Layout

Zeitraum

   
   
   
   
   
   
   

Darstellung

   
   
   

Sortierung

   
   

Farben

   
   
   
   
   
   

Schriftgröße

   
   
   
   
   
   
   

iTunes-Charts

   
   
   
   

RSS-Feeds 253 von 252 ausgewählt

     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

[Archivierte Blogs]
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

Archivierte Blogs sind nicht mehr aktiv oder haben keinen RSS-Feed mehr. Die Beiträge sind aber noch im Archiv vorhanden.

Die kleinen Ziffern hinter den Blogs geben die Anzahl der gefundenen Beiträge an.

Neue Feeds der letzten 2 Wochen sind fett markiert

Weitere Infos zu den Problem-Feeds bekommt Ihr beim Überfahren mit der Maus.

apfelticker.de unterstützen?
Apple @ eBay oder auch:

Mit dem Kauf über diese Links förderst Du apfelticker.de mit einem kleinen Teil des (unveränderten) Kaufpreises. Danke!

Archiv-Suche

in 688.334 Artikeln · 3,69 GB

iTunes-Charts

Deutschland

Mac Apps (gekauft)

1.
Produktivität
2.
Fotografie
3.
Sonstiges
4.
Musik
5.
Spiele
6.
Dienstprogramme
7.
Spiele
8.
Sonstiges
9.
Produktivität
10.
Finanzen

Mac Apps (gratis)

1.
Musik
2.
Soziale Netze
3.
Dienstprogramme
4.
Wirtschaft
5.
Dienstprogramme
6.
Dienstprogramme
7.
Sonstiges
8.
Dienstprogramme
9.
Produktivität
10.
Dienstprogramme

iPhone Apps (gekauft)

1.
Navigation
2.
Soziale Netze
3.
Spiele
4.
Spiele
5.
Sonstiges
6.
Spiele
7.
Sonstiges
8.
Finanzen
9.
Wirtschaft
10.
Spiele

iPhone Apps (gratis)

1.
Spiele
2.
Soziale Netze
3.
Sonstiges
4.
Spiele
5.
Sonstiges
6.
Sonstiges
7.
Soziale Netze
8.
Produktivität
9.
Soziale Netze
10.
Spiele

iPad Apps (gekauft)

1.
Produktivität
2.
Spiele
3.
Dienstprogramme
4.
Unterhaltung
5.
Produktivität
6.
Spiele
7.
Spiele
8.
Produktivität
9.
Wirtschaft
10.
Produktivität

iPad Apps (gratis)

1.
Spiele
2.
Spiele
3.
Sonstiges
4.
Dienstprogramme
5.
Produktivität
6.
Unterhaltung
7.
Unterhaltung
8.
Sport
9.
Produktivität
10.
Spiele

Filme (geliehen)

1.
Action & Abenteuer
2.
Thriller
3.
Familie & Kinder
4.
Thriller
5.
Science Fiction & Fantasy
6.
Comedy
7.
Action & Abenteuer
8.
Thriller
9.
Action & Abenteuer
10.
Comedy

Filme (gekauft)

1.
Familie & Kinder
2.
Action & Abenteuer
3.
Thriller
4.
Action & Abenteuer
5.
Thriller
6.
Science Fiction & Fantasy
7.
Action & Abenteuer
8.
Action & Abenteuer
9.
Comedy
10.
Science Fiction & Fantasy

Songs

1.
Bausa
2.
Ed Sheeran
3.
Camila Cabello
4.
Rita Ora
5.
Sam Smith
6.
Ofenbach & Nick Waterhouse
7.
ZAYN
8.
Frei.Wild
9.
Portugal. The Man
10.
Nico Santos

Alben

1.
Wirtz
2.
Luciano
3.
Taylor Swift
4.
Peter Maffay
5.
Morrissey
6.
Sia
7.
Sam Smith
8.
Verschiedene Interpreten
9.
Alina
10.
Helene Fischer

Hörbücher

1.
Gabriel Conroy & Timothy Stahl
2.
Sebastian Fitzek
3.
Marc-Uwe Kling
4.
Marc Freund
5.
Sebastian Fitzek
6.
Dan Brown
7.
Andreas Gruber
8.
Charlotte Link
9.
Lucinda Riley
10.
Marc-Uwe Kling
Stand: 11:16 Uhr

iTunes 99ct-Filme

Aktuell gibt es
99 Cent Filme

104 Beiträge aus dem Archiv · neuere zuerst

12. November 2017

Security Firma trickst FaceID aus

Security Firma trickst FaceID aus
[​IMG]

Es war nur eine Frage der Zeit. Nur eineinhalb Wochen nach dem Verkaufsstart des iPhone X mit FaceID demonstriert eine vietnamesische Sicherheitsfirma jetzt eine Möglichkeit,...

Security Firma trickst FaceID aus
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für kurze Zeit: Don’t Starve Pocket Edition zum Tiefstpreis

Das geniale Sandbox-Game Don’t Starve: Pocket Edition ist aktuell zum Tiefstpreis erhältlich.

Das Survival-Spiel haben wir Euch schon mehrfach ans Herz gelegt. Wer bisher noch keine Gelegenheit hatte zuzugreifen, sollte das nun tun.  Aktuell bezahlt Ihr nämlich statt der üblichen 3,49 Euro nur kleine 1,09 Euro.

Im Spiel werdet Ihr in eine dunkle Welt voller Gefahren verbannt, in der Ihr zu überleben versucht.

Geniales Survival-Game nur kurze Zeit rabattiert

Besonders in der Nacht solltet Ihr Euch nicht zu weit von dem frisch zusammengebauten Lagerfeuer entfernen. Idealerweise stellt Ihr auch gleich noch Waffen und Ausrüstung her.

Die benötigten Zutaten und Rohstoffe müssen allerdings vorher auf gefährlichen Touren durch die unendliche Welt erbeutet werden. Die Landschaft wird bei jedem Spielstart neu generiert, sodass Ihr immer etwas neues entdecken könnt.

Don Don't Starve: Pocket Edition
(367)
3,49 € 1,09 € (universal, 390 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Neulich bei Apfeltalk – Was letzte Woche wichtig war KW45

Neulich bei Apfeltalk – Was letzte Woche wichtig war KW45
[​IMG]

Kurz vor Beginn der neuen Woche schauen wir auf die wichtigsten Themen der vergangenen sieben Tage. Hier ist der Apfeltalk-Wochenrückblick.


Neulich bei Apfeltalk – Was letzte Woche wichtig war KW45
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone X für einmalig nur 61 Euro

iPhone X für einmalig 61 Euro kaufen. Das neue iPhone X lässt sich seit wenigen Tagen bestellen. Unter anderem könnt ihr eure Bestellung bei der Telekom, Vodafone und o2 aufgeben. Während bei der Telekom und Vodafone der Anschaffungspreis des iPhone X verhältnismäßig hoch ist, geht o2 einen anderen Weg. Bei o2 zahlt ihr einmalig nur 61 Euro.

iPhone X bei o2 einmalig nur 61 Euro

Zugegebenermaßen ist das neue iPhone X nicht gerade das preiswerteste Smartphone. Viele Anwender entscheiden sich dafür, das Gerät subventioniert über einen Mobilfunkanbieter zu kaufen. In unseren Augen hat o2 ein gutes Gesamtpaket für das iPhone X geschürt. Die einmalige Anschaffungsgebühr ist mit 61 Euro ziemlich niedrig.

Ehrlicherweise muss man sagen, dass die monatliche Grundgebühr dafür je nach Tarif etwas höher ist. Auf diese Art und Weise werden die Kosten allerdings auf 24 Monate verteilt, was vielen Anwendern sicherlich recht sein dürfte.

Egal für welches iPhone X Modell ihr euch bei o2 entscheidet (64GB oder 256GB bzw. Spacegrau oder Silber) ihr bezahlt bei o2 nur 61 Euro einmalig für das Gerät. Die monatliche Grundgebühr richtet sich danach, ob ihr euch für das 64GB oder 256GB Modell entscheidet und welchen Tarif ihr in Kombination mit dem iPhone X auswählt.

Grundsätzlich gehen wir davon aus, dass der o2 Free M und der o2 Free L die meisten eurer Bedürfnisse abdecken. So bietet euch der o2 Free M beispielsweise eine Telefon- und SMS-Flat, EU-Roaming, endloses Surfen mit 1Mbit/s, 20GB Highspeed-Volumen mit LTE und eine kostenlose Festnetzrufnummer.

Hier geht es zum iPhone X bei o2

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Zur früh in Augsburg - Apfeltalk-Apple-Store-Tour in der City-Galerie

Zur früh in Augsburg - Apfeltalk-Apple-Store-Tour in der City-Galerie
[​IMG]

Da war mal frühes Aufstehen angesagt an diesem 11. November. Jesper und ich hatten uns zur Apfeltalk-Apple-Store-Tour nach Augsburg aufgemacht. Damit wir den Termin am Vormittag in der City-Galerie halten...

Zur früh in Augsburg - Apfeltalk-Apple-Store-Tour in der City-Galerie
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Epic Cards Battle 2

3D Free Fantasy Strategy TCG Online Spiel, dass Sie nicht verpassen sollten! Erleben Sie die legendären Schlachten mit Freunden und Spielern auf der ganzen Welt!

Offizielle Fortsetzung der erstaunlichen Strategie Spiel Epic Cards Battle.

Eigenschaften
– Dedicated für TCG-Fans, Spieler, die Strategien, PVP-Liebhaber oder sogar Casual-Spieler, die einfach wie die Faszination der Fantasy-Spiele.

– Single Global Server ermöglicht es Ihnen, Spieler auf dem Planeten zu treffen. Keine einzelnen Server geteilt durch Länder oder aufgrund der Serverbelastung. Wenn Sie die Top-Spieler auf Leaderboard sind, sind Sie die Top-Spieler der Welt.

– Echtzeit-Match-Making mit Spielern in der Nähe deines Qualifikationsniveaus. Verschiedene PVP-Modi mit Classic Mode, Arena und Ladder Matches. Jeder Modus beinhaltet eine vollständige Strategie und Spaß.

– Solo-Kampagne und Tutorials im Spiel lassen Spieler Hände auf die Schlachtregeln von einfach bis hart schrittweise. Jede Quest ist sorgfältig entworfen, um ein Puzzle zu sein, das darauf wartet, dass Sie herausfordern

– Hunderte von nett gefertigten Karten. 3 Arten von Kartentypen: Kreatur, Zauber, Trigger. 6 Fraktionen: Schrein-Allianz, Natur-Kraft, Höllen-Legion, Fanstiya-Reich, Dynastie steigend, Drache-Nachkommen. Jede Karte im Spiel ist einzigartig und nützlich. Bau dein eigenes Kartendeck, um deinen Gegner zu erobern.

– Free-To-Play: Die kompletten Lohnsysteme ermöglichen es Spielern, den Spaß zu genießen, ohne einen Pfennig zu verbringen.

– Gut entworfene Spielsysteme. Ladder, Bestenlisten, tägliche Anmeldeprämien, tägliche Missionen, Kartenverstärkung, Kampfwiedergabe, Freunde, Chat-System und vieles mehr.

– Amazing Game Interface, Kunstwerke und legendäre Soundtracks Musik inspiriert Sie beim Spielen.

————–
Zusatzfunktionen
– Vollständig frei zu spielen, können die Spieler alle Fantasy-Artikel aus Spiel kostenlos durch die In-Game-Belohnungssystem zu bekommen.
– Spieler, die Phantasie, Casual Games mögen, werden es auf jeden Fall genießen.
– Vereinfachte Kontrollen, ein Spiel für Jungen und Mädchen.
– Eines der besten Kartenspiele im Laden. Epische Karten Battle 1 hat Millionen Spieler.
– Viele Spielmodi für PVP Spieler. Neues Arena-System, fair für jeden Spieler.
– Mehr Karten in jedem Update.
– Bilden Sie Ihre eigenen einzigartigen Decks, schlagen andere Spieler mit Strategie.
– Freies TCG Spiel, das Yu-Gi-Oh Fans definitiv mögen.
– Magie, Zauber, Monster und vieles mehr.

————–
Karten (Kreatur)
Schwertkämpfer, Archer, Rogue, Elementar, Amazonas, Ritter, Enchantress, Kreuzfahrer, Priester, Grab-Raid-Mädchen, Assassine, Girl Hunter, Prinzessin, Blade Master, König Arthur, Schöpfer, Erzengel, Herr der Templer, Dryad, Bär Krieger, Medusa , Elch, Harpy, Centaur Warrior, Sturm, Tauren, Eidechse, Meister Druide, Einhorn, Werwolf, Treant, Elven Fairy, Phoenix, Göttin, Dämon Huntress, Succubus, Metzger, Skelett, Zyklopen, Schwarze Witwe, Höllenhunde, Troll, Wolf, Herzogin, Tödliche Lich, Succubus Königin, Teufels Tochter, Reaper, Pate of Demons, Böse Athene, Held, Sweety Pirat, Loli, Alice, Heftiges Mädchen, Kitty Girl, Kendoka Girl, Hot Ninja, Joker, Junior Sorceress, Meerjungfrau, Fuchs, Sexy Santa Girl, Adorable Bunny Girl, Verführer, Orochi, Dragon Slayer, Banshee, Dragon General, Tänzer, Moonlight Maid, Blade Squire, Magic Addict, Mutter der Drachen

Karten (Zauber)
Heilung, Erzengels Mut, Blizzard, Sturmhammer, Arkan, Segen, Meteor, Macht der Zauberer, Elfen Verführung, Energie Twister, Pfad zum Friedhof, Todesturm, Höllenfeuer, Schattenbolzen, Zorn von Bahamut

Karten (Auslöser)
Blade Shield, Trap Detection, Frostfalle, Overpower, Göttliche Barriere, Magic Overwhelm, Göttin ‚Favor
Rache, Schattenangriff, Schattenschild, Abgrund, Philosophen, Dracheneier

Epic Cards Battle 2 (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon: 30 Euro Gutschein kaufen, 5 Euro zusätzlich erhalten

Amazon hat eine neue Aktion mit kostenlosem Bonus-Guthaben gestartet.

Ausgewählte Kunden erhalten beim Kauf eines Geschenk-Gutscheins in Höhe von 30 Euro einen weiteren Gutschein im Wert von 5 Euro kostenlos dazu.

Um mitzumachen, solltet Ihr zunächst diese Amazon-Sonderseite öffnen und auf den Button „Jetzt teilnehmen“ klicken.

Amazon mit Extra-Guthaben beim Gutschein-Kauf

Dann wählt Ihr aus, wie Ihr den Gutschein erhalten wollt: per Mail, als Ausdruck, mit Grusskarte oder mit Geschenkkarte. Nach der jeweiligen Bestellung wird Euch das Sonder-Guthaben von 5 Euro gutgeschrieben und automatisch bei einer qualifizierten Bestellung eingelöst.

Den Deal wahrzunehmen zahlt sich auf alle Fälle aus. Zwischen dem 20. und 27. November findet bei Amazon wieder die Cyber Monday Woche statt. Dort findet Ihr sicher etwas, wo Ihr das Bonus-Guthaben gut gebrauchen könnt (Foto: 123rf.com).

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

ProPlayer – Der Videoplayer

ProPlayer ist ein wunderschön gestalteter, aber dennoch leistungsstarker Videoplayer für Ihr iPhone, iPod Touch und iPad. Er unterstützt alle Video- und Audioformate und bringt neue und innovative Funktionen auf Ihr Gerät.

Keine Konvertierung von Videos für Ihr Gerät mehr! Übertragen Sie einfach eine Film- oder Audiodatei beliebigen Formats über WLAN oder USB von Ihrem Computer oder laden Sie sie direkt aus dem Internet auf Ihr iOS-Gerät herunter, um sie anzusehen. Eine Konvertierung ist nicht notwendig.

◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆ Universal! Konzipiert für iPhone und iPad ◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆

GEBEN SIE ALLE VIDEOTYPEN WIEDER ProPlayer unterstützt alle gängigen Video- und Audiodateiformate:

– Videoformate: DIVX, AVI, FLV, MKV, MOV, WMV, WEBM, DVR-MS, WTV, MPG, MPEG-1, 2 & 4, MP4, M4V, MPV, VOB, TS, M2TS, OGV, OGM, DV, ASF, 3GP, M2P, M2V, GXF, WINDOWS MEDIA

– Web-Streamformate: M3U8, RTP, RTPS, MJP, MJPEG

– Audioformate: M4A, MP3, WMA, OGG, RM

Unterstützung für offizielles DOLBYⒸ AC3, E-AC3, DTS, DTS-HD & MLP TrueHD

– Untertitelformate: TXT, SRT, SMI, ASS, SSA

UNTERTITEL Laden Sie Untertitel während der Übertragung von Opensubtitles.org herunter oder verwenden Sie Ihre eigenen Untertiteldateien für Filme.

AUTOMATISCHE METADATEN ProPlayer ruft automatisch Filmplakate und Details zu Ihren Filmen und TV-Shows ab.

FÜGEN SIE IHRE DATEIEN HINZU Videos zu Ihrem ProPlayer hinzuzufügen, ist unglaublich einfach. Wählen Sie einfach eine der folgenden Optionen: – WLAN-Upload über den Browser – Import aus Dropbox, Mail und anderen Apps – Import über USB mit iTunes – Direktdownload aus dem Internet

WEB-STREAMS Sehen Sie sich Videos und Live-TV-Stream über m3u8, rtp und mehrere andere Streaming-Protokolle an.

TV-AUSGANG Spielen Sie Ihre Videos mit einen HDMI- oder VGS-Adapter auf dem Großbildfernseher ab.

HINTERGRUND-AUDIO Sie möchten ein Musikvideo ansehen, aber nur den Ton hören? ProPlayer kann den Ton im Hintergrund wiedergeben und die Wiedergabe selbst dann fortsetzen, wenn Ihr Gerät gesperrt ist.

PASSCODE-SCHUTZ Sie möchten Ihre Dateien schützen? Legen Sie einfach einen Passcode für die ganze App fest und sie sind sicher.

GESTEN Unterstützt viele Wisch- und Tippgesten im Videoplayer, damit Sie schnelle Aktionen durchführen können, z. B. mit einem Wischen nach rechts zum nächsten Video springen.

AUSRICHTUNGSSPERRE Sperren Sie ProPlayer in der aktuellen Ausrichtung, um sicherzustellen, dass Ihr Film nicht durch überempfindliche Ausrichtungsänderungen unterbrochen wird.

ELEGANTE UND INTUITIVE BENUTZEROBERFLÄCHE ProPlayer bietet eine schöne, aber einfache Benutzeroberfläche, die mit typischen Animationen und einem ansprechenden Design glänzt.

ZUSATZFUNKTIONEN – Unterstützung für mehrere Ton- und Untertitelspuren – Änderung der Wiedergabegeschwindigkeit – Öffnen von E-Mail-Anhängen

DEMNÄCHST – Unterstützung für FTP- und UPnP-Streaming – Unterstützung für Trakt.tv und TVShow Time – Unterstützung für XMBC

ProPlayer - Der Videoplayer (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Die Apple Watch könnte bald Apples bestes iPod-Quartal schlagen

Im Vergleich zum iPhone stellt die Apple Watch zwar nur einen Bruchteil der Einnahmen dar, die erfolgreiche Smartwatch könnte jedoch nächstes Jahr einen Meilenstein in der Geschichte von Apple erreichen. So legt Asymco nahe, dass die Apple Watch bald an einem großen Erfolg des iPods vorbeiziehen könnte.

Die Apple Watch auf Erfolgskurs

Vor dem iPhone war der iPod das wohl beliebteste und bekannteste Apple-Gerät. Manch einer mag sogar sagen, dass der portable Musikplayer Apple gerettet hat. Nachdem das iPhone die iPod-Rekorde schon lange eingestellt hat, könnte schon bald auch die Apple Watch an den einstigen Klassen-Primus vorbeiziehen. Zumindest im Bezug auf die Quartalsabsätze.

Die offiziellen Verkaufszahlen der Apple Watch haben wir zwar nie zu Gesicht bekommen, jedoch haben sich die Marktforscher von Asymco die von Apple gemeldete Kategorie „Andere“ genauer angeschaut. Hier findet sich unter anderem auch die Apple Watch wieder. Nach längeren Analysen und Vergleichen, kamen sie zu dem Schluss, dass Apples Smartwatch im vierten Quartal 2018 das erfolgreichste Quartal des iPods schlagen wird. Die Rede ist vom vierten Quartal 2007, in dem der iPod 4 Milliarden US-Dollar eingespielt hat.

Im Bezug auf den Jahres-Absatz, wird sich die Apple Watch jedoch noch mehr anstrengen müssen. 2008 wurden rund 55 Millionen iPods ausgeliefert. Die Apple Watch soll derzeit etwa bei 16 Millionen pro Jahr liegen. Dies wird aber unweigerlich in Zukunft passieren, wie Asymco feststellt. Derzeit geht man davon aus, dass die Apple Watch möglicherweise das zweit- oder drittbeliebteste Apple-Produkt aller Zeiten werden könnte.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone X: Sehr vereinzelt knistern und brummen die Ohrhörer

Einige wenige empfinden es als Knistern, andere wenige als Brummen.

Nach den vereinzelt aufgetauchten (und übrigens produktionstechnisch unvermeidbaren) grünen Linien, soll es beim iPhone X nun knisternde Geräusche aus dem Ohrhörer auf der Geräte-Vorderseite geben.

Nachzulesen ist das Ganze im Netz unter anderem im MacRumors-Forum, auf Twitter und bei Reddit. Bei unseren iPhone-X-Geräten in der Redaktion gibt es solche Probleme nicht. Sie laufen rund.

Die wenigen Betroffenen sprechen davon, dass die Geräusche sowohl bei Telefonaten als auch bei der Wiedergabe von Musik und Videos auftreten sollen. Bisher hat sich Apple bei vereinzelten Produktionsfehlern, die – sporadisch – bei einer solch exorbitanten Auftragslage auftreten können, stets kulant gezeigt.

Sollte also hierzulande wirklich jemand von Euch betroffen sein, empfehlen wir die Kontaktaufnahme mit dem Apple-Support. Von einem „Gate“ sind wir hier, wie auch bei den grünen Linien, Stand jetzt meilenweit entfernt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Vereinzelte Berichte über knisternde Geräusche aus dem Ohrhörer des iPhone X

Erneut machen Berichte um ein mögliches Problem mit dem iPhone X die Runde, nachdem Ende vergangener Woche bereits Meldungen über einen plötzlich auf dem Display auftretenden grünen Streifen aufgekommen waren. So sind einzelne Nutzer bei hohen Lautstärken von einem knisternden oder brummenden Geräusch aus dem Ohrhörer auf der Vorderseite betroffen. Entsprechende Meldungen sind unter anderem im MacRumors-Forum, auf Twitter und bei Reddit zu finden. Dabei tritt das Geräusch bei sämtlichen Audioausgaben auf, also sowohl bei Telefongesprächen, als auch bei der Musik- und Videowiedergabe, Alarm- und Klingeltönen und lässt sich nicht auf eine bestimmte iOS-Version oder Gerätekonfiguration eingrenzen.

Der Ohrhörer beim iPhone X wird, ebenso wie auch beim iPhone 7 und iPhone 8, in Kombination mit den restlichen Lautsprechern des Geräts genutzt, um auf diese Weise einen Stereosound zu erzeugen. Apple selbst hat sich zu dem Problem noch nicht geäußert und weder die Kollegen von MacRumors noch ich selbst waren in der Lage, das Phänomen zu reproduzieren.

Vor einigen Wochen berichteten auch Besitzer von iPhone 8 und iPhone 8 Plus von ähnlichen Geräusch-Phänomenen, die Apple mit iOS 11.0.2 softwareseitig behob. Möglich also, dass dies auch bei der aktuellen Thematik der Fall sein wird. Nutzer, die sich mit dem Problem direkt an Apple gewendet haben, erhielten kostenlos ein Ersatzgerät. Die zurückgenommenen Geräte dürften in Cupertino inzwischen auf mögliche Ursachen untersucht werden.

In einer Zeit, in der man allzu gerne und allzu schnell nach einem Skandal schreit, muss erneut festgehalten werden, dass nur ein extrem geringer Prozentsatz von Nutzern zum aktuellen Zeitpunkt von dem Problem betroffen zu sein scheint. Und erneut muss festgehalten werden, dass dies ebenso normal wie nicht zu vermeiden ist. Betroffene Geräte werden kostenlos ausgetauscht und genau dieser Umgang mit einem möglichen Problem ist hier das Entscheidende. Betroffene Nutzer sollten sich entsprechend direkt an den Apple Support wenden.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Aufgepasst: iOS 11 lädt Fotos auch mobil in die iCloud-Fotobibliothek

Schon gewusst: iOS 11 nutzt mobile Daten, um Fotos in die iCloud hochzuladen.

Wenn Ihr nur ein beschränktes Datenvolumen habt, solltet Ihr die Einstellungen auf Euren iOS-11-Geräten (iPhone, iPad, iPod touch) überprüfen. Apple hat zu diesem Thema nämlich ein Support-Dokument aktualisiert.

So wurden in erster Linie die Standard-Werte geändert. Statt nur über WLAN wird nun standardmäßig das mobile Netzwerk genutzt, um aufgenommene Bilder mit der iCloud zu synchronisieren.

Vorsicht vor iCloud-Foto-Backup über mobile Daten

Wenn Ihr viel unterwegs fotografiert, kann das bei geringem Datenvolumen im Mobilfunkvertrag teuer werden.

Ihr solltet also in den Einstellungen unter Fotos -> Mobile Daten überprüfen, ob die Menüpunkte „Mobile Daten“ und „Unbegrenzte Updates“ auch deaktiviert sind. So seid Ihr vor der Überraschung geschützt, dass Euer Datenvolumen womöglich schon weit vor Monatsende aufgebracht ist und gedrosselt wird.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone X „Los Notchos“-Wochen: Notcho App lässt Notch verschwinden!

iPhone X „Los Notchos“-Wochen: Notcho App lässt Notch verschwinden! auf apfeleimer.de

Notcho für iOS: Heute beschäftigen wir uns mal mit einem First-World-Problem, mit dem sich ausschließlich Neubesitzer eines iPhone X auseinandersetzen müssen.


Die Rede ist von der schwarzen Notch am oberen Bildschirmrand.

So verschwindet die Notch via App: Notcho erstellt Wallpaper ohne Bunny Ears

Über die Notch haben sich schon vor dem iPhone X Release die Fans gestritten. Von den einen wird sie liebevoll als Bunny-Ears (Hasenohren) bezeichnet und so gar nicht störend aufgenommen. Andere empfinden die schwarze Aussparung als extrem störend.

Mit Notcho erstellt Ihr Wallpaper ohne Bunny-Ears-Aussparung!

Ich persönlich halte das für Geschmackssache und muss ganz ehrlich sagen, dass mich die Aussparung eigentlich nur stört, wenn das iPhone X im Querformat gehalten wird. Im Hochformat fügt sich diese meiner Meinung nach optisch sinnvoll in das Gesamtdesign ein. Aber wie gesagt, dass ist Geschmackssache und wenn Ihr zu den Menschen gehört, deren Geschmack damit überhaupt nicht getroffen wird, habe ich eine kleine Lösung für Euch.

Dafür könnt Ihr Euch die App Notcho laden. Diese lässt die Aussparung zumindest im Startbildschirm und Launcher verschwinden. Im Endeffekt handelt es sich einfach um eine App, mit der Ihr Eure Wallpaper automatisch bearbeiten lasst. Danach ist die schwarze Leiste im Bild weg. Wenn bereit seid, für sowas knapp 2,40 € auszugeben, dann verschwindet in der Premiumversion auch das Wasserzeichen, das Notcho auf Eure Kreationen packt!

Die Kreativen unter Euch sind außerdem sicherlich in der Lage, Notch-freie Wallpaper auch ohne App selbst zu basteln. Unsere Leser freuen sich, wenn Du Dein persönliches „Notch-freies“ Wallpaper in die Facebook Kommentar packst.

Notcho (Kostenlos+, App Store) →

Der Beitrag iPhone X „Los Notchos“-Wochen: Notcho App lässt Notch verschwinden! erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

QR Code Scanner Pro iRocks

Mit dem QR Code Scanner iRocks können Sie alle QR Codes um sich herum scannen und entschlüsseln, inklusive Kontaktdaten, Texte, URLs von Webseiten, Telefonnummern, SMS, Emails, Emailadressen, Kalendereinträge, Standorte und mehr. Die App macht Ihr Leben einfacher und angenehmer. 

WIE DIE APP FUNKTIONIERT

Zum Scannen eines QR-Codes öffnen Sie einfach die App, richten die Kamera auf den Code und fertig! Es ist nicht notwendig, ein Foto zu machen oder einen Button zu betätigen. Der QR Code Reader erkennt automatisch jeden QR-Code, auf den Ihre Kamera gerichtet ist.

Beim Scannen eines QR-Codes, der eine Webseiten-URL enthält, werden Sie automatisch auf diese Webseite weitergeleitet. Wenn der Code einfach nur Text enthält, wird Ihnen dieser sofort angezeigt. Bei anderen Formaten wie Telefonnummern, E-Mail-Adressen oder Kontaktinformationen werden Sie dazu aufgefordert, die geeignete Aktion auszuführen.

FUNKTIONEN

– Schnelles QR-Code und Barcode Scannen.
– Automatische Dekodierung aller Arten von QR-Codes: Kontaktdaten, Text, 
URLs von Webseiten, Telefonnummern, SMS, Emailadressen, Emails Kalendereinträge, Standorte… 
Öffnet alle Links zu Webseiten und Karten direkt in der App.
– Hochpräzise Autofocus- & Autodetect-Funktion! 
Generiert neue QR Codes.
Speichern Sie nützliche QR Codes und Ihre Lieblingscodes für später.
– Blitzlicht, das auch im Dunkeln einen präzisen Scan ermöglicht.

QR Code Scanner Pro iRocks (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Mit unser App des Tages gehören Probleme mit Videodateiformaten der Vergangenheit an

ProPlayer IconDer heute kostenlose ProPlayer von Azurcoding ist ein wunderschön gestalteter und leistungsstarker Videoplayer für Dein iPhone, iPod Touch und iPad. Er unterstützt alle Video- und Audioformate und bringt neue und innovative Funktionen auf Dein Gerät. Dies ist die Vollversion, die normal 8,99 Euro kostet.

Keine Konvertierung von Videos für Dein Gerät mehr: Übertrage einfach eine Film- oder Audiodatei beliebigen Formats über WLAN oder USB von Deinem Computer oder lade sie direkt aus dem Internet auf Dein iOS-Gerät herunter, um sie anzusehen. Eine Konvertierung ist nicht notwendig.

ProPlayer unterstützt alle gängigen Video- und Audiodateiformate:

– Videoformate: DIVX, AVI, FLV, MKV, MOV, WMV, WEBM, DVR-MS, WTV, MPG, MPEG-1, 2 & 4, MP4, M4V, MPV, VOB, TS, M2TS, OGV, OGM, DV, ASF, 3GP, M2P, M2V, GXF, WINDOWS MEDIA

– Web-Streamformate: M3U8, RTP, RTPS, MJP, MJPEG

– Audioformate: M4A, MP3, WMA, OGG, RM

Unterstützung für offizielles DOLBYⒸ AC3, E-AC3, DTS, DTS-HD & MLP TrueHD

– Untertitelformate: TXT, SRT, SMI, ASS, SSA

Lade Untertitel während der Übertragung von Opensubtitles.org herunter oder verwende Deine eigenen Untertiteldateien für Filme. Nettes Feature: ProPlayer ruft automatisch Filmplakate und Details zu Deinen Filmen und TV-Shows ab.

Videos zu Deinem ProPlayer hinzuzufügen, ist einfach. Wähle einfach eine der folgenden Optionen:

  • WLAN-Upload über den Browser
  • Import aus Dropbox, Mail und anderen Apps
  • Import über USB mit iTunes
  • Direktdownload aus dem Internet

Sieh Dir Videos und Live-TV-Stream über m3u8, rtp und mehrere andere Streaming-Protokolle an.

TV-AUSGANG
Spiele Deine Videos mit einen HDMI- oder VGS-Adapter auf dem Großbildfernseher ab.

HINTERGRUND-AUDIO
Du möchtest ein Musikvideo nutzen, aber nur den Ton hören? ProPlayer kann den Ton im Hintergrund wiedergeben und die Wiedergabe selbst dann fortsetzen, wenn Dein Gerät gesperrt ist.

PASSCODE-SCHUTZ
Du möchtest Dateien schützen? Legen Sie einfach einen Passcode für die ganze App fest und sie sind sicher.

GESTEN
Unterstützt viele Wisch- und Tippgesten im Videoplayer, damit Du schnelle Aktionen durchführen kannst, z. B. mit einem Wischen nach rechts zum nächsten Video springen.

AUSRICHTUNGSSPERRE
Sperre den ProPlayer in der aktuellen Ausrichtung, um sicherzustellen, dass Dein Film nicht durch überempfindliche Ausrichtungsänderungen unterbrochen wird.

ELEGANTE UND INTUITIVE BENUTZEROBERFLÄCHE
ProPlayer bietet eine schöne, aber einfache Benutzeroberfläche, die mit typischen Animationen und einem ansprechenden Design glänzt.

ZUSATZFUNKTIONEN
– Unterstützung für mehrere Ton- und Untertitelspuren
– Änderung der Wiedergabegeschwindigkeit
– Öffnen von E-Mail-Anhängen

Mirt dieser App ist der Umgang mit Videoformaten auf iPhone und iPad gelöst. Einmal laden, kein Problem mehr haben.

ProPlayerläuft auf iPhone, iPod Touch und iPad mit iOS 8.0 oder neuer. Die App ist in deutscher Sprache, braucht 74,6 MB Speicherplatz und kostet normal 8,99 Euro.

Die Vollversion von ProPlayer überzeugt mit vielen Funktionen und einer großen Kompatibilität für gängige Videoformate.

Die Vollversion von ProPlayer überzeugt mit vielen Funktionen und einer großen Kompatibilität für gängige Videoformate.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Obsolet - Time Capsule 4, AirPort Extreme 5 und Mac Pro 2010

Obsolet - Time Capsule 4, AirPort Extreme 5 und Mac Pro 2010
[​IMG]

Nach dem Apple erst kürzlich das iPad 3 in den Ruhestand geschickt hat, sind jetzt weitere Produkte an der Reihe. Dabei handelt es sich um interessante...

Obsolet - Time Capsule 4, AirPort Extreme 5 und Mac Pro 2010
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone X: Vorschlag zum alternativen Aufrufen des Kontrollzentrums

Das iPhone X ist das erste iPhone, bei dem Apple auf den Homebutton verzichtet. Aus diesem Grund musste sich Apple Gedanken dazu machen, wie das neue Smartphone-Flaggschiff bedient wird. Der Hersteller hat neue Gesten eingeführt, um zum Homescreen zurück zu kehren, schnell zwischen Apps zu wechseln etc. pp. Auch die Geste zum Aufrufen des Kontrollzentrums wurde angepasst. Doch wurde das Ganze von Apple ideal umgesetzt?

iPhone X: Vorschlag zum alternativen Aufrufen des Kontrollzentrums

Ganz ehrlich? An die Bedienung des iPhone X ohne Homebutton und die neuen Gesten gewöhnt man sich innerhalb von fünf Minuten. Allerdings ist ein Aspekt bei uns noch nicht in Fleisch und Blut über gegangen. Die Rede ist vom Aufrufen des neuen Kontrollzentrums.

Dieses aktiviert ihr auf dem iPhone X, in dem ihr oben rechts ins Display hinein wischt. Auf allen anderen iOS-Geräten aktiviert ihr das Kontrollzentrum, indem ihr mittig von unten auf dem Display nach oben wischt. Ist sicherlich alles eine Gewöhnungssache.

Nun kommt aus der Entwickler-Community ein Vorschlag, wie man alternativ das Kontrollzentrum aufrufen könnte. Wir wäre es, wenn man das Kontrollzentrum auf dem iPhone X mit einem festen Druck auf den linken Bildschirmrand aktiviert?

Eine andere Alternative wäre es zum Beispiel, wenn man in den Einstellungen des iPhone X optional festlegen könnt, dass man die Geste zum Aktiveren des Einhandmodus nutzt, um das Kontrollzentrum zu aktivieren. Der Einhandmodus wird auf dem iPhone X aktiviert, indem man über den Home Indicator leicht nach unten wischt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Pixelmator Pro: Details zum Start

Pixelmator Pro: Details zum Start
[​IMG]

Bereits vor längerer Zeit gab es eine Ankündigung für Pixelmator Pro. Dabei handelt es sich um eine aufgebohrte Version der beliebten App zur Bildbearbeitung für den Mac. Nach längerer Pause gibt es jetzt zumindest Details zum Start der App. Sie soll am 29....

Pixelmator Pro: Details zum Start
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Clips 2.0 - Großes Update mit exklusiven iPhone X Features

Clips 2.0 - Großes Update mit exklusiven iPhone X Features
[​IMG]

Erinnert ihr euch noch an Clips? Im Frühjahr kündigte Apple die neue Software an, mit der ihr kurze Filme zum Teilen in sozialen Netzwerken erstellen könnt....

Clips 2.0 - Großes Update mit exklusiven iPhone X Features
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Google Assistent: Zukünftig tägliche Wetter-Updates & Info-Abos möglich

Google Assistent: Zukünftig tägliche Wetter-Updates & Info-Abos möglich auf apfeleimer.de

Da es nie verkehrt ist, auch mal zu schauen, was so die KI-Konkurrenz von Apple Siri treibt, bekommt Ihr heute mal ein kleines Update zur Google KI Google Assistent.

Um genau zu sein, erweitert Google sein Angebot um neue Updates & Abos. Zukünftig könnt Ihr Euch in der Tageszusammenfassung dann auch mit täglichen Wetterinfos, Zitaten, Reimen oder Fun facts versorgen lassen.

Google Assistent: Daily Updates & Abos bis jetzt nur auf dem Papier!

Das heißt, Ihr könnt Euch dann z.B. bei Eurer Tageszusammenfassung nicht nur die Nachrichten und das Wetter vorlesen lassen, sondern eben auch ein Gedicht aufsagen lassen, usw.

Google Assistent

Anscheinend handelt es sich bis jetzt um eine Funktion, die nur in den USA richtig benutzt werden kann. Auf meinem deutschen Pixel mit aktueller Android-Beta und Assistent konnte ich nichts Entsprechendes finden.

Personalisierung wichtig für eine KI!

Persönlich halte ich entsprechende Funktionen für extrem wichtig. Denn damit eine KI einem das Gefühl gibt, einen persönlich zu kennen, ist es natürlich wichtig, dass diese die Bedürfnisse und Vorgaben des Nutzers kennt. Oder zumindest so tut, als ob sie diese kennt.

Wenn Ihr dem Assistent sozusagen vorher erklärt, was Ihr in Eurer täglichen Tageszusammenfassung hören wollte, oder als täglich wiederkehrende Nachricht angesagt bekommen wollt, dann ist das ein großer Schritt zur Personalisierung der künstlichen Intelligenz! Diese Infos habt Ihr nämlich ganz persönlich festgelegt. Das ist ein großer Unterschied zu den persönlichen Infos, die sich Google anhand Eures Surf- und Nutzungsverhaltens „selbst überlegt“!

Der Beitrag Google Assistent: Zukünftig tägliche Wetter-Updates & Info-Abos möglich erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone X mit Serienfehler? – apfelwoche KW45/2017

Wieder mal ist eine Woche vergangen und in der Apple Welt hat sich wieder einiges getan. Heute schauen wir uns den großen Steuerstreit rund um Apple an, verfolgen den Animoji Karaoke Trend auf Twitter und decken einen Serienfehler beim Display des iPhone X auf. Diese Woche wieder mit Video und nun viel Spaß mit der apfelwoche!

Apple zieht heimlich um und möchte keine Steuern zahlen!

Apple und das liebe Thema Steuern – Ein nie endender Streit! Wobei streng genommen alle großen Tech-Firmen nicht unbedingt scharf darauf sind Steuern zu zahlen. Bekanntlich hat ein Zusammenschluss verschiedener Journalisten die sogenannten Paradise Papers veröffentlicht, in denen es auch um Apple geht. Bekanntlich wickelt der iPhone Hersteller einen Großteil seiner Geschäfte über Irland ab, aus dem einfachen Grund, dass Irland eine sehr unternehmensfreundliche Steuerpolitik hat. Allerdings hat die Europäische Kommission beschlossen: Apple muss rund 13 Milliarden US-Dollar Steuern nachzahlen, der Betrag soll vom Staat Irland eingetrieben werden.

Laut den Paradise Papers liegen E-Mails zwischen Apple und einer Anwaltskanzlei auf den Bermudas vor, denen zufolge Apple einen Standort sucht wo die Steuern für Unternehmen nahezu null sind. So hat sich herausgestellt, dass Apple Firmen und Vermögen auf die Kanalinsel Jersey verschoben hat, hier beträgt der Steuersatz für Unternehmen 0%. Apple bestreitet die Vorwürfe, so seien die Umzüge aus steuerrechtlichen Gründen erfolgt und weist darauf hin, dass Apple in den letzten drei Jahren rund 35 Milliarden US-Dollar gezahlt habe.

Animoji Karaoke: Neuer Trend auf Twitter!

Auf dem Kurznachrichtendienst Twitter hat sich ein neuer Trend entwickelt, der speziell das iPhone X betrifft. Mit dem neuen iPhone Flagship lassen sich sogenannte Animoji’s aufzeichnen, welche im Prinzip animierte Emojis mit der Mimik des Nutzers sind. So wurden Lieder mit den Animoji’s nachgesungen und schnell entwickelte sich der Trend Animoji Karaoke. Wie das aussieht könnt Ihr hier sehen:

iPhone X mit Serienfehler am OLED Display?

Es klingt leider wie ein schlechter Scherz jedoch sind Berichte aufgetaucht, demzufolge der Touchscreen des iPhone X bei kälteren Temperaturen im wahrsten Sinne des Wortes “einfriert” und dann nicht mehr bedienbar ist. Apple sei das Problem bekannt und konnte dieses auf einen Softwarefehler zurückführen. Man arbeite derzeit an einer Lösung, die hoffentlich bald mit einem Update kommt.

Allerdings sind auch Vorfälle aufgetaucht, die auf einen hardwareseitigen Serienfehler hindeuten könnten. Mehrere Berichte aus aller Welt geben an, dass sich auf dem iPhone X ein grüner Streifen, meist an dem Rand des Displays, bildet. In diesem Fall hilft wohl auch kein Neustart oder Wiederherstellung des Gerätes, es bleibt lediglich der Austausch über Apple. Bei der Menge der Berichte kann leider nicht mehr von einem Einzelfall oder einer Ausnahme die Rede sein. Andererseits werden solche Berichte immer medial sehr hoch gepusht und es bleibt zu hoffen, dass es sich hierbei um keinen Serienfehler handelt. Habt Ihr auch ein Problem mit Eurem iPhone X? Dann schreibt es in die Kommentare!

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im MacAppStore am 12.11.17

Bildung

EngageX (Kostenlos, Mac App Store) →

Dienstprogramme

Password Generator (Kostenlos, Mac App Store) →

Simple Battery Monitor (Kostenlos, Mac App Store) →

Refly Editor (Kostenlos, Mac App Store) →

Intelligent Translator (Kostenlos+, Mac App Store) →

Internet Security & Antivirus (Kostenlos+, Mac App Store) →

Entwickler-Tools

App Icon Set Creator (Kostenlos, Mac App Store) →

Finanzen 

CryptoBar: Bitcoin and Altcoin (Kostenlos, Mac App Store) →

Fotografie

PhotoJob 2 Lite (Kostenlos+, Mac App Store) →

Memory Pictures Viewer (Kostenlos, Mac App Store) →

Image Enhance Pro (Kostenlos, Mac App Store) →

Grafik & Design

Text Styles (Kostenlos, Mac App Store) →

Visionmaker (Kostenlos, Mac App Store) →

Medizin

CoMed Desitin (Kostenlos, Mac App Store) →

Musik

Musik Slow Downer Loopman (Kostenlos+, Mac App Store) →

Produktivität 

Kaspersky Password Manager (Kostenlos+, Mac App Store) →

Translatium - translator (Kostenlos, Mac App Store) →

Soziale Netze

Telegram (Kostenlos, Mac App Store) →

Mediunic (Kostenlos, Mac App Store) →

Spiele

Traffic Ops 3D Sniper Shooter (Kostenlos+, Mac App Store) →

Word Wow Big City (Kostenlos+, Mac App Store) →

Sport

Track My Golf (Kostenlos, Mac App Store) →

Video

Easy-Video-Converter Pro (Kostenlos+, Mac App Store) →

4Video DVD Creator (17,99 €, Mac App Store) →

Wirtschaft 

Professional Invoicing (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apfelplausch #15: iPhone X Probleme + Kamera-Review, neue iPads mit Face ID, Details zu Apple Glasses

Ihr habt euch schon gewundert? Kein neuer Apfelplausch heute? Natürlich, wir sind jedoch eine Stunde zu spät aus technischen Gründen. Aber besser spät als nie!

Der heutige Apfelplausch dreht sich zunächst voll und ganz rund um die iPhone X Erfahrungen in der ersten Woche Benutzung. Detailliert wollen wir auf die Kamera eingehen, speziell im Vergleich zu den Vorgängern iPhone 7 und iPhone 6. Wie im Podcast angesprochen, hier der Link zum Google Drive Ordner mit allen Fotos, die ich mit dem iPhone X, iPhone 7, iPhone 6 und meiner Sony Kamera in der letzten Woche aufgenommen habe.

Ebenfalls wollen wir natürlich sprechen über die Gerüchte zum nächsten iPad Pro mit Face ID und komplettem Redesign. Und auch die Apple Glasses bzw. das AR-Headset von Apple wollen wir ansprechen und die neusten Gerüchte von Bloomberg diskutieren. Wie alltagstauglich kann so eine Brille sein und was soll sie können? Das und vieles mehr gibt es in der neusten Ausgabe des Apfelplausch.

Wie immer gibt es auch den Apfelplausch #15 wieder auf iTunes, der iOS-Podcast App und vielen weiteren Podcast-Portalen zum Hören. YouTube wird morgen ebenfalls nachkommen.

-> Zum Podcast auf iTunes / iOS Podcast App

-> Zum YouTube Kanal

Apfelplausch Online und in der App anhören (Link):

Am Ende bleibt uns noch zu sagen: Gefällt euch der Podcast, habt ihr Vorschläge oder sonstiges Feedback für uns? Rein damit in die Kommentare, hier und bei iTunes. Wir sind froh um jedes Feedback, positiv wie negativ. Als Privatnachricht bei Facebook und Co. oder per E-Mail an lukas oder roman@apfellike.com geht natürlich auch!

The post Apfelplausch #15: iPhone X Probleme + Kamera-Review, neue iPads mit Face ID, Details zu Apple Glasses appeared first on Apfellike.com.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone X und iPhone 8 Plus sollen sich besser als iPhone 8 verkaufen

Analysten gehen davon aus, dass die Nachfrage nach dem iPhone X enorm hoch bleibt.

Während Apple keine Verkaufszahlen für die einzelnen Modelle veröffentlicht, zeichnet sich laut Analysten ein deutliches Bild ab: Aus der aktuellen Modellreihe soll das iPhone X das beliebteste Modell sein, direkt gefolgt vom iPhone 8 Plus.

Zum ersten Mal verkauft sich Plus-Modell besser als 4,7″-iPhone

Zum ersten Mal sollen sich mehr Käufer für das Plus-Modell als für das kleinere iPhone 8 entschieden haben, hat der bekannte Analyst Ming-Chi Kuo von KGI errechnet.

Daher, so Kuo, plane Apple für das iPhone 8 einen Rückgang der Produktion um 50 bis 60 Prozent im laufenden Quartal. Auch die Analysten von Canalys kommen zur gleichen Schlussfolgerung.

Laut Kuo wird Apple die Produktion des iPhone X um 35 bis 45 Prozent steigern.  Gerade rund um Weihnachten bleibt Apples neues Flaggschiff demnach ein Bestseller. 25 bis 27 Millionen iPhone X sollen bis Dezember produziert werden.

Prognose: Nachfrage nach iPhone X bleibt auch nach Weihnachten hoch

Anfang nächstes Jahr, also auch nach dem großen Weihnachtsgeschäft, soll die Produktion dann noch weiter hochgefahren werden. Bis zu 45 Prozent mehr iPhone X könnten in den Fabriken von Foxconn zusammengebaut werden.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Acoustic-Tagebuch Voice Diary (Paid)

Speichern Sie wichtige tägliche Aufzeichnung und Textaufzeichnung.

Eigenschaften:
(1) Passwort-Sicherheitsprogramm.
(2) Gleichzeitige Anzeige von Kalender-, Text- und Tonaufzeichnungen.
(3) unbegrenzte Anzahl von Einträgen.
(4) Schriftgrößenanpassung.
(5) zeigt die Datumszählung (Tag Countdown) an.
(6) Suchtaste für Vor- / Rücklauf.
(7) Kalenderwochenanzeige.
(8) Vertikale / horizontale Anzeige.
(9) Nur-Lese-Modus (Gast-Browser).
(10) die Bedeutung von Wörtern: Online-Abfrage.
(11) Speicher: Benutzerdefinierte Alt-Text, angegeben schnelle Umwandlung Begriff.
(12) Artikel-Sharing: Teil- / Gesamt.

Schnellstart:
(1) Wählen Sie das Datum (Standard: Heute).
(2) Drücken Sie die Tasten in der unteren rechten Ecke, um die Datensatznummer zuzuordnen.
(3) klicken Sie auf das Textfenster, geben Sie den Textinhalt (die erste Spalte des Textes für den Verlauf Liste Titel).
(4) Aufnahmewerkzeugleiste: Von links nach rechts ist die Funktion [Aufnahme] [Aufnahme stoppen] [Wiedergabewiederholung] [Wiedergabe abspielen] [Vorübergehend
Stop Play] drücken.
(5) Klicken Sie auf die oberen linken Tasten: passen Sie die Schriftgröße an.
(6) Klicken Sie auf die Schaltflächen oben rechts / unten: Speichern oder löschen Sie den Text.
(7) Klicken Sie auf die Schaltfläche unten links, um den Text freizugeben oder den Kalender auszublenden.
(8) Klicken Sie auf die Registerkarte [Count Days]: um zur Historienliste zurückzukehren.
(9) doppelklicken Sie auf die Historienliste Datum: ein schnelles Springen Browserverlauf.

Acoustic-Tagebuch Voice Diary (Paid) (21,99 €, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Erster iPhone X Jailbreak unter iOS 11.1.1 aufgetaucht

Für viele Nutzer ist Apples iOS zu reglementiert. Aus diesem Grund nutzen heutzutage immer mehr Menschen einen Jailbreak, der den Funktions- und Bearbeitungsumfang im Betriebssystem der Smartphones erweitert. Jetzt wurde ein Jailbraik mit iOS 11.1.1 auf dem iPhone X demonstriert.

Sicherheitsfirma hat Jailbreak zum Laufen gebracht

Auf der POC2017 in Seoul (Südkorea), einer jährlichen Hacking & Security Conference, treffen sich jährlich viele Vertreter der Szene zum Austausch. Darunter ein Mitarbeiter der Firma Tencent Keen Lab. Liang Chen zeigte in einer Live Demo den neuesten Jailbreak für das iPhone X. Der Jailbreak selbst lief in der Demo sehr flüssig und wurde entsprechend erfolgreich präsentiert. Nutzer können hoffen, dass auch bald für ihr iPhone diese Option zur Verfügung steht.

Noch kein Release-Datum bekannt

Leider konnte Chen keine genauen Angaben zum Jailbreak machen, was den Release und die Verfügbarkeit betrifft. Es bleibt also erstmal ungewiss, wann man sein iPhone mit dem “Kettensprenger” ausstatten kann. Allerdings wird allgemein vermutet, dass dies nicht mehr lange dauern kann, da ja bereits eine Demo auf der aktuellen iOS Version gelaufen ist. So bleibt abzuwarten, wann ein Statement und weitere Informationen der Tencent Keen Lab zum diesem Thema auftaucht.

In der Zwischenzeit fragen wir euch, ob auch ihr einen Jailbreak benutzt oder in der Vergangenheit verwendet habt? Und für alle iPhone X Besitzer, würdet ihr euer Device jailbreaken? Diskutiert mit!

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iTunes-Karten: Ab Montag 15 Prozent Bonus bei Penny

In der kommenden Woche gibt es wieder reduzierte iTunes-Karten. Diesmal bietet Penny Bonus-Guthaben an.

itunes penny

Wenn euer iTunes-Guthaben mal wieder aufgebraucht ist, könnt ihr ab Montag bei Penny 15 Prozent Bonus erhalten. Demnach sehen die Preise und Boni wie folgt aus.

  • 25 Euro iTunes-Karte kaufen + 3,75 Euro Bonus-Guthaben
  • 50 Euro iTunes-Karte kaufen + 7,50 Euro Bonus-Guthaben
  • 100 Euro iTunes-Karte kaufen + 15 Euro Bonus-Guthaben

Das Angebot ist zwischen dem 13. und 18. November gültig. Achtet bitte darauf, dass das zusätzliche Guthaben über einen Code auf dem Kassenbon eingelöst wird. Einen Filial-Finder gibt es hier.

Gerne machen wir noch auf unseren kostenlosen Newsletter aufmerksam, der euch die Angebote rund um iTunes-Karten in euer Postfach liefert. Garantiert ohne Spam.

Der Artikel iTunes-Karten: Ab Montag 15 Prozent Bonus bei Penny erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Super Video Converter Pro

Super Video Converter Pro, eine professionelle Umwandlungssoftware, kann Videos wie MTS, M2TS, TS, TRP, MP4, 3GP, MOV, M4V, MKV, AVI, WMV, FLV, MKV in SD/HD/4K Videoformate konvertieren. Er ermöglicht Ihnen auch, 2D Videos in 3D umzuwandeln. Damit können Sie die konvertierten Videos auf 3D Player und iPhone/iPad/iPod anschauen. Darüber hinaus verfügt die Software verschiedene Bearbeitungsfunktionen. Beispielweise können Sie die Videoeffekte anpassen, die Videolänge schneiden, Video-Bildbereich zuschneiden, Wasserzeichen hinzufügen, mehrere Videoclips in eine zusammenfügen. Nach dem letzten Upgrade gibt es mehr Bearbeitungsfunktionen.

Schlüsselfunktionen
1. Videos in MP4, MKV, AVI, MOV, WMV usw. konvertieren
* Fast alle Video/Audiodateien in gewünschte Formate umwandeln
Super Video Converter Pro ermöglicht es Benutzern, Videos wie M2TS, MTS, TRP, MKV, FLV, SWF, F4V, AVI, WMV, MP4, MOV, M4V usw. sowie Audiodateien inkl. MP3, MP2, FLAC, AAC, ALAC, AC3, M4A, WMA, WAV, M4B, MKA, AIFC, CAF, MPC, APE, CUE, MPC in alle gängigen Video- und Audioformate zu konvertieren. 
* Video in HD/4K Auflösung hochskalieren
Der Video Converter Pro kann Videos von niedriger Auflösung zu 4K umwandeln. Beispielwiese können Sie SD/HD Videos in 4K konvertieren. Nach der Konvertierung können Sie die 4K Videos auf 4K Player anschauen.
* Videos zur Wiedergabe auf tragbaren Geräten umwandeln
Diese Mac App bietet zahlreiche Ausgabeprofile für mehrere Geräte wie iPad Pro, iPad Air 2/mini 4/mini 2/4/3/2, iPhone 6s/6s Plus/6/6 Plus/5s/5c/5/4s/4, iPod touch/nano usw.
* 3D Ausgabeformate vollständig unterstützen

2. Das Ausgabevideo bearbeiten
* Videoqualität verbessern
Jetzt bietet Ihnen die Mac Software vier Optionen zum Optimieren der Videoqualität: Auflösung erhören, Heiligkeit und Kontrast optimieren, Bildrauschen entfernen, und verwackelte Videos stabilisieren.
* Mehrere Video-Bearbeitungsfunktionen stehen Ihnen zur Verfügung
Der Super Video Converter Pro besitzt bequeme Bearbeitungsfunktionen. Man kann Videoeffekte ändern, indem man die Werte von Video Helligkeit, Kontrast, Sättigung, Farbton und Lautstärke einstellt, Videolänge schneiden, Video-Bildgröße zuschneiden und die schwarzen Ränder entfernen, Text/Bild Wasserzeichen addieren, ein paar Videodateien oder Clips in eine einzelne Datei zusammenfügen. 
* Ausgabeeinstellungen definieren
Mit der App können Benutzer nicht nur Video-Einstellungen wie z.B. Encoder, Auflösung, Video Bitrate, Bildrate und Seitenverhältnis, sondern auch Audio-Einstellungen wie Encoder, Kanäle, Abtastrate und Audio Bitrate bearbeiten, um perfektes Ausgabevideo zu erhalten.
* 3D-Einstellungen definieren

3. Batch-Konvertierung unterstützen, nutzerfreundlich

Unterstützte Dateiformate und Video-Editing-Software:
* Unterstützte Ausgabeformate: 
SD Video: MPG, MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4, H.264, H.264/MPEG-4 AVC, DivX, XviD, AVI, FLV, MP4, M4V, MKV, MOV, 3GP, 3G2, MTV, SWF, WMV, WMV-2, ASF, DPG, TS, DV, VOB, AMV, WebM
HD Video: TS, HD MP4, HD AVI, HD MOV, HD ASF, HD H.264/MPEG-4 AVC, HD MPEG-4, MPEG-2 HD, HD MKV, HD MPG, HD MPEG-4 TS, MPEG-2 TS HD, HD H.264 TS, DivX HD, XviD HD, YouTube HD, HD FLV, HD WMV, HD VOB, HD WebM
3D Video: MP4 3D, MKV 3D, TS 3D, AVI 3D, FLV 3D
4K Video: 4K H.265/HEVC, 4K H.264/MPEG-4 AVC, 4K MPEG-4, WebM-VP8 4K WebM, WebM-VP9 4K WebM, 4K H.264 TS, 4K AVI, XviD 4K, 4K H.264 TS, 4K AVI, XviD 4K, 4K H.264 FLV, 4K MKV, YouTube 4K

* Unterstützte Video-Editing-Software: 
Final Cut Pro, Final Cut Express, iMovie, Adobe Premiere, Avid Media Composer, After Effects, Kdenlive usw.

Super Video Converter Pro (32,99 €, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Stellvertretender US-Generalstaatsanwalt schuldigt Tech-Konzerne an

US-Präsident Donald Trump und viele seiner Regierungsmitglieder sind umstritten. Gelegentlich erreichen uns von Übersee ebenso umstrittene Aussagen und Statements der Regierung. Diesmal meldet sich der Deputy Attorney General (DOJ) Rod Rosenstein zu Wort und kritisiert die Tech-Konzerne für ihre Verschlüsselungspolitik von persönlichen Daten und Handys.

Indirekt schielt DOJ Rosenstein auf Apple

Grund ist der tragische Amoklauf kürzlich in einer Kirche im Bundesstaat Texas. Der Amokläufer nutzte ein iPhone des Konzerns aus Cupertino, dessen Verschlüsselung wie gewohnt undurchdringlich für US-Geheimdienste war. Rod Rosenstein meinte, dass durch solche Techniken Katastrophen wie diese nicht verhindern werden können und Menschenleben fordern würden. In einem Statement der zweithöchsten Justizbehörde hieß es, ein nicht “klar denkender Mensch” könne nicht der Meinung sein, US-Geheimdienste hätten keinen Zugriff auf die Daten des Angreifers.

Rosenstein hat eine klare Meinung

In einem Zitat des Generalstaatsanwaltes heißt es:

“When you shoot dozens of innocent American citizens, we want law enforcement to investigate your communications and stored data,” Rosenstein said Thursday, adding, “‘There are things that we need to know.” Weiter heißt es:

“As a matter of fact, no reasonable person questions our right to access the phone. But the company that built it claims that it purposely designed the operating system so that the company cannot open the phone even with an order from a federal judge,” Rosenstein said, lamenting only maybe “eventually” will federal investigators be able to access Kelley’s phone.

Rod Rosenstein meint also, dass die Regierung sowie offizielle Vertreter ein Recht haben sollten, auf solche Daten und Telefone zugreifen zu können. Außerdem sei es diese Politik der Tech-Unternehmen – ein großer Zeit und Kostenfaktor für die Regierungen – die am Ende Menschenleben kostet. Eine harte Anschuldigung gegenüber Apple und Co., die jedoch nicht nur in den vereinigten Staaten zu öffentlichem Interesse geführt hat. Diverse andere Fälle, die bereits in der Vergangenheit geschehen sind, haben ebenfalls die Frage aufgeworfen, wie weit der Schutz der Privatsphäre gehen dürfe. Apple selbst hat sich zu Rod Rosensteins Aussage noch nicht geäußert.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone X Nutzer: Habt ihr auch grüne Linien im Display?

Neben dem Ausfall des Touch Screens bei kalten Temperaturen gibt es mittlerweile ein weiteres Problem, das sich in den letzten Tagen den Weg durch die Medien gebahnt hat: Grüne Linien am Rand des OLED Panels in den iPhone X Modellen. Seid auch ihr davon betroffen?

Wir können das bei uns glücklicherweise nicht feststellen und haben auch im Bekanntenkreis mit etlichen iPhone X Besitzern gesprochen, die ebenfalls keine Probleme haben. Es ist jedoch nicht tot zu schweigen, dass es wohl einige fehlerhafte OLED Panels gibt, die dann meist am rechten oder linken Bildschirmrand grüne Linien anzeigen.

Foto via Twitter Nutzer mix0mat0sis‏

Klar, das iPhone X wäre das erste iPhone ohne irgendwelche Bugs, Gates und Diskussionen über Verarbeitungsfehler. Doch dieses Jahr gibt es wohl gleich zwei. Die unresponsiven Displays bei Kälte werden von Apple aber schon bald mit einem Update behoben, so das Unternehmen. Und auch die fehlerhaften Displays fallen unter die Garantie und Apple wird neue Geräte zur Verfügung stellen.

Noch ist zudem nicht geklärt, wieviele Nutzer jeweils betroffen sind. Sie dürften jedoch gezählt sein, der Großteil der iPhone X funktioniert aller Voraussicht nach einwandfrei. Medien, die von einem gescheiterten oder überschatteten iPhone X Launch sprechen, sollte man jedenfalls meiden.

Wie sieht es denn bei euch aus? Hat jemand von euch grüne Linien auf seinem neuen iPhone X?

Beitragsbild via Twitter Nutzer MACinCLE und Nate Heagy‏

The post iPhone X Nutzer: Habt ihr auch grüne Linien im Display? appeared first on Apfellike.com.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

TV-Streaming: Disney als großer Gewinner

TV-Streaming: Disney als großer Gewinner auf apfeleimer.de

Vor wenigen Tagen hat Disney in Person von CEO Bob Iger eine vierte Trilogie von Star Wars angekündigt, zudem weitere Inhalte. Diese weiteren Inhalte gingen ein wenig unter, könnten laut Experten aber dafür sorgen, dass der geplante Disney-Dienst für TV-Streaming zum großen Erfolg wird.

TV-Streaming: Disney ohne Dienst als Sieger


So hat Iger verlauten lassen, dass erst einmal eine TV-Serie zu Star Wars erscheinen wird, die exklusiv über den Disney Streaming-Dienst ausgestrahlt werden soll. Darüber hinaus wurden weitere TV-Serien zum Marvel-Universum sowie zur Welt der Monster AG angekündigt.

Und auch eine TV-Serie zu High School Musical, einer weiteren beliebten Marke von Disney. Ein Experte gab an, dass sich Disney bereits jetzt als Gewinner im Streaming-Segment fühlen kann, ohne dafür überhaupt einen einzigen Kunden vorweisen zu können.

Star Wars als entscheidende Marke für Erfolg

Alleine die Ankündigung der diversen exklusiven Serien, speziell Star Wars, soll hierfür ausreichend sein. Schließlich handelt es sich bei Star Wars um eine der wichtigsten und größten Franchises der Welt. Die Millionen Fans auf dem Globus dürften Disney alleine für die TV-Serie die Türen des Streaming-Dienstes einrennen.

Der Beitrag TV-Streaming: Disney als großer Gewinner erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Dateimanager „AnyTrans“ erstellt Backups jetzt auch drahtlos

Das Programm AnyTrans bietet neue Funktionen. Das ist neu.

airbackup anytrans

Wer iTunes nicht verwenden möchte oder dort zu wenig Funktionen vorfindet, kann sich die Alternative AnyTrans ansehen, auf die wir schon vor eingen Monaten aufmerksam gemacht haben. Jetzt haben die Entwickler eine neue Funktion eingeführt: Air Backup.

Wer nicht nur ein Backup per iCloud machen möchte, kann mit AnyTrans jetzt auch automatische Backups anlegen – und das sogar kabellos. Ihr könnt einen Backup-Zeitplan festlegen, in meinem Fall könnte ich die Daten jeden Tag um 8 Uhr sichern, da ich zu der Zeit immer im Büro sitze und mit einem WLAN verbunden bin. Das Backup wird lokal auf der Festplatte gesichert und verschlüsselt (AES-256) abgelegt. Im Gegensatz zur iCloud habt ihr keine Speicherbegrenzung, wobei ihr natürlich auf den freien Speicher des Macs oder der externen Festplatte achten müsst.

Das sind die weiteren Funktionen von AnyTrans

AnyTrans bietet zudem eine Möglichkeit einfach von Android zu iOS zu wechseln. Wer auf ein neues iPhone 8 oder iPhone X umsteigt, kann mit dem iOS Mover den Umzug automatisch vornehmen lassen. Der Media Downloader ermöglicht das Herunterladen von Videos und Fotos von YouTube, Vimeo, Instagram und Co. und wandelt diese direkt in das passende Format um.

anytrans

Ebenso gibt es mit dem iCloud Manager Zugriff auf alle abgelegten Daten in der iCloud, die ihr auf Wunsch schnell auf den Mac transferieren könnt. Zugriff auf die eigene Musiksammlung ist ebenso möglich, die Übertragung von Fotos und Videos funktioniert ebenfalls problemlos. Ein Export von Kontakten, Notizen und SMS kann schnell und einfach erfolgen.

Der Dateimanager AnyTrans kostet 39,99 Euro und kann auf einem Computer genutzt werden. Die Familienlizenz für bis zu 5 Computer kostet 59,99 Euro. Darin enthalten sind kostenlose Lifetime-Updates.

Der Artikel Dateimanager „AnyTrans“ erstellt Backups jetzt auch drahtlos erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Produktionskosten für iPhone X offenbaren hohe Gewinnmarge

iphone_x

Zwischen 1.149 und 1.319 Euro muss für das iPhone X offiziell auf den Tisch gelegt werden. Das teuerste iPhone aller Zeiten kostet in der Produktion deutlich weniger. Die Bruttomarge erreicht neue Rekordwerte, wie sich jetzt zeigt.

Neuen Zahlen der Marktforscher von IHS Markit zufolge ist die Bruttomarge mit dem iPhone X in neue Höhen gestiegen. Für die Produktion der Variante mit 64 GB Speicher sollen nur umgerechnet 309,21 Euro anfallen. Verkauft wird es dann für 1.149 Euro, was eine Differenz von 839,79 Euro bedeutet.

Das iPhone X ist bedeutend teurer als das iPhone 8, welches hierzulande ab 799 Euro angeboten wird. Auch in der Herstellung zahlt Apple mehr für das Jubiläums-iPhone als für das iPhone 8. Insbesondere das große Edge-to-Edge-Display schlägt kräftig zu Buche. TechInsights zufolge kostet Apple jedes 5,8-Zoll-Display umgerechnet 56,56 Euro. Beim kleinen iPhone 8 müssen für das Display 31,14 Euro bezahlt werden.

Produktion teurer als beim iPhone X

Das neue Gehäuse des iPhone X ist ebenfalls nicht gerade günstig: 12,54 Euro mehr als beim iPhone 8 werden hier fällig. Das iPhone 8 selbst soll in der Produktion in der günstigsten Variante mit 64 GB Kapazität 214,08 Euro kosten, während die Plus-Variante für 249,17 Euro zu haben ist. Die Produktionskosten für das iPhone 7 (Plus) lagen etwas niedriger, da Apple mehr für den Prozessor und das neue Gehäuse aus Glas auf den Tisch legen muss.

Quelle: notebookcheck

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Aukey USB-C Multiport Adapter – Review

Aukey USB-C Multiport Adapter Thumbnail

Ihr habt ein MacBook Pro mit Thunderbolt 3 oder ein MacBook Retina und Euch fehlt noch ein passender Adapter um Ethernet Kabel, USB Stick, SD-Karte, Monitor und Co. anzuschließen? Dann können wir Euch den USB-C Multiport Adapter von Aukey empfehlen!

Das Problem ist allgegenwärtig, die neuen Notebooks von Apple kommen nur noch mit USB-C beziehungsweise Thunderbolt 3 Schnittstellen daher und vorhandenes Zubehör kann nur mit einem Adapter angeschlossen werden. Umso wichtiger ist es einen qualitativ guten Adapter zu finden, der möglichst viele Anschlüsse abdeckt. Aus den vielen Adaptern die es am Markt gibt haben wir für Euch einen qualitativ hochwertigen Adapter rausgesucht. Der USB-C Multiport Adapter von Aukey bietet Anschlüsse für ein Ethernet Kabel, zwei Mal USB 3.0, eine SD-Karte oder eine Micro SD-Karte, einen Monitor via HDMI oder VGA, sowie einen USB-C Anschluss zum Laden Eures Gerätes.

Aukey USB-C Multiport Adapter

Verarbeitung & Qualität: Hochwertiger Adapter zum guten Preis!

Nimmt man den Adapter zum ersten Mal in die Hand fühlt sich dieser hochwertig und gut verarbeitet an und ist dementsprechend auch schwerer als erwartet. Die Anschlüsse sind sauber eingearbeitet, nichts wackelt oder scheint lose zu sein. Wenn Ihr ein Stecker anschließen wollt, klemmt oder hakt nichts, der Stecker sitzt dennoch fest im Anschluss. Der äußere Rahmen ist aus Aluminium, was dem Adapter das gewisse Etwas verleiht. In unserem Test hat der Aukey Adapter problemlos funktioniert und wurde immer erkannt. Zudem ist der Aukey USB-C Multiport Adapter klein und kompakt und passt so in jede Tasche und bietet dennoch eine große Anzahl an Anschlüssen.

Der Adapter ist für knapp 55,- Euro bei Amazon erhältlich und somit knapp 24 Euro günstiger als der Apple originale Adapter. Dafür bietet er aber deutlich mehr Anschlüsse, eine hochwertige Verarbeitung und zwei Jahre Garantie. Aukey liefert mit dem USB-C Multiport Adapter auf jeden Fall ein gutes Produkt in der großen Menge von Adaptern die mittlerweile am Markt sind!

Interessiert?:
Aukey USB-C Multiport Adapter bei Amazon kaufen!
Mehr Informationen zum Aukey USB-C Multiport Adapter!

Auch von Aukey: KFZ Ladegerät mit zwei USB Anschlüssen

Neben dem Adapter hat uns Aukey uns auch ein KFZ Ladegerät zugeschickt. Dieser ist besonders klein und fällt somit im Auto kaum auf, was optisch sehr gefallen kann. Das Ladegerät für den Zigarettenanzünder bietet Euch zwei USB Anschlüsse zum Laden Eures iPhones oder iPads. Auch hier präsentiert Aukey eine hochwertige Verarbeitung und Qualität!

Aukey KFZ Ladegerät bei Amazon kaufen!

The post Aukey USB-C Multiport Adapter – Review appeared first on Apfellike.com.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Aukey USB-C Multiport Adapter – Review [+ Video]

Ihr habt ein MacBook Pro mit Thunderbolt 3 Anschluss, oder ein MacBook Retina und Euch fehlt noch ein passender Adapter um Ethernet Kabel, USB Stick, SD-Karte, Monitor und Co. anzuschließen? Dann können wir Euch den USB-C Multiport Adapter von Aukey empfehlen!

Das Problem ist bekannt! Die neusten Notebook’s von Apple kommen nur noch mit einem USB-C, beziehungsweise bei den Pro Modellen mit einem Thunderbolt 3, Anschluss. Schwierig wird es wenn vorhandenes Zubehör, wie zum Beispiel ein USB-Stick, eine SD Karte oder ein Monitor, angeschlossen werden sollen. Adapter hierfür gibt es wie Sand am Meer, aber wir haben einen gefunden der uns besonders gefällt, den Aukey USB-C Multiport Adapter. Anschließen könnt Ihr ein Ethernet Kabel, zwei Mal USB 3.0, eine SD-Karte oder eine Micro SD-Karte, einen Monitor via HDMI oder VGA, sowie einen USB-C Anschluss zum Laden Eures Gerätes.

Verarbeitung & Qualität: Der Preis zahlt sich aus!

Nimmt man den Adapter das erste Mal in die Hand merkt man, dass dieser mit hochwertigen Materialien gebaut wurde und dadurch relativ schwer ist. Die Anschlüsse sind sauber verarbeitet und kein Stecker klemmt oder hakt. Der äußere Rahmen ist aus Aluminium und fühlt sich ebenfalls wertig an. In unserem gesamten Test hat der Adapter reibungslos funktioniert und wurde immer direkt erkannt. Zudem ist der Aukey USB-C Multiport Adapter klein und kompakt und passt so in jede Tasche und bietet dennoch eine große Anzahl an Anschlüssen.

Der Adapter ist für knapp 55,- Euro bei Amazon erhältlich und ist somit deutlich günstiger als der Apple originale Adapter, bietet aber mehr Anschlüsse, eine höherwertige Verarbeitung und hat ganze zwei Jahre Garantie. Wir waren in unserem Test sehr zufrieden mit dem Adapter!

Interessiert?:
Aukey USB-C Multiport Adapter bei Amazon kaufen!
Mehr Informationen zum Aukey USB-C Multiport Adapter!

Aukey USB-C Multiport Adapter

Auch von Aukey: KFZ Ladegerät mit zwei USB Anschlüssen

Neben dem Adapter hat uns Aukey auch ein KFZ Ladegerät zugeschickt. Dieser ist besonders klein und fällt somit im Auto kaum auf, was optisch sehr gefallen kann. Das Ladegerät für den Zigarettenanzünder bietet Euch zwei USB Anschlüsse zum Laden Eures iPhones oder iPads. Auch hier präsentiert Aukey eine hochwertige Verarbeitung und Qualität!

Aukey KFZ Ladegerät bei Amazon kaufen!

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im AppStore am 12.11.17

Bildung

Toowoo Explore Paris (Kostenlos, App Store) →

Spiele für Kinder - kinderspiele ab 3-4 jahre (Kostenlos, App Store) →

Dienstprogramme

CalcKey (Kostenlos+, App Store) →

Spray Can Prank - Spoof Paint Sounds & Vibrations (Kostenlos, App Store) →

Spinner Select (Kostenlos, App Store) →

Gesundheit & Fitness

WorkoutJournal Pro (5,49 €, App Store) →

Medizin

Star Of Life (Kostenlos, App Store) →

Anatomie UNIL (3,49 €, App Store) →

Produktivität

Secure chats, messages & vault (Kostenlos, App Store) →

T-Dialer (Kostenlos, App Store) →

??????? (Kostenlos, App Store) →

Memorandum: Personal Planner & Calendar (Kostenlos, App Store) →

Reisen

iParis (Kostenlos, App Store) →

Spiele

9-ball Recall (Kostenlos, App Store) →

Unterhaltung 

Choose Who (Kostenlos, App Store) →

Magic Voice Editor (Kostenlos, App Store) →

Wirtschaft

Translate for Safari (Kostenlos+, App Store) →

SpeakPortuguese 2 (10 Portuguese TTS) (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple iPhone X: Portrait Lighting gegen echtes Studiolicht

Apple iPhone X: Portrait Lighting gegen echtes Studiolicht auf apfeleimer.de

Das Apple iPhone X hat einige interessante Neuerungen mit auf den Weg bekommen, unter anderem das Portrait Lighting als neue Funktion. Wie sich dieses im Vergleich mit einer echten Studiobeleuchtung schlägt, wollte der Fotograf Daniel DeArco herausfinden.

Apple iPhone X: Portrait Lighting vs. Studiolicht

Dementsprechend hat sich das iPhone X geschnappt und als Vergleich eine Kamera mitsamt Studioequipment als Vergleich. Das Ganze wurde dann natürlich auf Video festgehalten. Im Folgenden ist das entsprechende Video mit dem Vergleich zu sehen:

Wie sich erkennen lässt, sind Unterschiede auf jeden Fall zu sehen. Dies sieht auch DeArco deutlich so, der zwar sagt, dass das Portrait Lighting definitiv einen spürbaren und sichtbaren Effekt hat. Wenig überraschend ist dieser aber kein Vergleich zu einer Kamera mitsamt Studiobeleuchtung.

Beste Smartphone-Kamera für Fotos

Trotzdem hat der Test von DxO Labs ergeben, dass die Kamera des iPhone X in puncto Fotografie die beste Smartphone-Kamera der Welt ist. Lediglich der Videotest konnte nicht ganz an diese Einschätzung heranreichen, sodass das Google Pixel 2 am Ende das Smartphone mit der insgesamt besten Kamera der Welt bleibt.

Der Beitrag Apple iPhone X: Portrait Lighting gegen echtes Studiolicht erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Vorteile für iPhone X und iPhone 8 Plus: iPhone 8 Produktion soll reduziert werden

Nach wie vor herrscht ein wenig Rätselraten um die Verkaufszahlen der diesjährigen iPhones. Kein Wunder, schließlich gibt Apple hierzu keine offiziellen Zahlen bekannt. Nach allem, was jedoch verschiedene Analysten in Erfahrung gebracht haben wollen, zeichnet sich allerdings inzwischen ein immer deutlicheres Bild. Demnach sind vor allem die Modelle mit den größeren Displays beliebt, allen voran natürlich das iPhone X. Dahinter dürfte dann das iPhone 8 Plus folgen, während das iPhone 8 mit seinem 4,7"-Display offenbar ein wenig abfällt.

Dies bestätigt nun auch noch einmal der KGI Securities Analyst Ming-Chi Kuo mit seinen eigenen Zahlen. Durch die Dominanz der beiden größeren Geräte sagt Kuo einen Rückgang der Produktion des iPhone 8 um gleich 50% bis 60% für das laufende Quartal voraus. Dies dürfte sich dann auch negativ für den Produktionspartner Pegatron auswirken.

Damit schlägt Kuo in dieselbe Kerbe wie auch die Analysten von Canalys, die jüngst ermittelt hatten, dass das iPhone 8 Plus seinen kleineren Bruder mit 6,3 Millionen gegenüber 5,4 Millionen Geräten hinter sich gelassen hat. Damit würde ein Plus-Modell erstmals vor einem 4,7"-Gerät in einem einzelnen Quartal liegen.

In Sachen iPhone X bleibt Ming-Chi Kuo weiter optimistisch und erwartet eine Produktionssteigerung von 35% bis 45% im Laufe des aktuellen Quartals gegenüber dem vergangenen Quartal. Um den aktuellen Lieferengpässen weiter entgegenzuwirken, könne den Informationen des Analysten Zufolge, Apples Haupt-Produktionspartner Foxconn Teile seiner Produktionsstraßen für das iPhone 8 Plus künftig für das iPhone X umwidmen. (via MacRumors)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

45 KW 2017

Wanduhr im iPad-Design

iGadget-Tipp: Wanduhr im iPad-Design ab 11.63 € inkl. Versand (aus China)

Die Wanduhr kommt mit Apps statt der Ziffern daher.

Etwas teurer, aber eine nette Idee.

Dieses iGadget gibt's bei eBay.

iOS und Mac: Die besten Apps der Woche (KW 44/17)

Traditionell küren wir immer die besten neuen Apps der Woche – unsere Empfehlungen.

Aus dem großen Stapel der iOS- und Mac-Neuerscheinungen fassen wir einmal wöchentlich die lohnenswerten Apps in unserer Übersicht zusammen.

Viel Spaß beim Downloaden der Redaktions-Favoriten.

iTopnews-iOS-Favorit der Woche

Starman: Ihr sollt den buchstäblich leuchtenden Titelhelden dieses grafisch einzigartigen Puzzle-Spiels ins lebensspendende Licht zurückführen.

Starman: Tale of Light
(5)
4,49 € (universal, 451 MB)

Unsere weiteren iOS-Favoriten

Card City Nights 2: Der Nachfolger des digitalen Kartenspiels mit Space-Setting überzeugt vor allem durch den neuen Online-Multiplayer.

Card City Nights 2 Card City Nights 2
Keine Bewertungen
5,49 € (universal, 1043 MB)

WonderWorlds: Hunderte von Hand gezeichnete Level warten auf Euch in dieser einzigartigen, von uns in der Redaktion sehnsüchtig erwarteten Neuerscheinung. Ein Spiel voller Entdeckungen und lustiger Zwischenfälle.

WonderWorlds WonderWorlds
(13)
Gratis (universal, 295 MB)

Catan Stories – Die Legende der Seeräuber: In Kooperation mit den Machern des Catan-Brettspiels wurde eine neue Story rund um das Siedler-Szenario erdacht, in dem eine ökonomisch florierende Insel plötzlich von Seeräubern angegriffen wird.

Catan Stories Catan Stories
Keine Bewertungen
2,29 € (universal, 233 MB)

Flipflop Solitaire: Vom kreativen Spielemacher Zach Gage stammt diese neue Kreation, bei der die klassischen Solitär-Regeln für mehr Action umgekrempelt wurden.

Flipflop Solitaire Flipflop Solitaire
Keine Bewertungen
Gratis (universal, 135 MB)

Disjoint: Puzzle-Fans erhalten mit dieser Neuerscheinung 144 Denkaufgaben, hinter denen sogar eine spannende Geschichte mit passenden Illustrationen steckt.

Disjoint Disjoint
(6)
3,49 € (universal, 199 MB)

Sky Gamblers – Infinite Jets: Über 100 Flugzeuge könnt Ihr in diesem grafisch packenden Flieger-Game freischalten und in Luftschlachten über Großstädten gegeneinander antreten lassen.

Sky Gamblers - Infinite Jets Sky Gamblers - Infinite Jets
(22)
5,49 € (universal, 1762 MB)

jodeo: In der neuesten Kreation der Macher von iOS-Hits wie hocus., pocus. oder voi werden in einer 2D-Grafik-Umgebung 3D-Rätsel gelöst.

jodeo jodeo
Keine Bewertungen
2,29 € (universal, 26 MB)

Afterlight 2: iPhone-Fotografen können mit dieser App neuartige Effekte mit professionell aussehenden Ergebnissen über ihre Aufnahmen legen.

Afterlight 2 Afterlight 2
(12)
3,49 € (iPhone, 148 MB)

dask: Mit wenigen Gesten habt Ihr in diese App die volle Kontrolle über anstehende Aufgaben und deren terminlicher Planung.

dask dask
Keine Bewertungen
3,49 € (universal, 10 MB)

iTopnews-Mac-Favorit der Woche

Proton Weather: Die hübsch gestaltete App gibt Euch Auskunft über das aktuelle und zukünftige Wetter.

Proton Weather Proton Weather
Keine Bewertungen
2,29 € (12 MB)

Unsere weiteren Mac-Favoriten

Speicher Sparen: Für kleines Geld könnt Ihr mit dieser App Euren Mac-Speicher freiräumen.

Speicher Sparen PRO Speicher Sparen PRO
Keine Bewertungen
5,49 € (4.2 MB)

Iconiq: Mac-Designer erstellen in diesem Tool im Handumdrehen alle nötigen Varianten ihres Software-Icons.

Iconiq Iconiq
Keine Bewertungen
6,99 € (1.4 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone X kostet 310 US-Dollar in der Produktion

Die Nachfrage nach dem iPhone X ist riesig – trotz des hohen Preises. In Deutschland ist Apples Luxus-Smartphone ab 1.149 Euro erhältlich, in den USA ab 999 Dollar. Damit ist es das bisher teuerste iPhone. Im Gegensatz dazu zahlt Techgigant Apple für die Herstellung des iPhone X lediglich 357,50 Dollar, wie die Nachrichtenagentur Reuters schreibt. (...). Weiterlesen!

The post iPhone X kostet 310 US-Dollar in der Produktion appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple iPhone 8: Produktion wegen iPhone 8 Plus und iPhone X gesenkt

Apple iPhone 8: Produktion wegen iPhone 8 Plus und iPhone X gesenkt auf apfeleimer.de

Bevor das iPhone X auf den Markt gekommen ist, sollten das Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus die Fahne der iPhones hoch halten. Mittlerweile scheint Apple aber nur noch auf zwei der drei neuen iPhones in vollem Umfang setzen zu wollen.

Apple iPhone 8: Gesenkte Produktion geplant


Die Rede ist dabei vom iPhone X und vom iPhone 8 Plus, während das iPhone 8 laut Analyst Ming-Chi Kuo in diesem Quartal deutlich weniger produziert werden soll. Im Vergleich zum vorherigen Quartal soll die Produktion des iPhone 8 um 50 bis 60 Prozent gesenkt werden.

Als Grund gibt der Analyst an, dass die Nachfrage nach dem iPhone 8 einfach geringer sei als zunächst gedacht. Wer sich also ein neues iPhone kauft, der greift tendenziell eher zum iPhone 8 Plus oder gleich zum Top-Modell iPhone X.

iPhone X und iPhone 8 Plus als Gründe

Da Apple natürlich nicht auf dem iPhone 8 sitzen bleiben möchte, wird dessen Produktion entsprechend um den geringeren Bedarf gekürzt. Schon in Q3 2017 lag das iPhone 8 bei der Nachfrage hinter dem iPhone 8 Plus. Laut Canalys lag das iPhone 8 Plus in Q3 2017 bei 6,3 Millionen ausgelieferten Modelle, das iPhone 8 bei 5,4 Millionen ausgelieferten Exemplaren.

Der Beitrag Apple iPhone 8: Produktion wegen iPhone 8 Plus und iPhone X gesenkt erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iOS 11 Verbreitung: Apple liefert offizielle Zahlen

iOS 11 Verbreitung: Apple liefert offizielle Zahlen
[​IMG]

iOS 11 steht inzwischen seit sieben Wochen zum Download bereit. Seit dem Start des neuen Betriebssystems gibt es viele Annahmen rund um die Verbreitung der...

iOS 11 Verbreitung: Apple liefert offizielle Zahlen
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Enter – IT Security Game

Im Spiel Enter (AppStore-Link) begehen die Figuren sieben Einbrüche an einem Tag um den grössten Coup aller Zeiten zu landen. Erbeute Passwörter, gelange unbemerkt in Räume und stiehl Laptops. Das Spiel ist geführt und zeigt wie du durch die Räume kommst. Gefälschte Identitäten, Ablenkungsmanöver und offene WLAN-Netzwerke: Das Rätselspiel «ENTER – IT Security Game» testet dein Gespür für digitale Schlupflöcher. Dein Weg führt dich über diverse Stationen, welche dir Informationen liefern, an die Jubiläumsfeier im Hauptsitz von «Grandcorps». Lenke die Festgesellschaft ab und schnappe dir den grössten Diamanten der Welt, den «Lesedi La Rona»! Nutze die Unachtsamkeit der Mitarbeitenden und dein technisches Know-how: Erschleiche dir bei den Dienstleistern die notwendigen Informationen, um dem Diamanten bei «Grandcorps» Stück für Stück näher zu kommen. Doch pass auf, dass du bis zum grossen Coup nicht zu viel Aufmerksamkeit erregst. Werden die Mitarbeitenden zu misstrauisch, fliegst du auf! Das Spiel dienst als IT-Security-Awareness-Programm und wird durch den Verein «Swiss IT Leadership Forum» ermöglicht. Bis und mit Level 2 ist das Spiel öffentlich. Ab Level 3 müssen sich Spielende als Mitarbeitende einer der teilnehmenden Firmen authentifizieren. Enter – IT Security Game gibt’s kostenlos im AppStore Enter - IT Security Game Hersteller: Blindflug Studios AG Freigabe: 12+ Preis: Gratis herunterladen
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

App der Woche: Pro Camera

iPhones bekommen immer bessere Kameras mit immer besserer Videofunktion, so wundert es nicht, dass teilweise komplette Kinofilme mit dem iPhone gedreht werden. Ein gutes Beispiel dafür ist der Film “Tangerine”, welcher ausschließlich mit iPhones gedreht wurde. Das geht aber leider nicht mit der Standard Kamera App von iOS, deswegen unsere App der Woche: Pro Camera

Durch eine separate Kamera App gewinnt Ihr den Vorteil, dass Ihr wichtige Kameraeinstellung manuell vornehmen könnt. So lassen sich die Auflösung, die Framerate (Bilder pro Sekunde die aufgenommen werden), der Weißabgleich und insbesondere der Fokus und die Belichtung manuell einstellen. Zudem lässt sich auch eine Belichtungskorrektur vornehmen, solltet Ihr zum Beispiel bei schwierigen Lichtsituationen filmen müssen. So könnt Ihr bessere und individuellere Ergebnisse erzielen als wenn Ihr mit der reinen Automatik filmt.

Professionelle Fotografie mit Pro Camera auf dem iPhone

Neben Videos kann die App natürlich auch Fotos machen und hier bietet Euch Pro Camera noch mehr Einstellungsmöglichkeiten, so könnt Ihr zusätzlich die Belichtungszeit und die ISO einstellen. Alternativ könnt Ihr auf einen halbautomatischen Modus umschalten, bei diesem nur die Belichtungszeit oder die ISO manuell eingestellt werden und der andere Wert automatisch angepasst wird.

Pro Camera hält aber noch mehr professionelle Tools für die Fotografie bereit, so könnt Ihr beispielsweise Fotos in RAW aufnehmen um diese im Nachgang besser zu bearbeiten. Zudem habt einen integrierten Bewegungsstabilisator und Tools die Euch helfen, wie zum Beispiel ein Histogramm oder Hilfslinien. Spezielle Modi der App helfen Euch bei bestimmten Situationen, so gibt es beispielsweise einen Low Light und einen Selfie Modus.

App der Woche - Pro Camera SC

iPhone Fotos und Videos verbessern mit Pro Camera

Mit Pro Camera habt Ihr die Möglichkeit Eure Fotos und Videos auf Eurem iPhone enorm zu verbessern. Die App bietet Euch zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten, mit denen sich professionelle Anwender deutlich wohler fühlen werden als mit der automatischen Kamera. Pro Camera ist für 5,99 Euro im App Store erhältlich. Leider wird man für bestimmte Funktionen, wie der HDR Modus, per In-App Kauf extra zur Kasse gebeten.

Pro Camera aus dem App Store laden!

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Schnäppchen am Sonntag: iMac 5K, MacBooks, Office 365, UE Boom 2 Bundle-Aktion und mehr

Auch in dieser Woche gibt es wieder jede Menge Rabatte und Schnäppchen abzugreifen, auf die wir auch am heutigen Sonntag wieder einen genaueren Blick werfen wollen. Unter anderem sind auch heute wieder verschiedene Händler wie MediaMarkt, Gravis, Cyberport und Saturn mit an Bord, die von diversen iPhones und iPads über verschiedene Macs und Zubehörprodukten bis hin zu weiteren diversen Gadgets verschiedene Produkte zu vergünstigten Preisen anbieten. Hier also die Übersicht der Schnäppchen am Sonntag:

Der Apple-Händler Gravis ist heute wieder mit den folgenden Sonntags-Angeboten vertreten:

Nach wie vor kann man die Apple AirPods mit sofortiger Lieferung bei Alternate bestellen - und das auch noch zum reduzierten Preis:

Darüber hinaus hat Cyberport aber am heutigen Sonntag auch die regulären Cyberdeals wieder am Start:

Beim MediaMarkt gibt es aktuell die folgenden Rabattaktionen:

Darüber hinaus bietet der Elektronikmarkt Saturn an seinem heutigen Super Sunday die folgenden Deals an:

Hinweis: Die im Artikel verwendeten Links zu den Produkseiten sind sogenannte Affiliate Links. Wer hierüber einkauft, unterstützt Flo's Weblog mit einem kleinen Prozentsatz des unveränderten Kaufpreises.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apples Seriengeschäft: Schauspieler stehen fest

apple-tv-werbespot

Jetzt sind Apples Pläne für den Einstieg ins Seriengeschäft offiziell und konkret. Der Konzern gibt zwei Projekte bekannt, die er in naher Zukunft verfolgen wird. Dazu gehört eine Serie mit Jennifer Aniston und Reese Witherspoon.

In der noch namenlosen Serie soll es um die Welt des Frühstücksfernsehens gehen, sie wirft einen ungeschminkten Blick hinter die Kulissen. Apple bestellt gleich zwei Staffeln mit jeweils zehn Episoden. Um das Projekt soll es laut des Branchendienstes Deadline einen Bieterkrieg gegeben haben, in dem sich Apple durchsetzte.

Dafür wird Jennifer Aniston erstmals seit ihrem Hit “Friends”, mit dem sie berühmt wurde, ins Fernsehen zurückkehren. Reese Witherspoon war gerade erst mit der Serie “Big Little Lies” erfolgreich. Die beiden spielten schon zuvor zusammen: In einer Episode von “Friends” war Witherspoon als Schwester von Jennifer Anistons Serienfigur zu sehen.

Neuauflage von “Unglaubliche Geschichten”

Apple bestätigte auch Pläne für eine Wiederbelebung der Fantasy-Serie “Unglaubliche Geschichten” von Steven Spielberg aus den Achtzigerjahren. Darüber war zuvor in US-Medien schon spekuliert worden. Spielberg ist als ausführender Produzent an Bord, laut Pressemitteilung soll jede Episode ein anderer, namhafter Regisseur inszenieren.

Apple will rund eine Milliarde Dollar in eigene Serien investieren und hatte kürzlich zwei Manager engagiert, die zuvor für Sony in Hollywood gearbeitet hatten. Noch nicht bekannt ist, ob Apple seine Serien über iTunes oder eine neue Plattform veröffentlichen wird.

Quelle: heise online

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Slide to Unlock: Samsung muss Apple 120 Mio Strafe zahlen

Slide to Unlock: Samsung muss Apple 120 Mio Strafe zahlen
[​IMG]

Seit vielen Jahren toben mehrere Lizenz Streitereien zwischen Apple und Samsung. Rund um das Patent von Slide to Unlock gibt es jetzt aber endlich eine Entscheidung. Alle Hoffnungen seitens Samsung können begraben werden....

Slide to Unlock: Samsung muss Apple 120 Mio Strafe zahlen
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Deutsche Telekom: LTE-Tarif mit Allnet-Flat für unter 10 Euro

Die Deutsche Telekom hat das Cyber Weekend ausgerufen und bietet derzeit eine Allnet-Flat mit LTE-Datenvolumen für unter 10 Euro an. Wie ihr euch diesen sichert und welche Bedingungen ihr dafür erfüllen müsst, erfahrt ihr hier.

Deutsche Telekom Cyber Weekend november 2017

Wer derzeit einen sehr günstigen Allnet-Flat Tarif inklusive 1 GB LTE Highspeed-Datenvolumen im Netz der Deutschen Telekom sucht, wird um dieses Angebot nicht herum kommen. Denn die Telekom direkt bietet hier den “Magenta Mobil XS Young” mit einem Rabatt von 50 Prozent an. Anstatt 19,95 € bekommt ihr den Tarif für 9,95 € monatlich. Enthalten ist eine Allnet-Flat und eine SMS-Flat in alle deutsche Netze, 1 GB LTE Highspeed-Datenvolumen, Zugriff auf das große Netz der Telekom-Hotspots und natürlich ist das EU-Roaming inklusive.

-> Den Magenta Mobil XS Young für gerade einmal 9,95 € monatlich sichern!

Magenta Mobil XS Young – Tarifdetails

  • Allnet-Flat und SMS-Flat in alle deutsche Netze
  • 1 GB LTE Highspeed-Datenvolumen
  • HotSpot-Flat
  • EU-Roaming inklusive
  • Bereitstellungspreis: 39,95 € einmalig
  • Grundpreis: 9,95 € monatlich
  • jetzt den Magenta Mobil XS Young sichern!

Apple Music ganze 6 Monate gratis testen

Bei dem Tarif ist es tatsächlich möglich, auch die Option “Music Try&Buy powered by Apple Music” zu zu buchen. Diese ermöglicht es euch Apple Music ganze 6 Monate gratis zu testen. Danach kostet die Option reguläre 9,95 € und kann monatlich abgewählt werden.

-> Buche jetzt den Magenta Mobil XS Young und sicher dir 6 Monate Apple Music gratis!

Voraussetzung zur Buchung des Tarifs

Wer diesen Tarif abschliessen möchte, muss unter 27. Jahre alt sein. Denn die Deutsche Telekom bietet dieses Angebot nur für junge Leute an. Weiterhin sollte man sich noch heute überlegen, ob man von diesem Tarif profitieren möchte, denn das Angebot endet mit dem Wochenende.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Touchscreen-Fehler bei niedrigen Temperaturen: Apple kündigt Softwareupdate für iPhone X an

Touchscreen-Fehler bei niedrigen Temperaturen: Apple kündigt Softwareupdate für iPhone X an
[​IMG]

Auch in der Apfeltalk Community gibt es...

Touchscreen-Fehler bei niedrigen Temperaturen: Apple kündigt Softwareupdate für iPhone X an
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

MediaMarkt: 2x UE Boom 2 für 144 Euro & HP Fotodrucker für 111 Euro

MediaMarkt hat die Aktion Singles Day gestartet. Bis zum 13. November 9 Uhr könnt ihr die hier gelisteten Angebote wahrnehmen. Die zwei besten Deals für Apple-Nutzer findet ihr folgend.

ue boom 2

2x UE Boom 2 für nur 144 Euro: Der UE Boom 2 zählt zu den besten mobilen Bluetooth-Lautsprechen. Bemerkenswert ist das robuste Design der UE Boom 2. Der Speaker ist dank IPX7-Zertifizierung wasserdicht und kann bis zu 30 Minuten lang in einem Meter tiefen Wasser tauchen, ohne Schaden zu nehmen. Weiterhin gibt es einen Equalizer, sowie einen Wecker oder auch die bereits vom Vorgänger bekannte Bluetooth-Kopplung mit einem weiteren UE-Lautsprecher. Letztmals gab es den Lautsprecher für 79 Euro im Angebot, jetzt kostet das Doppelpack nur 144 Euro, pro Stück zahlt man also nur 72 Euro. Im Preisvergleich kostet ein Lautsprecher 120 Euro. (zum Angebot)

HP Sprocket

HP Sprocket Zink Fotodrucker: Der HP Sprocket ist ein handlicher Fotodrucker, der Fotos direkt von Smartphone und Tablet drucken kann. Einfach per Bluetooth verbinden, die kostenlose App herunterladen und schon könnt ihr gerade getätigte Schnappschüsse ausdrucken. Der HP Sprocket druckt die Bilder im Format A8 (5,2 x 7,4 Zentimeter) aus und verfügt über 10 Seiten Fotopapier. In diesem Angebot werden aber gleich 30 zusätzliche Seiten mitgeliefert – insgesamt gibt es also 40 Seiten Fotopapier. Kostet jetzt nur 111 Euro, im Preisvergleich zahlt man 150 Euro. (zum Angebot)

Alle Angebote gibt es übrigens hier – klickt euch einfach mal durch, es gibt auch viele weitere interessante Deals.

Der Artikel MediaMarkt: 2x UE Boom 2 für 144 Euro & HP Fotodrucker für 111 Euro erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple plant neue TV-Serien: Besetzung steht bereits fest

apple-tv-werbespot

Apple streckt seinen Arm weiter ins Geschäft mit Unterhaltungsserien aus und hat sich die Rechte an einer Produktion mit den US-Schauspielerinnen Jennifer Aniston und Reese Witherspoon gesichert. Apple habe grünes Licht für die Produktion von zwei Staffeln mit insgesamt 20 Folgen für die noch namenlose Serie, sagte ein Sprecher dem “Hollywood Reporter”. US-Medienberichten zufolge lieferten (...). Weiterlesen!

The post Apple plant neue TV-Serien: Besetzung steht bereits fest appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon Blitzangebote: iPhone X Hüllen, Anker Lautsprecher, Apple Watch Nylon-Armband, Powerbanks, Lightning-Kabel und mehr

Wir starten in den heutigen Sonntag und werfen einen Blick auf die neuen Amazon Blitzangebote. Der Online Händler hat sich allerhand Produkte rausgepickt, um diese mit satten Rabatten in den Mittelpunkt zu stellen. Dabei bedient sich Amazon nahezu am gesamten Produktsortiment.

Das Motto des heutigen Tages lautet „Entdecken Sie Blitzangebote, Angebote des Tages, Schnäppchen, Deals und Coupons. Angebote gelten solange wie angegeben bzw. solange der Vorrat reicht.“ Prime-Mitglieder erhalten 30 Minuten früher Zugriff auf Blitzangebote.

Amazon Blitzangebote

07:50 Uhr

iPhone X Handyhülle, Voroar 0.4mm Ultra Dünne und Leichte Schutzhülle für iPhone X, Weiß
  • 【Ultra Dünn】0.4mm Dicke iPhone X Handy Hülle, überhaupt Schutz vor Kratzer, Staub, Scratch...
  • 【Präzise Ausschnitte】 Passgenaue Aussparungen für alle Anschlüsse, Kamera, Tasten und...

08:20 Uhr

Angebot
Anker SoundCore 2 Bluetooth Lautsprecher mit Dual-Treiber starkem Bass, 24 St Spielzeit, 20 M...
  • Bewundernswerter Klang: Mit zwei 6 Watt Treibern erklingen Ihre Lieblingstitel unerwartet gut.
  • Kraftvolle Bässe: Ankers BassUp Technik bildet Tonleitern selbst im Tiefenbereich detailliert und...

08:25 Uhr

Angebot
iPhone X Hülle, iDudu iPhone X Case mit 360 Grad drehbarem Ring - Handyhülle für iPhone X /...
  • Kompatibilität: Die iDudu Hülle passt perfekt auf das neue iPhone X / iPhone 10 (2017er Modell)...
  • 2 in 1 Design: Eine stoßfeste harte Handyhüllen-Abdeckung und ein flexibles weiches...

08:45 Uhr

Angebot
intelligente WLAN Steckdose , Wuudi Wifi Fernbedienung Steckdose (Funktioniert mit Android und...
  • Remote-Access Control Smart Plug, Unterstützt Alexa, Google Play, Android, iOS. Herunterladen Sie...
  • Spannung: AV 110-240V (50 / 60Hz), Reduzieren Energiesverbrauch, WLAN 2,4 GHz, Europäischer...

08:55 Uhr

Angebot
MagicHue Neu Smart LED Bluetooth 7.5W(550Lumens) Lampe, 16 Mio Farben und DIY Leuchtmittel Sunrise...
  • 💡PLAN AKTION-Mit MagicHue wird das morgendliche Aufstehen zum Vergnügen.Sie koennen ein...
  • 💡MUSIK SYSTEM-Sync Licht auf Ihre Lieblings-Musik und Genießen Sie jeden Beat. Sie koennen...

10:30 Uhr

Angebot
Action Cam JEEMAK WIFI Action Kamera 4K Camera mit 2.4G Fernbedienung 16MP Ultra Full HD Helmkamera...
  • 【Neues Design Sport Kamera】 JEEMAK Action Cam nimmt Videos sowohl in 4K als auch beeindruckendem...
  • 【Kabellose Fernbedienung fürs Handgelenk】Die kabellose 2.4G Handgelenk Fernbedienung ist das...

11:05 Uhr

Angebot
20W Lautsprecher, Mpow Bluetooth 4.1 Lautsprecher Tragbarer Lautsprecher mit Verbesserte Bass, 10...
  • ▶Dual 10W Treiber: Tolle Klangqualität, dieser tragbare Lautsprecher mit 20W Treiber und einen...
  • ▶Bluetooth 4.1 & 3.5mm Audio Anschluss: Sofort paaren Sie mit Ihrem Smartphone, Tablet oder einem...

11:35 Uhr

Angebot
Car Rover Auto Starthilfe Akku Power Pack 800A, Jump Starter 14000mAh Power Bank mit LED...
  • Car Rover Customer Service & Qualität: 30 Tage Geld zurück Garantie, 12 Monate Replacement...
  • Car Rover Jump Starter Vorteil :Kann starten Ihr Fahrzeug mit maximal Benzin 6.0L oder Diesel 3.0L...

12:10 Uhr

IPX8 Wasserdichte Hülle, Mpow 2 Stück IPX8 Zertifizierte Wasserdichte Beutel Trockenes Beutel,...
  • IPX8 ZERTIFIZIERT MIT VOLLEM SCHUTZ: Das wasserdichte Handy Hülle bietet Schutz bis zu 100 Fuß....
  • SENSITIVE BILDSCHIRM-TOUCH: Die kristallklaren Fenster auf beiden Seiten sind aus super dünnen 0,15...

12:30 Uhr

Powerbank RAVPower 22000mAh Externer Akku 3-Port 5,8A Ausgang iSmart 2.0 USB Ladegerät...
  • ✅ Eine Woche mit 22000mAh: ✅ ein iPhone 6s bis zu 9 Mal, ein Galaxy S7 bis 5 Mal oder ein iPad...
  • ✅ Drei USB Anschlüsse: ✅ gleichzeitig 3 Geräte aufladen. Stromausgang insgesamt 5,8 A und...

13:35 Uhr

Angebot
Bandmax Armband für Apple Watch, Nylon Gewebe Denimstoff Ersatzarmband Fashion Schwarz-weiß Gitter...
  • Gitter Design Nylon Armband für Apple Watch 38MM Series 3/2/1. Passt zu jedem Anlässen: Im Büro,...
  • Nylon Gewebe ist mehr hartnäckig und langlebig. Mit präzisem Design passt das Armband gut für die...

13:40 Uhr

Sportarmband iPhone, Mpow Armband Handy mit Schlüsselhalter, Verlängerungsband und...
  • 【Hochwertiges,transparentes PVC-Material】: Dieser Artikel unterschützt Freischaltung der...
  • 【Spezielle Schweiß Material】: Nicht jedes Armband ist schweiß, Mpow Armband enthält spezielle...
Angebot
Apeman Action Sport-Kamera 1080P HD 12 MP Cam 170 Ultra-Weitwinkel, Wasserdicht, mit Montage...
  • 【FHD qualitative Aufnahmen】 Apeman Full HD 12MP 1080P Sport Action-Kamera bietet eine bessere...
  • 【WASSERDICHT bis 30M】Mit dem wasserdichten Gehäuse können Sie bis zu 30 Meter tief tauchen,...

13:45 Uhr

Angebot
iPhone 8 Handyhülle, Voroar 0.4mm Ultra Dünne Hülle und Leichte Schutzhülle für 4,7 Zoll iPhone...
  • 【Ultra Dünn】0.4mm Dicke iPhone 8 Handy Hülle, überhaupt Schutz vor Kratzer, Staub, Scratch...
  • 【Präzise Ausschnitte】 Passgenaue Aussparungen für alle Anschlüsse, Kamera, Tasten und...

15:05 Uhr

Angebot
EC Technology Staubsauger Roboter Hohe Saugleistungs Technologie, Robotics Automatische...
  • Intelligente Ladestation: Bereit, um bis zu sieben Reinigungen pro Woche durchzuführen. Der...
  • Bodenschutz-Struktur: Der Roboter reinigt automatisch im Aufhängungsmodus, je nach Höhe des...

15:30 Uhr

iPhone Ladekabel, TURATA 3er Set 0,9m iPhone Lightning Ladekabel USB Kabel Datenkabel für iPhone /...
  • [Flexible Wahl] 0.9m x 3 tragbare und haltbare iPhone / iPod / iPad Kabel ist ideal für den...
  • [Stabile Aufladung und Synchronisation] Dank breiten Durchmesser ist Ladegeschwindigkeit unserer...

17:30 Uhr

Angebot
sparksor airpods Fall (inklusive airpods Gurt) Silikon Schutz Hülle und Haut für Apple airpods...
  • [Material]: hergestellt aus robustem, stoßfestem Silikon und hochwertigem Gummi. Es bringt Super...
  • [360 ° Schutz]: schützen Sie Ihre airpods Charing Fall vor Kratzern, freier Schutz Design...

17:40 Uhr

Angebot
VAPIAO Apple Watch 42mm Lederarmband für Series 1 / Series 2 / Series 3 in braun
  • MATERIAL - Bestes VAPIAO Design in Verbindung mit hochwertigem Leder werten Ihre Apple Watch auf und...
  • MONTAGE - Die Montage ist mit den mitgelieferten Adaptern für das Armband einfach gemacht.

17:55 Uhr

Epson EcoTank ET-7700 nachfüllbares 3-in-1 Tintenstrahl Multifunktionsgerät (Kopierer, Scanner,...
  • Drucker mit großem, auffüllbaren Tintentank - keine Tintenpatronen; Extrem niedrige Druckkosten -...
  • Inklusive Tinte für bis zu 3,400 Fotos im Format 10 x 15 m (1), brillante Fotos dank zusätzlicher...

18:35 Uhr

Bluetooth Kopfhörer VAVA 4.1 In Ear Kopfhörer bis zu 8 Stunden Spielzeit AptX, IPX5...
  • Bis zu 8 Stunden Spielzeit: Länger als meiste kabellosen Bluetooth Kopfhörer. Bluetooth 4.1 deckt...
  • IPX5 Spritzwasserfeste Bauweise: Interne Nano Beschichtung schützt die Bluetooth Kopfhörer gegen...

18:50 Uhr

Angebot
iPhone X Hülle, Fuleadture iPhone X Liquid Silikon Schutzhülle Flüssigsilikon Mikrofaser Case...
  • SPEZIELLER ENTWURF FÜR IPHONE X- Klassischer, einfacher und eleganter Entwurf mit reiner Farben...
  • KOMFORTABLER GRIFF- Premium Liquid Silikonmaterial schafft hervorragende Zähigkeit und weiches...

18:55 Uhr

Angebot
AKASO Action Cam Sport Action Camera 4K 170° Ultra Weitwinkel Full HD Kamera mit 12MP WIFI Funktion...
  • 4K 170° Ultra HD Action Kamera. Professionelle 4K 25fps & 2.7K 30fps Video mit 12MP Fotos, bis zu...
  • Drahtlose Handgelenk Fernbedienung Sport Kamera. Mit einem Handgelenk 2.4G Wireless RF...

20:05 Uhr

Angebot
Mpow Cheetah Bluetooth 4.1 Wireless Sport Stereo Kopfhörer mit AptX Technologie und Mikrofon der...
  • 【NANO-BESCHICHTUNG ANTI- SCHWEIß TECHNOLOGIE】Zum Schutz gegen Schweiß und Feuchtigkeit, Mpow...
  • 【LANGE SPIELZEIT】Die verbesserte Akkukapazität ermöglicht es Ihnen, über 8 Stunden Sprechen /...

Dies stellt nur eine kleine Auswahl der heutigen Amazon Blitzangebote dar. Hier findet ihr die vollständige Liste.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

4G vs. LTE: Was ist der Unterschied?

4G vs. LTE: Was ist der Unterschied?

Warum steht bei meinem LTE Tarif auf dem iPhone eigentlich 4G? Genau diese Frage soll der heutige Linktipp klären.

Obwohl 4G und LTE fast durchgängig als austauschbare Begriffe behandelt werden, bedeuten sie nicht dasselbe. … Die theoretische Maximalgeschwindigkeit von LTE liegt bei 300 Megabits in der Sekunde.

Die International Telecommunications Union nennt als Voraussetzung für 4G einen Datendurchsatz von mindestens einem Gigabit und klassifiziert LTE entsprechend nicht als 4G, sondern als 3,9G.

Seit 2014 sind einige Sendemasten in größeren deutschen Städten für die Anforderungen des LTE-Nachfolgers LTE Advanced ausgestattet. LTE Advanced ermöglicht im Download eine theoretische Maximalgeschwindigkeit bis zu einem Gigabit und im Upload theoretisch eine Übertragungsrate bis zu 500 Megabits pro Sekunde.


agu-spaceinvader
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Heute günstiger: 5K iMac, MacBook Pro, UE Boom 2 und mehr

Traditionell informieren wir Euch auch heute über die Sonntagsschnäppchen im Apple-Kosmos.

Auch heute gibt es wieder interessante Angebote, sofern Ihr Euch für 5K Retina iMacs, das MacBook Pro in 13″ und 15″ sowie externe 2-TB-Festplatten interessiert. Hier ist unsere Übersicht:

Telekom mit Weekend-Deal

Nur an diesem Wochenende (also bis heute, 23.59 Uhr) bietet die Telekom einen reduzierten Tarif für junge Leute unter 27 Jahre: Magenta Mobil XS Young kommt mit 1 GB LTE Highspeed-Datenvolumen, Allnet, SMS-Flat, kostenloser HotSpot-Flat und EU-Roaming inklusive.

Der Angebots-Preis pro Monat – nur an diesem Wochenende: 9,95 statt 19,95 Euro pro Monat.

MediaMarkt mit UE Boom 2 im Doppelpack günstiger

Bei MediaMarkt bekommt Ihr die UE Boom 2 im Sonderangebot: Das Doppelpack kostet nur 144 Euro, also 72 Euro je Speaker. Regulärer Preis für eine UE Boom 2: 119 Euro.

Gravis reduziert 5K iMac, MacBook Pro und Western Digital

Wie immer lockt der bekannte Retailer Gravis mit speziellen Sonntags-Angeboten, die nur heute gelten.

Cyberport vergünstigt AKG Over-Ear um 141 Euro  

In den sogenannten Cyber-Deals findet sich u.a. das 15,4″ MacBook Pro zum günstigeren Preis.

Das MacBook Pro bietet 16 GB RAM und 512 GB SSD. Ihr zahlt nur 2029 statt 2699 Euro.

Auch reduziert: Der AKG-Over-Ear-Kopfhörer K550 MKII – von 229 auf 88 Euro.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon Blitzangebote: Schutzhülle für AirPod-Case und mehr

Auch heute gibt’s wieder Blitzangebote bei Amazon, wir informieren Euch.

Wie immer gilt: Maximal vier Stunden steht das jeweilige Angebot online. Meist sind die guten Rabatte schnell vergriffen. Interessiert Euch ein Angebot, solltet Ihr also möglichst rasch zuschlagen.

Unsere Anfangszeiten sind die Startzeiten für Prime-Mitglieder. Wer kein Prime hat, bekommt die jeweiligen Blitzangebote jeweils erst eine halbe Stunde später.

Die Liste wird im Tagesverlauf immer weiter aktualisiert.

Deal des Tages:

Ab 17 Uhr:

Blitzangebote-Highlights im Überblick:

Ab 13 Uhr:


Ab 13.05 Uhr:
Ab 13.20 Uhr:
Ab 13.25 Uhr:
Ab 13.30 Uhr:
Ab 13.40 Uhr:
Ab 13.45 Uhr:
Ab 13.55 Uhr:
Ab 14 Uhr:
Ab 14.05 Uhr:
Ab 14.15 Uhr:
Ab 14.20 Uhr:
Sale
iPhone 6 / 6s Akku hülle Wesoo 2500 mAh ultradünne iPhone 6 / 6s 4,7 Zoll Ladehülle (Roségold)
Wesoo - Wireless Phone Accessory
59,99 EUR - 27,00 EUR 32,99 EUR

Ab 14.35 Uhr:
Ab 14.45 Uhr:
Ab 14.55 Uhr:
Ab 15.05 Uhr:
Ab 15.15 Uhr:
Ab 15.30 Uhr:
Ab 15.45 Uhr:
Ab 15.50 Uhr:
Ab 15.55 Uhr:
Ab 16 Uhr:
Ab 16.15 Uhr:
Ab 16.25 Uhr:
Ab 16.30 Uhr:
Ab 16.40 Uhr:
Ab 16.45 Uhr:
Ab 16.55 Uhr:
Ab 17 Uhr:
Ab 17.05 Uhr:
Ab 17.10 Uhr:
Ab 17.25 Uhr:
Ab 17.30 Uhr:
Ab 17.45 Uhr:
Ab 17.50 Uhr:
Ab 17.55 Uhr:
Ab 18 Uhr:
Ab 18.05 Uhr:
Ab 18.10 Uhr:
Ab 18.15 Uhr:
Ab 18.20 Uhr:
Ab 18.25 Uhr:
Ab 18.30 Uhr:
Ab 18.35 Uhr:
Ab 18.40 Uhr:
Ab 18.50 Uhr:
Ab 19 Uhr:
Ab 19.10 Uhr:
Ab 19.20 Uhr:
Ab 19.35 Uhr:

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Game-Rabatte, die sich heute lohnen (12.11.2017)

Auch am heutigen Sonntag listen wir wieder die Game-Rabatte auf, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die im Tagesverlauf immer wieder aktualisiert werden.

Spiele

Bowling Game 3D HD Bowling Game 3D HD
(287)
2,29 € Gratis (universal, 60 MB)
Car Club:Tuning Storm
(895)
2,29 € Gratis (universal, 425 MB)
Legend of the Moon Legend of the Moon
Keine Bewertungen
1,09 € Gratis (universal, 117 MB)
Downwell Downwell
(116)
3,49 € 1,09 € (universal, 78 MB)
Braveland Wizard Braveland Wizard
(23)
3,49 € 0,99 € (universal, 383 MB)
Gold Rush! Anniversary HD Gold Rush! Anniversary HD
(6)
3,49 € 2,29 € (universal, 2722 MB)

Returner 77 Returner 77
(36)
5,49 € 4,49 € (universal, 860 MB)
Anthill Anthill
(5629)
2,29 € 1,09 € (universal, 59 MB)
Dreii Dreii
(53)
4,49 € 3,49 € (universal, 136 MB)
Solitairica Solitairica
(38)
4,49 € 2,29 € (universal, 208 MB)
Colony Colony
(14)
1,09 € 0,99 € (universal, 39 MB)
Motorsport Manager Mobile 2 Motorsport Manager Mobile 2
(1169)
4,49 € 2,29 € (universal, 542 MB)
Motorsport Manager Handheld Motorsport Manager Handheld
(1155)
2,29 € Gratis (universal, 705 MB)
SquirrelWarz SquirrelWarz
Keine Bewertungen
2,29 € Gratis (universal, 100 MB)
NOUKK NOUKK
(11)
2,99 € 2,29 € (universal, 64 MB)
OTTTD: Over The Top Tower Defense
(106)
3,49 € 1,09 € (universal, 213 MB)
Rune Gems Rune Gems
(169)
2,29 € Gratis (universal, 75 MB)
Night Stars Night Stars
(6)
3,49 € Gratis (universal, 27 MB)
Motorsport Manager Handheld Motorsport Manager Handheld
(1155)
2,29 € Gratis (universal, 705 MB)
Ninjas - STOLEN SCROLLS Ninjas - STOLEN SCROLLS
(8)
1,09 € Gratis (universal, 245 MB)
Don Don't Starve: Pocket Edition
(367)
3,49 € 1,09 € (universal, 390 MB)
Space Story Space Story
(17)
5,49 € Gratis (universal, 191 MB)
Geheimakte 2: Puritas Cordis
(59)
5,49 € 3,49 € (universal, 1824 MB)
To the Moon To the Moon
(47)
5,49 € 3,49 € (universal, 1311 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (12.11.2017)

Auch am Sonntag sortieren wir für Euch wie gewohnt die iOS-Top-Rabatte, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die wir im Tagesverlauf regelmäßig aktualisieren.

Produktivität

QR Code Scanner Pro iRocks QR Code Scanner Pro iRocks
(147)
3,49 € Gratis (universal, 4.2 MB)
Flowing ~ Meditation & Natur Flowing ~ Meditation & Natur
(144)
5,49 € 2,29 € (universal, 97 MB)
Away ~ Schlaf & Achtsamkeit Away ~ Schlaf & Achtsamkeit
(65)
6,99 € 3,49 € (universal, 73 MB)
Windy ~ Besser Schlafen Windy ~ Besser Schlafen
(2536)
4,49 € 2,29 € (universal, 91 MB)
Sunny ~ Sonne, Strand und Meer Sunny ~ Sonne, Strand und Meer
(737)
9,99 € 3,49 € (universal, 84 MB)
Orderly - To-do Lists, Location Based Reminders Orderly - To-do Lists, Location Based Reminders
(26)
1,09 € Gratis (universal, 32 MB)

Easy Spending - Money tracker, Budget Planner Easy Spending - Money tracker, Budget Planner
(16)
2,29 € 1,09 € (universal, 31 MB)
Soulver Soulver
(59)
3,49 € 2,29 € (universal, 25 MB)
WeatherPro WeatherPro
(38448)
2,99 € 1,99 € (iPhone, 70 MB)
WeatherPro for iPad WeatherPro for iPad
(23308)
3,99 € 1,99 € (iPad, 59 MB)
iTooch Prep for the TOEFL® Exam FULL iTooch Prep for the TOEFL® Exam FULL
(12)
5,49 € 1,09 € (universal, 87 MB)
RAL Farbtabelle. Farbe 3D RAL Farbtabelle. Farbe 3D
(14)
3,99 € 3,49 € (universal, 29 MB)
DraftCode Offline PHP IDE DraftCode Offline PHP IDE
(16)
16,99 € 10,99 € (universal, 42 MB)
Outland - Space Journey Outland - Space Journey
(19)
1,09 € Gratis (universal, 202 MB)
Essential Anatomy 5 Essential Anatomy 5
(240)
21,99 € 10,99 € (universal, 811 MB)
Sterne 3D: Leitfaden für den Nachthimmel
(303)
2,29 € 1,09 € (universal, 36 MB)

Foto/Video

Fotoscanner von Photomyne Fotoscanner von Photomyne
(798)
5,49 € 1,09 € (universal, 106 MB)
Picture Perfect - All in One Picture Perfect - All in One
(9)
2,29 € Gratis (universal, 42 MB)
Vectornator Pro Vectornator Pro
(29)
8,99 € 2,29 € (universal, 83 MB)
Wonderoom — Photo Editor, Fonts, Filters & Frames Wonderoom — Photo Editor, Fonts, Filters & Frames
Keine Bewertungen
1,09 € Gratis (iPhone, 28 MB)
DMD Panorama DMD Panorama
(1177)
2,99 € Gratis (universal, 11 MB)
SnapFun Pro - Epos Kamera SnapFun Pro - Epos Kamera
(45)
1,09 € Gratis (universal, 42 MB)
Photostein Photostein
(12)
5,49 € 2,29 € (universal, 12 MB)

Kinder

Toca Friseursalon Toca Friseursalon
(430)
3,99 € Gratis (universal, 49 MB)
Toca Doctor HD Toca Doctor HD
(60)
3,99 € Gratis (universal, 20 MB)

Musik

Studio Music Player | 48 Band-Equalizer Spieler Studio Music Player | 48 Band-Equalizer Spieler
(10)
6,99 € Gratis (universal, 21 MB)
BIAS Amp BIAS Amp
(60)
21,99 € 5,49 € (iPad, 203 MB)
BIAS Amp for iPhone BIAS Amp for iPhone
(9)
21,99 € 5,49 € (iPhone, 188 MB)
BIAS FX BIAS FX
(36)
21,99 € 5,49 € (iPad, 580 MB)
Ukulele Stimmgerät Pro Ukulele Stimmgerät Pro
(10)
5,49 € 3,49 € (universal, 21 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für Mac: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (12.11.2017)

Mac-User versorgen wir auch heute wieder mit Top-Rabatten, die sich lohnen.

In unserer Übersicht findet Ihr die besten Schnäppchen. Die Liste wird im Tagesverlauf wie gewohnt regelmäßig von uns aktualisiert.

Spiele

Romopolis Romopolis
Keine Bewertungen
4,49 € 2,29 € (43 MB)
Warhammer® 40K®: DoW® III
(7)
54,99 € 43,99 € (27244 MB)
Supaplex Supaplex
(5)
10,99 € 5,49 € (8.3 MB)
Hitman: Absolution - Elite Edition
(52)
27,99 € 10,99 € (18053 MB)
Supaplex 2 Supaplex 2
Keine Bewertungen
10,99 € 5,49 € (8.2 MB)
Supaplex SQUARES Supaplex SQUARES
Keine Bewertungen
10,99 € 5,49 € (8.3 MB)

Produktivität

Disk Diet - Säubern Sie Ihre Festplatte Disk Diet - Säubern Sie Ihre Festplatte
(1109)
9,99 € 8,99 € (2.2 MB)
Caato Time Tracker Caato Time Tracker
(88)
27,99 € Gratis (6.2 MB)

Koiteich 3D Koiteich 3D
(115)
2,29 € Gratis (65 MB)
Sandstrand 3D Sandstrand 3D
(39)
2,29 € 1,09 € (63 MB)
The Lost Watch 3D The Lost Watch 3D
(93)
2,29 € 1,09 € (12 MB)
Wireless Signal Wireless Signal
(7)
5,49 € 3,49 € (0.6 MB)
PDFOutliner PDFOutliner
(17)
5,49 € 3,49 € (0.6 MB)
Video Editor MovieMator Pro – Movie & Film Maker! Video Editor MovieMator Pro – Movie & Film Maker!
(14)
21,99 € 10,99 € (46 MB)
PicFocus PicFocus
Keine Bewertungen
1,09 € Gratis (6.1 MB)
Essential Anatomy 5 Essential Anatomy 5
(62)
32,99 € 16,99 € (665 MB)
Focus - Productivity Timer Focus - Productivity Timer
(46)
21,99 € Gratis (19 MB)
Tweak Photos - Batch Image Editing Made Easy Tweak Photos - Batch Image Editing Made Easy
Keine Bewertungen
5,49 € 4,49 € (41 MB)
Wallpaper Wizard 2 Wallpaper Wizard 2
(15)
10,99 € Gratis (30 MB)
4Video Video Converter 4Video Video Converter
(7)
18,99 € 16,99 € (51 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Lange Lieferzeiten für das iPhone X wohl bald Geschichte, darunter leidet aber das iPhone 8

Viele Kunden müssen lange auf ihr iPhone X warten. Grund hierfür ist eine hohe Nachfrage und so manche Produktionsschwierigkeit. Allerdings gibt es Stimmen, wie die von KGI Securities, die meinen, dass diese Wartezeiten schon bald passé sind.

Weihnachtsgeschäft kurbelt Produktionen an

Der iKonzern, dessen Zulieferer und Manufakturen drehen die Maschinen auf. Grund hierfür ist das neue Quartal sowie das kommende Weihnachtsgeschäft. Nach einem Report von KGI Securities und dessen berühmten Mitarbeiter Ming-Chi Kuo zufolge sollen für die steigende Produktion die hohe Nachfrage nach Apples High-End Smartphone und ein robuster chinesischer Neujahresmarkt sein. Es ist davon auszugehen, dass besonders die überraschend hohe Nachfrage eine Rolle für den Produktionswachstum spielt. Außerdem ist die breite positive Resonanz zum neuen iPhone X ein Grund für hohe Verkaufszahlen.

Zwei Seiten der Medaille, einen Verlierer muss es geben

Eine durchgehend hohe Produktionsrate kann auch von Apples Zulieferern nicht gewährleistet werden. Aus diesem Grund muss es hierbei einen Verlierer geben. Aufgrund der niedrigen Nachfrage des iPhone 8 wird hier wohl in den kommenden Monaten ein Einbruch von 50 bis 60 Prozent zu erwarten sein. Mitunter ist auch das iPhone 8 Plus mitverantwortlich, da auch hier die Kunden eine recht hohe Nachfrage stellen. Ming-Chi Kuo spricht von einem “Kannibalismus” des iPhone X und 8 Plus, die das iPhone 8 “verschlingen” und dadurch die Produktionen auf die gefragteren Devices umgestellt werden. Dadurch sollen lange Lieferzeiten für Kunden online und in Stores vermieden werden.

Das erste Mal eine Dominanz der Plus-Modelle zu sehen

Andere Kanäle berichten davon, dass es mittlerweile zu einer Verschiebung der meist gekauften Modelle gekommen ist. Demnach sollen nun die Plus-Modelle mit größerem Bildschirm Spitzenreiter in Apples Smartphone-Verkaufslisten sein. Somit haben die größeren Devices zum ersten Mal in der Apple-Geschichte die kleineren iPhone-Modelle ausgestochen. Dies soll ein Marktforschungsunternehmen durch Versandzahlen des iPhone 8 sowie des iPhone 8 Plus herausgefunden haben. Im September sollen somit seit Auslieferung der neuen Modelle 6,3 Millionen iPhones 8 Plus und 5,4 Millionen iPhone 8 verkauft worden sein.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Lauschangriff von Start-ups und Herstellern, und was Apple besser macht

Ihr Laptop, Ihr Fernseher, ja selbst Ihre Tastatur belauschen Sie. Ist das ein Problem? Ja und in jedem Fall tangiert diese Frage das grundsätzliche Vertrauen in die Unternehmen, deren Produkte Sie kaufen. Angesichts einiger expliziter Beispiele, die in den vergangenen Wochen und Monaten veröffentlicht wurden, wollen wir einen Diskussionsansatz liefern und kommen nicht umhin, Apple zu loben, das mit seinem System der „differentiellen Privatsphäre“ einen Ansatz liefert, der der Industrie als Beispiel dienen kann.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Jetzt aber: „Deezer Premium+“ 3 Monate für nur 99 Cent statt 30 Euro

Bei Deezer gibt es ein weiteres Angebot. Für nur 99 Cent könnt ihr den Dienst drei Monate nutzen.

deezer premium

Update am 12. November: Kurz nachdem wir das Angebot vor wenigen Tagen online gestellt hatten, war die Aktion nicht mehr sichtbar. Darauf meldete sich Deezer bei uns und hat uns mitgeteilt, dass es technische Schwierigkeiten mit dem Angebot gab. Ab sofort könnt ihr das Angebot wahrnehmen, das noch bis zum 8. Januar 2018 gültig ist. 

Der Musikstreaming-Dienst Deezer lockt wieder mit einem netten Angebot. Aktuell können sowohl Neu- als auch Bestandskunden (ohne Bezahlabo) Deezer Premium+ drei Monate für nur 99 Cent nutzen. Danach beträgt die Grundgebühr 9,99 Euro pro Monat, wobei ihr natürlich vorher kündigen könnt.

Deezer Premium+ bietet 43 Millionen Songs, Hörspiele, Hörbücher, Deezer Originals und den persönlichen Soundtrack Flow. Die Premium-Version ermöglicht das Offline-Hören, außerdem kann man werbefrei auf die Inhalte zugreifen. Des Weiteren wird die beste Audioqualität freigeschaltet, auch könnt ihr unbegrenzt viele Songs überspringen.

Falls ihr zu den Nutzern zählt, die gerne Geld sparen und sich von Angebot zu Angebot hangeln, könnt ihr jetzt abermals reduziert zugreifen. Als Nachteil muss man aber anbringen, dass man dann seine Playlists nicht kontinuierlich pflegen kann.

WP-Appbox: Deezer: Musik Player & Radio (Kostenlos*, App Store) →

Der Artikel Jetzt aber: „Deezer Premium+“ 3 Monate für nur 99 Cent statt 30 Euro erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

AmiKo Desitin

Medikamenteninformation Schweiz. Alle Fachinformationen umfassend und aktuell basierend auf AIPS der Swissmedic. Stammdaten basierend auf BAG (XML) und Refdata (swissindex).

Such- und Sortiermöglichkeiten:
* Voll-Text-Suche
* Präparatname
* Hersteller
* ATC-Code (Name und Code)
* Swissmedic-Nummer
* Wirkstoff
* Therapie (z.B.: Konjunktivitis, HIV, etc)
* Favoritenliste
* Swiss DRG 3.0 für sehr teure Medikamente (im ATC Bereich nach DRG suchen)

AmiKo Desitin (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Telekom-Aktion: Top-Smartphones nur 1 Euro (z.B. Apple iPhone 7 und Samsung Galaxy S8)

Die Deutsche Telekom hat eine neu Aktions ins Leben gerufen, bei der ihr verschiedene Top-Smartphone zum Preis von gerade mal 1 Euro erhaltet. Mit von der Partie sind z.B. das Apple iPhone 7 und das Samsung Galaxy S8.

Top-Smartphones bei der Telekom für nur 1 Euro

Bei der Telekom fallen wieder die Preise. Das Unternehmen hat eine neue Aktion gestartet, bei der Telekom Neukunden bei Abschluss eines MagentaMobil S bis L Plus Tarifs ausgewählte Smartphones für nur 1 Euro erhalten. Es heißt

Der Endgerätepreis gilt für ausgewählte Smartphones in Verbindung mit der Buchung eines ausgewählten neuen MagentaMobil Tarifs S, M, L mit Smartphone oder S, M, L und L Plus mit Top-Smartphone, in der Zeit vom 07.11. bis 06.12.2017. Solange der Vorrat reicht.

Ihr habt die Qual der Wahl und könnt zwischen verschiedenen Endgeräten zum Preis von 1 Euro wählen. So listet die Telekom das iPhone 7, Galaxy S8, Galaxy S8 Plus, Huawei P10, Galaxy S7, Huawei P9 und Huawei Nova 2 in verschiedenen Tarif-Kombinationen zum Preis von nur 1 Euro.

Der Telekom MagentaMobil M bietet euch beispielsweise eine Telefon- und SMS-Flat, eine Datenflat (4GB Highspeed-Volumen), EU-Roaming und eine HotSpot-Flat. Zudem könnt ihr die kostenlose StreamOn Option buchen und so verschiedene Medien-Apps (u.a. Spotify, Apple Music etc.) nutzen, ohne dass das verbrauchte Volumen auf euren Tarif angerechnet wird. Zusätzlich spendiert euch die Telekom derzeit sechs Monate lang Apple Music.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Cupertino: Apples neuer „Company Store“ öffnet diese Woche

Apple Store Tantau Ave Apple ParkRund um Apples neues Besucherzentrum in Cupertino wird noch fleißig gearbeitet. Die Eröffnung ist für Freitag vorgesehen und im Moment führen Arbeiter rund um das gläserne Bauwerk auf dem neuen Apple-Firmengelände „Apple Park“ die letzten Arbeiten durch. Einer unserer Leser hat sich das Ganze schon mal aus der Nähe angesehen und konnte bereits einen ersten […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Sleep Expert

Sleep Expert ist die nächste Generation der Schlafmanagement-App, die von Tausenden von Mac-Benutzern ausgewählt wurde.

Sleep Expert kann benutzt werden um
– herauszufinden, was Deinen Mac wach hält,
– zu verhindern, dass Ihre Anzeige oder das gesamte System schlafen geht,.
– Mac nicht per Netzwerkzugriff stören,
– über wichtige Änderungen an Ihrem Mac im Ruhezustand per Mail zu informiert zu werden

Sleep Expert (Kostenlos+, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

TechTicker: Ausgewählte Produktneuheiten in der Kurzvorstellung – Kameras, Objektive, Monitore und mehr

SONY A7R MARK III UND NEUE OBJEKTIVE Auch wenn es inzwischen schon zwei Wochen her ist, möchte ich Ihnen die neue spiegellose Vollformat A7R Mark III von Sony nicht vorenthalten. Die A7R III erbt einige der Top-Features des über 5.000 Euro teuren Spitzenmodells A9. Dazu gehört beispielsweise eine deutliche Verbesserung des AF-Moduls mit 399 Phasen-AF-Punkten zur Motivverfolgung. Das Eye-Track...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone X: KGI erwartet starke Nachfrage in 2018 – iPhone 8 Plus verkauft sich besser als gedacht

Die Marktforscher von KGI haben wieder für ihre Investoren die aktuelle Marktlage begutachtet und geben eine Prognose für das iPhone-Geschäft. Dabei ist man überzeugt, dass die hohe Nachfrage des iPhone X im nächsten Jahr anhalten wird. Weiterhin soll sich das iPhone 8 Plus über den Erwartungen geschlagen haben.

Zufriedene Kunden machen Werbung

Analyst Ming-Chi Kuo erklärt in seinem Bericht, dass die iPhone X Produktion im aktuellen Quartal zwischen 25 Millionen und 27 Millionen Einheiten erreichen wird. Der Verkauf an den Endkunden soll zwischen 22 Millionen und 24 Millionen Einheiten liegen. Mit Blick auf das erste Quartal in 2018 vermutet der Analyst einen Anstieg in der Produktion in Höhe von 35 bis 45 Prozent, gegenüber dem Vorquartal.

Für das iPhone X läuft es somit blendend. Dabei soll die Nachfrage auch im nächsten Jahr stark bleiben. Dies begründet Kuo unter anderem in der Tatsache, dass die aktuellen iPhone X Besitzer indirekt Werbung für das neue Flaggschiff von Apple machen. Noch halten sich einige potentielle Käufer zurück, da Apple mit dem iPhone X einige ungewohnte Änderungen, wie der Verzicht des Home-Buttons, umgesetzt hat. Die Erfahrungsberichte der begeisterten Nutzer sollen diese Bedenken zerstreuen und die guten Verkaufszahlen stabil halten. Weiterhin vermutet er zum chinesischen Neujahr in China einen großen Schwung neuer Käufer.

Das iPhone 8 hält sich zurück

Was das iPhone 8 angeht, so wird die Produktion im ersten Quartal 2018 gegenüber dem Weihnachtsgeschäft um 50 bis 60 Prozent zurückgehen. Kuo führt dies auf ein Gerät zurück, das „wenige große Verkaufsargumente bietet und somit die Nachfrage niedriger macht als erwartet.“ Dennoch ist er im Anbetracht der bisherigen iPhone 8 Plus Verkäufe etwas überrascht. So soll sich das 5,5 Zoll Modell über den Erwartungen geschlagen haben.

Apple selbst ist, wie immer, entspannt und gibt erst gar nicht die gestaffelten Verkaufszahlen an. Wie Tim Cook schon mehrfach betont hatte, würde man mit den Verkaufszahlen der einzelnen Modelle, der Konkurrenz wertvolle Wettbewerbsinformationen zuspielen. Im vierten Quartal 2017 wurden laut Apple 46,7 Millionen iPhones verkauft, was einen Umsatz von 52,6 Milliarden US-Dollar entspricht. (via 9to5Mac)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple wegen Dual-Kamera verklagt

Apple wegen Dual-Kamera verklagt
[​IMG]

Eine Patentklage nach der anderen. Nachdem Samsung nun doch für Slide-to-Unlock zahlen darf, wird jetzt Apple Ziel einer Klage. Die israelische Firma Corephotonics verklagt den Konzern aus Cupertino aufgrund der...

Apple wegen Dual-Kamera verklagt
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple AR Brille soll 2020 kommen

Apple AR Brille soll 2020 kommen
[​IMG]

Immer wieder äußerste Tim Cook sich öffentlich zum Thema Augmented Reality. Neben der Einführung von ARKit für iOS 11 gibt es jetzt weitere Gerüchte rund um eine eigene AR Brille von Apple. Die Kunden müssen sich aber gedulden. Die Brille soll erst 2020 veröffentlicht...

Apple AR Brille soll 2020 kommen
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Catan Stories: Ein mysteriös-spannendes Textabenteuer, das 70 Jahre nach „Siedler“ spielt

Zu einer der aktuellsten Neuerscheinungen für iOS zählt das Abenteuer Catan Stories.

Catan Stories

Catan Stories (App Store-Link) lässt sich als Universal-App für iPhone und iPad zum Preis von 2,29 Euro auf iPhones und iPads herunterladen. Die Anwendung ist 244 MB groß, erfordert iOS 7.0 oder neuer, und lässt sich auch in deutscher Sprache nutzen.

„Lasse sich von ‚Catan Stories: Die Legende der Seeräuber‘ zu einem Abenteuer entführen“, heißt es von Seiten der Entwickler von Asmodee Digital in der App Store-Beschreibung. „Siebzig Jahre, nachdem die ersten Siedler auf Catan eingetroffen sind, ist die Insel ein friedlicher, florierender Ort. Doch wie lange wird das noch so bleiben? In diesem brandneuen Text-Adventure führst du drei Helden und erkundest die Welt von Catan durch ihre Augen. Jede deiner Entscheidungen hat Konsequenzen. Das Schicksal der Insel liegt in deinen Händen.“

Die Geschichte des Spiels basiert logischerweise auf der Catan-Erweiterung „Die Legende der Seeräuber“ und lässt sich mit allen drei Hauptcharakteren spielen. Als interaktives Einzelspieler-Game bekommt man eine detaillierte Story geliefert, die im „Catan“-Universum spielt, und die in regelmäßigen Abständen eigene Interaktion beim Treffen von Entscheidungen einfordert.

Mitwirkung von Catan-Machern Klaus und Benjamin Teuber

„In dieser packenden interaktiven Geschichte spielst du einen Raben, den Wächter der Insel, und begleitest drei Charaktere auf ihrer Reise“, so die Entwickler. „Um diese drei Abenteurer auf dem Weg zu ihrem gemeinsamen Schicksal zu lenken, musst du deine Worte mit Bedacht wählen und deine eigene Geschichte schreiben. Achte während deines Abenteuers auf deine Umgebung und versuche, mehr über die Welt um dich herum zu erfahren.“

Untermalt wird Catan Stories mit einem sehr atmosphärischen Soundtrack, der sich am besten mit einem Kopfhörer genießen lässt, sowie immer wieder eingebundenen visuellen Grafiken, um die Geschichte näher zu erläutern. In den Einstellungen lassen sich außerdem verschiedenen Schriftgrößen und auch optionale Benachrichtigungen einrichten. Das Spiel ist außerdem in Zusammenarbeit mit den Catan-Machern Klaus und Benjamin Teuber entstanden, so dass für eine authentische Erzählung garantiert sein sollte. Fans von interaktiven Text-Abenteuern oder Anhänger des Catan-Spiels werden bei diesem neuen Titel daher sicher auf ihre Kosten kommen.

WP-Appbox: Catan Stories (2,29 €, App Store) →

Der Artikel Catan Stories: Ein mysteriös-spannendes Textabenteuer, das 70 Jahre nach „Siedler“ spielt erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Einstieg in Virtual Reality wagen? Oculus Rift + Controller + Spiele günstig

​Wollen Sie den Einstieg in die Welt der Virtual Reality wagen? Derzeit bekommen Sie auf eBay das VR-Headset Oculus Rift samt Touch Motion Controllern und sechs Spielen zum Angebotspreis. Sie zahlen dafür aktuell nur 399,99 Euro. Allerdings sind nur noch wenige Stück verfügbar. Versandkosten fallen nicht an. Sie können Oculus Rift entweder mit einem passenden Windows-PC nutzen oder über Steam VR mittlerweile auch am Mac einsetzen. Das schränkt den Käuferkreis derzeit jedoch auf Nutzer ein, die einen 2017er iMac besitzen, mit dedizierter AMD Radeon Grafikkarte. Die Software dazu befindet sich derzeit noch im Beta-Stadium, wird aber ständig optimiert. Neben Steam VR ist allerdings auch der Support durch Spieleentwickler notwendig. Nur weil eine App für Oculus unter Windows angeboten wird, ist sie noch nicht gleich kompatibel mit dem Mac.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Car Club:Tuning Storm

Erstaunliche 3D-Auto-Anpassung-Anwendung für iOS! Mit noch mehr Möglichkeiten zur Fahrzeugmodifikation als „Need for Speed“ und „Gran Turismo!“ Diese Software bietet volle 3D High-Poly texturierte 3D-Automodelle für die vollständige Anpassung. Jedes Auto hat Hunderte von austauschbaren Teilen, einschließlich der Stoßstangen, Dach, Haube, Türen. Erstellen Sie Ihr Traumauto und testen Sie es mit Drag Racing!

Car Club:Tuning Storm (Kostenlos+, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iOS Tutorial – Apps aus Siri Suchvorschlägen ausblenden

Im Rahmen von iOS 10 lernte Siri auf dem iPhone und iPad deutlich dazu. Der Name des Sprachassistenten wurde zum neuem Namen für das Spotlight und verwaltet ab sofort auch die Suche auf dem iPhone. Damit soll die KI auch abseits von Sprachausgaben bereichern.

Hier kommt ihr zu der Übersicht aller iOS 11, macOS High Sierra und watchOS Tutorials.

Apps aus Siri Suchvorschlägen ausblenden

Unter Umständen kann diese KI aber auch störend oder zu weitreichend sein. Siri analysiert mittlerweile eine Menge von Daten – wie den Browserverlauf, Emails, Nachrichten, Kontakte und auch Apps. Die Daten werden seit iOS 11 über alle Geräte synchronisiert – um so die Geräte besser für ihre Nutzer individualisieren zu können. Dabei gibt es aber auch neue Einstellungen für die Privatsphäre. So können gewisse Apps aus den Suchvorschlägen von Siri entfernt werden.

Öffnet dazu die Einstellungen und öffnet den Punkt Siri und Suchen

Siri und Suchen
Siri und Suchen

Im unteren Teil der App findet ihr eine Auflistung all eurer Apps inklusive der Rechte die sie erhalten haben. Sofern sie die App in der Suche aufscheint steht unterhalb der App die Bemerkung «Siri-Vorschläge»

App Details
App Details

In den Detaileinstellungen der App müsst ihr nun den Schalter einfach umlegen. Danach erscheint die App nicht mehr in den Vorschlägen von Siri.

Einzelne App deaktivieren
Einzelne App deaktivieren

Sofern Siri weitere Zugriffsrechte hat könnt ihr diese auch hier verwalten.

The post iOS Tutorial – Apps aus Siri Suchvorschlägen ausblenden appeared first on Pokipsie's digitale Welt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iOS Tutorial – Siri Aussprache korrigieren

Seit dem iPhone 5s sorgt Apples Sprachassistent für gemischte Emotionen seiner Nutzer. Häufig sorgt der Sprachassistent auch für Schmunzeln – durch (empfunden) falsche Aussprache. Tief in den Einstellungen gibt es aber eine Möglichkeit hier Fehler individuell zu korrigieren.

Hier kommt ihr zu der Übersicht aller iOS 11, macOS High Sierra und watchOS Tutorials.

Siri Aussprache korrigieren

Für die Einen eine Erheiterung, für Andere ein echter Störfaktor – Sofern Siri nicht auf Englisch arbeiten darf gibt es häufig Probleme mit der Aussprache. Ein wenig bekanntes Feature – der Nutzer kann hier selbst Hand anlegen. So können die besonders störenden Fälle selbst korrigiert werden.

Navigiert dazu in den Einstellungen zu Allgemein – Bedienungshilfen – Sprachausgabe

Siri Aussprache
Siri Aussprache

Am unteren Ende des Bildschirms findet ihr die Option Aussprache. In einem weiteren Untermenü erscheint am oberen rechten Rand das Plus-Symbol. Sobald ihr dieses antippt findet ihr diese Ansicht vor:

Text einsprechen
Text einsprechen

Am oberen Ende tippt ihr das falsch ausgesprochene Wort ein. Im zweiten Feld tippt ihr auf das Mikrofon Symbol und nehmt die korrekte Sprechweise auf. In der Regel präsentiert Siri im Anschluss eine Liste mit mehreren Arten der Aussprache. Wählt die für euch passende und speichert die Auswahl ab.

Leider muss Wort für Wort bzw. Phrase für Phrase einzeln angelernt werden, dennoch wird Siri so – manuell – etwas intelligenter und benutzerfreundlicher.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

The post iOS Tutorial – Siri Aussprache korrigieren appeared first on Pokipsie's digitale Welt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

True Skate

Das offizielle „Street League Skateboarding“-Spiel für Mobilgeräte.

Hinweis: „True Skate“ wird mit einem Skatepark geliefert und enthält zusätzlichen Inhalt, der nur über In-App-Käufe erworben werden kann. Siehe unten.

Ausstattungsmerkmale:
– Realistische physikalische Eigenschaften auf Touchbasis für ein authentisches Skateboarding-Erlebnis.
– Tippe auf das Board, um es genau nach deinen Vorstellungen reagieren zu lassen.
– Ziehe deinen Finger über den Boden, um anzuschieben.
– Ein fantastischer, riesiger Skatepark mit Ledges, Stairs, Grindrails, dazu ein Bowl, eine Halfpipe und Quarterpipes. (Zusätzliche Skateparks gibt es jetzt als In-App-Kauf)
– Zeitlupe.
– Herausforderungen für User
– Freigeben von Aufzeichnungen
– Allgemeine Bestenlisten.

Nur als IN-APP-KAUF:
– Zusätzliche Skateparks und Locations.
– „Street League Skateboarding“-Parcours.

Optionale IN-APP-KÄUFE: (Der gleiche Inhalt ist auch gratis durch Einsatz von „True Credits“ erhältlich, die durch Tricks und abgeschlossene Missionen verdient werden können.
– Alle Missionen freischalten.
– Unbegrenzte Zeitlupe.
– Unbegrenzte Anzahl von Änderungen des Board-Bilds.
– Unbegrenzte Anzahl von Änderungen der Wheel-Farbe.
– Listen freischalten.
– Skateboard-Pakete freischalten..

True Skate (2,29 €+, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼
Folgen: 
XING
Teilen: