Layout

Zeitraum

   
   
   
   
   
   
   

Darstellung

   
   
   

Sortierung

   
   

Farben

   
   
   
   
   
   

Schriftgröße

   
   
   
   
   
   
   

iTunes-Charts

   
   
   
   

RSS-Feeds 253 von 252 ausgewählt

     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

[Archivierte Blogs]
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

Archivierte Blogs sind nicht mehr aktiv oder haben keinen RSS-Feed mehr. Die Beiträge sind aber noch im Archiv vorhanden.

Die kleinen Ziffern hinter den Blogs geben die Anzahl der gefundenen Beiträge an.

Neue Feeds der letzten 2 Wochen sind fett markiert

Weitere Infos zu den Problem-Feeds bekommt Ihr beim Überfahren mit der Maus.

apfelticker.de unterstützen?
Apple @ Amazon oder auch:

Mit dem Kauf über diese Links förderst Du apfelticker.de mit einem kleinen Teil des (unveränderten) Kaufpreises. Danke!

Archiv-Suche

in 605.934 Artikeln · 3,15 GB
Werbung

iTunes-Charts

Deutschland

Mac Apps (gekauft)

1.
Soziale Netze
2.
Spiele
3.
Produktivität
4.
Produktivität
5.
Finanzen
6.
Finanzen
7.
Fotografie
8.
Musik
9.
Musik
10.
Dienstprogramme

iPhone Apps (gekauft)

1.
Navigation
2.
Soziale Netze
3.
Spiele
4.
Finanzen
5.
Sonstiges
6.
Spiele
7.
Spiele
8.
Sonstiges
9.
Reisen
10.
Wirtschaft

iPhone Apps (gratis)

1.
Soziale Netze
2.
Sonstiges
3.
Soziale Netze
4.
Sonstiges
5.
Sonstiges
6.
Soziale Netze
7.
Navigation
8.
Unterhaltung
9.
Dienstprogramme
10.
Sonstiges

iPad Apps (gekauft)

1.
Spiele
2.
Produktivität
3.
Produktivität
4.
Unterhaltung
5.
Soziale Netze
6.
Produktivität
7.
Unterhaltung
8.
Spiele
9.
Wirtschaft
10.
Spiele

iPad Apps (gratis)

1.
Dienstprogramme
2.
Unterhaltung
3.
Sonstiges
4.
Unterhaltung
5.
Dienstprogramme
6.
Soziale Netze
7.
Sonstiges
8.
Produktivität
9.
Musik
10.
Soziale Netze

Filme (geliehen)

1.
Action & Abenteuer
2.
Action & Abenteuer
3.
Familie & Kinder
4.
Science Fiction & Fantasy
5.
Comedy
6.
Familie & Kinder
7.
Action & Abenteuer
8.
Thriller
9.
Thriller
10.
Thriller

Filme (gekauft)

1.
Drama
2.
Comedy
3.
Action & Abenteuer
4.
Drama
5.
Action & Abenteuer
6.
Familie & Kinder
7.
Science Fiction & Fantasy
8.
Action & Abenteuer
9.
Familie & Kinder
10.
Comedy

Songs

1.
Mark Forster
2.
Clean Bandit
3.
Rag'n'Bone Man
4.
Mo-Torres, Cat Ballou & Lukas Podolski
5.
Shawn Mendes
6.
Robbie Williams
7.
Max Giesinger
8.
James Arthur
9.
The Weeknd
10.
Alan Walker

Alben

1.
Die drei ???
2.
The Rolling Stones
3.
Various Artists
4.
Helene Fischer
5.
KC Rebell
6.
Shindy
7.
Genetikk
8.
Andreas Gabalier
9.
Various Artists
10.
Various Artists

Hörbücher

1.
Rita Falk
2.
Sebastian Fitzek
3.
Andreas Gruber
4.
Marc-Uwe Kling
5.
Simon Beckett
6.
Matthew Costello & Neil Richards
7.
Nele Neuhaus
8.
Judy Astley
9.
Eckart von Hirschhausen
10.
Marc-Uwe Kling
Stand: 16:46 Uhr

iTunes 99ct-Filme

Aktuell gibt es
99 Cent Film

93 Beiträge aus dem Archiv · neuere zuerst

12. November 2016

Gerüchte: „iPhone 8“ mit randlosem Display schon 2017

iPhone8Mockup

Kaum ist das iPhone 7 in dem meisten Ländern verfügbar, schon gibt es Gerüchte und Spekulationen um die nächste Generation. Bringt Apple im Herbst 2017 ein „iPhone 8“ oder „iPhone Pro“ mit randlosem Display?
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Brauchbar, mit Einschränkungen: Leser-Feedback zum Lightning-Doppeladapter

Kabel 500Wie soll ich das Gerät aufladen und gleichzeitig Musik hören? Eine der dominierenden Fragen, die sich nach der Vorstellung des iPhone 7 und der einsetzenden Gewissheit, dass das diesjährige Modell auf die Integration der konventionellen Kopfhörerbuchse verzichten würden, ihren Weg durch Web suchte, wurde von Apple nur unzureichend beantwortet. Cupertino verwies auf das hauseigene Dock […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Tiefenschärfe vom iPhone 7 Plus für jedes iPhone

Das neue iPhone 7 Plus wurde von Apple mit der neuartigen Doppel Kamera ausgestattet. Diese Kamera Linsen ermöglichen ein besseren Zoom für die Ferne, aber auch erstmals einen Schärfentiefe Effekt bei Portrait Fotos.

Fotos mit dem iPhone 7 Plus werden besser als jeh zuvor. Dank höherer Qualität beim zoomen aber vor allem mit dem ganz neuen Schärfentiefe Effekt sehen Porträtfotos besser aus als je zuvor. Willkommen in einer Welt, in der jedes Bild dein bestes werden kann.

Diese Welt kann nun jeder iPhone 5s, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone SE, iPhone 7 Besitzer betreten. Mit der neuen und kostenlosen App „Patch“ hat nun jeder iPhone & iPad Besitzer die Möglichkeit herausragende Portrait Fotos zu erstellen. Jedes bereits geschossene Foto wird von der App automatisch nachbearbeitet – Vordergrund vom Hintergrund getrennt und nachträglich mit dem Unschärfeeffekt belegt. So kommt es zu erstaunlichen Aufnahmen – eigentlich nur möglich mit professionellen DSLR Kameras. Die drei Fotos zeigen Portrait Aufnahmen die Laut Hal Lee mit der App erstellt wurden.

Tiefenschärfe Tiefenschärfe iOS Patch Schärfentiefe

The post Tiefenschärfe vom iPhone 7 Plus für jedes iPhone appeared first on iPhone4ever.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

"iBooks MärchenStunde": Apple veröffentlicht in den USA neue tvOS-App

[​IMG]

Apple hat – offenbar vorerst nur in den USA – überraschend eine neue tvOS-App für den Apple TV 4 veröffentlicht. "iBooks StoryTime" – zu deutsch etwa "iBooks MärchenStunde" – bringt Kinderbücher auf den Apple TV und soll den Sprösslingen dabei helfen, ihre Lesefertigkeiten zu verbessern. Derzeit stehen acht speziell für den Apple TV angepasste...

"iBooks MärchenStunde": Apple veröffentlicht in den USA neue tvOS-App
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Video: USB C Kabel zerstört Mac, AirPods Release geleakt, Donald Trump – ATA 44

ata_44_th

Nach langer Zeit erscheint endlich mal wieder eine neue Folge AroundTheApple. Ich hoffe, dass in Zukunft dieses Format wieder öfter erscheint. In dieser Folge geht es um einen Produktionsfehler seitens Apple, neue Emojis, Donald Trump und um den release Termin der AirPods. Viel Spaß!

The post Video: USB C Kabel zerstört Mac, AirPods Release geleakt, Donald Trump – ATA 44 appeared first on Apfellike | Apple Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon kündigt Cyber Monday Woche 2016 an

Amazon kündigt die Cyber Monday Woche 2016 an. So langsam aber sicher bewegen wir uns auf Weihnachten zu. Nur noch wenige Wochen trennen uns von Heiligabend und sämtliche Händler bereiten sich auf die heiße Phase des Weihnachts-Shoppings vor. Black Friday und Cyber Monday sind nur zwei Stichworte.

amazon_cyber_minday_2016

Amazon Cyber Monday Woche 2016

Amazon kündigt die Cyber Monday Woche 2016 an und gibt einen ersten Ausblick. Die diesjährige Amazon Cyber Monday Woche findet vom 21. November bis zum 28. November statt. Unter www.amazon.de/angebote gibt es dann über 10.000 Blitzangebote und Angebote des Tages mit bis zu 50 Prozent Rabatt. Ab 6 Uhr morgens starten neue Angebote im 5-Minuten-Takt. Bereits ab dem 14.11. gibt es Countdown-Deals.

Amazon gibt an, dass es mehr Angebote als je zuvor gibt. Acht Tage lang gibt es über 10.000 Blitzangebote und Angebote des Tages mit bis zu 50 Prozent Rabatt aus nahezu allen Kategorien. Zwischen 6:00 und 20:15 Uhr starten auf www.amazon.de/angebote Blitzangebote im 5-Minuten-Takt. Diese sind nur in begrenzter Anzahl und maximal für vier Stunden verfügbar und können blitzschnell ausverkauft sein. Die ersten 30 Minuten lang stehen Blitzangebote exklusiv Prime-Kunden zur Verfügung. Zusätzlich gibt es täglich ausgewählte Top-Produkte als Angebote des Tages, die jeweils schon ab Mitternacht für 24 Stunden erhältlich sind, solange der Vorrat reicht. Am Freitag in der Cyber Monday Woche (25.11.) warten auf Kunden noch einmal besonders tolle Angebote.

Es gibt Deal von vielen angesehenen Marken, unter anderem Artikel von Samsung, Sony, Lego, B&O, Microsoft, Tommy Hilfiger, Esprit und L’Oréal.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple iPad Pro: 9.7, 10.9 und 12.9 mit Release im März 2017

Apple iPad Pro: 9.7, 10.9 und 12.9 mit Release im März 2017 auf apfeleimer.de

Das Apple iPad Pro wird laut Barclays Research im März 2017 mit einem weitreichenden Update versehen. Ebenjenes Update soll sich erst einmal auf die bereits bestehenden Modelle beziehen, also das iPad Pro 9.7 und iPad Pro 12.9.

Apple iPad Pro 9.7, 10.9 und 12.9 soll im März erscheinen

Von diesen sei laut Barclays aber nur das iPad Pro 12.9 als ein echtes iPad Pro anzusehen, denn beim iPad Pro 9.7 soll es sich um ein Modell für geringeres Budget handeln. Somit sollten Käufer beim kleinsten iPad-Pro-Modell auch nicht mit allzu großen technischen Sprüngen rechnen.

Beim iPad Pro 12.9 hingegen sei ein größerer Sprung zu erwarten, wie genau dieser aber aussehen soll, ist bisher nicht bekannt. In Addition zu den bereits bekannten Modellen soll auch ein iPad Pro 10.9 auf den Markt kommen, das als echtes iPad Pro fungieren soll.

Kein neues iPad mini für 2017 vorgesehen

Welche Ausstattung Apple hier einplant, lässt sich Stand heute aber auch nicht sagen. Dafür wird es laut Barclays-Analysten kein neues iPad mini geben, sodass Apple das Jahr 2017 mit den aktuellen iPad-mini-Modellen bestreiten dürfte.

Der Beitrag Apple iPad Pro: 9.7, 10.9 und 12.9 mit Release im März 2017 erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Auch nächste Woche: 15 Prozent Bonus-Guthaben auf iTunes-Karten

In der kommenden Woche könnt ihr wieder ein wenig Geld beim Kauf von iTunes-Karten sparen. Wir haben alle Infos für euch gesammelt.

iTunes-Karten

Die letzte richtige Rabatt-Aktion auf iTunes-Karten ist schon eine ganze Weile her. Und das nicht ohne Grund: Laut uns vorliegenden Informationen aus unterschiedlichen Quellen werden die Aktionen rund um iTunes-Karten von Apple subventioniert. Allerdings möchte man in Zukunft wohl auf Aktionen mit einem echten Rabatt verzichten, da man nicht den Eindruck vermitteln möchte, das Produkt “iTunes-Karte” zu verramschen.

Und so gilt auch in der kommenden Woche: Es gibt lediglich einen Bonus auf iTunes-Karten. Vom 14. bis zum 19. November gibt es in Lidl-Märkten beim Kauf von iTunes-Karten im Wert von 25 oder 50 Euro einen Bonus von jeweils 15 Prozent, also 3,75 Euro respektive 7,50 Euro. Umgerechnet macht das übrigens rund 13 Prozent Rabatt.

Wo genau ihr den nächsten Lidl in eurer Nähe findet, könnt ihr auf dieser Webseite herausfinden. Und falls der Weg bis zum nächsten Markt zu weit ist, schaut doch einfach bei der nächsten Aral-Tankstelle vorbei. Dort gibt es noch bis zum 17. November eine identische Aktion.

Der Artikel Auch nächste Woche: 15 Prozent Bonus-Guthaben auf iTunes-Karten erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Im Angebot: Filme und Serien fürs Wochenende

Das kühle Wochenende lädt geradezu zum Filme- und Serienschauen ein.

Wir haben für Euch aus dem iTunes Store einige gerade reduzierte Film- und Serientipps zusammengestellt, wenn Ihr lieber auf der Couch bleibt statt ins Kino zu gehen.

Gute und spannende Unterhaltung wünschen wir Euch – unter anderem mit Leonardo di Caprio in The Revenant. Und dem Neuzugang Trumpland, der seit Mittwochmorgen aktueller denn je ist.

the-revenant

Spar-Tipp der Woche

Zum Kaufen nur 5,99 Euro, zum Leihen nur 99 Cent:

El Clan El Clan
Keine Bewertungen
5,99 €

Spezial-Tipp der Woche

Weitere Film-Angebote

El Clan El Clan
Keine Bewertungen
5,99 € 5,99 €
The Revenant – Der Rückkehrer The Revenant – Der Rückkehrer
Keine Bewertungen
13,99 € 6,99 €
96 Hours - Taken 3 (Extended Cut) 96 Hours - Taken 3 (Extended Cut)
Keine Bewertungen
12,99 € 5,99 €
Das geheime Leben der Worte Das geheime Leben der Worte
Keine Bewertungen
9,99 € 3,99 €
The American The American
Keine Bewertungen
5,99 € 4,99 €
Der Plan Der Plan
Keine Bewertungen
9,99 € 3,99 €
Bright Star Bright Star
Keine Bewertungen
9,99 € 3,99 €
Into the Wild Into the Wild
Keine Bewertungen
9,99 € 4,99 €
Contraband Contraband
Keine Bewertungen
9,99 € 3,99 €
Collateral Collateral
Keine Bewertungen
9,99 € 5,99 €
Waterworld Waterworld
Keine Bewertungen
9,99 € 3,99 €
Die Vergessene Welt - Jurassic Park Die Vergessene Welt - Jurassic Park
Keine Bewertungen
9,99 € 3,99 €

TV-Serien-Angebote

House of Cards: House of Cards, Staffel 1
Keine Bewertungen
31,99 € 15,99 €
The Night Shift: The Night Shift, Staffel 1
Keine Bewertungen
18,99 € 9,99 €
Royal Pains: Royal Pains, Staffel 1
Keine Bewertungen
17,99 € 8,99 €

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im MacAppStore am 12.11.16

Dienstprogramme

WP-Appbox: Sales Goal Tracker—Easily Set & Track Selling Goal (0,99 €, App Store) →

WP-Appbox: Bookmark Randomizer for Safari (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: SecMobi (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Refly Editor (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: PTT (0,99 €, Mac App Store) →

Grafik & Design

WP-Appbox: Daydream Doodler (Kostenlos, Mac App Store) →

Produktivität

WP-Appbox: CocoReader (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: FullContact (Kostenlos+, Mac App Store) →

Unterhaltung

WP-Appbox: tonalfish (Kostenlos, Mac App Store) →

Video

WP-Appbox: Video Editor Redux - Mosaic Cut Movie Edit Lite (Kostenlos, Mac App Store) →

Wirtschaft

WP-Appbox: SecMobi (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Umsatzsteuer 2 - Sales Manager (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Order Intake Control - Customer Keeper (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

LG UltraFine 4K Display: Apple hat Auslieferung gestartet

LG UltraFine 4K Display: Apple hat Auslieferung gestartet auf apfeleimer.de

Dass Apple keine eigenen Monitore mehr herstellen wird, ist spätestens seit der Kooperation mit LG ein offenes Geheimnis. Nun hat Apple damit begonnen, das LG UltraFine 4K Display an diejenigen auszuliefern, die eine Vorbestellung über den Apple Online Store getätigt haben.

LG UltraFine 4K Display: Auslieferung seitens Apple gestartet

Dementsprechend werden die Erstbesteller ihr neues 4K-Display bereits in Kürze in Empfang nehmen können, was mit Sicherheit vom Timing sehr gut angepasst wurde. Denn immerhin hat Apple auch damit begonnen, die neuen MacBook Pro mit Touch Bar auszuliefern.

Bei Apple soll man damit rechnen, dass die neuen MacBook-Pro-Modelle sowie die LG-Displays oftmals in Kombination bestellt werden. Wer gleich beide Produkte vorbestellt hat, bekommt aktuell also auch einen doppelten Grund zur Freude.

MacBook Pro mit Touch Bar ebenfalls ausgeliefert

Für all jene, die das LG UltraFine 5K Display vorbestellt haben, ist noch ein wenig Geduld gefragt. Denn das 5K-Display soll erst ab Anfang Dezember 2016 ausgeliefert werden. Das ist aber immer noch passend zum anstehenden Weihnachtsgeschäft.

Der Beitrag LG UltraFine 4K Display: Apple hat Auslieferung gestartet erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple iPhone 8: Curved-Modelle mit 5 und 5,8 Zoll großen Displays geplant

Apple iPhone 8: Curved-Modelle mit 5 und 5,8 Zoll großen Displays geplant auf apfeleimer.de

Wenn es um das Apple iPhone 8 geht, haben wir bereits etliche Berichte und Insider-Informationen finden können, speziell was die Ausstattung anbelangt. Nun gibt es von Barclays Research neue Informationen zu finden, die sich auf das Display des iPhone 8 beziehen.

Apple iPhone 8: Zwei Curved-Modelle geplant

Laut der Analysten soll das iPhone 8 in zwei Varianten mit einem Curved-Display aufwarten, und zwar einmal mit einem 5 Zoll und einmal mit einem 5,8 Zoll großen Bildschirm. In beiden Fällen wäre ein Dual-Edge-Display Teil der Planungen Apples.

Einen Unterschied soll es aber geben, und zwar beim jeweiligen Panel. Während das iPhone 8 mit 5 Zoll großem Display über ein LCD-Panel verfügen soll, plant Apple beim iPhone 8 mit 5,8 Zoll großem Display wohl mit einem OLED-Panel.

Viele Neuerungen seitens Apple zu erwarten

Fraglich bleibt hierbei, wie es mit den Displaygrößen aussieht: der Bericht von Barclays Research legt nahe, dass Apple zwei iPhone 8 auf den Markt bringen wird. mit 5 und 5,8 Zoll großem Display. Bisher wurde aber von drei Modellen berichtet, mit 4,7 (iPhone 8), 5,5 (iPhone 8 Plus) und 5,8 (iPhone 8 Pro) Zoll großen Displays.

Der Beitrag Apple iPhone 8: Curved-Modelle mit 5 und 5,8 Zoll großen Displays geplant erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Asustor AS6202T als Multimedia Zentrale zu Hause 4K HDMI

Den vollständigen Artikel mit allen Inhalten findest du auf iDomiX unter Asustor AS6202T als Multimedia Zentrale zu Hause 4K HDMI

asustor_tvDas Asustor AS6202T mit HDMI am Fernseher anschließend und die Multimedia Zentrale direkt mit der Fernbedienung steuern. An einem der USB-Ports kann zusätzlich einen Funkempfänger für Tastatur und Maus, falls der Spieltrieb mit der Fernbedienung nicht ausgereizt sein sollte. Asustor … Continue reading

Ein Artikel von Dominik Bamberger | iDomiX - Tutorials on Demand

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Schreibtisch Uhr: Hintergrundbilder & Dock Symbol

Mit der Schreibtisch Uhr App erhalten Sie eine schöne und praktische Uhr für Ihren Mac-Desktop und Dock. Die App bietet Ihnen 17 schöne Designs zur Auswahl. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Uhr-Designs:
+ Analoge Uhren
+ Flip-Clock-Design
+ Animierte Quartz-Bewegung für analoge Uhren

App-Funktionen:
+ Die Position und Größe der Uhr lässt sich anpassen
+ Die Transparenz der Uhr lässt sich anpassen
+ Option „Zuoberst anzeigen“
+ „Heiße Ecken“, um die Uhr über allen anderen Fenstern anzuzeigen
+ Die Uhren werden auf ALLEN Desktops angezeigt
+ Die App verbraucht sehr wenige Systemressourcen

WP-Appbox: Schreibtisch Uhr: Hintergrundbilder & Dock Symbol (Kostenlos+, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Spotify tötet ihre SSD - sofort neues Update einspielen

Spotify hat ein Problem mit seinen Desktop-Clients, die nach diversen Berichten zu hohe Schreiblasten auf der SSD erzeugten. Statt der normalen Datenmenge, die beim Streamen anfällt, wurden erheblich mehr Daten geschrieben, was die Lebensdauer einer SSD massiv verringert. Nun gibt es ein Update.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Produktion der AirPods soll im Dezember beginnen - Verkaufsstart wohl erst 2017

Ursprünglich hatte Apple geplant, seine auf dem iPhone-Event angekündigten AirPods Ende Oktober auf den Markt zu bringen. Kurz bevor es soweit sein sollte gab man jedoch bekannt, dass sich die Markteinführung auf unbestimmte Zeit verzögern würde. Seither wird spekuliert, wann die komplett kabellosen Kopfhörer denn nun endlich zu haben sein werden. Auch hier wollen nun die heute schon zweimal zitierten Amalysten von Barclays neue Informationen in Erfahrung gebracht haben. Demnach soll die Produktion der AirPods nun erst in begrenzter Stückzahl im Dezember anlaufen, was die kürzlichen Gerüchte bestätigt, wonach die AirPods nicht mehr in diesem Jahr auf den Markt kommen werden. Für Apple wäre dies äußerst ärgerlich, würde man hierdurch schließlich das lukrative Weihnachtsgeschäft verpassen. (via MacRumors)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Unser Favorit: RadioApp für das iPhone wird verschenkt (Update)

Heute wartet ein Geschenk im App Store auf euch. Die iPhone-App RadioApp steht aktuell ohne Preis zum Download bereit.

RadioApp

Update am 12: November: Dieses tolle Angebot solltet ihr definitiv nicht verpassen, die RadioApp gehört für uns zur Grundausstattung eines jeden iPhones. Aktuell wird die Anwendung weiterhin kostenlos angeboten.

Ihr wollt einfach nur Radio hören? Dann findet ihr im App Store zahlreiche Apps, allerdings macht die RadioApp (App Store-Link) die wohl beste Figur, wenn man auf zusätzliche Extras verzichten kann und möchte. Der sonst 1,99 Euro teure Download ist für das iPhone aktuell kostenfrei und 13,7 MB groß.

In der Mitte des Bildschirms findet man einen Kanalwähler, so wie man ihn von analogen Radios kennt. Dort wählt man einfach die gewünschte Frequenz aus und die Wiedergabe wird sofort gestartet. Sollten mehrere Sender auf der gleichen Frequenz senden (was in ganz Deutschland ja durchaus vorkommt), kann man per Fingerklick einfach den gewünschten Sender auswählen. Klasse: RadioApp merkt sich, welchen Sender man für eine Frequenz ausgewählt hat.

RadioApp funktioniert und ist aktuell kostenlos

Während der Wiedergabe kann man eigentlich nicht viel machen, aber warum auch? Neben einem Wecker (funktioniert nur richtig, wenn die App im Vordergrund läuft) und einem Schlummer-Timer (bis zu 120 Minuten) kann man lediglich zwischen FM und AM wechseln oder ein anderes Land auswählen.

Praktisch ist ohne Zweifel, dass man einzelne Sender als Favorit markieren kann. Genau so klasse finden wir aber die Idee, die sich der Entwickler der App für die Steuerung per Kopfhörer ausgedacht hat. Wenn man die RadioApp nutzt, kann man zwei- oder dreimal auf die mittlere Taste der Kopfhörer-Fernbedienung tippen und damit eine Radio-Station vor oder zurück springen. Das ist natürlich gerade dann sinnvoll, wenn man sein iPhone nicht aus der Tasche holen möchte oder kann.

WP-Appbox: RadioApp - Ein einfaches Radio für iPhone und iPod touch (Kostenlos, App Store) →

Der Artikel Unser Favorit: RadioApp für das iPhone wird verschenkt (Update) erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

PWNFEST 2016: Hacker liefern Edge-, Safari- und Pixel-Exploits

PWNFEST 2016: Hacker liefern Edge-, Safari- und Pixel-Exploits auf apfeleimer.de

Die Organisatoren der Sicherheits-Konferenz PWNFEST haben via Twitter verkündet, dass es einer Gruppe Hacker von Pangu und JH Hackers gelungen sei, einen Safari-Exploit zu finden, der ihnen Root-Access zu macOS Sierra liefert. Damit sichert sich das Joint-Venture ein Preisgeld in Höhe von 100.000 USD.

Pangu ist den meisten von Euch wohl ein Begriff. Die Gruppe ist für viele der bisherigen iOS-Jailbreaks verantwortlich. Gemeinsam mit den Programmierern von JH Hackers sicherten sich diese das Preisgeld für einen macOS-Sierra-Exploit. Aktuell ist noch ein Preisgeld in Höhe von 180.000 USD offen, bei dem ein iOS 10/iPhone 7 Plus-Exploit gesucht wird.

Apple muss jetzt aber nicht „enttäuscht“ sein. Neben dem Safari-Browser wurde auch in Microsofts Edge ein Exploit gefunden, der sich im Win 10 System nutzen lässt. Auch Googles neues Pixel-Smartphone lieferte einem Team ein Preisgeld in Höhe von 120.000 USD für einen Remote-Exploit. Nähere Infos zu den eigentlichen Exploits sind nicht zu erwarten. Die Hacker haben ihre gesammelten Infos jetzt erst mal an Google, Apple und Microsoft weitergegeben, so dass diese die Lücken schließen können.

Der Beitrag PWNFEST 2016: Hacker liefern Edge-, Safari- und Pixel-Exploits erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Morsezeichen ●

Morse – eine Anwendung, um das System-Tastatur, für die Ausbildung und das Studium der Morse-Code, sowie die LED-Sender verschlüsselte Nachrichten. Text eingeben, ohne Blick auf den Bildschirm. Alphabets: Deutsch, Englisch und Russisch. Professionelle Anwendungen, mit einem garantierten Ergebnis.

EINFACHHEIT:

Training mit Tipps für Anfänger und für Profis ohne Nachfrage.
Praxis Zuhören und Lernen des Alphabets Zeichen.
Erstellen Sie eine Textdatei für die Wiedergabe von Diktaten in der Klasse.
Transfercode LED-Blitz, die Handy-Bildschirm oder Ton in Echtzeit.
Looping für die endgültige Überführung des Signals SOS, One-Touch.
Tastatur mit Dual-Mode-Licht und Dunkelheit, mit der Geschwindigkeitseinstellung Eingang.
Kinderbett mit Alphabet Morse, immer zur Hand.
Umschalten der Tastatursprache: Deutsch, Russisch, Englisch.

ANWENDUNG:

Es kann in der militärischen, Armee, Marine oder Luftwaffe für militärische Zwecke verwendet werden.
Für Notfallkommunikation in einem Abstand von einem LED-Blitz, oder um zu signalisieren, Notsignal SOS.
Für das Studium der Morse-Code, für die Ausbildung von Studenten und Personal.
Um geheime Botschaften oder einfache Verschlüsselung senden.
Sie kann als Taschenlampe, Scheinwerfer oder Blitzlicht verwendet werden, vorbei an einer Nachricht in den Kreislauf.

DETAILLIERTE BESCHREIBUNG:

Morse – ein Komplex, zu lernen und zu arbeiten mit dem Morse-Code enthält echte Tastatur für die schnelle Texteingabe und Morse-Code-Trainingsanwendung für ihre Fähigkeiten. Die Anwendung enthält ein Programm zum Konvertieren von Text in Morsecode, und das Ergebnis des Spiels durch die integrierte LED-Blitz oder Screen-Telefon, in Form von Klang.

Learning:

Die Anwendung ermöglicht es Ihnen, sich auf ihre eigenen Fähigkeiten Besitz von Morse-Code auf zwei Arten zu trainieren. Die erste – die Wahrnehmung des Morse-Code in der mündlichen Verhandlung. Die zweite – überprüfen Morsecode aus dem Speicher. Im Wechsel in beide Richtungen, können Sie in kurzer Zeit zum Morse-Code mühelos zu studieren.
Jedes Programm hat Tipps für Anfänger, die schmerzlos lernen ermöglicht das Alphabet nicht den Trainingsmodus zu verlassen.
Training enthält eine Vielzahl von Phrasen, die Klassen mit Interesse schnell genug gehalten haben und nicht.
Die Ergebnisse der Ausbildung werden in einer Ergebnistabelle mit der Möglichkeit, die besten Ergebnisse mit Ihren Freunden auf sozialen Netzwerkfreigabe gespeichert.
Die Ergebnisse der Ausbildung sind für die Selbstbeherrschung Morse-Code und den Prozess des Lernens.

Lehrt:

Utility können Sie einen beliebigen Text in Morsecode on the fly zu konvertieren, mit der Möglichkeit, Betrachten und Hören. Können Sie Berichte für das Senden von E-Mail, und fügte hinzu, um soziale Netzwerke zu generieren.
Hier können Sie die Ergebnisse der Umwandlung, für die zukünftige Verwendung und Reproduktion zu speichern.
Alle sind durch die Umwandlung Liste gespeichert, zur schnellen Auswahl Steuerung für Diktat.
Die Wiedergabegeschwindigkeit wird über einen großen Bereich eingestellt.

Zweifler:

Anhang Morse wissentlich ist führend unter der Masse der ähnlichen Anwendungen, immer wieder in der Kritik der verschiedenen Online-Publikationen zur Kenntnis genommen.
Die App ist die beste ihrer Art und ist sowohl für unabhängige Studie Morse-Code, und in Universitäten und Militärakademien zu lehren.
Wirklich erfolgreich Schulung und Weiterbildung von Menschen Morse-Code.

WP-Appbox: Morsezeichen ? (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Neues Apple-Patent für Augmented Reality

Nach sechs Jahren hat das amerikanische Patent- und Markenamt Apple ein interessantes Patent für die Darstellung von Infos aus Augmented Reality zugesprochen.

Der Schrift zufolge geht es um die Kombination von Daten, die über Apple Maps mit der Kamera-Ansicht von iPhones dargestellt werden. Im konkreten Beispiel sucht ein Nutzer nach einem Point-of-Interest in der Umgebung mit Apple Maps. Daraufhin öffnet sich die Kamera-Ansicht des Geräts und das Ziel wird direkt angezeigt – mitsamt Angabe zur Entfernung. Blickrichtung und Standort des Suchenden wird dabei berücksichtigt. Auch die Eingabe eines neuen Ziel soll ohne Wechsel der App möglich sein.

Apple hat das Patent bereits 2010 eingereicht, doch erst jetzt hat sich das US-Patent- und Markenamt entschlossen, dem Konzern aus Cupertino das Patent zuzusprechen. Augmented Reality in Kombination mit Kartendiensten ist heute kein Zukunftsding mehr, sondern wird mit ähnlichen Funktionen bereits von anderen Anbietern realisiert. Nun kann Apple in das boomende Geschäft einsteigen.

Viele Investitionen in Augmented Reality

Gerade in den letzten Monaten hat Apple viel Geld in die Hand genommen, um in Sachen Augmented Reality mithalten zu können. Vor einem Jahr wurde dazu das auf AR-Technik spezialisierte Unternehmen Metaio übernommen. Tim Cook selbst spricht von einem „Riesending“ und hat weitere Investitionen in die Wege geleitet. Apple hat bisher keine eigenen VR-Apps, sondern stellt lediglich die Kompatibilität zu eigener Software und Hardware bereit.

Quelle: heise online

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

IFTTT-Tutorial: Smart-Home-Lampen-Steuerung

IFTTT-Tutorial: Smart-Home-Lampen-Steuerung auf apfeleimer.de

Heute folgen wie versprochen ein paar passende Applets zur Steuerung Eurer Lampen. Zum einen zeigen wir Euch, wie Ihr mit Hilfe des iOS-Location-Triggers Eure Lampen anschaltet, sobald Ihr nach Hause kommt. Zum anderen erweitern wir die Hue-Lampen zu einer Art Wetterstation: Fängt es an zu regnen, wechseln diese in eine blaue Lampenfarbe.

Hue-Lampen anschalten wenn ich nach Hause komme

Dazu legt Ihr ein neues Applet in Eurer App an, so wie Ihr das im letzten Teil des Tutorials kennengelernt habt. Danach wird als Trigger die iOS-Location ausgewählt. Hier müsst Ihr jetzt noch Euren aktuellen Standort (voraussetzt Ihr befindet Euch gerade in der Wohnung) auswählen.

IFTTT für iOS
IFTTT für iOS

Danach wird als Folgeaktion „Hue-Lampen“ ausgewählt. Hier aktiviert ihr jetzt die Lampen-Gruppe oder die einzelne Lampe und legt fest, dass sich diese anschalten soll. Aktiviert Ihr jetzt das Applet und kommt nach Hause, steht ihr im beleuchteten Wohnzimmer.

Hue-Lampenfarbe bei Regen verändern

Wenn ihr zu den Menschen gehört, die am Mac alles um sich rum vergessen können, hilft Euch dieses Applet, Eure zum Trocknen aufgehängte Wäsche rechtzeitig reinzuholen. Denn wenn es außen anfängt zu regnen, wechselt die Lampenfarbe Eurer Hue ins bläuliche.

IFTTT
IFTTT

Als Trigger wird in dem Fall jetzt „Wetter“ („Weather“) ausgewählt und dort „Rain“ als Auslöser ausgewählt. Als Folgeaktion werden wieder die Hue-Lampen ausgewählt und dort die Change-Color-Option genutzt. Blaue Farbe einstellen, Applet aktivieren und los geht’s.

Diese beiden Rezepte könnt Ihr natürlich auch noch verändern oder erweitern. So würde es sich anbieten, auch ein Applet zu hinterlegen, dass Eure Lampen ausschaltet, sobald Ihr die Wohnung verlassen habt.

Wichtig: Es ist leider nicht möglich IFTTT mit einem Sprachbefehl zu koppeln, um zum Beispiel WeMo-Lampen (die man auch nicht via HomeKit-Sprachbefehl ansteuern kann) zu aktivieren. Man kann hier aber einen Umweg gehen, in dem man als Trigger einen E-Mail-Eingang konfiguriert.

Siri kann auf Befehl eine Mail schreiben und diese Mail (an eine spezielle Empfängeradresse) koppelt Ihr dann mit der Lampen-Steuerung. Dieser Workaround besitzt eine kleine Verzögerung (maximal 15 Minuten). In einem der folgenden Tutorials gehen wir mal gezielt auf diese Funktion ein.

Der Beitrag IFTTT-Tutorial: Smart-Home-Lampen-Steuerung erschien zuerst auf apfeleimer.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Meme Center – Memes, Rage Comics und mehr.

Du suchst nach einer schönen Meme und Rage Comics App?
Lass mich vorstellen: Meme Center.

Meme Center ist eine ästhetische, einfache App welche die populärsten und witzigsten Memes, Comics und mehr aus dem Internet sammelt.
Die Inhalte werden dir in einer übersichtlichen, endlosen Timeline angezeigt.
Du liegst im Bett, es ist dunkel und das helle Interface tut dir in den Augen weh? Aktiviere einfach den speziell entwickelten Nachtmodus, und lese entspannt in dunklen Umgebungen.
Du bist im Stress, und möchtest nur kurze Posts sehen? Kein Problem, schalte einfach einen Filter ein, der nur kurze Posts in deine Timeline lässt!
Du bist auf Urlaub, und hast dort kein Internet? Nicht verzweifeln! Du kannst immer noch deine Favoriten direkt in Meme Center ansehen, ganz ohne Internet.
Möchtest du deine Freunde mit lustigen Meme Faces beeindrucken? Meme Center hat auch dafür etwas parat: Eine wunderbare Meme Sticker App für iMessage.

Wichtigste Features:

• ästhetische, native iOS App mit einfachem Design
• tausende populäre Memes und witzige Bilder
• zehntausende Rage Comics
• nützliche Filter um die Länge der Posts einzustellen
• angenehmer Nachtmodus
• Favoriten können ohne Internetverbindung angesehen werden
• versende lustige Meme Faces direkt aus der integrierten iMessage App
• teile deine Favoriten mit einem Tap mit deinen Freunden
• erhalte sofort die neuesten und populärsten Bilder aus dem Internet

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 8: Weitere mögliche Neuerungen durchgesickert

150602_iphone_7_concept_4
Bereits gestern haben wir darüber berichtet, dass das kommende iPhone 8 über eine ähnliche Ladefunktion verfügen soll wie die Apple Watch und somit künftig drahtlos geladen werden könnte.
Randloses Display?
Dieses Gerücht schwirrt schon länger herum und erhält jetzt durch die Analysten von Barclays neue Nahrung. Wie schon beim angeblich neuen 10,9-Zoll iPad-Modell, welches im Frühjahr erscheinen soll, könnte auch bei den neuen iPhones das Display randlos verbaut werden.
Auch hier sollen sich die Dimensionen der Geräte nicht verändern, jedoch die Displaygrößen wachsen. Das 4,7-Zoll-Modell soll auf 5-Zoll wachsen und die 5,5-Zoll-Variante auf 5,8-Zoll. Zudem wird von „curved edges“ gesprochen, was bedeuten würde, dass die Displays – ähnlich wie beim S7 Edge von Samsung – zur Seite hin abgerundet sind. Als praktisch schon gesichert gilt, dass OLED-Displays zum Einsatz kommen.
Was würdet ihr davon halten?
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

RunGunJumpGun: Diese Neuerscheinung dürfte Hardcore-Zocker begeistern

Wenn es euch nicht hart genug sein kann, ist RunGunJumpGun genau das richtige Spiel für euch. Wir haben die Neuerscheinung bereits ausprobiert.

RunGunJumpGun 2

Im App Store hat RunGunJumpGun (App Store-Link) einen Tag nach der Veröffentlichung noch keine Bewertungen. Das mag möglicherweise damit zusammenhängen, dass man bei einem Blick auf die Screenshots kaum erahnen kann, wie es in RunGunJumpGun zur Sache geht. Zudem liefern die Entwickler nur eine englische Beschreibung, obwohl das komplette Spiel in deutscher Sprache lokalisiert ist. Bevor es losgeht, müsst ihr übrigens 2,99 Euro investieren, wobei es bei diesen Ausgaben bleibt – es gibt keine In-App-Käufe und das ist auch gut so.

RunGunJumpGun lässt sich am besten als Auto-Runner beschreiben, in dem ein Maschinengewehr eine nicht ganz unwichtige Rolle spielt. Mit einem Fingertipp auf die linke Seite des Displays feuert ihr nach unten und könnt so durch die Gegend fliegend, mit einem Fingertipp auf die rechte Seite des Bildschirms wird ganz normal geschossen. Das Problem: Es ist immer nur eine Aktion gleichzeitig möglich.

RunGunJumpGun bietet zum Start mehr als 120 Level

Auf diese Art und Weise müsst ihr euch in RunGunJumpGun durch mehr als 120 Level kämpfen, die in mehrere Abschnitte unterteilt sind und Schlag auf Schlag folgen. Zwischendurch wird eine zu Beginn ziemlich komische Geschichte erzählt, aus der ich nach etwa 30 Leveln noch nicht ganz schlau werde. Aber vielleicht tut sich da ja noch etwas.

RunGunJumpGun 3

Ohnehin dürftet auch hier zunächst einmal mit beschäftigt sein, überhaupt das Ende eines jeden Levels zu erreichen und dabei auch noch möglichst viele der sogenannten Atomiks einzusammeln. Eine bestimmte Rolle scheinen diese Atomiks aber nicht zu spielen, außer vielleicht der Tatsache, dass sie nicht besonders leicht einzusammeln sind und zeigen, dass man richtig etwas auf dem Kasten hat.

Und Können sollte man für RunGunJumpGun auf jeden Fall mitbringen. Feuerbälle, fliegende Kreissägen und diverse andere Gefahren machen das Spiel nicht unbedingt leichter. Besonders beeindruckend wird RunGunJumpGun übrigens, wenn es teilweise unter Wasser geht. Dort ist die Schwerkraft quasi umgekehrt und man fällt nicht zu Boden, sondern taucht in Richtung Wasseroberfläche auf. Ich darf euch an dieser Stelle schon verraten: Hier wird eure Orientierung auf die Probe gestellt.

RunGunJumpGun 1

Wirklich mögen muss man die Grafik von RunGunJumpGun. Das Spiel ist komplett im Retro-Stil gehalten und spart nicht an Effekten in knallbunten Neon-Farben. Sicherlich hätte das Spiel auch in einer modernen Mischung aus 2D und 3D Grafik sehr gut ausgesehen, aber das lässt sich ja nun nicht mehr ändern.

Nur so viel sollte klar sein: RunGunJumpGun ist definitiv nichts für Anfänger, sondern für echte Zocker-Experten. Für die werden sich die 2,99 Euro aber ganz sicher lohnen, da bin ich mir sicher. Falls ihr vor dem Download erfahren wollt, die es in RunGunJumpGun zur Sache geht, empfehle ich einen Blick auf den folgenden ausführlichen Trailer.

WP-Appbox: RunGunJumpGun (2,99 €, App Store) →

Der Artikel RunGunJumpGun: Diese Neuerscheinung dürfte Hardcore-Zocker begeistern erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kickstarter-News: Faltbarer Bildschirm und SprayPrinter

Für die Kickstarter-News dieser Woche haben wir euch drei spannende Crowdfunding-Projekte ausgesucht, die derzeit auf Kickstarter nach Unterstützung suchen. Mit dabei ist zum einen das faltbare Display „SPUD“, die smarte Sprühdose SprayPrinter sowie „Trickstick“, ein LED-Stab, der Bilder in die Luft projiziert. Alle Projekte laufen noch etwa drei bis vier Wochen auf der Crowdfunding-Plattform und können subventioniert werden.

SprayPrinter macht jeden zum Künstler

sprayprinter-ergebnis

Mit SprayPrinter hat es sich ein junges Startup zur Aufgabe gemacht einen Sprühdosen-Aufsatz zu entwickeln, der einfach zu bedienen ist und jeden Anfänger zum wahren Graffiti-Künstler macht. 50.000 US-Dollar braucht das Team, um den SprayPrinter auf den Markt zu bringen. Doch wie genau wird das Ganze überhaupt technisch umgesetzt?

Zuerst wird mit der passenden Smartphone-App ein Bild ausgewählt, das auf eine passende Fläche gesprüht werden soll. Von der Hauswand bis zum T-Shirt soll alles möglich sein, so der Hersteller. Hierbei kann der Nutzer zwischen Bildern aus der eigenen Bibliothek wählen oder auf die der Community zurückgreifen. Wichtig ist, dass das Bild am Ende aus verschiedenen Schichten besteht, sollte es dreidimensional wirken. Die Smartphone-Kamera richtet man nun zur Wand aus, wo man das fertige Bild über den Handybildschirm bereits transparent erahnen kann. Ist der SprayPrinter-Aufsatz mit dem Smartphone verbunden, kann nun der Sprühvorgang eingeleitet werden.

Die Sprühdose wird einfach über die vorher bestimmte Fläche gezogen – SprayPrinter erkennt eigenständig wo gesprüht werden muss. Man selbst dient also im Grunde nur als eine Art Druckerarm. Das eigentliche Bild ist in kleine Pixel unterteilt, die es der Software auf dem Handy und der Hardware in der Hand leichter machen sollen ein anständiges Bild an die Wand zu sprühen. Sollte nun eine weitere Schicht in einer anderen Farbe zum Einsatz kommen, muss der Aufsatz lediglich auf die nächste Sprühdose gesteckt werden und es kann weiter gehen. Die Ergebnisse können sich durchaus sehen lassen. Ab 170 Euro starten die Vorbestellungspreise auf Kickstarter.

Trickstick malt Bilder in die Luft

Kennt ihr die kleinen USB-Ventilatoren, die euch bei Verwendung die Uhrzeit auf den Blättern anzeigen? So ähnlich funktioniert auch der nun folgende Trickstick. Dieser ist rund 30 Zentimeter lang und hat viele kleine LEDs eingebaut bekommen, die im Bruchteil einer Sekunde aufleuchten und wieder erlöschen können. Zieht man den Stab nun einmal durch die Luft und lässt die LEDs abwechselnd aufblinken, so ist ein Muster erkennbar. Mit dem integrierten Bluetooth-Modul und einem Smartphone können dem Stab nun Bilder einverleibt werden, die durch Wischen in der Luft ausgegeben werden können.

trickstick2-min

Mit Hilfe eines Beschleunigungssensors weiß der Stab wann der Nutzer die Bewegung beginnt und wann sie wieder stoppt. Wedelt man nun schnell mit dem Stab abwechselnd nach links und rechts so ist durch die aufleuchtenden LEDs ein klares und sogar farbiges Bild zu erkennen. Das Bild ist sogar relativ scharf, da Trickstick mit einer hohen LED-Dichte arbeitet. Für rund 100 Euro könnt ihr euch ein Exemplar des Stabes auf Kickstarter sichern. Besonders für Fotografen, die nachts gerne auf Langzeit belichten, ist der Trickstick eine gerngesehene Abwechslung für spannende Motive.

SPUD – der faltbare Bildschirm

spud-faltbarer-bildschirm

SPUD heißt ausgeschrieben so viel wie „Spontaneous Pop-Up Display“. Diesem Namen wird das Produkt auch gerecht, denn innerhalb von Sekunden soll der Bildschirm aufgebaut und wieder zusammengefaltet sein. Dabei nutzt das Team hinter SPUD die Falttechnik eines Regenschirms. SPUD verinnerlicht einen DLP-Projektor, der von hinten auf eine Leinwand strahlt. Diese Leinwand dient als Projektionsfläche für den Nutzer, der das letztendliche Bild in einer Größe von 24-Zoll wahrnehmen kann. Die Auflösung beträgt dabei 1280 auf 720 Pixel – also HD-Ready.

Dadurch, dass der Projektor ähnlich stark strahlt wie ein herkömmlicher Beamer, ist das Bild auf SPUD sehr hell und macht den Monitor auch in einem beleuchteten Büroraum am Tag nutzbar. Der HDMI-Eingang sorgt für eine problemlose Kompatibilität zu den meisten Geräten. Wer den eingebauten Akku einmal komplett geladen hat, erhält eine Akkulaufzeit von bis zu vier Stunden. Für rund 350 Euro könnt ihr den SPUD auf Kickstarter kaufen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Jetzt Gratiscodes für „Frag doch mal die Maus“ (4,99 Euro)

iTopnews berichtet gern und regelmäßig über Apps für Kinder und junge Eltern.

Eine der Apps, die wir in dieser Kategorie bedenkenlos zum Download empfehlen können, ist Frag doch mal… die Maus! Erst in der letzten Oktober-Woche ist die neue Version erschienen.

Die App rund um den ARD-Klassiker hat nicht nur einen neuen Spielmodus spendiert bekommen, sondern sie unterstützt nun auch das iPhone: Aus dem iPad-Programm wurde eine Universal-App.

Frag doch mal... die Maus

Kinder und ihre Eltern können sich also nun auch auf dem Smartphone den über 1000 Lern-Fragen und verbundenen Minispielen stellen. Die App benötigt außerdem 50 Prozent weniger Speicherplatz als zuvor.

In dieser News verschenken wir Promocodes für Frag doch mal… die Maus! Die App kostet im Store aktuell 4,99 Euro. Wer fast 5 Euro sparen möchte, kann nun sein Glück versuchen.

Frag doch mal… die Maus! Frag doch mal… die Maus!
(17)
4,99 € (universal, 845 MB)

So funktioniert es

Unten hängen wir fünf Promocodes für iPhone und iPad an. Diese Blitz-Codes lassen sich sofort einlösen. Sind alle Promocodes weg (und das wird nach unseren Erfahrungen sehr schnell passieren), ist unsere Code-Verlosung auch schon wieder beendet. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, Apple ist weder Sponsor noch Veranstalter dieses Gewinnspiels.

PS: Da hier auch immer wieder Besitzer eines Android-Geräts mitlesen, gibt es neben iOS-Codes heute zusätzlich mal fünf Codes für die Android-Version der App.

Die Codes für iOS

N4HXFF3H699A
6P7KNMEN33JR
6R4XTXN9FPRK
JAA9R479YK66
RRX9KMFWY4T7

Die Codes für Android

ZQ666B5TM9GNN8KV3BWWUBH
U844JXCQYX4BAUQ659K6XWT
E6XCEJ67T1YG40TRHH6GZN1
BQWZS87XFBH296ZSZ2YCSRX
1T68DUBQ0VE3A0LACWQJ5UL


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Ryzom

Betritt ein Sci-Fi- & Fantasy-MMORPG und tauche ein in eine einzigartige, lebende Welt: ein pflanzlicher Planet!

OPEN SOURCE
Ryzom ist eines von nur wenigen kommerziellen MMORPGs, das Open Source ist: Client, Server, Tools und Medien. Es bietet Spielern die einmalige Möglichkeit, sich an der Entwicklung des Spiels zu beteiligen.

SANDBOX
Ryzom entwickelt sich durch deine Taten weiter. Wirst du einen Krieg anzetteln? Wirst du eine einträgliche Handelsgilde gründen oder politische Macht erlangen? Was wäre, wenn deine kämpferischen Fähigkeiten im Kampf gegen die Kitins ausschlaggebend wären?
Wähle deine Taten sorgfältig, denn jede von ihnen könnte sich auf die Welt und ihre Bewohner auswirken!

KLASSENLOS
Das Besondere an den Charakteren ist, dass sie nicht an eine Klasse gebunden sind. Du bist nicht gezwungen, zwischen einem Krieger, einem Magier, einem Rohstoffsammler oder einem Handwerker zu wählen. Es ist möglich, in allen Fähigkeiten parallel Erfahrung zu gewinnen und so die Fähigkeiten all dieser Klassen in einem Charakter zu vereinen. Kämpfe mit einer Waffe, oder benutze deinen Magieverstärker um andere zu heilen oder offensive Zauber zu wirken. Suche mit einer Hacke nach Rohstoffen oder baue neue Rüstungen und Waffen.

ROLLENSPIEL
Ryzom bietet abwechslungsreiche Events, die sich durch deine Aktionen weiterentwickeln. Nichts ist vorherbestimmt! Du möchtest ein eigenes Event veranstalten? Das Event-Team steht dir immer zur Seite, um deine Pläne zu unterstützen und dich zu beraten.
Für Liebhaber von Fantasiesprachen entwickelten Spieler mit dem Event-Team einzigartige Sprachen für die verschiedenen Völker. So ist ein Eintauchen ins Rollenspiel garantiert!

INVASIONEN
Stell dir vor, du stehst auf einem Hügel vor der Stadt und erblickst die Späher eines Kitin-Schwarms. Hunderte Kitins folgen ihnen wie eine riesige ausschwärmende Armee. Riesige Schlachten rufen zur Zusammenarbeit eines großen Teiles der Gemeinschaft auf, um diesen bedrohlichen Invasionen zu begegnen. Und was wäre, wenn eines Tages die Kitins wieder gewännen und den Fortbestand der Hominheit ein drittes Mal gefährdeten?

EINVERNEHMLICHES PVP
Du kannst überall kämpfen, aber nur, wenn du es auch möchtest. Duelle, Außenpostenkämpfe, Regionen- oder Fraktionskämpfe … Es steht dir frei, dich an ihnen zu beteiligen … oder ihnen fern zu bleiben!

HOCH ENTWICKELTES ROHSTOFFGEWINNUNGS-UND HERSTELLUNGSSYSTEM
Ryzom hat ein hoch entwickeltes Rohstoffgewinnungs- und Herstellungssystem.
Rohstoffgewinnung: Befähigt dich – abhängig von der Jahreszeit und vom Wetter – Materialien aus dem Boden zu gewinnen. Es ist gar nicht so einfach, wenn sich auf einmal Raubtiere einmischen.
Gegenstände herstellen: Sorgfältige Kombination von Materialien, abhängig von ihren Eigenschaften, erlauben dir die Produktion von einzigartigen Waffen und Rüstungen.

LEBENDIGE TIERWELT
Ein leistungsfähiges KI-System ermöglicht eine sich wirklichkeitsgetreu verhaltende Tierwelt: Fleischfresser greifen Herden von Pflanzenfressern an, realistische und dynamische Tierbewegungen machen sie lebendig, manchmal liebenswert, manchmal beunruhigend. Es gibt auch Massenwanderungen und unterschiedliches Verhalten je nach Jahreszeit. Nimm dir die Zeit, einfach dazusitzen und das Leben um dich herum zu beobachten, es ist ein unvergesslicher Anblick – aber hüte dich vor Raubtieren!

DYNAMISCHES UMFELD
Ryzom bietet fünf üppige und vielfältige Ökosysteme. Landschaft, Verhalten der Tierwelt und Verfügbarkeit der Bodenschätze ändern sich je nach Jahreszeit, Wetter und Tageszeit.
Entdecke die Schönheit des Waldes im Frühling, kämpfe im Dschungel in einem Gewitter während Blitze über den Sommerhimmel zucken, verliere dich in den herbstlichen Dünen der Wüste, oder entspanne dich während du die Spiegelungen der Wintersonne in den kristallklaren Wassern des Seenlandes genießt.

VOLLE CHARAKTERANPASSUNG
Anpassbares Charakteraussehen bei der Erstellung: gestalte deinen Avatar, wie du es magst!

WP-Appbox: Ryzom (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

AirPods ab nächster Woche lieferbar?

airpods-3 Laut apfelpage.de sollen die AirPods nächste Woche verfügbar sein. Nachdem diese, für Ende Oktober angekündigte kabellosen AirPod-Kopfhörer, sich verspäten, ist ein Erscheinungsdadum nicht klar. Angeblich hat Conrad ab dem 17. November AirPods an Lager und kann mit dem Versand beginnen. Diese Information hat ein Conrad Mitarbeiter einem AirPod-Besteller mitgeteilt.
Hallo, ich habe gerade mit einen Mitarbeiter vom Conrad Online Store gesprochen, da ich mir dort am 14.10 die AirPods bestellt habe und ich sie heute stornieren wollte. Laut Informationen des Mitarbeiters haben sie ab 17.11 Lagerbestände, ich werde sie dann zwischen 18-19. November zugestellt bekommen.
Nur ist das nichts offizielles, es bleibt abzuwarten bis Apple die AirPods im Apple Store zum bestellen aufschaltet. Original article: AirPods ab nächster Woche lieferbar?
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Maps: Patent für Augmented-Reality-Karten

bildschirmfoto_2016-11-09_um_16-906c825fef2a3d41

Apple hat beim US-Patent- und Markenamt ein Patent zugesprochen bekommen, welches Karten bei Apple Maps um Augmented-Reality-Infos ergänzen soll. Hierbei handelt es sich um eine Kartensicht, die über die Kamera des iPhones geöffnet wird. Nutzer sehen dann zum Beispiel die Entfernung zum vorab eingegebenen Ziel auf dem Screen (siehe Bild oben). Die Infos sind in (...). Weiterlesen!

The post Apple Maps: Patent für Augmented-Reality-Karten appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im AppStore am 12.11.16

Bildung

WP-Appbox: MyNanny Timeout Timer (Kostenlos, App Store) →

Bücher

WP-Appbox: The Interactive Adventures of Sherlock Holmes (Kostenlos, App Store) →

Dienstprogramme

WP-Appbox: Badge Countdown (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Flight Tracker - Unlimited Requests (Kostenlos, App Store) →

Foto & Video

WP-Appbox: Broadcast Me (Kostenlos, App Store) →

Gesundheit & Fitness

WP-Appbox: Everyday Activity - Workout Journal (Kostenlos, App Store) →

Lifestyle

WP-Appbox: Birthdate - beautiful birthday reminder + eCards (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Calendarium – Everything about this day (0,99 €, App Store) →

WP-Appbox: Baby Art Photos+ (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Sizer XL — Clothing Size Converter (2,99 €, App Store) →

Nachrichten

WP-Appbox: uCubed (Kostenlos, App Store) →

Nachschlagewerke

WP-Appbox: UK Fossils - Locations and Guides (Kostenlos, App Store) →

Produktivität

WP-Appbox: Photo Poster Pro - photo frame editor and picture collage maker (2,99 €, App Store) →

WP-Appbox: Sketchworthy - Notizen, Skizzen und Ideen (Kostenlos+, App Store) →

Reisen

WP-Appbox: Cyprus Tourist Guide (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Denmark Tourist Guide (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Czech Republic Tourist Guide (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Monasterio de Santa Maria la Real de Leyre (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Ermita de San Baudelio de Berlanga (Kostenlos, App Store) →

Soziale Netze

WP-Appbox: Tumbook - Best client for Tumblr (Kostenlos, App Store) →

Spiele

WP-Appbox: IQ Test - What's my IQ? (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: IQ Test Pro Edition (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Sudoku Pro Edition (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Gem Crush 3 (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Chain Breaker (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Gun Building II (Kostenlos+, App Store) →

WP-Appbox: Off-Road: Forest (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: CrushTime - Endless Game (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Subway Switch : Mortal Dungeon (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Bullies and Friends (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Montezuma Puzzle 4 Premium (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: SuperNova Duel - Local Multiplayer 1v1 Strategy (Kostenlos, App Store) →

Unterhaltung

WP-Appbox: Awkwords (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: MEGAGAME® (Kostenlos, App Store) →

Wirtschaft

WP-Appbox: Sales Goal Tracker—Easily Set & Track Selling Goal (0,99 €, App Store) →

WP-Appbox: PDF Scanner. (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

[Einladung] Apfeltalk-Apple-Store-Tour in München, 17. Dezember ab 16 Uhr

[​IMG]

Auf geht es zum fünften Halt unserer Tour. Dieses mal kommen wir in die bayrische Landeshauptstadt München, um dem Apple Store in der Rosenstraße einen Besuch abzustatten. Praktischer Weise liegt der Christkindl-Markt gleich nebenan, so dass es ein weihnachtliches Treffen werden kann.

Die Apfeltalk-Apple-Store-Tour führt uns zu den Städten in Deutschland, die über einen oder mehrere Stores verfügen....

[Einladung] Apfeltalk-Apple-Store-Tour in München, 17. Dezember ab 16 Uhr
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple startet Versand des LG UltraFine 4K Displays

Gemeinsam mit der Präsentation des neuen MacBook Pro 2016 hat Apple auch zwei Displays vorgestellt, die gemeinsam mit LG entwickelt wurden. Neben dem LG UltraFine 4K Display können sich Kunden für das LG UltraFine 5K Display entscheiden.

lg_ultrafine_5k

Versand des LG UltraFine 4K Displays angelaufen

Mit dem neuen MacBook Pro 2016 hat Apple Ende Oktober auch die Bestellmöglichkeit für das LG UltraFine 4K Display eröffnet. Das LG UltraFine 5K Display lässt sich bislang noch nicht bestellen.

Kurz nachdem Apple die ersten MacBook Pro mit Touch Bar für den Versand vorbereitet hat, erfolgt nun auch der Versand des LG UltraFine 4K Displays. Apple hat erste Besteller darüber informiert und diesen gegenüber erklärt, dass die Geräte in der kommenden Woche ausgeliefert werden sollen.

Ein Blick in den Apple Online Store verrät, dass Apple für das LG UltraFine 4K aktuell eine Lieferzeit  von 6 bis 8 Wochen aufruft. Das LG UltraFine 5K Display lässt sich, wie bereits eingangs erwähnt, noch nicht bestellen.

Ursprünglich hatte Apple beiden Displays zum Preis von 749 Euro (4K) bzw. 1399 Euro (5K) im Apple Online Store angeboten. Kurz darauf erfolgte eine deutliche Preissenkung, so dass sich die Geräte nun für 561 Euro bzw. 1049 Euro bestellen lassen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Einspruch gegen EU-Entscheidung: Irland will keine Apple-Steuern

Die irische Regierung hat gegenüber der EU-Kommission eine Beschwerde eingelegt, weil diese dem land Steuereinnahemn von Apple in Höhe von 13 Milliarden Euro verschaffen möchte.

Die nächste Runde im Streit zwischen Apple und der Europäischen Union ist eingeleitet. Erste vor kurzem berichteten wir, dass Apple nun doch Steuern zahlen möchte. Diese sollen allerdings in den USA abgeführt werden und nicht in Europa – obwohl die Europageschäfte des Konzerns mitsamt Tochterfirmen alle über Irland abgewickelt werden. Trotz des geltenden Steuersatzes von 40% in den USA. Das ist Tim Cook nun anscheinend doch lieber als die Nachzahlung von ca. 13 Milliarden Euro an die EU abzuführen.

Apple, Google, Starbucks: Kettenreaktion befürchtet

Jetzt hat sich der irische Finanzminister bei RTÉ zu Wort gemeldet. Dem Interview zufolge möchte Irland keine Nachzahlung von Apple erhalten – 13 Milliarden Euro würden in Irland die Gesamteinnahmen um 20% erhöhen. Insgesamt nimmt der irische Staat im Jahr nur 71 Milliarden Euro ein.

Auf den Geldsegen soll verzichtet werden, da, so der irische Finanzminister, eine Kettenreaktion in Gang getreten werden könnte. Neben Apple lassen viele andere US-Riesen ihre Geschäfte in Europa über die grüne Insel laufen Darunter auch Google.
Die Nachzahlung soll nicht kommen, da Apple bereits seit über 30 Jahren in Irland tätig ist und in dem Land viele Arbeitsplätze geschaffen hat. Statt Steuern einzunehmen wird nun die EU-Kommission von Irland verklagt. Ein Ende des Streits ist nicht in Sicht.

Quelle: tagesschau

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Tipard All Music Converter

Mit perfekter Ausgabequalität erledigt Tipard All Music Converter die Konvertierung zwischen populären Audio-Formaten, wie z. B. MP3, FLAC, WAV, WMA, AAC, OGG usw. Außerdem ist er auch Ihre erste Wahl, um Audio Datei aus Video Datei zu extrahieren. Dieses einfach zu benutzende Programm ermöglicht es Ihnen, MP3, MP2, AAC, AC3, WAV, WMA, M4A, RM, RAM, OGG, AU, AIF, AIFF, APE, FLAC ultraschnell und nahtlos umzuwandeln.
Tipard All Music Converter kann auch mehrere Audio-Dateien zusammenfügen oder eine Audio-Datei zu einigen Teilen schneiden.
Hinweis: Tipard Video Converter kann als Audio-& Video-Converter für alle Musik-und Video-Formate verlustfrei arbeiten.

Haupteigenschaften:
1. zwischen populären Audio-Formate konvertieren
Tipard All Music Converter hilft Ihnen, Audio-Dateien ohne Bemühungen zu konvertieren, inkl. MP3, MP2, AAC, AC3, WAV, MID, MIDI, WMA, M4A, RA, RAM, usw.
2. Audio-Datei aus Video-Datei extrahieren und dann konvertieren
Mit diesem Audio Converter sind Sie auch in der Lage, Audio-Datei sehr einfach von Video auszuziehen. Sie können MP4, WMV, AVI, MKV, MOV, FLV, 3GP, MPEG usw. in MP3, AAC, WAV, WMA, AC3, OGG, AIFF etc. umwandeln.
3. Audio-Dateien zusammenfügen und schneiden.
Tipard All Music Converter ermöglicht es Benutzern, mehrere Audio-Dateien in eine Audiodatei leicht zu verbinden und einen Teil der Audio-Datei für Konvertierung auszuwählen.
4. Ausgabe-Einstellungen bearbeiten
Benutzer können Einstellungen für Ausgabe-Audio-Datei adjustieren, z. B. Audio-Encoder, Abtastrate, Kanäle und Audio-Bitrate. Die neu aufgestellte Einstellung können Sie auch als „Benutzerdefiniert“ in Profil speichern, um sie nächst mal direkt zu benutzen.
Eingabe-Audio-Formate:
AAC, AIFF Audio Dateien (*.aif;*.aiff), CUE, FLAC, M4A, MPEG Audio Dateien (*.mp3;*.mp2), Monkey’s Audio Dateien (*.ape), OGG, Raw AC3 Files (*.ac3), Real Audio Dateien (*.ra;*.ram), SUN AU Audio Dateien (*.au), WAV, WMA

Eingabe-Video-Formate:
3GP (*.3gp;*.3g2), AVI, DV Dateien (*.dv;*.dif), Flash Video Dateien (*.flv;*.swf;*.f4v), MOD, MJPEG (*.mjpg;*.mjpeg), MKV, MPEG (*.mpg;*.mpeg;*.mpeg2;*.dat), MPEG4 (*.mp4;*.m4v), MPV, QuickTime Dateien (*.qt;*.mov), Real Media Dateien (*.rm;*.rmvb), TOD, Video Transport Stream Dateien (*.ts;*.trp;*.tp), Windows Media Dateien (*.wmv;*.asf)
 MPEG2 HD Dateien (*.mpg;*.mpeg), MPEG4 HD Dateien (*.mp4), QuickTime HD Dateien (*.mov), WMV HD Video Dateien (*.wmv), HD TS, HD MTS, HD M2TS, HD TRP, HD TP

Ausgabe-Audio-Formate:
AAC, AC3, AIFF, AMR, AU, FLAC, M4A, MKA, MP2, MP3, OGG, WAV, WMA

WP-Appbox: Tipard All Music Converter - Audio Converter (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

[Gadget-Watch] Sony bringt Playstation 4 Pro auf den Markt

Werfen wir in Sachen Gadgets einmal einen kleinen Blick über den Tellerrand. Rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft hat Sony seine beliebte Playstation4 nun in einer neuen Pro-Variante in den Handel gebracht. Mit an Bord sind vor allem technische Updates unter der Haube. So nutzt die PS4 Pro (€ 382,- bei Amazon) nun laut Sony die neueste Bildtechnologie, die über Unterstützung für dynamische 4K-Auflösung und High Dynamic Range (HDR) verfügt. Befeuert wird dies durch einen neuen Prozessor und eine neue GPU, die vollkommen neue Spielerlebnisse in 4K-Qualität ermöglichen sollen. Diese sollen dann mit einer beispiellosen visuellen Präzision und flüssigeren und stabileren Bildwiederholraten glänzen. Durch die HDR-Bildtechnologie lassen sich dabei Bilder erzeugen, die deutlich näher an der Realität sind als bisher. Hiervon profitieren jedoch nicht nur Spiele, sondern auch Apps wie die von YouTube oder Netflix, die ihre Inhalte künftig auch in 4K-Qualität streamen können. Selbstverständlich bleibt die PS4 Pro abwärtskompatibel und unterstützt somit alle aktuellen Spiele der alten PS4 und der im September erschienenen PS4 Slim (€ 269,- bei Amazon).

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

MacBook Pro 2016 - Apple wechselt Zulieferer für Touch Bar

[​IMG]

Bei den kürzlich vorgestellten MacBook Pro 2016 dürfte es Probleme mit der Produktionsmenge und der Qualität der Touch Bar geben. So soll Apple jetzt, vor der Auslieferung der ersten Geräte, den Zulieferer gewechselt haben.

Aktuell liegt die Lieferdauer für die neuen MacBook Pro Modelle mit Touch Bar bei 4 - 5 Wochen. Schuld daran könnte unter anderem ein Problem bei der Zulieferung des...

MacBook Pro 2016 - Apple wechselt Zulieferer für Touch Bar
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Online-Tipp: Der Wichtel-O-Mat hilft in der Weihnachtszeit

Normalerweise stellen wir bei uns im Blog ja Apps vor. Im Falle des Wichtel-O-Mat müssen wir allerdings eine kleine Ausnahme machen.

Wichtel-O-Mat

Seit einigen Jahren treffen wir uns in der Weihnachtszeit mit Freunden, gehen schick essen und beschenken uns gegenseitig mit mehr oder weniger nützlichen Kleinigkeiten. Beim Wichteln gibt es nur ein großes Problem: Wie lost man die verschiedenen Namen zu, wenn es unmöglich ist, alle Personen zuvor an einem Ort zu versammeln?

Vor einiger Zeit habe ich mich auf die Suche nach einer passenden App gemacht, aber nichts gefunden. Und auch heute hat die Suche im App Store keine neuen Treffern ergeben, zumindest nicht solche, die es verdient haben, euch empfohlen zu werden.

Falls ihr vor einem ähnlichen Problem steht, lohnt sich daher ein Blick auf die Webseite Wichtel-O-Mat.de. Ein kleines Online-Tool, mit dem ihr eine neue Wichtelgruppe erstellen und eure Freunde einladen könnt, natürlich mit einem kleinen Text und der passenden Beschreibung. Entweder direkt über die Eingabe der Mailadresse oder über einen Weblink, hier können die Teilnehmer falls gewünscht sogar noch einen kleinen Wunschzettel ausfüllen.

Der Wichtel-O-Mat bietet viele praktische Wichtel-Funktionen

Sobald alle Freunde eingetragen und bestätigt sind, kann es an die Auslosung gehen. Hier hat der Verwalter der Gruppe noch die Möglichkeit, bestimmte Pärchen auszuschließen – eine Funktion, die ich persönlich klasse finde, denn schließlich beschenkt man den Liebsten oder die Liebste rund um die Feiertage ja schon genug. Zusätzliche gibt es noch viele weitere kleine Funktionen und Optionen, das findet ihr aber am besten selbst heraus.

Der Wichtel-O-Mat übernimmt danach die Zusendung der einzelnen Wichtel-Partner per Mail, so dass es keine Rolle spielt, ob die Freunde alle in einer Stadt oder quer verteilt über den Globus wohnen. Für uns ist der Wichtel-O-Mat zu einem Tool geworden, dass wir nicht mehr vermissen möchten.

Der Artikel Online-Tipp: Der Wichtel-O-Mat hilft in der Weihnachtszeit erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

1Password für macOS unterstützt Touch ID der neuen MacBook Pro

Apple hat beim neuen MacBook Pro nicht nur die Touch Bar eingeführt sondern auch den Fingerabdruckscanner Touch ID. Dieses Feature nutzt nun auch der Passwortmanager 1Password für sein Masterkennwort. (Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Irland erhebt Einspruch gegen Apple-Milliarden

860x860-725x500

Der Streit um mögliche Steuernachzahlungen von Apple an Irland geht weiter. Nun hat Irland Einspruch gegen die Entscheidung der EU-Kommission eingelegt – weil das Land die Steuern nicht haben will. Die EU hatte gegenüber Irland beschlossen, dass der Deal zwischen Apple und dem Land nicht rechtens sei. Apple zahlt in Irland nämlich derzeit nur 0,005% (...). Weiterlesen!

The post Irland erhebt Einspruch gegen Apple-Milliarden appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Jungle Jam – Kinder freundlich!

Die beste Xylophon auf den App Store, fördert Jungle Jam Musizieren und erkunden eine komplett interaktive Welt mit bunten Bananen, fliegende Tukane, kichern Sonnen und Prellen Baby-Affen gefüllt.

• Famigo genehmigte Anwendung Badge Empfänger!
• Zu den Annehmlichkeiten in Corona Ausbildung von Showcase!
• gekennzeichnet auf dem iPhone Mom Freitag Befunde!
• Wie auf WXII12.com gesehen!
• Wie auf digtriad.com gesehen!

„Es ist ein Spaß-Anwendung, mit Kunst sehr ansprechend. Es trieb meine Mitarbeiter Bananen, das ist eine gute Sache!“ – Matt, Famigo

„Dieses App ist ideal für die Kleinen! Die Animationen sind niedlich und es ist sehr einfach auch nur für einen 1-jährigen zu verwenden. Meine Kinder hatten viel Spaß mit ihm.“ – Clint205

„. Sehr geeignet für musikalische Kinder empfehle ich vierhändig spielen, entweder auf demselben iPad oder mit zwei iPads • • • •.“ – Famigo

„Das ist ein lustiges Spiel, das leicht zu starten und zu spielen ist. Sehr geeignet für Kleinkinder.“ -4_Review

FEATURES:
• Keine Buttons, Menüs oder Anzeigen!
• Die besten Xylophon im App Store!
• Bouncing Monkeys und vieles mehr!
• den Dschungel!
• Multitouch aktiviert!
• Vollständige Tonleiter!

Music Time!
Watch hat die Affen hüpfen mit dem Dschungel Rhythmus oder sich in der Musik durch Spielen auf der Bambus-Xylophon (Haben wir schon erwähnt ist dies auch die beste Xylophon in den App Store?)

Den Dschungel!
Alles, was auf dem Bildschirm interaktiv ist ermutigend Baby zu berühren und zu finden, fliegen Tukane, kichern Sonnen und Prellen Bananen.

Kinder freundlich!
Keine Knöpfe, Menüs und Anzeigen! Nur eine interaktive Welt, die halten sie für Stunden wie hypnotisiert werden! Die Kleinen vom Baby bis zum Kleinkind lieben die leuchtenden Farben, animierte Charaktere und Spaß Soundeffekte.

WP-Appbox: Jungle Jam - Kinder freundlich! (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon Blitzangebote: 1TB + 2TB + 5TB ext. Festplatte, UE ROLL 2 Bluetooth-Lautsprecher, NAS-System, 4K Actioncam und mehr

Wir starten in den verhältnismäßig ruhigen Samstag und möchten euch auf die heutigen Amazon Blitzangebote aufmerksam machen. Der Online-Händler hat sich allerhand Produkte rausgesucht, um diese mit satten Rabatten in den Mittelpunkt zu stellen. Für jeden Schnäppchenjäger ist etwas dabei.

amazon121116

Das Motto des heutigen Tages lautet „Entdecken Sie Blitzangebote, Angebote des Tages, Schnäppchen, Deals und Coupons. Angebote gelten solange wie angegeben bzw. solange der Vorrat reicht. Prime-Mitglieder erhalten 30 Minuten früher Zugriff auf Blitzangebote.

Amazon Blitzangebote

07:30 Uhr

09:00 Uhr

09:15 Uhr

09:35 Uhr

10:20 Uhr

11:05 Uhr

11:45 Uhr

12:00 Uhr

13:15 Uhr

15:15 Uhr

16:15 Uhr

18:35 Uhr

19:10 Uhr

Dies stellt nur eine kleine Auswahl der heutigen Amazon Blitzangebote dar. Hier findet ihr die vollständige Liste.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

[Gewinnspiel] 10x Sonderheft "c't Mac - Vom Einsteiger zum Profi"

[​IMG]

In unserer Sendung Apfeltalk LIVE! Ausgabe #136 vom Freitag, 11. November, haben wir nicht nur über das neue Betriebssystem macOS Sierra gesprochen, sondern auch über das Sonderheft "c't Mac". Wir dürfen 10 dieser Hefte verlosen. Was ihr dazu machen müsst, steht hier.

Das Sonderheft beinhaltet neben Anleitungen für den Umstieg von Windows auf macOS auch, wie man mit dem...

[Gewinnspiel] 10x Sonderheft "c't Mac - Vom Einsteiger zum Profi"
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Sticker gefällig?

WP-Appbox: Animal Funny Sticker Pack 02 (0,99 €, App Store) →

WP-Appbox: Comic Talk Sticker Pack 01 (0,99 €, App Store) →

WP-Appbox: Text Flip Vol.1 (0,99 €, App Store) →

WP-Appbox: ComicBlast Animated Stickers (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Face Cute Emotion Pack 01 (0,99 €, App Store) →

WP-Appbox: Cat Emotion Cute Sticker Pack 02 (0,99 €, App Store) →

WP-Appbox: Thanksgiving Day - Thanksgiving Stickers (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Toronto We The 6ix Sticker Pack (0,99 €, App Store) →

WP-Appbox: Cat Emotion Cute Sticker Pack 01 (0,99 €, App Store) →

WP-Appbox: Glamour Stickers (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Face Cute Emotion Pack 02 (0,99 €, App Store) →

WP-Appbox: Creatures by Paul McDougall (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Silly Spiders by Rhea Dennis (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Cool Animated Stickers - Message Stickers (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Guitar Chords Stickers (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Isis the Monkey (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: GetStamped (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Flower Stickers ??? (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Werdz Sticker Pack (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Comics Sticker Pack (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Pixel Pets -- Animated (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPad Pro-Gerüchte: Update im Frühjahr plus neues Modell

18980-18670-ipad-top-l

Lange war es ruhig rund um die iPad-Reihe. Jetzt warten Analysten von Barclays aber mit neuen Informationen über die Tablet-Reihe auf. Angeblich wird es für die iPad Pros im Frühjahr ein Update geben. Welche Neuerungen es genau geben wird, konnten die Analysten nicht in Erfahrung bringen.

Auch neues 10,9-Zoll-Modell?
Viel interessanter sind hingegen die Informationen über ein vermeintlich neues 10,9-Zoll-Modell, welches dieselben Dimensionen haben soll, wie das iPad Pro mit 9,7-Zoll. Apple will dies angeblich mit dem Weglassen des Rahmens rund um das Display erreichen. Sollte dies der Wahrheit entsprechen, könnte dies ein erster Vorgeschmack auf das kommende iPhone 8 sein.

Das kleinere iPad Pro soll übrigens trotz seiner Bezeichnung neben dem iPad mini als „kostengünstige“ Variante positioniert werden. Letzteres soll im kommenden Frühjahr allerdings kein Update erhalten.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iTunes-Karten: 15 Prozent Bonus in der nächsten Woche

Traditionell schauen wir am Wochenende auf Angebote bei iTunes-Karten in der nächsten Woche.

Ab kommenden Montag, 14. November, gibt es bei Lidl wieder mal 15 Prozent – leider „nur“ als Bonus-Guthaben, nicht als kompletten Rabatt. Der Deal gilt für Karten im Wert von 25 und 50 Euro.

Um an das Guthaben zu kommen, müsst Ihr einfach den Code auf dem Kassenbon einlösen (danke delpiero223, Anni und Bernd, auch für den Screenshot unten).

Aktuelle Angebote

Solltet Ihr heute noch einkaufen gehen oder online bei iTunes-Karten sparen wollen, klickt Euch einfach durch unsere aktuelle Übersicht.

Bitte fragt immer erst an der Kasse nach, ob Eure Filiale teilnimmt.

lidl-itunes-karten-bonus-ab-14-11-2016


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Angeblich drei neue iPad-Modelle im März, inkl. einer neuen 10,9"-Variante

Anscheinend hat sich Apple für den Aktualisierungszyklus des iPad auf den März festgelegt. Bereits in diesem Jahr gab es ein Event kurz vor Ostern, im kommenden Jahr dürfte sich ähnliches wiederholen. So erwarten die Barclays Research Analysten Blayne Curtis, Christopher Hemmelgarn, Thomas O'Malley und Jerry Zhang, die zuvor bereits mit ihren Informationen zum kommenden iPhone haben aufhorchen lassen, drei neue iPads im März 2017. Auch hier stammen ihre Informationen erneut aus Apples-Zuliefererkette. Dabei soll es sich um aktualisierte Varianten des 9,7" und 12,9" iPad Pro handeln, sowie eine komplett neue Variante in Form eines rahmenlosen 10,9"-Modells. Letzteres soll von den Dimensionen her dank des Fehlens des Rahmens um das Display herum denen des aktuellen 9,7" iPad Pro entsprechen. Sollte sich dies bewahrheiten, könnte Apple auch beim iPad den Weg weg vom physischen Homebutton einläuten, der für das kommende Jahr auch beim iPhone erwartet wird.

Ebenso wie auch Ming-Chi Kuo erwarten auch die Barclays-Analysten, dass das neue 9,7"-Modell Apples neues Einstiegsmodell beim iPad werden soll. Allerings soll angebvlich auch das iPad mini 4 weiterhin produziert und angeboten werden. Alle neuen Geräte sollen zusätzliche zwei Mikrofone erhalten und auch den 3,5 mm Klinkenanschluss beibehalten. Weitere größere Neuerungen, wie die Umstellung auf OLED-Displays sollen dann 2018 folgen. (via MacRumors)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

FotoPremio: Per App erstelltes Fotobuch mit 20 Seiten heute für 3,45 statt 8,40 Euro

Ihr sucht noch eine kleine Geschenkidee für Nikolaus oder Weihnachten? Dann lohnt sich ein Blick in die FotoPremio-App.

FotoPremio Fotobuch

Auf dem iPhone und iPad gehört die Fotos-App ja zum Inventar und dürfte in den meisten Fällen sehr gut gefüllt sein. Aber wohin mit den ganzen Bildern? Damit sie nicht im digitalen Nirvana verschwinden, ist ein kleines Fotobuch vielleicht eine tolle Idee. Das bekommt ihr heute in der App FotoPremio (App Store-Link) deutlich günstiger als gewöhnlich.

Mit dem Gutscheincode FPnd7V4P erhaltet ihr ein Softcover-Fotobuch im Format 10 x 10 Zentimeter mit 20 Seiten kostenlos, normalerweise werden dafür 4,95 Euro fällig. Bezahlt werden müssen nur die Versandkosten in Höhe von 3,45 Euro, aber auch das sollte immer noch ein sehr fairer Preis sein.

Die Fotobücher von FotoPremio haben wir uns bereits im vergangenen Jahr genauer angesehen, optische Eindrücke bekommt ihr ganz unten im Video. Insbesondere eine Tatsache hat uns sehr gut gefallen: FotoPremio verzichtet auf die üblichen weißen Seiten inklusive Hersteller-Logo und Werbung. Stattdessen wird sogar der Bucheinband mit in den Druck einbezogen und erstrahlt mit einem bunten Foto statt einem einfachen Weiß.

FotoPremio-App mittlerweile deutlich verbessert

FotoPremio App

Kritik gab es im November 2015 lediglich für die App, die damals unter anderem noch nicht für das iPad optimiert war und große Probleme mit der iCloud-Fotomediathek hatte. Glücklicherweise haben die Entwickler Hand angelegt: FotoPremio ist jetzt Universal und versteht sich auch mit der Cloud. Zudem gibt es viele weitere Verbesserungen, beispielsweise lässt sich die Anwendung jetzt auch im Hochformat nutzen, nicht mehr nur im Querformat.

Und so ist die Handhabung in FotoPremio jetzt tatsächlich so einfach, wie sei sein sollte. Zunächst wählt man 20 Bilder aus, für jede Seite eines. Dabei sollte man bereits auf die richtige Reihenfolge achten, denn leider lassen sich einzelne Seiten später nicht einfach untereinander tauschen. Im letzten Schritt empfehle ich den Blur-Effekt als Hintergrund, denn ansonsten wird es relativ eintönig. Zudem lässt sich auf einzelnen Seiten Text in verschiedenen Schriftarten und Farben hinzufügen.

Wenn das Fotobuch fertiggestellt ist, wählt man das passende Format aus, in diesem Fall das kleinste 10 x 10 Zentimeter Buch. Unter der Eingabe der Adresse kann dann der Gutscheincode eingelöst werden, der den Preis im 4,95 Euro reduziert. So kostet euer kleines Fotobuch mit 20 Seiten und Bildern nur noch 3,45 Euro.

Der Artikel FotoPremio: Per App erstelltes Fotobuch mit 20 Seiten heute für 3,45 statt 8,40 Euro erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Handschuhe mit Fingerabdruck für Touch ID ohne kalte Hände

Ein eingebauter, individueller Fingerabdruck im Handschuh soll seinem Träger warme Hände sichern und gleichzeitig die Bedienung von iPhones und iPads im Winter erlauben. TAPS heißen die Aufkleber, die für mehr Komfort sorgen sollen.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Pin Points – Flight, Driving Distance Calculator

Du willst wissen wie weit du vom Südpol entfernt bist? Du möchtest deine nächste Reise planen und festhalten, welche Orte du besuchen möchtest und wie groß die jeweilige Entfernung ist? Oder dich interessiert einfach die Distanz zwischen zwei oder mehreren Städten? Dann befindest du dich mit dieser App auf dem richtigen Weg. 

PinPoints ermöglicht es dir, einfach und schnell, die Entfernung zwischen ausgewählten und beliebig vielen Punkten abzumessen. Deine gewünschte Strecke kannst du als Luftlinie oder Autoroute berechnen lassen. Somit ist die App die optimale Navigationshilfe, die sowohl privat als auch geschäftlich von großem Nutzen sein kann. 

Features:
▸Wähle zwischen 4 verschiedenen Positionsbestimmungen  
▹Aktueller Standort
▹Wähle auf der Karte
▹Adresse
▹Kontakt
▸Bestimmung beliebig vieler Punkte
▸Benennung von Trips
▸History deiner Trips
▸Offline Speicherung
▸Veranschaulichte Luftlinie/Autoroute auf der Karte
▸Angaben in Kilometern oder Meilen, je nach Bedarf
▸Leicht bedienbar
▸Einfaches und übersichtliches Menü

Bestimmung beliebig vieler Punkte
Egal wie viele Punkte zu wählst, PinPoints berechnet dir jede einzelne Entfernung. Auf die bereits berechneten Strecken kannst du jederzeit zurückgreifen und diese bei Bedarf verändern.

Mehrere Positionsbestimmungen
Du kannst zwischen 3 verschiedenen Positionsbestimmungen wählen: deinem aktuellen Standort, einem beliebigen Ort auf der Karte, oder einfach eine Adresse eingeben.

History deiner Trips
Nachdem du deinen Trip geplant und berechnet hast kannst du diesen in der History verwalten und ihm unter anderem einen Namen geben. Zusätzlich kannst du auch die Reihenfolge der Trips in der History ändern und nicht mehr benötigte Trips löschen.

Benennung von Trips
Du kannst Trips/Routen Namen vergeben und so nach belieben diese verwalten.

Veranschaulichte Luftlinie/Autoroute auf der Karte
Du gibst die gewünschten Standorte ein und die Luftlinie oder Autoroute wird sofort auf der Karte angezeigt.

Angaben in Kilometern oder Meilen
Die Angaben können – je nach Bedarf und Standort – in Kilometern oder Meilen angezeigt werden.

Einfaches und übersichtliches Menü 
Leichter geht es kaum: Nur einige Klicks trennen den User von der gewünschten Entfernung, die sofort auf der Karte angezeigt wird. 

WP-Appbox: Pin Points - Flight, Driving Distance Calculator (1,99 €, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

FotoPremio: Fotobuch auf dem iPhone oder iPad gestalten – mit Code nur Versand zahlen

fotopremioSteve Jobs war der Meinung, das iPhone oder iPad sei das beste Gerät, um Fotos mit Freunden und Bekannten zu teilen. Das sieht manch einer vielleicht anders, denn Fotos gehören auf Papier, richtig? Mit der FotoPremio-App könnt ihr ein Fotobuch gestalten, direkt auf dem Gerät, und es online bestellen. Mit unserem Gutschein-Code zahlt ihr nur die Versandkosten.

Fotos direkt importieren

Für die Gestaltung eines Fotobuches bietet sich ein Smartphone oder Tablet regelrecht an, denn die Geräte sind mittlerweile die beliebtesten, wenn es darum geht, Fotos zu knipsen. Nicht wenige von uns haben tausende von Fotos auf ihrem iPhone gehortet oder aus Platzgründen in Cloud-Speicher ausgelagert.

Die FotoPrimo-App ist in der Lage, ein Fotobuch mit den Bildern aus der Datenbank des Smartphones oder Tablets zu erstellen. Ihr müsst euch einfach die kostenlose App herunterladen und könnt direkt loslegen. Die App bietet Fotobücher in drei Größen an: Softcover 10×10 und 13x13cm sowie Hardcover in 20x20cm.

Die Verwendung ist dabei ganz einfach. Es müssen einfach nur die Fotos ausgewählt werden, das Farbschema festgelegt und übernommen werden. Die App kümmert sich um alles Weitere. Es gibt auch die Möglichkeit, noch weiter zu bearbeiten, wenn das notwendig erscheint. Mit unserem Gutschein-Code „FPnd7V4P“ könnt ihr das Ganze ausprobieren. Ein Fotobuch in 10×10 cm mit 20 Seiten ist kostenlos, ihr zahlt lediglich die Versandkosten.

Die FotoPremio-App ist kostenlos im App Store zu haben. Es handelt sich dabei um eine Universal-App, die auch für die Verwendung auf dem iPad optimiert ist. Der Download beträgt knapp 41 MB. Ihr benötigt ein iPhone oder iPad mit iOS 8.2 oder neuer.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Drei neue iPads im März 2017 – inklusive randlosem 10,9 Zoll Modell

Apple plant drei neue iPads für März 2017, dies geht aus den jüngsten Gerüchten hervor. Zum Wochenende melden sich die Analysten von Barclays mit verschiedenen Gerüchten zu Wort. Nachdem wir euch bereits die Infos zum iPhone 8 und den AirPods serviert haben, geht es nun mit der iPad-Familie weiter.

97_ipad_pro_test_7

Apple plant drei neue iPads für März 2017

Die Analysten Blayne Curtis, Christopher Hemmelgarn, Thomas O’Malley und Jerry Zhang von Barclays Research beziehen sich auf die Apple Zulieferkette und berichten, dass Apple im kommenden März drei neue iPad-Modelle vorstellen wird.

Die Nachfolger das 9,7 Zoll und 12,9 Zoll iPad Pro stehen augenscheinlich auf der Tagesordnung. Diesen dürfte Apple leistungsfähigere Chips und hier und da ein paar Verbeserungen spendieren. Dazu soll sich ein „rahmenloses“ 10,9 Zoll iPad gesellen, welches die gleichen Abmessungen wie das 9,7 Zoll iPad Pro haben soll, so Businessinsider. Dieses Modell hätte dann ein sogenanntes Edge-to-Edge-Design.

Die Gerüchte rund um eine neue Displaygröße beim iPad sind nicht neu. Allerdings gingen bereits unterschiedliche Displaygrößen durch die Gerüchteküche. So sprach unter anderem Analyst Ming Chip Kuo von einem 10,5 Zoll Modell, während unsere japanischen Kollegen von einem 10,1 Zoll iPad Pro sprachen.

So langsam aber sicher könnte man meinen, dass an den Gerüchten eines größeren iPads tatsächlich etwas dran ist. Die letzten Jahre haben gezeigt, dass oftmals im März neue Produkte vorgestellt hat. Die Markteinführung des 12,9 Zoll iPad Pro liegt ein Jahr zurück und im März feiert das 9,7 Zoll Modell sein Einjähriges. Ein guter Zeitpunkt, um neue iPads vorzustellen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Mit diesem Code: Fotobuch mit 20 Gratis-Seiten von FotoPremio

Mit einem Gutschein kann beim Bestellen eines FotoPremio Fotobuchs gespart werden.

Der auf Fotodrucke spezialisierte Dienst FotoPremio bietet in seiner kostenlosen App die Möglichkeit, schöne Fotobücher schnell und unkompliziert zu erstellen. Im Test von FotoHits wurde der Service mit dem Prädikat „exzellent“ ausgezeichnet.

Für iTopnews-Leser gibt es jetzt die Möglichkeit mit einem Code ein Fotobuch im Format von 10×10 cm mit 20 Seiten gratis (zzgl. Versandkosten/3,45 Euro) zu bestellen:

fotopremio-rabatt-1

Die Fotobücher von FotoPremio sind aufgrund ihrer Qualität und Langlebigkeit sehr beliebt und auch schon mehrfach ausgezeichnet worden.

Der Gutschein kann ganz einfach eingelöst werden: Nach dem Gestalten des Fotobuchs in der App wird der Code FPnd7V4P beim Bezahl-Vorgang eingegeben – das war’s auch schon. Anschließend fällt kein Preis mehr für das Fotobuch an.

Das 20-Seiten-Fotobuch ist gratis. Für Besteller kommen nur die Versandkosten (in Höhe von 3,45 Euro) hinzu. Weitere Kosten entstehen nur, wenn zu den 20 Gratis-Seiten zusätzliche Seiten hinzugefügt werden.

Das Angebot (Wert des Gutscheincodes: 4,95 Euro) ist bis zum 13. März 2017 gültig, aber eignet sich natürlich auch perfekt, um ein Weihnachtsgeschenk zu erstellen. Der Gutschein kann je Endgerät 1mal eingelöst werden.

Fotobuch in drei Schritten

Die App FotoPremio Fotobuch ist generell flexibel und leicht zu belieben. Ein hochwertiges Fotobuch ist mit FotoPremio in nur drei Schritten erstellt.

Fotos, Titelbild und Farbschema wählen – fertig

Zunächst werden die für das Album gewünschten Fotos aus der iPhone- oder iPad-Mediathek ausgewählt. Anschließend steht dann noch die Wahl eines Hintergrund-Farbschemas sowie eines Coverbildes aus – und dann kann auch schon bestellt werden.

Wenige Tage später wird das fertige Fotobuch im kompakten Quadrat-Format dann eintreffen. Mit dem Code für das Fotobuch mit 20 Gratis-Seiten lässt sich das jetzt prima ausprobieren.


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Angeblich drei neue iPads im März

iPad-Familie

Apple plant einem Analystenbericht zufolge neue 9,7-, 12,9- und 10,9-Zoll-Tablets. Letzteres wäre ein ganz neues Modell, das angeblich mit einem speziellen Bildschirm kommt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Patch-App: Porträt-Modus ohne iPhone 7 Plus

Patch-App: Porträt-Modus ohne iPhone 7 Plus

Mit einem neuen Tool soll sich der Unschärfeeffekt, den Apple bei seinem teuersten iPhone mitliefert, optisch simulieren lassen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für Mac: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (12.11.16)

Mac-User versorgen wir auch heute wieder mit Top-Rabatten, die sich lohnen.

In unserer Übersicht findet Ihr die besten Schnäppchen. Die Liste wird im Tagesverlauf wie gewohnt regelmäßig von uns aktualisiert.

Produktivität

Tipard All Music Converter - Audio Converter Tipard All Music Converter - Audio Converter
(7)
15,99 € Gratis (30 MB)
SkySafari 5 Pro SkySafari 5 Pro
Keine Bewertungen
59,99 € 39,99 € (1283 MB)
Total Video Converter Pro Total Video Converter Pro
(83)
14,99 € 0,99 € (31 MB)

Total Video Converter

NetSpot Wi-Fi Reporter NetSpot Wi-Fi Reporter
Keine Bewertungen
19,99 € 9,99 € (5.1 MB)
Quincy Quincy
Keine Bewertungen
19,99 € 9,99 € (7.8 MB)
NetSpot: WiFi survey & wireless scanner
(89)
4,99 € 2,99 € (3.8 MB)
Electronica Electronica
Keine Bewertungen
29,99 € 14,99 € (1.9 MB)
Super Denoising - Photo Noise Reduction Super Denoising - Photo Noise Reduction
(17)
4,99 € 0,99 € (10 MB)
Auction Listing Designer - Pro Edition Auction Listing Designer - Pro Edition
Keine Bewertungen
24,99 € 4,99 € (26 MB)
Home Inventory Home Inventory
(35)
29,99 € 19,99 € (13 MB)
Dropzone 3 Dropzone 3
(104)
9,99 € 1,99 € (16 MB)
Magnet Magnet
(1728)
1,99 € 0,99 € (0.6 MB)

Spiele

Batman: Arkham Asylum
(98)
19,99 € 7,99 € (8742 MB)
Gunpowder Gunpowder
Keine Bewertungen
3,99 € 2,99 € (291 MB)
Inbetween Land (Full) Inbetween Land (Full)
(10)
6,99 € Gratis (324 MB)
Rätsel der Zeit 3: Das letzte Rätsel (Full)
(6)
6,99 € 3,99 € (592 MB)
DiRT 3 Complete Edition DiRT 3 Complete Edition
(40)
29,99 € 8,99 € (8618 MB)
GRID™ GRID™
(88)
24,99 € 9,99 € (6989 MB)
F1 2012™ F1 2012™
(107)
19,99 € 6,99 € (8169 MB)
Rome: Total War - Gold Edition
(118)
24,99 € 19,99 € (4192 MB)

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple präsentiert: "Ruhe und Meditation" im AppStore

Nachdem Apple am gestrigen Freitag bereits eine eigene AppStore-Sektion eingerichtet hatte, in der man unter dem Titel "Laufen ohne Ende" Apps präsentierte, die dem beliebten Genre der Endlos-Runner angehören, lenkt Cupertino unseren Blick heute auf eine Auswahl von Apps aus dem Bereich "Ruhe und Meditation". Unter diesem Titel stellt Apple auf einer Sonderseite im AppStore dabei aktuell verschiedene Apps vor, die einem dabei helden sollen, mal wieder ein wenig herunterzufahren und sich zu entspannen. Wer also für das laufende Wochenende noch ein paar Anregungen genau hierfür sucht, wird ganz sicher in der folgenden Liste fündig:

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Backstage bei ELAC: So entsteht ein Hochklasse-Lautsprecher

Wir alle lieben Musik und genießen sie heutzutage zu fast jeder Gelegenheit. Lautsprecher und Kopfhörer machen es möglich. Dabei sind Schallwandler inzwischen eine so selbstverständliche Technologie, dass wir uns kaum Gedanken darüber machen, wie so ein Produkt im Detail wohl aussieht oder entsteht. Insbesondere in technisch sehr hochwertigen Lautsprechern steckt manchmal viel mehr Handarbeit u...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Readly: Die Magazin Flatrate

All deine Magazine auf dem Smartphone oder Tablet lesen? Die Readly Magazin-Flatrate ist dein perfekter Begleiter!

Readly ist die Flatrate, die unbegrenzten Zugriff auf Magazine aus der ganzen Welt ermöglicht. In nur einer App kannst du über 1.500 deutsche und internationale Zeitschriften und Magazine lesen. Verpasse nie mehr eine Ausgabe deines Lieblingsmagazines, denn bei Readly kannst du nicht nur die aktuellen Ausgaben lesen, sondern auch mehr als 30.000 bei Readly erschienene E-Paper.

Eine Readly Mitgliedschaft ist das perfekte Abonnement für alle die gerne lesen. Teile dein Magazinabo mit der ganzen Familie, denn über ein Readly Account können bis zu 5 Profile angelegt werden, so kann jeder sein Lieblingsmagazin bequem auf dem iPad oder iPhone lesen.

Readly Highlights:
– Unbegrenzter Zugriff auf über 1.500 Zeitschriften und über 30.000 Ausgaben (einschließlich älterer Ausgaben) zu allen Interessensgebieten.

– Keine Kosten für einzelner Magazine, alle Magazine in der Flatrate enthalten.

– Familien-Account: Auf bis zu 5 Geräten über einen Account lesen.

– Nie mehr ein Magazin verpassen: Alle Zeitschriften sind zum Erscheinungstermin auf deinem Gerät verfügbar.

– Entdecke ganz neue Magazin.

– Lesen ohne Internetverbindung: Lade Magazine herunter um auch ohne Internetverbindung zu lesen.

– Löse Kreuzworträtsel, Sudoku und Rätsel in der Readly-App.

– Zoome dich durch Bilder, füge Lesezeichen zu interessanten Artikeln ein, oder füge diese zu deinen Favoriten hinzu, öffne Links und teile interessante Artikel mit Freunden über Facebook, Twitter und E-Mail.

– Neue Zeitschriften: Unser Magazinkatalog wird kontinuierlich ausgebaut. Jede Woche kommen neue Titel hinzu!

WP-Appbox: Readly: Die Magazin Flatrate (Kostenlos+, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple sucht Siri-Entwickler für Büro in Cambridge

Die Spracherkennung für Siri wird fortwährend weiter entwickelt. Für das Büro in Cambridge soll jetzt zusätzliches Personal eingestellt werden. Business Insider hat auf mehrere Stellenanzeigen aufmerksam gemacht.

cambri

Apple engagiert neue Siri-Entwickler

Genannt werden sechs zusätzliche Fachkräfte, vor allem sind es Programmierer. Sie sollen innerhalb der nächsten Monate eingestellt werden.

Apple kommt den zukünftigen Angestellten sehr entgegen. In einer Stellenbeschreibung heißt es zum Beispiel, der Angestellte müsse nur drei Tage in der Woche im Büro sein. Der Rest ist freie Zeiteinteilung, der Betreffende kann auch von zuhause aus arbeiten.

In dem Büro in Cambridge arbeiten zur Zeit knapp 30 Angestellte an der Fortentwicklung von Siri. Auch die Firma VocalIQ ist vertreten. VocalIQ wurde 2015 von Apple aufgekauft. Die Experten, die hier arbeiten, sind auf Spracherkennung spezialisiert. Die von VocalIQ produzierten Programme haben bisher aber noch keinen Eingang in Apples Betriebssysteme gefunden, so Business Insider mit Bezug auf eine anonyme Quelle.

Auf dem Feld der Spracherkennung konkurriert Apple vor allem mit Konzernen wie Amazon, Google und Microsoft. Doch Apple soll langsam ins Hintertreffen geraten. Das haben schon mehrere Zeitungsberichte konstatiert. Insofern stellt die geplante Einstellungswelle vielleicht einen Versuch dar, diese nachteilige Tendenz auszugleichen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Fotos Handbuch: Einsteiger-Buch für iOS & Mac heute zum halben Preis erhältlich

Habt ihr schon die neue Fotos-App im Einsatz? Falls ihr noch etwas Nachhilfe benötigt, eignet sich das eBook Fotos Handbuch aus dem amac-buch Verlag perfekt.

Fotos-Handbuch

In den vergangen Monaten haben wir immer wieder auf die Neuerscheinungen aus dem amac-buch Verlag hingewiesen. Nicht ohne Grund, denn immerhin kommen die Bücher zum kleinen Preis stets gut bei euch an und zudem sorgen die einfach verständlichen Inhalte dafür, dass auch Einsteiger Spaß mit iPhone, iPad, Mac und den anderen Apple-Geräten haben. Zu einem der neuesten Büchern des Verlags zählt Fotos Handbuch (iBooks-Link), das erst im Oktober veröffentlicht wurde.

Das normalerweise 2,99 Euro teure eBook dreht sich natürlich um Apples Fotos-Anwendung, die auf jedem iPhone, iPad und Mac vorinstalliert ist. Am Wochenende kostet das 184 Seiten starke digitale Buch nur 1,49 Euro, es gibt also satte 50 Prozent Rabatt. Und selbst wenn ihr euch bereits gut mit der Software auskennt, ist das Fotos Handbuch vielleicht ein nettes Geschenk für Einsteiger im Bekanntenkreis und in der Familie.

Wie zufrieden seid ihr mit der Fotos-App?

Genau wie die anderen Bücher des amac-buch Verlag zeichnet sich auch dieses Werk durch seine verständlichen und ausführlichen Erklärungen aus, die mit vielen passenden Bildern illustriert sind. Los geht es direkt mal mit einer tollen Idee: Auf den ersten Seiten werden die zehn häufigsten Fragen rund um die Fotos-App beantwortet: Muss ich die App benutzen? Muss ich wirklich in die iCloud? Was passiert mit den Mediatheken von iPhoto und Aperture? Die Antworten auf diese und weitere Fragen sind sogar noch in der 28 Seiten starken Leseprobe enthalten, die kostenlos im iBooks Store geladen werden kann.

Danach folgen insgesamt elf ausführliche Kapitel, in denen unter anderem der Umgang mit dem Import und der Bearbeitung von Fotos erklärt werden. Im Kapitel rund um iPhone und iPad werden natürlich auch die neuen Andenken vorgestellt, die Apple erst mit iOS 10 eingeführt hat.

Bei diesem Thema sind wir übrigens sehr gespannt auf eure Kommentare unter dem Artikel: Wie findet ihr die Fotos-App, die Apple ja noch vor gar nicht so langer Zeit eingeführt habt? Vermisst ihr iPhoto oder findet ihr die neue Software klasse?

Der Artikel Fotos Handbuch: Einsteiger-Buch für iOS & Mac heute zum halben Preis erhältlich erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

2017er iPhone kommt angeblich mit Displaygrößen von 5" und 5,8" auf den Markt

Die Spekulationen zum nächstjährigen iPhone haben schon vor der Veröffentlichung des iPhone 7 begonnen. Insofern wundert es nicht weiter, dass sie auch nun munter weitergehen. Aktuell sind es die Barclays Research Analysten Blayne Curtis, Christopher Hemmelgarn, Thomas O'Malley und Jerry Zhang, die mit ihren Erwartungen an das Juiläums-iPhone aufhorchen lassen. Ihren Informationen aus der Zuliefererkette zufolge kommt das Gerät im kommenden Jahr in zwei neuen Displaygrößen auf den Markt, nämlich mit 5" und mit 5,8". Die Erhöhung um jeweils 0,3" erfolgt dabei durch die Biegung des Displays um die Ränder herum und ein dadurch erzieltes rahmenloses Design. Hierdurch soll es auch möglich sein, die aktuellen Gerätegrößen der 4,7" und 5,5" Modelle weitestgehend beizubehalten.

Auch hinsichtlich der Gerüchte um die Verwendung von OLED-Technologie bei den Displays äußern sich die Analysten. Hier soll im ersten Schritt angeblich nur das größere der beiden Modelle mit der neuen Technologie versorgt werden, während das kleinere Gerät weiter über ein LCD-Display verfügen wird. Damit liegen die Barclays-Analysten auf einer Linie mit ihrem bekannten Kollegen Ming-Chi Kuo. (via MacRumors)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Im Test: Polaroid Fotodrucker – wenn digitale Bilder zu Leben erwachen

Wir knipsen unzählige Fotos mit unserem iPhone. Mittlerweile ist die Kamera so wichtig geworden, dass wir die Bilder auf Wunsch auch in der iCloud ablegen können und dank der iCloud-Fotomediathek die Bilder auf allen anderen Geräten, wie dem iPad, dem Mac und auch dem Apple TV betrachten können. Unser Sammelsurium an Bildern ist heute digital – anders als noch vor 10 Jahren, wo man Bilder entwickeln lies und in Fotoalben abheftete. Das digitale Album kann erwachen und das nun auch mobil. Manchmal möchte man ein Foto, das man mit dem iPhone aufgenommen hat, einfach auf Papier bannen. Das kann man zwar mit Fotopapier und einem Drucker von zu Hause aus. Für den mobilen Druck hat sich Polaroid aber etwas besonderes ausgedacht.

polaroid_fotodrucker_review_apfelpage1

Der mobile Fotodrucker von Polaroid, mit der Bezeichnung POLMP01W, erlaubt genau dieses Anwendungsgebiet. Der kleine Drucker hat die Abmaße von 7,4 cm x 2,3 cm x 12 cm und wiegt ca. 180 g. Dadurch findet sich für ihn wirklich immer ein Platz und er fällt im Gepäck nicht stark ins Gewicht. Die Bedienung erfolgt drahltos per Bluetooth und der passenden iOS-App.

polaroid_fotodrucker_review_apfelpage2

Der Drucker wird zuvor in den Bluetootheinstellungen von iOS mit dem iPhone oder dem iPad gekoppelt. Beim Appstart tippt man nur noch auf das gefundene und schon mit dem iOS-Gerät verbundenen Gerät und stellt so die Verbindung zwischen Software und Hardware her.

WP-Appbox: Polaroid Print App - ZIP (Kostenlos, App Store) →

Der Polaroid-Drucker ist auf Mobilität ausgelegt. Daher nutzt er erstens eine Stromversorgung mit einem integrierten Akku, der per Micro-USB geladen wird und zweitens druckt er ohne Tinte. Man braucht zum Drucken daher nur den Drucker selbst, sein iOS-Gerät und Druckerpapier. Druckerpapier ist ein gutes Stichwort, denn im Lieferumfang liegt ein 10-Blatt-Paket bei. Wer mehr braucht erhält ein 30-Blatt-Paket für ca. 17€.

polaroid_fotodrucker_review_apfelpage3

Nach dem Verbund zwischen iOS-Gerät und Drucker kann es auch schon losgehen. Die App greift auf die auf dem Gerät abgelegten Fotos zu und ermöglicht so eine gezielte Auswahl. Entscheidet man sich für ein Bild, kann man es mit Werkzeugen in der App nachbearbeiten. Neben Stickern und Farbfiltern, kann man das Bild auch beschneiden, eine Vignette auflegen oder auch ein Textfeld einfügen. Es befindet sich daher ein kleines Bildbearbeitungsprogramm in der App.

polaroid-app

Ebenfalls hat man die Möglichkeit mehrere Bilder in einer Gitteransicht auf das Papier zu drucken. Man kann somit auch eine kleine Collage erstellen. Ist man mit seiner Veränderung fertig, geht es in den Druck. Dafür stößt man den Druckdialog an, wählt die Anzahl des zu druckenden Bildes aus und überträgt das Bild drahtlos zum Drucker. Ab diesem Punkt arbeitet der Rest von alleine. Der Polaroid-Drucker druckt ohne Tinte und dies wird durch das ZINK-Papier und einer Thermodrucktechnologie ermöglicht. Das Bild wird übrigens auf ein 5 cm x 7,6 cm großes Stück Fotopapier gedruckt – was dem Verhältnis 2 x 3 entspricht. Das gedruckte Foto ist nach dem Druck direkt Wischfest und kann außerdem auf eine Oberfläche geklebt werden, denn die Rückseite kann abgezogen werden.

polaroid_fotodrucker_review_apfelpage4

Vielleicht ist dieser Drucker für den ein oder anderen eine Spielerei, für den anderen mit Sicherheit ein nützliches Tool, um ohne Drucker kleine Direktfotos anfertigen zu können. In meinem Test hatte der Drucker eine leichte Schwäche bei der Farbtemperatur. So werden Bilder gesättigter ausgedruckt, als man es zuvor auf dem iPhone-Display sah. Hierfür empfiehlt sich zu Beginn ein Probedruck und eine manuelle Farbanpassung über die Bildbearbeitungsfunktion in der App. Mehr negative Punkte gab es von meiner Seite aus nicht festzustellen. Der Akku ist, wenn er ganz leer ist, in ca. 60 Minuten wieder voll. Ich bekam ihn allerdings nicht leer und ich denke, dass man sehr viele Bilder drucken kann, bevor der Akku schlapp macht. Das Micro-USB-Kabel zum Nachladen des Akkus befindet sich im Lieferumfang. Der mobile Fotodrucker von Polaroid ist auf Wunsch in Weiß, Blau, Rot oder Schwarz und für einen Kostenpunkt von ca. 119€ erhältlich – der aktuelle Preis des Zubehörs ist bitte dem unten hinterlegten Link zu entnehmen.

Das vorgestellte Zubehör kann online erworben werden: Klick hier

enthält Affiliate-Links

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Bärndütsch

Möchtest du Berndeutsche Wörter lernen oder einfach nur zum Spass dich über Berndeutsche Wörter amüsieren? 

Dieses App umfasst über 1000 Begriffe aus dem Alltag und mehr. 

Du kannst dir ein Wort generieren lassen und wenn du es nicht kennst, wird es dir erklärt. 

Weiter hat die App ein Wörterbuch welches laufend ergänzt wird. (Du musst die App nicht updaten)

WP-Appbox: Bärndütsch (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (12.11.16)

Auch am Samstag sortieren wir für Euch wie gewohnt die iOS-Top-Rabatte, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die wir im Tagesverlauf regelmäßig aktualisieren.

Produktivität

iTooch TOEFL™ Exam Preparation [FULL] iTooch TOEFL™ Exam Preparation [FULL]
(12)
4,99 € 0,99 € (universal, 87 MB)
The Christmas Gift List - Die Geschenkeliste The Christmas Gift List - Die Geschenkeliste
(9)
1,99 € 0,99 € (universal, 19 MB)
CALC Smart - Wissenschaftliche Rechner & Konverter CALC Smart - Wissenschaftliche Rechner & Konverter
(175)
3,99 € 2,99 € (universal, 13 MB)
Flowing ~ Meditation & Achtsamkeit Flowing ~ Meditation & Achtsamkeit
(106)
3,99 € 0,99 € (universal, 95 MB)
Calendarium – Everything about this day Calendarium – Everything about this day
(38)
0,99 € Gratis (universal, 52 MB)
SkySafari 5 Pro SkySafari 5 Pro
(27)
39,99 € 26,99 € (universal, 1693 MB)
AirDisk Pro - Wireless Flash Drive AirDisk Pro - Wireless Flash Drive
(231)
1,99 € 0,99 € (universal, 20 MB)

AirDiskPro Screen

DataMan Pro DataMan Pro
(34)
5,99 € 2,99 € (iPhone, 2.4 MB)
Grocery List - Remember To Buy Grocery List - Remember To Buy
Keine Bewertungen
0,99 € Gratis (iPhone, 2.2 MB)
Historische Jahrestage - Geschichtskalender Historische Jahrestage - Geschichtskalender
(25)
1,99 € Gratis (universal, 73 MB)
iDisplay iDisplay
(297)
19,99 € 9,99 € (universal, 6 MB)
Air-Photos Air-Photos
(21)
1,99 € Gratis (universal, 4.7 MB)
RadioApp - Ein einfaches Radio für iPhone und iPod touch RadioApp - Ein einfaches Radio für iPhone und iPod touch
(129)
1,99 € Gratis (iPhone, 13 MB)

Foto/Video

Tadaa SLR Tadaa SLR
(94)
3,99 € Gratis (iPhone, 27 MB)
iMetaPhoto iMetaPhoto
(13)
1,99 € Gratis (iPhone, 4.4 MB)
CamoGraphy CamoGraphy
(6)
3,99 € 0,99 € (universal, 14 MB)
Photomyne Pro - Album Scanner Photomyne Pro - Album Scanner
(73)
4,99 € 3,99 € (universal, 81 MB)
Epica 2 Pro - voll ausgestattete, tolle Kamera Epica 2 Pro - voll ausgestattete, tolle Kamera
(82)
1,99 € Gratis (iPhone, 27 MB)
Cameraxis - Graphic Design & Photo Editing Cameraxis - Graphic Design & Photo Editing
(14)
3,99 € Gratis (universal, 133 MB)

Musik

SessionBand Rock - Volume 1 SessionBand Rock - Volume 1
(11)
8,99 € 3,99 € (universal, 763 MB)
SessionBand Jazz - Volume 1 SessionBand Jazz - Volume 1
(29)
8,99 € 3,99 € (universal, 797 MB)
SessionBand Blues - Volume 1 SessionBand Blues - Volume 1
(10)
8,99 € 3,99 € (universal, 828 MB)
SessionBand EDM - Volume 1 SessionBand EDM - Volume 1
Keine Bewertungen
8,99 € 3,99 € (universal, 893 MB)
SessionBand Country - Volume 1 SessionBand Country - Volume 1
Keine Bewertungen
8,99 € 3,99 € (universal, 890 MB)
SessionBand for iPad SessionBand for iPad
(33)
2,99 € 0,99 € (iPad, 742 MB)
GrooveMaker 2 GrooveMaker 2
(6)
9,99 € 7,99 € (universal, 90 MB)
FSi Radio FSi Radio
Keine Bewertungen
4,99 € 1,99 € (iPhone, 38 MB)
CloudBeats: mp3 & flac Music Player für Cloud
(170)
5,99 € 4,99 € (universal, 18 MB)
Noisepad - Create Music Noisepad - Create Music
(24)
4,99 € 1,99 € (universal, 66 MB)

Kinder

Schach und Matt - Schachprogramm zum Lernen für Kinder und die ... Schach und Matt - Schachprogramm zum Lernen für Kinder und die ...
(370)
7,99 € 1,99 € (universal, 274 MB)
Das Sonnensystem - Professor Astrokatz Das Sonnensystem - Professor Astrokatz
(11)
4,99 € 3,99 € (universal, 138 MB)
Tierischer Malspaß - Das Malprogramm für die ganz Kleinen Tierischer Malspaß - Das Malprogramm für die ganz Kleinen
(8)
1,99 € 0,99 € (universal, 27 MB)

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Listen – Helle und bunte Aufgabenlisten und Checklisten erstellen

Listen ist eine lustige und einfache Möglichkeit, um praktische und bunte Listen zu erstellen. Die App is leicht zu verwenden und steckt voller Funktionen. Deine Listen werden umgehend auf all deinen Geräten gespeichert. Und stehen sogar offline zur Verfügung. Wir haben Listen für eine optimale Produktivität perfektioniert. Die App unterstützt die neuen Funktionen von iOS 9 und ist für all deine Geräte erhältlich. Halte deine Inspirationen und Ideen fest, erreiche Ziele, erstelle Notizen und mehr!

WP-Appbox: Listen - Helle und bunte Aufgabenlisten und Checklisten erstellen (2,99 €, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon-Blitzangebote: Bluetooth-Schlüssel-Finder und mehr

Auch heute gibt’s wieder Blitzangebote bei Amazon, wir informieren Euch.

Wie immer gilt: Maximal vier Stunden steht das jeweilige Angebot online. Meist sind die guten Rabatte schnell vergriffen. Interessiert Euch ein Angebot, solltet Ihr also möglichst rasch zuschlagen.

Unsere Anfangszeiten sind die Startzeiten für Prime-Mitglieder. Wer kein Prime hat, bekommt die jeweiligen Blitzangebote jeweils erst eine halbe Stunde später.

ab 6.40 Uhr

Gogyre Akku 21.200 mAh (hier)

ab 7.30 Uhr

IdeaNext KFZ Ladegerät (hier)

ab 8.10 Uhr

Aukey USB Hub (hier)

ab 8.30 Uhr

Seagate Festplatte 5 TB (hier)

ab 8.55 Uhr

Cozypony Solar Ladegerät (hier)

ab 9.05 Uhr

UE Roll 2 (Viele Farben/hier)

ab 9.10 Uhr

Aukey 5x USB C Kabel (hier)

ab 9.15 Uhr

Anker Bluetooth Speaker (hier)

ab 9.20 Uhr

VicTsing Actioncam (hier)

ab 9.30 Uhr

Whitelabel Bluetooth Kopfhörer (hier)

ab 9.45 Uhr

Topop Actioncam (hier)
AUSDOM Bluetooth Kopfhörer (hier)

ab 10 Uhr

Lexar USB Stick 16 GB (hier)

ab 10.05 Uhr

Bovon Solar Akku 10.000 mAh (hier)

ab 10.35 Uhr

LaCie Festplatte 3 TB (hier)

ab 11.15 Uhr

Seagate Festplatte 8 TB (hier)

ab 11.25 Uhr

RAVPower Akku 16.750 mAh (hier)

ab 11.30 Uhr

Aukey Bluetooth Speaker (hier)
VTIN Akku 20.000 mAh (hier)
ORICO Festplatten Gehäuse (hier)

ab 12 Uhr

BenQ Projektor (hier)

ab 12.20 Uhr

OKCS Lighting Kabel (hier)

ab 12.45 Uhr

Seagate Festplatte 2 TB (hier)

ab 12.50 Uhr

EMihi Bluetooth Kopfhörer (hier)

ab 14 Uhr

Grundig Fernseher 55″ 4K Curved (hier)

ab 14.30 Uhr

Raptor Memory RAM für iMac (hier)

ab 14.40 Uhr

RAVPower Ladegerät 3 Ports (hier)

ab 14.45 Uhr

Seagate Festplatte 1 TB (hier)

ab 14.50 Uhr

Maxoak Akku 50.000 mAh (hier)

ab 14.55 Uhr

RAVPower MacBook Akku (hier)

ab 15.30 Uhr

VicTsing Handy Objektiv (hier)

ab 15.45 Uhr

Seagate Festplatte 4 TB (hier)

ab 16.40 Uhr

Huion Grafiktablett (hier)

ab 17.05 Uhr

musegear Schlüsselfinder (Foto/hier)

ab 17.10 Uhr

Aukey Solar Ladegerät (hier)

ab 18 Uhr

LG Fernseher 65″ 4K (hier)

ab 18.05 Uhr

Synology NAS (hier)

ab 18.25 Uhr

Juboury Kopfhörer (hier)

ab 18.40 Uhr

Synology NAS 3 TB (hier)

ab 19.05 Uhr

ICEmemory RAM für MacBook/iMac (hier)

musegear-finder


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Game-Rabatte, die sich heute lohnen (12.11.2016)

Auch am heutigen Samstag empfehlen wir Euch wieder die Game-Rabatte, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die im Tagesverlauf immer wieder aktualisiert werden.

The Great Jitters: Pudding Panic
(234)
2,99 € 0,99 € (iPhone, 224 MB)
The Great Jitters: Pudding Panic HD
(187)
2,99 € 0,99 € (iPad, 211 MB)
Montezuma Puzzle 4 Premium Montezuma Puzzle 4 Premium
(101)
0,99 € Gratis (universal, 171 MB)
Warlords Classic - die offizielle Mac/PC/Amiga Portierung Warlords Classic - die offizielle Mac/PC/Amiga Portierung
(426)
4,99 € 0,99 € (universal, 21 MB)
Leg·end·ar·y Leg·end·ar·y
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (universal, 47 MB)
Runestone Keeper Runestone Keeper
(15)
2,99 € 0,99 € (universal, 182 MB)
RAVENMARK: Scourge of Estellion
(83)
9,99 € 2,99 € (universal, 978 MB)
Sine Mora Sine Mora
(35)
5,99 € 1,99 € (universal, 338 MB)
NORTH & SOUTH - The Game NORTH & SOUTH - The Game
(591)
3,99 € 1,99 € (iPad, 66 MB)
De Blob Revolution De Blob Revolution
(36)
2,99 € 1,99 € (iPhone, 15 MB)
Table Tennis Touch Table Tennis Touch
(604)
2,99 € 0,99 € (universal, 332 MB)

Table Tennis Touch Screen

Matt Duchene Matt Duchene's Hockey Classic
Keine Bewertungen
4,99 € 2,99 € (universal, 374 MB)
Perchang Perchang
(80)
1,99 € Gratis (universal, 300 MB)
Mika Mika's Treasure 2
Keine Bewertungen
0,99 € Gratis (universal, 117 MB)
Dwice - new game from Tetris inventor Dwice - new game from Tetris inventor
(10)
3,99 € Gratis (universal, 14 MB)
Call of Duty: Zombies
(322)
4,99 € 1,99 € (iPhone, 50 MB)
Call of Duty: Zombies HD
(70)
4,99 € 1,99 € (iPad, 34 MB)
Call of Duty®: Strike Team
(1128)
6,99 € 1,99 € (universal, 1708 MB)
Call of Duty: Black Ops Zombies
(98)
6,99 € 1,99 € (universal, 840 MB)
Death Worm Death Worm
(1084)
2,99 € 0,99 € (universal, 28 MB)

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼
Folgen: 
XING
Teilen: