Layout

Zeitraum

   
   
   
   
   
   
   

Darstellung

   
   
   

Sortierung

   
   

Farben

   
   
   
   
   
   

Schriftgröße

   
   
   
   
   
   
   

iTunes-Charts

   
   
   
   

RSS-Feeds 253 von 252 ausgewählt

     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

[Archivierte Blogs]
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

Archivierte Blogs sind nicht mehr aktiv oder haben keinen RSS-Feed mehr. Die Beiträge sind aber noch im Archiv vorhanden.

Die kleinen Ziffern hinter den Blogs geben die Anzahl der gefundenen Beiträge an.

Neue Feeds der letzten 2 Wochen sind fett markiert

Weitere Infos zu den Problem-Feeds bekommt Ihr beim Überfahren mit der Maus.

Apple @ eBay oder auch:

Mit dem Kauf über diese Links förderst Du apfelticker.de mit einem kleinen Teil des (unveränderten) Kaufpreises. Danke!

Archiv-Suche

in 645.997 Artikeln · 3,41 GB

iTunes-Charts

Deutschland

Mac Apps (gekauft)

1.
Finanzen
2.
Produktivität
3.
Produktivität
4.
Dienstprogramme
5.
Produktivität
6.
Fotografie
7.
Finanzen
8.
Unterhaltung
9.
Finanzen
10.
Sonstiges

Mac Apps (gratis)

1.
Musik
2.
Soziale Netze
3.
Dienstprogramme
4.
Dienstprogramme
5.
Fotografie
6.
Spiele
7.
Soziale Netze
8.
Dienstprogramme
9.
Wirtschaft
10.
Produktivität

iPhone Apps (gekauft)

1.
Navigation
2.
Soziale Netze
3.
Sonstiges
4.
Sonstiges
5.
Wetter
6.
Lifestyle
7.
Sonstiges
8.
Wetter
9.
Spiele
10.
Wetter

Filme (geliehen)

1.
Science Fiction & Fantasy
2.
Comedy
3.
Action & Abenteuer
4.
Sonstiges
5.
Action & Abenteuer
6.
Action & Abenteuer
7.
Comedy
8.
Drama
9.
Drama
10.
Comedy

Filme (gekauft)

1.
Science Fiction & Fantasy
2.
Action & Abenteuer
3.
Comedy
4.
Sonstiges
5.
Thriller
6.
Action & Abenteuer
7.
Drama
8.
Action & Abenteuer
9.
Action & Abenteuer
10.
Drama

Songs

1.
Helene Fischer
2.
Luis Fonsi
3.
Robin Schulz
4.
Alice Merton
5.
Alma
6.
Enrique Iglesias
7.
Alle Farben & Janieck
8.
Kamaliya
9.
Adel Tawil
10.
Burak Yeter

Alben

1.
Helene Fischer
2.
Marteria
3.
Die drei ???
4.
Verschiedene Interpreten
5.
Mark Forster
6.
Shakira
7.
Verschiedene Interpreten
8.
Various Artists
9.
Böhse Onkelz
10.
Ed Sheeran

iTunes 99ct-Filme

Aktuell gibt es
99 Cent Filme

268 Beiträge aus dem Archiv · neuere zuerst

20. Januar 2017

Steve Jobs - Zwei neue Werbespots posthum veröffentlicht

[​IMG]

Dank der Agentur Havas New York gibt es jetzt zwei neue Videos von Steve Jobs, die jetzt neu aufbereitet und posthum veröffentlicht wurden. In den Clips spricht der Visionär über Zukunft und digitalen Wandel.

Steve Jobs motiviert in den Videos erneut Visionäre. Viele Menschen seien dazu erzogen ein eingeschränktes Leben zu führen. Das Leben habe aber mehr zu bieten, wenn man begreift,...

Steve Jobs - Zwei neue Werbespots posthum veröffentlicht
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Donald Trump: Altes Android-Handy gegen neues Apple iPhone ausgetauscht?

Donald Trump: Altes Android-Handy gegen neues Apple iPhone ausgetauscht? auf apfeleimer.de

Dass Cyberangriffe gerade in der Politik immer öfter vorkommen, wurde zuletzt mehrfach berichtet. Nach neuen Informationen der Associated Press soll der neue US-Präsident Donald Trump im Vorfeld der Amtseinführung angehalten worden sein, sein altes Smartphone auszutauschen.

Donald Trump: Altes Smartphones als Sicherheitsrisiko?

Bisher soll Trump auf ein älteres Smartphone mit Google Android OS gesetzt haben, die zuständigen US-Sicherheitsdienste sollen hier eine Gefahr vor potentiellen Hacking-Angriffen gesehen haben. Deshalb hat Trump sein Smartphone wohl ausgetauscht.

Gegen welches Modell, das ist bisher nicht bekannt, es gibt aber Gerüchte, die auf ein Apple iPhone deuten. Natürlich nicht um ein handelsübliches Device, sondern ein Modell mit Modifikationen, speziell um die Sicherheit zu erhöhen.

Neues Smartphone: Möglicherweise ein Apple iPhone

Eine offizielle Antwort diesbezüglich wird es wohl erst dann geben, wenn der neue US-Präsident mit seinem ebenfalls neuen Smartphone in der Hand gesichtet wird. Bis dahin bleibt es bei den oben genannten Spekulationen.

Der Beitrag Donald Trump: Altes Android-Handy gegen neues Apple iPhone ausgetauscht? erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Graphics for iWork 3.1.2 - $19.99



The Graphics for iWork (was Graphic Styles) set contains a generous selection of high-quality designs to help you create unique Pages content or Keynote presentations. It is an excellent collection for adding some exclusivity to your slides with original bullets, characters, patterns, and image frames.

All images include transparent backgrounds that allow placing them on various colors and patterned backgrounds. You can apply the elements to your presentation by simply copying and pasting them or, if you are applying a pattern, copying and pasting the selected graphic style. You can also adjust the tint, brightness, and other parameters of the frames and characters, as well as change the fill and opacity of the patterns.

Graphics for iWork is designed to be used with Apple's Keynote but you can also paste the images to Pages, Numbers, or iBooks Author.



Version 3.1.2:
  • New app icon
  • Minor bug fixes and performance improvements


  • OS X 10.11 or later
  • Keynote 6.0 or later
  • Pages 5.0 or later


Download Now]]>
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Diese Zeichenfolge lässt dein iPhone mit iOS 10 einfrieren

Aus welchen Gründen du auch immer diese Zeichenfolge versenden willst, diese lässt das Empfänger-iPhone einfrieren. Was hoffnungsvoll aussieht, endet mit einem iPhone das du kurzzeitig nicht mehr gebrauchen kannst. Eine weisse Fahne, eine Null und einen Regenbogen machen’s möglich.

Das ganze hat einen Emoji-Hintergrund. Diverse Emoji bestehen für iOS aus zwei einzelnen Emoji. Eine weisse Fahne und einen Regenbogen ergeben für iOS eine Regenbogenfahne. Damit iOS diese Verknüpfung auch erkennt und ausführen kann, braucht es ein Kommando. Dieses ist für iOS-Anwender nicht sichtbar und befindet sind zwischen den beiden Zeichen. iOS-Nutzer sehen nur das kombinierte Emoji.

Nun, hier kommt die Null zum Einsatz und überlistet iOS. Das Kommando für die mögliche Kombination der Emoji liegt nach der weissen Fahne. iOS erkennt auch den Regenbogen und möchte die beiden Emoji kombinieren, die Null macht hier aber einen Strich durch die Kombination und lässt iOS verwirrt einfrieren.

Überall wo diese Zeichenfolge in iOS eingegeben werden kann führt diese zum Einfrieren von iOS.

Eine Funktion die für den iOS Nutzer nicht sichtbar ist. Du kannst diese Zeichenfolge nicht einfach eintippen und versenden, um den Absturz zu produzieren bedarf es eines Umwegs. Dieser wird hier nicht verraten.
Apple wird diese Lösung in iOS mit einer zukünftigen Version wohl ändern.

Untenstehendes Video von EverythingApplePro zeigt die Problematik auf und liefert auch Abhilfe. Sollte deine iPhone davon betroffen sein und einfrieren. Dann warte, starte es neu und besuche direkt mit dem iPhone diese Seite http://preston159.com/bug.html.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Reflect Studio 2.7 - $29.99



Reflect Studio, a brand new Photo Editor from the creators of LensFlare Studio, lets you create beautiful photos with stunning reflective surfaces--an effect that should be in every photographer's and designer's toolbox. Reflect Studio includes reflective surfaces beyond just water such as oceans, ice, floors, beaches, and more.

Features
  • Presets
    • 30+ reflection presets: water, ice, tiled floors, scifi, and more.
    • Professional filters and lens textures
  • Customize
    • Adjust wave displacement, blur, wave shadow intensity, etc.
    • Atmospheric haze and fog for a misty horizon
  • Professional Tools
    • True color 16-bpc support
    • Internal 64-bit pipeline for highest quality processing
    • Preserves exif data
    • Built for Yosemite and Retina Macs

Sharing - Share your creations with the world! Export your favorite images to PNG, TIFF, and JPG, and share to popular social networks like Facebook and Twitter.



Version 2.7:
  • Updated for macOS Sierra
  • Added link to my new app SkyLab Studio


  • OS X 10.9 or later


Download Now]]>
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Hörbücher: Amazon und Apple nicht mehr so eng

Die Amazon-Tochter Audible und Apple haben im Bereich Hörbücher jahrelang eng kooperiert, was dem Bundeskartellamt nicht gefiel. Nun sind die Parteien nicht mehr so eng verbunden. Das Kartellamt hat daraufhin die Ermittlungen eingestellt.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

BlackRock: Investment-Firma erhöht Apple-Anteile

BlackRock: Investment-Firma erhöht Apple-Anteile auf apfeleimer.de

Der Aktienmarkt steht im Moment wieder verstärkt im Fokus, insbesondere durch den neuen US-Präsidenten Donald Trump. Die weltweit größte Vermögensverwaltungsfirma BlackRock hat passend dazu seinen Aktienbestand an Apple-Aktien erhöht.

BlackRock besitzt nun 6,1 Prozent der Apple-Aktien

Auf rund 322 Millionen Apple-Aktien kann BlackRock mittlerweile zurückgreifen, was einem Anteil von etwa 6,1 Prozent Apples entspricht. Der Wert dieser Aktien beläuft sich auf rund 38,4 Milliarden US-Dollar.

Noch im Januar 2016 lag der Anteil bei 5,7 Prozent, sodass BlackRock entsprechend Aktien hinzugekauft haben muss. Überraschend ist dies nicht, im vergangenen Jahr lag der Apple-Aktienkurs teils deutlich unter vorherigen Werten, was für Anleger eine gute Option geboten hat, den Bestand zu erhöhen.

Apple iPhone 8 als möglicher Kurstreiber

Gerade in diesem Jahr könnte sich das auszahlen, denn mit dem iPhone 8 hat Apple einen Trumpf in der Hinterhand. Sollte das iPhone 8 wie erwartet einschlagen, dann dürfte der Apple-Aktienkurs nach oben schnellen und die Anleger glücklich machen.

Der Beitrag BlackRock: Investment-Firma erhöht Apple-Anteile erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Neuer iTunes 99 Cent-Film: New Kid

New Kid
Rudi Rosenberg

Leihgebühr: 0,99 €
Kaufpreis: 3,99 €

Genre: Comedy

Die erste Woche von Benoit in seiner neuen Schule verläuft nicht so, wie er es gerne hätte. Er wird von der Bande von Charles schlecht behandelt, die allesamt beliebt sind. Die einzigen Schüler, die ihn wohlwollend willkommen heißen, sind die Altmodischen. Zum Glück gibt es Johanne, eine hübsche Schwedin, mit der Benoit bald befreundet ist und deren Charme er unterliegt. Sie entfernt sich jedoch langsam von ihm und nähert sich der Bande von Charles an. Auf Anraten seines Onkels organisiert Benoit eine Party und lädt seine ganze Klasse ein. Die Gelegenheit endlich bei den anderen anzukommen und vielleicht Johanna zurückzugewinnen.

© 2015 Recifilms

Hier geht's zum iTunes Store (Affiliate-Link)...

Im Moment gibt es sieben weitere 99 Cent-Filme im iTunes-Store:
Dieses SommergefühlVor Nichts AngstMarguerite & JulienIch bin kein DreckskerlAnrufer unbekanntBlood Simple (Director's Cut)Elegy - oder die Kunst zu lieben
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple iPad 2017: Neue Modelle erst in H2 2017 zu erwarten

Apple iPad 2017: Neue Modelle erst in H2 2017 zu erwarten auf apfeleimer.de

Die bisherigen Informationen haben darauf hingedeutet, dass die neuen Apple iPad 2017 im März dieses Jahres auf den Markt kommen werden. Nach neuen Informationen von Digitimes wird dies aber doch nicht der Fall sein.

Apple iPad 2017: Kein Release im März kolportiert

Vielmehr sollen die neuen iPads erst in der zweiten Jahreshälfte 2017 auf den Markt kommen, einen genaueren Termin konnte Digitimes allerdings nicht nennen. Allerdings soll die Massenproduktion des iPad Pro 9.7 gegen Ende des ersten Quartals beginnen.

Die Massenproduktion des iPad Pro 10.5 und iPad Pro 12.9 hingegen soll erst im zweiten Quartal dieses Jahres anfangen. Aktuell sollen sich alle neuen Modelle noch in der Planungsphase befinden, die Produktion ist dementsprechend noch nicht gestartet.

Probleme bei der Produktion denkbar

Was die Verzögerung beim Release ausgelöst haben könnte, ist bisher noch nicht bekannt. Allerdings wurde bereits im Dezember 2016 darüber spekuliert, dass die Produktion von 10-nm-Chips nicht gut genug angelaufen ist, um die Massenproduktion zu Beginn dieses Jahres zu ermöglichen.

Der Beitrag Apple iPad 2017: Neue Modelle erst in H2 2017 zu erwarten erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Drei Gratis-Tipps: Zoho, Perfect Fit und Ultimate Parking Simulation

Ihr habt den App-Mix schon studiert? In dieser News findet Ihr weitere kostenlose App-Tipps fürs Wochenende.

Zoho Notebook: Eine Notizbuch-App, die als Gratis-Alternative zu Evernote einiges auf dem Kasten hat. Sowohl auf dem Mac als auch auf iPhone und iPad könnt Ihr mit diesem Tool Notizbücher anlegen – komplett mit Formatierungs-Features, Foto-Integration und mehr.

Notebook - Take Notes, Sync across devices Notebook - Take Notes, Sync across devices
(31)
Gratis (universal, 82 MB)
Notebook - Take Notes, Sync across devices Notebook - Take Notes, Sync across devices
Keine Bewertungen
Gratis (42 MB)

notebook-zoho-mac

Perfect Fit – Totemland: Ebenfalls gratis ist das neueste Spiel aus der fleißigen Schmiede von Appsolute. 300 Puzzle-Level bietet Euch die neue, dreidimensionale Episode des bekannten Puzzlers Perfect Fit, bei dem Blöcke in passenden Reihen platziert werden sollen.

Perfect Fit - Totemland Perfect Fit - Totemland
(9)
Gratis (universal, 50 MB)

Ultimate Parking Simulator: Vertrackte Level fordern Euch bei dieser Auto-Simulation zu Feingefühl beim Steuern auch der unhandlichsten Fahrzeuge heraus. Unterschiedliche Wetterbedingungen erschweren die hundert Herausforderungen zusätzlich.

Ultimate Parking Simulation Ultimate Parking Simulation
Keine Bewertungen
Gratis (universal, 241 MB)

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

NSA-U-Ausschuss: Silicon Valley CEOs lassen Termin platzen

NSA-U-Ausschuss: Silicon Valley CEOs lassen Termin platzen auf apfeleimer.de

Die Abgeordneten des NSA-Untersuchungsausschusses hatten sich für diesen Donnerstag hohen Besuch erhofft. Denn geladen waren Apple CEO Tim Cook, Facebook CEO Zuckerberg sowie die Google & Microsoft Chefs oder deren deutsche Vertretungen.

Die Mitglieder des Untersuchungsausschusses hatten den Termin von langer Hand geplant, auf Wunsch der Technik-CEOs wurde der Termin dann auf den 20.Januar gelegt.

Anfänglich sollen CEOs Interesse an Termin gezeigt haben

Außerdem hatten sich die CEOs gewünscht, dass es sich nicht um Einzelbefragungen, sondern eine gemeinsame Befragung handeln solle. Am Mittwoch machten die Verantwortlichen aus dem Silicon Valley einen Rückzieher.

Microsoft und Google kündigten in einer gemeinsamen Stellungnahme an, „dass sich die vier Unternehmen darauf geeinigt hätten, nicht für eine öffentliche Sitzung bereit zu stehen!“ Eine nichtöffentliche informelle Beratungssitzung sei das höchste der Gefühle, was man sich seitens der CEOs vorstellen könne.

Keine gesetzliche Grundlage: Parlamentarier werden sich auf Angebot einlassen müssen

Kernpunkt der Befragung sollte sein, in wie weit US-Großunternehmen sich bei den Ausspähaktivitäten der NSA beteiligten. Auch wenn die Mitglieder des Ausschusses sich jetzt ärgern, werden sie wohl das Angebot annehmen müssen, was ihnen angeboten wurde.

Eine Teilnahme an einer solchen Veranstaltung ist für einen US-CEO nicht verpflichtend, sondern rein freiwilliger Natur.

Der Beitrag NSA-U-Ausschuss: Silicon Valley CEOs lassen Termin platzen erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Ticker: Rabatt auf Bluetooth-Kopfhörer; Gratis-WLAN in Regionalzügen gefordert

Rabatt auf Bluetooth-Kopfhörer - das Produkt des Herstellers Anker bietet eine Akkulaufzeit von bis zu acht Stunden, ein Mikrofon und einen Schutz gegen Spritzwasser und ist bei Amazon momentan für 17,99 statt 49,99 Euro erh

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kancha Sonkyl: Minimalistischer Flatpack aus Bio-Baumwolle wird in Kirgistan handgefertigt

In der Vergangenheit haben wir schon mehrere tolle Produkte von Kancha vorgestellt. Mit dem Kancha Sonkyl gibt es nun erstmals einen Rucksack vom Berliner Unternehmen.

Kancha Sonkyl 1

Das Berliner Team von Kancha zählt bei uns immer wieder zu gern gesehenen Gästen in unseren Zubehör-Artikeln – legt man dort doch großen Wert auf natürliche, hochwertige Materialien, eine gute Verarbeitung, minimalistisch-stilvolles Design sowie eine faire Produktion. Letztere wird komplett über eine Manufaktur im kirgisischen Bishkek abgewickelt, wo man den dortigen Mitarbeitern über diese Kooperation wirtschaftlich unter die Arme greift und für faire Arbeitsbedingungen und -entlohnung sorgt.

Erhältlich ist der Kancha Sonkyl seit kurzem im eigenen Webshop des Berliner Unternehmens. Zum Preis von 69 Euro inklusive grünem Versand kann man sich zwischen drei verschiedenen Farbvarianten – Anthrazit, Marineblau und Goldgelb – entscheiden. Der vom Hersteller als „Flatpack“ bezeichnete minimalistische Rucksack ist das erste Kancha-Produkt, das komplett ohne Leder auskommt und daher auch eine gute Alternative für umweltbewusste oder vegan lebende Personen ist.

Wir hatten die Gelegenheit und konnten den Kancha Sonkyl in der marineblauen Farbvariante bereits seit einiger Zeit genauer unter die Lupe nehmen, und wollen euch daher die ersten Eindrücke mitteilen. Eines muss gleich vorweg genommen werden: Als umfangreicher Business-Rucksack oder für sehr schweres Gepäck eignet sich dieser leichte Daypack eher nicht, sondern ist primär für den Transport eines Laptops bis 15 Zoll sowie kleinerem zusätzlichem Zubehör wie Kabel, iPhone, ein Buch oder eine Schreibmappe gedacht.

Gewachste Baumwolle trotzt auch schlechtem Wetter

Der namengebende Begriff „Sonkyl“ entstammt dem Titel eines „wunderschönen, tiefblauen Bergsees im Herzen der kirgisischen Gebirgslandschaft“, wie das Kancha-Team auf der eigenen Website erklärt. Dort heißt es zur Charakteristik des leichten Baumwoll-Rucksacks auch, „ohne Schnickschnack, leicht und mit ein paar Handgriffen ganz einfach vom Rucksack in die Umhängetasche umzuwandeln. Zusätzlich wachsen wir den Baumwollstoff intensiv mit Bienenwachs ein, so dass der Rucksack auch wassergeschützt ist.“

Kancha Sonkyl 2

Im Inneren gibt es neben einem extra gepolsterten Einschub für Laptops und MacBooks bis 15 Zoll auch ein weiteres, diesem vorgelagertes Zusatzfach mit Reißverschluss, in dem sich Kleinigkeiten wie Kabel, das iPhone, Münzen oder Stifte ablegen lassen. Im großen Stauraum des Flatpacks ist ohne weiteres Platz für einen A4-Collegeblock oder andere ähnliche Formate, sogar einen dünnen A4-Aktenordner konnte ich noch mit etwas Geschick ins Hauptfach stecken. Kommen jedoch noch andere Inhalte, wie etwa ein Laptop, Bücher oder anderes hinzu, sieht es auch mit dem dünnen Aktenordner schlecht aus.

Für den Verschluss der transportierten Materialien sorgt ein großer Reißverschluss an der Oberseite des Flatpacks. Sämtliche Kleinteile werden auf dem kirgisischen Dordoy Markt erworben: Neben dem Filz, der zur Polsterung für Laptops und Rückenteil dient, werden dort auch die Baumwoll-Trageriemen und die Metallteile erworben.

Nutzung als Rucksack oder Schultertasche möglich

Im Alltag ist der Kancha Sonkyl ein wirklich leichter und bequem zu tragender Rucksack, der überraschend viel Stauraum im Inneren birgt. Durch das Ziehen an den Trageriemen lässt sich der Flatpack zudem schnell in eine Tragetasche, die man über die Schulter legen kann, verwandeln. Über einen fest angenähten Tragegriff kann der Sonkyl aber trotz allem wie ein Rucksack in der Hand gehalten werden.

Kancha Sonkyl 3

Wenn man überhaupt Kritik an diesem hochklassig verarbeiteten und stilvoll-puristischen Rucksack äußern will, dann sind es Eigenschaften, die eben mit diesem minimalistischen Design einher gehen. Verzichten muss man daher auf eine wetterfeste, stabile Unterseite zum Abstellen: Den Sonkyl sollte man daher entweder flach auf den Boden legen – wo er Schmutz ausgeliefert ist – oder noch besser, am festen Trageriemen an einem geeigneten Platz aufhängen. Auch breite, gepolsterte Tragegurte und Fächer an der Außenseite finden sich bei diesem Modell nicht.

An diesem Punkt heißt es daher wie so oft, nach eigenen Bedürfnissen zu entscheiden. Soll nur das MacBook plus ein paar Kleinigkeiten transportiert werden, und wird großer Wert auf ein puristisches Design sowie natürliche Materialien gelegt, dann ist der Kancha Sonkyl eine wirkliche Empfehlung. Im Herbst dieses Jahres soll zudem eine Variante aus Baumwolle und Leder den Markt erobern, und „im Winter gibt es die Weiterentwicklung mit einem größeren und auf Robustheit ausgelegten Modell“, wie das Kancha-Team schon jetzt verlauten lässt.

Der Artikel Kancha Sonkyl: Minimalistischer Flatpack aus Bio-Baumwolle wird in Kirgistan handgefertigt erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Die besten Bluetooth Sport In-Ear-Kopfhörer? Jaybird X2 für 99€ statt 133€!

Vor kurzem wurden die Jaybird X3 vorgestellt, der Nachfolger der bisher von vielen betitelten „besten Bluetooth Kopfhörern“. Wer auf die kleinen Neuerungen verzichten kann und dafür etwas sparen will macht mit dem Kauf der Jaybird X2 aktuell auf jeden Fall alles richtig.

Die X2 zählen immer noch zur Oberklasse, was Bluetooth In-Ear-Kopfhörer angeht und für 99€ kann man nicht meckern. Cyberport bietet aktuell die Farben Midnight Schwarz, Ice Blau und Fire Rot zu diesem Preis an. Die nächsten Idealo-Vergleichspreise beginnen für die Ice bei 133,14€, für die Midnight bei 145€ und für die Fire Variante ab 149,95€.

  • Jaybird X2 Wireless InEar Kopfhörer: Kabelloser Musikgenuss & kristallklare Anrufe mit voller Remote Control Steuerung
  • Battery HD: Trotz des schlanken Designs hält der Akku unglaubliche 8 Stunden Spielzeit. Perfekt für einen ganzen Tag Musik oder jeden Tag eine Stunde Training für eine ganze Woche.
  • Secure-Fit: Die patentierten Ear Wings sorgen für einen perfekten Sitz und optimalen Halt auch während den extremsten Workouts.
  • Sweat-Proof: Für ein kompromissloses Audioerlebnis haben wir die Jaybird X2 Schweißresistent gemacht. Mit Lifetime-Warranty gegen Schweiß!
  • Lieferumfang: Jaybird X2 Kopfhörer, Comply Foam Ear Tips, Patented Secure-Fit Ear Wings, Friction-Fit Silicone Sport Carrying Case, Silicone Ear Tips, Ladekabel & Kabel-Management Clips


 

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple siegt bei Studie zur Kundenzufriedenheit

Eine jüngst erschienene Umfrage zur Kundenzufriedenheit sieht Apple unangefochten an der Spitze – auf breiter Front. Befragt wurden knapp 50.000 Verbraucher. Die Unternehmensberatung Brand Keys hat ihre aktuelle Ausgabe des Customer Loyalty Engagement Index herausgegeben. Die Befragung sieht Apple als das Unternehmen, mit dessen Produkten Kunden am zufriedensten sind. Befragt zum iPhone, iPad, dem Mac (...). Weiterlesen!

The post Apple siegt bei Studie zur Kundenzufriedenheit appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Gute Kritiken für iPhone-MOBA „Planet of Heroes“ – Neue Inhalte für „Badland 2“

Planet Of HeroesPlanet of Heroes ist ein neues Echtzeit-Strategie-Spiel im Stil von League of Legends oder DotA, allerdings komplett für Mobilgeräte optimiert. In jeweils nur sieben Minuten langen Matches kämpft ihr in klassischem MOBA-Stil im Online-Team gegen internationale Gegner. Die ersten Bewertungen loben den Titel bereits überschwänglich. Planet of Heroes wurde von der für Titel wie Juggernaut […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Super Gridland: Witzige Mischung aus Survival-, RPG- und Match3-Game ist Apples Favorit

Die Entwickler im App Store kommen auf immer neue, ausgefallene Ideen. Auch Super Gridland zählt zu dieser Kategorie.

Super Gridland

Super Gridland (App Store-Link) zählt zu den Neuerscheinungen im deutschen App Store und wird gegenwärtig auch gleich in Apples eigenen Empfehlungen im Bereich „Unsere neuen Lieblingsspiele“ vorgestellt. Die 1,99 Euro teure Universal-App benötigt auf dem iPhone oder iPad mindestens iOS 9.3 oder neuer sowie etwa 82 MB an freiem Speicherplatz, und lässt sich in englischer Sprache absolvieren.

Wie in der Titelzeile bereits angedeutet, ist Super Gridland eine Kombination aus mehreren Spiele-Genres. Während sich das Gameplay stark an klassischen Match3-Spielen orientiert, indem drei oder mehr gleichartige Symbole horizontal oder vertikal in Reihe gebracht werden müssen, gibt es auch Elemente von Rollenspielen sowie Survival-Games.

Während des Tages ist es die Aufgabe des Spielers, die entsprechenden Tiles, die mit Rohstoff-Symbolen versehen sind, einzusammeln, um so nach und nach neue Gebäude zu errichten. Ebenfalls wichtig sind Getreide-Rohstoffe, die der Protagonist verwenden kann, um neue Energie zu generieren.

Nächtliche Angriffe von Zombies und Werwölfen

Diese ist nämlich enorm wichtig für die zweite Hälfte des Spiels, bei der man während der Nacht großen Gefahren ausgesetzt ist. Durch das Bilden von Dreier-Combos oder mehr kann der Protagonist mit Schwert und Schild ausgestattet werden, um sich so gegen entgegenkommende Zombies, Werwölfe oder andere Gegner zu wehren. Diese haben es auf die Lebensherzen der Figur abgesehen und tun alles, um selbiger ein schnelles Ende zu bereiten.

Hat man die Nacht erfolgreich überstanden, geht es wieder ans Tageswerk des Rohstoff-sammelns. Nach und nach steigt man so auch im Erfahrungslevel auf und macht von neuen Ressourcen für noch umfangreichere Bauwerke Gebrauch. Und falls man sich wundert, dass man gleich nach der ersten Nacht das Zeitliche segnet: Super Gridland hält einen leichten und einen schweren Spielmodus bereit, der sich über das Menü am oberen linken Bildschirmrand auswählen lässt – zu Beginn ist dieser auf schwer eingestellt.

Im leichteren Spielmodus ist unter anderem die Partie nicht gleich beendet, wenn man während der nächtlichen Angriffe sein Leben verliert. Am nächsten Morgen kann der Spieler mit reduzierter Lebensenergie dann einfach weitermachen. Im schweren Modus hingegen muss man komplett von neuem starten, wenn man des nächtens stirbt. Für welches Schwierigkeitslevel man sich auch entscheidet: Eine Empfehlung für Match3- und RPG-Fans ist das innovative Super Gridland allemal.

WP-Appbox: Super Gridland (1,99 €, App Store) →

Der Artikel Super Gridland: Witzige Mischung aus Survival-, RPG- und Match3-Game ist Apples Favorit erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Dumm-Dumm-Geschoss! Das war die Apple-Woche

Was hat die Apple-Woche gebracht?


iTopnews-Mitarbeiter Jörg Heinrich verrät es Euch wie gewohnt immer zum Wochenende mit unseren ganz besonderen Apple-Schlagzeilen.

Donald Trump

  • Trump setzt auf iPhones „Made in the USA“: Heim blöd (Meldung)
  • Diverse Gerüchte über Apple Pencil 2: Stiften Verwirrung (Meldung)
  • Apple soll iPhone-Missbrauch am Steuer verhindern: Steer-Kampf (Meldung)
  • Neue Malware für den Mac aufgetaucht: Beim ersten Mal tut’s noch weh (Meldung)
  • US-Firma baut Pistole im iPhone-Design: Dumm-Dumm-Geschoss (Meldung)
  • Bald 32 GB Arbeitsspeicher fürs MacBook Pro: RAM-gscheid (Meldung)
  • Brexit verteuert Apps in Großbritannien: Scheidungs-Pfund (Meldung)
  • Neue iPads starten wohl erst im Herbst: Autumn los (Meldung)
  • Android-Fans müssen weiter auf Super Mario Run warten: Fehlen-Klempner (Meldung)
  • Schluss für Apples Hörbuch-Deal mit Amazon: Man kann es nicht mehr hören (Meldung)
  • Marktanteile von AirPods noch mal nachgezählt: Podstausend! (Meldung)

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Cook verkauft AAPL-Aktien im Wert von 3,6 Millionen USD

Cook verkauft AAPL-Aktien im Wert von 3,6 Millionen USD auf apfeleimer.de

Tim Cook hat diese Woche 30.000 Aktien seines AAPL-Aktienpakets verkauft. Gegenwert knapp 3,6 Millionen USD. Bei dem Verkauf handelt es sich nicht um einen außergewöhnlichen Vorgang, sondern um eine vertragliche Regelung zwischen Apple und Cook, die regelmäßige Aktien-Verkäufe vorsieht.

2016 hat Cook knapp 145 Millionen USD verdient

Cook selbst wird von Apple „nur“ mit Aktien bezahlt. Und da Apple letztes Jahr knapp an den selbst gesetzten Zielen vorbeischrammte, bekam Cook für 2016 auch ein etwas kleineres Paket. Beschweren kann sich Cook aber nicht, insgesamt hat er 2016 knapp 145 Millionen USD verdient.

Black Rock, einer der weltweit größten Anlagenverwalter, gehört aktuell zu den größten externen Besitzern von Apple-Aktien. Deren Paket entspricht aktuell einem Gegenwert von knapp 39 Millionen USD.

Der Beitrag Cook verkauft AAPL-Aktien im Wert von 3,6 Millionen USD erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Die wohl beste Taschenrechner-App für das iPad ist gerade kostenlos

MaxiCalc Pro IconLeider gibt es den außergewöhnlichen Taschenrechner in App-Form nur für das iPad: MaxiCalc Pro: druckender Taschenrechner LCD macht wirklich etwas her und ist nur für kurze Zeit kostenlos. Die Nutzer sind begeistert und geben dem Programm nicht nur in Deutschland fünf Sterne, auch international ist diese Rechner-App außergewöhnlich gut bewertet.

MaxiCalc verbindet langzeit bewährte klassische Taschenrechner mit der Fähigkeit und der Flexibilität des Touchscreens. Sobald Du die gute Grafik siehst, den realistischen Klang hörst und die sofortige Rückmeldung erhälst, wirst Du verstehen, dass deine Suche nach dem durchdachten Taschenrechner vorbei ist.

Im Portraitmodus hast Du einen Taschenrechner, der vollkommen auf die Grundrechenarten fokussiert  ist – mit grossen und einfach lesbaren Tasten.

Im Landschaftsmodus hast Du einen kompletten wissenschaftlichen Taschenrechner mit allen benötigten Funktionen zum Rechnen und einem Drucker, um den Berechnungsvorgang im Überblick zu behalten – und alles auf einem einzigen Bildschirm. Du hast außerdem die Möglichkeit, deine Berechnungen mit AirPrint Technologie auszudrucken oder per eMail an Freunde und Kollegen zu verschicken. Sehr einfach ist auch die Speicherfunktion – behalte immer im Auge, was Du in den Speicherspalten abgelegt hast und wenn Du den Wert benutzen möchtest, brauchst Du nur auf den Wert zu klicken.

Leistungen der Taschenrechner-App MaxiCalc Pro:

  • Sehr schnelle Rückmeldung, detaillierte Grafik und realistischer Klang
  • Zwei Arten der Verwendung: Portraitmodus für Grundrechenarten oder Landschaftsmodus für wissenschaftliche Rechnungen mit allen zusätzlich angebotenen Funktionen
  • Ohne Werbung
  • Kein Verlust von Eingaben durch Arbeitsblätter
  • Speicherspalten zum Aushelfen bei komplexen Rechnungen
  • Kopieren oder Einfügen von Zahlen aus der oder in die Anzeige
  • Verbleibt auf Status: Du kannst sicher sein, dass du den Status immer wieder vorfindest, so wie du ihn verlassen hast
  • Trigonometrische Funktionen in Grad und Radiant
  • Drucke deine Berechnungen mit AirPrint Technologie
  • Schicke deine Berechnungen per Email zu Freunden oder Kollegen
  • Sehr gute Bildschirmgrafik

Mathematische Funktionen:

  • • Grundlegend: Prozentsatz, Quadrat, Potenzfuntionen, Falkultät, Logarithmus zur Basis 10-e-2, Kehrwert, Quadratwurzel, Wurzelfunktionen, Potenz zur Basis 10-e-2
  • Trigonometrie: Sinus, Arkussinus, Kosinus, Arkuskosinus, Tangens, Arkustangens, Sinus Hyperbolicus, Arkussinus Hyperbolicus, Kosinus Hyperbolicus, Arkuskosinus Hyperbolicus, Tanges Hyperbolicus, Arkustangens Hyperbolicus

Da dürften kaum Wünsche offenbleiben. Den Ton kann man natürlich auch abschalten. Insgesamt ein gutes Werkzeug für private und geschäftliche Berechnungen.

MaxiCalc Pro: druckender Taschenrechner LCD läuft auf iPad mit iOS 9.0 oder neuer. Der Rechner braucht 29,6 MB Speicherplatz und ist in deutscher Sprache. Normalpreis: 1,99 Euro.

Dieser Rechner kann viel mehr, als man üblicherweise braucht. Aber er ist wirklich durchdacht - und das macht ihn so gut.

Dieser Rechner kann viel mehr, als man üblicherweise braucht. Aber er ist wirklich durchdacht – und das macht ihn so gut.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Erpressung: Polizei warnt vor gefälschten Safari-Meldungen

Shortnews: Die Polizei Niedersachsen warnt auf ihrer Webseite aktuell vor gefälschten Meldungen im Safari-Browser, die den Zugang zu Webseiten versperren, solange man kein Bußgeld zahle.

Bildschirmfoto 2017-01-20 um 18.49.32

Die Seite ruft sich urplötzlich auf. Über eine gefälschte Fehlermeldung, die immer wieder kommt, bleibt der Nutzer quasi unfähig, die Seite zu schließen. Im Hintergrund öffnet sich ein vermeintlich vom Bundeskriminalamt stammendes Dokument, das ein Bußgeld einfordert. Der Nutzer soll angeblich illegale Internetinhalte (z.B. Kinderpornografie) geladen habe.

Auch hier soll der Betrag in Höhe von 200 Euro über iTunes-Karten bezahlt werden.

Was tun?

Wenn ein solcher Hinweis auftaucht, das passiert beispielsweise nach dem Besuch von Porno-Seiten oder illegalen Streaming-Portalen, dann hilft nur das Löschen der Browserdaten. Dies könnt ihr in den Einstellungen unter „Safari“ -> „Verlauf und Webseitendaten löschen“ tun. Auch über manupulierte Werbeanzeigen könnte man auf solch dubiose Seiten gelangen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

[iOS] AppStore Perlen 03/17

Das Jahr ist noch verdammt jung und dennoch gibt es schon jede Menge positive Zahlen aus dem AppStore zu vermelden. Auch wenn Apple seine aktuellen Quartalzahlen noch schuldig ist, sind es in dieser Woche die Analysten von AppAnnie, die mit ihren Zahlen aufwarten. Ihren Erhebungen zufolge gingen in 2016 insgesamt satte 900 Milliarden Stunden bei der Nutzung von Apps unter iOS und Android drauf, was einer Steigerung von 20% gegenüber dem Vorjahr entspricht. Umgerechnet wirkt die Zahl noch ein wenig imposanter: Das sind 102,7 Millionen Jahre! Auch die Zahl der geladenen Apps ist um 15% auf über 90 Milliarden Stück angestiegen. Dies lohnt sich auch für die Entwickler, an die im vergangenen Jahr über 89 Milliarden US-Dollar ausgezahlt wurden (plus 40% gegenüber 2015). Die einträglichste Kategorie bilden dabei nach wie vor die Spiele, die unter iOS für 75% des Gesamtumsatzes sorgten. Das Ende der Fahnenstange ist also noch lange nicht erreicht. Und damit nun viel Spaß mit den AppStore Perlen dieser Woche!

Kostenpflichtige Apps

Mesmeracer
Wie man schon am Namen erkennen kann, starten wir die AppStore Perlen dieser Woche mit einem Spiel aus dem Genre der Racer. Dabei kommen aber keineswegs Autos oder Motorräder zum Einsatz. Stattdessen präsentiert sich Mesmeracer als minimalistische Rennspiel im Arcade-Stil, bei dem zwei futuristische Renner gesteuert werden müssen. Wichtig ist dabei, dass sich die Routen der beiden Racer regelmäig kreuzen, da man ihnen hierdurch die notwendige Energie zum Fahren verschafft. Da aber auch immer wieder Hindernisse nicht nur den direkten, sondern auch die Kreuzwege blockieren, wird dies bereits nach kurzer Zeit zu einer echten Herausforderung auf der Jagd nach dem Highscore. Untermalt wird das Ganze durch einen fetzigen Soundtrack, der Dank der enthaltenen Unterstützung für das Apple TV über die heimischen Lautsprecher noch besser wirkt.



YouTube Direktlink

Download € 0,99
   

Sunpolis
Nach dem zuweilen etwas hektischen Mesmeracer tut ein wenig Entspannung und Ruhe ganz gut. Beides bietet Sunpolis, wo es weder um Highscores, noch um schnelles Reaktionsvermögen geht. Stattdessen muss man hier versuchen, mithilfe der Sonne verschiedene Szenarien möglichst perfekt auszuleuchten. Hierzu berührt man das Display, lässt den Finger darauf liegen und nimmt ihn erst wieder runter, wenn man der Meinung ist, dass alles möglichst perfekt ist. Dabei gilt es dann natürlich auch "hinter" verschiedende Hindernisse zu leuchten, um auch in die hintersten Ecken zu kommen. Über 3D Touch oder den Apple Pencil auf einem iPad Pro stehen dabei zusätzliche Optionen zur Verfügung. Die geometrischen Level werden übrigens bei jedem Start des Spiels neu generiert, was für einen lang anhaltenden und abwechslungsreichen Spielspaß sorgt. In der Tat sehr entspannend!



YouTube Direktlink

Download € 1,99
   

Brian Eno: Reflection
Der Musiker und Produzent Brian Eno ist im Ambient-Genre unterwegs und vermutlich nur Insidern bekannt. Inzwischen hat er aber mit "Reflection" (€ 9,99 im iTunes Store) bereits sein 26. Studioalbum auf den Markt gebracht und flankiert dieses mit einer App, die sowohl auf dem iPhone und iPad, als auch auf dem Apple TV lauffähig ist. Das Album "Reflection" enthält nur einen einzigen Titel, der dafür satte 54 Minuten lang ist und sich so vor allem als Hintergrundmusik eignet. Allerdings ist dieser so konzipiert, dass er über die zugehörige App zu einem unendlichen Stück gemacht werden kann, welches dabei auch noch ständig variiert. Eno beschreibt dies anhand eines Flusses an dem man sitzt: "es ist immer derselbe Fluss, aber er verändert sich stetig." Letzten Endes eine durch und durch experimentelle App, die der eine oder andere Freund von Ambient-Musik aber durchaus interessant finden dürfte.

Download € 39,99
   

DONKEY.APP
Okay, hier mal etwas für absolute Nostalgiker. Wer schon länger die Geschichte des Homecomputers verfolgt wird sich erinnern, dass Bill Gates höchst persönlich im Jahr 1981 (!) das Spiel DONKEY.BAS entwickelte, welches nun auch mehr oder weniger im Original auch für das iPhone und die Apple Watch zur Verfügung steht. Wie man bereits dem Namen entnehmen kann, geht es dabei um Esel. Diese stehen einigermaßen hilflos auf einer Straße herum und die Aufgabe des Spielers ist es, die vorbeifahrenden Autos per Tab auf das iPhone-Display, bzw. über die Digitale Krone der Apple Watch an ihnen vorbei zu manövrieren. Extrem Old-School aber irgendwie witzig für zwischendurch.

Download € 0,99
   

Yuri
Als ich damals als Kind noch vorm guten, alten C64 gesessen habe, habe ich unzählige Stunden mit Jump-and-Runs, heute eher als "Platformer" bekannt, verbracht. Insofern schaue ich schon aus alter Verbundenheit immer mal genauer hin, wenn sich wieder mal ein solcher Titel in den AppStore schleicht. So auch bei Yury, einem klassischen Vertreter aus diesem Genre aus den Fingerlab-Studios. Unser namensgebender Protagonist muss sich hier auf einer Art Skateboard durch zehn toll gestaltete Level kämpfen und dabei einen Weg durch den Dschungel aus riesigen Pflanzen und Tieren finden. Hindernisse überwindet man dabei entweder durch beherzte Sprünge oder indem man sich in bester Tarzan-Manier an Lianen entlang hangelt. Dies geschieht netterweise nicht nur auf dem iPhone und iPad sondern auch auf dem Apple TV. Als kleinen Bonus bekommt man obendrein noch ein Set iMessage-Sticker.



YouTube Direktlink

Download € 2,99
   

Endless - A lost Note
Ein kleiner Tipp vorweg: Macht euch gar nicht erst die Mühe, die krampfig und vermutlich mithilfe des Google Übersetzers auf deutsch lokalisierte AppStore-Beschreibung zu lesen. Dabei kommt nicht viel rum. Dies sollte euch allerdings nicht davon abhalten, "Endless - A lost Note" eine Chance zu geben. Das Spiel selber ist nämlich eine echte AppStore Perle. In feinster Jump-and-Run Manier geht es seitlich scrollend durch die fernöstlich gestalteten Spielwelten. Dabei dient die linke Displayhälfte der Richtungskontrolle, während die rechte Bildschrimhälfte zum Auslösen bestimmter Aktionen genutzt wird. Im Zentrum der Story steht ein geheimnisvoller Junge mit seinem Hund, der nach seiner verlorenen Erinnerung sucht. Dazu wollen verschiedene Hindernisse überwunden und Rätsel gelöst werden. Und als kleinen Bonus erhält man zudem auch noch ein paar Sticker für iMessage. Gelungen!



YouTube Direktlink

Download € 4,99
   

Red's Kingdom
Frei nach dem Motto "Was für Kinder gut ist, kann für Erwachsene ja nicht schlecht sein" begleitet man in diesem toll gestalteten Spiel das kleine Eichhörnchen Red durch sein Abentuer. Er muss sich nämlich auf die Suche nach seinem Vater machen, der von König Mac, dem Irren entführt wurde. Letzterer hat zu allem Überfluss auch noch Reds Goldene Nuss gestohlen, weswegen es für den kleinen Protagonisten nun kein Halten mehr gibt. Auf seinem Weg erkundet man so das Königreich, löst verschiedene Rätsel und nimmt es mit den fiesen Handlangern des Königs auf. Unterwegs durch die 17 liebevoll gestalteten Orte birgt man dabei auch immer wieder verborgene Schätze, sammlt Nüsse und schaltet Spezialkräfte frei. Sehr schön gemacht!



YouTube Direktlink

Download € 4,99
   

Kostenlose Apps

OHM


Dass man das Smartphone nicht nur zum Versenden von Textnachrichten, Knipsen von Fotos, Aktualisieren von Statusmeldungen und Zocken von Spielen nutzen kann, zeigt eindrucksvoll eine neue Bildungs-App aus Norwegen. "OHM – A virtual science centre" setzt sich dabei, ganz dem Namen entsprechend, zum Ziel, dem Anwender auf spielerische Art und Weise Wissel über Elektrizität, Strom und Energie zu vermitteln. Dabei werden in verschiedenen, thematisch untergliederten, interaktiven Minispielen die relevanten Wissenshäppchen näher gebracht. Dies geschieht äußerst ansprechend gestaltet und anschaulich animiert. Zum jetzigen Stadium ist die Idee zwar durchaus noch ausbaufähig, da sie aber komplett auf Werbung, In-App Käufe oder sonstige Dinge dieser Art verzichtet, ist sie auf jeden Fall mal einen Blick wert.

Download kostenlos
   

Standard Notes
Die Frage danach, wem man seine Daten anvertrauen möchte, wird immer schwieriger zu beantworten. Während man die Beliebtheit von Evernote nicht wegdiskutieren kann, sorgte dort kürzlich eine Änderung der AGBs für Ärger, die es den Mitarbeitern erlaubte, die Notizen der Nutzer zu lesen. Zwar wurde dieser Passus inzwischen wieder entfernt, dennoch ist dies vielleicht eine gute Gelegenheit, sich einmal mit Alternativen zu beschäftigen. Eine solche könnte das neue erschienene Standard Notes darstellen. Hierbei handelt es sich, ähnlich wie bei Evernote, um eine plattformübergreifende Notizen-Ablage für Windows, Linux, macOS und iOS. Dabei werden die Inhalte im reinen Textformat abgelegt, was vor allem der Kompatibilität mit verschiedenen Plattformen zugute kommt. Zudem werden sie wahlweise komplett verschlüsselt auf dem Server der Betreiber (einer Non-Profit Organisation, die auch den Quellcode der Apps offenlegt) oder auf einem eigenen Server gespeichert. Das Durchsuchen der Notizen ist über Schlagwörter möglich und für wechselwillige Nutzer können sogar Inhalte von Evernote importiert werden. Steckt zwar noch in den Kinderschuhen, könnte sich aber rasant entwickeln!

Download kostenlos
   

Vine CameraZiemlich genau vier Jahre nach ihrem Start hat der Kurznachrichten-Dienst Twitter wie angekündigt die beliebte Video-App Vine eingestellt und durch die neue reine Kamera-App Vine Camera ersetzt. Landeten in der ursprünglichen Idee die kurzen Videoclips noch direkt auf der zugehörigen Vine-Plattform im Web, können sie nun nur noch per Twitter geteilt oder in der Fotos-App auf dem iPhone abgelegt werden. Dennoch hat Twitter angekündigt, die Seite Vine.co als Archiv auch weiterhin online zu lassen. Neue Inhalte lassen sich aber nicht mehr hinzufügen. Die Videofunktion der App ähnelt dabei nach wie vor der alten Vine-App und gestattet auch weiterhin das Aufzeichnen von 6-sekündigen Videoschleifen. Als rudimentäre Tools zur Nachbereitung der Videos stehen in Vine Camera ein Raster-Overlay, AF-Fokus, Ghost-Werkzeug, Blitz und ein Zuschneidewerkzeug zur Verfügung. Unterstützt werden sowohl die Front- als auch die Rückseitenkamera.

Download kostenlos
   

WatchPlayer
Bei manchen Apps fragt man sich durchaus, warum diese noch schon seit viel längerer Zeit im AppStore zur Verfügung stehen. So auch bei WatchPlayer des deutschen Entwicklers Peter Knapp. Hierbei handelt es sich um einen kleinen Helfer, der es ermöglicht, ausgewählte Podcast-Folgen vom iPhone auf die verbundene Apple Watch zu kopieren, um sie hier anschließend auch ohne iPhone-Verbindung verfügbar zu haben. Auf diese Weise wird es dann auch möglich, diese Folgen zu hören, wenn man das iPhone beim Laufen einfach mal zu Hause lässt. Da der Podcast Hintergrund abgespielt abgespielt wird, kann man parallel dennoch seine Workout-App nutzen. Nützlich und sinnvoll!



YouTube Direktlink

Download kostenlos
   

Vellum
Die meisten Nutzer (und dazu zähle ich auch mich selbst) werden das Hintergrundbild auf ihrem iPhone vermutlich, wenn überhaupt, dann nur sehr sporadisch ändern. Der Mensch ist eben doch nur ein Gewöhnungstier. Und wenn es dann doch mal ein neuer Hintergrund sein soll, bedient man sich in der Regel entweder bei den mitgelieferten Bildern oder in der eigenen Foto-Mediathek. Wer hin und wieder dann aber doch mal ein wenig Abwechslung mag, sollte sich einmal Vellum anschauen. In dieser App findet man jede Menge von Hand kuratierte und teilweise wirklich wunderschöne Wallpaper für das iPhone. Innerhalb der App hat man nicht nur Zugriff auf die komplette Sammlung, sondern kann sich diese auch noch mittels Vorschaufunktion ansehen und auf Wunsch auch noch mit einem Unschärfe-Effekt belegen. Hat man sich dann entschieden, speichert man das Bild einfach in die Fotos-App, von wo aus es dann zum Hintergrundbild für den Sperr- und den Homebildschirm werden kann. Nett gemacht!

Download kostenlos
   

Office Lens
Das iPhone wird immer mehr zum portablen Scanner. Während ich diesem Trend nach wie vor nichts abgewinnen kann, ist der Markt hierfür inzwischen so groß, dass auch Microsoft sich bereits vor knapp zwei Jahren dazu entschieden hatte, eine solche App in den AppStore zu bringen. Dabei unterscheidet sich Office Lens nur wenig von den bereits erhältlichen Konkurrenten, bringt jedoch die Möglichkeit mit, die gescannten Dokumente direkt in OneNote oder OneDrive abzulegen und somit direkt auf allen verbundenen Geräten verfügbar zu machen. Gescannt werden kann natürlich alles mögliche und erkennt automatisch die Ränder des jeweiligen Objekts, verbessert Schriften und glättet eingebettete Grafiken. Auch eine Schriftenerkennung (OCR) ist mir an Bord. An Formaten werden unter anderem DOCX, PPTX, JPG und PDF unterstützt. Das neueste Update aus dieser Woche bringt die App nun endlich auch auf das iPad, so dass nun auch dort hemmungslos mit der Kamera "gescannt" werden kann.

Download kostenlos
   

Sky Dancer
Braucht es wirklich noch einen weiteren Endlos-Runner im AppStore? Keine Ahnung, aber Sky Dancer ist kostenlos, gut gemacht und daher absolut einen Testlauf (im wahrsten Sinne des Wortes) wert. Viel zu beschreiben gibt es bei diesem Titel dann auch eigentlich nicht. Wer bereits den Klassiker Temple Run () kennt, wird sich auch hier direkt zurecht finden. Das Geschehen ist dieses Mal allerdings in der Nähe des Himmels angelegt und spielt ein wenig mit verschiedenen Adrenalin-Kicks. Das Design präsentiert sich in minimalistischem 3D, weiß dabei aber vor allem auch durch die frabliche Gestaltung durchaus zu überzeugen. Auch die Steuerung ist äußerst eingängig: Ein Tap mit zwei Fingern sorgt für einen Sprung, ein Tap auf die linke oder die rechte Seite des Displays bewegt den aus fünf Wahlmöglichkeiten selektierten, nimmermüden Charakter in diese Richtung. Ein Endlos-Runner für alle die nach ein wenig Abwechslung suchen.



YouTube Direktlink

Download kostenlos
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

tvOS - 200 MB Größenlimit für Apps aufgehoben

[​IMG]

"The Future of TV is Apps" - so wurde bei der Vorstellung des AppleTV der vierten Generation der Einzug des AppStores auf dem Gerät eingeleitet. Details kamen erst später zutage - so konnten Apps maximal 200 MB direkt aus dem Store laden, sofern mehr Daten benötigt wurden, mussten diese bei Bedarf nachgeladen werden.

Etwas überraschend hat Apple, ohne Vorankündigung, dieses Limit jetzt mehr oder...

tvOS - 200 MB Größenlimit für Apps aufgehoben
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Anwender berichten über Probleme mit LG UltraFine-Bildschirmen

Lg Apple 4k DisplayHat jemand von euch bereits eines der neuen, exklusiv von Apple vertriebenen LG UltraFine 5K Displays im Einsatz. Im Internet häufen sich Berichte über Probleme der Bildschirme im Zusammenspiel mit Apples neuen MacBook-Pro-Modellen. Doch zuerst die gute Nachricht: Bei uns läuft das kleinere und günstigere 4-K-Modell nunmehr seit ein paar Wochen ohne jegliche Probleme. Das […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Dr. Panda Café: Kinder bereiten Gerichte zu und bewirten Gäste in einem eigenen Café

Bei vielen Kindern stehen Berufswünsche in der Gastronomie ganz hoch im Kurs. Mit Dr. Panda Café können sogar schon die Kleinen ein eigenes Café unterhalten.

Dr. Panda Cafe 1

Dr. Panda Café (App Store-Link) zählt zu den Neuerscheinungen im deutschen App Store und kann dort zum Preis von 2,99 Euro heruntergeladen werden. Die Universal-App für iPhone und iPad erfordert mindestens iOS 7.0 oder neuer auf dem Gerät sowie 129 MB an freiem Speicherplatz, und kann auch in deutscher Sprache genutzt werden. Die App richtet sich an ein junges Zielpublikum im Alter bis zu 5 Jahren.

„Dr. Panda Café hat jetzt geöffnet!“ – so lassen es die Entwickelr von Dr. Panda in der App Store-Beschreibung verlauten. „Begrüße Kunden in deinem Café, nimm Bestellungen auf und teste deine Fähigkeiten mit bis zu 25 Rezepten für Speisen sowie Getränke! In Dr. Panda Café wirst du viel Spaß dabei haben, deinen Kunden das ultimative Café-Erlebnis anzubieten. Lass deine Kunden nicht warten und serviere Bestellungen pünktlich.“

Dass es in einem Café beizeiten sehr hektisch zugehen kann, lernen die kleinen Hobby-Gastronomen bereits nach kurzer Zeit. Nicht nur wollen die Kunden zu ihrem Sitzplatz geleitet und ihre Bestellungen gemerkt werden, sondern auch ihre Getränke und Mahlzeiten wollen schnell zubereitet und nach dem Verlassen der Gäste der Tisch schnell gesäubert und dreckiges Geschirr gewaschen werden.

Individuelle Rezepte und zu verwöhnende Kunden

Dr. Panda Cafe 2

Je erfolgreicher die kleinen Café-Besitzer agieren und je mehr Kunden sie bedient haben, desto mehr Rezepte für weitere Gerichte und Getränke werden in Dr. Panda Café freigeschaltet. Diese können von den Kindern auch individualisiert und nach eigenem Gusto variiert werden. Erfreuen kann man sich darüber hinaus auch an besonders zufriedenen Gästen, wenn man letzteren kleine Extras wie ein zusätzliches Stück Kuchen oder einen Keks spendiert.

Trotz des Treibens im Café verzichtet Dr. Panda Café auf eine Zeitbegrenzung, wie man es von Restaurant-Management-Games für eine erwachsene Zielgruppe kennt. Die Kleinen können so ganz entspannt spielen und sich um ihr Café samt niedlicher Animationen und witzigen Gästen kümmern. Selbstverständlich wurde darüber hinaus in der App auf jegliche In-App-Käufe und Werbung verzichtet.

WP-Appbox: Dr. Panda Cafe (2,99 €, App Store) →

Der Artikel Dr. Panda Café: Kinder bereiten Gerichte zu und bewirten Gäste in einem eigenen Café erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

NSA-Affäre: Apple und co. sprechen nicht vor Untersuchungsausschuss

Apple und andere amerikanische Tech-Firmen haben es in letzter Sekunde abgelehnt vor dem NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestages Stellung zur NSA–Affäre zu beziehen. Deutsche Politiker und Journalisten zeigen sich enttäuscht. Wie ernst ist es Apple und co. wirklich mit der Sicherheit und Unversehrtheit der Privatsphäre der Nutzer? Nachdem Apple, Microsoft, google und Facebook lange grundsätzliche Bereitschaft signalisiert (...). Weiterlesen!

The post NSA-Affäre: Apple und co. sprechen nicht vor Untersuchungsausschuss appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Ein Zehner zum Wochenende: unsere iOS Spiele Empfehlungen

Bevor wir uns ins Wochenende verabschieden, gibt es in gewohnter Manier unsere iOS-Spiele-Empfehlungen zum Wochenende. Diese Spiele im Gesamtwert von maximal 10 Euro haben uns in den letzten Tagen besonders gut gefallen.

-i23809-Unserer Meinung nach das beste Spiel der Woche ist Red’s Kingdom (AppStore) von Cobra Mobile. Die 4,99€ teure Universal-App ist ein tolles Puzzle-Adventure mit einem kleinen Eichhörnchen, das uns in unserer Spiele-Vorstellung begeistert hat.-gki23809-

-i23813-Ein unterhaltsamer Endless-Runner ist Sky Dancer (AppStore) von Pine Entertainment. Ihr könnt die hier vorgestellte Universal-App, in der ihr gekonnt über Plattformen rennen und von Plattform zu Plattform springen müsst, kostenlos auf euer iPhone und iPad laden.-gki23813-

-i21149-Chillingo hat in dieser Woche mit WarFriends (AppStore) einen kurzweilig unterhaltsamen Multiplayer-Cover-Shooter mit Strategie-Elementen veröffentlicht. Die Universal-App kann kostenlos auf iPhone und iPad geladen werden.-gki21149-

Wir wünschen euch viel Spaß mit den Spielen und ein schönes Wochenende!

Der Beitrag Ein Zehner zum Wochenende: unsere iOS Spiele Empfehlungen erschien zuerst auf iPlayApps.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Letzte Chance: Amazon lässt euch einen Film für nur 99 Cent ausleihen

Ihr sucht noch gute Unterhaltung für den Samstagabend? Dann solltet ihr bei Amazon vorbeischauen, denn dort läuft noch für kurze Zeit eine Interessante Rabatt-Aktion.

Amazon Leihen Aktion

Update am 20. Januar: Nicht vergessen, diese tolle Aktion läuft nur noch bis einschließlich Sonntag. Am Wochenende könnt ihr euch also noch einen Film eurer Wahl für nur 99 Cent sichern.

Was läuft heute Abend im Fernsehen? Große Highlights sind nicht in Sicht, neben dem Dschungelcamp wird noch “Kampf der Titanen” und “Der große Gatsby” gezeigt. Falls ihr es euch auf dem Sofa gemütlich machen und einen vernünftigen Film anschauen möchtet, habt ihr aktuell noch bei Amazon die Möglichkeit, euch einen Film für nur 99 Cent auszuleihen. Die einzigen beiden Bedingungen: Der Film muss aktuell bei Amazon als Leihfilm verfügbar sein, aber das dürfte sich ja von selbst verstehen. Zudem ist der Gutscheincode LEIHEN99 pro Account nur ein einziges Mal einlösbar.

  • einen Film nach Wahl für nur 99 Cent leihen (zur Aktion)

Wie ihr den Gutscheincode einlöst? Dazu werft ihr am besten einen Blick auf die Schritt-für-Schritt-Anleitung am Ende dieses Artikels, viel falsch machen könnt ihr dabei nicht. Wundert euch allerdings nicht, wenn es nach dem Einlösen des Gutscheins keine Bestätigung gibt und auch im Warenkorb noch der “falsche” Preis angezeigt wird. Der Gutschein wird im Account hinterlegt und erst in der Bestellbestätigung verrechnet. Das klappt laut Rückmeldung zahlreicher Nutzer aber völlig problemlos.

So funktioniert der Gutscheincode zum Ausleihen für 99 Cent

Auf der Sonderseite findet ihr alle wichtigen Informationen und eine Übersicht aller knapp 19.000 Filme, die ihr für 99 Cent ausleihen könnt. Zudem gibt es dort auch eine integrierte Suche und verschiedene Filter, damit ihr euren Lieblingsfilm noch schneller finden könnt.

Ansonsten gelten die normalen Leih-Bedingungen von Amazon, das heißt: Ihr müsst den Streifen nicht direkt heute Abend anschauen, sondern habt dafür 30 Tage Zeit. Einmal angefangen, muss der Film innerhalb von 48 Stunden komplett angeschaut werden, danach wird er digital “zurückgegeben”, ist also nicht mehr abrufbar. Bei dieser Einschränkung gibt es bei den einzelnen Anbietern kaum Unterschiede.

Ausleihen könnt ihr den Film ganz bequem über euren Amazon-Account und den Browser eurer Wahl. Angeschaut werden kann er danach über zahlreiche Endgeräte: “Kindle Fire HD, iPad, iPhone, Android Smartphones, PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One, Wii, Wii U, auf vielen Smart TVs und Blu-ray-Playern von Samsung, LG oder Sony sowie auf dem PC oder Mac”, schreibt Amazon, natürlich werden auch Fire TV und Fire TV Stick unterstützt. Die offizielle App für das Apple TV steht noch aus, bis dahin kann aber die iOS-App mit AirPlay genutzt werden.

  •  Um den Aktions-Code einzulösen, suchen Sie in Ihrem Web-Browser nach Ihrem Lieblingsfilm, der bei Amazon Video zum Leihen verfügbar ist.
  • Auf der Detailseite des Films klicken Sie auf den Link “Kauf- und Leihoptionen”
  • Wählen Sie anschließend “Geschenkgutschein oder Promotioncode einlösen” und geben den Aktionscode “LEIHEN99” ein.
  • Schließen Sie das Fenster und klicken Sie auf “SD ausleihen” oder “HD ausleihen”.
  • Den finalen Preis finden Sie in Ihrer Bestellbestätigung via Email.
  • Sie müssen die „1-Click-Bestellung” für Ihr Kundenkonto aktiviert haben. Sie finden die Einstellungen hier.

Der Artikel Letzte Chance: Amazon lässt euch einen Film für nur 99 Cent ausleihen erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Underpass: Schlanker Chat-Client für den Mac ermöglicht P2P-Direktkommunikation

Der langjährige Mac-Entwickler Jeff Johnson, der unter anderem an der Musikstreaming-Software Airfoil und am RSS-Newsreader Vienna mitgearbeitet hat, präsentiert mit Underpass ein neues Projekt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple im Kampf gegen Fruchtfliegen: Neues Update gegen Spionage-Software geplant

Aktuell kreist eine neue Maleware durch das Netz. „Fruitfly“ soll Bildschirm- und Webcam-Aufnahmen anfertigen, um sensible Daten an den Hacker zu liefern. Apple soll derzeit an einem Update arbeiten, um diese Software zu blockieren. Schadsoftware greift auf die Kamera zu Über alte Funktionen im Betriebssystem bekommt die Schadsoftware Zugriff auf die Webcam des angegriffenen Gerätes. […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Studie: Apple Service-Dienste setzen 2021 mehr um als iPhone

Apple dürfte in Zukunft die meisten Umsätze durch angebotene Zusatz-Dienste machen.

Bis 2021 soll der Umsatz durch Apple Pay, Apple Music, iCloud, iTunes und Co. jährlich um 17 Prozent steigen und in vier Jahren damit bei 75 Prozent liegen.

Apple Pay Petition

„Mehr Umsatz durch Services als durchs iPhone in 2021“

Das iPhone werde dann nicht mehr Umsatzgarant Nummer eins sein. Bei der Hardware wird in einer neuen Studie des Analysten Ben Schater nur eine Umsatzsteigerung von 2,4 Prozent vorhergesagt.

„App Store eines der besten Geschäftsmodell aller Zeiten“

Besonders der App Store soll auch in Zukunft eine wahre Goldgrube bleiben. Der Analyst stellt fest: Der App Store sei „eines der besten Geschäftsmodelle, die je geschaffen wurde“.

Apple selbst müsse kaum weitere Arbeit hinein investieren, könne aber trotzdem stark von kreativen Entwicklern profitieren.


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Indien: Apple-Verantwortliche treffen sich mit indischer Regierung

Indien: Apple-Verantwortliche treffen sich mit indischer Regierung auf apfeleimer.de

Dass Apple ehrgeizige Pläne für die Erschließung des indischen Marktes hat, ist ja bereits bekannt. Nachdem nun bekannt wurde, dass Apple in Indien auch Produktionsstätten errichten will, formiert sich anscheinend bei Teilen der Regierung Protest.

Insider geben an, dass sich hier zwei in etwa gleich große Lager genüberstehen. Apple sucht anscheinend bereits nach Mitarbeitern für eine indische Produktion.

Apple sucht bereits nach Produktions-Mitarbeitern

Nun wurde bekannt, dass sich nächste Woche Verantwortliche aus Cupertino mit den Regierungsverantwortlichen in Indien treffen werden. Um genau zu sein, treffen sich die Apple-Vorstände mit Mitgliedern des Departement of Industry, Information Technology & Electronics.

Das Treffen ist für kommenden Mittwoch geplant, welche Mitarbeiter genau nach Indien reisen, ist nicht bekannt. Tim Cook war das letzte Mal im Mai in Indien. Dort traf er das indische Staatsoberhaupt und besprach mit diesem seine Pläne.

Der Beitrag Indien: Apple-Verantwortliche treffen sich mit indischer Regierung erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im MacAppStore am 20.1.17

Dienstprogramme

WP-Appbox: Avast SecureLine VPN (Kostenlos+, Mac App Store) →

WP-Appbox: Precircuiter (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Storm It (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: ActiveAppsWatcher Lite (Kostenlos, Mac App Store) →

Entwickler-Tools

WP-Appbox: Lovely FTP (9,99 €, Mac App Store) →

Musik

WP-Appbox: Stave'n'Tabs (Kostenlos+, Mac App Store) →

Produktivität

WP-Appbox: Battery Charging Alert (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Metaforce (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Scapple („14,99€“ 8,99 €, Mac App Store) →

Soziale Netze

WP-Appbox: InstaCast - TV for Instagram (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Agora Video Call (Kostenlos, Mac App Store) →

Spiele

WP-Appbox: Brain Practice (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: GlowOne (Kostenlos, Mac App Store) →

Wirtschaft

WP-Appbox: Moon Invoice Pro – Invoice, Estimate & Cloud Sync (Kostenlos+, Mac App Store) →

WP-Appbox: AtHome Video Streamer -IP Camera for home security (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: CRMCall (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: NET_Toolkit (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

"iPhone 8" angeblich mit Gesichtserkennung und neuen Gesten

Die iPhone 7 Plus-Familie

Ein Analyst glaubt, dass Apple seine nächste Smartphone-Generation mit einer verbesserten Sensorik ausstatten. Außerdem soll sich das Display um das Gehäuse biegen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für die schreibende Zunft: Scrivener für iPad und iPhone stark reduziert

Sie schreiben gerne? Vor allem Prosatexte oder umfangreich strukturierte Dokumente? Dann könnte der Editor Scrivener Ihnen gefallen. Die iOS-Version für iPad und iPhone ist derzeit im App Store stark reduziert.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Zeitreise: Der Power Mac G4 Cube

Power Mac G4 Cube„Ein auf wundersame Weise in einen 20-Zentimeter-Würfel gepackter Supercomputer in einem atemberaubendem, kristallklaren Gehäuse.“ Mit diesen Worten hat Apple den im Jahr 2000 vorgestellten Power Mac G4 Cube beworben. In der Tat war das Äußere des Rechners so einzigartig, dass er bei vielen Nutzern einzig aufgrund seiner Optik einen Platz auf dem Schreibtisch fand. Dazu […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Safari-Browser auf iPhone und iPad: Polizei warnt vor Betrugsmasche

Safari-Browser auf iPhone und iPad: Polizei warnt vor Betrugsmasche

Aktuell kursieren Websites, die so tun, als würden sie iOS-Geräte sperren. Das lässt sich aber leicht umgehen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Auf´s iPhone 8 warten oder noch ein iPhone 7 kaufen?

iPhone 8

Wir sind im Jubiläumsjahr. Das iPhone wird 2017 zehn Jahre alt. In der Apple-Logik müsste eigentlich nach dem iPhone 7 ein iPhone 7S folgen. Doch im Jubiläumsjahr lediglich eine weiterentwickelte S-Version zu bringen, nach dem das iPhone 7 bereits kein großer technischer Sprung war, wäre wohl für viele iPhone-Fans enttäuschend.

Was könnte das iPhone 8 haben?

Gerüchte zum iPhone 8 gibt es bereits reichlich. Diese Schweizer Seite zeigt ein ansprechendes Konzept für ein iPhones 8 mit induktiver Ladefunktion. Der Qi-Ladestandard ist im iPhone längst überfällig. Man legt das iPhone auf eine Ladefläche (kann auch in Möbelstücke integriert sein) und ganz ohne Kabel fließt der Strom in die Batterie. Cafés, Messen, Flughafen-Wartebereiche könnten Qi-Ladeflächen anbieten und das dämliche Kabel dürfte zuhause liegen bleiben. Mal ganz abgesehen vom Steckerchaos. Alle Welt setzt auf Micro-USB, nur Apple hält – wie gewohnt – an eigenen Standards fest. Das wird ganz sicher beim iPhone 8 so bleiben.

Während das iPhone 7 bereits wasserdicht ist (IP 67), dürfte das iPhone 8 noch „wasserdichter“ werden und den Standard IP 68 erfüllen. Damit könnte das Smartphone eine halbe Stunde lang in 1,5 Meter Tiefe liegen, ohne dass Wasser ins Innere dringt oder das Gerät Schaden nimmt.

Komplett aus Glas

Vorder- und Rückseite des iPhones könnten aus Glas bestehen. Auf der Front würde der Home-Button wegfallen. Der Fingerabdruck wird in diesem Fall auf dem Glas erkannt. Die Digitimes berichtet, das Display könnte bis auf 5,8 Zoll (14,73 cm) in der Diagonale wachsen. Der Bildschirm bestünde dann aus einem OLED-Display, wäre also heller und brillanter als bislang. Vollkommen inoffiziell und ganz nebenbei ist Tai Jeng-Wu, Chef von Sharp, bei einer Rede in Japan folgendes herausgerutscht: „Das iPhone entwickelt sich und wechselt von einem LTPS- zu einem OLED-Display.“

Das iPhone 7 Plus setzt bereits auf eine Dual-Kamera mit zwei Linsen, die einen optischen Zoom als auch einen Tiefenschärfe-Effekt ermöglichen. Die Linsen im iPhone 8 sollen angeblich so weiterentwickelt werden, dass 3D-Aufnahme damit möglich sind. Das würde zum aktuellen 360-Grad-Virtual-Reality-Trend passen. Doch was das iPhone 8 tatsächlich kann, werden Tim Cook und seine Vorstandskollegen erst im Sommer / Herbst 2017 in Kalifornien präsentieren.

Noch die Subvention für iPhone 7 mitnehmen

Wer so lange nicht warten mag, greift zum aktuellen iPhone 7. Einen guten Vergleich, wo man aktuell die höchste Subvention für das Smartphone (Kaufpreis ohne Vertrag ab 759,- Euro) bekommt, zeigt der Mobildiscounter. Hier gibt es das iPhone 7 bereits ab einem Euro. Na klar: Derartige Angebote gibt es nur, wenn man gleichzeitig einen Mobilfunkvertrag abschließt. Der Wechsel oder ein Neu-Vertrag mag sich für den einen oder anderen lohnen.

Zunächst wählt man beim Mobildiscounter die gewünschte Speichergröße des iPhone 7, bevor man die besten Angebote getrennt nach Mobilfunkprovidern auswählen kann. Tarife mit besonders gutem Preis-/Leistungsverhältnis sind mit einem roten „Tipp“-Reiter markiert. Um einen soliden Vergleich zu haben, müsst Ihr natürlich die Einmalzahlung mit den 24 Monatsbeiträgen addieren.

Zu einem iPhone 7 mit 128 GB Speicher findet Ihr beim Mobildiscounter:

  • 25 Angebote im Netz der Telekom
  • 40 Angebote im Netz von Vodafone
  • 9 Angebote im Netz von e-plus
  • 31 Angebote im Netz von o2
  • 13 Angebote im D-Netz

Mobildiscounter iPhone 7

Der Beitrag erschien zuerst auf iPhone-Fan.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple beendet Akku Austauschprogramm für den iPod nano 1. Generation

Der ein oder anderen Besitzer eines iPod nano 1. Generation (wir gehörten dazu) wird sich vielleicht nach daran erinnern, dass Apple Ende 2011 ein Akku Austauschprogramm für das Gerät ins Leben gerufen hatte. Dieses wurde nun offiziell eingestellt, allerdings gibt es noch ein wenig Resthoffnung für Kunden, die das Austauschprogramm noch nicht in Anspruch genommen haben.

iPod nano 1. Generation: Apple beendet Akku Austauschprogramm

Beim iPod nano 1. Generation kam es in Einzelfällen zu einer Überhitzung des Akkus. Betroffen waren gerate, die zwischen September 2005 und Dezember 2006 verkauft wurden. Apple konnte das Problem auf einen bestimmten Akkuhersteller eingrenzen, der Akkus mit einem Herstellungsfehler produziert hat.

Das zugehörige Akku Austauschprogramm wurde nun laut Macrumors eingestellt. Mehrere Apple Authorized Service Provider haben dies bestätigt. Kunden werden angehalten, sich direkt an Apple zu wenden. Apple selbst bestätigte ebenso, dass das Akku Austauschprogramm beendet wurde. Die Kollegen konnten mit ein wenig Überredungskunst einen AppleCare-Mitarbeiter davon überzeugen, eine Ausnahme zu machen.

Solltet ihr also noch den zwölf Jahre alten iPod nano 1. Generation besitzen und das Akku Austauschprogramm noch nicht in Anspruch genommen haben, so versucht euer Glück bei AppleCare. Kunden werden allerdings vermutlich einen neueren iPod nano anstatt des reparierten Modells erhalten.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼
Lightning Docking Station für iPhone 5

iGadget-Tipp: Lightning Docking Station für iPhone 5 ab 5.14 € inkl. Versand (aus China)

Da Apple keine Lightning-Dockingstation anbietet springen unsere Freunde in Fernost gerne – und günstig! – ein.

Dieses iGadget gibt's bei eBay.

iTunes-Karten: Auch bei Kaufland 15 Prozent Bonus mitnehmen

Euer iTunes-Konto ist schon wieder leer? Dann könnt ihr aktuell auch bei Kaufland noch zuschlagen und euch einen Bonus sichern.

Kaufland iTunes

Bereits seit Mitte der Woche kann bei Media Markt gespart werden. Der Elektronik-Riese bietet euch 15 Prozent Bonus-Guthaben auf alle iTunes-Karten ab 25 Euro, falls ihr noch Geschenkkarten aus der Weihnachtsaktion übrig habt, könnt ihr die beiden Angebote sogar miteinander kombinieren. Falls das nicht der Fall ist oder ihr einfach keinen Media Markt in eurer Nähe habt, könnt ihr aktuell auch bei Kaufland zuschlagen.

Bereits seit Donnerstag und noch bis zum 25. Januar bekommt ihr auch bei Kaufland 15 Prozent Bonus-Guthaben auf die iTunes-Karten im Wert von 25, 50 und 100 Euro. Das zusätzliche Guthaben wird in Form eines Gutscheincodes auf dem Aktivierungsbeleg vermerkt und kann wie ganz gewöhnliches iTunes-Guthaben im App Store eingelöst werden. Wie viel ihr genau oben drauf bekommt, zeigt euch die folgende Liste.

  • 25 Euro iTunes-Karte kaufen + 3,75 Euro Bonus-Guthaben
  • 50 Euro iTunes-Karte kaufen + 7,50 Euro Bonus-Guthaben
  • 100 Euro iTunes-Karte kaufen + 15 Euro Bonus-Guthaben

Wo ihr den nächste Kaufland findet, könnt ihr auf dieser Webseite nachschlagen. Solltet ihr weitere iTunes-Angebote entdecken, freuen wir uns über eine kurze Mail.

Der Artikel iTunes-Karten: Auch bei Kaufland 15 Prozent Bonus mitnehmen erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iTunes - Audible Exklusivvertrag beendet

[​IMG]

Bisher hat Apple in iTunes nur Hörbücher der Amazon-Tochter Audible angeboten. Nach über einem Jahrzehnt endet dieser Vertrag jetzt, auch Hörbücher anderer Anbieter können damit im iTunes Store angeboten werden.

Ganz freiwillig war diese Entscheidung freilich nicht. Das Bundeskartellamt eröffnete im November 2015 ein Verfahren gegen beide Anbieter, der Börsenverein des Deutschen Buchhandels hatte...

iTunes - Audible Exklusivvertrag beendet
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 7 Hard-Reset, DFU-Modus, wie ohne Home-Button Taste?

Das iPhone 7 in den DFU-Modus bringen, einen Hard-Reset oder einfachen Neustart machen? Alles nicht mehr so einfach, da Apple den jahrelangen physischen Home-Button durch eine kapazitive Version ersetzt hat, die nur bei eingeschaltetem Gerät funktioniert. Wir zeigen euch in diesem Artikel, wie es jetzt beim iPhone 7 funktioniert. Zunächst möchten wir erklären, was die Begriffe Hard Reset und DFU-Modus bedeuten. Bei einem Hard Reset wird das iPhone zum Neustart gezwungen, wenn es sonst keinen Ausweg gibt, da sich das System aufgehängt hat, ständig

Der Beitrag iPhone 7 Hard-Reset, DFU-Modus, wie ohne Home-Button Taste? erschien zuerst auf iPhone-Magazin.org.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

App-Mix: Super Gridland, Pavo und viele Rabatte für Euer Wochenende

Hier ist der App-Mix: Neu, aktualisiert, reduziert – das solltet Ihr auf dem App-Radar haben.

Die besten Rabatte aus dem App Store

iTunes-Karten günstiger

App-News

Affinity Photo: Das Programm, neben Pixelmator ein Must-Have auf dem Mac für die Fotobearbeitung, ist für kurze Zeit reduziert. Ihr spart 10 Euro.

Affinity Photo Affinity Photo
(816)
49,99 € 39,99 € (328 MB)

Scrivener: Das empfehlenswerte Schreibwerkzeug, kürzlich erst aktualisiert, gibt es derzeit zum Deal-Preis für iOS und Mac:

Scrivener Scrivener
(75)
19,99 € 11,99 € (13 MB)
Scrivener Scrivener
(172)
44,99 € 26,99 € (74 MB)

Captain Temporium: Wer Lust auf die klassische Arcade-Retro-Ballerei hat, kann das Sonderangebot bei dieser erst kürzlichen erschienenen Game-App nutzen.

Captain Temporium Captain Temporium
(5)
0,99 € (universal, 181 MB)
Captain Temporium Captain Temporium
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (55 MB)

Instapaper: Der Später-Lesen-Dienst, auf iOS ein Standardprogramm, hat für den Firefox eine Erweiterung erhalten: Über das entsprechende Extension-Icon könnt Ihr per One-Click Artikel oder auch Videos aus dem Netz speichern.

Instapaper Instapaper
(914)
Gratis (universal, 53 MB)

Pavo: Die feine Mediatheken-App listet nun auch das Streaming-Angebot des Senders ONE, der unter anderem mit Jimmy Fallons „Tonight Show“ punktet. Auch neu: die Merkliste für Sendungen, die Ihr unbedingt ansehen wollt. Boni: Wischgeste zum Löschen, ZDF-Mediathek wieder da und taktiles Feedback auf dem iPhone 7/7Plus.

pavo Mediatheken & Live TV pavo Mediatheken & Live TV
(184)
Gratis (iPhone, 28 MB)

Super Gridland: Wer zum Wochenende eine Mischung aus Survival Game und Match 3 sucht, sollte sich diesen App-Store-Neuzugang der Macher von A Dark Room gönnen.

Super Gridland Super Gridland
Keine Bewertungen
1,99 € (universal, 78 MB)
A Dark Room A Dark Room
(1043)
0,99 € (universal, 26 MB)

super-gridland-1

App des Tages

Z-Exemplar haben wir heute zu unserer App des Tages gekürt: Im Röhrenscheiben-Look gehalten, erinnert dieser Shooter mit fast 1000 Leveln an alte Spielhallen-Klassiker.

Z-Exemplar Z-Exemplar
Keine Bewertungen
3,99 € (universal, 117 MB)

Die besten neuen Apps für Euer perfektes Wochenende

Harvest on Jupiter: Zu meditativer Musik konstruiert Ihr in diesem SciFi-Puzzler geometrische Bäume mittels Energiestrahl. Dabei müsst Ihr viel balancieren – und trotzdem hilft es Euch, zur Ruhe zu kommen.

Harvest on Jupiter Harvest on Jupiter
Keine Bewertungen
2,99 € (universal, 75 MB)

Red’s Kingdom: Ein grafisch höchst detailreiches Kinderspiel, das auch für Erwachsene spannend ist. Als kleiner Fuchs streift Ihr durch eine Natur-Welt und löst interessante Rätsel.

Red Red's Kingdom
Keine Bewertungen
3,99 € (universal, 206 MB)

Alien Wall: Hier kombiniert Ihr die beiden Retro-Klassiker Brick Breaker und Space Invaders. Ohne In-App Käufe verfügt Ihr über ein großes Arsenal an Waffen, das das Game immer von neuem interessant machen.

Alien Wall - Brick Breaker meets Invader Alien Wall - Brick Breaker meets Invader
Keine Bewertungen
0,99 € (universal, 60 MB)

Flight Unlimited 2K17: Mit 13 speziell modellierten Maschinen könnt Ihr in der neuen Auflage des bekannten Flugsimulators über Las Vegas, die Schweiz und andere Ländern schweben.

Flight Unlimited 2K17 Flight Unlimited 2K17
Keine Bewertungen
6,99 € (1739 MB)

ChocoRun2: In 50 Leveln jagt Ihr in diesem trashigen Runner einen Block Schokolade durch eine leicht skurrile Süßigkeiten-Welt.

ChocoRun2 ChocoRun2
Keine Bewertungen
1,99 € (universal, 140 MB)

Mephisto: Zeitlich knapp bemessen, dafür aber sehr intensiv ist dieses textbasierte Abenteuer, in dem Ihr als Spieler innerhalb einer Stunde Gameplay Rätsel und Mysterien auflöst.

Mephisto Game Mephisto Game
Keine Bewertungen
0,99 € (universal, 215 MB)

Endless-A Lost Note: Ein Premium-Spiel aus China, in dem Euer Hauptcharakter im Jump’n’Run-Stil seine Abenteuer durchlebt.

Endless-A Lost Note Endless-A Lost Note
Keine Bewertungen
4,99 € (universal, 302 MB)

Yuri: Der kleine Forscher Yuri wacht nachts in einem Wald voller Monster auf. Ihr helft ihm jetzt auch auf dem Mac dabei, in zehn Leveln all diese wunderbar gezeichneten Lebewesen zu entdecken.

Yuri Yuri
Keine Bewertungen
2,99 € (182 MB)
Yuri Yuri
Keine Bewertungen
2,99 € (universal, 213 MB)

WarFriends: Mithilfe einer Online-Verbindung fetzt Ihr Euch als Einzelspieler oder im Team im neuesten Game von Chillingo in Straßen-, Wüsten und anderen Szenerien.

WarFriends WarFriends
(89)
Gratis (583 MB)

Sky Dancer: Ein neuer Runner, der aus der Liebe zum iOS-Klassiker Temple Run entstanden ist. Endlose Weiten mit einem riesigen Horizont erwarten Euch.

Sky Dancer Sky Dancer
(16)
Gratis (universal, 211 MB)

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

DataStats – Dein Datenverbrauch mit Today-Widget

Mit DataStats habt ihr euren Datenverbrauch immer im Blick. Außerdem bietet der Zugriff über das Notification-Center Widget eine noch schnellere Kontrolle über den aktuellen Verbrauch.

Unterstützte Netzbetreiber:

– 1&1 (E-Plus)
– 1&1 (Vodafone)
– ALDI TALK
– Congstar
– DeutschlandSIM
– Drei.at
– FONIC
– FONIC (Lidl)
– helloMobil
– maXXim.de
– McSIM.de
– Mobilcom-Debitel (Vodafone)
– Netzclub.net
– o2-de
– Penny Mobil
– PremiumSIM
– sim.de
– simplytel.de
– smartmobil.de
– System (iOS)
– Talkmobile.co.uk
– Telekom.de
– Telekom.de Light
– Telekom.de Extra
– alle Anbieter, die auf http://pass.telekom.de den Verbrauch anzeigen
– Vodafone QuickCheck
– Vodafone.de
– Vodafone.de Callya
– winSIM.de

AUSNAHMEN:
– Es können nur Daten ausgelesen werden (z.B. Verbrauch, Minuten, SMS), welche auch auf der entsprechenden Internetseite des Netzbetreibers zu sehen sind. Stellt dieser nur den Datenverbrauch zur Verfügung, kann auch nur der Datenverbrauch angezeigt werden.
– Viele Netzbetreiber verlangen ZWINGEND die Benutzerdaten, um den Verbrauch anzeigen zu lassen. Diese können in den Einstellungen hinterlegt werden

FUNKTION:
– Benutzername und Passwort können in DataStats hinterlegt werden, um eine Abfrage auch im WLAN zu ermöglichen (funktioniert nicht mit jedem Netzbetreiber)
– Sobald DataStats konfiguriert ist, aktualisiert sich der Verbrauch automatisch nach Ablauf des eingestellten Intervalls

WICHTIG:
Die Hintergrundaktualisierung kann nur funktionieren, wenn DataStats NICHT aus dem App Switcher entfernt wird. Dies ist Vorgabe des Betriebssystems und kann nicht durch den Entwickler beeinflusst werden.

WP-Appbox: DataStats - Dein Datenverbrauch mit Today-Widget (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Nach "Super Mario Run": Nintendo bringt "Fire Emblem" für iOS und Android

Nach "Super Mario Run": Nintendo bringt "Fire Emblem" für iOS

Nach "Super Mario Run" steht der nächste Toptitel von Nintendo für iPhone, iPad und Androidgeräte in den Startlöchern. Das Geschäftsmodell dürfte diesmal allerdings anders ausfallen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Final Cut, Motion & Compressor: Updates für Pro-Apps

[​IMG]

Erst vor wenigen Tagen hat Apple Updates für seine Audio-Programme Logic Pro x und GarageBand veröffentlicht. Nun folgen die Video-Programme. Final Cut Pro X wurde auf Version 10.3.2 aktualisiert, Motion auf Version 5.3.1 und...

Final Cut, Motion & Compressor: Updates für Pro-Apps
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

CrazyTalk Standard 8.1 - $49.00



CrazyTalk is one of the world's most popular facial-animation apps that uses voice and text to vividly animate facial images. This brand new CrazyTalk 8 contains all the powerful features people love about CrazyTalk, plus a highly anticipated 3D-head creation tool, a revolutionary auto-motion engine, and smooth lip-syncing results for any talking animation projects.

Key Features
  • Turn any image into instant talking heads Simply import your images in JPEG, BMP, TGA, or PNG formats and follow the facial fitting and 3D orientation process to create life-like characters with Vivid Eye technology.
  • Freely dress up and customize accessory designs With the smart accessory slot design, not only will items be automatically applied to the right places of your characters but you will also be able to easily adjust their position. Creatively adjust sizes, change colors, and customize textures to create your very own looks.
  • Life-like auto motion from audio Thanks to the proprietary Auto Motion technology, your voice will be analyzed and then auto-animated with head and facial movements to create fun animations in seconds.
  • Auto Audio Lip-sync Import your voice audio in WAV, MP3 format or use TTS to create a voice for your characters. With the audio lip-syncing engine, animate characters' mouths with the built-in phoneme library that distinguishes between a wide range of vocals. You can also manually refine your lip-syncs in the Timeline, and adjust the strength of the lip shapes with flexible controls.
  • Vivid Facial Animation Simply use a mouse or handheld device to puppet your character's animations. With the Solo Feature Selection, you can design custom facial features and puppet behaviors while playing back recorded audio in real-time. You can also choose specific facial muscles to control, create expressions and head movements while you record live.

CrazyTalk is available in three editions: Standard, Pro, and Pipeline. Feature comparisons can be made here; pricing comparisons can be made here. The trial edition provides the full features of the Pipeline edition for 15 days.



Version 8.1:
  • Brand New Vivid Eye Library
  • Neck Length & Size Adjustment


  • OS X 10.9 or later
  • 4 GB of RAM (8 GB recommended)
  • OpenGL-capable graphics card or Intel HD Graphics 3000 or later
  • 256MB of VRAM (512MB of VRAM recommended)
  • Display with 1280-by-768 resolution or higher
  • 2.4GB of disk space


Download Now]]>
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

CrazyTalk Pro 8.1 - $149.00



CrazyTalk is one of the world's most popular facial-animation apps that uses voice and text to vividly animate facial images. This brand new CrazyTalk 8 contains all the powerful features people love about CrazyTalk, plus a highly anticipated 3D-head creation tool, a revolutionary auto-motion engine, and smooth lip-syncing results for any talking animation projects.

Key Features
  • Turn any image into instant talking heads Simply import your images in JPEG, BMP, TGA, or PNG formats and follow the facial fitting and 3D orientation process to create life-like characters with Vivid Eye technology.
  • Freely dress up and customize accessory designs With the smart accessory slot design, not only will items be automatically applied to the right places of your characters but you will also be able to easily adjust their position. Creatively adjust sizes, change colors, and customize textures to create your very own looks.
  • Life-like auto motion from audio Thanks to the proprietary Auto Motion technology, your voice will be analyzed and then auto-animated with head and facial movements to create fun animations in seconds.
  • Auto Audio Lip-sync Import your voice audio in WAV, MP3 format or use TTS to create a voice for your characters. With the audio lip-syncing engine, animate characters' mouths with the built-in phoneme library that distinguishes between a wide range of vocals. You can also manually refine your lip-syncs in the Timeline, and adjust the strength of the lip shapes with flexible controls.
  • Vivid Facial Animation Simply use a mouse or handheld device to puppet your character's animations. With the Solo Feature Selection, you can design custom facial features and puppet behaviors while playing back recorded audio in real-time. You can also choose specific facial muscles to control, create expressions and head movements while you record live.

CrazyTalk is available in three editions: Standard, Pro, and Pipeline. Feature comparisons can be made here; pricing comparisons can be made here. The trial edition provides the full features of the Pipeline edition for 15 days.



Version 8.1:
  • Brand New Vivid Eye Library
  • Neck Length & Size Adjustment


  • OS X 10.9 or later
  • 4 GB of RAM (8 GB recommended)
  • OpenGL-capable graphics card or Intel HD Graphics 3000 or later
  • 256MB of VRAM (512MB of VRAM recommended)
  • Display with 1280-by-768 resolution or higher
  • 2.4 GB of disk space


Download Now]]>
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Neue Umfrage: Wie viel RAM hat Ihr meistgenutzter Mac?

Die Diskussion über die maximale RAM-Ausstattung des neuen MacBook Pro mit Touch Bar hatte Apple im zurückliegenden Weihnachtsgeschäft kalt erwischt. Marketing-Chef Phil Schiller versuchte , einige Tage nach der Präsentation die Wogen zu glätten, indem er Design und Stromverbrauch als Gründe aufführte, warum Apples Pro-Notebook nur mit maximal 16 GB RAM angeboten wird. Mit Blick auf die PC-Konk...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Günstige und gute Filme bei iTunes: Before the Flood, American Pie, Nerve und mehr

Auch am heutigen Freitag bietet Apple wieder günstiges Film-Futter für das anstehende Wochenende über seinen iTunes Store an und macht damit unter anderem auch Amazon mit seinem Wochenend-Film-Angebot Konkurrenz. Zum Leihen bekommt man dabei über iTunes aktuell zum Preis von nur € 0,99 den Thriller Anrufer unbekannt. Exklusiv bei iTunes bekommt man darüber hinaus derzeit den Independent Action-Streifen Sie nannten ihn Jeeg Robot (€ 9,99 im iTunes Store).

Auch in dieser Woche möchte ich zudem wieder einige ganz persönliche Empfehlung für gute und günstige Filme aussprechen, allen voran für den nun endlich auch über iTunes verfügbaren Dokumentarfilm Before the Flood (€ 9,99 bei iTunes), der sich eindringlich mit dem Klimawandel beschäftigt und unter anderem von Leonardo DiCaprio und Bill Clinton präsentiert wird. Sollte man sich definitiv ansehen! Dazu hätten wir in dieser Woche auch noch diese Titel günstig im Angebot:

  • American Pie: Das Klassentreffen (€ 3,99 bei iTunes) - Die Clique ist älter geworden, aber kein bisschen reifer!
  • Die Mumie (€ 3,99 bei iTunes) - Imhotep, Imhotep, Imhotep, Imhotep, Imhotep!
  • Trash (€ 3,99 bei iTunes) - Geheimtipp mit Martin Sheen!
  • Tequila Sunrise (€ 3,99 bei iTunes) - 80er Jahre Klassiker mit Mel Gibson und Michelle Pfeiffer!
  • Fear and Loathing in Las Vegas (€ 3,99 bei iTunes) - Irrer Drogen-Trip mit Johnny Depp!
  • Babylon A.D. (€ 3,99 bei iTunes) - Zukunfts-Action mit Vin Diesel!
  • Moonwalker (€ 5,99 bei iTunes) - Der King of Pop bleibt unvergessen!
  • Lucky Luke (€ 5,99 bei iTunes) - Vielleicht die beste Realverfilmung des Comic-Helden!
  • Der Mann, der niemals lebte (€ 5,99 bei iTunes) - Leo DiCaprio in spannendem Agenten-Thriller!
  • Leaving Las Vegas (€ 5,99 bei iTunes) - Für diese Rolle bekam Nicolas Cage einst den Oscar!
  • Bridget Jones - Am Rande des Wahnsinns (€ 5,99 bei iTunes) - Auch die Frauen kommen diese Woche auf ihre Kosten!
  • Transcendence (€ 5,99 bei iTunes) - Klasse Zukunfts-Thriller mit Johnny Depp!
  • The Book of Eli (€ 5,99 bei iTunes) - Düstere Zukunftsvision mit Denzel Washington!
  • Basic Instinct 2 (€ 7,99 bei iTunes) - Sharon Stone zurück in der Rolle, die sie berühmt machte!

Nicht unbedingt günstig, dafür aber brandneu, lässt sich inzwischen auch den starbesetzten Blockbuster Marauders - Die Reichen werden bezahlen (€ 11,99 im iTunes Store) mit Bruce Willis, Nerve (€ 13,99 im iTunes Store) mit Emma Roberts, Bad Moms (€ 13,99 bei iTunes) mit Mila Kunis und Das Jerico Projekt (€ 9,99 bei iTunes) mit Kevin Costner im iTunes Store erwerben. Eine spezielle Empfehlung gibt es zudem für den Dokumentar-Film Schluchting (€ 11,99 bei iTunes), in dem sich alles um die neue Trend-/Extrem-Sportart Canyoning dreht. Insofern sollte für die kommenden Tage für jeden etwas dabei sein. Ich wünsche viel Spaß und gute Unterhaltung!

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für Entwickler: Neue Apple-Vorlagen für iOS-Apps und mehr Möglichkeiten bei Apple News

Für Entwickler: Neue Apple-Vorlagen für iOS-Apps und mehr Möglichkeiten bei Apple News

Apple hat ein Design-Ressourcen-Paket für iOS-Developer veröffentlicht. Bei der Nachrichten-App Apple News gibt es ebenfalls Entwicklerneuigkeiten.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon Music Unlimited 30 Tage gratis plus 20 Euro Gutschein

Wer Amazon Music Unlimited in Ruhe und kostenlos ausprobieren möchte, hat jetzt die Gelegenheit dazu.

Amazon lockt Prime-Kunden ab Montag, 0.01 Uhr, mit einer neuen Offerte (danke, Edgar und Ralf): Als Prime-Kunde könnt Ihr den Musik-Dienst von Amazon dann 30 Tage kostenlos testen. Obendrauf gibt’s von Amazon noch einen 20-Euro-Gutschein für Prime Music Unlimited dazu.

amazon-prime-music-geschenkaktion

So funktioniert es

Wählen könnt Ihr dabei zwischen zwei Angeboten:

  • Ein-Personen-Abo:
    7,99 Euro/Monat oder 79 Euro/Jahr
  • Familien-Abo (bis 6 Mitglieder):
    14,99 Euro/Monat oder 149 Euro/Jahr

Der 20-Euro-Gutschein lässt sich bei Amazon nach der 30-Tage-Testphase einlösen. Und zwar für das Weiterlaufen des Abos, bis das 20-Euro-Guthaben aufgebraucht ist. Amazon sagt dazu:

„Genießen Sie Amazon Music Unlimited! Ihr Aktionsguthaben-Guthaben von 20 EUR wird aktiv sobald die 30-Tage-Probemitgliedschaft abgelaufen ist. Das Guthaben des Aktionsgutscheins wird solange mit den Mitgliedsgebühren verrechnet, bis es aufgebraucht ist.“

Am besten setzt Ihr jetzt schon ein Bookmark für Montag

Voraussetzungen für den Deal: Ihr dürft Amazon Music Unlimited Prime bisher noch nicht genutzt haben, Ihr dürft auch bisher keine Probemitgliedschaft abgeschlossen haben – und ein Prime-Abo wird vorausgesetzt, wie gesagt.

Zusammengefasst: Ihr könnt mit dem 20-Euro-Geschenkgutschein jetzt keine CDs, Kabel oder ähnliches kaufen, sondern nur in die Folgemonate von Prime Music Unlimited investieren. Wir erinnern Euch Montag dann nochmals an den offiziellen Start.


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Game-Rabatte, die sich heute lohnen (20.1.2017)

Auch am heutigen Freitag empfehlen wir Euch wieder die Game-Rabatte, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die im Tagesverlauf immer wieder aktualisiert werden.

Super Barista Super Barista
Keine Bewertungen
1,99 € Gratis (universal, 78 MB)
Captain Temporium Captain Temporium
(5)
1,99 € 0,99 € (universal, 181 MB)
Dexter Slice Dexter Slice
Keine Bewertungen
3,99 € Gratis (universal, 139 MB)
This Is Not a Test: A Survival RPG Comic
(12)
1,99 € Gratis (universal, 82 MB)
Knock-Knock Knock-Knock
(19)
2,99 € 0,99 € (universal, 382 MB)

Knock-Knock Screen

Temple Raider Temple Raider
Keine Bewertungen
2,99 € Gratis (universal, 852 MB)
Paul Pixel - The Awakening Paul Pixel - The Awakening
(35)
2,99 € 1,99 € (universal, 102 MB)
Incredible Box - Mission Impossible Incredible Box - Mission Impossible
Keine Bewertungen
4,99 € Gratis (universal, 70 MB)
Mehr Gehirn Joggen mit Dr. Kawashima Mehr Gehirn Joggen mit Dr. Kawashima
(54)
7,99 € 3,99 € (iPhone, 83 MB)
Mehr Gehirn Joggen mit Dr. Kawashima HD Mehr Gehirn Joggen mit Dr. Kawashima HD
(79)
7,99 € 2,99 € (iPad, 151 MB)
GehirnJoggen mit Dr. Kawashima GehirnJoggen mit Dr. Kawashima
(617)
4,99 € 2,99 € (iPhone, 66 MB)
Angry Birds Space Angry Birds Space
(5283)
0,99 € Gratis (iPhone, 146 MB)
Angry Birds Space HD Angry Birds Space HD
(2219)
2,99 € Gratis (iPad, 155 MB)
Hugo Retro Mania Hugo Retro Mania
(1517)
0,99 € Gratis (universal, 245 MB)
Nameless: the Hackers RPG
(150)
3,99 € 1,99 € (universal, 92 MB)
Slide Tetromino Premium Slide Tetromino Premium
(57)
0,99 € Gratis (universal, 101 MB)
The Inner World The Inner World
(1704)
2,99 € 0,99 € (universal, 2111 MB)
BADLAND 2 BADLAND 2
(142)
3,99 € 1,99 € (universal, 119 MB)
Monzter Monzter
(24)
1,99 € Gratis (iPad, 244 MB)
Commander Pixman Commander Pixman
(18)
3,99 € 2,99 € (universal, 13 MB)
Don Don't Run With a Plasma Sword
(55)
1,99 € Gratis (universal, 67 MB)
Republique Republique
(699)
2,99 € 1,99 € (universal, 3478 MB)
The Quest HD The Quest HD
(5)
7,99 € 5,99 € (universal, 243 MB)
Tainted Keep Tainted Keep
Keine Bewertungen
0,99 € Gratis (universal, 193 MB)
Tabuh — Tabu für iOS Tabuh — Tabu für iOS
(30)
5,99 € 0,99 € (universal, 3.3 MB)
The Descent The Descent
(15)
1,99 € 0,99 € (universal, 807 MB)
Mental Hospital: Eastern Bloc II
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (universal, 459 MB)
Mushroom Age HD (Full) Mushroom Age HD (Full)
(238)
4,99 € 1,99 € (iPad, 106 MB)
Mushroom Age (Full) Mushroom Age (Full)
(232)
2,69 € 0,99 € (iPhone, 107 MB)
Skill Game Skill Game
(1281)
2,99 € Gratis (universal, 30 MB)
Gyrotate Gyrotate
(681)
0,99 € Gratis (universal, 19 MB)
Hoopa City 2 Hoopa City 2
(8)
3,99 € 1,99 € (universal, 162 MB)
Salt & Pepper 3: A Physics Game
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (universal, 19 MB)
Mechanische Schachtel Mechanische Schachtel
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (universal, 68 MB)
Lemegeton Master Edition Lemegeton Master Edition
Keine Bewertungen
9,99 € 1,99 € (universal, 247 MB)
Zippy Math Pro Zippy Math Pro
Keine Bewertungen
1,99 € Gratis (universal, 11 MB)
Stickman Volleyball Stickman Volleyball
(10)
1,99 € 0,99 € (universal, 171 MB)
Padel Tennis Pro - World Tour Edition Padel Tennis Pro - World Tour Edition
(8)
1,99 € Gratis (universal, 218 MB)
Table Top Racing Premium Edition Table Top Racing Premium Edition
(100)
3,99 € 0,99 € (universal, 294 MB)
Devil Shard Devil Shard
(34)
1,99 € 0,99 € (universal, 33 MB)
Wer war Wer war's? - Kinderspiel des Jahres 2008
(131)
3,99 € 2,99 € (universal, 469 MB)
Tower of Fortune Tower of Fortune
(270)
0,99 € Gratis (universal, 12 MB)
MORPH - intriguing puzzle MORPH - intriguing puzzle
Keine Bewertungen
0,99 € Gratis (universal, 31 MB)
Lifeline... Lifeline...
(4150)
1,99 € 0,99 € (universal, 28 MB)
Lifeline: Stille Nacht
(286)
1,99 € 0,99 € (universal, 71 MB)
Lifeline 2 Lifeline 2
(215)
1,99 € 0,99 € (universal, 78 MB)
Lifeline: Crisis Line
(25)
2,99 € 0,99 € (universal, 66 MB)
Lifeline: Flatline
(28)
2,99 € 0,99 € (universal, 141 MB)
Lifeline: 8 wie unendlich
(18)
2,99 € 0,99 € (universal, 51 MB)
Lifeline: Das Experiment
(1708)
1,99 € 0,99 € (universal, 68 MB)
MadOut Fire MadOut Fire
Keine Bewertungen
3,99 € Gratis (universal, 137 MB)
Motorsport Manager Motorsport Manager
(1088)
1,99 € 0,99 € (universal, 681 MB)
Pinball Adventure Pinball Adventure
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (iPad, 3.5 MB)
Sticklings Sticklings
(35)
1,99 € Gratis (universal, 149 MB)
Warp Shift Warp Shift
(311)
2,99 € Gratis (universal, 327 MB)
Rush Rally 2 Rush Rally 2
(53)
3,99 € 1,99 € (universal, 138 MB)
Moonlight Express - Sky high Christmas adventure Moonlight Express - Sky high Christmas adventure
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (universal, 346 MB)

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (20.1.2017)

Auch am Freitag sortieren wir für Euch wie gewohnt die iOS-Top-Rabatte, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die wir im Tagesverlauf regelmäßig aktualisieren.

Produktivität

CoPilot Westeuropa – Offline GPS Navigation CoPilot Westeuropa – Offline GPS Navigation
(39)
34,99 € 29,99 € (universal, 79 MB)
aTimeLogger 2 - Personal Time Tracker & Time Sheet aTimeLogger 2 - Personal Time Tracker & Time Sheet
(75)
4,99 € 0,99 € (universal, 54 MB)
iKredit+Anlage Pro iKredit+Anlage Pro
(5)
4,99 € 1,99 € (iPhone, 19 MB)
Splitr Splitr
(21)
0,99 € Gratis (iPhone, 15 MB)
MaxiCalc Pro: druckender Taschenrechner LCD
(449)
1,99 € Gratis (iPad, 28 MB)
Safety Note+ Safety Note+
(43)
1,99 € Gratis (universal, 14 MB)
Oscilab Oscilab
(24)
9,99 € 6,99 € (universal, 166 MB)
MoneyWiz 2 - Persönliche Finanzen MoneyWiz 2 - Persönliche Finanzen
(102)
4,99 € 0,99 € (universal, 80 MB)
Scrivener Scrivener
(75)
19,99 € 11,99 € (universal, 13 MB)
Outline – Organisierte Notizen, Outline – Organisierte Notizen, "Ausgabe OneNote"
(388)
11,99 € 4,99 € (universal, 94 MB)

outline-screen

mycl – mein aktueller Standort mycl – mein aktueller Standort
(16)
0,99 € Gratis (universal, 1.9 MB)
SpeakDo SpeakDo
Keine Bewertungen
2,99 € 0,99 € (universal, 14 MB)
Sidefari - Web browsing companion for Safari Sidefari - Web browsing companion for Safari
(20)
0,99 € Gratis (universal, 19 MB)
Music Healing Music Healing
(10)
4,99 € Gratis (universal, 231 MB)
Timering - Countdown & Stopwatch Timer, Reminder Timering - Countdown & Stopwatch Timer, Reminder
Keine Bewertungen
0,99 € Gratis (universal, 21 MB)
TaskOnPaper - Manage Your Personal & Professional Tasks with Ease TaskOnPaper - Manage Your Personal & Professional Tasks with Ease
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (universal, 11 MB)
Editorial Editorial
(131)
9,99 € 4,99 € (universal, 237 MB)
NoteFace - Watch Face Notes NoteFace - Watch Face Notes
Keine Bewertungen
0,99 € Gratis (iPhone, 21 MB)
Schlank im Schlaf Abendessen - Die original Rezepte Schlank im Schlaf Abendessen - Die original Rezepte
(18)
2,99 € 0,99 € (universal, 71 MB)
Notes Writer+ PDF Annotator and Word Processor Notes Writer+ PDF Annotator and Word Processor
(116)
9,99 € 7,99 € (universal, 135 MB)
Sygic Europe: GPS Navigation, TomTom Karten
(1080)
16,99 € 15,99 € (niversal, 115 MB)
Easy Spending - Expense tracker, Money Management Easy Spending - Expense tracker, Money Management
(16)
2,99 € 0,99 € (universal, 15 MB)
Diktiergerät Pro Diktiergerät Pro
(12)
2,99 € 1,99 € (universal, 2.7 MB)
Adrian James Sixpack-Bauchmuskel-Training Lite Adrian James Sixpack-Bauchmuskel-Training Lite
(120)
2,99 € Gratis (iPhone, 57 MB)
Windy ~ Schlaf Entspannung Meditation Achtsamkeit Windy ~ Schlaf Entspannung Meditation Achtsamkeit
(2447)
1,99 € 0,99 € (universal, 91 MB)
Flowing ~ Meditation & Achtsamkeit Flowing ~ Meditation & Achtsamkeit
(117)
1,99 € 0,99 € (universal, 95 MB)
Mac Fernbedienung, Tastatur und Trackpad [ Pro ] Mac Fernbedienung, Tastatur und Trackpad [ Pro ]
(22)
4,99 € 2,99 € (universal, 24 MB)
QUICKSTART FITNESS by Virtual Trainer QUICKSTART FITNESS by Virtual Trainer
(7)
3,99 € 2,99 € (universal, 13 MB)
Week Calendar Week Calendar
(6124)
2,99 € 1,99 € (iPhone, 61 MB)
Fantastical 2 für iPhone - Kalendar + Erinnerungen Fantastical 2 für iPhone - Kalendar + Erinnerungen
(1000)
4,99 € 3,99 € (iPhone, 36 MB)
Fantastical 2 für iPad - Kalender und Erinnerungen Fantastical 2 für iPad - Kalender und Erinnerungen
(216)
9,99 € 7,99 € (iPad, 34 MB)
djay Pro djay Pro
(113)
19,99 € 9,99 € (iPad, 283 MB)
djay 2 für iPhone djay 2 für iPhone
(879)
2,99 € 1,99 € (iPhone, 72 MB)
Duet Display Duet Display
(1225)
19,99 € 9,99 € (universal, 21 MB)

Foto/Video

MetaGear - metadata viewer/editor, Exif, IPTC MetaGear - metadata viewer/editor, Exif, IPTC
Keine Bewertungen
2,99 € 1,99 € (universal, 23 MB)
Photostein Photostein
(11)
4,99 € 1,99 € (universal, 12 MB)
SnapFun Pro - coole und lustige Fotos zu machen SnapFun Pro - coole und lustige Fotos zu machen
(19)
0,99 € Gratis (iPhone, 40 MB)
MoviePro : Video Recorder with Limitless options
(166)
6,99 € 5,99 € (universal, 13 MB)
Auto Adjust Auto Adjust
(165)
0,99 € Gratis (universal, 3.1 MB)
Exif Viewer Gratis von Fluntro für Fotografen Exif Viewer Gratis von Fluntro für Fotografen
(6)
0,99 € Gratis (universal, 24 MB)

Musik

Oscilab Oscilab
(24)
9,99 € 6,99 € (universal, 166 MB)
Loud Loud
Keine Bewertungen
2,99 € Gratis (iPhone, 27 MB)
ChordUp ChordUp
Keine Bewertungen
3,99 € 1,99 € (universal, 39 MB)
Apollo MIDI over Bluetooth Apollo MIDI over Bluetooth
(5)
9,99 € 2,99 € (universal, 2.4 MB)
VocaLive for iPad VocaLive for iPad
(30)
19,99 € 9,99 € (iPad, 200 MB)
AmpliTube AmpliTube
(120)
19,99 € 9,99 € (iPhone, 675 MB)
iLectric Piano for iPad iLectric Piano for iPad
(15)
19,99 € 9,99 € (iPad, 574 MB)
VocaLive VocaLive
(15)
19,99 € 9,99 € (iPhone, 150 MB)
iGrand Piano iGrand Piano
Keine Bewertungen
19,99 € 9,99 € (iPhone, 591 MB)
DJ Rig DJ Rig
(12)
19,99 € 9,99 € (iPhone, 40 MB)
DJ Rig for iPad DJ Rig for iPad
(8)
19,99 € 9,99 € (iPad, 66 MB)
Intercom for Sonos Intercom for Sonos
(15)
9,99 € 4,99 € (universal, 15 MB)

Kinder

Hoopa City 2 Hoopa City 2
(8)
3,99 € 1,99 € (universal, 162 MB)
Logik Spielplatz Logik Spielplatz
(15)
3,99 € 2,99 € (universal, 30 MB)

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple spendiert Programmierern neue Grafiken zur iOS-Entwicklung für iPhone und iPad

Als Entwickler von iOS-Apps für iPhone, iPad und iPod touch können Sie jetzt noch einfacher eine grafisch konsistente App erstellen. Denn der iPhone-Anbieter aus Cupertino stellt Ihnen dazu nun aktualisierte Komponenten in Form von Assets für die Apps Photoshop und Sketch bereit.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Weber hat jetzt drei Grillthermometer mit App-Anbindung im Angebot

Weber Igrill 3Ihr könnt ja schon mal für die kommende Grill-Saison planen: Weber hat die iGrill-Übernahme abgeschlossen und vertreibt die Grill-Thermometer mit App-Anbindung fortan unter der eigenen Marke. Neben den zwei alten Bekannten ist auch ein neues Modell speziell für die Genesis II Grills des Herstellers im Programm. Webers iGrill mini unterscheidet sich bis aufs neue Logo […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für Mac: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (20.1.2017)

Mac-User versorgen wir auch heute wieder mit Top-Rabatten, die sich lohnen.

In unserer Übersicht findet Ihr die besten Schnäppchen. Die Liste wird im Tagesverlauf wie gewohnt regelmäßig von uns aktualisiert.

Produktivität

Affinity Designer Affinity Designer
(661)
49,99 € 39,99 € (246 MB)
Affinity Photo Affinity Photo
(816)
49,99 € 39,99 € (328 MB)
Purple Notes Purple Notes
Keine Bewertungen
5,99 € 3,99 € (4.6 MB)
PDFGenius 4 PDFGenius 4
(7)
14,99 € 4,99 € (9 MB)
Scrivener Scrivener
(172)
44,99 € 26,99 € (74 MB)
Scapple Scapple
(85)
14,99 € 8,99 € (7.8 MB)
Scrivener Scrivener
(172)
44,99 € 26,99 € (74 MB)
FineReader OCR Pro FineReader OCR Pro
(41)
119,99 € 59,99 € (583 MB)
SkySafari 5 Plus SkySafari 5 Plus
(10)
14,99 € 9,99 € (547 MB)

SkySafari 5 Pro Screen

Type2Phone – Bluetooth Keyboard Type2Phone – Bluetooth Keyboard
(326)
9,99 € 1,99 € (0.6 MB)
Photo Size Optimizer Photo Size Optimizer
(14)
9,99 € 0,99 € (2.6 MB)
Life Life
Keine Bewertungen
0,99 € Gratis (23 MB)
TimeTable TimeTable
(6)
19,99 € Gratis (1.7 MB)
Together 3 Together 3
(39)
59,99 € 49,99 € (14 MB)
MacJournal MacJournal
(15)
39,99 € 29,99 € (19 MB)
StoryMill StoryMill
(8)
29,99 € 19,99 € (8.6 MB)
Paperless Paperless
(21)
49,99 € 39,99 € (33 MB)
Contour Contour
Keine Bewertungen
39,99 € 29,99 € (2.5 MB)
MacGourmet Deluxe 4 MacGourmet Deluxe 4
Keine Bewertungen
49,99 € 34,99 € (75 MB)
Super Denoising - Photo Noise Reduction Super Denoising - Photo Noise Reduction
(18)
4,99 € 0,99 € (10 MB)
iWriter Pro iWriter Pro
Keine Bewertungen
3,99 € 2,99 € (5.6 MB)
WISO eür + kasse: 2017 - Ideal für Selbständige
Keine Bewertungen
44,99 € 39,99 € (288 MB)
Fantastical 2 - Kalender und Erinnerungen Fantastical 2 - Kalender und Erinnerungen
(170)
49,99 € 39,99 € (12 MB)

Spiele

Captain Temporium Captain Temporium
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (55 MB)
The Sims™ 2: Super Collection
(115)
29,99 € 14,99 € (7183 MB)
DiRT Showdown DiRT Showdown
(28)
12,99 € 1,99 € (6444 MB)
har•mo•ny 3 har•mo•ny 3
Keine Bewertungen
4,99 € 2,99 € (145 MB)
Rätsel der Zeit: Das Erbe (Full)
Keine Bewertungen
6,99 € 3,99 € (521 MB)
Dunkles Erbe: Hüter der Hoffnung (Full)
Keine Bewertungen
6,99 € 3,99 € (616 MB)
Prinzessin Isabella: Ankunft einer Erbin (Full)
Keine Bewertungen
6,99 € 3,99 € (583 MB)

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Sound-Design: Steinberg kündigt Halion 6 für Februar an

Der auf Musikproduktionslösungen spezialisierte Hersteller Steinberg hat auf der Fachmesse NAMM 2017 in Kalifornien die nächste Generation der Sound-Design-Umgebung Halion angekündigt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Linq: Minimalistisches Puzzle wird aktuell von Apple als „unser neues Lieblingsspiel“ betitelt

Ihr könnt euch für kleine, aber herausfordernde Puzzle-Games begeistern? Dann solltet ihr unbedingt einen Blick auf Linq werfen.

Linq

Gegenwärtig gibt es wieder neue Apps in Apples hauseigenen Kategorien im App Store, darunter auch im Bereich „Unsere neuen Lieblingsspiele“. In dieser Woche findet sich dort auch Linq, ein laut Entwickler-Aussage „minimalistisches und ästhetisches Puzzle“. Linq (App Store-Link) kostet kleine 99 Cent, erfordert iOS 8.0 oder neuer auf dem Gerät und benötigt zur Installation zudem etwa 74 MB an freiem Speicherplatz. Eine deutsche Lokalisierung steht bis dato noch nicht bereit.

Die Mehrzahl von euch kennt sicher das kleine Denkspiel „Das-ist-das-Haus-vom-Nikolaus“, bei dem man mit einem einzigen Strich ein kleines Haus zeichnen muss, ohne den Stift abzusetzen. Ein wenig erinnert auch das Gameplay von Linq an diese kleine Spielerei, denn das Ziel in den drei Welten mit jeweils 20 Leveln ist es, alle Punkte einer Struktur nacheinander zu verbinden, ohne dabei einen Punkt zu vergessen.

Linq kommt ohne Werbung und In-App-Käufe aus

Eine zusätzliche Schwierigkeit beim Bewältigen der Level ergibt sich aus der Tatsache, dass der Spieler bestimmte Start- und Endpunkte zum Beginnen und Abschließen des Zeichnens nutzen darf. Bereits nach einigen Leveln macht es diese Tatsache nicht gerade einfacher, das Ziel zu erreichen. Erschwerend kommt hinzu, dass die Entwickler keine Tipps oder Hinweise anbieten – man ist beim Lösen der immer schwerer werdenden Level daher komplett auf sich allein gestellt.

Erfreulicherweise hat das Team von Gri Games in Linq auf sämtliche In-App-Käufe und Werbung verzichtet, so dass es sich ganz entspannt spielen lässt. Nicht verzichtet wurde hingegen auf eine Game Center-Anbindung, über die sich nicht nur Highscores, sondern auch drei Erfolge mit anderen Spielern teilen lassen. Puzzle-Freunde sollten daher auf jeden Fall einen Blick auf dieses puristische, aber sehr ansprechende Spiel werfen, das für einige Anstrengung in den Hirnwindungen sorgen dürfte.

WP-Appbox: linq - Minimal and Aesthetic Puzzle (0,99 €, App Store) →

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Der Artikel Linq: Minimalistisches Puzzle wird aktuell von Apple als „unser neues Lieblingsspiel“ betitelt erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Point-and-Click-Adventure „Paul Pixel – The Awakening“ erneut reduziert

Point-and-Click-Adventure „Paul Pixel – The Awakening“ erneut reduziert

Wenn ihr auf Point-and-Click-Adventure im klassischen Retro-Look steht, dann solltet ihr einen Blick auf Paul Pixel – The Awakening (AppStore) werfen. Denn die Universal-App ist erneut günstiger zu haben.

Erschienen ist das Spiel aus deutscher Indie-Entwicklung im September. Damals lag der Preis bei 2,99€. Aktuell kostet der Download nun zum zweiten Mal seit dem Release nur 1,99€. Das macht also eine Ersparnis von 1 Euro bzw. 33 Prozent – und ergibt damit einen sehr guten Preis für ein tolles Point-and-Click-Adventure.
Paul Pixel für iOS
Dass sich der Download lohnt, hatten wir bereits zum Release berichtet. Das Point-and-Click-Adventure im klassischen Pixellook erzählt die Geschichte von Paul Pixel und seinen verzweifelten Kampf gegen eine Zombie-Apokalypse. In rund 3 Stunden Spielzeit müsst ihr ihm helfen, dieser zu entkommen. Aber nicht nur das, denn keine geringere Aufgabe als die gesamte Welt zu retten lastet auf Pauls schmalen Schultern. Es erwartet euch ein spannedes Abenteuer in typischer Point-and-Click-Manier, über das ihr in unserer Spiele-Vorstellung mehr erfahrt.

Der Beitrag Point-and-Click-Adventure „Paul Pixel – The Awakening“ erneut reduziert erschien zuerst auf iPlayApps.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

[Gadget-Watch] Verschiedene Ladeprodukte von Anker aktuell mit bis zu 25% Rabatt

Zum Ende der Woche lässt sich beim Kauf von Zubehör-Produkten für iPhone, iPad und den Mac mal wieder kräftig sparen. Möglich wird dies mithilfe von Rabattcodes beim Onlinehänder Amazon, den aktuell der vielleicht bekannteste Gadget-Anbieter Anker bereitstellt. Um den vergünstigten Preis in Anspruch nehmen zu können, wird der hinter den Produktlinks angegebene Rabattcode wie gewohnt kurz vor dem Bezahlvorgang an der Amazon-Kasse eingegeben, woraufhin der Rabatt vom Originalpreis abgezogen wird. Hier die Liste der aktuellen Angebote:

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

10 Jahre iPhone: Killer der Kompaktkameras und Segen für die Smartphone-Fotografie

Der Launch des iPhone und der Beginn der Smartphone-Fotografie war auch eine Zäsur für mich. 2007 war beruflich ein wichtiges Jahr für mich. Es war das Jahr, in dem ich mich entschied, nach reiflicher Überlegung die Consulting-Branche hinter mir zu lassen und mich stattdessen dem Technik-Journalismus zuzuwenden. Ich nahm das[...]

Der Beitrag 10 Jahre iPhone: Killer der Kompaktkameras und Segen für die Smartphone-Fotografie erschien zuerst auf Applepiloten.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

MP3 Music Converter-Audio Converter

Hier ist der beste MP3 Music Converter! Mit diesem Programm können Sie MP3 und andere Musikformate auf Ihren Wunsch konvertieren. Dabei steht Ihnen viele allgemeine/verlustfreie Audioformate zur Verfügung.

Funktionen vom MP3 Music Converter:
1. Video in MP3 und andere Audioformate umwandeln
Der Video to MP3 Converter kann Videos in MP3/AAC/M4A/M4R/WMA/FLAC/WAV und andere Audio- und Musikformate umwandeln. Wenn Sie ein heruntergeladenes Video in MP3 konvertieren wollen, können Sie diesen besten MP3 Konverter verwenden.

2. WMA/M4A in MP3, WAV in FLAC, AAC in MP3 konvertieren
Der Music Converter ist auch ein Audio File Converter, der MP3, FLAC, WAV usw. umwandeln kann. Dabei können Sie Audiodateien in MP3 konvertieren, MP3 in andere Musikformate umwandeln, WAV/WMA/M4R/ALAC/OGG in AC3/AIFF/MKA ändern. Mit diesem Audio Converter lassen sich alle gängigen Audioformate konvertieren.

3. Audiodateien bearbeiten
Mit diesem MP3 Converter können Sie die Audiolänge leicht schneiden. Beispielweise wenn Sie eine MP3 Datei in M4R als iPhone Klingelton umwandeln möchten, können Sie die MP3 Datei aufteilen. Die Lautstärke lässt sich auch anpassen.

4. Audiodateien zusammenfügen
Bevor Sie Ihre Musikdateien konvertieren, können Sie die Option „In eine Datei zusammenfügen“ einschalten und dann die Dateien in eine einzelne Datei zusammenführen.

5. MP3 und Musik abspielen
Nach der Bearbeitung können Sie die Audiodatei im Vorschau-Fenster wiedergeben und anhören.

6. Audiodateien für verschiedene Geräte umwandeln
Der MP3 Converter wandelt Musikdateien in kompatible Formate für iTunes, iPhone 6s Plus/6s/6 Plus/6/5s/5c/5/4S/4/3GS, iPad Pro/Air/mini, iPod, Samsung Handys, LG, HTC, Sony und andere Android-Smartphones.

Befolgen Sie die Anleitung unten, um MP3 und andere Audiodateien zu konvertieren.

1. Klicken Sie auf „Datei hinzufügen“, um MP3, M4R, WMA, WAV, OGG, AC3 Dateien oder ein Video zu importieren.

2. Klicken Sie auf „Schneiden“, bevor Sie die Musikdateien umwandeln. Damit können Sie die Audiolänge schneiden.

3. Wählen Sie ein Ausgabeformat für Ihre Audiodateien, wie z.B. „M4R“ für iPhone Klingelton, „MP3“ für fast alle populären Geräte, und auch ALAC, WMV, FLAC, AIFF als verlustfreie Formate.

4. Wenn Sie Ihre Audiodateien zusammenführen möchten, können Sie die Option „In eine Datei zusammenfügen“ aktivieren. Sie können auch mit dem integrierten Music Player die Musik hören.

5. Dann klicken Sie auf „Konvertieren“, um die MP3 Musik umzuwandeln.

WP-Appbox: MP3 Music Converter-Audio Converter (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Meeting im Apple-Hauptquartier: Mögliche Geburt des rothaarigen Emoji

Aus den meisten Chat-Verläufen sind sie kaum mehr wegzudenken: die Emojis. Geboren als zusammengesetzte Smileys, welche die nicht sichtbaren Gesichtsausdrücke in geschriebenen Texten ersetzen sollten, umfassen sie inzwischen weit mehr als die gelben Gesichter. Die Menge und die Themen verbreiterten sich rasant und auch die Diversifizierung eines einzelnen Person-Emoji schritt voran: Inzwischen ...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon: Dash Button wird virtuell

Amazon ist mit dem Erfolg seines Dash Buttons sehr zufrieden. Und nun will das Unternehmen diesen Dash Button auch in einer virtuellen Version umsetzen. In den USA wird dieser virtuelle Bestellknopf aktuell eingeführt. Das Konzept ist dabei so einfach und schlüssig, dass man sich fragen muss, warum Amazon dies nicht schon vor Jahren gemacht hat.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

App des Tages: Z-Exemplar bietet fast 1000 Level (Video)

Der Retro-Shooter Z-Exemplar ist ein neues Premium-Spiel, das es in sich hat.

Über Spiele, die mit ein paar hundert Leveln werben, lächeln diese Entwickler nur: Fast 1000 Level bietet Z-Exemplar, unsere heutige App des Tages.

In nostalgischer Röhren-Ästhetik gehalten, dreht sich der 2D-Shooter, der von links nach rechts läuft, um ein Raumschiff, das einer beeindruckenden Zahl an Aliens begegnet.

z-exemplar-1

Ihr verfolgt diese rasante Fahrt in über 16 Stunden Gameplay. Mit immer neuen Waffen ändern sich dabei ständig die Taktiken, mit den ihr die Verteidigung der Außerirdischen durchbrecht.

Natürlich auch mit Bossgegnern

Insgesamt 21 Waffentypen helfen Euch dabei, die zehn Planeten mit gänzlich unterschiedlichen Looks zu besetzen. Bei jedem Planeten wartet als Finale auch noch ein harter Bossgegner.

Frei von In-App Käufen

Passend dazu läuft im Hintergrund ein sehr gut produzierter Bit-Soundtrack. Und wie sich das für ein gutes Premium-Spiel gehört, bekommt Ihr Z-Exemplar auch zu einem fairen Preis – ohne zusätzliche In-App Käufe. (ab iOS 8.0, ab iPhone 4S, englisch)

Z-Exemplar Z-Exemplar
Keine Bewertungen
3,99 € (universal, 117 MB)

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple aktualisiert Design-Vorlagen für iOS-Apps

Um Entwicklern bei der Gestaltung ihrer Apps ein wenig unter die Arme zugreifen, bietet der Hersteller aus Cupertino die sogenannten “Apple UI Design Resources“ an. Genau diese Design-Vorlagen für iOS-Apps erhalten nun ein Update.

Apple aktualisiert Design-Vorlagen für iOS-Apps

Die “Apple UI Design Resources“ beinhalten Template, Anleitungen, Videos und andere Hilfestellungen, um Entwicklern bei der Gestaltung ihrer Apps zu helfen. Im Apple Dev Center hat Apple nun angekündigt, dass man die Design-Vorlagen aktualisiert habe, um Entwicklern noch besser bei der Entwicklung von Apps unterstützen zu können.

Jeder Entwickler sollte sich mit den Apple UI Design Resources beschäftigen, um bei der Entwicklung von Apps darauf zu achten, seinen Anwendern ein einheitliches Erlebnis zu bieten. Die aktualisierten Design-Vorlagen (Template) stehen als Download für Photoshop und für Sketch zur Verfügung.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

WiFi-Calling jetzt auch für O2-Multicard-Kunden

Wlan Calling Einstellungen IphoneSeit Oktober letzten Jahres steht WLAN-Calling auch für iPhone-Besitzer mit Verträgen bei Vodafone und O2 zur Verfügung. Letztere mussten zunächst allerdings auf das Feature verzichten, wenn sie eine Multicard in Verwendung hatten. Mittlerweile ist WLAN-Calling im O2-Netz aber auch für Multicard-Nutzer freigeschaltet. Ein positiver Erfahrungsbericht diesbezüglich erreicht uns von Eric. Offenbar hat es genügt, die […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple und weitere Konzerne verweigern Aussage im NSA-Ausschuss

Ein lange angesetzter Termin des NSA-Untersuchungsausschusses am gestrigen Donnerstag wurde von den Vertretern der großen US-Technologie-Konzerne am Mittwoch kurzfristig abgesagt. Abgeordnete aller Fraktionen zeigen sich empört darüber, dass die Konzerne offensichtlich nicht zur Aufklärung der NSA-Affäre beitragen wollen.

shutterstock_519414172

Bild: Shutterstock

Seit April 2014 befasst sich der Untersuchungsausschuss mit der Rolle des BND im von Edward Snowden aufgedeckten Überwachungsskandal. In einer gemeinsamen Anhörung sollten Cook (Apple), Zuckerberg (Facebook), Schmidt (Alphabet/Google) und Smith (Microsoft) oder ersatzweise deren rechtliche Vertreter noch offene Fragen im Überwachungsskandal, wie den Umfang der Kooperation zwischen dem BND und der NSA, klären.

Den seit Monaten anberaumten Termin ließen die Konzerne nach gemeinsamer Absprache erst auf heute verschieben, um ihn am Mittwoch doch noch kurzfristig abzusagen. Abgeordnete aller Parteien reagierten enttäuscht bis wütend auf die Entscheidung der womöglich wichtigen Zeugen.

„Das sind keine Einzelentscheidungen, sondern das abgestimmte Vorgehen eines Schweigekartells“, kritisierte beispielsweise der SPD-Ausschussobmann Christian Flisek und ergänzt: „Wenn es zum Schwur kommt, flüchten sie sich in die gleiche Geheimniskrämerei wie die Geheimdienste. Deshalb ist die Absage ein Armutszeugnis. […] Datenschutz ist für Microsoft, Apple, Google und Facebook scheinbar genau das, was wir befürchtet haben: hohle Worte, Werbung, Marketing.“ Die Unternehmen hätten monatelang ihre Zusatimmung signalisiert und selbst ihrem Wunsch, die Vertreter nicht als Zeugen sondern als sogenannte „Anhörpersonen“ zu befragen, sei man nachgekommen.

Unternehmen wollten keine Öffentlichkeit

Doch vermutlich waren die Politiker auch zu blauäugig an die Sache herangegangen: Denn die ausländischen CEOs, für die keine rechtliche Verpflichtung besteht, zu einem solchen Termin zu erscheinen, hatten signalisiert, sich eine Befragung in einer nichtöffentlichen „informellen Beratungssitzung“ vorstellen zu können. Obwohl die Abgeordneten auf deren Wohlwollen angewiesen waren, haben sie einstimmig auf eine öffentliche Sitzung beharrt.

Dabei haben „Whistleblower“ in den USA erhebliche Strafen zu befürchten. Einige Aussagen hätten gegebenenfalls gegen US-Gesetze oder Verschwiegenheitsverpflichtungen verstoßen können. Einige Antworten oder auch das Schweigen zu gewissen Fragen hätten Kunden außerdem misstrauisch interpretieren können – gefährlich, in einer Branche, die auf das Vertrauen der Nutzer angewiesen ist.

Die Absage befeuert nun jedoch ebenfalls Vermutungen, dass die Zusammenarbeit zwischen Konzernen und Geheimdiensten weit über das bisher bekannte Ausmaß hinausgehen. Die Branche profitiert inzwischen jedoch von der Gleichgültigkeit vieler Nutzer und mangelnder Konkurrenz.

Google erklärte stellvertretend: „Wir waren dazu bereit, dass unsere Experten darüber mit dem Ausschuss sprechen und haben unseren Ansatz, Richtlinien und Sicherheitsvorkehrungen schriftlich dargestellt“.

Titelbild: Shutterstock

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Rabatte im Mac-App-Store: "WISO steuer:Mac 2017", Affinity Photo, Affinity Designer, "Die Sims 2"

Im Mac-App-Store sind kurzzeitig mehrere bekannte Softwaretitel vergünstigt erhältlich.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple aktualisiert Videoschnitt-Software Final Cut Pro, Motion und Compressor

Der iPhone-Hersteller aus Cupertino hat ein Update für seine Videoschnittsoftware Final Cut Pro auf Version 10.3.2 veröffentlicht. Die Companion-Apps Motion und Composer wurden ebenfalls aktualisiert. Die Aktualisierung erfolgt nur einen Tag, nachdem das Unternehmen einen Tag zuvor bereits die Audiobearbeitungssoftware Logic Pro X erneuert hatte.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iCloud Notizen synchronisieren nicht? Lösungsvorschläge.

Eure iCloud Notizen synchronisieren sich nicht? Auch dafür gibt es Lösungen.

Die Synchronisation ist eine tolle Sache – sofern sie denn funktioniert. Wenn sie aber streikt, könnt Ihr diese Lösungsansätze ausprobieren:

notizen-apple

  • prüft nach, ob die Synchronisation aktiv ist
  • checkt, ob Ihr auf allen Geräten in der iCloud angemeldet seid
  • schaut nach, ob Ihr auf allen Geräten mit demselben iCloud Account angemeldet seid
  • führt ausstehende Updates durch
  • prüft, ob die Synchronisierung der Notizen aktiv ist
  • startet die Geräte neu
  • meldet Euch aus der iCloud ab und wieder an
  • speichert die Notiz auf einem anderen Gerät – vielleicht gibt es ein Problem mit dem ersten?
  • schaut hier nach, ob es vielleicht an Apples Server liegt
  • kontaktiert den Apple-Support

icloud.com_12

(via iDb)


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon Blitzangebote: Schnellladegerät, Powerbanks und mehr

Auch heute gibt’s wieder Blitzangebote bei Amazon, wir informieren Euch. 

Wie immer gilt: Maximal vier Stunden steht das jeweilige Angebot online. Meist sind die guten Rabatte schnell vergriffen. Interessiert Euch ein Angebot, solltet Ihr also möglichst rasch zuschlagen.

Unsere Anfangszeiten sind die Startzeiten für Prime-Mitglieder. Wer kein Prime hat, bekommt die jeweiligen Blitzangebote jeweils erst eine halbe Stunde später.

Tagesangebot bis 23.59 Uhr

Sennheiser Over-Ear: 99,99 statt 229 Euro

Spezial-Angebote bei eBooks

Die heutigen Blitzangebote

ab 11.50 Uhr

Ocase iPhone 6/6s Case (hier)
Exquizon LCD-Beamer-Projektor (hier)

ab 12 Uhr

Belkin iPhone 6/6s Grip Case (hier)

ab 12.15 Uhr

Jackery Akku 6000 mAh (hier)

ab 12.30 Uhr

GGMM portabler AirPlay Speaker (hier)

ab 12.55 Uhr

RAVPower Powerbank 10.050 mAh (hier)
SoundIntone Bluetooth-Kopfhörer (hier)

ab 13.25 Uhr

Ninetic kabelloser Over-Ear (hier)

ab 13.40 Uhr

Synology 2-Bay-NAS-System (hier)
Keynice Nachtischlampe mit Speaker (hier)

ab 13.50 Uhr

Aukey USB-Hub mit 10 Ports (hier)

ab 13.55 Uhr

iPhone-MacBook-Schnellladegerät (Foto/hier)

ab 14 Uhr

Honstek Bluetooth-Speaker (hier)

ab 14.45 Uhr

iPhone 6 Plus/6s Plus/7 Plus/7s Plus Sleeve (hier)

ab 14.55 Uhr

Jackery Akku 20.100 mAh (hier)

ab 15 Uhr

HP Officejet Multidrucker (hier)

ab 15.10 Uhr

August AirPlay-Speaker (hier)

ab 15.20 Uhr

Zealot Sportkopfhörer (hier)

ab 16 Uhr

pitaka iPhone 7 Aramid-Case (hier)
Jamo 5.0 Heimkinosystem (hier)

ab 16.40 Uhr

Aukey USB-Hub mit 7 Ports (hier)

ab 16.50 Uhr

RAVPower Akku 10.050 mAh (hier)

ab 17.05 Uhr

Crenova HD-Beamer/Projektor (hier)
Epson All-in-one-Multidrucker (hier)
Simply 5-GB-LTE-Internetflat (hier)

ab 17.10 Uhr

Syma 3D-Quadrocopter-Drohne (hier)

ab 17.35 Uhr

Ugreen All-in-one-Kartenlesegerät (hier)

ab 17.40 Uhr

RAVPower Akku 20.100 mAh (hier)

ab 17.55 Uhr

Aukey USB-Schreibtischlampe (hier)

ab 18 Uhr

Camkong Sport-Actioncam (hier)
klarmobil Allnet-Flat S im D-Netz (hier)

ab 18.10 Uhr

TP-Link PowerLine-Netzwerk (hier)

ab 18.15 Uhr

Mantono Panorama-Stativ (hier)

ab 18.20 Uhr

WD Thunderbolt Festplatte 6 TB (hier)
TaoTronics Bluetooth-Speaker (hier)
Best of Bowie – CD/weil wir ihn vermissen (hier)

ab 18.30 Uhr

Monstercube Sport-In-Ears (hier)

ab 18.50 Uhr

VicTsing Bluetooth Speaker (hier)

ab 19 Uhr

Belkin BoostUp-KFZ-Ladegerät (hier)
GGMM AirPlay Speaker (hier)

ab 19.10 Uhr

Netgear WLAN-Repeater (hier)

ab 19.20 Uhr

Sony geschlossene In-Ear-Kopfhörer (hier)

ab 19.25 Uhr

RAVPower Lightning USB Stick 64 GB (hier)
HP kabellose Maus (hier)

ab 19.30 Uhr

Sony Multiroom-Soundbase (hier)

ab 19.35 Uhr

Asus Black Diamond WLAN-Router (hier)

Diese Liste wird im Tagesverlauf immer wieder aktualisiert.

schnelladegeraet


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

M Stopwatch: iPhone-App lässt mehrere Stoppuhren gleichzeitig starten

Wie man mehrere Timer gleichzeitig startet, haben wir euch heute Vormittag ja schon gezeigt. Mit M Stopwatch läuft die Zeit in die andere Richtung.

M Stopwatch

Manchmal gibt es Zufälle. Während ich heute Vormittag am Artikel zur Universal-App Timer+ gearbeitet habe, flatterte eine E-Mail von appgefahren-Leser Andreas in unser Postfach: “Es gibt zwar im App Store ganz viele Timer, aber ich benötige dringend eine Stoppuhr-App, mit der ich mehrere Zeiten stoppen kann. Es sollten mindestens drei Zeiten möglich sein, gerne auch mehr. Die App muss nicht kostenlos sein, aber sollte schon fürs iPhone 7 Plus angepasst sein. Es wäre toll, wenn Ihr mir da was empfehlen könntet, denn ich benötige die App leider morgen schon.”

Daraufhin haben wir uns direkt auf die Suche gemacht und festgestellt, dass es gar nicht so einfach ist, eine passende und gleichzeitig moderne App zu finden. Timer, insbesondere für Workout-Trainings, gibt es im App Store in Hülle und Fülle. Sobald es aber darum geht, dass die Zeit in die andere Richtung gezählt wird, sieht es aber ganz anders aus. Letztlich haben wir dann aber doch eine passende App gefunden.

M Stopwatch erfüllt alle Bedingungen

M Stopwatch (App Store-Link) müsste alle Bedingungen von Andreas erfüllen, uns jedenfalls konnte die App bereits überzeugen, auch wenn sie leider nur für das iPhone und leider ohne deutsche Lokalisierung verfügbar ist. Mangels Alternativen kann man hier aber wirklich nicht meckern, zumal die Anwendung nur 99 Cent kostet.

Die Handhabung von M Stopwatch ist sehr einfach: Mit einem Plus-Icon können mehrere Stoppuhren hinzugefügt werden, eine Begrenzung nach oben scheint es nicht zu geben. Tippt man auf die Zeit, öffnet man eine Detail-Ansicht, in der man den Namen der App ändern und eine Hintergrundfarbe auswählen kann. Die Stoppuhren können sowohl in der Detail-Ansicht als auch in der Übersicht mit dem Start-Button gestartet werden, zudem gibt es in der Übersicht einen “All”-Button, mit dem man alle Stoppuhren gleichzeitig starten, stoppen oder löschen kann.

Laufen die Stoppuhren, können sie direkt in der Übersicht mit zwei großen Buttons gesteuert werden. So erlaubt M Stopwatch beispielsweise auch einzelne Runden, die zudem in der Detail-Ansicht aufgelistet werden. Ebenfalls klasse: Einzelne oder alle Messungen lassen sich inklusive der Rundenzeiten als E-Mail versenden. Insgesamt gesehen ist M Stopwatch auf jeden Fall eine praktische App, die ihren Zweck perfekt erfüllt.

WP-Appbox: M Stopwatch - A Multiple Stopwatch (0,99 €, App Store) →

Der Artikel M Stopwatch: iPhone-App lässt mehrere Stoppuhren gleichzeitig starten erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Tipard Video Converter Platinum-Video konvertieren

Tipard Video Converter Platinum bietet Ihnen die beste Lösung zum Konvertieren der Videos. Die Software konvertiert Video- und Audiodateien wie MP4, WMV, AVI, MKV, MOV, MTS, MXF, MPEG, FLV, 3GP, MP3 mit hoher Geschwindigkeit und bester Video/Audio-Qualität.

Nach dem Konvertieren können Sie leicht Sie konvertierten Videos und Songs auf tragbaren Geräten wie iPhone/iPad/iPod genießen und in professionellen Videoschnittsoftware bearbeiten. Diese Video Converter App kann 4K/1080p HD Videos problemlos exportieren. Er kann MP4, AVI, FLV, MKV, WMV, MOV, MXF, MTS, M2TS, TS, MOD Videodateien für iMovie, Final Cut Pro (FCP), Final Cut Express (FCE), Sony Vegas, Avid und andere beliebte Videoschnittsoftware für professionelle Bearbeitung konvertieren.

Empfohlen:
1. Any DVD Creator – Videos auf DVD Disk mit Menü brennen, DVD Ordner und DVD ISO-Image erstellen.

2. Any PDF Converter Pro – PDF Dokumente in Word, Excel, TXT, PowerPoint konvertieren.

Schlüsselfunktionen:
1. Videos konvertieren, einschließlich MP4, MKV, MOV, WMV, AVI, MTS, FLV, M2TS, MXF, MOD, TOD, H.265, H.264/MPEG-4 AVC, 3GP, DivX und HD Videos.

2. iPhone (iPhone SE/6s/6s Plus/6/6 Plus/5s/5/4s), iPad (iPad Pro, iPad Air, iPad mini), Surface Pro, Samsung, HTC, LG, Nexus, PSP, Kindle Fire, BlackBerry, Nokia (Lumia Serie), Sony Walkman, iRiver PMP, Archos, PS3, Apple TV, Xbox, NDS, andere MP3/MP4-Player und Multimedia-Geräte usw. unterstützen.

3. MP4, WMV, FLV, AVI, MKV, MOV, MXF, MTS, M2TS in Apple ProRes, DVCPRO, HDV, Avid DNxHD, XDCAM und Apple InterMediate Codec für die Bearbeitung in Final Cut Pro, iMovie, Final Cut Express, Adobe Premiere und Avid Media Composer usw. konvertieren.

4. Videos bearbeiten, wie z. B. die Videoqualität verbessern, Video drehen, Videolänge schneiden, Bildbereich zuschneiden, mehrere Videos zusammenführen, Wasserzeichen hinzufügen, Effekte einstellen, 3D Video erstellen, Snapshot aufnehmen.

5. Batch-Konvertierung: Sie können mehrere MP4 Videos, MP3-Audiodateien in das Programm hinzufügen, und alle Dateien mit einem Klick konvertieren.

6. 6-mal höhere Geschwindigkeit und höhere Bildqualität. 

7. H.265/HEVC Decoding/Encoding unterstützen.

Unterstütze Eingabeformate:
Video : MP4, AVI, MKV, WMV, MOV, 3GP, MXF, AVCHD (MTS/M2TS/MOD/TOD/TS), DV, FLV, SWF, F4V, MJPEG, MPEG, MPV, QT, RM, RMVB, TS, TRP, TP, ASF usw. 

HD Video: MPEG2 HD Files (*.mpg;*.mpeg), MPEG4 HD Files (*.mp4), QuickTime HD Files (*.mov), WMV HD Video Files (*.wmv), HD TS, HD MTS, HD M2TS, HD TRP, HD TP usw.

Audio: MP3, AAC, AIFF Audio Files (*.aif;*.aiff), CUE, FLAC, M4A, MPEG Audio Files (*.mp3;*.mp2), Monkey’s Audio Files (*.ape), OGG, Raw AC3 Files (*.ac3), Real Audio Files (*.ra;*.ram), SUN AU Audio Files (*.au), WAV, WMA usw.

Unterstützte Ausgabeformate:
Video: Advance Media Video (*.amv), ASF, AVI, DivX Video (*.avi), Flash H264 Video (*.flv), FLV, SWF, H.264 AVI (*.avi), H.264/MPEG-4 AVC Video (*.mp4), M4V MPEG-4 Video (*.m4v), MKV, MOV, MPEG-1 Video (*.mpg), MPEG-2 Video (*.mpg), MPEG-4 Video (*.mp4), Music Television (*.mtv), WMV, XviD (*.avi), DV, Super VCD Video (*.mpg), VCD Video (*.mpg), WebM usw.

HD Video: DivX HD Video (*.avi), HD ASF Video(*.asf), HD AVI Video(*.avi), HD H.264/MPEG-4 AVC Video (*.mp4), HD MKV Video Format (*.mkv), HD MOV Video (*.mov), HD MPEG-4 TS Video (*.ts), HD MPEG-4 Video (*.mp4), HD WMV Video (*.wmv), MPEG2-PS HD Video (*.mpg), MPEG2-TS HD Video (*.ts), H.264 HD Video(*.mp4), XviD HD Video (*.avi), HD MP4 Video (*.mp4), HD WebM usw.
Audio: AAC, AC3, AIFF, AMR, AU, FLAC, M4A, MKA, MP2, MP3, OGG, WAV, WMA usw.

Unterstützte Videoschnittsoftware:
iMovie, Final Cut Pro, Final Cut Express, Sony Vegas, Adobe Premiere, Avid Media Composer usw. 

WP-Appbox: Tipard Video Converter Platinum-Video konvertieren (29,99 €, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iTunes-Fehlermeldung „Keine Verbindung zum iTunes Store“

Itunes Keine Verbindung Zum InternetMacworld-Autor Kirk McElhearn macht auf einen nervigen iTunes-Bug aufmerksam, den die meisten von euch vermutlich bislang gar nicht bemerkt haben: Die aktuelle iTunes-Version 12.5.4 ist ohne Internetverbindung auf dem Mac mehr oder weniger unbenutzbar. Ganz egal was ihr macht, wenn keine Verbindung zum Internet besteht, nervt iTunes ohne Unterlass mit der Fehlermeldung „iTunes konnte keine […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Golf Clash: neues Mehrspieler-Golfspiel ist im AppStore erschienen

Golf Clash (AppStore) ist ein neues Multiplayer-Golfspiel für iOS, das ihr als F2P-Titel seit wenigen Tagen kostenlos aus dem AppStore auf eure iPhones und iPads laden könnt.

In der Universal-App tretet ihr in Echtzeit im direkten Duell gegen andere Spieler an. Wer es mit weniger Schlägen schafft, den Ball im Loch zu versenken, gewinnt. Als Belohnung gibt es Truhen, die mit verschiedenen Boni wie virtuellen Währungen und neuen Schlägern und Bällen gefüllt sind. Allerdings dauert es dann noch einmal eine Weile, bis diese geöffnet werden – es sei denn, dass ihr dies mit Diamanten überspringt.
Golf Clash iOSGolf Clash iPhone iPad
Das Gameplay selbst ist sehr casualmäßig. Mit einfachen Wischgesten wird gezielt. Beim Schlag selbst kommt es etwas auf Fingerspitzengefühl sowie vor allem auf das richtige Timing an. Am besten gelingt euch der Schlag dann, wenn ihr im richtigen Moment, wenn ein Pfeil über einer Markierung rotiert, loslasst. Golf Clash (AppStore) ist kurzweilig unterhaltsam, konnte uns aber nicht länger als notwendig für diesen Artikel an unsere Testgeräte fesseln.

Golf Clash Trailer

Der Beitrag Golf Clash: neues Mehrspieler-Golfspiel ist im AppStore erschienen erschien zuerst auf iPlayApps.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Euro Palace Real Money – Zocken mit echtem Geld

Nicht immer ist die Browservariante auch die beste Lösung. Mit einer nativen App wird das wird das iPhone weitaus besser genutzt und auch dr Traffic reduziert sich spürbar. Gerade bei einem begrenzten Datenpaket ist man froh, wenn das Lieblingscasino auch eine eigenständige App anbietet. Von 0,00 EUR auf 0,00 EUR reduziert
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

News-Ticker: weitere iPhone & iPad Spiele Meldungen vom 20. Januar (3 News)

Viele weitere iOS Spiele Neuigkeiten gibt es in unserem News-Ticker. Wie immer werden wir diesen mehrmals am Tag aktualisieren. Ihr solltet also öfter mal vorbeischauen…
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++
  • UniversalUpdateum 14:34h

    Ariana Grande in „FINAL FANTASY BRAVE EXVIUS“

    Square Enix hat ein neues Update in Kooperation mit der Sängerin und Schauspielerin Ariana Grande für sein RPG FINAL FANTASY BRAVE EXVIUS (AppStore) veröffentlicht. Bis zum 2. Februar erhaltet ihr mit „Dangerous Ariana“ einen von Ariana Grande inspirierten Charakter. Dafür muss lediglich die Mission „Dangerous Woman Tour“ auf dem Schwierigkeitsgrad Leicht abgeschlossen werden. Zusätzlich erscheinen speziell für „Dangerous Ariana“ entworfene Ausrüstungsgegenstände.
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++
  • UniversalUpdateum 14:31h

    Update für „Chaos Chronicle“

    Nexon hat ein Update für sein Strategie-RPG Chaos Chronicle (AppStore) veröffentlicht. Dieses erweitert den Titel um PvP-Arenakämpfe und einige weitere Verbesserungen.
    Chaos Chronicle iOS
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++
  • UniversalPreviewum 08:25h

    Neuer „MUL.MASH.TAB.BA.GAL.GAL“-Trailer

    Riverman Media hat einen Release-Trailer zu MUL.MASH.TAB.BA.GAL.GAL veröffentlicht. Das Spiel ist ein verrückter Pong-Klon. Ein genauer Releasetermin ist aber noch nicht bekannt.
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Der Beitrag News-Ticker: weitere iPhone & iPad Spiele Meldungen vom 20. Januar (3 News) erschien zuerst auf iPlayApps.de.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

„Miet mich“: Media Markt vermietet online Elektro-Produkte

Shortnews: Der deutsche Elektronikanbieter Media Markt bietet nach Otto nun auch Elektrogeräte zur Miete an. Im Online-Shop lassen sich Konsolen, Smartwatches, Handys und weitere Produkte für mindestens einen Monat bestellen. Eine Playstation 4 mit 1-TByte-Festplatte kostet beispielsweise 40 Euro für 30 Tage.

Bildschirmfoto 2017-01-20 um 14.20.55

Die Mietwochen hat der Elektro-Fachhandel heute in Kooperation mit dem Berliner Startup Grover – zunächst testweise – gestartet. Derzeit seien über 500 Produkte im Online-Shop von Media Markt zur Miete verfügbar, darunter Smartphones, Drohnen, Spielekonsolen, Kameras, Notebooks und Robotersauger.

Ein großer Vorteil ist die Flexibilität des Angebots: Die Mindestlaufzeit beträgt nur einen Monat, danach können die Geräte jederzeit zurückgegeben werden.

Media Markt kann jetzt auch Miete und startet in Kooperation mit Grover die Media Markt Mietwochen. Die Produkte können monatlich gemietet werden und das ganz ohne Mindestvertragslaufzeit oder Kaution. Und sollte ein Produkt einmal nicht verfügbar sein, keine Sorge, einfach wieder vorbeischauen.

Eine Playstation 4 in der 1-TByte-Version kostet pro Monat etwa 40 Euro, eine Oculus Rift 70 Euro. Für eine Apple Watch Series 2, in 38 mm und der Sportedition, verlangt Media Markt 40 Euro im Monat.

Ob das gewünschte Gerät gemietet werden kann, erfährt der Kunde auf der jeweiligen Produktseite im Media Markt Onlineshop. Den Mietvertrag selbst schließt er dann direkt mit Grover ab. Die Abrechnung erfolgt im Voraus in monatlichen Zyklen und ist somit ganz leicht plan- und kündbar. Im Mietpreis inklusive ist die kostenlose Lieferung und Rücksendung. Zudem ist jedes Produkt für den Schadensfall versichert.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Montag wissen wir Bescheid: Samsung verrät Gründe für reihenweise Explosion von Galaxy Note 7

Am Montag wird Samsung einen Livestream durchführen und während der Übertragung die Ergebnisse einer Untersuchung bekannt geben. Man hat offenbar die Ursache für die reihenweise Explosion des Android-Smartphones Galaxy Note 7 gefunden. Das Phablet war daraufhin zurückgezogen worden, als es von Institutionen wie der US-Luftsicherheitsbehörde beispielsweise in Flugzeugen verboten wurde.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Reparaturprogramm für Akkus der ersten iPod Nanos ausgelaufen

iPod nano - Farbvarianten

Ein  Reparaturprogramm aufgrund überhitzender Akkus für den iPod Nano von 2005 wurden von Apple eingestellt. Die Zukunft des MP3-Spielers von Apple ist ungewiss. Der iPod Nano von 2005 wies einen produktionsbedingten Fehler aus. Geräte, die zwischen September 2005 und Ende 2006 gebaut wurden, konnten überhitzen. Dies fand Apple zwar erst vergleichsweise spät, Ende 2011, heraus, (...). Weiterlesen!

The post Reparaturprogramm für Akkus der ersten iPod Nanos ausgelaufen appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

HÖRZU: Überraschend gute TV-Programm-App

Hoerzu Tv Programm App IphoneMal kurz in die Runde gefragt: Welche TV-Programm-App für das iPhone ist euer Favorit? Ich habe mir gestern, weil es schnell gehen musste, den ersten Treffer aus der App-Store-Suche gezogen und HÖRZU installiert. Die App hat mich ausgesprochen positiv überrascht und gibt sich ganz anders, als die konservative TV-Zeitschrift, die ich bislang beim Stichwort HÖRZU […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Hemingway 3 für Mac: Kompakter Texteditor mit neuen Features

Der Mac-Texteditor Hemingway bietet in Version 3 einen Fokus-Modus, PDF-Export und mehr.

Nach dem berühmten amerikanischen Schriftsteller benannt, hat die App Hemingway eine bewegte Geschichte hinter sich. Was als kostenlose Web-App – die es immer noch gibt – begann, entwickelte sich zu einem vollwertigen Desktop-Projekt.

hemingway-1-gross

Der Erfolg von Hemingway als Text-Editor im Browser war nämlich so groß, dass eine eigenständige Mac-App hermusste. Diese ist jetzt mit Version 3 mit vielen neuen Features ausgestattet worden, die sie auf ein konkurrenzfähiges Niveau mit großen Namen des Texteditor-Bereichs macht.

Fokus-Modus mit reduziertem Design

So gibt es allem voran einen Fokus-Modus. Ohne eine nervige Seitenleiste kann der Text in Hemingway nun allein den ganzen Bildschirm beherrschen. Passend dazu wurde auch das Design der Formatierungs-Optionen auf bloßen Text reduziert.

PDF-Export an Bord 

Die zweite große Neuerung ist PDF-Export. Inklusive aller Formatierungen und Anmerkungen können Notizen wie auch lange Texte aus der App in ein allgemein gültiges Format gebracht werden. Auch auf Word-Formate, Markdown und HTML versteht sich das Programm.

Für Blogger gibt es außerdem die Option, Texte direkt auf ihren WordPress- oder Medium-Blog zu posten. All das macht Hemingway durchaus zu einer Einsteiger-Alternativen zu unseren sonstigen Favoriten – der Schreib-App Ulysses und dem Notiz-Tool Bear.

Hemingway 3 kann über den Shop der Entwickler gekauft werden. Das Programm läuft ab OS X 10.9. Neuer Preis wegen der vielen Neuerungen: 19,99 US-Dollar statt bisher fünf.

Mac-Alternativen zu Hemingway:

Ulysses Ulysses
(343)
44,99 € (17 MB)

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Adobe: Updates für Premiere Pro und After Effects, Touch-Bar-Unterstützung fehlt weiterhin

Adobe hat Updates für die Videobearbeitungssoftware Premiere Pro (Version 11.0.2) und für die Animations- und Effektsoftware After Effects (Version 14.1) vorgelegt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im AppStore am 20.1.17

Bildung

WP-Appbox: Chinese Memos (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Formelsamling (Kostenlos, App Store) →

Dienstprogramme

WP-Appbox: CUTE: Rubik's Cube Timer Extreme (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: iSafeNotes (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Safety Note+ (Kostenlos, App Store) →

Foto & Video

WP-Appbox: HyperMovieMaker: Add Music, Speed up, Slow Down + (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Videos in Video (5,99 €, App Store) →

WP-Appbox: Wonderoom HD — Picture & Photo Editor, Fonts, Filters & Frames (Kostenlos+, App Store) →

WP-Appbox: Meitu (Kostenlos, App Store) →

Musik

WP-Appbox: Mozart - Piano Sonatas (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Hamado Music - Music Player for Cloud Drives (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Hearts of Space (Kostenlos, App Store) →

Nachrichten

WP-Appbox: Songbot: On-Demand Talk Shows & Songs (Kostenlos, App Store) →

Produktivität

WP-Appbox: High School LaVie (0,99 €, App Store) →

Reisen

WP-Appbox: Best App for Murphy USA Gas Stations (0,99 €, App Store) →

Spiele

WP-Appbox: Robot Hop - Endless Jumping Games in Space (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Moto2017 (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Titan Clash - Super Jump through Civilization (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Blade of Conquest (2,99 €, App Store) →

WP-Appbox: Magic Castle - Super World Run Fun Games for Kids (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Boxer Jump (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Beach Desert (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Escape the Circle - Endless, Addicting Jump Game (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Color Wall - No wifi Needed (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Space Jump - Addicting, Impossible Running Game (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: World Soccer Dribbler (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Moto Race Pro (Kostenlos+, App Store) →

WP-Appbox: This Is Not a Test: A Survival RPG Comic (Kostenlos+, App Store) →

WP-Appbox: [Steps] (0,99 €, App Store) →

Unterhaltung

WP-Appbox: Sword Sound Effect - Cold Weapon Simulator (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: American Ballet Theatre (Kostenlos, App Store) →

Wirtschaft

WP-Appbox: Karnataka Calendar 2017 (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: QuickScanner: OCR PDF Scanner & Printer for Documents Emails Receipts (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: ReadToMe (Text/Web/Doc-to-Speech) (Kostenlos+, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

o2 Cyber Deal: AppleTV 64GB kostenlos zu o2 Free Tarifen

AppleTV kostenlos zu jedem o2 Free M (oder höhenwertig). Zum Wochenende legt o2 einen neuen Cyber Deal auf. Dieser kann sich in jedem Fall sehen lassen, da ihr ein AppleTV (UVP: 229 Euro) gratis erhaltet. Nicht etwa die 32GB Variante des AppleTVs, sondern das 64GB Modell. Beeilt euch, der Deal ist ab sofort und nur bis zum 23. Januar 2017 gültig. Hier geht es zum o2 Cyber Deal.

o2 Cyber Deal: AppleTV kostenlos abstauben

Vor wenigen Augenblicken hat o2 einen neuen Cyber Deal gestartet. Jetzt heißt es schnell sein, denn der Deal ist nur solange der Vorrat reicht, maximal bis zum 23. Januar 2017 um 12:00 Uhr gültig.

Wie das Ganze funktioniert? Ihr entscheidet euch für einen o2 Free M, o2 Free L oder o2 Free XL. Dabei spielt es keine Rolle, ob ihr euch für einen SIM-only Tarif entscheidet oder den o2 Free Tarif mit einem Smartphone, z.B. dem iPhone 7 oder iPhone 7 Plus, kombiniert.

In unseren Augen decken die Tarife o2 Free M und o2 Free L die meisten Bedürfnisse ab. Beim o2 Free M erhaltet ihr eine Telefon- und SMS-Flat, eine Internet-Flat (2GB Highspeed-Volumen) sowie 1GB Surfen und Flat-Telefonieren im EU-Ausland. Beim o2 Free L sind sogar 4GB Highspeed-Volumen für das Surfen im Inland inkludiert.

Darüberhinaus können wir euch nur dringend empfehlen, den Vertrag online abzuschließen, da o2 für Online-Besteller noch weitere Rabatt-Aktionen bereit hält. Diese richten sich nach dem gewählten Tarif und Smartphone.

Was soll es sein? Ein o2 Free Tarif als SIM-onlny Variante? Oder möchtet ihr den o2 Free Tarif zum Beispiel mit dem iPhone 7, iPhone 7 Plus oder einem anderen Tarif kombinieren? Dann schlagt direkt zu und sichert auch euch ein kostenloses AppleTV 64GB, welches derzeit jedem Tarif (o2 Free M oder höher) dabei liegt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Firefox für iOS unterstützt andere E-Mail-Apps

Firefox für iOS

Statt neue E-Mails automatisch in Apples Mail-App anzulegen, können Firefox-Nutzer nun auch E-Mail-Clients von Dritt-Entwicklern als Standard-App bestimmen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Artikel: SSD im Mac nachrüsten: Wie es bei MacBook Pro und MacBook Air geht (Teil 2)

SSD im MacBook Pro

Beim klassischen MacBook Pro ist es besonders einfach und sehr lohnend, die Festplatte durch eine SSD zu ersetzen. In MacBook Air und Retina-MacBook-Pro steckt meist eine SSD, die aber oft zu klein ist.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

MediaMarkt verleiht ab sofort MacBooks, iPads und Co.

MediaMarkt vermietet jetzt auch Produkte in einer Kooperation mit Grover. Zum Start der „Miet mich!“-Aktion gibt es bereits rund 500 verschiedene elektronische Geräte zum Mieten. Der Preis beläuft sich über den Daumen gepeilt auf circa ein Zehntel des Kaufpreises pro Monat. Mit integriert ist eine Versicherung gegen Schäden und Porto – hin und zurück. Eine Kaution wird zudem nicht fällig.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

New Yorker – Cover am iPad Pro und mit Apple Pencil gezeichnet

[​IMG]

Das aktuelle Cover des New Yorker überrascht mit einem besonderen Cover. Den Angaben des Magazins bzw. dem Künstler nach wurde es auf einem iPad Pro mit einem Apple Pencil gezeichnet.

Für das Erstellen des Covers verwendete der Zeichner Jorge Colombo neben der bereits erwähnten Hardware die App Procreate. Das Bild ist auf der Staten-Island-Fähre entstanden. Im...

New Yorker – Cover am iPad Pro und mit Apple Pencil gezeichnet
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Artikel: SSD im Mac nachrüsten: Vorteile und Vorbereitung auf den Einbau (Teil 1)

MacBook Pro mit SSD

Eine SSD bringt gegenüber einer Festplatte oder einem Fusion Drive eine enorme Geschwindigkeitssteigerung. Selbst große SSDs sind längst billig zu haben. Wir zeigen in dieser Artikelserie, wie der Einbau – je nach Mac – genau geht und was Sie dafür brauchen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon startet neue Kreditkarte für Prime-Kunden in USA

Amazon hat in den USA eine neue Kreditkarte für Prime-Kunden vorgestellt.

Mit dieser erhalten Nutzer bis zu fünf Prozent Payback auf Bestellungen bei Amazon. Zusätzlich gibt es zwei Prozent zurück bei Restaurants, Tankstellen und Apotheken und ein Prozent bei Bezahlungen an anderen Orten.

In Deutschland ist bisher nur die normale Amazon-Visa-Karten verfügbar: Das erste Jahr ist gratis, beim ersten Einkauf bekommt Ihr 30 Euro der Kaufsumme erlassen. Ab dem 2. Jahr kostet die Karte alle 12 Monate 19,99 Euro.

amazon-prime-kreditkarte

Neue Amazon-Kreditkarte für Prime-Kunden

Der Sinn hinter der neuen Karte: Somit will man die Kunden dazu bringen, noch mehr zu bestellen. Prime-Nutzer, die bereits eine alte Amazon-Kreditkarte haben, werden auf die neue Karte hochgestuft.

Die 5 Prozent Payback werden dabei schon aktiviert, bevor die neue Karte geliefert wird. Extra-Kosten entstehen keine. Wenn Amazon die neue Karte auch in Deutschland einführt, melden wir uns noch mal.

Amazon Amazon
(17060)
Gratis (universal, 131 MB)

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

13 Top-Apps im Sonderangebot - für Mac, iPhone, iPad und Apple TV

Aktuell stehen im App Store viele hochwertige Apps gratis zum Download bereit, die sonst zwischen 0,99 Euro und 14,99 Euro kosten. Als Gratis-App der Woche ist Angry Birds Space im Programm. Doch auch die rabattierten Angebote können sich sehen lassen. Erwähnenswert sind hier unter anderem die Ideenschmiede Scapple (-40%) und die virtuelle Bluetooth-Tastatur Type2Phone (-80%). Nachfolgend alle ...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Bericht: Apple Pay soll im zweiten oder dritten Quartal in Deutschland starten

Schrittweise treibt Apple die Internationalisierung seines Bezahldienstes voran. Im letzten Jahr wurde Apple Pay unter anderem in Frankreich, Russland, Spanien und der Schweiz eingeführt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Defense Zone 3 Ultra HD: neues Tower-Defense-Spiel mit gestochen scharfer Grafik

Wenn ihr gerne realistische Tower-Defense-Spiele spielt, können wir euch das neue Defense Zone 3 Ultra HD (AppStore) empfehlen. Die Universal-App ist gestern im AppStore erschienen und bietet ultrascharfe Grafiken.

Der Download schlägt mit 2,99€ zu Buche. Wollt ihr hingegen kein Geld ausgeben und das Spiel dennoch spielen, könnt ihr Defense Zone 3 HD (AppStore) kostenlos auf euer iPhone oder iPad laden. Der Umfang ist der gleiche. Allerdings bietet der Gratis-Download nicht die ultrascharfe Grafik und blendet zudem Werbung ein. Optionale In-App-Angebote bieten hingegen beide Versionen dieses neuen Tower-Defense-Spieles für iOS.
Defense Zone 3 Ultra HD iOSDefense Zone 3 Ultra HD iPhone iPad
Der dritte Teil der Reihe versetzt euch wieder mitten in ein Kriegsgebiet. In klassischem Tower-Defense-Gameplay gilt es verschiedene Geschütztürme am Wegesrand aufzustellen, um die in Wellen einen vorgegebenen Pfad angreifenden Feinde zu eliminieren. Nur ein paar wenige dürfen eure Defensive überwinden und das Ende des Weges erreichen. Lasst ihr zu viele Feinde durch, war es das mit dem Ende eines Durchganges und ihr müsst euer Können mit einer geänderten Strategie neu unter Beweis stellen.

Die richtige Strategie

Natürlich bietet Defense Zone 3 Ultra HD (AppStore) bzw. Defense Zone 3 HD (AppStore) in gewohnter Manier eine ganze Reihe verschiedener Waffensysteme (um genau zu sein 8), die ihr genug Dollar vorausgesetzt per Drag and Drop auf einem Raster platzieren könnt. Einige von ihnen sind allerdings nur für Boden- oder Lufteinheiten geeignet, sodass ihr die Zusammenstellung und Anordnung gut überdenken solltet. Aber auch das ist ja nichts ungewöhnliches für ein Tower-Defense-Spiel. Auch Spezialangriffe wie einen Luftschlag gibt es und können limitiert eingesetzt werden.
Defense Zone 3 Ultra HD iOSDefense Zone 3 Ultra HD iPhone iPad
Wenn ihr ein modernes iOS-Gerät euer Eigen nennen dürft und gerne Tower-Defense-Spiele darauf spielt, dann können wir euch Defense Zone 3 Ultra HD (AppStore) mit der gestochen scharfen und sehr detailreichen Grafik empfehlen. Wollt ihr hingegen kein Geld ausgeben oder das Spiel erst einmal kostenlos ausprobieren, dann greift ihr einfach zu Defense Zone 3 HD (AppStore). Leider bietet das Spiel aktuell „nur“ 8 Level mit je drei Schwierigkeitsgraden. Weitere Level sollen aber per Updates folgen. Positiv ist, das es eine deutsche Lokalisierung samt Sprachausgabe gibt.

Defense Zone 3 HD iOS Trailer

Der Beitrag Defense Zone 3 Ultra HD: neues Tower-Defense-Spiel mit gestochen scharfer Grafik erschien zuerst auf iPlayApps.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

“Live 2 Video” jetzt gratis: Live Photos in Videos umwandeln inklusive Editor

Im App Store kann man täglich gute Schnäppchen machen. Live 2 Video gehört dazu.

live 2 video

Live Fotos. Eine Funktion, die ich nicht nutze. Entweder ich möchte ein Foto aufnehmen oder ein Video machen – alles dazwischen brauche ich nicht. Genau aus diesem Grund habe ich Live Photos stets ausgeschaltet. Bei euch kann das natürlich ganz anders sein. Wer viele Live Photos gespeichert hat, kann mit der jetzt kostenlosen Universal-App “Live 2 Video” (App Store-Link) die Wackelbilder in echte Videos umwandeln, um diese dann beispielsweise per WhatsApp verschicken zu können. Denn: Live Photos können nur auf iPhones mit 3D Touch abgespielt werden, Videos hingegen auf jedem Gerät, auch auf Android.

Der sonst 2 Euro teure Download bietet aber noch mehr. Ihr könnt nämlich nicht nur Live Photos bearbeiten, sondern könnt im Editor auch Videos oder GIFs einpflegen. Zur Bearbeitung stehen einige Funktionen bereit. Ihr könnt die Dauer begrenzen, ein Stück herausschneiden, die Datei aufsplitten, sie rückwärts abspielen, ein Slo-Mo-Effekt anwenden, Sound hinzufügen oder Text auf dem Video ablegen. Alle Handgriffe erfolgen schnell und einfach, auch die Ladezeiten sind bei den meist kurzen Clips sehr flott.

Export als Video, Live Photo oder GIF möglich

Der Export kann dann als Video erfolgen, optional könnt ihr die Datei aber auch als Live Photo oder GIF sichern. Das Teilen via Instagram, E-Mail, Facebook und Co. wird ebenfalls unterstützt. Live 2 Video ist kein Hexenwerk, erledigt seine Aufgabe aber mit Bravur. Auf dem iPad profitiert man seit dem letzten Update sogar von Split View.

Live 2 Video ist nicht die einzige App ihrer Art. Live Crop oder Lively sind nur zwei Beispiele, allerdings verlangen die meisten Dienste Geld. Bei Live 2 Video ist das aktuell anders, ihr könnt den Download für kurze Zeit kostenlos installieren. Gerne würden wir noch wissen: Nutzt ihr die Live Photos? Oder habt ihr die Funktion ebenfalls deaktiviert?

WP-Appbox: Live 2 Video - Convert Live Photo to Video and Edit with Powerful Tools (1,99 €, App Store) →

Der Artikel “Live 2 Video” jetzt gratis: Live Photos in Videos umwandeln inklusive Editor erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Fruitfly: Apple-Update soll Spionage-Software blockieren

Tastatur

Der Mac-Hersteller will nach Angabe einer Sicherheitsfirma mit einem Update gegen eine neu entdeckte Malware vorgehen. "Fruitfly" versucht, Bildschirm- sowie Webcam-Aufnahmen anzufertigen und an den Angreifer zu übermitteln.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Akku, Tisch- und KFZ-Ladegeräte von Anker im Angebot

Anker Tischladegeraet UsbDer Zubehörhersteller Anker bietet heute bis zu 25 Prozent Rabatt auf ausgewählte Ladegeräte und Akkus. Folgende Artikel könnt ihr jeweils durch Eingabe des jeweiligen Aktions-Codes bei Amazon für kurze Zeit günstiger bekommen: PowerCore Speed 20000 Der PowerCore Speed 20000 ist ein Zusatzakku mit 20000 mAh Kapazität und USB-Anschlüssen für das Laden von zwei Geräten gleichzeitig. […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼
USB IDE SATA Anschluss-Kabel

Gadget-Tipp: USB IDE SATA Anschluss-Kabel ab 2.39 € inkl. Versand (aus Hong Kong)

Mal schnell eine Festplatte anschließen, ohne sie erst in einen Rechner oder Gehäuse einzubauen?

Voilà!

Dieses Gadget gibt's bei eBay.

O2 Super-Bundle: O2 Free Tarife mit kostenlosem Apple TV 4

O2 Super-Bundle: O2 Free Tarife mit kostenlosem Apple TV 4 auf apfeleimer.de

Apple TV 4 Top Angebot bei O2: iPhone 7 oder iPhone 7 Plus oder einfach nur einen neuen O2 Free Tarif mit gratis Apple TV 4 (64GB) gefällig? Nach dem großen Erfolg der O2 Aktion mit gratis Beats Kopfhörern am letzten Wochenende verschenkt O2 diesmal an Neukunden einen kostenlosen Apple TV 4 mit 64GB zusätzlich zum iPhone. Einen günstigeren Preis für das Apple TV 4 mit 64GB (UVP: 229€) findet ihr aktuell wirklich nirgends.

Mehr Infos zum kostenlosen Apple TV 4 bei O2

Jeder O2 Neukunde, der sich für einen neuen O2 Free M, O2 Free L oder O2 Free XL Tarif entscheidet bekommt bei Online-Bestellung dieses Wochenende das Apple TV 4 dazu geschenkt. Die Aktion läuft vom 20.01.2017 ab 12 Uhr bis Montag, 23.01.2017 um 12 Uhr.

Apple TV 4 gratis zum O2 Free Tarif

  • gilt nur für Neukundenabschlüsse
  • Bestellung zwischen 20.01.2017 (12:00) und 23.01.2017 (12:00)
  • schon ab O2 Free M Tarif (O2 Free M, O2 Free L, O2 Free XL)
  • günstig „sim-only“ Tarif (also ohne Smartphone) oder z.B. mit günstigem iPhone 7, iPhone 7 Plus, iPhone SE usw. (ausgenommen sind die aktuellen Aktions-Angebote mit gratis Tablets bei O2 wie das Samsung Galaxy S7/S7 edge, S6/S6 edge etc.)
  • nicht für O2 Flex Tarife gültig

Ob ihr Euch also nun für ein neues iPhone 7 oder iPhone 7 Plus mit passendem O2 Free Smartphone Tarif entscheidet oder einfach ein günstiges Sim-Only Angebot ohne Smartphone auswählt bleibt Euch überlassen. Auf alle Fälle habt ihr dieses Wochenende die Chance, kostenlos und gratis ein Apple TV der 4. Generation mit 64GB Speicher abzustauben. Übrigens: aktuell bekommt ihr außerdem zusätzlich zum Top O2 Free Tarif mit gratis Apple TV für die nächsten 6 Monate ein Sky Cinema Monatsticket (Aktuelle Blockbuster als Erster sehen, TV-Premieren erleben und über 1000 Filme abrufen) oder Sky Entertainment Monatsticket (Neueste Serien, hunderte Staffeln zur Auswahl und 11 Top Pay-TV-Sender) dazu. Jeden Monat außerdem: ein Sky Supersport Tagesticket für Fußball Bundesliga, UEFA Champions League, Formel 1 und Golf.

Der Beitrag O2 Super-Bundle: O2 Free Tarife mit kostenlosem Apple TV 4 erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kundenumfrage: Apple in jeder Kategorie auf Platz eins

Kuck mal, Tim – diese Umfrage ist ein einziger Triumph!


Das Beratungsunternehmen Brand Keys hat seine jährliche Kundenzufriedenheitsumfrage „Customer Loyalty Engagement Index“ veröffentlicht. Und das Ergebnis fällt so aus, dass CNET vermutet: „Wenn er die Resultate sieht, tanzt Tim Cook in irgendeinem Wirtshaus in Cupertino auf dem Tisch.“

iphone-happy

Denn: Apple liegt vorne – und zwar in jeder einzelnen abgefragten Kategorie, in der es aktiv ist. Das bedeutet: Smartphones – Platz 1 fürs iPhone. Tablets – Platz 1 fürs iPad. Notebooks – Platz 1 fürs MacBook. Und das geht auch in nicht ganz so gefragten Kategorien so weiter. Musikstreaming – Platz 1 für Apple Music. Kopfhörer – Platz 1 für Beats, gleichauf mit LG. Nur bei den Smartwatches kann Apple nicht feiern. Aber wohl nur, weil es diese Kategorie in der Umfrage bisher nicht gibt.

Über 49.000 Verbraucher befragt

Die Studie wurde nicht von Apple durchgeführt, sondern gilt als renommiert und glaubwürdig. 49.168 US-Verbraucher zwischen 16 und 65 Jahren wurden dafür befragt. Während die Medien (auch wir!) Apple also gerne mal für fehlende Innovation oder für Bugs kritisieren, scheinen die Kunden überaus zufrieden zu sein. Oder, wie Katrin Müller-Hohenstein sagen würde: Dieses Ergebnis ist ein innerer iParteitag.


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Nintendo Switch: Matchmaking und Lobbies nur über Smartphone-App?

Noch nie war es die Stärke von Nintendo sich konkret zum Online-Thema zu äußern. Auch die „Nintendo Switch"-Präsentation in der letzten Woche brachte wenig Details zu Tage. Diese nahmen erst im Rahmen eines Interviews mit „Nintendo of America"-Präsident Reggie Fils-Aime gestalt an, wobei die neuen Details vielen Nutzern sauer aufstoßen werden. Die neue Konsole soll nämlich das Matchmaking und Lobbies über eine neue App verwalten.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kaufland: 15 Prozent Gratis-Bonusguthaben beim Kauf von iTunes-Karten

Bei der Supermarktkette Kaufland ist eine neue Sonderaktion für iTunes-Store-Guthabenkarten angelaufen. Bis zum 25. Januar gibt es in allen Kaufland-Filialen beim Kauf von iTunes-Store-Karten 15 Prozent Bonusguthaben gratis dazu.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Bericht: iPhone 8 könnte echtes drahtloses Laden erhalten

Batterie-Symbol

Wann führt Apple drahtloses Laden ein? Chinesische Gerüchte sprechen vom iPhone 8 als erstem kompatiblen Smartphone und erklären auch, wieso Apple so lange gewartet hat. Drahtloses Laden ist eines der Features, die schon oft für das iPhone gefordert wurden. Bislang stellte sich Apple hier taub. Nun könnte sich das ändern. Aktuelle Gerüchte deuten darauf hin, (...). Weiterlesen!

The post Bericht: iPhone 8 könnte echtes drahtloses Laden erhalten appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 8: Apple auf Zielgeraden zu Wireless Charging

Die Konkurrenz bietet es schon lange - Wireless Charging. Was übersetzt "kabelloses Laden" bedeutet, meint in der Konsequenz aber eher etwas anderes. So wird das zu ladende Smartphone auf eine Fläche mit Induktionsschleifen gelegt und dadurch geladen. Vorteil hierbei ist natürlich, dass man kein Kabel verbinden muss. Der große Nachteil besteht jedoch darin, dass das Smartphone eben auf dieser I...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Galaxy Note 7: Zu wenig Platz für den Akku, zu viel Druck beim Hersteller

Offiziell will Samsung erst nach dem Wochenende den Überprüfungsbericht zum Galaxy Note 7 Debakel veröffentlichen. Das Wall Street Journal hat aber schon jetzt die Gründe erfahren, warum das Handy zu schnell überhitzte und sich bei einigen Nutzern selbst in Brand setzte.

shutterstock_477523435

Bild: Shutterstock

Samsung hat drei unabhängig arbeitende Untersuchungsfirmen engagiert, um die Gründe für das Debakel zu finden. Demnach ist die Ursache für die brennenden Handys tatsächlich zunächst in einem Planungsfehler zu finden. Akkus des Tochterunternehmens Samsung SDI waren zu groß für die im Handy vorgesehene Lücke. Daher überhitzten sie sich schnell, einige von ihnen explodierten.

Als Samsung den Fehler bemerkte, ließ der Konzern die Akkus nur noch von der aus Hong Hong stammenden Firma Amperex Technology fertigen. Dort erhöhte Samsung zugleich die Stückzahl, um der Nachfrage gerecht zu werden. Laut dem Untersuchungsbericht kam es aufgrund dieser raschen Erhöhung der Produktion aber zu „Herstellungsfehlern“. Welche genau, darauf geht der Bericht nicht ein.

Wirtschaftszahlen mit Spannung erwartet

Ein ausführliches Fazit wird für den 23. Januar erwartet. Am Tag darauf will der Konzern dann seine erwarteten Quartalszahlen für das vierte Quartal 2016 bekanntgeben.

Das Galaxy Note 7 wurde aufgrund der Brandschäden zunächst teilweise zurückgerufen, später dann komplett. Mitte Oktober gab Samsung zudem bekannt, die Produktion des Gerätes einzustellen und alle noch am Markt befindlichen Geräte zu kassieren. Es war der größte Imageschaden für den Konzern seit seiner Geschichte.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Erneut schwere Sicherheitslücke bei Netgear-Routern

Netgear RouterKaum ist die eine Schwachstelle gestopft, tut sich die nächste Sicherheitslücke auf. Erneut machen Netgear-Router mit einem ernstzunehmenden Sicherheitsproblem Schlagzeilen. Angreifer können durch einen Fehler bei der Passwort-Wiederherstellung in den Besitz der Zugangsdaten für die Fernwartungsfunktion der Router kommen und somit die vollständige Kontrolle über die Geräte erhalten. Der Hersteller hat für einen Teil der […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Anker: Vier Angebote für kurze Zeit – bis zu 25 Prozent günstiger

Bei Anker könnt Ihr bei vier Angeboten für kurze Zeit bis zu 25 Prozent sparen.

Bis morgen reduziert Anker gutes und von uns schon oft empfohlenes Zubehör. Für jeden Deal gibt es einen Gutschein-Code, Ihr könnt bis zu 25 Prozent sparen.

Die Übersicht aller Angebote

PowerCore Speed 20.000 mAh
externe Powerbank
mit Code ANKERPCQ
nur 32,24 statt 42,99 Euro

PowerPort Speed 5
5-Port-Wandladegerät mit QuickCharge
mit Code ANKERPP5
nur 23,99 statt 29,99 Euro

anker-powerport-speed-5

PowerDrive+2
KFZ-Ladegerät mit QuickCharge
mit Code ANKERPD2
nur 10,99 statt 13,99 Euro

PowerLine+ 
0,9 m MicroUSB-Kabel
mit Code ANKERPLM
nur 5,99 statt 7,99 Euro


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Aktion: WISO Steuer:Mac 2017 nur 23,99 Euro

Habt ihr euch schon die entsprechende Steuer-Software gesichert, um eure Steuererklärung für das abgelaufene Jahr 2016 zu erledigen? Falls nein, so haben wir einen Tipp für euch. Sowohl im Mac App Store als auch bei Amazon zahlt ihr derzeit für WISO Steuer:Mac 2017 nur 23,99 Euro.

WISO Steuer:Mac 2017 nur 23,99 Euro

Die Entwickler der Buhl Data Service GmbH feiern den Geburtstag des Macs. Am 24. Januar 1984 stellte Apple den ersten Macintosh-Computer vor. Auch Buhl Data saget: “Happy Birthday, Mac!” Deshalb gibt’s zum 33. Geburtstag eine der beliebtesten Apps im Mac App Store zum Sonderpreis: WISO steuer:Mac 2017 kostet vom 20. bis einschließlich 24. Januar nur 23,90 Euro. Wer noch keine Software für die Steuererklärung 2016 hat, kann jetzt günstig zuschlagen.

Mit WISO Steuer: Mac 2017 erledigt man die Steuererklärung 2016 einfach und komfortabel. Dazu bietet die App viele Tipps – auch als Video. Wer möchte, nutzt die WISO-App kostenlos auch auf dem iPad oder im Browser. Bis zu 5 Steuererklärungen lassen sich ausdrucken oder online per ELSTER beim Finanzamt abgeben.

Solltet ihr der Meinung sein, dass ihr die Steuererklärung erst im April oder Mai machen wollt, dann schnappt euch doch zumindest die Software schonmal zum Sonderpreis und erledig die Steuererklärung zu einem späteren Zeitpunkt. Sowohl bei Amazon als auch im Mac App Store kostet WISO Steuer:Mac 2017 vorübergehend nur 23,99 Euro.

Zum guten Schluss präsentieren wir euch nochmal den 1984er Werbespot von Ridley Scott zur Einführung des Macintosh. 1,5 Millionen Dollar hat der Werbespot damals gekostet.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone-Absturz durch den Empfang von Textnachricht

Unter iOS 10 soll es aktuell ein neues Problem geben, das iPhones zeitweise lahmlegt. Der Empfang einer speziell formatierten Textdatei führt dazu, dass die Funktionen des Smartphones zeitweise einfrieden und ein Neustart erforderlich wird. Fehler bei der Verarbeitung von empfangenen Nachrichten Der Grund für diesen Bug soll ein Fehler im Betriebssystem sein. Hier existiert ein […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Das Weihnachtsversprechen: Klasse Paketöffnung mit der Klasse

[​IMG]

Auch das dritte Paket unserer kleinen Weihnachtsgewinnspiel-Aktion ist inzwischen geöffnet worden. Zusammen mit seinen Oberstufenschülern der Max-Planck-Schule in Kiel hat Ole Scholz unseren Karton mit allerlei Zubehör geöffnet.

Die 19 Schülerinnen und Schüler waren sichtlich begeistert über den Inhalt und wir freuen uns, dass die Aktion bei euch so...

Das Weihnachtsversprechen: Klasse Paketöffnung mit der Klasse
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Power von Anker: Externen Akku und neues kompaktes Ladegerät mit 20 Prozent Rabatt

Bei Anker darf auch in dieser Woche wieder ordentlich gespart werden. Zwei Produkte gibt es jetzt mit satten 20 Prozent Rabatt – allerdings nur bis Samstag.

Anker PowerPort Speed 5

Vor genau einer Woche haben wir euch den neuen PowerPort Speed 5 (Amazon-Link) in einem kleinen Video gezeigt und konnten so ziemlich gut demonstrieren, wie viel kleiner das fünffach Ladegerät im Vergleich zu seinen Vorgängern ist. Falls ihr auf die neue Generation umsteigen möchtet, könnt ihr heute im Rahmen einer Rabatt-Aktion zuschlagen. So bekommt ihr den Anker PowerPort Speed 5 mit 20 Prozent Rabatt und bezahlt nur 23,99 statt 29,99 Euro. Nutzt dazu an der Kasse einfach den Gutscheincode ANKERPP5.

Trotz der verringerten Größe bietet das Ladegerät vier USB-Anschlüsse mit PowerIQ-Technologie, dank der iPhone und iPad in voller Geschwindigkeit aufgeladen werden. Zudem gibt es einen “blauen” USB-Anschluss mit Quick Charge 3.0, von dem vor allem Android-Nutzer mit einem passenden Smartphone profitieren. Abgerundet wird das Design von einer blauen LED-Leuchte, die die Aktivität des Ladegeräts anzeigt. Wer sich ohnehin ein neues Ladegerät mit mehreren USB-Anschlüssen kaufen wollte und auf Extras wie beispielsweise USB-C verzichten kann, sollte auf jeden Fall zum neuen Anker PowerPort Speed 5 greifen. Insbesondere, wenn man das Ladegerät mal mit auf Reisen nimmt, dürfte sich die kompaktere Bauweise positiv bemerkbar machen.

Anker PowerPort Speed 5 (51.5W) 5-Port USB...

Anker - Elektronik

23,99 EUR

anker 20000

Falls ihr euch stattdessen von der Steckdose lösen wollt, könnt ihr heute zu einem ebenfalls reduzierten Akku von Anker (Amazon-Link) greifen. Für 32,24 Euro statt 42,99 Euro bekommt ihr mit dem PowerCore Speed ein richtig dickes Ding, die Kapazität von 20.000 mAh reicht aus, um euer iPhone gleich mehrfach komplett aufzuladen. Für den Rabatt müsst ihr an der Kasse den Gutscheincode ANKERPCQ eingeben.

Der Akku verfügt über eine sehr große Kapazität und kann zwei Geräte gleichzeitig aufladen. Die Qualcomm Quick Charge-Technolgie ist für iPhone und iPad nicht relevant, mit PowerIQ und VoltageBoost liefert der Akku aber stets den optimalen Ladestrom für angeschlossene Geräte. Der Akku ist mit 17 x 8,2 x 2,2 Zentimetern noch als kompakt zu bezeichnen, das Gewicht beträgt 395 Gramm. Mit dem mitgelieferten Micro-USB-Kabel lässt sich der Akku wieder aufladen.

Angebot
Anker PowerCore Speed 20000mAh Powerbank Externer...

Anker - Elektronik

99,99 EUR - 57,00 EUR 32,24 EUR

Der Artikel Power von Anker: Externen Akku und neues kompaktes Ladegerät mit 20 Prozent Rabatt erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple stellt Updates für Motion und Compressor zum Download bereit

Apple hat nicht nur Final Cut Pro X 10.3.2 veröffentlicht, sondern auch den Begleit-Programmen Compressor (auf Version 4.3.1) und Motion (auf Version 5.3.1) Updates spendiert.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Unicode-Macher prüfen Einführung rothaariger Emojis

Rothaarige EmojiNein, kein Witz: Auf dem Apple-Campus wird nächste Woche darüber diskutiert, ob es künftig auch rothaarige Emojis geben wird. Apple selbst hat mit dieser Entscheidung allerdings nicht viel zu tun, das Unternehmen stellt lediglich die Räumlichkeiten für das Treffen des Unicode Technical Committee, der Organisation, die für die Definition des Unicode-Standard und damit auch die […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für Designer: Apple veröffentlicht iOS Photoshop-Templates

Shortnews: Apple hat seine Interface-Guidelines auf der Webseite überarbeitet. Dort finden Designer nun vielfältige iOS 10-Kits. Mit den im Photoshop- oder Sketch-Format vorliegenden Dateien können beispielsweise Grafiker und Designer innerhalb der jeweiligen Anwendung arbeiten und hochwertige App Mockups, Designs und dergleichen erstellen.

Bildschirmfoto 2017-01-20 um 11.07.11

Der Download ist komplett kostenlos. Damit besteht beispielsweise die Möglichkeit Elemente innerhalb von Photoshop einzeln bewegen zu können. Alle Ebenen sind frei zugänglich und nach Belieben bearbeitbar.

Im Gegensatz zu den früheren Versionen, sind die iOS 10-Dateien so umfangreich, wie noch nie zuvor.

The included resources are comprehensive and accurately depict the full range of UIKit controls, views and glyphs available to developers using the iOS SDK. They make it easier to understand how iOS apps are constructed and how to design apps that match the iOS design language.

Außerdem stellt Apple ein paar hilfreiche Videos im Umgang mit den Ressourcen bereit. Hier geht es zur Seite.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple TV: So verwalten und kündigen Sie Ihre Abos direkt über die Set-Top-Box

Noch in der letzten Software-Generation des Apple TV war es nicht möglich Abonnements direkt über die schwarze Set-Top-Box zu kündigen. Diesen Umstand hat Apple mittlerweile behoben. Zuvor bekam man nur einen Überblick über die Abos spendiert und konnte gegebenfalls unterschiedliche Optionen auswählen. Nun kann auch gekündigt werden. Wir möchten Ihnen daher zeigen, wie das funktioniert und was dabei zu beachten ist.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Trigger überwacht Apple-Aktien und Donald Trump

Die App Trigger informiert Euch über Änderungen von Aktien- und Trading-Kursen.

Die Anwendung macht es einfach, mit wenigen Schritten Eure Wertpapiere zu überwachen. Das Konzept ist sehr ähnlich wie bei dem bekannten Automatisierungs-Dienst IFTTT. Ihr gebt an, was Ihr überwachen wollt, was der Trigger sein soll und wie Ihr informiert werden wollt.

trigger-bild

Trigger überwacht Aktien 

Ein neu hinzugefügter Trigger sendet Euch eine Nachricht, wenn Donald Trump über eine Aktie aus Eurem Depot twittert. Seine Nachrichten haben bekanntlich des öfteren große Auswirkungen auf die entsprechenden Wertpapiere. Der Flugkonzern Boeing bekam das ebenso zu spüren wie der Autobauer fort.

Natürlich könnt Ihr generell auch Aktien checken: Kurse, Kursziele, Stoppkurse und vieles mehr. Für Apple-Aktionäre oder solche, die es werden wollen, ist Trigger also einen Download wert.

Trigger - Real time alerts & trading Trigger - Real time alerts & trading
Keine Bewertungen
Gratis (universal, 59 MB)

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPod nano: Austauschprogramm endet nach 5 Jahren

Die erste Generation des iPod nano ist mittlerweile 12 Jahre alt. Im November 2011 startete Apple ein Austauschprogramm der Geräte, da man in der Produktion fehlerhafte Akkus verbaut habe. Jetzt hat Apple das Austauschprogramm beendet, um die Kapazitäten für andere Geräte frei zu räumen. Laut Apples Aussage von 2011 bestehe nur ein sehr geringes Risiko, dass die Akkus Fehler aufweisen. Die f...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Perfect Fit – Totemland

Von den Machern von Perfect Fit kommt ein ganz neues Puzzle-Erlebnis!

Reise durch eine schöne und komplexe Welt mit über 300 Levels gefüllt, Platzierung von Blöcken in der richtigen Reihenfolge, um eine perfekte Passform!

EIGENSCHAFTEN
◉ Neue Gameplay-Mechanik
◉ Über 300 Levels!
◉ Konkurrieren Sie um die Top-Punkte auf den Game Center-Ranglisten

WP-Appbox: Perfect Fit - Totemland (Kostenlos+, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Final Cut Pro X: Update verbessert Leistung, behebt Fehler

Apple hat heute ein Update für die High-End-Videobearbeitungssoftware Final Cut Pro X veröffentlicht. Die Version 10.3.2 verbessert die Reaktionsgeschwindigkeit des Programms bei der Bearbeitung umfangreicher Projekte sowie die Performance beim Export im H.264-Format.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Crime-Noir-Adventure „The Detail“ jetzt kostenlos spielen

Crime-Noir-Adventure „The Detail“ jetzt kostenlos spielen

Solltet ihr gerne Krimi-Adventures im Point-and-Click-Stil auf eurem iPhone oder iPad spielen, dann ist The Detail (AppStore) eine gute Wahl. Das vor zwei Jahren im AppStore erschienene Spiel könnt ihr nun sogar kostenlos laden und spielen.

Bisher lag der Preis für die Universal-App meist bei 2,99€. Für das Geld habt ihr aber nur die erste des auf drei Episoden aufgeteilten Abenteuers erhalten. Episode 2 und 3 mussten zusätzlich per IAP freigeschaltet werden. Die Kosten hierfür könnt ihr nun komplett sparen, denn der Download sowie die beiden weiteren Episoden sind nun kostenlos. Allerdings hat die Sache einen kleinen Haken: Es ist kein richtiges Geschenk, sondern geht mit einem Update einher. Dieses integriert kurze Werbeunterbrechungen ins Spiel. In-App-Käufe gibt es dahingegen keine mehr.
The Detail für iOS
Sollten euch die kurzen Zwangspausen mit Werbeberieselung nicht stören, erhaltet ihr mit The Detail (AppStore) ein gelungenes Point-and-Click-Adventure im Crime-Noir-Stil für lau. In diesem schlüpft ihr in die Rolle des erfahrenen Kommissars Reggie Moore, der irgendwo in einer amerikanischen Großstadt seinen Dienst absitzt. Optisch toll dargestellt leitet ihr ihn durch einen kniffligen Kriminalfall, in dessen Ablauf ihr immer wieder vor entscheidende Fragen gestellt werdet, die den Fortlauf der Ermittlungen beeinflussen. Mehr Infos gibt es in unserer Spiele-Vorstellung zum Release Anfang 2015.

Der Beitrag Crime-Noir-Adventure „The Detail“ jetzt kostenlos spielen erschien zuerst auf iPlayApps.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Chris Lattner - Warum er zu Tesla ging

[​IMG]

Vor Kurzem berichteten wir über den Wechsel des Masterminds hinter Swift und Xcode zu Tesla. Chris Lattner hat sich jetzt in einem Interview zu seinen Beweggründen für den Wechsel und die Übernahme der Entwicklung des Autopiloten, geäußert.

Anders als zuerst angenommen war der (Haupt-)Grund nicht die...

Chris Lattner - Warum er zu Tesla ging
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Timer+: Praktische App erlaubt mehrere Timer mit zahlreichen Einstellungen

Wie startet man mit iPhone oder iPad eigentlich mehrere Timer gleichzeitig? Timer+ ist eine praktische App, mit der genau das kein Problem ist.

Timer Plus

Mal eben einen Timer stellen, das ist mit dem iPhone oder iPad kein Problem. Wirklich flexibel ist man mit der Uhr-App von Apple aber nicht, so kann man beispielsweise nur volle Minuten einstellen. Falls man es sekundengenau wünscht, muss man den Timer über Siri starten. Hinzu kommt, dass Apple nur einen Timer gleichzeitig erlaubt. Gerade in der Küche kann es aber durchaus vorkommen, dass man mehrere Timer gleichzeitig benötigt.

Eine App, mit der das problemlos möglich ist, wird aktuell von Apple im App Store beworben: Küchentimer (App Store-Link), den wir euch vor einem Jahr vorgestellt haben, ist im Special “Werde zum Küchenprofi” zu finden. Wer allerdings nicht direkt 2,99 Euro für einen einfachen Timer ausgeben möchte, findet mit Timer+ (App Store-Link) eine interessante Alternative für iPhone und iPad.

Timer+ kann kostenlos aus dem App Store geladen werden, ist aktuell mit vier Sternen im Schnitt bewertet und wurde zuletzt Ende April aktualisiert. Alle Funktionen der App können kostenfrei ausprobiert werden, so könnt ihr problemlos schauen, ob die Anwendung tatsächlich nützlich für euch ist. Die in Timer+ am unteren Bildschirmrand eingeblendete Werbung kann mit einem einmaligen In-App-Kauf in Höhe von 2,99 Euro deaktiviert werden.

Diese Extras bietet Timer+ auf iPhone & iPad

Optisch ist Timer+ ziemlich nüchtern aufgebaut und orientiert sich an der Timer-Funktion von Apple, allerdings mit einigen unterschieden: Es können nicht nur mehrere Timer auf einmal gestartet, sondern auch Stunden, Minuten und Sekunden separat voneinander eingestellt werden. Außerdem können einzelne Timer bis zu 64 Mal hintereinander wiederholt werden.

Einzelne Timer mit festen Namen können dabei dauerhaft in der App gespeichert werden, alternativ gibt es auch einen einfachen Timer, der nach der Benutzung automatisch wieder aus der Übersicht verschwindet. Ebenfalls praktisch: In der App sieht man, wie lange ein gerade beendeter Timer schon beendet ist. Zudem verfügt Timer+ über eine Erweiterung für die Apple Watch.

Wie alle Wecker- und Alarm-Apps in iOS gibt es in Timer+ einige Einschränkungen, die man in Kauf nehmen muss. Dass maximal 64 Wiederholungen für einen Timer möglich sind, ist eher zu vernachlässigen. Wichtig allerdings: Sollte euer iPhone oder iPad stumm geschaltet und Timer+ nicht im Vordergrund geöffnet sein, kann die App keinen Alarmton abspielen.

WP-Appbox: Timer+ (Kostenlos*, App Store) →

Der Artikel Timer+: Praktische App erlaubt mehrere Timer mit zahlreichen Einstellungen erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Hat der iPod noch Zukunft?

Ipod NanoDer iPod nano ist einer von drei noch bei Apple erhältlichen Musikplayern und wurde ursprünglich am 7. September 2005 vorgestellt. Sechs Jahre später gab es im November 2011 etlichen Wirbel um die erste Generation des Geräts. Überhitzende Akkus veranlassten Apple dazu, eine weltweite Rückrufaktion einzuleiten. Weitere fünf Jahre später wurde das Austauschprogramm nun von Apple […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPad Pro: Spekulationen über spätere Einführung neuer Modelle

iPad Pro

Drei neue iPad-Modelle sind einem Bericht zufolge für 2017 geplant, darunter ein neues 10,5-Zoll-Modell. Die Einführung könnte aber erst im zweiten Halbjahr erfolgen, heißt es bei Zulieferern.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Verlosung: 10x Bildbearbeitung GraphicConverter zu gewinnen

Der GraphicConverter ist aus dem Mac-Markt nicht wegzudenken. Bereits seit den frühen 90er Jahren wird das leistungsstarke Programm, das häufig als "Schweizer Taschenmesser der Bildbearbeitung" bezeichnet wird, angeboten.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Donald Trump: Was der neue US-Präsident für Apple bedeutet

Bevor es im vergangenen November zum grossen Showdown kam, stellten sich die Konzerne des Silicon Valley geschlossen gegen Donald Trump. Nach seiner Wahl müssen sich die Unternehmen nun mit Trump arrangieren. Wenn der Immobilienmogul heute Abend seinen Amtseid leistet, beginnt eine noch ungewisse Zukunft für die Unternehmen des Silicon Valley — besonders auch für Apple.

Ganzen Artikel auf macprime.ch lesen

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon Blitzangebote: iPhone 7 Case, 6TB ext. Festplatte, PowerBanks, Synology NAS, Auto Starthilfe, LED Schreibtischlampen mit USB und mehr

Kurz vor dem Wochenende werfen wir einen Blick auf die tagesaktuellen Amazon Blitzangebote. Der Online Händler hat sich zahlreiche Produkte rausgesucht, um diese zum Deal-Preis in den Mittelpunkt zu stellen.

Das Motto des heutigen Tages lautet „Entdecken Sie Blitzangebote, Angebote des Tages, Schnäppchen, Deals und Coupons. Angebote gelten solange wie angegeben bzw. solange der Vorrat reicht. Prime-Mitglieder erhalten 30 Minuten früher Zugriff auf Blitzangebote.

Angebote des Tages

Amazon Blitzangebote

08:35 Uhr

Anker PowerCore Slim 5000mAh Powerbank Externer Akku mit iPhone Batterietechnologie und PowerIQ,...
  • Der Vorteil Anker: Werden Sie einer von mehr als 20 Millionen Kunden, die mit unserer führenden...
  • Im flachen iPhone Design: Verwendet dieselbe Batterietechnologie wie Ihr iPhone, mit genügend...

09:35 Uhr

TaoTronics LED Tischlampe 3 Helligkeitsstufen dimmbar 180° faltbar mit Nachtlicht-Funktion Weiß
  • Schreibtischlampe mit ultradünnerem Lampenkopf und Aluminiummetallstange, ästhetisch und einfach...
  • Bürolampe mit 3 Stufen Helligkeiten für ideale Beleuchtungen

10:30 Uhr

Jackery Giant 12000mAh Externer Akku, 2-Port 3.1A Output Power Bank Ladegerät mit Smartfit...
  • Schnellladetechnologie: SmartFit liefern die schnellstmögliche Ladegeschwindigkeit von bis zu 2.1A...
  • KOMPAKTES REISE-LADEGERÄT: Perfektes tragbares Reise-Ladegerät für lange Flüge, Autoreisen oder...

10:40 Uhr

Bluetooth Lautsprecher COMISO [Nature Audio] mit 20W Treiber (Starker Bass, Subwoofer, High...
  • Kraftvoller Spitzenklang - Dual 10W Treiber und passive Radiatoren bei jeder Lautstärke ein...
  • Design - Nicht nur der Klang reißt alle mit, auch die elegante Optik begeistert. Der exklusive...

10:50 Uhr

Liqoo® Dimmbar 10W Tischleuchte Schreibtischleuchte Schreibtischlampe Tischlampe schwenkbar...
  • Dimmbar 10W 800Lumen LED Schreibtischlampe, 60 Stück 2835 SMD
  • Helligkeit dimmbar, Gehäuse Farbe: Silbrig
ONCHOICE E10C Mini Quadrocopter Drohne mit 2MP Kamera Spielzeug Weinachten Geschenk
  • Mit 2.0MP Kamera: Sie können Video und Bilder aufnehmen, die Sie mit ganze Familie Spaß machen.
  • 360° Überschlag: Wenn das einfache WSAD zu langweilig wird, überrascht der neue 3D Überschlag...

11:00 Uhr

Bluetooth 4.0 Lautsprecher, EasyAcc 20W Kraftvoll Bass Tragbarer Wireless Lautsprecher Premium...
  • Guter Kraftvoller Klang - mit 2 x 10 Watt Treiber liefert der Lautsprecher einen außergewöhnlichen...
  • Ultrakompakt - der kabellose und tragbare Lautsprecher läßt sich in einem passenden Maßstab ganz...

12:00 Uhr

Belkin Grip Case Schutzhülle (geeignet für iPhone 6/6s) schwarz
  • Getönte Soft-Touch-Oberfläche
  • Biegsames, griffiges Material; Bietet Schutz vor Kratzern und Kerben

12:15 Uhr

Jackery Bar 6000mAh Slim Externer Akku - Panasonic Zelle und Alu-Schale, 2-Port 2.1A Output Power...
  • Schnellladetechnologie: SmartFit liefern die schnellstmögliche Ladegeschwindigkeit von bis zu 2.1A...
  • LEISTUNGSFÄHIGES TRAGBARES LADEGERÄT: Güteklasse A Li-ion Polymerzelle und Premium-Mikrochips...

12:30 Uhr

Oral-B Genius 8200 Elektrische Zahnbürste (mit Smartphone-Halter, Positionserkennung,...
  • Die Positionserkennungstechnologie hilft Ihnen dabei, zu erkennen, wo Sie schon geputzt haben, so...
  • Sorgt ab dem ersten Tag durch Polieren für weißere Zähne und fördert die Gesundheit Ihres...

13:25 Uhr

TaoTronics LED Metall Schreibtischlampe 8W Tischlampe aus Aluminiumlegierung, blendfreie...
  • Berührungsempfindliche LED Schreibtischlampe: ein gleichmäßiges Design aus Aluminiumlegierung...
  • Tischlampe mit verstellbarer Farbtemperatur: die Farbtemperatur stufenlos zwischen 2700 K und 6500 K...

14:10 Uhr

14:25 Uhr

USB-C USB Ladegerät, BC Master Quick Charge 3.0 34.5W 2 Port Schnellladegerät (USB-A+Typ-C...
  • Schnellaufladen :Der Typ C-Port bietet 19.5W, die Ihr kompatibles Handy schnell laden könnte,...
  • USB-C/Typ C + USB A : Typ C-Ausgang könnte Ihr neues Typ-C Handy aufladen, Und das andere USB-A 5V...

16:00 Uhr

iPhone 7 Hülle PITAKA Schutzhülle aus Aramid (Kugelsicheres Material) Dünne 0.65mm Hochwertige...
  • Dünn und leicht - nur 0,03 Zoll dick und 0,36 Unzen schwer, klasse Design und pass genau mit...
  • Aus 100% Aramid-Faser (5 mal stärker als Stahl bei gleichem Gewicht)

17:20 Uhr

RAVPower Powerbank 10050mAh iSmart Externer Akku Zusatzakku Pack für Smartphones und Tablets, Weiß
  • 10050mAh Powerbank mit iSmart Technologie für die optimale Aufladung ★ Zur Pokemon Go Zeit...
  • Praktische, kompakte Größe erlaubt die Aufladung von Smartphones und Tabletts an jedem Ort

17:30 Uhr

Epson EcoTank ET-4500 All-In-One nachfüllbares 4-in-1 Tintenstrahl Multifunktionsgerät (Kopierer,...
  • Drucker mit großem, auffüllbaren Tintentank- keine Tintenpatronen
  • Wird mit Tinte für ca.2 Jahre ausgeliefert- entspricht ca.4.000 Seiten in Schwarzweiß und 6.500...

18:10 Uhr

Quick Charge 3,0 RAVPower 20100mAh iSmart Powerbank mit Quick Charge 3.0 Ladegerät Type C Anschluss...
  • Enthält KOSTENLOSES QC3.0 LADEGERÄT: Mit seinem Verkaufswert von bis zu lädt das Netzteil die...
  • ERSTES LADEGERÄT mit QUALCOMM QUICK CHARGE 3.0-TECHNOLOGIE : Charge bis zu 80% der Batterie für QC...

18:30 Uhr

Action Kamera Action Camera Sports wasserdichte Kamera Action Cam Full HD 1080P 170°...
  • 【Integrierter 1.5-Inch HD LCD-Display】Mit dem 170 Grad Weitwinkel Objektiv können Sie...
  • 【Wasserdicht und Leistungsstark.】Ausgestattet mit einem wasserdichten Behälter können sie...

18:40 Uhr

TP-Link TL-WPA4220KIT AV500 WiFi N300 Powerline Netzwerkadapter(300 Mbit/s, 3 Ports, Plug & Play,...
  • Powerline-Geschwindigkeit bis zu 500 Mbit/s über bestehende Stromleitungen nach HomePlug AV, ideal...
  • WLAN-Geschwindigkeit bis zu 300 Mbit/s zu Erweiterung der bestehenden WLAN-Abdeckung

18:50 Uhr

Western Digital 6TB My Book Thunderbolt Duo Desktop RAID externe Festplatte - Thunderbolt -...
  • Speichersystem mit Doppellaufwerk und vom Anwender frei wählbare RAID 0/1 Modi
  • Zwei Thunderbolt-Ports liefern die für schnelles Multitasking nötige Geschwindigkeit und...

19:00 Uhr

RAVPower 600A Spitzenstrom 18000mAh Tragbare Auto Starthilfe Autobatterie Anlasser,...
  • TRAGBARER AUTO ZIGARETTENANZÜNDER: Eine kompakte Energiequelle für Ihr Auto mit bis zu 120W, lädt...
  • ÜBER 20 STARTHILFEVORGÄNGE MIT NUR EINER LADUNG: Mit 600A Spitzenstrom starten Sie Dieselmotoren...

Dies stellt nur eine kleine Auswahl der heutigen Amazon Blitzangebote dar. Hier findet ihr die vollständige Liste.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Großer Aufwand wegen kleiner Emojis - Unicode-Komitee trifft sich mit Apple

In der nächsten Woche werden sich einige Mitglieder des technischen Unicode-Komitees in Apples Hauptquartier im kalifornischen Cupertino einfinden. Bei einem Meeting möchte man über die Einführung neuer Emojis und Modifikationen für die kommenden Unicode-Updates diskutieren. Darunter soll sich auch eine besondere Neuerung befinden, die rothaarige Charaktere in eine zukünftige Version einführen soll.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

AutoSleep überprüft mit Hilfe der Watch Euren Schlaf

Die App AutoSleep hilft Euch mit der Watch, besser zu schlafen.

Frisch auf Version 2.0 aktualisiert, arbeitet sie automatisch mit jeder Watch zusammen. Ihr müsst diese dafür, wie vielleicht zu erwarten, nicht beim Schlafen am Handgelenk haben. Die Watch verfolgt vielmehr die Dauer Eurer Schlafeinheiten vom Nachttisch aus.

autosleep-1

Dazu tippt Ihr die Watch-App immer an, wenn Ihr schlafen geht, aufwacht und zwischen diesen beiden Momenten ruhelose Phasen habt, in denen Ihr wachliegt.

Statistiken mit Diagrammen und mehr

Mit der Zeit entsteht so eine auf dem iPhone hübsch aufbereitete Statistik Eurer Schlafzyklen, inklusive Diagrammen und Prozentwerten in Sachen Schlafqualität. Anhanddessen könnt Ihr bei starker Müdigkeit Anpassungen an Euren Schlafzeiten vornehmen.

Eine einfache Methode also, die jedoch sehr effektiv sein kann. Ähnlich intuitiv funktioniert auch die andere Gesundheits-App der Entwickler von AutoSleep: HeartWatch, ein erweiterter Pulsmesser, der Euch beim Überwachen Eures Herzens hilft. (AutoSleep ab iOS 10, ab iPhone 5, englisch)

HeartWatch. Herzfrequenz. HeartWatch. Herzfrequenz.
(193)
2,99 € (iPhone, 17 MB)

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 8-Gerücht: Gesichtserkennung via Laser-Sensor

dark-ios-10-mail

Langsam kommt die Gerüchteküche rund um das kommende iPhone 8 (zumindest wird es allgemein so genannt) in Schwung. Schon länger wird vermutet, dass neben der 4,7- und 5,5-Zoll-Variante ein Top-Modell mit 5,8-Zoll und OLED-Display auf den Markt kommen soll. Auch vom Wireless-Charging ist immer wieder die Rede.

Gesichtserkennung?
Neu ist allerdings, dass nun glaubwürdige Informationen von Analyst Timothy Arcuri ans Tageslicht geraten sind, wonach Apple auch einer Gesichtserkennung via Laser-Sensor arbeitet und dieses Feature bereits beim kommenden iPhone angeboten werden könnte. Dabei soll der Laser-Sensor mit einem Infrarot-Sensor zusammenarbeiten. Beide Sensoren sollen neben der Front-Kamera positioniert sein.

Laut Arcuri wären diese Sensoren auch dazu geeignet, um eventuell auch Augmented Reality Features zu integrieren. Tim Cook ist bekanntlich ein Fan dieser Technik.

Sollte Apple wirklich einen Großteil der zur Zeit gehandelten Features in die neuen iPhones integrieren, könnte man durchaus von einem großen Schritt in diesem Bereich sprechen und das vermeintliche Jubiläums-Modell seinem Namen gerecht werden.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Astropad Studio mit Abomodell

[​IMG]

Seit der Einführung des Apple Pencil, gemeinsam mit dem ersten iPad Pro, erfreut sich die App Astropad größter Beliebtheit. Auch Apple selbst featured die App immer wieder im AppStore, aber auch bei Aktionen wie jener zu chinesisch Neujahr (wir berichteten). Jetzt gibt es eine neue Version...

Astropad Studio mit Abomodell
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Tipp: Unicode-Wert eines Zeichens ermitteln

Frage: Gelegentlich möchte ich den Unicode-Wert eines Zeichens herausfinden. Derzeit kopiere ich die Zeichen in den kostenlosen TextWrangler und nutze dort den Character Inspektor. Das ist mir auf Dauer aber zu umständlich.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für den richtigen iOS-Look: Apple stellt Design-Vorlagen zur Verfügung

Knöpfe, Schalter, Tabs, Kontextmenüs und Slider: Nach Apples Wunsch sollen alle iOS-Apps eine einheitliche Design-Sprache verwenden, wenn es um grundlegende Bedienelemente geht. Deswegen stellt der Konzern für Entwickler die »iOS Human Interface Guidelines« auf. Seit heute Nacht haben Entwickler die Möglichkeit, die wichtigsten Grafik-Templates direkt aus der Developer-Webseite herunterzuladen....
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

TypiMage: Premium-App verschönert Bilder mit tollen Text-Effekten & mehr

Apple hat TypiMage als neue “Lieblingsapp” eingestuft. Was der seit Juli letzten Jahres verfügbare Download kann, klären wir in den folgenden Zeilen.

TypiMage

Bilder sagen mehr als 1000 Worte. Das stimmt, wer dennoch seinen Bildern mehr Aussagekraft verleihen will, kann mit der Universal-App TypiMage (App Store-Link) diverse Texte auf Fotos legen, Filter anwenden und mehr. Mit Typorama, Fontmania oder Word Swag gibt es ähnliche Apps, mir persönlich gefällt die Bedienung bei TypiMage, die angebotenen Schriftarten und die weiteren Bearbeitungsmöglichkeiten am besten. Kostenpunkt: Einmalig 3,99 Euro.

Nach dem Download stehen ingesamt 62 unterschiedliche Schriftarten bereit, die ihr einfach auf das Bild legen können. Ihr könnt den Text anpassen, die Farbe frei definieren, einen 3D-Effekt einstellen oder die Transparenz erhöhen. Am unteren Displayrand stehen die verschiedenen Optionen zur schnellen Bearbeitung bereit, unter anderem könnt ihr 22 Filter wie Sunset, Sepia oder Schwarz/Weiß anwenden, den Hintergrund verschwommen darstellen, eines aus 53 Bokehs nutzen oder die Ebenen entsprechend sortieren. Natürlich lassen sich die Effekte miteinander kombinieren, auch ein zweiter Text kann auf das Bild gelegt werden.

TypiMage bsp

Neben schönen Vorlagen könnt ihr selbstverständlich auf eure Bibliothek zugreifen und die eigenen Bilder verschönern. Das Teilen der fertigen Fotos kann via Facebook, Twitter, Instagram, Mail und mehr erfolgen, die Auflösung variiert je nach gewählter Bildgröße, ist aber immer ausreichend, um die Fotos bei Sozialen Netzwerken oder Freunden zu zeigen.

Der Vorteil hier: Alle Funktionen sind nach dem Kauf verfügbar. Die Auswahl finde ich richtig klasse, es müssen keine weiteren Filter, Effekte, Schriftarten oder Co. dazu gekauft werden. Die Handhabung ist sehr einfach, die App setzt die Änderungen rasant um. Der angebotene Funktionsumfang ist hoch, die Bearbeitungsmöglichkeiten fast unendlich. 

WP-Appbox: TypiMage - Typography Editor (3,99 €, App Store) →

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Der Artikel TypiMage: Premium-App verschönert Bilder mit tollen Text-Effekten & mehr erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Backup oder Mediaserver: WD My Cloud 2 TB nur heute mit Sonderpreis bei Comtech

Was den anderen Ihr Cyber-Sale ist bei Comtech der „Sonderpreis“. Nur heute erhalten Sie die WD My Cloud mit 2 TB Speicher im Angebot des Onlinehändlers. Neben der Offerte läuft ein Countdown. Darüber hinaus ist das Gerät in seiner Stückzahl limitiert.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Yobot Run: kostenloser Auto-Runner mit einem kleinen Roboter

Yobot Run (AppStore) gehört zu den Neuerscheininungen der Woche. Der Gratis-Download ist ein kleiner Auto-Runner-Plattformer.

Ihr spielt den kleinen Roboter Yobot, der eine Fabrik retten muss. Dafür müsst ihr mit Yobot die 30 Level des Spieles erfolgreich überwinden. Doch das ist gar nicht so einfach. Zwar sind die Level allesamt sehr klein und passen komplett auf das Display. Dennoch haben sie es aufgrund von Gefahren wie Dornen in sich. Denn kommt ihr auch nur einmal mit ihnen in Kontakt, startet ein Level von vorne.
Yobot Run iOSYobot Run iPhone iPad
Damit dies nicht passiert, solltet ihr möglichst geschickt durch die kleinen Labyrinthe laufen und springen. Wobei laufen tut der kleine Yobot von alleine – schließlich handelt es sich um einen Auto-Runner. Berührt ihr die linke Displayhälfte, könnt ihr ihn aber anhalten. Tappt ihr hingegen rechts, macht Yobot einen Sprung. Ein weiterer Tap sorgt für eien Doppelsprung.

Unterhaltsam und fordernd

So gilt es mit Geschick und dem richtigen Timing einen goldenen Schlüssel einzusammeln, um so den Levelausgang zu öffnen. Dafür müsst ihr euch aber erst einmal den Weg bis zum Schlüssel und dann bis zur Tür bahnen, wobei Schalter und Co ins Spiel kommen. Zudem gibt es in den kleinen Leveln auch gelegentlich PowerUps, die ihr einsammeln und damit automatisch anwenden könnt. Sie machen Yobot zum Beispiel für ein paar Sekunden unverwundbar.
Yobot Run iOSYobot Run iPhone iPad
Yobot Run (AppStore) ist sicherlich kein ganz großer Wurf. Aber es ist ein kleiner Plattformer im 8-Bit-Retrolook, der mit seinen 30 Leveln durchaus für ein paar unterhaltsame und herausfordernde Momente sorgen kann.

Der Beitrag Yobot Run: kostenloser Auto-Runner mit einem kleinen Roboter erschien zuerst auf iPlayApps.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Akkuüberhitzung: Apple beendet Austauschprogramm für iPod nano

iPod nano

Nutzer mit einem iPod nano der ersten Generation können diesen unter Umständen weiter tauschen. Das Risiko der Überhitzung steige mit dem Alter des Akkus, warnte Apple in dem nun eingestellten Austauschprogramm.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Unicode: Komitee will rothaarige Emojis einführen

Shortnews: Dafür, dass die Emojis auf euren Smartphones nicht nur plattformübergreifend gleich sind sondern auch annähernd die Vielfalt dieser Welt wiedergeben, gibt es ein Komitee, das sogenannte Unicode Komitee. Nächste Woche beraten Mitglieder des Verbündnisses im Apple-Hauptquartier über die Einführung von rothaarigen Emojis.

19828-20891-170119-Emoji-l

Bild: Appleinsider

Emojis mit roten Haaren waren das in den vergangenen Monaten am meisten geforderte Symbol, schreibt das Komitee in einem Vorschlags-Papier.

Requests for representation of red hair in emoji have been ongoing, yet prove a challenge to address due to a number of competing implementation options.

Deshalb möchte Unicode diesen Forderungen nun nachkommen. Zur Debatte steht zunächst, ob es überhaupt sinnvoll ist, rothaarige Emojis anzubieten. Schließlich machen Rothaarige mit 1 – 2 Prozent der Weltbevölkerung nur einen sehr geringen Teil aus.

Sollte sich das Komitee dafür aussprechen, steht die Frage, wie dies in die bestehende Auswahl eingebettet wird: Reicht ein einziges Symbol oder soll das rote Haar als Auswahl für alle Symbole angeboten werden, ähnlich wie es mit Hautfarben gehandhabt wird. Die Entscheidung dafür wird nächste Woche fallen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Unicode trifft Apple: Rothaarige Emojis könnten kommen

Das Unicode-Komitee, verantwortlich für Emojis, hat neue Pläne verkündet.

Die Macher hinter Unicode planen für die kommende Woche ein Treffen in Cupertino. Auf der Tagesordnung: der Wunsch vieler Nutzer nach rothaarigen Emojis.

In einem Konzeptpapier der Organisation heißt es:

„Die Wünsche nach roten Haaren in Emojis setzen sich weiter fort.“

rote-emoji

Es gebe mehrere Möglichkeiten zur Implementierung, dies müsse diskutiert werden. Außerdem sei generell die Frage zu klären, ob rothaarige Emojis nötig seien. Zwei Optionen sind denkbar: einige wenige rothaarige Emojis oder eine ganze Reihe.

Seht Ihr rot bei diesem Luxusproblem oder habt Ihr genau auf diese Emojis noch gewartet?


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Rothaarige Emojis: Unicode-Ausschuss trifft sich auf dem App Campus

Die Anzahl der verfügbaren Emojis ist mittlerweile schon immens. Erst kürzlich hat Apple mit iOS 10.2 und macOS Sierra 10.12.2 allerhand neue Emojis hinzugefügt. Mit einem zukünftigen iOS-Updates könnten rothaarige Emojis hinzukommen.

Treffen des Unicode Ausschusses auf dem App Campus

Viele Personen und Hände liegen bei den Emojis in unterschiedlichen Varianten vor. So könnt ihr beispielsweise auf blonde oder schwarzhaarige Emojis setzen sowie Emojis mit heller Hautfarbe oder dunkler Hautfarbe verwenden. Die Auswahl ist groß.

Beim näherem Betrachten fällt jedoch auf, dass rothaarige Emojis derzeit noch nicht verfügbar sind. Um die Vielfalt weiter zu erhöhen und über rothaarige Emojis zu sprechen, trifft sich das Unicode Technical Committee in der kommenden Woche auf dem Apple Campus, so Emojipedia.

Dabei wird über einen Antrag (PDF) eines Emoji Unter-Ausschusses diskutiert, auf welche Art und Weise man rothaarige Emojis implementieren könnte. Eine Möglichkeit wäre es, bei den Personen, bei denen eine Auswahl der Haar- und Hautfarbe besteht, eine weitere Option hinzuzufügen. Ob es das rothaarige Emoji überhaupt in ein zukünftiges Update schafft, ist bisher noch nicht geklärt. Weltweit sind ca. 1 bis 2 Prozent der Menschen rothaarig. Fraglich ist, ob dieser verhältnismäßige geringe Prozentsatz ein entsprechendes Emoji rechtfertig. Sollte man sich dafür entscheiden, so werden rothaarige Emojis frühestens 2018 mit Unicode 10.0 eingeführt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Das ist neu in Final Cut Pro X, Motion & Compressor

Nur einen Tag nach der Aktualisierung der Musikerlösungen GarageBand für iOS und Logic Pro X für macOS hat Apple nun auch die professionelle Videoschnittlösung Final Cut Pro X sowie deren ergänzende Werkzeuge mit Updates bedacht. In Version 10.3.2 steht eine neue Möglichkeit zur Verfügung, Ordner mit Audio-Samples in die Übersicht der Toneffekte hinzuzufügen. Außerdem wurde die Benutzerführung ...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

macOS Sierra: So verbessern Sie die Leistung bei Computerspielen

Ein Mac-Computer mit hochaufgelöstem Retina-Display ist eine feine Sache. Webseiten und Texte werden sehr scharf dargestellt und auch sonst, ist es sehr angenehm. Jedoch gibt es bei einer Sache immer wieder Probleme. Sobald man ein Computerspiel startet, verliert der Mac stark an Leistung und kann damit das Spielvergnügen trüben. Wir möchten ihnen deshalb zeigen, wie Sie das Problem unter macOS Sierra umgehen können und eine bessere Performance erzielen können.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

MaxiCalc Pro: druckender Taschenrechner LCD

MaxiCalc verbindet langzeit bewährte klassische Taschenrechner mit der Fähigkeit und der Flexibilität des Touchscreens. Sobald du die raffinierte Grafik siehst, den realistischen Klang hörst und die sofortige Rückmeldung erhälst, wirst du realisieren, dass deine Suche nach dem perfekten Taschenrechner vorbei ist. Er sieht fantastisch aus. Er klingt real. Er fühlt sich für dich richtig an .

Im Portraitmodus, du hast einen Taschenrechner vollkommen fokussiert an Grundrechenarten – mit grossen einfach lesbaren und unmöglich zu übersehende Tasten. Im Landschaftsmodus, du hast einen kompletten Taschenrechner mit flächendeckenden Service in wissenschaftlichen Rechenfunktionen und einem Druckwerk um den Vorgang im Überblick zu behalten – und alles auf einem einzigen Bildschirm. Du hast ausserdem die Möglichkeit deine Berechnungen mit AirPrint Technologie auszudrucken oder per E-mail an Freunde und Kollegen zu verschicken. Sehr einfach ist auch die Speicherfunktion – behalte immer im Auge was du in den Speicherspalten abgelegt hast und wenn Du den Wert benutzen möchtest, brauchst du nur auf den Wert zu klicken.

MERKMALE:
• Sehr schnelle Rückmeldung, detaillierte Grafik und realistischer Klang
• Zwei Arten von Verwendung: Portraitmodus für Grundrechenarten oder Landschaftsmodus für wissenschaftliche Rechnungen mit allen zusätzlich angebotenen Funktionen 
• Ohne Werbung
• Kein Verlust von Neueingaben durch Arbeitsblätter 
• Speicherspalten zum aushelfen bei komplexen Rechnungen
• Kopieren oder Einfügen von Zahlen vom oder in die Anzeige
• Verbleibt auf Status: Du kannst sicher sein, dass du den Status immer wieder vorfindest, wie du ihn verlassen hast
• Trigonometrische Funktionen in Grad und Radiant
• Drucke deine Berechnungen mit AirPrint Technologie
• E-mail deine Berechnungen zu Freunden oder Kollegen
• Atemberaubende Bildschirmgrafik

MATHEMATISCHE FUNKTIONEN: 
• Grundlegend: Prozentsatz, Quadrat, Potenzfuntionen, Falkultät, Logarithmus zur Basis 10-e-2, Kehrwert, Quadratwurzel, Wurzelfunktionen, Potenz zur Basis 10-e-2 
• Trigonometrie: Sinus, Arkussinus, Kosinus, Arkuskosinus, Tangens, Arkustangens, Sinus Hyperbolicus, Arkussinus Hyperbolicus, Kosinus Hyperbolicus, Arkuskosinus Hyperbolicus, Tanges Hyperbolicus, Arkustangens Hyperbolicus

WP-Appbox: MaxiCalc Pro: druckender Taschenrechner LCD (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Perfect Fit Totemland: Neues Puzzle-Spiel für zwischendurch ist viel schöner als sein Vorgänger

Ihr sucht ein Puzzle-Spiel für zwischendurch? Dann könnte das neue Perfect Fit Totemland eine passende Empfehlung für euch sein.

Perfect Fit Totemland

Im Puzzle-Sektor gibt es meiner Meinung nach verschiedene Arten von Spielen. Da wäre zum Beispiel das gestern von mir vorgestellte Red’s Kingdom, das nicht in einzelne kleine Level unterteilt ist, sondern eine ganze Geschichte erzählt. Bei solchen Spielen setzt man sich abends aufs Sofa und zockt eine Stunde. Alternativ gibt es Titel wie das neue Perfect Fit Totemland (App Store-Link), bei denen man zwischendurch einfach mal ein paar Level spielen kann, beispielsweise an der Bushaltestelle.

Perfect Fit Totemland kann seit dieser Woche kostenlos aus dem App Store geladen werden und finanziert sich über Werbung, die am unteren Bildschirmrand und teilweise auch zwischen den Leveln angezeigt wird. Falls euch das stört, könnt ihr die Werbung dauerhaft für 1,99 Euro per In-App-Kauf deaktivieren.

Perfect Fit ist kein neuer Name im App Store, bereits im Sommer 2016 hat Appsolute Games das Puzzle-Spiel für iPhone und iPad veröffentlicht. Am Spielprinzip hat sich beim Nachfolger Perfect Fit Totemland nichts geändert: In der Mitte befindet sich ein Quadrat, das mit den an den Seiten verfügbaren Steinen gefüllt werden muss. Tippt man diese an, schnellen sie in das Zielquadrat – und zwar genau so, wie sie zuvor angeordnet waren. So müsst ihr darauf achten, in welcher Reihenfolge ihr die Steine in die Mitte schubst.

Perfect Fit Totemland zeigt sich von seiner schönen Seite

Im Vergleich zum Vorgänger hat sich in Perfect Fit Totemland vor allem optisch einiges getan: Statt langweiliger 2D-Grafik und einfachen Texturen ist das Spiel jetzt in bunten Welten zuhause, in denen man aus einer leicht schrägen Vogelperspektive bunte und animierte Steine über den Bildschirm schubst. Das sieht einfach viel schöner aus.

Einen kleinen Kritikpunkt habe ich dann aber doch, wobei das ganz klar meine persönliche Meinung ist und bei euch ganz anders aussehen kann: Ich finde den Schwierigkeitsgrad zu einfach. Man spielt so vor sich hin und hat kaum eine Herausforderung. Dafür gibt es aber auch nicht 50 oder 100 Level wie in anderen Puzzle-Spielen, sondern zum Start direkt über 300 Level. Man hat also durchaus einiges zu tun.

WP-Appbox: Perfect Fit - Totemland (Kostenlos*, App Store) →

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Der Artikel Perfect Fit Totemland: Neues Puzzle-Spiel für zwischendurch ist viel schöner als sein Vorgänger erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Final Cut Pro X & Co: Updates für Apples Pro-Video-Apps

Final Cut Pro X

Nach GarageBand und Logic Pro X hat Apple die hauseigene Videoschnittsoftware aktualisiert: Final Cut bringt eine neue Funktion und Detailverbesserungen, Updates liegen auch für Compressor und Motion vor.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Update für iOS Design Vorlagen

[​IMG]

Neben den umfangreichen iOS Human Interface Guidelines bietet Apple auch viele passende Vorlagen zum designen der eigenen App an. Diese Vorlagen erhielten jetzt ein neues Update.

Apple kündigt das Update selbst als News im Developer Programm an. Es enthält neue Hilfe, Vorlagen, Farben und Interface Elemente. Die neuen Assets werden als Photoshop oder Sketch Vorlagen verteilt. Zusätzlich gibt es neue...

Update für iOS Design Vorlagen
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple TV: So geben Sie Live Photos auf Apples Set-Top-Box wieder

Gemeinsam mit dem iPhone 6s führte Apple 2015 nicht nur 3D Touch ein, sondern ein ganz besonderes Kamera-Feature – Live Photos. Diese erlauben nicht nur die Aufnahme eines einzelnen Bildes, sondern machen daraus ein kleines Video. Die dreisekündigen Videos lassen sich mittlerweile auf allerlei Apple-Geräten abspielen – auch auf dem Apple TV. Wir möchten Ihnen daher zeigen, wie das genau funktioniert.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Schon gewusst? iCloud limitiert Zahl der Emails

iCloud Emails haben Limitierungen bei der Anzahl der versendbaren Nachrichten.

Eine Nutzerin der MacWorld wollte vor kurzem auf eine Gruppen-Nachricht antworten, erhielt dann jedoch eine Fehlermeldung. Nachdem sie die Empfänger auf mehrere Gruppen aufgeteilt hatte, kam ein zweiter Fehler auf: „Sende-Limit überschritten“.

icloud-launchpad-menu

Auch Beschränkung für Kontakte und Nachrichtengröße

Einen Gang zum Apple Store später wurde sie aufgeklärt: Es können nicht mehr als 200 Nachrichten pro Tag versendet werden.

Auch gibt es eine Beschränkung für Kontakte (1000), Kontakte pro Nachricht (100) und maximale Größe der Nachrichten (20 MB, 5 GB mit Mail Drop), wie MacWorld berichtet. Weitere Details zu den Einschränkungen findet Ihr in diesem Support-Dokument.


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Logic Pro X 10.3 bringt umfangreiche Neuerungen

Logic Pro X 10.3Apple hat ein umfangreiches Update für das Logic Pro X Audio-Produktionsstudio veröffentlicht. Die Version 10.3 bringt Unterstützung für die MacBook Pro Touch Bar, iCloud Synchronisierung mit GarageBand für iOS und weitere neue Funktionen. Die neue Version bietet zudem eine überarbeitete Benutzeroberfläche, welches die Lesbarkeit in vielen Arbeitsumgebungen verbessert.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Sonderaktionen: WISO steuer: 2017 und FritzBox 7490 günstiger

Fritzbox 7490 AktionspaketDie Mac-Version der Steuer-Software „WISO steuer: 2017“ ist für kurze Zeit sowohl im Mac App Store als auch bei Amazon für 23,99 Euro und damit etwas günstiger als sonst erhältlich. Die regulären Preise liegen bei Amazon 3 und im Mac App Store 11 Euro höher. Mit WISO steuer: 2017 können Angestellte, Arbeiter und Selbständige die […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kopfhörer als Tagesangebot: Sennheiser HD 598 CS stark reduziert

Wenn Sie auf der Suche nach einem Kopfhörer sind, dann gibt es heute ein interessantes Tagesangebot bei Amazon. Dort wird der Sennheiser HD 598 CS stark reduziert angeboten, und zwar fast mehr als 50 Prozent unter der unverbindlichen Preisempfehlung, aber auch 50 Euro günstiger als das nächstbeste Angebot im Preisvergleich.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Crime Noir-Abenteuer “The Detail” bietet drei Episoden kostenlos an

Ebenfalls gratis ist heute “The Detail”. Allerdings gibt es ein paar Besonderheiten zu beachten.

The Detail 3

Das von Rival Games veröffentlichte “The Detail” (App Store-Link) kann zurzeit kostenlos ausprobiert werden. Das Abenteuer bietet alle drei Episoden gratis an, allerdings sollte man ein Detail beachten. Das Spiel ist jetzt nicht nur kostenfrei, sondern wird wohl fortan als Freemium-Spiel geführt. “Es gibt keine In-App-Käufe mehr, dafür haben wir kleine Werbevideos eingeführt”, heißt es in der App Store-Beschreibung.

Wenn ihr The Detail noch nicht ausprobiert habt und keine Abneigung zum gängigen Bezahlmodell habt, könnt ihr den 2,04 GB großen Download tätigen, der jedoch nur in englischer Sprache verfügbar ist. The Detail ist eine Kriminal-Geschichte, in der der Spieler den alteingesessenen Kommissar Reggie Moore in einer unbekannten amerikanischen Stadt der Neuzeit begleitet. Er bekommt es mit einem brutalen Mord zu tun und hat in diesem Fall ein ums andere Mal schwere Entscheidungen zu treffen, die den Fortgang der Geschichte in eine bestimmte Richtung lenken und die Story nachhaltig beeinflussen.

The Detail 2

Im Verlauf der ersten Episode von The Detail muss man sich so entscheiden, wie man Verdächtige im Verhör behandelt – good cop oder bad cop? Schmeicheln oder drohen? Und auch im privaten Leben von Reggie werden einige Gewissensfragen gestellt: Geht man während eines privaten Gesprächs mit einer Frau in der Bar ans Handy, oder lässt man es bleiben?

Diese Gewissensbisse begleiten den Spieler fortwährend in The Detail. Kombiniert wird dieser in einem düsteren Graphic Novel-Stil gehaltene Titel immer wieder mit einigen Sequenzen, entweder in Schwarz-Weiß-Optik oder in Farbe, in denen die Geschichte voran getrieben wird. Wie in einem Point-and-Click-Game können ab und an auch bestimmte Personen oder Objekte begutachtet oder mit ihnen kommuniziert werden, zudem gibt es die Möglichkeit, sich über Wischgesten fortzubewegen. Nicht immer jedoch erschließt sich das Geschehen innerhalb der jeweiligen Szenen auf Anhieb.

WP-Appbox: The Detail (Kostenlos*, App Store) →

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Der Artikel Crime Noir-Abenteuer “The Detail” bietet drei Episoden kostenlos an erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

appgefahren News-Ticker am 20. Januar (3 News)

Unser News-Ticker fasst alle wichtigen Apple-Infos kurz und knapp zusammen.
+++ 8:06 Uhr – Media Markt: Drei Spiele im Bundle für 79 Euro +++ Nachdem Saturn in der vergangenen Woche drei Spiele für PlayStation, Xbox oder PC für 55 Euro angeboten hat, ist jetzt Media Markt an der Reihe. Dort zahlt ihr mit 79 Euro etwas mehr, habt aber auch eine etwas bessere Auswahl. Hier geht es zur Aktion für alle, die nicht nur auf iPhone & iPad zocken.
+++ 6:51 Uhr – Apple Pay: Start in Q3 2017? +++ Der Vollständigkeit halber möchten wir die Meldung kurz aufgreifen. Die Funkschau glaubt, dass Apple Pay spätestens im dritten Quartal dieses Jahres in Deutschland starten könnte. Wir finden: Vage Gerüchte, nichts Handfestes.
+++ 6:49 Uhr – Apple: “Design Resources” aktualisiert +++ Apple hat für Entwickler die “Design Resources” aktualisiert und stellt umfassende Farbpaletten, Vorlagen und UI-Elemente bereit.
Der Artikel appgefahren News-Ticker am 20. Januar (3 News) erschien zuerst auf appgefahren.de.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Ironhide Games kündigt neues „Kingdom Rush“-Spiel an

Ironhide Games kündigt neues „Kingdom Rush“-Spiel an

Ironhide Games ist für seine tollen Tower-Defense-Spiele der „Kingdom Rush“-Reihe bekannt. In diesem Jahr wird ein weiteres Spiel dazukommen, wie das Entwicklerstudio nun angekündigt hat.

Allerdings gibt es bis auf das oben eingebundene Teaser-Bild und die Hinweise, dass „the bad guys shall have their revenge….muahaha.“ und das neue Spiel das bisher coolste und größte der Reihe wird, keine weiteren Informationen. Nicht einmal einen Namen können wir euch aktuell nennen. Da die „Kingdom Rush“-Spiele aber zu den besten Tower-Defense-Spielen im AppStore gehören, sind wir sicher, dass auch das neue Spiel gut wird. Wir halten euch auf jeden Fall auf dem Laufenden, sobald wir konkretere Informationen haben.

Unda dann gibt es auch noch neue Informationen zu Iron Marines, das Ironhide vor knapp einem Jahr angekündigt hat. Das Spiel ist seit Dezember im Beta-Status, sodass sich der Release nun langsam zu nähern scheint. Auch hier halten wir euch natürlich auf dem Laufenden…

Der Beitrag Ironhide Games kündigt neues „Kingdom Rush“-Spiel an erschien zuerst auf iPlayApps.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple veröffentlicht neue Design-Vorlagen für iOS-Apps

Apple Ui ResourcesUm Entwickler und Gestalter beim Entwerfen neuer Apps zu Unterstützen, hat Apple neuen Grafikvorlagen und Anleitungsvideos veröffentlicht. Die überarbeiteten „Apple UI Design Resources“ stehen hier zur Ansicht bzw. zum Download bereit. Ziel solcher Veröffentlichungen ist es, den möglichst einheitlichen Aufbau der Bedienelemente zu gewährleisten. Dank sich wiederholender Signalfarben, Tasten- und Werkzeug-Designs finden sich Nutzer innerhalb […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Office Lens

Office Lens macht Bilder von Whiteboards und Dokumenten lesbar, schneidet sie zu und verbessert sie. Office Lens kann Bilder in bearbeitbare Word- und PowerPoint-Dateien konvertieren.

Office Lens ist ein immer präsenter, mobiler Scanner, der Notizen auf White-/Blackboards digitalisiert. Finden Sie immer wichtige Dokumente oder Visitenkarten. Verlieren Sie keine Quittungen, und verzetteln Sie sich nicht in Haftnotizen!

Szenarien:
– Erfassen Sie ein Bild eines Whiteboards oder einer Tafel, beschneiden Sie es, und teilen Sie Ihre Besprechungsnotizen mit Arbeitskollegen.
– Erstellen Sie digitale Kopien Ihrer gedruckten Dokumente, Visitenkarten oder Poster, und schneiden Sie sie präzise zu.
– Gedruckter und mit der Hand geschriebener Text wird automatisch erkannt (mithilfe von OCR), sodass Sie auch in Bildern nach Wörtern suchen und sie kopieren und bearbeiten können.

Features:
– Im Whiteboardmodus schneidet Office Lens automatisch zu und bereinigt Reflexionen und Schatten.
– Im Dokumentmodus schneidet Office Lens Bilder automatisch zu und hebt Farben perfekt an.
– Bilder können in OneNote, auf OneDrive oder bei anderen Anbietern von Cloudspeicher gespeichert werden.
– Im Visitenkartenmodus können die Kontaktinformationen extrahiert und in Ihrem Adressbuch und in OneNote gespeichert werden. Dieses Feature funktioniert am besten bei Visitenkarten in diesen Sprachen: Englisch, Deutsch, Spanisch und Chinesisch (vereinfacht). Unterstützung für weitere Sprachen ist in Kürze verfügbar.
– Konvertieren Sie Bilder wahlweise in Word- (DOCX), PowerPoint- (PPTX) oder PDF-Dateien (PDF), die automatisch auf OneDrive gespeichert werden.

WP-Appbox: Office Lens (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Günstige iTunes Karten bei Media Markt und Kaufland

Die Woche endet wie sie begonnen hat: Mit einem interessanten Angebot für alle Schnäppchenjäger. Es gibt wieder vergünstigte iTunes-Geschenkkarten. So sind es dieses Mal die Filialen der Supermarktkette Kaufland und des Elektronikhändlers Media Markt, die die Karten zum Sonderpreis verkaufen. Dabei erhält man aktuell ein Zusatzguthaben auf dem Kassenbon in Höhe von 15% auf die Geschenkkarten mit einem aufgedruckten Wert von € 25,-, € 50,- und € 100,-. Aber Achtung: Die Aktionen gelten nur bis Mittwoch, den 25. Januar 2017, bzw. solange der Vorrat reicht. Die Anzahl der Karten pro Kauf ist anscheinend nicht begrenzt. Man sollte also im Zweifel schnell sein, um noch rechtzeitig zuschlagen zu können. Schließlich haben die Karten ja kein Verfallsdatum. Der aufgedruckte Wert der Karten und das Zusatz-Guthaben können sowohl für Musik, als auch für Fernsehserien, Filme und Einkäufe im Mac- und iOS-AppStore genutzt werden.

Achtung: Leider kann ich die Hinweise auf die günstigen iTunes-Karten nicht in jedem einzelnen Fall überprüfen. Checkt daher bitte vorher noch einmal ab, ob die jeweilige Filliale den Rabatt auch tatsächlich gewährt!

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple aktualisiert Final Cut Pro, Motion und Compressor

Final Cut Final Cut Pro, Motion und Compressor haben ein Update erhalten. Nachdem Apple erst kürzlich seinen Musik-Apps GarageBand (iOS) und Logic Pro X (Mac) ein großes Update verpasst hat, ist nun Apples Videoschnitt-Software Final Cut Pro inkl. Motion und Compressor an der Reihe.

Final Cut Pro 10.3.2

Ab sofort lässt sich Final Cut Pro 10.3.2 aus dem Mac App Store herunterladen. Das Update bringt eine Reihe von Neuerungen und Verbesserungen mit sich. So formuliert Apple in den Release-Notes wie folgt

  • Möglichkeit zum Hinzufügen eigener Ordner mit Audiodateien zur Toneffektübersicht
  • Beim Entfernen und Gap schließen bei reinen Audioclips wird der ausgewählte Bereich nicht mehr deaktiviert
  • Audiopegelanzeigen behalten nach dem Neustart die benutzerdefinierte Breite
  • Besseres Ansprechverhalten bei der Bearbeitung sehr langer Projekte
  • Verbessert die Leistung beim Export von H.264-Dateien und Ändern der Bildrate
  • Beim Export von ProRes 4444-Dateien mit Transparenz mithilfe von Compressor wird der korrekte Alphakanal erzeugt
  • Behebt ein Problem, durch das beim Anpassen des Zeilenabstands bei mehrzeiligen Titeln nur die erste Zeile geändert wurde
  • Behebt ein Problem, durch das sekundäre Handlungen mit gemischten Rollen sich in der Timeline überlappen konnten
  • Behebt ein Problem, das das Brennen von Final Cut Pro-Projekten auf DVD per Apple USB SuperDrive verhindern konnte

Motion 5.3.1

Auch Motion kann ab sofort in einer neuen Version geladen werden. Ab sofort steht Programmversion 5.3.1 im Mac App Store bereit. Es heißt

  • Verbessert die Stabilität bei der Verwendung mehrerer Verhalten der Kategorie „Kamera“
  • Verbessert die Leistung beim Export von H.264-Dateien und Ändern der Bildrate
  • Behebt ein Stabilitätsproblem bei der Verwendung des Textgenerators „Timecode“
  • Behebt ein Stabilitätsproblem, wenn sich der Zeiger bei der Wiedergabe über Marker bewegt
  • Behebt ein Stabilitätsproblem bei der Verwendung des Kurzbefehls zum Verschieben des Keyframes

Compressor 4.3.1

Zum Guten Schluss noch ein Blick auf das dritte Programm im Bunde. Die Rede ist von Compressor. Diese App steht in Version 4.3.1 als Download bereit. Im Beipackzettel des Updates heißt es

  • Der Filter Einblenden/Ausblenden wird beim verteilten Codieren korrekt angewendet
  • Disc-Namen und Titel werden für Spachen mit Zwei-Byte-Zeichen korrekt angezeigt
  • Wenn Compressor über Terminal verwendet wird werden die Standortpfade berücksichtigt
  • Verbessert die Leistung beim Export von H.264-Dateien und Ändern der Bildrate
  • Beim Export von ProRes 4444-Dateien mit Transparenz mithilfe von Compressor wird der korrekte Alphakanal erzeugt
  • Behebt ein Problem, durch das Dateien, die 32-Bit-Codecs verwenden, eventuell nicht verarbeitet werden konnten, einschließlich Animation, PNG, Cinepak und WMV
  • Behebt ein Problem, durch das Markertasten auf der Touch Bar eventuell falsch angezeigt wurden
  • Behebt ein Problem, das das Brennen von Final Cut Pro-Projekten auf DVD per Apple USB SuperDrive verhindern konnte
Original-Beitrag ▼ mehr ▼
iPhone E-Gitarren-Adapter

iGadget-Tipp: iPhone E-Gitarren-Adapter ab 2.39 € inkl. Versand (aus Deutschland!)

Mit dem iPhone an der E-Gitarre kann man recht viele interessante Sachen machen...

Dieses iGadget gibt's bei eBay.

“Angry Birds Space” ist die neue Gratis-App der Woche

Habt ihr schon die neue Gratis-App der Woche entdeckt? Was das Spiel zu bieten hat, möchten wir folgend noch einmal klären.

Angry Birds Space

Die neue Gratis-App der Woche hört auf den Namen “Angry Birds Space”. Der Download wurde zwar letztmals im Juli 2015 mit neuen Leveln aktualisiert, Spaß macht das Spiel aber immer noch. Angry Birds Space (iPhone/iPad) ist für beide Geräte einzeln kostenlos erhältlich, sparen könnt ihr 99 Cent beziehungsweise 2,99 Euro. Der Download ist rund 150 MB groß.

Das grundlegende Spielprinzip sollte eigentlich jeder kennen. Ziel des Spiels ist es, Vögel mit unterschiedlichen Fähigkeiten mit einer Schleuder so abzuschießen, dass alle grünen Schweine getroffen werden. Diese verstecken sich meist in Holz-Konstrukten oder sonstigen Gebilden, deren physikalisch genau berechneten Zusammensturz man zu seinen eigenen Gunsten nutzen kann.

Angry Birds Space ist kurzzeitig kostenfrei

In Angry Birds Space kommt eine weitere Variable ins Spiel. Man ist mit seinen Vögeln im Weltall unterwegs und nutzt dabei die Anziehungskraft der Planeten, um mit seinen Vögeln um Kurven zu fliegen oder Geschwindigkeit aufzunehmen. Aufgrund der Tatsache, dass die einzelnen Vögel alle unterschiedliche reagieren und man teilweise zum richtigen Moment auf den Bildschirm drücken muss, wird die ganze Sache schnell knifflig, vor allem wenn man im jedem Level drei Sterne erreichen möchte.

Insgesamt gibt es über 300 Level, aufgeteilt auf 10 Planeten. Auch hier gibt es In-App-Käufe und Werbung, obwohl es sich eigentlich um ein Bezahlspiel handelt. Falls euch das nicht abschreckt, könnt ihr den Download noch bis zum nächsten Donnerstag kostenfrei beziehen.

WP-Appbox: Angry Birds Space (Kostenlos*, App Store) →


WP-Appbox: Angry Birds Space HD (Kostenlos*, App Store) →

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Der Artikel “Angry Birds Space” ist die neue Gratis-App der Woche erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple präsentiert: "Lange spielen statt Langeweile" im AppStore

Es ist mal wieder Freitag und das bedeutet, dass wir mal wieder einen genaueren Blick in den AppStore werfen. Bevor wir dabei später noch zu der regulären Folge der AppStore Perlen dieser Woche kommen, lenkt Apple unseren Blick mal wieder auf eine Auswahl von Apps, die sich in dieser Woche speziell auf das Thema "Lange spielen statt Langeweile" bezieht. Unter diesem Titel stellt Apple auf einer Sonderseite im AppStore dabei aktuell eine Reihe von Spielen vor, mit denen man sich laut Apples Beschreibung mal wieder ein paar Stunden aus der Realität verabschieden kann und von denen sich einige auch bereits in meinen AppStore Perlen wiederfanden. Wer also für das anstehende Wochenende noch Tipps für gute Unterhaltiung sucht, wird ganz sicher in der folgenden Liste fündig:

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iTunes-Karten mit 15% Extra-Guthaben

itunes-karten-500Ergänzend zu dem iTunes-Karten-Angebot bei Penny diese Woche könnt ihr seit gestern bei zwei weiteren Anbietern beim Kauf von iTunes-Guthaben sparen. Media Markt und Kaufland bieten jeweils 15 Prozent Zusatzguthaben beim Kauf von iTunes-Karten an. Beide Anbieter bewerben die Aktion in ihren vom 19. bis 25. Januar gültigen Wochenprospekten. Das Angebot gilt ausschließlich auf die […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPod nano von 2005: Apple stellt Reparaturprogramm ein

Es geht dahin mit Apples einstigem Paradepferd, dem iPod.


Der iPod classic ist längst eingestellt, der iPod nano wurde seit 2012 nicht mehr grundlegend erneuert, und der iPod touch wartet seit Mitte 2015 auf ein Update. Und nun stellt Apple ein Reparaturprogramm für den nano ein.

ipod-nano

Hier kann Apple aber wirklich niemand einen Vorwurf machen. Denn es geht um die erste nano-Generation. Genauer gesagt, um Geräte, die zwischen September 2005 und Dezember 2006 gebaut wurden. Ende 2011 stellte Apple fest, dass die Batterien dieser iPods überhitzen könnten und ein Risiko darstellen. Daraufhin wurde ein Austauschprogramm gestartet, dass nun nach über fünf Jahren offiziell endet.

Auf Nachfrage weiter Akku-Tausch

Damit hat Apple den zwölf Jahre alten schwarzen und weißen nanos nun wirklich lange genug die Treue gehalten. Und wer jetzt tatsächlich noch so einen Uralt-iPod in Betrieb hat, muss nicht verzweifeln: Auf Nachfrage wechselt Apple laut MacRumors die Akkus nach wie vor aus, Ihr müsst nur ein wenig insistieren. Wir vermuten aber, dass sich diese Nachfrage in sehr engen Grenzen hält.

Wer von Euch hat noch ganz alte Apple-Geräte im Einsatz?


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Type Nine Keyboard: Klassisches T9 auf iPhone und iPad ist jetzt noch besser

Ihr sucht eine Tastatur für das iPhone, die auch mit einer Hand einfach und schnell zu bedienen ist? Dann könnte Type Nine Keyboard die richtige Erweiterung für euch sein.

Type Nine Keyboard

Die jüngeren appgefahren-Leser werden sich jetzt sicherlich fragen: T9, was ist das denn? Die Technik stammt noch aus Zeiten der Mobiltelefone mit Ziffernblock und basiert daher nur auf neun Tasten, nicht auf 26. In Type Nine Keyboard (App Store-Link) sind die Buchstaben also viel größer, was zum Beispiel im Winter mit Handschuhen sehr praktisch ist. Wie es sich für eine T9-Tastatur gehört, sind auch in Type Nine jeder Taste drei oder vier Buchstaben zugeordnet. Man drückt die Taste nur ein einziges Mal, das Wörterbuch setzt danach automatisch das gewünschte Wort zusammen.

Die auch in deutscher Sprache verfügbare Tastatur hat heute ein großes Update erhalten und steht ab sofort in Version 2.0 zum Download bereit. Type Nine Keyboard kann sogar auf dem iPad genutzt werden, wobei der Einsatz auf dem iPhone definitiv empfehlenswerter ist. Im Zuge des Updates hat der Entwickler leider auch den Preis des Downloads erhöht, statt 1,99 Euro kostet Type Nine Keyboard jetzt 3,99 Euro.

Type Nine Keyboard erkennt die Sprache automatisch

Die Neuerungen können sich dafür sehen lassen. Neu hinzugekommen ist beispielsweise ein Swipe-Modus, der vor allem dann sehr praktisch sein soll, wenn man die Tastatur mit nur einer Hand benutzt. Noch schneller ist man aber natürlich, wenn man zwei Daumen nutzt, in diesem Fall verzichtet man auf die Swipe-Technik und tippt ganz normal auf die Tasten.

Eine Neuerung, über die ich mich auch beim Start von iOS 10 sehr gefreut habe, hat nun ebenfalls in Type Nine Keyboard Einzug erhalten: Eine automatische Spracherkennung. Wer nicht immer nur auf Deutsch, sondern zwischendurch auch eine andere Sprache verwendet, muss das Wörterbuch nicht immer manuell wechseln – die Sprache wird automatisch erkannt.

Insgesamt gesehen ist das Type Nine Keyboard definitiv etwas gewöhnungsbedürftig. Allerdings muss man auch sagen, dass es einige von uns vor 15 bis 20 Jahren geschafft haben, mit der T9-Technik richtig schnell SMS zu tippen. Heutzutage dürfte die Tastatur-Erweiterung vor allem bei Nutzern ankommen, denen die Tasten einer normalen Tastatur zu klein sind.

WP-Appbox: Type Nine Keyboard - Swipe & Tap with T9 (3,99 €, App Store) →

Der Artikel Type Nine Keyboard: Klassisches T9 auf iPhone und iPad ist jetzt noch besser erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Tierkindergarten, Mathe-Spiele Für Kinder In Pre-K, Kindergarten Und 1. Klasse

Einen bunten Besetzung von dummen Haustiere von Ralphie die Katze, die Eule Oleg, verbinden Mathematik-explorer Emma durch mehr als 100 Spaß Mathe-Spiele auf die Suche nach ihr helfen, Tierfreunde erkunden die große Stadt!

Spielbar von Kindern aller Altersstufen mit viel positiven Zuspruch, professionelle Erzählung und eingängige Musik.

Entworfen von Eltern und Lehrern, haftet diese App zu Common Core Standards für Kindergarten math.

ZÄHLUNG & Zahlenerkennung
• Um 100 durch Einsen und von Zehn
• Zählen vorwärts ausgehend von einer beliebigen Anzahl
• Schließen Sie das Zählen, Zahlen
• Antwort: „“Wie viele?““, Fragen
• Vergleichen Sie zwei Zahlen

ZUSÄTZLICH & SUBTRACTION
• Addition und Subtraktion mit Objekten
• Fliessend addieren und subtrahieren innerhalb von 5
• Vergleichen Sie mehr, weniger

KATEGORIEN und Geometrie
• Klassifizieren Objekte in bestimmten Kategorien
• richtig zu benennen Formen
• Analysieren und vergleichen Formen

ZUSATZFUNKTIONEN:
• Gegenstände, Zahlen und Anweisungen sind professionell erzählt
• Spieler mit positiven Zuspruch belohnt
• Kindersicherung: Schalten Sie Töne, Musik, Käufe und Links zu unseren anderen Apps
• Wir sammeln keine persönlichen Informationen von unseren Besuchern.

WP-Appbox: Tierkindergarten, Mathe-Spiele Für Kinder In Pre-K, Kindergarten Und 1. Klasse (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple aktualisiert Final Cut Pro, Motion und Compressor

Final Cut Pro Mac ScreenshotIm Anschluss an das umfassende Update für die hauseigenen Audio-Apps betreibt Apple Produktpflege bei den Videoschnitt-Programmen für den Mac. Final Cut Pro, Motion und Compressor wurden mit Verbesserungen und auch ein paar kleinen Neuerungen ausgestattet. Final Cut Pro 10.3.2 Bei Final Cut Pro wurde mit Version 10.3.2 die Verwaltung der Toneffekte verbessert. Anwender können hier […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Twitter ist nun auf Instagram

Shortnews: Ein kleiner Gag am Morgen?

Twitter hat über Facebook angekündigt, jetzt einen eigenen Instagram-Kanal zu besitzen.

Kein Scherz. Im Zuge der Neudefinierung des Unternehmens, versteht sich Twitter künftig als Synonym für „Live“ und will dies auf allen Plattformen ausleben. Noch ist auf Instagram bis auf drei bunte Satzzeichen allerdings nichts zu sehen.

See what’s happening and what people are talking about right now.

IMG_0942

Vermutlich wird man den neuen Account ähnlich wie bei Facebook mit Hinweisen zu aktuellen Live-Veranstaltungen oder -Streams füllen. Twitter wird die Reichweite also nutzen, um die User in das eigene Netzwerk zu locken.

Zum Amtsantritt des künftigen US-Präsidenten Donald Trump wird Twitter beispielsweise heute einen Livestream anbieten und dazu die aktuellen Reaktionen einfangen. Genau dafür ist der Kurznachrichtendienst wie gemacht.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Tutorial macOS – Batterieanzeige in Minuten zurückholen

Mitte Dezember entfernte Apple mit dem Update 10.2.2 die Anzeige der Restlaufzeit der MacBooks. Gründe für die Deaktivierung gibt es einige, gelöst wurden die Probleme aber nicht – lediglich entfernt. Wir zeigen euch, wie ihr die Anzeige – mit kostenlosen Tools – wieder retour holen könnt.

Tutorial macOS – Batterieanzeige in Minuten zurückholen

Grund für die Deaktivierung dieses Features sollen vor allem die neuen MacBook Pro Modelle gewesen sein. Die neuesten Intel Prozessoren sind noch effizienter in Sachen Energiesparen. Bei wenig Last benötigen diese noch weniger Strom als ihre Vorgänger. Das bedeutet, dass die Anzeige der Restlaufzeit sehr stark variieren kann. Im Idle können gut und gerne Zeiten von bis zu 16 Stunden angezeigt werden – sofern der Nutzer dann aber (ggf. sogar rechenintensive) Anwendungen startet, schrumpft die Restlaufzeit auf wenige Stunden.

Moderne Prozessoren werden immer besser in puncto Speed-Stepping und dem damit verbundenen Energieverbrauch. Das dies Nutzer mitunter verwirren könnte, mag stimmen – dennoch ist dieses Feature für manche Nutzer bestimmt ein wichtiger Indikator, wie lange ihr Akku tatsächlich noch durchhält. Apple entschied sich simpel zur Entfernung der Restlaufanzeige – das Problem ist damit aber letztlich nicht gelöst. Eine vernünftigere Kalkulation, die mehr Variablen einbezieht, wäre wünschenswert gewesen.

Zum Glück sind die Informationen nach wie vor im Betriebssystem enthalten. Insofern gibt es mehrere – kostenlose – Tools, die diese auslesen können und die wir euch hier vorstellen möchten. Ein wichtiger Hinweis: All diese Tools lesen letztlich nur die Daten aus macOS Sierra aus. Insofern zeigen sie alle die gleichen Angaben und es bleibt letztlich eine Geschmacksfrage, welches der Programme ihr einsetzen möchtet. Eigene Kalkulationen stellt keines dieser Tools an.

CoconutBattery

Die Software «CoconutBattery» dürfte dem einen oder anderen Leser bereits bekannt sein. Unter macOS zeigt sie viele nützliche Informationen zur Batterie an, unter anderem auch die Qualität des Akkus und die bisher getätigten Ladezyklen.

Die App kann auf Wunsch direkt mit macOS gestartet werden und wird auch in der Statusleiste eingeblendet. Die Anzeigemöglichkeiten hierbei sind enorm – unter anderem kann eben auch die Restlaufzeit ausgegeben werden. Hierfür müsst ihr nur die gewünschten Parameter eingeben.

Coconut Battery - Parameter für Statusleiste
Coconut Battery – Parameter für Statusleiste

«CoconutBattery» könnt ihr hier kostenlos downloaden.

Outlet

Die neue App «Outlet» verfolgt hier einen weitaus einfacheren Ansatz. Einmal heruntergeladen und gestartet zeigt sie nach einem Klick auf das Icon in der Statusleiste auch die Restlaufzeit an. Das Icon, sowie die ganze Anzeige, sieht der Batterieanzeige von macOS Sierra zum Verwechseln ähnlich.

Outlet - Simpel aber erfüllt seinen Zweck
Outlet – Simpel aber erfüllt seinen Zweck

«Outlet» könnt ihr hier kostenlos downloaden.

Batterieanzeige unter macOS Sierra ausblenden

Für gewöhnlich blendet macOS Sierra das Icon für den Akku auch selbst direkt in der Statusleiste ein. Sofern ihr euch für eine der beiden vorgestellten Varianten entschieden habt, könnt ihr diese auch einfach ausblenden.

Sierra - Batteryicon ausblenden
Sierra – Batteryicon ausblenden

Dazu navigiert ihr in den Einstellungen zu «Energie sparen» und entfernt dort, ganz unten, den Haken bei «Batteriestatus in der Menüleiste anzeigen».

Direkt in macOS – via Aktivitätsanzeige

Sofern ihr die Anzeige der Restlaufzeit nur selten benötigt, gibt es auch einen kleinen Trick, mit der ihr diese in einem Standardprogramm anzeigen lassen könnt.

Tutorial Sierra Restlaufzeit
Restlaufzeit in der Aktivitätsanzeige

Öffnet dafür die Aktivitätsanzeige und wechselt in den Tab «Energie». Am unteren Ende des Fenster wird nun auch die Restlaufzeit angezeigt. Eine einfache Lösung, die leider aber nicht permanent in eurer Statusleiste ist.

The post Tutorial macOS – Batterieanzeige in Minuten zurückholen appeared first on Pokipsie's digitale Welt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

ProtonMail: Mail-App verschärft Sicherheits-Maßnahmen

Der Email-Dienst ProtonMail hat nun auch eine eigene Onion-Domain.

Um sich vor potentieller staatlicher Zensur zu schützen, wird der verschlüsselte Email-Dienst nun auch im Deep Web angeboten. Eine Onion-Domain nutzt versteckte Dienste im Anonymisierungsdienst The Onion Routing. Vorteil: .onion-Adressen sind nicht Bestandteil des DNS. Solche Adressen erschweren die Verfolger von Empfänger, Provider und Datenfluss.

Die Betreiber der App befürchten, dass sie wegen der starken Sicherheitmaßnahmen das Ziel von Regierungs-Hackern oder Blockaden werden könnten.

ProtonMail

Der starke Andrang an neuen Nutzern, vor allem nach der Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten, zieht viel Aufmerksamkeit auf sich. Durch den neuen Onion-Zugang können sich laut einem Bericht von TechCrunch nun Nutzer aus der ganzen Welt in den Dienst einwählen – ohne sich vor Zensur oder Überwachung fürchten zu müssen.

ProtonMail nun mit Onion-Adresse

Die Adresse hierfür lautet https://protonirockerxow.onion. Die direkte Verbindung aus dem Tor-Netzwerk zu dieser Adresse bietet deutliche Vorteile gegenüber der Verwendung einer normalen Surface-Web-Adresse, wie andere Anbieter sie verwenden.

ProtonMail - Encrypted Email ProtonMail - Encrypted Email
(49)
Gratis (universal, 44 MB)

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Paperless 2.3.9 - $49.95



Paperless is a digital documents manager. Remember when everyone talked about how we would soon be a paperless society? Now it seems like we use paper more than ever. Let's face it - we need and we use paper. But Paperless 2 is one of those incredibly useful applications that will help you manage all your paper and digital documents and at the same time positively affect the environment.

When it's tax time no more bringing a shoebox full of receipts to your accountant. According to ruling Rev. Proc. 97-22 from the IRS, a digital document is acceptable. With Paperless 2 you can create a Smart Collection and keep all your documents neat and tidy and in one place. Additionally, once you store your receipts in Paperless 2, you can select the receipts to email, print, or export to PDF, or even show as a chart.

Paperless 2 has the ability to keep up and maintain the task of not only reducing your need for paper but managing the paper you use. Simply scan your receipts, bills, statements, warranty cards, business cards - any paper document and the OCR function of Paperless 2 recognizes the data and adds it to the Details Window. The built-in search functionality even lets you find and organize receipts and documents into Smart Collections. Already have your documents as PDFs or other file formats? No problem. Simply drag and drop them into Paperless 2. By taking your paper receipts, product manuals and other documents and creating an electronic record you've already reduced your need for paper.



Version 2.3.9:
  • Release notes were unavailable when this listing was updated.


  • OS X 10.6 or later
  • Fujitsu ScanSnap Scanner is preferred although Image Capture compatible scanners are supported. Effective with Version 2.2, TWAIN scanners are no longer supported.


Download Now]]>
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Yummy FTP Pro 1.11.14 - $14.99 (50% off)



Yummy FTP Pro is an advanced Mac file transfer app which provides a full-featured professional toolkit combined with blazing speeds and impeccable reliability, so whether you want to transfer a few files or a few thousand, schedule backups, edit and maintain websites, even automate transfers, you need this time-tested and truly dependable app. (Was Yummy FTP)

Why use Yummy FTP Pro?
  • Get the fastest and most reliable file transfers available on the Mac
  • Schedule one off or repeating transfer or folder synchronization tasks
  • Manage websites with file management, editing, diff, preview, & sync tools
  • Create FTP drop folders on your Desktop for quick and easy uploading
  • Get frequent free maintenance + feature updates
  • Fast and free technical support when you need it
Feature Highlights
  • Full FTP/S + SFTP + WebDAV/S protocol support
  • Easy-to-use, clear and simple user interface
  • Site Bookmark manager with auto sync across Macs
  • Comprehensive logging of all actions taken
  • Bandwidth limiting to play nice in a shared network
  • Directly open and view local and remote folders in the Terminal
  • File/folder filtering to allow specific exclusions or pattern matches
  • Get notifications, OS-style or even by email
  • Import favorites from your old app to be up and running in no time


Version 1.11.14
  • Fix for remote-edit saves via existing connection
  • Fix for incorrect alert-window text autosizing due to system-font changes
  • Fix for unnecessary discrete-graphics usage on MacBook Pro
  • Fix for CyberDuck bookmarks import


  • OS X 10.5.8 or later


Download Now]]>
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

WALTR 2 2.0.9 - $39.95



WALTR 2 helps you wirelessly drag-and-drop any music, ringtones, videos, PDF, and ePub files onto your iPhone, iPad, or iPod without iTunes. It is the second major version of Softorino's critically-acclaimed original WALTR, which solved 2 huge problems for every iOS user: unsupported media-format transfer without installing any additional 3rd-party iOS apps, as well as iTunes sync elimination -- allowing users to drag-and-drop files from any computer. WALTR 2 is here to add a few cherries on top.

  • Video formats: MKV, AVI, MP4, MOV, MPEG, m2ts, 3GP, WMV, H264, H265
  • Audio formats: MP3, FLAC, APE, ALAC, AAC, AIFF, WAV, WMA, OGG, OGA, WV, TTA, DFF
  • CUE sheet support (automatic breakdown of a single file into multiple tracks)
  • M4R Ringtones (includes support for ringtones over 30 seconds long)
  • New in 2
  • Automatic metadata recognition
  • Wi-Fi transfer support
  • PDF, ePUB support
  • Non-iOS device support (20+ legacy iPods)


  • Version 2.0.9:
  • Release notes were unavailable when this listing was updated.


  • OS X 10.9 or later
  • iOS 5 or later for iPhone, iPad, iPod Touch


  • Download Now]]>
    Original-Beitrag ▼ mehr ▼
    Folgen: 
    XING
    Teilen: