Layout

Zeitraum

   
   
   
   
   
   
   

Darstellung

   
   
   

Sortierung

   
   

Farben

   
   
   
   
   
   

Schriftgröße

   
   
   
   
   
   
   

iTunes-Charts

   
   
   
   

RSS-Feeds 253 von 252 ausgewählt

     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

[Archivierte Blogs]
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

Archivierte Blogs sind nicht mehr aktiv oder haben keinen RSS-Feed mehr. Die Beiträge sind aber noch im Archiv vorhanden.

Die kleinen Ziffern hinter den Blogs geben die Anzahl der gefundenen Beiträge an.

Neue Feeds der letzten 2 Wochen sind fett markiert

Weitere Infos zu den Problem-Feeds bekommt Ihr beim Überfahren mit der Maus.

apfelticker.de unterstützen?
Apple @ Amazon oder auch:

Mit dem Kauf über diese Links förderst Du apfelticker.de mit einem kleinen Teil des (unveränderten) Kaufpreises. Danke!

Archiv-Suche

in 645.999 Artikeln · 3,41 GB
Werbung

iTunes-Charts

Deutschland

Mac Apps (gekauft)

1.
Finanzen
2.
Produktivität
3.
Produktivität
4.
Dienstprogramme
5.
Produktivität
6.
Fotografie
7.
Finanzen
8.
Unterhaltung
9.
Finanzen
10.
Sonstiges

Mac Apps (gratis)

1.
Musik
2.
Soziale Netze
3.
Dienstprogramme
4.
Dienstprogramme
5.
Fotografie
6.
Spiele
7.
Soziale Netze
8.
Dienstprogramme
9.
Wirtschaft
10.
Produktivität

iPhone Apps (gekauft)

1.
Navigation
2.
Soziale Netze
3.
Sonstiges
4.
Sonstiges
5.
Wetter
6.
Lifestyle
7.
Sonstiges
8.
Wetter
9.
Spiele
10.
Wetter

Filme (geliehen)

1.
Science Fiction & Fantasy
2.
Comedy
3.
Action & Abenteuer
4.
Sonstiges
5.
Action & Abenteuer
6.
Action & Abenteuer
7.
Comedy
8.
Drama
9.
Drama
10.
Comedy

Filme (gekauft)

1.
Science Fiction & Fantasy
2.
Action & Abenteuer
3.
Comedy
4.
Sonstiges
5.
Thriller
6.
Action & Abenteuer
7.
Drama
8.
Action & Abenteuer
9.
Action & Abenteuer
10.
Drama

Songs

1.
Helene Fischer
2.
Luis Fonsi
3.
Robin Schulz
4.
Alice Merton
5.
Alma
6.
Enrique Iglesias
7.
Alle Farben & Janieck
8.
Kamaliya
9.
Adel Tawil
10.
Burak Yeter

Alben

1.
Helene Fischer
2.
Marteria
3.
Die drei ???
4.
Verschiedene Interpreten
5.
Mark Forster
6.
Shakira
7.
Verschiedene Interpreten
8.
Various Artists
9.
Böhse Onkelz
10.
Ed Sheeran

iTunes 99ct-Filme

Aktuell gibt es
99 Cent Filme

300 Beiträge aus dem Archiv · neuere zuerst

13. Januar 2017

Apple Support mit eigener App

[​IMG]

Eine weitere App direkt von Apple im eigenen AppStore - diesmal dreht sich alles rund um das Thema Support. In der App könnt ihr detaillierte Informationen über eure Geräte erhalten und könnt ebenfalls Genius Bar Termine im Apple Store vereinbaren.

Beide Funktionen sind grundsätzlich nichts neues. Termine an der Genius Bar konnten bisher auch schon mit der Apple Store App vereinbart werden,...

Apple Support mit eigener App
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Ausprobiert: ZUS Car-Charger mit "Find my car" Funktion

[​IMG]

Kann schon mal passieren, dass man sein Auto auf dem Parkgelände am Stadion oder dem Parkhaus nicht mehr wiederfindet. Seit iOS 10 kann das iPhone bei der Suche helfen, oder aber man steckt den ZUS in den Zigaretten-Anzünder. So kann man sein Auto leicht wiederfinden, heißt es in der Beschreibung. Wir haben das mal ausprobiert.

Der ZUS ist aus einer erfolgreichen...

Ausprobiert: ZUS Car-Charger mit "Find my car" Funktion
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Haushaltsbuch MoneyControl – Einnahmen und Ausgaben

MoneyControl – das erfolgreiche Haushaltsbuch für iPhone und iPad gibt es jetzt auch für den Mac!

► EINFACH & EFFEKTIV
Ein Haushaltsbuch muss sich gut bedienen lassen, sonst verliert man schnell die Lust und den Überblick über die eigenen Finanzen. Die Oberfläche von MoneyControl ist bewusst einfach gehalten und bietet alle Funktionen, die Sie für die Planung und Verwaltung Ihrer Finanzen benötigen. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. 

Wiederholende Zahlungen werden automatisch erstellt und neue Einnahmen oder Ausgaben mit nur wenigen Klicks eingegeben. So behalten Sie Ihre Finanzen im Blick und erleben keine bösen Überraschungen am Monatsende mehr.

► KOSTENLOS LADEN & TESTEN
Erst ausprobieren, dann kaufen: Sie können MoneyControl kostenlos herunterladen und testen. Die Gratisversion kann beliebig lange genutzt werden und bis zu 20 Buchungen pro Monat verwalten. Ein einfacher In-App-Kauf für nur 12,99 EUR hebt die Einschränkungen auf. Mit MoneyControl kaufen Sie also nicht die Katze im Sack.

Die Erweiterungen zur Erstellung von PDF-Berichten und zur Belegerfassung per Foto können ebenfalls kostenlos getestet werden. In-App-Käufe für nur 2,69 EUR schaltet diese Funktionen dauerhaft frei.

In-App Käufe müssen natürlich nur einmal gekauft werden und können dann auf ALLEN Ihren Mac OS X Geräten (auch nach einer Neuinstallation) genutzt werden.

► BELEGERFASSUNG PER FOTO
Mit der Belegerfassung kann zu jeder Buchung ein Foto gespeichert werden. Die Verwahrung von Quittungen und Rechnungen wird so zum Kinderspiel. Die Funktion steht als optionaler In-App Kauf (s.o.) zur Verfügung.

► ZU HAUSE UND UNTERWEGS – DROPBOX SYNCHRONISATION
Ausgaben unterwegs erfassen (auf dem MacBook oder mit der iOS Version auch auf iPhone, iPad oder iPod) und zu Hause bequem bearbeiten und auswerten. Dank der integrierten Synchronisation über Dropbox ist das kein Problem! Geben Sie Ihre Buchungen auf einem Gerät ein und übertragen Sie dann einfach auf Ihre anderen Geräte. So bleiben Sie oder auch Ihr Partner immer auf dem aktuellen Stand.

DIE WICHTIGSTEN FUNKTIONEN AUF EINEN BLICK
– Kostenlos und ohne Risiko testen
– Synchronisation der Daten über Dropbox
– Quittungen, Rechnungen und andere Belege als Foto erfassen und speichern (separater In-App Kauf)
– PDF-Berichte ertsellen, drucken und versenden (separater In-App Kauf)
– Voller Datenschutz: Keine Registrierung notwendig und natürlich werden keine Daten an uns übertragen.
– Alle Informationen auf einen Blick übersichtlich dargestellt
– Verwaltung von Kontoständen und Umbuchungen zwischen den Konten
– Neue Ausgaben oder Einnahmen mit nur wenigen Klicks eingeben
– Regelmäßige Zahlungen werden automatisch verbucht
– Vorschau auf bevorstehende Monate und Zahlungen
– Unterteilung der Zahlungen anhand frei konfigurierbarer Kategorien, Personen, Gruppen und Notizen
– Export der Daten ins CSV Format für Excel
– Interne Backups
– Festlegen eines abweichenden Finanzmonats (z.B. Start am 5. eines Monats)
– und vieles mehr…

Alle Details, Hilfe und weitere Informationen auf
www.mobiware.de/moneycontrol

► WEITERENTWICKLUNG & KOSTENLOSE UPDATES
Wir entwickeln MoneyControl ständig weiter. Viele Vorschläge unserer Nutzer haben wir bereits in mehreren Updates in sinnvolle Funktionen umgesetzt. Ihre Wünsche und Anregungen sind uns herzlich willkommen und werden stets berücksichtigt. 

► SCHNELLER SUPPORT
Zu einer guten App gehört auch ein guter Support. In den Bewertungen sind zahlreiche Nutzer von unserem Support begeistert. Leider bietet Apple keine Möglichkeit auf Fragen in den Bewertungen zu antworten. Senden Sie diese daher bitte immer direkt an uns oder nutzen Sie das Forum auf unserer Webseite.

WP-Appbox: Haushaltsbuch MoneyControl - Einnahmen und Ausgaben (Kostenlos+, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Die wohl beste und schönste Apple Watch Halterung für Apple-Fans.

Mir der aktuellen Apple Watch Series 2 kann ich drei bewegte Tage und zwei ruhige Nächte in der Gangreserve erleben, ohne dass die Apple Smartwatch an’s Kabel muss. Die Batterieleistung hat eine enorme Verbesserung erfahren im Vergleich zum ersten Modell. Dennoch ist eine Ladezeit früher oder später unabkömmlich. Aber wenn die Apple Watch schon geladen werden muss, dann bitte mit Stil!

Bisher musste meine Apple Watch ganz herkömmlich mit dem im Lieferumfang enthaltenen, magnetischen Ladekabel geladen werden. Hin und wieder hab ich versucht mir selber eine Halterung aus LEGO für die Apple Watch zu bauen. Aber jetzt hab ich das richtige Produkt gefunden. Die Firma elago stellt diverse Cases, Halterungen und andere nützliche Gadgets rund um die Produktpalette von Apple her. Unter anderem nun eine Apple Watch Halterung in Form eines kleinen Macintosh Computers.

Apple Watch Halter von elago

Die Idee ist nicht nur sehr nützlich für die Apple Watch auf dem Nachttisch zu platzieren, sondern haucht den kleinen Computer auch ein bisschen Leben ein. Das Case ist aus weichem Silikon und kann so die Uhr nicht zerkratzen. Besonders nützlich, das Case ist flexible genug, dass es alle aktuell erhältlichen Modelle aufnehmen kann. Egal ob gross oder klein, alt oder neu.

Apple Watch Halter von elago

Das Produkt gibt es für kleine 15 Dollar drüben bei Amazon, dafür schlägt die Lieferung in die Schweiz mit satten 47 Dollar zu. Alternativ kann die Halterung auch bei elago selber für 25 Euro bestellt werden, die Lieferung kostet dann noch weitere 19 Euro.

Wer gerne eine solche Apple Watch Halterung haben möchte, der kann mit etwas Glück auch ein Exemplar hier bei ApfelBlog.ch gewinnen. Tragt dazu einfach unten in den Kommentaren ein, warum gerade du diese Halterung unbedingt für deine  Apple Watch gewinnen solltest. Unter allen erfassten Kommentaren bis und mit dem 27. Januar 2017 wird die Halterung verlost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Consumer Reports neues Urteil – MacBook Pro 2016 empfehlenswert

[​IMG]

Im ersten Test durch Consumer Reports, der Pendant zur deutschen Stiftung Warentest, fiel das MacBook Pro durch und erhielt ein "nicht empfehlenswert" als Empfehlung. Die Organisation hat nun aber mit Apple zusammengearbeitet und einen neuen Test durchgeführt (wir berichteten) - die...

Consumer Reports neues Urteil – MacBook Pro 2016 empfehlenswert
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Sci-Fi-Rollenspiel günstiger: Wasteland 2 für Mac im Director’s Cut reduziert

Wasteland 2 für Mac ist derzeit im Mac App Store stark reduziert. Entwickler inXile Entertainment hat damit ein regelrechtes Sci-Fi-Epos für Gamer bereitgestellt. Mehr als 80 Stunden Spielzeit werden versprochen.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Durchsichtiges iPhone statt Computerbrille - ist das Apples Strategie?

Seit einiger Zeit kursiert das Gerücht, dass Apple sich im Bereich Augmented Reality engagieren will und schon wird über eine Computerbrille von Apple spekuliert. Eine Patentzuteilung zeigt, dass Apple auch ein künftiges iPhone verwenden könnte, das voller Gucklöcher ist.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

CrazyTalk Animator Pro 3.0.3.1230 - $179.95



CrazyTalk Animator provides an exciting new approach to traditional 2D animation with innovative new tools that allow users to apply 3D motions to 2D characters. New powerful tools have opened new possibilities for freely editing 2D motions and viewing them from any angle with a single click. Combined with functional features like facial puppet and auto lip-sync, it has become the most creative tool for 2D character animation.

CrazyTalk Animator 2 comes in three editions: Standard, Pro, and Pipeline. Edition comparison and pricing can be found here. The trial edition provides the full features of the Pipeline edition for 15 days.



Version 3.0.3.1230:

Note: Now requires OS X 10.11.5 or later

  • Release notes were unavailable when this listing was updated.


  • OS X 10.11.5 or later


Download Now]]>
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

CrazyTalk Animator Standard 3.0.3.1230 - $49.95 (72% off)



CrazyTalk Animator provides an exciting new approach to traditional 2D animation with innovative new tools that allow users to apply 3D motions to 2D characters. New powerful tools have opened new possibilities for freely editing 2D motions and viewing them from any angle with a single click. Combined with functional features like facial puppet and auto lip-sync, it has become the most creative tool for 2D character animation.

CrazyTalk Animator 2 comes in three editions: Standard, Pro, and Pipeline. Edition comparison and pricing can be found here. The trial edition provides the full features of the Pipeline edition for 15 days.



Version 3.0.3.1230:

Note: Now requires OS X 10.11.5 or later

  • Release notes were unavailable when this listing was updated.


  • OS X 10.11.5 or later


Download Now]]>
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Versteckt Spiel von Mama 2: Ulkiges Escape-Game um eine versteckte Handheld-Konsole

Eltern müssen manchmal zu drastischen Maßnahmen greifen, um das Spielverhalten ihrer Kinder im Zaum zu halten – so wie in Versteckt Spiel von Mama 2.

Versteckt spiel von mama 2

Das witzige Spielchen mit dem wohl nur holprig übersetzten deutschen Titel Versteckt Spiel von Mama 2 (App Store-Link) lässt sich kostenlos aus dem deutschen App Store herunterladen und benötigt zur Installation auf dem Gerät neben 35 MB an freiem Speicher auch mindestens iOS 6.1 oder neuer. Ebenfalls vorhanden ist eine, wie schon beim Titel sichtbar eher holprige deutsche Lokalisierung.

In insgesamt 30 Leveln mit ansteigendem Schwierigkeitsgrad schlüpft man in die Rolle eines kleinen Jungen, der seine Nintendo DS-Konsole über alles liebt. Dies scheint seiner Mutter nicht allzu sehr zu gefallen, und so versteckt sie die Spielkonsole vor dem Sohnemann. In den Leveln hat man daher zu versuchen, die Räume des Hauses zu durchforsten und per Fingertipp in Schränken, Regalen und Schubladen nach der Konsole Ausschau zu halten.

Kleine Objekte im Inventar helfen bei der Konsolen-Suche

Nicht immer jedoch sind die Möbel auch gut zu erreichen, und so ist man dankbar für kleine Hilfsmittel, die man in den Räumen findet. Sie werden in einem Inventar gesichert und können dann einfach auf den Screen gezogen werden, um dort zum Einsatz zu kommen. Von einem kleinen Treppchen bis hin zu einer VR-Brille für die neugierige Mutter ist so einiges dabei.

Das Level gilt als nicht bestanden, wenn man sich von der Mutter erwischen lässt. Oft müssen mehrere Räume durchkämmt werden, um dann im Anschluss die gesammelten Objekte aus dem Inventar zu nutzen. Ein wenig verrückt ist das Gameplay schon, was auch an der Vertonung und dem gewöhnungsbedürftigen Soundtrack liegt. Den Rezensenten aus dem App Store scheint dieser Umstand nichts auszumachen: Sie vergeben im Schnitt volle 5 von 5 Sterne für dieses Spiel.

WP-Appbox: Versteckt spiel von mama 2 (Kostenlos, App Store) →

Der Artikel Versteckt Spiel von Mama 2: Ulkiges Escape-Game um eine versteckte Handheld-Konsole erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Noch wasserdichter? iPhone 8 angeblich mit IP68 Zertifizierung

Das aktuelle Apple-Smartphone ist bereits leicht wasserdicht. Das iPhone 8 soll aber noch einen besseren Schutz bieten und eine IP68-Zertifizierung bekommen. Das jedenfalls geht aus mehreren unbestätigten Quellen in Asien hervor.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Mesmeracer: Rasende Action für iOS und Apple TV

Das minimalistische Rennspiel Mesmeracer ist eine empfehlenswerte Neuerscheinung.

Grafisch zwar so reduziert gehalten wie alte Arcade-Spiele ist Mesmeracer in Sachen Gameplay hingegen hochmodern.

Auf Eurem Display bewegen sich zwei kleine Rennautos in Schleifenbewegungen. Immer wenn sie sich überkreuzen, erlangen sie Energie zum Weiterfahren.

mesmaracer-apple-tv

Das wird mit der Zeit allerdings immer schwieriger, da natürlich Hindernisse im Weg liegen – die immer häufiger auftreten und immer vertrackter angeordnet sind. Wer da viel Gefühl für Raum und Zeit beweist, kann aber dennoch immer wieder Highscores aufstellen.

Eigener, hochprofessioneller Soundtrack

Besonders ansprechend wirkt dabei vor allem der Electro-Soundtrack. Natürlich kommt er besonders gut an Heimkino-Lautsprechern zur Geltung, wenn Ihr Mesmeracer auf dem Apple TV spielt.

mesmeracer-1-neu

Doch auch die nach und nach freischaltbaren Farbthemes – 30 an der Zahl – können der Spielfreude immer neue Schübe verleihen. Eine rundum gelungene Entwicklung also, die übrigens aus deutscher Feder stammt:

Das Studio b-interactive hat seinen Sitz in Schwerte. Trotzdem ist Mesmeracer nur auf Englisch zu haben, das allerdings ist seltsam… (ab iOS 8.0, ab iPhone 4S, englisch)

Mesmeracer Mesmeracer
(5)
0,99 € (universal, 106 MB)

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Wegen App Store-Monopol: Apple könnte verklagt werden

Das Monopol zur Installation von iOS-Apps einzig über den App Store könnte rechtswidrig sein. Ein US-Richter kam zur Auffassung, dass Klagen gegen Apple zulässig sein könnten. Apple hat für die Installation von Dritt-Apps einzig den eigenen App Store vorgesehen. Das unterscheidet iOS von Googles Android, das mit dem Play Store auch eine vergleichbare App-Bezugsquelle besitzt, (...). Weiterlesen!

The post Wegen App Store-Monopol: Apple könnte verklagt werden appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Farblaserdrucker günstig: Samsung CLP-415N jetzt shoppen

Sie suchen einen günstigen Farblaserdrucker? Dann schauen Sie sich den Samsung CLP-415N an, der derzeit bei Amazon stark reduziert ist. Das Produkt liegt nicht nur 48 Prozent unter der unverbindlichen Preisempfehlung, sondern auch deutlich im Preisvergleich vorn.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

[iOS] AppStore Perlen 02/17

Dass der AppStore nach wie vor eine Goldgrube ist, lässt sich allein schon daran erkennen, dass diese Sparte bei Apple von Quartal zu Quartal weiter wächst. Noch einmal mit neuen Zahlen unterfüttert dies nun auch noch einmal der Asymco-Analyst Horace Dediu, der auf Basis seiner Zahlen vorhersagt, dass der AppStore Mitte dieses Jahres die unglaubliche Marke von einer Billion Dollar Umsatz seit Beginn seines Bestehens knacken wird. In Zahlen ausgedrückt sieht diese Zahl noch einmal beeindruckender aus: 1.000.000.000.000. Auf diese Zahl kommt der Analyst, indem er die Anzahl sämtlicher AppStore-fähigen Geräte, also iPhones, iPod touchs, iPads, Apple TVs und Apple Watches seit 2007 nimmt und dabei auf 1,6 Milliarden Geräte kommt. Rechnet man hierauf den durchschnittlichen Umsatz eines jeden Geräts im AppStore und iTunes Store um, kommt man in der Tat Mitte 2017 auf die angesprochene Billion US-Dollar an Gesamtumsatz. Eine gewaltige Zahl also, die in der Tat noch einmal verdeutlicht, welch riesen Geschäft das digitale Kaufhaus inzwischen geworden ist. Und das Beste: ein Ende ist noch lange nicht in Sicht! Man darf also gespannt sein, wann die nächsten Meilensteine erreicht werden. Und damit nun viel Spaß mit den AppStore Perlen dieser Woche!

Kostenpflichtige Apps

The Binding of Isaac: Rebirth
Dieses Spiel hat eine bemerkenswerte Vorgeschichte. Ursprünglich hatten die Entwickler es nämlich bereits vor ziemlich genau einem Jahr bei Apple für die Veröffentlichung im iOS-AppStore eingereicht. Apple lehnte es damals allerdings mit der Begründung ab, dass das Spiel Gewalt gegen Kinder zeige, was gegen die AppStore-Richtlinien verstoße. Wirklich geändert haben die Entwickler an dem Titel nichts, weswegen es nicht ganz klar ist, warum Apple das Spiel nun durchgewunken hat. Inhaltlich geht es um einen kleinen Jungen namens Isaac, der von seiner einem religiösen Kult verfallenen Mutter als Menschenopfer sterben soll. Isaac gelingt jedoch die Flucht und nutzt fortan seine Tränen als Waffe gegen verschiedene Monster, die ihm dabei über den Weg laufen. Zugegebenermaßen ist dies nicht gerade die Story, aus der Videospiele normalerweise gemacht sind. Allerdings basiert sie lose in der Tat auf der Bibel-Geschichte von Abraham und Isaak. Nicht zuletzt deswegen wurde die Altersempfehlung wohl auch auf 17 Jahre gesetzt. Die Entwickler sehen hinter dem Spiel hingegen einen ernsten Hintergrund, will man den Nutzer damit dazu auffordern, sich mit Themen wie Selbstmord, Abtreibung, Krankheit und religiösem Fanatismus auseinanderzusetzen. Ob man dies im Vordergrund sehen möchte oder aber die wirklich gelungene Umsetzung eines iOS-Spiels. Die Steuerung kann alternativ auch über MFi-zertifizierte Spielecontroller erfolgen. Eine Version für das Apple TV ist bereits in der Entwicklung.



YouTube Direktlink

Download € 14,99
   

Towaga
Es ist schon bemerkenswert, mit wie wenig Information ein Spiel heute in seiner AppStore-Beschreibung auskommen kann. Dies ist keine Kritik, sondern vielmehr ein Qualitätsmerkmal in Richtung Intuitivität. Während sich die Gestaltung des Spiels abgedreht und ein wenig surreal präsentiert, ist das Spielprinzip umso eingängiger. In der Rolle eines maskierten agyptischen Helden bekämpft man über fünf Spielwelten hinweg Monster mit magischen Kräften, um am Ende das "Black Moon Ritual" auszuführen. Dabei geht es zu jeder Zeit darum, die Spielwelt zu erkunden, die Gegner zu besiegen und selber am Leben zu bleiben. Beeindrucken kann das Spiel dabei unter anderem mit gestochen scharfen 60 fps Bildern, einem genial komponierten Soundtrack und einem optionalen Linkshändermodus.



Vimeo Direktlink

Download € 2,99
   

Journey of Haha
Bereits direkt nach dem Start des Spiels fühlt man sich allein durch die grafische Gestaltung bereits an den RPG-Klassiker Zelda erinnert. Und auch vom Spielprinzip her orientiert sich Journey of Haha am großen Vorbild, welches man im AppStore nach wie vor vergeblich sucht. Die Heldin heißt hier Haha und begibt sich auf den Aufstieg auf einen gefährlichen Turm. Dabei werden über 50 Level absolviert, in denen auch immer wieder Geschick und Kombinationsgabe gefordert sind. Neben dem Besiegen von verschiedenen Gegnern geht es so auch immer darum, Fallen aus dem Weg zu gehen und Hindernisse zu überwinden. Logischerweise steigt der Schwierigkeitsgrad dabei kontinuierlich an, je weiter man den Turm nach oben steigt. Gelungen!



YouTube Direktlink

Download € 0,99
   

Sonny
Der eine oder andere wird Sonny eventuell bereits von anderen Plattformen kennen, nun steht das Prügelspiel im Street-Fighter-Style auch auf iPhone und iPad zur Verfügung. Dabei geht es aber nicht nur darum, in möglichst schneller Folge und wilden Kombinationen Knöpfe zu drücken, um die Gegner zu besiegen, sondern auch um jede Menge Strategie und den zielführenden Einsatz spezieller Fähigkeiten der Kämpfer. Im Zentrum des Spiels steht der von den Toten auferstandene Sonny, der sich auf die Suche nach seinen Erinnerungen begibt. Dabei tritt er in rundenbasierten Kämpfen gegen Zombies und andere finstere Gesellen an. Punkten kann dabei nicht nur das Gameplay, sondern auch die coolen Comicgrafiken und der originale Soundtrack von David Orr.



YouTube Direktlink

Download € 2,99
   

Scherben der Erinnerungen
Dieses Spiel erhebt gar nicht erst den Anspruch, nur mal eben für kurzweilige Unterhaltung zwischendurch zu sorgen. Vielmehr geht es hier darum, ein Puzzlespiel mit einer künstlerischen Note zu würzen und hieraus ein kleines visuelles Kunstwerk zu erschaffen. Hierzu begibt man sich in den Kopf eines Menschen, der geliebt und verloren hat und sucht sich aus verschiedenen Teilen dessen Erinnerungen zusammen, die dann zu einem großen Ganzen zusammengesetzt werden. Hieraus ergibt sich nach und nach die Geschichte eines Professors mit persönlichen Problemen in den schwierigsten Zeiten seines Lebens. Diese ist ist in 3 Kapitel und 91 einzigartige Levels unterteilt und kann unterschiedliche Enden haben, je nachdem wie man die Puzzles löst. Dabei hat das Spiel sogoar noch einen psychologischen Anspruch und befasst sich damit, was man braucht, um eine ehemalige Beziehung hinter sich zu lassen. Während der Protagonist gegen Depression und Angst kämpft, nutzt er Selbstbeobachtung, um seine emotionelle Vergangenheit besser zu verstehen und zu verarbeiten. Beeindruckend!



YouTube Direktlink

Download je € 1,99
   

Tasks4Life
Mit Tasks4Life kommt eine neue Aufgaben- und ToDo-App aus deutschen Landen in den AppStore, mit der sich alle privaten und beruflichen Aufgaben organisieren, planen und mit anderen teilen lassen. Dabei ist es unerheblich, ob man einfach nur einen Einkaufszettel erstellen oder komplexe Teamprojekte organisieren möchte. Das Interface erlaubt das unbegrenzte Erstellen verschiedener Bereiche, die zudem mit kleinen Bildern gekennzeichnet werden können. Hierin werden dann die verschiedenen Ordner, Listen und Aufgaben angelegt, die auch beliebig tief geschachtelt werden können. Abgelegt werden die Inhalte auf Wunsch lokal auf dem Gerät oder in iCloud. Letztere Option gestattet dann auch die Synchronisation des Datenstandes zwischen mehreren Geräten und auch mit anderen Personen. Außergewöhnlich ist die Tatsache, dass man bei Tasks4Life nur einmal zahlen muss und direkt sämtliche Funktionen erhält. Auch für die Teamfunktion fallen keine zusätzlichen Kosten oder Abos an. Eine umfangreiche Aufgaben-App aus deutschen Landen, die sukzessive in 2017 um eine iPad-Version und eine Mac-App ergänzt wird.

Download € 5,99
   

Mysterium
Das berühmte Brettspiel Mysterium hat nun endlich auch seinen iOS-Port bekommen. Es handelt sich dabei um ein kooperatives Logik-Spiel, welches in den 20er-Jahren angesiedelt ist. Um einen mysteriösen (daher auch der Titel...) Mord aufzuklären, leitet ein Geist eine Gruppe von Spiritisten an, die nicht nur den Tatort ermitteln, als auch die Tatwaffe finden müssen. Einziges Hilfsmittel sind dabei visuelle Hinweise die man so miteinander kombinieren muss, dass man Stück für Stück voran kommt. Dabei hat man die Wahl, ob man als Geist spielen möchte, um den anderen Spielern die angesprochenen Hinweise zu geben oder als einer der Spiritisten antritt und versucht, die abstrakten Visionskarten zu entschlüsseln. Die Umsetzung des Brettspiels ist dabei ausgesprochen gut gelungen und unter anderem auch bereits auf deutsch lokalisiert.



YouTube Direktlink

Download € 6,99
   

Kostenlose Apps

Inklumoji


Wie man zu den über den iMessage AppStore verfügbaren Stickern auch immer stehen mag, muss jeder für sich entscheiden. Die Aktion Mensch hat in ihm zumindest eine Möglichkeit gefunden, um für "mehr Vielfalt auf dem Smartphone" zu sorgen. Das Stickerpack (bzw. die alternative Tastatur) enthält insgesamt 27 Emojis, Icons und GIFs mit Inklusions-Motiven, also Menschen mit und ohne Behinderung darstellen. Hiermit möchte man allerdings nur einen Stein ins Rollen bringen und langfristig die Inklumojis auch in den Unicode-Zeichensatz für reguläre Emojis integrieren. Ein entsprechenden Antrag hierfür arbeitet man aktuell aus. Bis es soweit ist, stellt die kostenlose Inklumoji-App aber eine gute Alternative dar.

Download kostenlos
   

min!
Spätestens seit Tetris sind Puzzle-Spiele, in denen Blöcke in einer bestimmten Reihenfolge gestapelt werden müssen, ein absoluter Renner auf allen möglichen Plattformen. min! ist ein weiteres Spiel, welches in genau diese Richtung geht und damit auch ein echtes Suchtspiel zu werden verspricht. Ähnlich wie beim großen Vorbild geht es auch hier darum, möglichst viele Punkte durch das Stapeln von unetrschiedlichen Blöcken zu erlangen. Hierzu müssen sich drei gleichfarbige Quadrate berühren, woraufhin sie vom Display verschwinden und Platz für neue Blöcke machen. Ist die vorgegebene Zeit abgelaufen oder ist das Spielfeld komplett gefüllt, ist das Spiel vorbei. Gelungener Puzzlespaß für zwischendurch!



YouTube Direktlink

Download kostenlos
   

Drop Flip Seasons
Der Vorgänger-Titel Drop Flip (kostenlos im AppStore) konnte bereits eine Menge Fans für sich begeistern. Mit Drop Flip Seasons steht nun der offizielle Nachfolger zum Download im AppStore bereit und schickt sich an, die Erfolgsgeschichte des Originals fortzusetzen. Das Spielprinzip hat man dabei beibehalten. Nach wie vor geht es darum, einen Ball in einen Korb zu bugsieren. Damit dies gelingt, müssen jedoch zunächst die verschiedenen zwischen dem Ball und dem Ziel liegende Objekte und Hindernisse so gedreht und manipuliert werden, damit dies auch funktioniert. Wie am Namen schon zu erkennen, sind die neuen Level von den vier Jahreszeiten inspiriert, die allesamt ihre eigenen Schwierigkeiten und Besonderheiten aufweisen. War gut, ist gut, bleibt gut!



YouTube Direktlink

Download kostenlos
   

Astropad Studio
Die bereits seit einiger Zeit erhältliche Zeichen-App Astropad (€ 29,99 im AppStore) gehört ohne Zweifel zu den besten Produktiv-Apps, die man derzeit im AppStore finden kann. Mit Astropad Studio haben die Entwickler nun eine Variante der App in den Store gebracht, die sich vor allem an Nutzer des iPad Pro richtet und dieses in ein waschechtes Zeichentablet für den Mac verwandelt. Gegenüber der Standardversion konnten dabei noch einmal diverse Verbesserungen, wie beispielsweise eine geringere Latenz dank einer Übertragungsgeschwindigkeit von nun bis zu 40 MB/Sekunde bei der Verbindung zum Mac umsetzen. Weitere Verbesserungen betreffen die Nutzung des Apple Pencil, farbtreuere Ergebnisse und die volle Untestützung der Retina-Auflösung. Statt einen Kaufpreis für die App zu fordern, kann sie zunächst kostenlos sieben Tage lang ausprobiert werden, ehe anschließend eine Abogebühr in Höhe von monatlich € 7,99 bzw. jährlich € 64,99 fällig wird. Nach wie vor beeindruckend!



YouTube Direktlink

Download kostenlos
   

Toontastic 3D
Ohne großes TamTam hat Google eine neue App in den AppStore gebracht, mit der vor allem Kinder angesprochen werden sollen. Diese können mit Toontastic 3D selber kreativ werden und ihre eigenen Geschichten in Form eines Comics interaktiv zum Leben. Hierzu bietet die App die Möglichkeit, verschiedene Comicfiguren zu erstellen und sie anschließend auch zu animieren. Dabei können die Nutzer auf vorgefertigte Formen zurückgreifen oder auch kreativ werden und Charaktere und weitere Elemente selber zeichnen. Sogar Tonspuren können eingesprochen und der Geschichte hinzugefügt werden. Google möchte auf diese Weise die Kreativität von Kindern fördern und sie dazu ermutigen, spielerisch und auf einfache Art und Weise die selbst erdachten Geschichten umzusetzen. Gute Idee!



YouTube Direktlink

Download kostenlos
   

Star Wars: Force Arena
Mit Force Arena kommt ein neues Spiel aus dem Star Wars Universum in den AppStore. Seit dem vergangenen Jahr können bereits Interessierte an einer öffentlichen Beta für dieses "Multiplayer Online Battle Arena" (MOBA) Spiel teilnehmen, nun steht es für jedermann im AppStore zum Download bereit. Gemäß des Spielkonzepts treten Spieler hier entweder alleine oder gemeinsam in einem Team gegen verschiedene Gegner an. Dabei hat man die Wahl zwischen der hellen oder der dunklen Seite der Macht. Die Kämpfe laufen dabei in Echtzeit mit Spielern auf aller Welt an. Dabei hat man die Wahl aus über 80 erweiterbaren Figuren und Einheiten in Form verschiedener Karten, die strategisch clever eingesetzt werden wollen. Durch Siege (oder In-App Purchases) kann man die eigene Mannschaft dabei Stück für Stück weiterentwickeln. Für Star Wars Fans oder Freunde von MOBA-Spielen ein echter Leckerbissen!



YouTube Direktlink

Download kostenlos
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Anker PowerPort Speed im Video: So klein ist das neue 5-fach Ladegerät tatsächlich

Am vergangenen Wochenende haben wir bereits einen kurzen Blick auf das neue Anker PowerPort Speed 5 Ladegerät geworfen.

Anker PowerPort Speed 5

Wie in unserem letzten Artikel versprochen, wollen wir euch heute noch einmal zeigen, wie groß beziehungsweise klein das neue 5-fach Ladegerät von Anker (Amazon-Link) tatsächlich ist. Einen direkten Größenvergleich mit einem der Vorgänger gibt es ganz unten im Video, schon jetzt können wir aber vorwegnehmen: Der Unterschied ist tatsächlich nicht von schlechten Eltern.

Für euch haben wir auch noch mal selbst nachgemessen, da uns die Hersteller-Angaben auf Amazon nicht ganz korrekt erschienen. Während das Anker PowerPort+ auf Abmessungen von etwa 10,3 x 7,5 Zentimeter kommt, ist das neue Anker PowerPort Speed 5 nur 8,3 x 6,6 Zentimeter groß. Zusätzlich wirkt es aufgrund der abgerundeten Kanten noch einmal eine Ecke kleiner.

Anker PowerPort Speed 5

Anker - Elektronik

29,99 EUR

Trotz der verringerten Größe bietet das Ladegerät vier USB-Anschlüsse mit PowerIQ-Technologie, dank der iPhone und iPad in voller Geschwindigkeit aufgeladen werden. Zudem gibt es einen “blauen” USB-Anschluss mit Quick Charge 3.0, von dem vor allem Android-Nutzer mit einem passenden Smartphone profitieren. Abgerundet wird das Design von einer blauen LED-Leuchte, die die Aktivität des Ladegeräts anzeigt.

Bei einem Preis von 29,99 Euro fällt unser Fazit an dieser Stelle eindeutig aus: Wer sich ohnehin ein neues Ladegerät mit mehreren USB-Anschlüssen kaufen wollte und auf Extras wie beispielsweise USB-C verzichten kann, sollte auf jeden Fall zum neuen Anker PowerPort Speed 5 greifen. Insbesondere, wenn man das Ladegerät mal mit auf Reisen nimmt, dürfte sich die kompaktere Bauweise positiv bemerkbar machen.

Der Artikel Anker PowerPort Speed im Video: So klein ist das neue 5-fach Ladegerät tatsächlich erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Ein Zehner zum Wochenende: unsere iOS Spiele Empfehlungen

Nun sind bereits fast wieder zwei Wochen im neuen Jahr herum. Das zweite Wochenende des Jahres 2017 steht bevor. In dieses verabschieden wir uns natürlich nicht ohne unsere obligatorischen Spiele-Empfehlungen zum Wochenende. Diese Spiele haben uns in den vergangenen Tagen besonders gut gefallen.

Eines vorab: Da wir uns (wie jede Woche) eine Budget-Obergrenze von 10 Euro gesetzt haben, fällt der bereits vom PC bekannte und erfolgreiche Roguelike-Shooter The Binding of Isaac: Rebirth (AppStore), für den wir euch noch eine Spiele-Vorstellung schuldig sind, mit einem Kaufpreis von 14,99€ schon mal heraus. Dafür haben es andere tolle Spiele für iPhone und iPad in unsere Empfehlungen geschafft.

-i23089-Wenn ihr gerne Space-Shooter spielt, dann solltet ihr euch Xenoraid (AppStore) von 10tons nicht entgehen lassen. Ihr könnt die hier vorgestellte Universal-App kostenlos auf euer iPhone und iPad laden. Wenn ihr den kompletten Umfang freischaltet wollt, kostet dies faire 4,99€ per In-App-Kauf.-gki23089-

-i23751-Wenn ihr etwas zum Knobeln für das Wochenende sucht, dann solltet ihr einen Blick auf das Puzzle Journey of Haha (AppStore) werfen. In der hier vorgestellten und 1,99€ teuren Universal-App müsst ihr ein Mädchen durch gefährliche Räume eines Turmes lotsen.-gki23751-

-i23780-Das Gameplay ist eher ok, aber die Präsentation ist aber einfach top. Die Rede ist von Yuri (AppStore), einem 2,99€ teuren Plattformer für iPhone und iPad, den wir euch in diesem Artikel genauer vorgestellt haben.-gki23780-

-i23728-Und dann haben wir noch zwei Gratis-Downloads für euch parat. Der erste Titel ist Party Pugs: Beach Puzzle GO! (AppStore), ein witziges Puzzle mit Möpsen am Strand.-gki23728-

-i23743-Den Abschluss macht Chezz (AppStore), eine kostenlose und rasante Form des Schachspiels mit diversen Neuerungen und Regeländerungen. Wie diese aussehen, erfahrt ihr hier.-gki23743-

Wir wünschen euch ein schönes Wochenende und viel Spaß mit den Spielen!

Der Beitrag Ein Zehner zum Wochenende: unsere iOS Spiele Empfehlungen erschien zuerst auf iPlayApps.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

MoneyControl: Digitales Haushaltsbuch bietet in Web-App jetzt Sparziel-Funktion an

Wer das eigene Geld besser zusammenhalten möchte, greift zu Anwendungen wie MoneyControl.

MoneyControl

Das digitale Haushaltsbuch MoneyControl steht bereits seit längerem im deutschen App Store zum Download bereit und kann dort gratis geladen werden (App Store-Link). Das Premium-Update lässt sich per In-App-Kauf für 2,99 Euro erstehen, das Komplettpaket schlägt mit 4,99 Euro zu Buche. Ebenfalls vorhanden ist eine Mac-App (Mac App Store-Link), in der sich das Komplettpaket für 15,99 Euro freischalten lässt.

Mit MoneyControl können alle Einnahmen und Ausgaben erfasst werden – optional auch mit einer Textbeschreibung und einem Belegfoto. Alle Belege lassen sich einer Kategorie zuweisen, sodass MoneyControl jederzeit auflisten kann, wie viel Geld die Familie für den Wocheneinkauf, für Restaurant-Besuche, für Kleidung oder für das Betanken des Autos ausgegeben hat. Die App hält dabei sogar fest, wer in der Familie für eine bestimmte Ausgabe verantwortlich zeichnet. Shortcuts verkürzen den Aufwand der Eingabe erheblich. Ein selbst benanntes Budget sorgt für einen Alarm, sobald die für den Monat vorgegebenen Summen aufgebraucht sind.

Ansparen für größere Anschaffungen leicht gemacht

Seit Mitte des letzten Jahres stellen die Entwickler von MoneyControl auch eine entsprechende Web-App unter primoco.de zur Verfügung. Dort können die Anwender ein eigenes Nutzerkonto erstellen, um anschließend ihr Haushaltsbuch online führen zu können. Nutzt man MoneyControl bereits unter iOS oder auf dem Mac, können die Konten zusammengeführt und durch ein Sync-Feature überall auf dem gleichen Stand gehalten werden.

Seit kurzem gibt es in der Web-App von MoneyControl eine neue Funktion: Sparziele. Letzteres hilft dabei, gezielt Rücklagen für eine größere Anschaffung oder Ausgabe in der Zukunft zu bilden, beispielsweise für den nächsten Sommerurlaub oder einen Autokauf. Zu diesem Zweck kann man in der App einen Zielbetrag und ein Sparkonto auswählen, um dann den entsprechenden Betrag nach und nach ansparen zu können. Die Nutzung der Web-App ist im ersten Monat kostenlos, danach wird für 3 Monate ein Preis von 9 Euro, für 6 Monate 15 Euro oder für ein Jahr ein Preis von 24 Euro fällig. Der Betrag lässt sich per PayPal zahlen, das Abo verlängert sich nicht automatisch.

WP-Appbox: Haushaltsbuch MoneyControl - Einnahmen & Ausgaben (Kostenlos*, App Store) →

WP-Appbox: Haushaltsbuch MoneyControl - Einnahmen und Ausgaben (Kostenlos*, Mac App Store) →

Der Artikel MoneyControl: Digitales Haushaltsbuch bietet in Web-App jetzt Sparziel-Funktion an erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple will eigene Serien und Filme produzieren

Apple Beats AudioWie man nun in den USA lesen kann, will Apple eigene Serien und Filme herausbringen. Das Konzept erinnert an Netflix und Amazon Video und wird wohl zur Konkurrenz dieser Dienste.
Weiter zum Artikel...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Car, Men, Nebel! Das war die Apple-Woche

Was hat die Apple-Woche gebracht?


iTopnews-Mitarbeiter Jörg Heinrich verrät es Euch wie gewohnt immer zum Wochenende mit unseren ganz besonderen Apple-Schlagzeilen.

tesla-model-s

  • iPad mini bekommt erstmal keinen Nachfolger: Warten, Zwerg! (Meldung)
  • Consumer Reports empfiehlt MacBook jetzt doch: Heute No, morgen Pro (Meldung)
  • Neues 5K-Display jetzt schneller lieferbar: Bald Schirm (zum Apple Online Store)
  • Ab sofort größere Apps auf dem Apple TV erlaubt: Fett-Äppchen (Meldung)
  • Apple-Autoexperten gehen zu Tesla: Flucht wagen (Meldung)
  • Ursache für Tesla-Wechsel liegt im Unklaren: Car, Men, Nebel (Meldung)
  • Apple-Buch jetzt in mehr Ländern zu haben: Tim-Wälzer (zum Apple Online Store)
  • Gerüchte über 10-Zoll-iPad: Wachstumsphrase (Meldung)
  • Cyberbrille von Apple und Zeiss kommt später als die Konkurrenz: Die Brille danach (Meldung)
  • Apple-Notebooks verkaufen sich besser, PC in der Krise: Vor Mac wie gelähmt (Meldung)

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Ticker: Update für Carbon Copy Cloner; App.net schließt

Update für Carbon Copy Cloner - die Version 4.1.13 der ab OS X Mountain Lion lauffähigen Backupsoftware bietet Anpassungen an macOS Sierra sowie diverse Bug-Fixes.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

PixVeew

PixVeew ist eine einfache und schnelle Diashow und Kontaktabzug Druck-Applikation. Du kannst Dich manuell oder automatisch durch eine Vielzahl Bilder bewegen und dabei auch Bilder direkt in den Papierkorb schieben oder konvertieren/komprimieren. Drucken unterstützt ein Vielzahl von

PixVeew unterstützt folgende Dateiformate: JPEG, PNG, GIF, BMP und viele gängige Raw Formate. Achtung: Raw Dateien benötigen viel mehr Zeit zum laden!

WP-Appbox: PixVeew (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

o2 Cyber Deal: Beats Solo3 Wireless kostenlos zu jedem o2 Free Tarif

o2 hat einen neuen Cyber Deal aufgelegt, der sich wirklich sehen lassen kann. Der o2 Cyber-Deal geht in die nächste Runde und dieses Mal erhaltet die ihr Beats Solo 3 Wireless kostenlos zu jeden o2 Free M, o2 Free L und o2 Free XL Tarif hinzu. Cool Aktion, z.B. iPhone 7 bei o2 sichern und kostenlose Beats Solo3 abstauben.

o2 Free Tarif abschließen + Beats Solo3 Wireless kostenlos erhalten

Eine neue Woche bringt einen neuen o2 Cyber Deal. Denkt ihr derzeit über einen neuen o2 Tarif bzw. o2 Vertrag nach? Vielleicht sogar mit dem iPhone 7 oder iPhone 7 Plus? Dann hat o2 die richtigen Argumente für euch. Diese Woche überzeugen die Beats Solo im Wert von 299€ mit preisgekröhntem Beats Sound und einer unglaublichen Laufzeit von 40 Stunden. Die Beats Solo3 Wireless lasen sich mit dem Smartphone, iPad, Mac, PC etc. problemlos koppeln.

Wir können euch den o2 Free M und o2 Free L an Herz legen, da wir der Meinung sind, dass diese beiden Tarifen nahezu alle Bedürfnisse abdecken. Beim o2 Free M erhaltet ihr eine Telefon- und SMS-Flat, eine Internet-Flat (2GB Highspeed-Volumen) sowie 1GB Surfen und Flat-Telefonieren im EU-Ausland. Beim o2 Free L sind sogar 4GB Highspeed-Volumen für das Surfen im Inland inkludiert.

Darüberhinaus können wir euch nur empfehlen, den Tarif online abzuschließen, da ihr dann noch einen entsprechenden Online-Rabatt erhaltet. Wie hoch dieser ist, könnt ihr hier einsehen. Klingt nach nem attraktiven Deal. Und ganz nebenbei staubt ihr noch die Beats Solo3 ab. Diese wurden erst Ende letzten Jahres vorgestellt und auf den Markt gebracht. Hier unser Beats Solo3 Test. Die Kopfhörer verfügen bereits über den stromsparenden W1-Bluetooth-Chip.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple AirPods – Immer erstmal meckern!

Tja was soll man dazu sagen? Wie so oft, wenn Apple etwas außer der Reihe tut, ist das Geschrei vieler […]

Twitter | Facebook | Google+ | Youtube | Photos

© by .mactomster - Dieser Feed ist nur für den persönlichen, nicht gewerblichen Gebrauch bestimmt. Eine Verwendung dieses Feeds auf anderen Webseiten verstößt gegen das Urheberrecht. Wenn Sie diesen Inhalt nicht in Ihrem News-Reader lesen, so macht sich die Seite, die Sie betrachten, der Urheberrechtsverletzung schuldig.

(Digital Fingerprint: 4tm49f504atm5b1152b6dc2b46ef0815)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Sonnet bindet PCI-Express-Karten per Thunderbolt 3 an

Sonnet bindet PCI-Express-Karten per Thunderbolt 3 an

Die neu vorgestellten Erweiterungsboxen bieten Platz für jeweils eine PCIe-Karte. Über einen zweiten Thunderbolt-3-Port lässt sich zusätzliche Peripherie anschließen. Eine Thunderbolt-3-Upgrade-Karte für ältere Hardware bietet Sonnet ebenfalls an.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Nintendo Switch: Releasetermin, Preise, Vorbestellung und Spiele

Nintendo hat heute Morgen um 5 Uhr unserer Zeit die offizielle Releasepräsentation der Switch Konsole abgehalten. Darunter wurden neue Spiele gezeigt, der Preis verraten und wann die Switch erscheint.
Weiter zum Artikel...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Sicherheitslücke in WhatsApp untergräbt Ende-zu-Ende-Verschlüsselung [Update]

WhatsApp

Eine Sicherheitslücke in WhatsApp könnte die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung weitestgehend unwirksam gemacht haben. Das Problem besteht anscheinend schon seit April letzten Jahres. Eine Sicherheitslücke erlaubt es Facebook Unterhaltungen von WhatsApp-Nutzern mitzulesen. Wie der britische Guardian nun berichtete, wird dabei das Erzeugen neuer Schlüssel erzwungen, während ein Nutzer offline ist. Anschließend werden als nicht zugestellt markierte Nachrichten mit (...). Weiterlesen!

The post Sicherheitslücke in WhatsApp untergräbt Ende-zu-Ende-Verschlüsselung [Update] appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Toll gestaltetes Puzzlespiel für iPhone und iPad mit neuem Ansatz heute kostenlos – Du sparst drei Euro

Open Bar! App-IconTrotz des Namens Open Bar! hat die gerade kostenlose Puzzle-App von Gingear Studios aus Kanada mit einer Bar nicht wirklich viel zu tun. Die vor rund einem Jahr veröffentlichte App ist ein kreativ gestaltetes Puzzlespiel, bei dem es darum geht, Verbindungen herzustellen. Auf verschiedenen Feldern werden senkrechte und waagrechte Linien sowie Kreuze aus zwei verschiedenfarbigen Linien dargestellt. Deine Aufgabe ist es, das unten angezeigte Teil oder die angezeigten Teile so einzupassen, dass komplette Linien entstehen. Man kann dazu auch Felder verschieben und die einzusetzenden Teile drehen.

Schafft man das Level nicht beim ersten Versuch, gibt das Programm während der ersten 15 Level eine Hilfestellung.

Alle Level können mit bis zu drei Zügen abgeschlossen werden. Für die niedrigen Level braucht man nur einen Zug, dann sind es zwei und wenn man weiter ist, können es auch drei Spielzüge sein. Da gilt es, vorauszudenken. Der Anfang dient der Einführung, erst ab Level 15 geht es richtig los. Mit jedem geschafften Level verdient man ein paar Coins, die man später für Lösungshinweise investieren kann.

Open Bar! bietet gute Animationen, die sich mit der Grafik zu einem positiven Gesamteindruck verbinden.

Das Puzzlespiel bringt Spaß und kann sich zu einem Zeiträuber entwickeln, denn die Level sind kurz und auf den „weiter“-Pfeil ist schnell getippt. So spielt man meist länger, als man eigentlich wollte.

Nur – wie gesagt – was das mit einer „Open Bar“ zu tun haben soll, ist mir nicht klar geworden. Offenbar ist der alkoholische Bezug mit den Cocktailnamen für die Level in den letzten Updates verschwunden.

Den Spielern gefällt es auch ohne Barbezug, denn das Spiel kommt auf stolze fünf Sterne in der Nutzerwertung – und die kann ich auch nachvollziehen.

Open Bar! läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad mit iOS 6.0 oder neuer. Die App braucht 62,6 MB Speicherplatz und wurde ins Deutsche übersetzt. Normalpreis: 2,99 Euro.

Durch die App Store veröffentlichten Screenshots erwartet man eigentlich Levelpakete, die nach Cocktails benannt sind. Offenbar haben die Entwickler den Bezug zum Alkohol aber herausgenommen - geblieben sind nur ein paar Kohlensäurebläschen...

Durch die App Store veröffentlichten Screenshots erwartet man eigentlich Levelpakete, die nach Cocktails benannt sind. Offenbar haben die Entwickler den Bezug zum Alkohol aber herausgenommen – geblieben sind nur ein paar Kohlensäurebläschen…

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Fehlende Codec-Unterstützung verhindert YouTube-Videos in 4K-Auflösung über Safari

Bereits seit einiger Zeit ist es möglich, entsprechend gefilmte YouTube-Videos auch in 4K-Auflösung wiederzugeben. Wie verschiedene User auf Reddit berichten, ist dies allerdings nicht möglich, wenn man die YouTube-Webseiten über Apples Safari Browser aufruft. Angeblich tritt das Problem nur bei neu hochgeladenen 4K-Videos und ausschließlich unter Safari auf, während derselbe Content unter Chrome oder Firefox problemlos angerufen werden kann. Der Reddit-User themcfly hat inzwischen herausgefunden, dass das Problem offenbar damit Zusammenhängt, dass YouTube kürzlich die Art und Weise geändert hat, wie die Videos codiert und über die Weboberfläche bereitgestellt werden. So legt YouTube die Videos auf seinen Servern entweder im älteren H.264-Format oder im neuen, effizienteren VP9-Format ab. Safari unterstützt aktuell lediglich das H.264 Codec, weswegen offenbar auch nur neu hochgeladene Videos betroffen sind. Interessant ist alleridngs, dass Safari die Videos durchaus wiedergeben kann, solange diese in eine andere Webseite eingebettet sind und nicht direkt über die YouTube-Webseiten abgerufen werden.

Apple hat die Problematik inzwischen gegenüber den Kollegen von AppleInsider bestätigt:

We haven't supported VP9 in Safar. [Google] has seemingly made a conscious decision to not stream H.264 4K video to Apple users from the YouTube homepage, when it clearly could if it chose to.

Während Apple also Google den Schwarzen Peter zuschiebt, sollte man sich ein Stück weit auch an die eigene Nase fassen oder einen vernünftigen Grund nennen, warum man den VP9-Codec nach wie vor nicht in Safari unterstützt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

IP68: iPhone 8 soll noch mehr Schutz vor Wasser bieten

Shortnews: Mit dem iPhone 7 ist es Apple erstmals gelungen, das Gehäuse wasserdicht zu machen. Auf der Keynote sprach der Konzern hierzu von einer IP67-Zertifizierung. Sie definiert, dass das Gerät zum einen absolut staubdicht ist und auf der anderen Seite Schutz vor zeitweiligem Untertauchen in Wasser bietet. Bis maximal einen Meter darf das iPhone 7 tief ins Wasser fallen und nur 30 Minuten dort ausharren.

bildschirmfoto-2016-09-08-um-09-06-31

Das iPhone 8 in diesem Jahr soll aber noch mehr Schutz vor Wasser bieten, wie The Korea Herald berichtet. Statt IP67 könnte Apple eine IP68-Zertifizierung anstreben. Gegen Staub wäre es damit genauso gut geschützt wie zuvor. Mit Wasser allerdings würde es wesentlich besser zurechtkommen.

Die „8“ als zweite Ziffer bedeutet, dass es dauerhaft untergetaucht werden könnte – bis zu einer Tiefe von 1,5 Metern. Bestätigt sind die Gerüchte natürlich noch nicht. Zusammen mit dem neuen Design im iPhone 8 könnte Apple dieses Feature aber tatsächlich als kleines Extra bewerben.

So setzt sich die IP-Zertifizierung zusammen

Schutz gegen Fremdkörper (erste Ziffer):

  • 0 kein Schutz
  • 1 Geschützt gegen feste Fremdkörper ab 50 mm
  • 2 Geschützt gegen feste Fremdkörper ab 12,5 mm
  • 3 Geschützt gegen feste Fremdkörper 2,5 mm
  • 4 Geschützt gegen feste Fremdkörper ab 1,0 mm
  • 5 Geschützt gegen Staub in schädigender Menge
  • 6 Staubdicht

Schutz gegen Wasser (zweite Ziffer):

  • 0 kein Schutz
  • 1 Schutz gegen senkrecht fallendes Tropfwasser
  • 2 Schutz gegen fallendes Tropfwasser bei Gehäuseneigung von 15°
  • 3 Schutz gegen fallendes Sprühwasser bis 60° gegen die Senkrechte
  • 4 Schutz gegen allseitiges Spritzwasser 
  • 5 Schutz gegen Strahlwasser (Düse) aus beliebigem Winkel
  • 6 Schutz gegen starkes Strahlwasser
  • 7 Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen
  • 8 Schutz gegen dauerndes Untertauchen
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

App Store-Pflicht: Klage gegen Apple zugelassen

App Store BadgeEin seit 2012 schwelender Rechtsstreit, in dem sich Apple mit dem Vorwurf auseinandersetzen muss, mit der App Store-Pflicht für iPhone- und iPad-Applikationen und der so geschaffenen Monopolstellung wettbewerbsfeindlich zu agieren, dürfte nun wieder aufflammen. Ein amerikanisches Berufungsgericht hat einen zuvor gefällten Beschluss gekippt (PDF-Link) und festgestellt, dass die Klage gegen Apple grundsätzlich möglich sein muss. […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

WhatsApp soll Mega-Sicherheitslücke haben

Aufregung um eine angebliche Lücke in der Ende-Zu-Ende-Verschlüsselung von WhatsApp. Der Sicherheitsforscher Tobias Boelter von der University of California hat eine Lücke entdeckt, die angeblich das Abfangen verschlüsselter Nachrichten ermöglicht.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Nintendo Switch: Eine App als Kindersicherung

Nintendo Switch Kindersicherungs-App

Eltern können per App kontrollieren, was ihre Kinder auf der neuen Nintendo-Konsole spielen. Auch Zeit-Limits lassen sich festlegen und durch eine automatische Sperre durchsetzen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

App-Mix: 21 Neuerscheinungen und viele Rabatte für Euer Wochenende

Hier ist der App-Mix: Neu, aktualisiert, reduziert – das solltet Ihr auf dem App-Radar haben.

Die besten Rabatte aus dem App Store

iTunes-Karten mit Rabatt

App-News

App.net: Die Macher der Plattform, die sich als Mischung aus Facebook und vor allem Twitter verstand, geben zum 14. März auf – zu wenige Nutzer.

App.net - Broadcast With Push App.net - Broadcast With Push
(17)
Gratis (iPhone, 30 MB)

Netflix und Amazon Prime bieten frisches Fernsehfutter für neue Serien in Form von Staffelstarts. Amazon legt die nächste Staffel von „The Man in the High Castle“ auf, Netflix die Mystery-Thriller-Serie „Eine Serie unvorgesehener Ereignisse“ mit Neil Patrick Harris.

Auch iTunes gibt Euch Film-Futter: Für 99 Cent lässt sich der Extremsport-Film „Point Break“ leihen – und iTunes-exklusiv ist der Action-Film „Sie nannten ihn Jeeg Robot“. Und nur übers Wochenende gibt es den Angry-Birds-Kauffilm in HD zum Sonderpreis.

Amazon Prime Video / Deutschland Amazon Prime Video / Deutschland
(11164)
Gratis (universal, 61 MB)
Netflix Netflix
(3252)
Gratis (universal, 71 MB)
Point Break Point Break
Keine Bewertungen
9,99 €
Sie nannten ihn Jeeg Robot Sie nannten ihn Jeeg Robot
Keine Bewertungen
9,99 €
Angry Birds: Der Film
Keine Bewertungen
6,99 €

Snapchat führt fürs iPhone die Universal-Suche ein, damit Ihr schneller an Inhalte der Kult-App kommt.

Snapchat Snapchat
(12842)
Gratis (iPhone, 144 MB)

App Store Ansicht iPhone iOS 9

App des Tages

DiskDrill, das Datenrettungs-Programm, haben wir heute zur App des Tages gekürt. Aus gutem Grund: Die Software ist für kurze Zeit 70 Prozent reduziert.

Neue Apps

Xenoraid: Der lang erwartete, weil groß angekündigte Weltraum-Shooter von 10tons ist endlich da. In Xenoraid wird von Euch die Kontrolle eines Raumschiffs übernommen, welches auf Basis simpler Steuerung in 40 breit angelegten Missionen Aliens vernichten soll.

Xenoraid Xenoraid
Keine Bewertungen
Gratis (universal, 134 MB)

Star Wars Force Arena: Zum aktuellen Film gibt es nun auch ein neues, kostenloses Star Wars-Game. In ihm treten zahlreiche bekannte Charaktere aus alles Folgen in Duellen wie Gruppenkämpfen gegeneinander an.

Star Wars™: Force Arena
(51)
Gratis (universal, 188 MB)

Mysterium: Ein spannender Brettspiel-Port für iPhone wie iPad. Bis zu sieben Spieler tauchen darin in die Welt der zwanziger Jahre des letzten Jahrhunderts ein und versuchen, mit der Hilfe eines Spiritisten einen seltsamen Todesfall aufzuklären. Leider nur auf Englisch…

Mysterium: The Board Game
Keine Bewertungen
6,99 € (universal, 1297 MB)

Space Settlers Colonization: Mit viel Geschick sollen hier Raketen ohne Kollision auf einem sich ständig rotierenden Planeten gelandet werden. Ein werbefinanziertes Gratis-Spiel, das in mehreren Spiel-Welten dieses simple Konzept erstaunlich vielseitig variiert.

Space Settlers: Spinning wheel
Keine Bewertungen
Gratis (universal, 23 MB)

Sunpolis: Gamer, die entspannte Geschicklichkeitsspiele mögen, können zu dieser Neuerscheinung greifen, die in schön gezeichneten Welten spielt und 3D-Touch sowie Apple Pencil unterstützt.

Sunpolis Sunpolis
Keine Bewertungen
1,99 € (universal, 75 MB)

Toontastic 3D: Die neue App aus dem Hause Google, für iOS und Android erschienen, erlaubt es Kids,  3D-Geschichten innerhalb der Anwendung zu gestalten. Appeliert wird an die Fantasie der jungen Nutzer. Das Video bietet Euch einen guten Eindruck der App:

Toontastic 3D Toontastic 3D
Keine Bewertungen
Gratis (universal, 241 MB)

Astropad Studio ist ein mächtiges Zeichen-Tool und die erweiterte Abo-Version von Astropad.

Astropad Studio Astropad Studio
Keine Bewertungen
Gratis (universal, 36 MB)

Chezz: Das Kultspiel auf liebevolle Art in die Moderne übertragen, dies ist den Machern von Chezz gelungen. Ihr spielt gegen die Uhr und gratis. Werbung lässt sich In-App entfernen.

Chezz Chezz
Keine Bewertungen
Gratis (iPhone, 184 MB)

Towaga: Fünf surrealistische Spielwelten, in denen die ägyptisch angehauchte Titelfigur Monster mit Zaubermächten auslöscht, erwarten Euch in diesem iPhone-Spiel.

Towaga Towaga
Keine Bewertungen
2,99 € (iPhone, 589 MB)

I.F.O: Mit zwei simplen roten Buttons, en rechts und link vom Geschehen angeordnet, kommt dieses Retro-Spiel aus. Mit ihnen steuert Ihr ein kleiner, bewaffneter Helikopter, der gegen UFO-Wellen überleben soll.

I.F.O I.F.O
Keine Bewertungen
1,99 € (universal, 51 MB)

Jump to Die!!: Ein etwas krudes Spiel, als dessen Hauptfigur Ihr der Boss eines Unternehmens seid, das Selbstmorde verkauft, indem es sie angenehm gestaltet. Tendenziell nur etwas für Spieler mit tiefgehend schwarzem Humor.

Jump To Die!! Jump To Die!!
Keine Bewertungen
3,99 € (universal, 72 MB)

Journey of Haha: Über 50 Puzzle-Level liefert dieses an Klassiker wie Zelda angelehnte Mischung aus Rätsel- und Abenteuer-Rollenspiel.

Journey of Haha Journey of Haha
Keine Bewertungen
1,99 € (universal, 130 MB)

Sonny: In dieser Abwandlung des klassischen Streetfighter-Gameplays, jetzt auf iOS portiert, kämpfen Mutanten, Cyborgs und andere Fantasy-Wesen gegeneinander.

Sonny Sonny
Keine Bewertungen
2,99 € (universal, 1250 MB)

Mechanische Schachtel: Mit einer solchen werdet Ihr in diesem Rätselspiel konfrontiert. Sie hat mehrere zu lösende Ebenen – und einen spannenden Inhalt dahinter.

Mechanische Schachtel Mechanische Schachtel
Keine Bewertungen
0,99 € (universal, 68 MB)

Super Hyper Ball 2: Die neueste Veröffentlichung von Appsolute ist dieses heute erschienene Flipper-Spiel mit vielen Sonder-Spielmodi und Effekten.

Super Hyper Ball 2 Super Hyper Ball 2
Keine Bewertungen
Gratis (universal, 195 MB)

One Pillar: Ein kostenloses Denkspiel, das mit einer einfachen Steuerung mit einem Finger sowie einer neonfarbenen, modernen Grafik überzeugt.

One Pillar One Pillar
Keine Bewertungen
Gratis (universal, 15 MB)

Drop Flip Seasons: Der Nachfolger des beliebten Physik-Puzzlers liefert neue Level. In ihnen könnt Ihr den bekannten Ball in jetzt an die vier Jahreszeiten angepassten Rätseln in den bekannten Korb befördern.

Drop Flip Seasons Drop Flip Seasons
(74)
Gratis (universal, 105 MB)

Scherben der Erinnerung: Ein kunstvolles Spiel, das mit einer Kombination aus Textfragmenten und Bildern die Zeitlichkeit des menschlichen Lebens darstellt.

Scherben der Erinnerungen: Kunst Puzzle-Spiele
Keine Bewertungen
1,99 € (universal, 386 MB)

Bubble Witch Saga 3: Das neue Game der Macher von Candy Crush. Als dritter Teil der erfolgreichen Serie werden hier wieder viele bunte Blasen abgeschossen.

Bubble Witch 3 Saga Bubble Witch 3 Saga
(349)
Gratis (universal, 137 MB)

Shadow Tactics – Blade of the Shogun: Ein Abenteuer für den Mac, das in Japan spielt. Als Untergebene des Shogun im Jahr 1615 seid Ihr in geheimer Mission unterwegs.

Shadow Tactics: Blades of the Shogun
Keine Bewertungen
39,99 € (5147 MB)

The Binding of Isaac – Rebirth: Mit viel Pixel-Grafik kommt dieser etwas umstrittene RPG-Shooter daher. Satte 500 Stunden Gameplay werden mit dem übersinnlich begabten Isaac durchlebt.

The Binding of Isaac: Rebirth
(25)
14,99 € (universal, 377 MB)

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenloser deutscher Thesaurus für das Lexikon des Mac-Betriebssystems

Das kostenlose Plug-in OpenThesaurus erweitert das Lexikon des Mac-Betriebssystems um einen deutschen Thesaurus zum Nachschlagen von Synonymen. Jetzt hat der Autor Wolfgang Reszel das Plug-in in einer neuen Version veröffentlicht.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im MacAppStore am 13.1.17

Bildung

WP-Appbox: U.S. Electoral History Free (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: CLAS Student GDCP (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: CLAS Admin GDCP (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: iHomework 2 (Kostenlos+, Mac App Store) →

WP-Appbox: TMU Tutorials (Kostenlos+, Mac App Store) →

Dienstprogramme

WP-Appbox: Contact Scan (Kostenlos, Mac App Store) →

Entwickler-Tools

WP-Appbox: stts (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Porthole (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Sip (Kostenlos+, Mac App Store) →

WP-Appbox: Free MP4 Converter (Kostenlos, Mac App Store) →

Finanzen

WP-Appbox: VorFina Berater 2017 (Kostenlos, Mac App Store) →

Fotografie

WP-Appbox: Professional Collage - Bilder Sammeln (Kostenlos+, Mac App Store) →

Grafik & Design

WP-Appbox: iFoto HDR - Machen Sie HDR Fotoeffekte (12,99 €, Mac App Store) →

Produktivität

WP-Appbox: HueNote F (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Global VPN - With Free Subscription (Kostenlos+, Mac App Store) →

WP-Appbox: UniClip: Universal Clipboard (1,99 €, Mac App Store) →

WP-Appbox: Finch for Inbox (Kostenlos+, Mac App Store) →

Reisen

WP-Appbox: Road Trip Planner LITE (Kostenlos, Mac App Store) →

Soziale Netze

WP-Appbox: Babelnet (Kostenlos, Mac App Store) →

Spiele

WP-Appbox: 1313 : Puzzle Game (Kostenlos, Mac App Store) →

Video

WP-Appbox: FREE 4K Converter (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: DVD Creator Lite - HD/SD Videos auf DVD brennen (Kostenlos, Mac App Store) →

Wirtschaft

WP-Appbox: TeamsID (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: ToothPicsX (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: OneDocs - for Microsoft Office (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

WhatsApp: Sicherheitsforscher entdeckt Hintertür

Über 1 Milliarde Anwender setzen auf den WhatsApp Messenger und setzen diesen regelmäßig zum Tausch von Nachrichten, Fotos, Videos, Standorten, Kontakten etc ein. Lange Zeit wurde WhatsApp dafür kritisiert, dass das Unternehmen auf eine End-to-End-Verschlüsselung verzichtet. Diese wurde allerdings vor einiger Zeit implementiert und die Kritiker verstummten. Einem aktuellen Bericht zufolge, soll WhatsApp allerdings grundsätzlich in der Lage sein, Nachrichten mitzulesen.

WhatsApp: Sicherheitsforscher entdeckt Hintertür

Die Kollegen von The Guardian berichten, dass WhatsApp über eine Backdoor (Hintertür) verfügt, die es WhatsApp trotz End-to-End-Verschlüsselung grundsätzlich ermöglicht, Nachrichten mitzulesen. Sicherheitsforscher Tobias Boelter von der University of California hat die Hintertür entdeckt.

However, WhatsApp has the ability to force the generation of new encryption keys for offline users, unbeknown to the sender and recipient of the messages, and to make the sender re-encrypt messages with new keys and send them again for any messages that have not been marked as delivered.

Er erklärt die Hintertür wie folgt: Die über WhatsApp versenden Nachrichten sind verschlüsselt und können auch nicht entschlüsselt werden. Allerdings hat WhatsApp die Möglichkeit, neue Verschlüsselung-Schlüssel für Offline-Benutzer zu erzwingen. Der erneute Versand einer Nachricht wird initiiert und durch die neu generierten Schlüssel können Nachrichten mitgelesen werden. Der Absender bekommt davon überhaupt nichts mit. Der Empfänger erhält, sollte er in den Einstellungen die Funktion „Sicherheits-Benachrichtigungen anzeigen“ aktiviert haben, die Info, dass sich der Sicherheitscode des Absenders geändert hat.

Theoretisch könnten so auch Strafverfolgungsbehörden an WhatsApp herantreten und sich Informationen zu Konversationen einholen. Boelter hat sich mit seinen Erkenntnissen im April 2016 an Facebook gewandt. Von dort hieß es nur, dass man die Situation kenne und es ein „erwartetes Verhalten“ sei und man nicht aktiv an dieser Angelegenheit arbeite. Laut den Kollegen von The Guardian besteht die Hintertür nach wie vor.

WhatsApp hat sich mittlerweile auch zu der Angelegenheit geäußert und gibt zu Protokoll, dass es sich nicht um eine Hintertür handelt, sondern um eine bewusste Entscheidung für die Zustellung von Nachrichten. So könnte verhindert werden, dass Nachrichten bei Offline-Nutzern im Nirvana landen. WhatsApp habe keine Hintertür für Verfolgungsbehörden eingebaut und werde dies auch niemals tun.

Knifflige Angelegenheit. WhatsApp definiert das Ganze nicht als Hintertür, wenngleich über diesen Weg augenscheinlich Nachrichten mitgelesen werden können. Für WhatsApp ist es ein Feature, für andere eine Backdoor. Zudem betont WhatsApp, dass man sich Sicherheits-Benachrichtigungen anzeigen lassen kann, um auf mögliche Gefahren aufmerksam gemacht zu werden.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

AirPods: Zahnfee-App kümmert sich um schnelle Mac-Verbindungen

Zahnfee App MaciPhone-Anwender, die ihre AirPods auch am Mac benutzen möchten, benötigen keine Zusatz-Software. Sollen die Ohrhörer verbunden werden, reicht ein Abstecher in die System-Einstellungen des eigenen Rechners bereits aus. Im Bereich „Bluetooth“ können die kleinen Stöpsel, die Apple noch immer mit einer Versanddauer von sechs Wochen kennzeichnet, mit dem Mac gekoppelt werden. Im Bereich „Ton“ lässt […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Disk Drill PRO 3: Mac-Recovery-Tool dank Preisaktion mit 70 Prozent Rabatt laden

Dank eines Angebots auf StackSocial lässt sich das beliebte Recovery-Tool Disk Drill PRO 3 für einige Tage zu einem echten Schnäppchenpreis laden.

Disk Drill 3

Disk Drill PRO 3 ist sonst auf der Website der Entwickler von Cleverfiles zum Preis von 89 USD zu haben. Dank einer Preisaktion bei StackSocial lässt sich das Recovery-Paket mit insgesamt fünf verschiedenen Tools als lebenslange Lizenz für nur 34,99 USD als Mac-Variante bzw. für 29,99 USD als Windows-Version herunterladen. Das Angebot gilt noch vier Tage lang und erfordert einen Account bei StackSocial.

Mit mehr als 10 Millionen Downloads weltweit dürfte Disk Drill zu den beliebtesten Recovery-Tools für den Mac zählen. In der oben angebotenen PRO-Version der App sind auch Quick- und Deep Scans, eine Suche nach verlorenen Partitionen sowie eine Unterstützung für zusätzliche Medientypen und Dateisysteme enthalten.

Version 3 mit Recovery-Tool für iOS und Android

In Version 3.0 der Anwendung sind noch weitere Funktionen hinzugekommen, die dem Nutzer zugute kommen – die Entwickler sprechen auf ihrer Website gar vom „besten Disk Drill, das wir jemals entwickelt haben“. In Disk Drill 3 gibt es eine Recovery-Möglichkeit für iOS- und Android-Geräte, um versehentlich auf den mobilen Geräten gelöschte Inhalte wiederherstellen zu können. Die Android-Wiederherstellung allerdings kann nur im rooted oder USB-Mass-Storage-Modus ausgeführt werden.

Darüber hinaus kann eine bootfähige Disk zur Daten-Wiederherstellung hergestellt werden, und auch Dateisysteme wie ExFAT und EXT4 werden unterstützt. Eine toleranteres Lesen von GPT-Partitionen verbessert die Wiederherstellung von verloren gegangenen Partitionen, und neue Datei-Signaturen für Deep Scans, darunter epb, rt, mlv, ipt, aaf und weitere, wurden integriert. Disk Drill PRO 3 unterstützt das aktuelle Betriebssystem macOS Sierra und verfügt zudem über einen Duplikat-Finder für die Festplatte, um Speicherplatz freischaufeln zu können.

Der Artikel Disk Drill PRO 3: Mac-Recovery-Tool dank Preisaktion mit 70 Prozent Rabatt laden erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Gadget-Tipp: "Dünne Maus" im Magic Mouse Design ab 1.00 € inkl. Versand (aus Malaysia)

Wer bei eBay nach dünnen, drahtlosen Mäusen sucht ("thin wireless") findet fast nur Mäuse im Design der Magic-Mouse.

Inkl. Mini-Sender und vor allem für PCs, also Windows- und Linux-Rechner.

Dieses Gadget gibt's bei eBay.

RadioApp – Better Online Radio

Höre deinen Lieblingsradiosender auf deinem Mac. Egal ob im Büro, im Urlaub oder zuhause. Wähle deine Lieblingssender aus oder finde neue Favoriten aus über 25.000 Radiosendern aus aller Welt.

● Wenn du mehr als ein Gerät mit iOS oder OS X hast, halten wir deine Favoriten automatisch per iCloud auf all deinen Geräten synchron. Wie durch Magie!
● Wir haben bereits über 25000 Radiosender aus aller Welt eingebaut und dank automatischer Updatefunktion kommen ständig neue für dich hinzu.

WP-Appbox: RadioApp - Better Online Radio (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Aukey KFZ-Ladegerät mit Code nur 3,99 statt 11,99 Euro

Aukey hat uns über eine spezielle Gutscheinaktion informiert, die sich preislich lohnt.

Der bekannte Zubehör-Anbieter bietet sein Ladegerät mit 2 USB-Ports fürs Auto zum Tiefstpreis an. Normalerweise werden hier 11,99 Euro fällig. Mit Gutscheincode zahlt Ihr nur kleine 3,99 Euro.

aukey-ladegeraet

Offiziell ist das Ladegerät mit Qualcomm Quick Charge 3.0 für HTC, Xiaomi und Co. ausgelegt. Doch Ihr könnt auch iPhone und iPad problemlos laden. Die anderen Geräte werden mit QuickCharge optimiert. Das Angebot gilt bis 17. Januar bzw. laut Aukey solange der Vorrat reicht. Bei 3,99 Euro sicher nicht so lange…


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Dr. Unarchiver – RAR and Zip archive browser

Dr. Unarchiver ist die EINZIGE kostenlose App, mit der Sie die Inhalte von archivierten Dateien durchsuchen und auch Dateien direkt aus Archiven öffnen können. 

Alle gängigen Archivformate werden unterstützt:
RAR, 7z, ZIP, XZ, BZIP2, GZIP, RAR, WIM, ARJ, CAB, CHM, CPIO, CramFS, DEB, DMG, FAT, HFS, ISO, LZH, LZMA, MBR, MSI, NSIS, NTFS, RPM, SquashFS, UDF, VHD, WIM, XAR und Z.

Hauptfunktionen:
· Schnelles Extrahieren in aktuellen Ordner durch Rechtsklick auf die komprimierte Datei
· Extrahieren von Dateien in einen bestimmten Zielordner
· Ziehen und Ablegen eines Archivs in die Hauptkonsole von Dr. Unarchiver, um die Inhalte von Archiven zu durchsuchen

WP-Appbox: Dr. Unarchiver – RAR and Zip archive browser (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Fotosoftware Iridient Developer: Update ergänzt Rohdatenformate

Die alternative Fotosoftware Iridient Developer ist in der Version 3.1.3 erschienen. Das Update führt Unterstützung für die RAW-Formate von acht Digitalkameras ein, darunter die Modelle Canon EOS M5, Nikon D5600, Olympus E-M1 Mark II und Panasonic DC-GF9.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

O2 Aktion: Beats Solo 3 Kopfhörer kostenlos zum iPhone 7

O2 Aktion: Beats Solo 3 Kopfhörer kostenlos zum iPhone 7 auf apfeleimer.de

Mega iPhone 7 Angebot bei O2 – zu jedem O2 Free M – XL Tarif gibts dieses Wochenende einen kabellosen Beats Solo 3 Kopfhörer kostenlos dazu. Sprich: bei O2 ein iPhone 7 kaufen und den Beats Solo 3 Wireless im Wert von 299 € bekommt ihr dieses Wochenende von O2 dazu geschenkt. Falls ihr also aktuell noch auf ein günstiges iPhone 7 Angebot bei O2 gewartet habt – heute könnt ihr zuschlagen!

Zur Beats Solo3 Aktion bei O2

iPhone 7 bei O2 mit kostenlosen Beats Solo 3 Wireless Kopfhörern

Die O2 Aktion mit einem kostenlosen Beats Solo 3 Wireless Kopfhörer gilt ab sofort bis Montag 16. Januar um 12 Uhr. Voraussetzung ist der Abschluss eines O2 Free Handyvertrags in den Tarifstufen O2 Free M, O2 Free L und O2 Free XL. Ein passendes Handy oder Smartphone kann, muss aber nicht hinzubestellt werden. Hier bietet sich natürlich ein neues iPhone 7 oder iPhone 7 Plus an.

Als kleines Beispiel: nachfolgend die Preise für ein iPhone 7 mit 32GB und dem kostenlosen Beats Solo 3 Wireless – gültig nur dieses Wochenende:

Achtung: den kostenlosen Beats Solo3 gibts nicht bei der Bestellung eines Samsung Galaxy S7, S7 edge oder S6 edge sowie nicht bei Bestellung eines HTC 10 oder Huawei P9. (Diese Handys bzw. Smartphones dürften sowieso die wenigsten unserer Leser in Betracht ziehen). Die Beats Solo 3 Aktion von O2 kann jedoch mit allen verfügbaren Apple iPhone bei O2 kombiniert werden! Ebenfalls von der O2 Aktion ausgenommen sind Vertragsverlängerungen – die kabellosen Beats Bluetooth Kopfhörer gibt’s nur bei Neuabschluss eines entsprechenden O2 Mobilfunktarifs.

iPhone 7 bei O2 mit kostenlosem Beats Solo3? So geht’s!

Wie bekomme ich also den gratis Beats Solo 3 im Rahmen dieser O2 Weekend Aktion?

  1. Direkt an dieser Stelle z.B. ein iPhone 7 mit passendem O2 Tarif auswählen (O2 Free M, L oder XL)
  2. Ihr bekommt das neue iPhone 7 von O2 inkl. Simkarte geliefert.
  3. Nach Ablauf der 14tägigen Widerrufsfrist bekommt ihr einen persönlichen Code per Mail zugeschickt, mit dem ihr innerhalb von 14 Tagen den Beats Solo 3 kostenlos bestellen.

Zur Beats Solo3 Aktion bei O2

6 Monate Sky Ticket kostenlos dazu!

Wer möchte kann außerdem und zusätzlich zum gratis Beats Solo3 noch 6 Sky Tickets für ein halbes Jahr kostenloses Streaming von Sky Cinema oder Sky Entertainment sowie 6 Sky Supersport Tagestickets kostenlos dazu bekommen. Die Sky-Option läuft nicht automatisch aus, kann aber monatlich gekündigt werden. Ein halbes Jahr könnt ihr diesen Service aber mit dieser Option nutzen:

Optional 6 Monate Sky Ticket kostenlos. Inklusive 6 Monate Sky Ticket: Überall die neuesten Blockbuster, besten Serien und z.B. Fußballspiele streamen. Sichere dir mit diesem O2 Vertrag sechs Monatstickets für Sky Cinema oder Entertainment – und zusätzlich pro Monat kostenlos ein Sky Supersport Tagesticket.

– Sky Cinema Monatsticket: Aktuelle Blockbuster als Erster sehen, TV-Premieren erleben und über 1000 Filme abrufen.
– Sky Entertainment Monatsticket: Neueste Serien, hunderte Staffeln zur Auswahl und 11 Top Pay-TV-Sender.
– Sky Supersport Tagesticket: Alles live, von Fußball Bundesliga über UEFA Champions League bis zu Formel 1 und Golf.

So funktioniert’s: Sobald dein O2 Vertrag aktiviert ist, erhältst du von uns eine SMS. Darüber kannst du dein Wunsch-Ticket wählen und dich innerhalb von 6 Monaten nach Vertragsabschluss bei Sky Ticket registrieren. Praktisch: Dein Sky Ticket verlängert sich automatisch, lässt sich aber flexibel monatlich kündigen. Du brauchst kein Sky? Kein Problem. Dein Wunsch-Ticket wird nur aktiviert, wenn du dich über die SMS von uns bei Sky Ticket registrierst.

Zur Beats Solo3 Aktion bei O2

Wie man es auch dreht und wendet – die O2 Beats Solo 3 Aktion finden wir genial. Günstiges iPhone 7 mit günstigem iPhone 7 Vertrag von O2 und den kabellosen Kopfhörer Beats Solo3 geschenkt? Wir sind dabei – und ihr?

Der Beitrag O2 Aktion: Beats Solo 3 Kopfhörer kostenlos zum iPhone 7 erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Günstige und gute Filme bei iTunes: Nobody, Hitch, Angry Birds und mehr

Auch am heutigen Freitag bietet Apple wieder günstiges Film-Futter für das anstehende Wochenende über seinen iTunes Store an und macht damit unter anderem auch Amazon mit seinem Wochenend-Film-Angebot Konkurrenz. Zum Leihen bekommt man dabei über iTunes aktuell zum Preis von nur € 0,99 den Thriller Point Break. Nur über dieses Wochenende kann man zudem den Film zum Videospiel-Klassiker Angry Birds zum vergünstigten Preis von nur € 6,99 in HD-Qualität im iTunes Store erwerben. Exklusiv bei iTunes bekommt man darüber hinaus derzeit den Independent Action-Streifen Sie nannten ihn Jeeg Robot (€ 9,99 im iTunes Store).

Auch in dieser Woche möchte ich zudem wieder einige ganz persönliche Empfehlung für günstige Filme aussprechen, allen voran für die beiden genialen Italo-Western Mein Name ist Nobody und Nobody ist der Größte (jeweils € 7,99 bei iTunes) mit dem Held meiner Jugend, Terence Hill. Beides Filme, die man einfach gesehen haben muss! Dazu hätten wir in dieser Woche auch noch diese Titel günstig im Angebot:

  • xXx (€ 3,99 bei iTunes) - Vin Diesel als obercooler Geheimagent!
  • Die fast vergessene Welt (€ 3,99 bei iTunes) - Brüller auf Basis der 70er Serie "Im Land der Dinosaurier"!
  • Der Glücksbringer (€ 3,99 bei iTunes) - Locker-leichte Liebeskomödie!
  • Vincent will Meer (€ 3,99 bei iTunes) - Klasse deutsche Komödie mit Florian David Fitz!
  • 127 Hours (€ 3,99 bei iTunes) - Basiert auf einer wahren Geschichte: Eingeklemmter Freeclimber in Not!
  • 2012 (€ 5,99 bei iTunes) - Weltuntergangsszenario nach Wolfgang Petersen!
  • Pitch Perfect (€ 5,99 bei iTunes) - Neue Version der Musik-Komödie!
  • Men in Black 3 (€ 5,99 bei iTunes) - Will Smith jagt Aliens in der Vergangenheit!
  • Der Mann, der niemals lebte (€ 5,99 bei iTunes) - Leo DiCaprio in spannendem Agenten-Thriller!
  • Sister Act (€ 5,99 bei iTunes) - Whoopi Goldberg als Pseudo-Nonne - Göttlich!
  • High School Musical (€ 5,99 bei iTunes) - Teenie-Film ums Singen und Tanzen!
  • Total Recall (€ 5,99 bei iTunes) - Colin Farrell in der Neuauflage des Schwarzenegger-Klassikers!
  • Elysium (€ 5,99 bei iTunes) - Matt Damon als unerschrockener Kämpfer in der Zukunft!
  • After Earth (€ 5,99 bei iTunes) - Will Smith und Sohn Jaden in apokalyptischem Zukunfts-Thriller!
  • Gattaca (€ 5,99 bei iTunes) - Stylisch, beklemmend, großartig!
  • Terminator 3 - Rebellion der Maschinen (€ 5,99 bei iTunes) - Arnie lässt's krachen!
  • Hitch - Der Date Doktor (€ 5,99 bei iTunes) - Will Smith spielt Armor für Kevin James!

Nicht unbedingt günstig, dafür aber brandneu, lässt sich inzwischen auch den starbesetzten Blockbuster Mother's Day (€ 11,99 im iTunes Store), Legend of Tarzan (€ 9,99 im iTunes Store) und Die glorreichen Sieben (€ 13,99 bei iTunes) u.a. mit Denzel Washington im iTunes Store erwerben. Insofern sollte für die kommenden Tage für jeden etwas dabei sein. Ich wünsche viel Spaß und gute Unterhaltung!

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

App des Tages: DiskDrill kurz 70 Prozent reduziert

Die Datenrettungs-Software DiskDrill ist für kurze Zeit 70 Prozent reduziert.

Habt Ihr versehentlich Daten gelöscht? Meist bedeutet das nicht, dass sie unwiderruflich verloren sind – ausgezeichnete Programme wie unsere heutige App des Tages DiskDrill helfen:

diskdrill-screen

Die Software unterstützt sowohl die im Mac eingebauten Festplatten, als auch solche, die Ihr per USB anhängt – sogar iPhone und Android-Smartphones werden supportet.

Datenrettungs-Software aktuell stark reduziert

Mit wenigen Klicks können verlorengeglaubte Files wiederhergestellt werden. DiskDrill unterstützt verschiedene Datenrettungsmethoden, um eine möglichst hohe Erfolgs-Quote bieten zu können. Aktuell kostet die Version mit lebenslangen Updates etwa 33  Euro – 70 Prozent weniger als normalerweise.


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple verliert Ausnahme-Mitarbeiter an Tesla

TeslaUpdate vom 13. Januar Das Wirtschafts-Portal BusinessInsider gibt an die Gründe für Lattners Wechsel von Apple zu Tesla zu kennen. Lattner hätte vor allem an der auf Verschwiegenheit bedachten Firmenkultur gelitten. In dem heute veröffentlichten Artikel „How Apple’s culture of secrecy wears down its top developers“ zitiert die Seite einen anonymen Weggefährten des langjährigen Apple-Mitarbeiters […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Flip Stack: Turm stapeln als kostenloses Highscore-Game

PlayMotive ist in dieser Woche mit Flip Stack (AppStore) unter den neuen iOS-Spielen vertreten, die Apple als eines der Lieblingsspiele deklariert.

Die Universal-App ist ein werbefinanzierter Gratis-Download, bei dem es mit Geschick und Fingerspitzengefühl darum geht, einen möglichst hohen Turm aufzustapeln. Dies erfolgt durch einzelne Platten, die abwechselnd links und rechts der Bodenplatte erscheinen.
Flip Stack iOSFlip Stack iPhone iPad
Per Wischer müsst ihr die neuen Platten dann mit einem halben Salto auf den Turm schleudern. Das erfordert viel Gefühl. Denn landen diese nicht auf dem immer höher werdenden Turm, sondern purzeln herunter oder fliegen gar zu weit, war es das mit einer Runde in Flip Stack (AppStore). Wirklich begeistern konnte uns das Spiel letztendlich nicht…

Der Beitrag Flip Stack: Turm stapeln als kostenloses Highscore-Game erschien zuerst auf iPlayApps.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Gericht: Apple kann wegen App-Store-Monopol verklagt werden

Ein Berufungsgericht in den USA hat ein Urteil kassiert, dass Apple nicht vorgeworfen werden kann, dass Entwickler ihre Apps im App Store teurer verkaufen. 2013 wurde zugunsten Apples entschieden und der Argumentation gefolgt, dass Entwickler die Preise selbst festlegen.

App Store ist ein Monopol

Wie Reuters berichtet, wurde der Fall Pepper et al vs. Apple neu aufgerollt. Die Klage ging ursprünglich 2012 ein, entschieden wurde 2013, dass man Apple aufgrund des App Stores keine Monopolstellung vorwerfen kann. Das wurde nun in einem Berufungsverfahren widerrufen. Demnach ist es möglich, Apple wegen der App-Preise im App Store zu verklagen,

Apple hatte seinerzeit beantragt, den Fall fallen zu lassen, weil das Unternehmen lediglich die Plattform anbietet. Die Preise für die Apps legen die Entwickler hingegen selbst fest. Die Klage zielte darauf ab, dass man Apps ausschließlich im App Store kaufen könne und deshalb die Preise höher seien als das außerhalb der Fall wäre.

Ein Anwalt erklärte gegenüber Reuters, dass die Entscheidung den Weg freimacht für Klagen gegen Apple, solange es keine Möglichkeit gibt, Apps außerhalb zu kaufen. Das allerdings dürfte nicht im Interesse Apples sein, denn der App Store und dessen Moderation ist ein wichtiger Teil des Sicherheitskonzepts der Plattform.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Vodafone steht vor „signifikantem Personalabbau“

vodafone-500Der Netzbetreiber Vodafone bereitet sich auf einen drastischen Stellenabbau vor. Dies geht aus einem Bericht des Handelsblattes und mehreren E-Mails hervor, die von der Konzernspitze und dem Gesamtbetriebsrat an die 14.000 aktuell beschäftigten Mitarbeiter des Düsseldorfer Unternehmens verschickt wurden. Bereits am Donnerstag kündigte Konzernchef Ametsreiter Einschnitte in der Belegschaft an, ließ jedoch unklar, wie viele […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

2017er iPad: Deshalb ergibt eine Vergrößerung auf 10,5’’-Display Sinn

Wenn Apple in diesem Jahr die nächste iPad-Generation präsentiert, erwarten die meisten Beobachter ein grundlegendes Neudesign des Apple-Tablets. Die Zeiten der schwarzen oder weißen Ränder rund um das Display sollen ebenso gezählt sein wie die der Home-Taste. Das weitgehend randlose Display, mit dem auch beim iPhone 8 zu rechnen ist, könnte hier sein Debut abliefern. Neue Displaygröße vora...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Ende-zu-Ende Verschlüsselung von WhatsApp ist unter bestimmten Umständen hinfällig

Sind wir mal ehrlich, das Thema Datenschutz ist letzten Endes ganz einfach nicht mit den Diensten von Facebook und auch nicht mit dem Tochterunternehmen WhatsApp vereinbar. Hieran ändert auch die kürzliche (angebliche) Einführung der Ende-zu-Ende Verschlüsselung nicht wirklich etwas. Ja, ich habe den Begriff "angeblich" nicht ohne Grund in den letzten Satz eingeschoben. Wie der Sicherheitsforscher Tobias Boelter von der University of California herausgefunden hat, ist diese nämlich einigermaßen hinfällig. Gegenüber dem Guardian berichtet dieser aktuell, dass es für WhatsApp theoretisch keines großen Aufwands bedarf, die angeblich verschlüsselten Unterhaltungen auszulesen. Im Falle das eine Nachricht nicht direkt zugestellt werden kann, wird diese nämlich auf dem WhatsApp-Server zwischengespeichert, um eine spätere Zustellung von hier aus zu versuchen. In diesem Falle kann der neue Versand mit geänderten Schlüsseln geschehen, wovon der Empfänger nichts mitbekommt.

Ob es sich hierbei um ein versehentliches oder schlicht technisch bedingtes Verhalten handelt oder WhatsApp sich diese Möglichkeit bewusst offen hält, ist ebenso unklar wie die Frage danach, ob man hiervon in der Vergangenheit schon einmal Gebrauch gemacht hat. Boelters zufolge hat er Facebook bereits Anfang 2016 auf das Problem aufmerksam gemacht und hieraufhin die Antwort erhalten, dass dieses Verhalten so gewollt sei. Im Endeffekt wird der Grund also wohl tatsächlich technischer Natur sein, da eine verzögerte Zustellung ansonsten wohl nicht möglich sei. Allerdings öffnet dies natürlich auch Tür und Tor für das Auslesen von WhatsApp-Chats.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Twitter-Alternative ohne Nutzer: App.net gibt auf

Shortnews: Vor knapp fünf Jahren war App.net als ambitionierte Mischung aus Facebook und Twitter gestartet. Jetzt gaben die Gründer der Plattform das Ende bekannt.

IMG_0857

Was war App.net?

Im Prinzip war App.net, ähnlich wie Twitter, ein Microblogging-Dienst. 256 Zeichen stehen einem für jeden Beitrag zur Verfügung. Das Besondere: Die Betreiber haben versprochen, keine Kundendaten an Werbekunden weiterzuverkaufen. In Zeiten von Facebook und Twitter ein klares Alleinstellungsmerkmal. Allerdings muss man für die Mitgliedschaft in App.net umgerechnet 3,8 Euro im Monat oder 27,4 Euro im Jahr zahlen. Dazu gab es noch ein etwas abgespecktes Freemium-Angebot.

Insgesamt hat es App.net aber nicht geschafft, genügend Nutzer zu begeistern. Am 14. März 2017 wird der Dienst daher stillgelegt und alle Daten gelöscht. Schon seit zwei Jahren kämpft das Unternehmen mit finanziellen Schwierigkeiten.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

i-mal-1: So haltet Ihr Eure AirPods sauber

Die AirPods (hier bei Apple ansehen) könnten auch Staub und Schmutz ansetzen. So haltet Ihr sie sauber.

Wenn Dinge täglich im Einsatz sind, können sie selbstverständlich auch mal schmutzig werden. So auch die neuen AirPods. Apples kabellose Kopfhörer sitzen bei vielen Usern so gut im Ohr, dass sich viel Schmutz aus dem Innenohr an den Kopfhörern ablagert.

airpods-in-hand

Das ist nicht immer angenehm anzusehen – aber es gibt Lösungen.

Nur drei Schritte zur Säuberung nötig

Doch zum Glück ist es ganz leicht, die AirPods zu reinigen. Ihr braucht dafür nur drei Dinge: ein Mikrofasertuch, einen Lappen und ein Wattestäbchen.

Zunächst: Außenseite putzen

Zunächst säubert Ihr die Außenseite mit dem trockenen Mikrofasertuch, um Fingerabdrücke zu entfernen. Dann nehmt Ihr den leicht angefeuchteten Lappen und wischt die restlichen äußerliche Dreckspuren weg.

Wichtigstes Utensil: Wattestäbchen

Den wichtigsten Teil stellt dann das Wattestäbchen dar. Dieses passt mit seiner handelsüblichen Größe perfekt in die Lautsprecher-Aussparung der AirPods.

Dreht Ihr es dort etwas herum, entfernt des unangenehmen Ohrenschmalz, Staub und sonstige Ablagerungen. Und ist dieser Schritt vollbracht, glänzen die AirPods auch schon wie neu. Regelmäßig wiederholt reichen diese drei Schritte auch auf längere Sicht vollkommen aus, um eine gute Funktionsweise zu gewährleisten.

(via iMore)


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

AnyMP4 Free PDF in PNG Converter

AnyMP4 Free PDF in PNG Converter ist in der Lage, PDF Datei in PNG-Format kostenlos zu konvertieren. Diese Software bietet Ihnen auch mehrere Funktionen, mit denen Sie die ursprüngliche Datei hinzufügen oder entfernen , PDF-Datei benennen, Seitenbereich für Ausgabedatei festlegen sowie PDF-Datei im voraus gucken können.

Haupteigenschaften:

1. PDF-Datei in PNG Format konvertieren

Free PDF in PNG Konverter ermöglicht es Ihnen, PDF in PNG kostenlos umzuwandeln. Nach der Umwandlung werden die ganze PDF-Dateien in viele Stücke Bildern, was Ihnen zum Browser und Suchen sehr einfach ist. Mit seinen vielseitigen Funktionen können Sie entweder alle Seiten konvertieren, oder wählen Sie mehrere Seiten nacheinander oder diskontinuit, um Ihre Bedürfnisse zu befriedigen.

2. Ausgabe-Einstellungen definieren

In der Ausgabeeinstellungen können Sie Farbetyp (Farbig, Monochrom, Schwarz-weiß) auswählen und die Größe dadurch anpassen, dass Sie die „Pixel“ oder „DPI“ einstellen.

3. Wählen Sie PDF-Seiten, die Sie konvertieren möchten

Unter dem Vorschaufenster in der Oberfläche können Sie die zu konvertierenden PDF-Seiten oder Seitenbereich definieren. Und das PDF-Dokument lässt sich vor Umwandlung mit eingebautem PDF-Reader eingelesen werden.

4. Benutzerfreundliches Design

Mit dieser Software können Sie PDF Dateien oder Ordner hinzufügen und sie in PNG-Format umwandeln. Die konvertierte Bilder lassen sich im standard Adressverzeichnis speichern, oder Sie können einen neuen Speicherort definieren.

WP-Appbox: AnyMP4 Free PDF in PNG Converter (Kostenlos+, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Sunpolis: Faszinierendes neues Geschicklichkeits-Game in mystischer Umgebung

Vor kurzem ist mit Sunpolis ein großartiges Spiel im deutschen App Store erschienen.

Sunpolis

Sunpolis (App Store-Link) ist eine Universal-App für iPhone und iPad, die sich zum Preis von 1,99 Euro auf das jeweilige Gerät herunterladen lässt. Zur Installation sollte man außerdem mindestens über iOS 8.0 oder neuer verfügen, sowie etwa 79 MB an freiem Speicherplatz bereit stellen. Sunpolis kann bisher nur in englischer Sprache absolviert werden.

Das ohne In-App-Käufe und Werbung auskommende Spiel lässt sich am ehesten als Mischung zwischen Casual Game und Geschicklichkeits-Spiel einordnen. „Die mysteriöse Stadt Sunpolis öffnet zum ersten Mal ihre Tore“, heißt es in der App Store-Beschreibung zum Spiel. „Du, der glorreiche Vogel, wirst die Sonne auf ihrer Reise begleiten, während der sie das Licht zurück in die enigmatische Stadt bringen soll. Wirst du beweglich genug sein, um die Hindernisse auf deiner unendlichen Reise zu bewältigen? Lasse dich treiben und inspirieren von Sunpolis’ meditativer Stimmung.“

3D Touch- und Apple Pencil-Unterstützung

In zufällig generierten Welten voller Geheimnisse, Geräusche und eindrucksvollen Grafiken bedient man sich einer simplen One-Touch-Steuerung, mit der die leuchtende Sonne mittels Halten des Fingers auf dem Bildschirm schnell und gerade Richtung Erde fällt. Auf diese Weise hat die Sonne genügend Kraft, um hoch zu springen, und dadurch Hindernisse auf ihrem Weg durch die Level zu überwinden. Neben beweglichen Elementen gibt es bald auch mit Flüssigkeit gefüllte Abschnitte, die man nach Möglichkeit vermeiden solle. Ebenfalls tödlich ist das Berühren von vertikalen Wänden – dann ist die Partie direkt beendet.

Kleine Checkpoints in Form von Straßenlaternen sorgen dafür, dass der Spieler nach einem gescheiterten Versuch nicht ganz von Neuem beginnen muss. Als kleine Helferlein fungieren kleine Geister, die, sofern man die Sonne in ihrer Nähe auf den Boden prallen lässt, weitere Straßenlaternen freischalten.

Wer im Besitz eines iPhone 6s oder neuer ist, kann sogar auf eine 3D Touch-Funktion zurückgreifen, mit der sich eine sogenannte “Power Flame” aktivieren lässt, und auch der Apple Pencil lässt sich zum Spielen verwenden. Abgerundet wird Sunpolis von einer Anbindung an das Game Center, über das Highscores und Erfolge mit anderen Spielern geteilt werden können. Von uns bekommt dieses tolle, entspannende Geschicklichkeits-Game auf jeden Fall einen Daumen nach oben.

WP-Appbox: Sunpolis (1,99 €, App Store) →

Der Artikel Sunpolis: Faszinierendes neues Geschicklichkeits-Game in mystischer Umgebung erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Nach Safari-Bug-Fix: US-Verbraucherschützer sprechen Kaufempfehlung für neue MacBook-Pro-Modelle aus

Als die US-Verbraucherschützer von Consumer Reports die neue MacBook-Pro-Generation auf den Prüfstand stellten, sprachen sie aufgrund stark schwankenden Akkulaufzeiten keine Kaufempfehlung für die Mobilmacs aus.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple verliert vor Gericht – Nutzer können Apple wegen App Store verklagen

Der App Store ist die erste und einzige Anlaufstelle, um sich neue Apps und Spiele aufs iPhone, iPad oder iPod zu ziehen. Der App Store war auch Gegenstand eines Gerichtsverfahrens, das Apple gestern verlor. Wie das 9. US-Berufungsgericht entschied, würde der App Store mit seiner Politik gegen einen ungehinderten Wettbewerb verstoßen. Während der Richter dem [&hellip
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

appgefahren News-Ticker am 13. Januar (7 News)

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.
+++ 15:58 Uhr – App.net: Ab 14. März wird der Dienst eingestellt +++ Wer den Service App.net verwendet, sollte wissen, dass der Dienst am 14. März abgeschaltet wird.
+++ 6:55 Uhr – Apple TV: Downloads dürfen bis zu 4 GB groß sein +++ Bisher durften Apps im App Store des Apple TV maximal 200 MB groß sein, aber später Inhalte nachladen. Ab sofort erlaubt Apple Download-Größen von bis zu 4 GB und will damit das Nutzererlebnis verbessern. Nach der Installation der Apps sollen weitere Wartezeiten minimiert werden.
+++ 6:53 Uhr – Consumer Reports: Neues MacBook Pro jetzt empfehlenswert +++ Nach Problemen im ersten Anlauf hat Consumer Reports, das amerikanische Stiftung Warentest, seine Meinung zum neuen MacBook Pro nun revidiert. Allerdings: Nun gibt man eine Akku-Laufzeit von 18 Stunden an – das liegt weit über den Werten von Apple.
+++ 6:51 Uhr – iPad: Kommt ein neues Modell mit 10,5 Zoll? +++ Angeblich arbeitet Apple an einem neuen iPad mit einer neuen Displaygröße. Warum das neue iPad 10,5 Zoll, oder genauer gesagt 10,47 Zoll, groß sein soll, könnt ihr in diesem Blog-Eintrag lesen.
+++ 6:50 Uhr – Gangstar New Orleans: Soft-Launch gestartet +++ Gameloft hat den Soft-Launch von Gangstar New Orleans auf den Philippinen gewartet. Selbst mit einem iTunes-Account aus diesem Land dürft ihr aber noch nicht mitmachen: Gameloft blockt Zugriffe aus anderen Ländern direkt im Spiel.
+++ 6:48 Uhr – YouTube: Kein 4K mehr mit Safari +++ Wie Nutzern auf Reddit aufgefallen ist, unterstützt YouTube mit dem Mac-Browser Safari keine 4K-Videos mehr. Hättet ihr ein Display, auf dem euch das auffallen würde?
+++ 6:47 Uhr – Apple: Neue Beta-Versionen veröffentlicht +++ Nur wenige Tage nach dem letzten Update gibt es schon wieder neue Testversionen von Apple. Ab sofort stehen macOS Sierra 10.12.3 Beta 4 und iOS 10.2.1 Beta 4 zum Download bereit.
Der Artikel appgefahren News-Ticker am 13. Januar (7 News) erschien zuerst auf appgefahren.de.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apples Umweltchefin wird Mitglied im Beratungsgremium für autonome Fahrzeuge

Wie das U.S. Department of Transportation (USDOT) mitgeteilt hat, wurde ein Beratungsgremium gegründet, welches sich auf die Auswirkungen der Automatisierung von Fahrzeugen und Flugobjekten konzentrieren wird. In dem Beratungsausschuss wird auch Apples Umweltchefin Lisa Jackson beteiligt sein.

Ein Beratungsgremium für autonome Fahrzeuge

Das Gremium wird erstmals am 16. Januar zusammenkommen, um sich insbesondere um die Vorgaben und Regeln für die Entwicklung und dem Einsatz automatisierter Vehikel zu beraten. Ziel ist es, eine Grundlage für das immer wichtiger werdende Gebiet der Automatisierung zu schaffen, um die Forschung und Entwicklung der Technik zu unterstützen. Hierbei sollen auch lebensrettende Innovationen ein großes Thema sein.

Prominente Mitglieder

Neben Apples Lisa Jackson nehmen noch weitere Manager aus der IT- und Auto-Branche an dem Beratungsgremium teil. So kann auf die Expertise von Firmen, wie Amazon, FedEx, General Motors oder den Fahrdiensten Uber und Lyft zurückgegriffen werden. Mit an Bord sind ebenfalls Wissenschaftler, die auf dem Gebiet bereits Erfahrungen sammeln konnten und der Bürgermeister von Los Angeles.

Das Apple Car

Apples Interesse an automatisierten Fahrzeugen, ist ein offenes Geheimnis. Erst kürzlich zeigte sich dies in einem Brief an die US-Behörde für Straßen- und Fahrzeugsicherheit, in dem Apple unter anderem bessere Bedingungen für Testfahrten von autonomen Fahrzeugen forderte. Lisa Jacksons Mitgliedschaft in dem Beratungsgremium, unterstützt nun die Annahme, dass Apple der neuen Technologie nicht abgeneigt ist.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

TV-Streaming: „Series of Unfortunate Events“ startet bei Netflix

Netflix SeriesWährend Prime Video heute mit der deutschen Synchronfassung der zweiten Staffel „The Man in the High Castle“ an den Start geht – ifun.de berichtete – schubst Netflix den „How I Met Your Mother“-Darsteller Neil Patrick Harris auf die Mattscheibe und startet die Ausstrahlung der düsteren Erzählung „A Series of Unfortunate Events“. Die Exklusiv-Produktion erstreckt sich […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Swift-Entwickler wechselt zu Tesla: Apples Geheimhaltungspolitik angeblich ein Grund

Apple

Einem Bericht zufolge fühlte sich Swift-Entwickler Chris Lattner bei Apple durch die Geheimhaltungsvorgaben eingeschränkt, die unter anderem die Arbeit an quelloffenen Projekten erschwerten.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Aukey Kfz-Ladegerät heute für nur 3,99 statt 11,99 Euro

Wer Smartphone und Tablet auch im Auto aufladen möchte, kann jetzt das passende Ladegerät reduziert erwerben.

aukey kfz ladegeraetDie Zubehörhersteller Aukey haben uns über eine weitere Rabattaktion informiert, die wir gerne mit euch teilen möchten. Das Kfz-Ladegerät mit zwei USB-Ports kostet aktuell nur 3,99 Euro statt 11,99 Euro – ihr spart also 8 Euro, umgerechnet sind das 66 Prozent Rabatt!

  • Aukey Kfz-Ladegerät für 3,99 Euro (Amazon-Link)
  • mit Gutscheincode GCRBV7SZ

Ein USB-Port ist mit der Technologie “Qualcomm Quick Charge 3.0” ausgestattet, die es erlaubt optimierte Smartphones deutlich schneller aufzuladen. Unterstützt werden das HTC One A9, LG G5, Xiaomi 5 und Huawei P9. Allerdings lässt sich auch problemlos ein iPhone oder iPad an diesem Anschluss laden, zusätzlich gibt es einen weiteren mit AiPower, der angeschlossene Geräte mit optimiertem Ladestrom versorgt.

Das Ladegerät wird einfach in den Zigarettenanzünder gesteckt und lädt angeschlossene Geräte zuverlässig auf. Die meisten USB-Anschlüsse, die von den Autoherstellern verbaut werden, liefern zu wenig Ladestrom und laden angeschlossene Geräte nur sehr langsam auf. Mit dem Adapter geht es deutlich schneller. Das Angebot ist bis zum 17. Januar gültig.

Der Artikel Aukey Kfz-Ladegerät heute für nur 3,99 statt 11,99 Euro erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Personal Backup X9 10.9.2 - $29.99



Intego Personal Backup X9 makes copies of your files for quick and easy recovery in case of theft, data corruption, or natural disasters. Run manual backups or create an automated schedule that backs up your information for you. Whether you want control of your backups or prefer to set it and forget it, Intego Personal Backup’s got you covered.

  • Back up your digital assets including documents, emails and settings Easily restore previous versions of critical documents
  • Clone the system disk to boot from an external disk if problems occur Schedule backups
  • Advanced dashboard widget Incremental backup
  • Clone (bootable backup) Two-way synchronization Multiple version backup Backup preview
  • Pre- and post-commands
  • Backup scripting (options to target a backup)
  • Pause backups
  • Backup statistics
  • Backup to local and network locations, removable media, optical media or remote FTP


Version 10.9.2:

Note: Now requires OS X 10.8 or later

  • All-new Personal Backup 10.9.2 protects your essential files
  • A streamlined interface creates a beautiful, easy-to-use experience


  • OS X 10.8 or later


Download Now]]>
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

WhatsApp kann Endverschlüsselung bei Nachrichten umgehen

Datenschutz ist ein großes Qualitätsmerkmal unter Messengern. Deswegen können sich kleinere Anbieter wie Threema halten und deswegen haben auch die Big Player in den letzten Monaten auf Ende-zu-Ende-Verschlüsselung umgeschaltet. Diesen Weg ist auch WhatsApp gegangen und gibt seitdem stets an, dass nicht einmal das Unternehmen selbst in der Lage sei, gesendete Nachrichten abzufangen oder mitzule...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Logic-Alternative Bitwig Studio 2 erscheint am 28. Februar

Sie machen Musik und bearbeiten diese an Ihrem Mac, oder unter Linux, oder Windows? Dann schreiben Sie sich den 28. Februar 2017 in den Kalender. Wenn nichts schief geht, wird Entwickler Bitwig an diesem Tag die neue Version 2.0 von Bitwig Studio für macOS veröffentlichen. Die Software ist eine professionelle Alternative zu Apples Logic Pro X.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Noch mehr neue Spiele-Apps: Xenoraid, Star Wars Force, Mysterium

Donnerstag war ein besonders ergiebiger Spiele-Tag im App Store.

Wie in jeder Woche haben wir Donnerstag-Vormittag die besten neuen Spiele-Apps zusammengetragen – hier geht’s zur Liste.

Doch die Entwickler meinten es besonders gut mit den Spiele-Fans. Inwischen trudeln immer noch neue Game-Apps im Store ein. Vier davon sind so spannend, dass wir sie Euch nicht vorenthalten wollen. Daher nun also ein kleiner Spiele-Nachtrag für Euch.

xenoraid-1-gross

Xenoraid: Der lang erwartete, weil groß angekündigte Weltraum-Shooter von 10tons ist endlich da. In Xenoraid wird von Euch die Kontrolle eines Raumschiffs übernommen, welches auf Basis simpler Steuerung in 40 breit angelegten Missionen Aliens vernichten soll.

Xenoraid Xenoraid
Keine Bewertungen
Gratis (universal, 134 MB)

Star Wars Force Arena: Zum aktuellen Film gibt es nun auch ein neues, kostenloses Star Wars-Game. In ihm treten zahlreiche bekannte Charaktere aus alles Folgen in Duellen wie Gruppenkämpfen gegeneinander an.

Star Wars™: Force Arena
(27)
Gratis (universal, 188 MB)

Mysterium: Ein spannender Brettspiel-Port für iPhone wie iPad. Bis zu sieben Spieler tauchen darin in die Welt der zwanziger Jahre des letzten Jahrhunderts ein und versuchen, mit der Hilfe eines Spiritisten einen seltsamen Todesfall aufzuklären. Leider nur auf Englisch…

Mysterium: The Board Game
Keine Bewertungen
6,99 € (universal, 1297 MB)

Space Settlers Colonization: Mit viel Geschick sollen hier Raketen ohne Kollision auf einem sich ständig rotierenden Planeten gelandet werden. Ein werbefinanziertes Gratis-Spiel, das in mehreren Spiel-Welten dieses simple Konzept erstaunlich vielseitig variiert.

Space Settlers: Spinning wheel
Keine Bewertungen
Gratis (universal, 23 MB)

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Akitio: Thunderbolt-3-Laufwerksgehäuse mit DisplayPort-Anschluss

Der in Kalifornien ansässige Hardwarehersteller Akitio hat mit "Thunder3 Quad Mini" ein Laufwerksgehäuse mit Thunderbolt-3-Anschluss angekündigt. Es bietet Platz für vier Laufwerke und kommt im März zum Preis von 329 US-Dollar auf den Markt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

CopyLess 2

Erweitern Sie Ihre Zwischenablage mit dem brandneuen CopyLess 2 für Mac – der professionelle Zwischenablage-Manager. Komplett überholt, neu konzipiert und neu entwickelt in Swift – für mehr Leistung, Stabilität und Komfort.

Alles, was Sie in den anderen Anwendungen kopieren oder ausschneiden, wird von CopyLess 2 erfasst und abgespeichert, bereit für einen späteren Zugriff. CopyLess 2 kann bis zu 1000 zuletzt kopierten Elemente abspeichern. Die gespeicherten Elemente können eingesehen und wiederverwendet werden, ideale Hilfe bei der Text- und Bildbearbeitung, Programmieren, Kunden-Support, für oft verwendete Kommandozeilen-Auschnitte, usw.

ZWISCHENABLAGE
– Verlieren Sie nichts mehr, was sie kopieren
– Erweitern Sie Ihre Zwischenablage um bis zu 1000 zuletzt kopierten Elemente (100 in der freien Version) und unbegrenzte Anzahl von Favoriten (5 in der freien Version)
– Alle Elemente sind sicher auf der Festplatte abgespeichert und sind auch nach dem Neustart verfügbar
– Benutzerdefinierte Titel für bessere Suchergebnisse
– Jedes Element ist mit dem Icon versehen – es zeigt entweder die Ursprungsanwendung oder den Inhalt des Elementes
– Drag and Drop

FAVORITEN
– Markieren Sie oft verwendete Elemente als Favoriten
– Favoriten werden niemals automatisch entfernt
– Favoriten können über iCloud synchronisiert werden

SYNC
– Synchronisieren Sie Ihre Favoriten über iCloud
– Synchronisierte Elemente werden auf die anderen Geräte innerhalb weniger Sekunden übertragen

SUCHE
– Suchen Sie nach den Elementen indem Sie einfach im Suchfeld irgendwas eintippen
– Filtern Sie die Elemente nach dem Anwendungstitel oder Inhalt

FILTERN
– App produziert zu viele Daten auf Zwischenablage? Kein Problem – schmeißen Sie sie einfach in die Ignore-Liste rein.
– Sensible Daten ignorieren? Dafür gibt es auch eine Option

KURZBEFEHLE
– Benutzen Sie vordefinierte oder eigene Kurzbefehle für die wichtigsten Funktionen von CopyLess 2
– Hauptfenster zeigen/schließen
– Formatloser Text aktivieren/deaktivieren
– In die Zwischenablage kopieren
– Direkt einfügen für die 10 letzten Elemente oder 10 ersten Favoriten

DAS AUSSEHEN
– 9 vordefinierte Stile
– Vollständig anpassbar: Hintergrundfarbe, Textfarbe, Schriftart, Zeilenhöhe, Fensterpriorität, Transparenz

FORMATLOSER TEXT
– Entfernen Sie automatisch die Formatierung aus den Text-Elementen
– Unverzichtbar bei dem Austausch der Texte zwischen den Dokumenten

BEDIENUNGSHILFE
– Von jedem benutzbar
– VoiceOver Unterstützung
– Inhalt der Elemente kann von VoiceOver vorgelesen werden
– Kurzbefehle für angenehme Arbeit



Fragen, Anregungen, Probleme? Wir freuen uns von Ihnen zu hören unter feedback@copyless.net!



Einige Funktionen sind nicht verfügbar in der freien Version:
– Maximale Anzahl der Elemente in der Zwischanblage-History und unbegrenzte Anzahl der Favoriten
– Synchronisierung

Diese Features können separat erworben werden – durch einmalige Zahlung von 6,99€.
Der Preis kann je nach Standort variieren.

WP-Appbox: CopyLess 2 (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple verliert wichtige Mitarbeiter

Drei prominente Personalabgänge sind in dieser Woche bei Apple publik geworden. Gleich zwei wichtige Schlüsselmitarbeiter wechseln zum Autohersteller Tesla.

Ganzen Artikel auf macprime.ch lesen

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Bericht: TV-Eigenproduktionen in Apple Music noch dieses Jahr

Apple Music wird mit Videoinhalten aufgerüstet. Apple möchte in den kommenden Monaten anscheinend erste Eigenproduktionen in das Angebot integrieren. Apple könnte noch in diesem Jahr erste Videoinhalte in Apple Music integrieren. Den Startschuss macht Cupertino mit Eigenproduktionen wie Planet of the Apps. Langfristig sollen die Inhalte qualitativ mit den Eigenproduktionen von Amazon und Netflix mithalten. (...). Weiterlesen!

The post Bericht: TV-Eigenproduktionen in Apple Music noch dieses Jahr appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon Blitzangebote: Logitech iPad Case und mehr

Auch heute gibt’s wieder Blitzangebote bei Amazon, wir informieren Euch.

Wie immer gilt: Maximal vier Stunden steht das jeweilige Angebot online. Meist sind die guten Rabatte schnell vergriffen. Interessiert Euch ein Angebot, solltet Ihr also möglichst rasch zuschlagen.

Unsere Anfangszeiten sind die Startzeiten für Prime-Mitglieder. Wer kein Prime hat, bekommt die jeweiligen Blitzangebote jeweils erst eine halbe Stunde später.

Diese Liste wird im Tagesverlauf immer wieder aktualisiert.

Die heutigen Blitzangebote

ab 11.55 Uhr

GGMM AirPlay Speaker (hier)

ab 12.45 Uhr

Yongse WLAN Steckdose (hier)

ab 12.50 Uhr

Goolsky Drohne (hier)

ab 13.05 Uhr

Avantek Projektor (hier)

ab 13.25 Uhr

RAVPower Akku 10.400 mAh (hier)

ab 13.50 Uhr

Bandmax Apple Watch Armband (hier)

ab 14.15 Uhr

White Label Bluetooth Kopfhörer (hier)

ab 14.55 Uhr

TaoTronics Bluetooth Speaker (hier)
GRDE Solar Akku 15.000 mAh (hier)

ab 15.25 Uhr

TerraMaster USB C RAID Festplattengehäuse (hier)

ab 16 Uhr

BenQ Monitor 27″ (hier)
Medion Fernseher 31,5″ HD (hier)

ab 17.20 Uhr

VicTsing DVD Laufwerk (hier)

ab 17.45 Uhr

Hiluckey Solar Akku 10.000 mAh (hier)

ab 18 Uhr

BenQ Monitor 27″ (hier)
LESHP Projektor (hier)

ab 18.35 Uhr

TecTecTec Actioncam (hier)

ab 18.40 Uhr

Anker Akku 20.100 mAh (hier)

ab 19.05 Uhr

Hama MicroSD Karte 32 GB (hier)
Cowin Bluetooth Kopfhörer (hier)

ab 19.15 Uhr

Alcey USB Hub (hier)

ab 19.20 Uhr

ThiEye Actioncam (hier)

ab 19.30 Uhr

Logitech iPad Case (Foto/hier)

ab 19.35 Uhr

Roguci Fitnesstracker (hier)

logitech-ipad-case


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Google Maps für iOS Update: Uber-Feature, Ride-Sharing-Auswahl & neuen Ziel-Infos

Google Maps für iOS Update: Uber-Feature, Ride-Sharing-Auswahl & neuen Ziel-Infos auf apfeleimer.de

Google hat seiner Google Maps für iOS App ein Update spendiert und integriert ab sofort auch Ride-Sharing-Angebote wie Uber in das Kartenangebot. In den Promo-Clips von Google sieht das Ganze so aus. Ein bestelltes Uber-Taxi kündigt sich via Kurznachricht an.

Mit einem Klick auf die Nachricht öffnet sich Google Maps und zeigt den Standort Eures Taxis an. Alternativ kann man in den USA mit der App auch ein solches Taxis rufen. Dazu führt die App eine ganze Reihe solcher Dienstleister auf, aus denen man auswählen kann.

YouTube Video

Außerdem soll es zukünftig möglich sein, ein Uber-Taxi komplett ohne Uber App zu mieten. Dazu loggt man sich in Google Maps mit seinem Uber-Login ein und kann dann den Taxi-Ruf auch direkt über die Karten-App ausführen.

YouTube Video

Außerdem integrieret Google in die App Zusatzinfos zu Euren Zielen. Das heißt, während Ihr im Uber Taxi sitzt, könnt Ihr Euch zum Beispiel schon mal die Speisekarte des Restaurants anzeigen lassen, in das Ihr Euch gerade fahren lasst. Das Update soll sowohl für iOS wie auch Android erscheinen.

WP-Appbox: Google Maps – Navigation, Bus & Bahn (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: mytaxi - Die Taxi App (Kostenlos, App Store) →

Um das Uber-Feature nutzen zu können, muss man sich in einer Gegend befinden, in der das alternative Taxi-Angebot angeboten wird. Hierzulande kannst du die myTaxi App mit deinem Google Maps Account koppeln und so direkt aus der Maps App auch ein Taxi rufen lassen.

Der Beitrag Google Maps für iOS Update: Uber-Feature, Ride-Sharing-Auswahl & neuen Ziel-Infos erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Speedtest: Ookla veröffentlicht Mac-Anwendung

Speedtest Menu MacosZwar steht die Menüleisten-Applikation im Mac App Store schon seit Ende des vergangenen Jahres zum Download bereit, offiziell startet der Hersteller Ookla – seinerseits verantwortlich für Speedtest.net – sein Desktop-Angebot für Mac-Nutzer jedoch erst jetzt. In dem Blogeintrag zum Launch verspricht der Hersteller, mit Hilfe der Desktop-App nicht nur bessere und exaktere Ergebnisse zu liefern, […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Schwarzes Gold

2015 war es endlich soweit, ich kaufte meinen ersten Plattenspieler. Danach folgte paar Monate Ruhe bis ich einem guten Freund seinen “Restbestand” Vinyl abkaufte. Anschließend wieder paar Monate Ruhe. </div>          <a class=Original-Beitrag ▼ mehr ▼

„ROME: Total War – Barbarian Invasion“ erscheint im März für iPad

Gut zwei Monate nach dem Release des Strategie-Klassikers ROME: Total War (AppStore) für iPad gibt es gute Neuigkeiten für alle Fans gepflegter Strategiespiele.

Feral Interactive hat soeben via Twitter angekündigt, dass sie auch ROME: Total War – Barbarian Invasion aufs iPad bringen werden.

Die Erweiterung war ursprünglich 2005 für PC erschienen und thematisiert die Spätantike. Das römische Reich steht vor dem Niedergang. Im Spiel könnt ihr dies entweder als Barbaren beschleunigen oder euch als römischer Feldherr dagegenstemmen. Während ROME: Total War – Barbarian Invasion für PC eine Erweiterung war, wird es für iOS eine Standalone-App. Diese könnt ihr ab März zum Preis von 4,99€ auf euer iPad laden. Sobald das Spiel im AppStore erschienen ist, stellen wir euch dieses natürlich ausführlich vor. Habt ihr hingegen noch nichts vom Strategie-Hit ROME: Total War (AppStore) gehört, empfehlen wir euch einen Blick auf unsere Spiele-Vorstellung.

Der Beitrag „ROME: Total War – Barbarian Invasion“ erscheint im März für iPad erschien zuerst auf iPlayApps.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Consumer Reports: MacBook Pro ist nun doch empfehlenswert

Consumer Reports, eine Stiftung Warentest für die USA, hat das MacBook Pro untersucht und dabei herausgefunden, dass es zum ersten Mal nicht empfehlenswert ist. Apple wollte das so nicht stehenlassen und hat zusammen mit den Testern nach der Ursache für die Gründe gesucht. Jetzt im Nachtest ist das MacBook Pro doch zu empfehlen – die schlechte PR bleibt als Beigeschmack aber dennoch erhalten.

Safari-Bug zieht den Akku leer

Wir haben bereits darüber berichtet, dass Apple und Consumer Reports nach der Ursache für das schnelle Entladen des Akkus gesucht haben. Die Ursache soll ein Bug in Safari sein, der dafür sorgt, dass der Stromverbrauch erhöht ist. Die schuldige Einstellung wurde gesetzt, um möglichst gleiche Bedingungen zu schaffen, damit verschiedene Geräte möglichst fair bewertet werden können. Standardmäßig ist sie deaktiviert.

Jetzt im Nachtest kommt Consumer Reports auf ein anderes Ergebnis. Da der Fehler nun bekannt ist und Apple ihn behoben hat, sind die Laufzeiten ohne Steckdose wieder in Ordnung. Das MacBook Pro in 13 Zoll kam durchschnittlich auf 18,75 Stunden bzw. 15,25 Stunden (ohne/mit Touch Bar), während das MacBook Pro in 15 Zoll 17,25 Stunden durchhielt. CR beschreibt, dass sich mit den besseren Werten das Ranking dermaßen verändert hat, dass sie nun innerhalb der empfohlenen Ziele rangieren.

Der schuldige Safari-Bug wurde in macOS Sierra 10.12.3 Beta 3 behoben. Er trat dann auf, wenn man eine Entwickler-Einstellung aktiviert, die den Cache abschaltet. CR tat dies, um jede Webseite garantiert neu zu laden. Allerdings hat Safari dafür alle Vorschaubilder der Webseiten bei jedem Aufruf neu generiert, was entsprechend Strom verbraucht.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

4K-Videos auf YouTube: Safari-Nutzer müssen mitunter draußen bleiben

YouTube in Safari

YouTube hat bei neueren Videos die Option gestrichen, diese in Apples Browser hochaufgelöst in 2160p zu betrachten. Offenbar setzt die Videoplattform dort rein auf den von Safari nicht unterstützten Codec VP9.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Streit um Hintertür: Facebook liest bei WhatsApp mit (Update)

Diese Meldung zu WhatsApp kommt völlig überraschend. Ironie over.

Sicherheitsforscher haben bei WhatsApp eine Hintertür entdeckt, die es Facebook und WhatsApp erlaubt, bei WhatsApp-Chats mitzulesen. Wie der Guardian berichtet, ist die vollmundig verkündete Ende-zu-Ende-Verschlüsseung damit wertlos.

WhatsApp-Verschlüsselung

Die Erkenntnis der Forscher: Trotz Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ist es WhatsApp möglich, sogenannte Crypto-Keys für den Austausch verschlüsselter Nachrichten zu generieren, wenn User (mal kurze Zeit) offline sind. Für diesen Fall können die ausgetauschten Chat-Nachrichten erneut gesendet und somit mitgelesen werden.

Randnotiz: Die Forscher haben das Problem bereits im April 2016 an Facebook bzw. WhatsApp gemeldet. Geändert haben Facebook und WhatsApp seitdem – nichts!

Update: WhatsApp bestreitet die Vorwürfe. Man werde in keinem Fall mit Geheimdiensten kooperieren und Daten liefern. Unter Sicherheitsforschern ist ein Streit über das Thema entbrannt. Kritiker und Forscher, die WhatsApp entlasten, halten sich die Waage.


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Game-Rabatte, die sich heute lohnen (13.1.2017)

Auch am heutigen Freitag empfehlen wir Euch wieder die Game-Rabatte, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die im Tagesverlauf immer wieder aktualisiert werden.

A Good Snowman Is Hard To Build A Good Snowman Is Hard To Build
(14)
4,99 € 2,99 € (universal, 90 MB)
Tower of Fortune 2 Tower of Fortune 2
(88)
1,99 € 0,99 € (universal, 36 MB)
Devil Shard Devil Shard
(34)
1,99 € 0,99 € (universal, 33 MB)
Wer war Wer war's? - Kinderspiel des Jahres 2008
(131)
3,99 € 2,99 € (universal, 469 MB)
Tower of Fortune Tower of Fortune
(269)
0,99 € Gratis (universal, 12 MB)
Merge HD Merge HD
(31)
0,99 € Gratis (iPad, 32 MB)
Open Bar! Open Bar!
(85)
2,99 € Gratis (universal, 60 MB)
MORPH - intriguing puzzle MORPH - intriguing puzzle
Keine Bewertungen
0,99 € Gratis (universal, 31 MB)
Lifeline... Lifeline...
(4143)
1,99 € 0,99 € (universal, 28 MB)
Lifeline: Stille Nacht
(282)
1,99 € 0,99 € (universal, 71 MB)
Lifeline 2 Lifeline 2
(214)
1,99 € 0,99 € (universal, 78 MB)
Lifeline: Crisis Line
(22)
2,99 € 0,99 € (universal, 66 MB)
Lifeline: Flatline
(27)
2,99 € 0,99 € (universal, 141 MB)
LightEaters! LightEaters!
Keine Bewertungen
3,99 € Gratis (universal, 206 MB)
Lifeline: 8 wie unendlich
(16)
2,99 € 0,99 € (universal, 51 MB)
MadOut Fire MadOut Fire
Keine Bewertungen
3,99 € Gratis (universal, 137 MB)
Motorsport Manager Motorsport Manager
(1088)
1,99 € 0,99 € (universal, 681 MB)
Pinball Adventure Pinball Adventure
Keine Bewertungen
1,99 € Gratis (iPad, 3.5 MB)
Brave Guardians TD Brave Guardians TD
(120)
1,99 € Gratis (universal, 502 MB)

Brave Guardians Screen

FPAH: Foul Play Air Hockey - iPhone Edition
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (iPhone, 62 MB)
Busy Shapes Busy Shapes
(28)
2,99 € Gratis (universal, 38 MB)
Sticklings Sticklings
(34)
1,99 € Gratis (universal, 149 MB)
Mercantile Exchange - Warenhandelsspiel Mercantile Exchange - Warenhandelsspiel
Keine Bewertungen
2,99 € 1,99 € (universal, 27 MB)
Börsenspiel Börsenspiel
(120)
4,99 € 1,99 € (universal, 38 MB)
Modern Labyrinth Modern Labyrinth
(8)
0,99 € Gratis (iPhone, 19 MB)
Demon Hunter: Chroniken des Übernatürlichen (Full)
Keine Bewertungen
4,99 € 1,99 € (universal, 563 MB)
Stickman Basketball 2017 Stickman Basketball 2017
(5)
4,99 € 1,99 € (universal, 194 MB)
Questerium: Sinister Trinity, Sammlerausgabe (Full)
(7)
4,99 € Gratis (iPhone, 729 MB)
Questerium: Sinister Trinity, Sammlerausgabe HD (Full)
(26)
6,99 € Gratis (iPad, 1122 MB)
Ichi Ichi
(113)
1,99 € 0,99 € (universal, 78 MB)
Cross Court Tennis 2 Cross Court Tennis 2
(13)
2,99 € 1,99 € (universal, 221 MB)
Blowup!! Blowup!!
(83)
0,99 € Gratis (universal, 69 MB)
Puzzle Retreat Puzzle Retreat
(113)
2,99 € Gratis (universal, 61 MB)
Tower Siege Tower Siege
(11)
0,99 € Gratis (iPhone, 68 MB)
Tower Siege for iPad Tower Siege for iPad
(20)
0,99 € Gratis (iPad, 60 MB)
Tesla Wars - II Tesla Wars - II
(5)
0,99 € Gratis (universal, 351 MB)
Ittle Dew Ittle Dew
(11)
4,99 € 1,99 € (universal, 420 MB)
Card City Nights Card City Nights
(6)
1,99 € 0,99 € (universal, 280 MB)
Eye to Eye - Ultimate Celebrity Quiz Eye to Eye - Ultimate Celebrity Quiz
(32)
0,99 € Gratis (universal, 84 MB)
Walter & Friends Walter & Friends
(307)
1,99 € 0,99 € (universal, 445 MB)
Tasty Tadpoles - Fun puzzle action for the whole family Tasty Tadpoles - Fun puzzle action for the whole family
(55)
1,99 € 0,99 € (universal, 75 MB)
Evacuation Evacuation
(6)
0,99 € Gratis (iPhone, 1 MB)
Lifeline: Das Experiment
(1374)
1,99 € 0,99 € (universal, 68 MB)
Dino Rush Dino Rush
(663)
1,99 € 0,99 € (universal, 173 MB)
Dandelion Dandelion'
Keine Bewertungen
0,99 € Gratis (universal, 394 MB)
Record of Agarest War Zero Record of Agarest War Zero
Keine Bewertungen
12,99 € 5,99 € (universal, 1994 MB)
Blazing Souls Accelate Blazing Souls Accelate
Keine Bewertungen
9,99 € 4,99 € (universal, 914 MB)
Spectral Souls Spectral Souls
Keine Bewertungen
9,99 € 4,99 € (universal, 1179 MB)
ExZeus 2 ExZeus 2
Keine Bewertungen
4,99 € 1,99 € (universal, 248 MB)
US Basketball HD US Basketball HD
(53)
4,99 € Gratis (iPad, 30 MB)
Warp Shift Warp Shift
(298)
2,99 € Gratis (universal, 327 MB)
ShipmatcH ShipmatcH
(6)
3,99 € 0,99 € (universal, 14 MB)
Rush Rally 2 Rush Rally 2
(50)
3,99 € 1,99 € (universal, 138 MB)
Nameless: the Hackers RPG
(149)
4,99 € 3,99 € (universal, 92 MB)
RIBBONS - Puzzle Game RIBBONS - Puzzle Game
Keine Bewertungen
0,99 € Gratis (universal, 12 MB)
Knock-Knock Knock-Knock
(19)
2,99 € 0,99 € (universal, 382 MB)
Cell VS Virus Cell VS Virus
(11)
1,99 € Gratis (universal, 68 MB)
Riff Racer: Race Your Music
(10)
1,99 € 0,99 € (universal, 385 MB)
Republique Republique
(699)
2,99 € 1,99 € (universal, 3478 MB)
Pixel Boat Rush Pixel Boat Rush
Keine Bewertungen
1,99 € Gratis (universal, 36 MB)
Moonlight Express - Sky high Christmas adventure Moonlight Express - Sky high Christmas adventure
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (universal, 346 MB)
SteamWorld Heist SteamWorld Heist
(79)
9,99 € 6,99 € (universal, 231 MB)
BIOSIS BIOSIS
(12)
4,99 € 0,99 € (universal, 76 MB)
Lemegeton Master Edition Lemegeton Master Edition
Keine Bewertungen
12,99 € 1,99 € (universal, 247 MB)
Der verlorene Schatz Der verlorene Schatz
(50)
1,99 € Gratis (universal, 124 MB)
Tsuro - Das Spiel des Pfades Tsuro - Das Spiel des Pfades
(61)
4,99 € 2,99 € (universal, 100 MB)
Formino Formino
(14)
2,99 € Gratis (universal, 7.3 MB)
Prison Run and Gun Prison Run and Gun
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (universal, 99 MB)
Starborn Anarkist Starborn Anarkist
(59)
2,99 € Gratis (universal, 86 MB)
Monster Trouble Anniversary Edition Monster Trouble Anniversary Edition
(16)
4,99 € 3,99 € (universal, 118 MB)
Formino Formino
(14)
2,99 € Gratis (universal, 7.3 MB)
Kingdom Tales (Full) Kingdom Tales (Full)
(8)
6,99 € 3,99 € (universal, 347 MB)
Boulder Dash® 30th Anniversary™ Premium Boulder Dash® 30th Anniversary™ Premium
(24)
6,99 € 4,99 € (universal, 76 MB)
Black Rainbow HD (Full) Black Rainbow HD (Full)
(6)
6,99 € 3,99 € (universal, 611 MB)
Her Story Her Story
(22)
4,99 € 2,99 € (universal, 1794 MB)
Fish Heroes Fish Heroes
(29)
0,99 € Gratis (universal, 49 MB)
BattleLore: Command
(16)
9,99 € 6,99 € (universal, 825 MB)
... and then it rained ... and then it rained
(77)
2,99 € 1,99 € (universal, 167 MB)
Kingdom Builder Kingdom Builder
(60)
4,99 € 2,99 € (universal, 43 MB)
Twisted Lines – Das verdrehte Puzzlespiel Twisted Lines – Das verdrehte Puzzlespiel
(27)
2,99 € 1,99 € (universal, 112 MB)
Logik Spielplatz Logik Spielplatz
(15)
3,99 € 2,99 € (universal, 30 MB)
Out There: Ω Edition
(330)
4,99 € 3,99 € (universal, 158 MB)
Blown Away: Secret of the Wind
(23)
1,99 € 0,99 € (universal, 213 MB)
About Love, Hate and the other ones About Love, Hate and the other ones
(251)
1,99 € 0,99 € (universal, 96 MB)
Symmetrain Symmetrain
(87)
1,99 € 0,99 € (universal, 45 MB)
FINAL FANTASY IV: THE AFTER YEARS
(37)
15,99 € 14,99 € (universal, 577 MB)
FINAL FANTASY V FINAL FANTASY V
(170)
15,99 € 14,99 € (universal, 159 MB)
Atoms IX —— A Puzzle of Chemistry Atoms IX —— A Puzzle of Chemistry
Keine Bewertungen
0,99 € Gratis (universal, 44 MB)
Sid Meier Sid Meier's Starships
(130)
9,99 € 2,99 € (iPad, 542 MB)
Drop Flip Drop Flip
(1216)
1,99 € Gratis (universal, 109 MB)
Lost Socks: Naughty Brothers
(13)
0,99 € Gratis (universal, 783 MB)
Lost Socks: Naughty Brothers
(13)
0,99 € Gratis (universal, 783 MB)
He Likes The Darkness He Likes The Darkness
(24)
1,99 € Gratis (universal, 55 MB)
He Likes The Darkness He Likes The Darkness
(24)
1,99 € Gratis (universal, 55 MB)
Sproggiwood Sproggiwood
(8)
4,99 € 1,99 € (universal, 418 MB)
Vectrex Vectrex
(33)
2,99 € Gratis (universal, 187 MB)
PAC-MAN PAC-MAN
(1245)
4,99 € 3,99 € (universal, 98 MB)
Lara Croft GO Lara Croft GO
(1438)
4,99 € 1,99 € (universal, 956 MB)
Hitman GO Hitman GO
(1972)
4,99 € 1,99 € (universal, 1042 MB)
Lost in Harmony Lost in Harmony
(159)
3,99 € Gratis (universal, 198 MB)
Great Little War Game Great Little War Game
(1340)
4,99 € 3,99 € (iPhone, 37 MB)
Great Little War Game HD Great Little War Game HD
(2250)
4,99 € 3,99 € (universal, 37 MB)
Great Big War Game Great Big War Game
(96)
6,99 € 4,99 € (universal, 123 MB)
Great Little War Game 2 Great Little War Game 2
(17)
5,99 € 3,99 € (universal, 77 MB)
Oceanhorn ™ Oceanhorn ™
(2151)
8,99 € 5,99 € (universal, 409 MB)

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (13.1.2017)

Auch am Freitag sortieren wir für Euch wie gewohnt die iOS-Top-Rabatte, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die wir im Tagesverlauf regelmäßig aktualisieren.

Produktivität

Windy ~ Schlaf Entspannung Meditation Achtsamkeit Windy ~ Schlaf Entspannung Meditation Achtsamkeit
(2443)
1,99 € 0,99 € (universal, 91 MB)
Flowing ~ Meditation & Achtsamkeit Flowing ~ Meditation & Achtsamkeit
(114)
1,99 € 0,99 € (universal, 95 MB)
Smart Merge Pro - Doppelte Kontakte bereinigen Smart Merge Pro - Doppelte Kontakte bereinigen
(338)
3,99 € Gratis (universal, 47 MB)
Terminology: Dictionary, Thesaurus & Search
(6)
0,99 € Gratis (universal, 97 MB)
PaperChibi - 3D Papier Avatare PaperChibi - 3D Papier Avatare
(13)
4,99 € Gratis (universal, 78 MB)

paperchibi-screen

InFocus Pro - All-in-One Organizer InFocus Pro - All-in-One Organizer
(88)
19,99 € 9,99 € (universal, 43 MB)
Mac Fernbedienung, Tastatur und Trackpad [ Pro ] Mac Fernbedienung, Tastatur und Trackpad [ Pro ]
(20)
4,99 € 2,99 € (universal, 24 MB)
Stepr - Schrittzähler & Pedometer Stepr - Schrittzähler & Pedometer
(41)
0,99 € Gratis (iPhone, 1.1 MB)
Awesome Calendar - Personal Planner Awesome Calendar - Personal Planner
(139)
6,99 € 2,99 € (universal, 34 MB)
Chapters - Notebooks for Writing Chapters - Notebooks for Writing
(15)
1,99 € 0,99 € (universal, 4 MB)
ToDo Kalender: Aufgabenliste | To-Do List
(8)
1,99 € 0,99 € (universal, 51 MB)
Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung
(6)
2,99 € 0,99 € (iPhone, 9.1 MB)
Gneo: To Do Task List and Calendar Manager
(90)
9,99 € 8,99 € (universal, 54 MB)
QUICKSTART FITNESS by Virtual Trainer QUICKSTART FITNESS by Virtual Trainer
(7)
3,99 € 2,99 € (universal, 13 MB)
Week Calendar Week Calendar
(6124)
2,99 € 1,99 € (iPhone, 61 MB)
Photo Guard: protect your private photos from prying eyes!
(14)
1,99 € Gratis (iPhone, 7.2 MB)
Winterberg Webcams Winterberg Webcams
(6)
0,99 € Gratis (universal, 23 MB)
AllPass Pro AllPass Pro
(47)
2,99 € 0,99 € (universal, 5.3 MB)
PhoneBook Pro PhoneBook Pro
(32)
1,99 € 0,99 € (universal, 6.4 MB)
Go Fitness! Go Fitness!
Keine Bewertungen
0,99 € Gratis (universal, 12 MB)
Intelligenter Übersetzer (Gratis)! Intelligenter Übersetzer (Gratis)!
Keine Bewertungen
8,99 € Gratis (iPhone, 25 MB)
just SPENT - Haushaltsbuch App just SPENT - Haushaltsbuch App
(133)
1,99 € Gratis (iPhone, 6.2 MB)
iKeepDocs iKeepDocs
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (universal, 38 MB)
Launch Center Pro for iPad Launch Center Pro for iPad
(31)
4,99 € 2,99 € (iPad, 55 MB)
Final Draft Writer Final Draft Writer
(21)
19,99 € 9,99 € (universal, 70 MB)
Just 6 Weeks Just 6 Weeks
(279)
2,99 € 0,99 € (iPhone, 31 MB)
Outline – Organisierte Notizen, Outline – Organisierte Notizen, "Ausgabe OneNote"
(388)
14,99 € 11,99 € (universal, 94 MB)
Intervals - A professional interval timer Intervals - A professional interval timer
(5)
4,99 € 3,99 € (iPhone, 67 MB)
WarnMe - Unwetterwarnungen des deutschen Wetterdienstes vor ... WarnMe - Unwetterwarnungen des deutschen Wetterdienstes vor ...
(105)
1,99 € 0,99 € (universal, 33 MB)
Catch-Me Catch-Me
(11)
0,99 € Gratis (universal, 1.1 MB)
Looking4Cache Pro - Geocaching App Looking4Cache Pro - Geocaching App
(416)
8,99 € 6,99 € (universal, 32 MB)
Claire - Getting Things Done Claire - Getting Things Done
(8)
1,99 € 0,99 € (universal, 3.1 MB)
Mini Maus - Telefon Steuer Computer & Telefon Mini Maus - Telefon Steuer Computer & Telefon
Keine Bewertungen
1,99 € Gratis (iPhone, 28 MB)
Fantastical 2 für iPhone - Kalendar + Erinnerungen Fantastical 2 für iPhone - Kalendar + Erinnerungen
(1000)
4,99 € 3,99 € (iPhone, 36 MB)
Fantastical 2 für iPad - Kalender und Erinnerungen Fantastical 2 für iPad - Kalender und Erinnerungen
(216)
9,99 € 7,99 € (iPad, 34 MB)
djay Pro djay Pro
(110)
19,99 € 9,99 € (iPad, 283 MB)
Erste Hilfe für Kinder bei Vergiftungen - Lite Erste Hilfe für Kinder bei Vergiftungen - Lite
(113)
1,99 € Gratis (universal, 63 MB)
Parkbud Parkbud
(311)
0,99 € Gratis (iPhone, 39 MB)
Primo Do Primo Do
(12)
2,99 € 1,99 € (universal, 16 MB)
Easy Backup Pro - Sicherung der Kontakte Easy Backup Pro - Sicherung der Kontakte
(65)
3,99 € 2,99 € (universal, 47 MB)
Duet Display Duet Display
(1208)
19,99 € 9,99 € (universal, 21 MB)
SPEEDOMETER™ SPEEDOMETER™
(42)
2,99 € Gratis (universal, 71 MB)

Foto/Video

MoviePro : Video Recorder with Limitless options
(166)
6,99 € 5,99 € (universal, 13 MB)
Auto Adjust Auto Adjust
(165)
0,99 € Gratis (universal, 3.1 MB)
Photo Guard: protect your private photos from prying eyes!
(14)
1,99 € Gratis (iPhone, 7.2 MB)
Exif Viewer Gratis von Fluntro für Fotografen Exif Viewer Gratis von Fluntro für Fotografen
(6)
0,99 € Gratis (universal, 24 MB)
Relight - Bessere Fotos Relight - Bessere Fotos
(11)
4,99 € 2,99 € (universal, 12 MB)
Asketch Asketch
(76)
2,99 € 0,99 € (universal, 2 MB)

Musik

Silvertune: Guitar Tuner
(17)
2,99 € 1,99 € (universal, 4.8 MB)
RadioApp - läuft bei dir RadioApp - läuft bei dir
(120)
1,99 € Gratis (universal, 19 MB)
AcePlayer -The best Audio & Video Player AcePlayer -The best Audio & Video Player
(180)
2,99 € 0,99 € (universal, 46 MB)
Windy Windy
(9)
0,99 € Gratis (universal, 5.2 MB)
midimux midimux
(12)
6,99 € Gratis (universal, 9.1 MB)
nineOnine nineOnine
(12)
1,99 € Gratis (iPad, 3.8 MB)
Intercom for Sonos Intercom for Sonos
(15)
9,99 € 4,99 € (universal, 15 MB)
djay Pro djay Pro
(110)
19,99 € 9,99 € (iPad, 283 MB)
djay 2 für iPhone djay 2 für iPhone
(879)
2,99 € 1,99 € (iPhone, 72 MB)
Master FX - Classic effects Master FX - Classic effects
(5)
11,99 € 6,99 € (iPad, 8.4 MB)
djay 2 für iPhone djay 2 für iPhone
(879)
2,99 € 1,99 € (iPhone, 72 MB)

Kinder

Meine Bauarbeiter: Bagger, Kran und Kipplaster App für Kinder!
(89)
3,99 € 2,99 € (universal, 524 MB)
Logik Spielplatz Logik Spielplatz
(15)
3,99 € 2,99 € (universal, 30 MB)

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Artwizz Wallet Case: Der sichere Alleskönner für Alltag und Beruf

Artwizz Wallet Case ausprobiert: Vor zehn Jahren stellte Steve Jobs das erste iPhone vor. Heute ist das Apple-Smartphone unser ständiger Begleiter und beweist sich zudem als wahres Designstück, das man es gar nicht mehr aus der Hand legen möchte. Dank Artwizz müssen wir das auch nicht mehr. Exklusiv für das iPhone 6, 6s und 7 bietet der Berliner Zubehör- und Accessoire-Hersteller das Wallet Case an, ein Lederetui für das iPhone mit praktischen Fächern für Karten und einem extra großen nahtlosen Geldfach, das Scheine vor Falten zu bewahren vermag.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für Mac: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (13.1.2017)

Mac-User versorgen wir auch heute wieder mit Top-Rabatten, die sich lohnen.

In unserer Übersicht findet Ihr die besten Schnäppchen. Die Liste wird im Tagesverlauf wie gewohnt regelmäßig von uns aktualisiert.

Produktivität

Filtromatic Filtromatic
(5)
2,99 € Gratis (2.2 MB)

filtromatic

MathStudio MathStudio
Keine Bewertungen
39,99 € 19,99 € (1.4 MB)
Countdown Timer Gadget Countdown Timer Gadget
(6)
1,99 € 0,99 € (36 MB)
Mouse Hider Mouse Hider
(14)
1,99 € 0,99 € (0.5 MB)
Desktopr - make wallpaper from any website Desktopr - make wallpaper from any website
(10)
0,99 € Gratis (1.9 MB)
WISO eür + kasse: 2017 - Ideal für Selbständige
Keine Bewertungen
44,99 € 39,99 € (288 MB)
Vicinity Vicinity
(7)
1,99 € Gratis (227 MB)
Music Converter Pro - Batch Audio Convert Music Converter Pro - Batch Audio Convert
(8)
4,99 € Gratis (11 MB)
Money by Jumsoft Money by Jumsoft
(57)
39,99 € 19,99 € (18 MB)
Dr. Cleaner Pro: Ultimative System Tuning Tool
(56)
29,99 € 14,99 € (17 MB)
JSON Editor JSON Editor
(11)
3,99 € 2,99 € (2.9 MB)
Music Healing Music Healing
Keine Bewertungen
3,99 € 0,99 € (184 MB)
Barometer - Atmosphärendruck Barometer - Atmosphärendruck
Keine Bewertungen
4,99 € 0,99 € (1.2 MB)
iWriter Pro iWriter Pro
Keine Bewertungen
3,99 € 2,99 € (5.6 MB)
Mail Detective Mail Detective
(10)
2,99 € 0,99 € (1.2 MB)
Super PhotoCut Super PhotoCut
(15)
14,99 € 0,99 € (11 MB)
Fantastical 2 - Kalender und Erinnerungen Fantastical 2 - Kalender und Erinnerungen
(164)
49,99 € 39,99 € (12 MB)
djay Pro djay Pro
(116)
49,99 € 39,99 € (251 MB)
Photo Size Optimizer Photo Size Optimizer
(13)
14,99 € 9,99 € (2.6 MB)
PopClip PopClip
(428)
9,99 € 4,99 € (1.1 MB)
Battery Hero Battery Hero
(14)
0,99 € Gratis (1.9 MB)
Pastebot Pastebot
(11)
19,99 € 9,99 € (8.4 MB)
Intensify Intensify
(108)
9,99 € 4,99 € (58 MB)

Spiele

SimCity™ 4 Deluxe Edition SimCity™ 4 Deluxe Edition
(118)
19,99 € 9,99 € (1092 MB)
Der Geheimbund 3: In Alten Zeiten (Full)
(17)
6,99 € 2,99 € (931 MB)
Black Rainbow (Full) Black Rainbow (Full)
(7)
6,99 € 3,99 € (509 MB)
Kaptain Brawe - A Brawe New World (Full) Kaptain Brawe - A Brawe New World (Full)
(21)
6,99 € 3,99 € (248 MB)
From Cheese From Cheese
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (38 MB)
Trainz Simulator 2 Trainz Simulator 2
(49)
39,99 € 25,99 € (8154 MB)
Wasteland 2: Director's Cut
Keine Bewertungen
39,99 € 9,99 € (9449 MB)
Kingdom Tales (Full) Kingdom Tales (Full)
(10)
6,99 € 3,99 € (464 MB)
Borderlands Game Of The Year Borderlands Game Of The Year
(99)
29,99 € 19,99 € (9056 MB)
Munin Munin
Keine Bewertungen
19,99 € 9,99 € (386 MB)
The Minims - A New Beginning The Minims - A New Beginning
Keine Bewertungen
9,99 € 4,99 € (182 MB)

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Richtig filmen: 7 Tipps, wie ihr mit dem iPhone professionell Videos dreht

Das Medium Video ist längst einer der stärksten Konkurrenten im Buhlen um die Aufmerksamkeit der User geworden. Wer eine starke Fanbase und guten Content hat, wird in den sozialen Netzwerken jeden Morgen mit Handkuss empfangen. Was aber machen kleine Unternehmen oder PR-Abteilungen, die kein Budget für Werbeagenturen, Filmproduktionsfirmen oder gar[...]

Der Beitrag Richtig filmen: 7 Tipps, wie ihr mit dem iPhone professionell Videos dreht erschien zuerst auf Applepiloten.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Bald mehr Apps für Apple TV? Downloadlimit auf 4 GB angehoben

Gibt es bald mehr Apps für das Apple TV der vierten Generation? Zumindest hat der iPhone-Hersteller nun seine Entwickler-Gemeinde darüber informiert, dass das Download-Limit für Apps auf 4 GB angehoben wurde. Es ist damit genauso groß wie bei iOS-Apps. Zudem können weitere Daten auf den Servern abgelegt werden.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für hochwertigere Spiele: App-Größe auf Apple TV erhöht

Bisher hatte Apple die maximale App-Größe für Apple TV auf 200 MB limitiert.

Entwickler konnten nur 0,5 MB der Nutzerdaten dauerhaft auf Apple TV ablegen – für hochwertige Spiele deutlich zu wenig, auch wenn Apps 20 GB an Zusatzdaten nachladen konnten. Doch dies ändert sich nun:

Cupertino hat heute die Limits deutlich angehoben – auf bis zu 4000 MB. Das Nachladen von Zusatzdaten ist weiterhin auf 20 GB beschränkt.

Apple TV Werbung 17 11 2015

Dies könnte im Frühjahr oder Herbst vermutlich eine neue Version von Apple TV mit mindestens 128 GB Flashspeicher nach sich ziehen. Denn in den aktuellen Geräte-Versionen (32 und 64 GB) entsteht nun ein Problem:

Wer aufwändige Spiele lädt, die ans neue Limit kommen, kann nur wenige Games bis zur Speicherausreizung auf sein ATV laden.

Alternativ könnte Apple theoretisch eine komplett neue Generation auf den Markt bringen, die mit besserer Prozessorleistung punktet. Derzeit taktet Apple TV noch mit dem älteren A8 aus dem iPhone 6. Gerüchte zu einem baldigen Apple TV 5 gibt es derzeit aber nicht.


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Chris Lattner geht zu Tesla

[​IMG]

Erst vor wenigen Stunden berichteten wir über das Ausscheiden von Chris Lattner Apple. Kurz danach gab es jetzt die offizielle Mitteilung seines neuen Arbeitgebers - Lattner wird in Zukunft für Tesla tätig sein. Tesla dreht den Spieß jetzt offensichtlich um, nachdem Apple letztes Jahr mehrere bekannte Entwickler wiederum von Tesla für sich gewinnen konnte.

Bei Tesla wird Chris Lattner künftig...

Chris Lattner geht zu Tesla
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Facebook kann mitlesen: Hintertür bei WhatsApp entdeckt (Update)

Shortnews: Sicherheitsforscher wollen eine Hintertür beim beliebten Messenger WhatsApp entdeckt haben. Sie ermöglicht es Facebook offenbar, Nachrichten aller Chats mitzulesen. Dies berichtet der Guardian. Damit bringt eine End-to-End-Verschlüsselung, die Facebook im vergangenen Jahr eingeführt hat, im Grunde nichts mehr:

Facebook claims that no one can intercept WhatsApp messages, not even the company and its staff, ensuring privacy for its billion-plus users. But new research shows that the company could in fact read messages due to the way WhatsApp has implemented its end-to-end encryption protocol.

shutterstock_361732685

Bild: Shutterstock

Die Hintertür hat der Sicherheitsexperte Tobias Boelter entdeckt, der an der Universität von Kalifornien lehrt. WhatsApp sei in der Lage Crypto-Keys nach Belieben neu zu generieren. Diese Schlüssel werden für den Austausch verschlüsselter Nachrichten gebraucht. Die Anwender müssen dazu lediglich vorübergehend offline sein. Ohne das Wissen von Absender und Empfänger können noch nicht gelesene Nachrichten so erneut verschlüsselt und verschickt werden. Dies ermöglicht WhatsApp das Abhören der Nachrichten.

WhatsApp has the ability to force the generation of new encryption keys for offline users, unbeknown to the sender and recipient of the messages, and to make the sender re-encrypt messages with new keys and send them again for any messages that have not been marked as delivered.

Bereits im April soll Boelter Facebook über die Hintertür informiert haben. Das Unternehmen habe mitgeteilt, dass es sich dabei um ein „erwartetes Verhalten“ handle. Geändert hat Facebook aber nichts…

Update: In einem Statement bestreitet WhatsApp die Vorwürfe, eine Hintertür für Regierungen offen zu lassen.

WhatsApp does not give governments a ‘backdoor’ into its systems and would fight any government request to create a backdoor.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Warum der Swift-Erfinder mit Apple unzufrieden war und zu Tesla ging

In dieser Woche wurde bekannt, dass der Erfinder von Swift Apple verlässt und stattdessen in die Automobilbranche wechselt - genauer gesagt zu Tesla. In seiner Erklärung, veröffentlicht über die offizielle Swift-Mailingliste, sprach Chris Lattner von "einer Gelegenheit in einem anderen Bereich". Seinen neuen Arbeitgeber nannte Lattner darin nicht, ebensowenig seine Gründe für den Weggang. Sehr ...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Houseparty: Video-Gruppenchat-Anwendung ist eine große Datenkrake

Wenn iOS-Apps völlig kostenlos im App Store zu haben sind und dabei über keinerlei In-App-Käufe oder Werbung verfügen, wird man als Nutzer hellhörig. Bei Houseparty auch zurecht.

Houseparty

Houseparty (App Store-Link) ist eine reine iPhone-App, die sich gratis herunterladen lässt und zu diesem Zweck mindestens 89 MB an freiem Speicherplatz sowie iOS 9.0 oder neuer auf dem Gerät einfordert. Eine deutsche Lokalisierung ist bis dato noch nicht vorhanden. Vor kurzem hat auch Apple die Anwendung in den eigenen Empfehlungen im App Store aufgelistet.

Mit Houseparty soll es dem Nutzer möglich sein, auf verschiedene Freundesprofile zugreifen zu können, um dann zusammen Video-Gruppenchats führen zu können. Dazu ist es aber vorab notwendig, sich einen eigenen Nutzeraccount zu erstellen, in dem nicht nur die E-Mail-Adresse, sondern auch der Name, ein Nutzername und ein Passwort eingegeben werden muss.

Im Anschluss verlangt Houseparty Zugriff auf viele Funktionen des iPhones, unter anderem die Kamera, das Mikrofon und auch die Kontaktliste sowie die eigene Telefonnummer. Letztere wird dafür verwendet, die eigenen Details mit Freunden abzugleichen, um so eine Freundesliste aufzubauen. Diesen Punkt kann man aber glücklicherweise überspringen. Um allerdings Houseparty-Nutzer in die App zu integrieren, ist es zwangsläufig notwendig, Zugriff auf das Adressbuch zu gestatten, oder manuell eigene Freunde einzuladen.

Hoher Akkuverbrauch bei der Nutzung von Houseparty

Hat man eine Freundesliste aufgebaut, lassen sich mit einem Fingertipp Video-Gruppenchats starten, in denen zusätzliche Funktionen wie das Stummschalten des eigenen Mikros, das Wechseln der Kamera oder das Sperren des Chatraums zur Verfügung stehen. Verzichtet werden muss allerdings auf das optionale Hinzuschalten des Blitzlichtes, zudem berichten einige Nutzer in den App Store-Rezensionen von einem hohen Akkuverbrauch sowie zwischenzeitlichen Verbindungsabbrüchen.

Wirklich bedenklich wird es allerdings an einem anderen Punkt: Wie eingangs bereits erwähnt, sollte man Vorsicht walten lassen, wenn eine App kostenlos angeboten wird, und dabei keinerlei In-App-Käufe oder Werbung integriert worden sind, um die Finanzierung zu ermöglichen. Wie schon bei vielen anderen Apps dieser Art zahlt auch hier der Nutzer mit seinen Daten – allein die Zugriffe auf verschiedene iPhone-Funktionen sollten hellhörig machen. In der ellenlangen Datenschutzerklärung wird dann auch im Bereich „Information Sharing and Disclosure“ klar, dass hier private Daten gesammelt, für eigene Werbezwecke verwendet und auch an Dritte weitergegeben werden.

Videochats lassen sich auch mit anderen Apps, darunter Skype und dem Facebook Messenger, durchführen. Wer diese Anwendungen bereits installiert hat, sollte daher Abstand von einer zusätzlichen Datenkrake nehmen und auf den Download von Houseparty verzichten.

WP-Appbox: Houseparty - Group Video Chat (Kostenlos, App Store) →

Der Artikel Houseparty: Video-Gruppenchat-Anwendung ist eine große Datenkrake erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Fehlende VP9-Unterstützung: Probleme mit Safari und hochauflösenden YouTube-Videos

Google hat vor kurzem damit begonnen, hochauflösende Videos auf der Plattform YouTube standardmäßig auf Basis des Codecs VP9 auszuliefern. VP9 ist Googles quelloffene Alternative zum lizenzpflichtigen H.265-Codec. Browser wie Chrome und Firefox unterstützen VP9 bereits seit mehreren Jahren. Eine Ausnahme ist Safari – Apples Web-Browser kann keine VP9-Videos abspielen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im AppStore am 13.1.17

Bildung

WP-Appbox: Toontastic 3D (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: MemorizNewWord (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Art Gallery(Chinese classical art ) (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: California Bridge to Common Core Standards (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: TCMHerb (4,99 €, App Store) →

Dienstprogramme

WP-Appbox: HyuPLUS (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Boost Cleaner - Delete duplicates & compress album (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Clean & Cleanup Duplicate Contact Manager (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Actions - Fast forward everyday tasks (Kostenlos, App Store) →

Foto & Video

WP-Appbox: GreyScale - Live Black and White Filters, BW Photo (2,99 €, App Store) →

WP-Appbox: HyperVideo Editor Add Music, Emojis, Text and More (Kostenlos, App Store) →

Gesundheit & Fitness

WP-Appbox: Binaural Meditation - Deep Mindfulness (Kostenlos, App Store) →

Lifestyle

WP-Appbox: Morpholio Stencil: Graffiti, Paint & Monogram (Kostenlos, App Store) →

Nachschlagewerke

WP-Appbox: Hand Shadow Guide (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Video Recorder Pro - One Touch to Record HD (Kostenlos, App Store) →

Produktivität

WP-Appbox: Dolist - Discover What's Important (5,99 €, App Store) →

WP-Appbox: HoloStream (Kostenlos, App Store) →

Bildschirmfoto 2017 01 13 um 12 10 18

Reisen

WP-Appbox: US Zoos (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Smarter Paris - Offline travel Paris guide to visit Paris - Your local Audioguide Paris (Kostenlos+, App Store) →

Soziale Netze

WP-Appbox: Chatter Box - Chat & Messenger (Kostenlos, App Store) →

Spiele

WP-Appbox: Hour of Fortune (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Wyvern (Kostenlos+, App Store) →

WP-Appbox: Watch out Zombies! (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: ?????-????????????? (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: ??????? (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Onion Force (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Super Casino PRO - Free Las Vegas Casino Games (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Smart Toddler: shapes and colors. Learning games (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Pool King of billiards (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Rhythm Run - free music game,enjoy the beats (Kostenlos, App Store) →

Sport

WP-Appbox: Badger GP (Kostenlos, App Store) →

Sticker

WP-Appbox: Bubble & Mint Seal Stickers for Text Messages (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: USA Proud (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Lebanon Pack 1-Sticker von Suri Sweet für iMessage (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Hiphop Stickers Vol 1 (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Día de Muertos Mexican Stickers - Halloween Pack (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Day of the Dead - Halloween Stickers Skeletons Set (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Day of the Dead - Calavera Skeletons Stickers (Kostenlos, App Store) →

Unterhaltung

WP-Appbox: MrDoDo (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Florescencia Vol.1 (Kostenlos, App Store) →

Wirtschaft

WP-Appbox: Xpress Coach - Decir NO (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

WhatsApp: Bug erlaubt Einblick in verschlüsselte Nachrichten

WhatsApp: Bug erlaubt Einblick in verschlüsselte Nachrichten

Seit einem Jahr werden Nachrichten auf WhatsApp Ende-zu-Ende verschlüsselt, wodurch nicht einmal der Betreiber sie lesen kann. Durch eine Besonderheit bei der Implementierung kann das aber wohl umgangen werden, was Sicherheitsbehörden ausnutzen könnten.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

App Store Monopol: US-Berufungsgericht lässt grundsätzliche Klagen gegen Apple zu

Anwender, die ihr iPhone, iPad und den iPod touch mit Apps bestücken möchten, müssen zwangsläufig den Weg über den App Store gehen. Nur dort lassen sich Apps – sowohl kostenlos als auch kostenpflichtig – herunterladen. Nun hat ein US-Gericht entschieden, dass grundsätzlich Klagen gegen diese Monopolstellung möglich sind.

US-Gericht lässt Klagen gegen App Store Monopol zu

Ein US-Gericht hat den Weg für mögliche Klagen gegen Apple freigemacht. iOS Apps lassen sich nur über den App Store herunterladen und genau dies war vor fünf Jahren verschiedenen Anwendern ein Dorn im Auge. Kurzum: Eine Klage wurde eingereicht.

Das erste Gericht, welches sich mit der Materie beschäftigt hatte, schlug sich auf die Seite von Apple und wies die Klage ab. Apple argumentierte, das der App Store nicht zu höheren Preisen führt und keine Wettbewerbsverzerrung darstellt, da Entwickler die Preise selbst festlegen. Käufer wurden die Apps direkt von den Entwicklern beziehen und Apple würde lediglich den App Store bereit stellen.

Wie Reuters berichtet, hat sich nun ein US-Berufungsgericht der Sache angenommen und sich auf die Seite der Kläger geschlagen. Richter William A. Fletcher ist der Auffassung, dass Kunden die Apps direkt von Apple beziehen und somit Anwender grundsätzlich die Möglichkeit zur Klage gegen Apples App Store Monopol haben.

Fraglich ist, ob dies tatsächlich die „letzte“ Entscheidung in dieser Angelegenheit ist und ob die ersten Klagen gegen den App Store sowie Apple nun eintrudeln. Es wäre schade, wenn es weitere offene App Stores ohne Kontrollen gebe, da dabei sicherlich die Sicherheit ein Stück weit auf der Strecke bleiben würde.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

WhatsApp: Forscher entdecken Hintertür [Update]

BoelterUpdate vom 14. Januar In einem Blog-Eintrag bestreiten die für das verschlüsselte WhatsApp-Protokoll verantwortlichen Open Whisper Systems, dass es sich bei den Fundstücken des Security-Forschers Boelter um eine Hintertür handelt. Original-Artikel vom 13. Januar Sicherheits-Forscher haben eine Hintertür in der populären Nachrichten-Applikation WhatsApp entdeckt, die es Facebook ermöglichen würde, beliebige Nachrichten und Gruppen-Konversationen mitzulesen. Dies […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Nach eintägiger Befragung: Samsung-Chef droht Verhaftung

Um Samsungs De-Facto-Chef Lee Jae Yong steht es derzeit nicht gut. Ermittler haben den Boss des Elektronik-Konzerns 22 Stunden lang verhört. Nun droht eine Haftstrafe wegen Korruption. Der Vorwurf: Samsung soll spezielle Stiftungen einer Freundin der Präsidentin finanziert haben, um sich Vorteile bei einer umstrittenen Fusion zu beschaffen.

shutterstock_265603574

Bild: Shutterstock

Konkret geht es um die Übernahme des Bauunternehmens Samsung C&T durch Cheil Industries im Jahr 2015. Beides sind Tochterfirmen von Samsung. Die Fusion galt als wichtiger Schritt, um die Führungsnachfolge bei Samsung zu sichern. Lee Jae Yong soll den bisherigen Chef und Vater Lee Kun-hee beerben. Dieser hatte im Mai 2014 einen Herzinfarkt erlitten und ist seither bettlägerig.

Die Übernahme galt als umstritten, da der Einfluss der Gründerfamilie zu sehr steigen würde. Um dennoch eine Zustimmung der Pensionskasse zu erhalten, habe Lee Jae Yong Stiftungen einer Freundin der Präsidentin Park finanziell unterstützt. Die Präsidentin habe den Ermittlern zufolge daher positiv auf die Pensionskasse eingewirkt, damit die Übernahme bewilligt wird.

Entscheidung bis Sonntag

In einer 22 Stunden langen Befragung habe der Samsung-Boss einige der Vorwürfe zurückgewiesen und andere eingeräumt, sagte ein Sprecher der Sonderermittler. Bis Sonntag wollen die Ermittler entscheiden, ob sie eine Haftstrafe stellen oder nicht. Lee selbst äußerte sich nicht. Auch eine Sprecherin von Samsung lehnte einen Kommentar ab.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iOS 10.2.1 Beta 4: Vierte Public-Beta von iOS 10.2.1 veröffentlicht

iOS 10.2.1 Beta 4: Vierte Public-Beta von iOS 10.2.1 veröffentlicht auf apfeleimer.de

Apple hat gestern die vierte iOS 10.2.1 Beta für Entwickler veröffentlicht und kurz darauf auch die Public-Version zum Download bereitgestellt. Das heißt, wenn Ihr am Beta-Programm von Apple teilnehmt, könnt Ihr Euch die neuste iOS-Version laden und ausgiebig testen.

Bug-Fixes & TV App-Update

Großartige Änderungen zur aktuellen iOS Version 10.2 gibt es in 10.2.1 nicht, hier geht es vielmehr um Bugfixes und Stabilitätsverbesserungen, wie es scheint. Wenn man mal einen Blick in die  Kommentare auf 9to5mac wirft, scheint die neue TV App Probleme zu machen, die leider aktuell nur US-Kunden vorenthalten ist.

Wesentlich interessanter ist die iOS 10.3 Beta. Die unter dem Codenamen „Erie“ laufende Version soll ja angeblich ebenfalls in Kürze erscheinen und dann unteranderem den spekulierten Theater-Mode mit der Kontroll-Zentrum-Einstellung liefern.

Der Beitrag iOS 10.2.1 Beta 4: Vierte Public-Beta von iOS 10.2.1 veröffentlicht erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

3D Converter – 2D to 3D Converter

3D Converter ist für alle Liebhaber von 3D Videos erforderlich. Er kann nicht nur 2D Videos in 3D Format konvertieren, sondern auch 3D in 2D sowie andere 3D Formate inkl. Anaglyph, Nebeneinander, Oben und Unten umwandeln. Mit diesem leistungsstarken 3D Converter können Benutzer 3D Videos mit Ihren 3D- Brillen und Brille-freie 3D-Smartphones wie TC EVO 3D, Sharp Aquos SH-12C 3D, LG Optimus 3D P920 und anderen 3D Media Player Geräten einfach genießen.
Haupteigenschaften
1.2D Videos in 3D Format konvertieren
Dieser 3D Konverter ermöglicht es Benutzern, nahezu alle gängigen 2D Videos in 3D Format wie MP4, WMV, AVI, MOV, MKV, MXF, MTS, M2TS, FLV usw. leicht umzuwandeln. 3D-Modi einschließlich Anaglyph (zehn Arten), Nebeneinander (Halbbild/Voll), Oben und Unten (Halbbild/Voll) stehen Ihnen zur Verfügung.
2. 3D Videos in andere 3D Formate konvertieren
Der leistungsstarke 3D Converter hilft Benutzern, Nebeneinander (Halbbild/Voll), Oben und Unten (Halbbild/Voll) 3D Videos in andere Typen wie Anaglyph, Nebeneinander (Halbbild), Nebeneinander (Voll), Oben und Unten (Halbbild) oder Oben und Unten (Voll) einfach und schnell umzuwandeln.
3.3D Videos in 2D Format konvertieren
Sie können 3D Videos, einschließlich Nebeneinander (Halbbild) 3D, Nebeneinander (Voll) 3D, Oben und Unten (Halbbild) 3D, Oben und Unten (Voll) 3D in 2D Format einfach umwandeln. Mit dieser Software sind Sie dazu fähig, das Bild als Ausgabevideo nach Ihren Einstellungen fürs linke oder rechte Auge auszuwählen, und sie in 2D Format zu konvertieren, damit Sie die Videos auf TV, Computer und anderen Player Geräten sehen können.
Unterstützte 3D-Modi:
Anaglyph 3D (Rot/Cyan Anaglyph Monochrom, Rot/Cyan Anaglyph Halbfarbe, Rot/Cyan Anaglyph Vollfarbe, Rot/Cyan Anaglyph hochwertige Dubois, Grün/Magenta Anaglyph Monochrom, Grün/Magenta Anaglyph Halbfarbe, Grün/Magenta Anaglyph Vollfarbe, Gelb/Blau Anaglyph Monochrom, Gelb/Blau Anaglyph Halbfarbe, Gelb/Blau Anaglyph Vollfarbe), Nebeneinander(Halbbild) 3D, Nebeneinander (Voll) 3D, Oben und Unten (Halbbild) 3D, Oben und Unten (Voll) 3D.
Unterstützte Eingabeformate:
MPG, MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4, DAT, MP4, WTV, DVR-MS, DivX, XviD, M4V, TS, MTS, M2TS, RM, RMVB, WMV, ASF, MKV, AVI, 3GP, 3G2, F4V, FLV, SWF, MPV, MOD, TOD, QT, MOV, DV, DIF, MJPG, MJPEG, TP, TRP, WebM, QuickTime HD MOV.
Unterstützte Ausgabeformate:
MPG, MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4, H.264, H.264/MPEG-4 AVC, DivX, XviD, AVI, FLV, MP4, M4V, MKV, MOV, 3GP, 3G2, MTV, SWF, WMV, ASF, DPG, TS, DV, AMV, WebM, ASF.

Unterstützte Geräte:
iPhone (iPhone 5, iPhone 4S, iPhone 4, iPhone 3GS), iPad (iPad 4, iPad mini, iPad 3, iPad 2, iPad 1), iPod, Apple TV
Android Geräte (Motorola Droid, Galaxy S, Galaxy Note, Galaxy Tab)
Surface, Lumia und andere Handys
Archos, Creative ZEN, iRiver, Sansa, Sony Walkman
Dell Player, General Pocket PC, HP iPAQ
NDS, PS3, PSP, Wii, Xbox360

WP-Appbox: 3D Converter - 2D to 3D Converter (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Paypal-Mitbegründer Peter Thiel: „Apples Ära ist vorbei“

Während Tim Cook in einem regelmäßigen Tonus, zuletzt beim 10. Geburtstag des iPhones, betont, welche großartige Innovationen man noch in der Pipeline habe, setzt Peter Thiel an anderer Stelle die Abgesänge auf das Unternehmen fort. Thiel ist der Mitbegründer von Paypal, ein bekannter Investor und zuletzt vor allem als Trump-Unterstützer in die Schlagzeilen geraten.

In einem „Confirm or Deny“ in der NY Times bestätigt er den Satz, dass Apples Äre vorrüber ist, so:

IMG_0855

The age of Apple is over.

Confirm. We know what a smartphone looks like and does. It’s not the fault of Tim Cook, but it’s not an area where there will be any more innovation.

Grundsätzlich hat er Recht: Smartphones haben sich im grundsätzlichen Aussehen schon seit sehr langer nicht mehr verändert. Technik-Unternehmen konzentrieren sich auf Funktionen sowie ganz andere Produktkategorien. Die Argumentation kommt jedoch an falscher Stelle – oder die Times hat die Aussage zu sehr eingegrenzt. Denn das ist ein Phänomen einer ganzen Branche und nicht eines Unternehmens.

Unabhängig davon dürfen wir sehr wohl gespannt sein, was sich die Tech-Riesen von heute einfallen lassen für die Zukunft. Künstliche Intelligenz, Heimassistenten und die tiefere Integration der Digitalisierung im Zuhause stehen auf der Agenda. Die Frage ist nur noch, wie schnell und wie weit die Verbraucher das zulassen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼
Hard Case Cover

iGadget-Tipp: Hard Case Cover ab 2.01 € inkl. Versand (aus China)

In vielen verschiedenen Farben erhältlich...

Dieses iGadget gibt's bei eBay.

iPhone 8 und Galaxy S8: Beide Smartphones mit IP68 Zertifizierung?

iPhone 7 waterproofDa hätten die beiden Smartphones einmal was gemeinsam: Angeblich soll das iPhone 8 und das Galaxy S8 einen sehr guten Schutz vor Wasser bieten: IP68 ist hier das Stichwort.
Weiter zum Artikel...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Lifeline: Alle Teile aktuell auf 99 Cent reduziert

Aktuell sind alle sechs Teile der Lifeline-Reihe auf 99 Cent reduziert.

Normalerweise kosten die interaktiven Story-basierten Games 1,99 bis 2,99 Euro. Somit spart Ihr durchschnittlich mehr als den halben Preis.

Das ist eine gute Gelegenheit, um eventuelle Lücken in Eurer Lifeline-Sammlung zu füllen.

lifeline-flatline-app

Lifeline-Reihe aktuell stark reduziert

Solltet Ihr die Spiele-Reihe nicht kennen, ist jetzt ein guter Zeitpunkt für den Download: Bis jetzt haben uns alle sechs Teile des Adventures sehr gut gefallen. Die Stories sind packend und die Präsentation des Gameplays ist ebenfalls einzigartig.

Die 99 Cent gelten schon, auch wenn aufgrund der kurzfristigen Aktion noch nicht alle Preise in den Appboxen von Apple angepasst sind. Probiert es einfach aus:

Lifeline... Lifeline...
(4143)
0,99 € (universal, 28 MB)
Lifeline 2 Lifeline 2
(214)
0,99 € (universal, 78 MB)
Lifeline: Stille Nacht
(282)
0,99 € (universal, 71 MB)
Lifeline: Crisis Line
(22)
0,99 € (universal, 66 MB)
Lifeline: Flatline
(27)
0,99 € (universal, 141 MB)
Lifeline: 8 wie unendlich
(16)
0,99 € (universal, 51 MB)

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Fabby: Foto- und Video-Editor, Kamera für Selfie

Fabby bearbeitet deine Videos automatisch wie ein professioneller Designer.
Nimm einfach ein Video auf, und du bekommst sofort Ergebnisse, die dich umhauen werden!

— Hintergrund in deinem Video austauschen.
— Bewegungseffekte hinzufügen und ein kreatives Video aus deinem Selfie machen.
— Hintergrund verschwimmen lassen, so dass es aussieht, als hättest du eine teure Kamera
— Den Originalhintergrund austauschen und dich dadurch mitten in einen Hollywoodfilm versetzen.
— Aus deinem Selfie einen Video-Sticker machen und per Messenger versenden. 

WP-Appbox: Fabby: Foto- und Video-Editor, Kamera für Selfie (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

PCI-Express-Karten an Thunderbolt-3-Macs nutzen: Sonnet Technologies stellt Erweiterungsboxen vor

Der kalifornische Hardwarehersteller Sonnet Technologies hat zwei Erweiterungssysteme für die neue MacBook-Pro-Generation und künftige Macs mit der Hochleistungsschnittstelle Thunderbolt 3 angekündigt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Belkin: USB-Steckdose und Lightning-Kabel im Blitzangebot

Belkin DoseDer Zubehör-Anbieter Belkin beteiligt sich heute sowohl mit seinen Lightning-zu-USB-A Kabeln als auch mit seiner Surge Plus-Steckdose an den Blitzangeboten des Online-Händlers Amazon. Die Surge Plus-Steckdose kommt mit Überspannungsschutz und zwei integrierten USB-Anschlüsse, die zusammen über eine Ladeleistung von 2,4A verfügen. Während die Belkin-Kabel auch um 44% preisreduziert noch mit 9,99 zu Buche schlagen, wird […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Yuri: neuer Premium-Plattformer in einem wundervollen Wald

Eines der neuen Premium-Spiele dieser Woche ist Yuri (AppStore) von Fingerlab. Die Universal-App kostet 2,99€ und beinhaltet keine IAPs.

Yuri (AppStore) ist ein außergewöhnlicher Plattformer. Es beginnt alles damit, dass Yuri, ein mutiger Forscher, in einem fremden Wald aufwacht. Er liegt in seinem Rollbett und weiß nicht wirklich, wo er ist. Als höchste Zeit aufzuspringen und die unbekannte Umgebung zu erkunden – auf eurem Rollbett.
Yuri iOS
Mit diesem rollt ihr durch den atemberaubend schön und detailliert gestalteten Wald. Das Spiel bietet insgesamt 10 Level. Das klingt jetzt nicht allzu viel. Allerdings sind die Level recht lang und bieten viel zu entdecken. So gibt es unter anderem geheime Höhlen mit seltsamen Traumbildern und versteckte Seen mit prähistorischen Fischen. Wenn eure Abenteuerlust geweckt ist, müsst ihr also nicht nur schnurstracks in Richtung Levelende rollen. Die Steuerung erfolgt hierbei übrigens über zwei Pfeil-Buttons für rechts und links und einen Button zum Springen.

Wunderschön

Das Gameplay ist durchaus abwechslungsreich, da ihr auf viele verschiedene Elemente trefft. Libellen als Plattformen, kleine Aufzüge, Lianen zum Schwingen und vieles mehr warten in dem finsteren Wald auf euch. Natürlich gibt es auch Feinde in Form von Insekten. Sterbt ihr nach deren Kontakt, ist das aber wahrlich kein Weltuntergang. Denn ihr werdet nur ein Stück zurück wieder revivalt. Gleiches gilt, wenn ihr in einen der vielen Abgründe stürzt. Daher ist der Schwierigkeitsgrad eher human, was für ein entspanntes Gameplay sorgt.
Yuri iOS
Noch besser als das Gameplay gefällt uns die wirklich stimmungsvolle Atmosphäre von Yuri (AppStore). Hierzu tragen sowohl die tolle Grafik als auch der Sound bei. Das alles macht Yuri (AppStore) zu einem nahezu künsterlisch wertvollen Plattformer. Das Gameplay ist solide und der Download für Fans entspannter und vor allem wunderschöner Plattformer empfehlenswert. Weitere Eindrücke sammelt ihr auf Wunsch im unten eingebundenen Trailer.

Yuri iOS Trailer

Der Beitrag Yuri: neuer Premium-Plattformer in einem wundervollen Wald erschien zuerst auf iPlayApps.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

17 Top-Apps im Sonderangebot - für Mac, iPhone, iPad und Apple Watch

Die Rabattaktionen im iOS App Store werden aktuell von der bekannten Textadventure-Reihe Lifeline dominiert. Sämtliche sieben Teile sind aktuell auf höchstens 99 Cent reduziert. Darüber hinaus finden sich aber auch praktische Werkzeuge wie die Mac-Fernbedienung für iOS, EuroFaktura 6 oder der Awesome Calendar im Angebot. Nachfolgend alle Top-App-Rabatte im Überblick: App Store Awesome ...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Opera experimentiert: Neuer Neon-Browser für den Mac

Ifun Opera NeonDie chinesische Übernahme des norwegischen Opera-Browsers Ende letzten Jahres, scheint sich nicht negativ auf das Engagement der verantwortlichen Entwicklern ausgewirkt zu haben. Im Gegenteil: Mit Opera Neon präsentiert der Software-Anbieter jetzt einen neuen, experimentellen Browser für Mac-Nutzer, der sich kostenlos aus dem Netz laden lässt. Opera Neon versucht sich von dem branchenüblichen Konventionen frei zu […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

XAMPP für macOS – Was tun wenn der MySQL Server sich nicht starten lässt

In letzer Zeit hatte ich immer wieder ärger mit dem MySQL Server, der als Teil von XAMPP auf meinem Rechner lebt. Auf einmal lässt sich dieser einfach nicht mehr starten. Jede Menge versuchen endeten dann oft in einer Neuinstallation, aber optimal ist das nicht.

Hier ein paar Schritte, die das Problem beheben können, auch wenn mit ein wenig Vorsicht zu genießen.

  1. sudo nano /Applications/XAMPP/xamppfiles/etc/my.cnf
  2. In der Datei nach dem Abschnitt 
    [mysqld]
     suchen und dort folgende  Zeile eintragen 
    innodb_force_recovery = 1
  3. Jetzt den MySQL Server von der Befehlszeile neu starten: 
    sudo /Applications/XAMPP/bin/mysql.server start
  4. Wenn alles ok ist, die my.cnf Datei erneut bearbeiten und die eingetragene Zeile entweder entfernen oder mit einer Raute (#) auskommentieren
  5. Nun den MySQL Server neu starten 
    sudo /Applications/XAMPP/bin/mysql.server restart

Die Lösung fand sich bei Stackoverflow und ich veröffentliche diese hier einfach nur, weil ich es bestimmt bald wieder brauche

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

MacOptimizer 3.5 - $29.00



MacOptimizer can help if you have applications that keep crashing or don't even open. Have you noticed your Mac is running slower? Are you having trouble locating files or folders on your Desktop? MacOptimizer is an incredibly fast and efficient disk utility to quickly help you clean, repair, and organize your Mac. MacOptimizer gets your Mac back in shape with quick, essential tools to:

  • Clean your system caches
  • Optimize your Mac
  • Speed up Mail
  • Free up inactive memory
  • Run regular maintenance
  • Customize system settings
  • Remove unnecessary language files
  • Clean and organize your Desktop
  • And more
Features
  • Free Cache: Clear your system of temporary files causing poor performance and stability
  • Optimization: Optimize your Mac so your OS and applications run faster
  • Maintenance: Run system maintenance tasks to keep your Mac running smoothly
  • System Tweaks: Get easy access to hidden OS X settings and other useful tweaks that make it easier to work on your Mac
  • Language Buster: Remove unnecessary language files to recover space on your Mac
  • Desktop Genie: Clean up your Desktop to speed up your Mac


Version 3.5:

Note: Previous users can upgrade to v3 for $5

  • Updated for macOS 10.12
  • Minor bug fixes


  • OS X 10.7 or later


Download Now]]>
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

VSCO

Erstellen, entdecken und vernetzen auf VSCO®.

Erstellen
Nehmen Sie Bilder auf und bearbeiten Sie diese mit unseren einzigartigen Voreinstellungen für Mobilgeräte und erweiterten Kamerafunktionen.
Veröffentlichen Sie Bilder und Journale oder kuratieren Sie von anderen Nutzern erstellte Werke in Ihrem VSCO-Profil.

Entdecken
Durchstöbern Sie Inhalte von Personen, denen Sie folgen, kuratierte Werke unserer Nutzergemeinschaft sowie exklusive redaktionelle Inhalte von VSCO Originals.

Vernetzen
Werden Sie Teil der VSCO-Gemeinschaft. Finden und folgen Sie Freunden und Personen aus aller Welt.

WP-Appbox: VSCO (Kostenlos+, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Browser Opera Neon: Experimenteller Browser ausprobiert

Opera hat einen neuen Webbrowser veröffentlicht. Das Programm nennt sich Opera Neon und sieht für einen Browser sehr ungewöhnlich aus. Wir haben den Opera Neon einmal ausprobiert und sind begeistert. Der Browser ist sehr intuitiv zu bedienen und zeichnet sich durch einige tolle und gut implementierte Ideen aus. Zudem scheint er gleichermaßen gut mit der Maus und via Touch zu bedienen zu sein. Es fehlt eigentlich nur noch ein Feature.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

So werden Trackpad-Eingaben ignoriert, wenn Sie eine externe Maus am Mac nutzen

Bei MacBook-Nutzern gibt es zwei Gruppen. Die einen lieben das eingebaute Trackpad und die damit verbundene Gestensteuerung, während andere stets eine externe Maus dabei haben. Letztere Personengruppe kann das Multi-Touch-Pad übrigens deaktivieren, wenn eine externe Maus (oder ein drahtloses Touchpad) genutzt wird. Mit der entsprechenden Einstellung geschieht dies ganz automatisch. Wir zeigen Ihnen, wo Sie das Trackpad deaktivieren können. 

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

AppleTV: Einzelne App-Pakete dürfen nun 4GB groß sein

Bereits zum Verkaufsstart von AppleTV 4 sorgte eine Info von Apple für eine Fehlinterpretation. Schnell keimte das Gerücht auf, dass Apps für AppleTV 4 maximal 200MB groß sein dürfen. Dies war und ist jedoch falsch und wurde von uns hier durchleuchtet. Nun informiert Apple seine Entwickler, dass einzelne App-Pakete für AppleTV 4GB groß sein dürfen. Wir klären auf.

Die Größe von tvOS App-Paketen wächst von 200MB auf 4GB

Bisher war es so, dass Apps bzw. App Pakete bei der Erstinstallation auf AppleTV maximal 200MB groß sein durften. War die App größer als 200MB, so wurden Programmpakete aus dem tvOS App Store nachgeladen. Dabei handelt es sich um das iOS/tvOS Feature „On-Demand Resources“.

Nun informiert Apple seine Entwickler wie folgt

The size limit of a tvOS app bundle has increased from 200 MB to 4 GB, so you can include more media in your submission and provide a complete, rich user experience upon installation. Also, tvOS apps can use On-Demand Resources to host up to 20 GB of additional content on the App Store.

Ab sofort dürften App-Pakete 4GB groß sein. Dies dürfte dafür sorgen, dass viele Apps bei der Installation komplett auf AppleTV installiert werden und keine Inhalte mehr nachgeladen werden müssen. Nichtsdestotrotz können Inhalte bis zu 20GB nachgeladen werden.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple erlaubt umfangreichere tvOS-Apps für Set-top-Box Apple TV

Bislang durften Apps für die Set-top-Box Apple TV maximal 200 MB umfassen. Diese Beschränkung wurde nun deutlich gelockert. Wie Apple mitteilte, dürfen tvOS-Apps ab sofort bis zu vier GB groß sein.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Auf den Geschmack gekommen? Alle Lifeline-Spiele für 99 Cent

In der vergangenen Woche war einer der Lifeline-Teile Apples Gratis-App der Woche. Heute könnt ihr weitere Titel zum kleinen Preis laden.

Lifeline Crisis Line 1

Während es “Das Experiment” aus der Lifeline-Reihe weiterhin kostenlos gibt, könnt ihr bei den anderen Text-Abenteuern des des Entwicklers für nur 99 Cent zuschlagen. Insgesamt stehen sechs Spiele zur Auswahl, die sonst zwischen 1,99 Euro und 2,99 Euro kosten. Für 99 Cent macht man bei den durch die Reihe gut bewerteten Abenteuer nicht viel verkehrt. Auch das neueste Spiel der Reihe “8 wie unendlich” gibt es im Rahmen der Rabatt-Aktion zum ersten Mal günstiger.

In allen Spielen werdet ihr in eine Science Fiction-Geschichte in Echtzeit entführt, die von euch mit zahlreichen Entscheidungen leicht beeinflusst werden kann. Um die Story so zeitnah wie nur möglich verfolgen zu können, sollte man die Benachrichtigungen aktivieren, um eingehende Nachrichten von Taylor sofort auf den Screen geliefert zu bekommen. Das ganze läuft dann in etwa so ab wie ein echter Chat mit einer anderen Person, nur ist diese fiktiv und ziemlich tief in das Abenteuer verstrickt.

Lifeline 8 wie unendlich

Was wir etwas schade finden: Das Spielprinzip hat sich mittlerweile doch etwas abgenutzt. Immerhin sind mittlerweile sieben Lifeline-Spiele im App Store erschienen, die abgesehen von einer leicht unterschiedlichen Geschichte keine großen Überraschungen mehr bringen. Insbesondere aus technischer Sicht hat sich, abgesehen vom Design, nicht viel getan.

Falls ihr im Rahmen der Gratis-Aktion rund um “Das Experiment” aber auf den Geschmack gekommen seit, könnt ihr euch jetzt für jeweils 99 Cent neues Futter holen. Der Preis geht angesichts des Umfangs der Spiele absolut in Ordnung.

WP-Appbox: Lifeline... (0,99 €, App Store) →


WP-Appbox: Lifeline 2 (0,99 €, App Store) →


WP-Appbox: Lifeline: Stille Nacht (0,99 €, App Store) →


WP-Appbox: Lifeline: Das Experiment (0,99 €, App Store) →


WP-Appbox: Lifeline: Crisis Line (0,99 €, App Store) →


WP-Appbox: Lifeline: 8 wie unendlich (0,99 €, App Store) →


WP-Appbox: Lifeline: Flatline (0,99 €, App Store) →

Der Artikel Auf den Geschmack gekommen? Alle Lifeline-Spiele für 99 Cent erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Specs, Infos, Preis, Spiele, Video: Lohnt sich Nintendo Switch?

Nintendo hat heute seine neue Konsole Switch vorgestellt. Wir fassen alles Wichtige zusammen.

Was kann die Switch, die ab 3. März erhältlich sein wird?

Die Switch soll Nintendo wieder Geld in die Kassen spülen, nachdem die Wii U ein Flop war. Switch soll auch die tragbare 3DS ablösen. Switch-Games laufen einerseits auf dem TV-Schirm. Den 6,2 Zoll großen Bildschirm könnt Ihr aber auch aus der Ladestation nehmen und auf der Switch unterwegs weiterspielen. Dazu müssen zwei Controller angeschlossen werden.

nintendo-switch-slider

Welche Specs liefert die Switch?

Der Akku soll drei bis maximal sechs Stunden halten. Das tragbare Display löst aber nur  mit 720p auf, Full HD gibt es nicht. Die Auflösung liegt bei 237 ppi. Das ist weniger als beim iPhone und iPad. Unverständlich!

Nintendo sagt, dass die Konsole mindestens drei Jahre in dieser Version angeboten wird, 2020 wäre sie schon lange nicht mehr „state of the art“. Bis dahin gibt es schon drei neue iPhone- und iPad-Generationen…

switch-nintendo

Kann die Grafik überzeugen?

PlayStation 4 und Xbox One spielen in einer anderen Liga. Andernfalls würde der Akkuverbrauch der Switch viel zu hoch sein.

Können die Spiele begeistern?

Auch die nächsten Ausgaben von Mario oder Zelda dürften wieder top werden. Da verzichten Mario-Fans gerne auf die allerbeste Grafik. Auch namhafte Entwickler wie EA kündigen an, exklusive Inhalte für die Switch anbieten zu wollen.

Die Switch startet mit dem lange erwarteten Zelda-Spiel „Breath of the Wild“. Mario Kart 8“ erscheint in einer neuen Version dann voraussichtlich Ende April. „Super Mario Odyssey“ wird zu Weihnachten in den Handel kommen.

nintendo-switch-super-mario-odyssey

Wie sehen die Preise aus?

In den USA verlangt Nintendo 300 Dollar. Den exakten deutschen Preis hat Nintendo noch nicht genannt, geht roundabout aber von 300 Euro aus.

Wie schätzt iTopnews die Switch ein?

Zu Beginn ist die Auswahl der Spiele dünn, hier greifen also nur für absolute Nintendo-Fans zu. Zum Jahresende dürfte das Angebot besser werden. Das Grundproblem bleibt aber offensichtlich:

Jeder hat ein Smartphone dabei, auf dem inzwischen viele erstklassige Spiele-Apps laufen. Nur für Mario ein weiteres Gerät mitschleppen, das wollen die wenigsten. Konsole, zwei Controller-Hälften und Netzteil unterwegs mitnehmen? Das reinste Origami.

Kein Wunder, dass die Nintendo-Aktie nach der Präsentation um knapp sechs Prozent gefallen ist.


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 8 oder AR-Datenbrille? Was wird Apples „next big thing“?

Bei Apple Fans macht sich langsam breit, dass Apple seine „Magie“ verliert, welche gerade zu Steve-Jobs Zeiten ihre goldenen Tage hatte. Absolut jedes Produkt wurde heiß erwartet und gefeiert. Mittlerweile wird die Kritik an Apples Releases jedoch immer größer, denn auch alt eingesessene Apple-Geeks wie wir zweifeln an den teils fragwürdigen Produkten und vor allem absurden Design-Entscheidungen. Doch könnte sich das mit dem kommende iPhone 8 ändern? Dazu sind heiße Gerüchte aufgekommen, welche wir euch nicht vorenthalten wollen.

2017 ist nicht nur ein frischer Start für uns alle, sondern auch das Jubiläumsjahr von Apples Erfolgsprodukt, dem iPhone! Dieses feiert nämlich seinen 10. Geburtstag! Dies könnte der perfekte Zeitpunkt sein, einen neues Flaggschiff ins Rennen zu schicken, der an den Riesenerfolg des iPhones anknüpfen kann. Die Gerüchteküche ist mal wieder am brodeln wie nie zuvor. Wird es eine ganz neue Produktkategorie geben? Stellt der Milliardenkonzern aus Cupertino schon bei der kommenden Keynote das iPhone 8 als das „next Big thing“ vor? Welche Rolle nimmt dabei das Unternehmen Zeiss ein?

Apples AR-Datenbrille

All das könnte mit „Augmented Reality“ (AR) beantwortet werden, denn Apple scheint nun schon seit längerer Zeit in das AR-Brillen-Geschäft einsteigen zu wollen. Dies meldete zumindest das Finanzmagazin „Bloomberg“ im November, worin auch gesagt wurde, Apple arbeite an einem Prototypen einer eigenen Datenbrille. Diese Gerüchte verdichten sich nun, möglicherweise sind Apples Fortschritte in diesem Bereich schon deutlich weiter, als zunächst gedacht. Eine Datenbrille auf dem Niveau von „Google Glass“ ist im Gespräch und auch Zulieferer sollen schon gefunden worden sein.

Apple-VR-Brille

Gibt es die Apple-AR-Brille dann auch in verschiedenen Farben? Quelle: http://www.redmondpie.com

Zusammenarbeit mit Zeiss

Der Blogger Robert Scoble berichtet, dass Apple angeblich mit dem Zeiss-Konzern an einer AR-Datenbrille arbeiten soll. Zeiss ist unter anderem durch seine Videobrillen bekannt, welche wir hier auch schon einmal im Test hatten. Scoble spricht davon, dass ihm Angestellt von Zeiss ihm angeblich seine Gerüchte bestätigten. Zeiss könnte als erfahrener Spezialist auf dem Gebiet hochmoderne Brillengläser für Apple entwerfen. Obwohl Zeiss nichts dergleichen auf der diesjährigen CES präsentierte, war der Stand des Optikunternehmens dennoch im AR-Bereich der Messe aufgebaut, Zufall? Möglicherweise entwickelt Apple mit Zeiss zusammen eine AR-Datenbrille als das „next Big thing“, welches laut Scobles aussagen schon dieses Jahr präsentiert werden könnte.

Kauf von AR-Unternehmen

Es ist durchaus bekannt, dass Apple schon länger in Augmented Reality investiert. Darunter fallen auch das Münchner AR-Unternehmen Metaio und die Firmen Faceshift und Emotient. Hinzu kommt, dass Apple CEO Tim Cook sehr positiv zu AR-Technologie eingestellt ist. Seine Aussage: „In diesem Bereich gibt es eine Menge cooler Entwicklungen.“ Er persönlich scheint sehr angetan von erweiterter Realität, welche bei der Hype-App Pokemon GO ja mehr oder weniger erfolgreich angewendet wurde.

Wie Wird Apples AR?

Nun stellt sich vielleicht die Frage, wie Augmented Reality aus dem Hause Apple aussehen könnte. Dies wird sich wie schon beschrieben über ein extra-Gadget wie eine Brille vorgestellt, welche die Realität um einige digitale Elemente erweitert. Cook sieht Augmented Reality als „bei weitem vielversprechender“, als die virtuelle Realität (VR). Doch auch hier muss man sagen, dass Microsoft den Start auf diesem Gebiet mit ihrer Microsoft Holo Lens gemacht hat, welche zwar bisher nur als Entwicklerversion zu haben ist, aber schon zeigt, was alles mit AR-Technologie möglich ist.

Tim Cook heizt Gerüchte an

Diesmal ist es überraschenderweise Tim Cook, welcher die Spekulationen des „next Big thing“ weiter anheizt. So sagt er beispielsweise zum zehnten iPhone-Geburtstag, dass dies erst der Anfang sei und „das Beste“ erst noch käme. Damit ist möglicherweise das iPhone 8 gemeint, welches Ende 2017 erscheinen soll. Oder er spricht von einer gänzlich neuen Produktfamilie im Apple-Unversum, zum Beispiel eben von einer AR-Brille. Viel wahrscheinlicher ist allerdings eine Kombination aus beidem. Das iPhone 8 könnte man gut in Kombination mit der Datenbrille einsetzen. So könnte beispielsweise das Handy Display an die Brille gesendet werden und dann möglicherweise das Smartphone über die Brille gesteuert werden. Damit würden gänzlich neue Wege der Bedienung und neue Maßstäbe offengelegt werden. Angesichts der schwächelnden Verkaufszahlen und der wachsenden Kritik muss Apple jetzt durchaus das Lenkrad mit einem „next Big thing“ herumreißen, denn noch eine Enttäuschung wie beim iPhone 7 oder der neuen MacBook Pro-Generation verträgt die Szene nicht.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Netflix-Redesign setzt auf Bewegtbilder: iPhone und Apple TV folgen später

Netflix 500Der Video-Streaming-Anbieter Netflix hat sein Interface ordentlich überarbeitet und zeigt Anwendern, die auf der Suche nach sehenswerten Programmen sind, nun nicht mehr nur statische Vorschaubilder, sondern Videoausschnitte der ausgewählten Serien und Filme an. Zwar hat Netflix bereits mit dem Rollout der neuen Benutzeroberfläche begonnen, berücksichtigt vorerst allerdings nur Abonnenten die ihre PlayStation, die Xbox One […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Picky Album – Automatische Fotobearbeitung

Picky macht Ihre besten Fotos immer bereit. Es ist ein geschultes Auge, ein virtueller Künstler, der in Ihrem Telefon lebt.

Mit Picky erhalten Sie einen intelligenten AI-Fotokurator, der Ihre Fotos scannt, die besten auswählt und automatisch jedes Detail von der Farb- und Lichtjustage bis zur Hautkorrektur und -tönung erweitert. Es bereitet sie für die gemeinsame Nutzung als einzelne Bilder, oder kombiniert sie in eine dynamische Collage. Starten Sie einfach die App, erstellen Sie eine neue Auswahl, wählen Sie die Ereignisse, und Picky macht den Rest.

Der hoch-intelligente Algorithmus, der Picky anredet, wurde auf einem Datensatz von Millionen von Fotos über einen Zeitraum von Monaten trainiert. Nun genießen Sie die Geschwindigkeit und Leichtigkeit der Verwendung von Picky zu wählen, sortieren und verbessern Sie Ihre Fotos, halten sie bereit für den täglichen Austausch.

Picky Werte Ihre Privatsphäre. Es ist eine Offline-App und wir laden Ihre Fotos nie ohne Ihre Erlaubnis auf einen Server hoch.

WP-Appbox: Picky Album - Automatische Fotobearbeitung (Kostenlos+, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Deshalb wäre ein iPad Pro mit 10,5-Zoll-Display möglich

Schon seit einiger Zeit wird spekuliert, dass Apple in diesem Jahr ein neues „iPad Pro"-Modell erscheinen könnte. Dabei gab es immer wieder verschiedene Aussagen von „Insidern" und Analysten über die Displaygröße des Tablets, die meist zwischen 10 Zoll und 11 Zoll lagen. Eine 10,5-Zoll-Variante ist dabei wohl am wahrscheinlichsten, wie ein aktueller Medium-Post eines Designer mit entsprechenden Zahlen belegt.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple: macOS 10.12.3 und iOS 10.2.1 drehen weitere Testrunde

Die Arbeiten an den nächsten Updates für Apples aktuelle Betriebssysteme nähern sich langsam ihrem Abschluss. Entwickler und Mitglieder des Betatestprogramms können sich ab sofort neue Vorabfassungen herunterladen: Build 16D30a von macOS 10.12.3 und Build 14D27 von iOS 10.2.1.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

AccountEdge Pro 21.0.4 - $399.00



AccountEdge Pro is a complete small business desktop accounting and management solution for your Mac or Windows office, with everything you need to create and track sales and purchases, run payroll, track and build inventory, bill for time, and manage contacts. AccountEdge is all you need to run your business easily and efficiently.

  • Invoicing and Quotes - Create quotes, orders, and invoices for services, time, or items sold. Process payments on orders and invoices.
  • Banking - Spend and receive money, prepare bank deposits and electronic payments, print checks, and reconcile accounts.
  • Purchase Orders - Create and track your purchase orders and bills. Receive items, pay bills, and send payment notifications.
  • Time Billing - Bill for your activities based on customer, employee, or activity billing rates. Track employee hours with timesheets.
  • Pay Your Employees - Pay your employees directly, or sign up for Full Service Payroll. Keep track of vacation and sick time, 401K, and health care deductions.
  • Inventory - Track item locations, variations, and sell online. Build kits from individual items. Keep track of item details.
  • Sell Online - Sell items online with Shopify. Sync existing inventory items for sale online and download online orders directly to AccountEdge. No re-entry of data required.
  • AccountEdge Pro is available as a 30-day free trial.

    This version of AccountEdge Pro 2016 is developed for businesses based in the United States only. If you are outside of the United States and would like to see a compatible version of AccountEdge for your country, go to accountedge.com.



    Version 21.0.4:
    Payroll Tax Changes
  • For those customers enrolled in a Payroll Tax Service plan, this update also provides access to the January 10, 2017 payroll tax table which includes the 2017 Federal withholding tables as well as State and Local payroll tax changes. Please see the list of payroll changes below.
  • Colorado
  • Kentucky - SUI - The SUI Wage Base for 2017 was changed back to $10,200.
  • Maine
  • NJ - FLI Rate
  • North Dakota
  • Oregon
  • Product Enhancements and Issues That Have Been Resolved
  • The Sales Tax Detail and Summary reports have been changed to provide more detail including more useful totals and gross/net sale amounts.
  • A Check Number field has been added to the Receive Retainers window when the payment method of Check is selected.
  • Under certain circumstances a change to your report formatting would not save.
  • Fixed a problem where reports would not display reports correctly that were previously customized with different formatting.
  • When in a Time Billing Quote or Progress Billing Quote, with an expanded window, a large description is cut off.
  • Depending on your preference settings, it was possible to create a duplicate transaction ID when creating a quote.
  • Addressed an issue where you could create a UPS shipment without the Ship Via field being populated.
  • Fixed a problem where some users were not able to Re-Register their UPS account.
  • When emailing UPS shipment information to a customer, sometimes the wrong invoice information was included in the email.
  • When editing an amount in the cashflow worksheet/analyze cash needs, the new amount is not retained when you move back to the cash flow worksheet.
  • Fixed an issue where under certain circumstances you would not be notified of a new payroll tax table being available to load.
  • Addressed a possible issue where emailing from the Shipping Manager could cause the app to crash.


  • OS X 10.9 to macOS 10.12


  • Download Now]]>
    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    iPhone-Entstehung: Steve Jobs an Clickwheel-Telefon interessiert

    iPhone-Entstehung: Steve Jobs an Clickwheel-Telefon interessiert

    iPod-Vater Tony Fadell plauderte in einem Interview aus dem iPhone-Entwickler-Nähkästchen. Demnach soll ausgerechnet Steve Jobs an einem "iPod-Phone" interessiert gewesen sein. Inspiration kam unter anderem von Nokia.

    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Halb Handheld – halb Konsole: Nintendo Switch ab 3. März für 329€

    Nintendo Switch

    Spielefans haben ab heute ein konkretes Datum, auf das sie sich freuen dürfen: Am 3. März soll der Nintendo Switch in den Handel kommen. Dies gab der Hersteller um 5 Uhr deutscher Zeit auf seiner lange erwarteten Präsentation in Tokio zusammen mit weiteren Details bekannt.

    Im Oktober wurde der Nintendo Switch bereits in einem Video gezeigt. Demnach könnte Nintendo seine Strategie, eine Konsole für zu Hause und ein Handheld für unterwegs zu entwickeln, aufgegeben haben. Der neue Nintendo Switch vereint nämlich beides. Im Fokus steht dabei ein 6,2 Zoll großes kapazitives Multi-Touch-Tablet, das in eine sogenannte Switch-Station geschoben als Konsole verwendet werden kann. Die Switch-Station selbst wird per HDMI mit dem Fernseher verbunden, über den dann auch das Bild ausgegeben wird.

    Nintendo Switch

    Das Gamepad besteht aus drei Teilen: zwei Joy-Con genannten Controllern und einer Joy-Con-Halterung, die beide Controller verbindet. Die Joy-Con können von oben an die Seiten des Tablets geschoben werden und dieses so zu einem Handheld für unterwegs werden lassen. Bis zu acht Nitendo Switch lassen sich drahtlos für Mehrspielerpartien zusammenschließen. Ein ausklappbarer Standfuß an der Tablet-Rückseite macht den Nintendo Switch darüber hinaus zu einer mobilen Konsole, denn die Joy-Con lassen sich auch einzeln als drahtlose Controller nutzen. Da sie mit einem Beschleunigungs- und Gyrosensor ausgestattet sind, erkennen sie Bewegungen, wie man es bereits von den Controllern der Wii kennt.

    Nintendo Switch

    „[.] Der linke Joy-Con [besitzt] einen Aufnahmeknopf, mit dem Spieler Bildschirmfotos machen und diese in den sozialen Netzwerken teilen können. Der rechte Joy-Con besitzt wiederum einen NFC-Kontaktpunkt, um amiibo zu nutzen, sowie eine Infrarot-Bewegungskamera, die in speziell entwickelten Spielen Entfernung, Gestalt und Bewegung von Objekten in der Nähe erkennen kann. Sie erkennt beispielsweise, wie weit die Hand eines Spielers entfernt ist, und ob sie Schere, Stein oder Papier zeigt. Beide Joy-Con verfügen über fortschrittliche HD-Vibration, mit der kompatible Spiele wesentlich realistischere Vibrationen bieten können als vorher.“ – Nintendo

    Nintendo Switch Lieferumfang

    Zwei Joy-Con – entweder in neon-blau und neon-rot oder beide in grau – befinden sich samt Handschlaufe im Lieferumfang. Daneben lässt sich ein weiterer klassischen Controller erwerben.

    Nintendo Switch Controller

    Eine Akkuladung reicht – je nach Spiel und Art der Nutzung – für 2,5 bis 6 Stunden Spielvergnügen. Danach kann das Gerät in der Switch-Station oder per USB-C-Kabel aufgeladen werden.

    Nintendo Switch Multiplayer

    Über WLAN sind auch Online-Mehrspielerpartien möglich. Nach einer kostenlosen Einführungsphase soll dieser Service jedoch ab Herbst kostenpflichtig werden. Mit einer App lassen sich dann Freunde zum Spielen einladen, Termine vereinbaren und in kompatiblen Spielen sogar miteinander chatten.

    Zelda

    Über 80 Spiele von namenhaften Publishern wie Activision, Electronic Arts, Take-Two Interactive, Ubisoft und Warner Bros. sollen sich derzeit in der Entwicklung befinden. Darunter Größen wie: FIFA, The Elder Scolls, NBA 2K und Minecraft. Natürlich bringt Nintendo auch eigene Klassiker wie das neue The Legend of Zelda: Breath of the Wild, Mario Kart 8 Deluxe oder Super Mario Odyssey sowie weitere eigene Titel wie beispielsweise das neue 1-2 Switch auf die neue Konsole.

    Laut Nintendo soll der Nintendo Switch ab dem 3. März zu einem Preis von 329€ in den Regalen stehen.

    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Consumer Reports ändert seine Meinung „Empfehlung für das neue MacBook Pro“

    Nachdem Consumer Reports zunächst die Akku-Laufzeit des neuen MacBook Pro stark kritisiert hatte, wurden nun neue Tests durchgeführt. Die Organisation, die mit der deutschen Stiftung Warentest vergleichbar ist, ändert nun seine Meinung und empfiehlt ab sofort das neue MacBook Pro 2016.

    Consumer Reports empfiehlt das neue MacBook Pro 2016

    Ende letzten Jahres nahm sich Consumer Reports das neue MacBook Pro vor um das Gerät zu testen. Unter anderem wurden Akku-Tests durchgeführt, die recht unterschiedlich ausfielen. So wurde beim 15 Zoll MacBook Pro in einem Test eine Akkulaufzeit von 18,5 Stunden ermittelt. Apple selbst gibt „nur“ 10 Stunden an. Allein da hätte Consumer Reports merken müssen, dass irgendwas mit ihrem Testverfahren nicht stimmt bzw. dieses nicht alltagstauglich ist.

    Apple war natürlich auch daran interessiert, was zu diesen Ergebnissen geführt hatte. Gemeinsam mit Consumer Reports untersuchte man die Angelegenheit. Was war passiert? Consumer Reports nutzte eine versteckte Safari-Funktion für Entwicklen, um den Cache auszuschalten. Dies ist eine Einstellungen, die normale Anwender nicht verwenden. Dies wiederum führte dazu, dass bei Safari ein Bug hervorgerufen wurde, der Icons immer und immer wieder nachgeladen hat und so für die schwankenden Akkulaufzeiten sorgte.

    Apple hat den Bug bereits beseitigt. Dieser wird mit der finalen Version von macOS Sierra 10.12.3 (derzeit sind wir bei Beta 4) behoben. Mittlerweile hat Consumer Reports die Tests erneut durchgeführt und spricht nun eine Empfehlung für das neue MacBook Pro aus.

    Consumer Reports has now finished retesting the battery life on Apple’s new MacBook Pro laptops, and our results show that a software update released by Apple on January 9 fixed problems we’d encountered in earlier testing. With the updated software, the three MacBook Pros in our labs all performed well, with one model running 18.75 hours on a charge. We tested each model multiple times using the new software, following the same protocol we apply to hundreds of laptops every year.

    Der neue Test mit dem Software-Fix ergab, dass sich alle neuen MacBook Pro gut geschlagen haben. Die Tests wurden mehrfach durchgeführt und bei einem Modell konnte eine Akkulaufzeit von 18,5 Stunden festgestellt werden. Nach wie vor Fragen wir uns, warum Consumer Reports auf das verwendete Testverfahren setzt, da es fern der Realität liegt. Apple selbst bewirbt das neue MacBook Pro – wie eingangs erwähnt – mit 10 Stunden Akkulaufzeit.

    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Neuer Werbespot zum iPhone 7 Plus

    Ganzen Artikel auf macprime.ch lesen

    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Nintendo Switch: So viel kostet sie & ab dann kann man sie kaufen

    Nintendo hat heute Morgen endlich weitere Details zu seiner neuen Spielekonsole verraten. Die Nintendo Switch wird rund 300 US-Dollar kosten und weltweit ab dem 3. März gekauft werden können. Der Vorverkauf ist zudem in einigen Ländern bereits gestartet worden. Außerdem verriet das Unternehmen erste Spiele für die Konsole und auch wie lange der Akku im portablen Modus ungefähr durchhalten wird.

    (Weiterlesen)
    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Apple bestätigt: Youtube-Codec führt zu Videoproblemen in Safari

    Youtube Safari 4kApple Safari-Browser hat offenbar Probleme damit, 4K-Videos des von Google betriebenen Video-Portals Youtube in voller Auflösung abzuspielen. Der Fehler betrifft vor allem Videos, die nicht auf Webseiten Dritter sondern direkt auf der Youtube-Homepage angesteuert werden. Ausschlaggebend dürfte Googles Einsatz des offenen VP9-Codecs sein, mit dem der Suchmaschinen-Betreiber die hochaufgelösten Videos neuerdings encodiert. Während Videos mit […]
    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    WhatsApp Desktop ab sofort im Mac App Store

    WhatsApp gehört zu den meistgenutzten Messengern der Welt - obwohl er der Konkurrenz technisch teils deutlich unterlegen ist. So kam die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung erst Jahre später als bei anderen Messengern. Auch kann WhatsApp nur auf einem Smartphone genutzen werden, die Nachrichten lassen sich nicht über mehrere Geräte synchronisieren. Genau hier setzt WhatsApp Desktop an. Bei dem Program...
    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Polarr Foto Editor

    Wird von der professionellsten Portrait- und Landschaftsfotografen der Welt, bietet Polarr erweiterte automatische verbessern Werkzeuge und anspruchsvolle Filter jedes Detail Ihres Fotos zu bearbeiten.

    • Erweiterte Suite von face-Editing-Tools.
    • Komplett-Set von Farbmaskierung und Bürstwerkzeuge.
    • Erstellen, anpassen und Ihre eigenen Filter teilen.
    • Mehrere lokale und Pinsel Anpassungen
    • Anpassbare Symbolleisten und Arbeitsbereich
    • Batch-Export mit Filter
    • DEHAZE und Denoise Tools
    • Multi-Gesichtserkennung und die automatische Erkennung von mehreren Gesichtszüge.
    • Fotos Verlängerung

    Anpassungen sind:
    • Gesicht: Glatt, Whiten, Tone und umformen.
    • Farbe: Temperatur, Farbton, Vibrance, Sättigung.
    • Licht: DEHAZE, Belichtung, Helligkeit, Kontrast, Highlights, Schatten, Weiße, Schwarze, Diffuse.
    • Detail: Klarheit, Schärfen, Denoise (Farbe und Helligkeit).
    • Vignette: Betrag, Highlights, Rundheit.
    • Linse: Distortion, Horizontale und vertikale Perspektive.
    • Wirkung: Franse, Pixelate, Lärm Menge und Größe.
    • HSL: Farbton, Sättigung, Helligkeit für acht Farbkanäle.
    • Kurven: Master, blau, rot, grün Kanäle.
    • Toning: Highlight und Schatten Ton, Ton-Balancing.
    • Denoise: Fokus, Verstärkung und Klarheit.
    • Lokale Anpassungen: Gradient, radial, Farbmaskierung, Bürsten.
    • Zusätzliche lokale Tools: Objektivunschärfe, Ausfransen, Invertzuckersirup.

    WP-Appbox: Polarr Foto Editor (Kostenlos+, App Store) →

    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Tooth Fairy für Mac: AirPods und andere Geräte schnell anwählen

    Die App Tooth Fairy erleichert die Zusammenarbeit von Mac und Bluetooth-Geräten.

    Vorrangig läuft das Programm dabei im Hintergrund. Die Einstellungen sind standardmäßig über die Mac-Menüleiste zu erreichen. Dort ist auch einstellbar, welche Bluetooth-Geräte Tooth Fairy verwalten soll.

    tooth-fairy-1

    Fügt Ihr dort ein neues Gerät hinzu – etwa neue AirPods (hier bei Apple ordern) – könnt Ihr sie anschließend über das Icon erreichen. Noch einfacher funktioniert das Einrichten einer Verbindung danach aber via Kurzbefehl.

    Einfacher Verbindungsaufbau via Shortcut

    Diesen Shortcut könnt Ihr ebenfalls im Menü definieren. Gebt Ihr danach, egal wo Ihr Euch gerade im System von macOS befindet, diesen Kurzbefehl ein, sucht der Mac das jeweilige Gerät und verbindet sich.

    Lange Klick-Strecken, bis Kopfhörer, Tastaturen oder ähnliches verwendbar sind, sind damit Geschichte. (ab OS X 10.11, 64-bit, englisch)

    Tooth Fairy Tooth Fairy
    Keine Bewertungen
    0,99 € (4.5 MB)

    -w-
    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Preisgekröntes Brettspiel „Mysterium: The Board Game“ neu für iOS

    Wenn ihr gerne Brettspiele auf eurem iPhone oder iPad spielt, haben wir einen echten Knaller für euch. Denn seid gestern gibt es Mysterium: The Board Game (AppStore) im AppStore.

    Die Universal-App von Asmodee Digital kostet 6,99€ und ist die originalgetreue Umsetzung des gleichnamigen, preisgekrönten Brettspieles. Es handelt sich hierbei um ein kooperatives Logik-Spiel, bei dem in den 20er-Jahren ein bis sechs Ermittler bzw. Spiritisten einen Mordfall lösen müssen. Hierbei gibt es nur ein Problem: Der einzige Zeuge ist tot. Sein Geist, in dessen Rolle einer der Spieler schlüpft, weilt aber noch in dem alten Herrenhaus. Allerdings muss er das ganze Spiel über stumm bleiben und darf seine Informationen über den Mord nur als telepathische Nachricht übermitteln. Hierfür gibt er den Ermittlern Karten, auf denen sich bunte, teils kryptische Symbole befinden.

    Gespielt werden kann Mysterium: The Board Game (AppStore) auf iPhone und iPad mit bis zu sieben Spielern im Online-Multiplayer-Modus oder auch alleine gegen die KI. Zudem gibt es eine Spielvariante mit oder ohne Hellsicht und ein Story-Modus, der den Hintergrund jedes Spiritisten beleuchtet, rundet die digitale Version des Brettspieles ab. Eine deutsche Lokalisierung ist auch mit an Bord.

    Das soll es erst einmal an Informationen zum Release von Mysterium: The Board Game (AppStore) gewesen sein. Wir werden uns nun tiefer ins Spiel stürzen und euch dieses neue iOS-Brettspiel in Kürze noch einmal ausführlicher vorstellen.

    Der Beitrag Preisgekröntes Brettspiel „Mysterium: The Board Game“ neu für iOS erschien zuerst auf iPlayApps.de.

    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Im Test: Gratis-Spiel “Chezz” richtet sich an alle Schach-Enthusiasten

    Wer strategisches Denken und Schach mag, wird um das neue Spiel Chezz nicht herumkommen.

    chezz

    Spielt ihr gerne Schach? Das neue iOS-Spiel “Chezz” (App Store-Link) ist eine klare Empfehlung und richtet sich an alle Schach-Fans, die die grundlegenden Regeln beherrschen, allerdings das herkömmliche Spiel an den Nagel hängen wollen. Schon im Oktober letzten Jahres haben wir mit Really Bad Chess bereits ein neuartiges Schach-Spiel vorgestellt, das die Regeln auf den Kopf stellt. Das neue Chezz funktioniert etwas anders.

    Der kostenlose Download, der sich über In-App-Käufe und Werbung finanziert, basiert zwar auf den klassischen Schach-Regeln, allerdings kann man seine Züge so schnell wie möglich ausführen – es wird nicht abwechselnd gespielt. Der Clou ist aber, dass eine Figur einen sogenannten Cooldown hat, also eine Wartezeit, bis die Figur wieder bewegt werden kann. Ebenso müsst ihr immer die Wegstrecke mit im Auge haben, denn in der Zwischenzeit kann der Gegner seine Figuren ebenfalls bewegen.

    Chezz hat drei Spielmodi im Gepäck

    Im Modus “Abenteuer” könnt ihr lokal im Einzelspieler antreten und ein wenig gegen den Computer üben. Ziel jeder Partie ist natürlich den König umzuwerfen – oder wie es in Chezz üblich ist, einzustampfen. Die Indikatoren an den Figuren geben die Wartezeit an, zudem gibt es immer wieder Gefahren und Hindernisse auf dem Spielbrett. So gibt es versperrte Wege oder Lagerfeuer, die eine Figur beim Betreten eliminieren. Ihr solltet beim Spielen immer darauf achten, welche Züge der Gegner macht und wie lange die Wartezeit der Figuren ist. Ein Bauer kann sich schneller erneut weiter bewegen, als eine Dame. Platziert eure Figuren taktisch klug und besiegt den gegnerischen König.

    chezz-1

    Im Einzelspieler sammelt ihr Punkte, mit denen ihr die Cooldown-Zeit und die Zuggeschwindigkeit der einzelnen Figuren erhöhen könnt. Je weiter ihr im Spiel fortschreitet, desto mehr Punkte kassiert ihr. Ebenso sammelt ihr Bauern, mit denen ihr dann im Multiplayer via Internet an den Start gehen könnt. Hier wird gegen echte Gegner gespielt. Die Regeln bleiben gleich, die Duelle werden in Echtzeit ausgetragen.

    Bei jedem Spiel verändert sich die Aufstellung, so dass nicht immer alle Figuren zur Verfügung stehen. Der Gegner startet selbstverständlich mit der gleichen Formation. Zusätzlich gibt es noch einen echten Übungsmodus, in dem man gegen den Computer spielen kann – ohne Wertung, ohne Punkte. In Chezz ist das Spiel nicht mehr ganz so entspannt, da man stets das komplette Spielbrett im Blick haben sollte. Da es des Öfteren auch auf die Geschwindigkeit ankommt, ist das Spiel etwas hektischer als das klassische Schach.

    Liebevolle Gestaltung und einfache Handhabung

    Die Grafiken sind liebevoll gestaltet und sehen klasse aus. Alle Animationen laufen flüssig ab. Die Finanzierung von Chezz ist ebenfalls fair. Der Download ist 193 MB groß und gratis, ab und an wird Werbung eingeblendet – man wird nicht mit Werbung überschüttet. Zusätzlich könnt ihr manuell ein Video starten, um mehr Bauern zu gewinnen, mit denen ihr im Multiplayer die Spiele bezahlen müsst. Optional könnt ihr diese auch per In-App-Kauf nachkaufen.

    chezz menu

    Mit Chezz gibt es ein hübsches, spaßiges und unterhaltsames Schach-Spiel, das einige Regeln auf den Kopf stellt. Wer möchte, kann auch Facebook-Freunde zum Duell herausfordern. Chezz hat ein tolles Gesamtkonzept und richtet sich an alle Puzzle- und Schach-Spieler, die auch mal aus dem klassischen Spiel ausbrechen wollen.


    WP-Appbox: Chezz (Kostenlos*, App Store) →

    Der Artikel Im Test: Gratis-Spiel “Chezz” richtet sich an alle Schach-Enthusiasten erschien zuerst auf appgefahren.de.

    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Berechnung: iPad mit 10,5 Zoll und iPad-Pro-12,9-Auflösung denkbar

    iPad-Familie

    Die Gerüchte mehren sich, dass Apple eine neue Tablet-Modellreihe plant. Ein Designer hat nun überprüft, welche Bildschirmauflösung umsetzbar wäre.

    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Sunless Sea wird für Apple iPad umgesetzt

    Sunless SeaDer auf Steam enorm erfolgreiche Indie-Titel Sunless Sea wird von BlitWorks für das iPad von Apple portiert. Das Spiel erscheint im Laufe des Frühjahrs.
    Weiter zum Artikel...
    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Das Action-Menü in iOS 10: Ein Verbesserungsvorschlag

    Available Actions FeatureEntwickler Greg Raiz ärgert sich über die Platzverschwendung in Apples Action-Menü. iPhone-Nutzer, die unter iOS 10 das Menü zur Freigabe und Weiterverarbeitung der gerade angezeigten Inhalte aufrufen müssen derzeit den (häufig inaktiven) AirDrop-Bereich ignorieren, sich durch zahlreiche Apps scrollen und einen Extra-Menüpunkt ansteuern um die Ansicht zu personalisieren. Alles zu aufwändig, alles zu unübersichtlich findet […]
    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    tvOS-Apps dürfen deutlich größer sein

    Apple TV 4

    Bislang beschränkte Apple Anwendung für die Mutlimediabox Apple TV auf nur 200 MByte. Das Limit wird nun deutlich angehoben.

    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Akkumessung: US-Warentester empfehlen MacBook Pro nun doch

    MacBook Pro mit Touch Bar

    Nachdem Apple einen Fehler im Browser Safari behoben hat, erhielt "Consumer Reports" konstante Ergebnisse beim Prüfen der Batterien in den neuen Profi-Notebooks. Zuvor hatten die Tester die Geräte erstmals nicht empfohlen.

    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    News-Ticker: weitere iPhone & iPad Spiele Meldungen vom 13. Januar (4 News)

    Viele weitere iOS Spiele Neuigkeiten gibt es in unserem News-Ticker. Wie immer werden wir diesen mehrmals am Tag aktualisieren. Ihr solltet also öfter mal vorbeischauen…
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    • UniversalPreisreduzierungum 10:22h

      „Hay Ewe“ mal wieder reduziert

      Team17 bietet sein Puzzle Hay Ewe (AppStore) aktuell wieder für nur 0,99€ statt 1,99€ an. Mehr Infos zum Spiel gibt es hier. -gki15234-
      +++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    • UniversalPreisreduzierungum 10:19h

      „Sticklings“ für lau laden

      Den mittelmäßige Lemminge-Klon Sticklings (AppStore) von Djinnworks könnt ihr aktuell wieder für lau (statt 1,99€) laden. Mehr Infos zum Spiel gibt es hier.
      +++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    • UniversalPreviewum 08:34h

      Soft-Launch „Gangstar New Orleans“

      Solltet ihr euch einen Account im philippinischen AppStore beschafft haben, um Gamelofts neues Open-World-Action-Adventure Gangstar New Orleans schon im Soft-Launch zu spielen, ist das Vergnügen nun vorbei. Denn GAmeloft hat alle Spieler außerhalb der Philippinen für den Soft-Launch gesperrt.
      Gangstar New Orleans iOS Spiel
      +++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    • Apple TVTechnik, Gadgets & Gerüchteum 08:31h

      Größere Downloads auf Apple TV

      Apple hat die Download-Größe für Apps für das Apple TV von 200 MB auf 4 GB angehoben. Damit können die Entwickler nun auch deutlich größere Apps in dessen AppStore einstellen.
      +++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Der Beitrag News-Ticker: weitere iPhone & iPad Spiele Meldungen vom 13. Januar (4 News) erschien zuerst auf iPlayApps.de.
    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    MacBook Pro: So verhindern Sie den automatischen GPU-Wechsel

    Bekanntlich verfügt das 15,4-Zoll-Modell des MacBook Pro über eine zusätzliche Grafikkarte neben den verbauten Intel-Grafikeinheiten. Daraus lässt sich natürlich mehr Leistung gewinnen. macOS ermöglicht Apps dabei den Wechsel zwischen den Grafikprozessoren. Dies beeinflusst jedoch die Batterielaufzeit. Wir möchten Ihnen daher zeigen, wie Sie den automatischen Wechsel zwischen den beiden Grafikmodi deaktivieren.

    (Weiterlesen)
    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Consumer Reports testet das MacBook Pro erneut

    [​IMG]

    Nachdem Consumer Reports, der amerikanische Pendant zu Stiftung Warentest, keine Empfehlung für das neue MacBook Pro aussprechen konnte trat Apple in Gespräche mit den Reviewern (wir berichteten). Diese scheinen gefruchtet zu haben, beide Parteien haben die...

    Consumer Reports testet das MacBook Pro erneut
    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Streit um App-Store-Monopol: Richter lässt Klage gegen Apple zu

    App Store

    Eine Sammelklage von Verbrauchern, die Anwendungen für iOS auch außerhalb von Apples Softwareladen kaufen wollten, war zunächst abgewiesen worden. Ein Berufungsgericht änderte das nun.

    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Opera veröffentlicht Konzept-Browser "Opera Neon"

    [​IMG]

    Die norwegischen Entwickler von Opera Software haben heute einen neuen Browser veröffentlicht. Der Konzept-Browser "Opera Neon" zeige eine Vision eines Desktop-Webbrowsers der Zukunft, so die Entwickler. Hineingepackt wurden viele neue (und bereits bekannte) Designelemente und Funktionen, die in einem Video vorgestellt werden.

    Der Browser besteht...

    Opera veröffentlicht Konzept-Browser "Opera Neon"
    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    App Store als exklusive Verkaufsplattform für iOS-Apps gerichtlich in Frage gestellt

    Apple legt großen Wert auf äußerste Kontrolle über das iOS-Betriebssystem. Dazu gehört auch, das nur solche Anwendungen auf iPhone, iPad oder iPod touch gelangen, die über den von Apple gepflegten App Store angeboten werden und sich dabei einem strengen Review-Verfahren gestellt haben. Doch der Widerstand gegen diese Exklusivität hat nun einen neuen Schub bekommen. Klagen zugelassen Denn d...
    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Fermata: Ladeständer von Twelve South jetzt verfügbar

    Bereits am 2. Januar haben wir Euch den Twelve South Fermata vorgestellt. 

    Update: Der Lade-Ständer für Eure Kopfhörer ist jetzt verfügbar. Wie versprochen: Wir wollten Euch erinnern, wenn der Fermata geordert werden kann.

    So berichtete iTopnews am 2. Januar:

    Der Alu-Stand sieht nicht nur gut aus, sondern erfüllt auch einen praktischen Zweck:

    twlve-south-fermata-bild

    Wird der Kopfhörer dort aufgestellt, können sie gleichzeitig auch aufgeladen werden. Ein weiterer USB-Port stellt Strom für das iPhone oder iPad zur Verfügung. Der Ständer ist auch eine bessere Alternative dazu, die Kopfhörer einfach auf den Tisch zu legen. Das eingebaute MicroUSB-Kabel kann in beide Richtungen eingesteckt werden und ist somit für praktisch alle Geräte geeignet. Der Preis beträgt 87,09 Euro. Noch kann der Ständer noch nicht gekauft, sondern nur vorbestellt werden.


    -w-
    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Twelve South Fermata: Hochwertiger Kopfhörer-Ständer mit integrierter Ladefunktion

    Seit einigen Wochen ist der Twelve South Fermata auch im deutschen Handel erhältlich. Wir stellen euch den Kopfhörer-Ständer vor.

    Twelve South Fermata 1

    Wo liegen eure Kopfhörer, wenn ihr sie mal nicht benötigt? Möglicherweise einfach nur so auf dem Schreibtisch oder in der nächstbesten Schublade. Dass es auch schicker geht, haben wir euch bereits vor einigen Wochen gezeigt, als wir euch einen Kopfhörer-Ständer von Satechi vorgestellt haben, den ihr für rund 40 bis 50 Euro bestellen könnt. Falls euch ein in etwa doppelt so hoher Preis nicht abschreckt, könnt ihr einen Blick auf den Twelve South Fermata werfen, der einige Highlights auf Lager hat.

    Der hochwertig verarbeitete Kopfhörer-Ständer aus Aluminium wird von Twelve South in zwei verschiedenen Farben angeboten: Silber und Schwarz. Technische Unterschiede gibt es zwischen den beiden Fermata-Modellen keine, hier könnt ihr euren persönlichen Geschmack unterscheiden lassen. Aber warum sollte man so viel Geld für einen augenscheinlichen einfachen Ständer ausgeben?

    Twelve South Fermata kämpft gegen den Kabelsalat

    Das wissen wir auch nicht so genau, aber der US-amerikanische Hersteller hat mal wieder an jedes Detail gedacht. Schon bei dem wirklich einfachen Aufbau, bei dem man nicht viel falsch machen kann, wird man das erste Highlight entdecken: Das flexible Ladekabel, das in den Ständer integriert wird. Damit können alle kabellosen Kopfhörer aufgeladen werden, die über einen Micro-USB-Anschluss verfügen.

    Der Clou: Das Ladekabel ist direkt im Standfuß integriert und kann einfach in der vertikalen Strebe versteckt werden, wenn es nicht benötigt wird. Damit ist der Twelve South Fermata die perfekte Lösung für alle die, die bloß keinen Kabelsalat haben möchten. Zudem ist das Kabel immer dann einsatzbereit, wenn man einen Kopfhörer aufladen will.

    Twelve South Fermata 2

    Neben dem integrierten Micro-USB-Kabel bietet der Twelve South Fermata einen weiteren USB-Anschluss, der ebenfalls im Standfuß versteckt ist und zur freien Verfügung steht. Da der Anschluss auf der Innenseite verbaut ist, kann man das möglicherweise zu lange Kabel noch im Standfuß aufwickeln, so dass nur ein kleines Stück nach außen geführt wird. Auch das ist eine tolle Lösung für alle Ordnungsfanatiker.

    Im Gegensatz zu günstigen Lösungen punktet der Twelve South Fermata mit einer sanften Leder-Auflage, auf der der Bügel des Kopfhörers Platz findet. Zudem liefert der Hersteller einen kleinen Plastik-Clip mit, der an der Strebe angebracht werden kann, um Bluetooth-Kopfhörer ohne großen Bügel zum Aufladen aufhängen zu können. Eine kleine, aber ebenfalls praktische Idee.

    Das Design hat (leider) seinen Preis

    Insgesamt ist der Fermata für Design-Liebhaber eine klare Empfehlung. Wenn da nur nicht das für Twelve South bekannte “aber” wäre: Es handelt sich um ein Premium-Produkt, das auch entsprechend bezahlt werden muss. Ob euch der Mehrwert durch das integrierte Ladekabel und die hochwertige Verarbeitung den höheren Preis im Vergleich zu günstigeren Alternativen wert ist, müsst ihr am Ende selbst entscheiden. Damit ihr genau wisst, was euch erwartet, könnt ihr euch unser kleines Video zum Kopfhörer-Ständer anschauen.

    Twelve South 12-1367 "Fermata" Kopfhörer Charging...

    Twelve South - Elektronik

    87,09 EUR
    Twelve South 12-1636 "Fermata" Kopfhörer Charging...

    Twelve South - Elektronik

    89,99 EUR

    Der Artikel Twelve South Fermata: Hochwertiger Kopfhörer-Ständer mit integrierter Ladefunktion erschien zuerst auf appgefahren.de.

    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Amazon Blitzangebote: PowerBanks, 4K Actioncams, smarte Waage, LED Schreibtischlampe mit USB, Lightning-Kabel, Kopfhörer, Lautsprecher und mehr

    Kurz vor dem Wochenende machen wir euch noch einmal auf die heutigen Amazon Blitzangebote aufmerksam. Zu den eisigen Temperaturen passen ein paar heiße Deals und so d´hat der Online-Händler ein paar interessante Angebote zusammengestellt.

    Das Motto des heutigen Tages lautet „Entdecken Sie Blitzangebote, Angebote des Tages, Schnäppchen, Deals und Coupons. Angebote gelten solange wie angegeben bzw. solange der Vorrat reicht. Prime-Mitglieder erhalten 30 Minuten früher Zugriff auf Blitzangebote.

    Amazon Blitzangebote

    07:55 Uhr

    TecTecTec XPRO4 Sport Camera 4K Ultra HD
    • TecTecTec Actionkamera XPRO4: Ein riesiges Upgrade! Die leistungsstärkste TecTecTec-Kamera XPRO4...
    • SuperView-Modus gibt Ihnen eine Weitwinkel-Perspektive, und hält die Mitte des Videos unverzerrt....

    08:15 Uhr

    Cateck Numerisches USB-Keypad mit USB 3.0-Hub und SD/TF-Kartenleser, Kombo für iMac, MacBook,...
    • Elegantes Apple-Style-Design, ideal für iMac, MacBook, MacBook Air, MacBook Pro, Mac Mini, PCs und...
    • Fügt Ihrer vorhandenen PC-/Laptop-Tastatur ein Nummernpad mit 2 USB 3.0-Ports und einen Kartenleser...

    09:30 Uhr

    Epson Expression Home XP-445 3-in-1 Tintenstrahl-Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer,...
    • Druckauflösung: 5.760 x 1.440 dpi; Druckgeschwindigkeit: bis zu 15 Seiten/min Farbe (Normalpapier),...
    • Schnittstelle: Hi-Speed USB-kompatibel mit dem USB 2.0-Standard, WiFi und WiFi Direct - kabelloses...

    10:30 Uhr

    Smart Personenwaage mit APP, marsboy Mini LED Körperfettwaage Gewichtswaage, Messen Gewicht...
    • marsboy Smart Personenwaage: Multi Funktion Design mit Bluetooth APP zur Berechnung des optimalen...
    • LED Anzeige von Smart Personenwaage: Alle Bereiche mit einer Gewichtswaage messbar: Gewicht,...
    [Quick Charge] Jackery Thunder 10500mAh Externer Akku mit Qualcomm Quick Charge 3.0,...
    • Quick Charge 3.0: Bis zu 4x schneller als Standardladegeräte kann dieser Akku kompatible Geräte in...
    • Leistungsfähiges tragbares Ladegerät: Güteklasse A Li-ion Polymer Panasonic zelle und...
    Belkin MixIt Lightning Lade/Sync-Kabel (1,2m, geeignet für iPhone 5/5c/5s, iPhone 6/6s/6 Plus/6s...
    • Verwenden Sie das Lightning-/USB-Kabel um Ihr iPhone 5, Ihren iPod touch (5 . Generation), Ihr iPad...
    • Der kleinere, stabilere Lightning-Stecker lässt sich umkehren, wodurch das Anschließen erleichtert...

    10:45 Uhr

    RAVPower 6700mAh 2.4A Ausgang iSmart Externer Akku Pack Powerbank USB Ladegerät, Silber
    • Kompaktes Gehäuse, erstaunliche kapazität: zwei komplette Ladungen für iPhone 6S 6 oder mehr als...
    • iSmart Schnellladetechnologie ermöglicht die maximale Ladegeschwindigkeit - schneller als...

    12:00 Uhr

    Action Cam Wasserdicht 1.5 Zoll Vikeepro Full HD 1080p 30fps Action Kamera Mit 170 Grad...
    • Diese Action-Kamera zeichnet Videos in Full HD1080P mit einer Bildfrequenz von 30 Bilder/Sek und 12...
    • Mit dem 170 Grad Ultra-Weitwinkel Objektiv verpassen Sie kein Hintergrund-Detail.

    12:35 Uhr

    TaoTronics Bluetooth Kopfhörer 4.1 Wireless Sport Headset mit aptX, Ohrhörer mit Magneten/Mic für...
    • STABILERE VERBINDUNG & SIGNAL: Verbinden Sie Ihre Geräte mit der Bluetooth 4.1 Funktion; genießen...
    • aptX & CVC 6.0 lärmdämmende Technologie für HIGH FIDELITY AUDIO: Holen Sie das Optimum aus Ihrer...

    13:20 Uhr

    VTIN 4.1 Bluetooth Kopfhörer Sport Stereo Wireless In Ear Ohrhörer Kopfhörer mit APT-X und...
    • Sichere Passform. Unter Berücksichtigung der verschiedenen Ohren können die über-dem-Ohr-Haken...
    • Zugeschnitten für den Sport. Ausgestattet mit zwei Arten von halb geschlossenen Ohrstöpsel, die...
    Goolsky Mix X906T mit 2.0MP HD Kamera FPV Live Übertragung RC Quadrocopter RTF 4CH 6-Achsen-Gyro...
    • Völlig 3,7 V 380 mAh Batterie kann eine 5-Minuten stabil FPV Flug unterstützen.
    • Abnehmbare Schutzrahmen zu reduzieren Schäden durch Absturz bringen.

    13:55 Uhr

    RAVPower® 10400mAh Zusatzakku / Powerbank Powerpack / Externer Akku für iPhone, iPhone 5S / 5C,...
    • BEMERKENSWERT KOMPAKT: Der kleinste und leichteste externe Akku mit 10.400mAh Kapazität lädt das...
    • SCHNELLLADETECHNOLOGIE: RAVPower Externer Akku mit iSmart 3,5A Ausgang. Es kann Hälfte der...

    14:05 Uhr

    In Ear Kopfhörer TaoTronics Ohrhörer mit Rauschunterdrückung Noise Cancelling (Kabel- Kopfhörer,...
    • 15 STUNDEN UNUNTERBROCHENE AUDIOLEISTUNG: Dank der verbesserten Technologie und einer 140mAh...
    • METALLGEHÄUSE: Das Gehäuse ist aus einer Aluminium- Legierung gefertigt, die den Batterieverbrauch...

    15:15 Uhr

    Bluetooth Lautsprecher TaoTronics 14W kabellos tragbar Stereo mit zwei Soundtreibern, starker Bass,...
    • Genießen Sie den FULMINANTEN Sound des TaoTronics Pulse X MOBILEN Bluetooth Lautsprechers, der...
    • SCHÖN und ERGONOMISCH mit benutzerfreundlichem Tastendesign, FREISPRECHFUNKTION und DUALEN...

    17:00 Uhr

    Bluetooth Kopfhörer LanBaiLan 4.1 Wireless Sport Stereo Headset mit AptX Technologie und Mikrofon...
    • Klarer und schöner Klang: Unterstützung für Bluetooth 4.1 und A2DP Technologie, drahtloser...
    • Kompakt und komfort: Dieser Ohrhörer designt für Sport, kompakt und komfortabel. Ergonomisches...

    17:30 Uhr

    Epson EcoTank ET-4500 All-In-One nachfüllbares 4-in-1 Tintenstrahl Multifunktionsgerät (Kopierer,...
    • Drucker mit großem, auffüllbaren Tintentank- keine Tintenpatronen
    • Wird mit Tinte für ca.2 Jahre ausgeliefert- entspricht ca.4.000 Seiten in Schwarzweiß und 6.500...
    RAVPower 26800mAh Powerbank Externer Akku Pack 5,5A iSmart 2.0 mit 2,4 A USB Ladegerät für iPhone,...
    • 2.4A iSmart Ladegerät enthalten: Lädt die Powerbank dank seiner integrierten iSmart Technologie in...
    • 5.5 A STARKE AUSFANGSLEISTUNG: Drei USB Ports mit kombinierten 5.5 A Ausgang bedeutet, dass Sie drei...

    18:40 Uhr

    Anker PowerCore 20100mAh Externer Akku - kompakter als jemals zuvor - extrem hohe Kapazität 2-Port...
    • Der Vorteil Anker: Werden Sie einer von mehr als 20 Millionen Kunden, die mit unserer führenden...
    • Enorme Kapazität: Obwohl dieser Akku nur ca. so viel wie ein volles Glas Wasser wiegt (355g), lädt...

    18:45 Uhr