Layout

Zeitraum

   
   
   
   
   
   
   

Darstellung

   
   
   

Sortierung

   
   

Farben

   
   
   
   
   
   

Schriftgröße

   
   
   
   
   
   
   

iTunes-Charts

   
   
   
   

RSS-Feeds 253 von 252 ausgewählt

     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

[Archivierte Blogs]
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

Archivierte Blogs sind nicht mehr aktiv oder haben keinen RSS-Feed mehr. Die Beiträge sind aber noch im Archiv vorhanden.

Die kleinen Ziffern hinter den Blogs geben die Anzahl der gefundenen Beiträge an.

Neue Feeds der letzten 2 Wochen sind fett markiert

Weitere Infos zu den Problem-Feeds bekommt Ihr beim Überfahren mit der Maus.

apfelticker.de unterstützen?
Apple @ eBay oder auch:

Mit dem Kauf über diese Links förderst Du apfelticker.de mit einem kleinen Teil des (unveränderten) Kaufpreises. Danke!

Archiv-Suche

in 680.089 Artikeln · 3,63 GB
Werbung

iTunes-Charts

Deutschland

Mac Apps (gekauft)

1.
Produktivität
2.
Finanzen
3.
Fotografie
4.
Sonstiges
5.
Dienstprogramme
6.
Spiele
7.
Soziale Netze
8.
Produktivität
9.
Musik
10.
Produktivität

Mac Apps (gratis)

1.
Musik
2.
Soziale Netze
3.
Dienstprogramme
4.
Wirtschaft
5.
Produktivität
6.
Dienstprogramme
7.
Produktivität
8.
Sonstiges
9.
Dienstprogramme
10.
Dienstprogramme

iPhone Apps (gekauft)

1.
Spiele
2.
Navigation
3.
Sonstiges
4.
Soziale Netze
5.
Unterhaltung
6.
Sonstiges
7.
Spiele
8.
Produktivität
9.
Spiele
10.
Wirtschaft

iPhone Apps (gratis)

1.
Spiele
2.
Spiele
3.
Soziale Netze
4.
Spiele
5.
Sonstiges
6.
Navigation
7.
Sonstiges
8.
Soziale Netze
9.
Sonstiges
10.
Soziale Netze

iPad Apps (gekauft)

1.
Produktivität
2.
Produktivität
3.
Spiele
4.
Dienstprogramme
5.
Spiele
6.
Produktivität
7.
Spiele
8.
Unterhaltung
9.
Produktivität
10.
Spiele

iPad Apps (gratis)

1.
Dienstprogramme
2.
Unterhaltung
3.
Spiele
4.
Sonstiges
5.
Dienstprogramme
6.
Unterhaltung
7.
Produktivität
8.
Spiele
9.
Soziale Netze
10.
Wirtschaft

Filme (geliehen)

1.
Action & Abenteuer
2.
Comedy
3.
Action & Abenteuer
4.
Action & Abenteuer
5.
Action & Abenteuer
6.
Comedy
7.
Comedy
8.
Drama
9.
Thriller
10.
Science Fiction & Fantasy

Filme (gekauft)

1.
Action & Abenteuer
2.
Comedy
3.
Action & Abenteuer
4.
Action & Abenteuer
5.
Action & Abenteuer
6.
Action & Abenteuer
7.
Comedy
8.
Drama
9.
Thriller
10.
Action & Abenteuer

Songs

1.
Ed Sheeran
2.
ZAYN
3.
Bausa
4.
Camila Cabello
5.
P!nk
6.
Portugal. The Man
7.
Kontra K
8.
Marshmello
9.
Post Malone
10.
Imagine Dragons

Alben

1.
P!nk
2.
Santiano
3.
Various Artists
4.
Verschiedene Interpreten
5.
Die drei ???
6.
Kettcar
7.
Ed Sheeran
8.
Savas & Sido
9.
Alex Christensen & The Berlin Orchestra
10.
Imagine Dragons

Hörbücher

1.
Dan Brown
2.
Dan Brown
3.
Gabriel Conroy & Timothy Stahl
4.
Marc-Uwe Kling
5.
Matthew Costello & Neil Richards
6.
Andreas Gruber
7.
Marc-Uwe Kling
8.
Marc-Uwe Kling
9.
Marc-Uwe Kling
10.
Anne Jacobs
Stand: 17:16 Uhr

iTunes 99ct-Filme

Aktuell gibt es
99 Cent Filme

314 Beiträge aus dem Archiv · neuere zuerst

16. August 2017

Neuer iTunes 99 Cent-Film: Alles in einer Nacht

Alles in einer Nacht
Joseph Anthony

Leihgebühr: 0,99 €
Kaufpreis: 8,99 €

Genre: Comedy

Wer ist die geheimnisvolle Frau, die fluchtartig ein mondänes Hotel in Palm Beach verlässt, nur mit einem Badehandtuch bekleidet? Ist sie die heimliche Geliebte des New Yorker Zeitungsmagnaten, der kurz darauf dahingeschieden im Bett gefunden wird? Dean Martin und Shirley MacLaine spielen die Hauptrollen in Alles in einer Nacht, der sprühend komischen Komödie von Regisseur Joseph Anthony (Der Regenmacher). Mit Cliff Robertson, Charlie Ruggles, Jack Weston, Gale Gordon und Jerome Cowan in weiteren Rollen. MacLaine ist Katie, die geheimnisvolle Frau, die alle Direktoren eines Verlagshauses aufgeregt durcheinander springen lässt, um einen schlagzeilenträchtigen Skandal um jeden Preis zu verhindern. Tony (Dean Martin), der das Geschäftsimperium seines Onkels geerbt hat, beschließt, das Mädchen zu umgarnen, um so herauszufinden, wer sie ist und was sie im Schilde führt. Temporeiche Wortgefechte, sprühende Komik und zarte Liebesranken – eine entzückende romantische Komödie.

Hier geht's zum iTunes Store (Affiliate-Link)...

Im Moment gibt es 18 99-Cent-Filme im iTunes-Store. Hier kommt Ihr zur kompletten Übersicht.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Neuer iTunes 99 Cent-Film: Keine halben Sachen 2 - Jetzt erst recht!

Keine halben Sachen 2 - Jetzt erst recht!
Howard Deutch

Leihgebühr: 0,99 €
Kaufpreis: 6,99 €

Genre: Comedy

In der guten alten Zeit hat Jimmy „Die Tulpe" Tudeski mit brillanter Präzision Menschen umgelegt. Jetzt trägt er lieber Schürze mit Kopftuch und regelmäßig auch den Müll raus - kurz, aus dem coolen Profi-Killer ist im Ruhestand in Mexiko ein Hobbykoch und Hausmann geworden. Seiner Frau Jill gefällt Jimmys Veränderung überhaupt nicht. Sie will den Killer zurück, den Mann, den sie bewunderte! Verantwortlich für das Rentnerleben der „Tulpe" ist Zahnarzt Nicholas „Oz" Oseransky. Mit seiner Hilfe konnte Jimmy für tot erklärt und damit der rachsüchtige Gangsterclan der Gogolaks besänftigt werden. Doch Oz traut dem Frieden nicht. Noch immer glaubt er, dass Clan-Chef Lazlo Vergeltung sucht...

© 2012 Concorde Home Entertainment

Hier geht's zum iTunes Store (Affiliate-Link)...

Im Moment gibt es 18 99-Cent-Filme im iTunes-Store. Hier kommt Ihr zur kompletten Übersicht.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Nur kurze Zeit: UE Boom 2 zum Tiefstpreis von € 79,- bei MediaMarkt

Am späten Abend noch schnell ein Hinweis auf ein echtes Schnäppchen, was sich aktuell bei MediaMarkt schießen lässt. Als "Schnapp des Tages" wird dort derzeit der durch dun durch empfehlenswerte Bluetooth-Lautsprecher UE Boom 2 für nur € 79,- angeboten. Dies ist der niedrigste bislang verlangte Preis. Zum Vergleich: Bei Amazon werden für dasselbe Modell € 119,- fällig. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt gar bei € 199,-. Das Angebot gilt noch bis morgen im MediaMarkt Online-Shop und nur solange der Vorrat reicht. Auch falls man bereits einen Lautsprecher aus der UE Boom Reihe besitzt könnte das Angebot interessant sein: Über den PartyUp-Modus lassen sich über 50 UE-Lautsprecher zusammenschalten. Darüber hinaus ist der UE Boom 2 stoß- und wasserfest nach IPX7-Spezifikation und liefert dazu noch einen sauberen Klang mit satten Bässen. Der Lautsprecher kann über den folgenden Link zum absoluten Tiefstpreis von derzeit € 79,- bei MediaMarkt bestellt werden: UE Boom 2

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Schnelles Schnäppchen: UE Boom 2 zum Tiefstpreis

Wer einen guten und günstigen Speaker sucht, sollte mal eben bei Media Markt vorbeischauen.

Im „Schnapp des Tages“ gibt es aktuell den beliebten Bluetooth-Lautsprecher UE Boom 2 für nur 79 Euro (Link zur Bestellung). Im Netz gibt es keinen besseren Preis.

Zum Vergleich: Amazon verlangt 119 Euro, zum Verkaufsstart kostete die UE Boom 2, die auch bei uns fleißig genutzt wird, noch 199 Euro. Unser Testfazit: UE Wonderboom vorgestellt, UE Boom 2 bessere Wahl.

Das Angebot ist limitiert und gilt maximal bis morgen, Donnerstag – solange der Vorrat reicht.

Der UE Boom 2 bietet 360-Grad-Surround-Sound. Auch wenn er Ende 2015 in den Handel kam, könnt Ihr den Lautsprecher auch heute noch bedenkenlos kaufen. In Kürze erhält der UE Boom 2 auch noch Alexa-Support.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

DB Navigator: Buchung von Nahverkehrs-Tickets ab sofort möglich

Anfang dieser Woche hat die Deutsche Bahn ein Update für seinen DB Navigator freigegeben. Folgende Verbesserungen listet das Unternehmen „Aktuelle Wagenreihung jetzt auch mit Servicehinweisen, wie z.B. Rollstuhlplätzen; verbesserte Benutzerführung beim Kauf von Nahverkehstickets für Bus, Straßenbahn, S- und U-Bahn; Online-Tickets für Gruppen in die App ladbar.“ Ab sofort steht eine weitere Neuerungen für den DB Navigator bereit. Es lassen sich Nahverkehrs-Tickets direkt über die App buchen.

Buchung von Nahverkehrs-Tickets per DB Navigator ab sofort möglich

Am heutigen Tag hat die Deutsche Bahn bekannt gegeben, dass Kunden über den DB Navigator Tickets für den Nahverkehr buchen können. Mit diesem Angebot erreicht die Deutsche Bahn (DB) über 37 Millionen Menschen. In der begleitenden Mitteilung heißt es unter anderem

Ab sofort sind im DB Navigator auch Tickets des WestfalenTarifs erhältlich. Damit können Reisende nun direkt per App Tickets für zehn verschiedene Verkehrsverbünde in großen Ballungsräumen buchen, egal ob sie Bus, S- oder U-Bahn fahren. Mit diesem Angebot erreicht die Deutsche Bahn (DB) über 37 Millionen Menschen – mehr als die Hälfte der potentiellen Fahrgäste in sämtlichen Verkehrsverbünden in Deutschland. Keine andere App bietet ein so umfangreiches Ticketangebot im Nahverkehr. „Eine Reise hört nicht am Bahnhof auf. Wir wollen den DB Navigator weiterentwickeln: zu einem Generalschlüssel für den gesamten Nahverkehr. Ziel ist es, dass Bahnfahrer alle Tickets erhalten, die sie für ihre Fahrt von Tür zu Tür benötigen“, so Mathias Hüske, Geschäftsführer Digital Business, DB Vertrieb GmbH. „Unsere Kunden möchten alle ihre Tickets zentral in einer App buchen. Unser kontinuierlich ausgebautes Verbundangebot macht das möglich.“ Neben Fahrkarten bietet die App eine deutschlandweite Verbindungsauskunft im Nah- und Fernverkehr.

Der eingebundenen Grafik könnt ihr entnehmen, dass Kunden von SH-Tarifs, VBB, VGN, AVV, MVV, VVS, VRN, VRS, VRR und des Westfalen-Tarifs von def Möglichkeit Gebrauch machen können.

DB Navigator (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Audi 200 – Ein Kind der 80er

Audi 200 - Ein Kind der 80er auf imeister.de

Lizensiert nach CC BY-SA 3.0, Quelle:commons.wikimedia.org

Der Audi 200 war zu seiner Zeit ein heißer Sportwagen. Als bessere, sportlichere und stärkere Version des Audi 100. Ein Audi der gehobenen Klasse, der damals ein begehrtes Luxusfahrzeug war.

1979-1991

Für 12 Jahre hat Audi den Audi 200 produziert. MIt 170 PS und nur in der Top-Ausstattung erhältlich war der 200 damals ein wahres Luxusauto. 1979, als der erste Audi 200 herauskam. Eine Ausstattung, die 1979 noch lange nicht zum Standard gehörte, war beim Audi 200 die einzig verfügbare Variante. Kopfstützen, Veloursitze, aber auch ein Radio mit Casettendeck, elektrische Fensterheber und sogar eine Zentralverriegelung bot das Audi Flagschiff. Optisch sehr nahe am Audi 100 war der 200 doch das gehobene Modell. Bis 1991 wurde der Audi 200 gebaut und erzielte gute Absatzzahlen.

1983

Der zweite Audi 200 beeindruckte mit einem ausgezeichneten Luftwiderstand. Zwar gab es damals die ersten Probleme mit der Sonneneinstrahlung, aber die Stromlinienform war ihrer Zeit weit voraus. 1989 lieferte Audi mit dem Audi 200 quattro 20V, der mit 242 km/h Spitzengeschwindigkeit die schnelleste Serienlimousine ihrer Zeit war. Auch Timothy Dalton fuhr 1987 als James Bond den Audi 200. Auch in Steven Spielbergs E.T. durfte der Audi 200 in der amerikanischen Variante mitspielen. Ein Product Placement, das der Luxuslimousine zu noch mehr Bekanntheit verhalf.

Audi 200 als Oldtimer

Heute ist der Audi 200, mit mehr als 25 Jahren, bereits ein Oldtimer. Das Auto findet sich auch heute noch auf den Straßen und tut nach wie vor seinen Dienst. Dass das Fahrzeug sich unverändert Beliebtheit erfreut erkennt man beispielsweise daran, dass Seiten wie AutoTeileXXL.de dem Audi 200 eine eigene Kategorie widmen. Auch heute kann sich das ehemalige Spitzenmodell von Audi noch sehen lassen.

Seiner Zeit voraus

Die Ausstattung des Audi 200 war immer seiner Zeit voraus und modernste Technik, die erst Jahrzehnte später auch in den Mittelklasseautos verbreitet war, wurde damals verbaut. Damit muss man heute, bei einer Fahrt im 30 Jahre alten Audi kaum auf Luxus verzichten. Wo andere Autos ähnlichen Alters noch eine Kurbel für die Fenster haben, da findet sich beim Audi 200 ein Taster für den Fensterheber.

Kraftfahrzeugtechnisches Kulturgut

Fahrzeuge, die als kraftfahrzeugtechnisches Kulturgut gelten und die vor 30 Jahren erstmals zugelassen wurden, dürfen heute mit einer sogenannten H-Zulassung angenmeldet werden. Will man den Audi 200 also heute als Oldtimer betreiben, dann kann man auf diese günstige Form der Zulassung zurückgreifen, sofern das Auto erstmals vor mehr als 30 Jahren angelemdet wurde. Man muss lediglich ein Oldtimergutachten anfertigen lassen und schon steht der H-Zulassung nichts mehr im Wege.

Wertbeständig

Der Audi 200 in fahrbereitem Zustand wird heute um 6.000-10.000 Euro gehandelt. Ein Preis, der durchaus angemessen erscheint. Der Neupreis 1979 lag bei 32.000 DM. Das entspricht, ungeachtet von Veränderungen in den Steuern etwa 27.000€. Einen vergleichbaren Audi, den aktuellen Audi A8 gibt es heute ab 84.000 Euro.

Turbo und Quattro

Der Audi 200 ist ein Meilenstein in der Automobilentwicklung. Der Turbomotor des ersten Modells war eine Neuentwicklung und auch ein Wanklemotor wurde bis zur Serienreife getestet. Auch bei der Einführung des legendären Allradsystems Quattro war der Audi 200 massgeblich beteiligt. Neben dem 1980 erschienen Audi Quattro war der Audi 200 eines der ersten Modelle, die man mit dem Vierradantrieb erhalten konnte.

Vorsprung durch Technik

Der Audi 200 schaffte es, als Dienstwagen in vielen Unternehmen seinen Platz zu finden. Ein Grund dafür waren wohl auch die technischen Errungenschaften, die Audi mit dem 200 auf den Markt brachte. Der Audi 200 war Audis Sprungbrett in die Oberklasse und hat zu seiner Zeit Standards neu definiert. Vorsprung durch Technik – der Slogan von Audi – wird vom Audi 200 perfekt verkörpert.

Der Beitrag Audi 200 – Ein Kind der 80er erschien zuerst auf iMeister.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

#apnp: iPhone 7 DIY Reparatur | Neues Apple-Display? | Apple mit Eigenproduktionen? | iPhone 7 Verkaufszahlen | Apple Watch – #apnp vom 16.08.2017

Es ist Sommer! Das bedeutet für viele Urlaubszeit und auch in der Redaktion ist ein gewisser Schwund zu beobachten. Doch keine Angst, der #apnp bleibt euch erhalten. Mehr dazu später – denn zunächst zu den Themen des #apnp vom 16. August 2017.

Apfelpage Night Push #apnp thumb

#apnp – Apfelpage Night Push

iFixit mit Reparatur-Kits für iPhone 7

iFixit dürfte den meisten durch die Teardowns bekannt sein, dem Auseinandernehmen von Geräten, um zu schauen, wie gut man sie reparieren kann. Das Unternehmen verkauft aber auch Werkzeug und Ersatzteile. Neu im Sortiment: Reparatur-Sets für das iPhone 7 und iPhone 7 Plus. Damit lassen sich Akkus tauschen und gesprungene Bildschirme reparieren – und zwar Zuhause. Wenn man es sich zutraut. Die Werkzeuge und Ersatzteile sind dabei, dass bei Reparaturen in Eigenregie die Garantie flöten geht, bedarf wohl keiner gesonderten Erwähnung.

Kommt ein neuer Apple-Bildschirm?

Das Thunderbolt-Display ist mittlerweile Geschichte. Aber in einer Fabrik in China wurde ein leicht unscharfes Bild „mit einer Kartoffel“ ((c) User15789) geschossen, das einen 60 Zoll großen Bildschirm mit Apple-Logo zeigt. In den Kommentaren wird schon spekuliert, ob daraus überhaupt mal ein Produkt für Endanwender werden wird, aber dazu kann man nur sagen: Wir werden sehen.

Apple investiert in Eigenproduktionen

Anscheinend will Apple größere Summen investieren, um Eigenproduktionen für Apple Music oder sogar den iTunes Store voranzutreiben. Eine Milliarde Dollar soll das Unternehmen dafür in die Hand nehmen. Erste Versuche auf diesem Gebiet gibt es jedenfalls schon. Sie heißen „Planet of the Apps“ und „Carpool Karaoke“.

iPhone 7 beliebtestes Smartphone

Apple selbst gibt nur die Summe aller verkauften iPhones bekannt, aber die Marktforschung weiß es genauer und hat eine Statistik veröffentlicht. Sie hebt das iPhone 7 im zweiten Quartal auf den weltweiten Rang eins, gefolgt vom iPhone 7 Plus. Danach kommen das Samsung Galaxy S8 und das S8+. Auf Platz 5 liegt ein chinesisches Fabrikat, nämlich das Xiaomi Redmi 4A.

Apple Watch Series 3: Keine Telefonie trotz LTE

Die „Apple Watch Series 3“ soll optional mit LTE ausgestattet werden, um auch ohne iPhone ins Internet zu kommen. Dafür soll eine eSIM zum Einsatz kommen – das würde bedeuten, dass die Apple Watch von der Sache her dieselbe SIM-Karte verwendet wie das iPhone. Allerdings soll damit keine Telefonie möglich sein.

Aus der Redaktion: Ab in den Urlaub!

Eingangs habe ich schon erwähnt, dass Sommer ist und im Sommer wird gerne Urlaub gemacht. Roman, der euch sonst tagsüber mit News versorgt, hat sich heute mit der Apple-Watch-News in seinen Urlaub verabschiedet. Es treibt ihn nach Sylt (ooooh, ich hab‘ solche Sehnsucht…). Auf News müsst ihr dennoch nicht verzichten, denn für Roman springen Moritz und ich ein und in einer Woche ist der Spuk auch schon wieder vorbei. Wir wünschen Roman eine gute Erholung!

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Das iPhone 7 (Plus) bleibt das beliebteste Smartphone-Modell im Juni-Quartal

Laut dem aktuellen Smartphone Model Tracker Bericht von Strategy Analytics, bleibt das iPhone 7 und das iPhone 7 Plus an der Spitze der Smartphone-Charts. Gefolgt von Samsungs Galaxy S8 und Galaxy S8+.

Apple bleibt an der Spitze

Wie das Marktforschungsunternehmen berichtet, konnte Apple 16,9 Millionen iPhone 7 und 15,1 Millionen iPhone 7 Plus weltweit im zweiten Quartal verkaufen. Damit kann die aktuelle iPhone-Generation seine Führungsposition behaupten und bleibt somit das beliebteste Smartphone auf dem Markt. Apple selber hat in seinem letzten Quartalsbericht 41 Millionen verkaufte iPhones verkündet. Hier werden jedoch alle verkauften iPhone Modelle zusammengefasst, so dass eine Aufschlüsselung nicht möglich ist.

Die Spitzenposition ist kein Zufall, wie Juha Winter von Strategy Analytics erklärt. Die Senior Analystin schreibt den Erfolg einer überzeugenden Mischung aus benutzerfreundlichem Design, umfangreichen App-Support und einer weit verbreiteten Einzelhandelspräsenz zu.

Die Verfolger

Samsung konnte im zweiten Quartal 10,2 Millionen Galaxy S8 und 9 Millionen Galaxy S8+ verkaufen. Damit kann sich der südkoreanische Hersteller zumindest den Titel des beliebtesten Android-Smartphones sichern. Abgeschlagen auf Position 5 kämpft Xiaom mit dem Redmi 4A, um den Anschluss nicht zu verlieren. Das günstige Budget-Smartphone fand in dem Quartal 5,5 Millionen Käufer.

Apple hält zwar weiterhin die Spitze der Smartphone-Charts, angesichts der vielen verschiedenen Android-Modelle, bleibt Android jedoch nach wie vor das meistbenutzte mobile Betriebssystem. Im zweiten Quartal entfielen in den USA, laut einem Bericht von Consumer Intelligence Research Partners, 67 Prozent der Smartphone-Aktivierungen auf das freie Betriebssystem.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

10 Minuten Stille: Song beendet das Chaos um iPhone-Audiowiedergabe im Auto

Mit einem Song, der 10 Minuten lang genau gar keinen Ton enthält, hat Samir Mezrahi einen Hit auf iTunes gelandet. Dabei geht es nicht um Kunst sondern um einen Workaround in Verbindung mit Autoradios, die bei angeschlossenen iPhones immer den allerersten Song des Geräts abspielen.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 7 war im zweiten Quartal beliebtestes Smartphone

Das iPhone 7 erfreut sich weltweit nach wie vor großer Beliebtheit. Das geht aus einem Bericht von Strategy Analytics hervor. Demnach stehen die beiden aktuellen Apple-Smartphones an der Spitze der Verkaufscharts. Außerdem stellte sich heraus, dass der Markt gewachsen ist. Apple auf der 1 Laut Strategy Analytics hat Apple im zweiten Quartal 2017 16,9 Millionen (...). Weiterlesen!

The post iPhone 7 war im zweiten Quartal beliebtestes Smartphone appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple & Co. kämpfen für geschützte Ortsdaten

Apple und andere Firmen fordern vom US-Supreme Court verstärkten Schutz von Ortsdaten.

Der vierte Zusatz zur amerikanischen Verfassung ist dazu gedacht, ungerechtfertigten Zugriff auf persönliche Informationen und die Privatsphäre im Allgemeinen zu verhindern. Apple und andere Techniken-Firmen ersuchen nun das höchste Gericht des Landes, den Supreme Court, dies für Zugriffe auf gesicherte Ortsdaten mobiler Geräte im Gesetz zu verankern.

Wie CNET berichtet, ist der Antrag das Ergebnis eines Gerichtsfalls von 2011. Damals wurde ein Urteil in Bezug auf einen bewaffneten Raubüberfall auf Basis von Ortsdaten gefällt, die vom Handy des Verdächtigen stammten.

Apple und Co fordern Gerichtsbeschlüsse für Zugriffe

Die Tech-Firmen fordern nun, dass für derartige Zugriffe ein offizieller Gerichtsbeschluss vorliegen muss. Dadurch sollen Bürger vor ungerechtfertigter Durchsuchung ihrer Daten geschützt, die notwendige Polizeiarbeit zugleich aber auch nicht behindert werden.

Apple legt den Fokus von Firmenseite dabei auf die Privatsphäre der User im Allgemeinen, die durch Missbrauch durch Behörden in Gefahr sein könnte. Zu den Firmen, die den Antrag unterstützen, gehören außerdem Airbnb, Facebook, Mozilla, Google, Evernote, Dropbox, Nest, Twitter und Microsoft.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iFixit: Reparaturset für iPhone 7 und 7 Plus für defekte Akkus und Displays

Die für Teardowns bekannte Firma iFixit bietet jetzt ein Reparaturset für kaputte iPhone 7 und iPhone 7 Plus an. Mit den Werkzeug-Ersatzteil-Kombinationen lassen sich nicht nur kaputte Akkus, defekte Displays oder auch die Kameramodule tauschen sondern auch andere Sensoren.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Fünf Gründe für Lightning am iPhone

Fünf Gründe für Lightning am iPhone
[​IMG]

Wenn Apple mal wieder die inzwischen vielfach zitierten Zöpfe abschneidet, wird der durchschnittliche Fanboy nur mit den Schulter zucken. So ist es dann eben. Warum aber sollte Apple am kommenden iPhone auf den Lightning-Anschluss verzichten? Es sehe dafür derzeit keinen...

Fünf Gründe für Lightning am iPhone
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Vorbereitungen auf iOS 11: Welche Apps funktionieren mit dem Update nicht mehr?

Es dauert nicht mehr allzu lange ehe Apple im kommenden Monat die finale Version von iOS 11 für alle Nutzer von unterstützten Geräten zum Download freigibt. Dabei wird das Update eine Zäsur darstellen, denn erstmals werden keine Apps mehr unterstützt, die nicht für die 64-Bit Architektur optimiert sind. Dies bedeutet zwangsweise das Aus für einige echte AppStore-Klassiker wie beispielsweise die legendären Titel FlightControl, HarborMaster und Paper Toss. Diese und viele weitere Apps werden also unter iOS 11 nicht mehr lauffähig sein, worüber man sich im Klaren sein sollte, ehe man das Update installiert. Netterweise liefert Apple aber auch unter iOS 10.3.3 schon eine Liste, in der sämtliche Apps aufgelistet werden, die mit dem nächsten großen Update nicht kompatibel sind. Man findet sie über den folgenden Weg:

  • Einstellungen > Allgemein > Info > Apps

Sollte die Zeile nicht anzutippen sein, befinden sich keine inkompatiblen Apps auf dem Gerät. Sollten sich in der erscheinenden Liste hingegen Apps befinden, auf die man definitiv nicht verzichten kann und der Entwickler diese App auch nicht mehr rechtzeitig an die 64-Bit Architektur anpassen, sollte man von dem Update auf iOS 11 vorerst absehen.

Übrigens wird sich dieses Prozedere in naher Zukunft auch noch einmal auf dem Mac wiederholen. Hier hat Apple angekündigt, die Unterstützung von 32-Bit-Apps mit dem macOS-Update des kommenden Jahres einzustellen. Das in diesem Herbst erscheinende macOS High Sierra ist hiervon allerdings noch nicht betroffen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Watch 3 vermutlich mit eSIM und VoIP

Die dritte Apple Watch Generation ist dieser Tage in der Gerüchteküche in aller Munde. Zum Glück dreht es sich nicht nur um das iPhone 8 und wir erhalten auch ein paar Appetithäppchen zur kommenden Apple Watch. In erster Linie drehen sich die Informationen zu einer möglichen Mobilfunkanbindung.

Apple Watch 3 vermutlich mit eSIM und VoIP

Zunächst waren es die Kollegen von Bloomberg, die darüber berichtet haben, dass Apple der Apple Watch einen LTE-Chip spendieren wird. Anschließend „bestätigten“ auch Ming Chi Kuo und CNBC dieses Gerücht. Nun meldet sich der für gewöhnlich gut informierte Analyst Kuo noch einmal zur Apple Watch Series 3 zu Wort.

Analyst Ming Chi Kuo geht davon aus, dass die Apple Watch 3 zwar über einen LTE-Chip verfügen wird, klassische Telefonate über das Mobilfunknetz mit der Apple Watch 3 nicht geführt werden können. In einer Investoreneinschätzung berichtet er weiter, dass er davon ausgeht, dass die kommende Apple Watch eher VoIP und somit Dienste wie FaceTime oder Skype unterstützen wird.

This has two benefits: (1) negotiations with mobile operators will be more simple and the chances of cooperation with mobile operators will improve; and (2) 3G connectivity can be scrapped, simplifying the antenna design and facilitating internal design. However, we think there is a chance that users may use LTE Apple Watch to access VoIP services, such as FaceTime and Skype.

Zudem teilt der Analyst unsere Vermutung, dass die Apple Watch 3 nicht mit einer klassischen SIM-Karte betrieben wird, die in das Gerät geschoben wird. In der Watch ist schlichtweg kein Platz für so eine Karte. Viel eher wird Apple auf die eSIM setzen, die fest im Gerät verankert ist. Die eSIM wird vermutlich wie das iPad mit Mobilfunkanbinsung auf eine reine Datenverbindung setzen.

Es bleibt abzuwarten, welche Mobilfunkanbieter zum Verkaufsstart der Apple Watch 3 in der Lage sind, eine eSIM-Anbindung für das Gerät anzubieten. Zumindest Vodafone und die Telekom bieten so etwa bereits grundsätzlich an.

Weiter heißt es in dem Bericht, dass Apple vermutlich auf LTE-Chips von Qualcomm setzt, auch wenn beide Unternehmen derzeit einen Patentstreit austragen. Die Qualcomm-Chips seien einfach stromsparender, so der Analyst. Darüberhinaus rechnet Kuo nicht damit, dass Apple eine Apple Watch App für Android anbieten wird.

Aktuell gehen wir davon aus, dass Apple die Apple Watch 3 im kommenden Monat im Rahmen eines Special Events gemeinsam mit dem iPhone 8 anbieten wird. Neben der eSIM rechnen wir unter anderem mit einem leistungsstärkeren Prozessor und neue Sensoren wären wünschenswert.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Watch Series 3: Trotz LTE keine eigenen Anrufe – aber vielleicht VoIP?

Die Apple Watch Series 3 soll mit LTE kommen, das optional sein soll, aber das wird wohl nicht bedeuten, dass man damit telefonieren kann. Stattdessen soll der Mobilfunk ausschließlich für mobiles Internet zum Einsatz kommen. Man kann nicht alles haben Es ist bereits mit den aktuellen Generationen der Apple Watch möglich, Telefonate zu führen. Dafür (...). Weiterlesen!

The post Apple Watch Series 3: Trotz LTE keine eigenen Anrufe – aber vielleicht VoIP? appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Watch Series 3: Doch kein neues Design?

Apple Watch Series 3: Doch kein neues Design?
[​IMG]

Nach nun einem Jahr soll im September der Nachfolger der Apple Watch Series 2 erscheinen, vertraut man aktuellen Gerüchten. Erst kürzlich gab es einen Bericht, dass die neue Apple-Smartwatch mit LTE ausgestattet sei und auch ein neues Design...

Apple Watch Series 3: Doch kein neues Design?
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Xiaomi Mi Band 2: Toll ausgestatteter Fitnesstracker zu einem unschlagbaren Preis

Die Neugier hat wieder einmal gesiegt: Wir haben uns ein Exemplar des Xiaomi Mi Band 2 aus Fernost bestellt.

Mi Band 2 2

Schon seit längerem war an verschiedenen Stellen im Internet immer wieder vom Xiaomi Mi Band 2 die Rede: Von einem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis war zu hören, zahlreiche Testberichte und YouTube-Videos zeigen das große Interesse am aktuellsten Fitnessband des chinesischen Herstellers. Dass Xiaomi sehr gute Produkte zu einem mehr als fairen Preis anbietet, durfte ich schon mit den Piston V2-InEars des Unternehmens selbst in Erfahrung bringen – die Kopfhörer für etwa 25 Euro klangen locker wie vergleichbare Modelle im 100 Euro-Preissegment.

Und nun also das Fitnessband Xiaomi Mi Band 2. Um an die Ware aus Asien zu gelangen, kann man entweder den sicheren, schnellen Weg über Amazon wählen, wo das Mi Band 2 zum Preis von 29 Euro samt Prime-Direktversand von Amazon erhältlich ist. Alternativ gibt es für Sparfüchse die Möglichkeit, über den Fernost-Webshop von gearbest.com zu bestellen: Dieses Risiko bin ich eingegangen und habe das Xiaomi Mi Band 2 dank einer kleinen Preisaktion zum unschlagbaren Preis von 20,78 USD (18,45 Euro) erworben, und das inklusive Versandkosten. Trotz schneller PayPal-Zahlung sollte man aber mit etwa zwei- bis dreiwöchiger Lieferzeit planen. Mein Mi Band 2 erreichte mich nach knapp zwei Wochen mittels eines gut verpackten Hermes-Pakets, Zoll oder andere Gebühren fielen nicht an. Derzeit ist der Fitnesstracker bei gearbest.com zum Preis von 19,12 Euro erhältlich.

  • Xiaomi Mi Band 2 für 29,00 Euro bei Amazon (Amazon-Link)
  • Xiaomi Mi Band 2 für 19,12 Euro bei GearBest (GearBest-Link)

Was aber darf man zu einem solchen Preis überhaupt erwarten? Wo andere Fitnesstracker und -bänder von Garmin, FitBit, Jawbone und Co. locker das drei- bis vierfache kosten, bekommt man hier zu Preisen zwischen 20 und 30 Euro eine vollwertige Alternative, die sich im Alltag bewährt? Die Funktionen vom Mi Band 2 lesen sich zumindest schon einmal eindrucksvoll: 2,4“-OLED-Display (Anzeige von Uhrzeit, Schrittzahl, Distanz, Kalorien, Herzfrequenz und Akkustand), Schlafanalyse, Wasser- und Staubdichtigkeit nach IP67, Akkulaufzeit von mehr als 20 Tagen, integrierter Herzfrequenzsensor, Vibrationsfunktion, Wecker, Inaktivitätsalarm per Vibration, Benachrichtigungen für Anrufe und Messenger-Nachrichten, Bluetooth 4.0, Displayaktivierung durch Drehung des Handgelenks und eine eigene Mi Fit-App zur Verwaltung der eigenen Daten.

Sowohl die Präsentation des Mi Band 2 samt wertiger weißer Pappbox – Apple lässt grüßen – und auch die erste Einrichtung des Fitnessbandes gestaltete sich erfreulich positiv. Im Lieferumfang des in schlicht schwarzer Farbe erhältlichen Gadgets befindet sich neben dem kleinen Tracking-Modul auch das aus weichem, neutral riechenden Silikon bestehende Armband, in das die elektronische Einheit eingesetzt wird. Dank verstellbarer Schließe ist das Band mit Handgelenksumfängen zwischen 15,5 und 21 cm kompatibel, die gesamte Sensoreinheit samt Silikonband wiegt lediglich 7 Gramm.

Nach 11 Tagen Nutzung immer noch 70% Restakku

Zum Aufladen wird eine ebenfalls schwarze Ladeklemme samt kurzem USB-Kabel mitgeliefert, um den Tracker am Rechner oder auch per Netzteil an der Steckdose aufladen zu können. Dieser Vorgang war bei mir in weniger als 2 Stunden erledigt. Kleiner Nachteil: Zum Laden des Fitnesstrackers muss die elektronische Einheit jedes Mal aus dem Silikon-Armband entnommen werden, was aber im Alltag kein großes Problem darstellen sollte. Hinsichtlich der Akkulaufzeit gibt es dann auch gleich den ersten großen Pluspunkt des Xiaomi Mi Bands 2: Die vom Hersteller angegebene Akkulaufzeit von etwa 20 Tagen ist gelinde gesagt höchst untertrieben. Ich trage das Band seit nunmehr 11 Tagen dauerhaft am Handgelenk bei eingeschalteten Benachrichtigungen für Messenger und Anrufe – und mein Akku zeigt gegenwärtig eine Restkapazität von 70 Prozent an. Auch andere Tester des Mi Band 2 berichten ähnliches und attestieren je nach Nutzung eine mindestens einmonatige Laufzeit bei einer Akkuladung.

Die Einrichtung des Bandes bzw. erstmalige Kopplung per Bluetooth mit der Mi Fit-App (App Store-Link) und das Anlegen eines Xiaomi-Nutzerkontos ist ebenfalls in wenigen Minuten erledigt, so dass sich gleich in der App weitere individuelle Einstellungen vornehmen lassen. Neben täglichem Schritt- und Gewichtsziel können dort auch Inaktivitätsalarme, Wecker, Benachrichtigungen für Apps wie WhatApp, Facebook Messenger, Skype, Facebook, SMS, E-Mail und dem Kalender, sowie das Layout der Anzeige auf dem OLED-Display festgelegt werden. Möchte man beispielsweise die Werte der heute bereits verbrannten Kalorien nicht auf dem Display angezeigt bekommen, kann diese Kategorie, genau wie Schrittzahl, Distanz, Herzfrequenz und Restakku ausgeblendet werden.

Mi Fit App

A propos Anzeige auf dem Display: Trotz der schwarz glänzenden Oberfläche des OLED-Displays ist es auch bei Sonnenlicht möglich, die Werte des Mini-Screens abzulesen. Zum Wechsel zwischen den einzelnen anzuzeigenden Kategorien genügt es, den kleinen kreisrunden Touchbutton sanft anzutippen, um weitere Werte angezeigt zu bekommen. Erfolgt binnen 5 Sekunden keine weitere Berührung, schaltet sich das Display wieder ab.

Bei meinen bisherigen Erfahrungen mit dem Xiaomi Mi Band 2 musste ich allerdings auch negative Erfahrungen machen: Die Herzfrequenzmessung am Handgelenk wich im direkten Vergleich mit meiner Apple Watch oder einer TomTom GPS-Uhr nur um maximal 2-3 Pulsschläge ab – dazu muss das Band aber auch wirklich eng am Handgelenk anliegen. Eine kontinuierliche Herzfrequenzmessung erfolgt durch den Fitnesstracker allerdings leider nicht, die Messung wird nur manuell durch das Antippen des Touchbuttons ausgelöst und braucht dafür auch einige Sekunden, bis der Wert angezeigt wird. Zur stetigen Herzfrequenz-Überwachung während des Tages eignet sich das Mi Band 2 daher nicht, zudem reagiert die Messung empfindlich auf eine Bewegung des Handgelenks und zeigt dann gerne einmal unrealistische Werte oder eine Fehlermeldung an.

Herzfrequenzmessung eher eine kleine Spielerei

Möchte man mit dem Mi Band 2 reell Sport betreiben, bietet die Mi Fit-App dafür entsprechende Aktivitäten an. Diese müssen vom Nutzer manuell in der App gestartet werden und erfordern die stetige Verbindung per Bluetooth mit dem iPhone. „Mal eben“ ohne Smartphone in der Tasche und nur mit dem Mi Band 2 eine Runde joggen gehen ist daher nicht drin. Erfreulicherweise sind die gezählten Schritte des Tages allerdings relativ akkurat bemessen. Bei einem ausgiebigen Ausflug, bei dem ich laut Apple Watch 26.290 Schritte und 19,95 km während des gesamten Tages gelaufen bin, zählte das Fitnessband aus Fernost 25.999 Schritte und 18,7 km. Diese marginale Schrittabweichung kann man bei dieser Distanz als sehr akzeptabel bezeichnen.

Mi Band 2 1

Im Alltag bewährte sich neben der ebenfalls akkuraten automatischen Schlafanalyse mit Einschlaf- und Aufwachzeit sowie Leicht- und Tiefschlaf-Phasen auch der eingerichtete Wecker, der zuverlässig an jedem Morgen leicht am Handgelenk vibrierte und sich durch mehrsekündigen Druck auf den Touchbutton unter dem Display deaktivieren ließ. Während andere iOS-User in den Rezensionen der Mi Fit-App über fehlende Messenger-Benachrichtigungen klagen, konnte ich auch an diesem Punkt keine Beanstandungen ausmachen. Mit Apple Watch und Mi Band 2 am Handgelenk gab es fast simultane Vibrationen, sobald eine Facebook Messenger- oder WhatsApp-Nachricht eintraf.

Mein persönliches Fazit für das Xiaomi Mi Band 2 fällt daher mehr als positiv aus: Zu einem Preis von durchschnittlich 25 Euro erhält man hier ein sehr wertiges, gut verarbeitetes Fitnessband mit vielen nützlichen Funktionen, für die man bei anderen Herstellern mindestens den dreifachen Preis zahlen würde. Mit einer Akkulaufzeit von mehr als einem Monat, Benachrichtigungsoptionen für Nachrichten und Anrufe, Wasser- und Staubdichtigkeit und akkuraten Schrittmessungen sollte man keineswegs zögern, wenn es darum geht, ein neues Fitnessband zu kaufen. Obendrauf ist der Markt für Wechselarmbänder und Zubehör sehr gut ausgestattet: So gibt es bei Amazon, eBay und Co. farbige Silikon-Armbänder für das Mi Band 2 bereits für etwa 3 Euro, wertigere Varianten aus Leder und im Milanese-Stil sind für 10-15 Euro zu haben. Kann man auf die Spielerei einer manuellen Herzfrequenzmessung verzichten, ist das Mi Band 2 eine echte Empfehlung mit unschlagbarem Preis-Leistungs-Verhältnis.

WP-Appbox: Mi Fit (Kostenlos, App Store) →

Xiaomi Mi Band 2 Fitnessarmband...
335 Bewertungen
Xiaomi Mi Band 2 Fitnessarmband...
  • Xiaomi Mi Band 2,42 Zoll OLED-Display, IP67 wasserdicht und staubdicht.
  • dank der App "Mi Fit" haben Sie alles im Blick (verfügbar für IOS und Android).

Der Artikel Xiaomi Mi Band 2: Toll ausgestatteter Fitnesstracker zu einem unschlagbaren Preis erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 8: Virtueller Home-Button verändert sich dynamisch

Der Entwickler Steven Throughton-Smith hat neue Informationen zum iPhone 8 aus der HomePod-Firmware herausgefunden, die Apple versehentlich online gestellt hat ohne die geheimen Informationen auf neue Features zu entfernen. Darin geht es um den virtuellen Home-Button des iPhone 8, der sich dynamisch an bestimmte Aufgaben anpassen könnte. Troughton-Smith beschreibt einen Bereich im User Interface, der sich automatisch vergrößeren, verkleinern und auch komplett verschwinden kann. Die Farbe soll nicht durch Entwickler änderbar sein, sodass eine Farbanpassung an Apps vom System vorgenommen

Der Beitrag iPhone 8: Virtueller Home-Button verändert sich dynamisch erschien zuerst auf iPhone-Magazin.org.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Nächste Apple Watch zwar mit LTE, aber ohne Telefonie-Funktion

Die nächste Apple Watch kann noch nicht telefonieren, behauptet ein Analyst. Damit wäre eine Frage geklärt, die sich im Zusammenhang mit dem vermuteten LTE-Chip der nächsten Watch bereits stellte.

Die Apple Watch Series 3, so sie denn so heißt, könnte mit LTE-Chip kommen, das wurde zuletzt verschiedentlich vermutet. Doch damit wird noch keine Telefoniefunktion einhergehen, behauptet KGI Securities-Analyst Ming-Chi Kuo. Apple wolle eine einwandfreie Nutzererfahrung bieten und werde sich daher wohl zunächst auf eine performante Datenverbindung konzentrieren, sagt der Branchenexperte. Die Nutzung von VOIP-Diensten wie Skype wäre aber vielleicht möglich.

14 - Sport Armband an der Apple Watch (Armband geschlossen, Watch auf der Seite, Ansicht von oben)

14 – Sport Armband an der Apple Watch (Armband geschlossen, Watch auf der Seite, Ansicht von oben)

Der Verzicht auf klassische Telefonie erlaube es überdies auf eine 3g-Fähigkeit der Apple Watch zu verzichten. Voice-Over-LTE ist indes weltweit noch nicht ausreichend verbreitet

Watch teilt sich Nummer mit iPhone

Der LTE-Chip soll besonders energiesparend sein und von Qualcomm stammen, wie es in dem Bericht heißt. Eine Android-Kompatibilität werde es für die Apple Watch vorerst nicht geben.

Weil der Platz in der Apple Watch begrenzt sei, werde Apple hier auf eine eSIM setzen, so der Analyst. Beim Einrichten werde ein Sharing mit Vertrag und Rufnummer des zugehörigen iPhones aktiviert. Dieses Setup könne dazu führen, dass Apple die Datendienste der nächsten Apple Watch nicht in allen Ländern und bei allen Providern anbieten kann.

Ein Marktstart der nächsten Watch könnte im September gemeinsam mit dem Start der nächsten iPhone-Generationen erfolgen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Dashlane Passwort-Manager & sichere digital Wallet

NIE WIEDER EIN PASSWORT VERGESSEN

Mit Dashlane können Sie Ihre Passwörter und persönlichen Daten, die Sie im Netz benutzen, ganz einfach organisieren. Dank Auto-Anmelden und automatischem Ausfüllen von Formularen nie mehr tippen. Starke Passwörter erzeugen. Greifen Sie zu Hause, bei der Arbeit und überall dazwischen auf Dashlane zu.

PASSWORT-MANAGER

– Dashlane gibt Ihre Passwörter auf jeder Website für Sie ein
– Die App kann auch beim Surfen neue Passwörter für Sie erzeugen und speichern
– Prüfen Sie den Zustand Ihrer Passwörter in Ihrem persönlichen Sicherheits-Dashboard
– Ändern Sie schwache Passwörter mit Password Changer mit nur einem Klick
– Sicherheitslückenüberwachung für all Ihre Konten
– Teilen Sie Passwörter und verschlüsselte Notizen mit anderen Benutzern

BRIEFTASCHE

– Speichern Sie Kreditkarten, Bankkonten, Ausweise, Reisepässe und mehr!
– Erhalten Sie Ablaufbenachrichtigungen zum Inhalt Ihrer Brieftasche
– Füllen Sie jedes Feld auf Websites, von Kreditkarten bis zu Bestellformularen, mit einem Klick aus
– Express-Checkout für jede Website
– Speichern Sie nach Posten aufgeschlüsselte Belege mit Screenshots Ihrer Käufe

KONTAKTE

– Synchronisieren Sie geteilte Passwörter mit Ihren Kontakten
– Verwalten Sie den Zugang Ihrer Kontakte zu geteilten Passwörtern und Notizen
– Richten Sie Notfallzugänge zu Ihren Passwörtern oder Notizen, die andere möglicherweise brauchen, wenn Sie nicht verfügbar sind

UNSERE SICHERHEIT

– Schützen Sie Ihre Daten mit AES-256-Verschlüsselung – dem führenden Standard der Branche
– Nur Sie haben Zugriff auf Ihre Daten – Ihr Master-Passwort wird nirgends hinterlegt
– Entscheiden Sie, wo Ihre Daten gespeichert werden: nur lokal oder synchronisiert und mit Backups über die Cloud mit Dashlane Premium

NEHMEN SIE DASHLANE ÜBERALL HIN MIT

– Die App ist kostenlos zum Download und zur Nutzung auf Ihrem Gerät
– Sie können Dashlane auf Mac, iPhone, iPad, Apple Watch und anderen Geräten benutzen
– Mit Premium bekommen Sie automatische Synchronisierung mit anderen Geräten und Backups Ihrer Daten
– Dashlane läuft auf Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Portugiesisch und Spanisch

Dashlane Passwort-Manager & sichere digital Wallet (Kostenlos+, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple kommt in China an die kurze Leine

Tim Cook

In China wird Apple an der kurzen Leine geführt. Das neue Rechenzentrum für iCloud-Dienste wird gleich doppelt überwacht.

Apple nahm unlängst ein neues Datenzentrum in China in Betrieb. Aus dem Komplex in der Provinz Guizhou werden iCloud-Dienste für die chinesischen Apple-Nutzer bereitgestellt. Diese müssen nach einem neuen Gesetz ab diesem Sommer auf Servern im Lande realisiert werden. Das neue Datenzentrum wird künftig von einer Arbeitsgruppe beaufsichtigt, die sicherstellen soll, dass alles so geschieht, wie die nationalen Richtlinien es vorschreiben. Die zehnköpfige Gruppe wird von Mitgliedern der kommunistischen Staatspartei geleitet. Apple lehnte bislang einen Kommentar zu dieser Thematik ab.

Doppelter Boden

Die Kontrolle durch das Aufsichtsteam ist nicht die einzige Aufsicht, die am neuen Standort aktiv ist. Der Komplex wird – ebenfalls eine neue gesetzliche Vorgabe – von einem lokalen Internetprovider betrieben. Apple investierte dem Vernehmen nach rund eine Milliarde Dollar in die Anlage.
Apples Chinageschäft ist erst unlängst in die Kritik geraten, nachdem Apple einige hundert Apps, die VPN-Dienste bereitstellen, aus dem chinesischen App Store entfernt hatte.

The post Apple kommt in China an die kurze Leine appeared first on Apfellike.com.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

eGFX Breakaway Box: Externe Grafikpower für den Mac

Auf der Entwicklerkonferenz WWDC hat Apple etwas überraschend bekanntgegeben, dass Macs zukünftig ab macOS High Sierra mit externen Grafiklösungen ausgestattet werden können, um zum Beispiel grafikhungrige Spiele, 3D-Anwendungen oder virtuelle Realitäten darstellen zu können. Mit der eGFX Breakaway Box ist nun ein Gehäuse für externe Grafikkarten für Privatkunden erhältlich. 

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 8 Konzepte: Wie könnte das Display aussehen?

Nur noch ein Month bis zur erwarteten iPhone 8-Vorstellung im September und wir wissen bereits einiges über die Software-Neuerungen. Durch die kürzlichen Erkenntnisse aus der Homepod-Firmware wissen wir jetzt quasi aus sicherer Quelle, dass das iPhone 8 ein Edge-to-Edge Design und eine Sensorleiste an der Oberseite der Front besitzt. Weiterhin unklar ist trotzdem, wie iOS 11 die Hardware-Änderungen umsetzen wird. Neue Mockups von Allen Pike und Max Rudberg zeigen, wie iOS 11 auf dem iPhone 8 aussehen könnte. Besonders auffällig sind in den

Der Beitrag iPhone 8 Konzepte: Wie könnte das Display aussehen? erschien zuerst auf iPhone-Magazin.org.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon Channels: Bundesliga live und mehr Premium Sport für 4,99 Euro pro Monat

In Kürze startet die 1. Fußball-Bundesliga in ihre neue Saison. An diesem Freitag findet der Saison-Auftakt zwischen dem FC Bayern München und Bayer Leverkusen statt. Für die bevorstehende Bundesliga-Saison liegen nicht mehr die vollständigen Übertragunsrechte für die Live Übertragung bei Sky. Vielmehr konnte sich Discovery Networks 45 Spiele sichern und wird diese über Eurosport in Bild und Ton zeigen. Ab sofort kann der Eurosport Player auch über die Amazon Channels gebucht werden.

Amazon Channels: Bundesliga live und mehr Premium Sport

Im Mai dieses Jahres sind die sogenannten Amazon Channels gestartet. Los ging es mit 25 Streaming-Kanälen, die Prime-Mitglieder optional dazu buchen können. Ab sofort kann auch der Eurosport Player über die Amazon Channel zum Preis von 4,99 Euro pro Monat gebucht werden – jederzeit kündbar, ohne Vertrag und ohne Paketbindung. Ingesamt sind 45 Spiele verfügbar, alle in HD. Anstoß ist der Saisonauftakt zwischen dem FC Bayern München und Bayer Leverkusen am 18. August.   Zusätzlich zur Bundesliga bietet der Eurosport Player Premium-Sport wie Grand-Slam-Tennis, MotoGP und die Olympischen Winterspiele PyeongChang 2018.   Der Eurosport Player ist über die Prime Video App verfügbar. Kunden können sich mit einem Klick anmelden und die Inhalte bequem überall und jederzeit auf allen Bildschirmen und ihren Lieblings-Devices ansehen.

Prime-Mitglieder können das Angebot sieben Tagen kostenlos testen und den neuen Kanal ausprobieren. Dann entscheidet ihr euch, ob euch dieser 4,99 Euro pro Monat wert ist. Mit dem kostenlosen Angebot könnt ihr zumindest einen Bundesliga-Spieltag mitnehmen.

Prime-Mitglieder, die den Eurosport Player gebucht haben, sehen alle Freitagsspiele der ersten Fußball-Bundesliga live sowie fünf Partien am Sonntag und alle Montagsspiele – insgesamt 45 Bundesliga-Spiele. Komplette Spiele und Highlights werden auch auf Abruf zum zeitversetzten Ansehen zur Verfügung stehen.

Darüberhinaus beinhaltet Amazon Prime die Audio-Live-Übertragung aller Spiele der 1. und 2. Fußball-Bundesliga.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

f.lux: Beliebter Blaulichtfilter für den Mac erhält mit Update auf v4.0 weitere Funktionen

Blaues Licht am Abend kann zu Schlafstörungen führen. Das wissen auch die Entwickler der Mac-App f.lux.

flux Mac v4

Auch Apple selbst bietet in den Einstellungen neuerer Macs die Möglichkeit, eine augenfreundlichere Farbtemperatur mit weniger Blauanteilen mittels der hauseigenen Night Shift-Funktion einzurichten. Doch im Vergleich zur Drittanbieter-App f.lux (Entwickler-Website) sind die Anpassungs-Optionen in Apples Lösung eher schmal bemessen. Aufgrund dieser Einschränkungen und der Tatsache, dass viele ältere Macs kein Night Shift-Feature besitzen, setzen immer noch viele macOS-User auf f.lux.

Der nicht einmal 2 MB große Download von f.lux von der Website der Entwickler ist kostenlos und finanziert sich über Spenden. Wenn euch der Dienst gefällt, zögert nicht und unterstützt die Macher mit einem kleinen Beitrag, um ihre Arbeit weiter unterhalten zu können. Das f.lux-Team beschreibt die eigene Anwendung mit den Worten, „f.lux passt die Farbe des Displays an die Tageszeit an: Warm in der Nacht und wie Sonnenlicht während des Tages.“

Seit dem letzten großen Update von f.lux von sind mittlerweile vier Jahre ins Land gegangen. Die Entwickler der App haben nun mit Version 4.0 eine umfangreiche Aktualisierung auf den Weg gebracht, in die einige praktische Neuerungen Einzug gehalten haben. „F.lux kann sich nun deinem Tagesplan anpassen: Wenn du der App sagst, wann du aufstehst, wird f.lux sich automatisch über die Jahreszeiten hinweg anpassen, und entsprechend deines Tagesablaufes synchronisieren“, so das f.lux-Team im Changelog.

Optimierte Performance bei Gaming am Rechner

Weiterhin wollen die Entwickler den Nutzern die Wichtigkeit eines ganz bestimmten Themas ans Herz legen: Wie Licht den Körper beeinflusst. Dazu gibt es in f.lux nun entsprechende Zahlen und Vorhersagen, die die Helligkeit des eigenen Monitors im Vergleich zu einem hellen Tag aufzeigen. Ein neuer Schlafenszeit-Modus bringt den User zudem in einen schläfrigen Zustand, ein umgekehrter Alarm erinnert, nicht zu lange wach zu bleiben, und zusätzliche Farbfilter helfen unter anderem Augenmüdigkeit beim Arbeiten am Rechner vorzubeugen.

Neben den üblichen Verbesserungen und Bugfixes versprechen die Entwickler außerdem, eine optimierte Performance bei der Verwendung von Spielen und ein auflösungsunabhängiges Interface für hochauflösende Displays bereit zu stellen. F.lux ist auch in Version 4.0 weiterhin kostenlos erhältlich. Wenn ihr die Arbeit der Entwickler schätzt, dann zieht eine kleine Spende für diese praktische und hilfreiche Mac-App in Betracht.

Der Artikel f.lux: Beliebter Blaulichtfilter für den Mac erhält mit Update auf v4.0 weitere Funktionen erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Watch und LTE: Experte Kuo mit weiteren Infos

Die Apple Watch 3 wird wohl mit eSIM laufen und nur Internet-Anrufe durchführen können.

Erst vorgestern brachte der gut vernetzte Analyste Ming-Chi Kuo von KGI die nächste Apple Watch groß ins Gespräch – iTopnews.de berichtete. Die neue Uhr, die wohl im September vorgestellt wird, soll LTE-Funktionalität haben und somit noch unabhängiger vom iPhone laufen können.

Neue Infos, ebenfalls von Kuo, konkretisieren den Funktionsumfang nun weiter. So wird die nächste Apple Watch wohl (noch) nicht eigenständige Anrufe über das Festnetz tätigen können. VOIP-Telefonie wie FaceTime Audio soll aber dafür vielleicht ermöglicht sein.

Apple Watch 3: Kein 3G, kein Android-Support

Betrieben wird die Anbindung der Watch ans Handynetz vermutlich durch eine eSIM statt einer „echte“ SIM-Karte. Darüber hinaus unterstützte Kuo aufgekommene Gerüchte, dass die Uhr nur mit LTE und nicht auch mit 3G ausgestattet sein wird. Android-Support wird es seiner Aussage zufolge weiterhin nicht geben.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Rundum gut geladen: Belkin Steckdosenleiste mit USB und Überspannungsschutz derzeit günstiger

In vielen Wohnungen herrscht Kabel-Chaos. Viele Geräte hängen an einer Steckdosenleiste und manche benötigen für den Anschluss zusätzliche USB-Adapter. Einfacher ist es doch, wenn der USB-Anschluss direkt in die Leiste integriert ist. Heute gibt es bei Amazon mal wieder ein gutes Angebot. Dort lassen sich ein paar Euro (bis zu 30 Prozent) beim Kauf von Belkin Steckdosenleisten sparen.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Schwach in Prozentrechnen? Hier ist ein heute kostenloser Tutor und Prozentrechner für Dich!

ProzentutorProzentrechnen war noch nie meine Stärke. Da stolpere ich heute über eine App, die gerade kostenlos ist und die mir das Prozentrechnen erleichtern will. Gemeint ist die App Prozentutor von Francesco Grassi. Eine kleine App, grafisch nichts besonderes, aber sie hilft beim Prozentrechnen. Und das Besondere dabei: sie zeigt auch den Weg der Berechnung, so dass man diese besser nachvollziehen kann.

Folgende Berechnungen werden unterstützt:

PROZENTANTEIL:
• Berechnung des PROZENTSATZES, wenn Grundwert und Prozentwert gegeben sind.
• Berechnung des PROZENTWERTES, wenn Prozentsatz und Grundwert gegeben sind.
• Berechnung des GRUNDWERTES, wenn Prozentsatz und Prozentwert gegeben sind.

PROZENTUELLE ÄNDERUNG:
• Berechnung des PROZENTSATZES, wenn Anfangswert und Endwert gegeben sind.
• Berechnung des ANFANGSWERTES, wenn Prozentsatz und Endwert gegeben sind.
• Berechnung des ENDWERTES, wenn Prozentsatz und Anfangswert gegeben sind.

Man tippt einfach in zwei von drei Feldern die Werte ein und die App macht den Rest. So kann man alles berechnen lassen. Geeignet für Schüler und alle, die zum Beispiel schreiben und prozentuale Veränderungen richtig zeigen möchten.

Prozentutor läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad mit iOS 8.0 oder neuer. Die App braucht nur 5,1 MB und ist in deutscher Sprache. Normalpreis: 1,09 Euro.

Eine einfach gestaltete, aber nützliche App ist Prozentutor. Mit ihr gibt es keine Probleme mehr beim Prozentrechnen.

Eine einfach gestaltete, aber nützliche App ist Prozentutor. Mit ihr gibt es keine Probleme mehr beim Prozentrechnen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Dlf Audiothek: Neue iOS-App für die drei Radioprogramme des Deutschlandfunks

Der Deutschlandfunk hat die Verfügbarkeit der neuen iPhone- und iPad-App Dlf Audiothek (Partnerlink) bekannt gegeben.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Slack am Mac, iPhone und iPad: Teamarbeit neu gedacht

Der Team-Messenger Slack sagt der E-Mail den Kampf an. Statt endloser Mail-Ketten und Anhänge setzt Slack auf den Chat. Mit den richtigen Erweiterungen holen Sie aber noch mehr aus der Anwendung heraus.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Windfinder Pro: Wind-, Wellen- und Wetter-App ist eine tolle Alternative zu Windy und Co.

Als wir letztens unseren Artikel über die Wind- und Wellen-App Wisuki genauer vorstellten, bekamen wir einige Empfehlungen für die Alternative Windfinder ausgesprochen.

Windfinder Pro 1 Windfinder Pro 2 Windfinder Pro 3 Windfinder Pro 4

Neugierig geworden, haben wir uns nun also auch Windfinder angesehen, und zwar in der 3,49 Euro teuren Pro-Variante der App (App Store-Link). Alternativ gibt es noch eine kostenlose, funktionstechnisch eingeschränkte Version (App Store-Link). Windfinder wurde von einem deutschen Entwicklerteam aus dem norddeutschen Kiel im Jahr 1999 gegründet – damals noch als SMS-Vorhersagedienst. Die Zeiten ändern sich, und mit ihr auch das Angebot von Windfinder: Neben den beiden iOS-Apps gibt es noch eine gleichnamige Website für Windvorhersagen und Kartenansichten. Windfinder Pro kann ab iOS 9.0 auf iPhones und iPads geladen werden und benötigt zudem etwa 51 MB an freiem Speicherplatz. Alle Inhalte stehen in deutscher Sprache bereit.

Die Entwickler von Windfinder Pro stellen mit ihrer Anwendung Infos zu Wind, Wellen und Wetter für mehr als 40.000 Orte auf der ganzen Welt bereit. Als Zielgruppe dienen vor allem Wassersportler wie Kite- und Windsurfer, Segler und Wellenreiter, aber auch Paraglider und natürlich alle Wetter-interessierten Nutzer. Auch ich als Nordlicht schaue gerne in Wind- und Wellen-Apps hinein, bevor ich mich auf zur Küste mache – passende Kleidung und die Ankunft bei Ebbe oder Flut lassen sich so besser einschätzen.

Superforecast mit stündlichen Vorhersagen in der Pro-Version

Windfinder Pro bietet neben Messwerten von über 20.000 weltweiten Wetterstationen auch detaillierte Vorhersagen für die nächsten zehn Tage in 3-Stunden-Schritten. Zu den angezeigten Parametern zählen Windstärke und -richtung, Lufttemperatur, Bewölkung, Niederschlag, Luftdruck, Wellenhöhe, -periode und -richtung.

In einer Liste können favorisierte Orte gesichert werden, um dann einen schnellen Überblick zu bekommen. Durch das Antippen eines Standortes öffnet sich eine Detailansicht, die neben den Vorhersagen in der Pro-Version auch einen sogenannten „Superforecast“ mit stündlichen Werten für Orte in Europa, Nordameria, Südafrika, Ägypten und den Kanarischen Inseln bereit hält. Darüber hinaus gibt es grafische Auswertungen für Windgeschwindigkeiten, Luftdruck und -temperatur, sowie hochauflösende Vorhersagekarten mit Windrichtungen und farbig gekennzeichneten Windgeschwindigkeiten.

Wer die Pro-Variante von Windfinder installiert, muss außerdem nicht mit Werbeinblendungen leben. Erst vor wenigen Tagen hat Windfinder zudem ein weiteres Update spendiert bekommen, mit dem einige Neuerungen wie eine Profi-Ansicht mit Farbflächen und Windrichtungs-Pfeilen, Temperatur- und Satelliten-Karten hinzugefügt wurden. Für uns ist Windfinder Pro derzeit die beste und ausführlichste Wind-, Wellen- und Wetter-App für küstennahe Orte – der Download lohnt sich.

WP-Appbox: Windfinder (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Windfinder Pro (3,49 €, App Store) →

Der Artikel Windfinder Pro: Wind-, Wellen- und Wetter-App ist eine tolle Alternative zu Windy und Co. erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

ProzenTutor – ZEIGT DEN LÖSUNGSWEG

Prozentrechner mit sehr einfacher Bedienung.

Mit dieser App kann man sämtliche Prozentaufgaben lösen.

Die App enthält ein TUTORIAL mit Theorie und gelösten Aufgaben.

DIE APP ZEIGT DEN KOMPLETTEN LÖSUNGSWEG, UM EINE AUFGABE ZU LÖSEN!!!

IN DEN SCREENSHOTS HIER OBEN SIEHT MAN IN GRÜN DIE BERECHNETEN WERTE UND IN WEISS DIE BENUTZEREINGABEN.

UM EINE AUFGABE ZU LÖSEN, MUSS MAN EINFACH DAS EINGABEFELD DER GESUCHTEN LÖSUNG LEER LASSEN!!!

Folgende Berechnungen werden unterstütz:

PROZENTANTEIL:
• Berechnung des PROZENTSATZES, wenn Grundwert und Prozentwert gegeben sind.
• Berechnung des PROZENTWERTES, wenn Prozentsatz und Grundwert gegeben sind.
• Berechnung des GRUNDWERTES, wenn Prozentsatz und Prozentwert gegeben sind.

PROZENTUELLE ÄNDERUNG:
• Berechnung des PROZENTSATZES, wenn Anfangswert und Endwert gegeben sind.
• Berechnung des ANFANGSWERTES, wenn Prozentsatz und Endwert gegeben sind.
• Berechnung des ENDWERTES, wenn Prozentsatz und Anfangswert gegeben sind.

ProzenTutor - ZEIGT DEN LÖSUNGSWEG (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Haste: Mac-App für schnelle Websuchen

Haste RamenWer viel im Netz recherchieren muss, vielleicht sogar beruflich, kann der frisch gestarteteten Beta der neuen Mac-Applikation Haste einen Testlauf auf seiner Maschine gewähren. Die Menüleisten-App wird durch einen doppelten Druck auf die Commmand-Taste (⌘) aktiviert und bietet euch anschließend zahlreiche Suchmöglichkeiten an, die sich per Hotkey oder Maus ansteuern und ausführen lassen. So kann […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple-Serien sollen so erfolgreich wie Game of Thrones werden

Eine Milliarde Dollar und ein neues Gesicht – apple hat einen Strategen aus dem Fernseh-Business eingestellt. Matt Cherniss dürfte dabei helfen die Eigenproduktionen von Cupertino weiterzuentwickeln.

Ein personeller Neuzugang soll Apples Medien-Engagement unterstützen. Matt Cherniss leitete zuvor die Fernsehgesellschaft WGN. Dort sammelte man in den vergangenen Jahren auch einschlägige Erfahrungen mit eigenen Produktionen. Genau diesen Weg geht Apple auch gerade, die Show Planet of the Apps ging bereits vor geraumer Zeit an den Start, kürzlich folgte dann die erste Episode von Carpool Karaoke. Zum Anschauen der neu erschienenden Folgen ist ein Apple Music-Abo erforderlich.

Großer Erfolg bleibt noch aus

So populär wie Game of Thrones sollen Apples Shows einst werden, das wünscht man sich in Cupertino. Doch da dürfte noch ein hartes Stück Arbeit auf Apples Strategie-Team zukommen. Erste Kritiken zur neuen Sendung waren eher zurückhaltend bis offen negativ: Zu langweilig, zu beliebig, schon zu oft dagewesen, so einige der Urteile. Immerhin wird der finanzielle Spielraum erweitert: Eine Milliarde Dollar soll das Unternehmen einem neuen Bericht nach innerhalb der nächsten zwölf Monate in neue Inhalte stecken, bis zu zehn neue Shows könnten so produziert werden.

Planet of the Apps

Planet of the Apps

Dieses Investitionsvolumen ist etwa die Hälfte dessen, was der US-Streamingdienst HBO im letzten Jahr in Eigenproduktionen investiert hat.
Schaut ihr die bisher erschienenen Shows in Apple Music und was haltet ihr von ihnen? Teilt eure Meinungen!

The post Apple-Serien sollen so erfolgreich wie Game of Thrones werden appeared first on Apfellike.com.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Inhalte für das Apple TV: Cupertino rüstet personell und finanziell weiter auf

Neben einem neuen Apple TV (oder doch einem vollwertigen Fernseher?!), welches dann auch erstmals in der Lage sein wird, 4K-Inhalte wiederzugeben, schraubt Apple hinter den Kulissen offenbar auch weiterhin an der Ausweitung von Inhalten für seine Set-Top Box. So berichtet Variety aktuell, dass der ehemalige Chef des US TV-Senders WGN America, Matt Cherniss, vor Kurzen in Cupertino angeheuert hat, um dort die Aufsicht über das Video-Team zu übernehmen und neue Inhalte zu entwickeln. Für den neuen Job schlug Cherniss sogar Angebote von Sony und dem Sender AMC aus. Damit rüstet Apple sein Film- und Videoteam weiter auf. Erst kürzlich konnte Apple die beiden ehemaligen Sony-Manager Jamie Ehrlicht und Zack Van Amburg nach Cupertino lotsen.

Ein neues Apple TV wird allgemein für den Herbst erwartet - einhergehend mit dem Start des Vertriebs von 4K-Inhalten über den iTunes Store. In den vergangenen Jahren hat die Set-Top Box aus Cupertino spürbar an Boden gegenüber der Konkurrenz verloren, wobei das Fehlen von 4K-Inhalten als ein Grund gesehen wird. Ein anderer Grund sollen die fehlenden Exklusiv-Inhalte sein, an denen Apple nun mit dem neuen Personal arbeiten könnte.

Neben der personellen Aufstockung soll Apple nun auch mächtig Geld in die Hand nehmen, um eigene Inhalte für den iTunes Store und das Apple TV zu produzieren. So soll Apple für das kommende Jahr mit einer satten einer Milliarde US-Dollar für Eigenproduktionen einplanen, wie das Wall Street Journal berichtet. Dies ist in etwa die Hälfte dessen, was auch der US-amerikanische Pay-TV Sender HBO in den vergangenen 6 Monaten investiert hat. iTunes-Chef Eddy Cue wird dahingehend zitiert, dass Apple auch Erfolgsformaten wie "Game of Thrones" Konkurrenz machen wolle. Bis zu zehn neue Exklusivinhalte sollen dabei in Apples Schubladen liegen und auf ihre Umsetzung warten.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Schweizer Architekt entwirft praktisches Design für faltbare Phones

Faltbare Smartphones sind seit einigen Jahren bereits ein grösseres Thema in der Branche. Ein neues Konzept dieser Art hat nun der Schweizer Architekt Christopher Dealtrey entwickelt.
Weiter zum Artikel...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Originals: Apple investiert eine Milliarde US-Dollar für neue TV-Inhalte

Dass Apple an Eigenproduktionen für den TV-Markt interessiert ist, zeigen bereits die ersten Gehversuche von Carpool Karaoke oder Planet of the Apps. Einem Bericht des Wall Street Journals zu Folge, scheint Apple jedoch weitaus mehr Ambitionen auf diesem Gebiet zu haben, als man zunächst vermuten würde. So will Apple im Laufe des nächsten Jahres eine Milliarde US-Dollar in die Produktion von TV-Inhalten investieren. Eddy Cue spricht sogar von einer Konkurrenz für Game of Thrones.

Apple erweitert das Programm

Apple scheint mit seinen ersten Pilot-Projekten zufrieden zu sein und will das Budget für die neue Sparte aufstocken. Laut den Informationen des Wall Street Journals plant Apple innerhalb der nächsten 12 Monate eine Milliarde US-Dollar für neue Filme, Serien und Shows auszugeben.

Dies ist natürlich eine immense Steigerung zu den aktuellen Ausgaben für den Original Content. Damit liegt Apple jedoch noch weit unter Branchengrößen wie Time Warners HBO. Hier wird ungefähr das doppelte im gleichen Zeitraum ausgegeben. Dennoch will Apple nicht auf die Qualität verzichten und somit werden wir keine Welle an neuen Produktionen erhalten, wie es beispielsweise derzeit bei Netflix der Fall ist. Laut Eddy Cue will Apple sogar gegen so erfolgreiche Serien wie Game of Thrones antreten. Geplant seien 10 neue Formate beziehungsweise Serien, die jeweils mehrere Episoden haben werden.

Mit Kompetenz zum Erfolg

Im Vorfeld hatte Apple bereits alle Weichen auf einen Erfolg des Projekts gestellt. Mit der Einstellung von Jamie Erlicht und Zack Van Amburg, zwei ehemalige Sony TV-Führungskräfte, kann Apple auf die nötige Expertise zurückgreifen. Die beiden weisen eine beeindruckende Liste von Produktionen vor, die mit 36 Emmys und Dutzenden von Golden Globes, AFI und WGA Awards ausgezeichnet wurden.

Wir können somit gespannt sein, was Apple für die nächsten Jahre geplant hat. Die bisher veröffentlichen Serien, wurden von den Kritikern eher verhalten aufgenommen. Angesichts des gestiegenen Budgets, können wir uns wohlmöglich schon bald auf einige größere Produktionen freuen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 8: Produktion läuft trotz Stromausfall in Taiwan wie geplant

Drei taiwanesische Apple-Zulieferer wurden von einem großen Stromausfall getroffen.

Unter den Fabriken befand sich auch eine Betriebsstätte von Advanced Semiconductor Engineering, in Sensoren für Touch ID hergestellt werden.

Durch den zeitweisen Ausfall entstand laut einer Schätzung des Unternehmen ein Verlust von 500.000 bis 800.000 US-Dollar, wie Nikkei Asian Review berichtet.

Die Produktionsplanung der kommenden iPhone-Modelle ingesamt soll der Zwischenfall aber nicht weiter getroffen zu haben, obwohl auch die Chip-Lieferanten PowerTech Technology und ChipMOS Technologies Ausfallzeiten beklagten.

Neben den Fabriken war natürlich auch die Bevölkerung Taiwans von dem Ausfall betroffen: Rund sechs Millionen Häuser waren zwischenzeitlich ohne Strom.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Freizeitpark-Klassiker „RollerCoaster Tycoon 3“ mal wieder reduziert

Freizeitpark-Klassiker „RollerCoaster Tycoon 3“ mal wieder reduziert

Bevor morgen wieder viele neue iOS-Spiele auf uns einstürmen, gibt es am heutigen Abend noch einen echten Klassiker zum reduzierten Preis: RollerCoaster Tycoon 3 (AppStore).

Die normalerweise 5,49€ teure Universal-App ist aktuell für nur 3,49€ im Angebot. Ok, zugegeben, das ist jetzt keine riesige Ersparnis und auch noch ein Stück weg vom bisherigen Bestpreis von 1,99€. Aber der aktuelle Preis ist dennoch angemessen, denn ihr bekommt einen echten Klassiker auf euer iPhone und iPad.
-gki18488-
RollerCoaster Tycoon® 3 (AppStore) von Frontier Developments ist ein Revival des PC-Simulations-Klassikers für iOS, in dem es bekanntermaßen um den Aufbau eines eigenen Freizeitparks geht. Durch den Bau spektakulärer Achterbahnen und anderer Attraktionen wie Karussels, Restaurants und Co gilt es möglichst viele zahlende Besucher in euren eigenen Freizeitpark anzulocken. Das spült euch Geld in die Kasse, das ihr dann wiederum erneut in euren Park investieren könnt. Neben dem freien Sandbox-Modus könnt ihr alle 18 Szenarios des originalen PC-Spiels auch auf eurem iOS-Gerät spielen.

Echter Premium-Download

Wie das neue RollerCoaster Tycoon Classic (AppStore) ist auch RollerCoaster Tycoon® 3 (AppStore) ein echter Premium-Download. Damit sucht ihr In-App-Käufe, Werbung und anderes Freemium-Gedöns vergeblich. Weitere Informationen vor dem aktuell reduzierten Download gibt es in unserer Spiele-Vorstellung.
-a-
Liebt ihr die „RollerCoaster Tycoon“-Spiele und habt RollerCoaster Tycoon® 3 (AppStore) noch nicht auf eurem iPhone oder iPad installiert, solltet ihr euch dieses Angebot nicht entgehen lassen. Aber Vorsicht: das Spiel kann süchtig machen…

Der Beitrag Freizeitpark-Klassiker „RollerCoaster Tycoon 3“ mal wieder reduziert erschien zuerst auf iPlayApps.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apples iPhone 7 ist das weltweit beliebteste Smartphone

Die Smartphones der iPhone 7-Reihe sind die erfolgreichsten Smartphones der Welt, wie eine neue Erhebung von Strategy Analytics zeigt. Sie führen den Markt vor Samsungs Galaxy S8-Modellen.

Im abgelaufenen zweiten Quartal 2017 war das iPhone 7 mit seinem großen Bruder das weltweit erfolgreichste Smartphone, das belegen Zahlen der Marktforscher von Strategy Analytics. Der Schätzung nach verkaufte Apple rund 16,9 Millionen iPhone 7-Einheiten, etwa 15,1 Millionen iPhone 7 Plus wurden verkauft

„iPhone 7 remains the world’s most popular smartphone model overall, due to a compelling blend of user-friendly design, extensive supporting apps, and widespread retail presence for the device,“ said Juha Winter, Senior Analyst at Strategy Analytics.

Apple verkaufte eigenen Angaben nach im vergangenen Quartal rund 41 Millionen iPhones, ohne diese Zahl jedoch auf die einzelnen Modelle aufzuschlüsseln.

Unter anderem durch die Vielfalt an verfügbaren Apps und ihrer Nutzerfreundlichkeit, waren Apples iPhone 7-Smartphones erneut die weltweit erfolgreichsten Smartphones, so die Marktforscher. Laut ihrer Erhebung setzte Samsung rund 10,2 Millionen Galaxy S8 und etwa neun Millionen Galaxy S8 Plus-Einheiten ab. Durch die großflächige  Vermarktung und das innovative Design sei Samsungs Galaxy S8 das beliebteste Android-Smartphone der Welt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

DLF Audiothek: Neue Deutschlandfunk-App für Programm nach Wunsch

Dlf RadioMit der DLF Audiothek haben die drei Sender des Deutschlandfunks (Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk Nova) jetzt eine gemeinsame iPhone-Applikation vorgelegt, die perfekt die Nische zwischen Live- und Podcast-Angebot der Programme besetzt. Der Gratis-Download bietet Nutzern nicht nur den Zugang zu den Live-Streams der Sendern, sondern listet auch zahlreiche Archiv-Inhalte, die sich durchstöbern, anhören und […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Polipong: Kostenlose bunte Mischung aus Puzzle und Geschicklichkeits-Spiel ist Apples Favorit

Auch in dieser Woche hält Apple wieder einige favorisierte Anwendungen und Spiele im App Store bereit, so auch Polipong.

Polipong

Polipong (App Store-Link) gehört zu den Neuerscheinungen im Spiele-Bereich des App Stores und kann dort kostenlos auf iPhones und iPads heruntergeladen werden. Das kunterbunte Casual Game benötigt mindestens 275 MB an freiem Speicherplatz auf dem Gerät sowie iOS 8.0 oder neuer, und kann bisher in englischer Sprache absolviert werden.

„Polipong ist ein nagelneues, abgefahrenes Puzzlespiel, das Ihre Fertigkeit stilvoll auf die Probe stellt“, so wie Aussage der Entwickler von Appsolute Games in der App Store-Beschreibung. „Begeben Sie sich auf eine Reise durch über 250 Level und begegnen Sie unterwegs verrückten Überraschungen. Bedienen Sie Kaugummiautomaten, um Spielsteine und Power-Ups zu generieren, sammeln Sie Belohnungen, um Bonusinhalte zu aktivieren, und spielen Sie mit Freunden und Familie um die Polipong-Krone.“

Der Name der App, die Apple aktuell in der Rubrik „Unsere neuen Lieblings-Spiele“ bewirbt, kommt somit nicht von ungefähr. Bedingt durch das Gameplay, bei dem eine flache Scheibe mittels „Ziehen zum Schießen, loslassen zum Schießen“-Prinzip in einen entsprechenden Zielbereich befördert werden muss, kommen gleich Erinnerungen an den beliebten Spiele-Klassiker, der über ähnliche Elemente während des Spielens verfügt.

Sammeln und Kaufen statt Spielen

Je nachdem, wie präzise der Gamer die Scheibe im jeweiligen Level in den Zielbereich geschossen hat, wird man am Ende mit bis zu drei Sternen belohnt – und bekommt darüber hinaus immer wieder kleine Boni und Extras geschenkt, mit denen sich das Gameplay erleichtern lässt – so beispielsweise eine temporäre Vergrößerung des Zielbereichs. Über Bonuslevel gibt es zudem die Möglichkeit, kleine Comicskizzen zu sammeln, um dann wiederum neue Preise zu gewinnen.

Wie man sieht, funktioniert dieses in kunterbunten Bonbonfarben gehaltene Casual Game über viele Belohnungen, Boni und Power-Ups. An einigen Stellen wird es dem geneigten Gamer gar zu viel – an jeder Ecke können kleine Extras gesammelt, ein Kaugummiautomat für zusätzliche Boni bedient, oder auch per In-App-Käufe weitere Währungen für besonders seltene Extras erstanden werden. Das eigentliche Gameplay, nämlich das Schnipsen der kleinen Scheiben in den Zielbereich, gerät dabei zur Nebensache. Das liegt unter anderem auch daran, dass die Entwickler zahlreiche Werbepausen in ihr Spiel integriert haben. Spaß macht das alles nicht – ich persönlich kann einen Download dieses von Apple beworbenen Titels daher nicht empfehlen.

WP-Appbox: Polipong (Kostenlos, App Store) →

Der Artikel Polipong: Kostenlose bunte Mischung aus Puzzle und Geschicklichkeits-Spiel ist Apples Favorit erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Philips Hue: GU10- und E27-Lampen im Tagesangebot

Philips Hue Starterset WeissUpdate: Der Autor hat Tomaten auf den Augen und den morgendlichen Hinweis des Kollegen übersehen. Sorry. Original-Eintrag: Falls ihr euer Philips-Hue-Setup erweitern wollt, könnt ihr mal eben einen Blick auf die noch rund fünf Stunden gültigen Tagesangebote des Online-Händlers Amazon werfen. Dort gibt es gerade das dimmbare 2er-Set der Philips Hue White Ambiance mit GU10 […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Standard-Suchmaschine auf iPhone und iPad: Google zahlt angeblich drei Milliarden US-Dollar an Apple

Die unveränderte Dominanz der Suchmaschine Google hängt maßgeblich damit zusammen, dass sie auf den beiden führenden Mobilbetriebssystemen Android und iOS als Standard voreingestellt ist. Während Google bei Android ein Heimspiel hat, muss das Unternehmen für die Präsenz auf der Apple-Plattform offenbar tief in die Tasche greifen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im MacAppStore am 16.8.17

Bildung

WeDo: Your second brain. (Kostenlos, Mac App Store) →

Dienstprogramme

VPN Client - Best of all VPN Service Providers (Kostenlos, Mac App Store) →

FindSpace - Disk Usage in Tree Form (Kostenlos, Mac App Store) →

iLightShow (Kostenlos, Mac App Store) →

ibVPN OneClick (Kostenlos+, Mac App Store) →

Entwickler-Tools

LispPad (Kostenlos, Mac App Store) →

Grafik & Design 

Omber (Kostenlos, Mac App Store) →

Smart GIF Maker (Kostenlos, Mac App Store) →

Musik

To Audio Converter Lite (Kostenlos+, Mac App Store) →

TurnTable (Kostenlos, Mac App Store) →

Produktivität

MindupPro:BigDataManagement (Kostenlos, Mac App Store) →

Quip (Kostenlos, Mac App Store) →

Microsoft OneNote (Kostenlos, Mac App Store) →

Cirkus: Task Manager (Kostenlos, Mac App Store) →

QChat (Kostenlos, Mac App Store) →

Spiele

Rising Robots (1,09 €, Mac App Store) →

Up and Down the River (Kostenlos, Mac App Store) →

Wirtschaft

Vipor Plus CRM - All in One Calendar and Contacts (Kostenlos, Mac App Store) →

HanbiroTalk (Kostenlos, Mac App Store) →

Newton (Kostenlos+, Mac App Store) →

Harvest (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

News-Ticker: weitere iPhone & iPad Spiele Meldungen vom 16. August (4 News)

Viele weitere iOS Spiele Neuigkeiten gibt es in unserem News-Ticker. Wie immer werden wir diesen mehrmals am Tag aktualisieren. Ihr solltet also öfter mal vorbeischauen…
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++
  • UniversalPreviewum 17:55h

    „Dungeon Hunter Champions“ im Soft-Launch

    Gamneloft hat sein neues RPG-MOBA Dungeon Hunter Champions im philippinischen AppStore als Soft-Launch veröffentlicht. Wann der F2P-Titel weltweit erscheint, ist uns aktuell noch nicht bekannt.
    -gki25850-
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++
  • UniversalPreviewum 11:05h

    „KARMA. INCARNATION 1“ erscheint nächste Woche für iOS

    Das bereits für diverse andere Plattformen erhältliche Point-and-Click-Adventure KARMA. INCARNATION 1 wird am 24. August auch für iOS erscheinen. Wir stellen euch den Titel von AuraLab dann zum Release vor.
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++
  • UniversalNeuerscheinungum 07:57h

    Cyberpunk-Adventure „Technobabylon“ neu für iOS

    Wadjet Eye Games hat wie angekündigt heute sein bereits für den PC erhältliches Cyberpunk-Point-and-Click-Adventure Technobabylon für iOS veröffentlichen. Die Universal-App kostet 5,49€ und wird von uns in Kürze genauer vorgestellt.
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++
  • UniversalPreisreduzierungum 07:52h

    „Deus Ex GO“ für nur 2,29€ laden

    Square Enix bietet seinen Strategie-Puzzle-Hit Deus Ex GO (AppStore) aktuell mal wieder für nur 2,29€ statt 5,49€ im AppStore an.
    -gki21657-
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Der Beitrag News-Ticker: weitere iPhone & iPad Spiele Meldungen vom 16. August (4 News) erschien zuerst auf iPlayApps.de.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Jetzt hell sein: Philips Hue System um günstige LED-Spots erweitern

Sie sind haben sich schon in das Ökosystem von Philips Hue eingekauft und möchten seit einiger Zeit noch weitere Räume mit den smarten LED-Spots ausrüsten? Dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt. Aktuell bietet Amazon das 2er-Set der Philips Hue White Ambiance GU10 Spots mit einem Rabatt von 27 Prozent an. Sie zahlen beim heutigen Tagesangebot also nut 44 Euro für das Doppelpack.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Tipp: Lokale Kontakte am Mac löschen

Frage: Ich möchte die lokalen Kontakte in macOS loswerden, damit neue Einträge in mein iCloud-Adressbuch aufgenommen werden. Wie kann ich diese löschen?

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Zwei Produkte aus der Philips Hue Reihe vergünstigt im Amazon-Tagesangebot

Die Produkte der Philips Hue Reihe gehören zu den beliebtesten aus dem Smart-Home-Bereich. Inzwischen lassen sich die smarten Lampen bekanntermaßen auch nicht nur über Amazons Echo Lautsprecher steuern, sondern dank HomeKit-Anbindung auch über die Home-App oder direkt per Sprachsteuerung über Siri ansprechen. Heute befinden sich gleich zwei Produkte aus der Reihe in den Tagesangeboten bei Amazon. Dabei handelt es sich zum Einen um ein Starter-Set, welches gleich noch die benötigte WLAN-Bridge mitbringt und zum anderen um den Philips Hue White Ambiance GU10 Spot im Doppelpack. Wer also noch auf den Einstieg in die Hue-Reihe gewartet hat oder sein bisheriges Setup ergänzen möchte, findet die Angebote über die folgenden beiden Links:

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

#V220 [International] – The new iPhone from the view of a japanese scientist

Anlässlich der steigenden Vorfreude auf das kommende iPhone 8, haben wir mit dem japanischen Wissenschaftler Kasumi Nakamatu auf das iPhone 7 zurückgeblickt und uns angeschaut, welche Innovationen das kommende iPhone mit sich bringen wird. Im Gegensatz zu unserem AppTreff international in der Ukraine sind wir auch diesmal zwar nicht international unterwegs gewesen, sondern hatten einen internationalen Gast, weswegen das Interview auch in der englischen Sprache abgehalten wurde. Wir wünschen euch viel Vergnügen mit der (internationalen) 220. Videoepisode in unserem Kanal. 

Hier geht es zu den im Video gezeigten Echtzeit-Statistiken zu Apple.

iPhone 8 – Eure Meinung und Vorbestellung

Schreibt uns gerne einmal in die Kommentare, was ihr vom iPhone 8 erwartet, ob ihr einen Kauf des kommenden Jubiläums-iPhones  in Erwägung zieht und bereit seid, jeden Preis auch dafür zu bezahlen.

Hier gelangt ihr direkt zur Vorbestellung des iPhone 8 bei der Telekom.

Dieses Video wurde präsentiert von:

 

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 7 weiterhin das erfolgreichste Smartphone der Welt

Samsungs Galaxy S8 hinkt nach wie vor dem iPhone hinterher.

Auch im zweiten Quartal 2017 sind iPhone 7 und iPhone 7 Plus die meistverkauften Smartphones der Welt. Das ergab eine Studie der Marktforscher von Strategy Analytics.

Weltweit verkaufte Apple demnach im zweiten Quartal 16,9 Millionen iPhone 7 und 15,1 Millionen iPhone 7 Plus. Apple selbst nennt keine offiziellen Zahen, wie oft die beiden Modelle jeweils verkauft wurden.

Galaxy S8 muss sich geschlagen geben

„Aufgrund der verlockenden Mischung aus Benutzerfreundlichkeit und App-Unterstützung und der starken Präsenz im Handel, verbleibt das iPhone 7 das erfolgreichste Smartphone der Welt“, bilanzierte Juha Winter, Senior Analyst bei Strategy Analytics die Ergebnisse.

Obwohl Android auch im letzten Quartal das erfolgreichste System der Welt war, musste das wesentlich neuere Samsung Galaxy S8 sich dem iPhone 7 geschlagen geben. Nur 19,2 Millionen Galaxy S8 und Galaxy S8+ insgesamt gingen weltweit über die Ladentheke.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Aufstellung: Die beliebtesten Smartphone-Modelle weltweit

Die nächste iPhone-Generation steht unmittelbar bevor - nicht nur die Apple-Welt wartet auf die Vorstellung und selbst Tim Cook gab auf der letzten Quartalskonferenz an, die Verkaufszahlen seien aufgrund dessen gedämpfter. Der aktuellen Marktanalyse von Strategy Analytics zufolge gab es für Apple aber zumindest im abgelaufenen zweiten Jahresquartal keinen Grund zur Sorge. Wirft man nämlich eine...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Dateimanager PRO – Dokumente, Cloud & PDF Reader

Datei-Manager mit PDF Creator & Document Editor App ist die All-in-One-Dokumentenmanagement-Lösung für iPhone, iPod touch und iPad. Es können Dokumente von PC oder Mac per USB-Kabel oder WIFI, E-Mail-Anhänge, Dropbox und Box fangen und speichern Sie es auf Ihrem iPhone, iPod Touch oder iPad vor Ort. Coole App, die Sie als PDF Map, Website und alle anderen Textdateien erstellen können.

Es unterstützt PDF, MS Office, iWork und die gängigsten Dateitypen.

Datentransfer
– Verwenden Sie iTunes Dateifreigabe, um Dateien direkt auf Ihr Gerät per USB-Kabel und WLAN zu übertragen
– Sie können Dateien auch auf Ihre Anwendung übertragen via Wifi File-Sharing-Funktion von Ihrem Desktop
– Verwalten und Anzeigen von Dokumenten und laden auf Kasten oder kann von Feld downloaden
– Griff und Blick auf Dokumente und laden Sie auf Dropbox oder aus Dropbox downloaden
– Öffnen Sie im Datei-Funktion, um das Dokument in verschiedenen app wie Zahlen, Seiten zu öffnen
– Sortieren von Dateien basierend auf dem Datum, Größe und Namen
– Recherche zu jeder Zeit auf der Grundlage spezifischer Schlüsselwort

Document Editor
– Bearbeiten von Text auf Ihrem iPhone oder iPad und speichern als RTF-Datei
– Können Sie die Textdatei zu behandeln, um den Inhalt der Datei zu bearbeiten und auch ihnen zu teilen

PDF Converter
– Konvertieren Bild, Dokumente (MS Office, iWork und die gängigsten Dateitypen), um PDF-
– Bauen Sie in Web-Browser und Web-Seiten zu konvertieren, um PDF-Dateien zum Offline-Lesen auf dem iPhone oder iPad
– Konvertieren Sie Karten, um PDF und Sie können sie als PDF für die Offline-Nutzung zu lesen

PDF Reader
– Advances PDF-Reader, um in allen Ausrichtungen zu lesen
– Unterstützt verschlüsselte (passwortgeschützt) PDFs
– PDF Links zu URL im Browser direkt öffnen
– Unterstützt PDFs mit gedrehten Seiten
– Lesezeichen die Seite im PDF-Format für zukünftige Lese

Eigenschaften:
– Document Viewer unterstützt PDF, HTML, RTF, TXT, PNG, JPG, GIF, MS Office (Word, Excel und Powerpoint) und Apple iWork (Keynote, Pages und Numbers) Dateien, etc.
– Erstellen von Ordnern und Unterordnern
– Verschieben von Dateien von einem Ordner in einen anderen
– Senden Sie Ihre Dateien in / Öffnen Sie Ihre Dateien in anderen Anwendungen, wie zB Nummern, Seiten usw.
– Speichern von Dateien von E-Mails mit dem Open-in Funktion
– Gemeinsame Nutzung von Dateien über das Wifi
– Drucken von Dokumenten aus My PDF Doc leicht
– E-Mail-Dateien, um Ihre Freunde oder Kollegen direkt aus My PDF Doc
– Übertragen von Dateien auf das iPhone, iPod oder iPad
– Zoom PDFs und andere Dokumente
– Gemeinsame Nutzung von Dateien und sie in Ihre Box und Dropbox-Konto verwalten
– Erstellen Sie Sprachmemos und speichern Sie in der Anwendung und kann auch mit niemandem teilen
– Meine Fotos verfügen, mit denen Sie Ihre Fotos aus der Fotogalerie zu öffnen und zu speichern in der Anwendung und kann auch mit Ihren Freunden zu teilen.
– Meine Videos Feature, mit dem Sie Ihre Videos von Video-Galerie zu öffnen und zu speichern in der Anwendung und kann auch mit Ihren Freunden zu teilen.

Dateimanager PRO - Dokumente, Cloud & PDF Reader (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Wackelbilder zeigen „Apple TV“ mit 60-Zoll-Display

Apple TvKurzer Rückblick in den vergangenen Juni. Damals überraschte der US-Präsident Donald Trump nicht nur die Apple Community sondern offenbar auch den Apple-Chef Tim Cook mit seiner Aussage, der CEO aus Cupertino hätte ihm persönlich den Bau drei neuer Fabriken in den USA zugesagt. Das Wall Street Journal zitierte Trump damals wie folgt: „Ich habe mit […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Dlf Audiothek: Neue App ist mehr als eine Mediathek

Seit gestern ist mit der Dlf Audiothek eine neue App von Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk Nova erschienen. Neben einem Zugriff auf einen Großteil der Audiobeiträge des letzten halben Jahres, stechen einige sinnvolle Zusatzfunktionen heraus, die Dfl Audiothek zu mehr machen als eine klassische Mediathek.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Bilder: Kommt der Apple-Fernseher?

Apple TV 4

Bringt Apple einen Fernseher? Neu aufgetauchte Fotos könnten den ersten Fernseher aus Cupertino zeigen, womöglich aber auch nur ein Display.

Wie lange Warten Apple-Nutzer bereits auf einen echten Fernseher? Schon Steve Jobs soll seinem Nachfolger diese Aufgabe ins Stammbuch geschrieben haben, da er Fernseher der damaligen Zeit zu unintuitiv fand. Nun tauchten Bilder eines neuen Gadgets auf, das ein Apple-Fernseher sein könnte, das aber in erster Linie ein Bildschirm zu sein scheint.

Was ist das für ein Gerät?

Dieses Display hat eine Diagonale von 60 Zoll, trägt das Apple-Logo und sonst ist im Grunde alles Spekulation. Wesentlich wahrscheinlicher als ein Fernseher ist ein neues Apple-Display, waren doch die gemeinsam mit LG entwickelten UltraFine-Panels kein durchschlagender Erfolg.

Es ist auch möglich, dass wir hier nur ein Gerät sehen, das Apple in seinen Retail Stores einsetzt. Apple kommentierte die Bilder wie üblich nicht.

The post Bilder: Kommt der Apple-Fernseher? appeared first on Apfellike.com.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 8 am Horizont: Apple verschärft Rückgabebedingungen in Hong Kong

Beim Thema Rückgabe & Erstattung informiert Apple sinngemäß wie folgt: „Im Apple Store gekaufte Artikel können innerhalb von 14 Kalendertagen nach Erhalt zurückgegeben werden.“ Im Hinblick auf den iPhone 8, iPhone 7S und iPhone 7S Plus (oder wie auch immer Apple die Geräte nennen wird) passt Apple die Rückgabebedingungen in Hong Kong an.

Apple verschärft Rückgabebedingungen in Hong Kong

Für gewöhnlich bietet Apple seinen Kunden an, Neugeräte innerhalb von 14 Kalendertagen zurückzugeben. Für Hong Kong hat das Unternehmen nun allerdings seine Richtlinien angepasst.

Neue Geräte, die seit dem 15. August in den Apple Stores in Hong Kong gekauft werden, können nur noch bei einem Defekt zurückgebracht wird. Die 14-tägige Rückgabefrist gilt in Hong Kong vorübergehend nicht mehr, so die South China Morning Post. Das Vorgehen seitens Apple ist alles andere als ungewöhnlich. Genau in der gleichen Art und Weise ist der Hersteller auch im letzten Jahr im Vorfeld der iPhone 7 Präsentation vorgegangen.

Rund um den Verkaufsstart einer neuen iPhone Generation decken sich viele Schwarzhändler in Hong Kong mit neuen Geräten ein, um diese zu erhöhten Preisen zu verkaufen. Ein Risiko bestand für diese Händler bis vor einigen Jahren nicht, da nicht verkaufte Schwarzmarkt-Geräte problemlos an Apple zurückgegeben werden konnten. Mit dieser vorübergehenden Änderung der Rücknahme-Richtlinien will Apple den Schwarzmarkhandel eindämmen. Ob dies zum Erfolg führt, bleibt abzuwarten. Das eingebundene Foto zeigt iPhnoe 8 Dummys, die vor wenigen Tagen aufgetaucht sind.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Channels: Amazon streamt 1. Bundesliga ab Freitag mit Video

Bereits seit längerer Zeit ist bekannt, dass Amazon seit dieser Bundesliga-Saison die Audio-Rechte besitzt. Nun möchte der Anbieter seinen Prime-Kunden im PayTV zusätzlich Videoübertragungen anbieten, wofür der Versandhändler eine Partnerschaft mit Eurosport eingegangen ist. Für knapp fünf Euro im Monat können 45 Spiele der 1. Bundesliga gestreamt werden.

Amazon bietet seinen Prime-Kunden seit dieser Saison die Audio-Übertragung sämtlicher 1. und 2. Bundesliga-Spiele an. Um das Angebot für seine zahlungswilligen Nutzer zu vergrößern, wird das PayTV Angebot der Channels* erweitert. Gemeinsam mit Eurosport gibt es seit heute den neuen Channel Eurosport Player, der für 4,99 Euro im Monat gebucht und monatlich gekündigt werden kann. Darin sind Video-Streams von 45 Fußballpartien der 1. Bundesliga inbegriffen. Neben der Liveübertragung und dem zeitversetzten Anschauen gibt es im Anschluss ein Video mit allen Highlights des Spiels.

Übertragen werden alle Freitagsspiele, fünf Sonntagsbegegnungen sowie alle Montagsspiele der Bundesliga. Los geht es am Freitag mit dem Spiel Bayern München gegen Bayer Leverkusen. Wie alle anderen Channels kann Eurosport Player nur gebucht werden, wenn eine aktive Prime-Mitgliedschaft* besteht. Zusätzlich gibt es mit Eurosport Player Premium Sport ein Angebot, in dem nicht nur die Olympischen Spiele 2018, sondern auch MotoGP oder Grand-Slam-Tennis per Video übertragen werden.

* Affiliate Link

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Verschwommene Fotos sollen angeblich vollwertigen Apple-Fernseher zeigen

Die Silly Season ist nicht nur in Sachen iPhone in vollem Gange, auch andernorts gibt es heute eine äußerst skurrile Meldung. So sind derzeit Fotos in Umlauf, auf denen angeblich ein vollwertiger Apple-Fernseher zu sehen sein soll. Selbstverständlich sind diese Bilder komplett verschwommen und lassen das darauf zu sehende Motiv nur erahnen. Eine Google-Übersetzung des ursprünglich mal wieder auf Sina Weibo aufgetauchten Originalposts liefert die Bildunterschrift "Apple OLED TV spy photos" und die Aussage, dass das Gerät ca. 60" groß sein, über einen schmalen Rahmen und ein Metallgehäuse verfügen. Weiterverbreitet wurden die Bilder mal wieder von dem bekannten Leaker Benjamin Geskin via Twitter.

Ob es sich bei dem Gerät erstens über haupt um ein authentisches Apple-Gerät handelt, einen Fernseher oder ein Display, kann derzeit vermutlich niemand genau beantworten. Eigentlich wurde ein Apple-Fernseher, der vor einigen Jahren einmal ein heißes Thema in der Gerüchteküche war, inzwischen klar zu den Akten gelegt. Zudem muss festgehalten werden, dass Apple ständig irgendwelche Produkte und Produktvariationen testet, die nie als Produkt auf dem Markt landen. Auf der anderen Seite gibt es aktuell jede Menge Gerüchte um ein neues Apple TV mit 4K-Funktionalität, welches natürlich durchaus auch ein kompletter Fernseher sein könnte. Apple selbst hatte allerdings stets betont, dass eine Set-Top Box die bessere Wahl sei, da man hiermit auch alle bereits auf dem Markt befindlichen Geräte mit den Zusatzfunktionen eines Smart TV ausstatten könne.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Gleichungssysteme

App um lineare Gleichungssysteme mit zwei und drei Unbekannten / Gleichungen zu lösen (2×2 und 3×3 LGS).

Die App kann auch 2×2, 3×3 und 4×4 Gleichungssysteme GENERIEREN und lösen!!!

Das ideale Tool für Studenten, die Gleichungssysteme üben und für Dozenten, die Gleichungssysteme „erfinden“ müssen.

Gleichungssysteme (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

App-Mix: Minecraft-Update kommt später und viele Rabatte

Hier ist der App-Mix: Neu, aktualisiert, reduziert – das solltet Ihr auf dem App-Radar haben.

Die besten Rabatte aus dem App Store

iTunes-Karten mit Rabatt

App-News

Minecraft: Das angekündigte große „Better Together“-Update mit einem Cross-Plattform-Multiplayer und weiteren Neuerungen wurde auf den Herbst verschoben. Eigentlich sollte es im Sommer erscheinen.

Minecraft: Pocket Edition
(32241)
7,99 € (universal, 145 MB)

Tsuro: Das Tabletop-Spiel in japanischer Ästhetik ist zur Zeit sogar kostenlos zu haben.

Tsuro - Das Spiel des Pfades Tsuro - Das Spiel des Pfades
(102)
3,49 € Gratis (universal, 134 MB)

Crashlands: Um zu feiern, dass sich das Spiel ganze 500.000 Mal verkauft hat, haben die Entwickler das Game um 40 Prozent auf nur 3,49 Euro reduziert.

Crashlands Crashlands
(102)
5,49 € 3,49 € (universal, 113 MB)

DB Navigator: Für zehn Nahverkehrsbereiche, darunter Berlin, Köln, Ruhrgebiet, München, Nürnberg und Stuttgart, können Kunden nun Tickets direkt in der App buchen – weitere Details findet Ihr hier.

DB Navigator DB Navigator
(25700)
Gratis (iPhone, 71 MB)

Super Phantom Cat 2: Übermorgen erscheint der Nachfolger des beliebten Abenteuers Super Phantom Cat – und passend dazu wurde nun ein Trailer veröffentlicht.

Super-Phantomkatze - zijn een springende bro Super-Phantomkatze - zijn een springende bro
(155)
2,29 € (universal, 115 MB)

Cluedo: Der Brettspiel-Klassiker ist aktuell für iPhone wie iPad günstiger erhältlich. Ihr könnt für 2,29 Euro statt 4,49 Euro zuschlagen.

Cluedo: The Official 2017 Edition
(45)
4,49 € 2,29 € (universal, 456 MB)

Grim Fandango, Day of the Tentacle und Co: Die Entwickler von Double Fine haben einen Großteil ihrer beliebten Spiele für iOS 11 bereit gemacht – und zwar alle Highlights Broken Age, Full Throttle, Grim Fandango und Day of the Tentacle. Das Minispiel Costume Quest wird den Sprung auf die neue Version aber hingegen nicht mitmachen, sondern wird eingestellt.

Broken Age ™ Broken Age ™
(154)
5,49 € (universal, 2756 MB)
Full Throttle Remastered Full Throttle Remastered
(48)
5,49 € (universal, 3719 MB)
Grim Fandango Remastered Grim Fandango Remastered
(55)
5,49 € (universal, 3358 MB)
Day of the Tentacle Remastered Day of the Tentacle Remastered
(406)
5,49 € (universal, 2651 MB)
Costume Quest Costume Quest
(42)
Gratis (universal, 684 MB)

Angry Birds: Rovio, die Entwicklerfirma hinter dem Erfolgsspiel, plant den Börsengang. Nach einem Handelsstart könnte der Gesamtwert der Firma zwei Milliarden US-Dollar betragen.

Angry Birds Angry Birds
(45930)
Gratis (universal, 167 MB)
Angry Birds 2 Angry Birds 2
(15736)
Gratis (universal, 516 MB)

Amazon Prime Video: Der Streaming-Dienst konnte sich für neue Exklusiv-Inhalte die Mitarbeit von Robert Kirkman, dem Erfinder von „The Walking Dead“, sichern.

Amazon Prime Video / Deutschland Amazon Prime Video / Deutschland
(12966)
Gratis (universal, 70 MB)

Facebook: Die deutsche Software-Firma fayteq wurde von Facebook übernommen. Sie entwickelt Technologien, mit denen Apps Objekte in Video-Aufnahme hinzufügen oder aus ihnen entfernen können.

Facebook Facebook
(224399)
Gratis (universal, 342 MB)

Pokémon GO: Nach einem ersten Raid in Yokohama wird es bald auch weltweit erstmals Möglichkeiten geben, das legendäre Pokémon Mewtwo zu fangen. Zu den dazugehörigen exklusiven Raids werden Trainer eingeladen, die kurz zuvor bereits Raids erfolgreich abgeschlossen haben.

Pokémon GO Pokémon GO
(26635)
Gratis (universal, 284 MB)

App des Tages

kubrain: In diesem neuartigen 3D-Puzzler rollen farbige Würfel in einen zentralen Bereich, wo Ihr diese dann zu Dreierpaaren kombinieren sollt  – mehr Details hier bei uns:

kubrain kubrain
Keine Bewertungen
1,09 € (universal, 100 MB)

Neue Apps

MAZEY: Zu beruhigenden Soundtracks stellt Euch dieser Puzzler vor 60 Labyrinth-Herausforderungen.

MAZEY MAZEY
Keine Bewertungen
Gratis (universal, 17 MB)

Silly Walks: Mit einfacher Tap-Steuerung erlebt Ihr mit Fastfood als Protagonisten kleine Abenteuer.

Silly Walks Silly Walks
(28)
Gratis (universal, 229 MB)

Pictail: Diese App liefert Euch neuartige Foto-Filter, die sich wie beliebte Cocktail-Sorten geben.

Pictail Pictail
Keine Bewertungen
Gratis (universal, 35 MB)

Floww: Diese neue minimalistische Todo-App für Euer iPhone hilft Euch, besser organisiert zu sein.

Floww App Floww App
Keine Bewertungen
3,49 € (iPhone, 28 MB)

Don’t Hit: Der Name dieses Minispiels ist Programm, denn Ihr leitet mit einfachem Gameplay ein Dreieck so lang wie möglich durch labyrinthartige Level.

Don Don't Hit!
Keine Bewertungen
Gratis (universal, 50 MB)

Dlf Audiothek: Der Deutschlandfunk stellt mit dieser App eine neue Mediathek mit Aufnehmen vieler Radiosendungen vor, die für User auch automatisch passend zusammengestellt werden können.

Dlf Audiothek Dlf Audiothek
(25)
Gratis (universal, 42 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Textkraft: iPhone-Textverarbeitung kurzfristig kostenlos

Textkraft FeatureDie hervorragend bewertete, zuletzt Ende Mai aktualisierte iPhone-Ausgabe der Textverarbeitung Textkraft lässt sich vorübergehend kostenlos aus dem App Store laden. Der 70MB große Download besitzt eine Apple Watch-Erweiterung und wurde zuletzt für rund 3 Euro zum Kauf angeboten. Die App ist frei von In-App-Käufen und besitzt nicht nur umfangreiche Im- und Exportfunktionen sowie die Anbindung […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Neu aufgelegtes iPhone 6 im Ausverkauf

iPhone 6

Die 2017er-Neuauflage der drei Jahre alten iPhone-Modellreihe wird nun günstig von einer Elektronikmarktkette angeboten. Apple will mit dem billigen 4,7"-Einstiegsmodell offenbar neue Käufergruppen erschließen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Heute günstiger: Philips Hue im Tagesangebot

Solltet Ihr an Philips Hue Interesse haben, lassen sich heute Schnäppchen machen.

In den Amazon-Tagesangeboten wird das Philips Hue White E27 Starter Set mit Bridge für nur 59 Euro (zur Bestellung) angeboten. Der Internet-Bestpreis liegt bei 65,90 Euro.

Auch der Philips Hue White Ambiance GU10 Spot ist reduziert. Das 2er-Set erhaltet Ihr für nur 44 Euro (zur Bestellung). Normalerweise liegt der Bestpreis im Netz hier bei knapp 51 Euro.

Bei der Gelegenheit: Auch das Stöbern in der Liste der heutigen Blitzangebote lohnt wie immer.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

UE-Lautsprecher, DriveNow & RainToday mit Alexa kompatibel, Netatmo und tado mit Google Home

An der Front der smarten Sprachassistenten tut sich was. Mehrere Anbieter sind jetzt für den Amazon Echo oder Google Home verfügbar. Folgende Anbieter informieren über ihre Kompatibilität.

alexa skills

Die Ultimate Ears-Lautsprecher Boom 2 und Megaboom kommunizieren jetzt auch mit Alexa. Mit einem kurzen Druck des Bluetooth Buttons und einem simplen Sprachbefehl, kann man nun Amazon Alexa unterwegs mit Boom 2 und Megaboom benutzen. So kann man neue Musik abspielen, Bands entdecken, Essen bestellen oder Sportergebnisse abfragen. Natürlich habt ihr so auch mobil Zugriff auf die mehr als 15.000 verfügbaren Alexa-Skills. Einziges Problem: Das Feature ist bisher nur für Android-Geräte verfügbar. Ob und wann die Funktion auch für iOS-Geräte freigeschaltet wird, ist unklar.

DriveNow ist ein Car-Sharing-Dienst, der ab sofort auch auf dem Echo und Echo Dot ein Zuhause gefunden hat. Mit dem entsprechenden Alexa-Skill könnt ihr schnell ein Auto in der Umgebung reservieren. Alexa ist so nett und nennt das nächste Auto inklusive weiterführender Informationen. Ihr könnt die Reservierung bestätigen und müsst dafür nicht die App öffnen. Und wer bis zum 20. August einen Freund wirbt, nimmt an der Verlosung von fünf Amazon Echo Dot teil.

Wird es heute regnen? Ab sofort ist auch RainToday von der MeteoGroup mit einem eigenen Alexa-Skill verfügbar. Per Sprachbefehl könnt ihr schnell nachfragen, ob es in der nächsten Stunde regnen wird. Damit ihr unterwegs nicht nass werdet, könnt ihr folgenden Befehl abfragen: „Alexa, frag RainToday ob ich einen Regenschirm brauche.“

Google Home Lifestyle

Wer sich für den seit kurzem erhältlichen Google Home entschieden hat, kann seine Heizung auch via Sprachbefehl steuern. Sowohl Netatmo als auch tado haben ihre Produkte für Google Home kompatibel gemacht. Über einfache Sprachbefehle könnt ihr so schnell eure Heizung steuern und die gewünschte Temperatur einstellen.

tado° Smartes Heizkörper-Thermostat Starter Kit...
166 Bewertungen
tado° Smartes Heizkörper-Thermostat Starter Kit...
  • Steuern Sie Ihr Heizungsthermostat sicher von überall und jederzeit - per App, Tablet oder PC. Die intelligente Heizungssteuerung mit tado° rechnet sich bereits im ersten Jahr.
  • Das Smarte Thermostat reduziert die Heizkosten um bis zu 31% durch automatische An-/ Abwesenheitserkennung, Integration der Wettervorhersage sowie Einbezug von Gebäudeeigenschaften.
Angebot
Netatmo Smart Thermostat, Funktioniert mit Amazon...
  • Sparen Sie durchschnittlich 37% Energie* beim Heizen Ihres Hauses. Sparen Sie durchschnittlich 311€ pro Jahr**.
  • Steuern Sie Ihre Heizung über Ihr Smartphone, Ihr Tablet oder Ihren Computer oder direkt am Thermostat.

Der Artikel UE-Lautsprecher, DriveNow & RainToday mit Alexa kompatibel, Netatmo und tado mit Google Home erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon Blitzangebote: Wasserdichter Speaker mit 25 Stunden Akku und mehr

Auch heute gibt’s wieder Blitzangebote bei Amazon, wir informieren Euch.

Wie immer gilt: Maximal vier Stunden steht das jeweilige Angebot online. Meist sind die guten Rabatte schnell vergriffen. Interessiert Euch ein Angebot, solltet Ihr also möglichst rasch zuschlagen.

Unsere Anfangszeiten sind die Startzeiten für Prime-Mitglieder. Wer kein Prime hat, bekommt die jeweiligen Blitzangebote jeweils erst eine halbe Stunde später.

Die Liste wird im Tagesverlauf immer weiter aktualisiert.

Philips Hue im Tagesangebot bis 23.59 Uhr

Deal des Tages: Wasserdichter Speaker mit 25 Stunden Akku

Ab 15.55 Uhr: 

Die Highlights im Überblick:

Ab 13.55 Uhr: 


Ab 14.00 Uhr: 
Angebot

Ab 14.10 Uhr: 
Ab 14.20 Uhr: 
Ab 14.40 Uhr: 
Ab 14.50 Uhr: 
Ab 14.55 Uhr: 
Ab 15.00 Uhr: 
Ab 15.05 Uhr: 
Ab 15.10 Uhr: 
Ab 15.15 Uhr: 
Ab 15.20 Uhr: 
Ab 15.25 Uhr: 
Ab 15.45 Uhr: 
Ab 15.50 Uhr: 
Ab 15.55 Uhr: 
Ab 16.15 Uhr: 
Ab 16.25 Uhr: 
Ab 16.35 Uhr: 
Ab 16.45 Uhr: 
Ab 16.50 Uhr: 
Ab 16.35 Uhr: 
Ab 16.45 Uhr: 
Ab 16.50 Uhr: 
Ab 17.00 Uhr: 
Ab 17.15 Uhr: 
Ab 17.20 Uhr: 
Ab 17.30 Uhr: 
Ab 17.55 Uhr: 
Ab 18.15 Uhr: 
Ab 18.20 Uhr: 
Ab 18.25 Uhr: 
Ab 18.30 Uhr: 
Ab 18.40 Uhr: 
Ab 18.50 Uhr: 

wird im Tagesverlauf weiter aktualisiert, sofern es weitere interessante Deals gibt

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Bioshock Remastered: Mac-Systemvoraussetzungen stehen fest

Die auf Spieleportierungen spezialisierte Firma Feral Interactive hat heute die Systemanforderungen für die Mac-Version von Bioshock Remastered veröffentlicht. Der Egoshooter wird sich demnach auf Macs, die innerhalb der letzten vier bis fünf Jahre auf den Markt gekommen sind, spielen lassen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Google Pixel 2: Das nächste namhafte Smartphone ohne Klinkenanschluss

Logo von Google

Groß war das Geschrei vor einem guten Jahr, als die Berichte um das iPhone 7 und dessen fehlenden Klinkenanschluss konkreter wurden. Manch ein Analyst hat darin eine zukunftsweisende Änderung gesehen – und sollte damit richtig liegen. Denn das Google Pixel 2 wird ebenfalls keinen Klinkenanschluss haben.

Hinfort mit der Klinke

Bei der FCC gibt es Spannendes zu lesen, jedenfalls dann, wenn man sich so ein kleines bisschen für Smartphones interessiert. Denn das „Google Phone“ Pixel 2 ist in der Datenbank aufgetaucht und dort steht zu lesen, womit es sich auszeichnet. Es wird von HTC hergestellt und soll ein paar Features des HTC U11 teilen.

Eines davon ist der Rand, den man zusammendrücken kann. Inn den Dokumenten wird das als „aktive Ecke“ bezeichnet und soll standardmäßig den Google Assistant starten – aber man kann das wohl auch umstellen. Der Bildschirm ist 4,97 Zoll groß und kommt mit 1920×1080 Pixeln. Ein relativ schneller Snapdragon und 64 GB Speicherplatz gelten als ziemlich wahrscheinlich.

Es gibt aber darüber hinaus auch ein Feature, das fehlt. Ironischerweise ist es dasselbe wie beim iPhone: Der Klinkenanschluss. Dasselbe Schicksal soll auch das Google Pixel XL 2 heimsuchen, das von LG hergestellt wird und mit einem 6-Zoll-Bildschirm kommt. Wann genau die „gPhones“ auf den Markt kommen sollen, ist bislang nicht bekannt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Warum viele iPhone-Nutzer gerade 99 Cent für 10 Minuten Stille ausgeben

Ob dieser Song als großer Hit in Erinnerung bleiben wird, darf bezweifelt werden. Dennoch ist der Musiktitel von Samir Mezrahi mit dem melodischen Namen »A a a a a Very Good Song« aktuell in aller Munde. In den iTunes-Charts spielt er überall in den Top 100 mit. Im Augenblick steht er in Deutschland auf Platz 77 und in den USA auf Platz 47. Zwischenzeitlich stieg er sogar bis auf Platz 30. Was ...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

follow.trail: folgt dem richtigen Pfad in diesem neuen Premium-Puzzle

Mit follow.trail (AppStore) wollen wir euch eine weitere Neuerscheinung aus der vergangenen Woche vorstellen, die auf jeden Fall unsere und eure Aufmerksamkeit verdient hat.

Die Universal-App ist leider nur für iPhone optimiert, dafür aber ein echter Premium-Download ohne In-App-Käufe und Werbung. Der Download kostet 3,49€, ist dank einer sehr minimalistischen Aufmachung nur wenige Megabyte groß und bietet euch eine endlose Menge an prozedural ersteller Level, die eines nach dem anderen auf dem Display erscheinen. In diesen müsst ihr das gekachelte Spielfeld, das zum Teil mit weißen Feldern im Stile von kleinen Würfeln belegt ist, immer wieder leerräumen.
-gki25849-
Hierfür bewegt ihr eine blaue Fläche per simpler Wischer nach oben, unten, links und rechts Feld für Feld über das Spielfeld und die weißen Kacheln. Immer dann, wenn sie ein weißes Feld betritt, verringert sich der Wert der Würfel um ein Auge, bis dieser komplett verschwindet.

Welches ist der richtige Pfad?

Auf diese Weise müsst ihr euch nun einen Weg über das Spielfeld bahnen und eine Fläche nach der anderen auflösen. Hierbei müsst ihr klug und strategisch vorgehen, denn am Ende müsst ihr mit der blauen Fläche noch das mit einer Zielflagge markierte Zielfeld erreichen. Erst dann ist ein Level gemeistert. Hierfür könnt ihr durchaus auch mal vom unteren zum oberen oder vom linken zum rechten Bildschirmrand (oder umgekehrt) springen. Übersicht und Kreativität sind also genauso wie Gehirnschmalz gefragt.
-a-
Weitere spezielle Felder, die euch z. B. entsprechend der Markierung weiterkatapultieren, sorgen für weitere Anforderungen, zumal ihre Eigenschaften und Funktionsweise bei ihrem ersten Auftreten erst einmal verstanden werden muss. Insgesamt ein interessantes und kniffliges Puzzle für iOS, das durchaus einige Runden zu fordern und unterhalten weiß.

follow.trail iOS Trailer

Der Beitrag follow.trail: folgt dem richtigen Pfad in diesem neuen Premium-Puzzle erschien zuerst auf iPlayApps.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Twitter: iOS-App empfiehlt Tweets basierend auf Euren Interessen

Ab sofort kann Twitter Tweets zu für Euch interessanten Themen sortieren und anzeigen.

Die neue Funktion wird im weiteren Verlauf der Woche für alle User weltweit aktiviert. Wie Twitter Buzzfeed gegenüber mitteilte, sollen dank ihr Tweets zu bestimmten Themen angezeigt werden, ohne dass Ihr den Nutzern dahinter zwangsläufig folgen oder zu dem Zweck eine Liste erstellen müsst.

Von Twitter zu Beginn angebotene Themenbereiche sollen dabei etwa Fernsehen, Literatur, Video-Spiele und mehr umfassen. Erreichbar ist das Feature über das Such-Icon und anschließendem Runterscrollen.

Empfehlungen vorerst nicht individuell konfigurierbar

Wie genau Eure Interessen ermittelt werden, zu denen Ihr Tweets angezeigt bekommt, gab Twitter nicht bekannt. Es scheint, als ob dies durch automatische Algorithmen geschieht – in Zukunft sollen User, so das Statement von Twitter weiter, aber auch Einstellungs-Optionen für das Feature erhalten.

Twitter Twitter
(15917)
Gratis (universal, 198 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Game-Rabatte, die sich heute lohnen (16.8.2017)

Auch am heutigen Mittwoch listen wir wieder die Game-Rabatte auf, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die im Tagesverlauf immer wieder aktualisiert werden.

The River Test™ The River Test™
Keine Bewertungen
3,49 € Gratis (universal, 83 MB)
Great Little War Game 2 Great Little War Game 2
(17)
2,29 € 1,09 € (universal, 77 MB)
Lifeline: Crisis Line
(29)
2,29 € 1,09 € (universal, 66 MB)
Lifeline: Das Experiment
(1929)
2,29 € 1,09 € (universal, 68 MB)
Lifeline... Lifeline...
(4170)
2,29 € 1,09 € (universal, 28 MB)
Monkey Island Tales 1 Monkey Island Tales 1
(268)
3,49 € 1,09 € (universal, 359 MB)
Monkey Island Tales 2 Monkey Island Tales 2
(26)
3,49 € 1,09 € (universal, 343 MB)
Monkey Island Tales 3 Monkey Island Tales 3
(28)
3,49 € 1,09 € (universal, 385 MB)
Monkey Island Tales 4 Monkey Island Tales 4
(14)
3,49 € 1,09 € (universal, 462 MB)
Monkey Island Tales 5 Monkey Island Tales 5
(17)
3,49 € 1,09 € (universal, 442 MB)
Monkey Island Tales 1 HD Monkey Island Tales 1 HD
(553)
3,49 € 1,09 € (universal, 359 MB)
Monkey Island Tales 2 HD Monkey Island Tales 2 HD
(90)
3,49 € 1,09 € (universal, 343 MB)
Monkey Island Tales 3 HD Monkey Island Tales 3 HD
(49)
3,49 € 1,09 € (universal, 385 MB)
Monkey Island Tales 4 HD Monkey Island Tales 4 HD
(40)
3,49 € 1,09 € (universal, 462 MB)
Deus Ex GO Deus Ex GO
(253)
5,49 € 2,29 € (universal, 279 MB)
Zombies!!! ® Zombies!!! ®
(29)
2,29 € 1,09 € (universal, 230 MB)
Train Conductor Train Conductor
(2368)
3,49 € 1,09 € (universal, 34 MB)
Riptide GP2 Riptide GP2
(320)
2,29 € Gratis (universal, 57 MB)
Riptide GP: Renegade
(39)
3,49 € 1,09 € (universal, 103 MB)
Puzzle Agent 2 HD Puzzle Agent 2 HD
(24)
3,49 € 1,09 € (universal, 219 MB)
Jurassic Park: The Game 1 HD
(165)
3,49 € 1,09 € (universal, 485 MB)
Jurassic Park: The Game 2 HD
(27)
3,49 € 1,09 € (universal, 478 MB)
Jurassic Park: The Game 3 HD
(25)
3,49 € 1,09 € (universal, 422 MB)
Jurassic Park: The Game 4 HD
(16)
3,49 € 1,09 € (universal, 446 MB)
Sam & Max Beyond Time and Space Ep 1 Sam & Max Beyond Time and Space Ep 1
(49)
3,49 € 1,09 € (universal, 293 MB)
Sam & Max Beyond Time and Space Ep 2 Sam & Max Beyond Time and Space Ep 2
(5)
3,49 € 1,09 € (universal, 237 MB)
Sam & Max Beyond Time and Space Ep 3 Sam & Max Beyond Time and Space Ep 3
(5)
3,49 € 1,09 € (universal, 278 MB)
Sam & Max Beyond Time and Space Ep 4 Sam & Max Beyond Time and Space Ep 4
Keine Bewertungen
3,49 € 1,09 € (universal, 263 MB)
Sam & Max Beyond Time and Space Ep 5 Sam & Max Beyond Time and Space Ep 5
(7)
3,49 € 1,09 € (universal, 329 MB)
Poker Night 2 Poker Night 2
(19)
5,49 € 1,09 € (universal, 450 MB)
Guild of Dungeoneering Guild of Dungeoneering
(64)
6,99 € 3,49 € (universal, 360 MB)
Ancient Battle: Rome
(20)
2,29 € 1,09 € (universal, 350 MB)
Crashlands Crashlands
(102)
5,49 € 3,49 € (universal, 113 MB)

Home Run High Home Run High
Keine Bewertungen
5,49 € 4,49 € (universal, 188 MB)
Great Little War Game Great Little War Game
(1340)
2,29 € 1,09 € (iPhone, 37 MB)
Great Big War Game Great Big War Game
(97)
3,49 € 1,09 € (universal, 123 MB)
Tales of the Adventure Company Tales of the Adventure Company
(8)
2,29 € 1,09 € (universal, 86 MB)
Cluedo: The Official 2017 Edition
(45)
4,49 € 2,29 € (universal, 456 MB)
Great Little War Game HD Great Little War Game HD
(2249)
2,29 € 1,09 € (universal, 37 MB)
The Sushi Spinnery The Sushi Spinnery
(21)
5,49 € 2,29 € (universal, 177 MB)
Pocket Harvest Pocket Harvest
(15)
5,49 € 1,09 € (universal, 178 MB)
linq - Minimal and Aesthetic Puzzle linq - Minimal and Aesthetic Puzzle
(9)
0,49 € Gratis (universal, 139 MB)
Tsuro - Das Spiel des Pfades Tsuro - Das Spiel des Pfades
(102)
3,49 € Gratis (universal, 134 MB)
Shadowmatic Shadowmatic
(1274)
4,49 € 2,29 € (universal, 300 MB)
Dropchord Dropchord
(14)
1,09 € Gratis (universal, 51 MB)
Infinity Dungeon Evolution F! Infinity Dungeon Evolution F!
Keine Bewertungen
1,09 € Gratis (universal, 53 MB)
Aeroplane Chess 3D - Ludo VR Aeroplane Chess 3D - Ludo VR
Keine Bewertungen
3,49 € 0,49 € (universal, 93 MB)
Costume Quest Costume Quest
(42)
1,09 € Gratis (universal, 684 MB)
Agent A - Ein Rätsel in Verkleidung Agent A - Ein Rätsel in Verkleidung
(500)
5,49 € 4,49 € (universal, 275 MB)
Graven: The Purple Moon Prophecy (Full)
Keine Bewertungen
5,49 € 1,09 € (iPhone, 593 MB)
Suche in Tibet: Jenseits des Endes der Welt (Full)
Keine Bewertungen
5,49 € 2,29 € (universal, 861 MB)
FINAL FANTASY FINAL FANTASY
(563)
8,99 € 4,49 € (universal, 110 MB)
FINAL FANTASY IV FINAL FANTASY IV
(441)
17,99 € 7,99 € (universal, 513 MB)
FINAL FANTASY VI FINAL FANTASY VI
(212)
16,99 € 7,99 € (universal, 666 MB)
FINAL FANTASY III for iPad FINAL FANTASY III for iPad
(197)
18,99 € 8,99 € (iPad, 271 MB)
Final Fantasy III Final Fantasy III
(476)
16,99 € 5,49 € (iPhone, 277 MB)
FINAL FANTASY II FINAL FANTASY II
(286)
8,99 € 4,49 € (universal, 190 MB)
FINAL FANTASY V FINAL FANTASY V
(173)
16,99 € 7,99 € (universal, 159 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (16.8.2017)

Auch am Mittwoch sortieren wir für Euch wie gewohnt die iOS-Top-Rabatte, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die wir im Tagesverlauf regelmäßig aktualisieren.

Produktivität

Symbolic Calculator HD Symbolic Calculator HD
(30)
1,09 € Gratis (iPad, 8 MB)
SkySafari 5 SkySafari 5
(6)
3,49 € 1,09 € (universal, 221 MB)
SkySafari 5 Plus SkySafari 5 Plus
(15)
16,99 € 7,99 € (universal, 624 MB)
Solve - A colorful graphing calculator Solve - A colorful graphing calculator
(92)
2,99 € Gratis (universal, 4.9 MB)
ProzenTutor - ZEIGT DEN LÖSUNGSWEG ProzenTutor - ZEIGT DEN LÖSUNGSWEG
(6)
1,09 € Gratis (universal, 4.9 MB)
Dateimanager PRO - Dokumente, Cloud & PDF Reader Dateimanager PRO - Dokumente, Cloud & PDF Reader
Keine Bewertungen
1,09 € Gratis (universal, 27 MB)
Textkraft Pocket Textkraft Pocket
(150)
3,49 € Gratis (iPhone, 67 MB)
Weather Line - Forecast Graphs + Dark Sky Weather Weather Line - Forecast Graphs + Dark Sky Weather
(68)
5,49 € 4,49 € (universal, 6.7 MB)
ToDo Kalender: Aufgabenliste | To-Do List
(14)
2,29 € Gratis (universal, 45 MB)
Todokit - Aufgabenliste | To-Do List Todokit - Aufgabenliste | To-Do List
(9)
2,29 € Gratis (universal, 5.9 MB)
WebSSH Pro - SSH & SFTP WebSSH Pro - SSH & SFTP
(119)
5,49 € 2,29 € (universal, 41 MB)
SPEEDOMETER™ SPEEDOMETER™
(193)
0,49 € Gratis (universal, 71 MB)
Reminders Widget Reminders Widget
Keine Bewertungen
2,29 € Gratis (universal, 7.2 MB)
Noteworthy Notes Noteworthy Notes
(274)
1,09 € Gratis (universal, 5.6 MB)
Starry Night Interactive Animation Starry Night Interactive Animation
(8)
2,29 € Gratis (universal, 12 MB)

Kinder

Sandmännchens Traumreise - Gute Nacht App Sandmännchens Traumreise - Gute Nacht App
(26)
4,49 € 3,49 € (universal, 530 MB)
Fiete Math - Mathe für 1. Klasse und Vorschule Fiete Math - Mathe für 1. Klasse und Vorschule
(22)
3,99 € 1,99 € (universal, 301 MB)

Foto/Video

Photos 365 Photos 365
(7)
2,29 € Gratis (universal, 6.1 MB)
EXIF Viewer by Fluntro - View, Remove GPS Metadata EXIF Viewer by Fluntro - View, Remove GPS Metadata
(129)
3,49 € Gratis (universal, 44 MB)
Legend - Animate Text in Video & GIF Legend - Animate Text in Video & GIF
(23)
2,29 € Gratis (iPhone, 85 MB)

Musik

KRFT - Modular Music Production KRFT - Modular Music Production
(11)
7,99 € 5,49 € (universal, 26 MB)
Photophore Synth Photophore Synth
(6)
5,49 € 1,09 € (iPad, 11 MB)
KRFT - Modular Music Production KRFT - Modular Music Production
(11)
7,99 € 5,49 € (universal, 26 MB)
Neutron Music Player Neutron Music Player
(29)
7,99 € 5,49 € (universal, 75 MB)
Stereosun Pro Stereosun Pro
Keine Bewertungen
9,99 € 5,49 € (iPad, 54 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für Mac: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (16.8.2017)

Mac-User versorgen wir auch heute wieder mit Top-Rabatten, die sich lohnen.

In unserer Übersicht findet Ihr die besten Schnäppchen. Die Liste wird im Tagesverlauf wie gewohnt regelmäßig von uns aktualisiert.

Produktivität

BookmarkApp: doppelte Lesezeichen finden & löschen
(5)
13,99 € 10,99 € (3.7 MB)
Network Logger IT Network Logger IT
Keine Bewertungen
32,99 € 21,99 € (5.1 MB)
Disk Space Tab Disk Space Tab
(15)
2,29 € 1,09 € (2.7 MB)
Disk Space Pro Disk Space Pro
(5)
4,49 € 3,49 € (0.9 MB)
Image Viewer Image Viewer
(46)
4,49 € 3,49 € (2.8 MB)
Übersetzung Tab Übersetzung Tab
(22)
9,99 € 5,49 € (4.6 MB)
Mail Detective Mail Detective
(10)
3,49 € Gratis (1.2 MB)
popCalendar popCalendar
(16)
7,99 € 2,29 € (1 MB)
iRamDisk iRamDisk
(20)
19,99 € 16,99 € (1.9 MB)
Adobe Photoshop Elements 15 Adobe Photoshop Elements 15
(17)
109,99 € 64,99 € (1601 MB)
FindSpace - Disk Usage in Tree Form FindSpace - Disk Usage in Tree Form
(11)
1,09 € Gratis (0.3 MB)
PDF Expert - PDFs bearbeiten, Anmerkungen machen PDF Expert - PDFs bearbeiten, Anmerkungen machen
(516)
64,99 € 54,99 € (32 MB)

Spiele

Enigmatis 2: Die Nebel von Ravenwood (Full)
(9)
7,99 € 4,49 € (748 MB)
Speedball 2 Evolution Speedball 2 Evolution
(25)
3,49 € 2,29 € (69 MB)
STANDBY STANDBY
Keine Bewertungen
6,99 € 4,49 € (114 MB)
Doom & Destiny Doom & Destiny
Keine Bewertungen
5,49 € 2,29 € (103 MB)

Doom & Destiny Advanced Doom & Destiny Advanced
Keine Bewertungen
5,49 € 2,29 € (22 MB)
LEGO® Jurassic World™ LEGO® Jurassic World™
(12)
32,99 € 21,99 € (13644 MB)
LEGO® Marvel LEGO® Marvel's Avengers
(5)
43,99 € 32,99 € (15484 MB)
Pillars of Eternity Pillars of Eternity
(38)
37,99 € 20,99 € (12355 MB)
Warhammer® 40,000®: Dawn of War® II – Retribution
Keine Bewertungen
32,99 € 16,99 € (11500 MB)
Warhammer® 40,000®: Dawn of War® II
(6)
21,99 € 10,99 € (15726 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Jungle Jam – Kinder freundlich!

Die beste Xylophon auf den App Store, fördert Jungle Jam Musizieren und erkunden eine komplett interaktive Welt mit bunten Bananen, fliegende Tukane, kichern Sonnen und Prellen Baby-Affen gefüllt.

• Famigo genehmigte Anwendung Badge Empfänger!
• Zu den Annehmlichkeiten in Corona Ausbildung von Showcase!
• gekennzeichnet auf dem iPhone Mom Freitag Befunde!
• Wie auf WXII12.com gesehen!
• Wie auf digtriad.com gesehen!

„Es ist ein Spaß-Anwendung, mit Kunst sehr ansprechend. Es trieb meine Mitarbeiter Bananen, das ist eine gute Sache!“ – Matt, Famigo

„Dieses App ist ideal für die Kleinen! Die Animationen sind niedlich und es ist sehr einfach auch nur für einen 1-jährigen zu verwenden. Meine Kinder hatten viel Spaß mit ihm.“ – Clint205

„. Sehr geeignet für musikalische Kinder empfehle ich vierhändig spielen, entweder auf demselben iPad oder mit zwei iPads • • • •.“ – Famigo

„Das ist ein lustiges Spiel, das leicht zu starten und zu spielen ist. Sehr geeignet für Kleinkinder.“ -4_Review

FEATURES:
• Keine Buttons, Menüs oder Anzeigen!
• Die besten Xylophon im App Store!
• Bouncing Monkeys und vieles mehr!
• den Dschungel!
• Multitouch aktiviert!
• Vollständige Tonleiter!

Music Time!
Watch hat die Affen hüpfen mit dem Dschungel Rhythmus oder sich in der Musik durch Spielen auf der Bambus-Xylophon (Haben wir schon erwähnt ist dies auch die beste Xylophon in den App Store?)

Den Dschungel!
Alles, was auf dem Bildschirm interaktiv ist ermutigend Baby zu berühren und zu finden, fliegen Tukane, kichern Sonnen und Prellen Bananen.

Kinder freundlich!
Keine Knöpfe, Menüs und Anzeigen! Nur eine interaktive Welt, die halten sie für Stunden wie hypnotisiert werden! Die Kleinen vom Baby bis zum Kleinkind lieben die leuchtenden Farben, animierte Charaktere und Spaß Soundeffekte.

Jungle Jam - Kinder freundlich! (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Weiterer prominenter Neuzugang für Apples Video-Team

Ganzen Artikel auf macprime.ch lesen

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Sonos mit Sprachsteuerung: Neuer Datenschutztext erwähnt Alexa

Sonosplay5 PlaySatte 17 Monate nachdem der Lautsprecher-Anbieter Sonos erstmals die bevorstehende Integration einer Sprachsteuerung in seine Multiroom-Speaker und diesbezüglich auch eine Kooperation mit Amazons Alexa-Infrastruktur ankündigte, bereitet sich das Unternehmen jetzt auf dem bevorstehenden Start der Sprachsteuerung vor. Dies legen überarbeitet Datenschutz-Richtlinien nahe, die erstmals detailliert auf die Sprachsteuerung der Sonos-Familie eingehen. Nicht alle Sonos-Lautsprecher werden […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Fotos: Apple testet angeblich 60 Zoll OLED TV

Gerüchte rund um einen Apple Fernseher gibt es schon seit mehreren Jahren. Bis heute hat Apple noch keinen eigenen TV vorgestellt und so richtig können wir uns auch nicht vorstellen, dass Apple dies in Zukunft tun wird. Nun tauchen Fotos auf, die einen angeblichen 60 Zoll Apple OLED TV zeigen.

Apple testet angeblich 60 Zoll OLED TV

Benjamin Geskin, der in den vergangenen Monaten immer mal wieder iPhone 8 Leaks Tageslicht befördert hat, meldet sich erneut per Twitter zu Wort und macht auf verschwommene Fotos aufmerksam, die im chinesischen Twitter-Pendant Weibo aufgetaucht sind.

Kommentiert wird das Ganze mit den Worten „Alleged Apple OLED TV testing photos. Metal body, thin bezel. Around 60-inch. What do you think?“. Damit erhalten die Gerüchte rund um einen Apple Fernseher neue Nahrung. Dem Original-Artikel ist zu entnehmen, dass es sich um Schnappschüsse eines Apple OLED TV handeln soll, der rund 60 Zoll groß ist. Der Rahmen um das Display ist ziemlich dünn gehalten und das Gehäuse scheint aus Metall zu sein.

Die Fotos zeigen das Gerät unter anderem von vorne und von hinten. Verschiedene Kabel sind zu sehen und zudem scheint der Fernseher in einem Test-Raum zu stehen.

Wir haben keinen blassen Schimmer, was wir hier für ein Gerät sehen. Was meint ihr? Handelt es sich um einen Apple OLED TV? Nach wie vor rechnen wir nicht damit, dass Apple einen eigenen Fernseher au den Markt bringt. Wir halten es für denkbar, dass Apple einen eigenen TV entwickelt hat, um beispielsweise eine neue AppleTV Generation mit 4K und HDR zu testen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

"Carpool Karaoke": Erste Folge jetzt auf Apple Music verfügbar

"Carpool Karaoke": Erste Folge jetzt auf Apple Music verfügbar
[​IMG]

Mit "Carpool Karaoke" ist nach "Planet of the Apps", das im Juni startete, nun die zweite Exklusiv-Serie auf Apple Music verfügbar....

"Carpool Karaoke": Erste Folge jetzt auf Apple Music verfügbar
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Medienbericht: Apple steckt eine Milliarde US-Dollar in TV-Serienproduktion

Apple TV

Der Konzern will einem Bericht zufolge im Verlauf eines Jahres einen Milliardenbetrag für eigene Videoinhalte ausgeben und damit Shows vom Kaliber des düsteren Publikumsmagneten "Game of Thrones" produzieren.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

macOS High Sierra: HEVC (H.265) lohnt sich für Videoproduzenten

Apple hat für macOS High Sierra einige technologische Änderungen angekündigt. Unter anderem soll der seit über 10 Jahren im System integrierte Videocodec H.264 gegen H.265 – auch bekannt als HEVC – ausgetauscht werden. Und wer mit Videos zu tun hat, für den lohnt sich das.

Enormes Sparpotenzial

Bei Reddit schwärmt ein Nutzer davon, wie effizient HEVC ist. Der User „tamag901“ hat Videos vom Videospiel Overwatch mit QuickTime in der 4K-Auflösung einmal in H.264 und einmal in HEVC exportiert. Das Ergennis kann sich sehen lassen: Die Clips waren ursprünglich etwa 500 MB groß, nach dem Export zu HEVC waren sie nur noch 100 MB groß.

H.265 ist der Nachfolger zu H.264, das Apple seit Mac OS X 10.4 Tiger ins System integriert hat. Es soll vor allem seine Stärken bei größeren Auflösungen wie 4K ausspielen. Ohne (sichtbare) Qualitätseinbußen sollen die Exporte im Durchschnitt nur noch halb so groß sein. Wie der vorliegende Fall zeigt, kann das Kompressionsverhältnis sogar noch günstiger ausfallen.

Zusammen mit macOS High Sierra liefert Apple einen Software-En- und -Decoder für HEVC aus. Ausgewählte Macs, der iMac ab Ende 2015 und die MacBook Pro ab 2016 können dank Hardware-Unterstützung sogar noch ein bisschen effizienter mit dem neuen Codec umgehen. Derzeit läuft ein Beta-Test für macOS High Sierra, an dem auch teilnehmen kann, wer kein Entwickler ist. Die fertige Version soll im Herbst kommen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon Channels: 45 Spiele der Bundesliga für Prime-Mitglieder über den Eurosport Player ansehen

Am Freitag rollt der Ball wieder im Oberhaus – und Amazon zeigt 45 Partien live.

amazon channels bundesliga

Es hatte sich schon abgezeichnet, jetzt ist es offiziell. Insgesamt 45 Spiele der Fußball-Bundesliga können über die Amazon Channels abgerufen werden – allerdings ist der Abruf mit Mehrkosten verbunden. Der Amazon Channel Eurosport Player kann zusätzlich zur Prime-Mitgliedschaft, die Voraussetzung ist, für 4,99 Euro pro Monat abonniert werden. Das Abo ist jederzeit kündbar, ohne Vertrag und ohne Paketbindung.

Einen Dämpfer gibt es aber weiterhin: Da die Prime Video-App immer noch nicht für das Apple TV erschienen ist, kann dort der Abruf nicht erfolgen. Der Eurosport Player ist über die Prime Video-App auf Smart TVs, iOS- und Android-Geräten, Amazon Fire TV, Fire TV Stick und Fire Tablets verfügbar, oder online unter amazon.de/channels.

Wer sich für die Buchung entscheidet, kann alle Freitagsspiele der ersten Fußball-Bundesliga sowie fünf Partien am Sonntag und alle Montagsspiele live verfolgen – insgesamt 45 Partien in HD. Am 18. August startet der Auftakt mit dem Spiel FC Bayern München gegen Bayer 04 Leverkusen, das aber auch im FreeTV zu sehen ist.

Alex Green, Geschäftsführer von Amazon Channels:

“Es ist großartig, dass wir unseren Millionen Prime-Mitgliedern in Deutschland und Österreich Zugang zu Premium-Sport, darunter Bundesliga-Fußball und mehr, im Eurosport Player über Amazon Channels anbieten können. Für 4,99 Euro pro Monat, ohne Vertrag und jederzeit kündbar können Prime-Mitglieder Bundesliga-Spiele und weiteren Premium-Sport zu einem günstigen Preis flexibel und einfach auf dem Bildschrim und allen Wiedergabegeräten sehen. Das ist eine gute Nachricht für Sportfans.“

Wer den Eurosport Player abonniert hat außerdem Zugriff auf Grand Slam Tennis (Australian Open, Roland Garros, US Open), die MotoGP, die Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang und noch mehr Sport-Highlights.

Wir rechnen kurz nach: Wer sich nur für die Bundesliga interessiert, würde direkt bei Eurosport pro Saison 29,99 Euro bezahlen, das monatliche Abo bei Amazon Prime kostet insgesamt knapp 60 Euro, allerdings könnt ihr monatlich kündigen. Wer übrigens alle Spiele der ersten und zweiten Bundesliga live sehen möchte, kommt nicht drum herum zwei Dienste zu abonnieren – Sky und den Eurosport Player über Amazon Channels oder Sky und den Eurosport Player.

WP-Appbox: Eurosport Player (Kostenlos*, App Store) →


WP-Appbox: Amazon Prime Video / Deutschland (Kostenlos, App Store) →

Der Artikel Amazon Channels: 45 Spiele der Bundesliga für Prime-Mitglieder über den Eurosport Player ansehen erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Curve: Neuer Ständer für MacBook und MacBook Pro

Der US-Zubehörhersteller Twelve South hat mit Curve einen neuen Ständer für Mobilmacs angekündigt. Er hebt das Notebook um rund 15 Zentimeter an und verbessert im Zusammenspiel mit externen Bildschirmen und Eingabegeräten die Ergonomie.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon streamt Bundesliga mit Eurosport Channel – für 4,99 Euro im Monat

Für 4,99 Euro im Monat könnt Ihr ab jetzt via Amazon die Freitagsspiele der Bundesliga streamen.

Übermorgen startet die neue Saison der Fußball-Bundesliga – und die 45 Freitagsspiele können Kunden von Amazon Prime für einen Aufpreis auch online streamen.

Dazu stellt Amazon den neuen Eurosport Player in den Amazon Channels bereit. Für diesen können Prime-Kunden ab sofort ein 7-tägiges Testabo abschließen, danach werden 4,99 Euro im Monat fällig.

Der TV-Sender hat sich bereits vor ein paar Monaten die Rechte an den Freitagsspielen, den fünf Sonntags-Partien sowie alle Montags-Spielen der Bundesliga gesichert, suchte aber bislang noch nach einem Verbreitungspartner fürs Internet – iTopnews.de berichtete.

Dieser ist nun, wie vermutet, in Amazon gefunden worden. Die Streams können auf allen kompatiblen Geräten, darunter iPhone, iPad und auch Fire TVs, angesehen werden. Wer das Bundesliga-Angebot bucht, erhält im Übrigen auch Zugriff auf andere exklusive Eurosport-Inhalte wie Tennis-Grand-Slams oder die Olympischen Winterspiele 2018.

Ein Preisvergleich lohnt sich aber: Bucht Ihr ein Eurosport-Player-Jahresabo, zahlt Ihr aktuell 29,99 Euro. Zwölfmal 4,99 Euro sind hingegen knapp 60 Euro…

Amazon Prime Video / Deutschland Amazon Prime Video / Deutschland
(12966)
Gratis (universal, 70 MB)
Eurosport Player Eurosport Player
(1374)
Gratis (universal, 111 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

DB Navigator: Ticket-Kauf für den Nahverkehr jetzt in 10 Ballungsräumen

Auswahl BerlinAm Montag, aus Anlass der zum Wochenstart bereitgestellten App-Aktualisierung konnten wir bereits auf die ÖPNV-Funktion der offiziellen Bahn-App hinweisen, heute kündigt das Unternehmen die Integration der 10 nunmehr teilnehmenden Verkehrsverbünde offiziell an. Nachdem seit Anfang August auch die Tickets des WestfalenTarifs in der Bahn-App erhältlich sind, will das Unternehmen nun mehr als 37 Millionen ÖPNV-Nutzer […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

App des Tages: kubrain im Video

Wie wäre es mit einem neuen dreidimensionalen Gravity-Based-Matching-Puzzle?

Wohl jeder von Euch kennt den Klassiker Tetris. Unendlich viele Klone basieren auf dessen Spielprinzip. Aber diese sogenannten Gravity-Based Matching Games waren bisher auf nur zwei Dimensionen beschränkt.

Mit unser heutigen App des Tages kubrain (mit kleinem „k“) führt der Entwicker kubra sezer in dieses altbewährte Konzept nun endlich in die dritte Dimension ein.

Kubrain

Der Drehwürfel ist eine grandiose Idee

In kubrain steuert Ihr einen Würfel, der eine begrenzte Menge kleinerer Würfel aufnehmen kann. Gesteuert wird per Swipe. Von zwei Seiten kullern kleine farbige Würfel auf Euch zu.

Durch Drehen des großen Würfels verändert sich die Anordnung der angesammelten Blöcke. Habt Ihr mindestens drei gleichfarbige Würfel beieinander liegen, dann werden diese vom Spielfeld gelöscht. Aber seht selbst im unten angefügten Video.

Eine frische Idee in 3D

Fazit: Ein frische Idee in 3D, die durch ein genial einfaches Spielprinzip geradezu süchtig macht. Für 1,09 Euro erhaltet Ihr endlosen Puzzlespass für kleine und große Pausen (ab iOS 7.0, universal).

kubrain kubrain
Keine Bewertungen
1,09 € (universal, 100 MB)

Zum Weiterspielen:

hocus. hocus.
(615)
1,09 € (universal, 25 MB)
pocus. pocus.
Keine Bewertungen
2,29 € (universal, 65 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

5 Euro pro Monat: Amazon Video streamt Fußball-Bundesliga live

Freitag BayernWie angekündigt hat das Online-Kaufhaus Amazon hat sein sogenanntes Channels-Angebot weiter ausgebaut und bietet Fußball-Interessierten Prime-Kunden nun den neuen Amazon Channel Eurosport Player an, der – jederzeit kündbar, ohne Vertrag und ohne Paketbindung – insgesamt 45 Bundesligaspiele live übertragen wird. Prime-Mitglieder, die den Eurosport Player gebucht haben, sehen alle Freitagsspiele der ersten Fußball-Bundesliga live sowie […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Textkraft Pocket – Text schreiben, Korrektur & Recherche

Lesen, schreiben, korrigieren, recherchieren und teilen!
Textkraft Pocket für iPhone und Apple Watch ist eine professionelle Schreib-App und komfortabler Dokumenten-Reader.

Das Besondere an Textkraft ist, dass du alle Dokumente für dein Projekt in einer App hast, Seite an Seite, ohne Ladezeit zugriffsbereit. Mit einer Wischgeste oder der Dokumentenübersicht wechselst du vor und zurück durch Texte, Notizen, Office-Dokumente, PDF-Dateien und andere Vorlagen, die du für deine Textarbeit benötigst.

Erweiterte Offline-Wörterbücher mit Synonymen und viele integrierte Online-Nachschlagewerke helfen dir bei Rechtschreibung, Sprache, Ausdruck, Grammatik, Definition und Übersetzung. Präzise Cursornavigation, schnelle Textauswahl und viele zusätzliche Tastaturfunktionen optimieren das Schreiben.

Umfangreiche Import- und Exportfunktionen für alle wichtigen Dateiformate, die native Unterstützung vieler Cloud-Speicher und Kommunikationsfunktionen machen Textkraft einzigartig.

= ALLE DATEIEN IM GRIFF =
• Dokumentenübersicht mit Miniaturansichten und Favoritenliste
• Dropbox, Google Drive, iCloud Dokumente, iCloud Drive, Microsoft OneDrive, WebDAV, ownCloud, Evernote und BOX
• Lokaler Speicher. Kein Cloud-Zwang!
• iTunes Dateifreigabe mit Mac und PC
• MS Office Dokumente, PDF, RTF, HTML, Bilder, Audio, Filme und viele andere Formate als Arbeitsvorlage öffnen
• Schnellrollbalken für große Dokumente
• Importiere Text aus DOC, DOCX, RTF, RTFD, EPUB und HTML
• Dateien und Ordner löschen/umbenennen/erzeugen/markieren
• Dateien kopieren oder verschieben, ohne Ladezeiten!
• Dokumente via E-Mail, iMessage, SMS oder MMS versenden
• Dateien direkt an andere Apps und Geräte versenden (AirDrop)
• Vergleiche Dateien und zeige Textänderungen an

= SCHREIBEN =
• In die Apple Watch oder das iPhone diktieren, Text wird transkribiert
• Exakte Cursorsteuerung mit Tasten und Rollbalken
• Wort, Satz, Absatz auswählen oder Auswahl erweitern, jeweils ein Tap
• Groß-/Kleinschreibung ändern, kein Zurücknavigieren zum Wortanfang
• Text suchen & ersetzen
• Suchen mit regulären Ausdrücken (grep)
• iOS Spotlight Suche
• Unbegrenztes Undo/Redo
• Anführungszeichen und Klammern mit einer Taste setzen
• Forward-Delete, Tabulator, Sonderzeichen und Symbole
• Text-Statistik & Lesbarkeitsindex
• Geschützte Leerzeichen sichtbar machen

= FORMATIEREN =
• PDF-Export und Drucken mit Vorschau: Druckoptionen anpassbar
• 20 Schriftarten, „Dynamischer Text“
• Variabler Absatz- und Zeilenabstand
• Seitenränder
• Viele Textstile, Überschriftstile und farbige Textmarker
• Aufzählungsfunktion und interaktive Ankreuzfelder

= KORREKTUR & RECHERCHE =
• 22 Wörterbücher: Dansk, Deutsch, English (AUS, CAN, GB, IN, SG, US), Español (ES, MX), Français, Italiano, 한국의 (Korean), Nederlands, Norwegian Bokmål, Polskie, Português (PT, BR), Русский, Suomi, Svenska, Türkçe
• Erweiterte Wörterbücher mit Synonymen für Deutsch, English, Français, Español
• Wörterbücher arbeiten offline
• Sprachen umschalten ohne Tastaturwechsel
• Korrekturtasten springen zu unbekannten Wörtern; Wörter können gelernt werden
• Autokorrekturen abschalten und dennoch diakritische Zeichen und Umlaute automatisch setzen
• Direkt in Wikipedia suchen, Worte übersetzen und in Online-Wörterbüchern nachschlagen
• Systemweite Erweiterung sendet Text aus jeder App an Textkraft – ohne die App zu öffnen

= UND MEHR =
• Auf Twitter, Facebook, Sina Weibo und Tencent Weibo posten
• Multilinguale Vorlesefunktion (Sprachausgabe)
• Variable Farbthemen inkl. Nachtmodus
• Optimiert für alle iPhone Modelle
• 3D-Touch Quick Actions
• Apple Watch App mit Dateiliste, Dokumenten-Übersicht und Absatz-Editor
• Umfangreiches VoiceOver
• App mit PIN-Code und Touch ID vor Zugriffen schützen
• Nutzt „Apple Data Protection“
• ANTI-SPY GARANTIE: Texte werden nicht ausgewertet oder anderen zugänglich gemacht

Textkraft Pocket (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Eine Milliarde Dollar: Apple goes to Hollywood

Nachdem unlängst bekannt wurde, dass Apple einen neuen Spezialisten für die Fernsehbranche eingestellt hat, folgt nun das nächste Zeichen für Cupertinos gesteigertes Interesse in diesem Sektor. Es möchte eine Milliarde Dollar in Eigenproduktionen investieren.

Apple rüstet im VOD-Bereich auf. Nach einem aktuellen Medienbericht wird Cupertino innerhalb eines Jahres rund eine Milliarde Dollar für eigene Produktionen ausgeben, das wäre etwa die Hälfte von dem, was der Pay TV-Dienst HBO im letzten Jahr in seine Content-Produktion investiert hat. Bis zu zehn neue Shows könne Apple in nächster Zukunft an den Start bringen, heißt es weiter. Man wolle etwas haben, das mit Game of Thrones konkurrieren kann, so zumindest die Ambitionen von Apples Eddy Cue. Allein, bis dahin ist es noch ein weiter Weg: Apples erste Gehversuche mit Original-Shows wie Carpool Karaoke und Planet of the Apps lassen noch einige Luft nach oben. Bislang sind die Apple-Shows nur für Apple Music-Kunden verfügbar, was durchaus das geplante Abo-Modell sein könnte, das Apple einmal als Wettbewerber von Amazon Prime und Netflix positionieren könnte.

Für später in 2017 wird zudem ein neues Apple TV mit 4k-Unterstützung erwartet.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple macht weiter Schulden – dieses Mal in Kanada

Ganzen Artikel auf macprime.ch lesen

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

DB Navigator für iOS vereinfacht Kauf von Nahverkehr-Tickets

Die Deutsche Bahn hat nach der Sommerpause eine neue Version des DB Navigator für iOS veröffentlicht (zur App: ). Nachdem im Juni die Suche nach Haltestellen verbessert wurde, hat die Deutsche Bahn nun den Kauf von Nahverkehr-Tickets vereinfacht. Langfristiges Ziel ist dabei die vollständige Abdeckung aller Strecken im öffentlichen Personenverkehr mit dem DB Navigator als Ticketzentrale. Mit...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple macht fleißig weiter Milliardenschulden

Apple

Der iPhone-Konzern hat einen neuen Bond aufgelegt, erstmals in kanadischen Dollar. Apple hat nun Schulden in Höhe von rund 110 Milliarden Dollar – und spart dadurch Steuern.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Textkraft Pocket: Umfangreicher Texteditor für das iPhone ist für kurze Zeit kostenlos zu haben

Zu den Kernfeatures von Textkraft Pocket sagen die Entwickler: „Lesen, schreiben, korrigieren, recherchieren und teilen“.

Textkraft Pocket

Textkraft Pocket (App Store-Link) ist in der Tat ein mächtiger Texteditor, mit dem sich Textdokumente erstellen, markieren, verwalten und weiterleiten lassen. Die zuletzt für 3,49 Euro für das iPhone erhältliche App kann nun seit längerem einmal wieder komplett kostenlos aus dem App Store heruntergeladen werden. Für die Installation auf dem Smartphone sollte man neben iOS 8.0 oder höher auch etwa 70 MB an freiem Speicherplatz mitbringen. Eine deutsche Lokalisierung ist bereits seit einiger Zeit verfügbar.

„Textkraft Pocket für iPhone und Apple Watch ist eine professionelle Schreib-App und komfortabler Dokumenten-Reader“, so die Aussage der Macher von Infovole in der App Store-Beschreibung. „Das Besondere an Textkraft ist, dass du alle Dokumente für dein Projekt in einer App hast, Seite an Seite, ohne Ladezeit zugriffsbereit. Mit einer Wischgeste oder der Dokumentenübersicht wechselst du vor und zurück durch Texte, Notizen, Office-Dokumente, PDF-Dateien und andere Vorlagen, die du für deine Textarbeit benötigst.“

Neben zahlreichen Import- und Exportoptionen, einer einfachen Cursornavigation, insgesamt 16 verschiedenen Wörterbüchern (darunter Englisch in fünf Varianten, Spanisch, Französisch und Italienisch) samt Synonymen, Schriftstilen, Tastaturerweiterungen und Auswahlhilfen gibt es umfangreiche Sicherheits- und Kommunikations-Mechanismen, dank derer es sich nicht nur bequemer, sondern auch sicherer arbeiten lässt.

Offline-Wörterbücher und Apple Watch-Support

Textkraft Pocket unterstützt so unter anderem die gleichzeitige Bearbeitung mehrerer Texte und das Diktieren von Text über Apples Sprachassistentin Siri. Zudem profitiert der Textkraft Pocket-Nutzer von Offline-Wörterbuchen mit entsprechenden Synonymen, so dass auch unterwegs ohne Internetverbindung oder im Flugzeug ohne Einschränkungen gearbeitet werden kann.

Über eine Anbindung an Apples iCloud Drive, Google Drive, OneDrive, WebDAV, ownCloud, Evernote, Box und Dropbox können Dokumente einfach geöffnet oder gespeichert werden. Sowohl Office-, pdf-, rtf- und html-Dokumente als auch viele weitere Formate können als Arbeitsvorlage geöffnet werden, erstellte Texte lassen sich als Text, Markdown, pdf und html exportieren, verschicken, in sozialen Netzwerken posten oder auf AirPrint-kompatiblen Druckern ausdrucken.

Ein Apple Watch-Support erlaubt das Ansehen einer Dateiliste, einer Dokumenten-Übersicht und einen Absatz-Editor auch vom Handgelenk aus, zudem gibt es 3D Touch Quick Actions auf kompatiblen iPhone-Modellen. Wie lange der Download von Textkraft Pocket noch gratis ist, vermögen auch wir leider nicht zu sagen. Bei Interesse solltet ihr daher schnell zuschlagen, da auch die Entwickler selbst im App Store verkünden, „nur für kurze Zeit“.

WP-Appbox: Textkraft Pocket (Kostenlos, App Store) →

Der Artikel Textkraft Pocket: Umfangreicher Texteditor für das iPhone ist für kurze Zeit kostenlos zu haben erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

DuckDuckGo als Standard-Suche auf dem iPhone

DuckduckNachdem wir uns gestern mit den enormen Summen beschäftigt haben, die Google für den Platz der iPhone-Standard-Suchmaschine an Apple zahlt, haben wir uns noch mal zu DuckDuckGo durchgeklickt und die datensparsame Google-Alternative in den Safari-Einstellungen zur Standard-Suchmaschine befördert. Ein kleines Experiment, nachdem wir in den vergangenen Wochen mit der amerikanischen Version der von Microsoft angebotenen […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Saturn: „Geiz ist Geil“-Aktion bringt satte Rabatte (z.B. iPhone 6, PlayStation 4, Beats)

„Geiz ist geil“ – diesen Saturn Slogan dürfte die meisten von euch kennen. Seit vielen Jahren wirbt die Elektro-Kette mit diesem Werbespruch und lässt diesen in einer neuen Kampagne wieder aufleben. Ab sofort und in den kommenden Wochen schickt Saturn unter dem Motto „Geiz ist Geil“ zahlreiche Deals ins Rennen. Mit von der Partie sind unter anderem das iPhone 6 32GB für nur 369 Euro und die Sony PlayStation 4.

Saturn: Geiz ist Geil

Saturn hat eine neue (alte) Werbekampagne aufgelegt, um verschiedene Produkte in den Mittelpunkt zu rücken. Unter anderem schickt Saturn das Apple iPhone 6 mit 32GB ins Rennen. Das Gerät verfügt unter anderem über ein 4,7 Zoll Retina Display, A8 Chip 8MP Kamera, Touch ID und vieles mehr. Bei Saturn erhaltet ihr das iPhone 6 32GB im Rahmen der Geiz ist geil Aktion für nur 369 Euro anstatt 449 Euro.

Ein weiteres Highlight der Aktion ist die Sony PlayStation 4 Pro 1TB mit Crash Bandicoot. Bei Saturn erhaltet ihr dieses Sony PlayStation 4 Bundle für nur 333 Euro. Auch interessant sind die Beats Tour 2 Active für nur 39 Euro anstatt 129,99 Euro.

Darüberhinaus gibt es viele weitere Top-Angebote bei Saturn. Unter anderem stehen Produkte aus dem Kategorien Computer + Büro, Foto + Camcorder, Telefon + Navi, TV, Audio, Haushalts-Großgeräte, Haushalts-Kleingeräte, Games + Konsolen und Film + Musik + Buch.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kampfansage an Netflix & Amazon Video: Apple investiert 1 Milliarde Dollar

Mit Carpool Karaoke und Planet of the Apps hat Apple bereits zwei Serien in seinem Streamingangebot Apple Music. Allerdings fällt das Interesse der Nutzer bisher nicht allzu groß aus und auch die Kritiken sind durchwachsen. Apple setzt aber weiter auf eigenen TV-Produktionen, investiert 1 Milliarde US-Dollar und stellt neue Mitarbeiter ein. Ziel ist eine Konkurrenz zu Netflix und Amazon Video zu sein.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Arena of Valor: MOBA von Tencent ist hierzulande erschienen

Tencent Games hat vor wenigen Tagen sein bereits in anderen Ländern erfolgreich gestarteten Mobile-MOBA Arena of Valor: 5v5 Arena-Game (AppStore) nun auch im deutschen AppStore veröffentlicht. Wir haben uns das neue „Multiplayer Online Battle Arena“-Game für iOS für euch angeschaut.

Nachdem ihr euch als Gast oder per Facebook eingeloggt, wartet erst einmal ein einleitendes Tutorial auf euch. Bei diesem wird schnell klar: Wenn ihr schon einmal ein MOBA auf eurem iPhone oder iPad gespielt habt, findet ihr euch in Arena of Valor (AppStore) schnell zurecht. Denn alles ist so, wie man es schon in vielen anderen Genrevertretern gesehen hat. Ob ihr dies nun positiv oder negativ auslegt, überlassen wir euch.
-gki25779-
Nachdem ihr euch per Tutorial mit dem Spiel vertraut gemacht habt, warten verschiedene Modi auf euch. Der klassische ist natürlich der Online-Modus, in dem ihr in 2 Teams aus jeweils 5 Spielern gegeneinander antretet. Das Ziel ist es auch in diesem MOBA, den gegnerischen Kern am anderen Ende der Arena zu zerstören. Hierfür müsst ihr euch aber erst einmal den Weg über eine der 3 Angriffslinien freikämpfen, die von feindlichen Türmen und den anderen Spielern verteidigt werden.

Klassisches MOBA

Wie ihr seht, ist Arena of Valor: 5v5 Arena-Game (AppStore) ein klassisches MOBA für iOS. Euren Helden steuert ihr über ein Steuerkreuz zum Bewegen sowie diverse Buttons zum Kämpfen sowie die speziellen Fähigkeiten durch die Arena.
-a-
Hierbei stehen euch derzeit 40 verschiedene Helden, darunter auch Batman von DC Comics, zur Wahl. Die meisten von ihnen müssen aber, wie sollte es bei einem F2P-Titel wie diesem auch anders sein, über zwei In-Game-Währungen freigeschaltet werden. Die gibt es in kleinen Mengen im Spiel zu verdienen. Die großen und für spezielle Helden erforderlichen Beträge gibt es dann aber nur per In-App-Kauf oder sehr viel Geduld und Spucke…

Arena of Valor Trailer

Der Beitrag Arena of Valor: MOBA von Tencent ist hierzulande erschienen erschien zuerst auf iPlayApps.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Arena of Valor: Tencent veröffentlicht neues Mobile-Moba

Moba-Spiele sind mittlerweile nicht mehr aus der Welt der Games wegzudenken. Auch im Mobile Markt macht sich das Genre immer mehr breit.
Weiter zum Artikel...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼
Magic Mouse Replika

iGadget-Tipp: Magic Mouse Replika ab 32.59 € inkl. Versand (aus USA)

Günstige Alternative zu Apples Magic Mouse.

Ebenfalls mit Multi Touch und inklusive USB-Empfänger.

Dieses iGadget gibt's bei eBay.

Neuer iTunes 99 Cent-Film: Ein Mann & seine Maus: Die Walt Disney Story

Ein Mann & seine Maus: Die Walt Disney Story
Logan Sekulow

Leihgebühr: 0,99 €
Kaufpreis: 7,99 €

Genre: Drama

Hinter jeder großen Maus steht ein Mann. Schon in jungen Tagen ist der kleine Walt mit einer großen Fantasie gesegnet, zeichnet gerne und träumt den ganzen Tag vor sich hin. Seine Tante und besonders sein großer Bruder Roy ermutigen ihn immer wieder, aus diesem Talent etwas zu machen, doch es geht nur schwer voran. Seinem Bruder nacheifernd, sucht er im Zweiten Weltkrieg das Glück erst beim Roten Kreuz und kurz nach seiner Heimkehr bei der Gründung seiner eigenen Firma „Laugh-O-gram“, mit der er die ersten Trickfilme herstellt. Doch die Zeiten sind hart und das Geschäft geht immer weiter den Bach hinunter. Doch so wie es Träumer tun: Sie lassen sich niemals entmutigen, und statt aufzugeben, werden die Träume immer größer...

© 2014 KSM GmbH, All rights reserved

Hier geht's zum iTunes Store (Affiliate-Link)...

Im Moment gibt es 17 99-Cent-Filme im iTunes-Store. Hier kommt Ihr zur kompletten Übersicht.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Speedtest: Deutschland bei Internet-Geschwindigkeit abgehängt

Im internationalen Vergleich von Internet-Geschwindigkeiten schneidet Deutschland miserabel ab.

Die Plattform Speedtest sammelt regelmäßig Informationen über Download-Geschwindigkeiten der Internet-Verbindungen von Usern weltweit.

Aus den Mittelwerten der Daten werden dann Ranglisten für mobiles und fest installiertes Breitband-Internet erstellt.

Aktuell wurden unter anderem die Werte für Juli 2017 fürs mobile Breitband-Internet veröffentlicht: Norwegen (mit 52,59 Mbps), die Niederlande (46,94 Mbps) und Ungarn (46,24 Mbps) liegen auf den ersten Rängen. Deutschland findet sich mit 23,47 Mbps nur auf Platz 44.

Auch wenn es stationär leicht besser aussieht (Deutschland ist 25.): Gerade im Vergleich mit den Spitzenreitern zeigt sich durch diesen Test (erneut) klar, dass das technologisch eigentlich innovative Deutschland in Sachen Internet deutlich aufrüsten sollte – so bald wie möglich.

Das Ranking für mobiles und stationäres Internet findet Ihr hier.

Seid Ihr mit Eurer Internetgeschwindigkeit zufrieden, mobil und daheim? Testet gern mal Eure Werte:

Speedtest.net Speed Test Speedtest.net Speed Test
(10034)
Gratis (universal, 23 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Blaulichtfilter f.lux: Version 4 für macOS verfügbar

Flux UpdateAn das Hin und Her zwischen Apple und den Machern des Blaulichtfilters f.lux könnt ihr euch sicher noch erinnern. Hier die Kurzzusammenfassung. Das f.lux-Team bot seinen Blaulichtfilter als eine der ersten Entwickler-Schmieden am Markt sowohl für macOS als auch für iOS an. Apple rasselte daraufhin mit den Entwicklern aneinander, forderte die Programmierer dazu auf ihre […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple gibt milliardenschwere Anleihe in Kanada aus

261,5 Milliarden US-Dollar hatte Apple zum Ende des letzten Quartals auf der hohen Kante. Diesen Reserven, die sich größtenteils außerhalb der USA befinden, stehen Schulden von mehr als 100 Milliarden US-Dollar gegenüber.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im AppStore am 16.8.17

Bildung

Almanca Kelime (Kostenlos, App Store) →

Dienstprogramme

Millimeter Bildschirm Lineal auf Millimeterpapier (Kostenlos, App Store) →

Scan Translator Pro iRocks (Kostenlos, App Store) →

Notifer (Kostenlos+, App Store) →

Essen & Trinken

Japanese Style (4,49 €, App Store) →

Foto & Video

Phoenix Photo Editor HD (Kostenlos+, App Store) →

Lifestyle

24H - Hours Tracker for Work, Sleep Cycle Analysis (Kostenlos+, App Store) →

Photos 365 (Kostenlos, App Store) →

Bring Your Furry Friend (Kostenlos, App Store) →

Musik

GuitarQuest (Kostenlos, App Store) →

Nachschlagewerke

Tactics Guide for Coc-Clash of Clans -include Gems Guide,Tips Video,and Strategy-pro (Kostenlos, App Store) →

Navigation 

Alaska Recreation Trails (Kostenlos, App Store) →

This Way - auto rotating map (1,09 €, App Store) →

Bildschirmfoto 2017 08 16 um 13 15 51

Produktivität

Todokit - Aufgabenliste | To-Do List (Kostenlos, App Store) →

ToDo Kalender: Aufgabenliste | To-Do List (Kostenlos+, App Store) →

Reisen

Kingston City Travel Guide (5,49 €, App Store) →

United Arab Emirates Tourism (Kostenlos, App Store) →

Death Valley National Park Tourist Guide (Kostenlos, App Store) →

Cevennes National Park Travel Guide (Kostenlos, App Store) →

Cape Cod National Seashore Travel Guide (Kostenlos, App Store) →

Assateague Island National Seashore Travel Guide (Kostenlos, App Store) →

Spiele

Tsuro - Das Spiel des Pfades (Kostenlos, App Store) →

Invasion of the Robots (Kostenlos, App Store) →

Costume Quest (Kostenlos+, App Store) →

Battlemap (Kostenlos, App Store) →

Train Kit (Kostenlos, App Store) →

Ultimate Rhino Simulator - 3D Tier Survival PRO (Kostenlos, App Store) →

Sticker

EasterMojis - Cute Easter Egg Stickers (Kostenlos, App Store) →

FunnyMojis - Funny Stickers And Emojis (Kostenlos, App Store) →

Beautiful Flower Stickers (Kostenlos, App Store) →

Young Stickers - Best Children Stickers And Emojis (Kostenlos, App Store) →

TrollMojis - Funny Emojis And Stickers (1,09 €, App Store) →

DeerCute - Deer Stickers And Emoji Pack (1,09 €, App Store) →

Unterhaltung

iFashionWeek (Kostenlos, App Store) →

Wirtschaft

SpeakPortuguese 2 (10 Portuguese TTS) (Kostenlos, App Store) →

ReadToMe (Text/Web/Doc-to-Speech) (Kostenlos+, App Store) →

Translate 3 for Safari (Translate & Speak Web) (Kostenlos+, App Store) →

Scanner Pro iRocks (Kostenlos+, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Schweizer Nationalbank bleibt Apple-Grossaktionär

Ganzen Artikel auf macprime.ch lesen

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Radio 2.

Wir stellen „Radio 2“ vor – Ihr persönliches Radio!

Mit „Radio 2“ ist es noch einfacher und angenehmer Radio zu hören, nach neuen Radiosender zu suchen und neue Genres zu entdecken. Nicht nur haben Sie immer zur Hand die beste Sender, die bequem von Genres und Kategorien verteilt sind, sondern auch die ganze immense Vielzahl von Internet-Radiostationen, auf die Sie mit ein paar Antippen einstellen können.

Das Kuratorenteam ergänzt ständig das Verzeichnis der Radiosender in Ihrer Nähe, sucht nach neuen dynamisch entwickelnden Stationen in den neuen Genres und Richtungen, die vielleicht werden Sie morgen zuhören.

Radio 2. (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Mehr Profile bitte!

Profile, eines der Features das ich vom meinem alten Nokia vermisse. Du wolltest deine Ruhe habe: einfach “Abschalten”, “Allgemein”, “Lautlos”, “Leise” oder “Laut” auswählen. Mehr nicht.

Mit aktuellem iPhone kann ich zwischen x-Möglichkeiten auswählen, welche App wann und wie sich bemerkbar machen darf oder kann. Nicht zu vergessen Telefon und SMS. Uaargh.

Wäre doch sehr praktisch gäbe es eine bessere Lösung, gerne auch als App. Gerne auch für Geld. Dachte da an etwas in dieser Art:

  • Profil Auto: Nur Anrufe von Familienangehörigen werden durchgestellt. Alles andere Ruhe.
  • Profil Messenger: keine Anruf, keine SMS, nur Push-Nachrichten von vorher festgelegten Apps kommen durch
  • Profil Produtiv: nur Benachrichtigungen von Terminen werden angezeigt. Ansonsten kein Anruf, SMS, Push-Nachrichten
  • Profil Schlafen: iPhone schaltet sich ab einer bestimmten Uhrzeit aus, und zu bestimmten Uhrzeit wieder an.

Na, das wäre doch was … </div>          <a class=Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Facebook: Newsfeed erhält Update & Kamera kann jetzt GIF

Facebook: Newsfeed erhält Update & Kamera kann jetzt GIF auf apfeleimer.de

Nach dem Facebook erst vor ein paar Tagen in Deutschland sein Marktplatz-Feature eingeführt hat, verkündet der Konzern nun ein paar weitere Neuerungen.

Dazu gehören neue Navigationsoptionen im Newsfeed und Zusatzfunktionen für die Kamera.

Newsfeed Update & neue Kamera-Funktionen

Im Newsfeed finden sich nun Kommentarfelder, die wie kleine Chat-Blasen aussehen. Außerdem soll zukünftig deutlicher erkennbar sein, ob es sich um Antworten oder Original-Kommentare handelt.

Gleichzeitig schraubt Facebook an den Farbeinstellungen und dem Kontrast, sodass der Text einfacher zu lesen sein soll. So sollen dann auch Links im Text einfacher erkannt werden und für Profilbilder ein einheitliches Format eingeführt werden. Das neue Feature erlaubt es Euch vor dem Klick auf einen Link zu sehen, wo Euch dieser eigentlich hinführen wird.

Bei der Kamera hält ein neues Gif-Creation-Feature Einzug, von dessen Testlauf wir Euch bereits vor ein paar Wochen berichtet haben. Im Grunde genommen nichts Besonderes. Ihr könnt in der Facebook App über die Kamera 2 Sekunden lange Clips aufnehmen und die dann mit Eurer Facebook Story, im Newsfeed oder dem Messenger teilen.

Zu guter Letzt habt Ihr nun die Möglichkeit, direkt aus dem Kamerainterface einen Livestream zu starten. Facebook erhofft sich damit, dass sich so mehr Menschen von ihren Liveplattformen-Angeboten überzeugen lassen.

Außerdem ist die Kamera in der Lage aus einem Textinhalt eine Art Foto zu erstellen und das dann über die Storys oder den Newsfeed zu teilen. Facebook gibt an, dass die Updates nach und nach bei den Nutzern ankommen. Solltet Ihr diese noch nicht verwenden können, müsst Ihr Euch noch ein wenig gedulden!

Facebook (Kostenlos, App Store) →

Der Beitrag Facebook: Newsfeed erhält Update & Kamera kann jetzt GIF erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Leaks zeigen mysteriöses Display von Apple

Kürzlich aufgetauchte Bilder könnten ein neues Produkt von Apple zeigen. Dabei könnte es sich um ein Display handeln. Auf einen echten Apple TV warteten Kunden bislang vergebens.

Was plant Apple da? In chinesischen sozialen Medien sind Bilder aufgetaucht, die ein neues Apple-Produkt zeigen könnten. Der 60-Zoll-Bildschirm trägt zumindest ein Apple-Logo, worum es sich jedoch handelt, ist unklar.

Apple OLED TV Leak | Weibo

Apple OLED TV Leak | Weibo

Möglich wäre ein neues Display von Apple. Die Bildschirme, die Cupertino in Zusammenarbeit mit LG herausgebracht hatte, standen schnell wegen Qualitätsmängeln in der Kritik.

Apple OLED TV Leak | Weibo

Apple OLED TV Leak | Weibo

Früher wurde lange erwartet, Apple werde einen vollwertigen Fernseher bringen, zumal Steve Jobs selbst noch dieses Ziel ausgegeben haben soll. Ihm sollen konventionelle Fernseher zu kompliziert gewesen sein. Doch inzwischen hat die Branche gelernt, Smart TV-Geräte werden immer erfolgreicher und auf einen Apple-Fernseher warten Kunden noch immer.

Apple OLED TV Leak | Weibo

Apple OLED TV Leak | Weibo

Möglich ist auch, dass es sich bei diesem Gadget überhaupt nicht um ein Produkt für den Endkundenmarkt handelt. Apple könnte es auch in seinen Stores einsetzen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple engagiert ehemaligen WGN America Chef Matt Cherniss für sein Video-Team

Nicht erst seit gestern ist bekannt, dass Apple sein Engagement rund um Video-Inhalte erhöht. In den letzten Monaten produzierte Apple die ersten eigenen Serien oder sicherte sich die Rechte an exklusiven Inhalten. Auch neues Personal hat Apple hierfür bereits angeheuert. Nun wird bekannt, dass sich Apple die Dienste des ehemaligen WGN America-Chefs Matt Cherniss.

Apple baut sein Video-Team weiter aus

Der ehemalige President und Chef von WGN America und Tribune Studios Matt Cherniss wechselt zu Apple, um dort das Team für Videoinahlte zu bereichern, so Variety. Cherniss untersteht Jamie Erlicht und Zack Van Amburg, zwei ehemalige Sony Manager, die vor wenigen Wochen zu Apple gewechselt sind, um Apples Video-Engagement weiter auszubauen und anzuführen. Jamie Erlicht und Zack Van Amburg unterstehen wiederum Apple Senior Vice President Eddy Cue.

Bei WGN America handelt es sich um einen US-amerikanischen Fernsehsender. Eigner des Fernsehsenders war bis Juni dieses Jahres die Tribune Company. Nachdem WGN America von der Sinclair Broadcast  Group übernommen wurde, verließ Cherniss das Unternehmen.

Cherniss war bei WGN America unter anderem für Original Inhalte verantwortlich. Unter ihm gingen Sendungen wie Salem, Outsiders, Underground und Manhattan auf Sendung. Somit blickt er auf die notwendige Expertise, um Apple dabei zu helfen, das eigene Videoangebot auszubauen. Jamie Erlicht und Zack Van Amburg waren bereits an Breaking Bad und vielen weiteren erfolgreichen Sendungen beteiligt, so dass sich Apple langsam aber sicher ein schlagkräftiges Video-Team zusammenbaut.

In den letzten Monate hat Apple bereits auf Original Inhalte gesetzt, um seinen Musik-Dienst Apple Music zu bewerben. Neben Planet of The Apps läuft auch derzeit Carpool Karaoke exklusiv bei Apple Music.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Crashlands: Tolles Rollenspiel verkauft sich gut & ist um 40 Prozent reduziert

Ihr interessiert euch für Premium-Spiele? Dann werft heute einen Blick auf Crashlands.

crashlands

Crashlands (App Store-Link) beweiset abermals, dass sich gute Premium-Spiele noch lohnen können. Die Entwickler haben jetzt bekannt gegeben, dass sie insgesamt 500.000 Exemplare verkauft haben – über Steam, iOS und Android. Um diese Marke zu feiern, haben die Entwickler das Steam-Spiel permanent von 14,99 auf 9,99 Euro gesenkt, außerdem kann die mobile Version für iPhone und iPad kurzzeitig günstiger installiert werden. Statt 5,49 Euro werden aktuell nur noch 3,49 Euro fällig.

Crashlands ist im eigentlichen Sinne ein Rollenspiel, wird aber vor allem dadurch bereichert, dass man stetig auf das Anfertigen von Gegenständen angewiesen ist, das sogenannte Crafting. Insgesamt sprechen die Entwickler von mehr als 500 herzustellenden Items, die man einsammeln und verwerten muss.

Zu Beginn des Spiels allerdings findet sich der Spieler in der Rolle des Weltraum-Truckers Flux Dabes wieder, der auf einem gefährlichen Alien-Planet gestrandet ist. Er muss nicht nur seine wertvolle Paket-Ladung wiederfinden, sondern sich auch in feindlicher Umgebung zurecht finden und dabei neue Freunde finden, Geheimnisse aufdecken, ein neues Heim errichten, Quests erfüllen, ein eigenes Haustier aufziehen und hinterhältige Boss-Fights bestreiten.

Crashlands 2

Dabei sind es vor allem die Kleinigkeiten, die Crashlands so interessant machen: Durch das Erschaffen neuer Gegenstände wird die eigene Figur selbst stärker und kann dementsprechend neue Bereiche der Welt kennenlernen, neue Stories erleben und auf ungewöhnliche Charaktere treffen. Und auch die Kämpfe gegen bisweilen ulkige bis furchterregende Gegner passen sich den eigenen Fähigkeiten an – je nach gefertigten Items gibt es die passende Antwort auf die Angriffe. Feuer, verlangsamte Zeit oder mächtige Betäubungen der Feinde sind nur einige der Möglichkeiten, die sich Flux Dabes bieten.

Das Gameplay ist dabei sowohl für Anfänger als auch fortgeschrittene Nutzer machbar: Vor dem ersten Eintritt in die beizeiten merkwürdige Welt im Comic-Stil hat man sich für einen von insgesamt vier verschiedenen Schwierigkeitsgraden zu entscheiden. Darüber hinaus gibt es mehrere Speicherslots, so dass auch mehrere Personen an einem Gerät spielen können. Die einzige kleine Einschränkung: Ihr solltet solide Englischkenntnisse mitbringen, denn eine deutsche Lokalisierung hat das Spiel bislang nicht erhalten.

WP-Appbox: Crashlands (3,49 €, App Store) →

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Der Artikel Crashlands: Tolles Rollenspiel verkauft sich gut & ist um 40 Prozent reduziert erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Watch Series 3 könnte ebenfalls im September vorgestellt werden

Apple WatchGenau wie die kommenden iPhones, könnte Apple auch bei der Apple Watch ein Update planen. Derzeit kursieren Gerüchte, die eine Vorstellung der Apple Watch Series 3 im September voraussagen wollen.
Weiter zum Artikel...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

TV: 1 Milliarde Investition, Apple will mit „Game of Thrones“ konkurrieren

Heute beschäftigt uns das Thema „Apple und Fernsehen“ ganz besonders.

Nach unseren aktuellen Meldungen zur Verpflichtung eines US-TV-Chefs und angeblichen Test-Fernsehgeräten von Apple gibt es jetzt weitere Hinweise darauf, dass Apple seine TV-Ambitionen verstärkt.

Großes Budget für Eigenproduktionen

Fürs nächste Jahr soll ein massives Budget in Höhe von einer Milliarde für Eigenproduktionen zur Verfügung stehen. Einem Bericht des Wall Street Journal zufolge dient dieses Budget zur Beschaffung und Produktion von TV-Inhalten.

Eine Milliarde Dollar entspricht der Hälfte dessen, was der US-Pay-TV-Sender HBO im letzten halben Jahr investiert hat.

„Konkurrenz für Game of Thrones“

Apple könnte laut WSJ bis zu zehn neue Shows herausbringen. Apples Vizepräsident Eddy Cue hat sich derart geäußert, dass Apple sogar Formaten wie „Game of Thrones“ Konkurrenz machen wolle.

Bereits Anfang August haben die Sony-Veteranen Jamie Erlicht and Zack Van Amburg ihre Arbeit bei Apple aufgenommen. Seitdem gab es mehrere Treffen mit Hollywood-Größen, um entsprechende Shows zu erwerben. Auch mit dem bekannten Produktionsstudio Dreamworks gibt es angeblich Verhandlungen – iTopnews.de berichtete.

Es ist noch nicht klar, auf welche Weise die neuen Shows erscheinen könnten. Planet of the Apps und Carpool Karaoke sind über Apple Music verfügbar. Immer wieder gab es auch Gerüchte über einen eigenen Apple-TV-Dienst.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Karten auf dem iPhone: So vermeiden Sie Autobahnen oder Mautstraßen

Seit der Einführung der Apple-eigenen Karten-App hat sich diese immer weiter und weiter verbessert. Mit jeder Software-Generation wurde sie optimiert und mit neuen Funktionen versehen. In iOS 10 gab es dann ein neues Design und coole Funktionen, wie man Sie nur von professionellen Navigationsapps kennt. Wir möchten Ihnen daher zeigen, wie Sie die Karten-App nutzen, um Autobahnen und Mautstraßen zu vermeiden.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Vektor Rechner für Mathematik und Physik

App für Vektorrechnung mit sehr einfacher Bedienung.
Das ideale tool für Mathematik und Physik.
Folgende Berechnungen werden erfasst:

• Skalarprodukt in2 und 3 Dimensionen
• Vektorprodukt
• Gemischtes Produkt
• Winkelberechnung
• Umwandlung Polarkoordinaten => Kartesische Koordinaten
• Umwandlung Kartesische Koordinaten => Polarkoordinaten
• Modul von Vektoren

Vektor Rechner für Mathematik und Physik (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Stamp: Wiedergabelisten von Spotify zu Apple Music übertragen

Stamp Wiedergabelisten KonvertierenWenn ihr mitsamt euren Wiedergabelisten von Spotify zu Apple Music umziehen wollt, dürfte Stamp gerade die komfortabelste Option sein. Wir haben mal wieder einen Blick auf die aktuell in diesem Bereich verfügbaren Anwendungen geworfen (Move to Apple Music gibt es ja nicht mehr) und den direkten Vergleich zwischen Stamp und SongShift gesucht. Stamp hat sich […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

WSJ: Apple investiert eine Milliarde in TV-Inhalte - Eddy Cue will selbst Game of Thrones Konkurrenz machen

Gerade erst hatten wir darüber berichtet, dass Apple eine weitere TV-Größe ins Unternehmen geholt hat, was sämtliche Vermutungen untermauert, Apple sei sehr viel stärker als offiziell verkündet am TV-Markt interessiert. Ein Bericht des Wall Street Journals schüttet nun weiteres Öl ins Feuer. Demnach habe Apple eine Milliarde Dollar dafür eingeplant , TV-Inhalte zu beschaffen und zu produzieren....
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

MacBook Pro & Air und iMac billiger kaufen: Neue MacTrade Gutscheine sind da

Update 16.08.2017: Die MacTrade Rabatt-Aktion mit den vier Gutscheinen wurde für wenige Tage bis zum 31.08.2017 verlängert. (/Update Ende)

In exakt zwei Tagen läuft die aktuelle MacTrade Rabatt-Aktion mit den neuen Gutscheinen aus. Von daher möchten wir euch noch einmal kurz auf die Aktion aufmerksam machen, so dass ihr von dieser profitieren könnt. Auf den ersten Blick fallen die Rabatte nicht mehr so hoch aus, wie bei vorangegangenen Aktionen, allerdings trügt der Schein. MacTrade hat die Grundpreise der einzelnen Macs reduziert, so dass der Preis inklusive der Gutscheine je nach Modell sogar deutlich tiefer ausfällt als bisher. Einem Preisvergleich muss sich MacTrade mit den neuen Aktionen gewiss nicht scheuen.

Ihr habt die Qual der Wahl – neue MacTrade Gutscheine

Derzeit habt ihr mit den neuen MacTrade Gutscheine die Qual der Wahl. Ihr entscheidet zwischen vier unterschiedlichen Gutscheinen, die unterschiedliche Rabatte bzw. kostenlose Zugaben mit sich bringen. Möchtet ihr einen Sofort-Rabatt oder möchtet ihr ein Geschenk? Die Preise im MacTrade Online Store liegen zum Teil deutlich unter den Preisen im Apple Online Store. Mit den Gutscheinen werden diese noch einmal attraktiver.

Falls bei euch derzeit der Kauf eines neuen MacBook Pro, iMac, MacBook oder MacBook Air ansteht, so können wir euch nur dringend raten im Online Store von MacTrade vorbei zu gucken.

Preisbeispiele

An dieser Stelle haben wir natürlich auch drei Preisbeispiele für euch parat. Für das 12 Zoll MacBook mit 1,3GHz Dual Core Intel Core m3 Prozessor, 8GB Ram, 256GB SSD, Intel HD Graphics 615, FaceTime Kamera und vieles mehr werden mit MacTrade Gutschein nur 1269 Euro fällig. (Apple Online Store: 1499 Euro).

Für das 15 Zoll MacBook Pro mit 2,9GHz Quad-Core Intel Core i7, 16GB RAM, 512GB SSD, Radeon Pro 560 mit 4GB VRAM, 4x USB-C/Thunderbolt 3, Touch Bar und Touch ID sowie vielem mehr zahlt ihr inkl. MacTrade Gutschein nur 2799 Euro (Apple Online Store: 3299 Euro). Ihr spart somit satte 500 Euro.

So funktioniert es

  • Ihr besucht den MacTrade Online Store und legt den passenden Mac in den Warenkorb
  • Während des Bezahlvorgangs gebt ihr den für euch passenden Gutscheincode ein
  • 50 Euro Rabatt beim Kauf eines Macs: Gutscheincode: MT-50
  • 100 Euro Rabatt bei der Finanzierung (0 Prozent möglich) eines Macs: Gutscheincode: MT-100
  • JBL Flip 4 gratis beim Kauf eines Macs: Gutscheincode: MT-SOUND
  • Tischgrill gratis beim Kauf eines Macs: Gutscheincode: MT-BBQ

Apple Bildungs-Rabatt zusätzlich

Die oben genannten MacTrade können sich in unseren Augen schon absolut sehen lassen. Erfreulicherweise können diese auch mit dem Apple Bildungsrabatt bei MacTrade kombiniert werden. Lehrer, Studenten, Dozenten etc. sparen somit noch einmal 5 Prozent zusätzlich.

Die Preise im MacTrade Online Store sind wirklich attraktiv. Solltet ihr mit dem Gedanken spielen, euch einen neuen Mac anzuschaffen, so werft einen Blick im MacTrade Online Store vorbei. Unsere bisherigen Erfahrungen mit MacTrade sind gut. Der Versand kann mal einen Tag länger dauern, dafür erhaltet ihr ein Top-Gerät zu einem Top-Preis. Beeilung ist angesagt, da die MacTrade Gutscheine nur noch bis zum 15.08.2017 gültig sind.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple testet angeblich eigenen Fernseher mit 60″-OLED-Display (Foto)

Plant Apple doch eine große Fernseh-Offensive mit eigenem Gerät?

Im chinesischen Weibo-Netzwerk sind mysteriöse Schnappschüsse aufgetaucht, die ein OLED Apple TV zeigen könnten. Damit erhalten Gerüchte, dass Apple doch einen eigenen Fernseher baut, neue Nahrung. Eigentlich hieß es seit 2014, Apple habe sich endgültig von der Produktion eines eigenen TV-Geräts verabschiedet.

Prototyp mit Kabeln

Es soll sich offenbar um ein verkabeltes Testgerät handeln, von dem natürlich nicht klar ist, ob es jemals in den Handel kommt. Schließlich testet Apple immer wieder Prototypen, auf die Gefahr hin, dass sie wieder in der Schublade verschwinden.

Das aktuell geleakte Device (via Macrumors) hat ein wenig Ähnlichkeit mit einer Sony PlayStation. Auf der Rückseite ist jeweils das Apple-Logo zu sehen. Auch iMac-Ähnlichkeiten sind ein wenig erkennbar.

Display mit etwa 60 Zoll und Metall-Rahmen?

Das Display soll eine Größe von etwa 60 Zoll haben und nur einen schmalen Metall-Rahmen besitzen. Auf den Fotos sind aber zwei unterschiedliche Formfaktoren zu beobachten.

Eine ziemlich mysteriöse Sache, zumal die Echtheit der Aufnahmen nicht bestätigt ist. Weitere Einzelheiten gibt es nicht. Für Diskussionsstoff dürften die Fotos in jedem Fall sorgen.

Wer von Euch träumt noch von einem Apple-Fernseher?

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenloser Musik-Sequenzer für den Mac: Helio Workstation

Der Entwickler Peter Rudenko bietet mit Helio Workstation einen kostenfreien Musik-Sequenzer für den Mac an. Helio Workstation versteht sich als modernes, minimalistisches Programm zur linearen Erzeugung von Songs.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Tipp vor dem Update auf iOS 11: Inkompatible Apps finden

Wenn Apple im kommenden Monat die elfte Version des mobilen Betriebssystems iOS für die Öffentlichkeit freigibt, ist wie immer mit einer sehr raschen Verbreitung unter den Besitzern von iPhone, iPad und iPod touch zu rechnen. Diesesmal ist damit aber eine Besonderheit verbunden: Nicht alle Apps werden sich nach dem Update noch starten lassen. Deswegen sollten Sie vor der Aktualisierung einen Bl...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Warn-App NINA mit verbesserten Orts- und Suchfunktionen

Nina Warn App IphoneDie vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe herausgegebene Warn-App NINA bringt in der aktuellen Version 2.1.0 mehrere willkommene Neuerungen. Unter anderem lässt sich die Standortfunktion nun endlich auch vernünftig in Kombination mit abonnierten Orten verwenden. Die Macher der App versprechen, die Warnmeldungen künftig zusammenzufassen, wenn der aktuelle Standort mit einem abonnierten Ort übereinstimmt. Ihr könnt […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Danmaku Unlimited 3: ein toller Bullet-Hell-Shooter für iOS

Vor wenigen Tagen ist mit Danmaku Unlimited 3 (AppStore) der dritte Teil von „Danmaku Unlimited“, einer der besten Arcade-Shooter-Reihen für iOS, im AppStore erschienen. Nun stellen wir euch den neuen Bullet-Hell-Shooter für iOS vor.

Aktuell gibt es den Nachfolger von Danmaku Unlimited 2 (AppStore) und Danmaku Unlimited (AppStore) noch zum Einführungspreis von 5,49€. Dieser soll aber in Kürze steigen, sodass ihr bei Interesse zeitnah zuschlagen solltet. Und das, um es bereits vorwegzunehmen, lohnt sich absolut.
-gki25651-
Wie in den beiden Vorgängern erwartet euch auch hier wieder Bullet-Hell-Shooter vom Feinsten. Dieses wurde im Vergleich zum Vorgänger noch einmal weiter verbessert. Wieder ist es (vollkommen unerwartet…) eure Aufgabe, mit einem Raumschiff durch die Weiten des Pixelalls zu fliegen und die zahlreichen Gegnern vom Himmerl zu pusten. Insgesamt warten 5 Stages mit mehreren Schwierigkeitsgraden auf euch.

Klassisches Arcade-Gameplay

Das Gameplay ist absolut klassisch. Gelenkt wird mit dem Finger über das Display wischend, wodurch es nicht nur den zahllosen Feinden und ihren Geschossen auszuweichen, sondern diese auch ins Visier zu nehmen. Besonders ist, dass ihr das Bewegungsverhältnis und damit die Sensitivität anpassen könnt. Somit könnt ihr die Steuerung so einstellen, wie es euch am liebsten ist. Zudem bietet das Menü viele weitere Einstellungsmöglichkeiten, um das Spiel an eure Wünsche sowie die Möglichkeiten eures Gerätes anzupassen.
-a-
Natürlich fehlen auch die üblichen PowerUps bzw. Upgrades nicht, sodass ihr bis zu 25 verschiedene Waffenkonfigurationen an eurem Raumschiff montieren könnt. Abgerundet wird der Titel von der bereits aus den Vorgängern bekannten, kunterbunten Grafik, die diesen japanischen Bullet-Hell-Shooter auszeichnet. Achja, fast hätten wir es vergessen: Um einen echten Premium-Download ohne In-App-Angebote, Werbung und Co handelt es sich bei Danmaku Unlimited 3 (AppStore) auch. Spielt ihr gerne klassische Arcade- und Bullet-Hell-Shooter und kennt vielleicht schon die beiden Vorgänger, solltet ihr euch diesen Titel nicht entgehen lassen…

Danmaku Unlimited 3 iOS Trailer

Der Beitrag Danmaku Unlimited 3: ein toller Bullet-Hell-Shooter für iOS erschien zuerst auf iPlayApps.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Preiskracher „Geiz ist Geil“: iPhone, iPad und Beats im Angebot

Saturn.de bringt für kurze Zeit seinen ikonischen Werbeslogan „Geiz ist geil“ zurück auf die Bildfläche und bietet wie in alter Manier Produkte zu einem unschlagbar günstigen Preis: unter anderem das iPhone 6, das iPad und Kopfhörer von Beats.

Saturn Geiz ist Geil werbebanner thumb

Egal, wie alt oder jung ihr seid, den Slogan: „Geiz ist geil“ kennt wirklich jeder. Saturn hat es geschaft, damit im Grunde in den normalen Sprachgebrauch einzufliessen. Und dank Retro-Trend wird er noch einmal aus der Versenkung gezogen und beschert uns, wieder einmal, Preiskracher.

Apple iPhone & iPad:

Beats Kopfhörer und andere Lautsprecher:

Weitere Angebote könnt ihr hier nach sehen. Denkt dran, viele laufen nur bis inkl. 19. August 2017.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Originals Content: Apple wirbt Ex-Präsident von WGN Studios ab

Apple Originals Content: Apple wirbt Ex-Präsident von WGN Studios ab auf apfeleimer.de

Apple Originals: Einem Bericht der Variety zu Folge hat sich Apple den ehemaligen Präsident und Manager von den WGN America Tribune Studios geangelt.

Matt Cherniss wird sich zukünftig bei Apple um deren hauseigene Videoproduktionen kümmern. Erst vor ein paar Wochen hat sich Apple zwei der führenden Sony Executives an Bord geholt, damit diese zukünftig die Programmgestaltung von Apples Videosektion übernehmen.

Apple baut Team seiner Videoproduktionssparte aus

Beide sind Eddy Cue unterstellt, der das Großprojekt betreut. Cherniss war seines Zeichens bei WGN für Erfolgsformate wie Salem oder Manhatten verantwortlich. Auch AMC und Sony zeigten Interesse an Cherniss, dieser entschied sich dann aber wohl für das Angebot von Apple.

Insider geben an, dass bei Apple hingegen intern noch gar nicht so richtig feststeht, wo die Reise hingehen soll. Aktuell stattet man ein Team mit führenden Köpfen des TV-Business aus, um so anscheinend Original Content fokussiert produzieren zu können. Ein großes endgültiges Ziel, welches mit dem Projekt verfolgt wird (Netflix Konkurrenz, eigener TV-Sender,…), verrät der Konzern noch nicht.

In jedem Fall macht Apple vieles richtig, in dem sie erfahrene Köpfe aus dem TV-Seriensegment abwerben. Die bisherigen Eigenproduktionen wie Planet of the Apps oder Carpool-Karaoke erreichten jetzt nicht gerade die besten Kritiken.

Der Beitrag Apple Originals Content: Apple wirbt Ex-Präsident von WGN Studios ab erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple iCloud voll: Mit diesen Tipps schafft ihr wieder Platz

Standardgemäß habt ihr in eurer Apple iCloud 5 GB Speicherplatz kostenlos zur Verfügung. Apple ist hier nur auf den ersten Blick großzügig, denn besonders mit der Einführung von iCloud Drive mussten Nutzer von iPad, iPhone und Mac feststellen, dass 5 GB iCloud-Speicher lange nicht ausreichen. Ich gebe euch Tipps, wie[...]

Der Beitrag Apple iCloud voll: Mit diesen Tipps schafft ihr wieder Platz erschien zuerst auf Applepiloten.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Exakt 2 Explosion der Edelsteine und Ziegel

„Exact“ ist großartige Zeit-Killer für alle Altersgruppen Spieler.
Besondere an alle, die geliebt, dass Spiele und Freizeit mit süchtig Gameplay verbringen wollen.

„Exact“ ist bunt schnell vergangen Puzzle-Spiel, unser beliebtes Spiel ist auf iOS zurück!

Wenn Sie freie Minute für das Spiel haben, können Sie das Spiel starten und machte eine Pause, wenn Sie brauchen.

Schlagen Sie Ihre Freunde Highscores in Game Center.
Verwenden Sie Power-Ups für Ihre High-Score zu erhöhen.
Wählen Sie 3 Arten von Gameplay in einem Spiel App können Sie Ihre Lieblings-Spielmodus wählen und wählen Sie 3 Arten von Schwierigkeiten.

Exakt 2 Explosion der Edelsteine und Ziegel (1,09 €+, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Bericht: Apple bekommt Aufpasser für neues iCloud-Rechenzentrum in China zur Seite gestellt

Zum Betrieb seines neuen Rechenzentrums in China bekommt Apple eine chinesische Arbeitsgruppe an die Seite gestellt. Sie soll den ordnungsgemäßen Betrieb gemäß der chinesischen Vorgaben sicherstellen.

Das neue Datenzentrum, das Apple in der chinesischen Provinz Guizhou errichtet, Apfelpage berichtete, wird von einer chinesischen Arbeitsgruppe beaufsichtigt. Sie soll sicherstellen, dass das Zentrum gemäß der strengen chinesischen Vorgaben betrieben wird. Dem zehnköpfigen Team stehen Mitglieder der kommunistischen  Partei Chinas vor. Dies ist bereits die zweite Maßnahme, die die chinesische Führung ergreift, um Apple auf Linie zu halten. Zuvor wurde bereits der Bau des neuen iCloud-Datenzentrums notwendig, da Daten ausländischer Cloud-Anbieter ab diesem Sommer im Land gespeichert werden müssen. Die erste Linie der Kontrolle stellt zunächst der Umstand dar, dass der Komplex in Zusammenarbeit mit der chinesischen Firma Guizhou-Cloud Big Data Industry Co. Ltd betrieben wird.

Apple wollte sich zur Einsetzung der Kontrollkommission bislang nicht äußern.

Dem Vernehmen nach beträgt das Investitionsvolumen für die Errichtung des neuen Standorts rund eine Milliarde Dollar. Zuletzt war Apple in die Kritik geraten, weil es hunderte VPN-Apps aus dem chinesischen App Store entfernt hatte. Auch hierzu blieb das Unternehmen eine dezidierte Stellungnahme schuldig. China ist ein Schlüsselmarkt für Apple.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Samsung: Kompaktes SSD-Laufwerk mit USB-C und bis zu zwei TB Kapazität

Samsung hat die Verfügbarkeit der Portable SSD T5 (Amazon-Partnerlink) bekannt gegeben.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Coole Apple Watch Wechselarmbänder

Egal ob für den Büroalltag, die Party am Wochenende oder aber das nächste Sport Workout. Apple Watch Armbänder gibt es ebenso wie iPhone Hüllen passend für quasi jeden Anlass. Heute stellen wir euch einmal zwei unserer beliebten Apple Watch Armband Kollektionen vor. Die besonders leichten und atmungsaktiven AirSports Silikonarmbänder eignen sich wie der Name schon […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Carpool Karaoke: zwei neue Folgen sind da + zwei neue Trailer

Exakt eine Woche ist es her, dass die erste Folge von Carpool Karaoke – The Series exklusiv bei Apple Music über den Äther lief. Apple hatte angekündigt, dass wöchentlich neue Folgen erscheinen und dies ist am heutigen Tag der Fall. Folge 2 (Alicia Keys und John Legend) und Folge 3 (Billy Eichner und Metallica) stehen ab sofort für Apple Music Abonnenten bereit.

Zwei neue Folgen mit Alicia Keys und John Legend sowie Billy Eichner und Metallica

Ab sofort könnt ihr euch zwei neue Folgen von Carpool Karaoke – The Series exklusiv bei Apple Music angucken. Die Folge mit Alicia Keys und John Legend wird wie folgt beschrieben „Die beiden Superstars schmettern ihre Hits, begrüßen tolle Überraschungsgäste und füllen einen Waschsalon mit purem Soul.“. Die Folge mit Billy Eichner und Metallica wird wie folgt beschrieben „Yeeeaah! Billy Eichner und Metallica schmettern die größten Hits der Band – und einen Klassiker aus „Arielle, die Meerjungfrau“.

Zwei neue Trailer sind da

Am heutigen Tag gibt es nicht nur zwei neue Folgen zu Carpool Karaoke – The Series, sondern auch zwei neue Trailer. Apple rührt weiterhin die Werbetrommel für Carpool Karaoke und schickt zwei neue 30-Sekunden Trailer ins Rennen. Während der eine Trailer einen Ausblick auf die Folge mit dem Game of Thrones Stars Maisie Williams and Sophie Turner gibt, spielen Ariana Grande and Seth die Hauptrollen in dem zweiten neuen Trailer.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Spieleklassiker von Double Fine Productions ab 1,39 Euro

Double Fine Aktion Bei GogDie Freunde von Spieleklassikern wollen wir heute mit ein paar Links zu GOG.com versorgen. Dort gibt es gerade die Desktop-Versionen verschiedener Titel aus den Double Fine Studios zu Preisen ab 1,39 Euro. Eine Übersicht aller bei GOG.com erhältlichen Spiele des vom Monkey-Island-Entwickler Tim Schafer gegründeten Entwicklerstudios findet ihr hier. Momentan reduziert sind die unten gelisteten […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Smarte Kamera Canary bekommt Zwei-Wege-Kommunikation

Smarte Kamera Canary bekommt Zwei-Wege-Kommunikation

Das einstige Indiegogo-Projekt reicht verschiedene lange gewünschte Funktionen nach – allerdings nur für zahlende Mitglieder.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Die Top-3 der Bundesliga: Diese Clubs bieten ihren Fans die beste App

In den vergangenen beiden Tagen haben wir einen Blick auf die Apps aller 18 Bundesliga-Vereine geworfen. Aber wer hat am Ende die Nase vorn?

Bundesliga Apps Top 3

Beinahe wäre das Ranking in letzter Sekunde noch einmal durcheinander geworfen. Gerade noch pünktlich hat Bayer 04 Leverkusen seinen neuen Webauftritt gestartet und seine App für iPhone und iPad aktualisiert. Für einen der vorderen Plätze hat es allerdings nicht gereicht: Statt eine richtige App zu bauen, werden nur die mobilen Webseiten geladen – keine wirklich innovative Lösung. Welche Vereine machen es besser? Wir verraten euch, welche drei Clubs uns mit den besten Auftritten im App Store überzeugt haben.

FC Köln, Hertha BSC & Werder Bremen konnten uns überzeugen

Ob es nun der erste, zweite oder dritte Platz ist, das lässt sich wirklich nicht so einfach sagen. Fakt ist: Der 1. FC Köln hat bereits seit Jahren eine wirklich tolle App und zählt auch in dieser Saison zu den Spitzenreitern. „Spürbar anders“ lautet das Motto des Clubs – und das schafft der Effzeh auch im App Store: Kein Baukasten, stattdessen ein individuelles Design und viele einzigartige Features. Angefangen bei den vereinseigenen Nachrichten, über eine integrierte Connect-Schnittstelle zu anderen Medien bis hin zu witzigen Extras wie dem Quiz oder der Hennes-Maskottchen-Webcam bietet der FC Köln eines der besten Gesamtpakete im App Store. Hier können wir wirklich nur den Hut ziehen, bitte genau so weitermachen.

WP-Appbox: 1. FC Köln App (Kostenlos, App Store) →

„Die Zukunft gehört Berlin“, heißt es beim Start der Hertha-App. Und auch hier findet der Fan alles, was das Herz begehrt: Nachrichten, ein Live-Center für den aktuellen Spieltag samt Ticker und Statistiken, Zugriff auf die Inhalte von Hertha TV und das aktuelle Stadionmagazin als Download. Nicht ganz auf dem Niveau des FC Köln, aber trotzdem eine wirklich gelungene App, an der wir nur wenig Kritik äußern können. So sind die hellblauen Menüpunkte auf dunkelblauen Grund etwas schlecht zu lesen und der dauerhaft angezeigte Werbebanner eines Partners könnte auch lieber verschwinden. Im Gegensatz zu vielen anderen Vereinen dürfen sich Hertha-Fans aber über eine gute App freuen.

WP-Appbox: Hertha BSC 1892 (Kostenlos, App Store) →

„Was ist grün und…“, nein – das lassen wir an dieser Stelle lieber. Denn der SV Werder Bremen zeigt sich im App Store besonders aufgeräumt. Keine blinkenden Banner, keine überladenen Bildschirme. Alles praktisch verpackt, schnell erreichbar und in den Vereinsfarben gestaltet. Es muss nicht immer noch mehr sein, um eine gute App zu liefern, denn manchmal ist weniger mehr – über einige abgeschnittene Spielerköpfe im Kader-Bereich können wir da auch mal hinwegsehen. Wenn Werder Bremen in dieser Saison so sauber spielt, wie die App gestaltet wurde, dann kann nicht viel verkehrt laufen.

WP-Appbox: SV Werder Bremen – die offizielle App (Kostenlos, App Store) →

Der Artikel Die Top-3 der Bundesliga: Diese Clubs bieten ihren Fans die beste App erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

„Geiz ist geil“ kehrt zurück – mit iPhone 6 für 369 Euro

Jetzt wollen wir Euch noch mal die neue Saturn-Aktion erinnern.

Es ist eine Retro-Kampagne, gestern haben wir zu später Stunde schon auf den Start hingewiesen. Wer schon in süßen Träumen lag, kann auch heute noch zuschlagen.

Saturn hat die Werbe-Aktion „Geiz ist geil“ wiederbelebt. Zu Beginn der neuaufgelegten Kampagne ist neben iPad und Beats auch ein iPhone 6 unter den Angeboten – mit 369 statt 449 Euro kann sich das Smartphone sehen lassen.

Der Deal gilt nur für die spacegraue Variante mit 32 GB. Für den einen oder anderen dürfte dieses Modell aus Herbst 2014 vielleicht noch reichen. Auch wenn im September gleich drei neue Modelle kommen.

Lange Liste der ersten Aktions-Angebote

Bei „Geiz ist geil“ sind auch noch viele weitere Gadgets – von der PlayStation über ein Xbox-Bundle bis hin zum Samsung-Monitor – reduziert. Am besten schaut Ihr einfach mal in die Liste aller „Geiz-ist-geil“-Schnäppchen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

So übertragen Sie „Apple Watch“-Daten sicher auf das neue iPhone

Wenn Sie als „Apple Watch"-Besitzer auf ein neues iPhone umsteigen, gibt es einige wichtige Dinge für den reibungslosen Wechsel zu beachten. Denn es können wertvolle Daten und Einstellungen verloren gehen, sodass Sie die Watch völlig neu einrichten müssen. Damit Ihnen das beim iPhone-Wechsel nicht passiert, zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, was Sie zu beachten haben und wie Sie mögliche Probleme sicher umschiffen.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Bejahrt aber günstig: iPhone 6 in Spacegrau für 369 Euro

Im Apple Online Store ist das iPhone 6 seit ziemlich genau einem Jahr nicht mehr zu kaufen, denn es gibt inzwischen zwei Nachfolgegenerationen, die dritte steht nächsten Monat ins Haus. Nichtsdestotrotz wird das Gerät immer noch produziert, sogar in einer speziellen Variante mit 32 GB Speicher; diese Option stand damals nicht zur Verfügung. Der Grund: Über Dritthändler vertreibt Apple diese »Sp...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Sony-CarPlay-Receiver mit DVD-Funktion

Sony-CarPlay-Receiver mit DVD-Funktion

Der XAV-AX200 kann bereits in Deutschland vorbestellt werden und rüstet die iPhone-Fahrzeugunterstützung in DIN-Einbaurahmen nach.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Carpool Karaoke: „Game of Thrones“-Stars singen „Justin Bieber“-Songs

Carpool Karaoke ist endlich da und auf den verschiedenen Kanälen macht Apple viel Werbung für die neue Show. Nachdem Debüt in der letzten Woche mit Hollywood-Star Will Smith und Late-Night-Talker James Corden nehmen demnächst weitere große Serien-, Film-, Musik- und Sport-Persönlichkeiten Platz und singen Ihre Lieblingslieder. Dabei wird nicht nur gesungen, sondern man darf sich auch über diverse Überraschungen freuen.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

VirtualBox 5.2 dreht weitere Testrunde

Zu Monatsbeginn kündigte Oracle ein größeres Update für die kostenfreie Virtualisierungssoftware VirtualBox an. Nun liegt VirtualBox 5.2 in einer zweiten Betaversion vor.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iTunes-Guthaben: 15 Prozent Bonus online bei PayPal

iTunes-Guthaben: 15 Prozent Bonus online bei PayPal
[​IMG]

Am Montag berichteten wir euch ja über aktuelle iTunes-Aktionen im Einzelhandel. Forenmitglied @iDesign hat uns...

iTunes-Guthaben: 15 Prozent Bonus online bei PayPal
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

FaceApp entfernt nach Kritik "Blackfacing"-Filter

FaceApp entfernt nach Kritik "Blackfacing"-Filter

Mit FaceApp können Gesichtsdarstellungen mittels KI-Algorithmen verändert werden. Dazu gehörte auch, aus einem weißen ein schwarzes Gesicht zu machen, was auf starke Kritik stieß.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Intel nennt erste Details für übernächste CPU-Generation «Ice Lake»

Ganzen Artikel auf macprime.ch lesen

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Videoangebot: Apple stellt TV-Manager ein

Apple TV 4

Der ehemalige Präsident des Senders WGN America, Matt Cherniss, wird Entwicklungschef bei Apples Filmabteilung.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Twelve South stellt neuen MacBook Ständer Curve vor

Der Ständer Twelve South Curve positioniert die neuesten MacBook-(Pro)-Modelle optimal.

Schon seit vielen Jahren ist Twelve South als Hersteller von professionellem und stylischem Apple-Zubehör bekannt. Diesem Ruf machen die US-Amerikaner mit ihrem neuen MacBook-Ständer Curve auch 2017 alle Ehre.

Der aus einem einzigen geschwungenen Stück Metall gefertigte Ständer kommt in einem mattschwarzen Finish und positioniert Euren Laptop auf perfekte Arbeitshöhe am Schreibtisch. Kunststoffelemente auf der Unterseite verhindern, dass das Ensemble ungewollt rutscht.

Inspiriert vom Apple Park

Die zwei dünnen Arme, die das MacBook dabei in der Luft halten, sorgen außerdem für optimale Lüftungsbedingungen, sodass Euer Gerät auch bei komplexen Aufgaben nie heißläuft. Inspiriert wurden die Macher beim Gestalten des Designs nach eigenen Angaben nicht nur durch den Look der neuen MacBooks, sondern auch von der Optik des Apple Park.

Twelve South Curve ab jetzt bestellbar

Ihr könnt das Gerät ab sofort bestellen, allerdings nur auf der US-Webseite von Twelve South. Dort werden zu den 49,95 US-Dollar (rund 45 Euro) noch 25 US-Dollar Versandkosten – und eine etwas längere Wartezeit aufgrund des Übersee-Versands – fällig.

In ein paar Wochen wird das Produkt dann auch direkt bei Amazon Deutschland erhältlich sein, wir melden uns dann noch mal.

Auch empfehlenswert von Twelve South

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Drive Now für Alexa, tado und Netatmo für Google Home verfügbar

Google Home HeizungMit Blick auf die deutschen Versionen der persönlichen Assistenten von Amazon und Google gab es in den vergangenen Tagen ein paar Updates von Drittanbieter. Beginnen mit Amazon Alexa, hier ist und der neu veröffentlichte DriveNow-Skill eine Erwähnung wert. Nutzer des Carsharing-Dienstes können die Erweiterung installieren, und dann per Sprachbefehl freie Autos finden oder bestehende Reservierungen […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Movie-Mittwoch im iTunes-Store: "Fifty Shades of Grey: Gefährliche Liebe" im Angebot

Die iTunes-Store-Aktion Movie-Mittwoch, bei der Apple aktuelle Blockbuster-Filme in den Mittelpunkt stellt, geht in die nächste Runde.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für mehr Erfolg bei Eigenproduktionen: Apple heuert Manager aus der TV-Branche an

Apple hat einen Prof aus der Fernsehbrtanche eingestellt. Die Vermutung, dass der Neuzugang sich mit Cupertinos Eigenproduktionen beschäftigen wird, ist nicht zu weit hergeholt.

Eine Personalie: Apple hat Matt Cherniss eingestellt. Er kommt aus der TV-Branche und leitete zuvor die Fernsehstation WGN. Nachdem er dort aufhörte, erhielt er verschiedene Angebote, unter anderem von Sony, doch er entschied sich für Apple. Von Sony kamen zuvor bereits Zack Van Amburg und Jamie Erlicht zu Apple, an sie wird Cherniss künftig berichten.

Matt Cherniss | Zimbio

Matt Cherniss | Zimbio

VGN hatte in den letzten Jahren verschiedene Eigenproduktionen in die Spur geschickt. Welche Aufgaben Cherniss bei Apple wahrnimmt, kommentierten wie üblich weder der Neuzugang, noch das Unternehmen. Als wahrscheinlich kann jedoch angenommen werden, dass Cherniss bei der Entwicklung von Apples Produktionen mitarbeiten wird, die exklusiv für Apple Music-Abonnenten angeboten werden. Nach Planet of the Apps startete unlängst Carpool Karaoke. In ersten Kritiken von Branchenbeobachtern schnitt Apples neue Show indes nicht gut ab. Das Konzept sei etwas dünn und auch nicht wirklich innovativ, so der einhellige Tenor verschiedener Rezensenten. Womöglich werde die Show in späteren Folgen noch Fahrt aufnehmen, doch vielleicht gibt es einfach nicht genug Inhalt für diese Sendung, urteilte etwa Variety.

Wie findet ihr Apples Carpool Karaoke: Ein Grund Apple Music zu abonnieren?

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Intel kündigt neue Architektur an - und sorgt für Verwirrung

Wenn Intel eine neue Prozessor-Plattform ankündigt, hat dies normalerweise auch große Auswirkung auf Apple. Da Apple (meistens) auf die jeweils aktuelle Intel-Plattform setzt, geben Intel-Ankündigungen auch einen Ausblick auf mögliche Apple-Neuheiten. Im Falle der gerade erst angekündigten "Ice Lake"-Plattform gestaltet sich die Einschätzung aber schwieriger, denn Intel sorgt für einige Verwirr...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Riptide GP Renegade: Cooles & feuchtes Rennspiel heute für 1,09 Euro im Angebot

Rennspiel-Fans sollten sich dieses Angebot nicht entgehen lassen: Riptide GP Renegade gibt es heute für 109 Cent.

Riptide GP Renegade 2

Anfang August letzten Jahres ist Riptide GP Renegade (App Store-Link) im App Store und auf dem Apple TV gestartet und hat damals noch 9,99 Euro gekostet. Wenige Wochen später wurde es für 2,99 Euro als Universal-App angeboten, heute könnt ihr das Spiel für nur 1,09 Euro aus dem App Store laden. Angesichts der Tatsache, dass auf In-App-Käufe verzichtet wurde, können wir an dieser Stelle nur sagen: Zuschlagen!

Riptide GP Renegade startet mit einem interaktiven Tutorial, in dem man die Steuerung des Hydrojets kennenlernt, mit dem man auf futuristischen Strecken unterwegs ist. Natürlich auf dem Wasser, teilweise sogar unter der Erde. Ein besonders wichtiger Punkt: In Riptide GP Renegade wird die Geschwindigkeit spürbar – so und nicht anders sollte es in einem Rennspiel auch sein.

Die Steuerung von Riptide GP Renegade ist dennoch relativ einfach gehalten: Beschleunigt wird automatisch, mit einem Button wird gebremst und über die Neigungssensoren gelenkt. Zusätzlich gibt es einen Boost-Button, wobei man diesen erst aufladen muss. In den Optionen stehen weiteren Möglichkeiten zur Auswahl, ich persönlich habe mich für eine Button-Steuerung entscheiden, auch MFi-Gamecontroller werden unterstützt.

Riptide GP Renegade 3

Dass es in Riptide GP Renegade spektakulär zur Sache geht, zeigt sich bei den Stunts. Man fährt über Rampen und Schluchten, um während der Flugphase diverse Stunts auszuführen. Das funktioniert mit verschiedenen Wischgesten mit beiden Daumen, für besonders große Stunts sind sogar Kombinationen von verschiedenen Gesten nötig. Mit jedem erfolgreich gelandeten Sprung wird der Boost aufgeladen, mit dem man sich auf der nächsten Geraden einen Vorteil verschaffen kann.

Im Mittelpunkt von Riptide GP Renegade steht der Karriere-Modus, zu Beginn kann man hier durchaus den mittleren Schwierigkeitsgrad wählen. In verschiedenen Rennen und Herausforderungen tritt man gegen sieben Gegner an, verdient sich Erfahrungspunkte und Geld, die man in neue Stunts und Upgrades für den Hydrojet investieren kann. Zusätzlich gibt es unter anderem einen Multiplayer-Modus, der sogar mit der Android-Version des Spiels kompatibel ist. Einem Duell mit euren Freunden steht also nichts mehr im Wege.

WP-Appbox: Riptide GP: Renegade (1,09 €, App Store) →

Der Artikel Riptide GP Renegade: Cooles & feuchtes Rennspiel heute für 1,09 Euro im Angebot erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon Blitzangebote: Philips Hue, iPhone Akku-Cases, Kopfhörer, 4K Actioncam, Lautsprecher, Apple Watch Armbänder, Saugroboter und mehr

Wir starten in einen neuen Tag und blicken direkt auf die neuen Amazon Blitzangebote. Über den Tag verteilt schickt der Online-Händler wieder zahlreiche Deals ins Rennen. Neben den klassischen Blitzangeboten gibt es auch verschiedene Angebote des Tages (z.B. bis zu 27 Prozent Rabatt auf Philips Hue).

Das Motto des heutigen Tages lautet „Entdecken Sie Blitzangebote, Angebote des Tages, Schnäppchen, Deals und Coupons. Angebote gelten solange wie angegeben bzw. solange der Vorrat reicht.“ Prime-Mitglieder erhalten 30 Minuten früher Zugriff auf Blitzangebote.

Angebote des Tages

Amazon Blitzangebote

07:40 Uhr

Angebot
[Sport Hüfttasche] Elastische Lauftasche/ Laufgürtel /Outdoor Bauchtasche für iPhone SE /5S /5 /6...
  • JETZT VORUBERGEHEND auf den günstigen Preis von € 8.95! Auch geeignet für das iPhone 7
  • VERSTELLBAR: Anders als andere Laufgürtel reflektiert unser Gurt im Dunkeln und ist im Bereich von...
Bluetooth Lautsprecher LESHP kabellos tragbar Stereo Musikbox Mini Portable Bluetooth Lautsprecher...
  • FSK IP66 Level: Sehr geeignet für Outdoor und Dusche, sorgt für große Fläche von Sealed Silikon...
  • Es hat eine eingebaute Mikrofon Bluetooth-Lautsprecher und Freisprech -Funktion, so dass Sie bequem...

07:45 Uhr

Angebot
Suaoki U10 Auto Starthilfe 800A Peak 20000mAh Jump Starter Autobatterie Anlasser Externer Akku...
  • 3-in-1 Lösung: Die voll aufgeladene 20000mAh Kapazität (800A Peak) Batterie kann Ihr 12V Fahrzeug...
  • Hohe Leistung: Dank der TIR-C-Technologieunterstützung ist der Starthilfe als Powerbank in der...

08:20 Uhr

Selfie Stick TaoTronics Mini Stange Stab 17-61cm Verstellbar Aufladbar für iPhone 6 6s, Samsung,...
  • Tragbarer mini Selfie Stick. Einstecken und loslegen! Der leichteste und kleinste zusammenklappbare...
  • Stabiler Selfie Stick mit Kabel. Keine Bluetoothverbindung, Verbindung über 3.5 mm universal...

08:30 Uhr

ICONNTECHS IT FULL HD 1080P Wasserfeste Sport-Actionkamera, 170° Weitwinkellinse, WiFi HDMI...
  • Die ICONNTECHS IT Sport-Action-Kamera ist eine professionelle Full HD 1080P-Kamera/Camcorder fürs...
  • Der 170 Grad Weitwinkel ermöglicht exzellente Aufnahmequalität und behält den Realismus der...

08:55 Uhr

Angebot
Bqeel Premium USB-C Hub mit 2 USB 3.0, 2 SD Port und 1 USB-C Port ultra leicht / mobil für Type C...
  • Kompatibel mit Macbook, ChromeBook Pixel und andere USB-C-kompatible Geräte.
  • Mehr Ports: Machen Sie aus einem Computer Port fünf. Mehr Port sparen Sie Zeit und Platz. Jeder...
EKEN H9s 4K Actionkamera, wasserdichte Full HD Wifi Sportkamera mit 4K / 2.7K / 1080P60 / 720P120fps...
  • 4K Hohe Auflösung - Video: 4K25fps / 2.7K30fps / 1080p60fps / 720p120fps. Foto: 12MP max....
  • Integriertes WiFi & HDMI-Ausgang - Bearbeiten und teilen Sie Ihre Aktivitäten, sobald Sie diese mit...

10:30 Uhr

10:40 Uhr

APEMAN Sports Action Camera 12MP Full HD 1080p Action Cam Wasserdichte Action Kamera Helmkamera...
  • 【FHD qualitative Aufnahmen】: Apeman Full HD 12MP 1080P Sport Action-Kamera bietet eine bessere...
  • 【Wasserdicht bis zu 30m Tiefe】: Das wasserdichte und robuste Unterwassergehäuse erlaubt...

11:15 Uhr

Angebot
Case für iPhone 7 (4,7") Thin Fit Hülle "Silex" - Silikon Silicone Tasche für iPhone 7,...
  • FARBENFROHER SCHUTZ AUS SILIKON. Snap-on-Case von QUADOCTA aus Silikon für das Apple iPhone 7...
  • HOCHWERTIGE QUALITÄT. Wo QUADOCTA drauf steht, ist auch QUADOCTA drin - vom geschmackvollen Design...

12:15 Uhr

DBPOWER Sportkamera 1080P HD WLAN 12MP Wasserdicht Action Camcorder 170 Grad Weitwinkel 30M...
  • Full HD 1080P: 1,5 Zoll großes LCD HD Display, nimmt in 1080P / 30fps, 720P / 60fps Videos sowie 12...
  • Längere Batterieleistung: 2 aufladbare 900mAh Batterien. Jede Batterie eignet sich für 70 Minuten...

12:45 Uhr

Kopfhörer Bluetooth 4.1 In Ear Kopfhörer LEMEGO Sport Ohrhörer Stereo Wasserschutz Schweißfest...
  • Ergonomisches In-Ear-Design & Bequeme Passform lässt der Bluetooth Kopfhörer sich stabil und...
  • Bluetooth 4.1 - einfaches, schnelles und stabiles Verbinden mit Smartphones, Tabletts und anderen...
EKEN H9R 4K Actionkamera, wasserdichte Full HD Wifi Sportkamera mit 4K / 2.7K / 1080P60 / 720P120fps...
  • 4K Hohe Auflösung - Video: 4K25fps / 2.7K30fps / 1080p60fps / 720p120fps. Foto: 12MP max....
  • Integriertes WiFi & HDMI-Ausgang - Bearbeiten und teilen Sie Ihre Aktivitäten, sobald Sie diese mit...

13:00 Uhr

Angebot
doupi UltraSlim Case für iPhone 7 FeinMatt FederLeicht Hülle Bumper Cover Schutz Tasche Schale...
  • doupi ® UltraSlim Schutzhülle, fein matte Oberfläche, FederLeicht, semi transparent in...
  • Sehr angenehmes Handfeeling, Idealer Schutz gegen Schmutz, Kratzer, Staub, leichtere Stöße und...

13:10 Uhr

Apple Watch Ladestation , Oittm 5-USB Ports Charge Halterung für Apple Watch Series 2 / Apple Watch...
  • Nachtmodus: Mit dieser Ladestation können Sie auch leicht das Nachtmodus verwenden, der Wecker wird...
  • Verstellbar Halterung: Je nach Dicke der Iphone Hülle können Sie die Halterung einfach nach vorne...

13:20 Uhr

TaoTronics Bluetooth Kopfhörer 4.1 In Ear Ohrhörer Wireless Headset für 8 Stunden Spielzeit...
  • 8 Stunden Lieblingslieder: Die energie-effiziente Bluetooth 4.1-Technologie sorgt für ganze 8...
  • Stabile Verbindung: Dank den eingebauten Keramikantennen wird der allgemeine Empfang drastisch...

13:55 Uhr

Angebot
Xshuai Leistungsstarker Roboterstaubsauger mit Infrarotempfänger und Selbstaufladung (Geeignet für...
  • Trockenreinigung-Nass Reinigung, ideal für alle Böden wie z.b Teppiche, Hartböden und Fliesen.
  • Der Saugroboter mit leistungsstarke Reinigung und Hochleistungs-NI-MH-Akku ist beste Wahl für...

14:40 Uhr

Bluetooth Lautsprecher TaoTronics Stereo Speaker Boombox 20W Treiber, Bassverstärker mit HiFi-Klang...
  • Ausgezeichneter Musikgenuß für Bassfans: 20W Leistungsstarke Treiber. Erleben Sie High Definition...
  • Der kabellose Zugriff und die Freisprecheinrichtung machen die Bedieunung für Jedermann bequem. Ein...

14:50 Uhr

Honstek H9 Wireless Bluetooth 4.1 Sport Kopfhörer Headsets Ohrhörer mit Mic für Gym Running...
  • 【 noise Minderungs 】 cvc6.0 broadband automatic HD Omani provides compression and support...
  • 【 almost charge 】 only be used with 1.5 2H full charge for 6 - 8 hours continuous operation and...

15:15 Uhr

Victure Action Kamera WIFI 14MP Full HD 1080P Sport Action Camera Cam 2.0 Zoll Wasserdichte...
  • 【Die meisten wertvollen Inhalte】- Es gibt zwei verbesserte 1050mAh Batterien für 240 Minuten...
  • 【Volles HD Qualitative Aufnahmen】- 1080P 30FPS fließend und klar Videos und 14MP Fotos, können...

15:35 Uhr

Angebot
Mohoo WiFi Sport Action Kamera Full HD 4K DV Auto DVR SPCA6350 HDMI Wasserdicht Fernbedienung 150°...
  • 【Volles HD Qualitäts-Erfassen 】:150° Weitwinke verbesserte LCD-Display 2,0-Zoll-HD,Live View...
  • 【Fotomodus】:Einzelaufnahme / Serienaufnahme / Selbstauslöser (2s / 5s / 10s / 20s / 30s /...

16:05 Uhr

Bandmax Braun Lederarmband mit 18K Vergoldeter Metall Gürtelschnalle Ersatzarmband Uhrenarmband...
  • Apple Watch Leder Ersatzband mit Metall Gürtelschnalle für 42mm Apple Watch.
  • Individualisieren Sie Ihr Apple Watch mit dieser raffinierten Riemen im Vergleich zu Apple, aber bei...

16:25 Uhr

iPhone 7 Akku hülle , Wesoo 2800 mAh ultradünne iPhone 7 4,7 Zoll Ladehülle (Schwarz )
  • 100% MEHR KAPAZITÄT: Verdoppeln Sie ihre Akkuzeit, 2800 mAh Kapazität erlauben zusätzliche 11+...
  • UNGLAUBLICH LEICHT & DÜNN: Kein übertriebener Buckel, verdoppelt nicht ihre iPhone-Größe. Fügt...

17:45 Uhr

Angebot
Honstek K8 Bluetooth 4.0 Beweglicher Drahtloser Lautsprecher Stereo-HD Sound Touch Control mit 2 *...
  • Bluetooth-Technologie V3.0: sofort koppeln auf Ihr Smartphone, Tablet oder einem...
  • Einfach zu bedienen: kapazitive Touch-Steuerung macht es einfach, den Modus, die Lautstärke regeln...

18:20 Uhr

19:10 Uhr

AUKEY Quick Charge 3.0 Kfz Ladegerät 4 Port 55.5W, Quick Charge 3.0 * 1 Port & AiPower Technologie...
  • Die PowerAll-Technologie von AUKEY kombiniert AiPower Adaptive Ladetechnologie und Qualcomm Quick...
  • Die AiPower Technologie maximiert Kompatbilität mit Android, Apple und anderen Geräten, die mit...

Dies stellt nur eine kleine Auswahl der heutigen Amazon Blitzangebote dar. Hier findet ihr die vollständige Liste.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Im Angebot: Philips-Hue-Lampen und Xiaomi Saugroboter

Philips Hue Gu10Bei Amazon bekommt ihr am heutigen Mittwoch die White Ambiance GU10 Spots von Philips Hue zum Bestpreis, vorausgesetzt ihr nehmt ein 2er-Pack: Dafür bezahlt ihr dann nur 44 Euro. Zum Vergleich: Die Einzellampe wird gewöhnlich ab 30 Euro aufwärts angeboten, das Doppelpack ist sonst nicht unter 50 Euro zu finden. Die Aktion läuft als „Angebot […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

So werden aus Live Photos „normale“ Fotos

Vor gut zwei Jahren wurden die Live Photos gemeinsam mit dem iPhone 6s eingeführt. Mittlerweile unterstützen weitere iPhone-Modelle die coole Foto-Funktion, die Aufnahmen zum Leben erweckt. Wenn Sie das Feature beispielsweise aus Versehen aktiviert haben, können Sie das Live Photo noch nachträglich in ein normales Foto umwandeln. Wir zeigen Ihnen, wie das genau funktioniert und was Sie dabei beachten sollten.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

CarPool Karaoke meets Game of Thrones: Neuer Trailer online

CarPool Karaoke meets Game of Thrones: Neuer Trailer online auf apfeleimer.de

Seit gestern sind auch die zweite und dritte Episode von CarPool Karaoke online zu finden, natürlich weiterhin exklusiv über Apple Music. Für eine der neuen Episoden hat sich Apple sehr prominente Unterstützung aus der TV-Serie Game of Thones gesichert.

CarPool Karaoke: Neuer Trailer mit GoT-Stars

Genauer gesagt sind die beiden Schauspielerinnen Sophie Turner und Maisie Williams zu sehen, die in Game of Thrones als Sansa und Arya Stark auftreten. Passend dazu hat Apple auch einen neuen Trailer zu seiner TV-Serie veröffentlicht – im Folgenden gibt es diesen zu sehen:

YouTube Video

Die Episode mit den beiden GoT-Schauspielerinnen wird am 22. August 2017 veröffentlicht, genauso wie eine neue Episode mit Ariana Grande und Seth MacFarlane. Auch zu dieser Folge gibt es einen Trailer zu sehen, und zwar im Folgenden:

YouTube Video

Game of Thrones weiterhin als großer Magnet

Vor allem die Folge mit den Darstellern aus Game of Thrones dürfte sehr interessant sein und viele Fans anziehen. Immerhin ist Game of Thrones wohl noch immer die beliebteste Serie der Welt, die aktuell in einer neuen Staffel läuft. Genug Interesse dürfte damit auf jeden Fall vorhanden sein.

Der Beitrag CarPool Karaoke meets Game of Thrones: Neuer Trailer online erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Lost Colors: world of monsters

Sie dachten, dass Sie bereits alles über die geheimnisvollen Welten wissen? Wir erzählen Ihnen ihre Geschichte aufs Neue.

In einer fernen, geheimnisvollen Welt lebten ungewöhnliche Bewohner – Kreaturen, die jeden Morgen aufwachten und die Welt mit einem Lächeln und Freude füllten, woraufhin die Welt mit hellen Farben leuchtete. Eines Tages begannen die Städte dieser Welt Farben zu verlieren, weil gewisse dunkle Mächte von den guten Kreaturen die Farben stahlen, welche dann einschliefen und damit der Welt keine bunten Lächeln mehr schenken konnten.

Hilf den Monstern aufzuwachen, indem Sie sie bemalen.

Reißen Sie die lebenden Pflanze-Mechanismen aus und verschieben Sie diese entlang der Farbenflüsse, drehen Sie diese um den richtigen Weg des Farbenstroms zum Mönsterchen zu gestalten. Bauen Sie eine Kette vom bunten Farbenstrom durch die Kristalle, die Sie brauchen werden, um mit dem Bemalen der Bewohner der nächsten Stadt zu beginnen.

Lost Colors verzaubert Sie:

  • Eine Welt, drei Städte (Stadt der Pilze, Stadt der Dornen, Stadt der Bäume), 60 einzigartige Levels
  • Eine Vielzahl von interaktiven Elementen: Kanonen, Mischer, Ventilatoren, Booster …
  • Faszinierender visueller Stil besticht von der ersten Minute an – originell erschaffene Welt.
  • Atmosphärischer Soundtrack, einzigartig für jede Welt, umhüllt Sie mit einer geheimnisvollen Wärme.

Lost Colors: world of monsters (Kostenlos+, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

cityglitch: kein Glitch, sondern ein kniffliges Puzzle

Bereits vor einigen Tagen ist das Puzzle cityglitch (AppStore) für iOS im AppStore erschienen. Wir möchten euch den 3,49€ teuren Premium-Download nun gerne genauer vorstellen.

Die Universal-App für iPhone und iPad ist ein kniffliges Puzzle. In diesem schlüpft ihr in die Rolle einer Pixelschönheit mit pinken Haaren, mit der ihr die stolze Anzahl von 95 Leveln in 7 verschiedenen Umgebungen samt 7 Boss-Gegnern meistern müsst. Eine wirkliche Anleitung oder gar ein Tutorial haben wir zu Beginn nicht entdecken können – also Learning-by-Doing…
-gki25847-
Relativ schnell wird klar, dass ihr den Charakter per simpler Taps auf die einzelnen Bodenkacheln durch die kleinen und räumlich sehr begrenzten Level manövriert. Die Aufagbe ist es, alle dunkelroten Felder zu betreten, um diese zum Leuchten zu bringen. Leuchten alle in einem Level, habt ihr dieses gemeistert und könnt zur nächsten Herausforderung weiterziehen.

Es wird immer knifflger

Natürlich ist das Lösen der Level aber nicht so einfach, wie es jetzt beschrieben klingt. Zum einen machen euch Hindernisse (z. B. Büsche und Katzen) das Leben schwerer, denn dank ihnen könnt ihr euch nicht frei auf den Mini-Maps bewegen und müsst euch erst einmal einen Weg zu allen Zielflächen bahnen. Noch schwieriger wird es aber mit den Feinden, sich je Feindtyp anders bewegen und z. B. rundenbasiert die Verfolgung aufnehmen. Hier gilt es erst einmal herauszufinden, wie ihr ihnen entkommen könnt. Denn sie sollten euch auf keinen Fall erreichen bzw. treffen – dann ist ein Level gescheitert.
-a-
Leider hatten wir noch keine Gelegenheit, alle 95 Level von cityglitch (AppStore) anzuschauen und zu spielen. Aber das, was wir bisher von diesem neuen iOS-Puzzle gesehen haben, macht nicht nur einen guten, sondern auch einen durchaus kniffligen Eindruck!

cityglitch iOS Trailer

Der Beitrag cityglitch: kein Glitch, sondern ein kniffliges Puzzle erschien zuerst auf iPlayApps.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Zwei neue Episoden von Apples «Carpool Karaoke»

Ganzen Artikel auf macprime.ch lesen

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Piece Out: Herausforderndes neues Indie-Puzzle kommt mit über 700 schweren Leveln

Wer die eigenen grauen Zellen nur allzu gerne herausfordert, sollte einen Blick auf das neue Puzzle Piece Out werfen.

Piece Out

Piece Out (App Store-Link) wurde vom Indie-Entwickler-Team von Kumobius aus Australien kreiert und lässt sich kostenlos als Universal-App samt vorhandener In-App-Käufe aus dem deutschen App Store herunterladen. Die Anwendung erfordert neben iOS 8.0 oder höher auch etwa 36 MB an freiem Speicherplatz. Auf eine deutsche Lokalisierung muss zudem nicht verzichtet werden.

Bevor man in Piece Out loslegen kann, werden dem neuen Nutzer zunächst die wichtigsten Spielmechanismen in einem kurzen Tutorial erklärt. Das Gameplay ist wirklich simpel – zumindest auf den ersten Blick. Kleine farbige Elemente müssen vom Spieler mittels einfacher Wischgesten so auf dem Feld hin- und herbewegt werden, dass sie in das farbig passende Ziel navigiert werden.

Kein Druck durch Zeitlimits und Highscores

Schnell wird es jedoch anspruchsvoller, denn andere Farbblöcke versperren den Weg zum Ziel. Einige von ihnen verfügen über spezielle Eigenschaften – so können sie beispielsweise in alle vier Richtungen gedreht und bewegt werden. Nicht immer ist also der erste Weg auch zugleich der beste: Beizeiten braucht es daher mehrere Versuche, bis man das Level gelöst hat. Glücklicherweise stellen die Entwickler einen „Zurück“-Button zur Verfügung, um die bisherigen Schritte im Level nacheinander rückgängig machen zu können.

Erfreulicherweise kommt es in Piece Out und den etwa 700 kniffligen Leveln nicht auf Highscores oder eine Bestzeit an – man kann demnach ganz entspannt knobeln und sich so lange an den Leveln versuchen, wie man möchte. Für weitere Motivation steht eine Game Center-Anbindung samt einigen Erfolgen sowie eine täglich wechselnde Herausforderung in Form eines Tagespuzzles bereit. Abschließende Eindrücke von Piece Out liefert euch der kleine YouTube-Trailer zum Spiel.

WP-Appbox: Piece Out (Kostenlos*, App Store) →

Der Artikel Piece Out: Herausforderndes neues Indie-Puzzle kommt mit über 700 schweren Leveln erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apples TV-Sparte: Weitere Branchengröße wechselt nach Cupertino

Die Produktion exklusiver Serien gilt als Erfolgsmodell für Streaming-Anbieter wie Netflix und Co. - und vieles deutet darauf hin, dass Apple die Strategie auch auf Apple Music überträgt und somit statt reinem Musik- oder reinem Video-Streaming ein Portal für Medien-Streaming macht. Von Apple-Vertretern war zwar schon mehrfach zu hören, Apple wolle kein TV-Produzent werden, die Zeichen weisen a...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼
Wasserdichter (!) MP3-Player 4GB inkl. In-Ear Kopfhörer

Gadget-Tipp: Wasserdichter (!) MP3-Player 4GB inkl. In-Ear Kopfhörer ab 14.38 € inkl. Versand (aus China)

Endlich mal ein MP3-Player, den man ungestraft mit an den Pool oder Strand (vielleicht auch in die Sauna?) nehmen kann.

Mein iPhone ist mir dafür immer zu schade...

Dieses Gadget gibt's bei eBay.

Karaoke is Coming: »Game of Thrones«-Stars treten in Apple-Serie auf

Aktuell sind Maisie Williams und Sophie Turner bei den wöchentlichen Ausstrahlungen der Erfolgsserie von HBO »Game of Thrones« als die Schwestern Arya und Sansa Stark zu sehen. In der kommenden Woche haben sie aber auch einen anderen Auftritt als sich selbst in Apples TV-Produktion »Carpool Karaoke - The Series«. Dem Konzept folgend singen und unterhalten sie sich am Steuer eines Fahrzeugs, ers...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple stellt Ex-Chef eines TV-Senders ein

Der ehemalige Chef des US-TV-Senders WGN, Matt Cherniss, arbeitet jetzt für Apple.

Cherniss hatte nach seinem Abgang von seinem alten Arbeitgeber unter anderem Angebote von Sony und dem Sender AMC vorliegen, hat sich aber für Cupertino entschieden.

Dort soll er die Entwicklung des Video-Teams überwachen und seine Arbeiten in neue Richtungen weiterentwickeln, wie Variety berichtet.

Cherniss ist in diesen Wochen und Monaten dabei nicht der erste Film-Experte, den Apple einstellt. Im Juni wurden bereits Verträge mit Jamie Ehrlicht und Zack Van Amburg, ehemaligen Sony-Verantwortlichen, geschlossen – iTopnews.de berichtete.

Ob es bereits Pläne dafür gibt, unter der Anleitung von einem der drei Experten neue exklusive Inhalte zu produzieren und auf welchen Kanälen sie dann veröffentlicht werden, ist noch nicht bekannt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple iPhone 7s: Glas-Rückseite, dickeres Gehäuse

Apple iPhone 7s: Glas-Rückseite, dickeres Gehäuse auf apfeleimer.de

Das Apple iPhone 8 wird in diesem Jahr natürlich die meiste Aufmerksamkeit auf sich ziehen, natürlich auch verdient. Trotzdem werden auch das Apple iPhone 7s und das iPhone 7s Plus als neue iPhones erwartet – beide sollen zusammen mit dem iPhone 8 präsentiert werden.

Apple iPhone 7s: Rückseite aus Glas geplant

Nun sind neue Informationen in Bezug auf das iPhone 7s aufgetaucht, die das Design betreffen. So soll das iPhone 7s erst einmal mit einem Gehäuse aufwarten, dessen Rückseite aus Glas besteht. Dies wäre im Vergleich zum aktuellen iPhone 7 auf jeden Fall eine größere Änderung.

Darüber hinaus soll das Gehäuse ein Stück weit dicker ausfallen als beim iPhone 7. Laut GIGA.de wird das iPhone 7s mit Maßen von 138,44 x 67,27 x 7,21 mm aufwarten. Im Vergleich dazu das iPhone 7: 138,31 x 67,14 x 7,1 mm – der Unterschied wäre also nur minimal.

Gehäuse soll dicker sein als beim iPhone 7

Offen bleibt aber noch, wie es in Bezug auf das iPhone 7s Plus aussieht – auch hier könnte Apple ein leicht dickeres Gehäuse wählen. Ohne offizielle Informationen lässt sich dies natürlich nicht sagen, und diese sollen erst im September 2017 verfügbar sein, nämlich nach Apples offizieller iPhone-Präsentation.

Der Beitrag Apple iPhone 7s: Glas-Rückseite, dickeres Gehäuse erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Facebook App bekommt neuen Anstrich inklusive neuer Features

Facebook verpasst seiner App einen neuen Look. Sämtliche Bereiche werden neu designt, gleichzeitig bekommt die Kamera neue Funktionen spendiert.

Facebook schickt ein neues Design für seine iOS und Android App ins Rennen. Nicht nur die Timeline, auch die Kamera, Kommentare sowie Beiträge an sich bekommen ein neues Look and Feel. Bei der Kamera geht es hauptsächlich um drei neue Features. Künftig lassen sich mit der appeigenen Kamera zwei Sekunden lange GIFs filmen, Live Videos starten oder neue Vollbild-Texte erstellen. Alle drei Aufnahmen lassen sich anschließend via Story oder in der Timeline teilen. Die Texte sowie GIFs können zusätzlich auch per Direktnachricht verschickt werden.

Facebook App neues Beitrags-Design

Facebook App neues Beitrags-Design

Währenddessen wird der gesamte Newsfeed in der Facebook App umgestaltet. Dieser dient, für die bessere Lesbarkeit, mit noch mehr Kontrast. Zudem wurden die Buttons für das Teilen, Kommentieren oder Liken vergrößert, ebenso die Linkvorschau. Im Newsfeed selbst orientiert sich Facebook ein bisschen an Twitter und gestaltet die Profilbilder künftig rund. Innerhalb von Beiträgen werden Kommentare neu dargestellt, wodurch besser zu erkennen ist, wer auf welchen Kommentar geantwortet hat.

Facebook hat zudem an der Navigation der iOS App geschraubt. Nutzer sollen jetzt bereits vor dem Öffnen eines Links klar erkennen können, wohin ein Klick führt. Außerdem baut das soziale Netzwerk einen Zurück-Button ein, der von jeder Stelle aus zurück zum Newsfeed führen soll. Zu guter letzt darf die bessere Beitragsübersicht nicht fehlen: Nutzer sollen während dem Kommentieren transparent sehen können, auf wessen Beitrag gerade überhaupt geantwortet wird. Facebook hat die neuen Funktionen für die Kamera bereits scharf geschaltet, das neue Design für den Newsfeed soll innerhalb der kommenden Wochen nach und nach verteilt werden.

Facebook App neues Kommentar-Design

Facebook App neues Kommentar-Design

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Ethernet-Adapter für den Fire TV Stick

Ugreen Ethernet AdapterDer Fire TV Stick ist ebenso wie Googles Chromecast eigentlich dazu gedacht, Inhalte drahtlos an ein TV-Gerät streamen. Wer seinen Fernseher allerdings in der Nähe einer Netzwerkbuchse stehen hat, kann mithilfe eines Adapters auch eine kabelgebundene Lösung herstellen und so etwaige Verbindungsproblemen aus der Welt schaffen. Was wir bislang nicht wussten, erklärt das auf Fire-Geräte […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Benchmark-Test: Samsung Galaxy Note 8 langsamer als das iPhone 7 Plus

Bevor Apple im kommenden Monat die neuen iPhone-Modelle vorstellen und auf den Markt bringen wird, hat Samsung am 23. August zu einem Spezial Event nach New York geladen. Man muss kein großer Prophet sein, um zu erahnen, dass Samsung an diesem Tag das neue Galaxy Note 8 präsentieren wird.

iPhone 7 Plus schlägt Samsung Galaxy Note 8 im Benchmark-Test

Mit dem Galaxy Note 7 hat Samsung im vergangenen Jahr ein Desaster erlebt. Die Geräte gingen vermehrt in Flammen auf und Samsung sah sich gezwungen das Galaxy Note 7 komplett zurück zu rufen und vom Markt zu nehmen.

Vor wenigen Monaten wurde das Galaxy S8 auf den Markt gebracht, welches sich schlechter verkauft, als gehofft und in Kürze wird Samsung das Galaxy Note 8 präsentieren. Im Vorfeld der Samsung Keynote ist das Galaxy Note 8 im AnTuTu Benchmark-Test aufgetaucht. Genauer gesagt, handelt es sich um das Modell, welches für den US-Markt bestimmt ist, so Phone Arena. Das getestete Galaxy Note 8 ist mit einem Snapdragon 8-Kern Prozessor, 6GM Ram und 64GB Speicher  ausgestattet.

Das Galaxy Note 8 erreichte im AnTuTu-Test 179.000 Punkte. Damit ist das Gerät nicht nur langsamer als das Samsung Galaxy S8 (205.000 Punkte), sondern auch langsamer als das iPhone 7 Plus (182.000 Punkte), welches mittlerweile knapp ein Jahr alt ist.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iTunes Movie Mittwoch im Überblick: Heute „Fifty Shades of Grey“ für 1,99 Euro ausleihen

Woche für Woche kann man im iTunes Store am Mittwoch einen Film für 1,99 Euro ausleihen. Wir liefern euch alle Angebote im Überblick: Der iTunes Movie Mittwoch.

iTunes Movie Mittwoch

16. August – Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe: Nachdem Amazon am vergangenen Freitag gleich zwölf Filme für jeweils 99 Cent zum Ausleihen angeboten hat, ist jetzt wieder Apple im iTunes Store an der Reihe. Heute bekommt ihr einen der Filme, über den in der Vergangenheit viel diskutiert wurde. Fifty Shades of Grey: Gefährliche Liebe ist der zweite Teil der bekannten Bestsellers. Bei Amazon, wo es den Film im Laufe des Tages auch für 1,99 Euro geben dürfte, gibt es 3,9 von 5 Sternen und viele gemischte Meinungen. Habt ihr den Film schon gesehen? (iTunes-Link)

So funktioniert der iTunes Movie Mittwoch

Jeden Mittwoch verleiht Apple im Rahmen des iTunes Movie Mittwoch einen Film für nur 1,99 Euro in HD-Qualität. Der Film kann nach der Bezahlung einfach auf iPhone, iPad, Apple TV oder direkt in iTunes am Computer angesehen werden. Loslegen müsst ihr dabei nicht sofort, sondern könnt euch bis zu 30 Tage Zeit lassen. Nachdem man den Film gestartet hat, kann er innerhalb von 48 Stunden angesehen werden.

Diese Deals habt ihr leider verpasst…

9. August – Mein Blind Date mit dem Leben: Nur heute könnt ihr den Film „Mein Blind Date mit dem Leben“ für 1,99 Euro ausleihen. Es handelt sich um eine Komödie mit Kostja Ullmann und Jacob Matschenz. Der Download in HD ist 4,24 GB groß, die Dauer beträgt 110 Minuten. Für mich bekommt der Film nicht umsonst sehr gute viereinhalb Sterne. Basierend auf einer wahren Begebenheit wird die Geschichte eines jungen Manns erzählt, der plötzlich einen Großteil seines Augenlichts verliert und sich trotzdem nicht als „behindert“ abstempeln lassen wird. Tatsächlich findet er einen Ausbildungsplatz im Hotel – und trifft dort natürlich auf ganz besondere Herausforderungen.“Mein Blind Date mit dem Leben“ ist lustig, spannend und ergreifend zugleich. Für 1,99 Euro bekommt ihr auf jeden Fall sehr viel Unterhaltung geboten. (iTunes Store-Link, auch bei Amazon)

2. August – T2 Trainspotting: Nachdem es in den vergangenen Wochen Filme gab, die mir stets etwas sagten, muss ich in dieser Woche zugeben, dass ich gar keine Ahnung habe, was uns im iTunes Movie Mittwoch erwartet. T2 Trainspotting ist ein mit vier Sternen bewertetes Drama aus Schottland. „Mit einer Gelegenheit fing alles an… durch Verrat brach alles auseinander. Seitdem sind zwanzig Jahre vergangen. Vieles hat sich verändert, vieles aber auch nicht“, heißt es in der Beschreibung rund um den Film, in dem Hauptcharakter Mark Renton in seine Heimat zurückkehrt und auf alte Bekannte trifft. T2 Trainspotting könnt ihr natürlich nicht nur im iTunes Store, sondern auch bei Amazon für 1,99 Euro ausleihen. (iTunes Store-Link)

26. Juli – Hidden Figures: Bei 111 Bewertungen gibt es im Schnitt fünf von fünf Sterne. Das Drama ist 127 Minuten lang und im Download 5,41 GB groß. Mir ist der Film fremd, zum Inhalt heißt es: Eine leidenschaftliche Hommage an drei herausragende afroamerikanische Frauen, die zu Beginn der sechziger Jahre bei der NASA arbeiten und an vorderster Front an einem der wichtigsten Ereignisse der jüngeren Zeitgeschichte beteiligt sind. Die brillanten Mathematikerinnen sind Teil jenes Teams, das dem ersten US- Astronauten John Glenn die Erdumrundung ermöglicht. Eine atemberaubende Leistung, die der amerikanischen Nation neues Selbstbewusstsein gibt, den Wettlauf ins All neu definiert und die Welt aufrüttelt. Dabei kämpft das visionäre Trio um die Überwindung der Geschlechter- und Rassengrenzen und ist eine Inspiration für kommende Generationen, an ihren großen Träumen festzuhalten. (iTunes Store-Link, auch bei Amazon)

19. Juli – Hacksaw Ridge: Auch heute gibt es wieder einen Film für schlanke 1,99 Euro zum Ausleihen für euch. „Hacksaw Ridge – Die Entscheidung“ habe ich mir vor einigen Wochen schon gekauft und bisher noch nicht geschaut, der Film steht aber definitiv auf meiner Todo-Liste. Die Geschichte aus dem zweiten Weltkrieg erzählt von einem jungen Mann, der als Sanitäter ohne Waffe in den Krieg ziehen möchte. Eine damals eigentlich undenkbare Geschichte, die bei Amazon mit 4,5 von 5 möglichen Sternen bewertet wird.

12. Juli – Assassin’s Creed: Assassin’s Creed ist nicht nur als Spiel verfügbar, sondern auch als Film. Mit drei Sternen fallen die Bewertungen nur durchschnittlich aus. Zur Handlung heißt es: „Mit einer revolutionären Technologie, die seine genetischen Erinnerungen entschlüsselt, erlebt Callum Lynch die Abenteuer seines Vorfahren Aguilar im Spanien des 15. Jahrhunderts. Callum erkennt, dass er von einem mysteriösen Geheimbund, den Assassinen, abstammt und sammelt unglaubliches Wissen und Fähigkeiten, um sich dem unterdrückenden und mächtigen Templerorden in der Gegenwart entgegenzustellen.“ Bei Amazon gibt es ebenfalls 3 von 5 Sterne. (iTunes Store-Link)

5. Juli – Why Him?: Auch im Juli geht es mit den Angeboten im iTunes Store weiter. Auch heute könnt ihr wieder einen Film in HD für 1,99 Euro ausleihen, dieses Mal ist es „Why Him?“. Ich habe den Film erst vor ein paar Wochen selbst angesehen und muss sagen, dass es sich wenn überhaupt nur um ganz leichte Kost handelt. „Klamauk“, das wäre wohl die richtige Bezeichnung für diesen Film. Ein paar Lacher sind natürlich dabei, am Ende ist die ganze Geschichte aber schon recht vorhersehbar und möglicherweise ein ganz kleines bisschen übertrieben. Soviel bei iTunes, aber auch bei Amazon, wo ihr den Film heute auch für 1,99 Euro ausleihen könnt, gibt es jeweils vier Sterne. (zum Angebot)

28. Juni – Passengers: Heute gibt es im iTunes Movie Mittwoch eine Mischung aus Science-Fiction und Liebesromanze. Passengers erzählt die Geschichte von Jim und Aurora, die in einem hochmodernen Raumschiff auf dem Weg in eine neue Welt sind, allerdings 90 Jahre zu früh aus ihren Schlafkammern erwachen. Ich habe den Film, den ihr heute für 1,99 Euro ausleihen könnt, erst vor ein paar Wochen gesehen und fand wirklich beeindruckend, wie man eine Geschichte mit so wenigen Schauspielern so spannend erzählen kann. Bei Amazon, wo es den Film im Laufe des Tages auch zum Sparpreis geben wird, bekommt Passengers gute 4,1 von 5 möglichen Sternen. (zum Angebot)

21. Juni – Plötzlich Papa: Manchmal hat man wirklich Pech im Leben – diesen Film habe ich am Wochenende tatsächlich zum normalen Preis aus dem iTunes Store geladen und dann aus Zeitgründen doch nicht angeschaut. Heute könnt ihr Plötzlich Papa zum Sparpreis von 1,99 Euro auf das iPhone, iPad, Apple TV oder den Mac laden. Im Film ist die Hauptrolle mit Omar Sy besetzt, den wir alle aus „Ziemlich beste Freunde“ kennen. Der als Komödie gekennzeichnete Film geht wohl auch als Drama durch – am Ende ist es wohl eine gelungene Mischung, der überwiegend positiv bei den bisherigen Käufern ankommt. Es gibt 4 Sterne im App Store und sogar 4,5 Sterne bei Amazon. (zum Angebot)

14. Juni – Sully: Heute könnt ihr den viereinhalb Sterne Film mit Tom Hanks in der Hauptrolle für 1,99 Euro ausleihen. Sully ist erst vor wenigen Wochen zum Kaufen und Ausleihen erschienen, ich habe mir den Film direkt nach der Veröffentlichung angesehen. Ich finde Flugzeuge schon immer faszinierend, aber nicht nur aus diesem Grund kann ich den Film empfehlen: Obwohl man weiß, wie die Geschichte ausgeht und was passiert, baut der Film rund um Captain Sullenberger echte Spannung auf, so dass man am Ende mit dem ins Kreuzverhör geratenen Tom Hanks mitfiebert. Wirklich klasse gemacht! (zum Angebot)

7. Juni – Vaiana: Im iTunes Movie Mittwoch bekommt ihr heute einen Film für die ganze Familie zum kleinen Preis. Vaiana lief erst im vergangenen Jahr in den Kinos und ist jetzt für 1,99 Euro zum Ausleihen erhältlich. Der Animationsfilm aus der Schmiede von Walt Disney verzichtet auf bekannte Sprecher, kann aber trotzdem punkten: Im iTunes Store gibt es viereinhalb Sterne, bei Amazon sogar noch zwei Zehntel mehr. Die Geschichte dreht sich um ein mutiges Teenagermädchen, das sich mit einem Segelboot auf zu neuen Abenteuern macht und dabei auf den einst mächtigen Halbgott Maui trifft. (zum Angebot)

31. Mai – Nocturnal Animals: Es kommt ja wirklich nicht oft vor, dass ich einen Film gar nicht kenne, aber bei diesem neuen Angebot aus dem iTunes Movie Mittwoch ist genau das der Fall. Nocturnal Animals mit Amy Adams in der Hauptrolle ist ein im vergangenen Jahr erschienenes Drama, das im iTunes Store mit guten vier Sternen bewertet ist und heute nur 1,99 Euro kostet. Nocturnal Animals ist nicht nur der Name des Films, sondern auch der Name eines Buches, den die Hauptdarstellerin Susan in einem Buch von ihrem Ex-Mann zugeschickt bekommt. „Gefesselt und zutiefst verstört von der Handlung gerät sie immer tiefer in den Sog des beklemmenden Romans“, heißt es in der Beschreibung. (zum Angebot, auch im Laufe des Tages bei Amazon)

24. Mai – Deepwater Horizon: Heute gibt es den Film Deepwater Horizon mit Mark Wahlberg, John Malkovich, Kurt Russell und Kate Hudson für nur 1,99 Euro. Mit viereinhalb Sternen fällt die Bewertung gut aus, der Download ist in HD 4,54 GB groß. Zur Handlung heißt es: „2010 steht die Ölbohranlage Deepwater Horizon kurz vor einem bahnbrechenden Rekord. Über 100 Millionen Barrel Öl sollen 70 Kilometer von der US-Küste entfernt aus dem Golf von Mexiko gefördert werden. Das Team um die beiden Chef-Techniker Mike Williams und Jimmy Harrell ist beauftragt, die Förderung vorzubereiten, doch ein Test zeigt, dass der Druck auf das Bohrloch viel zu hoch ist. Trotz energischer Warnungen seitens der Crew geschieht, was man im BP-Konzern bis dahin für unmöglich hielt. Es kommt zu einen „Blowout“: Gas und Öl schießen unter enormem Druck unkontrolliert an die Oberfläche, mehrere gewaltige Explosionen sind die Folge. Über 120 Menschen sind plötzlich auf der Plattform eingeschlossen. Millionen Tonnen Öl strömen unkontrolliert ins Meer. Williams und sein Team setzen ihr eigenes Leben aufs Spiel, um die Verletzten zu evakuieren und Überlebende zu retten.“ (zum Angebot, auch im Laufe des Tages bei Amazon)

17. Mai – „Underworld: Blood Wars“: Am heutigen Mittwoch gibt es den Film „Underworld: Blood Wars“ für nur 1,99 Euro zum Ausleihen. „In Underworld muss Vampirin und Todeshändlerin Selene die brutalen Attacken des Lykaner-Klans und der Vampire, die sie verraten haben, abwehren. Zusammen mit ihren einzigen Verbündeten David und dessen Vater Thomas, gilt es, den ewigen Kampf zwischen Werwölfen und Vampiren zu beenden, selbst wenn sie dafür das ultimative Opfer bringen muss.“, heißt es zur Handlung. Bei IMDb gibt es 5,8 von 10 Sterne, im App Store 3,5 von 5. Die Schauspieler Kate Beckinsale und Theo James schlüpfen in die Hauptrollen. (zum Angebot, wird im Laufe des Tages auch bei Amazon reduziert sein)

10. Mai – Snowden: Heute dürft ihr euch auf den spannenden Polit-Thriller Snowden gefasst machen, der sich natürlich um den gleichnamigen Whistleblower dreht. „Verräter oder Held. Was würden Sie tun, wenn Sie wüssten, dass Ihre Regierung die ihr verliehene Macht missbraucht? Wie weit würde Ihr Widerstand gehen? Welche Opfer wären Sie bereit zu erbringen?“, heißt es in der Beschreibung des Films, der sowohl bei iTunes als auch bei Amazon mit viereinhalb Sternen bewertet wurde. Weit weg von der Realität ist der Film nicht und es ist beeindruckend und bedrückend zugleich, wie sehr wir aktuell schon überwacht werden. (zum Angebotauch bei Amazon Video verfügbar)

3. Mai – Arrival: Gibt es wirklich außerirdischeres Leben? Bislang zum Glück nur im Film, beispielsweise in Arrival. Aber was ist, wenn die Aliens auftauchen und gar nichts machen? Genau darum geht es in diesem Streifen, der für gemischte Kritiken sorgt. Für 1,99 Euro können Science-Fiction-Fans jetzt hinein schnuppern und den Film am iTunes Movie Mittwoch ausleihen. (zum Angebot)

26. April – Doctor Strange: Zum ersten Mal präsentiert Apple heute den Movie Mittwoch im iTunes Store. Zum Debüt könnt ihr euch Doctor Strange von Marvel für 1,99 Euro in HD-Qualität ausleihen. Eine Film, der nicht umsonst mit viereinhalb Sternen bewertet ist. Ich habe den Streifen vor einigen Monaten im Kino gesehen und kann ihn nur empfehlen. (zum Angebot)

Der Artikel iTunes Movie Mittwoch im Überblick: Heute „Fifty Shades of Grey“ für 1,99 Euro ausleihen erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Google Pixel 2: „Zusammendrücken“ startet den Assistent

Google PixelVoraussichtlich im Oktober wird Google die zweite Generation des Google Pixel auf den Markt bringen. Der iPhone-Konkurrent machte im vergangenen Jahr vor allem durch seine hervorragende Kamera auf sich aufmerksam, die zweite Generation dürfte durch die Möglichkeit, durch Drücken des Telefons eine Funktion aufzurufen, auf sich aufmerksam machen. Von der amerikanischen Zulassungsbehörde FCC veröffentlichten Informationen […]