Layout

Zeitraum

   
   
   
   
   
   
   

Darstellung

   
   
   

Sortierung

   
   

Farben

   
   
   
   
   
   

Schriftgröße

   
   
   
   
   
   
   

iTunes-Charts

   
   
   
   

RSS-Feeds 253 von 252 ausgewählt

     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

[Archivierte Blogs]
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

Archivierte Blogs sind nicht mehr aktiv oder haben keinen RSS-Feed mehr. Die Beiträge sind aber noch im Archiv vorhanden.

Die kleinen Ziffern hinter den Blogs geben die Anzahl der gefundenen Beiträge an.

Neue Feeds der letzten 2 Wochen sind fett markiert

Weitere Infos zu den Problem-Feeds bekommt Ihr beim Überfahren mit der Maus.

apfelticker.de unterstützen?
Apple @ eBay oder auch:

Mit dem Kauf über diese Links förderst Du apfelticker.de mit einem kleinen Teil des (unveränderten) Kaufpreises. Danke!

Archiv-Suche

in 652.900 Artikeln · 3,46 GB

iTunes-Charts

Deutschland

Mac Apps (gekauft)

1.
Finanzen
2.
Fotografie
3.
Medizin
4.
Dienstprogramme
5.
Produktivität
6.
Spiele
7.
Sonstiges
8.
Produktivität
9.
Produktivität
10.
Soziale Netze

Mac Apps (gratis)

1.
Musik
2.
Soziale Netze
3.
Dienstprogramme
4.
Dienstprogramme
5.
Dienstprogramme
6.
Referenz
7.
Fotografie
8.
Dienstprogramme
9.
Wirtschaft
10.
Wirtschaft

iPhone Apps (gekauft)

1.
Navigation
2.
Soziale Netze
3.
Spiele
4.
Sonstiges
5.
Wetter
6.
Sonstiges
7.
Sonstiges
8.
Sonstiges
9.
Wetter
10.
Spiele

iPad Apps (gekauft)

1.
Produktivität
2.
Spiele
3.
Spiele
4.
Sonstiges
5.
Spiele
6.
Spiele
7.
Wetter
8.
Wetter
9.
Unterhaltung
10.
Dienstprogramme

Songs

1.
Luis Fonsi
2.
Helene Fischer
3.
Imagine Dragons
4.
Alice Merton
5.
Liam Payne
6.
Robin Schulz
7.
Adel Tawil
8.
DJ Khaled
9.
Ofenbach
10.
Shawn Mendes

Alben

1.
Die drei ???
2.
Imagine Dragons
3.
Verschiedene Interpreten
4.
Helene Fischer
5.
Various Artists
6.
Verschiedene Interpreten
7.
Michael Patrick Kelly
8.
KC Rebell & Summer Cem
9.
DJ Khaled
10.
Verschiedene Interpreten

iTunes 99ct-Filme

Aktuell gibt es
99 Cent Film

267 Beiträge aus dem Archiv · neuere zuerst

22. Dezember 2016

Go Swim: Neuer Werbespot für Apple Watch Series 2

Vor Weihnachten gibt es noch einen neuen Kurz-Werbespot für die Apple Watch Series 2.

„Go Swim“ ist gerade eben erschienen, erneut eine 10-Sekunden-Anzeige und reiht sich in die zuvor veröffentlichten Clips „Go Surf“, „Go Ride“, „Go Play“, „Go Run“, „Go Out“ and „Go Dance“ ein.

go-swim

Mit „Go Swim“ bewirbt Apple die Tauglichkeit der Watch Series 2 im Swimmingpool, also unter Wasser. Bisher läuft „Go Swim“ nur im US-Fernsehen. Hier sind noch mal alle Clips der Reihe, wir starten natürlich mit „Go Swim“.


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple präsentiert die meist-verkauften iTunes-Weihnachtsfilme

Pünktlich zum Weihnachtsfest präsentiert Apple am heutigen Tag per Pressemitteilung die fünf meist-verkauften iTunes-Weihnachtsfilme. Rund um Weihnachten laufen im TV zahlreiche Weihnachtsflime. Sollte in diesem Jahr nicht der richtige Film zur richtigen Zeit dabei sein, so könnte euer Weg in Richtung iTunes Store führen.

Platz 1: Buddy der Weihnachtself

Dieser urkomische Weihnachtsfilm erzählt die Geschichte von Buddy, der als Baby als blinder Passagier im Geschenkesack des Nikolaus an den Nordpol gelangt. Er wächst dort bei den Elfen auf und lernt alles, was man wissen muss, um den Geist der Weihnacht zu verbreiten. Doch bald begreift Buddy, dass er kein Elf ist und reist auf der Suche nach seiner Famile nach New York. Das Leben in der großen Stadt um die Vorweihnachtszeit ist für Buddy neu und furchtbar aufregend, und er gerät in viele komische Situationen…

Platz 2: Schöne Bescherung

Clark Griswold, Oberhaupt der „Schrillen Vier“, hat sich geschworen, dass er und seine Lieben dieses Jahr zu Hause bleiben werden, um in Ruhe Weihnachten zu feiern. Ruhe Das Dach der Griswolds ist mit 25.000 Lichtern bestückt und ähnelt einer Flugzeuglandebahn. Die Suche nach dem passenden Christbaum entwickelt sich zum Horrortrip. Dazu fallen noch sämtliche Verwandte ein, der Festtags-Truthahn explodiert auf dem Esszimmertisch und ein SWAT-Team belagert das Haus. Chevy Chase, Beverly D’Angelo, Randy Quaid, Juliette Lewis und andere in einer respektlosen Komödie, die sämtliche Weihnachtsrituale aufs Korn nimmt.

Platz 3: Der Grinch

In dem märchenhaften Dorf Whoville dreht sich alles nur um Weihnachten! Überall laufen die Festvorbereitungen auf Hochtouren. Nur der bitterböse, giftgrüne Grinch hockt in seiner Höhle und beobachtet das fröhliche Geschenkeverpacken voller abscheu. Er hasst Weihnachten! Und darum will er gleich das ganze Fest stehlen! Aber auch die kleine Cindy Lou Who kann nicht glauben, dass Geschenke und ein Festmahl alles sein sollen und forscht auf eigene Faust nach der wahren Bedeutung von Weihnachten und der Wahrheit über den geheimnisvillen Grinch, den alle so sehr zu fürchten scheine. Mit ihren Fragen stellt sie schnell das ganze Dorf auf den kopf. Und dann macht sich das mutige Mädchen sogar ganz allein auf den Weg, den Grinch zu finden, während der gerade seinen grossen Raubzug in Whoville vorbereitet…

Platz 4: Kevin Allein zu Haus

Chaotische Weihnachten bei den McCallisters: Morgen geht’s auf die Reise nach Paris. Kein Wunder also, dass Nesthäkchen Kevin in der allgemeinen Hektik jedem im Weg ist. Schließlich auf den Speicher verbannt, wünscht er sich, die Familie möge einfach verschwinden. Am nächsten Tag herrscht Totenstille in dem großen Haus, und Kevin freut sich wie ein Schneekönig: sein Wunsch ist in Erfüllung gegangen. Dabei haben ihn die Eltern und Geschwister bei all dem Stress schlicht und einfach vergessen. Erst mitten über dem Atlantik geht der Mutter ein Licht auf. Kevin dagegen hat inzwischen einen Heidenspaß und stellt das Haus erst mal so richtig auf den Kopf. Leider ist um die Weihnachtszeit nicht nur das Christkind unterwegs – auch zwei schräge Typen treiben sich in der Gegend herum. Auch in der McCallister-Villa schnuppern sie reiche Beute. Bloß haben die Einbrecher ihre Rechnung ohne den kleinen Bewohner gemacht. Kevin ist bestens gerüstet und kommt im Kampf gegen die Ganoven auf die unmöglichsten Ideen.

Platz 5: Der Polarexpress

Gibt es überhaupt einen Weihnachtsmann? Während ein kleiner, zweifelnder Junge am Heiligen Abend in seinem Bett auf den Klang der Rentierschlitten hofft, hört er zu seiner Überraschung plötzlich die Geräusche eines Zugs vor seinem Fenster. Der Schaffner lädt den Jungen ein, ihn zusammen mit vielen anderen Kindern in ihren Schlafanzügen auf einer Reise zum Nordpol zu begleiten – und hält für alle Zweifler ein außergewöhnliches Weihnachtsgeschenk bereit.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Virtual City Playground®: Building Tycoon

Bau deine Traumstadt … und verwalte sie dann!

Städtebauer aufgepasst! Das weltweit beste Städtebauspiel hat gerade ein GRÜNDLICHES Umstyling erfahren! Die VÖLLIG NEUEN GRAFIKEN lassen deine Traumstadt noch phantastischer werden. Tauch ein in endlosen Spaß mit einer neuen Raketenabschussrampe, neuen Aufgaben und neuen Gebäuden. Pack außerdem die Taschen für eine Weltraummission! Beweg dich zwischen den Sternen und blicke von einem schwerelosen Aussichtspunkt aus hinab auf deine geliebte Stadt.

● Erlebe VÖLLIG NEUE GRAFIKEN, die deine Stadt noch pulsierender und lebendig machen, als je zuvor!
● Errichte zusammen mit Freunden eine moderne Raketenabschussrampe und schieße ein Spaceshuttle ins All.
● Nutze ein Bodenkontrollzentrum, ein Radioteleskop und eine Beobachtungsstation, um die Sicherheit und den Erfolg der Mission zu gewährleisten.
● Errichte ein Weltraumdenkmal als Erinnerung an diese herausragende Leistung im Bereich der Weltraumforschung.
● Produziere eine Reihe von Handelswaren und liefere sie an deine eleganten und einladenden Einkaufszentren.
● Richte ein Massenverkehrssystem ein, um deine Stadtbewohner zu Parks, Kinos, Stadien und zu vielem mehr zu befördern.
● Gestalte deine Stadt grüner und gesünder, indem du Abfall wiederverwertest, Bäume pflanzt, Gebäude verbesserst und Krankenhäuser und Feuerwachen baust.
● Belohne deine glücklichen, verantwortungsvollen Bürger, indem du für Sie wirklich spektakuläre öffentliche Veranstaltungen organisierst!

Du kannst über in-app-kauf im spiel zusätzliche bonusse freischalten!

Einschließlich:
● Mehr als 400 fantastische Quests, die es zu bestehen gilt, während deine Stadt wächst und verbessert wird
● 185 Gebäude, Sehenswürdigkeiten und Verzierungen für deine Stadt
● Beinahe 100 herausfordernde Leistungen, die man sich verdienen und mit seinen Freunden feiern kann
● Regelmäßige KOSTENLOSE Aktualisierungen, um deine Fantasie anzuregen und dich zu unterhalten

WP-Appbox: Virtual City Playground®: Building Tycoon (Kostenlos+, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Airpods bestellbar

[​IMG]

Die Spekulationen und das Warten hatten ein Ende - seit wenigen Minuten können die Apple Airpods im Online Store und in der Store App bestellt werden. Die ersten Modelle sollen bereits in einer Woche, am 20.12., die Kunden erreichen.

Ohne große Vorankündigung sind die Airpods nun bestellbar. Die Detailseite der Geräte weißt...

Airpods bestellbar
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Pokémon GO jetzt für die Apple Watch verfügbar

Das ging doch schneller als erwartet. Ab sofort verfügt Pokémon GO über eine eigene App für die Apple Watch.

pokemon go apple-watch

Wie versprochen liefert Niantic die Apple Watch-App von Pokémon GO (App Store-Link) aus. Das neuste Update auf Version 1.21.2 liefert die entsprechende Optimierung aus, die sich schon in der Vorgängerversion abgezeichnet hat. Pokémon GO ist weiterhin ein Gratis-Download, 285 MB groß und in deutscher Sprache verfügbar. Ich habe die App auf der Watch installiert und konnte schon kurz einen ersten Eindruck gewinnen.

Nach der Installation hat es erst ein wenig gehackt, nachdem man aber den Zugriff auf die Health-Daten und Hintergrundaktionen aktiviert hat, funktioniert die App auf der Watch gut. Ihr könnt nicht nur euer Profil samt Level und Avatar einsehen, sondern werdet per Vibration informiert, wenn Pokémon in der Nähe sind oder ihr einen PokeStop drehen könnt. Pokémon können per Apple Watch nicht gefangen werden, das Drehen eines Stops ist hingegen problemlos möglich. Wer Pokémon ohne Smartphone fangen möchte, muss einen Blick auf das Pokémon GO Plus werfen.

pokemon go apple watch 2

Ebenso könnt ihr all eure Eier einsehen, die gerade in einem Inkubator ausgebrütet werden. Ebenso lässt sich einsehen wie viel Kilometer ihr gelaufen seid. Wer die Aktivität beendet, bekommt zusätzlich eine Zusammenfassung geboten. Zusätzlich visualisiert die Apple Watch-App das Schlüpfen von Pokémon aus Eiern.

Wie sich die neue Watch-App auf die Batterielaufzeit von iPhone und Apple Watch auswirkt, kann ich noch nicht sagen. In den nächsten Tagen und Wochen werde ich die Apple Watch-App aber genauer unter die Lupe nehmen.

Um die Hauptfunktionen von Pokémon GO zusammenzufassen, ihr könnt:

  • Jede Spielsession als Workout eingeben, das in Richtung persönliche Aktivitätsziele zählt
  • Benachrichtigungen über nahegelegene Pokémon erhalten
  • Schritte während des Ausbrütens von Pokémon-Eiern zählen und Bonbons mit eurem Buddy-Pokémon erhalten
  • Benachrichtigungen über nahegelegene PokéStops erhalten und Items von diesen sammeln
  • Benachrichtigungen erhalten, wenn Eier ausgebrütet sind und Medaillen vergeben werden

Der Artikel Pokémon GO jetzt für die Apple Watch verfügbar erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Pokémon GO auf der Apple Watch verfügbar

Im Rahmen der iPhone 7 Keynote wurde bekannt, dass Niantic Pokémon GO für die Apple Watch freigeben wird. Das Update sollte noch dieses Jahres erscheinen und nun kündigen die Entwickler die Verfügbarkeit an. Nun könnt ihr die Aktualisierung aus dem App Store herunterladen.

Pokémon GO auf der Apple Watch verfügbar

Pokémon GO ist für die Apple Watch verfügbar. Mit der Ergänzung stehen euch mehrere Möglichkeiten bereit, die Welt um euch zu erkunden und zu erleben, unabhängig davon, ob ihr wilde Pokémon verfolgt oder versucht, die neuen Pokémon von den Pokémon-Gold- und Pokémon-Silber-Videospielen auszubrüten.

Die Entwickler betonen, dass sich die Apple Wach besonders gut für Pokémon GO eignet, da sie Gameplay und Vorstellungskraft mit dem Erforschen und Erkunden der realen Welt vermischt. Ihr könnt auf der Apple Watch nahtlos mit Pokémon GO interagieren, indem ihr Schnelltasten nutzt, um Pokémon in der Nähe zu entdecken und Items zu sammeln, ohne euer iPhone aus der Tasche nehmen zu müssen. Sobald ihr einem Pokémon begegnet, könnt ihr es über euer iPhone fangen.

Für diejenigen, die Pokémon GO spielen und eine Apple Watch besitzen, sicherlich eine willkommene Verbesserung. Alle anderen machen eh einen großen Bogen an Pokémon GO vorbei. Als Hauptfunktionen für die Apple Watch Erweiterung von Pokémon Go werden genannt

  • Jede Spielsession als Workout eingeben, das in Richtung persönliche Aktivitätsziele zählt
  • Benachrichtigungen über nahegelegene Pokémon erhalten
  • Schritte während des Ausbrütens von Pokémon-Eiern zählen und Bonbons mit eurem Buddy-Pokémon erhalten
  • Benachrichtigungen über nahegelegene PokéStops erhalten und Items von diesen sammeln
  • Benachrichtigungen erhalten, wenn Eier ausgebrütet sind und Medaillen vergeben werden
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple soll iPhone vom Mörder des russischen Botschafters knacken

Die spektakuläre Ermordung des russischen Diplomaten Andrej Karlow in der Türkei vor laufender Kamera hat auch für Apple ein Nachspiel. Der Killer besaß ein iPhone 4s, an dessen Daten die Sicherheitsbehörden nun gerne heranwollen. Was Apple nun tun wird? Vermutlich nicht helfen.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

G-Force-Meter

G-Force-Meter ist die perfekte App um Beschleunigungskräfte in jeder nur denkbaren Situation zu messen,
darzustellen und aufzuzeichnen!

Die App nutzt dabei den Accelerometer des iPhones und zeigt dabei sowohl die Kräfte aller drei Richtungen separat als auch kombiniert als resultierende Kraft an. 

Die integrierte Aufzeichnungs-Funktion ermöglicht Ihnen, Ihre Messung zu speichern und jederzeit abzurufen um sie zu analysieren. Dabei werden neben den Daten des Accelerometers auch Geschwindigkeit, GPS Position
und Zeit aufgezeichnet um eine akkurate Auswertung zu ermöglichen. 

Egal ob gerade eine Aufzeichnung läuft oder nicht, die Beschleunigungskräfte können immer live mitverfolgt werden.
Dafür dient eine übersichtliche Anzeige, die dem Rennsport nachempfunden ist. Außerdem bietet ein Live-Diagramm
eine graphische Darstellung in einem Koordinatensystem.

Dabei ist der G-Force-Meter dank der vielfältigen Aufzeichnungs- und Einstellungsmöglichkeiten nicht allein für die Nutzung in einem Fahrzeug optimal, sondern zum Beispiel auch während einer Fahrradtour oder beim täglichen Jogging. 

G-Force-Meter ist absolut werbefrei und bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, das in diesem Segment
seines Gleichen sucht und setzt dabei nicht auf unnötige Funktionen, die man nur als absoluter Profi verstehen kann und die Akkulaufzeit des iPhones stark verringern, sondern bietet essenzielle Funktionen in hervorragender Qualität, verpackt in einem ansprechenden Design.

Als besonderes Feature hat der G-Force-Meter eine Export-Funktion, die es ermöglicht, die aufgezeichneten und gespeicherten Daten per Email als CSV Datei zu versenden, um eine noch präzisere Analyse durchzuführen.

WP-Appbox: G-Force-Meter (5,99 €, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Privater Browser SnowHaze mit neuen Sprachen, Ad-Blocker, neue Suchmaschinen und vielen Verbesserungen

Die Schweizer App SnowHaze (AppStore-Link), ein privater Browser für iOS Geräte, der persönliche Daten schützt und die hinterlassenen Spuren auf dem Gerät und im Internet verwischt, wurde aktualisiert. Neu spricht der Browser auch Spanisch, Portugiesisch, Chinesisch und Koreanisch.

Die URL-Schemas wurden erweitert und einen Ad-Blocker wurde hinzugefügt. Die neu hinzugefügten Suchmaschinen Ecosia, Startpage und Hulbee erweitern das Angebot. Neue Tabs können direkt mit 3D-Touch vom Home-Bildschirm geöffnet werden und das schliessen von Tabs kann nun rückgängig gemacht werden.

Etliche Verbesserungen und Fehlerbehebungen kommen ebenfalls mit Version 1.1 auf dein iPhone und iPad.

  • SnowHaze gibt es hier für Fr. 3.- im AppStore
SnowHaze Private Browser (AppStore Link) SnowHaze Private Browser
Hersteller: Illotros GmbH
Freigabe: 17+
Preis: CHF 3.00 herunterladen

NEU
– Chinesisch, Koreanisch, Portugiesisch und Spanisch
– SnowHaze unterstützt viele neue URL-Schemas
– Einstellung, um Private Seiten in beliebte Seitenempfehlungen anzuzeigen
– SnowHaze enthält einen Ad-Blocker
– Neue Suchmaschinen hinzugefügt: Ecosia, Startpage, Hulbee
– Neue Tabs können via 3D Touch vom Homebildschirm aus geöffnet werden
– Tabschliessen kann neu rückgängig gemacht werden

VERBESSERT
– Seiten- und Tabeinstellungen
– Verlauf für eine Seiten ausschalten löscht entsprechende Einträge aus dem Verlauf
– Erkennung von benutzerausgelösten Popovers
– Löscht ‘Wiedergabe‘ wenn Tabs und Seiten ohne Verlauf geschlossen werden
– Berechnung Privatsphärenstufe
– Erhöhte Verlässlichkeit für 1Password Erweiterung
– Layout in der Tabansicht
– Alle enthaltene Domainlisten aktualisiert
– Viele weitere Verbesserungen
– iOS Kompatibilität
– Linkhandhabung auf gewissen Geräten
– Leistung und Stabilität

BEHOBEN
– App Store URL Handhabung
– Fehler, bei dem Zurücktaste fälschlicherweise inaktiv war
– Kleine Fehler in verschiedenen Übersetzungen
– Fehler der teilweise die Medienwiedergabe verhinderte
– Verlauf speichern wird nach verlassen einer Privaten Seite konsistenter wieder aktiviert
– Nicht korrekt angezeigter Abbrechen Button in der URL Leiste
– Crash wenn von einem unverschlüsselten Backup wiederhergestellt wurde

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Runterladen! Pokémon Go für die Apple Watch ist da!

Auf dem iPhone-7-Event wurde Pokémon Go auf der Apple Watch vorgeführt doch dann wurde es still um das Spiel. Kurzzeitig kamen sogar Gerüchte um seine Einstellung auf. Doch jetzt ist es überraschend erschienen!

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Pokémon GO für die Apple Watch ist da

Niantic hat soeben Pokémon GO für die Apple Watch veröffentlicht.

Die neue Version für die Watch kann automatisch geladen werden, wenn die neueste Version von Pokémon GO auf dem Handy installiert ist. (danke Nico S.) Sobald sie installiert ist, könnt Ihr viele Aktionen des VR-Spiels auch auf dem Watch tätigen.

pokemon-go-watch-neu

Benachrichtigungen über Pokémon und PokéStops in der Nähe gehören dazu genau wie solche über ausgebrütete Eier. Für letztere werden auch beim Ausbrüten die noch nötigen Schritte angezeigt.

Alle Spaziergänge sind auch Training

Euer Buddy-Pokemon kriegt außerdem auch auf der Watch Bonbons verabreicht, wenn möglich. Und all die damit verbundenen Schritte und Spaziergänge können als Workout mit Aktivitäts-Ringen in der Watch gesichert werden.

Pokémon GO Pokémon GO
(24746)
Gratis (universal, 272 MB)

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Cyberdeals: Elgato Eve (HomeKit), Beats PowerBeats2, iPad mini 2 und mehr billiger kaufen

Jeweils donnerstags startet der Online-Händler Cyberport neue Cyberdeals. Auch heute gingen wieder neue Angebote ins Rennen und ein paar wirklich attraktive Angebote sind dabei. Diese möchten wir euch kurz vorstellen.

Cyberdeals

Ingesamt zehn Produkte bzw. Produkt-Bundles hat sich Cyberport am heutigen Tag rausgesucht, um diese zum Deal-Preis in den Mittelpunkt zu stellen. Drei der aufgeführten Produkte sind in unseren Augen besonders attraktiv. Dabei handelt es sich um ein Elgato Eve Bundle, bestehend aus 2x Eve Thermo und Eve door & windows, dem iPad mini 2 und den Beats PowerBeats2 Wireless Kopfhörern.

Die Angebote sind ab sofort und bis zum 28.12.2016 gültig. Drüberhinaus gelten die Angebotspreise nur solange der Vorrat reicht. Hier geht es zu den Cyberdeals.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Mit tiefer Integration: Pokémon GO erreicht die Apple Watch

Shortnews: Am Abend ist das lang angekündigte Update für Pokémon GO im App Store gelandet. Damit ist die Kult-App nun auch auf der Apple Watch spielbar.

img_0681

Die Apple Watch App zeigt den Spielern Pokémon und Pokéstops auf der Strecke sowie Statistiken zur zurückgelegten Entfernung, den verbrannten Kalorien und gesammelten Items.

Im Hauptmenü können die Nutzer ihren aktuellen Trainer-Level sowie die benötigten Erfahrungspunkte bis zum nächsten Level anzeigen. Das soll zu Workouts animieren, sodass Pokémon-Spieler ihre Aktivitätsziele spielerisch erreichen können. Das Ganze synchronisiert mit Apples Haus-und-Hof-Tools im Fitnessbereich.

Das Update kann hier heruntergeladen werden.

WP-Appbox: Pokémon GO (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

The Walking Dead, Island Delta und Pokémons auf der Apple Watch

Pokemon Go Apple WatchAuf die Veröffentlichung von RollerCoaster Tycoon Classic haben ihr bereits hingewiesen, der letzte „Spiele-Donnerstag“ in diesem Jahr (nächste Woche ist App-Store-Pause zum Jahreswechsel) hat aber noch ein paar weitere erwähnenswerte Neuerscheinungen im Gepäck. The Walking Dead: A New Frontier The Walking Dead: A New Frontier ist ein neues Episoden-Spiel von Telltale. Im Kaufpreis von 4,99 […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Ungestört Schreiben und viel mehr: Ulysses im Mac App Store stark reduziert

Sie bekommen aktuell den Editor Ulysses um 25 Prozent im Preis reduziert im Mac App Store angeboten. Es handelt sich um einen Markdown- und Text-Editor, mit dem Sie auch auf Wordpress und Medium veröffentlichen können.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple schaltet neue Version der iCloud Fotos-App für alle Nutzer frei

Anfang des Monats hatte Apple damit begonnen, auf beta.icloud.com neue Funktionen für die Webversion der Fotos-App zu testen. Neu war dabei die Integration der vom Mac bekannten Seitenleiste, die sich mit einem Button ein- und ausblenden lässt und eine Thumbnail-Vorschau durch die man sich mit Wisch- und Scrollbewegungen arbeiten kann und die man ebenfalls aus der Fotos-App am Mac kennt. Ebenfalls neu hat sich hier eine neue Leiste am oberen Bildschirmrand hinzugesellt, die über Buttons zum Up- und Download von Bildern verfügt. In der ein- und ausblendbaren Seitenleiste hingegen findet man wie gewohnt die verschiedenen Alben der Foto-Mediathek. Ab sofort steht diese neue Version der Fotos-Web-App nun auch für alle iCloud-Nutzer zur Verfügung, womit Apple sie deutlich an die native App am Mac angleicht.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Watch Series 3: Wird die nächste Uhr dünner?

Apple arbeitet offenbar daran, das Gehäuse der nächsten Apple Watch Series 3 dünner zu machen.

Ein neuer Patentantrag aus Cupertino zeigt, dass Apple in Betracht zieht, den haptischen Motor aus dem Gehäuse der Apple Watch zu entfernen. Der Plan: Die Taptic Engine wird im Armband verbaut. So würden Nutzer weiterhin über Push und Anrufe informiert.

Apple Watch Apple Store

Die Beschreibung, die Apple beim US-Patentamt eingereicht hat, geht nicht weit ins Detail. Natürlich auch aus Gründen der (verständlichen) Geheimhaltung. Die Apple Watch wird darin als „portables elektronisches Gerät“ bezeichnet. Die Hinweise auf das Armband führen auf die Spur der Apple Watch.

Höhere Produktionskosten?

Apple denkt wohl daran, Armband und Gehäuse elektronisch zu verbinden, damit die Rückmeldung für den Nutzer erfolgt. Werden die Verbindungsstücke im Armband und nicht mehr im Gehäuse untergebracht, dürfte die nächste Generation der smarten Uhr in der Tat schlanker werden.

Offen bleibt die Frage, ob die Produktionskosten der aufwändigeren Armbänder dann auch den Preis der Watch leicht nach oben treiben würden.

Bedenkt bitte wie immer bei Patentanträgen, dass nicht jedes eingereichte Patent auch zur Marktreife gelangt. In diesem Fall halten wir die Idee aber für interessant.


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Snowball: Winterliches Flipper-Spiel zum Festpreis von 1,99 Euro

Wer sich für Flipper-Spiele begeistern kann, sollte einen Blick auf Snowball werfen.

Snowball2

Flipper-Apps machen mir persönlich immer viel Freude. Auf dem iPad der ersten Generation habe ich Pinball HD quasi gesuchtet und wollte einfach immer besser sein. Lange habe ich Pinball nicht mehr auf iPhone und iPad gespielt, mit Snowball (App Store-Link) gibt es jetzt ein neues Pinball-Spiel aus dem Hause Pixeljam. Der Kaufpreis beträgt 1,99 Euro und bietet lediglich eine Landschaft.

Snowball bietet eine winterliche Landschaft im Retro-Stil. Mit einem einfachen Fingerwisch wird die Kugel in das Spiel katapultiert und bahnt sich dann seinen Weg. Die kleine Schneekugel wird immer etwas größer und kann über Klicks auf dem Display über die kleinen Flipper wieder nach oben befördert werden.

Snowball lässt die Abwechslung vermissen

Auf dem Spielfeld befinden sich mehrere Türen, Scharniere, mögliche Wege, Schneemauern, Teslaspulen, Iglus und mehr. Je mehr Diamanten ihr einsammelt und Objekte abschießt, desto mehr Punkte gibt es. Snowball macht auf jeden Fall Spaß, allerdings ist eine Landschaft doch etwas wenig.

Wer gelegentlich ein paar Kugeln über die Tisch jagen möchte, kann hier zuschlagen. Das Layout ist gelungen und passt zur aktuellen Jahreszeit, dennoch fehlt mir hier ein wenig die Abwechslung. Zum aktuellen Zeitpunkt ist der Umfang doch arg gering, jedoch hat der Entwickler angekündigt, weitere Inhalte abzuliefern. Unter anderem stehen ein Nacht- und Hardcore-Modus an, sowie neue Musik und ein Time-Attack-Modus.

WP-Appbox: Snowball!! (1,99 €, App Store) →

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Der Artikel Snowball: Winterliches Flipper-Spiel zum Festpreis von 1,99 Euro erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

unterricht.de Mathematik lernen und üben – Vollversion

Mathe auf dem iPhone und iPad üben

★ VOLLVERSION – JETZT ZUM AKTIONSPREIS ★ 

Unbeschränkter Zugriff auf die Mathematik-Kurse bei unterricht.de von unterwegs.

Mit den Kursen von unterricht.de kannst du die Themen der Klassen 7-13 der Schulmathematik unterwegs erlernen.

Das Besondere an unterricht.de:

EIN ADAPTIVES LERNSYSTEM:
Die App passt sich deinem Leistungsstand an. Bist du bei einer Frage noch nicht so gut, erhältst du passend leichtere Fragen. Hast du das Thema bereits gut verstanden, bekommst du anspruchsvollere Aufgaben.

ZUGRIFF AUF DIE KURSE VON UNTERRICHT.DE
Du hast mit dieser App vollen Zugriff auf ALLE Standard-Kurse bei unterricht.de.

AUTO-UPDATE
DIe App läd automatisch passende Fragen nach. So erhältst du immer wieder neue Fragen. 

OFFLINE
Verwende die App auch, wenn du kurzzeitig mal keine Internetverbindung hast. 

BEAT-THE-CLOCK 
Einfach nur Üben kann langweilig sein. Erhöhe den Druck, indem du den Beat-the-Clock Modus anschaltest.

WP-Appbox: unterricht.de Mathematik lernen und üben - Vollversion (1,99 €, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Review: Christbaum Deko-Kit mit LED Lichter und Fernbedienung

Ihr habt einen Christbaum, wollt euer Deko-Spiel aber etwas aufstocken? Dann könnte die LOPOO Weihnachtsdekoration etwas für euch sein. Für unter 30 Euro bekommt man hier ein ganzes Christbaum-Dekorationsset inklusive 10 Meter LED Lichterkette plus Fernbedienung.

Das Review mag für den einen oder anderen etwas merkwürdig klingen. Ein Dekorationsset? Auf Apfellike? Ja, denn wir haben nicht nur irgendein Set. Lopoo hat uns wie erwähnt eines mit ferngesteuerter Lichterkette gesendet.

Im Lieferumfang

Geliefert wird das Ganze in einem schicken roten Sack mit der Aufschrift „Merry Christmas“. Das ist eine wirklich tolle Aufmachung, die das gesamte Produkt aber natürlich nicht wirklich beeinflusst. Im Sack zu finden ist die Lichterkette, die Fernbedienung, verschiedenstes Gold- und Glitzerzeug zum Dekorieren sowie jede Menge roter und silberner Kugeln. Spannend für uns ist natürlich, was die Lichterkette kann.

Die Kette erscheint jedoch nicht in herkömmlicher Art. Die gut 100 LEDs sind auf einem Kupferdraht aufgewickelt. Am Baum ist die Kette so kaum erkennbar, wohl aber die Lichter. Diese sind auch wirklich hell, in der Standardeinstellung. Das Set gibt es entweder mit LEDs in warmem weiß oder in farbig. Ich durfte die farbigen austesten. Am Baum sehen sie definitiv schick aus. Über die Fernbedienung kann die Kette aber nicht nur ein- und ausgeschaltet werden. Auch ein Blinken, die Frequenz des Blinkens, Helligkeit, Flackern usw. kann über die kleine Bedienung gesteuert werden.

LOPOO Weihnachtsdekoration

Qualität

Nun noch kurz zur Qualität des ganzen Sets. Natürlich kann man sich eine High-End Qualität erwarten, da man für all das gerade einmal 27 Euro bezahlt. Mit unserem Gutscheincode unten sind es nur 20! Mit dem Preis im Hinterkopf bekommt man aber wirklich eine ordentliche Qualität. Die Kugeln sehen von der Weite und von der Nähe aus wie Metall und auch die Lichterkette kann sich mit der Fernbedienung und den Zusatzfeatures echt sehen lassen.

Das Produkt ist also perfekt für Leute, die spät dran sind und jetzt noch für wenig Geld ein Deko-Kit kaufen wollen. Ihr könnt das Ganze auf Amazon kaufen. Mit dem Code…

LJCE8L2X

…sparen Apfellike Leser nochmals 7 Euro!

The post Review: Christbaum Deko-Kit mit LED Lichter und Fernbedienung appeared first on Apfellike | Apple Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Watch: Taptic Engine zukünftig im Armband?

Während die Apple Watch Series 1 exakt 10,5mm dick ist, misst die Apple Watch Series 2 in dieser Disziplin 11,4mm. Blick man auf Apples bisherige Produkt-Philosophie, so lässt sich erahnen, dass die Apple Watch in den kommenden Jahren etwas dünner wird. Allerdings sind die Möglichkeiten bei einem so kleinen Gehäuse sehr beschränkt.

Taptic Engine zukünftig im Apple Watch Armband?

Das Gehäuse der Apple Watch ist verhältnismäßig klein und so ist es für Apple grundsätzlich schwierig das Gehäuse kleiner werden zu lassen und gleichzeitig zahlreiche Komponenten und Sensoren unter zu bringen. Ein Umweg könnte über das Apple Watch Armband führen.

Apple erforscht die Möglichkeit, die Taptic Engine (und möglicherweise weitere Elektronikbauteile) in das Apple Watch Armband auszulagern. Dies würde Apple deutlich mehr Flexibilität bei der Bestückung des Uhrengehäuses geben.

Mit dem US-Patent „Band attachment mechanism with haptic response“ beschreibt Apple eine Hardware-Komponente außerhalb des Gehäuses, die sich in jede Richtung bewegen lässt. Diese „Taptic Engine“ würde den Anwender über eingehende Nachrichten, Push-Benachrichtigungen, Anrufe et. direkt über das Armband informieren. Die Tatsache, dass sich die hier umschrieben Taptic Engine in alle Richtungen bewegen kann, würde bedeuten, dass diese sogar leistungsfähiger wäre, als die bisher genutzte Variante.

Apple verwendet bei der Apple Watch einen kleinen Diagnose-Port. Diese befindet sich im Bereich der Aufnahme der Armbänder. Über diesen Port könnte das Armband mit der restlichen Watch verbunden werden und so würde die Datenverbindung und Stromversorgung gewährleistet.

Fraglich ist, ob Apple das hier umschrieben Patent tatsächlich in die Tat umsetzt oder nur in die Schublade legt. Die Zukunft wird die Antwort bringen. Die aktuelle Gehäuse-Größe empfinden wir als okay. Als wir vor über zwei Jahren die ersten Marketing-Fotos der Apple Watch gesehen hatten, waren wir zunächst ein wenig skeptisch, dass die Uhr zu dick sein könnte. Dies bestätigte zum Glück nicht. Wer Apple kennt, wir wissen, dass die Uhr zukünftig noch ein paar Millimeter dünner wird. (via Appleinsider)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Videoplayer Infuse 5 mit 3D-Touch und neuen Features

Infuse 5 SucheEinen Monat nach der Veröffentlichung der Videoplayer-App Infuse 5 bessern die Entwickler nach. Version 5.1 bringt Fehlerbehebungen und Verbesserungen, Besitzer eines 3D-Touch-kompatiblen iPhones erhalten zudem die Möglichkeit, mit einem kräftigen Druck auf das App-Symbol direkt zu den Favoriten oder der aktuellen Wiedergabe zu springen. Im Rahmen der erwähnten Verbesserungen bieten die Entwickler nun die Möglichkeit […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Mafia 3: Aspyr bringt Spielehit auf den Mac

Das Action-Adventure Mafia 3 wird von Aspyr für den Mac entwickelt. Der dritte Teil spielt im Jahr 1968 und fokussiert sich auf den Hauptprotagonisten Lincoln Clay, der aus dem Vietnamkrieg zurückkehrt und bei einer Mafia-Organisation im Osten der USA Unterschlupf findet.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Jetzt Gratiscodes für interaktives eBook „iPhone“

In dieser News findet Ihr 20 Codes  für das interaktive eBook „iPhone“ über das erste iPhone aus dem Jahr 2007.

Erst letzte Woche haben wir über das Buch berichtet, jetzt können es flinke iTopnews Leser mit Glück kostenlos laden. Im eBook wird alles über das erste iPhone und dessen Geschichte erzählt.

Autor Christoph Kabisch geht dabei sowohl auf das Design, als auch auf die technischen Komponenten und das System ein. Von der Entwicklung und der Vorstellung durch Steve Jobs über die Verkaufszahlen bis hin zu Zeitungsberichten und Skandalen wird auf 54 Seiten auch die komplette Historie des Kult-Phones erzählt.

iphone-2g-2007-buch

Interaktives iPhone OS 1 im Video

Besonders gelungen sind aber die interaktiven Inhalte. So gibt es beispielsweise ein 3D-Modell des iPhones und ein interaktives iPhone OS 1. Wie Ihr das bedienen könnt, seht Ihr im Video. Nebenbei haben wir übrigens auch etwas Neues über das iPhone gelernt: Wusstet Ihr, dass Apple die Domain iPhone.com für eine Million Dollar gekauft hat?

So funktioniert die Verlosung

Schnappt Euch einfach einen Code und löst diesen im iBooks Store ein. Sind alle Codes eingelöst, ist die Aktion auch schon wieder beendet. Apple ist weder Sponsor noch Veranstalter dieses Gewinnspiels. Und der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Hier die Gratiscodes:

R7RYKHXP3J3P
3Y7YEKEMFPHM
JKT6TWXXEM3L
NREWWN3TN9T4
W39WAKX9YEWM
XMLEM4A46TLX
3X374YAP9FHM
3HHX7Y7X3M9X
Y4WJTFJWPRMY
WMEYAH4J464N
4AJTHWTR634N
NNFA3LTNHPHF
FEKKH3JJPRR3
PHXJ4KT3W4L6
9TEEF4433NHL
LN6A4NF93WE7
MNE4YX94MX44
X7NY9LHWA4XY
9H9934KKXNXY
HT6HT9P99YNJ


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Facebook: 10.000 Regierungsanfragen pro Monat

Facebook Regierungsanfragen DeutschlandFacebook hat Details zu den Datenanfragen von Regierungsbehörden im ersten Halbjahr 2016 veröffentlicht. Weltweit ist die Zahl der Auskunftsersuchen um 27 Prozent gestiegen, insgesamt 59.229 Mal musste der Internet-Konzern Nutzerdaten an Behörden übermitteln. Facebook nennt auch konkrete Zahlen aus Deutschland. Hier waren in den erfassten sechs Monaten bei 3.695 Anfragen insgesamt 4.599 Nutzerkonten betroffen. Hier […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple nennt die fünf meistverkauften Weihnachtsfilme über iTunes

In zwei Tagen ist Heiligabend. Schaut man zu diesem Anlass einmal in die Fernsehzeitung, findet man dort traditionell jede Menge Filme, die zu dieser Zeit des Jahres irgendwie schon dazu gehört. Und auch Apple hat ja bereits seit Anfang des Monats seinen iTunes Film-Adventskalender im Angebot. Per Pressemitteilung hat Apple nun die fünf am häufigsten über iTunes verkauften Weihnachtsfilme aller Zeiten bekanntgegeben. Darunter finden sich natürlich einige echte Klassiker, aber auch eine Überraschung auf dem ersten Platz. Zu meinen absoluten Lieblingsfilmen zu Weihnachten zählen auf jeden Fall Platz 2 Schöne Bescherung mit Chevy Chase (€ 5,99 bei iTunes) und Platz 3 Kevin allein zu Haus (€ 9,99 bei iTunes) aber auch der nicht gelistete Charlie und die Schokoladenfabrik (€ 5,99 bei iTunes). Wer sich also nicht an die vom Fernsehen vorgegebenen Spielzeiten für die Filme binden möchte, kann sich diese auch auf das heimische Apple TV, den Mac oder das iPhone oder iPad streamen Falls ihr also noch etwas Input für das Unterhaltungsprogramm über die Feiertage braucht, hier gibt’s acht Stunden thematisch passende Unterhaltung.

  1. Buddy der Weihnachtself mit Will Ferrell (€ 5,99 bei iTunes)
  2. Schöne Bescherung mit Chevy Chase (€ 5,99 bei iTunes)
  3. Der Grinch, mit Jim Carrey (€ 5,99 bei iTunes)
  4. Kevin allein zu Haus mit Macauly Culkin (€ 9,99 bei iTunes)
  5. Polarexpress mit Tom Hanks (€ 5,99 bei iTunes)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

NBA 2K17: Basketball-Simulation endlich zum fairen Preis im App Store

Im September ist NBA 2K17 für 7,99 Euro im App Store erschienen. Aktuell könnt ihr die Basketball-Simulation erstmals günstiger kaufen.

NBA 2K17 2

Wenn man nach realistischen Basketball-Spielen aus dem App Store sucht, wird man nicht viele Spiele finden. Wenn es dann noch echte Spieler und Mannschaften aus der NBA sein sollen, steht nur noch ein Titel zur Auswahl: NBA 2K17 (App Store-Link). Bislang hat das Spiel 7,99 Euro gekostet, aktuell zahlt ihr für den Download auf iPhone und iPad nur noch 2,99 Euro. Angesichts mehrere kritischer Punkte ist das ein angemessener Preis.

So dürfen wir an dieser Stelle bemängeln, dass das Spiel ziemlich leistungshungrig ist. Ein iPhone 5s muss es schon mindestens sein, aber auch neuere Geräte werden innerhalb kurzer Zeit sehr heiß. Dass der Akku nicht unbedingt geschont wird, müssen wir euch wohl nicht noch extra verraten. Zudem kommt es zwischen den Spielen zu durchaus längeren Ladezeiten, auch auf optionale In-App-Käufe wird nicht verzichtet.

NBA 2K17 hat quasi keine Konkurrenz im App Store

Am Ende ist NBA 2K17 mangels Konkurrenz aber einfach die beste Basketball-Simulation im App Store. Und auch objektiv gesehen bekommt man für den Preis von 2,99 Euro ziemlich viel geboten, unter anderem einen umfangreichen Karriere-Modus.

Beachten sollte man beim Kauf auf jeden Fall die Download-Größe des Spiels, denn mit 3,25 GB nach der Installation ist NBA 2K17 ein wirklich schwerer Brocken. Dafür wird man allerdings auch mit einer tollen Spielgrafik, englischsprachigen Kommentatoren und einer tollen Soundkulisse verwöhnt, wie man sie von einem Basketball-Spiel auch erwartet.

NBA 2K17 3

Im Mittelpunkt von NBA 2K17 steht die Karriere als Spieler, den man beim ersten Start des Spiels optisch ganz nach den eigenen Wünschen anpassen kann. Mit ihm arbeitet man sich langsam zur Spitze der Liga, wird bei jedem Spiel bewertet und gewinnt an Erfahrung hinzu. Zusätzlich bietet NBA 2K17 ein Schnelles Spiel und einen Blacktop-Modus, quasi das amerikanische Pendant zum Straßenfußball. Und wer keine Lust auf eine Karriere mit einem eigenen Spieler hat, kann auch einfach eine einfache Saison mit einem Team seiner Wahl beginnen.

Verbessert wurde auch die Steuerung von NBA 2K17, die über einen großen und bis zu drei kleinere Buttons sowie einen virtuellen Joystick erfolgt. Alle Buttons können vergrößert werden, alternativ kann man auch zur Steuerung aus den beiden Vorgängern wechseln. Außerdem bietet NBA 2K17 eine Unterstützung für MFi-Gamecontroller, gerade auf dem iPad kommt so schon Konsolen-Feeling auf.

Das Spiel sieht wirklich klasse aus, liefert ein schnelles Gameplay und ist relativ leicht zu erlernen. Man wird jedenfalls selbst ersten Match nicht gleich vom Gegner überrannt. Zudem gibt es immer wieder toll inszenierte Zwischensequenzen, die die ohnehin schon tolle Atmosphäre weiter steigern. Ich bin zwar kein großer Basketball-Experte, Fans der Sportart dürften mit diesem neuen Titel aber durchaus ihren Spaß haben.

WP-Appbox: NBA 2K17 (2,99 €*, App Store) →

Der Artikel NBA 2K17: Basketball-Simulation endlich zum fairen Preis im App Store erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 7 Hüllen: Camouflage & Leder von Artwizz fürs iPhone 7 (Plus)

iPhone 7 Hüllen: Camouflage & Leder von Artwizz fürs iPhone 7 (Plus) auf apfeleimer.de

iPhone 7 in Tarnfarben? Sicherlich werden einige von Euch das iPhone 7 oder iPhone 7 Plus unterm Weihnachtsbaum hervorzaubern dürfen. Passend dazu haben wir uns zwei interessante iPhone 7 Hüllen von Artwizz genauer angeschaut – eine Camouflage Schutzhülle und eine Leder-Hülle fürs iPhone 7 bzw. iPhone 7 Plus.

Über einige Produkte des Berliner Herstellers von iPhone & Apple Zubehör Artwizz dürfte der ein oder andere Leser bereits gestolpert sein. Passend zum „Wintereinbruch“ haben wir die neuen Artwizz SmartGlove Touch-Handschuhe bereits vorgestellt. Auch für das Apple iPhone 7 lassen sich zahlreiche interessante Produkte bei Artwizz finden – von iPhone 7 Displayschutz in Form von Schutzfolien und Displayschutz-Glas für die Vorderseite des iPhones über iPhone Hüllen aus TPU und Silikon in allen erdenklichen Farben und Formen bis hin zu Hüllen aus echtem Leder. Auch einige Schutzhüllen fürs iPhone 7 finden sich im Artwizz Portfolio.

Camouflage Clip: Tarn-Case fürs iPhone 7 & iPhone 7 Plus

Ein wirklich cooles Clip-On Case fürs iPhone 7 ist das neue Camouflage Clip Case von Artwizz. Die transluzente Schutzhülle ist wirklich dünn und formstabil, schützt das iPhone 7 gegen Kratzer und fühlt sich dank einer speziellen Soft-Touch Beschichtung tatsächlich „weich und zart“ an. Die durchscheinende Tarnfarben-Hülle ist universell für alle möglichen Farboptionen beim iPhone 7 einsetzbar – diamantschwarz oder mattschwarz, rosegold, silber oder gold: die jeweilige iPhone Farbe schimmert durch die milchige Camouflage Hülle hindurch und sieht wirklich ausgezeichnet aus. Selbst auf einem schwarzen iPhone 7 sehen die unterschiedlichen Schattierungen des Fleck-Tarns hervorragend aus.

Das Camouflage Clip Case ist direkt bei Artwizz oder auf Amazon erhältlich und gibt es in Ausführungen fürs iPhone 7 (Plus), iPhone 6 & 6s (Plus) sowie iPhone SE und iPhone 5s.

Leather Clip: Leder-Hülle fürs iPhone 7

Eine Lederhülle aus weichem Kalbsleder fürs iPhone 7: das Artwizz Leather Clip ist eine angenehm dünne (!) Lederhülle für das iPhone aus echtem Leder und ist in den Farben schwarz, rot und „nude“ erhältlich. Nachdem beim Vorgängermodell fürs iPhone 6(s) hin und wieder die Bedienung der seitlichen Buttons und Knöpfe bemängelt wurden, hat Artwizz das Leather Clip fürs iPhone 7 und iPhone 7 Plus optimiert – die seitlichen Bedienelemente sind nun problemlos zugänglich.

Als sehr positiv empfinden wir die sehr dünne Ausführung der Hülle: das Leather Clip trägt nicht auf, fühlt sich wirklich sehr angenehm an und schützt das iPhone zuverlässig vor Kratzern. Auf der Innenseite trennt eine Schicht Microfleece die Lederhaut der Hülle vom iPhone und verhindert so Mikrokratzer auf der iPhone Rückseite.

Das Artwizz Leather Clip in rot, nude oder schwarz findet ihr direkt auf der Herstellerseite von Artwizz oder alternativ ebenfalls direkt bei Amazon.

Ganz klar sind beide der hier vorgestellten Schutzhüllen fürs iPhone 7 und iPhone 7 Plus in erster Linie was fürs Auge und zum Anfassen. Die Soft-Touch Beschichtung des Artwizz Camouflage Clip Cases schmeichelt der Hand, das Leder-Case gefällt zudem durch die deutlich dünnere Ausführung im Vergleich zum Apple Leder-Case. Beide Schutzhüllen schützen vermutlich zuverlässig vor Kratzern, ob diese jedoch einen Fall vom Küchentisch abfedern können darf bezweifelt werden. Wer jedoch in erster Linie auf Optik und Schutz gegen Kratzer bei der Case-Auswahl achtet, macht mit den beiden Schutzhüllen von Anker absolut nichts verkehrt.

Der Beitrag iPhone 7 Hüllen: Camouflage & Leder von Artwizz fürs iPhone 7 (Plus) erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Any PDF Converter Pro

Zeitlich begrenztes Angebot: 30% Rabatt auf Any PDF Converter Pro! Jetzt zuschlagen!

Any PDF Converter Pro ist die beste PDF-Umwandlungssoftware, die PDF-Dateien in mehrere Dokumente und Bilddateien umwandeln kann. Mit der PDF File Converter App können Sie gescannte PDF-Dokumente in bearbeitbare Dokumentformate wie Microsoft Word (.docx), Excel (.xlsx), PowerPoint (.pptx), ePub, Rich Text Format (.rtf), HTML, TEXT (.txt) konvertieren.

Darüber hinaus kann die PDF Konvertierungssoftware PDF in Image-Dateien wie JPEG (.jpg), PNG, GIF, BMP, Tiff und weitere Formate mit hoher Qualität umwandeln.

Funktionen:
1. PDF-Dateien in editierbare Dokumente wie Microsoft Office Word, Excel konvertieren
Wollen Sie die Inhalte de PDF-Datei bearbeiten? Eine einfache und günstige Methode ist, PDF-Dokumente in Word (docx), Excel (xlsx), Text, PowerPoint, RTF, ePub, HTML mit diesem PDF Converter umzuwandeln.
Gleichzeitig werden die ursprünglichen Texte, Bilder, Layouts, Hyperlinks, Tabellen und Grafiken mit hoher Genauigkeit behalten. Dann können sie alle Texte, Bilder und weitere Inhalte aus Ihren PDF-Dateien extrahieren.

2. PDF-Dateien in verschiedene Bildformate wie JPG, PNG umwandeln
Als die beste und leistungsfähige Adobe Acrobat Alternative kann die Software PDF als Fotos in TIFF, JPEG, PNG, GIF, BMP, TGA, PPM und JPEG2000 mit hoher Qualität konvertieren.

3. Die Genauigkeit bei der PDF-Konvertierung mit OCR-Technologie verbessern
Die erweiterte OCR-Technologie kann alle Texte, Bilder und mehr Details in der PDF-Datei genau erkennen. Sie dürfen drei Umwandlungs-Modi wählen: Genauigkeit, Ausgeglichen und Geschwindigkeit. Dabei ist die OCR-Texterkennung mit mehreren Sprachen kompatibel, um Ihre Bedürfnisse zu erfüllen.
Mit der OCR-Technologie können Sie gescannte PDF-Dokumente in editierbare Word, Excel, PowerPoint, ePub und mehre Text-basierte Dokumente umwandeln.

4. Bild-Einstellungen anpassen
Der PDF File Converter bietet Ihnen kostenlose Optionen, um die Pixel, DPI, Farbe für die Bildformate einzustellen.

5. PDF-Seiten zum Konvertieren wählen
Sie können einen Seitenbereich oder bestimmte Seite der PDF-Datei zum Konvertieren definieren.

6. Batch-Konvertierung der PDF-Dateien
Diese PDF Converter Software ermöglicht Ihnen, viele PDF-Dokumente mit einem Klick gleichzeitig zu konvertieren, was viel Zeit spart.

7. Einfach zu bedienen
Mit wenigen Klicks können Sie Ihre PDF-Dateien in Bilder oder Dokumente wie Word, Excel, PPT, ePub konvertieren. Any PDF Converter Pro kann alle Elemente der originalen PDF-Dateien wie Texte, Hyperlinks, Bilder, Layouts, Tabellen, Spalten, Grafiken behalten. Dann können Sie Ihre PDF-Dateien weiter bearbeiten.

WP-Appbox: Any PDF Converter Pro (29,99 €, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

RollerCoaster Tycoon Classic für Android und iOS erschienen

RollerCoaster Tycoon® ClassicDaran können sich bestimmt noch einige nostalgisch veranlagte Fans erinnern: Atari hat RollerCoaster Tycoon Classic für Android und iOS in die App Stores gebracht.
Weiter zum Artikel...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Die letzten Weihnachts-Angebote bei Amazon: Das fünfte Hue-Lichtlein brennt

Am letzten Tag der Last-Minute Angebote Woche haut Amazon noch einmal zwei beliebte Hue-Produkte raus. Es gibt aber noch mehr zu entdecken.

Philips Hue LightStrips Plus

Update um 18:50 Uhr: Das Tagesangebot ist nur noch heute gültig. Solltet ihr also Interesse bekunden, müsst ihr sehr zeitnah zuschlagen.

Als wären die letzten Wochen nicht schon genug gewesen, liefert Amazon am letzten Tag der Weihnachts-Angebote noch mal einige spannende Preise, bei denen man definitiv schwach werden kann. Unter anderem gibt es auch das Hue-Produkt, das in den letzten Wochen wohl am meisten verkauft wurde: Die LightStrip+ Leuchtstreifen. Aber auch sonst gibt es in den Angeboten einiges zu entdecken, mehr dazu weiter unten im Artikel.

Starten wir zunächst mit den Angeboten von Philips, denn die dürften in der appgefahren-Community ja am besten ankommen. Heute gibt es wieder die extra hellen Hue LightStrip+ für 49,95 Euro, eine ähnliche Aktion gab es bereits vor einigen Wochen. Falls ihr damals noch nicht zugeschlagen habt oder euer System weiter ausbauen wollt, könnt ihr heute im Preisvergleich wieder rund 30 Euro sparen. Ich selbst habe erst letztens einen Leuchtstreifen hinter meinem Bett angebracht, was abends beim Fernsehen oder Lesen für ein sehr angenehmes, indirektes Licht sorgt.

Solltet ihr kurz vor Weihnachten den Entschluss gefasst haben, endlich mit dem Hue-System anzufangen, könnt ihr euch ein sehr spannendes Starter-Kit im Angebot des Tages kaufen. Für 99 Euro bekommt ihr die neue HomeKit- und Siri-kompatible Bridge, zwei White Ambiance Lampen mit E27-Fassung, die dimmbar sind und verschiedene Weißtöne bieten, sowie einen Dimming-Schalter, der an der Wand angebracht und auch aus der magnetischen Halterung entnommen werden kann.

Angebot
Philips Hue LightStrip+ 16 Mio Farben (Basis Set...

Philips - Haushaltswaren

79,95 EUR - 23,46 EUR 49,95 EUR

Angebot
Philips Hue White Ambiance LED Lampe E27 Starter...

Philips - Haushaltswaren

139,95 EUR - 40,95 EUR 99,00 EUR

Was Amazon sonst noch bietet

Auch sonst hat Amazon noch einige Leckerbissen auf Lager, wie beispielsweise die Deko-Leuchte Living Colors Iris samt Fernbedienung, die sich mit einigem Geschick auch in die Hue-Umgebung integrieren lässt. Fall ihr euch lieber zurücklehnt, gibt es insgesamt 16 aktuelle Serien-Staffeln auf DVD oder Blu-Ray zum kleinen Preis. Unter anderem sind The Big Bang Theory, Shameless, 2 Broke Girls und Supernatural dabei.

Falls diverse Fitness-Geräte, Parfüm, Uhren, Unterhosen oder auch Küchenutensilien von Zwilling für euch interessant sind, findet ihr auf dieser Sonderseite alle Angebote des Tages, die natürlich nur bis Mitternacht oder solange der Vorrat reicht erhältlich sind.

The Big Bang Theory - Die komplette neunte Staffel...

Warner Home Video - DVD (15.12.2016) - DVD, Freigegeben ab 6 Jahren - Laufzeit: 446 min - Johnny Galecki, Kaley Cuoco-Sweeting, Jim Parsons, Simon Helberg, Kunal Nayyar

19,97 EUR
The Vampire Diaries - Die kompletten Staffeln 1-7...

Warner Home Video - DVD (15.12.2016) - Blu-ray, Freigegeben ab 16 Jahren

79,97 EUR
Angebot
Zwilling 40993-000-0 Plus Multibräter 38 cm,...

Zwilling - Haushaltswaren

154,00 EUR - 84,01 EUR 69,99 EUR
Angebot
Philips Living Colors Iris, EEK A, Energiesparende...

Philips - Haushaltswaren

119,99 EUR - 74,04 EUR 45,95 EUR

Der Artikel Die letzten Weihnachts-Angebote bei Amazon: Das fünfte Hue-Lichtlein brennt erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Patent beschreibt Verlagerung des haptischen Feedbacks der Apple Watch in das Armband

Bei allen Produktentwicklungen aus Cupertino ist in den vergangenen Jahren ein gemeinsamer Nenner zu erkennen: Das Streben danach, diese möglichst schlank zu gestalten. Dieser Schlankheitswahn, der hier und da auch schonmal zu diskussiosnwürdigen Designentscheidungen geführt hat, hat sich somit ein Stück weit auch zu einem Markenzeichen Apples entwickelt und soll künftig offenbar auch bei der Apple Watch zu Veränderungen führen. Dies legt zumindest ein Patent nahe, welches die Kollegen von AppleInsider ausgegraben haben. Dankenswerterweise soll die neue Schlankheit bei der Apple Watch dabei nicht durch eine Verkleinerung des Akkus oder sonstiger Komponenten erzielt werden, sondern durch eine Verlagerung des haptischen Feedbacks in das Armband. Genau dies beschreibt Apple nämlich in seinem Patent mit dem Namen "Band attachment mechanism with haptic response".

Durch die Verlagerung des Feedbacks in das Armband könnte Apple zudem das Nutzererlebnis verbessern, da sich auf diese Weise vollkommen neue Feedbacks umsetzen ließen, die zudem an verschiedenen Stellen des Armbands und damit des Handgelenks auftreten können. Fraglich ist allerdings, wie sich dies mit den Armbändern von Drittherstellern vertragen würde. Sollte man diese verwenden und haben diese keine Anbindung an die Taptic Engine integriert, wäre ein haptisches Feedback de facto nicht mehr vorhanden.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Bahn-App zeigt Wagenreihung an

Wagenreihung im DB Navigator ansehen

Wo hält Wagen 22 meines ICEs? Um das zu erfahren, muss man mit seinem Gepäck erst zum Wagenstandanzeiger auf dem Bahnsteig laufen. An der Wagenreihung kann man abschätzen, in welchem Buchstaben-Abschnitt man am besten wartet. Die Information hilft aber nicht viel, wenn der Zug heute ausnahmsweise in umgekehrter Wagenreihung verkehrt.

DB Navigator zeigt, wo der Wagen hält

Ab sofort zeigt die App DB Navigator in Echtzeit die Wagenreihung für ICE-Züge in Deutschland an. Mit wenigen Klicks können sich Reisende am Reisetag darüber informieren, welche Wagen der Zug hat, in welchem Gleisabschnitt der gesuchte Wagen am Bahnsteig hält und wo sich die 1. und die 2. Klasse befindet.

Somit finden man sofort den richtigen Gleisabschnitt, egal in welcher Wagenreihung der ICE in den Bahnhof einfährt. Das erspart doppelte Wege auf dem Bahnsteig bei der Suche nach dem reservierten Sitzplatz.

Wagenreihung unter `Meine Reise´ sichtbar

Die aktuelle Wagenreihung ist in der App über ein Icon in der Detailansicht der Verbindung, in „Meine Reise“ und im Reiseplan zu einem gebuchten Ticket verfügbar. Um die Funktion zu nutzen, ist kein Update der App notwendig.

DB Navigator Wagenreihung

WP-Appbox: DB Navigator (Kostenlos, App Store) →

Der Beitrag erschien zuerst auf iPhone-Fan.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple präsentiert die „bestverkauften Weihnachtsfilme“

Buddy Der WeihnachtselfPer Pressemitteilung macht Apple auf die „fünf bestverkauften Weihnachtsfilme aller Zeiten“ aufmerksam. Falls ihr also noch etwas Input für das Unterhaltungsprogramm über die Feiertage braucht, hier gibt’s acht Stunden thematisch passende Unterhaltung. Den ersten Platz belegt die Komödie Buddy der Weihnachtself mit Will Ferrell. Der Hauptdarsteller reist in der Rolle eines Elfen nach New York, […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Island Delta: gelungenes Action-Adventure als Premium-Download

Mittlerweile ist auch Island Delta (AppStore) von Noodlecake Studios im AppStore erschienen. Die Universal-App gibt es für 2,99€ und ist eine Premium-App ohne In-App-Käufe und Werbung.

Island Delta (AppStore) ist ein actionreiches Adventure mit Rätseln, Feinden und mehr. Ihr begleitet zwei verrückte Wissenschaftler auf eine gefährliche Insel, wo sie den entführten Roboter Harold aus den Fängen des bösen Doktor Gunderson und seiner mechanischen Lakaien befreien müsst. In mehr als 30 Level kämpft und knobelt ihr euch durch die detailliert dargestellten Welten.
Island Delta für iOS
Ausgestattet seid ihr mit einer Gravitiationskanone. Mit dieser könnt ihr Feinde nicht direkt eliminieren. Ihr könnt sie aber hochheben und durch die Gegend schleudern oder Gegenstände anziehen und dann gezielt irgendwo ablegen, wo sie euch beim Vorankommen in den verschachtelten Leveln voller kleiner Puzzle- und Rätselaufgaben helfen. Immer wieder gilt es Schalter zu betätigen, um neue Türe und Räume freizuschalten, kleine Minispiele zu lösen sowie Gefahren in den verschiedensten Formen zu überwinden.

Geschick und Timing sind wichtig

Das Gameplay von Island Delta (AppStore) ist durchaus abwechslungsreich. Die Steuerung erfolgt über ein virtuelles Steuerkreuz, um euren Helden zu bewegen, sowie gezielte Taps auf Dinge, um mit diesen zu interagieren bzw. eure Waffe einzusetzen. Das ist eingängig und klappt recht gut. Nur das gezielte Abwerfen von mit der Waffe hochgehobenen Kisten und Co wollte nicht immer zu 100 Prozent präzise klappen. Spätestens im zweiten Anlauf hat es dann aber doch funktioniert.
Island Delta für iOS
Wenn ihr gerne Action-Adventure auf eurem iPhone oder iPad spielt, dabei aber nicht unbedingt wild durch die Gegend ballern müsst, sondern auch gerne mal ein bisschen knobelt und Gegner mit Geschick überwindet, dann ist Island Delta (AppStore) definitiv interessant für euch. Unsere Eindrücke sind nahezu durchweg positiv, sodass wir euch den mit 2,99€ teuren Download dieses recht umfangreichen Action-Adventures zweifelsohne empfehlen können.

Island Delta iOS Trailer

Der Beitrag Island Delta: gelungenes Action-Adventure als Premium-Download erschien zuerst auf iPlayApps.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Neuer iTunes 99 Cent-Film: Labor Day

Labor Day
Jason Reitman

Leihgebühr: 0,99 €
Kaufpreis: 5,99 €

Genre: Drama

Vom Academy-Award-nominierten Regisseur Jason Reitman (Up in the Air, Juno) kommt mit Labor Day eine hochkarätig besetzte Romanze: Kate Winslet und Josh Brolin spielen zwei Fremde, die unter unglaublichen Umständen zueinander finden. Was als zufällige und unerwartete Begegnung an einem Feiertagswochenende beginnt, wird zu einer Liebesgeschichte über zweite Chancen im Leben.

© 2013 Paramount Pictures Corporation and Frank’s Pie Company LLC. All Rights Reserved.

Hier geht's zum iTunes Store (Affiliate-Link)...

Im Moment gibt es 25 99-Cent-Filme im iTunes-Store. Hier kommt Ihr zur kompletten Übersicht.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Mangel an OLED-Produktionsanlagen könnte iPhone 8 Produktion beeinflussen

Die Chancen stehen gut, dass die nächste iPhone Generation mit einem OLED-Display ausgestattet ist. Nun sorgt Bloomberg für ein wenig Salz in der iPhone 8 Gerüchte-Küche. Demnach führt eine zu hohe Nachfrage, zu Engpässen bei dem wichtigsten Hersteller der OLED-Fertigungsmaschinen.

Zu wenig OLED-Produktionsanlagen

Canon Tokki ist der größte und wichtigste Hersteller für Maschinen zur OLED-Produktion. Der japanische Maschinenhersteller versorgt die Produktionsstätten von OLED-Displays mit knapp 100 Meter langen Vakuum-Produktions-Systemen, die die roten, blauen und grünen Pixel auf eine Glasoberfläche aufbringen. Mittlerweile ist der Prozess so optimiert, dass der Ausschuss besonders gering gehalten wird.

Soweit sollten alle glücklich sein, wäre da nicht ein Luxusproblem für Canon Tokki. Die Nachfrage nach den speziellen Fertigungsmaschinen ist so hoch, dass der Hersteller bereits eine Warteliste von zwei Jahren abarbeiten muss. Im Gegenzug steigt die Nachfrage nach den organischen Leuchtdioden um ein Vielfaches. Der Umstand, dass Canon Tokki gerade einmal zehn OLED-Fertigungsmaschinen im Jahr herstellen kann, lässt die Beteiligten mit Sicherheit auch nicht besser schlafen.

Der CEO von Canon Tokki ist sich der Wichtigkeit seiner Anlagen bewusst und versichert, dass seine Firma “alles nur mögliche tut, um den Output zu erhöhen und die Wartezeiten zu verkürzen“.

OLED-Displays von Samsung

In dem Zusammenhang liegt der Gedanke nahe, dass besonders OLED-Neueinsteiger, wie Apple (die Apple Watch mal ausgenommen), ein großes Problem haben. Apple wird für die iPhone OLED-Herstellung auf Samsungs Fertigungsanlagen zurückgreifen. Diese sollten aktuell gut ausgestattet sein, da sie schon seit mehreren Jahren für die eigene Smartphone-Sparte produzieren. Es bleibt somit abzuwarten, wieviel Spielraum nach oben in dem Produktionsvolumen der beliebten Displays vorhanden ist.

3 x iPhone 8 = 1 x OLED ?

Falls der Engpass zu einer Verknappung der OLED-Displays führen sollte, könnte es möglicherweise zu einer Verschiebung der Apple-OLED Generation kommen. Alternativ könnte Apple auf drei verschiedene iPhone Modelle setzten, wobei eine Version mit der OLED-Technologie ausgestattet wäre. Eine aus drei Klassen bestehende iPhone Generation, würde Apple zusätzlich eine größere preisliche Spannbreite erlauben und letztendlich den Verkaufszahlen zugutekommen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Angetestet: Bowers & Wilkins P7 und P3 On-Ear Kopfhörer

Ihr sucht noch ein Weihnachtsgeschenk? Wir haben die Bowers & Wilkins P7 Kopfhörer angetestet.

In Sachen audiophiler Sound-Geräte, ob nun Kopfhörer oder Heimanlagen, gehört Bowers & Wilkins seit Jahren zu den Top-Marken. In einem ausgiebigen Test haben wir uns den P7 Over-Ear Kopfhörern widmen dürfen und können nun von unseren Erfahrungen sprechen.

bowers-wilkins-p7-1

Zunächst zum allgemeinen Look: Im klassischen Industrier-Design von B&W macht das elegante Schwarz des in allen Teilen verarbeiteten Leders mit den passenden Metall-Rahmen enorm was her, egal ob auf dem Kopf, am Hals oder auf dem Studio-Tisch.

Für alle iDevices optimiert und zertifiziert

Mit dem „MFI“-Siegel von Apple zertifiziert, sind die P7 – für uns natürlich immens wichtig – für die Soundausgabe von iDevices optimiert. Natürlich auch für das iPhone 7 via Bluetooth und sekundenschneller kinderleichter Kopplung. Ein Kabeleinsatz ist dennoch möglich. Das Kabel ist im Lieferumfang enthalten.

Hervorragende Soundqualität

Wenn alles mit dem Abspielumständen geklärt ist, kann dann endlich die Musikwiedergabe beginnen. Und dann startetlogischerweise erst das wahre Vergnügen, denn die Qualität ist schlicht und einfach hervorragend.

Für Technik-Freaks hier die zugehörigen Specs: Frequenzumfang 10 – 20.000 Hz, Wandler 40 mm, Impedanz 22 Ohm, Empfindlichkeit 111 dB/V bei 1 kHz – aber die reine Freude beim Hören jedes einzelnen Details erkennt auch der geübte Laie mit auch nur rudimentärem Musikverständnis.

bowers-wilkins-p7-liegt

Angenehme Passform für alle Kopfgrößen

Diese Sound-Qualität sollen die Kopfhörer laut Produktangaben mit ihrer passgenauen Form und Doppelkammer-Ohrpolstern auch angenehm und schalldicht übermitteln – und das tun sie auch. Auf jedem Kopf passgenau sitzend, ist es möglich, dass Ihr sie nach einer kurzen Eingewöhnungsphase auf dem Kopf überhaupt nicht mehr spürt.

Für derartige Studio-Qualität, die dank mitgeliefertem Lederetui auch geschützt unterwegs ausgepackt werden kann, muss natürlich auch etwas Geld hingelegt werden. Doch eine lohnende Investition für Audiophile sind die P7-Kopfhörer dennoch allemal. Unser alter Spruch gilt auch hier: Lieber einmal teuer kaufen, als x-mal über Billigkopfhörer ärgern.

Bowers & Wilkins P3: Die günstigere Alternative

Wer gern von der B&W-Qualität profitieren würde, aber nicht so viel Geld ausgeben will, für den gibt es noch eine Alternative: Die eher für mobilen Einsatz gedachten Bowers und Wilkins P3-Kopfhörer der Serie 2.

bw-p3-neu-1

Mit gleichen Materialien und genauso guter Passform sitzen die schmaleren P3 gut auf dem Kopf, sind aber deutlich leichter als die P7. Sie liefern einen sehr guten Sound, der aber nicht vergleichbar mit dem P7 ist. Der P3 ist aber immer noch von außergewöhnlicher Qualität für die Preislage.


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im MacAppStore am 22.12.16

Bildung

WP-Appbox: Math & Smart Pirates. SeaFight. 2nd Grade. (Kostenlos+, Mac App Store) →

WP-Appbox: RUSSIAN - so simple! | PrologDigital (Kostenlos, Mac App Store) →

Dienstprogramme

WP-Appbox: URL Downloader (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Termius - SSH client (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Apollo Cloud (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Acclount Desk (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: cpuinfo (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: WeTransfer (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: FlagSwitcher (Kostenlos, Mac App Store) →

Entwickler-Tools

WP-Appbox: Keyword Cleaner for ASO (Kostenlos, Mac App Store) →

Finanzen

WP-Appbox: BudgetTail (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: LEMY Currency Converter (Kostenlos, Mac App Store) →

Grafik & Design

WP-Appbox: Templates for MS Word S Lite - Templates Hero (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Super Vectorizer 2 - Vector Trace Tool („19,99€“ 0,99 €, Mac App Store) →

Musik

WP-Appbox: CraftApp (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: okSequencer (Kostenlos, Mac App Store) →

Produktivität

WP-Appbox: Templates for MS Word Mix Lite - Templates Hero (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: WeDo: Shared To-Do Lists & Personal Task Manager (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Dr. Cleaner Elite - Disk, Memory, System Optimizer (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Templates for Pages Document Lite - Templates Hero (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Rainbow (Kostenlos+, Mac App Store) →

WP-Appbox: Ad And Stuff Blocker (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Pastebot (9,99 €, Mac App Store) →

WP-Appbox: N2ping Free VPN - Free Proxy to China (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: QChat (Kostenlos, Mac App Store) →

Soziale Netze

WP-Appbox: SocialFan (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Tweetbot for Twitter („9,99€“ 4,99 €, Mac App Store) →

Spiele

WP-Appbox: Rummy 500 (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Subway Simulator 3D - U-Bahn-Steuer (Kostenlos+, Mac App Store) →

WP-Appbox: Hackend - Se acabó el juego (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Antartic Adventure (Kostenlos, Mac App Store) →

Sport

WP-Appbox: Dive Log Manager (Kostenlos, Mac App Store) →

Wetter

WP-Appbox: WeatherDesk (Kostenlos+, Mac App Store) →

Wirtschaft

WP-Appbox: Themes for MS Powerpoint Lite - Templates Hero (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Themes for MS Word L Edition Lite - Templates Hero (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Themes for Keynote L Edition Lite - Templates Hero (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Themes for MS PowerPoint L Lite - Templates Hero (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: TeamASAP (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼
Hard Case Cover

iGadget-Tipp: Hard Case Cover ab 1.98 € inkl. Versand (aus China)

In vielen verschiedenen Farben erhältlich...

Dieses iGadget gibt's bei eBay.

Hoopa City 2: “Bau-Simulation” für jung und alt bietet jetzt noch mehr Möglichkeiten

Der erste Teil hat uns bereits begeistert, nun gibt es noch mehr Möglichkeiten: Hoopa City 2 überzeugt im App Store.

Hoopa City 2

Normalerweise haben wir einen recht guten Draht zum Entwicklerteam “Dr. Panda”, doch diese Neuerscheinung ist aus irgendwelchen Gründen komplett an uns vorbeigegangen: Hoopa City 2 (App Store-Link) kann bereits seit November aus dem App Store geladen werden. Dass wir verschlafen haben, ist in diesem Fall aber nicht so schlimm, denn immerhin gibt es Hoopa City 2 aktuell zum ersten Mal etwas günstiger, statt 3,99 Euro kostet die Universal-App nur noch 2,99 Euro.

Hoopa City ist euch vielleicht ein Begriff, immerhin wurde die Aufbau-Simulation vor einiger Zeit von Apple als Gratis-App der Woche angeboten. Damals habt ihr hoffentlich zugeschlagen und euch über eine tolle gestaltete App gefreut, die nicht nur bei Kindern gut ankommen dürfte. Auch Erwachsenen kann es durchaus Spaß machen, die verschiedenen Baustoffe so zu kombinieren, dass immer wieder neue Gebäude entstehen.

“Diese App bietet Kindern (und evtl. auch Erwachsenen ) viel Spaß. Man kann unendlich viele Kombinationen von Gebäuden und Straßen erstellen, sodass ein kunterbuntes und vielfältiges Stadtbild entsteht. Im Unterschied zur 1. Version können die Männchen nun in den Gebäuden interagieren, was den Bauspaß nochmals erhöht. Mein 7-jähriger Sohn liebt diese App!”, heißt es in einer Rezension im App Store, die wir eigentlich so unterschreiben könnten.

Hoopa City 1

Nun gut, unendlich sind die Inhalte in Hoopa City 2 dann doch nicht, aber mit den acht verschiedenen Baustoffen können über 60 verschiedene Gebäude gebaut werden. Und bis man das geschafft hat, dürfte selbst bei Erwachsenen einige Zeit vergehen.

Wie genau Hoopa City 2 funktioniert, ist schnell erklärt: Man zieht einfach einen der acht Rohstoffe auf die Landschaft und schaut, was dann passiert. Baut man beispielsweise eine Straße und zieht auf das gleiche Feld noch den Baustoff Elektrizität, entsteht eine Eisenbahnstrecke. Kombiniert man eine Wiese mit Wasser, entstehen Bäume. Interessant wird es, wenn man mit der Bärentatze auf ein Gebäude tippt: Dann wechselt man in die Innenansicht und kann dort Interaktionen mit den kleinen Spielfiguren erleben.

Sobald man neue Elemente oder Gebäude freigeschaltet hat, werden diese in der App festgehalten. So kann man später schauen, wie genau man die Elemente kombinieren muss, um die gewünschten Gebäude zu bauen. Der Kreativität sind hier eigentlich kaum Grenzen gesetzt. Und eure Kinder kommen euch beim Bauen übrigens auch nicht in die Quere, denn in Hoopa City 2 können insgesamt 20 verschiedene Städte gespeichert werden. Wünschenswert wäre es hier höchstens noch, den gespeicherten Städten auch Namen geben zu können. Abgesehen vom geschützten Elternbereich bleibt sich Hoopa City 2 aber sonst treu: In der App gibt es keinen Text.

WP-Appbox: Hoopa City 2 (2,99 €, App Store) →

Der Artikel Hoopa City 2: “Bau-Simulation” für jung und alt bietet jetzt noch mehr Möglichkeiten erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Wo legal im Online Casino spielen?

Die klassischen Casinos haben sich mit der zunehmenden Verbreitung des Internets ebenso gewandelt und so gibt es momentan zahlreiche Online-Ableger, die um Kunden werben und sich mit den Neukundenboni immer mehr überbieten. Die Kunden haben online praktisch die Qual der Wahl wo sie gerne Geld gewinnen wollen, während immer weniger Menschen die Weg in die Offline-Casinos antreten. Doch ist das Online-Glücksspiel wirklich überall komplett legal? Mittlerweile kann man nicht nur mit dem Computer auf Online-Casinos zugreifen sondern auch mobil jederzeit spielen,

Der Beitrag Wo legal im Online Casino spielen? erschien zuerst auf iPhone-Magazin.org.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Philips Living Colors Iris stark reduziert, Hue-kompatibel

Als Tagesangebot bei Amazon wird derzeit die Philips Living Colors Iris stark reduziert angeboten. Die schicke LED-Lampe kann bis zu 16 Millionen Farben darstellen und ist Hue-kompatibel.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Homematic integriert Osram Lightify

Homematic Zentrale Ccu2Homematic hat die bereits im Sommer angekündigte Integration von Osram Lightify nun umgesetzt. Das Beleuchtungssystem ist ab sofort über die Homematic-Zentrale CCU2 steuerbar. OSRAM Lightify ist ab sofort über die Homematic Zentrale CCU2 von eQ-3 steuerbar. Die intelligente Lichtsteuerung von OSRAM ermöglicht Anwendern eine stufenlose Regelung von Helligkeit oder Farbtemperatur per Smartphone-App. eQ-3, Europamarktführer für […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple mit dem besten Quartal aller Zeiten?

Wer die Diskussionen in den weltweit vertretenen Apple-Foren verfolgt, muss zur Erkenntnis gelangen, dass es sehr schlecht um Apple bestellt ist. Häufige Vorwürfe sind, Apple bewege sich nur noch sehr träge und lasse rundum Innovationen vermissen. Als Beleg für nachlassendes Kundeninteresse wird oft genannt, Apple habe in den letzten Quartalen jeweils Gewinn- und Umsatzrückgänge verkraften müss...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

App-Mix: Kindle Deals, gute neue Spiele und viele Rabatte

Hier ist der App-Mix: Neu, aktualisiert, reduziert – das solltet Ihr auf dem App-Radar haben.

Die besten Rabatte aus dem App Store

iTunes-Karten mit Rabatt

iTunes Film-Adventskalender

App-News

Snapchat: Dank Update könnt Ihr jetzt mit 16 Freunden gleichzeitig snappen und chatten.

Snapchat Snapchat
(12634)
Gratis (iPhone, 144 MB)

Ticket To Ride: Spielenachschub! Der neue Deutschland-Plan für das Zug-um-Zug-Spiel ist jetzt da. Aktuell ist die App auch noch 50 Prozent vergünstigt erhältlich:

Ticket to Ride Ticket to Ride
(771)
1,99 € (universal, 331 MB)

Pado: Die empfehlenswerte Gesundheits-App hat ein großes Update auf Version 2.0 hingelegt. Auf dem iPhone wurden die Export-Funktionen erweitert, die Watch-Version wurde komplett neu gestaltet und zählt nun Schritte bzw. zeichnet Tracks autonom auf.

Pado Pado
(49)
1,99 € (universal, 8.7 MB)

Kindle: Lesefreunde finden aktuell 60 eBooks um mindestens 50 Prozent reduziert. Ideal, um sich für Weihnachten mit Lesestoff zu versorgen.

kindle-deals-22-12-2016

SnipNotes: Die intelligente Notiz-App für iOS und Apple Watch zum schnellen Speichern von Inhalten aus der Zwischenablage bzw. von Text und Bildern aus anderen Apps hat 3D Touch, verbesserte Schnellfunktionen und mehr per Update erhalten. Bis 31. Dezember ist SnipCotes 66 Prozent reduziert.

SnipNotes SnipNotes
(29)
1,99 € 0,99 € (universal, 56 MB)

24me: Der Task-Manager hat die lang gewünschte Suchfunktion eingeführt.  Aufgaben und Notizen suchen.

Sportschau: Die ARD-App hat in der Live-Übersicht jetzt auch einen Wintersport-Ticker integriert.

SPORTSCHAU SPORTSCHAU
(1855)
Gratis (universal, 14 MB)

Mesmeracer: Das neue One-Touch-Arcade-Game von b-interactive startet am 12. Januar im Store. Heute ist das erste Video erschienen – vielsprechend:

App des Tages

RollerCoaster Tycoon Classic, frisch erschienen, ist unsere heutige App des Tages: Das Freizeitpark-Spiel  bietet die Inhalte aus zwei großen Hits der Serie, aus RollerCoaster Tycoon and RollerCoaster Tycoon 2. Wie gewohnt müsst Ihr Euren Freizeitpark perfekt managen, Ihr könnt Achterbahnen bauen und neue Attraktionen hinzufügen (Video unten).

RollerCoaster Tycoon® Classic RollerCoaster Tycoon® Classic
(32)
5,99 € (universal, 402 MB)

Neue Apps

The Walking Dead – A New Frontier: Die erste Episode der neuen, fünfteiligen Spiel-Serie von Walking Dead dreht sich um Javier und Clementine, die durch große Verluste verbunden sind.

The Walking Dead: A New Frontier
Keine Bewertungen
4,99 € (universal, 839 MB)

Moonlight Express: Santa Claus‘ Gehilfe Palti liefert unter Eurer Führung in diesem Kletter- und Flug-Abenteuer Geschenke aus.

Moonlight Express - Sky high Christmas adventure Moonlight Express - Sky high Christmas adventure
Keine Bewertungen
1,99 € (universal, 343 MB)

Snowball!: Aber nicht nur Platformer, auch Flipper können sehr weihnachtlich sein – wenn sie mit Schneebällen statt Metallkugeln schießen.

Snowball!! Snowball!!
Keine Bewertungen
1,99 € (universal, 55 MB)

Pocket Bandit: Ein Puzzle-Game für die Apple Watch, hinter dessen Rätseln das Entschlüsseln eines Codes zur Erlangung von Diebesgut steht.

Pocket Bandit Pocket Bandit
Keine Bewertungen
1,99 € (universal, 32 MB)

Stickman Base Jumper 2: Die ikonischen Strichmänner brauchen wieder Adrenalin. Deshalb stürzen sie sich mit Paragliding-Schirmen und Basejumping-Seilen erneut von Gebäuden.

Stickman Base Jumper 2 Stickman Base Jumper 2
(25)
0,99 € (universal, 309 MB)

Geometry Dash World: Mit täglichen Herausforderungen und einem Online-Modus kehrt Geometry Wars zur Ferienzeit mit einer neuen Episode zurück.

Geometry Dash World Geometry Dash World
(15)
Gratis (universal, 61 MB)

Bomb Hero 3D: Klassisches Arcade-Konzept, neu aufgelegt – Bomben zum Freischaufeln komplexer Level-Labyrinthe legen.

Bomb Hero 3D Bomb Hero 3D
Keine Bewertungen
0,99 € (universal, 66 MB)

Evhacon 2: Ein düsteres Mittelalter-RPG von zwei Indie-Entwicklern, die sowohl für diese zweite als auch die erste Folge komplett eigene Plots konzipiert haben.

Evhacon 2 - Heart of the Aecherian Evhacon 2 - Heart of the Aecherian
Keine Bewertungen
5,99 € (universal, 841 MB)

Lost in the Woods: Noch etwas altertümlicher und dazu noch sehr mystisch geht es in dem mit Puzzlen durchsetzten Point-and-Click Abenteuer Lost in the Woods vonstatten.

Lost In The Woods - Adventure Game Lost In The Woods - Adventure Game
Keine Bewertungen
0,99 € (universal, 821 MB)


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iCloud.com: Neue Foto-App geht aus der Beta

Während Beta-Nutzer die neue Foto-App auf iCloud.com sicherlich für einen alten Hut halten, wird sich eine breite Masse ab sofort über die neue Ansicht freuen. Damit passt sich Online-Version noch weiter an die Erfahrung auf dem Mac an. Schon seit Beginn des Monats ist die neue Ansicht auf beta.icloud.com nutzbar gewesen, doch nun, kurz vor Weihnachten, (...). Weiterlesen!

The post iCloud.com: Neue Foto-App geht aus der Beta appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Leere Versprechungen: Die „Super Mario Hacks“-Videos auf YouTube

Super Mario Gratis CoinsDer Programmierer Tommy Callaway geht in einem 7-Minuten-Video auf einen aktuellen Spam-Trend ein. Ihr kennt das vermutlich, man sucht auf YouTube zu einem populären Thema und wird mit einer Menge Videos konfrontiert, die letztendlich nichts oder nur sehr wenig mit der eigentlichen Suche zu tun haben. Ein extremes Beispiel sind derzeit Angebote von „Gratis-Coins“ und […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Survivors: Die Quest

Drei Fremde stranden auf einer einsamen Insel. Verlassene Gebäude, ein alter Laptop und andere Fundstücke legen nahe, dass die Insel für wissenschaftliche Forschung genutzt wurde. Aber wer steckt dahinter? Und was verbirgt die Insel noch? Spiele als einer der drei Charaktere und hilf den Überlebenden, zurechtzukommen und genug Essen zu haben. Decke ein verblüffendes Geheimnis auf und plane die Flucht von der Insel!

Du kannst über in-app-kauf im spiel zusätzliche bonusse freischalten! 

● ERKUNDE Strände, Lagunen, Dschungel und Berge einer wunderschönen Tropeninsel.
● FINDE WERKZEUGE, SETZE SIE ZUSAMMEN UND NUTZE SIE, um Hinweise und Ressourcen zu sammeln.
● SORGE FÜR EUER WOHLBEFINDEN, indem du die Level von Ausdauer, Hunger, Spaß und Komfort verbesserst.
● FINDE ZUTATEN UND KOCHE ESSEN für die anderen Überlebenden.
● LÖSE RÄTSEL und ein fesselndes Inselgeheimnis, um die Überlebenden wieder nach Hause zu schicken.
● Unterstützt Game Center

WP-Appbox: Survivors: Die Quest (Kostenlos+, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für alle Nutzer: iCloud Fotos-App erhält Seitenleiste und weitere Verbesserungen

Anfang Dezember startete Apple eine Beta-Phase für neue Funktionen zur iCloud Foto-App. Kurz vor dem Weihnachtsfest entspringen die Neuerungen der Beta-Phase und sind ab sofort für Jedermann zur Verfügung.

iCloud Fotos-App ab sofort mit Seitenleiste und weiteren Verbesserungen

Nach einer kurzen Beta-Phase hat Apple seiner Fotos-Web-App eine neue Funktion spendiert. Dies führt dazu, dass euch iOS, macOS und die iCloud ein einheitliches Fotos-Erlebnis bieten.

Fotos, die auf eurem Mac oder auf den iOS-Geräten gespeichert sind, könnt ihr optional auch in der iCloud speichern. Hierfür findet ihr in den iOS- und macOS Einstellungen eine entsprechende Option, um die Synchronisation mit iCloud zu aktivieren. Dies führt dazu, dass eure Fotos in der iCloud gespeichert werden und diese weltweit über einen Browser abgerufen werden können.

Ab sofort führt Apple ein paar Neuerungen für die Fotos-App von iCloud.com ein. Die Fotos-App unter iCloud.com ähnelt immer deutlicher der Fotos-App auf dem Mac. Ihr findet ab sofort eine Seitenleiste, die euch fein säuberlich die unterschiedlichen Alben, intelligenten Alben und verschiedene weitere Kategorien anzeigt. Zudem findet ihr im oberen rechten Bereich neue Buttons zum Hochladen, Herunterladen, Teilen und Löschen von Fotos. Sollte euch die Seitenleiste stören, so könnt ihr diese auch optional ausblenden.

Sobald ihr „doppelt“ auf ein Foto klickt, wird euch dieses größer angezeigt. Unter dem groß angezeigten Foto gibt es eine neue Schnellzugriffleiste findet, um zwischen euren Fotos hin- und her zu wechseln.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Wegwerfprodukte: AirPods faktisch nicht reparierbar

Die AirPods sind quasi nicht reparierbar. Zu diesem Ergebnis kommt Ifixit, nachdem es die Drahtlosohrhörer von Apple unters Messer gelegt hat.

0 von 10 Punkten, vernichtender kann ein Urteil kaum ausfallen. Die Skala von Ifixit besagt, wie gut ein Produkt zu reparieren ist. Sind Werte von einem oder zwei Punkten schon beklagenswert häufig bei Smartphones zu sehen, ist ein Ergebnis von 0 schlicht nicht mehr steigerbar.

AirPods werden vorgestellt

Für den Privatkäufer sind die Apple AirPods nicht zu reparieren.

Wegwerfprodukt mit Qualitätsproblemen

Apple hat viel Technik in die kleinen Knöpfe gepackt. Die vier Gramm wiegenden Hörer enthalten neben den Lautsprechern noch Beschleunigungssensoren, optische Sensoren und ein Mikrofon, nicht nur zum telefonieren, sondern auch um zu erkennen, ob die AirPods im Ohr sitzen, benötigt Apple diese Technik. Doch weder die AirPods, noch das Case, in dem sie geladen werden, lässt sich reparieren, ohne die Komponenten zu zerstören. Das Case wies zudem in Röntgenaufnahmen von Ifixit größere Hohlräume auf, was auf produktionsbedingte Qualitätsprobleme hindeutet. Hier muss man sofort an den deutlich verzögerten Marktstart denken. Als Fazit bleibt die Erkenntnis: Die AirPods sind Wegwerfprodukte. Ein mal defekt, müssen sie schlicht ersetzt werden, was nicht ganz billig ist.

The post Wegwerfprodukte: AirPods faktisch nicht reparierbar appeared first on Apfellike | Apple Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iPhone und iPad: RollerCoaster Tycoon Classic nun verfügbar

Shortnews: Der Spiele-Hersteller Atari nimmt die Vorweihnachtszeit zum Anlass um sein neues Spiel zu vermarkten: RollerCoaster Tycoon Classic steht ab sofort für iPhone- und iPad-Nutzer zum Download bereit.

img_0680

Der 5,99 Euro teure Freizeitpark-Simulator kombiniert die Originalversion des Spiels mit der Folgeversion RollerCoaster Tycoon 2. In der App seid ihr der Betreiber eines Vergnügungsparks und habt die Aufgabe, diesen aufzubauen und erfolgreich zu wirtschaften. Ihr solltet dabei mit eurem verfügbaren Geld gut handhaben können und die Besucher mit exklusiven Attraktionen und eigens errichteten Achterbahnen bei Laune halten.

Zwar ist RollerCoaster Tycoon Classic bereits eine Premium-App, kommt aber mit optionalen In-App-Käufen daher. Darunter befinden sich Erweiterungspakete wie „Verrückte Welten“, „Zeitreise“ und „Toolkit“.

Neben der nun veröffentlichten Classic-Version ist Ataris erfolgreiche Simulation bereits mit RollerCoaster Tycoon 3 und 4 im App Store vertreten.

WP-Appbox: RollerCoaster Tycoon® Classic (5,99 €, App Store) →

WP-Appbox: RollerCoaster Tycoon® 3 (2,99 €, App Store) →


WP-Appbox: RollerCoaster Tycoon® 4 Mobile™ (Kostenlos, App Store) →

RollerCoaster Tycoon Classic im Video

[Direktlink]

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

ZDFmediathek jetzt mit 3D Touch & vielen Verbesserungen

Neben den vielen App-Rabatten gibt es auch einige Updates. Die ZDFmediathek wurde verbessert und optimiert. Folgende Änderungen wurden vorgenommen.

ZDFmediathek ipad

Die Applikation ZDFmediathek (App Store-Link) kommt in den Bewertungen und Kommentaren nicht ganz so gut weg. Durchschnittlich gibt es für das neuste Update nur drei Sterne, viele Nutzer bemängeln die fehlender Übersicht und Struktur, auch die immer wieder abbrechenden Streams nerven. Version 4.1 will jetzt vieles besser machen und kümmert sich vornehmlich um Optimierungen.

Neben allgemeinen Fehlerbehebungen wurde vor allem der Player überarbeitet. Dieser zeigt jetzt die Dauer und Restzeit des Videos an, zudem ist das Ansehen im Querformat jetzt im Vollbild auf dem iPhone möglich. Des Weiteren wurde die Chromecast-Anbindung überarbeitet, die immer wieder Probleme machte. Ebenso funktioniert Voice Over nun wieder zuverlässig, auch haben die Entwickler Shortcuts per 3D Touch in den wichtigsten Bereichen der ZDFmediathek hinzugefügt.

Im Oktober dieses Jahres wurde die ZDFmediathek 4.0 vorgestellt, die auch die Funktion “Mein ZDF” integriert. Unter “Mein ZDF” könnt ihr euch ein Benutzerkonto anlegen, in dem ihr dann Favoriten und Videos ablegen könnt, die plattformübergreifend mit anderen Geräten abgeglichen werden. Die Handhabung ist einfach, die Navigation schnell und der Abruf der Videos von guter Qualität. Insgesamt bietet die ZDFmediathek einen komfortablen Zugang zu über 30.000 On-Demand-Videos.

ZDFmediathek iphone

Des Weiteren kann die ZDFmediathek auch auf dem Apple TV der vierten Generation installiert werden. Über den Fernseher gibt es so ebenfalls komfortablen Zugriff auf die hinterlegten Inhalte und Videos. Technisch ist die Applikation gut, dennoch tritt das ZDF nicht jedermanns Geschmack. Im Schnitt gibt es bei über 12.000 Bewertungen nur dreieinhalb Sterne. Wie findet ihr die App der ZDFmediathek?

WP-Appbox: ZDFmediathek (Kostenlos, App Store) →

Der Artikel ZDFmediathek jetzt mit 3D Touch & vielen Verbesserungen erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon Blitzangebote: Sonos, Withings und mehr

Auch heute gibt’s wieder Blitzangebote bei Amazon, wir informieren Euch.

Wie immer gilt: Maximal vier Stunden steht das jeweilige Angebot online. Meist sind die guten Rabatte schnell vergriffen. Interessiert Euch ein Angebot, solltet Ihr also möglichst rasch zuschlagen.

Unsere Anfangszeiten sind die Startzeiten für Prime-Mitglieder. Wer kein Prime hat, bekommt die jeweiligen Blitzangebote jeweils erst eine halbe Stunde später.

Diese Liste wird im Tagesverlauf immer wieder aktualisiert.

Last-Minute-Rabatte bei Gravis, Media Markt & Co.

Sonos Play 5 Bild

Tagesangebote: Sonos, Philips Hue, Handytarife, Xbox, PS 4 und mehr

Sparen mit Spezialcodes, gültig nur solange der Vorrat reicht

Weitere Blitzangebote

ab 13.55 Uhr

WiMiUS Actioncam (hier)
pitaka iPHone 6(s) Plus Case (hier)

ab 14 Uhr

Logitech Harmony Fernbedienung (hier)

ab 14.05 Uhr

Aukey Solar Akku 12.000 mAh (hier)

ab 14.40 Uhr

Jackery Akku 10.500 mAh (hier)

ab 15.15 Uhr

LanBaiLan Bluetooth Kopfhörer (hier)

ab 15.40 Uhr

Optoma Projektor (hier)

ab 16.05 Uhr

Lexar SD Karte 32 GB (hier)

ab 16.15 Uhr

Asustor NAS (hier)

ab 16.20 Uhr

VicTsing Actioncam (hier)

ab 17 Uhr

LG Fernseher 49″ 1080p (hier)
LG Fernseher 65″ 4K (hier)

ab 17.05 Uhr

Hiluckey Solar Akku 10.000 mAh (hier)

ab 17.10 Uhr

Anker Bluetooth Speaker (hier)

ab 17.30 Uhr

Tiergrade 6x MicroUSB Kabel (hier)

ab 17.45 Uhr

pitaka iPhone 6(s) Case (hier)

ab 17.50 Uhr

RAVPower Akku 20.100 mAh (hier)

ab 18 Uhr

Yuneec Drohne (hier)
Epson Projektor (hier)
LG Fernseher 65″ 4K OLED Curved (hier)

ab 18.30 Uhr

LG Fernseher 49″ 4K (hier)
Gearbest Projektor (hier)

ab 19 Uhr

Acer Projektor (hier)
wiiuka iPhone 6(s) Case (hier)
LG Fernseher 49″ 1080p (hier)

ab 19.05 Uhr

Transcend Lightning USB Stick 32 GB (hier)

ab 19.10 Uhr

SiliconPower Festplatte 1 TB (hier)

ab 19.15 Uhr

WD Thunderbolt Festplatte 8 TB (hier)

ab 19.30 Uhr

Transcend SSD 64 GB (hier)

ab 19.45 Uhr

V7 Monitor 23,6″ (hier)


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iCloud.com: Überarbeitete Fotos-Webapp jetzt für alle verfügbar

Erst vor wenigen Wochen haben wir berichtet, dass Apple aktuell wieder an der Webpräsentation seines iCloud-Dienstes arbeitet und speziell die Fotos-Webapp mit neuen Funktionen und einem leicht überarbeitetem Design ausstatten wird. Zunächst befand sich das Redesign in der Beta-Phase und ist seit heute offiziell für alle iCloud.com-Nutzer verfügbar.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

DB Navigator zeigt Wagenreihung von ICE-Zügen in Echtzeit

Der DB Navigator kann seit heute Echtzeit-Wagenreihungen für ICE-Züge anzeigen.
Gerade kurz vor Weihnachten eine willkommene Neuerung: Mit dem Programm müssen Bahnfahrer nun nicht mehr lange suchen, wo genau sich Ihr ICE-Abteil befindet.

Während die normalen Reihungen immer wieder von der Wirklichkeit überholt werden, dürfte die Realtime-Anzeige eines der Hauptprobleme von Bahnreisenden lösen.

Deutsche Bahn

Aktuell spricht die Bahn noch von einer Testphase. Neben der Echtzeit-Reihung präsentiert der DB Navigator auch die Wagennummer und den Hinweis, ob es sich um die 1. oder 2. Klasse handelt, wo sich das Bordrestaurant befindet und an welchem Abschnitt des Gleises der entsprechende Wagen hält.

Update der App nicht nötig

Ihr findet die Echtzeit-Anzeige über das Icon in einer Detailansicht der Verbindung, unter „Meine Reise“ und im „Reiseplan“.

Für das neue Echtzeit-Angebot müsst Ihr die App nicht mal aktualisieren. Es handelt sich um ein stilles Update. Übrigens: Probiert den DB Navigator auch mal auf Eurer Watch aus. Viele Nutzer wissen gar nicht, dass die App auch dort bereitsteht.

DB Navigator DB Navigator
(24365)
Gratis (iPhone, 72 MB)

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Game-Rabatte, die sich heute lohnen (22.12.2016)

Auch am heutigen Donnerstag empfehlen wir Euch wieder die Game-Rabatte, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die im Tagesverlauf immer wieder aktualisiert werden.

... and then it rained ... and then it rained
(77)
2,99 € 1,99 € (universal, 167 MB)
Cut the Buttons Cut the Buttons
(1215)
1,99 € Gratis (iPhone, 46 MB)
Cut the Buttons HD Cut the Buttons HD
(165)
2,99 € 0,99 € (iPad, 60 MB)
Majesty: The Fantasy Kingdom Sim
(125)
1,99 € 0,99 € (universal, 101 MB)
Doom and Destiny Doom and Destiny
(142)
2,99 € 0,99 € (universal, 157 MB)
Divide By Sheep Divide By Sheep
(27)
2,99 € 0,99 € (universal, 147 MB)
Chain Quest Chain Quest
(8)
2,99 € 0,99 € (universal, 99 MB)
Majesty: The Northern Expansion
(9)
2,99 € 0,99 € (universal, 179 MB)
Galaxy Trucker Galaxy Trucker
(179)
4,99 € 2,99 € (iPad, 178 MB)
Punch Club Punch Club
(254)
4,99 € 0,99 € (universal, 308 MB)
Die Legende des Skyfish Die Legende des Skyfish
(28)
2,99 € 1,99 € (universal, 480 MB)
Fearless Fantasy Fearless Fantasy
(8)
3,99 € 0,99 € (universal, 337 MB)
Dungelot: Shattered Lands
(78)
3,99 € 1,99 € (universal, 384 MB)
AG Drive AG Drive
(392)
3,99 € 0,99 € (universal, 516 MB)
The Treasures of Montezuma 3 The Treasures of Montezuma 3
(199)
2,99 € 0,99 € (iPhone, 118 MB)
The Treasures of Montezuma 4 The Treasures of Montezuma 4
(10)
1,99 € 0,99 € (iPhone, 516 MB)
The Treasures of Montezuma 4 HD The Treasures of Montezuma 4 HD
(20)
2,99 € 0,99 € (iPad, 1392 MB)
Kingdom Builder Kingdom Builder
(60)
4,99 € 1,99 € (universal, 43 MB)
Galaxy Trucker Pocket Galaxy Trucker Pocket
(35)
4,99 € 2,99 € (universal, 113 MB)
Stellar Wanderer Stellar Wanderer
(17)
4,99 € 1,99 € (universal, 312 MB)
Twisted Lines – Das verdrehte Puzzlespiel Twisted Lines – Das verdrehte Puzzlespiel
(27)
2,99 € 1,99 € (universal, 112 MB)
Microgue Microgue
(10)
1,99 € 0,99 € (universal, 30 MB)
Knard Knard
(97)
1,99 € 0,99 € (universal, 148 MB)
Forgotten Memories: Alternate Realities
(48)
5,99 € 1,99 € (universal, 1298 MB)
BLUK BLUK
(12)
1,99 € 0,99 € (universal, 25 MB)
Adventures of Poco Eco - Lost Sounds: Erlebe Musik und eine ...
(50)
3,99 € 1,99 € (universal, 922 MB)
Monkey Island Tales 2 HD Monkey Island Tales 2 HD
(88)
2,99 € 0,99 € (universal, 343 MB)
Monkey Island Tales 1 HD Monkey Island Tales 1 HD
(533)
2,99 € 0,99 € (universal, 359 MB)
Jurassic Park: The Game 1 HD
(163)
2,99 € 0,99 € (universal, 485 MB)
Faif Faif
(9)
1,99 € 0,99 € (universal, 77 MB)
Broken Age ™ Broken Age ™
(135)
4,99 € 0,99 € (universal, 2756 MB)
Logik Spielplatz Logik Spielplatz
(15)
3,99 € 0,99 € (universal, 30 MB)
G&T Maze Ed G&T Maze Ed
Keine Bewertungen
0,99 € Gratis (universal, 9.5 MB)
Out There Chronicles - Ep. 1 Out There Chronicles - Ep. 1
(12)
2,99 € 0,99 € (universal, 106 MB)
Infinity Blade III Infinity Blade III
(4394)
6,99 € 0,99 € (universal, 2874 MB)
The Spatials The Spatials
(13)
4,99 € 2,99 € (iPad, 148 MB)
Out There: Ω Edition
(325)
4,99 € 0,99 € (universal, 158 MB)

The Room Three Logo

Last Horizon Last Horizon
(9)
2,99 € 0,99 € (universal, 84 MB)
Infinity Blade II Infinity Blade II
(19688)
6,99 € 0,99 € (universal, 1282 MB)
Potatoman Seeks The Troof Potatoman Seeks The Troof
Keine Bewertungen
0,99 € Gratis (universal, 25 MB)
1849 1849
(36)
4,99 € 2,99 € (iPad, 75 MB)
Kingdom Rush Origins Kingdom Rush Origins
(299)
2,99 € 0,99 € (iPhone, 265 MB)
Kingdom Rush Frontiers Kingdom Rush Frontiers
(538)
1,99 € 0,99 € (iPad, 279 MB)
Kingdom Rush Origins HD Kingdom Rush Origins HD
(618)
4,99 € 0,99 € (iPad, 541 MB)
Goat Simulator GoatZ Goat Simulator GoatZ
(83)
4,99 € 1,99 € (universal, 383 MB)
The Room Two The Room Two
(11380)
1,99 € 0,99 € (universal, 439 MB)
The Room Three The Room Three
(7326)
4,99 € 1,99 € (universal, 959 MB)
Goat Simulator MMO Simulator Goat Simulator MMO Simulator
(52)
4,99 € 1,99 € (universal, 487 MB)
Monster Spin - Deutscher Spielautomat & Match-3 Monster Spin - Deutscher Spielautomat & Match-3
(71)
2,99 € Gratis (universal, 121 MB)
The Lords of Midnight The Lords of Midnight
(7)
3,99 € 1,99 € (universal, 141 MB)
Blown Away: Secret of the Wind
(22)
1,99 € 0,99 € (universal, 213 MB)
About Love, Hate and the other ones About Love, Hate and the other ones
(251)
1,99 € 0,99 € (universal, 96 MB)
Symmetrain Symmetrain
(87)
1,99 € 0,99 € (universal, 45 MB)
CHAOS RINGS Ⅲ CHAOS RINGS Ⅲ
(45)
19,99 € 9,99 € (universal, 1651 MB)
FINAL FANTASY Ⅸ FINAL FANTASY Ⅸ
(283)
20,99 € 16,99 € (universal, 3681 MB)
FRAMED FRAMED
(206)
3,99 € 0,99 € (universal, 362 MB)
FINAL FANTASY IV FINAL FANTASY IV
(437)
14,99 € 6,99 € (universal, 513 MB)
FINAL FANTASY IV: THE AFTER YEARS
(36)
15,99 € 7,99 € (universal, 577 MB)
FINAL FANTASY II FINAL FANTASY II
(286)
7,99 € 3,99 € (universal, 190 MB)
FINAL FANTASY V FINAL FANTASY V
(168)
15,99 € 7,99 € (universal, 159 MB)
FINAL FANTASY III for iPad FINAL FANTASY III for iPad
(196)
16,99 € 7,99 € (iPad, 271 MB)
Alto Alto's Adventure
(1416)
3,99 € 0,99 € (universal, 123 MB)
CHRONO TRIGGER CHRONO TRIGGER
(189)
9,99 € 4,99 € (iPhone, 636 MB)
Blicke Blicke
(31)
0,99 € Gratis (universal, 53 MB)
APP Control APP Control
(70)
1,99 € 0,99 € (universal, 2.6 MB)
Atoms IX —— A Puzzle of Chemistry Atoms IX —— A Puzzle of Chemistry
Keine Bewertungen
0,99 € Gratis (universal, 44 MB)
Final Fantasy III Final Fantasy III
(474)
14,99 € 6,99 € (iPhone, 277 MB)
FINAL FANTASY FINAL FANTASY
(564)
7,99 € 3,99 € (universal, 110 MB)
Orbit Run Orbit Run
Keine Bewertungen
0,99 € Gratis (universal, 9.9 MB)
Alto Alto's Adventure
(1416)
3,99 € 0,99 € (universal, 123 MB)
Call of Duty: Black Ops Zombies
(109)
6,99 € 1,99 € (universal, 840 MB)
Reigns Reigns
(571)
2,99 € 0,99 € (universal, 118 MB)
Call of Duty®: Strike Team
(1147)
6,99 € 1,99 € (universal, 1708 MB)
Time Surfer Time Surfer
(94)
0,99 € Gratis (universal, 38 MB)
XCOM®: Enemy Within
(473)
9,99 € 2,99 € (universal, 3346 MB)
WWE 2K WWE 2K
(130)
7,99 € 2,99 € (unuversal, 1197 MB)
Transistor Transistor
(126)
9,99 € 1,99 € (universal, 2303 MB)
Reiner Knizia Reiner Knizia's Ra
(54)
3,99 € 0,99 € (universal, 33 MB)
Le Havre (The Harbor) Le Havre (The Harbor)
(172)
4,99 € 0,99 € (universal, 150 MB)
Bean Bean's Quest
(81)
2,99 € 0,99 € (universal, 30 MB)
Tikal Tikal
(102)
2,99 € 0,99 € (universal, 26 MB)
Reiner Knizia Reiner Knizia's Tigris & Euphrates
(112)
4,99 € 0,99 € (unuversal, 52 MB)
LIMBO LIMBO
(2565)
4,99 € 0,99 € (universal, 124 MB)
Machinarium Machinarium
(2117)
4,99 € 2,99 € (universal, 240 MB)
Bean Dreams Bean Dreams
(75)
2,99 € 0,99 € (universal, 68 MB)
NBA 2K17 NBA 2K17
(39)
7,99 € 2,99 € (universal, 2807 MB)
Hitman GO Hitman GO
(1961)
1,99 € 0,99 € (universal, 1042 MB)
Lara Croft GO Lara Croft GO
(1401)
1,99 € 0,99 € (universal, 956 MB)
Assassin Assassin's Creed Identity
(668)
4,99 € 0,99 € (universal, 2421 MB)
Samorost 3 Samorost 3
(140)
4,99 € 3,99 € (universal, 1267 MB)
Arma Tactics Arma Tactics
(14)
4,99 € 0,99 € (universal, 666 MB)
Skip-Bo™ Skip-Bo™
(2052)
1,99 € 0,99 € (universal, 100 MB)
Evoland Evoland
(115)
4,99 € 1,99 € (universal, 69 MB)
Crypt of the NecroDancer Pocket Edition Crypt of the NecroDancer Pocket Edition
(11)
4,99 € 1,99 € (universal, 1126 MB)
Sid Meier Sid Meier's Starships
(129)
9,99 € 2,99 € (iPad, 542 MB)
Mini Metro Mini Metro
(628)
4,99 € 0,99 € (universal, 111 MB)
Duet Game Duet Game
(1899)
2,99 € 0,99 € (universal, 84 MB)
Octodad: Dadliest Catch
(17)
4,99 € 0,99 € (universal, 289 MB)
Reiner Knizia Reiner Knizia's Medici HD
(68)
1,99 € 0,99 € (iPad, 13 MB)
Puddle + Puddle +
Keine Bewertungen
2,99 € 0,99 € (universal, 402 MB)
Drop Flip Drop Flip
(777)
1,99 € Gratis (universal, 109 MB)
Civilization Revolution 2 Civilization Revolution 2
(592)
9,99 € 2,99 € (universal, 963 MB)
BANG! the Official Video Game BANG! the Official Video Game
(172)
1,99 € 0,99 € (iPhone, 20 MB)
Lost Socks: Naughty Brothers
(12)
0,99 € Gratis (universal, 783 MB)
Ravensburger Puzzle Ravensburger Puzzle
(987)
2,99 € Gratis (universal, 294 MB)
The Whispered World Special Edition The Whispered World Special Edition
(32)
4,99 € 0,99 € (iPad, 1722 MB)
Deponia Deponia
(60)
4,99 € 0,99 € (iPad, 1339 MB)
Dead Synchronicity Dead Synchronicity
(29)
2,99 € 0,99 € (iPad, 3464 MB)
SKYHILL SKYHILL
(35)
2,99 € 1,99 € (universal, 270 MB)
Edna & Harvey: Edna bricht aus
(1421)
2,99 € 0,99 € (iPad, 1266 MB)
Agent A - Ein Rätsel in Verkleidung Agent A - Ein Rätsel in Verkleidung
(337)
2,99 € 0,99 € (universal, 272 MB)
Space Marshals 2 Space Marshals 2
(126)
5,99 € 0,99 € (universal, 520 MB)
BANG! [HD] the Official Video Game BANG! [HD] the Official Video Game
(93)
1,99 € 0,99 € (iPad, 61 MB)
Lost Socks: Naughty Brothers
(12)
0,99 € Gratis (universal, 783 MB)
Star Nomad Elite Star Nomad Elite
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (universal, 37 MB)
He Likes The Darkness He Likes The Darkness
(24)
1,99 € Gratis (universal, 55 MB)
He Likes The Darkness He Likes The Darkness
(24)
1,99 € Gratis (universal, 55 MB)
Rusty Lake: Roots
(15)
2,99 € 1,99 € (universal, 96 MB)
I am Bread I am Bread
(36)
4,99 € 1,99 € (universal, 1034 MB)
FINAL FANTASY TACTICS: THE WAR OF THE LIONS
(102)
13,99 € 6,99 € (iPhone, 484 MB)
FINAL FANTASY TACTICS: THE WAR OF THE LIONS for iPad
(60)
15,99 € 7,99 € (iPad, 626 MB)
Thomas Was Alone Thomas Was Alone
(47)
4,99 € 1,99 € (universal, 218 MB)
Table Tennis Touch Table Tennis Touch
(614)
2,99 € 0,99 € (universal, 318 MB)
Door Kickers Door Kickers
(172)
4,99 € 0,99 € (iPad, 970 MB)
Never Alone: Ki Edition
(43)
4,99 € 0,99 € (universal, 726 MB)
Secret of Mana Secret of Mana
(615)
7,99 € 3,99 € (iPhone, 183 MB)
Surgeon Simulator Surgeon Simulator
(129)
4,99 € 1,99 € (universal, 500 MB)
Card Crawl Card Crawl
(386)
2,99 € 0,99 € (universal, 140 MB)
Sproggiwood Sproggiwood
(8)
4,99 € 1,99 € (universal, 418 MB)
Heroki Heroki
(30)
4,99 € 0,99 € (universal, 356 MB)
Tengami Tengami
(158)
3,99 € 1,99 € (universal, 248 MB)
Adventures of Mana Adventures of Mana
(40)
13,99 € 6,99 € (universal, 470 MB)
Talisman: Horus Heresy
(7)
6,99 € 2,99 € (universal, 113 MB)
RollerCoaster Tycoon® 3 RollerCoaster Tycoon® 3
(385)
4,99 € 2,99 € (universal, 669 MB)
Spider: Bryce Manor HD
(118)
1,99 € 0,99 € (iPad, 116 MB)
Spider: Das Geheimnis von Bryce Manor
(789)
1,99 € 0,99 € (iPhone, 121 MB)
Vectrex Vectrex
(33)
2,99 € Gratis (universal, 187 MB)
Conquest! Medieval Realms Conquest! Medieval Realms
(15)
2,99 € 0,99 € (universal, 16 MB)
Battle of the Bulge Battle of the Bulge
(144)
9,99 € 6,99 € (universal, 475 MB)
Talisman Talisman
(95)
3,99 € 1,99 € (universal, 66 MB)
Virtual City (Full) Virtual City (Full)
(1456)
2,99 € 0,99 € (iPhone, 118 MB)
Spirit Walkers: Der Fluch der Zypressenhexe HD (Full)
(194)
4,99 € 1,99 € (iPad, 355 MB)
Nightmares from the Deep™: Davy Jones, Sammleredition (Full)
Keine Bewertungen
4,99 € 0,99 € (iPhone, 432 MB)
Abyss: the Wraiths of Eden (Full)
(201)
4,99 € 0,99 € (iPhone, 610 MB)
The Magician The Magician's Handbook: Cursed Valley HD (Full)
(76)
4,99 € 1,99 € (iPad, 167 MB)
Spirit Walkers: Der Fluch der Zypressenhexe (Full)
(26)
2,99 € 0,99 € (iPhone, 324 MB)
The Walking Dead Pinball The Walking Dead Pinball
(8)
1,99 € 0,99 € (universal, 48 MB)
Bob Bob's Burgers Pinball
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (universal, 47 MB)
Portal ® Pinball Portal ® Pinball
(15)
1,99 € 0,99 € (universal, 41 MB)
American Dad! Pinball American Dad! Pinball
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (universal, 46 MB)
South Park™: Pinball
(8)
3,99 € 1,99 € (universal, 22 MB)
RollerCoaster Tycoon® 3 RollerCoaster Tycoon® 3
(385)
4,99 € 2,99 € (universal, 669 MB)
Waking Mars Waking Mars
(314)
4,99 € 0,99 € (universal, 316 MB)
Scribblenauts Unlimited Scribblenauts Unlimited
(25)
4,99 € 0,99 € (universal, 542 MB)
LEGO Harry Potter: Years 1-4
(2705)
4,99 € 0,99 € (universal, 454 MB)
PAC-MAN PAC-MAN
(1245)
4,99 € 3,99 € (universal, 98 MB)
LEGO Harry Potter: Years 1-4
(2705)
4,99 € 0,99 € (universal, 454 MB)
LEGO Harry Potter: Years 5-7
(1456)
4,99 € 0,99 € (universal, 467 MB)
LEGO® Jurassic World™ LEGO® Jurassic World™
(47)
4,99 € 0,99 € (universal, 969 MB)
Bastion Bastion
(1636)
4,99 € 0,99 € (universal, 1222 MB)
Lara Croft GO Lara Croft GO
(1401)
4,99 € 0,99 € (universal, 956 MB)
Ticket to Ride Ticket to Ride
(771)
6,99 € 1,99 € (universal, 331 MB)
Hitman GO Hitman GO
(1961)
4,99 € 0,99 € (universal, 1042 MB)
Lost in Harmony Lost in Harmony
(151)
3,99 € Gratis (universal, 198 MB)
Great Little War Game Great Little War Game
(1340)
4,99 € 3,99 € (iPhone, 37 MB)
Great Little War Game HD Great Little War Game HD
(2250)
4,99 € 3,99 € (universal, 37 MB)
Great Big War Game Great Big War Game
(96)
6,99 € 4,99 € (universal, 123 MB)
Great Little War Game 2 Great Little War Game 2
(17)
5,99 € 3,99 € (universal, 77 MB)
Oceanhorn ™ Oceanhorn ™
(2138)
8,99 € 4,99 € (universal, 409 MB)
The Tiny Bang Story The Tiny Bang Story
(61)
2,99 € 1,99 € (iPhone, 181 MB)
Goat Simulator Goat Simulator
(1340)
4,99 € Gratis (universal, 397 MB)
Captain Temporium Captain Temporium
(5)
2,99 € 0,99 € (universal, 181 MB)
CLARC CLARC
(90)
1,99 € 0,99 € (universal, 762 MB)
Infinity Blade Infinity Blade
(37950)
6,99 € 0,99 € (universal, 595 MB)

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (22.12.2016)

Auch am Donnerstag sortieren wir für Euch wie gewohnt die iOS-Top-Rabatte, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die wir im Tagesverlauf regelmäßig aktualisieren.

Produktivität

Textkraft Pocket - Lesen, schreiben, recherchieren & teilen Textkraft Pocket - Lesen, schreiben, recherchieren & teilen
(126)
3,99 € 2,99 € (iPhone, 64 MB)
Textkraft mit Englisch-Wörterbuch Textkraft mit Englisch-Wörterbuch
(70)
6,99 € 3,99 € (iPad, 37 MB)
YoWindow Wetter YoWindow Wetter
(1446)
0,99 € Gratis (universal, 56 MB)
Tweetbot 4 for Twitter Tweetbot 4 for Twitter
(371)
9,99 € 4,99 € (universal, 12 MB)
djay Pro djay Pro
(103)
19,99 € 9,99 € (iPad, 283 MB)
Byword Byword
(109)
5,99 € 2,99 € (universal, 9.5 MB)
SnipNotes SnipNotes
(29)
2,99 € 0,99 € (universal, 56 MB)
Carbo - Für handschriftliche Notizen Carbo - Für handschriftliche Notizen
(28)
7,99 € 3,99 € (universal, 42 MB)
Streets 3 für Street View Streets 3 für Street View
(26)
1,99 € 0,99 € (universal, 24 MB)
Hausmittel für Kinder PRO Hausmittel für Kinder PRO
(172)
1,99 € Gratis (universal, 58 MB)
SharpScan Pro + OCR: Doks als PDF scannen
(81)
2,99 € Gratis (universal, 33 MB)
Easy Spending - Expense tracker, Money Management Easy Spending - Expense tracker, Money Management
(16)
1,99 € 0,99 € (universal, 15 MB)
Erste Hilfe für Kinder bei Vergiftungen - Lite Erste Hilfe für Kinder bei Vergiftungen - Lite
(109)
1,99 € Gratis (universal, 63 MB)
Babymassage Babymassage
(77)
1,99 € Gratis (universal, 96 MB)
Parkbud Parkbud
(311)
0,99 € Gratis (iPhone, 39 MB)
Textkraft Professional - Text schreiben, Korrektur & Recherche Textkraft Professional - Text schreiben, Korrektur & Recherche
(289)
12,99 € 9,99 € (universal, 63 MB)
Business Card Reader Plus: VisitenkartenScanner
(204)
39,99 € 9,99 € (universal, 87 MB)
Linky — Share webpage links, images and text Linky — Share webpage links, images and text
(5)
3,99 € 1,99 € (universal, 10 MB)
Sol: Sun Clock – Daylight Forecaster & Solar Alarm
(36)
2,99 € 1,99 € (universal, 17 MB)
Primo Do Primo Do
(12)
2,99 € 1,99 € (universal, 16 MB)
TextGrabber: QR, OCR text erkennen und übersetzen
(680)
4,99 € 2,99 € (universal, 121 MB)
FineScanner PRO: dokumentenerkennung PDF und JPG
(108)
39,99 € 9,99 € (62 MB)
Easy Backup Pro - Sicherung der Kontakte Easy Backup Pro - Sicherung der Kontakte
(62)
3,99 € Gratis (universal, 47 MB)
Duet Display Duet Display
(1161)
19,99 € 9,99 € (universal, 21 MB)
SPEEDOMETER™ SPEEDOMETER™
(40)
2,99 € Gratis (universal, 71 MB)
Mimir Kopfrechnen Mimir Kopfrechnen
(31)
1,99 € 0,99 € (universal, 9.5 MB)
Mimir Gedächtniskunst Mimir Gedächtniskunst
(11)
1,99 € 0,99 € (universal, 20 MB)
8player - DLNA / UPnP, SMB, FTP Player 8player - DLNA / UPnP, SMB, FTP Player
(612)
5,99 € 2,99 € (universal, 51 MB)
Calculator ∞ - Wissenschaftlicher Taschenrechner Calculator ∞ - Wissenschaftlicher Taschenrechner
(166)
2,99 € 1,99 € (universal, 77 MB)
Notability Notability
(1803)
9,99 € 6,99 € (universal, 90 MB)
Maps 3D PRO - GPS für Fahrrad, Wandern, Ski Maps 3D PRO - GPS für Fahrrad, Wandern, Ski
(2472)
4,99 € 2,99 € (iPhone, 26 MB)
ChronoBurn Kalorienzähler ChronoBurn Kalorienzähler
(8)
1,99 € Gratis (universal, 10 MB)

City Maps 2 Go

CoPilot DACH - GPS Navigation mit Offline Karten CoPilot DACH - GPS Navigation mit Offline Karten
(216)
19,99 € 13,99 € (universal, 976 MB)
m48+ m48+
(24)
9,99 € 4,99 € (universal, 64 MB)
Fitness Point Pro Fitness Point Pro
(2202)
4,99 € 2,99 € (universal, 86 MB)
NAVIGON Europe NAVIGON Europe
(15054)
79,99 € 54,99 € (universal, 138 MB)

Foto/Video

Asketch Asketch
(76)
2,99 € 0,99 € (universal, 2 MB)
Retromatic 2.0 Retromatic 2.0
(177)
1,99 € 0,99 € (iPhone, 63 MB)
Retromatic HD 2.0 Retromatic HD 2.0
(117)
1,99 € 0,99 € (iPad, 66 MB)
Filters for iPhone and iPad Filters for iPhone and iPad
(9)
1,99 € 0,99 € (universal, 87 MB)
Bazaart Foto Editor - Frohe Weihnachten Edition Bazaart Foto Editor - Frohe Weihnachten Edition
(247)
4,99 € 0,99 € (universal, 113 MB)
MyBrushes Pro - Sketch, Paint and Draw MyBrushes Pro - Sketch, Paint and Draw
(9)
2,99 € Gratis (iPhone, 38 MB)

Musik

Intercom for Sonos Intercom for Sonos
(14)
9,99 € 4,99 € (universal, 15 MB)
Echo Pad - Multi Effects Processor Echo Pad - Multi Effects Processor
(28)
4,99 € 2,99 € (universal, 13 MB)
Caramel - Crunch and Crusher Effects Processor Caramel - Crunch and Crusher Effects Processor
(9)
4,99 € 2,99 € (iPad, 5.3 MB)
Swoopster - Fuzz Flanger Effects Processor Swoopster - Fuzz Flanger Effects Processor
(15)
4,99 € 2,99 € (iPad, 5.4 MB)
Sliver Sliver
(7)
5,99 € 1,99 € (iPad, 33 MB)
GuitarCapo+ GuitarCapo+
(7)
4,99 € 2,99 € (universal, 139 MB)
GlitchBreaks GlitchBreaks
(18)
4,99 € 1,99 € (universal, 64 MB)
djay Pro djay Pro
(103)
19,99 € 9,99 € (iPad, 283 MB)
djay 2 für iPhone djay 2 für iPhone
(875)
2,99 € 0,99 € (iPhone, 72 MB)
djay 2 djay 2
(1388)
4,99 € 0,99 € (iPad, 114 MB)
Navichord - intuitive chord sequencer and MIDI controller Navichord - intuitive chord sequencer and MIDI controller
(19)
7,99 € 3,99 € (iPad, 35 MB)
Master FX - Classic effects Master FX - Classic effects
(5)
11,99 € 6,99 € (iPad, 8.4 MB)
RMX-1000 for iPad RMX-1000 for iPad
Keine Bewertungen
19,99 € 9,99 € (iPad, 18 MB)
djay 2 djay 2
(1388)
4,99 € 0,99 € (iPad, 114 MB)
djay 2 für iPhone djay 2 für iPhone
(875)
2,99 € 0,99 € (iPhone, 72 MB)
Navichord - intuitive chord sequencer and MIDI controller Navichord - intuitive chord sequencer and MIDI controller
(19)
7,99 € 3,99 € (iPad, 35 MB)
StudioTrack StudioTrack
(12)
9,99 € 6,99 € (iPad, 73 MB)

Kinder

Dr. Panda Busfahrer Dr. Panda Busfahrer
(84)
2,99 € 0,99 € (universal, 166 MB)
Dr. Pandas Rummel Dr. Pandas Rummel
(6)
2,99 € 0,99 € (universal, 234 MB)
Logik Spielplatz Logik Spielplatz
(15)
3,99 € 0,99 € (universal, 30 MB)
Der fabelhafte Tier Spielplatz Der fabelhafte Tier Spielplatz
(130)
5,99 € 1,99 € (universal, 71 MB)
Traumjob Tierärztin - Meine erste Kleintierpraxis Traumjob Tierärztin - Meine erste Kleintierpraxis
(49)
3,99 € 2,99 € (universal, 134 MB)

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iCloud Fotos mit Seitenleiste und neuer Navigation

Icloud HeaderDie zu Monatsbeginn als Beta-Test gestarteten neuen Funktionen beim Web-Zugriff auf die iCloud-Fotomediathek stehen nun für alle Nutzer zur Verfügung. Apple hat die Fotos-App auf iCloud.com entsprechend aktualisiert. Mit der neuen Seitenleiste erinnert iCloud-Fotos nun deutlich an Apples Fotos-App für den Mac. Alternativ zur Anzeige aller Fotos könnt ihr hier ebenfalls zwischen den einzelnen, selbst […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für Mac: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (22.12.2016)

Mac-User versorgen wir auch heute wieder mit Top-Rabatten, die sich lohnen.

In unserer Übersicht findet Ihr die besten Schnäppchen. Die Liste wird im Tagesverlauf wie gewohnt regelmäßig von uns aktualisiert.

Spiele

Doom & Destiny Doom & Destiny
Keine Bewertungen
4,99 € 2,99 € (103 MB)
Doom & Destiny Advanced Doom & Destiny Advanced
Keine Bewertungen
4,99 € 2,99 € (22 MB)
Borderlands Game Of The Year Borderlands Game Of The Year
(99)
29,99 € 8,99 € (9056 MB)
BioShock BioShock
(128)
19,99 € 9,99 € (6381 MB)
Tengami Tengami
(5)
3,99 € 1,99 € (455 MB)
Das Schwarze Auge – Satinavs Ketten Das Schwarze Auge – Satinavs Ketten
(66)
19,99 € 1,99 € (5557 MB)
Kingdom Rush HD Kingdom Rush HD
(7)
9,99 € 4,99 € (353 MB)
The Sims™ 2: Pet Stories
(5)
19,99 € 4,99 € (2060 MB)
Civilization V: Campaign Edition
(413)
29,99 € 9,99 € (4853 MB)
The Sims™ 2: Life Stories
Keine Bewertungen
19,99 € 4,99 € (2026 MB)
SimCity™: Complete Edition
(58)
29,99 € 9,99 € (4257 MB)
Hero of the Kingdom Hero of the Kingdom
Keine Bewertungen
5,99 € 1,99 € (52 MB)
Botanicula Botanicula
(124)
9,99 € 3,99 € (693 MB)
LIMBO LIMBO
(485)
9,99 € 3,99 € (83 MB)
Samorost 3 Samorost 3
(10)
19,99 € 8,99 € (954 MB)
Machinarium Machinarium
(353)
9,99 € 3,99 € (340 MB)
Bioshock Infinite Bioshock Infinite
(130)
29,99 € 9,99 € (39287 MB)
RollerCoaster Tycoon 3 Platinum RollerCoaster Tycoon 3 Platinum
(148)
19,99 € 9,99 € (595 MB)
Jade Empire™: Special Edition
Keine Bewertungen
9,99 € 4,99 € (13618 MB)
SKYHILL SKYHILL
Keine Bewertungen
14,99 € 7,99 € (211 MB)
Anna Anna's Quest
Keine Bewertungen
19,99 € 6,99 € (1016 MB)
Blackguards Blackguards
Keine Bewertungen
29,99 € 2,99 € (6470 MB)
The Whispered World Special Edition The Whispered World Special Edition
(9)
19,99 € 1,99 € (1608 MB)
Deponia: The Complete Journey
(5)
39,99 € 4,99 € (7903 MB)
Bulb Boy Bulb Boy
Keine Bewertungen
9,99 € 0,99 € (357 MB)
Valhalla Hills Valhalla Hills
Keine Bewertungen
34,99 € 11,99 € (716 MB)
Goodbye Deponia Goodbye Deponia
(19)
19,99 € 1,99 € (3556 MB)
Chaos auf Deponia Chaos auf Deponia
(28)
19,99 € 1,99 € (2954 MB)
Deponia Deponia
(84)
19,99 € 1,99 € (1469 MB)
A New Beginning - Final Cut A New Beginning - Final Cut
(17)
10,99 € 1,99 € (3724 MB)
Journey of a Roach Journey of a Roach
Keine Bewertungen
14,99 € 1,99 € (326 MB)
STASIS STASIS
Keine Bewertungen
19,99 € 9,99 € (2851 MB)
Munin Munin
Keine Bewertungen
19,99 € 0,99 € (386 MB)
Dead Synchronicity Dead Synchronicity
Keine Bewertungen
19,99 € 3,99 € (1936 MB)
The Last Tinker: City of Colors
Keine Bewertungen
19,99 € 4,99 € (993 MB)
Decay - The Mare Decay - The Mare
Keine Bewertungen
9,99 € 0,99 € (391 MB)
Randal Randal's Monday
Keine Bewertungen
19,99 € 4,99 € (3932 MB)
Edna & Harvey: Harvey's New Eyes
(22)
19,99 € 1,99 € (2127 MB)
Night of the Rabbit (Deutsch) Night of the Rabbit (Deutsch)
(20)
19,99 € 1,99 € (5898 MB)
Memoria Memoria
(40)
19,99 € 3,99 € (8980 MB)
Gomo Gomo
(7)
4,99 € 0,99 € (261 MB)
Das Schwarze Auge – Satinavs Ketten Das Schwarze Auge – Satinavs Ketten
(66)
19,99 € 1,99 € (5557 MB)
Door Kickers Door Kickers
Keine Bewertungen
19,99 € 2,99 € (715 MB)
Civilization VI Civilization VI
(36)
59,99 € 54,99 € (5517 MB)
Old Clockmaker’s Riddle Old Clockmaker’s Riddle
(16)
4,99 € Gratis (146 MB)
Spirit Walkers: Der Fluch der Zypressenhexe (Full)
(15)
6,99 € 1,99 € (312 MB)
The Mystery of the Crystal Portal The Mystery of the Crystal Portal
(33)
4,99 € 1,99 € (67 MB)
Virtual City Virtual City
(110)
4,99 € 1,99 € (102 MB)
Supermarket Mania® Supermarket Mania®
(7)
4,99 € 1,99 € (61 MB)
Mahjong Artifacts®: Chapter 2
(23)
4,99 € 1,99 € (29 MB)
Special Enquiry Detail: Engaged to Kill™ (Full)
(30)
6,99 € 1,99 € (782 MB)
Paranormal Agency Paranormal Agency
(7)
4,99 € 1,99 € (89 MB)
Abyss: the Wraiths of Eden (Full)
(36)
6,99 € 1,99 € (648 MB)
Lost Souls: Zeitlose Fabeln, Sammleredition (Full)
Keine Bewertungen
6,99 € 1,99 € (788 MB)
Nightmares from the Deep™: Davy Jones, Sammleredition (Full)
Keine Bewertungen
6,99 € 1,99 € (776 MB)
Waking Mars Waking Mars
Keine Bewertungen
9,99 € 1,99 € (315 MB)
The Minims - A New Beginning The Minims - A New Beginning
Keine Bewertungen
9,99 € 4,99 € (182 MB)
Star Wars Jedi Knight II: Jedi Outcast
(129)
9,99 € 4,99 € (598 MB)
Star Wars®: Knights of the Old Republic®
(306)
9,99 € 4,99 € (3132 MB)
Star Wars®: Empire At War
(119)
19,99 € 9,99 € (2187 MB)
Star Wars®: Knights of the Old Republic™ II
(69)
9,99 € 4,99 € (6291 MB)
Star Wars®: The Force Unleashed™
(74)
19,99 € 9,99 € (10658 MB)
Star Wars® Jedi Knight: Jedi Academy
(61)
9,99 € 4,99 € (1178 MB)
Haus der 1.000 Türen: Die Feuerschlangen Sammleredition (Full)
Keine Bewertungen
9,99 € 5,99 € (1092 MB)
Farm Frenzy 3 – Eisgebiet (Full) Farm Frenzy 3 – Eisgebiet (Full)
Keine Bewertungen
3,99 € 1,99 € (416 MB)
The Treasures of Montezuma 5 (Full) The Treasures of Montezuma 5 (Full)
Keine Bewertungen
6,99 € 3,99 € (96 MB)

Produktivität

Note-Ify Notes Note-Ify Notes
Keine Bewertungen
9,99 € 3,99 € (4.4 MB)
Tweetbot for Twitter Tweetbot for Twitter
(425)
9,99 € 4,99 € (12 MB)
FineReader OCR Pro FineReader OCR Pro
(41)
119,99 € 69,99 € (583 MB)
Lingvo Dictionary Lingvo Dictionary
(11)
39,99 € 19,99 € (1517 MB)
Ulysses Ulysses
(339)
44,99 € 32,99 € (17 MB)
Byword Byword
(230)
11,99 € 5,99 € (3 MB)
Lossless Photo Squeezer - Reduce Image Size Lossless Photo Squeezer - Reduce Image Size
(15)
6,99 € 0,99 € (2.6 MB)
djay Pro djay Pro
(115)
49,99 € 39,99 € (251 MB)
PROMT Offline Übersetzer Englisches Sprachpaket PROMT Offline Übersetzer Englisches Sprachpaket
(10)
36,99 € 16,99 € (93 MB)
Photo Size Optimizer Photo Size Optimizer
(13)
14,99 € 0,99 € (2.6 MB)
PopClip PopClip
(428)
9,99 € 1,99 € (1.1 MB)
Monity Monity
(233)
4,99 € 1,99 € (2.1 MB)
Copied – Copy and Paste Everywhere Copied – Copy and Paste Everywhere
(43)
7,99 € 1,99 € (2 MB)
FilePane - File Management Drag & Drop Utility FilePane - File Management Drag & Drop Utility
(31)
6,99 € 1,99 € (7.5 MB)
Notability Notability
(210)
9,99 € 6,99 € (28 MB)
Battery Hero Battery Hero
(14)
0,99 € Gratis (1.9 MB)
CalendarPro for Google CalendarPro for Google
(26)
2,99 € 1,99 € (1.9 MB)
Music Player Music Player
(5)
19,99 € 2,99 € (1.8 MB)
Pastebot Pastebot
(11)
19,99 € 9,99 € (8.4 MB)
Outline – Notizen, Lokaler Dateispeicher & Cloud Outline – Notizen, Lokaler Dateispeicher & Cloud
(157)
42,99 € 35,99 € (59 MB)
Noiseless Noiseless
(56)
14,99 € 4,99 € (131 MB)

Noiseless Mac

myNotes myNotes
(5)
14,99 € 11,99 € (4.2 MB)
Aurora HDR 2017 Aurora HDR 2017
Keine Bewertungen
88,99 € 79,99 € (113 MB)
Tonality Tonality
(120)
14,99 € 4,99 € (196 MB)
Snapheal Snapheal
(98)
9,99 € 4,99 € (84 MB)
FX Photo Studio Pro FX Photo Studio Pro
(28)
14,99 € 7,99 € (151 MB)
FX Photo Studio FX Photo Studio
(30)
11,99 € 4,99 € (151 MB)
Intensify Intensify
(105)
9,99 € 4,99 € (58 MB)
Musique Musique
(10)
8,99 € Gratis (19 MB)
Affinity Photo Affinity Photo
(798)
49,99 € 39,99 € (328 MB)
Polarr Photo Editor Polarr Photo Editor
(60)
19,99 € 9,99 € (50 MB)
Boom 2: The Best Audio Enhancement App
(217)
14,99 € 10,99 € (8.6 MB)

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iDroplinks - Neue Features, Weltweiter Launch

[​IMG]

Von der interessanten iCloud-Alternative iDroplinks haben wir bereits hier einen Test veröffentlich, die App war ebenfalls in unserer #123 des...

iDroplinks - Neue Features, Weltweiter Launch
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Last Minute Angebote: Mac, iPad, Zubehör in der großen Übersicht

Kurz vorm Fest haben wir Euch jetzt Last-Minute-Spartipps für Euch.

Viele Anbieter drehen vor Heiligabend noch mal an der Preisschraube. In dieser Meldung, die wir bei neuen Deals weiter aktualisieren werden, versammeln wir Last-Minute-Sparaktionen.

Solltet Ihr also noch kein Weihnachtsgeschenk für Eure Lieben gekauft haben, lohnt ein Blick auf die Angebote.

Last-Minute-Angebote im Überblick

Gravis

Der Apple-Retailer reduziert viele MacBooks, iMacs und auch Mac minis (danke thsch).

T-online-Shop

Neben Apple-Produkten sind derzeit auch die Sony Cybershot, Jawbone UP3, Drohnen und Philips Living Colors günstiger zu kaufen.

Saturn

Im Adventskalender der Kette gibt es noch bis 24. Dezember täglich neue Online-Angebote.

Conrad-Gutschein

Die Elektronikkette Conrad verkauft nur am Samstag iTunes-Karten mit 33 Prozent Rabatt. Aktuell bekommt Ihr am heutigen Mittwoch bei einem Einkauf ab 39 Euro Bestellwert einen Gutschein in Höhe von 7,77 Euro geschenkt. Das sind fast 20 Prozent.

Cyberport

In den heute auslaufenden Cyber-Deals findet Ihr unter anderem ein vergünstigstes iPad Pro.

Anki Overdrive

Das Starterkit der virtuellen Rennbahn mit 10 Streckenteilen und zwei Autos, verkauft Amazonfür 119 Euro statt 179 Euro.

Mactrade

Vier Mac-Aktionen sorgen für großes Sparpotential bei Mac- und MacBook-Käufen.

Retina 13 MacBook Pro

Notebooksbilliger

Hier gibt es täglich neue Angebote im „Adventskalender“.

Comtech

Die Retailkette hat günstige Geschenkideen für jede Preislage gebündelt: bis 100, bis 200, bis 500 und bis 1000 Euro.

Amazon

In den Tagesangeboten findet Ihr unter anderem viele Produkte der Philips-Hue-Reihe, Anker-Gadgets und Withings-Smart-Home-Zubehör.


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

News-Ticker: weitere iPhone & iPad Spiele Meldungen vom 22. Dezember (2 News)

Viele weitere iOS Spiele Neuigkeiten gibt es in unserem News-Ticker. Wie immer werden wir diesen mehrmals am Tag aktualisieren. Ihr solltet also öfter mal vorbeischauen…
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++
  • UniversalTechnik, Gadgets & Gerüchteum 16:12h

    „Super Mario Run“ stellt Rekord auf

    Auch wenn das Spiel selbst eher mittelmäßig ist, schlägt Super Mario Run (AppStore) wie erwartet alle Rekorde. Innerhalb von vier Tagen wurde die Grenze von 40 Millionen Downloads überschritten. Damit wurde ein neuer Rekord für die schnellste Verbreitung im Apple App Store aufgestellt.
    Super Mario Run iOSSuper Mario Run iPhone iPad
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++
  • UniversalUpdateum 17:16h

    „Punch Club“ erhält einfachen Modus

    Auf Wunsch vieler Spieler hat die Box-Simulation Punch Club (AppStore) einen einfachen Modus erhalten.
    Punch Club iOS Spiel
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Der Beitrag News-Ticker: weitere iPhone & iPad Spiele Meldungen vom 22. Dezember (2 News) erschien zuerst auf iPlayApps.de.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iCloud.com: Fotos-App verlässt Beta – das ist neu für alle

Apple kümmert sich seit Anfang Dezember um Verbesserungen beim Webauftritt der iCloud.

Jetzt hat die neue Fotos-App auf iCloud.com die Beta verlassen. Ab sofort können alle User die neue und redesignte Version nutzen. Die neue Fotos-App bietet eine aktualisierte Sidebar und eine vereinfachte, an die native Mac-Fotos-App angepasste Durchsicht-Option für Thumbnails.

icloud.com_12

Der Vorteil der neuen Sidebar: Mit einem Klick habt Ihr Zugriff auf Eure Alben. Bei der Thumbnail-Option genügt ein Klick auf ein Bild, dann erscheint am Boden der Seite die Durchsicht-Option, mit der Ihr schnell von Foto zu Foto springen könnt.

Auch Touch-Bar-Support fürs neue MacBook Pro wurde in die Beta implementiert. Dies klappt auch horizontal durch Swipen nach links und rechts auf dem Trackpad. Was noch fehlt im Web: Erinnerungen, Gesichter und automatische Objekterkennung.


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Yalu: Erster öffentlicher Jailbreak für iOS 10

FBI knackte kalifornisches iPhone dank Sicherheitslücke

Ein Entwickler hat einen Jailbreak für iPhone 7, iPhone 6s und iPad Pro veröffentlicht, der mit iOS 10.2 beseitigte Sicherheitslücken ausnutzt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

appgefahren News-Ticker am 22. Dezember (3 News)

Unser News-Ticker fasst alle wichtigen Apple-Infos kurz und knapp zusammen.
+++ 16:06 Uhr – Apple: Web-App von iCloud Fotos in neuem Layout +++ Apple hat die Web-App von iCloud Fotos unter iCloud.com/#photos im neuen Layout jetzt für jeden freigeschaltet.
+++ 7:01 Uhr – Google: Cloud-Speicher kann jährlich bezahlt werden +++ Das Google Drive (App Store-Link) kann nun auch jährlich statt monatlich bezahlt werden. 100 GB kosten 19,99 US-Dollar, 1 TB pro Jahr 99,99 US-Dollar.
+++ 6:58 Uhr – Apple: macOS Sierra 10.12.3 und iOS 10.2.1 für freiwillige Tester +++ Ab sofort können auch freiwillige Tester die zweite Beta-Version von macOS Sierra 10.12.3 und iOS 10.2.1 installieren.
Der Artikel appgefahren News-Ticker am 22. Dezember (3 News) erschien zuerst auf appgefahren.de.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

„Snowball!!“ ist ein winterliches Pinball-Spiel neu im AppStore

„Snowball!!“ ist ein winterliches Pinball-Spiel neu im AppStore

Unter den Premium-Downloads vom heutigen Spiele-Donnerstag ist Snowball!! (AppStore) von Pixeljam zu finden. Die Universal-App ist ein winterliches Pinball-Spiel und kostet 1,99€.

Prinzipiell spielt ihr auf einem vom Aufbau her recht klassischen Flippertisch. Allerdings ist dieser überdimensional groß und wurde von Kindern in den Schnee gebaut. Mit einer Schneeekugel flippert ihr nun durch das Labyrinth, immer mit dem Ziel vor Augen, möglichst viele Punkte zu sammeln.
Snowball!! iOSSnowball!! iPhone iPad
Dies tut ihr durch das Einsammeln von Diamanten sowie das Treffen bestimmter Ziele. Hierfür könnt ihr in klassischer Pinball-Manier den Ball mit Flippern im Spiel halten, die nicht nur unten, sondern an verschiedenen Positionen untergebracht sind. Bewegt werden sie durch die Berührung der entsprechenden Displayseite. Natürlich gibt es in den verschiedenen Räumen und Bereichen des Schnee-Flippers auch so einiges zu entdecken, z.B. geheime Gänge, Iglus, Teslaspulen, Triebwagen und vieles mehr.

Snowball!! (AppStore) ist ein kleines und solides Pinball-Spiel für iOS. Es kann kurzweilig unterhalten. Für längeren Spielspaß fehlt uns aber etwas mehr Abwechslungs und Umfang durch weitere Tische oder Modi.

Snowball!! iOS Trailer

Der Beitrag „Snowball!!“ ist ein winterliches Pinball-Spiel neu im AppStore erschien zuerst auf iPlayApps.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

DB Navigator erhält Echtzeit-Wagenreihungen für ICE-Züge

Für viele Passagiere an deutschen Bahnhöfen endet die Wartezeit auf einem Zug mit einem hektischen Suchen des richtigen ICE-Wagens. Die regulären Wagenreihungen hängen zwar regelmäßig aus, doch unvorhergesehene Änderungen erwischen Reisende oft überraschend. Für Besitzer der offiziellen Bahn-App DB Navigator (Store: ) soll sich das jetzt ändern, zumindest wenn es sich bei dem Zug um einen ICE ...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

3D Converter – 2D to 3D Converter

3D Converter ist für alle Liebhaber von 3D Videos erforderlich. Er kann nicht nur 2D Videos in 3D Format konvertieren, sondern auch 3D in 2D sowie andere 3D Formate inkl. Anaglyph, Nebeneinander, Oben und Unten umwandeln. Mit diesem leistungsstarken 3D Converter können Benutzer 3D Videos mit Ihren 3D- Brillen und Brille-freie 3D-Smartphones wie TC EVO 3D, Sharp Aquos SH-12C 3D, LG Optimus 3D P920 und anderen 3D Media Player Geräten einfach genießen.
Haupteigenschaften
1.2D Videos in 3D Format konvertieren
Dieser 3D Konverter ermöglicht es Benutzern, nahezu alle gängigen 2D Videos in 3D Format wie MP4, WMV, AVI, MOV, MKV, MXF, MTS, M2TS, FLV usw. leicht umzuwandeln. 3D-Modi einschließlich Anaglyph (zehn Arten), Nebeneinander (Halbbild/Voll), Oben und Unten (Halbbild/Voll) stehen Ihnen zur Verfügung.
2. 3D Videos in andere 3D Formate konvertieren
Der leistungsstarke 3D Converter hilft Benutzern, Nebeneinander (Halbbild/Voll), Oben und Unten (Halbbild/Voll) 3D Videos in andere Typen wie Anaglyph, Nebeneinander (Halbbild), Nebeneinander (Voll), Oben und Unten (Halbbild) oder Oben und Unten (Voll) einfach und schnell umzuwandeln.
3.3D Videos in 2D Format konvertieren
Sie können 3D Videos, einschließlich Nebeneinander (Halbbild) 3D, Nebeneinander (Voll) 3D, Oben und Unten (Halbbild) 3D, Oben und Unten (Voll) 3D in 2D Format einfach umwandeln. Mit dieser Software sind Sie dazu fähig, das Bild als Ausgabevideo nach Ihren Einstellungen fürs linke oder rechte Auge auszuwählen, und sie in 2D Format zu konvertieren, damit Sie die Videos auf TV, Computer und anderen Player Geräten sehen können.
Unterstützte 3D-Modi:
Anaglyph 3D (Rot/Cyan Anaglyph Monochrom, Rot/Cyan Anaglyph Halbfarbe, Rot/Cyan Anaglyph Vollfarbe, Rot/Cyan Anaglyph hochwertige Dubois, Grün/Magenta Anaglyph Monochrom, Grün/Magenta Anaglyph Halbfarbe, Grün/Magenta Anaglyph Vollfarbe, Gelb/Blau Anaglyph Monochrom, Gelb/Blau Anaglyph Halbfarbe, Gelb/Blau Anaglyph Vollfarbe), Nebeneinander(Halbbild) 3D, Nebeneinander (Voll) 3D, Oben und Unten (Halbbild) 3D, Oben und Unten (Voll) 3D.
Unterstützte Eingabeformate:
MPG, MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4, DAT, MP4, WTV, DVR-MS, DivX, XviD, M4V, TS, MTS, M2TS, RM, RMVB, WMV, ASF, MKV, AVI, 3GP, 3G2, F4V, FLV, SWF, MPV, MOD, TOD, QT, MOV, DV, DIF, MJPG, MJPEG, TP, TRP, WebM, QuickTime HD MOV.
Unterstützte Ausgabeformate:
MPG, MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4, H.264, H.264/MPEG-4 AVC, DivX, XviD, AVI, FLV, MP4, M4V, MKV, MOV, 3GP, 3G2, MTV, SWF, WMV, ASF, DPG, TS, DV, AMV, WebM, ASF.

Unterstützte Geräte:
iPhone (iPhone 5, iPhone 4S, iPhone 4, iPhone 3GS), iPad (iPad 4, iPad mini, iPad 3, iPad 2, iPad 1), iPod, Apple TV
Android Geräte (Motorola Droid, Galaxy S, Galaxy Note, Galaxy Tab)
Surface, Lumia und andere Handys
Archos, Creative ZEN, iRiver, Sansa, Sony Walkman
Dell Player, General Pocket PC, HP iPAQ
NDS, PS3, PSP, Wii, Xbox360

WP-Appbox: 3D Converter - 2D to 3D Converter (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iCloud.com: Verbesserte Foto-App für alle verfügbar

Shortnews: Apple hat den Webauftritt seiner Fotos-App stark verbessert. Wer die zur Stunde die iCloud.com aufruft, wird ein neu gestaltetes Fotos-Programm sehen. Web-Nutzer können damit die von der Mac-App bekannte Sidebar nutzen.

bildschirmfoto-2016-12-22-um-15-40-24

Über die Sidebar lassen sich Alben, Favoriten und der Fotostream schnell aufrufen. Dadurch wird die Steuerung der Webapp wesentlich vereinfacht.

Außerdem neu ist der Foto-Picker am unteren Displayrand, wenn man ein Bild geöffnet hat. Durch diesen können Nutzer durch horizontales Scrollen schnell vergangene Bilder auswählen.

Die Änderungen sind seit langem mal wieder ein Lebenszeichen des Webauftritts der iCloud. Apple hat Veränderungen hier Monate lang vor sich hin geschoben.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

„Hallo“ auf Platz 1: Die beliebtesten Passwörter in Deutschland

Sicher ist, dass die Passwörter der deutschen Internet-Nutzer mehrheitlich unsicher sind.

Das Hasso-Plattner-Institut hat die Top 10 der am meisten verwendeten Passwörter veröffentlicht. Das beliebteste deutsche Passwort ist demnach „Hallo“.

Sicherheit Code Daten FBI

Die wenigsten User wählen eine komplexe Kombination aus Groß- und Kleinschreibung, Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen. Das gilt auch weltweit, hier liegt „123456“ unangefochten vorn.

Wir empfehlen einen zuverlässigen und sicheren Passwort-Manager. Und vertrauen dabei seit Jahren auf 1Password und die Zwei-Faktor-Authenfizierung bei Apple.

Die Top der deutschen Passwörter

1. hallo
2. passwort
3. hallo123
4. schalke04
5. passwort1
6. qwertz
7. arschloch
8. schatz
9. hallo1
10. ficken

1Password 1Password
(4713)
Gratis (universal, 123 MB)

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

DB Navigator zeigt aktuelle Wagenreihung von ICE-Zügen

Ice Wagenreihung Db NavigatorGute Nachrichten für Bahnkunden: Der DB Navigator zeigt nun auch die aktuelle Wagenreihung von ICE-Zügen an. Die Funktion wurde im Oktober angekündigt und steht jetzt zur Verfügung. Ein Update der App ist dafür nicht erforderlich. Die Anzeige wird über das kleine Icon unter der Gleisanzeige in der Verbindungsübersicht aufgerufen. Auf dem Folgebildschirm werden zunächst die […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

PC Fresh 2017 von Abelssoft: Maximale Beschleunigung für den Windows-PC!

PC Fresh 2017 hilft dabei, die PC-Bremse zu lösen, sodass der Computer seine Arbeiten wieder mit mehr Tempo erledigen kann. Die neue Version der Tuning-Software wurde komplett neu entwickelt und bringt eine neue Oberfläche mit. Das Programm wurde nun auch an Windows 10 angepasst, Der Power-Now!-Modus sorgt kurzfristig für maximale Beschleunigung - ideal für Spiele & Co.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

12 Star Apps: Hochwertige Apps zu Weihnachten um bis zu 80 Prozent günstiger

Für iPhone, iPad und Mac gibt es aktuell tolle Angebote. Weiter geht es mit einem großen Sale.

12-star_apps

Unter dem Namen “12 Star Apps” haben sich europäische Indie-Entwickler zusammengeschlossen und bieten für zwei Wochen ausgewählte Applikationen für iPhone, iPad und Mac mit bis zu 80 Prozent Rabatt an. Die Auswahl kann sich wirklich sehen lassen, vertreten sind namenhafte Entwickler und Apps. Auf dieser Sonderseite könnt ihr alle Applikationen einsehen, ihr könnt aber auch folgend auf unsere weiterführenden Informationen zurückgreifen.

Für iOS reduziert

Streets: Streets (App Store-Link) ist die beste Art, Street View Panoramen auf dem iPhone, iPad und der Apple Watch zu entdecken. Die iOS-App holt die beliebten 360°-Panoramen von Googles Street View direkt auf den mobilen Bildschirm. Kostet jetzt 99 Cent statt 1,99 Euro.

WP-Appbox: Streets 3 für Street View (0,99 €, App Store) →

Linky: Linky (App Store-Link) versteht sich mit Twitter, Facebook-Profilen und -Seiten, sowie dem Netzwerk app.net, und erlaubt es, die selbe Nachricht simultan auf diesen drei Plattformen zu veröffentlichen. Damit ist die App eine wertvolle Hilfe für Personen, die beispielsweise einen professionellen Social Media-Auftritt aufziehen wollen, oder die sozialen Kanäle eines Unternehmens pflegen. Kostet jetzt 1,99 statt 3,99 Euro.

WP-Appbox: Linky — Share webpage links, images and text (1,99 €, App Store) →

MathX: Die Taschenrechner-App MathX (App Store-Link) beherrscht verschiedene mathematische Berechnungsmöglichkeiten aus unterschiedlichen Disziplinen, darunter Funktionen, Algebra, Geometrie und Trigonometrie. Im Themengebiet der Algebra werden unter anderem lineare, quadratische und kubische Gleichungen bereit gestellt, im Geometrie-Bereich können Vektoren, Skalarprodukte und Abstände errechnet werden. Auch im trigonomischen Sektor hält MathX einige Berechnungen bereit, darunter den Satz des Pythagoras, Winkel und trigonomische Formeln. Kostet jetzt 99 Cent statt 1,99 Euro.

WP-Appbox: MathX - Wissenschaftlicher Grafikrechner (0,99 €, App Store) →

Carbo: Carbo (App Store-Link) soll das Aufnehmen und Verwalten von handschriftlichen Notizen vereinfachen. Mit einer speziellen Technik werden entweder direkt über die Kamera abfotografierte oder aus der Fotobibliothek und von iCloud Drive importierte Aufzeichnungen von visuellen Artefakten befreit und in monochromer Form in die App eingebunden, wo sie mit weiteren Bearbeitungs-Optionen angepasst, gesammelt und auch an verschiedenste Stellen weitergeleitet werden können. Koset jetzt 3,99 statt 7,99 Euro.

WP-Appbox: Carbo - Für handschriftliche Notizen (3,99 €, App Store) →

Hydra: Die Technologie, die hinter Hydra (App Store-Link) steckt, setzt auf bis zu 60 Aufnahmen des gleichen Motivs, um daraus entweder hochauflösende HDR (High Dynamic Range)-Bilder, Fotos in einem Lo-Light-Modus ohne störendes Bildrauschen, in einem speziellen Zoom-Modus ohne Qualitätsverluste oder in einem Hi-Res-Modus mit Auflösungen von bis zu 32 Megapixeln zu kreieren. Darüber hinaus bietet die Anwendung noch einen Live-HDR-Videomodus an mit einzelnen Bildern, auf die ein Tone-Mapping angewandt wird, an. Kostet jetzt 2,99 statt 4,99 Euro.

WP-Appbox: Hydra - für perfekte Fotos (2,99 €, App Store) →

Working Copy: Ihr arbeitet mit GitHub? Dann solltet ihr euch Working Copy (App Store-Link) ansehen. Die App bieten mobilen Zugriff auf die dort abgelegten Daten. Kostet jetzt 10,99 statt 14,99 Euro.

WP-Appbox: Working Copy Enterprise (10,99 €, App Store) →

Byword: Der Text-Editor Byword (App Store-Link) ist nicht nur für den Mac reduziert, sondern auch für iPhone und iPad. Kostet heute 2,99 statt 5,99 Euro.

WP-Appbox: Byword (2,99 €*, App Store) →

Für den Mac reduziert

Ulysses: Mit Ulysses (Mac Store-Link) gibt es einen guten Text-Editor für den Mac, der erst vor kurzem mit Support für die Touch Bar ausgestattet wurde. Zu den Merkmalen gehören eine aufgeräumte Benutzeroberfläche, Mark-Up-Support, einfache Text-Dekorationen, Überschriften, Aufzählungen, Schlagwärter, Bildanhänge, Gruppen, Filter, Backup, Export und vieles mehr. Kostet jetzt 32,99 statt 44,99 Euro.

WP-Appbox: Ulysses (32,99 €, Mac App Store) →

Byword: Mit Byword (Mac Store-Link) gibt es ebenfalls einen Text-Editor, der jedoch nicht ganz so umfangreich ist wie Ulysses. Mit an Bord ist Support für Markdown, ein iCloud-Sync, ein optionales dunkles Layout, verschiedene Optionen zur Text-Dekoration, Support für Handoff und Splitscreen sowie die Möglichkeit im Vollbild zu schreiben. Kostet jetzt 5,99 statt 11,99 Euro.

WP-Appbox: Byword (5,99 €*, Mac App Store) →

Hydra: Hydra 4 (Mac Store-Link) ist für die Apple Metal-Grafikengine optimiert und arbeitet richtig flott. Die moderne Oberfläche ist intuitiv bedienbar und in deutscher Sprache verfügbar. Die Fotos können einfach via Drag&Drop in Hydra gezogen und geöffnet werden. Zur Bearbeitung stehen diverse Optionen bereit: Fotos können automatisch und manuell ausgerichtet und beschnitten werden, Schlieren und verschwommene Bereich können entfernt werden, auch das Ändern von Helligkeit, Kontrast, Sättigung und Körnung ist möglich. Das Tone-Mapping bringt Voreinstellungen mit und kann dunkle Flächen aufhellen oder helle Flächen abdunkeln. Kostet jetzt 29,99 statt 59,99 Euro.

WP-Appbox: Hydra - Praktische HDR-Bildverarbeitung (29,99 €, Mac App Store) →

Ebenfalls für den Mac reduziert:

  • Remote Buddy: iPhone, Siri Remote und Apple Watch als Fernbedienung für den Mac verwenden (Download-Link, 24,99 → 19,99 Euro)
  • iSubtitle 3: Umfassender Video-Editor für Untertitel (Download-Link, 19,99 → 14,24 Euro)
  • ColorSnapper 2: Auswahltool für Farben (Mac Store-Link, 9,99 → 6,99 Euro)
  • Spacious: Zusätzliche Menüs zur schnellen Navigation (Download-Link, 9,99 → 4,99 Euro)
  • QuickScale: Mehrere Fotos gleichzeitig verkleinern (Mac Store-Link, 2,99 Euro → 99 Cent)
  • GhostReader Plus: “Text to Speech”-Tool (Mac Store-Link, 39,99 → 19,99 Euro)
  • Quadro: Smarter Controller für Mac und Windows (Mac Store-Link, 32,00 → 12,99 Euro)

Der Artikel 12 Star Apps: Hochwertige Apps zu Weihnachten um bis zu 80 Prozent günstiger erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Japanische Regierung rettet Apple-Zulieferer mit 600 Millionen Euro

Wie jetzt bekannt wurde, hat die von der Regierung gedeckte „Innovation Network Corporation of Japan" den iPhone-Display-Zulieferer Japan Display mit sagenhaften 600 Millionen Euro gerettet. Dies war dringend nötig, da die Bestellungen an Display-Panels in den letzten Jahren stark gefallen waren und viele Hersteller auf die OLED-Technologie umgestiegen sind. Eine Technologie, die Japan Display derzeit noch nicht im Programm hat.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Patente: Nokia verklagt Apple

Patentstreitigkeiten sind in der Mobilfunkbranche keine Seltenheit. Zumindest zwischen Apple und Samsung scheint aktuell das Kriegsbeil begraben zu sein. Nun droht jedoch der nächste Patentkrieg, diesmal zwischen Apple und Nokia.

Nokia holt zum Schlag gegen Apple aus

Laut einem Bericht von Bloomberg, hat Nokia in den USA und mehreren deutschen Städten zahlreiche Patentklagen gegen Apple eingereicht. Demnach soll Apple ein Patentabkommen mit Nokia aus dem Jahr 2011 nicht verlängert haben. Weiterhin sollen Patentschriften, die nicht in dem Abkommen behandelt werden, verletzt worden sein.

Aus diesem Grund verklagte Nokia am Mittwoch Apple mit dem Vorwurf, 32 Patente des ehemaligen Handy-Weltmarktführer verletzt zu haben. Dazu gehören unter anderem Display-, Antennen-, Software- und Chipset-Technologien.

Apple hingegen hatte bereits einen Tag vorher die Vermutung geäußert, dass Nokia mit den Patentfirmen Acacia Research und Conversant Intellectual Property Management eine Absprache besitzt, die es als Ziel hat, Smartphone-Herstellern auf unfaire Weise Geld abzuverlangen. In dem Zusammenhang wirft Apple dem finnischen Unternehmen sogar Taktiken eines Patentrolls vor, da Nokia es ablehnt, die Patente zu fairen Konditionen zu lizenzieren.

Alte Gewohnheiten verlernt man nicht

Apple und Nokia können auf eine lange Streitgeschichte zurückblicken. Zunächst verklagte Nokia im Jahr 2009 Apple aufgrund einer Patentverletzung durch das iPhone. Hier ging es größtenteils noch um Patente in den Bereichen der GSM-, UMTS- und WLAN-Technik. Apple konterte mit einer Klage, die eine Verletzung von 13 Apple-Patente bemängelte. In einem ähnlichen Takt ging es weiter, bis sich die beiden Unternehmen auf das, nun ablaufende, Abkommen einigten.

Die Börse reagiert währenddessen auf die drohenden Streitigkeiten. Die Aktien von Nokia rutschten im New Yorker Handel drei Prozent abwärts. Der Apple-Kurs scheint derweil unbeeindruckt von der Kampfansage zu sein und verhält sich unauffällig.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iCloud.com: Neue Oberfläche für Fotos

iCloud.com

Apple hat die Web-App zur Fotodarstellung überarbeitet, sie orientiert sich nun an der Fotos-App in macOS Sierra – lässt aber Funktionen vermissen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Watch mit speziellen AirPods-Funktionen

Seit vergangener Woche lassen sich die AirPods bei Apple online bestellen. Anfang dieser Woche wurden die ersten Exemplare geliefert und auch die lokalen Apple Retail Stores bekamen kleinere Mengen der Kopfhörer zum Verkauf an Kunden. Beim ersten Testen der neuen Kopfhörer fällt Besitzern einer Apple Watch sofort etwas auf - an manchen Stellen verändert sich die Benutzeroberfläche. So wird b...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Atari veröffentlicht RollerCoaster Tycoon Classic für iOS

Rollercoaster Tycoon Classic HeaderAtari hat RollerCoaster Tycoon Classic für iOS veröffentlicht. Die App ist für iPhone und iPad optimiert zum Preis von 5,99 Euro im App Store erhältlich und kombiniert die Originalversion der Vergnügungsparksimulation mit der Folgeversion RollerCoaster Tycoon 2. In RollerCoaster Tycoon müsst ihr im Stil einer klassischen Wirtschaftssimulation einen Vergnügungspark aufbauen und bewirtschaften. Der Schwerpunkt liegt […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Fünf Dinge, die Ihr über die AirPods wissen solltet

Wir haben einiges Wissenswertes zu den neuen AirPods (hier kaufen) zusammengetragen.

Nach verzögertem Start trudeln gerade die neuen AirPods bei Käufern ein – auch wir konnten sie mittlerweile testen. Und im Zuge der Tests wird auch immer klarer, wie sie zu nutzen sind. Fünf wissenswerte Tipps wollen wir Euch vorstellen.

airpods_neu-1

1. AirPods via Watch steuern

Zunächst einen, der mit der Apple Watch zu tun hat. Deren OS ist nämlich auch auf die AirPods eingestellt: Sind die Bluetooth-Kopfhörer verbunden, kann über das Control Center deren Akkustand eingesehen werden. Auch die Weiterleitung eines Anrufs ist via Tap auf einen AirPods-Button von der Uhr möglich.

2. Musik abspielen: Geht es automatisch?

Ein wichtiger Hinweis für Leute, die die Werbung für die AirPods gesehen haben: Dort ist es etwas missverständlich ausgedrückt, was beim Verbinden der Kopfhörer passiert.

Es klingt darin so, als würden sie automatisch Musik abspielen, wenn sie in die Ohren gesteckt werden. Das ist falsch. Sie spielen nur sofort Musik ab, wenn das iPhone mit dem sie verbunden werden, auch vorher schon welche abgespielt hat.

3. Können sie separat genutzt werden?

Die AirPods funktionieren auch einzeln. Dann macht auch die Akku-Anzeige auf der Watch Sinn, welche den Ladestand der beiden einzelnen Kopfhörer anzeigt.

4. Funktioniert VoiceControl mit den AirPods?

Nein. Apples Spracheingabe für iPods, welche es etwa beim iPod shuffle erlaubt, Songs zu starten und ähnliches, ist nicht für die AirPods verfügbar.

5. AirPods-Dock via 3D Drucker erstellen

Einen Tipp haben wir noch, den vermutlich weniger User umsetzen können: Ein Dock für die AirPods, das via 3D-Drucker hergestellt werden kann. Ein teures Vergnügen, aber wer einen solchen Drucker hat, findet hier eine Anleitung.

Außerdem wissenswert: Die AirPods sind zwar sicher, aber nicht unzerstörbar. Ein vor kurzem veröffentlichter Härtetest – wir berichteten – hat dies gezeigt. Zur Sicherheit sei er hier noch einmal angehängt:


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Nice To Miet You: Technik-Mietangebote von Otto Now und Grover im Check

Das menschliche Konsumverhalten ändert sich stetig. Galt früher Besitz als wichtig, so legt die Generation Y heutzutage besonderen Wert auf Verfügbarkeit und preiswerte Lösungen. Mit Otto Now und Grover sind nun zwei neue Dienste an den Start gegangen, die Elektronik vermieten – darunter auch Apple-Produkte und Peripherie. Doch für wen[...]

Der Beitrag Nice To Miet You: Technik-Mietangebote von Otto Now und Grover im Check erschien zuerst auf Applepiloten.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

[22. Dezember] iPhone 6 weihnachtlich aufwerten – Hallo Glitzerwelt

Im 22. Adventstörchen unseres digitalen Adventskalenders 2016 möchten wir Euch ein wenig Stimmung zu Weihnachten schenken. Und? Wie fühlt ihr Euch? Alles klar, kann verstehen, dass es damit nicht getan ist. Aber wie wäre es, wenn ihr Euer iPhone 6 oder iPhone 6s in einen glitzerndes Gewand verpackt und somit der Weihnachtszeit entsprechend mit Eurem Gadget unterwegs seid und gleichzeitig noch ein wenig Schutz bietet?

Wie kann frau sich heute aus der Masse herausstechen?

Das ist gar nicht so einfach. Die Antwort lautet klar, mit dieser Glitzerfolie für Euer iPhone 6/6s. Ihr bekommt hier eine hochwertige Glitzerfolie für Euer Smartphone, welche 100% passgenau für iPhone 6/6s ist. Die Folie bietet optimalen Schutz vor Kratzern und Abrieb!

Optik und Design

Gerade das iPhone 6/6s mit seiner Displaygröße von 4,7″ ist eigentlich für die meisten Nutzer völlig ausreichend. Was wäre noch verbesserungsfähig, außer ein wenig Abwechslung? Mit der stylischen Optik in Eurem Lieblings-Design und Eurer Lieblingsfarbe wie Gold (Champagner) und Rosé (Pink) landet ihr bei Eurem nächsten Treffen mit Freunden auf jeden Fall einen Volltreffer.

Der Glitzer

Wunderbarer, wenn nicht sogar traumhafter Glitzer auf der Oberfläche, der sich nicht von der Folie lösen soll. Die Qualität stimmt und auch die Passform. Und wenn ihr Euch fragen solltet, wie ihr das Glitzer an Euer iPhone bringen könnt – einfach auf der Folie lassen…;-)

Die Anbringung ist kinderleicht, aber auch ohne Rückstände wieder abziehbar. Macht Euch daher auch keine Sorgen, um die erogenen Zonen des iPhone. Die Folie hat Ausschnitte für Kamera, Lautsprecher, Home-Button und auch den Blitz. Alles bleibt nach Anbringung der Folie frei.

Gönnt Euch jetzt diese Schutzfolie – es kann sehr rasch gehen, denn die Folien kosten nur € 7,90 statt 9,90. Schreibt einfach eine kurze E-Mail mit der Angabe, welche Farbe ihr haben möchtet. Alternativ integrieren wir auch direkt die Produkte in den SHOP.iPadBlog.de.

Per E-Mail bestellen
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Diese Passwörter sollten Sie auf keinen Fall verwenden!

Passwörter können gehackt werden. Je einfacher das Passwort ist, desto einfacher ist es, es herauszufinden. Dabei ist es gar nicht so schwierig, sich ein komplexes Passwort zu überlegen, dass man sich auch leicht merken kann. Das Hasso-Plattner-Institut hat eine Liste mit den Top 10 der am meisten verwendeten Passwörter in Deutschland erstellt. Und wie erwartet, ist keines der Passwörter auch nur ansatzweise sicher.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iTunes-Adventskalender: Alle Angebote im Überblick (22. Dezember)

Auch Apple hat in diesem Jahr wieder einen kleinen Adventskalender gestartet und bietet jeden Tag einen Film für 3,99 Euro an.

iTunes Advent

22. Dezember: Im iTunes-Adventskalender hat sich heute ein Film versteckt, der garantiert alle Männerherzen höher schlagen lässt. Für nur 3,99 Euro könnt ihr euch 134 Minuten Freizeit verschaffen, in denen eure Frau garantiert komplett fokussiert vor dem Fernseher sitzt und dabei zuschaut, wie Hugh Grant in “Tatsächlich Liebe” mit Sicherheit die große Liebe seines Lebens finden wird. Oder so ähnlich (iTunes-Link)

21. Dezember: Es scheint, als hätte ich im vergangenen Jahr einen Film verpasst. Immerhin bekommt “Straight Outta Compton” im iTunes-Store volle fünf Sterne. Mir persönlich sagt das aber rein gar nichts. Falls es euch ähnlich geht, könnt ihr das heute im iTunes-Adventskalender für 3,99 Euro ändern. Die Geschichte handelt von fünf rebellischen Rappern, die sich im gefährlichen Los Angeles behaupten wollen. Die Geschichte basiert auf wahren Begebenheiten und wurde 2015 von Universal Pictures im Kino veröffentlicht. (iTunes-Link)

20. Dezember: Apple lockt mit dem neuesten Angebot mal wieder die ganze Familie vor den Fernseher. “Hotel Transsilvanien 2” ist ein ziemlich verrückter Animationsfilm rund um ein noch verrückteres Hotel. Leider soll der Film nicht ganz an die Klasse des Vorgängers heranreichen, mit durchschnittlich vier Sternen ist die Fortsetzung aber immer noch gut bewertet. Natürlich zahlt ihr für den Kauf auch heute nur 3,99 Euro. (iTunes-Link)

19. Dezember: Heute gibt es im iTunes-Adventskalender so etwas wie einen Klassiker. “Buddy der Weinachtself” stammt jedenfalls aus dem Jahr 2004, hat aber bislang noch nicht sonderlich viele Bewertungen im App Store erhalten, auch mir persönlich sagt der Film gar nichts. Immerhin sagt mit mit Zooey Deschanel einer der Darsteller etwas. Auf der Filmplattform IMDb bekommt der Film immerhin 6,9 von 10 Punkten. (iTunes-Link)

18. Dezember: Heute gibt es eine echte Empfehlung im iTunes-Adventskalender, die ihr in der Vergangenheit hoffentlich schon gesehen habt. Falls nicht, wird es jetzt aber Zeit: “Ziemlich beste Freunde” vereint ein eigentlich ernstes Thema mit ziemlich viel Humor. Man mag es kaum glauben, aber die Geschichte beruht auf wahren Gegebenheiten. Ein Film, den man gesehen haben muss, nicht umsonst gibt es im iTunes-Store viereinhalb Sterne. (iTunes-Link)

17. Dezember: Heute gibt es im iTunes-Adventskalender den Film Deadpool für nur 3,99 Euro. Basierend auf Marvels unkonventionellstem Anti-Helden, erzählt Deadpool die Geschichte des ehemaligen Special Forces Soldaten und Söldners Wade Wilson, der – nachdem er sich einem skrupellosen Experiment unterzieht – unglaubliche Selbstheilungskräfte erlangt und sein Alter Ego Deadpool annimmt. Mit schwarzem, schrägen Sinn für Humor und ausgestattet mit neuen Fähigkeiten begibt sich Deadpool auf die unerbittliche Jagd nach seinen Peinigern, die beinahe sein Leben zerstörten. (iTunes-Link)

16. Dezember: Neben dem Filmeabend bei Amazon könnt ihr heute natürlich auch wieder im iTunes-Adventskalender sparen. Für 3,99 Euro gibt es “The Big Short”, eine Geschichte rund um vier Außenseiter, die den globalen Zusammenbruch der Wirtschaft kommen sehen. Aus einer verwegenen Investition entwickelt sich ein Drama, das von den Nutzern im iTunes Store mit sehr guten viereinhalb Sternen bewertet wird. In dem Film aus 2015 spielt Christian Bale eine der Hauptrollen. (iTunes-Link)

15. Dezember: Auch heute kann im iTunes Store wieder gespart werden. Es gibt “Creed: Rocky’s Legacy” für nur 3,99 Euro. Ich muss an dieser Stelle ehrlich zugeben, dass ich abgesehen von der Titelmusik und Sylvester Stallone absolut keine Ahnung von Rocky habe, das neueste Kapitel der Rocky-Saga aber anscheinend richtig gut gelungen ist. Immerhin gibt es im iTunes Store eine sehr gute Bewertung von viereinhalb Sternen. (iTunes-Link)

14. Dezember: Heute gibt es im iTunes-Adventskalender den nächsten Kracher. “Man lernt nie aus” mit Robert De Niro in der Hauptrolle kann heute für 3,99 Euro gekauft werden. Der Film erzählt die Geschichte eines Witwer, dem das einfache Leben als Pensionär zu langweilig ist. Kurzerhand steigt er als Praktikant bei einem Mode-Start-Up ein. Dass dort nicht immer alles rund läuft, dürfte klar sein. Ich habe den Film vor einigen Monaten bereits gesehen und zwischendurch herzhaft gelacht. Die viereinhalb Sterne im iTunes Store kommen jedenfalls nicht von ungefähr. (iTunes-Link)

13. Dezember: Das nennen wir mal einen echten Klassiker. Zum Start in die zweite Hälfte des iTunes-Adventskalenders bekommt ihr heute “Sissi” für nur 3,99 Euro. Und das ist natürlich nicht die “Neuauflage” von Bully Herbig, sondern tatsächlich das Original aus dem Jahr 1955 mit Romy Schneider und Karlheinz Böhm. Definitiv nicht umsonst gibt es von den bisherigen Käufern tolle viereinhalb Sterne. (iTunes-Link)

12. Dezember: Im iTunes-Adventskalender geht es zum Start in die vierte Adventswoche familiär weiter. “Der Polarexpress” erzählt die wunderbare Geschichte eines Jungen, der kurz vor Weihnachten in einen ganz besonderen Zug steigt und zusammen mit anderen Kindern zum Nordpol reist. Dieses Abenteuer für die ganze Familie bekommt im iTunes Store sehr gute vier Sterne, auch heute kommt der Film natürlich wieder mit zahlreichen Extras für 3,99 Euro auf euer iPhone, iPad oder Mac. (iTunes-Link)

11. Dezember: Am dritten Advent kümmert sich Apple in seinem iTunes-Adventskalender einmal mehr um die ganze Familie. “Daddy’s Home: Ein Vater zu viel” dreht sich um den ultimativen Kampf zwischen Vater und Stiefvater. Welcher der beiden Väter am Ende die Nase von hat, wird nach rund 90 Minuten verraten. Bis dahin gibt es zahlreiche Lacher, die den bisherigen Käufern im iTunes Store immerhin dreieinhalb Sterne wert sind. Wir finden: Sicherlich kein Pflichtdownload, sondern eher leichte Kost für einen entspannten Abend. (iTunes-Link)

10. Dezember: Nachdem es gestern mit Star Wars Episode I eher etwas für die kleine Jungs gab, sind im iTunes-Adventskalender heute die Mädchen an der Reihe. Wer in “Bibi & Tina: Mädchen gegen Jungs” am Ende die Nase vorn hat, müssen wir euch wohl nicht verraten. Oder kommt es am Ende doch ganz anders? Immerhin verliert Bibi im entscheidenden Moment ihre Hexkraft. Für 3,99 Euro bekommt ihr jedenfalls einen Film für Familie und Kinder, der mit vier Sternen im Schnitt gar nicht einmal so schlecht bewertet ist. (iTunes-Link)

9. Dezember: In knapp einer Woche geht es mit dem nächsten Abenteuer weiter. Wer sich vor Rogue One noch auf den nächsten Kinobesuch einstimmen möchte, bekommt heute den Beginn der Sage zum Sparpreis von nur 3,99 Euro: “Star Wars: Die dunkle Bedrohung”. Wenn man kein Problem mit dem ulkigen Jar Jar Binks hat, bekommt man nach den großen Klassikern Episode IV bis VI mit Episode I definitiv einen der besten Star-War-Filme. Was aber vor allem daran liegt, das die beiden Nachfolger nicht wirklich ein Kracher waren. (iTunes-Link)

8. Dezember: Nachdem es in den letzten Tagen stets etwas für Erwachsene gab, sind heute die Kinder im iTunes-Adventskalender am Zug. Ihre Eltern können dafür sorgen, dass möglicherweise schon heute Abend “Paddington” auf dem Apple TV, iPhone oder iPad läuft. Im Gegensatz zu den bisherigen Filmen aus der Aktion ist Paddington schon etwas älter, der Streifen stammt aus dem Jahr 2014. Von seinem Charme hat die Geschichte des kleinen Bären aus Peru aber seit dem nichts verloren. Mit dem Produkten von Harry Potter und der Stimme von Elyas M’Barek reicht es für gute vier Sterne. (iTunes-Link)

7. Dezember: Nach einer Woche im Dezember gibt es im iTunes-Adventskalender jetzt den ersten Film, der mir rein gar nichts sagt. Ob das eine Bildungslücke ist oder nicht, entscheidet ihr am besten. “The Danish Girl” scheint jedenfalls ein hervorragendes Drama zu sein, immerhin gibt es von der sonst kritischen iTunes-Nutzerschaft viereinhalb Sterne. Die Geschichte spielt in den 1920er Jahren und erzählt von einem Mann, der die Frau in sich durch einen Zufall entdeckt und danach ausleben möchte. Die Hauptrolle spielt übrigens Eddie Redmayne, den ihr aktuell in “Phantastische Tierwesen” im Kino sehen könnt. (iTunes-Link)

6. Dezember: Dass wir uns eigentlich immer total viel Mühe geben, scheint vielen Frauen nicht bewusst zu sein. Anders sind Filme wie “How to Be Single” wohl nicht zu erklären. Nun gut, ganz so ist das vielleicht nicht, aber am Ende können wir wohl alle über Komödien wie diese Lachen. Der aktuelle Film aus dem iTunes-Adventskalender erzählt die Geschichte von vier mehr oder weniger glücklichen und erfolgreichen Single-Frauen im wilden New York. Schließlich hat das Herumschlafen in der Stadt, die niemals schläft, noch nie so viel Spaß gemacht wie in diesem Streifen. (iTunes-Link)

5. Dezember: Heute gibt es im iTunes-Adventskalender etwas für alle Abenteurer unter uns. “Everest” erzählt von einer Expedition auf den höchsten Berg der Welt, bei der natürlich nicht alles nach Plan verläuft. Lawinen, Schneestürme und andere bedrohliche Gefahren sollen in dem rund zwei Stunden langen Drama für Spannung sorgen. Das gelingt durchaus, aktuell ist der für 3,99 Euro erhältliche Film mit vier Sternen bewertet. (iTunes-Link)

4. Dezember: Auch heute gibt es im iTunes-Adventskalender keinen alten Schinken, sondern mit “Money Monster” einen weiteren Film aus dem Jahr 2016. Mitgewirkt haben bei diesem Drama unglaublich große Namen: Die Hauptrollen besetzen George Clooney und Julia Roberts, Regie hat Jodie Foster geführt. Der Film dreht sich um einen Finanzguru aus dem Fernsehen, der mit seinem Insider-Tipp einen Familienvater fast in den Ruin getrieben hat. Aus einer Geiselnahme im TV-Studio entwickelt sich ein fiktives Medienspektakel, das von den iTunes-Nutzern mit vier Sternen bewertet wird. (iTunes-Link)

3. Dezember: Ihr habt heute Abend noch nichts vor und wollt euch bei den frischen Temperaturen vor dem Fernseher unter die Decke verkriechen? Mit dem passenden Film sollte das kein Problem sein. Heute gibt es im iTunes-Adventskalender “Der geilste Tag” von und mit Matthias Schweighöfer für nur 3,99 Euro. Die Komödie erzählt ein eigentlich ernstes Thema auf ziemlich lustige Art und Weise: Zwei todkranke Jungs hauen aus dem Hospiz ab und wollen ihre letzten Tage in Südafrika noch einmal richtig auskosten. Im Kaufpreis enthalten ist ein 52-minütiges Making-of mit jeder Menge Bonusmaterial. (iTunes-Link)

2. Dezember: Im zweiten Türchen der iTunes-Aktion hat sich das Drama “Bridge of Spies” versteckt. Der Film mit Tom Hanks in der Hauptrolle steht tatsächlich auf meiner Wunschliste und wurde soeben für 3,99 Euro gekauft, der Samstagabend ist somit schon jetzt verplant. Der mit viereinhalb Sternen bewertete Film erzählt die spannende Geschichte des ersten amerikanisch-russischen Agentenaustausch auf einer Brücke in Berlin. Regie führte übriges kein geringerer als Steven Spielberg. (iTunes-Link)

1. Dezember: Auch wenn “Alles steht Kopf” im iTunes Store nur vier Sterne bekommt, möchte ich euch den Film definitiv ans Herz legen. Ich habe ihn damals im Kino gesehen und hatte zusammen mit Freunden jede Menge Spaß, auf dem Sitz neben mir wurde zeitweise sogar ein Tränchen verdrückt. “Alles steht Kopf” ist aber vor allem eines: Ein ziemlich lustiger Animationsfilm aus der Schmiede von Pixar, den ihr euch heute für 3,99 Euro als Kauf-Film auf eure Geräte laden könnt. (iTunes-Link)

Dieser Artikel wird bis zum 24. Dezember laufend mit den täglichen Film-Angeboten von Apple aktualisiert.

Der Artikel iTunes-Adventskalender: Alle Angebote im Überblick (22. Dezember) erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Watch Series 3: Patent macht die Smartwatch dünner

Es hat den Anschein als würde Apple die Möglichkeit in Erwägung ziehen und den haptischen Motor aus dem Gehäuse der Apple Watch zu entfernen, um die zukünftige Generation schlanker gestalten zu können. Die Taptic Engine soll natürlich nicht völlig verschwinden. Sie soll stattdessen im Armband untergebracht werden, um auch weiterhin den Benutzer über eingehende Benachrichtigungen oder Anrufe zu informieren.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Von „hallo“ bis „ficken“: Die Top-Ten der deutschen Passwörter

Top Ten PasswoerterDas Hasso-Plattner-Institut (HPI) hat die Top Ten der deutschen Passwörter ermittelt. Ein Blick auf die Rangliste lässt befürchten, dass es um den Schutz der Konten deutscher Computer- und Internetnutzer schlimmer bestellt ist, als wir bislang gedacht hätten. Eingehend muss allerdings gesagt werden, dass die Erhebung Zahlenkombinationen außen vor lässt jedoch anmerkt, dass diese als Alternative […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iOS 10.2: Kein Downgrade mehr möglich

iOS 10 Seit gestern ist ein Downgrade der neusten iOS-Version nicht mehr möglich. Wer mit der neusten Version des Betriebssystems unzufrieden ist, der muss sich also trotzdem mit den Neuerungen anfreunden. Auch Wiederherstellungsanfragen werden blockiert Apple hat gestern alle Installationen der Firmware-Versionen 10.1 und 10.1.1 blockiert. Auch Wiederherstellungsanfragen werden nicht mehr angenommen. Wer es dennoch versucht, wird […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 8: Nicht genug OLED-Displays für Massenfertigung?

Apple iPhone 7Zwar ist Samsung der Hauptlieferant für OLED-Displays für das kommende iPhone 8, doch könnte sich nun ein enormer Engpass bilden, der zu Lieferschwierigkeiten führt.
Weiter zum Artikel...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple will mehr grüne Energie für China

Apple will mit einer neuen Partnerschaft mehr grüne Energie nach China bringen.

Gemeinsam mit Xinjiang Goldwind Science & Technology hat das Unternehmen ein neues Abkommen geschlossen. Das gemeinsame Ziel ist es, mehr Apple-Zulieferer mit Öko-Strom zu versorgen. Dazu soll Windenergie genutzt werden.

iPhone-Akku-Batterie-Strom-Apple

Erneuerbare Energien für Apple-Zulieferer

Zum aktuellen Zeitpunkt kann noch nicht gesagt werden, welche der Vertragspartner mit den Windrädern versorgt werden soll.

Eine Firma wird jedoch so zitiert, dass sie bis Ende 2018 nur noch mit erneuerbaren Energien arbeiten wolle. Alle Details zu dem Deal findet Ihr bei der South China Morning Post.


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Cyberdeal: HomeKit-kompatible Elgato Eve-Produkte im Angebot

Sie bekommen derzeit im Rahmen von Cyberports Cyberdeal zwei HomeKit-kompatible Produkte von Elgato im Paket günstiger. Wenn Sie ein cleveres Thermostat und einen Bewegungsmelder für Tür oder Fenster suchen, sollten Sie den Preis vergleichen.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Lecker: „Silly Sausage: Doggy Dessert“ von Nitrome neu im AppStore

Nitrome hat heute sein neues Spiel Silly Sausage: Doggy Dessert (AppStore) veröffentlicht. Der Gratis-Download ist der Nachfolger des 2015 erschienenen Silly Sausage in Meat Land (AppStore).

Diesmal geht es mit dem äußerst dehnbaren Hund nicht durchs Fleischland, sondern durchs Süßigkeitenparadies. Wer den Vorgänger bereits gespielt hat, wird sich schnell wieder zurecht finden. Sollte „Silly Sausage“ hingegen neu für euch sein, erklären wir euch das Gameplay der werbefinanzierten Universal-App natürlich gerne.

Aufgabe im Spiel ist es, mit einem kleinen Hund 50 aneinandergereihte Levelabschnitte zu meistern. Wobei „klein“ es eigentlich nur in der Ausgangsform trifft. Denn der Hund kann sich verdammt doll strecken. Und das ist auch gut so, um die Level zu meistern. Ihr könnt ihn per Wischer durch die Level bewegen, was etwas an „Snake“ erinnert. Nur der Kopf bewegt sich dann in diese Richtung, das Hinterteil bleibt an Ort und Stelle kleben, indem sich der Körper ausdehnt.

Bonbons, Bomben und mehr

So bewegt ihr euch in „Snake“-Manier durch die Level und müsst versuchen allerhand Hindernisse und Gefahren sowie kleine abwechslungsreiche Puzzle zu lösen. Stoßt ihr mit dem Kopf an bestimmte Wände, dockt ihr dort fest und zieht euer Hinterteil nach. Nun geht es von dort aus weiter. Das ist wichtig zu wissen, da ein zu langer Hund schnell gefährlich für euch werden kann. Wenn sich umherbewegende Gefahren euren Körper treffen, geht es zurück zum letzten Checkpoint. Dies sind Hundehütten, die ihr zwischen den Levelabschnitten findet und die ihr per gesammelter Diamanten oder durch das Anschauen eines Werbevideos aktivieren könnt.

Silly Sausage: Doggy Dessert (AppStore) bietet wieder das gleiche verrückte Gameplay wie Silly Sausage in Meat Land (AppStore). Und gefällt uns auch wieder sehr gut. Es ist abwechslungsreich und ungewöhnlich – so wie wir und sicherlich auch viele von euch es lieben.

Silly Sausage: Doggy Dessert iOS Trailer

Der Beitrag Lecker: „Silly Sausage: Doggy Dessert“ von Nitrome neu im AppStore erschien zuerst auf iPlayApps.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Im Test: Das sind die besten Streaming-Dienste für Filme & TV-Serien

Ist Netflix eigentlich immer noch die erste Wahl? Oder hat ein anderer Streaming-Anbieter die Nase vorn? Stiftung Warentest hat die Dienste genauer unter die Lupe genommen.

Netflix

Läuft mal wieder nichts vernünftiges im Fernsehen? Ihr wollt eure Lieblingsserien dann schauen, wann es euch am besten passt? Dann führt kein Weg um Streaming-Anbieter herum, die natürlich allesamt auch mit einer Anwendung für iPhone und iPad im App Store vertreten sind. Besonders populär dürften in Deutschland neben iTunes vor allem zwei Namen sein: Netflix und Amazon Video. Aber wer hat am Ende die Nase vorn?

Genau das wollte die Stiftung Warentest herausfinden, wobei es hier gleich schon wieder die erste Einschränkung gibt: Die insgesamt acht Testkandidaten wurden in drei Kategorien unterteilt: Einzelleihe und Abo, nur Einzelleihe, nur Abo. Die Ergebnisse in den einzelnen Kategorien: Durchaus überraschend. So schnitt beispielsweise iTunes besonders schlecht ab. Aber warum?

Immerhin konnte iTunes die Käufer in Sachen Filmangebot überzeugen. “Wer auf Klassiker steht, ist bei iTunes und Amazon am besten dran”, heißt es dazu beispielsweise im Bericht der Stiftung Warentest. Die erste Einschränkung gibt es aber gleich hinterher: “iTunes will den gesamten Film laden, ehe die Wiedergabe beginnt – das kann Stunden dauern.” Gerade für Nutzer mit langsamer Internet-Verbindung ist das sicherlich nicht das Gelbe vom Ei.

Die beste Wertung und das Qualitätsurteil “befriedigend” ging am Ende an Maxdome, knapp vor Amazon Video. “Das insgesamt beste Angebot zum Leihen von Filmen und Serien hat Amazon Video. Allerdings weisen die Geschäftsbedingungen des Anbieters deutliche Mängel auf. Die beste Note erhält daher – trotz kleineren Repertoires – Maxdome.” Den kompletten Berichten der Stiftung Warentest könnt ihr (nach Bezahlung) hier lesen.

Amazon Prime Video

Das ist unsere Meinung zu den verschiedenen Anbietern

Unserer Meinung nach kommt es eher weniger auf technische Raffinesse und auch nicht unbedingt auf jedes Detail im Kleingedruckten an, sondern viel eher darauf, was der Nutzer erwartet. Wer möglichst günstig bleiben möchte, keine besonderen Ansprüche an aktuelle Inhalte hat und möglicherweise sowieso häufiger bei Amazon bestellt, ist mit Prime Video definitiv am besten bedient.

Wer statt Filme lieber gerne TV-Serien schaut, ist bei Netflix an der richtigen Adresse. Hier gibt es aktuelle Inhalte und besonders viele eigene Produktionen, allerdings auch nur gegen eine monatliche Abo-Zahlung, die je nach gewähltem Paket rund 10 Euro im Monat kostet.

Eine komplett nahtlose Integration in die Apple-Welt und ein aktuelles Angebot an Filmen und TV-Serien gibt es bei iTunes. Hier allerdings nicht im “günstigen” Abo, sondern nur als Einzelkauf. Für Gelegenheitsnutzer sicherlich eine gute Wahl, für Junkies auf Dauer deutlich zu teuer.

Welcher Anbieter ist euer Favorit?

Abschließend natürlich die Frage an euch: Wie kommen die Inhalte auf euer iPhone, iPad und euren Fernseher? Habt ihr euch für die günstigste Amazon-Variante entschieden, streamt ihr per Netflix oder macht ihr es vielleicht ganz anders? Wir sind auf eure Erfahrungen und vor allem eure Meinungen gespannt.

Der Artikel Im Test: Das sind die besten Streaming-Dienste für Filme & TV-Serien erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Super Mario Run veröffentlicht

[​IMG]

Das lange Warten hat ein Ende. Zur iPhone Keynote, im September diesen Jahres, konnte Apple gleich zu Beginn der Veranstaltung überraschen. Nintendo Chef Miyamoto betrat die Bühne um die Veröffentlichung eines Mario Titels unter iOS anzukündigen. Ein großer Schritt, bisher war Mario immer nur auf der hauseigenen Hardware des japanischen Herstellers verfügbar.

Doch wie meistens bei Apple...

Super Mario Run veröffentlicht
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

2017er Jubiläums-iPhone hört anscheinend auf den internen Namen "Ferrari"

Auch kurz vor Weihnachten geht es noch weiter mit den Gerüchten rund um das 2017er Jubiläums-iPhone. So wollen die chinesischen Kollegen von cnBeta (Google-Übersetzer) interne Dokumente in die Finger bekommen haben, auf denen die drei von Apple für kommendes Jahr geplanten iPhones zu sehen und beschrieben sei sollen. Quelle dieser Dokumente ist mal wieder das chinesische Twitter-Pendant Sina Weibo. Die drai dabei genannten Modelle hören auf die Produktbezeichnungen D20, D21 und D22, wobei das High-End-Modell zusätzlich mit dem treffenden Codenamen "Ferrari" benannt wird. Dieses soll dann die bislang gehandelten neuen Funktionen, wie ein gebogenes 5,1" oder 5,2" AMOLED-Display, einen darin integrierten, virtuellen Home-Button samt Touch ID, kabelloses Laden und ein Glasgehäuse auf sich vereinen.

Doch nicht nur äußerlich soll sich an dem neuen Modell etwas ändern. Sollten die Dokumente authentisch sein, wird Apple auch beim inneren Aufbau kräftig Hand anlegen. So soll das bislang aus einem Bauteil bestehende Logicboard in zwei über ein Kabel miteinnander verbundene Einheiten aufgeteilt werden. Dabei würde dann die eine Einheit Bauteile wie den A11-Chip und den NAND-Flashspeicher enthalten, während die andere die Chips für WLAN, Bluetooth und Mobilfunk enthält. Die Abschirmung dieser Komponenten voneinander war in der Vergangenheit immer mal wieder ein Problem. Der SIM-Kartenslot soll zudem an die Unterkante des Gerätes wandern.

Letzte Gerüchte widersprachen sich teilweise bei Apples Plänen für die kommenden iPhones. So soll nur eines der neuen Geräte, nämlich das oben gennante "Ferrari"-Modell die bereits seit einiger Zeit gehandelten Neuerungen mitbringen, während die anderen beiden Modelle dem Zyklus entsprechende s-Updates werden sollen, die dann vor allem der gewohnten Produktpflege von iPhone 7 und iPhone 7 Plus entsprechen würden und entsprechend die Namen iPhone 7s und iPhone 7s Plus tragen sollen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

So kann die Apple Watch dünner werden: Auslagerung von Elektronik angedacht

Möglichst dünn - das ist Apples Leitspruch bei allen Hardware-Produkten, sei es nun MacBook, iPhone oder gar Desktop-Rechner wie der iMac. Dabei hat der Konzern schon beeindruckend flache Geräte zustande bekommen; nur die Apple Watch ist im Vergleich zu früher üblichen Armbanduhren ziemlich klobig. Die im September vorgestellte Series 2 ist mit 11,4 Millimetern Stärke sogar etwas dicker als die...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im AppStore am 22.12.16

Bildung

WP-Appbox: Alphabet Car 2 HD Premium (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: PocketAD - For Athletic Directors (Kostenlos, App Store) →

Bücher

WP-Appbox: The Bird Book - an Interactive Storybook for Children (Kostenlos, App Store) →

Dienstprogramme

WP-Appbox: Secret Calculator - Photo, Video, GIF, Live Photo (1,99 €, App Store) →

WP-Appbox: Minemaps Pro - Download Maps For minecraft PE (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Hexadec (Kostenlos, App Store) →

WP-Appb