Layout

Zeitraum

   
   
   
   
   
   
   

Darstellung

   
   
   

Sortierung

   
   

Farben

   
   
   
   
   
   

Schriftgröße

   
   
   
   
   
   
   

iTunes-Charts

   
   
   
   

RSS-Feeds 253 von 252 ausgewählt

     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

[Archivierte Blogs]
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

Archivierte Blogs sind nicht mehr aktiv oder haben keinen RSS-Feed mehr. Die Beiträge sind aber noch im Archiv vorhanden.

Die kleinen Ziffern hinter den Blogs geben die Anzahl der gefundenen Beiträge an.

Neue Feeds der letzten 2 Wochen sind fett markiert

Weitere Infos zu den Problem-Feeds bekommt Ihr beim Überfahren mit der Maus.

Apple @ Amazon oder auch:

Mit dem Kauf über diese Links förderst Du apfelticker.de mit einem kleinen Teil des (unveränderten) Kaufpreises. Danke!

Archiv-Suche

in 605.521 Artikeln · 3,15 GB
Werbung

iTunes-Charts

Deutschland

Mac Apps (gekauft)

1.
Soziale Netze
2.
Produktivität
3.
Finanzen
4.
Spiele
5.
Produktivität
6.
Fotografie
7.
Musik
8.
Musik
9.
Finanzen
10.
Produktivität

iPhone Apps (gekauft)

1.
Navigation
2.
Soziale Netze
3.
Spiele
4.
Spiele
5.
Spiele
6.
Finanzen
7.
Sonstiges
8.
Sonstiges
9.
Reisen
10.
Sonstiges

iPhone Apps (gratis)

1.
Soziale Netze
2.
Sonstiges
3.
Sonstiges
4.
Soziale Netze
5.
Unterhaltung
6.
Sonstiges
7.
Soziale Netze
8.
Soziale Netze
9.
Dienstprogramme
10.
Sonstiges

iPad Apps (gekauft)

1.
Spiele
2.
Produktivität
3.
Soziale Netze
4.
Spiele
5.
Spiele
6.
Unterhaltung
7.
Unterhaltung
8.
Spiele
9.
Spiele
10.
Wirtschaft

iPad Apps (gratis)

1.
Dienstprogramme
2.
Unterhaltung
3.
Unterhaltung
4.
Sonstiges
5.
Soziale Netze
6.
Bildung
7.
Sonstiges
8.
Dienstprogramme
9.
Musik
10.
Spiele

Filme (geliehen)

1.
Action & Abenteuer
2.
Action & Abenteuer
3.
Familie & Kinder
4.
Comedy
5.
Familie & Kinder
6.
Action & Abenteuer
7.
Thriller
8.
Thriller
9.
Thriller
10.
Thriller

Filme (gekauft)

1.
Drama
2.
Action & Abenteuer
3.
Action & Abenteuer
4.
Familie & Kinder
5.
Comedy
6.
Drama
7.
Familie & Kinder
8.
Comedy
9.
Action & Abenteuer
10.
Action & Abenteuer

Songs

1.
Rag'n'Bone Man
2.
Mark Forster
3.
Clean Bandit
4.
Max Giesinger
5.
Mo-Torres, Cat Ballou & Lukas Podolski
6.
Shawn Mendes
7.
Disturbed
8.
Alan Walker
9.
Robbie Williams
10.
James Arthur

Alben

1.
Die drei ???
2.
The Rolling Stones
3.
Various Artists
4.
Helene Fischer
5.
Andreas Gabalier
6.
Udo Lindenberg
7.
Genetikk
8.
KC Rebell
9.
Various Artists
10.
Various Artists

Hörbücher

1.
Rita Falk
2.
Sebastian Fitzek
3.
Andreas Gruber
4.
Matthew Costello & Neil Richards
5.
Marc Elsberg
6.
Timur Vermes
7.
Marc-Uwe Kling
8.
Simon Beckett
9.
Judy Astley
10.
Nadine Buranaseda
Stand: 11:16 Uhr

iTunes 99ct-Filme

Aktuell gibt es
99 Cent Filme

91 Beiträge aus dem Archiv · neuere zuerst

14. Februar 2016

OnePlus X ab 226 Euro

oneplus-x-cover

Erst kürzlich wurde das jüngste Flaggschiff des chinesischen Startups OnePlus aus dem berüchtigten Invite-System genommen und für den normalen Verkauf freigegeben. Nichtsdestotrotz ist es bei Drittanbietern wie zum Beispiel GearBest.com günstiger, sogar ganze 40 Euro. Das OnePlus X ist aktuell eine sehr gute Option, wenn ihr auf der Suche nach einem leistungsstarken und bezahlbaren Android-Smartphone (...). Weiterlesen!

The post OnePlus X ab 226 Euro appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Don't try at home: Änderung des Datums in den iOS-Einstellungen soll iPhone "bricken"

Im Netz macht soeben der Bericht die Runde, dass eine simple Änderung des Datums ein iPhone "bricken" kann – es soll sich anschließend also nicht mehr starten lassen. Manche Nutzer berichten zwar, dass sich das iPhone nach einigen Stunden wieder einschalten lässt oder ein Wechsel der SIM-Karte Abhilfe verschaffen soll, andere berichten jedoch, dass ihr iPhone auch nach zig Stunden nicht mehr funktioniere.

Video

Da die...

Don't try at home: Änderung des Datums in den iOS-Einstellungen soll iPhone "bricken"
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Netflix-Konkurrenz: Apple soll bereits erste Exklusiv-Serie mit Dr. Dre produzieren

Vor kurzem sind erneut Gerüchte aufgetaucht, wonach Apple bereits im September die Pläne für eigenproduzierte Serien ankündigen könnte – Netflix und Amazon Prime lassen grüßen. Ein neuer Bericht vom Branchenmagazin The Hollywood Reporter deutet nun an, dass die...

Netflix-Konkurrenz: Apple soll bereits erste Exklusiv-Serie mit Dr. Dre produzieren
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Samsung Galaxy S7: Neue Renderbilder, angeblich XXL-Akku

Am 21. Februar präsentiert Samsung das neue Galaxy S7 und das Galaxy S7 Edge in Barcelona.

Wir blicken aus gegebenenem Anlass kurz über den Tellerrand. Der bekannte Leaker Evan Blass (evleaks) hat neue Renderbilder zu den neuen Galaxy-Varianten getwittert. Schwarz, silbergrau, gold – das scheinen die Farbvarianten zu sein.

Samsung Galaxy S7 Leak evleaks

Der Glossy-Look, von Blass „Eye Candy“ genannt, ist sicherlich nicht jedermanns Sache. Vermutlich interessanter sind für iPhone-Besitzer die derzeit von dem Blog androidpit kolportierten Angaben für den Akku der neuen Flaggschiffe der Südkoreaner: 3000 mAh im S7, 3600 mAh im S7 Edge – deutlich mehr als im iPhone 6s (1715 mAh) bzw. 6s plus (2750 mAh).

Mehr Akku auch im iPhone 7 – ist das Euer Wunsch? Und wie seht Ihr den vermeintlichen Glossy-Look der neuen Galaxy-Modelle: schick oder wenig innovativ?

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iTunes Karten bei offerz günstiger

Bei offerz.ch gibt es ab morgen Montag bis zum Sonntag 28. Februar 2016 iTunes Karten vergünstigt.
  • iTunes Karte mit dem Wert Fr. 30.- für Fr. 26.-
  • iTunes Karte mit dem Wert Fr. 50.- für 44.-
  • iTunes Karte mit dem Wert Fr. 100.- für 87.-
  • iTunes Karte mit dem Wert Fr. 200.- für 173.-
Es gibt Bonuspunkte (CHF 1.- = 1 Punkt / 100 Punkte = CHF 1.- Wert) die man auf dem gesamten Sortiment einlösen kann. Jeder Einkauf gibt Punkte. Diese Punkte kannst du dann als Gutschrift von der nächsten Bestellung abziehen. Original article: iTunes Karten bei offerz günstiger
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 7 & iPhone 7 Plus: Neue Touchscreens von Japan Display

iPhone 7 & iPhone 7 Plus: Neue Touchscreens von Japan Display auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog

Das Apple iPhone 7 und iPhone 7 Plus sollen sich dank neuer Touchscreens von Japan Display auch mit nassen Fingern bedienen lassen.

Der Beitrag iPhone 7 & iPhone 7 Plus: Neue Touchscreens von Japan Display erschien zuerst auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple iPhone 7: Lightning-Kopfhörer, keine Rauschunterdrückung

Apple iPhone 7: Lightning-Kopfhörer, keine Rauschunterdrückung auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog

Das Apple iPhone 7 soll Lightning-Kopfhörer beinhalten, die aber keine Rauschunterdrückung bieten.

Der Beitrag Apple iPhone 7: Lightning-Kopfhörer, keine Rauschunterdrückung erschien zuerst auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 7: zwei Lautsprecher anstatt Kophörerbuchse?

Es war einmal: Gleichzeitig über das Headset telefonieren und das iPhone aufladen. Dieser Satz könnte mit dem iPhone 7 Wirklichkeit werden. Denn Apple will aktuellen Gerüchten zufolge den alten Audio-Klinkenstecker durch einen zweiten Lautsprecher ersetzen.

15877-12425-15487-11837-iphone6s-goldtilt-l-l

Marktforscher von Barclays bestätigen die Gerüchte, aber nur teilweise. Sie nennen jedoch schon den Hersteller des Verstärkers für den zweiten Lautsprecher, die Firma Cirrus Logic.

Die Position der 3,5-Millimeter-Buchse eignet sich bestens für einen zweiten Lautsprecher. Sie liegt an der gleichen Seite wie der bisherige Mono-Lautsprecher. Es ist sozusagen die natürliche Stelle für die Aufrüstung zum Stereo-Sound.

Meinung gegen Meinung

Die bisherigen Kopfhörer mit 3,5-Millimeter-Klinke werden durch eine Variante mit Lightning-Anschluss ersetzt, so die Barclays-Analysten. Zunächst hatte es Gerüchte gegeben, wonach Apple auf ein Bluetooth-Headset setzen würde. Doch diese Option sehen die Barclays-Analysten für das iPhone 7 nicht. Ebenfalls nicht an Bord: die automatische Geräuschunterdrückung, die von anderen Analysten schon angekündigt wurde. Auch von einem drahtlosen Laden ist bei Barclays nicht mehr die Rede. Irgendwie hört sich das ein wenig unglaubwürdig an. (via)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPad Halter

Apple iPad Ständer Halter

H4, Mobile Holder heißt diese Vorrichtung für das iPad und macht dem Apple Tablet Computer einen zweiten Monitor für sämtliche iPhone OS Apps. Mittlerweile gibt es zwar auch schon Apps um den Inhalt des Rechners auf das iPad zu spiegeln. Doch wer zum Beispiel nur seine Mails immer griffbereit haben möchte, dem sollte dieser Ständer reichen. Gefertigt ist der iPad-Ständer aus Aluminium und passt für alle iPads und Kindles. Kostenpunkt: gestandene 60 Dollar.

LUXA2

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Weiteres Austauschprogramm von Apple: Dieses Mal USB-C-Ladekabel

Nachdem Ende Januar 2016 defekte Netzteilstecker von Apple zurück gerufen wurden, kommt es nun zu einer weiteren Rückrufaktion, dieses Mal allerdings von defekten USB-C-Ladekabeln. Auf dieser offiziellen Seite wird von Apple mitgeteilt, dass es bei bestimmten USB-C-Ladekabeln, die mit einem MacBook bis Juni 2015 ausgeliefert wurden, zu...

Weiteres Austauschprogramm von Apple: Dieses Mal USB-C-Ladekabel
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

US-Sender CBS: Gespräche über Online-TV-Dienst von Apple wurden unterbrochen

Les Moonves, CEO des US-amerikanischen Fernsehnetworks CBS, gab sich bereits in der Vergangenheit recht offen über die Verhandlungen mit Apple über den kolportierten Online-TV-Dienst. Zuletzt hieß es, dass die Pläne für dieses Angebot auf Eis gelegt worden sind. Dazu passt nun auch eine neuerliche Aussage von Moonves.

Der CBS-Chef erzählte in einem Interview, dass es in letzter Zeit keine Gespräche mit Apple mehr gab. Noch im Oktober war sich Moonves...

US-Sender CBS: Gespräche über Online-TV-Dienst von Apple wurden unterbrochen
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Music hat mehr als 11 Millionen zahlende Abonnenten

Im Januar berichtete die Financial Times, dass Apple Music mehr als zehn Millionen Abonnenten besitze. Nun gibt es konkrete Zahlen von Apple. In John Grubers Podcast "The Talk Show" verriet Eddy Cue, dass Apple Music erst kürzlich die Marke von 11 Millionen zahlenden Abonnenten überschritten habe....

Apple Music hat mehr als 11 Millionen zahlende Abonnenten
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 7: Widerstand gegen Entfernung des Kopfhöreranschlusses wächst

Bildschirmfoto 2016-02-03 um 07.24.17

Noch gibt es keine Beweise dafür, dass Apple beim iPhone 7 den klassischen 3,5 mm-Klinkenstecker wirklich entfernen wird. Dennoch verdichten sich dahingehende Gerüchte, was viele Apple-Fans auf die Palme bringt. Sollte es soweit kommen, wird Apple natürlich passende Lightning-Kopfhörer mitliefern. Ob aber auch ein Adapter dabei sein wird, damit „altes“ Zubehör weiterhin verwendet werden kann, bleibt fraglich. Es wäre Apple durchaus zuzutrauen, dass die Kundschaft diesen separat bezahlen muss.

Aus diesem Grund wurde vor einigen Wochen eine Internet-Petition gestartet, wo Apple-Fans gegen die Entfernung des Kopfhöreranschlusses protestieren können. Annähernd 300.000 Unterstützer hat die Aktion bereits gefunden. Es wird damit argumentiert, dass viele ihre Kopfhörer verwenden können und damit eine Unmenge an Elektro-Schrott produziert werden würde. Dabei wird als Beispiel auf den Dock-Connector verwiesen, den Apple vor einigen Jahren durch den Lightning-Anschluss ersetzt hat.

Entscheidung bereits gefallen
Egal, wie viele Unterstützer diese Petition noch finden wird – die Entscheidung, ob der Klinkenstecker entfernt wird oder nicht, ist seitens Apple schon längst gefallen, da die Entwicklung des iPhone 7 sicherlich schon weit fortgeschritten ist. Es ist klar, dass diese Entscheidung nicht jedem gefallen wird, aber Apple hat schon in der Vergangenheit Mut darin bewiesen, diverse Anschlüsse einfach wegzulassen. Es wird so wie beim MacBook einen Aufschrei geben. Wenig später werden sich die Wogen wieder glätten und das iPhone 7 wird dennoch gekauft.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple iPhone 7: Japan Display zeigt Touchscreens mit Support für nasse Finger

Die Berichte rund um das Apple iPhone 7 reißen nicht ab, nachdem in den vergangenen Tagen vor allem der integrierte Lautsprecher und die im Lieferumfang enthaltenen Kopfhörer im Fokus standen, dreht es sich nun um die Touchscreens, die von Zulieferer Japan Display produziert werden.

Japan Display hat nämlich die zweite Generation seiner LCD-Module „Pixel Eyes“ vorgestellt, die mit einigen Verbesserungen daher kommen. Erst einmal ist der Rahmen dünner konzipiert worden, statt der 0,8 mm aus der aktuellen Generation sollen es nur noch 0,5 mm bei der zweiten Variante der Module sein.

iPhone 7: Touchscreen mit nassen Fingern bedienen

Diese Veränderung ist vor allem optischer Natur, allerdings gibt es auch noch eine zusätzliche Funktionalität, die auf jeden Fall interessant ist. Und zwar sollen sich die neuen Touchscreens von Japan Display deutlich besser mit nassen Fingern bedienen lassen. In diesem Punkt haben viele Smartphones auf dem Markt deutliche Schwächen.

iPhone 7 Mock-Up, Bild: Mac Rumors

Sollten das Apple iPhone 7 und iPhone 7 Plus tatsächlich besser mit nassen Fingern zu bedienen sein, wäre dies eine sehr willkommene Verbesserung. Zumal auch im Gespräch ist, dass die neuen iPhone-Modelle diesmal komplett wasserdicht ausfallen sollen.

Quelle: The Motley Fool via Macrumors

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Einfach ein außergewöhnlich schönes Universal-Werkzeug für Dein iPhone – kurzzeitig gratis

Vintage Gadget App IconHeute habe ich für Euch mit der App Vintage Gadget einfach eine besonders schön gestaltete App ausgesucht, die zudem noch nützlich ist. Gleich acht sinnvolle Funktionen bietet diese App: Lineal, Winkelmesser, Zähler, Timer, Stoppuhr, Licht, Kompass und Wasserwaage. Klar, die meisten der Funktionen bietet das iPhone auch so, aber mit dieser App muss man nicht erst suchen…

Mir gefällt dieses Steampunk-Design, ich hatte mich gerade erst vor Kurzem mit einem Freund darüber unterhalten und versucht, ihm zu erklären, wie so ein Design aussieht. Da riecht man förmlich das Maschinenöl und auch diesen leicht metallisch-verbrannten Geruch der alten Werkshalle mit den übergroßen gußeisernen Maschinen. Hier stimmt sogar der Sound. Ausprobieren lohnt…

Vintage Gadget läuft auf iPhone, iPod Touch und im Vergrößerungsmodus auch auf dem iPad mit iOS 5.0 oder neuer. Die App ist in englischer Sprache, braucht 38,5 MB Speicherplatz und kostet normalerweise 99 Cent.

In Vintage Gadget stecken moderne Messinstrumente - verpackt in ein ansprechendes Steampunk-Design, das an die Zeit der Dampfmaschinen und die industrielle Revolution erinnert.

In Vintage Gadget stecken moderne Messinstrumente – verpackt in ein ansprechendes Steampunk-Design, das an die Zeit der Dampfmaschinen und die industrielle Revolution erinnert.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Music mit 11 Millionen Abonennten, iCloud mit 782 Millionen Nutzern

Apple-Experte John Gruber hatte bereits mehrfach die Möglichkeit, hochrangige Apple Manager zu interviewen. Zuletzt bekam Gruber im Juni letzten Jahres Apples Marketing-Chef Phil Schiller vor das Mikrofon. Damals hing es unter anderem um das 16GB iPhone, den USB-C-Anschuss beim Macbook und die iPhone-Akkulaufzeit.

apple_logo_kudamm_61px

Eddy Cue und Craig Federighi im Interview

In seinem wöchentlichen Podcast The Talk Show hatte Gruber nun die Möglichkeit, mit Eddy Cue, Apple Senior Vice President of Internet Software and Services, und Craig Federighi, Apple Senior Vice President of Software Engineering, zu sprechen. In dem Interview, welches rund eine Stunde lang andauerte, sprachen die Apple Manager unter anderem über die Neuheiten von iOS 9.3, Apples öffentliches Beta-Programm, iTunes und vieles mehr.

Darüberhinaus hielten Cue und Federighi ein paar interessante Zahlen rund um Apple bereit

  • Apple Music blickt auf 11 Millionen Abonnenten
  • 750 Millionen Transaktionen werden pro Woche im App Store und iTunes Store durchgeführt
  • iCloud verzeichnet 782 Millionen Nutzer
  • Zu Spitzenzeiten werden 200.000 iMessags pro Sekunde verschickt
  • Anwender haben 2,5 Millionen Rückmeldungen zu Apple Karten gegeben
  • 1 Milliarde aktive Apple Geräte im Umlauf

Darüberhinaus wurde bekannt gegeben, dass Apple an einer neuen Version der Remote-App arbeitet. Das Update sooll in den kommenden Monaten erscheinen und darüber soll sich euer iPhone als Trackpad für AppleTV bedienen lassen. Auch der Siri-Zugriff soll über die Remote-App möglich sein.

Auch in Sachen iTunes scheint es ein paar Veränderungen zu geben. Eddy Cue gab zu verstehen, dass im kommenden Monat mit OS X 10.11.4 auch eine neue überarbeitete iTunes-Version veröffentlicht werden soll. Insbesondere die Navigation im Bereich Musik soll verbessert worden sein.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im MacAppStore am 14.2.16

Bildung

WP-Appbox: Dunno - Remember more. (Kostenlos, Mac App Store) →

Dienstprogramme

WP-Appbox: Draw on My Screen EZ (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Quarri Agent (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Word Writer Pro (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: DesktopChat für Whatsapp (Kostenlos*, Mac App Store) →

WP-Appbox: Keep Safe Private Photo Vault - Hide Photos & Lock Videos (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Timed Timeout EZ (Kostenlos, Mac App Store) →

Entwickler-Tools

WP-Appbox: Convert Excel To .plist and .sqlite (1,99 €, Mac App Store) →

WP-Appbox: Datum Free (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Hex to UIColor (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Icon Resize (Kostenlos, Mac App Store) →

Finanzen

WP-Appbox: Trade Interceptor Forex Trading (Kostenlos, Mac App Store) →

Fotografie

WP-Appbox: Duplicate Photo Search Lite - Safely Find Copies of Images (Kostenlos, Mac App Store) →

Lifestyle

WP-Appbox: madoka (Kostenlos, Mac App Store) →

Nachrichten

WP-Appbox: RSS Bot - News Notifier (Kostenlos, Mac App Store) →

Produktivität

WP-Appbox: Veertu - Native Virtualization (Kostenlos*, Mac App Store) →

WP-Appbox: CloudApp (Kostenlos*, Mac App Store) →

WP-Appbox: Organize, Send (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: Polaris Office Sync (Kostenlos*, Mac App Store) →

Unterhaltung

WP-Appbox: sPlayer Free Edition (Kostenlos, Mac App Store) →

Video

WP-Appbox: DVR.Webcam - Dropbox Edition (Kostenlos*, Mac App Store) →

WP-Appbox: DVR.Webcam - OneDrive Edition (Kostenlos*, Mac App Store) →

WP-Appbox: DVR.Webcam - Google Drive Edition (Kostenlos*, Mac App Store) →

Wirtschaft

WP-Appbox: Sync Folders (Kostenlos, Mac App Store) →

WP-Appbox: talkSpirit (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Western Digital: 2,5 Zoll Festplatte mit 2 TB für nur 77 Euro

eBay/Media Markt bietet eine gute und große Festplatte heute preisreduziert an. Alle wichtigen Daten haben wir gesammelt.

wd my passportBei eBay und bei Media Markt gibt es gerade die „Western Digital My Passport Ultra“-Festplatte mit 2 TB Speicherplatz in der Größe 2,5 Zoll günstiger. Der Preis beläuft sich heute auf nur 77 Euro, im Preisvergleich werden mindestens 98 Euro fällig.

  • Western Digital My Passport Ultra 2TB für 77 Euro (eBay-Link) – Preisvergleich: 98 Euro
  • Western Digital My Passport Ultra 2TB für 77 Euro (zur Media Markt-Webseite) – Preisvergleich: 98 Euro

Die 2,5 Zoll große Platte kommt ohne externe Stromversorgung aus und ist vor allem im Zusammenspiel mit MacBooks sinnvoll. Dort ist der Speicher oftmals begrenzt, wer Musik, Filme, Dokumente und Co. auslagern möchte, kann auf der 2 TB großen Festplatte viele Dateien ablegen.

Schnelle, handliche und große Festplatte

Wir wollen euch die Fakten nennen: Die Kapazität liegt bei 2 Terabyte, die Platte verfügt über 8 MB Cache, hat einen USB 3.0 Anschluss und dreht mit 5.400 Umdrehungen pro Minute. Bei über 900 Amazon Bewertungen gibt es im Schnitt gute viereinhalb Sternen. Über USB 3.0 erzielt man hier Geschwindigkeiten bis zu ca. 5 Gbit/s, das ist ordentlich.

Die hier verkaufte Festplatte ist für Windows vorformatiert, kann aber schnell neu formatiert werden. Natürlich könnt ihr die Festplatte auch als Backup-Volume für TimeMaschine nutzen. Der Preis ist auf jeden Fall sehr attraktiv, wer noch ein gutes, schnelles und großer Speichermedium im handlichen Format sucht, sollte heute hier zuschlagen.

Der Artikel Western Digital: 2,5 Zoll Festplatte mit 2 TB für nur 77 Euro erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Meister Cody – Talasia

„Meister Cody – Talasia“ ist das Mathematik-Lernspiel für alle Grundschulkinder, das zudem eine wissenschaftlich fundierte unterstützende Wirkung bei der Überwindung von Rechenschwäche und Dyskalkulie hat.

Gemeinsam mit dem Institut für Psychologie der Westfälischen Wilhelms Universität Münster entwickelt, verbessert „Meister Cody – Talasia“ bereits nach 6 Wochen nachweislich die Mathematik-Fertigkeiten.

Tauche gemeinsam mit deinem Kind in die abenteuerliche Welt von „Meister Cody – Talasia“ ein und übt mit der ersten Lerneinheit kostenlos. Danach fallen mit € 19,95/Monat (jederzeit kündbar) weniger Kosten an als für einen Kinobesuch. Der Effekt für dein Kind wird ohne Frage ungleich nachhaltiger sein.

DAS BIETET „MEISTER CODY – TALASIA“:
– Ganz einfach Mathematik üben
– Dyskalkulie und Rechenschwäche spielerisch meistern
– Erste Lerneinheit kostenlos ausprobieren
– Vor dem Spiel wahlweise 40-minütiger Eingangstest zur Bewertung der Dyskalkulie bzw. Rechenschwäche
– Testauswertung vom Institut für Psychologie der Westfälischen Wilhelms Universität Münster
– Individuell angepasster Schwierigkeitsgrad
– 6 Wochen Training, 5 Tage/Woche, 30 min/Tag
– Lernprogramm mit 19 verschiedenen Minispielen in einer animierten Story: Jeder Tag wird von einem weiteren Kapitel des spannenden Abenteuers eingerahmt
– Kindgerechte Animationen und professionelle Sprecher
– Regelmäßige E-Mails informieren dich über den Lernfortschritt 
– Zwischentests überprüfen den aktuellen Leistungsstand

NACH WISSENSCHAFTLICHEN ERKENNTNISSEN ENTWICKELT:
– Garantierter Lernerfolg
– Nach bereits sechs Wochen deutlich verbesserte Ergebnisse im Rechnen
– Entwickelt nach vier Jahren wissenschaftlicher Grundlagenarbeit
– Optimiert mithilfe von Lehrern und Schülern
– Basierend auf dem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten CODY-Projekt

WP-Appbox: Meister Cody – Talasia (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

11 Millionen Apple-Music-Abos und 782 Millionen Nutzer von iCloud

Apples Vorstandsmitglieder Craig Federighi und Eddy Cue haben in einem Gespräch mit mit John Gruber vom Blog Daring Fireball verraten, wieviele Abonnenten es bei Apple Music mittlerweile gibt. Auch die Zahl der iCloud-Konten wurde bekannt gegeben.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple dreht eigene Serie mit Dr. Dre als Hauptdarsteller

Jimmy Iovine Dr. Dre

Auch wenn Apple einen TV-Streaming Service zunächst auf Eis gelegt haben soll, könnte man aktuell eine eigene sechsteilige Serie mit dem Namen „Vital Signs“ drehen, die über das Leben von Dr. Dre erzählt. Dies berichtet zumindest der Hollywood Reporter.

Apples Milliarden-Übernahme von Beats 2014 könnte nach Apple Music jetzt ein weiteres Produkt abwerfen: Eine Apple eigens produzierte Serie mit Beats Mitbegründer Dr. Dre. Der mittlerweile 50 Jährige (wird übrigens am 18. Feb. 51) soll auch gleich in die Hauptrolle schlüpfen, wobei der gesamte Film von seinem Leben handeln soll. Der Rapper und Hip-Hop Produzent, der mit wirklichem Name André Rommel Young heißt, ist unter anderem für den Durchbruch von Eminem, 50 Cent oder Snoop Dogg verantwortlich. Sechs Teile wird die Serie umfassen, die jeweils etwa eine halbe Stunde dauern.

„Keine Komödie“

Dre’s Leben ist bekanntlich kein unbedingt vorbildhaftes. Dies soll der Film wohl auch vermitteln. Gewalt und maßloser Sex werden nicht zu kurz kommen, so der THR.

While technically a half-hour, the show is not a comedy. Instead, it is described as a dark drama with no shortage of violence and sex. In fact, an episode filming Monday and Tuesday this week featured an extended orgy scene. Sources tell THR that naked extras simulated sex in a mansion in the Bird Streets neighborhood of Los Angeles’ Hollywood Hills. (Dre’s wife Nicole Young was on set to witness the shenanigans, one insider says.)

Werbung für Apple Music

Apple wird finanziell die gesamte Produktion übernehmen und voraussichtlich das Ganze anschließend über Apple Music verfügbar machen. Dies hätte natürlich ein enormes Werbepotential für den Streamingdienst, der letztes Jahr bereits exklusive Titel von Dre’s Straight Outta Compton vertrieb. Aktuell hostet Dre außerdem eine regelmäßige Show auf Beats 1.

The post Apple dreht eigene Serie mit Dr. Dre als Hauptdarsteller appeared first on Apfellike | Apple Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Star Walk 2: Digitale Sternenschau kostet nur noch 99 Cent

Auch am Sonntag gibt es reduzierte Apps. Eine davon ist Star Walk 2.

Star Walk 2 4 Star Walk 2 3 Star Walk 2 2 Star Walk 2 1

Mit Star Walk 2 (App Store-Link) könnt ihr den Himmel beobachten. Der Download der Universal-App für iPhone und iPad ist jetzt wieder etwas günstiger. Statt den sonst angesetzten 2,99 Euro werden nur noch 99 Cent fällig. Der Download ist 124 MB groß und für das iPhone 6s optimiert.

Wer den Himmel und die Sterne beobachten will, muss aber auch bei Star Walk 2 vor dem Kauf auf einige Details achten. Nach dem ersten Download sind noch nicht alle Funktionen verfügbar, diese müssen per In-App-Kauf freigeschaltet werden. Für das Komplett-Paket zahlt man 2,99 Euro, das macht zusammen mit dem Kaufpreis der App 3,98 Euro. Im Vergleich zum Vorgänger bekommt man allerdings eine Universal-App und muss nicht auf iPhone und iPad doppelt zahlen.

Star Walk 2 bietet viele Detailinformationen

Star Walk 2 wartet mit dem gewohnt einfach zu handhabenen Interface auf, das man schon vom Vorgänger gewohnt ist. Ein Antippen eines Kompass-Symbols am oberen linken Bildrand bewirkt die Darstellung der gegenwärtigen Himmelskörper am aktuellen Standort samt ihrer Bezeichnungen und Konstellationen in 3D-Darstellungen.

Sterne, Satelliten und Kometen können auch in einer Art Augmented Reality-Ansicht, bei dem die astronomischen Infos über die reale Himmelsansicht gelegt werden, angesehen werden. Zudem gibt es eine Suche nach spezifischen Himmelskörpern wie Sternen und ihre Konstellationen, Satelliten, Deep Sky-Objekte wie Sternenhaufen oder planetarische Nebel, sowie Sonnensystemobjekte wie Meteorschauer, Kometen oder Zwergplaneten.

Durchschnittlich gibt es für Star Walk 2 gute viereinhalb von fünf Sterne. Wer also genauer wissen möchte, was am Himmel alles leuchtet, macht beim Kauf des reduzierten Star Walk 2 nichts verkehrt.

Der Artikel Star Walk 2: Digitale Sternenschau kostet nur noch 99 Cent erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Lustiges Recycling Für Kinder – Müllsortierung

Erfahre die erstaunliche Welt des Recyclings mit Lustiges Recycling Für Kinder!
Zeigen Sie Ihren Kinder, warum ist es so wichtig, den Planet zu schützen, und wie können wir die Erde helfen.
Die Anwendung hat 2 Modi – ENZYKLOPÄDIE & TEST.

Mit der App Lustiges Recycling Für Kinder – Müllsortierung wird Ihr Kind erfahren:

– warum recyceln wir;
– wo geschieht das;
– wie recycelt man in verschiedenen Länder;
– welche Materiale sind einfachsten zu recyceln;
– wie viel Energie kann das speichern.

Eigenschaften von Lustiges Recycling Für Kinder – Müllsortierung:

– Unterrichten Sie Ihre Kinder, die Umwelt zu schützen;
– Erfahren Sie die Recyclingprozesse in den USA;
– Lernen Sie mehr über die Sortierung von verschiedenen Materialen;
– Prüfen Sie Ihr Kenntnis durch den lustigen Spiel;
– Bekommen Sie das Zertifikat von Erreichung und teilen Sie das mit Ihren Freunde.

Lassen Sie Ihre Kinder mehr über die Umwelt und das Recycling erfahren und haben Sie Spaß mit Lustiges Recycling Für Kinder!

WP-Appbox: Lustiges Recycling Für Kinder - Müllsortierung (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Interaktives 360° Video: Libratone feiert Markteinführung des ZIPP 360°

Libratone dürfte dem ein oder anderen von euch als Hersteller für Lautsprecher bekannt sein. So haben wir euch in der Vergangenheit unter anderem auf Libratone ZIPP und Loop aufmerksam gemacht. Vor wenigen Wochen hat Libratone die neue Zipp-Serie auf den Markt gebracht. Um die Markteinführung der ZIPP 360°-Lautsprecher zu feiern, hat Libratone gemeinsam mit dem britischen Drum and Bass Duo Sigma an einem brandneuen Song „Nightingale“ und dem weltweit ersten vollständig von Fans gedrehten 360° Video gearbeitet.

libratone_zipp

Cooles interaktives 360° Video

Um die Markteinführung der neuen Libratone ZIPP 360° Lautsprecher zu feiern, hat sich der dänische Audiopioneer mit dem weltberühmten Dance Act Sigma zusammengetan, um den exklusiven neuen Song „Nightingale“ zu kreieren, der von Hans Christian Andersens Märchen inspiriert wurde und das eindrucksvolle Klangerlebnis der Libratone ZIPP-Lautsprecher zum Leben erweckt.

„Wir wollten einen Song kreieren, der das 360° Erlebnis widerspiegelt, das einem ein ZIPP-Lautsprecher bietet und um das zu erreichen mussten wir viele verschiedene organische Klänge miteinbringen“, sagt Cameron Edwards von Sigma. „Natürlich gibt es auch die Breaks und Beats, für die wir bekannt sind aber der Hook des Songs ist die Klaviermelodie, die mehr in Richtung House geht, als unsere bisherigen Produktionen. Als dann noch die ’souligen‘ Vocals darüber gelegt wurden hat alles zusammengepasst und wir sind überzeugt, dass die Leute das Ergebnis mögen werden.“

ZIPP steht für eine Revolution in der Lautsprecher-Technik. Die Verbindung aus außergewöhnlichem 360° FullRoom Sound mit WLAN- und Bluetooth-Konnektivität bereitet die Bühne für großartigen Klang in hoher Audioqualität in jedem Zimmer des Zuhauses. Die Lautsprecher sind tragbar und können dank zusätzlicher wechselbarer Bezüge in einem breiten Spektrum lebhafter Farben allen Geschmäckern und Stilen angepasst werden.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Nach Kardashian-App: Jetzt folgt die Kanye West-App

Nach Kardashian-App: Jetzt folgt die Kanye West-App auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog

Aus Scheiße Gold machen, so und nicht anders kann man das Geschäftsmodell des Kardashian/Kanye-Imperiums umreisen. Nachdem Kim Kardashian bereits mit ihren iOS-Apps Millionen Dollar aus den Taschen pubertierender Teenies ziehen […]

Der Beitrag Nach Kardashian-App: Jetzt folgt die Kanye West-App erschien zuerst auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Datumseinstellung 1. Januar 1970 zerstört Dein iPhone

1. Januar 1970 Bug iOS iPhone

Der 1. Januar 1970 ist kein guter Tag für Dein iPhone. Mal ganz abgesehen davon, dass es noch 37 Jahre dauert, bis das iPhone überhaupt auf den Markt kommt. Aber ganz im Ernst: Stellt nicht das Datum in den Einstellungen auf den 1. Januar 1970. Warum solltet Ihr das überhaupt tun? Auf 4Chan ist ein

Der Beitrag erschien zuerst auf iPhone-Fan.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

The Sandbox – Craft a Pixel World – Fun Free 8bit Universe Builder Game

Vroom!!! Sehen Sie sich unsere brandneuen Fahrzeugsammlungen an: Machen Sie sich auf den Weg mit unserem Sportwagen, fahren Sie mit einen Lastwagen zum Transport von Objekten überall hin oder schaffen Sie sich einen Kampfplatz mit Panzern! 

Bringen Sie mit unseren neuen, erweiterten Vorrichtungen sogar noch mehr Interaktionen in die von Ihnen geschaffene Welt: Förderbänder und Elektro-Multi! 
Drei großartige Entwürfe zur Dekoration Ihrer Pixelwelten: 
Platzieren Sie ein abgestürztes UFO, bauen Sie den Kreml oder fügen Sie eine futuristische Brücke hinzu… und jetzt ist der futuristische Tower KOSTENLOS! 

Das ist nicht alles: Die Zombie-Kampagne wurde mit neuen gruseligen Levels aktualisiert… Machen Sie sie alle fertig – wenn Sie sich trauen! 

— GAME PRESENTATION —
Stell dir vor, du baust dir deine eine eigene Welt (komplett mit beeindruckender Pixel-Art), spielst mit Menschen oder Zombies, komponierst deine eigene Musik und was du dir sonst noch so vorstellen kannst. Du bist der Herrscher des Universums: Nur die Grenzen deiner Fantasie halten dich auf… 

Du beginnst im Nichts mit Basisbausteinen wie Wasser, Stein und Erde. Lass Pflanzen wachsen, baue Mauern,Füge Leben hinzu und schalte zusätzliche Werkzeuge frei, um immer komplexere Elemente zu erschaffen. In kürzester Zeit stehen dir anorganische Elemente wie Metall und Glühbirnen zur Verfügung. Dann kannst du dein Universum mit natürlichen wie auch mit technologischen Kreationen bevölkern. 

ENTFESSELE DEINE FANTASIE 

● Millionen von Möglichkeiten: Unzählige Landschaften und chemische Reaktionen. Nichts ist für dich unmöglich! 
● Entdecke den Pixel-Künstler in dir, erschaffe neue erstaunliche Meisterwerke oder kopiere berühmte Bilder. Komponiere direkt im Spiel deine eigene Chiptune-Musik mit abwechslungsreichen Instrumenten! 

● Erschaffe deine eigenen Lebensformen und schaue zu, wie sie wachsen, fressen, sich entwickeln und fortpflanzen und schließlich sterben. 

UND HIER EINE MENGE SPANNENDER NEUER FEATURES: 

● Über hundert zu kombinierende Elemente, um verschiedene physikalische Ergebnisse zu erhalten! 
● 9 spannende Kampagnen – insgesamt unglaubliche 136 Spiel-Levels! 
● Fügen Sie Ihren Welten eine intelligente Lebensform hinzu: die Menschen! 
● Drehen Sie mit Ihrem Sportwagen ein paar Runden, transportieren Sie Objekte mit einem Lastwagen oder zerstören Sie das Land mit Ihrem Panzer! 
●Verändern Sie ihr Verhalten machen Sie sie zu Bergarbeitern, Bauarbeiten, Jägern oder Holzfällern. Mit der Zeit werden Dutzende weitere Verhaltensweisen hinzugefügt! 
● Probiere jetzt den neuen Magischen Staub aus: Zombie! Verwandle diese kleinen Menschen in böse Kreaturen! 
● Lasse das Jura-Zeitalter mit gigantischen Dinosauriern und Vulkanen neu aufleben. Beschütze sie vor der Ausrottung oder lasse sie mit einem großen Knall einfach verschwinden. 
● Verwende neue Baupläne, um atemberaubende Wunderwerke in deine Welt zu bauen: den Eiffelturm, Chichén Itzá, die großen Pyramiden, die Freiheitsstatue – sogar ein abgestürztes UFO! 
● Sorge mit TNT und C4 für heftigste Explosionen und massive Verwüstung! Baue deine eigenen Geschütze oder Massenvernichtungswaffen! 
● Baue deine eigenen Welten mit einzigartigen Lasern und entdecke Ihre Kräfte, sobald sie mit anderen Juwelen kombiniert werden! 

TEILE DEINE KREATIONEN MIT DER WELT! 
● Erschaffe dein Universum und veröffentliche es in der Online-Galerie von The Sandbox. 
● Besuche die Galerie, um dir die Kreationen der anderen Spieler anzusehen (schon 370.000 Kreationen verfügbar). 

WP-Appbox: The Sandbox - Craft a Pixel World - Fun Free 8bit Universe Builder Game (Kostenlos*, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Dr. Dre: Hauptrolle in Apple-Original Vital Signs

Dr. Dre: Hauptrolle in Apple-Original Vital Signs auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog

Dass Apple angeblich auch eigene TV-Serien produzieren will, haben wir Euch ja bereits berichtet. Ähnlich den Amazon-Originals oder den hauseigenen Netflix-Produktionen will der iKonzern wohl auch in diesem Segment Fuß […]

Der Beitrag Dr. Dre: Hauptrolle in Apple-Original Vital Signs erschien zuerst auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 5s, iPod nano und MacBook Air heute günstiger

Blicken wir zusammen auf den „Super Sunday“ bei Saturn, der einige Apple-Deals bringt.

Heute günstiger: Das iPhone 5s mit 16 GB lässt sich heute in spacegrau oder silber-weiß für 379 Euro statt 505 Euro kaufen. Den iPod nano bekommt Ihr für 129 Euro statt 179 Euro. Und das 13,3″ MacBook Air mit 128 GB ist von 999 Euro auf 879 Euro reduziert.

iPhone 5S Bild

Nur heute zum Sonderpreis

Alle genannten Produkte werden nur heute zum Sonderpreis verkauft. Wenn es nicht immer das neueste Gerät sein muss, lohnt ein Blick auf die Deals. Laut Saturn sind sie derzeit durch die Bank vorrätig. Die Lieferung erfolgt versandkostenfrei.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 5se: Verkaufsstart am 18. März?

iPhone 5se: Verkaufsstart am 18. März? auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog

Dass Apple im Zuge seines März-Events sein neues iPhone 5se vorstellen wird, gilt als sicher. Nun melden sich die Blogger von 9to5mac mit weiteren Insiderinfos hinsichtlich der Verfügbarkeit des neuen […]

Der Beitrag iPhone 5se: Verkaufsstart am 18. März? erschien zuerst auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Tipp: iTunes-Geschenkkarten ab Montag bei Lidl-Österreich in Aktion

itunes-gift-card-blue

Wer iTunes-Geschenkkarten benötigt, sollte ab Montag, den 15. Februar eine Lidl-Filiale besuchen. Die Aktion dauert bis 20. Februar und man kann – wie im Foto unterhalb zu sehen ist – einiges an Geld sparen. Die 15-Euro-Gutscheinkarte gibt es um 10 Prozent vergünstigt, was eine Ersparnis von € 1,50 bedeutet. Bei der 25-Euro-Gutscheinkarte gibt es 15 Prozent und bei der 50-Euro-Gutscheinkarte sogar 20 Prozent Rabatt, wodurch sich bis zu € 10 sparen lassen könnten. Vielen Dank an Helmut an dieser Stelle für diesen Tipp.

Lidl

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Zum Valentinstag: BILDPlus mit Bundesliga für nur 2 Euro pro Monat

Nur heute gibt es das BILDPlus-Abo mit Bundesliga für 2 Euro pro Monat.

bild bundesliga

Wer als Fußball-Fan alle Partien der Bundesliga, Champions League, Europa League und DFB-Pokal sehen will, muss ein Sky-Abo abschließen. Die Preise starten bei 20 Euro im Monat, das Komplettabo gibt es im Angebot für 35 Euro pro Monat. Wer nicht bereit ist, so viel Geld auf den Tisch zu legen, kann sich bei BILDPlus mit den Highlights-Videos der 1. und 2. Bundesliga versorgen lassen.

  • BILDPlus mit Bundesliga für nur 2 Euro/Monat (zum Angebot)

Wer nicht auf die Sportschau warten will, kann 40 Minuten nach Abpfiff auf die Zusammenfassungen zugreifen, per Web oder per App – und hier kann man wirklich keine mangelnde Qualität kritisieren. Möglich gemacht wird das durch das Premium-Abo BILDplus, das ihr aktuell zum Sparpreis bekommt.

Wer die wirklich guten Highlight-Videos aus der Bundesliga ebenfalls kurz nach Abpfiff ansehen möchte, kann jetzt vergünstigt zum BILDplus-Abo greifen. Das aktuelle Angebot ist wieder richtig günstig. Sonst kostet das Abo 4,99 Euro im Monat, also 60 Euro im Jahr. Beim aktuellen Angebot zahlt ihr nur 2 Euro pro Monat, also 24 Euro im ersten Jahr. Die Laufzeit beträgt 12 Monate, wer nicht 7 Tage im voraus kündigt, zahlt für die nächsten 12 Monate 49 Euro im Jahr.

Enthalten sind außerdem folgende Inklusiv-Leistungen:

  • Nutzen Sie alle Apps (BILD, Bundesliga bei BILD)
  • Lesen Sie alle BILDplus-Artikel im Web und in den Apps
  • Sehen Sie die Highlight-Videos der Bundesliga

Das Angebot ist nur heute gültig und richtet sich an Neukunden. Natürlich könnt ihr mit dem BILDPlus-Abo auch alle exklusiven Nachrichten lesen. Ob man das möchte, ist natürlich eine andere Frage, aber für die Highlights-Clip der Bundesliga kann ich BILDPlus empfehlen.

Der Artikel Zum Valentinstag: BILDPlus mit Bundesliga für nur 2 Euro pro Monat erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im AppStore am 14.2.16

Bildung

WP-Appbox: Learn English with Noyo (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Pari's Zoo (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Autism-Friendly English Flashcards by Noyo (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Candy ABCD Saga (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Moppa Ice Cream (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: 4Quls (Kostenlos, App Store) →

Dienstprogramme

WP-Appbox: Seeboard: Persian Keyboard By Seeb (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Vintage Gadget (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Speed Test Pro - Mobile Internet Performance Tool (Kostenlos, App Store) →

Essen & Trinken

WP-Appbox: Let's Cook - The Meal Preparation Timer (Kostenlos, App Store) →

Finanzen

WP-Appbox: Easy Spending Expense Tracker - Save expenses (Kostenlos*, App Store) →

Foto & Video

WP-Appbox: Phoenix Photo Editor HD (0,99 €*, App Store) →

Bildschirmfoto 2016 02 14 um 12 12 23

Lifestyle

WP-Appbox: FrameIt AR (Kostenlos, App Store) →

Navigation

WP-Appbox: Bus Assistant for Christchurch (Kostenlos, App Store) →

Produktivität

WP-Appbox: Wonder Notes (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Solar Consult (Kostenlos, App Store) →

Spiele

WP-Appbox: Words Search Game (Kostenlos*, App Store) →

WP-Appbox: Hart's Ghost (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Gangster Granny 3 (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: the cube legend (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Space Lightbox (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: PaperMonsterTown (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: 8bitWar: Origins (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: ???? (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: TaPpEr (0,99 €, App Store) →

WP-Appbox: SaveWhiteSquares (Kostenlos, App Store) →

Sport

WP-Appbox: ?????? ??? (Kostenlos, App Store) →

Wirtschaft

WP-Appbox: Great Work Behaviours (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iOS: Die besten Apps der Woche – unsere Empfehlungen (KW 7/16)

Am Wochenende küren wir traditionell die besten neuen Apps der Woche – unsere Empfehlungen.

Nach der neuen Mac-App-Bestenliste (hier ansehen) gibt es nun aus dem großen Stapel der iOS-Neuerscheinungen die lohnenswerten Apps in unserer Übersicht. Viel Spaß beim Downloaden der Redaktions-Favoriten.

iTopnews-iOS-Favorit der Woche:

Das Spiel ist der Port der 2000 erstmals erschienenen Franchise-Runde mit einer langen Story und voller Echtzeit-Kämpfe und Minispielen:

FINAL FANTASY Ⅸ FINAL FANTASY Ⅸ
(91)
16,99 € (universal, 1921 MB)

Final Fantasy IX Screen

Unsere weiteren iOS-Favoriten:

„Tomb of the Mask“ist ein retrolastiger Mix aus Downwell, Pac-Man und The Last Rocket – auch diese Game hätte eigentlich das Prädikat „iTopnews-Favorit der Woche“ verdient:

Tomb of the Mask Tomb of the Mask
(67)
Gratis (universal, 31 MB)

Könnt Ihr die Besatzung einer Raumstation retten? In „All is Lost“ wird’s höchst unterhaltsam geklärt:

All is Lost All is Lost
(1)
Gratis (universal, 128 MB)

Mit Playlists.net hatten wir vor einigen Tagen erst einen Surftipp im Programm. Diese App basiert auf unserem Surftipp und veröffentlicht täglich eine frische Playlist für Spotify-Premium-Nutzer:

Playlist a Day Playlist a Day
(2)
Gratis (iPhone, 5.9 MB)

Neuer Video-Editor im App Store – Perfect Cut bietet auch Support für Live Photos und GIFs:

Perfect Cut - Video Editor Perfect Cut - Video Editor
Keine Bewertungen
0,99 € (iPhone, 24 MB)

Mission Hubschrauberflug. In Chopper Hero müsst gefährliche Situationen in 17 Missions aus dem Cockpit klären:

Chopper Hero Chopper Hero
(1)
0,99 € (universal, 289 MB)

Quartz ist eine neue Nachrichten-App, die bei Meldungen auf Chats und SMS setzt:

Quartz • News in a whole new way Quartz • News in a whole new way
(25)
Gratis (iPhone, 11 MB)

In welchem WiFi-Netz befindet Ihr Euch genau? Diese App für iPhone und iPad klärt es im Notification Center:

Wi-Fi Check Widget Wi-Fi Check Widget
(2)
Gratis (universal, 9.5 MB)

Das bekannte Brettspiel Forbidden Desert hat heute das iPad erreicht:

Forbidden Desert Forbidden Desert
(2)
6,99 € (iPad, 153 MB)

Der Action-Platformer, längst mit Teil 1 Kult im Store, ist jetzt in einer erweiterten Version für alle Manga- und Slaying-Fans erhältlich:

Shadow Blade: Reload
(7)
4,99 € (universal, 483 MB)

Wendet, entfaltet und verschiebt mythische geometrische Strukturen, um in diesem leider recht kurzen, dafür grafisch atemberaubenden Puzzler die Level zu lösen:

_PRISM _PRISM
(22)
2,99 € (universal, 118 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPad Pro könnte viel schneller geladen werden

Apples iPad Pro könnte deutlich schneller geladen werden, wenn Apple die passenden Kabel bereit stellen würde. Das aktuelle Lightning-Kabel lässt es nicht zu, die Möglichkeiten des iPad Pro auszunutzen.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Alto’s Adventure

Über dem friedlichen, elfenbeinfarbenen Schnee liegt ein verschlafenes Bergdorf, das nur so vor Abenteuer strotzt.

Begleite Alto und seine Freunde auf einer endlosen Snowboard-Irrfahrt. Reise durch wunderschöne alpine Hügel, uralte Wälder und verlassene Ruinen. 

Auf deinem Weg rettest du ausgerissene Lamas, schlitterst über Dächer, springst über furchterregende Schluchten und trickst die Älteren der Berge aus – all das, während du den sich immer verändernden Elementen und dem Verstreichen der Zeit am Berg trotzt.

Funktionen:

• Flüssiges, elegantes und erheiterndes, physikbasiertes Gameplay 

• Prozedural generiertes Terrain, basiert auf realem Snowboarden

• Vollkommen dynamische Licht- und Wettereffekte, wie beispielsweise Gewitter, Blizzards, Nebel, Regenbögen, Sternschnuppen und mehr 

• Einfach zu erlernendes, aber schwierig zu meisterndes Tricksystem mit nur einem Button

• Kette Combos aneinander, um Punkte und Geschwindigkeit zu maximieren

• Teste dein Können mit 180 von Hand erstellten Zielen 

• Entdecke sechs einzigartige Snowboarder, jeder mit seinen eigenen speziellen Eigenschaften und Fähigkeiten

• Fordere deine Freunde mit Google Play heraus. Kämpfe um den besten High Score, die beste Distanz und die beste Trick-Combo! 

• Hol dir den Flügelanzug von Izel’s Werkstatt für eine komplett neue Gameplay-Dynamik 

• Wunderschönes, minimalistisches und atmosphärisches visuelles Design

• Originalmusik und manuell erstelltes Audio für ein atmosphärisches und immersives Erlebnis (Kopfhörer empfohlen!)

WP-Appbox: Alto's Adventure (Kostenlos*, Google Play) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Unboxing: Vector Watch Smartwatch

DSCF6163

Heute packen wir für euch die Vector Watch aus.
Weiter zum Artikel…

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Mac: Die besten Apps der Woche – unsere Empfehlungen (KW 7/16)

Am Wochenende küren wir traditionell die besten neuen Apps der Woche – unsere Empfehlungen.

Jetzt verraten wir Euch, welche Mac-Apps, die in der vergangenen Woche erschienen sind, einen Download wert sind.

iTopnews-Mac-Favorit der Woche:

Der Puzzler macht Euch zu einem hart arbeitenden Mitarbeiter, dem Ihr mit Befehls-Blöcken Aufgaben erteilt:

Human Resource Machine Human Resource Machine
Keine Bewertungen
9,99 € (65 MB)

Human Resource Machine Screen

Unsere weiteren Mac-App-Favoriten:

Code von Objective-C in Swift übertragen – mit dieser neuen Mac-App klappt es:

ObjCConverter - for Swift ObjCConverter - for Swift
Keine Bewertungen
14,99 € (4.4 MB)

Fotos in Kunstwerke verwandeln – Pastello steht neu auf allen Plattformen bereit:

Pastello Pastello
Keine Bewertungen
29,99 € (209 MB)

Erstellt mit der Foto-App beeindruckende Mosaik-Bilder und erschafft neue Formen:

iMosaic 2 iMosaic 2
Keine Bewertungen
2,99 € (2.3 MB)

Kämpft Euch durch den wilden Westen und versucht, in den spannenden Szenarien nicht ums Leben zu kommen:

Hard West Hard West
Keine Bewertungen
19,99 € (3132 MB)

Der Browser kann transparent werden und so eingestellt werden, dass er sich immer im Vordergrund befindet:

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Music knackt die 11M Grenze, iCloud erzielt 782M Nutzer

Apple Music Thumb

In einem am letzten Freitag veröffentlichten Interview gaben Eddy Cue und Craig Federighi die neuen Statistiken zu Apple Music bekannt. Der Musik-Streaming-Dienst zählt nach aktuellem Stand 11 Millionen zahlende Abonnenten.

Cue, Federighi

Im Vergleich zu den letzten veröffentlichten Zahlen ist das ein Anstieg von zehn Prozent. Erst vor zwei Wochen wurde bekannt, dass mehr als 10 Millionen Kunden Apple Music beanspruchen.

Gleichzeitig vertrieb Apple das Milliardste Produkt und erreichte damit einen weiteren Meilenstein in der Firmengeschichte. Davon nutzen 78 Prozent den iCloud-Dienst, um vorrangig die Synchronisationen mehrerer Geräte zu vereinfachen.

Cue bemerkte, dass die 782 Millionen iCloud-Nutzer Dienste wie Photo-Uploads und iMessages in Anspruch nehmen oder iTunes- und App-Store-Einkäufe darüber verwalten. Zu bestimmten Stoßzeiten werden so ca. 200.000 iMessages pro Sekunde versendet und es werden ca. 750 Millionen iTunes- und App-Store-Einkäufe pro Woche verzeichnet.

Federighi versprach des Weiteren Verbesserungen hinsichtlich gelegentlicher Ausfälle und Verzögerungen der iCloud-Synchronisation vorzunehmen.

„Every year we realize the things we were good at least year, and the techniques we were using to build the best software we can, are not adequate for the next year because the bar keeps going up,“  Federighi.

[via | via]

The post Apple Music knackt die 11M Grenze, iCloud erzielt 782M Nutzer appeared first on Apfellike | Apple Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼
iPod nano Armband

iGadget-Tipp: iPod nano Armband ab 1.41 € inkl. Versand (aus Hong Kong)

Ein iPod nano 6G braucht ein solches Armband!

Bessere Qualität kostet dann natürlich auch etwas mehr…

Dieses iGadget gibt's bei eBay.

Apples erste TV-Serie: Vital Signs mit Dr. Dre

Erst Ende Januar 2016 wurden neue Berichte veröffentlicht, nach denen Apple mit der Produktion eigener TV-Shows à la Netflix und Amazon Instant Video liebäugeln würde. Nun sind die Spekulationen zu diesem Thema vorbei, denn „The Hollywood Reporter“ hat exklusiv Inhalte zur ersten TV-Serie von Apple berichtet.

Und zwar wird diese den Namen „Vital Signs“ tragen und unter anderem mit Hip-Hop-Mogul und Beats-Mitgründer Dr. Dre als Schauspieler aufwarten. Genretechnisch soll es sich um ein Drama handeln, das teilweise autobiographisch ist und sich mit Auszügen aus dem Leben von Dr. Dre beschäftigen soll.

Vital Signs: Apple produziert Serie mit Dr. Dre

Angeblich ist die Serie sehr düster und soll auch nicht mit Gewalt und Sex geizen, in der ersten Staffel soll mindestens eine Szene mit einer Orgie zu sehen sein. Wie bei Netflix sollen alle Folgen von „Vital Signs“ auf einmal veröffentlicht werden, vermutlich über Apple Music und iTunes.

Beats Iovine und Dre

Wann genau die erste, von Apple produzierte, TV-Serie veröffentlicht wird, ist bisher leider noch nicht bekannt. Zudem bleibt offen, ob die Serie nur den Beginn der Entwicklung eines eigenen TV-Streaming-Services von Apple darstellt.

Quelle: The Hollywood Reporter via Macrumors

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Compare & Sync Folders

Kompatibilität mit OS X 10.10-10.7 & Retina! Der Compare & Sync Folders wurde mit einem doppelten Ziel vor Augen entwickelt: Um für Anfänger leicht zu benutzen sein, sondern bieten auch die Möglichkeit zur Feinabstimmung Synchronisierungseinstellungen für den anspruchsvollsten Profis.
Die App kann mehrere Paare von Ordnern zur gleichen Zeit zu synchronisieren. Mit Hilfe eines leistungsfähigen Vorschau-Modus können Sie die Änderungen vor dem sync anzeigen und ändern Sie die Operation mit Dateien, falls erforderlich. Die App bietet auch robuste Werkzeuge, um Ihre Dateien und Ordner auswählen, so dass Sie genau, was Sie synchronisieren wollen.

Haben Sie Terabyte (TB) an Daten zu synchronisieren? Kein Problem!
Compare & Sync Folders wurde speziell optimiert, um mit extrem große Dateien und Datenquellen arbeiten, zuverlässig und effizient.

Compare & Sync Folders ist ideal für Backups auf alle Medien Destinationen:
USB, Speicherkarten, Festplatten auf Remote-Computern in Ihrem Netzwerk, Ordner auf Cloud-Services (Dropbox, etc.) Compare & Sync Folders ist die eigentliche und die einzige bidirektionale Synchronisation App, die Sie je brauchen werden!
Installieren VPN Server Configurator, und Sie können Ordner auf einem Remote-Mac von überall auf der WORLD synchronisieren!
Installieren Sync Folders Pro, und Sie können Ordner „on the fly“ mit unserem REAL TIME SYNC-Technologie oder nach Zeitplan zu synchronisieren!

FÜR ANFÄNGER
• Wählen Sie zwei Ordner zu synchronisieren.
• Klicken Sie auf „Sync“ taste.

FÜR HÖCHSTE PROFIS:
• Sync mehrere Paare von Ordnern in der gleichen Zeit.
• Synchronisieren von Macs in einem Netzwerk. Anmeldeinformationen für Netzwerkordner wird beibehalten, so dass sie automatisch montiert werden kann die nächste Synchronisierung.
• Synchronisieren Sie externe Laufwerke (USB, Speicherkarten, etc.) mit Ihrem Mac, und umgekehrt.
• Synchronisieren zwischen lokalen Ordner Mac und Ordner auf Cloud-Services (Dropbox, etc.)
• 9 Sync-Modi. Echt bidirektionale Synchronisation-Software. Tracking Deletionen, Additionen, Veränderungen in synchronisierten Ordnern.
• 6 Vergleichsarten (Timestamp, Prüfsumme, …).
• 9 Modi der Dateioperationen. Leistungsstarke Modus Vorschau. Ändern Sie den Betrieb mit Dateien vor der Synchronisierung, falls erforderlich.
• 5 Suchmodi nach Artikeln des Vorschau-Tabelle (mit Namen, Pfad, Name & Pfad, …).
• 11 Filter-Modi für Einzelteile des Vorschau-Tabelle (vermisste und Diffs, Vermisst, Diffs, Equal, …).
• Dateien mit Quicklook oder „Zeile für Zeile“ Vergleich vor Sync vergleichen.
• Zeigt die ausgewählten Dateien im Finder
• Öffnet die ausgewählte Datei in der Standard-App.
• Ausführungsvorgänge für die ausgewählten Elemente der Vorschau-Tabelle.
• Kopieren Sie die ausgewählten Elemente (Fehlende, Diffs, …) des Vorschau-Tabelle in die dritte Ordner.
• Leistungsfähige Filter für Dateien und / oder Ordner auf den Eintrag und / oder Ausgrenzung.
• Die Lösung der Dateiversionen Konflikt.
• Schutz gegen Platten heruntergefahren oder sich während der Synchronisation fallen gelassen. Synchronisation korrekt beendet, wenn während der Synchronisierung aus synchronisierten Ordner eingeschaltet.
• Geringfügige Unterschiede im Ordner Änderung Zeitstempel kann ignoriert oder geehrt. Siehe „Zulässige Abweichung der Dateiänderungsdatum [sec.]“.
• Speichern Sie die gelöschten Dateien in einem bestimmten Verzeichnis („Ordner für gelöschte Dateien“). In diesem Modus sind Sie gegen versehentliches Löschen von Dateien geschützt und können immer alle Dateien auch nach dem Re-Synchronisierung mehrmals zurück. Die Struktur der Ordner und Unterordner in dem „Ordner für gelöschte Dateien“ beibehalten.
• Jedes Paar Ordner zeigt, wenn die Synchronisation war das letzte Mal getan.
• Der Synchronisationsprozess wird protokolliert.
• Speichern / Laden der Programmeinstellungen in einer Datei.

WP-Appbox: Compare & Sync Folders (Kostenlos*, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iReview 6/2016

Apple Smart-TV

Gestern hab ich was irritierendes gelesen. Samsung waren seine Kundschaft vor den eigenen Smart TVs. Man rät der Kundschaft, vor dem Fernseher keine persönlichen Informationen zu besprechen wenn man die Sprachsteuerung aktiviert hat. Anscheinend hört der Fernseher jedes Wort mit und kann die Informationen an Samsung und an Dritt-App-Hersteller übermitteln. Namentlich wurde Nuance Communications genannt. Bei Siri werden die Informationen immerhin nicht mit anderen App-Hersteller geteilt. Was Vor- und Nachteile mit sich zieht… Und wie sieht es bei Amazon aus? Google? Ein weiteres Kapitel in „Neue Technologien und die Tücken“.

Apropos Tücken, Apple hat da ein besonderes Problem mit dem Datum. Zwar hat iOS bei fast jeder Zeitumstellung Probleme, aber das hier übertrifft alles. Falls man, aus welchem Grund auch immer, das iPhone Datum auf den 1. Januar 1970 stellt, damals gab es Apple noch nicht einmal, dann hat das iPhone komplett abgeschossen. Nur ein Techniker kann das iPhone dann noch reparieren.

Auch ein Problem hatte Tim Cook. Eigentlich unverständlich wie man es schafft mit dem iPhone ein so verwackeltes Bild zu schiessen. Und noch mehr Unverständnis hab ich für seine PR-Berater welche versucht haben den harmlosen Ausrutscher zu vertuschen.

Und wer sich den neuesten Film über Steve Jobs ansehen möchte, aktuell kann man sich den Film bei iTunes vorbestellen.

Was sonst noch in dieser Woche erwähnenswert war, steht im ApfelBlog-Wochenrückblick von der Woche 6/2016. Ich wünsche euch eine interessante Lektüre.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Inoffizielle Touch-ID-Reparaturen: Sammelklage wegen "Fehler 53" eingereicht

In den USA wurde eine Sammelklage gegen Apple eingereicht. Grund ist "Fehler 53", der in der letzten Woche durch mehrere Berichte hohe mediale Aufmerksamkeit erlangte. Die Anwälte fordern von Apple, dass Kunden gewarnt werden müssten, bevor sich ein iPhone durch ein Softwareupdate selbst zerstöre.

"Fehler 53" taucht unter anderem nach Touch-ID-Reparaturen durch...

Inoffizielle Touch-ID-Reparaturen: Sammelklage wegen "Fehler 53" eingereicht
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Duplicate Manager – Auto Finden Doppelte und Große Dateien

Die Duplicate Manager schnell und effektiv reinigt Ihren Mac aus den Duplikaten und hält Ihre kostbare Zeit!
Einfach zu bedienen und Betriebsgeschwindigkeit – das sind die Grundprinzipien in der App-Konzept.

WIE FÜR ANFÄNGER BEGINNEN

– Wählen Sie vorinstallierte Scanauftrag (Foto, Filme, Dokumente … oder Festplatte).
– Klicken Sie auf die Schaltfläche „Scannen“.
Alle Scan-Einstellungen sind optimal für jeden Job konfiguriert.

WARUM ANWENDUNG FÜR SIE

– Kompatibilität mit OS X 10.11-10.7 & Retina-Anzeige.

– Vorinstallierte Scanaufträge.

– Sucht automatisch nach einem Zeitplan eine beliebige Anzahl von Scan-Aufträge. Die App scannt Ordner, wenn Sie nicht mit Mac. Vergeuden Sie nicht Ihre Zeit auf dem Scan-Vorgang. Arbeiten Sie mit den Scan-Ergebnissen zu jeder beliebigen Zeit für Sie!

– Wählt automatisch WIRKLICH alle Duplikate. Vergeuden Sie nicht Ihre Zeit auf manuelle Auswahl!
– Die Fähigkeit, den Ordner Priorität setzen und festlegen, welche Ordner die ursprüngliche halten.
– Hält ein Original für alle Scan-Ordner.
– Hält ein Original in jedem Scan-Ordner.
– Multi-Varianz der Autoauswahl.

– Funktioniert mit externen Festplatten und Netzwerk-Volumes.

– Die App kann die Scan-Ergebnisse zu speichern. Sie können die App zu verlassen und weiterhin zu jeder beliebigen Zeit für Sie arbeiten.
 
– Die App speichert alle Scanaufträge Einstellungen. Vergeuden Sie nicht Ihre Zeit, um Einstellungen für jeden Scanauftrag ändern jedes Mal. Stellen Sie alle Scanaufträge Einstellungen einmal!

– Die Geschwindigkeit der Feststellung dupliziert 2-4 mal höher im Vergleich mit den ähnlichen Anwendungen (für eine große Anzahl von Dateien). Testen Sie die kostenlose Version vor dem Kauf Profi.

Ihre Zeit ist das kostbarste, dass Sie! Wir interessieren uns für Ihre Zeit.

KOSTENLOS VERSION:
Die kostenlose Version ist voll funktionsfähig mit einer Einschränkung, können Sie nur eine Datei zu einem Zeitpunkt aus der Liste der ausgewählten Duplikate zu entfernen. Um automatisch entfernen Sie alle ausgewählten Duplikate mit nur einem Klick, bitte aktualisieren auf Duplicate Manager Pro.

FÜR DIE ANSPRUCHSVOLLSTEN PROFIS

2 Modi der Suche nach Dateien:
– Doppelte Dateien finden
– Finden Sie große Dateien

7 Modi der Dateivergleich nach:
– Inhalt (Checksum – SHA1)
– Inhalt und Namen
– Name, Datum und Größe
– Name und Datum
– Name
– Große Dateien
– Große Dateien namentlich dargestellten

– Optimiert, um mit großen Mengen von Dateien zu arbeiten. Die Mindestspeichernutzung.

– Automatische geplante Prüfung jeden Tag, jede Woche oder einmal zu dem geplanten Zeitpunkt.

– Erweiterte Suche nach doppelten Gruppen und Elemente der ausgewählten Gruppe (Name enthält, Namen beginnt, Pfad enthält, Pfad und Namen enthält, …).

– Sortieren nach doppelten Gruppen und Elemente der ausgewählten Gruppe.

– Die Einstellungen für jeden Scanauftrag:
– Duplikate in den Papierkorb oder endgültig entfernen.
– Die Fähigkeit, einen Alias an die Stelle entfernt Duplikate erstellen.
– Mindestdateigröße zu scannen.
– Editierbare Ausschlussliste für Dateien, Ordner, Dateitypen (einschließlich der versteckten Ordner, Dateien und Datei-Aliase).
– Die Fähigkeit, die Pakettypen eingestellt als Dateien zu scannen (andere Pakete werden als Ordner gescannt werden).

– Die Möglichkeit, die App-Fenster der kompakten Indikator für den Scan-Vorgang zu verwandeln.

– Sie können Dateien mit dem integrierten oder externen „Quicklook“ Vorschau anzeigen. Die Möglichkeit, mehrere Dateien angezeigt werden (sinnvoll, wenn Sie den Vergleichsmodus mit Namen zu verwenden).

– Kopieren, hinzufügen, löschen, verschieben Sie jede Scanauftrag.
 
– Unterstützt „Drag & Drop“ Modus.

– Die Fähigkeit, schnell auf jede Datei oder einen Ordner denen im Dateipfad zu springen.

WP-Appbox: Duplicate Manager - Auto Finden Doppelte und Große Dateien (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple tauscht defekte USB-C-Kabel aus

Apple tauscht defekte USB-C-Kabel aus

Nach den Netzteilsteckern sind jetzt die Ladekabel der Macbooks dran. Wer ein frühes Modell der ultraflachen Geräte gekauft hat, bekommt ein neues USB-C-Kabel.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

#366 TP-LINK Archer VR900v Review | German/Deutsch | iDomiX

Den vollständigen Artikel mit allen Inhalten findest du auf iDomiX unter #366 TP-LINK Archer VR900v Review | German/Deutsch | iDomiX

366-vr900vDer All-in-One (All-IP) Modemrouter TP-Link Archer VR900v im Test von Dominik Bamberger. Continue reading

Ein Artikel von Dominik Bamberger | iDomiX - Tutorials on Demand

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Primo Water

Berühren Sie den Wasserhahn von Primo Water, trinken Sie ein Glas Wasser und genießen Sie die Vorzüge eines der gesündesten Getränke aller Zeiten! Wasser.

Wasser ist die beste Arznei für das Wohlbefinden, zum Abnehmen, für eine bessere Gesundheit, für eine junge Haut, zur Krankheitsvorbeugung und zur Heilung von degenerativen Krankheiten — und schließlich ist es auch das beste Schmerzmittel der Welt. Für Wasser brauchen Sie sich kein Rezept vom Arzt besorgen. Für Wasser brauchen Sie kaum Geld ausgeben. Für Wasser müssen Sie keine unangenehmen Nebenwirkungen in Kauf nehmen. Ihr gestresster Körper verlangt nach Wasser. Das gute, reine, natürliche Wasser!

Hier einige Vorteile von Wasser (es gibt noch etliche mehr):
* Spendet Energie & verringert Müdigkeit.
* Hebt die Laune.
* Fördert die Gewichtsabnahme.
* Verbessert die Haut.
* Verringert Falten.
* Entgiftet den Körper.
* Fördert Regelmäßigkeiten.
* Stärkt die Abwehrkräfte.
* Bekämpft Kopfschmerzen auf natürliche Weise.
* Verbessert die Gehirn- und Gedächtnisleistung.
* Verhindert Krämpfe & Verstauchungen.
* Verbessert die Nierenfunktion.

Primo Water ist eine erstklassige App, mit der Sie Ihre tägliche Wasserzufuhr protokollieren können. Leben Sie gesünder! 

Hier einige Vorteile speziell von Primo Water:
* Schöne, simple und klare Oberfläche. 16 verschiedene Farb-Designs!
* Lustige Wasseranimationen. Berühren Sie den Wasserhahn (oder das Glas), um einen Trinkeintrag zu speichern.
* Nur 1 Berührung und Sie haben ein Getränk hinzugefügt.
* Erinnerungen mit einer großen Auswahl an Erinnerungstönen.
* Badge-Optionen: Tassen, Prozent oder Menge (bereits getrunken oder noch trinken).
* Verlaufsdaten in einer Listen- und Diagrammansicht.
* Statistische Daten wie Durchschnitt, Summe, Minimum und Maximum.
* Sie haben vergessen, ein Getränk hinzuzufügen? Sie können Getränke von vorherigen Tagen löschen und hinzufügen.
* Diverse Maßeinheiten: Milliliter, Liter, Unzen, Tassen, Pints, Quarts und Gallonen (GB und USA).
* Widget (iOS8 und höher).
* Integration mit Apple Health zu Wasser Daten teilen (iOS9 und höher).
* Demnächst mit noch mehr Funktionen!

Überzeugt? Dann los! Berühren Sie den Wasserhahn von Primo Water. Wasser – und Ihr Körper fühlt sich wohl.

WP-Appbox: Primo Water (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple TV 4: Unterstützung von Bluetooth-Tastaturen war von Anfang an geplant

Mit der Veröffentlichung des Apple TV 4 stieß Apple einige Kunden vor den Kopf: Das neue Betriebssystem tvOS unterstütze weder die damalige Version der Remote-App, noch war eine Verbindung mit Bluetooth-Tastaturen möglich. Damit mussten Kunden sämtliche Account-Daten über die On-Screen-Tastatur eingeben. In John Grubers Podcast "The Talk Show" erzählten nun Apple-Manager Eddy Cue und Craig Federighi nähere Details dazu....

Apple TV 4: Unterstützung von Bluetooth-Tastaturen war von Anfang an geplant
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Rabatt bei Amazon, Gravis und Telekom: MacBook Pro, Apple Watch, 4TB Festplatte, iPhone 6S Cases und mehr

Wir nutzen den verhältnismäßig ruhigen Sonntag, um einen Blick auf die Amazon Blitzangebote, Gravis Sonntagsdeals und das Telekom Cyber Weekend zu werfen. Nachdem wir euch bereits auf den Saturn Super Sunday aufmerksam gemacht haben (u.a. iPhone 5S und MacBook Air) geht es nun bei Amazon, Gravis und der Telekom weiter.

Gravis: MacBook Pro billiger

gravis140216

Bei Gravis erhaltet ihr das 13 Zoll MacBook Pro mit 2,7GHz Intel Dual Core i5, 8GB Ram, 256GB SSD, Intel Iris Graphics 6100, FaceTime HD Kamera, 2x USB 3.0, 2x Thunderbolt, 802.11ac WiFi und viels mehr inkl. Hardwareschutz (Garantieerweiterung) & Sleeve für nur 1503,90 Euro anstatt 1813,98 Euro. Das Grät ist sofort lieferbar und kan sofort verschickt werden.

Telekom: bis zu 140 Euro Rabatt auf die Apple Watch + Armbänder

telekom140216

Die Deutsche Telekom feiert ihr Cyber Weekend und hat sich dieses Mal dazu entschieden, die Apple Watch sowie Apple Watch Armbänder in den Mittelpunkt zu rücken. Für die Apple Watch Sport 38mm zahlt ihr nur 319,20 Euro anstatt 399 Euro, das 42mm Modell kostet 359,20 Euro anstatt 449 Euro. Die Apple Watch Edelstahl 38mm kostet bei der Telekom nur 519,20 Euro anstatt 649 Euro und das 42mm schlägt mit 559,20 Euro anstatt 699 Euro zu buche.

Das Apple Watch Sportarmband 38mm kostet nur 47,20 Euro anstatt 59 Euro und für das Sportarmband 42mm müsst ihr ebenso nur 47,20 Euro anstatt 59 Euro zahlen. Hier geht es zu den Telekom-Deals.

Amazon Blitzangebote

amazon140216

Das Motto des heutigen Tages lautet “Angebote: Jeden Tag neue Deals – stark reduziert. Entdecken Sie Blitzangebote, Angebote des Tages, Schnäppchen, Deals und Coupons. Angebote gelten solange wie angegeben bzw. solange der Vorrat reicht. Prime-Mitglieder erhalten 30 Minuten früher Zugriff auf Blitzangebote.“

09:00 Uhr

10:30 Uhr

11:00 Uhr

12:30 Uhr

14:00 Uhr

18:30 Uhr

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Highlights der Woche: 3D Touch-Funktionen, Heroes Reborn Enigma, Kamera-Linse & appgefahren Magazin

Welche News waren in dieser Woche besonders populär? Wir liefern euch die passenden Themen.

3D Touch iPhone 6s

Tipp der Woche – 3D Touch-Funktionen: Das iPhone 6s und iPhone 6s Plus verfügen über die neuste Technologie namens 3D Touch. Viele Funktionen sind offensichtlich, einige sind versteckt. Praktische Tipps für die Verwendung von 3D Touch haben wir euch in diesem Artikel aufgelistet.

Gratis-Deal der Woche – Heroes Reborn Enigma: Per Gutscheincode wird das sonst 5 Euro teure „Heroes Reborn: Enigma“ verschenkt. In insgesamt 30 Räumen gilt es Objekte zu verschieben, Schalter umzulegen und die eigenen Spezialfertigkeiten einzusetzen. Folgt dieser Anleitung und ihr könnt das Spiel kostenfrei aus dem App Store laden.

Kommentar der Woche – Muss die hervorstehende Kamera-Linse unbedingt verschwinden?: Fabian hat in seinem Bericht geschrieben, dass er mit der hervorstehenden Linse kein Problem hat. Immerhin muss die Technik, die Linse und der Sensor ja irgendwie in das dünne Gehäuse integriert werden, damit eine tolle Bildqualität erreicht werden kann. Den kompletten Kommentar könnt ihr hier lesen.

appgefahren Magazin Kiosk iPad

In eigener Sache – appgefahren Magazin: Am Montag haben wir unser neues appgefahren Magazin veröffentlicht. Die erste Ausgabe „Classics 2015“ bietet auf rund 50 Seiten die besten Apps, Spiele und Hardware-Produkte des vergangenen Jahres. Der Kaufpreis der Ausgabe liegt bei 1,99 Euro. Ein weiteres Magazin mit dem Titel „Die 15 besten Multiplayer-Spiele mit Freunden“ ist so gut wie fertig und wird kostenfrei zum Download angeboten. Ladet euch schon jetzt das Magazin, wenn neue Ausgaben zur Verfügung stehen, gibt es ein Push-Nachricht (wenn zugelassen) und natürlich der Hinweis hier im Blog. (Universal, kostenlos)

Apples Gratis-App der Woche – The Mesh: Das tolle Zahlen-Puzzle The Mesh ist erstmals kostenlos in der Aktion „Gratis-App der Woche“. Das Spiel wird mit guten vierhalb Sternen bewertet und setzt logisches und mathematisches Denken voraus. (Universal, kostenlos)

Spiele-Empfehlungen der Woche: Diese Spiele solltet ihr gesehen haben.

Der Artikel Highlights der Woche: 3D Touch-Funktionen, Heroes Reborn Enigma, Kamera-Linse & appgefahren Magazin erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

BusyBox – Zeit und Ziele besser verwalten

Neu: Ihre Aktivitätsdaten können jetzt über Dropbox synchronisiert werden.

Mit BusyBox können Sie erfassen, wie viel Zeit Sie für all Ihre Aktivitäten benötigen.

+ Tägliche Erfassung +
Visualisieren Sie Ihre Aktivitäten für den aktuellen Tag.

+ Datenvisualisierung +
Erfassen Sie, wie viel Zeit Sie insgesamt für jede einzelne Aktivität aufbringen.

+ Über Dropbox synchronisieren +
Sie können Ihre Daten über Dropbox in Ihren Geräten synchronisieren. Außerdem werden Sie Ihre Aktivitätsdaten nicht verlieren, wenn Sie ein neues iPhone kaufen.

+ Notizen +
Wenn Sie mehr Details über Ihre Aufgaben erfassen müssen, können Sie Ihren Aufgabenlisten Notizen verknüpfen. Listen lassen sich dann nach Notizeninhalten gefiltert werden.

+ Exportieren Sie Ihre Daten +
Exportieren Sie Ihre Aktivitätsdaten in eine XLS-Datei, die Sie in Excel, Open Office oder anderen Tabellenkalkulationsprogrammen nutzen können.

+ Problemloses Öffnen +
Öffnen Sie die XLS-Datei in jeder Anwendung auf Ihrem iPhone, die XLS-Dateien unterstützt.

+ Versand per E-Mail +
Versenden Sie die XLS-Datei per E-Mail.

WP-Appbox: BusyBox - Zeit und Ziele besser verwalten (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple-Patentantrag: iPhone-Lautstärke durch Apple Watch justieren lassen

In einem von Apple bereits im Frühjahr 2014 eingereichten Patentantrag soll die iPhone-Lautstärke durch ein "Wearable" - wie zum Beispiel die Apple Watch - den Umgebungsgeräuschen angepasst werden, um so Benachrichtigungen akustisch besser anzeigen zu lassen. Der Patentantrag aus dem Frühjahr 2014 ist die Erweiterung einer 2013 eingereichten Schutzschrift. Die Idee hinter diesem Konzept ist, dass das iPhone meist in einer...

Apple-Patentantrag: iPhone-Lautstärke durch Apple Watch justieren lassen
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Remote App für Apple Tv (4. Gen.) mit Siri-Funktion in Sicht

In einem Gespräch mit John Gruber von Blog Daring Fireball haben Eddy Cue und Craig Federighi ein paar interessante Sachen verraten. Unter anderem die Möglichkeit einer neuen App zur Steuerung des Apple TV (4. Generation). Diese speziell für die neue TV-Box entwickelte App könnte unter anderem die Siri-Suche integrieren und als Game-Controller für Zweispieler-Spiele dienen.

Im Gespräch mit Gruber haben Eddy Cue und Craig Federighi haben außerdem über...

Remote App für Apple Tv (4. Gen.) mit Siri-Funktion in Sicht
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Saturn: iPhone 5S nur 379 Euro, MacBook Air nur 879 Euro, iPod nano nur 129 Euro

In gewohnter Manier lädt Saturn am heutigen Sonntag zum sogenannten Saturn Super Sunday. Immer wieder Sonntags pickt sich der Händler ein paar besonders attraktive Produkte raus, um diese im Preis zu senken. Neben verschiedenen anderen Produkten spart ihr nur heute bei Saturn beim Kauf eines iPhone 5S, MacBook Air und iPod nano.

saturn140216

iPhone 5S, MacBook Air und iPod nano billiger

Bei Saturn findet ihr heute wieder verschiedene Produkte zum Sonderpeis. Neben der Xbox One 500GB mit Forza Horizon 2 (299 Euro), Sky Online TV Box (16,99 Euro), einem Benq Full HD Beamer (555 Euro), einer Micro-SDHC 128GB Karte (39 Euro) und einem LG Wäschetrockner (529 Euro) gibt es drei Apple Produkte mit Rabatt.

Blicken auf das iPhone 5S, das MacBook Air und den iPod touch. Bei Saturn erhaltet ihr nur am heutigen Tag das iPhone 5S 16GB zum Preis von 379 Euro (UVP: 504,95 Euro). Ihr habt die Wahl zwischen einem weißen und schwarzen Modell.

Weiter geht es mit dem 13 Zoll MacBook Air mit 1,6GHz Intel Core Dual Core i5, 4GB Ram, 128GB SSD, Intel HD 6000, FaceTime HD Kamera, 2x USB 3.0, Thunderbolt 2 und vieles mehr. Das 13 Zoll MacBook Air erhaltet ihr heute bei Saturn für nur 879 Euro (UVP: 999 Euro).  Zum Guten Schluss noch ein Blick auf den iPod nano. Für den iPod nano 16GB zahlt ihr nur heute bei Saturn 129 Euro (UVP: 179 Euro).

Alle Produkte sind nur im Rahmen des Saturn Super Sunday am heutigen Tag zum Sonderpreis zu erhalten. Die Geräte sind auf Lager und der Versand erfolgt kostenfrei.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Shazam Encore nur 2,99 Euro: Werbefreie Musikerkennung für iPhone und iPad

Wie hieß der Song noch gleich? Mit der iOS-App Shazam Encore könnt ihr Songs ganz einfach erkennen lassen.

iPhone 6 Space Gray with Shazam on the screen

Shazam kennen wir wohl alle. Mit der Software für iPhone und iPad kann man in Sekundenschnelle herausfinden, welcher Song gerade im Radio oder im Kaufhaus gespielt wird. Die kostenpflichtige Variante, die auf Werbung verzichtet, ist jetzt erstmals im Preis reduziert und kostet statt 6,99 Euro nur noch 2,99 Euro (App Store-Link). Der Download ist 73,8 MB groß und für iPhone und iPad verfügbar.

Doch Shazam bietet noch mehr als die einfache Musikerkennung. Mit dabei sind Songtexte, Verlinkungen zu YouTube und Anbindungen an Spotify oder Apple Music. Weiterhin könnt ihr in Charts stöbern, getrackte Songs in eine Playlist packen oder auf eine Historie aller erkannten Lieder zurückgreifen.

Shazam Encore verzichtet auf Werbung

Shazam Encore funktioniert auch auf der Apple Watch. Mit nur einem Klick könnt ihr die Erkennung direkt am Handgelenk starten oder auch Liedtexte anzeigen lassen. Erst vor wenigen Tagen wurde Shazam Encore auf Version 9.3.0 aktualisiert und verbessert die Anbindung an Spotify, um Shazam-Titel noch einfacher einer Playlist hinzuzufügen.

Wenn ihr Shazam häufig verwendet und euch die Werbung nervt, könnt ihr Shazam Encore jetzt erstmals seit dem Start im November 2013 günstiger kaufen. Wie lange der Download reduziert ist, können wir allerdings nicht sagen.

Der Artikel Shazam Encore nur 2,99 Euro: Werbefreie Musikerkennung für iPhone und iPad erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Reiseübelkeit & Schluckauf ade

Diese Trance wird Sie nicht nur dabei unterstützen entspannter zu werden, sondern ist als therapeutisches Mittel zur Linderung von Reiseübelkeit (beim Autofahren, Bootfahren, Fliegen) oder Schluckauf bis hin zur Beschwerdefreiheit entwickelt worden. Bei beiden Beschwerden wirkt die gleiche Behandlung.
Das Thema wird hier von Grund auf und ganzheitlich angegangen. Dafür ist all das Wissen um diese Beschwerden und ihre Ursachen aus der langjährigen Therapiepraxis von Mathia Werner eingeflossen. Die Erfahrungen als Coach zu den seelischen Problemen der Patienten und diverse Kommunikationstechniken, sowie Techniken aus der Hypnose wurden integriert, um die Beschwerden schnell und auf einer ganz tiefen Ebene zu lindern bzw. ganz frei davon zu werden.
Immer dann, wenn Sie Beschwerden haben, können Sie wahlweise diese Trance hören und sich führen lassen oder selbst eine Behandlung vornehmen, ggf. in Absprache mit einem Arzt oder Heilpraktiker.
Diese wunderbar entspannende geführte Meditation bringt Ihnen:
Eine sehr tiefe Entspannung (je öfter Sie sie hören, desto tiefer die Entspannung).
Ganzheitliche Unterstützung bei der Heilung auf sehr tiefer Ebene.
Sie lernen, wie Sie sich selbst behandeln können, in einem sehr entspannten Zustand. 
Immer wenn Sie Beschwerden haben, können Sie sich durch diese Trance führen lassen oder sich selbst behandeln, ganz wie Sie es möchten.

WP-Appbox: Reiseübelkeit & Schluckauf ade (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Wochenrückblick Retrospectiva 2016-06

Im macprime.ch Wochenrückblick «Retrospectiva» werfen wir jedes Wochenende einen Blick zurück auf die vergangene Woche.



Wir listen nochmals alle unsere News dieser Woche auf und fassen alle Stories zusammen, die es nicht in einen eigenen Artikel geschafft haben.

Ganzen Artikel auf macprime.ch lesen

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für Mac: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (14.2.)

Mac-User versorgen wir auch heute wieder mit Top-Rabatten, die sich lohnen.

In unserer Übersicht findet Ihr die besten Schnäppchen. Die Liste wird im Tagesverlauf wie gewohnt regelmäßig von uns aktualisiert.

Produktivität

Colossus Colossus
(1)
2,99 € 1,99 € (2.8 MB)
Raskin Raskin
(4)
24,99 € 9,99 € (9.3 MB)
Better Battery - Keeps your Battery healthy Better Battery - Keeps your Battery healthy
(1)
1,99 € 0,99 € (3.1 MB)

Better Battery Screen

Super Denoising - Photo Noise Reduction Super Denoising - Photo Noise Reduction
Keine Bewertungen
12,99 € 6,99 € (10 MB)
Temps - Wetter, Zeit & Netatmo Temps - Wetter, Zeit & Netatmo
(4)
1,99 € 0,99 € (2.7 MB)
Augenentspannung PRO Augenentspannung PRO
Keine Bewertungen
8,99 € 1,99 € (2.6 MB)
Aurora HDR Aurora HDR
(6)
39,99 € 24,99 € (105 MB)
Noiseless Noiseless
(5)
19,99 € 9,99 € (122 MB)
WISO steuer: 2016
(12)
30,99 € 29,99 € (387 MB)
Disk Health - Disk Cleaner und Duplicate Finder Disk Health - Disk Cleaner und Duplicate Finder
(6)
7,99 € 4,99 € (universal, 7.3 MB)
Instalyrics Instalyrics
(8)
3,99 € Gratis (2.2 MB)
OCRKit OCRKit
Keine Bewertungen
44,99 € 39,99 € (16 MB)
DCommander DCommander
Keine Bewertungen
31,99 € 19,99 € (5.4 MB)
Molar Molar
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (iPhone, 1.9 MB)
Magnet Magnet
(187)
4,99 € 1,99 € (0.5 MB)
PDF Squeezer PDF Squeezer
(38)
4,99 € 3,99 € (5.7 MB)
Brightness 2 Brightness 2
(4)
1,99 € 0,99 € (0.1 MB)
Feedy Feedy
(11)
1,99 € 0,99 € (1.5 MB)
Total Video Converter Pro Total Video Converter Pro
(8)
24,99 € 14,99 € (24 MB)
Supertab for WhatsApp Supertab for WhatsApp
(39)
1,99 € 0,99 € (1.7 MB)
WISO steuer: 2016
(12)
32,99 € 29,99 € (387 MB)
ColorStrokes ColorStrokes
(17)
2,99 € 1,99 € (15 MB)
My PaintBrush Pro My PaintBrush Pro
(5)
6,99 € 5,99 € (4 MB)
Voila: Screen Recorder and Screen Capture Tool
(14)
29,99 € 14,99 € (15 MB)
WeatherPro WeatherPro
(54)
4,99 € 2,99 € (8.7 MB)

Spiele

Deus Ex: Human Revolution - Ultimate Edition
(91)
19,99 € 9,99 € (15885 MB)
Deponia: The Complete Journey
(1)
44,99 € 9,99 € (6743 MB)
Deponia Deponia
(8)
21,99 € 4,99 € (1469 MB)
Chaos auf Deponia Chaos auf Deponia
(5)
21,99 € 4,99 € (2954 MB)
Goodbye Deponia Goodbye Deponia
Keine Bewertungen
21,99 € 4,99 € (3556 MB)
Blackguards Blackguards
(3)
35,99 € 7,99 € (6470 MB)
Tropico 5 Tropico 5
(9)
39,99 € 22,99 € (2642 MB)
The Raven - Legacy of a Master Thief The Raven - Legacy of a Master Thief
(2)
29,99 € 24,99 € (5527 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Österreich: Smartphonenutzung im Auto wird massiv eingeschränkt

iphone-6-nexus

Nachdem sich in den letzten Jahren das Smartphone durchgesetzt hat und kaum noch Handys verkauft werden, die nicht smart sind, muss auch der Gesetzgeber auf diese Situation reagieren. Dies hat unser neuer Verkehrsminister Gerald Klug (SPÖ) in einem Interview mit dem Standard angekündigt. Allerdings stammt die Gesetzesnovelle noch von seinem Vorgänger Alois Stöger und hat auch die Begutachtungsfrist im Parlament schon hinter sich. Wann sie genau in Kraft treten wird ist noch nicht bekannt – auf jeden Fall noch heuer.

Was wird neu?
Mit der 32. Novelle werden künftig unter anderem SMS-Schreiben, E-Mail-Checken und Surfen im Internet am Steuer bestraft werden, aber auch sonst praktisch alles, was mit mobilen Kommunikationsgeräten möglich sein wird. Zwei Dinge werden erlaubt bleiben. Darunter fällt zum Ersten das Telefonieren mit einer Freisprecheinrichtung und zum Zweiten das Navigieren. Allerdings darf die Navi-App des Smartphones nur dann verwendet werden, „wenn das Gerät in einer geeigneten Halterung befestigt ist.“ Neu ist auch, dass schon die Beobachtung eines Exekutivorgans beim Telefonieren (egal ob mit oder ohne Freisprecheinrichtung) und einer damit verbundenen (offensichtlichen) Ablenkung (zB Fahrfehler) zu einem Strafmandat führen kann. Eine Anhaltung ist nicht mehr notwendig.

Im Grunde genommen ist zwar schon jetzt jede Nebentätigkeit am Steuer verboten, welche die Aufmerksamkeit eines Lenkers beeinträchtigt. In der Novelle wird jetzt aber das Smartphone explizit erwähnt, um Rechtssicherheit zu schaffen. In Zukunft kann also jeder, der mit einem Smartphone bzw. Handy am Steuer erwischt wird, sofort gestraft werden, was dann zumindest mit 50 Euro zu Buche schlägt. Werden dabei noch beispielsweise Fußgänger oder Kinder gefährdet kann es mit bis zu 2.180 Euro richtig teuer werden.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (14.2.)

Auch am Sonntag sortieren wir für Euch wie gewohnt die iOS-Top-Rabatte, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die wir im Tagesverlauf regelmäßig aktualisieren.

Produktivität

Fantastic Dinosaurs Fantastic Dinosaurs
(3)
1,99 € Gratis (iPhone, 48 MB)
Wonder Notes Wonder Notes
Keine Bewertungen
7,99 € Gratis (universal, 9.8 MB)
Dark Sky Meter Dark Sky Meter
Keine Bewertungen
3,99 € 1,99 € (universal, 4.5 MB)
Splitfari - Split View Browser Companion Splitfari - Split View Browser Companion
(2)
2,99 € 0,99 € (iPad, 3.1 MB)
Textkraft mit Englisch-Wörterbuch Textkraft mit Englisch-Wörterbuch
Keine Bewertungen
7,99 € 3,99 € (iPad, 32 MB)
Shazam Encore Shazam Encore
(10)
6,99 € 2,99 € (universal, 55 MB)

Shazam

Ambee for Philips hue Ambee for Philips hue
(5)
0,99 € Gratis (iPhone, 61 MB)
Sterne 3D+: Leitfaden für den Nachthimmel und Astronomie
(3)
2,99 € 0,99 € (universal, 40 MB)

Foto/Video

picTrove Pro - image search across multiple services picTrove Pro - image search across multiple services
(11)
8,99 € Gratis (universal, 7 MB)

Musik

Junglator Junglator
(2)
1,99 € Gratis (iPhone, 21 MB)
NodeBeat - Playful Music for All NodeBeat - Playful Music for All
(3)
1,99 € Gratis (universal, 22 MB)
Orphion Orphion
(1)
4,99 € 3,99 € (iPad, 18 MB)
Different Drummer — Advanced rhythm & music generator Different Drummer — Advanced rhythm & music generator
Keine Bewertungen
14,99 € 9,99 € (iPad, 61 MB)

Kinder

Mein Flughafen Wunderwimmelbuch Mein Flughafen Wunderwimmelbuch
(20)
3,99 € 2,99 € (universal, 300 MB)
Streichelzoo Streichelzoo
(50)
3,99 € 2,99 € (universal, 36 MB)
Schneehase Schneehase
(18)
3,99 € 2,99 € (iPad, 74 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple iPhone 7: Lightning-Kopfhörer ohne Rauschunterdrückung

Erst gestern haben wir darüber berichtet, dass das Apple iPhone 7 mit einem Stereo-Lautsprecher auf den Markt kommen soll, wobei sich der zweite Lautsprecher dort befindet, wo im Moment beim iPhone 6s der Kopfhörer-Eingang zu finden ist.

Schon vor einigen Wochen gab es Spekulationen darüber, dass Apple auf einen Kopfhörer-Anschluss verzichten würde, um dafür ein schlankeres Gehäuse bieten zu können. Statt der bisherigen EarPods sollte ein Bluetooth-Kopfhörer im Lieferumfang integriert werden, doch anscheinend wird dem doch nicht so sein.

Apple iPhone 7: Keine Bluetooth-Kopfhörer geplant

Neuen Berichten zufolge soll sich Apple nämlich dagegen entschieden haben, Bluetooth als standardmäßige Technik zu unterstützen, wenn es mit dem Lightning Connector eine Eigenentwicklung gibt. Somit gilt es als wahrscheinlich, dass das iPhone 7 und iPhone 7 Plus mit einem Lightning-Kopfhörer im Lieferumfang aufwarten werden.

iPhone 7 Mock-Up, Bild: Mac Rumors

Was daran ebenfalls interessant ist: die Lightning-Kopfhörer sollen ohne Rauschunterdrückung daher kommen, was ziemlich störend sein kann. Angeblich plant Apple die Rauschunterdrückung erst beim iPhone 7s und iPhone 7s Plus als Verbesserung für die Kopfhörer zu planen.

Quelle: Macrumors

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

App der Woche: The Mesh kostenlos laden

Die sechste Kalenderwoche des Jahres 2016 neigt sich langsam aber sicher ihrem Ende entgegen. Bevor jedoch morgen die Arbitswoche wieder losgeht, haben wir noch einen App-Tipp für euch. Woche für Woche präsentiert das App Store Team eine kostenlose App der Woche. Dieses Mal fiel die Wahl auf „The Mesh“. Das Spiel kann ab sofort und vorübergehend kostenlos geladen werden.

the_mesh

Kostenlos: The Mesh

Die Entwickler beschreiben ihr Spiel wie folgt

The Mesh ist ein innovatives Spiel, das eine neue Art mit Zahlen zu spielen erfindet. Kombiniere die Zahlen um das Ziel zu erreichen und die höchstmöglichste Punktzahl zu erzielen. Aber sei vorsichtig und bedenke sorgfältig jeden Zug! Wenn keine Zellen mehr vorhanden sind, ist das Spiel vorbei.

Wenn ihr euch darunter noch nichts konkretes vorstellen könnt, dann werft in Blick auf das eingebundene Video. Dann wird euch das Spielprinzip sicherlich klar. The Mesh ist 97,7MB groß, verlangt nach iOS 8.0 oder neuer und liegt als Universal-App für iPhone, iPad und iPod touch vor.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Notes.xls kleines Tabel – Excel-Edition

Notes.xls ist ein kleines Tabellenkalkulationsprogramm, das Ihnen hilft, Entscheidungen zu treffen. Berechnen Sie Ihre Ausgaben, die Umsätze Ihrer Bankkonten, Konstruktionsbudgets und alles andere, was mit Zahlen zu tun hat. Behalten Sie das Wesentliche im Auge!

Denken Sie quantitativ!

Features:
● Zwei Spalten
● Formeln in Excel-Syntax
● Die Größe der Spalten lässt sich anpassen
● Einfügen / Löschen von Zeilen
● Teilen von Notizen via E-Mail
● Kopieren / Löschen von Formatvorlagen
● Zweckmäßige Tastatur mit großen Tasten

Beispiele enthalten

WP-Appbox: Notes.xls kleines Tabel - Excel-Edition (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon Blitzangebote heute: UFO-Ladegerät und mehr

Auch heute gibt’s wieder gute Blitzangebote bei Amazon, wir informieren Euch.

Wie immer gilt: Maximal vier Stunden steht das jeweilige Angebot online. Meist sind die guten Rabatte aber schnell vergriffen. Interessiert Euch ein Angebot, solltet Ihr also möglichst schnell zuschlagen.

Unsere Anfangszeiten sind die Startzeiten für Prime-Mitglieder. Wer kein Prime hat, bekommt die jeweiligen Blitzangebote jeweils erst eine halbe Stunde später – falls der Deal dann nicht schon ausverkauft ist.

hier alle Deals der Amazon-Rabattaktion

Tagesangebot: Xbox One 500 für 299 Euro

weitere lohnenswerte Angebote bei Amazon

ab 9 Uhr

Wicked Chili Sim-Karten Adapter (hier)
Creative Sound Blaster Bluetooth Speaker (hier)
Intenso USB Stick 128 GB (hier)

ab 10.30 Uhr

Seagate Festplatte 1 TB (hier)

ab 12 Uhr

WD Festplatte 2 TB (hier)
Zagg Bluetooth Tastatur Case (hier)
Turtle Beach Wireless Headset (hier)

ab 13 Uhr

Mpow Bluetooth Sport Kopfhörer (hier)

ab 13.30 Uhr

Seagate Festplatte 4 TB (hier)

ab 16 Uhr

Philips Soundbar (hier)

ab 17 Uhr

Compad 3-in-1 Ladekabel (hier)
Urban Revolt Lightning Kabel (hier)

ab 18 Uhr

Seagate Festplatte 2 TB (hier)
Buysics iPhone 6 Case (hier)

ab 19 Uhr

Wicked Chili Ladegerät 5 Ports (hier)
Cygnett 5-Port Ladegerät in Ufo-Form (Foto/hier)

Cygnett UFO Ladegeraet

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Currencies On The Move: Neuer Währungsrechner für iPhone und iPad

Die neue Applikation „Currencies On The Move“ bietet die Möglichkeit Währungen einfach, schnell und schön umzurechnen.

Currencies On The Move

Wie viel sind 200 US-Dollar in Euro? Wie viele Schweizer Franken bekomme ich für 50 Euro? All diese Fragen kann der Währungsrechner „Currencies On The Move“ (App Store-Link) beantworten, der neu im App Store debütiert und gleich von Apple in die Sektion „Die besten neuen Apps“ aufgenommen wurde. Der Download muss mit 1,99 Euro bezahlt werden und funktioniert auch offline.

Currencies On The Move bietet eine einfache Benutzeroberfläche und stellt zwei Währungen auf dem Display dar. Nachdem die gewählte Währung eingestellt wurde, wird im Hintergrund ein landesspezifisches Hintergrundbild angezeigt, der Wert kann dann über die Tastatur zur Umrechnung angegeben werden. Der Vorteil hier: Bei der Eingabe profitiert ihr von einem integrierten Taschenrechner, um so Trinkgeld oder Rabatte ausrechnen zu können. Weiterhin lassen sich Währungen als Favoriten markieren, die dann als eine Art weiterer Homescreen angelegt und mit einem Wisch erreicht werden können.

Currencies On The Move bietet schöne Hintergrundbilder

In den Einstellungen könnt ihr festlegen, dass bei der Umrechnung festlegte Bankgebühren mit einbezogen werden sollen. Abhebungen am Automaten kosten im Schnitt 3 Prozent, für das Bezahlen mit einer Kreditkarte werden rund 8 Prozent erhoben. Weiterhin könnt ihr manuell alle Kurse aktualisieren, auch lassen sich schnell Währungen mit Kursen manuell hinzufügen, sollten sie vom Entwickler nicht berücksichtigt worden sein.

Insgesamt unterstützt Currencies On The Move 160 Währungen und kann Umrechnungen auch auf der Apple Watch durchführen. Alle Berechnungen funktionieren offline, das Aktualisieren der Kurse muss jedoch online erfolgen. Wir finden: Currencies On The Move ist gut gemacht, allerdings etwas teuer. Im App Store findet ihr viele Alternativen, die dann nicht nur Währungen umrechnen, sondern viele weitere Einheiten wie Volumen, Gewicht, Strom, Winkel und mehr – füttert die Suche einfach mal mit dem Stichwort „Einheitenrechner“.

Der Artikel Currencies On The Move: Neuer Währungsrechner für iPhone und iPad erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Game-Rabatte, die sich heute lohnen (14.2.)

Auch am heutigen Sonntag empfehlen wir Euch wieder die Game-Rabatte, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die im Tagesverlauf immer wieder aktualisiert werden.

Gangster Granny 3 Gangster Granny 3
Keine Bewertungen
1,99 € Gratis (universal, 406 MB)
Skill Game Skill Game
(2)
2,99 € Gratis (universal, 24 MB)
Full Deck Pro Solitaire Full Deck Pro Solitaire
(2)
0,99 € Gratis (universal, 30 MB)
The Lost World HD The Lost World HD
(19)
1,99 € Gratis (universal, 28 MB)

The Minims - A New Beginning Screen

Petteia Petteia
(1)
4,99 € 0,99 € (iPad, 19 MB)
Majesty: The Fantasy Kingdom Sim
(3)
1,99 € 0,99 € (universal, 33 MB)
Retro Formula Retro Formula
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (universal, 15 MB)
Farm Frenzy 2: Pizza Party HD
(102)
2,99 € 1,99 € (iPad, 37 MB)
Farm Frenzy 3 – Eisgebiet Farm Frenzy 3 – Eisgebiet
Keine Bewertungen
2,99 € 1,99 € (iPhone, 59 MB)
Farm Frenzy 3 – Eisgebiet HD Farm Frenzy 3 – Eisgebiet HD
Keine Bewertungen
3,99 € 1,99 € (iPad, 43 MB)
Majesty: The Northern Expansion
(1)
2,99 € 0,99 € (universal, 47 MB)
The Treasures of Montezuma 3 HD The Treasures of Montezuma 3 HD
(18)
4,99 € 2,99 € (iPad, 271 MB)
The Treasures of Montezuma 3 The Treasures of Montezuma 3
(21)
1,99 € 0,99 € (iPhone, 107 MB)
Office Story Office Story
(10)
2,99 € Gratis (universal, 66 MB)
Lifeline: Stille Nacht
(173)
1,99 € 0,99 € (universal, 48 MB)
The Treasures of Montezuma 4 HD The Treasures of Montezuma 4 HD
(18)
4,99 € 2,99 € (iPad, 603 MB)
Farm Frenzy 2: Pizza Party!
(46)
1,99 € 0,99 € (iPhone, 55 MB)
Grand Theft Auto: Liberty City Stories
(12)
6,99 € 3,99 € (universal, 1279 MB)
Blek Blek
(93)
3,99 € 2,99 € (universal, 52 MB)
Blokus™ Blokus™
(17)
1,99 € 0,99 € (universal, 55 MB)
Lifeline 2 Lifeline 2
(58)
1,99 € 0,99 € (universal, 59 MB)
Lara Croft GO Lara Croft GO
(512)
4,99 € 1,99 € (universal, 492 MB)
The Mesh The Mesh
(64)
2,99 € Gratis (universal, 93 MB)
The Tiny Bang Story The Tiny Bang Story
(15)
2,99 € 1,99 € (iPhone, 207 MB)
To-Fu Fury To-Fu Fury
(272)
6,99 € 0,99 € (uiversal, 297 MB)
Lost Within Lost Within
(131)
6,99 € 3,99 € (universal, 586 MB)
Til Morning Til Morning's Light
(80)
6,99 € 3,99 € (universal, 790 MB)
Rune Gems - Deluxe Rune Gems - Deluxe
(51)
2,99 € 1,99 € (universal, 71 MB)
Trixibrix Trixibrix
(695)
0,99 € Gratis (universal, 3.6 MB)
Spirit Walkers: Der Fluch der Zypressenhexe (Full)
(24)
2,99 € Gratis (iPhone, 305 MB)
Spirit Walkers: Der Fluch der Zypressenhexe HD (Full)
(169)
4,99 € Gratis (iPad, 335 MB)
Pizza Vs. Skeletons Pizza Vs. Skeletons
(15)
4,99 € 0,99 € (universal, 396 MB)
Oh! Edo Towns Oh! Edo Towns
Keine Bewertungen
3,99 € 1,99 € (universal, 19 MB)
Pocket League Story Pocket League Story
Keine Bewertungen
3,99 € 0,99 € (universal, 14 MB)
Pocket Clothier Pocket Clothier
Keine Bewertungen
4,99 € 1,99 € (universal, 16 MB)
Memory Palace Game Memory Palace Game
(4)
1,99 € 0,99 € (iPhone, 87 MB)
Tiny Grave Tiny Grave
(1)
2,99 € 0,99 € (iPhone, 76 MB)
Doug dug. Doug dug.
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (universal, 11 MB)
Don Don't Starve: Pocket Edition
(15)
4,99 € 2,99 € (universal, 285 MB)
Blackwell 1: Legacy
(5)
2,99 € 0,99 € (universal, 248 MB)
Blackwell 2: Unbound
(3)
3,99 € 0,99 € (universal, 215 MB)
Blackwell 3: Convergence
(3)
3,99 € 0,99 € (universal, 207 MB)
Blackwell 4: Deception
(4)
3,99 € 0,99 € (universal, 365 MB)
Super Tank Battle (HD) Super Tank Battle (HD)
Keine Bewertungen
2,99 € Gratis (iPad, 17 MB)
Moby Moby's Revenge
(2)
0,99 € Gratis (universal, 48 MB)
Montezuma Puzzle 4 Premium Montezuma Puzzle 4 Premium
(61)
0,99 € Gratis (universal, 68 MB)
Armadillo Goldrausch Armadillo Goldrausch
Keine Bewertungen
2,99 € Gratis (universal, 73 MB)
Hitman: Sniper
(12)
4,99 € 1,99 € (universal, 354 MB)
Flewn Flewn
(1)
3,99 € 2,99 € (universal, 230 MB)
Hyperlight Hyperlight
(3)
2,99 € 0,99 € (universal, 40 MB)
Osmos Osmos
(195)
2,99 € 0,99 € (iPhone, 18 MB)
Osmos for iPad Osmos for iPad
(551)
4,99 € 0,99 € (iPad, 20 MB)
Blockadillo Blockadillo
(6)
2,99 € 0,99 € (universal, 64 MB)
Space Expedition: Classic Adventure
(6)
0,99 € Gratis (universal, 58 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Das kleinere iPhone

Die passende Podcast-Episode zu dieser Kolumne findet ihr hier.

Kommentar: Wir befinden uns im Jahr 2013. Das Jahr in dem Apple im September das iPhone 5s präsentiert. Dieses Gerät ist das erste Gerät einer neuen iPhone-Reihe, denn es setzt als erstes Smartphone auf eine 64bit-Chiparchitektur. Auch Touch ID erhält zum ersten mal Einzug in ein iPhone. Und was gerne vergessen wird ist der M7-Coprozessor, der Aufgaben vom A7-Prozessor abnimmt und diese wesentlich energiesparsamer verarbeitet. Neben dem iPhone 5s erscheint aber auch ein iPhone 5c. Dieses Gerät ist, bis auf den verbesserten LTE-Chip, etwas stärkeren Akku und die verbesserte Kamerasensorik, ein iPhone 5. All diese Hardware steckt aber in einem neuen, bunten Polycarbonatgehäuse, denn „C stands for Color“. Es sind zwei iPhone-Modelle und beide in der gleichen Displaygröße von 4 Zoll.

Das iPhone mit einem 4-Zoll-Display schmückte sich seit seiner Einführung mit „die perfekte Größe“, denn der Daumen konnte einhändig in jede Ecke des Displays gelangen. Kein umständliches Umgreifen und keine Zweihandbedienung. An diesen Aspekt gewöhnte man sich als Nutzer zwei Jahre lang und verinnerlichte so den gewohnten und alltäglichen Umgang mit dem Gerät. Das iPhone wirkte in dieser Größe sehr handlich und zeitgleich auch sehr klein, denn die Konkurrenz brachte ihre Smartphones in immer größeren Displaydimensionen auf den Markt. Apples Smartphones in 4”-Größe mussten sich aber dennoch nicht verstecken, denn gerade das Gerätedesign des iPhone 5s ist in meinen Augen eines der absolut besten, die Apple einem iPhone bisher aufsetzte. Und auch wenn ich nie die Zielgruppe eines iPhone 5c war, empfand ich die bunten Gehäuse immer als sehr frisch und querdenkerisch.

iPhone5s_gold_apfelpage6

Heute schreiben wir das Jahr 2016. Mit dem iPhone 6 und iPhone 6 Plus setzten sich vor zwei Jahren die Displaygrößen 4,7“ und 5,5“ in der iPhone-Produktlinie nieder. Das iPhone 6s und iPhone 6s Plus gaben diesen Displaygrößen in 2015 das nötige und verbesserte Hardwareupdate und sind derzeit die großen iPhone-Garanten in Apples Smartphonelinie. Doch es gibt sie immernoch – die Kunden die trotzdem zu dem immernoch erhältlichen iPhone 5s greifen. Wenn ich von mir ausgehe, dann ist ein iPhone mit einem 4-Zoll-Display nicht mehr zeitgemäß, da der konsumierende Inhalt heute mehr Platz und Spielraum braucht. Vielleicht kommt es mir aber auch nur so vor, weil mir 4,7” mittlerweile wie zuvor 3,5-Zoll und 4-Zoll vorkommen. Auch war ich ansich immer der Meinung, dass ein 5,5”-iPhone viel zu groß ist. Eine Meinung die ich ebenfalls geändert habe und die im Herbst 2016 eine ausschlaggebende Kaufentscheidung auslösen wird. Doch wer sind die Käufer, die auch heute noch ohne großes Nachdenken zu einem iPhone mit 4”-Display greifen und das mittlerweile schon drei Jahre alt ist?

Es ist die gleiche Frage wie beim iPhone 5c und auch hier konnte man keine klare Antwort finden. Es gibt sie die 5c-Nutzer und ich sehe sie mehr als oft. Und es gibt auch noch die 4s-Nutzer, welche bis heute ihre handlichen 3,5-Zoll-Geräte eisern verteidigen und ein 5,5-Zoll-Gerät nur belächeln. Die Nutzer der Vierzollfraktion sind an ihre Displaygröße gebunden, da sie es einfach als ihre perfekte Alltagsgröße betrachten. Das ist vollkommen okay und das sieht Apple gleichermaßen, denn genau aus diesem Grund ist das iPhone 5s noch im Verkauf. Technisch macht es allerdings wenig Sinn sich ein drei Jahre altes iPhone neu zu kaufen, denn trotz, dass das Gerät mehr als gut ausgestattet wurde, nagt der Zahn der Zeit an ihm. Ich kann als Nutzer eines iPhone 6s daher immer nur mit dem Kopf schütteln wenn ich höre „Hey, ich habe mir ein neues iPhone gekauft – ein iPhone 5s.“ Diese Kaufentscheidung wirkt für mich absurd und zeitgleich ist es für manche schlicht die einzige richtige Wahl. Und hier knüpfen wir nun an, denn ein Drittel der derzeit aktiven iPhone-Geräte sind 4” groß.

iPhone5s_gold_apfelpage7

Die Produktlinie vom Mac, iPad und iPhone haben alle etwas gemeinsam – und früher konnte auch der iPod hier mitspielen. All diese Gerätereihen bieten die Auswahl unterschiedlicher Displaygrößen/Gerätegrößen an. Der Nutzer entscheidet hier von ganz alleine und zeitgleich setzt er sicher auch den Fokus auf den Kaufpreis. Was für den einen ein iPad mini 4 ist, ist für den anderen ein iPhone 6s Plus. Ich glaube, dass auch Apple das mittlerweile ansatzweise nachvollziehen kann und daher an einem neuen 4-Zoll-iPhone arbeitet – die kleinste Einstiegsklasse dieser Kategorie. iPhone 5se soll es scheinbar heißen. Ein kurioser Name, denn unabhängig davon ob „se“ nun wirklich „special edition“ bedeuten soll, die Namensgebung macht in Bezug auf ein neues Gerät in dieser Größe keinerlei Sinn. Die Zahl 5 hätte nur einen Sinn, wenn sich das Design dieses Gerätes nicht verändern, die verbaute Technik ein Upgrade erhalten würde und somit das iPhone 5s als ein aufgefrischtes Modell betrachtet werden kann. Sollte dies nicht der Fall sein, sich das Design ändern und zeitgleich auch die innere Hardware ändern, so macht der Name iPhone 6s mini schon mehr Sinn. Auch ein kleines iPad schmückt sich schlicht mit dem Zusatz „mini“ und dies ist für das Gerät seit Jahren ausschlaggebend genug. Ich tendiere daher dazu, dass das neue Gerät in seiner 4”-Größe designtechnisch und hardwaretechnisch ein Abklatsch  eine schlicht kleinere Variante des iPhone 6s sein wird.

Dieses Gerät wird in meinen Augen das wirklich letzte in dieser Größe sein, drei Jahre im Verkauf bleiben und dann gänzlich verschwinden. Und ich denke auch, dass Apple dies identisch sieht und geplant hat. Daher tendiere ich dazu, dass dieses 4-Zoll-iPhone die Hardware des iPhone 6s erben wird – allerdings mit vielen Abstrichen. Um das Gerät für diesen dreijährigen Produktzyklus langlebig auszustatten sind nämlich nur gewisse Aspekte wichtig. Der A9-Prozessor mit M9-Coprozessor, Touch ID (2. Generation), NFC für ApplePay, eine 12-Megapixelkamera, eine FaceTime-Kamera mit 5-Megapixel und 2GB an RAM. Der Rest ist für das Gerät nicht ausschlaggebend, denn 3D-Touch, LivePhotos und 4K-Videoaufnahmen sind als Ausstattungsmerkmale den größeren Modellen vorbehalten. So würde das neue iPhone in seiner Displaygröße von 4-Zoll ein iPhone 6s mini darstellen. Was Sinn macht und das iPhone 6 und iPhone 6 Plus mitunter als obsolet erscheinen lässt. Im Herbst könnte sich demnach wieder einmal sehr viel verändern. Der Produktkatalog würde sich demnach eventuell so aufgliedern:

  • iPhone 6s mini oder iPhone 5se
  • iPhone 6s / iPhone 6s Plus
  • iPhone 7 / iPhone 7 Plus

Mit diesem Schritt würde der Konzern weiterhin allen Zielgruppen seiner bekanntesten Produktlinie bedienen und dem Kunden die Entscheidung lassen. Dies befeuert zeitgleich aber eine bekannte Thematik – das Geschrei um die Displaygröße.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple dreht eigene TV-Serie "Vital Signs"

Apple will Medienberichten nach eine eigene Fernsehserie mit dem Titel "Vital Signs" produzieren. Die Hauptrolle soll Rapstar Dr. Dre übernehmen. Über den Inhalt der Serie ist bisher kaum etwas bekannt. Es wäre das erste Mal, dass Apple sich auf dieses Terrain wagt.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Cartoon Emoji Photo Editor Pro – Masquerade your Pics with Smiley Emoticon Accessories

Wählen Sie ein Bild von Ihrer Kamerarolle oder nehmen Sie ein neues, legte einen emoji darauf, bearbeiten Sie das Bild, einen Text schreiben und teilen Sie Ihre hübschen Schöpfung mit der Welt!

Mit über 150 niedliche emoji zur Auswahl, werden Ihre Bilder noch nie langweilig aussehen.

Sobald Sie fertig sind, können Sie Ihre Fotos, um Kamerarolle speichern, per e-Mail, oder teilen Sie sie mit Ihren Freunden auf Instagram, Facebook oder Twitter.

WP-Appbox: Cartoon Emoji Photo Editor Pro - Masquerade your Pics with Smiley Emoticon Accessories (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Whiskey Bullets & Cylinder Set for $60

Chill the Liquor, Keep the Flavor. These New Ice Cubes Are Dangerously Cold.
Expires May 13, 2016 23:59 PST
Buy now and get 12% off

KEY FEATURES

Upgrade your drinking game, and don’t water down a perfectly good drink in the process. These stainless steel bullets will cool your drink to perfection without changing its flavor one bit. Simply take them out of the freezer, enjoy your beverage responsibly, then return to the freezer to await tomorrow’s libations. Cheers to that.
    Includes an anodized, black aluminum cylinder for storage Chills any type of liquor or wine Made of flavorless stainless steal Easily rechills in freezer after use

PRODUCT SPECS

Includes:
    Set of 6 Whiskey Bullets Aluminium Carrying Cylinder

SHIPPING DETAILS

    Free shipping Ships to: Continental US
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Magkey 4-Key Set for $9

Magnetize your Keys Together & Enjoy Sweet Minimalism
Expires March 13, 2016 23:59 PST
Buy now and get 28% off



KEY FEATURES

For everyday carry enthusiasts, a key-organizing accessory is a no brainer. MagKey takes a fresh approach to this essential, using magnets to connect the keys seamlessly and powerfully together. With MagKey, your keys will take up less space and look more organized than ever.
    Place tiny magnets on the side of keys Use the upgraded, super durable key ring Add less than 1 oz of extra weight (less than 0.13 grams per magnet) Get water & rust proof protection Set up without screws or hardware
Includes magnets for 4 keys

PRODUCT SPECS

    Each magnet is less than 1mm thick Each magnet weighs less than 1 gram Water & rust proof N42 grade neodynium magnets Includes 4 magnets for 4 keys
Includes:
    Magkeys Set of 4 Magnets

SHIPPING DETAILS

    Free shipping Ships to: Continental US
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kinivo URBN Bluetooth Headphones for $69

Experience HD Sound & Wireless Bliss with These Premium Headphones
Expires March 13, 2016 23:59 PST
Buy now and get 30% off




KEY FEATURES

Walk the mean streets like you own them by rocking these Kinivo URBN Bluetooth Headphones. With precisely calibrated acoustics, long-lasting battery life, and a comfortable design, they're the best way to strut to the beat of your own soundtrack in unadulterated HD sound.
    Listen to your audio in HD-quality w/ booming bass Enjoy a sleek, foldable & lightweight design Use the built-in noise canceling microphone for hands-free calling Easily pair to your mobile device via Bluetooth Wear comfortably w/ the adjustable headband & plush leather ear pads Listen to your music all day long w/ 20-hour battery life

COMPATIBILITY

    Bluetooth-compatible devices PS3 & PS4 only support chat audio

PRODUCT SPECS

    Dimensions: 5"L x 5"W x 5"H (box) Weight: 1lb (shipping) Bluetooth 4.1 NFC touch pairing for mobile devices Talk & music time: 20 hours Standby time: 800 hours
Includes:
    Knivo URBN Bluetooth Headphones (Black) Micro-USB charging cable Carrying case Quick reference guide

SHIPPING DETAILS

    Free shipping Ships to: Continental US
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

DSCVR Virtual Reality Headset for Smartphones for $24

Take Off on an Unforgettable Virtual Reality Adventure with This Powerful Headset
Expires April 13, 2016 23:59 PST
Buy now and get 16% off




KEY FEATURES

Many virtual reality headsets retail for thousands of dollars and are overly confusing to operate. The DSCVR bucks this trend with its affordable price point, easy usability, and epic features. Embark on your next virtual journey using either an iOS or Android phone, and take it on-the-go thanks to its super-portable design. This device is a must-have if you want to experience immersive virtual reality without breaking the bank.
    Offers an immersive virtual reality experience Accommodates multiple phone models & sizes: Nexus 6, iPhone 6 & more Works w/ the Google Cardboard iOS & Android apps Keeps your phone in place w/ a grippy silicone surface Withstands wear & tear of regular use w/ durable construction Easily travels anywhere w/ compact, portable design

COMPATIBILITY

    iOS Android The headset is large enough to accommodate a wide range of phone models and sizes- up to Nexus 6 and iPhone 6 Plus-sized units

PRODUCT SPECS

    Dimensions: 6.5"L x 2.2"W x 3.7"H Biconvex lenses: 34mm
Includes:
    DSCVR Headset for Smartphones Travel case

SHIPPING DETAILS

    Free shipping Ships to: Continental US
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Data-Driven Marketing & Social Media Course for $49

Learn to Master Facebook Marketing, Use Google Analytics, Set Up Hootsuite & More
Expires April 13, 2016 23:59 PST
Buy now and get 97% off

KEY FEATURES

Leverage the power of social media to produce an effective marketing strategy and boost your resume in one fell swoop. You'll learn essentials ranging from using Facebook and Twitter as powerful marketing platforms to extracting insights from Google Analytics. Finally, you'll use these findings to increase your search rankings on Google. By course's end, you'll become a bona fide social media expert with the metrics to prove it.
    Gain essential social media skills w/ 11 lectures, 27 hours of content Master social media marketing basics for Facebook, Twitter, Pinterest & more Boost your social media reach with Bitly, Woobox, Hootsuite & other marketing tools Utilize Google Analytics to optimize promotion of your website on the Google search engine Use Facebook to promote & grow your brand Effectively increase your company's online presence Course completion certificate included Free technical support available 24/5 via email, telephone and online chat Access the 11-module course for 1 year

COMPATIBILITY

    Internet required Processor: 1 GHz RAM: 1GB Operating systems:
      OS X (to use on your Mac see here) Windows 7 or newer iOS Android
    Browsers:
      Google Chrome Safari 6 or newer Mozilla Firefox Internet Explorer 8

PRODUCT SPECS

    Length of time users can access this course: 1 year Access options: web streaming, mobile streaming Certification of completion included Redemption deadline: redeem your code within 30 days of purchase Experience level required: all levels Free technical support available 24/5 via email, telephone & online chat

THE EXPERT

e-Careers is an institution of passionate and talented educationists who support more than 300,000 students all over the world. The institution consists of over 180 individuals specializing in their own aspects of combining education with technology. Each instructor has a minimum of 15 years real-world experience and is an expert in their field. For more details on the course and instructor, click here.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Swash Advanced Bidet Toilet Seat for $399

The Future of Clean Is Here: Sit on It
Expires March 13, 2016 23:59 PST
Buy now and get 20% off




KEY FEATURES

Welcome to a whole new level of clean. Bidets aren’t just for fancy European bathrooms anymore, you can add one to your existing toilet today. This device provides a cleansing, soothing personal warm water wash at the push of a button and of course, adjustable heat for your bum. Flush your old toilet down the, you know what. "The Greatest Toilet Seat I've Ever Seen." Gizmodo
    Warm water wash spray & cleansing for both genders Seat temperature adjusts from 89 to 100 degrees Nozzles retract away & only come out when you need them Eco mode uses less electricity Installs easily right on top of your existing toilet in about 30 minutes Swash model CL825 is elongated size only

PRODUCT SPECS

    Rear Cleanse (Posterior) Front Cleanse (Feminine) Adjustable Water Pressure Adjustable Water Temperature Aerated Air Pump Cleanse Oscillating Cleanse Hygienic, Filtered Water Dual Stainless Steel Wash Nozzles Instant Ceramic Water Heater Gentle Closing Seat and Lid Heated Seat Seat Temp Control Wireless Remote Control Wide Wash Spray (3 Levels) Sturdy Sittable Lid Self-Cleaning Nozzles Eco Mode Quick Release Seat, Easy Cleaning Nozzle Positioning Larger Seating Area Safety On/Off Seat Sensor Chrome 90 Degree Elbow Hose
Includes
    Swash CL825 Advanced Bidet Toilet Seat Everything required for installation

SHIPPING DETAILS

    Free shipping Ships to: Continental US
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Flyt Solo Stand for $21

Ditch the Coffee Mug: Stand Your Toothbrush Nice & Straight with Flyt Solo
Expires April 13, 2016 23:59 PST
Buy now and get 12% off




KEY FEATURES

There’s nothing more precious in your home than bathroom countertop space. So many items to keep handy, yet so little room. Enter the Flyt Solo Stand. It’s a small, aluminum holder that stands your razor or toothbrush up straight. That way, your hygiene essentials won’t lie flat in a pool of germs. They’ll be dry, clean, and ready to start brushing and shaving when you need them most.
    Fits almost any handle size Lightweight to take with you when you travel Made of solid aerospace grade aluminum material Designed & crafted in the USA Includes a manufacturer's lifetime guarantee Designed to increase airflow to keep items dry & sanitary

PRODUCT SPECS

Includes:
    Flyt Solo Stand (silver)

SHIPPING DETAILS

    Free shipping Ships to: Continental US
Original-Beitrag ▼ mehr ▼
Folgen: 
XING
Teilen: