Layout

Zeitraum

   
   
   
   
   
   
   

Darstellung

   
   
   

Sortierung

   
   

Farben

   
   
   
   
   
   

Schriftgröße

   
   
   
   
   
   
   

iTunes-Charts

   
   
   
   

RSS-Feeds 253 von 252 ausgewählt

     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

[Archivierte Blogs]
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

Archivierte Blogs sind nicht mehr aktiv oder haben keinen RSS-Feed mehr. Die Beiträge sind aber noch im Archiv vorhanden.

Die kleinen Ziffern hinter den Blogs geben die Anzahl der gefundenen Beiträge an.

Neue Feeds der letzten 2 Wochen sind fett markiert

Weitere Infos zu den Problem-Feeds bekommt Ihr beim Überfahren mit der Maus.

apfelticker.de unterstützen?
Apple @ Amazon oder auch:

Mit dem Kauf über diese Links förderst Du apfelticker.de mit einem kleinen Teil des (unveränderten) Kaufpreises. Danke!

Archiv-Suche

in 688.334 Artikeln · 3,69 GB
Werbung

iTunes-Charts

Deutschland

Mac Apps (gekauft)

1.
Produktivität
2.
Fotografie
3.
Sonstiges
4.
Musik
5.
Spiele
6.
Dienstprogramme
7.
Spiele
8.
Sonstiges
9.
Produktivität
10.
Finanzen

Mac Apps (gratis)

1.
Musik
2.
Soziale Netze
3.
Dienstprogramme
4.
Wirtschaft
5.
Dienstprogramme
6.
Dienstprogramme
7.
Sonstiges
8.
Dienstprogramme
9.
Produktivität
10.
Dienstprogramme

iPhone Apps (gekauft)

1.
Navigation
2.
Soziale Netze
3.
Spiele
4.
Spiele
5.
Sonstiges
6.
Spiele
7.
Sonstiges
8.
Finanzen
9.
Wirtschaft
10.
Spiele

iPhone Apps (gratis)

1.
Spiele
2.
Soziale Netze
3.
Sonstiges
4.
Spiele
5.
Sonstiges
6.
Sonstiges
7.
Soziale Netze
8.
Produktivität
9.
Soziale Netze
10.
Spiele

iPad Apps (gekauft)

1.
Produktivität
2.
Spiele
3.
Dienstprogramme
4.
Unterhaltung
5.
Produktivität
6.
Spiele
7.
Spiele
8.
Produktivität
9.
Wirtschaft
10.
Produktivität

iPad Apps (gratis)

1.
Spiele
2.
Spiele
3.
Sonstiges
4.
Dienstprogramme
5.
Produktivität
6.
Unterhaltung
7.
Unterhaltung
8.
Sport
9.
Produktivität
10.
Spiele

Filme (geliehen)

1.
Action & Abenteuer
2.
Thriller
3.
Familie & Kinder
4.
Thriller
5.
Science Fiction & Fantasy
6.
Comedy
7.
Action & Abenteuer
8.
Thriller
9.
Action & Abenteuer
10.
Comedy

Filme (gekauft)

1.
Familie & Kinder
2.
Action & Abenteuer
3.
Thriller
4.
Action & Abenteuer
5.
Thriller
6.
Science Fiction & Fantasy
7.
Action & Abenteuer
8.
Action & Abenteuer
9.
Comedy
10.
Science Fiction & Fantasy

Songs

1.
Bausa
2.
Ed Sheeran
3.
Camila Cabello
4.
Rita Ora
5.
Sam Smith
6.
Ofenbach & Nick Waterhouse
7.
ZAYN
8.
Frei.Wild
9.
Portugal. The Man
10.
Nico Santos

Alben

1.
Wirtz
2.
Luciano
3.
Taylor Swift
4.
Peter Maffay
5.
Morrissey
6.
Sia
7.
Sam Smith
8.
Verschiedene Interpreten
9.
Alina
10.
Helene Fischer

Hörbücher

1.
Gabriel Conroy & Timothy Stahl
2.
Sebastian Fitzek
3.
Marc-Uwe Kling
4.
Marc Freund
5.
Sebastian Fitzek
6.
Dan Brown
7.
Andreas Gruber
8.
Charlotte Link
9.
Lucinda Riley
10.
Marc-Uwe Kling
Stand: 11:16 Uhr

iTunes 99ct-Filme

Aktuell gibt es
99 Cent Filme

112 Beiträge aus dem Archiv · neuere zuerst

29. Oktober 2017

Apple wirbt weiteren Serien-Experten an

Apple wirbt weiteren Serien-Experten an
[​IMG]

Die Bemühungen von Apple in Richtung eigener Film- und Serieninhalte wird immer deutlicher. Nach einigen interessanten Abwerbungen und den Meldungen rund um eine...

Apple wirbt weiteren Serien-Experten an
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple MacBook: Erste Lederhülle überhaupt im Apple Store verfügbar

Apple MacBook: Erste Lederhülle überhaupt im Apple Store verfügbar auf apfeleimer.de

Das Apple iPhone X ist mittlerweile über den Apple Online Store verfügbar, im Schatten des Launches hat Apple aber noch ein weiteres Produkt veröffentlicht. Bei diesem handelt es sich um eine Lederhülle für das Apple MacBook mit 12 Zoll großem Display.

Apple MacBook: Lederhülle im Apple Store verfügbar

Damit handelt es sich um die allererste Lederhülle bzw. das allererste Sleeve für ein MacBook, das Apple in der Geschichte der MacBooks auf den Markt gebracht hat. Dementsprechend ist die Hülle durchaus mehr als nur eine kurze Erwähnung wert.

Insgesamt gibt es das Sleeve in zwei verschiedenen Farben, einmal in Sattelbraun und einmal als Mitternachtsblau. Wer sich also für eine Hülle für das MacBook mit 12 Zoll großem Display interessiert, der kann ab sofort direkt über Apple zugreifen.

Launch im Zuge des Apple iPhone X untergegangen

Der Preis hat es dabei, insbesondere im Vergleich zu Hüllen von Drittanbietern, aber in sich: dieser liegt bei 169 Euro. Eine Bestellung ist ab sofort hier über den Apple Online Store möglich, und zwar mit einer Lieferzeit von einem Werktag verknüpft.

Der Beitrag Apple MacBook: Erste Lederhülle überhaupt im Apple Store verfügbar erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone X - Apps können eingereicht werden

iPhone X - Apps können eingereicht werden
[​IMG]

Nachdem gestern die Vorbestellung für das iPhone X gestartet ist, ist es jetzt auch höchste Zeit für Entwickler, ihre Apps auf das neue Smartphone...

iPhone X - Apps können eingereicht werden
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

O2 Tarif-Upgrade mit iPhone X: nur 10 Euro für 10 GB mehr LTE Volumen

O2 Tarif-Upgrade mit iPhone X: nur 10 Euro für 10 GB mehr LTE Volumen auf apfeleimer.de

Über unseren Preis-Leistungs-Sieger, dem iPhone X Angebot mit dem O2 Free M Tarif, haben wir an dieser Stelle bereits berichtet. Für kurze Zeit gibt es beim O2 Aktionstarif verfünffacht O2 das LTE Datenvolumen von 2 GB auf volle 10 GB für den mobilen LTE Highspeed Datenübertragung mit LTE Max.

O2 Free L: 10 GB LTE zusätzlich für nur 10 Euro mehr?

Dank O2 Free könnt ihr auch nach Verbrauch des kompletten Datenkontingents mit 1000 kBit/s weiter surfen. Alternativ können wir Euch das iPhone X Angebot mit O2 Free L ans Herz legen: für nur 10 Euro Aufpreis gegenüber dem vorgestellten O2 Free M erhaltet ihr hier stolze 20 GB HighSpeed LTE Max Datenvolumen im O2 Netz.

Nachfolgend nochmals die Aktionstarife aufgelistet – der Sprung in die jeweils höhere Tarifstufe gibt’s bereits für 10 Euro monatlich. Hier ist vor allem der Sprung von O2 Free M auf O2 Free L interessant, da ihr hier ganze 10 GB LTE für rechnerisch nur 10 Euro mehr bekommt. Nähere Details findet ihr direkt bei der Tarifübersicht bei O2.

Tarif Daten alt Daten neu
O2 Blue Basic 200 MB
O2 Free S 1GB 1GB
O2 Free M 2 GB 10 GB
O2 Free L 4 GB 20 GB
O2 Free XL 5 GB 25 GB

Letztendlich sollte die Entscheidung für einen Tarif aber aufgrund des persönlichen Nutzungsszenario getroffen werden. Da aber über die nächsten 24 Monate mobile Datennutzung immer wichtiger werden wird, dürfte hier ein O2 Free M mit 10 GB oder ein O2 Free L mit 20 GB sicherlich eine sehr gute Wahl darstellen.

Der Beitrag O2 Tarif-Upgrade mit iPhone X: nur 10 Euro für 10 GB mehr LTE Volumen erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Store in Chicago: Vögel fliegen gegen Fenster, Licht wird gedimmt

Apple Store in Chicago: Vögel fliegen gegen Fenster, Licht wird gedimmt auf apfeleimer.de

Normalerweise sind die Apple Stores in aller Welt sehr beliebt und ein wahrer Magnet für Besucher. In Chicago gibt es bei einem Apple Store in Downtown aber ein Problem, das Apple nun ein wenig Ärger mit lokalen Tierschützern eingebracht hat.

Apple Store in Chicago: Vögel fliegen gegen Store

So wurde Apple dafür kritisiert, dass es zu einem lokalen Vogelsterben gekommen sein soll, weil sich Vögel in der Nacht auf den Apple Retail Store konzentrieren und gegen dessen Glasscheiben fliegen sollen. Dies soll den Tod einiger Vögel herbeigeführt haben, weshalb Apple nun reagiert hat.

In einem entsprechenden Statement hat sich Apple-Sprecher Nick Leahy geäußert und mitgeteilt, dass das Licht in den Stores bei Dunkelheit gedimmt werden soll. Somit soll das Risiko minimiert werden, dass Vögel in der Nacht den Weg gegen die Fassade finden.

Lichter werden gedimmt, Risiko gesenkt

Jetzt bleibt für Apple und die Vögel zu hoffen, dass die Maßnahme fruchtet und keine Vögel mehr sterben. Ansonsten könnte Apple womöglich gezwungen sein, die Nachtbeleuchtung im Store in Downtown Chicago komplett auszuschalten.

Der Beitrag Apple Store in Chicago: Vögel fliegen gegen Fenster, Licht wird gedimmt erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Emojis – Google, wir müssen reden…

Drüben auf Twitter findet gerade eine amüsante Diskussion statt über die Icon-Sets.

Burger-Emoji falsch belegt?

Zum einen geht es darum, wie man den Burger belegt.  Thomas hat entdeckt, dass man bei Apple den Käse auf das Fleisch legt, während man bei Google das Fleisch auf den Käse legt. Weiss man bei Google nicht, wie man einen Burger belegt. Der Käse soll doch auf dem heissen Fleisch weich werden und nach unten fliessen.

Komisches Bier-Emoji

Aber damit nicht genug. Auch das Bier Icon regt eine grössere Diskussion an. hier hat die Twitter-Gemeinde zu beanstanden, dass die Schaumkrone oben am Glas schwebt, während das Bier selber viel weiter unten im Glas ist. Wie Thomas Fuchs hier zurecht meint: „Google, this is not how beer works.“

Da fragt man sich schon, wer ist bei Google eigentlich für die Icons verantwortlich? Echte Amerikaner können das nicht sein, denn die müssten wissen wie man einen Burger belegt und wie sich der Schaum im Bierglas verhält, oder?

The post Emojis – Google, wir müssen reden… appeared first on ApfelBlog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Wegen Fertigungsproblemen: Apple verbessert TrueDepth-Kamera nicht mehr

Die Produktionsprobleme bei der TrueDepth-Kamera für die Gesichtserkennung Face ID haben bei Apple einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Eine Veränderung des Sensormoduls kommt 2018 nicht in Frage, heißt es.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

AppleTV 4K im Test: gestochen scharf und mit realistischen Farben

AppleTV 4K im Test. Im vergangenen Monat hat Apple neben dem iPhone X, iPhone 8 (Plus) und der Apple Watch 3 auch eine neue AppleTV Generation auf den Markt gebracht. Dieses hört auf den Namen „AppleTV 4K“. Der Name impliziert schon, dass Apple die Auflösung deutlich nach oben geschraubt hat. Dies ist jedoch nicht die einzige Neuerung, die ins AppleTV 4K eingeflossen ist. Mit diesem AppleTV 4K Test möchten wir euch unsere Erfahrungen der ersten Tage und Wochen näher bringen.

Allgemein

Die Vorstellung der vierten AppleTV Generation liegt rund zwei Jahre zurück. Nun steht mit AppleTV 4K das Nachfolgemodell zum Kauf bereit. In den letzten Jahren haben wir mehrfach den Kritikpunkt gelesen, dass es schade ist, dass AppleTV keine 4K-Auflösung anbietet. Grundsätzlich haben wir dem zugestimmt, allerdings muss man das Ganze etwas differenzierter betrachten. Was nutzt einem Anwender eine 4K-Streaming-Box, wenn die passenden 4K-Inhalte fehlen. Zudem sind 4K Fernseher in deutschen Haushalten noch eher die Ausnahme.

Von daher haben wir es nicht als besonders negativ empfunden, dass AppleTV bisher kein 4K verarbeiten konnte. Mittlerweile gibt es immer mehr 4K Inhalte und auch 4K Fernseher finden immer mehr den Weg in Wohnzimmer. Das Angebot wird größer und auch preislich sind diese Fernseher mittlerweile deutlich attraktiver, als es noch vor zwei oder drei Jahren war. Auch größere Displaygrößen sind mittlerweile bezahlbar.

Ob verspätet oder nicht, in jedem Fall tut es der Industrie gut, dass AppleTV nun auch 4K beherrscht.

Test: AppleTV 4K

Vor der Anschaffung eines AppleTV 4K muss man sich zunächst einmal ein paar grundsätzliche Gedanken machen. Habe ich das notwendige Equipment, um 4K Inhalte gucken zu können? Habe ich bereits einen 4K-Fernseher oder plane ich den Kauf in den kommenden Monaten? Solltet ihr diese Fragen zum Beispiel mit „Nein“ beantworten, so benötigt ihr sicherlich auch kein AppleTV 4K. Es reicht vermutlich auch die preisgünstigere Vorgänger-Version aus, die Apple nach wie vor anbietet.

4K-Fernseher gibt es mittlerweile von einer Vielzahl an Herstellern, in verschiedenen Größen und sicherlich auch in unterschiedliche Qualitätsstufen. Das Auge isst mit und von daher ist es durchaus empfehlenswert, sich von der Qualität eines Fernsehers vor Ort im Ladengeschäft zu überzeugen. Alternativ könnt ihr euch natürlich auch von Testberichten leiten lassen.

Die neue AppleTV Generation unterstützt nich nur bis zu 2160p, sondern auch HDR10 sowie Dolby Vision. Ihr erhaltet somit nicht nur viermal soviel Pixel, sondern mit High Dynamic Range und Dolby Vision auch eine hellere und realistischer Farbdarstellung.

Als nächstes benötigt ihr auch ein kompatibles HDMI-Kabel. Nicht jedes HDMI-Kabel unterstützt 4K sowie HDR10/Dolby Vision. Achtet somit beim Kauf eines HDMI-Kabels, dass dieses ausdrücklich die genannten Features unterstützt. Hier zwei Empfehlungen für euch.

AmazonBasics Hochgeschwindigkeits-HDMI-Kabel 2.0, Ethernet, 3D, 4K-Videowiedergabe und ARC, 1.8m
  • Die mit 24-karätigem Gold beschichteten Kontakte garantieren höchste Korrosionsbeständigkeit und...
  • Mehrdrahtige hochreine Kupferleiter sorgen für eine exzellente Signalintegrität und minimieren...
KabelDirekt 2m HDMI Kabel / kompatibel mit HDMI 2.0a/b, 2.0, 1.4a (Ultra HD, 4K, 3D, Full HD, 1080p,...
  • Vollständig kompatibel mit allen HDMI Geräten sowie allen HDMI Spezifikationen inklusive HDMI...
  • Unterstützt alle verfügbaren HDMI Features inklusive 4K in 3D ( 4K = 4 x Full HD 1080p = 4096 x...

Ob eure Gesamtkonfiguration 4K, HDR/Dolby Vision unterstützt, testet AppleTV 4K übrigens auch. Im Anschluss an unsere Installation wurde hierzu ein kurzer Test durchgeführt.

Bei uns wurde AppleTV 4. Generation durch AppleTV 4K ersetzt. Das Stromkabel passte und ein kompatibles HDMI-Kabel war ebenso verlegt. Altes AppleTV abziehen, neues anstecken. Fertig.

Anschließend startete AppleTV den Installationsprozess und wir wurden aufgefordert die neue Fernbedienung zur Hand zu nehmen. Die Sprache wurde ausgewählt und anschließend haben wir uns für die „schnelle Installation“ entschieden. Hierbei genügt es, dass ihr ein iPhone oder iPad in die Nähe des neuen AppleTVs legt. Anschließend werden alle wichtigen Daten (Apple IDs, Wifi-Zugänge etc.) auf AppleTV übertragen. Darüberhinaus nutzten wir die von tvOS 11 angebotene Funktion des synchronisierten Homescreens, so dass das neue AppleTV binnen kürzester Zeit so vorgefunden wurde, wie wir das alte hinterlassen haben.

Schon beim Homescreen und bei der Text-, Bild- und Farbdarstellung spürt man den Unterschied zum non-4K Modell. Der Text ist gestochen scharf, auch wenn man sich recht nah vor dem TV befindet. Die Farben der Grafiken wirken realistisch.

Was macht man als erstes, nachdem man AppleTV 4K installiert hat? Richtig, man macht sich auf die Suche nach 4K Inhalten. Unser erster Weg dürfte in den iTunes Store. Kaum geöffnet, lächelte uns auch schon die Rubrik „Filme in 4K HDR“ an. Dort haben wir uns erst einmal durch die verschiedenen Filme geklickt und die Trailer bestaunt.

Die ersten Aufnahmen machen in jedem Fall Lust auf mehr: Der Unterschied zum bisherigen Full HD Bild kann der berühmte „Blinde mit dem Krückstock“ erkennen. Die Farben wirken heller und deutlich brillanter.

Das Angebot an 4K Filmen bei iTunes ist noch überschaubar. Wir haben allerdings festgestellt, dass das Angebot in den letzten Tagen bereits angewachsen ist.

Habt ihr ein Netflix Abo? Dann habt ihr eine weitere Möglichkeit, um euch 4K-Inhalte über das neue AppleTV 4K anzugucken. Über den Streaming-Dienst stehen euch mittlerweile auch einige 4K-Inhalte zur Verfügung.

Auch für Amazon Prime wurde mittlerweile eine App für AppleTV angekündigt. Diese ist zum Zeitpunkt dieses AppleTV 4K Tests allerdings noch nicht verfügbar. Dies wird die Möglichkeiten abermals erweitern, 4K Inhalte auf einem AppleTV anzugucken.

Sonstiges

Was gibt es sonst noch Neues rund um AppleTV 4K. Ein paar Unterschiede zur bisherigen Generation gibt es in der Tat noch. Zunächst einmal verbaut Apple einen deutlich leistungsfähigeren A10X Fusion Chip. Dieser kommt ebenso bei der aktuellen iPad Pro Generation zum Einsatz. Benchmark-Tests zeigen, dass der Chip mit reichlich Power ausgestattet ist und somit 4K und HDR/Dolby Vision auf dem neuen AppleTV Modell ermöglicht werden kann. Beim Vorgänger kam übrigens der A8-Chip zum Einsatz.

Ein weiterer Unterschied liegt in den Anschlüssen. AppleTV 4K verfügt über Gigabit Ethernet (zuvor 10/100Base-T Ethernet), 802.11ac WLAN mit MIMO, simultanes Dualband mit 2,4 GHz und 5 GHz (zuvor 802.11ac WLAN mit MIMO) sowie Bluetooth 5.0 (zuvor Bluetooth 4.0). Zudem setzt Apple erwartungsgemäß auf HDMI 2.0a (anstatt HDMI 1.4). Der USB-C Port ist entfallen.

Auch bei Siri Remote gibt es eine kleine aber feiner Verbesserung. Bisher hatte man das Problem, dass man bei der Fernbedienung nicht sofort feststellen könnte, ob man die Fernbedienung richtig oder falsch herum in der Hand hielt. Bei der neuen Siri-Remote habt ihr einen kleinen weißen Ring rund um den Menu-Button, der sich auch von der Haptik her von den anderen Knöpfen absetzt. Dies erleichtert es, die Fernbedienung direkt richtig in die Hand zu nehmen.

Fazit

Das Gesamtpaket AppleTV 4K macht in jedem Fall Spaß. Die Auflösung ist beeindruckend, die Farben sind brillant und der Prozessor hinterlässt nicht den Eindruck, dass dieser kurz vor seiner Leistungsgrenze steht. Mit dem A10X ist AppleTV 4K sicherlich für die kommenden Jahre gut gerüstet.

Neben dem deutlichen Qualitätssprung, den AppleTV 4K mit sich bringt, muss man berücksichtigen, dass es nicht nur reicht, sich ein 4K-kompatibles AppleTV zu kaufen. Ihr benötigt einen 4K-Fernseher und ein kompatibles HDMI-Kabel (wobei das Kabel sicherlich den geringsten Kostenfaktor darstellt).

Auch die Inhalte müssen bezahlt werden, aber das war bisher auch der Fall. Erfreulich ist, dass im iTunes Store 4K Inhalte genau so viel kosten wie HD-Inhalte. Habt ihr in der Vergangenheit einen 4K Film gekauft, wo stellt euch Apple diesen auch in 4K kostenfrei zur Verfügung (sollte dieser erhältlich sein).

4K Inhalte gibt es zwar mittlerweile einige, aber wie „Sand am Meer“ existieren diese leider noch nicht. Apple, Amazon und Netflix haben bereits ein entsprechendes Angebot, allerdings wünschen wir uns, wenn das Angebot zukünftig deutlich ausgebaut wird. Je mehr Inhalte bereit stehen, desto mehr Spaß macht es, AppleTV 4K zu nutzen.

Auch einen kleinen Ausblick in Richtung Zukunft gibt es bereits. Apple hat für AppleTV und seine iOS-Geräte bereits eine TV App für Deutschland angekündigt. Dieses existiert schon in den USA und weiteren Ländern und wird noch dieses Jahr Deutschland erreichen.

Mit der Apple TV App könnt ihr viele Videodienste nach Inhalten durchsuchen, ohne zwischen ihnen hin und her wechseln zu müssen. Ihr findet Filme, Fernseh­sendungen und handverlesene Empfehlungen. Die Apple TV App funktioniert zudem nahtlos auf allen Geräten. Wenn ihr also ein Programm auf einem Gerät unterbrecht, könnt ihr dieses zu einem späteren Zeitpunkt auf einem anderen weitersehen. Wir lassen uns überraschen, welche Dienste unterstützt werden und wie gut das Ganze funktioniert.

Zudem hatte Apple im Juni dieses Jahres AirPlay 2 angekündigt. AirPlay ist ein drahtloser Übertragungsstandard für Bild und Ton. Mit AirPlay 2 wird dieser Standard auch multiroomfähig. Somit können beispielsweise Audioinhalte an mehrere Ziele gestreamt werden. AppleTV 4K wird mit einem entsprechenden tvOS 11.x update auch AirPlay 2 unterstützen.

Habt ihr die Eingangsfrage mit „Ja“ beantwortet und habt ihr bereits einen 4K Fernseher oder plant ihr den Kauf eines entsprechenden Gerätes, so ist AppleTV 4K sicherlich ein idealer Begleiter. Diejenigen, die nichts mit 4K am Hut haben, haben die Option die bisherige AppleTV Generation zu kaufen.

Preis & Verfügbarkeit

AppleTV 4K gibt es mit den Speichergrößen 32GB (199 Euro) und 64GB (219 Euro). Das 32GB Modell kann in 1 bis 2 Wochen geliefert werden, beim 64GB Modell gibt Apple 4 bis 5 Wochen an. Wenn ihr uns fragt und ein wenig warten könnt, so nehmt direkt das 64GB Modell, da es nur 20 Euro teurer ist.

Neben dem AppleTV 4K bietet Apple noch die bisherige AppleTV Generation (ohne 4K) in der 32GB Speichervariante zum Preis von 159 Euro an.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone X bei Saturn & MediaMarkt vorbestellen: Lieferung in 12 Wochen

iPhone X bei Saturn & MediaMarkt vorbestellen: Lieferung in 12 Wochen auf apfeleimer.de

iPhone X bei Saturn und MediaMarkt vorbestellt? Während der Apple Online Store aktuell eine Lieferdauer von 5-6 Wochen angibt müssen Kunden von Saturn und MediaMarkt hier starke Nerven behalten. Aktuell beträgt die Lieferzeit für die Vorbestellung des iPhone X im Mediamarkt aktuell 12 Wochen und auch nach dem Bestellen des neuen Apple Handy bei Saturn müssen Kunden wohl bis Ende Januar auf ihr Gerät warten. Wer sich selbst ein Bild machen möchte: hier ist das iPhone X bei MediaMarkt, dort das iPhone X bei Saturn. Aktuell dürfte hier also tatsächlich die Bestellung bei O2, Telekom oder Apple Store deutlich schneller geliefert werden.

Das iPhone X ist ohne Vertrag sowohl bei MediaMarkt als auch bei Saturn erhältlich und kann im Online Shop der beiden Elektronik-Riesen bestellt werden. Dabei ist das neue iPhone X bei Saturn und MediaMarkt weder teurer noch günstiger als im Apple Online Store: das 64GB Modell kostet 1149 Euro, die 256GB Variante gibt’s für 1319 Euro. Saturn ruft außerdem noch 1,99 Euro Lieferkosten auf während die Lieferung bei MediaMarkt kostenfrei ist. Trotz allem: spätestens beim Blick auf den möglichen „Liefertermin in 12 Wochen“ dürfte Apple Fans abschrecken.

MediaMarkt und Saturn sind somit die ersten Händler, die den Liefertermin offiziell (weit) in 2018 legen – Ende Januar wären die angegebenen 12 Wochen Lieferzeit für das Januar endlich vorüber.

Der Beitrag iPhone X bei Saturn & MediaMarkt vorbestellen: Lieferung in 12 Wochen erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone X: Lieferung von Face ID Komponenten ist jetzt stabil

Bereits im Vorfeld der iPhone X Präsentation gab es mehrere Berichte über Verzögerung bei der Produktion des neuen iPhone Flaggschiffs. In erster Linie soll es sich um Probleme rund um die TrueDepth-Kamera gehandelt haben, so dass Zulieferer nicht ausreichend Komponenten an Apple schicken konnten. Nun gibt es positive Signale.

iPhone X: Lieferung von Face ID Komponenten ist jetzt stabil

Am heutigen Sonntag meldet sich der für gewöhnlich gut informierte Analyst Ming Chi Kuo zu Wort und berichtet, dass die Liefermenge der Face ID Komponenten für das iPhone X jetzt stabil ist.

In einer neuen Investoreneinschätzung gibt Kuo weiter zu verstehen, dass Apple diesen „Fehler“ nicht noch einmal wiederholen werde. Das 2018er iPhone werde pünktlich auf den Markt kommen und über eine stabile Zulieferkette verfügen.

Apple won’t repeat the mistake of supply disruption & delayed production as seen with iPhone X. We believe shipments of new 2H18F iPhones will arrive on time under stable supply in late 3Q18F. And given no major spec upgrade of TrueDepth camera on these new models, we believe Apple will continue to use the same WLO for dot projector and 4P lens of infrared camera as iPhone X. We believe the supply of both components are now stable, leaving no need to switch to other solutions.

Kuo geht fest davon aus, dass das 2018er iPhone Flaggschiff nicht die Verzögerungen erleben wird, wie das iPhone X. Weiter heißt es, dass Apple auch im kommenden Jahr auf Face ID und die TrueDepth-Kamera setzen wird. Riesige Anpassungen dieser Technologie wird es im kommenden Jahr nicht geben, so dass Apple größtenteils die gleichen Komponenten verbauen wird. die aktuelle Liefersituation sei nun stabil und es gebe aus Apples Sicht keinen Grund, eine andere Lösung zu suchen.

Aktuell liegen die Lieferzeiten im Apple Online Store bei 5 bis 6 Wochen für das iPhone X. Apple versucht zwar, so viele Geräte wie möglich zu produzieren, allerdings kann sich Apple die Geräte auch nicht aus den Rippen schneiden. Zumal wir davon ausgehen, dass die Nachfrage nach dem Gerät immens groß ist.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

watchOS 4.1 Golden Master: Das sind die neuen Features

watchOS 4.1 Golden Master: Das sind die neuen Features
[​IMG]

Wieder wurde die Golden Master eines kommenden Updates geleaked. Nachdem Apple dieses Jahr bereits iOS 11...

watchOS 4.1 Golden Master: Das sind die neuen Features
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone X: So funktionieren die Kamera-Systeme

Bei der Entwicklung des iPhone X hat Apple viel in die Kameras investiert.

Besonders viel Technik steckt diesmal in der Front-Kamera. Neben dem Kamera-Sensor wirken in ihr die unterschiedlichen FaceID-Bauteile mit. Die „TrueDepth“-Kamera hat zwar nicht mehr Megapixel, kann jedoch schnell auslösen und präzise fokussieren – was vor allem für die Gesichtserkennung nützlich ist.

Dank der Infrarot-Kamera kann ein 3D-Modell Eures Gesichts angelegt werden. Dieses kann nicht nur zum Entsperren via Face ID genutzt werden, sondern auch, um beispielsweise digitale Masken über Euer Gesicht zu legen. Einzelne Bewegungen werden dadurch viel besser erkannt – und direkt in Animationen wie die neuen Animojis übersetzt werden. Außerdem kann der vom iPhone 7 Plus bekannte Portrait-Modus nun für Selfies genutzt werden.

iPhone X – Kamera als Top-Feature

Und auch die Kamera auf der Rückseite kann sich sehen lassen: Apple verbaut hier zwei 12 MP-Bauteile, eines mit einer Weitwinkel-, das andere mit einer Tele-Linse. Beide werden optisch stabilisiert, um Wackler zu reduzieren.

Dank des verbesserten LED True Tone Flash sehen die Bilder auch bei verwendetem Blitz gut aus. Zusätzlich helfen diverse Software-Features wie ein auf bewegte Objekte und Gesichter optimierter Autofokus dabei, die bestmögliche Qualität herauszuholen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für die Künstler unter Euch: Paint Hack für das iPad ist gerade gratis

Paint Hack IconMit der iPad-App Paint Hack von Paul Webb könnt Ihr zeichnen und malen, wie es Euch gefällt. Die App bringt alles mit, was man dafür braucht. Mit dieser App können digitale Künstler fast alles machen, denn sie enthält über 90 einstellbare Pinsel, diverse Effekte und fast unbegrenzte Ebenen. Während Du malst oder zeichnest, wird Dein Bild automatisch gespeichert – und wenn Dir mal etwas dann doch nicht so gefällt, dann kannst Du auch rückwärts gehen und da weitermachen, wo es Dir noch gefallen hat.

Das malen oder Zeichnen beginnt mit der Auswahl einer Leinwand, hier werden verschiedene voreingestellte Formate angeboten. Das geht bis zu 4K, was 4096 x 1714 Pixel ausmacht. Auch die Formate für Youtube, facebook und twitter gibt es bereits voreingestellt.

Wer mag kann auch den gesamten Malprozess aufzeichnen und als Video exportieren. Die entstandenen Bilder kann man als PSD mit Ebenen exportieren, so dass diese Bilder auch auf dem Rechner weiterbearbeitet werden können. Für die Bilder kann man sich in der App auch eine individuelle Farbpalette zusammenstellen, man hat bei dieser App wirklich an vieles gedacht. Auch an die, die lieber mit einem Stylus arbeiten, so funktioniert die App auch mit Adonit und Pogo Bluetooth-Stiften.

Die Bedienung von Paint Hack ist gut gelöst, die Buttons zur Auswahl von Pinseln und weiteren Hilfsmitteln sind am Rand klein dargestellt und öffnen sich erst, wenn man sie berührt.

Ganz nett ist die Funktion, die man auch im Video sehen kann: Erkennt das Programm ein geometrische Form, dann hilft sie bei der Erstellung und zieht die krummen Linien gerade.

Die Bilder werden in einer Galerie abgelegt und können von dort aus auch zu Dropbox übertragen werden. Hier findet sich auch die Möglichkeit, den Bildern einen Namen zu geben.

Auch wenn ich selbst mit dem Zeichnen auf dem iPad nicht warmgeworden bin, schaut es so aus, als ob Paint Hack wirklich das an Bord hat, was man brauchen könnte. Also einfach mal ausprobieren…

Paint Hack läuft auf iPad mit iOS 7.0 oder neuer. Die App braucht 54,6 MB Speicherplatz und kostet normal 2,99 Euro.

Mit Paint Hack kann man der Phantasie freien Lauf lassen und einfach mal ausprobieren, oder auch direkt mit klaren Vorstellungen durchstarten. Die App eignet sich für beides.

Mit Paint Hack kann man der Phantasie freien Lauf lassen und einfach mal ausprobieren, oder auch direkt mit klaren Vorstellungen durchstarten. Die App eignet sich für beides.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple kündigt Final Cut Pro 10.4 an: Support für HEVC, HDR, Virtual Reality und mehr

Im Rahmen der „Final Cut Pro X Creative Summit“ hat Apple das nächste große Update für Final Cut Pro vorgestellt. Unter anderem bietet Version 10.4 die Möglichkeit Virtual-Reality-Inhalte zu erstellen. Gezeigt wurde die neue Version auf dem Top-Modell des neuen iMac Pro.

Final Cut Pro 10.4

Bereits Anfang Oktober hatte Apple eine neue Version von Final Cut Pro X in Aussicht gestellt. Nun wurden einige Funktionen des kostenlosen Updates gezeigt. So wird 10.4 eine Virtual-Reality-Funktionalität bieten, die laut Apple auf dem Plug-in 360VR Toolbox des Final-Cut-Pro-X-Spezialisten Tim Dashwood basiert. Das Plugin wurde einst noch für 1000 US-Dollar angeboten. Nachdem Dashwood zu Apple wechselte, wurde das Plugin kostenlos. Weiterhin spendiert Apple eine HEVC- und HDR-Unterstützung, sowie eine Überarbeitung der Farbkorrektur-Werkzeuge.

Auf dem Event gab es noch einen ganz besonderen Gast. So konnten die Besucher Final Cut Pro 10.4 an dem neuen Top-Modell des iMac Pro testen. Dabei waren sie von der Performance des Geräts begeistert. Wann Final Cut Pro 10.4 veröffentlicht wird, hat Apple nicht verraten. Es wäre jedoch nahliegend, wenn man das Update nutzt um den Release des iMac Pro anzufeuern. Dieser soll laut Apple ab Dezember verfügbar sein.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple iPhone X: TrueDepth-Produktion stabilisiert sich, 2018 keine Verzögerung

Apple iPhone X: TrueDepth-Produktion stabilisiert sich, 2018 keine Verzögerung auf apfeleimer.de

Das Apple iPhone X steht nun noch einmal deutlich mehr im Fokus, in der Apple-Welt gibt es derzeit quasi kein anderes Thema. Gerade die Verzögerung durch die Probleme bei der Produktion der Einzelteile für das TrueDepth-System haben für Aufregung gesorgt.

Apple iPhone X: Produktion stabilisiert sich

Nach Einschätzung des Experten Ming-Chi Kuo soll sich die Lage bei der Produktion des TrueDepth-Systems mittlerweile stabilisiert haben. Was genau stabil bedeutet, ist aber nur schwer zu sagen, vermutlich bedeutet stabil, dass zumindest eine gewisse Grenze nicht mehr unterschritten wird.

Wichtig dürfte vor allem werden, ab wann die Produktion deutlich an Fahrt aufnimmt. Denn erst dann ist damit zu rechnen, dass Apple genügend Exemplare des iPhone X produzieren kann, um die erwartet hohe Nachfrage zu befriedigen.

iPhone-Modelle 2018 ohne Verzögerung geplant

Was interessant ist: Kuo ließ auch wissen, dass es bei den iPhone-Modellen, die 2018 auf den Markt kommen, keine Verzögerung geben wird. Apple würde dies nicht noch einmal zulassen wollen, zudem sollen keine großen Neuerungen nach Art des TrueDepth-Systems geplant sein. Somit sollte das Risiko deutlich geringer sein, dass es zu Problemen bei der Produktion kommt.

Der Beitrag Apple iPhone X: TrueDepth-Produktion stabilisiert sich, 2018 keine Verzögerung erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone X ein Flop? – apfelwoche KW43/2017 [+ Video]

Noch fünf Mal schlafen, dann können wir endlich alle das iPhone X bestaunen, stellt sich nur noch die Frage ist Apples neues Topmodell ein Flop oder Top? Was passiert wenn mal Apple CEO Tim Cook das Steuer des Multi Milliarden Konzerns abgibt? Wer wird sein Nachfolger? Wie kommen die Empfehlungen im neuen App Store an? Viele Fragen! Die apfelwoche hat wie immer die Antworten für Euch!

App Store Empfehlungen steigern Downloads!

Mit iOS 11 hat Apple auch einen neuen App Store eingeführt, neben Designänderung hat Apple auch einen wesentlich neuen Teil hinzugefügt, den “Heute” Tab. Hier präsentiert sich der App Store so redaktionell wie noch nie und passt sich damit der Musik App, die ebenfalls Empfehlungen für den Nutzer bereit hält. Neben den Nutzern profitieren aber auch die Entwickler von den redaktionellen Empfehlungen, so konnte beispielsweise die App des Tages seine Downloadzahlen bis zu 2000% steigern! Auch Spieleentwickler profitieren vom “Heute” Tab, so konnte das Spiel des Tages eine Steigerung der Downloads von bis zu 1000% verzeichnen!

Aus der Auswertung kann ebenfalls entnommen werden, das Empfehlungen besonders gerne an Werktagen gedownloadet werden und logischerweise kostenfreie Apps deutlich beliebter sind als kostenpflichtige. Zudem werden große etablierte Apps weniger gut aus den Empfehlungen angenommen. Apple hat hier also großes Potenzial Neulingen und Indie Entwickler eine große Plattform zu bieten, den die Nutzer nehmen die Empfehlungen durchaus positiv an.

Angela Ahrendts als Tim Cook Nachfolgerin?

Angela Ahrendts leitet aktuell sehr erfolgreich das Retail Geschäft bei Apple und ist weiter auf Expansionskurs. Seit längerem ist sie als Nachfolgerin im Gespräch, sollte mal Apple CEO Tim Cook das Steuer des Multi Milliarden Konzerns abgeben müssen. In einem Interview hat Ahrendts aber nun energisch widersprochen, so sei dies nichts als Fake News und völlig albern.

Cook selbst gab zur Debatte lediglich bei, dass es sein Job sei möglichst viele Leute darauf vorzubereiten einmal sein Erbe als Apple CEO anzutreten. Am Ende würde ohnehin der Aufsichtsrat entscheiden. Cook und Ahrendts sind ungefähr im selben Alter.

Angela Ahrendts today at apple Keynote September 2017

Angela Ahrendts today at apple Keynote September 2017

iPhone X – Flop oder Top?

Endlich lässt sich das iPhone X vorbestellen und auch die deutschen Mobilfunkbetreiber nehmen ordentlich Bestellungen entgegnen. Bleibt nur noch die Frage wird das iPhone X ein Flop oder ein Top? Man kann jetzt schon sagen, das iPhone X kommt an! Wenige Minuten nach Freischaltung der Vorbestellungen sprang die Lieferzeit auf zwei bis drei Wochen. Mittlerweile liegt die Lieferzeit bei gut fünf bis sechs Wochen. Zudem ist man in Cupertino sichtlich zufrieden, so heißt es sinngemäß: Apple ist begeistert von der starken Nachfrage und man werde alles tun um alle Bestellungen möglichst zügig zu bearbeiten. Offizielle Zahlen gab das Unternehmen nicht bekannt. “Möglichst zügig” klingt noch sehr optimistisch! Analysten gehen derzeitig davon aus, dass Apple zum Marktstart am 03. November circa zwei bis drei Millionen Geräte zur Verfügung hat, anfangs war man von zwölf Millionen Geräten ausgegangen.

iPhoene X - Apple Presse 2

iPhoene X – Apple Newsroom

Wer sich dann zu den glücklichen Besitzer eines iPhone X zählen darf, sollte scharf über einen  Apple Care Protection Plan oder einer anderen Versicherung nachdenken. Apple schraubt nämlich neben den Verkaufspreisen auch kräftig an den Servicepreisen! So kostet nun eine Reparatur des Displays beim iPhone X stolze 321,10 Euro, das sind satte 120,- Euro mehr im Vergleich zum iPhone 8 Plus oder iPhone 7 Plus. Für sonstige Schäden oder Fehler bei dem ein Komplettaustausch des Gerätes erforderlich ist, bittet Apple mit 611,- Euro zur Kasse, das entspricht 53% des Neukaufpreises wenn man von der 64GB Variante ausgeht. Stolze Servicepreise!

iPhone X beim Netzbetreiber bestellen?

iPhone X bei der Telekom bestellen!
iPhone X bei Vodafone bestellen!
iPhone X bei O2 bestellen! 

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im MacAppStore am 29.10.17

Dienstprogramme

Easy Notes Locker Pro - Password Protected Notepad (2,29 €, App Store) →

PhotoOne - photos in 1 window (Kostenlos, Mac App Store) →

All Password Backup (5,49 €, Mac App Store) →

ShotBox (Kostenlos, Mac App Store) →

Fotografie 

Multi Tool (Kostenlos, Mac App Store) →

Lifestyle

webcam+ helps keep an eye on (Kostenlos, Mac App Store) →

Musik

Tonebridge Guitar Effects (Kostenlos, Mac App Store) →

Produktivität 

Junkyard (Kostenlos+, Mac App Store) →

AS TextCleaner (Kostenlos, Mac App Store) →

XPMS (Kostenlos, Mac App Store) →

Starry (Kostenlos, Mac App Store) →

Soziale Netze

Telegram (Kostenlos, Mac App Store) →

Spiele

Block 2D - The Retro Block (Kostenlos, Mac App Store) →

Wirtschaft

WG Live Chat (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apfelplausch #13: Lukas auf Reisen, iPhone X Vorbestellungen und Apple Watch Zweckentfremdung?

Willkommen zum Apfelplausch am Sonntag. Wieder ist eine Woche rum und wir sprechen über alles, was so passiert ist. Und mal ehrlich: Was könnte das heute schon sein?

Wieder einmal Sonntag, Zeit für euren Apfelplausch. Diese Episode ist ein wenig besonders, denn Lukas meldet sich von ganz weit her. Aber er hat sich natürlich nicht davon abbringen lassen mit mir für euch die Apple-Woche zusammenzufassen. Wie ihr euch sicher denken könnt, steht diese Episode ganz im Zeichen des iPhone X-Verkaufsstarts. Habt ihr euch schon ein Exemplar sichern können und wie lange müsst ihr warten?
Hören könnt ihr die Episode wie üblich hier bei uns, auf iTunes, YouTube und in diversen Verzeichnissen.

Apfelplausch #13 auf iTunes

Apfelplausch #13 auf YouTube

The post Apfelplausch #13: Lukas auf Reisen, iPhone X Vorbestellungen und Apple Watch Zweckentfremdung? appeared first on Apfellike.com.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Neues Video + Fotos zeigen iPhone X Verpackung und Unboxing

Seit zwei Tagen lässt sich das neue iPhone X vorbestellen. Bis zum offiziellen Verkaufsstart der Geräte müssen wir uns noch fünf Tage gedulden. Im Vorfeld des iPhone X taucht dieses bereits verstärkt in freier Wildbahn auf.

iPhone X: Verpackung + Unboxing

Am kommenden Freitag wird das neue iPhone X ausgeliefert. Gleichzeitig landen die Geräte in den Verkaufsregalen. Apple hat bestätigt, dass es in den Stores iPhone X Exemplare geben wird, auch wenn man keins der Geräte vorbestellt hat. Allerdings sollte man früh vor Ort sein. Wir rechnen nicht damit, dass der Hersteller Unmengen an Geräten in den Geschäften vorhält.

Open Any Files: RAR Support

‚Open Any Files‘ ist eine App, mit der Sie detaillierte Informationen über eine Datei oder einen Ordner anzeigen können.

Einfache und KOSTENLOSE App, die erweiterte Informationen über Ihre Dateien anzeigt:
1. Alle auf Ihrem Mac installierten kompatiblen Apps können die ausgewählte Datei öffnen.
2. Zeigen Sie Dateien in der Vorschau ohne Verwendung einer anderen App an.
3. Unterstützte Prüfsummen: SHA1, SHA256, MD2, MD5
4. Allgemeine Informationen

Open Any Files: RAR Support (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone X: Displayreparatur kostet 309 Euro

iPhone X: Displayreparatur kostet 309 Euro
[​IMG]

Der saftige Preis des iPhone X spiegelt sich auch in den Reparaturkosten wieder, die Apple gestern mit dem Start der Vorbestellungen veröffentlicht hat....

iPhone X: Displayreparatur kostet 309 Euro
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple feuert iPhone X Ingenieur wegen YouTube-Videos seiner Tochter

Kurz vor dem Vorbestellstart des iPhone X brachte ein amerikanischer Teenager ein YouTube-Video in Umlauf, in dem auch das bis dahin unveröffentlichte iPhone in Aktion zu sehen war. Das Gerät gehörte ihrem Vater, einem Apple-Ingenieur und bereits damals stellte ich die Frage, wie lange der Papa wohl noch seinen Job bei Apple behalten würde. Wie sich herausstellte, nicht lange. Das Video aus dem Caffe Mac Restaurant auf dem Apple Campus machte natürlich schnell die Runde, weswegen auch Apple davon Wind bekommen musste. Cupertino forderte, dass das Video entfernt werden sollte, was auch kurz darauf geschah. Da war der Schaden aber natürlich bereits angerichtet.

Nun hat eben jener vorlaute Teenager in einem weiteren Video zu Protokoll gegeben, dass Apple ihren Vater gefeuert habe, da er mit dem Video indirekt gegen die strikten Regeln des Unternehmens verstoßen habe, was unveröffentlichte Produkte betrifft. Allerdings hege der werte Papa keinerlei Groll gegen Apple und übernimmt die volle Verantwortung für die Geschehnisse. Nun denn...

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iOS und Mac: Die besten Apps der Woche (KW 42/17)

Traditionell küren wir immer die besten neuen Apps der Woche – unsere Empfehlungen.

Aus dem großen Stapel der iOS- und Mac-Neuerscheinungen fassen wir einmal wöchentlich die lohnenswerten Apps in unserer Übersicht zusammen.

Viel Spaß beim Downloaden der Redaktions-Favoriten.

iTopnews-iOS-Favorit der Woche

Sheltered: Nach einer atomaren Katastrophe versucht Ihr mit Eurer Hauptfigur, sowie überlebenswichtiges Material in einen unterirdischen Bunker zu verfrachten.

Sheltered Sheltered
(5)
4,49 € (universal, 402 MB)

Unsere weiteren iOS-Favoriten

Yesterday Origins: Ein grafisches Highlight, das Euch ins Jahr 1481 entführt. Aus heutiger Sicht erzählt, entfaltet sich langsam eine mysteriöse Geschichte rund um die spanische Inquisition und alchimistische Rituale.

Yesterday Origins Yesterday Origins
Keine Bewertungen
9,99 € (universal, 1897 MB)

ERMO: Mit einfach verständlichem Gameplay stellt Euch dieser Puzzler rund um das Verschieben von farbigen Blöcken vor komplexe Herausforderungen.

ERMO ERMO
Keine Bewertungen
2,29 € (universal, 42 MB)

Subsurface Circular: Die Story des exklusiv für iPads verfügbaren Games dreht sich um eine Roboter-Arbeiterklasse in einer futuristischen Stadt, die ihren Machern nicht mehr ganz geheuer ist.

Subsurface Circular Subsurface Circular
Keine Bewertungen
5,49 € (iPad, 404 MB)

AR Round Earth: Mit AR hilft die App Euch, die Rundung der Erde relativ von dem Standpunkt aus zu sehen, an dem Ihr Euch gerade befindet.

AR Round Earth AR Round Earth
Keine Bewertungen
1,09 € (universal, 9.4 MB)

Luna Forest:Der herausragend gestaltete Abenteuer-Puzzler führt eine junge Protagonistin durch einen finsteren Wald. – hier unsere Besprechung:

Luna Forest Luna Forest
Keine Bewertungen
2,29 € (universal, 389 MB)

Scythe: Profi-Musiker sollten diesen vielseitigen, aber auch recht komplex aufgebauten iPad-Synthesizer nicht verpassen.

Scythe Scythe
Keine Bewertungen
16,99 € (iPad, 82 MB)

iTopnews-Mac-Favorit der Woche

imprint-X: Mac-User können sich ab heute die Pausen am Arbeitsplatz mit diesem atmosphärischen Puzzler vertreiben. 100 Level stehen dafür zur Verfügung.

imprint-X imprint-X
Keine Bewertungen
5,49 € (203 MB)

Unsere weiteren Mac-Favoriten

All Password Backup: Wer auf Nummer sicher gehen will, kann mit dieser App Passwörter, vorrangig für verschlüsselte Dateien hinterlegen

All Password Backup All Password Backup
Keine Bewertungen
5,49 € (0.7 MB)

Iris: Mit diesem Tool können Designer schnell eine vielgestaltige Farbpalette erstellen.

Iris - Color palettes editor Iris - Color palettes editor
Keine Bewertungen
3,49 € (99 MB)

SteamWorld Dig 2: Wer nach einem neuen Spiel für seinen Mac sucht, findet in dieser Woche wohl am ehesten in diesem Minen-Plattformer ein zufrieden stellendes Kaufobjekt.

SteamWorld Dig 2 SteamWorld Dig 2
Keine Bewertungen
21,99 € (283 MB)

OCR Scanner Pro: Im Handumdrehen ist mit diesem Tool aus PDFs und ähnlichen Dateien ein editierbarer Text erstellt.

OCR Scanner Pro OCR Scanner Pro
Keine Bewertungen
3,49 € (7.6 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

macOS Tutorial – Magic Mouse weiter beschleunigen

So angenehm und funktional die Apple Welt auch sein mag – ab und an mangelt es an weiterführenden Optionen. Was tun wenn ihr eure Maus schneller werden soll, der Balken aber bereits auf Anschlag ist?

Hier kommt ihr zu der Übersicht aller iOS 11, macOS High Sierra und watchOS Tutorials.

Magic Mouse weiter beschleunigen

Bei externen Eingabegeräten gibt es Angebote für jeden Geschmack. Auch direkt von Apple. Von kabellosen Mäusen bishin zum externen Trackpad erfüllt der Konzern alle Wünsche. Die Konfiguration erfolgt Apple-Typisch sehr einfach, ist aber sehr limitiert. Durch einen neuen hochauflösenden Monitor hatte ich ein neues Problem: Meine externen Eingabegeräte waren zu langsam. Dabei war die Mausgeschwindigkeit in den Einstellungen bereits auf Maximum. Hier kann nur noch ein kleiner Ausflug ins Terminal helfen.

Öffnet dazu das Terminal auf eurem Mac. Mit dem Befehl

defaults read -g com.apple.mouse.scaling

könnt ihr euch die aktuelle Geschwindigkeit eurer Magic Mouse ausgeben lassen.

Geschwindigkeit anzeigen
Geschwindigkeit anzeigen

Mit dem Befehl

defaults write -g com.apple.mouse.scaling 10

könnt ihr jetzt die Geschwindigkeit eurer Maus euren Wünschen nach anpassen. Die letzte Zahl steht dabei für die Geschwindigkeit, desto höher desto schneller ist auch die Maus.

Neue Werte einstellen
Neue Werte einstellen

Hier könnt ihr frei herum probieren und eure Wunschkonfiguration finden und festlegen.

MerkenMerken

The post macOS Tutorial – Magic Mouse weiter beschleunigen appeared first on Pokipsie's digitale Welt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone X: Erste Modelle werden verschickt!

iPhone X: Erste Modelle werden verschickt! auf apfeleimer.de

Wir gehen mal davon aus, dass diejenigen unter Euch, die unbedingt ein iPhone X vorbestellen wollten, dies bis jetzt erledigt haben.

Die Frage, die jetzt im Raum steht ist, wann trifft das gute Stück bei Euch ein?

iPhone X: Das große Verschicken geht los! – Wann kommt mein iPhone X?

Während manche Kunden einen Liefertermin nächste Woche ergattern konnten, müssen sich andere bis Ende November gedulden. Wie es scheint, beginnt gerade das große Verschicken der Geräte. So lassen sich auch aktuell die verschiedenen Bilder Videos und „Unboxing“-Berichte das iPhone X erklären, die seit 24 Stunden im Netz herumgeistert.

Wir wollen uns jetzt nicht in großen Erklärungen verlieren, sondern verlinken Euch einfach mal alle von uns gefundenen iPhone X Videos, Bilder und Co., die in den letzten Stunden das Licht der Netz-Welt erblickt haben:

A post shared by Abraham Rodriguez (@abraham950) on

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Produktion inzwischen stabil: Ming-Chi Kuo erwartet alle 2018er iPhones mit Face ID

Ich hatte es bereits gestern kurz in meinem Kommentar zum Veorbestellstart des iPhone X angerissen: Die Lieferzeiten für das neue Geräte sehen auch heute, zwei Tage nach dem Start nicht so schlimm aus, wie ich das erwartet hatte und stehen nach wie vor bei 5 bis 6 Wochen. Wenn alles glatt geht, dürfte sich hieran auch nicht mehr viel ändern. Die Herstellung des mutmaßlichen Engpass bei der Produktion, nämlich der Module für die TrueDepth Kamera soll inzwischen stabil laufen, wie der KGI Securities Analyst Ming-Chi Kuo aktuell berichtet. (via 9toMac)

Darüber hinaus erwartet der Analyst keine ähnliche Situation für die 2018er Modelle des iPhone. Dies läge in erster Linie daran, dass Apple im kommenden Jahr keine wesentlichen Änderungen an der Face ID Technologie vornehmen werde. Auch aus diesem Grunde sollen alle neuen iPhones im nächsten Jahr pünktlich erscheinen und mit Face ID ausgestattet sein. Dies hält KGI Securities für das Haupt-Verkaufsargument des iPhone in 2018. Touch ID würde demnach beim iPhone ab dem kommenden Jahr nicht mehr zum Einsatz kommen.

Und auch für das iPad Pro erwartet Kuo bekanntermaßen eine 3D-Gesichtserkennung ab dem kommenden Jahr. Hieran hält er auch in seinem neuesten Ausblick fest und begründet dies unter anderem mit der verbesserten Liefersituation der benötigten Komponenten für die True Depth Kamera.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

MakeupPlus: App zur Porträt-Aufhübschung zählt aktuell zu Apples Favoriten der Woche

Im deutschen App Store findet sich gegenwärtig die App MakeupPlus in der hauseigenen Rubrik „Unsere Favoriten der Woche“.

MakeupPlus

MakeupPlus (App Store-Link) steht bereits seit einiger Zeit im deutschen App Store zum kostenlosen Download bereit und kann ab iOS 8.0 oder neuer und bei 132 MB an freiem Speicherplatz auf das iPhone heruntergeladen werden. Ebenfalls vorhanden ist eine deutsche Lokalisierung.

Laut eigener Aussage im App Store ist MakeupPlus „die perfekte App, um deine Selfie-Bearbeitung auf die nächste Stufe zu bringen. Mit MakeupPlus kannst du dir ein komplettes virtuelles Umstyling verpassen – von Lippenstift, Konturen und Wimpern bis hin zu Augenbrauen und Haarfarbe, falschen Sommersprossen und Glitzer – bis du einen Look findest, der dir gefällt, und das direkt über die Kamera deines Handys.“

Im Hauptmenü der App lässt es sich dann entweder direkt ins Gesichtsverschönerungs-Menü einsteigen, wo dank einer Gesichtserkennung die Struktur des Kopfes, z.B. Nasenflügel, Kinn, Breite des Gesichts verändert und auch gleich unterschiedliche Makeups mittels entsprechender Presets in einer Live-Ansicht angewandt werden können. In einem eigenen In-App-Store stehen auch weitere kostenlose Makeup-Designs von Künstlern wie Bretman Rock, Lisa Eldridge und Christen Dominique bereit, die sich nachträglich kostenlos herunterladen lassen.

In einer nachträglichen Detailüberarbeitung ist es dem Nutzer dann möglich, Kleinigkeiten wie die Makeup-Basis, den Lippenstift, die Haarfarbe, die Mascara und weiteres farblich und strukturell über eine große Anzahl an Presets anzupassen. Zudem stehen weitere Deko-Elemente wie Sterne zur Verfügung, die sich virtuell im Gesicht platzieren lassen. Das fertige Porträt lässt sich abschließend in der Camera Roll sichern oder in noch höherer Auflösung in sozialen Netzwerken verschicken.

Witzige Halloween-Kostüme per AR-Funktion

Für den größten Spaß sorgt allerdings eine integrierte Halloween-AR-Funktion, mit der sich ähnlich wie bei Fun-Apps wie FaceSwap oder MSQRD direkt verschiedene Figuren und Designs auf das eigene Porträt legen lassen. Die Qualität der Effekte ist in MakeupPlus überdurchschnittlich gut und dürfte in sozialen Netzwerken oder beim Austausch mit Freunden für einige Begeisterung sorgen. Wer an Halloween keine Lust verspürt, sich aufwändig zu verkleiden, kann hier binnen weniger Sekunden in blutrünstige oder spektakuläre Kostüme und Makeups schlüpfen.

Finanziert wird die ohne Werbung und In-App-Käufe auskommende App wohl über einen integrierten Shop für Beautyprodukte, der Bestandteil eines integrierten Beauty-Guides und -Community ist. Dort gibt es zudem Tutorials von Makeup-Künstlern sowie die Möglichkeit, sich mit anderen Nutzern kreativ auszutauschen und besonders spannende Produkte zu teilen. So oder so: Die Ergebnisse von MakeupPlus können sich durchaus sehen lassen und sorgen bei einem geselligen Abend sicher für viel Spaß. Auch von den Nutzern im App Store gibt es momentan volle fünf Sterne für die Makeup- und Effekte-App.

WP-Appbox: MakeupPlus (Kostenlos, App Store) →

Der Artikel MakeupPlus: App zur Porträt-Aufhübschung zählt aktuell zu Apples Favoriten der Woche erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone X: Lange Lieferzeit treibt eBay-Preise nach oben

Wer dachte, dass das iPhone X mit 1.149 Euro teuer ist, sollte besser nicht eBay ansurfen. Wie erwartet, war das Start-Kontingent schnell vergriffen, was die Preise auf dem Marktplatz schnell in die Höhe treibt.

Das iPhone X bei eBay

Bereits wenige Minuten nach dem Vorbestellungs-Start stieg die Lieferzeit des heiß ersehnten iPhone X auf mehrere Wochen an. Derzeit sind wir bei einer Wartezeit von fünf bis sechs Wochen. Wer rechtzeitig bestellen konnte, wird nächsten Freitag sein Gerät in den Händen halten können. Einige dieser frühen Besteller bieten nun ihre Vorbestellung auf eBay an.

Die privaten Verkäufer treiben die Preise langsam in die Höhe. Derzeit liegen die Gebote aus Deutschland bei 1.500 bis 2.000 Euro für ein 64 GB Modell. Für 256 GB zahlen die Käufer momentan bis zu 5.000 Euro. Der Trend entwickelt sich derzeit weiter nach oben. Aus Kanada stammt beispielsweise ein Gebot was den Preis für die 256 GB Variante auf über 6.700 Euro getrieben hat. Es gibt zwar noch weitere Angebote, die bis zu 13.000 Euro gehen, diese konnten jedoch noch keinen Käufer finden.

Apple empfiehlt den Einkauf im lokalen Apple Store

Apple empfiehlt derweil sein Glück am 3. November vor Ort in einem Apple Store zu versuchen. So versichert man, dass es auch für Käufer ohne Vorbestellung ein paar Geräte geben wird. Doch auch hier heißt es: Nur wer früh genug dabei ist, hat ein Chance auf ein iPhone X.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Data Widget

Das erste iOS-Daten-Widget!

Die App zeigt den Datenverbrauch an, so hat man seinen Datenverbrauch immer schnell in Blick. Kompatibel mit allen Netzen!

Echtzeit-Überwachung, Monatsverlauf.

Grüne App: keine Verbrauchsdaten, kein GPS, keine Werbung

Data Widget (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone X: Lieferungsmenge der Face ID Bauteile jetzt stabil

Der Komponenten-Nachschub für Face ID soll vorerst gesichert sein.

Längere Zeit galt die Gesichtserkennung als das größte Hindernis bei der Produktion des iPhone X. Engpässe sollen dazu geführt haben, dass Apple noch nicht so viele Geräte herstellen konnte, wie erhofft.

Der bekannte Analyst Ming-Chi Kuo geht daher nun davon aus, dass es nächstes Jahr keine nennenswerten Änderungen bei der Technologie geben wird.

Apple will 2018 Produktionsengpässe verhindern

Apple möchte nicht noch einmal mit Produktionsengpässen zu kämpfen haben, die ab jetzt kein Thema mehr sein sollen – es dürften demnach über die nächsten Wochen genug iPhone X produziert werden.

Andere Experten glauben dennoch, dass Apple auf eine neue Linsen-Technologie setzen wird. Dies ist jedoch laut einem Bericht von 9to5Mac eher unwahrscheinlich, da man 2018 für alle, auch etwaige neue Modelle genug Bauteile auf Lager haben möchte.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon Blitzangebote: Philips Hue Starter Set und mehr

Auch heute gibt’s wieder Blitzangebote bei Amazon, wir informieren Euch.

Wie immer gilt: Maximal vier Stunden steht das jeweilige Angebot online. Meist sind die guten Rabatte schnell vergriffen. Interessiert Euch ein Angebot, solltet Ihr also möglichst rasch zuschlagen.

Unsere Anfangszeiten sind die Startzeiten für Prime-Mitglieder. Wer kein Prime hat, bekommt die jeweiligen Blitzangebote jeweils erst eine halbe Stunde später.

Die Liste wird im Tagesverlauf immer weiter aktualisiert.

Deal des Tages:

Ab 17.10 Uhr:

Blitzangebote-Highlights im Überblick:

Ab 13 Uhr:


Ab 13.05 Uhr:
Ab 13.10 Uhr:
Ab 13.15 Uhr:
Ab 13.20 Uhr:
Ab 13.35 Uhr:
Ab 13.45 Uhr:
Ab 13.55 Uhr:
Ab 14 Uhr:
Ab 14.05 Uhr:
Ab 14.15 Uhr:
Ab 14.20 Uhr:
Ab 14.25 Uhr:
Ab 14.35 Uhr:
Ab 14.55 Uhr:
Ab 15.10 Uhr:
Ab 15.15 Uhr:
Ab 15.25 Uhr:
Ab 15.30 Uhr:
Ab 15.35 Uhr:
Ab 15.50 Uhr:
Ab 16.05 Uhr:
Ab 16.10 Uhr:
Ab 16.15 Uhr:
Ab 16.20 Uhr:
Ab 16.30 Uhr:
Ab 17.05 Uhr:
Ab 17.10 Uhr:
Ab 17.15 Uhr:
Ab 17.20 Uhr:
Ab 17.25 Uhr:
Ab 17.35 Uhr:
Ab 17.45 Uhr:
Ab 18 Uhr:
Ab 18.05 Uhr:
Ab 18.10 Uhr:
Ab 18.35 Uhr:
Ab 18.55 Uhr:
Ab 19.10 Uhr:
Ab 19.20 Uhr:
Ab 19.30 Uhr:
Ab 19.40 Uhr:

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone X neuer einsamer Spitzenreiter bei Apples iPhone-Reparaturkosten

Bereits im Vorfeld zeichnete sich ab, dass das iPhone X Apples mit Abstand teuerstes iPhone bisher werden würde. Dies betrifft auf der einen Seite schon mal den Anschaffungspreis, auf der anderen Seite aber auch die Reparaturkosten, wie sich inzwischen herausgestellt hat. So hat Apple pünktlich zum Vorbestellstart des iPhone X auch seine Preisliste für iPhone-Reparaturen aktualisiert, die nicht im Rahmen der Garantie oder AppleCare+ durchgeführt werden. Der neue Spitzenreiter bei der Höhe der Reparaturkosten ist dabei, wenig überraschend, nun mit großem Abstand das iPhone X.

Wird von Apple eine Displayreparatur durchgeführt, werden hierfür beim iPhone X pauschal € 321,10 fällig. Geht der zu reparierende Schaden über das Display hinaus, berechnet Apple pauschal € 611,10. Nur bei einem Akkutausch außerhalb der Garantie macht Apple auch beim iPhone X keine Ausnahme und berechnet wie auch für jedes iPhone-Modell pauschal € 89,-.

Mit seinen Reparaturpreisen liegt das iPhone X auch deutlich über denen des iPhone 8. Hier werden bei Displayschäden € 181,10 fällig, alle anderen Schäden werden mit € 401,10 abgerechnet. Beim iPhone 8 Plus sind es analog dazu € 201,10 bzw. € 451,10.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Sturmwarnungen & Stuhldiebstahl: Helge wartet vorm Apple Store (noch 5 Tage)

Sturmwarnungen & Stuhldiebstahl: Helge wartet vorm Apple Store (noch 5 Tage) auf apfeleimer.de

Apple Store Camping für das iPhone X: Deutschlands größter Apple Fan Helge „zeltet“ bereits seit ein paar Tagen vor dem Berliner Apple Store.

Wir liefern euch ein tägliches Statusupdate und berichten, was es neues gibt beim Warten auf den Verkaufsstart des iPhone X am kommenden Freitag.

Apple Store Camping: Wer klaut denn bitte einen Campingstuhl?

Am gestrigen Tag wurde Helge sein Campingstuhl geklaut. Schon irgendwie traurig, aber was soll man machen. Helge hat sich bereits einen neuen Stuhl besorgt und aufmerksame Follower von ihm haben zusätzlich angeboten, ein Ersatzmodell vorbeizubringen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

2-in-1 Lightning und Micro-USB Kabel für nur 2,02€!

Diese Woche haben wir schon über das 2-in-1 Kabel in Form eines Schlüsselanhängers geschrieben, jetzt gibt es ein „normales“ Kabel im Angebot, welches die gleiche Funktion bietet.

Bei GearBest im Flash Sale bekommt man gerade das 2-in-1 Lightning und Micro-USB Kabel von Baseus in der Farbe rot für nur 2,02€ inklusive Versand, für die schwarze Variante müsste man allerdings 3,10€ bezahlen.

Main Features:
– 2 in 1 design, suitable for Micro USB and 8 Pin interface mobile devices
– Durable connectors, prevention for breakage, prolong the using time of the products
– Stable charging and data transmission simultaneously
– Noodle cable design, avoids intertwisting problem
– High quality TPE, strong and flexible wire, long lifespan
– Four colors optional to meet different tastes of users, stay away from monotonousness
– Cable length: 1.2M
– Current: 5V 2A ( max )

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Wer wird nächster Apple-Chef? Tim Cook will “viele Nachfolger”

usa-fond-tim-cook

Er holte sie zu Apple und bekam dafür gewaltiges Lob: Rückt Verkaufschefin Angela Ahrendts irgendwann einmal an die Spitze des Technologieunternehmens? Sie selbst wiegelt ab – was sagt Cook dazu?

Tim Cook ist 56 Jahre alt und seit sechs Jahren der Vorstandsvorsitzende des Technologieunternehmens Apple. Kein Konzern auf der ganzen Welt ist an der Börse derzeit wertvoller als der von ihm geführte. Das sind schon einmal drei Gründe, die erst einmal dagegen sprechen, dass Cook demnächst seine Position aufgeben könnten – außer, er selbst will das.

Nun hat er selbst solche Spekulationen angeheizt, zumindest aber ist er ihnen nicht entgegen getreten. Gemeinsam mit der Apple-Verkaufschefin Angela Ahrendts gab Cook der Nachrichtenseite Buzzfeed ein Interview. Als er die Frage bekam, ob Ahrendts einmal seine Nachfolgerin werde, gab er das Mikrofon weiter an sie. Er selbst sagte dazu nichts, keine Zustimmung, kein Dementi. Ahrendts wiederum bezeichnete solche Gerüchte als „Fake News“.

“Das Board entscheidet“

Cook seinerseits erklärte dann: „Ich sehe meine Rolle als Vorstandschef darin, so viele Leute wie ich kann darauf vorzubereiten, Vorstandschef zu werden, und das ist das, was ich tue. Und dann entscheidet das Board zum entsprechenden Zeitpunkt.“ Ein Satz, der Ahrendts ausdrücklich einschließt.

Angela Ahrendts führte ihrerseits lange das amerikanische Modeunternehmen Burberry, von 2006 bis 2014. Dann warb Tim Cook sie ab – eine Entscheidung, die großes Aufsehen erregte. „Ich habe gerade die künftige Apple-Vorstandsvorsitzende Angela Ahrendts gesehen“, teilte Salesforce-Gründer Marc Benioff über den Kurznachrichtendienst Twitter mit kurz nachdem der Stellenwechsel bekannt wurde. Und er meinte: „Das ist die wichtigste Einstellung, die Tim Cook jemals gemacht hat.“

Quelle: futurezone.at

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im AppStore am 29.10.17

Bildung

Multiplicaciones (Kostenlos, App Store) →

Kinder Tier Spiele - Pädagogische Puzzle Spiele (Kostenlos, App Store) →

Bücher

Classical Beauty and the Beast (Kostenlos, App Store) →

Dienstprogramme

VPN-Hotspot VPN Proxy (Kostenlos, App Store) →

Expiration Date Tracker (Kostenlos, App Store) →

????-????????? (Kostenlos, App Store) →

Check My Device (Kostenlos, App Store) →

Net Speed Pro - Mobile Internet Performance Tool (Kostenlos, App Store) →

Ruler - Herrscher (0,99 €, App Store) →

Foto & Video

TextVideo - Text on Video (3,49 €, App Store) →

Picfx (Kostenlos+, App Store) →

Fotograf (Kostenlos+, App Store) →

AutoND (Kostenlos, App Store) →

Pixelation Camera (Kostenlos, App Store) →

Gesundheit & Fitness

Runtastic Pull-Ups PRO Trainer (2,99 €, App Store) →

Sleep Sounds - Natur, weiße Geräusche klingt (0,99 €, App Store) →

White Noise - Geräusch für den Schlaf (0,49 €, App Store) →

Medizin

Rain Sounds - Schlaf und Entspannung klingt (0,99 €, App Store) →

Musik

Duettina - Hayden Concertina (Kostenlos, App Store) →

Navigation

Photo Street Maps (Kostenlos, App Store) →

Produktivität 

VERKAUF 360 - Marketing-Kamera-Effekte und Bildbearbeitung visuelle creator (2,29 €+, App Store) →

Reisen

WikiPal Canada (Kostenlos, App Store) →

Spiele

Halloween Zombie Shooter (Kostenlos, App Store) →

????—??????? (Kostenlos, App Store) →

Infinity Dungeon Evolution (Kostenlos+, App Store) →

Flight Unlimited 2K16 - Flight Simulator (Kostenlos+, App Store) →

Block 2D - The Retro Block (Kostenlos, App Store) →

Target Number - Challenging Math Puzzle Game (Kostenlos, App Store) →

Cosmic Chicken - Adventures in Space (Kostenlos, App Store) →

Horse Tanga For Hire (Kostenlos, App Store) →

Atv Ripsaw Dare Devil (Kostenlos, App Store) →

Sport

VIPBANKO - Experten Wett Tipps (Kostenlos, App Store) →

Sticker

Named Cocktails Sticker (Kostenlos, App Store) →

LionMojis - Best Lion Emojis And Stickers (1,09 €, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone X: Vorbestellung bei der Telekom und O2 möglich

iPhone X: Vorbestellung bei der Telekom und O2 möglich
[​IMG]

Apple hat seinen Store offline genommen, um ihn für den Vorbestellungsstart des iPhone X einzurichten. Indes kann man das neue Smartphone aus Kalifornien bei der Deutschen Telekom ab sofort vorbestellen. Auch bei O2 startet die Vorbestellung....

iPhone X: Vorbestellung bei der Telekom und O2 möglich
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

AppleCare+: Ein Must-Have für das iPhone X?

Das iPhone X ist teurer als je zuvor – AppleCare+ wird dadurch immer mehr zum Must-Have.

Erst vorgestern haben wir berichtet, dass Reparaturen für das neue Flaggschiff sehr teuer werden können: Mehr als 600 Euro kann Euch ein Schadensfall kosten.

Zum Vergleich: Für Apples Reparatur-Programm AppleCare+ müsst Ihr „nur“ 229 Euro auf den Tisch legen – allerdings natürlich im Voraus.

AppleCare+ wird immer mehr zum Must-Have

Das ist zwar deutlich mehr, als das Paket für andere Geräte kostet, bietet dafür aber eben auch umfassenden Schutz: Reparaturen oder ein Ersatz werden spürbar günstiger und teilweise womöglich sogar komplett abgedeckt.

Und es ist auch klar: Die Gefahr, bei einem Sturz grobe Schäden am iPhone zu hinterlassen, steigt. Neben dem Display sind auch die Sensoren für Face ID stark gefährdet.

Legt Ihr Euch AppleCare für Euer iPhone X zu? Wenn ja: warum?

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Tim Cook will “möglichst viele Nachfolger”

usa-fond-tim-cook

Wer wird der nächste Chef des wertvollsten Konzerns der Welt? Tim Cook, der diesen Posten als CEO von Apple zeigen aktuell besetzt, wünscht sich möglichst viele Nachfolge-Kandidaten. “Ich verstehe meine Rolle als CEO so, dass ich so viele Leute wie möglich darauf vorbereite, selbst CEO zu sein”, sagte Apple-Chef Tim Cook in einem Interview mit (...). Weiterlesen!

The post Tim Cook will “möglichst viele Nachfolger” appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼
Bambus-Cover

iGadget-Tipp: Bambus-Cover ab 2.02 € inkl. Versand (aus China)

Edelstahl und Glas treffen auf Holz.

Eine faszinierende Kombination.

Dieses iGadget gibt's bei eBay.

Safari Abenteuer: Brettspiel für Kinder, Familie

Bring Familie und Freunde mit dem Safari-Rätselspiel zusammen! In diesem kinderfreundlichen Brettspiel für mehrere Spieler wirst du die Bewohner der heißen Savanne kennen lernen und erstaunliche Abenteuer in Afrika erleben! Du könntest einen Löwen treffen, dich Regenschauern schützen, eine Brücke reparieren, eine Schlange verscheuchen und vieles mehr. Jedoch nur der erste Spieler, der alle 7 Tierfotos gesammelt hat und das Ziel erreicht wird gewinnen!

Zusätzlich bietet Safari Quest durch die über 350 Fragen und Antworten über die Afrikanische Savanne und die Tiere, die dort leben, echten pädagogischen Wert. Dieses Spiel ist leicht genug für jüngere Kinder und genauso herausfordernd und unterhaltsam für Erwachsene.

Spieleigenschaften:
– Mehrspieler Modus für 2-4 Spieler oder 1 Spieler gegen den Computer.
– Riesiger Lernwert – lerne interessante Tatsachen über Afrika, mit über 350 herausfordernden Fragen und Antworten sowie 3 Schwierigkeitslevel.
– Wunderschöne Illustrationen und erstaunliche Popup-Effekte, die die Landschaft zum Leben erwecken!
– Ansprechendes Spiel – du gewinnst Boni und verlierst sie manchmal auch wieder, du erhältst Geschenke und löst Aufgaben, um das Ziel schneller zu erreichen!
– Für jedes Alter – passend für Kinder ab vier, aber genauso herausfordernd für Erwachsene.
– Individuelle Spielereinstellungen – wähle den Schwierigkeitsgrad für Fragen und die Figur für jeden Spieler.
– Perfekt, um auf einer Party, als Familie oder im Klassenzimmer zu spielen.
– Unterstützung für mehrere Sprachen.

Stundenlanger Spaß für die Familie mit echtem Lernwert!

Safari Abenteuer: Brettspiel für Kinder, Familie (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Highlights der Woche: Anker Powerline+ II, iPhone X Gewinnspiel, Netflix-Preise & teure iPhone X-Reparatur

Welche Themen waren in dieser Woche besonders interessant? Wir fassen zusammen.

Anker PowerLine II Plus

Anker Powerline+ II: Der beliebte Zubehörhersteller Anker hat ein noch robusteres Lightning-Kabel vorgestellt. Das Anker PowerLine II Lightning-Kabel soll über 12.000 Biegungen und zudem einer maximalen Zugkraft von bis zu 80 Kilogramm aushalten. Und jetzt ganz neu im Handel: Das Anker PowerLine+ II Lightning-Kabel, das sogar 30.000 Biegungen standhalten soll. Ab sofort verfügbar in der Farbe rot und in den Längen 90, 180 und 300 Zentimeter.

Angebot
Anker PowerLine+ II Lightning Kabel 3m iPhone...
  • Der Vorteil Anker: Werden Sie einer von mehr als 20 Millionen Kunden, die mit unserer führenden Technologie laden.
  • Apple MFi Zertifiziert: Vollständige Lade- und Synchronisationskompatibilität mit iPhone X/ iPhone 8/ iPhone 8 Plus/ iPhone 7/ iPhone 7 Plus/ iPhone 6s / 6s plus / 6 / 6 Plus / 5s / 5c / 5, iPad Air...

iPhone X Gewinnspiel: Mit ein wenig Glück könnt ihr bei uns das iPhone X gewinnen. Wir konnten das Geräte sogar am Freitag vorbestellen damit der Gewinner das Gerät schnellstmöglich bekommt. Zur Verlosung steht das iPhone X 64 GB in Space Grau zur Verfügung. Wie ihr an der Verlosung teilnehmen könnt? In Kooperation mit MyPostcard haben wir das Gewinnspiel auf die Beine gestellt, alle Infos findet ihr hier.

WP-Appbox: MyPostcard Foto Postkarten App (Kostenlos, App Store) →

Netflix wird teurer: Netflix hat die Preise angehoben – jetzt auch für Bestandskunden. Ab Ende November zahlen auch Bestandskunden für das Standard- und Premium-Abo ein bis zwei Euro pro Monat mehr. Ich habe mir die zweite Staffel von Stranger Things angesehen und bin sehr gerne bereit für diese großartigen Serien ein paar Euros mehr zu zahlen. Achja: Stranger Things ist eine absolute Empfehlung – unbedingt angucken!!

iPhone X bitte nicht fallen lassen: Apple hat die Preise für die iPhone X-Reparatur veröffentlicht. Wer das Display tauschen lassen möchte, muss 320 Euro berappen, „sonstige Schäden“ werden pauschal mit 611 Euro belastet. Weitere Infos haben wir hier zusammengetragen.

Der Artikel Highlights der Woche: Anker Powerline+ II, iPhone X Gewinnspiel, Netflix-Preise & teure iPhone X-Reparatur erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

50.000 US-Dollar: Alte Zeitschrift mit Steve-Jobs-Autogramm versteigert

Ein altes Newsweek-Magazin, das von Steve Jobs signiert wurde, hat diese Woche bei einer Auktion weit mehr Geld eingebracht als ursprünglich erwartet wurde. Das Magazin von 1988 wurde für über 50.000 US-Dollar versteigert. Und bald steht Steve Jobs' BMW Z8 zum Verkauf.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone X Video: Apple Engineer verliert Job durch Video der Tochter

iPhone X Video: Apple Engineer verliert Job durch Video der Tochter auf apfeleimer.de

Das „Erfolgsvideo“ iPhone X live aus dem Apple Park Caffé Mac von Brooke Amelia Peterson, die das neue iPhone X ihres Vaters direkt in der Cafeteria filmt und auf Youtube zeigt (apfeleimer berichtete), kann sich glücklich schätzen: von mehreren Newsoutlets aufgegriffen wurde das Video viral – bis es durch eine Bitte seitens Apple entfernt wurde. Brooke kann auch Stolz sein, dass sie es mit diesem kleinen PR-Stunt zudem geschafft hat, dass ihr Vater, der Apple Engineer, der sich liebevoll für seine Familie aufopferte, nun auf der Straße sitzt.

Es gibt strenge Regeln bei Apple, die bekanntermaßen schon Steve Jobs vehement durchgesetzt hat. Unter anderem steht natürlich Geheimhaltung ganz oben auf dieser Liste. Mit einer Videokamera auf dem Apple Gelände Aufnahmen eines Gerätes machen, das noch nicht verfügbar ist? Definitiv ein Bruch dieser Regeln und Grund genug, den Arbeitsvertrag des Vaters zu beenden.

Kurzum: der Apple Ingenieur, der seit vier Jahren bei Apple arbeitete, musste nach der Veröffentlichung des Videos nun die Konsequenzen ziehen. Allerdings bleibt immer noch fraglich, warum ein Apple Mitarbeiter es zulässt, dass seine Tochter ein unveröffentlichtes Gerät filmt und später verbreitet.

Bereut es der über Nacht populär gewordene Youtube-Star, dass ihr Daddy wegen ihr nun keinen Job mehr bei Apple hat? Seht und urteilt selbst.

Der Beitrag iPhone X Video: Apple Engineer verliert Job durch Video der Tochter erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

AutoND

AutoND ist ein Hilfsprogramm für Landschaftsfotografen welches ihnen dabei hilft, den richtigen Verlaufsfilter auszuwählen.

Neutraldichteverlaufsfilter sind ein unverzichtbares Werkzeug für jeden Landschaftsfotografen. Sie werden benutzt, um den Dynamikumfang der Szene zu reduzieren, so dass der Kamerasensor alle Details einfangen kann.

Allerdings ist das Ermitteln der passenden Filterstärke zu einer Lichtsituation eine umständliche und zeitraubende Angelegenheit. Hier kommt AutoND ins Spiel.

SATURN.de-SuperSunday


AutoND ist keine Kamera-App. Sie benutzt die Kamera Ihres Mobilgerätes, um automatisch den Dynamikumfang der Szene zu messen und passend dazu eine Filterempfehlung abzugeben.
Sie kann darüber hinaus auch als herkömmlicher Filterrechner verwendet werden, der basierend auf zwei von Hand eingegebenen Verschlusszeiten die Filterstärke berechnet.

Sie möchten die passende Filterstärke zu einer Lichtsituation wissen? Der Workflow ist erstaunlich einfach:

– Starten Sie die App
– Richten Sie Ihr Mobilgerät auf den hellsten Bereich der Szene und drücken Sie den Knopf
– Richten Sie es nun auf den dunkelsten Bereich der Szene und drücken Sie den Knopf erneut
– Schon erhalten Sie automatisch eine Filterempfehlung!

AutoND (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Wireless Charging: Support Dokument nennt unterstützte Autos

Wireless Charging: Support Dokument nennt unterstützte Autos
[​IMG]

Die im September vorgestellte iPhone Generation unterstützt erstmalig Wireless Charging. Dabei setzt Apple überraschend auf den offenen Qi...

Wireless Charging: Support Dokument nennt unterstützte Autos
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

watchOS 4.1 für Apple Watch 3 kommt

Apple Watch mit Nylon-Armband

Entwickler können aktuell Beta-Versionen des watchOS 4.1 testen. Jetzt ist eine Liste der Neuerungen des kommenden Updates durchgesickert – die auch eine Überraschung enthält.

Der Entwickler Guilherme Rambo hat die „Release Notes“ der Golden-Master-Version von watchOS 4.1 erhalten. Der „Leak“ bestätigt einige Neuerungen, die bereits aus den Beta-Versionen, die Entwickler testen durften, bekannt waren. Somit können wir aber auch davon ausgehen, dass Apple diese Funktionen in der fertigen Version nicht wieder entfernen wird – was in der Vergangenheit nach Beta-Tests immer wieder mal vorgekommen ist.

Streamen von Apple Music

So erfahren wir, dass die Apple Watch Series 3 nach dem Update endlich das Streamen von Musik von Apple Music oder aus der iCloud-Musikbibliothek unterstützen wird. Damit lässt sich der LTE-Mobilfunkchip optimal nutzen – um beispielsweise beim Joggen auf sämtliche Apple-Music-Titel zugreifen zu können.

Für die Watch Series 3 gibt es dementsprechend auch eine neue Radio-App, mit der sich Online-Radiosender streamen lassen. Siri kann wiederum dabei helfen, Lieder, Wiedergabelisten und Alben zu finden. Eine weitere Watch-Series-3-Neuerung ist die Möglichkeit, sich von WLAN-Netzen abzumelden – womöglich um Strom zu sparen.

Eine Neuerung, die bisher über die Betas noch nicht bekannt war, ist die Unterstützung von GymKit. Apple beschreibt die Programmierschnittstelle als „bahnbrechende Technologieplattform, die Kunden vernetzte Workouts mit Cardiogeräten bietet“. In den Release Notes bezieht sich Apple unter anderem auf die direkte Anbindung an kompatible Laufbänder, Treträder und Spinning-Geräte.

Quelle: macwelt.de

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Griechische Buchstaben 2: Quiz

Dies ist eine perfekte App, um 24 griechische Buchstaben und Alphabet zu lernen: von Alpha bis Omega. Sie können zwischen drei Optionen wählen:
(1) Traditionelle Bezeichnungen griechischer Buchstaben in deutscher Sprache.
(2) Buchstaben der neugriechischen Sprache.
(3) Namen der in Griechisch geschriebenen Buchstaben
Ein Tabelle des griechischen Alphabets und Beispiele für die Verwendung griechischer Buchstaben in Wissenschaft und Mathematik sind ebenfalls gegeben.

Für jede Option können Sie auch den Weg des Studiums wählen, das das Beste für Sie ist:
* Multiple-Choice-Fragen (einschließlich separater Spiele für Groß- und Kleinbuchstaben).
* Quiz „Finden Sie den Buchstabe“ – der Name ist gegeben, Ihr Ziel ist es, die Symbole zu finden.
* Quiz „Nennen Sie den Buchstabe“ – der griechische Charakter wird vorgestellt, Sie sollten seinen Namen eingeben.
* Zeit-Spiel (geben Sie die meisten Antworten in 1 Minute).

Diese App ist nützlich für diejenigen, die Griechisch lernen, Wissenschaft studieren, nach Griechenland oder Zypern reisen und mehr über andere Kulturen lernen wollen.

Griechische Buchstaben 2: Quiz (Kostenlos+, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Das iPhone als Scanner-Ersatz: Geld und Platz sparen - so geht‘s!

Viele Dokumente erhält man immer noch in Papierform. Wer sie digitalisiert, kann sie leichter archivieren, überallhin mitnehmen und schneller darauf zugreifen. iPhone undiPad leisten dabei wertvolle Hilfe. Wir stellen Ihnen eine Reihe von Apps vor, die beim Scannen, Digitalisieren und Archivieren helfen.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

43 KW 2017

  • Sicherheit geht vor: “KRACK: Hersteller-Updates und Stellungnahmen”.

    Mittlerweile haben einige von der WPA2-Lücke KRACK betroffene Hersteller Patches veröffentlicht, die die Gefahr abwehren. Andere meldeten sich in Stellungnahmen zu Wort.

  • “Funkkolleg”, irgendwo schon mal gehört. Diesen möchte ich auch hören. “Funkkolleg Sicherheit”

    In einem kurzen Video fasst die youtuberin Kathrin Fricke alias „Coldmirror“ auf ihre ganz eigene Art zusammen, was unsere Hörerinnen und Hörer vom Funkkolleg Sicherheit erwarten können. Worum geht es? Mit welchen Themenbereichen befassen wir uns? Warum lohnt sich das Einschalten für alle Altersgruppen? Das Video erklärt es uns und macht Lust aufs Funkkolleg

  • Wenn wir schön bei Wissen sind, hier ein ebenso spannender Podcast. “HalbeKartoffel”

    Der Halbe Katoffl Podcast ist eine Gesprächsreihe mit Deutschen, die nicht-deutsche Wurzeln haben. Moderator ist der Berliner Journalist Frank Joung, dessen Eltern aus Korea kommen. Halbe Katoffln gibt es in den verschiedensten Sorten. Manche haben einen deutschen Pass oder ein deutsches Elternteil, manche sind hier geboren, aufgewachsen oder zugezogen.

  • Letztens im Familienkreis erlebt: “Neue Wohnung zur Miete gesucht.” Was Vermieter da alles wissen wollen, Hammer. Ob zurecht oder nicht … </div>          <a class=Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon Blitzangebote: iPhone 8 (Plus) Hüllen, Apple Watch Sportarmband, Powerbanks, USB-C Hubs, Lautsprecher, Kopfhörer und mehr

Wir nutzen den verhältnismäßig ruhigen Sonntag, um einen Blick auf die neuen Amazon Blitzangebote zu werfen.Der Online Händler schickt über den Tag verteilt zahlreiche Deals ins Rennen, die sich wirklich sehen lassen können. Dabei bedient sich Amazon nahezu am gesamten Produktsortiment.

Das Motto des heutigen Tages lautet „Entdecken Sie Blitzangebote, Angebote des Tages, Schnäppchen, Deals und Coupons. Angebote gelten solange wie angegeben bzw. solange der Vorrat reicht.“ Prime-Mitglieder erhalten 30 Minuten früher Zugriff auf Blitzangebote.

Amazon Blitzangebote

08:40 Uhr

Angebot
Bqeel USB-C Hub Type C Adapter Aluminium Kartenleser mit 1 Typ-C Ladeanschluss, 1 SD Kartenleser, 1...
  • Kompatibel mit Macbook, ChromeBook Pixel und andere USB-C-kompatible Geräte.
  • Mehr Ports: Machen Sie aus einem Computer Port fünf. Mehr Port sparen Sie Zeit und Platz. Jeder...

09:00 Uhr

Angebot
iPhone 7 Akku hülle , Wesoo 2800 mAh ultradünne iPhone 7 4,7 Zoll Ladehülle (Schwarz )
  • 100% MEHR KAPAZITÄT: Verdoppeln Sie ihre Akkuzeit, 2800 mAh Kapazität erlauben zusätzliche 11+...
  • UNGLAUBLICH LEICHT & DÜNN: Kein übertriebener Buckel, verdoppelt nicht ihre iPhone-Größe. Fügt...

09:20 Uhr

Action Kamera 1,5 Zoll GBB FHD Sport Camera 12MP Wasserdichte 1080P Kamera mit 170°Weitwinkel Sport...
  • GBB Sport Action Kamera,stattet 12MP digitale Pixel-Sensor. 4 x Digitalzoom, 170 °...
  • Abnehmbare wasserdichte Schale, Schutz der Kamera aus Wasser bis zu 99 Fuß Tiefe und Aufnahme...

09:30 Uhr

Angebot
Floureon Tragbare Auto Starthilfe 16800mAh 500A Car Jump Starter Autobatterie Auto Akku Ladegerät...
  • Startet Ihr Fahrzeug bis 30 Mal (Benzin bis 6.5 L oder Diesel bis 5.5L) mit 500A Spitzenstrom
  • bequem für Ihr Reisen: mit einen Kompass können sie sich immer nicht verlauf.und diese Artikel ist...

10:00 Uhr

Angebot
iPhone 6 / 6s Akku hülle Wesoo 2500 mAh ultradünne iPhone 6 / 6s 4,7 Zoll Ladehülle (Roségold)
  • 100% MEHR KAPAZITÄT: Verdoppeln Sie ihre Akkuzeit, 2500 mAh Kapazität erlauben zusätzliche 11+...
  • UNGLAUBLICH LEICHT & DÜNN: Kein übertriebener Buckel, verdoppelt nicht ihre iPhone-Größe. Fügt...

10:45 Uhr

Angebot
Staubsauger Roboter Robotics Automatische Bodenreinigung FORTUNE DRAGON Staubsauger mit Ecke Bürste...
  • Staubsauger roboter: Optimale Wahl Ihre Hausarbeit zu erleichtern. Automatische Reinigung auf Boden...
  • Lange Laufzeit und kurze Ladezeit: 90 Minuten Arbeitszeit nach Aufladung von 3 Stunden. Einfache...

11:05 Uhr

Angebot
Vetomile - Epower 21000mAh Auto Starthilfe 800A Spitzenstrom, Tragbare Jump Starter mit LED...
  • 【Verlässlicher Anlasser】Dieser Auto Starthilfe kann Benzin-Fahrzeuge bis zu 6.5L,...
  • 【Universal verwendbar】Mit einer Kapazität von 21000mAh(77.7Wh) können Sie Smartphones, Tablets...

11:25 Uhr

AUKEY Power Bank 5000mAh für iPhone 7, 7Plus, 6s, 6Plus, iPad, Samsung, Nexus 5X/6P usw., 2A Input/...
  • Tragbares Ladegerät in Reisegröße mit 5 000 mAh, lädt ein iPhone 7 1,5-mal, ein iPhone 6s...
  • Schlankes und zylindrisches Aluminiummetall-Gehäuse, kompaktes, solides und leichtes Ladegerät...

12:10 Uhr

Bluetooth Lautsprecher, Wirezoll Wasserdicht 20W Wirelss Tragbar Speaker Kabellos Musikbox Box mit...
  • IP67 Schutzgrad: Staubdicht und Schutz vor zeitweiligem Untertauchen (bis zu 30 Minuten in maximal...
  • Einzigartige Klangqualität: 20W Treiber mit Spitzenklang, kraftvollen Bässen für das tiefere...

12:15 Uhr

Goolsky SYMA X5HC 4CH 6-Achsen Gyro 2.0MP HD Kamera RC Quadcopter mit 360 ° Eversion CF Modus Hover...
  • 2.0 MP HD Kamera: können Video aufzeichnen von hoher Qualität und gestochen scharfe Aufnahmen...
  • Hold Höhenlage Modi: Dank der integrierten Luft Druck: sicherzustellen, dass die Drosselklappe...

12:25 Uhr

Angebot
[Quick Charge 3.0] EC Technology 21000mAh Power Bank Dual Eingang Port (4A) Portabler...
  • Extra hohe leistungsstarke Kapazität: EC Technology 21.000mAh portable Ladung mit super hoher...
  • Doppelgeschwindigkeit bei Wiederaufladen: Dual MicroUSB (4A) Eingang bietet...

12:50 Uhr

Angebot
iPad Ständer, Lamicall Multi-Winkel Tablet Ständer : iPad Halterung, Handy Ständer, iPhone...
  • 【Einstellbar iPad Ständer:】Mehrere Sichtwinkel, die Ihren unterschiedlichen Bedürfnissen...
  • 【Einfach zu bedienen - Hand Befreien:】Tablet Ständer ist auch Ideal für das Ansehen von...

13:30 Uhr

Angebot
Action Cam, Sainlogic Wasserdichte Action Kamera 4K WIFI Sports Cam 16 MP Ultra HD Helmkamera mit 2...
  • • [Auflösung 4K HD] - Diese Icefox Action Cam macht Ultra HD Video-Aufnahmen mit einer Auflösung...
  • • [Bis zu 30 Meter wasserdicht] - Die wasserdichte Kamera hat einen eigenen Unterwassermodus, der...

13:40 Uhr

Angebot
PYLONTECH Auto Starthilfe 500A Spitzenstrom 13600mAh Sicherheit Auto Jump Starter Powerbank...
  • Guter Autohelfer: Dieser Auto Starter mit 500A Peak, kann leicht starten 4L Benzin Auto oder 2L...
  • Portable Powerbank: Es ist nicht nur ein Auto Starthilfer, auch eine tragbare Powerbank mit nur 910g...

14:15 Uhr

Angebot
Apple Watch Ladestation, Mercase iWatch Ständer Docking Station Kompatibel zum Nachtmodus für...
  • Hergestellt aus flugzeug grade Aluminium ständer mit TPU dock, um zu vermeiden, die Uhr zu kratzen....
  • Die Gummi-Pads an der Unterseite bieten Ihnen die zuverlässige Stabilität

14:25 Uhr

Angebot
Minimalistische iPhone 7/iPhone 8 Hülle, PITAKA Amarid Faser [Kugelsicheres Material] Handyhülle,...
  • Schlank und stylisch mit "kugelsicherem" Schutz und OHNE Beeinträchtigungen der Form und der Haptik...
  • Genießen sie ihr "fast nacktes" iPhone mit einer Hülle, welche dünner als eine 1-Cent-Münze ist....

14:55 Uhr

Angebot
Bandmax Watch Band Weiche TPU Silikon Sportarmband Ersatzarmband Wrist Armband mit Stiftschließe...
  • Das Sportarmband ist aus leichten TPU Silikon, und mehrere Reihen formgepresster Perforationen...
  • Modische und schöne Farbe, ziemlich komfortabel und mit Stiftschließe aus Edelstahl, für beide...

15:05 Uhr

Sportkopfhörer Bluetooth 4.1, Mpow Cheetah jogging Kopfhörer Kabellos In Ear Freisprecheinrichtung...
  • Bluetooth 4.1 -Die neueste Bluetooth 4.1 Technologie verfügt über eine schnellere...
  • Lange Akku Spielzeit - Nach einmaligem Aufladen kann mann mit der kopfhörer kabellos bis zum 8...

15:30 Uhr

Angebot
Action Cam 1080P Wi-Fi Full HD 12MP Sport-Kamera Crosstour 2" LCD 30M Wasserdicht 170°...
  • 【HD Video-und Fotoauflösung】- 1080P Auflösung können Sie die hochwertige Bilder und Videos...
  • 【30M Unterwasserkamera】- Mit dem soliden wasserdichten Gehäuse können Sie unterwasser bis zu...

16:25 Uhr

Angebot
EC Technology 16000 mAh Externer Akku mit 3 USB Ausgängen Powerbank für iPhone, iPad, Samsung...
  • Smart Auto IC Technologie: Erkennt automatisch den schnellstmöglichen Eingangsstrom Ihrer Geräte....
  • Sehr hohe Kapazität: Mit einer Kapazität von 16.000mAh kann z.B. Ihr iPhone 6 mal, Ihr Samsung...

16:40 Uhr

KabelDirekt 4-Port USB Kfz Ladegerät Auto Ladeadapter 18V/9,6A (4x 2.4A) für Apple und Android -...
  • Intelligente Geräteerkennung: Lädt Apple, Samsung und Co. je nach Fabrikatsanforderung. Ob...
  • Jeder der 4 Ports liefert bis zu 42827 Ampere. Durch eine eingebaute Schutzschaltung ist der Adapter...

16:45 Uhr

Angebot
Bandmax Watch Band Weiche TPU Silikon Sportarmband Sterne Muster Ersatzarmband Wrist Armband für...
  • Das Sportarmband ist aus leichten TPU Silikon, und mehrere Reihen formgepresster Perforationen...
  • Modische und schöne Farbe, ziemlich komfortabel und mit Gürtelschnalle aus Edelstahl, für beide...

16:50 Uhr

iPhone 7 Plus Hülle, iPhone 8 Plus Hülle, RANVOO Ultra Slim TPU Case Extra Dünn Transparent...
  • Eingenschaften: fünf Farben sind zum Wählen, kompatibel mit dem iPhone 7 Plus(5,5 Zoll 13,9 cm)
  • Kamera Schutz: Die 0.2mm erhörte Ausbuchtung schützt das Kamera gegen Kratzer.Vermeiden Ihres...

17:10 Uhr

Action Sport Kamera, Vikcam 4K Actioncam WiFi 2.31 Zoll Touchscreen Action Kamera FHD 20MP...
  • Ausgestattet mit dem Hochgeschwindigkeits-Prozessor NT 96660 bietet Ihnen die Kamera authentische 4K...
  • 2.31 Zoll TFT Touch Screen. Mit dem Touchscreen können Sie sich Ihre Fotos und Videos während oder...

17:35 Uhr

Hülle für iPhone 8 iPhone 7, POOPHUNS Handyhülle für iPhone 7/8, Staubschutz, Stoßdämpfend,...
  • Hochwertiges Material: Bestehen aus hochwertigem PC(Polykarbonat) Material. Langen anhaltenden...
  • Exakten Ausschnitt: Die exakten Ausschnitte ermöglichen eine optimale Bedienung und die...

Dies stellt nur eine kleine Auswahl der heutigen Amazon Blitzangebote dar. Hier findet ihr die vollständige Liste.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Neuer iTunes 99 Cent-Film: Der grosse Eisenbahnraub 1963: Die Geschichte der Räuber (2013)

Der grosse Eisenbahnraub 1963: Die Geschichte der Räuber (2013)

Leihgebühr: 0,99 €
Kaufpreis: 3,99 €

Genre: Action & Abenteuer

Bruce Reynolds schart eine Gruppe Kleinkrimineller um sich und plant mit ihnen ein Gaunerstück, das bis heute unerreicht ist. Ihre Tat machte sie nicht nur zu den meistgesuchtesten, sondern auch zu den glücklichsten Männern Englands, doch ihr Leben sollte trotzdem für immer zerstört sein. Tommy Butler und sein Eliteteam sind ihnen immer dicht auf den Fersen, doch können sie sie hinter Gitter bringen, bevor sie das Land verlassen haben? Und selbst wenn sie die Gauner fangen, wo ist das Geld? Am 8. August 1963 erfuhr Großbritannien aus den Nachrichten vom größten Postraub in der Geschichte des Landes. Ein ganzer Zug wurde entführt, was niemand für möglich gehalten hätte. Wie haben die Gauner das geschafft?

© 2013 KSM GmbH, All rights reserved

Hier geht's zum iTunes Store (Affiliate-Link)...

Im Moment gibt es 26 99-Cent-Filme im iTunes-Store. Hier kommt Ihr zur kompletten Übersicht.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iOS 11.1 baldige Veröffentlichung / Batterielaufzeit verbessert

iOS 11.1 erscheint spätestens mit dem iPhone X am Freitag. Eine frühere Veröffentlichung ist wahrscheinlich. iOS 11.2 könnte sogar nächste Woche folgen.

In einem Test mit iPhone 6 Plus, iPhone 7 Plus und iPhone 8 Plus konnte im Video (iDeviceHelp) aufgezeigt werden, dass iOS 11.1 deutlich mehr Batterielaufzeit für alle iPhone bringt.

Mit iOS 11.0.3 hät ein iPhone 8 Plus 4 Stunden und 40 Minuten durch. Mit iOS 11.1 (beta 4) hält das selbe Gerät 8 Stunden und 55 Minuten durch. Dies ohne Auslastung getestet.

Eine Vorfreude auf das Update auf iOS 11.1 dürfte diese Meldung bieten.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Stürmische Zeitumstellungs-Nacht…

Hoffentlich seid ihr alle gut durch diese stürmische Nacht gekommen. Unser Außenbereich rund um unseren Arktis Beach hat leider etwas gelitten…
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone X: Apple und einige Provider liefern die ersten Geräte aus

Schnelle Vorbesteller müssen nicht mehr lang auf ihr iPhone X warten.

Apple und auch einige Provider schicken nämlich in diesen Stunden die ersten Versandbenachrichtigungen an Kunden aus, die ihr heißbegehrtes Smartphone damit schon am Erstverkaufstag, also am Freitag, den 3. November in Händen halten werden.

Laut Informationen von 9to5Mac ist in den USA der Provider Sprint am schnellsten. Aus Amerika gibt es auch vereinzelt Meldungen von Vorbestellern, deren Lieferdatum in den letzten Tagen nach vorn verschoben wurde, die also schneller mit ihrem Gerät rechnen können.

Wann wird Euer iPhone X geliefert? Kommt es womöglich auch schneller als erwartet an?

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Game-Rabatte, die sich heute lohnen (29.10.2017)

Auch am heutigen Sonntag listen wir wieder die Game-Rabatte auf, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die im Tagesverlauf immer wieder aktualisiert werden.

Spiele

Dungeon Rushers Dungeon Rushers
(46)
4,99 € 0,99 € (universal, 328 MB)
Sparkle the Game Sparkle the Game
(428)
3,49 € 1,09 € (iPhone, 20 MB)
Azkend Azkend
(348)
3,49 € 1,09 € (iPhone, 28 MB)
Sparkle HD Sparkle HD
(174)
5,49 € 1,09 € (iPad, 37 MB)
Sparkle 2 Sparkle 2
(252)
7,99 € 2,29 € (universal, 206 MB)
Heroes of Kalevala Heroes of Kalevala
(19)
5,49 € 1,09 € (universal, 123 MB)
Operation Helix Operation Helix
(18)
1,99 € 0,99 € (universal, 52 MB)
Tennis in the Face Tennis in the Face
(27)
3,49 € 1,09 € (universal, 61 MB)
King Oddball King Oddball
(61)
3,49 € 1,09 € (universal, 101 MB)
Kingdom Rush Origins HD Kingdom Rush Origins HD
(651)
5,49 € 1,09 € (iPad, 556 MB)
Kingdom Rush Frontiers HD Kingdom Rush Frontiers HD
(1012)
3,49 € 1,09 € (iPad, 432 MB)
King of Dragon Pass King of Dragon Pass
(63)
10,99 € 5,49 € (universal, 348 MB)
Cloud Chasers - A Journey of Hope Cloud Chasers - A Journey of Hope
(9)
4,49 € 1,09 € (universal, 265 MB)

Sunless Sea Sunless Sea
(7)
10,99 € 7,99 € (iPad, 509 MB)
Cultures 8th Wonder of the World Cultures 8th Wonder of the World
(9)
6,99 € 3,49 € (iPad, 473 MB)
Infinity Dungeon Evolution Infinity Dungeon Evolution
(9)
1,09 € Gratis (universal, 56 MB)
Rusty Lake: Roots
(27)
3,49 € 2,29 € (universal, 96 MB)
Goat Simulator GoatZ Goat Simulator GoatZ
(90)
5,49 € 2,29 € (universal, 418 MB)
Rusty Lake Hotel Rusty Lake Hotel
(27)
2,29 € 1,09 € (universal, 43 MB)
Spite & Malice Spite & Malice
(171)
2,29 € Gratis (universal, 72 MB)
Surgeon Simulator Surgeon Simulator
(139)
5,49 € 2,29 € (universal, 491 MB)
Thomas Was Alone Thomas Was Alone
(49)
5,49 € 2,29 € (universal, 229 MB)
I am Bread I am Bread
(40)
5,49 € 2,29 € (universal, 1034 MB)
Reiner Knizia Reiner Knizia's Confrontation
Keine Bewertungen
6,99 € 3,49 € (iPad, 395 MB)
Albert & Otto Albert & Otto
(23)
2,29 € 0,49 € (universal, 251 MB)
Formino Formino
(15)
3,49 € Gratis (universal, 7.3 MB)
Anodia: Unique Brick Breaker
(4804)
3,49 € Gratis (universal, 62 MB)
Die See der Riesen Die See der Riesen
(49)
2,29 € 1,09 € (universal, 104 MB)
The Blocking Dead The Blocking Dead
(5)
1,09 € Gratis (universal, 219 MB)
Beatbuddy HD Beatbuddy HD
(101)
5,49 € 2,29 € (universal, 1342 MB)
LVL LVL
(41)
2,29 € 1,09 € (universal, 95 MB)
Despicable Bear (Ad Free) Despicable Bear (Ad Free)
(20)
2,29 € 1,09 € (universal, 213 MB)
Slide Tetromino Premium Slide Tetromino Premium
(68)
1,09 € Gratis (universal, 101 MB)
Agricola Bauern und Vieh Agricola Bauern und Vieh
(10)
5,49 € 3,49 € (universal, 159 MB)
Heroes of Loot Heroes of Loot
(86)
4,49 € 1,09 € (universal, 53 MB)
Gunslugs Gunslugs
(9)
2,29 € Gratis (universal, 62 MB)
Gunslugs 2 Gunslugs 2
Keine Bewertungen
2,29 € 1,09 € (universal, 63 MB)
Heroes of Loot 2 Heroes of Loot 2
(7)
4,49 € 1,09 € (universal, 60 MB)
Space Grunts Space Grunts
(9)
4,49 € 2,29 € (universal, 59 MB)
Le Havre: Der Binnenhafen
(10)
5,49 € 3,49 € (universal, 177 MB)
Ancient Legacy Ancient Legacy
(12)
2,29 € 1,09 € (universal, 27 MB)
Baphomets Fluch 5 Baphomets Fluch 5
(1012)
7,99 € 5,49 € (universal, 2282 MB)
Dexter Slice Dexter Slice
Keine Bewertungen
4,49 € Gratis (universal, 139 MB)
Jet Ball Arkanoid Jet Ball Arkanoid
(77)
2,29 € Gratis (iPhone, 60 MB)
Kingdom Rush Frontiers Kingdom Rush Frontiers
(552)
2,29 € 1,09 € (iPhone, 211 MB)
Kingdom Rush Origins Kingdom Rush Origins
(317)
3,49 € 1,09 € (iPhone, 277 MB)
SteamWorld Heist SteamWorld Heist
(103)
10,99 € 6,99 € (universal, 231 MB)
Catan Catan
(4648)
5,49 € 3,49 € (iPhone, 359 MB)
Kahuna Kahuna
(121)
3,49 € 0,99 € (universal, 127 MB)
The Game - Spiel ... so lange du kannst! The Game - Spiel ... so lange du kannst!
(44)
3,49 € 1,99 € (universal, 50 MB)
Camel Up Camel Up
(22)
5,49 € 2,99 € (universal, 66 MB)
Rebuild Rebuild
(142)
3,49 € 1,09 € (universal, 60 MB)
Qwixx Qwixx
(24)
4,49 € 2,29 € (universal, 36 MB)
I Have No Mouth, And I Must Scream I Have No Mouth, And I Must Scream
(7)
4,49 € 2,29 € (universal, 852 MB)
Sea of Squares Sea of Squares
(7)
1,09 € Gratis (universal, 7.9 MB)
Sproggiwood Sproggiwood
(8)
5,49 € 1,09 € (universal, 418 MB)
Sanitarium Sanitarium
(8)
4,49 € 2,29 € (universal, 883 MB)
GREG - A Mathematical Puzzle Game To Train Your Brain Skills GREG - A Mathematical Puzzle Game To Train Your Brain Skills
(53)
1,09 € 0,99 € (universal, 5.9 MB)
Battleship Lonewolf - Space TD Battleship Lonewolf - Space TD
(18)
3,49 € 1,09 € (universal, 289 MB)
Pixel Boat Rush Pixel Boat Rush
Keine Bewertungen
2,29 € Gratis (universal, 36 MB)
Flight Unlimited 2K16 - Flight Simulator Flight Unlimited 2K16 - Flight Simulator
(12)
5,49 € Gratis (universal, 2860 MB)
Resynth Resynth
(6)
2,29 € 1,09 € (universal, 74 MB)
Mazes of Karradash 2 Mazes of Karradash 2
Keine Bewertungen
2,29 € 1,09 € (universal, 80 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (29.10.2017)

Auch am Sonntag sortieren wir für Euch wie gewohnt die iOS-Top-Rabatte, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die wir im Tagesverlauf regelmäßig aktualisieren.

Produktivität

Data Widget Data Widget
(191)
2,29 € Gratis (universal, 27 MB)
Runtastic Pull-Ups PRO Trainer Runtastic Pull-Ups PRO Trainer
(523)
2,99 € Gratis (universal, 49 MB)
Databit: Datenvolumen
(229)
2,29 € 1,09 € (universal, 26 MB)
Eisenhower Eisenhower
(27)
2,29 € Gratis (universal, 1.7 MB)
WebSSH Pro WebSSH Pro
(171)
3,49 € 1,09 € (universal, 42 MB)
Inspire Pro Inspire Pro
(149)
8,99 € 2,29 € (iPad, 313 MB)
Textkraft Pocket Textkraft Pocket
(166)
3,49 € Gratis (iPhone, 67 MB)
Magic Launcher Pro Magic Launcher Pro
(55)
3,49 € 1,09 € (universal, 112 MB)
WiFi Device Scanner WiFi Device Scanner
(5)
5,49 € Gratis (iPhone, 6.4 MB)
Living Earth - Clock & Weather Living Earth - Clock & Weather
(4162)
4,49 € 3,49 € (universal, 165 MB)

Textkraft Professional Textkraft Professional
(315)
14,99 € 10,99 € (iPad, 67 MB)
This by Tinrocket This by Tinrocket
(22)
3,49 € 2,29 € (universal, 45 MB)
Fuel: Kosten Rechner, Günstige Tankstellen Finden
(127)
1,99 € 0,99 € (iPhone, 12 MB)
Pin Points - Flight, Driving Distance Calculator Pin Points - Flight, Driving Distance Calculator
(36)
1,99 € 0,99 € (universal, 11 MB)
Easy Spending - Money tracker, Budget Planner Easy Spending - Money tracker, Budget Planner
(16)
2,29 € 1,09 € (universal, 31 MB)
Find My Car - GPS Auto Parken Location Tracker Find My Car - GPS Auto Parken Location Tracker
(110)
2,29 € 1,99 € (iPhone, 8.6 MB)
RoomScan Pro RoomScan Pro
(349)
1,09 € Gratis (universal, 29 MB)
Amount Plus — Einheiten und Währungsrechner Amount Plus — Einheiten und Währungsrechner
(28)
3,49 € 1,99 € (universal, 6.8 MB)
Amount - Einheiten und Währungsrechner Amount - Einheiten und Währungsrechner
(282)
1,09 € 0,99 € (universal, 5.4 MB)
Final Draft Writer Final Draft Writer
(21)
21,99 € 10,99 € (universal, 54 MB)

Foto/Video

EXIF Viewer by Fluntro - View, Remove GPS Metadata EXIF Viewer by Fluntro - View, Remove GPS Metadata
(234)
3,49 € Gratis (universal, 44 MB)

Kinder

Rette PoBo - Baue deine Bahn Rette PoBo - Baue deine Bahn
(6)
2,99 € Gratis (universal, 312 MB)

Musik

BeatStep BeatStep
(32)
13,99 € 12,99 € (universal, 3.1 MB)
DM1 for iPhone DM1 for iPhone
(179)
2,29 € 1,09 € (iPhone, 188 MB)
DM1 - The Drum Machine DM1 - The Drum Machine
(647)
5,49 € 1,09 € (iPad, 320 MB)
Studio Music Player | 48 Band-Equalizer Spieler Studio Music Player | 48 Band-Equalizer Spieler
(10)
6,99 € Gratis (universal, 21 MB)
RadioApp - Ein einfaches Radio für iPhone und iPod touch RadioApp - Ein einfaches Radio für iPhone und iPod touch
(178)
2,29 € Gratis (iPhone, 13 MB)
Audio Kit Audio Kit
(5)
5,49 € 3,49 € (iPhone, 2.2 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für Mac: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (29.10.2017)

Mac-User versorgen wir auch heute wieder mit Top-Rabatten, die sich lohnen.

In unserer Übersicht findet Ihr die besten Schnäppchen. Die Liste wird im Tagesverlauf wie gewohnt regelmäßig von uns aktualisiert.

Spiele

XCOM 2 XCOM 2
(11)
54,99 € 27,99 € (30446 MB)
Quake 4 ™ Quake 4 ™
(37)
21,99 € 5,49 € (2764 MB)
DOOM 3 DOOM 3
Keine Bewertungen
10,99 € 2,29 € (1486 MB)
Syberia 3 Syberia 3
Keine Bewertungen
39,99 € 29,99 € (20623 MB)
Layers of Fear Layers of Fear
(6)
21,99 € 5,49 € (1857 MB)
Enigmatis 2: Die Nebel von Ravenwood (Full)
(9)
7,99 € 4,49 € (748 MB)
Prey Prey
(58)
10,99 € 2,29 € (1623 MB)
Fahrenheit: Indigo Prophecy Remastered
(5)
10,99 € 2,29 € (4212 MB)
Hack RUN Hack RUN
(71)
5,49 € Gratis (2.8 MB)
Slider Puzzle Slider Puzzle
Keine Bewertungen
1,09 € Gratis (39 MB)
Blockwick 2 Blockwick 2
Keine Bewertungen
12,99 € 8,99 € (42 MB)

Produktivität

Theine Theine
(36)
3,99 € 1,99 € (3.5 MB)

Speedy Speedy
(13)
10,99 € 5,49 € (1.9 MB)
Clean Text Clean Text
(13)
27,99 € 5,49 € (7.7 MB)
Image Effects and Filters Image Effects and Filters
Keine Bewertungen
8,99 € 5,49 € (4.9 MB)
Pro Paint - Filter, Image and Photo Editor Pro Paint - Filter, Image and Photo Editor
(15)
10,99 € 5,49 € (41 MB)
Horcrux Email Backup Horcrux Email Backup
(24)
32,99 € 21,99 € (5.1 MB)
Downcast Downcast
(57)
8,99 € 5,49 € (23 MB)
Pro Paint - Filter, Image and Photo Editor Pro Paint - Filter, Image and Photo Editor
(15)
10,99 € 5,49 € (41 MB)
sTunes: Player for SoundCloud
(14)
2,29 € Gratis (55 MB)
Music Convert-Audio Converter Music Convert-Audio Converter
(33)
3,49 € Gratis (11 MB)
Dreisatz Dreisatz
(9)
2,99 € 0,99 € (5.1 MB)
Vicinity Vicinity
(11)
3,99 € Gratis (302 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple veröffentlicht Lederhülle für das MacBook 12"

Apple veröffentlicht Lederhülle für das MacBook 12"
[​IMG]

Die Aufmerksamkeit lag heute ganz beim Start der Vorbestellungen des iPhone X. Dabei war der Verkaufsstart nicht die einzige Neuerung im Apple Online Store. Denn Apple bietet nun auch...

Apple veröffentlicht Lederhülle für das MacBook 12"
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Watch 3: watchOS 4.1 bietet Verbesserungen

Ein Leak des Changelogs für watchOS 4.1 auf Twitter verrät, welche Neuerungen und Fehlerbehebungen Besitzer der Apple Watch Series 3 erwartet. Wir können, falls der Leak hält, was er verspricht, mit Musik-Streaming und einer Radio-App rechnen. Besitzer der Apple Watch Series 3 vermissen derzeit noch einige wichtige Features, die schon längst mit watchOS 4 veröffentlicht (...). Weiterlesen!

The post Apple Watch 3: watchOS 4.1 bietet Verbesserungen appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Zusatz Flash Cards Math Hilfe Quiz Lernen Spiele

Aufbauend mathematische Fähigkeiten und das Lernen zu fügen hat nie mehr Spaß und intuitiv!

Mit „Show Me“ und „Peek“ Funktionen, kommt Spiel selbst für junge Lernende einfach.

Diese App hält sich an Common Core Standards für Mathematik und wurde von Eltern und Lehrern konzipiert.

LERNEN IN:
• Spiel Gleichungen, ihre Antworten
• Wählen Sie die beste Nummernbereich für Ihre Spielstärke
• „Show Me“ Option hält Karten offen für eine einfachere Spiel

GEBÄUDE mathematische Fähigkeiten:
• Spiel Gleichungen mit der gleichen Antwort
• Hören Sie die Zahlen und Gleichungen, wie man sie berührt
• Die Spieler sind mit Ballon knallen und positive Ermutigung belohnt

Weitere Features:
• Gegenstände, Zahlen und Anweisungen sind professionell erzählt
• Hinweise und Optionen können Sie die Schwierigkeit anpassen
• Entdecken Sie neue Karten-Designs und Layouts, während Sie spielen
• Kindersicherung: Deaktivieren der Töne, Musik und Links zu unseren anderen Apps
• Wir sammeln keine persönlichen Informationen von unseren Nutzern.

GEMEINSAMER NORMEN:
• CCSS.Math.Content.K.CC.B.4
• CCSS.Math.Content.K.CC.B.4a
• CCSS.Math.Content.K.CC.B.4b
• CCSS.Math.Content.K.CC.B.4c
• CCSS.Math.Content.K.CC.B.5

„Als Eltern und Lehrer, wir glauben an reibungsfreie Lernen für Kinder aller Altersstufen. Wir bemühen uns, Spaß Erfahrungen mit ins Auge fallenden Visuals, professionelle Erzählung, eingängige Musik und jede Menge positive Ermutigung zu bauen.

Zusatz Flash Cards Math Hilfe Quiz Lernen Spiele (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Schnäppchen am Sonntag: iPad Pro, iPhone, MacBook, Equinux tizi und mehr

Auch in dieser Woche gibt es wieder jede Menge Rabatte und Schnäppchen abzugreifen, auf die wir auch am heutigen Sonntag wieder einen genaueren Blick werfen wollen. Unter anderem sind auch heute wieder verschiedene Händler wie MediaMarkt, Gravis, Cyberport und Saturn mit an Bord, die von diversen iPhones und iPads über verschiedene Macs und Zubehörprodukten bis hin zu weiteren diversen Gadgets verschiedene Produkte zu vergünstigten Preisen anbieten. Hier also die Übersicht der Schnäppchen am Sonntag:

Bei Mobilcom-Debitel kann man heute im "Preiskracher" das iPhone 6 mit 32 GB Speicher zum Sonderpreis erstehen:

Der Apple-Händler Gravis ist heute wieder mit den folgenden Sonntags-Angeboten vertreten:

Nach wie vor kann man die Apple AirPods mit sofortiger Lieferung bei Alternate bestellen - und das auch noch zum reduzierten Preis:

Darüber hinaus hat Cyberport aber am heutigen Sonntag auch die regulären Cyberdeals wieder am Start:

Der beliebte Zubehörhersteller hat erneut eine Rabattaktion für einige seiner tizi-Produkte bei Amazon aufgelegt:

Beim MediaMarkt gibt es aktuell die folgenden Rabattaktionen:

Darüber hinaus bietet der Elektronikmarkt Saturn an seinem heutigen Super Sunday die folgenden Deals an:

Hinweis: Die im Artikel verwendeten Links zu den Produkseiten sind sogenannte Affiliate Links. Wer hierüber einkauft, unterstützt Flo's Weblog mit einem kleinen Prozentsatz des unveränderten Kaufpreises.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

VR, HDR & mehr: Apple stellt Final Cut Pro X 10.4 vor

VR, HDR & mehr: Apple stellt Final Cut Pro X 10.4 vor
[​IMG]

Beim Final Cut Pro X Creative Summit am Freitag hat Apple erstmals die neue Version seiner Schnittsoftware in Aktion gezeigt. Final Cut Pro X 10.4 bringt dabei allerlei neue Funktionen, die in den vergangenen Monaten bereits angekündigt wurden. So...

VR, HDR & mehr: Apple stellt Final Cut Pro X 10.4 vor
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Unerlaubtes iPhone X Hands-On-Video: Apple feuert Ingenieur

Vielleicht erinnert ihr euch noch an ein iPhone X Video, welches Anfang dieser Woche aufgetaucht ist. Ein Apple Ingenieur hatte seine Tochter ins Hauptquartiert nach Cupertino eingeladen und dieser sein iPhone X Testgerät unerlaubterweise überlassen, damit diese für ihren YouTube-Kabal ein Video drehen konnte. Nun hat Apple diese Ingenieur gefeuert.

Apple feuert Ingenieur nach Hands-On-Video der Tochter

YouTuberin Brooke Peterson hat Anfang dieser Woche ein Video veröffentlicht, auf dem das iPhone X auf dem Apple Campus Gelände zu sehen ist. Unter anderen zeigt sich das Gerät beim Apple Pay Bezahlvoqrgang und zudem zeigte die YouTuberin das Interface des Gerätes.

Auf dem Testgerät ihres Vaters befinden sich spezielle QR-Codes für Apple Mitarbeiter und zudem wird eine Notizen-App in dem Video gezeigt, die unter anderem Codenamen zu unveröffentlichten Apple Produkten beinhaltet. Darüberhinaus ist das Filmen auf dem Apple Campus grundsätzlich ohne Drehgenehmigung untersagt. Nachdem das Video viral ging und auch Apple darauf aufmerksam wurde, hat der iPhone-Hersteller Brooke Petersen gebeten, das Video zu löschen. Diesem Wunsch gab sie nach, allerdings verbreitete sich das Video bis dahin intensiv und ist im Netz immer noch zu finden.

Nun stellt Brooke Peterson ein weiteres Video online, in dem sie erklärt, dass ihr Vater aufgrund ihres Videos gefeuert wurde. Er übernehme die volle Verantwortung und die Petersons entschuldigen sich für die Vorkommnisse.

Ganz ehrlich. Dieses neu veröffentlichte „Entschuldigungsvideo“ sieht in unseren Augen ziemlich aufgesetzt aus und nach wie vor sind immer noch ein paar Fragen rund um diese Story unbeantwortet. Ein Apple Mitarbeiter, der bereits mehrere Jahre für das Unternehmen tätig ist, muss sich darüber bewusst sein, dass er mit einer solchen Maßnahmen die Unternehmensregeln bricht. Wenn man ein iPhone X Testgerät einem Verwandten zeigt, ist das sicherlich das eine, doch wenn die Tochter ein YouTube-Video dreht (der Vater sitzt die ganze Zeit daneben), dann sollten spätestens die Alarmglocken schrillen. Die ganze Geschichte klingt irgendwie komisch. Auch die Tochter muss sich darüber bewusst sein, dass sie hier etwas macht, was irgendwie verboten ist und dem Vater schaden könnte.

Wollte die Tochter einfach nur mal im Rampenlicht stehen? Ist ihr zumindest gelungen, da das Video von vielen Medien geteilt und bei YouTube intensiv betrachtet wurde. Guckt euch das Video an und entscheidet selbst, ob diese Entschuldigung gespielt ist oder nicht.

Dieses Video war der Stein des Anstoßes:

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Watch / iPhone verkaufen: das musst du beachten

Bevor du ein iPhone, iPad oder eine Apple Watch verkaufst musst du das Gerät zurücksetzten

iPhone

  • Apple Watch entkoppeln (siehe weiter unten)
  • Backup erstellen (Apple Support)
  • Wenn du künftig kein iPhone nutzt: von iMessage abmelden.
  • iCloud abmelden
    iOS 10.3 oder neuer; tippe auf Einstellungen -> „Dein Name“. Scrolle nach unten, und tippe auf „Abmelden“. Gib dein Apple-ID-Passwort ein und tippe auf „Deaktivieren“
  • Zurücksetzen: Einstellungen -> Allgemein -> Zurücksetzen -> Inhalte & Einstellungen löschen.
    Wenn du „Mein iPhone suchen“ aktiviert hast, musst du deine Apple-ID und Passwort eingeben.
  • Gerätecode oder Einschränkungscode eingeben.

Falls sich das Gerät nicht mehr in deinem Besitz befindet, findest du hier Unterstützung.

Apple Watch
Das Entkoppeln löscht in jedem Fall alle Einstellungen deiner Apple Watch und setzt diese auf die Werkseinstellungen zurück. Dabei muss sich die Apple Watch neben deinem iPhone befinden.

  • Öffne die Apple Watch App. Tippe ganz oben auf das Symbol deiner Apple Watch
  • Tippe anschliessend neben der Apple Watch auf das Symbol Info
  • Tippe auf „Apple Watch entkoppeln“
  • Wähle für eine Apple Watch Series 3 (GPS + Cellular) aus, ob der Mobilfunktarif bestehen bleiben soll.
    • Wenn du die Apple Watch und das iPhone erneut koppeln möchtest, sollte der Mobilfunktarif bestehen bleiben.
    • Wenn du die Apple Watch und das iPhone nicht erneut koppeln möchtest, kannst du den Mobilfunktarif entfernen.
  • Bestätigen und Apple ID sowie Passwort eingeben

Auch hier gibt es weitere Unterstützung von Apple Support.

Auf appleid.apple.com kannst du überprüfen welche Geräte deiner Apple ID hinterlegt sind.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Ubongo: Das wilde Legespiel kostet aktuell nur 99 Cent

USM hat Ubongo als digitales Spiel verfügbar gemacht. Jetzt ist der Download abermals reduziert.

ubongo

Ubongo (App Store-Link) ist ein wirklich spaßiges Spiel, das auch für iPhone und iPad verfügbar ist. Das Kultspiel kostet jetzt nur noch 99 Cent statt 2,99 Euro. Ubongo ist ein 68,5 MB großer Download, ist in deutscher Sprache verfügbar und wird mit vier von fünf Sternen bewertet.

Im Grunde genommen ist Ubongo ein klassisches Puzzle-Game, bei dem es eure Aufgabe ist, vorhandene Formen passend auf einer Fläche zu verteilen. Die Brettspiel-Variante des Titels (Amazon-Link) von Kosmos wurde bereits mehr als 2,5 Millionen Mal verkauft. In der iOS-App gibt es nicht nur alle Legeteile aus dem Brettspiel, sondern auch noch zusätzliche Teile, die richtig angeordnet werden müssen.

Mehrere Spielmodi sorgen in Ubongo für langanhaltenden Spaß

Spielen lässt es sich in Ubongo nicht nur in einem freien Modus mit insgesamt über 6.000 Zufalls-Leveln, sondern auch in einem Time-Attack-Modus sowie einem Level-Sprint. Ebenfalls vorhanden ist ein Mehrspieler-Modus, für den es allerdings einen Nutzer-Account mit Username und Passwort benötigt. Damit sollen auch plattformübergreifende Multiplayer-Spiele möglich sein.

Das Gameplay von Ubongo allerdings ist wiederum sehr einfach gelöst: Die zu verschiebenden Puzzleteile werden mit simplen Drag-and-Drop-Fingergesten auf die Fläche gezogen. Mit einem einfachen Fingertipp lassen sich die Formen drehen, ein Doppeltipp auf das Element spiegelt sie. Je nachdem, in welchem Spielmodus man sich befindet, spielt auch die Zeit eine Rolle, so dass man sich mit dem Lösen des Levels nicht allzu lange aufhalten sollte. Eine Anbindung an das Game Center von Apple sorgt mit 20 Erfolgen abschließend für langanhaltende Motivation.

WP-Appbox: Ubongo – Das wilde Legespiel (2,99 €, App Store) →

Der Artikel Ubongo: Das wilde Legespiel kostet aktuell nur 99 Cent erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Video Player + Dokumenten Manager

Video Downloader: Nun können Sie auch Videos von verschiedenen Webseiten downloaden, z.B. von Clipfish und Soundcloud und offline betrachten und hören. 

Die App enthält jetzt einen voll integrierten Browser und Videos können online und offline betrachtet werden.

Mit dem Dokumenten Manager können Dokumente und Bilder auf dem iPhone und iPad verwaltet und gelesen werden, Dokumente in PDFs umgewandelt oder Webseiten als PDFs gespeichert werden. Der Dokumenten Manager unterstützt PDFs, MS Office, iWorks und die meisten gängigen Dokumenten-Formate

Dokumententransfer:
Dokumenten Transfer mit dem USB Kabel und iTunes File Sharing oder über eine WIFI Verbindung mit Ihrem Computer.
Zugriff auf Dokumente über Dropbox/box/Google
Upload von Dokumenten nach Dropbox/box/Google
Upload and download von Dokumenten über einen FTP Zugang

Der Dokumenten Manager bietet die folgenden Funktionen:
-Lesen von PDF, MS Office (Word, Excel und Powerpoint), iWork (Keynote, Pages und Numbers) und anderen Dokumenten (HTML, RTF, TXT,PNG, JPG, GIF, etc). 
-Zip und Unzip von Dateien
-Erstellen Sie Ordner und Subordner
-Verschieben Sie Dokumente von einen Ordner in den nächsten.
-Öffnen Sie Ihre Dokumente in anderen Apps wie Pages, Numbers, Keywords zur Weiterbearbeitung.
-Sichern Sie Email-Anhänge im Dokumenten Manager. Mit der „öffnen in…“ Funktion können Email-Anhänge im Dokumenten Manager geöffnet und gespeichert werden.
-TV / VGA out
-Audrucken von Dokumenten im Dokumenten Manager auf iOS 4.2 oder später
-Verschicken Sie Dokumente via Email 
– Abspeichern von Webseiten als PDF: mit dem eingebauten Webbrowser können Sie Webseiten als PDF abspeichern und später offline auf dem iPhone oder iPad lesen.
– Landkarten können in der App aufgerufen und in PDFs umgewandelt werden.

Bitte beachten Sie, dass Videos von YouTube aus Copyright-Gründen nicht heruntergeladen werden können.

Video Player + Dokumenten Manager (Kostenlos+, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone X: Erste Fotos der Boxen aufgetaucht – und ein Unboxing Video

Diverse Fotos und Videos der iPhone X Verpackung sind im Netz aufgetaucht.

So langsam wird es spannend: Denn die ersten Boxen mit iPhone X Exemplaren werden derzeit in Umlauf gebracht. Der durch seine vielen Gerüchte-Beiträge aus den letzten Monaten bekannte Leaker Benjamin Geskin hat erste Fotos von ihnen machen können.

Diese hat er in einem Tweet mit der Welt geteilt. Einem weiteren Twitter-Posting fügte er außerdem auch ein Video der Verpackung ein – und ein paar Fotos vom Inhalt einer Box gibt es auch.

iPhone X: Erstes kurzes Unboxing-Video auf Instagram

Für wahre Fans sind diese aber wohl ziemlich unspektakulär im Vergleich zum ersten Unboxing-Video, das auf Instagram aufgetaucht ist. Zugegeben, es geht nicht wirklich lang – aber ein erster bewegter Blick auf ein iPhone X in Spacegrau in seiner natürlichen Verkaufs-Umgebung ist dann doch etwas Besonderes.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Nach iPhone X-Video der Tochter: Apple kündigt Entwickler

PetersonDie Frage, ob die im Vorfeld des iPhone X-Bestellstarts zu Hauf gesichteten Videos des noch unveröffentlichten Gerätes Teil einer viralen Marketing-Kampagne Apples waren, hat Cupertino jetzt mit einem eindeutigen Nein beantwortet. So hat sich Apple, nur wenige Tage nach der Freigabe eines Youtube-Videos aus der Kantine der Firmenzentrale, jetzt von dem Mitarbeiter getrennt, dessen Tochter […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone X und o2 Free: 10 Euro mehr bezahlen und 10GB mehr erhalten

Seit wenigen Tagen lässt sich das iPhone X unter anderem bei o2 vorbestellen. o2 kombiniert das neue Apple iPhone X mit den o2 Free Tarifen, so dass ihr euch zwischen dem o2 Free S, o2 Free M, o2 Free L und o2 Free XL entscheiden müsst.

iPhone X und o2 Free

In den letzten Tagen haben wir bereits mehrfach erwähnt, dass wir davon ausgehen, dass der o2 Free M und der o2 Free L den Großteil der Bedürfnisse abdecken. Seit dem letzten Tarif-Update hat o2 seinen o2 Free Tarifen ordentlich Datenvolumen verpasst.

Grundsätzlich bieten euch die o2 Free Tarife folgende Leistungen: Telefon-Flat, SMS-Flat, EU-Roaming, eine kostenlose Festnetzrufnummer sowie unendliches Surfen mit 1MBit/s. Je nach Tarif ist unterschiedlich viel LTE-Highspeed-Volumen enthalten. Der o2 Free S bietet euch 1GB Highspeed-Volumen. Der o2 Free M beinhaltet ordentliche 10GB, der o2 Free L gibt euch 20GB und o2 Free XL beinhaltet 25GB.

Die Preisdifferenz zwischen den einzelnen o2 Tarifen beträgt 10 Euro. Beim o2 Free L zahlt ihr somit 10 Euro mehr und erhaltet 10GB mehr Highspeed-Volumen. Kein anderer Tarifsprung bietet euch mehr zusätzliche GB für die 10 Euro. Reichen euch die 10GB Highspeed-Volumen? Dann schnappt euch den o2 Free M. Seid ihr aber der Meinung, dass ihr mit den 20GG aufgrund eures Surfverhaltes besser zurecht kommt, so wählt den o2 Free L und zahlt „nur“ 10 Euro mehr pro Monat. Das ist in unseren Augen in jedem Fall eine Überlegung wert.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple soll Mitarbeiter wegen iPhone-X-Video seiner Tochter gefeuert haben

Apple hat angeblich einen Ingenieur entlassen, nachdem das iPhone X-Video seiner Tochter auf YouTube veröffentlicht und von vielen Medien geteilt wurde. Brooke Amelia Peterson veröffentlichte Anfang dieser Woche einen Blogeintrag, in dem ein unveröffentlichtes iPhone X zu sehen ist und verriet offenbar unbewusst noch mehr.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Lehre One on One teaching machine (Paid)

1 auf 1 Lehrtonbandgerät.

Charakteristik:

Dual-Logger hilft mit Geschick Lernen
(1) für die Aufnahme: Standard und Lern Ton.
(2) Anwendungsbeispiele: Sprache / Gesang / Fremdsprache Aussprache / Musikinstrument Leistung / Bildung der Kinder.

Features:
(1) links und rechts Recorder: Save 3 Stimme.
(2) Die Aufnahmedauer ist unbegrenzt.
(3) hohe Komprimierungstechnologie (1 Stunde: 8 MB).
(4) Auto-Repeat-Wiedergabe-Schalter.
(5) der Aufnahme Anti-Schreibschalter.
(6) automatisch zu starten, überschreiben die alte Aufzeichnung der Aufnahme.
(7) untere Bedienleiste: Aufnahme / Stopp Aufnahme / Repeat Play / Wiedergabe Aufnahme / Wiedergabe anhalten.

Lehre One on One teaching machine (Paid) (10,99 €, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

TechTicker: Sennheiser On- und In-Ears, Hardcases von Zagg und UAG, Polaroid Pop, Transcend SSD und mehr

SENNHEISER HD 660 S OVER-EAR UND IE 800 S IN-EAR Mit dem HD 660 S präsentiert Sennheiser eine Weiterentwicklung seines populären Over-Ear Kopfhörers HD 650 ( Amazon ). Der in offener Bauweise ausgelegte HD 660 S ( Produktseite ) wurde in vielen Punkten verfeinert. So bietet er eine verbesserte Membran und mit 150 Ohm eine nur halb so hohe Impedanz wie sein Vorgänger, was ihn in der Ansteuerun...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kohlenwasserstoffe: Strukturen

Diese App ist für Studenten der organischen Chemie, für Lehrer, und Organiker. Es gibt mehr als 180 Strukturformeln. 
Kohlenwasserstoffe sind die grundlegende Klasse von organischen Verbindungen. So ist es sehr wichtig, ihre chemischen Namen kennen. 

Die Fragen sind in 6 Themen: Es sind alle wichtigen Kohlenwasserstoffe.
Beginnen Sie mit Grundstrukturen wie Methan CH4, Benzol C6H6 und Cyclohexan C6H12. 
Dann fahren Sie mit fortgeschrittenen Themen. Erfahren Sie mehr über Styrol C8H8 und zwei Isomere von Pinen C10H16.

183 Strukturen und Namen von: 
* Alkane;
* Cycloalkane;
* Alkene / Alkine; 
* Dienen und Polyenen; 
* Aromatische Kohlenwasserstoffe;
* Polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe.

Wählen Sie den Spielmodus: 
* Quiz (leicht und schwer);
* Multiple-Choice-Quiz (Einfachauswahl);
* Zeit-Spiel (geben Sie die meisten Antworten in 1 Minute);
Ein Lernmodus:
* Karteikarten (Flashcards).

Die App ist in 8 Sprachen übersetzt, darunter Deutsch und Englisch. So können Sie die Namen von Kohlenwasserstoffe in jeder dieser Sprachen lernen.

Kohlenwasserstoffe: Strukturen (Kostenlos+, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple feuert Mitarbeiter nachdem Tochter das iPhone X ausführlich im Video gezeigt hat

Erinnert ihr euch noch an das detaillierteste Video zum neuen iPhone X? Jetzt gibt es Konsequenzen für das Video, das eigentlich nie hätte erscheinen dürfen.

iphone x video

Am 24. Oktober hat die zuvor Unbekannte Brooke Amelia Peterson ein Video auf YouTube hochgeladen, in dem man das iPhone X sehen konnte. Ihr Vater arbeitet bei Apple und hat bei der Entwicklung vom iPhone X geholfen. An einem gemütlich Nachmittag war Peterson mit ihrer Familie essen und filmte den Einsatz vom iPhone X. Sie zeigte die Verwendung von Apple Pay, hielt den Kalender in die Kamera, hat kurz die Notizen-App geöffnet und die Kamera ausprobiert.

Zu diesem Zeitpunkt war Peterson nicht klar, dass das ein großes Fehler war. Bis dahin gab es kein einziges Video, dass das iPhone X mit so vielen Details gezeigt hat. Und schnell ging das Video Viral, Peterson freute sich – doch die Freude hielt nur kurz an. Kurz darauf kam die Nachricht von Apple, dass das Video zu löschen sei. Gesagt, getan. Doch das Internet vergisst nicht: Ein Re-Upload war längst erfolgt. Das Video könnt ihr euch noch einmal ansehen. Spult bis Minute 2:50 vor.

Die Frage war natürlich, wie wird Apple mit dem „Leak“ umgehen. Ihr Vater hat das iPhone X zum Testen erhalten und muss von den Spielregeln gewusst haben. Diese hat er, ob nun absichtlich oder unabsichtlich, gebrochen, denn es dürfen keine Fotos, Videos oder detaillierte Funktionen gezeigt werden.

In ihrem neusten Video bestätigt Peterson nun, dass ihr Vater nicht mehr bei Apple arbeitet. Ihr war nicht bewusst, dass das Video gegen irgendwelche Richtlinien verstößt, immerhin „gab es ja auch andere Videos auf YouTube, die das iPhone X gezeigt haben“. Ja, das stimmt, allerdings handelte es sich hier um vielleicht zehn Sekunden lange Videos, die nur das äußere Erscheinungsbild zeigen, zudem hat man nicht den Namen des Besitzer des iPhone X veröffentlicht.

Doch Peterson hat eigentlich alles falsch gemacht, die Schlussfolgerung war leider die Entlassung ihres Vaters. So hart es auch klingen mag: Unwissenheit schützt vor Strafe nicht. Er hat sein iPhone X seiner Tochter übergeben, die alles filmte, um für ein paar Klicks den Jobs ihrer Vaters aufs Spiel zu setzen.

via Appleinsider

Der Artikel Apple feuert Mitarbeiter nachdem Tochter das iPhone X ausführlich im Video gezeigt hat erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone: LG reagiert auf gestiegene Nachfrage von Apple und baut neue Fabrik für Kameramodule

LG Innotek hat vor kurzem eine neue Produktionsanlage in Vietnam fertiggestellt. Hier sollen laut ETNews Einzel- und Dualinsen-Kameramodule für mehrere iPhone-Modelle produziert werden.

Apple benötigt mehr Kameramodule

LG war in den letzten Monaten öfters als neuer OLED-Lieferant für Apple in den Schlagzeilen. Neben der geplanten Erweiterung der OLED-Produktionsanlagen, arbeitet LG jedoch auch an anderen Fronten für Apple. Dabei zählt Apple zu den größten Kunden des südkoreanischen Herstellers.

So ist man unter anderem auch für die Kameramodule verschiedener iPhone-Modelle verantwortlich. Laut Insider-Berichten hat man nun ein neues Werk in Vietnam fertiggestellt, um einer gestiegenen Nachfrage von Apple nachkommen zu können. Bisher wurde Apple von den Produktionslinien aus Gumi in Südkorea versorgt. Dass man sich gegen ein weiteres Werk in Südkorea entschieden hat, soll an den geringeren Produktionskosten in Vietnam liegen.

Bis Ende des Jahres plant LG eine Produktionskapazität von 100.000 Kameramodulen pro Tag zu erreichen. Die Lieferung soll 2018 in vollem Umfang an Apple ausgeliefert werden. Es wird erwartet, dass die Aufträge bis 2019 gesichert sind.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Rette PoBo – Baue deine Bahn

Rescue PoBo, das lang erwartete epische Adventure-Puzzle ist endlich da!

Baue deine eigenen Bahnen und bringe deinen PoBo zum Ziel. Schaue ihm dann zu, wie er über deine Konstruktion entlang hüpft und rollt, alles wunderschön animiert mit der Realtime Physik-Engine.

Bestehend aus 60 kniffligen Levels, die durch 3 unterschiedliche atmosphärische Welten führen, besteht Rescue PoBo aus wunderschönen Grafiken und einem exklusiven Soundtrack der legendären 4Corners Crew!
Jedes Puzzle braucht eine eigene und präzise Lösung… aber pass auf! …Nimm dich in acht vor Löchern, Wasser, Feuer, Abgründen und vielen anderen schwingenden, hüpfenden und schiessenden Hindernissen… Sie alle werden deinen PoBo platt machen!

Deine Belohnung für erfolgreich abgeschlossene Level beinhaltet Goldmünzen die zum anschauen von Lösungen und zum erwerben von weiteren PoBo Charakteren genutzt werden kann.

Rette PoBo - Baue deine Bahn (Kostenlos+, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Heute günstiger: iPhone, iPad Pro, MacBook Pro und mehr

Traditionell informieren wir Euch auch heute über die Sonntagsschnäppchen im Apple-Kosmos.

Auch heute gibt es wieder interessante Angebote, sofern Ihr Euch für das iPhone 6, das iPad Pro oder ein MacBook Pro interessiert. Hier ist unsere Übersicht:

Mobilcom-Debitel reduziert das iPhone 6

In der Aktion „Sonntagskracher“ bekommt Ihr das Modell mit 32 GB für nur 349,99 Euro – solange der Vorrat reicht, aber maximal bis Montagfrüh.

Gravis mit Finale „Xtreme Week“ und weiteren Deals

Auch der bekannte Retailer Gravis lockt wieder mit speziellen Sonntags-Angeboten, die nur heute gelten.

Cyberport bietet günstiges iPad Pro und mehr

In den sogenannten Cyber-Deals finden sich u.a. ein 9,7″ iPad Pro und das MacBook Pro zum günstigeren Preis.

Das 9,7″ iPad Pro bietet WiFi+Cellular. Ihr zahlt nur 449 statt 829 Euro. Einzige Farbvariante: Roségold. Das 13,3″ MacBook Pro punktet mit der Touch Bar. Es kostet nur 2299 statt 2799 Euro.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Studio Music Player | 48 Band-Equalizer Spieler

Dieser einzigartige Player erlaubt Ihnen, sich Musik ganz anders wie über einen professionellen Studiokopfhörer oder Audiomonitoren (Hochauflösungs-Soundanlage ohne Effekt der Klangbeschönigung) anzuhören.

ACHTUNG: Der über den Player Apple Music heruntergeladene Content wird mit diesem Player nicht abgespielt, weil dieser Content geschützt ist und nur mit einem Originalplayer Apple Music wiedergegeben werden kann.

Ihr Kopfhörer mit Voreinstellungen unseres Players klingt wie teuere professionelle Studio-Geräte. Der Klang wird detailliert, räumlich und intensiv. Und das alles wird durch die hochpräzisen, individuell für jedes Gerät vorbereiteten Einstellungen gewährleistet.

Wir haben Audio-Amplituden-Frequenzcharakteristik aller im Player vorhandenen Geräte untersucht und den Sound auf die Besonderheiten jeder von diesen Geräten abgestimmt.

Voreinstellungen:
Der Player verfügt über mehr als 80 Voreinstellungen für Geräte verschiedener bekannter Marken. Die vollständige Geräteliste, die auf unserer Webseite angeführt ist, wird ständig erweitert. Auch kann die Liste der Voreinstellungen in Ihrem Player aktualisiert werden.

48-Band-Equalizer:
Der Player hat einen 48-Band parametrischen Equalizer, mit der eine beliebige Frequenz zwischen 20 und 20000 Hz und Bandbreite des Equalizers im Oktavbereich 0,1 bis 2 Oktave sowie das Gain-Niveau von 10 bis +4 dB ausgewählt werden können. Die gewünschten Einstellungen können Sie in Ihrer E-Mail speichern.

Jeder Mensch hat seine eigenen Soundvorlieben.
Deswegen schufen wir eine Sektion für leichte Sound-Nachstimmung je nach Ihrem Geschmack. In dieser Sektion können Sie Sub-Bass, Bass, mittlere und hohe sowie ultrahohe Frequenzen lauter bzw. leiser stellen.

Die Voreinstellungen speichern die Geräteparameter: 
Unser Player ist intelligent und aktiviert automatisch die passenden Voreinstellungen beim Anschluss eines Bluetooth-Geräts. Es genügt, nur einmal die gewünschten Voreinstellungen beim Anschluss eines Bluetooth-Geräts auszuwählen. Nach der Trennung eines Geräts werden die für den Audioausgang (des Kopfhörers) zuletzt verwendeten Voreinstellungen aktiviert.

Der Player benötigt nur wenig Energie, wodurch Sie sich Ihre Musik lange Zeit anhören können!

Albumgestaltung vergrößern:
Durch einen doppelten Druck auf die Gestaltung bzw. die Geste „Strecken“ wird das Bild vergrößert.
Den gewünschten Song kann man sich nun leicht merken:
Den Namen des Ihnen gefallenen Songs sowie die FX-Einstellungen an Ihre E-Mail-Adresse können Sie durch zweimaliges Drücken des Song- bzw. Künstlernamen im Hauptfenster des Players senden.

FX:
Der Player verfügt über einen FX-Modul! In diesem Modul lassen sich Tonart und Wiedergabegeschwindigkeit „on the fly“ ändern.

Wiedergabeliste:
Der Player hat eine bedienungsfreundliche Benutzerschnittstelle, mit dem Ihre Wiedergabeliste von einem beliebigen Fenster durch Streichen mit Ihrem Finger von links nach rechts geöffnet werden kann: sehr komfortabel!

Zufallswiedergabemodus:
Beim Zufallswiedergabemodus wird ein und derselbe Song immer wieder nur dann abgespielt, wenn die ganze Wiedergabeliste zu Ende kommt, und nicht eher. Dadurch wurde die Wiederholung der Songs bei der Wiedergabe der Wiedergabeliste vermieden.

WICHTIGER HINWEIS: Alle Voreinstellungen sind ausschließlich für originelle Audio-Geräte erstellt. Der Sound auf „Fälschungen“ ist mit unserem Player ganz inkompatibel! Das Gerät muss vom gleichen Baujahr sein und das Modell mit dem in Voreinstellungen bestehenden Modell übereinstimmen. Sollte das nicht der Fall sein, so garantieren wir keine hohe Soundqualität.

Studio Music Player | 48 Band-Equalizer Spieler (6,99 €+, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

dB meter – Geräuschmessung

dBA Meter App gut mit professionellen Lärmmessgerät Werkzeug OKTAVA 110A-PRO kalibriert.

Messen Sie Schallpegel / Rausch: -Aktuelle Durchschnitt -Peak Ebene -Average Maximalpegel -Absolute Maximalpegel

Graph Histogramm für (Änderung der Einstellungen): -Aktuelle Durchschnitt -Peak Ebene

Zusatzfunktionen: -Speichern Messungen -Upside Unten Ausrichtung auf die einfache Nutzung.

So setzen Sie maximal Maximum oder Durchschnitt – tippen Sie einfach auf sie. Sie können sich selbst in den Einstellungen (Bereich von -20.0dB bis + 20.0dB) kalibrieren

dB meter - Geräuschmessung (0,99 €, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Erste Verpackungsfotos und kurze Unboxing-Videos des iPhone X tauchen auf

Noch ist das iPhone X nicht auf dem Markt, dennoch gibt es nun bereits einen näheren Blick auf die Verpackung des so lang erwarteten Geräts, ebenso, wie ein kurzes Unboxing-Video. Während dabei natürlich nichts wirklich Bahnbrechendes mehr zum Vorschein kommt, schüren die Bilder dennoch weiter die Vorfreude auf die ersten Geräte, die am kommenden Freitag bei ihren neuen Besitzern eintreffen werden. In Umlauf gebracht wurden sie von Chef-Leaker Benjamin Geskin, der sie auf Instagram entdeckt hat. Das Design der Verpackung entspricht dabei dem, was Apple auf seiner Webseite verwendet und der Instagram-Account hatte bereits das korrekte Design der iPhoe 8 Verpackung vorab veröffentlicht. (via 9to5Mac)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Scribbler DUO 3D Pen for $99

Expand Your Imagination to Three Dimensions
Expires November 27, 2017 23:59 PST
Buy now and get 23% off




KEY FEATURES

The DUO is Scribbler's latest and most innovative creation, taking the art of 3D printing to a whole new level. The pen features not one but two nozzles, enabling you to use multiple colors when designing and creating your 3D projects. Plus, it comes with four control buttons allowing you to easily change the speed of extrusion and the temperature of nozzle, allowing you to draw with huge variations of plastic filament. Regardless of skill level, Scribbler DUO brings 3D printing creativity to everybody.

  • Adjustable operating temperature & 6-speed setting for plastic thread feeder gives you optimal customizability
  • Compatible w/ a variety of plastic filaments
  • Easy to use effectively at work or at home
  • Ceramic nozzle is considerably safer than a copper nozzle & comes w/ automatic shut off after two minutes of non-use

PRODUCT SPECS

Details & Requirements

  • Temperature range: 100º - 240ºC

Compatibility

  • ABS, PLA, flexible, wooden, bronze, and copper plastic filaments

Includes

  • Scribbler DUO 3D Pen
  • 3 loops of PLA plastic filament
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Emergency Kit in a Box for $34

When the Unthinkable Happens, You Need to Be Prepared
Expires November 28, 2017 23:59 PST
Buy now and get 57% off


KEY FEATURES

If the fury of hurricane season hasn't already reminded you, every person should have an emergency kit. You just don't know when nature may strike, and it's much better to be proactive than reactive. This convenient kit contains everything you need should you get stuck in an unfortunate situation where you may not be able to get to shelter. Just remember to pack a few water bottles.

Kit Includes:
  • Rain poncho
  • Mini LED flashlight
  • Camping tarp
  • Plastic utensils
  • Emergency sleeping bag
  • Pocket knife
  • Hand heat back warmers
  • Insect-repelling bug bracelet
  • Fire starter tool
  • Pocket spiral wire saw
  • Mobile power bank keychain
  • Thermal bag
  • PRODUCT SPECS

    Includes

  • Rain poncho
  • Mini LED flashlight
  • Camping tarp
  • Plastic utensils
  • Emergency sleeping bag
  • Pocket knife
  • Hand heat back warmers
  • Insect-repelling bug bracelet
  • Fire starter tool
  • Pocket spiral wire saw
  • Mobile power bank keychain
  • Thermal bag
  • Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Die besten Spieleautomaten Spiele und Gratis-Apps für das iPhone

    Spielautomaten Spiele und Apps machen das moderne Smartphone zu einem Gerät, das unseren gesamten Alltag effektiv begleitet. Ohne diese Funktionen müsste sich der Nutzer tatsächlich wieder auf reines Telefonieren beschränken. Langweilig! Das iPhone muss also aufgerüstet und individuell ausgestattet werden, damit der Nutzer effektiv seinen Tagesablauf mit seinem treuen Gefährten gemeinsam bestreiten kann. Da es […]
    Original-Beitrag ▼ mehr ▼
    Folgen: 
    Teilen: