Layout

Zeitraum

   
   
   
   
   
   
   

Darstellung

   
   
   

Sortierung

   
   

Farben

   
   
   
   
   
   

Schriftgröße

   
   
   
   
   
   
   

iTunes-Charts

   
   
   
   

RSS-Feeds 253 von 252 ausgewählt

     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

[Archivierte Blogs]
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

Archivierte Blogs sind nicht mehr aktiv oder haben keinen RSS-Feed mehr. Die Beiträge sind aber noch im Archiv vorhanden.

Die kleinen Ziffern hinter den Blogs geben die Anzahl der gefundenen Beiträge an.

Neue Feeds der letzten 2 Wochen sind fett markiert

Weitere Infos zu den Problem-Feeds bekommt Ihr beim Überfahren mit der Maus.

Apple @ Amazon oder auch:

Mit dem Kauf über diese Links förderst Du apfelticker.de mit einem kleinen Teil des (unveränderten) Kaufpreises. Danke!

Archiv-Suche

in 659.177 Artikeln · 3,50 GB
Werbung

iTunes-Charts

Deutschland

Mac Apps (gekauft)

1.
Produktivität
2.
Finanzen
3.
Fotografie
4.
Dienstprogramme
5.
Spiele
6.
Spiele
7.
Musik
8.
Sonstiges
9.
Spiele
10.
Produktivität

Mac Apps (gratis)

1.
Musik
2.
Soziale Netze
3.
Dienstprogramme
4.
Dienstprogramme
5.
Dienstprogramme
6.
Fotografie
7.
Wirtschaft
8.
Produktivität
9.
Dienstprogramme
10.
Sonstiges

iPhone Apps (gekauft)

1.
Navigation
2.
Soziale Netze
3.
Spiele
4.
Wetter
5.
Spiele
6.
Sonstiges
7.
Sonstiges
8.
Sonstiges
9.
Spiele
10.
Wetter

iPad Apps (gratis)

1.
Dienstprogramme
2.
Unterhaltung
3.
Spiele
4.
Sonstiges
5.
Unterhaltung
6.
Spiele
7.
Unterhaltung
8.
Soziale Netze
9.
Sonstiges
10.
Navigation

Filme (geliehen)

1.
Action & Abenteuer
2.
Drama
3.
Thriller
4.
Action & Abenteuer
5.
Comedy
6.
Action & Abenteuer
7.
Drama
8.
Horror
9.
Liebesgeschichten
10.
Comedy

Filme (gekauft)

1.
Action & Abenteuer
2.
Science Fiction & Fantasy
3.
Action & Abenteuer
4.
Drama
5.
Drama
6.
Action & Abenteuer
7.
Action & Abenteuer
8.
Thriller
9.
Action & Abenteuer
10.
Action & Abenteuer

Songs

1.
LINKIN PARK
2.
Axwell Λ Ingrosso
3.
Luis Fonsi
4.
Imagine Dragons
5.
Ofenbach
6.
LINKIN PARK
7.
Felix Jaehn, Hight & Alex Aiono
8.
LINKIN PARK
9.
David Guetta
10.
Robin Schulz

Alben

1.
LINKIN PARK
2.
187 Strassenbande
3.
Various Artists
4.
Lana Del Rey
5.
Verschiedene Interpreten
6.
Gestört aber GeiL
7.
Various Artists
8.
LINKIN PARK
9.
Verschiedene Interpreten
10.
Die drei ???

Hörbücher

1.
Ingar Johnsrud
2.
Matthew Costello & Neil Richards
3.
Eva Almstädt
4.
Anne Jacobs
5.
Marc-Uwe Kling
6.
Marc-Uwe Kling
7.
Alexander von Schönburg
8.
Jean-Luc Bannalec
9.
Sebastian Fitzek
10.
Joy Fielding
Stand: 08:31 Uhr

iTunes 99ct-Filme

Aktuell gibt es
99 Cent Filme

106 Beiträge aus dem Archiv · neuere zuerst

25. Februar 2017

Staingate: Apple erweitert MacBook-Reparaturprogramm

[​IMG]

Im Oktober 2015 wurde bekannt, dass Apple ein Reparaturprogramm für MacBook-Bildschirme gestartet hat. Grund war das sogenannte "Staingate". Es handelt sich um Probleme mit dem Retina-Bildschirm von MacBook und MacBook Pro – bzw. genauer gesagt mit der Beschichtung,...

Staingate: Apple erweitert MacBook-Reparaturprogramm
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

300 Franken günstiger: MacBook 12″ in allen Farben.

Das MacBook ist das dünnste und beeindruckendste Mac-Einsteiger-Notebook. Das 12″-Display ist der Mittelweg von den 11″, 13″ oder gar 15″-Bildschirmen. Mit den Abmessungen 28,05 auf 19,65 cm und einer Höhe von 0,35 bis 1,31 cm kann das MacBook prima in einem A4-Couvert verschwinden. Auch die 0,92 kg fallen kaum in’s Gewicht. Die neue Tastatur mit den sehr kurzen Anschlägen braucht eine kurze Eingewöhnung, mich haben die grösseren Tasten aber überzeugt.

Genau dieses tolle MacBook gibt es nun als gern gesehene Aktion in Zusammenarbeit mit microspot.ch. Das MacBook kommt in voller Ausrüstung mit einem Intel Core M7, 1.3GHz (bis zu 3.1GHz) Prozessor, 8 GB Arbeitsspeicher und einem 512 GB SSD Speicher. Ihr könnt unter den Farben Spacegray, Silver, Gold oder Roségold wählen. Dieses Macbook kostet bei Apple 1899 Franken, bei microspot.ch nur 1799 und mit dem Gutscheincode von ApfelBlog.ch wird das ganze nochmals 200 Franken weniger. Im Endeffekt also 300 Franken günstiger als bei Apple. Und so könnt ihr von der Aktion profitieren:

  1. Leg das MacBook (Spacegray, Silver, Gold, Roségold) in den microspot.ch-Warenkorb auf der Website
  2. Vom Warenkorb weiter zur Kasse
  3. Ein Login erstellen oder mit dem bestehenden Login anmelden
  4. Lieferadresse ausfüllen
  5. Beim Kaufprozess „Kasse“ kann der Gutscheincode erfasst werden
  6. Und dafür braucht ihr im Feld „Gutscheincode“ nur den Promocode „apfelblog32“ einzugeben

Jetzt bestellen!

Die Aktion dauert bis und mit dem 5. März 2017. Wie immer dürft ihr eure Freunde, Feinde, Bekannten und Verwandten natürlich über diese Aktion benachrichtigen und ebenfalls profitieren lassen.

Zum Schluss noch ein Hinweis, wie immer: Wenn das Interesse und die Nachfrage an der Aktion sehr gross wird kann es sein, dass es Lieferfristen bis zu drei Wochen geben wird. Wir bitten daher um etwas Geduld und Nachsicht.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Quell – Wunderschönes und derzeit kostenloses Zen Puzzle mit herausfordernden Spielfeldern

Hinter dieser momentan kostenlosen Universal-App verbirgt sich ein sehr schönes Zen Puzzle, das optisch alles andere als aufdringlich ist. Da für eine Entspannung auch Klänge verantwortlich sind, wurde die App natürlich entsprechend ausgestattet. Aber auch die Hektiker kommen auf ihre Kosten und dürfen gegen die Zeit spielen, um sich ein wenig unter Druck zu setzen. Von 1,79 EUR auf 0,00 EUR reduziert
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iTunes Karten - Plus 15% auf iTunes Guthaben bei Müller Österreich

[​IMG]

Müller in Österreich hat aktuell eine Aktion rund um iTunes-Karten für Euch. Zusätzlich zum angegebenen Wert der Karte gibt es noch bis zu 15% Extra-Guthaben.

Beim Kauf einer 25 Euro oder 50 Euro Gutscheinkarte erhaltet ihr plus 15% Extraguthaben. Umgerechnet ergibt das einen Rabatt von 13 Prozent. So lässt sich das Angebot besser mit sonstigen iTunes-Aktionen vergleichen....

iTunes Karten - Plus 15% auf iTunes Guthaben bei Müller Österreich
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone Display bei Drittanbieter reparieren: Apple verbessert Garantie-Bedingungen

Apple hat angekündigt, dass eine Display-Reparatur bei Drittanbietern nicht mehr zwingend die Garantie beendet.

Wer sein iPhone Display in einem Reparatur-Shop statt bei Apple repariert hat, musste bis vor kurzem noch mit der Beendigung der Gewährleistung rechnen.

In Zukunft wird erst analysiert, ob der Eingriff in irgendeiner Art am neuen Problem schuld sein könnte. Wenn das ausgeschlossen werden kann, greifen weiterhin die normalen Bedingungen der Garantie-Reparatur.

Neue Regelungen für Drittanbieter-Reparaturen

Bei Beschädigungen durch den Drittanbieter oder außerhalb der Garantie müssen Kunden den normalen Preis für das Beheben der iPhone-Probleme bezahlen.

Dies gilt jedoch nur für Displays. Bei Defekten von anderen Drittanbieter-Komponenten wie Mainboard, Lightning-Anschluss, Buttons oder Akku verweigert Apple weiterhin den Service. Die neue Regelung soll weltweit gelten, schreibt das US-Blog MacRumors.


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Display-Reparatur durch Drittanbieter keine Verletzung der iPhone-Garantie

[​IMG]

Apple hat an seine Mitarbeiter küzrlich ein internes Memo geschickt, dessen Echtheit von MacRumors über verschiedene Quellen verifiziert werden konnte. Es geht darin um die Behandlung von Garantie-Fällen beim iPhone, wenn das Display durch einen Drittanbieter repariert wurde. Bislang hat Apple bei...

Display-Reparatur durch Drittanbieter keine Verletzung der iPhone-Garantie
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iOS 10.3: Apple weist per Push auf Zwei-Faktor-Authentifizierung hin

Unter iOS 10.3 wird Euch Apple künftig deutlicher auf die  Zwei-Faktor-Authentizifierung hinweisen.

Immer noch wählen die meisten Nutzer simple Passwörter wie 12345 oder ähnliches. Um die Sicherheit der Daten zu betonen, die ja über das Auswählen eines Passwortes hinausgeht, weist Apple in iOS 10.3 per Push-Mitteilung auf die Aktivierung der Zwei-Faktor-Authentifizierung hin.

Apple bietet die Zwei-Faktor-Authentifizierung für die Apple ID schon lange an. Wer die Beta von iOS 10.3 installiert hat, bekommt bereits Push. Folgt Ihr der Notification, werdet Ihr in die Einstellungen umgeleitet. Dort erklärt Apple, was es mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung auf sich hat.

Wollt Ihr diese aktivieren, sofern Ihr es noch nicht gemacht habt (was wir empfehlen), müsst Ihr in den Einstellungen mit nur einem Klick Eure Telefonnummer bestätigen. Apple sendet dann eine Bestätigungsmail, fertig!


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple weist in iOS 10.3 per Push Notification auf Aktivierung der Zwei-Faktor-Authentifizierung hin

Wenn man sich mal so die Jahr für Jahr veröffentlichte Liste der am häufigsten verwendeten Passwörter anschaut, in denen Kombinationen wie 12345 oder passwort regelmäßig die Charts anführen, muss man sich schon die Frage stellen, ob man tatsächlich im Jahr 2017 angekommen ist. In einem Jahr also, in dem die Wichtigkeit und Sensibilität von Daten eigentlich jedem bewusst sein sollte. Doch nicht nur ein sicheres Passwort ist dabei entscheidend, auch die anderen inzwischen angebotenen Sicherheitsmaßnahmen sollte man sich einmal genauer anschauen. Eine der aktuell als am sichersten angesehenen Maßnahmen ist dabei die sogenannte Zwei-Faktor-Authentifizierung, die auch Apple für die Apple ID der Nutzer seit einiger Zeit anbietet. Alle Informationen hierzu findet man in einem entsprechenden Support-Dokument.

Um Nutzer, die noch nicht auf diese sichere Authentifizierungsform umgestellt haben, hierzu zu ermutigen, hat Apple inzwischen damit begonnen, diese per Push Notification hierauf hinzuweisen. So tauchen auf Geräten, auf denen bereits die aktuelle Beta von iOS 10.3 installiert ist, die unten zu sehenden Meldungen auf. Reagiert man direkt auf diese Meldung, wird man in die Einstellungen befördert, wo man zunächst noch einmal die Maßnahme erklärt bekommt. Auch dort weist Apple mit einem entsprechenden Hinweis noch einmal auf die nicht aktivierte Zwei-Faktor-Authentifizierung hin. (via 9to5Mac)

Diese zu aktivieren ist anschließend denkbar einfach. Innerhalb der Einstellungen reicht ein Tap samt anschließender Bestätigung der eigenen Telefonnummer. Eine Bestätigungsmail von Apple belegt danach die erfolgreiche Aktivierung. Von meiner Seite sei an dieser Stelle auch noch einmal jedem dazu geraten, überall dort, wo es die Zwei-Faktor-Authentifizierung gibt (also nicht nur bei Apple), von dieser auch unbedingt Gebrauch zu machen. Die eigenen Daten sind heute schützenswerter denn je und dabei sollte man jede weiterhelfende Maßnahme dankbar annehmen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Die eigene Cloud für Mac-Anwender in 45 Minuten einrichten mit Owncloud

Sie wollen jederzeit von überall Zugriff auf Ihre Daten? Das ist kein Problem mit ownCloud am Mac! Wir zeigen Ihnen im Workshop, wie es funktioniert. Es dauert nur knapp 45 Minuten und Sie lernen, wie Sie "Back to my Mac" und ownCload einrichten und nutzen. Sie benötigen außerdem eine AirPort Extreme oder Time Capsule mit externer Festplatte oder ein NAS beziehungsweise Raspberry Pi mit ownCloud.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple mit Expansion in Microsofts Vorgarten

Apple mit Expansion in Microsofts Vorgarten auf apfeleimer.de

Apples Expansion in Richtung Cupertino mit dem neuen Apple Park ist in den vergangenen Jahren hinlänglich dokumentiert worden, was eine weitere Expansion nach Seattle anbelangt, ist hingegen relativ wenig an die breite Öffentlichkeit gelangt. Dabei soll Apple derzeit unter anderem eine neue Zweigstelle in Seattle planen.

Apple expandiert weiter nach Seattle

Damit aber nicht genug, denn Apple hat auch eine Partnerschaft mit Wissenschaftlern an der University of Washington (Seattle liegt im US-Bundesstaat Washington) geschlossen. Diese Partnerschaft sieht unter anderem vor, dass Apple eine Million US-Dollar an Forschungsgeldern zur Verfügung stellt.

An sich ist das nicht unbedingt überraschend, immerhin liegt Washington ebenfalls im beliebten (Nord-)Westen der USA, genau wie etwa Kalifornien. Allerdings ist Washington, insbesondere Seattle, eigentlich das Territorium von Apples Rivalen Microsoft.

Microsoft als Nummer 1 in Seattle

Immerhin ist Microsofts Firmenzentrale in Redmond, das ganz in der Nähe von Seattle liegt, sodass Microsoft quasi Seattle als Heimat ansehen darf. Dass Apple an diesem Status auf kurze Sicht etwas ändern kann, ist zwar nicht zu erwarten, dennoch wird Microsoft in Zukunft wohl auf mehr Konkurrenz im Heimatbezirk treffen als es dem US-Konzern lieb ist.

Der Beitrag Apple mit Expansion in Microsofts Vorgarten erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Quell+

Ein netter Zen-Puzzler, der dein Hirn herausfordert und dein Herz einnimmt!

Quell hat 80+ kreative Levels, einen einzigartigen Kunststil und einen tollen Soundtrack.

Das Ziel ist einfach: Schiebe einen Tropfen um die Hindernisse, Fallen und Wege, bis du alle Perlen eingesammelt hast! Hinter diesem einfachen Spiel liegt eine Welt des Verrats!

Der Reiz von Quell ist seine freundliche, beruhigende Wirkung, die es so entspannend macht.

Features:
* Über 80 Levels meisterhaft gestalteter Puzzles
* Grandioser handgemalter Kunststil
* Eigener Soundtrack des bekannten Komponisten Steven Cravis
* Perfekt ausbalancierte Schwierigkeitskurve
* Game-Center-Verbesserungen und Leaderboards
* Universeller iPod Touch-, iPhone- und iPad-Support
* HD- und Retina-Support
* iOS 4.3+

WP-Appbox: Quell+ (Kostenlos+, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Cellebrite knackt angeblich iPhone 6

Im letzten Jahr kam das IT-Sicherheitsunternehmen Cellebrite in die Schlagzeilen, da es bei der Entschlüsselung eines iPhone 5C für das FBI involviert war. Im Zuge des verstärkten Medieninteresses, kam auch eine Aussage der Firma über das iPhone 6 in den Fokus. So sei man optimistisch, die Sicherheitsvorkehrungen von Apple für das iPhone 6 umgehen zu können.

Nun scheint sich der Optimismus auszuzahlen, denn Cellebrite verkündete per Twitter, dass ein Zugriff auf ein gesperrtes iPhone 6 ab sofort möglich ist.

Cellebrite überwindet iPhone 6 Sicherheitsmechanismen

Der Chef persönlich von Cellebrite wandte sich an seine Follower über Twitter und berichtet über den Erfolg der Forensik-Abteilung. Demnach ist es nun möglich verschiedene Sicherheitsmechanismen des iPhone 6 zu umgehen.

Wie der Hack den abgegrenzten Koprozessor “Secure Enclave“ austrickst, verrät Shahar Tal natürlich nicht. Wir wissen lediglich, dass nicht nur Nutzerdaten, wie Fotos ausgelesen werden können, sondern auch Daten aus Drittanbieter-Apps, wie Facebook, extrahiert werden können. Laut dem Tweet handelt es sich bei der Methode um eine legale Vorgehensweise. Es bleibt abzuwarten, wie Apple dies sieht.

Bisher gab es nur Meldungen von älteren iPhones mit iOS 9, die geknackt wurden. Welche iOS Version auf dem iPhone 6 installiert war, ist derzeit nicht bekannt.

Das Geschäftsmodell

Mit CAIS (Cellebrite Advanced Investigative Service) bietet Cellebrite eine Dienstleistung für die Entschlüsselung von Smartphones an. Ein Tool wird dem Kunden hierbei nicht angeboten, das Gerät muss eingesendet werden.

Die Arbeit lässt sich die Firma gut bezahlen. Für 1.500 US-Dollar soll ein einzelnes Smartphone entsperrt werden, für 250.000 US-Dollar gibt es ein Jahresabo.

Bereits veröffentlichte Informationen aus einem Hackangriff auf Cellebrite zeigten, dass die Firma nicht nur für Behörden in den USA und Europa arbeitet, sondern auch Kunden in den Vereinigten Emiraten und Russland hat.

Dass die Möglichkeit des Fremdzugriffs eine Verletzung der Privatsphäre ist, weiß auch Apple und arbeitet regelmäßigen an Verbesserungen der Sicherheitsmechanismen. Es bleibt Abzuwarten, wer bei diesem Katz-und-Maus Spiel die Oberhand behält. (vai cyberscoop)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Wann wurde mein Mac das letzte mal frisch installiert?

Gerade im administrativen Bereich kann es sinnvoll sein Macs auf das Datum des letzten »clean install« zu prüfen. Nicht ohne Grund schleift man gerne mal ein altes Grundsystem über Klone von Rechner zu Rechner. Wann genau ein Mac das letzte mal frisch installiert wurde, lässt sich mit einem kurzen Terminalbefehl abrufen:

ls -l /var/db/.AppleSetupDone

Wann der Zeitpunkt für eine Neuinstallation des eigenen Rechners gekommen ist, bleibt natürlich persönliche Vorliebe. Zumindest solange keine Probleme auftreten. Den einen ist der Aufwand zu hoch bei jedem großen macOS-Update alles frisch aufzusetzen. Die anderen schwören auf ein frisches System bei jedem macOS-Namenswechsel.

Bei mir persönlich gibt es nur bei einem Hardwarewechsel einen »clean install«, was ca. alle 4-5 Jahre der Fall ist. Performancetechnisch scheint mir das keinerlei Problem zu sein, solange man generell versucht das System möglichst sauber und schlank zu halten.

Der Beitrag Wann wurde mein Mac das letzte mal frisch installiert? erschien zuerst auf MacVillage.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Neuanfang ohne Altlasten: macOS frisch installieren

Macht Ihr Mac Probleme oder wollen Sie einfach einen sauberen Start mit macOS Sierra, ist ein frisch installiertes Betriebssystem mit anschließender manueller Konfiguration der beste Weg. Wir zeigen Ihnen in unserem Workshop in mehreren Schritten, worauf es dabei ankommt. Denn in jedem Fall sollten Sie Vorkehrungen treffen, hinterher aber auch die richtigen Einstellungen erneut vornehmen, um die Sicherheit zu erhöhen, und Apps auf die gewohnte Arbeitsumgebung anpassen.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

STILGUT – iPhone 7 Case „Book Type“ mit Kartenfach

Seit knapp 2 Monaten habe ich von der Firma ein neues Telefon, das gleich mit der passenden Hülle (€55) von Apple kam. Die Apple-Hülle ist wunderschön, nur schützt so überhaupt nichts das Display. Als mich dann vor einigen Wochen eine Mitarbeiterin von StilGut anschrieb und fragte, ob ich eine der dortigen Lederhüllen testen wollte, konnte ich nicht „Nein“ sagen.

Bekommen habe ich ein iPhone 7 Case „Book Type“ mit Kartenfach, das in einem schönen Braunton daherkommt und dankt des „Buchdeckels“ auch das Display schützt. Schön ist, dass es für den Lautsprecher am oberen Ende des Telefons im „Buchdeckel“  ein paar Löcher gibt, damit der Ton gut durchkommt. Damit aber kein großer Dreck durchdringt, ist ein kleines Gitternetz eingearbeitet. Ein kleines Detail, dass dennoch überzeugen kann!

              

Das Echtleder-Case passt perfekt aufs Telefon. Am unteren Ende hat es eine Aussparrung, die sowohl den Lautsprecher als auch den Lightning-Port zugänglich macht, rechts und links sind die Schalter freigelegt. Beim Apple-Case gibt es hier ja passende Schalter, die in die Seite des Cases eingearbeitet sind, aber ich finde auch die von StilGut gewählte Lösung schön und somit gelungen. Im direkten Vergleich würde ich sagen, dass das StilGut Case ein wenig einfacher abzunehmen ist, als das von Apple.

Auf der Rückseite befinden sich drei Fächer für Kreditkarten. Die Idee ist nett, aber ich bin mir noch unschlüssig, ob ich sie als gelungen bezeichnen würden. Einige meiner Bekannten und Freunde in Großbritannien und Skandinavien gehen gänzlich ohne Bargeld aus dem Haus und haben so immer die Kreditkarte griffbereit, ich glaube genau dieser Use-Case wird hier gut abgedeckt. Für meine Nutzung ist das noch nicht wirklich relevant geworden und so bleibt die Kreidtkarte oft im Geldbeutel.

Jetzt habe ich am Anfang geschrieben, dass ich das Apple-Case als wirklich schön bezeichnen würde – wie sieht es beim StilGut Case aus? Meine persönliche Meinung ist da nicht so relevant, praktisch muss es sein und ist es. Die Reaktion meiner Frau auf dieses neue Case war jedoch nicht weniger schmeichelhaft für die Designer bei StilGut, denn auch diese Hülle ist richtig schön.

Ein Fazit?

Die Hülle is richtig schön, sehr gut verarbeitet und kann mit guten Details aufwarten. Zu kaufen gibt es die Hülle für €39,99 bei Amazon.de, auch die Links von der StilGut Webseite führen dorthin.

Warum veröffentliche ich das?

Die Hülle wurde mir für den Test kostenlos zur Verfügung gestellt, ein Angebot, dass ich gerne angenommen habe. In solchen Fälle biete ich dem Hersteller immer an, dass das Testexemplar zurückgeschickt wird, was hier jedoch nicht gewünscht wurde. Während ich StilGut für die Hülle danke, hat dies meine Meinung zum Produkt natürlich nicht geändert.

Mehr Information zu StilGut gibt es auf der Webseite und weitere iPhone 7 Hülle findet man hinter diesem Link

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im MacAppStore am 25.2.17

Bildung

WP-Appbox: Backstrip (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Margin of Error (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Syllabus2go (Kostenlos, Mac App Store) →

Dienstprogramme

WP-Appbox: Presenter (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Disk Cleaner - Clean Your Drive and Free Up Space (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Jira Time Tracker (Kostenlos, Mac App Store) →

Entwickler-Tools

WP-Appbox: Nepenthes (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: System Designer (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Json Accelerator (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: stts (Kostenlos, Mac App Store) →

Finanzen

WP-Appbox: Denarius - Personal Finance Made Simple (Kostenlos, Mac App Store) →

Fotografie

WP-Appbox: iFoto HDR Lite (Kostenlos, Mac App Store) →

Grafik & Design

WP-Appbox: Sim Daltonism (Kostenlos, Mac App Store) →

Musik

WP-Appbox: MIDI Loupe (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Heartbeat (Kostenlos, Mac App Store) →

Nachrichten

WP-Appbox: RSS Follower (Kostenlos+, Mac App Store) →

Produktivität 

WP-Appbox: WeDo: Shared To-Do Lists & Personal Task Manager (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: SmartSafe Vault (Kostenlos+, Mac App Store) →

WP-Appbox: Projenica Plan (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: N2ping - Free Proxy to China (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Actio: The App for Action. Project & Todo Lists (Kostenlos+, Mac App Store) →

WP-Appbox: mJournal (Kostenlos, Mac App Store) →

Soziale Netze

WP-Appbox: Go for Facebook - A 3rd Party Unofficial App (Kostenlos, Mac App Store) →

Spiele

WP-Appbox: Living Legends: Ice Rose Collectors Edition (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Up and Down the River (Kostenlos, Mac App Store) →

Video

WP-Appbox: Aiseesoft DVD Creator-DVD Brenner/DVD Menü Creator (19,99 €, Mac App Store) →

Wirtschaft

WP-Appbox: Atlas Insights (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Go Docs - Templates for Microsoft Office (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Dispatch (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: LeadMail (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Filemail (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Park öffnet im April

[​IMG]

Bereits im Jahr 2013 erfolgte die Grundsteinlegung für den neuen Apple Campus in Cupertino. Jetzt gab Apple offiziell den Namen als auch das Öffnungsdatum bekannt.

Der zukünftige Hauptsitz wird demnach "Apple Park" heißen, die Eröffnung soll bereits im April erfolgen. Das Areal an der Pruneridge Avenue umfasst eine Fläche von 710.000 m2, der Gebäudekomplex umfasst imposante 260.000 m2....

Apple Park öffnet im April
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Von Bluestein: Apple Gliederarmband für jedermann

Die meisten Apple Watch Besitzer werden das „Problem“ kennen: Das Apple Gliederarmband sieht schon wirklich cool aus, doch ist es mit 500 Euro nicht einmal ansatzweise in finanzieller Reichweite. Bluestein möchte euch helfen: Deren Gliederarmband ist genauso schick verarbeitet und kostet nur ein Bruchteil.

Design und Bauqualität

Ihr seht es selbst an den Bildern: Das Bluestein Gliederarmband mit Doppelfaltverschluss ist extrem nahe an Apples Armband angelehnt. Man sieht äußerlich praktisch keinen Unterschied. Es sieht jedoch nicht nur gleich aus, es kommt auch mit demselben einfachen Mechanismus, das Band länger oder kürzer zu machen. Zudem ist es sowohl in spacegrau als auch in silber und für die 38mm- sowie 42mm-Apple Watch erhältlich. Natürlich passt es an die erste Apple Watch, die Series 1 und auch an die Series 2. Wer ein wirklich hochwertiges Armband für seine Apple Watch sucht, der ist bei Bluestein genau richtig. Der Hersteller fokussiert sich nämlich laut eigenen Worten nicht auf die Expansion, da die Qualität im Vordergrund steht.

Anstatt den Strategien anderer Zubehörhersteller zu folgen und möglichst viel Ware für alle möglichen Geräte auf den Markt zu werfen denkt man bei Bluestein anders. “Uns genügt ein schickes und übersichtliches, aber dafür qualitativ sehr hochwertiges Sortiment.“ – Bluestein

Und das merkt man auch. Die Bänder werden in Deutschland gefertigt, und zwar aus dem gleichen Edelstahl wie die Apple Watch Steel. Zwar setzt man auf einen gebürsteten Look, doch fällt einem sehr schnell auf, dass man es wirklich mit echtem Edelstahl zu tun hat. Denn nach einigen Tagen fanden sich bereits Micro-Kratzer an einigen Stellen. Diese sind jedoch mit der Kamera schwer aufzunehmen, nur bei genauem Hinsehen sichtbar und selbstverständlich völlig normal.

Alltag und Tragegefühl

Nun noch kurz zum Tragen des Armbandes an sich. Im alltäglichen Gebrauch fällt vor allem auf, dass die Uhr mit dem Gliederarmband bedeutend schwerer ist, als mit einem Sport- oder Lederarmband. Das empfand ich allerdings als positives Gefühl, da die Apple Watch sich so hochwertiger anfühlt. Das Band an sich zwickt außerdem nicht oder zieht unangenehm, wozu die wirklich saubere Verarbeitung ihren Teil beiträgt. Beim Sport ist das höhere Gewicht und die geringe Elastizität natürlich eher störend. Doch dafür gibt es ja die Sportarmbänder, welche die meisten besitzen. Zudem sieht die Apple Watch laut einigen Freunden und Bekannten mit einem Metallarmband viel mehr aus wie eine richtige Uhr, während sie vorher eher wie eine Smartwatch ausgesehen hat. Im Gegensatz zu farbigen Sportarmbänder passt das Gliederarmband auch wirklich zu jedem Anlass, zur Alltagskleidung wie zum Anzug.

Fazit

Dieses fällt wirklich positiv aus. Wenn es einen großen Kritikpunkt gibt, dann ist es der natürlich immer noch recht hohe Preis von 149 Euro. Wenn man aber bedenkt, dass man bei Apple dafür nicht einmal ein Lederarmband (und mit Glück einige einzelnen Glieder des Gliederarmbandes) bekommt, ist der Preis wirklich gut. Denn die Qualität stimmt auf jeden Fall. Wir können es euch vorbehaltlos weiterempfehlen, wenn ihr nach einem schicken Metallbändchen Ausschau hält.

Kaufen könnt ihr das Band hier

The post Von Bluestein: Apple Gliederarmband für jedermann appeared first on Apfellike.com.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Pay: Weiterer Hinweis auf Deutschland-Start

[​IMG]

Gefühlt die halbe Welt kann bereits per Apple Pay bezahlen, in Deutschland ist der Dienst aber noch immer nicht gestartet. Ein neues Support-Dokument von Apple deutet nun an, dass ein Start des Bezahldienstes in Deutschland vorbereitet wird, wie Mac & i berichtet.

In...

Apple Pay: Weiterer Hinweis auf Deutschland-Start
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Steuernachzahlung: Apple übt scharfe Kritik an EU-Kommission

[​IMG]

Wie Mac & i berichtet, hat Apple gegen das Urteil, für die Geschäftstätigkeiten in Irland 13 Milliarden Euro zzgl. Zinsen an Steuernachzahlungen zu tätigen, Berufung eingelegt. Darin heißt es, dass der Entscheidung der...

Steuernachzahlung: Apple übt scharfe Kritik an EU-Kommission
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iTunes-Karten: Nächste Woche immerhin 10 Prozent Rabatt bei Netto

Auch in der kommenden Woche könnt ihr wieder beim Kauf von iTunes-Karten sparen. Dieses Mal ist Netto an der Reihe.

iTunes Netto

Beim Netto Marken-Discount mit dem rot-gelben Logo bekommt ihr in der kommenden Woche immerhin 10 Prozent Rabatt auf ausgewählte iTunes-Karten. Das ist zwar weniger als die 15 Prozent Bonus bei Kaufland und Müller in der vergangenen Woche, aber wie immer besser als gar nichts. Das Angebot ist gültig für die iTunes-Karten im Wert von 25 und 50 Euro und gilt vom 27. Februar bis zum 4. März.

  • 25 Euro iTunes-Karte für 22,50 Euro
  • 50 Euro iTunes-Karte für 45 Euro

Ein wenig interessanter wird die Aktion für alle Besitzer einer Deutschland-Card, denn bei diesem iTunes-Angebot gibt es Bonus-Punkte. Beim Kauf der iTunes-Karte im Wert von 25 Euro gibt es 125 Zusatz-Punkte für die Deutschland-Card, bei der 50 Euro teuren iTunes-Karte sogar 250 zusätzliche Punkte. Umgerechnet sind das immerhin 1,25 oder 2,50 Euro, womit man zumindest rechnerisch auf einen Rabatt von 15 statt nur 10 Prozent kommt.

Auch bei Edeka soll es in der kommenden Woche 10 Prozent Rabatt geben, aber hier ist es wie immer so eine Sache: Während das Angebot von Netto deutschlandweit gilt, sieht es bei Edeka von Region zu Region und von Markt zu Markt anders aus. In jedem Fall solltet ihr einen Blick in euren örtlichen Prospekt werfen.

Der Artikel iTunes-Karten: Nächste Woche immerhin 10 Prozent Rabatt bei Netto erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple: Oscar-Sieg innerhalb von fünf Jahren prognostiziert

Apple: Oscar-Sieg innerhalb von fünf Jahren prognostiziert auf apfeleimer.de

In der Nacht von Sonntag auf Montag findet die Oscar-Verleihung 2017 statt, dort ist unter anderem ein Film für die Kategorie „Best Picture“ nominiert, der von Amazon stammt: Manchester by the Sea. Laut der Experten von Loup Ventures wird auch Apple demnächst einen Oscar-Sieg erwarten können.

Apple: Experten sehen möglichen Oscar-Sieg

So soll Apple innerhalb der kommenden fünf Jahre in der Lage sein, einen Oscar durch einen eigens finanzierten Film an Land zu ziehen. Damit einhergehen soll eine deutliche Steigerung von Apples Ausgaben im Bereich des Original Content, der aktuell bei 200 Millionen US-Dollar pro Jahr liegt.

Laut Loup Ventures sollen die Ausgaben auf jährliche 5 bis 7 Milliarden US-Dollar steigen, womit Apple natürlich deutlich besser mit Konkurrenten wie Netflix oder Amazon mithalten könnte. Diese geben aktuell deutlich mehr Geld für Eigenproduktionen aus und bekommen nach und nach immer mehr die Früchte der eigenen Arbeit zu schmecken.

Amazon bereits in diesem Jahr nominiert

Ohne höhere Ausgaben Apples bleibt ein Oscar-Sieg aber natürlich ein utopisches Ziel. Für Amazon gibt es in diesem Jahr Grund zur Freude, immerhin könnte der erste Sieg bei den Oscars winken, noch bevor der große Rivale Netflix einen Oscar einheimsen kann.

Der Beitrag Apple: Oscar-Sieg innerhalb von fünf Jahren prognostiziert erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

PDF Checkpoint 1.7.19 - $39.95



PDF Checkpoint automates PDF workflows with powerful batch processing: preflight, route by preflight results, export as images, split, convert colors, reduce file size and more.

  • Preflight PDF files. Quickly preflight multiple PDF files using customizable preflight profiles and get detailed info on document fonts, color spaces, images and attributes.
  • Export PDF as images. Batch export PDF files into various image formats, in RGB, CMYK, or grayscale color space. Specify desired image resolution and page scale.
  • Convert colors. Convert PDF to the selected color profile (for example, convert RGB PDF to CMYK). You can convert the colors of images, text and graphic elements.
  • Optimize images. Downsample and compress images to reduce file size. Specify image resolution for PDF's target usage. For example, repurpose a hi-res PDF for web and mobile devices.
  • Split PDF files into single pages. Automatically split multiple PDF files into single page PDF documents.
  • Route files by preflight results. PDF Checkpoint will automatically move or copy PDF files to specified success and error folders after preflighting. It can also generate a preflight report for each file.

Note: PDF Checkpoint 1.3.5 for OS X 10.5 to 10.6 is included in the main download.



Version 1.7.19:
  • [New] New preflight check, Font Names, lets users flag fonts with specific names
  • Fixed an issue in which some changes in preflight profile settings weren't saved when leaving the Profiles window without closing it
  • Keyword search is now case-insensitive
  • Minor UI fixes


  • OS X 10.7 or later
  • Download includes version for OS X 10.5-10.6


Download Now]]>
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Instant Translate 1.1.3 - $8.99



Instant Translate allows you to translate words and phrases between over 100 languages, use text-to-speech, and browse through already-done translations in the history. You can quickly swap languages in the pop-up using Control+S.

Features
  • 100+ languages supported
  • text-to-speech
  • offline history of translations
  • translate in the pop-up window that’s always in the menu bar
  • translate selected text from the context menu
  • open the pop-up with a shortcut
  • autorun as the Mac starts
  • pin the pop-up window above all other windows
  • transliteration
  • insert contents of the clipboard


Version 1.1.3:
  • Fixed Spanish TTS
  • Auto-detected language is now shown


  • OS X 10.10 or later


Download Now]]>
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Genial: AirPods in der Computertomographie

iFixit hat zusammen mit Creative Electron eine ganz besondere Aufnahme der Ohrhörer Apple AirPods angefertigt. Die Bluetooth-Ohrhörer wurden dazu in einen Computertomographen gelegt. Das Ergebnis ist eine dreidimensionale Röntgenaufnahme, die aus 900 Einzelbildern besteht.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Mobile World Congress 2017: Das planen die Mitbewerber von Apple

Der Mobile World Congress 2017 startet am Montag in Barcelona (27.2. – 2.3.).

Über 100.000 Besucher zog die bedeutende Messe 2016 an. Immer mehr Firmen stellen neue Geräte oder Software-Neuerungen in Spanien statt auf der im Januar in Las Vegas stattfindenden CES vor.

Apple verzichtet traditionell auf eine Präsenz. Samsung, LG oder Huawei sind dabei – wir haben alle Infos kompakt:

  • Samsung, Apples Haupt-Konkurrent, wird mit dem Tab S3 sehr wahrscheinlich ein aktuelles Tablet-Flaggschiff vorlegen
  • Sony plant ein neues Xperia-Modell mit dem Kürzel X2 mit einem Sprachroboter
  • TCL/BlackBberry: Mit dem Mercury Phone kommt vermutlich ein neues BlackBerry mit Hardware-Tastatur
  • Huawei: Ein neues Gerät mit dem Titel P10 steht an – wohl ein Smartphone mit Dual-Kamera
  • Lenovo/Motorola: Das Moto G5 (Plus), das neue Highend-Modell der Firma, ist hier kurz vor dem Start
  • Oppo: Mit dem „5k project“ könnte auf dem MWC ein verbessertes Kamera-System für die Smartphones des chinesischen Herstellers präsentiert werden
  • HTC: Nachdem neue Geräte auf der CES vorgestellt wurden, dürfte von HTC wenig Neues, höchstens mehr Details zu neuen Projekten, anstehen
  • Ähnliches gilt für LG und Nokia, wobei die Finnen womöglich neue Headsets präsentieren werden
  • Außerdem wird von ZTE ein 5G-Gerät erwartet, das „Gigabit Phone“ heißen und sich auf 360-Grad VR sowie 4K-Video konzentrieren wird

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple-Aktie: Al Gore verkauft Aktien für 40 Millionen US-Dollar

Apple-Aktie: Al Gore verkauft Aktien für 40 Millionen US-Dollar auf apfeleimer.de

Die Apple-Aktie hat sich in den vergangenen Tagen deutlich nach oben geschoben, unter anderem in Verbindung mit einem neuen Allzeithoch. Während diverse Experten jetzt für einen guten Zeitpunkt halten, um noch Apple-Aktien zu kaufen, hat nun ein bekannter Apple-Anleger aus dem hohen Kurs Kapital geschlagen.

Apple-Aktie: Al Gore tritt Hälfte seiner Aktien ab

Hierbei handelt es sich um den ehemaligen US-Vizepräsidenten Al Gore, der seit 2003 im Apple-Vorstand sitzt und in Kürze für eine Wiederwahl zur Verfügung steht. Al Gore hat vor kurzem die Hälfte seines eigenen Aktienbestandes an Apple-Wertpapieren veräußert.

Insgesamt konnte der ehemalige US-Vizepräsident mit dem Verkauf rund 40 Millionen US-Dollar erlösen. Nach aktuellem Stand besitzt Gore noch einmal ein Aktienpaket mit etwa gleichem Wert, das der Ex-Politiker dem Vernehmen nach auch erst einmal behalten möchte.

Hoher Aktienkurs als möglicher Verkaufsgrund

Die Gründe für den Verkauf sind nicht bekannt, allerdings ist der aktuell hohe Aktienkurs der Apple-Aktie mit Sicherheit ein guter Grund, um Geld zu verdienen. Und selbst wenn der Kurs weiter ansteigen sollte, ist zumindest Al Gore mit seinem weiteren Aktienbestand auf der sicheren Seite.

Der Beitrag Apple-Aktie: Al Gore verkauft Aktien für 40 Millionen US-Dollar erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 6 schaltet sich selber aus: iOS 10.2.1 löst das Problem

Apple meldet, dass das „Ausschaltproblem“ von iPhone 6 und iPhone 6s Modellen mit iOS 10.2.1 behoben worden ist. Via TechCrunch wurde mitgeteilt, dass die neuste iOS-Version von etwa der Hälfte aller iOS-Geräte heruntergeladen und gleichzeitig ein Rückgang der Fehlermeldungen um 80% bei iPhone 6s und 70% bei iPhone 6 verzeichnet wurden.
Grund für die Abschaltung von iPhone 6 und iPhone 6s waren

Mitteilung von Apple:

„Mit iOS 10.2.1 hat Apple Verbesserungen vorgenommen, um das Auftreten von unerwarteten Shutdowns zu reduzieren, die eine kleine Anzahl von Benutzern mit ihrem iPhone erlebt hat. IOS 10.2.1 läuft bereits auf über 50 Prozent der aktiven iOS-Geräte und die Diagnosedaten, die wir von Upgradern erhalten haben, zeigen dass für den kleinen Anteil der Benutzer, die das Problem erleben, wir erstmals eine mehr als 80-prozentige Reduktion des plötzlichen Abschaltens bei iPhone 6s und eine über 70-prozentige Reduktion bei iPhone 6 erreichen.“

Der Rückruf von iPhone 6s mit Akkuproblemen sei nicht dasselbe Problem, die Rückrufaktion läuft noch. Wir haben berichtet.
iPhone 7 Modelle sind nicht von dem Problem betroffen.

Eine neue Infonachricht wird Apple einführen. Diese sagt, dass die Batterie einen Service braucht. Damit will Apple bei iPhone Besitzerinnen und Besitzer mehr Transparenz schaffen.

A new “your battery needs service” message is also coming to the battery info screen inside Settings on iOS 10.2.1 over the next few days. This will only show up for batteries that Apple feels need it — which will add a bit more transparency to people wondering when Apple considers the battery worn down enough to get swapped out.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Actio 1.3.3 - $29.99

Actio is an app for Action Management. Actio is fast and as simple to use as the Finder in OS X. Easily build, add detail, restructure, track progress, and add updates to your projects.

Features
  • Manage suppliers and customer contracts. Manage meeting actions. Manage Transaction and Project exceptions. Manage your customer prospects, record and track progress.
  • Track all your regular payments, be prepared for bills. Manage your health care information, future appointment reminders, record children's ailments and treatments. Manage home projects, parties, weddings, construction projects etc.
  • Use Actio every day to guide and record what you do.

Note: This application contains in-app and/or external module purchases.



Version 1.3.3:
  • Fixed issue for Magic Mouse users causing inadvertent drag-and-drops
  • Fixed issue with multiple requests for access to Keychain for SMTP passwords


  • OS X 10.7.4 or later


Download Now
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple steht im Vergleich zu Samsung besser da denn je

Apple und Samsung leisten sich schon seit vielen Jahren ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Apple hat momentan die Nase vorne und dies wird sich, laut einem Bericht von Business Insider, in der nächsten Zeit auch nicht ändern.

Apple behält die Oberhand

Vielmehr wird Apple sogar den Vorsprung ausbauen und klar in Führung bleiben. Brian White, ein Analyst der Investmentbank Drexel Hamilton, hat sich das Machtverhältnis zwischen Apple und Samsung genauer angeschaut und liefert gleich mehrere Gründe warum Apple Samsung am sprichwörtlichen Haken hat.

Samsung erleidet Image-Schaden

Zunächst hat das Galaxy Note 7, dem Ruf von Samsung nachhaltig geschadet. Die explosiven Akkus und eine gescheiterte Umtausch-Aktion, haben das Vertrauen der Kunden erschüttert.

Weiterhin steckt Samsung-Chef Jay Y. Lee mitten in einem Korruptionsskandal um Südkoreas vorläufig entmachteten Präsidentin Park Geun Hye, was dem Image ebenfalls schadet und Unruhe in die Konzernleitung bringt.

Das Galaxy S8 verspätet sich

Fernab vom angeschlagenen Image, wird auf der technischen Seite von Samsung zunächst lediglich ein neues Galaxy Tab S3 Tablet erwartet. Der Hoffnungsträger, das Galaxy S8, wird sich wohl verspäten. Laut der Gerüchteküche steht der Release des neuen Smartphones am 21. April an, was Samsung einen geringeren Vorsprung vor der nächsten iPhone-Generation gibt, als geplant.

Das iPhone 8: Ein starker Konkurrent

Im Gegenzug wird Apple im Herbst zum iPhone-Jubiläum vermutlich mit einem Kracher in die nächste Runde gehen. Laut den letzten Gerüchten, wird Apple mit einem Edge-to-Edge OLED-Display, einem 3D-Sensor, einem stärkeren Akku und der Möglichkeit des drahtlosen Ladens ein Ass im Ärmel haben. Zusätzlich wird das iPhone 7S für gute Verkäufe sorgen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Rush Rally 2: Rallye-Simulation bekommt manuelle Schaltung & Fahrzeug-Deformation

Zum dritten Mal in diesem Monat berichten wir über Rush Rally 2. Nicht ohne Grund, denn der Entwickler zählt definitiv zur fleißigen Sorte.

Rush Rally 2

Bereits kurz nach Weihnachten habe ich erstmals ausführlich über das im vergangenen Herbst veröffentlichte Rush Rally 2 (App Store-Link) berichtet. Warum? Weil ich über die Feiertage ein wenig Unterhaltung brauchte und die Rallye-Simulation durchgespielt habe. Seit Anfang des Monats ist Rush Rally 2 jetzt für 99 Cent verfügbar und ist noch besser geworden. Nachdem es zunächst eine offizielle Unterstützung für den Apple TV gab, gibt es jetzt ein weiteres, sehr interessantes Update für das mit “nur” vier Sternen bewertete Rennspiel.

Für eine besonders präzise Steuerung steht jetzt beispielsweise ein analoges virtuelles Lenkrad zur Verfügung, das man mit dem Finger steuern kann. Für mich persönlich ist das keine Option, aber vielleicht gefällt es euch ja? Richtig interessant ist dagegen eine andere Neuerung: In Rush Rally 2 können nach dem letzten Update endlich manuell die Gänge geschaltet werden. Bislang hatte ich immer mal wieder das Gefühl, dass die Automatik einen Gang zu hoch wählt, nun hat an die volle Kontrolle. Besonders viel Spaß macht die manuelle Schaltung vor allem dann, wenn man Rush Rally 2 mit einem Controller spielt.

Auch optisch hat sich in dem Update wieder etwas getan: Nachdem es bereits ein richtig gutes Schadensmodell gab, das Einfluss auf die Fahrphysik nimmt, gibt es jetzt auch ein optisches Schadensmodell. Das heißt: Nachdem ihr euch überschlagen habt oder vor einem Baum gelandet seid, verformt sich die Karosserie eures Fahrzeugs. Zusammen mit der manuellen Schaltung ist Rush Rally 2 jetzt noch eine ganze Ecke realistischer.

Rush Rally 2 Schaden

So spielt sich Rush Rally 2

Fehler darf man sich in Rush Rally 2 jedenfalls nicht erlauben. Während man in verschiedenen Kamera-Perspektiven auf über 70 verschiedenen Wertungsprüfungen unterwegs ist, bekommt man von einem Co-Piloten die nächsten Kurven angesagt und weiß so schon in etwa, wo es entlang geht. Eines kann ich aber versprechen: Es wird häufig genug vorkommen, dass man sich mal verschätzt und im Straßengraben oder im nächsten Baum landet.

In diesen Situationen kann man nur hoffen, dass das Fahrzeug nicht beschädigt wird. Das hat nämlich vor allem Auswirkungen auf das Fahrverhalten des Autos – und mit einem schief stehenden Rad lässt es sich wirklich nicht mehr gut fahren. In diesen Fällen hilft oft nur ein Neustart, denn wie es sich für eine echte Rallye-Simulation gehört, verschwinden die Schäden im Ziel nicht einfach, sondern können nur zwischen jeder zweiten Wertungsprüfung notdürftig repariert werden.

Rush Rally 2 hat mich vor allem aufgrund der guten Fahrphysik gefesselt. Das Spiel lässt sich sehr gut mit den virtuellen Buttons auf dem Bildschirm steuern, trotzdem wird noch ein realistischer Fahrspaß geboten. Und neben den einzelnen Wertungsprüfungen kann man sich auch noch im Zeitrennen, kleinen Mini-Spielen sowie im Rallye-Cross versuchen, selbst einen Multiplayer-Modus gibt es in Rush Rally 2.

WP-Appbox: Rush Rally 2 (0,99 €, App Store) →

Der Artikel Rush Rally 2: Rallye-Simulation bekommt manuelle Schaltung & Fahrzeug-Deformation erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Librarian Pro 3.2.4 - $29.95



Librarian Pro helps you manage your collection of books, magazines, games, CDs, software titles, and movies. It helps you inventory and retrieve information quickly.

Organize items into smart collections, add them to the in-program Amazon shopping cart, mark them as lent out to friends, and even export for the Web or your iPod! Librarian Pro also supports importing from other cataloging applications like Delicious Library and DVDpedia.

Librarian Pro's databases are fully compatible with both the Mac OS X and Windows versions. Additionally, one license will grant activation for both copies of the application. Download the free fifteen day trial and have serenity return to your media collections.



Version 3.2.4:
  • Release notes were unavailable when this listing was updated.


  • OS X 10.9 or later


Download Now]]>
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple bezieht Stellung gegen Trump-Anordnung zu Transgendern

In einem neuen Statement bezieht Apple klar Stellung gegen Donald Trump. Einer neuen Anordnung des Präsidenten zufolge könnten Transgender-Schüler in ihren Rechten beschnitten werden. Diese wurden erst unter Präsident Obama eingeführt.

In der Obama-Administration wurde Schulen der Entzug von staatlichen Zuschüssen angedroht, falls Schülern nicht erlaubt wird, Toiletten aufzusuchen, die für ihre neue Geschlechtsidentität stehen. Diese Androhung fällt nun einer neuen Anordnung von Präsident Trump zufolge weg. Schulen sollen künftig selbst entscheiden, ob Transgender-Schüler frei wählen können, welche Toilette aufgesucht wird. Apple sieht darin einen Versuch, Schutzmaßnahmen und Rechte von Transgendern einzuschränken oder gar ganz abzuschaffen. „Wir widersprechen jedem dieser Versuche“ schreibt Apple in besagtem Statement.

Apple möchte mehr Gleichberechtigung

„Transgender-Schüler sollten gleich behandelt werden, daran glauben wir sehr fest“ schreibt Apple nun an US-Medien. Man denke, dass „jeder einer Chance verdient, sich in einer Umgebung frei von Stigmata und Diskriminierung zu entfalten“.

Für Apple sind Rechte von Minderheiten nach wie vor ein großes Thema. Apple sei weiter „offen für alle“ und „zelebriere die Diversität des Teams“. Zuletzt hatte sich Tim Cook in einem internen Memo für mehr Diversität eingesetzt.

Neue Regelung umstritten

Die neue Anordnung von Trump soll der New York Times zufolge auch innerhalb der Regierung umstritten sein. Während Justizminister Jeff Sessions die neuen Regeln befürwortetet hat, konnte Bildungsministerin Betsy DeVos nicht überzeugt werden.

Quelle: heise online

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Bits und so #511 (Kirby Lake)

News

Pre-/Postshow

Picks

Sponsoren

  • Wire
    • Der sichere Messenger für private und berufliche Kommunikation
    • Sicherheitsaudit: hoher Sicherheitsstandard von Protokoll und Implementierung
    • Kostenlos auf iOS, Android, Mac, Windows, Linux, Web
    • Erfahrungen mit Gruppenchat an @buswire melden, iPhone SE zu gewinnen
  • Backblaze
    • Online Cloud-Backup
    • 5$ pro Rechner
    • 15 Tage gratis testen
  • Squarespace
    • Blog, Portfolio, Galerie
    • Kostenlos 14 Tage testen
    • 10% sparen mit Code BITS
  • Podsurvey
    • Umfrage für Sponsoren
    • Dauert nur 5 Minuten
    • Verlosung von 100$-Amazon.com Gutschein
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

goPanel 1.8.0 - $24.99



goPanel is an incredibly intuitive OS X app for the management of web servers, an alternative to existing control-panel apps you install on Unix-based servers for web hosting. Easy-to-install and configure Apache or Nginx webserver, PHP, MySQL, FTP, domains, free SSL certs and emails on your server. goPanel lets you easily connect and manage unlimited Linux servers.

Features
  • Add and manage unlimited servers (VPS or dedicated)
  • Install, configure and manage: Apache or Nginx, PHP, FTP (Pure-FTPd), MySQL or MariaDB, Mail Server to get each of your servers ready to host domains
  • PHP and Apache on/off from selection of modules
  • Unlimited MySQL/MariaDB users and databases, domains, ftp accounts and emails
  • Unlimited free SSL** certs issued by Let’s Encrypt certificate authority
  • Fail2Ban intrusion prevention software Install and Configure
  • Setup scheduled cron jobs
  • Setup backup for your files or databases
  • View server logs and block IP's
  • Rollback up to 50 earlier versions of your config files in case you need to
  • System updates - keep your linux server up to date
  • 3rd-party scripts:
    • WP-CLI + One-click Wordpress installer
    • Composer (application-level package manager)
    • PHPMyAdmin(database manager)
    • Webmailer (roundcube)

goPanel works perfect with Amazon instances and Digital Ocean droplets as long as you use a Linux distribution we support. Make sure your Linux server does not have any of the services installed and you install all services from the goPanel app: migration from servers with existing services is not yet possible.



Version 1.8.0:
  • Ability to select from multiple PHP versions (not just the one from OS repository)
  • TLS support for FTP
  • SCP support for backups
  • Import /export iCloud fixes
  • Bug fixes


  • OS X 10.10 or later


Download Now]]>
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Google stellt die App Google Spaces ein

Mit „Spaces – Im engsten Kreis teilen“ wollte Google den Messenger-Markt aufrollen.

Der Erfolg blieb aber aus. Am 17. April wird der Dienst, der auf das Teilen von „Gewöhnlichem und Ungewöhnlichem in kleinen Gruppen“ setzt, eingestellt.

Ab 3. März bereits ist die Verwaltung dieser privaten Gruppen nicht mehr möglich, denn ab diesem Tag ist Spaces schreibgeschützt.

Spaces

Eigentlich klang die Idee vielversprechend: Google hatte in Spaces sogar seinen eigenen Suchdienst, Chrome, YouTube und Google Fotos integriert. So musste man die App nicht mehr verlassen, um auf diese Services zuzugreifen. Doch am Ende haben sich zuwenig Nutzer für Spaces gefunden.

Auf seinen hauseigenen Supportseiten informiert Google zur Stunde über Details zum Ende von Spaces. Die iOS-App ist im App Store nicht mehr verfügbar.


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Transgender: Apple-Statement gegen Trump-Anordnung

Apple hat sich in einem neuen Statement klar gegen die neue Anordnung von US-Präsident Trump gestellt, nach der Transgender-Schüler ihre gerade erst erhaltenen Rechte wieder verlieren könnten Der Anordnung von Trump zufolge dürfen Schüler nicht mehr Toiletten aufsuchen, die für ihre neue Geschlechtsidentität stehen. Entsprechende Rechte wurden erst von Präsident Obama eingeführt. Trump zufolge sollen (...). Weiterlesen!

The post Transgender: Apple-Statement gegen Trump-Anordnung appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im AppStore am 25.2.17

Bildung

WP-Appbox: [Repete] (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Hidden Pics - Indonesian (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: How2Ask (Kostenlos, App Store) →

Dienstprogramme

WP-Appbox: Color Blindness (Kostenlos, App Store) →

Foto & Video

WP-Appbox: iRAW (Kostenlos, App Store) →

Gesundheit & Fitness

WP-Appbox: Yoga and meditation Relex Music Ad Free (Kostenlos, App Store) →

Musik

WP-Appbox: air radio tune (0,99 €, App Store) →

WP-Appbox: MOOSIC - Unlimited Music Streaming Player (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: BK Guitars Sticker Pack (Kostenlos, App Store) →

Nachschlagewerke

WP-Appbox: 9 Quotes - Discover the Baha'i Writings (Kostenlos, App Store) →

Produktivität

WP-Appbox: Perfect Me - the best manager self-control and daily tasks. (1,99 €, App Store) →

WP-Appbox: Pic Collage Jointer Grid Pro - Collage Maker & Photo Editor (2,99 €+, App Store) →

WP-Appbox: Document Library (0,99 €, App Store) →

Reisen

WP-Appbox: Poznan City Travel Guide (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Aarhus Offline Travel Guide (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Greetings from Roma (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Greetings from Paris (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Greetings from Barcelona (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Greetings from New York (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: North Dakota Boat Ramps & Fishing Ramps (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Nottingham City Travel Guide (Kostenlos, App Store) →

Spiele

WP-Appbox: Shot Roulette Drinking Game (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Last Survivor Z (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Golf Game Masters - Multiplayer 18 Holes Tour (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Easy Flight - Flight Simulator (Kostenlos+, App Store) →

WP-Appbox: Rain Storm LCD (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Zenge (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Space Story (Kostenlos+, App Store) →

WP-Appbox: SquirrelWarz (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Slots Flag (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Transport General HD (Kostenlos+, App Store) →

WP-Appbox: Saving Toru (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Bubble Bounce Game (Kostenlos, App Store) →

Sport

WP-Appbox: MX-TODAY (Kostenlos, App Store) →

Wirtschaft

WP-Appbox: QuickScanner: OCR PDF Scanner & Printer for Documents Emails Receipts (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Concrete Foundation Estimator (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Review: Drobo 5N NAS im Test

Drobo 5NHeute testen wir für euch den 5-Bay NAS Drobo 5N mit innovativer BeyondRAID-Technologie, die einige Vorteile verspricht.
Weiter zum Artikel...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼
MakeUp-Spiegel

iGadget-Tipp: MakeUp-Spiegel "MacBook Air" ab 5.43 € inkl. Versand (aus Großbritannien)

Falls Ihr unterwegs mal den iLipstick herausholen müsst. ;-)

Dieses iGadget gibt's bei eBay.

Apple baut neues Rechenzentrum für 50 Millionen Dollar

Apple zieht es weiter nach Nevada: Für 50 Millionen Dollar soll hier ein neues Rechenzentrum entstehen, um iCloud zukunftsfähig zu machen – und um die Unabhängigkeit von Konkurrenten weiter zu verbessern.

Einem Bericht von Fortune zufolge ist Apple in Nevada fündig geworden. Hier existiert bereits das Rechenzentrum „Project Mills“ in Reno, das nun einen großen Bruder bekommt.

Unter dem Codenamen „Project Isabel“ möchte Apple nun 50 Millionen Dollar in die Hand nehmen, um das Geschäft mit iCloud weiter voran treiben zu können. Bisher ist Apple bei der Speicherung von Daten noch auf die Konkurrenz wie Amazons AWS angewiesen. Das neue Zentrum verteilt sich auf 3,5 Hektar, hier sollen acht Cluster und ein Verwaltungsgebäude entstehen.

200 Megawatt Leistung benötigt

Neben dem Data Center wird auch eine neue Solaranlage in einer Fabrik in Arizona gebaut, die anschließend nach Nevada verfrachtet wird, um 200 Megawatt Leistung für den Betrieb und die Kühlung der Server zu liefern

Wie schon in der Vergangenheit setzt Apple bei Rechenzentren ausschließlich auf erneuerbare Energien. Nevada wird von vielen großen Unternehmen mehr und mehr als Standort gewählt, da hier die Bedingungen perfekt sind. Solarstrom gibt es genug und der US-Bundesstaat ist vergleichsweise dünn besiedelt und entsprechend „leer“ – Apple kann sich also weiter ausbreiten.

Quelle: Fortune

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

AirPods: 3D-Röntgenaufnahme-Video zeigt Innenleben

AirPods: 3D-Röntgenaufnahme-Video zeigt Innenleben auf apfeleimer.de

Die Blogger von iFixIt haben sich ein weiteres Mal mit den Technikprofis von Creative Electron zusammengesetzt, um eine 3D-Röntgenaufnahme der neuen Apple AirPods zu erstellen. Aus mehr als 900 einzelnen Röntgenbildern wurde dann am Rechner ein 3D-Modell der AirPods erstellt, das einen interessanten Einblick in das ansonsten doch sehr gutgeschützte Innenleben bietet.

Röntgenaufnahmen von Technikprodukten ersetzen langwierigen Teardown

Im fertigen Video mit der 3D-Ansicht sind dann die winzigen Bauteile nahezu perfekt zu erkennen und insgesamt wird so ein recht gutes Bild vermittelt, wie viel Technik eigentlich in diesen winzigen Stöpseln verbaut wurde. Die Erstellung solcher 3D-Modelle von Technikprodukten hat natürlich nicht nur einen spielerischen Aspekt, um schicke YouTube-Videos zu machen. So lassen sich Produkte nahezu perfekt studieren, ohne diese zuvor mühsam auseinandergenommen zu haben.

YouTube Video

Der Beitrag AirPods: 3D-Röntgenaufnahme-Video zeigt Innenleben erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

ColorWare - AirPods in 29 Farben

[​IMG]

Aktuell bietet Apple die AirPods in nur einer Farbe an - Weiß. Vor allem eine Diamantschwarze Variante ist aktuell hoch im Kurs der Gerüchteküche, auch wir besprachen diese Variante in unserer AirPod-Folge von Apfeltalk Live! Jetzt bietet der Drittanbieter ColorWare die AirPods in 29 Farben an.

Möglichkeiten die AirPods zu färben gibt es bereits...

ColorWare - AirPods in 29 Farben
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

So geht's: Mit einem USB-C-Kabel zwei DisplayPort-Monitore nutzen

Unbestritten gibt es viel mehr Monitore mit DisplayPort als mit USB-C auf dem Markt und bei den Nutzern zuhause und im Büro. IOGear hat nun einen nützlichen USB-C-Adapter für das MacBook Pro und das MacBook 12 Zoll vorgestellt, mit dem sich gleich zwei dieser Monitore an einer Schnittstelle betreiben lassen.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Linea: Zeichen-App für den Apple Pencil erhält zahlreiche neue Werkzeuge

Zeichnen auf dem iPad, das ist längst kein großes Problem mehr. Mit Linea haben wir euch vor einigen Wochen eine neue Anwendung vorgestellt, die jetzt neue Werkzeuge erhalten hat.

Linea 1

Wenn es um schicke Zeichnungen auf dem iPad geht, ist Paper 53 einer der bekanntesten Namen. Seit Anfang des Jahres mischt jedoch ein weiterer Kandidat mit, der mittlerweile immer mehr zu bieten hat: Linea (App Store-Link). Wir haben euch die 9,99 Euro teure iPad-Anwendung erst Anfang des Monats vorgestellt, bereits jetzt zeigt sich Linea deutlich verbessert und bietet viele neue Werkzeuge, die das Zusammenspiel mit dem Apple Pencil weiter verbessern.

Linea wird von den Entwicklern von The Iconfactory als „ein elegantes und einfaches digitales Skizzenbuch für das iPad“ bezeichnet. „Optimiert für die Verwendung mit Apple Pencil, aber in der Lage, mit einem normalen Stift oder sogar nur mit dem Finger zu arbeiten, bietet Linea die richtige Balance von Leistung und Kontrolle, um mühelos zu skizzieren.“ Das Zeichentool für das iPad verfügt über ein minimalistisches Interface, um der Arbeit des Nutzers nicht im Wege zu stehen, sowie einer Möglichkeit, zwischen vor- und benutzerdefinierten Farben auszuwählen. Zum Einsatz kommen drucksensitive Zeichenstifte, Filzstifte, breite Marker und ein Radiergummi, das auf einen simplen Fingertouch reagiert.

Mit dem am Freitag veröffentlichten Update auf Version 1.0.2 hat Linea eine Unterstützung für die Neigungs-Erkennung des Apple Pencil erhalten, die mit fünf verschiedenen Werkzeugen verwendet werden kann. Mit dem Marker können so beispielsweise breite Flächen viel schneller “ausgemalt” werden, während mit dem normalen Stift eine sehr natürlich aussehende Handschrift möglich ist.

Linea 2

Ebenfalls praktisch: Einzelne oder sogar mehrere Elemente aus einer Zeichnung können ab sofort nicht mehr nur markiert, sondern auch ganz einfach in ein anderes, möglicherweise bestehendes oder sogar neues Projekt übertragen werden.

Ansonsten punktet Linea weiterhin mit den bekannten Funktionen: So bietet die App bis zu fünf flexibel Ebenen inklusive Export als PSD-Datei oder transparentes PNG. Als Hintergrund beim Zeichnen stehen zudem mehrere Papiersorten bereit, und auch einige Templates, beispielsweise für das Design von iOS-Icons, lassen sich in der App aufrufen. Für die Organisation von erstellten Zeichnungen, Skizzen und anderen Dokumenten hält Linea abschließend ein Ordnersystem bereit und erlaubt es, Zeichnungen und Projekte zu teilen, umzubenennen und zu entfernen.

WP-Appbox: Linea - Sketch Simply (9,99 €, App Store) →

Der Artikel Linea: Zeichen-App für den Apple Pencil erhält zahlreiche neue Werkzeuge erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iTunes-Karten ab Montag gleich zweimal mit Rabatt

Traditionell informieren wir Euch am Wochenende vorab über iTunes-Karten-Rabatte der neuen Woche.

Ab Montag, 27. Februar, gibt es gleich zweimal Rabatt. Edeka und Netto spendieren jeweils 10 Prozent Preisnachlass. Beide Angebote gelten bis Sonnabend, 4. März. Einziger Unterschied: Bei Netto bekommt Ihr zusätzlich noch Bonus-Punkte für die Deutschland-Card (danke, Ute und Bernd).

Wie immer gilt: Fragt bitte vor dem Kauf an der Kasse nach, ob Eure Filiale teilnimmt. Das Guthaben kann wie immer im App Store, iTunes Store und Mac App Store ausgegeben werden.


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

ColorWare: Farbige AirPods wieder verfügbar, Lieferzeit 10-12 Wochen

ColorWare: Farbige AirPods wieder verfügbar, Lieferzeit 10-12 Wochen auf apfeleimer.de

Solltet Ihr Interesse an den farbigen AirPods von ColorWare haben, dann haben wir gute Neuigkeiten für Euch. ColorWare hat seinen Bestand wieder aufgestockt und bietet die bunten Kopfhörer von Apple ab sofort wieder an.

Wobei „aufgestockt“ wohl der falsche Ausdruck ist, die Lieferzeit beträgt aktuell 10 bis 12 Wochen.

AirPods in Farbe: 299 USD & farbiges Case: 40 USD

Auch der Preis hat sich ein wenig geändert. Die AirPods kosten jetzt in der farbigen Version 299 USD, das Case schlägt jetzt mit 40 USD statt 30 USD zu Buche. Bitte beachtet, dass bei einer Bestellung aus den USA noch Zollgebühren hinzukommen.

Wenn man jetzt von einem Gesamtwert von 339 USD ausgeht, entspricht das ungefähr 320 Euro (wir lassen den Versand jetzt aus der Rechnung raus). Dann kommen nochmal Zusatzkosten zwischen 60 und 80 Euro auf Euch zu.

Hands-On-Video zeigt AirPods in JetBlack

Im folgenden Hands-on Video könnt Ihr Euch die lackierten AirPods von ColorWare mal etwas genauer anschauen. Die Teile sehen auf jeden Fall sehr ordentlich verarbeitet aus.

YouTube Video

Wem der Preis und die Anschaffung über die USA zu aufwendig sind, der muss sich wahrscheinlich nur etwas gedulden. Dass auch Apple sich es nicht entgehen lassen wird, die AirPods auch in farbigen Varianten auf den Markt zu bringen, ist wohl sehr wahrscheinlich.

Der Beitrag ColorWare: Farbige AirPods wieder verfügbar, Lieferzeit 10-12 Wochen erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Project Isabel: Apple baut riesiges Rechenzentrum in Nevada

Apple möchte die Unabhängigkeit von Konkurrenten weiter verbessern und baut auch aus diesem Grund ein neues Rechenzentrum in Nevada. Die Kosten sollen sich auf 50 Millionen Dollar belaufen. Mit der iCloud wächst auch das Bedürfnis nach neuen und noch größeren Data Centers. Wie Fortune nun berichtet, ist Apple erneut in Nevada fündig geworden, wo das (...). Weiterlesen!

The post Project Isabel: Apple baut riesiges Rechenzentrum in Nevada appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple informiert: iPhone-Display-Reparatur durch Fremdanbieter, führt nicht mehr zu vollständigem Garantieverlust

Das Display des iPhones gehört sicherlich zu den Komponenten, die am häufigsten repariert werden. Wie schnell passiert es, dass einem das iPhone aus de Hand und unglücklich auf den Boden fällt. Im schlimmsten Fall zersplittert das Display. Uns ist es zum Glück erst einmal passiert, damals beim Original iPhone. In den letzten Jahren wurden die Displays immer widerstandsfähiger, nichtsdestotrotz kommt es zu Beschädigungen. Nun lockert Apple die internen Regelungen, was den Garantieanspruch des Gerätes betrifft, wenn das Display von einem Fremdanbieter repariert wird.

iPhone-Display-Reparatur durch Fremdanbieter, führt nicht mehr zu vollständigem Garantieverlust

Nicht jeder iPhone-Besitzer lässt sein beschädigtes Display von Apple selbst reparieren. Dies mag mehrere Gründe haben und unter anderem im Preis sowie der örtlichen Nähe von lokalen Anbietern liegen. Solltet ihr euer beschädigtes iPhone-Display von einem „Service-Anbieter“ reparieren lassen, so führt dies nicht mehr zu einem vollständigen Garantieverlust.

Den Kollegen von Macrumors liegt ein Apple internes Memo vor, mit dem der iPhone-Hersteller seine Mitarbeiter informiert. Bisher war es so, dass Anwender, die eine Display-Reparatur bei einem Drittanbieter durchgeführt haben, keinen Garantieanspruch gegenüber Apple für andere Reparaturen geltend machen konnten.

Dies ändert sich nun. Richtet sich ein Kunden mit seinem iPhone, bei dem die Displayreparatur von einem Fremdanbieter durchgeführt wurde, an Apple und trägt einen nicht auf das Display bezogenen Garantieanspruch vor, so sind Apple Stores sowie Apple Authorized Service Provider angehalten, das Gerät in Augenschein zu nehmen, um eine Reparatur durchzuführen und das defekte Teil auszutauschen.

Sollte die gesetzliche Garantie abgelaufen sein oder es sich um eine Displayreparatur (Display eines Fremdanbieters) handeln, so ist die Leistung kostenpflichtig. Apple Stores und Apple Authorized Service Providers sind zudem angehalten, die iPhone-Reparatur zu verweigern, wenn das Gerät ein Problem aufweist, welches auf den Einbau eines „fremden“ Logic Boards, eines „fremden“ Akkus etc. aufweist.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPad vs. PC: Apple startet neue iPad-Pro-Werbekampagne

[​IMG]

Apple hat auf seinem YouTube-Kanal vier kurze Werbespots für das iPad Pro veröffentlicht. Diese erinnern ein wenig an die damaligen "Mac vs. PC"-Werbespots – nur dass diesmal eben das iPad Pro gegenübergestellt wird. Die Themen der vier 16-sekündigen Spots umfassen die Bereiche Leistung, LTE-Verbindung, Microsoft Word, PC-Viren, Apple Pencil und mehr. Die Tweets in den Spot sind übrigens...

iPad vs. PC: Apple startet neue iPad-Pro-Werbekampagne
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple präsentiert: "Es ist Karneval!" im AppStore

Nachdem Apple am gestrigen Freitag bereits eine eigene AppStore-Sektion eingerichtet hatte, in der man unter dem Titel "Bester Spielesoundtrack" Spiele präsentierte, die genau aus dieser Kategorie stammen, lenkt Cupertino unseren Blick heute auf eine weitere Auswahl von Apps unter dem Motto "Es ist Karneval!". Unter diesem Motto stellt Apple auf einer weiteren Sonderseite im AppStore dabei aktuell verschiedene Sticker-Packs für iMessage vor, mit denen man die verschickten Nachrichten der fünften Jahreszeit entsprechend verzieren kann. Wer sich also an diesem Wochenende ins Karnevals-Getümmel stürzen will, wird ganz sicher in der folgenden Liste fündig:

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon Blitzangebote: 4TB + 8TB ext. Festplatte, PowerBanks, iPhone Hüllen, Kopfhörer, Apple Watch Armbänder und mehr

Zum Start in den verhältnismäßig ruhigen Samstag werfen wir einen Blick auf die heutigen Amazon Blitzangebote. Der Online-Händler bedient sich nahezu am gesamten Produktsortiment und reduziert unter anderem Artikel aus dem Bereich Elektronik & Technik, Heimwerken, Freizeit, Sport, Kinder und vieles mehr.

Das Motto des heutigen Tages lautet „Entdecken Sie Blitzangebote, Angebote des Tages, Schnäppchen, Deals und Coupons. Angebote gelten solange wie angegeben bzw. solange der Vorrat reicht. Prime-Mitglieder erhalten 30 Minuten früher Zugriff auf Blitzangebote.

Amazon Blitzangebote

07:15 Uhr

iPhone 7 Plus Hülle PITAKA Schutzhülle aus Aramid (Kugelsicheres Material) Dünne 0.65mm...
  • Dünn und leicht - nur 0,03 Zoll dick und 0,42 Unzen schwer, klasse Design und passt genau mit...
  • Aus 100% Aramid-Faser (5 mal stärker als Stahl bei gleichem Gewicht)

07:45 Uhr

ICONNTECHS IT FULL HD 1080P Wasserfeste Sport-Actionkamera, 170° Weitwinkellinse, WiFi HDMI...
  • Die ICONNTECHS IT Sport-Action-Kamera ist eine professionelle Full HD 1080P-Kamera/Camcorder fürs...
  • Der 170 Grad Weitwinkel ermöglicht exzellente Aufnahmequalität und behält den Realismus der...

08:10 Uhr

AUKEY Quick Charge 3.0 USB Ladegerät 70W 10 USB Ports, Dual Quick Charge 3.0 Ports und 8 Ports mit...
  • Kompatible Geräte bis zu 4 mal schneller aufladen mit Qualcomm Quick Charge 3.0 Technologie. In nur...
  • Ultra stark: Zehn Ports bieten 70 Watts des Strom, und ermöglichen Multi-Geräte gleichzeitig...
DOSS SoundBox- Kabellose Portabler Bluetooth Lautsprecher mit unglaublicher 12-Stunden Spielzeit &...
  • Sensitive Touch Control: Die Steuerelemente sitzen unter der glatten Oberfläche und reagieren auf...
  • Tolle Sound-Qualität: Erleben Sie Ihre Musik durch die Dual-Hochleitungstreiber und einen...
AUKEY Powerbank 20000mAh, 2 Ausgangports (2.4A Max jeder) + 1 Lightning Eingang+ 1 Micro USB...
  • Mobiles Ladegerät mit 20.000 mAh - laden Sie ein iPhone 7 Plus 4,5-mal oder ein 9,7-Zoll iPad Pro...
  • Zwei USB-Anschlüsse, kombinierte Leistung 3,4 A - Laden gleichzeitig 2 iPads mit maximaler...

08:35 Uhr

Honstek K8 Bluetooth 3.0 beweglicher drahtloser Lautsprecher, Stereo-HD Sound, Touch Control, mit 2...
  • Bluetooth-Technologie V3.0: sofort koppeln auf Ihr Smartphone, Tablet oder einem...
  • Einfach zu bedienen: kapazitive Touch-Steuerung macht es einfach, den Modus, die Lautstärke regeln...

10:00 Uhr

Apple Watch Armband,Sumgar® Natur Holz Replacement Wrist Band mit Adapter Uhrenarmband für Apple...
  • Passen Sie Ihre Apple Watch (38mm & 42mm) mit diesem voll einstellbaren Band, die mit Mode, einfach,...
  • Hergestellt aus 100% glattem, strapazierfähigem Holz, angenehmes Tragegefühl am Handgelenk,...

10:45 Uhr

Gilsey 7in1 Camera Connection Kit Adapter iPhone 6 6s, iPad Air, iPad Air 2, iPad Air Pro, iPad 4,...
  • 7in1 Camera Connection Kit für iPad iPhone und weitere Modelle
  • Fotos und Videos von der Kamera aufs iPhone 7 iPhone 6 iPad 4 iPad Air iPad Air 2 iPad Mini kopieren

12:00 Uhr

Quick Charge 3.0 RAVPower 20100mAh iSmart Powerbank Type-C (5V/3A) Anschluss Ausgang für Galaxy S7...
  • Erstes Ladegerät mit Qualcomm Quick Charge 3.0-Technologie: Charge bis zu 80% der Batterie für QC...
  • Riesige Kapazität und Schnellladegerät: 20100mAh lädt ein iPhone 6S und 6 fast 8-mal, ein Galaxy...

12:30 Uhr

Oral-B HealthCenter Elektrische Zahnbürste Pro 5000 plus OxyJet-Mundusche, mit CrossAction...
  • Das OxyJet Reinigungssystem reichert Wasser mit Mikro-Luftblasen aus gereinigter Luft an, um so die...
  • Der Wasserdruck kann Ihren Bedürfnissen entsprechend reguliert werden; Elektrische Zahnbürste mit...
Apple Watch Series 1, Series 2, Edition Echt Leder Armband OKCS Uhrenband + 1 x Connector schwarz...
  • DESIGN - Schönes echt Lederarmband für Ihre Apple Watch Series 1, 2, Edition 42 mm. Es zeichnet...
  • SIMPLE MONTAGE - Das Lederarmband kann ganz einfach mit der Uhr verbunden werden

12:35 Uhr

Bluetooth Kopfhörer COULAX Bluetooth 4.1 Wireless Headset In Ear Ohrhörer Noise Cancelling...
  • Flexible Über-Ohr-Haken: Unsere kabellose Kopfhörer, läuft mit Ergonomie Design, ermöglicht...
  • Langlebiger Akku: Unsere kabellose in-ear für Laufen und Workouts mit integriertem Polymer 110 mAh...

14:30 Uhr

WISO eür+kasse:Mac 2017: Die Einnahmen-Überschuss-Rechnung 2016/2017. Inklusive Gewerbe- und...
  • WISO EÜR & Kasse • Integriertes Online-Banking und Importmöglichkeiten: Datenübernahme aus...
  • Für Ihre Einkommen-Überschuss-Rechnung 2017 • Einfache Übertragung ans Finanzamt: Elektronische...

16.20 Uhr

EC Technology 22400 mAh Externer Akku mit 3 USB Ausgangen extrem hohe Kapazitat Powerbank für...
  • 22400mAh Powerbank der 2. Generation, Externer Akku mit höherer Effizienz liefert den...
  • Schnelle Eingangsladung: DC 5V 2A Eingang (Ladegerät nicht im Lieferumfang enthalten) - doppelt so...

16:30 Uhr

Bluetooth Kopfhörer, TOTU Wireless Headset Sport Stereo In-Ear Noise Cancelling Headphones Sport...
  • Fortschrittliche Technologie: mit Bluetooth 4.0 und APT-X-Technologie, den Kopfhörer für...
  • Hohe Qualität Garantie: Geräuschunterdrückung macht sie genießen Sie einen klaren Sound in...

17:55 Uhr

TaoTronics Bluetooth Lautsprecher Mobiler Lautsprecher Bluetooth 4.0 Tragbarer Lautsprecher für...
  • GROßER KLANG aus einem taschengroßen GHETTOBLASTER: Spiel deine Lieblingsstücke und erlebe mit...
  • Für DRAUßEN gemacht: Dank des stoßfesten und wasserdichten Gehäuses kannst du ihn überall hin...

18:20 Uhr

EasyAcc SoundX 10W Tragbarer Bluetooth CSR 4.0 Lautsprecher mit kristallklarem Klang und 20 Stunden...
  • Kristallklarer Sound----mit 2 x 5 Watt Leistung liefert der Lautsprecher einen kristallklaren und...
  • Unglaubliche Spielzeit-----------durch den eingebauten 4000mAh Li-Ion Akku wird eine Spielzeit von...

19:20 Uhr

Asustor AS1002T 2-Bay NAS System (Marvell ARMADA-385, 512MB RAM, Gigabit-LAN, USB 3.0,...
  • Ideales Einsteiger-NAS für das digitale Zuhause mit smarten Zugriffs- und Backupoptionen bei extrem...
  • USB 3.0 Port für ein schnelles Backup externer Festplatten

19:25 Uhr

ICONNTECHS IT 4K Ultra HD Wasserfeste Sport-Actionkamera, 170° Weitwinkellinse, Full HD 1080P WiFi...
  • Die ICONNTECHS IT Sport-Action-Kamera ist eine professionelle 4K Kamera/Camcorder fürs Tauchen,...
  • NTK96660 Chipset mit komplett optimierter Leistung, erlaubt bequeme Aufnahmen von ultrascharfen...

19:35 Uhr

KabelDirekt 4-Port USB Kfz Ladegerät Auto Ladeadapter 18V/9,6A (4x 2.4A) für Apple und Android -...
  • Intelligente Geräteerkennung: Lädt Apple, Samsung und Co. je nach Fabrikatsanforderung. Ob...
  • Jeder der 4 Ports liefert bis zu 2.4 Ampere. Durch eine eingebaute Schutzschaltung ist der Adapter...

19:50 Uhr

LaCie Porsche Design 4 TB Desktop Drive - 4 TB Festplatte - light grey for Mac - 3.5" - STEW4000400
  • Edles Design und höhe Leistung in harmonischer Vereinigung
  • Schnellere Datensicherung mit USB 3.0

20:05 Uhr

Netgear Arlo VMS3430-100EUS Smart Home 4 HD-Kamera-Sicherheitssystem Überwachung (100% kabellos,...
  • HD-Qualität - Erleben Sie erstaunlich scharfe 720p-Livevideos; Patentiertes Design - für 100%...
  • Nachtsicht - Sehen Sie auch nachts, was vor sich geht; Jederzeit per App auf die Kameras von...

Dies stellt nur eine kleine Auswahl der heutigen Amazon Blitzangebote dar. Hier findet ihr die vollständige Liste.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Quadro: Smarter Controller für Mac und PC zählt in dieser Woche zu Apples Favoriten

Auch wir haben in der Vergangenheit bereits über die App Quadro berichtet. Nun wird sie an prominenter Stelle im deutschen App Store beworben.

Quadro 2

Quadro (App Store-Link) kann gratis aus dem deutschen App Store geladen und mit einigen Funktionen dauerhaft kostenlos genutzt werden. Für das von den Entwicklern angebotene Premium-Paket wird gegenwärtig ein Jahrespreis von 9,99 Euro fällig, der per In-App-Kauf erstanden oder von der Quadro-Website bezogen werden kann. Auf letzterer findet sich auch der Download für den Mac- oder Windows-Companion, um eine Verbindung zwischen iOS- und Desktop-Gerät herstellen zu können.

Nachdem man die 166 MB große und ab iOS 8.0 nutzbare iOS-Anwendung sowie die entsprechende Desktop-Applikation heruntergeladen hat, lässt sich Quadro mit allen Funktionen nach Erstellung eines Accounts für 14 Tage mit allen Funktionen nutzen. Alternativ ist es möglich, sich mit einem Facebook-Konto einzuloggen.

Entgegen der teils negativen Bewertungen im App Store, die von mangelnder Verbindung zwischen Quadro und dem Desktop-Rechner sprechen, konnte ich bei meinen erneuten Tests mit der iOS- und Mac-Combo keine Probleme feststellen. Die Verbindung im gleichen WLAN-Netzwerk erfolgte über Eingabe eines vierstelligen Passcodes schnell und zuverlässig, alternativ lässt sich auch eine kabelgebundene Verbindung über USB-Kabel herstellen, sofern man keine Netzwerkverbindung hat.

9,99 Euro-Jahresabo-Angebot gilt noch bis Ende Februar 2017

In einer kleinen Einführung auf dem iOS-Device lernt der neue Nutzer der Apps, dass Quadro beispielsweise zwischen Aktions- und Gruppen-Pads zur Steuerung des Desktop-Computers unterscheidet, die entweder vollständige Rechtecke oder solche mit fehlenden Ecken sind. Die Aktionen lassen sich je nach Anwendung auf dem Mac oder PC zusammenlegen, es können Favoriten für häufig genutzte Interfaces eingerichtet werden, zudem gibt es ein Smart Keyboard (optional für 2,99 Euro per In-App-Kauf erhältlich), mit dem sich Text vom iDevice tippen, bewegen und markieren lässt sowie Emojis einsetzen lassen.

Quadro 1

Auch Gesten zum Kopieren, Einfügen und rückgängig machen werden von Quadro unterstützt. Über Wischgesten auf dem iOS-Gerät kann eine App-Bibliothek sowie vom unteren Bildschirmrand die Smart-Tastatur eingeblendet werden. Die Möglichkeiten der App sind je nach unterstütztem Desktop-Programm nahezu endlos und können vom Nutzer frei konfiguriert und angepasst werden. Bei meinen Tests mit Quadro liefen alle Einrichtungs-, Verbindungs- und Anwendungsaktionen problemlos – für Power-User kann die App daher auf jeden Fall eine enorme Erleichterung im Alltag sein.

Von den aktuellen negativen Rezensionen sollte man sich daher nicht unbedingt einschüchtern lassen – zumal die Nutzung von Quadro mittlerweile auch um einiges günstiger geworden ist. Vor etwa einem Jahr musste das Premium-Jahresabo noch mit 19,99 Euro statt mit aktuellen 9,99 Euro bezahlt werden. Das rabattierte Angebot gilt noch bis Ende Februar 2017.

WP-Appbox: Quadro (Kostenlos*, App Store) →

Der Artikel Quadro: Smarter Controller für Mac und PC zählt in dieser Woche zu Apples Favoriten erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Speedtest by Ookla

Nutzen Sie Ookla Speedtest für einen einfachen Verbindungstest mit einem Tippen in weniger als 30 Sekunden – überall akkurat dank unseres globalen Netzwerkes.

Millionen Nutzer haben Ookla Speedtest zur Top-App zum Testen der Internetgeschwindigkeit gemacht und täglich verlassen sich Fachleute in der ganzen Branche auf die App!

– Finden Sie Ihre Download-, Upload- und Ping-Geschwindigkeit heraus
– Echtzeit-Grafiken zeigen Verbindungsstabilität 
– Problemlösung oder Verifizierung der Geschwindigkeit, die Ihnen zugesagt wurde 
– Verfolgen Sie frühere Tests mit detaillierten Berichten 
– Teilen Sie auf einfache Weise Ihre Ergebnisse

WP-Appbox: Speedtest by Ookla (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Remote: neu mit Zwei-Faktor-Authentifizierung

Apple hat die App Remote (AppStore-Link), zum steuern von iTunes und Apple TV, auf Version 4.3.1 aktualisiert. Dieses Update unterstützt die Zwei-Faktor-Authentifizierung bei der Anmeldung zur Privatfreigabe. Verbesserte Sicherheit ist nun auch in der Fernsteuerungs-App verfügbar. Die Zwei-Faktor-Authentifizierung bietet nun Schutz beim einrichten der Privatfreigabe. Remote ist kostenlos im AppStore für iPhone und iPad verfügbar. iTunes Remote Hersteller: Apple Distribution International Freigabe: 4+ Preis: Gratis herunterladen
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

WhatsApp: alter Status kommt zurück

WhatsApp: alter Status kommt zurück. Nachdem die WhatsApp Entwickler vergangenen Woche den neuen „WhatsApp Status“ angekündigt hatten, wurde dieser vor wenigen Tagen auch freigeschaltet. Es handelt sich um ein serverseitiges Update, auf den WhatsApp Nutzer nicht wirklich einen Einfluss haben. Der neue WhatsApp Status wird automatisch aktiviert. Allerdings scheint WhatsApp erkannt zu haben, dass der alte Status für viele Nutzer deutlich komfortabler war.

WhatsApp: alter Status kommt zurück

Mit dem neuen WhatsApp Status haben Anwender die Möglichkeit, Fotos, Videos, GIFs mit kurzem Text zu versehen und als Status online zu stellen. Ihr entscheidet, welcher eurer Kontakte diesen sehen darf. Nach 24 Stunden verschwindet der Status automatisch. Erinnert ziemlich stark an SnapChat.

Eure Rückmeldungen zeigen, dass der neue WhatsApp Status alles andere als gut ankommen ist. In unserem Freundes- und Bekanntenkreis nutzt nur ein verschwindend geringer Anteil den neuen Status und auch wir können uns mit diesem nicht wirklich anfreunden.

Es gibt jedoch auch gute Nachrichten. WhatsApp arbeitet daran, den alten Status zurück zu bringen. Dieser soll als „Tagline“ zurüzurückkehren und sich wie zuvor ganz normal über die Einstellungen ändern lassen. So wie man es bisher kennt. Derzeit testet WhatsApp für die verschiedenen Plattformen neue Beta-Versionen, in denen sich der alte Status als Tagline wieder befindet. Noch ist das Ganze als „verstecktes Feature“ deklariert. Wir gehen jedoch davon aus, dass die Funktion in Kürze und hochoffiziell wieder freigeschaltet wird. Dann können Anwender flexibel entscheiden, ob sie den neuen Status nutzen möchte, ob sie auf den alten, klassischen Status setzen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Super Geschenk: Leder-Accessoire für den Apple Pencil

Der Zubehörhersteller Pad & Quill hat mit dem „Leather Apple Pencil Grip” ein ungewöhnliches Accessoire für den Eingabestift für das iPad Pro vorgestellt. Es soll einen besseren Halt vermitteln.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für Mac: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (25.2.2017)

Mac-User versorgen wir auch heute wieder mit Top-Rabatten, die sich lohnen.

In unserer Übersicht findet Ihr die besten Schnäppchen. Die Liste wird im Tagesverlauf wie gewohnt regelmäßig von uns aktualisiert.

Produktivität

Split Screen Split Screen
(182)
6,99 € 1,99 € (3.3 MB)
Wireless Signal Wireless Signal
(7)
7,99 € 4,99 € (0.6 MB)
Colored Colored
(5)
0,99 € Gratis (3.3 MB)
Rename Rename
(11)
6,99 € 3,99 € (4.4 MB)

EverFont PRO - Font Preview Tool for Developers and Designers EverFont PRO - Font Preview Tool for Developers and Designers
Keine Bewertungen
7,99 € Gratis (3.5 MB)
Capturer Capturer
Keine Bewertungen
4,99 € 1,99 € (0.8 MB)
Outline – Notizen, Lokaler Dateispeicher & Cloud Outline – Notizen, Lokaler Dateispeicher & Cloud
(163)
39,99 € 38,99 € (58 MB)
To Audio Converter To Audio Converter
Keine Bewertungen
29,99 € 14,99 € (9.6 MB)
Super Eraser - Remove Unwanted Objects & Fix Photos Super Eraser - Remove Unwanted Objects & Fix Photos
Keine Bewertungen
9,99 € 4,99 € (7.3 MB)
Photo Editor Movavi: Remove Objects & Enhance
(37)
12,99 € 8,99 € (51 MB)
Better Rename 10 Better Rename 10
Keine Bewertungen
26,99 € 24,99 € (6.1 MB)
UV - Ultraviolett UV - Ultraviolett
Keine Bewertungen
2,99 € 1,99 € (4 MB)
Notebooks - All Your Documents, Files and Tasks Notebooks - All Your Documents, Files and Tasks
(56)
19,99 € 18,99 € (15 MB)
Screen Recorder Pro - Screen Capture HD Video Screen Recorder Pro - Screen Capture HD Video
(10)
7,99 € 5,99 € (9.1 MB)

Spiele

Civilization: Beyond Earth
(60)
39,99 € 9,99 € (5557 MB)
Conquist 2 Conquist 2
(99)
2,99 € 0,99 € (40 MB)
Nelly Cootalot - The Fowl Fleet Nelly Cootalot - The Fowl Fleet
(13)
19,99 € 9,99 € (821 MB)

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple WWDC 2017 vom 5. bis zum 9. Juni in San Jose, Kalifornien

Apple hat Einladungen für die WWDC 2017 Entwicklerkonferenz im Juni verschickt. Diese findet vom 5. bis zum 9. Juni im McEnery Convention Center in San Jose, Kalifornien statt. Traditionell wird auf der Konferenz über die Zukunft der Apple-Betriebssysteme gesprochen, also iOS, macOS, tvOS, watchOS. Der Apple Senior Vice President Phil Schiller erwartet die Größe der WWDC 2017 ähnlich wie bei vorherigen Konferenzen, also etwa 5000 Entwickler und 1000 Ingenieure. Erstmals seit 15 Jahren kehrt die Konferenz nach San Jose zurück. Dieses Jahr

Der Beitrag Apple WWDC 2017 vom 5. bis zum 9. Juni in San Jose, Kalifornien erschien zuerst auf iPhone-Magazin.org.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Stack

Ein key-value basierter Textwriter.

Die Kernidee von Stack ist das Sammeln von Notizen, Todos, Bildern, komplexen Markdown Texten und anderen Dateien, welche du in deinem täglichem Denkprozess nutzt. 

Stack ist besonders dafür geeignet, viele kleine Fragmente von Notizen zu speichern und später leicht wiederzufinden.

WP-Appbox: Stack (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Test ELAC Mini-HiFi-System: Verstärker Element EA101EQ-G und Kompaktlautsprecher BS 312

Aktivlautsprecher haben unzweifelhaft einige bestechende Vorteile. So kann man beispielsweise auf die leistungszehrenden, klangschädigenden passiven Frequenzweichen verzichten. Und packt man auch gleich noch die ganze Digitalelektronik in die Lautsprecher, kommt man dem theoretischen Ideal eines möglichst kurzen analogen Signalweges schon ziemlich nah. Solche Fakten sind schon seit vielen Jahre...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

ScreenPlay: Neue Kinder-App auf den Spuren von Human Resource Machine

Erinnert ihr euch noch an das grandiose Human Resource Machine? Mit ScreenPlay gibt es so etwas ähnliches jetzt auch für Kinder.

ScreenPlay 2

Ohne Zweifel war das vor rund einem halben Jahr veröffentlichte Human Resource Machine ein richtig hartes Brocken, der aber unheimlich viel Spaß gemacht hat. Für Kinder waren die Herausforderungen natürlich viel zu schwer, aber sie sollen sich ab sofort in ScreenPlay (App Store-Link) versuchen können. Die Neuerscheinung für iPhone und iPad setzt auf ein ganz ähnliches Spielprinzip, kostet nur 99 Cent und richtet sich an Nachwuchs zwischen 9 und 11 Jahren.

Zunächst einmal können wir positiv erwähnen, dass es in ScreenPlay keine In-App-Käufe und keine Werbung gibt. Zudem verzichten die Entwickler auf sämtlichen Text, so dass es auch keine Sprachbarriere gibt. Wie genau ScreenPlay funktioniert, ist schnell erklärt: Durch die Kommandos vorwärts, links und rechts muss eine Figur so über den Bildschirm bewegt werden, dass sie das Ziel erreicht.

Ab der zweiten Welt kommen dann weitere Herausforderungen hinzu: Die zurückzulegenden Strecken werden länger, zudem kommen zwei neue Figuren hinzu: Die grüne Figur kann einen Haken verwenden und Objekte heranziehen, die blaue Figur kann Objekte zu einem festen Ziel teleportieren. Spannend hierbei: Bereits bevor man eine “Runde” startet, muss man alle Aktionen der drei Figuren festlegen.

ScreenPlay 1

Umfang von ScreenPlay ist einfach zu gering

Für Kinder ist das sicherlich eine Herausforderung, denn es muss definitiv um die Ecke gedacht werden. Für Erwachsene dürfte ScreenPlay dagegen keine echte Herausforderung sein, ich konnte insgesamt 25 Level in weniger als einer Viertelstunde absolvieren. Leider sind das tatsächlich alle Level, die ScreenPlay aktuell zu bieten hat. Auch wenn der Download der App nur 99 Cent kostet, ist der Umfang doch ein wenig überschaubar.

Laut Angaben innerhalb der App sind weitere Level aber bereits in Arbeit. Wir hoffen, dass es direkt eine große Ladung mit zwei oder drei Welten gibt. Auch wenn ScreenPlay nur 99 Cent kostet, können wir aufgrund des geringen Umfangs aktuell nur eine beschränkte Empfehlung geben.

WP-Appbox: ScreenPlay - program your story (0,99 €, App Store) →

Der Artikel ScreenPlay: Neue Kinder-App auf den Spuren von Human Resource Machine erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

UK: Neue Werbespots zu AirPods

Ganzen Artikel auf macprime.ch lesen

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (25.2.2017)

Auch am Samstag sortieren wir für Euch wie gewohnt die iOS-Top-Rabatte, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die wir im Tagesverlauf regelmäßig aktualisieren.

Produktivität

Magic Launcher Pro - Launch anything Instantly Magic Launcher Pro - Launch anything Instantly
(40)
2,99 € 0,99 € (universal, 118 MB)
Screenshots - Find, Share, and Delete Screenshots Screenshots - Find, Share, and Delete Screenshots
(6)
1,99 € 0,99 € (universal, 14 MB)
Mein Geld mit Money Mein Geld mit Money
(99)
1,99 € 0,99 € (iPhone, 29 MB)
Mein Geld mit Money for iPad Mein Geld mit Money for iPad
(233)
4,99 € 2,99 € (iPad, 63 MB)
Hands-free Browser Hands-free Browser
(12)
1,99 € Gratis (universal, 3.8 MB)
InFocus Pro - All-in-One Organizer InFocus Pro - All-in-One Organizer
(89)
19,99 € 9,99 € (universal, 43 MB)
Pennies – Budget-und Expense-Manager Pennies – Budget-und Expense-Manager
(82)
4,99 € 2,99 € (universal, 77 MB)
iTranslate Voice - Echtzeit Sprechen & Übersetzen iTranslate Voice - Echtzeit Sprechen & Übersetzen
(3573)
6,99 € 0,99 € (universal, 54 MB)
GoodNotes 4 - Notizen & PDF GoodNotes 4 - Notizen & PDF
(3511)
7,99 € 0,99 € (universal, 186 MB)

Die Elemente von Theodore Gray Die Elemente von Theodore Gray
(143)
13,99 € 6,99 € (universal, 1752 MB)
Leonardo da Vinci: Anatomy
(10)
13,99 € 6,99 € (universal, 1792 MB)
Die Pyramiden in 3D Die Pyramiden in 3D
(11)
6,99 € 2,99 € (universal, 1412 MB)
Molecules by Theodore Gray Molecules by Theodore Gray
(9)
13,99 € 6,99 € (universal, 789 MB)
Die Elemente in Aktion von Theodore Gray Die Elemente in Aktion von Theodore Gray
(21)
3,99 € 1,99 € (universal, 586 MB)
Das Sonnensystem Das Sonnensystem
(23)
13,99 € 6,99 € (iPad, 1127 MB)
iDisplay iDisplay
(301)
19,99 € 9,99 € (universal, 6 MB)
Launch Center Pro - Shortcut launcher & workflows Launch Center Pro - Shortcut launcher & workflows
(169)
2,99 € 0,99 € (iPhone, 53 MB)
Launch Center Pro for iPad - Shortcut launcher Launch Center Pro for iPad - Shortcut launcher
(31)
2,99 € 0,99 € (iPad, 51 MB)
Due — Erinnerungen + Timer Due — Erinnerungen + Timer
(411)
4,99 € 0,99 € (universal, 31 MB)

Foto/Video

Effects Studio Effects Studio
(10)
1,99 € Gratis (universal, 66 MB)
LoryStripes - Add 3D Ribbons and Stripes to Your Photos LoryStripes - Add 3D Ribbons and Stripes to Your Photos
(13)
1,99 € 0,99 € (universal, 68 MB)
Sketch Me! Sketch&Cartoon Sketch Me! Sketch&Cartoon
(57)
1,99 € Gratis (universal, 14 MB)
ProCamera. ProCamera.
(1212)
4,99 € 0,99 € (iPhone, 81 MB)
ProCamera HD ProCamera HD
(115)
4,99 € 0,99 € (iPad, 57 MB)

Musik

Klavier* Klavier*
(367)
1,99 € 0,99 € (universal, 42 MB)
Little Big Piano Little Big Piano
(32)
1,99 € 0,99 € (universal, 16 MB)
Cube Synth Cube Synth
(13)
11,99 € 9,99 € (iPad, 23 MB)

Kinder

Mein Flughafen - Interaktive Wimmelapp Mein Flughafen - Interaktive Wimmelapp
(74)
3,99 € 2,99 € (universal, 334 MB)

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple weitet Reparaturprogramm für MacBook Pro Displays aus

Im Jahr 2015 tauchten erstmals verstärkt Beschwerden von MacBook-Nutzern auf, die davon berichteten, dass sich offenbar die Beschichtung vom Displayglas des Monitors löste. Die dabei in Umlauf gekommenen Bilder waren teilweise wirklich dramatisch. Dennoch hat es einige Zeit gedauert, ehe sich Apple des Themas offiziell annahm und ein Programm für eine kostenlose Reparatur der Displays ins Leben rief. Allerdings war dieses bislang nur für bestimmte Geräte bestimmt, die maximal aus dem Jahr 2013 stammtem. Den Kollegen von MacRumors zufolge wurde dieses Programm nun auch auf Geräte ausgeweitet, die bereits im Juni 2012 gekauft wurden. Eine offizielle Verlautbarung hierzu gibt es zwar nicht und wird es den Kollegen zufolge auch nicht geben, dennoch können sich betroffene Nutzer an den Apple-Support wenden und hier eine kostenlose Reparatur des Displays anfragen. Das Programm läuft noch bis zum 16. Oktober dieses Jahres oder innerhalb von drei Jahren nach dem Kaufdatum.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Yesterday Origins im Mac App Store erhältlich

Yesterday OriginsMicroids hat das Spiel Yesterday Origins im November 2016 für Playstation 4, Xbox One, Windows und Mac veröffentlicht. Nun ist das durch Pendulo Studios entwickelte Point-and-Click Adventure neben Steam auch im Mac App Store erhältlich.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple erweitert KI-Abteilung in Seattle

Einige Apple-Mitarbeiter aus Seattle müssen bald ihre Kartons packen. In diesem Fall wird sich die auf künstliche Intelligenz spezialisierte Truppe jedoch freuen, da lediglich ein Umzug in größere Büro-Räume ansteht.

Das KI-Update

Statt Abteilungen zu schließen, ist Apple momentan auf Expansionskurs. Neben den üblichen Einkäufen und den anstehenden Campus 2 Umzug, wird auch das Turi-Team bedacht.

Die Technologie-Abteilung für künstliche Intelligenz zieht in Seattles Two Union Square, wo Apple die bereits gemieteten Büro-Räume um zwei Etagen erweitert hat. Ziel ist es, die Abteilung zu vergrößern und somit die Entwicklung von KI-Anwendungen voranzutreiben. Damit hält Apple sein Versprechen, das Team nach dem Kauf im letzten Jahr nicht auseinander zu reißen. Vielmehr kann sich das ehemalige Startup aus Seattle auf eine sichere finanzielle Situation verlassen.

Vorteile für Apple

Das Investment in dem Bereich der künstlichen Intelligenz soll sich für Apple auszahlen. Ob Google, Amazon oder Microsoft, die Mitbewerber sind bestrebt, die beste Lösung für dem Markt anzubieten. Dies ist nicht verwunderlich, da das Gebiet eines der wichtigsten Verkaufsargumente in der Technikbranche geworden ist.

Apple arbeitet in dem Bereich derzeit an zahlreichen Projekten. So soll die Sprach-Assistenz und die Bilderkennung weiterentwickelt werden. Auch die Erkennung und Bewertung des Gesundheitszustandes wird ein fester Bestandteil von den in iOS integrierten KI-Routinen werden.

Weiterhin ist Apple seit Januar Mitglied in einer renommierten Forschungsgruppe auf dem Gebiet der KI-Entwicklung. In der Gruppe sind ebenfalls Größen, wie Amazon, Facebook, Google oder Microsoft vertreten. (via GeekWire)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Im Test: Die Echtlederhülle von Apple für das iPhone 7

Das iPhone 7 Plus ist groß, wenn du es zum ersten Mal in die Hand nimmst und zuvor maximal ein iPhone mit 4,7 Zoll benutzt hast. Nach 6 Monaten kann ich sagen, dass es die absolut perfekte Größe für ein iPhone ist. Es war mir nie zu groß – nicht für in die Hosentasche, den Mantel oder für in der Hand zu halten. Dennoch ist es rutschig genug, dass es einem beim Einhandbetrieb aus der Hand fallen kann. Gerade im Winter, wo die Hände kälter und weniger Feuchtigkeit aufweisen, fehlt der Grip auf dem glatten Aluminium. Darum ist das iPhone 7 Plus mein erstes iPhone seit 2007, das in einer Hülle betrieben wird.

apple_iphone_7_plus_leathercase_grey_review6

Ich habe mich für die originale Lederhülle von Apple entschieden. Diese kam im September 2016 vor dem iPhone 7 Plus bei mir an. Von jetzt an wusste ich „Mann, das nächste iPhone wird groß für dich.“ 5 Tage später war dann auch das Endgerät da und ab diesem Punkte wurde mir klar, dass ich dieses Gerät nicht nackt benutzen möchte. Damit war meine vorherige Entscheidung schon einmal korrekt.

apple_iphone_7_plus_leathercase_grey_review10

Das Ledercase von Apple besteht aus echtem Leder. Es hat eine feine Struktur, die man ganz leicht ertasten kann, wenn man mit den Fingern darüber streicht. Man spürt eine weiche Struktur ohne Höhen und Tiefen. Hinter dem Leder verbirgt sich ein Hartschalenplastik, der dem Leder die genaue Passform verleiht. Dieser ist aber so biegsam, dass man das Endgerät problemlos in der Hülle installieren oder herausnehmen kann.

apple_iphone_7_plus_leathercase_grey_review3

Eingelegt stehen die seitlichen Ränder etwas über den Bildschirmrand. Das ist clever, denn dadurch kann man das iPhone auch auf der Displayseite ablegen. Ja, das mache ich sehr oft. Durch die Erhöhung ist das Display dabei nie mit dem Untergrund in Berührung. Es sei denn es liegt auf einem weichen Untergrund in dem es etwas versinken kann – bspw. ein Couchpolster. Die Kanten stören keine Wischgesten und das ist wichtig, denn die Zurückwischgeste ist essentiell geworden.

apple_iphone_7_plus_leathercase_grey_review2

Aussparungen findet man wenige an dem Ledercase von Apple. Die untere Gerätekante liegt bis vor die Geräteecken hin frei. Das erlaubt das problemlose Aufstecken auf allerhand Docks. Der Lautsprecher liegt komplett frei und kann dadurch auch seinen Klang frei verteilen. Ebenfalls frei liegt die rückseitige Kamera. Dank der Lederhülle liegt sie einen Tick tiefer als die Hülle und lässt das iPhone dadurch plan auf einer Oberfläche ablegen. Die Aussparung ist weit genug weg, wodurch keine Vignetten bei der Fotografie entstehen können. Auch das Mikrofon und der True-Tone-Blitz neben der Doppel-Kameralinse liegen frei und sind bei der Video- und Bildaufnahme ganz normal zu gebrauchen. Das Letzte was noch frei liegt ist der Stummschalter. Dieser kann auch weiterhin blind in der Hosentasche umgelegt werden – egal in welche Richtung. Mein iPhone ist aber allgemein immer stumm, denn die Apple Watch übernimmt wichtige Punkte.

apple_iphone_7_plus_leathercase_grey_review8

Die Lautstärketasten und der Powerknopf werden von neuen Knöpfen überdeckt. Erstmals stecken in einem Echtledercase von Apple nun echte Metallknöpfe, welche die Geräteknöpfe abdecken. Die Haptik ist wirklich fantastisch und mit alten Apple-Cases nicht zu vergleichen. Der Druckpunkt bleibt durch die Hülle fast identisch, wenn auch etwas fester.

apple_iphone_7_plus_leathercase_grey_review9

Für das iPhone 7 Plus habe ich mich für eine sturmgraue Echtlederhülle entschieden. Meiner Meinung nach ist das neutral und passt perfekt zu einem weißen iPhone mit aluminiumfarbenen Gehäuse. Wer eine andere Echtlederfarbe bevorzugt, der kann sich unter den Farben Rot, Meerblau, Mandel, Sattelbraun, Mitternachtsblau und Schwarz für eine andere Lieblingsfarbe entscheiden. Alle Aspekte die das Echtledercase für das iPhone 7 Plus aufweist gelten übrigens auch für das Echtledercase des iPhone 7, denn bis auf die Größe unterscheiden sie sich nicht voneinander. Ich habe die Echtlederhülle nun fast genau ein halbes Jahr im Gebrauch und das sieht man dem Leder nicht an. Es hat sich niemals irgendwie verfärbt oder etwas anderes verfärbt. Auch wenn man nach dem Händewaschen noch feuchte Hände hat oder mit nassen Händen aus der Dusche nach dem iPhone greift, bekam das Leder niemals eklige Wasserflecken. Hier hat Apple einmal wirklich auf Qualität gesetzt – bei der Materialwahl und der Verarbeitung zugleich.

apple_iphone_7_plus_leathercase_grey_review5

Wer sich für die Echtlederhülle für das iPhone 7 Plus von Apple interessiert, erhält sie derzeit für ca. 59€. Die Echtlederhülle für das kleinere iPhone 7 findet ihr hier für ca. 54€. Die aktuellen Preise des Zubehörs sind bitte dem unten hinterlegten Link zu entnehmen.

Das vorgestellte Zubehör kann online erworben werden: Klick hier

enthält Affiliate-Links

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Rezeptverwaltung

Das Programm „Rezeptverwaltung“ ist ein elektronisches Kochbuch mit unbeschränkter Seitenzahl. Das Programm wurde entwickelt, um auf eine Datenbank mit Kochrezepten und allen dazu benötigten Lebensmitteln zuzugreifen. Das Programm enthält Rezepte für alle Gelegenheiten und wird täglich mit Rezepten unserer Kunden erweitert.

Alle Rezepte haben einen einheitlichen Stil, der das Verständnis der Kochmethode erleichtert.

Jedes Rezept enthält eine Beschreibung mit der Liste der Zutaten, dem Schwierigkeitsgrad, der Kategorie, dem Rezepttyp, der Zubereitungsart und Kochzeit sowie der Kalorienzahl. Ebenso wenig werden Informationen über den Autor des Rezeptes, seine Kommentare und eine Bewertung der Gerichte angezeigt.

Den wichtigsten Teil des Programms stellen die obligatorischen Fotos vom fertigen Gericht und von den einzelnen Schritten der Zubereitung dar. Jeder davon hat eine laufende Nummer, enthält ein Foto der in diesem Schritt verwendeten Zutaten und die Anleitung zum Kochen. Für eine bessere Übersicht kann die Größe der Anzeigeschritte des Rezepts durch den Benutzer eingestellt werden. So können auf dem Bildschirm alle Schritte eines Rezepts auf einmal angezeigt werden oder jeder in einem separaten Fenster geöffnet werden.

Die Rezepte können im Programm mithilfe verschiedener Parameter (Kategorie, Zubereitungsart, Kochzeit, Anzahl der Kalorien, Titel, Produkt) gesucht werden. Ein wichtiges Merkmal ist die Möglichkeit, Rezepte für die Zubereitung der bei Ihnen zu Hause gerade vorhandenen Produkte zu suchen!

Jedes dieser Rezepte mit einer Schritt-für-Schritt-Kochanleitung kann als PDF-Datei geöffnet sowie ausgedruckt werden.

Sie können selbst Autor von Rezepten werden. Um dies zu tun, müssen Sie Ihr Rezept im Programm schreiben und es dann in die Datenbank hochladen. Damit erscheint Ihr Rezept in der Kategorie der neuen Rezepte und wird für jeden Benutzer des Programms sichtbar. Zudem werden Sie als Autor des Rezepts genannt und die Informationen über Sie, die Sie im ersten Schritt bei der Registrierung Ihres Profils angegeben haben, werden jedem Nutzer gezeigt.

WP-Appbox: Rezeptverwaltung (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Game-Rabatte, die sich heute lohnen (25.2.2017)

Auch am heutigen Samstag empfehlen wir Euch wieder die Game-Rabatte, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die im Tagesverlauf immer wieder aktualisiert werden.

Quell+ Quell+
(2782)
0,99 € Gratis (universal, 69 MB)
The Descent HD The Descent HD
Keine Bewertungen
2,99 € 0,99 € (iPad, 808 MB)
Mental Hospital IV HD Mental Hospital IV HD
Keine Bewertungen
2,99 € 0,99 € (universal, 747 MB)
Mental Hospital III HD Mental Hospital III HD
Keine Bewertungen
2,99 € 0,99 € (iPad, 408 MB)
Zenge Zenge
(33)
0,99 € Gratis (universal, 428 MB)
Reiner Knizia Reiner Knizia's Kingdoms
(7)
3,99 € 1,99 € (universal, 23 MB)

Multiponk Multiponk
(1393)
2,99 € 1,99 € (universal, 72 MB)
Reiner Knizia Reiner Knizia's Brains Japanischer Garten
(13)
3,99 € 2,99 € (universal, 89 MB)
Flight Fight 2 Flight Fight 2
(8)
0,99 € Gratis (iPhone, 182 MB)
Flight Fight 2 HD Flight Fight 2 HD
(48)
0,99 € Gratis (iPad, 177 MB)
Airline Director Airline Director
(9)
2,99 € 1,99 € (universal, 24 MB)
Transport General Transport General
(24)
0,99 € Gratis (iPhone, 232 MB)
Nightgate Nightgate
(55)
3,99 € Gratis (universal, 147 MB)
MONSTER HUNTER FREEDOM UNITE for iOS MONSTER HUNTER FREEDOM UNITE for iOS
(525)
14,99 € 6,99 € (universal, 1163 MB)
The Executive The Executive
(108)
4,99 € 0,99 € (universal, 1096 MB)
Assassin Assassin's Creed Identity
(830)
4,99 € 0,99 € (universal, 2421 MB)
"HOOK"
(371)
0,99 € Gratis (universal, 73 MB)
Mini Metro Mini Metro
(1049)
4,99 € 2,99 € (universal, 112 MB)
Anodia: Unique Brick Breaker
(4816)
2,99 € 0,99 € (universal, 62 MB)
A Ride into the Mountains A Ride into the Mountains
(13)
1,99 € 0,99 € (universal, 10 MB)
RollerCoaster Tycoon® 3 RollerCoaster Tycoon® 3
(394)
4,99 € 2,99 € (universal, 669 MB)
Ys Chronicles II Ys Chronicles II
(8)
4,99 € 2,99 € (universal, 445 MB)
SketchParty TV SketchParty TV
(12)
4,99 € 0,99 € (universal, 49 MB)
The Swords The Swords
(5)
1,99 € 0,99 € (universal, 46 MB)
Ys Chronicles 1 Ys Chronicles 1
(17)
4,99 € 2,99 € (universal, 429 MB)
Deus Ex GO - Fesselndes Puzzlespielspiel Deus Ex GO - Fesselndes Puzzlespielspiel
(238)
1,99 € 0,99 € (universal, 280 MB)
The Lost Shield The Lost Shield
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (universal, 124 MB)
Be Red Cloud-Warriors & Tribes Be Red Cloud-Warriors & Tribes
(12)
0,99 € Gratis (universal, 967 MB)
XCOM®: Enemy Within
(497)
9,99 € 2,99 € (universal, 3346 MB)
Civilization Revolution 2 Civilization Revolution 2
(658)
9,99 € 2,99 € (universal, 963 MB)
Désiré Désiré
Keine Bewertungen
2,99 € 1,99 € (universal, 509 MB)
Treasure Seekers: Visions of Gold (Full)
(305)
2,99 € Gratis (iPhone, 144 MB)
Treasure Seekers: Visions of Gold HD (Full)
(409)
4,99 € Gratis (iPad, 136 MB)
Atlantean Atlantean
Keine Bewertungen
2,99 € 0,99 € (universal, 970 MB)
Oddworld: Stranger's Wrath
(133)
2,99 € 0,99 € (universal, 1135 MB)
Oddworld: Munch's Oddysee
(27)
2,99 € 0,99 € (universal, 679 MB)

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

YouTube ab 2018 ohne unüberspringbare 30-Sekunden-Werbespots

[​IMG]

Wie YouTube gegenüber dem Branchenmagazin Campaign berichtet, werden die derzeitigen 30-sekündigen Werbespots, die nicht übersprungen werden können, abgeschafft. Stattdessen möchte man sich auf Werbeformate konzentrieren, die sowohl für Nutzer als auch für Werbetreibende besser funktionieren. Nicht...

YouTube ab 2018 ohne unüberspringbare 30-Sekunden-Werbespots
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon-Blitzangebote: Praktische iPhone/Watch Ladestation und mehr

Auch heute gibt’s wieder Blitzangebote bei Amazon, wir informieren Euch.

Wie immer gilt: Maximal vier Stunden steht das jeweilige Angebot online. Meist sind die guten Rabatte schnell vergriffen. Interessiert Euch ein Angebot, solltet Ihr also möglichst rasch zuschlagen.

Unsere Anfangszeiten sind die Startzeiten für Prime-Mitglieder. Wer kein Prime hat, bekommt die jeweiligen Blitzangebote jeweils erst eine halbe Stunde später.

Die Liste wird im Tagesverlauf immer weiter aktualisiert.

Neue Sparcodes von Aukey 

Nur noch heute mit iTopnews-Code günstiger

Die heutigen Blitzangebote

ab 6.40 Uhr

Vivis Akku 20.000 mAh (hier)
Simpeak Ladegerät 4x (hier)

ab 6.50 Uhr

Ele Actioncam (hier)

ab 6.55 Uhr

Ninetec Bluetooth Speaker (hier)

ab 7.10 Uhr

Esonstyle Bluetooth Kopfhörer (hier)

ab 7.15 Uhr

Cateck USB Hub (hier)
GrandBeing Solar Akku 15.000 mAh (hier)
pitaka iPhone 7 Plus Case (hier)

ab 7.45 Uhr

Iconntechs Actioncam (hier)
OKCS Apple Watch Armband Adapter (hier)

ab 7.55 Uhr

RAVPower Lighting USB Stick 64 GB (hier)

ab 8 Uhr

Goolsky Drohne (hier)

ab 8.10 Uhr

Aukey Ladegerät 10 Ports (hier)
Aukey Akku 20.000 mAh (hier)

ab 8.15 Uhr

OKCS iPhone 6(s) Case (hier)

ab 9 Uhr

Yi Actioncam (hier)

ab 9.15 Uhr

Ocase iPhone 6(s) Case (hier)

ab 9.40 Uhr

GGMM AirPlay Speaker (hier)

ab 9.50 Uhr

Medion Fernseher 50″ 1080p (hier)

ab 10.50 Uhr

Anker Lightning Kabel (hier)

ab 11.30 Uhr

RAVPower Akku 20.100 mAh (hier)
Sharkk Bluetooth Speaker (hier)

ab 11.55 Uhr

Aukey Lightning USB Stick 64 GB (hier)

ab 12.25 Uhr

RAVPower Akku 20.100 mAh (hier)

ab 12.30 Uhr

LG Fernseher 65″ 4K (hier)

ab 12.35 Uhr

OKCS Ladegerät (hier)

ab 13.45 Uhr

OKCS Lightning Kabel (hier)

ab 13.55 Uhr

Medion Fernseher 49″ 1080p (hier)

ab 14 Uhr

WISO eür+kasse Mac (hier)
Medion Monitor 20,7″ (hier)

ab 14.15 Uhr

Milool Reise Ladegerät (hier)

ab 15.35 Uhr

Nexgadget Ladestation (hier)

ab 15.45 Uhr

Bluedio Bluetooth Kopfhörer (hier)

ab 16 Uhr

Sony Fernseher 32″ (hier)
Medion Fernseher 18,5″ HD (hier)

ab 16.20 Uhr

EC Technology Akku 22.400 mAh (hier)

ab 16.40 Uhr

Transcend SD Karte 32 GB (hier)

ab 17.20 Uhr

DBPower Projektor (hier)

ab 18.15 Uhr

Oittm Apple iPhone/Watch Ladestation (Foto/hier)

ab 18.20 Uhr

EasyAcc Bluetooth Speaker (hier)

ab 18.30 Uhr

Epson Projektor (hier)

ab 18.50 Uhr

Asustor NAS (hier)
HooToo Lightning USB Stick 32 GB (hier)

ab 18.55 Uhr

Iconntechs Actioncam (hier)

ab 19 Uhr

BenQ Monitor (hier)

ab 19.05 Uhr

KabelDirekt KFZ Ladegerät (hier)

ab 19.20 Uhr

LaCie Festplatte (4 TB / 8 TB)

ab 19.30 Uhr

Sony Fernseher 40″ (hier)

ab 19.35 Uhr

Synology NAS (hier)


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Aqua Flosser Water Flosser for $38

Give Your Teeth a 360° Clean In Half the Time
Expires December 31, 2020 23:59 PST
Buy now and get 74% off

KEY FEATURES

Get cleaner, healthier teeth and gums without expensive whitening solutions or painful dental procedures thanks to Aqua Flosser Water Flosser! This dentist recommended electric flosser has been clinically proven to be up to five times more effective than traditional flossing while also being gentler on gums and teeth. Beyond just cleaning your teeth, however, the Aqua Flosser comes with a 4-piece dental kit, complete with the professional tools to fend off extra stubborn plaque and tartar.

Dentist Recommended
A Flosseroo Best Water Flosser of 2016

    Directed water jets help gently clean teeth & offers 3 modes for specific cleaning preferences Includes 4 color coded tips so the whole family can use the same unit interchangeably Cuts flossing time in half Offers a superior, more careful clean around braces

PRODUCT SPECS

Details & Requirements

    Battery: rechargeable lithium ion Water tank: 150ml

Includes

    Aqua Flosser Water Flosser 4 bonus tips 4 piece dental set Rechargeable power cord User manual
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

The Complete Linux Mastery Bundle for $39

Get to Grips with One of the Top Business Operating Systems On Earth Over These 33 Hours
Expires May 25, 2017 23:59 PST
Buy now and get 97% off
Introduction to Programming and Coding for Everyone with JavaScript


KEY FEATURES

Computer programming is one of the most valuable skills anybody in the modern workforce can learn. In this course designed for beginners, you'll gain a solid foundation in the world's most popular computer language, JavaScript. Without having to install any special software, you'll develop a solid background in coding that will help you launch into more advanced courses.

Access 6 lectures & 3 hours of content 24/7 Write programs to display output messages & prompt for input Use variables to store information Create programs that make decisions Design programs to repeat a sequence of operations

PRODUCT SPECS

Details & Requirements

Length of time users can access this course: 1 year Access options: web streaming, mobile streaming Certification of completion included Redemption deadline: redeem your code within 30 days of purchase Experience level required: all levels

Compatibility

Internet required

THE EXPERT

At GogoTraining, their mission is to help you master the world by unlocking your full potential. They do that by working with technology masters to create curriculum paths in key technologies. These paths allow you to jump in at the level that is right for you so you can master the technology. For more details on this course and instructor, click here.
Fundamentals of Operating Systems


KEY FEATURES

Operating systems are the backbone of any computer device, from laptops to smartphones. As such, it is essential for any aspiring programmer to understand how operating systems work, which is exactly what this course aims to do. Over these six hours, you'll discuss the various functions of operating systems and the interrelationships of those functions. Plus, you'll receive a companion textbook to get more detailed info whenever you need it.

Access 17 lectures & 6 hours of content 24/7 Explain the overall objectives & structure of any modern operating system Identify differences & similarities between operating systems Describe how the functions within an operating system work together Understand the causes of many operating system crashes & errors Choose which operating system best suits individual situations

PRODUCT SPECS

Details & Requirements

Length of time users can access this course: 1 year Access options: web streaming, mobile streaming Certification of completion included Redemption deadline: redeem your code within 30 days of purchase Experience level required: all levels

Compatibility

Internet required

THE EXPERT

At GogoTraining, their mission is to help you master the world by unlocking your full potential. They do that by working with technology masters to create curriculum paths in key technologies. These paths allow you to jump in at the level that is right for you so you can master the technology. For more details on this course and instructor, click here.
Linux V7 Essentials


KEY FEATURES

Believe it or not, every time you use Google, Facebook, or any other major website, you're talking to servers that are running Linux. This software is becoming more and more prominent in operating hardware like desktops and laptops, mobile devices, networking equipment, planes, and much more. As such, the demand for Linux-savvy administrators is at an all time high. This hands-on course will teach you the basics of Linux V7 using Red Hat Linux, preparing you to sit for the Certified System Administrator exam given by Red Hat.

Access 29 lectures & 7 hours of content 24/7 Describe the basics of Linux & Linux installation Use the basic to advanced file system Work w/ users & groups, & program the bash shell Use the vi editor & various text processing tools like awk & sed Find things, processes, & network applications

PRODUCT SPECS

Details & Requirements

Length of time users can access this course: 1 year Access options: web streaming, mobile streaming Certification of completion included Redemption deadline: redeem your code within 30 days of purchase Experience level required: all levels

Compatibility

Internet required

THE EXPERT

At GogoTraining, their mission is to help you master the world by unlocking your full potential. They do that by working with technology masters to create curriculum paths in key technologies. These paths allow you to jump in at the level that is right for you so you can master the technology. For more details on this course and instructor, click here.
Linux V7 System Administration


KEY FEATURES

Learn how to administer a complete Linux V7 system in this hands-on course. You'll learn how to install Linux V7, handle system initialization, work with disk partitions, and manage packages, users and groups. Plus, you'll dive into more advanced concepts like the Linux kernel, the X Windows system, and learn to troubleshoot.

Access 24 lectures & 6 hours of content 24/7 Install Linux V7 w/ a non-standard disk portioning scheme Create new disk partitions, format them, & mount/unmount them Perform package management w/ rpm & yum Discuss PAM & remote authentication, Red Hat Linux networking, & the X Windows system Upon completing Linux v7 System Administration and the Linux v7 Essentials, you will be prepared to take the Certified System Administrator exam given by Red Hat (EX200) Explain & implement quotas Work w/ Linux processes & describe the Linux kernel

PRODUCT SPECS

Details & Requirements

Length of time users can access this course: 1 year Access options: web streaming, mobile streaming Certification of completion included Redemption deadline: redeem your code within 30 days of purchase Experience level required: all levels

Compatibility

Internet required

THE EXPERT

At GogoTraining, their mission is to help you master the world by unlocking your full potential. They do that by working with technology masters to create curriculum paths in key technologies. These paths allow you to jump in at the level that is right for you so you can master the technology. GogoTraining's Linux courses are written by subject matter experts with years of experience working with Linux. They have all achieved Linux certifications and have written these courses so that they will fully prepare students for the exams using Red Hat Linux. For more details on this course and instructor, click here.
Hands-On Embedded Linux


KEY FEATURES

Knowing how to administer a Linux system in one environment is great, but this course will help you learn how to apply Linux to embedded computing devices, in a cross-development environment. Over this example-driven course, you'll learn how to use the Eclipse IDE, run and debug applications on an embedded target, work with network applications, and much more. By course's end, you'll know how to configure and run a multi-tiered, complex Linux environment.

Access 17 lectures & 6 hours of content 24/7 Set up a cross development environment on a Linux workstation Create, build, & debug applications on a target board using the Eclipse IDE Write multi-threaded & networked applications Configure & build the Linux kernel Install & boot the application in product form

PRODUCT SPECS

Details & Requirements

Length of time users can access this course: 1 year Access options: web streaming, mobile streaming Certification of completion included Redemption deadline: redeem your code within 30 days of purchase Experience level required: all levels

Compatibility

Internet required

THE EXPERT

At GogoTraining, their mission is to help you master the world by unlocking your full potential. They do that by working with technology masters to create curriculum paths in key technologies. These paths allow you to jump in at the level that is right for you so you can master the technology. For more details on this course and instructor, click here.
Linux Device Drivers: Programming at the Kernel Level


KEY FEATURES

The Linux kernel handles process control, networking, access to peripherals, and file systems in Linux. In many ways, it's the lifeblood. In this course, you'll become a master Linux programmer at the device driver level, exploring how device drivers interact with the kernel. Using hands-on lab exercises, you'll get a complete education of working with the kernel so you can soon operate a Linux system professionally.

Access 19 lectures & 6 hours of content 24/7 Create & build kernel loadable modules Describe the four types of devices & their properties Debug kernel-level code

PRODUCT SPECS

Details & Requirements

Length of time users can access this course: 1 year Access options: web streaming, mobile streaming Certification of completion included Redemption deadline: redeem your code within 30 days of purchase Experience level required: all levels

Compatibility

Internet required

THE EXPERT

At GogoTraining, their mission is to help you master the world by unlocking your full potential. They do that by working with technology masters to create curriculum paths in key technologies. These paths allow you to jump in at the level that is right for you so you can master the technology. For more details on this course and instructor, click here.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼
Folgen: 
XING
Teilen: