Layout

Zeitraum

   
   
   
   
   
   
   

Darstellung

   
   
   

Sortierung

   
   

Farben

   
   
   
   
   
   

Schriftgröße

   
   
   
   
   
   
   

iTunes-Charts

   
   
   
   

RSS-Feeds 253 von 252 ausgewählt

     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

[Archivierte Blogs]
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

Archivierte Blogs sind nicht mehr aktiv oder haben keinen RSS-Feed mehr. Die Beiträge sind aber noch im Archiv vorhanden.

Die kleinen Ziffern hinter den Blogs geben die Anzahl der gefundenen Beiträge an.

Neue Feeds der letzten 2 Wochen sind fett markiert

Weitere Infos zu den Problem-Feeds bekommt Ihr beim Überfahren mit der Maus.

apfelticker.de unterstützen?
Apple @ Amazon oder auch:

Mit dem Kauf über diese Links förderst Du apfelticker.de mit einem kleinen Teil des (unveränderten) Kaufpreises. Danke!

Archiv-Suche

in 695.501 Artikeln · 3,74 GB

iTunes-Charts

Deutschland

Mac Apps (gekauft)

1.
Produktivität
2.
Finanzen
3.
Fotografie
4.
Dienstprogramme
5.
Musik
6.
Spiele
7.
Finanzen
8.
Spiele
9.
Soziale Netze
10.
Sonstiges

Mac Apps (gratis)

1.
Musik
2.
Soziale Netze
3.
Dienstprogramme
4.
Dienstprogramme
5.
Wirtschaft
6.
Fotografie
7.
Produktivität
8.
Dienstprogramme
9.
Sonstiges
10.
Dienstprogramme

iPhone Apps (gekauft)

1.
Navigation
2.
Soziale Netze
3.
Spiele
4.
Spiele
5.
Spiele
6.
Sonstiges
7.
Musik
8.
Spiele
9.
Spiele
10.
Sonstiges

iPhone Apps (gratis)

1.
Spiele
2.
Unterhaltung
3.
Spiele
4.
Soziale Netze
5.
Sonstiges
6.
Spiele
7.
Spiele
8.
Sonstiges
9.
Sonstiges
10.
Unterhaltung

iPad Apps (gekauft)

1.
Spiele
2.
Spiele
3.
Produktivität
4.
Spiele
5.
Spiele
6.
Dienstprogramme
7.
Unterhaltung
8.
Spiele
9.
Spiele
10.
Spiele

iPad Apps (gratis)

1.
Unterhaltung
2.
Unterhaltung
3.
Unterhaltung
4.
Dienstprogramme
5.
Spiele
6.
Unterhaltung
7.
Sonstiges
8.
Sonstiges
9.
Unterhaltung
10.
Musik

Filme (geliehen)

1.
Action & Abenteuer
2.
Science Fiction & Fantasy
3.
Action & Abenteuer
4.
Drama
5.
Drama
6.
Action & Abenteuer
7.
Action & Abenteuer
8.
Comedy
9.
Familie & Kinder
10.
Drama

Filme (gekauft)

1.
Drama
2.
Comedy
3.
Action & Abenteuer
4.
Science Fiction & Fantasy
5.
Drama
6.
Drama
7.
Action & Abenteuer
8.
Comedy
9.
Comedy
10.
Action & Abenteuer

Songs

1.
Eminem
2.
Ed Sheeran
3.
Justin Bieber & BloodPop®
4.
Ed Sheeran
5.
Rita Ora
6.
Nico Santos
7.
Mark Forster
8.
P!nk
9.
Ed Sheeran
10.
Bausa

Alben

1.
Eminem
2.
Verschiedene Interpreten
3.
Ed Sheeran
4.
LINKIN PARK
5.
Helene Fischer
6.
Verschiedene Interpreten
7.
Michael Bublé
8.
James Blunt
9.
P!nk
10.
Verschiedene Interpreten

Hörbücher

1.
Gabriel Conroy & Timothy Stahl
2.
E L James
3.
Marc-Uwe Kling
4.
Marc-Uwe Kling
5.
Sebastian Fitzek
6.
Eva Almstädt
7.
Marc-Uwe Kling
8.
Andreas Gruber
9.
Dan Brown
10.
Håkan Nesser
Stand: 08:16 Uhr

iTunes 99ct-Filme

Aktuell gibt es
99 Cent Filme

100 Beiträge aus dem Archiv · neuere zuerst

18. November 2017

"Staingate": Apple erweitert Reparaturprogramm für MacBook Pro erneut

"Staingate": Apple erweitert Reparaturprogramm für MacBook Pro erneut
[​IMG]

Im Oktober 2015 hat Apple ein Reparaturprogramm für das MacBook Pro gestartet. Grund...

"Staingate": Apple erweitert Reparaturprogramm für MacBook Pro erneut
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Teenager stirbt durch Stromschlag von ausgefranstem iPhone-Ladekabel

Eine Teenagerin ist in Vietnam durch einen Stromschlag ihre iPhone-Ladegeräts gestorben.

Das 14-jährige Mädchen aus Hanoi wurde von ihren Eltern bewusstlos aufgefunden und schnell in ein nahes Krankenhaus gebracht. Die Ärzte konnten jedoch nur noch den Tod feststellen.

Als Grund wird ein starker Stromschlag angegeben. Dieser wurde durch ein abgenutztes Lightning-Kabel – offenbar von einem Drittanbieter – ausgelöst, der ohne Zertifizierung von Apple (MFi) in den Handel gekommen war.

Mädchen stirbt an Stromschlag von iPhone-Ladekabel

Bei dem Kabel hatte sich die Ummantelung gelöst, während das Gerät am Bett über Nacht geladen wurde. Die Drähte lagen teilweise frei. Beim Schlafen scheint das Mädchen in Berührung mit diesen Drähten gekommen zu sein, während ihr iPhone 6 aufgeladen wurde.

Die Behörden untersuchen das Kabel derzeit. Aktuell zeigte sich bereits, dass es kürzer als ein Original-Ladekabel ist und daher wohl nicht von Apple selbst stammt, da es etwas kürzer war, wie Yahoo China berichtet.

Nur MFi-zertifizierte Ladekabel verwenden

Generell gilt: Bei Ladekabeln solltet Ihr, sofern Ihr nicht bei Apple die Original-Kabel kauft, auf MFi-zertifizierte Kabel von Drittanbietern setzen. Und sollte eines dieser Kabel freiliegende Drähte aufweisen, so folgt daraus natürlich, dass Ihr es schnell entsorgen solltet.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Beta 4 von iOS 11.2, watchOS 4.2 und tvOS 11.2 veröffentlicht

Beta 4 von iOS 11.2, watchOS 4.2 und tvOS 11.2 veröffentlicht
[​IMG]

Es ist große Update Woche bei Apple. Anfang der Woche gab es die jeweils dritte Beta von iOS 11.2, watchOS 4.2, tvOS 11.2 und...

Beta 4 von iOS 11.2, watchOS 4.2 und tvOS 11.2 veröffentlicht
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple bringt neuen Bericht über Vielfalt in Unternehmen

Apple bringt neuen Bericht über Vielfalt in Unternehmen
[​IMG]

In den letzten Wochen und Monaten äußert sich Apple, auch durch Tim Cook, immer häufiger zum Thema...

Apple bringt neuen Bericht über Vielfalt in Unternehmen
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Video: Safari vs. Firefox vs. Chrome für macOS im Geschwindigkeits-Vergleich

Der neue Firefox „Quantum“ Browser soll weniger Speicher benötigen und zweimal schneller sein als zuvor.

Mit Erscheinen des neuen Firefox wird es Zeit für einen Geschwindigkeitsvergleich. Im Video unten tritt Mozillas neue Hoffnung gegen die mächtige Konkurrenz von Google und Apples schnellen Browser Safari an.

Alle Tests wurden auf einem 5K iMac mit 4,2 GHz i7 Prozessor und satten 40 GB RAM ausgeführt. Dabei haben die Tester über iStat Menus die Prozessorlast und den Speicherdruck gemessen.

Firefox verbraucht am wenigsten Energie

Die Browser traten zuerst in verschiedene Benchmarks gegeneinander an. Dabei benötigte Firefox im Regelfall immer deutlich weniger CPU-Kapazitäten und somit weniger Strom. Safari war am leistungshungrigsten, aber auch eindeutig der schnellste Browser. In Sachen Geschwindigkeit lagen Chrome und Firefox nicht weit auseinander.

Danach wurden alle Benchmarks gleichzeitig ausgeführt. Hier konnte besonders Firefox überzeugen. So waren bei diesem Stresstest bei den beiden anderen Browsern die Lüfter deutlich zu hören und auch die Geschwindigkeit litt stärker als bei Mozillas Browser. Chrome war der eindeutige Verlierer dieses Tests.

Test mit beliebten Webseiten

Im nächsten Vergleich wurde getestet, wie lange die Browser benötigen, um neun beliebte Webseiten hintereinander zu laden. Chrome liess die Konkurrenz dabei alt aussehen, Safari lag genau zwischen Firefox und Chrome.

Beim Test mit zwanzig unterschiedlichen Websites in Tabs konnte Firefox seine Stärken ausspielen und benötigte nicht nur am wenigsten RAM, sondern teilte die offenen Tabs auch auf fünfmal weniger Prozesse auf. Chrome stürzte bei diesem Test nicht nur ab, sondern konnte Tabs im Vergleich nur sehr langsam schließen. Firefox und besonders Safari hatten dabei keinerlei Probleme.

YouTube-Videos als finaler Test

Ausgerechnet für die Nutzung von Googles YouTube stellt sich Chrome als die schlechteste Wahl heraus. Beim Abspielen von fünf Videos gleichzeitig lag Chromes Prozessorlast bei 60 bis 70 Prozent und die Lüfter liefen auf vollen Touren.

Auch das Wechseln zwischen  den Videos gestaltete sich recht zäh. Firefox und Safari hingegen konnten beide glänzen. Bei beiden war weder der Lüfter zu vernehmen, noch war die Prozessorlast mit im Schnitt 10 Prozent besonders hoch.

Fazit des Tests

Safari ist der schnellste Browser für den Mac. Firefox zwar nicht der schnellste, aber definitiv der sparsamste Browser, wenn es um CPU- und RAM-Auslastung geht. Chrome stellte sich als der unzuverlässigste Browser des Tests heraus. Wenn Euch als Nutzer eines MacBooks die Akkulaufzeit wichtig ist, solltet Ihr unbedingt einen Blick auf den neuen Firefox werfen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Warspear Online — 2D MMO RPG

Entscheide dich für deine Seite im Krieg des Speeres. Führe deine Arme in einem offenen PvP in die Schlacht, stehe Schulter an Schulter mit deinen Freunden, um die verschlagenen Verliesbewohner zu bezwingen und den Titel des stärksten Kämpfers der Arena zu gewinnen! Die Zeit drängt – du musst handeln!

Erstelle deinen Helden
– 4 Rassen und 3 Allianzen: Firstborn and Chosen gegen Mountain Clans und Forsaken
– Blade Dancer, Ranger, Druid, Paladin, Priest, Mage, Barbarian, Rogue, Shaman, Warlock, Necromancer und Death Knight
– 70+ Expertenfähigkeiten, um deinen Spielstil anzupassen
– Passe deinen Charakter individuell an: Kostüme, Schmuckgegenstände, Frisuren, Haarfarben
– 9 Handwerksberufe, um einzigartige Rüstungen, Waffen und Accessoires zu erschaffen
– Persönliche Erfolge mit einzigartigen Belohnungen, Top-1000-Ranglisten, Teilen auf Facebook

Bekämpfe deine Gegner
– Kampfzonen für kostenlose PvP-Kämpfe, Duelle mit Freunden 
– Arenen von 2×2, 3×3 und 5×5
– Regelmäßige, gewaltige territoriale Schlachten zwischen Allianzen
– Tausende von Monstern
– Loyale Schergen, die dir im Kampf zur Seite stehen

Erkunde eine riesige Welt
– 7 riesige Inseln und Dutzende Verliese
– 1.500+ ursprüngliche und Hunderte tägliche Quests
– Monatliche Updates: neue Quests, Gebiete, Verliese, Fähigkeiten, Errungenschaften, Schmuckgegenstände, Ausrüstung

Spiele mit deinen Freunden
– Schließt euch in Gilden und Gruppen zusammen
– Nehmt an Turnieren, Events und Arinar-Feierlichkeiten teil
– Kommuniziert in Chats, treibt Handel und tauscht Waren aus

Warspear Online — 2D MMO RPG (Kostenlos+, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple TV 4K im Test: Die neue UHD-Set-Top-Box von Apple in der Praxis

Mit der neuesten Apple-TV-Generation liefert das Unternehmen aus Cupertino, was Fans schon nach der Vorstellung des Vorgängers vermissten: Unterstützung für Ultra-HD-Inhalte. Und auch die Fernbedienung wurde optimiert. Aber reicht das, um in unserem Test zu überzeugen?

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 2018 mit schnelleren Pre-5G LTE-Chip – Dual-SIM?

Auch wenn der iPhone X Verkaufsstart gerade einmal wenige Tage zurück liegt, steckt Apple schon jetzt mitten in den Vorbereitungen zum 2018er iPhone. Welche Verbesserungen wird die kommende iPhone-Familie bieten? Ein paar Komponenten werden nahezu Jahr für Jahr verbessert. Dazu zählt auch der verbaute Mobilfunk-Chip. Im kommenden Jahr soll ein schnellerer LTE-Chip integriert werden.

Kuo: 2018er iPhone mit schnellerem LTE-Chip

Kurz vor dem Wochenende meldet sich der für gewöhnlich gut unterrichtete Analyst Ming Chi Kuo zu Wort und gibt einen kurzen Ausblick auf das 2018er iPhone bzw. auf die 2018er Modelle. Es heißt, dass Apple im kommenden Jahr auf deutlich schnellere LTE-Chips setzen und diese sowohl von Intel als auch Qualcomm beziehen wird. Dabei soll Intel allerdings der Hauptlieferant sein.

Es heißt, dass der Großteil der LTE-Chips für das 2018er iPhone von Intel geliefert wird. Rund 70 bis 80 Prozent der verbesserten LTE-Chips sollen von Intel stammen. Die restlichen 20 bis 30 Prozent entfallen somit auf Qualcomm. Es kommt nicht unerwartet, dass Apple die Bestellmenge bei Qualcomm reduziert. Jahrelang war Qualcomm Hauptlieferant der LTE-Chips. Allerdings befindet sich Apple mit Qualcomm im Rechtsstreit und von daher ist es nachvollziehbar, dass Apple versucht, weniger abhängig von Qualcomm zu werden.

New baseband chips from Intel & Qualcomm will significantly boost transmission speed of new 2H18 iPhone models thanks to supporting 4×4 MIMO antenna design: We believe that 2H18 new iPhones will upgrade baseband chips from Intel’s XMM 7480 and Qualcomm’s MDM 9655 in 2H17 to Intel’s XMM 7560 and Qualcomm’s SDX 20. As both new chips support 4×4 MIMO technology, compared to only 2×2 MIMO in 2H17, we anticipate LTE transmission speeds will increase significantly. We believe Intel will supply Apple with 70-80% or more of required baseband chips.

In seiner Investoreneinschätzung nennt Kuo den Intel XMM 7560 und Qualcomm Snapdragon X20 Chip. Diese beiden Chips sollen die 4×4 MIMO Technologie unterstützen. Die aktuellen iPhone-Modellen unterstützen 2×2 MIMO. Damit dürfte die LTE-Geschwindigkeit im kommenden Jahr deutlich steigern.

Dual-SIM Unterstützung

Eine weitere interessante Aussage macht der Analyst zu den kommenden iPhone Modellen. Kuo spricht von Dual-SIM Dual Standby (DSDS) mit Unterstützung für LTE-LTE Verbindungen.

2H18 iPhone models won’t only offer faster LTE transmission speed: We predict that at least one of the 2H18 new iPhone models will support dual-SIM dual standby (DSDS). Unlike existing DSDS phones, which commonly support LTE+3G connections, we believe next-generation iPhone models will support LTE+LTE connections, in a bid to enhance the user experience.

Diese Technologie ermöglicht es, dass zwei SIM-Karten auf einem Chip aktiv sind. Allerdings ist nicht klar, ob es Apple tatsächlich ermöglich, zwei SIM-Karten in das Gerät einzuschieben oder ob Apple auf eine physikalische und eine eSIM setzt. Wir können uns gut vorstellen, dass Apple genau wie beim iPad und bei der Apple Watch im kommenden Jahr auch eine eSIM verbaut.

Bereits vor wenigen Tagen äußerte sich Kuo zu den 2018er Modellen des iPhone. Unter anderem hieß es, dass Apple zwei OLED-Modelle (5,8 Zoll und 6,5 Zoll) sowie ein LCD-Modell (6,1 Zoll) auf den Markt bringen wird. Zudem gab es einen Bericht, dass Apple und Intel gemeinsam an 5G-Chips für zukünftige iPhnoe-Modelle arbeiten.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Samstagabend-Unterhaltung: Sci-Fi Epos "Valerian" ab sofort im iTunes Store erhältlich

Für den Fall, dass euch das Fernsehprogramm des heutigen Abends nicht wirklich zusagen sollte, hält der iTunes Store eventuell noch eine passende Alternative parat. Als kleiner Nachtrag zu den guten und günstigen Filmen von gestern Nachmittag kam heute nämlich auch noch das Fantasy-Epos Valerian in den iTunes Store. Die Story handelt von den beiden Spezialagenten Valerian und Laureline, gespielt von Dane DeHaan, bzw. Cara Delevingne, die mit der Aufrechterhaltung der Ordnung im gesamten Universum beauftragt sind. All dies spielt sich in bombastischen und knallbunten Comicbildern ab und ist nicht nur extrem kurzweilig, sondern auch unterhaltsam. Der Film kann ab sofort zum Preis von € 13,99 über den folgenden Link aus dem iTunes Store geladen werden: Valerian



YouTube Direktlink

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Hope for all

Gleich vorweg, noch nicht gesehen, sollte ich aber nachholen. Geht schließlich um ein Thema das uns alle betrifft. (Auch wenn eine oder andere das anders sieht)

Danke Oliver für den Tipp!

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Innogy Smart Home setzt künftig auch auf Geofencing

Die Smart Home Produkte von Innogy werden nach dem nächsten Update auch Geofencing unterstützen.

Die App zu den Gadgets soll schon in Kürze eine Aktualisierung erhalten. Diese wird Support für Geofencing einführen.

Gebiete festlegen, Aktionen auslösen

Konkret heißt das: Ihr könnt bestimmte Gebiete festlegen. Wenn Ihr diese verlasst oder betretet, lassen sich dadurch bestimmte Aktionen ausführen.

Innogy Smart Home bald noch besser

Kommt Ihr zum Beispiel nach Hause, schalten sich die Lampen und Heizung von selbst an. Verlasst Ihr die Wohnung, geht das Licht aus und die Heizung wird abgedreht.

Wann genau das Update zum Download bereit stehen wird, ist aktuell noch nicht bekannt. Wir melden uns dann noch einmal.

innogy SmartHome innogy SmartHome
(1009)
Gratis (universal, 34 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Tesla bietet coole Powerbank für iPhone X & Co

Tesla bietet coole Powerbank für iPhone X & Co auf apfeleimer.de

Shortnews Tesla: Elektrofahrzeughersteller Tesla hatte sich nicht nehmen lassen, passend zum iPhone X Launch eine neue Powerbank vorzustellen.

Diese wurde optisch dem Tesla SuperCharger der Tesla Designstudios nachempfunden.

Lieferzeit iPhone X bei O2
ModellSilberSpacegrau
64GB27.11.-08.12.27.11.-08.12.
256GBsofort lieferbar13.11.-17.11.
Hier informieren Lieferzeit iPhone X bei Telekom
ModellSilberSpacegrau
64GB1-2 Wochen3-5 Wochen
256GB3-5 Wochen3-5 Wochen
Hier informieren

Powerbank von Tesla arbeitet mit Akkutechnik der Tesla S & X Modelle

Die Powerbank besitzt einen Lightninganschluss und einen Micro USB Anschluss. Ein USB-C Anschluss wurde nicht verbaut. Angetrieben wird das Teil von einer 18.650 Zelle mit 3.350 mAh Kapazität. Dabei soll es sich um dieselben Akkueinheiten handeln, die auch im Tesla Model S und X verbaut werden. In diesen finden sich von den kleinen Einheiten je ca. 7.000 Stück.

Preislich liegt die Powerbank von Tesla bei 45 $ und richtet sich wohl primär an Fans der Fahrzeugschmiede von Elon Musk. Für den Preis bekommt Ihr nämlich von Konkurrenzanbietern wie zum Beispiel Aukey wesentlich leistungsstärkere Powerbänke. Besitzen dann aber eben kein so innovatives Designkonzept.

Bei dem Teil geht es aber nicht nur um den Aspekt der Leistung, sondern insbesondere um das Spezialdesign. Wäre vielleicht sogar ein ganzes cooles Weihnachtsgeschenk für Fans von Tesla oder vielleicht Besitzer eines entsprechenden Fahrzeugs. Leider sind die aktuellen Modelle bereits alle ausverkauft. Sobald diese wieder verfügbar sind, bekommt Ihr ein kleines Update bzw. empfehle ich Euch, Euch für den Newsletter des Elektrofahrzeugherstellers anzumelden. In diesem solltet Ihr ebenfalls informiert werden, wenn es neue Einheiten der Powerbänke gibt. Aber auch dann werdet Ihr schnell sein müssen, die aktuellen Modelle waren binnen weniger Stunden ausverkauft!

Der Beitrag Tesla bietet coole Powerbank für iPhone X & Co erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im MacAppStore am 18.11.17

Dienstprogramme

Shadowsocks X (Kostenlos, Mac App Store) →

FileZilla Pro (Kostenlos, Mac App Store) →

Finanzen

Inspire Finance 4: Home Budget (Kostenlos+, Mac App Store) →

Cryptick (Kostenlos, Mac App Store) →

Fotografie

Filters for Photos (Kostenlos, Mac App Store) →

Grafik & Design

Screenshop Lite (Kostenlos, Mac App Store) →

Musik

Pocket MIDI (Kostenlos, Mac App Store) →

Musik Slow Downer Loopman (Kostenlos+, Mac App Store) →

Callus Logic (Kostenlos, Mac App Store) →

Produktivität 

Cuprum (Community Edition) (Kostenlos, Mac App Store) →

Keep It (Kostenlos+, Mac App Store) →

iObserve (Kostenlos, Mac App Store) →

CotEditor (Kostenlos, Mac App Store) →

DeskCover (Kostenlos, Mac App Store) →

Cirkus: Task Manager (Kostenlos, Mac App Store) →

???? (Kostenlos, Mac App Store) →

Lingvanex Übersetzer (Kostenlos, Mac App Store) →

Luffa Desktop (Kostenlos, Mac App Store) →

SSPX (Kostenlos, Mac App Store) →

Soziale Netze

Potato Chat (Kostenlos, Mac App Store) →

Emojify - Swap words to Emoji (Kostenlos, Mac App Store) →

Spiele

mySudoku (Kostenlos, Mac App Store) →

????? (Kostenlos, Mac App Store) →

Hack RUN (Kostenlos+, Mac App Store) →

myTicTacToe (Kostenlos, Mac App Store) →

Slots of Gold Big Win (Kostenlos+, Mac App Store) →

Video

SmaCam (Kostenlos, Mac App Store) →

Smartcast UHD Samsung & LG TV (Kostenlos+, Mac App Store) →

Video Compare (Kostenlos, Mac App Store) →

VideoPad Video Editor (Kostenlos+, Mac App Store) →

Wirtschaft

Sonikpass (Kostenlos, Mac App Store) →

Dispatch (Kostenlos, Mac App Store) →

DEP Live Chat (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone X: Multitasking noch schneller & einfacher öffnen

Ohne Home Button muss das Multitasking auf dem iPhone X anders geöffnet werden. Glücklicherweise geht es einfacher, als offiziell von Apple beschrieben.

iPhone X Multitasking 1

Um die Multitasking-Ansicht auf dem iPhone X zu öffnen, schlägt Apple ganz offiziell den folgenden Weg vor: Mit dem Finger vom Home-Indikator am unteren Bildschirmrand einige Zentimeter nach oben wischen und den Finger an dieser Position für eine halbe Sekunde halten, bis man das haptische Feedback spürt und sich die Multitasking-Ansicht öffnet. Eigentlich ein einfacher Weg, der aber längst nicht so schnell ist, wie das doppelte Drücken des Home Buttons bei bisherigen iPhones. Glücklicherweise gibt es zwei Methoden, die etwas schneller funktionieren.

Methode Nummer eins seht ihr auf dem Screenshot oben. Zunächst wischt man wie gewohnt vom Home-Indikator nach oben, wechselt aber nach kurzer Strecke die Richtung und wischt nach rechts. Die Multitasking-Ansicht wird dann sofort geöffnet.

Noch schneller funktioniert die zweite Methode: Hier setzt ihr etwas links neben dem kleinen Strich am Bildschirmrand an und wischt dann diagonal nach rechts oben. Auch so wird die Multitasking-Ansicht sofort geöffnet. Wie genau das funktioniert, zeigt euch das Bild unten.

Um einfach nur zwischen den zuletzt verwendeten Apps zu wechseln, reicht übrigens auch eine einfache Geste: Einfach mit dem Finger von links nach rechts oder anders herum über den kleinen Home-Indikator streichen. Ist eine App fünf Sekunden im Vordergrund aktiv, wird sie übrigens automatisch an die erste Stelle der Multitasking-Liste gesetzt.

iPhone X Multitasking 2

Der Artikel iPhone X: Multitasking noch schneller & einfacher öffnen erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Park: Innovatives Augmented Reality-Angebot erlaubt virtuellen Rundgang (Video)

Apple Park: Innovatives Augmented Reality-Angebot erlaubt virtuellen Rundgang (Video) auf apfeleimer.de

Seit gestern hat das Besucherzentrum des Apple Park geöffnet und lädt Interessierte ein, sich den neuen Standort des Konzerns anzusehen.

Die Blogger von 9to5mac hatten die Möglichkeit, sich die neue Augmente Reality Erfahrung etwas genauer anzuschauen, die Apple Besuchern des Parks offeriert.

Lieferzeit iPhone X bei O2
ModellSilberSpacegrau
64GB27.11.-08.12.27.11.-08.12.
256GBsofort lieferbar13.11.-17.11.
Hier informieren Lieferzeit iPhone X bei Telekom
ModellSilberSpacegrau
64GB1-2 Wochen3-5 Wochen
256GB3-5 Wochen3-5 Wochen
Hier informieren

Apple zeigt mit Spezial-iPad & Miniaturmodell was mit AR möglich ist!

Um genau zu sein, bekommen diese ein spezielles iPad in die Hand gedrückt, mit dem sie sich um ein Miniaturmodell des Apple Park herumbewegen können. Dieses Miniaturmodell ist eigentlich nur eine Aluminiumform mit verschiedenen „Stockwerken“. Wenn Zuschauer die Augmented Reality App starten und dann um dieses Modell herumlaufen, erscheint auf dem Bildschirm der tatsächliche Park.

Mithilfe der App kann so in eine Luftansicht gewechselt und der Park von oben betrachtet werden. Alternativ kann auch in einzelne Gebäude hineingeschaut werden. So gesehen ein relativ cooles Feature, mit dem Apple seinen Besucher die Möglichkeit gibt, sich auch die Bereiche des Parks anzusehen, die für die Öffentlichkeit eigentlich nicht verfügbar sind bzw. zu denen normale Besucher keinen Zutritt haben. Gleichzeitig präsentiert Apple seine neuen AR-Technik eindrucksvoll mithilfe eines Spezial-iPad und einem Miniaturmodell ihres Standorts.

AR Inspiration für Museen & historische Gebäude?

Ich gehe davon aus, dass sich von entsprechenden Funktionen auch Museen oder andere historische Standorte inspirieren lassen können. Mit AR könnten diese ein wesentlich umfangreicheres Gesamterlebnis erlauben als beim klassischen Besuch eines Museums oder eines historischen Gebäudes.

 

Der Beitrag Apple Park: Innovatives Augmented Reality-Angebot erlaubt virtuellen Rundgang (Video) erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Fiete Math-Kinder Mathe Spiel

Mit dieser prämierten Mathe-App kann dein Kind spielerisch Zählen lernen und selbständig Rechen-Strategien entwickeln. Basierend auf dem Montessori-Ansatz hilft Fiete Math deinem Kind zu verstehen, was mit Zahlen und Mengen passiert, wenn man sie zerlegt und zusammensetzt.

Gerechnet wird in diesem Mathe-Spiel mit der Schiffsladung von Seemann Fiete, nämlich mit Zahlen-Kisten, die dein Kind anfassen und beliebig zusammenfügen und zerlegen kann. Durch diese Experimentieren mit Zahlen lernt dein Kind wichtige Rechen-Grundlagen, um für den Mathe-Unterricht in der Schule gewappnet zu sein. 

SPIELPRINZIP

Die Aufgaben dieser Rechen-App für Kinder sind eingebettet in wunderschöne Hafen-Szenerien aus aller Welt. Ankommende Schiffe müssen passend beladen werden. Wie Bauklötze können die Kinder die Kisten in diesem Mathe-Spiel zu beliebigen Formen zusammensetzen und wieder zerteilen. Dabei ändern sich die Zahlen auf der Ladung. Dein Kind kann neue Länder & Häfen freispielen, gewinnt Medaillen und größere Schiffe.

ZUM HINTERGRUND DIESER APP: EIN UNTERSCHÄTZTES PROBLEM

Das Zerlegen und Zusammensetzen von Zahlen gehört zu den wichtigsten Grundlagen, um Rechen-Strategien zu entwickeln. Im normalen Schulalltag kommt die intensive Auseinandersetzung mit dem Zahlensystem und den dazugehörigen Rechenstrategien leider oft zu kurz. Kinder, die etwas mehr Zeit benötigen, werden so leicht abgehängt. 

UNSERE LÖSUNG: EINE APP MIT EINEM INNOVATIVEN ANSATZ

Einem Kind, das die Grundlagen der Zahlen noch nicht verstanden hat, hilft es nicht wiederholt Mathe-Aufgaben lösen zu müssen. Deshalb geht diese Mathe-App einen anderen Weg. 

Kinder lernen, indem sie spielerisch neue Erfahrungen machen. Mit diesem Rechen-Spiel kann dein Kind durch eigenes Ausprobieren, die Zusammenhänge zwischen Mengen & Zahlen erfahren und begreifen.

GEFÖRDERT WIRD

• Fiete Math schafft Verständnis für das Zahlensystem, macht 5er und 10er Strukturen nutzbar und zeigt Rechenwege auf.

• Mit den Zahlen in der App kann man wie mit Bauklötzen spielen. Abstrakte Zahlen werden so gegenständlich. 

• Es gibt keine Zeitvorgaben. So kann dein Kind die gestellten Aufgaben in seiner eigenen Geschwindigkeit lösen und dabei wichtige Erkenntnisse sammeln.

Diese App ist keine weitere digitale Kopie eines Mathebuchs. 
Die Möglichkeiten eines Touch Devices werden hier innovativ genutzt, um das Zahlensystem begreifbar zu machen.

Um die Motivation der Kinder hoch zu halten, haben wir großes Augenmerk darauf gelegt, dass sich diese Mathe App wie ein richtiges Spiel anfühlt. Besonders witzig sind die Tiere, die nach und nach freigespielt werden. So kann dein Kind in Fiete Math auch lustige Dinosaurier, Katzen oder Ferkel mit den Schiffen transportieren:)

INHALT

1. ZÄHLEN
Zählen, weiterzählen, Gruppen erkennen

2. ZERLEGEN
Zahlen verschieden zerteilen, Zahlenraum bis 20 kennenlernen

3. KRAFT DER 5
Leichter rechnen mit 5ern, Zehnerübergang, Aufbau des Dezimalsystems

4. RECHENWEGE
Verdoppeln und Halbieren, Tauschaufgaben, Nachbaraufgaben, gegensinniges bzw. gleichsinniges Verändern

5. ADDITION
Schöne Päckchen, von einfachen zu schweren Aufgaben, Umkehraufgaben

6. SUBTRAKTION
Schöne Päckchen, von einfachen zu schweren Aufgaben, Umkehraufgaben

7. FREIES RECHNEN
Additions- und Subtraktionsaufgaben üben

Die App beinhaltet über 1.000 aufeinander aufbauende Aufgaben aus dem Zahlenraum bis 30. Sind diese durchgespielt stellt die App zufällig Aufgaben aus dem jeweiligen Themenbereich zusammen – Langerfristiger Spielspaß 

Fiete Math-Kinder Mathe Spiel (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iOS ist sicherer als Android, sagt Nokia

iOS ist sicherer als Android, sagt Nokia auf apfeleimer.de

Nokia berichtet über Malware, Viren, Trojaner und sonstige Schadsoftware im Threat Intelligence Report regelmäßig über die Bedrohungslage und Sicherheit verschiedener Betriebssysteme. Neben den klassischen Desktop Betriebssyteme wie Microsoft Windows werden hier auch die mobile Betriebssysteme wie Android und iOS betrachtet. Mehr als 100 Millionen Geräte wurden im neuesten Sicherheitsreport von Nokia ausgewertet.

68,5 Prozent aller Infektionen mit Malware findet laut Nokia auf Tablets und Smartphones mit dem Android Betriebssystem statt, zwei Drittel aller Virus-Infektionen bedroht somit Smartphones und Tablets mit dem Google Betriebssystem.

Lieferzeit iPhone X bei O2
ModellSilberSpacegrau
64GB27.11.-08.12.27.11.-08.12.
256GBsofort lieferbar13.11.-17.11.
Hier informieren Lieferzeit iPhone X bei Telekom
ModellSilberSpacegrau
64GB1-2 Wochen3-5 Wochen
256GB3-5 Wochen3-5 Wochen
Hier informieren

Apple iPhone sicherer als Android Smartphones

Das durch den enormen Erfolg des Apple iPhone und Apple iPad weit verbreitete Apple Betriebssystem iOS wird bei Nokia unter „Sonstige“ geführt und teilt sich mit Desktop-Linux Installationen sowie macOS & Mac OS X Desktop Betriebssystem, Blackberry 10 und Symbian lediglich 3,54 Prozent der kompletten Malware Verbreitung.

  • 68,50% aller Infektionen betreffen Android Geräte
  • 27.96% aller Infektionen betreffen Microsoft Windows Installationen
  • 3,54% aller Infektionen betreffen alle sonstigen Betriebssysteme (inkl. Mac, iOS, Linux, Symbian, Blackberry usw.)

Android ist laut Nokia also weiterhin die populärste und damit unsicherste Plattform für Malware Entwickler, wenngleich auch das Apple iPhone vor allem durch „Spyphone Applications“ bedroht sei. Nokia sieht hier vor allem beim Download und der Installation von „trojanisiserten“ Apps aus unsicheren Quellen auf Android Geräten als größtes Problem an. Hier macht der sehr restriktive iOS App Store eine sehr gute Figur.

Der Beitrag iOS ist sicherer als Android, sagt Nokia erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

App des Tages: RAW Power, kostenlose Kamera-App zur Bearbeitung von RAWs

Der ehemalige Direktor des Apple-Foto-App-Teams hat eine eigene Kamera-App für iOS herausgebracht.

Während seiner 14-jährigen Tätigkeit in Cupertino war Nik Bhatt Senior Director of Engineering für die Aperture- und iPhoto-Teams und später Chief Technical Officer der Foto-App-Gruppe.

Nun hat Bhatts Firma Gentlemen Coders LLC eine mit RAW Power eine neue Kamera App für das iPhone entwickelt.

Bilder im RAW-Format bearbeiten

Die neue App speichert und bearbeitet Bilder im RAW-Format non-destruktiv. Ein RAW-Bild ist ein unverarbeitetes Foto, das die Rohdaten enthält, die vom Kamerasensor aufgezeichnet wurden. Diese Bilder bieten Euch den größeren Spielraum bei der Anpassung von Belichtung, Weißabgleich und Farbe.

JPEG und HEIF hingegen sind komprimierte Dateien. Alle vorgenommenen Bearbeitungen können bei diesen komprimierten Formaten die Qualität der Bilder beeinträchtigen.

App beherrscht Hunderte von RAW-Kameraformaten

RAW Power verfügt über Werkzeuge, die sonst nur auf Desktop-Imaging-Software zu finden sind. Über acht Schieberegler-Tools könnt Ihr ein RAW-Bild bearbeiten.

RAW Power könnt Ihr mit Eurer Fotobibliothek und iCloud nutzen. iOS unterstützt das RAW-Format seit iOS 10. Die App kann Hunderte von RAW-Kameraformaten verarbeiten, sodass Ihr zum Beispiel auch Fotos vom iPhone auf Eurem iPad bearbeiten könnt.

Bereits letztes Jahr brachte Gentlemen Coders RAW Power für macOS heraus. Ihr erhaltet die Mac-Version im Mac App Store für 16,99 Euro. RAW Power für iOS ist kostenlos. Für 10,99 Euro könnt Ihr per In-App-Kauf ein Paket mit erweiterten Bearbeitungsfunktionen erstehen. (ab iOS 11.0, universal)

RAW Power RAW Power
(7)
Gratis (universal, 5.5 MB)
RAW Power RAW Power
(37)
16,99 € (10 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon Blitzangebote: Praktischer USB-C-Adapter und mehr

Auch heute gibt’s wieder Blitzangebote bei Amazon, wir informieren Euch.

Wie immer gilt: Nur wenige Stunden steht das jeweilige Angebot online. Meist sind die guten Rabatte schnell vergriffen. Interessiert Euch ein Angebot, solltet Ihr also möglichst rasch zuschlagen.

Unsere Anfangszeiten sind die Startzeiten für Prime-Mitglieder. Wer kein Prime hat, bekommt die jeweiligen Blitzangebote jeweils erst eine halbe Stunde später.

Die Liste wird im Tagesverlauf immer weiter aktualisiert.

Amazon-Angebote des Tages, nur heute gültig

Deal des Tages:

Ab 19.25 Uhr:

Blitzangebote-Highlights im Überblick:

Ab 13.15 Uhr:


Ab 13.35 Uhr:
Ab 14 Uhr:
Ab 14.15 Uhr:
Ab 14.40 Uhr:
Ab 14.45 Uhr:
Ab 14.50 Uhr:
Ab 14.55 Uhr:
Ab 15 Uhr:
Ab 15.10 Uhr:
Sale
OPSO (Apple MFi zertifiziert) Apple Watch Magnetisches Ladekabel für 38 mm und 42 mm Apple Watch -6.6Feet (2 Meter)
ShenZhen OPSO Technology Co.,Ltd - Elektronik
35,99 EUR - 8,00 EUR 27,99 EUR

Ab 15.25 Uhr:
Ab 15.40 Uhr:
Ab 15.50 Uhr:
Ab 16 Uhr:
Ab 16.20 Uhr:
Ab 16.30 Uhr:
Ab 16.35 Uhr:
Ab 16.50 Uhr:
Ab 16.55 Uhr:
Ab 17 Uhr:
Ab 17.05 Uhr:
Ab 17.15 Uhr:
Ab 17.20 Uhr:
Ab 17.25 Uhr:
Sale
Transcend JetDrive 520 interne SSD 480GB SATA III für MacBook Air (Mitte 2012)
TRANSCEND - Personal Computers
398,90 EUR - 23,23 EUR 375,67 EUR

Ab 17.35 Uhr:
Ab 17.55 Uhr:
Ab 18 Uhr:
Ab 18.15 Uhr:
Sale
OUTXE 2-in-1 IP54 Wasserdicht Powerbank 6000mAh mit 18-LED 200lm Campinglampe
OUTXE - Elektronik
79,99 EUR - 60,00 EUR 19,99 EUR

Ab 18.25 Uhr:
Ab 18.35 Uhr:
Ab 18.40 Uhr:
Ab 18.45 Uhr:
Ab 18.55 Uhr:
Ab 19 Uhr:
Ab 19.20 Uhr:
Ab 19.25 Uhr:
Ab 19.40 Uhr:

Die nächsten Angebote gibt es morgen ab 6 Uhr.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Antireflexbeschichtung: MacBook-Pro-Reparaturprogramm verlängert

Apple hatte beim MacBook Pro, das von 2013 bis 2015 verkauft wurde, eine teilweise fehlerhafte Antireflexbeschichtung verwendet, die sich nach kurzer Zeit ablöste. Das Reparaturprogramm für diese Rechner geht nun in die Verlängerung.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Spotify: Update bringt iPhone X Support

Kurz und schmerzlos möchten wir euch auf das neue Spotify App-Update aufmerksam machen, welches ab sofort im App Store bereit steht. Dieses bringt den vollständigen Support für das iPhone X und das 5,8 Zoll OLED-Display mit sich.

Spotify: iPhone X Update ist da

Ab sofort könnt ihr Spotify 8.4.28 aus dem App Store herunterladen. Leider geht aus den Release-Notes nicht hervor, welche Veränderungen das Update mit sich bringt. Es heißt lediglich

Wir arbeiten ständig an Spotify, um es für Dich zu verbessern. Bezieh die Updates und bleib auf dem Laufenden.

Auch wenn sich die Spotify-Entwickler etwas wortkarg zeigen, bietet das Update eine willkommene Neuerung. Dieses richtig sich in erster Linie an iPhone X Besitzer. Die neue Spotify-Version unterstützt das 5,8 Zoll Display des iPhone X, so dass der Bildschirm auch vollständig ausgenutzt wird.

Spotify Music (Kostenlos+, App Store) →

Das Benutzererlebnis auf dem iPhone X wird so deutlich verbessert. Zwar lief die App auch ohne das Update auf dem iPhone X, allerdings sahen die Balken im oberen und unteren Bereich nicht schön aus. Spotify hat das Update zwar nicht direkt zum iPhone X Verkaufsstart bereit gestellt, aber immerhin zeitnah.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazons Mega-Rabattaktion startet, die Cybermonday Woche

Ihr kennt es ja schon und alle Jahre, mindestens so pünktlich wie das Christkind, gibt’s bei Amazon eine Woche lang (vom 20. bis 24. November dieses Jahr) ziemlich attraktive Rabatte. Die Aktion endet mit dem „Black Friday“ am 24. November.

Während Apple ja in den letzten Jahren zum Blackfriday lediglich iTunes Karten als Beigabe zu einigen Produkten herausrückte während gerade die neuen Produkte wenig bis gar nicht rabattiert wurden, kann man bei Amazon eigentlich immer was abstauben. Reinklicken lohnt sich!

Und ihr wisst ja, mit eurem Klick oben unterstützt ihr nebenbei auch diese Blog. Kostet euch nix und freut MacManiacs </div>          <a class=Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple legt im Notebookmarkt zu

Apple legt im Notebookmarkt zu
[​IMG]

Trotz einiger Kritik an den Designänderungen der aktuellen MacBook Pro-Reihe dürfte das Geschäft für Apple gut laufen. Bereits in den vergangenen Quartalen konnte die Sparte der Notebooks mit guten Zahlen aufwarten. In Q3 konnte Apple laut Analysten jetzt sogar den vierten...

Apple legt im Notebookmarkt zu
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kurztest: Steamworld Dig 2 für den Mac

Action-Adventure: Die Freude am Buddeln nach Rohstoffen und Schätzen scheint uns Menschen wahrhaftig in den Genen zu stecken. Anders lässt es sich wohl kaum erklären, dass selbst in Videospielen immer wieder nach wertvollen Erzen gegraben werden darf. Diese Jagd auf Bodenschätze hat dieses Spiel bereits zum zweiten Mal zum Thema gemacht. Wir haben Steamworld Dig 2 für macOS getestet.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

GRID Autosport: Mindestanforderungen für iOS-Geräte & Mac-Version reduziert

Wir möchten euch ein paar weitere Informationen rund um GRID Autosport liefern.

GRID Autosport Mac

GRID Autosport ist schon etwas länger im Mac App Store vertreten, bald wird es das Spiel aber auch auf iPhone und iPad geben. Schon im März dieses Jahres haben wir euch mit ersten Informationen versorgt, jetzt haben die Entwickler wissen lassen, mit welchen Geräten das GRID Autosport für iOS kompatibel ist.

GRID Autosport benötigt mindestens ein iPhone 7, iPad (2017) oder iPad Pro. Zudem wird iOS 11 vorausgesetzt. Zudem benötigt ihr mindestes 6 GB freien Speicher für das Basis-Spiel, 8 GB sind ratsam, wenn man alle kostenlosen DLC-Pakete installiert. Folgende Liste zeigt alle unterstützen Geräte.

  • iPhone 7 (Plus)
  • iPhone 8 (Plus)
  • iPhone X
  • iPad 2017
  • iPad Pro 9,7″
  • iPad Pro 10,5″
  • iPad Pro 12,9″ (1. & 2. Generation)

Das wissen wir bereits: So kommt GRID Autosport auf iPhone und iPad auf 80 hochgezüchtete Rennwagen und auf über 100 Streckenvarianten in 22 verschiedenen Umgebungen, darunter auch echte Rennstrecken wie der Hockenheimring. Gefahren wird unter anderem mit einem McLaren 12C GT3, einem Audi RS 5 oder auch einem Formel-3-Boliden von Dallara. GRID Autosport für iOS wird eine Neigungs- und Touch-Steuerung bieten und das komplette Erlebnis des Desktop-Spiels auf iPhone und iPad bringen.

Einen ersten Eindruck gibt es übrigens am 22. November. Auf Twitch werden die Entwickler ihr Spiel erstmals live präsentieren. Um 19 Uhr geht es los.

GRID Autosport ist für den Mac reduziert

Falls ihr keine Lust habt zu warten, könnt ihr das Mac-Spiel aktuell reduziert laden. Das 16,28 GB groß Rennspiel kostet jetzt 19,99 Euro (Mac Store-Link) statt 39,99 Euro. Beachtet vor dem Download bietet die Systemanforderungen.

WP-Appbox: GRID™ Autosport (19,99 €*, Mac App Store) →

Der Artikel GRID Autosport: Mindestanforderungen für iOS-Geräte & Mac-Version reduziert erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

American Eagle Outfitters: Umkleidekabinen mit iPad ausgestattet

In einem neuen Bekleidungsgeschäft in Manhattan befinden sich in allen Umkleidekabinen iPads.

Die iPads sind Bestandteil eines neuen technikbasierten Design-Konzepts der Kette American Eagle Outfitters, um jüngere Kunden anzusprechen.

Der neue Store heißt AE Studio und verfügt neben der eigentlichen Verkaufsfläche über kostenlos nutzbare Waschmaschinen und Steckdosen sowie über eine Lounge im Obergeschoss.

Bezahlen in der Kabine via iPad

Mit den iPads können die Kunden in den Umkleiden das gesamte Sortiment durchsuchen und falls nötig auch Verkäufer herbeirufen.

Wenn ein Verkäufer angefunkt wurde, kann die Bezahlung auch in der Umkleidekabine direkt über das iPad erfolgen. Der zeitraubende Gang zur Kasse mit Anstellen entfällt somit.

Bestellungen in der Umkleide aufgeben

Sollte ein Artikel momentan nicht in der gewünschten Größe vor Ort verfügbar sein, dann hat der Kunde die Möglichkeit über das iPad eine Bestellung aufzugeben, die später zu ihm nach Hause geliefert wird.

Einige iPads wurden auch an den Jeansregalen angebracht. Kunden können sich über eine App auf Bildern anschauen, wie die unterschiedlichen Jeans wirken, wenn sie tatsächlich von jemanden getragen werden.

Das Textilhandelsunternehmen möchte das neue Konzept in Zukunft auf weitere Ladengeschäfte ausweiten.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amnesty International: Apple beutet Kinder aus wegen Kobalt

Wie aus einem Bericht der Menschenrechtsorganisation hervorgeht, steigt die Nachfrage nach Kobalt. Mehr als die Hälfte des weltweiten Bedarfs kommt aus Zentralafrika, wo schon Kinder ab neun Jahren ihr Leben und ihre Gesundheit riskieren.

Führende Elektronikhersteller wie Apple, Samsung oder Sony, aber auch deutsche Autokonzerne wie BMW, Daimler und Volkswagen profitieren nach Angaben von Amnesty International weiterhin von Kinderarbeit in der Demokratischen Republik Kongo. Das geht aus einem am Mittwoch veröffentlichten Bericht der Menschenrechtsorganisation mit dem Titel “Time to recharge” (Zeit zum Wiederaufladen) hervor.

In den Kobalt-Minen des zentralafrikanischen Landes, aus denen laut Amnesty mehr als die Hälfte des weltweiten Kobaltbedarfs gedeckt wird, riskierten demnach schon Kinder ab sieben Jahren ihr Leben und ihre Gesundheit. Die Menschenrechtsorganisation hatte darauf schon Anfang 2016 in ihrem Bericht “This is what we die for” (Dafür sterben wir) hingewiesen.

Kobalt für Akkus benötigt

Durch den steigenden Bedarf an effizienten Energiespeichern in Elektroautos, Smartphones und für erneuerbare Energien steige auch die Nachfrage des für diese Technologien verwendeten Kobalts, erklärte Amnesty. Doch von den 29 untersuchten Unternehmen sei keines seinen Sorgfaltspflichten zur Offenlegung und Unterbindung von Menschenrechtsverletzungen hinreichend nachgekommen.

Besondere Defizite weist dem Bericht zufolge die Autobranche auf. BMW habe sich “in einigen Aspekten verbessert” und schneide unter den Autoherstellern als bester ab, zeige jedoch weiterhin “deutliche Mängel”. Volkswagen und Daimler wiesen demnach “erhebliche Mängel” auf.

Quelle: amnesty.de

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im AppStore am 18.11.17

Dienstprogramme

Convertible - Unit & Currency Converter (convert almost anything) (Kostenlos, App Store) →

Color Design (2,29 €, App Store) →

Essen & Trinken

Beer Chef (Kostenlos, App Store) →

Foto & Video

PhotoX Pro - Top Live Photos (Kostenlos, App Store) →

Navigation

Transporter: Reittiopas (1,09 €, App Store) →

Soziale Netze

Unicorn Moms (Kostenlos, App Store) →

Spiele

Doug dug. (Kostenlos, App Store) →

Cradle of Egypt (Premium) (5,49 €+, App Store) →

Cube Runner II (Kostenlos, App Store) →

Christmas Night Party Pro (Kostenlos, App Store) →

Hidden Object - Snowy Christmas Mystery (Kostenlos, App Store) →

Christmas Gems Hidden Object (Kostenlos, App Store) →

Christmas Santa Hidden Gift (Kostenlos, App Store) →

Sticker

Cute Cat - Beautiful stickers (Kostenlos, App Store) →

Cats - Cute stickers (Kostenlos, App Store) →

Suslik - Cute stickers (Kostenlos, App Store) →

Poo Animated - Cute stickers (Kostenlos, App Store) →

Droll Dragon - Cute stickers (Kostenlos, App Store) →

Monsters - Beautiful stickers (Kostenlos, App Store) →

Ice cream - Very cute stickers (Kostenlos, App Store) →

UniCorn - Funny stickers (Kostenlos, App Store) →

Funny cats - Cute stickers (Kostenlos, App Store) →

Yolk : Sticker pack (Kostenlos, App Store) →

Lemur - Cute stickers (Kostenlos, App Store) →

Hot Dog - Cute stickers (Kostenlos, App Store) →

Pig - Cute stickers (Kostenlos, App Store) →

Ice cream - Cute stickers (Kostenlos, App Store) →

Aphorisms in Latin (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple-Aktie: Eine Billion USD im Jahr 2018 laut Top-Analyst

Apple-Aktie: Eine Billion USD im Jahr 2018 laut Top-Analyst auf apfeleimer.de

Die Apple-Aktie steht derzeit des Öfteren im Fokus, gerade aufgrund der aktuellen Marktkapitalisierung von über 900 Milliarden US-Dollar. Das Ziel der Marktkapitalisierung von einer Billion US-Dollar ist damit nicht mehr weit entfernt, ein weiterer Analyst hat hierzu eine Prognose abgegeben.

Apple-Aktie soll Billion US-Dollar im Jahr 2018 erreichen

Genauer gesagt handelt es sich um Top-Analyst Daniel Ives von GBH Insights, der keine überraschende Prognose preisgegeben hat. So sieht auch Ives es als realistisch an, dass Apple im Jahr 2018 das Ziel erreichen wird, einen Börsenwert von einer Billion US-Dollar zu erlangen.

Laut Einschätzung von Ives könnte die Apple-Aktie im kommenden Jahr auf 210 bis 230 US-Dollar pro Wertpapier kommen. Ein Wert von 200 US-Dollar wäre ausreichend, um eine Billion US-Dollar an Marktkapitalisierung zu erreichen. Somit geht Ives davon aus, dass Apple diese Marke ein gutes Stück hinter sich lassen kann.

Apple iPhone X als Grund für potentiellen Aufschwung

Als Grund für den weiteren Aufschwung sieht Ives den Super Cycle, der durch das Apple iPhone X begründet werden soll. Auch bessere Ergebnisse in China stimmen Ives optimistisch, dass Apple sein Börsenziel im Jahr 2018 erreichen wird.

Der Beitrag Apple-Aktie: Eine Billion USD im Jahr 2018 laut Top-Analyst erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apples TV-App: Live-Sport und Start in Deutschland am 4. Dezember

Im Dezember könnten Sport-Fans im Einzugsbereich von Apples TV-App in den Genuss von komfortablerem Konsum kommen: Mit iOS 11.2 und tvOS 11.2 soll die angekündigte Funktion auf kompatible Geräte kommen – und dürfte auch in Deutschland starten.

Eddy Cue bei Apple TV 4k Präsentation

Eddy Cue bei Apple TV 4k Präsentation

Wie eine Quelle aus dem Fernsehumfeld den Kollegen von 9to5mac bestätigt hat, könnte Apple am oder zumindest um den 4. Dezember iOS 11.2 und tvOS 11.2 veröffentlichen und damit Livestreams von Sport-Events direkt in die TV-App auf dem Apple TV sowie iPhones und iPads bringen. Angekündigt wurde das Feature bereits im September auf dem iPhone-Event.

Bald auch in Deutschland verfügbar

Mit der Veröffentlichung von iOS 11.2 und tvOS 11.2 sowie den neuen Funktionen für die TV-App dürfte diese auch in Deutschland nutzbar werden. Apple selbst spricht auf der offiziellen Webseite von einem Start “noch in diesem Jahr”, der 4. Dezember passt perfekt in diesen Zeitplan. Aktuell ist nicht ganz klar, mit welchen Partnern die Anwendung in Deutschland an den Start gehen wird, wir warten noch auf eine offizielle Ankündigung von Apple diesbezüglich.

iOS 11.2 bringt außerdem Apple Pay Cash und viele kleine Verbesserungen am Interface mit sich. Alle Neuerungen entnehmt ihr unseren aktuellen Ausgaben des Beta-Bingos zu den vier Vorab-Versionen, die bisher erschienen sind.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für den Mac: DiRT Rally verfügbar, Mac-Accessoires in der Cyberwoche

Usb AnschlussDer Spiele Publisher Feral Interactive hat alles richtig gemacht: Neue Mac-Spiele werden am besten zum anbrechenden Wochenende freigegeben; und so steht jetzt auch die Mac-Ausgabe des Rennspiels DiRT Rally zum Download im Mac App Store bereit. Ausgezeichnet mit einem Verkaufspreis von 34,99 Euro, solltet ihr vor dem etwaigen Download jedoch kurz die noch verfügbare Festplatten-Kapazität […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amnesty International kritisiert Apple wegen Kobalt

SONY DSC

Die Menschenrechtsorganisation hatte vor zwei Jahren großen Unternehmen vorgeworfen, Kinderarbeit im Kongo in Kauf zu nehmen. Zwar gelobten diese Besserung, doch kämen sie ihren Sorgfaltspflichten nicht nach, meint Amnesty. Vor dem Hintergrund möglicher Kinderarbeit bei der Förderung von Kobalt im Kongo wirft Amnesty International großen Unternehmen vor, nicht entschlossen genug dagegen vorzugehen. Dabei hat die (...). Weiterlesen!

The post Amnesty International kritisiert Apple wegen Kobalt appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Touch Bar für den neuen Mac Mini?

Der Mac Mini ist schon seit 2014 nicht mehr aktualisiert worden. Ein Designer hat sich nun Gedanken über eine Neuauflage mit Apples Technologien wie der Touch Bar gemacht und den Taptop Computer entworfen. Viel bleibt vom alten Mac Mini nicht mehr übrig.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple iPhone 2018: Bessere LTE-Chips von Intel und Qualcomm

Apple iPhone 2018: Bessere LTE-Chips von Intel und Qualcomm auf apfeleimer.de

Über die Pläne zu den 5G-Chips für künftige iPhones haben wir bereits berichtet. Bei diesen ist es wahrscheinlich, dass Apple alleine auf Intel als Zulieferer setzen wird. Was die Modelle des Apple iPhone 2018 anbelangt, sollen aber wohl Intel und Qualcomm als Zulieferer fungieren.

Apple iPhone 2018: LTE-Chips von Qualcomm und Intel

Dies berichtet der bekannte Analyst Ming-Chi Kuo, der sogar die Modelle für die jeweiligen LTE-Chips genannt hat. Seiner Einschätzung nach wird Apple beim iPhone X Plus sowie iPhone 8s auf die Chips Qualcomm X20 und Intel XMM 7560 setzen.

Beide Chips sollen eine bessere und schnellere LTE-Verbindung ermöglichen als die bisher verwendeten Chips. Dass Apple mit einigen Verbesserungen bei den kommenden iPhones aufwarten wird, gilt wie immer als sicher. Gerade eine bessere LTE-Verbindung könnte sich als Vorteil erweisen.

5G-Chips für künftige iPhones vermutlich nur von Intel

Wie zuvor berichtet, hält Kuo für 2018 drei neue iPhones für realistisch. Zunächst ein iPhone X Plus mit 6,5 Zoll großem OLED-Display, dann ein iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem OLED-Display sowie ein drittes iPhone mit 6,1 Zoll großem LC-Display.

Der Beitrag Apple iPhone 2018: Bessere LTE-Chips von Intel und Qualcomm erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Sparen bei Zubehör: Gutschein-Codes von Askborg für iTopnews-Leser

Beim Zubehör-Kauf bieten wir Euch immer wieder gute Spargelegenheiten.

Mit den entsprechenden Codes, die Ihr an der Kasse vor dem Kauf eingeben müsst, müsst Ihr nicht den Original-Preis zahlen, sondern bekommt Rabatt.

Aktuell hat der bekannte Zubehör-Anbieter Askborg neue Codes für iTopnews-Leser bereitgestellt.

Hier gilt der Code ASKB6KFZ für beide unten aufgeführten Produkte. Ihr spart jeweils 6 Euro. Weitere Gutscheine findet Ihr auch hier.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kurz notiert: iOS 11.2 fast fertig, Otto storniert, iPhone 6 bei LIDL

Beta VersioneniOS 11.2 fast fertig Über iOS 11.2 schreiben wir noch mal ausführlicher, sobald Apple die zweite Punkt-Aktualisierung endlich zur Verfügung gestellt hat. Wir werden jedenfalls das Gefühl nicht los, dass iOS 11.2 eigentlich die Version 11.0 ist, die Apple im September freigeben wollte. iOS: Die Beta-Phasen im Überblick | via thinkybits.com Nach zahlreichen Fehlerbehebungen – […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Game-Rabatte, die sich heute lohnen (18.11.2017)

Auch am heutigen Samstag listen wir wieder die Game-Rabatte auf, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die im Tagesverlauf immer wieder aktualisiert werden.

Asymmetric Asymmetric
(5)
2,29 € 1,09 € (universal, 72 MB)
Castle of Illusion Castle of Illusion
(311)
5,49 € 2,29 € (universal, 533 MB)
A Dark Room A Dark Room
(1065)
2,29 € 1,09 € (universal, 37 MB)
Doug dug. Doug dug.
(22)
1,09 € Gratis (universal, 16 MB)
Cradle of Egypt (Premium) Cradle of Egypt (Premium)
(243)
5,49 € Gratis (universal, 373 MB)
Doom & Destiny Advanced Doom & Destiny Advanced
(26)
3,49 € 1,09 € (universal, 125 MB)
Doom and Destiny Doom and Destiny
(155)
3,49 € 1,09 € (universal, 157 MB)
Doom & Destiny Advanced Doom & Destiny Advanced
(26)
3,49 € 1,09 € (universal, 125 MB)
Doom and Destiny Doom and Destiny
(155)
3,49 € 1,09 € (universal, 157 MB)
Backgammon Premium Backgammon Premium
(997)
2,29 € Gratis (universal, 83 MB)

Albert & Otto Albert & Otto
(23)
2,29 € 1,09 € (universal, 251 MB)
Exit 16 Exit 16
Keine Bewertungen
1,09 € Gratis (universal, 1.1 MB)
Cube Runner II Cube Runner II
(62)
2,29 € Gratis (iPhone, 33 MB)
Knotmania Knotmania
Keine Bewertungen
3,49 € 2,29 € (universal, 29 MB)
Six Towers HD Six Towers HD
(5)
1,09 € Gratis (universal, 24 MB)
Table Tennis Touch Table Tennis Touch
(650)
3,49 € 1,09 € (universal, 304 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (18.11.2017)

Auch am Samstag sortieren wir für Euch wie gewohnt die iOS-Top-Rabatte, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die wir im Tagesverlauf regelmäßig aktualisieren.

Produktivität

PaintMyMinis PaintMyMinis
(8)
4,49 € Gratis (iPhone, 45 MB)
Sunny ~ Sonne, Strand und Meer Sunny ~ Sonne, Strand und Meer
(738)
2,29 € 1,09 € (universal, 84 MB)
Away ~ Schlaf & Achtsamkeit Away ~ Schlaf & Achtsamkeit
(65)
3,49 € 1,09 € (universal, 73 MB)
Gas Cubby by Fuelly - MPG, Mileage & Fuel Economy Gas Cubby by Fuelly - MPG, Mileage & Fuel Economy
(25)
6,99 € 3,49 € (iPhone, 77 MB)
Flowing ~ Meditation & Natur Flowing ~ Meditation & Natur
(144)
2,29 € 1,09 € (universal, 97 MB)
SmileyKey Pro SmileyKey Pro
(6)
2,29 € 1,09 € (universal, 19 MB)
Flight Update Pro - Tracker Flight Update Pro - Tracker
(43)
10,99 € 6,99 € (universal, 8 MB)
iTooch Französisch als Fremdsprache iTooch Französisch als Fremdsprache
(6)
5,49 € 1,09 € (universal, 99 MB)

Scanner PDF Studio Scanner PDF Studio
Keine Bewertungen
5,49 € 3,49 € (universal, 74 MB)
Verse Editor Verse Editor
Keine Bewertungen
5,49 € 4,49 € (universal, 84 MB)

Foto/Video

Pic Navi Pic Navi
(5)
3,49 € Gratis (universal, 25 MB)
Emoji Camera - taking colorful photos with emojis Emoji Camera - taking colorful photos with emojis
(5)
1,09 € Gratis (universal, 31 MB)
Rainbow Love Rainbow Love
(5)
1,09 € Gratis (iPhone, 82 MB)
Big Photo Big Photo
(20)
3,49 € 1,09 € (universal, 44 MB)

Kinder

Rechnen bis 20 Rechnen bis 20
(5)
1,09 € Gratis (universal, 34 MB)
Toca Friseursalon Toca Friseursalon
(430)
3,99 € Gratis (universal, 49 MB)

Musik

Voice Band Voice Band
(60)
2,29 € 1,09 € (universal, 14 MB)
Navichord • chord sequencer Navichord • chord sequencer
(25)
8,99 € 5,49 € (universal, 52 MB)
VOX: MP3 & FLAC Music Player
(89)
4,49 € Gratis (iPhone, 70 MB)
iGrand Piano for iPad iGrand Piano for iPad
(23)
21,99 € 10,99 € (iPad, 646 MB)
iGrand Piano iGrand Piano
Keine Bewertungen
21,99 € 10,99 € (iPhone, 591 MB)
SampleTank SampleTank
(68)
21,99 € 10,99 € (universal, 1568 MB)
iLectric Piano for iPad iLectric Piano for iPad
(16)
21,99 € 10,99 € (iPad, 574 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für Mac: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (18.11.2017)

Mac-User versorgen wir auch heute wieder mit Top-Rabatten, die sich lohnen.

In unserer Übersicht findet Ihr die besten Schnäppchen. Die Liste wird im Tagesverlauf wie gewohnt regelmäßig von uns aktualisiert.

Spiele

Doom & Destiny Doom & Destiny
Keine Bewertungen
5,49 € 3,49 € (103 MB)
Doom & Destiny Advanced Doom & Destiny Advanced
Keine Bewertungen
5,49 € 3,49 € (22 MB)
Mafia II: Director’s Cut
(239)
32,99 € 10,99 € (9405 MB)

F1™ 2016 F1™ 2016
(13)
49,99 € 19,99 € (25203 MB)
Tomb Raider Tomb Raider
(195)
32,99 € 10,99 € (11703 MB)
SimCity™ 4 Deluxe Edition SimCity™ 4 Deluxe Edition
(126)
21,99 € 5,49 € (1092 MB)
LEGO Star Wars Saga LEGO Star Wars Saga
(105)
21,99 € 10,99 € (4427 MB)
GRID™ Autosport GRID™ Autosport
(7)
39,99 € 19,99 € (15528 MB)
XCOM Enemy Unknown - Elite Edition XCOM Enemy Unknown - Elite Edition
(163)
38,99 € 16,99 € (12926 MB)
The Sims™ 2: Super Collection
(149)
32,99 € 16,99 € (7183 MB)
RollerCoaster Tycoon 3 Platinum RollerCoaster Tycoon 3 Platinum
(154)
21,99 € 5,49 € (595 MB)
Civilization V: Campaign Edition
(417)
32,99 € 10,99 € (4853 MB)
Civilization VI Civilization VI
(57)
64,99 € 32,99 € (5231 MB)
SimCity™: Complete Edition
(65)
32,99 € 10,99 € (4257 MB)
Warhammer® 40K®: DoW® III
(7)
54,99 € 43,99 € (27244 MB)

Produktivität

Live Home 3D Pro Live Home 3D Pro
(7)
74,99 € 53,99 € (315 MB)
Disc Cover 3 Disc Cover 3
(43)
27,99 € 12,99 € (60 MB)
Business Card Composer 5 Business Card Composer 5
(14)
27,99 € 12,99 € (68 MB)
Labels & Addresses Labels & Addresses
(16)
27,99 € 16,99 € (48 MB)
Note-Ify Notes Note-Ify Notes
Keine Bewertungen
5,49 € 1,09 € (4.4 MB)
Dreisatz Dreisatz
(10)
4,49 € 0,99 € (5.1 MB)
Proton Weather Proton Weather
Keine Bewertungen
2,29 € Gratis (9 MB)
Dalo Dalo
Keine Bewertungen
4,49 € 3,49 € (6.2 MB)
SkyORB - Astronomie für alle SkyORB - Astronomie für alle
(16)
3,49 € 1,09 € (95 MB)
Video Converter HD Pro - Simple and Easy to Use Video Converter HD Pro - Simple and Easy to Use
Keine Bewertungen
8,99 € 5,49 € (10 MB)
HazeOver • Ablenkungsdimmer HazeOver • Ablenkungsdimmer
(135)
5,49 € 1,09 € (8.8 MB)
Fireplace 3D Fireplace 3D
(32)
2,29 € 1,09 € (14 MB)
FaceFilter3 Pro FaceFilter3 Pro
Keine Bewertungen
64,99 € 32,99 € (241 MB)
BookmarkApp: doppelte Lesezeichen finden & löschen
(5)
13,99 € 11,99 € (3.7 MB)
Video Player vGuruSoft - Play HD Multimedia Files! Video Player vGuruSoft - Play HD Multimedia Files!
Keine Bewertungen
5,49 € 2,29 € (24 MB)
Disk Diet - GBs freigeben Disk Diet - GBs freigeben
(1110)
9,99 € 8,99 € (2.3 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼
Sound-Verstärker ohne Strom

iGadget-Tipp: Sound-Verstärker ohne Strom ab 27.61 € inkl. Versand (aus USA)

Durch Reflektion in der Parabol-Antenne wird der Sound auch ohne Strom verstärkt.

Dieses iGadget gibt's bei eBay.

Fotos und Video: Besucherzentrum im Apple Park ab sofort für alle geöffnet

Apple hat das Besucherzentrum des Apple Parks jetzt für die Allgemeinheit eröffnet.

Am späteren Abend deutscher Zeit wurden die ersten Gäste eingelassen. Wollt Ihr in einem Urlaub dort einmal selbst vorbei schauen?

Hier sind die Öffnungszeiten:

  • Montag bis Freitag: 9 bis 19 Uhr
  • Samstag: 10 bis 18 Uhr
  • Sonntag: 11 bis 18 Uhr

Das Besucherzentrum besteht aus vier Teilen: einem Store, einem Cafe, einer Aussichtsplattform und einem Bereich für Augmented Reality.

In letzterem wird es Besuchern ermöglicht, mit iPads ein maßstabsgetreues Modell zu umrunden und Informationen dazu anzuzeigen.

Video zeigt ersten Eindruck der AR-Tour durch den Apple Park

Von der Terrasse aus gibt es einen beeindruckenden Blick auf das Areal sowie das Areal der gepflanzten Bäume. Apple hat auch schon Fotos des ersten Besucher-Tages geteilt.

Im nachfolgenden Video bekommt Ihr einen ersten Eindruck von der Augmented Reality Tour durch den Apple Park.

Wer von Euch plant schon eine Reise nach Kalifornien?

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple 1 geht an Deutsches Museum in München

Apple_I_2_-_CleanBackround_-_compact

Das Deutsche Museum in München bekommt als Dauerleihgabe von einem Software-Entwickler aus Euskirchen einen der ersten PCs der Welt.

Der Apple 1 sei ab Dezember in der Ausstellung Mikroelektronik zu sehen, teilte das Museum am Dienstag mit. Der Rechner, der 1976 eine Revolution war, funktioniere sogar noch. Als Bausatz ohne Gehäuse habe der Rechner damals im Laden 666,66 US-Dollar gekostet, hieß es. Heute zahlten Sammler oder Museen bis zu 900.000 US-Dollar dafür. 200 Exemplare des Rechners wurden damals produziert.

Weltweit nur noch 70 Apple 1 vorhanden

Das Modell fürs Deutsche Museum gehöre zu den ersten – habe die Seriennummer 22. Weltweit gibt es den Angaben zufolge noch knapp 70 Rechner, nur eine Handvoll funktioniert noch.
Das Deutsche Museum habe schon einen der ersten Macintosh-Rechner, sagte Generaldirektor Wolfgang Heckl. „Und jetzt wird unsere großartige Computersammlung um ein weiteres, wichtiges Stück ergänzt.“

Der Rechner gehört dem Software-Entwickler Achim Baqué aus Euskirchen, der historische Computer sammelt: „Bisher lag der Rechner in einem Banksafe in Köln – jetzt können ihn Technikbegeisterte in Augenschein nehmen. Ich wollte, dass er für die Öffentlichkeit sichtbar ist“, sagte Baqué laut Mitteilung. Er habe ihn 2015 von dem Amerikaner Bob Luther gekauft, der seinen Rechner damals von einem Apple-Mitarbeiter der ersten Stunde bekommen hatte – und über seinen Apple sogar ein Buch schrieb.

Quelle: Die Welt

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Park: Besucherzentrum wurde offiziell eröffnet [Fotos + Videos]

Das Apple Park Visitor Center wurde am gestrigen Tag feierlich eröffnet. Ab sofort haben Besucher die Möglichkeit, den neuen Apple Campus in Cupertino zu besuchen.

Apple Park: Besucherzentrum wurde feierlich eröffnet

Vor wenigen Tagen gab Apple bekannt, dass das Unternehmen in Kürze – genauer gesagt am 17. November – das Besucherzentrum des neuen Apple Parks eröffnen wird. Am gestrigen Tag fand die „Große Eröffnung“ statt und Apple hat ein paar Fotos veröffentlicht, die wir euch nicht vorenthalten möchten.

Das Apple Park Besucherzentrum heißt ab sofort, Nachbarn, Gäste aus der Umgebung, Apple Fans etc. willkommen, damit diese die Innovationen des Apple Parks erleben können. Das Visitor Center ist laut Apple eine einzigartig gestaltete architektonische Erweiterung des neuen Campus, bei dem der Hersteller auf ähnliche Ästhetik bei Treppen, Steinmauern und Böden setzt. Das freitragende Kohlefaser-Dach des Besucherzentrums wird nur von steinumhüllten Kernen getragen. Störende Säulen im Innenraum gibt es nicht.

Die Anwesenden Gäste werden von Apple eingeladen, den neuen Apple Park auf eine immersive und ansprechende Art und Weise zu erkunden. Ein 3D-Modell des Campus wird durch Augmented Reality zum Leben erweckt. Besucher können sich über das größte, natürlich belüftete Gebäude der Welt informieren und eine der größten Solaranlagen der Welt betrachten.

Darüberhinaus haben Gäste die Möglichkeit, die Dachterrasse zu besuchen, um die Aussicht auf das Hauptgebäude zu genießen. Auch einige der 9.000 einheimischen und dürreresistenten Bäume können so „von oben“ in Augenschein genommen werden. Das Besucherzentrum beherbergt zudem ein Cafe und einen Apple Retail Store. In diesem findet ihr nicht nur die komplette Apple Produktpalette, sondern auch exklusive Merchandising-Artikel.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

[Mac] AppStore Perlen: DiRT Rally ab sofort im Mac AppStore verfügbar

Freunde von Autorennspielen vermissten bislang schmerzlich die ebenso beliebte, wie realistische Rennsimulation DiRT Rally (€ 34,99 im Mac AppStore) auf dem Mac. Nun hat das Warten endlich ein Ende. Kurze Zeit nach dem Verkaufsstart über Steam und den Feral Store haben die Entwickler den Titel nun auch in den Mac AppStore gebracht, so dass er auch von dort aus nun einfach und bequem geladen, installiert und aktualisiert werden kann. Die Beliebtheit des Titels rührt in erster Linie von dem authentische Auto-Handling und dem dadurch erzeugten realistischen Fahrerlebnis her. Darüber hinaus hat der Spieler die Möglichkeit, verschiedene Einstellungen und Finetunings an seinem Auto selber vorzunehmen, um es voll und ganz an die eigenen Wünsche und Fähigkeiten anzupassen.

Wie von den anderen Plattformen bekannt, bietet auch die Mac-Version von DiRT Rally verschiedene Spielmodi und Fahrzeuge, aus denen man wählen kann. Letztere umfassen mehr als 45 Autos aus den verschiedensten Rallye-Epochen, so dass man den für sich am besten passenden Wagen wählen kann. Die enthaltenen Strecken schicken einen in die unterschiedlichsten Länder, darunter Deutschland, Monte Carlo, Griechenland, Finnland oder Schweden und können bei verschiedenen Witterungsbedingungen gefahren erden.

Wie immer gilt bei Spielen aus dem Mac AppStore, dass vor dem Kauf die Systemvoraussetzungen beachtet werden sollten. Sind diese erfüllt, kann DiRT Rally ab sofort über den folgenden Link zum Preis von € 34,99 aus dem Mac AppStore geladen werden: DiRT Rally



YouTube Direktlink

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple HomePod: Launch auf 2018 verschoben

Apple HomePod: Launch auf 2018 verschoben auf apfeleimer.de

Eigentlich soll Apple HomePod ab Dezember 2017 verfügbar sein, doch Apple hat nun mitgeteilt, dass der Launch verschoben wurde. Interessenten des Smart Speakers müssen sich nun bis Anfang 2018 gedulden, was eine Lieferung des HomePod anbelangt.

Apple HomePod: Auslieferung auf 2018 verschoben

Was genau Anfang 2018 bedeutet, hat Apple aber nicht mitgeteilt. Für gewöhnlich bedeutet eine solche Angabe bei Apple aber, dass es zwischen Januar und April 2018 quasi alles bedeuten kann. Gegenüber Macrumors hat Apple folgende Angaben zur Situation gemacht:

We can’t wait for people to experience HomePod, Apple’s breakthrough wireless speaker for the home, but we need a little more time before it’s ready for our customers. We’ll start shipping in the US, UK and Australia in early 2018.

Keine Angabe über Grund für Verzögerung

Wie sich leicht erkennen lässt, gibt es keine Angaben über die Gründe für die Verzögerung. Der Wortlaut der Mitteilung lässt aber darauf schließen, dass es Probleme mit der Produktion geben könnte. Ansonsten würde Apple wohl kaum mehr Zeit benötigen, zumal der HomePod-Start auch nur um wenige Wochen verschoben sein könnte.

Der Beitrag Apple HomePod: Launch auf 2018 verschoben erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Jede Menge Updates - iOS 11.1.2, macOS 10.13.2 Beta 4 und WWDC App

Jede Menge Updates - iOS 11.1.2, macOS 10.13.2 Beta 4 und WWDC App
[​IMG]

Gestern Abend nutzte Apple, um jede Menge Updates zu veröffentlichen. Das Wichtigste ist zweifelsohne iOS 11.1.2, das für alle Nutzer erschienen ist. Die Beta 4 von macOS 10.13.2 erschien...

Jede Menge Updates - iOS 11.1.2, macOS 10.13.2 Beta 4 und WWDC App
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Belkin stellt neues Kfz-Ladegerät mit USB-C-Anschluss vor

Aus dem Hause Belkin gibt es ein neues Produkt. Das Kfz-Ladegerät mit USB-C.

belkin usb kfz

Seit jeher habe ich im Auto einen Adapter für den Zigarettenanzünder mit drei USB-Ports im Einsatz, damit ich mein iPhone und Dashcam mit Strom versorgen kann. Belkin hat jetzt ein neues Kfz-Ladegerät mit USB-C vorgestellt.

Das 34,99 Euro teure Ladegerät verfügt über einen einzigen USB-C-Anschluss und kann angeschlossene Geräte schnell aufladen. Wenn man das separat erhältliche USB-C auf Lightning-Kabel verwendet, kann man iPhones und iPads deutlich schneller aufladen. Zudem kann auch das MacBook Pro aufgeladen werden. Das Ladegerät bietet 36 Watt.

Es gibt lediglich einen Anschluss

Wenn man bedenkt, dass man nur ein Anschluss für das Ladegerät im Auto hat, ist man mit einem einzigen USC-C-Port doch etwas eingeschränkt. Wünschenswert wäre es gewesen, wenn ein zusätzlicher USB-Anschluss integriert worden wäre. Falls ihr nur noch Geräte mit USB-C im Einsatz habt (oder mit dem entsprechenden Kabel), dann könnte das Ladegerät eine gute Alternative sein.

Der Artikel Belkin stellt neues Kfz-Ladegerät mit USB-C-Anschluss vor erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Eine USV an der DiskStation einrichten, zuverlässiger Datenschutz bei Stromausfall

Den vollständigen Artikel mit allen Inhalten findest du auf iDomiX unter Eine USV an der DiskStation einrichten, zuverlässiger Datenschutz bei Stromausfall

Mit einer USV zuverlässigen Datenschutz auch bei einem Stromausfall sicherstellen. Besser auf Nummer sicher gehen, denn RAID und Backup allein sind nicht ausreichend. Auf der Festplatte gespeicherte Daten sind sicher? Neben Erschütterungen oder Hardwareausfall können auch ein Stromausfall oder kurze … Continue reading

Ein Artikel von Dominik Bamberger | iDomiX - Tutorials on Demand

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Deutsches Museum in München freut sich über Apple 1

Apple_I_2_-_CleanBackround_-_compact

In München lässt sich demnächst eines der wenigen verbliebenen Exemplare der allerersten Apple-Computer im Museum betrachten. Ein Entwickler hat diesen als Dauerleihgabe bereitgestellt. Das Deutsche Museum in München zeigt ab Dezember einen Apple I in der Ausstellung Mikroelektronik. Der Ur-PC aus Steve Jobs’ Garage werde als Dauerleihgabe von einem Software-Entwickler aus Euskirchen bereitgestellt, wie das (...). Weiterlesen!

The post Deutsches Museum in München freut sich über Apple 1 appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Besucherzentrum im Apple Park ab sofort für die Allgemeinheit geöffnet

Wie angekündigt, hat Apple in der vergangenen Nacht (unserer Zeit) das neue Besucherzentrum am Apple Park eröffnet und der allgemeinen Öffentlichkeit erstmals Zugang zu der neuen Einrichtung gewährt. Wie bereits bekannt, besteht das Besucherzentrum aus vier Bereichen: Einem Apple Merchandising Store, einer Cafeteria, einer Ausichtsplattform mit Blick auf das Hauptgebäude und einem Bereich, in dem man den Apple Park per Augmented Reality entdecken kann. Letzteres geschieht auf Basis eines maßstabsgetreuen Modells der neuen Apple-Zentrale und entsprechend ausgestatteten iPads, die sich Besucher vor Ort ausleihen können. Sämtliche Informationen zu dem Gebäude hat Apple auch auf einer eigenen Webseite zusammengestellt. Zudem wurde eine kleine Galerie mit Bildern der Eröffnung veröffentlicht.

Die Kollegen von 9to5Mac waren bereits vor Ort und haben an der Augmented Reality Tour durch den Apple Park teilgenommen. Das nachfolgende Video gibt hiervon einen kleinen Eindruck.



YouTube Direktlink

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Mit diesem Premium-Match3-Spiel gibt es eine doppelte Zeitreise gratis

Cradle of Egypt IconHeute gibt es die Vollversion von Cradle of Egypt (Premium) von Vadzim Kamkou für Dein iPad und iPhone kostenlos – eine gut gelungene Mischung aus aufwändig gestaltetem Match-3-Spiel und begleitendem Städtebau im alten Ägypten. Eine doppelte Zeitreise: Erstens ins alte Ägypten und zweitens in die guten Zeiten des App Stores, als es noch viele aufwändig gestaltete Premium-Match-3-Spiele gab, die von Zeit zu Zeit auch mal kostenlos geladen werden konnten. Achte beim Download bitte unbedingt auf den Zusatz “Premium”, damit Du nicht die Probierversion erwischst.

Mit jedem geschafften Match-3 Level baut man hier die legendäre Zivilisation des alten Ägyptens ein wenig weiter auf und kann zum Ende sogar den Titel des Pharaos beanspruchen.

Cradle of Egypt ist Teil der bekannten Cradle-Serie von Rätselspielen. Begib dich in dieser Kombination aus guten und anspruchsvollen 3-gewinnt-Levels und erfolgsabhängigem Städtebau auf eine Reise durch das Land der Pharaonen. Ausgehend von einem kleinen Dorf, spielst du dich durch fünf große Epochen, um das prächtigste Reich aller Zeiten zu errichten. Mit Deiner Hilfe werden sich die großartigen Pyramiden von Gizeh, die Sphinx und prächtige Tempel dieser alten Zivilisation aus den Ruinen erheben. Du kannst zum Pharao aufsteigen und Dir den Titel „Sohn des Ra“ sichern.

Merkmale des Spieles:

– 100 Level Match-3-Rätsel
– Sammle Rohstoffe und baue die alte Zivilisation wieder auf
– Löse originelle Minispiele, um neue Entwürfe zu erhalten
– Bestzeit- und Entspannt-Modus
– Zahlreiche, großartige Boni und Trophäen
– Handgezeichnete Grafiken und Originalmusik

Das Spiel Cradle of Egypt gehört zur Gruppe der opulent ausgestatteten Match-3 Spiele mit begleitender Geschichte. Einmal angefangen, kann man schlecht wieder damit aufhören. Man merkt, mit wieviel Hingabe diese aufwändigen Spiele programmiert und gestaltet wurden. Und so erhält das Spiel unsere uneingeschränkte Downloadempfehlung.

In Cradle of Egypt (Premium) gibt es einen In-App-Kauf: Für 1,09 Euro kann man das Spiel um 15 neue Level erweitern. Das ist ok – und wenn man so weit gekommen ist, dass man neue Level haben möchte, dann ist der Euro angemessen, gerade, wenn man das Spiel kostenlos bekommen hat. Der Nachfolger des Spiels, Cradle of Empires, setzt nämlich ganz im Trend voll auf die In-App-Käufe und ist so kein Vergleich zu dieser Premium-App.

Cradle of Egypt (Premium) läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad (ab iPad 2) mit iOS 6.0 oder neuer. Das Spiel braucht 391 MB Speicherplatz und ist in deutscher Sprache. Normalpreis: 5,49 Euro.

Cradle of Egypt ist eines dieser grafisch besonders hochwertig erstellten Match-3 Spiele, wie sie leider kaum noch neu herauskommen.

Cradle of Egypt ist eines dieser grafisch besonders hochwertig erstellten Match-3 Spiele, wie sie leider kaum noch neu herauskommen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Tessiner Software Entwickler listet HomeKit-Geräte übersichtlich auf

Der Tessiner Patrick Balestra hat mit HomeKitty eine übersichtliche Platform für HomeKit Geräte aufgebaut. Das unübersichtliche Suchen nach HomeKit Geräten hat eine Ende. Nutze HomeKitty und entdecke Lichter, Schalter, Thermostate, Sensoren, Türschlösser, Kameras und weitere Produkte aus 18 Kategorien.

Zur Zeit befinden sich 168 Geräte von 59 Herstellern in der Liste. Weitere werden laufend hinzugefügt. HomeKit Geräte gibt es auch hier im Apple Store.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Spannendes Gerücht: Dual-SIM-iPhones mit schnellerem Intel-LTE ab 2018

Apple könnte ab 2018 Dual-SIM-iPhones bringen, das besagt ein aktueller Bericht von KGI Securities. Ferner sollen die verbauten 4G-Modems deutlich schneller werden und mehrheitlich von Intel stammen.

Apple und Dual-SIM, das ging bislang nur im Eigenbau und mit mehr oder minder alltagstauglichen Adaptern. Doch bald könnten iPhones mit zwei SIM-Karten ganz regulär verfügbar sein. Diese zugegeben etwas gewagte Behauptung hören wir von KGI Securities-Analysten und haben Probleme sie zu glauben. Demnach soll das iPhone dualen Standby und duales LTE unterstützen, was bedeutet: Beide Karten können gleichzeitig eingebucht sein und stehen für eingehende Anrufe zur Verfügung und sie können beide die LTE-Verbindung nutzen. Beides ist im Feld der Dual-SIM-Smartphones keineswegs selbstverständlich.

Schnelleres LTE von Intel

Weiter heißt es in der Notiz, dass Apple die Geschwindigkeit seiner in den iPhones von 2018 verbauten 4G-Modems deutlich erhöhen möchte. Das überrascht nicht sehr, blieb das maximale Tempo mit 450 MBit/s im Downlink doch zuletzt unverändert. Die Modems werden als Pre-5G bezeichnet, bereiten also den weichen Übergang zum 5G-Standard vor. Apple wird sie zu 70 bis 80% von Intel beziehen, das damit in Apples Nahrungskette aufsteigt. Qualcomm, mit dem Cupertino seit langem im Streit liegt, wird dagegen abgestraft.

The post Spannendes Gerücht: Dual-SIM-iPhones mit schnellerem Intel-LTE ab 2018 appeared first on Apfellike.com.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Ohne Bildschirm-Frost: Das Beta-Bingo zu iOS 11.2 Beta 4

Der schnelle Release der vierten Beta von iOS 11.2 hat uns zugegeben etwas überrascht, dennoch hatten wir große Hoffnungen auf zahlreiche neue Funktionen. Diese wurden nur sehr eingeschränkt erfüllt – mehr dazu in der neusten Ausgabe unseres Beta-Bingos.

Bilder des iPhone X - L. Gehrer / WakeUp Media

Bilder des iPhone X – L. Gehrer / WakeUp Media

Was hätte diese vierte Beta von iOS 11.2 nicht alles mit sich bringen können? Nicht mal eine Woche nach der Veröffentlichung von Beta 3 hätten wir uns unter anderem über den iCloud-Sync für iMessages und vielleicht sogar Apple Pay in Deutschland gefreut – beides haben wir leider nicht bekommen. Stattdessen nutzt Apple die Veröffentlichung kurz vor dem Wochenende, um in die Betas einige Bugfixes einfließen zu lassen, die wir bereits unter der Woche in iOS 11.1.2 gesehen haben.

Bugfixes aus iOS 11.1.2 jetzt auch in iOS 11.2

Prominent war dabei ein Software-Fehler, der zum wortwörtlichen Einfrieren des iPhone X-Displays bei kalten Temperaturen führen konnte. Alle Nutzer von stabiler Software konnten ihr iPhone X, falls sie zum geringen Anteil der betroffenen Nutzer gehörten, bereits im Laufe der Woche von dem Fehler befreien. Betroffene iPhone X-Besitzer mit der Entwicklerbeta können mit der neusten Version auch ihre Geräte von dem Problem erlösen.

Weitere Neuerungen sind uns aus der neusten Beta nicht bekannt, auch Apple selbst hält sich in den Release Notes – wie gewöhnlich – sehr bedeckt. Sind euch weitere Neuerungen aufgefallen? Wie ist euer genereller Eindruck von der iOS 11.2-Beta bisher? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Addition Und Subtraktion Mathe-Flashcard Spiel Für Kinder In Der 1. Und 2. Klasse

Willkommen bei Addition und Subtraktion Math Flashspiel, eine Menge von Energie und gemeinsame Kern konform math Herausforderungen von Lehrern entwickelt, um zu motivieren und das Vertrauen in Kinder lernen Addition und Subtraktion zu bauen!

TAKE THE Vokabelkarten-Quiz!
Wählen Sie einen Nummernbereich und führen Sie einen Spießrutenlauf von zehn zufällig Gleichungen! Wenn Sie fertig sind, werden die Spieler mit einer Runde Ballon knallen Spaß und eine praktische Zeugnis belohnt stellt die Testergebnisse und die Zeit genommen! Für eine zusätzliche Herausforderung, eine Frist für jede Frage!

Zwei Speicher MATCH SPIELE!
Spiel Gleichungen, ihre Antwort in Flash Card Match! Wählen Sie eine beliebige Zahlenbereich und wählen Sie „Show Me“ -Modus zu verlassen Karten offen für eine einfachere Spiel oder „Memory“ -Modus zu halten verdeckte Karten und testen Sie Ihre Konzentration! Eine alternative Spiel Spiel fordert Sie heraus, zwei Gleichungen mit der gleichen Antwort überein!

FERTIGEN Sie Ihre Schwierigkeit
• Wählen Sie das beste Nummernkreis für Ihre Spielstärke
• „Show Me“ Option hält Karten offen für eine einfachere Spiel
• „Peek“ Taste können Sie einen Blick auf verdeckten Karten schleichen
• Stellen Sie Antwort Fristen oder ermöglichen unbegrenzte Zeit in Quiz-Spiel

CULTIVATE MATH und Argumentation
• Spiel Gleichungen mit der gleichen Antwort
• Hören Sie die Zahlen und Gleichungen, wie Sie sie zu berühren
• Positive Rückmeldungen und Ballon knallen Belohnungen

ZUSATZFUNKTIONEN
• Gegenstände, Zahlen und Anweisungen sind professionell erzählt
• Entdecken Sie neue Karten-Designs und Layouts, während Sie spielen
• Kindersicherung für Ton, Musik, Einkäufe und Links
• Wir fordern keine personenbezogenen Daten unserer Mitglieder zu sammeln

GEMEINSAMER STANDARDS:
• CCSS.Math.Content.K.OA.A.4
• CCSS.Math.Content.K.OA.A.5
• CCSS.Math.Content.1.OA.B.3
• CCSS.Math.Content.1.OA.C.6
• CCSS.Math.Content.1.OA.D.7
• CCSS.Math.Content.1.NBT.C.4
• CCSS.Math.Content.2.OA.B.2
• CCSS.Math.Content.2.NBT.B.5

Addition Und Subtraktion Mathe-Flashcard Spiel Für Kinder In Der 1. Und 2. Klasse (6,99 €, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Start verschoben: Apples HomePod startet erst Anfang 2018

Eigentlich sollte Apples smarter Lautsprecher HomePod noch in diesem Jahr auf den Markt kommen. Der Start verzögert sich bis 2018.

Homepod

Manchmal gibt es echt Zufälle: Erst in dieser Woche haben wir überlegt, wie es wohl am einfachsten wäre, den neuen Apple HomePod so schnell wie möglich zu erhalten. Immerhin hat Apple ja angekündigt, den smarten Lautsprecher mit Siri-Funktionalität im Dezember zunächst in den USA, Australien und in Großbritannien auf den Markt zu bringen. Unser Plan: Beim Vorbestellstart ein oder zwei Geräte in einem Apple Store in London reservieren und dann mit einem Billigflieger abholen.

Diese Planungen können wir zunächst einmal auf Eis legen. Wie Apple nun verschiedenen Medien in den USA offiziell bestätigt hat, verzögert sich der Start des neuen Lautsprechers auf Anfang 2018.

„Wir können es kaum erwarten, bis die Leute den HomePod selbst erleben können. Allerdings brauchen wir noch ein bisschen mehr Zeit, bis er für unsere Kunden bereit ist. Wir werden mit der Auslieferung in den USA, Großbritannien und Australien Anfang 2018 beginnen“, heißt es in einem Statement von Apple.

Kommt der HomePod möglicherweise gemeinsam mit neuen iPads?

Wie genau Apple Anfang 2018 definiert, ist natürlich nicht ganz klar. Wir gehen aber nicht davon aus, dass es bereits im Januar oder Februar losgeht, sondern rechnen viel eher mit einem Start im März oder April. Möglicherweise ja sogar zeitgleich mit neuen iPad-Modellen, die in den letzten Jahren oftmals im Frühling präsentiert wurden.

Genaue Gründe für die Verzögerung hat Apple bisher nicht genannt. Klar ist, dass man in Cupertino liefern muss. Immerhin ist die Konkurrenz von Amazon und Google schon einen Schritt weiter.

Der Artikel Start verschoben: Apples HomePod startet erst Anfang 2018 erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon Blitzangebote: iPhone X Hüllen + Schutzfolien, Saugroboter, 4K Actioncam, Anker Auto-Ladegerät, USB-Ladegeräte und mehr

Wir nutzen den heutigen Samstag, um auf Tag 6 der „Countdown zur Cyber Monday Woche“ zu blicken. Schon seit Anfang dieser Woche feiert Amazon die „Countdown zur Cyber Monday Woche“ und schickt mehr Angebote denn je ins Rennen, so dass für jeden Schnäppchenjäger etwas dabei sein sollte.

Neben verschiedenen Angeboten des Tages, die den ganzen Tag gültig sind, gibt es auch zahlreiche Blitzangebote, die alle fünf Minuten ins Rennen gehen und maximal sechs Stunden gültig sind.

Angebote des Tages

Angebot
Das neue Fire HD 8 Kids Edition-Tablet, 20,3 cm (8 Zoll) HD Display, 32 GB, blaue kindgerechte...
  • Das Fire Kids Edition beinhaltet 1 Jahr FreeTime Unlimited, eine blaue oder pinke kindgerechte...
  • Kein Spielzeug, sondern ein voll ausgestattetes Fire HD 8-Tablet mit einem HD-Display mit...
MEDION MD 16192 Saugroboter programmierbar mit autom. Rückkehr zur Ladestation, virtuelle Wand...
  • MEDION MD 16192 - Programmierbarer Staubsauger Roboter reinigt vollautomatisch Hartböden wie...
  • Funktionsweise: Start per Knopfdruck oder zeitgesteuert (programmiert), zwei seitliche Bürsten...

Amazon Blitzangebote

06:30 Uhr

USB Ladegerät Syncwire USB Netzteil - 4-Port 6,8A/34W - Reiseadapter mit US / UK / EU Steckdose...
  • i-Smart Design: USB Wandladegerät zum weltweiten Aufladen Ihrer USB-Geräte mit einfach...
  • Superschnelles Aufladen: 4 USB-Anschlüsse (2x 2,4A + 2x 1A) leisten zusammen bis zu 34W/6,8A und...

06:35 Uhr

Esonstyle Kopfhörer Tasche schützende Hardcase Reisetasche, Tragbare Schutzhülle mit...
  • Besserer Schutz: eine harte Schale Fall mit einer weichen Innenraum-Schicht, die Kopfhörer-Etui...
  • Internes Mesh: das interne Netz hält Ihre Kopfhörer an Stelle, so dass Kopfhörer nicht auflösen,...

06:45 Uhr

Angebot
MagicHue Neu Smart LED Bluetooth 7.5W(550Lumens) Lampe, 16 Mio Farben und DIY Leuchtmittel Sunrise...
  • 💡PLAN AKTION-Mit MagicHue wird das morgendliche Aufstehen zum Vergnügen.Sie koennen ein...
  • 💡MUSIK SYSTEM-Sync Licht auf Ihre Lieblings-Musik und Genießen Sie jeden Beat. Sie koennen...

06:55 Uhr

Angebot
Yidarton iPhone X Hülle Stoßfest Protective Case Anti-Kratzer Back Cover Shock Resistant Bumper...
  • Sehr licht, anti-Rutsch-Design für beide Seiten
  • TPU, weiches Kieselgel und Vier-Eck-Luftschlitzkissen, bessere Stoßfest, Stoßdämpfung und...

07:20 Uhr

Angebot
Action Kamera Wasserdicht,GULAKI 4K Action Kamera 16MP Wi-Fi Unterwasser Kamera 40M 2.0 Zoll...
  • ♬ Professionelle Action Camera 4K: Bietet 4K / 30FPS, 2.7K / 30FPS, 1080P / 60FPS, 1080P / 30FPS...
  • ♬ Zwei 1050mAh Batterien: GULAKI 4K Action Kamera kommt mit 2 wiederaufladbaren 1050mAh Batterien....

07:55 Uhr

Angebot
Mpow Cheetah Bluetooth 4.1 Wireless Sport Stereo Kopfhörer mit AptX Technologie und Mikrofon der...
  • 【NANO-BESCHICHTUNG ANTI- SCHWEIß TECHNOLOGIE】Zum Schutz gegen Schweiß und Feuchtigkeit, Mpow...
  • 【LANGE SPIELZEIT】Die verbesserte Akkukapazität ermöglicht es Ihnen, über 8 Stunden Sprechen /...

08:25 Uhr

iPhone 7 Hülle, iPhone 8 Hülle, RANVOO Ultra Slim Soft TPU Case Extra Dünn Silikon Transparent...
  • Eingenschaften: fünf Farben sind zum Wählen, kompatibel mit dem iPhone 7(4,7 Zoll 11,9 cm)
  • Kamera Schutz: Die 0.2mm erhörte Ausbuchtung schützt das Kamera gegen Kratzer.Vermeiden Ihres...

08:35 Uhr

Angebot
Anker PowerDrive+ 4 54W USB C Auto Ladegerät, 4 Ports USB Kfz Ladegerät mit Quick Charge 3.0 &...
  • Der Vorteil Anker: Werden Sie einer von mehr als 20 Millionen Kunden, die mit der führenden...
  • Qualcomm Quick Charge 3.0: Eine der schnellsten Ladetechnologien der Welt. Viermal schneller als...

09:25 Uhr

Angebot
Bluetooth Lautsprecher, ZoeeTree S2 Bluetooth 4.2 Wireless Mobiler Speaker, Dual 10W Drivers Starkem...
  • √【Grandioser Stereo Sound】: Kabellose Bluetooth Lautsprecher bieten einen 360°-Surround-Sound...
  • √【Unglaublich lange Spielzeit】: Integrierter 1800mAh wiederaufladbarer Li-ion Batterie Akku,...

09:40 Uhr

iPhone X Handyhülle, Infreecs Kratzfest hülle iPhone X Schutz Tasche Ultra Dünn Anti-Shock...
  • Perfekt Gestaltet: Speziell für das iPhone X / iPhone 10 (2017), ist die Schutzhülle eine perfekte...
  • Ultra Dünn, soft und leicht : Dieses iPhone X Hülle ist schlank, Flexibles und leicht, so dass es...

10:05 Uhr

Angebot
Wifi Smart Steckdose, Alexa Smart Plug WLAN Intelligente Steckdose(EU Stecker) Wireless Smart Switch...
  • Smart Control: Arbeitet mit Amazon Alexa und Echo, Steuerung über Smartphone APP, steuern...
  • Kontrolle mit deiner Stimme: Echo kann dir helfen, deine Geräte über Voice Control zu verwalten....

10:50 Uhr

Angebot
Action Cam Aktionskamera QZT, 4K 30FPS Ultra HD Wasserfeste Aktions Sport Kamera mit WIFI und...
  • 4K Ultra HD Actionskamera: Professionelle 4K 30fps 2.7K 30fps & 1080P 60 fps Video 12MP Fotos mit...
  • Drahtlose steuerung: Mit einem Fernbedienung, der Ihnen erlaubt, das Video zu starten zu stoppen und...

10:55 Uhr

für iPhone X 3D Displayschutzglas (3D Full Frame) Technologie Premium gehärtet 9H Härte 2.5D PET...
  • Dieses Protect-Glas ist die neueste 3D-Glas-Bent-Technologie. Das macht das Glas zu tadellos...
  • Schützen Sie Glas 0.3mm 2.5D ultradünnes ausgeglichenes Glas für iPhone X. Ein 9H Härte-super...

11:45 Uhr

Angebot
Finether Saugroboter Staubsauger-Roboter Wischroboter Bodenreinigungsroboter, Selbstaufladung...
  • Finether Staubsauger Roboter reinigt vollautomatisch Hartböden wie Parkett, Fliesen, Laminat und...
  • Der 2600mAh Akku; Rückkehr zur Ladestation; Reinigungszeit von bis zu 80 Minuten; Um 120...

12:20 Uhr

Angebot
YFW Aluminium 4 in 1 Airpods Zubehör Apple Watch Ständer iPhone Docking Station für Apple AirPods...
  • 4 in 1 APPLE WATCH STÄNDER: dient als einen iWatch-Ständer, einen AirPods-Ständer und einen...
  • EINE GUTE DEKORATION MIT GUTER ORGANISATION: Es ist bequem, Apple Watch, iPhone und Airpods zur...

13:45 Uhr

Schreibtischlampe LED TaoTronics Tischlampe One-Touch Bedienung, 5500-6000K, dimmbar und blendfrei,...
  • Flimmerfreies Bedeinfeld: Profitieren Sie von einem uniformen und blendfreien Lichtstrahl, der Ihre...
  • Doppelte Anschlussoptionen: Versorgen Sie die Lampe durch den mitgelieferten 5V/1A Adapter mit...

14:40 Uhr

[USB Type-C Ladegerät für Nintendo Switch] iMuto 50W 6-Port USB-C Wandladegerät für iPhone 8 7 6...
  • Ultra-leistungsstark: 1 Type-C-Anschluss und 5 USB-Standardanschlüsse bieten 50 Watt Leistung, und...
  • Der Type-C-Port unterstützt die Funktion von "positive and negative Plug", so dass er mit dem...

15:55 Uhr

2 x Premium Apple iPhone X (5,8") Kunst-Leder Schutzhülle Hybrid Hülle aus griffigen, edlen PU...
  • SUPER DÜNN & LEICHT - Nur 0,6 Millimeter dick und 14 Gramm schwer.
  • DISPLAY & KAMERA-SCHUTZ - Die geniale erhöhte vordere Randlippe verhindert das Aufliegen und...

16:15 Uhr

Angebot
Bandmax Cool Armee Tarnfarbe Design Lederarmband mit Magnetverschluss Ersatzarmband Sportliches...
  • Lederarmband mit Cool Armee Tarnfarbe Design, Ersatzband für 42 MM Apple Watch.
  • Individualisieren Sie Ihr Apple Watch mit diesem Leder Armband im Vergleich zu Apple, aber bei einem...

16:20 Uhr

Angebot
Magic Hue Smart LED 7.5W(550Lumens) WiFi Lampe, dimmbar Birne mit Amazon Alexa, Ifttt, Google Home...
  • 💡ZU ARBEITEN MIT ALEXA &FERNSTEUERUNG(IFTTT,GOOGLE HOME)-Zuerst verbinden Sie Lampe mit...
  • 💡BUNT BELEUCHTUNG-16 Millionen interressante Farben, 365 verschiedene Nächte. Es gibt viele...

17:20 Uhr

Angebot
Bqeel GN22B USB C HUB Aluminum Typ-C-Multi-Port Hub mit 1 Typ-C Ladeanschluss, 1 4K HDMI(30Hz)...
  • Mit dem GN22B Hub können Sie aus einer Typ-C Buchse zwei High-Speed-USB 3.0 Anschlüsse und einen...
  • Das elegante Aluminiumgehäuse des GN22B Hub entspricht der Art und Farbe von iMac, MacBook Air,...

17:45 Uhr

Angebot
doupi Lightning USB Lade Kable ACE Datenkabel MFI Zertifiziert Made for iPhone iPad iPod 1M schwarz
  • Zum Aufladen und Synchronisation Ihres Apple-Gerätes
  • Vollkommene Kompatibilität mit Apple MFI Zertifizierung

18:05 Uhr

Angebot
Transcend TS256GSJM500 256GB Externe SSD (für Apple Mac USB 3.0 / Thunderbolt) silber-metallic
  • Kapazität: 256 GB
  • Merkmale: Stoßfest, Bus mit USB-Anschluss, Schlafmodus, kompatibel mit Apple Time Machine,...

18:10 Uhr

Angebot
Epson Expression Home XP-342 Tintenstrahl-Multifunktionsdrucker (Drucken, Scannen, Kopieren, WLAN)...
  • Druckauflösung: 5.760 x 1.440 dpi; Druckgeschwindigkeit: bis zu 33 Seiten/min Monochrom...
  • Schnittstelle: Wi-Fi, USB, WLAN-Sicherheit: WEP 64 Bit, WEP 128 Bit, WPA PSK (TKIP), WPA PSK (AES),...

18:20 Uhr

Angebot
Kupton Wasserdichte Gehäuse für GoPro Hero 6/5 Tauchen Case Schutzhülle 45m mit Quick Release...
  • Leicht zu tragen, ausgezeichnetes PMMA Material verleiht hohe Qualität.
  • Ideal zum Tauchen, Surfen, Schnorcheln und anderen Wassersportaktivitäten. Es hat wunderbare...

Dies stellt nur eine kleine Auswahl der heutigen Amazon Blitzangebote dar. Hier findet ihr die vollständige Liste.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

HomePod: Intelligenter Apple-Lautsprecher kommt erst 2018

Ganzen Artikel auf macprime.ch lesen

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Maßanzug für die Ohren: beyerdynamic Aventho Wireless On-Ear Kopfhörer mit Einmessung auf das Gehör im Test

In der HiFi-Welt gibt es im Wesentlichen zwei große Strömungen: die Puristen und die „Korrigierer“. Erstere bevorzugen es, wenn die Musik von der Aufnahme bis zu den Lautsprechern so wenig wie möglich durch die sie transportierende Technik beeinflusst wird. Letztere hingegen setzen Technik gezielt dazu ein, gewisse Unzulänglichkeiten auf dem Übertragungsweg, der Schallwandler, oder beispielswei...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon: Heute mit Angeboten von Medion und Shure

In der Cyber Money Woche gibt es heute wieder ein paar nette Angebote.

medion saug

Bis zu 39% reduziert: Elektonikartikel von MEDION

Für 149,99 Euro gibt es heute den Saugrobotor Medion MD 16192, der bis zu 80 Minuten am Stück die Wohnung reinigen kann. Der Start erfolgt entweder manuell oder per Zeitplan. Es gibt ingesamt drei Reinigungsprogramme: „Automatisch“, „Punktuelle Reinigung“ und „Reinigung entlang der Wand“. Bei über 400 Bewertungen gibt es 4,4 von 5 Sterne im Schnitt.

MEDION MD 16192 Saugroboter programmierbar mit...

MEDION - Haushaltswaren

149,99 EUR

Zudem gibt es noch das MEDION LIFE MD 80025, hierbei handelt es sich um ein Digital Radio mit Bluetooth. Das Radio unterstützt DAB+ sowie UKW und ist ziemlich einfach zu bedienen. Bei 30 Bewertungen gibt es 4 von 5 Sterne.

MEDION LIFE MD 80025 Digital Radio mit...

Medion - Elektronik

49,00 EUR

Shure MV88: Das Shure MV88 ist ein digitales Kondensator-Mikrofon für den Lightning-Anschluss. So könnt ihr hochwertige Aufnahmen auch mit iPhone und iPad anfertigen. Wir haben uns das Mikrofon schon genauer angesehen, unsere Erfahrungen könnt ihr hier nachlesen. Kostet heute nur 119 Euro, im Preisvergleich mindestens 145 Euro.

Shure SE215M+: Die In-Ear-Kopfhörer kosten heute nur 89 Euro. Durch das Shure Sound Isolating werden bis zu 90 Prozent der Umgebungsgeräsuche abgeschirmt. Im Lieferung sind natürlich mehrere Ohrpassstücke mit dabei, zudem ist am Kabel eine Fernbedienung zur Musiksteuerung angebracht. Kostet sonst mindestens 119 Euro.

Shure SE215M+, In-ear Kopfhörer / Ohrhörer,...

Shure Incorporated - Elektronik

89 EUR

Der Artikel Amazon: Heute mit Angeboten von Medion und Shure erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Maps Fahrzeuge erstmals in Kroatien und Portugal unterwegs

Apple Maps Fahrzeuge werden in Kürze erstmals in Kroatien und Portugal unterwegs sein, um Daten für die hauseigene Apple Karten App zu erheben.

Apple Maps Fahrzeuge erstmals in Kroatien und Portugal unterwegs

In Kürze werden die Apple Maps-Fahrzeuge erstmals in Kroatien und Portugal unterwegs sein. Apple hat seine Webseite, mit der der Hersteller die Fahrzeit-Tätigkeit beschreibt, aktualisiert. Mit dieser geht Apple unter anderem darauf ein, wo die Fahrzeuge zwischen dem 04. Dezember und 17 Dezember unterwegs sind.

Erstmals erwähnt Apple Kroatien und Portugal. In Kroatien nennt Apple die Regionen Split-Dalmatia und Šibenik-Knin während für Portugal wird Alentejo genannt.

Seit 2015 schickt Apple nun schon seine Fahrzeuge auf die Straßen in verschiedenen Ländern. Unter anderem war der iPhone-Hersteller in den letzten Jahren in den USA, Frankreich, Italien, Spanien, Schweden und Großbritannien unterwegs. In Deutschland wurden die Fahrzeuge noch nicht gesichtet.

Apple informiert, dass die Daten, die erhoben werden, in zukünftige Apple Maps Updates einfließen werden. Um welche Verbesserungen es sich im Detail handelt, ist nicht bekannt. Gleichzeitig gibt Apple zu verstehen, dass man den Datenschutz beachtet und Gesichter und Kennzeichen unkenntlich macht.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Pic Navi

Pic Navi zeigt Ihnen, wo Ihre Fotos aufgenommen wurden. Auf dem Bild werden Datum und Uhrzeit eingeblendet. Mit Pic Navi finden Sie Ihre Aufnahmen ganz einfach, mit der Suche nach Album-Name oder Person, die in iPhoto markiert wurde.
Pic Navi ist die perfekte App, wenn Sie gerne Erinnerungen als Fotos festhalten. Machen Sie ein Foto von Ihrem Essen und Pic Navi findet über das Bild den Standort des Restaurants. Zu beschäftigt, um sich Notizen zu machen? Halten Sie Ihre Aktivitäten mit der Kamera fest und Pic Navi zeigt Ihnen später, wo und wann es war. Pic Navi hilft auch, tolle Erinnerungen aufleben zu lassen, wenn Sie Ihre Reisefotos anschauen.
Features:
– Standort anzeigen, aufgrund der GPS Daten der Aufnahme
– Den Weg zurück finden, an den Ort, wo ein Bild aufgenommen wurde (nur im selben Land)
– Datum und Zeit einer Aufnahme einblenden
– Nach Alben, Gesichtern und Veranstaltungen suchen
– Bilder per Email, Kurznachricht, Twitter oder Facebook teilen
– Zu einer externen Navigations App springen
– Die Datum/Zeit Einblendung anpassen

Pic Navi (3,49 €, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Pulmonary

Ein brutal schwieriges Puzzle-Abenteuerspiel, bei dem der Weg vor dir verdeckt ist. Um herauszufinden, was vor Ihnen liegt, müssen Sie die Informationen hinter Ihnen verwenden.

Enthält insgesamt 90 Levels.
Zum Bewegen streichen.

Pulmonary (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Countdown zur Cyber Monday Woche: Die Angebote vom heutigen Samstag

Das Weihnachtsgeschäft wirft seine Schatten voraus. Endgültiger Startschuss werden dann die Cyber Monday Woche und der Black Friday sein. Zur Einstimmung hierauf läuft beim Versandhändler Amazon inzwischen der Countdown zur Cyber Monday Woche, bei dem sich bereits jetzt ausgewählte Produkte zu zum Teil sehr deutlich im Preis reduzierten Preisen erwerben. Erneut werden diese in Form von Blitzangeboten reduziert und sind dementsprechend nur kurze Zeit und erst ab den angegebenen Zeiten verfügbar. Ich werde die Aktion in dieser Woche (und natürlich dann auch in der Cyber Monday Woche) dahingehend begleiten, indem ich jeweils in einem morgendlichen Artikel auf die aus meiner Sicht interessantesten Artikel hinweise. Solltet ihr Interesse an einem Artikel haben, freue ich mich natürlich über einen Kauf über meinen Affiliate-Link. Die aktuellen Preise gibt Amazon jeweils erst zu Beginn des Angebots bekannt und die angegebenen Zeiten gelten für Amazon-Kunden mit Prime-Abonnement (alle anderen 30 min. später). Hier nun die Angebote am heutigen Samstag:

Tagesangebote:

Heutige Highlights:

Mobiles Aufladen:

Smart Home:

iPhone & iPad Zubehör:

Kabelloses Laden mit Qi:

Apple Watch Zubehör:

Auto-Zubehör für iPhone und iPad:

Lautsprecher und Kopfhörer:

Mac-Zubehör:

Diverses:

Kein Amazon Blitzangebot mehr verpassen mit der Blitzangebote Reminder App (kostenlos im AppStore) inkl. Suchfunktion und Kategorieauswahl!

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

GymKit startet in Australien

GymKit startet in Australien
[​IMG]

Im Rahmen der WWDC stellte Apple GymKit vor. Das neue Framework ermöglicht die Koppelung der Apple Watch mit Trainingsgeräten. Damit sollen die Daten automatisch synchronisiert und Workouts auch in Health gespeichert werden. Die Gerätehersteller und Fitnessstudios zeigen sich...

GymKit startet in Australien
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für echte Fans: Neue Steve Jobs Figur im Anmarsch

Für echte Fans: Neue Steve Jobs Figur im Anmarsch
[​IMG]

Der 2011 verstorbene Steve Jobs hinterlässt bei vielen Fans eine Lücke. Mehrere Filme, Biografien, ein Theaterstück und Hörbücher sind bereits erschienen, die den legendären Gründer von Apple würdigen und versuchen, das komplexe Leben des Steven Paul...

Für echte Fans: Neue Steve Jobs Figur im Anmarsch
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Duales WordPad Dual WordPad (Paid)

(1) um eine effiziente Kopierpaste auf der temporären Seite bereitzustellen.
(2) Doppelfensteranpassung oder Artikelübersetzungsartikelanzeige.

Eigenschaften:
1. Passwort-Sicherheitsprogramm. (Wählen Sie Aus oder Ein)
2. Doppelte Fenster.
3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Text.
4. Speichern Sie die Datei-Schaltfläche.
5. Schaltfläche „Dateien freigeben“.
6. Aufzeichnungen unbegrenzte Anzahl von Stift.
7. Ein-Fenster-Erweiterung.
8. Schriftgrößenanpassung.
9. Schaltfläche „Zwischenablage kopieren“.
10.Undo Rückkehr-Taste.

Duales WordPad Dual WordPad (Paid) (21,99 €, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼
Folgen: 
XING
Teilen: