Layout

Zeitraum

   
   
   
   
   
   
   

Darstellung

   
   
   

Sortierung

   
   

Farben

   
   
   
   
   
   

Schriftgröße

   
   
   
   
   
   
   

iTunes-Charts

   
   
   
   

RSS-Feeds 253 von 252 ausgewählt

     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

[Archivierte Blogs]
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

Archivierte Blogs sind nicht mehr aktiv oder haben keinen RSS-Feed mehr. Die Beiträge sind aber noch im Archiv vorhanden.

Die kleinen Ziffern hinter den Blogs geben die Anzahl der gefundenen Beiträge an.

Neue Feeds der letzten 2 Wochen sind fett markiert

Weitere Infos zu den Problem-Feeds bekommt Ihr beim Überfahren mit der Maus.

Apple @ eBay oder auch:

Mit dem Kauf über diese Links förderst Du apfelticker.de mit einem kleinen Teil des (unveränderten) Kaufpreises. Danke!

Archiv-Suche

in 606.709 Artikeln · 3,16 GB
Werbung

iTunes-Charts

Deutschland

Mac Apps (gekauft)

1.
Fotografie
2.
Soziale Netze
3.
Produktivität
4.
Spiele
5.
Musik
6.
Sonstiges
7.
Finanzen
8.
Produktivität
9.
Produktivität
10.
Musik

iPhone Apps (gekauft)

1.
Navigation
2.
Soziale Netze
3.
Spiele
4.
Spiele
5.
Spiele
6.
Sonstiges
7.
Spiele
8.
Finanzen
9.
Spiele
10.
Spiele

iPhone Apps (gratis)

1.
Soziale Netze
2.
Spiele
3.
Sonstiges
4.
Sonstiges
5.
Soziale Netze
6.
Sonstiges
7.
Soziale Netze
8.
Soziale Netze
9.
Sonstiges
10.
Navigation

iPad Apps (gekauft)

1.
Soziale Netze
2.
Produktivität
3.
Spiele
4.
Spiele
5.
Spiele
6.
Spiele
7.
Spiele
8.
Unterhaltung
9.
Spiele
10.
Produktivität

iPad Apps (gratis)

1.
Dienstprogramme
2.
Sonstiges
3.
Unterhaltung
4.
Unterhaltung
5.
Dienstprogramme
6.
Dienstprogramme
7.
Soziale Netze
8.
Sonstiges
9.
Produktivität
10.
Soziale Netze

Filme (geliehen)

1.
Action & Abenteuer
2.
Action & Abenteuer
3.
Liebesgeschichten
4.
Science Fiction & Fantasy
5.
Familie & Kinder
6.
Familie & Kinder
7.
Action & Abenteuer
8.
Comedy
9.
Familie & Kinder
10.
Liebesgeschichten

Filme (gekauft)

1.
Action & Abenteuer
2.
Action & Abenteuer
3.
Familie & Kinder
4.
Science Fiction & Fantasy
5.
Drama
6.
Liebesgeschichten
7.
Science Fiction & Fantasy
8.
Familie & Kinder
9.
Liebesgeschichten
10.
Drama

Songs

1.
Mark Forster
2.
Clean Bandit
3.
Rag'n'Bone Man
4.
Shawn Mendes
5.
The Weeknd
6.
Max Giesinger
7.
James Arthur
8.
Alan Walker
9.
Disturbed
10.
David Guetta, Cedric Gervais & Chris Willis

Alben

1.
Kollegah
2.
Die drei ???
3.
Various Artists
4.
The Rolling Stones
5.
Die Fantastischen Vier
6.
Helene Fischer
7.
John Sinclair
8.
KC Rebell
9.
Shindy
10.
Various Artists

Hörbücher

1.
Rita Falk
2.
Sebastian Fitzek
3.
Timothy Stahl
4.
Marc-Uwe Kling
5.
Andreas Gruber
6.
Matthew Costello & Neil Richards
7.
Sebastian Fitzek & Johanna Steiner
8.
Simon Beckett
9.
Samuel Bjørk
10.
E L James
Stand: 07:01 Uhr

iTunes 99ct-Filme

Aktuell gibt es
99 Cent Filme

92 Beiträge aus dem Archiv · neuere zuerst

8. Mai 2016

Wird man durch die Apple Watch zur Sportskanone?

Mit den integrierten Sport-Funktionen der Apple Watch kann man durchaus etwas anfangen; auch wenn Sport-Profis die Genauigkeit ihrer Messungen zum Teil kritisierten. Einige Funktionen können aber Menschen, die kaum bis wenig Sport machen, nützlich sein. Hat sich Euer sportliches Verhalten seit Besitz der Uhr geändert? Eine kleine Umfrage soll hier etwas Licht ins Dunkel bringen.

Wir haben bereits in früheren Artikeln die...

Wird man durch die Apple Watch zur Sportskanone?
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple spricht mit Podcastern, um Community-Feedback zu erhalten

Seit über 10 Jahren werden Podcasts über iTunes angeboten und dies wird sich in den kommenden Jahren sicherlich auch fortsetzen. Wie es scheint, möchte Apple den Service für seine Community weiter optimieren.

podcast

Apple spricht mit Podcastern

Apple hat ein Treffen mit Podcastern veranstaltet, um Bedenken aus dem Weg zu räumen, dass Apple die Podcast-Community zukünftig vernachlässigen wird. Glaubt man dem Bericht der The New York Times, fand das Meeting im vergangenen Monat im Apple Hauptquartier statt. Sieben professionelle Podcaster wurden eingeladen, damit diese ihre Meinung zum Thema äußern konnten. Zahlreiche Apple Mitarbeiter waren vor Ort, um „zuzuhören“.

Unter anderem beklagten sich die Podcaster darüber, dass sie ihre Inhalte über den Download-Service nicht monetarisieren können. Es heißt, dass Apple keine ausreichenden Daten zu den Abonnenten liefert. Nur Apple könne diese Daten bereit stellen und ohne diese, können man mit den eigenen Podcasts nur schwer Geld verdienen. Ein weiterer Punkt der angesprochen wurde, ist die mangelhafte Möglichkeit, Inhalte über soziale Netze zu teilen.

Nach dem Treffen mit den Podcastern soll sich Apple Senior Vice President Eddy Cue mit seinen Mitarbeitern zurück gezogen haben, um über die angesprochenen Themen zu diskutieren. In einem Statement gab Cue zu verstehen, dass sich mehr Apple Mitarbeiter als jemals zuvor mit dem Thema Podcasts beschäftigen. Podcasts nehmen bei Apple einen besonderen Platz ein, so Cue.

Wir sind gespannt, welche Neuerungen Apple für Podcaster in petto hält. Im Februar dieses Jahres wurde mit Podcast Connect ein Portal geschaltet, über das Inhalte hochgeladen und verwaltet werden können. Zudem wurde Apple im letzten Jahr ein automatisiertes Werbesystem für Podcasts zugesprochen. Es tut sich etwas hinter den Kulissen. Eine interessante Zahl haben wir noch für euch parat. Im letzten Jahr wurde bekannt, dass der iTunes Store 1,5 Milliarden Podcasts-Abos verzeichnet.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple empfiehlt : 10 geniale Endlosspiele gegen Langeweile

Apple sammelt regelmäßig gute Apps und präsentiert sie in einer Liste.

Diesmal trägt die Sammlung den Titel „10 geniale Endlosspiele“. Einige davon spielen wir auch selbst und können sie Euch durchaus empfehlen. Hier die Liste der Top-Games:

10 geniale Endlosspiele

Chameleon Run Chameleon Run
(49)
1,99 € (universal, 46 MB)
Mr Jump Mr Jump
(10)
Gratis (universal, 39 MB)
Race The Sun Race The Sun
(46)
4,99 € (universal, 72 MB)
Try Harder Try Harder
(8)
Gratis (universal, 25 MB)
Power Hover Power Hover
(2)
0,99 € (universal, 85 MB)
Blades of Brim Blades of Brim
(3)
Gratis (universal, 90 MB)
Infinite Skater Infinite Skater
(2)
Gratis (universal, 114 MB)
Agent Dash Agent Dash
(12)
Gratis (universal, 94 MB)
Spider-Man Unlimited Spider-Man Unlimited
(14)
Gratis (universal, 467 MB)
Looney Tunes Hetzjagd! Looney Tunes Hetzjagd!
(31)
Gratis (universal, 94 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Das iPhone 6 bei o2 mit All-In M Tarif mit satten Rabatten

o2 bietet gerade einen verlockenden Schnapper für die All-in Tarife an. Entscheidet ihr euch beispielsweise für ein iPhone 6 mit dem Blue All-in M Tarif, lassen sich insgesamt 540,00 Euro sparen.

o2 all-in m iphone 6

Der Blue All-in M

Der All-in M Tarif bietet eine Allnet-Flat (Telefon und SMS) in alle deutsche Netze. Für das mobile Internet stehen aktuell und nur bis zum 30.06.2016 ein Datenvolumen in Höhe von 2 GB zur Verfügung.

Neben der Mobilfunknummer erhaltet ihr auch eine Festnetznummer. Das ist besonders für Freunde und Familie praktisch, da sie euch nun deutschlandweit und jederzeit zu Festnetzkonditionen erreichen können. Weiterhin ist das 3G/UMTS-Netz von E-Plus seit April 2015 auch zur Nutzung für alle Kunden im O2 Mobilfunknetz freigeschaltet, ohne dass zusätzliche Kosten entstehen. Somit kann je nach besserer Verfügbarkeit automatisch jeweils im O2 oder im E-Plus Netz telefoniert und gesurft werden.

Die Kosten

all-in m ip6 kosten

Monatliche Kosten für den Blue All-in M mit einem iPhone 6 (16 GB)

Bestellt ihr das O2 Angebot, erhaltet ihr, während der Laufzeit von 24 Monaten, einen Rabatt in Höhe von 540,00 Euro. Nach allen Abzügen zahlt ihr für den Tarif mit einem 16 GB iPhone 6 in den ersten 12 Monaten nur noch 29,99 Euro (statt 57,49 Euro). Ab dem 13. Monat berechnet sich die Grundgebühr auf 39,99 Euro.

Entscheidet ihr euch für ein iPhone 6 mit einem Speicher von 64 GB, beträgt die Grundgebühr in den ersten 12 Monaten 34,99 Euro (statt regulär 62,49 Euro). Ab dem 13. Monat zahlt ihr monatlich 44,99 Euro. Die Anschlussgebühr in Höhe von 29,99 Euro entfällt auch hier.

Das iPhone 6 wird mit gerade einmal 1 Euro (16 GB) bzw. 19 Euro (64 GB) berechnet.

Die Datenautomatik

o2 all-in m datenautomatik

Im Rahmen des Datenkontingents surft ihr mit 21,1 MBits/s. Damit sich die Verbindungsgeschwindigkeit nach dem Verbrauch des Datenvolumens nicht auf langsame 32 KBit/s reduziert, hat O2 die Datenautomatik eingeführt.
Nach Verbrauch des Volumens erhaltet ihr automatisch ein zusätzliches Datenpaket. Dies ist bis zu 3 x pro Monat möglich. Die Pakete stellen jeweils 250 MB zur Verfügung, wobei eine Ladung mit 3 Euro berechnet wird. Bei jeder Aufladung werdet Ihr per SMS darüber benachrichtigt – so seid Ihr stets informiert. Solltet Ihr diese Funktion nicht wünschen, könnt Ihr sie allerdings auch jederzeit zum nächsten Monat kündigen.

Sparpotential

Die Rabatt-Aktion ist nur für kurze Zeit verfügbar, wer mit einem iPhone 6 und einen guten Tarif liebäugelt, sollte also gleich zugreifen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 7 doch ohne Smart-Connector?

Mit dem iPad Pro hat Apple einen neuen Anschluss eingeführt – den Smart-Connector. Er dient als Strom- und Datenverbindung für das Smart-Keyboard. Auch das iPhone 7 soll so einen Anschluss an der Rückseite bekommen, das ließen zumindest anfängliche Skizzen und Leaks vermuten. Das soll sich inzwischen aber geändert haben, wie der Apple-Blog Macotakara erfahren hat. Apple habe...

iPhone 7 doch ohne Smart-Connector?
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

[Frage der Woche] Wie stehst du zum Apple Car?

Hunderte Mitarbeiter sollen bereits über mehrere Standorte verteilt an Project Titan, dem Codenamen für das Elektroauto von Apple, arbeiten. Schon in wenigen Jahren soll es erscheinen. Die Kommentare in unserer Community reichen von Begeisterung bis zu vollkommener Verständnislosigkeit. Mit unserer neuen Frage der Woche wollen wir ein Stimmungsbild einfangen – wie stehst du zur Entwicklung des Apple Car?...

[Frage der Woche] Wie stehst du zum Apple Car?
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

WSJ: Apple auf der Suche nach 7,4 Hektar Grundstück für Apple Car

Na wenn sich da nicht jemand verplappert hat. Victor Coleman, CEO von Hudson Pacific Properties, einer der größten Immobilienfirmen in der Bay-Area von San Francisco, hat gegenüber Investoren ein Detail zu Project Titan, dem Elektroauto von Apple, verraten. Demnach suche Apple für sein "autonomes Fahrzeug", dessen Entwicklung noch gar nicht offiziell bestätigt wurde, nach einem 7,4 Hektar großen Grundstück.

Dies würde in etwa einem Drittel des neuen Spaceship-Campus, der derzeit in...

WSJ: Apple auf der Suche nach 7,4 Hektar Grundstück für Apple Car
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Microsoft OneDrive: Gratis-Speicherplatz wird auf 5 GB limitiert

OneDrive

Am 10. August fällt der Hammer: Wer Microsoft OneDrive kostenlos nutzt, wird spätestens ab Mitte August nur noch 5 GB Speicherplatz haben. Darüber hat Microsoft Nutzer informiert, die bislang ohne zu zahlen mehr hatten. Speicher-Downgrade OneDrive, vormals bekannt als SkyDrive und Windows Live Folders, wird den kostenlosen Speicherplatz auf 5 GB limitieren. Nutzer, die bislang (...). Weiterlesen!

The post Microsoft OneDrive: Gratis-Speicherplatz wird auf 5 GB limitiert appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 7 vermutlich ohne Smart Connector

In den letzten Woche sind immer mal wieder iPhone 7 Gerüchte aufgetaucht, bei denen es hieß, dass Apple beim iPhone 7 auf einen Smart Connector setzt. Den jüngsten Informationen zufolge soll sich Apple beim finalen Design gegen den Smart Connector beim iPhone 7 entschieden haben.

iphone7_plus_leak_gehaeuse

iPhone 7 soll ohne Smart Connector erscheinen

Verbaut Apple beim iPhone 7 einen Smart Connector? In der Vergangenheit sich mehrfach Gerüchte aufgetaucht, die die Annahme befeuert haben. Sogar ein Screenshot zeigte den Anschluss auf der Gehäuse-Rückseite der kommenden iPhone Generation.

Beim iPad Pro setzt Apple auf diesen neuen Anschluss. Dieser ermöglich es, Daten und Strom gleichzeitig zu transportieren, so dass z.B. externes Zubehör an das iPad angeschlossen werden kann. Apple hat das Smart Keyboard für das iPad Pro vorgestellt, aber auch Drittanbieter setzen bereits auf die Schnittstelle.

Beim iPad durchaus nachvollziehbar. Als die ersten Gerüchte zum iPhone 7 mit Smart Connector aufgetaucht sind, haben wir uns schon gefragt, welchen großen Vorteil ein solcher Anschluss beim iPhone bringen soll. Wie die japanischen Kollegen von Macotakara berichten, soll sich Apple beim finalen Design für das iPhone 7 gegen den Smart Connector entschieden haben.

Nach wie vor ist die Gerüchtelage rund um das iPhone 7 noch undurchsichtig, so dass derzeit noch nicht gesagt werden kann, in welche Richtung sich das Gerät entwickelt. Je näher wir uns dem Herbst und der Vorstellung des Gerätes nähern, desto mehr Informationen werden sicherlich durchsickern.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Gelungener Start der Apfeltalk-Apple-Store-Tour 2016 in Berlin

Das war in jeder Hinsicht ein gelungener Auftakt der Apfeltalk-Apple-Store-Tour. Gleich in Berlin und gleich in den größten deutschen Apple Store. 20 Menschen waren unser Einladung gefolgt und wir haben uns Mittags bei schönstem Wetter am Ku'Damm in Berlin getroffen, um gemeinsam dem Apple Store einen Besuch abzustatten.

Das Apfeltalk Team, aus Heike, Jesper, Michael und Michael hatte für jeden Anwesenden ein Gastgeschenk in Form eines exklusiven Apfeltalk-USB-Sticks im Gepäck. Dank der...

Gelungener Start der Apfeltalk-Apple-Store-Tour 2016 in Berlin
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Highlights der Woche: Kontakte löschen, Outbank und Tim Cook im Interview

Was war in der Woche besonders interessant und wurde am meisten geklickt? Hier die beliebtesten Themen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Kontakte schnell löschen: Fabian hat sein iPhone ausgemistet und wollte Kontakte aus dem Adressbuch entfernen. Jeden Kontakt einzeln anzuwählen und zu löschen war zu aufwendig, daher musste eine App helfen. Die Wahl ist auf Delete Contacts+ (App Store-Link) gefallen. Man geht in den Bereich „Alle Kontakte“, wählt die zu löschenden Personen aus und bestätigt die Auswahl mit einem Fingertipp. Innerhalb von weniger als einer Minute konnten so 32 Kontakte gelöscht werden – über den üblichen Weg hätte das sicherlich mehr als zehn Minuten gedauert und viele Nerven gekostet.

Outbank wird kostenlos: Die neue Version der Banking-App Outbank soll noch im Sommer erscheinen. Die Entwickler haben per Twitter mitgeteilt, dass das neue Outbank kostenlos angeboten wird. Eine jährliche Gebühr wird erst dann fällig, wenn man mehr als 10 Bankkontakte hinterlegen und verwalten möchte. Weitere Infos gibt es hier.

Tim Cook CNBC

Tim Cook im Interview: Im Interview mit CNBC hat Tim Cook von „großen Innovationen“ gesprochen. „Wir hatten ein unglaubliches Quartal mit 50 Milliarden Umsatz und 10 Milliarden Gewinn“, erklärt Cook gegenüber CNBC. „Wir haben festgestellt, dass die Menschen nicht so häufig ihre Geräte upgraden wie noch im letzten Jahr, aber immer noch häufiger als im Jahr zuvor. Dies war vor allem auf die hohen Zahlen von verkauften iPhone 6 zurückzuführen.“ Die letzten Quartalszahlen belegten vor allem einen Rückgang von iPhone-Verkäufen um 16 Prozent. Alle Aussagen von Cook lest ihr hier.

Camera Plus ist Gratis-App: Die Foto-App Camera Plus (App Store-Link) wird im Rahmen der Aktion „Gratis-App der Woche“ verschenkt. Der Download ist solide, aber sicherlich kein Highlight. Da der Download kostfrei ist, könnt ihr selbst einen Test machen und herausfinden, ob ihr noch eine weitere Foto-App benötigt.

Der Artikel Highlights der Woche: Kontakte löschen, Outbank und Tim Cook im Interview erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im MacAppStore am 8.5.16

Bildung

WP-Appbox: Orange NMR (Kostenlos*, Mac App Store) →

Dienstprogramme

WP-Appbox: CiderTV (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Delivery Tracking - Track Packages (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: PDF to Image Converter Expert (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: PatMinr (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Sun Seeker Lite (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Aufnahmen Pro (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: xSocket - Developer tool and socket utility (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: WiFi Explorer („14,99€“ 14,99 €, Mac App Store) →

Entwickler-Tools

WP-Appbox: Basejump (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Color D-Coder (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Workbench (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Realm Browser (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Pyro-Player (Kostenlos, Mac App Store) →

Fotografie

WP-Appbox: Colorific - Photo Effects: Black & White + Color (Kostenlos*, Mac App Store) →

WP-Appbox: MagicRaw (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Memento Smart Frame (Kostenlos, Mac App Store) →

Grafik & Design

WP-Appbox: Fusion 360 (Kostenlos*, Mac App Store) →

Musik

WP-Appbox: WavePad Audio Editor Free (Kostenlos, Mac App Store) →

Bildschirmfoto 2016 05 08 um 14 49 01

Produktivität

WP-Appbox: EasyTag CloudPrinter (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: MailTab for Gmail (Kostenlos*, Mac App Store) →

WP-Appbox: Dr. Cleaner Elite - optimize memory and disk, intelligent app uninstaller (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: SimpleMind Free (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Aeon Timer (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Queue (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: TableEdit (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: AnyMP4 PDF to Image Converter (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Cloudo - one place to search & interact with your cloud apps (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Rastreador (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: World Time (Kostenlos, Mac App Store) →

Soziale Netze

WP-Appbox: MenuTab for Facebook (Kostenlos*, Mac App Store) →

WP-Appbox: Twitter (Kostenlos, Mac App Store) →

Spiele

WP-Appbox: Halma (2,99 €, Mac App Store) →

WP-Appbox: Fairy of Sit-ups (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Equilibrium 3D (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Nightmares from the Deep: Das verwunschene Herz, Sammleredition (Full) (6,99 €, Mac App Store) →

WP-Appbox: Classic Snake (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Christmas Griddlers: Journey to Santa Free — Nonogram japanese pixel logic game (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: World Keepers: Last Resort (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Blackjack Player (Kostenlos, Mac App Store) →

Unterhaltung

WP-Appbox: Gochiusearch (Kostenlos, Mac App Store) →

Video

WP-Appbox: AV Recorder & Screen Capture Free (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Pompi Video Editor (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: NDI Monitor (Kostenlos, Mac App Store) →

Wirtschaft

WP-Appbox: Office Chat: Secure Instant Messaging Application For Businesses. (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: VictronConnect (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: COMPANY Messenger (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: VSee (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: nControl Content Management (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Economy Target - Life Time Analysis (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: MiCollab (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Flock - Chat for teams and businesses (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Awesome Mails Pro Edition (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Boekhoudprogramma voor ZZP'ers (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: ChatAssist Operator (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: ContentKey (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Da sage noch mal einer, es gäbe kein Karma

LogEngine Image

Selten gab es ein passenderes Gesicht zu ‘Karma is a bitch’ als momentan mit unserem ‘Berlin-Mitte ist nicht das wahre Leben’ Gabriel. So sieht man halt aus, wenn man von morgens bis abends Alles und Jeden verrät und verkauft.

Vielleicht sollte er sich an Markworts Stelle lieber mal in die Sonne legen …

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Cupertinos Bürgermeister fordert Millionenunterstützung von Apple

Wer an die nach dem italienischen Mönch und Heiligen Josef von Copertino benannte Stadt Cupertino denkt, der denkt zwangsläufig an Apple. Die kalifornische Stadt mit knapp 60.000 Einwohnern liegt im sogenannten Silicon Valley und Apple ist mit Abstand der größte Arbeitgeber Cupertinos.

Mit der Errichtung des Apple Campus 2 wird sich diese Stellung noch weiter ausbauen. Nicht verwunderlich, dass der Bürgermeister von Cupertino, Barry Chang, mit kritischen Blicken auf "seine" Stadt und den...

Cupertinos Bürgermeister fordert Millionenunterstützung von Apple
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple sammelte Beschwerden von Podcast-Erstellern

iOS Podcast App

Apple interessierte sich für Feedback und verwies diesmal nicht auf die Feedback-Webseite, sondern lud sich stattdessen geeignete Vertreter der Zielgruppe nach Cupertino ein. Die Rede ist von Podcastern, nämlich die sieben am meisten gehörten. Sie sollten dem Unternehmen verraten, was verbesserungswürdig ist. Top 7 in Cupertino Schon im April hat Apple zu einem Treffen in (...). Weiterlesen!

The post Apple sammelte Beschwerden von Podcast-Erstellern appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Entwickler aufgepasst: Swift 3.0 kommt im Herbst und crasht den Code

iOS 8 - Xcode und Swift

Entwickler haben Apples neue Programmiersprache Swift vermutlich schon kennen gelernt. Schließlich ist sie mittlerweile auch Open Source und damit nicht mehr auf iOS und OS X beschränkt. Die dritte Generation soll im Herbst kommen, aber gleichzeitig bringt sie eine Menge Arbeit mit. Alter Code wird inkompatibel Auf der offiziellen Projektwebseite kündigt Apple an, dass Swift (...). Weiterlesen!

The post Entwickler aufgepasst: Swift 3.0 kommt im Herbst und crasht den Code appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

MacBook gegen MacBook Air im umfangreichen Video-Vergleich

Ein neues Video vergleicht das 2016er MacBook mit dem 2015er MacBook Air (13″).

Wollt Ihr genau wissen, welches der beiden Geräte das bessere ist? Dann solltet Ihr Euch diesen knapp 3,5 Minuten langen Video-Vergleich ansehen. In diesem wird auf viele interessante Details eingegangen.

Macbook neu 12

MacBook vs. MacBook Air im Video-Vergleich

Es wird auf die verfügbaren Ports, der Bildschirm, die CPU- und GPU-Leistung, die Akkulaufzeit und vieles mehr eingegangen. Das alles wird kompakt aber übersichtlich dargestellt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apps, Videos und Wisseswertes: 13 Links nach Himmelfahrt

BeoplaWir hoffen, dass auch ihr in den letzten Tagen nur zwischen Badesee, Grill und Kühlschrank hin und her getrottet seid. Das Wetter war wunderbar, das lange Wochenende hervorragend. Wieder vor dem Monitor, haben wir uns gerade durch eure Mails, den RSS-Reader, die iTunes-Aktualisierungen und das soziale Kurznachrichten-Durcheinander geblättert und zufrieden festgestellt, dass weder ihr noch […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple: Swift 3.0 kommt dieses Jahr, wird aber alten Code inkompatibel machen

Noch in diesem Jahr soll die dritte Generation von Swift erscheinen. Sie wird aber im Gegensatz zu den anderen Updates einen kleinen Haken haben: Der schon geschriebene Quellcode wird inkompatibel werden.

Swift 3.0

In einem Status-Bericht erklärt Apple, wie weit die Arbeiten an Swift 3.0 fortgeschritten sind. Die Arbeiten sind weit fortgeschritten und Swift 3.0 wird „später im Jahr“ veröffentlicht werden. Eine kommende Version von Xcode wird zudem Swift 3.0 unterstützen. Jedoch können sich Entwickler schon einmal darauf einstellen, dass Swift 3.0 einige Arbeit bedeuten wird, denn Swift 3.0 wird nicht kompatibel mit Swift 2.2 sein, der derzeit aktuellen Revision der Sprache.

Dafür wird es aber erstmals den Swift Package Manager geben, der es ermöglicht, Pakete für unterschiedliche Plattformen zu entwickeln und zu verteilen. Er wird für Linux und Darwin (OS X) verfügbar sein.

Eine Liste, die bei GitHub einsehbar ist, gibt Aufschluss darüber, was sich alles in Swift 3.0 ändern wird. Entwickler können daraus ableiten, warum alter Code mit hoher Wahrscheinlichkeit inkompatibel wird. Beispielsweise gibt es die „++“ und „–“ Operanden in Swift 3.0 nicht mehr.

Swift ist eine Programmiersprache von Apple, die zusammen mit iOS 8 und OS X 10.10 Yosemite 2014 vorgestellt wurde. Seit letztem Jahr ist sie Open Source und kann damit auch außerhalb des Apple-Ökosystems genutzt werden.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Calculate Pi

Calculate Pi! 

Die Kreiszahl beschreibt in der Geometrie das Verhältnis des Umfangs eines Kreises zu seinem Durchmesser. Dieses Verhältnis ist unabhängig von der Größe des Kreises. Die Kreiszahl wird mit dem kleinen griechischen Buchstaben Pi (π) bezeichnet. Diese erschien erstmals 1706. Die Kreiszahl π wird auch Archimedes-Konstante und nach Ludolph van Ceulen Ludolphsche Zahl genannt.

Calculate Pi ermöglicht es Ihnen nun, Pi auf Ihrem heimischen Mac auf bis zu 400 Millionen Dezimalstellen zu berechnen!

Und das in einer unglaublichen Geschwindigkeit sowie komplett auf Deutsch!

WP-Appbox: Calculate Pi (0,99 €, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Live Ermitteln mit der neuen Tatort App

Das Erste Deutsche Fernsehen hat vor Kurzem eine Tatort App veröffentlicht, die euch bei der heutigen Folge mit interessanten Informationen versorgt und sogar zum live mitermitteln einlädt. Damit betritt Deutschlands bekannteste Kriminalserie neue Wege und wartet daneben mit weiteren coolen Features auf, die ihr nicht verpassen solltet.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPad beliebtestes Tablet, Surface knapp dahinter

Eine neue Umfrage zeigt, dass das iPad das beliebteste Tablet ist.

In einer Umfrage zur Kundenzufriedenheit bei Tablets bekam Apple insgesamt 830 von 1000 Punkten. Damit liegen die iPads an erster Stelle, aber nur einen einzigen Punkt vor Microsoft und den Surface-Tablets. Damit sind die beiden Firmen die einzigen, die alle 5 „Power Circles“ erreichen konnten.

iPadpro_neu_1

Apple beliebtester Tablet-Hersteller

Samsung kommt mit 822 Punkten und 4 Power Circles auf Platz 3, gefolgt von Amazon mit 816 Punkten und 3 Power Circles auf Platz 4. Genau hier liegt auch der Durchschnitt der Umfrage. Unter dem Durchschnitt liegen HP, LG, Acer und am schlechtesten hat Asus abgeschnitten, wie JDPower erhebt.

jdpower ipad

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Fahrdienst UberX soll im Juni in Berlin starten

Uber

Trotz juristischer Niederlagen, die zum Ende für UberPop in Deutschland führten, gibt der US-Fahrvermittler nicht auf: Im Juni soll der Dienst UberX in Berlin an den Start gehen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Video-Pause: 8 neue Clips zur Apple Watch

Lehnt euch kurz zurück und werft einen Blick auf die acht neuen Videos zur Apple Watch.

Auf dem YouTube-Kanal „Apple Germany“ gibt es seit gestern acht neue Clips, die die Apple Watch bewerben. In je 15 Sekunden werden verschiedenen Funktionen der Apple Watch vorgestellt.

Der Artikel Video-Pause: 8 neue Clips zur Apple Watch erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Gerücht: iPhone 7 ohne Smart Connector?

iphone7_plus_leak_gehaeuse

Obwohl vor gut einer Woche CAD-Skizzen aufgetaucht sind, die gezeigt haben, dass das kommende iPhone 7 über einen Smart Connector verfügen soll, legt ein aktueller Bericht von Mac Otakara nun nahe, dass dies doch nicht der Fall sein könnte. Bislang verfügt nur das iPad Pro über diese Schnittstelle, welche beispielsweise für das Laden des Gerätes oder das Anschließen von externen Tastaturen verwendet werden kann.

Informationslage widersprüchlich
Während vielfach davon ausgegangen wird, dass das iPhone 7 über besagten Anschluss und keinen Kopfhöreranschluss verfügen wird, sind in den letzten Tagen gegenteilige Informationen ans Tageslicht geraten. Es soll nun nämlich doch wieder ein Kopfhöreranschluss beim iPhone 7 vorhanden sein und offenbar der Smart Connector jetzt nicht mehr verbaut werden.

Es bleibt also spannend, über welche Features das nächste iPhone verfügen wird. Schließlich wird auch noch über die Einführung von Stereo-Lautsprechern und ein wasserdichtes Gehäuse spekuliert.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple will nachbessern: iTunes 12.4 soll Seitenleiste zurückbringen, Treffen mit Podcastern

Itunes 12 4iTunes 12.4 wird voraussichtlich wieder dauerhaft eine Seitenleiste anzeigen. Mit dieser und weiteren Änderungen will Apple offenbar auf zunehmende Kritik an der hauseigenen Medienzentrale reagieren. Der Wegfall der Seitenleiste sorgte schon bei der Veröffentlichung von iTunes 12 Ende 2014 für lautstarke Proteste. Der amerikanischen Webseite MacRumors zufolge steht iTunes 12.4 kurz vor der Freigabe. Vorab […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

App-Angebote am Sonntag: GTA-Serie, Max Payne, Star Wars & mehr

Jeden Sonntag zeigen wir euch die interessantesten Angebote im App Store und Mac App Store. Im App Store sind diesmal einige Spiele des Erfolgsentwicklers Rockstar Games stark vergünstigt – die GTA-Serie sowie die Touchscreen-Portierung von May Payne. Im Mac App Store befinden sich außerdem noch einige Angebote vom inoffiziellen Star-Wars-Feiertag am 4. Mai ("May the 4th") – gleich mehrere Titel sind stark im Preis herabgesetzt. Gratis-App der Woche von Apple ist die Kamera-App "Camera...

App-Angebote am Sonntag: GTA-Serie, Max Payne, Star Wars & mehr
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple steigert iPhone-Verkäufe in Indien um 56 Prozent

Bisher dominieren Samsung und Intex den indischen Markt. Mit einem Wachstum von 56 Prozent bei den jährlichen iPhone-Verkaufszahlen gelingt es Apple, Samsung im Oberklasse-Bereich unter Druck zu setzen. Das geht aus einer Analyse von Canalys und der letzten Quartalsbilanz Apples hervor.

16700-13696-15014-10994-applelogo-india-l-l

Bei den Smartphones im Preissegment von über 300 US-Dollar konnte Apple seinen Marktanteil von 11 Prozent im ersten Quartal 2015 auf 29 Prozent zum Jahresanfang 2016 steigern. Samsung verlor in der gleichen Zeit 25 Prozent seiner Anteile und hält mittlerweile nur noch 41 Prozent. Canalys-Mitarbeiter Wilmer Ang schreibt in seiner Analyse Apple noch größeres Potenzial zu. Seiner Ansicht nach wird sich die Erfolgsstory fortsetzen.

Gegen den Trend

Dem gegenüber waren im ersten Quartal die iPhone-Verkäufe weltweit zum ersten Mal in der Geschichte des iPhones rückläufig. Besonders stark hat sich der Trend in China ausgewirkt, hier sanken die Verkaufszahlen um 26 Prozent.

16638-13594-16261-12935-india-mumbai-l-l

Insofern ist es nachvollziehbar, dass Apple seine Rettung in Indien sieht. Tim Cook hat kürzlich darauf verwiesen, dass es in Indien eine große Zahl junger Leute gibt, die sich für iPhones interessieren. Anlässlich der letzten Quartalsbilanz kündigte er an, Indien zukünftig mehr Aufmerksamkeit zu schenken als bisher. „In Indien sind die iPhone-Verkaufszahlen gegenüber dem Vorjahr um 56 Prozent angestiegen“, sagte der Apple-Chef. Wachstumsspielraum bietet die Einführung neuer LTE-Netzwerke im laufenden Jahr.

Trotz des Zugewinns liegt der Gesamt-Marktanteil Apples in Indien noch immer unter zwei Prozent. Dank zahlreicher Nachlässe hat sich inzwischen das iPhone 5s als beliebtestes Apple-Smartphone durchgesetzt.

Das Ringen um den Marktzugang

Apples Vordringen auf dem indischen Markt ist von Höhen und Tiefen geprägt. Das Land hatte es dem Konzern untersagt, gebrauchte iPhones einzuführen. Andererseits zeichnet sich nun trotz einer gesetzlichen Hürde die Erlaubnis ab, dass Apple in Indien bald eigene Stores eröffnen darf.

Aus Sicht von Tim Cook spielt Indien eine ähnliche Rolle, wie sie China vor sieben bis zehn Jahren eingenommen hatte. Indien ist momentan der weltweit drittwichtigste Smartphonemarkt. (via)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iOS: Die besten Apps der Woche – unsere Empfehlungen (KW 19/16)

Am Wochenende küren wir traditionell die besten neuen Apps der Woche – unsere Empfehlungen.

Nach der neuen Mac-App-Bestenliste gibt es nun aus dem großen Stapel der iOS-Neuerscheinungen die lohnenswerten Apps in unserer Übersicht. Viel Spaß beim Downloaden der Redaktions-Favoriten.

iTopnews-iOS-Favorit der Woche:

INKS ist eine farbenfrohe, mobile Adaption des klassischen Pinball-Genre. Hinter dem Spiel, in dem Ihr mit Geschick Farbflächen zerschießt, die die Level zu einzigartigen Kunstwerken machen, stecken die Macher des beliebten Kinderabenteuers Lumino City:

INKS. INKS.
(73)
1,99 € (universal, 105 MB)

inks_ios_1

Unsere weiteren iOS-Favoriten:

2K bringt in Kürze Battleborn an den Start. In dem Shooter werden Eure Finger zu Laserschwertern, mit Battleborn Tap ist bereits die Compagnion-App erschienen:

Battleborn® Tap Battleborn® Tap
(9)
Gratis (universal, 134 MB)

Ihr wollt Euch morgens ordentlich wecken lassen. Dwayne „The Rock“ Johnson hat eine neue Wecker-App gelauncht – mit kernigen Wecksprüchen und Sounds:

The Rock Clock™ The Rock Clock™
(9)
Gratis (iPhone, 69 MB)

100 Missionen, witzige Grafiken, eine Prinzessin und Kröten: Runaway Toad ist ein neues aufwändiges Action-Game:

Runaway Toad Runaway Toad
(1)
2,99 € (universal, 94 MB)

Das Kartenspiel Pathfinder Adventure gibt es nun auch als iOS-Version, leider mit In-App-Käufen statt Premium. Der Pass-and-Play-Modus ermöglicht das Spielen auf einem einzigen Gerät, aber mit mehreren Gamern:

Pathfinder Adventures Pathfinder Adventures
(2)
Gratis (iPad, 308 MB)

Sieht optisch nach Astrologie aus, aber PieKeyboard ist eine neue Tastatur-App mit kreisrundem Rad fürs Tippen:

PieKeyboard PieKeyboard
(1)
0,99 € (iPhone, 0.8 MB)

Die Tastatur-App macht es Euch einfach, Giphy-GIFs zu versenden:

GIPHY KEYS. The GIF Keyboard GIPHY KEYS. The GIF Keyboard
(3)
Gratis (iPhone, 35 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple traf sich mit Podcast-Produzenten

Wie aus einem erst jetzt veröffentlichten Bericht hervorgeht, hat sich Apple schon im vergangenen Monat mit Podcast-Produzenten getroffen, um sich Feedback einzuholen, was man verbessern könnte. Während nicht bekannt ist, was Apple aus dem Feedback machen wird, ist zumindest durchgesickert, was die Produzenten anprangerten.

Keine Statistiken verfügbar

Wie die New York Times berichtet, hat sich Apple im April dafür interessiert, wo bei Podcast-Produzenten der Schuh drückt und kurzerhand sieben der am meisten gehörten Vertreter nach Cupertino eingeladen. Bei dem Treffen mit Apple-Mitarbeitern durften sie erläutern, was Apple ihrer Meinung nach dringend verbessern sollte.

Die Hauptbeschwerde war, dass man mit den Podcasts kaum Geld verdienen könne. Dafür bräuchte man Statistiken über die Zuhörer und die behält Apple für sich. Außerdem wird moniert, dass das Teilen von Podcasts auf sozialen Netzwerken unnötig kompliziert gestaltet ist.

Austausch mit Eddy Cue hinter verschlossenen Türen

Nach dem Treffen hat sich iTunes-Chef Eddy Cue der Fragen angenommen, jedoch unter Ausschluss der Podcast-Autoren. Er hörte sich die Zusammenfassung des Gesprächs von seinen Mitarbeitern an. Nicht überliefert ist, welche Punkte Apple nun verbessern will. Gegenüber der New York Times sagte Cue nur, dass es so viele Podcast-Hörer und -Produzenten gibt wie noch nie und dass Podcasts einen ganz besonderen Platz bei Apple einnehmen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

DayGram jetzt kostenlos: Tagebuch-App setzt auf einfache Text-Einträge

Ihr führt oder wollt ein Tagebuch führen? Mit der Applikation DayGram könnt ihr jetzt kostenlos starten.

DayGram

Mit Day One gibt es die umfangreichste und beste Tagebuch-App im App Store. Wer es deutlich schlanker mag, sollte sich das aktuell kostenfreie iPhone-App DayGram (App Store-Link) ansehen, das den Fokus auf textbasierte Einträge legt. DayGram ist nur für das iPhone verfügbar, kostet sonst 99 Cent und kommt leider ohne eine deutsche Lokalisierung aus.

Über den Startbildschirm können ganz einfach neue Einträge angelegt werden. Per Tastatur oder Siri-Diktat könnt ihr Text niederschreiben, wer möchte kann auch die aktuelle Uhrzeit mit einem Klick auf das Uhr-Icon übernehmen, allerdings in englischer Formatierung. Das Hinzufügen von Bildern, Videos oder Co. ist nicht möglich.

In der Übersicht werden dann alle Einträge schön gelistet, wer möchte kann auch Einträge für zurückliegende Daten hinterlegen. Das Layout ist sehr einfach, für eine Tagebuch-App aber vollkommend ausreichend. In den Einstellungen habt ihr die Möglichkeit die Schriftgröße zu ändern, einen Passcode zu aktivieren oder Touch ID für den Zugang zu verwenden. Durch das Update vor wenigen Tagen wurde auch ein iCloud-Sync hinzugefügt, der allerdings relativ wenig Sinn macht, da die App nur auf dem iPhone funktioniert – wer möchte kann sie natürlich im 2x-Modus auf dem iPad verwenden.

DayGram fungiert als einfache Tagebuch-App

Mit DayGram gibt es ein minimalistisches digitales Tagebuch für das iPhone, das sich darauf konzentriert Text-Einträge zu verwalten. Eine deutsche Lokalisierung wäre natürlich toll, wer mit englischen Daten kein Problem hat, bekommt aber eine schlanke App, in der alle erlebten Ereignisse des Tages niedergeschrieben werden können. Wünschenswert wäre noch eine optimierte iPad-App, damit man abends auf dem Sofa über das Apple-Tablet noch komfortabler seine Erinnerungen aufschreiben kann.

Der Artikel DayGram jetzt kostenlos: Tagebuch-App setzt auf einfache Text-Einträge erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple spricht mit Podcastern über Zukunft des Mediums

Seit elf Jahren werden schon Podcasts über Apples iTunes einem breitem Publikum angeboten. An dem Grundkonzept hat sich seitdem nicht sonderlich viel geändert. Vor wenigen Monaten begann man aber einen ersten Schritt, um den Dienst wieder attraktiver zu gestalten und startete ein neues Webportal namens "Podcasts Connect". Nun traffen sich Apple-Mitarbeiter mit führenden Podcastern und Produzenten, um die Zukunft des Mediums zu besprechen.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Mac: Die besten Apps der Woche – unsere Empfehlungen (KW 19/16)

Am Wochenende küren wir traditionell die besten neuen Apps der Woche – unsere Empfehlungen.

Jetzt verraten wir Euch, welche Mac-Apps, die in der vergangenen Woche erschienen sind, einen Download wert sind.

iTopnews-Mac-Favorit der Woche:

Das neue Daedalic-Game ist ein beeindruckend gestalteter Adventure mit Horror-Szenario:

Bulb Boy Bulb Boy
Keine Bewertungen
9,99 € (357 MB)

Bulb Boy Screen

Unsere weiteren Mac-App-Favoriten:

Erforscht den Weltraum nun auch auf dem Desktop. Die App kommt mit tonnenweise spannenden Informationen:

SkySafari 5 Plus SkySafari 5 Plus
Keine Bewertungen
14,99 € (362 MB)

Mit dieser App könnt Ihr die Exif-Daten von iPhone-Fotos ansehen aber auch bearbeiten und exportieren:

Photo Exifer Photo Exifer
Keine Bewertungen
14,99 € (0.7 MB)

In 40 Level repariert Ihr Gleise und schickt Züge von A nach B, um Geld zu verdienen:

Next Stop 2 Next Stop 2
Keine Bewertungen
6,99 € (109 MB)

Verschönert Euren Desktop mit beeindruckenden 4K-Aufnahmen aus der ganzen Welt:

DreamViewDesktop DreamViewDesktop
Keine Bewertungen
5,99 € (59 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon Blitzangebote heute: Belkin iPhone-Dock und mehr

Auch heute gibt’s wieder Blitzangebote bei Amazon, wir informieren Euch.

Wie immer gilt: Maximal vier Stunden steht das jeweilige Angebot online. Meist sind die guten Rabatte schnell vergriffen. Interessiert Euch ein Angebot, solltet Ihr also möglichst rasch zuschlagen.

Unsere Anfangszeiten sind die Startzeiten für Prime-Mitglieder. Wer kein Prime hat, bekommt die jeweiligen Blitzangebote jeweils erst eine halbe Stunde später.

Lightning-Kabel mit iTopnews-Code günstiger

ab 7.30 Uhr

icessory iPhone 6(s) Plus Case (hier)
Andoer Bluetooth Kopfhörer (hier)
Lumsing Akku 10.400 mAh (hier)

ab 9 Uhr

Intenso MicroSD Karte 32 GB (hier)

ab 10 Uhr

Transcend MicroSD Karte 32 GB (hier)

ab 11.30 Uhr

Pictec Bluetooth Sport Kopfhörer (hier)
Bluedio Bluetooth Speaker (hier)
Vakoo iPhone 6(s) Plus Case (hier)

ab 12 Uhr

ComPad 3-in-1 Ladekabel (hier)
Sharp Fernseher 40″ (hier)

ab 13 Uhr

Transcend MicroSD Karte 64 GB (hier)
Magnat Sounddeck (hier)

ab 15 Uhr

Philips Bluetooth Speaker (hier)

ab 15.30 Uhr

JETech iPad Air Case (hier)
Bluedio Bluetooth Speaker (hier)

ab 16 Uhr

Belkin KFZ Ladegerät (hier)
Corsair Gaming Tastatur (hier)
Belkin iPhone+iPad Stand (hier)

ab 17 Uhr

RAVPower Akku 16.750 mAh (hier)
Belkin MicroUSB Dock (hier)

ab 18 Uhr

xcessory KFZ Ladegerät (hier)

ab 19 Uhr

Logitech Bluetooth Tastatur (hier)

ab 19.30 Uhr

JETech iPad Air 2 Case (hier)
Rankie DisplayPort-Adapter (hier)
PicTec Bluetooth Speaker (hier)
UEB Reiseladegerät (hier)
Lumsing Akku 6.400 mAh (hier)

Belkin iPhone Dock

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

[Gadget-Watch] Netatmo Tags ab sofort bei Amazon vorbestellbar

Wenn es um Smart Home Produkte geht, gibt es für mich neben den smarten Lampen aus der Philips Hue Reihe vor allem die verschiedenen Gadgets aus dem Hause Netatmo, die ich uneingeschränkt empfehlen kann. Angefangen hat dort alles mit der an das iPhone angebundenen Wetterstation (€ 149,- bei Amazon). Diese wurde nach und nach um einen Windmesser (€ 92,90 bei Amazon), einen Regensensor (€ 60,99 bei Amazon) und schließlich die Heimüberwachungskamera Welcome (€ 189,- bei Amazon) erweitert. Letzteres geschah vor inzwischen gut einem Jahr. Dabei hatte Netatmo auch gleich die sogenannten "Tags" angekündigt. Dies sind kleine Sensoren, die den Funktionsumfang der Kamera erweitern. Unter anderem erkennen die wasserdichten Tags, wenn ein Fenster oder eine Tür geöffnet ist oder Erschütterungen auftreten. Basierend hierauf lassen sich dann bestimmte Aktionen konfigurieren, wie etwa das Aufzeichnen des Videos oder Komfort-Meldungen wie beispielsweise "Der Briefträger war da".

Seit der vergangenen Woche lassen sich die Tags nun endlich bei Amazon vorbestellen und werden ab dem 31. Juli ausgeliefert. Der Vorbestellpreis liegt dabei bei € 99,99 für einen Dreierpack und die Bestellung kann über den folgenden Link ausgelöst werden: Netatmo Tags

Und wer auf der Suche nach einer Alternative zu Netatmo Welcome + Tags ist, sollte einmal einen Blick auf die Konkurrenzprodukte der Gigaset elements Reihe werfen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im AppStore am 8.5.16

Bildung

WP-Appbox: Kid Math Quiz (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: ?????? ??? ?????? ?????? ? ????? ??????? ?????????? ?????? ??? ?? (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: ???1a???? (Kostenlos, App Store) →

Dienstprogramme

WP-Appbox: Exchange - Practical tool for exchange rate (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: ???? ???? ?????? (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: MYCalcul - Calculator (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: CleanUp Suite – Quickly and easily clean duplicates from your address book (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: LUV Keyboard - Love Emoji (Kostenlos, App Store) →

Finanzen

WP-Appbox: MoneyGym (Kostenlos, App Store) →

Foto & Video

WP-Appbox: ReelDirector II (Kostenlos*, App Store) →

WP-Appbox: Halftone - Turn Photos Into Comics! (1,99 €*, App Store) →

Lifestyle

WP-Appbox: Kuppeln Sie Ihre Monogramm-Tapete PRO - benutzerdefinierte Designs, Hintergründe und Bilder-Schöpfer (0,99 €, App Store) →

WP-Appbox: Perlock (Kostenlos*, App Store) →

Nachschlagewerke 

WP-Appbox: English <-> Uzbek Slovoed Classic Talking Dictionary (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Divine Office 2 -- Text+Audio Liturgy of the Hours of the Roman Catholic Church (Kostenlos, App Store) →

Produktivität

WP-Appbox: Transfer SQL (49,99 €, App Store) →

WP-Appbox: Molecule Notes - Simple and Powerful Text Notes (1,99 €, App Store) →

WP-Appbox: Productivity Zen (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Calendar Paste 3 - Quickly schedule recurring events and plan shift work (Kostenlos, App Store) →

Bildschirmfoto 2016 05 08 um 14 47 01

Spiele

WP-Appbox: Dizzy Bee (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Alien Apocalypse X (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Hangman Fun Pro (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Air hockey hero (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Catedral de Barcelona (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Ninja Slash! Runner (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Hyperwave (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Aya (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Wild Wild West (Kostenlos*, App Store) →

WP-Appbox: Rocket Racer R (Kostenlos*, App Store) →

WP-Appbox: Caveman Dino Rush (Kostenlos*, App Store) →

WP-Appbox: Hyperlight (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Tiny Comet (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Flying Car Parking Simulator: eXtreme Racing, Driving and Flight Game Free (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Majong 100 (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Pool+ (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Circles: Logic Puzzles (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: A Noble Circle (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Z.O.N.A: Road to Limansk HD (Kostenlos*, App Store) →

WP-Appbox: Word Jam - a fun scramble jumble word game without friends (2,99 €, App Store) →

WP-Appbox: Tappy Dragon (no ads) (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Epischen Drachen Zahnarzt Mania Pro (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Erstaunliche Pinguin Speed Racer Mania Pro - auto spiele jetzt spielen spielen kostenlos spielen kostenlose (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Ace Welt Rennfahrer Mania Pro - super bubbles kostenlos spielen laufspiel bouncing balls kleines (Kostenlos, App Store) →

Unterhaltung

WP-Appbox: IQ Scanner (0,99 €, App Store) →

WP-Appbox: iComics – Der Comic-Reader für iPhone und iPad (1,99 €, App Store) →

Wetter

WP-Appbox: Pinky Weather (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Muttertag: Apple lässt euch die iPhone-Werbung personalisieren

Anfang der Woche hat Apple die „Shot on iPhone“-Kampagne anlässlich des heutigen Muttertages wieder aufgenommen. Dabei werden verschiedene Fotos oder kurze Video-Clips von Kindern mit ihrer Mutter hintereinander abgespielt – alles aufgenommen mit dem iPhone, versteht sich.

image

Nun hat Apple eine gesonderte Webseite gestartet. Auf momsshotoniphone.com könnt ihr eigene Fotos hochladen und diese in einen individuellen Spot einbetten. Gute Idee, probiert es aus.

Werbungen eingedeutscht

Inzwischen wurde der Muttertagsspot von Apple genauso wie die Werbung mit dem Krümelmonster in die deutsche Sprache synchronisiert. Letztere wird dann auch in den nächsten Wochen im TV laufen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Neue iTunes-Version zeigt sich in ersten Screenshots

Ursprünglich wollte Apple mit OS X 10.11.4 eine neue iTunes-Version ausliefern, mit der die Bedienung des vollgestopften Programms etwas optimiert wird. Daraus wurde ja bekanntlich nichts. MacRumors hat nun ein paar Screenshots eben jener iTunes-Version 12.4 zugespielt bekommen, die innerhalb der nächsten Wochen erscheinen soll. Die Neuerungen umfassen Optimierungen in der Navigation, darunter eine neue...

Neue iTunes-Version zeigt sich in ersten Screenshots
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Microsoft OneDrive: Ab 10. August gibt es nur noch 5 GB für lau

Microsoft lässt seine Nutzer in einer E-Mail wissen, dass der Cloud-Speicher OneDrive ab 10. August in seiner Gratis-Variante nur noch 5 GB Speicher haben wird. Microsoft gleicht damit den Speicherplatz an den von Apples iCloud an.

Betrifft keine Neukunden

Neukunden sollte das nicht wirklich betreffen, da bei ihnen der kostenlose Speicherplatz schon seit längerer Zeit bei 5 GB liegt. Jedoch war Microsoft früher wesentlich spendabler und so kann es einige ältere Bestandskunden geben, denen 15 GB kostenlos zur Verfügung stehen.

Auch die Möglichkeit, sich 15 GB extra zu verdienen, indem man die mit dem Smartphone geschossenen in OneDrive hochlädt, schafft Microsoft ab. In der E-Mail, die betroffene Nutzer nun erhalten haben, heißt es, dass Kunden, die mehr als 5 GB Speicherplatz nutzen, entweder den Platz gegen Geld aufstocken sollen oder eine Office-365-Mitgliedschaft kaufen sollten, wo 1 TB Speicherplatz als Beigabe dabei ist.

OneDrive ist seit 1. August 2007 verfügbar und hat seither einige Änderungen mitgemacht, vor allem im Namen des Dienstes. Begonnen hatte es als „Windows Live Folders“, später hieß es (Windows Live) SkyDrive und schließlich musste es wegen einer Markenstreitigkeit in OneDrive umbenannt werden.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼
Lightning-Zubehör

iGadget-Tipp: Lightning-Zubehör ab 1.00 € inkl. Versand (aus Hong Kong)

Diverses Lightning-Zubehör – z.B. Kabel und Adapter – zu extrem günstigen Preisen.

Die China-Clone sollen Tests zufolge sehr gut funktionieren.

Dieses iGadget gibt's bei eBay.

Video-Review: 5 Euro Fake-Watch-Armbänder aus Fernost im Vergleich

Video-Review: 5 Euro Fake-Watch-Armbänder aus Fernost im Vergleich auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog

iOS-Videoblogger Max hat ein recht ausführliches Video veröffentlicht, in dem er sich mal näher mit den Fake-Armbändern für die Apple Watch beschäftigt hat. Dafür hat er sich insgesamt drei unterschiedliche...
JETZT WEITERLESEN

Der Beitrag Video-Review: 5 Euro Fake-Watch-Armbänder aus Fernost im Vergleich erschien zuerst auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Duck Story

Spiele das Spiel der Enten!

Schreibe deine eigene Geschichte mit deiner Gummiente. Sammle Münzen und schalte neue Enten frei.

Begebe dich ein ein Abenteuer voller Überraschungen und entdecke die Welt der Gummienten. Entdecke jeden Monat neue Enten und neue Locations.

Langeweile an der Haltestelle, im Bus oder im Zug? Kein Problem, damit kannst du ganz gut die Zeit verbringen und dabei neue Enten freischalten.

WP-Appbox: Duck Story (Kostenlos*, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPad bei der JD Power Kundenzufriedenheitsanalyse 2016 auf Platz 1

Mit 830 von 1000 möglichen Punkten rangiert Apples iPad auf der Zufriedenheits-Skala auf Platz eins, knapp gefolgt von Microsofts Surface mit 829 Punkten. Der Durchschnitt aller untersuchten Geräte liegt bei 816 Punkten. Die Marktstudie stammt von J.D. Power, am Donnerstag wurde sie veröffentlicht.

jd-power-tablet-ratings-may-2016

Hybrider Hype hält an

Analysiert wurden die bekanntesten aktuellen Tablet-PCs. Besonders gut schneiden dabei die Hybriden ab, das heißt Geräte, die sich sowohl als Tablet, als auch als Laptop nutzen lassen. Im Schnitt erhielt ein hybrides Gerät elf Punkte mehr als ein reines Tablet.

Diese Präferenz lohnt sich auch für die Softwareanbieter. Die Benutzer hybrider Tablets geben nämlich mehr Geld für zusätzliche Apps aus, so die Marktforscher von J.D. Powers. Hybride Geräte kosten ohnehin schon mehr, im Durchschnitt 444 US-Dollar, die Tablets nur 277 Dollar.

Kunden schätzen das leistungsstarke iPad

Die Marktstudie wird bereits seit fünf Jahren durchgeführt. J.D. Power stuft die Kundenbewertungen in der folgender Rangfolge ein: Das wichtigste Kriterium ist die Leistung des Geräts, dann die Benutzerfreundlichkeit, gefolgt von den Features, dem Design und dem Preis. Die Bewertung der Nutzer wird dann auf der 1000-Punkte-Skala abgebildet.

Zum iPad schreibt die Firma, dass sich Apples erster Platz vor allem den Leistungsmerkmalen verdankt. In den anderen Kategorien – bis auf den Preis – erreicht das Gerät überdurchschnittliche Wertungen. J.D. Power hat sein Hauptquartier im kalifornischen Costa Mesa, unterhält aber auch ein Büro in München.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Ab morgen iTunes-Karten bis 20 Prozent billiger

Ab morgen könnt Ihr wieder beim Kauf von iTunes-Karten sparen.

Erwerbt Ihr zwischen Montag und Samstag bei Rewe oder Kaufland iTunes-Guthaben, könnt Ihr bis zu 20 Prozent sparen. Die reduzierten Preise sind dabei in beiden Ketten gleich. Im Angebot sind die Karten mit den Werten 15, 25, 50 und 100 Euro. Die nächste Filiale von Rewe findet Ihr hier und von Kaufland hier. Die Preis-Staffelung lautet wie folgt:

iTunes Deal

  • 15€ -> 13,50€ (10% Rabatt)
  • 25€->21,25€ (15% Rabatt)
  • 50€->42,50€ (15% Rabatt)
  • 100€->80€ (20% Rabatt)

(danke Anni und Bernd)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iFixit How-To Video: So tauscht Ihr den iPhone 6s Plus Akku aus

iFixit How-To Video: So tauscht Ihr den iPhone 6s Plus Akku aus auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog

Die iOS-Bastler von iFixit versorgen die iOS-Netzgemeinde ja in regelmäßigen Abständen mit wirklich aufwendig produzierten Reparatur-Guides für iPhone, iPad und Co. Solltet Ihr bei Eurem iPhone 6s Plus feststellen, dass...
JETZT WEITERLESEN

Der Beitrag iFixit How-To Video: So tauscht Ihr den iPhone 6s Plus Akku aus erschien zuerst auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Virtual Reality: AlexiBexi testet HTC Vive

Virtual Reality: AlexiBexi testet HTC Vive auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog

Dieses Jahr steht ja ganz klar im Zeichen der Virtual Reality. Endlich gibt es erste Headsets für privat und zu akzeptablen Preisen. Und auch Apple hat schon angekündigt, dass dieser...
JETZT WEITERLESEN

Der Beitrag Virtual Reality: AlexiBexi testet HTC Vive erschien zuerst auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Hammer Bomb: Mischung aus Retro-Arcade und Dungeon Crawler bekommt Update spendiert

Das Ende März im deutschen App Store veröffentlichte Hammer Bomb wurde von der Presse frenetisch gefeiert. Nun gab es eine Aktualisierung für das Spiel.

Hammer Bomb

Hammer Bomb (App Store-Link) lässt sich als Universal-App für iPhone und iPad kostenlos herunterladen und finanziert sich über gelegentlich eingeblendete Werbebanner sowie In-App-Käufe für Münz-Pakete. Die Werbung lässt sich beispielsweise für 1,99 Euro dauerhaft entfernen. Für die Installation des englischsprachigen Titels sollte man außerdem iOS 7.0 oder neuer auf dem Gerät haben und über 102 MB an freiem Speicherplatz verfügen.

Das Ziel dieses Arcade-Dungeon Crawlers ist es, alle in Gefangenschaft geratenen Soldaten von Sir Hammer Bomb zu retten. Um dieses schwere Unterfangen in die Realität umzusetzen, durchkämmt man gefährliche Pixel-Umgebungen, sammelt Kristalle und Schatzkisten ein, überspringt tödliche Fallen und muss sich heimtückischen Gegnern entgegenstellen, die praktisch hinter jeder Ecke der verzweigten Gänge lauern können.

Neue Feinde und Perks in Hammer Bomb v1.2

Damit es nicht langweilig wird, gibt es im Spielverlauf versteckte Areale, die sich durch das Sprengen mit Bomben entdecken lassen, immer wieder neue Waffen zu finden, darunter Bögen, Schwerter und den allmächtigen Hammer, sowie insgesamt sieben Boss Fights zu bestehen. Durch Erfolg in den Missionen wird der eigene Charakter zudem leveltechnisch aufgewertet – eine Auswahl an 50 Eigenschaften sorgt darüber hinaus dafür, dass die Fähigkeiten der Figur verbessert werden.

Am 4. Mai dieses Jahres haben die Macher von Crescent Moon ihrem Spiel nun ein weiteres Update auf Version 1.2 spendiert, das zusätzliche Inhalte bereit stellt. So gibt es ab sofort neue Figuren in Hammer Bomb zu entdecken, darunter ein Killer-Kaninchen und einen Feind namens Chupacabra in der Dschungel-Welt. Auch neue Fallen und ein Raketenwerfer wurden integriert, ebenso wie ein Bug in der Tundra-Welt beseitigt. Freunde von Pixel- und Arcade-Games sollten sich daher erst recht nach diesem Update näher mit Hammer Bomb beschäftigen.

Der Artikel Hammer Bomb: Mischung aus Retro-Arcade und Dungeon Crawler bekommt Update spendiert erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Rabatt bei Amazon, Saturn und MacTrade: MacBook Air, MacBook Pro, SSD, iPad Air 2, Ladegeräte und mehr

Am heutigen Sonntag sagen wir euch nicht nur welche Deals Amazon parat hält, sondern wir blicken auch auf die Rabatte bei bei Saturn, MacTrade und Gravis erhaltet. Kurzum, wir blicken bei den Amazon Blitzangeboten, beim Saturn Super Sunday, den Gravis Sonntagsangeboten und den MacTrade Gutscheinen vorbei.

Saturn Super Sunday

saturn080516

Wir starten mit dem Saturn Super Sunday. Insgesamt acht Produkte stellt Saturn heute in den Mittelpunkt. Das Highlight ist in unseren Augen sicherlich das 13 Zoll MacBook Air mit 1,6GHz Intel Core Dual Core i5, 4GB Ram, 128GB SSD, FaceTime HD Kamera, USB 3.0 und vieles mehr. Dafür verlangt Saturn nur heute 899 Euro anstatt 1089 Euro. Darübrhinaus findet ihr beim Saturn Super Sunday einen 55 Zoll 4K TV von Samsung, eine Nikon D5200 Spiegelreflexkamera, Mad Max 4 und mehr. Hier geht es zu den Angeboten.

MacTrade Gutscheine

mactrade190216

Bei MacTrade findet ihr derzeit verschiedene MacTrade Gutscheine, mit denen ihr ordentlich sparen könnt. Interssanterweise lassen sich die Aktionen kombinieren, so dass ihr doppelt und dreifach sparen könnt.

  • Gutschein 125,- Euro Sofortrabatt (MacBook Air Modelle, MacBook Pro 13″ ohne Retina): MB-OFFICE125
  • Gutschein 150,- Euro Sofortrabatt (MacBook 12″ Modelle, MacBook Pro Retina Modelle): MAC-OFFICE150
  • Microsoft Office 365 Personal Software kostenlos dazu
  • bei erfolgreich abgeschlossener 0% Finanzierung mit einer Laufzeit von 10 oder 20 Monaten erhalten Sie von uns zusätzlich einen JBL Clip+ Lautsprecher im Wert von 59,- Euro gratis dazu
  • EDU-Rabatt 8% ist möglich

In jedem Fall ziemlich attraktive Preise, die ihr bei MacTrade erhaltet. Hier geht es zu den MacTrade Gutscheinen.

Gravis

Nur heute findet ihr folgende Deals bei Gravis

Amazon Blitzangebote

amazon080516

Das Motto des heutigen Tages lautet „Entdecken Sie Blitzangebote, Angebote des Tages, Schnäppchen, Deals und Coupons. Angebote gelten solange wie angegeben bzw. solange der Vorrat reicht. Prime-Mitglieder erhalten 30 Minuten früher Zugriff auf Blitzangebote.“

07:30 Uhr

09:30 Uhr

15:30 Uhr

15:30 Uhr

16:00 Uhr

17:30 Uhr

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

"Home": iOS 10 soll mit eigenständiger HomeKit-App ausgestattet sein

Ausgerechnet in einer Rezension auf Amazon ist ein Hinweis aufgetaucht, wonach Apple in iOS 10 eine eigenständige App für sein HomeKit-Framework anbieten könnte. Der Tipp stammt von einem Rezensenten, der – wie MacRumors bestätigen konnte – in der Marketing-Abteilung von Apple arbeitet. Er schreibt, dass in der nächsten iOS-Version, die im Herbst erscheine, eine eigenständige HomeKit-App implementiert sei. Überraschend...

"Home": iOS 10 soll mit eigenständiger HomeKit-App ausgestattet sein
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Chronisar – the sync app for iTunes

Mit Chronisar kannst du bequem Alben, Interpreten und Wiedergabelisten aus iTunes auf deinen MP3-Player, USB-Stick, SD-Karte oder Smartphone übertragen.

Durch das übersichtliche Design und die intuitive Bedienung, ist das Füllen deines MP3-Players mit deinen Lieblingssongs so leicht wie nie.

***Wichtige Information: Konvertiere deine Musik beim Synchronisieren automatisch zu MP3. Folge einfach der Anleitung auf meiner Website. ***

Beim Einrichten eines neuen Gerätes hilft dir ein Assistent, der dich durch alle nötigen Schritte führt und das Ganze dauert nur wenige Sekunden. Musik, die sich im Musikordner des Gerätes befindet, wird automatisch zu iTunes hinzugefügt.

Wenn du möchtest, startet die App automatisch, wenn ein eingerichtetes Gerät angeschlossen wird.

Bevor du diese App kaufst , überzeuge dich, dass Chronisar deinen Anforderungen gerecht wird und besuche die „Häufig gestellte Fragen“-Seite (F.A.Q.) auf meiner Website ( http://simonsapps.de/chornisar-f-a-q-v1-4 ).

Chronisar unterstützt MP3, AAC, ALAC und AIFF (wenn DRM-frei und lokal), iTunes ab Version 11.0 und alle Geräte, die sich als Massenspeicher (z.B. MSC-Modus) im Finder öffnen und beschreiben lassen. Bitte schreibe mir bei Problemen, oder wenn du Anregungen hast, an simon.cay.gaus@gmail.com, oder über das Supportformular auf meiner Website und ich antworte so schnell ich kann!

WP-Appbox: Chronisar - the sync app for iTunes (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Rückschlag für Apple bei Hoffnungsmarkt Indien

Indien Flagge

Zu Beginn letzter Woche hat sich CEO Tim Cook via TV gemeldet, um in einem Interview Schadensbegrenzung bezüglich der als allgemein schlecht beurteilten Quartalszahlen zu betreiben. Dabei hat er auch erwähnt, dass Apple Indien als Hoffnungsmarkt sieht und versuchen wird hier weiter Fuß zu fassen. Um das zu erreichen, wurde bereits vor einigen Monaten bei der indischen Regierung ein Antrag gestellt, damit das Unternehmen dort auch gebrauchte iPhones verkaufen darf.

Derzeit verfügt Apple in Indien lediglich über einen Marktanteil von 2 Prozent, da neue iPhones – obwohl in Indien noch das iPhone 4S angeboten wird – für den überwiegenden Teil der Bevölkerung einfach zu teuer sind. Gebrauchte iPhones, sogenannte „Refurbished“-Produkte, wären natürlich ideal, um den Marktanteil zu erhöhen und eine solide Stammkundschaft aufzubauen.

Negativer Bescheid
Vor wenigen Tagen ist allerdings laut Bloomberg ein negativer Bescheid des indischen Telekommunikationsministerium bei Apple eingetrudelt. Dies ist für Apple natürlich ein herber Rückschlag und wird das angestrebte Wachstum im zweitbevölkerungsreichsten Land der Welt deutlich bremsen.

Samsung hatte angeblich die Finger im Spiel
Interessant an dieser Entscheidung ist, dass offenbar der Hauptkonkurrent von Apple, Samsung, angeblich dabei die Finger im Spiel hatte. Der Konzern ist nämlich Teil der indischen Lobbyisten-Gruppierung „Mobile and Communications Council“ und hat über dieses Gremium offenbar erfolgreich Druck ausgeübt, damit Apple außen vor bleibt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Durchstarten in den Sommer mit funkelnden Impressly Hüllen!

Mädels aufgepasst, Impressly bringt passend zum Start in den Sommer 2016 seine neue frische Kollektion mit funkelnden Swarovski Steinchen heraus. Schöner können iPhone Hüllen in der heißen Sommersonne einfach nicht glänzen, oder? Alle Bilder vom sommerfrischen Impressly Shooting findet Ihr in Kürze hier im Blog und natürlich auf Facebook in der Arktis Mädelsecke. Alle Impressly […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Learn Shapes And Colours – Happy Childrens Day

Learn Shapes And Colours – Happy Children’s Day ist ein Wunderland, wo man kann:
– lustigen Einwohner treffen;
– dem Kind helfen, die Farben und Formen zu lernen;
– an Farben und Formen Wettbewerb teilnehmen.

WIE MAN DIE FARBEN UND FORMEN LERNT

Wähle ein der 5 Modi:
– Formen lernen;
– Farben lernen;
Erinnere alle Informationellen und prüfe deine Kenntnis durch Spiel:
– Paarung der Formen;
– Paarung der Farben;
– Paarung der Formen mit bestimmten Farben.

Eigenschaften:
– eine Menge der seltenen Formen: Pentagon, Hexagon;
– bunte Grafik mit alle Farben Regenbogens;
– leichte Atmosphäre, die durch Klangbegleitung und Smileys gemacht ist;
– Theorie und Praxis in einer App;
– 5 Aufgabenmodi.

WP-Appbox: Learn Shapes And Colours - Happy Childrens Day (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Music: So funktioniert der Studenten-Rabatt

Gerne erklären wir euch, wie ihr an den Studentenrabatt bei Apple Music kommt.

Apple Music overviewGestern hat Apple den Studenten-Tarif für Apple Music vorgestellt. Wenn ihr eingeschriebene(r) Studenten/in seid, könnt ihr euch das Einzelabo von Apple Music zum Vorteilspreis von nur 4,99 Euro statt 9,99 Euro sichern. Welche Einstellungen ihr vornehmen müsst, wollen wir anhand einer kurzen Anleitung schildern.

Wenn ihr Apple Music jetzt ausprobieren und abonnieren wollt, könnt ihr die 3 Monate lange Testphase starten und könnt schon bei der Registrierung angeben, dass ihr Student seid. Über die Webseite UNiDAYS muss euer Studenten-Status verifiziert werden, in dem ihr euch mit eurer aktiven E-Mail-Adresse der Uni/Hochschule anmeldet.

Solltet ihr schon zahlender Kunde bei Apple Music sein, könnt ihr in der Abo-Verwaltung den Studenten-Tarif wären. Geht wie folgt vor.

Auf iPhone, iPad oder iPod touch

  1. Musik-App öffnen
  2. Profil aufrufen
  3. „Apple-ID anzeigen“ klicken und Passwort eingeben
  4. Unter „Abos“ auf „Verwalten“ klicken
  5. Apple Music-Abo auswählen und „Student“ wählen

Auch hier werdet ihr nun zu UNiDAYS weitergeleitet, damit ihr euch als Student verifizieren könnt.

apple music student

Solltet ihr die Umstellung am Mac via iTunes vornehmen, ist die Vorgehensweise identisch. Profil aufrufen, „Accountinformationen“ anzeigen lassen und unter „Einstellungen“ Abos verwalten aufrufen.

Apple Music: Einfache Umstellung für Studenten-Rabatt

Die Umstellung ist wirklich sehr einfach. Die englische Hilfe-Seite vom Apple Support listet ebenfalls die genauen Schritte, demnächst wird sie auch in deutscher Sprache verfügbar sein. Das Angebot ist für vier Jahre gültig, wobei ihr nicht ununterbrochen zahlender Kunde sein müsst. Macht ihr für mehrere Monate Pause, könnt ihr später wieder das Abo abschließen, bis ihr ingesamt 48 Monate den Studenten-Tarif in Anspruch genommen habt.

Apple Music Student itunes

Der Artikel Apple Music: So funktioniert der Studenten-Rabatt erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für Mac: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (8.5.)

Mac-User versorgen wir auch heute wieder mit Top-Rabatten, die sich lohnen.

In unserer Übersicht findet Ihr die besten Schnäppchen. Die Liste wird im Tagesverlauf wie gewohnt regelmäßig von uns aktualisiert.

Produktivität

Forklift Screen1

Network Utility X Network Utility X
(1)
2,99 € Gratis (3.2 MB)
Contour Contour
(2)
39,99 € 19,99 € (2.5 MB)
Browser Care - The perfect app to clean your browser and free up ... Browser Care - The perfect app to clean your browser and free up ...
Keine Bewertungen
3,99 € 1,99 € (2.6 MB)
TrashMe TrashMe
(1)
7,99 € 3,99 € (3.7 MB)
CloudMagic Email CloudMagic Email
Keine Bewertungen
19,99 € Gratis (9.9 MB)
Privatus Privatus
(1)
2,99 € 1,99 € (1.6 MB)
File List Export File List Export
(2)
4,99 € 1,99 € (11 MB)
Shade Shade
(1)
9,99 € Gratis (3.9 MB)
Reflow Reflow
Keine Bewertungen
19,99 € 9,99 € (35 MB)
Blogo - Simple, powerful blog publishing Blogo - Simple, powerful blog publishing
Keine Bewertungen
29,99 € Gratis (13 MB)

Spiele

Divinity - Original Sin Enhanced Edition Divinity - Original Sin Enhanced Edition
(1)
39,99 € 19,99 € (9548 MB)
Hitman: Absolution - Elite Edition
(20)
24,99 € 9,99 € (19309 MB)
Battle Worlds: Kronos
Keine Bewertungen
33,99 € 19,99 € (808 MB)
Star Wars®: Knights of the Old Republic®
(274)
9,99 € 4,99 € (3132 MB)
Star Wars®: The Force Unleashed™
(73)
19,99 € 9,99 € (10658 MB)
Star Wars®: Knights of the Old Republic™ II
(21)
9,99 € 4,99 € (6291 MB)
Star Wars Jedi Knight II: Jedi Outcast
(23)
9,99 € 4,99 € (598 MB)
Star Wars®: Empire At War
(87)
19,99 € 9,99 € (2187 MB)
Star Wars® Jedi Knight: Jedi Academy
(17)
9,99 € 4,99 € (1178 MB)
Märchenmysterien 2: Die Bohnenstange (Full)
(2)
6,99 € 3,99 € (535 MB)
Tropico 4: Gold Edition
(53)
29,99 € 19,99 € (5491 MB)
Tormentum - Dark Sorrow Tormentum - Dark Sorrow
Keine Bewertungen
9,99 € 6,99 € (310 MB)
Skat Skat
(1)
10,99 € 9,99 € (42 MB)
Trine Trine
(306)
9,99 € 2,99 € (548 MB)
Trine 2 Trine 2
(33)
14,99 € 3,99 € (2522 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kommentar: Heißt das diesjährige iPhone tatsächlich "iPhone 7"?

Dem einen oder anderen wird es in meinen letzten Artikeln zum diesjährigen iPhone aufgefallen sein, dass ich schon nicht mehr vom "iPhone 7" gesprochen habe. Dies geschah durchaus mit Absicht, denn ich bin mir nicht unbedingt sicher, dass Apples diesjährige Generation tatsächlich auf diesen Namen hören wird. Zwar wäre das iPhone 7 in diesem Jahr an der Reihe, wenn Apple bei seinem gewohnten Tik-Tok-Rhythmus bleibt. Allerdings könnte es aus meiner Sicht auch anders kommen. Zumindest deutet einiges darauf hin. Aktuelle Gerüchte sehen in Sachen Design kaum einen Unterschied gegenüber den aktuell auf dem Markt befindlichen Geräten. Funktional war zunächst der Wegfall des 3,5 mm Klinkensteckers im Gespräch, letzte Gerüchte zogen jedoch auch dies wieder in Zweifel. Und die Dual Lens Kamera, die zumindest für die Plus-Version im Gespräch ist, passt eigentlich eher in Apples beiherige Zwischenupdate-Strategie.

Bliebe noch der Smart Connector, der sich bereits auf Fotos einer angeblichen Rückseitenschale für das diesjährige iPhone zeigte. Hier berichten jedoch die japanischen Kollegen von Macotakara, dass Apple sich entschieden haben soll, diesen in diesem Jahr doch noch nicht zu verbauen. Während bislang unklar war, wofür der Anschluss beim iPhone überhaupt dienen würde, soll Apple angeblich tatsächlich mit dem Gedanken gespielt haben, ihn zu verbauen. Inzwischen habe man hierfür aber zumindest für den Moment Abstand genommen.

All dies wirft (zumindest für mich) nun die Frage auf, ob Apple in diesem Jahr tatsächlich ein "iPhone 7" vorstellen oder nach dem s-Upgrade im vergangenen Jahr ein weiteres Zwischenupdate auf den Markt bringt. Wovon man ausgehen kann, ist dass das diesjährige Gerät einen schnelleren Chipsatz, Veränderungen bei den Antennenstreifen auf der Rückseite und vielleicht auch ein True Tone Display mitbringen wird. Alle anderen Gerüchte sind momentan doch arg schwammig, während für das kommende Jahr inzwischen ein OLED-Display, möglicherweise mit einem 3D Touch basierten, nicht-mechanischen Homebutton ebenso im Gespräch ist, wie eine komplett neue Bauform, neue Materialien, ein wasserdichtes Gehäuse und jetzt wohl auch der Smart Connector.

Klar sind all dies momentan nur Gerüchte. Doch sollten sich diese bewahrheiten, würde es aus meiner Sicht nicht mehr passen, wenn das diesjährige, eher moderat aktualisierte iPhone auf den Namen "iPhone 7" hören würde und das des kommenden Jahres mit seinen weitreichenden Änderungen dann auf den Namen "iPhone 7s". Klar wäre es auch möglich, dass Apple in diesem Jahr das iPhone 7 und im kommenden dann direkt das iPhone 8 bringt, allerdings halte ich es für schweirig, ein Gerät mit nur wenigen Änderungen als iPhone 7 zu verkaufen, was für den Kunden ein größeres Update suggeriert. Von daher sehe ich das iPhone 7 nach aktuellem Stand der Dinge eigentlich erst im kommenden Jahr.

Für mich bedeutet dies entweder, dass Apples Geheimhaltungsabteilung in diesem Jahr ganze Arbeit leistet und wir bislang noch kaum etwas mitbekommen haben, was man in Cupertino in der Schublade hat. Oder dass wir in diesem Jahr ein zweites Zwischenupgrade für das iPhone 6 präsentiert bekommen. Auch dies dürfte sich für Apple allerdings nach der Bekanntgabe des jüngst verkündeten, ersten Absatzrückgangs beim iPhone nur schwierig kommunizieren lassen. Hierdurch steht Cupertino doch ein gehöriges Stück weit unter Druck, wozu auch Tim Cooks jüngste Aussagen beigetragen haben, wonach Apple für den Rest des Jahres noch einige Innovationen in Vorbereitung habe. Es wird also spannend in diesem Herbst.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

App der Woche: Camera Plus kostenlos

Eine weitere (zum Glück sonnige Woche) neigt sich langsam aber sicher ihrem Ende entgegen. Bevor für die meisten am morgigen Montag wieder die Arbeitswoche anfängt, haben wir noch einen ganz besonderen Tipp für euch parat. Woche für Woche stellt Apple eine Gratis-App-der-Woche in den Mittelpunkt. Dieses Mal fiel die Wahl auf „Camera Plus“.

camera_plus

Kostenlos: Camera Plus

Camera Plus bzw. „Camera Plus: For The Best Macro Photos & Remote Photography“, so der vollständige Name der App, steht derzeit als kostenlose App der Woche im App Store zum Download parat. Sollte euch die in iOS implementierte Kamera-App nicht ausreichen, so probiert Camera Plus doch mal aus.

In der App-Beschreibung heißt es unter anderem

Waren Sie jemals nicht auf Gruppenaufnahmen dabei, nur weil Sie hinter der Kamera stehen mussten? Endete bisher das Posieren mit Freunden und Familie und das Aufnahmen dieser wertvollen Augenblicke als großes Ärgernis, weil es keine gute Lösung dafür gab? Jetzt bekommen Sie die beste Foto- und Videolösung, die Sie vor die Kamera bringt und Ihnen die gesamte Kontrolle gibt!

Die legendäre original Camera Plus ist eine „must have“ Kamera-App, die über das, was eine Standardkamera leisten kann, weit hinaus geht. Dieser Favorit im App Store ist jetzt auch mit der Apple Watch kompatibel und ist das Beste, um unglaubliche Aufnahmen ohne das herum hantieren an den Einstellungen zu machen.

Abgesehen von den großartigen Aufnahmen, hat Camera Plus auch einen einzigartigen Weg, um fernbedienbare Fotos und Videos aufzunehmen und ist spezialisiert für das Schießen brillanter Macro-Fotos. Camera Plus packt die besten Kamerafunktionen in Taps, so dass Sie sich nur auf die Fotografie konzentrieren müssen!

Das eingebundene Video gibt es sicherlich einen guten Überblick, um was es geht. Camera Plus ist 101MB groß, verlangt nach iOS 8.0 oder neuer und liegt als Universal-App für iPhone, iPad und iPod touch vor.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Puzzle Farm Imagination Adventure – Animal Activity Preschool Shape Puzzles für Kinder und Kleinkinder Puzzle Farm Imagination Adventure – Animal Activity Preschool Shape Puzzles for Kids and Toddlers

Puzzle Farm nimmt Kinder aller Altersstufen auf ein Abenteuer durch ihre Phantasie!

  • mind-blowing Feedback! Star-Explosionen und sprechenden Tieren!
  • Ever-wechselnden Szenen zeigen neue Überraschungen mit jedem richtigen Zug!
  • Einfache Bedienung für jeden Alters verwenden! Keine Werbung! Keine verwirrenden Schaltflächen oder Menüs!
  • Touchable Zeichen wackeln, bounce, drehen und spielen echtes Tier Sounds!
  • Formen variieren von Quadraten und Kreisen zu traditionellen Puzzle Formen Tierformen!
  • Fun Bauernhofaufgaben! Pflanzen leckeren Mais in den Garten! Sehen, was dem Schlüpfen im Hühnerstall!
  • Beim Beenden einer Ebene, die Sie mit den Charakteren spielen kann, wieder zu spielen oder zu beenden und einen neuen Traum.

WP-Appbox: Puzzle Farm Imagination Adventure - Animal Activity Preschool Shape Puzzles für Kinder und Kleinkinder Puzzle Farm Imagination Adventure - Animal Activity Preschool Shape Puzzles for Kids and Toddlers (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iReview 18/2016 – Alles gute zum Muttertag.

Der heutige Tag gehört den Müttern. Darum bleibt es hier auch kurz und knapp… Tim Cook muss nach dem eher bescheidenen Quartal, im Vergleich zu anderen Firmen immer noch sensationell, die Werbetrommel etwas lauter schlagen und spricht von einem „amazing“ iPhone 7. will auch vorantreiben und bringt die Möglichkeit die Musik auf Websites einzubinden. Und wer sich ein genaueres Bild vom kleinen iPad Pro machen will, kann hier nachlesen.

Übrigens, noch mehr nützliche Artikel rund um Apple gibt es jeweils beim ApfelBlog.ch Twitter-Account: @apfeltweet. Und wer nichts verpassen möchte, der lädt sich die ApfelBlog.ch App für iOS und Android herunter.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Wochenrückblick Retrospectiva 2016-18

Im macprime.ch Wochenrückblick «Retrospectiva» werfen wir jedes Wochenende einen Blick zurück auf die vergangene Woche.



Wir listen nochmals alle unsere News dieser Woche auf und fassen alle Stories zusammen, die es nicht in einen eigenen Artikel geschafft haben.

Ganzen Artikel auf macprime.ch lesen

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (8.5.)

Auch am Sonntag sortieren wir für Euch wie gewohnt die iOS-Top-Rabatte, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die wir im Tagesverlauf regelmäßig aktualisieren.

Produktivität

Password Safe - iPassSafe Password Safe - iPassSafe
(3)
3,99 € Gratis (iPhone, 22 MB)

Sky Live Screen

Mondkalender (MoonCal) Mondkalender (MoonCal)
(1)
0,99 € Gratis (universal, 3 MB)
Redshift - Astronomie Redshift - Astronomie
(33)
9,99 € 7,99 € (universal, 246 MB)
Redshift Pro - Astronomie Redshift Pro - Astronomie
(10)
19,99 € 15,99 € (universal, 395 MB)
Chemio - A Student Chemio - A Student's Chemical Reference
(11)
1,99 € 0,99 € (iPad, 11 MB)
Textkraft Deutsch - Text schreiben, Korrektur & Recherche Textkraft Deutsch - Text schreiben, Korrektur & Recherche
(77)
8,99 € 5,99 € (iPad, 32 MB)
Money Watch Money Watch
(1)
0,99 € Gratis (iPhone, 1.2 MB)
Wörterbuch Spanisch - Deutsch ADVANCED von PONS Wörterbuch Spanisch - Deutsch ADVANCED von PONS
(2)
21,99 € 9,99 € (universal, 202 MB)
Wörterbuch Latein > Deutsch ADVANCED von PONS Wörterbuch Latein > Deutsch ADVANCED von PONS
Keine Bewertungen
21,99 € 9,99 € (universal, 85 MB)
Wörterbuch Italienisch - Deutsch ADVANCED von PONS Wörterbuch Italienisch - Deutsch ADVANCED von PONS
Keine Bewertungen
21,99 € 9,99 € (universal, 217 MB)
Wörterbuch Französisch - Deutsch ADVANCED von PONS Wörterbuch Französisch - Deutsch ADVANCED von PONS
Keine Bewertungen
21,99 € 9,99 € (universal, 193 MB)
Wörterbuch Englisch - Deutsch ADVANCED von PONS Wörterbuch Englisch - Deutsch ADVANCED von PONS
(3)
21,99 € 9,99 € (universal, 238 MB)
PopWeight - Track Your Weight PopWeight - Track Your Weight
Keine Bewertungen
1,99 € Gratis (iPhone, 4.6 MB)
Here Here
(1)
0,99 € Gratis (universal, 1 MB)
Currency Exchange Currency Exchange
Keine Bewertungen
0,99 € Gratis (universal, 7.5 MB)
Easy Spending Expense Tracker - Manage expenses, Control Spending Easy Spending Expense Tracker - Manage expenses, Control Spending
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (universal, 7.1 MB)
Air Display 3 (USB + Wi-Fi) Air Display 3 (USB + Wi-Fi)
(7)
14,99 € 9,99 € (universal, 47 MB)

Foto/Video

InstaWeather Pro InstaWeather Pro
(11)
1,99 € Gratis (universal, 50 MB)

Musik

Sidecar MIDI Controller Sidecar MIDI Controller
(1)
4,99 € 1,99 € (iPad, 4.6 MB)
Apollo MIDI over Bluetooth Apollo MIDI over Bluetooth
Keine Bewertungen
3,99 € 1,99 € (universal, 14 MB)
Gravitarium Plus - The Best Dancing Particles Show & More Gravitarium Plus - The Best Dancing Particles Show & More
Keine Bewertungen
6,99 € 2,99 € (universal, 37 MB)
Beatsurfing Beatsurfing
(1)
19,99 € 11,99 € (14 MB)
CD Scanner for Spotify CD Scanner for Spotify
(1)
2,99 € 1,99 € (universal, 4.2 MB)
WidgeTunes WidgeTunes
(2)
1,99 € 0,99 € (universal, 1 MB)

Kinder

Mein Flughafen - Interaktive Wimmelapp Mein Flughafen - Interaktive Wimmelapp
(1)
3,99 € 2,99 € (universal, 298 MB)
Im Zirkus Wunderwimmelbuch. Die interaktive Wimmel-App Im Zirkus Wunderwimmelbuch. Die interaktive Wimmel-App
(10)
3,99 € 2,99 € (universal, 181 MB)
Mein Bauernhof - Tiere, Traktoren und Abenteuer in unserer ... Mein Bauernhof - Tiere, Traktoren und Abenteuer in unserer ...
(25)
3,99 € 2,99 € (universal, 151 MB)
Toca Doctor Toca Doctor
(11)
2,99 € Gratis (iPhone, 14 MB)
Toca Doctor HD Toca Doctor HD
(19)
2,99 € Gratis (iPad, 13 MB)
Paint My Wings Paint My Wings
(4)
2,99 € Gratis (universal, 13 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Ab Montag: Reduzierte iTunes-Karten bei REWE und Kaufland

Ab Montag kann beim Kauf von iTunes-Karten wieder Geld gespart werden.

iTunes-KartenSchon vor wenigen Tagen haben wir euch auf das Angebot von Kaufland aufmerksam gemacht. Reduzierte iTunes-Karten gibt es in der kommenden Woche auch bei REWE. Hier noch einmal die Übersicht.

Bis zu 20 Prozent Rabatt bei Kaufland

Vom 9. bis zum 14. Mai bietet Kaufland bis zu 20 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten an. Wie in den letzten Wochen oft gesehen, ist der Nachlass auch dieses Mal gestaffelt. Wie viel ihr genau sparen könnt, zeigt euch unsere kleine Liste. Wo genau ihr den nächsten Kaufland findet, könnt ihr auf dieser Webseite herausfinden.

  • 15 Euro iTunes-Karte für 13,50 Euro (10 Prozent)
  • 25 Euro iTunes-Karte für 21,25 Euro (15 Prozent)
  • 50 Euro iTunes-Karte für 42,50 Euro (15 Prozent)
  • 100 Euro iTunes-Karte für 80 Euro (20 Prozent)

REWE bietet ebenfalls bis zu 20 Prozent Rabatt

itunes rewe

Auch bei REWE könnt ihr vom 9. bis zum 14. Mai reduzierte iTunes-Karten kaufen. Auch hier gibt es bis zu 20 Prozent Rabatt. Einen Filial-Finder gibt es hier, die Reduzierung sieht wie folgt aus. (Danke Michael)

  • 15 Euro iTunes-Karte für 13,50 Euro (10 Prozent)
  • 25 Euro iTunes-Karte für 21,25 Euro (15 Prozent)
  • 50 Euro iTunes-Karte für 42,50 Euro (15 Prozent)
  • 100 Euro iTunes-Karte für 80 Euro (20 Prozent)

Und dann wäre da natürlich noch der Hinweis auf unseren Newsletter, der euch auf Wunsch jedes iTunes-Angebot direkt in euer Postfach bringt. Außer ihr seid bei Web.de und GMX unterwegs, dort werden unsere Mailings nämlich geblockt.

Der Artikel Ab Montag: Reduzierte iTunes-Karten bei REWE und Kaufland erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kameravergleich: HTC 10 vs. Huawei P9 vs. iPhone 6s Plus

iPhone 6s PlusSmartphone raus, Motiv gesucht, abgedrückt. Wir haben uns die Kameras dreier Flaggschiffe genauer angesehen und zeigen euch die Bilder hier im Vergleich.
Weiter zum Artikel...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Game-Rabatte, die sich heute lohnen (8.5.)

Auch am heutigen Sonntag empfehlen wir Euch wieder die Game-Rabatte, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die im Tagesverlauf immer wieder aktualisiert werden.

Table Tennis Touch Table Tennis Touch
(7)
2,99 € 0,99 € (universal, 260 MB)
Braveland Pirate Braveland Pirate
(6)
2,99 € 0,99 € (universal, 412 MB)
Aya Aya
(2)
1,99 € Gratis (universal, 48 MB)
Wild Wild West Wild Wild West
(6)
1,99 € Gratis (universaö, 17 MB)
Hyperlight Hyperlight
(3)
0,99 € Gratis (universal, 40 MB)
Hyperwave Hyperwave
(1)
0,99 € Gratis (universal, 38 MB)
Maestria Maestria
Keine Bewertungen
1,99 € Gratis (universal, 129 MB)

Maestria Screen

Tribal Quest Tribal Quest
(1)
0,99 € Gratis (universal, 53 MB)
Aralon: Forge and Flame
(4)
4,99 € 0,99 € (universal, 806 MB)
Blown Away: Secret of the Wind
Keine Bewertungen
2,99 € 1,99 € (universal, 110 MB)
Ember Ember's Journey
Keine Bewertungen
2,99 € 0,99 € (universal, 40 MB)
... and then it rained ... and then it rained
(9)
2,99 € 0,99 € (universal, 80 MB)
Grand Theft Auto: Chinatown Wars
(2)
4,99 € 2,99 € (universal, 508 MB)
Grand Theft Auto: ViceCity
(203)
4,99 € 2,99 € (universal, 881 MB)
Grand Theft Auto: Liberty City Stories
(17)
6,99 € 2,99 € (universal, 1279 MB)
Grand Theft Auto: San Andreas
(791)
6,99 € 3,99 € (universal, 1553 MB)
Grand Theft Auto III: Deutsche Version
(98)
4,99 € 2,99 € (universal, 465 MB)
Max Payne Mobile Max Payne Mobile
(38)
2,99 € 1,99 € (universal, 1140 MB)
Astrå Astrå
Keine Bewertungen
2,99 € 1,99 € (universal, 108 MB)
Rayman Classic Rayman Classic
(70)
4,99 € 2,99 € (universal, 169 MB)
The End of the World by Sean Wenham The End of the World by Sean Wenham
(1)
1,99 € Gratis (iPhone, 90 MB)
Shifty Bits Shifty Bits
(4)
1,99 € Gratis (universal, 34 MB)
Out There: Ω Edition
Keine Bewertungen
4,99 € 3,99 € (universal, 97 MB)
Monster Pinball Monster Pinball
(4)
0,99 € Gratis (iPhone, 10 MB)
Jet Ball Arkanoid Jet Ball Arkanoid
(2)
1,99 € Gratis (iPhone, 25 MB)
QuestLord QuestLord
(14)
1,99 € 0,99 € (universal, 19 MB)
Tilt: Quill's Quandary
(4)
2,99 € Gratis (universal, 55 MB)
BADLAND 2 BADLAND 2
(50)
4,99 € 3,99 € (universal, 107 MB)
BADLAND 2 BADLAND 2
(50)
4,99 € 3,99 € (universal, 107 MB)
Flight Unlimited Las Vegas - Flight Simulator Flight Unlimited Las Vegas - Flight Simulator
Keine Bewertungen
2,99 € 1,99 € (universal, 155 MB)
Hipster CEO Hipster CEO
(3)
1,99 € 0,99 € (iPhone, 11 MB)
F-SIM Space Shuttle F-SIM Space Shuttle
(72)
4,99 € 3,99 € (universal, 44 MB)
Mika Mika's Treasure 2
(1)
1,99 € 0,99 € (universal, 84 MB)
Tower of Fortune Tower of Fortune
(7)
0,99 € Gratis (iPhone, 8.7 MB)
Tower of Fortune 2 Tower of Fortune 2
(8)
1,99 € 0,99 € (universal, 25 MB)
War of Eclipse War of Eclipse
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (universal, 8.7 MB)
Alto Alto's Adventure
(308)
2,99 € 0,99 € (universal, 61 MB)
RGB Express - Das Mini-Lastwagenpuzzle RGB Express - Das Mini-Lastwagenpuzzle
(55)
1,99 € 0,99 € (universal, 28 MB)
Star Knight Star Knight
(8)
6,99 € 2,99 € (universal, 127 MB)
Angularis 2 - Teste deine Reflexe und Reaktionszeit Angularis 2 - Teste deine Reflexe und Reaktionszeit
Keine Bewertungen
0,99 € Gratis (universal, 5.8 MB)
Gravity Hook HD Gravity Hook HD
(7)
0,99 € Gratis (universal, 16 MB)
World of Finance World of Finance
(1)
4,99 € 2,99 € (universal, 96 MB)
Evoland Evoland
(43)
4,99 € 2,99 € (universal, 60 MB)
Hitman GO Hitman GO
(844)
4,99 € 1,99 € (universal, 421 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iGrade (Gradebook für Lehrer, Schüler und Eltern)

Sie Wollen weniger Zeit mit Papierarbeit verbringen und mehr Zeit für das Unterrichten? 

Jetzt haben Sie den vollen Überblick über die Leistungen ihrer Klasse mit dem einfachen und umfangreichen Gradebook. 
iGrade für Lehrer is ausgestattet mit benutzerdefinierbaren Einstellungen und ermöglicht einen schnellen Zugang zu Noten, Aufzeichnungen, Anwesenheit, Statistiken und vielen weiteren Funktionen, die das Verwalten Ihrer Aufzeichnungen zum Kinderspiel machen.  

Verwalten von Benotungen & Hausaufgaben 
Sofortige Bestimmung über die Benotung von Hausaufgaben, Lehrfächern und benutzerdefinierbaren Kategorien. Präzise Berechnung des Notendurchschnitts (GPA) und Anzeige relevanter Schülerstatiken mit tollen Grafiken. 

Diese App bietet eine umfagreiche Auswahl an Benotungssystemen (Buchtaben-,Prozent-, Punkte-Benotung). 

Schnelle Anwesenheitsaufzeichung 
Mit über 4 Optionen um die Anwesenheit ihrer Schüler aufzuzeichen. Dabei können sie ihre favorisierte Option Auswählen. Unser einzigartiges Augmented Reality Feature bietet eine bequeme visuelle Option, welche es ermöglicht die Schüler über ein Foto in den Klassenraum zu positionieren und damit sämtliche Aufzeichnungen über wenige touchs den Bildern zuzuorden und abzufragen. 

Dokumentieren und Evalulieren der Leistungen Ihrer Schüler
Machen Sie Aufzeichnungen über die Leistungen ihrer Schüler durch Anmerkungen, Dateien, Bildern, Audioaufnahmen, Videos und verlinken Sie diese zu den einzelnen Schülern oder der gesamten Klasse. Exportieren und Teilen Sie all Ihre Aufzeichnungen mit wenigen klicks. 

Effektive Kommunikation 
Einfache Kommunikation mit den Eltern Ihrer Schüler über updates der Schülerleistungen durch das senden von Noten, Anmerkugen oder Dateien per e-mail. 

Mühelose Datenaufzeichnung
Bequeme Erstellung von Anwesenheit, Benotungen und Schülerinformationen. Möglichkeit einer Vorschau von beliebigen Aufzeichnungen bevor Sie diese exportieren oder per e-mail senden. 

Halten sie Ihre Daten geschützt 
Importieren/Exportieren und anfertigen einer Sicherheitskopie der wichtigsten Informationen zu jeder Zeit mit Google Drive. 

Werden Sie organisierter und geniesen Sie das Unterrichten durch ein Gewinn an Zeit, weniger Stress und einer zufriedeneren Kalsse. Laden Sie noch heute iGrade für Lehrer herunter!

WP-Appbox: iGrade (Gradebook für Lehrer, Schüler und Eltern) (Kostenlos*, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

MARK – Mein Schülermanager

MARK macht deinen Schulalltag einfacher. Vergessene Hausaufgaben und Klausuren gehören bald der Vergangenheit an.

Meine Hausaufgaben
Mit nur ein paar Schritten kannst du nach dem Unterricht deine Hausaufgaben zu MARK hinzufügen. MARK listet dir alle Hausaufgaben übersichtlich auf. Basierend auf deinem Stundenplan werden wichtige Hausaufgaben zum nächsten Unterrichtstag gesondert markiert und du wirst beim Start der App an diese Aufgaben erinnert – vollkommen automatisch.

Mein Stundenplan
Wenn du deinen Stundenplan zu MARK hinzufügst, hast du ihn jederzeit in einer übersichtlichen Form dabei. Du kannst ihn sowohl als Liste, als auch als Tabelle anzeigen lassen und via AirPrint sogar ausdrucken! 

Meine Noten
Für jedes Fach kannst du in MARK eine mündliche und beliebig viele schriftliche Zensuren eintragen. MARK arbeitet sowohl mit Noten von 1+ bis 6, als auch mit Punkten von 0 bis 15. Du kannst für jedes Fach individuell die Gewichtung der mündlichen Note einstellen, sodass MARK dir für jedes Fach die voraussichtliche Endnote berechnet. Du siehst auf einen Blick, in welchem Fach du dich noch verbessern musst.

Meine Klausuren
Hier kannst du deine Klausuren für alle Fächer eintragen. MARK zeigt dir deine Klausuren nach Datum sortiert an. Hast du angegeben, dass du an die Klausur erinnert werden möchtest, hebt MARK den Eintrag hervor und erinnert dich beim Start der App an die bevorstehende Klausur. So weißt du schon früh genug, wann du lernen musst – und nicht erst am Vortag. Du weißt nicht mehr was in der Klausur drankommt? Kein Problem, MARK bietet für jede Klausur Platz für Notizen.

WP-Appbox: MARK - Mein Schülermanager (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iGrade für Sozialarbeiterin

Werde ein besserer Sozialarbeiter durch die Verwaltung Ihrer Kunden Daten effizient. iGrade ist die einzige Anlaufstelle Kraftpaket, Sozialarbeiter und Therapeuten einen Wettbewerbsvorteil, indem sie schnell und präzise Zugriff auf detaillierte und präzise Informationen über Clients, Auswertungen, Notizen und vieles mehr helfen.

Organisieren Sie Ihre Kunden ** Mühelos **
Verwalten unbegrenzte Anzahl von Patienten und wie viele Sitzungen nach Bedarf.

Halten Sie eine detaillierte digitale Aufzeichnung von jeder Ihrer Kunden und in nur wenigen Klicks, einfach ziehen das Profil eines Patienten, erstellen und teilen Notizen, schauen eine ganze Anamnese, entwickeln Interventionen und geben Empfehlungen.

** Planen & Dokumentieren Sie Ihre Sessions **
Befreien Sie sich von Notizen auf Papier, planen und dokumentieren jede Sitzung auf dem zu gehen.

Mit unserem Drag & Drop-Funktionalität und Augmented-Reality-Ansicht, bequem planen, wo die Teilnehmer Ihrer Gruppe Beratungsgespräche wird Sitz.

** Titel-Client Fortschritte **
Pflegen Anamnese Aufzeichnungen und Berichte auszuarbeiten beispiellosen Einblick mit unseren leistungsstarken Reporting-Funktionen zu gewinnen. Export von Berichten in PDF via Airprint.

Richten Sie erweiterte Gewicht Formeln, die Sie genau zu messen sowohl Ihre individuellen Patienten „und insgesamt Gemeinschaftspraxis Entwicklung helfen. Die App ist flexibel genug, um mehrere Kriterien Gewicht abhängig von der Aktivität, die Sie auswerten möchten, zu unterstützen.

Simplify Kommunikation ** **

Kommunizieren Sie effektiv und senden Sie personalisierte Informationen, um Ihre Patienten oder deren Angehörige per E-Mail mit der entsprechenden Beratung, Anmerkungen oder Dateien

** Bauen konkrete Anhaltspunkte für wichtige Entscheidungen zur **

Holen Sie sich einen Vorteil durch die Dokumentation und Auswertung von Client-Verhalten mit realen Daten. Machen Sie sich Notizen über relevante Verhalten oder Ereignisse durch die Verknüpfung von Text oder Anmerkungen, Dateien, Bilder, Audio-und Videoaufnahmen an einen Kunden oder Klasse Rekord. Export und teilen alle Noten, wenn nötig.

Genießen ** Problemlose Daten und Reports **

Günstig erstellen handlich Teilnahme, Fortschritt und Patienten Fakten Berichte. Eine Vorschau der Berichte verfügbar ist, bevor Sie per E-Mail oder teilen in PDF exportieren.

** Tailor Ihren Bedürfnissen **
iGrade für Psych sehr leicht, alle Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden. Sie können Ihre eigenen Gruppen, Kategorien und auch Themen mit kundenspezifischen Symbolen erstellen.

** Ihre Daten sicher **
Importieren und exportieren Sie Ihre wichtigsten Informationen zu jeder Zeit und sichern Sie sie bequem mit Google Drive.

WP-Appbox: iGrade für Sozialarbeiterin (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Nano Prowler Mini Drone for $36

Bigger Doesn't Have to Mean Better When You're Owning the Skies with This Mini Drone
Expires July 07, 2016 23:59 PST
Buy now and get 38% off




KEY FEATURES

Size does not make the drone as you will quickly discover with this slick and powerful quadcopter. With built-in gyro and 3D flight capability, plus three speed options, you can steadily zip this drone around your flight area confidently. Feel like showing off? Press the Flip Mode button to perform aerial flips and amaze the audience below.
    Enjoy steady flight w/ built-in gyro technology Own the skies w/ 3D flight capabilities Fly at your own pace w/ three speed options Pull off a range of advanced maneuvers in flip stunt mode Quickly return to action w/ the 3.7V 350mAh LiPo rechargeable battery

PRODUCT SPECS

    Dimensions: 6.75" x 6.75" x 1.5" Battery: 3.7V 350mAh LiPo Rechargeable Battery Flight time: 5-7 minutes Charging time: approximately 70 minutes Transmitter Battery: 6 AA Batteries (not included)
Includes:
    Nano Prowler Mini RC Drone 2.4 GHz Transmitter USB Charger 3.7V 350mAh LiPo Rechargeable Battery 4 Spare Rotor Blades Screwdriver
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Quickdraw Slim iPhone Wallet Case for $14

Leave Your Wallet at Home with this Card-Carrying, Phone-Securing Italian Leather iPhone Case
Expires June 07, 2016 23:59 PST
Buy now and get 62% off


KEY FEATURES

Your life is made up of many important things, but your phone and wallet are probably two of the most important. Consolidate them with the Quickdraw Slim Wallet and you won't have to worry about bulky pockets or misplacing a card again. Made with stylish top EcoLeather, this iPhone case is the epitome of function and style.
    Keeps your cards in place--pockets armed w/ the Smart Lock System Fits up to 8 cards & cash while staying extremely slim Keeps your phone protected w/ face-down screen guard & TPU full frame drop/shock protection Prevents case slippage
This is for the Quickdraw Slim Wallet Case for the iPhone 6/6s. For iPhone 6 Plus/6Ss Plus, view drop-down above!

COMPATIBILITY

    Fits iPhone 6/6s

PRODUCT SPECS

    Material: 100% EcoLeather Smart Lock System pockets
Includes:
    Quickdraw Slim Wallet Case for iPhone 6/6s
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Hushed Private Business Line: Lifetime Subscription for $25

Score a Secondary Phone Number for Private, Business & Long-Distance Communication without a Phone Carrier
Expires July 07, 2016 23:59 PST
Buy now and get 82% off


KEY FEATURES

On the hunt for a business line, but don't want long, expensive contract? Hushed delivers a private phone number with the area code of your choice. Make calls, send texts and photos, even set up a personalized voicemail for your second set of digits. With numbers available for area codes throughout North America, Hushed is also an unmatched calling solution for communicating long-distance at local prices. "A viable, more lightweight alternative to something like Google Voice." TechCrunch
    Use included credits towards a combination of 3000 SMS or 500 phone minutes per year (North America 365 Plan) Make calls & send texts from a private phone number without monthly fees Choose from 100's of area codes across the US & Canada Manage your communication from a single app Access one lifetime number per account Customize your voicemail Set up call forwarding settings Utilize Wi-Fi or data while you chat so you don't incur service charges

COMPATIBILITY

    Android iPhone U.S. and Canada based phone numbers available

PRODUCT SPECS

    North America 365 Plan includes: 3000 SMS or 500 Min per year Numbers are available for the following countries: United States & Canada

SOFTWARE LICENSE DETAILS

    License deadline: redeem code within 6 months of purchase After 12 months you will need to renew your subscription, free of cost Usage must be every 6 months in order to keep your unlimited number One unlimited number per account with ability to purchase as many additional numbers as you want Add more minutes or SMS credits to your account at any time Length of access: lifetime
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

BASICS Notebook for $24

Add Some Order & Efficiency to Your Life with This Multi-Tooled Notebook
Expires June 07, 2016 23:59 PST
Buy now and get 18% off




KEY FEATURES

You won't truly appreciate how disorganized you are until you spend some time with the BASICS Notebook. Practically designed for the busiest of people, this notebook is packed with calendars, checklists, goal maps, and activities to optimize your efficiency and simplify your life. And it looks great doing it.
    Organize w/ weekly & monthly calendars Keep a pen handy w/ the attached pen holder Take notes w/ included blank pages Carry important documents in the back pocket Build checklists, map goals & complete effectiveness activities w/ included designated activities
This is for the BASICS Planning Notebook with Lined pages. For Grid-dot pages, see drop-down above!

PRODUCT SPECS

    Lined pages Lay-flat design Dual elastics
Includes:
    BASICS Planning Notebook w/ Lined pages
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple und SAP gehen Partnerschaft ein, um das Arbeiten mit iPhone & iPad zu revolutionieren

Apple und SAP haben heute eine Partnerschaft mit dem Ziel bekannt gegeben, die mobile Arbeitserfahrung für Unternehmenskunden jeder Grösse durch die Kombination leistungsfähiger nativer Apps für iPhone und iPad mit den innovativen Möglichkeiten der SAP HANA Plattform zu revolutionieren. Die gemeinsamen Aktivitäten beinhalten auch ein neues iOS Software Development Kit (SDK) und eine Schulungsakademie, so dass SAP-Entwickler, Partner und Kunden auf ihre Geschäftsanforderungen zugeschnittene, native iOS Apps leicht entwickeln können. "Diese Partnerschaft wird die Art, wie iPhone und iPad im Unternehmen eingesetzt werden, verändern, indem Innovation und Sicherheit von iOS mit dem fundierten Wissen von SAP im Bereich Business-Software zusammengebracht werden", sagt Tim Cook, CEO von Apple. "Als Marktführer für Unternehmenssoftware und der Tatsache, dass bei 76% aller geschäftlichen Transaktionen ein SAP-System involviert ist, ist SAP der ideale Partner uns dabei zu unterstützen, die Art wie Firmen auf der ganzen Welt mit iPhone und iPad ihr Geschäft betreiben, wirklich zu verändern. Durch das neue SDK befähigen wir die über 2,5 Millionen Mitglieder der weltweiten SAP-Entwicklergemeinde, leistungsstarke native Apps zu entwickeln, die die SAP HANA Cloud Platform voll ausnützen und die unglaublichen Möglichkeiten, die nur iOS Geräte bieten, zu erschliessen. "Wir sind stolz darauf, diese besondere Partnerschaft zwischen Apple und SAP auf eine neue bahnbrechende Ebene zu bringen", sagt Bill McDermott, CEO von SAP. "Indem wir Menschen ein agiles und intuitives Business-Erlebnis ermöglichen, versetzen wir sie in die Lage mehr zu wissen, sich mehr zu kümmern und mehr zu tun. Mit der Kombination der leistungsstarken Fähigkeiten der SAP HANA Cloud Platform und SAP S/4HANA, zusammen mit iOS, der führenden und sichersten mobilen Plattform für Unternehmen, werden wir helfen den Menschen Daten in Echtzeit zur Verfügung zu stellen, wo immer und wann immer sie sich entscheiden zu arbeiten. Apple und SAP teilen eine Verpflichtung bei der Gestaltung der Zukunft, die Welt und das Leben der Menschen zu verbessern."
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

4,99 Euro: Apple startet Studententarif für Apple Music

Apple hat heute überraschend einen neuen Tarif für Apple Music eingeführt. Neben dem Einzel- und Familienabo gibt es nun auch einen Studententarif. Studierende bezahlen damit für bis zu vier Jahre nur die Hälfte des Preises für Einzelabos – also 4,99 Euro. Das Angebot gilt neben Deutschland auch in den USA, Großbritannien, Dänemark, Irland, Australien und Neuseeland.

Der Leistungsumfang des Studentenabos entspricht jenem des normalen Einzelabos, Abstriche müssen Studenten keine machen. Eine...

4,99 Euro: Apple startet Studententarif für Apple Music
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Music: Social-Network-Funktion "Connect" soll degradiert werden

Erst vor wenigen Tagen berichteten wir, dass Apple seinen bald ein Jahr alten Streamingdienst Apple Music mit iOS 10 deutlich überarbeiten möchte. Neuigkeiten zur Social-Network-Funktion "Connect" gab es dabei jedoch keine – kein Wunder, schenkt man den aktuellen Gerüchten vertrauen. Demnach soll die Funktion degradiert werden, genauer gesagt wird es keinen eigenen Tab mehr für...

Apple Music: Social-Network-Funktion "Connect" soll degradiert werden
Original-Beitrag ▼ mehr ▼
Folgen: 
XING
Teilen: