Layout

Zeitraum

   
   
   
   
   
   
   

Darstellung

   
   
   

Sortierung

   
   

Farben

   
   
   
   
   
   

Schriftgröße

   
   
   
   
   
   
   

iTunes-Charts

   
   
   
   

RSS-Feeds 253 von 252 ausgewählt

     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

[Archivierte Blogs]
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

Archivierte Blogs sind nicht mehr aktiv oder haben keinen RSS-Feed mehr. Die Beiträge sind aber noch im Archiv vorhanden.

Die kleinen Ziffern hinter den Blogs geben die Anzahl der gefundenen Beiträge an.

Neue Feeds der letzten 2 Wochen sind fett markiert

Weitere Infos zu den Problem-Feeds bekommt Ihr beim Überfahren mit der Maus.

apfelticker.de unterstützen?
Apple @ eBay oder auch:

Mit dem Kauf über diese Links förderst Du apfelticker.de mit einem kleinen Teil des (unveränderten) Kaufpreises. Danke!

Archiv-Suche

in 607.059 Artikeln · 3,16 GB
Werbung

iTunes-Charts

Deutschland

Mac Apps (gekauft)

1.
Fotografie
2.
Soziale Netze
3.
Produktivität
4.
Musik
5.
Spiele
6.
Finanzen
7.
Sonstiges
8.
Sonstiges
9.
Musik
10.
Fotografie

iPhone Apps (gekauft)

1.
Navigation
2.
Spiele
3.
Soziale Netze
4.
Spiele
5.
Spiele
6.
Spiele
7.
Sonstiges
8.
Spiele
9.
Spiele
10.
Dienstprogramme

iPhone Apps (gratis)

1.
Spiele
2.
Soziale Netze
3.
Sonstiges
4.
Sonstiges
5.
Soziale Netze
6.
Sonstiges
7.
Soziale Netze
8.
Navigation
9.
Musik
10.
Sonstiges

iPad Apps (gekauft)

1.
Spiele
2.
Soziale Netze
3.
Spiele
4.
Produktivität
5.
Spiele
6.
Unterhaltung
7.
Spiele
8.
Spiele
9.
Spiele
10.
Spiele

iPad Apps (gratis)

1.
Spiele
2.
Dienstprogramme
3.
Sonstiges
4.
Unterhaltung
5.
Unterhaltung
6.
Dienstprogramme
7.
Soziale Netze
8.
Musik
9.
Sonstiges
10.
Dienstprogramme

Filme (geliehen)

1.
Action & Abenteuer
2.
Familie & Kinder
3.
Action & Abenteuer
4.
Action & Abenteuer
5.
Science Fiction & Fantasy
6.
Liebesgeschichten
7.
Comedy
8.
Familie & Kinder
9.
Action & Abenteuer
10.
Familie & Kinder

Filme (gekauft)

1.
Action & Abenteuer
2.
Familie & Kinder
3.
Familie & Kinder
4.
Action & Abenteuer
5.
Action & Abenteuer
6.
Science Fiction & Fantasy
7.
Science Fiction & Fantasy
8.
Action & Abenteuer
9.
Liebesgeschichten
10.
Liebesgeschichten

Songs

1.
Mark Forster
2.
ZAYN & Taylor Swift
3.
Clean Bandit
4.
Alessia Cara
5.
Rag'n'Bone Man
6.
Steve Aoki & Louis Tomlinson
7.
Stereoact
8.
Max Giesinger
9.
The Weeknd
10.
Disturbed

Alben

1.
Kollegah
2.
Various Artists
3.
Helene Fischer
4.
Die drei ???
5.
The Rolling Stones
6.
J. Cole
7.
Various Artists
8.
Various Artists
9.
Various Artists
10.
KC Rebell

Hörbücher

1.
Timothy Stahl
2.
Rita Falk
3.
Sebastian Fitzek
4.
Sebastian Fitzek & Johanna Steiner
5.
Judy Astley
6.
David Hewson & A. J. Hartley
7.
Simon Beckett
8.
Andreas Gruber
9.
Marc-Uwe Kling
10.
Matthew Costello & Neil Richards
Stand: 05:01 Uhr

iTunes 99ct-Filme

Aktuell gibt es
99 Cent Film

102 Beiträge aus dem Archiv · neuere zuerst

9. Juli 2016

Warum Apple stagniert und Samsung Aufwind hat

Warum Apple stagniert und Samsung Aufwind hat auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog

Im Moment läuft es für Apple noch nicht so rund wie es gerne laufen sollte, insbesondere die Verkaufszahlen der iPhone-Modelle sind nicht mehr auf dem Niveau wie noch im vergangenen...
JETZT WEITERLESEN

Der Beitrag Warum Apple stagniert und Samsung Aufwind hat erschien zuerst auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Music: Warum eine Tidal-Übernahme sinnvoll ist

Apple Music: Warum eine Tidal-Übernahme sinnvoll ist auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog

Bereits seit geraumer Zeit gibt es Gerüchte darüber, dass Apple eine Übernahme vom Streaming-Dienst Tidal plant. Dieser gehört im Moment noch dem bekannten Rapper Jay-Z, als Kaufpreis werden hierbei 500...
JETZT WEITERLESEN

Der Beitrag Apple Music: Warum eine Tidal-Übernahme sinnvoll ist erschien zuerst auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Messaging: Apple und Facebook im Zweikampf

Messaging: Apple und Facebook im Zweikampf auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog

Erst gestern haben wir darüber berichtet, dass der Facebook Messenger mit einer Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ausgestattet wird und WhatsApp diese Option bereits bietet. Damit soll Facebook laut Experten Apple den Kampf in...
JETZT WEITERLESEN

Der Beitrag Messaging: Apple und Facebook im Zweikampf erschien zuerst auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Jetzt bereits iOS 10 und macOS Sierra laden.

Wer mag, der kann sich für das iOS 10 und macOS Sierra Beta Software-Programm registrieren und die neuen Betriebssysteme vom Herbst 2016 jetzt schon laden und nutzen. Die Verführung ist gross, denn gerade 10 wurde mit dem neuen Design nicht nur hübscher, sondern hat auch neue Funktionen erhalten. Auch mac OS Sierra glänzt nicht nur mit einem neuen Namen, sondern hat jetzt Siri an Bord und viele weitere neuen Funktionen.

Apple Beta Programm

Achtung! Beta!

Doch bei all der Vorfreude sollte eines nicht vergessen gehen: Es ist eine -Version! Das bedeutet nicht nur, dass noch nicht alles hundertprozentig funktioniert, sondern kann bedeuten, dass wichtige Apps wie E-Banking, Mail, Kameras, etc. nicht genutzt werden können! Viele Dritt-App-Entwickler lassen sich gerne Zeit bis zum offiziellen Start der Betriebssysteme bis das korrigierte und erlösende Update ausgeliefert wird.

Warum gibt es das Beta Programm?

Aber wenn es doch so viele Fehler gibt, warum gibt es dann dieses Beta Programm? Die Funktionen, Schnittstellen und Möglichkeiten in einem Betriebssystem sind unzählig und können nicht alle zuverlässig auf alle möglichen Varianten und Konstellationen hin getestet werden. Zwar hat schon immer viel und zuverlässiges Feedback aus den Entwickler-Kreisen erhalten, aber auch die konnten nie alle Evantualitäten abdecken. Darum erweitert man die Test-Gemeinde mit dem öffentlichen Beta-Programm. Man bekommt als Erster die neue Software, gibt dafür Erfahrungen und Fehlerprotokolle zurück. Somit sollten bei der offiziellen Einführung der neuen Programme weniger Fehler vorkommen.

Wer also auf seine Apps, im schlimmsten Fall, bis im Herbst verzichten kann und sich auch nicht über Abstürze und schnelles Akku-Entladen ärgert, der darf sich ruhig die Beta Versionen von und laden. Ich hab bisher alle Beta-Versionen geladen und bisher läuft alles ganz anständig. Der Akku-Entlädt sich schneller und etwa drei von rund 100 Apps funktionieren nicht mehr. Unter anderem das E-Banking der Credit Suisse.

Hast du bereits eine Beta-Version im Einsatz? Wie sind deine Erfahrungen?

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

AVM veröffentlicht Fritz!OS Version 6.60 für Fritzbox 7490 und 6490

AVM hat am Mittwoch eine neue Version der Firmware für sein Top-Modell die Fritzbox 7490 und deren Ableger für Kabel, die 6490 veröffentlicht. Neben der Vorbereitung auf den Wegfall des Routerzwanges ab dem 1. August, sind ein paar neue Features hinzugekommen. Unter anderen ein personalisierbarer WLAN-Gast-Zugang.

Der Gastzugang ist schon seit einigen Versionen Bestandteil des so genannten FritzOS. Bisher wurde bei Verbindungen zum Gast-Netzwerk eine statische Vorschaltseite angezeigt. Erst...

AVM veröffentlicht Fritz!OS Version 6.60 für Fritzbox 7490 und 6490
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Wall Street Journal: iPhone 7 mit 32 statt 16 Gigabyte Startkonfiguration

Ade 16 Gigabyte – davon geht zumindest das renommierte Wall Street Journal aus. Die Zeitung berichtet in ihrer Online-Ausgabe, dass das nächste iPhone-Modell, das Apple voraussichtlich im September enthüllen wird, erstmals 32 Gigabyte Speicherplatz als Startkonfiguration bieten wird. Bisher starteten die iPhones mit 16 Gigabyte (seit iPhone 4) bzw. 8 Gigabyte (seit dem ersten iPhone) Speicherkapazität. Einige...

Wall Street Journal: iPhone 7 mit 32 statt 16 Gigabyte Startkonfiguration
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Polizeigewalt gegen Schwarze: Tim Cook prangert "sinnlose Tötungen" an

In den vergangenen Tagen wurden von der US-Polizei zwei Schwarze erschossen – in beiden Fällen sind Videos im Internet aufgetaucht, die für Empörung über die Reaktion der Polizei sorgen. Nun hat sich Apple-CEO Tim Cook über Twitter zu den Vorfällen geäußert. "Sinnlose Tötungen in dieser Woche erinnern uns daran, dass Gerechtigkeit für viele noch immer unerreichbar ist. Wir können und müssen uns bessern", so Cook.

Die...

Polizeigewalt gegen Schwarze: Tim Cook prangert "sinnlose Tötungen" an
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 7 Leak: Wasserdicht und kabellose Ladefunktion

In gut zwei Monaten wird Apple voraussichtlich sein neues iPhone präsentieren. Wie gewohnt taucht mal wieder ein Leak auf, welcher uns etwas über die Ausstattung des Smartphones verraten soll. Auf einem Foto, dass vom Twitter-Nutzer „The Malignant“ gepostet wurde und ursprünglich von einer Mitarbeiter-Veranstaltung des Apple Lieferanten Foxconn stammen soll, ist eine Präsentationsfolien zu sehen, die ganz eindeutig das erwartete iPhone 7 in der Plus-Variante zeigt. 

Dem Tweet nach zeigt die Folie nicht nur das Gerät mit der besonders auffälligen Dual Kamera, sondern auch diverse andere neue Funktionen. Das iPhone 7 Plus soll zum Beispiel gegen Staub und Wasser geschützt sein und der Akku soll möglicherweise kabellos geladen werden können, wie es ja schon bei der Watch üblich ist.

iPhone 7

Quelle: https://twitter.com/the_malignant/status/750231278163812352

Vielleicht erst 2017

Dies klingt ja schonmal nach spannenden Features, aber es gibt einige Unsicherheiten. Es kann definitiv nicht bestätigt werden, ob das Bild tatsächlich von einer Foxconn-Veranstaltung kommt. Der Twitter Nutzer scheint das Bild nämlich auch nicht selbst aufgenommen haben. Sollte das Bild dennoch echt sein und bei einer offiziellen Veranstaltung gezeugt worden sein, steht damit immer noch nicht fest, ob das gezeigte Gerät auch noch dieses Jahr erscheint. Anderen Gerüchten zufolge, soll das iPhone mit einer „7“ im Namen sogar erst 2017 auf dem Markt erscheinen, dass noch viel mehr Neuerungen mit sich bringt, wie beispielsweise einen OLED-Bildschirm. Wenn dies wirklich der Fall sein sollte, steht die Frage im Raum, welches iPhone Apple uns auf der nächsten Keynote vorstellen wird.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Giftalarm: Berliner Apple Store wegen Kunstaktion evakuiert

Es war eine Kunstaktion, die deutlich aus dem Ruder gelaufen ist. Unbekannte haben am Samstagnachmittag eine flüssige, metallische Flüssigkeit im Verkaufsraum  des Apple Stores in Berlin verteilt. Wie die Berliner Polizei mitteilte, handelt es sich um Aluminium und weitere, nicht giftige Metalle. Der Künstler spricht von Gallium.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Mit Wikilinks entdeckst Du Wikipedia auf iPhone und iPad ganz neu

Wikilinks IconMit Wikilinks bekommt Ihr heute eine App als App des Tages kostenlos, mit der man hervorragend mal eben etewas nachsehen kann. Die App zeigt die Beziehungen zwischen Wikipedia-Einträgen und erstellt grafisch nett aufbereitete Netze mit verwandten Themen. So kann es passieren, dass man über die Verknüpfungen viel Neues zu dem eigentlichen Suchbegriff findet. Heute kann man WikiLinks – Die intelligente App für Wikipedia gratis bekommen und ich kann keine stärkere Empfehlung für eine App aussprechen.

Wikilinks nutzt die gigantische Menge an Informationen von Wikipedia, um diese für iPhone und iPad in neuer Gestaltung anzubieten. Hier findest Du diese Netze aus Stichwörtern, die Dich immer wieder zu neuen Inhalten und verwandten Themen leiten. Der Entwickler Boris Conforty hat aber noch einen draufgelegt: So zeigt WikiLinks nämlich auch Videos von Youtube passend zum Suchwort und bietet auch den gesamten Inhalt von Wiktionary.

Das Programm bietet über 200 Sprachen und lädt die jeweils aufgerufenen Artikel aus dem Web runter, so dass diese dann auch zum Offline-Lesen zur Verfügung stehen. Gut finde ich die Darstellung der Bilder in Galerieform, so kann man auch durch einfaches Wischen auf dem Display durch alle Bilder zu einem Eintrag „gehen“.

Wiki on Map ist auch dabei

Erlaubt man der App, den eigenen Standort zu nutzen, wird diese auch zu einer Wiki on Map Anwendung, denn dann zeigt WikiLinks eine Sammlung von Einträgen aus der unmittelbaren Umgebung an. Das ist eine tolle Funktion für alle, die mehr über ihren aktuellen Aufenthaltsort erfahren möchten. So hat man auch bei Ausflügen oder Besuchen in Städten stets die Informationen über die nächsten Attraktionen und Sehenswürdigkeiten immer komplett dabei. Tippt man dann auf das Netzsymbol, werden verbundene Stichwörter angezeigt, man kommt so zu Themen, die mit der Urspriungssuche in Beziehung stehen.

Die App-Beschreibung spricht auch von einer Einbindung der Websuche von Google. Hier ist es so, dass das aktuelle Suchwort übernommen wird, man aber die App verlässt und Google in Safari öffnet.

Gut für die Lesbarkeit ist die Option, die Schriftgröße nach den eigenen Vorlieben anzupassen. Gerade auf iPhone und iPod Touch eine sinnvolle Funktion.

Die App ist eine gelungene Kombination vieler Wikipedia-Apps in Einer: Lokale Sehenswürdigkeiten, Verbindungen zwischen Einträgen und Stichwörtern, Videos dazu – und das alles so aufbereitet, dass es sich gut auf iPhone und iPad lesen lässt. Mehr braucht man nicht. Wenn ich mal schnell mein Wissen zu einem Thema auffrischen will, nutze ich immer diese App – und das heißt schon was bei der Menge an Apps, mit denen ich mich in den letzten Jahren beschäftigt habe.

WikiLinks – Die intelligente App für Wikipedia läuft als Universal-App auf iPhone, iPod Touch und iPad ab iOS 8.0, belegt 35,7 MB Speicherplatz und ist in deutscher Sprache. Der Preis für Wikilinks schwankt extrem zwischen 5,99 Euro und 99 Cent.

Von einem Begriff zum Nächsten – so baut sich Lesestoff nach Deinen Interessen auf. Gut: Die Linkvorschau.

Das Layout wurde in einem der regelmäßig stattfindenden Updates nochmal verbessert.

Das Layout wurde in einem der regelmäßig stattfindenden Updates nochmal verbessert.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Blockbuster Sale bei iTunes und rund 150 Filme im Angebot

An diesem Wochenende laufen gleich zwei Film-Deal-Aktion mit tollen Angeboten.

Doch auch im iTunes-Store gibt es eine Film-Aktion: Im Blockbuster Sale ist jeden Tag ein Erfolgsfilm reduziert. Heute könnt Ihr „Planet der Affen Revolution“ zum Sonderpreis von 3,99 Euro kaufen.

Planet der Affen - Revolution Planet der Affen - Revolution
Keine Bewertungen
9,99 €

Blockbuster 9. Juli 2016

Wer den Streifen schon kennt, kann ja bei Amazon vorbeischauen. Wir weisen gern noch mal darauf hin: Hier sind rund 150 Filme reduziert, teilweise könnt Ihr die Filme leihen oder auch kaufen.


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Music für Android: Update behebt ein Wiedergabe- und Sortier-Problem

Apple Music gehört zu den wenigen Apps, die Apple auch für die Android-Plattform anbietet. Ab sofort können Besitzer eines Android-Gerätes, die gleichzeitig auch auf Apple Music setzen, eine aktualisierte Version von Apple Music herunterladen.

apple_music_android

Apple Music für Android: Update mit Bugfixes

Apple denkt an seine Android-Nutzer und hat seit der Freigabe von Apple Music im Herbst letzten Jahres verschiedene Updates für die App veröffentlicht, Fehler beseitigt und neue Funktionen hinzugefügt. Ab sofort kann Apple Music 0.9.11 aus dem Google Play Store geladen werden.

This update resolves a playback issue where songs skip over the first two seconds of music. It also fixes an issue where albums added to a playlist appear in an unexpected order.

Laut den Release-Notes enthält das Update zwei Bugfixes. So kümmert sich Apple um ein Problem, mit dem bei der Wiedergabe von Songs, diese innerhalb von zwei Sekunden übersprungen wurden. Das zweite Problem betrifft das Hinzufügen von Alben zur Wiedergabeliste. Hin und wieder landeten die Alben in falschen Ordnern.

Zuletzt hatte Apple für Apple Music für Android Familienpläne und Musikvidos hinzugefügt. Apple Music 0.9.11 ist 32MB groß, verlangt nach Android 4.3 oder neuer und steht im Google Play Store bereit. Die ersten drei Monate kann Apple Music komplett kostenlos getestet werden.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iOS 10 ausprobieren? Public Beta ist da

Bildschirmfoto 2016-07-09 um 18.02.41 Bildschirmfoto 2016-07-09 um 18.08.55Jeder interessierte kann iOS 10 ausprobieren. Die öffentliche Vorabversion ist da und so kannst du iOS 10 auf deinem iPhone oder iPad installieren.
  1. Erstelle von deinem Gerät ein Backup. Nutze für Beta Software nicht dein Hauptgerät.
  2. Surfe mit dem iPhone oder iPad auf beta.apple.com und melde dich mit deiner Apple ID an.
  3. Du gelangst zum ‚Handbuch für Public Beta‘. Lies diese Seite für iOS Public Beta durch
  4. Klicke auf „registrieren Sie Ihr iOS-Gerät“ gehe bei Schritt 2 wie beschrieben vor und lade das Profil.
  5. Gehe auf deinem iOS Gerät in die Einstellungen zu Allgemein -> Softwareaktualisierung und lade iOS 10 Beta, eventuell musst du vorrangig das Gerät neu starten.
iOS 10 Public Beta wird nun auf deinem Gerät installiert. Viel Spass beim Testen.
Wenn im Herbst die Finale Version von iOS 10 erscheint kannst du auch dieses Update kostenlos laden. Bildschirmfoto 2016-07-09 um 18.00.12Bitte um Feedback
Auf deinem Home-Bildschirm findest du den Feedback-Assistent mit welchem du mithelfen kannst iOS 10 zu verbessern. Melde Fehler mit dem Formular direkt an Apple. iOS 10 Beta sendet automatisch Diagnose- und Nutzungsdaten anonym an Apple. Diese Daten enthalten Informationen über Systemabstürze, Systemstopps, Kernel Panic und zusätzliche Informationen über die Nutzung von Software, Hardware und Dienste von Apple und Drittanbietern. Dies kannst du in den Einstellungen unter Sicherheit – Diagnose und Nutzung -> Nicht senden unterbinden. Hast du iOS 10 installiert? Wie ist dein Eindruck? Original article: iOS 10 ausprobieren? Public Beta ist da
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Missglückte Kunstaktion: Giftalarm im Apple Store Berlin

ErdmDie Berliner Polizei musste am Samstagnachmittag über 500 Personen aus dem Apple Store Berlin evakuieren, nachdem unbekannte eine silber glänzende Flüssigkeit in der Filiale am Kurfürstendamm verteilt hatten und mit der Aktionen einen Giftalarm auslösten. Bild: ‏@carsten_erdmann Nach Angaben eines Polizeisprechers wurde die Flüssigkeit von mehrere Personen gegen 14 Uhr auf Tischen und Geräten verteilt. […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im MacAppStore am 9.7.16

Bildung

WP-Appbox: Morpheme Dictionary (Kostenlos, Mac App Store) →

Dienstprogramme

WP-Appbox: Where (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Easy Translate (Kostenlos*, Mac App Store) →

WP-Appbox: Psalms & Ragas (Kostenlos, Mac App Store) →

Entwickler-Tools

WP-Appbox: Verto Shader Editor (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: System Designer (Kostenlos, Mac App Store) →

Musik

WP-Appbox: Spotica Menu (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Super MP3 Converter - MP4/FLAC in MP3 konvertieren (15,99 €, Mac App Store) →

Produktivität

WP-Appbox: Speed Disk (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: OS Cleaner Master (Kostenlos*, Mac App Store) →

Spiele

WP-Appbox: Happy Memories by Horse Reader (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: The Eternal Shooter (Kostenlos, Mac App Store) →

Unterhaltung

WP-Appbox: GIF Hunter (Kostenlos*, Mac App Store) →

Video

WP-Appbox: YouDub Scribe (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: AV Recorder & Screen Capture (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Hotshot Screen Recorder (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Universal Media Converter: Supports all audio and video formats (Kostenlos, Mac App Store) →

Wirtschaft

WP-Appbox: Chatstack (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Neue Organspende-Funktion in Health App: Persönliche Gründe?

Organspende ist schon seit langer Zeit Thema und es gibt viele kontroverse Meinungen dazu. Nun mischt sich Apple ein und möchte mit seiner Health App die Zahl der Organspender steigern. Laut Umfragen in den USA sind 95% der Befragten dazu bereit, bei der Organspende einzuwilligen, allerdings besitzen gerade einmal 50% davon überhaupt einen Organspendeausweis, so Apple in einer Pressemitteilung. 

Derzeit warten über 120.000 Amerikaner auf ein Spende-Organ, alle zehn Minuten wird eine weitere Person auf die lange Warteliste gesetzt. Diese schockierenden Zahlen lassen Apple im Bereich der Organspende tätig werden. In iOS 10, dass im Herbst 2016 erschien soll, wird die integrierte Health App um ein Feature erweitert werden: Dies sorgt dann dafür, sich direkt und verbindlich für eine Organspende zu registrieren. In den USA arbeitet Apple dafür mit der „National Donate Life Registry“ zusammen. In Deutschland wird es sehr wahrscheinlich noch einige Zeit dauern bis der Dienst verfügbar sein wird.

An sich nichts neues

Bereits seit September 2014, dem Release von iOS 8, besteht die Möglichkeit seine Bereitschaft zur Organspende zu signalisieren. Die App wird aber in der Majorität dafür genutzt, Daten anzugeben, die im Notfall lebensrettend sein könnten. Neben Informationen zu Allergien, Erkrankungen, Kontaktdaten zu Verwandten und Blutgruppe, bestand schon die Möglichkeit die eigenen Organe zur Spende freizugeben, eine Einwilligung dieser Art war jedoch nicht rechtlich verbindlich und sollte eher den Angehörigen die Entscheidung erleichtern. Die neue Funktion in iOS 10 jedoch, soll eine rechtlich abgesicherte Registrierung sein. Die Nutzer werden dafür direkt an die Datenbank der „National Donate Life Registry“ weitergeleitet. Ein solches Vorgehen wäre nach Deutscher Rechtslage jedoch ungültig.

Apple HealthSteve Jobs wartete auf einen Spender

Hat das neue Health Feature vielleicht sogar persönliche Gründe für den Apple CEO Tim Cook? Dieser beschreibt in seiner Biografie nämlich die Erfahrung mit dem ehemaligen CEO Steve Jobs, welcher im Jahr 2009 im Zuge seiner schweren Krebserkrankungen eine neue Leber benötigte. Tim Cook bezeichnet das warten von Steve Jobs auf das neue Organ als „schrecklich“. Angeblich habe Tim Cook sogar ein Teil seiner eigenen Leber angeboten, Steve Jobs habe jedoch nicht einmal daran gedacht dieses Angebot anzunehmen. Nach langem Warten erhielt Jobs damals eine Spenderleber, erlag jedoch 2011 letztendlich tragischerweise seiner Krebserkrankung. Möglicherweise gab dieses Ereignis den Anstoß für das Projekt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

#394 TRENDnet HikVision Kameras konfigurieren für die Surveillance Station

Den vollständigen Artikel mit allen Inhalten findest du auf iDomiX unter #394 TRENDnet HikVision Kameras konfigurieren für die Surveillance Station

387-trendnet-hikvisionDie HikVision respektive baugleichen TRENDnet IP-Kameras für die Synology Surveillance Station einrichten Die TRENDnet TV-IP311PI und TV-IP310PI sind baugleich mit der jeweiligen Hikvision IP-Kamera und erlauben den Betrieb mit der weitaus umfangreicheren Hikvision Firmware Um entsprechende HikVision Firmware auf das TRENDnet Pendant … Continue reading

Ein Artikel von Dominik Bamberger | iDomiX - Tutorials on Demand

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Großeinsatz der Polizei: Berliner Apple Store geräumt

Aufregung im Berliner Apple Store am heutigen Samstagnachmittag.

Die Polizei räumte den Store, die Feuerwehr sperrte den Eingang weiträumig ab. Wie die BZ berichtet, drohten Unbekannte damit, dass sie das giftige Schwermetall Quecksilber im Store ausschütten.

Tatsächlich soll auch eine Flüssigkeit auf Tischen und Geräten gelandet sein. Unklar ist bisher, um welche Flüssigkeit es sich handelt.

iTopnews.de Apple Store Polizei

Offenbar hat es sich um eine „Kunstaktion“ gehandelt. Auslöser sei der Berliner Künstler Johannes Paul Raether gewesen. Die Situation soll dann aber eskaliert sein. Die Polizei soll mehrere Personen festgenommen haben. Ermittelt werde wegen Hausfriedensbruch und Sachbeschädigung. (iTopnews-Exklusiv-Foto: Michael Thomas)


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Berliner Apple Store lahm gelegt: Unbekannte sollen Gift verteilt haben (+Bilder)

Apple Store Berlin innen

Am Samstag Nachmittag gegen halb drei war einiges los vor dem Apple Store am Kurfürstendamm in Berlin. Grund dafür war aber nicht etwa ein Produktstart, sondern die Anwesenheit von Polizei und Feuerwehr.

Wie die B.Z. aus Berlin berichtet, sollen Unbekannte um 14:26 damit gedroht haben, Quecksilber im ganzen Store zu verteilen. Tatsächlich wurde auch eine silberne Flüssigkeit über die Tische, Geräte und den Boden im Store verteilt, wie die Polizei bestätigte. Ob es sich dabei jedoch um das giftige Quecksilber handelt, ist unklar. Klar ist hingegen, dass sofort der gesamte Laden evakuiert wurde.

Nur eine Kunstaktion?

Auf der Straße traf man einen Mann im Spiderman Anzug, der angibt, für die gesamte Aktion verantwortlich zu sein. Laut ihm sei das Ganze bloß eine „Kunstaktion“. Bei der Person handelt es sich übrigens um den Berliner Künstler Johannes Paul Raether, wie die B.Z. weiter schreibt.

Man kann von Kunst und deren Freiheit halten was man möchte, doch solche Aktionen tangieren mindestens grenzwertige Bereiche, wo die Frage nach dem Wert und Sinn berechtigt ist. Auf was genau die Künstler aufmerksam machen wollten, ist nicht bekannt. Apple hat den Einsatz von Quecksilber in seinen Geräten aber seit mehreren Jahren verbannt.

The post Berliner Apple Store lahm gelegt: Unbekannte sollen Gift verteilt haben (+Bilder) appeared first on Apfellike | Apple Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

(UPDATE) Apple Store Berlin evakuiert: „Kunstaktion ist aus dem Ruder gelaufen“

Shortnews: Mehrere Personen haben am Samstag gegen Mittag eine silberne Flüssigkeit auf den Tischen und dem Boden des Apple Stores am Kurfürstendamm in Berlin verteilt. Feuerwehr und Polizei räumten daraufhin den Store weiträumig und sind weiterhin vor Ort. Es sei nach wie vor unklar, um was für eine Flüssigkeit es sich handelt, erklärte die Polizei.

Eigentlich sollte es sich nur um eine Kunstaktion im Rahmen der Festspiele „Foreign Affairs“ handeln, die allerdings etwas aus dem Ruder gelaufen ist. Während die Künstler selbst die Reaktion von Apple und der Feuerwehr für „übertrieben“ hielten, beziffern die Behörden die Kosten des Einsatzes auf 5000 Euro. Angeblich wurde eine Person sogar verletzt, heißt es in einem unbestätigten Bericht der Morgenpost. Die Schäden an den Einrichtungsgegenständen des Apple Stores lassen sich noch nicht absehen.

Rund 30 Teilnehmer der Performance wurden laut dem Tagesspiegel zunächst festgehalten, um ihre Personalien aufzunehmen. Einige Künstler auch vorläufig festgenommen. Sie können sich nun auf eine Ermittlung wegen Hausfriedensbruch, Sachbeschädigung und Körperverletzung einstellen.

Apfelpage gegenüber erklärten die Künstler, sie seien „unhappy“ mit der Situation. Es wäre anders geplant gewesen. Welche Flüssigkeit es war, verriet er aber nicht. Er fände sie nur interessant, weil sie gleichzeitig „schön und toxisch“ sei.

IMG_2392

IMG_2395

IMG_2396

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kurz vorgestellt: Drei neue Funktionen auf appgefahren.de

Im Laufe der Woche haben wir drei kleine neue Funktionen auf appgefahren.de eingeführt. Wir wollen euch die Neuerungen kurz vorstellen.

App-Entwicklung

Mehr Übersichtlichkeit, mehr Komfort und mehr Interaktivität. Bevor unser großes XXL-Update in die Beta-Phase geht, haben wir bereits drei neue Funktionen für euch freigeschaltet. In diesem Artikel wollen wir euch kurz einen Überblick über die neuen Möglichkeiten verschaffen und euch gleichzeitig ein paar wichtige Informationen mit auf den Weg geben.

App-Box mit Download-Link und kompakten Infos

Am Ende von Artikeln über Apps aus dem App Store findet ihr ab sofort eine App-Box, um den Download sofort starten zu können. Dort seht ihr neben dem Icon und Namen der App auch den aktuellen Preis sowie die Bewertung, auf dem iPad oder Computer ist zudem ein QR-Code zu finden, über den ihr die App beispielsweise auf eurem iPhone herunterladen könnt.

Da bereits die Frage aufkam, ob in der App-Box nicht auch weitere Informationen, wie beispielsweise der Hinweis auf eine Universal-App, aufgenommen werden können, müssen wir euch momentan leider enttäuschen. Es handelt sich um ein nicht von uns entwickeltes Plugin, auf deren zukünftige Updates wir keinen Einfluss haben.

WP-Appbox: appgefahren News - tolle Apps entdecken & Punkte sammeln (Kostenlos, App Store) →

Amazon-Box mit allen wichtigen Produktinformationen 

Analog zu den App-Boxen gibt es ab sofort auch Amazon-Boxen, die beispielsweise am Ende von Zubehör-Testberichten auftauchen und euch nicht nur den stets aktuellen Preis des Produkts anzeigen, sondern auch eine kurze Hersteller-Beschreibung sowie die aktuelle Kundenbewertung.

Mit dem Entwickler dieses Plugins stehen wir bereits in Kontakt, unter anderem soll die mobile Ansicht auf dem iPhone noch ein wenig optimiert werden, da die Amazon-Box dort doch relativ viel in die Länge gezogen wird.

Bose QuietComfort 35
71 Bewertungen
Bose QuietComfort 35
  • Erstklassige Lärmreduzierung; Speziell abgestimmte EQ für ein bei jeder Lautstärke harmonisches Klangbild
  • Kabelloser Komfort und Sprachansagen; Die Sie durch den Bluetooth- und NFC-Kopplungsvorgang führen

Umfragen mit vielen neuen Optionen

Die dritte neue Funktion sind überarbeitete Umfragen. Nachdem es beim zuletzt verwendeten Plugin immer wieder Probleme bei Nutzern gab, haben wir die Zeit nicht in die Fehlerbehebung investiert, sondern gleich eine neue, moderne Lösung gesucht. 

Aktuell scheint es mit der Umfrage innerhalb der App noch Probleme zu geben: Die Stimmen werden nicht korrekt gespeichert. Da wir die Umfragen bisher nicht richtig im Live-Betrieb testen konnten, war das bislang nicht abzusehen. Unser Entwickler wird sich die Sache in den nächsten Tagen anschauen und das Problem korrigieren. Wir melden uns dann noch einmal!

Wie findet ihr die drei neuen Funktionen?

Der Artikel Kurz vorgestellt: Drei neue Funktionen auf appgefahren.de erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iOS 10: Neue Apple Maps-Funktionen [VIDEO]

iPhone_Lockup_Hero5Up_PR-PRINT

Heute wollen wir euch eine weitere, überarbeitete App unter iOS 10 vorstellen, nämlich Apple Maps. Die Kollegen von MacRumors haben dazu ein kurzes Video erstellt, wo die wichtigsten Neuerungen zu sehen sind. Dazu gehört unter anderem die Integration von Siri. Der Sprachassistent erkennt beispielsweise schon zu Beginn einer Reise wo sie hingehen könnte und macht entsprechende Vorschläge.

Zudem wird beispielsweise die Position des geparkten Autos automatisch gespeichert und es wird auch Entwicklern von Dritt-Anbieter-Apps möglich sein, die Funktionen von Apple Maps zu nützen und zu verknüpfen. Alles Weitere gibt es im Video zu sehen – wir wünschen viel Spaß!

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Grids – For Instagram – Ein schöner Weg, Instagram zu erleben

Grids bringt das beste Instagram-Erlebnis auf deinen Mac.

* Saubere, lernfähige Oberfläche. Funktioniert im Vollbildmodus und in einem kleinen Widget-Fenster. 
* Pixel-perfekte Gestaltung und Verarbeitung. Unterstützung für Retinadisplays. Deine Instagram-Fotos sahen noch nie so großartig aus. 
* 4 schöne Layoutstile für das Auge 
* Bildgröße, Abstände und Hintergrundfarben lassen sich nach Belieben anpassen.
* Das schnellste Instagram-Sucherlebnis!
* Gefällt mir, Kommentare verfassen, Nutzer abonnieren, Menschen und Tags suchen.
* Zwischen mehreren Konten nahtlos wechseln 
* Über Lesezeichen kannst du Personen markieren (ohne ihnen zu folgen) sowie Orte, Tags und individuelle Fotos oder Videos kennzeichnen (ohne auf „Gefällt mir“ zu klicken). 
* Erhalte eine Benachrichtigung, wenn ein neuer Feed verfügbar wird. 
* Betrachte die Ansichten Folgen/Neuigkeiten wie auf deinem Handy. (Full Version)
* Benachrichtigen, wenn neue Gefällt Mir/Follower/Erwähnungen vorhanden sind 
* Tastenkürzel für einfaches Browsen 
* Tags von Benutzern in Foto anzeigen

WP-Appbox: Grids - For Instagram - Ein schöner Weg, Instagram zu erleben (Kostenlos*, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kickstarter-News: Smartes Maßband und Taucherkamera

Heute möchten wir euch zwei weitere spannende Kickstarter-Projekte vorstellen, die aktuell sehr erfolgreich und beliebt sind. Dabei handelt es sich um zwei Produkte, die unterschiedlicher nicht sein könnten. So richtet sich Bagel als smartes Maßband der Zukunft besonders an Handwerker, während die Actionkamera Octospot perfekt für Taucher sowohl im Hobby- als auch im Profibereich ist. Beide Gadgets haben ihre Eigenheiten und zeichnen sich in ihrer Branche durch beeindruckende Alleinstellungsmerkmale aus.

Bagel – das Maßband der Zukunft?

Bagel_2-768x512

Als kleine Revolution entpuppt sich das folgende Produkt mit dem Namen Bagel. Dabei dreht sich alles um metrische Maßeinheiten. Mit drei Modi soll das Ganze umgesetzt werden. Gemessen wird also entweder mit Hilfe einer einfach herausziehbaren Schnur oder durch das Abrollen eines Rades. Alternativ kommt ein integrierter Distanzsensor zum Einsatz, der extrem genau arbeiten soll und nur 0,5% Fehlerquote zulässt. Der erste Modus mit dem herausziehbaren Band kann Strecken von bis zu drei Meter abdecken, was für den normalen Gebrauch wohl schon genügen sollte. Streckenmessungen bis 10 Meter sind mit dem eingebauten Rad möglich.

Der sogenannte „Remote Mode“, der mit einen Distanzsensor umgesetzt wurde, schafft Strecken zwischen 0,3 und 5 Meter. Alle Ergebnisse werden in jedem Fall auf einem kleinen Display angezeigt, was Bagel bereits vom Großteil seiner Konkurrenz abhebt. Praktisch ist aber vor allem die Speicherfunktion, die alle gemessenen Werte zusätzlich mit einer kleinen Sprachnotiz versehen lässt. So muss man sich nicht alles umständlich auf einem separaten Notizblock aufschreiben, sondern kann einfach in ein integriertes Mikrofon sprechen. Alle Aufzeichnungen lassen sich im Nachhinein am Smartphone auslesen. Rund 60 Euro sollte man für die Vorbestellung auf Kickstarter einplanen. Die Kampagne läuft noch etwa drei Wochen.

Octospot-Kamera für jeden Taucher

7d1cf21d87e22b047d3531626b790391

Als perfektes Taucherzubehör entpuppt sich das folgende Produkt. Octospot ist der Name einer wohl revolutionierenden Taucherkamera. Auf den ersten Blick mag sie vielleicht wie eine Art Taschenlampe aussehen, dennoch steckt in ihr viel mehr als das. Die Octospot-Kamera ist extrem robust und druckbeständig. Bis zu 200 Meter tief kann man mit ihr tauchen gehen, ohne, dass sie ihre Funktionalität verliert. Ein Zwei-Knopf-System macht die Bedienung unter Wasser auch mit Handschuhen komfortabel und einfach. Ein zusätzliches Gehäuse um die Actionkamera ist dabei nicht von Nöten.

4K-Videos und 12MP-Bilder sind kein Problem und zusammen mit dem besonders lichtempfindlichen Sensor schafft die Kamera auch in dunklerer Umgebung noch brauchbare Aufnahmen. Was die Octospot-Kamera so besonders macht ist der integrierte Drucksensor, der bei den aufgezeichneten Videos und Bildern einen automatischen Weißabgleich vornimmt. Das Leid eines jeden Tauchers, der gerne mal ein paar Bilder schießt, sind wohl die schwindenden Farben bei zunehmender Tiefe – so erhält man auf jedem Bild, das unter 10 Metern geschossen wird einen leichten Grünstich. Die Taucherkamera Octospot gleich das nahezu perfekt aus und sorgt für sehr gute Unterwasseraufnahmen.

c0ebf9aa78dfb14f1bf7e1487fa61cb3-e1467964955556

Am Computer oder am Smartphone/Tablet lassen sich die Aufnahmen im Nachhinein betrachten. Hier erhält man, sofern man die passende Applikation für das entsprechende Gerät nutzt, ein praktisches Diagramm der derzeitigen Tiefe, die man bei laufender Aufnahme hatte. Die Technik kostet rund 350 bis 400 Euro. Für eine so spezielle Actioncam ist das ein angemessener Preis, der von Hobby- oder Profitauchern sicher gerne ausgegeben wird.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

[Gadget-Watch] Backpad: iPhone Display Clean-Pad aus echtem Leder [inkl. Verlosung]

Bei der Frage ob man sein iPhone in eine Schutzhülle stecken sollte, scheiden sich die Geister. Auf der einene Seite möchte man sein Lieblingsstück natürlich gerne vor äußeren Einflüssen schützen, auf der anderen Seite möchte man irgendwie auch das Design des Geräts erhalten. Ähnliches gilt auch für die Verwendung von Displayschutz-Folien. Während das von Apple verwendete Gorilla Glass eigentlich hart genug ist, um nicht sofort zu verkratzen, trauen viele Nutzer dem Braten nicht, was diese Folien tatsächlich zum meistgekauften iPhone-Zubehör überhaupt macht. Direkt danach folgen dann die Schutzhüllen. Für all diejenigen, die sich mit beidem nicht so recht anfreunden können, gibt es nun aber eine Alternative, die in jedem Fall mal einen Blick wert ist. Das Backpad ist ein aus Deutschland stammendes Produkt, welches seinem Namen alle Ehre macht. Es handelt sich dabei um ein Microfaser-Reinigungstuch für das Display, welches gleichzeitig als Schutz für die Rückseite des iPhone dient und kaum aufträgt, wie die beiden nachfolgenden Bilder bereits zeigen.

Ein cleveres Konzept, welches nicht nur das Design des iPhone so weit nur irgendwie möglich erhält, sondern auch noch praktisch und hochwertig ist. Die Außenhaut besteht aus echtem schwarzen Leder, dass Innenleben aus einem Microfasertuch. Beide Materialien stammen aus Deutschland und entsprechen damit den hierzulande geltenden Bestimmungen und Vorschriften. Ober- und unterhalb des Microfasertuchs ist sogenanntes "Micro Suction Tape" angebracht, mit dem das Backpad vollkommen ohne Klebstoffe bombenfest an der glatten Rückseite des iPhone haftet. Dies funktioniert über jede Menge kleine Poren, die ein Vakuum erzeugen und so für einen starken Halt, ähnlich dem Prinzip eines Saugnapfes sorgen. Um das Micro Suction Tape zu reinigen genügt es einfach, darauf einen Streifen Tesfilm anzubringen und drei bis viermal wieder abzuziehen. Hierdurch werden die Poren wieder gereinigt und die ursprüngliche Haftkraft wiederhergestellt.

Die Form des Backpad ist exakt an die Form des iPhone angepasst, wodurch es sich perfekt an die Rückseite anschmiegt. Und mit einer Stärke von gerade einmal 2 mm trägt es kaum auf, ist aber trotzdem stark genug, um dafür zu sorgen, dass die Unebenheit durch die hervorstehende Kamera beim iPhone 6 und iPhone 6s ausgeglichen wird, wenn man das Gerät mit der Rückseite auf einen Oberfläche legt. Um das Display zu reinigen, entfernt man das Backpad einfach vom iPhone und kann das innenliegende Mikrofaser-Reinigungstuch hierfür verwenden. Ganz nebenbei hat man damit übrigens auch immer und überall ein praktisches Brillenputztuch mit dabei. Nach dem Reinigen pappt man das Backpad dann anschließend wieder auf die Rückseite und schon hat man auch diese wieder geschützt.

Derzeit ist das Backpad in zwei verschiedenen Größen verfügbar: Einmal für das iPhone 6 bzw. iPhone 6s und einmal für das iPhone 5, iPhone 5s bzw. iPhone SE. Es kann ab sofort über die folgenden Links zum Preis von € 24,99 bei Amazon bestellt werden:

Wie in der Überschrift bereits angekündigt, geht mit diesem Review auch ein Gewinnspiel einher. Zum Verkaufsstart des Backpad hat mir der deutsche Hersteller des Zubehörs freundlicherweise je 5 Exemplare in der jeweiligen Größe für eine Verlosung unter meinen Lesern zur Verfügung gestellt. Wer an der Verlosung teilnehmen möchte, hinterlässt bis zum 17. Juli 2016 um 23:59 Uhr einen entsprechenden Kommentar zu diesem Artikel. Dabei bitte auch angeben, ob man das Backpad für das iPhone 6 bzw. iPhone 6s oder für das iPhone 5, iPhone 5s bzw. iPhone SE gewinnen möchte. Wichtig: Unbedingt eine gültige E-Mail Adresse im dafür vorgesehenen und nicht veröffentlichten Feld angeben! Eine mir vertraute Glücksfee wird dann aus allen Kommentaren die Gewinner ermitteln! Diese werden von mir per E-Mail benachrichtigt. Bitte checkt hierzu auch euren Spam-Ordner. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen! Viel Glück!

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Klage: Findiger Patenttroll könnte sich selbst ins Knie geschossen haben

Apple Logo Thumb

Apple wird andauernd verklagt, der jüngste Fall dürfte das Ziel haben, sich finanziell entspannen zu können. Die Klage erscheint allerdings aussichtslos.

Apple hat, trotz zuletzt sinkender Gewinne, noch immer unglaublich viel Geld. Da ist die Versuchung bei vielen Unternehmen, aber auch Privatleuten groß, sich ein wenig am Barschatz von Cupertino zu bereichern. Ein US-Amerikaner klagte nun gegen Apple, weil es auf seiner Homepage eine Diashow hat, die die Produkte und Betriebssysteme Cupertinos zeigt.

Das Patent beschreibt ein Karussell verschiedener Medientypen, darunter auch Grafiken, Bilder und Videos. Der Kläger hat es auf Lizenzzahlungen abgesehen. Ein weiteres Patent, das zeitlich vor dem des Klägers erteilt wurde, beschreibt jedoch etwas vergleichbares. Möglich wäre, dass dieser Fall sich für den Kläger ganz anders entwickelt, als erhofft.

The post Klage: Findiger Patenttroll könnte sich selbst ins Knie geschossen haben appeared first on Apfellike | Apple Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iTunes-Karten günstiger: 2x Rabatt in der neuen Woche

Was wäre der Samstag ohne den traditionellen Blick auf Rabatte bei iTunes-Karten in der nächsten Woche?

Ab Montag könnt Ihr wieder sparen, wie uns gleich drei fleißige Leser gemailt haben (danke Bernd S., Bernd K. und Markus E.). Am Start sind von Montag bis Sonnabend Edeka und Marktkauf – mit dieser Staffelung:

  • 15 Euro -> 13 Euro
  • 25 Euro -> 22 Euro
  • 50 Euro -> 40 Euro

Bitte fragt vor dem Kauf an der Kasse immer nach, ob Eure Filiale teilnimmt.

iTunes Karten ab 11.7.2016 iTopnews


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

UFS Speicherkarten: Samsung-Nachfolger für die microSD

UFS Speicherkarte SamsungSmartphones, Dronen und Aktion Cams zeichnen mit immer höheren Auflösungen auf und die microSDs tun sich mittlerweile schwer mit den Datenmengen. Doch nun soll Samsungs UFS kommen.
Weiter zum Artikel...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Sicherheitsexperten: 40 Millionen iCloud-Accounts kompromittiert?

Sicherheitsexperten: 40 Millionen iCloud-Accounts kompromittiert? auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog

Anfang der Woche hat ein Sicherheitsexperte in einem privaten Message-Board nachgefragt, ob jemand Infos bezüglich 40 Millionen kompromittierter iCloud-Accounts hätte. Die Sicherheitsexperten von Salted Hash haben diese Anfrage zum Anlass...
JETZT WEITERLESEN

Der Beitrag Sicherheitsexperten: 40 Millionen iCloud-Accounts kompromittiert? erschien zuerst auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Free MKV to MP4 Converter

Free MKV to MP4 Converter kann MKV in MP4, MOV, M4V umwandeln, und auch in Audio-Formate wie MP3, AAC, M4A, OGG konvertieren. Damit können Sie die MKV Videos auf tragbaren Geräten wie iPhone 6/6 Plus, iPad Air 2, iPad Mini 3, iPod Touch, iPod Nano und vieles mehr genießen.

Hauptfunktionen:

1. MKV in MP4 umwandeln 
• MKV in MP4, MOV und M4V konvertieren
• MKV in MP3, AAC, M4A und OGG umwandeln
• Die Konvertierung wird in kurzer Zeit ohne Qualitätsverlust abgeschlossen.

2. Video anpassen
• Video-Encoder, Frame-Rate, Auflösung, Seitenverhältnis und Bitrate einstellen
• Audio-Encoder, Abtastrate, Kanäle und Bitrate einstellen
• Irgendeine Länge des Video-Clips ausschneiden
• Zwei oder mehrere Video-Dateien zusammenfügen
• Text- oder Bild-Wasserzeichen in die Videodatei hinzufügen

3. Mehrere tragbare Geräte und Players unterstützen
• Dieser MKV zu MP4 Converter unterstützt die Wiedergabe auf verschiedenen Geräten und Players wie iPhone 6/6 Plus/5s/5c/5/4s, iPad 4/mini 3/Air 2, Apple TV, iPod Touch, iTunes, QuickTime und vieles mehr.

4. Einfacher, aber leistungsfähiger Video Konverter
• Batch-Konvertierung unterstützen, viel Zeit zu sparen
• Schnappschuss von Videos während der Vorschau erstellen

Unterstützte Ausgabeformate:
* Video: MP4, MOV, M4V
* Audio: MP3, AAC, OGG, M4A

WP-Appbox: Free MKV to MP4 Converter (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Durchgespielt: Dead Venture oder der fast unendliche Kampf gegen Zombies

In einer neuen kleinen Serie möchten wir euch Spiele vorstellen, die wir bis zum Ende durchgespielt haben. Den Anfang macht das erst in dieser Woche erschienene Dead Venture.

Dead Venture Durchgesielt 2

Als fleißiger Schreiberling eines Blogs über Apps hat man ein großes Problem: Man probiert zu viele Apps aus. Gerade Spiele landen oftmals nach ein bis zwei Stunden wieder in der Tonne. Möglicherweise gar nicht mal, weil sie schlecht sind, sondern weil man einfach schon die nächsten fünf Downloads aus dem App Store getätigt hat, die als nächstes beurteilt werden wollen.

Zwischendurch gibt es sie dann aber doch: Spiele, die uns besonders an iPhone und iPad fesseln. Die uns so gut gefallen, dass wie sie nicht nach einem halben Tag wieder vom Homescreen löschen. Einige Titel spielen selbst wir tatsächlich bis zum Ende durch – nur um uns dann zu ärgern, dass es schon vorbei ist. Diese Apps wollen wir ab sofort auf unserem Blog besonders ehren und uns so bei den Entwickler für ihre tolle Arbeit bedanken.

Dead Venture: 1,99 Euro für zwei Tage Spielspaß

Dead Venture 2

Den Anfang dieser hoffentlich bald sehr umfangreichen Artikel-Serie macht Dead Venture (App Store-Link), das am Donnerstag erschienen ist. Seitdem habe ich das Spiel kaum noch aus der Hand legen können – und wenn doch, dann frühestens nach einer halben Stunde am Stück. Mittlerweile habe ich das Ende des Story-Modus erreicht und freue mich darüber, dass es mit Survival und Time Trial zwei weitere Spielmodi gibt.

In Dead Venture steuert man ein anfangs nur spärlich bewaffnetes Auto durch eine große, offene Welt und muss dabei nicht nur Zombies über den Haufen fahren und erledigen, sondern auch kleine Missionen erfüllen. Im Verlauf des Spiels werde es immer mehr: Waffe, Autos, Zombies, Missionen. Und zwischendurch scheitert man auch mal – aber nur, um direkt danach einen erneuten Anlauf zu starten.

Die Entwickler haben sich in Dead Venture für das richtige Bezahlmodell entschieden. Die Universal-App kostet 1,99 Euro und beinhaltet keine In-App-Käufe. Somit muss man neue Waffen und Upgrades für das Auto erspielen und kann sich keinen Vorteil erkaufen. Mit In-App-Käufen würde Dead Venture wohl nur halb so viel Spaß machen.

Dead Venture Durchgepielt

Und auch nach dem Story-Modus, für den ich insgesamt 107 Anläufe gestartet habe, wird Dead Venture nicht langweilig. Insbesondere der Modus Time Trial gefällt mir sehr gut, hier muss man mit Geschick und der richtigen Taktik in einem bestimmten Zeitraum genügend Zombies vernichten, um drei Sterne zu kassieren. Die Spieldauer von ungefähr drei bis vier Stunden wird so noch weiter gesteigert.

Wenn man überhaupt einen Kritikpunkt äußern möchte, ist es vielleicht die fehlende deutsche Übersetzung des Spiels. Um Dead Venture erfolgreich meistern zu können, sollte man mindestens grundlegende Kenntnisse mitbringen, um die gestellten Aufgaben zu verstehen.

WP-Appbox: Dead Venture (1,99 €, App Store) →

Habt ihr Dead Venture schon gespielt?

Der Artikel Durchgespielt: Dead Venture oder der fast unendliche Kampf gegen Zombies erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon-Blitzangebote: Office 365, Watch-Armband und mehr

Auch heute gibt’s wieder Blitzangebote bei Amazon, wir informieren Euch.

Wie immer gilt: Maximal vier Stunden steht das jeweilige Angebot online. Meist sind die guten Rabatte schnell vergriffen. Interessiert Euch ein Angebot, solltet Ihr also möglichst rasch zuschlagen.

Unsere Anfangszeiten sind die Startzeiten für Prime-Mitglieder. Wer kein Prime hat, bekommt die jeweiligen Blitzangebote jeweils erst eine halbe Stunde später.

Pre-Prime-Days: Angebote von heute

Netatmo-Wetterstation zum Sparpreis

Viermal Zubehör mit iTopnews-Code günstiger

Lightning-Kabel mit iTopnews-Code nur 5,52 Euro

ab 11 Uhr

Wicked Chili iPhone-KFZ-Turbolader (hier)
Wicked Chili USB-Netzteil (hier)

ab 11.10 Uhr

HooToo 32 GB Lightning-Stick (hier)

ab 12.10 Uhr

VicTsing optische USB-Gaming-Maus (hier)

ab 13.25 Uhr

Inateck wasserdichter Mercury-Speaker (hier)

ab 13.40 Uhr

Luxebell iPhone-Watch-Dock (hier)

ab 14 Uhr

HDMI-auf-Ethernet-Kabel, 2 m (hier)
Medion Full-HD-Display 50″ (hier)

ab 14.50 Uhr

Nakamichi In-Ear-Kopfhörer (hier)

ab 15.10 Uhr

Aukey 2x 1m MFi-Lightning-Kabel (hier)

ab 15.15 Uhr

Inateck Filz-Sleeve für MacBooks (hier)
Aukey Solar-Ladegerät (hier)

ab 15.30 Uhr

VicTsing USB-C-auf USB-Adapter (hier)

ab 16 Uhr

Microsoft Office 365 5PC/Mac (hier)
KittyToGo Designer-Laptoptasche (hier)

ab 16.35 Uhr

Aukey Dual-Port-Autoladegerät (hier)
iPhone 6/6s-Holzcase (hier)

ab 17 Uhr

stayMobile Solarladetasche mit Akku (hier)

ab 18.05 Uhr

Cootree Bluetooth-Selfiestick (hier)
Arktis Apple-Watch-Milanaise-Armband (hier)

ab 18.35 Uhr

NUT Bluetooth-Tracker (hier)

ab 18.45 Uhr

Aukey Powerbank fürs iPhone 12.000 mAh (hier)

office watch armband


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

[Apple TV] AppStore Perlen: SWR Mediathek

Eine neue Woche bringt eine neue Streaming-App auf das neue Apple TV. Ab sofort lässt sich dort über den tvOS AppStore kostenlos die Mediathek des Südwestrundfunks laden und nutzen. Während man auf die "große" ARD-Mediathek weiter warten muss, ist der SWR nach dem Saarländischen Rundfunk bereits die zweite Anstalt der Sendergruppe, die ihre Mediathek nun auch auf dem neuen Apple TV anbietet. In minimalistischem Design hat man damit sowohl einen On-Demand Zugriff auf bereits ausgestrahlte Sendungen, als auch auf Livestreams von SWR Rheinland-Pfalz und SWR Baden-Württemberg. Hinzu gesellen sich außerdem die Radiosender SWR1, SWR2, SWR3, SWR4, SWR info, SWR3 Visual Radio und DasDing. Besitzer der iOS-App (kostenlos im AppStore) finden die App auf dem neuen Apple TV unter den bereits erworbenen Artikeln, Neukunden bemühen die AppStore-Suche.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im AppStore am 9.7.16

Bildung

WP-Appbox: Mars Information: the Red Planet atlas (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Speed German (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Luka et les copains du pôle Nord - Un jeu éducatif (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Speed Hebrew (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Speed Spanish App (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Speed Italian (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Speed French (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Speed Greek (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Speed Portuguese (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Speed Chinese (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: uhu! Passei Fuvest (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Passei Concurso (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Alphabet Order for Kids (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Ben & Lea™ Fun in the Jungle - Preschool Educational Learning Games (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Private+ (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Chemistry for beginners (1,99 €, App Store) →

WP-Appbox: Division with Ibbleobble (1,99 €, App Store) →

WP-Appbox: Deen Explorer -Urdu Lectures (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Audience - Documentaries, Films and Reports (Kostenlos, App Store) →

Bücher

WP-Appbox: Feeding Time with Zookeeper Ken (Kostenlos, App Store) →

Dienstprogramme

WP-Appbox: BriefKey – Custom Swipe & GIF Keyboard (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Create Vidoes Musical.ly & Dubsmash Edition - Create & Record the best Videos & Clips for Musical.ly & Dubsmash (Kostenlos*, App Store) →

WP-Appbox: ClockTunes (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: AdBlock (Kostenlos, App Store) →

Foto & Video

WP-Appbox: Night Mode Camera (Photo & Video) (Kostenlos*, App Store) →

WP-Appbox: Watch Shot - Share Faces, Glances and App Screenshots (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Personal Safe Pro - Photo & Video Keeper (Kostenlos, App Store) →

Musik

WP-Appbox: Boom: Music Player with Magical Surround Sound (Kostenlos*, App Store) →

WP-Appbox: LeechTunes (Kostenlos, App Store) →

Produktivität

WP-Appbox: Ask MathStudio - Natural language calculator (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Molecule - Beautiful Sketches and Drawings (For Scientists :) (Kostenlos, App Store) →

Reisen

WP-Appbox: Mirador del Balcón de la Rioja (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: World Travelpedia - ALL-IN-ONE (Kostenlos, App Store) →

Spiele

WP-Appbox: Montezuma Puzzle 4 Premium (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Shifty Bits (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Preschool Learn & Fun Lite (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Quantum Legacy HD (Kostenlos*, App Store) →

WP-Appbox: Jet Dudes (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Astro Bang HD (Kostenlos, App Store) →

Unterhaltung

WP-Appbox: Mart Smeets Soundboard (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Reality Augmented (VR) (Kostenlos*, App Store) →

Wirtschaft

WP-Appbox: Group Email Pro (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: SpeakSafari - Speak Extension for Safari (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Erpresser sperren eure iOS-Geräte und verlangen Lösegeld

Hacker sperren eure iPhones und iPads aber auch eure Macs aus der Ferne, übermitteln am Sperrbildschirm eine Kontaktadresse und eine Überweisungsmöglichkeit. Wer nicht bezahlt, verliert seine Daten innerhalb weniger Stunden. Grund sind offenbar erbeutete Apple-ID-Zugangsdaten.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Video: Geheime Features – Review macOS Sierra Open Beta

thumb macos sierra beta review

Deutschland hat verloren, dafür war aber die macOS Sierra Public Beta verfügbar. Das war für mich der Grund das neue Betriebssystem aus dem Hause Apple mal gründlich unter die Lupe zu nehmen. Zu meiner Überraschung habe ich so auch ein paar Features gefunden, die Apple gar nicht auf ihrer WWDC Keynote vorgestellt hat. Welche diese sind und mein erstes Fazit zum neuen macOS, erfahrt ihr im Video. Viel Spaß!

(Version: 16A238m)

The post Video: Geheime Features – Review macOS Sierra Open Beta appeared first on Apfellike | Apple Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iCloud-Hack: Kriminelle sollen iPhones sperren und Nutzer erpressen

IT-Kriminalität gefährdet unsere Sicherheit

Wenn das iCloud-Konto Kriminellen in die Hand fällt, ist das mitunter kein Spaß für die Betroffenen. Derzeit scheint es eine neue Welle von iCloud-Hacks mit nachfolgender Erpressung zu geben. Aber wie ernst ist es wirklich?

40 Millionen iCloud-Accounts sollen von Hackern gekapert worden sein, wie Sicherheitsforscher auf ihrer Website berichten. Das wäre für ein Unternehmen wie Apple eine entsetzlich hohe Zahl. Die Erpresser nehmen nach der Account-Übernahme Kontakt mit dem Opfer auf und verlangen bis zu 50 Dollar Lösegeld, die man tunlichst nicht bezahlen sollte.

Mein iPhone suchen als Einfallstor?

Es ist nicht bestätigt, dass es tatsächlich möglich war oder ist, über „Mein iPhone suchen“ einen Account zu übernehmen.

Mein iPhone suchen

Mein iPhone suchen

Wahrscheinlicher ist, dass die Täter mittels Social Engineering an die Logins kamen. Die Zwei-Faktor-Authentifizierung, wenngleich ihrerseits auch nicht ohne Tücken, hilft gegen diesen Angriffsvektor.

Sicherheitstechnischer Alptraum

Auf der Hackerkonferenz des CCC, die regelmäßig am Jahresende stattfindet, werden regelmäßig die Security Nightmares vorgestellt, also besonders alptraumhafte Szenarios für Sicherheitsexperten. Für Apple wäre ein großmaßstäblicher iCloud-Hack ganz sicher so ein Szenario. iCloud ist, vergleichbar mit den Diensten von Google und Amazon, nicht nur eine Cloud, die private Nutzerdaten speichert. Viel mehr hält sich auch Anmeldeinformationen für Websites, Dienste und WiFis vor, darüber hinaus Zahlungsdaten. Würde es Hackern gelingen, diese Daten zu stehlen, würden sie ein Unternehmen damit hart treffen.

The post iCloud-Hack: Kriminelle sollen iPhones sperren und Nutzer erpressen appeared first on Apfellike | Apple Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iOS 10 Beta 2: Probleme mit Zwei-Faktor-Authentifizierung

iOS 10 Beta 2: Probleme mit Zwei-Faktor-Authentifizierung auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog

Aktuell macht ja unter Entwicklern die Beta 2 der neuen iOS 10 die Runde. Und während die einen fleißig testen und ausprobieren, schlagen sich ein paar User mit einem nervigen...
JETZT WEITERLESEN

Der Beitrag iOS 10 Beta 2: Probleme mit Zwei-Faktor-Authentifizierung erschien zuerst auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

WikiLinks ‐ Die intelligente App für Wikipedia

WikiLinks ist die unterhaltsamste und leistungsstärkste Art, die Welt von Wikipedia zu entdecken. Genießen Sie ein fantastische Multimedia-Erlebnis in mehreren Sprachen, YouTube-Videos und erweitertem Bild-Browsing.

WICHTIGSTE FUNKTIONEN

Revolutionärer Artikelvorschau
• Antippen und halten un die Vorschau einer Link zu sehen.

iCloud
• Chronik, Lesezeichen und Spracheinstellungen werden mit iCloud zwischen allen Geräten synchronisiert.

Teilen
• Teilen sie Sitzungen (Mindmpas) mit Freunden, Studenten oder unter Ihren eigenen Geräten!

Integration mit anderen Apps
• Öffnen Sie Wikipedia Artikel von Safari und anderen Apps aus (hierfür muss die Erweiterung aktiviert werden).

Entdeckung
• Der einmalige Algorithmus von WikiLinks bietet Ihnen neuen und unerwarteten Lesestoff.
• 2D-Mindmap, damit wir Ihre Reise nachverfolgen und Ihnen neue Wege vorschlagen können.

Artikelsuche
• Schnelle Wikipedia-Artikelsuche in allen Sprachen Ihrer Wahl auf einmal.
• Einmalige Volltext-Suche im Leseverlauf.
• Wiktionary-Suche.
• Artikel nahe Ihres Standortes. 

Video, Bild und Ton.
• Einmalige YouTube-Videointegration.
• WikiLinks ist die erste und einzige App, die Wikipedia-Videos auf mobilen Apple-Geräten abspielt!
• Bildergallerie im Vollbildmodus mit Untertiteln.
• Leichter Zugriff auf alle Bilder über die Bilderleiste.
• Spielen Sie alle Sounddateien, Musikbeispiele, Aussprachebeispiele usw. aus Wikipedia ab.

Lesezeichen
• Erstellen und verwalten Sie eine Lesezeichen-Liste mit Ihren Lieblingsartikeln.

Verlauf
• Sichere und verwalte eine vollständige Liste aller gelesener Artikel.
• In bereits gelesenen Artikeln nach Textstellen suchen.

Weiter
• Finden Sie ganz leicht beliebige Textstellen im derzeitigen Artikel.
• Interaktives Inhaltsverzeichnis.
• Textansicht individuell anpassen (Schrift, Silbentrennung, Blocksatz).
• Lesen im Offline-Modus von bereits gelesenen Artikeln, mit Bildern.
• Artikel in der Mindmap können alle auf einmal für späteres Lesen im Offline-Modus heruntergeladen werden
• Schöne Motive.

Und vieles mehr! Besuchen Sie unsere Website und entdecken Sie, was Sie alles mit WikiLinks machen können.

WP-Appbox: WikiLinks ? Die intelligente App für Wikipedia (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼
Sport-Armband iPhone 4(S)

iGadget-Tipp: Sport-Armband iPhone 4(S) ab 1.80 € inkl. Versand (aus Hong Kong)

Der Preis macht das Ding zu einem super Angebot!

Dieses iGadget gibt's bei eBay.

Apple wegen Carousel-Slideshow auf Webseite verklagt

Die Slideshow auf der Apple-Website soll die Patentrechte von Samuel Lit, einem Mannes aus dem US-Bundesstaat Pennsylvania verletzt haben. Der Betroffene hat nun Klage gegen den Konzern erhoben. Das betreffende Patent, das er verletzt sieht, wurde vor acht Jahren ausgestellt. In der Patentschrift wird es als Web-Karussell beschrieben. Die Klage wird vor dem Northern Illinois District Court geführt.

17491-15070-160707-Lit-l

Carousel-Slideshow: Apple wird verklagt

Apple verwendet den beanstandeten Mechanismus, um seine Produkte im Internet vorzuführen. Über mehrere Anzeigeflächen können sich die Besucher der Website durch die Produktpalette klicken. Gezeigt werden derzeit unter anderem das iPhone 6s, das iPad Pro, die Apple Watch und das MacBook.

In dem Patent unter der Nummer 8793330 wird nicht nur definiert, wie die Benutzerschnittstelle funktioniert, sondern auch die serverseitigen Abläufe. Das System greift auf Datenbanken zurück, sammelt Besucher-Daten und enthält Bezahl-Funktionen. Eine umfassende Erfindung also, die der Kläger vielleicht zu Recht verletzt sieht.

Samuel Lit arbeitet im Rundfunkbereich und hat sich dort auf die IT spezialisiert. Für die Vermarktung seines Patents hatte er eine eigene Website veröffentlicht: YourDisplayCarousel.com. Seit Dezember soll sie offline sein. Er verfügt außerdem über Erfahrung in der Suchmaschinentechnik und, was als Radio-Macher naheliegend ist, im Bereich Live-Streaming.

Von Apple verlangt er nun Schadenersatz und Patentgebühren. Wir werden sehen, ob Apple nachgibt oder sich auf einen Streit vor Gericht einlässt. Bisher hat sich der iPhone-Hersteller eher als hartnäckig erwiesen, was solche Fälle angeht – zumal wir es hier nicht mit Größen wie Samsung, sondern mit einer Privatperson zu tun haben. (via)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Rockbox Brick Fabriq Edition: Gut ausgestatteter Bluetooth-Speaker mit 20-stündiger Laufzeit

Wer beim Kauf eines Bluetooth-Lautsprechers nicht nur auf den Klang, sondern auch auf eine gute Ausstattung und ein ansehnliches Design achtet, sollte sich die Rockbox Brick Fabriq Edition genauer ansehen.

Rockbox Brick Fabriq Edition 3

Mit einem durchschnittlichen Preis zwischen 49,99 Euro und 54,99 Euro, je nach gewählter Farbvariante, ist der etwa 16 x 6 x 6 cm große und 434 Gramm schwere Rockbox Brick in der Fabriq Edition in jeglicher Hinsicht zunächst ein durchschnittlicher Lautsprecher. Nicht zu groß, nicht zu klein, nicht zu teuer, aber eben auch kein Billigprodukt. Wir haben uns das Modell, das aktuell in fünf Farben – Schwarz, Oliv, Rosa, Mint und Indigo – bei Amazon erhältlich ist, genauer angesehen und wollen euch unsere Eindrücke mitteilen.

  • Rockbox Brick Fabriq Edition in verschiedenen Farben ab 49,99 Euro (Amazon-Link)

Schon die Verpackung des Rockbox Brick lässt einiges erahnen: Geliefert wird der Bluetooth-Lautsprecher, den wir in der Indigo-Variante vorliegen haben, in einem ansehnlichen Acrylglas-Kasten, der durch das Design ein wenig an eine Museums-Vitrine erinnert, in der der Speaker ausgestellt wird. In einer versteckten Ebene unterhalb des Lautsprechers befindet sich zudem ein 3,5 mm-Klinkenkabel, ein MicroUSB-Ladekabel und auch eine Kurzanleitung.

Eine Besonderheit des Rockbox Brick, die auch im zusätzlichen Titel „Fabriq Edition“ deutlich wird, ist das Design: neben einer samtmatten Oberfläche aus Kunststoff sind Front und die beiden Seiten mit einem groben, melierten Leinenstoff überzogen, der sich farblich an den Rest des Lautsprechers anpasst. An der rechten Seite sorgt eine braune Lederschleife zum Festhalten und Aufhängen für einen tollen kleinen Kontrast – Designliebhaber und Freunde von hochwertiger Verarbeitung werden mit diesem Speaker daher sicherlich ihre Freude haben.

Rockbox Brick Fabriq Edition 4

Rockbox Brick verfügt über Powerbank-Funktion

Und auch die Ausstattung des Rockbox Brick Fabriq Edition kann sich für diesen Preis sehen lassen: Neben einer 20-stündigen Laufzeit, die wir bei unseren Tests annähernd bei 2/3 der Lautstärke auch erreicht haben, gibt es touchbasierte, beleuchtete Tasten auf der Oberseite des Lautsprechers, eine Freisprechfunktion beim Telefonieren, und auch ein Powerbank-Feature, das es erlaubt, ein verbundenes Gerät mittels des rückseitigen USB-Anschlusses und eines integrierten 4.000 mAh-Akkus aufzuladen.

Die Bluetooth 4.0-Verbindung mit meinem iPhone 6s und auch dem MacBook Pro 13“ erfolgte schnell und zuverlässig über einen eigenen Bluetooth-Button auf der Rückseite des Lautsprechers. Praktisch, und nicht selbstverständlich in dieser Preisklasse: Der Akkustand wird sogar in der Statusleiste des verbundenen Geräts neben dem Bluetooth-Symbol angezeigt. Als kleines Manko habe zumindest ich den Sound empfunden, den der Rockbox Brick bei erfolgreicher Verbindung ausgibt: Das glockenähnliche „Kling“ ertönt auch bei gering eingestellter Lautstärke in einem relativ lauten Ton und ist zudem sehr schrill – ich habe mich ein ums andere Mal derbe erschreckt.

Was kann man aber abgesehen vom Design und der Funktionsvielfalt des Rockbox Brick hinsichtlich des Klangs von dieser kleinen Bluetooth-Box erwarten? Hier war ich vor allem überrascht über die maximale Lautstärke, die aus dem kleinen Lautsprecher drang. Die Beschallung einer ganzen Party mag damit nicht möglich sein, aber für die geringen Maße und eine Leistung von 2x6W reicht die Box definitiv, es in der Küche oder einem Büro ordentlich laut werden zu lassen.

Rockbox Brick Fabriq Edition 1

Unpräziser Sound bei hoher Lautstärke

Was die Soundqualität angeht, ist allerdings ab etwa 3/4 der maximalen Lautstärke mit einigen Abstrichen zu rechnen. Klingt der Rockbox Brick bei moderater Lautstärke noch ausgewogen und verfügt über einen überraschend kräftigen Bass, merkt man beim Hochregeln des Sounds, wie dieser immer dumpfer und gedrungener wird – was vor allem an den undefinierten Höhen liegt. Da die maximale Lautstärke aber für das kleine Gerät wirklich sehr hoch ist, sollte es im Alltag definitiv ausreichen, die kleine Box bei 50-70% der Maximalkraft spielen zu lassen. Sound-Enthusiasten werden mit diesem Exemplar allerdings wohl nicht glücklich werden.

Wer sich demnach für einen hervorragend ausgestatteten Bluetooth-Lautsprecher für um die 50 Euro Kaufpreis interessiert, der zudem auch noch über ein ansprechendes Design und eine lange Akkulaufzeit verfügt, sollte sich den Rockbox Brick Fabriq Edition auf jeden Fall genauer ansehen. Kann man hingegen auf einige Features und die Ästhetik verzichten, und legt größeren Wert auf einen ausgewogeneren Klang, empfiehlt sich als Alternative der Anker A3143 Bluetooth Lautsprecher (Amazon-Link), der momentan in Schwarz und Weiß bei Amazon zum Preis von 65,99 Euro zu haben ist.

Fresh 'n Rebel Rockbox Brick
6 Bewertungen
Fresh 'n Rebel Rockbox Brick
  • Bluetooth 4.0 | Audioeingang
  • Aufladbarer 4000-mAh-Akku | durchschn. Wiedergabezeit: 20h
  • inkl. Micro-USB-Ladekabel und 3,5mm-Audiokabel
  • Abmessungen: 15,5 x 5,9 x 5,9 cm | Gewicht: 434g

Der Artikel Rockbox Brick Fabriq Edition: Gut ausgestatteter Bluetooth-Speaker mit 20-stündiger Laufzeit erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Fünf Gründe gegen den Wegfall der Klinkenbuchse beim iPhone

Die bevorstehende Vorstellung des iPhone 7 und der mögliche Wegfall der Klinkenbuchse spaltet zur Zeit die Apple-Gemeinde in 2 Lager. Für die Einen nicht wegzudenken, für die Anderen ein Anachronismus. Grund genug, hier meine Fünf Gründe für den Erhalt des Klinkenanschlusses darzustellen.​

Die Klinkenbuchse ist und bleibt der universelle Anschluss​


Seit nun mehr als 100 Jahren wird der Klinkenanschluss für die Übertragung von Tonsignalen...

Fünf Gründe gegen den Wegfall der Klinkenbuchse beim iPhone
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple darf für 25 Millionen US-Dollar Cover Flow und Time Machine weiter anbieten

Apple muss in Folge eines Rechtsstreits mit Network-1 Technologies und Mirror World Technologies eine Gebühr von 25 Millionen US-Dollar zahlen und deren Patente lizenzieren, die sich auf Funktionen von Cover Flow und Time Machine beziehen.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Pokemon Go: Deutschland-Start verzögert sich

Die Entwickler von Pokemon Go haben die Veröffentlichung vorerst pausiert.

Das neue Pokemon-Game erfreut sich schon vor dem weltweiten Launch großer Beliebtheit. Offiziell ist das Spiel ja in vielen Ländern zwar noch nicht erhältlich, jedoch lässt es sich mit einem Trick bereits installieren. Der große Ansturm hat jetzt allerdings dazu geführt, dass die Server überlastet sind.

Pokemon Go

Pokemon Go Server wegen Ansturm überlastet

Der CEO von Niantic, den Entwicklern von Pokemon Go, hat nun bestätigt, dass man sich dem Problem bewusst sei und an einer Lösung arbeite. Vorerst wird allerdings der weltweite Rollout des Spiels angehalten, um die Server nicht noch mehr zu belasten. Die Veröffentlichung in weiteren Ländern soll erst weitergehen, wenn man den Ansturm bewältigen könne, wie BusinessInsider berichtet.


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

eXtra Voice Recorder: aufnehmen, bearbeiten, Notizen machen und mit der Dropbox synchronisieren (Perfekt für Vorlesungen und Meetings)

eXtra Voice Recorder ist eine Kombination aus hochwertigem Audio-Recorder, multi-funktionalem Ton bearbeitungs programm und handlichem Dateimanager für Audio-Dateien. Mit dem eXtra Voice Recorder sind Ihre Aufnahmen stets organisiert und immer abrufbar, wenn Sie sie brauchen. Zudem können Sie zu jeder Aufnahme Notizen und Fotos hinzufügen, wichtige Stellen für zum schnelleren Wiederfinden mit Lesezeichen markieren, Aufnahmen fortsetzen und für einen universellen Zugriff direkt in die Cloud speichern. Überdies verfügt die App über eine Vielzahl von praktischen Funktionen zum sofortigen Teilen von Dateien. So wird das Teilen Ihrer Aufnahmen zu einer Sache von wenigen Taps.

eXtra Voice Recorder verfügt über die folgenden Funktionen:
• Mehr-Ebenen-Dateimanager zum Verwalten Ihrer Aufnahmen
• Fortsetzen von angefangenen Aufnahmen
• Kommentarfunktion für Aufnahmen
• Lesezeichen zum Markieren von wichtigen Stellen in Aufnahmen
• Hinzufügen von Fotos zu den Aufnahmen
• Synchronisierung von Fotos mit Audio
• Bearbeiten von Aufnahmen mit Teil-, Trimm- oder Löschfunktion
• Synchronisieren von Aufnahmen zwischen iPhone, iPad und Mac
• Synchronisieren mit Dropbox
• Aufnahmen teilen per WLAN, AirDrop, Nachrichten, E-Mail oder iTunes-File-Sharing
• Notizen in Meta-Tags von Aufnahmen speichern, die für andere Apps verfügbar sind
• Justierbare Aufnahmequalität
• Audio-Bereinigung in justierbarer Geschwindigkeit
• Integrierte Aufnahmensuche über Titel oder Kommentare
• Aktivität im Hintergrundmodus zum Aufnehmen bei gesperrtem Gerät
• Import von Aufnahmen aus anderen Apps
• Uploaden von Aufnahmen zu Google Drive, Evernote und anderen Apps
• Direkt in hochwertige m4a-Dateien (AAC) aufnehmen
• Konfiguriert für iPhone, iPod touch und iPad
• Auch erhältlich für Mac

WP-Appbox: eXtra Voice Recorder: aufnehmen, bearbeiten, Notizen machen und mit der Dropbox synchronisieren (Perfekt für Vorlesungen und Meetings) (Kostenlos, App Store) →

Die Version für Mac:

WP-Appbox: eXtra Voice Recorder: aufnehmen, bearbeiten, Notizen machen und mit der Dropbox synchronisieren (4,99 €, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

PDF Füllen und jedes Dokument unterschreiben

Füllen und Zeichen Mit PDF jedes Dokument Sie die Möglichkeit haben, ausfüllen, unterschreiben und senden Sie ein PDF-Dokument von beliebiger Komplexität zu drucken.
Wie das PDF Füllen und alle Dokumente Anwendung funktioniert Zeichen:
– Ein PDF-Dokument aus Dropbox herunterladen oder von Ihrem Computer mit iTunes
– Öffnen Sie das PDF-Dokument im Editor
Ausfüllen und unterzeichnen das PDF-Dokument –
– Nach der Bearbeitung und in der Ausfüllung speichern Sie das Dokument
– Um das Dokument in einer anderen Anwendung zu übertragen oder sie zu drucken, das Benachrichtigungscenter
PDF Füllen und alle Dokumente Anmeldung keine Änderungen an dem ursprünglichen Dokument einfügen, sondern macht eine Kopie, während sie zu speichern.

WP-Appbox: PDF Füllen und jedes Dokument unterschreiben (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Statt Finale: Heute über 150 Filme für jeweils 99 Cent ausleihen

Prime-Kunden bekommen ein weiteres besonderes Schmankerl von Amazon: Über 150 Filme können für nur 99 Cent ausgeliehen werden.

Amazon Filme leihen

Update am 9. Juli: Auch wenn auf der unten verlinkten Übersicht höhere Preise erscheinen, könnt ihr auch am Samstag noch Filme für nur 99 Cent ausleihen. Einfach auf den gewünschten Film klicken und auf der Detailseite taucht die 99-Cent-Option auf.

Wie wir erfahren haben, läuft am Sonntagabend wirklich nichts gescheites im Fernsehen. Wer sich den Kick zwischen Portugal und Frankreich ersparen möchte oder noch Unterhaltung für heute oder Samstagabend sucht, wird bei Amazon fündig. Im Rahmen des Prime Day Countdown werden heute über 150 Filme für nur 99 Cent verliehen. Um mitmachen zu können, muss man allerdings Prime-Kunde sein, wobei das ja wohl ein Großteil der appgefahren-Leser sein dürfte.


Glücklicherweise handelt es sich nicht nur um alte Schinken: Über 100 Filme sind 2010 oder später erschienen. Zu den absoluten Empfehlungen von Amazon gehören unter anderem Der Marsianer, Ip Man 3, Rubinrot oder Monsieur Claude und seine Töchter. Es sind aber auch einige Klassiker wie Asterix-Filme oder Free Willy mit von der Partie, hier sollte sich also für jeden Geschmack etwas finden lassen.

Einen ausgeliehenen Film kann man innerhalb von 30 Tagen ansehen, nachdem man die Wiedergabe erstmals gestartet hat, können die meisten Filme innerhalb eines Zeitfensters von 48 Stunden zu Ende gesehen werden. Möglich ist das entweder direkt am Computer, mit entsprechend ausgerüsteten Smart TVs, mit Fire TV (Stick) oder per App auf iPhone und iPad.

Der Artikel Statt Finale: Heute über 150 Filme für jeweils 99 Cent ausleihen erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Netatmo Wetterstation nur heute zum Sparpreis

Heute früh haben wir Euch schon über die heutigen Blitzangebote bei Amazon informiert.

Eine besondere Erwähnung verdient heute aber auch die Netatmo Wetterstation zum Sparpreis. Das Tagesangebot setzt ein Prime-Abo voraus und läuft maximal bis 23.59 Uhr im Rahmen des Pre-Prime-Day-Countdowns.

Der Prime Day selbst findet bekanntlich am Dienstag, 12. Juli, statt. Auch um dort zuzuschlagen, benötigt Ihr ein Prime-Abo.

Netatmo Wetterstation

Die Wetterstation von Netatmo haben wir selbst in Betrieb. Normalerweise werden regulär 149,99 Euro für das Smart-Home-Gadget fällig. Amazon bietet die Netatmo heute für 109,99 Euro. 40 Euro (35 Prozent) Ersparnis, das kann sich sehen lassen.

Auch Regenmesser und Windmesser erhältlich

Wer die Netatmo noch nicht kennt: Mit Innen- und wasserdichtem Außenmodul analysiert Ihr das Wetter direkt vor Eurer Tür oder auf dem Balkon.  Die Sensoren analysieren auch Luftfeuchtigkeit, Luftdruck, CO2-Gehalt und Geräuschpegel.

Gesteuert wird die Netatmo mit einer kostenlosen App, die Realtime-Mitteilungen und Grafiken bietet. Zusätzlich könnt Ihr Regenmesser und Windmesser separat kaufen, um die Wetterstation sinnvoll zu erweitern:


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon Blitzangebote: Netatmo Wetterstation, Office 365, iPhone & Apple Watch Dock, USB-Ladegräte und mehr

Zum Start in den heutigen Samstag möchten wir euch auf die aktuellen Amazon Blitzangebote aufmerksam machen. Amazon hat sich zahlreiche Produkte rausgepickt, um diese mit satten Rabatten in den Mittelpunkt zu stellen. Neben den klassischen Blitzangeboten, gibt es auch exklusive Deals für Prime-Mitglieder (z.B. die Netatmo Wetterstation). Hier könnt ihr euch eine kostenlose Prime-Mitgliedschaft für 30 Tage sichern.

amazon090716

Das Motto des heutigen Tages lautet „Entdecken Sie Blitzangebote, Angebote des Tages, Schnäppchen, Deals und Coupons. Angebote gelten solange wie angegeben bzw. solange der Vorrat reicht. Prime-Mitglieder erhalten 30 Minuten früher Zugriff auf Blitzangebote.

Amazon Blitzangebote

07:45 Uhr

08:45 Uhr

09:30 Uhr

11:00 Uhr

11:10 Uhr

11:15 Uhr

14:10 Uhr

15:40 Uhr

16:30 Uhr

16.45 Uhr

18:45 Uhr

Exklusive Deals für Prime-Mitglieder

Dies stellt nur eine kleine Auswahl der heutigen Amazon Blitzangebote dar. Hier findet ihr die vollständige Liste.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Jelly 8 : Tapping Nummer und Abbildung mit Jelly Monsters

Jelly 8 Lernen Spiel über Formen, Zahlen, Farben für Kinder.

Lasst uns lernen Formen, Zahlen, Farben mit acht spannenden Spielen.
Sie können über das Zählen Zahlen, Addition und Farbmischung, wie Sie werfen, rollen und passen das Gelee mit den Fingern zu lernen.

Spannende Jelly 8 mit Mama und Papa! Verbessern Kinder Kreativität und Sensibilität durch Jelly 8!
Lassen Sie uns jetzt starten!

– Inhalt in Jelly 8
Five Finger – Wie viele meine Finger? Berühren Sie 5 Finger nach dem anderen!
Monster-Trio – Zeichnen Sie ein Dreieck, Quadrat und Kreis. Dann führen Sie die Monster mit ihnen.
Farbe Flasche – Welche Farbe machen, wenn zwei Arten von Wasser-Mischung?
Zukünftige Instrument – Monsters bringen künftigen Instrumenten für Sie. Welche Töne haben künftigen Instrumenten zu machen?
Bounce und Slice – Graf und Slice-Nummern, wieder rückwärts zu zählen Sie sie!
Form Animal – Was passiert, wenn meine Zeichnungen lebendig sind?
Feed Me Form – Lernen Addition und Subtraktion leicht, wie Sie die Monster zu füttern.
Rollform – Wie Dreieck, Quadrat und Kreis rollen entlang?

– Funktionen von Jelly 8
Weich und fantastische Gelee Physik-Engine.
Entzückende und emotionalen Kunstwerke und Animation.
lebend Monsters
Amüsant Aktivitäten mit Uptempo-Musik.
Educational App für nicht pauken Bildung, sondern die Entwicklung der Kinder Kreativität und Sensibilität.
Bildung Methode, die Ihre Kinder als Kinder mit Neugier und Denken für theirselves wachsen lässt.
Bildung bei Kindern mathematische Fähigkeit und Kreativität, indem er spannende mathematische Spiele.
Educational App, die Kinder Synästhesie wächst durch die Verwendung von Bildern und Tönen effektiv.
Bildungs Inhalt von Kinder, Schüler und alle Altersgruppen zu genießen.
Emotional Artwork und entzückende Animations konzentrierte sich auf Kinder-Sicht.

WP-Appbox: Jelly 8 : Tapping Nummer und Abbildung mit Jelly Monsters (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

[Gadget-Watch] Countdown zum Prime Day: Netatmo iOS-Wetterstation günstiger

In der vergangenen Woche hatte Amazon seinen diesjährigen Prime Day für den 12. Juli angekündigt. Seit Dienstag läuft nun der Countdown zum Prime Day, in dem jeden Tag ausgewählte Produkte zu einem bestimmten Themengebiet für Prime-Abonnenten vergünstig angeboten werden. Am heutigen Samstag lautet dieses Themengebiet "Draußen unterwegs" und dürfte somit auch interessante Deals für den einen oder anderen meiner Leser bereithalten. Alle Angebote des heutigen Tages hat Amazon auf einer Übersichtsseite zusammengestellt. Das aus meiner Sicht interessanteste Angebot ist dabei aber die per zugehöriger App (kostenlos im AppStore) mit dem iPhone oder iPad verknüpfbare Netatmo Wetterstation, die es heute für € 109,99 statt der regulären € 149,99 über den folgenden Link zu erwerben gibt: Netatmo Wetterstation

Ebenfalls heute günstiger, und zwar im Blitzangebot, ist das Jahresabonnement von Microsoft Office 365, welches sich auf bis zu 5 Macs und 5 Mobilgeräten installieren lässt. Das Angebot startet um 16:00 Uhr, dann gibt Amazon auch den Preis für das Blitzangebot (regulärer Preis: € 63,99) bekannt. Der folgende Link führt direkt zum Angebot: Office 365

Voraussetzung um die Prime-Angebote in Anspruch nehmen zu können ist wie gesagt, dass man im Besitz eines laufenden Prime Abonnements ist, welches man bei Bedarf auch noch einmal hier abschließen und anschließend 30 Tage kostenlos testen kann. Für einen Jahresbeitrag von € 49,- erhält man dabei unter anderem die Zustellung der meisten Artikel am nächsten Tag, einen vorzeitigen Zugriff auf Blitzangebote, Streamingzugriff auf Filme und TV-Serien, das kostenlose Ausleihen von E-Books oder auch unbegrenzten Speicherplatz für Fotos über Amazon Cloud Drive.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone Foto-Awards – die Gewinner 2016!

Processed with VSCOcam with a8 preset
Processed with VSCOcam with a8 preset

Die iPhone Photography Awards, die heuer bereit zum neunten Mal vergeben werden, haben sich in den letzten Jahren zu wichtigen Auszeichnungen gemausert, die einerseits das Können der Fotografen zeigen, andererseits aber auch verdeutlichen, was mit einer iPhone-Kamera möglich ist.

Der Gewinner kommt heuer aus China, heißt Siyun Niu und hat mit dem oben gezeigten Foto mit der Bezeichnung „Man and the Eagle“ den „Grand Prize“ erreicht. Mit welcher App die Künstler ihre Fotos schießen, bleibt ihnen übrigens freigestellt.

Wir haben unterhalb noch ein paar weitere Fotos von Preisträgern eingefügt. Wer alle Bilder sehen will, kann dies auf der offiziellen Seite der iPhone Photography Awards machen.

002-Patryk-Kuleta-1st-Place-Winner-760x950

003-RobinRobertis-2nd-Place-Winner

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Heute im Angebot: Netatmo Wetterstation, Microsoft Office und mehr

office-500Die WLAN-Wetterstation von Netatmo haben wir schon lange nicht mehr deutlich preisreduziert gesehen. Am heutigen Samstag ist das aus Innen- und Außensensoren bestehende Set im Rahmen des Amazon Prime Day Countdown für 110 statt sonst meist rund 150 Euro im Angebot. Darüber hinaus ist auch heute noch die Filmaktion mit mehr als 100 Leihfilmen für […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple stellt Abschriften zu WWDC 2016 Videos zur Verfügung

Die jährliche Worldwide Developers Conference (kurz: WWDC) besteht nicht nur aus der Eröffnungskeynote, bei der Apple neue Produkte (in diesem Jahr unter anderem iOS 10 und macOS Sierra) vorstellt, sondern auch aus weiteren Vorträgen sowie Hand-On-Labs, bei denen mehr als 1.000 Apple Ingenieure Entwicklern Hilfe der Entwicklung von Apps geben.

wwdc2016_transcript

Apple stellt Abschriften zu WWDC 2016 Videos zur Verfügung

Apple hat im Apple Dev Center bekannt gegeben, dass das Unternehmen zu den Videos, die rund um die WWDC 2016 online gestellt wurden, nun auch Abschriften bereit gestellt wurden, damit Entwickler die verschiedenen Sessions besser nachvollziehen und  können.

Die Transkripte sind durchsuchbar, was den großen Vorteil mit sich bringt, dass Interssierte, Videos bzw. den Text zum Video nach Begriffen durchsuchen können. Erinnert sich ein Entwickler an Teilbereiche einer Session und weiß er nicht mehr genau, zu welchen Zeitpunkt in einem Video es um das bestimmte Thema ging, so kann er die Video-Abschriften nun mit einem Schlüsselwort durchsuchen. Er muss nicht mehr durch das Video scrollen, um die Stelle zufinden.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Galaxy Groove: Kunterbunte Platformer- und Endless Runner-Mischung mit pulsierenden Beats

Niedliche Action mit einem kleinen fliegenden, schwimmenden, hüpfenden Roboter gefällig? Dann ist Galaxy Groove das richtige für euch.

Galaxy Groove

Galaxy Groove (App Store-Link) steht zum Preis von 1,99 Euro im deutschen App Store bereit. Wer sich die Universal-App nicht gleich kaufen, sondern das Gameplay erst ausprobieren möchte, findet auch noch eine kostenlose Lite-Version im App Store (App Store-Link). Die Vollversion der Anwendung benötigt iOS 8.0 oder neuer sowie 127 MB des Speicherplatzes, und kann in englischer Sprache absolviert werden.

„Bring mit der Kraft der Musik Leben in die Galaxie“, so beschreiben die Entwickler von fractiv ihr neuestes Spiel im App Store. Untermalt von einem groovigen Soundtrack bekommt man es in Galaxy Groove mit insgesamt zehn verschiedenen Planetenwelten zu tun, jeder mit einer speziellen Umgebung, in der es zu laufen, schwimmen, fliegen, springen und tanzen gilt.

Über eine äußerst simple One-Button-Steuerung navigiert man einen kleinen Roboter durch die jeweiligen Level und hat auf allerlei Hindernisse, tiefe Abgründe und fiese Spikes zu achten. Denn: Bereits die kleinste Berührung mit einer Plattform bedeutet das Ende, und die gesamte Welt muss von neuem begonnen werden.

Weitere Planeten müssen nach und nach freigeschaltet werden

Schafft man es tatsächlich, eine Planetenwelt ganz durchzuspielen, erwarten den Gamer weitere Belohnungen: Nicht alle Level sind zu Beginn freigeschaltet, und auf diesem Weg sichert man sich weitere Abwechslung, indem zusätzliche Planeten für eigene Versuche geöffnet werden. Während einer Partie lassen sich zudem kleine Sterne einsammeln, die in entsprechender Anzahl ebenfalls zu weiteren Freischaltungen führen.

Besonders ansehnlich gemacht sind die kleinen Spezialeffekte, auf die man während des Spielens trifft: Übersprungene Baumwurzeln sprießen und werden danach zu großen Bäumen, und leuchtende Plattform-Elemente lassen bei Berührung unter anderem Blumen oder bunte Blüten regnen. Verbunden mit den pulsierenden Beats ist Galaxy Groove zwar gameplaytechnisch eine echte Herausforderung, aber auch ein wirklich schön anzusehendes Spielvergnügen.

WP-Appbox: Galaxy Groove (1,99 €, App Store) →

Der Artikel Galaxy Groove: Kunterbunte Platformer- und Endless Runner-Mischung mit pulsierenden Beats erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Visa Bonus Card mit Apple Pay

Ab heute ist Apple Pay in der Schweiz offiziell verfügbar. Auf deinem iPhone und deinem iPad kannst du in den Einstellungen unter dem Eintrag Wallet & Apple Pay eine Kreditkarte hinzufügen. Kontaktloses Bezahlen ist dann an Terminals möglich welche kontaktlose Karten annehmen. Eine Kreditkarte die Apple Pay unterstützt ist die Visa Bonus Card. Es gibt sie als Visa Bonus Card Classic (auch Prepaid), Visa Bonus Card Gold und als Visa Bonus Card Exclusive. Mit einer Visa Bonus Card wird Shopping, Wellness und Genuss belohnt. Das Bonus im Namen sagt bereits alles aus. Für jeden Einkauf mit der Visa Bonus Card erhält du Bonuspunkte auf deinen Franken Umsatz. Die gesammelten Punkte kannst du dann in Bargeld oder Prämien eintauschen. Es gibt 22 Premium-Partner plus weitere kleinere Stores, die laufend Vorteile gewähren (z.B. Zara, Swarowski, Ochsner Sport, Jelmoli, AVIS und TUI). Bildschirmfoto 2016-07-07 um 21.33.17 visa-bonus-card_2Je nach Karte (Classic, Gold, Exclusiv) gibt es ein Bonus-Paket. Die Visa Bonus Card Gold bietet zu Bonus-Paket ein Extra-Vorteils-Paket welches Rabatte bei Mietautos, Hotelbuchungen, Bergbahnfahrte und mehr bringt. Zudem ist dank Verlustschutz die Karte bei Diebstahl, Verlust oder Missbrauch geschützt.
Mit Ihrer Visa Bonus Card Gold sammeln Sie wertvolle Bonuspunkte, profitieren dank Best-Price-Garantie immer vom tiefsten Preis, sind beim Shopping und auf Reisen durch eine Rechts- schutzversicherung geschützt und haben eine Reiseannullationsversicherung inklusive. Und das alles für nur CHF 144 im Jahr.
Die Vorteile der Visa Bonus Card Gold kannst du hier einsehen. visa-bonus-card_1Die Visa Bonus Card Exclusive bietet ein exklusives Paket mit Sicher-Reisen-Paket, Sorglos-Shopping-Paket, Bonus-Paket, Extra-Vorteils-Paket und Service-Paket.
Ein Auszug der Exklusivität: dArmin enthalten sind Reiseannullationsversicherung, Reiserechtsschutz, Such- und Bergungskosten, Verlängerung der Herstellergarantie und Warenlieferungsversicherung beim Shopping-Paket, Notfallbargeld und Notfallkreditkarte und Concierge-Service mit dem Service-Paket. Zudem das Bonus-Paket mit besseren Leistungen und das Extra-Vorteils-Paket.
Sie profitieren zusätzlich von einer automatischen Garantieverlängerung für alle mit der Karte bezahlten Geräte, geniessen neben allen Gold- Vorteilen erweiterte Versicherungsleistungen mit höherer Deckungssumme, erhalten eine Warenlieferungs- und Transportversicherung und werden unterstützt von Ihrem Concierge-Service. Und das alles für nur CHF 216 im Jahr.
Einen Überblick über die exklusiven Vorteile der Visa Bonus Card Exclusive gibt es hier. visa-bonus-card_2Bei der Visa Bonus Card Classic, eine Karte die auch als Prepaid-Karte erhältlich ist, sind folgende Leistungen inklusive.
Bonus:
– bei ausgewählten Partnern 1 Punkt für Fr. 1.- Umsatz erhalten.
– 2 Punkte für 1 Rappen in Bargeld umwandeln.
– Prämiengutscheine für Onlineshops erhalten (1 Punkt für 1 Rappen) Extras:
– bis zu 25% Rabatt bei Automieten und Hotelbuchungen
– Shopping-Gutscheinheft im Wert von Fr. 100.-
– 20% Rabatt auf verschiedene Skipässe und Bergbahnfarten
– monatliche Gewinnchance auf 1 Mio. Bonuspunkte Services:
– Verlustschutz bei Diebstahl, Verlust oder Missbrauch für Fr. 18.- pro Jahr.
– Saldoversicherung optional zubuchbar Für nur Fr. 4.- pro Monat (Fr. 48.- im Jahr) gibt es die Visa Bonus Card Classic mit Apple Pay Unterstützung mit allen Vorteilen. Ideal um weltweit sorglos, sicher und schnell kontaktlos zu bezahlen. Hier die Vorteile der Visa Bonus Card Classic im Überblick. Eine Übersicht:
Für jeden Anspruch gibt es eine Visa Bonus Card. Die Übersicht auf bonuscard.ch gilt es zu vergleichen. Beim Einkaufen mit der Visa Bonus Card sammelst du Punkte und profitierst zugleich von den Vorteilen von Apple Pay. Bonuspunkte können in Gutscheine für Onlineshops wie z. B. Digitec, iTunes, Ticketcorner u.v.m. eingelöst werden. Mit der Option „Kick-back“ können Bonuspunkte darüber hinaus in eine Kontogutschrift umgewandelt werden. Ausserdem beinhaltet sie eine Rechtsschutzversicherung und eine Reiseannullationsversicherung. Je nachdem ob man sich für Gold oder Exclusive entscheidet, gibt es auch noch eine Garantieverlängerung und Transportversicherung für gekaufte Sachen dazu. Interessante Prämien zum Beispiel iTunes Guthaben (1 Punkt pro 5 Fr.), Versicherungen und Angebote machen die Visa Bonus Card zu einer Karte mit unterschiedlichen Vorteilen. Sicherheit:
Mit der Visa Bonus Card bist du auf der sicheren Seite. Sämtliche Daten sind nach den neuesten Sicherheitsstandards verschlüsselt. «Verified by Visa» schützt Ihre Kartendaten durch ein Passwort. Dank der zusätzlichen Identitätsbestätigung per SMS gibt es mehr Sicherheit.
  • Die komplette Leistungsübersicht der Visa Bonus Card gibt es hier.
Original article: Visa Bonus Card mit Apple Pay
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für Mac: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (9.7.16)

Mac-User versorgen wir auch heute wieder mit Top-Rabatten, die sich lohnen.

In unserer Übersicht findet Ihr die besten Schnäppchen. Die Liste wird im Tagesverlauf wie gewohnt regelmäßig von uns aktualisiert.

Produktivität

WebShare WebShare
(3)
1,99 € 0,99 € (0.9 MB)
Backup Guru LE Backup Guru LE
(4)
3,99 € Gratis (1.7 MB)
Affinity Photo Affinity Photo
(18)
49,99 € 39,99 € (272 MB)
IMAGEmini IMAGEmini
(8)
14,99 € 0,99 € (1.9 MB)
LAN Scan - Network Scanner LAN Scan - Network Scanner
(6)
2,99 € Gratis (3 MB)
CalcTape Taschenrechner mit Notiz-Funktion CalcTape Taschenrechner mit Notiz-Funktion
Keine Bewertungen
7,99 € 4,99 € (2 MB)
Tasker: To Do List | Task Manager
Keine Bewertungen
11,99 € 7,99 € (5.5 MB)
Visual Acupuncture Visual Acupuncture
Keine Bewertungen
29,99 € 24,99 € (39 MB)
iA Writer iA Writer
(7)
9,99 € 8,99 € (11 MB)
System Cleaner Movavi System Cleaner Movavi
(9)
14,99 € 12,99 € (29 MB)
Boom 2: The Best Audio Enhancement App
(41)
19,99 € 9,99 € (7.5 MB)
Copy Copy'em Paste - A Superior Clipboard Manager
(16)
14,99 € 9,99 € (3.4 MB)
Jump Desktop (Remote Desktop) - RDP / VNC Jump Desktop (Remote Desktop) - RDP / VNC
(9)
29,99 € 28,99 € (14 MB)
HotKey App HotKey App
(1)
0,99 € Gratis (2.3 MB)
Focus Timer Focus Timer
(4)
2,99 € 1,99 € (0.5 MB)
Browser Care - The perfect app to clean your browser and free up ... Browser Care - The perfect app to clean your browser and free up ...
Keine Bewertungen
4,99 € 1,99 € (2.6 MB)
Mail Detective Mail Detective
(2)
2,99 € Gratis (1.2 MB)

Spiele

Alien: Isolation™ - The Collection
(1)
49,99 € 34,99 € (19927 MB)
Construction Simulator 2015 Construction Simulator 2015
Keine Bewertungen
24,99 € 12,99 € (1057 MB)
Tropico 3: Gold Edition
(60)
14,99 € 4,99 € (3950 MB)
Tropico 4: Gold Edition
(53)
19,99 € 9,99 € (5491 MB)
Munin Munin
Keine Bewertungen
9,99 € 0,99 € (386 MB)
Journey of a Roach Journey of a Roach
(1)
14,99 € 1,99 € (326 MB)
Castle of Illusion Starring Mickey Mouse Castle of Illusion Starring Mickey Mouse
(20)
14,99 € 8,99 € (729 MB)

Castle of Illusion Starring Mickey Mouse Screen

Deponia Deponia
(9)
19,99 € 2,99 € (1469 MB)
Chaos auf Deponia Chaos auf Deponia
(5)
19,99 € 2,99 € (2954 MB)
Goodbye Deponia Goodbye Deponia
Keine Bewertungen
19,99 € 2,99 € (3556 MB)
Deponia: The Complete Journey
(2)
39,99 € 4,99 € (7903 MB)
Deponia Doomsday Deponia Doomsday
(2)
29,99 € 19,99 € (2630 MB)
Samorost 3 Samorost 3
Keine Bewertungen
19,99 € 14,99 € (960 MB)
Wasteland 2: Director's Cut
(3)
39,99 € 29,99 € (9449 MB)
Patrizier IV Patrizier IV
(21)
29,99 € 16,99 € (1621 MB)
Wasteland 2: Director's Cut
(3)
39,99 € 29,99 € (9449 MB)
Trine Trine
(305)
9,99 € 1,99 € (548 MB)
Trine 2 Trine 2
(33)
14,99 € 2,99 € (2522 MB)
Trine 3: The Artifacts of Power
(9)
21,99 € 5,99 € (3412 MB)

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Blockbuster im Juli: Heute "Planet der Affen - Revolution" für nur € 3,99 im iTunes Store [UPDATE]

Apple versüßt allen Filmfans den diesjährigen Juli mit einer besonderen Aktion im iTunes Store. Unter dem Motto "Blockbuster im Juli" wird dabei jeden Tag ein neuer Film im iTunes Store für 24 Stunden auf lediglich noch € 3,99 im Preis gesenkt. Hierfür erhält man dann die Kaufversion des Titels in HD-Qualität. Am heutigen Tag handelt es sich dabei um den apokalyptischen Science-Fiction Streifen Planet der Affen - Revolution (€ 3,99 bei iTunes). Selbst wenn man aktuell keine Zeit hat, sich den Streifen zu Gemüte zu führen, kann ein Zuschlagen bei diesem Preis nicht schaden. Da es sich um die Kaufversion handelt, kann man den Film nach dem Kauf schauen wann man will und ihn auch jederzeit aus iCloud erneut kostenlos herunterladen. Viel Spaß!

UPDATE: Und auch heute ist offenbar schon der für morgen geplante Film bekannt und kann bereits heute geladen werden. Es handelt sich dabei um das Drama "Captain Phillips" mit Tom Hanks, das schon heute für für € 3,99 erworben werden kann. (mit erneutem Dank an Boris!)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Pocket Travel Währungsumrechner, Trinkgeld- & Rabattkalkulator • Bestes Tool zum einfachen Konvertieren von Währungen auf Geschäftsreisen weltweit, Offline-Konvertierung zur Umrechnung von Zahlungsmitteln mit kostenlosen Umtauschkursen aus aller Welt

Der ultimative Währungsrechner für Reisen!

WICHTIGSTE FUNKTIONEN
• Preise in eine andere Währung umrechnen
• Tipps zum Berechnen und Umwandeln
• Ermäßigungen zum Berechnen und Umwandeln
• Mehrere Preise addieren!
• Tastenfeld mit Rechnertasten
• Unterstützung für Slide Over und Split View auf dem iPad*
• Hoch- & Querformat auf dem iPad
• Hochformat auf dem iPhone
• Stündliche Aktualisierung der Wechselkurse
• Automatische Erkennung der Landeswährung (optional)
• Ausgesprochen schönes Design
• Alle Funktionen stehen offline zur Verfügung!
• KEINE ANDERE APP bietet all diese Funktionen!

* Mindestanforderungen für Slide Over und Split View:
– iOS 9 unterstützt Slide Over auf dem iPad Air und iPad mini 2 (oder höhere Versionen)
– iOS 9 unterstützt Split View auf dem iPad Air 2 (oder höhere Versionen)

REISEERPROBT
• Unterstützt mehr als 240 Länder.
• Wechselkurse für mehr als 150 Währungen.

CLEVER
• Erkennt automatisch das Land, in dem Sie reisen, und identifiziert dessen Währung. (optionale Funktion)

OFFLINE-VERWENDUNG
• Merkt sich die zuletzt abgerufenen Wechselkurse.
• ALLE Funktionen sind auch ohne Internetzugang verfügbar.

INDIVIDUELLE ANPASSUNG
• Wunderschöne Hintergrundfotos zur Auswahl.
• Merkt sich Ihr Heimatland und Ihre Währung.

WP-Appbox: Pocket Travel Währungsumrechner, Trinkgeld- & Rabattkalkulator • Bestes Tool zum einfachen Konvertieren von Währungen auf Geschäftsreisen weltweit, Offline-Konvertierung zur Umrechnung von Zahlungsmitteln mit kostenlosen Umtauschkursen aus aller Welt (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Trinkgelder sind wahrscheinlicher, wenn Kunden kontaktlose Bezahlmöglichkeiten (z.B. Apple Pay) nutzen

Apple Pay kann mittlerweile in verschiedenen Ländern genutzt werden. Erst vor wenigen Tagen ist die Schweiz dazugekommen. Unsere Nachbarn gesellen sich zu den USA, China, Großbritannien, Australien und weiteren Ländern. So kann das iPhone bzw. die Apple Watch vor Ort in Geschäften, an Tankstellen, Restaurants etc. zum mobilen Bezahlen genutzt werden.

trinkgelder_studie

Trinkgelder sind höher, wenn…

Square ist ein Anbieter für mobile Bezahlterminals und hat eine Studie (via TNW) zu Trinkgeldern durchgeführt. Anwender, die auf kontaktloses Bezahlen setzen, geben öfters Trinkgeld als Kunden, die per Kreditkarte bezahlen. 67 Prozent der Kunden, die per Kreditkarten bezahlen, haben sich dazu entschieden, Trinkgelder zu zahlen.

Even before #PayFasterPortland, the city was number one in the country for orders for our new contactless and chip reader. And now the rate of people in Portland paying on Square’s new reader with mobile wallets like Apple Pay is higher than the national average.

71 Prozent der Anwender, die auf Karten mit Bezahlchip setzen, geben ein Trinkgeld. Die Wahrscheinlich für ein Trinkgeld ist nochmal etwas höher, wenn Anwender auf kontaktlose Bezahlmöglichkeiten, wie z.B. Apple Pay, setzen. Jetzt stellt sich nur noch die Frage nach dem „warum?“.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Netatmo Wetterstation mit App-Anbindung heute im Prime Day Countdown reduziert

Heute ist ein alter Bekannter in den Prime Day Countdown Angeboten vertreten: Die Netatmo Wetterstation.

Netatmo Wetterstation neue App

Die Netatmo Wetterstation gibt es für Prime-Kunden bei Amazon heute so günstig wie schon lange nicht mehr. Zwar wird der bisherige Bestpreis in Höhe von 99 Euro, den es vor rund einem Jahr bei Gravis gab, nicht ganz erreicht. Dafür ist die Netatmo Wetterstation heute so günstig wie noch nie in 2016: Das Starter-Paket mit Innen- und Außenmodul wechselt für 109,99 Euro inklusive Versand den Besitzer.

  • Netatmo Wetterstation für 109,99 Euro (Amazon-Link) – Preisvergleich: 140 Euro
  • nur heute & nur für Prime-Kunden

Eigentlich müssten wir keine großen Worte mehr über das Zubehör-Produkt verlieren, denn von den vorhergegangenen Berichten dürftet ihr bereits ziemlich viel über die Wetterstation mit App-Anbindung testen. Dafür möchten wir an dieser Stelle ein anderes Detail lobend erwähnen: Die Update-Politik des deutschen Herstellers. Immerhin ist das Gadget schon seit rund drei Jahren auf dem Markt und wird immer noch mit Updates versorgt.

So wurde in den vergangenen Monaten die Weathermap zugänglicher gemacht oder eine Partnerschaft mit IFTTT gestartet. Zudem wurde die Schnittstelle für den Datenabruf für Entwickler freigegeben, damit diese noch bessere Apps entwickeln können. In den kommenden Monaten sehen wir hoffentlich die ersten Resultate dieser neuen Option.

Aktuell dürfen wir in Sachen Netatmo aber nicht nur Lob verteilen, sondern müssen auch etwas Kritik üben: Laut den Bewertungen im App Store haben zahlreiche Nutzer bei der offiziellen App aktuell immer wieder größere Probleme mit fehlenden oder fehlerhaften Daten. Alle Nutzer scheinen davon längst nicht betroffen zu sein, bei meiner Kollegin Mel läuft beispielsweise alles ganz normal. Unterschlagen wollen wir die aktuelle App-Bewertung von nur eineinhalb Sternen aber nicht.

netatmo app

Der Artikel Netatmo Wetterstation mit App-Anbindung heute im Prime Day Countdown reduziert erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (9.7.16)

Auch am Samstag sortieren wir für Euch wie gewohnt die iOS-Top-Rabatte, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die wir im Tagesverlauf regelmäßig aktualisieren.

Produktivität

ClockTunes ClockTunes
(1)
1,99 € Gratis (iPad, 7.1 MB)
Inspire Pro — Paint it. Blend it. Love it. Inspire Pro — Paint it. Blend it. Love it.
(1)
9,99 € 4,99 € (iPad, 199 MB)
Elektronik ToolKit PRO für iPad Elektronik ToolKit PRO für iPad
(2)
5,99 € 4,99 € (iPad, 127 MB)
LANScan LANScan
(2)
1,99 € Gratis (iPhone, 0.6 MB)
SelfieX - Automatic Back Camera Selfie SelfieX - Automatic Back Camera Selfie
(1)
1,99 € Gratis (universal, 2.8 MB)
SelfieX - Automatic Back Camera Selfie SelfieX - Automatic Back Camera Selfie
(1)
0,99 € Gratis (iPhone, 2.8 MB)
Mach Mach's einfach - Meine To-Do-Liste
(71)
6,99 € 2,99 € (universal, 5.7 MB)
Remote • Pro - Wireless Trackpad, Keyboard, and Remote Control ... Remote • Pro - Wireless Trackpad, Keyboard, and Remote Control ...
Keine Bewertungen
2,99 € Gratis (universal, 9.5 MB)
Parking+GPS Locations Parking+GPS Locations
(1)
1,99 € 0,99 € (universal, 6.2 MB)
Knots 3D (Knoten) Knots 3D (Knoten)
(39)
1,99 € Gratis (universal, 53 MB)
Quick Alarm Quick Alarm
(1)
2,99 € 0,99 € (universal, 10 MB)
PinPoints - Entfernung messen mithilfe einer Karte, Autoroute ... PinPoints - Entfernung messen mithilfe einer Karte, Autoroute ...
(11)
1,99 € 0,99 € (universal, 11 MB)
Moleskine Timepage - Kalender für iCloud, Google Kalender & Outlook Moleskine Timepage - Kalender für iCloud, Google Kalender & Outlook
Keine Bewertungen
4,99 € 2,99 € (iPhone, 87 MB)

Moleskine Timepage Ansicht

Foto/Video

Inspire Pro — Paint it. Blend it. Love it. Inspire Pro — Paint it. Blend it. Love it.
(1)
9,99 € 4,99 € (iPad, 199 MB)
KitCamera - Video / Photo Editor KitCamera - Video / Photo Editor
Keine Bewertungen
5,99 € Gratis (universal, 91 MB)
SelfieX - Automatic Back Camera Selfie SelfieX - Automatic Back Camera Selfie
(1)
0,99 € Gratis (iPhone, 2.8 MB)

Musik

LeechTunes LeechTunes
(6)
1,99 € Gratis (universal, 10 MB)
Laplace Resonator Synthesizer Laplace Resonator Synthesizer
Keine Bewertungen
5,99 € 3,99 € (iPad, 2.9 MB)
Lorentz Synthesizer Lorentz Synthesizer
(2)
5,99 € 3,99 € (iPad, 2.9 MB)
Cassette Gold Cassette Gold
(240)
4,99 € 2,99 € (iPhone, 17 MB)
Diode-108 Drum Machine Diode-108 Drum Machine
(8)
2,99 € Gratis (iPad, 52 MB)
Elastic Drums Elastic Drums
(1)
12,99 € 9,99 € (universal, 21 MB)
Auxy Music Studio Auxy Music Studio
(16)
2,99 € Gratis (iPhone, 25 MB)

Kinder

LOOPIMAL by YATATOY LOOPIMAL by YATATOY
(13)
2,99 € Gratis (universal, 49 MB)

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Blockbuster im Juli: Jeden Tag ein Film für 3,99 Euro im iTunes Store (9. Juli)

Noch den ganzen Juli gibt es im iTunes Store jeden Tag einen Film für 3,99 Euro. Welche Schnäppchen ihr machen könnt, lest ihr in diesem Artikel.

Blockbuster im Juli

Nachdem wir bei uns im News-Ticker nachgefragt haben, ob ihr euch für diese Aktion interessiert, war das Feedback nicht nur eindeutig, sondern auch sehr positiv. Daher werden wir euch noch den ganzen Juli über in diesem Artikel über den jeweils aktuellen Blockbuster informieren, den Apple im iTunes Store für 3,99 Euro anbietet. Die Aktion gilt jeweils nur für 24 Stunden, daher lohnt es sich täglich vorbei zu schauen.

9. Juli: Planet der Affen
Ich habe vor langer, langer Zeit den ersten Teil von Planet der Affen gesehen und war fasziniert. Mittlerweile ist einige Zeit vergangenen und einige Nachfolger erschienen. Die neueste Version aus dem Jahr 2014 könnt ihr heute zum kleinen Preis kaufen. Und auch in diesem Film scheinen die Affen mal wieder die Oberhand übernommen zu haben. Von den bisherigen iTunes-Käufern gibt es immerhin vier Sterne. (iTunes-Link)

8. Juli: Der Nanny
Heute gibt es was für die Lachmuskeln, das haben wir nach dem verlorenen Halbfinale ja auch bitter nötig. In dem Film von und mit Matthias Schweighöfer zeigt sich, was passieren kann, wenn man sich nicht ordentlich um seine Kinder kümmert, liebe Väter. Ich bin ja kein großer Fan von Schweighöfer-Filmen, aber mit durchschnittlich vier Sternen scheint der Streifen gar nicht mal so schlecht zu sein. (iTunes-Link)

7. Juli: Drachenzähmen leicht gemacht 2
Heute ist ein Film für euch und eure Kinder im Angebot. Der zweite Teil des Animationsfilms bringt uns zurück in die fantastische Welt von Hicks und Ohnezahn. In ihrem neuen Abenteuer geraten die beiden in eine versteckte Eishöhle, in der es so einige Überraschungen gibt. Falls euch der zweite Teil gut gefällt, haben wir übrigens gute Nachrichten: Es wird einen dritten Teil geben. (iTunes-Link)

6. Juli: Who Am I – Kein System ist sicher
Ein Thriller aus deutscher Produktion, unter anderem besetzt mit Elyas M’Barek, Tom Schilling und Wotan Wilke Möhring. Who Am I dreht sich um den genialen Hacker Ben, der zusammen mit drei weiteren Computerfreakt immer wieder atemberaubende Aktionen startet. Dass das nicht immer gut geht, dürfte wohl klar sein. Bei über 400 Bewertungen kommt der Film auf viereinhalb Sterne im Schnitt. (iTunes-Link)

5. Juli: San Andreas
In diesem Film ist Aktion garantiert. In der Produktion aus dem Jahr 2015 geht es knapp zwei Stunden lang ununterbrochen zur Sache. Nach einem Erdbeben samt Tsunami versinkt Kalifornien im Chaos – natürlich samt zahlreiche mehr oder weniger realistischer Spezialeffekte. Die Geschichte rund um den Rettungspiloten Ray ist nicht unbedingt tiefgründig, von den bisherigen Käufern gibt es daher auch nur drei Sterne. (iTunes-Link)

Der Artikel Blockbuster im Juli: Jeden Tag ein Film für 3,99 Euro im iTunes Store (9. Juli) erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Im Test: Apple Watch Sportarmbänder für 8,99€ statt 59€

Das Review über ein Echtlederarmband, über ein Milanaise-Armband und über ein Gliederarmband habt ihr sicherlich mitbekommen. Nach diesen Artikeln wurde ich etliche Male über eine Empfehlung alternativer Sportarmbänder befragt. Es hat einige Wochen gedauert und ich musste mich viel umschauen, doch ich habe auch eine kostengünstige und gute Alternative für Apples Sportarmbänder gefunden.

Sportband_Japace_Apple_Watch_Review2

Der Fokus der Apple Watch liegt nicht nur an ihr selbst, sondern vor allem im Fashionaspekt. Das schnelle Wechseln der Armbänder macht sie für unterschiedliche Situationen passend. Ein Lederarmband für den Alltag, ein Stahlarmband für einen Casinobesuch und ein Sportarmband für das Training. Apple setzt damit nicht nur einen Trend, sondern folgt einer gesamten Sparte. Natürlich kosten diese Bänder ihr Geld und natürlich muss man nicht zu den Armbändern von Apple greifen, sondern hat mittlerweile eine große Auswahl an Bänder von Drittherstellern. Ich habe viele Armbänder – wirklich viele. Und ich wechsel sie fast täglich, da der Wechsel knappe 10 Sekunden in Anspruch nimmt. Wie schon eimal von mir erwähnt: „Die Uhr muss zum Gürtel und zum Schuhwerk passen“.

Sportband_Japace_Apple_Watch_Review1

Die Sportarmbänder von Japace sind eine gute und günstige Alternative zu Apples Sportarmbänder. Erster Glanzpunkt – sie kosten keine 59€, sondern nur 8,99€. Das schreckte mich zuvor ab, denn was sollte man für den kleinen Betrag schon groß an Qualität erwarten können? Wenn man etwas überlegt, dann kommt man aber auf den Gedanken, dass auch Apples Sportarmbänder in diesem Segment angesiedelt werden könnten, allerdings schlicht die Marge höher angelegt ist. 8,99€ wirkt zuerst kurz abschreckend – im Nachhinein aber korrekt und richtig.

Sportband_Japace_Apple_Watch_Review7

Der Unterschied ist nach dem Auspacken aber direkt wahrnehmbar. Die Sportarmbänder von Japace sind aus Silikon. Apples Variante hingegen sind aus einem speziellen Hochleistungs-Fluorelastomer. Dies fühlt sich beim Auspacken anders an, beim Tragekomfort allerdings gar nicht. Wichtig sind bei Armbänder von Drittherstellern immer die Connectoren. Hier fielen viele Sportarmbänder von anderen Anbietern durch. Die Connectoren hielten entweder von Beginn an nicht richtig oder sie waren nach einigen Bandwechsel schon ausgeleiert. Die Variante von Japace hat beide Probleme nicht. Die Bänder sitzen passgenau, fest und sicher im Uhrengehäuse.

Sportband_Japace_Apple_Watch_Review4

Erhältlich sind die Sportarmbänder für das 38mm- und 42mm-Uhrenmodell. Zur Auswahl steht eine sehr breite Palette an Farbvarianten. Darunter Rot, Blau, Schwarz, Grün, Cremeweiß, Grau, Hellbraun, Helllila, Hellrosa, Hellrot, Kieselgrau, Orange, Weiß und Weißgrün. Der Pin zur Befestigung am Armband ist bei jeder Farbvariante aus Edelstahl.

Sportband_Japace_Apple_Watch_Review6

Optisch sieht man auf den ersten Blick keinen Unterschied und auch auf den zweiten Blick eher nicht. Der Unterschied zeigt sich erst beim Tragen des Armbandes, denn es besteht aus nur einer Größe. Apples Sportarmband lässt sich für zwei Größen festlegen, denn dafür legt Apple zwei unterschiedlich lange Endstücke bei. Bei der Japace-Version gibt es nur eine Länge zur Wahl – diese entspricht exakt der Länge L des originalen Applebandes.

Sportband_Japace_Apple_Watch_Review3

Wer die Länge M braucht, der hat das Band etwas länger einzufädeln. Dadurch liegt etwas mehr Material am Ende auf, was im Alltag aber nicht stört oder gar behindert. L entspricht einer Länge von 141mm bis 97 mm und ist für die meisten Handgelenke passend und ausreichend. Wer noch dünnere oder gar dickere Handgelenke hat, für den ist dieses Armband nichts – derjenige wird aber auch bei Apple selbst kaum fündig werden.

Sportband_Japace_Apple_Watch_Review5

Beim Sport verhält sich das Sportarmband exakt wie das Original. Nichts färbt ab, verrutscht oder löst gar eine allergische Hautreaktion aus. Auch stinkt der Kunststoff nicht, wie bei manch anderen Nachbauten auf dem Markt. Optisch, qualitativ und funktionell betrachtet kann man mit diesen Nachbauten der Apple Watch Sportarmbänder definitiv nichts falsch machen und daher gilt diese Variante als klarer und günstiger Ersatz.

Das vorgestellte Zubehör kann online erworben werden: Klick hier

enthält Affiliate-Links

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Game-Rabatte, die sich heute lohnen (9.7.16)

Auch am heutigen Samstag empfehlen wir Euch wieder die Game-Rabatte, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die im Tagesverlauf immer wieder aktualisiert werden.

Montezuma Puzzle 4 Premium Montezuma Puzzle 4 Premium
(85)
0,99 € Gratis (universal, 68 MB)
Désiré Désiré
Keine Bewertungen
3,99 € 2,99 € (universal, 476 MB)
Gif Me! Camera - Animated Gif & Moving Pictures Gif Me! Camera - Animated Gif & Moving Pictures
Keine Bewertungen
2,99 € 1,99 € (universal, 16 MB)
8bitWar: Necropolis
(30)
1,99 € Gratis (universal, 28 MB)
Super Lemonade Factory Super Lemonade Factory
Keine Bewertungen
2,99 € Gratis (universal, 29 MB)
Rune Gems - Deluxe Rune Gems - Deluxe
(10)
2,99 € Gratis (universal, 70 MB)
Out There: Ω Edition
(4)
4,99 € 0,99 € (universal, 97 MB)

outthere_omega_2

Euclidea 3: Geometric Constructions Game
(16)
0,99 € Gratis (universal, 47 MB)
TruckSimulation 16 TruckSimulation 16
(151)
1,99 € 0,99 € (universal, 473 MB)
The Spatials The Spatials
(3)
12,99 € 4,99 € (iPad, 116 MB)
Tengami Tengami
(44)
4,99 € 3,99 € (universal, 202 MB)
Whakan Whakan
(6)
0,99 € Gratis (universal, 185 MB)
The Deer God The Deer God
Keine Bewertungen
9,99 € 4,99 € (universal, 105 MB)
Paranormal Minis Paranormal Minis
(1)
0,99 € Gratis (universal, 70 MB)
Never Gone Never Gone
Keine Bewertungen
4,99 € 0,99 € (universal, 586 MB)
Nameless: the Hackers RPG
(14)
4,99 € 2,99 € (universal, 87 MB)
Super Tank Battle (HD) Super Tank Battle (HD)
Keine Bewertungen
5,99 € Gratis (iPad, 17 MB)
Mimpi Dreams Mimpi Dreams
(106)
1,99 € 0,99 € (universal, 95 MB)
Castle of Illusion Starring Mickey Mouse Castle of Illusion Starring Mickey Mouse
(291)
9,99 € 4,99 € (universal, 459 MB)
DuckTales: Remastered
(59)
9,99 € 4,99 € (universal, 782 MB)
Stand O Stand O'Food HD
(21)
4,99 € Gratis (iPad, 38 MB)
Steam™: Auf Schienen Zum Ruhm
Keine Bewertungen
4,99 € 2,99 € (universal, 93 MB)
Angularis 2 - Teste deine Reflexe und Reaktionszeit Angularis 2 - Teste deine Reflexe und Reaktionszeit
Keine Bewertungen
1,99 € Gratis (universal, 6 MB)
Wicked Lair Wicked Lair
(4)
1,99 € 0,99 € (universal, 99 MB)
Cradle of Rome (HD) Cradle of Rome (HD)
(30)
1,99 € Gratis (iPad, 40 MB)
Secret of Mana Secret of Mana
(25)
7,99 € 3,99 € (iPhone, 66 MB)
Octination Octination
(3)
1,99 € 0,99 € (universal, 524 MB)

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Wichtige Mitteilung: Server-Umzug in der Nacht von Freitag auf Samstag (Update)

Heute Abend ab 21:00 Uhr werden wir wichtige Wartungsarbeiten an unserer Server-Infrastruktur durchführen. In diesem Artikel haben wir alle Informationen für euch gesammelt.

Update am Samstag: Leider hat beim Server-Umzug nicht alles wie gewünscht geklappt. Um etwa 5 Uhr mussten wir die Reißleine ziehen. Aktuell kann es bei einigen Nutzern noch zu Problemen mit dem DNS-Cache kommen, die sich aber in den nächsten Stunden von alleine lösen werden.

Nach dem notwendigen Wechsel des Entwicklerteams schreiten die Arbeiten am anstehenden XXL-Update unserer News-App weiter voran. Den nächsten Schritt machen wir heute Abend: Unser Server zieht um. Wir wechseln auf eine neue und bessere Plattform, die in Sachen Performance deutlich besser zu den Anforderungen passt als die bisherige Lösung.

Da sich mehrere Gigabyte an Daten nicht innerhalb weniger Sekunden vom einen auf den anderen Server übertragen lassen, hat der Umzug auch Auswirkungen auf euch: Am heutigen Freitag kann es ab 21:00 Uhr zu Ausfällen der Webseite und der App kommen. Außerdem gibt es ab diesem Zeitpunkt keine Garantie dafür, dass neue Inhalte wie geschriebene Kommentare oder gesetzte Lesezeichen auch nach dem Umzug noch verfügbar sind.

Im besten Fall läuft heute Abend alles glatt und wir können am Samstagvormittag Entwarnung geben. Über den aktuellen Stand des Umzugs werden wir euch sobald wie möglich informieren. Sollte es danach noch zu vereinzelten Problemen kommen, freuen wir uns über sachdienliche Hinweise per E-Mail.

So sieht der weitere Fahrplan aus

Wenn der Server-Umzug reibungslos verläuft, wird sich unser Entwickler um die Integration der Live-Daten in die neue Version der App kümmern, die momentan noch in einer Testumgebung ohne aktuelle News läuft. Sobald das geschafft ist und sich die verbesserte App im Alltag vernünftig verwenden lässt, werden wir sie bei Apples Beta-System TestFlight zur Prüfung einreichen und damit eine Möglichkeit schaffen, dass ihr selbst mal hereinschauen könnt, bevor das Update im App Store landet. Da wir hier auch von Apples Freigabe abhängig sind, können wir leider keine weiteren Angaben rund um die Dauer machen.

Der momentane Stand sieht jedenfalls schon gut aus: Die News lassen sich schnell und zuverlässig öffnen, die komplette App wirkt einen Hauch moderner. Die Synchronisation der Lesezeichen und gelesenen Artikel über die iCloud funktioniert blitzschnell. Auf der Todo-Liste stehen noch Feintuning, kleinere Fehlerverbesserungen und zusätzliche Funktionen wie 3D Touch oder die Anpassung der Schriftgröße.

appgefahren Update Beta

Der Artikel Wichtige Mitteilung: Server-Umzug in der Nacht von Freitag auf Samstag (Update) erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

2016/27 Loopimal by Yatatoy

Apple hat schon seit Jahren die jüngsten, potentiellen, Kunden des AppStores im Blick. Zuletzt überraschte der Konzern auf der WWDC mit den «Playgrounds», einer App die Kindern den Einstieg in die Programmiersprache Swift ermöglichen soll. Natürlich gibt es auch andere Hersteller die hier bereits, seit längerem, entsprechende Angebote haben – eine dieser Apps gibt es aktuell kostenlos bei der App der Woche.

2016/27 Loopimal by Yatatoy

WP-Appbox: LOOPIMAL by YATATOY (Kostenlos, App Store) →

Der Titel der App ist ein wahrer Zungenbrecher – die Aussprache des Titels ist allerdings auch schon die schwerste Herausforderung im Zusammenhang mit der Anwendung. «Loopimal» stammt vom Entwickler Lucas Zanotto und soll Kindern auf spielerische Weise den Einstieg in das sogenannte Sequencing geben. Mithilfe von Animationen und Sounds erstellt der Spieler entsprechende Sequenzen, diese sorgen einerseits für Musik aber andererseits auch für Tanzbewegungen von lustigen, schön animierten, Tieren. Insofern ist der Name der App sehr zutreffend – wir erstellen Loops die Tiere dann umsezten.

2016/27 Loopimal by Yatatoy 2016/27 Loopimal by Yatatoy 2016/27 Loopimal by Yatatoy 2016/27 Loopimal by Yatatoy 2016/27 Loopimal by Yatatoy 2016/27 Loopimal by Yatatoy

Der Umfang der App ist dabei eher begrenzt, es gibt fünf verschiedene Töne die an acht verschiedene Plätze gestellt werden können. Nach und nach wurden via Updates zumindest neue Tiere nachgerüstet – wie ein Panda, ein Mammut oder ein Flusspferd, jedes bringt eigene neue Töne mit sich.

Außerhalb der Aktion wird «Loopimal» für 2,99 Euro angeboten, der Download ist 51,8 MB Groß- Es gibt keine Werbung oder In-App Käufe. Der Titel ist für Kinder ab 6 Jahren frei gegeben, was meinem Test nach gut zur potentiellen Zielgruppe passt. So ansehnlich das Design auch sein mag, aufgrund der geringen Komplexität würde ich die App Erwachsenen nicht empfehlen können.

WP-Appbox: LOOPIMAL by YATATOY (Kostenlos, App Store) →

The post 2016/27 Loopimal by Yatatoy appeared first on Pokipsie's digitale Welt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

GoEuro – Bahn, Bus, Flug

VERGLEICHE & BUCHE BUS, BAHN UND FLUG IN EINER SUCHE IN EUROPA
Einfache Buchung | Beste Preise | Zeitersparnis | Sichere Zahlung 
Mehr als 30 Millionen Nutzer von über 120 Ländern!

BESTE PREISE
Echtzeitvergleich von Bus-, Bahn- und Flugtickets ohne versteckte Gebühren

EINFACHE BUCHUNG
Reise von beliebigen zu beliebigen Orten in Europa, auch von Kleinstädten und Dörfern

ZEITERSPARNIS
Vergleiche Bus, Bahn und Flug in einer Suche

WP-Appbox: GoEuro – Bahn, Bus, Flug (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Liberty Park Music Center Stage Plan: Lifetime Subscription for $79

Master Instruments In Your Own Time with Lifetime Access to Premium Music Education
Expires September 08, 2016 23:59 PST
Buy now and get 97% off

KEY FEATURES

Learning an instrument takes time, money, focus, and a real compatibility with potentially loony music instructors. All that is to say: it's really tough. Liberty Park Music, however, allows you to learn on your own time via the internet. All you have to do is supply an instrument and follow along as top musicians guide you to success. With lifetime access, you can check in as frequently or infrequently as you want, and be the first to jump on new course materials as it's released.
    Learn an instrument or improve your musical ability w/ lifetime access to music lessons Pick up new instruments w/ new content added regularly Use unique visual aids & animation to make learning more fun & intuitive Get over the hump w/ personal email help from expert instructors Access backing tracks, lesson notes, assignment keys & more extra materials to supplement your learning Communicate w/ other students & instructors via online workshops, webinars & live chat sessions

PRODUCT SPECS

Details & Requirements

    Length of time users can access this course: lifetime Access options: web streaming, mobile streaming Certification of completion not included Redemption deadline: redeem your code within 30 days of purchase Experience level required: all levels Currently courses in guitar, drums, piano & musical theory are offered, but more are added regularly

Compatibility

    Internet required

THE EXPERT

Liberty Park Music (LPM) is an online music school. We teach music through video lessons and supporting materials like homework assignments and fingering charts. Currently, we offer lessons on piano, guitar, and theory. We will introduce more instruments, subjects, and services in the future to give you even more choices. For more information on this program and instructor, click here.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

4-in-1 System Data Exchange Tools for Mac for $17

Running a Dual-System Mac Is Much Easier with This Exclusive 4-in-1 Bundle to Bridge Windows & Linux
Expires August 08, 2016 23:59 PST
Buy now and get 77% off
NTFS for Mac 14


KEY FEATURES

The old adage says, "there are Windows people, and there are Mac people." The old adage didn't know anything about NTFS for Mac 14. With this efficient plug-in, you can enjoy an unhampered data exchange between Windows and Mac so you can run Windows partitions on your Mac OS X. You don't have to choose between operating systems when you have NFTS.
    Access Windows partitions at equivalent speeds of native drivers from Mac OS X Exchange data between Windows & Mac OS X efficiently, even under a heavy workload Improve your productivity using a more familiar operating system

PRODUCT SPECS

Details & Requirements

    Updates included

Compatibility

    Mac OS X 10.8 or later

SOFTWARE LICENSE DETAILS

    Updated included Number of users: 1
HFS+ for Windows 10


KEY FEATURES

More and more companies these days are providing employees with Mac computers, passive-aggressively forcing them to learn a new system. With HFS+ for Windows 10, you'll have the perfect loophole. Allowing you to access Mac partitions from Windows, and providing an extremely fast, stable data transfer between systems, HFS+ for Windows 10 will give you greater freedom so you can be your most productive you.
    Access Mac OS X partitions at equivalent speeds of native drivers from Windows Transfer files at a rate higher to native HFS file-system performance Exchange data between systems stably, even w/ large media files Use HFS+ partitions on disks of any type

PRODUCT SPECS

Details & Requirements

    Updates included Compatible with Boot Camp driver

Compatibility

    Windows 10, 8.1, 8, 7, Vista, XP Windows Server 2003, 2008, 2012

SOFTWARE LICENSE DETAILS

    Updated included Number of users: 1
Camptune X


KEY FEATURES

There are many perks to running two operating systems on the same computer, but it may also create some data allocation issues. Camptune X resolves those issues by efficiently rearranging disk space between NTFS and HFS volumes on dual-system computers. Easy to use and super fast, Camptune X is a must-have for anybody running two operating systems!
    Change the size of either an HFS+ or NTFS volume Redistribute 2 GB for free Automate everything so you don't need to perform any complicated manual operations Continue working on your Mac while resize operation happens

PRODUCT SPECS

Details & Requirements

    Updates included Core Storage support

Storage Media Supported

    Ultra high capacity disks up to 10 TB IDE, SCSI & SATA/eSATA disks SSD Thunderbolt, FireWire, USB 1.0, USB 2.0, USB 3.0, ZIP & Jazz disks PC card storage devices

Compatibility

    Mac OS X 10.7 or later Windows 10, 8.1, 8, 7, Vista, XP BootCamp configuration required 512 MB of RAM required

SOFTWARE LICENSE DETAILS

    Updated included Number of users: 1
ExtFS for Mac 10


KEY FEATURES

If you use OS X and Linux systems, you know it can be a serious nuisance to bridge the two. Thankfully, ExtFS for Mac 10 is here to provide fast access to Ext2/3/4FS partitions so you can browse your Linux system on Mac OS X without noticing any difference. With newly enhanced file writing speed, ExtFS for Mac 10 is the compatibility bridge between Mac and Linux you've been waiting for!
    Auto-mount Ext2, Ext 3, Ext 4 FS drives right after installation as if they're part of the native Mac OS X file system Store & create files larger than 4 GB w/ full read & write access to Linux-formatted partitions Mount volumes larger than 2 TB Use the brand new ExtFS user-friendly interface & Preference Pane to find required features quickly Keep data consistent w/ advanced support for HFS+ & ExtFS file systems Use newly upgraded writing speeds to transfer data between systems fast

PRODUCT SPECS

Details & Requirements

    Updates included Compatible with Boot Camp driver

Supported Storages

    Hard disks up to 3 TB IDE, SCSI & SATA hard disks FireWire, USB 1.0, USB 2.0 hard disks PC card storage devices

Compatibility

    Mac OS X 10.8 or later 256 MB of RAM

SOFTWARE LICENSE DETAILS

    Updated included Number of users: 1
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

The Cassette Company Sunglasses: $55 Credit for $29

Style Up Your Summer with A Credit for Cassette Company Shades
Expires August 08, 2016 23:59 PST
Buy now and get 47% off




KEY FEATURES

It's sunglasses season and The Cassettes Company wants to outfit you right for your next journey into the sun! These rugged, high-quality sunglasses are perfect for any occasion or outfit and will give you that mysterious edge you've been looking for. This deal will give you a $55 credit to spend on Cassette's awesome selection.
    Flash up your style w/ a purchase in the Color Collection Add an air of eco-consciousness w/ the Mix Selection Get sophisticated w/ the HiFi Collection To view The Cassette Company's library of sunglasses, click here.

PRODUCT SPECS

    $55 credit at The Cassette Company's website
Original-Beitrag ▼ mehr ▼
Folgen: 
XING
Teilen: