Layout

Zeitraum

   
   
   
   
   
   
   

Darstellung

   
   
   

Sortierung

   
   

Farben

   
   
   
   
   
   

Schriftgröße

   
   
   
   
   
   
   

iTunes-Charts

   
   
   
   

RSS-Feeds 253 von 252 ausgewählt

     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

[Archivierte Blogs]
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

Archivierte Blogs sind nicht mehr aktiv oder haben keinen RSS-Feed mehr. Die Beiträge sind aber noch im Archiv vorhanden.

Die kleinen Ziffern hinter den Blogs geben die Anzahl der gefundenen Beiträge an.

Neue Feeds der letzten 2 Wochen sind fett markiert

Weitere Infos zu den Problem-Feeds bekommt Ihr beim Überfahren mit der Maus.

Apple @ eBay oder auch:

Mit dem Kauf über diese Links förderst Du apfelticker.de mit einem kleinen Teil des (unveränderten) Kaufpreises. Danke!

Archiv-Suche

in 681.064 Artikeln · 3,64 GB
Werbung

iTunes-Charts

Deutschland

Mac Apps (gekauft)

1.
Produktivität
2.
Fotografie
3.
Fotografie
4.
Dienstprogramme
5.
Finanzen
6.
Spiele
7.
Musik
8.
Spiele
9.
Sonstiges
10.
Produktivität

Mac Apps (gratis)

1.
Musik
2.
Soziale Netze
3.
Dienstprogramme
4.
Wirtschaft
5.
Dienstprogramme
6.
Produktivität
7.
Dienstprogramme
8.
Sonstiges
9.
Wirtschaft
10.
Produktivität

iPhone Apps (gekauft)

1.
Navigation
2.
Spiele
3.
Soziale Netze
4.
Spiele
5.
Sonstiges
6.
Spiele
7.
Produktivität
8.
Spiele
9.
Wirtschaft
10.
Finanzen

iPhone Apps (gratis)

1.
Spiele
2.
Soziale Netze
3.
Bildung
4.
Unterhaltung
5.
Sonstiges
6.
Sonstiges
7.
Soziale Netze
8.
Sonstiges
9.
Soziale Netze
10.
Navigation

iPad Apps (gekauft)

1.
Produktivität
2.
Dienstprogramme
3.
Unterhaltung
4.
Produktivität
5.
Spiele
6.
Produktivität
7.
Spiele
8.
Spiele
9.
Produktivität
10.
Spiele

iPad Apps (gratis)

1.
Dienstprogramme
2.
Unterhaltung
3.
Bildung
4.
Sonstiges
5.
Unterhaltung
6.
Spiele
7.
Produktivität
8.
Soziale Netze
9.
Dienstprogramme
10.
Navigation

Filme (geliehen)

1.
Action & Abenteuer
2.
Action & Abenteuer
3.
Action & Abenteuer
4.
Comedy
5.
Action & Abenteuer
6.
Comedy
7.
Drama
8.
Action & Abenteuer
9.
Action & Abenteuer
10.
Comedy

Filme (gekauft)

1.
Action & Abenteuer
2.
Action & Abenteuer
3.
Action & Abenteuer
4.
Action & Abenteuer
5.
Comedy
6.
Action & Abenteuer
7.
Action & Abenteuer
8.
Comedy
9.
Drama
10.
Action & Abenteuer

Songs

1.
Ed Sheeran
2.
Bausa
3.
ZAYN
4.
Camila Cabello
5.
Portugal. The Man
6.
P!nk
7.
Frei.Wild
8.
Post Malone
9.
Imagine Dragons
10.
Rudimental

Alben

1.
Helene Fischer
2.
Trailerpark
3.
Niall Horan
4.
P!nk
5.
Paul van Dyk
6.
Verschiedene Interpreten
7.
Roland Kaiser
8.
Trivium
9.
Santiano
10.
Die drei ???

Hörbücher

1.
Dan Brown
2.
Marc-Uwe Kling
3.
Dan Brown
4.
Bastian Bielendorfer
5.
Gabriel Conroy & Timothy Stahl
6.
Marc-Uwe Kling
7.
Matthew Costello & Neil Richards
8.
Marc-Uwe Kling
9.
Anne Jacobs
10.
Karin Slaughter
Stand: 08:46 Uhr

iTunes 99ct-Filme

Aktuell gibt es
99 Cent Filme

100 Beiträge aus dem Archiv · neuere zuerst

18. März 2017

DiscBurner

DiscBurner ist eine professionelle Brennen App. Sie können DiscBurner verwenden, um Daten, ISO-und DMG-Image-Datei brennen, löschen wiederbeschreibbare Disc. DiscBurner ist in 74 Sprachen lokalisiert, wenn Sie etwas falsch mit Ihrem eigenen Sprache zu finden, lassen Sie es uns wissen. Haben Sie Fragen oder Anregungen und Kooperationen, senden Sie bitte E-Mail an: LiWei4AppStore@gmail.com

DiscBurner wichtigsten Merkmale:

  • Auto finden Brenngerät
  • Unterstützt CD, DVD, HD-DVD und BD
  • Burn-Ordner und Image-Datei (DMG und ISO)
  • Löschen wiederbeschreibbare Disc

WP-Appbox: DiscBurner (Kostenlos+, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Gewinnspiel: iTopnews und Aukey verlosen große Zubehörpakete

Wir nutzen den gemütlichen Samstagabend, um ein neues Gewinnspiel bei iTopnews zu starten.

Diesmal verlosen wir große Zubehörpakete mit praktischen Gadgets von Aukey. Wir suchen drei glückliche Gewinner, die jeweils ein Paket mit vier Gadgets im Gesamtwert von je 55,95 Euro erhalten.

Das steckt in den Gewinnerpaketen

  • Bluetooth-Kopfhörer
    In-Ears mit magnetischen Ohrstöpseln
    mit eingebauter Bedienung,
    Mikrofon für Smartphones,
    Tablets, Laptop, MP3 und vieles mehr
    Normalpreis 21,99 Euro
  • Handyhalterung
    Auto-Magnet für Lüftung,
    universal für iPhone 7/6s/6/5s /5
    und jedes andere Smartphone/GPS-Gerät
    Normalpreis 7,98 Euro
  • USB-3.0-Hub mit 4 Ports
    Super-Speed-Aluminum
    mit 50 cm USB-3.0-Kabel
    für MacBook, MacMini, iMac, MacPro
    und weitere USB-3.0-Geräte
    Normalpreis 10,99 Euro
  • USB-Schreibtischlampe
    LED dimmbar, Touch-Bedienung
    mit USB-Kabel, wiederaufladbarem Akku,
    USB- Output, 3 Helligkeitsstufen
    Lichtfarben 2900K– 5200K
    Normalpreis 14,99 Euro

So könnt Ihr gewinnen

Sendet uns bis Montag, 21. März 2017 (23.59 Uhr) eine Mail an

gewinne@iTopnews.de

und nennt bitte im Betreff das Stichwort „Aukey-Paket“.

Teilnahmebedingungen

Pro Person ist nur eine Mail erlaubt. Mehrfach-Einsender werden wie immer aussortiert, schließlich soll es gleiche Gewinnchancen für alle Teilnehmer geben. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Apple ist weder Sponsor noch Veranstalter dieses Gewinnspiels.

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple iPhone SE: Indien-Produktion vor dem Start

Apple iPhone SE: Indien-Produktion vor dem Start auf apfeleimer.de

Bereits in der Vergangenheit haben wir darüber berichtet, dass Apple die Produktion in Indien fest im Blick hat. Eine anonyme Quelle hat nun gegenüber der Economic Times mitgeteilt, dass die Apple-Produktion in Indien für die kommenden Monate eingeplant ist.

Apple iPhone SE: Produktion in Indien geplant

Zunächst einmal soll nur das Apple iPhone SE in Indien produziert werden. Indien stellt mittlerweile den weltweit größten Smartphone-Markt in puncto Wachstum dar, sogar noch vor China. Gerade günstige Smartphones sind in Indien beliebt, weshalb das Apple iPhone SE eine gute Wahl für Apple sein dürfte.

Geplant ist die Produktion im indischen Bengaluru, leider ist aber nicht bekannt, ab wann Apple mit der Produktion starten möchte. Zudem ist die Angabe „in den kommenden Monaten“ etwas vage, sodass sich hieraus kaum ein genauer Zeitraum ableiten lässt.

Weitere Modelle könnten in Indien produziert werden

Abseits des Apple iPhone SE ist aber laut Experten denkbar, dass Apple noch andere Produkte in Indien produzieren lassen möchte. Ob dies tatsächlich umgesetzt wird, bleibt erst einmal abzuwarten. Kurzfristig dürfte sich Apple in Indien aber nur auf die Produktion des iPhone SE fokussieren. Wie es mittel- und langfristig aussieht, steht natürlich auf einem anderen Blatt.

Der Beitrag Apple iPhone SE: Indien-Produktion vor dem Start erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

AppleCare+ für iPhone kann jetzt ein Jahr lang gekauft werden

AppleCare+ ist die Zusatzgarantie von Apple, die eigentlich eine Versicherung ist. Sie ist für iPhone, iPad und Apple Watch zu haben. Man sollte sich jedoch schnell dafür entscheiden, sie zu erwerben, denn Apple erlaubt das nur 60 Tage nach dem Kauf des Geräts – bislang. Denn es gibt Hinweise darauf, dass das künftig ein Jahr lang möglich sein soll, sogar rückwirkend.

Mehr Zeit für die Entscheidung

Beim klassischen AppleCare, das beispielsweise für MacBooks zu haben ist, hat man ein Jahr lang Zeit, sich zu entscheiden, ob die Zusatzgarantie sinnvoll ist. Bei mobilen Geräten ist AppleCare+ eine Versicherung, die auch Eigenverschuldungen (wie Wasserschäden) abdeckt, allerdings ist die Zeitspanne kürzer, in der man nach dem Kauf des Geräts die Garantie kaufen sollte.

Die Kollegen von Mac Rumors haben von einem Mitarbeiter aus dem AppleCare-Team erfahren, dass Apple künftig großzügiger sein möchte und auch bei AppleCare+ eine Bedenkzeit von einem Jahr einräumt. Das Ganze ist in den Vertragsbedingungen und Beschreibungen auf der Webseite so noch nicht niedergeschrieben, aber wenn man den Service-Status eines iPhones überprüft, das älter als zwei Monate ist, aber kein AppleCare+ hat, dann wird die Möglichkeit genannt, dass man AppleCare+ erwerben könnte. Das soll auch rückwirkend möglich sein, also für Geräte, die schon im Umlauf sind.

Momentan scheint sich das Ganze nur auf die USA zu beziehen. In anderen Ländern gelten wohl noch die alten Regeln. Übrigens besagen andere Quellen, dass auch das iPad, die Apple Watch und der iPod touch mit einer längeren Bedenkzeit gesegnet werden sollen – aber das konnte bislang noch nicht bestätigt werden.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Problem beim iPad: Etliche User können Gerät nicht mehr drehen

Als iTopnews-Leser Alexander uns vorgestern schrieb, sah es noch nach einem Einzelfall aus.

„Hallo iTopnews-Team! Habt ihr möglicherweise Kenntnis vom folgenden Software-Problem unter der aktuellsten Version beim iPad:
dass nach dem Start der Homescreen quasi einfriert und sich das iPad nicht mehr drehen lässt. Ich nutze das Air 2 unter 10.2.1. Vielen Dank.“

Über den Freitagabend und heutigen Samstag erreichen uns nun aber immer mehr Zuschriften, dass das Problem beim iPad auftritt (danke an alle weiteren Tippgeber). Während wir Alexander am Donnerstag noch per Mail vertröstet haben, da uns Vergleichsfälle fehlten, können wir nun sagen:

Das Problem scheint jetzt vermehrt bei Nutzern von Apples Tablet aufzutreten. Gerade das Air 2 wird immer wieder in Euren Mails erwähnt.

Wir selbst werden auf den Redaktionsgeräten, dem 12,9″ iPad Pro, dem 9.7″ iPad Pro und dem iPad 4 von dem Bug verschont. Wer aktuell betroffen ist, kann laut Alexander zu einem kurzen Workaround greifen: Ein Geräteneustart schafft Abhilfe.

Kann aber natürlich nicht die Dauerlösung sein. Hoffen wir also, dass iOS 10.3 das Problem zu den Akten legt.

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Die Internet-Glotze für Info-Snacker: Quazer im Test

Das Fernsehen befindet sich im Wandel: Während Streaming-Anbieter wie Netflix und Amazon Prime besonders Serienfans anziehen, will Quazer bildungshungrige Zuschauer an sich binden. Gar kein schlechter Plan! Wir haben das Angebot des Start-ups einem Test unterzogen und wollen Ihnen unser Urteil über eine mögliche Nische im TV-Markt von Morgen nicht vorenthalten.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

USA: Aktivierung von AppleCare+ jetzt innerhalb eines Jahres möglich

[​IMG]

Wer sein iPhone über AppleCare+ zusätzlich schützen lassen möchte, muss die Garantie-Erweiterung bereits beim Kauf buchen oder zumindest innerhalb von 60 Tagen (anfangs waren es noch 30 Tage). Das scheint sich nun zu ändern. Wie 9to5Mac berichtet, kann AppleCare+ für das iPhone in den USA nun...

USA: Aktivierung von AppleCare+ jetzt innerhalb eines Jahres möglich
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Exzellente Bildbearbeitungs-App Paint FX kurzzeitig kostenlos: Filter so einsetzen, wie Du es willst

Die Fotobearbeitungs-App Paint FX hat eine gewisse Alleinstellung im App Store. Die sonst 3,99 Euro kostende Kreativ-App hat besonders viele Filter, die Du auf dem Bild per Fingerwisch auf von Dir ausgesuchte Bereiche anwenden kannst. Du kannst auch verschiedene Filter nebeneinander nutzen und Filter miteinander kombinieren. Um es fachlich richtig auszudrücken: Die App stellt einen Masken-Editor zur Verfügung, über verschiedene Layer lassen sich mehrere Ebenen anlegen. So kann man die Bilder weitaus besser bearbeiten.

Und es ergeben sich Möglichkeiten, die die herkömmlichen Bildbearbeitungen nicht bieten. Wer es einmal ausprobiert hat, wird nicht wieder damit aufhören wollen, da diese Bearbeitungsmöglichkeit einfach und effizient Deine Bilder in etwas Besonderes verwandelt.

Bevor ich jetzt wortreich beschreibe, wie man mit Paint Fx arbeiten kann, empfehle ich Dir das eingebettete Video. Du kannst mit Paint FX fotografieren, Bilder aus den gespeicherten Fotos nutzen oder auch von facebook oder Flickr.

Hervorzuheben ist auch, dass Paint Fx eine aktive Community hat. Der Herausgeber hat dazu eine Challenge eingeführt, bei denen man gegen andere Nutzer antreten und seine Bilder einreichen kann. Die Nutzer stimmen über die schönsten Bilder ab. Da kann man dann Punkte und Badges gewinnen. Für mich liegt der Vorteil eher darin, dass die Nutzer nun eifrig ihre Bilder hochladen und man so Inspirationen frei Haus bekommt. Achtet bitte darauf, dass hochgeladene Bilder keine Urheberrechte Dritter verletzen.

Paint FX läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad mit iOS 6.0 oder neuer. Die App braucht 218 MB, ist in englischer Sprache und kostet normal 3,99 Euro.

Mit Paint FX kannst Du Filter endlich so einsetzen, wie Du es willst.

Mit Paint FX kannst Du Filter endlich so einsetzen, wie Du es willst.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple-Aktie dank iPhone 8 & Co. mit 10 Prozent Wachstum denkbar

Apple-Aktie dank iPhone 8 & Co. mit 10 Prozent Wachstum denkbar auf apfeleimer.de

Die Apple-Aktie liegt weiterhin sehr gut, am Donnerstag wurde ein neues Allzeithoch erreicht. Laut der Experten von Barron’s ist damit aber noch nicht das Ende der Fahnenstange erreicht, ein künftiges Wachstum sei wahrscheinlich. Diese Einschätzung spiegelt sich auch in der neuesten Prognose wider.

Apple-Aktie soll in sechs Monaten um 10 % zulegen

Laut dieser soll die Apple-Aktie in den nächsten sechs Monaten um zehn Prozent zulegen. Damit würde der Aktienkurs bei etwa 150 US-Dollar pro Wertpapier liegen, ein Plus von gut zehn US-Dollar im Vergleich zum aktuellen Kurs.

Gerade das Apple iPhone 8 soll hierbei eine wichtige Rolle spielen, um das Wachstum zu ermöglichen. Im Vergleich zu anderen Prognosen ist die Vorhersage von Barron’s durchaus konservativ. Bei 12-Monats-Prognosen wurden sogar Werte bis 180 US-Dollar pro Aktie abgegeben.

Apple iPhone 8 als wichtiger Faktor für Wachstum

Abgesehen vom iPhone 8 sollen aber auch die steigenden Umsätze im Bereich Services für ein Wachstum zuträglich sein. Im vergangenen Geschäftsjahr haben die Services zwölf Prozent der Gesamtumsätze Apples ausgemacht. Sollte der Anteil steigen, hätte sich Apple neben dem iPhone ein wichtiges weiteres Standbein aufgebaut.

Der Beitrag Apple-Aktie dank iPhone 8 & Co. mit 10 Prozent Wachstum denkbar erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Chance the Rapper: exklusiver Apple Music Deal war 500.000 Dollar wert

Seit dem Start von Apple Music hat der Hersteller aus Cupertino verschiedene exklusive Deal für den hauseigenen Musik-Streaming-Dienst „eingetütet“. Diese sehen es vor, dass Apple für einen bestimmten Zeitraum den Song oder das Album eines Künstlers exklusiv anbieten darf. Bisher hatten wir keine Vorstellung, wie lukrativ dies für Künstler ist. Chance the Rapper gibt uns einen kleinen Einblick.

Chance the Rapper „Krieg der Streaming-Dienste ist für Künstler attraktiv“

Der Künstler Chance the Rapper hat mit einer Reihe von Tweets einen Einblick in seinen exklusiven Deal mit Apple Music gegeben. Nachdem Chance the Rapper sein Mixtape Coloring Book im vergangenen Jahr auf den Markt brachte, war dieses zwei Wochen lang exklusiv bei Apple Music verfügbar.

Der Künstler gab an, dass Apple ihm für den Deal 500.000 Dollar gezahlt und zudem das Album prominent beworben habe.

In den letzten knapp zwei Jahren hat Apple verschiedene exklusive Deals für Apple Music abgeschlossen. Unter anderem gab es exklusive Deals mit Taylor Swift, Frank Ocean, The Weeknd, Katy Perry, Yvonne Catterfeld, Mary J- Blige, Drake und weiteren Künstlern. Bisher gab es keine Infos dazu, wieviel Geld sich Apple das Ganze kosten lässt. Mit der Info von Chance the Rapper haben wir zumindest einen kleinen Anhalt. Jeder Künstler wird sicherlich je nach Popularität unterschiedlich entlohnt.

Chance the Rapper gab an, dass er die Infos veröffentlicht habe, um transparent zu sein. Er führte weiter aus, dass Künstler vom Krieg der Musik-Streaming-Dienste profitieren, zumindest wenn sie die vollständige Kontrolle über ihre Musik haben. Chance the Rapper gehört keinem Label an.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

38-Zoll-Display für kreative Mac-Anwender im Test: LG 38UC99-W

Im Zentrum steht das Videomaterial, nicht der Rand von zwei Monitoren: So bewirbt LG seinen neuen 38-Zoll-Monitor, der speziell für den Einsatz im kreativen Umfeld entwickelt wurde. Wir haben den LG 38UC99-W getestet und sind bereit ein vollumfängliches Fazit abzulegen. Kann das Gerät das Werbeversprechen halten?

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Must-Have: FiLMiC Pro für Fotos und Videos in neuer Version

Ihr seid auf Suche nach einer mächtigen Alternative zur vorinstallierten Kamera-App auf iOS?

Dann lohnt aktuell der Blick auf FiLMiC Pro. Die mehrfach prämierte App-Alternative zur Apple-hauseigenen Kamera-App steht seit kurzer Zeit in der neuen Version 6.0 im Store.

Wer also seine ohnehin gute iPhone-Kamera aufrüsten will und neben Fotos auch aufs Drehen von Videos setzt, bekommt mit FiLMiC Pro ein mächtiges und vollständig überarbeitetes Werkzeug an die Hand.

Das Interface, komplett neu arrangiert, ist jetzt auch deutlich schneller zu nutzen. Slider-Controls und verbesserte Algorithmen und Analyse-Tools sorgen für noch hochwertigere Aufnahmen. Zahlreiche Optimierungen unter der Haube kommen hinzu.

Für Foto-Freunde ist die App schon Pflicht, für Videofilmer aber ist FiLMiC Pro erst recht ein Must-Have-Tool. Nein, die Anwendung ist nicht preiswert, dafür aber hochwertig.

FiLMiC Pro FiLMiC Pro
(195)
14,99 € (universal, 79 MB)
-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im MacAppStore am 18.3.17

Bildung

WP-Appbox: iYingYue - parse and extract unknown English words (Kostenlos+, Mac App Store) →

Dienstprogramme

WP-Appbox: File Cabinet Lite (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Password Engineer Pro (Kostenlos, Mac App Store) →

Gesundheit & Fitness

WP-Appbox: Wotja - Reflective & Generative Music System (Kostenlos, Mac App Store) →

Nachschlagewerke

WP-Appbox: Codename Generator (Kostenlos, Mac App Store) →

Produktivität 

WP-Appbox: Silo - Startup Communities and Jobs (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: CloudApp (Kostenlos+, Mac App Store) →

WP-Appbox: Document Writer ++ - Document Writer for Microsoft Word Edition & Other Office Formats (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Pleasant Password Server Client (Kostenlos, Mac App Store) →

Soziale Netze

WP-Appbox: Go for Facebook - A 3rd Party Unofficial App (Kostenlos, Mac App Store) →

Spiele

WP-Appbox: Word Wow Big City: Worm your way down to Win! (Kostenlos+, Mac App Store) →

WP-Appbox: Lost Lands: Mahjong (Kostenlos+, Mac App Store) →

WP-Appbox: Happy Memories by Horse Reader (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Red Crucible - Firestorm (Kostenlos+, Mac App Store) →

WP-Appbox: The Rock Chaser (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: A Boy Adventure (Kostenlos, Mac App Store) →

Video

WP-Appbox: 3D Video Converter Pro (Kostenlos, Mac App Store) →

Wirtschaft

WP-Appbox: ContractorTools - Estimating & Invoicing Made Easy (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Boekhoudprogramma voor ZZP'ers (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Qpost (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: PDF Reader X - with PDF Annotation & Comment (Kostenlos+, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple iPhone 8: Alternative zu Snapchat kolportiert

Apple iPhone 8: Alternative zu Snapchat kolportiert auf apfeleimer.de

Erst vor kurzem hat Snapchat den Börsenstart hinter sich gebracht, diverse Experten sehen viel Potential für Snapchat in der Zukunft. Bei CNBC hat man nun aufgezeigt, warum das Apple iPhone 8 ein wichtiger Faktor für eine Apple-Alternative zu Snapchat sein könnte.

Apple iPhone 8: Besseres Snapchat denkbar

Für Apple und das iPhone 8 spricht, dass das kalifornische Unternehmen im Vergleich zu Snapchat mehr Freiheiten hat. Während Snapchat auf die Hardware von Smartphone-Herstellern angewiesen ist, hat Apple Hard- und Software in der Hand.

Sollte Apple tatsächlich mit Snapchat konkurrieren wollen, wäre eine Integration der beliebten Snaps in iMessage denkbar. Hiermit würde Apple quasi den Kernbereich von Snapchat ins Auge fassen. Dazu müsste das Apple iPhone 8 mit einer Kamera daher kommen, die besonders interessante Bilder knipsen kann.

Experten sehen Potential bei Apple im Zweikampf

Gerade das Thema Augmented Reality sei laut Experten für einen potentiellen Snapchat-Konkurrenten wichtig. Ob Apple tatsächlich damit plant, in Konkurrenz zu Snapchat zu treten, bleibt offen. Denkbar ist ein solches Vorgehen durchaus, wenngleich Apple sich wohl nur auf den Messaging-Dienst konzentrieren würde.

Der Beitrag Apple iPhone 8: Alternative zu Snapchat kolportiert erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Tim Cook verteidigt Globalisierung bei Rede in China

Tim Cook hat eine viel beachtete Rede zum Thema Globalisierung in China gehalten.

Beim China Developement Forum 2017 war unter anderem Apple mit Tim Cook vertreten. Er sprach in einer Rede über Globalisierung, Ökonomie und Privatsphäre von Nutzerdaten. Der Haupt-Aspekt lag jedoch in den Vorteilen des ersten Themas.

Cook hält Rede in China

Cook lobte die Globalisierung des Wirtschaftshandels, die US-Präsident Donald Trump aktuell zu Gunsten der USA umsteuern möchte. Die Globalisierung ermögliche einen guten Austausch, erklärte Cook. Länder sollen sich internationalen Investoren mehr öffnen.

Bei den Themen Cyber-Sicherheit und Privatsphäre hielt Cook sich jedoch kurz und vermied es, kritische politische Themen anzuschneiden. Neben Apple waren bei dem Kongress auch weitere große Firmen vertreten, unter anderem IBM, Siemens und SwissRe, wie das Wall Street Journal berichtet.

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon-Blitzangebote: MiPow Playbulb, tizi, LTE Flat und mehr

Auch heute gibt’s wieder Blitzangebote bei Amazon, wir informieren Euch.

Wie immer gilt: Maximal vier Stunden steht das jeweilige Angebot online. Meist sind die guten Rabatte schnell vergriffen. Interessiert Euch ein Angebot, solltet Ihr also möglichst rasch zuschlagen.

Unsere Anfangszeiten sind die Startzeiten für Prime-Mitglieder. Wer kein Prime hat, bekommt die jeweiligen Blitzangebote jeweils erst eine halbe Stunde später.

Die Liste wird im Tagesverlauf immer weiter aktualisiert.

tizi mit Spezial-Aktion bis Montag

Neue robuste Anker-Lightning-Kabel zum Startpreis

Anker-Kopfhörer zum Sonderpreis

  • SoundBuds Slim hier kaufen
    7 Std. Akku, spritzwassergeschützt
    Sport-tauglich, Aufladung in 1,5 Std.
    mit Code ANKERBHS
    nur 20,79 statt 25,99 Euro

Neue iTopnews-Codes für günstiges Zubehör

nur solange der Vorrat reicht, max. bis 24. März

iTopnews-Codes für günstiges Zubehör

solange der Vorrat reicht, max. bis Sonntag (19.3.)

Die heutigen Blitzangebote

 ab 13.15 Uhr
XPen Grafiktablet (hier)

ab 13.20 Uhr
HiCam WiFi-Outdoor-Cam (hier)

ab 13.25 Uhr

Anker PowerSpeed Akku 20.000 mAh (hier)
RHA Noise-Cancelling-InEars (hier)

ab 13.30 Uhr
Logitech USB-Maus M500 (hier)

ab 13.35 Uhr
langsdom iOS-Kopfhörer mit Mikro (hier)

ab 13.45 Uhr
KZON Noise-Cancelling-Kopfhörer (hier)

ab 14 Uhr
smartmobil 3 GB LTE-Flat, monatl. kündbar (hier)
Anker iPad-Tastatur-Case (hier)
iEGrow Akku-Ladegerät (hier)

ab 14.25 Uhr
32 GB USB-Flash-Speicherstick (hier)

ab 14.35 Uhr
Philips Dimmbar „Milano“ (hier)

ab 14.55 Uhr
Sades Gaming-Headset (hier)

ab 15.05 Uhr

MiPow Playbulb Sphere (Foto/hier)

ab 15.15 Uhr

Jackery Titan-Akku 20.100 mAh (hier)

ab 15.45 Uhr

Outxe wasserdichte Powerbank 10.000 mAh (hier)
Slotra Business-Laptop-Rucksack (hier)

ab 16 Uhr
Logitech Multimedia-Speakersystem (hier)

ab 16.10 Uhr
NexGadget WiFi-IP-Security-Cam (hier)

ab 16.15 Uhr

Rock Silicon iPhone 7 Backcover-Case (hier)

ab 16.25 Uhr
Aukey USB-C-Hub, 3 Ports (hier)
Bluedio Wireless Sport-In-Ears (hier)

ab 16.30 Uhr

Sony Full-HD-TV 40″1080p (hier)

ab 16.35 Uhr
Vooki tragbares BT-Speaker/Radio (hier)
Video-Converter VHS->DVD->Konsole (hier)

ab 16.50 Uhr
Maxah smarte USB-Sensorlampe (hier)

ab 17 Uhr
TaoTronics iPhone-Selfiestange (hier)
StyleHome smarte Deckenlampe mit BT-Speaker (hier)

ab 17.10 Uhr
Leelbox 3D-VR-Brille (hier)

ab 17.20 Uhr
Aukey Solar-Ladegerät für iPhone (hier)

ab 17.30 Uhr

Aukey Powerbank 12.000 mAh  (hier)
iMuto Powerbank 20.000 mAh (hier)
Aukey Auto-Starthilfe/iPhone-Akku (hier)

ab 17.40 Uhr
Ayotu Kindle Paperwhite Case (hier)

ab 17.45 Uhr
Aukey USB-Schreibtischlampe (hier)

ab 17.50 Uhr

Syma RC-Quadcopter-Drohne (hier)

ab 17.55 Uhr
August mobiler BT-Speaker (hier)

ab 18.00 Uhr
Otelo Allnet-Flat zum Sparpreis (hier)

ab 18.10 Uhr
Milool LED-portabler Light-Speaker (hier)

ab 18.15 Uhr

Pomelo iPhone 7 + 7 Plus Displayschutzfolie (hier)

ab 18.25 Uhr

Sony 2.1-Multiroom-Soundbar (hier)
Cleer Over-Ear DJ-Kopfhörer (hier)

ab 18.40 Uhr
Heco 2-Wege-Bassreflex-Speaker (hier)

ab 18.45 Uhr

Asustor NAS 2-Bay-System (hier)
AmazonBasics USB-Verlängerungskabel (hier)

ab 18.50 Uhr

RACPower Akku 20.100 mAh (hier)
128 GB Speicherstick mit Lightning & USB (hier)

ab 19 Uhr

Tycipy Ladegerät (hier)
Sony HD-ready-TV 32″ (hier)

ab 19.05 Uhr
RockJam elektronisches Schlagzeug (hier)

ab 19.10 Uhr
Netgear Arlo HD-Security-System (hier)

ab 19.15 Uhr
DigiTrade Designer-MacBook-Tasche (hier)

ab 19.20 Uhr
Netgear WLAN-Repeater (hier)

ab 19.25 Uhr
AmazonBasics USB-Verlängerungskabel (hier)
AGPTek HDMI-Expander Base (hier)

ab 19.30 Uhr
USB-C-Adapter auf USB/MacBook (hier)

ab 19.35 Uhr
KabelDirekt 4-Port-KFZ-Ladegerät (hier)

ab 19.40 Uhr
SteelSeries Gaming-Headset (hier)
EnergyBox Kartenleser mit Lightning-Anschluss (hier)
Denon kabelloser Sportkopfhörer (hier)

ab 19.45 Uhr

Netgear NAS-System ReadyNAS (hier)
Netgear WLAN-Repeater (hier)

wird im Tagesverlauf weiter aktualisiert

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Output Factory 1.5.66 - $169.95



Output Factory automates printing and exporting from Adobe InDesign. Batch print, export as single pages with variable file names, output layer versions, update modified links on the fly, preflight InDesign files before output, output to several formats at once, and much more.

Just select the documents, adjust settings, and Output Factory will do the rest for you automatically. Keep working with other programs while Output Factory processes InDesign files in the background. Or let Output Factory work while you're on a lunch break. Or leave it working overnight to output hundreds of documents, and the job will be done when you return in the morning.

Features
  • Batch output InDesign files with a click of a button
  • Supports print. PDF, PostScript, EPS, JPEG, TIFF, PNG, GIF, Flash, INX, IDML, EPUB and HTML
  • Export as single pages
  • Output files to multiple formats at once
  • Layer versioning: output layer combinations as single files
  • Variable output file names
  • Preflight InDesign files before output
  • Update modified links automatically
  • Process InDesign books (.indb)
  • Preflight final PDF with Acrobat Pro droplets
  • Send output files automatically over Internet and locally

Note: Output Factory is the new major version of BatchOutput. BatchOutput users can upgrade to Output Factory at a discount.



Version 1.5.66:
  • Fixed UI issues which could occur with transparency enabled in the system settings


  • OS X 10.7 or later
  • Adobe InDesign CS3 or later


Download Now]]>
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Stylisch, schlank und funktional: tizi Tankstelle Eco derzeit zum Sonderpreis erhältlich

Der Gadget-Markt, seien es Powerbanks, Lade- und Synchronisationskabel, Kopfhörer und Lautsprecher oder auch Ladegeräte, floriert nach wie vor gewaltig. Während Anbieter wie Anker oder Aukey hier vor allem versuchen, den Kunden über den Preis zu überzeugen, kommt Equinux mit seiner tizi-Reihe vor allem über das Design. Die Qualität ist bei allen genannten Anbietern als durchweg gut zu bezeichnen. Wenn man bereit ist, den einen oder anderen Euro mehr auszugeben, findet man der tizi Tankstelle Eco (€ 24,99 bei Amazon) ein Produkt welches sich auch durch einen kleinen funktionalen Trick von der Konkurrenz abhebt. Anders als die meisten Drittanbieter-Ladegeräte steht das Equinux-Produkt nicht weit von der Wand ab und hat trotzdem satte vier Ladeports auf der Vorderseite. Damit ist die Tankstelle Eco nicht nur äußerst stylisch, sondern auch noch extrem schlank und platzsparend.

Technisch bietet die tizi Tankstelle Eco eine Ladeleistung von insgesamt 4,5 A, wobei jeder der vier Ports je nach angeschlossenem Gerät bis zu 2,4 A liefern kann. Derzeit lässt sich die tizi Tankstelle Eco über den folgenden Link zum vergünstigten Preis von € 24,99 (regulär € 29,99) über den folgenden Link bei Amazon erworben werden: tizi Tankstelle Eco

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

File Cabinet Pro 3.9.5 - $29.99



File Cabinet Pro is the file manager for the OS X menu bar. Quickly navigate to files without cluttering your desktop. Open, move, rename, tag, trash, copy, and paste files, all from the menu bar! You can open many file types natively in File Cabinet Pro or open files by launching other applications. Store files locally and in iCloud. It's easy to click into directories in icon view or navigate the file tree in column view. Organize your files your way!

File Cabinet Pro is also a document-based application that ships with a built-in text editor, image viewer, PDF viewer, and media player! Some of the file types File Cabinet Pro can open for editing/viewing include:

  • Text documents: Plain text files (.txt), Rich Text Format (.rtf), Rich Text Format Directory (.rtfd), Portable Document Format (.pdf)
  • Image documents: Portable Network Graphics (.png), Joint Photographic Experts Group (.jpeg), Tagged Image File Format (.tiff, .tif), Bitmap image file (.bmp), Photoshop File Format (.psd) Import only., Scalable Vector Graphics (.svg) Import only.
  • Video and audio documents: MOV, MP4, M4A, M4V, AVI, MP3, WAV, CAF, AIF
Features
  • Create subdirectories in File Cabinet Pro. Organize your files the way you want!
  • Click into subdirectories and open documents! File Cabinet Pro is the must have mini file browser for your menu bar!
  • Store files locally and in iCloud! Place files in iCloud and access them from all your devices!
  • Innovative Drag n' Drop! You can drag files to and from iCloud by dragging files over the appropriate button to bring up a popover window!
  • Tag files! Select files in File Cabinet, right click, and then simply add or remove file tags from the control in the context menu.
  • Show in Finder! Want to see a file in Finder? Select a file and right click, then choose "Show in Finder" in the context menu.
  • Rename files.
  • Copy and paste files.
  • Trash files.
  • View items as icons or in columns!
  • Launch the application at login! You can have File Cabinet Pro automatically launch when you login to your Mac (optional feature, disabled by default).
  • Built in lightweight text editor! Create and edit .txt, .rtf, and .rtfd files!
  • Built in lightweight image viewer/editor! Rotate images, crop images, and apply filters to images!
  • Built in media player! Watch video and play audio files!
  • PDF viewer!
  • Editable files support document versions! If you made a change to a file you don't like, you can easily revert documents versions.


Version 3.9.5:
  • You can add a "Compress" button to the customizable toolbar
  • You can show a "Get Info" panel using the Command+I keyboard shortcut


  • OS X 10.10 or later


Download Now]]>
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

1942 Mobile: Capcom veröffentlicht weiteren von Apple beworbenen Arcade-Klassiker

Bereits vor kurzem haben wir über die leider etwas misslungene Neuerscheinung Ghosts’n Goblins Mobile von Capcom berichtet. Mit 1942 Mobile gibt es einen weiteren neuen Arcade-Klassiker im App Store.

1942 Mobile

1942 Mobile (App Store-Link) bedient allerdings ein etwas anderes Spielgenre und reiht sich am ehesten in die Kategorie Arcade-Shooter ein. Auch Apple zeigt sich momentan begeistert von diesem Spiel und präsentiert 1942 Mobile in dieser Woche in der hauseigenen Rubrik „Unsere neuen Lieblingsspiele“. Das etwa 80 MB große Spiel benötigt zur Installation mindestens iOS 8.0 oder neuer sowie eine Investition von 1,99 Euro. Eine deutsche Lokalisierung ist nicht vorhanden.

1942 wurde im Jahr 1984 von Capcom veröffentlicht und ein Jahr später für das Nintendo NES herausgegeben. Das klassische Arcade-Game ist ein Vertical-Scrolling-Shoot’Em’Up, das im Zweiten Weltkrieg angesiedelt ist. Das Ziel des Spielers ist es, während des Kriegs im Pazifik die japanische Flugzeugstaffel in insgesamt 32 Leveln zu zerstören.

Gehalten im klassischen Retro-Pixel-Look der alten Konsolen wird 1942 im Porträtmodus des iPhones oder iPad gespielt. Anders als mit Joystick und zwei Buttons nutzt man auf dem modernen Touchscreen des Apple-Geräts einfache Fingerwisch-Gesten, um das eigene Flugzeug, eine Lockheed P-38, auf dem Screen zu bewegen, gegnerische Flugzeuge abzuschießen und dabei feindlichem Feuer auszuweichen.

32 Level mit wenig Abwechslung

Damit es in den einzelnen Leveln nicht langweilig wird, stehen dem Spieler verschiedene Power-Ups zur Verfügung, um noch effizienter feindliche Flugzeuge erledigen zu können. Auch zwei Begleitflieger sorgen anfangs dafür, von einem noch breiteren Schussfeld Gebrauch machen zu können – werden sie von Feindesfeuer getroffen, ist man allein auf sich gestellt. Über einen zusätzlichen Button auf dem Bildschirm können darüber hinaus Loopings ausgeführt werden, um den Schusssalven der Gegner auszuweichen.

Nach einigen Versuchen mit 1942 Mobile mochte zumindest bei mir kein echter Spielspaß mit diesem neuen Arcade-Game aufkommen. Zu eintönig sind die sich oft wiederholenden Umgebungen und gegnerischen Flugzeuge, zu schnell hat sich der Chiptune-Soundtrack des Spiels abgehört. Wir empfehlen diesen neuen Arcade-Titel daher lediglich Nutzern, bei denen nostalgische Gefühle aufkommen und die das Retro-Feeling dieses Klassikers noch einmal aufleben lassen wollen.

WP-Appbox: 1942 MOBILE (1,99 €, App Store) →

Der Artikel 1942 Mobile: Capcom veröffentlicht weiteren von Apple beworbenen Arcade-Klassiker erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

App des Tages: pocus. (mit Video)

Ihr kennt hocus. Jetzt geht es weiter, Reim dich oder ich fress dich: mit pocus.

In unserer heutigen App des Tages rollt Ihr ein kleines rotes Quadrat an den Außenseiten von Würfeln entlang. Jede Seite besteht aus einem Gitter von Feldern, die entweder Euren Weg blockieren, oder aber einen Pfad bilden.

Navigation in pocus. nicht beliebig möglich

Wischt Ihr über das Display, bewegt sich Euer Quadrat in die entsprechende Richtung. Selbstverständlich ist die Navigation nicht beliebig möglich – Physik und Hindernisse machen Euch das Leben schwer.

Kreativer Würfel-Puzzler neu im Store

Damit Ihr bei all den Rotationen nicht den Überblick verliert, zeigt ein kleiner schwarzer Punkt an, wohin die Schwerkraft aktuell wirkt. Diese kann jedoch auch über entsprechende Felder umgedreht werden.

Das Ziel wird in jedem der 60 Level mit einem grünen Feld markiert. Wenn Ihr alle Level meistern wollt, müsst Ihr Euch sehr gut konzentrieren. Aber gerade das macht den Spaß an dieser gelungenen App-Neuerscheinung aus.

pocus. pocus.
Keine Bewertungen
0,99 € (universal, 65 MB)

Zum Weiterspielen von den gleichen Entwicklern:

hocus. hocus.
(602)
0,99 € (universal, 25 MB)
voi voi
(43)
0,99 € (universal, 20 MB)
-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Game-Rabatte, die sich heute lohnen (18.3.2017)

Auch am heutigen Samstag empfehlen wir Euch wieder die Game-Rabatte, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die im Tagesverlauf immer wieder aktualisiert werden.

Devious Dungeon 2 Devious Dungeon 2
(29)
0,99 € Gratis (universal, 109 MB)
Monster Crush - Demolition Monster Crush - Demolition
(252)
0,99 € Gratis (universal, 16 MB)
Formino Formino
(14)
2,99 € Gratis (universal, 7.3 MB)
1849 1849
(36)
4,99 € 2,99 € (iPad, 75 MB)
True Skate True Skate
(1353)
1,99 € Gratis (universal, 59 MB)

Jet Ball Arkanoid Jet Ball Arkanoid
(78)
1,99 € Gratis (iPhone, 51 MB)
Cut the Buttons Cut the Buttons
(1213)
1,99 € Gratis (iPhone, 46 MB)
Cut the Buttons HD Cut the Buttons HD
(165)
2,99 € 0,99 € (iPad, 60 MB)
Brigands and Barbarians HD Brigands and Barbarians HD
Keine Bewertungen
2,99 € 0,99 € (iPad, 82 MB)
Dungeon Defense : The Invasion of Heroes
(10)
1,99 € 0,99 € (universal, 110 MB)
Désiré Désiré
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (universal, 516 MB)
Dexter Slice Dexter Slice
Keine Bewertungen
3,99 € Gratis (universal, 139 MB)
Adventures of Pip Adventures of Pip
(8)
5,99 € 1,99 € (universal, 522 MB)
Das Spiel des Lebens Das Spiel des Lebens
(51)
2,99 € 1,99 € (universal, 224 MB)
Atlantean Atlantean
Keine Bewertungen
0,99 € Gratis (universal, 970 MB)
The Rivers of Alice - Graphic delight with OST Vetusta Morla The Rivers of Alice - Graphic delight with OST Vetusta Morla
Keine Bewertungen
2,99 € 1,99 € (universal, 927 MB)
Qubic Qubic
Keine Bewertungen
0,99 € Gratis (iPhone, 0.7 MB)
Splash & Casual game Splash & Casual game
Keine Bewertungen
0,99 € Gratis (universal, 108 MB)
Flight Unlimited 2K16 - Flight Simulator Flight Unlimited 2K16 - Flight Simulator
(9)
4,99 € 0,99 € (universal, 2860 MB)
The Bard The Bard's Tale
(1035)
2,99 € 0,99 € (universal, 1724 MB)
NBA 2K17 NBA 2K17
(49)
7,99 € 3,99 € (universal, 2812 MB)
Z Steel Soldiers Z Steel Soldiers
(22)
6,99 € 4,99 € (universal, 534 MB)
Z The Game Z The Game
(587)
3,99 € 2,99 € (universal, 414 MB)
Pang Adventures Pang Adventures
(12)
3,99 € 1,99 € (universal, 446 MB)
Bean Bean's Quest
(89)
2,99 € Gratis (universal, 29 MB)
Blicke Blicke
(43)
0,99 € Gratis (universal, 53 MB)
Gesundheit!™ Gesundheit!™
(151)
2,99 € 0,99 € (iPhone, 385 MB)
RollerCoaster Tycoon® 3 RollerCoaster Tycoon® 3
(396)
4,99 € 1,99 € (universal, 669 MB)
Devious Dungeon Devious Dungeon
(101)
2,99 € Gratis (universal, 79 MB)
-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (18.3.2017)

Auch am Samstag sortieren wir für Euch wie gewohnt die iOS-Top-Rabatte, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die wir im Tagesverlauf regelmäßig aktualisieren.

Produktivität

Todokit - Aufgabenliste | To-Do List Todokit - Aufgabenliste | To-Do List
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (universal, 8.5 MB)
Diary Journal 365 - Organize Moments from Day One Diary Journal 365 - Organize Moments from Day One
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (universal, 12 MB)
Calculator ∞ - Wissenschaftlicher Taschenrechner Calculator ∞ - Wissenschaftlicher Taschenrechner
(186)
2,99 € 0,99 € (universal, 77 MB)
SkySafari 5 Pro SkySafari 5 Pro
(35)
39,99 € 29,99 € (universal, 1836 MB)
Kontakte sichern + Wiederherstellen Kontakte sichern + Wiederherstellen
(6)
1,99 € 0,99 € (universal, 1.5 MB)
Map For Contacts Map For Contacts
(7)
1,99 € 0,99 € (universal, 2.7 MB)
iSafeNotes iSafeNotes
(5)
1,99 € Gratis (universal, 9.6 MB)
Night Sky 4 Night Sky 4
(106)
1,99 € 0,99 € (universal, 370 MB)

TrendLine TrendLine
Keine Bewertungen
0,99 € Gratis (universal, 2.2 MB)
AndroMoney AndroMoney
(13)
1,99 € 0,99 € (iPhone, 34 MB)
MathStudio MathStudio
(7)
19,99 € 9,99 € (universal, 5.5 MB)
Dankbarkeit Tagebuch Dankbarkeit Tagebuch
(33)
4,99 € 2,99 € (universal, 43 MB)

Foto/Video

LimitedColor LimitedColor
(5)
1,99 € Gratis (universal, 125 MB)
LightScreen - your screenshots manager LightScreen - your screenshots manager
Keine Bewertungen
5,99 € 2,99 € (universal, 31 MB)
Big Photo Big Photo
(20)
2,99 € 0,99 € (universal, 40 MB)
Instaflash Pro Instaflash Pro
(82)
4,99 € Gratis (universal, 16 MB)
Epica 2 Pro - voll ausgestattete, tolle Kamera Epica 2 Pro - voll ausgestattete, tolle Kamera
(141)
1,99 € Gratis (iPhone, 27 MB)

Musik

Hook - Live DJ and Mashup Workstation Hook - Live DJ and Mashup Workstation
Keine Bewertungen
12,99 € 6,99 € (iPad, 756 MB)
AmpliTube AmpliTube
(121)
19,99 € 14,99 € (iPhone, 675 MB)
AmpliTube for iPad AmpliTube for iPad
(160)
19,99 € 14,99 € (iPad, 835 MB)
AmpliTube MESA/Boogie AmpliTube MESA/Boogie
Keine Bewertungen
24,99 € 14,99 € (universal, 584 MB)

Kinder

ColorMinis Kids ColorMinis Kids
(8)
0,99 € Gratis (universal, 270 MB)
Melody Jams Melody Jams
(12)
3,99 € 2,99 € (universal, 222 MB)
-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für Mac: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (18.3.2017)

Mac-User versorgen wir auch heute wieder mit Top-Rabatten, die sich lohnen.

In unserer Übersicht findet Ihr die besten Schnäppchen. Die Liste wird im Tagesverlauf wie gewohnt regelmäßig von uns aktualisiert.

Produktivität

Barometer - Atmosphärendruck Barometer - Atmosphärendruck
Keine Bewertungen
2,99 € 1,99 € (1.2 MB)
PROMT Offline Übersetzer Englisches Sprachpaket PROMT Offline Übersetzer Englisches Sprachpaket
(10)
36,99 € 15,99 € (94 MB)
UV - Ultraviolett UV - Ultraviolett
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (4 MB)
SkySafari 5 Pro SkySafari 5 Pro
Keine Bewertungen
59,99 € 44,99 € (1316 MB)
2Do 2Do
(334)
49,99 € 32,99 € (21 MB)
Leaf - RSS News Reader Leaf - RSS News Reader
(337)
9,99 € 1,99 € (3.9 MB)
Note-Ify Notes Note-Ify Notes
Keine Bewertungen
9,99 € 4,99 € (4.4 MB)
Mail Detective Mail Detective
(10)
2,99 € Gratis (1.2 MB)

inPixel inPixel
Keine Bewertungen
4,99 € 1,99 € (7.1 MB)
Display Desktop Display Desktop
(5)
1,99 € 0,99 € (0.3 MB)
Colored Colored
(5)
1,99 € Gratis (3.3 MB)
Ein Chat - Alles in einem Messenger Ein Chat - Alles in einem Messenger
(11)
19,99 € 4,99 € (3.4 MB)
Wizard - Statistics, Visualization, Data Analysis Wizard - Statistics, Visualization, Data Analysis
(15)
79,99 € 59,99 € (6.2 MB)
PCalc PCalc
(22)
9,99 € 6,99 € (7.8 MB)
Disk Cleaner - Free Your Hard Drive Space Disk Cleaner - Free Your Hard Drive Space
(170)
5,99 € 2,99 € (2.8 MB)
Fantastical 2 - Kalender und Erinnerungen Fantastical 2 - Kalender und Erinnerungen
(174)
49,99 € 39,99 € (12 MB)
DiskZilla™ - Disk, Memory, and Adware Cleaner DiskZilla™ - Disk, Memory, and Adware Cleaner
(18)
49,99 € 29,99 € (2.9 MB)
Adobe Photoshop Elements 15 Adobe Photoshop Elements 15
(15)
99,99 € 69,99 € (1601 MB)
Theine Theine
(33)
3,99 € 0,99 € (3.5 MB)

Spiele

AirAttack AirAttack
(104)
0,99 € Gratis (82 MB)
Classic Snake Classic Snake
Keine Bewertungen
1,99 € Gratis (6.3 MB)
Evoland Evoland
(10)
9,99 € 4,99 € (73 MB)
Left in the Dark: No One on Board (Full)
(6)
6,99 € 1,99 € (370 MB)
Metro Last Light Metro Last Light
(44)
20,99 € 14,99 € (8039 MB)
Samorost 3 Samorost 3
(13)
19,99 € 7,99 € (954 MB)
Defend Your Life! Defend Your Life!
Keine Bewertungen
6,99 € 4,99 € (85 MB)
Get Fiquette Get Fiquette
Keine Bewertungen
2,99 € 1,99 € (28 MB)
Empire: Total War - Gold Edition
(148)
39,99 € 34,99 € (12821 MB)
Nelly Cootalot - The Fowl Fleet Nelly Cootalot - The Fowl Fleet
(13)
19,99 € 9,99 € (821 MB)
-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Exklusiv-Inhalte auf Apple Music: 500.000,- US-Dollar für Chance the Rapper

Vielen Musiklabels sind sie ein Dorn im Auge, für Apple sind sie eine Maßnahme, um für die Abonnenten von Apple Music ein Alleinstellungsmerkmal und einen Mehrwert zu bieten. Die Rede ist von Exklusiv-Deals mit bestimmten Künstlern, die dafür sorgen, dass deren Neuveröffentlichungen für eine gewisse Zeit ausschließlich auf Apple Music zu hören sind, ehe sie auch auf den anderen Streamingdiensten zur Verfügung stehen. Einen solchen Deal hatte man unter anderem auch mit dem amerikanischen Künstler Chance the Rapper für dessen Mixtape "Coloring Book" abgeschlossen, welches im vergangenen Jahr zwei Wochen lang exklusiv bei Apple Music zu hören war.

In einer Reihe von Tweets hat Chance the Rapper nun einen kleinen Einblick in den Deal mit Apple gewährt. Demnach zahlte ihm Apple schlanke 500.000,- US-Dollar für das zweiwöchige Exklusivrecht und finanzierte obendrein auch noch einen Werbespot, um das neue Album zu promoten. Ein durchaus guter Deal also für den Künstler. Ähnliche Abkommen dürfte Apple auch mit weiteren Interpreten getroffen haben, darunter Drake, Taylor Swift, Frank Ocean, The Weeknd und Katy Perry, die Apple Music ebenfalls zeitliche begrenzte Exklusivinhalte zur Verfügung stellten.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Must-Read: Wie das Internet gegen Somalia-Hungersnot kämpft

Neben all dem Gerede über Datenschutz, Internetkriminalität, Darknet und viele weitere negative Aspekte des Internets und von Social Media könnte man leicht übersehen, was für ein unglaubliches Potenzial in der extremen Reichweite des WWW steckt. Doch darüber wird selten in den sogenannten Mainstream Medien berichtet.

Das haben gerade wieder einige berühmte Internetstars gezeigt. Unter anderem der französische Webstar Jerome Jarre, YouTube Größe Casey Neistat sowie Schauspieler Ben Stiller haben sich zusammengetan, um gegen die aktuelle verheerende Hungerkatastrophe in Somalia anzukämpfen. Aus einem Tweet und einer scheinbar unerreichbaren Idee wurde dank der Hilfe von Turkish Airlines und der unglaublichen Power des Internets eine Hilfsaktion, die binnen Stunden fast eine Million Dollar an Spenden eingesammelt und bald eine Cargo Flugzeug mit 60 Tonnen an Lebensmitteln nach Somalia schickt, um dort so vielen Menschen wie möglich das Leben zu retten.

Ihr könnt die Crew hier auf GoFundMe unterstützen.

Innerhalb der nächsten Monate will Turkish Airlines immer wieder Cargo Platz in ihren Maschinen freimachen, die nach Somalia fliegen, um möglichst viele Lebensmittel in das Krisengebiet zu transportieren. Der Staat im Osten Afrikas wird seit einigen Wochen von einer extremen Hungersnot heimgesucht, die innerhalb von 48 Stunden eine dreistellige Anzahl an Toten forderte. Auslöser war eine extrem lange Dürreperiode.

Wir haben euch oben das Video von Casey Neistat eingebunden, der die ganze Aktion zu einem Video zusammengeschnitten hat. Auch wenn sie nicht zwingend etwas mit Technik oder Apple zu tun hat, zeigt diese Geschichte einmal mehr, dass die Technologisierung der Welt mit seinen reichweitestarken Internetpersönlichkeiten extremes Potenzial hat, Gutes zu tun.

via, Bild via

The post Must-Read: Wie das Internet gegen Somalia-Hungersnot kämpft appeared first on Apfellike.com.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Chance the Rapper: Halbe Million US-Dollar für 2 Wochen Apple-Music-Exklusivrechte

Apple lässt es sich einiges kosten, Apple Music für die zahlenden Abonnenten interessant zu machen. Nun wurde bekannt, dass der US-Musiker „Chance the Rapper” eine halbe Million US-Dollar bekommen hat, nur weil sein neues Album „Coloring Book“ zwei Wochen lang exklusiv bei Apple Music läuft.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iOS 10: iPad-Nutzer klagen über Gyroskop-Fehler

Nutzer von manchen iPad-Modellen können diese unter iOS 10 nicht mehr drehen – der Bildschirm-Inhalt verharrt in einer Position. Insbesondere Nutzer des iPad Air 2 und iPad mini 4 beklagen sich über einen Fehler des Gyroskops. In Apples Support Communities und vielen anderen Foren haben sich User gemeldet, die ihre iPads nicht mehr richtig rotieren (...). Weiterlesen!

The post iOS 10: iPad-Nutzer klagen über Gyroskop-Fehler appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im AppStore am 18.3.17

Bildung

WP-Appbox: French Animal Words - French Pet & Zoo Animals (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Chinese Animal Words - Chinese Pet & Zoo Animals (Kostenlos, App Store) →

Bücher

WP-Appbox: tiReader - eBook and Comic book reader (Kostenlos+, App Store) →

WP-Appbox: tiReader Nano - eBook reader epub, fb2, pdf, djvu (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: tiReader Pro – eBook and Comic book reader (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Krullan Doktor (Kostenlos, App Store) →

Dienstprogramme

WP-Appbox: Big Clock - Alarm and Weather (Kostenlos+, App Store) →

WP-Appbox: Cálculo da idade do cão (Kostenlos, App Store) →

Finanzen

WP-Appbox: Money Manager 2 (Kostenlos, App Store) →

Foto & Video

WP-Appbox: GifORama (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: MovieSpirit - Professional Movie Maker (9,99 €, App Store) →

WP-Appbox: TextVideo - Text on Video (2,99 €, App Store) →

WP-Appbox: LimitedColor (Kostenlos+, App Store) →

Gesundheit & Fitness

WP-Appbox: KT23FIT (Kostenlos, App Store) →

Lifestyle

WP-Appbox: 5 Min Snooze - Simple Snooze Timer (Kostenlos, App Store) →

Musik

WP-Appbox: NEXO NeMo (Kostenlos, App Store) →

Produktivität

WP-Appbox: Zeichenblock Pro : Unbegrenzte Notizblöcke (2,99 €+, App Store) →

WP-Appbox: Mindle Reminder App (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: iReview (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Crypto QR (0,99 €, App Store) →

Reisen

WP-Appbox: Samaria Gorge National Park Tourism Guide (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Sila National Park Tourism Guide (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Skaftafell National Park Tourism Guide (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: PlaceBeam USA (Kostenlos, App Store) →

Spiele

WP-Appbox: Wordsum Blitz (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: The Secret of Chimera Labs (1,99 €, App Store) →

WP-Appbox: Formino (Kostenlos+, App Store) →

WP-Appbox: Devious Dungeon 2 (Kostenlos+, App Store) →

WP-Appbox: Real Snake: Natural Hunting (4,99 €, App Store) →

WP-Appbox: 2048 Tile Pairing Challenge - Professional Version (2,99 €, App Store) →

WP-Appbox: Huetopia (0,99 €, App Store) →

WP-Appbox: SLWG - Study! a Language Word Game (0,99 €, App Store) →

WP-Appbox: 1 SON 1 MOT (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Dropsey HD (Kostenlos, App Store) →

Sport

WP-Appbox: Golf Caddy Pro (Kostenlos, App Store) →

Unterhaltung

WP-Appbox: ESC Rating 2016 (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Popcorn Time - Your Favourite Movies & TV Shows (Kostenlos, App Store) →

Wirtschaft

WP-Appbox: iScanner Pro - PDF scanner to scan document (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: SpeakRussian 2 (6 Russian Text-to-Speech) (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Media Markt: iPhone, iPad, MacBook Pro mit Null-Prozent-Finanzierung

Media Markt hat eine neue kurzzeitige Aktion rund um Produkte von Apple gestartet.

Nicht jeder kann sich den Kauf eines neuen iPhone, iPad oder MacBook Pro problemlos leisten. Ein iPhone der neuesten Generation kann schon mal um die 1000 Euro kosten, ein 15″ Retina MacBook Pro 2016 mit entsprechender Konfiguration sogar rund 3000 Euro.

Aus diesem Grund bietet Media Markt jetzt die Finanzierung von Apple-Produkten an. Nebengeräusche gibt es bei dem Angebot keine: Es ist eine Null-Prozent-Finanzierung. Hättet Ihr beim Ratenkauf draufzahlen müssen, würden wir sicher nicht über die Aktion berichten.

Kurzum: Viele Apple-Produkte, von iPhone über iPad bis zum neuesten MacBook Pro 2016, können jetzt ohne Extra-Raten-Zinsen zu zahlen, durchfinanziert werden. Maximaler Zeitraum zum Abzahlen der Rate: 33 Monate. Ihr könnt den Zeitraum aber auch verkürzen, dementsprechend höher fallen die Raten dann natürlich pro Monat aus.

Sicherlich ist eine Finanzierung nicht für jedermann erste Wahl, aber falls Ihr gerade knapper bei Kasse seid und dennoch mit einem neuen Apple-Produkt liebäugelt und keine zusätzlichen Kosten bei Ratenzahlungen entstehen sollen, könnte die Null-Prozent-Finanzierungs-Aktion eine Option für Euch sein.

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPad-Nutzer beklagen Rotations-Probleme unter iOS 10

User des iPad Air 2 und iPad mini 4 haben sich in Apples Support Communities über Fehler bei der automatischen Rotation der iPads unter iOS 10 gemeldet. Ein ähnliches Problem hatte es bereits unter iOS 8 gegeben und ist allem Anschein nach mit iOS 10 wieder da.

Das Problem macht sich bei der Rotation des iPads bemerkbar, das im Hoch- oder Querformat hängen bleibt, statt sich zu drehen. Es handelt sich wohl um einen Fehler in der Ansteuerung des integrierten Gyroskops. Im Moment hilft es, das Gerät einfach neu zu starten. Nutzer berichten allerdings auch, dass das Problem anschließend schon nach wenigen Minuten wieder auftritt.

Es sind nicht alle iPad-Modelle gleichermaßen betroffen. Nutzer des iPad mini 4 und iPad Air 2 beklagen sich in den Foren am häufigsten – hier ist Apples A8-Chip mit M8-Koprozessor verbaut. Auch bei Spielen tritt das Problem auf, wo durch Rotation des iPads gelenkt wird. Eine wirkliche Reproduzierbarkeit scheint es nicht zu geben, da das Problem teils nur sehr sporadisch, teils sehr oft auftritt.

Apple kennt das Problem

„Wenn Sie die Einstellungen überprüft haben und sich Ihr Bildschirm immer noch nicht dreht, obwohl Sie eine App verwenden, die dies eigentlich vorsieht (z. B. die Rechner-App), starten Sie Ihr iOS-Gerät neu“, rät Apple derzeit. Falls dies nicht zu einer Lösung des Problems führt, sollen betroffene Kunden mit dem Support in Kontakt treten.

Quelle: heise online

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kommentar: Brauche ich wirklich ein neues iPad?

Im April soll Apple mehrere neue iPad-Modelle vorstellen. Es juckt ja schon ein wenig in den Fingern, aber brauche ich wirklich ein neues Gerät?

ipad pro

Die Gerüchteküche war ich in der vergangenen Woche nicht ganz einig. Einige Quellen berichteten, dass Apple bereits nächste Woche neue iPads präsentieren wird, ganz ohne große Keynote. In einigen anderen Quellen heißt es dagegen, dass es pünktlich zur Eröffnung des Apple Parks im April eine Keynote aus dem neuen Steve Jobs Theater geben wird. Wie dem auch sei: Neue iPads sollte es spätestens im April auf jeden Fall geben.

Wie genau die neuen Modelle aussehen werden, ist natürlich noch nicht bekannt. Es heißt, Apple würde nicht nur Updates für die beiden bestehenden iPad Pro Modelle planen, sondern auch ein ganz neues Gerät, das auf der Größe eines 9,7 Zoll iPads einen 10,5 Zoll großen Bildschirm unterbringen soll. Ob es dieses fast randlose Design wirklich geben wird, ist die spannende Frage.

Und davon mache ich wohl auch abhängig, ob ich mir in diesem Frühjahr ein neues iPad bestelle oder nicht. Denn sind wir mal ehrlich: Selbst wenn man eine Generation auslässt, lohnt sich der Neukauf bei einem reinen Hardware-Update des iPads nicht wirklich.

Das zweieinhalb Jahre alte iPad Air 2 ist noch schnell genug

Neben dem mittlerweile fast eineinhalb Jahre alten großen iPad Pro mit 12,9 Zoll Bildschirm ist in meinem Haushalt noch ein iPad Air der zweiten Generation im Einsatz, das von Apple im Oktober 2014 vorgestellt wurde und mittlerweile zweieinhalb Jahre auf dem Buckel hat. Mit Touch ID, Retina-Display und Lightning-Anschluss ist aber trotzdem alles verbaut, was man aktuell bei einem Apple-Gerät benötigt, um irgendwie auf der Höhe der Zeit zu sein. Und auch in Sachen Geschwindigkeit leistet das iPad Air 2 beim Surfen, Fotos anschauen, Mails beantworten und Videos streamen noch mehr als gute Dienste.

Die Frage, ob ich wirklich ein neues iPad brauche, lässt sich also ganz einfach beantworten: Nein. Dafür wird nach der Keynote aber wohl eine andere Frage in den Fokus rücken: Will ich das neue iPad haben? Hier liegt es ganz an Apple, mich vielleicht doch zu überzeugen. Gespannt bin ich natürlich auch auf eure Meinungen: Welches iPad habt ihr im Einsatz? Denkt ihr bereits über eine Neuanschaffung nach?

Der Artikel Kommentar: Brauche ich wirklich ein neues iPad? erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple errichtet zwei weitere Forschungs- und Entwicklungszentren in China

Apple hat am heutigen Tag bekannt gegeben, dass das Unternehmen zwei weitere Forschungs- und Entwicklungszentren in China eröffnen wird. Zusammen mit den beiden Forschungs- und Entwicklungszentren in China, die bereits letztes Jahr angekündigt wurden, wird Apple zukünftig vier dieser Zentren in China betreiben.

Zwei neue Forschungs- und Entwicklungszentren in China

Auf seiner chinesischen Webseite hat Apple ein Statement veröffentlicht, mit dem der iPhone-Hersteller darüber informiert, dass zwei weitere R&D Zentren in China errichtet werden. Dieser werden in Shanghai und Suzhou gebaut.

„We are looking forward to working with more local partners and academic institutions through the expansion of R&D centers in China,“ said Dan Riccio, senior vice president of hardware engineering at Apple. „We are honored to have access to excellent talent and a positive entrepreneurial spirit in the region, where our developers and suppliers will be working together.

Apple erhofft sich durch die beiden weiteren Standorte, dass das Unternehmen für Absolventen der Peking University, Tsinghua University, und Shanghai Jiaotong University attraktiver wird und diesen Perspektive bietet. Darüberhinaus kooperiert Apple mit Schulen in der Region, um Praktikumsplätze anzubieten.

China ist ein wichtiger Markt für Apple und so hat der Hersteller diesen in den letzten Jahren verstärkt in den Fokus genommen. Ein R&D Zentrum hat Apple bereits im letzten Jahr im Beijing’s Zhongguancun Science Park eröffnet. Ein weiteres wurde im letzten Jahr für Shenzen angekündigt.

Apple hat versprochen, so Macrumors, über 508 Millionen Dollar in Forschung und Entwicklung in China zu investieren.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Gadget Review: Dodocool Bluetooth Mini-Lautsprecher im Test

Dodocool Mini SpeakerEin kleiner Lautsprecher, wiegt maximal nur 45 Gramm und ist so klein und portabel, dass man in quasi auch an ein Schlüsselbund anbringen kann? Den Dodocool Mini Speaker haben wir für euch getestet.
Weiter zum Artikel...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

AmpliFi HD Unboxing, Ersteinrichtung und Eindruck

Den vollständigen Artikel mit allen Inhalten findest du auf iDomiX unter AmpliFi HD Unboxing, Ersteinrichtung und Eindruck

AmpliFi HD ist mehr als ein gemeinsamer Heim-Router: Es ist das Wi-Fi-Mesh-System. Mit 802.11ac Wi-Fi, verwendet AmpliFi HD mehrere selbst konfigurierende Bänder und fortschrittliche Antennentechnologie, um volle Wi-Fi-Abdeckung im Haus zu bringen. Das Mesh System kann um beliebig viele Meshpoints ergänzt werden und … Continue reading

Ein Artikel von Dominik Bamberger | iDomiX - Tutorials on Demand

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Park: Bauarbeiten gehen weiter — Apple-Event fraglich

Apple Park - Luftbild (nah) - Screenshot

Ein neues Drohnen-Video zeigt die aktuelle Entwicklung am Apple Park. Den Bildern zufolge dürfte es noch einige Zeit dauern, bis Apple mit dem Umzug beginnen wird. Auch ein möglicher Apple Event, bei dem neue Produkte des Konzerns vorgestellt werden, wird in nächster Zeit wohl nicht auf dem Campus stattfinden können – dazu sind die Bauarbeiten (...). Weiterlesen!

The post Apple Park: Bauarbeiten gehen weiter — Apple-Event fraglich appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Chance the Rapper: Apple hat mir 500.000 USD für Exklusivdeal gezahlt!

Chance the Rapper: Apple hat mir 500.000 USD für Exklusivdeal gezahlt! auf apfeleimer.de

Dass Apple versucht, Künstler exklusiv für seinen Streamingdienst Apple Music zu gewinnen, ist ja kein Geheimnis. Wie viel Apple dafür aber springen lässt, schon. Jetzt hat sich der US-Rapper Chance the Rapper in ein paar Tweets dazu geäußert, wie sein exklusiver Deal mit Apple Music ablief.

Der Künstler war bei seinen Fans in die Kritik geraten, nachdem der Deal mit Apple Music bekannt wurde. Apple Music sei an ihn herangetreten und habe ihm 500.000 USD für einen Exklusiv-Deal angeboten. Das neue Album sollte für zwei Wochen exklusiv nur bei Apple Music verfügbar sein, Werbung gibt’s von Apple kostenlos obendrauf.

Nach den zwei Wochen soll das Album dann als kostenloser Download auf SoundCloud angeboten werden. Bisher hatte der Künstler alle seine Songs auf SoundCloud zum kostenlosen Download angeboten. Daher auch die Kritik seiner Fans.

Coloring Book: Zwei Wochen lang exklusiv nur bei Apple Music

Den zwei Wochen Exklusivdeal erklärt der Künstler so, „dass er eben einfach die Kohle gebaucht habe“.

„Wenn man die Chance bekommt, mit wirklich engagierten Menschen zusammenzuarbeiten (Apple), dafür auch noch gutes Geld verdient und gleichzeitig seine Unabhängigkeit behalten kann, dann würde ich sagen „Mach es!“, so der Künstler.

Album wird nach Exklusivdeal auf SoundCloud veröffentlicht

Das heißt also, Apple zahlt dem Künstler einen Fixpreis für zwei Wochen exklusives Streaming, danach gibt es das Album wieder for free.

So gesehen eigentlich kein Nachteil: Fans, die nicht bereit sind, Geld für die Kunst des Künstlers auszugeben, müssen sich einfach mit einem zwei Wochen verspäteten Release zufrieden geben.

Wer die Musik sofort will, muss Apple Music verwenden. Der Künstler wird in jede Fall für seine Arbeit entlohnt.

Der Beitrag Chance the Rapper: Apple hat mir 500.000 USD für Exklusivdeal gezahlt! erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Color Minis Kids

Wenn Sie ein Fan von Sammelfiguren, kreativen, Design- und Mal-Apps, 3D-Grafik und Skulpturen sind, ist diese App genau das richtige für Sie! Haben Sie schon einmal den Wunsch verspürt, Ihre eigene 3D-Figur zu gestalten? Jetzt ist das möglich! Mit ColorMinis.

Kombinieren Sie Farben und Farbspritzer, wählen Sie Materialien, Stoffe und Zubehör aus und verwandeln machen Sie die 3D-Figur zu Ihrer eigenen Kreation. Schnell, einfach und wirklich spaßig!
„Die realistischste 3D-Figurendesign-App im App-Store“

Beginnen Sie mit einer weißen Tonfigur und gestalten Sie diese mit realistischem 3D-Ton, Glanz, Metall, Latex und Samt. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. Es war noch nie so einfach, eine Skulptur in Ihre eigene Kreation zu verwandeln. Die HD-Qualität wird Sie zum Staunen bringen: Ist diese Figur wirklich nicht echt?

Lassen Sie Ihrer Kreastivität mit ColorMinis Mobile Collectibles freien Lauf: 

EINZIGARTIGE FUNKTIONEN

-Speichern Sie bis zu 32 individuelle Figurenvariationen
-2 Farbgebungsmodi für fantastische Farbkombinationen und Designs
-Kombinieren und ändern Sie alles in Echtzeit… Latex, Samt, Ton, Glanz, Metall und mehr

TEILEN SIE IHRE KREATION:

-Wechseln Sie in die Vollbild-Vorschau, um Ihre Kreation als Vollbild in 3D zu bewundern
-Nehmen Sie einen Screenshot auf und teilen Sie Ihre Designs und Kreationen mit Freunden
-Verwenden Sie Ihre individuellen Kreationen als Avatar und Hintergrund
-Erstellen Sie einzigartige Geburtstagskarten und Einladungen mit Ihrem eigenen Design
-Präsentieren Sie Ihre Kreationen auf Facebook und Twitter

WP-Appbox: ColorMinis Kids (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

5,8 Zoll OLED iPhone: Kein curved Display?

Wir erwarten das iPhone mit 5,8 Zoll Edge-to-Edge OLED-Display später in diesem Jahr, welcher mit dünneren Seitenrändern um den Bildschirm und keinem Home-Button mehr kommen soll. Während einige Berichte auch von einem curved Display ausgehen, lehnt dies der Großteil der Quellen eher ab. Wie der iHS Markit Analyst Wayne Lam gegenüber MacRumors sagte, soll das Display weiterhin flach mit einem „2.5D glass design“ bleiben. Bei dem Touchscreen geht Lam von einer doppelt so großen Länge wie Breite des Gerätes aus, ähnlich wie

Der Beitrag 5,8 Zoll OLED iPhone: Kein curved Display? erschien zuerst auf iPhone-Magazin.org.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼
Twelve South BookBook iPhone

iGadget-Tipp: Twelve South BookBook iPhone ab 31.71 € inkl. Versand (aus Deutschland!)

Falls es sich nicht um ein Original handelt (es aber als solches angeboten wurde) kann man reklamieren und bekommt meistens sein Geld zurück.

Bei mir hat's funktioniert. Die Qualität ist okay.

Die Originale bekommt man normalerweise erst ab rund 50 Euro.

Dieses iGadget gibt's bei eBay.

2-in-1-Kabel jetzt mit starkem Rabatt: Micro-USB und Lightning an einer Strippe von hardwrk

Zubehör-Anbieter hardwrk hat aktuell ein sehr interessantes Angebot für Leute, die Technik von unterschiedlichen Herstellern verwenden. Egal ob iPhone, iPad oder Android-Smartphone und/oder -Tablet. Mit dem AluCable Duo und dem AluCable Duo mini können Sie in beiden Welten unterwegs sein. Denn die robusten und gleichzeitig flexiblen Kabel bieten zwei Anschlussmöglichkeiten in einem: Lightning und Micro-USB.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Music: 500.000 Dollar für 2 Wochen Exklusivrechte

Chance The RapperDer amerikanische Musiker Chance the Rapper gewährt auf Twitter exklusive Einblicke in seine Geschäftsbeziehungen zu Apple. Das Unternehmen hat ihm für das Recht, sein mit einem Grammy dekoriertes Album „Coloring Book“ zwei Wochen lang exklusiv auf Apple Music zu streamen offenbar 500.000 Dollar überwiesen. „Coloring Book“ war im Rahmen seiner Veröffentlichung im Mai 2016 zunächst […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Zattoo für iOS: 100 Chromecast zu gewinnen

Zattoo für iOS: 100 Chromecast zu gewinnen auf apfeleimer.de

Nachdem wir Euch ja schon ausführlich über die Vorteile der Zattoo für iOS App informiert haben, gibt es heute was zu gewinnen. Und da wir in unserem Praxistest auch einen Chromecast verwendet haben, haben wir hier ein kleines Gewinnspiel für Euch gefunden, bei dem es ebenfalls Chromecasts zu gewinnen gibt.

Chromecast bietet einfaches Übertragen von iPhone-Inhalten auf Smart-TV

Insgesamt 100 Chromecast gibt es zu gewinnen, dafür müsst Ihr lediglich ein Kontaktformular ausfüllen und dann hoffen, zu den glücklichen Gewinnern zu gehören. Auch wenn der Chromecast bei weitem nicht an den Apple TV (ca. 140 Euro) rankommt, bietet er trotzdem eine kostengünstige (39 Euro) Streaming-Alternative, um Inhalte vom iPhone auf den großen Smart TV zu übertragen.

YouTube Video

Denkt dran, dass zum Ende des Monats DVB-T abgeschaltet wird und sich daher der frühzeitige Umstieg auf IPTV-Angebote wie Zattoo lohnen kann, wenn man keine neue DVB-T2-Technik erwerben will.

Gewinnspiel-Teilnahme: So geht’s

Um an dem Gewinnspiel teilnehmen zu können, müsst Ihr Euch die Zattoo für iOS App laden und Euch dort anmelden.

Zattoo Gewinnspiel

Dann erhaltet Ihr den Newsletter mit dem Link zum Gewinnspiel. Die Aktion geht nur bis zum 24.03.2017.

Der Beitrag Zattoo für iOS: 100 Chromecast zu gewinnen erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Park noch nicht fertig: Wohl kein Event in nächsten Wochen

Die Bauarbeiten am neuen Apple Park schreiten voran – mit einem Event in den nächsten Wochen wird es aber aller Voraussicht nach nichts, wie ein aktuelles Drohnen-Video zeigt. Noch ist viel zu tun.

Für den nächsten Event, bei dem Apple neue Produkte zeigt, kann wohl noch nicht auf den Stolz des Konzerns zurück gegriffen werden. Das Drohnen-Video zeigt, dass an vielen Stellen noch einiges zu tun ist. Ob es bei einem Umzug ab April bleiben wird, werden die nächsten Wochen zeigen.
Insbesondere das „Steve Jobs Theater“ genannte Gebäude ist noch lange nicht fertig. Hier wird Apple in Zukunft Events abhalten; bis zu 1000 Menschen sollen hier Platz finden können.

Mehr Kontrolle für Apple

Bisher hat Apple immer große Hallen in San Francisco anmieten müssen, wenn es an die Produktvorstellung ging. Heiße Kandidaten sind immer der Saal im Moscone Center und das Yerba Buena Center. Werden die Events künftig auf Apple-Territorium abgehalten, bekommt der Konzern auch mehr Kontrolle und kann Details selbst bestimmen.

12.000 Mitarbeiter ziehen um

Die Kosten für den neuen Campus belaufen sich aktuellen Berechnungen zufolge auf über fünf Milliarden US-Dollar. Da noch nicht eingerechnet ist der Umzug von 12.000 Mitarbeitern in den Apple Park. Dieser soll im April eingeleitet werden und laut Apple ein halbes Jahr dauern.

Quelle: heise online

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Super-Kamera Ultra-high Pixel Camera (Paid)

1. Hochwertige Foto-Schnappschüsse und Filter.
2. Gesichts-Spezialeffekte verbessert.

Funktion:
(1) Fotoverarbeitungsfilter.
(2) unterstützen bis zu 8K Auflösung Fotos (8192 x 8192 Pixel).

Eigenschaften:
(1) ein Schlüsselfotoeintragfaden.
(2) einen Schlüssel, um Fotos, Social-Networking-Sites, E-Mails und SMS-Nachrichten zu teilen.
(3) Deal Bilder aus Album.
(4) Bildgewichtseinstellung.
(5) Klicken Sie auf das Bild, das automatisch im Album gespeichert ist.
(6) integrierte Bildverarbeitung Technologie:
1. Reichliche Farbe
2. Monochrom
3. Projektion
4. Rückwärts
5. Scharf
6. Unschärfe
7. Papier
8. Bleistift
9. Welle
10. Pixel

Schnellstart:
(1) Klicken Sie auf die Schaltfläche oben links: Wählen Sie das Foto aus dem Album aus.
(2) Vergrößern oder Verkleinern von zwei Fingern: Passen Sie den Bildbereich an.
(3) ziehen Sie den unteren Rand der Bildlaufleiste: Filtereffekte anzeigen.
(4) Klicken Sie auf die anderen Funktionstasten:um Fotos zu teilen oder Fotos aufzunehmen.

WP-Appbox: Super-Kamera Ultra-high Pixel Camera (Paid) (3,99 €, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple präsentiert: "Indie-Hits: Kurze Zeit für € 0,99" im AppStore

Nachdem Apple am gestrigen Freitag bereits eine eigene AppStore-Sektion eingerichtet hatte, in der man unter dem Titel "Schnelle Alltagsküche" auf einer Sonderseite im AppStore eine Reihe von empfehlenswerten Apps vorstellt, die Tipps für gutes Kochen geben und auch jede Menge Rezepte für leckere Gerichte mitbringen, lenkt Cupertino unseren Blick heute auf eine weitere Auswahl von Apps unter dem Motto "Indie-Hits: Kurze Zeit für € 0,99". Unter diesem Motto stellt Apple auf einer weiteren Sonderseite im AppStore dabei aktuell eine Reihe empfehlenswerter Indie-Spiele vor, die durch die Bank uneingeschränkt empfehlenswert und aktuell für nur € 0,99 zu haben sind. Wer also noch die eine oder andere Anregung für gute Unterhaltung an diesem Wochenende sucht, wird ganz sicher in der folgenden Liste fündig:

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon Blitzangebote: 3TB ext. Festplatte, iPhone 7 Panzerglas, Bluetooth-Lautsprecher & -Kopfhörer, PowerBanks und mehr

Wir starten in das Wochenende und blicken auf die neuen Amazon Blitzangebote. Der Online Händler hat sich allerhand Produkte rausgesucht, um diese über den Tag verteilt zum Deal-preis in den Mittelpunkt zu stellen. Für jeden Schnäppchenjäger ist etwas dabei.

Das Motto des heutigen Tages lautet „Entdecken Sie Blitzangebote, Angebote des Tages, Schnäppchen, Deals und Coupons. Angebote gelten solange wie angegeben bzw. solange der Vorrat reicht. Prime-Mitglieder erhalten 30 Minuten früher Zugriff auf Blitzangebote.

Amazon Blitzangebote

08:00 Uhr

Wicked Chili Pro Series Netzteil - Ultra Slim - USB Adapter für Apple iPhone 7 / 7 Plus / 6S Plus /...
  • Das Reiseladegerät unterstützt Spannungen von 100V - 240V. Kompatibel mit EU-Steckdosen. Geeignet...
  • Mit insgesamt 1,0 Ampere Ausgangsstrom laden Sie Ihr Endgerät schnell und sicher auf. Perfekt für...

08:20 Uhr

RAVPower 6700mAh Powerbank 2.4A Ausgang iSmart 2,0 Externer Akku klein und leicht USB Ladegerät...
  • Hanflächengroße Power Bar: Schlank und handlich, nur 116 Gramm jedoch mit genug Energie...
  • Schneller 2A Eingang: Lädt das Ladegerät ultraschnell in weniger als 3 Stunden wieder komplett auf...

10:00 Uhr

Transcend TS3TSJ35T3 T3 3TB Externe Festplatte (8,9 cm (3,5 Zoll) 64MB Cache, USB 3.0) schwarz
  • USB 3.0 und USB 2.0 Verbindungsmöglichkeit
  • Platzsparend durch vertikales Design
USB Ladegerät Momocity Reiseadapter mit US / UK / EU / AUS Stecker 4-Port USB-Anschlüsse 4.6A...
  • Weltweit gültig: Dieses universal gültige USB-Ladegerät mit UK/ EU/ US/ AUS-Stecker ist weltweit...
  • Hohe Kompatibilität: Das All-In-One USB Ladegerät ladet intelligent fast alle USB-Geräte:...

10:20 Uhr

Bluetooth Lautsprecher TaoTronics 14W kabellos tragbar Stereo mit zwei Soundtreibern, starker Bass,...
  • Genießen Sie den Fulminanten Sound des TaoTronics Pulse X mobilen Bluetooth Lautsprechers, der...
  • Schön und Ergonomisch mit benutzerfreundlichem Tastendesign, Freisprechfunktion und dualen...

10:55 Uhr

USB Ladegerät Momocity Reiseadapter mit US / UK / EU / AUS Stecker 4-Port USB-Anschlüsse 4.6A...
  • Weltweit gültig: Dieses universal gültige USB-Ladegerät mit UK/ EU/ US/ AUS-Stecker ist weltweit...
  • Hohe Kompatibilität: Das All-In-One USB Ladegerät ladet intelligent fast alle USB-Geräte:...

11:45 Uhr

Anker SoundBuds Sport NB10, Bluetooth Kopfhörer Sport Ohrhörer Headset 12 mm Audio Treiber, IPX-5,...
  • Perfekter Halt: Flexible Ohrstücke und Haken sichern einen festen und bequemen Sitz auch bei...
  • Wasserfest: Egal ob Sie im Regen laufen oder während des Trainings schwitzen die IPX-5 wasserfesten...

11:55 Uhr

RAVPower 26800mAh 5,5A Ausgang iSmart Powerbank Externer Akku Pack USB Ladegerät für iPhone, iPad,...
  • Umwerfende Kapazität: 26.800 mAh purer Energie - lädt ein iPhone 6 Plus oder Galaxy S6 über 6 mal...
  • 5.5 A Starke Ausfangsleistung: Drei USB Ports mit kombinierten 5.5 A Ausgang bedeutet, dass Sie drei...

12:05 Uhr

iPhone 6 / iPhone 6s Hülle mit Schutzfolie - schwarz / rot 4.7 Zoll Schutzhülle ultra dünn 0.65...
  • Aramidfaser ist 5 mal stärker als Stahl bei gleichem Gewicht. ultra dünn und leicht - nur ca. 0,65...
  • Zuverlässiger Schutz - wir haben eine 1.2m fallen Test genommen. Zusätzlich ist noch ein...

12:40 Uhr

RAVPower 600A Spitzenstrom 18000mAh Tragbare Auto Starthilfe Autobatterie Anlasser,...
  • TRAGBARER AUTO ZIGARETTENANZÜNDER: Eine kompakte Energiequelle für Ihr Auto mit bis zu 120W, lädt...
  • ÜBER 20 STARTHILFEVORGÄNGE MIT NUR EINER LADUNG: Mit 600A Spitzenstrom starten Sie Dieselmotoren...

13:25 Uhr

Anker PowerCore Speed 20000mAh Powerbank Externer Akku mit Qualcomm Quick Charge 3.0 und Power IQ...
  • Der Vorteil Anker: Werden Sie einer von mehr als 20 Millionen Kunden, die mit der führenden...
  • Lade Schneller: Qualcomm Quick Charge 3.0 (24 W), PowerIQ und VoltageBoost den Technologien von...

15:35 Uhr

MiPow Playbulb Sphere (app-gesteuerte RGB LED-Leuchtkugel, Lampe, Stimmungslicht, Farbwechsel,...
  • Farben, Effekte und Helligkeit lassen sich ganz bequem mit einem Fingerwisch via Bluetooth steuern -...
  • Bis zu 16 Millionen verschiedene RGB Farbvarianten und verschiedene Lichteffekte sorgen für ein...

16:15 Uhr

Rock Silikon Tasche Bumper Schutzhülle Back Cover Rock Silikon Tasche Bumper Schutzhülle Back...
  • Der robuste sehr stylische Schutzhülle für das iPhone 7 4.7" schütz Ihr Handy vor Stößen und...
  • Ultrathin und Dual Layer Design, Oberseite aus hochwertigem Polycarbonat, Innenseite aus TPU

18:00 Uhr

iMuto 20000mAh Externer Akku USB Ladegerät Powerbank+Lightning Kabel Apple MFi Zertifiziert 3.3ft...
  • 20000mAh Kapazität und kompakte Größe: Taurus X4 ist kleiner als iPhone 6 Plus, und lädet iPhone...
  • Intelligente Digitalanzeige zeigt die Restkapazität im Digitalformat, die bis zur Aktivierung...

18:15 Uhr

AUKEY Schreibtischlampe LED dimmbar, Touch Bedienung mit USB Kabel, wiederaufladbarem Akku und USB...
  • Multi-Modi und Verstellbare Helligkeitsstufen: Diese Tischlampe hat drei verschiedene Szenenmodi:...
  • USB Aufladen: Dieses Produkt kann an den Adapter mit USB-Kabel anschließen. Funktioniert ohne...

18:20 Uhr

Syma X5HC Ferngesteuert RC Quadcopter Drone Quadrocopter Drohne mit 2MP HD Kamera
  • 4 Kanals Function: oben / unten, links / rechts abbiegen, vorwärts / rückwärts ,links / rechts,...
  • HEADLESS MODE: Üblicherweise hat der Drohne einen bestimmten Richtung.Aber syma X5HC hat headless...

18:45 Uhr

iPhone 7 Plus Panzerglas 3D Touch 9H Echtglas full Screen Display-Schutzfolie (5.5, Weiß)
  • 3D Touch Fullscreen Folie deckt das komplette Display, alle runden Kanten werden optimal...
  • Die Randumrisse passen 100%. Ausschnitte für Homebutten / Kamera ect. sind exakt zugeschnitten

19:15 Uhr

Asustor AS5102T 2-Bay NAS System (Intel Celeron 2.0 GHz Quad-Core, 2 GB RAM (upgradefähig bis 8...
  • Die Datei-, Video-Sicherheits- und Multimediazentrale für das Firmennetzwerk mit smarten Zugriffs-...
  • Intelligente, sichere und automatisierte Backup-Methoden zur Mehrwegsicherung relevanter und...

19:20 Uhr

RAVPower Type-C (5V/3A) Anschluss Quick Charge 3.0 20100mAh Powerbank iSmart Ausgang für iPhone 7,...
  • Erstes Ladegerät mit Qualcomm Quick Charge 3.0-Technologie: Charge bis zu 80% der Batterie für QC...
  • Riesige Kapazität und Schnellladegerät: 20100mAh lädt ein iPhone 6S und 6 fast 8-mal, ein Galaxy...

19:40 Uhr

Netgear Arlo VMS3430-100EUS Smart Home 4 HD-Kamera-Sicherheitssystem Überwachung (100% kabellos,...
  • HD-Qualität - Erleben Sie erstaunlich scharfe 720p-Livevideos; Patentiertes Design - für 100%...
  • Nachtsicht - Sehen Sie auch nachts, was vor sich geht; Jederzeit per App auf die Kameras von...

20:05 Uhr

KabelDirekt 4-Port USB Kfz Ladegerät Auto Ladeadapter 18V/9,6A (4x 2.4A) für Apple und Android -...
  • Intelligente Geräteerkennung: Lädt Apple, Samsung und Co. je nach Fabrikatsanforderung. Ob...
  • Jeder der 4 Ports liefert bis zu 2.4 Ampere. Durch eine eingebaute Schutzschaltung ist der Adapter...

Dies stellt nur eine kleine Auswahl der heutigen Amazon Blitzangebote dar. Hier findet ihr die vollständige Liste.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

AppleCare+ für iPhone künftig wohl 12 Monate ab Kauf verfügbar

Iphone Display DefektApple-Kunden in den USA können die Zusatzversicherung AppleCare+ für iPhone nun bis zu zwölf Monate nach dem Kauf des Geräts abschließen. Wir gehend davon aus, dass die Vertragsbedingungen auch hierzulande noch entsprechend geändert werden. AppleCare+ kann unabhängig von den landesabhängigen Regelungen für Garantie und Gewährleistung nach dem Kauf eines Apple-Produkts erworben werden. Beim iPhone war […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Tipp: iCloud: Nicht hochgeladene Fotos finden

Fotos-App auf dem Mac

Frage: Wenn ich in der Fotos-App von macOS ganz nach unten scrolle, sehe ich einen Hinweis, dass einige Objekte nicht hochgeladen werden konnten. Wie stelle ich fest, bei welchen Bildern der Upload in die iCloud-Fotomediathek hängt?

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 8 und iOS 11 Konzept

Vor allem eines ist bei Konzept-Grafiken zu sehen; iPhone 8 mit randlosem Display und iOS 11 Dark Mode. Ein weiteres Konzept ist ebenfalls diesem Gedanken gewidmet.

Grafiker Vianney le Masne zeigt uns ein randloses iPhone 8 (vielleicht wird es iPhone Edition heissen) mit einem dunkel gestalteten iOS 11.

Doch bis wir die neue iPhone Generation sehen werde, wird noch etwas Geduld benötigt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

9Pin

Kegelkasse für Ihr iPhone

Verwalten Sie die Kasse Ihres Kegelklubs auf Ihrem iPhone.
Features:

Verwalten Sie die Mitgliedsliste, Ihren Strafenkatalog und Buchungsvorlagen. 


Legen Sie die Mitgliedsbeiträge fest und lassen Sie diese automatische für jeden Kegelabend buchen. 
Es ist auch die automatische Buchung des Strafendurchschnittes möglich. 


Halten Sie die Kegelergebnisse jedes einzelnen Kegelabends fest.


Notieren Sie jede Strafe (z.B. Gosse, Klingel, etc.) für ein Mitglied an einem Kegelabend in dem Sie nur 2 mal auf Ihr iPhone tippen.


Bestrafen Sie mehrere Mitglieder gleichzeitig mit einer Sammelstrafe.


Speichern Sie die Ergebnisse der Königspartie.


Lassen Sie sich den Kassenstand und die zu zahlenden Beträge der Mitglieder anzeigen.


Verbuchen Sie die Beiträge der Mitglieder und die Kosten für z.B. die Kegelbahn oder eine Kegeltour.


Schauen Sie sich Ranglisten für verschiedene Strafen in der Statistik an, entweder für einen bestimmten Kegelabend oder für alle Kegelabende.

!!Und als Erweiterungen im App Store!!

– Statistik Paket:

Zusätzlich zu den Ranglisten können Sie die Statistik in Form von Kuchen- und Verlaufsgrafiken ansehen.


Senden Sie eine Auswertung eines Kegelabends per Email an alle Mitglieder.
Danach weiß jedes Mitglied, wie gut er kegelt und wie viel er beim nächsten Kegelabend zahlen muss.


Jemand will genau wissen wie sich sein Kontostand zusammensetzt? Senden Sie ihm einen Kontoauszug!


Ist der Kassenbericht fällig? Senden Sie den Kassenbericht per Email – fertig in wenigen Sekunden! 

– 
Backup `n share:

Sichern Sie verschiedene Stände Ihrer eingegebenen Daten auf Ihrem iPhone.


Sichern Sie Ihre Daten auf Ihrem Mac oder PC. Dazu werden die eingegebenen Daten als Email versendet.


Wenn Sie einen zuvor gesicherten Kassenstand wieder übernehmen wollen, senden Sie ihn per Email auf ihr iPhone. 

Öffnen Sie die Email und wählen Sie 
„In 9Pin öffnen“. 

Sie sind an einem Kegelabend nicht anwesend?

Senden Sie den Kassenstand an Ihren Stellvertreter. Der kann die Kasse nun führen und sendet Ihnen die Daten später zurück!

Hinweis: Die Daten werden nicht mit iCloud zwischen Ihren verschiedenen Geräten synchronisiert. Sie können das Paket aber nochmals ohne Kosten heranterladen.

WP-Appbox: 9Pin (Kostenlos+, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Gar nicht fair: WinSim erhöht monatliche Kosten für Bestandskunden

Bisher war WinSim für seine wirklich günstigen Tarife bekannt. Gestern dürfte zahlreiche Bestandskunden aber eine unliebsame Nachricht erhalten haben.

Businessman pushing 4g

Meine Frau ist mittlerweile seit über zwei Jahren bei WinSim und bisher waren wir wirklich zufrieden mit dem Tarif. Für nur 7,99 Euro im Monat gab es jeweils 100 Frei-Minuten und -SMS und obendrauf 2 GB Datenvolumen im LTE-Netz von o2. Ohne Datenautomatik und mit einer Mindestvertragslaufzeit von einem Monat. Seit gestern sind wir an einem Punkt angelangt, über diesen Tarif diskutieren zu müssen.

Quasi aus dem Nichts hat WinSim eine Preiserhöhung von 2 Euro beschlossen und teilt in einer Nachricht an alle betroffenen Kunden mit: “Uns ist es aber durch Effizienzsteigerungen gelungen, die notwendige Preisanpassung, die andere Anbieter in Deutschland schon vor Monaten vollzogen haben, heraus zu zögern und zudem moderat zu gestalten. winSIM bleibt jedoch für seine treuen Kunden auch weiterhin unschlagbar günstig. Der Preis für Ihren Mobilfunktarif mit Rufnummer 0123456789 erhöht sich ab dem 01.05.2017 um 2 Euro pro Monat. Sie brauchen nichts unternehmen. Ihr Vertrag wird automatisch für Sie umgestellt. Ihre Tariflaufzeit bleibt unverändert.”

Drillisch AG kontrolliert Markt der Billig-Anbieter

Es ist natürlich mehr als großzügig, dass man nichts unternehmen muss und der Vertrag automatisch umgestellt wird. Immerhin heißt es in dem Schreiben aber auch: “Sind Sie nicht einverstanden, können Sie Ihren Widerspruch bis einschließlich 30.04.2017 über den Menüpunkt ‘Widerspruch’ in Ihrer persönlichen Servicewelt einlegen.” Was in diesem Fall passiert und ob WinSim den Vertrag dann seinerseits kündigt, wird sich zeigen.

Anscheinend sind von der Tarifanpassung nicht nur Kunden mit monatlich kündbaren Verträgen, sondern auch mit Laufzeitverträgen über 24 Monate betroffen. In diesem Fall könntet ihr vom Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen und euch einen Tarif bei einem anderen Anbieter suchen.

Das große Problem bei der ganzen Sache: Der Markt der Billig-Tarife wird von der Drillisch AG kontrolliert. Quasi alle monatlich kündbaren Verträge mit LTE und mindestens 2 GB Datenvolumen stammen ausschließlich von Marken, die zur Drillisch AG gehören. Ein günstiger Tarif ohne die Kostenfalle Datenautomatik ist mittlerweile ausgeschlossen. Gerade Kunden mit alten Drillisch-Tarifen ohne Datenautomatik sollten sich daher gut überlegen, ob sie der Preiserhöhung tatsächlich widersprechen.

Der Artikel Gar nicht fair: WinSim erhöht monatliche Kosten für Bestandskunden erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon bringt seinen Sprachassistenten Alexa auf das iPhone

Über die Nützlichkeit und Qualität von Siri wurde in den vergangenen Wochen immer wieder kontrovers diskutiert. Als Grundtenor lässt sich dabei immer wieder heraushören, dass Apple gegenüber der Konkurrenz aus Microsofts Pendant Cortana, dem Goolge Assistant und Amazon Alexa spürbar den Anschluss verloren hat. Letzterer Vertreter der persönlichen digitalen Assistenten schafft nun auch den Sprung auf das iPhone. Naja, zumindest in einer ersten Ausbaustufe. In den USA hat Amazon seinen Sparachassistenten Alexa nun nämlich direkt in die hauseigene App integriert. Um ihn nutzen zu können, findet man künftig ein Mikofon-Symbole rechts neben dem Such-Eingabefeld, wie Amazon auf einer Sonderseite ausführlich erläutert.

Die Funktion von Alexa innerhalb der Amazon-App ist allerdings keineswegs nur auf Sprachbefehle zum Bestellen von Produkten und Inhalten bei Amazon begrenzt. Stattdessen kann man Alexa über die App genauso nutzen, wie es beispielsweise auch über die Echo-Geräte möglich ist. Somit kann man hierüber also auch beispielsweise die Musikwiedergabe starten, Smart-Home-Produkte steuern, sich Kindle-Bücher vorlesen lassen oder nach dem Wetter fragen. Selbstverständlich ist der Aufruf über die Amazon-App umständlicher als der Aufruf von Siri über einen langen Druck auf den Home-Button oder den Sprachbefehl "Hey Siri", dennoch stellt Alexa eine starke Konkurrenz für Siri da - und das nun auch auf dem iPhone. Die Funktion soll in absehbarer Zukunft auch auf die internationalen Märkte ausgerollt werden.

Spannend dürfte zu beobachten sein, wie Apple auf die Vorstöße der Konkurrenz reagieren wird. Vor allem beim Veständnis und Bearbeiten von kontextabhängigen Anfragen ist Siri deutlich im Rückstand gegenüber den Angeboten von Amazon, Google, Microsoft und Co. Angeblich soll Apple an einer neuen Ausbaustufe von Siri für den Herbst arbeiten. Zu wünschen wäre es allemal.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone: Upgradechance auf AppleCare+ in USA verlängert

US-User des iPhone könnten noch ein Jahr nach dem Kauf AppleCare+ erhalten.

AppleCare+ ist Apples Versicherungsangebot für iPhones. Bis zu zwei Jahre Hardwareschutz, Telefonsupport und vergünstigte Reparaturen sind Teil des Services. Bislang können User AppleCare+ bis zu 60 Tage nach dem Kauf ihres Gerätes hinzukaufen.

In den USA scheint Apple dieses Fenster nun erweitert zu haben. Wie 9to5Mac im Rückbezug auf mehrere, übereinstimmende Quellen berichtet, können dortige Kunden AppleCare+ noch nach einem Jahr nach Kauf ihres iPhones erwerben.

Apple Webseiten noch nicht mit neuem Zeitraum

Die zugehörige Info-Seite von Apple in den USA wurde bislang noch nicht aktualisiert, auf Unterseiten ist die Option allerdings sichtbar. In Deutschland sind bislang noch keine Hinweise auf dieselbe Verlängerung des Angebots zu finden. Wenn sich das ändern sollte, informieren wir Euch selbstverständlich umgehend.

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Raspberry Pi 3 als Amazon Alexa

Alexa ist Amazons viel gepriesene digitale, stimmengesteuerte Assistentin. Alexa ist faszinierend, auch wenn ich selbst noch keinen echten Platz für diese Art Assistent in meinem Leben gefunden habe. Ein Amazon Echo, dass ich mir im November letzten Jahres aus Amerika mitgebracht habe, wurde noch vor Weihnachten wieder verkauft.

Spannend ist die Technologie trotzdem. In den letzten zwei Tagen habe ich mich daher mit Alexa ein weiteres Mal beschäftigt und habe mir Alexa auf einen Raspberry Pi 3 geholt. Sparen kann man dabei nichts, denn die Summe der Einzelteile, kostet mehr als ein Amazon Echo Dot (z.Zt. € 59,99).

Was Du brauchst:

Auf GitHub haben die Entwickler von Amazon eine ausgezeichnete Anleitung veröffentlicht, wie man die Beispiel-Applikation auf einem Raspberry Pi 3 zum Laufen bekommt. Wer sich an diese Anleitung hält, kann in weniger als einer Stunde zu einem voll funktionsfähigen Setup gelangen, wobei man nicht wirklich gefordert wird.

Nach der Installation kam es bei mir jedoch zu einem Problem, dass ich nur durch einen recht radikalen Schritt lösen konnte. Aber dazu kommen wir gleich.

Im Ende lässt man die Beispiel-Applikation im Pixel Desktop laufen und öffnet dafür 3 Terminal-Fenster, die die drei Anwendungen steuern, die zusammen eine vollständige Alexa-Umgebung aufbauen.

  1. node.js Applikation, die man eigentlich nur braucht, damit man sich einen gültigen Zugangs-Token abholen kann
  2. Apache Maven, unter dem die eigentliche Java App läuft – quasi das „Hirn“ von Alexa
  3. WakeWordEngine (Sensory), damit Alexa auch auf ihren Namen hört

Bei mir lief alles wunderbar, nur als ich den OAuth Workflow beenden wollte, stieg der node.js Server aus. Ich bin dabei nicht der einzige Nutzer, dem es so ging, wie  Issue 601 bei GitHub zeigt. Gelöst habe ich das Problem, indem ich das Raspbian Jessie Image vom 02. März neu auf die SD-Karte gespielt habe (Etcher ist dabei eine große Hilfe) und dann keinerlei Updates (ich weiß, ich weiß) durchgeführt habe, bevor ich das Betriebssystem installierte.

Ob es jetzt die fehlenden Updates waren, oder das unberührte Betriebssystem kann ich jetzt natürlich nicht nachvollziehen, aber das System läuft wunderbar und hört ganz brav und antwortet entsprechend. Lediglich die Musikdienste (Amazon Prime Music, Spotify & Co) stehen nicht zur Verfügung.

Eine weitere Einschränkung gibt es dann auch noch: Die drei Terminalfenster, die man öffnet, damit die Installation läuft, lassen sich nicht so ohne weiteres automatisieren und der WakeWordEngine lässt die CPU des Raspberry Pi dauerhaft auf >75% ansteigen. Da wird also richtig gearbeitet, denn schließlich muss der WakeWordEngine ständig alles „mithören“, um festzustellen, ob du gerade „Alexa“ gesagt hast, oder halt nicht. Im Ende braucht es also ein paar Minuten, bis man die App zum laufen bringt, nachdem der Raspberry Pi gebootet wurde, auch weil man jedes Mal einen neuen Token abholen muss.

Das andere was ich erwähnen sollte, zu mindestens bei mir ist die Tonqualität alles andere als berauschend – zum Glück geht es bei diesem Projekt auch nicht, um beste Tonqualität.

Also warum ist es denn trotzdem interessant?

Naja, zum einen ist es eine nette Spielerei und man kann dann doch mal schauen, was Amazon Alexa so kann und was nicht. Zum anderen habe ich so eine Testumgebung, für eine Alexa Skill, die ich auf die schnelle geschrieben habe. Dazu schreibe ich dann die Tage noch mal etwas mehr, denn das ist eigentlich das wirklich spannende Thema.

Hier ein Video-Demo:

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

20 Prozent auf Anker SoundBuds Slim Kopfhörer mit Gutschein

In den letzten Wochen haben wir euch bereits regelmäßig über Anker Rabatt-Aktionen aufmerksam gemacht. Nun wurde eine neue Gutschein-Aktion gestartet, bei der die Anker SoundBuds Slim Kopfhörer im Mittelpunkt stehen. Ihr könnt 20 Prozent sparen.

Gutschein: 20 Prozent auf Anker SoundBuds Slim Kopfhörer

Benötigt ihr neue Bluetooth-Kopfhörer, dann werft einen Blick auf die Anker SoundBuds Slim. Diese könnt ihr aktuell mit 20 Prozent Rabatt kaufen. Dafür müsst ihr bei Amazon den Gutscheincode ANKERBHS während des Bestellprozesses eingeben. Dann werden 5,20 Euro vom Kaufpreis direkt abgezogen.

SoundBuds Slim bestechen mit bis zu sieben Stunden Spielzeit. Sie selbst sind in nur 1.5 Stunden voll aufgeladen. SoundBuds Slim sind extrem bequem und kommen mit 18 Monaten Garantie. Sie sind spritzwassergeschützt und somit abwaschbar. Ideale Begleiter für den Alltag und Sport.

  • Extrem leicht
  • Bluetooth 4.1
  • 6 mm Treiber
  • Magnetisch
  • 7 Stunden Spielzeit

Das Angebot ist nur zeitlich begrenzt gültig. Mit dem Gutschein ANKERBHS reduziert sich der Kaufpreis der Anker SoundBuds Slim Kopfhörer von 25,99 Euro auf 20,79 Euro. Bei diesem Preis kann man nicht wirklich viel falsch machen.

Anker SoundBuds Slim Bluetooth Kopfhörer mit Magnetfunktion, IPX4 Sport Headset mit Mikrofon für...
  • Klanggenuss: 6 mm Treiber lassen Audiosignale klar klingen. Bluetooth 4.1 sorgt für...
  • Passgenau: Extrem leicht und langlebig. Individuell anpassbare Ohrstücke für jede Situation.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Beats 1 DJ Zane Lowe hält Musik-Keynote auf dem South by Southwest Festival

Derzeit findet in Austin, Texas das "South by Southwest" oder kurz SXSW statt, eine jährlich stattfindende Veranstaltung, die Musik- und Film-Festivals, Konferenzen und Fachausstellungen vereint. Die Keynote hielt in diesem Jahr der Beats 1 DJ Zane Lowen, der dabei natürlich auch auf einige Themen rund um Apple Music und Beats 1 einging. Lowe sprach von einer großen Ehre, die Keynote halten zu dürfen und leitete diese damit ein, wie die Musik ihn als Person geformt und wie sich die Musikindustrie in den vergangenen Jahren verändert habe. Apple Music und Beats 1 seien Teil dieser Transformation und er selbst habe anfangs nicht so recht gewusst, worauf er sich dabei einlässt. Inzwischen steht der rund 45-minütige Mitschnitt der Keynote für alle Interessierten zum Ansehen auf YouTube bereit:



YouTube Direktlink

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Team Pot

Mannschaftskasse für Ihr iPhone 

Verwalten Sie die Kasse Ihrer Mannschaft auf Ihrem iPhone. 

In fast jeder Mannschaft, egal ob Fußball, Handball, Tennis, gibt es eine Person, die verantwortlich für
das Notieren und Einsammeln von Beiträgen und Strafen ist.

So werden z.B. Strafen fürs „zu spät kommen“, für „verschossene Elfmeter“ oder für „ungepuzte Schuhe“ fällig.
Beiträge müssen festgelegt und eingesammelt werden.
Auch die Kosten für Ausflüge oder Grillabende müssen notiert werden.

Bei all dem hilft Ihnen die Mannschaftskasse „Team Pot“!

Features: 

Verwalten Sie die Mitgliedsliste, Ihren Strafenkatalog und Buchungsvorlagen. 
 
Legen Sie die Mitgliedsbeiträge fest und lassen Sie diese automatische für jedes Ereignis (Training, Spiel, etc.) buchen. 

Halten Sie die Anwesenheit der Mitglieder fest und notieren Sie Strafen.

Bestrafen Sie mehrere Mitglieder gleichzeitig mit einer Sammelstrafe.
 
Lassen Sie sich den Kassenstand und die zu zahlenden Beträge der Mitglieder anzeigen.
 
Verbuchen Sie die Beiträge der Mitglieder und die Kosten für z.B. die Trikotwäsche oder eine Mannschaftsfahrt.
 
Schauen Sie sich Ranglisten für verschiedene Strafen in der Statistik an, entweder für ein bestimmtes Ereignis oder für alle gespeicherten Ereignisse.

WP-Appbox: Team Pot (Kostenlos+, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Test Aktivboxen audioengine HD3: Kleine Wirbelwinde für großen Musikspaß

Sogenannte One-Box Lautsprechersysteme haben in den vergangenen Jahren einen wahren Boom erlebt. Die Dinger sind ja auch praktisch: Einfach eine mehr oder weniger elegant gestylte Box irgendwo im Haus hinstellen, Stecker rein, Bluetooth oder WLAN verbinden, und schon spielt die Musik. Es müssen in der Regel keine langen Kabel von A nach B oder C verlegt werden und um eine genaue Ausrichtung im ...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

3D: Apple Park Campus jetzt auf Apple Maps besuchen

Heute gibt es keine Drohnenvideos sondern die Möglichkeit eines virtuellen Besuchs von Apples neuem Hauptquartier Apple Park Campus in Cupertino. Das ist von Deutschland gut 9.000 km entfernt, kann aber in Apple Maps in wenigen Sekunden virtuell besucht werden.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Das Siri Handbuch: Kennt ihr eigentlich alle Sprachbefehle für die smarte Assistentin?

Seit dem iPhone 4S ist Siri der ständige Begleiter aller Apple-Nutzer. Wie oft nutzt ihr die Assistentin und kennt ihr eigentlich alle verfügbaren Befehle?

Siri Handbuch

Als wir das Siri Handbuch (iBooks-Link) vor knapp einem Jahr erstmals vorgestellt haben, war das Interesse riesig. Auch wenn jeder von uns Siri wohl tagtäglich nutzt, will man dann doch irgendwie wissen, welche zusätzlichen, vielleicht nicht ganz alltäglichen Befehle es noch gibt. Schließlich nutzt selbst das Krümelmonster gerne Siri, wie wir spätestens seit einem kleinen Werbespot wissen. Wir haben euch den lustigen Clip im Anschluss an diesen Artikel eingebettet, ein Blick lohnt sich definitiv.

Aber nicht nur auf das Video von Apple, sondern auch auf das heute zum reduzierten Preis von nur 99 Cent erhältliche iBook „Siri Handbuch“. Es ist ja mittlerweile schon fast zur Tradition geworden, dass wir die praktischen und hilfreichen Bücher aus dem amac-buch Verlag näher vorstellen. Und das nicht ohne Grund, denn immerhin werden die Werke im iBooks Store meist sehr günstig angeboten. Und so könnt ihr auch beim Siri Handbuch aktuell 50 Prozent des eigentlichen Kaufpreises sparen.

Alles über Siri auf 160 Seiten

Das 160 Seiten fassende Werk ist im iBooks Store mit viereinhalb Sternen bewertet. Unter anderem heißt es in einer Rezension: „Auch ich hatte – wie der Autor – erstmal Berührungsängste was Siri anbelangt. Erst mit der Verwendung der Apple Watch habe ich mich mehr aus der „Deckung“ gewagt. Mittlerweile nutze ich ‚Hey Siri‘ auf allen Geräten und bin fasziniert.“

Das Siri Handbuch ist in zehn Kapitel unterteilt und kümmert sich nicht nur um die Grundlagen, sondern auch um alle anderen wichtigen oder unwichtigen Funktionen. So erfährt man nicht nur, wie man die Diktierfunktion von Siri nutzt oder per Spracheingabe auf Nachrichten und E-Mails antwortet, sondern auch, für welche Späße Siri alles zu haben ist. Das Siri Handbuch eignet sich übrigens nicht nur für Einsteiger, sondern auch für fortgeschrittene Apple-Nutzer. Immerhin hat die Sprachassistentin in den letzten Jahren immer wieder neue Befehle gelernt und kann mittlerweile auch Musik in der Umgebung erkennen, Apps aufrufen, Notizen ergänzen oder Statusmeldungen in sozialen Netzwerken veröffentlichen.

Welche Siri-Befehle sind eure Favoriten?

Lediglich bei einem kleinen Kritikpunkt, den wir in den Rezensionen des Buches entdeckt haben, müssen wir dem Nutzer zustimmen: Im Siri Handbuch gibt es bisher keine Befehle rund um die Heimautomatisierung mit HomeKit, obwohl es mittlerweile ja zahlreiche Produkte wie Elgato Eve oder Philips Hue gibt, die auch mit Siri gesteuert werden können. Wir würden uns wünschen, wenn das Autorenteam hier noch einmal nachlegen würde, denn ansonsten können sich Umfang und Inhalte für nur 99 Cent absolut sehen lassen.

Insgesamt eignet sich das Siri Handbuch für alle Besitzer eines Apple-Geräts, ganz egal ob iPhone, iPad, Apple Watch, Mac oder Apple TV. Schließlich ist Siri mittlerweile überall zuhause und hilft dabei, viele Dinge schneller und einfacher zu erledigen.

Der Artikel Das Siri Handbuch: Kennt ihr eigentlich alle Sprachbefehle für die smarte Assistentin? erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Im Test: Ein alternatives Nike-Sportarmband für die Apple Watch

Mit der Apple Watch Series 2 kam nicht nur eine Uhr mit neuen Innereien auf den Markt, sondern auch eine exklusive Nike-Edition der Uhr. Im Unterschied zur Sport-Edition, hat dieses Modell ein gelochtes Sportarmband und orientiert sich damit an dem Stil von Nike. Dieses Band gibt es nur exklusiv mit Uhr und nicht einzeln zu kaufen. Doch ich habe das Band als Alternative gefunden, welches einzeln gekauft werden kann.

DSC_0018

Ich habe das alternative Nike-Sportarmband nun seit November 2016 im Einsatz, um damit Erfahrungen sammeln zu können. Da ein geübter Bandwechsel wirklich nur 10 Sekunden dauert, werden Bänder bei mir auch dementsprechend oft getauscht. Mit dabei auch dieses nun vorgestellte Sportarmband.

DSC_0004

Welches hättens denn gern? Bei der Farbauswahl gibt es fast schon Entscheidungsprobleme, denn zur Auswahl stehen Silber/Weiß, Schwarz/Grau, Silber/Gelb, Navy/Weiß, Schwarz/Gelb, Azure/Blau, Pink/Azure, Rot/Schwarz, Violett/Grün, Schwarz/Grün. Ich habe mich für meinen Dauertest für die ersten fünf Farbvarianten entschieden.

DSC_0024

Die Verarbeitung ist hochwertig und stabil. Diese Alternative ist vom Material einen Tick dünner, was im Alltag aber nicht auffällt. Das Band ist dadurch nicht so starr und kann in meinen Augen wesentlich leichter angezogen werden. Wichtig ist, dass das Apple-Watch-Armband keine giftigen Stoffe enthält – so hatte ich was ein Glück auch keinerlei Hautausschlag bekommen. Bei so manchem Band hatte ich da schon vom Geruch beim Auspacken wirkliche Zweifel. Diese Alternative riecht allerdings nicht nach billigem Kunststoff/Gummi und liegt gefahrlos auf der Haut auf.

DSC_0017

Es gibt nur eine Größe des Bandes und das klingt schlimmer als es ist, denn selbst dünne Handgelenke – wie meine – kommen mit dieser Einheitsgröße zurecht. Das überschüssige Band wird einfach hintenrum nach oben eingefädelt und verleiht somit nochmal etwas Extrahalt am Handgelenk. Um genau zu sein, kann dieses Alternativband für Handgelenksumfänge von 150 mm bis 200 mm genutzt werden. Kontrollieren könnt ihr dies bei euch mit einem Bandmaß.

DSC_0001

Kompatibel ist dieses Apple-Watch-Armband mit allen Modellen der Uhr. Egal ob Series 1, Series 2, Sport, Edelstahl oder gar Keramik und Gold – das Band passt überall dran. Die Connectoren sind sehr gut verarbeitet und halten fest und sicher im Uhrengehäuse. Auch mehrere Wechsel hält es durch und leiert nicht aus. Der Pin zum Befestigen der langen Bandlasche auf der kurzen Bandlasche ist bei jeder Farbvariante übrigens aus Edelstahl. Da es ein Silikonband ist, kann es perfekt für den Sport oder eine Schwimmeinheit genutzt werden.

FullSizeRender 2

Achja! Die Bänder leuchten übrigens im Dunkeln. Ermöglicht wird dies durch eine fluoreszierende Substanz in den ausgestanzten Bohrungen des Bandes. Über das Tageslicht lädt sich diese Substanz auf und gibt im Dunkel ein grün leuchtendes Licht von sich. Eine Sache, welche das originale Band von Nike nicht beherrscht. Hier entscheidet aber schlicht auch der Geschmack.

DSC_0025

Erhältlich ist dieses Band für die 38mm- und 42mm-Variante und, wie schon erwähnt, in unterschiedlichen Farbkombinationen. Das originale Nike-Sportarmband ist exklusiv mit der Nike-Version der Series 2 erhältlich, doch mit dieser Alternative kommt jeder in den Genuss dieses stylischen Armbandes. Natürlich gilt der Preis immer nur so lange der Vorrat reicht. Jedes Sportarmband kostet derzeit ca. 16€. Der derzeitige Preis ist bitte dem unten hinterlegten Link zu entnehmen.

Das vorgestellte Zubehör kann online erworben werden: Klick hier

enthält Affiliate-Links

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

10 Jahre iSzene – Jubiläumsverlosung

Hallo liebe iSzene Mitglieder, es ist soweit: iSzene.com feiert 10-jähriges Jubiläum. Wir möchten diesen 10.Geburtstag mit euch, der Community, gemeinsam feiern. Eine sehr lange Zeit liegt bereits hinter uns, in der etliche Themen hervorgehoben sowie diskutiert worden. Zahlreiche organisatorische und personelle Veränderungen wurden in dieser Zeit umgesetzt, das Board über die Jahre immer mal wieder […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Tom der Abschleppwagen – Mini Mango

Sei unterwegs mit Tom dem Abschleppwagen und komm all seinen Freunden zur Hilfe! 

Was willst du als erstes tun? Durch Autopolis fahren? Toms Werkstatt besuchen? Wo immer du auch unterwegs bist warten tolle Mini-Spiele auf dich. 

– Fahre zur Waschanlage und fang an die dreckigen Fahrzeuge zu säubern 
– Pumpe platte Reifen auf 
– Werde ein Lackierer und verwandele Fahrzeuge in ihre Lieblingstiere 
– Ziehe Schrauben mit einem Schraubenschlüssel an 
– Repariere Autos mit dem Schweißgerät 
– Komme Freunden mit einer Autopanne zu Hilfe 
– Du kannst sogar Eiscreme herstellen! 

Spiele und hab Spaß mit deinen Lieblingsfahrzeugen: Amber der Krankenwagen, Mat das Polizeiauto, Franck das Feuerwehrauto, Ethan der Kipplaster, Gary das Müllauto, Suzy das kleine rosa Auto, Ben der Trecker und viele andere!

Diese App zu dem durch Youtube berühmten „“Tom der Abschleppwagen aus Autopolis““ wird der ganzen Familie Spaß machen! 

Mit dabei 
– 9 verschiedene Fahrzeuge 
– zwei verschiedene Zielorte 
– Keine Regeln, keine Stoppuhr, nimm Dir Zeit um Toms Welt zu erkunden 
– Spiele ohne Internetverbindung: perfekt für unterwegs 
– Für Kleinkinder und Vorschüler von 2 bis 5 Jahren 
– Keine In-App Käufe oder Werbung, sie können ohne Unterbrechung das Erkunden genießen! 

Mini Mango will spaßige und interaktive Apps speziell für Kleinkinder und Vorschüler kreieren.

WP-Appbox: Tom der Abschleppwagen - Mini Mango (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Monster Crush – Demolition

Außerirdische Monster haben den Planeten angegriffen. Unsere Waffen sind wirkungslos.
Es gibt nur einen Weg, sie aufzuhalten: Wir müssen sie mit unseren Wolkenkratzern zerquetschen!
Platziere deine Bomben auf den höchsten Gebäuden und sieh zu, wie sie auf die Eindringlinge stürzen.

Monster Crush ist ein Geschicklichkeitsspiel mit realistischen physikalischen Effekten, bei dem du in die Rolle eines Sprengmeisters schlüpfst.

7 Städte, die es zu befreien gilt
42 einzigartige Geschicklichkeits-Levels
15000+ von Nutzern beigesteuerte Levels

2 Bombenarten:
1- Die schwarze Bombe: Sprengt ein hübsches rundes Loch in ein Gebäude, kann jedoch nur weiche Materialien zerstören.
2- Der Cutter: Schneidet ein Stück vom Gebäude ab. Kann harten Stahl durchtrennen.

Mehrere Geschicklichkeits-Spielmodi:
1- Bowling: Bewege eine Abrissbirne so weit wie möglich.
2- Monsterquetschen: Versuche alle Monster zu zerquetschen.
3- Trägerbau: Baue Vorrichtungen, um die Abrissbirne zu steuern.
4- Abriss: Sprenge mit Sprengstoff so viel wie möglich in die Luft.
5- Limbo Dance: Reduziere das Gebäude auf eine bestimmte Höhe.

Verwendet OpenFeint für Online-Bestenlisten und Erfolge.

Monster Crush ist eine Kombination aus „Tiki Towers“ und „iBlast Moki“.
Das Spiel verwendet fortschrittliche physikalische Effekte, um die Zerstörung zu simulieren.
Spiele wie „Angry Birds“ und „Implode“ verwenden nur aufeinandergestapelte Boxen.
Jetzt können ganze Gebäude einstürzen.
Fenster bersten und die Luft ist von Staub erfüllt!

WP-Appbox: Monster Crush - Demolition (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

IT Networking Specialist Certification Training for $49

Delve Into Training Materials for A Range of CompTIA & Cisco Networking Certification Exams
Expires April 17, 2017 23:59 PST
Buy now and get 98% off

KEY FEATURES

Networking in the digital age goes well beyond bringing the internet guy over to put a password on your WiFi, and in enterprise environments, IT specialists who can competently build and maintain secure networks are in high demand. This immersive course will introduce you to training materials for a wide variety of networking exams, passing which can give your career a major boost.

    Access training for certifications in CompTIA A+ 220-901, CompTIA A+ 220-902, CompTIA Network+ 2015 N10-006, CompTIA Security+ 2014 SYO-401, Cisco 100-105 ICNDI, Cisco 200-105 ICND2, Cisco ROUTE 300-101, Cisco SWITCH 300-115, & Cisco TSHOOT 300-135 Get an introduction to personal computers & IT certification Explore the installation, configuration, & management of operating systems Come to grips w/ networking standards, TCP/IP, network devices, & more Tackle the OSI model, LAN switching, & more Master Cisco IP routing Troubleshoot & maintain Cisco networks effectively
Note: exams and exam fees not included

PRODUCT SPECS

Details & Requirements

    Length of time users can access this course: 1 year Access options: web streaming, mobile streaming Certification of completion included Redemption deadline: redeem your code within 30 days of purchase Experience level required: all levels Free technical support available 24/5 via email, telephone & online chat

Compatibility

    Internet required Processor: 1 GHz RAM: 1GB Operating systems:
      OS X (to use on your Mac see here) Windows 7 or newer iOS Android
    Browsers:
      Google Chrome Safari 6 or later Mozilla Firefox Internet Explorer 8 or later

THE EXPERT

e-Careers is an institution of passionate and talented educationists who support more than 300,000 students all over the world. The institution consists of over 180 individuals specializing in their own aspects of combining education with technology. Each instructor has a minimum of 15 years real-world experience and is an expert in their field.

For more details on the course and instructor, click here.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

TruBrain Drinks for $24

You & Improved
Expires May 17, 2017 23:59 PST
Buy now and get 51% off


KEY FEATURES

If you’re going to grab life by the horns, and we suggest you do, there’s no better way than with TruBrain’s daily nootropic drinks. With a powerful blend of nootropics and nutrients, TruBrain drinks supply the underlying raw materials your brain needs to keep you performing at your best all day. So if you want to increase your verbal fluency, avoid distractions, and improve mental endurance, do something nice for your brain and drink TruBrain.

    1 oz shots designed by UCLA-trained neuroscientists to boost your mental endurance Power past stress & anxiety by improving stress responses, helping you stay in control Overcome mental blocks of working memory & focus, so you can find the right words, faster Feed your brain w/ raw materials your brain uses to make it through the day

PRODUCT SPECS

Details & Requirements

    For more details on the ingredients of Think Drinks, click here You will be enrolled in the 20-drink monthly box subscription upon redemption

Includes

    20 drink monthly box (16 original and 4 Boost)

SHIPPING DETAILS

    Free shipping Ships to: Continental US
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Urge Basics M2 On-Ear Bluetooth Headphones for $29

Studio Quality Sound Meets Wireless Flexibility
Expires May 17, 2017 23:59 PST
Buy now and get 50% off



KEY FEATURES

Take a gander at the second half of the popular Urge Basics M Series with the on-ear M2's. These headphones boast the same dynamic, clear audio streaming and ambient noise reduction properties of the M1's, but with an on-ear design. Engineered for maximum comfort and extended use, you'll find the hours flying by as you soak in your music.

    Listen w/ wired or wireless options depending on where you are Enjoy clear, full, dynamic stereo sound & ambient noise reduction Take phone calls in the middle of a song thanks to the built-in microphone Change the song, adjust the volume, & more w/ integrated touch controls

PRODUCT SPECS

Details & Requirements

    Bluetooth 4.0 Built-in rechargeable lithium-ion battery Built-in microphone Playback time: 4 hours

Includes

    Urge Basics M2 On-Ear Bluetooth Headphones (black)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

"Inside Apple": Buch beschreibt unmenschliche Arbeitsbedingungen

"Inside Apple": Buch beschreibt unmenschliche Arbeitsbedingungen

Nach einer dreijähigen Anstellung im Telefon-Support bei Apple in Irland berichtet die Österreicherin Daniela Kickl über unschöne Details. Sogar Selbstmorde soll es gegeben haben. Mac & i hat das Buch vorab gelesen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼
Folgen: 
XING
Teilen: