Layout

Zeitraum

   
   
   
   
   
   
   

Darstellung

   
   
   

Sortierung

   
   

Farben

   
   
   
   
   
   

Schriftgröße

   
   
   
   
   
   
   

iTunes-Charts

   
   
   
   

RSS-Feeds 253 von 252 ausgewählt

     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

[Archivierte Blogs]
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

Archivierte Blogs sind nicht mehr aktiv oder haben keinen RSS-Feed mehr. Die Beiträge sind aber noch im Archiv vorhanden.

Die kleinen Ziffern hinter den Blogs geben die Anzahl der gefundenen Beiträge an.

Neue Feeds der letzten 2 Wochen sind fett markiert

Weitere Infos zu den Problem-Feeds bekommt Ihr beim Überfahren mit der Maus.

apfelticker.de unterstützen?
Apple @ eBay oder auch:

Mit dem Kauf über diese Links förderst Du apfelticker.de mit einem kleinen Teil des (unveränderten) Kaufpreises. Danke!

Archiv-Suche

in 605.714 Artikeln · 3,15 GB
Werbung

iTunes-Charts

Deutschland

Mac Apps (gekauft)

1.
Soziale Netze
2.
Spiele
3.
Produktivität
4.
Finanzen
5.
Musik
6.
Fotografie
7.
Produktivität
8.
Finanzen
9.
Musik
10.
Produktivität

iPhone Apps (gekauft)

1.
Navigation
2.
Soziale Netze
3.
Finanzen
4.
Spiele
5.
Spiele
6.
Spiele
7.
Sonstiges
8.
Reisen
9.
Sonstiges
10.
Sonstiges

iPhone Apps (gratis)

1.
Soziale Netze
2.
Sonstiges
3.
Soziale Netze
4.
Sonstiges
5.
Unterhaltung
6.
Sonstiges
7.
Navigation
8.
Soziale Netze
9.
Reisen
10.
Sonstiges

iPad Apps (gekauft)

1.
Spiele
2.
Produktivität
3.
Soziale Netze
4.
Unterhaltung
5.
Wirtschaft
6.
Unterhaltung
7.
Spiele
8.
Spiele
9.
Spiele
10.
Spiele

iPad Apps (gratis)

1.
Dienstprogramme
2.
Unterhaltung
3.
Unterhaltung
4.
Sonstiges
5.
Soziale Netze
6.
Dienstprogramme
7.
Sonstiges
8.
Spiele
9.
Bildung
10.
Musik

Filme (geliehen)

1.
Action & Abenteuer
2.
Action & Abenteuer
3.
Familie & Kinder
4.
Comedy
5.
Familie & Kinder
6.
Action & Abenteuer
7.
Science Fiction & Fantasy
8.
Thriller
9.
Thriller
10.
Thriller

Filme (gekauft)

1.
Drama
2.
Drama
3.
Action & Abenteuer
4.
Action & Abenteuer
5.
Familie & Kinder
6.
Comedy
7.
Familie & Kinder
8.
Action & Abenteuer
9.
Comedy
10.
Action & Abenteuer

Songs

1.
Mark Forster
2.
Rag'n'Bone Man
3.
Clean Bandit
4.
Shawn Mendes
5.
Mo-Torres, Cat Ballou & Lukas Podolski
6.
Robbie Williams
7.
Max Giesinger
8.
Alan Walker
9.
Disturbed
10.
James Arthur

Alben

1.
The Rolling Stones
2.
Die drei ???
3.
Various Artists
4.
Helene Fischer
5.
KC Rebell
6.
Andreas Gabalier
7.
Shindy
8.
Genetikk
9.
Various Artists
10.
Udo Lindenberg

Hörbücher

1.
Rita Falk
2.
Sebastian Fitzek
3.
Andreas Gruber
4.
Simon Beckett
5.
Matthew Costello & Neil Richards
6.
Marc Elsberg
7.
Marc-Uwe Kling
8.
Nadine Buranaseda
9.
Judy Astley
10.
Timur Vermes
Stand: 21:31 Uhr

iTunes 99ct-Filme

Aktuell gibt es
99 Cent Filme

112 Beiträge aus dem Archiv · neuere zuerst

19. November 2016

Jet Ball (HD)

Jet Ball ist ein leistungsfähiges Breakout-Spiel mit atemberaubender Grafik, Tonnen von dynamischen Leveln und vielen frischen Ideen. Vermutlich der herausforderndste Block-Breaker im App Store, entworfen von Leuten, die Arkanoide wirklich lieben. 

Zerstöre alle festen und sich bewegenden Steine und Hindernisse, um das Level zu gewinnen. Berühre und bewege den pulsierenden Kreis unter dem Pad nach links oder rechts, um ihn zu steuern. Berühre eine höher gelegene Stelle mit einem anderen Finger (mittels Multi-Touch), um einen Ball freizugeben, eine Rakte abzuschießen oder mit einer Plasma-Kanone zu schießen. 

Glänzende Blöcke enthalten Boni, welche dieSituation dramatisch verändern können. Grüne Power-Ups helfen Dir die Aufgabe zu bewältigen – wie Ballteiler, Raketenwerfer, Plasma-Kanone, Feuerball, Säureball, Magnet, Schild und so weiter. Versuchen die roten Power-Downs zu vermeiden, da sie Bälle beschleunigen, die Spielfläche verkleinern, Bälle in unberechenbaren Flugbahnen fliegen lassen oder sogar die Spielfläche explodieren lassen können. 

– Helle, beeindruckende Grafiken, schöne Effekte 
– Online-Bestenliste und viele Erfolge mit OpenFeint 
– 105 verrückte und sich bewegende Level; bald folgen neue Level 
– 4 Schwierigkeitsstufen
– Dynamische Spielhandlung 
– Mehr als 25 verschiedene Power-Ups und Power-Downs 
– Mehr als 60 verschiedene Steine und Hindernisse, rechteckige und runde Steinen, explodierende Steine und Plasma-Stern-Steine 
– Originelle Begleitmusik und Klangeffekte 
– Automatisches Speichern des aktuellen Spiels 
– Hintergrundmusik ist möglich

WP-Appbox: Jet Ball (HD) (Kostenlos+, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Wecklicht günstiger: Philips Lichtwecker stark reduziert

Sie möchten morgens sanft geweckt werden? Dann ist das Philips „Wake-up Light“ womöglich etwas für Sie. Dabei handelt es sich um einen Lichtwecker. Aktuell bekommen Sie diesen sehr günstig in der Tiefpreisspätschicht von Media Markt. Ab heute 20 Uhr bis einschließlich Montag 9 Uhr in der Früh können Sie auf die Aktion zurückgreifen.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iTunes-Karten in der nächsten Woche: Rabatt und Guthaben

Vorab werfen wir traditionell einen Blick auf Angebote bei iTunes-Karten in der nächsten Woche.

Ab Montag gibt es bei REWE wieder Bonus-Guthaben. Dabei erhaltet Ihr 15 Prozent Bonus auf die Karten im Wert von 25, 50 und 100 Euro. Macht zusätzlich: 3,75 Euro, 7,50 Euro und 15 Euro. Das Angebot gilt bis Sonnabend, 26. November.

Auch Netto ist am Start

Nur am 25.11. (Black Friday) erhaltet Ihr bei Netto 10 Prozent Rabatt auf Karten im Wert von 15, 25 und 50 Euro (danke an Bernd, auch für Screenshot).

Aktion in den DB Stores geht weiter

In der nächsten Woche läuft auch die Spar-Aktion in den Service-Stores der Deutschen Bahn weiter. Hier erhaltet Ihr noch immer „echte“ 15 Prozent Rabatt auf Karten im Wert von 50 bis 500 Euro. Zum Filialfinder geht es hier entlang.

rewe-21-11-2016-itunes-karten-bernd


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

myArtBids

Finden Sie heraus, wie gut Sie die berühmten Gemälde der Impressionisten kennen und
Post-Impressionist Künstler.
Erfahren Sie, wie man gefälschte Gemälde entdeckt.
Werden Sie ein Experte.

WP-Appbox: myArtBids (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Holden Years

Holden-1

Aus einer Zeit als Winter noch Winter waren, die Autos schön aussahen und sich Schneehasen noch am Wegesrand tummelten, stammt dieses schnittige Auto aus den Fabrikhallen australischer Autobauer. Der HR Holden aus dem Jahr 1966 mit unübersehbaren Ähnlichkeiten zum ebenso legendären Ford Taunus.

Holden Gallery

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

InstaTops Pro for Instagram

Mit Instagram Aktivität Gast-App können Sie leicht die Kommentare und Likes von Ihren Freunden in Ihrem Profil sehen. Endlich herausfinden wer Ihren bester Instagram-Folger ist. Tracker von Freunden Aktivität auf Ihrem Profil, detaillierte Statistik für ein besseres Verständnis, wem gefällt und wer kommentiert Ihre Medien.

WP-Appbox: InstaTops Pro for Instagram (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Do Your Data Recovery Professional 5.5 - $69.00



Do Your Data Recovery Professional is an easy-to-use yet powerful file-recovery tool. It quickly recovers deleted files, even if you have emptied the Trash. It also can recover lost files due to formatting, OS crash, virus infection, power failure, OS upgrade, etc. The full-featured file-recovery software even can retrieve lost files from deleted, lost, or inaccessible hard-drive volumes.

It supports recovery of lost data from all Macs, including iMac, MacBook, MacBook Air, Mac mini, MacBook Pro, Mac pro, Mac Server. It also can recover lost data from USB drive, SD card, memory card, external hard drive, digital camera, etc. What's more, you can recover whatever you lost. It supports recovery of all types of lost files, including pictures, documents, videos, audio, archives, folders, emails, etc.

It offers two recovery modes for Mac data recovery. First of all, users can try the quick recovery mode to quickly recover deleted or recently lost files. If they can’t find all the lost files, they can try advanced recovery mode to scan the hard drive deeply. It will find much more lost files.



Version 5.5:

Note: Currently available for $49.

  • Improve raw recovery.
  • Improve the interface of selecting hard drive.
  • Improve Advanced Recovery.


  • OS X 10.6 or later


Download Now]]>
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Future Tanks

DIE PANZERSCHLACHTEN DER ZUKUNFT
Nimm gemeinsam mit realen Spielern an einer Teamschlacht teil! Du verfügst über viele verschiedene Panzer und Schlachtfelder! Lade Freunde ein und spiele mit ihnen gemeinsam ABSOLUT KOSTENLOS!

UMWERFENDE QUALITÄT
Realistische Landschaften, beste Grafik und großartige Musik. Erlebe sie beim Spiel voll und ganz!

VIELE EINZIGARTIGE PANZER

SCHLACHTEN IM FERNEN WELTALL
Dich erwarten Schlachten in den Wüstenlandschaften auf dem Mars, im Weltraumhafen auf dem Mond, auf dem Planten der Aliens und auf acht weiteren riesigen Schlachtfeldern!

WERDE UNSCHLAGBAR
Nimm an den Spielturnieren teil und belege im Rating den ersten Platz! Gewinne alle Auszeichnungen und teile deine Errungenschaften mit Freunden!

WP-Appbox: Future Tanks (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Shazam

Mit Shazam für Mac ist es jetzt noch leichter, Musik zu entdecken. Die App erkennt Musik, die du um dich herum läuft, ohne dass du dein Smartphone aus der Tasche holen musst. So kannst du jeden beliebigen Song finden und sofort abrocken!

Shazam läuft ruhig im Hintergrund, meldet sich jedoch, wenn Songs gefunden werden, die dir gefallen könnten, und fügt diese automatisch zu einer Playlist hinzu. Jetzt kannst du Musik mühelos finden, teilen und kaufen.

HIGHLIGHTS
• Läuft eigenständig im Hintergrund und ist zu jedem Moment bereit, jeden beliebigen Song zu erkennen.
• Sofortiger, nahtloser Zugriff auf all die Musik, die um dich herum läuft.
• Mit einem Klick kannst du auf Songtexte und Musikvideos zugreifen oder dir Titel auf Apple Music anhören.
• Es ist jetzt noch leichter, Songs zu entdecken, um sie wie gewohnt mit anderen zu teilen.

Lass Shazam deinem Mac ein paar Tricks beibringen und entdecke Musik bei dir zu Hause!

WP-Appbox: Shazam (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 7 Plus: Verfügbarkeit weiterhin angespannt

Während das iPhone 7 eine gute Verfügbarkeit aufzuweisen hat, ist das iPhone 7 Plus schwer zu finden. Die Verfügbarkeit wird während der Weihnachtszeit weiterhin angespannt sein. Sowohl Online- als auch in den Stores vor Ort ist die Verfügbarkeit schlecht.

iphone7lineup-800x677

iPhone 7 Plus: Angebot kann Nachfrage nicht stillen

Das Weihnachtsgeschäft ist aus Apple Sicht die turbulenteste Zeit des Jahres. In den drei Monaten vor Jahresende verkauft Apple durchschnittlich mehr Geräte als in den restlichen neun Monaten. Während der Weihnachtszeit wird die Verfügbarkeit des iPhone 7 Plus weiterhin sehr angespannt sein. Solltet ihr Interesse an dem Gerät haben, dann bestellt so früh wie möglich.

Analyst Gene Munster von Piper Jaffray hat 134 Apple Stores in den USA nach ihrer iPhone 7 und iPhone 7 Plus Verfügbarkeit geprüft. Lediglich 47 Prozent der Modelle waren verfügbar. Einen Monat zuvor waren es „nur“ 40 Prozent. Zum gleichen Zeitraum waren das iPhone 6S und iPhone 6S Plus zu 100 Prozent verfügbar, so Macrumors.

iphone7_stock

Besonders dramatisch ist die Lage beim iPhone 7 Plus. Hier gab es eine Verfügbarkeit von gerade mal 3 Prozent. Einen Monat zuvor waren es immerhin 14 Prozent. Ein Blick in den Apple Online Store zeigt ein ähnliches Bild. Während das iPhone 7 in allen Modellvarianten sofort verfügbar ist, heißt es bei den meisten iPhone 7 Plus Modelle 2 bis 3 Wochen Lieferzeit.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im MacAppStore am 19.11.16

Bildung

WP-Appbox: Chinese Strokes Order - Free Version (Kostenlos, Mac App Store) →

Dienstprogramme

WP-Appbox: Wizzbit's PRTG Status (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: FileAssistant (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: SecMobi (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: mySalesAgent - Ihre persönliche Apps Wunschliste (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Gemini 2: The Duplicate Finder („19,99€“ 9,99 €, Mac App Store) →

Entwickler-Tools

WP-Appbox: MQTTBox (Kostenlos, Mac App Store) →

Fotografie

WP-Appbox: Interval (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Sabacan - Image color tone inspector / comparator (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Painnt (Kostenlos+, Mac App Store) →

Medizin

WP-Appbox: GlucoGram (Kostenlos, Mac App Store) →

Musik

WP-Appbox: okJDXiEditor (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Comburet (Kostenlos, Mac App Store) →

Produktivität

WP-Appbox: Secrets (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: VPN Unlimited – bester anonymer VPN Proxy (Kostenlos+, Mac App Store) →

WP-Appbox: Finch for Inbox (Kostenlos+, Mac App Store) →

Spiele

WP-Appbox: Freecell Solitaire (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Solitaire - Classic Game (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Spider Solitaire - iSpider (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Everest Solitaire - iEverest (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Black Blade (1,99 €, Mac App Store) →

WP-Appbox: i3Peaks - Tri Peaks Solitaire (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: iPyramid - Pyramid Solitaire (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Educacross Matemática (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: The Eternal Shooter (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Jack N' Jill 3D (Kostenlos, Mac App Store) →

Unterhaltung

WP-Appbox: tonalfish (Kostenlos, Mac App Store) →

Wirtschaft

WP-Appbox: HanbiroTalk (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: 1Doc: Word Processor for Writer (Kostenlos+, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

[App-Review] Digitaler Casino Glitter: PokerStars e-Gaming App

Digitale Games gibt es wie Sand am Meer, doch wie sieht es eigentlich mit interessanten Casino-Klassikern aus? Der Internetriese PokerStars hat eine App kreiert, die eure mobilen Endgeräte in eine digitale Spielbank verwandelt. Mit dabei sind selbstverständlich Blackjack, Roulette und jede Menge Slot Machines: Wie viel Spaß bereitet die Software? PokerStars startete einst als reine Poker-Plattform, 2014 gesellten sich dann Casino-Spiele wie Roulette und Blackjack hinzu, 2015 gingen schließlich auch die Slot Machines ins Rennen. Die Software lässt sich auf allen

Der Beitrag [App-Review] Digitaler Casino Glitter: PokerStars e-Gaming App erschien zuerst auf iPhone-Magazin.org.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Nach Auslieferung der ersten Geräte: News-Splitter zum neuen MacBook Pro

Während Apple das neue MacBook Pro in seinem neuen Werbespot als Spitze der technologischen Evolution sieht und immer mehr Geräte ihren Weg in die Hände der Frühbesteller finden, tauchen auch weitere kleine Erkenntnisse und technische Details auf. So haben die Experten von iFixit inzwischen die Demontage des Geräts in beiden Größen beendet und bestätigen noch einmal, dass sie über eine nicht austauschbare SSD verfügen, die ebenso wie der Prozessor und der Arbeitsspeicher direkt auf das Logicboard aufgebracht ist. Interessanterweise entdeckten die Kollegen allerdings einen mysteriösen Anschluss, der aktuell ohne jede Funktion ist. iFixit spekuliert, dass es sich hierbei um einen Port handelt, über den Apple die auf der SSD gespeicherten Daten anzapfen kann, sollte das MacBook mal seinen Geist aufgeben. Hierüber könnten dann die Daten vom Support gesichert und auf einem neuen Gerät wiederhergestellt werden.

Auch die eine oder andere Kinderkrankheit, die ich für ein neues Gerät mal als normal bezeichnen würde, ist inzwischen aufgetaucht. So berichten verschiedene Leser im MacRumors-Forum, dass manche MacBook Pro in den Systeminformationen fälschlicherweise angeben, dass sie über einen Iris Pro 580 Grafikchip verfügen, statt des von Apple beworbenen Intel HD Graphics 530. Interessanterweise tritt dies nur dann auf, wenn das MacBook am Stromkabel hängt. Läuft es über den Akku, wird die Intel HD Graphics 530 korrekt angezeigt. Es darf davon ausgegangen werden, dass es sich hierbei um ein Softwareproblem handelt, welches Apple mit dem nächsten macOS-Update beheben wird.

Deutlich ärgerlicher ist da schon ein Bug, von dem vereinzelt ebenfalls Leser bei den Kollegen von MacRumors berichten. Demnach sind diese nicht in der Lage, die Multitouch-Geste namens "Mit drei Fingern bewegen" auszuführen. Diese Geste gestattet es normalerweise, das aktive Fenster auf dem Bildschirm mit drei Fingern zu verschieben. Bei den betroffenen Nutzern funktioniert die Geste entweder nur mit Unterbrechungen oder gar nicht. Aktuelle Spekulationen gehen davon aus, dass die neue Handflächenerkennung des größeren Trackpads für das Problem verantwortlich sein könnte, zumal das Problem vor allem an den Rändern ebendieses auftritt. Sollte sich dies bestätigen, dürfte auch dies mit einem Softwareupdate zu beheben sein.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Sicherheitslücke: Siri erlaubt unbefugt iPhone-Zugriff

Ein Programmierfehler in iOS ermöglicht es Angreifern, den Sperrbildschirm ohne Code-Eingabe zu überwinden. Dabei hilft ihnen ausgerechnet Siri. Die Attacke erlaubt den Zugriff auf Fotos, Kontakte und in seltenen Fällen sogar auf den Homescreen.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Phil Schiller: Touchscreen am Desktop-Computer "absurd"

[​IMG]

Mit den neuen MacBook Pros bietet Apple auf seinen Computern erstmals einen Touchscreen – jedoch nicht ins Display eingebaut sondern in Form der Touch Bar als Funktionsleiste auf der Tastatur. Ein Touch-Bildschirm wie bei den Surface-Geräten von Microsoft scheint jedoch nicht in Sicht, wie Apple-Manager in den vergangenen Tagen mehrmals betonten.

Besonders klare Worte fand nun...

Phil Schiller: Touchscreen am Desktop-Computer "absurd"
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Asustor NAS UPnP Media Server einrichten

Den vollständigen Artikel mit allen Inhalten findest du auf iDomiX unter Asustor NAS UPnP Media Server einrichten

asustor_upnpAuf einem Asustor NAS den UPnP Medienserver installieren und auf einfache Weise Filme, Bilder und Musik auf Fernseher, Smartphone oder Tablet wiedergeben. Genau genommen handelt es sich um einen DLNA-Medienserver. Im Bereich Multimedia kommt der Begriff DLNA häufig vor. Dahinter verbirgt … Continue reading

Ein Artikel von Dominik Bamberger | iDomiX - Tutorials on Demand

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

My PaintBrush Pro

My PaintBrush Pro ist eine Multilayer-Mal- und Zeichenapp. Verwenden Sie inspirierende Werkzeuge und Pinsel, um glatte Bilder auf Ihrem Mac zu erstellen und zu speichern.



My PaintBrush Pro Funktionshighlights:


✓ Mehr als 100 Formen qualitativ hochwertiger Naturpinsel:

• Borstenpinsel: 25 Arten
• Stift: 6 Arten
• Tintenstift: 16 Arten
• Airbrush: 11 Arten
• Dekoration: 25 Arten

• Verwischung: 19 Arten

• Löschen: 4 Arten

✓ Anpassbare Pinselparameter:

 • Transparent
• Drucksensitiv
• Radius
• Härte


✓ Aufbau und Verwaltung von mehreren Ebenen

• Ebenen zusammenführen und kombinieren.

• Alphawert für jede einzelne Ebene festlegen

• Ebenen anpassen, so dass sie sichtbar sind oder nicht

• Reihenfolge der Ebenen frei veränderbar

• Überflüssige Ebenen löschen.



✓ Aktionen für jede Ebene

• 20 Aktionen rückgängig machen/wiederholen

• Horizontal oder vertikal kippen

• Ausgewählte Bereiche verschieben



✓ Bekannte vordefinierte Werkzeuge

• Radiergummi, Füllwerkzeuge, Farbauswahl, Vergrößerung

• Gerade Linien, Kurven, Rechtecke, Rechtecke mit abgerundeten Ecken, Ellipsen

• Text: anpassbare Schriftart, Schriftgröße und Schriftfarbe

• Palette: Hintergrund- und Vordergrundfarbe für Werkzeuge einstellen


✓ Export nach
• PNG, JPEG, TIFF, BMP, GIF.

• MPB (enthält Ebeneninformationen)

WP-Appbox: My PaintBrush Pro (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Update für Quik Desktop: GoPro-Anwendung kann nun telemetrische Daten von Videos darstellen

Die GoPro-Modelle gehören zu den beliebtesten Actionkameras der Welt. Mit der Quik Desktop-App lässt sich nun noch mehr aus den erstellten Videos herausholen.

Quik Desktop

Die kostenlose Quik Desktop-Anwendung (zum Download) eignet sich dazu, GoPro-Aufnahmen zu importieren und daraus Filme zu schneiden. Laut Angaben auf der GoPro-Website verwandelt die App „Aufnahmen ganz einfach in fantastische Videos mit perfekt synchronisierter Musik“, „importiert Fotos und Videos automatisch und ermöglicht das Teilen von Aufnahmen“ und „enthält GoPro-Studio mit umfangreichen Bearbeitungsfunktionen“.

Wer im Besitz eines aktuellen GoPro HERO5 Black-Modells ist, profitiert dank eines Updates der Quik-Anwendung nun von noch weiteren Möglichkeiten. Dank der neuesten Aktualisierung ist es Nutzern nun möglich, telemetrische Daten in GoPro-Videos darzustellen. So können Zuschauer beispielsweise genau sehen, wie schnell ein Mountainbiker den Berg herunterfährt, welchen Weg ein Kletterer auf dem Berg hinter sich hat oder wie stark die G-Kräfte in einem Auto auf der Rennstrecke sind.

Verschiedene Visualisierungs-Möglichkeiten für GPS-Daten

„GoPro Telemetry nutzt die GPS-Funktion der HERO5 Black, die neben dem Videobild auch Daten über den GPS-Pfad, Geschwindigkeit, Höhe und Höhenveränderungen oder G-Kräfte aufzeichnet“, heißt es in einer Mitteilung an uns. „Das Ergebnis wird grafisch als Layer über dem Video dargestellt, die Messinstrumente sind dabei frei anpassbar. So können einzelne Daten bei Bedarf an- oder ausgeschaltet und in ihrer Größe angepasst werden.“

In einer Info-Box gibt es daher einen Überblick in Echtzeit über Geschwindigkeit (in Kilometern oder Meilen pro Stunde), die Höhe, eine Höhenveränderung sowie das Datum und die Zeit. Die Geschwindigkeit kann zudem über einen Tachometer den aktuellen Speed informieren, inklusive eines Kompasses zur Orientierung, und auch ein Geschwindigkeitsdiagramm ausgeben, um eine Übersicht der Tempoveränderungen über einen Zeitraum darzustellen.

Weitere Möglichkeiten beinhalten die Anzeige des GPS-Pfads für die zurückgelegte Route sowie die aktuelle Position, und ein G-Kraft-Messer bietet einen Überblick über gegenwärtig wirkende Kräfte bei Richtungswechseln, Beschleunigungs- und Bremsmanövern. Das Update für Quik Desktop steht ab sofort kostenlos zum Download bereit.

Der Artikel Update für Quik Desktop: GoPro-Anwendung kann nun telemetrische Daten von Videos darstellen erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 6 Plus - Apple Multi-Touch-Reparaturprogramm ausgerollt

[​IMG]

Immer wieder gab es, auch hier bei Apfeltalk, berichte über Display Probleme beim iPhone 6 Plus. Demnach gab es einige Geräte bei denen das Display zu flackern begann bzw. generell Multi-Touch nicht mehr zuverlässig funktionierte. Apple hat für dieses Problem jetzt ein offizielles Reparaturprogramm aufgelegt.

Laut Angaben des Konzerns treten die Probleme dann auf, wenn die Geräte mehrmals...

iPhone 6 Plus - Apple Multi-Touch-Reparaturprogramm ausgerollt
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Sonos: Der WAF entscheidet

»Wofür braucht ihr denn WLAN-Lautsprecher? Ihr habt doch eine sündhaft teure Heimkino-Anlage im Wohnzimmer!« Leider haben Menschen nicht immer einen kompatiblen Musikgeschmack, auch wenn sie sich abseits dessen wunderbar verstehen. Zudem schallt eine Wohnzimmer-Anlage nicht wirklich gut hörbar in alle Ecken der Wohnung, vom Bass mal abgesehen (Hallo, Nachbar!). Doch der Hauptgrund ist viel trivialer: So eine Anlage ist schlicht und einfach nicht sehr intuitiv bedienbar und nimmt damit manchem schon vor dem ersten Ton die Lust am Musikgenuss.

Also muss eine Alternative her: Eine Multiroom-Beschallung soll es sein, einfach und flexibel per Smartphone-App zu bedienen. Um die Praxistauglichkeit des Systems zu testen, starten wir erstmal mit Lautsprechern für das Badezimmer. Bewährt es sich, soll es einfach möglich sein, das System auf die anderen Zimmer zu erweitern.

Nach eingehendem Studium des vorhandenen Marktes setzt sich schließlich der Sonos Play 1 Lautsprecher gegen seine Mitbewerber Denon HEOS und Bose SoundTouch durch.

Lieferung und Installation

Gleich beim Aufreissen der Verpackung merkt man, dass hier viel Wert auf Design gelegt wurde. Der Lautsprecher ist sicher verpackt und es liegen alle nötigen Kabel bei. Das Netzwerkkabel ist besonders flach, so dass es beim Verlegen nicht auffällt (man braucht es aber eh nicht unbedingt). Das Stromkabel wird platzsparend unter dem Lautsprecher angeschlossen. Die Bedienungsanleitung lässt ob der spartanischen Beschreibung schmunzeln:

  1. Schließ den Lautsprecher an den Strom an
  2. Lad dir die App herunter
  3. Starte die App und befolge die Anweisungen

Allerdings ist es wirklich so einfach. Die Anweisungen, die die App gibt, sind sehr ausführlich und verständlich. Hat man ein funktionierendes WLAN und hat das Passwort parat, klinkt sich das System direkt ein und aktualisiert sich auch selbständig.

Nach dem Initialisieren empfiehlt es sich, den Lautsprecher einzumessen. Dabei wird der Klang des Lautsprechers mit Hilfe eines Smartphones an die akustischen Gegebenheiten des Raumes angepasst. Sonos nennt das Trueplay. Leider funktioniert das (noch) nicht mit einem iPhone 7. Zum Glück gibt es hier noch ein iPhone 6, das diese Aufgabe unkompliziert meistert. Man wedelt mit dem iPhone in der Hand durch den Raum, während der Lautsprecher recht laute Testtöne von sich gibt (woop-woop-woop). Das Prozedere dauert ca. eine Minute und der Klangunterschied ist enorm. Hat der Lautsprecher in der Standardeinstellung eine Charakteristik, die einem Beats-Kopfhörer auffällig ähnelt, mildert sich dieser Effekt mit Trueplay und deaktivierter Loudness deutlich ab.

Bedienung des Sonos-Systems

Die Bedienung der Lautsprecher erfolgt so gut wie ausschließlich über die Sonos Controller App. In der App kann man auf die Musik auf dem Smartphone zugreifen, Musiksammlungen auf Freigaben im Netzwerk einbinden sowie auf die gängigen Streaming-Anbieter zugreifen. Dass die Einbindung nicht nativ in den Apps der jeweiligen Anbieter erfolgt, sondern separat über den Sonos Controller, mag etwas gewöhnungsbedürftig sein. Dennoch sind alle gängigen Funktionen verfügbar.

Besonderer Pluspunkt ist die einfache Bedienung der App. Man findet sich intuitiv zurecht. Es sind mehrere Accounts pro Musikdienst integrierbar, so dass jeder auf seine individuellen Playlisten und Favoriten zugreifen kann. Dennoch ist es z.B. auch möglich, mit einem Spotify-Account gleichzeitig unterschiedliche Titel auf mehreren Lautsprechern wiederzugeben.

Kritikpunkte am Sonos-System

Startet man die Musik, reagiert der Lautsprecher sehr schnell und fängt an zu spielen. Diese Reaktionsfreude erkauft man sich leider mit einem recht hohen Stromverbrauch im Standby. Der Lautsprecher hat auch keinen Schalter, um ihn abzuschalten, so dass man ihn zur Schonung der Umwelt (und des Geldbeutels) vom Strom trennen muss, wenn man ihn nicht braucht.

Klanglich ist es erstaunlich, was Sonos aus dem kleinen Gehäuse rausholt. Allerdings ist der Lautsprecher nicht für alle Musikrichtungen geeignet (siehe oben). Für Hintergrundbeschallung ist es aber allemal tauglich genug.

Ein weiterer Punkt, der für manche einen Nachteil darstellen kann, ist die Open Door-Politik der App. Sobald die App sich in einem Netzwerk mit den Lautsprechern befindet, kann sie sich auch ohne weitere Sicherung mit den Lautsprechern verbinden. Damit verbunden ist auch der Zugriff auf die Musik, die mit dem System verbunden ist. Man sollte also nur Geräte in dieses Netzwerk lassen, deren Besitzern man auch vertraut.

Fazit

Die Sonos-Lautsprecher konnten sich innerhalb kürzester Zeit einen festen Platz in der Nutzungsstatistik der Dame des Hauses erobern. Das allein macht es schon zu einer klaren Kaufempfehlung. Zu notieren ist allerdings, dass das System süchtig zu machen scheint. So wird bereits nach ein paar Tagen reklamiert, dass diverse Zimmer noch nicht mit Lautsprechern ausgestattet sind.

Seine Stärken spielt Sonos ganz klar aus, wenn es mit einem Streamingdienst wie Spotify oder Amazon Music Unlimited verbunden wird. Aus dem scheinbar unerschöpflichen Pool von mehreren Millionen Titeln findet sich immer die passende Musik zur jeweiligen Stimmung.

Leider war das Klipsch Stream zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht verfügbar, das von uns als echte Alternative betrachtet wird. Vielleicht gibt es zu gegebener Zeit dann noch ein Shootout. Für heute sind wir jedoch mit dem Sonos vollauf zufrieden.

Der Beitrag Sonos: Der WAF entscheidet erschien zuerst auf MacVillage.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

App des Tages: Machineers heute gratis statt 4,99 Euro

Crazy Machines und Machinarium gehören zu Euren liebsten Puzzle- und Rätselspielen?

Dann solltet Ihr Euch unsere heutige App des Tages Machineers runterladen. Das Spiel erinnert an die beiden Kult-Apps und ist heute kostenlos erhältlich. Normalerweise werden 4,99 Euro für die Universal-App fällig.

machineers

Ihr spielt einen Roboter, der dafür zuständig ist, diverse Maschinen zu reparieren. Um Aufträge zu erhalten, müsst Ihr mit den anderen Robotern kommunizieren. Über die Einstellungen könnt Ihr das Spiel deutsch lokalisieren.

Verlauf der Handlung selbst bestimmen

In den Dialogen warten diverse Auswahlmöglichkeiten, die den weiteren Verlauf der Handlung bestimmen. Mit Hilfe von Werkzeugen zieht Ihr in den Aufgaben Materialien an den richtigen Ort, Ihr dreht und konfiguriert sie.

Einziges Manko: Die App, die 2014 universal wurde, ist leider vor zwei Jahren zum letzten Mal aktualisiert worden. Apple warnt daher mit einem Pop-up, dass das Spiel neuere Geräte verlangsamen kann. Beim Spielen ist das aber kein großes Manko. Probiert’s zum Nulltarif einfach mal risikolos aus (ab iPad 1, ab iOS 4.3, englisch)

Machineers Machineers
(11)
4,99 € Gratis (universal, 549 MB)

Zum Weiterspielen:

Machinarium Machinarium
(2110)
4,99 € (universal, 240 MB)
Crazy Machines Golden Gears Crazy Machines Golden Gears
(23)
2,99 € (universal, 107 MB)

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Connect(); - Microsoft Visual Studio erscheint auf dem Mac

[​IMG]

Im Vorfeld der Connect(); Online Konferenz sorgte Mikayla Hutchinson, Programmmanager für Xamarin bei Microsoft, mit einem Blogbeitrag für Aufsehen. Demnach plant Microsoft die Veröffentlichung des bekannten Visual Studio jetzt auch auf dem Mac.

Selbst wenn es sich um einen großen Schritt handelt - wirklich überraschend kommt diese Information nicht. In den letzten zwei Jahren hat...

Connect(); - Microsoft Visual Studio erscheint auf dem Mac
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Video: Neue iPhone 8 Gerüchte, Apple stellt Buch vor & Produktion in den USA – ATA 45

ata_45_thumb

Ich versuche mein Versprechen einzuhalten und deswegen gibt es auch in dieser Woche wieder zwei Videos. In der heutigen Folge Around the Apple, geht es unter anderem Mal wieder um Swift Playgrounds, aber auch um die neuesten iPhone 8 Gerüchte. Bis nächste Woche und viel Spaß!

The post Video: Neue iPhone 8 Gerüchte, Apple stellt Buch vor & Produktion in den USA – ATA 45 appeared first on Apfellike | Apple Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Bits und so #497 (You Lost Me at Umkehrwalze)

News

Picks

Sponsoren

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

[Mac] AppStore Perlen: Photoshop Elements 15

Anfang vergangenen Monats hat Adobe bereits Version 15 seiner Consumer-App Photoshop Elements veröffentlicht. Diese lässt sich nun seit einigen Tagen auch im Mac AppStore laden (€ 59,99). Wie gewohnt enthält Photoshop Elements auch in seiner neuesten Auflage alle wichtigen Funktionen, die man auch aus der Profi-Lösung Photoshop CC kennt. Deren Einsatz wird hier allerdings mithilfe verschiedener Assistenten vereinfacht. Selbstverständlich haben aber auch verschiedene Neuerungen und Verbesserungen Einzug in Photoshop Elements 15 gehalten. Unter anderem bringt die App nun eine eigene Ablage für Fotos mit, so dass man nicht mehr auf die in macOS vorinstallierte Fotos-App zurückgreifen muss. Diese Ablage kann auch durchsucht und die darin gelagerten Bilder mit Tags und Schlagworten versehen werden.

Ebenfalls neu ist die Möglichkeit Gesichtsausdrücke zu manipulieren. Beispielsweise können hierbei mithilfe von Schiebereglern Mund, Augen, Nase oder auch das gesamte Gesicht so verändert werden, dass am Ende eine glückliche Persin auf dem Foto zu sehen ist. Mit der App erstellte Fotoalben und Postkarten bieten nun erweiterte Optionen, wie beispielsweise die Kombination von verschiedenen Motiven und über die Funktion "dynamische Fotos" fügt den Bildern eine angepasste Bewegungsunschärfe hinzu, die die Bilder lebendiger erscheinen lassen soll.

Photoshop Elements 15 setzt mindestens OS X 10.10 Yosemite sowie 1,7 GB freien Speicher voraus und kann über den folgenden Link zum Preis von € 59,99 aus dem Mac AppStore geladen werden: Photoshop Elements 15

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple prüft Produktionswechsel: iPhones Made in USA?

Apple hat die beiden Zulieferer Foxconn und Pegatron angewiesen, einen möglichen Produktionswechsel von China in die USA zu untersuchen. Die Unternehmen reagieren zurückhaltend.

Die japanische Wirtschaftszeitung Nikkei berichtet, dass Apple die beiden größten iPhone-Zulieferer Foxconn und Pegatron angehalten hat, die Möglichkeit eines Wechsels der Produktion vom Reich der Mitte in die Vereinigten Staaten von Amerika zu prüfen. Pegatron hat dem Gesuch bereits eine Absage erteilt und dies mit höheren Kosten in den USA begründet. Auch Foxconn reagierte zurückhaltend; Nikkei zufolge sei man „weniger enthusiastisch aufgrund der zwangsläufig höheren Produktionskosten“. iPhones könnten bei einer Produktion in den USA doppelt so teuer für den Endkunden werden, warnte der Zulieferer.

So gut wie alle Apple-Produkte werden in China von verschiedenen Firmen zusammen gebaut. Apple hatte lediglich mit dem Mac Pro einen Versuch gestartet, die Fertigung in den USA durchführen zu lassen.

Tim Cook: Voraussetzungen in USA anders

Tim Cook hat die Produktion in China damit begründet, dass die Mitarbeiter für den Job besser qualifiziert seien als in den USA. Zudem gäbe es in China eine sehr viel größere Anzahl möglicher Mitarbeiter, die flexibel reagieren können. In den USA seien die Voraussetzungen anders.

Apple hat die Prüfung der möglichen Verlagerung in die USA bereits im Juni dieses Jahres prüfen lassen. Während des Wahlkampfs in den USA hatte Donald Trump auch Apple als eines der Unternehmen genannt, welches im Falle eines Wahlsieges von Trump „dazu gebracht werden sollen“, mehr Jobs im eigenen Land zu schaffen

Quelle: heise online

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Withings Body Cardio: Herzgesundheit und Körperanalyse WLAN-Waage für 128,95€ statt 175,55€

Bei den Amazon Angeboten des Tages gibt es heute drei Produkte von Withings bis zu 28% günstiger. Unter anderem die Withings Body Cardio WLAN-Waage.

Die Waage ist praktisch die Königsklasse der „smart body scales“. Das Gerät misst nicht nur Gewicht, BMI, den gesamten Körperfett- und Wasseranteil sowie die Knochen- und Muskelmasse sondern bewertet dabei auch die Herz-Kreislauf-Gesundheit allgemein, einschließlich Herzfrequenz und Pulswellengeschwindigkeit. Die durch die Waage ermittelten Daten werden dann natürlich direkt ans Smartphone in die kostenlosen Health Mate-App (iOS/Android) übertragen, wo ihr diese dann einsehen könnt. Die Waage ist sowohl in weiß als auch in schwarz für 128,95€ statt 175,55€ (Idealo-Vergleichspreis) erhältlich.

withings-body-cardio-wlan-waage

  • Herzgesundheit – Bewertet die Herz-Kreislauf-Gesundheit allgemein, einschließlich Herzfrequenz und Pulswellengeschwindigkeit, einem medizinisch geläufigen Wert
  • Komplette Körperanalyse- Misst Gewicht, BMI, den gesamten Körperfett- und Wasseranteil sowie die Knochen- und Muskelmasse
  • Branchenführende Präzision- Hochpräzise Messungen dank Position-Control-Technologie, der patentierten Körperpositionserkennung
  • Dünn und stabil – Mit robuster Aluminiumauflageplatte und wärmebehandeltem Hartglas liefert Body Cardio auf jedem Untergrund präzise Werte
  • Automatische Synchronisierung- Lädt Messergebnisse automatisch per WLAN oder direkt via Bluetooth auf das Smartphone

Außerdem sind heute das Kabellose Blutdruckmessgerät (73,99€ statt 98,99€) und das WLAN Schläfenthermometer von Withings (74,95€ statt 98,98€) reduziert erhältlich.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kickstarter-News: Hybrid-Speaker und Smartwatch

Mit Innovation möchten die aktuell laufenden Projekte der heutigen Kickstarter-News überzeugen. Mit dabei ist diesmal die angesagte PowerWatch namens Matrix, die nie aufgeladen werden muss und mit der menschlichen Körperwärme betrieben wird. Ebenso informieren wir euch über die BoomPhones – einem Hybriden aus Lautsprecher und Kopfhörer. Das praktische Zubehör Eclipse darf in diesem Beitrag auch nicht fehlen – Kabelsalat adé.

Matrix PowerWatch – ganz ohne Batterie

matrix-powerwatch

Fangen wir direkt mit der spannenden Smartwatch mit dem Namen Matrix PowerWatch an. Hier hat sich ein großes Entwicklerteam wirklich lange den Kopf zerbrochen, darf mit dem Endprodukt jedoch durchaus stolz auf sich sein. Die Tech-Hersteller haben eine Smartwatch entwickelt, die komplett ohne Ladekabel-Schnittstelle oder Batterie auskommt. Die PowerWatch läuft mit thermoelektrischer Technologie, die zwei verschiedene elektrisch leitenden Materialien vereint. Eine Temperaturdifferenz sorgt für elektrische Spannung, die abgegriffen werden kann, um die Smartwatch am Leben zu halten.

Die Smartwatch kommt mit ähnlichen Funktionalitäten daher, wie auch ihre Artgenossen. Wechselbare Watchfaces, eine automatische Zeitanpassung, Schrittzähler und ein Schlaftracker sind mit an Bord. Wie genau eingehende Anrufe oder Nachrichten visualisiert werden oder ob sie überhaupt in irgendeiner Form angezeigt werden, kann aus der Indiegogo-Kampagnenbeschreibung nicht wirklich herausgelesen werden. Für rund 150 Euro ist die Smartwatch durchaus ein Schnäppchen – besonders im Hinblick auf die gebotene Innovation.

Eclipse verwaltet deine Kabel

eclipse-up-e1478794007837

Die Matrix PowerWatch ist wohl ein schlechtes Beispiel, um Bezug auf das Zubehör Eclipse zu nehmen, da sie ohne Ladekabel auskommt. Betrachtet man jedoch seine eigene mobile Hardware, so fäll einem ein Smartphone und vielleicht auch ein Tablet ins Auge, die mit einem USB-Kabel geladen werden müssen. Eclipse möchte Intensivnutzern eine wohlgesehene und formschöne Alternative zu herkömmlichem Kabelmanagement-Zubehör sein. Eclipse ist ein kurzer Zylinder, der im Inneren drei USB-Steckplätze vereint und entsprechende USB-Kabel entgegennimmt.

Möchte man nun zu einem der eingelegten Kabel greifen, genügt ein Druck auf den Kopf von Eclipse und das Zubehör fährt sich nach oben hin aus. Das passende Kabel kann nun ausgerollt werden, um das Endgerät mit frischer Energie versorgen zu können. Ist man fertig, wird das Kabel wieder aufgerollt und Eclipse mit einem weiteren Druck verschlossen. Kabellängen von bis zu 2,40 Metern können mit Eclipse bedient werden. Ebenso praktisch ist eine mögliche Wandmontage, beispielsweise neben dem Bett, sowie das integrierte LED-Licht. Rund 50 Euro kostet das Zubehör als Vorbestellung auf Kickstarter.

BoomPhones vereinen Lautsprecher und Kopfhörer

373063d0211bcec4d9929dff744dfa0e_original

Kopfhörer sind für den privaten Hörgenuss zuständig, während Bluetooth-Lautsprecher ihre Musik an einen größeren Raum abgeben können. Eine hybride Lösung war bislang nicht wirklich umsetzbar, doch ein Team aus Los Angeles hat sich diesem Problem, bzw. der Marktlücke nun angenommen und BoomPhones entwickelt – den wohl ersten formschönen Hybriden aus Lautsprecher und Kopfhörer.

Designtechnisch erinnern die BoomPhones an einen modernen Kopfhörer. Was ihn jedoch von seiner Konkurrenz abhebt sind die zusätzlich in den Seiten verbauten Membrane, die mit jeweils 1,5 Watt schwingen und Musik direkt an die Umwelt abgeben. Für die Beschallung in einem Park in kleinem Kreise genügt das allemal. Und wenn man wieder privat Musikhören möchte, reicht ein Knopfdruck und schon ertönt die Musik wieder aus den kleinen Membranen im Inneren der Ohrmuschel. Gekoppelt wird natürlich mit dem aktuellsten Bluetooth-Standard.

e9a60b54303f98f7bc8d287c30251311_original

Besonders spannend wird das Ganze auch durch das sogenannte Speaker Case, das den Kopfhörer entgegen nimmt, mit frischer Energie versorgt und zusätzlich als Resonanzkörper dient. Außerdem hat der Hersteller im Speaker Case noch zwei weitere Membrane eingebaut, die mit insgesamt sechs Watt schwingen und das Gesamtpaket abrunden. Rund 150 Euro muss man für die Vorbestellung auf Kickstarter einplanen, sollte man sich für die Auslieferung im August 2017 ein Exemplar sichern wollen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Höhere Strafen bei Handynutzung am Steuer geplant

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt plant höhere Strafen bei Handynutzung am Steuer.

Bisher liegt das Bußgeld bei 60 Euro. Es soll je nach Art des Verstoßes auf 100 bis 200 Euro bzw. ein einmonatiges Fahrverbot erhöht werden, berichtete zuerst die Bildzeitung.

Automobilclub und Gewerkschaft der Polizei sehen die mögliche Erhöhung mit gemischten Gefühlen: Erhöhungen würden insofern nichts nützen, da man zuwenig Personal habe, um flächendeckendere Kontrollen durchzuführen, erklärten beide Organisationen überstimmend.

Smartphone im Auto

Der Verkehrsminister will zudem im Auto auch Tablets wie das iPad und eBook-Reader verbieten. Bisher sieht die Straßenverkehrsordnung nur Bußgelder bei Mobil- und Autotelefonen vor. Tablets und eBook-Reader tauchen in der Straßenverkehrsordnung noch gar nicht auf, genauso wenig wie Brillen á la Google Glass.

Zahlen aus dem August hatten gezeigt, dass es im Jahr bis zu 500 Tote wegen der Handynutzung am Steuer gibt.


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Handybenutzung am Steuer soll teurer werden

Sind wir mal ehrlich, wir haben wohl alle schon einmal während des Autofahrens zum Handy gegriffen. Zumindest wenn man im Stau oder an einer roten Ampel steht. Selbsvterständlich wissen wir aber auch alle, wie gefährlich dies ist. Nicht umsonst lautet die aktuelle Regelung, dass man das Gerät nur dann in die Hand nehmen darf, wenn das Auto steht und der Motor abgeschaltet ist. Hält man sich nicht hieran, gibt der aktuelle Strafenkatalog ein Bußgeld in Höhe von € 60,- und einen Punkt in Flensburg an. Da dies anscheinend noch nicht abschreckend genug wird, hat Bundesverkehrsminister nun im Gespräch mit der BILD angekündigt das Bußgeld auf € 100,- zu erhöhen und die Liste der verbotenen Geräte um Tablets zu erweitern. Sollte es sich um einen schweren Verstoß handeln, könnten sogar ein Fahrverbot und ein Bußgeld von bis zu € 200,- fällig werden.

Bestehen bleibt auch weiterhin die Regel, dass die Strafen nur dann greifen, wenn das Smartphone oder Tablet bei laufendem Motor in die Hand genommen wird. Befindet sich das Gerät hingegen in einer Halterung oder in der Mittelkonsole, dürfen sowohl die Hardware-Bedienelemente, als auch das Touchdisplay benutzt werden. Aus diesem Grund empfiehlt sich eine entsprechende iPhone-Halterung, wobei ich die folgenden Varianten empfehle:

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple lässt iPhone-Produktion in USA prüfen

Volksrepublik China

Einem Bericht der japanischen Wirtschaftszeitung Nikkei zufolge lotet Apple eine mögliche Verlagerung der Produktion von iPhones und anderen Geräten in die USA aus. Foxconn und weitere Zulieferer sollen eine Produktion in den USA prüfen. Bereits im Juni soll Apple die größten iPhone-Zulieferer angewiesen haben, einen möglichen Standortwechsel der Produktion von China in die USA zu (...). Weiterlesen!

The post Apple lässt iPhone-Produktion in USA prüfen appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im AppStore am 19.11.16

Bildung

WP-Appbox: RadSafePro (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Who Was? Adventure (Kostenlos, App Store) →

Dienstprogramme

WP-Appbox: Photo Calendar (Paid) (11,99 €, App Store) →

WP-Appbox: OneDayB4 (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Visual Reminder: Video Based Alarm & Snap Memories (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Font Info (Kostenlos, App Store) →

Essen & Trinken

WP-Appbox: Epicure (Kostenlos, App Store) →

Foto & Video

WP-Appbox: Typic Baby - Baby & Pregnancy Photos (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Perfect Photo Editor (Kostenlos, App Store) →

Lifestyle

WP-Appbox: AcePlayer Plus (Kostenlos, App Store) →

Medizin

WP-Appbox: WVSM Mobile Management Suite (Kostenlos, App Store) →

Navigation

WP-Appbox: Photo Street Maps (Kostenlos, App Store) →

Produktivität

WP-Appbox: Email Icons (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Free Music - Unlimited iMusic Songs Player (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: It's A Wonderful App (1,99 €, App Store) →

Reisen

WP-Appbox: La Torre de Belém. Lisboa (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Catedral de Ciudad Rodrigo (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Tourism Oman (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Tourism Pakistan (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Tourism Panama (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: South Korea Offline Travel Guide (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Wuyi Mountains Travel Guide (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Skaftafell National Park Tourism (Kostenlos, App Store) →

Spiele

WP-Appbox: BOOMberCat (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Ski Three (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Forever Lost: Episode 3 HD (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Pork Chop Hero Pro (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Jewel Cut Ninja (Kostenlos+, App Store) →

WP-Appbox: Rainbow Trail - Bubble Shoot (Kostenlos+, App Store) →

WP-Appbox: Caveman Dino Rush (Kostenlos+, App Store) →

WP-Appbox: Rocket Racer R (Kostenlos+, App Store) →

WP-Appbox: Ninja Slash! Runner (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Alien Apocalypse X (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Tiny Comet (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Ricoshot (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Word Mouse (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Zabivaka (0,99 €, App Store) →

WP-Appbox: Impossible: Ultimate Focus Challenge Game (Kostenlos, App Store) →

Sticker

WP-Appbox: Little Dude Stickers (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Zodiac Stickers for iMessage Daily Horoscope Signs (0,99 €, App Store) →

WP-Appbox: Beer Bottle Stickers for iMessage - emoji (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Weather Stickers Pack App for iMessage Chat Emojis (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Chicken Cute Sticker (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Hippo Cute Sticker (0,99 €, App Store) →

WP-Appbox: GladLibs: Thanksgiving Prompts (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Thanksgiving Day & Xmas Sticker for iMessage (0,99 €, App Store) →

Unterhaltung

WP-Appbox: TEDiSUB - Enjoy TED Talks with Subtitles (Kostenlos, App Store) →

Wirtschaft

WP-Appbox: SpeakSafari - Speak Extension for Safari (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Message Card Pro - instant sticker & Message maker (2,99 €, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iHome: Radiowecker lädt iPhone, iPad und die Apple Watch

Der Zubehörhersteller iHome hat mit dem iPLWBT5 einen Radiowecker vorgestellt, der sowohl eine Ladestation für iPhones mit Lightning-Schnittstelle als auch eine Ladeschale für die Apple Watch besitzt. Für Apple-Fans ist das genau das Richtige, um Chaos auf dem Nachttisch zu vermeiden.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Home KB: Apple Haus mit HomeKit-Support geplant

Home KB: Apple Haus mit HomeKit-Support geplant auf apfeleimer.de

KB Home kündigt an, dass sie der erste Anbieter in den USA sein werden, die ein neues Smart-Home-Paket in ihre Häuser implementieren wird, das von Apple HomeKit unterstützt wird. Das System soll Türschloss-Mechanismen, Lampen-Technik, Sicherheits-Feature (Alarm-System) und Heizung/Thermostat-Steuerung via iPad und iPhone bieten.

Welches Zubehör es genau geben wird, lässt sich der Presse-Mitteilung noch nicht so genau entnehmen. Interessierte können sich aber ein Demo-Haus in Kalifornien anschauen und sich dort Teile der Technik vorführen lassen.

Einstiegspaket ab 4.000 USD

In Verbindung mit der Home App auf dem iPhone und iPad sollen sich so gut wie alle Funktionen des Hauses voll automatisch steuern lassen. Ein Apple Haus sozusagen. Das Einstiegs-Paket des Smart-Home-Pakets soll bei 4.000 USD liegen (kommt zum Kaufpreis des Hauses dazu) und ein Apple TV dient hier als Hauptsteuerungszentrale und ist im Set enthalten. Ein iPad gibt es ebenfalls zu dem Einstiegspaket.

Bei Erfolg wird Projekt auf USA erweitert

Aktuell biete KB Home die Apple HomeKit Häuser in San Jose und Fermont an. Die Kaufpreise beginnen bei 900.000 USD. Fun-Fact: Die Smart-Home-fähigen Häuser gibt es ähnlich wie Apple-Produkte in drei ausgesuchten Farben. Sollte die Nachfrage stimmen, will das Unternehmen das Angebot auch auf die anderen sieben Standorte in den USA erweitern.

Der Beitrag Home KB: Apple Haus mit HomeKit-Support geplant erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kurioses zum Samstag: Leben wir in einer Matrix?

Elon Musk Thumb

Das alles hier ist gar nicht echt… Nichts hiervon passiert… Und dieser Text, den ihr da lest, ist auch nur eine Simulation. Hanebüchener Unsinn? Für Einige, darunter Tesla-Chef Elon Musk, ist genau das nicht unwahrscheinlich.

Jetzt sind sie übergeschnappt bei Apfellike.com. Die vielen Stunden am Bildschirm haben ihnen den Verstand ausgedörrt. Das mag man beim ersten Hineinlesen in den Artikel zurecht glauben, jedoch, wir sind es nicht, die an die Matrix glauben. Dafür ist sich Tesla-Chef Elon Musk da gar nicht so sicher. Die Wahrscheinlichkeit, dass wir in einer Matrix leben, liege bei eins zu einer Milliarde. Allein schon, wenn man sich anschaue, wie schnell sich Videospiele innerhalb von 40 Jahren entwickelt haben, von den ersten Spielautomaten bis zu VR und Augmented Reality, ist es nur logisch anzunehmen, dass eine dramatisch weiterentwickelte Zivilisation unser Leben simuliert. Er habe bereits so oft mit diesem Thema angefangen, dass er mit seinem Bruder eine Absprache darüber getroffen habe, wann es OK sei von der Matrix zu sprechen und wann nicht, so Musk gegenüber dem Business Insider. Der Gedanke ist so neu indes nicht und kam nicht nur in Filmen wie Welt am Draht oder der Matrix-Reihe auf die Leinwand. Auch in Büchern wie „Der Simulator“ wird die Vorstellung, dass unsere Welt in einer Virtualisierungssoftware läuft aufgegriffen, ironischerweise ist der Aufhänger hier, dass der Protagonist Teil eines Projekts ist, das daran arbeitet virtuelle Welten zu konstruieren. Eine philosophische Betrachtung liefert der Aufsatz zum sogenannten „Simulation Argument“.

Auch Banken halten Matrix für möglich

Die Idee einer simulierten Welt scheint nicht nur Unternehmer wie Musk umzutreiben. Zuletzt erklärte die Bank of America in einem Memo an ihre Kunden, die Möglichkeit sich in einer simulierten Umgebung zu befinden, erreiche eine Wahrscheinlichkeit von 20-50%. Gerüchten nach hat eine kleine Gruppe von Tech-Milliardäre ein Team aus Elitewissenschaftlern zusammengestellt, das die Flucht aus der Matrix planen soll. Und jetzt seid ihr dran: Ist unsere Welt real?

The post Kurioses zum Samstag: Leben wir in einer Matrix? appeared first on Apfellike | Apple Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Probleme mit iPhone 6 Akkus in China

Mehrere Anwender in China klagen über Probleme mit den Akkus im iPhone 6 und iPhone 6S. Demnach schalten sich die Geräte ob, obwohl der Akku noch mehr als halb voll ist. Danach lassen sich die Geräte nicht wieder einschalten. Die China Consumers Association hat Apple nun ein Ultimatum gestellt.

Mehrere Dutzend Anwender sollen von dem Problem betroffen sein und machen ihrem Ärger in sozialen Netzwerken Luft. Die iPhone 6 und iPhone 6S schalten sich unabhängig vom Akkustand ab. Ein Neustart ist danach nicht möglich, bis der vermeintlich leere Akku wieder voll aufgeladen wird.

Nutzer bekommen neue Akkus

Die China Consumers Association ist bereits auf das Problem aufmerksam gemacht worden und hat Apple nun ein Ultimatum von zehn Tagen gestellt, um Lösungsvorschläge zu unterbreiten. Apple China ist sich des Problems ebenfalls bereits bewusst und hat schnelle Abhilfe versprochen. Betroffene Nutzer bekommen kostenfrei neue Akkus, die von dem Problem der spontanen Selbstabschaltung nicht betroffen sind.

Kein Problem mit Überhitzung

Anders als bei Samsungs Galaxy Note 7 soll das Problem allerdings nicht mit der Betriebstemperatur zu tun haben. Die iPhone Akkus bzw. die Geräte selbst werden nicht übermäßig heiß, berichten Anwender. Die Abschaltung der iPhones geschieht wohl unabhängig vom Nutzen.

Mitsamt dem Ultimatum der China Consumers Association möchte die regierungsnahe Behörde zudem sicherstellen, dass das Problem dauerhaft gelöst wird.

Quelle: cnet.de

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Dr Justabout und des menschlichen Körpers

Doktor Justabout und der menschliche Körper nimmt Kinder und junge Erwachsene mit auf eine Reise durch den menschlichen Körper.
Eine unterhaltsame und edukative App, die die Funktionsweise unserer Organe durch interessante und unterhaltsame Animationen erklärt.Zusätzlich gibt es Ratschläge zu den Themen Hygiene, Ernährung und körperliche Bewegung.
Lerne den exzentrischen Dr. Justabout kennen, der dir hilft die „seltsamen Krankheiten“ seiner Patienten zu diagnostizieren und ihnen durch unterhaltsame Spiele zur Genesung zu verhelfen. 
Lerne den menschlichen Körper kennen und: 
ENTDECKE die unterschiedlichen Organe, ihre Funktionsweise und Geheimnisse mit Hilfe deiner Lieblingsfigur: Sara, Anna, Marcos oder John
ZUGRIFF auf den Bereich Röntgen und entdecke das Skelett- und Muskelsystem mit dem Vergrößerungsglas und den Informationen im Bereich Ratschläge zu den Themen Hygiene, Ernährung und körperliche Bewegung.
SPIELE mit Dr. Justabout um dich selbst mit Rätseln herauszufordern und entdecke die seltsamen Krankheiten seiner Klinik-Patienten, die du heilen kannst indem du in ihren Körpern nach dem Rechten siehst. 

DIE WICHTIGSTEN FUNKTIONEN

– Konzipiert für Kinder ab 6 Jahren aufwärts, aber perfekt für die gesamte Familie
– 4 Körpersysteme, die es auf unterhaltsame Weise zu entdecken und studieren gilt
– 14 Organe, die es zu beobachten gibt
– 4 Hauptorgane deren Funktionsweise durch unterhaltsame Animationen erklärt wird
– Ein Vergrößerungsglas mit dem man das Skelett und die Muskeln genau untersuchen kann
– hilfreiche Tipps zu den Themen Ernährung, Hygiene und körperliche Bewegung
– teste dein Wissen mit Rätselfragen und lerne noch mehr
– 4 unterhaltsame Mini-Spiele mit denen du die seltsamen Krankheiten deiner kleinen Patienten heilen kannst
– Einnehmend Grafik und lustige Animationen
– keine Werbung
– Die App nutzt das Potenzial der neuen Apple TV

UNSERE APPS
Unsere Apps sind so konzipiert und gebaut, um das Lernen zu einem unterhaltsamen und effektiven Spiel umwandeln. Entdecke die anderen Apps, die speziell für Dein Kind erschaffen sind, für das Studium der Mathematik, Astronomie, Musik und vieles mehr. Wir kümmern uns um die Bildung unserer kleinen Freunde.

WP-Appbox: Dr Justabout und des menschlichen Körpers (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Die Spitze der Evolution - Apple veröffentlicht Werbespot zum neuen MacBook Pro

Nein, zurückhaltend war Apple noch nie. Erst recht nicht, wenn es um das eigene Selbstverständnis geht. Aktuell manifestiert sich dies mal wieder im ersten Werbespot, den man zum neuen MacBook Pro aufgelegt hat. Unter dem Titel "Bulbs" setzt man dabei die neue Touch Bar in eine Reihe mit den großen Erfindungen und Entdeckungen der Weltgeschichte. Dabei beginnt man in der Steinzeit mit der Erfindung des Rades und setzt dies über die Dampfmaschine, das Telefon, die Kamera oder auch das Toilettenpapier fort, ehe man am Ende zum neuen MacBook Pro gelangt und damit nichts Geringeres als die momentane Spitze der technologischen Evolution für sich reklamiert. Wörtlich sollte man dies freilich nicht nehmen. Es geht hier wohl eher um eine Überspitzung, mit der man demonstrieren will, dass man die Touch Bar in der Tat als einen weiteren Meilenstein der Eingabemethoden sieht.



YouTube Direktlink

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iOS 10.2 Beta 3 verfügbar

[​IMG]

Erst vor einer Woche berichteten wir über die zweite Version der iOS 10.2 Beta. Gestern Abend veröffentlichte Apple bereits die dritte Version, für Entwickler als auch für Teilnehmer der Public Beta. Wieder gibt es kleine Änderungen und neue Features.

Neben den bereits...

iOS 10.2 Beta 3 verfügbar
Original-Beitrag ▼ mehr ▼
Twelve South BookBook iPhone

iGadget-Tipp: Twelve South BookBook iPhone ab 34.99 € inkl. Versand (aus Deutschland!)

Falls es sich nicht um ein Original handelt (es aber als solches angeboten wurde) kann man reklamieren und bekommt meistens sein Geld zurück.

Bei mir hat's funktioniert. Die Qualität ist okay.

Die Originale bekommt man normalerweise erst ab rund 50 Euro.

Dieses iGadget gibt's bei eBay.

Im Angebot: iPad Pro, Withings Thermo, vieles von Jabra

Wenige Tage vor dem Black Friday nimmt die Frequenz der guten Zubehör-Angebote zu.

Für den heutigen Samstag verschaffen wir Euch jetzt einen guten Überblick:

Einige Deals wollen wir kurz extra erwähnen.

In den Tagesangeboten von Amazon sind drei Produkte von Withings bis zu 28 Prozent reduziert.

Weitere gute Angebote

iPad Pro zum Sparpreis

Bei Cyberport gibt es das 9,7″ iPad Pro in roségold gerade zum Tiefstpreis. Beim Modell in 128 GB mit WiFi + Mobilfunk (Cellular) spart Ihr gleich 162 Euro.

Prozent sparen


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

MacBook Pro: externe Displays, 4K, 5K, HDMI, Adapter und mehr

MacBook Pro, MacBook, MacBook Air, iMac und Co. bieten die Möglichkeit, verschiedene externe Displays über HDMI, USB-C und Thunderbolt 3 anzuschließen. Passend zum Verkaufsstart des neuen MacBook Pro 2016 hat Apple das zugehörige Support Dokument aktualisiert, um näher darauf einzugehen, wie ihr 4K Dispalys, 5K Displays und Ultra HD TVs mit eurem Mac nutzt.

display_einstellungen

Mac an externe 4K und 5K Displays sowie Ultra HD TVs anschließen

Blicken wir zunächst auf den HDMI-Abschnitt des Dokuments. Sowohl das MacBook (Retina, 12 Zoll, Anfang 2015) oder neuer als auch das neue MacBook Pro (Ende 2016) unterstützen folgende Auflösungen und Bildwiederholraten über HDMI 1.4b mit dem USB-C-Digital-AV-Multiport-Adapter.

  • 3840 x 2160 bei einer Bildwiederholrate von 30 Hz
  • 4096 x 2160 bei einer Bildwiederholrate von 24 Hz (eine Synchronisierung wird bei dieser Auflösung nicht unterstützt)

Darüberhinaus unterstützen das MacBook (Retina, 12 Zoll, Anfang 2016) und das MacBook Pro (Ende 2016) eine Bildwiederholungsrate von 60Hz, wenn ihr diese mit einem HDMI 2.0 kompatiblem Displays, einem HDMI Premium zertifizierten Kabel und einem unterstützen USB-C auf HDMI 2.0 Adapter nutzt.

Neben Single Stream Transport, Multi-Stream Transport und Dual-Kabel-Monitore geht das aktualisierte Support Dokument auch auf die neuen LG UltraFine Displays ein. Apple beschreibt, dass das LG UltraFine 4K Display folgende Macs mit DisplayPort Alt-Mode via USB-C unterstützt

  • MacBook Pro (15 Zoll, Ende 2016)
  • MacBook Pro (13 Zoll, Ende 2016, Vier Thunderbolt 3 Ports)
  • MacBook Pro (13 Zoll, Ende 2016, Zwei Thunderbolt 3 Ports)
  • MacBook (Retina, 12 Zoll, Anfang 2015) and neuer

Das LG UltraFine 5K Display wird von folgenden Macs per Thunderbolt 3 unterstützt.

  • MacBook Pro (15 Zoll, Ende 2016)
  • MacBook Pro (13 Zoll, Ende 2016, Vier Thunderbolt 3 Ports)
  • MacBook Pro (13 Zoll, Ende 2016, Zwei Thunderbolt 3 Ports)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Cyberwoche: WLAN-Fieberthermometer Withings Thermo und mehr

Withings Thermo BabyMitte August als exklusives Apple Store-Accessoire in den Markt gestartet, gibt es das WLAN-Fieberthermometer Withings Thermo inzwischen nicht nur bei weiteren Drittanbietern, im Rahmen seines Cyberwochen-Countdowns bietet Amazon das von einer iOS-App flankierte Thermometer heute als Tagesangebot für 74€ statt 100€ an. Mit dem WLAN-Thermometer soll sich die Körpertemperatur schnell, einfach und höchstgenau bestimmen lassen. […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kreativer neuer Werbespot zum MacBook Pro erschienen

MacBook Pro Touch Bar Werbung, Tumb

Am Donnerstag hat Apple auf YouTube einen Werbespot zu seinem neusten MacBook mit TouchBar veröffentlicht. Unter dem Namen „Bulb“, was zu Deutsch so viel wie Glühbirne heißt, ist die Hauptbotschaft des Spots, dass das neue MacBook Pro allen Kreativen bei ihren zukünftigen Ideen helfen kann.

„Ideen bringen die Welt nach vorne“ heißt es im Spot, das neue MacBook Pro soll mit allen seinen Neuerungen (und Adaptern) dabei helfen, solche Ideen umzusetzen. Die eineinhalb minütige Werbung zeigt eine Reihe von Glühbirnen, die nach einander zerspringen und somit einen Weg zeigen. Am Ende steht natürlich das neue MacBook Pro feierlich erleuchtet und in einer Höhle.

Uns gefällt der Spot tatsächlich sehr gut. Während ältere Mac Spots in jüngerer Vergangenheit eher direkt auf die Features abzielten und wenig kreativ gestaltet waren, ist Apple damit definitiv ein unterhaltender Spot gelungen, der Aufmerksamkeit erregen kann. Wie gefällt euch der Clip? Überlegt ihr euch eine Anschaffung des neuen Gerätes zu Weihnachten?

The post Kreativer neuer Werbespot zum MacBook Pro erschienen appeared first on Apfellike | Apple Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

China: Nutzer klagen über iPhone-Akku-Probleme

iPhone 6 und iPhone 6 Plus

Apple steht in China vor einem Problem: Mehreren Berichten zufolge klagen immer mehr Nutzer im Reich der Mitte über Probleme mit den Akkus im iPhone 6 und iPhone 6S. Diese würden sich automatisch abschalten, obwohl vorher noch ein Akkustand von mehr als 50 Prozent angezeigt wurde. Ein Neustart sei danach auch nicht ohne Weiteres möglich, (...). Weiterlesen!

The post China: Nutzer klagen über iPhone-Akku-Probleme appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple iGlasses: Entwicklung angeblich gestartet

Apple iGlasses: Entwicklung angeblich gestartet auf apfeleimer.de

Mit Google Glass hat der Suchmaschinenriese vor einiger Zeit versucht, eine Datenbrille mit Augmented Reality populär zu machen. Geklappt hat das nicht, das Projekt wurde in der Zwischenzeit eingestellt, was Apple aber nicht einem ähnlichen Vorhaben abhalten soll.

Apple iGlasses: Digitale Datenbrille in Planung

Nach Informationen von CNET soll Apple eine eigene Datenbrille in Entwicklung haben, die womöglich auf den Namen Apple iGlasses hört. Viele Informationen hierzu sind bisher nicht bekannt, allerdings soll Apple stark auf Augmented Reality setzen.

Eine Überraschung ist das nicht, denn in der jüngeren Vergangenheit wurde man bei Apple nicht müde zu betonen, wie interessant und wichtig AR in der Zukunft sein wird. Speziell Apple-CEO Tim Cook scheint ein großer Fan der Augmented Reality zu sein.

Augmented Reality für Apple als wichtiges Element

Dementsprechend wäre ein solche Datenbrille natürlich eine Option, um das AR-Thema aufzugreifen. Ob ein Release einer Apple-Datenbrille realistisch ist, bleibt offen – zumal die Informationslage im Moment eher wenig hergibt.

Der Beitrag Apple iGlasses: Entwicklung angeblich gestartet erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Virtuelles USB Laufwerk & Mac File Browser Pro

Fernbedienung – Laufwerk verwandelt Ihr iPhone oder iPad in ein virtuelles USB Laufwerk, und ermöglicht Ihnen jede Datei von dort und Ihrem Mac Computer leicht zu übertragen.

Verwenden Sie Remote – Drive, um ständig wachsenden Speicherplatz auf Ihrem iPhone oder iPad zu nutzen. Nehmen Sie Fotos, Videos, Dokumente und andere Dateien, egal wohin Sie gehen. Mit eingebauten Dokumenten- und Foto-Betrachtern und Video-Spielern können Sie Dateien direkt von Ihrem Mac anzeigen oder sie auf Ihr Gerät zur Offline-Nutzung herunterladen. Hören Sie auf, neue USB-Laufwerke zu verlieren und neu zu kaufen, und hören Sie auf, sich darum Sorgen zu machen, dass Ihre sensiblen Informationen in die falschen Hände geraten.

FUNKTIONEN:
– Fotobetrachter für alle Fotos, die auf Ihrem Mac oder einem externen Laufwerk gespeichert sind
– Video-Spieler, der praktisch alle gängigen Videoformate unterstützt
– Datei-Safe mit Passwort-Schutz für Ihre sensiblen Dateien, Fotos oder Videos
– Übertragen Sie Dateien auf und von Ihrem Mac mit WLAN ohne Grenzen
– Dokumentenbetrachter, der Microsoft Office-Dokumente, PDFs und mehr unterstützt
– „Öffne in“-Funktion ermöglicht es Ihnen, Dateien in anderen Anwendungen auf Ihrem iPhone oder iPad zu öffnen 
– Super einfache Installation

REZENSIONEN:
Stellen Sie sicher, sich Bewertungen für alle Versionen anzuschauen, die Leute lieben die App und ihre Rückmeldungen machen uns bescheiden und erstaunt.

VERSUCHEN SIE ES, BEVOR SIE KAUFEN:
Kostenlose Version ist erhältlich, damit können Sie es probieren, bevor Sie es kaufen.
http://tiny.cc/free-drive

ANFORDERUNGEN:
– Mac Computer mit MacOS 10.7 oder neuer (Mac Mini, Macbook Air, MacBook, MacBook Pro oder Mac Pro)
– iOS-Gerät mit iOS 8.0 oder neuer (iPhone, iPad oder iPod touch)
– WLAN Verbindung mit Ihrem Computer geteilt (WLAN oder persönlicher Hotspot Ihres iOS-Geräts)
– Helfer App auf Ihrem Mac installiert (Anleitung in der App und hier: https://bit.ly/mac_helper)

WP-Appbox: Virtuelles USB Laufwerk & Mac File Browser Pro (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 6 Plus-Touchscreen-Ausfälle: Apple bietet Reparatur-Rabatt

iPhone 6Schön längere Zeit beklagen sich immer wieder Besitzer eines iPhone 6 Plus darüber, dass das Display bei ihrem Gerät flackert bzw. ganz ausfällt. In den USA gibt es dahingehend schon Sammelklagen gegen Apple. Dies könnte jetzt auch ein Grund sein, warum Apple nun ein eigenes Multi-Touch-Reparatur-Programm für das iPhone 6 Plus anbietet, wo betroffene Kunden ihr iPhone 6 Plus günstiger reparieren lassen können. Konkret heißt es:

Apple hat festgestellt, dass einige iPhone 6 Plus-Geräte ein flackerndes Display oder Probleme mit Multi-Touch aufweisen, nachdem sie mehrmals auf eine harte Oberfläche fielen und anschließend weiter belastet wurden. 

Wenn Ihr iPhone 6 Plus die oben beschriebenen Symptome aufweist, funktionsfähig ist und wenn dessen Display weder zersprungen noch zerbrochen ist, repariert Apple Ihr Gerät gegen eine Servicegebühr in Höhe von 167,10 €.

Hinweis: Mobilfunkpartner nehmen nicht an diesem Programm teil.

Somit ist weiterhin nicht klar, was genau der Grund für diesen Fehler ist, denn Apple gibt in dieser Hinsicht keinen Fehler zu, sondern erkennt quasi das Problem nur offiziell an. Im Prinzip beschuldigt hier Apple sogar indirekt die Besitzer der iPhones nicht richtig mit dem Gerät umgegangen zu sein.

Aus der Sicht Apples ist diese Vorgangsweise verständlich und wird auch nicht das erste Mal so praktiziert. Sollte Apple nämlich hier einen Fehler eingestehen, wäre das Galaxy Note 7-Desaster vermutlich eine Kleinigkeit dagegen. Nichtsdestotrotz ist diese Angelegenheit für betroffene Kunden sehr ärgerlich und auch mit einem relativ hohen finanziellen und zeitlichen Aufwand verbunden.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Wirtschafts Woche: „Der Apple Store ist der Arsch…“

Apple Store Regent Street 6„…mit dem Apple alles wieder einreißt, was der Konzern vorher mit Hochglanz-Marketing aufgebaut hat.“ Unter der Überschrift Überfreundliche Überforderung hat der Handelsblatt-Redakteur und WDR-Moderator Marcus Werner eine WiWo-Kolumne über seinen Service-Besuch im Berliner Apple Store verfasst und lässt hier nicht nur seinem Unmut über den anvisierten aber fehlgeschlagenen iPhone-Tausch freien Lauf, sondern warnt auch vor […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Watch: 10 Euro Rabatt auf Armband mit iTopnews Code

Nur noch bis morgen (Sonntag/20.11.) gilt unsere exklusive Rabatt-Aktion mit Spar-Code.

iTopnews-Leser profitieren regelmäßig von exklusiven Aktionen. Gemeinsam mit Gravis können wir Euch derzeit auf viele Armbänder für die Apple Watch einen schönen Preisnachlass von jeweils 10 Euro geben.

Dabei findet Ihr eine große Auswahl von insgesamt 141 (!) Armbändern, für die der Preisvorteil zum Aktionsstart gilt.

So funktioniert es

  • wählt hier das gewünschte Armband aus
  • Code auf Weg zur Kasse bei „Zahlungsart“ unten eingeben:
  • itopnews
  • 10 Euro Rabatt für das Armband werden automatisch abgezogen
  • auch Rabatt für mehrere Armbänder möglich

gravis-apple-watch-aktion

gutscheincode

Noch ein paar Hinweise: Die meisten Armbänder sind sofort lieferbar. Die Code-Aktion läuft wie oben beschrieben nur noch bis morgen, 20. November, bzw. solange der Vorrat reicht. Bitte seid bei Interesse wie immer schnell: Einzelne Armbänder können rasch vergriffen sein.

Bei Abholung in einer der vielen Gravis-Filialen addiert Ihr natürlich keine Zusatzkosten. Die Standardlieferung direkt zu Euch nach Hause kostet 5,99 Euro. Pro Kauf kann maximal ein Code eingelöst werden.

Auch als Weihnachtsgeschenk eine gute Idee

Übrigens: Gern könnt Ihr Euch selbst beschenken. Falls Ihr Euch nicht selbst ein Armband zum vergünstigten Preis gönnen wollt, bietet sich die Aktion ja auch für den Kauf eines Weihnachtsgeschenks an…


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Game-Rabatte, die sich heute lohnen (19.11.2016)

Auch am heutigen Samstag empfehlen wir Euch wieder die Game-Rabatte, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die im Tagesverlauf immer wieder aktualisiert werden.

Machineers Machineers
(11)
4,99 € Gratis (universal, 549 MB)
The Abandoned The Abandoned
(11)
1,99 € 0,99 € (universal, 243 MB)
Jet Ball Arkanoid Jet Ball Arkanoid
(69)
1,99 € Gratis (iPhone, 29 MB)
1849: Gold Edition
Keine Bewertungen
5,99 € 3,99 € (iPad, 75 MB)
Mahjong Venice Mystery Puzzle (Full) Mahjong Venice Mystery Puzzle (Full)
(382)
2,99 € 0,99 € (universal, 144 MB)
Drag Racer: Pro Tuner
(421)
1,99 € Gratis (iPhone, 12 MB)
Battlefleet Gothic: Leviathan
(30)
5,99 € 3,99 € (universal, 340 MB)

battlefleet-gothic-leviathan-bild

Neon Chrome Neon Chrome
(5)
9,99 € 4,99 € (universal, 197 MB)
Game About Flight 2 Game About Flight 2
(65)
0,99 € Gratis (universal, 83 MB)
Alice in Wonderland Puzzle Golf Adventures Alice in Wonderland Puzzle Golf Adventures
(5)
2,99 € 0,99 € (universal, 174 MB)
Boulder Dash® 30th Anniversary™ Premium Boulder Dash® 30th Anniversary™ Premium
(23)
6,99 € 2,99 € (universal, 76 MB)
Deus Ex GO Deus Ex GO
(188)
1,99 € 0,99 € (universal, 258 MB)
Knock-Knock Knock-Knock
(18)
2,99 € 1,99 € (universal, 382 MB)
Game Tycoon 2 Game Tycoon 2
(7)
4,99 € 3,99 € (universal, 978 MB)
Gold Rush! Anniversary HD Gold Rush! Anniversary HD
Keine Bewertungen
2,99 € 1,99 € (universal, 2722 MB)
Circle Stop Circle Stop
(5)
1,99 € Gratis (universal, 72 MB)
Blindfolded Blindfolded
Keine Bewertungen
2,99 € Gratis (universal, 25 MB)
Raiden Legacy Raiden Legacy
(77)
4,99 € 0,99 € (universal, 169 MB)
Eisenhorn: XENOS
(5)
9,99 € 5,99 € (universal, 2869 MB)
The Tiny Bang Story HD The Tiny Bang Story HD
(807)
2,99 € 0,99 € (iPad, 180 MB)
Braveland Wizard Braveland Wizard
(19)
2,99 € 0,99 € (universal, 383 MB)

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Wetter-App “Temps” für den Mac nur 99 Cent

Mit Temps könnt ihr auch auf dem Mac alle Wetterveränderungen einsehen.

Temps Mac

Wer das Wetter nicht nur auf iPhone und iPad immer im Blick haben möchte, kann Temps (Mac Store-Link) für nur 99 Cent auf dem Mac installieren – die App kostet sonst 1,99 Euro. Der Download ist lediglich 3 MB groß und funktioniert ab OS X 10.10 oder neuer. Der reduzierte Preis ist bis Sonntag Abend gültig.

Die Anwendung nistet sich unauffällig in der Menüleiste des Macs ein und kann dort nicht nur die aktuelle Temperatur für einen ausgewählten Ort auf der ganzen Welt, sondern dank einer Netatmo-Anbindung auch optional die Indoor- und Outdoor-Daten der WLAN-Wetterstation anzeigen.

Alle Wetterdaten stets im Blick

Entwickler Andreas Grossauer bezeichnet seine App daher nicht umsonst als „beste Wetterstation und Weltzeituhr für die Menüzeile Ihres Macs sowie die ideale App zum Anzeigen der Daten Ihrer Netatmo-Wetterstation“. Temps kann in der Tat beim Antippen der Menüleisten-Anzeige das Wetter samt einer dreitägigen Vorhersage mit Tagestemperaturen und Regenwahrscheinlichkeit sowie einer ausführlichen Wetter-Auswertung für den aktuellen Tag für bis zu 10 Standorte auf der ganzen Welt anzeigen.

Für Minimalisten steht zudem ein monochromes Layout bereit, ebenfalls kann zwischen Celsius- und Fahrenheit-Einheiten gewechselt werden. Wir jedenfalls sind von der unauffälligen Temperatur-Ansicht, dem übersichtlichen Layout, der Netatmo-Anbindung und den zahlreichen Anpassungs-Optionen begeistert und können Temps allen Mac-Nutzern nur ans Herz legen.

WP-Appbox: Temps - Wetter, Zeit & Netatmo (0,99 €, Mac App Store) →

Der Artikel Wetter-App “Temps” für den Mac nur 99 Cent erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (19.11.16)

Auch am Samstag sortieren wir für Euch wie gewohnt die iOS-Top-Rabatte, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die wir im Tagesverlauf regelmäßig aktualisieren.

Produktivität

Paprika Rezept-Manager für iPhone Paprika Rezept-Manager für iPhone
(112)
4,99 € 2,99 € (iPhone, 9.9 MB)
Paprika Rezept-Manager Paprika Rezept-Manager
(178)
4,99 € 2,99 € (iPad, 9.9 MB)

remote-media-manager

CoPilot DACH - GPS Navigation mit Offline Karten CoPilot DACH - GPS Navigation mit Offline Karten
(213)
19,99 € 8,99 € (universal, 909 MB)
Dankbarkeit Tagebuch Dankbarkeit Tagebuch
(29)
4,99 € 2,99 € (universal, 43 MB)
CoPilot Europa HD – Offline GPS Navigation CoPilot Europa HD – Offline GPS Navigation
(355)
39,99 € 19,99 € (universal, 79 MB)
Outline – großartige Notizen Outline – großartige Notizen "à la OneNote"
(380)
14,99 € 3,99 € (iPad, 87 MB)
Europa 2016 - MICHELIN Restaurants Europa 2016 - MICHELIN Restaurants
(21)
14,99 € 3,99 € (iPhone, 247 MB)
Castro — Play and Share Podcasts Castro — Play and Share Podcasts
(83)
4,99 € 3,99 € (iPhone, 16 MB)
Tayasui Sketches Pro Tayasui Sketches Pro
(159)
4,99 € Gratis (universal, 118 MB)

Foto/Video

Learn Lightroom CC retouching Edition Learn Lightroom CC retouching Edition
(35)
5,99 € 3,99 € (universal, 499 MB)
AURA - Camera Photo Editor: Filters, Frames & Text For Instagram.
(121)
14,99 € 10,99 € (iPhone, 41 MB)

Musik

STROM STROM
(6)
4,99 € Gratis (iPad, 38 MB)
Sample Lab Sample Lab
(21)
3,99 € Gratis (universal, 46 MB)
Blocs Wave - Make & Record Music Blocs Wave - Make & Record Music
(30)
6,99 € 2,99 € (universal, 65 MB)

Kinder

KlangDings - Das Haus voller Musik für Kinder KlangDings - Das Haus voller Musik für Kinder
(34)
2,99 € 0,99 € (universal, 118 MB)
JungleJam! Musik-App für Kinder JungleJam! Musik-App für Kinder
(50)
2,99 € 0,99 € (universal, 252 MB)
Toca Friseursalon Toca Friseursalon
(430)
2,99 € Gratis (universal, 42 MB)

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für Mac: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (19.11.16)

Mac-User versorgen wir auch heute wieder mit Top-Rabatten, die sich lohnen.

In unserer Übersicht findet Ihr die besten Schnäppchen. Die Liste wird im Tagesverlauf wie gewohnt regelmäßig von uns aktualisiert.

Spiele

Black & White 2 Black & White 2
(19)
19,99 € 4,99 € (3668 MB)
Hitman: Absolution - Elite Edition
(48)
24,99 € 4,99 € (18053 MB)

Hitman Absolution Screen

Alien: Isolation™ - The Collection
Keine Bewertungen
49,99 € 14,99 € (19927 MB)
The Sims™ 2: Life Stories
Keine Bewertungen
19,99 € 4,99 € (2026 MB)
Gold Rush! Anniversary Gold Rush! Anniversary
Keine Bewertungen
9,99 € 5,99 € (840 MB)
Game Tycoon 2 Game Tycoon 2
Keine Bewertungen
14,99 € 10,99 € (114 MB)
The Sims™ 2: Life Stories
Keine Bewertungen
19,99 € 4,99 € (2026 MB)
The Clockwork Man 2 - Ultimate Edition The Clockwork Man 2 - Ultimate Edition
Keine Bewertungen
12,99 € 9,99 € (277 MB)
Enigmatis 2: Die Nebel von Ravenwood (Full)
(7)
6,99 € 3,99 € (748 MB)
Batman: Arkham Asylum
(98)
7,99 € 4,99 € (8742 MB)
Batman: Arkham City GOTY
(115)
9,99 € 4,99 € (10929 MB)
Rome: Total War - Gold Edition
(119)
24,99 € 19,99 € (4192 MB)
The Tiny Bang Story The Tiny Bang Story
(72)
3,99 € 0,99 € (170 MB)
Gunpowder Gunpowder
Keine Bewertungen
3,99 € 2,99 € (291 MB)

Produktivität

My PaintBrush Pro My PaintBrush Pro
(8)
5,99 € Gratis (4 MB)
Temps - Wetter, Zeit & Netatmo Temps - Wetter, Zeit & Netatmo
(507)
1,99 € 0,99 € (2.9 MB)
Paprika Rezept-Manager Paprika Rezept-Manager
(120)
19,99 € 9,99 € (4.7 MB)
Gemini 2: The Duplicate Finder
(77)
19,99 € 9,99 € (32 MB)
Affinity Designer Affinity Designer
(618)
49,99 € 39,99 € (245 MB)
piZZa piZZa
(16)
1,99 € 0,99 € (3.1 MB)
Duplicate Photos Fixer Pro Duplicate Photos Fixer Pro
(229)
1,99 € 0,99 € (6.8 MB)
Kiwi for Gmail Kiwi for Gmail
(21)
9,99 € 4,99 € (56 MB)
Folx GO+ Folx GO+
(12)
12,99 € Gratis (8.5 MB)
Boom 2: The Best Audio Enhancement App
(204)
19,99 € 14,99 € (8.5 MB)
Dropzone 3 Dropzone 3
(105)
9,99 € 1,99 € (16 MB)
Magnet Magnet
(1782)
1,99 € 0,99 € (0.6 MB)

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Sandoz HACk: Gesundheitswettbewerb sucht nach neue Ideen

Während das Thema Gesundheit mit Fitnessarmbändern (Wearables), Smartwatches und Smartphones in Industrieländern einen enormen Schub erfahren hat, sind immer noch weltweit über zwei Milliarden Menschen ohne Zugang zu medizinischer Versorgung. Laut dem Bericht „Health in 2015“ der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist für über 400 Millionen Menschen weltweit nicht mal eine grundlegende Gesundheitsversorgung gesichert. Neben einer intensiveren Ausbildung von Ärzten in den betroffenen Regionen, können technische Innovationen die Situation zukünftig verbessern.

Forschung im Labor (c) Sandoz HACk

Sandoz HACk sucht technische Ideen

Um passende Ideen zu finden, hat Sandoz die Health Access Challenge ins Leben gerufen, kurz: Sandoz HACk. Es ist ein globaler Wettbewerb um die besten Ideen für die Ausweitung der medizinischen Grundversorgung in Ländern mit unzureichendem Zugang zu Ärzten. Beim Sandoz HACk können 18- bis 35-Jährige auf der ganzen Welt teilnehmen. Die Idee kann eine App, eine internetbasierte Plattform oder ein physisches Produkt sein.

Nach einem ersten Bewertungsverfahren werden unter den Teilnehmern sechs Finalisten ausgewählt, die auf OpenIDEO, veröffentlicht werden. OpenIDEO ist ein globaler Zusammenschluss führender Organisationen und Personen, die gemeinsam nach Lösungen für die größten Probleme der Welt suchen. Die Ideen der Teilnehmer werden in Kooperation mit dieser Gemeinschaft verbessert und weiterentwickelt, bevor sie den Juroren präsentiert werden. Drei ausgewählte Gewinner erhalten ein Startkapital und Mentorenunterstützung, um ihre Ideen realisieren zu können. Die Einschreibungsfrist für den Sandoz HACk ist der 30. November 2016. Sandoz ist die Generika-Division des Schweizer Pharma-Unternehmens Novartis, zu der in Deutschland auch Hexal gehört.

Sandoz Hack gesundheitswettbewerbNotfallpass im iPhone

Apple Health Daten
Health-App im iPhone

Apple hat mit Health bereits eine Standard-App auf dem iPhone vorinstalliert, die den Nutzer zu einer gesünderen Lebensweise animieren soll. Die App ist die vier Bereiche Aktivitäten, Achtsamkeit, Ernährung und Schlaf aufgeteilt. Bereits ohne weiteres Zubehör kann der iPhone-Nutzer seine Schritte zählen als auch seinen Schlafrhythmus analysieren (Uhr / Schlafenszeit). Außerdem bietet Health einen Notfallpass, so dass Erstversorger sehen können, welche Medikamente eine Person nimmt oder welche Allergien vorliegen, sollte der Betreffende nicht ansprechbar sein.

Große Datenmengen auswerten

Mit der Apple Smartwatch hat der Konzern das Gesundheitsthema noch weiter intensiviert. Die Uhr erinnert den Träger an das tägliche Bewegungsziel. Das Wissen um die eigenen Bewegungs- und Körperwerte fördert ein gesünderes Lebens.

Apple Watch beim Sport tragen
Beim Laufen die Apple Watch tragen

Apple bietet mit dem Researchkit Medizinern, Forschern und App-Entwicklern eine eigene Plattform, um Daten aus Gesundheits-Anwendungen auszuwerten. Mit dem Tragen von Wearables sowie Smartwatch und -phones fallen große Datenmengen an, aus denen sich mitunter neue Muster und Erkenntnisse gewinnen lassen. Zwar mag die Messung der Herzfrequenz mit Smartwatches oder Armbändern nicht so präzise sein wie mit den Geräten in der Arztpraxis. Doch die Langzeitmessung im Alltag ist aussagekräftiger als eine Messung pro Jahr beim Arzt, in einer Situation, in der ein Patient vielleicht noch aufgeregt. Auf jeden Fall sorgen die Wearables für eine neue Datenflut, die Forscher und Mediziner vor eine neue Herausforderung bei der Sucht nach einer brauchbaren Auswertung und Nutzung stellt.

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Sandoz.

Der Beitrag erschien zuerst auf iPhone-Fan.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Priority Tasks – Eisehnower Methode

Das ist ein bequemer Planer, der auf der Methode von Eisenhower gestützt ist, wo Aufgaben gemäß ihrem Wichtigkeitsgrad geteilt werden. 

ORGANISIEREN SIE IHRE LISTE über iCLOUD:
– Bequemer Kalender für einfache Navigation;
– 4 Abteilungen – dringend, wichtig, sekundär, unnötig;
– Synchronisation mit iOS Geräten – iPhone, iPad, Apple Watch;
– Ankündigungen und Fälligkeitstage für wichtige Ereignisse.

VERGESSEN SIE KEINE KOMMENDEN EREIGNISSE:
– Planen Sie Ihre Zeit entsprechend den Fälligkeitsdaten;
– Ordnen Sie Aufgaben nach dem Vorrang oder nach der Gruppe ein;
– Bewegen Sie Aufgaben/Gruppen entsprechend der Priorität;
– Stellen Sie Zeichen auf die Informationsfilter;

SCHNELLE UND EINFACHE NAVIGATION
– Zwei-Wege-Navigation-Mode;
– Sehen Sie alle Aufgaben für das ausgewählte Datum an;
– Filtern Sie Aufgaben nach Kategorien: vorbei, erledigt und nicht erledigt;
– Spezielles Bedienungsfeld für überfällige Aufgaben;
– Zusammenfassungsfenster für einfache Verwaltung.

EINSTELLUNGEN
– Hotkeys für neue Aufgaben;
– Ändern Sie die Größe des Hauptfensters;
– Wählen Sie das Zeitformat, Gruppen, die Sie hervorheben wollen und Zeichen;
– Markieren Sie die Aufgabendauer und den Zeitraum zwischen Aufgaben auf dem Kalender.

Richtige Verteilung von Aufgaben wird Ihnen helfen, alles rechtzeitig zu tun und den Arbeitsablauf ohne jede Anstrengung zu organisieren!

WP-Appbox: Priority Tasks - Eisehnower Methode (Kostenlos+, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Bitte beachten! WLAN-Call im Ausland

Seit September bietet die Telekom nun WLAN-Call für geeignete Smartphones an. Somit hat man auch dort ausgezeichneten Empfang, wo das Mobilfunknetz mal nicht so richtig hinkommt – vorausgesetzt, man befindet sich in einem WLAN-Netz. 

Dies ist sogar bei einem Auslandsaufenthalt sehr praktisch, denn so spart man sich die Roaming-Kosten, wenn man nach Deutschland telefonieren möchte. Doch es ist Vorsicht geboten!

Befindet man sich im Ausland und ruft via WLAN-Call eine ausländischen Anschluss an – nehmen wir an, ich befinde mich in den Frankreich und telefoniere mit meiner Tante aus Spanien – so fallen Gebühren an! Denn das System wertet es wie ein Anruf von Deutschland aus nach Spanien!

Also, telefoniere ich nur nach Deutschland, ist alles gut. Möchte ich einen ausländischen Anschluss kontaktieren, so rate ich dazu, WLAN-Call zu deaktivieren. So vermeidet man unnötige Kosten.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Shriek! Spooky Sound Comic Bubbles

Spooky Sound-Comic-Blasen-Satz! – Perfekt für Halloween Messaging!

Mehr als 20 gruselige Geräusche entwickelt, um mit schleimig und hellen Grafiken … komplett mit ominösen über Augäpfel späht!

Sie können diese animierten Aufkleber auf etwas in Ihrem iMessage Gespräch schälen und platzieren Blasen … Text, Bilder oder sogar andere Aufkleber.

Nur eine der vielen großen iMessage Aufkleber Packs jetzt von Sugar Coded Apps zur Verfügung.

WP-Appbox: Shriek! Spooky Sound Comic Bubbles (0,99 €, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Touch Disease: Reparaturprogramm für iPhone 6-Besitzer

iPhone 6 Plus Thumb

Apple hat ein Reparaturprogramm für Kunden aufgelegt, die von der sogenannten Touch Disease betroffen sind, zumeist Besitzer des iPhone 6 Plus. Ganz billig ist die Sache aber nicht.

Das iPhone 6 Plus war zwar ein Kassenschlager für Apple, doch zeigten sich kürzlich unangenehme Spätschäden des Smartphones. Vielfach wurden Displays schadhaft und reagierten nicht mehr auf Nutzereingaben. Dieser Fehler, der in der Folge Touch Disease genannt wurde, hat bereits die ersten Sammelklagen verursacht. Nun legt Apple ein Reparaturprogramm für betroffene Kunden auf. der Spaß wird allerdings nicht unentgeltlich stattfinden.

Lediglich vergünstigte Reparatur

Normalerweise nimmt Apple für eine Displayreparatur beim iPhone 6 Plus bis zu 361 Euro. Betroffene Touch Disease-Opfer können ihr Smartphone nun bereits für 167 Euro in Stand setzen lassen.

Das iPhone 6 Plus

Das iPhone 6 Plus

Ganz günstig ist das dennoch nicht und man muss Apple fragen, wieso ein offenbar produktionsbedingtes Problem den Besitzer eines bereits zwei Jahre alten Smartphones noch über 150 Euro kosten soll. Das Problem entsteht, wenn nach längerer, auch alltäglicher Nutzung, die Controller-Chips auf der Hauptplatine die Verbindung zum Display verlieren. Ein einfacher Tausch des Panels reicht daher nicht aus.

The post Touch Disease: Reparaturprogramm für iPhone 6-Besitzer appeared first on Apfellike | Apple Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Blättervideo: 300 Seiten Apple-Fotobuch

Buch 500Zu Apples neuem Fotobuch, „Designed by Apple in California“, wurde inzwischen fast alles gesagt. In rund 300 Kommentaren habt ihr in den vergangenen Tagen Lob, Kritik, Unverständnis, Kaufinteresse und Skepsis bekundet und damit unterstrichen: Apples $300-MacBook sorgt für kontroverse Meinungen. Schwamm drüber. Unabhängig davon, ob ihr den Bildband zur Unternehmensgeschichte bereits bestellt habt oder euch […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Das ruhige Wochenende vor dem Sturm…

Ein wahrscheinlich letztes, relativ ruhiges Wochenende steht unserem Arktis Team bevor. Ab nächsten Freitag sieht das ganze dann schon anders aus, denn erfahrungsgemäß startet mit dem Shoppingevent „Black Friday“ wie jedes Jahr unser Weihnachtsgeschäft voll durch. Dann ist quasi Versandaction im 3-Schichtbetrieb angesagt. Unser arktis.de Lageranbau im münsterländischen Rosendahl-Osterwink ist zum Glück fast abgeschlossen und wir […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

App-Vorstellung: FotoPremio Fotobuch für iOS im Kurztest

fotopremio_logoWir haben schon einige Fotobuch-Apps im Test gehabt und FotoPremio würde sich da gerne einreihen wollen. Wir haben uns die App einmal genauer angeschaut.
Weiter zum Artikel...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

"Designed by Apple in California" - Designbuch für Apple Fans

[​IMG]

Kürzliche kündigte Apple ein neues, ungewöhnliches, Produkt im eigenen Line Up an - ein Buch. Es lautet auf den Namen "Designed by Apple in California" und wird ab dem 16. November ab 199 Dollar Online und in den Retail Stores angeboten.

Das Buch zeigt 450 Bilder aus 20 Jahren Produktgeschichte von Apple und ist Steve Jobs gewidmet. Als Fotograf kam Andrew Zuckerman zum Einsatz, die Bilder zeigen...

"Designed by Apple in California" - Designbuch für Apple Fans
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon Blitzangebote: Withings Thermo + Body Cardio Waage, 256GB SSD, Microsoft Office 365, 4TB ext. Festplatte, 26800mAh Smartphone-Akku und mehr

Zum Start ins Wochenende blicken wir auf die neuen Amazon Blitzangebote. Wir befinden uns mitten in der „Countdown zur Cyber Monday Woche“. Amazon stellt nicht nur zahlreiche Angebote des Tages in den Mittelpunkt, sondern auch die klassischen Blitzangebote. Für jeden Schnäppchenjäger ist etwas dabei, da sich Amazon an allen Produktkategorien bedient.

amazon191116

Angebote des Tages

Amazon Blitzangebote

07:00 Uhr

07:35 Uhr

07:50 Uhr

08:00 Uhr

10:05 Uhr

10:10 Uhr

10:35 Uhr

11:15 Uhr

11:40 Uhr

14:30 Uhr

15:00 Uhr

15:30 Uhr

16:00 Uhr

17:15 Uhr

17:30 Uhr

18:25 Uhr

19:30 Uhr

Dies stellt nur eine kleine Auswahl der heutigen Amazon Blitzangebote dar. Hier findet ihr die vollständige Liste.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

4K UHD Converter – Der beste 4K Video Converter

4K Video ist bekannt für seine vierfächere Resolution von 1080p HD Videos. Aber was sollen wir tun, wenn Ihr Video Player oder Ihre Video Bearbeiten Software kein 4K Video unterstützt. Zweifellos brauchen Sie eine 4K Converter Software, um die selbst aufgenommene oder heruntergeladene 4K Videos in 1080p HD oder SD Standard Formate wie HD MP4, AVI, MPEG, WMV, MOV, FLV, MP3 usw. umzuwandeln, 
Falls Sie 4K Videos auf Ihr iPhone/iPad/Android Geräte offline anschauen, oder 4K Videos auf Videobebabeitung Software wie Final Cut Pro, iMovie, Avid usw. personalisieren möchten, brauchen Sie auch 4K Videos in HD/SD Formate zu konvertieren. Unser 4K UHD Converter ist besonders für 4K Video hergestellt, damit Sie 4K Videos nach eigenen Wünschen umwandeln oder bearbeiten können.

Kerne Funktionen von 4K UHD Converter
*4K UHD Video in 1080p HD Video konvertieren
Fast alle gängigen Video Player können 1080p HD Videos unterstützen. Obwohl die Resolution sowie Bildeffekte nicht so hoch wie 4K Videos sind, ist es doch noch eine gute Methode, 4K Videos in 1080p, das gute Kompatibilität hat, zu konvertieren, wenn Sie 4K Videos auf dem vorhandenen Player nicht abspielen können. Daneben vor der Konvertierung können Sie auch die 4K Videos definieren, um das Video nach eigenen Wünschen zu verbessern.
*Ultra HD 4K Video in andere gängige Video Formate konvertieren
Mit dieser Software können Sie 4K Videos in andere 4K/HD/SD Video Formate wie HD MP4, AVI, MPEG, WMV, MOV, FLV, MP3 usw. umwandeln. Es steht Ihnen vielfältige Ausgangsprofile zur Verfügung, so können Sie die 4K Videos nach der Umwandelung egal auf iPhone, iPad, Samsung Galaxy Phone, Galaxy Notes, LG, Sony Phone anschauen, oder Videos auf FCP, iMovie, Avid sowie ander Video Bearbeiten Software personalisieren.
*4K Video bearbeiten
4K UHD Converter ist auch ein einfach zu bedienendes 4K Videobearbeitung Programm. So können Sie mit diesem Converter 4K Videos bearbeiten. Dank der Multifunktion Software können Sie damit die Heiligkeit, Sättigung, Farbtöne der 4K Videos justieren, Video-Rahmen zuschneiden, Videosclips zusammenfügen oder Wasserzeichen darauf hinzufügen.

WP-Appbox: 4K UHD Converter - Der beste 4K Video Converter (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon: Bis zu 27 Prozent Rabatt auf Kopfhörer und Bluetooth Headsets

Als Angebot des Tages gibt es heute zusätzlich reduzierte Kopfhörer und Headsets. Alle Preise sind nur heute gültig.

Jabra Revo Wireless

Jabra Revo Wireless: Der Jabra Revo Wireless (Amazon-Link) ist ein toller Bluetooth-Kopfhörer, der jedoch nur über Bluetooth 3.0 verfügt. Optional kann eine Kabelverbindung hergestellt werden, das Abspielen von Musik via Bluetooth ist jedoch bequemer. Bei über 560 Bewertungen gibt es 4,1 von 5 Sternen. Kostet heute 95 Euro, Preisvergleich: 102 Euro.

Angebot
Jabra Revo Wireless Bluetooth On-Ear-Kopfhörer...
565 Bewertungen
Jabra Revo Wireless Bluetooth On-Ear-Kopfhörer...
  • Exklusive Sound-App von Jabra mit Music-Player- und Equalizer-Funktion zum gemeinsamen Erstellen und Teilen von Wiedergabelisten sowie Dolby-Klangoptimierung für vollen HD Dolby Digital Sound
  • Erstklassige Anrufqualität dank Doppelmikrofontechnologie mit Geräuschfilter (Noise Blackout) zur Geräuschunterdrückung

Parrot ZIK 3: Fabian hat den Parrot ZIK 3 (Amazon-Link) erst vor wenigen Wochen getestet, heute könnt ihr ihn günstiger kaufen. Der On-Ear-Kopfhörer ist kabellos und bietet eine aktive Geräuschunterdrückung. Der Tragekomfort ist Fabians Meinung nach nicht ganz so hoch, nach rund zwei Stunden taten ihm die Ohren weh. Alle Details könnt ihr hier nachlesen. Kostet heute 270 Euro, Preisvergleich: 275 Euro.

Angebot
Parrot ZIK 3 by Philippe Starck Bluetooth...
  • Für den Parrot Zik 3 haben unsere Ingenieure mit dem Designer Philippe Starck zusammengearbeitet, um das Gute aus Audio und Innovation zu bieten.
  • Erleben Sie die neue Form der variablen, aktiven Geräuschunterdrückung

Jabra Supreme+ Bluetooth Mono-Headset: Mit dem Headset (Amazon-Link) kann man zum Beispiel im Auto telefonieren ohne das Smartphone bedienen zu müssen. Das Headset verfügt über eine aktive Geräuschunterdrückung, Dual-Mikrofon- und HD Voice-Technologie. Im Schnitt gibt es 4,1 von 5 Sternen. Kostet heute 52 Euro, Preisvergleich: 64 Euro.

Angebot
Jabra Supreme+ Bluetooth Mono-Headset
217 Bewertungen
Jabra Supreme+ Bluetooth Mono-Headset
  • Bluetooth-Headset mit aktiver Geräuschunterdrückung insbesondere für Vieltelefonierer und Businessanwender
  • Windgeräuschunterdrückung für hervorragenden Telefoniekomfort, Noise-Blackout 3.0 Dual-Mikrofon-Technologie, HD Voice-Technologie sorgt für ein außergewöhnliches Klangerlebnis

Im Angebot sind viele weitere Modelle, Farben und Ausführungen. Klickt euch einfach auf diese Sonderseite, auf der ihr alle Kopfhörer einsehen könnt.

Der Artikel Amazon: Bis zu 27 Prozent Rabatt auf Kopfhörer und Bluetooth Headsets erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Probleme mit dem Trackpad des neuen MacBook Pro

Beim MacBook Pro mit Touch Bar ist das Trackpad erheblich größer als beim Vorgänger. Einige Anwender haben jedoch schlechte Erfahrungen damit gemacht: Die Geste "mit drei Fingern bewegen" wird oftmals nicht erkannt. Kann Apple nachbessern?

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

MicSwap: Mikrofon Emulator & Recorder

Aufzeichnen und filtern neue oder bereits vorhandene Audio direkt von Ihrem iOS-Gerät. Download kommt mit 3 Bonus-MICS.Fuer Toningenieure, Musiker, Hobby-Aufnahmen … wer immer du bist, MicSwap ist ein sehr intuitives Tool, die eine echte Studioumgebung simuliert. 

Wählen Sie verschiedene Mikrofon-Emulationen von klassischen Bändern zu modernen Kondensatoren und markieren Sie mit dem Fingertipp. Um den Sound zu optimieren, koennen Sie einfach den Mikrophon austauschen und somit den Filter aendern.

Das Feeling des Studios gefaellt nicht? Aus dem Menu koennen Sie verschiedene Studios auswaehlen. 

Für ein optimales Klangerlebnis, benutzen Sie Kopfhörer. 

FEATURES 
– Aufnahmen durch verschiedene Mikrophone um bestimmte Klaenge zu erzeugen
– Gain von jedem Mikrofon einstellbar 
– Aufnahmen editen und trimmen 
– Ein/Aus Funktion von Live Monitoring
– AudioCopy Funktion
– Hintergruende austauschen ueber verschiedene Studioumgebungen 
– Aufnahme Sortierung nach Farbe 
– Aufnahmen koennen nach Datum, Titel, Dauer, Mikrofon, und Farbe sortiert werden 
– Beschreibungen der einzelnen Mikrofone und Studios 
– Mikrofone sortieren. Legen Sie Ihre Favoriten an erster Stelle. 

In-App-Upgrades:
-Verwendung von externen Mikrofonen 
-Externe mic-Aufnahmen mit der separat erhältlichen MicSwap Pro.

Share & SYNC iCloud, Dropbox, Facebook, Soundcloud, Twitter, SMS, E-Mail und Airdrop 
• Import / Export Audio über USB oder WLAN mit iTunes File Sharing 

HARDWARE ANFORDERUNGEN iPhone 4, 5, 6, iPod touch und iPad, iPad 2, ipad Air, iPad Mini ** Erfordert iPhone OS 7.0 oder höher **

WP-Appbox: MicSwap: Mikrofon Emulator und Recorder (Kostenlos+, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple als bestes Unternehmen für Frauen gewählt

Apple als bestes Unternehmen für Frauen gewählt auf apfeleimer.de

Durch die Wahl von Donald Trump als US-Präsident haben viele Frauenrechtler/innen weltweit aufgeschrien, insbesondere wegen Trumps Aussagen über Frauen und sein Verhalten gegenüber diesen. Da passt eine neue Umfrage zu den beliebtesten Firmen bei US-Frauen sehr gut ins Bild.

Top 25 Unternehmen für Frauen: Apple auf Platz 1

Eine Befragung von Fairygodboss unter Frauen soll zeigen, welche Unternehmen sehr gut für Frauen geeignet sind. Abermals hat sich Apple hier den ersten Platz 1 gesichert, und zwar mit 78 von 100 möglichen Punkten – fast 75 Prozent der befragten Apple-Mitarbeiterinnen fühlen sich bei Apple gleich behandelt, 78 Prozent würden einen Job bei Apple an weibliche Bewerberinnen empfehlen.

Für Apple ist das mit Sicherheit ein erfreuliches Zeichen, denn vor nicht allzu langer Zeit gab es Beschwerden über schlechte Arbeitsbedingungen für Frauen bei Apple. Somit kann Apple zumindest bei dieser Umfrage ein anderes Bild von sich zeichnen.

Google und Microsoft in den Top 10 vertreten

Abseits von Apple sind in den Top 25 auch noch weitere große Unternehmen aus dem Silicon Valley vertreten. Zum Beispiel Google auf Platz 8, das sich noch vor Microsoft platzieren konnte, das auf Rang 9 der Liste liegt.

Der Beitrag Apple als bestes Unternehmen für Frauen gewählt erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Test (Teil 1): Zwei Multi-Connect Tastaturen für Mac und iDevices – Logitech K780 vs. Matias Wireless

HINWEIS: Teil 2 des Berichts folgt nächste Woche. Leider muss ich diesen Text mit einem Hardware-Nachruf beginnen: Am Freitag den 11. November 2016 schied völlig unvermittelt meine geschätzte Logitech K750 Solartastatur dahin. Am Tag zuvor noch putzmunter, gab Sie plötzlich kein noch so kleines Tastensignal mehr von sich. – Was ziemlich lästig ist, wenn man sich dadurch nicht mehr am Mac ein...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Bekannte Journalistin wechselt in Apples PR-Team

Wei Gu hat sich als Reporterin und Kolumnistin einen Namen gemacht. Gu war unter anderem für das Wall Street Journal, für Reuters und The Journal unterwegs, sowohl in den USA als auch in China. Nun ist sie in das chinesische PR-Team von Apple gewechselt. Apples Öffentlichkeitsarbeit in China wird von Carolyn Wu geleitet.

apple-wwdc-20150411

Die Expertin Wei Gu verfügt über 18 Jahre an journalistischer Erfahrung für Zeitungen und Fernsehen. Nun ist sie als PR Director für Apple in Schanghai tätig.

Für The Journal hatte Gu schon über Wirtschaft und Märkte in China geschrieben. Der Anbieter macht gerade eine größere Entlassungswelle durch, doch davon wäre Wu nicht betroffen gewesen. Die Journalistin hatte dem Blatt schon im August den Rücken gekehrt, um eine Zeit als Freelancerin zu verbringen. So steht es auf ihrem LinkedIn-Account.

Apple beschäftigt wie viele andere Konzerne auch gern gestandene Reporter in der Öffentlichkeitsarbeit. Zuvor waren schon Josh Lowensohn von The Verge, Anand Shimpi und Brian Klug sowie Darrell Etherington von TechCrunch zu Apple gewechselt. Etherington ist inzwischen aber wieder zu TechCrunch zurückgekehrt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Waage, Blutdruckmessgerät & Fieberthermometer von Withings heute stark reduziert

Weiter geht es mit tollen Angeboten. Den ganzen Tag lang gibt es bei Amazon reduzierte Produkte von Withings.

Withings-BodyCardio-f2fWithings Body Cardio: Die noch recht neue Body Cardio (Amazon-Link) ist eine smarte Waage, die nicht nur das Gewicht misst, sondern auch die Herzfrequenz und die Körperfettmasse mit angibt. Die Version Cardio misst zusätzlich die Pulswellengeschwindigkeit. In der Health Mate-App von Withings werden alle Daten gespeichert und visualisiert. Ein weiterer Unterschied zur etwas günstigeren Body, die in bereits in den vergangenen Tagen im Angebot war: Das Design ist noch ein Stückchen flacher, zudem kommen keine Batterien, sondern ein integrierter Akku zum Einsatz. Wer auf der Suche nach der ultimativen Waage ist, die beim Gewicht aber auch keine Vorteile bringt, ist hier an der richtigen Adresse.  Einen ausführlichen Test findet ihr hierKostet heute 128,95 Euro, Preisvergleich: 175 Euro.

Angebot
Withings Body Cardio - Herzgesundheit und...

Withings - Badartikel

179,95 EUR - 1,00 EUR 178,95 EUR

Withings Thermo 1

Withings Thermo: Das Withings Thermo  ist ein Fieberthermometer, dass das Messen vereinfacht. Mit dem Thermo (Amazon-Link) kann die Temperatur komplett berührungslos an der Stirn gemessen werden – in weniger als zwei Sekunden. Auch hier werden die Daten an die App weitergereicht und können dort ausgewertet und eingesehen werden, einen ausführlichen Test lest ihr hier.

Aber wie funktioniert so eine Messung mit dem Withings Thermo überhaupt? Mithilfe von 16 Infrarot-Sensoren werden innerhalb von wenigen Sekunden 4.000 Messungen durchgeführt. Während man das Thermometer von der Mitte der Stirn waagerecht in Richtung Haaransatz führt, wird auch die Schläfenarterie passiert – und genau dort kann die Temperatur des aus dem Körperkern zirkulierende Blut gemessen werden. Sobald die Messung beendet ist, macht sich das Fieberthermometer mit einer kleinen Vibration bemerkbar, so dass auch Messungen an der eigenen Stirn kein Problem sind. Kostet heute 74,95 Euro, Preisvergleich: 99 Euro.

Angebot
Withings Thermo - WLAN Schläfenthermometer

Withings - Badartikel

99,95 EUR - 0,96 EUR 98,99 EUR

Withings Blutdruck

Withings Kabelloses Blutdruckmessgerät: Das Withings Blutdruckmessgerät (Amazon-Link) verbindet sich drahtlos per Bluetooth mit dem iPhone. Die Daten werden dann automatisch an das Gerät gesendet und automatisch gesichert, so kann man seinen Blutdruck spielend einfach über einen längeren Zeitraum genau protokollieren. Dank des offenen Standards kann man die Werte einfach mit dem Hausarzt teilen oder in andere Apps übertragen. Aktuell ist das Withings Blutdruckmessgerät mit 3,6 von 5 möglichen Sternen bewertet. Kostet heute 73,99 Euro, Preisvergleich: 99 Euro.

Angebot
Withings Kabelloses Blutdruckmessgerät

Withings - Badartikel

129,95 EUR - 29,96 EUR 99,99 EUR

Der Artikel Waage, Blutdruckmessgerät & Fieberthermometer von Withings heute stark reduziert erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iA Writer 4 unterstützt neu Bild-, Tabellen- und Textdateien

iA WriterDas Designstudio Information Architects (iA) hat iA Writer in der Version 4 veröffentlicht. Die überaus erfolgreiche Markdown-Schreibanwendung weist neu eine optimierte Editor-Ansicht auf und ermöglicht unter anderem Dateien einzubetten sowie Funktionen mittels Wischbewegungen anzusteuern.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Im Test: Logitech Base – das iPad Pro ohne Kabel aufladen

Ich bin ein Freund von Docks. Sie ermöglichen das einfache Aufladen durch das Aufstecken des iOS-Gerätes und schaffen dadurch das Einfädeln eines Ladekabels ab. Das ist mit Sicherheit ein Luxusproblem, aber im Alltag schlicht ein netterer Umgang mit dem Gerät. Das iPhone und die Apple Watch landen seit Beginn ihrer Zeit auf einem Dock – nur das iPad Pro fehlte noch in der Reihe.

logitech_base_ipad_pro_dock_apfelpage_review2

Logitech hat mit dem BASE nachgelegt und genau dieses Szenario erschaffen. Das iPad Pro hat auf der linken Gerätekante einen Smart Connector. Dieser dient nicht nur zum Verbinden des Smart Keyboards, sondern auch für die Stromübertragung zum iPad selbst. Im Klartext: Über diesen Port lässt sich ein iPad Pro laden.

logitech_base_ipad_pro_dock_apfelpage_review9

Für die Verwendung der BASE muss der Nutzer nur sein eigenes Lightningkabel und einen Netzstecker mitbringen. Rückseitig hat das Ladedock einen Lightningport, über den die Stromversorgung ermöglicht wird. Zum Laden empfhielt sich das Verwenden des iPad-Netzsteckers, da dieser auch die nötige Watt-Zahl zum schnellen Laden des iPad Pro aufweißt. Das BASE-Dock kann nicht zum Synchronisieren genutzt werden – das ist eine Option, die mir an dem Ladedock derzeit nicht fehlt, da ich das iPad sowieso mehr als selten an den Mac anschließe. Allgemein sehen meine iOS-Geräte den Mac kaum noch. Dennoch wäre die Option zum Synchronisieren über das Dock sehr wünschenswert gewesen – vielleicht erlaubt aber auch Apple derzeit dieses Szenario über den Smart Connector noch nicht.

logitech_base_ipad_pro_dock_apfelpage_review10

Das Logitechdock ist aus Aluminum gefertigt. Durch das geschwungene Design erhält das iPad einen Abstellwinkel von ca. 75 Grad. Die Unterseite der BASE ist gummiert, wodurch ein Verrutschen auf einer glatten Oberfläche vermieden wird. Der Smart Connector auf dem Dock liegt in einer Mulde. Durch die Magnetanordnung im iPad kann das Gerät blind auf dem Dock abgesetzt werden, da es sich immer mittig ausrichtet und somit passgenau auf den Smart Connector setzt. Wer ein Smart Case um sein iPad Pro hat, der kann es mit diesem einfach auf dem Dock absetzen, denn der Smart Connector liegt beim Smart Case weiterhin frei.

logitech_base_ipad_pro_dock_apfelpage_review14

Ich benutze für das iPad schon seit Jahren MagBak als Lösung zur Wandbefestigung. Gut ist, dass diese Verwendung auch mit dem Logitech BASE kompatibel ist und beim Aufsetzen oder laden nicht stört. Wichtig sollte auch sein, dass das iPad Pro in 12,9″ und 9,7″ mit dem Ladezubehör genutzt werden kann.

logitech_base_ipad_pro_dock_apfelpage_review5

Interessant ist die Verwendung in der Küche, denn durch die Aufstellung kann man auch beim Kochen ein Rezept erblicken oder dabei eine gewünschte Serie bzw. einen Film betrachten. Das kann man auch mit dem Smart Cover hinbekommen – das Ladedock steht in der Küche aber stabiler auf der Arbeitsplatte. Muss man beim Kochen also auf dem iPad in einem Rezept vor- oder zurückblättern, so schiebt sich das iPad auf dem Dock nicht vom Benutzer weg, sondern bleibt sicher stehen.

logitech_base_ipad_pro_dock_apfelpage_review8

Für mich hat das iPad endlich einen festen Platz eingenommen. Es liegt nicht mehr irgendwo auf der Couch rum, sondern steht auf seinem Dock, wo es geladen wird und voll ist, wenn ich es brauche. Dadurch werden nun wirklich alle mobilen Apple-Geräte nur noch aufgesteckt, um geladen zu werden – keine Kabelfummlereien mehr. Das Dock selbst hat die Abmaße von 82 mm x 178 mm x 114 mm (H x B x T) und weist ein Gewicht von ca. 357 g auf. Wer sich für die BASE von Logitech, mit Made-For-iPhone-Zertifizierung , interessiert, erhält diese für ca. 99€– der aktuelle Preis des Zubehörs ist bitte dem unten hinterlegten Link zu entnehmen.

Das vorgestellte Zubehör kann online erworben werden: Klick hier

enthält Affiliate-Links

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple iPhone: Anrufliste heimlich an Apple gesendet

Apple iPhone: Anrufliste heimlich an Apple gesendet auf apfeleimer.de

Was den Datenschutz anbelangt, hat Apple zuletzt oftmals für seine Kunden eingestanden, unter anderem bei diversen Ermittlungen durch das FBI. Nun hat das russische Unternehmen Elcomsoft, das im digital-forensischen Bereich tätig ist, eine interessante Sichtung gemacht.

Apple iPhone: Anrufliste soll nach Hause geleitet werden

Und zwar sendet das Apple iPhone heimlich die Anruflisten der Anwender an Apple, sobald die Kunden die iCloud aktiviert haben. Es gibt keine Option, diese Funktion auszustellen, zudem muss der Anwender der Übermittlung seiner Daten nicht explizit zustimmen.

Im Übrigen werden nicht nur die Anruflisten übertragen, sondern auch FaceTime-Gespräche, und zwar in Form von Dauer, Gesprächspartner und Telefonnummer. Damit aber nicht genug, durch Apples CallKit, das seit iOS 10 im Einsatz ist, werden auch verpasste Anrufe bei Drittanbieter-Apps wie Skype, Viber und WhatsApp übertragen.

Datenschutz als wichtiges Kriterium für Apple

Apple selbst gibt zu, dass die Daten übertragen werden, und zwar absichtlich: der Kunde soll die Option bekommen, Anrufe von jedem Gerät aus zu tätigen und einzusehen. Wie die Verbraucher das Ganze sehen, ist natürlich nur individuell zu beantworten.

Der Beitrag Apple iPhone: Anrufliste heimlich an Apple gesendet erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Machineers

Machineers ist ein Konstruktions- und Rätselspiel in welchem man Maschinen repariert.

Machineers ist ein Konstruktions- und Rätselspiel mit sonderbaren Robotern und fantastischen Maschinen. Deine Aufgabe ist es, kaputte Apparate zu reparieren, und deine eigene mechanischen Erfindungen mit Hilfe deiner Wergzeukiste zu konstruieren, welche Zahnräder, Zahnriemen, Kabel und viele andere Komponenten enthält.

Repariere die Maschinen der Einwohner von Tivoli Town: DJ-Mischpult, Plüschtier-Greifautomat, Riesenrad, Modelleisenbahn, und viele mehr. Wenn du die Kunst des Maschinierens gemeistert hast, stehst du schon vor der nächsten Herausforderung: Baue dir dein eigenes Fahrzeug und fahre es nach River City!

AUSGEZEICHNET mit dem Preis für das “Best Game for Purpose” bei CHI 2013
AUSGEZEICHNET mit dem Preis für das “Best Student Game” bei der Serious Games Showcase & Challenge, 2012

FEATURES
> 12 wunderschöne, handgefertigte und herausfordernde Puzzle-Maschinen
> Sandkasten-Puzzle mit unendlichen vielen Möglichkeiten, Fahrzeuge zu bauen
> Die erste von fünf Episoden spielt in einem Vergnügungspark mit Riesenrad, Spielzeugeisenbahn, Spielautomaten und vielen anderen faszinierenden Maschinen.
> Cloud Save: Speichere deinen Spielstand auf all deinen Geräten 

Machineers wird in Episoden veröffentlicht. Es sind fünf Episoden, oder “Städte” in Arbeit, und jede enthält 12 Puzzle-Maschinen. Am Ende einer Episode kann der Spielende ein bestimmtes Fahrzeug bauen. In Episode 1: Tivoli Town dreht sich alles um Autos. Dann folgen Boote, Heissluftballons, Raumschiffe, und schliesslich ein Teleporter. 

WP-Appbox: Machineers (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Jetzt günstiger: Nuimo Controller fürs Smart Home

Ab 7.40 Uhr findet Ihr den Nuimo Smart Home Controller im Amazon-Blitzangebot.

Das praktische Gadget wollen wir auf jeden Fall extra herausheben. Es spielt mit vielen Elementen aus dem Smart-Home-Bereich zusammen. Dieses praktische Zubehör steuert Euer Smart Home clever.

nuimo-smart-home-controller

Egal ob Ihr mit Sonos Musik hört, Eure Zimmer mit Philips Hue beleuchtet oder mit Photoshop arbeitet – Nuimo kann das alles und mehr. Das praktische Gadget besteht aus einem ringförmigen Steuerungs-Element. Dreht Ihr diese Steuerung in eine Richtung, dirigiert Ihr das aktuell ausgewählte smarte Gadget.

Nuimo steuert Euer Smartes Home ganz zentral

Manche Aktionen lassen sich sogar über eine Geste ausführen, ohne dass Ihr Nuimo berühren müsst. Entwickler können Ihre Dienste dank des zur Verfügung gestellten SDKs in das Ökosystem integrieren. Der Normal-Preis für das Gadget beträgt 199 Euro. Ab 7.40 Uhr senkt Amazon jedoch den Preis – für kurze Zeit.


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

[Gadget-Watch] Countdown zur Cyber Monday Woche: Angebote vom heutigen Samstag

Das Weihnachtsgeschäft wirft seine Schatten voraus. Endgültiger Startschuss werden dann die Cyber Monday Woche und der Black Friday in der kommenden Woche sein. Zur Einstimmung hierauf hat der Versandhändler Amazon inzwischen seinen Countdown zur Cyber Monday Woche gestartet und bereits jetzt damit begonnen, ausgewählte Produkte zum Teil sehr deutlich im Preis zu reduzieren. Anders als in der echten Cyber Monday Woche gibt es im Countdown jeden Tag eine Handvoll ausgewählte Angebote, die sich hin und wieder auch rund um das Apple-Universum drehen - Gadgets wie man das heute nennt. Ich werde die Aktion in dieser Woche (und natürlich dann auch in der Cyber Monday Woche) dahingehend begleiten, indem ich täglich in einem Artikel auf die aus meiner Sicht interessantesten Artikel hinweise. Solltet ihr Interesse an einem Artikel haben, freue ich mich natürlich über einen Kauf über meinen Affiliate-Link. Hier sind die Angebote für den heutigen Samstag:

Tagesangebote:

Heute im Blitzangebot:

Kein Amazon Blitzangebot mehr verpassen mit der Blitzangebote Reminder App (kostenlos im AppStore) inkl. Suchfunktion und Kategorieauswahl!

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon Blitzangebote: Withings, Libratone, Logitech und mehr

Auch heute gibt’s wieder Blitzangebote bei Amazon, wir informieren Euch.

Wie immer gilt: Maximal vier Stunden steht das jeweilige Angebot online. Meist sind die guten Rabatte schnell vergriffen. Interessiert Euch ein Angebot, solltet Ihr also möglichst rasch zuschlagen.

Unsere Anfangszeiten sind die Startzeiten für Prime-Mitglieder. Wer kein Prime hat, bekommt die jeweiligen Blitzangebote jeweils erst eine halbe Stunde später.

Spezialangebote

Tagesangebote – nur heute günstiger

withings

Die aktuellen Blitzangebote von heute

ab 6.05 Uhr

Tronsmart Ladegerät 5 Ports (hier)

ab 6.15 Uhr

Apeman Projektor (hier)

ab 7.05 Uhr

Topop Actioncam (hier)

ab 7.15 Uhr

Apeman Projektor (hier)

ab 7.20 Uhr

ELTO magnetisches Lightning-Kabel (hier)

ab 7.30 Uhr

TaoTronics Bluetooth Sport Kopfhörer (hier)
Lumsing Akku 6.700 mAh (hier)

ab 7.40 Uhr

CACOY Lightning Kabel (hier)
Nuimo Smart Home Controller (hier)

ab 7.55 Uhr

Simpeak Apple Watch Ladestation (hier)

ab 8 Uhr

RAVPower Solar Ladegerät (hier)

ab 8.05 Uhr

Spinido iPhone Ständer (hier)

ab 9.20 Uhr

Bandmax Apple Watch Armband (hier)

ab 9.25 Uhr

HooTO Akku+WiFI Router (hier)
Merit Ladestation Bambus (hier)

ab 9.55 Uhr

Avantree Ladestation 4 Ports (hier)
Hama AirPlay Speaker (hier)

ab 10.10 Uhr

Aukey Akku 20.000 mAh (hier)

ab 10.25 Uhr

Apeman Projektor (hier)

ab 10.35 Uhr

Dyon Fernseher 32″ HD (hier)
Xbox One + Spiel (hier)

ab 10.45 Uhr

Microsoft Office 365 5 Geräte (hier)
Grundig Fernseher 40″ 1080p (hier)

ab 11.10 Uhr

RAVPower Akku 26.800 mAh (hier)

ab 11.15 Uhr

Medion Monitor 20,7″ (hier)

ab 12 Uhr

Lonpoo Soundbar (hier)

ab 13.30 Uhr

1byone Bluetooth Speaker (hier)

ab 14.05 Uhr

Solo Pelle iPhone SE Case (hier)

ab 14.30 Uhr

Anker Astro Akku 16.000 mAh (hier)
Seagate Festplatte 4 TB (hier)

ab 14.45 Uhr

pitaka iPhone 6(s) Plus Case (hier)

ab 15 Uhr

EasyAcc iPad 4 Hülle (hier)

ab 15.05 Uhr

staymobile Akku 22.400 mAh (hier)

ab 15.45 Uhr

X-Dragon Solar Akku 10.000 mAh (hier)

ab 15.50 Uhr

Cateck USB Hub (hier)

ab 16 Uhr

Mpow iPhone 6(s) Case (hier)
VTIN Bluetooth Speaker (hier)
Acer Monitor 27″ (hier)

ab 16.15 Uhr

Seagate Festplatte 3 TB (hier)

ab 16.35 Uhr

pitaka iPhone 6(s) Plus Case (hier)

ab 16.45 Uhr

Seagate Festplatte 4 TB (hier)

ab 16.50 Uhr

Poweradd Akku 23.000 mAh (hier)

ab 17 Uhr

Satechi iMac Ständer (Foto/hier)
Almwild iPhone 6-7 Sleeve (hier)

ab 17.35 Uhr

Upow 4x Lightning Kabel (hier)
MHtech Bluetooth Speaker (hier)

ab 17.50 Uhr

Medion Monitor 27″ (hier)

ab 17.55 Uhr

Aukey 5x USB C Kabel (hier)

ab 18 Uhr

Medion Fernseher 31,5″ 1080p (hier)

satechi-imac-staender


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Build and Play 3D – Rockets, Helicopters, Submarines and More

Rastlosen kleinen Händen stehen geschäftige Zeiten bevor! Hol dir diese App mit jeder Menge farbenfrohen Spielzeugen, die Kinder ab 3 Jahren selbst zusammenbauen können! Beschäftigte Kinder sind glückliche Kinder!

„Build and Play 3D – Rockets, Helicopters, Submarines and More“ ist eine Fortsetzung der preisgekrönten App „Build and Play 3D – Planes, Trains, Robots and More“ und bringt dir neue farbenfrohe und spannende Spielzeuge, die kleine Kinder ganz leicht selbst zusammenbauen können. Es sieht aus, als hätten Kinder demnächst richtig viel zu tun, denn die App enthält die folgenden Spielzeuge zum Zusammenbauen:
• Quad
• Rakete
• Kipplaster
• Traktor
• U-Boot
• Schiff
• Helikopter
• Astronaut
• Autos
• Satellit
• Bagger

Alles ist ganz leicht – die 3D-Teile müssen nur zusammengesetzt warden, um die Spielzeuge zu bauen. Das schafft jeder! Das Hinzufügen der einzelnen Teile ist ganz einfach, weil die Spielzeuge sich automatisch drehen, um Kindern zu helfen, das fehlende Teil an die richtige Stelle zu setzen. Zusätzlich lassen sich die Spielzeuge auch gezielt drehen, um zu überprüfen, was schon fertig ist und was noch angebaut werden muss. Kinder werden Spaß daran haben, Räder, Propeller, Flügel, Fenster und andere Teile zusammenzusetzen, um Raketen, LKWs, Autos, Boote und noch viel mehr zu bauen.

Sobald ein Spielzeug fertig ist, wird es in seine gewohnte Umgebung versetzt und zeigt, was es kann: Der Traktor fährt durch ein Weizenfeld, das U-Boot taucht hinab zum Meeresgrund, Raketen und Astronauten erkunden das Weltall – alles ist darauf ausgelegt, die Vorstellungskraft kleiner Kinder anzuregen.

Features der App:
– Wunderschön gestaltete 3D-Spielzeuge
– Intuitiver Spielablauf
– Kreative Animationen für jedes Spielzeug
– Einfache und ansprechende Oberfläche erlaubt störungsfreies Spielen
– Optimiert für iPhone und iPad
– Sound und Musik können ein- und ausgeschaltet werden
– Bereit für iOS 7!

WP-Appbox: Build and Play 3D - Rockets, Helicopters, Submarines and More (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Play and Discover – Shapes, Numbers, Music and More

* Erlebe die Weihnachtszeit mit der Croco Crew und sichere dir drei besondere Bonusszenen, die nur für kurze Zeit erhältlich sind. Begeisterte Kids können Schneebälle zu einem tanzenden Schneemann aufstapeln, in einer geschäftigen Spielzeugfabrik aushelfen und einen riesigen Weihnachtsbaum mit all ihrem Lieblingsbaumschmuck behängen. *
Wage dich mit deinen tierischen Freunden auf lehrreiche Ausflüge an den Strand, in den Zirkus, zum Nordpol, unter Wasser und in die Küche. Mithilfe von einsetzbaren Puzzleteilen vervollständigen die Kinder 12 verschiedene interaktive Szenen. Jede davon stellt eine einzigartige Lernherausforderung dar – vom Zählen, wie viele Fische der Bär aus dem Eisloch angelt, bis hin zum Beobachten, wie ein Elefant verschieden geformte Ballons mit seinem Rüssel aufbläst. Kinder bis fünf Jahre können in dieser einladenden App von den Schöpfern des vom Kids Store empfohlenen „Build and Play 3D“ einfache Vorschulkonzepte entdecken.

Pädagogische Aktivitäten:
Play and Discover bietet aktive, spielerische Lernmöglichkeiten, welche die Sinne ansprechen. Die App demonstriert folgende Fähigkeiten und schult sie in einer unterhaltsamen, spielerischen Umgebung:
•MUSIK: Mache Musik mit einem magischen Frosch.
•FARBEN: Lerne am Strand mit fliegenden Meeresschildkröten die Farben kennen.
•ZAHLEN: Beobachte, wie viele Fische der Eisbär fängt.
•BUCHSTABEN: Singe unter Wasser das ABC-Lied.
•FORMEN: Stelle gemeinsam mit einem talentierten Elefanten im Zirkus Ballonformen her.
•TIERE: Hilf einem Artistenschaf, seine Tierfreunde zu zeichnen.
•FRÜCHTE: Backe gemeinsam mit einem Löwen leckere Obstkuchen.
•BEWEGUNG: Tanze am Strand mit der Tier-Band zum Rhythmus.

Features:
•Erkunde die farbenfrohen Szenen in beliebiger Reihenfolge und löse alle Aufgaben
•Erlerne die Namen von Formen, Farben, Zahlen, Tieren und Früchten in fünf verschiedenen Sprachen – Englisch, Spanisch, Französisch, Schwedisch und Chinesisch
•Selbst-korrigierende Puzzleteile zum Einsetzen
•Lustige Soundeffekte und Animationen
•Visuelle Hilfestellung für Kinder, die Unterstützung benötigen
•Kinderfreundliche Themen mit eingebauter positiver Motivation bei jedem Erfolg
•Kindersicher durch stressfreies, unabhängiges Spielen

WP-Appbox: Play and Discover - Shapes, Numbers, Music and More (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Capto 1.2.2 - $29.99



Capto (was Voila) is an easy-to-use app that takes capturing, recording, video and image editing to the next level. With an intelligent file manager and quick sharing options, Capto is perfect for teachers, students, creative professionals and anyone in need of a powerful screen capture tool.

Features
  • Screen Recorder - Capture your screen in all its high-definition glory along with clear audio! By doing so at a smooth 60 FPS, you get sharp and clear recordings that look great on any device.
  • Video Editor - Make your screen recordings look professional. Capto's powerful video editing suite gives you all the tools necessary to perfect your screen recordings, post-capture.
  • Screen and Web Capture - Capto's options allow for effortless capturing of screenshots in different ways. Capture fullscreen or just select parts as required. You can also save a whole webpage in one click!
  • Image Editor - Expand and build upon captured screenshots with Capto's image editing features. Annotate, correct, or adjust the properties of the image and make them informative and easy to comprehend.
  • iOS Screen Recording - Video record your iPhone or iPad's screen by connecting it to a Mac running Capto. Capture, add a voiceover and edit them to instantly create tutorials.
  • File Management - Capto has the best file management structure for quick searches. Your screen captures and recordings are placed in easy-to-spot folders by default. You can also add custom rules to place captures in folders of your choice.
  • Easy Sharing - Upload or share screenshots and screen recordings to Facebook, Tumblr, Dropbox, Evernote, YouTube and more without leaving the app. If you have your own FTP/SFTP setup, upload them in a click!


Version 1.2.2:
  • The latest update of Capto includes minor bug fixes and refinements, catering mainly to the video recording and storing features.


  • OS X 10.10.5 or later


Download Now]]>
Original-Beitrag ▼ mehr ▼
Folgen: 
XING
Teilen: