Layout

Zeitraum

   
   
   
   
   
   
   

Darstellung

   
   
   

Sortierung

   
   

Farben

   
   
   
   
   
   

Schriftgröße

   
   
   
   
   
   
   

iTunes-Charts

   
   
   
   

RSS-Feeds 253 von 252 ausgewählt

     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

[Archivierte Blogs]
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

Archivierte Blogs sind nicht mehr aktiv oder haben keinen RSS-Feed mehr. Die Beiträge sind aber noch im Archiv vorhanden.

Die kleinen Ziffern hinter den Blogs geben die Anzahl der gefundenen Beiträge an.

Neue Feeds der letzten 2 Wochen sind fett markiert

Weitere Infos zu den Problem-Feeds bekommt Ihr beim Überfahren mit der Maus.

apfelticker.de unterstützen?
Apple @ Amazon oder auch:

Mit dem Kauf über diese Links förderst Du apfelticker.de mit einem kleinen Teil des (unveränderten) Kaufpreises. Danke!

Archiv-Suche

in 605.945 Artikeln · 3,15 GB
Werbung

iTunes-Charts

Deutschland

Mac Apps (gekauft)

1.
Soziale Netze
2.
Spiele
3.
Produktivität
4.
Produktivität
5.
Finanzen
6.
Finanzen
7.
Fotografie
8.
Musik
9.
Musik
10.
Dienstprogramme

iPhone Apps (gekauft)

1.
Navigation
2.
Soziale Netze
3.
Spiele
4.
Finanzen
5.
Sonstiges
6.
Spiele
7.
Spiele
8.
Sonstiges
9.
Reisen
10.
Wirtschaft

iPhone Apps (gratis)

1.
Soziale Netze
2.
Sonstiges
3.
Soziale Netze
4.
Sonstiges
5.
Sonstiges
6.
Soziale Netze
7.
Navigation
8.
Unterhaltung
9.
Dienstprogramme
10.
Sonstiges

iPad Apps (gekauft)

1.
Spiele
2.
Produktivität
3.
Produktivität
4.
Unterhaltung
5.
Soziale Netze
6.
Produktivität
7.
Unterhaltung
8.
Spiele
9.
Wirtschaft
10.
Spiele

iPad Apps (gratis)

1.
Dienstprogramme
2.
Unterhaltung
3.
Sonstiges
4.
Unterhaltung
5.
Dienstprogramme
6.
Soziale Netze
7.
Sonstiges
8.
Produktivität
9.
Spiele
10.
Musik

Filme (geliehen)

1.
Action & Abenteuer
2.
Action & Abenteuer
3.
Familie & Kinder
4.
Science Fiction & Fantasy
5.
Comedy
6.
Familie & Kinder
7.
Action & Abenteuer
8.
Thriller
9.
Thriller
10.
Thriller

Filme (gekauft)

1.
Drama
2.
Comedy
3.
Action & Abenteuer
4.
Drama
5.
Action & Abenteuer
6.
Familie & Kinder
7.
Science Fiction & Fantasy
8.
Action & Abenteuer
9.
Familie & Kinder
10.
Comedy

Songs

1.
Mark Forster
2.
Clean Bandit
3.
Rag'n'Bone Man
4.
Mo-Torres, Cat Ballou & Lukas Podolski
5.
Shawn Mendes
6.
Robbie Williams
7.
Max Giesinger
8.
James Arthur
9.
The Weeknd
10.
Alan Walker

Alben

1.
Die drei ???
2.
The Rolling Stones
3.
Various Artists
4.
Helene Fischer
5.
KC Rebell
6.
Shindy
7.
Genetikk
8.
Andreas Gabalier
9.
Various Artists
10.
Various Artists

Hörbücher

1.
Rita Falk
2.
Sebastian Fitzek
3.
Andreas Gruber
4.
Marc-Uwe Kling
5.
Simon Beckett
6.
Matthew Costello & Neil Richards
7.
Nele Neuhaus
8.
Judy Astley
9.
Eckart von Hirschhausen
10.
Marc-Uwe Kling
Stand: 17:01 Uhr

iTunes 99ct-Filme

Aktuell gibt es
99 Cent Film

102 Beiträge aus dem Archiv · neuere zuerst

6. März 2016

Vorsicht: Erpressungstrojaner für OS X verschlüsselt eure Daten

Bisher war das Phänomen "Erpressungstrojaner mit Verschlüsselung" auf Windows beschränkt, doch nun wurde das Exemplar dieser Gattung auch für OS X entdeckt - im Bittorent-Client Transmission 2.90. Es dürfte nicht bei diesem Exemplar bleiben.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Bits und so #461 (Das Grünflächenamt)

News

Picks

Sponsor

  • Squarespace
    • Website, Portfolio oder Blog
    • Einfach, gehostet und mit tollem Design und Interface
    • 10% Rabatt mit Code BITS
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

9 KW 2016

  • Interessantes Projekt: “Mein Zimmer, mein Facebook-Profil, meine Identität”.
    Lassen sich digitale und private Räume vergleichen? Oder auch: Was sagt mehr über unsere Persönlichkeit aus: der Wohnraum oder das Profil im Netz? Dieser Frage ist der Fotograf Florian Freier mit seinem Projekt “Profile Page” nachgegangen.
  • Schnee vor der Türe? Kein Grund da nicht kreativ zu werden:

Apple iPhone 7: LTE-Chips von Intel

Das Apple iPhone 7 ist derzeit wieder des Öfteren im Fokus, zumal die Massenproduktion nur noch wenige Monate entfernt sein dürfte. Dementsprechend tauchen immer mehr Namen und Meldungen von Zulieferern auf, die beim iPhone 7 beteiligt sein werden.

Unter anderem gibt es nun neue Berichte, nach denen sich Apple dazu entschlossen hat, Intel als Zulieferer für das iPhone 7 an Bord zu holen. Und zwar soll das US-Unternehmen Apple mit passenden LTE-Chips für das iPhone 7 sowie das iPhone 7 Plus beliefern.

Apple iPhone 7: Intel liefert LTE-Chips

Wie es weiterhin heißt, soll Intel auf 30 bis 40 Prozent der Gesamtmenge an produzierten LTE-Chips kommen. Die restlichen Exemplare soll weiterhin Qualcomm liefern, das bereits bei den vorherigen iPhone-Generationen stets als Zulieferer für LTE-Chips fungiert hat.

iPhone 7 Mock-Up, Bild: Mac Rumors

Dass Qualcomm sich die LTE-Produktion mit Intel teilen muss, soll allerdings nur in diesem Jahr der Fall sein. Bereits für 2017 rechnen Experten wieder damit, dass Qualcomm deutlich mehr Anteile an der Produktion der LTE-Chips für iPhones erhält. Das iPhone 7 und das iPhone 7 Plus werden für September 2016 erwartet.

Quelle: Macrumors

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

App-Angebote am Sonntag: Duet Display, Wimmelbücher und mehr

Jeden Sonntag zeigen wir euch die interessantesten Angebote im App Store und Mac App Store. Diesmal sind unter anderem die beliebte iOS-App Duet Display, mit der sich iPhone und iPad als externer Monitor für den Computer verwenden lassen, und verschiedene digitale Wimmelbücher vergünstigt. zur App-Übersicht im Magazin...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Neuer Trojaner erpresst User von OS X

Ein neuer Trojaner erpresst erstmals Nutzer von OS X.

Der Trojaner kommt durch das BitTorrent Programm Transmission auf Euren Rechner und erpresst betroffene Nutzer damit, die komplette Festplatte zu verschlüsseln, wenn nicht innerhalb von drei Tagen eine Zahlung eingeht. Es ist das erste Mal, dass so etwas auf OS X passiert.

MacBook Gold

Solltet Ihr betroffen sein, empfehlen wir auf keinem Fall, der Drohung nachzugeben. Es gibt keine Beweise, dass die Hacker die Verschlüsselung wirklich aufheben, nachdem sie das Geld bekommen haben. Stellt Euren Mac lieber aus einem älteren Backup wieder her.

Apple arbeitet aktuell bereits an einer Lösung, den Trojaner mittels Gatekeeper zu sperren. Das hilft bereits Betroffenen allerdings nicht, wie 9to5mac berichtet.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

FileMaker bietet Unterstützung bei der App-Erstellung

FileMaker hat heute den zweiten von drei praktischen Leitfäden veröffentlicht. Der kostenlose Ratgeber im E-Book-Format soll Arbeitsteams während der Entwicklungsphase einer maßgeschneiderten App auf Basis der FileMaker-Plattform begleiten. Maßgeschneiderte Apps stellen sicher, dass jedes Team-Mitglied Zugriff auf akkurate und zeitnahe Informationen hat. Dies macht die Zusammenarbeit von Arbeitsgruppen effektiver und ermöglicht die Entscheidungsfindung. Das E-Book zum Thema "Erstellen – Ihr schrittweiser Leitfaden für die erfolgreiche Erstellung einer App mit FileMaker steht hier zum kostenlosen Download bereit.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Speed-Test: iPhone 6S Plus mit 2GB Ram gewinnt gegen Galaxy S7 Edge mit 4GB Ram

Vor wenigen Tagen hat Samsung sein neues Flaggschiff Galaxy S7 vorgstellt. Der ein oder andere Android-Nutzer wird sicherlich zugegriffen haben und fiebert bereits der Auslieferung der Geräte in den kommenden Tagen entgegen. Beim Smartphone-Kauf achtet man auf unterschiedliche Dinge. Welches OS ist an Bord? Wie gut ist die Verarbeitung? Aus welchem Material besteht das Smartphone? Welche Features sind an Bord? etc. pp.

speed_iphone6s_galaxys7

Speed-Test: iPhone 6S Plus vs. Galaxy S7 Edge

Ein Punkt, der sicherlich Kaufentscheidend ist, ist der, der Geschwindigkeit des Gerätes. Wir meinen hier nicht irgendwelche Leistungswerte eines Benchmark-Programms, dieses liefert zwar auch einen Anhalt, wir Rede eher von der Geschwindigkeit im wahren Leben.

Genau so ein Test wurde nun durchgeführt. Ein iPhone 6S Plus tritt gegen ein Galaxy S7 Edge, ein Nexus 6P und ein Moto X Pure an. Auf der einen Seite stehen drei Geräte, die 2015 auf den Markt gekommen ist, und auf der anderen Seite steht das Galaxy S7, welches in 2016 in den Handel kommen wird.

Um die Geräte vergleichen zu können, wurde auf allen ein ähnliches „Setup“ eingerichtet: Werkseinstellungen und ohne SIM-Karte. Auf allen Geräte sind nur die Apps installiert, die für den Speed-Test notwendig waren.

Anschließend wurde ein Szenario aus dem „wahren“ Leben nachempfunden, bei dem verschiedene Apps geöffnet und geschlossen wurden. Davon wurden zwei Durchgänge durchgeführt. Das iPhone 6S Plus mit seinen 2GB Ram landete mit Abstand auf Platz 1. Es benötigte für das Prozedere 1 Minute 42 Sekunden. 18 Sekunden hinter dem iPhone 6S lag das Galaxy S7 mit seinen 4GB Ram. Dahinter landeten das Nexus 6P und das Moto X Pure mit 2 Minuten 2 Sekunden und 2 Minuten und 16 Sekunden. Komischerweise funktionierte die Stoppuhr beim Galaxy S7 anfangs nicht, da sie nach einem Testdurchgang immer 00:00:00 anzeigte, anstatt die abgelaufene Zeit.

Man sollte noch erwähnen, dass die Android-Geräte eine Displayauflösung von 1440p darstellen, während das iPhone 6S Plus 1080p zeigt. Allerding ist beim Apple Smartphone auch „nur“ ein Dual-Core Prozessor verbaut. In den Android-Smartphones schlagen Octacore-Prozessoren. Es zeigt sich, dass Apple weniger Prozessorkerne und deutlich weniger Ram benötigt, da iOS ziemlich gut auf die Hardware abgestimmt ist.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Oculus VR: Unterstützen Mac erst, wenn Apple jemals "einen guten Computer" veröffentlicht

Oculus-VR-Gründer Palmer Luckey hat sich in einem Interview mit Shacknews kürzlich zur fehlenden Mac-Unterstützung der Virtual-Reality-Brille Oculus Rift geäußert. "Das liegt an Apple", so Luckey. "Wenn sie jemals einen guten Computer veröffentlichen, werden wir das machen." Der Oculus-Gründer spricht damit die fehlende Grafikperformance an.

"Es führt...

Oculus VR: Unterstützen Mac erst, wenn Apple jemals "einen guten Computer" veröffentlicht
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iOS: Die besten Apps der Woche – unsere Empfehlungen (KW 10/16)

Am Wochenende küren wir traditionell die besten neuen Apps der Woche – unsere Empfehlungen.

Nach der neuen Mac-App-Bestenliste gibt es nun aus dem großen Stapel der iOS-Neuerscheinungen die lohnenswerten Apps in unserer Übersicht. Viel Spaß beim Downloaden der Redaktions-Favoriten.

iTopnews-iOS-Favorit der Woche:

Perfect Angle ist ein 3D-Puzzler, in dem Ihr eine bestimmte Position im Raum einnehmen müsst, um aus einzelnen im Raum befindlichen Bruchstücken zusammenhängende Formen zu generieren:

Perfect Angle Screen

Unsere weiteren iOS-Favoriten:

Ein Dungeon-RPG, das Euch in über 1100 verschiedenen Räumen Denkspiele, Rätsel und Kämpfe mit Monstern bestehen lassen will:

Adventure To Fate : Quest To The Future JRPG
(1)
2,99 € (universal, 52 MB)

Vusik zeigt Euch Musik-Videos zu Euren Lieblings-Songs an:

Vusic - Watch and Discover Music Videos of Your Songs Vusic - Watch and Discover Music Videos of Your Songs
Keine Bewertungen
Gratis (iPhone, 3.8 MB)

Die App Rando erlaubt es Euch, zufällige Fotos, Zitate oder GIFs an Freunde zu senden:

Rando — Send a random… Rando — Send a random…
(1)
Gratis (iPhone, 16 MB)

Versucht als lebendige Socke in diesem skurrilen Action-Sidescroller durch 30 Level und Bossfights zu kommen, um Euren Socken-Partner zu finden. Klingt irre, ist aber äußerst witzig umgesetzt:

Lost Socks: Naughty Brothers
Keine Bewertungen
4,99 € (universal, 509 MB)

Ein neuer Brettspiel-Port für das iPad. Das Spiel von Uwe Rosenberg – in der App leider nicht eingedeutscht – lässt Euch den Handel auf der Glasstraße zwischen Deutschland und Tschechien spielerisch nacherleben.

Glass Road Glass Road
(3)
4,99 € (iPad, 143 MB)

Intensives Horrorerlebnis garantiert die vierte Episode der bei Fans des Genre sehr beliebten Mental Hospital-Reihe. In dem Game durchwandert Ihr aus der Ego-Perspektive verlassene Räume einer Klinik – und müsst hinter jeder Ecke mit hereinbrechendem Chaos rechnen.

Mental Hospital IV Mental Hospital IV
(1)
0,99 € (universal, 254 MB)

Mal wieder ein minimalistisches Arcade-Game – aber eben auch mal wieder ein gutes. Ihr müsst in ihm einen kleinen roten Punkt innerhalb des zentralen Kreises halten, zugleich aber auch so lange auf Euch zurasenden Rechtecken ausweichen.

I Love My Circle I Love My Circle
(3)
0,99 € (universal, 76 MB)

Flieht in diesem Endless-Runner mit einem Raumschiff so lange vor der planetaren Kollision, wie es geht.

Chased By The Sun Chased By The Sun
Keine Bewertungen
1,99 € (universal, 92 MB)

lnsgesamt vier Modi (drei lassen sich im Spielverlauf freischalten) warten in diesem Shoot’em Up auf Euch. Mit einfachen Wischgesten könnt Ihr die Bewegungen von Feinden oder Projektilen manipulieren:

Steelbound Sky Steelbound Sky
Keine Bewertungen
1,99 € (universal, 133 MB)

One-Touch-Gameplay erwartet Euch in diesem neuen Free-to-Play-Abenteuerspiel:

Road to Be King Road to Be King
(13)
Gratis (universal, 91 MB)

Picoo Camera sorgt für lebendigere Fotos, Ihr wählt dazu einen bestimmten Bildausschnitt, Picoo erledigt den Rest in drei Schritten:

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Media Markt: bis zu 200 Euro Rabatt auf Apple Produkte

Steht bei euch der Kauf eines iPhone, iPad, iMac, MacBook Pro oder eines anderen Apple Produktes an? Media Markt hat übers Wochenende einen ganz besonderen Online-Deal aufgelegt, bei dem ihr bis zu 200 Euro Rabatt auf die jeweiligen Produkte erhaltet.

media_markt060316

Media Markt: Rabatt auf Apple Produkte

Media Markt hat zum Wochenende eine Sonderaktion im Online-Shop gestartet, bei der ihr bis zu 200 Euro Rabatt auf Apple Produkte erhaltet. Das Angebot ist allerdings nur noch bis morgen früh (Montag, 07. März 2016, 09:00 Uhr) gültig. Solltet ihr an einem Apple Produkte Intersse zeigen, dann können wir euch nur dringend raten, sofort zuzuschlagen, bevor der Rabatt am morgigen Vormittag endet oder bevor der für das Angebot vorgsehen Vorrat aufgebraucht ist.

Es spielt keine Rolle, ob ihr euch für in iPhone 6S, ein iPad Pro, iPad mini 4, Retina MacBook Pro, MacBook Air, iMac oder einen Retina MacBook entscheidet, ihr könnt ordentlich sparen. Eine Ausnahme macht Media Markt allerdings. Die Apple Watch ist von der Aktion ausgeschlossen.

Media Markt deklariert die Aktion als Neukauf-Bonus und spendiert einen Neukauf-Bonus. Vier unterschiedliche Rabatte sind möglich und diese sind wie folgt gestaffelt

  • ab 299 Euro Neugerätepreis: 30 Euro Rabatt
  • ab 499 Euro Neugerätepreis: 60 Euro Rabatt
  • ab 899 Euro Neugerätepreis: 120 Euro Rabatt
  • ab 1499 Euro Neugerätepreis: 200 Euro Rabatt

Je nach Apple Produkt ergeben sich somit unterschiedliche Rabatte. Wir habe euch ein paar Beispiele rausgesucht und sagen euch, wieviel ihr beim iPhone, iPad, iMac und Retina MacBook Pro sparen könnt.

iPhone 6S (Plus)

iPad

iMac

MacBooks

Dies sind nur ein paar Beispiele und nicht alle Apple Produkte, auf die es Rabatt gibt. In unseren Augen sind wirklich ein paar gute Angebote dabei. Bitte beachtet, dass die Rabatte nur bis zum morgigen 07. März 2016 um 09:00 Uhr gültig sind. Wenn ihr Interesse an einem Apple Produkt bei Media Markt habt, dann greift zu. Der Rabatt wird übrigens während des Bestellprozesses automatisch abgezogen. Die Geräte sind auf Lager und können direkt verschickt werden.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

US-Polizei rückt iPhone ins kriminelle Eck

iphone6s-6sp-select-2015

Bekanntlich steht Apple bezüglich des verschlüsselten iPhones eines Attentäters von San Bernardino unter enormem Druck. Auf diesem sollen sich möglicher Weise interessante Hinweise befinden, weshalb das Justizministerium Apple über einen Gerichtsbeschluss zwingen will, eine Hintertür zu schaffen, um an die Daten es iPhones zu kommen. Allerdings wehrt sich Apple bis jetzt dagegen und bekommt auch beispielsweise Unterstützung von Google, Facebook und Microsoft.

US-Behörden lassen nichts unversucht
Um ihr Ziel zu erreichen, lassen die US-Behörden derzeit nichts unversucht und greifen zu Methoden, die nicht unbedingt der feinen Art entsprechen. In einer Stellungnahme vor Gericht wurde nämlich von der US-Polizei angegeben, dass es „eine Reihe von Fällen“ gebe, wo Tatverdächtige nicht mehr Wegwerf-Handys mit Prepaidkarten zur Kommunikation nutzten, sondern auf Grund ihrer Verschlüsselungstechnik iPhones verwendeten. Konkrete Beispiele wollte bzw. konnte die Polizei aber nicht angeben. Allerdings berichteten sie von einen Telefonat, wo ein Gefängnisinsasse das Verschlüsselungssystem als „Geschenk Gottes“ bezeichnete.

Es ist klar, dass hier versucht wird, die Öffentlichkeit gegen das iPhone aufzubringen und ins schlechte Licht zu rücken. Wir werden sehen, ob diese Art der Stimmungsmache gegen Apple Erfolg haben wird.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Lauras Stern – Sprachen lernen für Kinder auf iPhone und iPad kurzzeitig kostenlos

Lauras Stern Sprachen lernen IconAm heutigen Sonntag (und noch bis 18. März 2016) gibt es wieder eine echte Premium-App gratis für Euch: Lauras Stern – Sprachen lernen ist eine ausgezeichnete App, die sich an den erfolgreichen Kinofilmen und der TV-Serie in KIKA orientiert. Die App hat den PÄDI Award als beste Kinder-App 2015 gewonnen.

Nun bringt Laura also ihren kleinen Fans Sprachen bei.

Laura lehrt Kindern von vier bis acht Jahren die richtige Bezeichnung und Aussprache von 200 Gegenständen des Alltags in den vier Sprachen Deutsch, Englisch, Spanisch und Französisch. Es gibt neun Räume zu entdecken, in denen das Kind durch Berühren der Gegenstände das Wort in der vorgewählten Sprache hört und oben mit dem passenden Artikel geschrieben, angezeigt bekommt. Bei einigen Gegenständen gibt es Animationen, die für Abwechslung sorgen.

Es gibt auch einen Testmodus, bei dem das Kind gesuchte Gegenstände auf dem Bild antippt und mit jeder richtigen Lösung einen Belohnungsstern bekommt. In einem weiteren Spielmodus geht es darum, die verschwundenen Gegenstände auf die richtige Position zurückzulegen. Wenn dreimal die falsche Position angegeben wurde, hilft das Programm bei der richtigen Platzierung. Hier gibt es auch einen Turniermodus, wo man den erreichten Fortschritt in einer Bestenliste angezeigt bekommt.

Lauras Stern – Sprachen lernen beinhaltet auch die Möglichkeit, eigene Bilder aus Vorlagen zusammenzustellen. Diese Bilder können abfotografiert und verschickt werden. Es gibt auch Textobjekte in vier Sprachen, so dass man sogar Einladungskarten machen kann.

Insgesamt eine wirklich gute App für Kinder: Niedlich gemacht, viel Inhalt, spielerisches Lernen und weder Werbung noch In-App-Käufe. So soll es sein – und der PÄDI Award ist zurecht an diese App der Appgenossen verliehen worden.

Lauras Stern – Sprachen lernen läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad mit iOS 7.0 oder neuer. Die App läuft nicht auf iPhones vor iPhone 5 und auch das iPad 1 wird nicht unterstützt. Die viersprachige App braucht 319 MB und kostet normal 2,99 Euro. Die App ist durch eine Kooperation mit Computerbild bis zum 18. Marz kostenlos.

Vier Sprachen stehen zur Auswahl: Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch – und 200 Gegenstände. Das ist schon ordentlich.

Die Sprache kann durch Antippen des Bären jederzeit gewechselt werden. Die Einführung sollte man aber doch erst einmal auf deutsch machen.

Die Sprache kann durch Antippen des Bären unten rechts jederzeit gewechselt werden. Die Einführung sollte man aber doch erst einmal auf deutsch machen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

WhatsApp Update mit Problembehebungen und neuen Funktionen

WhatsApp Thumb

Seit Freitag Abend ist WhatsApp 2.12.15 zum Download im AppStore verfügbar. Neben der neuen Funktion, PDFs verschicken zu können, sollen auch Absturz- und Speicherproblem behoben werden.

Wer sich in den letzten Tagen die Rezensionen von WhatsApp im AppStore durchgelesen hat, ist auf viele verzweifelte Benutzer gestoßen, deren iPhones durch WhatsApp mit Daten zugemüllt wurden. Dies ging soweit, dass die betroffenen Geräte lahmgelegt waren und nur die Wiederherstellung des iPhones Abhilfe brachte.

Mit dem Update soll dieses Problem nun behoben sein. Auch in den Rezensionen im AppStore wird dies bestätigt.

Release Notes des WhatsApp Updates 2.12.15

Release Notes des WhatsApp Updates 2.12.15

Des weiteren wurde die Funktion eingeführt, PDFs mit WhatsApp zu verschicken. Dazu muss man auf den kleinen blauen Pfeil auf der linken Seite klicken und anschließend auf „Dokument senden“. Allerdings stört im Moment noch, dass man PDFs nur aus geteilten Ordnern anderer Apps und der iCloud verschicken kann. So ist es nicht möglich eine in Safari geöffnete PDF über „Öffnen in“ direkt über WhatsApp zu verschicken.

Wir würden es begrüßen, wenn WhatsApp an dieser Stelle nacharbeiten und gleichzeitig weitere wichtige Dateiformate in der Zukunft unterstützen würde. Auch ist es derzeit noch nicht möglich, PDFs über WhatsApp Web zu verschicken.

Ein wichtiger Punkt dabei ist aber auch der Datenschutz. Zwar arbeitet WhatsApp wohl im Moment an einer Ende-zu-Ende Verschlüsselung, allerdings sollte man sich immer bewusst machen,  dass die eigenen Daten eventuell mitgelesen werden.

Hattet Ihr auch Probleme mit Daten überfluteten iPhones?

Wie steht Ihr zu den neuen Funktionen des Messenagers?  Praktisch, oder mangels Datenschutz  bedenklich? 

Via

The post WhatsApp Update mit Problembehebungen und neuen Funktionen appeared first on Apfellike | Apple Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im MacAppStore am 6.3.16

Bildung

WP-Appbox: French Word Monger (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Tato Palabras (Kostenlos, Mac App Store) →

Dienstprogramme

WP-Appbox: DVD Maker Pro - Video Photo Burn Lite (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: my41CX (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Best Trace (Kostenlos, Mac App Store) →

Entwickler-Tools

WP-Appbox: Request-Class (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Toad (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Valentina Studio (Kostenlos*, Mac App Store) →

WP-Appbox: CSV2Web (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Convert Excel To .plist and .sqlite (1,99 €, Mac App Store) →

WP-Appbox: JumpyEdit (Kostenlos, Mac App Store) →

Finanzen

WP-Appbox: WISO vermieter: (Kostenlos*, Mac App Store) →

WP-Appbox: WebMoney Keeper (Kostenlos, Mac App Store) →

Fotografie

WP-Appbox: Memento Smart Frame (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: CamFi (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: App for Instagram - upload images for Instagram (Kostenlos*, Mac App Store) →

Lifestyle

WP-Appbox: Skateboarding Tips and Tricks (Kostenlos, App Store) →

Musik

WP-Appbox: Cross DJ Free (Kostenlos*, Mac App Store) →

WP-Appbox: Australian Radio stations (Kostenlos, Mac App Store) →

Produktivität

WP-Appbox: Rough Draft (Kostenlos*, Mac App Store) →

Soziale Netze

WP-Appbox: CodePiece (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: FreeChat for WhatsApp (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: ??? ??? (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: App Face for Facebook - app for Facebook Messenger with desktop notifications (Kostenlos*, Mac App Store) →

WP-Appbox: KakaoTalk (Kostenlos, Mac App Store) →

Unterhaltung

WP-Appbox: FlixMaster - Netflix edition for watching movies & TV shows online (Kostenlos, Mac App Store) →

Video

WP-Appbox: Smart Converter (Kostenlos, Mac App Store) →

Wirtschaft

WP-Appbox: PDF Letterhead Lite (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Track My Mileage (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Acc ScreenGrab Free (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Die Apple Watch nach 9 Monaten: Braucht man sie jetzt oder nicht?

Apple Watch Uhrzeit Thumb

Das hier soll kein 9 Monate verspätetes Apple Watch Review werden, es soll eine Meinung zu Smartwatches und speziell zur Apple Watch sein.

Wir haben auf Apfellike bewusst kein Review zur Apple Watch gebracht, lediglich eine Einschätzung der Uhr von zwei aus dem Team nach einer Woche Benutzung. Das hat einen Grund: Die Apple Watch ist eine völlig neue Produktkategorie, die man professionell und ehrlich nicht schon nach 2 Wochen, oft auch nicht nach 2 Monaten einschätzen kann. Man muss erst einmal Zeit mit dem Gerät verbringen, es über viele Monate täglich tragen, um herausfinden zu können, ob und vor allem wie man das Teil wirklich braucht.

In diesem Beitrag will ich nun versuchen, meine aktuelle Meinung über die Uhr nach gut einem Dreivierteljahr Benutzung zu erläutern.

Die Apple Watch ist eine richtig tolle Uhr

Wenn für mich eines klar ist bei der Apple Watch, dann, dass sie eine richtig coole Uhr ist. Sie sieht (meiner Meinung nach) sehr schick aus, unterstützt die Möglichkeit, verschiedenste Armbänder dran zu machen und zeigt die Zeit an, und das auf 100 verschiedene Arten. Ich hätte nicht gedacht, dass ich so großen Spaß daran finden würde, mein Zifferblatt beinahe täglich zu ändern und an den Tag anzupassen. Für mich haben Schule, Freizeit, Wochenende etc. jeweils ein anderes Zifferblatt und damit auch andere Complications, wie Apple sie nennt, also Infos rund um die Zeit wie Wetter, Aktivitäten oder Shortcuts zu Apps.

Die Uhrzeit ablesen ist das eine, das andere ist die Uhr an sich. Denn es macht Spaß, sie zu tragen. Warum weiß ich nicht genau, aber es macht Spaß. Jedoch tragen nicht zuletzt die Fitness Erinnerungen und Status-Updates viel dazu bei, dass man sich mit der Uhr besser fühlt.

Für mich haben Schule, Freizeit, Wochenende etc. jeweils ein anderes Zifferblatt

Die Apple Watch gibt einem Freiheit

Seit ich die Apfel-Uhr am Arm trage, merke ich, wie viel weniger ich zu meinem iPhone greife. Und noch seltener prüfe ich, wo es denn überhaupt liegt. Egal wo ich mich aufhalte, ich muss mein iPhone zwar mitnehmen, mich darum anschließend aber nicht mehr kümmern. Denn solange es in Reichweite ist, ist mir alles egal. SMS, Anrufe, Push-Benachrichtigungen bekomme ich alle auf meine Uhr, sodass das iPhone in den Hintergrund rückt, und es oftmals einfach nur rumliegt. Dass ich es – wie vorher – stets in der Hosentasche habe, kommt so gut wie nie mehr vor. Das ist ein angenehmes Gefühl.

Seit ich die Apfel-Uhr am Arm trage, merke ich, wie viel weniger ich zu meinem iPhone greife

Push an der Uhr vs. Push am iPhone

Man könnte denken, Benachrichtigungen am iPhone und an der Uhr sind völlig gleich, halt eben Benachrichtigen. Der große Unterschied ist aber, dass man die Uhr IMMER an hat. Das heißt: Eine SMS sehe ich, wenn sie ankommt, und nicht erst 20 Minuten später. Auch kann ich meist mit Standardantworten oder kurzem Diktieren gleich darauf antworten, und das schneller und bequemer als mit dem iPhone. (Personen, die mir schreiben, haben die schnellen Antworten auch schon als großen Vorteil bezeichnet) Anrufe kann ich immer annehmen, oder eben bewusst nicht, jedoch ich verpasse ich sie nicht mehr. Erinnerungen sehe ich genau dann, auf wann ich sie eingestellt habe und nicht 20 Minuten später, wenn ich auf mein Handy schaue.

Ich denke man weiß, was ich meine. Hier könnte man auch schnell sagen, das ist ein unglaublicher Vorteil der Uhr. Und das stimmt auch. Allerdings ist genau das auch ein Nachteil.

Die Apple Watch kann Stress verursachen

Dieser Stress ist eben die Folge der Benachrichtigungen, die ständig kommen. Die meiste Zeit ist dies ein Vorteil (aus meiner Sicht). Allerdings kann es auch sein, dass mich eine SMS jetzt gerade eben nicht interessiert, ich sie aber trotzdem mit einem leichten Vibrieren bekomme. Das kann unter Umständen etwas nerven, da man sich denkt: Diese Person hat mir geschrieben, ich habe das gesehen und sollte jetzt darauf antworten.

Allerdings kann es auch sein, dass mich eine SMS jetzt gerade eben nicht interessiert

Apple Watch und Apps

Den letzten Punkt will ich den Apps widmen. Diese gibt es in zahlreicher Form, allerdings benutze ich fast keine. Aktuell sind sie auch nicht das, was Smartwatches ausmachen, zumindest bei uns. Wer allerdings in Amerika wohnt und ein modernes Haus hat, wird das anders sehen. Denn der kann mit der Uhr bezahlen, die Lichter ausschalten oder die Alarmanlage einschalten.

In Zukunft werden Apps aber meiner Meinung nach so wichtig sein, wie beim iPhone. Doch um dahin zu kommen, müssen sie noch gute 10 Mal schneller werden.

Aktuell sind sie [Apps] auch nicht das, was Smartwatches ausmachen

Wer von euch hat denn auch eine Apple Watch? Welche Ansichten teilt ihr und welche nicht?

Und um die Frage in der Überschrift zu beantworten: Nein, aber…sie hat was.

The post Die Apple Watch nach 9 Monaten: Braucht man sie jetzt oder nicht? appeared first on Apfellike | Apple Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Letzte Chance: Bis zu 200 Euro Rabatt auf Apple-Produkte

Ihr wollt ein iPhone, iPad, MacBook oder anderes Apple-Produkt kaufen? Im Online-Shop von Media Markt könnt ihr aktuell Geld sparen.

media markt neukauf

Update am 6. März: Ihr habt nur noch ein paar Stunden, bis dieses tolle Angebot vorbei ist. Media Markt bietet euch noch bis 9:00 Uhr am Montagmorgen bis zu 200 Euro Rabatt an.

Media Markt schnürt eine neue Aktion, bei der es bis zu 200 Euro Rabatt auf Apple-Produkte gibt. Der Deal ist ab sofort und nur online gültig und endet am 7. März um 9:00 Uhr. Wir empfehlen: Bei Interesse sofort zuschlagen, bevor das Produkt ausverkauft ist. Egal ob iPad, MacBook oder iMac, es kann überall gespart werden. Unten haben wir euch einige Beispiele herausgesucht, die volle Ladung gibt es auf der Webseite des roten Elektronikriesen.

Beim Kauf eines Apple-Produkts gewährt Media Markt einen Neukauf-Bonus. Der Rabatt wird direkt im Warenkorb abgezogen. Die Bonus-Staffelung sieht wie folgt aus:

  • ab 299 Euro: 30 Euro Rabatt
  • ab 499 Euro: 60 Euro Rabatt
  • ab 899 Euro: 120 Euro Rabatt
  • ab 1499 Euro: 200 Euro Rabatt

Daraus ergeben sich wirklich attraktive Preise. Stellvertretend haben wir einige Apple-Produkte aufgegriffen, die Preise verglichen und zeigen euch die Ersparnis. Wer mit dem Kauf liebäugelt, bekommt bei Media Markt natürlich Neuware. Folgende Preise ergeben sich.

iPhone 6s Farben

ipad pro-1

macbook 12 icon

Der Artikel Letzte Chance: Bis zu 200 Euro Rabatt auf Apple-Produkte erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Ab 17 Uhr: UE Megaboom kurze Zeit im Angebot

Ab 17 Uhr macht es Boom. Der UE Megaboom Lautsprecher ist im Blitzangebot.

Ein weiteres tolles Sonntags-Spar-Angebot müssen wir unbedingt noch loswerden. Jetzt ab 17 Uhr könnt Ihr den empfehlenswerten und übrigens wasserfesten Speaker UE Megaboom bei Amazon mit kurzfristigem Rabatt kaufen. Die Spielregeln sind die gleichen wie immer: Maximal vier Stunden gilt der Preis bzw. solange der Vorrat reicht.

UE Megaboom Bild

360-Grad-Klang, knackige Bässe und wie gesagt Wasserfestigkeit zeichnen UE Megaboom aus. Bis zu 30 Meter reicht der Bluetooth-Lautsprecher. Eine eigene App gibt es auch, hier steuert Ihr die Boxen, u.a. mit Equalizer. Regulär kostet die UE Megaboom 299 Euro. Jetzt gilt es für kurze Zeit, günstiger zuzuschlagen.

Deals bei MacBook, Watch, Mpow und UE, dieser Sonntag ist ja wirklich ein echter Sparsonntag für Euch…

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Twitter-Support: 125 000 Follower in 24 Stunden

Apple Logo Thumb

Wie wir bereits berichteten, hat Apple am Donnerstag einen Twitter Account eingerichtet, der regelmäßig neue Tipps und Tricks postet und außerdem auf die Fragen der Nutzer antworten will. Die Website Keyhole zeigt einige interessante Fakten zu dem Twitter-Support Center von Apple.

Apple Twitter Support

Der Account hatte nach den ersten 24 Stunden ganze 125 000 Follower, und momentan hat er schon 167 000 erreicht. Bis jetzt wurden mehr als 24 000 Posts an @AppleSupport geschrieben. Davon sind fast die Hälfte von einem iPhone gesendet worden, weitere 6% wurden mit der App „tweetbot for iOS“ geschrieben, und etwas mehr als 20% der Tweets wurden von einem Desktop verfasst. Von Android Geräten gingen lediglich 7% der Posts aus.

24 000 Posts an den Apple Support heißen aber noch lange nicht 24 000 Fragen an den Apple Support, denn Re-tweets und Antworten müssen abgezogen werden um die Anzahl der Originalen Post an den Support von Apple zu berechnen. Tut man das, kommt man aktuell auf circa 5 800 Posts. Wenn man bedenkt, dass der Account im Moment etwas mehr als 5 200 Posts zählt, kann man sich denken, dass Apple auf fast alle Fragen antwortet, was doch sehr lobenswert ist. Ein weiterer interessanter Fakt ist der, dass 78% der Follower des Supports männlich sind.

Habt ihr den Twitter Support von Apple schon benutzt?

(Beitragsbild, Bild)

The post Apple Twitter-Support: 125 000 Follower in 24 Stunden appeared first on Apfellike | Apple Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Mac: Die besten Apps der Woche – unsere Empfehlungen (KW 10/16)

Am Wochenende küren wir traditionell die besten neuen Apps der Woche – unsere Empfehlungen.

Jetzt verraten wir Euch, welche Mac-Apps, die in der vergangenen Woche erschienen sind, einen Download wert sind.

iTopnews-Mac-Favorit der Woche:

GIFs am Mac erstellen, mit GIF Brewery 3.0 in der gerade komplett überarbeiteten neuen Version klappt es am besten:

Gif Brewery 3.0

Unsere weiteren Mac-App-Favoriten:

Ihr sucht einen einfachen, aber praktischen Kalender ohne viel Ballast? Dann ist Plain Today etwas für Euch:

Plain Today Calendar Plain Today Calendar
Keine Bewertungen
1,99 € (0.8 MB)

Die Notizen-App bietet viele nützliche Funktionen, darunter Unterschriften- und PDF-Support:

Max Note Max Note
Keine Bewertungen
14,99 € (8.2 MB)

Teilt Eure wichtigen Passwörter ganz einfach und sicher mit Freunden oder Kollegen:

TeamsID TeamsID
Keine Bewertungen
Gratis (4.3 MB)

Schreibt WordPress-Beiträge mit diesem Markdown-kompatiblen Editor:

WordMark WordMark
Keine Bewertungen
4,99 € (43 MB)

Diese neue App sichert Eure Notizen, Vorlagen und Makros, um Euch schnellen Zugriff darauf zu geben:

Snippery Snippery
Keine Bewertungen
3,99 € (6.9 MB)

Der Plattformer-Puzzler, im Horror-Milieu angesiedelt, macht es Euch im Kampf gegen das Böse zur Aufgabe, ans Licht zu gelangen:

Brink of Eternity Brink of Eternity
Keine Bewertungen
4,99 € (72 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iOS 9.3 verbessert Geräteverwaltung für Unternehmen

iOS 9.3 wird nicht nur auf Nutzerseite einige neue Funktionen bieten, auch Administratoren von iPhones oder iPads im Unternehmensumfeld können auf erweiterte Optionen zugreifen. Vom Arbeitgeber kann künftig etwa das Layout des Homescreens vorgegeben werden, außerdem ist es u. a. möglich, spezifische Apps auf eine Blacklist zu setzen und gewisse Benachrichtigungseinstellungen zu erzwingen.

Neu ist außerdem eine Textanzeige im Sperrbildschirm, wobei es hier differierende Berichte gibt. So...

iOS 9.3 verbessert Geräteverwaltung für Unternehmen
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Game-Rabatte, die sich heute lohnen (6.3.)

Auch am heutigen Sonntag empfehlen wir Euch wieder die Game-Rabatte, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die im Tagesverlauf immer wieder aktualisiert werden.

8bitWar: Apokalyps
(27)
1,99 € Gratis (universal, 26 MB)
Dungeon of the Endless Dungeon of the Endless
(9)
4,99 € Gratis (iPad, 174 MB)
Warrior Chess Warrior Chess
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (iPhone, 47 MB)
Warrior Chess HD Warrior Chess HD
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (iPad, 47 MB)
Doodle God™ Doodle God™
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (iPhone, 87 MB)
Doodle God™ HD Doodle God™ HD
(2)
2,99 € 1,99 € (iPad, 99 MB)
Doggins Doggins
Keine Bewertungen
3,99 € 1,99 € (universal, 313 MB)

Doggins Screen

Montezuma Puzzle 4 Premium Montezuma Puzzle 4 Premium
(65)
0,99 € Gratis (universal, 68 MB)
LIMBO LIMBO
(474)
4,99 € 1,99 € (universal, 98 MB)
Skill Game Skill Game
Keine Bewertungen
2,99 € Gratis (universal, 24 MB)
Bik - A Space Adventure Bik - A Space Adventure
(1)
3,99 € 1,99 € (universal, 171 MB)
Stachey Bros - Der Pfad des Puzzle Stachey Bros - Der Pfad des Puzzle
(3)
4,99 € Gratis (universal, 77 MB)
RESCUE: Heroes in Action
(10)
2,99 € 0,99 € (universal, 353 MB)
Space Story Space Story
Keine Bewertungen
4,99 € Gratis (universal, 167 MB)
Flight Unlimited Las Vegas Flight Unlimited Las Vegas
(3)
2,99 € 0,99 € (universal, 155 MB)
Table Top Racing Premium Edition Table Top Racing Premium Edition
(90)
2,99 € 0,99 € (universal, 145 MB)
Hot Springs Story Hot Springs Story
Keine Bewertungen
4,99 € 0,99 € (universal, 8.6 MB)
Battle Fleet 2: WW2 in the Pacific
Keine Bewertungen
9,99 € 5,99 € (iPad, 148 MB)
Pocket Stables Pocket Stables
Keine Bewertungen
4,99 € 0,99 € (universal, 25 MB)
Kairobotica Kairobotica
Keine Bewertungen
4,99 € 1,99 € (universal, 17 MB)
Lume Lume
(1)
1,99 € 0,99 € (universal, 64 MB)
Lume HD Lume HD
(2)
2,99 € 0,99 € (iPad, 51 MB)
Tofu Go! Tofu Go!
(1)
0,99 € Gratis (universal, 3.2 MB)
Alien Tribe 2 Alien Tribe 2
(123)
4,99 € 3,99 € (universal, 159 MB)
Space Age: A Cosmic Adventure
(8)
1,99 € 0,99 € (universal, 73 MB)
Infinity Jump Infinity Jump
(1)
0,99 € Gratis (universal, 16 MB)
Z Hero Z Hero
(1)
1,99 € Gratis (universal, 60 MB)
Plasma Sky - a rad retro arcade space shooter Plasma Sky - a rad retro arcade space shooter
(11)
2,99 € 0,99 € (universal, 8 MB)
TowerMadness TowerMadness
(82)
7,99 € 2,99 € (iPhone, 19 MB)
Pixel Defenders Puzzle Pixel Defenders Puzzle
(3)
1,99 € 0,99 € (universal, 26 MB)
EnbornX EnbornX
(1)
2,99 € 0,99 € (universal, 28 MB)
Gangster Granny 3 Gangster Granny 3
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (universal, 409 MB)
DEATHSMILES DEATHSMILES
(6)
11,99 € 9,99 € (iPhone, 282 MB)
Castle of Illusion Starring Mickey Mouse Castle of Illusion Starring Mickey Mouse
(288)
9,99 € 4,99 € (universal, 459 MB)
DuckTales: Remastered
(53)
9,99 € 4,99 € (universal, 782 MB)
TABLE TOP RACING TABLE TOP RACING
(81)
0,99 € Gratis (universal, 240 MB)
Blek Blek
(111)
3,99 € 2,99 € (universal, 52 MB)
Lifeline 2 Lifeline 2
(66)
1,99 € 0,99 € (universal, 59 MB)
The Tiny Bang Story The Tiny Bang Story
(15)
2,99 € 1,99 € (iPhone, 207 MB)
To-Fu Fury To-Fu Fury
(273)
6,99 € 0,99 € (uiversal, 297 MB)
Lost Within Lost Within
(133)
6,99 € 3,99 € (universal, 586 MB)
Til Morning Til Morning's Light
(84)
6,99 € 3,99 € (universal, 790 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Smarter Coffee Machine: Kaffeemaschine mit App-Anbindung erstmals deutlich günstiger

Als Tagesangebot verkauft Gravis heute die Smarter Coffee Machine rund 50 Euro günstiger als sonst. Wir verraten euch, ob sich dieses Angebot lohnt.

Smarter Coffee Machine

Im Jahr 2016 kann man nicht nur das Licht oder die Heizung mit dem iPhone steuern, sondern auch die Kaffeemaschine. Möglich gemacht wird letzteres durch die Smarter Coffee Machine, eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk und WLAN-Anbindung inklusive eigener App. Regulär ist die Smarter Coffee Machine für einen Preis von knapp 250 Euro zu haben, Gravis verkauft sie heute als Tagesangebot für 199,90 Euro. Leider kostet die Lieferung zu euch nach Hause noch einmal 5,99 Euro, alternativ könnt ihr die Bestellung auch in einer Gravis-Filiale abholen, die Smarter Coffee Machine ist in fast allen Städten auf verfügbar.


Aber: Lohnt sich diese Kaffeemaschine überhaupt? In meinem Haushalt ist sie seit rund drei Monaten zuhause und meine Antwort fällt ziemlich eindeutig aus: Die WLAN-Funktionalität habe ich eigentlich nur zur Show-Zwecken verwendet, in 99 Prozent der Fälle wird der Brühvorgang direkt mit den Tasten an der Kaffeemaschine gesteuert. Wir sind aber nicht die großen Kaffeetrinker und vielleicht sieht es bei euch ja ganz anders aus? Wer jeden Morgen eine Tasse trinkt, kann durchaus von der intelligenten Steuerung profitieren.

Während man die Grundfunktionen auch über Tasten direkt an der Kaffeemaschine steuern kann, bietet die App zwei interessante Zusatzfunktionen: Der Aufwachmodus brüht zunächst einen Kaffee und weckt den Nutzer dann mit einem Wecker – ist die Tür zum Schlafzimmer allerdings nicht geschlossen, dürfte man wohl schon vom Mahlen geweckt werden. Im Hausmodus wird dagegen Kaffee gebrüht, wenn man (zusammen mit dem entsprechend konfigurierten iPhone) nach Hause kommt und eine kurze Info-Nachricht bestätigt.

Große Ähnlichkeiten zu einer Kaffeemaschine von Medion

Mit der Smarter Coffee Machine ist mir übrigens etwas passiert, das ich nie für möglich gehalten hätte: Ich habe ein Firmware-Update für meine Kaffeemaschine durchgeführt. Mit diesem Update wurde es ermöglicht, die Smarter Coffee Machine auch ohne die Karaffe und den Tropfschutz zu verwenden. Das ist praktisch, wenn man nicht gleich eine ganze Kanne, sondern vielleicht nur eine Tasse Kaffee wünscht. Ist der Tassen-Modus aktiviert, sollte man aber aufpassen, dass man auch nur dann Kaffee brüht, wenn ein entsprechender Behälter unter der Kaffeemaschine steht – sonst gibt es eine große Sauerei.

Letztlich gibt es bei der Smarter Coffee Machine aber einen großen Knackpunkt: Bauweise und technische Daten ähneln einem Modell von Medion quasi haargenau, allerdings zahlt man für die Medion MD 15486 nur 100 Euro. Die Smarter Coffee Machine kostet selbst im Angebot doppelt so viel – und das ist für ein paar Extra-Funktionen einfach zu viel.

Smarter Coffee Machine Medion

Der Artikel Smarter Coffee Machine: Kaffeemaschine mit App-Anbindung erstmals deutlich günstiger erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (6.3.)

Auch am Sonntag sortieren wir für Euch wie gewohnt die iOS-Top-Rabatte, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die wir im Tagesverlauf regelmäßig aktualisieren.

Produktivität

SpotifyMate for Spotify SpotifyMate for Spotify
(1)
2,99 € 0,99 € (iPhone, 0.4 MB)
Scripts Pro - Screenwriting on the Go Scripts Pro - Screenwriting on the Go
Keine Bewertungen
9,99 € 4,99 € (universal, 46 MB)
Funkmaus (Remote Mouse FREE for iPad) Funkmaus (Remote Mouse FREE for iPad)
(1)
2,99 € Gratis (iPad, 19 MB)
GPS Tracks GPS Tracks
(1)
7,99 € 3,99 € (iPhone, 13 MB)

Jump Desktop Screen

SkySafari 5 Pro SkySafari 5 Pro
(12)
39,99 € 19,99 € (universal, 1202 MB)
PAGE UP - Design your own story PAGE UP - Design your own story
(1)
2,99 € 0,99 € (universal, 31 MB)
Proud Proud
Keine Bewertungen
7,99 € 4,99 € (universal, 34 MB)
LEDit – Die LED-Banner-App LEDit – Die LED-Banner-App
(151)
1,99 € Gratis (universal, 5.7 MB)
Duet Display Duet Display
(255)
15,99 € 9,99 € (universal, 7.7 MB)

Foto/Video

SKEW SKEW
(6)
0,99 € Gratis (universal, 9 MB)
Filterloop Pro - Camera And Photo Editor For Mixing Filters, ... Filterloop Pro - Camera And Photo Editor For Mixing Filters, ...
(7)
1,99 € 0,99 € (universal, 104 MB)
Bazaart - Fotocollagen Editor, Adobe Photoshop Kompatibel Bazaart - Fotocollagen Editor, Adobe Photoshop Kompatibel
(9)
4,99 € 3,99 € (universal, 75 MB)
Photo Eraser - Remove Unwanted Objects from Pictures Photo Eraser - Remove Unwanted Objects from Pictures
(5)
2,99 € 1,99 € (iPad, 10 MB)

Musik

Polyphonic! Polyphonic!
Keine Bewertungen
0,99 € Gratis (universal, 72 MB)

Kinder

Lauras Stern - Sprachen lernen Lauras Stern - Sprachen lernen
(1)
2,99 € Gratis (universal, 272 MB)
Toca Kitchen 2 Toca Kitchen 2
(21)
2,99 € Gratis (universal, 63 MB)
Sago Mini Sound Box Sago Mini Sound Box
(4)
2,99 € 0,99 € (universal, 17 MB)
Die Eiskönigin - Völlig Unverfroren: Interaktives Buch
(13)
6,99 € 4,99 € (universal, 409 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Review: Epson Ecotank ET-4550 – Drucken geht auch günstig!

product_et-4550_580x340Am grundsätzlichen Problem hat sich ja bislang nichts geändert. Entweder sind Drucker günstig, dafür lassen sich die Hersteller die Tinte im wahrsten Sinne des Wortes „vergolden“ oder die Drucker kosten eine Stange Geld, dafür ist der Unterhalt eher erschwinglich. Gerade aber bei Farblasern ist meist beides verhältnismäßig teuer, was speziell in kleineren Büros oder Homeoffices nicht wirklich optimal ist.

Epson bietet mit dem EcoTank ET4550 einen Drucker mit riesigen Tintentanks an, die sogar mit dem Fläschchen gefüttert werden. Ob diese Rechnung ausgeht und man tatsächlich als Käufer gut aussteigt bei einem doch recht hohen Anschaffungspreis wollen wir uns in diesem Testbericht ansehen.

Epson Ecotan ET4450 -4

Verpackung, Lieferumfang & Inbetriebnahme

Verpackung

Nun, grundsätzlich muss man bei diesem Gerät beim Kapitel „Inbetriebnahme“ etwas ausholen. Hinsichtlich der Verpackung sei gesagt: Sehr groß  und leider aufgrund von Folien und Styropor nur bedingt  umweltfreundlich.

Lieferumfang

Beim Lieferumfang gibt es einen dicken Pluspunkt, Epson legt dem Drucker zwei komplette Sätze Tinte bei – ausreichend für tausende Seiten. Da das Scannen auch Wireless funktioniert ist ein USB Kabel glücklicherweise nicht mehr notwendig. Super! Weniger gut und damit ein Abzug ist der Fakt, dass ohne USB Kabel beim Druck vom Mac nur ein Bruchteil der Funktionen (Druckqualität, Farbanpassung usw.) genutzt werden können. Gerade an einem Cent-Artikel wie einem USB Kabel hätte Epson hier definitiv nicht sparen dürfen. Schön aber natürlich nicht notwendig wäre noch eine kleine Testpackung verschiedener Papierqualitäten gewesen.

Inbetriebnahme

Hier muss man anmerken: Den Umständen entsprechend hat Epson hier alles verhältnismäßig gut gelöst. Die Flaschen zum Nachfüllen der Tinte sparen Verpackungsmüll, denn auf aufwändige Tintenpatronen wird verzichtet. Sehr löblich. Da zudem das Auffüllen eher selten stattfinden muss, ist das etwas aufwändige Prozedere auch verschmerzbar. Wirklich komfortabel natürlich ist die erste Inbetriebnahme nur bedingt.

Die Kurzfassung: Ist der Drucker von allen Folien und Klebestreifen befreit kann mit der Befüllung begonnen werden. Jede Tintenflasche ist Luftdicht in Folie eingeschweißt. Ist die Folie entfernt so muss noch die Versiegelung der jeweiligen Flasche aufgebrochen werden und zusätzlich eine Folie zwischen Einfülldüse und eigentlicher Flasche entfernt werden. Dabei kann’s schon passieren, dass die Finger etwas schmutzig werden. Natürlich muss die Tinte sicher verpackt sein, dies ist aber dann doch etwas mühsam.

Stehen die Flaschen bereit so wird eine nach der andere in den dafür vorgesehen Tank gefüllt; eine Flasche befüllt dabei einen Tank vollständig. Der Drucker hat auf jedem Tank einen Verschlußstopfen der nun angebracht wird. Sind alle Tanks befüllt kommt aber der eigentlich langwierige Teil. Denn abgesehen von einem softwareseitig nicht schlüssigen Prozess (ohne Quickstartanleitung erführe man leider nicht, dass man die „Drucken“ Taste für mindestens 3 Sekunden drücken muss) wartet man nun 20-30 Minuten bis der Drucker einsatzbereit ist, da erst das gesamte  System mit Tinte befüllt werden muss.

Das mag sich jetzt etwas „negativ“ lesen, ist aber nicht so gemeint. Angesichts der Tatsache, dass man hier die Tinte vielleicht einmal pro Jahr nachfüllen muss und die langwierige Erstinbetriebnahme nur einmal stattfindet, sind das alles absolut verschmerzbare Punkte. Mit Ausnahme der Mühseligen Steuerung über ein LC Display, Richtungs- und Zifferntasten.

Denn schließlich will der Drucker ja auch mit dem WLAN verbunden werden! Einen Router mit WPS vorausgesetzt ist das sehr einfach; muss ein Passwort eingegeben werden fühlt man sich unweigerlich in die Zeit der „Pre-T9-Texteingabe“ aus der Pre-Pre-iPhone-Zeit zurückversetzt. Sorry Epson, hier gehört ein Touchscreen her, und wenn es nur ein resistiver ist.

Binnen 45min sollte der Drucker aber einsatzbereit sein und man kann mit dem Drucken beginnen.

Design & Verarbeitungsqualität

So richtig hübsch sind Drucker ja fast nie. Im Idealfall glatte Würfel oder Quader die dank Papierzuführungen, Schächten und Ablagen schnell aus dem Leim gehen </div>          <a class=Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für Mac: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (6.3.)

Mac-User versorgen wir auch heute wieder mit Top-Rabatten, die sich lohnen.

In unserer Übersicht findet Ihr die besten Schnäppchen. Die Liste wird im Tagesverlauf wie gewohnt regelmäßig von uns aktualisiert.

Produktivität

CameraBag 2 CameraBag 2
(1)
29,99 € 14,99 € (35 MB)
Split Screen Split Screen
(38)
6,99 € Gratis (3.3 MB)

Split Screen

Boom 2: The Best Audio Enhancement App
(8)
19,99 € 14,99 € (7.5 MB)
iA Writer iA Writer
(4)
19,99 € 9,99 € (8.6 MB)
CPU Tracker CPU Tracker
(1)
2,99 € 1,99 € (1.8 MB)
Mr Corner Mr Corner
(1)
4,99 € 1,99 € (3.5 MB)
Disk Health - Disk Cleaner und Duplicate Finder Disk Health - Disk Cleaner und Duplicate Finder
(6)
4,99 € 2,99 € (7.3 MB)
Noiseless Noiseless
(6)
9,99 € 7,99 € (122 MB)
Tonality Tonality
(33)
19,99 € 9,99 € (200 MB)
PDF Unlocker Expert PDF Unlocker Expert
(2)
3,99 € 2,99 € (5.5 MB)
iFinance 4 iFinance 4
Keine Bewertungen
39,99 € 29,99 € (42 MB)
Erde 3D - Wunderbarer Atlas Erde 3D - Wunderbarer Atlas
(12)
2,99 € 0,99 € (884 MB)

Spiele

Hack RUN Hack RUN
(15)
0,99 € Gratis (2.8 MB)
LIMBO LIMBO
(485)
9,99 € 4,99 € (83 MB)
GRID 2 Reloaded Edition GRID 2 Reloaded Edition
(26)
39,99 € 9,99 € (6397 MB)
Spec Ops: The Line
(6)
29,99 € 9,99 € (7348 MB)
Tropico 5 Tropico 5
(9)
39,99 € 22,99 € (2642 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple iPhone 7: LTE-Chips von Intel bestätigt

Apple iPhone 7: LTE-Chips von Intel bestätigt auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog

Intel wird einen nicht unerheblichen Teil der LTE-Chips für das Apple iPhone 7 produzieren.

Der Beitrag Apple iPhone 7: LTE-Chips von Intel bestätigt erschien zuerst auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Car: BMW will kein Zulieferer sein

Apple Car: BMW will kein Zulieferer sein auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog

Für das Apple Car will BMW nicht als Zulieferer fungieren.

Der Beitrag Apple Car: BMW will kein Zulieferer sein erschien zuerst auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Tracktion 7 vereinfacht die Musikproduktion unter Windows, OS X und Linux

Tracktion 7 erleichtert die Musikproduktion unter Windows, OS X und Linux

Die günstige DAW bekommt nicht nur eine hübschere Oberfläche, sondern auch spezielle Clip- und LFO-Funktionen, die den Workflow erleichtern.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Ab 16 Uhr: Mpow Autohalterung für iPhone als Deal

Nutzen wir den hier verregneten Sonntag für einen weiteren Spar-Tipp.

Ab 16 Uhr findet Ihr die Mpow Grip Autohalterung für das iPhone bei Amazon in den Blitzangeboten. Die magnetische 360-Grad-Universal-Halterung wird in die Lüftungsschlitze des Autos geklemmt. Hinten am iPhone wird eine Metallplatte angedockt. Damit fixiert Ihr das Gerät an der Halterung.

Der Originalpreis beträgt 12,79 Euro. Ab 16 Uhr zahlt Ihr für maximal vier Stunden bzw. nur solange der Vorrat reicht, weniger.

Mpow Grip

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Suite for iWork 3.1 - $24.99



Suite for iWork is the ultimate tool for users of iWork, providing you with unique designs for your Pages documents, quality presentation themes for Keynote, and spreadsheet templates for Numbers. All templates are easily customizable and available in the US and international page formats.



Version 3.1:
  • New Pages templates.


  • OS X 10.8 or later


Download Now
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple: Interesse an Streamingrechten für Football-Spiele verloren?

Apple TV Streaming Dienst

Vor einigen Wochen wurde berichtet, dass Apple neben anderen Tech-Konzernen wie Facebook, Amazon und Yahoo Interesse an den Streamingrechten für „Thursday Night Football“ haben soll.

Der US-Konzern könnte dem Vernehmen nach damit sein Online-TV-Angebot erweitern. Dies scheint aktuellen Berichten nach nun vom Tisch zu sein.

Der von der NFL verlangte Preis sei zu hoch und es würde sich dadurch nicht lohnen, heißt es. Wie viel Geld die NFL für die Streamingrechte verlangt, ist unklar. Durchgesickert ist lediglich, dass die beiden Fernseh-Networks NBC und CBS, die sich die Fernsehübertragung der Spiele teilen, für die Übertragung von jeweils fünf Football-Spielen 225 Millionen US-Dollar bezahlen.

The post Apple: Interesse an Streamingrechten für Football-Spiele verloren? appeared first on Apfellike | Apple Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

MacBook Pro, Apple Watch, Beats nur heute im Angebot

Beim Saturn Super Sunday gibt es heute MacBook Pro, Apple Watch und Beats.

Im Angebot findet Ihr – nur an diesem Sonntag –  das Retina MacBook Pro für 1189 Euro statt 1399 Euro. Die Apple Watch Sport kostet nur 329 EUro statt 399 Euro. Auch der Beats Mixr On-Ear Kopfhörer wird günstiger verkauft. Falls Ihr gerade ein Full-HD-TV oder ein Heimkino-Set sucht, werdet Ihr ebenfalls fündig:

Das Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht. Alle Artikel sind versandkostenfrei (danke an alle Tippgeber).

Saturn Super Sunday

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iReview 9/2016

Stormtrooper by Anovos from Renato Mitra

Diese Woche dreht sich alles mehr oder weniger um Selfies. Während ein Schweizer eine günstige Alternative zum Time Bullet Effekt entwickelt mit Centriphone, kommt die neue DJI Phantom 4 Drone, zumindest für ein paar Tage, exklusiv in den Apple Store.

Daneben beschäftigt mich das Stormtrooper Armor Kit zum selber bauen von Anovos. Wer mehr über dieses Abenteuer erfahren möchte, und mehr, kann mir bei Snapchat folgen…

Snapcode - renatomitra bei Snapchat

Was sonst noch in dieser Woche erwähnenswert war, steht im ApfelBlog-Wochenrückblick von der Woche 9/2016. Ich wünsche euch eine interessante Lektüre.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Fuller House – ein Klassiker kehrt zurück!

Full House Fans aufgepasst –  mit Fuller House bringt die Video-on-Demand-Plattform Netflix die Fortsetzung der 80er und 90er Jahre Kultserie zurück auf die Bildschirme. Mit satten 13 Folgen Familienspaß bringt Netflix echtes 90er-Feeling zurück ins Wohnzimmer. The House is...

The post Fuller House – ein Klassiker kehrt zurück! appeared first on Apfel TV.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Pay soll nach zwei Tagen bereits drei Millionen Kunden in China haben

Apple Pay scheint in China zumindest zum Start gut angenommen zu werden, wie neue Zahlen zeigen. Demnach sollen bereits zwei Tage nach dem Start des neuen Bezahldienstes Mitte Februar rund drei Millionen Kunden ihre Bank- und Kreditkarten hinzugefügt haben. Alleine Kunden von China Merchants Bank sollen, nach eigenen Angaben der Bank, eine Million Karten zu Apple Pay hinzugefügt haben. Beliebtester...

Apple Pay soll nach zwei Tagen bereits drei Millionen Kunden in China haben
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Mac Bundle mit 10 Programmen komplett gratis

Aktuell könnt Ihr ein großes Mac App Bundle gratis abstauben.

Das Mighty Mac App Bundle besteht aus 10 tollen Anwendungen, die aktuell kostenlos sind:

Mighty Mac App Bundle

Einzeln kosten die Apps zwischen 3 und mehr als 30 Euro. Der Gesamtwert des Pakets beläuft sich auf umgerechnet etwa 120 Euro. Die folgenden Anwendungen sind mit an Bord:

  • iTunes Converter kann Musikstücke konvertieren, DRM entfernen und mehr
  • WinX DVD Ripper wandelt eingelegte DVDs in Video-Formate um
  • Synergy lässt Euch von Eurem Mac aus andere Compter steuern, Dateien teilen
  • Air Radar analysiert und speichert WLAN Netzwerke, um Euch später zu zeigen, wann Ihr welche genutzt habt und wo Ihr sie wieder findet
  • Window Tidy sorgt für einen vernünftigen Window-Manager, der die Fenster automatisch anpasst
  • Autograph Signature App lässt Euch digitale Unterschriften erstellen
  • ZipZapMac’s Memory Cleaner entfernt ungenutzte Daten aus dem Speicher, um mehr Leistung freizugeben
  • Keep Files Private macht das, was der Name sagt – es versteckt ausgewählte Dokumente
  • Yummy FTP Alias erlaubt es, Dateien an FTP Server zu senden
  • Privatus löscht Web-Cookes für mehr Privatsphäre

Extra-Tipp: Weiteres gutes Bundle

Wer Bundle mag, den wollen wir noch mal an ein weiteres Bundle erinnern, das noch läuft und sich lohnt:

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Verschlüsselung: Amazon rudert nach heftiger Kritik zurück

FBI vs. Apple: Die Welt spricht darüber, ob es eine Hintertür in Verschlüsselungen geben soll

Amazon wählte den einfachsten Weg. Ein Software-Updates für Fire Tablets entfernte nämlich die Unterstützung für verschlüsselte Inhalte. Amazon selbst gibt an, man wolle kaum genutzte Business-Funktionen entfernen und so das System schlanker machen.

Software-Update deaktiviert Verschlüsselung bei Fire Tablets

Nach heftiger Kritik hat Amazon allerdings den Fehler eingesehen und ein neues Update angekündigt, das die Verschlüsselung zurückbringen soll. Im Frühling soll dieses dann zum Download bereit stehen, wie TechCrunch erfahren hat.

Amazon Fire Tablet 6

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Mann hackt Tesla und bekommt Nachricht von Elon Musk

Tesla Auto

Der nicht ganz unbekannte Jason Hughes hat abermals zugeschlagen: Er hat es geschafft, die Firmware seines Teslas zu hacken und stieß dabei auf ein noch nicht veröffentlichtes Modell.

Die Modell Bezeichnung P100D versteckte sich hinter einem Code, den der Hacker in der Firmware gefunden hatte. Aktuell bietet Tesla Motors allerdings erst einen P85D und einen P90D an. Unter den Zahlen versteht man übrigens die Akkuleistung des Autos. Ein neues P100D Auto würde bedeuten, dass Tesla bereits an einer Batterie mit 100 kWh arbeitet. Dies wäre eine Steigerung von 11% gegenüber dem P90D. Damit wäre eine Reichweite von gut 500 km möglich, was jedoch reine Spekulation ist, da man nicht weiß, ob der neue Akku lediglich eine höher Energiedichte aufweist oder über mehr Zellen verfügt.

Elon Musk „lobt“ den Hacker

Nach dem Vorfall versuchten Tesla Mitarbeiter angeblich heimlich, den Tesla von Hughes downzugraden. Der Profi bemerkte dies aber selbstverständlich und bat Elon Musk auf Twitter um Aufklärung:

Der Tesla Chef antwortete darauf sogar und gab zu verstehen, dass dies nicht seine Anweisung war.

Außerdem lobte Musk den Hacker, indem er seine Künste als Geschenk bezeichnete. Ob er dies nun ernst meint oder nicht sei einmal dahin gestellt. Dennoch könnte man als CEO nicht cooler auf so einen Störenfried reagieren.

In der Vergangenheit zeigte Musk sogar Interesse an einer Zusammenarbeit mit Hackern und wollte so beispielsweise George “geohot” Hotz überreden, für Tesla zu arbeiten. Hotz ist bekannt dafür, als erster das iPhone und die Playstation von Sony geknackt zu haben.

The post Mann hackt Tesla und bekommt Nachricht von Elon Musk appeared first on Apfellike | Apple Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼
Ameisenfarm

Gadget-Tipp: Ameisenfarm ab 13.80 € inkl. Versand (aus Deutschland!)

Für die Generation Yps und deren Nachkommen sicher sehr interessant...

Dieses Gadget gibt's bei eBay.

Kostenlose Apps im AppStore am 6.3.16

Bildung

WP-Appbox: Spelling Flash Card (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: 7 × 9 = 63 – ??????? ???????? ??????? ????????? ? ????? ????, ???????????? ???? ????????? ????? ?? ???? ?? ?????? (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Peel Zoo (Kostenlos, App Store) →

Bücher

WP-Appbox: Mystery Readers 1 - Bad Business (Kostenlos, App Store) →

Dienstprogramme

WP-Appbox: Richmoji - Emoji Tastatur für Chats, Nachrichtenwechsel, SMS (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Diamond - Block Ads, Browse Faster (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Boo. Live Wallpapers - Scary Horror Animated Themes for iPhone 6 and 6s (3,99 €*, App Store) →

Foto & Video

WP-Appbox: Video Joiner & Trimmer Pro: video merger to combine multiple videos for musical.ly & instagram (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Rexif (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: SKEW (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: OVLA - Awesome & Creative Typography Design, Graphic Design, Photo Editing (1,99 €*, App Store) →

Katalog

WP-Appbox: CatViewLite (Kostenlos, App Store) →

Medizin

WP-Appbox: Quit Smoking Hypnosis A Nicotine Free Program (3,99 €, App Store) →

WP-Appbox: Stop Emotional Eating Hypnosis Weight Loss Program (2,99 €, App Store) →

WP-Appbox: Get A Perfect Body Hypnosis A Total Weight Loss Program (2,99 €, App Store) →

WP-Appbox: Cure Insomnia Hypnosis (3,99 €, App Store) →

WP-Appbox: Stop Smoking Hypnosis A Nicotine Free Program (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Stop Binge Eating Hypnosis (2,99 €, App Store) →

Navigation

WP-Appbox: iMap 5.0 (Kostenlos*, App Store) →

Produktivität

WP-Appbox: Now Then Pro - Time Tracker and Timesheet Management (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Fiasco (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: uMath App (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Handy Reader (Kostenlos, App Store) →

Reisen

WP-Appbox: Hike Hawaii Hiking on Maui (Kostenlos, App Store) →

Spiele

WP-Appbox: Baby Touch Toy (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Lab Escape! (Kostenlos, App Store) →

Sport

WP-Appbox: Live Football Scores for Euro 2016 France (Kostenlos, App Store) →

Unterhaltung

WP-Appbox: Nuclear Alarm (Kostenlos, App Store) →

Wirtschaft

WP-Appbox: Barcode & QR Kit: All QR Code, Data Matrix Code & Barcode Scanner & Generator (1,99 €, App Store) →

WP-Appbox: ezPDF Reader: PDF Reader, Annotator & Form Filler for iPad (Kostenlos*, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple: Generalüberholte iPhones sollen in Indien verkauft werden

Indien Flagge

Im vorigen Artikel haben wir darüber berichtet, dass die Aussichten am Smartphone-Markt für Apple nicht als allzu gut eingeschätzt werden, da der Kernmarkt zunehmend gesättigt ist und iPhones in vielen Schwellenländern einfach zu teuer sind. Dies hat offensichtlich auch Apple erkannt und will offenbar in diesen Ländern die Verkaufsstrategie ändern, um ebenfalls am stark wachsenden Smartphone-Markt mitnaschen zu können.

Generalüberholte iPhones für Indien
Zweifelsohne ist Indien auch für Apple ein Hoffnungsmarkt. Allerdings ist auf Grund des vielfach sehr niedrigen Einkommens die Nachfrage nach billigen Smartphones viel höher als nach teuren iPhones. Apple will diesem Umstand nun etwas entgegenwirken und plant laut der Times of India am dortigen Markt generalüberholte iPhones zu verkaufen. Diese werden quasi in den USA eingesammelt, überholt und dann zu einem günstigen Preis in Indien verkauft. Zudem sollen eigene Läden eröffnet werden. Sollte diese Strategie erfolgreich sein, wird sie Apple sicherlich auch auf andere Länder ausdehnen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

BSB Navigator: Navi-App für Bayerische Staatsbibliothek

BSB Navigator: Navi-App für Bayerische Staatsbibliothek auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog

Die Kollegen von iPhone-ticker haben eine recht interessante App gefunden. Hinter dem Namen BSB Navigator versteckt sich eine Navigations-App für Euer iPhone, mit der Ihr Euch durch die Bayerische Staatsbibliothek […]

Der Beitrag BSB Navigator: Navi-App für Bayerische Staatsbibliothek erschien zuerst auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iTunes und El Capitan, Anmeldeproblem

Alles fing so harmlos an: wollte aktuelle Staffel „House of Cards“ via iTunes kaufen. Dumm nur: Anmeldung in iTunes klappte gar nicht. Natürlich besitze ich einen Account. </div>          <a class=Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Media Markt: Seagate-Festplatte mit 2 TB zum Sparpreis & heute noch Apple-Bonus sichern

Bei Media Markt geht die Schnäppchen-Schlacht in die nächste Runde. Eine sehr gute externe Festplatte von Seagate wird heute für 69 Euro angeboten.

Seagate Festplatte

Externe Festplatten im 2,5 Zoll Formfaktor sind eine ziemlich praktische Erfindung, denn günstiger und einfacher kommt man kaum an mehr Speicherplatz. Als ich vor meinem Wechsel auf ein NAS noch einen Mac Mini als Mediencenter am Fernseher genutzt habe, hingen da am Ende drei oder vier externe Festplatten dran, um genug Filme für Aufnahmen und Downloads zu haben. Falls euch aktuell auch der Speicherplatz ausgeht, sei es am Fernseher, am Desktop-Computer oder am MacBook, könnt ihr heute bei Media Markt zuschlagen.

Angeboten wird die Seagate Expansion Portable mit 2 TB Speicherplatz für nur 69 Euro. Im Preisvergleich kostet dieses Modell mindestens 87 Euro, allerdings gibt es natürlich noch viele andere Hersteller, die ähnliche Festplatten anbieten. Auch hier haben wir den Preisvergleich für euch überprüft: 2,5 Zoll Festplatten mit dieser Speichergröße gibt es Stand heute nicht unter 77 Euro. Letzte Woche gab es das Modell mit 4 TB im Angebot, das mit rund 135 Euro aber quasi doppelt so war.

Natürlich gibt es auch im Internet ausführliche Berichte über die Festplatte. Bei Amazon gibt es 4,6 von 5 möglichen Sternen, einen umfangreichen Test findet ihr bei den englischsprachigen Kollegen von CNET, die auch ein kleines Video rund um die Seagate Expansion Portable gedreht haben.

Nur noch wenige Stunden: Neukauf-Bonus für Apple-Produkte

Wo wir gerade bei Media Markt sind, an dieser Stelle noch ein kurzer Hinweis auf den Neukauf-Bonus für Apple-Produkte: Noch bis morgen Früh um 9:00 Uhr bekommt ihr bis zu 200 Euro Sofort-Rabatt beim Kauf von iPhones, iPads oder Macs. Insbesondere für MacBooks und iMacs, die nur knapp über 1.499 Euro kosten, lohnt sich das natürlich enorm. Alle Infos zur Aktion findet ihr in diesem Artikel oder direkt auf der Webseite von Media Markt. Der Rabatt wird direkt im Warenkorb abgezogen. Die Bonus-Staffelung sieht wie folgt aus:

Der Artikel Media Markt: Seagate-Festplatte mit 2 TB zum Sparpreis & heute noch Apple-Bonus sichern erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple hat kein Interesse mehr an NFL-Streaming

Apple hat kein Interesse mehr an NFL-Streaming auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog

Einem Bericht von Recode zufolge hat Apple kein Interesse mehr am Erwerb der Senderechte für die NFL Thursday Night Football Games. Neben den TV-Senderechten, die sich aktuell CBS und NBC […]

Der Beitrag Apple hat kein Interesse mehr an NFL-Streaming erschien zuerst auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Beeinflusste die Macintosh-Oberfläche maßgeblich: Kalligrafie-Guru Robert Palladino gestorben

Der Name Robert Palladino ist sicherlich auch den meisten eingefleischten Apple-Kennern kein Begriff. Allerdings hatte er großen Einfluss auf die Entwicklung der Macintosh-Oberfläche . Palladino hatte die Kunst der Kalligrafie während seiner Zeit in einem Trappisten-Kloster gelernt. Am Reed College in Portland unterrichtete er später auch die "Kunst des Schönschreibens". Steve Jobs besuchte Pal...







Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Fitte Mitarbeiter erhalten eine Apple Watch für 25$

Eine Apple Watch für 25 US-Dollar und dabei fit bleiben. Ermöglicht wird dies von einer Krankenkasse aus Südafrika. Das neue Konzept basiert auf einer Erfüllung von Trainingseinheiten und soll demnächst in den USA für trainierte Angestellte sorgen. Das verlockende Angebot: Nur wer sich fit hält, erhält einen Rabatt auf eine Apple Watch.

apple_watch_workout_aktivi

Mit (Fitness)-Einsatz zur Apple Watch

In den USA scheint sich ein neuer Fitnesstrend zu ergeben. So werden schon bald verschiedene Unternehmen ihren Mitarbeitern die Möglichkeit bieten, eine Apple Watch zu besseren Konditionen zu erstehen.

Hinter dem Programm steht die südafrikanische Krankenkasse Discovery Health. In Kooperation mit verschiedenen Unternehmen aus der USA, bietet die Krankenkasse ein Programm an, das sich der Gesundheitsförderung der Angestellten widmet.

Das System erlaubt es den Kunden bzw. den Mitarbeitern, eine Apple Watch zu einem stark vergünstigten Preis zu kaufen. Doch der Rabatt ist an der Einhaltung von mehreren Fitnesszielen gekoppelt. Werden diese nicht erfüllt, singt auch die Vergünstigung. Praktisch, dass die Apple Watch direkt alle Trainingseinheiten und Bewegungen verfolgt und festhält.

vitality

Quelle: vitalityactiverewards.com

Die monatliche Rate für die Apple Watch beträgt 13,50 US-Dollar, mit Hilfe von Workouts erzielen die Nutzer Punkte. Hier werden beispielsweise die Schritte, verbrannten Kalorien oder der Puls während des Trainings als Punktelieferant herangezogen.

Wer dem Trainingsziel hinterherhinkt, hat zwar auch die Chance auf eine Vergünstigung, zahlt jedoch letztendlich mehr als die bewegten Kollegen.

Vitale Kunden

Das begehrte Konzept wird unter dem Namen Vitality schon bald in den USA eingeführt. Die Kosten für die erzielten Punkte tragen die Unternehmen, als Gegenleistung erhalten sie fitte Angestellte.

Um das Gesundheitsprogramm zu etablieren arbeitet Discovery Health bereits mit drei großen Unternehmen zusammen. Dabei handelt es sich um Amgen, DaVita HealthCare Partners und Lockton. Alle drei Unternehmen werden das Vitality-Programm im Laufe dieses Jahres anbieten.

Auch Kunden der John Hancock-Krankenkasse werden die Möglichkeit des Zuschusses für eine Apple Watch erhalten. Währenddessen warten wir, ob sich eine deutsche Krankenkasse einem ähnlichen (freiwilligen) Konzept annimmt. Immerhin gab es hierzulande bereits Möglichkeiten auf einen Zuschuss für einen Fitness-Tracker, worunter auch die Apple Watch fällt. (via)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kommen iPhones mit OLED-Display bereits 2017?

Apple plant Berichten zu Folge, früher in die Produktion von iPhones mit OLED-Display einzusteigen. Demnach könnte das iPhone-Lineup 2017 bereits mit der Displaytechnik ausgestattet sein.

Die bisherigen Pläne von Apple waren, Informationen des für gewöhnlich gut unterrichteten Ming-Chi Kuo zu folge, frühestens 2019 mit einem OLED ausgerüsteten iPhone auf den Markt zu kommen. Die Planänderungen könnten auch mit den zu erwartenden Verkaufsrückgängen bei Smartphones zusammenhängen.

Apple hat...

Kommen iPhones mit OLED-Display bereits 2017?
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple möchte in Indien gebrauchte iPhones importieren und verkaufen

Indien Apple Thumb

Über verschiedene Dienste ermöglicht Apple seinen Kunden, ihr altes Smartphone jährlich gegen ein neues Gerät einzutauschen. Doch was passiert mit den alten iPhones? Sie landen unter anderem in Schwellenländern, wie ein neuer Bericht verdeutlicht.

Ravi Shankar Prasad, der Telekommunikation-Minister von Indien, hat vor kurzen verraten, dass Apple beim Umweltministerium offiziell darum angesucht hat, zertifizierte, gebrauchte iPhone-Modelle ins Land importieren und verkaufen zu dürfen.

Nicht klar ist, welche Modelle der US-Konzern genau nach Indien einführen möchte. Experten sehen dies jedoch als Schritt, um die Marktposition in Indien weiter zu stärken. Apple könnte so den Einstiegspreis – in einem Schwellenland eine große Hürde – zu drücken. Erst kürzlich hat Apple in Indien den Verkauf des iPhone 4s und iPhone 5c eingestellt, die im Westen bereits seit teilweise eineinhalb Jahren nicht mehr offiziell angeboten wurden.

Apple möchte auch darüber hinaus sein Geschäft in Indien ausbauen. Zuletzt bestätigte Tim Cook (CEO von Apple), dass man sich in Vorbereitungen dafür befinde, das Retail-Netz auf Indien auszuweiten.

[Bild via]

The post Apple möchte in Indien gebrauchte iPhones importieren und verkaufen appeared first on Apfellike | Apple Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple möchte in Indien gebrauchte iPhones importieren und verkaufen

Über verschiedene Programme ermöglicht Apple seinen Kunden, ihr altes Smartphone jährlich gegen ein neues Gerät einzutauschen. Doch was passiert mit den alten Geräten? Sie landen unter anderem in Schwellenländern, wie ein neuer Bericht verdeutlicht. Ravi Shankar Prasad, der Telekommunikation-Minister von Indien, hat kürzlich verraten, dass Apple beim Umweltministerium offiziell darum angesucht hat, zertifizierte, gebrauchte iPhone-Modelle ins Land importieren und verkaufen zu dürfen.

Nicht...

Apple möchte in Indien gebrauchte iPhones importieren und verkaufen
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Fünf Gründe für das Windows Phone

Heute wollen wir uns mit dem Windows Phone/Windows Mobile beschäftigen. Für Microsofts Mobilfunk-Abteilung sowie für Windows 10 Mobile läuft es derzeit leider nicht so rund.

Fünf Gründe die für das Windows Phone sprechen:

1. Die Benutzeroberfläche

…ist nicht mit IOS oder Android vergleichbar. Die Kacheloptik ist ein Alleinstellungsmerkmal. Windows Nutzer fühlen sich hier schnell zuhause. Sie ist eigentsändig, und auf den ersten Blick als ein "Produkt aus dem Hause...

Fünf Gründe für das Windows Phone
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Angebote des Tages: Smarte Kaffee-Maschine und Speichermedien

Die Langschläfer unter euch werden sich bestimmt jetzt erstmal einen heißen Morgen-Kaffee aufbrühen. Wie wäre es, wenn ihr das schon vom Bett aus steuern könnt?

Gravis hat aktuell eine Kaffeemaschine vom auf ein automatisiertes Zuhause spezialisierten Hersteller Smarter im Sonderangebot. Das Gerät verfügt über ein Mahlwerk und WLAN-Anbindung, sodass ihr euren Kaffee direkt vom Smartphone aus ordern könnt. Per App lassen sich so am Morgen Mahlgrad, Menge und Aufgussstärke bestimmen. Mithilfe der Weckfunktion könnt ihr die Tasse Kaffee sogar automatisch auf eine bestimmte Uhrzeit timen – wichtig nur, dass ihr nicht vergesst, die Kanne immer drunter stehen zu lassen. Praktisch: Außerdem habt ihr in der App stets den Überblick darüber, wieviel Wasser und Bohnen noch zur Verfügung stehen.

Bei Gravis gibt es den Spaß nur im heutigen Tagesangebot aktuell für 199,90 Euro statt der sonst fälligen 248,90 Euro.

Blitzangebote bei Amazon.

Außerdem lohnt sich ein Blick auf Amazons heutige Blitzangebote. Diese konzentrieren sich heute sehr auf mobile Speicherlösungen. Beispielsweise gibt es den ganzen Tag über die Micro SDHC 32GB um 36 Prozent günstiger. Auch USB-Sticks und andere SD-Karten sind jeweils kurzzeitig im Angebot.

Hier geht es zu allen Blitzangeboten.

enthält Affiliate-Links

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Dungeon of the Endless

Das preisgekrönte Rogue-like Tower-Defense-Hybrid, in dem deiner Heldengruppe den Generator eines abgestürzten Raumschiffs beschützen muss, um den Ausgang einer geheimnisvollen Dungeon erreichen!

– appgemeinde.de (4.5 von 5 Sternen)
„Eine schöne Abwechslung zu den immergleichen TowerDefense und Dungeon-Spielen und eine Empfehlung für iPad-Besitzer.“

STELLE EINE GRUPPE ZUSAMMEN
– Stelle eine Gruppe aus Helden zusammen, die alle ihre eigenen Stärken (und Psychosen) haben 
– Rüste sie aus, setze sie ein und erhalte mächtige Fertigkeiten 
– Lass deine Gruppe in verschiedenen Raumschiffen abstürzen, von denen jedes einen eigenen Modus hat

BAUE DEINE VERTEIDIGUNG AUF
– Benutze den gesammelten Dust, um die Räume einzuschalten 
– Baue kleine und große Module, um Monsterwellen aufzuhalten 
– Entschlüssele Ruinen der Infiniten, um lebensrettende Technologien zu entdecken

ÖFFNE DIE TÜR
– Jede Tür ist eine Gefahr: Bereite dich und deine Gruppe auf alles vor 
– Erkunde und entdecke eine endlose Zahl an Leveln und Anlagen 
– Trage deinen Kristall durch Monsterwellen bis zum Ausgang jedes Levels 

** Im Spiel inklusive: Die PC-Erweiterungen „Tiefgefroren“ und „Bücherwurm“. **

Unterstützte Sprachen: 
* Englisch 
* Französisch 
* Deutsch 

** WICHTIG – UNTERSTÜTZTE GERÄTE **
Aufgrund der Menge toller Inhalte ist für das Spiel mindestens ein iPad 3 erforderlich.

WP-Appbox: Dungeon of the Endless (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

#369 Soll ich Hub, Switch, Web Smart Switch oder Managed Switch kaufen? | iDomiX

Den vollständigen Artikel mit allen Inhalten findest du auf iDomiX unter #369 Soll ich Hub, Switch, Web Smart Switch oder Managed Switch kaufen? | iDomiX

368-SwitchWas ist ein Hub, Switch, Web Smart Switch oder Managed Switch? Welcher Switch ist für meinen Einsatz am besten geeignet? Bei der Nutzung von IPTV, Streaming und Voice over IP (VOIP) kann es zu Ruckeln oder Aussetzern kommen, obwohl eine performante Internetverbindung … Continue reading

Ein Artikel von Dominik Bamberger | iDomiX - Tutorials on Demand

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

[Gadget-Watch] Playstation 4, Autohalterung und UE Megaboom im Blitzangebot

In Sachen Apple tut sich an diesem Wochenende nicht allzu viel, also schauen wir doch mal über den Tellerrand hinaus und darauf, was Amazon heute in seinen Blitzangeboten versucht an den Mann zu bringen. Interessant könnten dabei vor allem drei Angebote sein, die heute zu reduzierten Preisen zu haben sind. Den Anfang macht Sonys PlayStation 4, die ab 12:00 Uhr in der "Ultimate Player 1TB Edition" inkl. 2 Controller zu haben ist. Der reguläre Preis für diese Edition wird bei Amazon mit € 399,- angegeben. Im Blitzangebot lässt sie sich für kurze Zeit und nur so lange der Vorrat reicht ab 12:00 Uhr über den folgenden Link günstiger bestellen: PlayStation 4 - Konsole Ultimate Player 1TB Edition inkl. 2 Controller

Weiter geht es um 16:00 Uhr mit einer interessanten Lösung für eine Autohalterung für das iPhone. Bei der "Mpow Grip" handelt es sich um eine magnetische 360 ° Universal-Halterung, die in die Lüftungsschlitze des Autos geklemmt wird. Auf der Rückseite des iPhone oder zwischen iPhone und einer Schutzhülle wird dann eine Metallplatte angebracht, so dass man das Gerät anschließend nur noch an die Halterung halten muss und schon wird das Gerät dort fixiert. Normalerweise verkauft Amazon die Mpow Grip für € 12,79, im Blitzangebot kann sie ab 16:00 Uhr so lange der Vorrat reicht über den folgenden Link günstiger erworben werden: Mpow Grip Magnetische 360 ° Universal Air Vent Halterung

Und auch für all diejenigen, die noch auf der Suche nach einem wirklich guten, robusten und wasserfesten Bluetooth-Lautsprecher sind, hat Amazon heute was im Angebot. Ab 17:00 Uhr kann man den UE Megaboom, die größte und lauteste Variante der Boom-Familie, vergünstigt erwerben. Er verfügt über einen tollen 360-Grad-Klang mit satten Bässen und ist dank IPX7-Zertifizierung zudem auch noch wasserfest. Der integrierte Akku hält mit einer Ladung 20 Stunden Musikwiedergabe durch und die Bluetooth-Reichweite beträgt bis zu 30 m. Über die UE Megaboom-App (kostenlos im AppStore) lässt sich der Megaboom bedienen, sowie diverse Zusatzfunktionen, wie z.B. ein Musikwecker, ein 5-Spuren Equalizer und Updates konfigurieren. Im Rahmen der Blitzangebote kann der UE Megaboom (regulärer Preis: € 299,99) über den folgenden Link ab 17:00 Uhr zum reduzierten Sonderpreis bei Amazon erworben werden: UE Megaboom

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Zu teuer: Apple soll Interesse an Streamingrechten für Football-Spiele verloren haben

Vor einigen Wochen wurde berichtet, dass Apple neben anderen Tech-Konzernen wie Facebook, Amazon und Yahoo Interesse an den Streamingrechten für "Thursday Night Football" haben soll. Apple könnte dem Vernehmen nach damit sein Online-TV-Angebot erweitern. Dies scheint aktuellen Berichten nach nun vom Tisch zu sein.

Der von der NFL verlangte Preis sei zu hoch und es würde sich dadurch nicht lohnen, heißt es. Wie viel Geld die NFL für die Streamingrechte verlangt, ist nicht bekannt....

Zu teuer: Apple soll Interesse an Streamingrechten für Football-Spiele verloren haben
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

The Light Inside Us: Abstrakter Mix aus Action- und Strategie-Spiel neu für iOS

Die Entwickler von Dastan Games haben mit The Light Inside Us einen vielversprechenden Spiele-Titel in den deutschen App Store gebracht.

The Light Inside Us 4

The Light Inside Us (App Store-Link) erzählt die tragische Geschichte einer Mutter und ihrer vielen kleinen Lichtkinder, die voneinander getrennt worden sind. In einer düsteren Welt werden die Kleinen fortan verfolgt und setzen alles daran, wieder zu ihrer Mutter zurück zu kehren.

Das frisch für iPhone und iPad im deutschen App Store erschienene The Light Inside Us kann zum Preis von 2,99 Euro als echter Premium-Titel ohne In-App-Käufe und Werbung heruntergeladen werden. Die Anwendung lässt sich ab iOS 7.0 installieren und erfordert dabei etwa 41 MB an freiem Speicherplatz. Eine deutsche Sprachversion wurde seitens der Entwickler bisher noch nicht umgesetzt, aufgrund der wenigen Texte im Spiel sollte man aber auch so gut zurecht kommen.

Die Macher von The Light Inside Us beschreiben ihr neuestes Werk als „ein abstraktes Action-Strategie-Spiel, das in einer isometrischen Welt angesiedelt ist“ und dabei „einen Körper kontrollieren, der aus kleinen Partikeln, den Kindern des Lichts, besteht, und ihn durch eine merkwürdige und schwere Welt begleiten, um die Kleinen wieder mit ihrer Mutter zu vereinen.“

Integrierter iCloud-Sync in The Light Inside Us

The Light Inside Us 2Auf diesem Weg wird man in den plattform-artigen 55 Leveln von The Light Inside Us mit verschiedenen Kräften ausgestattet, um sich die einfallenden Horden von Gegnern vom Leib zu halten. Vorsicht heißt es aber im Umgang mit den zur Verfügung gestellten Waffen: Sie verbrauchen je nach Art einige der Partikel des Körpers auf und sollten daher klug eingesetzt werden – möchte man nicht alsbald von Feinden umzingelt sein und einem sicheren Tod entgegen blicken.

Im späteren Spielverlauf gesellen sich dann weitere spannende Features wie Portale, Barrieren und Schwerkraft-Elemente hinzu, die das Gameplay dieses futuristisch anmutenden Strategie- und Action-Spiels weiter vertiefen. Möchte man The Light Inside Us auf mehreren iOS-Geräten absolvieren, kann eine iCloud-Anbindung genutzt werden, um die Speicherstände synchron zu halten. Von uns bekommt der Premium-Titel, der ohne In-App-Käufe und Werbung auskommt, daher einen definitiven Daumen nach oben und sollte alle Gamer begeistern, die Action- und Strategie-Spiele mögen.

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Der Artikel The Light Inside Us: Abstrakter Mix aus Action- und Strategie-Spiel neu für iOS erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Baufortschritt am Apple Campus 2 – Spektakuläres neues Drohnen-Video

Vermutlich gibt es keine weitere Großbaustelle auf der Welt, die mehr Aufmerksamkeit erfährt wie der Apple Campus 2 in Cupertino Kalifornien. Regemäßig gibt es Drohnen-Videos, die zeigen wie weit man bereits ist. Das neueste Video zeigt den Komplex in spektakulären Bildern.

Inzwischen dürfte es in Cupertino eine eigene Flugkontrollzone geben. Bei den vielen Drohnen-Videos, die es in den letzten Monaten ins Netz geschafft haben. Dieses Aktuelle Video von Duncan Sinfield, der auch schon...

Baufortschritt am Apple Campus 2 – Spektakuläres neues Drohnen-Video
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Foxconn: Sharp-Übernahme steht vor dem Abschluss

Foxconn will Sharp trotz neu aufgetauchter Risiken in Höhe von 3 Milliarden US-Dollar dennoch übernehmen. Die Einigung soll schon Anfang der 10. Kalenderwoche vollzogen werden. Der taiwanische Auftragshersteller Foxconn könnte danach eigene Displays herstellen.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Rabatt bei Amazon, Saturn und Gravis: Retina MacBook Pro, Apple Watch, ext. Festplatten, SSDs und mehr

Am geutigen Sonntag Vormittag möchten wir euch kurz und knapp auf die Deals aufmerksam machen, die Amazon, Saturn und Gravis heute für euch parat halten. So blicken wir auf die Amazon Blitzangebote, den Saturn Super Sunday sowie die Gravis Sonntagsangebote.

Saturn

saturn060316

Los geht es mit Saturn Super Sunday. Insgesamt neu Produkte hat sich Saturn am heutigen Sonntag herausgesucht, um diese mit einem reduzierten Preis in den Mittelpunkt zu stellen. Die Highlight sind sicherlich das Retina MacBook Pro, welches ihr für 1189 Euro anstatt 1399 Euro erhaltet, sowie die Apple Watch Sport zum Preis von 329 Euro anstatt 399 Euro. Weitre reduzierte Artikel sind Beats Mixr On-Ear Kopfhörer, einSony 75 Zoll Full HD LED-TV sowie ein LG 5.1 Heimkinoset.

Gravis

Folgenden Produkte gibt es heute bei den Gravis Sonntagsangeboten

Amazon Biltzangebote

amazon060316

Das Motto des heutigen Tages lautet “Angebote: Jeden Tag neue Deals – stark reduziert. Entdecken Sie Blitzangebote, Angebote des Tages, Schnäppchen, Deals und Coupons. Angebote gelten solange wie angegeben bzw. solange der Vorrat reicht. Prime-Mitglieder erhalten 30 Minuten früher Zugriff auf Blitzangebote.“

10:00 Uhr

11:30 Uhr

12:30 Uhr

13:30 Uhr

16:30 Uhr

18:00 Uhr

Speicher-Deal-Woche

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon: Verschlüsselung für Fire-Geräte kommt zurück

fire-500Amazon will eine im letzten Jahr getroffene Entscheidung revidieren und wieder eine vollumfängliche Verschlüsselung der Daten auf allen Fire-Geräten ermöglichen. Vor dem Hintergrund der aktuellen Auseinandersetzung zwischen Apple und dem FBI wurde die Entscheidung des Konzerns, auf eine Verschlüsslung der auf den hauseigenen Geräten gespeicherten Daten zu verzichten, zur Recht kritisch hinterfragt. Nun teilt Amazon […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Beta 5 von iOS 9.3 soll Jailbreak ermöglichen

Apple hat die Beta 5 von iOS 9.3 erst Anfang März 2016 veröffentlicht, doch schon jetzt hat ein Entwickler angegeben, dass er einen Jailbreak für das neue Betriebssystem entwickeln kann. Möglich macht das eine Sicherheitslücke.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Zen Sketch – Die Kunst des Zeichnens und Skizzierens

Mit ZenSketch wurde eine wunderschöne und einfache Art entwickelt, all deine Skizzen, Notizen und Zeichnungen aufzubewahren. Vermeide Ablenkungen und konzentriere dich nur auf das Zeichnen. Probiere ZenSketch gleich heute aus.

WP-Appbox: Zen Sketch - Die Kunst des Zeichnens und Skizzierens (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone im Auto: Magnetische Lüfterhalterung zum Sonderpreis

500Wer auf der Suche nach einer günstigen Autohalterung für sein iPhone 6 bzw. 6s oder auch ein Galaxy S6 ist, kann die “Grip Magic Air Vent“-Halterung von Mpow gerade für 8 Euro abstauben. Konkret handelt es sich hier um recht einfache aber gut funktionierende Lüftungshalterung für iPhone. Ihr steckt die Magnetbasis in die Lüftungsgitter am […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Unsere Highlights der Woche: Lost Socks, Opera Mini & Shure-Mikros

Welche Apps und Themen darf man in dieser Woche nicht verpasst haben? Wir werfen einen Blick auf unsere Highlights der letzten sieben Tage.

Lost Socks Naughty Brothers 1 Opera Mini Shure MV88 1 A-Team Magazin

Lost Socks: Nach dem knapp 800 MB großen Download schlüpft man in die Rolle einer Superhelden-Socke und muss die verlorenen Brüder in über 30 Leveln aus den Fängen der bösen Nibbles befreien. Dabei läuft die Socke automatisch durch die Gegend, während der Spieler springen und Gegner über den Haufen ballern muss. Um zusätzliche Belohnungen und Stern zu sammeln, muss man nicht nur besonders viele Münzen sammeln, sondern auch drei gefangene und im Level versteckte Socken-Freunde befreien. Lost Socks überzeugt auf iPhone und iPad mit einer tollen Comic-Grafik, in der es viele kleine und witzige Details gibt. Sämtliche Grafiken sind gestochen scharf gestaltet und sorgen zusammen für ein perfektes Gesamtbild der App. Spiele wie Lost Socks beweisen, dass es nicht immer die neueste 3D-Grafik sein muss, um für optische Highlights zu sorgen. (App Store-Link)

Opera Mini: Der Notfall-Browser für die Zeiten des schlechten Empfangs. Opera Mini sendet die Daten über die hauseigenen Server, das aber nicht ohne Grund: Die Daten werden von Opera komprimiert auf iPhone und iPad übertragen. Wie viel man damit einspart, verrät ein Knopfdruck auf den roten Button am unteren Bildschirmrand. Oftmals werden 50 Prozent der Daten eingespart, was gerade bei schwachem Empfang eine große Hilfe sein kann. In dieser Woche hat Opera Mini einige neue Funktionen erhalten, unter anderem eine Unterstützung für Passwort-Manager sowie eine Optimierung für Multitasking auf dem iPad. Da der Download kostenlos ist, kann man hier nicht viel falsch machen. (App Store-Link)

Shure-Mikrofone: Ein externes Mikrofon kann in Verbindung mit einem iPhone oder iPad in vielen Bereichen Sinn machen, unter anderem für Redakteure zum Mitschneiden von Interviews, Blogger oder Podcaster, die ihre Inhalte professionell aufbereiten wollen, oder auch für Sprecher und Musiker zur Aufnahme von Songs oder Audiobooks. Der US-amerikanische Hersteller Shure, der sich auf Audiogeräte spezialisiert hat und unter anderem Mikrofone, Kopfhörer und Tonabnehmersysteme im Produktsortiment führt, hat nun zwei Mikrofon-Modelle für Homerecording-Zwecke auf den Markt gebracht, die wir euch im folgenden vorstellen wollen. Bevor wir hier irgendwelche Einzelheiten in den Raum werfen, verweisen wir lieber auf den sehr umfangreichen Testbericht.

Das appgefahren-Team: Ihr wolltet schon immer mal wissen, wer sich eigentlich hinter diesen Zeilen und den anderen Texten verbirgt? Dann solltet ihr unbedingt das kostenlose appgefahren Magazin auf euer iPhone oder iPad laden. In der aktuellen Gratis-Ausgabe stellen sich Fabian, Freddy und Mel nämlich ausführlich vor, außerdem gibt es ein paar Eindrücke aus unserem Bochumer Büro. (App Store-Link)

Der Artikel Unsere Highlights der Woche: Lost Socks, Opera Mini & Shure-Mikros erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Chip-Hacking könnte das Problem des FBI lösen

Das FBI versucht derzeit Apple dazu zu bewegen, für ein per Passcode gesperrtes iPhone 5c eines Terroristen eine spezielle Software zu entwickeln die diesen Schutz aushebeln kann. Apple wehrt sich gegen diese Forderung. Das FBI könnte mit geeigneten Mitteln auch selber an den Inhalt des Gerätes kommen.

Das Stichwort lautet "Chip-Hacking", manchmal auch als Decapping bezeichnet. Dabei geht es den Chips unmittelbar an den Kragen in dem ihr Inhalt direkt ausgelesen wird. Dieses sehr aufwendige...

Chip-Hacking könnte das Problem des FBI lösen
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

App der Woche: Toca Kitchen 2 kostenlos

Eine weitere Woche neigt sich langsam aber sicher ihrem Ende entgegen. Bevor uns die Arbeitswoche am morgigen Montag wieder erreicht, liegt glücklicherweise noch ein freier Sonntag vor uns, zumindest für die meisten Arbeitnehmer. Wie dem auch sei. Woche für Woche pickt sich Apple eine App heraus und stellt diese als Gratis-App-der-Woche in den Fokus. Dieses Mal hat sich das App Store Team für Toca Kitchen 2 entschieden.

toca_kitchen2

Toca Kitchen 2 kostenlos

Toca Kitchen 2 richtet sich in erster Linie an das jüngere Publikum. In der App Beschreibung heißt es unter anderem

Das beliebte Toca Kitchen ist wieder da! Mit neuen Gästen zum Bekochen, mehr Werkzeugen zum Spielen und neuen Lebensmittelkombinationen zum Testen lädt Toca Kitchen 2 alle Köche dazu ein, ein Chaos anzurichten und mit dem Spiel zu starten!

WERDE KREATIV

Wer sagt, dass Gerichte hübsch und lecker sein müssen? In Toca Kitchen 2 kannst du kochen, wie du möchtest! Erfinde deine ganz eigenen Rezepte und verwöhne deine Gäste mit etwas Besonderem.

RICHTE EIN CHAOS AN

Mit fünf verschiedenen Küchenwerkzeugen zur Auswahl wird dir der perfekte Aufbau für das Zubereiten von lustigen Lebensmitteln geboten! Lade deine Lieblingszutaten auf, füge einen Spritzer Chaos hinzu und beende es mit einer Prise Verrücktheit. Es wird Zeit, deinen Gast probieren zu lassen! Ist es ein Gewinner?

ERLEBE IHRE REAKTIONEN

Entdecke die Vorlieben deiner Gäste, indem du ihre Reaktionen beobachtest. Gebackener Fischkopf mit gebratenen Resten und Salatsaft kommen gleich! Oh, sie mochten es nicht? Versuche es mit einer Prise Salz. Es macht Spaß, das „iiiiih“ zu hören!

Toca Kitchen 2 ist 65,7MB groß, verlangt nach iOS 5.0 oder neuer und und liegt als Universal-App für iPhone, iPad und iPod touch geeignet. Das Spiel ist ab 4 Jahren geeignet.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Prognose: iPhone-Verkäufe sollen 2016 stagnieren

iPhone-6S

Die Marktforscher von IDC sagen Apple in Sachen iPhone-Verkäufe kein rosiges Jahr voraus. Demnach darf Apple im heurigen Jahr – trotz neuem iPhone SE und iPhone 7/Plus – keine Steigerung erwarten, sondern muss mit einer Stagnation rechnen. In Zahlen ausgedrückt würde dies bedeuten, dass Apple wieder rund 231 Mio. Smartphones verkaufen wird. Der Grund liegt im verlangsamten Wachstum der Kernmärkte USA, Europa und China und der noch geringen Präsenz in afrikanischen Ländern, aber auch Indien. Die iPhones sind hier schlichtweg zu teuer.

In den Jahren 2017 bis 2020 soll es aber wieder bergauf gehen, wenngleich das prognostizierte Wachstum von 3 Prozent vermutlich nicht für Luftsprünge in Cupertino sorgen wird.

Smartphone-Markt wächst generell nur wenig
Aber nicht nur Apple ist von der schwachen Marktsituation betroffen, sondern auch andere Smartphone-Hersteller. Im Gesamten gesehen, soll der Smartphone-Markt in diesem Jahr nur 5,7 Prozent wachsen und auch die darauffolgenden Jahre wird man bei weitem nicht mehr an jene Wachstumsraten herankommen, die in den letzten Jahren erzielt wurden. So wie bei den PCs und Tablets scheint nun auch der Smartphone-Markt langsam gesättigt zu sein.

iPhone 2016

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Clear Day – (ursprünglich Weather HD, Animiertes Wetter mit 3D-Karten)

Clear Day™ (ursprünglich Weather HD) ist die bahnbrechende Neuveröffentlichung, die auf der revolutionären Magie aufbaut, die Weather HD erstmals geschaffen hat. Mit erstaunlichen Visualisierungen, 3D-Karten, noch nie dagewesener Datengenauigkeit mit MultiForecast, Integration in soziale Netzwerke und mehr. 

Empfohlen von The New York Times: „Weather HD lässt den Nutzer zu den Wolken schweben, ein stilles Wetterbild in Echtzeit, das die albernen Sonne-Regen-Wolken-Symbole im Internet alt aussehen lässt.” 

FUNKTIONEN 

● Neue verblüffende Wetteranimationen. 
● 3D-Wetterkarten, wie Sie sie noch nie zuvor gesehen haben. 
● QuickView zeigt das Wetter an mehreren Orten gleichzeitig. 
● Unwetterwarnungen mit Push-Benachrichtigungen (USA & Europa). 
● Soziale Netzwerke: sehen Sie, welches Wetter bei Ihren Freunden ist, und teilen Sie Ihres. 
● Deckt über 2,5 Millionen Orte weltweit ab. 
● 7-Tage- und 24-Stunden-Vorhersagen. 

Die Wetterdaten werden von Weather Underground zur Verfügung gestellt. 

WP-Appbox: Clear Day - (ursprünglich Weather HD, Animiertes Wetter mit 3D-Karten) (Kostenlos*, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon Blitzangebote heute: Coole Gaming-Deals und mehr

Auch heute gibt’s wieder gute Blitzangebote bei Amazon, wir informieren Euch.

Wie immer gilt: Maximal vier Stunden steht das jeweilige Angebot online. Meist sind die guten Rabatte aber schnell vergriffen. Interessiert Euch ein Angebot, solltet Ihr also möglichst schnell zuschlagen.

Unsere Anfangszeiten sind die Startzeiten für Prime-Mitglieder. Wer kein Prime hat, bekommt die jeweiligen Blitzangebote jeweils erst eine halbe Stunde später – falls der Deal dann nicht schon ausverkauft ist.

hier alle Deals der Amazon-Rabattaktion

weitere lohnenswerte Angebote bei Amazon

ab 9 Uhr

Intenso USB Stick 8 GB (hier)
Transcend SD Karte 32 GB (hier)

ab 9.30 Uhr

Seagate Festplatte 15 TB (hier)

ab 10 Uhr

TaoTronics Bluetooth Lautsprecher (hier)
Mpow Bluetooth Sport Kopfhörer (hier)
Grundig Fernseher 49″ (hier)

ab 11 Uhr

VicTsing iPhone Halterung (hier)

ab 12 Uhr

PlayStation 4 1 TB + 2 Controller (Foto/hier)
Netgear Nighthawk Router (hier)
TCL Fernseher 32″ (hier)
Tritton Surroung Gaming Headset (hier)

ab 13 Uhr

Transcend Festplatte 2 TB (hier)

ab 16 Uhr

WD Festplatte 3 TB (hier)
Mpow iPhone Halterung (hier)
Intenso MicroSD Karte 8 GB (hier)
Transcend Thunderbolt SSD 512 GB (hier)
HooToo USB C Hub (hier)

ab 17 Uhr

UE Megaboom Bluetooth Speaker (hier)
SanDisk MicroSD Karte 32 GB (hier)
Lexar iOS USB Stick 32 GB (hier)
Sony Fernseher 49″ 4K (hier)

ab 18 Uhr

SanDisk USB Stick 64 GB (hier)
SanDisk iOS USB Stick 32 GB (hier)
Lexar Kartenleser (hier)

ab 19.30 Uhr

Donzo Bluetooth Tastatur (hier)

Sony Playstation 4

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

30 Jahre Arktis: Der Mac Day

Erstmals im Jahr 2000 veranstalteten wir den großen Arktis Mac Day, welchen wir in den folgenden Jahren aufgrund des großen Erfolgs immer wieder veranstalteten. Der Arktis Mac Day war quasi ein großes Happening für Apple Fans, zahlreiche befreundete Firmen präsentierten an diesem Tag in den Büroräumen von Arktis Ihre Produkte, renomierte Fachleute vermittelten Ihr Wissen […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kaufland: Reduzierte iTunes-Karten ab Montag erhältlich

In der abgelaufenen Woche konntet ihr bei REWE zuschlagen, ab Montag ist Kaufland an der Reihe.

Kaufland Aktion

Ihr habt es vielleicht schon am Freitag in unserem Rabatt-Newsletter gelesen, den wir sofort aussenden, sobald uns Angebote rund um iTunes-Karten mitgeteilt werden. Abgesehen von GMX und Web.de, die unsere Massenmails blockieren, klappt das dank eurer Hilfe auch sehr zuverlässig.

appgefahren-Leser Hauke hat uns über die anstehende Aktion bei Kaufland informiert. Dort gibt es ab Montag bis zu 20 Prozent auf iTunes-Karten. Wie viel ihr genau sparen könnt, zeigt euch die folgende Liste.

  • 15 Euro iTunes-Karte für 13,50 Euro (10 Prozent)
  • 25 Euro iTunes-Karte für 21,25 Euro (15 Prozent)
  • 50 Euro iTunes-Karte für 40,00 Euro (20 Prozent)

Wo genau ihr den nächsten Kaufland findet, könnt ihr ganz einfach auf dieser Webseite herausfinden. Die Aktion läuft vom 7. bis zum 12. März, also einschließlich Samstag.

Der Artikel Kaufland: Reduzierte iTunes-Karten ab Montag erhältlich erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Feuerwerk Apprentice

Tauche ein in die fantastische Welt der schwebenden Inseln und hilf dem jungen Feuerwerkslehrling zum Palast des Kaisers zu gelangen um am jährlichen Feuerwerkswettbewerb teilzunehmen.

Löse Rätsel, hilf anderen Charakteren, renne um dein Leben, sammle Mondpuder, interagiere mit deiner Umwelt, verbessere deine Feuerwerke und Vieles mehr! Und all das mit deinen Feuerwerken!

Firework Apprentice ist ein 3D-Abenteuerspiel in einer fantastischen Welt der schwebenden Inseln mit zerstörbarer Umwelt. Jede Insel hat neue, einzigartige Aufgaben für den Lehrling, die er lösen kann, indem er seine Feuerwerke benutzt (ohne sich wiederholende Level). Aber um seine Raketen zu bauen muss er Mondpuder sammeln, ein geheimer Bestandteil all seiner Feuerwerke!

FEATURES:

** WÄHLEN Steuerungstyp ** 
Wählen Steuerungsschema, die am besten für Sie: touch zu bewegen oder Steuerkreuz. 
Bedienelemente erläutert interaktives Tutorial.

**REISE ZU EINZIGARTIGEN ORTEN** 
Entdecke 12 Level der bunten schwebenden Inseln: Sümpfe, Himmelshafen, Pfad des Kaisers, Feuerwerkswerkstatt und mehr – auf jeder Insel gibt es einzigartige Umgebungen und neue Ziele! Benutze deine Raketen an jeder Stelle um Rätsel zu lösen und witzigen Charaktern zu helfen. Neue Level kommen bald!

**SAMMLE MONDPUDER** 
Mondpuder ist ein geheimer Bestandteil aller Feuerwerke. Es kann überall versteckt sein: unter Steinen, in Büschen, in Holzkisten, auf einem Händlerwagen, unter alten Holzbrücken… Halt deine Augen offen und zögere nicht deine Raketen zu benutzen um neuen Nachschub des magischen Puders zu bekommen! Mondpuder ist hauptsächlich für die Verbesserung deiner Feuerkraft und die Vergrößerung deines Explosionsradius.

**ZERSTÖRBARE CARTOON UMWELT** 
Kontrolliere die Kraft deiner Explosionen! Die ganze Schwierigkeit der Feuerwerkskunst liegt in der richtigen Krafteinteilung: zu viel Kraft und du zerstörst mehr als gut ist! Denke daran: Raketenexplosionen treffen die gesamte Umwelt.

**ÜBERWÄLTIGENDE 3D-CARTOON-GRAFIK** 
Grafik powered by Unity3D engine mit optimierten Echtzeitschatten. Jede Insel hat eine einzigartige, bunte Umgebung.

WP-Appbox: Feuerwerk Apprentice (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

PDF Füllen und jedes Dokument unterschreiben

Füllen und Zeichen Mit PDF jedes Dokument Sie die Möglichkeit haben, ausfüllen, unterschreiben und senden Sie ein PDF-Dokument von beliebiger Komplexität zu drucken.
Wie das PDF Füllen und alle Dokumente Anwendung funktioniert Zeichen:
– Ein PDF-Dokument aus Dropbox herunterladen oder von Ihrem Computer mit iTunes
– Öffnen Sie das PDF-Dokument im Editor
Ausfüllen und unterzeichnen das PDF-Dokument –
– Nach der Bearbeitung und in der Ausfüllung speichern Sie das Dokument
– Um das Dokument in einer anderen Anwendung zu übertragen oder sie zu drucken, das Benachrichtigungscenter
PDF Füllen und alle Dokumente Anmeldung keine Änderungen an dem ursprünglichen Dokument einfügen, sondern macht eine Kopie, während sie zu speichern.

WP-Appbox: PDF Füllen und jedes Dokument unterschreiben (0,99 €, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Wochenrückblick Retrospectiva 2016-09

Im macprime.ch Wochenrückblick «Retrospectiva» werfen wir jedes Wochenende einen Blick zurück auf die vergangene Woche.



Wir listen nochmals alle unsere News dieser Woche auf und fassen alle Stories zusammen, die es nicht in einen eigenen Artikel geschafft haben.

Ganzen Artikel auf macprime.ch lesen

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Trust.Zone VPN: 2-Yr Subscription for $35

Stay 100% Protected & Hidden Online with the Best VPN for Torrenting Anonymously
Expires April 05, 2016 23:59 PST
Buy now and get 81% off



KEY FEATURES

Trust.Zone VPN steers prying eyes away from your Internet activity, so you can browse freely and anonymously. Use country-restricted streaming services, download files, and use BitTorrent without the usual risk. It's everything you love about the Internet without the danger of hackers and the restrictions of borders.
    Hide your IP address & location (no logs kept) Unblock any website & bypass Internet censorship Stop ISP from tracking you Download torrents & media anonymously Unlock VoIP applications (Skype, Viber, Google Talk, etc.) Stream millions of channels & TV shows globally Encrypt all your Internet traffic & stay secure while using public hotspots

COMPATIBILITY

    iOS Android Windows Mobile Linux Windows Mac

PRODUCT SPECS

    Unlimited speed Unlimited bandwidth 43 servers in 20 countries (see locations here) Unlimited data transfer 3 Simultaneous connections allowed Unlimited server switching 1 Click install & run software

SOFTWARE LICENSE DETAILS

    License redemption deadline: redeem within 30 days of purchase Updates included 3 Simultaneous connections allowed Length of access: 2 years
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Lauras Stern – Sprachen lernen

Lauras Stern – ihre Welt interaktiv in vier Sprachen entdecken und gestalten.

Nach dem großen Erfolg der Kinofilme und der TV Serie, die regelmäßig im KIKA läuft, bringt Laura nun den Kindern neue Sprachen näher. Die beste App für ihr Kind, um erste Schritte in verschiedenen Sprachen zu machen. Hervorragend geeignet für Fans der SCHLAF GUT und KLEINER FUCHS Apps. 

Mit dieser App lernen Kinder von 4 – 8 Jahren (Vorschule und Grundschule) den Namen und die Aussprache von über 200 Gegenständen des Alltags kennen. Sie können das Erlernte spielerisch anwenden und so besonders gut einprägen. Kleine Animationen und gesammelte Sterne belohnen die einzelnen Schritte und der interaktive Sternenglitzer verzaubert jedes Kind. Die verschiedenen Funktionen garantieren mehrsprachig vielseitigen, lang anhaltenden Lern- und Spielspaß.

4 Sprachen – jederzeit durch Klicken auf den Bären zu wechseln

Deutsch
Englisch
Spanisch
Französisch

4 Funktionen – für jede Altersstufe die richtige Herausforderung

Entdecken: wähle aus 9 verschiedenen Räumen und lerne durch Berühren die Begriffe in der neuen Sprache. 
Wiedererkennen: tippe auf die abgefragten Dinge und sammle goldene Sterne.
Spielen: Spiele dich durch alle 9 Räume. Präge sie dir gut ein und lege dann die verschwundenen Dinge auf die richtige Position zurück. Im Turniermodus kannst du deinen Fortschritt in der Bestenliste sehen.
Gestalten: gestalte deine eigenen Bilder und male mit Sternenglitzer. Mache ein Foto und versende es an deine Familie und deine Freunde.

Konzipiert für iPhone und iPad ab iOS 7

WP-Appbox: Lauras Stern - Sprachen lernen (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Monstroid Developer License: 40+ Wordpress Themes for $39

Build Professional Websites--from Portfolios to E-Commerce Sites--with These Pre-Made Templates
Expires April 05, 2016 23:59 PST
Buy now and get 82% off




KEY FEATURES

Jump on the fast track to creating amazing, professional-style websites with the Monstroid Developer License. You don’t have to have any previous coding experience, and the templates vary greatly meet your site's needs. Take advantage of this great deal, and you may just have a live website ahead of schedule.
    Receive 6 single site licenses & access to 40+ WordPress Themes Use 23 built-in plugins to customize your sites Boost conversion w/ responsive site templates Achieve better search rankings w/ SEO & mobile-friendly tools Contact the top-notch support team 24/7 Use 7-15 hi-res stock photos & images

COMPATIBILITY

    Hosting required:
      MySQL 5.0+ The mod_rewrite Apache module PHP 5.3+
    Software required:
      Adobe PhotoShop CS+ WinZip 9+ (Windows) Stuffit Expander 10+ (Mac) Apache Server WordPress 4.2.x

PRODUCT SPECS

    6 single site licenses Access to 40+ WordPress themes, including child themes 100+ PSD files 500+ Google Web fonts 23 built-in plugins Free lifetime updates
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

HEDock Apple Watch Dock for $29

Minimalist, Modern & Made to Hold the Apple Watch with Care
Expires April 05, 2016 23:59 PST
Buy now and get 38% off




KEY FEATURES

The minimalist HEDock Dock is a stylish spot to charge and display your Apple Watch. Urethane coating prevents scratches and the clever design slyly feeds the charging cable behind the dock. Plus with sturdy aluminum construction, this dock is truly a thrown fit for an Apple Watch king.
    Minimalist design adds a modern feel Urethane coating prevents scratches to your watch Silver, brushed aluminum finish matches your Apple Watch design High-quality aluminum holds the Apple Watch safely Charging cable stays tucked away

COMPATIBILITY

    Apple Watch Not compatible w/ Steel Link Bracelets

PRODUCT SPECS

Includes:
    HEDock Apple Watch Dock (silver)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

PDFConverterOCR for Mac for $24

Convert Native & Scanned PDFs into a Range of Editable Documents
Expires June 08, 2016 23:59 PST
Buy now and get 58% off




KEY FEATURES

Don't let PDF restrictions get in the way of your productivity. PDFConverterOCR converts native and scanned PDF files to almost any file format, and even retains their original layouts. With advanced character accuracy and 49 languages recognized, this tool won't miss a beat (or a letter).
    Convert native & scanned PDFs to Word, PowerPoint, Excel & more Retain original fonts, images & formatting when converting Convert images w/ text into text docs Scan text in any of the 49 recognized languages Print or save converted documents that look just like the original Get up to 99.8% character recognition accuracy w/ advanced OCR technology Even convert encrypted PDFs

COMPATIBILITY

    1G Hz or above Intel processor 512 MB physical RAM (memory) or more 1024 x 768 or higher resolution display OS X 10.7 or later

PRODUCT SPECS

    Input files supported:
      Adobe PDF files (.pdf), including scanned PDF files Image file (.bmp, .png, .tiff, .jpg, .gif)
    Output files supported:
      Microsoft Office Word (.docx) Microsoft Office Word (.doc) Microsoft Office PowerPoint (.pptx) Microsoft Office Excel (.xlsx) Plain Text file (.text) Rich Text Format Directory (.rtfd) EPUB Format (.epub) HyperText Markup Language (.html) Pages (.pages) Keynote (.key) Image file (.bmp, .png, .tiff, .jpg, .gif)
    Recognized languages:
      Armenian (Eastern), Armenian (Grabar), Armenian (Western), Bashkir, Bulgarian, Catalan, Croatian, Czech, Chinese PRC+English, Danish, Dutch, Dutch Belgian, English, Estonian, Finnish, French, German, German (new spelling), German (Luxembourg), Greek, Hungarian, Indonesian, Italian, Latvian, Lithuanian, Norwegian (Bokmal), Norwegian (Nynorsk), Old English, Old French, Old German, Old Italian, Old Spanish, Pidgin English, Polish, Portuguese (Brazilian), Portuguese (Standard), Romanian, Romanian (Moldavia), Romany, Russian Old Spelling, Russian, Slovak, Slovenian, Spanish, Swedish, Tatar, Turkish, Ukrainian, Norwegian

SOFTWARE LICENSE DETAILS

    License redemption deadline: redeem within 30 days of purchase Minor updates included Length of access: lifetime
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Custom Content Type Manager: WordPress-Plugin stiehlt Admin-Login

Wordpress - Logo

IT-Sicherheitsspezialisten von Sucuri haben herausgefunden, dass das WordPress-Plugin Custom Content Type Manager (CCTM) eine Hintertür hat und den Admin-Login stiehlt. Es wird dringend abgeraten, das Update von Custom Content Type Manager 0.9.8.8 herunterzuladen. Der IT-Sicherheitsdienstleister Sucuri hat in der Datei „auto-update.php“ eine Hintertür gefunden, die offenbar den Admin-Login an einen Hacker sendet. Darüber hinaus gibt (...). Weiterlesen!

The post Custom Content Type Manager: WordPress-Plugin stiehlt Admin-Login appeared first on Sajonara.de - Internetmagazin.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼
Folgen: 
Teilen: