Layout

Zeitraum

   
   
   
   
   
   
   

Darstellung

   
   
   

Sortierung

   
   

Farben

   
   
   
   
   
   

Schriftgröße

   
   
   
   
   
   
   

iTunes-Charts

   
   
   
   

RSS-Feeds 253 von 252 ausgewählt

     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

[Archivierte Blogs]
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

Archivierte Blogs sind nicht mehr aktiv oder haben keinen RSS-Feed mehr. Die Beiträge sind aber noch im Archiv vorhanden.

Die kleinen Ziffern hinter den Blogs geben die Anzahl der gefundenen Beiträge an.

Neue Feeds der letzten 2 Wochen sind fett markiert

Weitere Infos zu den Problem-Feeds bekommt Ihr beim Überfahren mit der Maus.

apfelticker.de unterstützen?
Apple @ eBay oder auch:

Mit dem Kauf über diese Links förderst Du apfelticker.de mit einem kleinen Teil des (unveränderten) Kaufpreises. Danke!

Archiv-Suche

in 688.334 Artikeln · 3,69 GB
Werbung

iTunes-Charts

Deutschland

Mac Apps (gekauft)

1.
Produktivität
2.
Fotografie
3.
Sonstiges
4.
Musik
5.
Spiele
6.
Dienstprogramme
7.
Spiele
8.
Sonstiges
9.
Produktivität
10.
Finanzen

Mac Apps (gratis)

1.
Musik
2.
Soziale Netze
3.
Dienstprogramme
4.
Wirtschaft
5.
Dienstprogramme
6.
Dienstprogramme
7.
Sonstiges
8.
Dienstprogramme
9.
Produktivität
10.
Dienstprogramme

iPhone Apps (gekauft)

1.
Navigation
2.
Soziale Netze
3.
Spiele
4.
Spiele
5.
Sonstiges
6.
Spiele
7.
Sonstiges
8.
Finanzen
9.
Wirtschaft
10.
Spiele

iPhone Apps (gratis)

1.
Spiele
2.
Soziale Netze
3.
Sonstiges
4.
Spiele
5.
Sonstiges
6.
Sonstiges
7.
Soziale Netze
8.
Produktivität
9.
Soziale Netze
10.
Spiele

iPad Apps (gekauft)

1.
Produktivität
2.
Spiele
3.
Dienstprogramme
4.
Unterhaltung
5.
Produktivität
6.
Spiele
7.
Spiele
8.
Produktivität
9.
Wirtschaft
10.
Produktivität

iPad Apps (gratis)

1.
Spiele
2.
Spiele
3.
Sonstiges
4.
Dienstprogramme
5.
Produktivität
6.
Unterhaltung
7.
Unterhaltung
8.
Sport
9.
Produktivität
10.
Spiele

Filme (geliehen)

1.
Action & Abenteuer
2.
Thriller
3.
Familie & Kinder
4.
Thriller
5.
Science Fiction & Fantasy
6.
Comedy
7.
Action & Abenteuer
8.
Thriller
9.
Action & Abenteuer
10.
Comedy

Filme (gekauft)

1.
Familie & Kinder
2.
Action & Abenteuer
3.
Thriller
4.
Action & Abenteuer
5.
Thriller
6.
Science Fiction & Fantasy
7.
Action & Abenteuer
8.
Action & Abenteuer
9.
Comedy
10.
Science Fiction & Fantasy

Songs

1.
Bausa
2.
Ed Sheeran
3.
Camila Cabello
4.
Rita Ora
5.
Sam Smith
6.
Ofenbach & Nick Waterhouse
7.
ZAYN
8.
Frei.Wild
9.
Portugal. The Man
10.
Nico Santos

Alben

1.
Wirtz
2.
Luciano
3.
Taylor Swift
4.
Peter Maffay
5.
Morrissey
6.
Sia
7.
Sam Smith
8.
Verschiedene Interpreten
9.
Alina
10.
Helene Fischer

Hörbücher

1.
Gabriel Conroy & Timothy Stahl
2.
Sebastian Fitzek
3.
Marc-Uwe Kling
4.
Marc Freund
5.
Sebastian Fitzek
6.
Dan Brown
7.
Andreas Gruber
8.
Charlotte Link
9.
Lucinda Riley
10.
Marc-Uwe Kling
Stand: 11:16 Uhr

iTunes 99ct-Filme

Aktuell gibt es
99 Cent Filme

106 Beiträge aus dem Archiv · neuere zuerst

21. Oktober 2017

Ausprobiert: Studiokopfhörer Beyerdynamic DT240 Pro

Ausprobiert: Studiokopfhörer Beyerdynamic DT240 Pro
[​IMG]

Kopfhörer mit Kabel sind mittlerweile irgendwie Retro. Spätestens seitdem das iPhone 7 den Wegfall des Klinkensteckers einläutete, verschwinden derartige Kopfhörer auch immer mehr. Dies gilt aber nur im Bereich der privaten Unterhaltung -...

Ausprobiert: Studiokopfhörer Beyerdynamic DT240 Pro
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

MyBrushes Pro: Paint and Draw, Neo Monsters und 15 weitere Apps heute kostenlos (Ersparnis: 42,13 EUR)

Das iPad noch nie zum zeichnen oder malen genutzt? Dann wirds Zeit. Die heutigen App-Deals haben neben den Spielen so einiges an Grafik- und Kamera-Apps zu bieten, die man durchaus mal testen sollte. Immerhin sind sie kurzzeitig gratis zu haben.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Bug-Fix-Update: Apple veröffentlicht iOS 11.0.3

Bug-Fix-Update: Apple veröffentlicht iOS 11.0.3
[​IMG]

Offenbar scheint mit dem neuen iOS 11 nicht alles so glatt zu laufen, wie man es sich in Cupertino wünscht. Schon zum dritten Mal nach der Veröffentlichung am 19, September legt Apple ein Bug-Fix-Update nach und behebt...

Bug-Fix-Update: Apple veröffentlicht iOS 11.0.3
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iTunes-Karten günstiger: Die neuen Angebote ab Montag (23. – 28.10.)

Auch in der kommenden Woche könnt Ihr iTunes-Karten mit Preisvorteil kaufen.

Ab Montag, 23. Oktober, bietet REWE (Filialfinder) 15 Prozent Bonus-Guthaben an (danke Dirk H., auch für den Screenshot). Die Staffelung im Einzelnen:

  • 25-Euro-Karte -> 3,75 Euro extra
  • 50-Euro-Karte -> 7,50 Euro extra
  • 100-Euro-Karte -> 15 Euro extra

Aktionen bei Kaufland und exLibris gelten noch kurze Zeit

Kurze Erinnerung: Die aktuelle Aktion bei Kaufland (Filialfinder) läuft noch bis Mittwoch, 25. Oktober.

Beim Kauf der 25-Euro-Karte erhaltet Ihr einen 10-Prozent-Bonus-Code auf dem Kassenbeleg (2,50 Euro), beim Kauf der 50-Euro-Karte sind es 15 Prozent Bonus (7,50 Euro). Beim Kauf der 100-Euro-Karten gibt es 20 Prozent Extra-Guthaben (20 Euro).

Wie immer gilt: Fragt bitte vor dem Kauf immer an der Kasse nach, ob Eure Filiale teilnimmt.

PS: Und unsere Leser in der Schweiz können noch bis 28. Oktober bei exLibris günstiger iTunes-Karten kaufen:  Dort gibt es jeweils 15 Prozent Bonus-Guthaben beim Kauf einer CHF-50- oder CHF-100-Karte (danke Joana).

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Tim Cook in Chicago: Apple Michigan Avenue eröffnet (Fotos)

Tim Cook war heute bei der Eröffnung des imposanten neuen Apple Michigan Avenue in Chicago vor Ort.

Das Dach des Stores erinnert an ein MacBook – iTopnews.de berichtete. Das Team rund um Stararchitekt Norman Forster hat ein Highlight am Riverwalk in Chicago erschaffen. Tausende Neugierige statteten Apple Michigan Avenue gleich am ersten Tag einen Besuch ab.

In einem Gespräch mit TV-Sender WMAQ stellte Cook den Store als einen Ort der Zusammenkunft dar.

Die Kunden sollen sich hier miteinander verbinden. Man wolle nicht nur verkaufen, sondern hauptsächlich einen Showroom plus Meeting-Place bieten.

Tim Cook: Apple Stores sind keine reinen Verkaufsflächen

Die Besucher sollen die Apple-Produkte erkunden und erleben, sowie Unterstützung vom gesamten Apple-Team vor Ort erhalten und neue Features kennenlernen:

„Eigentlich sind fast alle Läden zum Verkauf bestimmt. Es ist eigentlich ein kleiner Teil dessen, was wir in unseren Räumen machen.

In unseren Läden geht es um Dienstleistungen, um Kunden zu unterstützen, wir wollen ein Ort zu sein, an dem Kunden unsere Produkte entdecken und erkunden können. Ein Ort, an dem Menschen sich verbinden können.“

Zum feierlichen Anlass der Eröffnung hat Cook auch einen Tweet versendet. In diesem zeigt er sich angetan von der Stadt und dem neuen City-Treffpunkt. Ein Bonus für Chicago ist die „Chicago Series“, hier kooperiert das Unternehmen bei „Today at Apple“ mit lokalen Künstlern aus der Stadt (alle Fotos: Apple).

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Remote • Pro – Control for your Mac

Verwandle dein iPhone oder iPad in die ultimative Fernbedienung für deinen Mac. Steuere deinen Mac aus der Ferne – nutze dein iOS-Gerät als Trackpad und Tastatur, oder starte Apps, egal in welchem Raum du dich befindest.

Nervt es dich, auf dem Sofa mit Tastatur und Maus kämpfen zu müssen, um deinen Media Center Mac zu bedienen? Mit Remote Control auf deinem iPhone als Trackpad und Tastatur kannst du endlich ganz komfortabel deinen Mac steuern. Mit AirPlay Spiegelung und einem Apple TV muss sich dein Mac nicht einmal im gleichen Raum wie der Fernseher befinden. Wähle einfach dein Apple TV aus der Liste der verfügbaren AirPlay-Geräte aus und steuere deinen Mac bequem vom Sofa oder Bett aus.

Starte beliebige Programme auf deinem Mac, aktiviere den Ruhezustand, wecke deinen Mac wieder auf, und führe viele weitere praktische Befehle aus, um deinen Mac aus der Ferne zu steuern. Dazu musst du nur die praktische Mac Helper App herunterladen und deinen Mac und das iOS-Gerät mit dem gleichen WLAN-Verbinden. Remote Control begleitet dich durch die Einrichtung.

ÜBERBLICK
– Steuere Lautstärke, Wiedergabe und AirPlay-Geräte auf deinem Mac;
– Nutze dein iOS-Gerät als Mac-Trackpad und -Tastatur;
– Starte und beende Apps auf deinem Mac bequem vom iOS-Gerät aus;
– Starte deinen Mac neu oder schalte ihn aus, ändere die Bildschirmhelligkeit und viele weitere praktische Aktionen;
Genieße die einfache Bedienung dank der übersichtlichen Bedienoberfläche;
– Nutze den Persönlichen Hotspot deines iOS-Geräts zur Steuerung deines Macs, wenn du keinen Zugriff auf andere Netzwerke hast.

SYSTEMANFORDERUNGEN
– Mac mit macOS 10.9 oder neuer und installierter Helper App;
– iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 9 oder neuer;
– Gemeinsame kabellose Netzwerkverbindung zwischen Mac und iOS-Gerät.

Remote Control for Mac (5,49 €, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

MacBook mit ARM-Prozessor könnte tagelange Akkulaufzeit besitzen

MacBook mit ARM-Prozessor könnte tagelange Akkulaufzeit besitzen
[​IMG]

Bereits seit längerem wird gemunkelt, dass Apple an einem MacBook basierend auf ARM-Architektur – jene Prozessoren, die im iPhone im iPad verwendet werden – arbeitet. Microsoft entwickelt ebenfalls einen solchen...

MacBook mit ARM-Prozessor könnte tagelange Akkulaufzeit besitzen
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

PayPal: Facebook Messenger erhält in den USA P2P-Zahlungsoption

Während Apple plant mit Apple Pay Cash den Geldversand über iMessage einzuführen, macht sich nun Facebook zusammen mit PayPal auf, ein eigenes System anzubieten. Das Angebot wird es jedoch zunächst nur in den USA geben.

Geld mit den Facebook Messenger versenden

Letztes Jahr wurde PayPal in den Facebook Messenger integriert, damit Nutzer Zahlungen direkt über die Messaging-App abschließen können. Nun haben die beiden Unternehmen bekannt gegeben, dass die Kooperation auf Peer-to-Peer-Zahlungen erweitert wird. Somit können Nutzer in den USA ab heute auf das blaue Plus-Symbol in der App tippen und dann PayPal nutzen um Geld zu versenden. Diese Funktion wird sowohl in normalen Konversationen als auch in Gruppenchats funktionieren.

Es wird auch einen neuen PayPal-Kundenservice-Bot für den Messenger geben, der es PayPal-Kunden ermöglicht, einen Account-Support zu erhalten, ohne die Facebook-App zu verlassen. Insbesondere können PayPal-Benutzer mit dem Bot Passwörter zurücksetzen, Hilfe bei Rückerstattungen oder Zahlungsproblemen anfordern oder allgemeine Kontoanfragen klären.

Wann Apples P2P-Lösung startet, ist derzeit noch unbekannt. Bisher wurde von Apple nur vermeldet, dass Apple Pay Cash mit einem der zukünftigen iOS 11 Updates verfügbar sein wird. Bevor wir in Deutschland jedoch die Geldversand-Funktion von Apple nutzen können, müsste zunächst einmal Apple Pay eingeführt werden.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Echtgeld gewinnen mit Venice Magic Slots

Das Spielen im Casino fasziniert schon seit Jahren die Menschen, welche auf die Schnelle ihr Geld vermehren wollen und dabei kein Risiko scheuen. Mit dem Aufkommen der Online Casinos haben noch viel mehr Menschen die Möglichkeit im Casino zu spielen, denn der Vorteil der Mobilität ist ein schlagendes Argument: Man kann von überall die App oder Webseite öffnen und direkt anfangen zu zocken, ohne sich über seine Kleidung Gedanken zu machen. Besonders beliebt sind die Slotgames, wie z.B. Venice Magic

Der Beitrag Echtgeld gewinnen mit Venice Magic Slots erschien zuerst auf iPhone-Magazin.org.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Canon G1 X III: Premium-Kompaktkamera mit 24MP APS-C-Sensor vorgestellt

Der Oberbegriff "Kompaktkamera" ist vielleicht etwas irreführend, wenn es um Kameras wie die neue Canon G 1 X Mark III geht. So verbinden viele mit Kompaktkameras billige All-Round-Fotoapparate in stylischen Farbvarianten fürs Urlaubsgepäck, die mit höheren fotografischen Ambitionen aber nur wenig zu tun haben. Diese Art ist inzwischen mehr oder weniger ausgestorben, oder zumindest auf der List...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im MacAppStore am 21.10.17

Bildung

SimpleDEMViewerAS (Kostenlos, Mac App Store) →

Dienstprogramme

Lock - Password Protect Apps (Kostenlos, Mac App Store) →

Finanzen

SayMoney - Haushaltsbuch (Kostenlos, Mac App Store) →

Fotografie 

Mimeo Photos (Kostenlos, Mac App Store) →

Batch Photo Editor - Watermark, Resize and Effects (Kostenlos, Mac App Store) →

Produktivität

NATTT (Kostenlos, Mac App Store) →

elucidaid lab notebook (Kostenlos, Mac App Store) →

AppLocker (Password lock apps) (Kostenlos+, Mac App Store) →

Roadmap Planner (Kostenlos+, Mac App Store) →

AudioNote 2 LITE (Kostenlos, Mac App Store) →

Spiele

Solitaire, Spider & Freecell (Kostenlos, Mac App Store) →

Unterhaltung

Ambient Light-Philips Hue Sync (Kostenlos+, Mac App Store) →

Video

iFlicks (Kostenlos+, Mac App Store) →

Wirtschaft

Work Clock - Timesheet Manager (Kostenlos, Mac App Store) →

Moon Invoice – Easy Invoicing (Kostenlos+, Mac App Store) →

Newton - Supercharged emailing (Kostenlos+, Mac App Store) →

Office Chat, Work Messaging (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

macOS High Sierra 10.13.1 Beta 3 für Entwickler veröffentlicht

macOS High Sierra 10.13.1 Beta 3 für Entwickler veröffentlicht
[​IMG]

Apple legt wieder nach - nachdem Anfang der Woche bereits Beta-Versionen für alle anderen Betriebssysteme...

macOS High Sierra 10.13.1 Beta 3 für Entwickler veröffentlicht
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Puerto Rico: Alphabet und AT&T verbessern Internet-Notversorgung

Puerto Rico: Apple und Alphabet verbessern Internet-Notzugang

Nach dem Hurrikan Maria ist das Mobilfunknetz in Puerto Rico weiterhin angeschlagen. Hoch fliegende Ballone des ehemaligen Google-X-Projekts Loon und die Erweiterung des LTE-Bandes bringen vor allem besseren Netzzugang für iPhone-Nutzer.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Music & Co.: Zahl-Abos ab 2018 mit mehr Einfluss auf Billboard-Charts

Apple Music & Co.: Zahl-Abos ab 2018 mit mehr Einfluss auf Billboard-Charts auf apfeleimer.de

Die Billboard-Charts sind für Musiker und Fans weltweit sehr wichtig, allen voran die Billboard Top 100 und die Billboard 200 – diese geben jeweils die erfolgreichsten Songs und Alben an. Ab 2018 werden diese mit mehr Einfluss für zahlende Kunden von Apple Music & Co. bestimmt.

Apple Music, Spotify & Co.: Mehr Einfluss für Streaming

So hat Billboard angekündigt, dass Dienste, die einen Abo-Service beinhalten mit höherem Gewicht in die Billboard Top 100 und Billboard 200 gewertet werden. Somit wird bei Billboard künftig eine Unterscheidung vorgenommen, ob jemand kostenlos auf einen Streaming-Dienst zurückgreift, oder für diesen bezahlt.

Aber nicht nur Apples Streaming-Dienst ist von der Änderung umfasst, sondern auch Spotify Music, Amazon Music und Soundcloud. Dienste wie YouTube hingegen sollen mit den Streams weniger stark bewertet werden, da es für YouTube Music kein entsprechendes Abomodell gibt.

Billboard-Charts als wichtiger Indikator weltweit

Mit der Änderung will sich Billboard an die neuen Gegebenheiten im Musikgeschäft anpassen, vor allem an exklusive Titel. Denn mittlerweile haben exklusive Alben bei Spotify oder Apple Music mehr und mehr Gewicht, was bei den Billboard-Charts künftig explizit bewertet werden soll. Für Billboard steht es an erster Stelle, mit den eigenen Charts ein möglichst realistisches Bild zu schaffen.

Der Beitrag Apple Music & Co.: Zahl-Abos ab 2018 mit mehr Einfluss auf Billboard-Charts erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

My Splash Effects

Mögen Sie digitale Animation oder wollen Sie atemberaubende Fotos machen? My Splash Effects ist die beste Wahl. Sie werden lieben, wie einfach es zu bedienen ist und wie schnell Ihre alltäglichen Bilder zu einem Kunstwerk gemacht werden können! Es gibt 7 Klassifizierungen (Farbeinstellung, Schwarz-Weiß, Altes Bild, Verschwommen, Schattiert, Verwischt, Transition) mit insgesamt 64 visuellen Effekten, die Ihnen dabei helfen, Ihre Bilder auf wunderbare Weise zu verändern und perfekte Fotos zu erstellen.

Features:

• Anpassbares Interface:

  • Effekte-Vorschau
  • 7 Klassifikationen mit insgesamt 64 visuellen Effekten: Farbeinstellung, Schwarz-Weiß, Altes Bild, Verschwommen, Schattiert, Verwischt, Transition
  • Stellen Sie die grundlegenden Parameter ein: Kontrast, Helligkeit, Sättigung

• Advanced Mask-Editing-System:

  • 4 Bürsten.
  • Vorschau auf die endgültige Wirkung jedes Bürstenstils.
  • Deckkraft, Radius, Härte jeder Bürste können angepasst werden.
  • Bild kann vergrößert oder verkleinert werden.
  • Sie können den Zielabschnitt mit einem Rechteck, einer Ellipse oder einer Bürste verändern.
  • Unterstützung durch die Aktionen Rückgängig, Nochmal und Löschen während der Bildbearbeitung.

• Export des endgültigen Bilds in JPG-/PNG-/TIFF-Formate

• Bilder sofort drucken

My Splash Effects (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Endlos-Puzzle „Blyss“ mit neuen Inhalten & auf 1,09 Euro reduziert

Ihr sucht eine Spiele-Beschäftigung für das Wochenende? Dann werft einen Blick auf Blyss.

blyss

Das Puzzle-Spiel Blyss (App Store-Link) hat per Update auf Version 3.0 neue Inhalte bekommen. Denn ab sofort gibt es neue Themes, die ihr beim Spielen verwenden könnt. Der Download ist aktuell von 3,49 Euro auf 1,09 Euro reduziert, 212 MB groß und mit vier Sternen bewertet.

Im Endlos-Modus von Blyss absolviert man immer schwerer werdende Level, bis man scheitert. Um ein Level zu lösen, muss man so über die einzelne Steine wischen, dass alle darauf befindlichen Punkte verschwinden. Es können jeweils drei oder vier aneinander liegende Steine mit dem Finger markiert werden, wie das genau funktioniert, erklärt die mehrsprachige App beim ersten Start in einem interaktiven Tutorial. Das Gameplay selbst könnt ihr auch sehr gut im unten eingebundenen Trailer des Spiels sehen.

In späteren Leveln gibt es immer mehr Steine, darunter sogar welche mit zwei oder drei Punkte, die selbstverständlich mehrfach markiert werden müssen, bevor sie vom Spielfeld verschwinden. Selbst nach 40 oder 50 Leveln ist der Schwierigkeitsgrad aber immer noch überschaubar, der Endlos-Modus scheint fast kein Ende zu nehmen. Zumal die meisten Level mehr als eine einzige Lösung haben, Fehler können so oft noch ausgebügelt werden. Etwas anspruchsvoller dürfte es in den Modi Zeitangriff und Spielplatz werden, die aber erst freigeschaltet werden müssen.

WP-Appbox: Blyss (1,09 €, App Store) →

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Der Artikel Endlos-Puzzle „Blyss“ mit neuen Inhalten & auf 1,09 Euro reduziert erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone X: TSMC erwartet Umsatzsteigerung

Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (kurz: TSMC) hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen für die Monate Oktober bis Dezember 2017 und somit rund um den iPhone X Verkaufsstart ein Umsatzwachstum von 10 Prozent erwartet.

TSMC erwartet Umsatzsteigerung im „iPhone X Quartal“

TSMC hat bekannt gegeben, das sich das Wachstum des Unternehmen weiter fortsetzen wird. Für die Monate Oktober bis Dezember erwartet TSMC ein Umsatzplus von 10 Prozent. Damit setzt TSMC sein Wachstum fort. Im August und im Vorfeld des iPhone 8 Verkaufsstarts konnte TSMC ein Wachstum von 28 Prozent verzeichnen.

TSMC gilt als Apples Hauptlieferant für den A11 Chip, der in den aktuellen iPhone-Modellen zum Einsatz kommt. Aber auch im vergangenen Jahr beim iPhone 7 fertigte TSMC den A10-Chip für Apple. Grundsätzlich sieht sich TSMC im Wettstreit mit Samsung gut gerüstet.

In den Jahren vor dem iPhone 7 teilten sich TSMC und Samsung die Produktion der A-Chips. Samsung versucht die Produktion der A-Chips zurück zugewinnen und investiert in neue Fertigungsanlagen und -verfahren. (via Reuters)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple iPhone X: Treffen zwischen Jeff Williams und Foxconn-CEO

Apple iPhone X: Treffen zwischen Jeff Williams und Foxconn-CEO auf apfeleimer.de

Nur wenige Tage vor dem Launch des Apple iPhone X steht dessen Verfügbarkeit im Fokus. So soll laut Analyst Ming-Chi Kuo zum Start eine geringe Menge von drei Millionen Modellen des iPhone X verfügbar sein – wir berichteten.

Apple iPhone X: Jeff Williams und Terry Gou treffen sich

Die Probleme bei der Produktion sollen nun dafür gesorgt haben, dass sich Apple-COO Jeff Williams und Foxconn-CEO Terry Gou noch in diesem Monat treffen werden. Das beherrschende Thema bei diesem Treffen soll natürlich die Produktion des iPhone X sein.

Allen voran soll eine Lösung gefunden werden, wie die beiden Unternehmen mit dem Flaschenhals bei der Produktion umgehen sollen. Noch immer sollen die Apple-Zulieferer Probleme haben, genügend hochwertige Bauteile für die TrueDepth-Kamera und die 3D-Sensoren zu liefern.

Probleme bei der Produktion als dominierendes Thema

Diese Probleme sorgen unter anderem dafür, dass zum Start des iPhone X kaum Exemplare zur Verfügung stehen sollen. Wenn sich das Problem für Apple nicht schnell klären lässt, dann droht das anstehende Weihnachtsgeschäft zu einem Misserfolg zu werden. Denn das iPhone X sollte eigentlich die iPhone-Verkaufszahlen nach oben treiben, was iPhone 8 und iPhone 8 Plus bisher dem Vernehmen nach nicht geschafft haben.

Der Beitrag Apple iPhone X: Treffen zwischen Jeff Williams und Foxconn-CEO erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple präsentiert: Pop-Alben ab € 4,99 im iTunes Store

Ein Blick in den iTunes Music Store hat mich heute mal wieder auf eine aktuell laufende Aktion aufmerksam gemacht, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Auf einer Sonderseite präsentiert Apple dort aktuell nämlich diverse Pop-Alben bekannter Bands und Künstler ab € 4,99. Darunter befinden sich in einige Alben, die aus meiner Sicht in keiner Musiksammlung fehlen sollten. Wer hier also mal wieder ein wenig nachlegen möchte, wird ganz sicher in der Liste fündig. Im Anschluss eine kurze Auswahl der Alben, die ich persönlich für am empfehlenswertesten halte:

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iTunes Alternative: MacX MediaTrans hilft bei Synchronisation von Daten zwischen iPhone iPad und Mac [Giveaway]

mediatrans-giveaway

Die Bedeutung eines Backups von einem iPhone brauchen wir euch wohl nicht mehr zu sagen, insbesondere vor dem Update auf iOS 11 oder dem Wechsel zu dem neuen iPhone 8 oder iPhone X. Dafür steht das traditionelle Tool iTunes natürlich zur Verfügung aber angesichts der Tatsache, dass die meisten Leute sich nicht so gut mit iTunes auskennen, lohnt es sich einen Blick auf die leichter zu verstehende iTunes Alternative MacX MediaTrans zu werfen. 

Derzeit stellt der Hersteller Digiarty (MacXDVD) eine kostenlose Version von MacX MediaTrans zur Verfügung und das nur bis zum 06. November! Seid ihr mit iTunes unzufrieden? Dann könnt ihr euch nun die MacX MediaTrans Vollversion ganz unkompliziert und einfach hier erwerben.

Was ist MacX MediaTrans?

MacX MediaTrans ist eine super Alternative zu iTunes. Ihr könnt hiermit ganz schnell und einfach Daten von eurem iPhone oder eurem iPad auf euren Mac synchronisieren  und das blitzschnell.

Features und Highlights: Die Benutzeroberfläche des MacX MediaTrans sieht auf den ersten Blick sehr gut aus – modern, innovativ und ordentlich. Mit einem Klick auf den entsprechenden Button kann man mit der Übertragung beginnen und Mediendaten lassen sich, inkl. Musik, Videos, eBooks, Sprachmemos, Klingeltöne, iTunes U, Podcasts, sowie Fotos von eurem iPhone auf den Mac oder umgekehrt, in kürzester Zeit übertragen. Um genau zu sein, hundert Fotos in 4K Auflösung lassen sich in nur 8 Sekunden kopieren!

mediatrans-interface

Kleine aber sehr nützliche Funktionen: Neben der Datenübertragung sind zahlreiche Funktionen unter dem entsprechenden Interface erreichbar. iPhone Fotos könnt ihr nach Datum oder Kategorien sortieren oder mit nur einem Klick löschen. Die vom dem Mac auf das iPhone oder iPad kopierten Videos, werden automatisch in für das Gerät passende Formate konvertiert. Wenn es um die Musikverwaltung geht, könnt ihr die Freiheit des einfachen Hinzufügen, Löschen und Bearbeiten der Wiedergabelisten genießen ohne iTunes Einschränkungen. Noch besser, es ist möglich eigene Musik als Klingeltöne einzustellen.

Weiterhin ermöglicht euch das Programm, iOS-Geräte wie euer iPhone oder euer iPad als USB Stick zu verwenden. So könnt ihr beliebige Dateien inkl. Excel, PDF, DMG, Apps und mehr einfach per Drag & Drop auf  das angeschlossene  Gerät ziehen.

Anleitung: Fotos vom iPhone auf Mac – So geht’s

1. Das Programm starten und iPhone anschließen

Nachdem ihr MacX MediaTrans kostenlos gedownloadet und gestartet habt, schließt ihr  euer iPhone per USB-Stick an den Mac an. Danach müsst ihr einfach Schritt für Schritt den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen und schon könnt ihr iTunes richtig einstellen.

2. Fotos vom iPhone auf Mac übertragen – mit 1 Klick

Klickt auf den Button “Foto Transfer”. Jetzt könnt ihr die Fotos nach Tag/Monat/Jahr oder einfach nach Alben vom eurem iPhone auf euren Mac übertragen und das mit nur einem Klick auf “Exportieren”.

mediatrans-foto

Fazit

MacX MediaTrans ist der beste Weg, um Fotos, Videos und Musik zwischen eurem iPhone  oder iPad und dem Mac zu synchronisieren. Medienarten inkl. eBooks, Sprachmemos, Klingeltöne, iTunes U, Podcasts und mehr werden auch unterstützt. Die iTunes Alternative für Mac macht alle Aufgaben einfacher und schneller – definitiv eine gute Wahl zur Vorbereitung für iOS 11 Updates oder den Umstieg auf das neue iPhone 8 oder iPhone X. Schnappt euch jetzt die kostenlose Version von MacX MediaTrans oder sichert euch die Vollversion mit dem exklusiven Rabatt!

The post iTunes Alternative: MacX MediaTrans hilft bei Synchronisation von Daten zwischen iPhone iPad und Mac [Giveaway] appeared first on Apfellike.com.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

MacX MediaTrans: Die beste iTunes Alternative für Mac [Giveaway]

Die Zeit des Wartens ist endlich vorbei! Wer das lang erwartete Jubiläums-Smartphone iPhone 8 beziehungsweise iPhone X kaufen, oder das neue iOS 11 installieren möchte, um zahlreiche neue Funktionen zu entdecken sollte besser einige Vorbereitungen treffen: Die iPhone Daten ordnungsgemäß verwalten, insbesondere die wichtigen Fotos, Videos und Musik sichern. Aber einige von euch könnten sofort in Sorge geraten, wenn ihr daran denkt ein iPhone-Backup mit iTunes oder iCloud zu erstellen. Die beste iTunes Alternative für den Mac – MacX MediaTrans, schneller und einfacher.

Gute Gelegenheit: Kostenlos an Lizenzen des MacX MediaTrans gelangen

Jetzt ist die Version des MacX MediaTrans im Wert von 53,95 Euro komplett kostenlos zu haben, nur noch bis zum 06. November 2017. Alle Teilnehmer müssen eine gültige E-Mail-Adresse eintragen, direkt danach werden der Download-Link und die Lizenzinformation angezeigt. All diese Informationen werden auch per E-Mail versendet.

Funktionale Einschränkungen der Giveaway-Version gibt es nicht, allerdings gibt es in dieser Version keine kostenlosen Upgrades mehr. Wer kostenlose Upgrades auf Lebenszeit und zukünftige neue Funktionen genießen will, kann die Chance nutzen, MacX MediaTrans Vollversion zu günstigen Konditionen zu kaufen.

Warum ist MacX MediaTrans die beste iTunes Alternative für Mac

MacX MediaTrans bietet Mac-Nutzern den besten Weg, um Fotos, Videos und Musik zwischen dem iPhone oder iPad und dem Mac zu synchronisieren. Genauer gesagt, auf eine einfache, schnelle und problemlose Weise lassen sich Fotos, Videos, Musik, Klingeltöne, eBooks, Podcasts, Sprachmemos, und mehr vom iPhone iPad auf den Mac, oder umgekehrt ohne iTunes übertragen. Mit dieser iTunes Alternative für den Mac, könnt ihr auch euer iPhone oder iPad als USB Stick verwenden.

mediatrans-interface SC

Highlights: 

  • MacX MediaTrans ermöglicht euch nicht nur, eure Fotos vom eurem iPhone auf den Mac oder umgekehrt zu übertragen, sondern auch einzelne, mehrere oder alle Fotos vom eurem iPhone zu löschen, iPhone Fotos nach Kategorien oder nach Datum (Tag/Monat/Jahr) zu verwalten. Eine Übertragung von hundert 4K-Fotos benötigt nur 8 Sekunden.
  • Damit die Videos mit eurem iPhone oder iPad kompatibel sind, ist das Programm mit der automatischen Konvertierung ausgestattet. 4K, MKV, AVI, und weitere Formate lassen sich direkt auf iOS-Geräte für die Wiedergabe übertragen.
  • Die iTunes Alternative MacX MediaTrans macht es möglich, iPhone Musik auf eine einfache Weise zu verwalten: Musik hinzufügen, löschen, bearbeiten sowie exklusive iPhone Klingeltöne erstellen.
  • Besser noch: Mithilfe von diesem Programm könnt ihr euer iPhone oder iPad als USB Stick verwenden: Word, Excel, PDF, DMG, APPs, und andere Daten auf dem iPhone oder iPad speichern, ohne ein USB-Stick mitbringen zu müssen.

Mini-Tutorial: Fotos vom iPhone auf Mac ohne iTunes übertragen

Schritt 1: Nachdem ihr MacX MediaTrans gedownloadet habt, startet ihr das Programm und schließt dann euer iPhone an euren Mac via USB an.

Schritt 2: Klickt auf “Foto Transfer”. Wählt dann die Fotos aus, die ihr von eurem iPhone auf den Mac kopieren wollen. Ihr könnt euch dann entscheiden ob ihr Fotos nach Tag/Monat/Jahr oder nach Alben exportieren wollt.

Fazit

Nach unserem Test erweist sich MacX MediaTrans als gute Alternative zu iTunes für den Mac, die sich im Vergleich zu iTunes und iCloud in der schnellen und benutzerfreundlichen Datenübertragung und -Management auszeichnet.

Eine lizenzierte Kopie von MacX MediaTrans erhalten
MacX MediaTrans mit Gratis-Upgrades auf Lebenszeit genießen

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Tayasui Blocks

Tayasui Blocks ist eine kreative App, mit der fantastische Kreationen erstellt werden können. 
Erbaue großartige Modelle, spiele mit ihnen, teile sie mit anderen und erfreue dich an den Kreationen anderer Benutzer.

ERSTELLEN
• Setze die Klötze zusammen.
• Male deine Klötze in einer beliebigen Farbe an
• Vergrößere/verkleinere die Ansicht, um Einzelheiten zu sehen oder einen kompletten Überblick zu erhalten.

AMÜSIER DICH
• Mach dir einen Spaß daraus, dein Modell mit verschiedenen Waffen wie TNT, Strahlenpistole, Dynamit, Revolver, Bomben, Granaten und mehr zu zerstören.

TEILEN
• Teile deine besten Kreationen mit der Blocks-Community und werde weltweit berühmt!
• Baue auf den Kreationen anderer auf, spreng sie die Luft oder fahre darum herum.

SCHNAPPSCHUSS
• Nimm mit deiner iPad-Kamera einen Schnappschuss deiner Kreation auf, um sie allen anderen zu zeigen, und produziere ein wahrhaft einzigartiges Selfie.

Tayasui Blocks (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple iPhone X: Apple-Store-Mitarbeiter sollen auf Kundenbedürfnisse achten

Apple iPhone X: Apple-Store-Mitarbeiter sollen auf Kundenbedürfnisse achten auf apfeleimer.de

In sechs Tagen wird das Apple iPhone X zur Vorbestellung verfügbar sein, wobei sich Apples Retail-Chefin Angela Ahrendts nun zum iPhone X geäußert hat. Und zwar in Bezug darauf, wie die Mitarbeiter im Apple Store mit diesem umgehen sollen.

Apple iPhone X: Wunsch des Kunden im Vordergrund

So wird es bei Apple laut Ahrendts kein sogenanntes Upselling seitens der Mitarbeiter geben. Bei Upselling handelt es sich um eine Methode, Kunden ein höherpreisiges Produkt nahezulegen, auch wenn dieses vom Kunden gar nicht benötigt wird. Gegenüber CNBC hat sich Ahrendts mit folgenden Worten geäußert:

„Internally we said the tagline was ‚an iPhone for everyone,'“ she said. „I prefer that we ask you who you’re buying it for. If they’re 6 or 7 years old, what do they need? If it’s someone who’s leaning into something else, what do they need? We do that with Mac, we do that with iPad, why wouldn’t we do that with [the] phone?“

Apple Store: Mitarbeiter sollen iPhone X ohne Upselling

Somit sollen die Mitarbeiter im Apple Store vor allem auf den Kunden achten, der ein neues iPhone wünscht. Wenn dieser nicht unbedingt ein iPhone X braucht, soll dieses auch nicht krampfhaft angeboten werden. Aber auch ohne Upselling dürfte sich das iPhone X wie geschnitten Brot verkaufen.

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Der Beitrag Apple iPhone X: Apple-Store-Mitarbeiter sollen auf Kundenbedürfnisse achten erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone X: Apple lädt Teilnehmer am iPhone Upgrade-Programm zu Vorbereitungen ein

Teilnehmer am iPhone Upgrade-Programm haben von Apple in den vergangenen Stunden eine E-Mail erhalten, in der sie dazu eingeladen werden, bereits ab kommendem Montag, dem 23. Oktober (und damit vier Tage vor dem eigentlichen Verbestellstart) bereits die Vorbereitungen für eine mögliche Bestellung des iPhone X zu treffen (via MacRumors). Während sich hierdurch kein direkter Vorteil bei der First-Come-, First-Serve- Abwicklung am 27. Oktober sichern lässt, haben die Teilnehmer so bereits die Möglichkeit, vorab ihre Berechtigung zum Upgrade und ihre Kreditfähigkeit überprüfen zu lassen, um den eigentlichen Bestellprozess um genau diese Aspekte zu verkürzen und damit zu beschleunigen.

Interessierte Teilnehmer des Programms, über das man alle 12 Monate auf das neueste iPhone-Modell umsteigen kann, können das Angebot ab kommendem Montag über eine zugehörige Webseite oder über die Apple Store App auf dem iPhone oder iPad in Anspruch nehmen. In Deutschland steht das iPhone Upgrade-Programm aktuell nicht zur Verfügung.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 8: Apple reduziert die Produktion auf die Hälfte

iPhone 8: Apple reduziert die Produktion auf die Hälfte
[​IMG]

Aus Zulieferkreisen in Taiwan wurde jetzt...

iPhone 8: Apple reduziert die Produktion auf die Hälfte
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Caldigit TS3 im Test: Für ein Leben frei von Dongles

Caldigit TS3 Thunderbolt-3-Dock im Test: Umso mehr Zubehör an einem MacBook Pro steckt, desto sinnvoller ist die Anschaffung eines Docks wie des TS3 von Caldigit. Der unscheinbare Metallkasten dient nicht nur als Netzteil, sondern macht vieles an Adaptern überflüssig und bändigt das Kabelchaos.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Netflix bekundet Interesse an der Formel 1

Bisher kennen wir Netflix bekanntlich als Streamingdienst für Filme und Serien.

Beim Sportstreaming fallen uns aktuell vor allem DAZN und Sky ein. Möglicherweise legt Netflix aber demnächst auch einen Fokus auf ausgewählte Sport-Übertragungen.

So soll das Unternehmen jetzt Interesse an der Formel 1 bekundet haben. Für die Rennsport-Serie sind die Übertragungsrechte in Deutschland bisher nur bis einschließlich 2017 vergeben – an RTL und Sky.

An diesem Wochenende ist der Rennzirkus in Austin (Texas/USA) unterwegs. Der neue Formel-1-Besitzer Liberty Media will künftig mehr aufs Digital-Geschäft setzen. Formel-1-Marketing Chef Sean Bratches räumte am Rande des Austin-Rennens ein:

„Wir sprechen gerade mit Netflix über eine Zusammenarbeit ab 2018.“

Die Gespräche sollen sich noch in einer frühen Phase befindet. Möglicherweise einigt man sich auch nur auf Zusammenfassungen statt auf eine komplette Live-Übertragung der Rennen. Liberty Media arbeitet aber offenbar daran, dass die Formel 1 ab 2018 exklusiv im Pay-TV läuft.

Im frei empfangbaren Fernsehen könnte sich die Berichterstattung dann auf Saisonstart und Finale beschränken. Angeblich ist an diesen beiden Rennen die ARD interessiert. 

Nicht nur Filme und Serien: Würden Sport-Events Netflix für Euch noch interessanter machen?

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

After3D Prism – Craft 3D Art, Create 3D Models Pro

Dies ist die beste und komplexeste, aber dennoch so einfach zu bedienende 3D-Modellierung App, hier sind einige von vielen Features

Eigenschaften:

– Wählen Sie in den verschiedenen Erweiterungen, um Ihre Kreation mit
Freunden, Familie und der Welt zu teilen
– Erstellen Sie einfach Ihre 3D-Objekte wie ein professioneller 3D-Künstler
– Speichern Sie alle Ihre 3D-Kreationen in Ihrer Bibliothek

After3D Prism - Craft 3D Art, Create 3D Models Pro (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple eröffnet Apple Michigan Avenue [Fotos]

Im Laufe dieser Woche hatte Apple angekündigt, dass Apple Michigan Avenue zum Wochenende eröffnen wird. Am gestrigen Tag fand die offizielle Eröffnung statt und neben Apple CEO Tim Cook war auch Store Chefin Angela Ahrendts vor Ort.

Apple eröffnet Apple Michigan Avenue

Die Pforten des Apple Stores Michigan Avenue wurden am gestrigen Tag erstmals für Kunden geöffnet. Tausende Kunden strömten am ersten Tag in den Store, um sich persönlich einen Eindruck zu verschaffen, welche persönliche Note Apple dem Store verpasst hat.

Tim Cook und Angela Ahrendts waren vor Ort. Der Apple Chef ließ es sich nicht nehmen, den ersten Kunden persönlich per Handschlag zu begrüßen. Auf Twitter zeigte er zudem seine Euphorie für den Store.

Apple Pencil: Unterstützt vom nächsten iPhone?

iPad-Pro-Apple-Pencil-Bild-zeichnen-3-725x500

Für Steve Jobs schon immer ein absolutes No-Go, unter Tim Cook vielleicht die nächste Überraschung. Kommt womöglich das nächste iPhone mit einem eigenen Stift? Einige Hinweise deuten jedenfalls darauf hin, dass Apple seinem Konkurrenten Samsung den Stift-Markt nicht kampflos überlassen möchte.

Steve Jobs Meinung über Eingabestifte war kein allzu großes Geheimnis. Er war der Ansicht, dass jeder Mensch über zehn Stifte an seinen Händen verfügt und ein elfter Stift fürs iPhone oder iPad überflüssig ist. Vier Jahre nach seinem Tod bringt Apple 2015 aber den ersten “Apple Pencil” heraus, der allerdings nur mit dem iPad Pro verwendet werden kann. Entgegen anfänglicher Skepsis und Entsetzen der Apple-Fans floppt der Pencil nicht und seine Funktionalitäten werden unter iOS 11 sogar noch erweitert. Mittlerweile ist der Apple Pencil 2 bereits für 2018 in Planung.

Nächstes iPhone mit Stift?

Nun wird bei Apple aber laut Korea Herald angeblich erstmals darüber nachgedacht, ein iPhone mit einem eigenen Stift auszustatten. Hierbei handelt es sich mit größter Wahrscheinlichkeit bereits um das nächste erscheinende iPhone, das vermutlich iPhone 9 oder iPhone XI heißen wird. Anders als Samsung soll Apple allerdings Gerüchten zufolge auf einen “Supercapacitor-Stylus” setzen, statt der “Electromagnetic Resonance” (EMR) Technologie. Der Apple-Stylus würde sich dadurch vom Schreibgefühl mehr wie ein richtiger Stift verhalten und bedienen lassen.

Auch aus finanzieller Sicht wäre ein Stift für Apple sicherlich eine willkommene weitere Einnahmequelle aus dem Zubehörbereich. Das iPhone 9 wird übrigens aller Voraussicht nach im September 2018 veröffentlicht.

Quelle: 20min.ch

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im AppStore am 21.10.17

Bildung

StickyStudy Japanese (Kostenlos, App Store) →

Smart Colors (Kostenlos, App Store) →

Bücher

Tanr?n?n do?um günü (Kostenlos, App Store) →

Dienstprogramme

Measure 3D Pro - AR Ruler (3,49 €, App Store) →

Remote Drive for Mac (3,49 €, App Store) →

Pretty Recorder (Kostenlos, App Store) →

Finanzen

SSPI Stock Calculator (Kostenlos, App Store) →

Foto & Video

No save photo camera (Kostenlos, App Store) →

Pic Lab Split Lens (Kostenlos+, App Store) →

Lifestyle

Sizer XL — Clothing Size Converter (1,09 €, App Store) →

Musik

Spievankovo (Kostenlos, App Store) →

Navigation

Cleveland Wifi Hotspots (Kostenlos, App Store) →

Produktivität

Air Contacts Pro - Quickly Call and Text Widget (Kostenlos, App Store) →

Reisen

Sanibel & Captiva Islands Tourism Guide (Kostenlos, App Store) →

Menorca Island Travel Guide (Kostenlos, App Store) →

Skyros Island Travel Guide (Kostenlos, App Store) →

Tikal National Park Tourism Guide (Kostenlos, App Store) →

Yosemite National Park Tourist Guide (Kostenlos, App Store) →

Boston Metro by Zuti (Kostenlos, App Store) →

St. Louis Wifi Hotspots (Kostenlos, App Store) →

Saline Lakes (Kostenlos, App Store) →

Spiele

Ridiculous Hunting (Kostenlos, App Store) →

IQ Test Pro Edition (Kostenlos, App Store) →

Line Ski Safari !!! (Kostenlos, App Store) →

Shadowmagic II : Tricks (Kostenlos, App Store) →

Tydef X (1,09 €, App Store) →

Elona Shooter (0,49 €, App Store) →

Pentis HD (Kostenlos, App Store) →

Labo Halloween Drawing Lessons (Kostenlos, App Store) →

Learn the shapes - Buddy’s ABA Apps (Kostenlos, App Store) →

Impossible Dial (Kostenlos, App Store) →

Space Story (Kostenlos+, App Store) →

Sudoku Pro Edition (Kostenlos, App Store) →

Deadly Soccer (Kostenlos, App Store) →

Dink Smallwood HD (Kostenlos, App Store) →

Learn the numbers - Buddy’s ABA Apps (Kostenlos, App Store) →

The Unrest Age (Kostenlos+, App Store) →

Sticker

Beautiful & Elegant Motivational Quotes in Frames (1,09 €, App Store) →

????????? (Kostenlos, App Store) →

??????????365? (Kostenlos, App Store) →

Crazy Halloween Sticker for iMessage #10 (1,09 €, App Store) →

??? (Kostenlos, App Store) →

Funny Sea Stickers (Kostenlos, App Store) →

Inspirational Quotes about Life in Vintage Style (1,09 €, App Store) →

Wallpaper

Prism Your Screen - HD (Kostenlos, App Store) →

Wirtschaft

Timberscan Mobile (2,29 €, App Store) →

ReadToMe (Text/Web/Doc-to-Speech) (Kostenlos+, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Umfangreiche neue Safari Technology Preview veröffentlicht

Ganzen Artikel auf macprime.ch lesen

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Beta-Bingo: Kleine Bugfixes und ein getarnter Golden Master in iOS 11.1 Beta 4?

Mit der vierten Beta-Version von iOS 11.1 hat Apple den gewohnten Rhythmus durchbrochen und zahlreiche Fehler behoben. Außerdem scheint es sich bei Beta 4 um einen Golden Master zu handeln. Wir widmen dem eine neue Ausgabe des Beta-Bingo.

iOS 11.1 Beta 4 ist als Over-The-Air-Update rund 2,1 GB groß und verspricht damit viele Neuerungen, letztendlich hat Apple sich vor allem um eine Vielzahl kleiner Fehler gekümmert. Die Größe des Updates sowie die kurze Buildnummer 15B92 sprechen dafür, dass es sich bei der vierten Beta eigentlich um den Golden Master handelt und Apple diesen aktuell nur unter falscher Flagge ins Rennen schickt. Sollte diese Vermutung korrekt sein, dürften wir bereits in wenigen Tagen die finale Version von iOS 11.1 sehen.

Weniger Fehler und mehr Performance

Aus der Masse der Bugfixes stechen zwei Fehlerbehebungen raus: Apple hat die Lücke geschlossen, mit der man auf dem Lockscreen Zugang zu den Fotos eines Geräts erhalten konnte. Aktuell sieht die Fehlerbehebung dafür noch etwas notdürftig aus, immerhin ist der Zugang zu den Fotos aber blockiert. Zudem hat Apple den Fehler behoben, bei dem der Homescreen der Plus-Modelle beim Entsperren im Landscape-Modus nicht direkt rotiert ist, sondern erst einen zusätzlichen Tap brauchte. Auch die Performance von 3D-Touch auf dem Homescreen wurde deutlich verbessert, die Verzögerung beim Aktivieren ist nicht mehr bemerkbar. Im Reachability-Modus kann jetzt außerdem wieder schnell und einfach das Notification Center aktiviert werden, mit iOS 11 hatte Apple das Verhalten hier geändert und die Aktivierung deutlich schwerer gestaltet.

Aktuell warten wir weiterhin auf Apple Pay Cash sowie den iCloud-Sync von iMessages. Auch in der vierten Beta sind die beiden Funktionen noch nicht zu finden. Wir sind gespannt, ob sie in der finalen Version auftauchen, der Golden Master-Status der neuen Version spricht aktuell eigentlich dagegen.

Habt ihr die Beta installiert? Wie ist euer Eindruck? Welche Neuerungen sind euch noch aufgefallen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iOS 11.1 - Neue Beta und Public Beta

Im Falle des nächsten iOS-Updates lässt sich recht gut abschätzen, wann die Aktualisierung wohl erscheint. Am Freitag nächster Woche lässt sich das iPhone X vorbestellen, am ersten Freitag im November beginnt die Auslieferung. Mit hoher Wahrscheinlichkeit erscheint iOS 11.1 somit in der ersten Novemberwoche. Apple hat nur wenige Tage nach der dritte Beta nun den vierten Testbuild verteilt. Dies...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Datentarif im Telekom-Netz: 10 GB mit LTE für rund 10 Euro im Monat

Der beliebte Datentarif im Telekom-Netz meldet sich mit einem neuen Angebot zurück. Wieder einmal ist MediaMarkt der Übeltäter.

Businessman pushing 4g

Egal ob man die SIM-Karte direkt in das iPad steckt oder wie wir einen mobilen Hotspot nutzt: Ein guter Datentarif ist immer erforderlich. Wir surfen aktuell für knapp 8 Euro im Vodafone-Netz und haben dort 6 GB Volumen pro Monat, das uns schon einige Male aus der Patsche geholfen hat. Falls ihr lieber auf das Telekom-Netz setzen möchtet, gibt es heute bei MediaMarkt den passenden Tarif.

Der ist ein alter Bekannter: Die Internet-Flat 10.000 wird über Mobilcom-Debitel abgewickelt und bietet euch pro Monat 10 GB Datenvolumen mit einer maximalen Bandbreite von 150 Mbit/s im LTE-Netz der Telekom. Telefonie ist nicht möglich, eine SMS kostet 19 Cent. Die Laufzeit des Vertrags beträgt 24 Monate.

Für die Internet-Flat 10.000 wird ein monatlicher Grundpreis von 19,99 Euro fällig, was noch kein sonderlich gutes Angebot ist. Allerdings bekommt ihr einen 275 Euro Geschenk-Coupon von MediaMarkt oben drauf, der ab dem Ausstellungsdatum sechs Monate gültig und kann auch im MediaMarkt vor Ort eingelöst werden. Insbesondere in der Weihnachtszeit und rund um den Black Friday sollte man sich damit etwas nettes gönnen können.

Verrechnet man den Gutschein und die Anschlussgebühr in Höhe von 39,99 Euro sowie den monatlichen Kosten, entsteht ein rechnerischer Preis von 10,19 Euro, was sich wirklich sehen lassen kann. Als wir im August zum letzten Mal über den Datentarif berichtet haben, lag die monatliche Gebühr noch bei 13,99 Euro.

Der Artikel Datentarif im Telekom-Netz: 10 GB mit LTE für rund 10 Euro im Monat erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 9 mit Apple Pencil?

Apple scheint einen erneuten Angriff auf Samsung zu planen: Das Unternehmen arbeite derzeit an einem iPhone mit Eingabestift, das 2019 auf den Markt kommen soll. Der digitale Stift ist bei Samsungs Galaxy Note-Reihe bereits fester Bestandteil. Kaum ist das iPhone X auf dem Markt, schon soll Apple am nächsten Smartphone-Hammer tüfteln. Entgegen den Visionen vom (...). Weiterlesen!

The post iPhone 9 mit Apple Pencil? appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Im Video: Die Änderungen in der iOS 11.1 Beta 4

Ein neues Video zeigt, was sich in der Beta 4 von iOS 11.1 getan hat.

Jedes Update bringt wieder neue Features, Änderungen und Bugfixes. Apple ist bei den Patch-Notes der Beta-Versionen jedoch meist relativ schweigsam und verrät kaum, woran gearbeitet wurde.

Video zeigt iOS-11-Beta-4-Neuerungen

Beta 4 kommt liefert primär Design-Änderungen. Diese zeigen sich etwa in der Health-App nach Abschluss eines Workouts.

Außerdem wurde an einer schnelleren Reaktion auf 3D-Touch-Eingaben gearbeitet. Alle wichtigen Neuerungen fasst das Video in rund zwei Minuten kompakt zusammen:

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon Blitzangebote: iPhone-Case aus Holz und mehr

Auch heute gibt’s wieder Blitzangebote bei Amazon, wir informieren Euch.

Wie immer gilt: Maximal vier Stunden steht das jeweilige Angebot online. Meist sind die guten Rabatte schnell vergriffen. Interessiert Euch ein Angebot, solltet Ihr also möglichst rasch zuschlagen.

Unsere Anfangszeiten sind die Startzeiten für Prime-Mitglieder. Wer kein Prime hat, bekommt die jeweiligen Blitzangebote jeweils erst eine halbe Stunde später.

Die Liste wird im Tagesverlauf immer weiter aktualisiert.

Deal des Tages:

Ab 18.20 Uhr:

Blitzangebote-Highlights im Überblick:

Ab 14.05 Uhr:


Ab 14.10 Uhr:
Ab 14.30 Uhr:
Ab 14.50 Uhr:
Ab 14.55 Uhr:
Ab 15.05 Uhr:
Ab 15.10 Uhr:
Ab 15.15 Uhr:
Ab 15.25 Uhr:
Ab 15.30 Uhr:
Ab 15.45 Uhr:
Ab 15.55 Uhr:
Ab 16.05 Uhr:
Ab 16.15 Uhr:
Ab 16.20 Uhr:
Ab 16.25 Uhr:
Ab 17 Uhr:
Ab 17.05 Uhr:
Ab 17.10 Uhr:
Ab 17.15 Uhr:
Ab 17.20 Uhr:
Ab 17.25 Uhr:
Ab 17.35 Uhr:
Ab 17.40 Uhr:
Ab 17.45 Uhr:
Ab 17.55 Uhr:
Ab 18.05 Uhr:
Ab 18.10 Uhr:
Ab 18.15 Uhr:
Ab 18.20 Uhr:
Ab 18.30 Uhr:
Ab 18.45 Uhr:
Ab 18.55 Uhr:
Ab 19 Uhr:
Ab 19.25 Uhr:

die nächsten Blitzangebote dann wieder Sonntag ab 6 Uhr.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iOS 11: WLAN Passwort einfach teilen

Mit iOS 11 wird es noch einfacher das eigene WLAN-Passwort an Gäste weiterzugeben.

Will ein Kollege sich in dein Gästenetz einwählen, so erscheint auf deinem Gerät die Frage, ob du das WLAN-Passwort teilen möchtest. Dabei erscheint der Netzwerknahme (SSID) und der Name des Gerätes. Klickst du auf „Passwort teilen“, so wird deinem Kollegen den Zugang gewährt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼
8GB USB-Schlüssel

Gadget-Tipp: 8GB USB-Schlüssel ab 2.50 € inkl. Versand (aus Deutschland!)

Der immer-dabei-USB-Stick für's Schlüsselbund.

Sind zwar nicht die schnellsten, dafür hat man sie aber fast immer dabei – und recht stabil sind sie auch.

Es gibt auch farbige Modelle.

Dieses Gadget gibt's bei eBay.

Für iOS: Die Game-Rabatte, die sich heute lohnen (21.10.2017)

Auch am heutigen Samstag listen wir wieder die Game-Rabatte auf, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die im Tagesverlauf immer wieder aktualisiert werden.

Spiele

Iron Hero: Collision
(5)
1,09 € Gratis (universal, 137 MB)
SHORT FILL SODA GAME SHORT FILL SODA GAME
(6)
4,49 € Gratis (universal, 17 MB)
Tayasui Blocks Tayasui Blocks
(15)
2,99 € Gratis (universal, 272 MB)
Dink Smallwood HD Dink Smallwood HD
(14)
3,49 € Gratis (universal, 196 MB)
Space Story Space Story
(17)
5,49 € Gratis (universal, 191 MB)
Blyss Blyss
(41)
3,49 € 1,09 € (universal, 202 MB)
Impossible Dial Impossible Dial
(25)
3,49 € Gratis (universal, 4 MB)

Starborn Anarkist Starborn Anarkist
(60)
3,49 € Gratis (universal, 88 MB)
Flight Unlimited San Francisco Flight Unlimited San Francisco
Keine Bewertungen
21,99 € 10,99 € (universal, 2861 MB)
Jaipur: Ein Kartenduell
Keine Bewertungen
5,49 € 2,29 € (universal, 240 MB)
Achtung duo Achtung duo
(56)
2,29 € Gratis (universal, 32 MB)
Incredible Box Incredible Box
Keine Bewertungen
4,49 € Gratis (universal, 75 MB)
Alchemic Dungeons Alchemic Dungeons
Keine Bewertungen
3,49 € 1,09 € (universal, 46 MB)
Rogue Ninja - Roguelike RPG Rogue Ninja - Roguelike RPG
Keine Bewertungen
3,49 € 1,09 € (universal, 12 MB)
Everboy 2 - The rising of Alter Ego Everboy 2 - The rising of Alter Ego
Keine Bewertungen
2,29 € 0,49 € (universal, 34 MB)
Keg Bearer Keg Bearer
Keine Bewertungen
2,29 € 1,09 € (iPad, 40 MB)
iTressette X4 iTressette X4
(20)
3,49 € 2,29 € (universal, 45 MB)
Nimian Legends : BrightRidge HD
(16)
4,49 € 1,09 € (universal, 361 MB)
Mr Future Ninja Mr Future Ninja
(7)
3,49 € 2,29 € (universal, 292 MB)
Starsceptre Starsceptre
Keine Bewertungen
1,09 € 0,49 € (universal, 97 MB)
Street Fighter IV CE Street Fighter IV CE
(44)
5,49 € 2,29 € (universal, 2031 MB)
Ticket to Ride Ticket to Ride
(773)
6,99 € 2,29 € (universal, 372 MB)
Pandemic: The Board Game
(74)
5,49 € 2,29 € (universal, 70 MB)
Splendor™ Splendor™
(32)
6,99 € 2,29 € (universal, 125 MB)
Neo Monsters Neo Monsters
(938)
0,49 € Gratis (universal, 244 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (21.10.2017)

Auch am Samstag sortieren wir für Euch wie gewohnt die iOS-Top-Rabatte, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die wir im Tagesverlauf regelmäßig aktualisieren.

Produktivität

Pronto — Timer App Pronto — Timer App
(149)
9,99 € Gratis (iPhone, 30 MB)
Babyphone Monitor Annie NEU Babyphone Monitor Annie NEU
(5)
12,99 € 10,99 € (universal, 95 MB)
Trackly - Für Telekom Trackly - Für Telekom
(111)
1,09 € Gratis (universal, 30 MB)

Loud Loud
(8)
3,49 € Gratis (iPhone, 33 MB)
Atlas der Humananatomie 2018 Atlas der Humananatomie 2018
(100)
2,29 € 1,09 € (universal, 1109 MB)
iTooch Französisch als Fremdsprache iTooch Französisch als Fremdsprache
(6)
5,49 € 1,09 € (universal, 99 MB)
getucated Allgemeinwissen Geschichte, Quiz & Test getucated Allgemeinwissen Geschichte, Quiz & Test
(30)
12,99 € 6,99 € (iPhone, 58 MB)
Find My Device - Bluetooth 4.0 Find My Device - Bluetooth 4.0
(13)
6,99 € 4,49 € (universal, 0.5 MB)
Mindfulness Daily Mindfulness Daily
(47)
2,29 € Gratis (universal, 106 MB)
Unit Converter Pro HD. Unit Converter Pro HD.
(135)
1,09 € Gratis (universal, 20 MB)
Anchor Pointer Anchor Pointer
(30)
4,49 € 2,29 € (iPhone, 24 MB)
WarnMe - Unwetterwarnungen des deutschen Wetterdienstes vor ... WarnMe - Unwetterwarnungen des deutschen Wetterdienstes vor ...
(118)
2,29 € 1,09 € (universal, 33 MB)
Fitness & Bodybuilding Fitness & Bodybuilding
(260)
0,49 € Gratis (universal, 63 MB)

Foto/Video

Tadaa SLR Tadaa SLR
(103)
4,49 € Gratis (iPhone, 29 MB)
Colorburn – 1000 Filter Kamera für Foto & Video Colorburn – 1000 Filter Kamera für Foto & Video
(145)
0,49 € Gratis (universal, 37 MB)
Pixagram Pixagram
(7)
1,09 € Gratis (universal, 31 MB)
BlackCam - Black&White Camera BlackCam - Black&White Camera
(21)
2,29 € Gratis (universal, 11 MB)
Phoenix Pro Photo Editor Phoenix Pro Photo Editor
(7)
7,99 € 3,49 € (iPhone, 44 MB)
Photostein Photostein
(12)
5,49 € 1,09 € (universal, 12 MB)

Kinder

Math Shot Subtraktion Math Shot Subtraktion
Keine Bewertungen
2,29 € Gratis (universal, 25 MB)
Die Abenteuer der drei kleinen Schweinchen Die Abenteuer der drei kleinen Schweinchen
(15)
2,99 € 0,49 € (universal, 751 MB)
Rette PoBo - Baue deine Bahn Rette PoBo - Baue deine Bahn
(6)
2,99 € 2,29 € (universal, 312 MB)

Musik

Audio Kit Audio Kit
(5)
5,49 € 3,49 € (iPhone, 2.2 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für Mac: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (21.10.2017)

Mac-User versorgen wir auch heute wieder mit Top-Rabatten, die sich lohnen.

In unserer Übersicht findet Ihr die besten Schnäppchen. Die Liste wird im Tagesverlauf wie gewohnt regelmäßig von uns aktualisiert.

Spiele

Prey Prey
(58)
16,99 € 10,99 € (1623 MB)
Slider Puzzle Slider Puzzle
Keine Bewertungen
1,09 € Gratis (39 MB)
Blockwick 2 Blockwick 2
Keine Bewertungen
12,99 € 8,99 € (42 MB)
Batman: Arkham City GOTY
(121)
21,99 € 5,49 € (10929 MB)
Tomb Raider Tomb Raider
(196)
32,99 € 10,99 € (11703 MB)
Shadwen Shadwen
Keine Bewertungen
18,99 € 5,49 € (1942 MB)

Produktivität

sTunes: Player for SoundCloud
(14)
2,29 € Gratis (55 MB)

Music Converter Pro - Audio Music Converter Pro - Audio
(32)
3,49 € Gratis (11 MB)
Dreisatz Dreisatz
(9)
2,99 € 0,99 € (5.1 MB)
Vicinity Vicinity
(10)
3,99 € 0,99 € (301 MB)
Inspire Finance 3 Inspire Finance 3
(14)
21,99 € 10,99 € (4.9 MB)
UTM-link bulk builder UTM-link bulk builder
Keine Bewertungen
10,99 € Gratis (2.9 MB)
iPIN - Secure PIN & Passwort Safe iPIN - Secure PIN & Passwort Safe
(320)
10,99 € 9,99 € (7 MB)
Yoink - Verbessert Drag & Drop Yoink - Verbessert Drag & Drop
(328)
7,99 € 5,49 € (12 MB)
Colored Colored
(6)
1,99 € 0,99 € (4.7 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Wechsel zu iOS: Fluggesellschaft Delta wirft Surface und Windows Mobile raus

Delta verwendet bald keine Nokia-Smartphones und Surface-Tablets mehr sondern wechselt zu iPhones und iPads. Das iPhone 7 Plus wird die Nokia-Handys ersetzen, während das iPad Pro an die Stelle des Microsoft Surface Tabletts tritt. Microsoft hat die Plattform zumindest im Smartphone-Bereich praktisch aufgegeben.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple COO Jeff Williams spricht mit Foxconn Chef über iPhone X Produktionsprobleme

Einem aktuellen Bericht zu folge trifft sich Apple Chief Operating Officer Jeff Williams im Laufe des Monats mit Foxconn Chef Terry Gou, um über die aktuellen iPhone X Produktionsprobleme zu sprechen.

iPhone X: Apple und Foxconn sprechen über Produktionsprobleme

In den letzten Wochen und Monaten gab es immer mal wieder Berichte, dass es Probleme bei der iPhone X Produktion gibt. Erst gestern hieß es, dass Apple zum Verkaufsstart (ab dem 27. Oktober könnt ihr das iPhone X vorbestellen) zwischen 2 und 3 Millionen Geräte in die Verkaufskanäle geben wird. Ab November soll die Produktion allerdings deutlich verbessert werden.

Nikkei Asian Review vermeldet, dass sich Apple COO Jeff Williams und Foxconn Chef Terry Gou noch in diesem Monat treffen werden, um über die Produktion des iPhone X zu sprechen. Auch wenn nicht exakt überliefert ist, worüber die beiden Manager sprechen werden, heißt es, dass man über Produktionsprobleme rund um das iPhone X diskutieren wird.

Grundsätzlich macht sich Jeff Williams auf dem Weg nach Asien, um TSMC zum 30-jährigen Firmenjubiläum zu besuchen. TSMC fertigt für Apple den A1 Bionic Chip. Die Feierlichkeiten finden am Montag statt. Dabei wird Williams auch einen Abstecher zu Foxconn machen, um mit Gou zu sprechen.

Unter anderem ist die TrueDepth Kamera das Nadelöhr beim iPhone X. Die Komponenten für die Kamera können nur unzureichend produziert werden. Wir können uns gut vorstellen, dass Jeff Wililams und Gou Möglichkeiten suchen, den Produktionsprozess zu optimieren. Gleichzeitig wird Mans ich sicherlich auch Gedanken dazu machen, wie es sich zukünftig verhindern lässt, dass solch massiven Probleme zum Verkaufsstart eintreten.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

20 Prozent Rabatt bei Amazon auf Osram Smart Home-Produkte

Amazon bietet 20 Prozent Rabatt auf Produkte von Osram. Wir haben die Details.

osram lightify

Bis zum 29. Oktober gibt es bei Amazon 20 Prozent Rabatt auf Smart Home-Produkte von Osram. Leider sind nur die „alten“ Lampen in der Aktion eingeschlossen, die mit HomeKit kompatiblen Leuchtmittel konnte ich nicht entdecken. Wer jedoch weitere und günstige smarte Leuchtmittel sucht, ist bei Osram an der richtigen Adresse. Die Anbindung an das Hue-System von Philips ist manchmal etwas hakelig, funktioniert aber.

Bitte aktiviert den Gutschein direkt auf der Detaildeseit unter „Coupon“.

cpupon osram

Folgende Produkte sind heute im Angebot

Angebot
Osram Lightify Classic B LED-Glühlampe Kerzenform...

OSRAM - Haushaltswaren

29,99 EUR - 14,04 EUR 10,39 statt 12,99 EUR

Osram Lightify Flex LED-Streifen 180 cm Länge,...

LEDVANCE - Haushaltswaren

20,79 statt 25,99 EUR

Angebot
OSRAM LIGHTIFY Classic A LED-Glühlampe, 10 Watt,...

Osram - Haushaltswaren

49,95 EUR - 16,96 EUR 15,99 statt 19,99 EUR

Angebot
Osram Lightify Flex LED Streifen 5 m Länge für...

LEDVANCE - Haushaltswaren

99,99 EUR - 61,00 EUR 31,19 statt 38,99 EUR

Osram Lightify PAR16 LED Reflektorlampe Tunable...

Osram - Haushaltswaren

10,39 statt 12,99 EUR

Osram LED Gartenleuchte Lightify Gardenpole mit 5...

LEDVANCE - Haushaltswaren

41,59 statt 51,99 EUR

Angebot
Osram Lightify Motion Sensor- Bewegungsmelder für...

LEDVANCE - Haushaltswaren

49,99 EUR - 24,00 EUR 20,79 statt 25,99 EUR

Angebot
Osram LED Gartenleuchte Lightify GardenSpot Mini...

Osram - Haushaltswaren

24,95 EUR - 11,96 EUR 10,39 statt 12,99 EUR

Der Artikel 20 Prozent Rabatt bei Amazon auf Osram Smart Home-Produkte erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone X Upgrade Programm: Vorbestellungen ab Montag möglich?

iPhone X Upgrade Programm: Vorbestellungen ab Montag möglich? auf apfeleimer.de

Nachdem wir Euch heute bereits berichtet haben, dass das iPhone X kommenden Freitag angeblich nur in sehr begrenzter Stückzahl verfügbar sein wird, ist davon auszugehen, dass der Verkaufsstart unter Umständen ein wenig chaotischer ausfallen könnte.

US-Kunden, die am Apple Upgrade Programm teilnehmen, scheinen hingegen Glück zu haben.

Teilnehmer des Upgrade-Programms können schon Montag „vor-vorbestellen“!

Diese können nämlich ihr neues iPhone X bereits kommenden Montag bei Apple vor-vorbestellen. Normale Kunden müssen dafür bis zum Freitagmorgen abwarten. Um genau zu sein, können diese ab Montag schon ein paar der Bestellformulare des Upgrade-Programms ausfüllen und können dann Freitag in der Store App sozusagen den eigentlichen Bestellprozess deutlich verkürzen.

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Denn auf seiner Webseite erklärt Apple, auch bei den Teilnehmern des Upgrade Programms gilt: Die Stückzahl der neuen iPhone X ist begrenzt und hier gilt es, schnell zu sein. Das heißt, auch die Teilnehmer des Upgrade-Programms dürfen sich kommenden Freitag einen Wecker stellen und dann die Webseite im 5-Sekunden-Takt neu laden bzw. darauf hoffen, dass die App Store App den Andrang auch dieses Jahr mitmacht!

Der Beitrag iPhone X Upgrade Programm: Vorbestellungen ab Montag möglich? erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

WPA2-KRACK: Apple will Updates bereitstellen

apple-wpa2-krack

Apple hat versprochen, die sogenannte KRACK-Schwachstelle schnellstmöglich für iOS und MacOS schließen zu wollen. In den kürzlichen veröffentlichten Beta-Versionen für iPhones und Macs ist das bereits geschehen.

iPhone-Besitzer und Mac-Nutzer können sich bald wieder in der Gewissheit im Netz bewegen, dass auch ihnen die sogenannte KRACK-Schwachstelle nichts anhaben kann: Auf Anfrage des Online-Magazins iMore.com bestätigte Apple jetzt, dass ein Fix für die WPA2-Sicherheitlücke namens KRACK bereits in Arbeit sei. Bei der zu Beginn dieser Woche vorgestellten Umgehung der WPA2-Sicherheitsstandards kann es unter Umständen dazu kommen, dass sich Unbefugte in den Datenstrom mit einloggen, wenn sich ein Gerät im WLAN anmeldet.

OS-Versionen noch unklar

Ein Sicherheitsupdate werde das Problem dann für iOS, MacOS, TvOS und WatchOS beheben, so Apple. Apples Airport und TimeCapsule sollen von der Schwachstelle nicht betroffen sein, da sie als Router nicht auf die angreifbare Norm 802.11r setzen.

Allerdings ist nicht ganz klar, für welche Betriebssystem-Versionen der iPhone-Hersteller Sicherheitsupdates herausgeben wird. Befürchtungen könnten wahr werden, nach denen nur verhältnismäßig neue Geräte – also beispielsweise iOS 11-fähige – eine Softwareaktualisierung erhalten werden.

Apple hatte übrigens in den kürzlich veröffentlichten neuen Beta-Versionen für iOS und MacOS die KRACK-Lücke bereits geschlossen. Eine Aktualisierung außerhalb des Beta-Programms dürfte demnach ebenfalls zeitnah geschehen.

Quelle: apfelpage.de

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple ermöglicht Notfall-LTE in Puerto Rico mit Googles Project Loon

Apple arbeitet mit AT&T und dem Google-Konzern zusammen, um LTE in Puerto Rico zu aktivieren, nachdem die Insel im vergangenen Monat von Hurrikan Maria verwüstet wurde. Apples Zuarbeit besteht in einem Carrier-Update, damit sich iPhones mit dem durch Ballons von Google Project Loom erstellten, provisorischen Netz verbinden können.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple stellt Updates gegen KRACK-Attacke in Aussicht

apple-wpa2-krack

Apple will die eigenen Produkte gegen die Schwachstelle in der WLAN-Verschlüsselung WPA 2 absichern – ein Update für iOS und macOS erscheine “bald”. Ob ältere Versionen der Betriebssysteme Patches erhalten, bleibt unklar. Ein Sicherheitsfix soll iPhone, iPad, Mac, Apple Watch und Apple TV demnächst gegen die sogenannte KRACK-Attacke schützen: Die am Montag präsentierte Schwachstelle in (...). Weiterlesen!

The post Apple stellt Updates gegen KRACK-Attacke in Aussicht appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Synology DiskStation DS718+ Review

Den vollständigen Artikel mit allen Inhalten findest du auf iDomiX unter Synology DiskStation DS718+ Review

DS718+DS718+Die neue Synology DiskStation DS718+ mit 2 GB RAM und zwei Festplatteneinschüben. Bei der D7218+ kommt ein Intel Quadcore Celeron J3455 mit 1,5 GHz und 2,3 GHz im Turbo zum Einsatz. Die Synology DS218+ ist ein 2-Bay NAS, welche mit zwei 2,5 … Continue reading

Ein Artikel von Dominik Bamberger | iDomiX - Tutorials on Demand

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

KGI: Zum Verkaufsstart nur 3 Millionen iPhone X verfügbar

KGI: Zum Verkaufsstart nur 3 Millionen iPhone X verfügbar auf apfeleimer.de

Die Jungs von KGI haben mal wieder in die Kristallkugel geblickt, um ein paar Vorhersagen treffen zu können. (Wobei man ehrlich zugeben muss, dass die Bezeichnung nicht so ganz fair und etwas überspitzt ist, da KGI schon sehr oft richtig liegen mit ihren Vorhersagen und Insiderinfos!)

Die Experten von KGI gehen davon aus, dass zum Start des iPhone X nächste Woche gerade mal 3 Millionen Exemplaren weltweit verfügbar sein werden.

Es fehlt an flexiblen iPhone X Leiterplatten für Antenne

Nachdem bereits in den letzten Tagen spekuliert wurde, dass Apple mit Produktionsverzögerungen zu kämpfen hat, weil bestimmte Bauteile nicht in genügender Stückzahl vorhanden sind, liefert Kuo von KGI etwas detailliertere Hinweise. Dieser gibt an, dass das größte Problem darin liegt, genügend flexible Leiterplatten zu besorgen, die unteranderem für die Antennen zuständig sind.

Um genau zu sein, soll hier ein spezieller Zulieferer mit seiner Produktion bereits komplett fertig gewesen sein, Apple hat aber die Leiterplatten nicht endgültig abgenommen. Jetzt muss ein zweiter Zulieferer einspringen und binnen kürzester Zeit die komplette Produktion des ersten übernehmen. KGI geben an, dass diese Verzögerung spätestens Mitte November aufgefangen sein sollte und dann die iPhone X-Produktion in normalem Tempo anläuft.

Normalerweise verkauft Apple 10 Mio. iPhone am Release-Wochenende

Unabhängig davon, woran es genau scheitert, wäre eine Gesamtstückzahl von knapp 3 Millionen iPhone X zum Verkaufsstart schon eine echte Hausnummer. Normalerweise verkauft Apple am ersten Wochenende ca. 10 Millionen neue iPhone.

Wenn Ihr mit dem Gedanken spielt, Euch ein iPhone X zuzulegen, müsst Ihr wahrscheinlich kommenden Freitag sehr schnell sein und auch ein wenig Glück haben. Außer ihr nehmt am Apple Upgrade-Programm teil!

Der Beitrag KGI: Zum Verkaufsstart nur 3 Millionen iPhone X verfügbar erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iScan QR PRO – Instant Barcode-Leser und Discounter!

JETZT Herunterladen und:
– unmittelbar alle Arten von Barcodes und QR-Codes mit nur einem Tastendruck SCANNEN! 
– automatisch den Code ERKENNEN, den Sie versuchen, zu scannen 
– Scan-ERGEBNIS in unter 1 Sekunde (!) bekommen
iScan QR PRO – die App, die sich nach dem ersten Kauf bezahlt macht! 

Sie BEKOMMEN MEHR als eine einfache Artikelbeschreibung: 
– Art von codierter Information: Link, Webseite, Produkte, Karten, Video,
Ereignis und mehr…
– Produktdetails mit einer kurzen Produktbeschreibung, Angaben über Händler
und mehr…
– Preissuche der beliebtesten Händler wie Amazon, Wal-Mart, e-Bay, Aliexpress,
BesteBuy and mehr…
– Videoanleitungen für verschiedene Produkte, Spiele, Apps und mehr…

iScan QR PRO unterstützt Barcodes sowie QR-Codes, die URLs, Kontaktdetails, Kalenderereignisse, E-Mails oder jegliche Art von Daten codieren. Sie können außerdem einfach Ihren eigenen QR-Code von Kontakten, Webadressen, E-Mail Adressen, Telefonnummern, SMS oder jeglichem Text generieren. 

Funktionen:
– Alle kommerziellen Barcodes scannen: UPC, EAN, ISBN, etc.
– Barcodes & QR-Codes von Fotos Ihrer Foto Rolle scannen. 
– Nach Preisen und Produktdetails von fast jedem großen Händler wie Amazon, Wal-Mart, eBay, 
BestBuy, Aliexpress, etc. suchen.
– QR-Codes für Texte, URLs, Kontaktdetails, Kalenderereignisse, E-Mails, Nachrichten und 
Standorte scannen oder kreieren. 
– Alle Handlungen bezüglich der QR gescannen Daten ausführen ohne die App zu beenden. 
– LED-Licht Option beim Scannen
– Vibrieren und/oder Signalton um Sie wissen zu lassen, dass der Scan erfolgreich war
– Die Barcode-Suchergebnisse nach Preis oder Seite sortieren
– Den Barcode direkt eintippen anstatt zu scannen
– Lieblingsprodukte für zukünftige Referenz speichern
– Produkt-Links teilen

iScan QR PRO - Instant Barcode-Leser und Discounter! (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apps aus Baukästen werden aus App-Store geworfen

Apple geht rigoros gegen Spam-Apps vor und solche, die versuchen, reguläre Apps nachzumachen. Daran ist nichts Schlechtes zu sehen. Doch es trifft auch Apps, die mit Baukästen erstellt wurden und von Unternehmen als günstige Alternative zur eigenen App-Entwicklung genutzt werden.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple verpflichtet ehemaligen Amazon-Manager für das eigene Serienangebot

Nachdem es Apple nicht zuletzt durch die Verpflichtung der beiden ehemaligen Sony-Manager Jamie Erlicht und Zack Van Amburg gelungen war, eine Neuauflage der Steven Spielberg Serie "Amazing Stories" als erste eigene Serienproduktion an Land zu ziehen, wurde nun ein weiterer hochrangiger Mitarbeiter verpflichtet. Dabei handelt es sich laut Variety um Morgan Wandell, der zuletzt für die Amazon Studios tätig war. Wandell wird demnach für den internationalen Ausbau des eigenen Programms zustänig und direkt Jamie Erlicht und Zack Van Amburg unterstellt sein. Eine ähnliche Rolle hatte er zuvor auch als "Head of International Series" bei den Amazon Studios bekleidet. Davor war er unter anderem auch schon als Executive Producer bei den ABC Studios tätig. Unter anderem war er in der Vergangenheit an Serien-Hits wie "Sneaky Pete", "The Man in the High Castle", "Goliath" oder "Jack Ryan" beteiligt.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple AirPods für nur 135€ inklusive Versand!

Wir sind inzwischen schon seit über einem halben Jahr im Besitz von Apples kabellosen Kopfhörern und extrem zufrieden damit.

Die Reichweite der Bluetooth Kopfhörer ist extrem gut, genauso wie der Klang zudem ist die Akkulaufzeit durch das mitgelieferte Case fantastisch. Das einzige Manko ist – wie oft bei Apple – der Preis. Direkt bei Apple liegt dieser bei 179,00€, der nächste Idealo-Preis nach diesem Angebot liegt bei 148,00€. Aktuell könnt ihr die Kopfhörer über eBay für nur 135,00€ inklusive Versand kaufen.

  • Von Apple entwickelt
  • Automatisches Einschalten und Verbinden
  • Setup für alle Apple Geräte mit nur einem Tippen
  • Schneller Zugriff auf Siri mit doppeltem Tippen
  • Über 24 Std. Batterielaufzeit mit Ladecase
  • Schnelles Aufladen im Case
  • Satte, hochwertige Audio- und Sprachwiedergabe
  • Einfacher Wechsel zwischen Geräten

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

TIL: Mit iOS 11 auf dem iPhone besser einhändig tippen

Mit iOS 11 bringt Apple eine neue Darstellungsmöglichkeit für die Tastatur auf das iPhone, welche das Tippen mit nur einer Hand deutlich erleichtert. Damit begrüßen wir euch zur neuen Ausgabe von Today I learned.

Seit mehr als einem Monat ist iOS 11 inzwischen auf dem Markt und kann installiert werden, wir haben eine weitere kleine Funktion für euch gefunden: Bei Apples Standardtastaturen aller Sprachen könnt ihr einen speziellen Modus aktivieren, der für die einhändige Bedienung optimiert wurde.

Vor allem auf großen iPhones nützlich

Einschalten lässt die Tastatur sich durch langes Drücken des Globus und die anschließende Auswahl der Tastatur für die rechte oder die linke Hand am unteren Rand des Pop-Ups. Erst nach ausdrücklicher Deaktivierung der einhändigen Tastatur wird die Tastatur wieder normal dargestellt, zurück zur normalen Tastatur kommt man über den Pfeil am rechten oder linken Rand. Nutzer eines iPhone SE werden in dem Modus eventuell keinen großen Vorteil sehen, vor allem auf den Plus-Modellen und vermutlich auch dem iPhone X lässt sich über diesen Modus einhändig deutlich schneller und besser tippen.

We learned!

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple veröffentlicht Beta 4 von iOS 11.1, watchOS 4.1 und tvOS 11.1

Entwickler und freiwillige Tester können die neusten Beta-Versionen installieren.

ios 11.1 beta 4

Gestern Abend hat Apple neue Beta- und Public-Beta-Versionen von iOS 11.1, watchOS 4.1 und tvOS 11.1 veröffentlicht. Der gewählte Tag ist etwas ungewöhnlich, da Apple die neuen Betas meist am Dienstag oder Mittwoch der Öffentlichkeit zugänglich macht.

Große Änderungen sind in der vierten Beta-Version nicht zu erkennen, alles deutet darauf hin, dass die neuen Versionen schon in Kürze für alle zugänglich gemacht werden. Mit iOS 11.1 kommt unter anderem der App-Switcher zurück, zudem wird es Hunderte neue Emojis geben.

ios beta

Der Artikel Apple veröffentlicht Beta 4 von iOS 11.1, watchOS 4.1 und tvOS 11.1 erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon Blitzangebote: iPhone Hüllen, smarte Waage, Saugroboter, WLAN Steckdosen, Lautsprecher, 4K Actioncams, Kopfhörer und mehr

Wir nutzen den verhältnismäßig ruhigen Samstag, um einen Blick auf die neuen Amazon Blitzangebote zu werfen. Der Online Händler hält über den Tag verteilt zahlreiche interessante Deals für euch parat.

Das Motto des heutigen Tages lautet „Entdecken Sie Blitzangebote, Angebote des Tages, Schnäppchen, Deals und Coupons. Angebote gelten solange wie angegeben bzw. solange der Vorrat reicht.“ Prime-Mitglieder erhalten 30 Minuten früher Zugriff auf Blitzangebote.

Amazon Blitzangebote

07:40 Uhr

Angebot
Tiergrade Bluetooth Kopfhörer, Sport Magnetische Attraktive In-Ear Kopfhörer Ohrhörer Headset mit...
  • Kristallklare HD Stimmtechnologie mit einer erstaunlichen Lautstärken und außergewöhnlichen...
  • Weiche Ohrhaken und austauschbare Ohrstücke halten den Kopfhörer in Position beim Spazieren,...

08:10 Uhr

Angebot
Wasserdichte Hülle Handyhülle NINE UP, Schweben im Wasser,Unterstützung der fingerabdruck...
  • 1. Schwimmbarer wasserdichte handyhülle - Schwimmt auf Wasseroberfläche, mach dir keine Sorgen,...
  • 2. 2017 verbessertes Design - Zwei Speziell Kreis auf dem Fall sind für iPhone 7 und iPhone 7 plus...

08:15 Uhr

Angebot
iPhone 6 / 6s Akku hülle Wesoo 2500 mAh ultradünne iPhone 6 / 6s 4,7 Zoll Ladehülle (Roségold)
  • 100% MEHR KAPAZITÄT: Verdoppeln Sie ihre Akkuzeit, 2500 mAh Kapazität erlauben zusätzliche 11+...
  • UNGLAUBLICH LEICHT & DÜNN: Kein übertriebener Buckel, verdoppelt nicht ihre iPhone-Größe. Fügt...

08:45 Uhr

Angebot
Smart Plug, Queta WLAN Steckdose Plug, steuern Sie Ihr Gerät von überall, Smart Swatch mit Home...
  • Arbeitet mit Amazon Alexa für Sprachsteuerung von elektrischen Geräten Kein Hub erforderlich
  • Timing-Funktion: Sie können die Zelle Timing-Aufgabe, für Ihre Zeit zu schalten gesetzt, wenn Sie...
AUKEY Powerbank 10000mAh Externer Akku Slim mit 2 Ports für iPhone 8/ 7/ 6s/ Plus, Samsung S8/ S8+,...
  • Kompakte Power Bank lädt fast alle Handys auf. Power Bank mit 10 000 mAh - Laden Sie ein iPhone 7...
  • 2 USB-Anschlüsse - Gleichzeitiges Laden von 2 USB-Geräte (einschließlich Android und Apple) mit...

08:50 Uhr

Victure Action Kamera 12MP 1080P FHD Unterwasserkamera Wasserdichte Helmkamera mit 170 Weitwinkel,...
  • FHD QUALITATIVE AUFNAHMEN - Fotos mit High-Definition 12MP und Full HD 1080P videos können...
  • VERBESSERTE LEBENSDAUER DER BATTERIE - Herausnehmbare 1050 mAh Batterie, die einfach zu ersetzen...

09:45 Uhr

AUKEY Bluetooth Kopfhörer in Ear mit AptX, 3 EQ Klangmodi und 8 Stunden Spielzeit, magnetische...
  • CD Qualität Kabelloser Klang: In Ear Kopfhörer mit aptX Technologie für klareren Wireless Klang...
  • Stabile und bequeme Passform: Super leichte Kopfhörer 13g mit drei Größen von Ohrstöpseln und...

10:00 Uhr

Angebot
JEEMAK Action Cam WIFI sports Cam 4K Camera mit 2.4G Fernbedienung 16MP Ultra Full HD Helmkamera...
  • 【Neues Design Sport Kamera】 JEEMAK Action Cam nimmt Videos sowohl in 4K als auch beeindruckendem...
  • 【Kabellose Fernbedienung fürs Handgelenk】Die kabellose 2.4G Handgelenk Fernbedienung ist das...
ASLANDARA Staubsauger Roboter mit hoher Saugleistungstechnologie, Automatische Bodenreinigung von...
  • Automatische Aufladung --- Wenn der Roboter im Zustand vom automatischen Reinigungsmodell ist,...
  • Doppelzweck --- Das Produkt hat einen 0,6 Liter Staubeimer, um den Krümel zu saugen. Zu gleicher...

10:40 Uhr

Apple Watch Armband 42mm, Benuo Echtes Leder Uhrenarmband für Apple Watch Series 2 - 42mm/ Apple...
  • Hochleistunger Leder: Exquisiter echter Leder und Hand-naht machen das Ersatzband bequem zu tragen...
  • Verbesserter Adapter: Adapter und Verschluss sind von guter Qualität und klicke gut ein und zeige...

12:10 Uhr

VicTsing Wireless Bluetooth 4.1 Kopfhörer Sport Stereo In-Ear Noise Cancelling Headphones...
  • Hohe Klangqualität. Mit fortschrittlichen APT-X-Technologie (weit verbreitet im Bereich der...
  • Das ca. 15 Gramm Design macht es sehr leicht und eignet sich perfekt für den Sport. Ausgestattet...

12:55 Uhr

Sport Kopfhörer, Wirezoll IPx7 Wasserdicht Bluetooth 4.1 In Ear Sportkopfhörer, Bassvertärker,...
  • Bluetooth 4.1 : Sport Kopfhörer mit nächster Bluetooth 4.1 CSR Version, erreicht ein...
  • ATP-X Technologie: Mit aptX Kodex für reinen, kompromisslosen, kabllosen Klang, aptX Audio...

13:25 Uhr

Angebot
Bluetooth Kopfhörer - Tevina Kabellose In-Ear Ohrhörer Stereo Wireless Sport Headset Bluetooth 4.1...
  • Gemütliches und sicheres In-Ear-Design lässt den Beat weiterlaufen, wenn Sie in Bewegung sind....
  • Bis zu 7 Stunden ununterbrochen telefonieren und Musik hören und bis zu 150 Stunden Stand-By-Zeit/...

13:40 Uhr

Angebot
Bluestein® Apple Watch Armband, Premium Edelstahl Milanaise, mit Magnetverschluss, iWatch Armband,...
  • PREMIUM QUALITÄT: Hochwertig verarbeitetes, feines Milanaise Armband aus 316L Edelstahl - Deutsche...
  • KOMFORTABEL: Absolut samtiger Tragekomfort - Kein Ziepen oder Kratzen am Handgelenk - Atmungsaktiv!

13:55 Uhr

Angebot
EKEN H9s 4K Actionkamera wasserdichte Full HD Wifi Sportkamera mit 4K / 2.7K / 1080P60 / 720P120fps...
  • 4K Hohe Auflösung - Video: 4K25fps / 2.7K30fps / 1080p60fps / 720p120fps. Foto: 12MP max....
  • Integriertes WiFi & HDMI-Ausgang - Bearbeiten und teilen Sie Ihre Aktivitäten, sobald Sie diese mit...

14:30 Uhr

Angebot
Bluetooth Lautsprecher, Mpow 16W Treiber Bluetooth 4.0 Tragbare Lautsprecher IPX5 Wasserdicht...
  • 【Akku mit großer Kapazität】Mit eingebautem 4400mAh Akku ermöglicht es 22 Stunden Spielzeit....
  • 【HD Super Klang】 Es gibt zwei starken 10W Treiber und Passivstrahler, könnten Sie High...

15:00 Uhr

Angebot
Action Cam 4K Camera Wi-Fi Unterwasser Kamera Ultra HD Crosstour 2 "LCD Wasserdichte 30M 170...
  • 【4K Ultra HD Action Cam】 - Crosstour 4K Ultra HD Auflösung stellt Ihnen eine echte Welt wieder,...
  • 【30M Unterwasserkamera】 - Mit dem soliden wasserdichten Gehäuse können Sie unterwasser bis zu...

15:30 Uhr

AUKEY USB Ladegerät 3 Ports 30W / 6A mit AiPower Technologie für iPhone X / 8 / 8 Plus / 7, iPad...
  • Adaptive Ladetechnologie AiPower - für maximale Aufladegeschwindigkeit bei voller Sicherheit, für...
  • Adaptives Laden aller USB-Geräte mit 5 V einschließlich Android- und Apple-Geräten mit bis zu 2,4...

16:15 Uhr

Angebot
1byone Wellness Smart Personenwaage Digitale Körperwaage Gewichtswaage mit Bluetooth APP, Inklusive...
  • Funktion der Messung - Verfügt über die BIA-Technologie, dadurch sind die Messung wie...
  • Step-on-Technik - Antippen oder manuelles Anschalten ist unnötig, einfach auf die Waage stellen und...

16:55 Uhr

Angebot
DBPOWER EX5000 Action Kamera, 14 Megapixel 1080P HD WLAN Wasserdichte Sportkamera 2 Zoll LCD...
  • Full HD 1080P: Das 2 Zoll große LCD Display nimmt dank des Pansonic CMOS Sensors und der 170°...
  • Längere Batterieleistung: 2 aufladbare 900mAh Batterien. Jede Batterie eignet sich für 70 Minuten...

17:10 Uhr

Angebot
Apeman A70 Aktion und Sport Kamera mit 2 1050mAh Akkus und Accessoires (14 MP, ​1080P FULL HD,...
  • 【Die meisten wertvollen Inhalte】Einschließlich einer SPECIALIZED PORTABLE PACKAGE mit vielen...
  • 【Volles HD Qualitäts-Erfassen】1080P 30FPS fließend und klar Videos und 14MP Fotos, können Sie...
Schutzhülle für Apple iPhone 7 - Ultra Slim Case "Angusta" in Spacegrau - Leicht transparente...
  • Ultradünne, nur 0,35 mm starke und 5g leichte Hülle für Ihr Apple iPhone 7 (4,7")
  • Zuverlässiger Schutz für Rücken, Kanten und vor allem der Kamera in QUADOCTA-Qualität

17:45 Uhr

AUKEY USB C Ladegerät 6 USB Ports 60W, 2 Typ C Ports für Samsung Galaxy S8, Nexus 5X/6P, LG G5,...
  • USB C Port(Quick Charge 3.0):2* USB-C Port mit Qualcomms neuesten usb Ladegerät kann das Smartphone...
  • USB A Port(Non Quick Charge Port): 4x Ausgang 5V/2.4A(Max) per Port. AiPower Technologie ist von...

18:15 Uhr

Angebot
[Quick Charge 3.0] EC Technology 21000mAh Power Bank Dual Eingang Port (4A) Portabler...
  • Extra hohe leistungsstarke Kapazität: EC Technology 21.000mAh portable Ladung mit super hoher...
  • Doppelgeschwindigkeit bei Wiederaufladen: Dual MicroUSB (4A) Eingang bietet...

18:35 Uhr

Angebot
EC Technology Staubsauger Roboter Hohe Saugleistungs Technologie, Robotics Automatische...
  • Intelligente Ladestation: Bereit, um bis zu sieben Reinigungen pro Woche durchzuführen. Der...
  • Bodenschutz-Struktur: Der Roboter reinigt automatisch im Aufhängungsmodus, je nach Höhe des...

19:20 Uhr 

Dies stellt nur eine kleine Auswahl der heutigen Amazon Blitzangebote dar. Hier findet ihr die vollständige Liste.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

WPA2 unsicher: KRACK hebelt WLAN-Verschlüsselung aus

WPA2 unsicher: KRACK hebelt WLAN-Verschlüsselung aus
[​IMG]

Nach Bluetooth hat es jetzt auch das drahtlose Netzwerkprotokoll WLAN erwischt - konkret den Standard WPA2. Potentiell sind alle Geräte, die über einen entsprechenden Chip verfügen, betroffen, auch die Produkte von Apple.

Die belgischen...

WPA2 unsicher: KRACK hebelt WLAN-Verschlüsselung aus
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Acoustic-Tagebuch Voice Diary (Paid)

Speichern Sie wichtige tägliche Aufzeichnung und Textaufzeichnung.

Eigenschaften:
(1) Passwort-Sicherheitsprogramm.
(2) Gleichzeitige Anzeige von Kalender-, Text- und Tonaufzeichnungen.
(3) unbegrenzte Anzahl von Einträgen.
(4) Schriftgrößenanpassung.
(5) zeigt die Datumszählung (Tag Countdown) an.
(6) Suchtaste für Vor- / Rücklauf.
(7) Kalenderwochenanzeige.
(8) Vertikale / horizontale Anzeige.
(9) Nur-Lese-Modus (Gast-Browser).
(10) die Bedeutung von Wörtern: Online-Abfrage.
(11) Speicher: Benutzerdefinierte Alt-Text, angegeben schnelle Umwandlung Begriff.
(12) Artikel-Sharing: Teil- / Gesamt.

Schnellstart:
(1) Wählen Sie das Datum (Standard: Heute).
(2) Drücken Sie die Tasten in der unteren rechten Ecke, um die Datensatznummer zuzuordnen.
(3) klicken Sie auf das Textfenster, geben Sie den Textinhalt (die erste Spalte des Textes für den Verlauf Liste Titel).
(4) Aufnahmewerkzeugleiste: Von links nach rechts ist die Funktion [Aufnahme] [Aufnahme stoppen] [Wiedergabewiederholung] [Wiedergabe abspielen] [Vorübergehend
Stop Play] drücken.
(5) Klicken Sie auf die oberen linken Tasten: passen Sie die Schriftgröße an.
(6) Klicken Sie auf die Schaltflächen oben rechts / unten: Speichern oder löschen Sie den Text.
(7) Klicken Sie auf die Schaltfläche unten links, um den Text freizugeben oder den Kalender auszublenden.
(8) Klicken Sie auf die Registerkarte [Count Days]: um zur Historienliste zurückzukehren.
(9) doppelklicken Sie auf die Historienliste Datum: ein schnelles Springen Browserverlauf.

Acoustic-Tagebuch Voice Diary (Paid) (32,99 €, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Macs werden am liebsten im Apple Store gekauft

Wo kauft ihr eure Apple Produkte? Im Apple Store? Beim Apple Premium Reseller? Online? Oder vor Ort im Ladengeschäft? Beim Mobilfunkanbieter? Die Frage kann nicht pauschal beantwortet werden und richtet sich sicherlich nach verschiedenen Kriterien. Nun taucht exakt zu dieser Frage eine neue Umfrage auf.

Apple Stores: Anlaufadresse Nummer 1 beim Mac-Kauf

Die Marktforscher von Consumer Intelligence Research Partners (CIRP) haben sich mit der Frage beschäftigt, wo Kunden ihre Apple Produkte kaufen.

Beim Mac-Kauf ist das Umfrageergebnis ziemlich eindeutig. 40 Prozent der US-Kunden haben zwischen Oktober 2016 und September 2017 ihrem Mac im Apple Retail Store gekauft. 2000 Teilnehmer nahmen an der Umfrage teil.

Das Ganze ist sicherlich ein Stück weit historisch gewachsen. Als Apple im Jahr 2001 seinen erster Retail Store eröffnete, hieß das Unternehmen noch „Apple Computer“ und der Mac war das einzige Haupt-Produkt. Heutzutage gibt es mit dem iPhone, iPad, Apple Watch, AppleTV etc. viele weitere Produkte. Die Stores waren so konzipiert, den Mac zu bewerben und natürlich auch zu verkaufen.

Es ist schon interessant, dass Kunden lieber bei Apple direkt kaufen und nicht Rabatt-Aktionen bei Händlern in Anspruch nehmen. So gibt es z.B. MacTrade Gutscheine, mit denen ihr beim Mac Kauf ordentlich sparen könnt.

Demgegenüber stehen iPhone und iPad. 20 Prozent der iPads und 10 Prozent der iPhones werden direkt bei Apple gekauft. Ein Großteil der iPhones wird über die Mobilfunkanbieter vertrieben. (via Macrumors)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apples Pageturner fürs Wochenende im Überblick: „Crazy, Sexy, Love“ für 1,99 Euro kaufen

Jedes Wochenende bietet Apple in Kooperation mit Autoren und Verlagen ein eBook im iBooks Store für nur 1,99 Euro an. Wir liefern euch alle Angebote im Überblick.

pageturner

21. Oktober – Crazy, Sexy, Love: Das 354 Seiten starke Buch von Kylie Scott dreht sich um die Liebe, Geliebte und mehr. Das eBook kann bis Montag für nur 1,99 Euro ausgeliehen werden, auch bei Amazon. Weiter heißt es zum Inhalt: „Als Vaughan nach langer Zeit zurück in seine Heimatstadt kehrt, ist er auf alles vorbereitet – nur nicht auf eine tropfnasse und verzweifelte Braut in seiner Badewanne. Die wunderschöne Fremde heißt Lydia und hat gerade erfahren, dass ihr Verlobter sie betrogen hat. Mehrmals. Mit einem Mann! Eigentlich hat Vaughan einen Berg eigener Probleme. Aber da der Ex-Rockstar und frisch gebackene Barkeeper es nicht übers Herz bringt, Lydia einfach ihrem Schicksal zu überlassen, nimmt er sie vorübergehend bei sich auf – nicht ahnend, dass sie mit ihrer toughen und zugleich verletzlichen Art seine Welt auf den Kopf stellen wird.“ (iBooks Store-Link)


So funktioniert Apples Pageturner fürs Wochenende

Jedes Wochenende bietet Apple ein digitales Buch im iBooks Store für nur 1,99 Euro an. Anders als beim iTunes Movie Mittwoch handelt es sich nicht um eine Ausleihe, sondern eine regulären Kauf. Das Angebot gilt von Freitag bis einschließlich Montag und ist aufgrund der Buchpreisbindung auch stets bei Amazon verfügbar.

Diese Deals habt ihr leider verpasst…

6. Oktober – Schlaflos in Manhattan: In dieser Woche gibt es im iBooks Store mal wieder etwas für die Mädels. Okay, nicht nur, denn auch Männer dürfen sich den Liebesroman „Schlaflos in Manhattan“ für 1,99 Euro auf iPhone und iPad laden. Erzählt wird die Geschichte der Karrierefrau Paige, die in New York alles erreicht hat, bis sie plötzlich von der Karriereleiter stürzt. Danach ist es gar nicht so einfach, eine Schulter zum Anlehnen zu finden. Ob das klappt, könnt ihr übrigens auch auf anderen Lesegeräten herausfinden, das eBook bekommt ihr auch bei Amazon für 1,99 Euro. (zum Angebot)

29. September – Ich bin die Nacht: Wer sich für das Wochenende ein paar gemütliche Stunden mit einem Buch vorgenommen hat, kann aktuell „Ich bin die Nacht“ von Ethan Cross für nur 1,99 Euro kaufen. Zum Inhalt heißt es: „Ich bin das, was man gemeinhin einen Serienkiller nennt. Doch ich töte nicht wahllos, und jedes meiner Opfer bekommt eine faire Chance, denn ich fordere es zu einem Spiel heraus. Wer gewinnt, überlebt. Ich habe noch nie verloren. Die meisten Menschen werden mich verabscheuen. Einige, die mir ähnlich sind, werden mich verehren. Aber alle, alle werden sich an mich erinnern.“ (iBooks Store-Link, auch bei Amazon)

15. September – Das fünfte Zeichen: Auch an diesem Wochenende heißt es wieder sparen im iBooks Store. Das eBook „Das fünfte Zeichen“ könnt ihr euch aktuell für 1,99 Euro kaufen und vor allem Krimi-Fans sollten auf ihre Kosten kommen. Es handelt sich um den fünften Band aus der Reihe der Harry-Hole-Krimis, insgesamt sind bisher elf Bücher erschienen. „Ein Kommissar am Tiefpunkt seiner Karriere, ein Mörder, der das hochsommerliche Oslo in Angst und Schrecken versetzt, ein Zeichen, das allen ein großes Rätsel aufgibt: Auf der Jagd nach einem Frauenmörder muss Hauptkommissar Harry Hole nicht nur eine Grenze überschreiten“, so die Beschreibung des Buches. Bei Amazon gibt es dafür 4,6 Sterne bei über 100 Bewertungen, auch hier könnt ihr natürlich für 1,99 Euro zuschlagen. (iBooks-Link)

8. September – Töte denen Chef: Hoffentlich nimmt unsere Melanie diesen Buchtitel nicht zu ernst. In „Töte deinen Chef“ hat nicht der neue Mitarbeiter Angst vor dem fiesen Chef, sondern genau anders herum. In dem Thriller von Shane Kuhn zeigt nämlich die Generation Praktikum ihre mörderische Seite. Das kommt bei den bisherigen Lesern gut an, es git viereinhalb von fünf möglichen Sternen. Bei Amazon, wo ihr das Buch aufgrund der Preisbindung auch für 1,99 Euro kaufen könnt, fallen die Beurteilungen etwas gemischter aus, allerdings fließen hier auch Bewertungen des Hörbuchs mit ein. (iBooks-Link)

2. September – Spinnenkuss: Aktuell gibt es den Fantasy-Roman „Spinnenkuss“ von Jennifer Estep für nur 1,99 Euro. Das Buch ist schon etwas älter und erstmals im Dezember 2013 erschienen und wird mit viereinhalb Sternen bewertet. Zum Inhalt heißt es: „Gin Blanco ist eine Auftragsmörderin, bekannt unter dem Namen »Die Spinne«. Geduldig liegt sie auf der Lauer, nähert sich ihren ahnungslosen Opfern und schlägt im richtigen Augenblick zu. Gnadenlos. Doch als sich ihr neuester Auftrag als Falle entpuppt, stürzt Gins Welt ins Chaos. Welcher ihrer unzähligen Feinde kennt ihre wahre Identität? Um ihren Gegner zu enttarnen, muss die Spinne ihr Netz verlassen und die Seite wechseln. Doch das Letzte, was man im Kampf gegen übermächtige Elementarmagie braucht, ist Ablenkung – besonders in Form des sexy Detectivs Donovan Caine … Die New-York-Times-Bestsellerreihe endlich auf Deutsch!“ (iBooks Store-Link, Amazon-Link)

25. August – The Couple Next Door: Mal wieder steht das Wochenende vor der Tür und mal wieder gibt es ein Buch im iBooks Store für 1,99 Euro. The Couple Next Door ist ein eher durchschnittlich bewerteter Thriller, der die Geschichte von Nachbarn erzählt, denen das Kind aus der Wiege gestohlen wird, obwohl sie doch nur kurz das Haus verlassen hatten. Bei Amazon gibt es das digitale Buch aufgrund der Buchpreisbindung auch für 1,99 Euro, dort ist The Couple Next Door mit 3,7 von 5 möglichen Sternen bewertet. Die über 100 Bewertungen reichen von „Dauerspannung bis zur letzten Seite“ bis hin zu „schade ums Geld“. Die Wahrheit liegt wohl irgendwo dazwischen, glücklicherweise könnt ihr bei Amazon und Apple jeweils ein paar Seiten lesen, bevor ihr zur Kasse gebeten werdet. (zum Angebot)

Pageturner Royal 1

18. August – Royal 1: Ein Leben aus Glas: Heute gibt es ein Jugendbuch für alle jung gebliebenen Leseratten. Den ersten Teil der Royal-Serie, „Ein Leben aus Glas“, bekommt ihr heute im iBooks Store und aufgrund der Buchpreisbindung auch bei Amazon für nur 1,99 Euro. Erzählt wird die Geschichte von einer Bevölkerung, die eine atomare Katastrophe unter einer Glaskuppel überlebt hat. Auf dem einzig verbliebenen bewohnbaren Ort auf der Erde sucht der Prinz nun eine neue Prinzessin, die ihn tatsächlich liebt. Im iBooks Store gibt es für diese Geschichte immerhin viereinhalb Sterne. (zum Angebot)

12. August – Dein finsteres Herz: Aus der Kategorie „Krimis und Thriller“ gibt es aktuell das 384 Seiten starke Buch „Dein finsteres Herz“ für nur 1,99 Euro zu kaufen. Erschienen ist das Buch vor gut drei Jahren, bewertet wird es mit vier Sternen. Zum Inhalt heißt es: „Vor zwanzig Jahren trafen sieben privilegierte Jungen in der elitären Privatschule Potter’s Field aufeinander und wurden Freunde. Nun sterben sie, einer nach dem anderen, auf unvorstellbar grausame Art.  Das ruft Detective Constable Max Wolfe auf den Plan: Koffeinjunkie, Hundeliebhaber, alleinerziehender Vater. Und der Albtraum jedes Mörders. Max folgt der blutigen Fährte des Killers von Londons Hinterhöfen und hell erleuchteten Straßen bis in die dunkelsten Winkel des Internets. Mit jeder neuen Leiche kommt er dem Täter ein Stück näher – doch damit bringt er nicht nur sich selbst, sondern auch alle, die er liebt, in tödliche Gefahr…“ (zum Angebot, auch bei Amazon)

4. August – Das erste Horn: Alle Leseratten und Fantasy-Fans kommen hier auf ihre Kosten. An diesem Wochenende gibt es das Buch „Das erste Horn“ von Richard Schwartz für nur 1,99 Euro. Das 400 MB starke Buch wird mit vier Sternen bewertet und ist schon Oktober 2011 im iBooks Store verfügbar. Inhaltlich heißt es: „Ein verschneiter Gasthof im hohen Norden: Havald, ein Krieger aus dem Reich Letasan, kehrt in dem abgeschiedenen Wirtshaus »Zum Hammerkopf« ein. Auch die undurchsichtige Magierin Leandra verschlägt es hierher. Die beiden ahnen nicht, dass sich unter dem Gasthof uralte Kraftlinien kreuzen. Als der eisige Winter das Gebäude vollständig von der Außenwelt abschneidet, bricht Entsetzen aus: Ein blutiger Mord deutet darauf hin, dass im Verborgenen eine Bestie lauert. Doch wem können Havald und Leandra trauen? Die Spuren führen in das sagenhafte untergegangene Reich Askir. Ein sensationelles Debüt mit einer intensiven, beklemmenden Atmosphäre, die in der Fantasy ihresgleichen sucht.“ (zum Angebot)

29. Juli – Ein Vorurteil kommt selten allein: An diesem Wochenende gibt es den Liebesroman „Ein Vorurteil kommt selten allein“ für nur 1,99 Euro. Das 342 Seiten dicke Buch wird mit viereinhalb Sternen bewertet und ist erst im Februar erschienen. Zum Inhalt heißt es: „Beim ersten Zusammenstoß auf dem Parkplatz stellt Lilli bereits fest: Dieser sexy Kerl ist ein Idiot! Als sie ihm unverhofft wiederbegegnet, fliegen jedoch statt heftiger Worte die Funken. Was gegensätzlich aussieht, erweist sich als gar nicht so unterschiedlich. Alles wäre ganz einfach, wenn es da nicht seine verhängnisvolle Lüge gäbe, die fast zerstört, was beide verbindet. Gibt Lilli der Liebe trotzdem eine Chance, oder wird sie selbst zu einer tragischen Heldin wie in den Büchern, die sie so heiß und innig liebt?“ (iBooks Store-Link, auch bei Amazon)

21. Juli – Cobra: Auch an diesem Wochenende könnt ihr im iBooks Store und auch bei Amazon, hier wird dank der Buchpreisbindung der gleiche Preis angeboten, wieder ein eBooks für 1,99 Euro kaufen. Es gibt den mit viereinhalb Sternen bewerteten Thriller Cobra von Stefanie Schäfer und Deon Meyer. In der Hauptrolle spielt Bennie Griessel, der wohl beste Polizist Kapstadts. Sein neuester Fall: Drei Bodyguards werden erschossen und ein berühmter Mathematiker verschwindet, sogar der Geheimdienst will sich einschalten. (zum Angebot)

15. Juli – Im Schatten des Sommers: Bis Montag könnt ihr noch den Thriller „Im Schatten des Sommers“ von Silke Ziegler für nur 1,99 Euro kaufen. Das 512 Seiten starke Buch ist vor rund einem Jahr erschienen und wird bei Amazon (auch reduziert) mit 4,6 von 5 Sternen bewertet. Zur Handlung heißt es: „Sophia Mildner erhält einen Anruf der französischen Polizei. Völlig unerwartet hat sich eine neue Spur ergeben, die das ungeklärte Verschwinden ihrer Eltern und ihres kleinen Bruders vor über zwei Jahrzehnten endlich aufklären könnte. Bei einem Autounfall ist ein bislang nicht identifizierter Mann schwer verletzt worden. Der Unbekannte hat tiefe Schnittwunden am Oberkörper. Er trägt ein altes Foto bei sich: Die Frau darauf ist niemand anderes als Sophias Mutter. Was ist dem Fremden widerfahren? Und in welcher Verbindung steht er zu der verschwundenen Familie? Sophia bricht ins idyllische Argelès-sur-Mer an der südfranzösischen Küste auf – und gerät sofort in Streit mit dem ermittelnden Polizisten Nicolas Rousseau. Dabei verbindet die beiden mehr, als sie am Anfang ahnen.“ (iBooks Store-Link)

7. Juli – Losing Me: Losing Me stammt aus der Feder von Christiane Bößel, ist 350 Seiten stark und 3,1 MB groß. Die Bewertungen liegen bei dreinhalb Sternen, bei Amazon gibt es immerhin 4,1 von 5 Sterne. Zum Inhalt heißt es: “ Die 18-jährige Julia ist ein absolutes Sunny Girl und eine der beliebtesten Schülerinnen an ihrer Highschool in Kalifornien. Außerdem ist sie mit Brandon zusammen, dem Star des Football-Teams. Die beiden kann so schnell nichts auseinanderbringen. Auch nicht die drei Monate im Sommer, in denen Julia ihren Vater in Deutschland besucht. Oder doch? Was Julia nicht weiß: Ihr Vater hat eine neue Freundin, die ihren Pflegesohn Chris mit in die Beziehung bringt. Und damit auch in die Wohnung, in der Julia die nächsten Wochen leben wird. Chris ist ein echter Bad Boy ohne Manieren. Trotzdem fühlt sich Julia vom ersten Augenblick an wie magisch zu dem arroganten Draufgänger hingezogen …“. (iBooks Store-Link)

30. Juni – Lost Places: Die Hauptstadt kann manchmal ganz schön abenteuerlich sein. Zumindest für Chris, Moe, Kaya, Steven und Lennart, die als Urban Explorers Berlin erkunden und in einem verlassenen Gebäude eine Leiche entdecken. Der Jugendroman von Johannes Groschupf ist für 1,99 Euro im iBooks Store und auch bei Amazon erhältlich. Dort bekommt das Buch übrigens gute 4,2 von 5 möglichen Sternen. Unter anderem heißt es in einer Rezension: „Zum Schluss lässt sich nur sagen, dass Lost Places ein spannendes Jugendbuch ist, was Neugier weckt und einen fesselt bis zur letzten Seite.“ (zum Angebot)

23. Juni – Standgut: Eigentlich ist in dieser Woche genug kostenloser Lesestoff geboten, denn immerhin bietet Apple im Rahmen der Aktion „iBooks. Immer und überall.“ vier digitale Bücher kostenlos an. Zusätzlich könnt ihr euch natürlich auch an diesem Wochenende Apples Pageturner sichern, dieses Mal gibt es den Kriminalroman „Strandgut“ zum Vorteilspreis von nur 1,99 Euro. Die Geschichte dreht sich um einen Personenschützer, dem ausgerechnet bei den Filmfestspielen in Cannes ein Fehler unterläuft. Nach seiner Strafversetzung entdeckt er am Strand eine abgetrennte Hand und beginnt auf eigene Faust zu ermitteln. Der im iBooks Store noch nicht bewertete Roman ist auch bei Amazon zum Vorteilspreis erhältlich und bekommt dort 3,8 von 5 möglichen Sternen. (zum Angebot)

16. Juni – Das Beste, das mir nie passiert ist: „Beste Freunde und heimlich ineinander verliebt. Und das seit der Schulzeit. Bei Holly und Alex kam immer etwas dazwischen, und der perfekte Moment war nie da“, heißt es in der Beschreibung des aktuellen Pageturners von Apple. Falls ihr für das Wochenende noch ein Buch sucht, mit dem ihr euch ganz entspannt in die Sonne legen könnt, könnt ihr heute für nur 1,99 Euro zuschlagen. Den reduzierten Preis gibt es nicht nur im iBooks Store, sondern auch bei Amazon. Ohnehin macht es mit dem Kindle bei gutem Wetter ja deutlich mehr Spaß, als mit dem iPhone oder iPad. Der Liebesroman ist bei Amazon und iTunes mit jeweils vier Sternen bewertet. (zum Angebot)

10. Juni – Orphan X: Einsortiert in die Kategorie „Action und Abenteuer“ gibt es das Buch „Orphan X“ für nur 1,99 Euro. Erschienen ist das eBook im März letzten Jahres und wird mit vier Sternen bewertet. Zum Inhalt heißt es: “ Evan ist ein Absolvent des Orphan-Programms, in dem Waisenkinder zu hocheffizienten Killern ausgebildet wurden. Nach Jahren des Mordens für die Regierung ist er in den Untergrund gegangen. Er hilft nun den Verzweifelten, die nicht zur Polizei gehen können. Dabei hält er sich strikt an seine eigenen Gebote. Doch diesmal muss er gegen eine Regel nach der anderen verstoßen, damit die allerwichtigste unangetastet bleibt: 10. Gebot: Lasse niemals einen Unschuldigen sterben“. (iBooks Store-Link, auch bei Amazon)

2. Juni – Das Mädchen mit den blauen Augen: Auch an diesem Wochenende bietet Apple wieder ein digitales Buch für nur 1,99 Euro im iBooks Store an. Ihr bekommt dann Thriller „Das Mädchen mit den blauen Augen“ übrigens auch bei Amazon zum gleichen Preis. Das Buch dreht sich um einen Flugzeugabsturz im Jahr 1980, den nur ein kleines Baby überlebt – auf der Passagierliste sind allerdings zwei drei Monate alte Mädchen vermerkt. Aus dieser Geschichte entwickelt sich ein spannender Fall eines Privatdetektivs, der 18 Jahre später möglicherweise die Wahrheit entdeckt hat. Im iBooks Store gibt es für „Das Mädchen mit den blauen Augen“ 4 Sterne, bei Amazon 4,3 von 5 möglichen Sternen. (iBooks-Link)

27. Mai – Mädchenjäger: Das eBook Mädchenjäger ist ein Thriller aus dem Jahre 2014 und wird mit vier von fünf Sternen bewertet. Der 4,4 MB große Download ist 464 Seiten stark und stamm von Paul Finch. Zur Handlung heißt es: „Achtunddreißig verschwundene Frauen innerhalb weniger Jahre. Ohne jede Spur. Kein Motiv, kein Muster, keine Leichen. Detective Sergeant Mark »Heck« Heckenburg ist überzeugt, dass das kein Zufall sein kann, doch außer ihm glaubt niemand an einen Zusammenhang. Als Heck auf eigene Faust ermittelt, kommt ihm eine Frau zuhilfe: Lauren Wraxford, die verzweifelt auf der Suche nach ihrer verschwundenen Schwester ist. Gemeinsam riskieren sie alles – in einem Kampf auf Leben und Tod gegen eine unsichtbare Macht…“ (zum Angebot, auch bei Amazon)

21. Mai: „Das verrückte Leben der Jessie Jefferson“ ist ein romantisches Jugendbuch von Paige Toon. „An Jessies 15. Geburtstag verunglückt ihre Mutter tödlich – ohne je verraten zu haben, wer ihr leiblicher Vater ist. Außer sich vor Trauer und Wut, entlockt Jessie ihrem Stiefvater das schockierende Geheimnis: Ihr Erzeuger ist der Mega-Rockstar Johnny Jefferson, der nichts von ihrer Existenz ahnt! Klar, dass Jessie ihren berühmten Dad unbedingt treffen will, doch der Besuch im sonnigen Kalifornien, wo Johnny mit seiner Familie lebt, verläuft zunächst holprig. Dank des heißen Nachwuchsmusikers Jack findet Jessie schließlich Gefallen an der Glitzerwelt von L.A. Aber kann sie in dieser Glamourwelt wirklich bestehen?“, heißt es zur Handlung. Bei neuen Bewertungen gibt es aktuell fünf von fünf Sterne. (iBooks-Store Link, auch bei Amazon verfügbar)

12. Mai – Leuchtturmmord: In diesem Rügen-Krimi ist Spannung garantiert. „An der Südspitze des Insel Zudar wird eine junge Frau ermordet aufgefunden. Romy Beccare geht dieser Fall besonders nahe. Die junge Frau ist erst achtundzwanzig Jahr alt und Mutter von zwei kleinen Kindern. Die Spurenlage am Tatort ist schwierig, doch einer gerät sofort in Verdacht: der Ehemann, der als aufbrausend gilt“, heißt es in der Beschreibung des Buches. Im iBooks Store gibt es für den Krimi vier Sterne im Schnitt, auf Amazon sind es 4,2 von 5 möglichen Sternen. Falls euch der Roman gefällt, gibt es noch einige weitere Bücher der Reihe, etwa Hafenmord, Dünenmord oder Klippenmord. (zum Angebot)

5. Mai – Beautiful Disaster: „Beautiful Disaster erzählt eine impulsive und hochexplosive Liebesgeschichte, die die ganze Welt mit sich in den Abgrund reißt. Das Liebespaar ist phänomenal, das Liebeschaos perfekt. Die erotischen Elemente geben dem Ganzen das gewisse Etwas, sind weder aufdringlich oder gar grenzüberschreitend. Beide Daumen hoch für diese perfekte Unterhaltungslektüre“, hat das Buch-Magazin geurteilt. Bei Amazon bekomm der Roman im Schnitt 4,1 von 5 möglichen Sternen bei über 300 Bewertungen. Am besten schaut ihr direkt einmal im iBooks Store vorbei und schnuppert mit dem kostenlosen Auszug unverbindlich herein. (zum Angebot)

28. April – Flammenkinder: Zum ersten Mal bietet Apple heute den Pageturner fürs Wochenende an. „In einer Einrichtung für Suizid gefährdete junge Mädchen im Norden Schwedens wird eine Zwölfjährige ermordet aufgefunden – aufgebahrt in einem Bett, mit beiden Händen vor dem Gesicht. In der gleichen Nacht wird eine Krankenschwester brutal erschlagen. Niemand hat etwas gesehen“, heißt es über den Roman Flammenkinder, der bei über 100 Bewertungen auf vier Sterne im Schnitt kommt. (zum Angebot)

Der Artikel Apples Pageturner fürs Wochenende im Überblick: „Crazy, Sexy, Love“ für 1,99 Euro kaufen erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Ratgeber: Problemlöser und Klangverbesserer von iFi-Audio – Manchmal machen kleine Dinge einen großen Unterschied

iFi-Audio, vielen bekannt durch seine preiswerten und überzeugenden DACs und Kopfhörerverstärker (z.B. nano iDSD LE ( Test )), kümmert sich auch um viele andere Belange der Musikwiedergabe. Insbesondere für einige gängige Problemfälle bietet iFi-Audio Tools zur Abhilfe an. Drei davon möchte ich Ihnen hier kurz vorstellen: Groundhog (59 Euro; Amazon ): Ein Set mit vier verschiedenen passiven A...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iOS-Entwickler verklagt Apple wegen Animoji-Markenzeichen

iOS-Entwickler verklagt Apple wegen Animoji-Markenzeichen
[​IMG]

Die TrueDepth-Kamera im iPhone X ist nicht nur für Face ID verantwortlich, sondern auch für die neuen Animoji – animierte Emoji. Apple analysiert dabei über 50 Muskelbewegungen, um mit den Animoji Gesichtsausdrücke nachzuahmen. Das...

iOS-Entwickler verklagt Apple wegen Animoji-Markenzeichen
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Toolkit

iPhone Version enthält:
1. Taschenlampe
2. Kompass
3. Niveau
4. Winkelmesser
5. Uhr

iPad Version enthält:
1. Kompass
2. Niveau
3. Winkelmesser
4. Uhr
5. Lineal

Merkmale:
Hochauflösendes Design
Vollständige Unterstützung für alle iPhone und alle iPad

Toolkit (Kostenlos+, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple bestätigt: „Keine Keynote mehr in diesem Jahr“

Ehrlicherweise haben wir nicht damit gerechnet und nun haben wir es schwarz auf weiß. Apple hat bestätigt, dass es in diesem Jahr keine Keynote mehr geben wird.

Craig Federighi „Keine Keynote mehr in diesem Jahr“

Die letzte Keynote hat Apple im vergangenen Monat veranstaltet. Bei dieser wurden unter anderem das iPhone X sowie die Apple Watch 3 vorgestellt. Solltet ihr euch gefragt haben, ob Apple in diesem Jahr ein weiteres Special Event veranstaltet, so fällt die Antwort eindeutig aus „Nein“.

In diesem Jahr haben wir nicht mehr mit einer weiteren Keynote mehr gerechnet. Macrumors Leser Luke wollte dies noch einmal bestätigt haben und hat direkt per Mail bei Apples Software-Chef Craig Federighi nachgefragt. Die Antwort lautete

„I think we’re all Keynoted out for the season! :-)“

Kurzum: Für dieses Jahr ist Apple mit den Keynotes durch. In den letzten Jahren gab es immer mal wieder ein Oktober-Event.Bei diesen stellte Apple unter anderem neuen iPods, neue iPads oder Neuigkeiten aus der Mac-Familie vor. In diesem Jahr wird es keine Keynote mehr geben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Apple keine neuen Produkten mehr auf den Markt bringen wird.

Im Juni dieses Jahres hatte Apple bereits einen Ausblick auf den HomePod sowie den iMac Pro gegeben. Beide Produkte werden im Dezember dieses Jahres erscheinen (iMac Pro weltweit, HomePod zunächst nur in den USA). Viel spannender dürfte allerdings der Verkaufsstart des iPhone X werden. Ab dem 27. Oktober könnt ihr das iPhone X vorbestellen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple veröffentlicht neue (Public) Betas von iOS 11.1, watchOS 4.1 und tvOS 11.1

Gerade einmal vier Tage nach den letzten Vorabversionen hat Apple am gestrigen Abend nun schon die vierten Betas von iOS 11.1, watchOS 4.1 und tvOS 11.1 für registrierte Entwickler und Teilnehmer am Public Beta Programm veröffentlicht. Damit dürfte auch langsam die heiße Phase vor der finalen Version eingeläutet werden, die ich nach wie vor kurz vor dem Verkaufsstart des iPhone X erwarte. Betrachtet man einmal die verschiedenen Fehlermeldungen zu den neuen Betriebssystemen im Internet, stellt man fest, dass es zwar keine großen und dramatischen Probleme gibt, aber jede Menge kleinere Baustellen, die das Arbeiten mit den Systemen im Alltag ein wenig umständlich machen. Es gibt also jede Menge zu tun. Mit an Bord sind neben den Fehlerkorrekturen, dem zurückkehrenden 3D Touch App-Switcher und einer wichtigen Korrektur der Reachability-Funkton auch hunderte neue Emojis. Auch die KRACK-Sicherheitslücke im WPA2-Sicherheitsstandard für WLANs wird laut Apple mit dem Update behoben.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Displaybrüche: Interessante Statistik zum Wochenende

Hersteller wie Motorola (Lenovo) bieten mittlerweile verbauten Schutz an, doch sind Displaybrüche immer noch die häufigste Art der Beschädigungen an einem Smartphone.
Weiter zum Artikel...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Destiny 2

DIe Macher von Halo haben wieder zugeschlagen. Nach dem, trotz einiger Kritik, erfolgreichen ersten Teil der Destiny Reihe legt Bungie jetzt nach und bringt relativ überraschend den zweiten Teil. Wieder steht die Geschichte der Hüter und des Reisenden im Vordergrund, die Erde steht ihrem bisher stärksten Gegner gegenüber.

Destiny 2

Als großer Fan aller Spiele von Bungie konnte ich im Sommer die Beta nicht erwarten. Leider war der erste Eindruck dort weniger gelungen, dies hielt auch in einem Beitrag hier und im #GeekTalk Podcast entsprechend fest. Dementsprechend skeptisch war ich vor dem Release Anfang September, trotz allem habe ich mich an den Test gewaagt.

Eines vorne Weg: Im Vergleich zur Beta hat sich einiges getan – vor allem im Hinblick auf die Technik. Manche grundlegenden Probleme blieben aber leider erhalten. Doch beginnen wir der Reihe nach ,…

Geschichte – Die Rotlegion und der Reisende

Im Rahmen der Beta durften Vorbesteller bereits die erste Mission der neuen Kampagne anspielen. Dort erfahren wir wie die Rotlegion, ein Kampfverband der Kabale, die Erde angreifen. Ihr Ziel ist nicht nur die Unterjochung des Planeten sondern auch des Reisenden. Dabei handelt es sich um eine außerirdische Macht, quasi ein zweiter Mond, der einigen Kämpfern große Kräfte verleiht. Diese nennen sich «Die Hüter“ – soviel wissen wir bereits aus dem ersten Teil.

Bereits in der ersten Mission geschieht eine Menge – die Rotlegion ist erfolgreich, die Erde in Schutt und Asche und das Licht ist verschwunden. Damit verlieren die Hüter ihre Kraft. Trotz allem müsst ihr euch aufrappeln die Welt zu befreien und den Anführer der Rotlegion aufhalten. Dabei reisen wir durch die Galaxie und entdecken auch einige neue Planeten.

Ohne jetzt weiter in die Handlung einsteigen zu wollen – Die Autoren gaben sich diesmal Mühe. Der erste Teil wurde, berechtigt, häufig wegen der sehr dünnen, kurzen und undurchschaubaren Story kritisiert. Eigentlich war man seitens Bungie aus den Halo teilen deutlich mehr gewöhnt – immerhin lieferte hier die Story Stoff für mittlerweile über 20 Romane. Mit dem zweiten Teil wird zwar immer noch nicht die Grundlage für ein großes Multiversum geschaffen, dennoch ist die Story stark und fesselnd. Dabei bleibt sie zu jeder Zeit einfach zu verstehen, damit leider aber auch sehr vorhersehbar. Auch beim Umfang gibt es wenig Grund zum Klagen – zwölf bis fünfzehn Stunden sind guter Schnitt für das Genre. Dabei wird es nie langweilig, obendrein gibt es einige Nebenmissionen und Aufträge die die Spielzeit vervielfachen. Insofern gab Bungie den Wünschen der Spielerschaft nacht – Destiny 2 bietet, auch ohne Addons, deutlich mehr Inhalt als der Vorgänger.

Einführung in die Vorgeschichte Actionreiche Einführung Der Reisende in Gefahr Es geht los Der neue Feind Der Anfang nach dem Ende

Inhalt ohne viel Neuem

Eine Kritik aus meinem Artikel zum Betatest lässt sich leider nicht leugnen – trotz Inhalt gibt es nicht viel neues. Es gibt keine neue Alienrasse und keine neuen Klassen des spielbaren Kämpfer. Zwar gibt es neue Subklassen, teilweise neue Gegnermechaniken und auch wenige neue Waffen, dennoch fühlt sich alles wie im Vorgänger an.

In manchen Punkten mag ich, nach vielen Spielstunden, die Entwickler mittlerweile verstehen. Einerseits krankte der Vorgänger an zu hoher Komplexität, Einsteiger konnten schnell überfordert sein. Andererseits hätten neue Gegner aber nicht schaden können, zudem hätte die Komplexität auch durch das Aufräumen des bisherigen Lineups erreicht werden können. Viele Waffen spielen sich absolut gleich, trotz unterschiedlicher Namen, hier hätte eine Ausdünnung Raum für größere Neuerungen schaffen können.

Perfektes Gunplay

Was den Vorgänger dennoch sehr beliebt machte war das sogenannte Gunplay. Also die Feuerwechsel an sich. Selten fühlte es sich so gut und spannungsgeladen an durch die Linien zu ziehen. Hier macht der zweite Teil auch wieder alles richtig. Die Steuerung ist nach wie vor Top, bereits mit Halo haben die Entwickler die Steuerung eines Shooters via Controller mehr als perfektioniert.

Vielleicht wurde diesem gutem Spielgefühl auch die Vielfalt geopfert. Möglicherweise hatten die Entwickler Probleme hier neue Elemente zu integrieren und das Balancing nicht zu gefährden. Letzten Endes bleibt dies aber reine Spekulation, da sich Bungie eindeutig nicht auf diesen Versuch einließ.

Technisch nett

Die technische Umsetzung ist unterm Strich nicht mehr als nett. Dies schreibe ich in vollem Wissen dass es sich dabei, umgangssprachlich, um den kleinen Bruder eines abwertenden Vokabels handelt. Während der erste Teil den meisten Titeln seiner Zeit noch überlegen war ist Destiny 2 bestenfalls Mittelmaß. Auf der Playstation 4 Pro schafft der Titel es zwar sich optisch, dank Optimierung, etwas abzusetzen, dennoch zeigt die Konkurrenz das hier mehr möglich gewesen wäre. Da der Umfang, wie bereits dargestellt, nicht all zu enorm ist hätte ich mir hier mehr gewünscht.

Positive Punkte gibt es aber für die Atmosphäre. Die Planeten sind sehr unterschiedlich gestaltet und schön anzusehen. Besondere Pluspunkte gibt es für den Soundtrack und die Zwischensequenzen, beides trägt ideal zur meist sehr gedrückten Stimmung bei.

Die aufgeräumte Galaxiekarte Vorbildliche Lokalisierung Events an jedem Ort Neue Fähigkeiten Planeten kollabieren

Fazit – Ja, aber ,…

Auch wenn ich im Vorfeld sehr gedämpft war, und auch wenn dieser Artikel nicht wirklich positiv klingt, kann ich nach dem ersten Durchgang sagen: Destiny 2 war der beste SciFi Shooter des Jahres für mich. Das sage ich trotzdem ich mich so sehr auf Mass Effect Andromeda gefreut habe – und ein großer Fan des Genres bin. Die Entwickler bauen weiter auf ihre Stärken – das perfekt Gamplay – und märtzen den größten Fehler des Vorgängers aus – die miese Geschichte. So erhält der Spieler dass, was ihm bereits mit dem ersten Teil versprochen wurde: Ein gelungenen SciFi Shooter mit einer mitreißenden, emotionalen Geschichte.

Trotz allem Wünsche ich mir mehr experimentierfreudigkeit – mit dem bisher gebotenen Inhalt wird Bungie, trotz der guten Multiplayer Inhalte, die Spieler nicht ewig bei der Stange halten können. Die ersten beiden Addons sind bereits angekündigt – ich hoffe hier gibt es dann die Kür. Das Pflichtprogramm wurde jedenfalls ruhig aber sicher abgeliefert.

The post Destiny 2 appeared first on Pokipsie's digitale Welt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Neuer iTunes 99 Cent-Film: Die Hölle

Die Hölle
Stefan Ruzowitzky

Leihgebühr: 0,99 €
Kaufpreis: 9,99 €

Genre: Thriller

Taxifahrerin Özge (Violetta Schurawlow) lebt in Wien, besucht die Abendschule, redet wenig und trainiert hart. Sie ist eine leidenschaftliche Thaiboxerin. Eines Tages beobachtet Özge einen Mord im Nachbarhaus. Fortan macht der Serienkiller Jagd auf die Augenzeugin. Er lauert Özge in ihrer Wohnung auf, doch er tötet die Falsche: Ranya, Özges Cousine und beste Freundin, bezahlt die Verwechslung mit ihrem Leben. Nun muss Özge sich auch noch um Ada kümmern, der kleinen Tochter von Ranya. Hilfe bekommt die Gejagte von dem knurrigen Wiener Kommissar Christian Steiner (Tobias Moretti), der eigentlich schon genug damit zu tun hat, seinen demenzkranken Vater (Friedrich von Thun) zu versorgen. Auch Steiner kann nicht verhindern, dass der Serienkiller (Sammy Sheik) Özge immer wieder gefährlich nahe kommt.

© 2016 Allegro Film

Hier geht's zum iTunes Store (Affiliate-Link)...

Im Moment gibt es 26 99-Cent-Filme im iTunes-Store. Hier kommt Ihr zur kompletten Übersicht.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼
Folgen: 
XING
Teilen: