Layout

Zeitraum

   
   
   
   
   
   
   

Darstellung

   
   
   

Sortierung

   
   

Farben

   
   
   
   
   
   

Schriftgröße

   
   
   
   
   
   
   

iTunes-Charts

   
   
   
   

RSS-Feeds 253 von 252 ausgewählt

     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

[Archivierte Blogs]
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

Archivierte Blogs sind nicht mehr aktiv oder haben keinen RSS-Feed mehr. Die Beiträge sind aber noch im Archiv vorhanden.

Die kleinen Ziffern hinter den Blogs geben die Anzahl der gefundenen Beiträge an.

Neue Feeds der letzten 2 Wochen sind fett markiert

Weitere Infos zu den Problem-Feeds bekommt Ihr beim Überfahren mit der Maus.

Apple @ Amazon oder auch:

Mit dem Kauf über diese Links förderst Du apfelticker.de mit einem kleinen Teil des (unveränderten) Kaufpreises. Danke!

Archiv-Suche

in 680.308 Artikeln · 3,63 GB
Werbung

iTunes-Charts

Deutschland

Mac Apps (gekauft)

1.
Produktivität
2.
Dienstprogramme
3.
Sonstiges
4.
Spiele
5.
Finanzen
6.
Fotografie
7.
Sonstiges
8.
Soziale Netze
9.
Sonstiges
10.
Unterhaltung

Mac Apps (gratis)

1.
Musik
2.
Soziale Netze
3.
Dienstprogramme
4.
Sonstiges
5.
Wirtschaft
6.
Dienstprogramme
7.
Produktivität
8.
Produktivität
9.
Wirtschaft
10.
Dienstprogramme

iPhone Apps (gekauft)

1.
Navigation
2.
Sonstiges
3.
Spiele
4.
Unterhaltung
5.
Soziale Netze
6.
Produktivität
7.
Sonstiges
8.
Spiele
9.
Spiele
10.
Wirtschaft

iPhone Apps (gratis)

1.
Spiele
2.
Soziale Netze
3.
Sonstiges
4.
Lifestyle
5.
Sonstiges
6.
Navigation
7.
Soziale Netze
8.
Soziale Netze
9.
Sonstiges
10.
Spiele

iPad Apps (gekauft)

1.
Produktivität
2.
Produktivität
3.
Unterhaltung
4.
Produktivität
5.
Spiele
6.
Produktivität
7.
Dienstprogramme
8.
Spiele
9.
Produktivität
10.
Spiele

iPad Apps (gratis)

1.
Dienstprogramme
2.
Unterhaltung
3.
Sonstiges
4.
Spiele
5.
Unterhaltung
6.
Dienstprogramme
7.
Spiele
8.
Produktivität
9.
Wirtschaft
10.
Soziale Netze

Filme (geliehen)

1.
Action & Abenteuer
2.
Comedy
3.
Action & Abenteuer
4.
Action & Abenteuer
5.
Comedy
6.
Action & Abenteuer
7.
Comedy
8.
Science Fiction & Fantasy
9.
Drama
10.
Drama

Filme (gekauft)

1.
Action & Abenteuer
2.
Comedy
3.
Action & Abenteuer
4.
Action & Abenteuer
5.
Comedy
6.
Action & Abenteuer
7.
Action & Abenteuer
8.
Drama
9.
Action & Abenteuer
10.
Action & Abenteuer

Songs

1.
Ed Sheeran
2.
ZAYN
3.
Bausa
4.
Camila Cabello
5.
P!nk
6.
Portugal. The Man
7.
Marshmello
8.
Imagine Dragons
9.
Kontra K
10.
Post Malone

Alben

1.
P!nk
2.
Various Artists
3.
Santiano
4.
Verschiedene Interpreten
5.
Die drei ???
6.
Ed Sheeran
7.
Kettcar
8.
Savas & Sido
9.
Verschiedene Interpreten
10.
Alex Christensen & The Berlin Orchestra

Hörbücher

1.
Dan Brown
2.
Marc-Uwe Kling
3.
Gabriel Conroy & Timothy Stahl
4.
Dan Brown
5.
Matthew Costello & Neil Richards
6.
Anne Jacobs
7.
Andreas Gruber
8.
Jürgen von der Lippe
9.
Anne Jacobs
10.
Marc-Uwe Kling
Stand: 14:46 Uhr

iTunes 99ct-Filme

Aktuell gibt es
99 Cent Filme

279 Beiträge aus dem Archiv · neuere zuerst

1. März 2017

Apple will mit Apple TV 2G nichts mehr zu tun haben

Wer ein Apple TV der zweiten Generation sein Eigen nennt, hat jetzt hoch offiziell ein Auslaufmodell. Apple hat seit heute die kleine schwarze Set-Top-Box aus 2010 auf die Schwarze Liste derjenigen Produkte gesetzt, die keine Hardware-Unterstützung mehr bekommen werden, selbst dann nicht, wenn man dafür bezahlen würde. Wie immer gibt es natürlich Ausnahmen, aber die betreffen nur Kalifornien und die Türkei.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Oculus Rift: Mac-Unterstützung mittelfristig nicht geplant

Jetzt mehr denn je hat Apple allen Grund, selbst an einer Lösung für Virtual Reality für den Mac zu arbeiten, denn vom Vorreiter, dem Oculus Rift, wird es auf absehbare Zeit keine Mac-Version geben. Nicht nur das: Das Projekt Mac-Unterstützung ist momentan noch nicht einmal auf der Roadmap, wie Mitgründer Nate Mitchell in einem Interview zu bedenken gab. Und dabei gäbe es inzwischen sogar Macs, die schnell genug dafür wären.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Samsung Galaxy S8: Leak zeigt Design des iPhone 8 Rivalen

In diesem Jahr beschreitet Samsung einen etwas anderen Weg. Nachdem in den letzten Jahren der Mobile World Congress zur Vorstellung neuer Smartphones diente, hat sich der südkoreanische Hersteller dieses Mal dazu entschieden, das neue Smartphone-Flaggschiff separat zu präsentieren. Als Termin wurde der 29. März auserkoren.

Samsung Galaxy S8: Leak zeigt Design des iPhone 8 Rivalen

In den letzten Wochen sind bereits verschiedene Informationen rund um das Samsung Galaxy S8 bekannt geworden. Zuletzt zeigten sich zwei Videos, in denen das Gerät zu erkennen war.

Am heutigen Tag zeigt Evan Blass, der in der Vergangenheit bereits für etliche Leaks verantwortlich war, ein Foto des Samsung Galaxy S8. Dabei könnte es sich um offizielles Pressefoto handeln.

Nach dem Note 7 Debakel setzt Samsung nun voll und ganz auf das Galaxy S8. Das eingebundene Foto bestätigt verschiedene Gerüchte der letzten Wochen. Es scheint, als würde sich das Display nahezu über die komplette Front erstrecken. Nur ein recht dünner Rand ist im oberen und unteren Bereich erkennbar. Auch ein physikalischer Homebutton ist auf der Front nicht zu sehen.

Auf der rechten Seite des Gerätes scheint der Powerbutton untergebracht worden zu sein. Auf der linken Seite ist die Lautstärkeregelung zu erkennen und zudem ein weiterer Button, über den sich Bixby, Samsung neuer digitaler Sprachassistent aktivieren lässt. Aus dem Foto geht nicht hervor, ob es sich um das Galaxy S8 (5,8 Zoll) oder um das Galaxy S8+ (6,2 Zoll) handelt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Sieht das iPhone 8 wie das Samsung Galaxy S8 aus?

Der Blogger Evan Blass hat ein Foto veröffentlicht, das angeblich das Samsung Galaxy S8 zeigt, das 2017 auf den Markt kommen soll. Es wird der Hauptkonkurrenz zum iPhone 8 werden. Das S8 scheint ein extrem dünnen Bildschirmrahmen und eine fast geschlossene Gehäuseglasfront zu besitzen.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Transgender-Rechte: Apple kritisiert Donald Trump

[​IMG]

US-Präsident Donald Trump hat einen Erlass seines Vorgängers Barack Obama für ungültig erklärt. In diesem wurden öffentliche Schulen dazu angewiesen, Transgender-Personen selbst wählen zu lassen, ob sie Toiletten für Mädchen oder Jungen verwenden möchten. Dies soll es ihnen ermöglichen, eine Toilette aufzusuchen, die ihrer Geschlechtsidentität entspricht. Vor dem Weißen Haus gab es...

Transgender-Rechte: Apple kritisiert Donald Trump
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Nintendo Switch: Die ersten Reviews sind da

Die ersten Reviews zu Nintendos neuester Konsole, der Switch, sind da.

Freitag gibt es die Konsole im Laden (sofern verfügbar), Online-Händler beginnen mit der Auslieferung. Diverse Reviewer konnten jedoch bereits Hand anlegen und sich eine Meinung bilden.

Einen groben Überblick zur Hardware haben wir Euch hier bereits gegeben und die ersten bestätigten Spiele findet Ihr hier.

Gelobt wird das Gamepad, dessen Display blickwinkelstabil und ausreichend scharf ist, solange es nicht der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt wird. Auch der Touchscreen gefällt.

Die Controller sind für Nutzer mit großen Händen etwas klein geraten, ansonsten aber gut zu verwenden. Was nicht so gut ankommt, ist das Dock, das, besonders ohne Konsole, keine Augenweide ist.

Da der interne Speicher mit 32 GB sehr eingeschränkt wird, ist es empfehlenswerter, die Spiele als Modul zu kaufen, statt sie über den Online-Store zu laden. Auch wenn die Switch kein Rechen-Biest ist, reicht die Leistung durchaus für nette Grafiken und eine flüssige Bedienung.

Außerdem verbraucht sie um ein vielfaches weniger Strom als die Konkurrenz. Erste deutsche Testergebnisse könnt Ihr unter anderem bei Golem und Heise nachlesen.

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Nicht totzukriegen: iPhone 2G, 3G und 3GS surfen noch durchs Netz

Das iPhone ist mittlerweile 10 Jahre alt und nicht mehr aus dem Internet wegzudenken – buchstäblich. Denn wie ein Marktforscher-Unternehmen herausfand, sind auch die ganz alten iPhone-Modelle, also das iPhone 2G, 3G und 3GS zumindest in ausgewählten Regionen noch immer gerne verwendete Internet-Geräte.

Man nimmt, was da ist

DeviceAtlas hat (via) herausgefunden, dass im Jahr 2016 der mobile Traffic noch einmal gewachsen ist. Vor allem Android-Geräte und allen voran Samsung-Smartphones konnten profitieren – über den weltweiten Durchschnitt haben Samsung-Smartphones um 2 Prozent zulegen können. Aber es gibt auch Länder, in denen das iPhone vorn liegt, besonders in hoch entwickelten Staaten ist iOS Marktführer vor Android, meistens ist es aber anders herum.

Interessant ist aber, wie es mit älteren Geräten aussieht und da stellt sich heraus, dass iPhones auch ob ihres biblischen Alters von bis zu 10 Jahren gerne verwendet werden. DeviceAtlas nimmt deshalb den Kommentar mit in den Bericht auf, dass ein iPhone gegenüber den meisten Android-Geräten die bessere Investition ist.

Die ersten drei iPhone-Generationen bringen es in Schweden zum Beispiel noch auf einen mobilen Marktanteil von einem Prozent, in Frankreich, Japan, Brasilien, Deutschland und Italien ist es noch ein halbes Prozent. So viel hält auch der iPod touch noch in Kanada inne. Die Statistik zeigt ebenfalls, dass es häufig weniger auf die Größe als mehr auf denPreis ankommt. 4-Zoll-iPhones, also das iPhone 5, 5c, 5s oder SE, sind ähnlich beliebt wie iOS-Smartphones mit 4,7 Zoll. Signifikant weniger Verbreitung zeigen hingegen die Plus-Modelle. DeviceAtlas führt das auf den Preis der Geräte zurück, der bei vielen doch das wichtigere Entscheidungskriterium ist.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Lagerräumung: Kommt ein Update für das iPhone SE?

In den USA hat Einzelhändler Target seine Lagerbestände des iPhone SE an Apple zurückgegeben. Das deutet auf ein Update des beliebten Smartphones mit 4 Zoll Bildschirmdiagonale hin. Das iPhone SE wurde rund vor einem Jahr vorgestellt.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

2000 Series Bamboo Fiber 6-Piece Sheets (Khaki) for $39

Make Every Night the Best Sleep of Your Life with These Silky Bamboo Sheets
Expires February 24, 2024 23:59 PST
Buy now and get 77% off

KEY FEATURES

Make your bed your paradise with the 6-piece 2000 Series luxury sheets. Boasting ultimate softness and comfort from eco-friendly bamboo yarn and ultra soft microfiber, these silky, breathable sheets will keep you warm while giving you those curl-up-in-bed chills at the end of a long day. Get the sleep you deserve by upgrading from those hot, itchy, rough sheets to the 2000 Series!

    Deep pockets fit extra thick mattresses for added comfort Wrinkle-free to give you a nice smooth sleep every night Silky finish & feel make the sheets feel extra breathable

PRODUCT SPECS

Details & Requirements

    Size: Queen Color: khaki Material: 40% bamboo yarn, 60% ultra soft microfiber Wrinkle-free Wash instructions: machine wash in cold water with similar colors. Do not bleach, dry clean or iron. Tumble dry on low heat.

Includes

    Flat sheet Fitted sheet 4 pillow cases
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPad Pro – Quasi ein Computer.

Das iPad sollte die Post-PC-Ära ein läuten. Faktisch ist das erst mit dem iPad Pro und dem Zubehör wie Apple Pencil und Smart Keyboard gelungen. Seit her habe ich das MacBook Air tatsächlich immer weniger und weniger benutzt. Auch bei der Arbeit kommt unterwegs fast nur noch das iPad Pro zum Einsatz. Unter anderem dank Office 365 für was unterschiedlichste Apps gibt, aber auch komplett über den Browser bedient werden kann.

Noch sind nicht alle Bedürfnisse der Anwender abgedeckt und Fragen beantwortet. Genau hier setzt die neue Apple Kampagne für das iPad Pro an. Es werden die gängigsten Fragen und Gerüchte in kurzen Videos beantwortet. Hier sind die Videos:

iPad Pro – Better than a computer

iPad Pro – Don’t hunt for Wi-Fi

iPad Pro – Do more with Word

iPad Pro – No PC Viruses

iPad Pro – No more printing

Was fehlt dir, dass das iPad Pro zum Computer wird?

Mal ganz direkt gefragt, was fehlt deiner Meinung nach dem iPad Pro um deinen Computer vollständig zu ersetzen? Ich bin auf eure Meinungen gespannt, gerne hier über die Kommentarfunktion.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple TV 2G wird nicht mehr von Apple unterstützt

Apple hat seine Liste mit Produkten aktualisiert, die keinen technischen Support mehr erhalten, auch nicht gegen Geld. Neu darauf enthalten ist das Apple TV der 2. Generation, das Apple zwischen 2010 und 2012 verkauft hat.

Kein Hardware-Support mehr für die 2. Generation

Auf der Liste derjenigen Produkte, die keine Hardwareunterstützung mehr enthalten, stehen für gewöhnlich alle Geräte aufgelistet, die schon seit mindestens fünf, aber höchstens sieben Jahren, nicht mehr hergestellt werden. Für sie gibt Apple keine Hardwareunterstützung mehr, d.h. selbst wenn man einen Apple Store aufsucht und gewillt ist, Geld zu bezahlen, wird das Produkt nicht mehr repariert.

Besagtes Apple TV fällt genau in die Abgrenzung, wurde es zwischen 2010 und 2012 hergestellt. Danach stellte Apple die dritte Generation vor, die bis Ende 2015 aktuell war und bis vor Kurzem auch noch verkauft wurde. Sie brachte den A5-Prozessor mit und unterstützte die Wiedergabe von 1080p-Medien.

Der Status „obsolete“ trifft beinahe weltweit zu. Lediglich in der Türkei und im US-Bundesstaat Kalifornien ist das Gerät „vintage“. Dort sieht die örtliche Gesetzgebung vor, dass ein Hersteller noch etwas länger technischen Support bieten muss. Die deutsche Version der Liste wurde zum Zeitpunkt des Schreibens noch nicht aktualisiert.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

1Password am Mac stellt für Neukunden auf Abo-Modell um

[​IMG]

Der beliebte Passwort-Manager 1Password ist am Mac in einer neuen Version erschienen. Mit dem Update wurde auch das Verrechnungsmodell für Neukunden umgestellt: Die App selbst ist nun kostenlos und kann für 30 Tage getestet werden, wer 1Password darüber hinaus nutzen will muss ein Abo abschließen. Dieses ist...

1Password am Mac stellt für Neukunden auf Abo-Modell um
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Neues iPhone SE Modell im Anmarsch? Apple bittet Händler Lagerbestände zurück zu schicken

Das erste Apple Event des Jahres 2017 könnte noch in diesem Monat stattfinden. In den letzten Wochen gab es zumindest Hinweise darauf, dass Apple im Frühjahr neue Produkte vorstellen wird. Genau wie im letzten Jahr könnte sich auch dieses Mal der Monat März für ein Event eignen.

Neues iPhone SE Modell?

Unsere US-Kollegen von Macrumors berichten, dass der US-Händler Target seine einzelnen Filialen dazu aufgefordert hat, verschiedene iPhone SE Modelle am heutigen 01. März an Apple zurück zu schicken.

Unter den Geräten, die zurück geschickt werden sollen, befinden sich sechs unlocked Modelle, jeweils in den Größen 16GB und 64GB sowie in den Farben Gold, Silber, Rosegold und Spacegrau. Darüberhinaus sollen zwei iPhone SE Modelle für den US-Provider Sprint die Rückseite zu Apple antreten.

Es kann viele Gründe geben, warum die Geräte an Apple zurück geschickt werden sollen. Unter anderem ist denkbar, dass Apple in Kürze ein neues iPhone SE Modell mit 128GB präsentieren wird. Dazu passt die Information, dass deutsche Händler angewiesen wurde, ihre iPhone SE Lagerbestände abzuverkaufen.

Den Gerüchten zufolge wird Apple zeitnah kein komplett neues iPhone SE auf den Markt bringen. Wir können uns allerdings vorstellen, dass es bei den Speichergrößen Änderungen gibt und Apple das iPhone SE zukünftig in den Größen 32GB und 128GB anbietet.

Update 21:00 Uhr: Kaum ausgesprochen stellt Saturn am heutigen Abend das iPhone SE 16GB und 64GB im Late Night Shopping in den Mittelpunkt. Das Angebot gilt nur bis morgen früh 09:00 Uhr. (Danke JayP)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Facebook führt Präventivmaßnahmen gegen Selbstverletzung und Suizid ein

Man kann über soziale Medien natürlich geteilter Meinung sein. Aktuell werden sie ja auch gerne einmal als Wurzel allen Übels in Sachen Fake News gesehen. Während man dem durchaus zustimmen kann, muss man allerdings auf der anderen Seite auch einmal honorieren, wenn die Anbieter ihre Reichweite und Möglichkeiten für Gutes einsetzen. Dies wird hoffentlich kurzfristig beim Thema Fake News geschehen, zeigt sich aktuell aber auch schon an anderer Stelle. So hat das soziale Netzwerk Facebook heute bekanntgegeben, dass man neue Analysetools eingeführt hat, mit denen man auf Basis von besorgten Meldungen durch Freunde aber auch über durch Nutzer veröffentlichte Statusmeldungen, Bilder und Videos frühzeitig erkennen möchte, ob diese depressiv sind und möglicherweise über Selbstverletzungen und Selbstmord nachdenken. Schlagen diese Tools an, bietet Facebook auch gleich die Möglichkeit, sich mit entsprechenden Hilfeangeboten verbinden zu lassen.

Was manche auf den ersten Blick möglicherweise belächeln mögen, ist aus meiner Sicht eine richtig gute Idee. Laut Facebook ist Selbstmord eine der am weitesten verbreiteten Todesursachen in der Altersgruppe zwischen 15 und 29 Jahren. Für das Angebot zu Hilfestellungen will das Unternehmen künftig auch seinen Messenger und Facebook Live einbinden. Weitere Informationen zu dem neuen Angebot hat Facebook inzwischen auf extra eingerichteten Webseiten bereitgestellt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Sicherheitssoftware erzeugte Sicherheitslücke für Mac-Nutzer

Sicherheitssoftware und Antivirusprogramm dienen normalerweise dazu den Nutzer sicherer zu machen, manchmal schießen sie jedoch Eigentore. Nutzer des Antiviruswerkzeugs ESET waren lange Zeit angreifbarer denn je, durch ein fehlerhaftes Tool.

macOS-Nutzer älterer Versionen der Antiviruslösung ESET waren bis vor kurzem paradoxerweise einem hohen Sicherheitsrisiko ausgesetzt. Angreifer konnten einen Pufferüberlauf auslösen, um bösartigen Code mit root-rechten auszuführen.

Das Internet ist ein unsicherer Ort - Symbolbild

Das Internet ist ein unsicherer Ort – Symbolbild

Schuld war eine veraltete Programmbibliothek, die XML-Files verarbeitet. Das Problem wurde dadurch verschärft, dass ESET in den HTTP-Verkehr eingriff.

Wenn Sicherheitssoftware Nutzern die Sicherheit nimmt

Um ihre Funktion zu erfüllen, werden viele Antiviruslösungen praktisch selbst zum Hacker und greifen in die Verbindungen zwischen Client und Server ein, oft indem sie eigene Zertifikate nutzen und so dem Browser eine Sicherheit vorgaukeln, die es nicht gibt. Denn wenn dann an der Verbindung manipuliert wird, bemerkt es niemand mehr. Entdeckt hatten die Lücke zwei Sicherheitsforscher von Google. Nutzer von ESET-Produkten sollten dringend die aktuelle Version installieren, in der der Fehler behoben ist.

The post Sicherheitssoftware erzeugte Sicherheitslücke für Mac-Nutzer appeared first on Apfellike.com.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Angeschaut: Polk BOOM Bit, tragbarer Mini-Lautsprecher für unterwegs

Der Polk BOOM Bit ist ein winzig kleiner Lautsprecher, der als Alternative zu Kopfhörern genutzt werden kann.

Der kleine Lautsprecher für rund 34 Euro ist etwa so groß wie ein handelsüblicher USB-Stick. Mithilfe eines Clips mit Stahlfeder-Klemme lässt sich der BOOM Bit an Eurer Kleidung, aber auch am Gürtel oder einer Tasche befestigen.

Der Sound ist so abgestimmt, dass er nur von Euch selbst und Eurer unmittelbaren Umgebung zu hören ist.

Das Konzept richtet sich dabei vor allem an Sportler: Das kompakte Gehäuse ist mit einer Gummischicht überzogen und ist stoß-, schweißfest und schmutzabweisend. Die bunten Farben machen den BOOM Bit zu einem witzigen Begleiter.

Weltweit erster echter tragbarer Bluetooth Lautsprecher

Die Musik wird per Bluetooth von Eurem iPhone oder anderen Geräten gestreamt und direkt am BOOM Bit gesteuert. Ihr könnt die Lautstärke anpassen, Titel überspringen und pausieren. Auch Anrufe können mittels Freisprechfunktion getätigt werden.

Im Test hat uns der Klang positiv überrascht. Für die kleinen Abmessungen beeindruckend!

Praktisch: Der BOOM Bit verfügt über einen herkömmlichen USB-Anschluss, über den er auch geladen wird. Ihr könnt ihn also auch im Netzteil aufladen. Der Akku hält dann drei Stunden bei mittlerer Lautstärke. Um Energie zu sparen, schaltet sich das Gerät nach 8 Minuten Inaktivität automatisch aus.

Umfrage: In Berlin wohnen die meisten „Musik-Connaisseure“

In einer repräsentativen Umfrage hat Polk zudem ermittelt, dass es in der Hauptstadt fünf Musik-Typen gibt. Der „leidenschaftliche Musikhörer“ ist mit 22 Prozent vertreten und hört den ganzen Tag lang Musik. Der „Connaisseur“ (22 Prozent) ist ein echter Musik-Feinschmecker und in Berlin besonders stark vertreten. Wer seine Musik zur Lebenssituation abstimmt, gehört zu den „emotionalen Musikhörern“ (20 Prozent).

„Musik Entertainer“ nutzen die richtigen Songs vor allem zur Party und beim Abhängen mit Freunden. Gerade bei Schülern besonders vertreten ist der „Musik-Energizer“ (11 Prozent), der Musik zum Aufpushen als eine Art Engerydrink nutzt, um schwere Aufgaben angehen zu können.

Zu welchem Musik-Typ würdet Ihr Euch zählen? 

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Neues iPhone SE im März? Elektro-Kette räumt die Lager

Farben 500Apples noch unbestätigtes März-Event dürfte sich vor allem um die Präsentation der diesjährigen iPads kümmern – mit etwas Glück vielleicht noch einen neuen iMac in den Ring werfen und zumindest andeuten, warum der Mac Pro seit seiner Vorstellung vor über 1000 Tagen kein einziges Mal aktualisiert wurde. Und in Sachen iPhone? Ein Themengebiet, das bislang […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für Spielkinder: Lego Technic Porsche 911 GT3 RS reduziert

LEGO Technic ist für manche gerne immer eine neue Herausforderung wert, für andere ist es ein interessantes Sammelobjekt. Aktuell gibt es den Porsche 911 GT3 RS im Bausatz bei Amazon deutlich günstiger als anderswo.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Aktuell drei interessante Produkte von Anker um bis zu 45% reduziert

An einem Tag, an dem sich in Sachen Apple-News eher wenig tut, werfen wir mal wieder einen Blick in die Gadget-Ecke. Dort finden wir derzeit drei durchaus interessante Angebote des beliebten Zubehör-Herstellers Anker. Dieser bietet heute jeweils ein Produkt aus den Bereichen Audio, Laden und Powerbank um bis zu 45% bei Amazon reduziert an. Um den Rabatt in Anspruch nehmen zu können, wird das gewünschte Produkt wie gehabt in den Einkaufswagen gelegt und an der Kasse dann der zugehörige Rabattcode eingegeben, woraufhin der reguläre Preis entsprechend reduziert wird. Und das hier sind die aktuell reduzierten Produkte:

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Arties Welt: Update auf Version 2.0 bringt neue Inhalte für die niedliche Kinder-App

Die Entwickler von Minilab haben ihrem Kinder-Abenteuer Arties Welt per Update einige Neuheiten verpasst.

Arties Welt

Arties Welt (App Store-Link) wurde im Dezember des letzten Jahres im deutschen App Store veröffentlicht und kann kostenlos auf iPhones und iPads heruntergeladen werden. Die App, die sich an Kinder im Alter zwischen 3 und 4 Jahren richtet, benötigt iOS 7.0 oder neuer auf dem Gerät sowie 194 MB an freiem Speicherplatz. Die Anwendung lässt sich seit dem Erscheinen im App Store schon in deutscher Sprache nutzen.

„Folge Artie und dem Magic Pencil auf einem weiteren spannenden Abenteuer, aber diesmal in einer ganz neuen Welt“, so heißt es in der Beschreibung der App. „Navigiere durch die Karten, und wenn unser Held eine Idee hat, tippe auf die Glühbirne, verbinde die Punkte und schaue zu, wie ihre Kreationen mit lustigen Animationen und hochwertigen Audioeffekten zum Leben erwachen.“ Insgesamt gibt es in Arties Welt acht freie Spiele und Geschenke zum Zeichnen und Teilen in Arties Dorf, sowie weitere 15 weitere Tiere und Gegenstände, die allerdings per In-App-Kauf des „Arctic Adventures“ zum Preis von 99 Cent freigeschaltet werden müssen.

Neben der Erkundung von Arties kleinem Dorf können die kleinen Nutzer dann auch neue Tiere zeichnen und ihre Namen spielerisch entdecken, sowie selbst die Namen der Tiere einsprechen. Im Spiel gibt es so unter anderem einen Eisbär, einen Wolf, eine Robbe und einen Dinosaurier zu finden. Selbstverständlich haben die Macher von Minilab auf Werbung Dritter und die Einbindung von sozialen Medien verzichtet.

Tierkarten-Memory als neues Feature in Arties Welt

Mit dem Beginn des Monats März hat das Team von Minilab nun eine Aktualisierung für Arties Welt bereit gestellt. In Version 2.0 der App gibt es einige neue Inhalte, die die kleinen Nutzer sicher freuen werden. So sind gleich zwei neue Zonen verfügbar, „Reise durch den Dschungel“ und „Freunde auf dem Bauernhof“. Während die Kleinen im ersten Bereich einiges über exotische Tiere lernen, darunter Tiger, Affen und Krokodile, trifft man auf dem Bauernhof entsprechende Exemplare wie Kühe, Schweine und Hühner.

Weiterhin integriert wurde eine Möglichkeit, Tierkarten zu sammeln. In einem darauf aufbauenden Memory-Spiel lässt sich Gelerntes vertiefen und besser einprägen. Das Update auf Version 2.0 von Arties Welt steht für alle Besitzer der App kostenlos im deutschen App Store zum Download bereit.

WP-Appbox: Arties Welt (Kostenlos*, App Store) →

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Der Artikel Arties Welt: Update auf Version 2.0 bringt neue Inhalte für die niedliche Kinder-App erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Bericht: Arbeitet Apple in Cambridge an Siri?

Apple arbeitet zuletzt verstärkt an der Evolution von siri. Der Sprachassistent von Cupertino hat Nachhilfe auch dringend nötig und könnte von Apple in iOS 11 auf eine neue Stufe gehoben werden. Gerüchte sprechen von einer Entwicklungsabteilung im britischen Cambridge. Dass es in Großbritannien ein geheimes Apple-Labor gibt, wird schon seit Jahren gemunkelt. Nun tauchte an (...). Weiterlesen!

The post Bericht: Arbeitet Apple in Cambridge an Siri? appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Vodafone startet erste TV-Serie in Ultra High Definition – Unitymedia bringt Netflix auf die Horizon-Box

Die Fernsehlandschaft verändert sich dieser Tage schneller denn je und Streaming-Dienste werden immer populärer. Zahlreiche Anbieter positionieren sich, um den Anschluss nicht zu verpassen und für die Ära nach dem TV-Zeitalter gerüstet zu sein. Am heutigen Tag gibt es zwei News aus dem Streaming-Segment zu vermelden. Vodafone startet die erste TV-Serie in Ultra High Definition und Unitymedia bringt Netflix auf die Horizon-Box.

Vodafone startet erste TV-Serie in Ultra High Definition

Vor wenigen Tagen haben wir über den Start von Vodafone GigaTV berichtet. Nun legt das Düsseldorfer Unternehmen mit einer spannenden News nach. Vodafone kooperiert mit AXN, dem Action & Entertainment-Sender von Sony, und bringt mit der 3. Staffel „Power“ erstmals und exklusiv eine komplette TV-Serie in Ultra High Definition (UHD).

UHD liefert im Vergleich zum normalen HD eine vierfach höher Auflösung und sorgt entsprechend für mehr Detailreichtum. GigaTV Kunden mit HD Premium Paket können ab sofort die ersten Folgen der neuen Staffel über die Vodafone GigaTV 4k Box in der ULTRA HD Rubrik abrufen. Alle weiteren Folgen werden dann in den nächsten Tagen zu sehen sein. Darüber hinaus wird „Power“ auf dem Sender AXN zusätzlich montags ab 21:50 Uhr in HD-Qualität ausgestrahlt und alle Staffeln der US-Hit-Serie stehen in der AXN Mediathek zum Abruf bereit. Dieser Sender ist mit rund 20 weiteren HD-Kanälen im HD Premium Paket enthalten.

Unitymedia bringt Netflix auf die Horizon-Box

Auch Unitymedia hält zum Start in den neuen Monat eine neue Information bereit. Ab diesem Monat ist Netflix als App auf der Horizon Plattform des Unternehmens verfügbar. Losgehen wird es Mitte März. Ab dann können Film- und Serienfans über den Horizon HD Recorder mit Hilfe einer App leicht auf Netflix zugreifenFilm- und Serienfans über den Horizon HD Recorder mit Hilfe einer App leicht auf Netflix zugreifen. Wer im Kabelnetz von Unitymedia Highlights wie „Gilmore Girls“, „Stranger Things“ oder „Narcos“ auf dem Fernseher schauen möchte, muss somit nicht mehr zwischen verschiedenen Geräten und Fernbedienungen hin und her wechseln.

Unter anderem heißt es in der Mittelung

Unitymedia-Kunden können sich direkt über die App neu für Netflix registrieren oder sich mit ihrem bestehenden Netflix-Login anmelden, um das Netflix-Unterhaltungsangebot auf ihrem Horizon HD Recorder zu nutzen. Kunden, die sich zum ersten Mal für Netflix anmelden, profitieren von einer kostenlosen 30-tägigen Testphase. Netflix lässt sich in der Horizon-Oberfläche über den Horizon App Store, die Channel Bar oder besonders komfortabel über das EPG (Sendeplatz 997) aufrufen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple TV: App-Ordner können „Top Shelf“ nutzen

Apple Tv BeatsAls „Top Shelf“ bezeichnet Apple den Bereich im Interface des Apple TV, der über der ersten Reihe eurer Anwendungen angezeigt wird. Der Bereich, in dem viele Apple TV-Applikationen lediglich eine größere Version des eigenen Logos anzeigen, kann von den Entwicklern auch mit interaktiven Elementen bestückt werden. Die ZDF-App nutzt den „Top Shelf“ zur Stream-Anzeige Ein […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

ESET: macOS war durch Sicherheitslücke angreifbar

Ein Fehler in einer alten Version der Antivirus-Software ESET wurde kurzzeitig zu einem Sicherheitsproblem für macOS.

Schuld war eine veraltete Library zum Parsen von XML-Files. Diese enthielt einen Bug, der zu einem Buffer Overflow geführt werden konnte. Angreifer konnten das ausnutzen, um ihren eigenen Code als Root auszuführen.

Update zur Fehlerbereinigung ausgegeben

Somit gab es praktisch vollen Zugriff auf die Maschine. Dazu musste die Verbindung zum Eset-Server abgefangen und eine manipulierte Antwort zurückgegeben werden. Da die Software das Server-Zertifikat nicht prüfte, war  dies ohne zu große Umstände möglich.

Ein Update, das den Fehler behoben, wurde bereits veröffentlicht, wie Ihr hier bei Seclists nachlesen könnt. Gefunden hatten die Lücke zwei Google-Sicherheitsforscher. In der neuesten Version 6.4.168.0 von ESET Endpoint Antivirus für macOS ist die Schwachstelle bereinigt. Wer mit einer alten Version von ESET unterwegs ist, sollte aktualisieren.

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

„Ein Thema, zwei Meinungen“: Ist das Zeitalter Apples abgelaufen?

In der US-Tageszeitung „New York Times“ stellte der Tech-Investor Peter Thiel die These auf, dass das Zeitalter Apples abgelaufen sei. Jeder wisse heute, wie ein Smartphone aussehe und was es tue. Das Pikante: Thiel gehört zum Beraterstab von US-Präsident Donald Trump. Hat er Recht? Wir haben in der Redaktion zwei Meinungen von Thomas Raukamp und Chefredakteur Sebastian Schack zusammengetragen.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Bis zu 45 Prozent Rabatt: Anker reduziert Zubehör

Anker informiert uns über den Start einer neuen Spar-Akton: Bis zu 45 Prozent Rabatt sind möglich.

Reduziert sind bis morgen Abend drei Gadgets, die wir Euch kurz vorstellen.

Anker SoundCore Sport XL: Der Bluetooth-Speaker ist klein, aber klangstark. Der Originalpreis liegt bei 73,49 Euro. Ihr spart 33,50 Euro.

Anker PowerPort+ 6: Das Ladegerät mit sechs USB-Anschlüssen liefert eine Leistung von bis zu 60 Watt und ähnelt der ebenfalls gerade günstiger erhältlichen tizi Tankstation 5x Mega.

PowerCore 20.100 mAh Akku: Entscheidet Ihr Euch für den Kauf der externen Powerbank, spart Ihr unterm Strich 10 Euro. On top erhaltet Ihr gratis ein kompaktes Ladegerät mit 2 USB-Ports dazu.

Noch ein Tipp: Wer das eine oder andere Gadget mehrfach kaufen möchte, als Geschenk für Freunde zum Beispiel, müsst Ihr jedes Zubehör einzeln bestellen.

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Schnäppchen für Apple-Fans: Beats urBeats In-Ear-Kopfhörer stark reduziert

Wenn Sie Apple-Fan sind und auf der Suche nach Beats-Kopfhörern, sollten Sie jetzt ein Auge auf ein besonderes Angebot bei Voelkner werfen. Dort gibt es die In-Ear-Kopfhörer urBeats in der Farbkombination Schwarz-Rot stark reduziert.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple erhält Patent für Display mit Fingerabdrucksensor

Touch ID im iPhone

Um biometrische Daten wie den Fingerabdruck schnell erfassen zu können, ist die Integration der Sensoren direkt in das Touch-Display von Vorteil, führt Apple in dem frisch erteilten Patent aus. Das "iPhone 8" könnte die Technik einsetzen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone SE: Einzelhändler gibt Bestände an Apple zurück

iPhone SE

Der Handelskonzern Target hat die eigenen Ladengeschäfte einem Bericht zufolge angewiesen, bestimmte iPhone-SE-Modelle an Apple zurückzuschicken. Die Maßnahme könnte ein bevorstehendes Update des vor einem Jahr eingeführten 4-Zoll-Gerätes andeuten.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

„Von Rechts wegen“: Dashcam vor Gericht

Mit der passenden App ist das iPhone auch als Verkehrsüberwachungsinstrument nutzbar. Aber darf es auch, was es kann? Anwalt Stephan Dirks klärt auf, was erlaubt ist und mit welchen Folgen Nutzer von Dashcams womöglich rechnen müssen.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Tim Cook: Apple kümmert sich auch noch um Profi-Anwender

Apple möchte sich künftig wieder mehr um professionelle Anwender kümmern. Tim Cook erklärte auf einem Anlegertreffen, man habe die Profis nicht Vergessen.

Apple wurde zuletzt wiederholt dafür kritisiert, dass die hochpreisigen Produkte nicht mehr immer höchsten Ansprüchen genügten. Insbesondere die Anwender im Profisegment fühlen sich vernachlässigt. Die iMac-Modelle, der Mac Mini und besonders der Mac Pro warten schon mehrere Jahre auf ein Upgrade.

iMac 5K

iMac 5K

Tim Cook erklärte während eines Aktionärstreffens im Apple Campus, die Profis seien Apple nicht egal.

Kreative und Pros sind wichtig für uns

Nur weil man nicht immer sichtbare Veränderungen wahrnehme heiße das nicht, dass Apple Käufergruppen vernachlässige, sagte Cook. Kreative und Profis seien eine wichtige Zielgruppe. Man werde bald wieder mehr von Apple in dieser Richtung sehen, so der Applechef. Ob in Bälde neue Macs vorgestellt werden, etwa auf einem Frühjahrsevent, steht indes dahin. Weiters erteilte Cook einem Touchscreen-Mac erneut eine Absage, wie es auch Steve Jobs bereits mehrfach getan hatte. Eine Fusion von iOS und Mac würde die Performance des Desktops schwächen und die Einfachheit von iOS ebenfalls, führte er aus. Kunden können ihr MacBook vielleicht in Teilen durch ein iPad ersetzen, ihren Desktop aber nicht.
Wie steht ihr dazu? Wünscht ihr euch neue Macs?

The post Tim Cook: Apple kümmert sich auch noch um Profi-Anwender appeared first on Apfellike.com.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Spritpreis-App “Clever Tanken” jetzt mit Widget

EuerTank ist bald leer und muss aufgefüllt werden? Mit Clever Tanken könnt ihr die Preise vergleichen.

clever tanken

Die Fahrt an die Zapfsäule ist meist mit hohen Kosten verbunden. Als eingefleischter Schnäppchenjäger fährt man natürlich dann tanken, wenn die Preise günstig sind. Die sogenannte Markttransparenzstelle sammelt die Preise der Tankstellen und stellt sie App-Anbietern zur Nutzung bereit, damit man immer günstig tanken kann. Mein Favorit ist und bleibt 1-2-3 Tanken, allerdings möchten wir heute einen Blick auf Clever Tanken (App Store-Link) werfen, das per Update neue Funktionen erhalten hat.

Die kostenlose iPhone-App ist meiner Meinung nach etwas altbacken, aber funktional auf der Höhe. Mit dem neusten Update auf Version 5.1.0  gibt es jetzt auch ein Widget für das iPhone, das die nächstgelegene Tankstelle samt Preis darstellt. Das ist sicherlich kein Hexenwerk, praktisch ist es aber schon. Die Frage ist nur, warum Clever Tanken das Widget erst jetzt nachreicht – andere Anbieter haben dies schon Jahre integriert.

Celver Tanken ist werbefinanziert

Clever Tanken stellt die Preise der Tankstellen entweder als Liste oder auf einer Karte dar. Ihr könnt eure bevorzugte Spritsorte auswählen, auch Autogas wird angezeigt. Mit dem Clever-Deal könnt ihr an HEM-Tankstellen sogar noch mehr Geld sparen und von Vorteilsangeboten profitieren. Zusätzlich bietet die Applikation einen Preisalarm, der beim Erreichen des Wunschpreises aufmerksam macht.

Clever Tanken ist ein Gratis-Download, für 1,99 Euro im Jahr lässt sich die Werbung deaktivieren. Mein absoluter Favorit ist 1-2-3 Tanken: Das Layout ist modern, die Bedienung schnell und die Übersicht strukturiert. Als Plus-Nutzer wird die Werbung deaktiviert, ihr könnt beliebig viele Preisalarme anlegen, erhaltet interaktive Preisstatistiken, eine Apple Watch-App und ein Widget für die Mitteilungszentrale.

Welche App habt ihr im Einsatz, um die Spritpreise zu überprüfen? Clever Tanken? Mehr Tanken? 1-2-3 Tanken? Oder eine andere?

WP-Appbox: clever-tanken.de (Kostenlos*, App Store) →


WP-Appbox: 1-2-3 Tanken (Kostenlos*, App Store) →

Der Artikel Spritpreis-App “Clever Tanken” jetzt mit Widget erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Puzzle-Abenteuer „Red’s Kingdom“ erhält mehr als 40 neue Level

Puzzle-Abenteuer „Red’s Kingdom“ erhält mehr als 40 neue Level

Cobra Mobile hat das eigentlich für den morgigen Spiele-Donnerstag angekündigte Update für Red’s Kingdom (AppStore) bereits heute veröffentlicht. Spannende neue Abenteuer warten auf euch.

Denn die neue Version 1.3, die seit wenigen Momenten im AppStore zum Download bereitsteht, warten mehr als 40 neue Level auf euch und das kleine Eichhörnchen, das ihr geschickt durch die Level rollen lasst. In diesen erlebt ihr ein neues Abenteuer in einem neuen Land.
-gki23809-
Neben den neuen Leveln bringt das Update auch einige neue Gameplay-Elemente sowie einige Fehlerverbesserungen mit sich. Alle Fans des Puzzle-Adventures sollten also schnell die Segel setzen und das kostenlose Update aus dem AppStore laden.

Tolles Puzzle-Abenteuer

Solltet ihr Red’s Kingdom (AppStore) noch nicht auf eurem iPhone oder iPad bzw. Apple TV der vierten Generation installiert haben, könnt ihr dies zum aktuellen Preis von nur 2,99€ nachholen. Dass sich der Download der Universal-App lohnt, hatten wir ja bereits zum Release Mitte Januar berichtet.

Im Spiel müsst ihr ein kleines Eichhörnchen durch ein riesiges Königreich rollen, um euren entführten Vater zu retten. Doch das ist wahrlich nicht so einfach, denn in den vielen kleinen aneinanderhängenden Räumen der zahlreichen Umgebungen warten zahlreiche kleine Rätsel auf euch. Mehr Infos gibt es in unserer Spiele-Vorstellung. Eine klare Premium-Download-Empfehlung – erst recht mit nun noch größerem Umfang!

Red’s Kingdom iOS Update Trailer

Der Beitrag Puzzle-Abenteuer „Red’s Kingdom“ erhält mehr als 40 neue Level erschien zuerst auf iPlayApps.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

So gehts: iCloud-Foto-Webseite am iPhone erstellen. Link teilen.

Icloud Fotofreigabe AnleitungWenn ihr diese Webseite besucht, dann seht ihr zwei Fotos der Scandlines-Fähre „Berlin“, die täglich zwischen Rostock und Gedser hin und her fährt. Motiv-technisch nichts besonderes – die Seite selbst haben wir jedoch innerhalb von nur drei Minuten am iPhone erstellt. Was viele iPhone-Nutzer nicht auf dem Schirm haben: Mit Apples iCloud-Fotofreigabe lassen sich im […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

QuarkXPress 2017 arbeitet Nutzerwunschliste ab

QuarkXPress 2017

Die Publishing- und Layout-Anwendung soll demnächst neue Funktionen erhalten – darunter auch viele von Nutzern gewünschte Verbesserungen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im MacAppStore am 1.3.17

Bildung

WP-Appbox: PAL (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Memory Palace - US History (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: KOREAN - so simple! | PrologDigital (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Ready Maker (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Hindi Pop Quiz Lite (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Body Mind Spirit Exercise (Kostenlos, Mac App Store) →

Dienstprogramme

WP-Appbox: DiskActivity (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: ChronoDB (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: GoldenKey-the Stablest VPN Client,Unlimited speed. (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Antivirus Thor Lite - Virus and Adware Scanner (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: uTime (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Space - Storage Space Visualizer (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: File Cabinet Lite (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Irvue (Kostenlos+, Mac App Store) →

WP-Appbox: sweetmail (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Monitor Test (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: MegaMilhões MegaSena (Gerador de Apostas) (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Irvue (Kostenlos+, Mac App Store) →

WP-Appbox: Screen Record Studio : HD Screen Recorder Lite (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Password Pig (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: PixelScheduler (Kostenlos, Mac App Store) →

Entwickler-Tools

WP-Appbox: stts (Kostenlos, Mac App Store) →

Finanzen

WP-Appbox: Currency Converter - Money Exchange Rate (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Money Pro - Geld, Budget, persönliche Finanzen („29,99€“ 2,99 €, Mac App Store) →

Fotografie

WP-Appbox: Painnt - Pro Art Filters (Kostenlos+, Mac App Store) →

Gesundheit & Fitness

WP-Appbox: Brainwaves - The Unexplainable Store ® (Kostenlos+, Mac App Store) →

Grafik & Design

WP-Appbox: iFoto Denoise Lite (Kostenlos, Mac App Store) →

Lifestyle

WP-Appbox: Desktopr FREE - make wallpaper from any website (Kostenlos, Mac App Store) →

Medizin

WP-Appbox: Analyze - Pain (Kostenlos, Mac App Store) →

Musik

WP-Appbox: Trackhunter (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Alizarin (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Express Burn Disc Burning Free (Kostenlos+, Mac App Store) →

WP-Appbox: CD Burn Pro - Music CD Lite (Kostenlos, Mac App Store) →

Produktivität

WP-Appbox: Paper – delightfully subtle editor (Kostenlos+, Mac App Store) →

WP-Appbox: Star VPN - Free VPN Proxy & Unlimited VPN Security (Kostenlos+, Mac App Store) →

WP-Appbox: NubiDo [cloud] (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Cleanbox for Gmail - unsubscribe your inbox (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: U???Markdown?? (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Pixiu - an Inbox and Notification App for Gmail (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Silo - Startup Communities and Jobs (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Stack (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Sengiri (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: mJournal (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Copy Contents (Kostenlos, Mac App Store) →

Soziale Netze

WP-Appbox: KakaoTalk (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Babelnet (Kostenlos, Mac App Store) →

Spiele

WP-Appbox: Ekapeli Alku (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Fantastic Monsters: Magical Creatures (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Malody - The ultimate music game simulator (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Sniper Ops 3D - Kill Terror Shooter (Kostenlos+, Mac App Store) →

WP-Appbox: Mutiny (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Bloody Roads, California (Kostenlos+, Mac App Store) →

Sport

WP-Appbox: MyBigCatch (Kostenlos, Mac App Store) →

Unterhaltung

WP-Appbox: Télé-Loisirs Programme TV (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Voya Media FREE (Kostenlos, Mac App Store) →

Video

WP-Appbox: GIF Brewery by Gfycat - Capture & Make video GIFs (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Stave'n'Tabs (Kostenlos+, Mac App Store) →

WP-Appbox: Video Converter Lite - Free video converter (Kostenlos+, Mac App Store) →

Wirtschaft

WP-Appbox: Atlas Insights (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Active Collab Timer (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: HanbiroTalk (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Newton Mail - Email for Gmail, Hotmail & Exchange (Kostenlos+, Mac App Store) →

WP-Appbox: Work Clock - Timesheet, Invoices and Statements (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: UTM-link bulk builder (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: iEnterprise CRM (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Swyx Desktop (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: FAX852 - Hong Kong people's fax machine (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Moffice AutoSync (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

App-Mix: Neuer Telekom-Deal, 12 % auf iTunes-Karten und viele Rabatte

Hier ist der App-Mix: Neu, aktualisiert, reduziert – das solltet Ihr auf dem App-Radar haben.

Die besten Rabatte aus dem App Store

iTunes-Karten mit Rabatt

Bundle zum Sonderpreis

App-News

Amazon hat den eigenen Android-App-Store hierzulande von „Amazon App Shop“ auf „Amazon Appstore“ umbenannt.

Amazon Amazon
(17165)
Gratis (universal, 133 MB)

Telekom-Kunden erhalten aktuell vier Ausgaben des Magazins „Brigitte“ kostenlos. Alle Details dazu hier beim Mega-Deal der Woche.

BRIGITTE - Das Magazin für Frauen BRIGITTE - Das Magazin für Frauen
(351)
Gratis (universal, 42 MB)

Die Finanz-App Money Pro kann aktuell sowohl in der iOS- als auch der macOS-Version vergünstigt geladen werden:

Money Pro - Geld, Budget, persönliche Finanzen Money Pro - Geld, Budget, persönliche Finanzen
(113)
4,99 € 0,99 € (universal, 126 MB)
Money Pro - Geld, Budget, persönliche Finanzen Money Pro - Geld, Budget, persönliche Finanzen
(40)
29,99 € 2,99 € (28 MB)

Netflix hat einen Trailer zur neuen Serie „Dark“ veröffentlicht. Das Netflix-Original wurde in Deutschland produziert:

Netflix Netflix
(3502)
Gratis (universal, 75 MB)

App des Tages

Evergrow haben wir heute zur App des Tages gekürt. Die erst vor zwei Wochen erschienene Topneuerscheinung ist aktuell für kurze Zeit im Angebot. Alles über das Spiel erfahrt Ihr hier bei uns.

Evergrow Evergrow
Keine Bewertungen
2,99 € 1,99 € (universal, 112 MB)

Neue Apps

-PILA-: Die Puzzle-App verlangt abstraktes Denken, nur dann könnt Ihr die unterhaltsamen Rätsel auch wirklich alle lösen.

-PILA- -PILA-
Keine Bewertungen
Gratis (universal, 23 MB)

Altimeter GPS Pro: Die Karten-App bietet Outdoor-Enthusiasten diverse praktische Funktionen, darunter eine Anzeige der aktuellen GPS-Koordinaten und Seehöhe.

Altimeter GPS Pro A.r.m Altimeter GPS Pro A.r.m
Keine Bewertungen
3,99 € (iPhone, 1.4 MB)

Ominous Objects: Das Wimmelbild-Spiel des bekannten Herstellers Big Fish Games ist ab sofort erhältlich. Ihr könnt die Basisversion kostenlos testen. Gefällt Euch das Game zahlt Ihr In-App 3,99 Euro für die Vollversion.

Ominous Objects: Lumina Camera HD
Keine Bewertungen
Gratis (iPad, 888 MB)
-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

appgefahren News-Ticker am 1. März (7 News)

Unser News-Ticker fasst alle wichtigen Apple-Infos kurz und knapp zusammen.
+++ 17:54 Uhr – Telekom: “Data Comfort”-Tarife mit mehr Datenvolumen +++ Ab sofort verfügen alle Data Comfort-Tarif über doppelt soviel Datenvolumen wie zuvor. Ebenso wurde die Verdopplung bei den buchbaren Optionen “SpeedOn” M und L veranlasst.
+++ 12:28 Uhr – o2: Störungen bei Mobilfunk und DSL +++ Wie Allestörungen.de zeigt, gibt es aktuell Probleme bei o2. Kunden können nicht ins Internet oder telefonieren.
+++ 6:56 Uhr – Server: Apple, Amazon und Co. mit Problemen +++ Die Amazon Web Services haben aktuell Probleme. Bei Apple stehen wieder alle Lampen auf grün, auch Spotify, Amazon, Prime Video und Co. waren betroffen.
+++ 6:53 Uhr – Apple: Public Beta für iOS und macOS +++ Jetzt kann die vierte Beta-Version von iOS 10.3 und macOS Sierra 10.12.4 auch von freiwilligen Testern installiert werden.
+++ 6:52 Uhr – Apple: tvOS 10.2 Beta 4 veröffentlicht +++ Für das Apple TV stets eine neue Beta-Version für Entwickler zur Installation bereit. Die neue Version verbessert das Scrollen, zudem ist der Support für gekoppelte Geräte optimiert worden.
+++ 6:50 Uhr – Apple: LG-Display wieder lieferbar +++ Das LG UltraFine 5K Display ist jetzt besser lieferbar und wird bei Bestellung zwischen dem 9. und 16. März ausgeliefert.
+++ 6:48 Uhr – Video: Noch ein Werbespot für das iPad Pro +++
Der Artikel appgefahren News-Ticker am 1. März (7 News) erschien zuerst auf appgefahren.de.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon-Blitzangebote heute: Akku mit USB-C und mehr

Auch heute gibt’s wieder Blitzangebote bei Amazon, wir informieren Euch.

Wie immer gilt: Maximal vier Stunden steht das jeweilige Angebot online. Meist sind die guten Rabatte schnell vergriffen. Interessiert Euch ein Angebot, solltet Ihr also möglichst rasch zuschlagen.

Unsere Anfangszeiten sind die Startzeiten für Prime-Mitglieder. Wer kein Prime hat, bekommt die jeweiligen Blitzangebote jeweils erst eine halbe Stunde später.

Die Liste wird im Tagesverlauf immer weiter aktualisiert.

Anker reduziert Zubehör – nur bis morgen

Sparcodes von Aukey

Nur noch kurze Zeit:

Die heutigen Blitzangebote

ab 14.20 Uhr

Outxe Akku 10.000 mAh (hier)

ab 14.55 Uhr

RAVPower AKku 20.100 mAh (hier)

ab 16.30 Uhr

Joly Joy Bluetooth Speaker (hier)

ab 17 Uhr

pitaka iPhone 6(s) Plus Case (hier)

ab 17.20 Uhr

Power Theory Akku 10.000 mAh (hier)

ab 17.25 Uhr

Syncwire Ladegerät (hier)

ab 17.30 Uhr

Willnorm Bluetooth Speaker (hier)
Tycipy Ladegerät (hier)

ab 17.40 Uhr

Epson Projektor (hier)

ab 17.45 Uhr

Aukey Akku 20.000 mAh (Foto/hier)
Wimius Actioncam (hier)

ab 17.50 Uhr

EasyAcc Akku 15.000 mAh (hier)

ab 18 Uhr

Sony Fernseher 48″ 1080p (hier)
Medion Actioncam (hier)

ab 18.50 Uhr

Aukey USB C Akku 30.000 mAh (hier)

ab 18.55 Uhr

OKCS magnetisches Lightning Kabel (hier)

ab 19.15 Uhr

Transcend SD Karte 32 GB (hier)
Tonor Drohne (hier)

ab 19.20 Uhr

pitaka iPhone 6 Plus Case (hier)

ab 19.40 Uhr

Aukey Solar Ladegerät (hier)

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼
Dock-Ladekabel mit LED-Effekt

iGadget-Tipp: Dock-Ladekabel mit LED-Effekt ab 1.11 € inkl. Versand (aus Malaysia)

Dieses LED-Dock-Ladekabel simuliert über LEDs den Ladestrom. Je mehr Strom fließt desto schneller ist der Effekt.

Sieht einfach klasse aus!

Dieses iGadget gibt's bei eBay.

Telekom verdoppelt Datenvolumen in allen Data Comfort Tarifen

Die Telekom verdoppelt zum heutigen 01. März 2017 das Datenvolumen in allen Data Comfort Tarifen.  Sowohl Neu- als auch Bestandskunden profitieren und können zukünftig deutlich länger mobil Surfen. Hier findet ihr alle Details.

Doppeltes Volumen in den Telekom Data Comfort Tarifen

Ab sofort erhalten Kunden doppeltes Volumen in allen Data Comfort Tarifen. Am Preis ändert sich nichts, und so lautet das Motto „Doppeltes Volumen – doppelter Surfspaß – gleicher Preis“. Mit diesem Schritt möchte die Telekom das im Tarif inkludierte Highspeed-Datenvolumen dem Nutzungsverhalten der Kunden anpassen, ohne dass diese dafür mehr bezahlen müssen.

Die Volumenverdoppelung gilt übrigens auch für die Option SpeedOn M, die Kunden hinzubuchen können, wenn das Inklusivvolumen ihres Vertrags aufgebraucht ist. Für besonders datenhungrige Kunden führt die Telekom die Option SpeedOn L mit bis zu 20 Gigabyte (GB) Datenvolumen ein.

Egal, ob ihr euch für Data Comfort S, M, L oder Premium entscheidet, ihr könnt ih jedem Fall doppelt so viel mit dem Tablet surfen wie bisher. Im Einzelnen bedeutet dies, dass im Data Comfort S das Datenvolumen von 1GB auf 2GB steigt, beim Data Comfort M steigt das Volumen von 2GB auf 4GB, im Data Comfort L gibt es ab sofort 10GB anstatt 5GB und beim Data Comfort Premium sind es 40GB anstatt 20GB.

Volumenverdopplung auch für Option SpeedOn M

Sollte das inkludiert Datenvolumen einmal nicht ausreichen, so könnt ihr weitere Datenvolumen hinzugucken. Auch hier gibt es eine Veränderung. Die Telekom verdoppelt in den Tarifen Data Comfort S bis L ebenfalls das Volumen für die Option SpeedOn M, so dass den Kunden nun für einmalige 14,95 Euro je nach gebuchtem Tarif bis zu 10 GB zusätzliches Volumen zur Verfügung stehen. Besonders Datenhungrige können sich über die Einführung der neuen Option SpeedOn L mit bis zu 20 GB Datenvolumen freuen. Sie kosten einmalig 24,95 Euro.

24x 10 Prozent Online Rabatt

Solltet ihr euch für einen der Data Comfort Tarife interessieren, so können wir euch nur raten, diesen online abzuschließen. Ihr erhaltet derzeit 24x 10 Prozent Rabatt. Neukunden und Tarifwechsler dürfen sich darüber hinaus über ein besonderes Schmankerl freuen. Die Telekom schenkt allen, die einen Data Comfort Tarif buchen, 31 Tage lang die Option Dayflat unlimited. Damit surfen die Kunden im ersten Vertragsmonat mit unbegrenztem Highspeedvolumen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple TV 4 heute mit Code zum Tiefstpreis

Apple TV 4 kann heute mit einem Gutschein-Code zum Tiefstpreis erworben werden.

Über die kleine TV-Box der vierten und neuesten Generation müssen wir Euch nicht mehr viel erzählen. Falls Ihr auf einen günstigen Preis gewartet habt, könnt Ihr heute bei Conrad zuschlagen.

Die bekannte Kette bietet Apple TV 4 mit 32 GB für 139 Euro an. Unterm Strich zahlt Ihr aber dank eines Gutscheins am Ende nur 129 Euro für die kleine TV-Box, ein wirklich lohnenswertes Angebot (danke an alle Tippgeber).

So funktioniert es

Zusätzlich berechnet Conrad 5,95 Euro. Aber nur für den Fall, das Ihr Euch Apple TV 4 nach Hause schicken lasst. Holt Ihr selbst in einer Conrad-Filiale ab, entfallen die 5,95 Euro. Pro-Tipp: Wer zum ersten Mal bei Conrad bestellt, wird ohnehin gratis beliefert. Versandkosten fallen nur für bereits registrierte Kunden an.

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Nimmt das Samsung Galaxy S8 zwei iPhone 8 Features vorweg?

Am 29. März präsentiert Samsung in New York sein neues Flaggschiff Samsung Galaxy S8.

Die ersten Leaks konntet Ihr schon betrachten. Ein neues Rendering zeigt nun den bisher klarsten Blick auf das, was die Android-Fangemeinde Ende des Monats erwartet. Die Südkoreaner werden offenbar ein Edge-to-Edge OLED-Display anbieten – der physikalische Home Button entfällt.

Genau diese beiden Features werden gerüchteweise auch dem künftigen iPhone 8 nachgesagt.

Ausgegraben hat das Rendering, dass dem offiziellen Gerät sehr nahe kommen soll, der bekannte Leaker Evan Blass. Die Front-Kamera und alle Sensoren sollen auf dem Display nach oben rücken. An den Rändern soll aber weiterhin die Lautstärke geregelt werden. Hier finden sich dann wohl auch die Sleep- and Wake-Buttons.

Iris-Scanner und USB-C-Anschluss?

Neben einem Kopfhöreranschluss soll das neue S8 USB-C, Iris-Scanner, 4 GB Arbeitsspeicher und 64 GB internen Speicher bieten. Ob es so kommt, wird sich am 29. März endgültig zeigen.

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

PDF-Metadaten: PDFInfo ändert Titel, Autor und Creator

Mac SchreibtischÄhnlich wie digitale Fotos verfügen auch PDF-Dokumente über eingebettete Metadaten, die unabhängig von Dateinamen und Inhalt über das Datum der Dokumentenerstellung, den Betreff und die zur PDF-Bearbeitung genutzte Software informieren. Die Metadaten-Anzeige von Vorschau Die Metadaten lassen sich in vielen Anwendungen zwar problemlos einsehen – Apples Vorschau.app zeigt euch vorhandene Metadaten mit dem Tastaturbefehl CMD+I […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

YouTube greift den Fernsehmarkt an: YouTube TV startet in den USA

Apple hat sich bereits (einigermaßen erfolglos) daran versucht, das Fernsehen zu revolutionieren. Woran dieser Ansatz über Apps und das Apple TV scheitert, ist ganz klar die mangelnde Verfügbarkeit aller Angebote auf der tvOS-Plattform. Jene angesprochene Revolution will nun aber auch YouTube offensiv betreiben und wird hierzu in Kürze mit YouTube TV ein Pay-TV Angebot in den USA starten. Hierüber werden dann die Livestreams des TV-Programms der großen US-amerikanischen Sender ABC, CBS, FOX, NBC, ESPN, sowie weitere regionale Angebote zu sehen sein. Das Revolutionäre soll laut YouTube dabei sein, dass man künftig auf die Inhalte von beliebigen Endgeräten und zu jedem Zeitpunkt von jedem Ort aus zugreifen kann. Zu den unterstützten Geräten werden naturgemäß Smartphones und Tablets, aber auch Computer und Set-Top Boxen gehören.

Der Start des Angebots wird häppchenweise erfolgen und zunächst auf ausgewählte Metropolregionen in den USA beschränkt sein. YouTube hat aber bereits angekündigt, dass man die Reichweite des Angebots kurzfristig weiter ausbauen werde. Preislich wird das Abonnement mit monatlich 35,- US-Dollar zu Buche schlagen, womit man laut YouTube ungefähr halb so teuer ist wie ein vergleichbares Kabel-Angebot in den USA. In einem Abonnement können bis zu sechs verschiedene YouTube-Konten zusammengeführt werden, so dass man quasi die komplette Familie versorgen kann. Bis zu drei Streams können dann parallel genutzt werden. Obendrein erhalten die Nutzer zudem einen Online-Videorecorder mit unbegrenztem Speicherplatz, sowie Zugriff auf die unter dem Namen Red Originals laufenden Eigenproduktionen von YouTube.

Während der Ansatz zweifellos spannend klingt, muss freilich abgewartet werden, wie das Angebot angenommen wird. Mit Blick auf die riesige Nutzerbasis von YouTube stehen die Chancen aber nicht allzu schlecht. Interessant wird auch sein, ob Apple es zulässt, dass die Inhalte von YouTube TV auch über die YouTube-App auf dem Apple TV laufen werden. Wichtig wäre es, will man mit der eigenen Set-Top Box nicht noch mehr den Anschluss verlieren. Bis das Angebot international startet, dürften aber ohnehin noch einige Jahre vergehen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

12 Prozent Rabatt: Reduzierte iTunes-Karten auch bei Media Markt

Bei Media Markt könnt ihr iTunes-Guthaben reduziert kaufen. Folgende Rabatte gibt es.

media markt itunes

Noch bis zum 4. März könnt ihr reduzierte iTunes-Karten bei Netto kaufen. Der Discounter gewährt einen Rabatt in Höhe von 10 Prozent, etwas mehr gibt es aktuell bei Media Markt. Bis zum 6. März gewährt Media Markt 12 Prozent Rabatt auf die iTunes-Karten im Wert von 25, 50 und 100 Euro. Daraus resultieren folgende Preise:

  • 25 Euro iTunes-Karte für 22 Euro kaufen
  • 50 Euro iTunes-Karte für 44 Euro kaufen
  • 100 Euro iTunes-Karte für 88 Euro kaufen

Wie immer könnt ihr das Guthaben eurem iTunes-Konto gutschreiben und für Käufe aller Art verwenden. Die Aktion sollte deutschlandweit gültig sein, prüft dennoch vorab, ob euer Markt an der Aktion teilnimmt. Ein Prospekt könnt ihr nach der Marktwahl aufrufen, auf Seite 3 sind die Karten abgebildet.

Wir verweisen zudem noch auf unseren kostenlosen Newsletter, der euch die Angebote über reduzierte iTunes-Karten direkt in euer Postfach liefert. Natürlich kostenfrei und ohne SPAM.

Der Artikel 12 Prozent Rabatt: Reduzierte iTunes-Karten auch bei Media Markt erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Neue Google-Bildersuche erntet Kritik aus Deutschland

Einen knappen Monat alt ist die neue Bildersuche von Google. Gibt man aktuell einen Suchbegriff in die Google-Suche ein und wählt als Suchkategorie Bilder aus, präsentiert sich dem Suchenden die altbekannte Aufreihung von verkleinerten Bildern. Ein Klick darauf klappt aber neuerdings eine zwischengeschobene Ansicht auf, welche das entsprechende Bild in Originalgröße anzeigt. Vorher führte ein K...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Boulder Rush: neues Mining-Puzzle mit einem tüchtigen Zwerg

Der deutsche Publisher Tivola hat in der vergangenen Woche sein neues Spiel Boulder Rush – Retter der Tiere (AppStore) für iOS veröffentlicht. Der werbefinanzierte Gratis-Download für iPhone und iPad ist ein endloses Mining-Puzzle.

Mit einem tierlieben Zwerg gilt es sich möglichst weit in die Tiefe durch das Erdreich zu buddeln, um verschüttete Tiere zu retten. Das Erdreich ist in viele bunte Steine unterteilt, die ihr per simpler Taps mit eurer Steinhacke zerstört und euch so den Weg nach unten bahnt. Benachbarte gleichfarbige Steinblöcke werden dabei gleich mit eleminiert, sodass es Sinn macht, sich möglichst schlau den Weg in die Tiefe zu bahnen. Denn jeder Einsatz eurer Spitzhacke kostet den Zwerg Energie, die ihm möglichst nicht ausgehen sollte.
-gki24169-
Unterwegs eingesammelte Salatköpfe sorgen für neuen Schub. Zudem gibt unterwegs es allerhand verirrte und verschüttete Tiere zu retten, Münzen zu sammeln und immer darauf zu achten, dass ihr nicht von nachfallenden Steinbrocken erschlagen werdet. Drei Leben stehen euch zur Verfügung, um möglichst weit ins Erdreich vorzudringen. Danach ist eine Runde vorbei – mal abgesehen von einer Revival-Option per Werbevideo.

Der Beitrag Boulder Rush: neues Mining-Puzzle mit einem tüchtigen Zwerg erschien zuerst auf iPlayApps.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

App Store: Bezahlung via Handy-Rechnung kommt nach Österreich

Apple hat neue Partnerschaften geknüpft und unterstützt die Bezahlung von Apps und sonstigen Diensten via Handy-Rechnung nun auch in Österreich. Außerdem neu ist die Möglichkeit in Italien und Singapur. In Deutschland ist sie schon länger verfügbar.

Einfach via Rechnung bezahlen

Apple bietet verschiedene Möglichkeiten, wie man Apps, Musik, und iBooks bezahlen kann. Unterstützt werden zum Beispiel Geschenkkarten und Kreditkarten. Wer keine Kreditkarte hat oder keine nutzen will, kann auch bei ausgewählten Netzbetreibern via Handy-Rechnung zahlen. In Deutschland geht das bei o2 und seit Kurzem auch bei Vodafone.

Neu dazu gekommen ist nun Österreich. Allerdings ist die Möglichkeit des mobilen Bezahlens auf Drei beschränkt. Andere Anbieter werden momentan noch nicht unterstützt. In Italien wird Three unterstützt und in Singapur ist M1 Limited der erste Anbieter, mit dem Apple diesbezüglich kooperiert.

Grundsätzlich ist die Zahlung per Handy-Rechnung auch in Deutschland, der Schweiz, Belgien, Japan, Norwegen, Russland, Taiwan, Saudi Arabien und den Vereinigten Arabischen Emiraten möglich – jeweils aber nur bei ausgewählten Netzbetreibern und nicht generell. Damit lassen sich Apps, iBooks und sogar die Mitgliedschaft bei Apple Music bezahlen.

(via)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Reverb aktualisiert: Amazon Alexa als iPhone-App

Reverb App 500Die Reverb-Applikation, die ihr kostenfrei auf eurem iPhone installieren könnt, richtet sich an Anwender, die sich trotz der inzwischen deutschlandweiten Verfügbarkeit von „Echo“ und „Echo Dot“ bislang noch nicht dazu überreden konnten, einen der intelligenten Alexa-Lautsprecher zu ordern. Der Download, den wir erstmals am 20. Februar vorgestellt haben, steht jetzt in Version 2.0.3 zur Verfügung. […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple: Zahlung per Mobilfunkrechnung jetzt in weiteren Ländern möglich

Mit dem sogenannten Carrier-Billing haben Anwender die Möglichkeit, ihre App- und Inhalte-Einkäufe bei Apple über die Mobilfunkrechnung zu bezahlen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kickstarter: Magnet als spontane Halterung für die AirPods

Shortnews: Du hast die kleinen AirPods drin und plötzlich kommt jemand, den Du kennt vorbei. Er spricht Dich an an – was machst Du mit den AirPods?

Dieser Fragestellung ist Jens Munkeby auf den Grund gegangen und hat einen kleinen Magneten entworfen, den man an seine Kleidung machen kann. Dieser soll die AirPods in solchen spontanen Situationen halten.

Auf Kickstarter versucht er nun sein Glück. 85 Dollar soll so ein Magnet kosten – für frühe Unterstützer gibts entsprechend Nachlass. Das Gadget ist sowohl in der silbernen als auch in einer goldenen Ausführung erhältlich.

Noch im März sollen die ersten Modelle ausgeliefert werden. Noch ist das Interesse aber verschwindend, obwohl gestern selbst Business Insider über das Projekt berichtet hat.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Media Markt: 12 Prozent Rabatt auf iTunes Karten

Anfang dieser Woche haben wir euch bereits auf iTunes Aktionen bei Netto und Edeka aufmerksam gemacht. Nun wird bekannt, dass es ab sofort auch eine iTunes Karten Rabatt Aktion bei Media Markt gibt.

12 Prozent Rabatt auf iTunes Karten bei Media Markt

Aus dem aktuellen Media Markt Prospekt ist zu entnehmen, dass ihr ab sofort beim Kauf von iTunes Karten bei Media Markt sparen könnt. Die Aktion gilt bis zum 06. März und ihr erhaltet 12 Prozent Rabatt auf die 25 Euro, 50 Euro und 100 Euro iTunes Karte, so dass ihr nur 22 Euro, 44 Euro und 88 Euro bezahlen müsst.

Wie immer gilt: Das iTunes Guthaben könnt ihr zum Kauf von Apps, Musik, Filmen etc. im iTunes Store, App Store, iBookstore und Mac App Store einsetzen. Wir haben zwar in der Vergangenheit schon bessere iTunes Rabatt-Aktionen erlebt, auf der anderen Seite ist sicherlich niemand böse, wenn er 12 Prozent sparen kann. (Danke Svenja)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Nur für Telekom-Kunden: 4 Ausgaben “Brigitte” geschenkt

Jeden Mittwoch gibt es einen neuen Telekom Mega-Deal der Woche. Diesmal gibt es vier kostenlose Ausgaben der Zeitschrift Brigitte.

brigitte telekom

In den letzten Mega-Deals gab es Ausgaben von SPIEGEL und WELT geschenkt, jetzt gibt es vier Ausgaben der Zeitschrift Brigitte als ePaper kostenfrei – insofern ihr Kunde bei der Telekom seid. Die Brigitte behaltet die Themen Liebe, Leben, Beauty und Style, zudem gibt es Rezepte, Reisezeile und praktische Fashion-Tips.

  • Telekom Mega-Deal: 4 Ausgaben Brigitte kostenlos lesen (zum Angebot)

Die vier Ausgaben würden sonst 12 Euro kosten und können bedenkenlos bezogen werden, da das kostenlose Mini-Abo automatisch endet und demnach nicht manuell gekündigt werden muss. Ihr authentifiziert euch einfach über die Mega-Deal-Seite als Telekom-Kunde und könnt dann das Mini-Abo abschließen. Per E-Mail gibt es dann die Zugangsdaten, die den Download des ePaper ermöglichen. Danach solltet ihr die Ausgaben auch übe die Brigitte-App beziehen können.

Das Angebot ist bis einschließlich 7. März 2017 gültig. Pro Person kann das Angebot nur einmal in Anspruch genommen werden. Wenn ihr euch für die oben genannten Themen interessiert, könnt ihr jetzt vier Ausgaben kostenlos lesen.

WP-Appbox: BRIGITTE - Das Magazin für Frauen (Kostenlos*, App Store) →

Der Artikel Nur für Telekom-Kunden: 4 Ausgaben “Brigitte” geschenkt erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

AOL zieht den Stecker: AIM ab Ende März nur noch mit offiziellem Client

AOL hat Nutzer alternativer Clients des Instant Messenger AIM darauf hingewiesen, dass ab dem 28. März nichts mehr gehen wird. Zumindest Adium ist betroffen. Ob das dann konsequenterweise alle inoffiziellen Clients betrifft, ist bislang nicht bekannt.

Instant Newsletter

Wer einen AOL Instant Messenger Account besitzt, ihn noch benutzt und mit Adium verwenden möchte, bekommt momentan von AOL eine Nachricht. Sie besagt, dass man ab dem 28. März mit „dieser“ Methode keine Verbindungen zum AIM-Netzwerk mehr herstellen können wird. Falls man weiterhin das kostenlose AIM-Endnutzer-Produkt nutzen wolle, solle man die AIM-Webseite für weitere Informationen besuchen.

Interessant ist, dass Adium bislang der einzige Client mit diesem Newsletter ist. Trillian-Nutzer sollen die Nachricht nicht erhalten haben. Denkbar wäre, dass AOL das OSCAR-Protokoll abschalten will, das Adium verwendet. Es komm ursprünglich von ICQ und wurde auch von AIM genutzt, als ICQ zu AOL gehörte. Falls dem so ist, wäre auch die Nachrichten-App in macOS betroffen, die aus iChat hervorgegangen ist und schon seit geraumer Zeit AIM unterstützt.

Allerdings bleibt die Frage, wie viele Nutzer davon überhaupt betroffen sind. Laut eines ehemaligen AOL-Mitarbeiters sollen die Nutzerzahlen auf einen einstelligen Millionen-Bereich gefallen sein – kommuniziert wird im Internet heute mit anderen Methoden. Schon 2012 hat AOL einen Großteil seiner AIM-Entwickler von dem Projekt abgezogen und seither wenig Liebe entgegengebracht.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Im Dunkeln tippen: Logitech K800 Wireless Keyboard mit Hintergrundbeleuchtung reduziert

Aktuell gibt es bei Amazon die das Logitech K800 Wireless Keyboard mit Hintergrundbeleuchtung reduziert. Die Tastatur nutzt einen Akku und besitzt deutsches Tastaturlayout und bietet eine mehrstufige Anpassung der Helligkeit.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple-CEO Tim Cook: Mehr Business-Produkte zu erwarten

Apple-CEO Tim Cook: Mehr Business-Produkte zu erwarten auf apfeleimer.de

Im Zuge eines Q&A-Meetings für Investoren hat sich Apple-CEO Tim Cook mit interessanten Einblicken zu Wort gemeldet. Unter anderem ließ Cook wissen, dass Apple definitiv weiterhin auf das Pro-Segment setzen wird, sprich: Apple wird auch in Zukunft im Business-Bereich tätig sein wollen.

Apple-CEO Tim Cook nennt Fokus auf Business-Segment

Anscheinend wollte Cook die Investoren beruhigen, von denen ein paar Sorgen angemerkt haben könnten, dass Apple das Business-Segment nicht aus den Augen verlieren soll. Diesen Sorgen könnte Tim Cook mit seinen Aussagen vorgebeugt haben, wenngleich der Apple-CEO keine konkreten Details genannt hat.

Somit ist nicht bekannt, was genau Tim Cook mit seinem Kommentar gemeint hat. Allerdings wird berichtet, dass sich die Aussagen auf die Bereiche Mac, Apple Watch, iPad und Services bezogen haben soll. Dementsprechend scheint Apple das Pro-Segment in mehreren Sparten im Blick behalten zu wollen.

Mehr Pro-Produkte von Apple zu erwarten

Damit scheint Cook zumindest einmal sagen zu wollen, dass der Mac Pro beispielsweise noch nicht tot sei, auch wenn das letzte Update aus dem Jahr 2013 stammt. Ein baldiges Update scheint laut Experten aber nicht erwarten zu sein, ähnlich sieht es beim Mac mini aus. Das nächste Business-Update dürfte damit beim iPad Pro zu finden sein, von dem gleich zwei neue Modelle in diesem Monat vorgestellt werden sollen.

Der Beitrag Apple-CEO Tim Cook: Mehr Business-Produkte zu erwarten erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple betreibt Forschungslabor für Siri in Cambridge

Apple betreibt eine spezielle Forschungseinrichtung im britischen Cambridge – für Siri.

Seit etwa zwei Jahren gibt es Gerüchte, dass es ein nicht offiziell bekanntes Büro in England gibt. Abgesehen von ein paar Stellenangeboten gab es jedoch nicht viele Hinweise.

Apple-Logo verrät geheime Einrichtung

Inzwischen prangt jedoch ein unverkennbares Apple-Logo vor dem Gebäude. Dieses bestätigt unmissverständlich, dass das Bauwerk zu Apple gehört. Aktuell sollen dort etwas mehr als 30 Leute daran arbeiten, Siri weiter zu verbessern, wie die Cambridge News berichten.

Ein eigenes Siri-Gerät a la Amazon Echo ist aber nicht zu erwarten – iTopnews.de berichtete. Dennoch dürfte Siri sich im Laufe des Jahres schon stark verbessert zeigen. Entgegen aller kritischen Stimmen kann uns Siri schon jetzt überzeugen:

Auf der Apple Watch und bei den AirPods klappt das alles hervorragend. Und auf iPhone und Mac sowieso. Doch gut geht immer noch besser…von daher erfreulich, dass Apple in Cambridge an weiteren Optimierungen arbeitet.

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Game-Rabatte, die sich heute lohnen (1.3.2017)

Auch am heutigen Mittwoch empfehlen wir Euch wieder die Game-Rabatte, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die im Tagesverlauf immer wieder aktualisiert werden.

Arson & Plunder HD Arson & Plunder HD
(13)
1,99 € 0,99 € (universal, 85 MB)
Arena: Monster Alien Shooting Chaos
Keine Bewertungen
4,99 € 0,99 € (universal, 131 MB)
Kulla-Di-Bulla Kulla-Di-Bulla
(61)
1,99 € Gratis (universal, 145 MB)
Jacky Where Is It? Jacky Where Is It?
Keine Bewertungen
0,99 € Gratis (universal, 47 MB)
Bubble Tower! Bubble Tower!
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (iPhone, 9.6 MB)
Tales from the Dragon Mountain: the Strix HD (Full)
(84)
6,99 € 1,99 € (iPad, 190 MB)
Michael Schacht Michael Schacht's Web of Power Card Game: The Duel
Keine Bewertungen
2,99 € 0,99 € (universal, 17 MB)
Legend of Grimrock Legend of Grimrock
(140)
4,99 € 1,99 € (universal, 1159 MB)

Demon Hunter: Chroniken des Übernatürlichen (Full)
Keine Bewertungen
4,99 € 1,99 € (universal, 563 MB)
The Amazing Bernard The Amazing Bernard
Keine Bewertungen
3,99 € Gratis (universal, 229 MB)
Gold Rush! Anniversary HD Gold Rush! Anniversary HD
Keine Bewertungen
2,99 € 1,99 € (universal, 2722 MB)
Don Don't Run With a Plasma Sword
(55)
1,99 € Gratis (universal, 67 MB)
Tallowmere Tallowmere
Keine Bewertungen
3,99 € 0,99 € (universal, 240 MB)
Nightgate Nightgate
(109)
3,99 € Gratis (universal, 147 MB)
MONSTER HUNTER FREEDOM UNITE for iOS MONSTER HUNTER FREEDOM UNITE for iOS
(527)
14,99 € 6,99 € (universal, 1163 MB)
The Executive The Executive
(109)
4,99 € 0,99 € (universal, 1096 MB)
Assassin Assassin's Creed Identity
(835)
4,99 € 0,99 € (universal, 2421 MB)
The Shadow Sun The Shadow Sun
(30)
2,99 € Gratis (universal, 824 MB)
PixelSlime PixelSlime
(9)
1,99 € 0,99 € (iPhone, 16 MB)
Her Story Her Story
(22)
3,99 € 2,99 € (universal, 1794 MB)
Quell+ Quell+
(2788)
0,99 € Gratis (universal, 69 MB)
Mini Metro Mini Metro
(1091)
4,99 € 2,99 € (universal, 112 MB)
A Ride into the Mountains A Ride into the Mountains
(13)
1,99 € 0,99 € (universal, 10 MB)
XCOM®: Enemy Within
(499)
9,99 € 2,99 € (universal, 3346 MB)
-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (1.3.2017)

Auch am Mittwoch sortieren wir für Euch wie gewohnt die iOS-Top-Rabatte, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die wir im Tagesverlauf regelmäßig aktualisieren.

Produktivität

Virtual Nature Treks: Relax
Keine Bewertungen
3,99 € 0,99 € (iPad, 56 MB)
Kontakte sichern + Wiederherstellen Kontakte sichern + Wiederherstellen
(6)
1,99 € 0,99 € (universal, 1.5 MB)
WRIO Keyboard WRIO Keyboard
(80)
1,99 € 0,99 € (iPhone, 29 MB)
Textkraft Pocket - Lesen, schreiben, recherchieren & teilen Textkraft Pocket - Lesen, schreiben, recherchieren & teilen
(131)
3,99 € 0,99 € (iPhone, 64 MB)
Awesome Calendar - Personal Planner Awesome Calendar - Personal Planner
(143)
6,99 € 4,99 € (universal, 34 MB)
Money Pro - Geld, Budget, persönliche Finanzen Money Pro - Geld, Budget, persönliche Finanzen
(113)
4,99 € 0,99 € (universal, 126 MB)
Outline – Notizen mit mehr kreative Freiheit Outline – Notizen mit mehr kreative Freiheit
(396)
7,99 € 4,99 € (universal, 100 MB)

Smart Merge Pro - Doppelte Kontakte bereinigen Smart Merge Pro - Doppelte Kontakte bereinigen
(347)
2,99 € Gratis (universal, 47 MB)
nvNotes - Note Taking & Writing App nvNotes - Note Taking & Writing App
(8)
2,99 € 0,99 € (universal, 4.9 MB)
Wi-Fi Widget Wi-Fi Widget
(12)
1,99 € 0,99 € (universal, 17 MB)
The Calendar, schedule planner & time tracker app The Calendar, schedule planner & time tracker app
(8)
4,99 € 0,99 € (universal, 15 MB)
Screenshots - Find, Share, and Delete Screenshots Screenshots - Find, Share, and Delete Screenshots
(6)
1,99 € 0,99 € (universal, 14 MB)
Mein Geld mit Money Mein Geld mit Money
(99)
1,99 € 0,99 € (iPhone, 29 MB)
Mein Geld mit Money for iPad Mein Geld mit Money for iPad
(233)
4,99 € 2,99 € (iPad, 63 MB)
Hands-free Browser Hands-free Browser
(12)
1,99 € 0,99 € (universal, 3.8 MB)
InFocus Pro - All-in-One Organizer InFocus Pro - All-in-One Organizer
(89)
19,99 € 9,99 € (universal, 43 MB)
Pennies – Budget-und Expense-Manager Pennies – Budget-und Expense-Manager
(94)
4,99 € 2,99 € (universal, 77 MB)
iTranslate Voice - Echtzeit Sprechen & Übersetzen iTranslate Voice - Echtzeit Sprechen & Übersetzen
(3575)
6,99 € 0,99 € (universal, 54 MB)
GoodNotes 4 - Notizen & PDF GoodNotes 4 - Notizen & PDF
(3532)
7,99 € 0,99 € (universal, 186 MB)
Launch Center Pro - Shortcut launcher & workflows Launch Center Pro - Shortcut launcher & workflows
(169)
2,99 € 0,99 € (iPhone, 53 MB)
Launch Center Pro for iPad - Shortcut launcher Launch Center Pro for iPad - Shortcut launcher
(31)
2,99 € 0,99 € (iPad, 51 MB)
Due — Erinnerungen + Timer Due — Erinnerungen + Timer
(411)
4,99 € 0,99 € (universal, 31 MB)

Foto/Video

HD Player Pro HD Player Pro
(52)
0,99 € Gratis (universal, 47 MB)
Depello - Color Splash deine Fotos Depello - Color Splash deine Fotos
(7)
1,99 € Gratis (universal, 10 MB)
picTrove Pro - image search for iOS 6+ picTrove Pro - image search for iOS 6+
(92)
4,99 € Gratis (universal, 27 MB)
Exif Viewer von Fluntro für DSLR-Fotografie Exif Viewer von Fluntro für DSLR-Fotografie
(12)
2,99 € 0,99 € (universal, 27 MB)
CamoGraphy CamoGraphy
(6)
1,99 € Gratis (universal, 14 MB)
Effects Studio Effects Studio
(10)
1,99 € Gratis (universal, 66 MB)
LoryStripes - Add 3D Ribbons and Stripes to Your Photos LoryStripes - Add 3D Ribbons and Stripes to Your Photos
(13)
1,99 € 0,99 € (universal, 68 MB)
ProCamera. ProCamera.
(1224)
4,99 € 0,99 € (iPhone, 81 MB)
ProCamera HD ProCamera HD
(116)
4,99 € 0,99 € (iPad, 57 MB)

Musik

ChordUp ChordUp
Keine Bewertungen
4,99 € 1,99 € (universal, 39 MB)
Klavier* Klavier*
(367)
1,99 € 0,99 € (universal, 42 MB)
Little Big Piano Little Big Piano
(32)
1,99 € 0,99 € (universal, 16 MB)
Cube Synth Cube Synth
(13)
11,99 € 9,99 € (iPad, 23 MB)

Kinder

Mein Flughafen - Interaktive Wimmelapp Mein Flughafen - Interaktive Wimmelapp
(74)
3,99 € 2,99 € (universal, 334 MB)
-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für Mac: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (1.3.2017)

Mac-User versorgen wir auch heute wieder mit Top-Rabatten, die sich lohnen.

In unserer Übersicht findet Ihr die besten Schnäppchen. Die Liste wird im Tagesverlauf wie gewohnt regelmäßig von uns aktualisiert.

Produktivität

PixelScheduler PixelScheduler
Keine Bewertungen
2,99 € Gratis (0.4 MB)
Money Pro - Geld, Budget, persönliche Finanzen Money Pro - Geld, Budget, persönliche Finanzen
(40)
29,99 € 2,99 € (28 MB)
Purple Notes Purple Notes
Keine Bewertungen
6,99 € 2,99 € (4.6 MB)
Speed-Up für iTunes Speed-Up für iTunes
(6)
2,99 € Gratis (3.8 MB)
AudioTunes - FLAC, APE, WMA Converter AudioTunes - FLAC, APE, WMA Converter
(9)
1,99 € Gratis (10 MB)
Wireless Signal Wireless Signal
(7)
7,99 € 4,99 € (0.6 MB)
Better Rename 10 Better Rename 10
Keine Bewertungen
26,99 € 24,99 € (6.1 MB)

Spiele

Hogworld: Gnarts Abenteuer
(7)
6,99 € 0,99 € (211 MB)
Empire: Total War - Gold Edition
(148)
39,99 € 34,99 € (12821 MB)
Gold Rush! Anniversary Gold Rush! Anniversary
Keine Bewertungen
9,99 € 4,99 € (840 MB)

Life Is Strange™ Life Is Strange™
(26)
4,99 € 2,99 € (13085 MB)
Civilization: Beyond Earth
(60)
39,99 € 9,99 € (5557 MB)
Conquist 2 Conquist 2
(99)
2,99 € 0,99 € (40 MB)
Nelly Cootalot - The Fowl Fleet Nelly Cootalot - The Fowl Fleet
(13)
19,99 € 9,99 € (821 MB)
-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone SE: US-Händler gibt Lagerbestände an Apple zurück – neues Modell?

Kommt ein neues Modell des iPhone SE? Ein internes Memo vom US-Händler Target lässt das vermuten. Die Filialen sollen so gut wie alle ihre Lagerbestände an Apple zurückschicken, heißt es. Das zusammen mit einem Gerücht um ein neues iPhone SE könnte der Grundstein für eine interessante Entwicklung sein.

iPhone SE geht zurück an Apple

Die Kollegen von Mac Rumors haben ein internes Memo von Target erhalten, in dem die Filialen aufgerufen werden, verschiedene Modelle des iPhone SE an Apple zurückzusenden. Betroffen sind sechs Ausgaben in 16 und 64 GB in Gold, Silber, Roségold und Spacegrau ohne Netzbetreiber-Bindung sowie zwei Sprint-Modelle.

Außerdem soll es so sein, dass Target schon seit mindestens September 2016 keinen Nachschub an iPhone SE mehr bekommen hat. Das kann verschiedene Gründe haben wie schlechte Verkaufszahlen. Allerdings kommt hier ein Gerücht ins Spiel, das Ming-Chi Kuo von KGI Securities verbreitet hat. Ihm nach soll das iPhone SE um ein Modell in 128 GB erweitert werden.

Darüber hinaus hält sich das Gerücht einer Keynote im März, auf der Apple besagte neue Ausgabe ankündigen soll zusammen mit neuen iPads. Womöglich werden auch die Kapazitäten verdoppelt, wie es Apple beim iPhone 6s tat, nachdem das iPhone 7 angekündigt wurde. Gegenwärtig ist das iPhone SE das einzige Apple-Smartphone, das mit 16 GB Flash-Speicher neu gekauft werden kann.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Criminal Case: Pacific Bay setzt erfolgreiche Criminal-Case Reihe fort

Icon der App Criminal Case Pacific BayVor zwei Wochen erschien mit Criminal Case: Pacific Bay die Fortsetzung von Criminal Case. Was gibt es Neues? Du bist jetzt bei der Polizei von Pacific Bay und löst neue Fälle. Und Du hast jetzt einen SUV-Polizeiwagen. Das war es schon mit den Neuerungen. Alles andere, also der Weg zum Lösen der Fälle, die Wimmelbilder und die Mini-Spiele sind gleich geblieben.

Da gibt es einige Nutzer, die sich darüber beschweren und schreiben, dass sie von dem neuen Spiel enttäuscht sind. Ich kann das nur bedingt nachvollziehen. Pacific Bay ist die Fortsetzung eines guten Spieles, das sich trotz zahlreicher In-App-Käufe auch sehr gut kostenlos spielen lässt. Man musste es deshalb nicht neu erfinden, neue Fälle und eine neue Umgebung reichen meines Erachtens nach aus, um den Fans von Criminal Case etwas zu bieten.

Wir haben Criminal Case nach Erscheinen in 2014 (unsere Vorstellung) vorgestellt und den innovativen Ansatz der Anreicherung eines Wimmelbildspiels mit lösbaren Kriminalfällen gelobt. Tatsächlich hat das Spiel auch bei uns seine hohe Langzeitmotivation unter Beweis gestellt, so dass man es immer wieder gerne öffnet und einen Fall neu startet oder abschliesst.

Wer sich über facebook anmeldet und Freunde hat, die das Spiel ebenfalls spielen, kann die Fortschritte der Freunde sehen, mit ihnen um die höchsten Punktzahlen kämpfen und den Freunden auch Geschenke senden und Geschenke erhalten. Das kann tatsächlich ganz nützlich sein.

Das Wichtigste bei diesem Spiel ist aber, dass man es wirklich viele Stunden spielen kann und dass die Wimmelbilder so gestaltet sind, dass sie erstens abwechslungsreich und zweitens nicht zu einfach sind.

Da die für verschiedene Aktionen benötigte Energie schnell aufgebraucht ist, empfiehlt sich das Spiel eher für die Art von Spielern, die nicht so lange am Stück spielen. Wer länger spielen will, wird sich über die Wartezeiten ärgern.

Criminal Case: Pacific Bay  läuft auf iPhone (ab iPhone 4), iPod Touch (ab 5. Generation)und iPad ab iOS 8.0. Die App belegt 126 MB und ist in deutscher Sprache. Criminal Case: Pacific Bay wird dauerhaft kostenlos angeboten und setzt auf In-App-Käufe.

Am Spielprinzip wurde nichts geändert: Wimmelbild mit Mini-Spielen und Vorteilen durch Freunde. Die Wimmelbildaufgaben sind nicht ohne…

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Telekom: Doppeltes Volumen in allen Data Comfort Tarifen

SpeedonMit einer offiziellen Pressemitteilung bestätigt die Telekom heute die Änderungen an ihren „Data Comfort“-Tarifen, über die ifun.de bereits in der vergangenen Woche berichten konnte. So erhöht der Netzbetreiber ab heute den Leistungsumfang aller aktuellen Data Comfort Tarife und sorgt für eine Volumenverdoppelung des im Tarif inkludierten Datenvolumens. Die Volumenverdoppelung gilt ebenfalls für die Option SpeedOn […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

News-Ticker: weitere iPhone & iPad Spiele Meldungen vom 01. März (3 News)

Viele weitere iOS Spiele Neuigkeiten gibt es in unserem News-Ticker. Wie immer werden wir diesen mehrmals am Tag aktualisieren. Ihr solltet also öfter mal vorbeischauen…
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++
  • UniversalPreviewum 15:35h

    Releasetermin des „Bau-Simulator 2“

    astragon hat soeben via Live-Action-Trailer das Releasedatum des Bau-Simulator 2 verkündet. Der Nachfolger von Bau-Simulator 2014 ( AppStore ) wird am 23.März erscheinen.
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++
  • UniversalPreviewum 09:33

    Epic Games kündigt „Battle Breakers“ an

    Epic Games und Chair Entertainment, die Macher der „Infinity Blade“-Reihe, haben mit Battle Breakers ein neues taktisches Rollenspiel auf der Unreal Engine 4, das plattformübergreifendes Spielen zwischen Mobilgeräten und PCs ermöglicht, angekündigt. Aktuell ist der F2P-Titel auf den Philippinen im Soft-Launch.
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++
  • UniversalPreisreduzierungum 07:25h

    Brettspiel „Colt Express“ reduziert

    Asmodee Digital bietet sein Wild-West-Brettspiel Colt Express ( AppStore ) aktuell für nur 1,99€ statt 4,99€ an.
    -gki23416-
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Der Beitrag News-Ticker: weitere iPhone & iPad Spiele Meldungen vom 01. März (3 News) erschien zuerst auf iPlayApps.de .
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Facebook veröffentlicht Video-App für Set-top-Box Apple TV

Das soziale Netzwerk Facebook, das nach eigenen Angaben rund 1,8 Milliarden Nutzer hat, ist ab sofort auch auf Apples Set-top-Box vertreten. Die neue und kostenlose tvOS-App ermöglicht die großformatige Wiedergabe von auf Facebook veröffentlichten Videos auf einem mit Apple TV verbundenen Fernseher.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Jetzt mehr Power: M-Budget Mobile Abos Mini One & Maxi One augestockt

Migros hat die beliebten und lohnenswerten Mobile Abos Mini One & Maxi One aufgestockt.

Das Inklusivvolumen (Min., SMS, Daten) der Abos Mini One (19.- / Monat) und Maxi One (29.- / Monat) wurden erweitert.

Bei Abos bieten mehr Daten, mehr Telefonminuten und mehr SMS. Dies bei gleichbleibendem Preis. Das Upgrade gibt es für Bestands- und Neukunden.

Eine Übersicht der M-Budget Abos kann hier eingesehen werden.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 8 – USB C Anschluss statt Lightning Connector?

Wir wissen erstaunlich viel über das Jubiläums-iPhone, das wir in Ermangelung eines offiziellen Namens alle nur iPhone 8 nennen. So wird man es kabellos aufladen können, der Home Button verschwindet und das Design mit einer vollverglasten Front wird alle bisherigen iPhones in den Schatten stellen. Nun erfahren wir vom Wall Street Journal, das ein Feature [&hellip
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPad Pro: Werbekampagne mit Tweets geht weiter

Apple hat kürzlich eine neue Werbekampagne für das iPad Pro gestartet. Dabei werden Tweets von Nutzern auf Twitter aufgegriffen, die vom iPad Pro schwärmen oder beschreiben, wie das Tablet die Aufgabe lösen könnte. Nun gibt es einen neuen Werbespot und der bezieht sich auf das Drucken.

Niemeyer war im Internet

Das waren die Probleme der 90er: „Druckt nicht“ – weil Niemeyer im Internet Bekanntschaft mit einem Virus gemacht hat. Aber die Zeiten sind vorbei, jedenfalls will Apple uns das glauben lassen. Mit dem iPad Pro könne man geheime Dokumente direkt auf dem Gerät unterschreiben und abschicken, da muss nichts mehr gedruckt werden, so die Botschaft.

Gezeigt wird, wie das iPad Pro samt „Pro-Zubehör“ in Form von Apple Pencil und Smart Keyboard dazu genutzt wird, eine E-Mail abzusenden, deren Inhalt ein neues Job-Angebot ist. Der Aufhänger ist ein Netzwerkdrucker auf Arbeit, den man möglichst schnell aufsuchen soll, wenn man Privates druckt, weil andernfalls die Kollegen sehen könnten, was man da treibt.

Die Spots aus der Kampagne basieren auf echten Tweets, die auf Twitter gefunden wurden. Sie werden aber mit Schauspielern inszeniert. Gerüchten zufolge soll Apple im März eine Keynote planen, auf der neue iPads gezeigt werden. Mit dabei soll ein iPad Pro in 10,5 Zoll sein. Der größere Bildschirm soll durch kleinere Ränder erreicht werden, die Außenmaße sollen bleiben wie sie sind.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Facebook Video: App für Apple TV startet

Facebook hat unlängst seine angekündigte App für das Apple TV freigegeben. Sie bringt Videos der Freunde auf den großen Bildschirm. Ab sofort können Apple TV-Nutzer sich die neue Facebook Video-App laden. Sie stellt Videos von Freunden in den Fokus. Ferner zeigt die App -videos von Seiten, die Nutzer abonniert haben und soll dabei helfen Clips (...). Weiterlesen!

The post Facebook Video: App für Apple TV startet appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Selbstverletzung und Suizid: Facebook bietet neue „Melden“-Funktion

Facebook Zuizid FeatureDas soziale Netzwerk Facebook hat neue Werkzeuge eingeführt, die zukünftig dafür sorgen sollen, dass depressive Anwender, die über Selbstverletzungen und Suizid nachdenken, schneller mit entsprechenden Hilfeangeboten versorgt werden. Nach Angaben des Unternehmens gehören Selbsttötungen zur führenden Sterbeursache in der Altersgruppe von 15 bis 29 Jahren – aktuell würde alle 40 Sekunden ein Selbstmord weltweit stattfinden. […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon: Film-Fakes und Betrugsversuche nehmen zu

Auf Amazon häufen sich gefakte Uploads mit dahinterstehenden Abo-Fallen.

Das Video-Angebot von Online-Diensten wie Amazon Prime Video wächst täglich. Auch private User können Filme und kurze Clips uploaden und dort bereitstellen. Doch diese Funktion wird immer häufiger für Betrugsversuche ausgenutzt.

Wie dies funktioniert, hat test.de in einer großen Reportage dargelegt. Sie haben ein Angebot eines ominösen Users gefunden, der den Harry Potter-Nachfolger „Fantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ – angeblich gratis – zum Streaming anbietet. Dabei ist der DVD-Start des Streifens erst für April angesetzt.

Amazon Underground: Plattform für Fake-Uploads

Um derartige Uploads zu sehen, wird die offizielle App Amazon Underground benötigt. Diese gibt es zwar nicht für iOS, iPhone- oder iPad-User können aber Uploads über den Link zur App im mobilen Browser einsehen.

Das Problem: Nach einem Tipp auf das „Tierwesen“-Angebot wird der Film nicht mehr gestartet. Vielmehr öffnen sich mehrere Seiten hintereinander, die schlussendlich zu einem illegalen Film-Portal führen, das nicht mit Amazon zusammenhängt.

Kostenpflichtige Abos hinter scheinbaren Deals

Dort kann der Film aber erst gegen eine Anmeldung zu einem Abo der Seite gesehen werden. Dieses ist fünf Tage kostenlos und wird danach automatisch für rund 28 Euro monatlich verlängert.

Amazon agiert kaum gegen derartige Tricks

Solche Betrugs-Uploads gibt es für viele aktuelle Filme, z.B. auch das Biopic „Jackie“. Sie werden von Amazon, so test.de weiter, auch lange online geduldet. Rund 600 Angebote wurden gefunden – und Amazon hat auf Anfragen nicht mit klaren Worten gegen solche Uploads reagiert.

Daher: Solltet Ihr Amazon Prime Video-Kunde sein, passt in Zukunft auf, wo Ihr auf welches scheinbare Amazon-Angebot klickt. Geht lieber auf Nummer sicher und nutzt nur die offizielle iOS-App des Dienstes und überprüft bei aktuellen Filmen lieber nochmal den DVD-Start.

Amazon Prime Video / Deutschland Amazon Prime Video / Deutschland
(11675)
Gratis (universal, 66 MB)
-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

LG UltraFine 5K: Neustart für das Apple-exklusive Thunderbolt-3-Display

Eigentlich war LGs Bildschirm »Ultrafine 5K« (Store: ) in der äußerst komfortablen Position, während der letzten Apple-Keynote ausdrücklich von Apple empfohlen zu werden. Seitdem Cupertino selbst mit dem Ende des Thunderbolt Display komplett aus dem Bildschirm-Geschäft ausgestiegen ist, platzierte der Konzern LG als ideellen Nachfolger, der optimal zum Thunderbolt-3-Anschluss des neuen MacBook ...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple iPad Pro: Neue Werbung mit Apple Pencil als Highlight

Apple iPad Pro: Neue Werbung mit Apple Pencil als Highlight auf apfeleimer.de

Der März ist da und in diesem Monat sollen bekanntlich drei neue iPad-Modelle vorgestellt werden, darunter auch zwei neue Varianten der Pro-Serie. Noch davor hat Apple einen neuen Werbespot veröffentlicht, der sich auf das aktuelle Apple iPad Pro bezieht.

Apple iPad Pro: Neuer Werbespot ist online

Genauer gesagt nimmt der Spot Bezug auf den Apple Pencil als Zubehör, der gerade bei Anwendungen aus dem Business-Bereich sehr nützlich sein kann. Auf ein solches Szenario zielt der neue Spot auch ab, nämlich auf den Umstand, dass sich durch den Apple Pencil Dokumente direkt auf dem iPad unterschreiben lassen – im Folgenden ist der Spot zu sehen:

YouTube Video

Wer also sonst ein Dokument im Büro drucken und auf dieses warten muss, der kann einfach ein Apple iPad Pro mit Apple Pencil verwenden und das Warten überspringen. Die neue Werbung ist abermals simpel gehalten und spricht ein bekanntes Szenario passend an.

Apple Pencil als wichtiges Zubehör vorgestellt

Auch bei den neu kommenden Apple iPad Pro 10.5 und iPad Pro 12.9 dürfte der Apple Pencil wieder eine große Rolle spielen. Vorab wurde sogar spekuliert, dass der Pencil sogar in neuer Fassung deutlich verbessert daher kommen könnte. Seitdem ist es aber relativ ruhig geworden, sodass sich nicht sagen lässt, ob die Gerüchte zutreffen oder nicht.

Der Beitrag Apple iPad Pro: Neue Werbung mit Apple Pencil als Highlight erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Text-Extrahierer Profi (Der Scanner in PDF-und Text-Dokumente zu transformieren)

„Text Extrahierer“ ist ein digitales Erkennungsprogramm für Texte, das komplett offline funktioniert.

Indem Sie Ihr Dokument fotografieren, erhalten Sie eine Textdatei, die Sie wunschgemäß nutzen können.

Diese kann ganz einfach über Dropbox, WhatsApp, Facebook, Twitter, E-Mail, Textnachrichten und Pages mit Kollegen und Freunden und all Ihren anderen Apps geteilt werden.

Ihr Scanner oder Kopierer wird nicht mehr benötigt, da Sie all Ihre Dokumente in ein digitales Format konvertieren können.

Diese Anwendung wurde so entwickelt, dass alle sie nutzen können. Sie hat eine intuitive Oberfläche und ist einfach zu konfigurieren.

Diese Software wird Sie mit ihrer Effizienz und Präzision überraschen und Ihre Arbeit beschleunigen.

WP-Appbox: Text-Extrahierer Profi (Der Scanner in PDF-und Text-Dokumente zu transformieren) (1,99 €, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Commander One Pro Pack 1.7.1 - $29.95



Commander One PRO Pack is a dual-pane file manager for OS X based on Swift, which allows you to manage your files in the best possible way. It allows you to see all hidden files on your Mac, you can change the name of any file or folder when moving it, work with local and network drives. Program also offers you the Brief Mode, so you could see and manage multiple files and folders at once. For your utter convenience, Commander One has a built-in Terminal emulator with all needed options, but without jumping between the apps. You can also use various color themes created by us to personalize your Commander One and tune your very own for unique appearance.

You will get the dual-pane interface for easy moving and copying files from one place to another; multi-tab browsing for eliminating clutter; advanced search for locating files quickly by name or content plus Spotlight search; file operations queueing, hotkeys setup for any action, ZIP support with compressing, extracting and full access, preview multiple types of files incl. binary and hex.

PRO Pack of the application offers additional benefits: built-in fast FTP client that enables you to connect to remote server through FTP, SFTP or FTPS; easy access to data on your devices, both iOS and Android; compression and extraction of ZIP, RAR, TBZ, TGZ, 7z files; integration of any number of Dropbox accounts.



Version 1.7.1 (2297):
Fixed
  • Crashing on Commander One startup
  • Crashing on some Macs when connecting the MTP devices


  • OS X 10.10 or later


Download Now]]>
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

LG UltraFine 5K: Probleme behoben, Lieferung ab 09. März

Im Herbst letzten Jahres haben LG und Apple das neue LG UltraFine 5K vorgestellt. Das Display ging kurz vor Weihnachten in den Verkauf, allerdings gab es Probleme bei diesem Modell. Stand das Gerät nah an einem WLAN-Router, so kam es zu Problemen bei der Bilddarstellung. Apple stoppte den Verkauf, nun läuft dieser wieder an.

LG UltraFine 5K: Probleme behoben, Lieferung ab 09. März

Als die Probleme rund um das LG UltraFine 5K stoppte Apple den Verkauf des Displays. Sowohl vor Ort in den Apple Stores als auch über den Apple Online Store wurde der Verkauf ausgesetzt und Apple hob die Lieferzeit „künstlich“ auf mehrere Wochen an.

Nun sind die Probleme beim LG UltraFine 5K behoben. LG hat im Inneren des Gerätes einen Schutz gegen elektromagnetische Wellen installiert. Ein Blick in den Apple Online Store zeigt, dass Apple wieder ein „echtes“ Lieferdatum hinterlegt hat. Kunden, die das Gerät, welches übrigens noch bis Ende März zum rabattierten Preis von 1049 Euro erhältlich ist, aktuell im Apple Online Store bestellen, erhalten dieses ab dem 09. März geliefert.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

PI3G liefert den Raspberry Pi Zero W: Mini-Computer mit WLAN und Bluetooth

Die Raspberry Pi Foundation aus England hat bereits über 12 Millionen Raspberry PIs produziert. Dabei handelt es sich um den wohl erfolgreichsten Single Board Computer, der jemals auf der Insel hergestellt wurde. Das neue Modell Raspberry Pi Zero W bietet nun auch WLAN und Bluetooth - und erlaubt viele neue Einsatzgebiete. PI3G vertreibt das neue Modell in Deutschland, in Österreich und in der Schweiz.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Das ist wahrscheinlich das verrückteste Bluetooth-Headset überhaupt!

Der Spielzeughersteller Hasbro versucht sich an der Herstellung eines Bluetooth-Headsets. Allerdings handelt es sich dabei nicht um ein gewöhnliches Headset. Das Unternehmen baut vielmehr den Helm des Charakters Star-Lord aus dem Film Guardians of the Galaxy nach und stattet diesen mit einem voll funktionsfähigen Blueooth-Headset aus. Der Preis für das kuriose Stück wird sogar überraschend niedrig sein.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Toaster Swipe: Niedliches neues Casual Game eignet sich perfekt für die Frühstückspause

Der Titel der App deutet es bereits an: In Toaster Swipe dreht sich alles um einen Toaster und weitere Frühstücks-Utensilien.

Toaster Swipe

Toaster Swipe (App Store-Link) wurde vor wenigen Tagen frisch im deutschen App Store veröffentlicht und lässt sich kostenlos auf iPhones und iPads herunterladen. Die Anwendung benötigt zur Einrichtung auf iPhone oder iPad mindestens iOS 8.0 oder neuer sowie etwa 21 MB an freiem Speicherplatz. Eine deutsche Lokalisierung ist bis dato noch nicht vorhanden, man muss demnach mit einer englischen Sprachversion Vorlieb nehmen.

„Toaster Swipe ist ein schnelles Frühstücks-Arcade-Spiel mit lustigen Puzzle-Elementen, das deine Reflexe testet und schnelle Entscheidungen erfordert“, so beschreibt der Entwickler Aurimas Garuolis sein niedliches Casual Game. „Wische, um einen kleinen Toaster mit Kohldampf an stacheligen Donuts und wütenden Gabeln vorbeizuführen, um so viel Toast zu machen, wie du kannst. Verbessere deine Toastkräfte mit Kaffee- und Marmeladenboosts, um Level schneller zu beenden und höhere Punktzahlen zu erlangen.“

Selbst kreativ werden im integrierten Level-Editor

Gespielt werden kann Toaster Swipe entweder in einem Level-Modus, in dem mehr als 20 herausfordernde Welten zur Verfügung stehen, oder auch in drei verschiedenen Endlos-Leveln, in denen man so lange wie nur eben möglich überleben muss. Das Gameplay ist dabei so simpel wie herausfordernd: Über einfache Wischgesten wird der hungrige Toaster durch die mit Hindernissen gespickten Welten geschubst, wo er nach Möglichkeit so viele Gegenstände wie nur möglich aufnehmen und ein vorgegebenes Ziel erreichen muss. Toastscheiben beispielsweise verleihen dem Toaster neue Energie, und Dosen voll Marmelade ändern seine Richtung. Vorsicht heißt es allerdings vor spitzen Gabeln oder zackigen rosa Donuts – Kontakt mit ihnen sollte nach Möglichkeit vermieden werden.

Zu den weiteren Features von Toaster Swipe zählt ein Level-Editor, über den eigene Welten erstellt und mit der Game-Community geteilt werden können. Auch der Spieler selbst kann auf Level, die von anderen Nutzern kreiert worden sind, zurückgreifen und diese herunterladen. Zusätzlich lässt sich der Toaster-Protagonist über zusätzliche freischaltbare Skins verschönern, und auch Highscore-Listen und Erfolge vom Game Center finden sich in diesem niedlichen Casual Game. Ebenfalls verzichtet wurde auf die Einbindung von In-App-Käufen – dafür muss man allerdings auch mit der gelegentlichen Einblendung von Werbung leben.

WP-Appbox: Toaster Swipe (Kostenlos, App Store) →

Der Artikel Toaster Swipe: Niedliches neues Casual Game eignet sich perfekt für die Frühstückspause erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Thimbleweed Park: Neues Spiel vom Monkey-Island-Erfinder

Monkey-Island-Fans aufgepasst: Ron Gilbert, der Schöpfer des Adventure-Klassikers, hat mit Thimbleweed Park ein neues Abenteuerspiel entwickelt. Es handelt sich dabei um einen Neo-Noir-Krimi, der im Jahr 1987 angesiedelt ist und fünf spielbare Charaktere bietet.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Alternative zu iCloud: So richtet ihr Owncloud auf iPhone und iPad ein

Die Festplatte ist abgeschmiert, die Daten-DVD zerkratzt und der Laptop geklaut? Es gibt viele gute Gründe, die eigenen Daten einer Cloud anzuvertrauen. Als Apple-Nutzer liegt es nahe, eure Daten Apples iCloud anzuvertrauen. Wie bei jedem amerikanischen Dienst, gilt dafür aber nicht der strenge deutsche Datenschutz. Wollt ihr ganz sicher sein,[...]

Der Beitrag Alternative zu iCloud: So richtet ihr Owncloud auf iPhone und iPad ein erschien zuerst auf Applepiloten.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Samsung Galaxy S8: So soll der iPhone-8-Killer aussehen

Samsung lässt sich vom Rückschlag durch den Akku des Galaxy Note 7 nicht – oder nicht sehr – unterkriegen, es muss ja irgendwie weitergehen. Auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona wurde zwar kein Smartphone gezeigt, aber ganz ohne frisches Futter müssen wir nicht auskommen. Evan Blass hat ein Foto getwittert, das wie ein Presse-Foto des Galaxy S8 aussieht.

Samsung Galaxy S8 soll für das iPhone 8 gerüstet sein

Evan Blass ist ein bekannter Leaker im Smartphone-Business. Er hat heute früh ein Foto auf der Micro-Blogging-Plattform Twitter veröffentlicht, das nicht weiter beschriftet ist – er stellt nur die Behauptung auf, dass das ist, worauf alle gewartet hätten. Das wiederum dürfte eine Anspielung auf das Galaxy S8 von Samsung sein, das auf dem MWC 2017 nicht gezeigt wurde. Samsung will mit der Vorstellung eines neuen Smartphones noch etwas warten, um nicht denselben Fehler zu begehen wie beim Galaxy Note 7.

Dem Vernehmen nach handelt es sich hierbei um ein Render-Bild, das Samsung womöglich für Promotion-Zwecke verwenden will. Zu sehen ist ein gebogener OLED-Bildschirm, der allerdings nicht ganz die Ränder bedeckt. Allerdings kommt das Smartphone mit ziemlich schmalen Rändern aus.

Man kann aus dem Foto sonst keine weiteren technischen Details ableiten. Der Bildschirm könnte eine Diagonale zwischen 5,8 und 6,2 Zoll bekommen mit einer Quad-HD+-Auflösung – das sind bislang nur Spekulationen. Des Weiteren wird über den Prozessor gesagt, dass es sich um einen Exynos 9 handeln könnte, der mit 4 GB RAM und mindestens 64 GB Flash-Speicher beglückt wird. Für offizielle Informationen muss ohnehin bis zum 29. März gewartet werden, wenn Samsung seine Keynote stattfinden lässt, auf der das S8 vorgestellt wird.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Finder komplett beenden: Terminal-Kommando erweitert Menü

Finder Feature GesichtApples Dateimanager, die mit einem freundlichen Gesicht geschmückte System-Komponenten aktueller macOS-Installationen, lässt sich ab Werk nicht vollständig beenden. Zwar gestattet euch die Tastenkombination CMD+ALT+ESC den Finder neu zu starten, auf den Standard-Befehl CMD+Q reagiert der Dateimanager üblicherweise jedoch nicht. Eine nachvollziehbare Entscheidung. Unter anderem kümmert sich die im Verzeichnis /System/Library/CoreServices/ versteckte Anwendung um die Anzeige […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Tim Cook: Mac verschmilzt nicht mit iPad

Ganzen Artikel auf macprime.ch lesen

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 8: Apple soll auf USB-C-Anschluss setzen

iphone-8-800x297Rund um das vermeintlich kommende Top-Modell der iPhone-Reihe – derzeit vielfach „iPhone 8“ genannt  – kursieren bereits viele Gerüchte. Will man diesen Glauben schenken, so können wir damit rechnen, dass dieses Premium-iPhone über ein gebogenes OLED-Display verfügen wird. Zudem soll der physische Home-Button verschwinden und durch eine „Function Area“ ersetzt werden. Auch das kabellose Laden wird immer wieder als neue Feature genannt.

USB-C?
Allerdings gibt es jetzt eine weitere Information, welche sehr interessant ist. Angeblich will das renommierte Wallstreet Journal in Erfahrung gebracht haben, dass Apple zumindest bei diesem Modell auf den Lightning-Anschluss verzichten wird und auf USB-C setzen will.

Nachdem das neue MacBook Pro bereits über diese Anschlussart verfügt, wäre es durchaus denkbar, dass Apple den USB-C-Anschluss als neuen Standard einführt. Der Nachteil wäre natürlich, dass die bis jetzt angeschafften Lightning-Peripherie-Geräte nicht mehr nutzbar wären (außer es lässt sich ein Adapter verwenden) und neu gekauft werden müssten.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

MWC: Pokémon Go: "Die schlechteste Vorhersage aller Zeiten"

Pokemon Go: "Die schlechteste Voraussage aller Zeiten"

John Hanke erzählt auf dem MWC, wie sie sich beim Start von Pokémon Go ein bisschen verrechnet haben. Auch für Fans des Vorgängerspiels Ingress hat der Niantic-CEO ein paar Neuigkeiten.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

AppMinimizer 2.1 - $3.99

AppMinimizer is the only app minimizer you'll ever need. Do you simply want to minimize all your open apps, without the fuss of going through them one-by-one? Do you want to be able to do it with a single click? Or--even better--with a single... keyboard shortcut? Look no further!

  • Easy-to-use AppMinimizer sleeps unobtrusively in your menu bar, waiting for... orders
  • Ultra-fast minimizing of all your open applications will take no more than... milliseconds
  • Cmd+Shift+M is all it takes to instantaneously minimize all your open apps--really!


Version 2.1:
  • Speed improvement
  • Minor tweaks


  • OS X 10.7 or later


Download Now
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Facebook bringt Videos auf Apple TV

Facebook Video auf Apple TV

Mit einer neuen tvOS-App stehen die über das soziale Netzwerk verbreiteten Videos nun auch auf dem Fernseher zur Verfügung. Likes lassen sich per Siri-Fernbedienung erteilen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Microsoft kündigt Xbox Game Pass mit 100+ Spielen an

Microsoft hat aktuell einen Xbox Game Pass mit mehr als 100 Spielen angekündigt.

Für eine monatliche Gebühr können Nutzer auf eine Bibliothek von aktuell mehr als 100 Spielen zugreifen. Dabei handelt es sich sowohl um Titel der Xbox One, als auch der alten Xbox 360. Mit dabei sind viele Top-Titel von bekannten Entwicklern und Publishern, darunter 2K, 505 Games, Capcom, SEGA und Warner Bros.

Offline-Speicherung statt Streaming

Die Spiele werden dabei allerdings heruntergeladen und offline gespeichert,statt gestreamt. Das sorgt für eine bessere Zuverlässigkeit und Qualität. Aktuell können bereits einige Xbox-Insider das Programm testen. Noch im Frühling sollen dann alle Spieler in den Genuss des neuen Angebots kommen, wie Microsoft ankündigt.

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Samsung Galaxy S8: Leak zeigt Design des iPhone-8-Rivalen

Samsung Galaxy S8: Leak zeigt Design des iPhone-8-Rivalen auf apfeleimer.de

Am 29. März 2017 findet in New York City eine neue Samsung Unpacked statt, die in diesem Jahr das Samsung Galaxy S8 und das Galaxy S8+ mit sich bringen dürfte. Noch vor dem eigentlichen Event hat der bekannte Twitter-Insider Evan Blass das Design des neuen Samsung-Flaggschiffs offenbart.

Samsung Galaxy S8: Neuer Leak offenbart Design

Ein simpler Tweet mit den Worten „I think this is what you’ve been waiting for.“ und einem Bild sagt mehr als als viele Worte. Sehr interessant ist dabei, dass das Galaxy S8 den bisherigen Mockups des iPhone 8 nicht unähnlich sieht, wie sich im Folgenden sehen lässt:

Gerade der fehlende physikalische Homebutton fällt als Unterschied zum aktuellen Samsung Galaxy S7 (Edge) auf. Abseits dessen sind keine großen Unterschiede zum aktuellen Flaggschiff zu finden, der bisher verwendete Fingerabdruckscanner soll auf die Rückseite des Gehäuses gerückt sein.

Apple iPhone 8 im Kampf gegen das Galaxy S8

Das Samsung Galaxy S8 bzw. Galaxy S8+ wird aller Voraussicht nach den größten Rivalen für das Apple iPhone 8 darstellen. Sollte das Galaxy S8 stark vorlegen, dann wäre Apple entsprechend gefordert und müsste mit dem iPhone 8 nachlegen. Angesichts der bisherigen Gerüchte scheint Apple aber auch einiges mit dem iPhone 8 in petto zu haben.

Der Beitrag Samsung Galaxy S8: Leak zeigt Design des iPhone-8-Rivalen erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Parce Plus: WLAN Steckdose verbessert, Vorbestellung läuft, HomeKit-Zertifizierung noch ausstehend [Update]

Die Parce One war eine der wenigen Funksteckdosen, die mit Apples Homekit-Technik ferngesteuert geschaltet werden konnten. Durch einen Rückruf mussten alle Exemplare zurückgeschickt werden. Der verbesserte Nachfolger Parce Plus wird derzeit noch ohne offizielle HomeKit-Zertifizierung zur Vorbestellung angeboten, soll Apples Smart-Home-Framework aber unterstützen.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im AppStore am 1.3.17

Bildung

WP-Appbox: Pronouns Pro: English (1,99 €, App Store) →

Dienstprogramme

WP-Appbox: Clean & Clear Duplicate Contacts & Check Memory (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: UBNTControl (Kostenlos, App Store) →

Foto & Video

WP-Appbox: Camera VR Blend (Kostenlos, App Store) →

Lifestyle

WP-Appbox: Bill Splitter - Split a Bill and Add a Tip! (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Screaming Drag Alarm Clock (Kostenlos, App Store) →

Foto & Video

WP-Appbox: HD Player Pro (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: picTrove Pro - image search for iOS 6+ (Kostenlos, App Store) →

Sticker

WP-Appbox: Poo Emoji 1 : Nette Belebte Poop Emoji Aufkleber (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Pixels Sticker Pack (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Raptor Cop Animated Stickers stickers for iMessage (Kostenlos, App Store) →

Spiele

WP-Appbox: Feeloo (0,99 €, App Store) →

WP-Appbox: The Amazing Bernard (Kostenlos+, App Store) →

WP-Appbox: Leckeren Süßigkeiten Slasher Mania Pro - kühl ninja Fingerbewegung Spiel (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Tile Rotation (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Jacky Where Is It? (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: ZoO zZer (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Witches' Brew - Halloween potion making fun! (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: May & Yam Against Pollution (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: ZhugeNu: Chinese Style Tower Defense (Kostenlos, App Store) →

Untersuchung

WP-Appbox: Dinosaur & JurassiCraft for Minecraft PC Mod Guide (Kostenlos, App Store) →

 

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

AppKiller 2.2 - $3.99

AppKiller lets you close all your open apps, with the fuss of going through them one-by-one. Do you want to be able to do with a single click? Or - even better - with a single... keyboard shortcut? Look no further!

Features
  • Easy-to-use: App Killer sleeps unobtrusively in your status bar and waiting for... orders
  • Ultra-fast: Killing all your open application will take no more than... milliseconds
  • Cmd+Shift+K: And that's all it takes to instantaneously kill all your open apps--really!


Version 2.2:
  • Speed improvement
  • Minor tweaks


  • OS X 10.7 or later


Download Now
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple TV: Bei Conrad gut 50 Euro unter Verkaufspreis

Shortnews: Bei Conrad bekommt ihr den Apple TV der aktuellen Generation in der 32 GB-Ausführung deutlich unter Apples angesetztem Verkaufspreis. Erst heute Morgen hat Facebook seine App auf der Set-Top-Box verfügbar gemacht. Daneben lassen sich auch Netflix, ARD, ZDF, Plex und viele weitere Apps im Store dafür finden.

Bei Conrad zahlt ihr nur noch 129 Euro statt der regulär veranschlagten 179 Euro. Möglich wird das durch einen Gutschein. Und so geht es:

1. Klickt auf die Conrad-Produktseite und legt das Produkt in den Warenkorb
2. Generiert euch hier einen Gutschein über 10 Euro
3. Fügt den Gutschein im Warenkorb ein
4. Nun kostet der Apple TV 32 GB nur noch 129 Euro

Versandkosten entfallen für Neukunden und diejenigen, die den Apple TV im Conrad-Store abholen.

Danke an alle Tippgeber.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Iconiq 2.1 - $5.99

Iconiq could be the only icon generator you'll ever need. Do you simply want to take your icon design and automatically generate all the needed icons, depending on the platform, without the fuss of going through them one by one? Do you want to be able to do it with a single click? Look no further!

Features
  • Easy to Use - just drag-and-drop a large icon file (preferably at least 512x512), choose your target platform, and click Export. Iconiq will take care of the rest!
  • Ultra-Fast - No reason to waste any more time. This will literally take... a couple of seconds.
  • Versatile - MacOS apps? iOS, iPhone, and iPad? Perhaps, Apple Watch? Oh wait, was it Windows Phone/Android? Don't worry: Everything's supported.


Version 2.1:
  • Changed app icon
  • Minor enhancements


  • OS X 10.7 or later


Download Now
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Beatsx: Auch im stummen Modus mit aktivem Mikrofon

Beatsx Inear Hoerer AppleObwohl Apples neue Drahtlos-Kopfhörer, die Ende 2016 in den Markt gestarteten AirPods und die seit dem 10. Februar verfügbaren Beatsx, beide auf Apples neuen Audio-Chip „W1“ setzten, handhaben die Ohrstecker den Mikrofon-Zugriff unterschiedlich. Während die AirPods auf eine Sidetone-Funktion verzichten, die das gesprochene Wort des Kopfhörer-Besitzers aufnimmt und nicht nur an den Gesprächspartner sondern zusätzlich […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Glaube keiner Statistik, …: Umfrage sieht Apple auf Platz 20 der beliebtesten Marken

„Ich glaube nur der Statistik, die ich selbst gefälscht habe“ – dieses Zitat wird, fälschlicherweise, Winston Churchill zugeschrieben, aber es demonstriert, was gemeint ist. Nachdem Apple in mehreren Umfragen auf den vordersten Plätzen der wertvollsten Marke oder des besten Unternehmens landet, schlägt RepTrak andere Töne an. In diesem Jahr soll Apple nur auf Platz 20 kommen – aber Samsung ist noch weiter hinten.

Seit 2011 ging es abwärts

CNET hat eine Pressemitteilung ausgewertet, die von RepTrak ausging und den Ruf einer Marke für 2017 auswertet. Die Datenbasis war dabei eine Umfrage unter 170.000 Kunden, wie das Unternehmen berichtet. Demnach ging es für Apple seit 2011, als sie noch auf Platz 1 waren, bergab. Im letzten Jahr sah die Statistik den iPhone-Hersteller noch auf Platz 10, in diesem Jahr reicht es nur noch für Platz 20 – das ist der größte Absturz seit der Spitzenposition vor 6 sechs Jahren.

Samsung, Apples größter Widersacher bei Smartphones und einer der wichtigsten Partner bei deren Komponenten, musste ebenfalls Federn lassen. Wohl nicht zuletzt wegen des Galaxy Note 7, das mittlerweile nicht mehr (aber vielleicht bald wieder) auf dem Markt ist, liegen die Koreaner nur auf Platz 70.

Der Aufstellung von RepTrak zufolge genießt Rolex den besten Ruf, gefolgt von LEGO, Walt Disney, Canon und Google. Die zweite Hälfte der Top 10 wird von Bosch, Sony, Intel, Rolls-Royce und Adidas belegt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Facebook veröffentlicht Video-App für AppleTV

Nachdem Facebook Mitte letzten Monats angekündigt hatte, dass das Unternehmen eine Video-App für AppleTV veröffentlichen wird, steht diese nun als Download bereit.

Facebook Video App für AppleTV verfügbar

Ab sofort steht die im letzten Monat angekündigte Facebook Video App für AppleTV als Download bereit. Das soziale Netzwerk erfindet das Rad sicherlich nicht, allerdings stellt es eine neue Möglichkeit zur Verfügung, wie Videos aus der persönlichen Facebook Zeitleiste konsumiert werden können.

Das „Video-Angebot“ wird in insgesamt sechs Kanäle unterteile. Ihr erhaltet Videos, die von Freunden geteilt wurden, ihr seht Videos von Personen, denen ihr folgt, Empfehlungen, Top Live-Videos, gespeicherte Videos sowie kürzlich angeguckte Videos.

Die neue Facebook Video App ist übrigens Bestandteil der klassischen Facebook App. Diese könnt ihr ganz normal über AppleTv installieren. Derzeit wird die App auch gefeatured, so dass diese schneller gefunden werden kann.

Bereits im letzten Jahr stellte Facebook eine neue Funktion bereit, die es Usern ermöglicht, Videos aus der Facebook-App direkt über AppleTV zu streamen. Nun geht das Unternehmen noch einen Schritt weiter und bietet eine eigene Video-App für AppleTV an.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Augmented Reality: Apple entwickelt mit über 1.000 Mitarbeitern eigenes Produkt

Die Augmented Reality (Erweiterte Realität) gehört zu den Lieblingsthemen von Apple-CEO Tim Cook. In nahezu jedem Interview der letzten Monate äußerte er sich mit großer Begeisterung zu der Thematik (MTN berichtete: ). So gab er an, dass Augmented Reality weitaus spannender sei als die Virtual Reality (virtuelle Realität). Später sprach Cook auch von Mixed Reality, welches eine Projektion einer...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼
USB-Stick im Patronenhülsen-Design

Gadget-Tipp: USB-Stick im Patronenhülsen-Design ab 5.94 € inkl. Versand (aus China)

Origineller USB-Stick mit Kapazitäten von 4 bis 32 GB.

Leider nur USB 2.0, aber in den letzten Jahren hat das ja auch noch gereicht.

Auf jeden Fall den einen oder anderen Schmunzler wert...

Dieses Gadget gibt's bei eBay.

iOS 10.3 und macOS 10.12.4 Beta 4 veröffentlicht

[​IMG]

Erst vor einer Woche wurde die dritte Beta von iOS 10.3 sowie macOS 10.12.4 für Entwickler veröffentlicht, einen Tag später für Teilnehmer des Public Beta Testprogramms. Heute ist, beinahe zeitgleich, die jeweils vierte Beta für Entwickler und innerhalb der Public Beta erschienen.

iOS 10.3 wird APFS als Dateisystem für iOS Geräte einführen. Zudem steht das Ende für 32 Bit Apps bevor. In der...

iOS 10.3 und macOS 10.12.4 Beta 4 veröffentlicht
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Simon 4.2.2 - $99.00



Simon monitors websites and alerts you of crashes and changes.

Select pages to monitor, choose your alert options, and customize your settings. Simon does the rest.

Keep a watchful eye on your favorite sites
  • Monitor any site. Want to receive an alert when a favorite blog has been updated? Or monitor activity on your personal page? If it's on the Web, Simon can watch it for you.
  • Enjoy flexible alert options. Find out about page changes via alarms, emails, or speech. Whether you're at work or at home, Simon has an alert option to match your level of urgency.
  • Get support for multiple services. DNS, FTP, IMAP, MySQL, Twitter, SMTP. Simon has built-in support for almost any service you can imagine.


Version 4.2.2:
  • Updated support for Setapp
  • Added an in-app purchase option, so you can purchase a license without leaving the app (direct edition only)
  • Fixed the Result label when editing a Number filter to correctly display the status icon and result message
  • Changed the Script editor to prevent it from using smart quotes and dashes, which can interfere with correct script functioning
  • Fixed an exception with the MySQL service
  • A number of other minor fixes
  • Built for Sierra (but still compatible back to Yosemite)


  • OS X 10.10 or later


Download Now]]>
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Bibi & Tina Puzzle-Spaß: Über 60 Puzzle-Motive für Pferdefans zwischen 5 und 11 Jahren

In meinen jungen Jahren hätte ich eine App wie Bibi & Tina Puzzle-Spaß sicherlich auch großartig gefunden.

Bibi und Tina Puzzle-Spaß

Bibi & Tina Puzzle-Spaß (App Store-Link) wurde frisch im deutschen App Store von Blue Ocean Entertainment veröffentlicht und bietet über 60 Motive und Schnappschüsse aus allen bisherigen Bibi & Tina-Kinofilmen. Die Universal-App für iPhone und iPad lässt sich zum Preis von 2,99 Euro auf das Gerät herunterladen und benötigt zur Installation mindestens 1,15 GB an freiem Speicherplatz sowie iOS 6.0 oder neuer. Selbstverständlich stehen alle Inhalte in deutscher Sprache bereit.

In der neuen iOS-App, die sich an ein Zielpublikum im Alter zwischen 5 und 11 Jahren richtet, erwarten den jungen Nutzer über 60 spannende und witzige Motive aus allen bisher erschienenen Bibi & Tina-Kinofilmen – darunter auch Schnappschüsse aus dem gerade im Kino gestarteten vierten Teil „Tohuwabohu Total“. Drei Schwierigkeitsgrade sorgen für kniffligen Spielspaß, gleichzeitig gibt es aber auch verschiedene Joker, die beim Lösen der Puzzles helfen, wenn man einmal nicht weiter weiß.

Mehr als 20 spannende Filmausschnitte erwecken die gepuzzelten Motive zum Leben, wenn man diese richtig gelöst hat. Außerdem enthält die neue App als besonders cooles Feature ein Selfie-Tool, mit dem die Fans ganz in die Welt ihrer Lieblinge abtauchen und ein Teil davon werden können. Mit dieser Funktion können Pferdefreundinnen ihre Selbstporträts mit tollen Rahmen, witzigen Hintergründen oder vielen bunten Stickern verzieren.

Selfies können in eigene Puzzles umgewandelt werden

Ein zusätzliches Highlight: Mit nur einem Klick erstellt die App aus den intern angefertigten Selbstporträts ein einzigartiges Puzzle. Lesekenntnisse sind zur Verwendung der Bibi & Tina Puzzle-Spaß-App übrigens nicht zwingend erforderlich, weshalb auch Vor- und Grundschulkinder ohne Hindernis puzzeln und ihre Kreativität beim Gestalten eigener Motive entfalten können.

Das Puzzeln an sich geht übrigens bereits nach kurzer Zeit einfach von der Hand: Die am unteren Bildschirmrand angezeigten Puzzle-Teile werden einfach per Drag-and-Drop in den Puzzle-Rahmen eingefügt, docken automatisch an passenden Ecken an und ergeben so nach und nach das fertige Bild. Pferdefreunde sowie Fans der Bibi & Tina-Filme dürften daher mit dieser App voll und ganz auf ihre Kosten kommen.

WP-Appbox: Bibi & Tina Puzzle-Spaß (2,99 €, App Store) →

Der Artikel Bibi & Tina Puzzle-Spaß: Über 60 Puzzle-Motive für Pferdefans zwischen 5 und 11 Jahren erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple-Chef auf Aktionärsversammlung: "Wollen mehr im Pro-Bereich machen"

Veraltete Desktop-Macs, Kritik an der neuen MacBook-Pro-Generation, die Einstellung der Monitor- und vielleicht auch der Router-Sparte, Qualitätsprobleme bei neuen Betriebssystemen – Apple gibt im Mac-Segment seit geraumer Zeit kein gutes Bild ab. Besonders diejenigen Anwender, die Macs geschäftlich einsetzen, fühlen sich vernachlässigt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

ESET Virenscanner war für Mac-Schwachstelle verantwortlich

Mac HeaderAusgerechnet die Antivirus-Software der Sicherheits-Experten von ESET hat eine Schwachstelle beinhaltet, die unbefugte Nutzer per Fernzugriff Programmcode auf Macs ausführen ließ. Mittlerweile wurde die Lücke per Update gestopft. Eset Endpoint Antivirus für den Mac gehört zu den unter Heimanwendern weniger bekannten Virenscannern. Dies mag auch an dem verglichen mit alternativen Produkten eher unattraktiven Preis liegen, […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Archer Dash 2: kostenloser Endless-Runner mit Pfeil und Bogen

Gray Giant Gameshat vor wenigen Tagen sein neues Spiel Archer Dash 2 (AppStore) im AppStore veröffentlicht und es damit auch gleich in Apples neue Lieblingsspiele geschafft.

Die Universal-App als werbefinanzierter Gratis-Download ist ein Endless-Runner mit einer Besonderheit. Mit einem Bogenschützen rennt ihr durch endlose 2D-Welten, in denen nicht nur zahlreiche Hindernisse, sondern von Zeit zu Zeit auch Boss-Gegner auf euch warten.
-gki24120-
Hindernisse könnt ihr je nach Art per Displayberührung rechts überspringen oder mit Pfeil und Bogen aus dem Weg räumen. Dafür zieht ihr links übers Display, um via Hilfslinie zu zielen und dann per Loslassen zu feuern. So bahnt ihr euch euren Weg durch diesen soliden, aber doch recht schnell eintönig werdenden Endless-Runner mit Besonderheit, stellt euren eigenen Highscore auf und schaltet nach und nach neue Bogenschützen frei.

Archer Dash 2 iOS Trailer

Der Beitrag Archer Dash 2: kostenloser Endless-Runner mit Pfeil und Bogen erschien zuerst auf iPlayApps.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Pokémon GO: Niantic plant für 2017 drei grosse Feature-Updates

Pokemon GOEines davon durften wir vor kurzem sogar schon in Augenschein nehmen. Zwei weitere folgen noch und sollen allerlei Neuerung hinzufügen.
Weiter zum Artikel...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Android, iOS und dann... Sailfish OS?

Android und iOS haben den Kampf um die Smartphone-Betriebssysteme auf ganzer Linie gewonnen. Alle anderen haben verloren. Das zeigen uns die weltweiten Marktanteile vom vierten Quartal 2016. Nun will sich aber ein weiteres System den dritten Platz sichern: Sailfish OS. Und dafür hat das Unternehmen hinter dem Betriebssystem, Jolla, einige Maßnahmen ergriffen.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Facebook Video landet auf dem Apple TV

Das soziale Netzwerk Facebook hat in den USA seine bereits vor einigen Tagen angekündigte Anwendung (MTN berichtete: ) für das Apple TV veröffentlicht. Diese kann verschiedene Videos oder Live-Videos abspielen und bietet eine gute Übersicht der Clips, die im eigenen Umfeld am beliebtesten sind. Wie oben erwähnt, ist die Anwendung vorerst nur in den USA erhältlich. Ob und wann Facebook einen ...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Bring! Einkaufsliste

Rezepte welche nun mit Bring! (AppStore-Link) verknüpft sind, kannst du direkt in die Einkaufsliste importieren. So hast du alle benötigten Zutaten direkt aufgelistet. Imporierte Rezepte werden unter „Vorlagen & Rezepte“ gespeichert. Mit dabei sind Webseiten Bell, Lunchgate und NZZ Bellevue (Beispiel). Bring! bietet nun haptisches Feedback für iPhone 7 und 7 Plus und kommt mit verbesserter Offline Nutzung. Zudem wurde die Artikel Synchronisation auf der Apple Watch verbessert. Die neuste Version von Bring! Einkaufsliste gibt es kostenlos im AppStore Bring! Einkaufsliste Hersteller: Bring! Labs AG Freigabe: 4+ Preis: Gratis herunterladen
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Neue App für Verleger und Self-Publisher: bookRadar

Wie entwickeln sich meine Buchverkäufe? Hat sich die letzte Werbemaßnahme gelohnt? Was bringt meine Rabattaktion? Diese und andere Fragen beantwortet die neue App bookRadar Autoren und Verlegern.

The post Neue App für Verleger und Self-Publisher: bookRadar appeared first on Deutsche-Apps.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Die Facebook Video-App für Apple TV ist da

Nachdem im letzten Monat erste Gerüchte zu einer Video-App von Facebook für das Apple TV aufkamen, stellte das Unternehmen nur kurze Zeit später seine Pläne offiziell vor. Nun erfolgte auch schon die Veröffentlichung der App in den USA. Die Applikation dreht „um die neuesten und besten Videoinhalte auf Facebook" und soll als Premiumdienst verstanden werden. In wenigen Tagen soll die Video-App auch für ausgewählte Samsung Fernseher erscheinen.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Touch ID im Display - Apple macht ernst

Anwender erwarten, dass Apple bei dem für Herbst erwarteten iPhone 8 radikale Änderungen vorstellt. So wird Cupertinos Technikgigant angeblich einen Bildschirm verbauen, der die komplette Vorderseite des Gerätes einnimmt. So hätten Anwender ein verhältnismäßig großes Display, die Maße des Gerätes würden hingegen nicht weiter wachsen. Was aus Anwendersicht spannend klingt, stellt Apples Ingen...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Blick über den Tellerrand: Sieht so das Galaxy S8 aus?

Shortnews: Samsung wird Ende März auf einem Special-Event das Galaxy S8 präsentieren. Die Einladung dazu flatterte längst ins Haus:

Das S8 soll ein weitgehend rahmenloses Display erhalten und wohl auch ohne Hometaste auskommen. Zudem munkelt man über den neuen Sprachassistenten „Viv“, der aus Händen der Siri-Erfinder stammt.

Nun gibt Evan Blass, ein in der Tech-Industrie bekannter Leaker, einen ersten Einblick darauf, wie das Galaxy S8 aussehen könnte. Wenn man den Blick so über das Abbild streifen lässt, fällt auf, dass es deutlich in die Einladung passt.

Auch das iPhone 8 soll ein weitgehend rahmenloses Display erhalten und die Home-Taste entfernen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Ausprobiert: DKnight Big MagicBox

[​IMG]

Bluetooth Boxen gibt es aktuell wie Sand am Meer. In allen Farben, Formen und quasi von jedem Hersteller, der im Bereich Audio Geräte baut - in allen Preisstufen und Leistungsklassen. Frei nach dem Motto: "Alles ist besser mit Bluetooth", aus einer bekannten amerikanischen Sitcom, sind Bluetooth Boxen bereits vor dem iPhone 7 ohne Klinkenanschluss durchwegs weit verbreitet...

Ausprobiert: DKnight Big MagicBox
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

UltraFine 5K: Apple-Monitor von LG soll jetzt wieder funktionieren

LG UltraFine 4K und 5K

Der südkoreanische Hersteller hat Abschirmungsprobleme behoben. Verbesserte Geräte sollen zeitnah in den Handel kommen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Oppo kündigt 5-fachen optischen Zoom für Smartphones an

XXL Kamera: Oppo hat einen 5-fachen optischen Zoom für Smartphones angekündigt.

Der Smartphone-Hersteller ist hierzulande zwar weniger bekannt, in Asien jedoch einer der größten (weitere Details hier bei iTopnews.de). Auf dem MWC hat das Unternehmen nun einen 5-fachen optischen Zoom für Smartphones vorgestellt.

Das funktioniert über eine Weitwinkel- und eine Tele-Linse. Über ein spezielles Prisma wird das Licht um 90 Grad auf einen zweiten Sensor geleitet.

Oppo stellt 5x optischen Zoom für Smartphones vor 

Dieser bleibt somit versteckt und der Nutzer selbst sieht auf dem Smartphone nur eine einzige Linse. Somit kann ein besserer Zoom ohne zusätzliche große Linsen erreicht werden. Damit die Fotos dabei nicht verwackeln, ist auch eine neue Bildstabilisierung mit an Bord.

Die ganze Apparatur ist nur etwa 5,7 mm dick. Ein kleines Problem gibt es jedoch: Das dazugehörige Smartphone fehlt noch. Es wurde nur die Technologie vorgestellt, aber kein Gerät, in dem sie aktuell verwendet wird, wie AndroidAuthority berichtet.

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Zusatzakku, Ladegerät und Bluetooth-Lautsprecher günstiger

Anker Bluetooth SpeakerDer Zubehörhersteller Anker bietet für kurze Zeit drei mit iPhone und iPad kompatible Artikel zum Sonderpreis an. In Verbindung mit einem Rabattcode lässt sich Preis der Produkte teils deutlich reduzieren. Beim Kauf der des aus einem Anker-Akku PowerCore 20100mAh und einem 2-Port-USB-Ladegrät bestehenden Kombi-Angebots bezahlt ihr nach Eingabe des Gutscheincodes F78GVH8V 10 Euro weniger, der […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Jacky Where Is It? Cooles Suchspiel für Groß und Klein

Heute dürfen sich besonders Kinder über die kurzzeitig kostenlose App freuen. Aber auch Erwachsene finden in diesem Spiel eine schöne Herausforderung, ohne ballernd durch die Gegend zu laufen. Einfache Zeichnungen können ja so spannend sein. Von 0,99 EUR auf 0,00 EUR reduziert
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Media Markt: Zwölf Prozent Rabatt auf iTunes-Store-Guthabenkarten

Nach Netto, Marktkauf und Edeka hat auch die Elektronikkette Media Markt in dieser Woche eine Sonderaktion für iTunes-Karten gestartet. Bis zum Samstag, den 04.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

„YouTube TV“: neuer TV-Streaming-Dienst für 35 Dollar pro Monat – 43 Sender verfügbar

YouTube hat mit „YouTube TV“ einen neuen TV-Streaming-Dienst vorgestellt, mit dem das Unternehmen die heutige TV-Welt aufmischen möchte. Für 35 Dollar pro Monat erhalten Kunden Zugriff auf 43 Sender.

YouTube kündigt YouTube TV an

Die Fernsehlandschaft verändert sich und Internet-Streaming-Dienste sind beliebter denn je. iTunes, Netflix, Amazon Prime Video und die Mediatheken der TV-Sender stehen hoch im Kurs. Mit YouTube TV drängt ein weiterer Dienst auf den Markt, allerdings zunächst nur in den USA.

Unabhängig von YouTube Red, wird YouTube eine weitere, separate App für den neuen TV-Streaming-Dienst veröffentlichen, so Google. Der Service wird unter anderem auf mobilen Geräten, Computern, TVs (via Chromecast) verfügbar sein.

Um den neuen YouTube TV Service anbieten zu können, kooperiert YouTube mit verschiedenen Fernsehsendern und Netzwerken. Insgesamt 43 Sender sind zunächst an Bord, darunter ABC, CBS, Fox, NBC, ESPN und viele weitere. Auch ein digitaler Festplattenrekorder ist inkludiert. Mit diesem könnt ihr so viele TV-Inhalte aufnehmen, wie ihr möchtet. Einzige Einschränkung, die aufgenommenen Inhalte werden nach neun Monate gelöscht.

In der YouTube TV Mitgliedschaft für 35 Dollar ist ebenso der Zugriff auf die YouTube RED Originals. Wann genau der neue YouTube TV Service startet, hat das Unternehmen nicht bekannt gegeben. Es heißt „sehr bald“. Zunächst geht es in den USA los, der internationale Start soll zeitnah erfolgen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Reputation Institute: Apples Ansehen gesunken

Mehr als 170.000 Bewertungen fließen in die alljährliche Aufstellung des Reputation Institute ein, um daraus die "Global RepTrak 100" zu erstellen. Die Liste bildet ab, welche Unternehmen als besonders vertrauenswürdig gelten, gleichzeitig auch wie wahrscheinlich es ist, dass Kunden Marke und Produkte weiterempfehlen. Da ein umfassendes Bild gezeichnet werden soll, tragen zudem Ansehen als Arbe...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Facebook Video: App für Apple TV ist da

Facebook hat Facebook Video, seine angekündigte App für das Apple TV veröffentlicht. Nutzer der TV-Box können die App ab sofort im ‚App Store laden.

Die unlängst von Facebook angekündigte App für das Apple TV ist nun vom Zuckerberg-Konzern veröffentlicht worden. Die App fokussiert sich zunächst auf Videos von Freunden.
Mit der Facebook-App für Apple TV können Nutzer Videos von Freunden, abonnierten Personen und Seiten schauen, in beliebte Live-Videos schalten und Videos basierend auf den eigenen Interessen entdecken.

Facebook auf dem großen Bildschirm

Das Unternehmen hatte die App erstmals vor zwei Wochen offiziell angekündigt. Damals erklärte man, man arbeite schon länger daran Facebook auf den Fernseher zu bringen, da die Nutzer schon lange eine Möglichkeit suchten Facebook auf dem großen Bildschirm zu nutzen. Uns stellte sich hier die Frage: Ist das so?

Facebook Video / 9to5Mac

Facebook Video- 9to5Mac

Es ging auch das Gerücht, Facebook könnte Spiele der amerikanischen Baseballliga streamen, in dieser Richtung bestätigte sich aber zunächst nichts.
Wie gefällt euch die neue App von Facebook für das Apple TV? Wir sind gespannt auf eure Meinung!

The post Facebook Video: App für Apple TV ist da appeared first on Apfellike.com.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Bis zu 45 Prozent Rabatt bei Anker: Akku, Ladegerät und Lautsprecher reduziert

Noch bis Donnerstagabend bietet Anker bis zu 45 Prozent Rabatt auf drei interessante Produkte an. Wir stellen euch die Schnäppchen vor.

Anker Mail

Anker SoundCore Sport XL: Ihr habt tatsächlich noch keinen Bluetooth-Lautsprecher? Dann bekommt ihr diesen kleinen Brüller heute für nur 39,99 Euro. Nutzt dazu einfach den Gutscheincode 3K3MXKOZ. Nach einer spielend einfachen Kopplung über Bluetooth versorgt der Anker SoundCore XL den Nutzer mit einem klaren Sound, die maximale Lautstärke ist angesichts der Größe völlig in Ordnung. Bass-Wunder sollte man dagegen nicht erwarten, aber auch hier haben wir schon deutlich weniger kraftvolle Lautsprecher gehört. Angesichts des Preises von nur 40 Euro muss sich der SoundCore XL definitiv nicht vor der Konkurrenz im Segment bis 80 oder gar 100 Euro verstecken.

Angebot
Anker SoundCore Sport XL Bluetooth Lautsprecher...

Anker - Elektronik

159,99 EUR - 100,00 EUR 39,99 EUR

Anker PowerPort+ 6: Gestern haben wir ja erst über die Tizi Tankstation 5x Mega berichtet, die fünf USB-Anschlüsse mit bis zu Watt Leistung bietet. Bei Anker gibt es das mit dem Gutscheincode TCRQ2XNN noch ein wenig günstiger, nämlich für 23,99 statt 41,49 Euro. Der Anker PowerPort+ 6 verfügt sogar über sechs USB-Anschlüsse und liefert bis zu 60 Watt Leistung. Für Android-Nutzer interessant: Ein Anschluss unterstützt die QuickCharge-Technologie und lädt kompatible Smartphones noch schneller auf.

Angebot
Anker PowerPort+ 6 Premium 60W 6-Port USB...

Anker - Elektronik

45,99 EUR - 13,00 EUR 23,99 EUR

Anker PowerCore & Ladegerät: Damit euch unterwegs nicht der Saft ausgeht, könnt ihr euch den PowerCore-Akku mit 20100 mAh Kapazität heute ebenfalls zum Vorzugspreis sichern. Mit dem Gutscheincode F78GVH8V zahlt ihr statt 45,99 nur noch 35,99 Euro. Obendrauf gibt es noch ein kompaktes Ladegerät mit zwei USB-Anschlüssen, so kann auf der nächsten Urlaubsreise garantiert nichts mehr schief laufen.

Angebot
Anker PowerCore 20100mAh externer Akku Power Bank...

Anker - Elektronik

59,99 EUR - 14,00 EUR 35,99 EUR

Solltet ihr euch für mehrere Produkte interessieren, müsst ihr anscheinend mehrere Bestellungen aufgeben, um den vollen Rabatt zu erhalten, da immer nur einer der Gutscheine eingelöst werden kann.

Der Artikel Bis zu 45 Prozent Rabatt bei Anker: Akku, Ladegerät und Lautsprecher reduziert erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

WWDC ’17 Wallpaper

In diesem Jahr findet die Worldwide Developer Conference vom 5. – 9. Juni in im McEnery Convention Center in San Jose statt. Passen zur Veranstaltung für Entwickler von macOS, iOS, watchOS und tvOS Apps gibt es Wallpaper für Desktop, iPad und iPhone.

Übrigens: Apple überträgt die Eröffnungsveranstaltung direkt via Livestream.

Es sei diese Galerie birchtree.me von @MattBirchler empfohlen

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple stellt iPad Pro & Apple Pencil als Drucker-Alternative vor

Bereits seit einigen Wochen hat Apple nicht nur zum iPhone 7 und zur Apple Watch neue Werbekampagnen laufen, sondern auch zum iPad Pro. Die Videos basieren alle auf Tweets von Nutzern, die sich über Computerprobleme beschweren. Natürlich kann das Apple-Tablet das Problem mit Leichtigkeit lösen. Im neuesten Video bringt man auch noch den Apple Pencil ins Spiel und möchte das Ausdrucken einfach ersetzen.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

YouTube kündigt Online-Service „YouTube TV“ an

YouTube-CEO Susan Wojcicki kündigte gestern in Los Angeles einen neuen Service an. Mit YouTube TV will das Unternehmen künftig den klassischen Fernsehmarkt erobern. Zum Start schlägt der Dienst für nur 35 $ mit 4 großen Netzwerken und unbegrenztem DVR-Service auf.

Mit dem Motto „Broadcast Youself“ hat sich YouTube in den vergangenen 12 Jahren einen Namen als DIE universelle Online-Plattform für (jugendfreie) Videos aller Art gemacht. Im Gegensatz zum klassischen Fernsehen können Nutzer hier selbst Inhalte beitragen. So gibt es inzwischen fast nichts, was es nicht gibt: Musikvideos, Tutorials, Unboxing-Videos, Produkttests oder Serien. Über eine Milliarde Stunden Videomaterial liefere die Videoplattform jeden Tag aus, wie YouTube erst vorgestern bekanntgab.

Mit dem kostenpflichtigen YouTube Red testet die Plattform in den USA bereits seit einiger Zeit eine werbefreie Alternative, die noch in diesem Jahr auch in Europa verfügbar werden könnte. Anfangs vermutete man, dass YouTube Filme und Fernsehserien in diesen Dienst integrieren könnte.

„Die Konsumenten sagen uns, sie wünschten, Fernsehen sei mehr wie YouTube.“

Nach einigen Spekulationen kündigte YouTube-CEO Susan Wojcicki gestern nun offiziell den baldigen Start eines separaten Services an: mit YouTube TV drängt das Unternehmen künftig auf den Fernsehmarkt. Zum Start habe man 4 große lokale Rundfunk-Netzwerke (Fox, ABC, CBS & NBC) mit 39 Sendern im Boot, die man über eine separate YouTube-TV-App auch ohne Kabelanschluss empfangen kann. Darüber hinaus können die Kunden sämtliche YouTube Red Original Serien und Filme genießen. Der Nutzer entscheidet, ob er die Inhalte auf dem Smartphone, dem Tablet, seinem Laptop oder auf dem Fernseher ansehen will.

Enthaltene Sender:

CW, Telemundo, ESPN, ESPN2, ESPN3, CSN, Fox Prime Ticket, FSI, NBCSN, USA, FX, Freeform, Disney, E, ESPN U, FS2, BTN, ESPN SEC, Bravo, Oxygen, FX, Syfy, Disney Junior, Disney XD, NBC Universo, CBS Sports Network, ESPN News, NBC Golf, National Geographic, MSNBC, Fox News, CNBC, Fox Business, Local Now, FXM, Sprout, Universal, Nat Geo Wild, Chiller

Für nur 35 $ im Monat (etwas dem halben Preis eines üblichen Kabelanschlusses in den USA) können bis zu 6 Nutzer den Service gleichzeitig in Anspruch nehmen. Neben dem reinen Zugang ist in der Gebühr auch ein Cloud-DVR-Service – also ein digitaler Videorecorder – mit unbegrenztem Cloud-Speicher enthalten. Mit diesem können Nutzer so viele – auch gleichzeitig laufende – Inhalte speichern, wie sie wollen. Nach 9 Monaten werden diese jedoch gelöscht. Außerdem soll der Dienst jedem Nutzer individuelle Programm-Vorschläge machen, die durch Techniken maschinellen Lernens fortlaufend verbessert werden sollen, um mit der Zeit ganz dem Geschmack des Zuschauers zu entsprechen.

Daneben bietet YouTube zwei Add-on-Netzwerke (Showtime & Fax Soccer Plus), über deren Preis noch nichts bekannt ist. Der Dienst wird noch im Frühjahr in den größten Metropolen der USA starten und nach und nach auf immer mehr Bundesstaaten ausgeweitet. Wie zuvor bei YouTube Red ist nicht klar, ob und wann YouTube den Service auf andere Länder ausweitet.

[via 9to5Mac]

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Bis zu fünf Geräte gleichzeitig aufladen: "tizi Tankstation 5x Mega" macht es möglich

Das neue USB-Ladegerät "tizi Tankstation 5x Mega" (Amazon-Partnerlink) des in München beheimateten Herstellers equinux eignet sich besonders für Familien, Wohngemeinschaften, Cafés und Arbeitsgruppen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

MWC 2017: LG, Sony und Huawei blasen zum Angriff gegen das iPhone

MWC 2017

Wie jedes Jahr findet derzeit der GSMA Mobile World Congress, kurz MWC 2017, in Barcelona, Spanien statt. Und die Smartphone Hersteller dieser Welt nutzen diese Zusammenkunft, um ihre Flagship-Geräte vorzustellen, die dieses Jahr um die Gunst der Kunden buhlen sollen. Japan auf dem MWC 2017: das Sony Xperia XZ Premium Sony schickt das Xperia XZ Premium (...). Weiterlesen!

The post MWC 2017: LG, Sony und Huawei blasen zum Angriff gegen das iPhone appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Unitymedia Horizon mit Netflix – Vodafone streamt Serie in Ultra HD

Unitymedia Horizon NetflixUnitymedia-Kunden mit einer Horizon-Box unter dem Fernseher dürfen sich auf eine direkte Netflix-Integration freuen. Von Mitte März an soll der populäre Streaming-Dienst als eigenständige App auf der Horizon-Plattform zur verfügbar sein. Netflix-Kunden können sich dann mit ihren bestehenden Zugangsdaten in der App anmelden, für Neukunden steht die Möglichkeit zur Registrierung inklusive der üblichen 30 Tage […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Augmented Reality: Apple beschäftigt offenbar riesiges Team

Augmented Reality: Apple beschäftigt offenbar riesiges Team

Einem Analysten zufolge kümmern sich 1000 Ingenieure bei dem Konzern um das Thema erweiterte Realität. Erste Funktionen könnten im "iPhone 8" debütieren.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

App des Tages: Neuerscheinung Evergrow heute günstiger

Das gelungene Game Evergrow ist schon kurz nach der Veröffentlichung im Angebot.

Vor knapp zwei Wochen erschien der Titel im App Store. Nun wurde der Preis von 2,99 auf 1,99 Euro gesenkt. Wir haben das Spiel bereits in unserer iOS-Favoritenliste der besten Apps der Woche (KW 7) aufgenommen.

Evergrow kurz nach Start bereits im Angebot

Euer Ziel in den Spiel ist es, immer mehr Blöcke um Euch zu sammeln, um zu wachsen und stärker zu werden. So fliegt Ihr durch die schön gestalteten Umgebungen und versucht, am Leben zu bleiben. Auf In-App-Käufe verzichten die Entwickler. Dafür sind kostenlose iMessage-Sticker mit dabei.

Evergrow Evergrow
Keine Bewertungen
2,99 € 1,99 € (universal, 112 MB)
-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

So verwenden Sie iMessage auf mehreren Geräten und lösen damit Probleme

iMessage ist ein Nachrichten-Dienst für nahezu alle Apple-Produkte. Jedoch hat ein solcher plattformübergreifender Dienst auch seine Tücken. Vor allem bei falscher Einrichtung kann es vorkommen, dass manche Nachrichten nru auf dem iPhone erscheinen, während andere nur auf dem Mac oder iPad auftauchen oder völlig verloren gehen. Damit Ihnen das nicht passiert, möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie den Dienst richtig einrichten.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Publishing-Software QuarkXPress erhält Bildbearbeitungsfunktionen

Der Softwarehersteller Quark hat heute die nächste Generation seiner Publishing-Lösung QuarkXPress angekündigt. QuarkXPress 2017 soll im zweiten Quartal auf den Markt kommen und bietet als wichtigste Neuerung Bildbearbeitungsfunktionen, um Bilder direkt in der Anwendung editieren zu können.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Das iPad Pro als Ersatz … für einen Drucker?

Apple hat ein neues Video aus der jüngst angelaufenen Werbekampagne für das iPad Pro veröffentlicht. Das Motto hinter der Kampagne lautet: »Echte Probleme… beantwortet.« Erneut sieht man in dem Clip eine Person, welche einen ausgedruckten Tweet vor dem Gesicht hält und darin ein »echtes Problem« beschreibt. In diesem Fall das Problem, dass man auf der Arbeit Dinge ausdrucken will und als Erste ...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple überholt iCloud-Status-Anzeige – und hat gleich den nächsten Ausfall

Onlinespeicher - iCloud

Die bislang nicht immer zuverlässige "Apple Systemstatus"-Website, die Probleme bei allen Internet-Diensten des Konzerns weitergibt, wurde verbessert – und konnte sofort ihre Nützlichkeit demonstrieren.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon Blitzangebote: iPhone 7 Hüllen, Devolo Powerline, PowerBanks, LED Schreibtischlampe, Apple Watch Armbänder und mehr

Weiter geht es am heutigen Tag mit neuen Amazon Blitzangeboten. Der Online-Händler bedient sich nahezu am gesamten Produktportfolio und reduziert unter anderem Artikel aus dem Bereich Elektronik & Technik, Heimwerken, Garten, Sport, Freizeit etc.

Das Motto des heutigen Tages lautet „Entdecken Sie Blitzangebote, Angebote des Tages, Schnäppchen, Deals und Coupons. Angebote gelten solange wie angegeben bzw. solange der Vorrat reicht. Prime-Mitglieder erhalten 30 Minuten früher Zugriff auf Blitzangebote.

Amazon Blitzangebote

07:40 Uhr

iPhone 6 / iPhone 6s Hülle PITAKA Schutzhülle aus Hochwertigem Holz und Aramidcore Dünne Case mit...
  • Dünn und leicht - nur 0,04 Zoll dick und 0,7 Unzen schwer, klasse Design und pass genau mit...
  • Aus FSC-zertifiziert angebautem Holz und Aramidcore, keinem aufgesetzten Furnier

08:15 Uhr

Salcar - Externes CD/DVD RW Brenner USB2.0 DVD Laufwerk Universal DVD SuperDrive (Original Chip mit...
  • Einfacher Anschluss, Plug & Play
  • Vollständig kompatibel mit USB2.0-/USB1.0-Schnittstellen

08:30 Uhr

iPhone 7 Plus Hülle PITAKA Schutzhülle aus Aramid (Kugelsicheres Material) Dünne 0.65mm...
  • Dünn und leicht - nur 0,03 Zoll dick und 0,42 Unzen schwer, klasse Design und passt genau mit...
  • Aus 100% Aramid-Faser (5 mal stärker als Stahl bei gleichem Gewicht)

08:45 Uhr

MUSIC ANGEL ® Tragbere Kabellose Lautsprecher mit Bluetooth 4.0 und TF Karte Funktion 12 Uhren...
  • 1.Soundqualität mit Super Bass: Es hat zwei sehr stärken 6W Klanglaufwerke, bieten deutlich tiefe...
  • 2. Tragbare Audiosgerat: Einfach zu targen, wo Sie in Hause oder Außflug kommen. Elegantes...

09:00 Uhr

2,0 Zoll Action Kamera, VicTsing Sports Action Camera 12MP Full HD 1080p Action Cam Wasserdichte...
  • 【2-Zoll-HD-LCD-Display.】Mit 170 Grad Weitwinkel fisheye-Objektiv, mit dem Sie ein größeren...
  • 【Das Unterwassergehäuse】ermöglicht es Ihnen,unter Wasser 30 Meter tief zu Filmen und Fotos zu...

09:15 Uhr

KIPTOP Unterwasserkameras 1.5 Zoll Full HD Sport Kamera 170 ° Weitwinkel Sport kamera mit zubehör
  • Ein wasserfestes Gehäuse , womit Sie den faszinierenden Wassersportfilm schaffen können;...
  • High-Definition-Bildschirm, der die faszinierenden Videos angezeigt, aufgezeichnet und abspielt.

09:30 Uhr

devolo dLAN 500 duo Starter Kit Powerline (500 Mbit/s Internet über die Steckdose, 2x LAN Ports, 2x...
  • Der ideale Einstiegsadapter für das eigene Heimnetzwerk über die Stromleitung, mit einer...
  • Ausgestattet mit zwei Fast-Ethernet LAN Anschlüssen können Sie gleich zwei Netzwerkgeräte per...

09:55 Uhr

Albrillo LED Schreibtischleuchte 8W mit USB-Anschluss zum Aufladen von Smartphones und Tablets
  • Leselampe mit 10 verschiedenen Beleuchtungsstärken, optimal für sämtliche Lichtverhältnisse.
  • Die Schreibtischleuchte mit dem angenehmen, flimmerfreien und schattenstreifenfreien Licht eignet...

10:35 Uhr

Suaoki G7 Auto Starthilfe 600 A Spitzenstrom 18000mAh Batterie Ladegerät Tragbare USB Ladegerät...
  • Hohe Batterie-Kapazität: Suaoki Car Jump Starter bietet Ihnen eine 18000 mAh große...
  • Intelligente Auto-Klemmen : Integrierte intelligente Schaltungen der Klemmen verhindern...

11:40 Uhr

QUADOCTA iPhone 7 (4,7") Ultra Slim Hülle - Schutzhülle - "Tenuis" in Weiss- Ultra dünnes Case -...
  • Das Ultra Slim Cover wiegt nur 5 Gramm, ist sehr flexibel und lässt sich bequem anbringen
  • Das Ultra Thin Cover hat keinen störenden Gummigeruch

12:05 Uhr

iPhone 7 Panzerfolie full Screen 3D Touch 9H Displayschutzglas (4.7, Weiß)
  • 3D Touch Fullscreen Folie deckt das komplette Display, alle runden Kanten werden optimal...
  • Die Randumrisse passen 100%. Ausschnitte für Homebutten / Kamera ect. sind exakt zugeschnitten

13:05 Uhr

Hippox Bluetooth Kopfhörer, Moov Wasserdicht V4.1 IPX7 Drahtlos-Sport Kopfhörer Headset mit...
  • 【Klangqualität】 Die Klasse ist mit außergewöhnlicher Geräuschreduzierungstechnologie- die...
  • 【Komplett schweißfest】 Im Gegensatz zu anderen Headsets schützt dies völlig vom Schwitzen, so...

13:10 Uhr

iMuto 20000mAh Kompakter Externer Akku Powerbank Tragbares Ladegerät mit Intelligenter...
  • 20000mAh Kapazität und kompakte Größe: Taurus X4 ist kleiner als iPhone 6 Plus, und lädet iPhone...
  • Intelligente Digitalanzeige zeigt die Restkapazität im Digitalformat, die bis zur Aktivierung...

13:30 Uhr

TaoTronics 100% Metall Schreibtischlampe LED Tageslichtlampe 12W Touch-Control 5 Farbetemperaturen...
  • Metall-Schreibtischlampe LED: Neu und Verlässlich für Jahre. Robustes Vollmetallgestell und...
  • Tageslichtlampe mit mehreren Farben und mehreren Licht: 5 Farbmodi und 6 Helligkeitsstufen bis zu...
VIVIS 20000mAh Powerbank Externer Akku Zusatzakku (4A Eingang 2-Anschluss, 5A Ausgang 2-Anschluss,...
  • WEEKLONG 20000mAh UND KOMPAKTE BAUGRÖßE: Laden Sie Ihr iPhone 6s 7 mal, iPhone 6s plus oder Galaxy...
  • 4A 2-ANSCHLUSS-EINGANG & 5A 2-ANSCHLUSS SCHNELLER AUSGANG: Es kann innerhalb 7 Stunden mit 2...

14:10 Uhr

AUDEW Auto Starthilfe Jump Starter Tragbare Autobatterie Ladegerät Start Power mit Taschenlampe...
  • Leistungsfähigere: 800 Spitzen Amp Jump Starter, perfekt alle Benzinfahrzeuge und 6.0L Diesel...
  • Mehr Praktisch: Sobald Sie es haben, werden Sie keine Auto Nothilfe Werkstatt mehr anrufen oder eine...

14:20 Uhr

Aviato Apple Watch PREMIUM Edelstahl Armband 42 mm silber
  • Erstklassiges Edelstahl-Armband für die Apple Watch 42 mm
  • Mit sämtlichen 42 mm Apple Watch Modellen kompatibel!

17:00 Uhr

iPhone 6 Plus / iPhone 6s Plus Hülle PITAKA Schutzhülle aus Aramid (Kugelsicheres Material) Dünne...
  • Dünn und leicht - nur 0,03 Zoll dick und 0,42 Unzen schwer, klasse Design und pass genau mit...
  • Aus 100% Aramid-Faser (5 mal stärker als Stahl bei gleichem Gewicht)

17:30 Uhr

Epson Expression Premium XP-830 Tintenstrahl-Multifunktionsdrucker (Scanner, Kopieren, Fax) schwarz
  • Druckauflösung: 5.760 x 1.440 dpi; Scannertyp: Contact image sensor (CIS); LC-Display, Touchscreen,...
  • Schnittstelle: Wi-Fi, USB, Ethernet, WLAN-Sicherheit: WEP 64 Bit, WEP 128 Bit, WPA PSK (TKIP), WPA...

17:44 Uhr

AUKEY Quick Charge 2.0 Powerbank 20000mAh, Dual Input (Lightning + Micro USB) und Dual Ausgänge...
  • Lightning Eingang und Micro-USB Eingang: Mit den Eingänge von diesen beiden Typen, entweder ein...
  • Quick Charge 2.0 + AiPower Output: Laden die Quick Charge 2.0-kompatible Geräte bis zu 75%...
EasyAcc Smart 15000mAh Power Bank (4.8A Smart Output) Externe Akku mit 3-Ports Reiseadapter für...
  • Smart Technologie - Die Power Bank kann angeschlossene Geräte automatisch erkennen und die maximal...
  • Ideal auf Reisen - ausreichend für 5,5 Ladungen eines iPhone 6, oder 4 Ladungen eines Samsung S6,...

18:50 Uhr

AUKEY USB C Externer Akku 30000mAh, USB C Eingang/Ausgang + Micro USB Eingang, Quick Charge 3.0...
  • Gigantische Kapazität: Mit 30000mAh, diese PowerBank kann bei Reisen oder Urlaub, eine für alle...
  • Schnell Aufladen: Quick Charge 3.0 Ausgang kann kompatible Gerät bis zu vier mal schneller als...

18:55 Uhr

Bluetooth Sport Kopfhörer Mpow Dunmer 4.1 Wireless Headset In-Ear Stereo Kopfhörer mit APTX,...
  • 【APTX TECHNOLOGIE KOMPATIBEL】Die AptX-Technologie liefert kabellos über Bluetooth Verbindungen...
  • 【BLUETOOTH 4.1 VERBINDUNG】Streams klaren und kontinuierlichen Musik und verspricht stabilere...

19:44 Uhr

TONOR 2.4 GHZ 4-Achse Mini RC Hexacopter Quadrocopter Gyro Drone mit 360 rotierendem unbemanntem...
  • ★ STABIL &FLIEßEND FLIEGEN -- Der sechsachsige Gyroskop des ferngesteuerten Helikopter stellt...
  • ★ VOLLE FUNKTIONEN DURCH FERNSTEUERUNG -- Die Fernbedienung bietet Ihnen die volle Kontrolle über...

20:15 Uhr

KabelDirekt 4-Port USB Kfz Ladegerät Auto Ladeadapter 18V/9,6A (4x 2.4A) für Apple und Android -...
  • Intelligente Geräteerkennung: Lädt Apple, Samsung und Co. je nach Fabrikatsanforderung. Ob...
  • Jeder der 4 Ports liefert bis zu 2.4 Ampere. Durch eine eingebaute Schutzschaltung ist der Adapter...

Dies stellt nur eine kleine Auswahl der heutigen Amazon Blitzangebote dar. Hier findet ihr die vollständige Liste.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple sichert sich Patent für Fingerabdruckscanner im Bildschirm

Apple Patent Fingerabdruck ScannerApple hat ein Patent in der Tasche, das die Integration eines Fingerabdrucksensors in den iPhone-Bildschirm beschreibt. Die US-Behörden haben dem bereits vor einiger Zeit gestellten Antrag nun stattgegeben. Wenngleich wir wie immer darauf hinweisen wollen, dass ein Patent noch längst kein Beleg für die aktive Nutzung der beschriebenen Technik ist, der Zeitpunkt für diese Nachricht […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Musikproduktion: Bitwig Studio 2.0 für den Mac ist da

Das Berliner Unternehmen Bitwig hat heute die Verfügbarkeit von Bitwig Studio 2.0 bekannt gegeben. Die neue Version der professionellen Musikproduktionssoftware kostet 379 Euro, das Upgrade von der Version 1.x schlägt mit 159 Euro zu Buche. Wer Bitwig Studio 1.x am oder nach dem 10.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Tim Cook: „AirPods sind ein kulturelles Phänomen“ & „wir müssen mehr für die Pros tun“

Apple hat gestern seine jährliche Anlegerversammlung in seinem Hauptsitz in Cupertino abgehalten. Im Rahmen des Meetings konnten die Investoren an Apples Anwalt Bruce Sewel und den CEO Tim Cook verschiedene Fragen richten. Dabei kamen nicht nur die aktuellen Gerüchte zum iPhone 8 zur Sprache, das als „dummes rundes Telefon" bezeichnet wurde, sondern man ging auch auf die AirPods und den vernachlässigten Pro-Bereich ein.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Tolino Vision 4 HD: Sehr guter eBook-Reader mit Gutschein deutlich günstiger

Ist heute großer Gutschein-Tag? Anscheinend, denn auch bei Weltbild könnt ihr zusammen mit einem 10-Euro-Gutschein ein echtes Schnäppchen machen.

Tolino Vision 4 HD

Heute Morgen habe ich euch bereits über ein Gutschein-Angebot rund um das Apple TV aufmerksam gemacht, jetzt geht es mit einem anderen Produkt weiter, das ich in meiner Freizeit ebenfalls gerne und regelmäßig nutze. Der Tolino Vision 4 HD wird im Online-Shop von Weltbild.de für 159 Euro Angebot, mit dem Gutscheincode C25-U0X-401 senkt ihr den Preis auf 149 Euro, die Versandkosten entfallen ebenfalls. Der Gutschein kann im Warenkorb im Bereich “Aktionsgutschein einlösen” eingegeben werden.

Der Tolino Vision 4 HD kostet im Preisvergleich mindestens 169 Euro und ist der neueste Vertreter der Tolino-Familie. Mit seinen vielen Funktionen positioniert er sich deutlich über dem 120 Euro teuren Kindle Paperwhite und ist am ehesten mit dem Kindle Voyage zu vergleichen, der mit 189,99 Euro aber deutlich teurer ist.

So funktioniert die smarte Beleuchtung des Tolino Vision 4 HD

Das Highlight ist neben dem wasserdichten Design das verbesserte Display mit smartLight-Technologie. Je nach Tageszeit wechselt das Licht stufenlos zwischen kaltweiß am Morgen und warmweiß am Abend. Die automatische Einstellung lässt sich nach einem langen Druck auf den Beleuchtungs-Button auch ausschalten, um die Farbtemperatur manuell einstellen zu können. Insbesondere wenn man sehr viel im Dunkeln liest, ist das neue smartLight eine echte Wonne – für die Augen ist das Lesen dann doch wirklich sehr viel entspannter. Der Unterschied ist meiner Meinung nach sogar noch größer als beim bekannten Nachtmodus auf dem iPhone oder iPad, sehr gut könnt ihr das auf dem unten eingebundenen Video erkennen.

Insgesamt bietet der Tolino Vision 4 HD ein tolles Gesamtpaket. Das scharfe Display mit dem angenehmen smartLight, ein im Vergleich zu Amazon sehr freies Dateisystem mit der Wahl Online-Shops, eine natürlich lange Akkulaufzeit und spannende Extras wie tap2flip, das bequeme Umblättern per Fingertipp auf die Geräterückseite.

Auch wenn der Preis mit 149 Euro immer noch ein wenig hoch erscheinen mag, macht sich der Tolino Vision 4 HD gerade für Leseratten schnell bezahlt. Spätestens nach dem nächsten Urlaub wollt ihr den eBook-Reader nicht mehr missen, so ging es zumindest mir.

Der Artikel Tolino Vision 4 HD: Sehr guter eBook-Reader mit Gutschein deutlich günstiger erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Tim Cook: Apple hat professionelle Nutzer angeblich nicht vergessen

Tim Cook Porträt (Gemälde)

Seit 2013 hat Apple seine Mac-Pro-Workstation nicht überholt. Auf Fragen eines Aktionärs gab Konzernchef Cook nun an, man wolle "mehr" in diesem Bereich tun.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Facebook ab sofort mit Video App für Apple TV

Facebook ist heute Morgen jetzt auch mit einer App auf Apple TV 4 gelandet.

iTopnews-Leser kennen die Facebook-Pläne seit 14. Februar, jetzt ist die App da: Das soziale Netzwerk hat dabei eine spezielle Video-App in seine iOS-App integriert. Ihr könnt auf einem Apple TV der neuen vierten Generation somit jetzt Videos von Freunden, beliebte Live-Videos und mehr auf dem großen TV-Schirm ansehen.

Für die Videos stellt Facebook mehrere Kanäle bereit:

  • Abonnierte Inhalte
  • Für dich empfohlen
  • Top-Live-Videos
  • gespeicherte Videos
  • kürzlich angesehene Videos

Aktiviert wird die Apple-TV-4-App dabei mittels Verbindung zur Facebook-App auf dem iPhone. Habt Ihr Facebook bereits auf dem iPhone oder iPad installiert, steht die App bereits unter „Gekaufte Apps“ auf Apple TV 4 bereit. Ihr findet die Facebook-App auf ATV 4 aber auch über die Suchfunktion.

In Zukunft will Facebook weitere spezielle Inhalte auf Apple TV 4 bringen, mit einer Länge von bis zu zehn Minuten. Die Fernseh-Offensive der großen Konzerne ist also in vollem Gang: Erst heute früh haben wir berichtet, dass auch YouTube zum TV-Sender wird.

Facebook Facebook
(220463)
Gratis (universal, 282 MB)
-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Fitness-App Strava jetzt eigenständig auf der Apple Watch

Die für Läufer und Radfahrer gedachte Fitness-App Strava ist in Version 5.13 erschienen (zur App: ), mit der einige Funktionen nun auch auf der Apple Watch genutzt werden können. Ein umständlicher Blick auf das iPhone kann somit zukünftig entfallen. Doch die Unterstützung geht noch weiter, denn Strava für die Apple Watch kann auch unabhängig vom iPhone eingesetzt werden. So ist es möglich, a...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Mystical Stones: mystisches Schiebe-Puzzle als Gratis-Download

Mystical Stones (AppStore) ist eine der Neuerscheinungen aus der vergangenen Woche, die von Apple unter den aktuellen Lieblingsspielen gelistet ist. Ihr könnt die Universal-App dank Werbeeinblendungen kostenlos auf euer iPhone und iPad laden.

Das Spiel versetzt euch in eine längst vergangene Zeit, als vier Gottheiten namens Yulcan, Azulle, Gaeia und Amestit das Universum durch heilige Steine auf einem Brett regiert haben. Leider verursachte eine falsche Bewegung einen Fluch. Die Gottheiten erstarrten zu Statuen und konnten ihre Mission nicht mehr erfüllen. Das ist nun eure Aufgabe. Ihr müsste den Lauf des Schicksals wieder herstellen – soweit die Story des Spieles.
-gki24168-
Letztendlich verbirgt sich dahinter aber nur ein normales Schiebe-Puzzle, bei dem ihr in jedem der 200 Level die magischen Steine auf die gleichfarbigen Zielflächen bewegen müsst. Hierfür schiebt ihr sie einfach per Wischer in die Richtung ihrer jeweiligen Pfeile Feld für Feld über die Spielfelder, die wie kleine Labyrinthe mit verschiedenen Hindernissen aufgebaut sind. Hierbei kommt es auf die richtige Idee und Reihenfolge an, da sich die Steine gegenseitig im Weg liegen bzw. sich auch gegenseitig verschieben können. Nur so könnt ihr alle Steine ans Ziel bringen und damit ein Level nach dem anderen in diesem klassischen Schiebe-Puzzle namens Mystical Stones (AppStore) lösen.

Der Beitrag Mystical Stones: mystisches Schiebe-Puzzle als Gratis-Download erschien zuerst auf iPlayApps.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Gravity Badgers

Schlüpfe in den Raumanzug des tapferen Gravity Badgers Captain T Bayback, der sich in die tödlichen Tiefen des Alls wagt um seine Freunde, seine Familie und das Universum selbst vor der Gefahr der tödlichen Teuflischen Honigdachse, den Hellsett, zu retten. Zum ersten mal ÜBERHAUPT verbindet ein Spiel die spannenden Elemente von Dachsen und Schwerkraft um ein atemberaubend präsentiertes phyiskbasiertes Puzzlespiel auf die Beine zu stellen, das dich über das Reich der Möglichkeiten, der Vorstellung und der Logik hinaus zu einem Reich voller Sternenstaub mitnimmt, dem Reich der GRAVITY BADGERS!

Wirf dich in die Schwerkraft der Planeten, umgehe Asteroiden und unnachgiebigen Bossen in über einhundert Levels mit Vakuum-gefüllten Abenteuern und Gefahren, alles vereint in einem atemberaubenden Kunststil, der an all deine geliebten 80’s Cartoons erinnert, komplett mit einem pochenden Mullet Rock Soundtrack!

Das Spiel beinhaltet hoch süchtig machende, physikbasierte Action mit 140 herausfordernden Levels, die dich immer wieder für mehr zurückkommen lässt. Und als ob das noch nicht genug gewesen wäre, gibt es auch fünf große Bosslevels inklusive dem gigantischen Weltraumwurm, der tödlichen Schreckensphäre und fünf Gravity Badgers Charakteren zum Freischalten. Kombiniere das mit einem großartigen Soundtrack und genialer Grafik; das macht Gravity Badgers zu einem qualitativ hochwertigen Spiel, zu dem du immer wieder zurückkehren wirst.

WP-Appbox: Gravity Badgers (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Tim Cook: Werden verstärkt im Pro-Markt aktiv sein

Shortnews: Tim Cook hat in der Nacht sein vierteljährliches Merting mit wichtigen Aktien-Inhabern in Cupertino abgehalten. Dabei hat er einige interessante, aber auch bewusste Aussagen getätigt, wie The Loop zusammenfasst.

Unter anderem bestärkte er Apples Ziel, nicht am meisten zu verkaufen, sondern die besten Produkte. Fügt aber hinzu: „But we did sell the most last quarter.“ So hatte nicht nur das iPhone sein stärkstes Quartal, sondern auch die Apple Watch.

In der anschließenden Frage-Antwort-Runde musste sich Cook auch zur künftigen Ausrichtung von Apple äußern. Dabei ging es vor allem um den Pro-Markt. Der Apple-Chef betonte, dass ihm dieser sehr wichtig sei und man künftig verstärkt Produkte in diesem Segment erwarten darf.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Tim Cook: Apple liegt sehr viel am Pro-Markt

Ganzen Artikel auf macprime.ch lesen

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iTunes-Karten mit Preisnachlass auch bei Media Markt

Media Markt Itunes Karten RabattZusätzlich zu den Aktionen bei Netto und Kaufland hat diese Woche auch die Elektronikkette Media Markt vergünstigte iTunes-Karten im Angebot. Es gibt keine Mega-Rabatte, aber immerhin 12 Prozent Preisnachlass: Konkret bekommt ihr die iTunes-Karte im Wert von 25 Euro für 22 Euro, für 50 Euro Guthaben bezahlt ihr 44 Euro und die 100 Euro kosten […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Money Pro: Finanz-App und Haushaltsbuch heute mit bis zu 90 Prozent Rabatt

Wie viel Geld bleibt am Monatsende übrig? Wofür wurde das Geld ausgegeben? Mit Money Pro kann man Buch führen und alles detailliert aufschlüsseln.

money pro mac

Ihr habt euch schon lange vorgenommen ein Haushaltsbuch zu führen, um alle Ein- und Ausgaben im Überblick zu halten? Mit er richtigen App wird dieses Unterfangen erleichtert, heute ist Money Pro für iOS und macOS im Angebot und wird mit bis zu 90 Prozent Rabatt verkauft. Die Mac-Version (Mac Store-Link) kostet statt 30 Euro nur noch 2,99 Euro, die Variante für iPhone und iPad (App Store-Link) 99 Cent statt 4,99 Euro.

Das Finanzprogramm verfügt insgesamt über vier verschiedene Rubriken, in denen die eigenen Einnahmen und Ausgaben verwaltet werden können: Neben einem Kalender mit den tagesaktuellen Zu- und Abgängen gibt es eine Bilanzansicht, in der die Konten sowie aktuelle Transaktionen eingebunden sind. Der Reiter Haushaltsbuch führt sämtliche getätigte Aktionen sortiert nach Kategorien samt einer Einordnung in ein eventuell vorhandenes Budget sowie eine grafische Auswertung in einem Balkendiagramm auf. Unter dem Reiter „Berichte“ können die vorhandenen Einnahmen und Ausgaben grafisch optimiert, unter anderem in einem farbigen Tortendiagramm, eingesehen und analysiert werden.

money pro ios

Money Pro versteht sich neben wiederkehrenden Zahlungen, beispielsweise monatlich fälligen Mieten oder jährlichen Versicherungsbeiträgen, auch mit verschiebbaren Budgets, die es erlauben, Überschüsse in den nächsten Zeitraum zu übernehmen. Weitere nützliche Funktionen sind der Import von Kontoauszügen im ofx-Format (Mac), das Anlegen eigener Kategorien, Erinnerungen an fällige Rechnungen und die Unterstützung für mehrere Konten, zum Beispiel Giro-, Spar- und Kreditkarten-Konten.

Da bei Finanzprogrammen immer auch die Auswertung und der Export eine wichtige Rolle spielen, hält Money Pro nicht nur die oben bereits erwähnte Option zur Darstellung von Berichten, beispielsweise zum Zahlungsstrom, Aktiva/Passiva oder Einnahmen/Ausgaben in Tabellen- oder Grafik-Form bereit, sondern verfügt auch über eine Export-Funktion zum Ausdrucken sowie Speichern als PDF, CSV oder QIF. Sämtliche Inhalte der Mac-App werden außerdem mittels der iCloud auf iOS-Geräte synchronisiert, sofern dort die entsprechende Money Pro-App installiert ist.

WP-Appbox: Money Pro - Geld, Budget, persönliche Finanzen (0,99 €*, App Store) →


WP-Appbox: Money Pro - Geld, Budget, persönliche Finanzen (2,99 €, Mac App Store) →

Der Artikel Money Pro: Finanz-App und Haushaltsbuch heute mit bis zu 90 Prozent Rabatt erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

YouTube TV: So hätte auch Apples TV-Streaming-Dienst werden können

Schon seit einiger Zeit wurde spekuliert, dass Apple an einem eigenen webbasierten TV-Streaming-Dienst arbeitet, der kein Kabelabonnement benötigt. Im Gegensatz zu Apple hat YouTube nun Nägel mit Köpfen gemacht und einen entsprechenden Dienst vorgestellt. Man nennt ihn schlicht YouTube TV und soll für 35 US-Dollar im Monat einige lokale Netzwerke und Sender bieten. Doch was kann man sonst noch erwarten?

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Cook: Apple plant mehr Pro, Kulturphänomen AirPods und mehr - Apples Jahreshauptversammlung

Zum letzten Mal fand Apples jährliches Anlegertreffen im Infinite Loop 1 zu Cupertino statt, so die Anschrift des bisherigen Hauptquartiers. Eigentlich war geplant, die anwesenden Anleger schon in diesem Jahr im neuen Apple Park zu begrüßen, allerdings verzögerte sich die Inbetriebnahme noch um einige Wochen. Tim Cook sowie Apples leitender Anwalt Bruce Sewell stellten sich den Fragen und konnt...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

tvOS 10.2 Beta 4 freigegeben

Seit heute Nacht können Entwickler die vierte Vorversion von tvOS 10.2 laden, des nächsten System-Updates für das Apple TV 4. Um an dem Test der Software teilnehmen zu können, braucht man ein Entwicklerkonto bei Apple, denn für tvOS gibt es anders als bei iOS und macOS kein öffentliches Betaprogramm. Um die Beta zu installieren, muss das Apple TV 4 an einen Computer angeschlossen werden. Dort l...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

GDC: Pokemon Go: Kognitive Dissonanz in der Augmented Reality

Pokemon Go: Kognitive Dissonanz in der Augmented Reality

Pokemon Go bringt Spieler weg vom Sofa und raus ins Freie. Die Augmented Reality ermutigt sie dazu, ihre Umgebung zu entdecken, stellt Entwickler aber vor besondere Herausforderungen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Telekom veröffentlicht neuen Magenta-SmartHome-Skill für Alexa

Magenta Smarthome Skill AlexaDie Telekom hat nun die finale Version ihres Alexa-Skills Magenta SmartHome veröffentlicht. Zuvor war die Funktionserweiterung für die Amazon-Sprachassistentin lediglich als eingeschränkte Beta-Version verfügbar. Mit der neuen Version fällt das zuvor für die Steuerung des Telekom-Systems nötige Signalwort „Magenta Smart Home“ weg. Die von der Telekom „Situationen“ genannten Automatisierungsszenarien lassen sich nun auch kurz und […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple: iOS 10.2.1 Update hilft bei iPhone 6 und 6s Abschaltungen

Schon längere Zeit plagen iPhone 6, 6 Plus und iPhone 6s und 6s Plus Benutzer Probleme mit dem Akku bzw. mit automatischen Abschaltungen ihrer Geräte. Laut Apple soll iOS 10.2.1 bei den automatischen Abschaltungen helfen, das am 23. Januar veröffentlicht wurde. Gegenüber Techcrunch hieß es von Apple, dass iOS 10.2.1 die Abschaltungen beim iPhone 6s um 80 Prozent reduziert habe, beim iPhone 6 um 70 Prozent. Es soll eine Funktion eingebaut worden sein, die das Gerät von selbst neustartet, wenn eine

Der Beitrag Apple: iOS 10.2.1 Update hilft bei iPhone 6 und 6s Abschaltungen erschien zuerst auf iPhone-Magazin.org.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Weblock – AdBlock für Apps und Web

• Die beste Anwendung, die Werbungen für iOS-System blockiert
• 500 000 Benutzer gebrauchen sie auf der ganzen Welt
• Sie spielt mit vielen Anwendungen und Webseiten zusammen
• Sie ist in der Topliste in der Kategorie `Tools` in 71 AppStore-Geschäften in der ganzen Welt
• Über 800 Filter, die Werbungen blockieren
• Einfache Installierung, die dank der genaueren Installationsbeschreibung unter 1 Minuten dauert
• Keine Zahlungen in der Anwendung, kein Abonnement, Einzelbezahlung

Weblock blockiert Inhalte im Internet. Es kann die Werbungen (Banner, Werbungen in unterschiedlichen Anwendungen und Webseiten), Statistiken, Benutzerbeschattung, Skripten und Abbildungen entsperren. Es ermöglicht auch die Blockierung konkreter Seiten, z.B. Facebook, Twitter, Google+, Stecker von sozialen Netzwerken und irritierende Tapatalk-Bereiche. Es besteht auch die Möglichkeit, seine eigenen Filterregeln zu definieren und praktisch jede Netzressource zu blockieren!

Weblock hat eine entfaltende und aktualisierte Filterliste, über die du verfügen kannst. Es gestattet auch dir, seine eigenen Filter zu schaffen. Im Gegensatz zu solchen anderen Programmen, limitiert Weblock Proxy oder zahlbares VPN für deine Bewegung nicht, also ist deine Verbindung direkt, schnell und privat! Jeder Teil der Inhaltsfilterung findet im deinen Gerät statt!

Weblock funktioniert im jeden Gerät mit iOS-System, das WLAN hat (auch iPhone, iPod Touch und iPad). Wegen der Systembeschränkungen kann Weblock nur während der WLAN-Verbindung arbeiten. GPRS-, EDGE-, 3G und LTE-Verbindungen sind noch nicht gestützt.

Wem Weblock kann nützlich sein?
* Es blockiert irritierende Werbungen (Textwerbungen, Videos, Banner, Bereiche) in fast allen Anwendungen, die du benutzt! Weblock ist mehr als ein nächster Browser.
* Es schießt die Mehrheit von Werbungen in Webseiten aus, die du im deinen Gerät mit iOS durchsiehst! Er stützt die populären Browser: Safari, Chrome, Mercury und andere (zur Zeit stützt es jedoch nicht Puffin-Browser und Opera-Mini).
* Mit Leichtigkeit löscht alle Widget und Stecker (z.B. Tasten, Kommentare usw.) in Webseiten – einfach schließe Facebook-Stecker in Weblock-Einstellungen aus (ähnlich mit Twitter und Google+ und vielen anderen)!
* Blockiere irritierender Tapatalk-Bereiche, die sie versuchen, ihre Anwendungen herunterzuladen, sogar wenn du deinen Browser benutzen willst.
* Habe die Aufsicht über irgendjemandes Gerät – du kannst WIFI in jedem Gerät mit iOS so konfigurieren, dass du es durch Weblock-Anwendung kontrollieren kannst. Schalte jede Seite irgendwann aus deinem Gerät ein oder aus.
* Deine definierten Filter und Regeln können in allen deinen Geräten mit iOS durch iCloud synchronisiert werden.
* Wenn du etwas anderes blockieren willst, kannst du deine eigenen Regeln und Filtern schaffen. Du kannst jede URL (mit Hilfe der regulären Phrasen), jede Domain oder IP-Adresse. Weißt du nicht, wie man das machen kann? Kontaktiere mit uns – wir helfen!
* Du kannst auch die Funktion der Weblock-Umleitung zum Eintragsemulieren /etc/hosts für HTTP-, oder HTTPS-Protokolle ausnutzen. Diese Funktion ist für Schaffen von Webseiten und Anwendungen sehr nützlich.

WP-Appbox: Weblock - AdBlock für Apps und Web (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

„No more printing“: Apple setzt neue iPad Pro Kampagne fort

Apple hat einen neuen iPad Pro Werbespot aus der Reihe „Real problems… answered“ veröffentlicht. Die Kampagne erinnert ein Stück weit an die berühmten „I´m a Mac – I´m a PC“ Clips und stellt die Vorzüge des iPad Pro in den Mittelpunkt.

iPad Pro: „No more Printing“

Mitte dieses Monats startete Apple eine neue iPad Pro Werbekampagne, bei dem der Hersteller aus Cupertino Tweets von PC-Nutzers zeigte und auf diese antwortete. Dieses Mal geht es um das Unterschreiben von Dokumenten.

Jeder von uns kennt vielleicht die Frage „Haben sie ein Fax-Gerät, dann schicke ich ihnen die Dokumente“. Mittlerweile läuft dies oftmals per E-Mail. Anwender sollen ein bestimmtes Dokument unterschreiben und zurück schicken. So werden die Dokumente ausgedruckt, unterschrieben und anschließend eingescannt oder per Post zurück geschickt.

Der jüngste Clip „No more printing“ macht darauf aufmerksam, dass man Dokumente am iPad direkt unterschreiben kann. Idealerweise eignet sich hierzu natürlich Apple Pencil. Wie es der Zufall will, haben wir erst neulich so einen Vertrag unterschrieben.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

YouTube TV: Google startet kostenpflichtiges Live-TV in den USA

In Kürze wird Google mit YouTube TV an den Start gehen. Was das ist, lest ihr folgend.

youtube tv

Bei Google und YouTube gibt es abermals Neuigkeiten. Neben den herkömmlichen Inhalten, gibt es in Kürze auch Live-TV auf der Plattform – vorerst aber nur in den USA. Für monatlich 35 US-Dollar gibt es Zugriff auf die Live-Streams von ABC, CBS, FOX, NBC, ESPN, regionale Sport-Netzwerke und weitere Sender. So gibt es Zugriff auf “The Big Bang Theory”, ebenso kann man Live-Sport der NBA ansehen.

Des Weiteren wird es möglich sein, alle Inhalte mit wenigen Handgriffen aufzunehmen. Der Speicherplatz ist unbegrenzt, das Speichern erfolgt in der Cloud, so, dass euere Speicherplatz auf iPhone und iPad nicht beeinträchtigt wird. Natürlich ist der Abruf auf allen Geräten möglich, auf denen YouTube zur Installation bereitsteht. Ebenso wird der Chromecast unterstützt.

youtube tv app

Wer den Dienst kostenpflichtig abonniert, der zu jedem Zeitpunkt wieder gekündigt werden kann, bekommt ebenso Zugriff auf alle YouTube Red Originals Serien und Filme. Wer den Service in Anspruch nimmt, kann bis zu sechs Accounts anlegen, um so eigene Favoriten und Empfehlungen zu pflegen, ebenso ist der Speicherplatz des “Digitalen Video Recorders” für jedes Profil unbegrenzt. Wer sich eine Mitgliedschaft teilt, sollte wissen, dass man gleichzeitig maximal drei Streams ansehen kann.

YouTube TV wird in Kürze in weiten Teilen der USA verfügbar gemacht, danach soll der Dienst in weiteren Ländern starten. Welche Länder das sind, hat Google bisher nicht preisgegeben. Die wichtigere Frage ist wohl, wie YouTube TV hierzulande verfügbar gemacht wird, welche Sender unterstützt werden und welche Services beschränkt werden. Wer auch hierzulande auf die US-Sender zugreifen möchte, könnte Interesse an YouTube TV hegen. Auf der Webseite tv.youtube.com könnt ihr einen Benachrichtigungsservice einrichten, um den Start im eigenen Land nicht zu verpassen.

Der Artikel YouTube TV: Google startet kostenpflichtiges Live-TV in den USA erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Tablet-Stifte: Apple-Pencil-Werbung und digitaler Staedtler-Bleistift

Noris Digital Tablet StiftApple führt die aktuelle Werbekampagne „Real problems… answered“ für das iPad Pro mit einem weiteren Videoclip fort. Der Fokus der Folge dem Titel „No more Printing“ liegt auf dem Apple Pencil bzw. der Möglichkeit, Dokumente direkt auf dem Bildschirm zu unterschreiben. Noris digital für Samsung-Tablets Mit einem neuen Tablet-Zeichenstift machen dieser Tage auch Samsung und […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼
iPhone-Halter für's Fahrrad

iGadget-Tipp: iPhone-Halter für's Fahrrad ab 1.00 € inkl. Versand (aus Hong Kong)

Als ich vor einiger Zeit mein iPhone mit Gürteln und Haargummis am Lenker befestigen musste hätte ich einiges für so ein Teil gegeben.

Ich hätte auch wesentlich mehr bezahlt als diesen Hammer-Preis...

Dieses iGadget gibt's bei eBay.

Lucky 21: levelbasiertes Blackjack als kostenloser Download

Eine durchaus etwas ungewöhnliche Form des Blackjack-Kartenspieles bietet das vor wenigen Tagen im AppStore erschienene Lucky 21 (AppStore).

Wie bei dem legendären Glücksspiel ist es auch in diesem werbefinanzierten Gratis-Download für iPhone und iPad das Ziel, die Zahl 21 durch aufaddierte Kartenwerte zu erreichen. Vor euch liegt ein Stapel Karten. Wischt ihr die oberste Karte nach links, wird diese am oberen Bildschirmrand aufgereiht. Die nächste nach links gewischte Karte wird dann zu dieser hinzuaddiert, wie es eben beim Blackjack der Fall ist.
-gki24166-
Nähert ihr euch der 21, solltet ihr langsaam vorsichtig werden. Denn überschreitet ihr diese, ist die Runde vorbei. Seid ihr der Meinung, dass die nächste Karte einen zu hohen Wert hat, wischt ihr sie nach rechts. Liegt ihr mit eurer Einschätzung richtig, habt ihr einen Sieg eingefahren und beginnt gleich die nächste Runde. Liegt ihr falsch, ist das Level zu Ende. Erreicht ihr sogar genau 21 Punkte, gibt es sogar einen Doppelsieg mit zwei Punkten.

Ziel ist es, in jedem der aneinandergereihten Level immer mehr Siege in Folge zu erzielen, was natürlich immer schwieriger wird. Überschreitet ihr hingegen kurz vor dem Levelerfolg die 21, könnt ihr euch per Werbevideo eine zweite Chance „erschauen“. Lucky 21 (AppStore) bietet eine durchaus unterhaltsame Form, um Blackjack auch alleine zu spielen.

Der Beitrag Lucky 21: levelbasiertes Blackjack als kostenloser Download erschien zuerst auf iPlayApps.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

KeepingYouAwake · Schlafkontrolle für macOS

Kurzer Hinweis auf KeepingYouAwake, einer kleinen kostenlosen App, mit der man den Schlafmodus von macOS temporär deaktivieren kann.

Bildschirmfoto 2017-02-27 um 20.37.02_1300px

Die App ist quasi eine Weiterentwicklung des Mac-Urgesteins Caffeine und setzt auf Apples Kommandozeilen-Tool caffeinate auf.

Neben den Grundfunktionen bietet KeepingYouAwake ein shiny Retina-Icon (mein Hauptgrund Caffeine in Rente zu schicken) und spricht seit der letzten stabilen Version 1.4.1 vom Dezember 2016 auch weitestgehend Deutsch.

Weitere Infos zur App inkl. der Downloadlinks finden sich bei GitHub. Zur Installation wird OS X 10.10 Yosemite oder höher vorausgesetzt.

-> https://github.com/newmarcel/KeepingYouAwake

Wenn diese zeitbasierte Deaktivierung des Schlafmodus für die eigenen Bedürfnisse nicht ausreichend ist, lohnt sich definitiv ein Blick auf Wimoweh. Die App wurde seit ihrer ersten Veröffentlichung Anfang 2013 stetig weiterentwickelt und sticht durch die service- bzw. prozessbasierte Deaktivierung des Schlafmodus hervor.


agu-spaceinvader
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

„Voice ID“: Erkennt Alexa im Amazon Echo bald mehrere Stimmen?

Erhält Amazons Sprachassistent Alexa bald ein stimmbasiertes Sicherheits-Feature?

Mit Alexa, der Sprachsteuerung, mit der Amazon Echo (hier für 179,99 Euro) gesteuert wird, steigt das Versandunternehmen immer mehr in den Bereich der Sprachsteuerung ein.

Nun könnte bald ein stimmbasiertes Sicherheitssystem kommen, das nur Zugriff für bestimmte Stimmen erlaubt. So könnte das System beispielsweise zwischen Papa, Mama und Kind unterscheiden. Es soll auf kurzen Soundschnipseln der einzelnen Stimmen basieren.

Das legt ein Bericht des TIME Magazine nahe, der sich auf interne Quellen stützt. Mit dem Projekt vertraute Mitarbeiter nennen das System „Voice ID“ – was auch als Anlehnung an Apples Fingerabdruck-Sensor „Touch ID“ gedeutet werden kann.

Feature wäre das erste seiner Art für Lautsprecher-Systeme

Neben der Erkennung und Ausführung unterschiedlicher Nutzer-Profile könnte das Feature auch für die Autorisierung für Kreditkarten-Zahlungen genutzt werden. Angeblich ist die Funktion schon fertig entwickelt und muss nur noch implementiert werden. Wann das geschehen soll, ist noch unklar.

Sie könnte entweder exklusiv als Erweiterung für Amazon Echo kommen oder auch für andere Geräte. In ersterem Fall wären die Echo-Lautsprecher die ersten Gadgets ihrer Art, die mit einem stimmbasierten Sicherheitssystem vor Fremdzugriff geschützt werden könnten.

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Tim Cook: Profis und Kreative sind wichtige Kunden von Apple

Zuletzt sah sich Apple wiederholt dem Vorwurf ausgesetzt professionelle Anwender zu vernachlässigen, eine ernste Anschuldigung, wenn man die Preispolitik von Cupertino im Blick hat, Tim Cook hat nun im Rahmen eines Aktionärstreffens ein wenig zu Apples Plänen für die Pro-Anwender erzählt. Kernaussage: Apple vernachlässigt seine Produkte nicht. Auf einem Treffen mit Apple-Anlegern im alten Firmensitz (...). Weiterlesen!

The post Tim Cook: Profis und Kreative sind wichtige Kunden von Apple appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple TV: 4. Generation bei Conrad dank Gutschein für 129 Euro

So günstig gab es den Apple TV der vierten Generation schon lange nicht mehr. Bei Conrad könnt ihr aktuell für nur 129 Euro zuschlagen.

Apple TV 4th Gen

Mittlerweile habe ich den Apple TV in Kombination mit verschiedenen Apps quasi täglich im Einsatz, vor allem im Zusammenspiel mit Plex und meinem Synology-NAS macht die kleine schwarze Box eine wirklich gute Figur. Aber auch der Zugriff auf diverse Mediatheken und Apps ist mehr als interessant, im Schlafzimmer dient der Apple TV beim bevorstehenden Aus von DVB-T sogar als kompletter “Fernseher-Ersatz”.

Falls ihr bisher noch keinen Apple TV im Einsatz habt oder einen zweiten Fernseher mit dem Gadget ausstatten wollt, könnt ihr heute bei Conrad zuschlagen. Dort gibt es den Apple TV der vierten Generation mit den völlig ausreichenden 32 GB Speicherplatz für nur 139 Euro. Mit einem 10 Euro Gutschein kommt ihr dann auf den Preis von 129 Euro. So einfach geht es:

  • Apple TV 4 in den Einkaufswagen legen (zum Angebot)
  • Einkaufswagen öffnen und zum Gutschein-Feld nach unten scrollen
  • einen 10 Euro Gutschein auf dieser Webseite generieren
  • im offenen Tab einlösen und nur noch 129 Euro bezahlen

Normalerweise berechnet Conrad Versandkosten in Höhe von 5,95 Euro, aber auch die könnt ihr euch sparen. Entweder holt ihr den Apple TV in einer Filiale ab, falls ein Conrad in eurer Nähe ist. Alternativ bezahlt ihr per Sofortüberweisung. Falls ihr bisher noch gar nicht bei Conrad eingekauft hat, könnt ihr auch als Neukunde bestellen: Dann ist der Versand auf jeden Fall gratis.

Der Artikel Apple TV: 4. Generation bei Conrad dank Gutschein für 129 Euro erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

PainterTool

Wie Sie und Ihre Kinder zeichnen lernen können.

Machen Sie eine Skizze von einem Foto. Dann nutzen Sie PainterTool, um ein Foto von der Skizzez zu nehmen und vergleichen Sie Ihre Skizze mit das Originalfoto. Anpassungen vornehmen, um die Skizze und tun es immer wieder, bis Sie zufrieden sind

Jede Zeichnung wird recht gut sein, und wenn Sie besser sind, arbeiten Sie für eine längere Zeit, bevor Sie PainterTool Sketch verwenden, um die Zeichnung, das Originalfoto zu vergleichen. Wenn Sie haben sich wirklich qualifiziert, werden Sie wissen, wie zu zeichnen, ohne Unterstützung zu haben. Verwenden Sie Fotos von Freunden, aus dem Internet oder aus Zeitschriften.

PainterTool ist nützlich für Maler, Illustratoren, Designer und Kunststudenten. Verwenden Sie PainterTool, um die Proportionen so exakt erhalten, wie Sie sie haben wollen. Dann können Sie anfangen Ihre Kunst in jedem Stil und Materialien.

WP-Appbox: PainterTool (0,99 €, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Facebook veröffentlicht Apple TV-App für Videos

Shortnews: Facebook für den Fokus auf Videos weiter verstärken und hat heute eine dedizierte App für den Apple TV veröffentlicht. Sie baut auf der normalen Facebook-App auf und kann ab sofort im Store heruntergeladen werden.

Die App zeigt direkt nach der Anmeldung, die über die iOS-App bequem passieren kann, von Freunden geteilte Videos an.

Darunter lassen sich abonnierte Inhalte von Seiten, Empfehlungen basierend auf euren Vorlieben und Interessen, gespeicherte Videos und Top-Live Videos erkunden. Auch kürzlich angesehene Clips finden sich in der App.

Damit könnte Facebook einen Teil der durchschnittlichen Fernsehzeit von (zumindest in Deutschland und den USA) immerhin rund vier Stunden für sich gewinnen. Mehr Platz für Werbung: Die video-zentrierte App könnte zum neuen Zuhause für Video-Inhalte, aber natürlich auch für Werbeclips werden. Facebook soll bereits Gespräche mit Medienunternehmen führen, in denen über längere Premium-Programme in Fernsehqualität verhandelt wird. Von Sport bis zu Serien soll Thematisch alles dabei sein. Konkret geht es um speziell für das soziale Netzwerk produzierte Videos mit einer Länge von bis zu zehn Minuten. Ein Netflix-Killer würde Facebook damit zumindest anfangs eher nicht werden.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple veröffentlicht weiteren iPad-Werbespot: No more printing

Bereits mit den vor einigen Tagen veröffentlichten Kurz-Clips hatte Apple eine neue Werbekampagne gestartet, die das iPad Pro gegen den klassischen Comuter positioniert. Nun wurde noch ein weiterer Clip nachgelegt, der demselben Konzept folgt und dabei einen Tweet in den Mittelpunkt stellt, der in ausgedruckter Form von einer Frau in die Kamera gehalten wird. Darin geht es um das Ausdrucken von privaten Dokumenten auf der Arbeit, was man sich mit dem iPad Pro und dem Apple Pencil schenken kann, da man hiermit die Dokumente auch ganz einfach digital auf dem Display unterzeichnen kann. Das derzeit verstärkte Bewerben des iPad Pro könnte zudem ein Hinweis auf das sich anbahnende Apple-Event im laufenden Monat sein.



YouTube Direktlink

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Aliens in Chains: ein etwas anderes F2P-Puzzle

Aliens in Chains (AppStore) ist ein neues Puzzle, das ihr seit wenigen Tagen kostenlos aus dem AppStore laden könnt und dort auch von Apple unter den neuen Lieblingsspielen empfohlen wird.

Prinzipiell ist der Titel ein Match-3-Puzzle, allerdings mit einer kleinen Besonderheit beim Gameplay. Denn statt benachbarte Elemente, hier bunte Aliengesichter, zu vertauschen, um Kombinationen auszulösen, müsst ihr in Aliens in Chains (AppStore) Laser-Schalter verwenden.
-gki24165-
Diese sind immer an den Schnittpunkten zwischen vier Aliens untergebracht und werden per simpler Taps aktiviert. Dann lösen sie alle Aliens, bei denen mindestens zwei gleichfarbige benachbart sind, um sich herum auf. So könnt ihr kurze sowie auch längere Ketten zerstören und sogar durch spezielle Schalter Kettenreaktionen auslösen. Diese bringen euch dann weitere Boni ein, die euch dem Levelziel näherbringen. Für dieses habt ihr in diesem kurzweilig unterhaltsamen, uns aber nicht wirklich begeisternden F2P-Puzzle immer nur eine begrenzte Anzahl an Zügen.

Aliens in Chains iOS Trailer

Der Beitrag Aliens in Chains: ein etwas anderes F2P-Puzzle erschien zuerst auf iPlayApps.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

YouTube TV startet in den USA: Fernsehen immer und überall

Youtube Tv HeaderYouTube hat nun offiziell sein Engagement im TV-Bereich bekundet. Mit YouTube TV soll zunächst in den USA schon in Kürze ein entsprechendes Pay-TV-Angebot starten. YouTube TV wird Livestreams von führenden Sendern ABC, CBS, FOX, NBC, ESPN um regionale Angebote ergänzen und daher in den USA zunächst auch in ausgewählten Metropolregionen starten. Man wolle die Reichweite […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple bekommt Patent für Touch ID Display zugesprochen

Auch wenn uns die Gerüchteküche für das iPhone 8 eine 3D-Frontkamera für die Gesichtserkennung in Aussicht stellt, findet die Entwicklungsabteilung von Apple weiterhin an den Möglichkeiten von Touch ID gefallen. Mehrere Patentanträge haben in den letzten Monaten verschiedene Methoden für den Fingerabdruck-Scan gezeigt. Heute hat einer dieser Anträge grünes Licht von dem US Patent- und Markenamt erhalten.

Das Touch ID Display

Während Samsung das Galaxy S8 wahrscheinlich mit einem Fingerabdrucksensor auf der Rückseite des Geräts ausstattet, hat sich Apple als Ziel gesetzt, einen Sensor in dem Display zu integrieren.

Das Patent beschreibt eine Abfrage des Fingerabdrucks über das Display. So könnte der Bildschirm unter anderem eine transparente leitfähige Schicht mit berührungsempfindlichen Pixel besitzen, die eine fingerbiometrische Abfrage ermöglichen.

Diese Sensoren würden automatisch abgefragt, wenn eine Authentifizierung erforderlich ist. Es wäre somit nicht mehr notwendig einen Dialog einzublenden, der zu einem Fingerabdruck aufruft. Das System nimmt einfach den Finger, der ohnehin gerade auf dem Display verweilt.

So könnte beispielsweise im App Store, bei dem Antippen der Kauf-Schaltfläche, der Fingerabdruck abgefragt werden. Hierfür würde die komplette Bildschirmfläche zur Verfügung stehen. Auch beim Entsperren des iPhones wäre somit keine feste Position des Fingerabdruck-Scans mehr notwendig. Einfach das Gerät in die Hand nehmen und das Display an einer beliebigen Stelle berühren.

Das iPhone 8

Das im Januar 2015 eingereichte Patent verdankt Apple den Entwicklern von AuthenTec. Vor knapp vier Jahren kaufte Apple die erfolgreiche Biometrie-Firma für ca. 356 Millionen US-Dollar.

Es wird erwartet, dass Apple für das iPhone 8 ein nahezu rahmenlosen Design mit einem OLED-Display anstrebt. Da sich der mechanische Home-Button bereits mit dem iPhone 7 verabschiedet hat, ist die Überarbeitung des Touch-ID Sensors nun der nächste Schritt für diesen Designwechsel.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Evergrow: Neues Geschicklichkeitsspiel nach nur zwei Wochen im Preis gesenkt

Evergrow ist erst vor zwei Wochen im App Store erschienen und bereits jetzt günstiger erhältlich.

Evergrow 1

Im Februar sind wirklich tolle Spiele im App Store erschienen, unter anderem Hidden Folks, Causality, Turmoil und dann noch dieses Spiel mit dem unaussprechlichen Namen. Nicht in unsere Favoriten-Liste hat es Evergrow (App Store-Link) geschafft. Auch wenn das Geschicklichkeitsspiel wirklich wunderschön gestaltet ist, hat es mich nicht vollends begeistern können – wohl auch wegen der großen Konkurrent, die es im Februar im App Store gab.

“Ziemlich eintönig. Bitte noch mehr extra Blöcke mit verschiedenen Eigenschaften integrieren! Kamera-Perspektive lässt die ankommenden Blöcke relativ spät erkennen! Guter Ansatz aber hier ist mehr machbar. Ich werde kein Spiel ohne vorher ein Video gesehen zu haben kaufen. Es war außerdem auch nicht günstig”, heißt es in einer Rezension im App Store, der wir uns so anschließend können.

Falls ihr es dennoch versuchen wollt, haben wir gute Nachrichten für euch: Evergrow, das zum Start prominent von Apple im App Store beworben wurde, ist von 2,99 Euro auf immerhin 1,99 Euro reduziert worden. Und letztlich lässt sich über Geschmack ja streiten, möglicherweise sagt euch Evergrow mehr zu als mir.

So wird Evergrow auf iPhone & iPad gespielt

“Evergrow ist ein dynamisches kosmisches Abenteuer mit modernem, Physik-basiertem Gameplay und reibungsloser Multi-Touch-Mechanik, in dem du einer blockartigen Lebensform helfen musst, so groß wie möglich zu werden”, heißt es in der Beschreibung der Universal-App. Gespielt werden kann demnach auf iPhone und iPad, seine Multi-Touch-Stärken spielt Evergrow aber vor allem auf dem iPad aus, wenn man das Gerät nicht in der Hand hält und beide Hände zum Spielen verwenden kann.

Das Spielprinzip der 40 Level ist schnell erklärt: Man steuert einen kleinen Block, der immer größer werden will. Ganz zu Beginn des Spiels entscheidet man sich für eine Farbe, genau in diese Farbe muss man weitere Blöcke sammeln und am ursprünglichen Block andocken. Was in den ersten Leveln noch einfach ist, wird schnell schwieriger: Blöcke in anderen Farben oder Hindernisse wie Minen und Bomben können dem eigenen Bau gefährlich werden. Zudem gilt: Je größer der eigene Block wird, desto stärker ist seine Anziehungskraft auf andere Objekte.

Und so kommt in Evergrow schnell Hektik auf, die man am besten mit beiden Händen bewältigt. Während man mit einem Finger den Hauptblick durch das Universum bewegt und Münzen einsammeln, nutzt man den andere Finger, um einzelne Blöcke anzudocken und Gefahren abzuwehren.

WP-Appbox: Evergrow (1,99 €, App Store) →

Der Artikel Evergrow: Neues Geschicklichkeitsspiel nach nur zwei Wochen im Preis gesenkt erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

tizi Tankstation 5x MEGA: USB-Ladegerät von Equinux zum Verkaufsstart günstiger

Zugegeben, die Zubehör-Produkte der tizi-Reihe aus dem Hause Equinux gehören nicht zu den billigsten Angeboten, die man sich ins Haus holen kann. Dafür bestechen sie allerdings mit einer hochwertigen Verarbeitung und einem stylischen Design. Nun steht ein neues Produkt in den Startlöchern, welches ebenfalls diese Attribute auf sich vereint. Die tizi Tankstation 5x MEGA hält dabei, was der Name verspricht und liefert über seine fünf USB-Anschlüsse Strom für ebensoviele Geräte. Zum Verkaufsstart lässt sich das gute Stück sogar mit einem Rabatt von 25% erwerben. Somit zahlt man für kurze Zeit lediglich € 29,99 statt der später veranschlagten € 39,99. Der folgende Link führt direkt zur Produktseite bei Amazon: tizi Tankstation 5x MEGA

Wer darüber hinaus derzeit auch noch ein hochwertiges Kabel zum Anschluss des zu ladenden Geräts an die Tankstation benötigt, kann aktuell auch noch das tizi Flip USB-Kabel mit Lightning-Anschluss günstiger erwerben. Über den folgenden Link kostet das 10 cm kurze Kabel für € 14,99 statt normalerweise € 24,99: equinux tizi Flip USB-Ladekabel

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

YouTube wird zum TV-Sender, neue Konkurrenz für Apple TV

Google hat in den USA einen kostenpflichtigen YouTube TV-Sender vorgestellt.

Das Angebot wird „YouTube TV“ heißen und als eigenständige App irgendwann in den kommenden Monaten erscheinen. Es soll parallel zu „YouTube Red“ angeboten werden und neben YouTube-Videos auch Zugriff auf US-Kabelsender wie ABC, CBS oder Fox bereitstellen.

Vor allem soll der Fokus auf mobile Geräte gelegt werden, für Browser und somit Desktop-Rechner soll der Sender aber auch kommen. Auch über Chromecast soll der Sender natürlich zu empfangen sein, berichtet recode.net.

35 US-Dollar im Monat, unbegrenzte Aufnahmen

Um Kunden mit dem Preis von 35 US-Dollar im Monat zu locken, wird YouTube TV seinen Nutzern unbegrenzten Cloud-Speicherplatz für Fernseh-Aufnahmen bereitstellen. Außerdem können Googles Algorithmen den Zuschauern neue Sendungen empfehlen.

Ein Funktionsumfang, der einige auch an Gerüchte über den Funktionsumfang einer TV-Sender-Anbindung von Apple TV erinnern dürfte. YouTube scheint nicht nur US-Privatsendern wie HBO, sondern auch Apple TV Konkurrenz machen zu wollen.

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Facebook Video-App für Apple TV verfügbar

Facebook VideoDie von Facebook angekündigte Apple-TV-App ist jetzt im App Store für Apple TV 4 verfügbar. Die Anwendung mit dem Titel „Facebook Video“ erlaubt den Zugriff auf Videoinhalte aus dem persönlichen Facebook-Konto. Neben allen bislang selbst veröffentlichten und geteilten Videos könnt habt über die App Zugriff auf von Freunden geteilte oder abonnierte Inhalte. Zudem stellt Facebook […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Facebook: Soziales Netzwerk ab sofort mit Video-App für das Apple TV

Ihr seid große Facebook-Fans und könntet stundenlang durch die zahlreichen Videos in dem sozialen Netzwerk wischen? Dann gibt es jetzt gute Nachrichten für euch.

Facebook Apple TV

Facebook (App Store-Link) ist auch im Jahr 2017 nicht mehr wegzudenken. Gefühlt jeder hat einen Account in dem sozialen Netzwerk, auch wenn es natürlich (und vollkommen zurecht) zahlreiche Personen gibt, die mit Facebook rein gar nichts anfangen können. Für alle, die es gerne nutzen, gibt es heute eine gute Nachricht: Facebook ist ab sofort auch für das Apple TV verfügbar.

Auf dem großen Fernseher ist die Facebook-App keine 1-zu-1-Kopie der normalen Facebook-Anwendung, die wir vom iPhone oder iPad kennen. Stattdessen hat sich das Entwickler-Team auf die zahlreichen Videos konzentriert, die man auf dem großen Fernseher wirklich sehr gut genießen kann.

Damit man auch vernünftig navigieren kann, ist die Facebook-Anwendung auf dem Apple TV in mehrere Bereiche unterteilt: Im ersten Abschnitt sind Videos zu sehen, die von Freunden geteilt wurden. Direkt darunter geht es mit den Seiten weiter, denen man auf dem sozialen Netzwerk folgt. Abschließend gibt es noch einige generelle Empfehlungen von Facebook selbst mit zahlreichen populären Videos, darunter auch zahlreichen Live-Streams.

Die Navigation erfolgt mit der Siri Remote über einfache Wischgesten. Sobald ein Video fokussiert ist, startet die Wiedergabe. Mit einem Fingertipp auf die Remote kann das Video natürlich auch im Vollbildmodus wiedergegeben werden.

WP-Appbox: Facebook (Kostenlos, App Store) →

Der Artikel Facebook: Soziales Netzwerk ab sofort mit Video-App für das Apple TV erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kulla-Di-Bulla

Ehrlich, wir waren alle nüchtern als wir uns den Namen Kulla-Di-Bulla für dieses Spiel ausgedacht haben! Fast einem Jahr Entwicklungszeit bis zum ersten Release im AppStore und ich entwickle es für euch immer weiter….

KULLA – DI – BULLA 
Für alle Fans von Denkspielen: dieses Spiel müsst Ihr gespielt haben. Wie bei Memory müsst Ihr euch Farben merken, verbunden mit der Steuerung einer Kugel durch unterschiedlichste Welten!

Weitere Bilder und ein Video auf www.Kulla-di-Bulla.com

HINWEIS: Das Spiel ist getestet ab iPhone 4S und iPad 2 oder neuer.
Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge sind immer willkommen.
Bitte senden an: iphone@projectizer.de

Bei Kulla-Di-Bulla steuert Ihr eine schwarze Kugel durch die verschiedensten Welten. Vom einfachsten Level (Ooops, ich bin schon fertig?) bis hin zu richtig schweren (der geht nicht! Oder etwa doch?). 
Was Ihr in jedem Fall braucht ist Geschicklichkeit, eine ruhige Hand, manchmal Geduld, einen Spürsinn für Puzzle und Lust auch mal unlogische Dinge auszuprobieren. Auf jedem Fall ist eine Menge Spielspaß garantiert…

– 150 Level absoluter Spielspaß pur, von Easy bis Hard ist alles dabei
– Level Preview in der Auswahl um euere Lieblings-Level schnell zu finden
– unser Level Rating von einfach (Grün) bis schwer (Rot) schützt euch vor Frust
– integrierter iTunes Player für eure Lieblingsmusik im Spiel
– volle AirPlay Unterstützung damit Ihr auch auf dem Super TV spielen könnt
– steuerbar ohne auf das Display zu schauen; optimal für AirPlay 
– komplett offene Level: spielt jeden Level wann immer Ihr Lust habt
– die Level Übersicht im Pause Screen hilft euch den Überblick zu behalten
– Highscore Timer für jeden Level: wenn ihr wisst wie es geht, seid Ihr schneller
– universal App für iPhone und iPad mit angepassten Spielfeldern
– neueste Technik mit SpriteKit und CoreAudio (benötigt iOS 7 oder höher)
– getestet auf Performance im iPhone 4, 4S, 5 und 6 sowie iPad 2, 3, 4 und Air
– 9 Welten je 15 Level mit Touch Control und eine eigene Welt mit 15 Level zur Steuerung per Gyroscope (Neigungssteuerung) 
– zwei sprachig Deutsch / Englisch in der App umschaltbar
– iCloud Synchronisation der gespielten Welten auf allen iOS Devices
– Volle Unterstützung der hohen Auflösung des iPhone 6 und 6 plus
– Level Help Service: sendet mir eine Mail und Ihr bekommt die Lösung als PDF
– Rating Service: für 10 eurer ehrlichen Bewertungen gibts einen neuen Level
– Highscore Reset und Effect Sound Volumen in den App Settings einstellbar

WP-Appbox: Kulla-Di-Bulla (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

[Apple TV] AppStore Perlen: Facebook Video landet auf dem neuen Apple TV

Das weltweit größte soziale Netzwerk Facebook ist nun auch auf dem Apple TV vertreten. Konkret wurde in die normale iOS Facebook-App (kostenlos im AppStore) eine spezielle Video-App für das Apple TV der vierten Generation verbaut. Hierüber können Nutzer ab sofort Videos von Freunden, beliebte Live-Videos und mehr auf dem großen Bildschirm betrachten. Die Videos sind dabei in sechs Kanäle aufgeteilt: Abonnierte Inhalte, Für dich empfohlen, Top Live-Videos, Gespeicherte Videos und Kürzlich angesehen.

Die Aktivierung der App auf dem Apple TV inkl. der Anmeldung mit dem eigenen Facebook-Konto erfolgt komfortabel über eine Verbindung zur Facebook-App auf dem iPhone. Wer Facebook bereits auf dem iPhone oder iPad installiert hat, findet die App im Bereich der bereits erworbenen Inhalte auf dem Apple TV, alle anderen bemühen die Suchfunktion des Apple TV AppStore oder den folgenden Link: Facebook

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Nie wieder drucken: Neue iPad Pro-Werbung veröffentlicht

Shortnews: In seiner neusten Werbekampagne für das iPad Pro will sich Apple vom PC deutlich abgrenzen und erklärt die Vorteile des mobilen Gerätes. Dazu nimmt man immer Tweets von echten Nutzern zum Anlass, um die Fragen zu beantworten.

Eine erste Reihe von Spots wurde schon letzte Woche veröffentlicht.

Jetzt folgt ein nächster: Basierend auf einem Tweet aus 2013 erklärt Apple, warum Drucker längst obsolet sind.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Pay: Australische Banken wollen offenes NFC beim iPhone — Parallelen in die Schweiz

Die NFC-Funktionalität des iPhone und der Apple Watch kann einzig von Apples Bezahldienst «Apple Pay» und der Apple-eigenen «Wallet»-App genutzt werden. Das sorgt immer wieder für rote Köpfe — jüngst wieder in Australien. Es zeigen sich Parallelen zum Schweizer Markt.

Ganzen Artikel auf macprime.ch lesen

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

No more printing: Apple mit neuer Werbung fürs iPad Pro

Apple hat einen neuen Spot für das iPad Pro und eine neue tvOS Beta veröffentlicht.

Der neue Clip dreht sich um die Interaktion des iPads mit dem Apple Pencil. Zu sehen ist eine Frau, die einen großen, ausgedruckten Tweet hält. Dieser mokiert sich darüber, dass in vielen Büros so viele Mitarbeiter Dinge ausdrucken wollen, dass sich lange Schlangen bilden.

Solche riesigen Tweets – hier könnte eine Anspielung auf eine Aktion von Bernie Sanders im US-Senat im Spiel sein – sind mit dem iPad Pro natürlich passé. Das kann ganz leicht Dokumente digital anzeigen, die mit dem Apple Pencil unterschrieben werden.

Ebenfalls neu: tvOS 10.2 Beta 4

Neben diesem unterhaltsamen Spot hat Apple in der letzten Nacht noch die Beta 4 von tvOS 10.2 veröffentlicht. Diese bringt neben einer schnelleren Scrolling-Option für Entwickler auch Support für das Device Enrollment Programms für Business-Kunden plus Bugfixes.

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Video to GIF Maker

Video to GIF Maker ist ein der besten GIF Maker für Mac OS X. Auf einer Seite hilft Ihnen der Video to GIF Converter, ein animiertes GIF aus Video zu erstellen, wie z.B. MP4 zu GIF, MOV in GIF, und 200 + andere Videos zu GIF. Auf der anderen Seite können Sie Videos bearbeiten und die Einstellungen anpassen, bevor Sie eine GIF-Animation erstellen.

Mit dem Video to GIF Maker können Sie:

1. Alle populären Videos wie MP4/MOV/AVI/WMV in animierte GIFs konvertieren.

2. Videos bearbeiten, bevor Sie Ihr eigenes GIF erstellen.

3. GIFs aus Videos Machen, die aus Video-Websites wie YouTube, Anime und anderen Sites heruntergeladen sind.

Folgend sind die detaillierten Funktionen von dem GIF Maker.

1. 200+ Videos in GIF umwandeln
Wie erstellt man eine GIF Animation? Die Mac Software unterstützt alle gängigen Videoformate wie MP4, AVI, MOV, WMV, FLV, M4V. Sie können MP4/AVI/MOV/WMV/FLV/M4V in GIFs auf Mac konvertieren und die erstellten GIFs mit Freunden teilen.

2. Videoclip für GIF Animation ausschneiden
Mit dem GIF Creator können Sie die Länge der GIF entscheiden, indem Sie einen Clip aus dem Video ausschneiden.

3. Das Video bearbeiten, bevor Sie GIF erstellen
Mit dem GIF Generator können Sie die Bildgröße schneiden, Text- und Bild-Wasserzeichen ins Video hinzufügen. Die Videos lassen sich in eine Datei zusammenfügen, bevor Sie die GIF Animation erstellen. Sie sind auch in der Lage, die Videoeffekte (Helligkeit, Kontrast, Farbton, Sättigung) anzupassen. Somit können Sie die Qualität der GIF-Bilder verbessern.

4. GIFs aus heruntergeladenen Videos erstellen
Haben Sie einige Videos aus Online-Websites (wie Facebook) heruntergeladen? Sie können GIFs aus den Videos machen. Sie können nicht nur die Videos in GIFs konvertieren, sondern auch die Qualität einstellen.

5. GIF Animation mit hoher Qualität erstellen
Die GIF Generator Software hilft Ihnen, Video in GIF Animation mit wenigen Schritten schnell zu konvertieren. In Vergleich mit Online GIF Maker kann dieser GIF Maker GIFs ohne Internet jederzeit und überall erstellen. Er kann auch Videos in GIF Animation umwandeln, mit höherer Geschwindigkeit und Qualität als andere Free GIF Creator.

Einfache Schritte zum Erstellen einer GIF Animation aus einem Video
(Hier nehmen wir ein MP4 Video als Beispiel.)

Schritt 1: Downloaden uns installieren Sie diese GIF Maker App auf Ihrem Mac.

Schritt 2: Starten Sie die App, und importieren Sie ein MP4 Video per Klick auf „Datei hinzufügen“.

Schritt 3: Wählen Sie „.gif“ aus der Profil-Liste.

Schritt 4: Klicken Sie auf „Schneiden“ und „Bearbeiten“, um das Video zu bearbeiten.

Schritt 5: Klicken Sie auf den Button „Konvertieren“, und konvertieren Sie das MP4 Video in GIF.

WP-Appbox: Video to GIF Maker - Video in GIF umwandeln (9,99 €, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

The Adobe Edge Animate Essentials Course for $29

Master This Powerful & Popular Web Design Tool to Launch a Rewarding New Career
Expires February 28, 2018 23:59 PST
Buy now and get 92% off

KEY FEATURES

Adobe Edge Animate is a popular web development tool and part of the Adobe Edge suite that enhances the capabilities of other Adobe applications like Dreamweaver. This powerful program lets web designers create interactive HTML animations for the web, digital publishing, rich media advertising, and much more. It's an important tool for designers aspiring for careers in a wide range of industries, and this comprehensive bundle will teach you how to master Adobe Edge Animate and become competitive in web design.

    Access 2 comprehensive courses 24/7 Learn how Adobe Edge Animate works & what you can do w/ it Understand the various tools & how to work w/ timelines in Adobe Edge Animate Discover how to add interactivity w/ JavaScript Explore advanced animation techniques Learn how to use CSS Designer

PRODUCT SPECS

Details & Requirements

    Length of time users can access this course: 1 year Access options: web streaming, mobile streaming Certification of completion included Redemption deadline: redeem your code within 30 days of purchase Experience level required: all levels

Compatibility

    Internet required

THE EXPERT

e-courses4you's mission is to provide forward thinking training with you in mind. Whether you want to advance up the career ladder, are looking to start a new job, are thinking about a home based business or want to improve your general health and fitness, e-courses 4 you, will deliver you training to improve EVERY aspect of your life.

Their courses are provided by leading experts in their fields. Celebrity partners include Brian Tracy, Tony Robbins, and Stephen Covey and their business packages are partnered by Microsoft to bring you content which is not just average but outstanding!

For more details on this course and instructor, click here.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

ARMOR-X 2-in-1 Tablet Stand for $29

Adjust, Collapse & Take This Tablet Stand Anywhere You Need to Use It Hands-Free
Expires April 28, 2017 23:59 PST
Buy now and get 40% off




KEY FEATURES

Tablets just aren't the most conducive to multi-tasking. Following recipes, watching an instructional video, reading while you work out - these things just aren't simple when you have to hold a tablet in one hand. The ARMOR-X 2-in-1 Tablet Stand simplifies it all, giving you a sturdy aluminum stand that can be set up just about anywhere, including on your wall. Easily collapsible for transport to the gym or on extended trips, and completely adjustable for any activity, this stand makes using your tablet hands-free a complete breeze. Stop juggling your tablet while you try to get things done - let this stand do the heavy lifting for you.

    Adjustable for the perfect viewing angle & compatible w/ most tablets Easily attaches or is removed from a wall mount set up to a stand Rotatable 360 degrees to establish any orientation Folds compact for easy storage & portability

PRODUCT SPECS

Details & Requirements

    Holder adjusts approximately 4.92" - 7.08" Mounting base dimensions: 5"L x 3.125"W x 0.75"D

Compatibility

    Compatible with 7" - 10.5" tablets, including most iPad, Surface, Nexus, and Galaxy tablets

Includes

    Aluminum stand Adjustable tablet holder Mounting base
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

ZeroLemon ToughJuice 30,000mAh 5-Port Power Bank for $59

Recharge a Smartphone Up to 10 Times, Fully Charge the New MacBook, & More with This QC 2.0 Power Bank
Expires April 28, 2017 23:59 PST
Buy now and get 53% off



KEY FEATURES

The smartest way to keep your devices juiced up and ready to go - especially when you know you'll be away from outlets for awhile - is with the ZeroLemon ToughJuice. This high-capacity (30,000mAh), durable external battery holds enough power to charge a smartphone up to ten times, a tablet twice, or even fully charge a MacBook once. With three traditional USB ports, one QuickCharge 2.0 port, and a USB Type-C port, there's virtually no device that this power bank isn't compatible with, and can't charge at a super-fast pace.

    Charge a huge variety of devices fast, including the new, USB Type-C MacBook Power devices up fast w/ QC 2.0 charging Protect the ToughJuice from damage thanks to the double layer, anti-shock build Carry an extra charge anywhere thanks to the portable design

PRODUCT SPECS

Details & Requirements

    Battery capacity: 30,000mAh Dimensions: 7.07" x 3.61" x 1.3" 3 USB outputs: 5V/1A QC 2.0 output: 5V/2.4A, 9V/1.67A, 12V/1.35A Type-C Output: 5V/2.5A (max) Input (Micro-USB and Type-C): 5V/2A (max)

Includes

    ZeroLemon ToughJuice QC 2.0 Power Bank
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

MacAppStudio: Lifetime Passport Subscription for $29

Enhance Your Productivity with Lifetime Access to All Current & Future Upgrades to 16 Premium Mac Apps
Expires May 28, 2017 23:59 PST
Buy now and get 95% off

KEY FEATURES

Productivity is the name of the 21st century game, and MacAppStudio has comprised a collection of premium apps that will help you get organized, accomplish more, and do better work in your personal and professional lives. With lifetime access to all future upgrades and upcoming apps, this Passport Subscription to MacAppStudio is your one stop shop to all the productivity tools you could want for the rest of your life.

Recipient of Intel's Most Valuable Developer Award

    Access 16 apps immediately, plus all upcoming apps & updates as they occur Get approximately 6 to 10 new apps every year that'll help your productivity Gets apps to clean & organize your desktop, manage your social life, improve your desktop's interactivity, manage tasks, & more Install, update, & open apps in one click from a single, centralized dashboard Manage all areas of your life more effectively & create time for the things you really care about

PRODUCT SPECS

Details & Requirements

    All future updates and upgrades for all apps included

Compatibility

    Mac OS X 10.11

Current Apps Included

    Money Bag Tasks Box Habit Declutter File Sumo Social Fan Note Books Weather Desk Time Tracker Journal Expenses Life Live Desktop Tasks+ Quick Desktop Wish Jar To further explore these apps, click here

SOFTWARE LICENSE DETAILS

    Redemption: must redeem within 30 days of purchase Length of access: lifetime Restrictions: for use on 2 computers
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

The Professional Ethical Hacker Bundle for $49

60 Hours of Practice to Prepare You to Pass 5 IT Industry-Leading Certification Exams
Expires February 28, 2023 23:59 PST
Buy now and get 97% off

KEY FEATURES

"Hacking" is a term that is thrown around a lot in the media these days, but as the dark side of hacking grows, so too does the light! Ethical hackers are in higher demand than ever as corporations and government organizations scramble to ensure their network security is as good as it can be. In this course, you'll learn everything you need to pass five exemplary certifications and load your resume with network engineering and IT security skills that will help you net a high-paying career in ethical hacking.

    Access 19 lectures & 60 hours of content 24/7 Study to pass the Certified Ethical Hacker, Computer Hacking Forensics Investigator, Certified Information Security Manager (CISM), Certified Information Systems Auditor (CISA), and Certified Information Systems Security Professional (CISSP) exams Use enumeration to catalog system resources & potential routes to breach Carry out an investigation according to industry best practices & legal guidelines Acquire & duplicate data to preserve evidence & facilitate further investigation Fortify your learning w/ exercises & examples

PRODUCT SPECS

Details & Requirements

    Length of time users can access this course: 1 year Access options: web streaming, mobile streaming Certification of completion included Redemption deadline: redeem your code within 30 days of purchase Experience level required: all levels Free technical support available 24/5 via email, telephone & online chat

Compatibility

    Internet required Processor: 1 GHz RAM: 1GB Operating systems:
      OS X (to use on your Mac see here) Windows 7 or newer iOS Android
    Browsers:
      Google Chrome Safari 8 Mozilla Firefox Internet Explorer 8 or later

THE EXPERT

e-Careers is an institution of passionate and talented educationists who support more than 300,000 students all over the world. The institution consists of over 180 individuals specializing in their own aspects of combining education with technology. Each instructor has a minimum of 15 years real-world experience and is an expert in their field. For more details on the course and instructor, click here.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Youtube bringt Abo für Live-TV

Kind sitzt vor Fernseher

Youtube will in den USA dem Kabelfernsehen Konkurrenz machen. Unter dem Namen YouTube TV gibt es bald Abos für bis zu drei parallele TV-Streams samt mobilem Zugriff und unlimitiertem Videorecorder. Preislich unterbietet Youtube die Kabler deutlich.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼
Folgen: 
XING
Teilen: