Layout

Zeitraum

   
   
   
   
   
   
   

Darstellung

   
   
   

Sortierung

   
   

Farben

   
   
   
   
   
   

Schriftgröße

   
   
   
   
   
   
   

iTunes-Charts

   
   
   
   

RSS-Feeds 253 von 252 ausgewählt

     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

[Archivierte Blogs]
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

Archivierte Blogs sind nicht mehr aktiv oder haben keinen RSS-Feed mehr. Die Beiträge sind aber noch im Archiv vorhanden.

Die kleinen Ziffern hinter den Blogs geben die Anzahl der gefundenen Beiträge an.

Neue Feeds der letzten 2 Wochen sind fett markiert

Weitere Infos zu den Problem-Feeds bekommt Ihr beim Überfahren mit der Maus.

Apple @ eBay oder auch:

Mit dem Kauf über diese Links förderst Du apfelticker.de mit einem kleinen Teil des (unveränderten) Kaufpreises. Danke!

Archiv-Suche

in 680.085 Artikeln · 3,63 GB

iTunes-Charts

Deutschland

Mac Apps (gekauft)

1.
Produktivität
2.
Finanzen
3.
Fotografie
4.
Sonstiges
5.
Dienstprogramme
6.
Spiele
7.
Soziale Netze
8.
Produktivität
9.
Musik
10.
Produktivität

Mac Apps (gratis)

1.
Musik
2.
Soziale Netze
3.
Dienstprogramme
4.
Wirtschaft
5.
Produktivität
6.
Dienstprogramme
7.
Produktivität
8.
Sonstiges
9.
Dienstprogramme
10.
Dienstprogramme

iPhone Apps (gekauft)

1.
Spiele
2.
Navigation
3.
Soziale Netze
4.
Produktivität
5.
Spiele
6.
Sonstiges
7.
Spiele
8.
Wirtschaft
9.
Sonstiges
10.
Unterhaltung

iPhone Apps (gratis)

1.
Spiele
2.
Spiele
3.
Soziale Netze
4.
Spiele
5.
Sonstiges
6.
Navigation
7.
Sonstiges
8.
Soziale Netze
9.
Sonstiges
10.
Soziale Netze

iPad Apps (gekauft)

1.
Produktivität
2.
Produktivität
3.
Spiele
4.
Dienstprogramme
5.
Spiele
6.
Produktivität
7.
Spiele
8.
Unterhaltung
9.
Produktivität
10.
Spiele

iPad Apps (gratis)

1.
Dienstprogramme
2.
Unterhaltung
3.
Spiele
4.
Sonstiges
5.
Dienstprogramme
6.
Unterhaltung
7.
Produktivität
8.
Spiele
9.
Soziale Netze
10.
Wirtschaft

Filme (geliehen)

1.
Action & Abenteuer
2.
Comedy
3.
Action & Abenteuer
4.
Action & Abenteuer
5.
Action & Abenteuer
6.
Comedy
7.
Comedy
8.
Drama
9.
Thriller
10.
Science Fiction & Fantasy

Filme (gekauft)

1.
Action & Abenteuer
2.
Comedy
3.
Action & Abenteuer
4.
Action & Abenteuer
5.
Action & Abenteuer
6.
Action & Abenteuer
7.
Comedy
8.
Drama
9.
Thriller
10.
Action & Abenteuer

Songs

1.
Ed Sheeran
2.
ZAYN
3.
Bausa
4.
Camila Cabello
5.
P!nk
6.
Portugal. The Man
7.
Kontra K
8.
Marshmello
9.
Post Malone
10.
Imagine Dragons

Alben

1.
P!nk
2.
Santiano
3.
Various Artists
4.
Verschiedene Interpreten
5.
Die drei ???
6.
Kettcar
7.
Ed Sheeran
8.
Savas & Sido
9.
Alex Christensen & The Berlin Orchestra
10.
Imagine Dragons

Hörbücher

1.
Dan Brown
2.
Dan Brown
3.
Gabriel Conroy & Timothy Stahl
4.
Marc-Uwe Kling
5.
Matthew Costello & Neil Richards
6.
Andreas Gruber
7.
Marc-Uwe Kling
8.
Marc-Uwe Kling
9.
Marc-Uwe Kling
10.
Anne Jacobs
Stand: 17:01 Uhr

iTunes 99ct-Filme

Aktuell gibt es
99 Cent Filme

107 Beiträge aus dem Archiv · neuere zuerst

5. August 2017

Real Snake: Natural Hunting

Du bist in eine einsame Insel. In der Luft, an der Land in Meer. wirst Jagen. Du wirst ein Giftige Schlange anführen. Diese Schlange Prellen and fliegen. feuer weht fledermauser sind deine feine in der Luft. Weisen Sie Netzworke Spinne sind deine feine in der Land. In der meer Haie sind deine feine.

Sind Sie bereit:

+ 120 Abschnitt, Aufgabe
+ Natur Jagen Adrenaliene
+ Kämpfe um zu überleben
+ In 3D freie bewegungen, Anwenden, hüpfen, laufen, fliegen, Gift auf.
+ Romantische und Super HD-Grafiker. Vollmond, Sonnenuntergang, Sonnenaufgang.

Eigenschaften:

+ Wählbare Tempo. Langsamer, langsam, normal, schnell, schneller.
+ Wählbare Kamera. Normal, Selbst, breit, Seite, in der Nähe.
+ Handgefertigte 120 Aufgeregte Abschnitte
+ Für Natur Aktion 15 Verschieden Kreaturen
+ Variiert je nach Abschnitte 8 unterschied Insel
+ Bewegungssensor mit Retouren mit vier Taste kontrollieren

Tipp:

+ Strategisch Spielen.
+ Nicht durchgehen laufen.
+ Mit der Knopfleiste durch Berührung angezogen wirst Schnellen 
+ Um der Highscore zu machen registrieren vergiftet entfernten Striche
+ Die Röte Pilze nicht essen.
+ Nicht essen roten Juwelen.
+ In meer Haie aufpassen

Real Snake: Natural Hunting (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone SE mit schnellerem Prozessor soll Anfang 2018 erscheinen

iPhone SE mit schnellerem Prozessor soll Anfang 2018 erscheinen
[​IMG]

Die Zukunft des iPhone SE erscheint ein wenig ungewiss, auch die Gerüchteküche ist sich nicht einig wie es weitergeht. Erst kürzlich gab es die eher zweifelhafte Meldung, dass Apple bereits auf einem Event im August den...

iPhone SE mit schnellerem Prozessor soll Anfang 2018 erscheinen
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone-Gadgets: Smarter kochen mit dem iPhone!

Die technische Entwicklung macht auch vor der Küche nicht Halt. Aber wie weit lassen wir uns dort von der Technik die Arbeit abnehmen? Wir haben einen umfassenden Blick auf die Gegenwart und Zukunft im Zentrum unseres Haushalts geworfen.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Alle Versionen von macOS 10.13 High Sierra

Mit der neuen Version 10.13 des Mac-Betriebssystems «macOS» fokussiert Apple auf Optimierungen und neue Technologien im Hintergrund. Der Fokus bei macOS 10.13 liegt entsprechend darauf, macOS 10.12 aka «Sierra» zu perfektionieren. Das neue Mac-Betriebssystem hört entsprechend auf den Namen «High Sierra».

APFS wird Standard; Metal 2; HEVC-Videos; Neue Funktionen für bestehende Apps und vieles mehr. (News-Artikel von der WWDC-Vorschau im Juni 2017)

Die Betriebssystem-Versionen

Version Build Darwin Datum Details
10.13 beta 4 17A315i 17.0 24. July 2017
10.13 beta 3 17A306f 17.0 10. July 2017
10.13 beta 2 17A291j 17.0 21. June 2017
10.13 beta 1 17A264c 17.0 06. June 2017 News
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

AirPods: Apple kann Lieferzeit verbessern

Apple kann die Lieferzeiten der drahtlosen AirPods Kopfhörer verbessern. Anstatt 6 Wochen warten zu müssen, gibt Apple ab sofort eine Lieferzeit von 4 Wochen an. Nach wie vor alles andere als ideal, allerdings kommt ein wenig Bewegung in die Angelegenheit.

AirPods: Lieferzeit sinkt

Wir können uns an kein Apple Produkt der letzten Jahre erinnern, bei dem die Lieferzeit so lange so dermaßen angespannt war. Klar, ein neues iPhone-Modell ist zum Verkaufsstart auch immer schnell vergriffen, aber wenigen Monate nach dem Verkaufsstart ist die iPhone-Lieferzeit wieder normal.

Bei den AirPods sieht das etwas anders aus. Im September letzten Jahres vorgestellt, kamen die AirPods kurz vor Weihnachten in den Handel. Schnell schoss die Lieferzeit auf 6 Wochen hoch und bis gestern wies Apple nach wie vor 6 Wochen aus, und dass rund acht Monate nach dem Verkaufsstart. Ab sofort listet Apple die AirPods mit „Versand: 4 Wochen – kostenfreie Lieferung“.

Vor wenigen Tagen und im Rahmen der Bekanntgabe der Quartalsergebnisse hat Apple CEO Tim Cook bestätigt, dass man die AirPods Produktion erhöht hat, die Nachfrage aber immer noch dass Angebot übertrifft.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kommentar: Apple TV zum Sterben verurteilt – Wie sich ein Produkt selbst abschafft

Dieser Artikel basiert auf meiner persönlichen Analyse der Situation rund um das Apple TV. Wie andere Analysten auch, kann ich mich irren und völlig daneben liegen, doch lassen Sie mich Ihnen kurz schildern, warum ich glaube, dass das Apple TV in seiner derzeitigen Form kurz- bis mittelfristig obsolet sein und vom Markt verschwinden wird. Wie wohl fast jeder Apple-interessierte schon mal gehör...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für das iPhone 8: Samsungs OLED-Display Produktionslinien auf vollen Touren

In Anbetracht des näherrückenden Vorstellungs-Events dürfte Apple langsam aber sicher die Produktion seiner diesjährigen iPhones hochfahren. Hierzu gehört natürlich auch das iPhone 8, welches erstmals über ein OLED-Display verfügen wird. Passend dazu schwappen nun Informationen von ETNews ins Internet, wonach Samsung Display, Apples einziger Zulieferer für dieses Bauteil, sieben seiner OLED-Produktionsstraßen im August auf voller Kapazität fahren wird, um die von Apple geforderten Stückzahlen liefern zu können. Sämtlicher Output dieser Produktionsstraßen soll dabei für das iPhone 8 bestimmt sein. Statt 15.000 Panels pro Monat sollen dann 105.000 Stück hergestellt werden können.

Was erstmal nach einer ganzen Menge klingt, schließlich könnte Samsung auf diese Weise 130 Millionen Displays pro Jahr herstellen, ist in der Realität nur halb so rosig. Aufgrund des schwierigen Produktionsprozesses soll die Ausschussrate  bei mindestens 60% liegen. Hierzu passen dann natürlich auch die Meldungen, wonach es zunächst größere Lieferengpässe beim iPhone 8 geben soll - vor allem wegen Problemen mit dem OLED-Display. Ab dem kommenden Jahr soll sich dann LG als zweiter Produzent von OLED-Displays für das iPhone hinzugesellen, die Liefersituation entspannen und Samsung entlasten.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im MacAppStore am 5.8.17

Bildung

Inspees Learn to Trace Letters Pro (Kostenlos, Mac App Store) →

Europe Map Quiz (Kostenlos+, Mac App Store) →

Notarikalc (Kostenlos, Mac App Store) →

Squeezit (Kostenlos, Mac App Store) →

Dienstprogramme

Hue Party for Philips Hue (Kostenlos+, Mac App Store) →

File Cabinet Lite (Kostenlos+, Mac App Store) →

DuplicateViewer (Kostenlos, Mac App Store) →

Antivirus Thor Lite - Virus and Adware Scanner (Kostenlos, Mac App Store) →

iCHM - CHM Reader (Kostenlos+, Mac App Store) →

Enigma - encrypt text (Kostenlos, Mac App Store) →

HiSuite (Kostenlos, Mac App Store) →

Thunder Video Converter - video convert&cut (Kostenlos, Mac App Store) →

Clipboard2Image (Kostenlos, Mac App Store) →

Entwickler-Tools

XMLSpy (Kostenlos, Mac App Store) →

Asset Resizer (Kostenlos, Mac App Store) →

Colorize CheckSite (Kostenlos, Mac App Store) →

MesaMethodAnalyzer (Kostenlos, Mac App Store) →

The MUT (Kostenlos, Mac App Store) →

iMate (Kostenlos, Mac App Store) →

OhMyStar2 - Best way to organize your GitHub Stars (Kostenlos, Mac App Store) →

Fotografie

Image Cleaner - Duplicate Photo Finder and Remover (Kostenlos, Mac App Store) →

Gesundheit & Fitness

DicomReview - the best personal PACS (Kostenlos, Mac App Store) →

Musik

Spotica Menu (Kostenlos, Mac App Store) →

okJDXiEditor (Kostenlos, Mac App Store) →

Produktivität

AlwaysHome (Kostenlos, Mac App Store) →

Tessa - OCR (Kostenlos+, Mac App Store) →

Clean Todo - Simplest To-do List & Tasks Manager (Kostenlos, Mac App Store) →

Pulse (Kostenlos, Mac App Store) →

Polaris Office - Docs, PDF Reader & Editor (Kostenlos+, Mac App Store) →

Lungo (Kostenlos, Mac App Store) →

Marboo (Kostenlos, Mac App Store) →

Spiele

Shuffle Trance - Keep Bouncing! (Kostenlos, Mac App Store) →

War - Card War (Kostenlos, Mac App Store) →

Kids Fun Favorites Pro (Kostenlos, Mac App Store) →

Kids Math Magic Pro (Kostenlos, Mac App Store) →

Music School Pro (Kostenlos, Mac App Store) →

Alpha Tango Pro (Kostenlos, Mac App Store) →

Kids Magical Instruments Pro (Kostenlos, Mac App Store) →

Match Caster Pro (Kostenlos, Mac App Store) →

Chopper Crazy Little Flier Pro (Kostenlos, Mac App Store) →

Play Animal Sounds Pro (Kostenlos, Mac App Store) →

Halma (1,09 €, Mac App Store) →

Kids Teaser Puzzles Pro (Kostenlos, Mac App Store) →

Kids Alphabet Games Pro (Kostenlos, Mac App Store) →

Ninja Rabbit Pro (Kostenlos, Mac App Store) →

Sport

Sport at Maps (Kostenlos, Mac App Store) →

Video

AnyMP4 M2TS Converter (Kostenlos+, Mac App Store) →

Wirtschaft

Team.biz - Business Messaging for Teams (Kostenlos, Mac App Store) →

PDF Reader Pro Free - All-in-One PDF Office (Kostenlos+, Mac App Store) →

PDF Guru - PDF Reader&Annotation for PDF documents (Kostenlos+, Mac App Store) →

nuTXT (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

AirPods sind aktuell bei der Telekom sofort lieferbar

Apple hat die Lieferzeit für die AirPods verbessert, die Telekom liefert sofort.

Erst gestern Abend konnte iTopnews berichten, dass die Lieferzeiten für die AirPods bei Apple von sechs auf vier Wochen gefallen sind.

Doch es geht jetzt schneller, die AirPods vom Paketboten in Empfang zu nehmen. Im Telekom-Shop sind die cleveren Ohrhörer von Apple derzeit wieder auf Lager. Geliefert wird in „1 bis 4 Tagen“.

Wir gehen davon aus, dass die Verfügbarkeit nicht lange vorhält, da die AirPods begehrt sind. Wer also Interesse hat, sollte nicht zuuuuu lange überlegen.

Telekom liefert AirPods umgehend aus

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Neues vom iPhone SE Release und der iPhone 8 Kamera

Heute war ein spannender Gerüchte Tag. Wir berichteten von einem neuen Apple Watch Design sowie den ersten Bildern vom iPhone 7S. Am Abend wollen wir nun abschließen mit kurzen Updates zum iPhone SE und iPhone 8.

Einige Berichte gab es in den letzten Wochen, wonach wir Anfang nächstes Jahr mit einem überarbeiteten iPhone SE rechnen können. Neue Gerüchte schränken diese Überarbeitungen jetzt auf den Prozessor ein. Erwartet wird ein Upgrade auf den neuen A10 Chip, der auch im iPhone 7 läuft. Von anderen großen Neuerungen ist nicht die Rede, obgleich es in der Vergangenheit schon Berichte von einem größeren 4,2 Zoll Display gab. Der fixe Release des Gerätes ist angeblich im ersten Quartal 2018 geplant, so die Quellen.

Das iPhone SE

iPhone 8 mit 4K 60fps?

Weitere Details zur iPhone 8 Kamera: Apples HomePod verrät uns jetzt noch mehr über das kommende iPhone 8. Dessen Kamera soll laut einigen Zeilen Firmware Code nämlich 4K Videoaufnahmen mit 60 Bildern pro Sekunde mit der Front- und Rückseitenkamera ermöglichen. Es wäre ein großer Schritt, der die iPhone Kamera perfekt fürs Filmen unterwegs machen würde. Bisher waren die 4K Videoaufnahmen bei Tageslicht zwar schon überragend, jedoch merkte man die 30 Bilder Pro Sekunde deutlich im Vergleich zu den weichen 60 Bildern pro Sekunde bei Full-HD. Ferner würde es weiter gedacht bei Augmented Reality einige Vorteile fürs Tracking geben.

The post Neues vom iPhone SE Release und der iPhone 8 Kamera appeared first on Apfellike.com.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

AirPods: Das Warten hat ein Ende – fast

Eigentlich sollten die AirPods diejenigen Kopfhörer werden, die iPhone-Käufern erklären, warum sie getrost auf den Klinkenanschluss verzichten können. Aber dann kamen sie immer später und wenn man sie haben wollte, musste man 6 Wochen darauf warten. Aber das ist jetzt vorbei. Apple schraubt an der Kapazität Beim Conference Call hat Apple-CEO Tim Cook versprochen, dass (...). Weiterlesen!

The post AirPods: Das Warten hat ein Ende – fast appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Pay: Goldman Sachs sieht keine überzeugenden Zahlen

Apple Pay: Goldman Sachs sieht keine überzeugenden Zahlen auf apfeleimer.de

Der mobile Zahlungsdienst Apple Pay ist in immer mehr Ländern verfügbar, in Deutschland aber noch immer nicht. Auch wenn die Nutzerzahlen immer weiter steigen, sieht Goldman Sachs aber durchaus enttäuschende Zahlen, was eine bestimmte Kategorie anbelangt.

Apple Pay: Goldman Sachs mit Kritik

Und zwar die, die sich auf die Nutzungen pro Anwender in der Woche beziehen. In diesem Bezug kommt Apple Pay auf gerade einmal acht Prozent, sprich: nur acht Prozent aller Apple-Pay-Nutzer greifen mindestens einmal pro Woche auf den Dienst zurück.

Für einen Dienst, der darauf ausgelegt ist, quasi im Alltag komplett die Zahlungen zu übernehmen, ist dies kein guter Wert. Hier steht Apple aber wahrlich nicht alleine da, auch Google und Samsung sind mit ihren mobilen Zahlungsdiensten in dieser Kategorie schwach.

Auch Samsung und Google wenig überzeugend

Bei Samsung Pay stehen sechs Prozent zubuche, bei Android Pay sogar nur drei Prozent. Somit sind die mobilen Zahlungsdienste bisher noch generell kein großer Erfolg, was die Kundenbindung anbelangt. Dies könnte sich in Zukunft aber natürlich ändern, wofür aber vor allem eine breite Akzeptanz der Dienste bei Geschäften stattfinden muss.

Der Beitrag Apple Pay: Goldman Sachs sieht keine überzeugenden Zahlen erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Schemazeichnung aus Fernost soll interne Komponenten des iPhone 8 zeigen

Bewahrheiten sich die Gerüchte, ist es tatsächlich nur noch rund ein Monat, ehe wir das sagenumwobene iPhone 8 zu Gesicht bekommen, wenn Apple Anfang bis Mitte September wieder sein alljährliches Event veranstaltet - dieses Mal möglicherweise erstmals im Steve Jobs Theater im Apple Park. Passend dazu nimmt auch die Gerüchteküche immer mehr an Fahrt auf. Die aktuellste Meldung ist dabei ein mutmaßliches Foto aus den Fertigungsstätten in Fernost, das Schemazeichnungen eines iPhone 8 im EVT-Stadium (Engineering Validation Test) zeigen soll. Interessant sind dabei verschiedene Details aus dem Inneren des Geräts, welches ja intern angeblich auf den Codenamen "Ferrari" hört. Unter anderem ist dabei das bereits in der Vergangenheit gesichtete Feld in der Mitte zu sehen, welches vermutlich für das kabellose Laden gedacht ist. Hinzu gesellt sich das doppelstöckige Logicboard, welches mehr Platz für den nun wie ein L geformten, größeren Akku macht.

Die "EVT"-Phase liegt relativ früh im Produktionszyklus des iPhone, weswegen das Foto entweder schon älter oder aber ein Fake ist. Die darauf zu sehenden Komponenten und Details entsprechen aber schon im Großen und Ganzen dem, was ohnehin bereits gehandelt wurde. Auch wenn der Rechner auf dem die Zeichnung zu sehen ist, offenbar noch unter Windows XP läuft...

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Oscar-Preisträger dreht Kurzfilm mit iPhone

Ganzen Artikel auf macprime.ch lesen

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

ARKit: Apple soll an diversen smarten Brillen arbeiten

ARKit steht bei Apple und Entwicklern in den nächsten Monaten hoch im Kurs.

Am Rande der Quartalszahlen hat Tim Cook AR nochmals gepriesen. The next big thing? Wie die Financial Times berichtet, werkelt Apple in Cupertino gleich an mehreren Prototypen, um am Ende eine smarte Brille auf den Markt zu bringen.

Google Glass, eines der Vorbilder, gilt allerdings als gescheitert. Ganz anders die Spectacles-Brille von Snapchat (hier für 149,99 Euro bei Amazon). Apple plant laut dem FT-Bericht, das iPhone als externes Display für die Brille zu nutzen, ähnlich wie es Snapchat bei der Spectacles macht.

2018 oder doch später?

Zugunsten einer 3D-Kamera könnte Apple auf eigene Projektionsflächen verzichten. Die Entscheidung, ob es am Ende doch ein Head-Up-Display wird, mit einem Bildschirm vor dem Glasses-Auge, sei aber noch nicht getroffen.

Klar ist, dass eine Markteinführung frühestens 2018 erfolgen würde, wenn nicht 2019 oder später. Im Herbst startet Apple mit iOS 11 allerdings zunächst die größte AR-Plattform der Welt – und unterstreicht damit eindrucksvoll, dass man das Thema Augmented Reality in Cupertino langfristig ganz oben auf dem Zettel hat. Da wäre eine smarte Brille dann ein folgerichtiges Produkt…

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Neue Töne: Apple plant Mega-Update für Apple Watch 2017

Entgegen vorheriger Gerüchte könnte das diesjährige Apple Watch Update das größte seit dem ersten Launch werden. Laut Bloomberg und John Gruber führt Apple dieses Jahr noch eine völlig neue Apple Watch mit frischem Design und LTE-Modul ein.

Die Apple Watch erhält ähnlich wie alle anderen Apple Produkte dieses Jahr kaum Aufmerksamkeit in der Gerüchteküche und den Medien. Das iPhone 8 steht klar im Rampenlicht und auf dem Einkaufszettel vieler Interessenten. Das änderte sich gestern, als Bloomberg und der Apple Blogger John Gruber ihre Meinungen und Insider Informationen für die Apple Watch Pläne 2017 veröffentlicht haben.

Neues Design und LTE-Modul

Wie Bloomberg gestern berichtete, wird Apple noch dieses Jahr eine überarbeitete Apple Watch auf den Markt bringen. Unter den Neuerungen befinde sich jedenfalls eine LTE Funktionalität. Insider verrieten, dass Nutzer der neuen Apple Watch zahlreiche Aufgaben ohne das iPhone erledigen könnten, etwa Apps verwenden oder neue Songs herunterladen. Die Verfügbarkeit der Modelle mit LTE Modul könnten sich indes bis ins nächste Jahr verzögern. Wenig später meldete sich John Gruber zu Wort auf seiner Webseite mit den Worten:

Der Bloomberg Artikel erwähnt gar nicht das neue Design der neuen Uhren dieses Jahr, von dem ich gehört habe.

Die Gerüchte stammen von ungenannten Quellen innerhalb von Apple, sodass Gruber selbst sagte, er „wouldn’t bet the house on it“. Allerdings scheint Apple definitiv neue Apple Watches für die nähere Zukunft zu planen. Gut möglich wäre jedoch immer noch eine Präsentation erst im Frühling 2018.

The post Neue Töne: Apple plant Mega-Update für Apple Watch 2017 appeared first on Apfellike.com.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Spin Addict: Ansehnlicher neuer Endless Runner mit ungewöhnlicher Spielmechanik

Wer in Spin Addict erfolgreich sein will, muss sich drehen, ohne zum Stillstand zu kommen.

Spin Addict

Spin Addict (App Store-Link) ist ein frisch im deutschen App Store veröffentlichtes Casual Game, das sich kostenlos auf iPhones und iPads herunterladen lässt und sich über eingeblendete Werbung finanziert. Von letzterer kann man sich befreien, indem man einen einmaligen In-App-Kauf in Höhe von 1,09 Euro tätigt. Für die Einrichtung auf dem Gerät sollte man 123 MB an freiem Speicher und iOS 8.0 oder neuer bereit stellen. Auch eine deutsche Lokalisierung ist bereits seit dem Start des Spiels im App Store vorhanden.

„Spin Addict ist ein elektromechanischer Runner mit ausgefeilten Spielmechaniken“, so die Macher des Spiels von h8games in der App Store-Beschreibung. „Ihr müsst wortwörtlich die Welt um euch herum drehen, um eure Ziele zu erreichen. Macht bei Wettbewerben mit und überbietet Rekorde im Endlos-Modus, indem ihr eurer Gerät vertikal haltet. Beendet 15 unterschiedliche Level, wobei ihr euer Gerät horizontal haltet, um jedes Detail zu sehen.“

Wunderschöne Grafiken und tolle Soundeffekte

Spin Addict 2

Bevor es allerdings los gehen kann, wird dem Spieler ein kleines Tutorial präsentiert, in dem die wichtigsten Steuerungs-Elemente aufgezeigt werden. Zum Start heißt es, die Spielfigur mit horizontalen Wischbewegungen zum Kreisen zu bewegen, um sie dann auf den Weg zu schicken. Unterwegs muss die Figur immer wieder Checkpoints anlaufen, um dort neuen Schwung zu bekommen. Durch Antippen des Screens sind zudem Sprünge möglich, ein Wisch nach unten dreht Elemente auf den Plattformen. Versagen die kreiselnden Bewegungen oder stößt man mit einem Hindernis zusammen, ist die Partie beendet.

Besonders eindrucksvoll ist in Spin Addict nicht das Gameplay an sich, sondern die toll animierten grafischen Umgebungen: Dynamische Beleuchtung, lichtbrechendes Glas, Verwischeffekte, glühende Partikel sowie tolle Soundeffekte und ein Dubstep-Soundtrack machen dieses Spiel auch audio-visuell zu einem echten Leckerbissen. Durch Erfolge im Spiel lassen sich zudem Blitze sammeln, mit denen weitere Farblayouts freigeschaltet werden können. Auch eine Game Center-Anbindung ist vorhanden, um eigene Highscores mit anderen Spielern teilen zu können. Freunden von herausfordernden, ansehnlichen Endless Runnern seit Spin Addict daher definitiv ans Herz gelegt.

WP-Appbox: Spin Addict (Kostenlos*, App Store) →

Der Artikel Spin Addict: Ansehnlicher neuer Endless Runner mit ungewöhnlicher Spielmechanik erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Foto-Bearbeitungs-App AURA kurzzeitig kostenlos

Aura IconHeute ist die Bildbearbeitungs-App AURA – Camera Photo Editor: Filters, Frames & Text For Instagram wieder kostenlos. Mit dieser App stehen Euch zahlreiche Bearbeitungsmöglichkeiten für Eure Bilder zur Verfügung.

Mit AURA könnt Ihr Rahmen, Filter, Effekte, Texte und noch mehr zu Euren Bildern hinzufügen. Das geht ganz einfach – und die Ergebnisse können sich sehen lassen.

Bei der letzten Vorstellung konnte ich noch einen Trick verraten, wie man die Premium-Version mit allen Inhalten freischaltet. Ob das jetzt noch geht, weiß ich leider nicht, denn ich habe auf allen Accounts diesen Trick schon durchgeführt. Versucht es also bitte selbst – und schreibt mal, ob es noch geht:

Ihr tippt einfach auf „restore purchases“ und alle In-App-Käufe werden kostenfrei aktiviert. Ihr habt damit die sonst 5,49 Euro kostende Premium-Version freigeschaltet und könnt alle verfügbaren Inhalte sofort nutzen.

Die App verfügt über ein einfaches System zum Teilen Eurer Bilder über Instagram, Facebook, Twitter und andere soziale Netzwerke.

Wer mag, kann seine Bilder auch mit #AuraCam taggen und bekommt so die Chance, vom App-Herausgeber auf Instagram vorgestellt zu werden.

Ich finde die App für die schnelle, unkomplizierte Arbeit mit Bildern ganz ordentlich. Mit wenigen Schritten kann man Bilder mit Lichteffekten, Filtern und Schiebereglern für Farbe, Sättigung, Schärfe und Kontrast bearbeiten.

Dennoch ist die App nicht so perfekt wie Photo Editor von Aviary – die ist aber auch – wenn keine Aktion läuft, wesentlich teurer. Insofern einfach mal ausprobieren. Wenn die App gefällt, behälst Du sie, wenn nicht, tut das Löschen nicht weh…

AURA – Camera Photo Editor: Filters, Frames & Text For Instagram läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad (Vergrößerungsmodus) mit iOS 7.0 oder neuer. Die englischsprachige App braucht 42,9 MB und kostet normal 4,99 Euro.

……

Mit Aura kann man Bilder ganz einfach per Bearbeitung verbessern. Mit unserem Trick hast Du alle Funktionen gratis freigeschaltet.

Mit Aura kann man Bilder ganz einfach per Bearbeitung verbessern. Mit unserem Trick hast Du alle Funktionen gratis freigeschaltet.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

WOW: Hier sind die ersten Bilder vom iPhone 7S

Bisher haben wir fast ausschließlich Aufnahmen und Leaks vom iPhone 8, oder wie Apple’s „Premium“ Handy auch immer heißen wird, gesehen. Das ändert sich nun mit neuen hochauflösenden Bildern, die ein überarbeitetes Design fürs angebliche iPhone 7S zeigen.

Die Leaks (Bilder von Dummys) kommen auch nicht von ungefähr, sondern vom bekannten Apple Leaker Sonny Dickson. Entnehmen kann man den Fotos etwas ganz besonderes: Apple wechselt wohl von Aluminium auf Glas für die Rückseite, was nicht nur schick aussieht, sondern auch ein Feature mit sich bringen wird: Wireless Charging. Sowohl das iPhone 7S, 7S Plus als auch das iPhone 8 werden dieses Jahr also vermutlich mit der Technik für kabelloses Laden ausgeliefert werden.

Stahlrahmen, aber kein neuer Formfaktor

Der Rahmen wird aller Voraussicht nach aus Edelstahl bestehen, sofern der Schein auf den Bildern nicht trügt. Das grundsätzlich Aussehen wird sich beim 7S und 7S Plus also nicht verändern. Die Bildschirmdiagonalen 4,7 Zoll und 5,5 Zoll sollen ebenso unverändert bleiben wie die Bildschirmränder und der Formfaktor. Einzig die Materialien wechselt Apple wohl.

Auf dem letzten Bild ist die Unterseite und der Stromanschluss zu erkennen. Obgleich USB-C sich nicht großartig von Lightning unterscheidet, sieht der Anschluss etwas zu klein für USB-C aus, was den aktuellen Konsens, Apple bleibe dieses Jahr noch bei Lightning, bestätigen würde.

The post WOW: Hier sind die ersten Bilder vom iPhone 7S appeared first on Apfellike.com.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple iPhone 8: OLED-Produktion bei Samsung läuft auf Hochtouren

Apple iPhone 8: OLED-Produktion bei Samsung läuft auf Hochtouren auf apfeleimer.de

Beim Apple iPhone 8 wird Samsung bekanntlich als einziger Zulieferer für die OLED-Produktion auftreten. Dementsprechend ist es so, dass Samsung natürlich viele OLED-Displays an Apple ausliefern muss, damit das kalifornische Unternehmen die iPhone-8-Produktion auf hohem Niveau betreiben kann.

Apple iPhone 8: Samsung produziert OLED-Displays en masse

Nach neuen Informationen ist Samsung in diesem Bereich tatsächlich sehr aktiv und hat gleich sieben Produktionsstraßen nur für die OLED-Displays für das iPhone 8 im Betrieb. Aus diesem Grund sollte Samsung genügend Exemplare der OLED-Displays an Apple ausliefern können.

Auch wenn vor kurzem noch berichtet wurde, dass gerade die OLED-Displays die Produktionsgeschwindigkeit bei Apple deutlich verlangsamen könnten. Trotz alledem schafft es Samsung derzeit rund 105.000 OLED-Panels pro Monat zu fertigen – noch ein Jahr zuvor waren es nur zwischen 30.000 und 45.000 Panels.

Produktionskapazität bei Samsung deutlich angestiegen

Die Zahlen klingen gering, ein Panel lässt sich aber in mehrere Displays zerlegen, sodass Apple entsprechende Kapazitäten erreichen kann. Trotzdem wird berichtet, dass Apple für 2018 nach mindestens einem weiteren OLED-Zulieferer für die iPhone-Sparte sucht. Aller Voraussicht nach wird dies LG Display sein, aber auch Japan Display und Sharp gelten als Optionen.

Der Beitrag Apple iPhone 8: OLED-Produktion bei Samsung läuft auf Hochtouren erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon Blitzangebote: Großer Sale bei Aukey und mehr

Auch heute gibt’s wieder Blitzangebote bei Amazon, wir informieren Euch.

Wie immer gilt: Maximal vier Stunden steht das jeweilige Angebot online. Meist sind die guten Rabatte schnell vergriffen. Interessiert Euch ein Angebot, solltet Ihr also möglichst rasch zuschlagen.

Unsere Anfangszeiten sind die Startzeiten für Prime-Mitglieder. Wer kein Prime hat, bekommt die jeweiligen Blitzangebote jeweils erst eine halbe Stunde später.

Die Liste wird im Tagesverlauf immer weiter aktualisiert.

Die Highlights im Überblick: Heute u.a. großer Sale bei Aukey

Ab 13.15 Uhr: 


Ab 13.35 Uhr: 
Ab 13.40 Uhr: 
Angebot
LG 65SJ8509 164 cm (65 Zoll) Fernseher (Super Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV, Active HDR)

LG Deutschland GmbH - Elektronik

2.999,00 EUR - 518,06 EUR 2.480,94 EUR

Ab 13.55 Uhr: 
Ab 14.05 Uhr: 
Ab 14.40 Uhr: 
Ab 14.55 Uhr: 
Ab 15.00 Uhr: 
Ab 15.15 Uhr: 
Ab 15.30 Uhr: 
Ab 15.45 Uhr: 
Ab 15.50 Uhr: 
Ab 16.20 Uhr: 
Ab 16.30 Uhr: 
Ab 16.35 Uhr: 
Ab 16.45 Uhr: 
Ab 17.10 Uhr: 
Ab 17.20 Uhr: 
Ab 17.35 Uhr: 
Ab 17.45 Uhr: 
Ab 17.55 Uhr: 
Ab 18.05 Uhr: 
Ab 18.25 Uhr: 
Ab 18.45 Uhr: 
Ab 18.50 Uhr: 
Ab 18.55 Uhr: 
Ab 19.00 Uhr: 
Ab 19.05 Uhr: 
Ab 19.10 Uhr: 
Ab 19.15 Uhr: 
Ab 19.25 Uhr: 
Ab 19.30 Uhr: 
Ab 19.35 Uhr: 
Ab 19.40 Uhr: 

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone SE: Neues Modell kommt angeblich Anfang 2018

Lange Zeit setzte Apple auf iPhone Modelle mit einer maximalen Displaygröße von 4 Zoll. Dies änderte sich mit dem iPhone 6 und iPhone 6 Plus, als Apple erstmals ein 4,7 Zoll bzw. 5,5 Zoll Display verbaute. Dem ein oder anderen Nutzer mag das zu groß sein und genau für diese Anwender bietet Apple das iPhone SE an. Im Frühjahr kommenden Jahres soll eine neue Generation des iPhone SE erscheinen.

Neues iPhone SE angeblich im Frühjahr 2018

Apple würde gut daran tun, mittelfristig ein neues iPhone SE vorzustellen. Nach wie vor gibt es viele Anwender, denen ein iPhone mit 4 Zoll vollkommen ausreicht. Das iPhone SE wurde im Frühjahr 2016 auf den Markt gebracht. Ende dieses Jahres wird sich Apple voll und ganz auf das neue iPhone 8, iPhone 7S und iPhone 7S Plus konzentrieren. Anfang 2018 könnte Platz für ein neues iPhone SE sein.

Aus Taiwan schwappt zum Wochenende das Gerücht rüber, dass Apple im ersten Quartal 2018 ein neues iPhone SE präsentieren wird. Focus Taiwan berichtet, dass sich Apples Fertiger Wistron auf eine Produktions-Erweiterung in Indien vorbereitet, um die nächste Generation des iPhone SE zu produzieren.

Apples Ziel ist es, unter anderem die Verkäufe in Indien zu steigern und ein neues iPhone SE, welches in Indien produziert wird, soll dazu beitragen. Wistron hat im Mai mit der Produktion des iPhone SE in Indien begonnen und auch die nächste iPhone SE Generation soll von Wistron gefertigt werden. Es heißt, dass Wistron eine neue Produktionslinie in der Fabrik in Bangalore für das nächste iPhone SE vorbereitet.

Dem Insider zufolge soll die zweite iPhone SE Genration über ein 4 bis 4,2 Zoll Display, einen A10-Chip, 32GB und 128GB Speicher und einen 1.700mAh Akku verfügen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Mehr Privatsphäre: Eine clevere Abdeckung für MacBook- und Smartphone-Kameras

Es klingt wie eine Szene aus einem gruseligen Film und ist trotzdem immer wieder Realität: Das unbemerkte Fotografieren und Filmen von Menschen durch die Kameras ihrer Laptops, iPhones und iPads. Wir zeigen ein kleines Zubehörteil, mit dem ihr euch davor schützen könnt.

In der letzten Woche wurde ein Bericht öffentlich, laut dem die neuste Version eines bekannten Mac-Virus Nutzer über Monate oder gar Jahre über deren Webcam fotografiert und die Fotos an den Angreifer gesandt hatte – Apple selbst sagte dazu lediglich, dass alle aktuellen macOS-Versionen sicher sind. Deutlich wird an diesem Beispiel nicht nur, wie wichtig regelmäßige Updates des Systems sind, sondern dass die Privatsphäre teilweise nicht nur mit Software gesichert werden kann.

Bis zum Bekanntwerden dieses Virus habe ich Laptop-Nutzer, die ihre Kamera mit einem Sticker oder Post-It verdeckt haben, immer ein wenig belächelt – ich selbst nutze die Kamera zu häufig für Videotelefonate, an eine dauerhafte Abdeckung ist daher nicht zu denken. Bei meiner Suche nach einer anderen Lösung bin ich auf ein Produkt der Firma sunshot gestoßen.

Die Kamera trotz Schutz weiterhin problemlos verwenden

Diese bietet eine Abdeckung für Kameras an, die eine Verwendung weiterhin zulässt und nicht sonderlich auffällig aussieht. Das Anbringen dieser Lösung ist denkbar einfach: Nachdem man die entsprechende Stelle am Mac oder einem anderen Gerät gründlich gesäubert hat, entfernt man die Abdeckung, die sich durch einen Magneten in der Fassung hält, und zieht auf der Rückseite die Schutzfolie ab. Anschließend drückt man die Abdeckung fest auf die gewünschte Stelle und wartet rund drei Sekunden – fertig. Die Abdeckung wird wieder aufgelegt und lässt sich durch den Magnet nun problemlos auf und neben die Kamera schieben. Das ganze Cover ist dünn genug, um auch bei aktuellen MacBooks kein Problem beim Schließen zu verursachen, bei meinem MacBook Pro aus 2015 liegt sie deutlich unter dem Gummirand, der rund um das Display verläuft.

Bei Amazon könnt ihr das Sunshot Webcam Cover im 2er-Pack bei Amazon für 7.99 EUR kaufen* », außerdem könnt ihr das Paket mit fünf Webcam Covers bei Amazon für 14.99 EUR kaufen* »

* Affiliate Link

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple beendet Verkauf von iPod nano und iPod shuffle

Apple hat den iPod nano und iPod shuffle von den Webseiten und von Online Stores auf der ganzen Welt entfernt, somit handelt es sich um die offizielle Bestätigung, dass der Verkauf der Gerät nun eingestellt wurde. Nur der iPod touch bleibt weiterhin im Sortiment als 32GB-Modell für 229 Euro und 128GB-Modell für 339 Euro. Aktuell scheint es so, als wären iPod nano und iPod shuffle noch bei vielen Apple Stores und Resellern verfügbar, jedoch dürfte sich dies ohne Lieferung neuer

Der Beitrag Apple beendet Verkauf von iPod nano und iPod shuffle erschien zuerst auf iPhone-Magazin.org.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple entwickelt eigene Bluetooth-Erweiterung für iPhone-kompatible Hörgeräte

Ganzen Artikel auf macprime.ch lesen

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

AirPods: Lieferzeiten entspannen sich nach Monaten

Es gibt Dinge, die muss man selbst sehen, bevor man sie glauben kann. Vor allem, wenn man monatelang keine Änderung zu sehen bekommen hat. Es geht um die AirPods, die bislang bei Neubestellung 6 Wochen auf sich warten ließen. Tim Cook versprach Besserung und hat geliefert.

Nur noch 4 Wochen

Wer die AirPods bei Apple kaufen wollte, der musste ungefähr seit der (für sich genommen schon verspäteten) Markteinführung etwa 6 Wochen warten. Das war die geschätzte Lieferzeit, die sich bei Apple ziemlich genau mit der Realität deckt. Tim Cook hat bei allen Quartalszahlen mitgeteilt, dass man von der Nachfrage überrollt werde.

Nun hat Tim Cook beim Conference Call der kürzlich veröffentlichten Quartalszahlen Besserung gelobt. Man habe die Produktion noch weiter hochgeschraubt und wolle zusehen, die Lieferzeiten zu verkürzen. Noch in derselben Woche ist das dann auch tatsächlich geschehen: Erstmals seit über einem halben Jahr sind die AirPods nun innerhalb von 4 Wochen lieferbar.

Die AirPods wurden zusammen mit dem iPhone 7 angekündigt und sollten im Oktober 2016 auf den Markt kommen. Apple konnte den Termin nicht halten und hat ihn immer weiter nach hinten geschoben. Kurz vor Weihnachten konnten die Kopfhörer dann endlich bestellt werden, aber schon bald sind die Lieferzeiten ins Bodenlose gefallen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

EuroCycle – Offline Karten für EuroVelo Radwege

Das EuroVelo Netzwerk besteht aus 15 atemberaubenden Fahrradwegen durch ganz Europa – von Sizilien bis an’s Nordkapp, von London über Berlin nach Warschau. Mit dieser App kannst du sie alle erkunden.

Mit der EuroCycle App kannst du kostenlos Offline Karten für jede Route herunterladen und sie unterwegs, ohne Internetverbindung, nutzen. Außerdem werden dir nützliche Orte entlang der Fahrradwege, zum Beispiel Übernachtungsmöglichkeiten oder Sehenswürdigkeiten, angezeigt.

Diese Routen sind verfügbar:

1: Atlantikküsten-Route (Nordkap – Porto)
2: Hauptstadt-Route (London, Berlin, Warschau)
3: Pilger-Route (Trondheim – La Coruña)
4: Mitteleuropa-Route (Atlantik – Krakau)
5: Via Romea (London – Rom)
6: Flüsse-Route (Atlantik – Schwarzes Meer)
7: Sonnen-Route (Nordkap – Sizilien)
8: Mittelmeer-Route (Katalonien – Athen)
9: Ostsee – Adria Route (Polen – Kroatien)
10: Ostseeküsten-Route (Kopenhagen – St. Petersburg)
11: Osteuropa-Route (Estland – Serbien)
12: Nordsee-Route (Schottland – Norwegen)
13: Eiserner Vorhang (Barentssee – Schwarzes Meer)
15: Rheinradweg (Schweiz – Niederlande)
17: Rhoneradweg (Schweiz – Côte d’Azur)

EuroCycle - Offline Karten für EuroVelo Radwege (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Ming-Chi Kuo streicht in Display integriertes Touch ID von Feature-Liste des iPhone 8

Bereits seit einiger Zeit wird nun schon spekuliert, dass Apple beim iPhone 8 komplett auf den Touch ID Sensor verzichten, diesen also auch nicht in das Display integrieren wird. Diese These stützt nun auch noch einmal der bekannte KGI Securities Analyst Ming-Chi Kuo. In einer Mitteilung an seine Investoren (via AppleInsider) berichtet Kuo, dass Apple ein in das Display integriertes Touch ID endgültig von der Feature-Liste des iPhone 8 gestrichen habe. Erst kürzlich wurde dies auch durch den Code in der von Apple veröffentlichten HomePod-Firmware gestützt, die wohl iOS 11.0.2 entspricht. Stattdessen soll wohl eine 3D-Gesichtserkennung zum Einsatz kommen, die intern auf den Namen "Pearl ID" hört und auch im Zusammenhang mit Apple Pay zum Einsatz kommen soll. Nach wie vor bestehen aber Bedenken, ob diese Technologie sowohl im Hinblick auf die Funktionalität und die Nutzerfreundlichkeit, als auch auf die Sicherheit mit Touch ID würde mithalten können.

Laut Kuo gibt diese Entwicklung vor allem dem direkten Konkurrenten Samsung ein wenig Luft zum Atmen. So hätten die Koreaner nun deutlich weniger Druck, den in das Display integrierten Fingerabdrucksensor bereits beim für das Frühjahr erwarteten Galaxy S9 von Apple zu kopieren. Stattdessen erwartet Kuo diesen nun für das Phablet Galaxy Note 9, welches kurz vor den 2018er iPhones erscheinen soll.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone-Glitzerhüllen führen zu Verbrennungen

iphone-huelle-glitzer

Einer der weltweit größten Hersteller von Handy-Hüllen ruft hunderttausende Exemplare wegen der Gefahr von chemischen Verbrennungen zurück.

MixBin ist einer der populärsten Hersteller von Glitzer-Schutzhüllen für Apple-Smartphones. Nun müssen hunderttausende Exemplare zurückgerufen werden, nachdem mehrere Fälle von chemischen Verbrennungen bekannt wurden, ausgelöst durch das verwendete Material.
Die U.S. Consumer Product Safety Commission (CPSC) berichtet von 24 Fällen, 19 davon in den USA. Vereinzelt wurden auch Fotos von Betroffenen via Social Media geteilt.

Weltweit bislang 24 Fälle

Im Handel sind die Hüllen auch in Mexiko und Kanada. Ob, wo und in welcher Stückzahl die Hüllen auch in Europa verkauft wurden, ist aktuell nicht bekannt. MixBin stellte das iPhone-Accessoire in China auch für populäre Marken wie Victoria's Secret und Tory Burch her.
Verkauft wurden sie sowohl über Amazon als auch in Ladengeschäften. Die CPSC berichtet von 263.000 verkauften Hüllen zwischen Oktober 2015 und Juni 2017. Weitere Details zu den betroffenen Modellen gibt es online bei der CPSC.

Auch die EU-Kommission warnt aktuell vor einer Victoria‘s-Secret-Hülle, die in England verkauft wurde. Das Modell Star Snow Globe Case beinhaltet ebenfalls Glitzer in einer Benzin-Flüssigkeit, die zu Hautschädigungen führen kann. Außerdem heißt es in der Warnung, die Hülle sei leicht zerbrechlich.

Quelle: Computer Bild

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Watch Series 3: LTE-Chip gilt als sicher

Apple Watch Series 3: LTE-Chip gilt als sicher auf apfeleimer.de

Auch wenn das Apple iPhone 8 in diesem Jahr das meistbeachtete Apple-Produkt sein dürfte, könnte auch die Apple Watch Series 3 sehr interessant sein. Nach neuen Informationen von Bloomberg hat Apple geplant, die Watch Series 3 mit einem LTE-Chip auszustatten.

Apple Watch Series 3 soll LTE-Chip erhalten

Dementsprechend wäre es möglich, die Watch Series 3 ohne iPhone zu betreiben, was die Apple-Smartwatch natürlich deutlich flexibler machen würde. Bisher ist aber noch nicht bekannt, in welcher Form Apple seine kommende Smartwatch mit einem LTE-Chip ausrüsten möchte.

Auf der einen Seite ist es denkbar, dass die Watch Series 3 in allen Varianten mit LTE-Chip erscheinen wird. Auf der anderen Seite aber ist es genauso denkbar, dass Apple wie beim iPad vorgeht. Sprich: die LTE-Variante separat und gegen Aufpreis anzubieten, eine WiFi-only Variante als Standard zu vertreiben.

iPhone-unabhängige Watch als potentieller Erfolg

Ebenfalls noch unbekannt ist, ob Apple bei der Watch Series 3 auf ein neues Design setzen wird. Generell spricht aber vor allem der kolportierte LTE-Chip für einen potentiell großen Erfolg. Immerhin könnten dann auch jene Nutzer auf eine Apple Watch zurückgreifen, die diese komplett autark nutzen wollen.

Der Beitrag Apple Watch Series 3: LTE-Chip gilt als sicher erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im AppStore am 5.8.17

Bildung

All About Dinosaurs (Kostenlos, App Store) →

Dienstprogramme

Count Boss (Kostenlos, App Store) →

Foto & Video

DarkRoom - Photo Editor (Kostenlos, App Store) →

Night Photo and Video Shoot (Kostenlos+, App Store) →

Distressed FX (Kostenlos+, App Store) →

BW Pro (Kostenlos+, App Store) →

Flower Me (Kostenlos+, App Store) →

Batch Convert for Live Photos, Videos and GIFs (Kostenlos, App Store) →

Type Lite - text on image, custom fonts & blending (Kostenlos+, App Store) →

Gesundheit & Fitness

Bodyweight Calisthenic Progression For Beginners (Kostenlos, App Store) →

Butt Pump Workout (4,49 €, App Store) →

Women's Home Fitness - 7 Minute Daily Workout (Kostenlos, App Store) →

Produktivität

UAE Traffic (Kostenlos, App Store) →

Reisen

Jordan Essential Travel Guide (Kostenlos, App Store) →

Grand Teton National Park Tourism Guide (Kostenlos, App Store) →

Grenada Essential Travel Guide (Kostenlos, App Store) →

Rishikesh Travel Guide (Kostenlos, App Store) →

Miri Travel Guide (Kostenlos, App Store) →

Georgia State Parks, Trails & Campgrounds (Kostenlos, App Store) →

New Mexico Trails (Kostenlos, App Store) →

New York Trails (Kostenlos, App Store) →

Montana Trails (Kostenlos, App Store) →

Spiele

Boj Digs (Kostenlos, App Store) →

Tank Survivor (A Tanks Game) (Kostenlos, App Store) →

Sticker

Mimi Little Girl Love (Kostenlos, App Store) →

Cool Little Bear Animated (Kostenlos, App Store) →

Alice's Adventures in Wonderland Stickers (Kostenlos, App Store) →

Unterhaltung

Boj Smoothies (Kostenlos, App Store) →

Marilyn Monroeji (Kostenlos, App Store) →

Tesla Toy (Kostenlos, App Store) →

Wirtschaft

SpeakText Air (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple arbeitet offenbar an verschiedenen smarten Brillen auf Basis von ARKit

Glaubt man den Gerüchten und irgendwie auch den Aussagen von Tim Cook, wird Apples nächstes großes Ding wohl aus dem Bereich Augmented Reality stammen. Ein heißer Kandidat ist dabei die Entwicklung einer smarten Brille nach dem Vorbild der (gescheiterten) Google Glasses. Einem Bericht der Financial Times zufolge arbeitet man in Cupertino hierzu derzeit an verschiedenen Prototypen, um so das erfolgversprechendste Modell zu ermitteln. Ein Team soll sich dabei unter anderem mit einer Brille beschäftigen, die über eine 3D-Kamera, aber keine eigenen Projektionsflächen verfügt. In diesem Fall wäre das iPhone das externe Display für die Brille. Einen ähnlichen Ansatz verfolgt unter anderem auch Snapchat mit seinen Spectacles (€ 149,99 bei Amazon). Eine finale Entscheidung zum Design sei aber noch in weiter Ferne. Sollte Apple aber diesem Ansatz folgen, würde man ein ähnliches Konzept fahren wie bei der ersten Apple Watch, die ebenfalls sehr eng an das iPhone gebunden war. Daher stellt sich die Frage, ob der Nutzer nicht inzwischen etwas anderes erwartet und eine Brille (wenn überhaupt) bevorzugt, die die Informationen in einer Art Head-Up Display direkt auf den Gläsern anzeigen kann.

Unklarheit besteht nach wie vor in Sachen Markteinführung eines solchen Geräts. Während mach einer diese bereits für 2018 erwartet, gehen andere davon aus, dass es noch länger dauern wird, bis das Apple-Produkt die Marktreife erreicht hat. Insgesamt würde ein solcher Schritt allerdings in Apples aktuelle Strategie passen. Mit ARKit wird Apple im Herbst mit iOS 11 die größte Augmented Reality Plattform der Welt an den Start bringen. Eine daran angedockte smarte Brille wäre da der logische nächste Schritt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

TestFlight unterstützt neu bis zu 10’000 Nutzer

Ganzen Artikel auf macprime.ch lesen

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 7s Plus im Herbst angeblich mit neuer Glas-Rückseite

Neben dem iPhone 8 soll es im Herbst auch ein iPhone 7s und ein 7s Plus geben.

Das zumindest ist aktuell Konsens in der Gerüchteküche. Zum iPhone 8, seinem Formfaktor und den Specs, gab es zuletzt viele Spekulationen. Über das 7s und das 7s Plus war aber bisher wenig bekannt.

Nun spielte der Leaker Sonny Dickson 9to5Mac Mockups (hier ansehen) zu. Dickson, das solltet Ihr wissen, hat schon einige Treffer gelandet, oft aber auch mehrfach danebengelegen.

Kameralinsen und Blitz in der Glasbeschichtung eingefasst?

Seine Fotos zu einem angeblichen iPhone-7s-Plus-Mockup zeigen aktuell ein verändertes Design beim mutmaßlichen iPhone 7sPlus mit Glas-Rückseite. Während die Anordnung der Kameras laut Dickson gleich bleibt, werde Apple Kameralinsen und Blitz in die Glasbeschichtung einfassen.

Außerdem, so behauptet er, werde Apple den Rahmen aus einem Hochglanz-Material fertigen – für eine ansprechende Optik. Ob Dickson den Kern trifft, erfahren wir spätestens im Herbst.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

World Cruise Story: Kairosoft-Simulation kostet nur noch 99 Cent

Wie haben heute eine Spiele-Empfehlung für euch. World Cruise Story ist reduziert.

World Cruise Story

World Cruise Story (App Store-Link) ist seit März 2014 im App Store vertreten und zählt noch zu den Premium-Spielen. Statt 4,99 Euro kostet das iOS-Game nur noch 99 Cent. Hierbei handelt es sich um eine Simulation, in der ihr ein riesiges Kreuzfahrtschiff bewirtschaften müsst.

In World Cruise Story startet man zunächst mit einem einfachen Kreuzfahrtschiff ohne große Ausstattung, mit dem man von Land zu Land reist und immer mehr Passagiere an Bord nimmt. Diese lassen natürlich etwas Geld in den Kassen, welches man danach zum Ausbau des eigenen Schiffs verwenden kann. Man baut quasi eine kleine Stadt mit Geschäften, Freizeitangeboten und besseren Kabinen für mehr Luxus.

World Cruise Story kostet nur noch 99 Cent

Das Ziel des Spiels können wir vorab gar nicht so genau festhalten. Es kommen jedenfalls immer neue hochrangige Passagiere an Bord, die man verpflegen muss – unter anderem die Könige von Ägypten und Russland. Vorbei sein dürfte World Cruise Story wohl, wenn das eigene Schiff einen 5-Sterne-Status erreicht hat – dahin ist es allerdings ein weiter Weg.

Damit ihr vor dem Download von World Cruise Story einen etwas besseren Eindruck vom Gameplay bekommt, gibt es im Anschluss ein kleines Video. Für Fans von Kairosoft-Spielen ist dieser Sale jedenfalls genau das richtige.

WP-Appbox: World Cruise Story (1,09 €, App Store) →

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Der Artikel World Cruise Story: Kairosoft-Simulation kostet nur noch 99 Cent erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

USA: iPhone-Glitzerhüllen werden zurückgerufen

iphone-huelle-glitzer

Der Hersteller Mixbin Electronics muss Hunderttausende Glitzerhüllen zurückrufen, da sie teils zu chemischen Verbrennungen geführt haben. Phone-Hüllen mit Glitzer liegen gerade im Trend. Doch was viele Frauen nicht wissen dürften, die sich die Hüllen kaufen: sie können lebensgefährlich sein. Die Flüssigkeit mit dem Glitzer kann aus den Hüllen auslaufen und die Haut verbrennen oder starke (...). Weiterlesen!

The post USA: iPhone-Glitzerhüllen werden zurückgerufen appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Super-Kamera Ultra-high Pixel Camera (Paid)

1. Hochwertige Foto-Schnappschüsse und Filter.
2. Gesichts-Spezialeffekte verbessert.

Funktion:
(1) Fotoverarbeitungsfilter.
(2) unterstützen bis zu 8K Auflösung Fotos (8192 x 8192 Pixel).

Eigenschaften:
(1) ein Schlüsselfotoeintragfaden.
(2) einen Schlüssel, um Fotos, Social-Networking-Sites, E-Mails und SMS-Nachrichten zu teilen.
(3) Deal Bilder aus Album.
(4) Bildgewichtseinstellung.
(5) Klicken Sie auf das Bild, das automatisch im Album gespeichert ist.
(6) integrierte Bildverarbeitung Technologie:
1. Reichliche Farbe
2. Monochrom
3. Projektion
4. Rückwärts
5. Scharf
6. Unschärfe
7. Papier
8. Bleistift
9. Welle
10. Pixel

Schnellstart:
(1) Klicken Sie auf die Schaltfläche oben links: Wählen Sie das Foto aus dem Album aus.
(2) Vergrößern oder Verkleinern von zwei Fingern: Passen Sie den Bildbereich an.
(3) ziehen Sie den unteren Rand der Bildlaufleiste: Filtereffekte anzeigen.
(4) Klicken Sie auf die anderen Funktionstasten:um Fotos zu teilen oder Fotos aufzunehmen.

Super-Kamera Ultra-high Pixel Camera (Paid) (16,99 €, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Fotos: Gehäuse des kommenden iPhone 7s Plus in verändertem Design

Es wird allgemein damit gerechnet, dass Apple im Herbst nicht nur zwei, sondern sogar drei neue iPhone-Modelle präsentiert. Aus zahlreichen Berichten ging hervor, wie die Pläne angeblich aussehen. So soll es nicht nur ein komplett neues iPhone 8 geben, das sich auch designmäßig maßgeblich von den aktuellen Baureihen unterscheidet, sondern auch zwei überarbeitete Versionen des iPhone 7. Während ...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Watch Series 3 mit neuem Design und LTE-Chip noch 2017?

Apple Watch Series 3 mit neuem Design und LTE-Chip noch 2017?
[​IMG]

Um einen möglichen Nachfolger der Apple Watch Series 2 war es bislang noch recht still. Lediglich vor einigen Tagen gab es Gerüchte,...

Apple Watch Series 3 mit neuem Design und LTE-Chip noch 2017?
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

„Apple Watch Series 3“: LTE bringt Unabhängigkeit und Apple vielleicht ein neues Design

Der Herbst wird heiß – jedenfalls dann, wenn es um Apple geht und sich die Gerüchte bewahrheiten. Für den Fall soll nämlich eine Apple Watch Series 3 kommen – und zwar mit LTE und vielleicht sogar einem komplett neuen Design. Das legen jedenfalls mehrere Berichte nahe. Alles neu macht der Herbst? Bloomberg berichtet – und (...). Weiterlesen!

The post „Apple Watch Series 3“: LTE bringt Unabhängigkeit und Apple vielleicht ein neues Design appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple entfernt VPN-Apps in China

China Mobile iPhone

Apple hat Programme aus seinem chinesischen App-Store gelöscht, mit denen die strengen Internet-Sperren des Landes bisher umgangen werden konnte.

ExpressVPN, einer der Anbieter der so genannten VPN-Tunnel, teilte in einer Stellungnahme mit, dass Apple die Software entfernt habe, weil sie gegen chinesische Gesetze verstoße. Auch die populäre Tunnel-App VyprVPN war am Sonntag nicht mehr in Apples China-Angebot verfügbar.

Apple hatte bereits Anfang des Jahres Ärger auf sich gezogen, als es auf Wunsch Pekings die Nachrichten-App der New York Times aus seinem Angebot in China löschte. Für den iPhone-Konzern ist die Volksrepublik nach den USA der wichtigste Markt.

VPNs wichtig für Chinesen

Peking hatte zuletzt angekündigt, die Regulierung der VPN-Programme verschärfen zu wollen, die die einzige Möglichkeit sind, die Internetsperren des Landes zu umgehen.

Facebook und Twitter sind schon seit Jahren von der chinesischen Regierung gesperrt. Auch Google-Dienste oder die Videoplattform YouTube, viele internationale Medien oder Webseiten, die Pekings Politik kritisieren oder Menschenrechtsthemen ansprechen, werden blockiert. Zuletzt wurde auch die Nachrichten-App WhatsApp massiv gestört. Nutzer konnten zwar noch Textnachrichten senden, allerdings keine Fotos mehr.

Chinas eigene soziale Netzwerke werden derweil streng von den Zensoren überwacht. Kritische Artikel werden gelöscht, viele Suchbegriffe sind gesperrt.

Quelle: heise online

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Snapfax – Fax PDF Dokumente

Snapfax macht aus Ihrem Mac ein Faxgerät. Faxen Sie Ihre Dokumente jederzeit, überallhin. Sie können Ihre Fax in 58 Länder in der ganzen Welt versenden

Eigenschaften:
– Per Drag & Drop zum Fax von PDF-Dokumenten
– Fujitsu ScanSnap Unterstützung
– Bildschirmaufnahme zum Fax (Auswahl oder Fenster)
– die voraussichtliche Übertragungsdauer wird angezeigt
– Sie werden benachrichtigt, sobald das Fax versandt ist

Preisstaffelung:
4 Gutscheine: US$ 1.99 ($0.50/Gutschein)
20 Gutscheine: US$ 7.99 ($0.40/Gutschein)
60 Gutscheine: US$19.99 ($0.33/Gutschein)
200 Gutscheine: US$49.99 ($0.25/Gutschein)

Für folgende Länder fällt je ein Gutschein an:
Argentinien, Belgien, Deutschland, Estland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Hongkong, Indien, Irland, Italien, Macau, Niederlande, Kanada, Kroatien, Rumänien, Singapur, Schweden, Schweiz, Spanien, Ungarn, USA, Taiwan.

Weitere unterstützte Länder:
Ägypten, Andorra, Australien, Bahrein, Brasilien, Chile, China, Dänemark, Finnland, Israel, Japan, Jordanien, Katar, Libyen, Luxemburg, Malaysia, Malta, Marokko, Mexico, Norwegen, Österreich, Oman, Pakistan, Peru, Philippinen, Polen, Portugal, Russland, Slowenien, Südafrika, Südkorea, Thailand, Türkei, Tschechische Republik Vereinigte Arabische Emirate. In der App finden Sie die Preisliste für diese Länder.

Die Fax-Gutscheine verfallen nicht. Sollte ein Faxversand fehlschlagen, wird der Gutschein für alle nicht gesendeten Seiten wieder zurückgebucht. Wir berechnen nur gesendete Seiten.

Privatheit und Vertraulichkeit:
Wir respektieren die Wichtigkeit der Privatheit und Vertraulichkeit. Jegliche Faxinformation wird ausschließlich für den Faxversand genutzt. Wir behalten keine Kopien der Faxe. Jeglicher Faxinhalt wird nach erfolgreichem Versand sofort gelöscht.

Snapfax - Fax PDF Dokumente (Kostenlos+, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Shopware Entwickler zu Besuch bei arktis.de

Seit vielen Jahren schon verbindet uns ein enges Band mit der Firma Shopware aus Schöppingen. Kein Wunder, immerhin war der erste Shopware Shop überhaupt seinerzeiten der von arktis.de. Gestern nun war das Kernentwicklerteam von Shopware bei uns zu Gast. Nach einer kleinen Firmenführung durch unser Versandlager ging es dann runter an den Arktis Beach. Stefan […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iTunes-Karten ab kommenden Montag mit großem Bonus

Auch dieses Wochenende informieren wir Euch vorab über günstige iTunes-Karten der nächsten Woche.

Ab Montag könnt Ihr bei REWE (Filialfinder) wieder sparen. Dort gibt es bis Sonnabend Bonus-Guthaben (danke an Markus, Chrissie, Karin und Ralf). Die Staffelung :

  • 25 Euro-iTunes-Karte
    -> 2,50 Euro Bonus
  • 50 Euro-iTunes-Karte
    ->  7,50 Euro Bonus
  • 100-Euro-iTunes-Karte
    -> 20 Euro Bonus

Bitte fragt vor dem Kauf immer an der Kasse nach, ob Eure Filiale auch teilnimmt. Einige Aktionen laufen nur regional.

Falls Ihr heute noch Bonus-Guthaben benötigt, schaut Euch die laufenden iTunes-Karten-Angebote bei iTopnews an.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Front- und Rückkamera des iPhone 8: 4K-Videos mit 60 Bildern pro Sekunde?

Front- und Rückkamera des iPhone 8: 4K-Videos mit 60 Bildern pro Sekunde?
[​IMG]

Die geleakte HomePod-Firmware hat uns bereits so einige Informationen zum iPhone 8 -...

Front- und Rückkamera des iPhone 8: 4K-Videos mit 60 Bildern pro Sekunde?
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Watch Series 3: Eigener LTE-Chip und komplett neuer Formfaktor

Neben den großen Neuerungen bei den iPhones könnten wir in diesem Jahr auch ein neues Design der Apple Watch und mehr Unabhängigkeit von iPhones sehen – zwei neue Berichte legen das nahe.

Wie Bloomberg berichtet, arbeitet Apple an einer neuen Version der Apple Watch, die einen eigenen LTE-Chip integrieren soll. Damit könne die Uhr bedeutend unabhängiger von iPhones verwendet werden und eine größere und neue Gruppe an Nutzern ansprechen. Hergestellt werden soll das LTE-Modul von Intel, die sich damit gegen Qualcomm durchgesetzt haben – auch Apples andauernder Rechtsstreit könnte hier einen Beitrag zu dieser Entscheidung geleistet haben. Apple befindet sich laut des Berichts bereits mit mehreren europäischen und amerikanischen Mobilfunkanbietern in Verhandlungen über den Verkauf und die vertraglichen Details einer Watch mit eigenem Mobilfunk-Chip.

John Gruber, der sich zuletzt unter anderem zu möglichen Preisen des iPhone 8 geäußert hatte, hat in seinem Kommentar zu dem Bloomberg-Bericht ein weiteres Detail untergebracht: Die neue Version der Apple Watch, mutmaßlich als Series 3 bezeichnet, könnte in einem komplett neuen Formfaktor kommen. Weiter geht Gruber auf diesen Satz nicht ein, so bleibt er uns zum Beispiel Details zur Kompatibilität alter Armbänder schuldig.

Beide Berichte scheinen sich in einem Punkt jedoch einig zu sein: Im Herbst dieses Jahres wird Apple die dritte Generation der Apple Watch präsentieren und, ziemlich sicher, auch noch im Laufe des Jahres auf den Markt bringen. Bloomberg erwähnt zwar, dass der Mobilfunkchip den Start noch verzögern könnte, aktuell scheint zumindest die Vorstellung aber für den Herbst geplant zu sein.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für Mac: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (5.8.2017)

Mac-User versorgen wir auch heute wieder mit Top-Rabatten, die sich lohnen.

In unserer Übersicht findet Ihr die besten Schnäppchen. Die Liste wird im Tagesverlauf wie gewohnt regelmäßig von uns aktualisiert.

Spiele

Pillars of Eternity Pillars of Eternity
(37)
37,99 € 20,99 € (12355 MB)
Tomb Raider Tomb Raider
(191)
32,99 € 16,99 € (11703 MB)
Warhammer® 40,000®: Dawn of War® II – Retribution
Keine Bewertungen
32,99 € 16,99 € (11500 MB)
Warhammer® 40,000®: Dawn of War® II
(6)
21,99 € 10,99 € (15726 MB)

Warhammer® 40,000®: Dawn of War® II - Chaos Rising
Keine Bewertungen
21,99 € 10,99 € (15725 MB)
Tyranny Tyranny
Keine Bewertungen
49,99 € 23,99 € (5526 MB)
Realpolitiks Realpolitiks
Keine Bewertungen
27,99 € 12,99 € (244 MB)
Lost Souls: Die Verzauberten Gemälde (Full)
(39)
7,99 € 2,29 € (484 MB)
Demon Hunter 3: Die Offenbarung (Full)
Keine Bewertungen
7,99 € 4,49 € (998 MB)

Produktivität

DuplicateViewer DuplicateViewer
Keine Bewertungen
10,99 € Gratis (0.8 MB)
SoundMate for SoundCloud SoundMate for SoundCloud
(22)
5,49 € 3,49 € (2.5 MB)
PDF Expert - PDFs bearbeiten, Anmerkungen machen PDF Expert - PDFs bearbeiten, Anmerkungen machen
(508)
64,99 € 32,99 € (32 MB)
CRAX Commander - Ultimate Files Mgt Tool CRAX Commander - Ultimate Files Mgt Tool
(8)
21,99 € 16,99 € (26 MB)
Visual Quotes: Create your own inspirational picture quotes
Keine Bewertungen
6,99 € 5,49 € (6.3 MB)
FileNamer: Rename, copy or move your files and folders
Keine Bewertungen
16,99 € 9,99 € (5.3 MB)
Lingvo Dictionary Lingvo Dictionary
(11)
43,99 € 21,99 € (1517 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Runtastic Sit-Ups Pro jetzt kostenlos: Motiviationshilfe für das Bauchmuskeltraining

Eine weitere App lässt sich heute ohne Entlohnung aus dem App Store laden. Runtastic Sit-Ups Pro gibt es für iPhone und iPad.

runtastic sit ups pro

Ihr wollt ein Sixpack oder einfach nur eure Bauchmuskeln stärken? Mit der jetzt kostenlosen Universal-App „Runtastic Sit-Ups Pro“ (App Store-Link) gibt es eine Motivationshilfe. Der sonst 2 Euro teure Download ist für kurze Zeit kostenlos, in deutscher Sprache verfügbar und 42,9 MB groß.

Die App Store Beschreibung ist leider fehlerhaft, da diese sich auf die App für Liegestütz konzentriert. Gerne geben wir euch die wichtigsten Informationen mit auf den Weg. Zum Start könnt ihr euer Level wählen und bekommt anhand dieser Angabe einen eigenen Trainingsplan. Ihr beginnt mit wenigen Wiederholungen und längeren Pausen, fortgeschrittene Sportler können auch direkt etwas härter einsteigen.

Mit Runtastic Sit-Ups Pro die Bauchmuskeln trainieren

Das iPhone oder iPad nimmt man dabei in beide Hände und hält es sich vor die Brust. Aufgrund der Bewegung und der Sensoren im Gerät, wird die Anzahl der Sit-Ups erkannt. Per Sprachansagen wird auf Pausen und auf den Start aufmerksam gemacht. Alle Aktivitäten werden ausführlich protokolliert, der Fortschritt kann so leicht eingesehen werden. Die Pro-Version  kommt ohne Werbung aus, bietet Erinnerungen und deutlich mehr Statistiken.

Natürlich kann man auch ohne App seine Bauchmuskeln trainieren. Wer sich täglich aufrafft und ein Training durchführt, kann auf eine App verzichten. Wer jedoch Erinnerungen benötigt und seine Fortschritte einsehen will, kann die jetzt kostenlose App als Motivationshilfe einsetzen. Zum Abschluss sei noch gesagt: Wer die trainierten Bauchmuskeln auch sehen will, muss den darüber liegenden Speck loswerden – und das ist in der Weihnachtszeit sicherlich nicht gerade leicht.

WP-Appbox: Runtastic Sit-Ups PRO Bauchmuskeltraining, Workout (Kostenlos, App Store) →

Der Artikel Runtastic Sit-Ups Pro jetzt kostenlos: Motiviationshilfe für das Bauchmuskeltraining erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Neues iPhone SE wird zukünftig in Indien produziert

Neues iPhone SE wird zukünftig in Indien produziert auf apfeleimer.de

Shortnews: Mehrere asiatische Quellen berichten, dass Apple seine Bemühungen im indischen Markt erhöhen möchte.

Um genau zu sein, soll Apple den taiwanesischen Hersteller Wistron dabei unterstützen, sein Werk in Indien weiter auszubauen, um dort den Nachfolger des iPhone SE zusammenzubasteln.

Wistron sucht weitere iPhone SE Produktionsstätten in Indien

Insider berichten, dass Wistron mit der hiesigen Regierung in Gesprächen stehe, um seine aktuellen Produktionsstätten vor Ort zu vergrößern. Diese würde gerne ihre Kapazitäten verdreifachen.

Nachdem sich Tim Cook zum indischen Markt mal so geäußert hat, dass dieser durchaus das Potenzial habe, dem chinesischen Markt den Rang abzulaufen, scheint nun tatsächlich Bewegung in das Segment zu kommen.

iPhone SE Review

Denn die Quellen, die berichten, dass Apple Wistron bei der Erschließung „unterstützt“, berichten auch, dass das neue iPhone SE im ersten Quartal 2018 dann komplett in Indien produziert wird. Zuerst wird mit den Modellen der indische Markt beliefert.

Hardware-technisch sollen die Modelle einen A10-Prozessor besitzen, es wird zwei Speichergrößen geben (32 und 128 GB), einen 1.700 mAh Akku und eine Displaygröße zwischen 4 und 4,2 Zoll. (Anm. d. Red.: Optisch unterscheidet sich das Modell dann wohl wenn hier in der Displaygröße zum Nachfolger) Als Betriebssystem wird iOS 11 am Start sein.

Der Beitrag Neues iPhone SE wird zukünftig in Indien produziert erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

China: Apple entfernt VPN-Apps

Apple in China

China schreibt seit Kurzem Lizenzen für VPN-Apps vor. Laut Apple verstoßen die jetzt entfernten Apps gegen diese Regel. Apple hat offenbar damit begonnen, VPN-Apps aus seinem chinesischen App Store zu verbannen. Die Anwendungen, die eine Verbindung zu einem Virtuellen Privaten Netzwerk (VPN) herstellen, sind in der Lage, Chinas Internetfilter zu umgehen. VPN-Apps enthalten „Inhalte, die (...). Weiterlesen!

The post China: Apple entfernt VPN-Apps appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Runtastic Sit-Ups PRO Bauchmuskeltraining, Workout

100 Liegestütze? Du denkst unschaffbar? Nicht mit der Runtastic Push-Ups-App. Dein persönlicher Trainer auf deinem Smartphone. Liegestütze sind zu Beginn vielleicht hart, sie verhelfen dir aber zu mehr Kraft und definierten Muskeln. Mit Runtastic funktionierts. Lass dich von der Runtastic Push-Ups-App zu einem fitteren und gesünderen Lebensstil motivieren und begleiten. Ein eigens entwickelter Trainingsplan bringt dich auf deinem persönlichen Fitnesslevel sicher an dein Ziel. Das Tolle ist, du kannst dich voll und ganz auf dein Training konzentrieren, denn wieviele Liegestütze du bereits geschafft hast, erfasst der Näherungssensor in deinem iPhone/iPad für dich. Worauf wartest du noch? Hol dir die Runtastic Push-Ups-App und versuch’s gleich selbst.

APP-FUNKTIONEN & VORTEILE:
– Wie viele Liegestütze hast du geschafft? Die App zählt deine Wiederholungen mithilfe des Näherungssensors in deinem Phone oder wenn du das Display berührst
– App pausiert automatisch, wenn du mal durchatmen möchtest, inkl. Sekundenzähler
– Sprachcoach, der dich auf dem Laufenden hält
– Persönlicher Rekord 
– Lade deine Aktivitäten auf Runtastic.com hoch
– Integration mit Apple Health
– Übertrage deine Runtastic-Aktivitäten auf MyFitnessPal
– Teile deinen Trainingserfolg mit deinen Freunden in sozialen Netzwerken wie Facebook, 
Twitter und via E-Mail
– Sorgt für Extra-Motivation: Freu dich über motivierende Badges (Abzeichen) für deine 
Leistungen

VORTEILE DER PRO-VERSION:
– Keine Werbung
– Individuell anpassbare Schwierigkeitsstufen, Training auf drei Level für 100 Liegestütze
– Setze eine Erinnerung für dein nächstes Workout
– Persönlicher Rekord & Statistiken (z. B. Monatsstatistik, Jahresstatistik…)
– Leaderboard für Rekorde und Gesamtzahl an Wiederholungen: Bist du vor den anderen und 
deinen Runtastic-Freunden? Finde heraus, auf welchem Rang du liegst.

Bildschirmfoto 2017 08 05 um 08 48 27
EINFACH MOTIVIEREND
Statistiken über deine Push-Ups-Bilanz motivieren nicht nur ungemein, sondern geben dir auch einen fantastischen Überblick über deine Aktivitäten. Besonderen Ehrgeiz kannst du unter anderem bei deinen persönlichen Rekorden entwickeln, die du von Mal zu Mal toppen wirst. 

EINZIGARTIG
Besonders praktisch und übersichtlich: Alle deine Daten kannst du auf Wunsch kostenlos auf Runtastic.com hochladen. Dort wird auch dein Trainingstagebuch automatisch verwaltet und du kannst jederzeit auf deinen Trainingsverlauf zugreifen.

Auf geht’s in Richtung TRAUMFIGUR! Starte die Runtastic Push-Ups App auf deinem persönlichen Fitnesslevel und leg los – egal wann, egal wo. Achte bei deinen Liegestützen auf die korrekte Haltung und eine gute Form. Rücken- und Bauchmuskulatur beanspruchst du mit der richtigen Körperspannung. Worauf wartest du noch?

Runtastic Push-Ups: Wir verhelfen dir zur Form deines Lebens!

Runtastic Sit-Ups PRO Bauchmuskeltraining, Workout (Kostenlos, App Store) →

Runtastic Sit-Ups PRO Trainer (1,99 € Kostenlos+, Google Play) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Watch Series 3: LTE und vielleicht ein neues Design

apple-watch-nylon-schwarz-milanaise

Im letzten Jahr hat die Apple Watch ein Update auf die Series 2 bekommen und schon damals hieß es, dass vielleicht (oder vielleicht auch nicht) LTE geplant gewesen sein soll. Fakt ist: Die Apple Watch Series 2 hat LTE allenfalls, wenn das iPhone auch welches hat. Für die Series 3 soll die Uhr aber direkt mit dem mobilen Netzwerk verbunden werden.

Mehr Unabhängigkeit

Einem Bericht von Bloomberg zufolge soll die Apple Watch Series 3 mit einem eigenen LTE-Chip versehen werden, damit sie nicht mehr ganz wie ein Fisch auf dem Trockenen nach Internet giert, wenn das iPhone nicht in der Nähe ist. Mit dem mobilen Internet soll es möglich sein, Musik zu streamen, Nachrichten zu senden und sogar Apps herunterzuladen, ohne dass dafür das iPhone benötigt wird.

Ob dafür ein eigener Mobilfunkvertrag benötigt wird oder nicht, ist nicht bekannt. Das LTE-Modem soll von Intel beigesteuert werden und ausdrücklich nicht von Qualcomm.

Außerdem – so will John Gruber von Daring Fireball von einem Vöglein gezwitschert bekommen haben, könnte die Apple Watch Series 3 ein neues Design bekommen – und zwar ein komplett neues. Das allerdings käme von einer Quelle, die nur ein kleines Licht sei, entsprechend sollte man das nicht unbedingt überbewerten, wie Gruber nachträglich ergänzte.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 8 – Design, SmartCam und iPhone Pro.

In der vergangenen Woche haben sich diverse Entwickler im Firmware-Code vom kommenden HomePod umgesehen und dabei Neuigkeiten zum diesjährigen iPhone, auch bekannt als iPhone 8 oder iPhone Pro, entdeckt.

iPhone 8 Design

Ein Icon im Code verrät bereits etwas zum Design. Dabei zeigt sich, der Bildschirm scheint tatsächlich auch die Ecken oberhalb ganz auszufüllen und wird durch die Frontkamera, Gesichtserkennung, IR Sensor und Lautsprecher getrennt.

iPhone 8 Icon

Ja, ihr habt richtig gelesen. Gesichtserkennung. Was bei macotakara.jp noch als Iris Sensor getitelt ist, zeigt sich im HomePod Firmware-Code nun als „Pearl ID“ was am Ende wohl als „Face ID“ betitelt wird. Das ganze soll Touch ID ablösen, denn ein Hinweis auf einen Fingerprint-Leser auf der Front-Seite soll bisher fehlen. Die Gesichtsabtastung von Pearl ID soll per Infrarot gelöst sein.

iPhone 8 Front

Bildquelle: macotakara.jp

Aber zurück zum Design. Max Rudberg hat sich Gedanken gemacht, wie das Front-Design denn im Endeffekt aussehen könnte. Welche Variante gefällt dir? Variante 1 mit den sichtbaren Ecken, Variante 2 mit der hellen unter Navigationsbar oder Variante 3 in der alles dunkel gelöst ist?

iPhone 8 Front Renderings

Bildquelle: Max Rudberg

iPhone 8 SmartCam

Ist gibt aber noch mehr Entdeckungen. So soll die Kamera im iPhone 8 intelligenter werden und selbst die Bildkomposition entdecken und die besten Einstellungen für das beste Bild wählen. Aktuell gibt es folgende Voreinstellungen im Code: “baby”, “bright stage”, “document”, “fireworks”, “foliage”, “pet”, “sky”, “snow”, “sport”, “sun rise and sunset” and “point light source”. Damit wird es noch einfacher gute Fotos zu schiessen.

Drei iPhone Modelle im Herbst

Im Moment geht man immer noch davon aus, dass im Oktober oder November das neue iPhone auf den Markt kommt. Auch hier gibt der Code wieder Aufschluss über die Modelle. So soll es mit dem „ iPhone 8“ ein Flagship geben mit einem Edge-to-Edge OLED-Display, ein „ iPhone 7s“ und „ iPhone 7s Plus“ welche weitestgehend das selbe Design haben wie die aktuelle iPhone-7-Modelle. Das erklärt auch, warum man das iPhone 8 auch gerne als iPhone Pro betitelt. Denn, so viel Technik wird auch seinen Preis haben…

The post iPhone 8 – Design, SmartCam und iPhone Pro. appeared first on ApfelBlog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon Blitzangebote: Wifi-Steckdose, smarte Personenwaage, iPhone Hüllen, Bluetooth-Lautsprecher, 4K Actioncams und mehr

Wir starten in den heutigen Samstag und werfen direkt einen Blick auf die neuen Amazon Blitzangebote. Der Online Händler bedient sich nahezu am gesamten Produktsortiment und reduzierte Artikel aus dem Bereich Elektronik & Technik, Heimwerken, Sport, Kinder, Freizeit und mehr.

Das Motto des heutigen Tages lautet „Entdecken Sie Blitzangebote, Angebote des Tages, Schnäppchen, Deals und Coupons. Angebote gelten solange wie angegeben bzw. solange der Vorrat reicht.“ Prime-Mitglieder erhalten 30 Minuten früher Zugriff auf Blitzangebote.

Amazon Blitzangebote

07:25 Uhr

AUKEY Quick Charge 3.0 Powerbank 20000mAh mit Lightning & Micro-USB Eingang, 2 USB Ausgänge für...
  • Quick Charge 3.0 - Laden kompatible Geräte bis zu 4-mal schneller als herkömmliche Aufladung
  • Power Bank mit 20 000 mAh – laden vollständig ein iPhone 7 Plus 4,5-mal auf, oder 9,7-Zoll iPad...

08:30 Uhr

Angebot
Honstek K9 Portable Bluetooth Lautsprecher Kabelloser Bluetooth V 4.2 Lautsprecher mit Doppel 10 W...
  • Hervorragende Klangqualität: Erleben Sie Ihre Musik mit super lautem und vollem Stereo Klang, was...
  • Outdoor Indoor Lautsprecher: Mit seinem Wasserdicht, Staubdicht IPX7, Metall und...

08:40 Uhr

iPhone 6 / iPhone 6s Hülle mit Schutzfolie - schwarz / geld 4.7 Zoll Schutzhülle ultra dünn 0.65...
  • Aramidfaser ist 5 mal stärker als Stahl bei gleichem Gewicht. ultra dünn und leicht - nur ca. 0,65...
  • Zuverlässiger Schutz - wir haben eine 1.2m fallen Test genommen. Zusätzlich ist noch ein...

09:10 Uhr

Multi-Winkel Handy Ständer, Lamicall iPhone Ständer : Handyhalterung, iPhone Dock, Wiege,...
  • Einstellbar Handyhalter: Mehrere Sichtwinkel, die Ihren unterschiedlichen Bedürfnissen entsprechen,...
  • Haltbare gummierte Auflageflächen: Beim Video-Chatten (z.B. FaceTime) und Videos schauen (z.B....

10:15 Uhr

WiMiUS Q4 Actioncam 4k Action kamera mit Dual Bildschirm 16MP FHD Action Camera 40M Wasserdicht mit...
  • [2.0 '' TFT LCD Display & 0.66 '' Status Anzeige] 2.0 Zoll HD Display zeigt uns lebensechte Bilder...
  • [16MP Fotos und 4k Videos & 4x Zoom] Die Wimius Q4 Action Cam nimmt Fotos mit 16MP/ Videos mit der...

10:20 Uhr

AUSDOM Bluetooth Kopfhörer, sm199 – Modell Stereo Sport Wireless Headset Kopfhörer Kopfhörer...
  • Einfache und komfortable Tragen. Ergonomie Design und Dreieck Ohrstöpsel stärken den Verschleiß...
  • 3 verschiedene Größen von Silikon-Ohrenschützern, sorgen dafür, dass Sie es perfekt passt.

10:35 Uhr

Hülle für iPhone 7 Plus (5,5") Thin Fit Case "No.5 Leather" - Echt Leder Tasche für Apple iPhone...
  • Perfekter Schutz aus exklusiven, feinen Rindsleder Exzellenter Grip für das iPhone 7 Plus (5.5") -...
  • Schlanke, leichte und 100% perfekt passgenaue Echtleder Hülle mit Porcvelour Leder in der...

11:00 Uhr

DOSS SoundBox mini Portabler Kabelloser Bluetooth 4.0 Lautsprecher mit Dreh-Lautstärkeregler &...
  • Kleines Klangwunder: Genießen Sie Ihre Musik durch die Dual-Hochleitungstreiber und einen...
  • Bequemer Dreh-Lautstärkeregler: Das drehbare Panel auf der Oberseite des Lautsprechers ermöglicht...

11:20 Uhr

Bluetooth Kopfhörer, JESBOD Bluetooth Kopfhörer Kabellose In Ear Sport Kopfhörer Stereo Headset...
  • Fortgeschrittene Technologie - Ausgestattet mit Bluetooth 4.1 und EDR APTX Audio-Dekodierung...
  • Bequeme Passform und IPX4 WATERPROOF - Mit ergonomischem Design und Memory-Metall-Silikon-Ohrhaken,...

11:25 Uhr

Tiergrade 22000mAh Power Bank, 3 USB Ports Externer Akku Sicherheit Power Bank Ladegerät mit Zwei...
  • 22000mAh Hohe Kapazität Batterie - Diese externe Akku hat riesige Kapazität, besonders ideal für...
  • Schnelle Aufladung - Output 4.8A mit 3 USB-Ports. Das Power Bank kann seine Ladegeschwindigkeit...

11:35 Uhr

iPhone 6 Plus / iPhone 6s Plus Hülle PITAKA Schutzhülle aus Aramid (Kugelsicheres Material) Dünne...
  • Dünn und leicht - nur 0,03 Zoll dick und 0,42 Unzen schwer, klasse Design und pass genau mit...
  • Aus 100% Aramid-Faser (5 mal stärker als Stahl bei gleichem Gewicht)

12:45 Uhr

AUKEY Powerbank 20000mAh, 2 Ausgangports (2.4A Max jeder) + 1 Lightning Eingang+ 1 Micro USB...
  • Mobiles Ladegerät mit 20 000 mAh - laden Sie ein iPhone 7 Plus 4,5-mal oder ein 9,7-Zoll iPad Pro...
  • Zwei USB-Anschlüsse, kombinierte Leistung 3,4 A - Laden gleichzeitig 2 iPads mit maximaler...

12:50 Uhr

Angebot
TECEVO A20 Premium Portable Stereo Bluetooth 4.0 Lautsprecher Speaker 20W Audio Output from Dual 10W...
  • Premium Bluetooth Wireless speaker, 20W RMS True-Power output, Advanced TECEVO i-Bass Technology...
  • Equipped with latest CSR8635 chipset, A20 comes with advanced Bluetooth 4.0 wireless technology and...

13:00 Uhr

AUKEY Quick Charge 2.0 Kfz Ladegerät 54W, 1 Port mit Quick Charge 2.0 und 3 Ports mit AiPower Tech...
  • Amazon Nr. 1 Quick Charging Marke - Qualcomm zertifiziert, Premium Qualität
  • Die Ladegeschwindigkeit für Geräte, welche mit Quick Charge kompatibel sind, ist 75% schneller als...

13:45 Uhr

RAVPower Type-C (5V/3A) Anschluss Quick Charge 3.0 20100mAh Powerbank iSmart Ausgang für...
  • Erstes Ladegerät mit Qualcomm Quick Charge 3.0-Technologie: Charge bis zu 80% der Batterie für QC...
  • Riesige Kapazität und Schnellladegerät: 20100mAh lädt ein iPhone 6S und 6 fast 8-mal, ein Galaxy...

13:55 Uhr

Apple Watch Ständer , Simpeak 4-Port USB Schnellladegerät mit Smart Ausgang Ladestation...
  • 1.Für alle Apple Watch und viele andere----Maßgeschneiderte Ladestation die mit allen Apple Watch...
  • 2.Sagen Sie Goodbye zum Kabelsalat---- Der Organiser mit extra Fach hat genug Platz für die Apple...

14:05 Uhr

Angebot
Weconn S171 Smart Steckdose / intelligente WLAN Steckdose mit Stromverbrauchszähler und...
  • Fernsteuerung Haushaltsgerät ein/aus an jedem Ort zu jeder Zeit von Ihrem Handy oder Tablet....
  • Verbrauchsanzeige: Analysieren Sie Ihren Energieverbrauch in Echtzeit oder über monatliche Reports

14:25 Uhr

OKCS Edelstahl Armband für Apple Watch Series 1, Series 2, Edition 42 mm OKCS - Butterfly...
  • DESIGN - Einzigartiges Design mit Butterflyschließe kein Apple Watch Adapter benötigt! Geeignet...
  • QUALITÄT - Speziell für Kunden hergestellt, die großen Wert auf Komfort legen, sowie die liebe...

15:20 Uhr

Slim externer CD-RW Brenner, VicTsing USB 2.0 Laufwerk DVD-R Combo Player Drive Superdrive für...
  • 1. EINFACH zu BEDIENEN. Stecken und Spielen. Kein externes Laufwerk benötigt. Angenommen von...
  • 2. USB 2.0 HIGH SPEED. Es ist kompatibel mit USB 2.0 und abwärts kompatibel mit USB1.0. Diese...

15:55 Uhr

Bandmax Armband für Apple Watch, Nylon Denimstoff mit Echtem Leder Ersatzband Uhrenarmband mit...
  • Leopard Muster Ersatzarmband für 38MM Apple Watch. Passt zu jedem Anlässen: Im Büro, während der...
  • Denimstoff außenseitig und echtes Leder innen bieten ein angenehmeres Tragen. Der modische Schnitt...

16:00 Uhr

Aukey SK-M8 Bluetooth Lautsprecher, Tragbar IP64 Wasserdicht grün
  • Mehrfachschutz: Schutzklasse IP64. Der SK-M8 Lautsprecher hat einen Grad 6 staubdichten Schutz und...
  • Prächtiger Hi-Fi Stereo Sound und ideale Lautstärke: Dual 3W Treiber mit kompaktem,...

16:20 Uhr

Lightning Kabel BECASO Iphone Ladekabel Datenkabel 2M für iPhone 7/7 Plus SE 6S/6S Plus/6 Plus,...
  • ★ Product zertifiziert -für Becaso Lightning Kabel,Becaso Lightning ist die ultimative Verbindung...
  • ★ 100% Nagelneu und Hohe Qualität Unterstützt schnelles Laden (Schnellladekabel!) Einfach...

17:05 Uhr

Angebot
PYLONTECH 500A Spitzenstrom 13600mAh Auto Starthilfe Car Jump Starter Akku Ladegerät Autobatterie...
  • Starthilfe für Autos: MIt 13600mAh Kapazität ermöglicht einen Spitzenstrom von 500A,Starten Sie...
  • Ultrasicheres Design: Die mit Goldauflagen geschützten Hochleistungsklammern bieten Verpolung,...

17:10 Uhr

AUKEY USB Ladegerät 5 Ports USB Adapter AiPower 50W für iPhone, iPad, Nexus, HTC, Motorola, LG und...
  • Adaptive Ladetechnologie AiPower - Technologie zur Ermittlung der maximalen Aufladegeschwindigkeit...
  • Adaptives Laden aller USB-Geräte, einschließlich Android- und Apple-Geräten, mit 5V und bis zu...

17:15 Uhr

AUKEY Lightning Kabel [Apple MFI zertifiziert] 1,2M Nylon umflochtenes Ladekabel und Datenkabel für...
  • Apple MFi-zertifiziert: Original Lightning Adapter zertifiziert von Apple. Unterstützt iOS 6.0 und...
  • Hochqualitative Kabelkerne: Hergestellt aus hochwertigen verzinnten Kupferdrähten, die wenig...

17:35 Uhr

Mini Flexibel Handy Stativ iPhone Stativ mit Bluetooth Fernbedienung für Kamera und Smartphone wie...
  • Flexible Beine: Sie können die flexible Stativbeine um eine Lampe oder einen Baum wickeln. Das...
  • Sehen Sie Filme überall: Stellen Sie das Mini-Stativ auf dem Schoß, Schreibtisch oder Couch....

18:55 Uhr

A-ZONE Smart Personenwaage Digitale Körperfettwaage Digitale Waage Personenwaage mit Bluetooth APP...
  • Vorteil: Nicht nur digitale Badezimmerskala, sondern auch Körperschaftsrechner. Stützmaß:...
  • Technologie: Basierend auf BIA zu messen Körper bioelektrische Impedanz, mit den neuesten...

19:00 Uhr

Akku Hülle iPhone 6, Spigen [MFi Apple Zertifiziert] [3100mAh] [2- Bumber Enthalten] [Black / Jet...
  • Das Akku Case ist offiziell von Apple zertifiziert (MFI Zertifikat = Made For iPhone)
  • Das Case für iPhone 6 / 6S kommt mit 2 Wechselrahmen (Schwarz + Space Crystal)

19:30 Uhr

Angebot
Action Kamera 4k Sport wasserdichte Kamera LESHP 30 FPS Ultra HD 1080P Weitwinkel Aktion Camcorder...
  • ★ 4K Ultra HD Sportkamera , Videokamera Aktion; WLAN, 16MP, High-Performance-Farbe, Permeabilität...
  • ★ Eine wasserdichte , die Sie schießen erstaunliche Wassersport zu 30 Metern Unterwassergehäuse...

19:40 Uhr

NexGadget 2 in 1 Premium Aluminium Ladestation,Stand für Iwatch und Iphone,Halterung für Apple...
  • Praktische 2-in-1-Ladestation: 2in1-Standplatz für Apple-Uhr-38mm / 42mm Apple-Uhr-Sport / Edition,...
  • ROBUST UND KOMPAKT: aus Flugzeug-Aluminium-Legierung Materialien, sorgt für Langlebigkeit...

Dies stellt nur eine kleine Auswahl der heutigen Amazon Blitzangebote dar. Hier findet ihr die vollständige Liste.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Watch Series 3 soll LTE-Anbindung und neues Design bekommen

Als Apple seine Apple Watch auf den Markt brachte, war sie eine reine Ergänzung zum iPhone. Manch einer ging sogar soweit, sie als iPhone-Verlängerung am Handgelenk zu bezeichnen. In der für den Herbst erwarteten dritten Generation der Smartwatch könnte sie sich nun endgültig vom iPhone emanzipieren, sollten sich die aktuellen Informationen von Bloomberg und dem Wall Street Journal bestätigen. Wie bereits gemunkelt, berichten beide für gewöhnlich gut unterrichtete Publikationen, dass Apple die Apple Watch Series 3 in der Tat mit einer LTE-Anbindung ausstatten wird. Bereits in der Series 2 hatte Apple ein oft gewünschtes Feature hinzugefügt und die Watch um ein GPS-Modul erweitert. Mit der LTE-Anbindung hätte die Apple Watch nun eine permanente Datenverbindung, unabhängig von einem stets mitzuführenden iPhone. Hiermit ließen sich unter anderem Apps downloaden, Textnachrichten verschicken oder Musik streamen. Unklar ist, ob es sich um eine reine Datenverbindung handelt oder auch Telefongespräche ohne verbundenes iPhone möglich sein werden.

Eine der größten Herausforderungen dürfte dabei die Akkulaufzeit sein. Die nutzung der Mobilfunkverbindung saugt extrem am Akku, was bei der nicht gerade rosigen Aukkulaufzeit der Apple Watch durchaus problematisch sein dürfte. Der zugehörige Chip soll übrigens von Intel und nicht von Qualcomm stammen, mit denen sich Apple derzeit in einem Rechtsstreit befindet.

Ein weiteres Gerücht kommt aus berufenem Munde, nämlich dem bekannten Apple-Blogger John Gruber, der allerdings direkt hinterherschiebt, dass er die Quelle nicht wirklich verifizieren könne. Demnach soll die Apple Watch Series 3 über einen komplett neuen Formfaktor verfügen. Bereits mitten in den Gerüchte zur aktuellen Series 2 hatte der KGI Securities Analyst Ming-Chi Kuo berichtet, dass die dritte Generation der Watch Apples erstes Re-Design darstellen würde. Unklar ist allerdings wie dieses aussehen würde. Ich persönlich empfinde ein rundes Design bevorzugen, wie beispielsweise bei der Samsung Gear S3.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Bericht: Apple investiert 2.8 Milliarden USD in LGs OLED-Produktion

Ganzen Artikel auf macprime.ch lesen

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Augmented Reality iGlasses: Infos zur Apple AR Brille aufgetaucht!

Augmented Reality iGlasses: Infos zur Apple AR Brille aufgetaucht! auf apfeleimer.de

Die Financial Times berichten, dass die Entwicklung von Apples AR Brille anscheinend zügig voranschreitet.

Um genau zu sein wollen die Reporter von Financial Times an Insiderinformationen hinsichtlich der Produktausstattung gekommen sein.

AR macht erst mit einer Brille so richtig Sinn

Die AR Brille von Apple soll sozusagen die Kameraeinheiten, den Bildschirm und die Sensoren vom iPhone direkt an das Gesicht zaubern. Bei den aktuellen Prototypen handelt es sich um frühe Entwicklungsmodelle, bei dem sich Apple selbst noch nicht so ganz sicher zu sein scheint, wie so ein Headset genau aufgebaut sein soll.

Ein paar der Entwickler favorisieren aktuell eines der Prototypenmodelle, dass ausschließlich 3D-Kameras besitzt, aber keinen eigenen Bildschirm in den Gläsern, der Informationen in das Sichtfeld transportiert. Das iPhone bleibt in diesem Fall die Zentrale der Augmented Reality. Ich persönlich glaube, dass ganz bestimmte AR-Anwendungen (speziell im Gamingbereich) erst dann richtig Sinn machen, wenn es entsprechende Brillen gibt.

Diese Angaben führt die Financial Times dazu zu spekulieren, ob es sich bei der Apple Brille dann vielleicht einfach nur um einen Snapchat Spektakels Klon handelt, den es dann zum günstigen Preis geben wird. Nachdem Apple das ARKit erst dieses Jahr den Entwicklern zur Verfügung gestellt hat und mit dem neuen iPhone 8 das erste Modell erscheint, bei dem Augmented Reality ein zentrales Element darstellt, machen seit längerem die Gerüchte die Runde, dass Apple an einer Brille arbeitet, die bereits nächstes Jahr auf den Markt kommen soll.

Die Gerüchte basieren auf einem kleinen Leak, den Apple selbst verursacht hat. Einer der Prototypen wurde versehentlich in einer Rundmail den Apple Angestellten vorgestellt…

Der Beitrag Augmented Reality iGlasses: Infos zur Apple AR Brille aufgetaucht! erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Photo Adjust Pro – Foto retusche & Bild bearbeiten

Photo Adjust ist eine einfach zu bediende, aber sehr bequeme und leistungsfähige Foto-App. Mit dieses App können Sie dunkle und schummrigе Bildbereiche aufhellen.
Welche Vorteile hat diese App?
Der intelligente Algorithmus. 
Im Gegensatz zu vielen anderen Apps verwendet Photo Adjust ein lokale Bildverarbeitungsalgorithmus. Es soll helfen, dunkle und unterbelichtete Bilder schnell zu verbessern. So können Sie auch ein Trick machen, um besonders bunte Bilder zu erhalten, die einem HDR ähnlich sehen.

Einfache Bedienung.
Feinsteuerung des Algorithmus mit Hilfe nur 3 Werkzeuge durchgeführt wird: Helligkeit/lokale Kontrast/Detailliertheit.

Diese App ermöglicht auch doch einige Werkzeuge für nachträgliche Bildbearbeitung: Sättigung, Rauschunterdrückung, Bildschärfe.

Hauptmerkmale:
– Der kluge Algorithmus erlaubt die Fotos verbessern, auch wenn sie haben dunkle Bildbereiche;
– 3 Werkzeuge zur anpassen intelligente Algorithmus: Helligkeit/lokale Kontrast/Detailliertheit
– 3 Werkzeuge für nachträgliche Fotoverbesserung: Sättigung, Rauschunterdrückung, Bildschärfe.
– Nur berühren Sie auf das Bild, um es mit dem Original zu vergleichen;
– Leicht Wechsel zwischen Fotos! Ziehen Sie Ihre Finger weg von der Kante des Bildschirms, um das nächste oder vorherige Foto anzusehen.

Photo Adjust Pro - Foto retusche & Bild bearbeiten (2,29 €, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Watch 3 mit LTE-Chip und angepasstem Design

Apple Watch 3 soll LTE-Chip und angepasstes Design erhalten. Dieser Tage bestimmt in erster Linie das sogenannte iPhone 8 die Apple Gerüchteküche. Von daher sind wir froh, dass es nun ein paar interessante Hinweise zu einem weiteren Apple Produkt gibt. Es dreht sich um die Apple Watch 3 bzw. Series 3. Es heißt, dass Apple dem Gerät einen LTE-Chip verpasst und das Design anpasst.

Apple Watch 3 mit LTE-Chip

Wenn man darüber nachdenkt, mit welchen Hardware-Funktionen Apple die Apple Watch 3 im Vergleich zur Apple Watch 2 aufbessern könnte, fallen uns spontan ein paar Dinge ein. Neben neuen Sensoren und einem leistungsstärkeren Prozessor könnte Apple dem Gerät auch einen LTE-Chip verpassen und die Watch somit deutlich unabhängiger vom iPhone machen.

Genau dieses Thema greift Mark Gurman von Bloomberg auf. Gurman hat bereits in der Vergangenheit seine sehr gute Apple Kontakte unter Beweis gestellt und berichtet zum Wochenende, dass Apple bei der Apple Watch 3 – die für Ende dieses Jahres erwartet wird – auf einen LTE-Chip setzt, um die Abhängigkeit vom iPhone zu reduzieren.

Derzeit ist es so, dass ihr die Apple Watch mit eurem iPhone verbinden müsst, um beispielsweise Musik zu streamen, Nachrichten zu senden, Navigationsanweisungen zu nutzen etc. pp. Eine Apple Watch mit LTE könnte viele Aufgaben ohne iPhone erledigen. Musik könnte heruntergeladen werden oder Apps könnten genutzt werden, wenn das iPhone daheim gelassen wird oder außer Reichweite ist.

Weiter heißt es, dass Intel die LTE-Chips für die Watch liefern wird. Dies wäre ein großer Gewinn für Intel und man würde den Fuß weiter in die Apple Zulieferkette bekommen. In erster Linie setzt Apple auf LTE-Chips von Qualcomm. Seit einiger Zeit kommen auch LTE-Chips von Intel beim iPhone zum Einsatz. Allerdings ist Apple mit Qualcomm im Patentstreit und sicherlich nicht traurig darüber, verstärkt auf Intel setzen zu können.

Aktuell befindet sich Apple mit Mobilfunkanbietern in den USA und Europa in Gesprächen um Datentarife für die Apple Watch 3 anbieten zu können. Zudem gehen wir davon aus, dass man zu bestehenden Smartphone-Verträge bei vielen Anbietern eine Multicard dazubuchen kann, um diese mit der Apple Watch nutzen zu können. Allerdings vermuten wir, dass man keine physische SIM-Karte in die Apple Watch steckt, sondern eine eSIM in der Apple Watch verbaut ist.

Das Wall Street Journal springt Bloomberg übrigens zur Seite und vermeldet am heutigen Tag ebenso, dass die Apple Watch 3 über einen LTE-Chip verfügen wird. Wir sind gespannt, ob Apple die Apple Watch 3 auch ohne LTE-Chip anbieten wird.

Gerüchte zu angepasstem Design

John Gruber greift den Bericht von Mark Gurman auf und ergänzt, dass ihm zu Ohren gekommen ist, dass Apple das Design der Apple Watch in diesem Jahr anpassen wird. Allerdings sei die Information aus einer ungesicherten Quelle, so dass er sein Haus nicht darauf verwetten würde. Es ist durchaus denkbar, dass Apple das Design der Apple Watch 3 anpasst. Riesige Veränderungen erwarten wir jedoch nicht.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (5.8.2017)

Auch am Sonnabend sortieren wir für Euch wie gewohnt die iOS-Top-Rabatte, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die wir im Tagesverlauf regelmäßig aktualisieren.

Produktivität

Malkalender - Erinnerungen des Tages malen Malkalender - Erinnerungen des Tages malen
Keine Bewertungen
4,49 € 3,49 € (universal, 24 MB)
Haze Haze
(581)
3,49 € 1,09 € (iPhone, 4.2 MB)
Taptile Zeiterfassung 2 Pro Taptile Zeiterfassung 2 Pro
(5)
9,99 € 4,99 € (universal, 27 MB)
Dailybook Journal / Diary Dailybook Journal / Diary
(34)
2,29 € 1,09 € (universal, 48 MB)
MathStudio - Symbolic graphing calculator MathStudio - Symbolic graphing calculator
(9)
10,99 € 5,99 € (universal, 6.1 MB)
Time Trial Time Trial
Keine Bewertungen
3,49 € Gratis (iPhone, 51 MB)
Fractals Fractals
(65)
1,99 € Gratis (universal, 6.1 MB)

Foto/Video

Photo Adjust Pro - Foto retusche & Bild bearbeiten Photo Adjust Pro - Foto retusche & Bild bearbeiten
(74)
2,29 € Gratis (universal, 20 MB)
Textograph Pro + Typography Photo & Text Editor Textograph Pro + Typography Photo & Text Editor
(10)
5,49 € 4,49 € (universal, 20 MB)
Distressed FX Distressed FX
(125)
1,09 € Gratis (universal, 52 MB)
Formulas - Fotolabor-Effekte und maßgefertigte Rahmen Formulas - Fotolabor-Effekte und maßgefertigte Rahmen
(20)
2,99 € Gratis (universal, 262 MB)
Trimaginator ▲ Creative Photo Effects! Trimaginator ▲ Creative Photo Effects!
(9)
3,99 € 2,29 € (universal, 28 MB)

Musik

Stereosun DJ Pro Stereosun DJ Pro
Keine Bewertungen
10,99 € 9,99 € (iPad, 51 MB)
Albums! - für Apple Music Albums! - für Apple Music
(7)
3,49 € Gratis (universal, 80 MB)

iMPC iMPC
(79)
7,99 € 4,49 € (iPad, 435 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Leak: HomePod-Firmware verrät Details zu iPhone 8

In den vergangenen Tagen wurde auf den Apple-Servern die Firmware des HomePod gefunden. HomePod, der neue Lautsprecher mit Raumerkennung und Siri, wurde an der WWDC vorgestellt. Ob Apple die Firmware versehentlich oder doch ganz bewusst auf den zugänglichen Servern platzierte, ist nicht bekannt.

Der Entwickler Steven Troughton-Smith hat die Firmware durchforstet und interessantes zum iPhone 8, oder wie es dann heissen mag, entdeckt.

Erstens das Design. Im PassKitUIFoundation.framework wurde diese Grafik gefunden. Sie zeigt ein iPhone mit beinahe randlosem Display und im oberen Bereich eine Aussparung für Hörer und Sensoren.

Face ID. In der HomePod Firmware wurde ein BiometricKit entdeckt. Die passende Funktion dazu; „FaceDetect“. Die Funktion könnte als Ersatz oder Erweiterung für TouchID stehen, bei welcher das Gesicht des iPhone Nutzers mit Infrarot gescannt wird. Zum Beispiel um das Gerät zu entsperren oder per Apple Pay zu bezahlen.

Home-Tase. Der Verzicht auf eine Home-Taste ist sehr wahrscheinlich, das wegfallen von Touch ID ebenfalls. Entwickler Troughton-Smith hat keine Anzeichen für „Touch ID unter dem Display“ gefunden. Jedoch den Begriff „home indicator“. Dies deutet auf einen virtuellen Home-Button hin.

Das Design scheint so bestätigt zu sein. Die Aussparung des voll flächigen Displays ist für die Frontkamera und Sensoren gedacht. Dazu passend in der HomePod Firmware einen Hinweis auf eine Split Statut Bar. Dies könnte bedeuten, dass die Status Bar welche die Signalstärke und Akkuladung anzeigt, links und rechts der Aussparung angeordnet ist.

Zudem gibt es einen Hinweis auf eine“Tap to Wake“ Funktion. Bei jener kann das iPhone mit einer leichten Berührung auf das Display geweckt werden.

Eine „SmartCamera“ Funktion wurde ebenfalls entdeckt. Die Kamera kann so Szenen erkennen und zum Beispiel Verschlusszeit und Blende optimal einstellen. Möglich sind Feuerwerk, Tieren, Sport, Himmel, Schnee, Sonnenuntergang und Sonnenaufgang.

Es bleibt also dennoch spannend bis zum Herbst. Den Gerüchten zu folge ist Apple mit der Produktion auf Kurs und wir können uns auf ein iPhone-Herbst einstellen. Auch iOS 11 dürfte noch mit neuen Funktionen, speziell für das iPhone 8, daherkommen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Datenschützer alarmiert: Apples AR-Brille soll mit 3D-Kamera arbeiten

Apple will groß in die Augmented Reality einsteigen und testet eigene Brillen dafür. Eine Variante soll kein Display besitzen sondern nur mit dem iPhone funktionieren. In der Brille wird eine 3D-Kamera eingebaut sein. Wer den Begriff Glassholes noch kennt, weiß, dass Nutzer sich mit einer AR-Brille erheblichen Ärger einhandeln können.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

klarmobil: Aktion bietet euch 10 GB Datenvolumen extra

Wer mit dem Gedanken gespielt hat, seinen Mobilfunkanbieter zu wechseln, hat nun einen weitere Anreiz sich die Tarife aus dem Hause klarmobil anzuschauen. Denn bis zum 21. August 2017 könnt ihr euch 10 GB Datenvolumen zusätzlich sichern. 

klarmobil 10Gb Aktion Banner

Klarmobil hat einen zusätzlichen Bonus für alle, die sich bis zum 21. August 2017 für einen Allnet Flat-Tarif oder dem Smart Flat 400-Tarif entscheiden. Zusätzlich zu den sowieso schon guten Konditionen der Tarife, erhaltet ihr im ersten Monat Bonus-Datenvolumen in Höhe von 10 GB.

Die klarmobil Allnet Flat-Tarife – ab 12,85 € monatlich

klarmobil bietet derzeit drei verschiedene Allnet Flat-Tarife für euch an. Alle bieten euch die Möglichkeit, in alle deutsche Netze als Flatrate zu telefonieren. Weiterhin ist das EU-Roaming inklusive (und bevor ihr fragt: ja es gibt mittlerweile Tarife, in denen das Roaming allgemein nicht enthalten ist, und somit auch die neue EU-Regelung nicht greift). Eine SMS Flatrate hat man nur in der größten Variante, in den zwei anderen kostet jede SMS 9 Cent.

Die kleinste Variante ist der Allnet Flat 1000, welcher euch 1 GB Highspeed-Datenvolumen für 12,85 € monatlich an die Hand gibt. 5 GB Highspeed-Datenvolumen gibt es im Allnet Flat 5000 für 16,85 € monatlich und wer ganze 10 GB Highspeed-Datenvolumen benötigt, bekommt diese im Tarif Allnet Flat 10000 für 24,85 € im Monat.

Alle Preise gelten in den ersten 24 Monate, danach erhöhen sie sich. Eine rechtzeitige Kündigung schützt davor. Auch die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Der einmalige Anschlusspreis beträgt 19,95 €. Die genauen Tarifdetails entnehmt ihr bitte der Website von klarmobil.

Die klarmobil Smartphone Flat – für 5,95 € monatlich

Wer auf eine Allnet Flat beim Telefonieren verzichten kann, kann sich diesen Teil auch in barer Münze sparen. Denn der Tarif Smartphone Flat für 5,95 € monatlich ist zwar keine Telefonieflatrate mehr enthalten, mit 100 Frei-Minuten werden dank Facetime Call, WhatsApp Call und Skype die meisten aber auskommen. Dazu stehen euch 400 MB Highspeed-Datenvolumen zur Verfügung und auch das EU-Roaming ist wieder mit von der Partie. Dazu habt ihr immer die Möglichkeit, den Vertrag monatlich zu kündigen. Der Anschlusspreis beträgt auch hier einmalig 19,95 €. Die genauen Tarifdetails entnehmt ihr bitte der Website von klarmobil.

Aktion: 10 GB Highspeed Datenvolumen im ersten Monat kostenlos

Wer sich für einen der oben stehenden Tarifen von klarmobil entscheidet, erhält im ersten Monat 10 GB Datenvolumen zusätzlich zum Geniessen. Die Aktion gilt nur bei Buchung bis zum 21. August 2017.

So erhältst du die einmaligen 10 GB Datenvolumen:

  1. Bestelle einen der hier vorgestellten Tarife.
  2. Nach Erhalt deiner SIM-Karte, bekommst du von klarmobil eine SMS mit einem Aktionscode.
  3. Diesen löst du über eine mobile Datenverbindung auf datapass.de/voucher ein. Hinweis: Schalte dafür bitte deine WLAN Verbindung auf deinem Smartphone aus.
  4. Voraussetzung für den Erhalt des 10 GB Datenvolumens ist eine Buchung des Datapasses bis zu 28. August 2017
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Hilf Udaaku: Ein Top-Spiel zum Zeitvertreib – Vögel töten, Münzen sammeln und einer Schicksalsreise

Aye, aye, Käpten! Fertig gemacht für eine erstaunliche Reise! 
Udaaku ist eine der besten 2.5D Flugspiele im Store! Mit dem realistischsten Wasser in mobilen Spielen und fantastischen 3D Charakteren hat es all die Action und Abenteuer, die stundenlangen Spaß versprechen.
Der kleine Udaaku ist der König eines Planeten, welcher von seinem UFO in einen weiten Ozean auf der Erde gefallen ist. Hilf ihm den Weg zurück nach Hause zu finden. Aber Vorsicht! Diese Scharen von Vögeln sind Hindernisse auf seiner Reise und sie sind total DURCHGEKNALLT.
DEN KÄMPFER ERWARTER DER RUHM
Diese Vögel sind mit Kriegsmusik ausgeflogen. Bringe dem überlebendem Udaaku Ruhm, indem du ihn gegen diese verfluchten Vögel verteidigst, für ihn kämpfst. Lass keinen Stein unberührt.
Das Spiel ist so einfach und doch süchtig machend, dass du verrückt nach diesem coolen KOSTENLOSEN Spiel sein wirst. Wie alle sehr guten mobile Spiele ist Aye Udaaku ein sehr einfaches, süchtig machendes und spaßiges Spiel.
ZIELE UND TÖTE
Diese durchgedrehten und verfluchten Vögel denken Udaaku sei gekommen um sie zu unterwerfen, deswegen ist er ihr Ziel. Sie wollen ihn tot sehen.
SCHROTFLINTE ODER STERBEN
Du musst handeln oder sterben, entweder du schießt Kugeln, Feuerbälle, um Udaaku vor diesen verfluchten durchgedrehten Vögeln zu retten oder lässt ihn auf diesem Planeten sterben. Denk immer daran, nichts ist unmöglich.
Spieleigenschaften:
• Einfaches und spaßiges Spiel, trotzdem eine Herausforderung für Experten.
• Einfache one touch Bedienung: berühre die rechte Seite des Bildschirms, um Udaaku zu fliegen und die linke Seite, um auf die Vögel zu schießen.
• Sammle Kräfte, wie einen Schild ein, um dich vor den Vögeln zu schützen, wenn die Dinge sehr schwierig werden und einen Magneten, damit du keine Münze verpasst, während du Udaakus Leben rettest.
• Genieße den wunderschönen 2D Hintergrund.
• Farbenfrohe und lebhafte HD Grafik

POWER-UPS, die richtig Spaß machen:
Sammle geniale power-ups, die dir helfen weiter zu fliegen, einschließlich Leben, Schilder, Magneten und natürlich Munition, um durchgedrehte Vögel zu TÖTEN!
• Es können auch Münzen gesammelt werden, im Spiel, ohne dafür zu bezahlen, oder man guckt dafür Werbevideos im Treasure-Bildschirm.
• Mysteriöse Kisten: Entdecke power-ups,indem du mysteriöse Kisten sammelst!
• Extra Leben: Sammle extra Leben, was dir dabei hilft weiterhin hoch in der Luft zu fliegen, um Udaaku sicher nach Hause zu bringen.

Hilf Udaaku: Ein Top-Spiel zum Zeitvertreib - Vögel töten, Münzen sammeln und einer Schicksalsreise (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Monitore: Ist größer immer besser? – Am Beispiel eines neuen LG 4K-Monitors mit 42,5" Diagonale

Den richtigen Computer-Bildschirm für den eigenen Bedarf auszuwählen ist für viele in erster Linie nur eine Frage der Größe. Dabei spielen viel mehr Faktoren als nur eine möglichst große Diagonale eine wichtige Rolle. So sollten beispielsweise Fotografen und Grafikdesigner auf Kriterien wie eine möglichst präzise Farbwiedergabe, große Farbraumabdeckung und 10-Bit-Unterstützung achten. Zudem ist...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Neue Emoji-Kandidaten für Unicode 11 vorgestellt

Ganzen Artikel auf macprime.ch lesen

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

10 Jahre Readdle: Bundle mit vier nützlichen Apps wie PDF Expert zum Sonderpreis kaufen

Wir starten mit einem guten Angebot in den Tag: Bei Readdle bekommt ihr aktuell vier Anwendungen in einem Bundle günstiger.

PDF Expert Apple Pencil

Die Entwickler von Readdle haben uns schon mit einigen guten Apps versorgt. Auf meinem iPhone möchte ich beispielsweise das ohnehin kostenlose Documents nicht mehr vermissen, für mich das ideale Werkzeug zur Verwaltung von PDF-Dateien samt einfacher Notizen. Und das, obwohl Documents quasi nur eine Demo-Version von PDF Expert ist, der vollumfänglichen PDF-Suite der Entwickler mit allen nur erdenklichen Funktionen.

Falls ihr noch gar keine oder erst eine Readdle-App im Einsatz habt, gibt es zum zehnten Geburtstag der Entwickler-Firma die Gelegenheit, günstig an die anderen Apps zu kommen. Im App Store gibt es nämlich das „Readdle wird 10 – das Produktivitäts-Bundle für Scans, PDFs, Unterschriften“ (App Store-Link) bestehend aus den vier Anwendungen PDF Expert 6, Scanner Pro, Printer Pro und Calendars 5.

Die vier Anwendungen würden aktuell zusammen 25,96 Euro kosten, das Bundle wird für 17,99 Euro angeboten. Möglicherweise reduziert sich dieser Preis bei euch sogar noch einmal: Wenn ihr eine App aus dem Bundle bereits gekauft habt, reduziert sich der Gesamtpreis um den Wert, den ihr damals für die jeweilige Anwendung bezahlt hat. Wer PDF Expert zum Originalpreis von 9,99 Euro gekauft hat, bezahlt für das Bundle also nur noch 8 Euro.

Abschließend wollen wir euch die vier enthaltenen Apps noch einmal kurz vorstellen. Welchen Kandidaten habt ihr möglicherweise schon im Einsatz und wollt nicht mehr darauf verzichten?

Diese vier Apps bekommt ihr im Bundle günstiger

Scanner Pro: Für 2,99 statt normalerweise 6,99 Euro könnt ihr euch den Bestseller von Readdle heute auf euer iPhone oder iPad laden. Scanner Pro wird bereits von mehr als 9 Millionen Nutzern auf der ganzen Welt genutzt. Seit Anfang des Jahres unterstützt Scanner Pro die praktische OCR Texterkennung in zwölf Sprachen, zudem gibt es weitere spannende Extras, wie zum Beispiel den integrierten Fax-Versand.

WP-Appbox: Scanner Pro – Dokumente & Rechnungen als PDF, OCR (4,49 €*, App Store) →

PDF Expert: Zum Beispiel mit Scanner Pro erstellte PDF-Dokumente können am besten mit dieser App verwaltet werden. PDF Expert 5 ist schon lange einer unserer Favoriten, unter anderem Dank der deutschen Lokalisierung. Sehr hilfreich ist die integrierte Anleitung, die natürlich als PDF innerhalb der App abgelegt wurde. Hier wird auf insgesamt 70 Seiten erklärt, wie man Zeichnungen einfügt, mit Formen und Notizen arbeitet und Dokumente teilt. Viele Teile der App sind allerdings so aufgebaut, dass man eine Anleitung in den meisten Fällen aber gar nicht benötigt.

WP-Appbox: PDF Expert 6 – PDF-Formulare & Anmerkungen (5,49 €*, App Store) →

Printer Pro: Ein WLAN-Drucker dürfte mittlerweile in jedem Haushalt verfügbar sein und es kommt sicherlich vor, dass man mal ein wenig mehr drucken möchte. Mit der App kann man Dokumente, Webseiten, Fotos, Kontakte oder sogar Inhalte aus der Zwischenablage direkt an einen Drucker senden. Anders als bei Apples Onboard-Lösung kann man bei Printer Pro vor dem Druck zahlreiche Optionen bearbeiten, unter anderem die Anzahl der Seiten pro Blatt oder das Papierformat.

WP-Appbox: Printer Pro – Dokumente, Mails, Fotos ausdrucken (7,99 €, App Store) →

Calendars 5: Mittlerweile steht diese Kalender-App ein wenig im Schatten von Fantastical, miCal oder natürlich auch Apples Standard-Kalender. Die Bewertung von viereinhalb Sternen zeigt aber, dass sich Calendars 5 aber nicht verstecken muss. Pluspunkte sammelt die App mit der Spracherkennung, dem tollen Aufgaben-Planer und der Tatsache, dass es sich um eine Universal-App handelt.

WP-Appbox: Calendars 5 – Kalender & Aufgaben (7,99 €*, App Store) →

Der Artikel 10 Jahre Readdle: Bundle mit vier nützlichen Apps wie PDF Expert zum Sonderpreis kaufen erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Game-Rabatte, die sich heute lohnen (5.8.2017)

Auch am heutigen Sanstag listen wir wieder die Game-Rabatte auf, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die im Tagesverlauf immer wieder aktualisiert werden.

noded noded
Keine Bewertungen
1,09 € 0,49 € (universal, 58 MB)
Rubik Rubik's® Cube
(320)
2,29 € 1,09 € (universal, 145 MB)
Canabalt Canabalt
(773)
3,49 € 1,09 € (universal, 27 MB)
Tower of Fortune 2 Tower of Fortune 2
(89)
2,29 € 1,09 € (universal, 36 MB)
Tower of Fortune 3 Tower of Fortune 3
(9)
3,49 € 2,29 € (universal, 48 MB)
Phase 10 – Play With Friends! Phase 10 – Play With Friends!
(8667)
2,29 € 1,09 € (universal, 64 MB)
Ancient Legacy Ancient Legacy
(12)
2,29 € 1,09 € (universal, 27 MB)
Skip-Bo™ Pro Skip-Bo™ Pro
(2101)
2,29 € 1,09 € (universal, 89 MB)
Mystery of Haunted Hollow: Point Click Escape Game
(7)
2,29 € Gratis (universal, 84 MB)
Blokus™ Blokus™
(46)
2,29 € 1,09 € (universal, 104 MB)
Burg von Schwarzdorn Burg von Schwarzdorn
(474)
3,49 € 2,29 € (universal, 109 MB)

Neo Angle Neo Angle
Keine Bewertungen
0,99 € 0,49 € (universal, 173 MB)
Avernum: Escape From the Pit HD
(26)
10,99 € 5,49 € (iPad, 166 MB)
Bubble Tower 2 Bubble Tower 2
(41)
1,09 € Gratis (universal, 25 MB)
Sky to Fly: Soulless Leviathan Full
Keine Bewertungen
2,29 € Gratis (universal, 164 MB)
SquirrelWarz SquirrelWarz
Keine Bewertungen
2,29 € Gratis (universal, 100 MB)
Night Stars Night Stars
(6)
2,29 € Gratis (universal, 26 MB)
Sky to Fly: Schneller als der Wind 3D Premium
(20)
2,29 € Gratis (universal, 157 MB)
Space is Key Space is Key
(12)
1,99 € Gratis (universal, 29 MB)
Glitchskier Glitchskier
(32)
2,29 € 1,09 € (universal, 100 MB)
Sputnik Eyes Sputnik Eyes
(60)
2,29 € 1,09 € (universal, 63 MB)
Shades: Ein einfaches Puzzle-Spiel
(934)
2,29 € Gratis (universal, 42 MB)
World Cruise Story World Cruise Story
(21)
5,49 € 1,09 € (universal, 178 MB)
The Ramen Sensei The Ramen Sensei
(17)
5,49 € 2,29 € (universal, 60 MB)
The Minims - A New Beginning The Minims - A New Beginning
(16)
3,49 € 1,09 € (universal, 594 MB)
Monster Pinball HD Monster Pinball HD
(11)
1,09 € Gratis (universal, 92 MB)
Multiball Pinball HD Multiball Pinball HD
(7)
1,09 € Gratis (iPad, 17 MB)
Flick Champions Classic Flick Champions Classic
(341)
1,09 € Gratis (universal, 93 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

US-Regierung möchte IT-Kompetenzteams mit Apple und anderen Tech-Unternehmen gründen

Es stehen Renovierungsarbeiten im Weißen Haus an. Genauer gesagt möchte die US-Regierung ihre IT-Systeme modernisieren. Jared Kushner, Chefberater des Präsidenten, möchte sich hierfür mit großen IT-Konzernen zusammensetzen.

Das Kompetenzzentrum

Die US-Regierung hat sich einiges vorgenommen, um die Technik auf dem neusten Stand zu bringen. Hierfür will man mehrere spezialisierte Gruppen bilden, die sich der digitalen Renovierung des Weißen Hauses widmen sollen. Diese „Center of Excellence“ – Teams sollen u.a. aus Experten der Industrie bestehen. Auf der Wunschliste stehen Führungskräfte von Apple, Google, IBM, Intel, MasterCard, dem Massachusetts Institute of Technology, Microsoft, Oracle und SAP.

Trumps Schwiegersohn ist mit der Modernisierung der IT-Systeme der gesamten Bundesregierung beauftragt. Wie Recode berichtet, hat er nun für eine Unterstützung bei den CEOs angefragt. Im Zuge der Modernisierung sollen besonders die Cloud-Computing Systeme verbessert und erweitert werden. Weiterhin plane man die Behandlung der Daten transparenter für den Bürger zu machen.

Es wird interessant sein, ob Tim Cook dieser Anfrage nachkommen wird. In der Vergangenheit machte er deutlich, dass er nicht Trumps Beratungsteam beitreten möchte. Vereinzelt nahm er jedoch an Beratungsgesprächen teil. Besonders die von der Regierung verkündete Initiative für eine Modernisierung von öffentlichen Schulen, könnte Cook aus der Reserve locken. Dies ist ein Anliegen, welches er bereits mehrfach der Regierung vorgetragen hat.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Pay für vier neue Länder

Apple Pay für vier neue Länder
[​IMG]

Gute Neuigkeiten: Apple Pay wird bis zum Ende des Jahres für vier weitere Länder angeboten werden. Leider folgt - zumindest für uns - die schlechte Nachricht auf dem Fuße: Dabei handelt es sich weder um Deutschland noch Österreich. Die Information wurde im Rahmen der Quartalszahlen...

Apple Pay für vier neue Länder
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Pokémon GO: Kangama und Icognito ab heute in ausgewählten europäischen Städten

Die Neuigkeiten rund um Pokémon GO reißen aktuell nicht ab. Das ist neu.

pokemon go safari

Im September steigt die erste Pokémon GO Safari. Dort soll es ebenfalls die Möglichkeit geben regionale Pokémon zu fangen. Welche das sind, wissen wir nicht. Jetzt hat Niantic eine neue Ankündigung veröffentlicht, die besagt, dass ungewöhnliche Pokémon Entdeckungen in Europa erscheinen werden. Und zwar an den Wochenende vom 12. und 19. August.

Und falls ihr an diesem Wochenende unterwegs seid, könnt ihr schon heute und morgen ungewöhnliche Entdeckungen machen. Nicht ganz klar ist, ob die Pokémon in der kompletten Stadt erscheinen oder nur in den lokalen Unibail-Rodamco Shopping Center. Niantic schreibt: „Während ihr euch nach diesen Pokémon umschaut, solltet ihr einen Stopp in eurem lokalen Unibail-Rodamco Shopping Center einplanen. Dies sind nicht nur tolle Orte, um diese Pokémon zu finden sondern wir haben auch gehört, dass zahlreiche Lockmodule an vielen Pokéstops, die an diesen Standorten gefunden werden können.“ Jetzt steht fest: Kangama und Icognito erscheinen in der ganzen Stadt!

gomap kangama

Gerne könnt ihr am Wochenende die Kommentare nutzen, um Erfahrungen niederzuschreiben. Sollten wir weitere Informationen haben, werden wir diese natürlich mit euch teilen. Toll wäre es, wenn die Spawnrate in der kompletten Stadt erhöht wird, unter anderem wird es Kangama geben sowie eine erhöhte Chance Icognito zu fangen. Anbei findet ihr die komplette Liste der teilnehmenden Städte.

  • Vienna, Austria
  • Prag, Tschechien
  • Kopenhagen, Dänemark
  • Helsinki, Finnland
  • Dijon, Frankreich
  • Lille, Frankreich
  • Lyon, Frankreich
  • Marseille, Frankreich
  • Nizza, Frankreich
  • Paris, Frankreich
  • Rennes, Frankreich
  • Berlin, Deutschland
  • Bochum, Deutschland
  • Gera, Deutschland
  • Leipzig, Deutschland
  • Mönchengladbach, Deutschland
  • München, Deutschland
  • Oberhausen, Deutschland
  • Recklinghausen, Deutschland
  • Mailand, Italien
  • Neapel, Italien
  • Rom, Italien
  • Oslo, Norwegen
  • Warschau, Polen
  • Lissabon, Portugal
  • Bratislava, Slowakei
  • Badajoz, Spanien
  • Barcelona, Spanien
  • Cádiz, Spanien
  • Madrid, Spanien
  • Sevilla, Spanien
  • San Sebastián, Spanien
  • Valencia, Spanien
  • Valladolid, Spanien
  • Stockholm, Schweden
  • Zürich, Schweiz
  • Almere, Niederlande
  • Amsterdam, Niederlande
  • Leidschendam, Niederlande
  • Zoetermeer, Niederlande
  • Belfast, Großbritannien
  • Birmingham, Großbritannien
  • Cardiff, Großbritannien
  • Glasgow, Großbritannien
  • London, Großbritannien
  • Manchester, Großbritannien

WP-Appbox: Pokémon GO (Kostenlos*, App Store) →

Der Artikel Pokémon GO: Kangama und Icognito ab heute in ausgewählten europäischen Städten erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Otixo

Otixo bringt Team Zusammenarbeit und Kommunikation an einen Ort, so dass Sie mehr Arbeit fertig stellen können.

Otixo ermöglicht es Ihnen, sich mit all Ihren Cloud Drives zu verbinden und mit Ihrem Team zusammen zu arbeiten. Erhalten Se Zugang zu mehr als 30 Cloud Drives, unter ihnen Google Drive, Box, Dropbox, MEGA, OneDrive, FTP und viele mehr. Transferieren Sie Ihre Cloud Inhalte ganz einfach von einer Cloud in die Andere und suchen Sie nach bestimmten Dateien mit der erweiterten Suchfunktion.

Mit den Otixo Team Spaces erhalten Sie ein ausgereiftes Werkzeug zur Teamarbeit, mit dem Sie Familienmitglieder, Freunde, Kollegen und Personen die Sie kennen einladen können. Erstellen Sie einen Team Space, laden Sie Personen ein und chatten Sie über geteilte Dateien. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den in-app Benachrichtigungen, welche Ihnen in Ihrem Team Channel angezeigt werden.

Sie finden in Ihrem Account einen vorinstallierten, persönlichen Cloud Drive und einen persönlichen Team Space vor. Mit diesen Funktionen können Sie nach Ihrem ersten Login bei Otixo sofort beginnen die App zu nutzen.

Bringen Sie Ihre Projekte voran, indem Sie die richtigen Personen einladen!

Otixo (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

c't uplink 18.2: Strom für unterwegs, Android-Backups, macOS 10.13

c't uplink 18.2

Keine Sommerpause für c't uplink: Wir sprechen in der aktuellen Ausgabe über Stromversorgung auf Festivals und beim Wandern in der Pampa, über die beste Strategie fürs Android-Backup und MacOS High Sierra.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Endlich: Apple Watch kommt 2017 mit LTE und neuem Gehäuse

Die Apple Watch soll 2017 mit neuem Gehäuse und LTE-Modul auf den Markt kommen. Das Funkmodul soll die Smartwatch unabhängig vom iPhone machen und die neue Form soll bei der Apple Watch Series 3 modischer aussehen.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

SpacePig

Reisen Sie als ängstliches SpacePig zum Mond in diesem lustigen und unterhaltenden Spiel im Zeichentrickstil. Sie werden viel Spaß dabei haben, Münzen und Diamanten auf dem Mond zu sammeln. Fangen Sie so viele wie möglich, achten Sie aber auf die herunterfallenden Meteoriten und Stacheln. Finden Sie heraus, wie Sie sich gegenüber anderen SpacePigs in der ganzen Welt schlagen, indem Sie Ihr Ergebnis auf baKnos Top-Player-Liste veröffentlichen.

Diese freie Version erlaubt Ihnen, ein SpacePig Leben pro Spiel zu spielen. Um unbegrenzt zu spielen, musst du entweder eine Lizenz, einige Token oder ein Abonnement erwerben. Alle diese sind als In-App-Käufe im Spiel erhältlich.

SpacePig (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Coloring Farm Animal Malbuch Für Kinderspiele

Berühren Sie Farbe auf dem Bauernhof ist mehr als nur ein Malbuch! Seiten zum Leben erweckt, wie Sie Farbe! 

Färben Sie den Baum und Äpfel wachsen, berühren Sie die Äpfel, um sie in den Warenkorb legen! 

Eggroll Games baut interaktives Spielzeug, das Lernen zu fördern und engagieren Kinder durch bunte Interaktivität ohne verwirrende Schaltflächen oder Menüs. 

• Pick-Äpfel und Eier brüten! 
• Lots of fun Arbeiten am Hof! 
• Entdecken Sie versteckte Gegenstände, um Farbe 
• Kühe, Enten, Schweine und vieles mehr! 
• Nette Hinweise helfen, jüngere Spieler! 
• funktioniert auf jedem iPod, iPhone & iPad! 
• Keine Werbung! Keine Menüs! 
• Erstellt von Eltern und Lehrern! 

Tippen Sie auf das Scheunentor zu öffnen. Was ist das drin? Ein neuer Freund für Farbe! 

• Konzipiert für Kinder jeden Alters! 
• Hält ‚em besetzt! 
• Lehrt Verein! 
• Fun landwirtschaftlicher Betrieb! 

Coloring Farm Animal Malbuch Für Kinderspiele (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Wpbasin Ultimate WordPress Bundle for $39

Launch the Site You've Been Dreaming About with These WP Assets + 1 Year of SSD Web Hosting
Expires September 24, 2017 23:59 PST
Buy now and get 98% off
Wpbasin WordPress Themes






KEY FEATURES

The best place to start building a WordPress is with a theme, and this collection of 42 fully customizable themes will give you as good a start as you're going to get! With a wide variety of options available, all of which have been optimized for a swift user experience, you'll have the foundations on which to build your WordPress site.

    Access 42 themes in various categories, from restaurants to WooCommerce Customize themes w/ your logo, Google Analytics tracking code, colors, & more Edit one file & translate it into any language you want

PRODUCT SPECS

Details & Requirements

    42 WordPress themes To browse the library, click here
Wpbasin WordPress Plugins


KEY FEATURES

One of the greatest tools of WordPress is its ability to expand via plugins. Every site is unique, and this set of twenty premium plugins will help you enhance and customize your site to your liking. With integrations for Facebook, marketing graphics, and instant messaging, among many others, you'll be able to make your site work just the way you'd like it to.

    Access 20 premium plugins, like Facebook List Builder, WP Timeline, WSO Graphic Editor, & many more Simply upload & activate to get plugins working Automatically maintain plugins that are compatible w/ the most recent updates in WordPress

PRODUCT SPECS

Details & Requirements

    20 WordPress plugins To browse the library, click here
Wpbasin HTML Templates






KEY FEATURES

Expanding the reach of your WordPress, HTML templates are more readily customizable for web designers and allow for a greater user experience on mobile. This collection of 25 templates covers everything from the hotel industry to music so you can find just what you're looking for, and build the specific site of your dreams.

    Access 25 ready-made HTML templates in niches as diverse as ecommerce & travel Designed w/ emphasis on end-user experience so you don't have to worry about it Mobile-friendly design lets users browse your site easily on their phones

PRODUCT SPECS

Details & Requirements

    25 HTML templates To browse the library, click here
Wpbasin SSDPage Hosting: 1-Yr Subscription


KEY FEATURES

There's no point in building out and designing a WordPress if users can't access the site. SSDPage offers turbocharged SSD web hosting with free CDN, free backups, one-click Softaculous script installation, and a ton of other features. With this year of hosting, your WordPress will run seamlessly and be extremely flexible for any updates you need.

    Get one year of hosting for unlimited sites & unlimited visitors Litespeed web server can deliver dynamic content up to 40x faster than Apache One-click script installer lets you install over 300 web scripts to keep your site more flexible Cloudflare CDN offers swift website performance to your worldwide clients CageFS prevents hackers from scanning the server for vulnerable files High-velocity pure SSD disk power your website data up to 300% faster than HDD drives PHP7 & HTTP/2 enhance the speed at which your site is delivered to users Free cPanel migration migrates your WordPress to SSDPage servers w/ ease

PRODUCT SPECS

Details & Requirements

    Unlimited websites 30GB SSD storage Unlimited visitors Free Cloudfare CDN Free backups

SOFTWARE LICENSE DETAILS

    Length of access: 1 year
Original-Beitrag ▼ mehr ▼
Folgen: 
XING
Teilen: