Layout

Zeitraum

   
   
   
   
   
   
   

Darstellung

   
   
   

Sortierung

   
   

Farben

   
   
   
   
   
   

Schriftgröße

   
   
   
   
   
   
   

iTunes-Charts

   
   
   
   

RSS-Feeds 253 von 252 ausgewählt

     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

[Archivierte Blogs]
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

Archivierte Blogs sind nicht mehr aktiv oder haben keinen RSS-Feed mehr. Die Beiträge sind aber noch im Archiv vorhanden.

Die kleinen Ziffern hinter den Blogs geben die Anzahl der gefundenen Beiträge an.

Neue Feeds der letzten 2 Wochen sind fett markiert

Weitere Infos zu den Problem-Feeds bekommt Ihr beim Überfahren mit der Maus.

Apple @ Amazon oder auch:

Mit dem Kauf über diese Links förderst Du apfelticker.de mit einem kleinen Teil des (unveränderten) Kaufpreises. Danke!

Archiv-Suche

in 606.378 Artikeln · 3,16 GB

iTunes-Charts

Deutschland

Mac Apps (gekauft)

1.
Soziale Netze
2.
Finanzen
3.
Produktivität
4.
Musik
5.
Produktivität
6.
Spiele
7.
Musik
8.
Sonstiges
9.
Spiele
10.
Fotografie

iPhone Apps (gekauft)

1.
Navigation
2.
Soziale Netze
3.
Spiele
4.
Spiele
5.
Spiele
6.
Finanzen
7.
Sonstiges
8.
Spiele
9.
Wirtschaft
10.
Sonstiges

iPhone Apps (gratis)

1.
Soziale Netze
2.
Sonstiges
3.
Soziale Netze
4.
Sonstiges
5.
Sonstiges
6.
Soziale Netze
7.
Navigation
8.
Spiele
9.
Sonstiges
10.
Soziale Netze

iPad Apps (gekauft)

1.
Produktivität
2.
Spiele
3.
Spiele
4.
Soziale Netze
5.
Produktivität
6.
Produktivität
7.
Finanzen
8.
Unterhaltung
9.
Wirtschaft
10.
Produktivität

iPad Apps (gratis)

1.
Dienstprogramme
2.
Sonstiges
3.
Unterhaltung
4.
Unterhaltung
5.
Dienstprogramme
6.
Soziale Netze
7.
Sonstiges
8.
Bildung
9.
Produktivität
10.
Soziale Netze

Filme (geliehen)

1.
Action & Abenteuer
2.
Action & Abenteuer
3.
Science Fiction & Fantasy
4.
Familie & Kinder
5.
Comedy
6.
Action & Abenteuer
7.
Familie & Kinder
8.
Thriller
9.
Liebesgeschichten
10.
Thriller

Filme (gekauft)

1.
Drama
2.
Comedy
3.
Action & Abenteuer
4.
Action & Abenteuer
5.
Science Fiction & Fantasy
6.
Familie & Kinder
7.
Liebesgeschichten
8.
Action & Abenteuer
9.
Drama
10.
Drama

Songs

1.
Mark Forster
2.
Clean Bandit
3.
Rag'n'Bone Man
4.
Shawn Mendes
5.
Mo-Torres, Cat Ballou & Lukas Podolski
6.
Max Giesinger
7.
The Weeknd
8.
Alan Walker
9.
James Arthur
10.
Disturbed

Alben

1.
Die drei ???
2.
The Rolling Stones
3.
Various Artists
4.
Helene Fischer
5.
KC Rebell
6.
Shindy
7.
Various Artists
8.
Andreas Gabalier
9.
Genetikk
10.
Various Artists

Hörbücher

1.
Rita Falk
2.
Sebastian Fitzek
3.
Matthew Costello & Neil Richards
4.
Andreas Gruber
5.
Simon Beckett
6.
Judy Astley
7.
Marc-Uwe Kling
8.
Nele Neuhaus
9.
Sebastian Fitzek & Johanna Steiner
10.
Marc-Uwe Kling
Stand: 23:16 Uhr

iTunes 99ct-Filme

Aktuell gibt es
99 Cent Filme

119 Beiträge aus dem Archiv · neuere zuerst

27. März 2016

Apple Watch 2: Juni oder September 2016 als Release

Apple Watch - digitale Krone

Mit dem iPhone SE und dem iPad Pro 9.7 hat Apple bereits zwei interessante Neuerungen in diesem Jahr präsentiert, das iPhone 7 und das iPhone 7 Plus werden noch folgen. Zudem wird erwartet, dass die Apple Watch 2 ebenfalls noch in diesem Jahr auf den Markt gebracht wird. Apple Watch 2: Release im Juni 2016 denkbar (...). Weiterlesen!

The post Apple Watch 2: Juni oder September 2016 als Release appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Tierisches Aroma!

Weasel Coffee

»Also Schatz, Dein Kaffee schmeckt heute aber komisch. Stimmt Liebling, der ist ja auch aus Wiesel-Kotze. Wiesel-Kotze?« In der Tat. Denn der einzigartige Geschmack des „Weasel Coffee“ entsteht dadurch, dass kleine vietnamesische Wiesel die Früchte der Kaffeepflanze fressen und diese anschließend mit einer gehörigen Portion Magensaft wieder auskotzen.
Geschmacklich soll der „Weasel Coffee“ zwischen Schokolade mit einem Hauch Erbrochenem und Tchibo Caffè Crema rangieren. Kostenpunkt: tierische 25 Dollar.

ThinkGeek

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Telekom drosselt künftig auch Spotify-Datenverkehr

Die Telekom bietet in ihren Verträgen Spotify-Nutzern einen Bonus – der anfallende Datenverkehr wird (grob gesagt) nicht vom Datenguthaben abgezogen. Daran wird zwar nicht gerüttelt, eine Änderung gibt es jedoch nach Verbrauch des in den Verträgen inkludierten Datenvolumens. Bisher konnte Spotify dann weiterhin mit voller Geschwindigkeit verwendet werden, ab 28. April drosselt die Telekom aber auch den Spotify-Datenverkehr auf 64 kbit/s.

Mit anderen Worten: Spotify lässt sich nach Verbrauch...

Telekom drosselt künftig auch Spotify-Datenverkehr
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

SystemDoctor

SystemDoctor ist ein handliches Werkzeug, um Ihre Mac Festplatte und den Arbeitsspeicher zu optimieren.

SystemDoctor kann ungenutzten Dateien von Ihrem Mac reinigen und Ihnen wieder mehr Speicherplatz beschaffen. Es können die folgenden Dateien bereinigt werden:

  • Caches
  • Logs
  • Downloads
  • Mail herunterladen
  • Trash

SystemDoctor ist in 72 Sprachen lokalisiert.

WP-Appbox: SystemDoctor (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Telekom führt Drosselung bei Spotify ein

Mobilfunkkunden der Deutschen Telekom aufgepasst: Künftig wird euch das Spotify-Streaming gedrosselt, wenn ihr eurer Datenvolumen aufgebraucht habt. Dann ist das ungestörte Hören über LTE/UMTS praktisch unmöglich. Grund soll eine Gesetzesänderung in der EU sein.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple iPhone: 5,8 Zoll großes AMOLED-Curved-Modell für 2017 geplant

Musikmemos

Während wir in diesem Jahr auf das Apple iPhone 7 warten und dementsprechend mit neuen Funktionen versehen werden dürften, scheint sich Apple für das kommende Jahr noch etwas anderes überlegt zu haben. Und zwar ein komplett neues iPhone, das laut Analyst Ming-Chi Kuo als High-End-Modell geplant sein soll. Apple iPhone: AMOLED-Display ab 2017 Den Gerüchten (...). Weiterlesen!

The post Apple iPhone: 5,8 Zoll großes AMOLED-Curved-Modell für 2017 geplant appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Gut reduziert: iPhone 6 Plus, Retina MacBook Pro, B&W On-Ear

Zu Ostern haben wir für Euch noch gute, kurzfristig geltende Angebote gebündelt.

iPhone 6 Plus: 

Cyberport verkauft das 6 Plus mit 128 GB in Space-Grau und Silber gerade mit XXL Rabatt. Regulär werden 999 Euro aufgerufen, Ihr könnt 310 Euro sparen, solange der Vorrat reicht. Wer auf 3D Touch verzichtet kann, bekommt ein Topgerät mit prima Ersparnis:

iPhone 6s Plus

15″ Retina MacBook Pro:

Gravis verkauft das 15″ Retina MacBook Pro günstiger. Die Specs: 2,2 GHz Prozessor, 256 GB Solid State Drive und 16 GB Arbeitsspeicher, Force Touch Trackpad, bis zu 9 Stunden Batterielaufzeit.

MacBook Pro 2015

Bowers & Wilkins P3 On Ear:

Der On-Ear ist faltbar, wiegt nur 130 Gramm und stammt aus der HiFi-Schmiede Bowers & Wilkins. Ursprünglcher Preis: 189,90 Euro. Nur noch heute, am 27. März, könnt Ihr den P3 für 69,90 Euro bei Gravis erwerben.


P3 Bower Wilkins

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

[Einladung] Apfeltalk Apple-Store-Tour 2016: Berlin, 7. Mai 2016

Die Apple Stores in Deutschland sind nicht nur einfache Ladengeschäfte für allerlei Apple-Produkte, sie sind auch immer wieder Treffpunkt von Apple-Fans und Menschen, die sich über ihre Arbeit mit den Geräten austauschen wollen. Apfeltalk will euch kennenlernen und daher starten wir dieses Jahr eine Tour durch eine Reihe von Apple Stores in ganz Deutschland. Los geht es im größten Deutschen Laden dem Apple Store am Berliner Ku’damm.

Wir wollen euch auf der Apple-Store-Tour einfach mal...

[Einladung] Apfeltalk Apple-Store-Tour 2016: Berlin, 7. Mai 2016
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Cave Zen: finde den Weg durch die verzwickten Höhlen

Cave Zen (AppStore-Link) ist farbig, verspielt und knifflig. Hilf dem kleinen Männchen den Weg durch die gefährlichen Höhlen zu finden. Ein Spiel welches in der Schweiz entwickelt wurde. Marco Krapf hatte bereits mit Colorblocks, Micro Cosmos und Gleich 10 Rätselspiel entworfen welche weit vorne in den Charts zu finden waren. Der Lösungsweg durch die Höhlen musst du als Spieler selber finden. Die violetten Wände sind zu meiden, blaue Sterne kannst du einsammeln. Mehr Tipps wollen wir an dieser Stelle nicht verraten. Gesteuert wird per Streichgesten an einem beliebigen Ort – ganz einfach, probiere es aus. Das Spiel hat gewissen Suchtfaktor, gerade weil es etwas neues und dennoch vermeintlich einfach ist. Cave Zen hat es in sich, das Spiel wird auch dich in den Bann ziehen. Cave Zen gibt es kostenlos für das iPhone im AppStore Cave Zen Hersteller: Marco Krapf Freigabe: 4+ Preis: Gratis App herunterladen
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

App-Angebote am Ostersonntag: Hitman & Lara Croft GO, LEGO-Spiele für Mac und mehr

Jeden Sonntag zeigen wir euch die interessantesten Angebote im App Store und Mac App Store – auch zu Ostern. Diesmal unter anderem in Aktion sind die populären Mobile-Ableger Hitman GO und Lara Croft GO sowie charmanten LEGO-Umsetzungen der Filmreihen von Harry Potter, Der Herr der Ringe, Marvel & Co.

zur App-Übersicht im...

App-Angebote am Ostersonntag: Hitman & Lara Croft GO, LEGO-Spiele für Mac und mehr
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 2017 Lineup: 5,8 Zoll, AMOLED, Curved, drahtloses Laden

iPhone 2017 mit 5,8 Zoll AMOLED-Display? Gerüchte zu kommenden iPhone-Modellen gibt es wie Sand am Meer. Wenn sich Analyst Ming Chi Kuo zu Wort meldet, sollte man jedoch gut zu hören. Kuo hat in den letzten Jahren bereits mehrfach seine sehr gute Kontakte unter Beweis gestellt. Er traf zwar nicht immer zu 100 Prozent ins Schwarze, lag mit seinen Informationen allerdings immer recht nah an der Wahrheit. Nun äußert sich Kuo zum iPhone 2017 Lineup.

iphone6s_test_5

iPhone 2017 mit 5,8 Zoll, AMOLED, Curved?

Ursprünglich haben wir für das kommende Jahr das iPhone 7S erwartet. Sollten sich die Informationen des Analysten Ming Chi Kuo bewahrheiten, so könnte das iPhone-Upgrade im kommenden Jahr so groß sein, dass sich Apple möglicherweise für den Namen iPhone 8 anstatt iPhone 7S entscheidet.

In einer aktuellen Investoreneinschätzung äußert sich Kuo zum iPhone 2017 Lineup, so 9to5Mac. Ursprünglich ging der Analyst davon aus, dass Apple 2018 seinen iPhone-Modellen ein AMOLED-Display spendiert. Nun könnt es jedoch etwas schneller gehen. So spricht Kuo von einem 2017er iPhone-Modell mit AMOLED Display und einem überarbeiteten Gehäuse. Apple wird sich zwischen Glas, Kunststoff und Keramik entscheiden. Kuo rechnet jedoch mit einem Glas Gehäuse, ähnlich wie beim iPhone 4/4S.

Weiter spricht Kuo von einem Curved-Design. Sowohl das Display, als auch das Gehäuse sollen gebogen sein. Vorder- und Rückseite sollen aus Glas sein und der Rahmen aus Metall sein. Zudem geht der Analyst nach wie vor davon aus, dass Apple 2017 ein 5,8 Zoll iPhone einführen wird. Trotz 5,8 Zoll Displays soll das Gerät einen kleineren Formfaktor aufweisen als das aktuelle 5,5 Zoll Modell. Sollte es Apple gelingen ausreichend AMOLED-Display produzieren zu lassen, so könnte das 5,8 Zoll Modell das 5,5 Modell ablösen, so dass Apple neben dem 4,7 Zoll Modell ein 5,8 Zoll Modell anbieten wird.

Darüberhinaus spricht Kuo davon, dass das 2017er iPhone-Modell über drahtloses Laden verfügen wird. Details dazu sind unbekannt. Zudemm sollen im kommenden Jahr weitere biometrische Features den iPhone-Funktionsumfang bereichern.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple-Karten: 3D-Ansicht für Hannover, Braunschweig und Augsburg

Nach welchem Muster Apple bei der Wahl seiner 3D-Karten vorgeht, ist uns leider nicht bekannt. Scheinbar werden aber die Städte mit einem Apple Store durchaus bevorzugt. Heute auf dem Plan: Hannover, Braunschweig und Augsburg.

Zwar hat Apple zu diesen Orten noch nicht den 3D-Flyover-Rundgang aktiviert, die Sehenswürdigkeiten lassen sich dafür aber jetzt manuell abspazieren. Für die Bewohner der Stadt sicherlich sehenswert.

Uns wäre es recht, wenn Apple auch die größeren deutschen Städte aufnehmen könnte – Frankfurt zum Beispiel, als die deutsche Stadt mit der größten Skyline. Darauf müssen wir aber wahrscheinlich noch etwas warten.

Danke an alle Tippgeber. (Braunschweig haben wir nach den Kommentaren entsprechend ergänzt)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Retro Illustrationen & Grafiken #5

Mehr, als 500 handgezeichnete Illustrationen, Grafiken & Designs im klassischen Retro-Style für iWork (Pages, Numbers, Keynote), Office (Word, Excel, Powerpoint), E-Mail, Facebook, WhatsApp, Messenger und viele mehr.

In dieser Kollektion finden sich viele verschiedene Vögel und Frauen.

Super einfache Anwendung mit Coverflow Scrolling und Copy & Paste.

Weitere Retro Illustrationen, Grafiken & Designs von AppsMaker finden Sie im AppStore!

WP-Appbox: Retro Illustrationen & Grafiken #5 (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

FBI: iPhone-Hack muss Apple eventuell offengelegt werden

topic_iphone_5c

Zu Beginn der letzten Woche hat das FBI verlauten lassen, dass die Hilfe von Apple bezüglich des verschlüsselten iPhones des San Bernardino-Attentäters nicht mehr benötigt wird, da man es angeblich selbst geschafft hat, die Verschlüsselung zu knacken. Deshalb wurde auch der für letzten Dienstag angesetzte Gerichtstermin abgesagt.

iPhone-Hack könnte Apple offengelegt werden müssen
Beim Entsperren des iPhones hat dem FBI offenbar eine israelische Firma geholfen. Sollte dies der Fall sein, muss das FBI die verwendete Methode Apple offenlegen. Stellt sich heraus, dass das angewendete Verfahren eine Schwachstelle von iOS ausnutzt, könnte Apple diese schließen, wodurch aber das FBI in Zukunft wieder vor demselben Problem stehen würde.

Allerdings müsste beim Vorliegen einer Schwachstelle zunächst von einem Regierungsgremium geprüft werden, ob diese geheim gehalten und von den entsprechenden Behörden ausgenutzt werden kann, oder ob aus Gründen der Sicherheit der Nutzer, diese bekannt gegeben werden muss.

Spätestens am 5. April werden wir mehr wissen, denn bis dahin muss das FBI dem zuständigen Gericht darüber berichten, ob sie das iPhone entsprechen konnten.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Top-Tool: Magnet macht Fenster-Chaos unter OS X ein Ende

Der Fenstermanager Magnet nimmt euch viel Arbeit mit den Fenstern von OS X ab. Der Fenstermanager sortiert Mac-Fenster nebeneinander, untereinander oder maximiert sie - ganz einfach ohne Mausschubsereien. Über Ostern spart ihr 66 Prozent des Preises.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

The Kiss: Apple bringt neue Werbung für Siri am Apple TV

Apple TV 4 Thumb

Apple hat mal wieder einen neuen TV-Spot ins Rennen geschickt. Der einminütige Werbefilm läuft derzeit im US-Fernsehen und thematisiert Siri am Apple TV.

Mit „The Kiss“ stellt Apple Siri unter TVOS 9.2 in den Fokus. Cupertinos Assistentin wurde am Apple TV etwas aufgebohrt und kann nun ein wenig mehr als zuvor. Ein wenig Fleiß ist auch nötig, betrachtet man, wie effektiv Amazons Sprachsteuerung auf der Fire TV-Plattform auch ohne Amazons Assistentin Alexa auch hierzulande schon funktioniert.

In dem neuen Spot von Apple treten die beiden Schauspieler Alison Brie und Nikolaj Coster auf und versuchen sich an einem Kuss. Wie findet ihr ihn?

The post The Kiss: Apple bringt neue Werbung für Siri am Apple TV appeared first on Apfellike | Apple Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Ab Dienstag 15 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten

Ab Dienstag könnt Ihr wieder iTunes-Karten mit Rabatt kaufen.

Wie gut, dass ich gerade zum Briefkasten gegangen bin. Dort steckte der Kaisers-Prospekt der kommenden Woche drin. Ab Dienstag, 29. März, bis Sonnabend, 2. April, gibt Euch Kaisers 15 Prozent auf drei Kartengrößen:

  • 15 Euro -> 12,75 Euro
  • 25 Euro -> 21,25 Euro
  • 50 Euro -> 42,50 Euro

Einen Filialfinder von Kaisers Tengelmann gibt es hier. Das Guthaben könnt Ihr wie immer im App Store, iTunes Store und Mac App Store ausgegeben (danke an den fleißigen Prospekt-Boten von Kaisers</div>          <a class=Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Unsere Highlights der Woche: King Rabbit, Pavo, Nylon-Armband & iPhone-Gewinnspiel

Auch am Ostersonntag werfen wir einen Blick zurück auf unsere Highlights der Woche. Auch Abseits der Keynote gab es in der Apple-Welt einiges zu entdecken.

King Rabbit 1 Pavo App Apple Watch Armband aus gewebtem Nylon 1 iPhone SE

King Rabbit: Der Nachfolger des Puzzle-Hits Furdemption sollte eigentlich als Freemium-Spiel veröffentlicht werden, noch vor einigen Wochen sagten die Entwickler: „Der erste Teil wurde im App Store mehr als 1,3 Millionen mal aufgerufen, aber nur 1,4 Prozent der Nutzer haben das Spiel auch gekauft, daher wollen wir den Nachfolger kostenlos anbieten.“ Letztlich haben die Entwickler diese Idee wieder über den Haufen geworfen. Stattdessen wird King Rabbit für 99 Cent verkauft und ist damit deutlich günstiger als der erste Teil, denn Furdemption kostet regulär 2,99 Euro. An der eigentlichen Spielidee hat sich in King Rabbit trotz des komplett anderen Namens glücklicherweise nichts verändert: Das wichtigste beim Absolvieren der Level ist neben dem Einsammeln von möglichst allen Goldmünzen auch das finale Erreichen einer eingesperrten Hasen-Dame, um ein Level zu beenden. Mit Hilfe von Wischgesten navigiert man das weiße Karnickel durch das unwegsame Gelände. Plattformen mit brüchigen Steinen, todbringende Kreissägen und andere unliebsamen Gegebenheiten machen es dem weißen Kaninchen schwer, bis zum Ende des Levels durchzudringen. (App Store-Link)

Pavo: Im App Store tummeln sich zahlreiche Apps, mit denen man auf die Inhalte der öffentlich-rechtlichen TV-Sender zugreifen kann. Neben Drittanbieter-Applikationen, die oft eine Registrierung, Werbung oder kostenpflichtige Optionen beinhalten, bieten die meisten Sender eine eigene App an. Für jeden Sender eine einzelne Anwendung zu nutzen, ist allerdings mehr als umständlich. Mit der kostenlos verfügbaren iPhone-App Pavo findet man alle Inhalte an einem Ort. Qualitativ kann sich Pavo jedenfalls absolut sehen lassen. Im Mittelpunkt der App stehen insgesamt 21 öffentlich-rechtliche Sender, neben ARD und ZDF sind das beispielsweise WDR, Arte, KiKa oder der Bayrische Rundfunk. Über das jeweilige Senderlogo lässt sich die entsprechende Mediathek öffnen, wo man die einzelne Sendungen und Ausstrahlungen findet und wiedergeben kann. Zudem findet man auf der Sender-Seite ganz oben einen Live-Stream, den man auf dem iPhone 6s dank 3D Touch noch schneller aufrufen kann: Einfach in der Übersicht feste auf ein Senderlogo tippen und schon öffnet sich eine kleine Vorschau. Das macht beinahe noch mehr Spaß als das altbekannte Zappen. (App Store-Link)

Nylon-Armband für die Apple Watch: Mit einem Preis von 59 Euro ist das neue Nylon-Armband aus der Apple-Kollektion sicherlich keine günstige Anschaffung. Und auch wenn es auf dem Markt billigere Alternativen gibt, überzeugt Apple selbst bei so einfachen Dingen wie einem Armband mit Qualität. Apple selbst schreibt dazu auf seiner Webseite: „Jedes Armband aus gewebtem Nylon besteht aus über 500 synthetischen Fäden, verwebt zu einem einzigartigen farbig gemusterten Gewebe. Je vier Lagen dieses Gewebes werden zu einem stabilen Armband verflochten, das sich so angenehm wie Stoff anfühlt.“ Besonders interessant ist unserer Meinung nach der direkte Vergleich mit dem Sportarmband aus Fluorelastomer, denn immerhin wird das Armband aus gewebtem Nylon zum gleichen Preis von 59 Euro verkauft. Zwar ist es nicht ganz so leicht abwaschbar, also zum ausdauernden Sport nicht unbedingt perfekt geeignet, dafür macht es aber einen deutlich höhenwertigen und eleganteren Eindruck, insbesondere in der schwarzen Ausführung. (Apple Online Store)

iPhone SE gewinnen: Ihr wünscht euch ein neues iPhone, habt aber gerade keine 600 Euro locker? Dann kommt unser Gewinnspiel genau richtig. Zusammen mit EWE Smart Living verlosen wir ein brandneues iPhone SE mit 64 GB Speicher in der Farbe eurer Wahl. Alle Informationen zum Gewinnspiel haben wir in diesem Artikel für euch zusammengefasst.

Noch mehr Highlights: Ihr wollt keine wichtige News der Woche verpassen? Dann ist unserer kostenloser wöchentlicher Newsletter perfekt für euch – hier geht es zur Registrierung. Bitte beachtet, dass unser Newsletter von GMX und Web.de blockiert und dort nicht zugestellt werden kann.

Der Artikel Unsere Highlights der Woche: King Rabbit, Pavo, Nylon-Armband & iPhone-Gewinnspiel erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

tizi beat bag Lautsprecher billiger kaufen: exklusiver 10 Prozent Macerkopf-Gutschein

tizi beat bag Lautsprecher billiger kaufen. So langsam aber sicher kommt der Frühling in Schwung und dann steht schon der Sommer vor der Tür. In den kommenden Monaten werden wir uns sicherlich deutlich mehr außerhalb der eigenen vier Wände bewegen, als es im Winter der Fall war. Grillen, Freibad, Picknick, draußen Fußball oder Beachvolleyball spielen oder was auch immer. Musik ist dabei die richtige Wahl. Dazu passend hat Equinux mit tizi beat bag einen mobilen Bluetooth Lautsprecher im Portfolio, der euch unterwegs mit Musik versorgt. Diesen könnt ihr vorübergehen billiger kaufen.

tizi_beat_bag_2014px

10 Prozent Rabatt auf tizi beat bag

Wir haben für euch einen exklusiven Macerkopf-Gutschein, mit dem ihr den tizi beat bag vorübergehend und nur bis zum 31.03.2016 10 Prozent billiger erhaltet. Anstatt der üblichen 49,99 Euro zu bezahlen, werden nur 44,99 fällig. Bei ihr tizi beat bag handelt es sich um einen mobilen Lautsprecher im kompakten Design und mit Tragegriff, der sich idealerweise anbietet, um unterwegs Musik zu hören.

Die Lautsprecher mit Bass Optimizer sorgen für einen satten Sound. Die Musik schickt ihr per Bluetooth direkt an das Gerät. So könnt ihr beispielsweise vom iPhone, iPad, Android-Smartphone bzw. -Tablet und vom Mac oder PC aus Musk streamen. Der Akku reicht für 10 Stunden. Natürlich könnt ihr den tizi Lautsprecher auch bei euch zu Hause benutzen, um z.B. im Bad Radio zu hören oder im Kinderzimmer ein Hörspiel abzuspielen.

tizi_beat_bag_2014px_2

Vorübergehend und nur bis zum 31.03.2016 erhaltet ihr mit dem Macerkopf-Gutschein „10TIZIBB“ 10 Prozent Rabatt auf tizi beat bag. Legt den Lautsprecher einfach bei Amazon in den Warenkorb und gebt den Gutschein während des Bestellprozesses ein (Beim Bezahlen unter Gutschein- und Aktionscodes). Anschließend wird der Rabatt automatisch abgezogen. Der Lautsprecher ist auf Lager und der Versand erfolgt kostenlos.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Spanish Class – Quick Study

Prüfen Sie Ihre Spanienkenntnis mit Spanish Class – Quick Study quiz! Verbessern Sie Ihre Sprachfähigkeiten und sprechen Sie Spanisch ohne Probleme!

Funktionalität der Spanish Class – Quick Study App umfasst:
– 4 KLASSEN mit einem Test für jeden von ihnen;
– GRAMMATIK und WORTSCHATZ Blöcke in der gesamten Sprachkurses;
– BEWERTUNG gemäß US-Punktesystem – von A bis F;
– Fortschritt durch Klassen – gewinnen Sie eine bestimmte PUNKTZAHL, um den nächsten Test zu öffnen;
– Passend für Anfänger, Mittelstufe und Fortgeschrittene.

¿Hablas español?
Sprachen Sie Spanisch ?
Beweisen Sie durch diesen Test, dass Sie ein professioneller Spanischsprecher sind!

WP-Appbox: Spanish Class - Quick Study (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple iPhone: 2017er-Modell mit 5,8-Zoll-AMOLED-Display

Das Apple iPhone 7, das in diesem Jahr erwartet wird, dürfte viele Interessenten auf den Plan rufen, zumal mit größeren Veränderungen am Gerät zu rechnen ist. Wie der bekannte Marktanalyst Ming-Chi Kuo nun mitgeteilt hat, soll Apple schon intern festgelegt haben, wie die Pläne für 2017 aussehen.

Und zwar soll Apple mit einem neuen High-End-iPhone planen, das sich dem Vernehmen nach noch oberhalb des iPhone 7s und iPhone 7s Plus positionieren wird, die generell im kommenden Jahr erwartet werden.

Apple iPhone: 5,8 Zoll Curved AMOLED geplant

Ebenjenes neue iPhone soll mit einem 5,8 Zoll großen Display aufwarten, das mit zwei Besonderheiten beinhaltet. Zunächst einmal wäre da die Tatsache, dass es sich um ein AMOLED-Display handeln soll, das bereits seit geraumer Zeit als Möglichkeit bei Apple umher geistern soll.

iPhone 7

Darüber hinaus soll es angeblich ein Curved-Display sein, sprich: mit einer Biegung an den Seiten aufwarten. Damit wäre das bisher namenlose iPhone mit einer Besonderheit ausgestattet, die es bisher noch nicht im Universum von Apple gegeben hat. Zu guter Letzt soll das Gehäuse an das iPhone 4 und iPhone 4S erinnern, also Glaselemente beinhalten.

Quelle: AppleInsider

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iOS-Bug macht Safari-Links unklickbar

Nach wie vor kämpfen verschiedene Nutzer mit der Geräteaktivierung nach dem Update auf iOS 9.3, da taucht bereits das nächste Problem auf. So klagen diverse Nutzer über nicht mehr klickbare Links in Safari. Bereichte habe sowohl ich selbst, als auch diverse Kollegen (zum Beispiel hier und hier) erhalten und auch Apples Supportforen füllen sich inzwischen mit dem Thema. Bereits unter früheren iOS-Versionen waren diese Probleme teilweise verbreitet, seit iOS 9.3 haben sie jedoch spürbar an Fahrt aufgenommen. Dabei scheint es sich vor allem um ein Problem mit den von Apple vorinstallierten Apps zu handeln. Alternative Browser wie Chrome oder Firefox sollen nach aktuellem Stand der Dinge nicht betroffen sein.

Wer das Problem bei sich beobachtet, kann versuchen, den Verlauf und Cache von Safari in den Einstellungen zu leeren oder die Standardsuche von Google auf eine Alternative umzustellen. Auch die angesprochene Verwendung von alternativen Browsern oder ein Geräte-Neustart können helfen. Apple selbst hat sich zu dem Problem bislang nicht geäußert. Allerdings tauchte dies auch bereits während der Beta-Phase auf, verschwand in den letzten Versionen aber wieder.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Batman vs. Superman: Witziges Easteregg in Google Maps

Google hat für Batman-Fans ein witziges Easteregg in Google Maps verbaut.

Zum Filmstart von Batman vs. Superman: Dawn of Justice könnt Ihr nämlich nun das Anwesen von Bruce Wayne in der Street-View-Ansicht besichtigen. Diese Ansicht besteht wie gewohnt aus vielen 360-Grad-Bildern, durch die Ihr Euch klicken könnt.

Batman v Superman Maps

Bat Cave in 360 Grad durchwandern

Unter dem Haus findet Ihr sogar die Bat Cave inklusive Waffenkammer und vielen weiteren Details. Wollt Ihr selbst rein schauen, klickt Ihr einfach auf diesen Link.

Die offizielle Facebook-Seite von Batman vs. Superman: Dawn of Justice lädt User dazu ein, das Kartenmaterial durchzusehen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple TV 4: So lässt sich Siri in Österreich und der Schweiz aktivieren

Liebe Österreicher und Schweizer, wir können es auch nicht verstehen, dass Apple für euer Apple TV derzeit noch kein Siri-Unterstützung in euren Länder anbietet. Allerdings verraten wir euch wie ihr die „Sperre" ganz einfach umgehen könnt, um endlich auch die Siri-Funktionen eures Apple TV nutzen zu können. 

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im MacAppStore am 27.3.16

Dienstprogramme

WP-Appbox: Memory Optimizer Pro (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Big Yotta - Secure File Uploader (Kostenlos, Mac App Store) →

Entwickler-Tools

WP-Appbox: noodle (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Convert Excel To .plist and .sqlite (1,99 €, Mac App Store) →

Finanzen

WP-Appbox: Stock + (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Live Currency Converter (Kostenlos, Mac App Store) →

Musik

WP-Appbox: All Audio Record Studio : Music , Sound , Call Recorder Lite (Kostenlos, Mac App Store) →

Nachschlagewerke

WP-Appbox: Templates for iBooks Author Free (Kostenlos, Mac App Store) →

Produktivität

WP-Appbox: Split In Parts - Handy Schedule (Kostenlos*, Mac App Store) →

Spiele

WP-Appbox: Gravity Goose (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Small Square (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Corona Cannon (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Villagers vs Robots Run (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Erste Gerüchte zum 2017er iPhone sehen iPhone 4 Design, 5,8"-Display und mehr

Das Thema Gerüchteküche gehört zu Apple wie die Geheimniskrämerei um unveröffentlichte Geräte. In den vergangenen Monaten treibt sie allerdings immer wundersamere Blüten. Klar ist, dass Apples Produktpläne natürlich bereits mehrere Jahre in die Zukunft reichen. Neu ist hingegen, dass diese Pläne inzwischen auch schon Jahre zuvor diskutiert werden. So hat sich nun der sehr gut informierte KGI Securities Analyst Ming-Chi Kuo bereits mit seinen Informationen zum 2017er iPhone (!) zu Wort gemeldet. Eine inzwischen schon fast als sichere Bank gehandelte Neuerung betrifft dabei die Umstellung der Displays auf OLED-Technologie. Die von Apple in diese Richtung bereits getroffenen Vorbereitungen und Bestellungen sind da bereits äußerst eindeutig und bei dem Volumen, welches Apple inzwischen stemmen muss, auch kaum noch geheimzuhalten.

Darüber hinaus berichtet Kuo, dass Apple aktuell mit neuartigen Matarialien experimentiert. Darunter soll sich neben den bereits öfter zum Einsatz gekommenen Materialien Glas und Aluminium auch um Kunststoffe und Keramik handeln. Ein Comeback könnte dabei zudem das nach wie vor von vielen Nutzern bevorzugte Design des iPhone 4 feiern, welches Apple offenbar mit gebogenem Glas aufmotzen will. Und auch wenn das am Montag vorgestellte iPhone SE jede Menge Lob einheimsen konnte, könnte Apple laut Kuo ein neues Modell mit 5,8"-Display auf den Markt bringen. Ob es sich dabei um das kommende iPhone 7 Plus handelt oder ein zusätzliches Modell ("iPhone Pro" ?!) ist derzeit unklar.

In seiner Notiz an Investoren wagt Ming-Chi Kuo auch einen Ausblick auf mögliche neue Funktionen. So soll Apple dem iPhone das von mehreren Seiten gefordete kabelloses Aufladen oder auch neue Sensoren zur Gesichts- oder Iris-Erkennung spendieren. Die benötigten Patente sammelt Apple bereits seit mehreren Jahren erfolgreich. Speziell zum Thema Gesichtserkennung hat Apple zudem in den vergangenen Jahren mehrere Unternehmen übernommen. Dabei könnte laut Kuo das bereits in diesem Jahr gemunkelte iPhone Pro eine wichtige Rolle spielen, sollte es mit exklusiven Funktionen ausgestattet werden, die das Apple-Produkt von der Konkurrenz absetzen.

Momentan alles natürlich nur Gerüchte, an denen sich bis zur Vorstellung des Geräts in anderthalb Jahren (!) noch jede Menge ändern kann. In jedem Fall aber bereits jede Menge Stoff zum Diskutieren.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Wochenrückblick Retrospectiva 2016-12

Im macprime.ch Wochenrückblick «Retrospectiva» werfen wir jedes Wochenende einen Blick zurück auf die vergangene Woche.



Wir listen nochmals alle unsere News dieser Woche auf und fassen alle Stories zusammen, die es nicht in einen eigenen Artikel geschafft haben.

Ganzen Artikel auf macprime.ch lesen

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPad Pro 9.7: 4 Millionen verkaufte Devices in drei Monaten

iPad

Das iPad Pro 9.7 wurde gerade erst vorgestellt und scheint sich schon einer hohen Beliebtheit zu erfreuen. Zumindest, wenn es nach diversen Experten geht, die schon die passenden Prognosen für die voraussichtlichen Verkaufszahlen des neuen Tablet-Modells parat haben. iPad Pro 9.7: Sehr guter Start vorausgesagt Unter anderem hat sich „Digitimes“ zu Wort gemeldet und wissen (...). Weiterlesen!

The post iPad Pro 9.7: 4 Millionen verkaufte Devices in drei Monaten appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Gewinnspiel: 30 MFi Lightning-Kabel und 200 Rabatt-Codes

Passend zu Ostern haben wir ein iTopnews-Gewinnspiel am Start.

Hier eine kurze Erinnerung, falls Ihr noch nicht unser Oster-i gesucht habt: Zusammen mit dem bekannten Zubehör-Anbieter mumbi verlosen wir 30 Lightning Kabel für Euer iPhone und iPad.

Dabei handelt es sich um 1 Meter lange MFi-zertifizierte Kabel. Normalerweise kostet ein solches Kabel 10 Euro. Mit etwas Glück könnt Ihr es bei uns jedoch kostenlos abstauben.

Mumbi Lightning Kabel

So könnt Ihr gewinnen

Wir haben ein Oster-i in einer News von iTopnews versteckt. Pro-Tipp: Es findet sich in einer der News von Donnerstag (24. März) oder Karfreitag (25. März). So sieht das Oster-i aus, das Ihr finden müsst:

Oster-i-Icon

Sendet uns eine Mail mit dem Betreff „Ostern 2016“ an info@iTopnews.de und schreibt uns mit Post-Adresse für den Fall eines Gewinns, in welcher News Ihr das Oster-i gefunden habt.

Einsendeschluss ist Dienstag, 29. März, um 23.59 Uhr. Vergesst nicht, uns in der Mail Eure Post-Adresse mitzuteilen, wenn Ihr den Preis auch erhalten wollt. Nach Ende Gewinnspiel werden alle Daten wieder unverzüglich gelöscht.

Die ersten 200 User bekommen bei mumbi 10 Prozent auf alles – mit dem iTopnews-Code

Zusätzlich dazu könnt Ihr Euch im mumbi-Shop tummeln. Die ersten 200 Nutzer, die etwas bestellen, erhalten mit dem iTopnews-Code 10 Prozent Rabatt auf ihre Bestellung.

Dazu müsst Ihr nur den Gutscheincode iTopnews an der Kasse eingeben. Pro Nutzer gibt es einen Code. Der Code gilt für alle Produkte im mumbi-nlineshop.

Hier weitere interessante mumbi-Produkte:

Dies stellt natürlich nur eine kleine Auswahl dar. Im Shop findet Ihr noch viel mehr Interessantes rund um Apple-Produkte. Das Stöbern lohnt sich. Erst recht für die 200 schnellsten Besteller, die mit dem iTopnews-Code eben 10 Prozent sparen.

Wichtig: Sind die ersten 200 Bestellungen mit dem iTopnews-Code ausgeführt, endet die Rabatt-Aktion

Wer zuerst kommt, spart zuerst! Und für die Verlosung gilt wie immer: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Pro Teilnehmer wird nur eine Mail gewertet (auch wenn „clevere“ Nutzer uns in anderen Gewinnspielen mit vielen Mails überfluten wollten). Apple ist weder Sponsor noch Veranstalter des Gewinnspiels bzw. der Rabattaktion.

Mumbi iPhone Ledertasche

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPad Pro 9,7: Prognose sieht 4 Mio. verkaufte Exemplare in H1 2016

Das Apple iPad Pro ist an sich schon ein sehr interessantes Device, das auf jeden Fall genug Strahlkraft besitzt und aufgrund seiner sehr guten Ausstattung auch dementsprechend gut ankommt. Dass dies auch auf das iPad Pro 9.7 zutreffen wird, dahingehend sind sich viele Experten einig.

Unter anderem hat Digitimes nun eine entsprechende Prognose über die Verkaufszahlen des neuen iPad-Pro-Modells veröffentlicht. Laut Digitimes wird Apple es auf rund 4 Millionen verkaufte Exemplare des iPad Pro 9.7 bringen – und das noch in der ersten Jahreshälfte.

Apple iPad Pro: Rund 4 Mio. verkaufte Exemplare

Damit rechnen die Experten mit einem sehr guten Start des neuen Tablets, das gerade einmal rund zwei Monate hat, um die Verkaufszahlen von 4 Millionen Exemplaren zu erreichen. Sollte dies gelingen, hätte Apple auf jeden Fall einen sehr guten Start hingelegt.

iPad Pro

Zudem ist bei Erreichen der Prognose damit zu rechnen, dass das iPad Pro 9.7 auch im restlichen Jahr für hohe Verkaufszahlen sorgen kann, bis zu 10 Millionen verkaufte Exemplare scheinen möglich. Somit könnte das iPad Pro tatsächlich dafür sorgen, dass die Tablet-Sparte von Apple wieder in Gang kommt.

Quelle: 9to5mac

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

In eigener Sache: Update für die Apfeltalk-App veröffentlicht

Seit dem letzten Update der Apfeltalk-App, die direkt auf Tapatalk basiert, sind nun schon einige Monate vergangen. Nun hat Apple grünes Licht für eine neue Version gegeben. Die App besitzt eine aufgefrischte Benutzeroberfläche und wurde an die aktuelle Tapatalk-Codebasis angepasst. Das Update sollte bereits jetzt oder in Kürze im App Store verfügbar sein....

In eigener Sache: Update für die Apfeltalk-App veröffentlicht
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Probleme bei Aktivierung älterer Geräte: Apple zieht kurzzeitig iOS 9.3 zurück

Nach der Veröffentlichung von iOS 9.3 am Montag berichteten einige Nutzer älterer iPhones und iPads, dass sich diese nach dem Update nicht aktivieren lassen. Gestern Abend hat Apple schließlich eine Behebung der Probleme versprochen und iOS 9.3 für iPad Air und älter sowie iPhone 5s und älter zurückgezogen.

Zumindest für das iPad 2 wurde von Apple inzwischen eine aktualisierte Version von iOS 9.3 mit der Build-Nummer 13E236 veröffentlicht, die das Problem behebt. Zuvor waren die...

Probleme bei Aktivierung älterer Geräte: Apple zieht kurzzeitig iOS 9.3 zurück
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kaiser’s Tengelmann verkauft ab Dienstag reduzierte iTunes-Karten

Und wieder geht es es mit den Rabatten: Auch in der kommenden Woche könnt ihr wieder günstiges iTunes-Guthaben kaufen.

iTunes-Karten

In dieser Woche gab es ja gefühlt überall iTunes-Karten zum kleinen Preis, unter anderem bei REWE und Real. Falls euer Guthaben schon wieder aufgebraucht ist, ihr sämtliche Aktionen verpasst habt oder es einfach keinen teilnehmenden Laden in eurer Nähe gab, gibt es ab Dienstag eine neue Chance: Kaiser’s Tengelmann bietet euch 15 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten.

Kaiser’s ist vor allem in Nordrhein-Westfallen sowie in und um Berlin ein Begriff, in Bayern ist die Supermarkt-Kette wohl eher unter dem Namen Tengelmann ein Begriff. Oder täusche ich mich da? Wie dem auch sei, ihr wisst auf jeden Fall, wo ihr hin müsst. Die nächste Filiale findet ihr jedenfalls über die offizielle Webseite.

Vom 29. März bis zum 2. April gibt es 15 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten im Wert von 15, 25 und 50 Euro, ihr bezahlt also nur noch 12,75, 21,25 oder 42,50 Euro. Das ist zwar etwas weniger als die oftmals gebotenen 20 Prozent Rabatt, aber immer noch besser als nichts.

Eine Frage hat mich die letzten Tage noch beschäftigt, daher will ich sie an dieser Stelle einfach mal loswerden: Wenn es iTunes-Karten im Angebot gibt, kauft ihr dann auch noch direkt andere Sachen ein? Gerade in Supermärkten würde sich das ja durchaus anbieten. Oder geht es für euch ohne Umwege mit den iTunes-Karte direkt zur Kasse?

iTunes Kaisers

Der Artikel Kaiser’s Tengelmann verkauft ab Dienstag reduzierte iTunes-Karten erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Noch mehr Ostereier: 50 Fotoabzüge (fast) gratis & günstige Speichermedien

Und weiter geht es mit den Angeboten rund ums Osterfest. Auch Foto-Freunde kommen heute auf ihre Kosten.

Fotomailo Aktion

Update: Die Fotomailo-App kämpft gerade mit dem großen Ansturm durch die Gratis-Aktion, zudem gibt es einen neuen Gutscheincode: fmappdealsde29 – damit sollte es bei euch aber hoffentlich klappen.

In manchen Teilen Deutschlands kommt nach dem schönen Samstag auch heute wieder die Sonne raus. Eine perfekte Gelegenheit also, ein paar tolle Fotos mit dem iPhone oder der Digitalkamera zu knipsen. Falls ihr die Bilder danach auch ausdrucken (früher sagte man dazu ja noch „entwickeln“) lassen wollt, gibt es in der App Fotomailo heute eine passende Aktion: Mit einem Gutscheincode gibt es 50 Fotos quasi zum Nulltarif.

Zunächst einmal müsst ihr euch Fotomailo (App Store-Link) auf euer iPhone laden, danach könnt ihr direkt auf der Startseite den Bereich Foto-Abzüge auswählen und bis zu 50 Fotos aus euren Foto-Alben auswählen. An der Kasse könnt ihr dann den Gutscheincode fmappdealsde29 eingeben und bekommt bis zu 9,50 Euro erstattet. Bei meinem Test wurden lediglich die Versandkosten in Höhe von 99 Cent berechnet, aber ich denke damit kann man sehr gut leben.

Leider wird Fotomailo wohl nicht meine Lieblings-App. Zwar scheint die Anwendung auch mit iCloud-Fotoalben zurecht zu kommen, dafür wirkt die Oberfläche auf dem iPhone 6s aber ziemlich verwaschen. Außerdem habe ich keine Möglichkeit gefunden, die kleinen Vorschau-Fotos zu vergrößern, um Details erkennen zu können. Mein Tipp: Einfach in Apples Foto-App die gewünschten Bilder auswählen und in ein separates Album kopieren, welches dann ganz einfach in Fotomailo ausgewählt werden kann. Bei einem Preis von weniger als 2 Cent pro Abzug kann man diesen Aufwand ja durchaus auf sich nehmen.

Falls ihr noch mehr Speicherplatz für eure Digitalkamera oder euren Mac (oder Windows-PC) benötigt, um die ganzen Fotos zu knipsen oder außerhalb der iCloud verwalten zu können, lohnt sich heute ein Abstecher zu Media Markt. Dort gibt es nämlich zahlreiche Speichermedien von Samsung zum kleinen Preis. Ich habe mir vorhin eine MicroSD-Karte für meine (Action-)Kamera bestellt, die es heute für nur 33 Euro gibt – das sind mehr als 10 Euro weniger, als im Internet-Preisvergleich fällig würden. Neben den MicroSD-Karten mit verschiedenen Speichergrößen gibt es auch SSD-Speicher noch für kurze Zeit günstiger.

Der Artikel Noch mehr Ostereier: 50 Fotoabzüge (fast) gratis & günstige Speichermedien erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

ACTPrinter – Virtueller Drucker

ACTPrinter ist ein virtueller Drucker und ein PDF-Konverter.
Drucken Sein von Ihrem Mac auf Ihr iPhone oder iPad.

Wie oft haben Sie schon ein Blatt Papier verschwendet? Für ein “elektronisches” Ticket, …
Wie oft wollen Sie schon Web Seiten als PDF speichern? Bestätigungen, Instruktionen, Anfahrtspläne, …

ACTPrinter erlaubt es Ihnen, Dokumente von Ihrem Mac auf Ihr iPhone, iPad oder iPod Touch „auszudrucken“
Endlich reisen Ihre Dokumente mit Ihnen!

“A Must-Have For Every iPhone With a Mac” – AppCraver.com
> NOW also optimized for iPad

FUNKTIONEN:

– „Drucken“ Sie Dokumente, Mails, Webseiten und vieles mehr aus allen Anwendungen von Ihrem Mac auf Ihr iPhone, iPad oder iPod Touch
– Ihr Computer findet das iPhone, iPad oder iPod Touch automatisch auf Ihren AirPort oder WiFi Netzwerk
– Leiten Sie Ausdrucke an ACTPrinter auf anderen iOS oder Mac weiter
– Schicken Sie Ausdrucke an Drucker welchen an einem Mac angeschlossen sind
– Speichern Sie Web Seiten als PDF Ausdrucke. Verschicken Sie Web Seiten als PDF Dateien
– Speichern Sie den Inhalt der Zwischenablage
– Scannen Sie mit Hilfe Ihrer iPhone Kamera Dokumente als PDF Dateien

SYSTEMANFORDERUNGEN:

Mac mit AirPort oder WiFi-Karte
Mac OS X 10.6 oder neuer. Kompatibel mit OS X 10.11 El Capitan
GRATIS Hilfsprogramm ACTPrinter for Mac.

WP-Appbox: ACTPrinter - Virtueller Drucker (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Trainiere die Schoko-Osterhasen einfach wieder ab – mit Kniebeugen. PRO-Version bis morgen früh gratis

runtastic_Squats_Pro_IconDas Frühjahr ist da – und damit wollen auch viele ran an den Winterspeck oder die zuviel genaschten Ostereier… Straffe Oberschenkel und einen knackigen Po versprechen die guten alten Kniebeugen. Und dafür gibt es seit 2012 natürlich auch eine App.

Mit Runtastic Squats PRO Trainer + Übungen könnt Ihr Euch heute die Premiumversion kostenlos sichern. Im Rahmen der App des Tages-Aktionen ist die App bis morgen früh kostenlos erhältlich. Ihr spart 1,99 Euro.

Du willst wissen, wie viele Kniebeugen du schon gemacht hast und wie viele du bei deinen vorherigen Trainings geschafft hast? Dank der Runtastic Squats App musst du nicht einmal mitzählen, die App macht das für dich und versorgt dich mit übersichtlichen Infos (bisher war das Zählen der Kniebeugen beim Training wohl das kleinste Problem).

Mithilfe eines Überblicks über deine Fitnessaktivitäten siehst du gleich, welchen Fortschritt du bereits gemacht hast. Zusätzlich kannst du immer wieder neue Rekorde aufstellen und deine vorherigen Bestleistungen übertreffen – das zeigt Dir, wie schnell du beim Training besser wirst. So sollst Du – mit Hilfe der App – schon nach kurzer Zeit 150 Kniebeugen schaffen…

App-Funktionen:

  • Erfassung Deiner bereits geschafften Kniebeugen via Beschleunigungssensor
  • Drei Levels mit einem sportwissenschaftlichen Trainingsplan für 150 Kniebeugen
  • Automatische Pausenfunktion mit Sekundenzähler
  • Sprechender Trainer für höhere Motivation
  • Persönlicher Rekord & Statistiken (z.B. Monatsstatistik, Jahresstatistik…)
  • Leaderboard für Rekorde und gesamte Wiederholungen: vergleiche Deinen Rang mit anderen und Deinen Runtastic-Freunden
  • Die Aktivitäten kannst Du auf Runtastic.com hochladen, dazu muss man sich registrieren
  • Integration mit Apple Health
  • Übertrage Deine Runtastic Fitnessaktivitäten auf MyFitnessPal
  • Teile Deinen Trainingserfolg in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und via E-Mail
  • Motivierende Auszeichnungen für Deine Leistungen (Registrierung erforderlich)

Ich habe es gerade mal probiert: Du beginnst in Level 1 mit vier Kniebeugen, dann hast Du eine Minute, 30 Sekunden Pause und machst dann nochmal drei Kniebeugen, dann wieder Pause, wieder drei, dann wieder Pause und zum Abschluss nochmal zwei Kniebeugen. Das sollte zu schaffen sein. (Ich habe die Pausen genutzt, um die Bilder zu integrieren). Wenn das „offizielle“ Training beendet ist, kannst Du noch munter weitermachen und versuchen, Deinen Rekord vom Vortag zu brechen. Die App zählt so lange mit, bis Du ganz unten mit dem Finger nach rechts wischt, erst dann wird Dein Ergebnis gespeichert.

Nach dem ersten Training kannst Du den Erinnerungsservice aktivieren. Squats schickt Dir dann eine Aufforderung zum Training. Und da sieht man auch schon, dass die Zahl der Kniebeugen von 12 auf 15 steigt. Und so geht es immer weiter…

Natürlich – wie bei allen runtastic-Apps – will der Herausgeber auch hier, dass Du Dich registrierst oder über facebook anmeldest. Tust Du das nicht, fehlen die oben um den Hinweis ergänzten Funktionen der App.

Runtastic Squats ist eine App, die dabei hilft, den inneren Schweinehund zu besiegen und regelmäßig zumindest etwas für die eigene Fitness zu tun. Von daher ist der Download zu empfehlen. Technisch ist alles in Ordnung, die Gestaltung ist ordentlich und die Reaktion auf die Kniebeugen für die Zählung ist zuverlässig.

Runtastic Squats PRO Trainer + Übungen läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad mit iOS 7.0 oder neuer. Die App braucht 38 MB Speicherplatz, ist in deutscher Sprache und bis morgen, etwa 9:00 Uhr, kostenlos. Normalpreis: 1,99 Euro.

Die App runtastic Squats Pro zählt Deine Kniebeugen mit, erstellt Statistiken und erinnert Dich auch an das sprachunterstütze Aufbautraining.

Die App runtastic Squats Pro zählt Deine Kniebeugen mit, erstellt Statistiken und erinnert Dich auch an das sprachunterstütze Aufbautraining.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone SE Kamera – alles, was Ihr wissen müsst

Das iPhone SE bietet eine Top-Kamera zu einem vernünftigen Preis. Doch was kann sie genau?


Die 12-Megapixel Kamera ist genau dieselbe wie im iPhone 6s. Die Bilder sind somit 4048 × 3040 Pixel groß und erreichen mit der f/2.2 Blende, der ISP-Technologie und einem schnellen Autofokus eine sehr gute Qualität.

Live Photos und Videos mit 4K

Auch Live Photos sind mit an Bord. Videos werden mit 4K aufgenommen und liegen qualitativ auf dem gleichen Niveau wie beim iPhone 6s. Lediglich auf den optischen Bildstabilisator vom iPhone 6s Plus müsst Ihr verzichten.

iPhone SE

Die Frontkamera ist allerdings nicht mit dem iPhone 6s zu vergleichen. Sie bietet 1,2 Megapixel und entspricht damit der Frontkamera des iPhone 5s. Trotzdem hat Apple hier auch einiges verbessert. Das Bildrauschen wurde reduziert und der Autofokus und die Farbbalance wurden verbessert.

Kamera im iPhone SE die beste ihrer Klasse

Auch Retina Flash ist mit dabei, bei dem das Display beim Selfie im Dunklen in einem angemessenem Weißton hell aufleuchtet. Unterm Strich ist die Kamera des iPhone SE die Beste ihrer Klasse. Wer ein 4-Zoll Top-Smartphone sucht, kommt am iPhone SE in Sachen Kamera nicht vorbei.

iPhone SE hier kaufen

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iOS 9.3 Update Probleme: iPad 2 Fix und Apple ID Login

Das Update auf die neue iOS 9.3 Firmware hat nicht für alle Nutzer eines iOS-Gerätes reibungslos geklappt. Vor allem iPad 2-User sollen Probleme gehabt haben, auf die erste Build-Version von iOS 9.3 zu upgraden. Diese Build wurde im Zuge dessen von Apple entfernt und durch eine neuere Build ersetzt, doch die Probleme bestehen weiter. Nachdem bei der ersten Version des iOS 9.3 Updates für das iPad 2 (Build 13E233) zunächst Aktivierungsprobleme aufgrund der Vielzahl von Anfragen an die Apple-Server auftraten,

Der Beitrag iOS 9.3 Update Probleme: iPad 2 Fix und Apple ID Login erschien zuerst auf iPhone-Magazin.org.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Western Digital RED – die 8TB-Festplatte für das 24/7-NAS

Ihr wisst, dass ich seit nun fast zwei Jahren einen eigenen Heimserver nutze und damit gänzlich auf Clouddienste verzichte – bis auf die iCloud. In meinem NAS laufen zwei RED-Festplatten von Western Digital. Beide haben eine Speicherkapazität von jeweils 4TB und laufen im Raid01-Modus. Nun erweitert der Hersteller sein Sortiment an NAS-Festplatten und trumpft damit richtig auf.

Seit einigen Jahren setzt Western Digital sein Know-How auf seine Festplattenkategorie für NAS-Systeme und ist damit Marktführer in diesem Bereich. So haben Privatanwender und Geschäftskunden seit längerer Zeit schon die Wahl zwischen unterschiedlichen Modellen für ihren Einsatz. Dieser Bereich gliederte sich bisher in unterschiedlichen Speichergrößen und unterschiedlichen Preisstaffelungen auf:

Zu dieser Kategorie fügte der Hersteller in diesem Monat sein speichergrößtes Flaggschiff hinzu. Die 8TB-Festplatte von Western Digital gehört der RED-Reihe an und ist daher explizit für den Servereinsatz konstruiert. Anders als die kleineren Speichergrößen besitzt sie keinen 64MB- sondern einen großen 128MB-Cache. Die Festplatte bewegt sich mit 5.400 U/min, setzt auf den Sata 6Gb/s-Anschluss und hat die Bauform einer klassischen 3,5"-Festplatte. Konstruiert ist die RED-Festplatte für den 24/7-Einsatz in einem NAS und hört auf den markanten Namen WD80EFZX. Genutzt werden kann sie für NAS-Systeme von 1 bis 8 Laufwerkschächten – das ermöglicht das Bündeln auf bis zu 64TB. Die brandneue NAS-Festplatte ist ab sofort für einen Preis von ca. 355 € erhältlich. 5 Jahre Garantie vergibt Western Digital auf diese Festplattenreihe, die für Privatanwender, kleine Unternehmen und Großunternehmen gleichermaßen geeignet ist.

Das Produkt kann bei Interesse hier bestellt werden.

enthält Affiliate-Links

Original-Beitrag ▼ mehr ▼
iPhone 5 Case

iGadget-Tipp: iPhone 5 Case ab 1.00 € inkl. Versand (aus Hong Kong)

Die Chinesen sind wieder mal extrem schnell und günstig.

Und bunt können sie auch...

Dieses iGadget gibt's bei eBay.

Troopers VR – Join Up Now!

Trete den Troopers bei und rette die Galaxie!
Bekämpfe alles was mehr als zwei Beine hat!

Beginne das Spiel im Querformat oder wähle das Center View Icon im Startmenü.

Möchten sie mehr wissen?
– Virtual Reality First-Person-Shooter
– Unendlich viele Bugs
– Kämpfe auf vier verschiedenen Planeten
– Verursacht keine Motion Sickness oder Cyberkrankheit
– Unterstützt MFI-Controller
– Side-by-Side oder Linsen-Darstellung  
– Optimiert für iPhone 6/6s und ZEISS VR ONE oder Cardboard
– Unterstützt den VR ONE Media Launcher
– Benötigt kein zusätzliches Eingabegerät
– Keine Werbung, keine InApps
– Einmal zahlen, endlos spielen!

WP-Appbox: Troopers VR - Join Up Now! (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

12,9 Zoll iPad Pro: deutlich schnelleres Laden mit USB-C-Lightning Kabel und 29W Netzteil

Das 12,9 Zoll iPad Pro wird standardmäßig mit einem 12 Watt Netzteil ausgeliefert, wie er auch beim kleineren 9,7 Zoll iPad verwendet wird. Vor wenigen Tagen hat Apple das neue USB-C Lightning-Kabel vorgestellt, welches in Kombination mit dem 29W USB-C-Netzteil dafür sorgt, dass sich das 12,9 Zoll iPad Pro deutlich schneller aufladen lässt.

usb-c-lightning-ipad-pro

12,9 Zoll iPad Pro lässt sich schneller aufladen

Bei der iPhone-SE-Vorstellung Anfang der Woche wurde auch eine Alternative für das iPad Pro Ladekabel präsentiert: ein USB-C-Lightning-Kabel, welches den Anschluss an das das 29 Watt USB-Netzteil ermöglicht. Diese liegt entweder dem 12 Zoll Retina MacBook bei oder kann separat bei Apple bestellt werden. Jeff Benjamin hat diese Lösung getestet. Das Ergebnis: Nach 20 Minuten Aufladung war das iPad Pro mit dem 29W-Kabel schon bei 14 Prozent Ladestand – mit dem Standard-Kabel war die Batterie in der gleichen Zeit nur zu 5 Prozent geladen. Das ist schon ein gravierender Unterschied. Apple hat hier endlich nachgebessert.

Hinzu kommt noch, dass sich das Tablet mit dem 12W-Adapter bei voller Bildschirmhelligkeit gar nicht mehr aufladen ließ. Das Gerät war lediglich imstande, den Batteriestand zu halten. Für das 29W-Netzteil stellte das keine große Herausforderung dar, das iPad ließ sich auch in diesem Fall ganz normal laden.

Für Benjamin ist somit klar: Das neue 29W-Netzteil ist ein Muss für jeden, der sein iPad Pro ausgiebig und ausdauernd nutzt. Die Entscheidung Apples, das Gerät nur mit einer unzureichenden Ladeoption zu verkaufen, seit nicht optimal. Umso besser, dass Apple nun nachgebessert hat.

Das neue Ladekabel gibt es mit einem und mit zwei Metern Kabellänge, die Preise liegen bei 29 beziehungsweise 39 Euro plus der 59 Euro für den USB-C Power-Adapter, den man zwingend benötigt. Diese Lösung ist also durchaus kostspielig. Es sei denn, man besitzt schon ein 12 Zoll MacBook mit dem nötigen Power-Adapter. Dieser passt auch für das iPad Pro.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Fliptastic – Diashows für Instagram erstellen

Erstelle eine Diashow, die 15 Sekunden (perfekt für Instagram!) oder sogar 60 Sekunden lang ist (teile sie auf Facebook, YouTube oder per E-Mail).

Stelle deine schönsten Fotos in fesselnden Diashows zusammen. Verwende Fotofilter, Übergänge und Musik in nur einer App. Und diese App hat einen Namen: Fliptastic!

Funktionen
• AUSWAHL: Verwende bis zu 100 Fotos für deine Diashow. Wähle sie von Instagram oder aus deinen Fotoalben aus oder nimm neue Fotos über deine Kamera auf. 
• FOTOBEARBEITER: Schneide Bilder zurecht, füge Bildtexte hinzu oder nutze einzigartige Filter für deine Fotos.
• MUSIK: Untermale deine Videos mit Musik. Nutze entweder die Lieder von Fliptastic (mehr als ein Dutzend Lieder sind integriert) oder die Lieder aus deiner eigenen Musikbibliothek. 
• ÜBERGÄNGE: Lege peppige animierte Übergänge fest, z. B. Überblenden, Weichzeichnen & Schieben.
• TEILEN: Lade deine Diashows auf Instagram, Facebook oder YouTube hoch oder speichere sie unter Aufnahmen oder teile sie über andere Apps.
• INSTAGRAM: Tippe einfach auf das Instagram-Logo, um dein Instagram-Video automagisch zu optimieren.
• Entwickelt und optimiert für iOS 7

WP-Appbox: Fliptastic - Diashows für Instagram erstellen (Kostenlos*, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Watch Sport: Apple senkt Preise für Reparaturen außerhalb der Garantie

Bildschirmfoto 2016-03-21 um 18.27.01

Vergangenen Montag hat Apple die Preise für die Apple Watch Sport gesenkt. Allerdings wurde auf der Keynote nicht erwähnt, dass auch der Preis für Reparaturen außerhalb der Garantie reduziert wurde. Wie auf der entsprechenden Apple Support-Seite nachzulesen ist, kostet diese nun 231 Euro. Zuvor waren es noch 30 Euro mehr.

Bildschirmfoto 2016-03-26 um 10.04.22

Was sind Reparaturen außerhalb der Garantie?
Darunter versteht Apple alle Schäden, die ein autorisierter Apple-Service-Partner reparieren soll/kann. Ein klassischer Fall wäre hier ein durch Gewalteinwirkung entstandener Schaden, der nicht durch AppleCare+ abgedeckt ist. Zudem fallen alle Reparaturen darunter, die nach der Garantie anfallen. Allerdings gibt es solche Fälle noch nicht, da die Apple Watch erst knapp ein Jahr erhältlich ist.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Game of Thrones: Apple veröffentlicht Star-besetzen Apple-TV-Werbespot

Apple hat auf YouTube einen neuen, einminütigen Werbespot für den Apple TV und die Siri Remote veröffentlich. Erneut holt sich das Unternehmen darin Star-besetzte Unterstützung.

Diesmal sind Nikolaj Coster-Waldau, vor allem durch seine Darstellung des Jamie Lannister in "Game of Thrones" bekannt, und Alison Brie, die Serien-Fans aus Serien wie "Mad Men" und "Community" kennen sollten.

Gezeigt werden in dem Spot, in dem die beiden Hauptdarsteller einen Kuss proben, verschiedene Funktionen...

Game of Thrones: Apple veröffentlicht Star-besetzen Apple-TV-Werbespot
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apples iPhone-Pläne: 5,8", gebogenes Glas, Gesichts-/Iris-Erkennung und mehr

Als Apple noch wesentlich niedrigere Stückzahlen des iPhones fertigen ließ und die gesamte Produktion daher auch kleiner angelegt war, ließen sich kommende Entwicklungen sehr viel einfacher geheim halten. Inzwischen ist die Produktion angesichts riesiger Verkaufszahlen aber ein derart monumentales Unterfangen geworden, dass teils Jahre im Voraus mit Zulieferern geplant werden muss, um technolog...







Original-Beitrag ▼ mehr ▼

App des Tages: Close Your Eyes kurz zum Sparpreis

Der gelungene Puzzler Close Your Eyes, unsere App des Tages, ist aktuell im Angebot.

Das Universal-Game kann für kurze Zeit für nur 1,99 Euro statt 2,99 Euro geladen werden. Grund für die Preisreduzierung ist ein frisch veröffentlichtes Update.

Neues Kapitel hinzugefügt

Diese Aktualisierung fügt dem Spiel ein achtes Kapitel mit weiteren Leveln sowie Game Center Unterstützung hinzu.

Close Your Eyes Screen

Eure Aufgabe ist es, eine kleine Kugel jeweils ins Ziel zu bringen. Der Kniff: Die Level besitzen meist zwei Ebenen auf denen sich unterschiedliche Hindernisse befinden. Schaltet Ihr im richtigen Moment von der unsichtbaren auf die sichtbare Ebene um, kann sich der Ball wie gewünscht bewegen und fliegt ins Ziel.

Zum Sparpreis eine Download-Empfehlung

Die mehr als 70 Rätsel werden Euch gut unterhalten und lange beschäftigen. Kleiner Tipp: Wer den Finger fest aufs Display legt, kommt sicher schneller voran – und so seht Ihr mit geschlossenen Augen. Klingt spannend und innovativ? Ist es auch! Der aktuelle Sparpreis gilt nur kurze Zeit. Wir geben eine Download-Empfehlung.

Close Your Eyes Close Your Eyes
Keine Bewertungen
2,99 € 1,99 € (universal, 39 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Mathematikklasse

Eine wunderbare App, um Ihre Mathefertigkeiten zu prüfen oder zu üben, und Ergebnisse zu verbessern! Trainieren Sie Ihr Gehirn, führen Sie Berechnungen durch und lösen Sie Aufgaben, das angenehme Design genießend, das wir für Sie erfunden haben! Die Idee von der App Mathematikklasse ist in der Simulation. Man muß verschiedene Klassen passieren; jedes Niveau ist eine Klasse, und wenn Sie erfolgreich sind, graduieren Sie! Die in einem angenehmen Design durchgeführte Anwendung wird Ihnen die Gelegenheit geben, Ihre quantitativen Fertigkeiten bequem und lustig zu entwickeln, eine mathematische Arkade zu genießen!

Anleitung: 
Es gibt 4 Klassen. Klicken Sie auf die erste und fangen Sie an! Wenn Sie erfolgreich sein werden, werden Sie in die nächste Klasse übergehen. Sie können das Niveau immer wiederanfangen.

Eigenschaften von Mathematikklasse:
– schöne Farben und angenehmes Design;
– 4 Klassen!
– die Möglichkeit, den Test wiederanzufangen;
– Hintergrundmusik; Möglichkeit, es auszuschalten.

Lassen Sie Ihr Gehirn mit der App Mathematikklasse nicht rosten!

WP-Appbox: Mathematikklasse (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kickstarter: Kompakter OLO 3D-Drucker für „kompakte“ 89 USD

Kickstarter: Kompakter OLO 3D-Drucker für „kompakte“ 89 USD auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog

Seit ein paar Tagen macht ein interessantes Kickstarter-Projekt im Netz die Runde, das wir Euch nicht vorenthalten wollen. Mit dem OLO 3D-Drucker sollt Ihr Euch nämlich für extrem kleines Geld […]

Der Beitrag Kickstarter: Kompakter OLO 3D-Drucker für „kompakte“ 89 USD erschien zuerst auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Ultimate Ears Lautsprecher: Bis zu 160 Euro Sofortrabatt an Ostern

Media Markt bietet an den Ostertagen bis zu 160 Euro Sofortrabatt auf die sehr beliebten Bluetooth-Lautsprecher von Ultimate Ears.

UE Lautsprecher Media Markt

Die Lautsprecher von Ultimate Ears dürften in der appgefahren-Community bereits hinlänglich bekannt sein. Uns hat es beispielsweise besonders der UE Boom 2 angetan, denn genau wie seine Geschwister ist er besonders robust und sogar wasserdicht. Egal ob zuhause in der Küche oder im Badezimmer oder unterwegs: So schnell kann dem Krachmacher nichts etwas anhaben.

  • Ultimate Ears Lautsprecher kaufen & Sofortrabatt erhalten (zur Aktion)

Eine Besonderheit der Lautsprecher von Ultimate Ears: Mit der dazugehörigen App lassen sich zwei Speaker miteinander koppeln, um die Musik noch lauter oder mit echtem Stereo-Klang abzuspielen. Zudem bietet die App einige andere interessante Bonus-Funktionen, wie etwa einen Equalizer, einen Wecker oder einen Party-Modus, in dem die Playlist gemeinsam mit Freunden gefüllt werden kann.

Beim Kauf von zwei Ultimate Ears Lautsprechern der gleichen Modellreihe bietet Media Markt noch für kurze Zeit bis zu 160 Euro Sofortrabatt an. Das ist perfekt, falls ihr gleich mit zwei Speakern durchstarten wollt, alternativ könnt ihr euch natürlich auch mit einer zweiten Person zusammentun und euch die Kosten teilen. Durch den Rabatt sind die Preise nämlich sehr interessant.

  • zwei UE Roll für 158 Euro abzüglich 60 Euro Sofortrabatt. Preis pro Stück: 49 Euro. Preisvergleich pro Stück: ab 75 Euro.
  • zwei UE Boom für 298 Euro abzüglich 100 Euro Sofortrabatt. Preis pro Stück: 99 Euro. Preisvergleich pro Stück: ab 121 Euro.
  • zwei UE Megaboom für 498 Euro abzüglich 160 Euro Sofortrabatt. Preis pro Stück: 169 Euro. Preisvergleich pro Stück: ab 209 Euro.

Um den Rabatt zu erhalten, müsst ihr auf dieser Aktionsseite einfach zwei Lautsprecher aus der gleichen Modellreihe auswählen und in den Warenkorb legen. Dort wird der Sofortrabatt automatisch abgezogen. Falls ihr zwei Mal die gleiche Farbe kaufen wollt, könnt ihr die Anzahl im Warenkorb anpassen.

Der Artikel Ultimate Ears Lautsprecher: Bis zu 160 Euro Sofortrabatt an Ostern erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im AppStore am 27.3.16

Bildung

WP-Appbox: cRegister (1,99 €, App Store) →

Foto & Video

WP-Appbox: Image Crawler (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Secretizer - Your Private Photo Library (0,99 €, App Store) →

WP-Appbox: Happy Mother's Day Picture Frames and Stickers (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Patricia - patrika for retrace & rubrica for redring metrika with china style photo (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Videos in Video (5,99 €, App Store) →

WP-Appbox: No Crop for Instagram - Post Full Size Square Picture with any Cropping (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Red Dot Camera - Manual Rangefinder Style Camera for iPhone (Kostenlos, App Store) →

Gesundheit & Fitness

WP-Appbox: My Diet Coach - 7 Day Diet Plan for Weight Loss (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Mindfulness Bell (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: 10-20-30 Workout (Kostenlos, App Store) →

Lifestyle

WP-Appbox: Eco Life Hacks - Save your Money, Save the world (Kostenlos, App Store) →

Musik

WP-Appbox: Piano eMotion (Kostenlos, App Store) →

Nachschlagewerke

WP-Appbox: Tips, Guide, Tricks & Skins for Minecraft (Kostenlos, App Store) →

Produktivität

WP-Appbox: Tense Tool for Writers (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Bailey's Sketching App (Kostenlos, App Store) →

Reisen

WP-Appbox: London offline travel guide DogKnows (Kostenlos, App Store) →

Spiele

WP-Appbox: CarrotParrot (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Road to Eagle Nebula (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Multiplayer minecraft edition with Public IP (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: angelbear (Kostenlos, App Store) →

Sport

WP-Appbox: 10K Run Training - Run the Best 10k of Your Life (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Cornhole Scoring (Kostenlos, App Store) →

Wirtschaft

WP-Appbox: Smart Group Free: Email, SMS/Text & Contacts (Kostenlos*, App Store) →

WP-Appbox: Pitch Excellence (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

KGI: 2017 erwartet uns ein vollkommen neues iPhone Line-up!

KGI: 2017 erwartet uns ein vollkommen neues iPhone Line-up! auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog

Ming-Chi Kuo von KGI Securities hat mal wieder eine recht interessante Spekulation rund um zukünftige iPhones veröffentlicht. Wenn es nach Kuo geht, dann wird Apple nämlich im kommenden Jahr 2017 […]

Der Beitrag KGI: 2017 erwartet uns ein vollkommen neues iPhone Line-up! erschien zuerst auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Heute mal keine Äpfel

LogEngine Image

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iOS 9.3: Besser schlafen dank Night Shift-Feature?

iOS 9.3: Besser schlafen dank Night Shift-Feature? auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog

Trotz des Update Fiaskos auf iOS 9.3 scheint es eine ganze Reihe User zu geben, bei denen das Update reibungslos ablief und die nun fleißig das neue Night Shift Feature […]

Der Beitrag iOS 9.3: Besser schlafen dank Night Shift-Feature? erschien zuerst auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

So sehen die ersten Tester das iPhone SE

Das iPhone SE ist schon vorbestellbar, doch die ersten Testberichte aus aller Welt sind bereits eingetroffen, weil einige Medien das neue Smartphone von Apple vorab ausprobieren konnten. Die Meinungen sind fast einhellig positiv.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

PocketPC.ch wünscht euch frohe Ostern!

PocketPC.ch Dein mobiles Leben PocketPC.ch wünscht euch frohe Ostern!
Weiter zum Artikel…
Das Team von PocketPC.ch wünscht euch allen frohe Ostern, eine ruhige Zeit, viel Schoggi und Spass bei der Suche!
Osternest
Wir danken euch abermals für eure Treue, eure Beteiligung und eure Anregungen. Ohne euch wäre PocketPC.ch nicht.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Simple Recorder Plus

Das App-Symbol befindet sich auf der rechten Seite der Menüleiste. Klicken Sie es an, um das Menü zu öffnen. Das Symbol können Sie auch in der unteren Bildschirmleiste finden. Klicken Sie es an, um die Aufnahme zu starten, und klicken Sie es erneut an, um die Aufnahme anzuhalten. Zum Öffnen des Menüs klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste (oder per ⌘-Klick) auf das Symbol in der unteren Leiste.

WP-Appbox: Simple Recorder Plus (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iOS 9.3: Problem mit Game Center besteht weiter

Apple hat mit iOS 9.3 neue Funktionen hinzugefügt, aber einen Fehler nicht behoben.

Schon seit längerer Zeit haben viele Nutzer Probleme mit dem Game Center. iTopnews hat darüber ausführlich berichtet. Manche Spiele lassen sich nicht mehr starten, wenn die Funktion aktiv ist.

Unter iOS 9.3 hat sich die Lage nicht verbessert

Bei anderen deaktivieren die Entwickler die Integration gleich ganz. Fakt ist: Unter iOS 9.3 hat sich die Lage nicht verbessert.

Game Center

Game Center weiterhin ohne Aussicht auf Besserung

Manche Nutzer können immerhin eine kurzzeitige Besserung erkennen, bevor das Problem wieder wie von selbst auftaucht. Wer sich überzeugen will, dass es sich nicht um Einzelfälle handelt:

Der Fehler-Thread bei Toucharcade wird weiterhin immer länger – und es ist keine Besserung in Sicht.

Eure Erfahrungen mit dem Game Center? Hat Apple die eigentlich gute Idee vom Game Center aus den Augen verloren?

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Mooniz Pro – Tapping und Passende Little Moon Monster Mit Freunden

Diese netten, aber frechen Kreaturen von dem Mond erobern die Erde, und Sie sind die letzte Hoffnung auf Rettung in diesem einfachen, aber sehr spannenden Knobelspiel mit Action-Elementen!

Retten Sie die Welt von diesen reizenden Monstern von dem Mond! Klicken Sie auf Ansammlungen von Mooniz der gleichen Farbe, damit sie sprengen und im Wirbel leuchtender Farben verschwinden!

Sie können diese geheimnisvollen Außerirdischen mit Hilfe zusätzlicher Powerups wie Punktvergrößerung, Erste-Hilfe-Kasten, Kernwaffen und vieles Andere bewältigen!

Besonderheiten:
* Classic und Rush Spielmods mit vielen Herausforderungen
* Hohes Spieltempo und 8 wundervolle Powerups
* Herrliches Artwork, das für Retina-Display optimiert ist (HD)!
* Bequeme Sensorsteuerung
* Einzigartige Musikbegleitung
* Leicht zu beherrschen, aber schwer die Vollkommenheit zu erreichen
* Online Leader-Listen, die über GameCenter zugänglich sind
* Erzählen Sie auf Facebook über Ihre Errungenschaften im Spiel

WP-Appbox: Mooniz Pro - Tapping und Passende Little Moon Monster Mit Freunden (Kostenlos*, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Watchever Oster-Aktion: 3 Monate testen, nur 8,97 Euro bezahlen

In regelmäßigen Abständen legt der Streaming-Anbieter Watchever eine Promo-Aktion auf, um potentielle Kunden anzusprechen und diesen die Möglichkeit zu geben, den Streaming-Dienst zu testen. Rund um Ostern ist es mal wieder soweit und Watchvever hat eine Rabatt-Aktion aufgelegt, die nur bis zum 03.04.2016 gültig ist. Ihr testen drei Monate lang Watchever und bezahlt pro Monat nur 2,99 Euro. Macht summa summarum 8,97 Euro während des Testzeitraums. Bei diesem Preis könnt ihr nichts falsch machen.

watchever010116

Denkt ihr derzeit darüber nach, euch eine Film- und Serienflat zuzulegen, so probiert Watchever doch einfach mal aus. Der Anbieter ist seit Jahren auf dem Markt und bietet ein großes Portfolio an Inhalten an. Ihr testet den Dienst ohne Risiko und zahlt in den drei Monaten insgesamt nur 8,97 Euro.

Watchever ausprobieren: nur 8,97 Euro für 3 Monate bezahlen

Bei Watchever handelt es sich um einen Streaming-Anbieter für Serien und Filme. Normalerweise kostet der Dienst 8,99 Euro pro Monat. Im Rahmen der aktuellen Promo zahlt ihr nur 2,99 Euro pro Monat. Zu diesem Pauschalpreis erhaltet ihr Zugriff auf das gesamte Watchever Portal. Ihr könnt soviele Filme und Serien gucken, wie ihr möchtet. Dabei stehen euch tausende Filme und Serien zur Verfügung. Ob Blockbuster oder Klassiker, viele Filme sind an Bord.

Viele neue Serien- und Film-Highlights über Ostern und innerhalb der  nächsten Wochen verfügbar: „Django Unchained“, „Prisoners“, „Moonrise  Kingdom“, „P.S. Ich liebe dich“, „To Rome with Love“, „End of Watch“ und vieles mehr.

Watchever ist auf vielen Enfgeräten nutzbar. So könnt ihr den Streaming-Dienst unter anderem auf dem iPhone, iPad, Mac, PC, AppleTV, Xbox, Playstation etc. nutzen.

Details zum Angebot „3 Monate WATCHEVER für je 2,99 Euro“:

  • Diverse Kanäle mit Serien, Shows & Filmen
  • Optimierte Startseite mit persönlichen Empfehlungen
  • Neuartige Benutzeroberfläche für eine noch einfachere und schnelle Navigation
  • Viele Titel auch in HD & Originalversion
  • Auf allen gängigen Geräten inkl. Offline-Modus
  • Die ersten 3 Monate für je 2,99 Euro, danach 8,99 Euro pro Monat
  • Nach Ablauf der 3 Monate monatlich kündbar

Interesse? Dann probiert Watchever doch einfach mal aus. Ein Risiko geht ihr dabei nicht wirklich ein. Ihr testet den Service für drei Monate und zahlt gerade mal 8,97 Euro im Testzeitraum Die Aktion ist zeitlich befristet und endet am 03.04.2016.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Frohe Ostern!

IMG_3677

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Zwei Oster-Geschenke für euch: Gratis Grußkarte & kostenloser Kurzfilm

Falls euch der Osterhase heute keine Überraschung gebracht hat, haben wir zwei kleine Geschenke für euch: Eine lustige Grußkarte und ein lustiger Kurzfilm.

Frohe Ostern

Der Cartoonist Ralph Ruthe aus Bielefeld hat auf Facebook mittlerweile mehr als eine Million Fans und belustigt auch uns Tag für Tag mit seinen witzigen Bildern und Filmen. Egal ob ihr Ruthe schon kennt oder nicht, ein kleines Ostergeschenk hat er auf jeden Fall für euch: In Kooperation mit der iPhone-App MyPostcard (App Store-Link) könnt ihr noch bis Ostermontag eine Grußkarte mit einem Design von Ruthe kostenlos verschicken.

Nach dem Download der App wechselt ihr einfach in den Bereich Grußkarte und wählt dort, falls noch nicht geschehen, einige Lieblingsthemen aus (zum Beispiel Cartoons). Im Bereich Kategorien findet ihr danach einen eigenen Bereich für die Designs von Ralph Ruthe mit über 50 Grußkarten, von denen ihr eine auswählen könnt. Danach einfach einen Text für die Rückseite eingeben, den Empfänger auswählen und an der Kasse den Gutscheincode „ruthe“ eingeben, um die Grußkarte kostenlos zu versenden.

Falls euch nicht direkt jemand einfällt, den ihr mit der Grußkarte beglücken könnt, schickt uns doch einfach eine Karte! Unsere Adresse: appgefahren.de, Brückstraße 47 in 44787 Bochum.

Für alle, die sich an Ostern lieber gemütlich zurücklehnen, haben wir ebenfalls etwas auf Lager. Passend zum Kinostart von Kung Fu Panda 3 wird im iTunes Store der 23 Minuten lange Kurzfilm Kung Fu Panda – Die Geheimnisse der Schriftrollen (iTunes-Link) verschenkt. Natürlich könnt ihr den Film direkt auf euer iPhone oder iPad laden oder am Apple TV ansehen. Wir wünschen euch und eurer Familie viel Spaß und vor allem frohe Ostern!

Der Artikel Zwei Oster-Geschenke für euch: Gratis Grußkarte & kostenloser Kurzfilm erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Spiele-Tipps: Nelly Cootalot für den Desktop, Lara Croft Go für iOS

nelly-cootalot-headerAdventure-Freunde wollen wir noch auf die Neuerscheinung Nelly Cootalot: The Fowl Fleet hinweisen. Das Spiel ist seit Wochenbeginn bei Steam und jetzt auch im Mac App Store erhältlich. Nelly Cootalot ist ein humorvolles Point-&-Click-Adventure aus der Feder des britischen Komödianten Alasdair Beckett-King. Die Hauptfigur kennt ihr vielleicht aus dem vor knapp zehn Jahren veröffentlichten Indie-Game […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple streut Hinweise für neues MacBook in den kommenden Wochen

Viele Nutzer, das verdeutlichte nicht zuletzt unsere Frage der Woche, warteten beim Apple-Event am Montag vergeblich auf die Ankündigung neuer Macs. Apple konzentrierte sich bei der Veranstaltung jedoch auf iPhone, iPad, Apple Watch und Apple TV. Nun streut das Unternehmen selbst Hinweise, dass noch bis Ende April ein neues MacBook 12" erscheinen könnte....

Apple streut Hinweise für neues MacBook in den kommenden Wochen
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone Apps: Das sind die fünf größten Akkufresser

Soll der iPhone Akku länger halten? Dann achtet auf Apps, die die größten Akkufresser sind.

Viele Apps halten sich beim Stromverbrauch vornehm zurück. Manche saugen jedoch ziemlich an der Batterie. Meist liegt das daran, dass im Hintergrund Daten geladen werden.

Anker 16000 Akku

Generell könnt Ihr Akku sparen, wenn Ihr in den Einstellungen -> Allgemein die Hintergrundaktualisierung für manche Apps oder für alle abstellt. Wollt Ihr die Zeit zwischen den Ladungen erhöhen, solltet Ihr Euch von diesen Apps trennen, die laut Studien als die größten Akkufresser gelten:

Facebook Facebook
(459)
Gratis (universal, 111 MB)
Chrome – der Browser von Google Chrome – der Browser von Google
(45)
Gratis (universal, 63 MB)
Twitter Twitter
(67)
Gratis (universal, 61 MB)
Skype für iPhone Skype für iPhone
(59)
Gratis (iPhone, 97 MB)

Habt Ihr weitere Apps entdeckt, die Euren Akku stark belasten? Und welche Tipps zum Schonen des iPhone-Akkus könnt Ihr anderen Leser geben? 

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Blutdruck Assistent – protokollieren und überwachen Sie Ihren Blutdruck

Frohe Ostern! Nur heute: Laden Sie Blutdruck Assistent kostenlos!

Blutdruck Assistent unterstützt Sie bei der Protokollierung von Blutdruckmessungen. Überwachen Sie die Entwicklung ihres Blutdrucks und setzen Sie ihren Arzt per Email über ihre Blutdruckwerte ins Bild.

Mit Blutdruck Assistent hat die bürokratische Protokollierung von Blutdruckwerten endlich ein Ende: Statt umfangreiche Exceltabellen oder Notizblöcke zu pflegen, können Sie nun Ihre Blutdruckdaten stets in Ihrem iPhone bei sich tragen.

Blutdruck Assistent ermöglicht es Ihnen, Ihre täglichen Blutdruckmessungen jederzeit in Ihrem iPhone einzutragen, abzurufen oder – bei Falscheingaben – zu löschen. Das intuitive und moderne Design macht die Benutzung der App sehr leicht und sorgt für ein tolles Nutzererlebnis.

Ansprechende, graphische Auswertungen bieten jederzeit einen Überblick über die Entwicklung ihrer Blutdruckwerte. Auch Ihr Arzt kann dadurch einen schnellen Einblick in Ihren Krankheitsverlauf gewinnen. Auch auf tiefergreifende Analysen muss nicht verzichtet werden: Eine Exportfunktion ermöglicht den Versand der Messwerte per E-Mail.

Alle Funktionen im Überblick:
– Intuitives und modernes Design
– Speicherung von Blutdruck und Puls mit Datum und Kommentar
– Tabellarische Darstellung aller Blutdruck Daten
– Löschen von Messwerten
– graphische Darstellungen auf 5-Tages-, Wochen- und Monatsbasis sowie des gesamten Nutzungszeitraumes
– Export per E-Mail im CSV Format
– Apple Health Integration (iPhone only)

WP-Appbox: Blutdruck Assistent - protokollieren und überwachen Sie Ihren Blutdruck (2,99 €, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Neues iPhone-Modell mit Rückseite aus Glas in 2017?

Neusten Gerüchten zufolge, plant Apple bereits das (über-)nächste iPhone: 2017 soll ein Modell erscheinen, das eine Rückseite aus Glas besitzen soll, sagte der wohlbekannte KGI Analyst Ming-Chi Kuo an diesem Wochenende.

Der Analyst glaubt, dass es ein 5.8-Inch (iPhone 6s 5.5-Inch) AMOLED Display haben wird. Apple kehrt somit zum Design eines der erfolgreichsten iPhones – des iPhone 4 – zurück. Außerdem soll Apple mit diversen Kunststoffen sowie Keramik herumexperimentieren.

Des Weiteren soll es eine biometrische Erkennungstechnologie sowie eine Wireless Charging, also eine drahtlose Ladetechnik, besitzen. Das iPhone 7 wurde ebenfalls genannt und soll wie bereits bekannt, wenig Unterschied zum jetzigen iPhone 6s mitbringen. So würde es definitiv Sinn machen, wenn Apple in 2017 eine komplett überarbeitete Hardware herausbringen würde, da in 2016 der Fokus stark auf der Software lag und liegen wird.

Der Beitrag Neues iPhone-Modell mit Rückseite aus Glas in 2017? erschien zuerst auf Clappifieds.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Osram Lightify: Perfekte & günstige Ergänzung für Philips Hue Systeme

In appgefahren-Kreisen ist Philips Hue ziemlich verbreitet. Heute will ich von meinen Erfahrungen mit Osram Lightify berichten, das ich zur günstigen Ergänzung genutzt habe.

Osram Lightify

Philips Hue ist eine wirklich feine Sache, mittlerweile habe ich damit nicht nur zwei Lampen in meinem Wohnzimmer ausgestattet, die ich mit dem praktischen Dimmer-Schalter steuere, sondern auch meine Küche. Leider ist Philips Hue aber nicht nur relativ teuer, sondern auch recht eingeschränkt. So gibt es zum Beispiel keine günstigen weißen LED-Leuchtmittel für GU10-Fassungen und überhaupt keine LED-Lampen für die kleine E14-Fassung.

Philips Hue und Osram Lightify verstehen sich wieder

Glücklicherweise sind die Produkte aus der Osram Lightify Serie nach einem kleinen Intermezzo im letzten Jahr wieder uneingeschränkt mit Philips Hue kompatibel. Damals hatte Philips ein Software-Update für die eigene Bridge verteilt, welches die Nutzung mit Osram Lightify unmöglich machte. Nach einem großen Protest der Nutzer machte Philips die Kehrtwende und stellte die Kompatibilität mit Osram relativ schnell wieder her.

Zurück aber zu meiner Küche: Dort steuere ich einen Philips Hue LightStrip Plus zur Beleuchtung der Arbeitsplatte sowie alten Philips Hue LightStrip zur dekorativen Farbbeleuchtung auf der Oberseite der Wandschränke mit einem Hue Tap, der direkt neben dem normalen Lichtschalter angebracht ist. Eine wirklich praktische Geschichte – nur die Beleuchtung der Dunstabzugshaube musste ich bisher manuell einschalten.

  • bei mir im Einsatz: Osram Lightify E14 LED und Kerzenform (Amazon-Link)

Als dann aber eine der Birnen in der Dunstabzugshaube den Geist aufgegeben hat, habe ich gleich einen großen Schritt gemacht – und hier kommt Osram ins Spiel. Die beiden E14-Leuchten in Kerzenform habe ich kurzerhand durch zwei Modelle aus der Osram Lightify Serie ersetzt. Das hat zwar deutlich mehr gekostet als zwei herkömmliche neue Birnen zu kaufen, aber das würde auch nur halb so viel Spaß machen.

Die Einrichtung der Osram Lightify LED-Leuchtmittel war überhaupt kein Problem und nicht von normalen Hue-Produkten zu unterscheiden: Einfach in die Fassung schrauben, einschalten und ganz normal über die Hue-App hinzufügen. Auch die Farbtemperatur von 2700 bis 6500 Kelvin lässt sich über die Hue-App regulieren. Danach habe ich die neuen Lampen einfach zu den Szenen hinzugefügt und den Hue Tap synchronisiert. Ein Klick auf den Schalter reicht nun aus, um die beiden LightStrips sowie die Osram-Lampen in der Dunstabzugshaube gemeinsam ein- und auszuschalten.

Die Lightify-Familie von Osram umfasst noch einige andere interessante Produkte, zum Beispiel Einbauspots oder eine günstige weiße LED-Lampe mit GU10-Fassung, die es von Philips Hue in dieser Form ebenfalls nicht gibt. Eine sehr gute Übersicht über die verschiedenen Produkte bekommt ihr auf dieser Amazon-Webseite. Informationen über die Lightify-Serie selbst gibt es direkt bei Osram.

Abschließend die Frage an euch, da ich ja sicherlich nicht der Erste bin, der beide Systeme miteinander verknüpft hat: Mit welchen Lightify-Produkten habt ihr euer Philips Hue System bereits ergänzt?

Der Artikel Osram Lightify: Perfekte & günstige Ergänzung für Philips Hue Systeme erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Rabatt bei Amazon, Saturn und MacTrade: Retina MacBook Pro, MaBook Air, SSDs, ext. Festplatten, KfZ-Ladegeräte und mehr

Zum Start in den Ostersonntag möchten wir euch auf verschiedene Rabatt-Aktionen bei Amazon, Saturn und MacTrade aufmerksam machen. Alle drei Händler nutzen den Tag, um kräftig an der Preisschraube zu drehen. So blicken wir auf die Amazon Blitzangebote, den Saturn Super Sunday und die aktuellen MacTrade Gutscheine.

MacTrade: Rabatt auf Retina MacBook, iMac und Co.

mactrade270316

Beim Online-Händler MacTrade gibt es derzeit eine groß angelegte Gutschein-Aktion, bei der ihr kräfitg sparen könnt. Ihr erhaltet 150 Euro Rabatt auf das Retina MacBook Pro, MacBook, iMac und den Mac Pro. 125 Euro Rabatt gibt es beim Kauf eines MacBook Air. Sicherlich besser als Ostereier. Insgesamt spart ihr bis zu 293 Euro (u.a. Office 365 gratis). Ihr könnt die 0 Prozent Finanzierung in Anspruch nehmen und erhalten zudem 5 Prozent Studentenrabatt.

So funktioniert es

  • Ihr besucht den MacTrade Store, legt den Mac Ihrer Wahl in den Warenkorb und gebet dann folgenden  Gutscheincode ein:
  • für MacBook Air Modelle und MacBook Pro 13″ ohne Retina: MB-OFFICE125

  • für alle anderen Mac Modelle: MAC-OFFICE150
  • Das Eingabefeld für den Code finden Sie im Warenkorb in der unteren linken Bildhälfte.
  • Das System legt die Microsoft Office 365 Personal Software automatisch eurer Bestellung bei.
  • Es ist keine separate Bestellung notwendig.
  • Bitte gebt die Wunschfarbe für den JBL Clip+ (Nur bei Inanspruchnahme der 0 Prozent Finanzierung) in das Notizfeld über den AGBs ein  bei Abschluss Ihrer Bestellung ein.

Saturn Super Sunday

saturn270316

Auch Saturn lässt es sich heute nicht nehmen und dreht an der Preisschraube. Insgesamt 12 Produkte stehen im Mittelpunkt. So erhaltet ihr nur heute unter nderem das MacBook Air (899 Euro), James Bond – Spectre, die Sky Online TV Box, und das Bose ConeMate 15 billiger.

Amazon Blitzangebote

amazon270316

In gewohnter Manier noch ein Blick auf die heutigen Amazon Blitzangebote. Das Motto des heutigen Tages lautet “Angebote: Jeden Tag neue Deals – stark reduziert. Entdecken Sie Blitzangebote, Angebote des Tages, Schnäppchen, Deals und Coupons. Angebote gelten solange wie angegeben bzw. solange der Vorrat reicht. Prime-Mitglieder erhalten 30 Minuten früher Zugriff auf Blitzangebote.“

07:30 Uhr

08:00 Uhr

11:30 Uhr

14:00 Uhr

15:30 Uhr

16:30 Uhr

18:30 Uhr

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone gegen Galaxy: 5 Features des iPhone 6s, die Galaxy-Fans in Verlegenheit bringen

Samsung ist mit dem Galaxy S7 ein echtes Meisterstück gelungen. In beinahe jedem Test schneidet das Gerät hervorragend ab – teilweise sogar besser als das iPhone 6s, wenn man die Software vernachlässigt. Es gibt jedoch gleich mehrere Gründe, die für das iPhone 6s und gegen das Galaxy S7 sprechen. Wir haben das iPhone 6s direkt mit dem Galaxy S7 verglichen und stellen euch die Vorteile des iPhone 6s gegenüber Samsungs aktuellem Flaggschiff-Smartphone vor.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Galaxy gegen iPhone: 5 Features des Galaxy S7, die sogar iPhone-Nutzer neidisch machen

Mehrere Tester berichten, dass das Samsung Galaxy S7 das derzeit beste Smartphone der Welt sei. Angeblich schlägt es sogar das iPhone 6s, wenn man das Betriebssystem vernachlässigt. Und tatsächlich gibt es gleich mehrere Eigenschaften des Galaxy S7, auf die iPhone 6s-Nutzer leider verzichten müssen. Wir haben die beiden Geräte einmal direkt mit einander verglichen und die Vorteile des Galaxy S7 gegenüber dem iPhone 6s zusammengestellt.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Zunehmende Konkurrenz: Pebble entlässt ein Viertel der Belegschaft

Pebble Time Round

Pebble gilt zweifelsohne als Smartwatch-Pionier. Doch die rosigen Zeiten scheinen derzeit einmal vorbei zu sein. Gründer und Chef Eric Migicovsky hat dem Blog „Tech Insider“ erklärt, in den nächsten Tagen 40 Mitarbeiter entlassen zu müssen. Dies entspricht rund einem Viertel der Belegschaft.

Apple Watch als Hauptverursacher
Zwar hat Pebble in den letzten acht Monaten insgesamt 26 Mio. US-Dollar bei Investoren eingesammelt und via Crowd Fundig nochmals 20 Mio. US-Dollar lukrieren können, aber dennoch muss das Unternehmen laut dem CEO bei der Planung von Produkten für das nächste Jahr sehr vorsichtig sein.

Die Apple Watch gräbt Pebble nämlich zusehends das Wasser ab und kontrolliert nach den letzten Analysen rund zwei Drittel des Smartwatch-Marktes. Zudem hat Apple in den USA das Einstiegsmodell der Apple Watch preislich gesehen auf 299 US-Dollar reduziert, was die Situation für Pebble nochmals verschärfen dürfte.

Fitness-Bereich soll erweitert werden
Eric Migicovsky denkt offenbar darüber nach, die Ausrichtung des Unternehmens in Richtung Fitness- und Gesundheitsfunktionen zu verlagern. Hier gibt es seiner Ansicht nach noch Potential, da sich das Interesse der Konsumenten zunehmend in diese Richtung bewege. Wir werden sehen, ob Pebble damit Erfolg haben wird.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Das digitale Vermächtnis

Diese Kolumne ist auch im iBook-Store verfügbar und die passende Podcast-Episode zu dieser Kolumne findet ihr hier.

Kommentar: Lange habe ich darüber nachgedacht, ob ich diese Geschichte erzählen soll – wirklich lange. Es ist eine Thematik, die mich direkt betrifft und nicht persönlicher sein könnte. Und doch ist es ein Thema, das viele Fragen aufwirbelt, etliche Gedankenanstöße aufkommen lässt und sich jeden Tag weltweit wiederholt. Und gerade deswegen ist es wichtig, dass ich meine Geschichte erzähle.

Keiner von uns denkt im Alltag daran. Nein – vielmehr verdrängen wir den Gedanken sogar schlicht aus unserem alltäglichen Leben. Und sollte uns auch nur eine Sache an diese Thematik erinnern, schieben wir sie über die geistige Klippe und überspielen die Überlegung. Dabei ist das Thema wichtiger als viele andere Dinge. Bestimmte Angelegenheiten sollten geklärt werden, wenn man sie noch klären kann. Der Tod ist ein Thema, das der Mensch gerne ausblendet und erst dann beginnt zu behandeln, wenn es meist schon viel zu spät ist.

Das Jahr 2014 begann bei mir relativ normal. Gute Vorsätze, die man sich zu Jahresbeginn vornahm, wurden wie immer nicht wirklich berücksichtigt und dennoch verlief alles gut. Bis zum Juni, in dem ich viele kleine, nichtschmerzende Knubbel an meiner linken und rechten Halsseite bemerkte. Auf den Rat eines Freundes ging ich zum Arzt und ließ die ganze Sache untersuchen. Die Meinung zweier Ärzte war sehr ernüchternd – Verdacht auf Lymphdrüsenkrebs. Ich war schon immer ein leicht sturer Charakter, der die Dinge perfektioniert abliefert, ein klare Vorstellung vom Leben vertritt und sich daher ungern etwas sagen lässt. Doch wenn der Verdacht auf Krebs übermittelt wird, kehrt man plötzlich in sich ein und wird ganz leise. Viele Untersuchungen und eine Operation in einem Zeitraum von mehr als neun Wochen machten mich innerlich noch stiller. In dieser Zeit wurde ich sehr bedacht und beschränkte meine Aussagen nur auf das Wesentliche. Nach der Operation und dem damit verbundenen Warten auf den Befund wurde in mir ein Prozess angestoßen und dieser ließ mich sehr intensive Gedanken verarbeiten. Ich denke, ich übertreibe nicht mit der Aussage, dass man in solch einem bedrückendem Zeitraum die Zeit nach seinem Leben überdenkt. Mir wurde schlicht klar, dass es gewisse Dinge zu regeln gibt, um für den möglichen Ernstfall gerüstet zu sein. Nein – nicht jeder Knubbel am Körper muss gleich ein Todesurteil bedeuten. Und dennoch – ich war schon immer ein Planer, der allerdings nie sein Ableben mit einplante. Doch es ist nicht wichtig, ob man ein Planer oder eher ein Chaot ist, denn wir alle leben in den Tag hinein, machen uns vielleicht Gedanken über Morgen oder auch Übermorgen – aber viel weiter denkt niemand in Wirklichkeit.

Wir alle haben unsere angeschafften Güter. Über das Vermächtnis dieser Dinge nachzudenken ist irgendwie komisch und zu Lebzeiten zeitgleich auch ansatzweise makaber. Da lebt man noch und verteilt schon sein Hab und Gut an die Hinterbliebenen. Man kann sich vorstellen, dass auch ich einiges zum Überlegen hatte. Die realen Güter waren relativ schnell verteilt, da es hier schlicht keine riesigen Massen zum Verteilen gibt. So waren Haus, Hof und Hund schnell untergebracht. Doch was bringt einem dies, wenn man alles geregelt hat, aber sonst niemand davon Bescheid weiß? Abhilfe schaffte hier ein klärendes und dennoch sehr tränenreiches Gespräch in der Familie. Man muss nicht gleich den Teufel an die Wand malen, aber man sollte über gewisse Lebenssituationen reden können und diese Hürden absolvieren, wenn man sie noch kraftvoll überspringen kann. Dinge zu regeln ist der erste Schritt um Klarheit zu schaffen und Platz zu gewinnen – so ist und war schon immer meine Einstellung im und zum Leben. Der Platz war da, denn alles wurde schriftlich in einem Testament festgehalten. Ich übertreibe sicher immer noch nicht, wenn ich sage, dass man Dinge regeln muss, wenn man sie noch regeln kann. Der Notfall sollte geübt sein, auch wenn er niemals eintreten sollte. Es ist wie die Lebensversicherung, die für das Rentenalter abgeschlossen wurde und die im Ernstfall auch vor der Rente das Leben im finanziellen Sinne retten kann – sogar beim Eintreten des eigenen Todes vor dem Renteneintritt. Doch es fehlte etwas ganz wichtiges an der ganzen Regelung und dies fiel mir erst auf, als ich an meinem MacBook den letzten Absatz des Testaments festhielt. Denn eine ganze wichtige Frage kam in mir auf:

Was passiert mit meinen digitalen Gütern?

Unser Leben besteht aus einem großen, digitalen Muster, das nicht zerfällt, wenn unser biologisches Muster eines Tages zerfällt. Sprich – wenn wir sterben, sterben unsere digitalen Daten nicht mit. Unser Erbe betrifft heute Hinterlassenschaften, die weit mehr als nur materialistische Dinge oder Geldanlagen sind. Der Mensch schafft im Laufe seines Lebens sich selbst als Produkt, in dem er nicht nur aus Fleisch und Blut, sondern vor allem aus riesigen Datensätze besteht. Wir erledigen in unserem Alltag heute viele Dinge auf elektronischem Wege, weil es einfach ist, weil wir es nicht anders kennen und weil es teilweise auch gar nicht anders funktioniert. Dies beginnt beim Homebanking und endet beim Hören von Musik. Unser Leben und unsere Handlungen werden auf digitale Art ausgeübt, behandelt und abgeschlossen und nur wir als Nutzer sind dabei präsent. Zwischen Anbieter und ausführender Person sitzt niemand, der unsere Handlungen mitbekommt, sie nachvollzieht oder gar kontrolliert. Wir sind in diesen Handlungen schlicht isoliert und bei manchen Punkten allein schon aus Gründen der Sicherheit und des Datenschutzes. Jeder Hinterbliebene findet vielleicht die EC- und Kreditkarte von einem, doch bei den Log-In-Daten für den Onlinezugang des Bankkontos endet die Suche prinzipiell schon beim Beginn. Wir sind in unserem Leben immer eingeloggt und online. Doch wer loggt sich in unser digitales Vermächtnis ein, wenn wir uns aus unserem Leben für immer ausgeloggt haben?

Unsere Daten sichern wir höchst selten noch auf optische Datenspeicher, auf die dann physikalischer Zugriff bestehen könnte. Auch externe Festplatten werden nicht von jedem als Datenablage genutzt, denn Clouddienste beinhalten heute fast unser ganzes Leben – egal ob Fotosammlungen, riesige Musikkataloge, wichtige Dokumente oder digitale Filmregale. Auch der Nutzer eines eigenen Heimservers legt sein digitales Leben in Dateien ab und pflegt es teils pedantisch. Der Zugriff auf diese Daten ist anderen verwehrt, denn wir sichern unsere Konten und Daten ab – manchmal auch in einem verschlüsselten Dateifaktor.

Doch der Zugriff auf unser digitales Vermächtnis beginnt prinzipiell schon bei den Geräten, die wir nutzen. iPhone, iPad und Mac – alle sind mit der iCloud gekoppelt, legen ihre Daten dort als Backup ab, synchronisieren unseren ganzen digitalen Lebenstand und sind durch einen Sperrcode, in Verbund mit Touch ID, hardwareverschlüsselt und somit nicht für andere zugänglich. Die iCloud ist ein großer Bestandteil eines jeden Apple-Nutzers und einer der wichtigsten Anlaufpunkte, wenn es um persönliche Inhalte geht. E-Mails, Fotos, Kontakte, Notizen, Kalendereinträge, Erinnerungen und der gesamte iCloud-Schlüsselbund – alles spiegelt unser Leben wider und sichert es zeitgleich selbst gegen Verlust. Passwortmanager wie 1Password speichern seit Jahren unsere Passwörter und synchronisieren sie über alle genutzten Plattformen hinweg. Jeder Log-In auf einer Webseite geht gewohnt schnell, einfach und zugleich vertraut. Unsere Abonnements betreffen heute nicht nur die Tageszeitung die täglich ins Haus geliefert wird, sondern auch die Zustellung gestreamter Musik, Filme, digitaler Zeitschriften und Software. Wir leben mit unseren Datengüter 24 Stunden am Tag. Wir erweitern sie, erneuern sie und legen immer neue Datensätze an. Was der Nutzer in seinem eigenen Leben sortiert und in einer angenehmen und einfachen Struktur hält, ist für die Hinterbliebenen nicht nachvollziehbar oder gar antastbar. Diese Frage ist im heutigen Zeitalter wirklich brisant, denn ohne unser Zutun wird diese Angelegenheit nicht gelöst.

Wer hat Zugriff auf mein digitales Ich, wenn ich selbst keinen Zugriff mehr gewähren kann?“

Ich bin kerngesund – da muss man sich heute keine Gedanken machen. Alle Untersuchungen bestätigten das sicher. Aber das Wachrütteln wirkt auch heute noch und wird noch lange anhalten. Es ist wie ein Erdbeben, dessen Nachbeben auch heute noch unter den Füßen zu spüren ist und einen Schritte behutsamer setzen lässt. Diese Erfahrung soll niemandem vor etwas Angst machen oder einem gar in seiner Lebensansicht bedrängen. Lebt wie ihr immer lebt und seid wie ihr immer seid – bedenkt aber, dass es auch anders kommen kann und das meist von jetzt auf gleich. Wieso also nicht das digitale Vermächtnis einmal überdenken und seine Onlinegüter sortieren? Niemand kennt eure digitalen Verstecke und so steht jeder potenzielle Erbe alleingelassen mit seiner Frage dar „Wieso hat er mich gewisse Dinge nicht wissen lassen?“. Die Frage „Was ist wenn?“ ist der Ausgangspunkt aller Dinge die darauf folgen. So ist mein geschriebenes Testament heute eine Warnung an mich selbst. Es gilt Dinge zu klären, wenn man es selbst noch kann – egal ob real oder virtuell.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Runtastic Squats PRO Kniebeugen, Trainer + Workouts

Training für die Beine und den Po. So schaffst du mehr Kniebeugen als je zuvor und kannst ganz nebenbei von den positiven Effekten profitieren. Straffe Oberschenkel und ein knackiger Po? Lade dir die Runtastic Squats App herunter und schon kannst du loslegen – ohne Geräte. Deinen PERSÖNLICHEN TRAINER auf dem iPhone/iPad hast du immer mit dabei und so kannst du Schritt für Schritt dein Ziel verwirklichen. Anspruchsvoll und schwierig? Ach was, du schaffst das! Mithilfe von Runtastic kommst du nach kurzer Zeit schon auf 150 Kniebeugen. Das trainiert nicht nur die Beine, sondern unter anderem auch die Rumpf- und Rückenmuskeln. Wir helfen dir dabei, lass dich von Runtastic auf deinem Weg zu einer tollen Kehrseite und definierten Muskeln begleiten!

APP-FUNKTIONEN & VORTEILE:
– Die App zählt mit: Der Beschleunigungssensor in deinem Phone verrät dir, wie viele Kniebeugen du schon geschafft hast 
– Auf dich zugeschnitten: Drei Levels mit einem Trainingsplan für 150 Kniebeugen
– App pausiert automatisch, wenn du mal durchatmen möchtest, inkl. Sekundenzähler
– Sprachcoach, der dich auf dem Laufenden hält
– Persönlicher Rekord & Statistiken (z.B. Monatsstatistik, Jahresstatistik…)
– Leaderboard für Rekorde und gesamte Wiederholungen: Bist du vor den anderen und deinen Runtastic-Freunden? Finde heraus, auf welchem Rang du liegst.
– Lade deine Aktivitäten auf Runtastic.com hoch
– Integration mit Apple Health
– Übertrage deine Runtastic-Aktivitäten auf MyFitnessPal
– Teile deinen Trainingserfolg in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und via E-Mail
– Sorgt für Extra-Motivation: Freu dich über motivierende Badges (Auszeichnungen) für deine Leistungen

ÜBERZEUGEND
Du willst wissen, wie viele Kniebeugen du schon gemacht hast und wie viele du bei deinen vorherigen Trainings geschafft hast? Dank der Runtastic Squats App musst du nicht mitzählen, die App macht das für dich und versorgt dich mit übersichtlichen Infos. Mithilfe eines Überblicks über deine Fitnessaktivitäten siehst du gleich, welchen Fortschritt du bereits gemacht hast. Zusätzlich kannst du immer wieder neue Rekorde aufstellen und deine vorherigen Bestleistungen übertreffen – das zeigt dir, wie schnell du beim Training besser wirst. Super, oder?

EINZIGARTIG
Der Beschleunigungssensor in deinem iPhone oder iPad erkennt automatisch, wie viele gdu schon geschafft hast. Runtastic Squats zählt für dich mit und hält deine Leistung fest.

Ergänzend: Auf Wunsch kannst du die gesammelten Daten deiner Fitnessaktivitäten auf Runtastic.com hochladen. Das ermöglicht es dir, jederzeit auf deine Statistiken und deine Trainingserfolge zuzugreifen, die im Trainingstagebuch gespeichert sind. Denk daran: Wenn du willst, kannst du auch deine Freunde jederzeit an deinen Erfolgen teilhaben lassen – perfekt!

Achte beim Durchführen der Kniebeugen darauf, dass dein Rücken gerade bleibt. Die Runtastic Squats App unterstützt dich beim Training, indem sie deine Motivation hoch hält – so erreichst du dein Ziel ganz leicht. Wir sind sicher, du wirst es schaffen und kannst bald stolz sein auf deine Leistung! Lass dich nicht aufhalten und fang gleich damit an!

Runtastic Squats: Dein Start zu einem fitteren Lebensstil!

WP-Appbox: Runtastic Squats PRO Kniebeugen, Trainer + Workouts (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Fabians erste Apple-Geräte: Das appgefahren-Team stellt sich vor

Die ruhigen Ostertage wollen wir dazu nutzen, euch das appgefahren-Team ein wenig genauer vorzustellen. Heute startet Fabian.

AppGefahrenGmbH-110

Erinnert ihr euch noch an euer erstes Apple-Gerät? Denkt doch einfach mal ein paar Jahre zurück und schreibt eure Erinnerungen in die Kommentare. Nachdem es bereits zum Studienstart im Oktober 2008 ein MacBook gab, damals das erste aus einem Aluminium-Unibody, musste im Dezember 2009 ein iPhone her. Kurzerhand wurde die Freundin zu einem Wochenend-Trip nach Belgien überredet und auf dem Weg nach Brüssel legten wir noch einen Boxenstopp im Städtchen Leuven ein, um das gute Stück zu kaufen. Die einzige Bedingung: Ich durfte es erst nach der Rückkehr am Sonntag auspacken. Das fiel mir nicht ganz einfach, aber ich habe es geschafft.

Der erste Kontakt mit der Apple-Welt geht aber noch ein paar Jahre weiter zurück. Es müsste im Sommer 2006 gewesen sein, als in den Schulferien überhaupt nichts los war. Also habe ich mir Papas Auto geschnappt und bin aus dem schönen Recklinghausen einfach mal nach Bochum gefahren, wo ich im ProMarkt am Hannibal Center für 35 Euro zugeschlagen habe: Ein iPod shuffle der ersten Generation. Das war dieser kleine weiße Stick ohne Display, auf den man einfach nur ein paar MP3-Songs packen konnte. Das war definitiv nicht so cool wie der iPod von meinen Schulkollegen, aber immerhin.

Und dann wäre da ja noch das iPad. Nachdem Steve Jobs das erste Modell im Jahr 2010 vorgestellt hat, wollte ich es erst gar nicht haben. Nach ein paar Wochen wollte ich es trotzdem haben – und konnte den verzögerten Start in den Deutschland kaum noch erwarten. Fast schon aus Spaß fragte ich damals eine Freundin, ob ihr Vater aus den USA nicht einfach ein iPad mitbringen könne. Ich mache es kurz: Keine zwei Wochen später hielt ich das erste iPad in den Händen, mehr als einen Monat vor dem Start in Deutschland.

Freud und Leid im Apple Store Oberhausen

Und dann wären da noch Erfahrungen aus dem Centro in Oberhausen, wo ich gleich zwei neue iPhones zum Marktstart gekauft habe – oder kaufen wollte. Beim iPhone 4s hatte ich mit dem Pressevertreter vereinbart, dass er mich etwas früher in das Einkaufszentrum lässt, um ein paar Fotos zu knipsen. Der Plan ging leider schief: Die ersten wartenden Fans wurden bereits zuvor hineingelassen und ein ambitionierter Security-Mitarbeiter sah es gar nicht gern, dass ich mich in die Schlange mischte. Glücklicherweise hatte ich da schon meinen Reservierungszettel erhalten und spazierte eine Stunde später in den Apple Store, um mir das iPhone zu kaufen.

Total in die Hose ging die Sache beim iPhone 5s, das nicht im Apple Online Store vorbestellt werden konnte. Also fuhr ihr kurzerhand an einem Donnerstag um 23 Uhr nach Oberhausen, nur um kurz vor Mitternacht vorzustellen, dass die Schlange schon unendlich lang ist. Geschlagene acht Stunden später ging es ohne iPhone wieder nach Hause. Lustig war die Nacht mit den anderen Apple-Fans aber trotzdem.

Falls ihr noch mehr über mich und die anderen Mitglieder das appgefahren-Teams erfahren wollt, könnt ihr euch die aktuelle Gratis-Ausgabe in unserem appgefahren Magazin (App Store-Link) herunterladen.

Der Artikel Fabians erste Apple-Geräte: Das appgefahren-Team stellt sich vor erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Google+: Update für soziales Netz bringt bessere Kommentarfunktion und Zwei-Spalten-Layout

Neben Facebook, Twitter und Co. buhlt seit einiger Zeit auch Google+ um die Gunst der Social Network-Interessierten.

GooglePlus

Google+ (App Store-Link) lässt sich als Universal-App für iPhone und iPad kostenlos aus dem deutschen App Store herunterladen und benötigt zur Nutzung ein Google-Konto. Letzteres wird wohl bei vielen potentiellen Usern durch Aktivitäten bei YouTube, Google Maps oder anderen Diensten vorhanden sein, so dass kein neuer Account erstellt werden muss. Google+ erfordert zur Installation neben 102 MB an freiem Speicherplatz auch iOS 8.0 oder neuer und kann in deutscher Sprache genutzt werden.

Im direkten Vergleich mit anderen sozialen Netzwerken haben wohl noch immer die Flaggschiffe von Facebook und Twitter die Nase vorn, auch Pinterest hat in der Vergangenheit einiges an Zuspruch erfahren. Google+, das eine Mischung aus Pinterest-Sammlungen und Facebook-ähnlicher Interaktion bietet, steht in dieser Hinsicht leider immer noch etwas hinten an.

Mehr Google+-Beiträge auf dem iPad einsehbar

Die Entwickler von Google+ haben im Zuge der Konkurrenzfähigkeit am hart umkämpften Social Network-Markt nun ein weiteres Update für ihre Anwendung herausgegeben, das seit dem 21. März dieses Jahres im deutschen App Store zum Download bereit steht. In Version 5.4.0 von Google+ wurden einige Optimierungen des Dienstes vorgenommen, die vor allem die Bedienung verbessern sollen.

So ist es nun unter anderem möglich, Kommentare beim Ansehen eines Beitrages zu schreiben und Benachrichtigungen mit Hilfe der Ansichten „Ungelesen“ und „Sonstige“ schneller durchzusehen. iPad-Nutzer von Google+ können sich zudem über ein optionales Zwei-Spalten-Layout freuen, das es erlaubt, doppelt so viele Beiträge anzusehen. Ebenfalls vereinfacht wurde der Zugriff auf die Google-Apps für Hangouts, Fotos und die Suche, sowie generelle Fehlerkorrekturen und Stabilitätsverbesserungen auf den Weg gebracht.

Wir sind neugierig: Nutzt ihr das soziale Netzwerk Google+? Wenn ja, für welche Zwecke? Oder kommt bei euch neben Facebook und/oder Twitter noch andere soziale Medien zum Einsatz? Wir freuen uns auf eure Meinungen und Erfahrungen in den Kommentaren.

Der Artikel Google+: Update für soziales Netz bringt bessere Kommentarfunktion und Zwei-Spalten-Layout erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Gratis-App-der-Woche: Motorsport Manager für iPhone und iPad

Woche für Woche präsentiert Apple eine neue Gratis-App-der-Woche. So auch in der Osterwoche. Zum Start in den heutigen Sonntag möchten wir euch direkt auf diese aufmerksam machen. Die Formel 1 Saison hat gerde erst begonnen und thematisch passend hat sich dass App Store Team dieses Mal für den „Motorsport Manager“ entschieden.

motorsport_manager

Kostenlos: Motorsport Manager

Solltet ihr ein Faible für Autos und den Motorsport haben, so habt ihr mit dem Motorsport Manager die Möglichkeit, euer Können unter Beweis zu stellen. Ihr erhaltet ein eigenes Rennteam, stellt Fahrer ein, entwickelt ein Auto und investiert in neue Technologie. Arbeitet eng mit euren Partnern zusammen, um die perfekte Qualifikationsrunde zu erreichen.

Es geht um Strategie und so müsst ihr euch natürlich auch eine Renn- und Boxenstopp-Strategie zurechtlegen, um das Rennen zu gewinnen. Seht euch das Rennen in Echtzeit an oder wechselt zur Strategieansicht, um die Handlung zu steuern. Ihr müsst wie bei der Formel 1 auf Witterungswechsel, Unfälle und Safety-Car-Phasen reagieren. Am Ende winkt natürlich Ruhm und Ehre und natürlich der Gewinn der Meisteschaft.

Der Motorsport Manager ist 227MB groß, verlangt nach iOS 7.0 oder neuer und liegt als Universal-App für iPhone, iPad und iPod touch bereit.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für Mac: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (27.3.)

Mac-User versorgen wir auch heute wieder mit Top-Rabatten, die sich lohnen.

In unserer Übersicht findet Ihr die besten Schnäppchen. Die Liste wird im Tagesverlauf wie gewohnt regelmäßig von uns aktualisiert.

Spiele

Mystical Mystical
Keine Bewertungen
4,99 € 0,99 € (92 MB)
Sea of Squares Sea of Squares
Keine Bewertungen
0,99 € Gratis (6.4 MB)
Patrizier IV Patrizier IV
(20)
29,99 € 15,99 € (1621 MB)
LEGO Marvel Super Heroes LEGO Marvel Super Heroes
(56)
29,99 € 19,99 € (5678 MB)
LEGO® Jurassic World™ LEGO® Jurassic World™
(4)
39,99 € 19,99 € (13644 MB)
LEGO Harry Potter Years 1-4 LEGO Harry Potter Years 1-4
(18)
19,99 € 4,99 € (6257 MB)
LEGO® Batman™ 3: Jenseits von Gotham
(5)
29,99 € 9,99 € (6261 MB)
LEGO Der Herr Der Ringe LEGO Der Herr Der Ringe
(51)
19,99 € 9,99 € (5960 MB)
LEGO Star Wars Saga LEGO Star Wars Saga
(96)
19,99 € 6,99 € (4427 MB)
Airline Tycoon Deluxe Airline Tycoon Deluxe
(3)
19,99 € 9,99 € (333 MB)
Das Schwarze Auge – Satinavs Ketten Das Schwarze Auge – Satinavs Ketten
(13)
21,99 € 19,99 € (5557 MB)
Edna & Harvey: Harvey's New Eyes
(4)
21,99 € 19,99 € (2127 MB)
Memoria Memoria
(7)
21,99 € 19,99 € (8980 MB)
The Whispered World Special Edition The Whispered World Special Edition
(4)
21,99 € 19,99 € (1608 MB)
Blackguards Blackguards
(3)
35,99 € 29,99 € (6470 MB)
Randal Randal's Monday
(3)
24,99 € 19,99 € (3932 MB)
Gomo Gomo
(7)
8,99 € 4,99 € (261 MB)
Munin Munin
Keine Bewertungen
10,99 € 9,99 € (386 MB)
1954 Alcatraz 1954 Alcatraz
(4)
21,99 € 19,99 € (1181 MB)
Journey of a Roach Journey of a Roach
(1)
16,99 € 14,99 € (326 MB)
Night of the Rabbit (Deutsch) Night of the Rabbit (Deutsch)
(1)
21,99 € 19,99 € (5898 MB)
Deponia Deponia
(8)
19,99 € 12,99 € (1469 MB)
Chaos auf Deponia Chaos auf Deponia
(5)
21,99 € 19,99 € (2954 MB)
Goodbye Deponia Goodbye Deponia
Keine Bewertungen
21,99 € 19,99 € (3556 MB)
Deponia: The Complete Journey
(1)
44,99 € 39,99 € (7903 MB)
Supermarket Management 2 (Full) Supermarket Management 2 (Full)
(5)
6,99 € Gratis (99 MB)
Enigmatis 2: Die Nebel von Ravenwood (Full)
(3)
6,99 € 2,99 € (748 MB)
Perfect Angle: Das beste Puzzle-Spiel, das auf optischen ...
Keine Bewertungen
5,99 € 2,99 € (384 MB)
Wings! Remastered Edition Wings! Remastered Edition
(3)
14,99 € 7,99 € (433 MB)
Dungeons 2 Dungeons 2
(1)
39,99 € 19,99 € (3588 MB)
Crowntakers Crowntakers
(1)
14,99 € 7,99 € (264 MB)
Tropico 5 Tropico 5
(11)
22,99 € 11,99 € (2642 MB)
Omerta - City of Gangsters Omerta - City of Gangsters
(1)
29,99 € 14,99 € (1215 MB)
Never Alone Never Alone
(1)
17,99 € 14,99 € (3781 MB)
Hack RUN Hack RUN
(15)
0,99 € Gratis (2.8 MB)

Produktivität

LiveQuartz LiveQuartz
Keine Bewertungen
7,99 € 6,99 € (5.8 MB)

PROMT Offline

System Cleaner Movavi System Cleaner Movavi
(4)
19,99 € 9,99 € (29 MB)
StoryMill StoryMill
(2)
39,99 € 19,99 € (8.6 MB)
Magnet Magnet
(324)
2,99 € 0,99 € (0.5 MB)
Calendar 366 Plus Calendar 366 Plus
(2)
6,99 € 4,99 € (0.9 MB)
Super Refocus - Add Focus and Depth to Photos Super Refocus - Add Focus and Depth to Photos
(9)
14,99 € 9,99 € (14 MB)
Erde 3D Erde 3D
(34)
2,99 € 0,99 € (282 MB)
Mr Corner Mr Corner
(1)
1,99 € 0,99 € (3.5 MB)
PDF Converter Master PDF Converter Master
(4)
29,99 € 24,99 € (68 MB)
Colossus Colossus
(1)
1,99 € Gratis (2.8 MB)
Live TV Live TV
(66)
4,99 € 2,99 € (5.8 MB)
To MP3 Converter To MP3 Converter
(30)
14,99 € 9,99 € (8.9 MB)
MP3 Normalizer MP3 Normalizer
(4)
14,99 € 9,99 € (7.7 MB)
Snapheal Snapheal
(7)
14,99 € 7,99 € (78 MB)
Boom 2: The Best Audio Enhancement App
(14)
19,99 € 14,99 € (7.5 MB)
iA Writer iA Writer
(6)
19,99 € 9,99 € (8.6 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Lines the Game

Lines ist ein abstraktes „Zen“-Videospiel-Erlebnis, in dem Form genauso wichtig ist wie Funktion. Platziere oder entferne Punkte, um ein buntes Rennen zu starten, das ein Gemälde ausfüllt. Die Farbe, die das Rennen dominiert, gewinnt. Lines ist das perfekte Spiel für unterwegs oder für kurze Momente der Freizeit. Spiele nur eine einzige Session innerhalb von Sekunden oder ertappe dich bei einer Siegesserie über 20 Spiele hinweg!

– Spiele in atemberaubenden, einzigartigen 250 Levels, die bei jedem Spiel zufällig erstellt werden.
– 5 Spielmodi: Punkt-, Löscher-, Seil-, Messer- und Mix-Modus.
– Gewinne ein Level mehrmals nacheinander, um eine Siegesserie zu starten und verdiene Medaillen.
– Spiele unter Druck im „Tägliche Herausforderungen“-Modus, in dem du nur einen einzigen Versuch bekommst!

WP-Appbox: Lines the Game (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Die Produkthighlights der Woche

Endlich gab es auch mal wieder Hardware-Neuigkeiten von Apple, welche wir Ihnen im Laufe der Woche ja schon ausführlich vorgestellt haben. Das einzig Bedauerliche dabei: Sämtliche im Vorfeld geäußerten Annahmen zu den möglichen Neuvorstellungen haben sich als absolut korrekt erwiesen, sodass es keinerlei Überraschungen gab. Zudem handelte es sich bei dem "Let us loop you in"-Event um eine eher ...







Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Flo’s Weblog wünscht frohe Ostern!

Das Wetter lässt zwar nach wie vor nicht wirklich den Schluss zu, aber es ist doch tatsächlich schon wieder Ostern. Und wie es sich gehört, wünsche ich zu diesem Anlass allen meinen Lesern, sei es über die Webseite, per Twitter, iOS-App, RSS-Feed oder meine Facebook-Seite, frohe Ostern und schöne Stunden im Kreise von Freunden und Familie! Lasst es euch gut gehen! Vielen Dank auch für die verschiedenen Ostergrüße, die mich von euch bereits auf unterschiedlichstem Wege erreicht haben! Ich habe mich sehr darüber gefreut! Erfahrungsgemäß gibt während der Feiertage eher weniger über Apple-News zu berichten. Ich werde mich aber natürlich bemühen, trotzdem aktuell zu sein, sollte sich irgendetwas Interessantes ergeben. In diesem Sinne euch allen eine schöne Osterzeit!
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (27.3.)

Auch am Sonntag sortieren wir für Euch wie gewohnt die iOS-Top-Rabatte, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die wir im Tagesverlauf regelmäßig aktualisieren.

Produktivität

Runtastic Squats PRO Kniebeugen, Trainer + Workouts Runtastic Squats PRO Kniebeugen, Trainer + Workouts
(24)
1,99 € Gratis (universal, 31 MB)
Pomodoro Time Pro: Fokus-Timer für die Arbeit und das Studium
(35)
1,99 € 0,99 € (universal, 23 MB)
MathStudio MathStudio
(2)
39,99 € 29,99 € (universal, 3.7 MB)
Quicky Einkaufsliste (Shopping List) Quicky Einkaufsliste (Shopping List)
(6)
3,99 € 0,99 € (universal, 17 MB)
Augen Fitness - Dein tägliches Workout mit Toby Tarsier Augen Fitness - Dein tägliches Workout mit Toby Tarsier
(1)
2,99 € 0,99 € (universal, 41 MB)

Augen Fitness Screen

Terrain Radar Höhenmesser Terrain Radar Höhenmesser
(2)
1,99 € Gratis (iPhone, 16 MB)
Geofency Zeiterfassung - Die automatische ortsbasierte Stempeluhr! Geofency Zeiterfassung - Die automatische ortsbasierte Stempeluhr!
(47)
2,99 € 1,99 € (universal, 2.8 MB)
Living Earth - World Clock & Weather Living Earth - World Clock & Weather
(24)
4,99 € 2,99 € (universal, 65 MB)
SunUp Wecker SunUp Wecker
(1)
0,99 € Gratis (iPhone, 14 MB)
Sukzes - Erfolgsjournal Sukzes - Erfolgsjournal
(2)
1,99 € 0,99 € (iPhone, 0.7 MB)
WikiLinks ‐ Die intelligente App für Wikipedia WikiLinks ‐ Die intelligente App für Wikipedia
(2)
3,99 € 0,99 € (universal, 22 MB)
Pimp Your Screen - Individuelle Themen und Hintergründe Pimp Your Screen - Individuelle Themen und Hintergründe
(151)
2,99 € 1,99 € (universal, 66 MB)
Textkraft Pocket - Lesen, schreiben, recherchieren & teilen Textkraft Pocket - Lesen, schreiben, recherchieren & teilen
(11)
4,99 € 3,99 € (iPhone, 34 MB)
Babymassage Babymassage
(64)
2,99 € 1,99 € (universal, 91 MB)
Brigitte Fitness - Power Yoga Brigitte Fitness - Power Yoga
(6)
3,99 € 1,99 € (iPhone, 826 MB)
Brigitte Fitness YOGA Brigitte Fitness YOGA
(87)
5,99 € 3,99 € (universal, 1514 MB)
Brigitte Fitness Fit in 4 Wochen Brigitte Fitness Fit in 4 Wochen
(4)
5,99 € 3,99 € (universal, 1370 MB)
Fit For Fun Bauch Weg Workout HD Fit For Fun Bauch Weg Workout HD
(3)
5,99 € 3,99 € (iPad, 1177 MB)
Fit For Fun Fatburner Workout HD Fit For Fun Fatburner Workout HD
(4)
5,99 € 3,99 € (iPad, 971 MB)
Brigitte Fitness Intensiv-Workout Brigitte Fitness Intensiv-Workout
(2)
3,99 € 1,99 € (iPhone, 793 MB)
Brigitte Fitness Anti-Stress YOGA Brigitte Fitness Anti-Stress YOGA
(6)
3,99 € 1,99 € (iPhone, 960 MB)
Brigitte Fitness Intensiv-Workout HD Brigitte Fitness Intensiv-Workout HD
(29)
6,99 € 4,99 € (iPad, 1252 MB)
Brigitte Fitness - Power Yoga HD Brigitte Fitness - Power Yoga HD
(21)
6,99 € 4,99 € (iPad, 1292 MB)
Fit mit Magdalena Neuner HD Fit mit Magdalena Neuner HD
(2)
3,99 € 1,99 € (iPad, 1646 MB)
Brigitte Fitness Anti-Stress YOGA HD Brigitte Fitness Anti-Stress YOGA HD
(12)
6,99 € 4,99 € (iPad, 1477 MB)
Fit mit Magdalena Neuner Fit mit Magdalena Neuner
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (iPhone, 1061 MB)
Fit For Fun Bauch Weg Workout Fit For Fun Bauch Weg Workout
Keine Bewertungen
2,99 € 0,99 € (iPhone, 738 MB)
Map For Contacts Map For Contacts
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (universal, 1.5 MB)
Taptile Zeiterfassung HD Taptile Zeiterfassung HD
Keine Bewertungen
7,99 € 4,99 € (iPad, 14 MB)
Social Media Management - all your social networks in one app Social Media Management - all your social networks in one app
(2)
9,99 € 4,99 € (universal, 4 MB)
Speech Calculator Pro Speech Calculator Pro
Keine Bewertungen
0,99 € Gratis (universal, 11 MB)
Erde 3D - Wunderbarer Atlas Erde 3D - Wunderbarer Atlas
(62)
2,99 € 0,99 € (iPad, 348 MB)
NAVIGON Europe NAVIGON Europe
(28)
79,99 € 49,99 € (88 MB)

Foto/Video

Gloomlogue Gloomlogue
(2)
0,99 € Gratis (universal, 4 MB)
SKRWT SKRWT
(26)
1,99 € 0,99 € (universal, 9.4 MB)
Photomyne Pro - Album Scanner Photomyne Pro - Album Scanner
(2)
4,99 € 0,99 € (universal, 33 MB)
SKRWT SKRWT
(26)
1,99 € 0,99 € (universal, 9.4 MB)
Phoenix Pro Photo Editor Phoenix Pro Photo Editor
(7)
6,99 € 2,99 € (iPhone, 35 MB)
Photostein Photostein
(2)
4,99 € 1,99 € (universal, 9.1 MB)
ACDSee Pro ACDSee Pro
(1)
14,99 € 9,99 € (universal, 69 MB)
Face Story - Change and morph face, make animated GIF and ... Face Story - Change and morph face, make animated GIF and ...
(42)
3,99 € Gratis (universal, 44 MB)
15Seconds Photo Movie 15Seconds Photo Movie
(3)
1,99 € Gratis (universal, 161 MB)

Musik

Elastic Drums Elastic Drums
(3)
11,99 € 8,99 € (universal, 17 MB)
Navichord - intuitive chord player and MIDI controller Navichord - intuitive chord player and MIDI controller
(1)
7,99 € 4,99 € (iPad, 30 MB)
WretchUp WretchUp
(1)
2,99 € 1,99 € (universal, 9.8 MB)
AUM - Audio Mixer AUM - Audio Mixer
(1)
19,99 € 14,99 € (universal, 4.3 MB)
Cyclop iPad Edition Cyclop iPad Edition
(1)
24,99 € 17,99 € (iPad, 55 MB)
iGrand Piano for iPad iGrand Piano for iPad
Keine Bewertungen
19,99 € 15,99 € (iPad, 520 MB)
SampleTank SampleTank
(1)
19,99 € 15,99 € (iPad, 988 MB)
iGrand Piano iGrand Piano
Keine Bewertungen
19,99 € 15,99 € (iPhone, 466 MB)
Turnado Turnado
(1)
19,99 € 12,99 € (iPad, 35 MB)
Effectrix Effectrix
Keine Bewertungen
17,99 € 11,99 € (iPad, 37 MB)
Thesys Thesys
(1)
14,99 € 9,99 € (iPad, 6.5 MB)
Portable Dandy Portable Dandy
Keine Bewertungen
3,99 € Gratis (iPhone, 33 MB)

Kinder

Mein Bauernhof - Tiere, Traktoren und Abenteuer in unserer ... Mein Bauernhof - Tiere, Traktoren und Abenteuer in unserer ...
(22)
3,99 € 0,99 € (universal, 151 MB)
Meine Bauarbeiter - Bagger, Kran und Kipplaster für Kinder! Meine Bauarbeiter - Bagger, Kran und Kipplaster für Kinder!
(22)
3,99 € 1,99 € (universal, 142 MB)
Toca Küchen Toca Küchen
(22)
1,99 € 0,99 € (universal, 53 MB)
Petterssons Erfindungen Petterssons Erfindungen
(34)
2,99 € 1,99 € (universal, 52 MB)
Petterssons Erfindungen 2 Petterssons Erfindungen 2
(22)
2,99 € 1,99 € (universal, 92 MB)
Dr. Pandas Kunstunterricht Dr. Pandas Kunstunterricht
(1)
2,99 € 0,99 € (universal, 64 MB)
Dr. Pandas Spielzeugautos Dr. Pandas Spielzeugautos
(4)
2,99 € 0,99 € (universal, 89 MB)
Toca Tea Party Toca Tea Party
(4)
1,99 € 0,99 € (iPad, 30 MB)
Dr. Panda Haus Dr. Panda Haus
Keine Bewertungen
2,99 € 0,99 € (universal, 127 MB)
Toca Doctor HD Toca Doctor HD
(19)
2,99 € 0,99 € (iPad, 13 MB)
Dr. Panda Gemüsegarten Dr. Panda Gemüsegarten
Keine Bewertungen
2,99 € 0,99 € (universal, 90 MB)
Toca Store Toca Store
(10)
1,99 € 0,99 € (universal, 59 MB)
Toca Friseursalon Toca Friseursalon
(18)
1,99 € 0,99 € (universal, 37 MB)
Toca Birthday Party Toca Birthday Party
(13)
2,99 € 0,99 € (universal, 75 MB)
Mickey Mouse Clubhouse - Color & Play Mickey Mouse Clubhouse - Color & Play
Keine Bewertungen
3,99 € 2,99 € (universal, 170 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Adobe Mobile Apps: Kostenlose Kreativ-Apps für Alle

Adobe Mobile Apps für iPhone und iPad im Überblick. Die Photoshop-Macher haben Kreativ-Apps für iPad und iPhone im Programm, die einfach zu bedienen sind, aber Profi-Ergebnisse liefern. Das Beste: Sie sind allesamt kostenlos. Wir zeigen die App-Perlen in einer ausführlichen Übersicht.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Game-Rabatte, die sich heute lohnen (27.3.)

Auch am heutigen Sonntag empfehlen wir Euch wieder die Game-Rabatte, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die im Tagesverlauf immer wieder aktualisiert werden.

Lines the Game Lines the Game
(2)
2,99 € Gratis (universal, 19 MB)
Braveland Wizard Braveland Wizard
(1)
2,99 € 0,99 € (universal, 326 MB)
.Decluster: Into the Bullet Hell
Keine Bewertungen
2,99 € 0,99 € (universal, 52 MB)
Sea of Squares Sea of Squares
(3)
0,99 € Gratis (universal, 6.8 MB)
Aliens versus Humans Aliens versus Humans
(12)
2,99 € 1,99 € (universal, 22 MB)

Alien Versus Human Screen

Iron Hero: Collision
(2)
1,99 € Gratis (universal, 56 MB)
KING OF KARTS: 3D Rennspiel Action
(8)
3,99 € 1,99 € (universal, 167 MB)
Rune Gems - Deluxe Rune Gems - Deluxe
(55)
2,99 € Gratis (universal, 71 MB)
Steam™: Auf Schienen Zum Ruhm
(2)
4,99 € 2,99 € (universal, 88 MB)
Gangster Granny 2: Madness
(3)
0,99 € Gratis (universal, 94 MB)
Crazy Hedgy - Beat ’em up 3D Platformer / Jump Crazy Hedgy - Beat ’em up 3D Platformer / Jump'n'Run
(58)
0,99 € Gratis (universal, 65 MB)
Izar Classic Izar Classic
(2)
2,99 € Gratis (iPhone, 30 MB)
Splendor™ Splendor™
(2)
6,99 € 2,99 € (universal, 110 MB)
Ticket to Ride Ticket to Ride
(1)
6,99 € 2,99 € (universal, 233 MB)
Small World 2 Small World 2
(19)
6,99 € 2,99 € (iPad, 191 MB)
8bitWar: Origins
(15)
1,99 € Gratis (universal, 28 MB)
Critter Escape Critter Escape
Keine Bewertungen
0,99 € Gratis (universal, 117 MB)
FootLOL: Crazy Football!
Keine Bewertungen
2,99 € 0,99 € (universal, 102 MB)
Blindfolded Blindfolded
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (universal, 11 MB)
Sudoku - Advanced Sudoku App for iOS Sudoku - Advanced Sudoku App for iOS
Keine Bewertungen
1,99 € Gratis (universal, 3.7 MB)
Burg von Schwarzdorn Burg von Schwarzdorn
(167)
1,99 € Gratis (universal, 95 MB)
Superbrothers: Sword & Sworcery EP
(5)
4,99 € 1,99 € (universal, 163 MB)
Drace Drace
(2)
1,99 € 0,99 € (iPhone, 42 MB)
Z Hero Z Hero
(1)
0,99 € Gratis (universal, 60 MB)
Alien Tribe 2 Alien Tribe 2
(137)
4,99 € 0,99 € (universal, 159 MB)
Aralon: Forge and Flame
(1)
4,99 € 2,99 € (universal, 806 MB)
Danmaku Unlimited 2 - Bullet Hell Shmup Danmaku Unlimited 2 - Bullet Hell Shmup
(2)
4,99 € 0,99 € (universal, 94 MB)
Frederic: Resurrection of Music
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (universal, 515 MB)
Iesabel Iesabel
(41)
5,99 € 0,99 € (universal, 918 MB)
Sparkle 2: EVO
(1)
2,99 € 0,99 € (universal, 63 MB)
Violett Violett
(17)
3,99 € 0,99 € (universal, 330 MB)
Super Tank Battle (HD) Super Tank Battle (HD)
Keine Bewertungen
5,99 € Gratis (iPad, 17 MB)
Nimian Legends : BrightRidge
(1)
1,99 € Gratis (universal, 135 MB)
Flick Kick Rugby Flick Kick Rugby
(13)
1,99 € Gratis (universal, 14 MB)
Flick Kick Football Flick Kick Football
(106)
1,99 € Gratis (universal, 56 MB)
Coaster Crazy Deluxe Coaster Crazy Deluxe
(15)
1,99 € 0,99 € (universal, 304 MB)
RollerCoaster Tycoon® 3 RollerCoaster Tycoon® 3
(9)
4,99 € 2,99 € (universal, 560 MB)
Flick Kick Field Goal Flick Kick Field Goal
(2)
1,99 € Gratis (universal, 65 MB)
Gelluloid Pro: Micro War Strategy
(2)
2,99 € 0,99 € (universal, 56 MB)
Ravensburger Puzzle Ravensburger Puzzle
(422)
2,99 € Gratis (universal, 129 MB)
Nameless: the Hackers RPG
(8)
4,99 € 1,99 € (universal, 87 MB)
Dream Machine : Das Spiel
(38)
1,99 € 0,99 € (universal, 61 MB)
Runestone Keeper Runestone Keeper
(3)
2,99 € 0,99 € (universal, 104 MB)
Super Tank Battle Super Tank Battle
Keine Bewertungen
5,99 € Gratis (iPhone, 15 MB)
Motorsport Manager Motorsport Manager
(219)
1,99 € Gratis (universal, 216 MB)
Sproggiwood Sproggiwood
(1)
9,99 € 4,99 € (universal, 138 MB)
Infinite Skater Infinite Skater
(1)
0,99 € Gratis (universal, 114 MB)
Osmos Osmos
(200)
2,99 € 0,99 € (iPhone, 18 MB)
Osmos for iPad Osmos for iPad
(557)
4,99 € 0,99 € (iPad, 20 MB)
Gangster Granny Gangster Granny
(18)
0,99 € Gratis (universal, 170 MB)
Goat Simulator Goat Simulator
(23)
4,99 € 1,99 € (universal, 159 MB)
F1™ Challenge F1™ Challenge
(38)
2,99 € 1,99 € (universal, 218 MB)
Formino Formino
(6)
0,99 € Gratis (universal, 4.9 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kompass++ Digital PRO – Holen Sie sich einen Kompass mit edlem Look!

Diese Kompass-App bietet einzigartige HD-Kompass-Themen für Ihr iPhone und Ihren iPad. Ihr iPad hat einen integrierten digitalen Kompass, aber keine vorinstallierte App, mit der Sie die Funktion nutzen können. Wir lösen das für Sie.

Nun werden Sie sich nie mehr verirren – und falls es doch vorkommt werden Sie stilvoll wieder auf den rechten Weg geführt!

Diese Kompass App bietet volle Retina-Unterstützung für alle iPhones und iPads. Durch Verschieben des Bildschirms nach links und rechts können Sie zwischen 15+ Themen mit tollem Look wählen.

Features:
– 15+ tolle Themen zur Auswahl
– Volle Retina-Unterstützung für alle iPhones und iPads
– Einfacher Wechsel zwischen verschiedenen Themen

WP-Appbox: Kompass++ Digital PRO - Holen Sie sich einen Kompass mit edlem Look! (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone-Rundumschlag 2017: Curved, 5,8 Zoll, iPhone 4-Design

Hätte, könnte, wenn, womöglich – Spekulationen über die iPhone-Zukunft gibt es viele. Der KGI-Analyst Ming-Ching Kuo versucht in einer Notiz an Investoren einige Fragezeichen zu klären, blickt aber nicht weiter als bis 2017. Obwohl Kuo als recht zuverlässiger Glaskugel-Gucker gilt, provozieren seine Aussagen eine ordentlichen Portion Skepsis.

Erster Tagesordnungspunkt: Das Display. Kuo schreibt, dass Apple schon im nächsten Jahr auf ein AMOLED-Display setzen könnte. Dieses könnte neben 4,7 Zoll auch in einer Größe von 5,8 Zoll aufschlagen. Die Spekulationen sind nicht neu, kommen nun allerdings noch einmal von einer anderen Seite.

Der gesamte Formfaktor soll das Gerät allerdings nicht riesig erscheinen lassen, da die Ränder noch schmaler werden könnten. Dennoch scheinen 5,8 Zoll durchaus ein mutiger Sprung.

Nächster Punkt: Material. Apple habe bei der Wahl der Materialien die Entscheidung zwischen Plastik, Keramik und Glas, so Kuo. Man werde sich wohl für das letztere entscheiden und das Ganze mit einem Metallrahmen abrunden. So werde eine Optik hergestellt, die an das iPhone 4 erinnert, betont der Analyst. Allerdings mit einem Unterschied: Das Handy soll leicht gebogen sein, um „besser in der Hand zu liegen“.

Ob sich die Mutmaßungen bewahrheiten werden, gilt es wie immer auszusitzen. Fraglich ist auch der Zeitpunkt: Ein großes Design-Upgrade schon 2017, wo doch alle ein eben jenes bereits dieses Jahr vorhersagen? Ein Quantum Misstrauen gebühren wir auch dem Curved-Design. Noch hat dieser Formfaktor eher ein Schattendasein gefristet, schafft er es doch nicht, seine vermeintlichen Vorteile zu kommunizieren.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 7 und iPhone 8: Mehr Hoffnung auf AMOLED Screen

Ein neuer Report zeigt, dass AMOLED Screens sich nun günstiger herstellen lassen als LCDs.

Smartphones mit AMOLED Bildschirmen gibt es seit Jahren. Sie zeichnen sich durch ein tieferes Schwarz, kräftigere Farben und einen niedrigeren Akkuverbrauch aus.

Teure Produktion – bisher

Bisher war es jedoch immer teurer, diese Bildschirme zu produzieren. Nach und nach sind die Kosten jedoch immer mehr gefallen. Inzwischen kostet ein 5″ FullHD AMOLED Screen in der Produktion nur noch 14,30 Dollar im Schnitt.

Samsung Galaxy S7 Bildschirm

AMOLED Displays sind nun günstiger als LCDs 

Ein vergleichbarer LCD-Bildschirm ist 30 Cent teurer. Noch Ende 2015 betrugen die Kosten 15,70 Dollar (LCD) und 17,10 Dollar (AMOLED), wie Geek nachrechnet hat.

Gutes Signal für iPhone 7 oder iPhone 8

Das ist auch ein gutes Signal für alle, die auf AMOLED Screens in einem neuen iPhone 7 oder später im iPhone 8 hoffen. Apple könnte dann auf günstigere und gleichzeitig bessere Technologie umsteigen – das prophezeite der bekannte Analyst Kuo ja bereits am Ostersonntag –  iTopnews.de berichtete.

Wie wichtig wäre Euch ein AMOLED im iPhone 7 oder iPhone 8? Welche Features stehen auf Eurer Wunschliste ganz oben?

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon Blitzangebote heute: Logi Circle und mehr

Auch heute gibt’s wieder Blitzangebote bei Amazon, wir informieren Euch.

Wie immer gilt: Maximal vier Stunden steht das jeweilige Angebot online. Meist sind die guten Rabatte schnell vergriffen. Interessiert Euch ein Angebot, solltet Ihr also möglichst rasch zuschlagen.

Unsere Anfangszeiten sind die Startzeiten für Prime-Mitglieder. Wer kein Prime hat, bekommt die jeweiligen Blitzangebote jeweils erst eine halbe Stunde später.

ab 6.30 Uhr

Ulak iPad Air Case (hier)
Inateck USB Hub (hier)

ab 8 Uhr

Compad 7x MicroUSB Kabel (hier)

ab 9 Uhr

Acer Monitor 24″ (hier)

ab 10 Uhr

WD Festplatte 1 TB (hier)

ab 13 Uhr

Razer Gaming Maus (hier)
Belkin Auto-Halterung (hier)

ab 14 Uhr

WD Festplatte 2 TB (hier)
Compad 4x MicroUSB Kabel (hier)
Belkin QODE iPad Bluetooth Tastatur Case (hier)

ab 15 Uhr

Transcend MicroSD Karte 64 GB (hier)
WD Festplatte 2 TB (hier)

ab 16 Uhr

Sony Actioncam (hier)
Hisense Fernseher 50″ 4K (hier)
Philips Soundbar (hier)
Logi Circle (hier)

ab 17 Uhr

TaoTronics Fahrradhalterung (hier)
Zagg iPad Air Bluetooth Tastatur Case (hier)
Speedlink Gaming Tastatur (hier)

ab 17.30 Uhr

Jabra Vega Kopfhörer (hier)

ab 18 Uhr

Mpow KFZ Ladegerät (hier)

Logi Circle

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Lumafit Interactive Fitness Tracker for $149

Get Your Sweat On with This Virtual Personal Trainer, Heart Rate Monitor & Fitness Tracker
Expires May 26, 2016 23:59 PST
Buy now and get 0% off



KEY FEATURES

Stay on top of your fitness goals with this wearable virtual coach. The Lumafit has a medical-grade sensor that accurately measures your heart rate, and allows you to track and analyze your calories burned daily. You can even customize your workouts based on your fitness goals, so you'll beat your time and lift heavier weights in no time.
    Adapts its recommendations to your fitness level Captures 3D motion & heart data w/ ear sensor Fits snuggly during vigorous exercises Measures your heart rate w/ medical-grade heart sensor Syncs w/ your favorite tracking apps Gives interactive, real-time feedback Tracks & analyzes your workouts
Purchase includes Lumafit for Apple. Android users, see drop-down above.

COMPATIBILITY

    Apple iOS 7.0 or later Bluetooth

PRODUCT SPECS

    One full charge provides up to 4 hours of battery life Standard USB 100mA battery Photoplethmograph Accelermeter Range: 98.43 feet Weighs 0.68 oz
Includes:
    Lumafit Interactive Fitness Wearable (black)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

XISTWEAR Metal Watchbands for Apple Watch for $75

Upgrade Your Wrist with These Handsome Apple Watchbands
Expires April 26, 2016 23:59 PST
Buy now and get 40% off




KEY FEATURES

Make your Apple Watch stand out from the crowd with these new, stylish watch bands. With color options like navy blue, gold, and silver, your watch's style can finally catch up with its tech. The band fits comfortably, stretches, and even responds to your fitness apps. Snag this deal to score an $125 credit (the price of most watchbands) for just $75.
    Get an $125 credit for $75 (shipping included) Swap out your Apple watch band for a new style Choose from 3 different, comfortable sizes Choose your color from black, navy, gold & silver metallic Available in many sizes

PRODUCT SPECS

Includes:
    XISTWEAR $125 Store Credit
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

RealtimeBoard Premium: Lifetime Subscription for $79

Build Projects, Brainstorm & Collaborate with Your Team on This Virtual Whiteboard
Expires May 26, 2016 23:59 PST
Buy now and get 93% off



KEY FEATURES

Team projects deserve a true team collaboration tool. RealtimeBoard is just that—it’s a whiteboard on which to collaborate with your team so that you can brainstorm, build out projects, launch campaigns, and more. And, you’ll never run out of space storage—it’s all there, in the cloud and on your screen.
    Use RealtimeBoard as a whiteboard for notes or collaboration w/ your team Get rid of endless email threads Utilize pre-made templates, icons, wireframes & more Add files & images from your computer & Google Drive Collaborate w/ 3 others per board in real-time Convert your board to a presentation w/ Frames Get advanced features w/ Premium, like screensharing, manual backup, high-resolution export & no export watermark

PRODUCT SPECS

    3GB of content 3 collaborators per board Premium features

SOFTWARE LICENSE DETAILS

    License redemption deadline: redeem within 30 days of purchase Minor updates included Length of access: lifetime
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Lumafit Interactive Fitness Tracker for Android for $149

Get Your Sweat On with This Virtual Personal Trainer, Heart Rate Monitor & Fitness Tracker
Expires May 26, 2016 23:59 PST
Buy now and get 0% off


KEY FEATURES

Stay on top of your fitness goals with this wearable virtual coach. The Lumafit has a medical-grade sensor that accurately measures your heart rate, and allows you to track and analyze your calories burned daily. You can even customize your workouts based on your fitness goals, so you'll beat your time and lift heavier weights in no time.
    Adapts its recommendations to your fitness level Captures 3D motion & heart data w/ ear sensor Fits snuggly during vigorous exercises Measures your heart rate w/ medical-grade heart sensor Syncs w/ your favorite tracking apps Gives interactive, real-time feedback Tracks & analyzes your workouts
Purchase includes Lumafit for Android. Apple users, see drop-down above.

COMPATIBILITY

    Android 4.0 or later Bluetooth

PRODUCT SPECS

    One full charge provides up to 4 hours of battery life Standard USB 100mA battery Photoplethmograph Accelermeter Range: 98.43 feet Weighs 0.68 oz
Includes:
    Lumafit Interactive Fitness Wearable (black)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iMyfone Umate Family License for $15

The World's #1 iOS Space Saver: Free Up Space on Your Devices in One. Single. Click.
Expires April 26, 2016 23:59 PST
Buy now and get 67% off



KEY FEATURES

Rather than go file-by-file, image-by-image, looking for ways to free up space on your iPhone or other iOS device, let technology do its thing. iMyfone is the number one iOS space saver tool available, and will help you reclaim the storage that is rightfully yours with very little effort on your part.
    Release tons of space on your iPhone, iPad or iPod Touch Integrate 25+ analyzing technologies & remove 30+ junk types Reclaim up to 75% of your space occupied by photos w/ Lossless Photo Compression Manage & delete unnecessary apps to reclaim storage Automatically back up all original photos before compression Get more space for apps, music, photos & more Use w/ up to five iOS devices
Also available for PC. See drop-down above.

COMPATIBILITY

    Mac 10.7 or later Supports all iOS devices running on iOS 7.0 or later

SOFTWARE LICENSE DETAILS

    License redemption deadline: redeem within 30 days of purchase Minor updates included Restrictions: use w/ a maximum of five devices Length of access: lifetime
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

SNK RFID-Blocking Canvas Card Holder for $24

Protect Your Cards & Their Data with This Slim, Sleek Wallet
Expires May 26, 2016 23:59 PST
Buy now and get 35% off


KEY FEATURES

Most credit cards and IDs now boast an embedded chip for wireless data transfer. While this chip expedites things like verifying your identity or making purchases, it also exposes your personal data to anyone with an RFID reader. Fortunately, this handy wallet does double duty--safeguarding both your cards and the data they contain, and ensuring you have all your bases covered, period.
    Boasts a slim, lightweight & portable design Offers 4 slots for credit cards, ID cards, etc. Prevents RFID skimming to protect your personal data Made of 100% cotton canvas Features a red & white stripe lining

PRODUCT SPECS

Includes:
    SNK RFID Blocking Canvas Card Holder (Black)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Lumafit Interactive Fitness Tracker for $149

Get Your Sweat On with This Virtual Personal Trainer, Heart Rate Monitor & Fitness Tracker
Expires May 26, 2016 23:59 PST
Buy now and get 0% off



KEY FEATURES

Stay on top of your fitness goals with this wearable virtual coach. The Lumafit has a medical-grade sensor that accurately measures your heart rate, and allows you to track and analyze your calories burned daily. You can even customize your workouts based on your fitness goals, so you'll beat your time and lift heavier weights in no time.
    Adapts its recommendations to your fitness level Captures 3D motion & heart data w/ ear sensor Fits snuggly during vigorous exercises Measures your heart rate w/ medical-grade heart sensor Syncs w/ your favorite tracking apps Gives interactive, real-time feedback Tracks & analyzes your workouts
Purchase includes Lumafit for Apple. Android users, see drop-down above.

COMPATIBILITY

    Apple iOS 7.0 or later Bluetooth

PRODUCT SPECS

    One full charge provides up to 4 hours of battery life Standard USB 100mA battery Photoplethmograph Accelermeter Range: 98.43 feet Weighs 0.68 oz
Includes:
    Lumafit Interactive Fitness Wearable (black)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

XISTWEAR Metal Watchbands for Apple Watch for $75

Upgrade Your Wrist with These Handsome Apple Watchbands
Expires April 26, 2016 23:59 PST
Buy now and get 40% off




KEY FEATURES

Make your Apple Watch stand out from the crowd with these new, stylish watch bands. With color options like navy blue, gold, and silver, your watch's style can finally catch up with its tech. The band fits comfortably, stretches, and even responds to your fitness apps. Snag this deal to score an $125 credit (the price of most watchbands) for just $75.
    Get an $125 credit for $75 (shipping included) Swap out your Apple watch band for a new style Choose from 3 different, comfortable sizes Choose your color from black, navy, gold & silver metallic Available in many sizes

PRODUCT SPECS

Includes:
    XISTWEAR $125 Store Credit
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iMyfone Umate Family License for $15

The World's #1 iOS Space Saver: Free Up Space on Your Devices in One. Single. Click.
Expires April 26, 2016 23:59 PST
Buy now and get 67% off



KEY FEATURES

Rather than go file-by-file, image-by-image, looking for ways to free up space on your iPhone or other iOS device, let technology do its thing. iMyfone is the number one iOS space saver tool available, and will help you reclaim the storage that is rightfully yours with very little effort on your part.
    Release tons of space on your iPhone, iPad or iPod Touch Integrate 25+ analyzing technologies & remove 30+ junk types Reclaim up to 75% of your space occupied by photos w/ Lossless Photo Compression Manage & delete unnecessary apps to reclaim storage Automatically back up all original photos before compression Get more space for apps, music, photos & more Use w/ up to five iOS devices
Also available for PC. See drop-down above.

COMPATIBILITY

    Mac 10.7 or later Supports all iOS devices running on iOS 7.0 or later

SOFTWARE LICENSE DETAILS

    License redemption deadline: redeem within 30 days of purchase Minor updates included Restrictions: use w/ a maximum of five devices Length of access: lifetime
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

SNK RFID-Blocking Canvas Card Holder for $24

Protect Your Cards & Their Data with This Slim, Sleek Wallet
Expires May 26, 2016 23:59 PST
Buy now and get 35% off


KEY FEATURES

Most credit cards and IDs now boast an embedded chip for wireless data transfer. While this chip expedites things like verifying your identity or making purchases, it also exposes your personal data to anyone with an RFID reader. Fortunately, this handy wallet does double duty--safeguarding both your cards and the data they contain, and ensuring you have all your bases covered, period.
    Boasts a slim, lightweight & portable design Offers 4 slots for credit cards, ID cards, etc. Prevents RFID skimming to protect your personal data Made of 100% cotton canvas Features a red & white stripe lining

PRODUCT SPECS

Includes:
    SNK RFID Blocking Canvas Card Holder (Black)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

RealtimeBoard Premium: Lifetime Subscription for $79

Build Projects, Brainstorm & Collaborate with Your Team on This Virtual Whiteboard
Expires May 26, 2016 23:59 PST
Buy now and get 93% off



KEY FEATURES

Team projects deserve a true team collaboration tool. RealtimeBoard is just that—it’s a whiteboard on which to collaborate with your team so that you can brainstorm, build out projects, launch campaigns, and more. And, you’ll never run out of space storage—it’s all there, in the cloud and on your screen.
    Use RealtimeBoard as a whiteboard for notes or collaboration w/ your team Get rid of endless email threads Utilize pre-made templates, icons, wireframes & more Add files & images from your computer & Google Drive Collaborate w/ 3 others per board in real-time Convert your board to a presentation w/ Frames Get advanced features w/ Premium, like screensharing, manual backup, high-resolution export & no export watermark

PRODUCT SPECS

    3GB of content 3 collaborators per board Premium features

SOFTWARE LICENSE DETAILS

    License redemption deadline: redeem within 30 days of purchase Minor updates included Length of access: lifetime
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Lumafit Interactive Fitness Tracker for Android for $149

Get Your Sweat On with This Virtual Personal Trainer, Heart Rate Monitor & Fitness Tracker
Expires May 26, 2016 23:59 PST
Buy now and get 0% off


KEY FEATURES

Stay on top of your fitness goals with this wearable virtual coach. The Lumafit has a medical-grade sensor that accurately measures your heart rate, and allows you to track and analyze your calories burned daily. You can even customize your workouts based on your fitness goals, so you'll beat your time and lift heavier weights in no time.
    Adapts its recommendations to your fitness level Captures 3D motion & heart data w/ ear sensor Fits snuggly during vigorous exercises Measures your heart rate w/ medical-grade heart sensor Syncs w/ your favorite tracking apps Gives interactive, real-time feedback Tracks & analyzes your workouts
Purchase includes Lumafit for Android. Apple users, see drop-down above.

COMPATIBILITY

    Android 4.0 or later Bluetooth

PRODUCT SPECS

    One full charge provides up to 4 hours of battery life Standard USB 100mA battery Photoplethmograph Accelermeter Range: 98.43 feet Weighs 0.68 oz
Includes:
    Lumafit Interactive Fitness Wearable (black)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼
Folgen: 
XING
Teilen: