Layout

Zeitraum

   
   
   
   
   
   
   

Darstellung

   
   
   

Sortierung

   
   

Farben

   
   
   
   
   
   

Schriftgröße

   
   
   
   
   
   
   

iTunes-Charts

   
   
   
   

RSS-Feeds 253 von 252 ausgewählt

     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

[Archivierte Blogs]
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

Archivierte Blogs sind nicht mehr aktiv oder haben keinen RSS-Feed mehr. Die Beiträge sind aber noch im Archiv vorhanden.

Die kleinen Ziffern hinter den Blogs geben die Anzahl der gefundenen Beiträge an.

Neue Feeds der letzten 2 Wochen sind fett markiert

Weitere Infos zu den Problem-Feeds bekommt Ihr beim Überfahren mit der Maus.

apfelticker.de unterstützen?
Apple @ Amazon oder auch:

Mit dem Kauf über diese Links förderst Du apfelticker.de mit einem kleinen Teil des (unveränderten) Kaufpreises. Danke!

Archiv-Suche

in 605.716 Artikeln · 3,15 GB

iTunes-Charts

Deutschland

Mac Apps (gekauft)

1.
Soziale Netze
2.
Spiele
3.
Produktivität
4.
Finanzen
5.
Musik
6.
Fotografie
7.
Produktivität
8.
Finanzen
9.
Musik
10.
Produktivität

iPhone Apps (gekauft)

1.
Navigation
2.
Soziale Netze
3.
Finanzen
4.
Spiele
5.
Spiele
6.
Spiele
7.
Sonstiges
8.
Reisen
9.
Sonstiges
10.
Sonstiges

iPhone Apps (gratis)

1.
Soziale Netze
2.
Sonstiges
3.
Soziale Netze
4.
Sonstiges
5.
Unterhaltung
6.
Sonstiges
7.
Navigation
8.
Soziale Netze
9.
Reisen
10.
Sonstiges

iPad Apps (gekauft)

1.
Spiele
2.
Produktivität
3.
Soziale Netze
4.
Unterhaltung
5.
Wirtschaft
6.
Unterhaltung
7.
Spiele
8.
Spiele
9.
Spiele
10.
Spiele

iPad Apps (gratis)

1.
Dienstprogramme
2.
Unterhaltung
3.
Unterhaltung
4.
Sonstiges
5.
Soziale Netze
6.
Dienstprogramme
7.
Sonstiges
8.
Spiele
9.
Bildung
10.
Musik

Filme (geliehen)

1.
Action & Abenteuer
2.
Action & Abenteuer
3.
Familie & Kinder
4.
Comedy
5.
Familie & Kinder
6.
Action & Abenteuer
7.
Science Fiction & Fantasy
8.
Thriller
9.
Thriller
10.
Thriller

Filme (gekauft)

1.
Drama
2.
Drama
3.
Action & Abenteuer
4.
Action & Abenteuer
5.
Familie & Kinder
6.
Comedy
7.
Familie & Kinder
8.
Action & Abenteuer
9.
Comedy
10.
Action & Abenteuer

Songs

1.
Mark Forster
2.
Rag'n'Bone Man
3.
Clean Bandit
4.
Shawn Mendes
5.
Mo-Torres, Cat Ballou & Lukas Podolski
6.
Robbie Williams
7.
Max Giesinger
8.
Alan Walker
9.
Disturbed
10.
James Arthur

Alben

1.
The Rolling Stones
2.
Die drei ???
3.
Various Artists
4.
Helene Fischer
5.
KC Rebell
6.
Andreas Gabalier
7.
Shindy
8.
Genetikk
9.
Various Artists
10.
Udo Lindenberg

Hörbücher

1.
Rita Falk
2.
Sebastian Fitzek
3.
Andreas Gruber
4.
Simon Beckett
5.
Matthew Costello & Neil Richards
6.
Marc Elsberg
7.
Marc-Uwe Kling
8.
Nadine Buranaseda
9.
Judy Astley
10.
Timur Vermes
Stand: 21:46 Uhr

iTunes 99ct-Filme

Aktuell gibt es
99 Cent Filme

210 Beiträge aus dem Archiv · neuere zuerst

29. Dezember 2015

Smartphones & Tablets: Apple krallt sich das Weihnachtsgeschäft erneut mit weitem Abstand

Ein Bericht der Marktbeobachter von Flurry deutet an, dass auch in diesem Jahr viele Äpfel unter den Weihnachtsbäumen lagen. Die Experten stellen fest, dass 49,1 Prozent der Smartphone- und Tablet-Aktivierungen zwischen 19. und 25. Dezember alleine auf Apple entfallen. Weit abgeschlagen auf dem zweiten Platz liegt Samsung mit knapp unter 20 Prozent....

Smartphones & Tablets: Apple krallt sich das Weihnachtsgeschäft erneut mit weitem Abstand
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Neue Flash-Sicherheitslücke: Update steht bereit

Mal wieder… Eine schwere Flash-Sicherheitslücke wurde bekannt und wir können euch nur dringend raten, Flash auf die neueste Version zu aktualisieren. Adobe hat das passende Update bereit gestellt und ihr solltet den „Update“-Button drücken.

flash_logo

Adobe veröffentlicht Sicherheits-Update für Flash

In den letzten Monaten haben wir euch regelmäßig auf Flash hingewiesen. Dies war allerdings immer nur der Fall, wenn eine Sicherheitslücke aufgetaucht war und ein entsprechendes Update veröffentlicht wurde. Kurz vor dem Jahreswechsel noch einmal der Hinweis auf ein freigegebenes Flash-Update. Die Technologie ist zwar auf dem absteigenden Ast, allerdings immer noch ziemlich weit verbreitet.

Alle Plattformen sind betroffen, so heißt es im Adobe Security Bulletin. Solltet ihr zum Beispoiel auf dem Mac oder PC Version 20.0.0.235 oder älter vorfinden, so installiert das Update. Version 20.0.0.267 steht als Download bereit. Auf dem Mac ruft ihr hierfür die Systemeinstellungen und dort Flash Player auf und sucht nach neuen Updates. Solltet ihr nicht die neueste Version installiert haben, wird euch das Update angeboten.

Im schlimmsten Fall kann es passieren, dass ein Angreifer die volle Kontrolle eures Systems übernimmt. Adobe sind vereinzelte Angriffe über diese Sicherheitslücke bekannt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Neuer iTunes 99 Cent-Film: Asterix & Obelix: Im Auftrag Ihrer Majestät

Asterix & Obelix: Im Auftrag Ihrer Majestät
Laurent Tirard

Leihgebühr: 0,99 €
Kaufpreis: 9,99 €

Genre: Comedy

Unter dem Kommando von Julius Cäsar haben die ruhmreichen Legionen Roms mittlerweile auch Britannien erobert. Nur ein Dorf leistet dort noch erfolgreich Widerstand, kann aber nicht mehr lange standhalten. Die Königin der Briten schickt deshalb ihren Berater Teefax nach Gallien, um Hilfe zu holen. Denn da gibt es ein anderes kleines Dorf, das für seinen mutigen Widerstand gegen die Römer bekannt ist. Die Gallier lassen sich nicht lange bitten und schenken Teefax ein Fass ihres magischen Zaubertranks. Als Begleitschutz sind mit dabei: der schlaue Asterix und der bärenstarke Obelix. Der wütende Cäsar war nämlich nicht untätig und hat die wilden Normannen als Söldner angeheuert.

© 2012 Fidelité Films - Cinetotal KFT - Lucke Red S.r.l. - Morena Films - France 2 Cinéma - France 3 Cinéma - Saint-Sébastian Froissart

Hier geht's zum iTunes Store (Affiliate-Link)...

Im Moment gibt es 42 99-Cent-Filme im iTunes-Store. Hier kommt Ihr zur kompletten Übersicht.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Gerücht: iPhone 7 wasserfest und integrierte Antennenstreifen

Dank einer neuartigen Konstruktion soll das iPhone 7 vollkommen wasserfest werden. Die Komponenten werden unter anderem die Firma Catcher Technologies bereit gestellt, Apples wichtigstem Gehäuse-Lieferanten. Ein Drittel aller iPhone-Gehäuse stammen von diesem Unternehmen, heißt es in einem Bericht der Commercial Times aus Taiwan.

15380-11688-14841-10689-15601773888_709a693187_b-l-l

Gerüchte über ein wasserdichtes Gehäuse gab es vorher schon mehrere. Neu kommt nun hinzu: Die iPhone-Antenne werde in dieses Gehäuse integriert.

Schon iPhone 6s und iPhone 6s Plus hatten hinsichtlich der Wasserfestigkeit dank besserer Dichtungen und Silikon-Versiegelungen spürbare Fortschritte gebracht. Um absolut wasserfest zu werden, war allerdings ein komplett neues Design nötig, heißt es in dem Bericht. Die Schnittstellen nach außen, einschließlich der physischen Schalter, mussten komplett überarbeitet werden.

Von neuen Materialien für das Gehäuse ist die Rede. Es wird aber nicht gesagt, welche Materialien das sind. Es kursierten bereits Gerüchte, die nahelegten, dass Apple zukünftig das metallene Gehäuse ein Stück weit ablösen möchte. Seit dem iPhone 5 setzt Apple auf komplette Alu-Gehäuse.

Das erste vollständig wasserdichte iPhone könnte im September 2016 auf den Markt kommen. Das müsste dann das iPhone 7 sein. Für April wird eine iPhone-6-Variante erwartet, das vier Zoll große 6c. Dieses Modell soll aber noch nicht wasserfest sein, so das Gerücht. (via)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple fordert weitere 180 Millionen Dollar Schadensersatz von Samsung

Ein Ende der Rechtsstreitigkeiten zwischen Samsung und Apple scheint zumindest in den USA nicht in Sicht. Erst kürzlich bezahlte Samsung 548 Millionen US-Dollar Schadensersatz, nur um sich wenige Tage danach an den Obersten...

Apple fordert weitere 180 Millionen Dollar Schadensersatz von Samsung
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iTopnews Top 10: Die besten Apps für Action-Spiele (2015)

Traditionell kürt iTopnews zum Jahreswechsel die herausragenden Apps in allen Kategorien. 

iTopnews Top 10, Folge 9: Die besten Apps für Action-Spiele

Folge 1: Produktivität – hier nachlesen
Folge 2: Puzzle-Spiele – hier nachlesen
Folge 3: Apple-Watch-Apps – hier nachlesen
Folge 4: Audio- und Musik-Apps – hier nachlesen
Folge 5: Film- und Video-Apps – hier nachlesen
Folge 6: Retro-Spiele – hier nachlesen
Folge 7: Apple TV 4 – hier nachlesen
Folge 8: Apps mit 3D Touch – hier nachlesen

Weitere Rankings unserer Serie „iTopnews Top 10“ veröffentlichen wir in den kommenden Tagen.

TOP10_action_Icons

Lara Croft-Action plus Rätsel macht das für viele Fans der Fighterin perfekte iOS-Game, gestaltet in einer besonderen Grafik und mit einem eigenen Soundtrack ausgestattet.

Lara Croft GO Lara Croft GO
(322)
1,99 € (universal, 492 MB)

Auch ein weiteres GTA wurde 2015 auf iOS portiert – und zwar das fast schon klassisch gewordene „Liberty City Stories“. Taucht als Mafiosi Toni Cipriani in die Unterwelt der Ostküste ein.

Grand Theft Auto: Liberty City Stories
(35)
6,99 € (universal, 1273 MB)

Die Fortsetzung des Sibirien-Thrillers bringt erneut packende Szenen und großartige Locations voller Grafik-Ideen.

Syberia 2 (FULL) Syberia 2 (FULL)
(32)
4,99 € (universal, 1375 MB)
Syberia 2 Syberia 2
(10)
14,99 € (1240 MB)

SciFi-Fans sollten in diesem Topdown-Shooter genug Action für 2016 finden. Klasse Grafik kombiniert mit optimal austariertem Gameplay.

Xenowerk Xenowerk
(40)
0,99 € (universal, 113 MB)

Mit etwas mehr Story als viele andere Action-Spiele ausgestattet, ist dieses Spiel etwas für inhaltlich anspruchvolle Gamer. Höchst poetisch.

This War of Mine This War of Mine
(18)
14,99 € (universal, 350 MB)
This War of Mine This War of Mine
(10)
19,99 € (836 MB)

Natürlich darf auch ein Game mit beinharten Eins-gegen-Eins-Duellen nicht fehlen. Und in dieser Kategorie ist The Executive definitiv ein Spitzenreiter.

The Executive The Executive
(4)
4,99 € (universal, 377 MB)

Endzeitstimmung auf dem iDevice wird mit diesem Game real. Versucht als zwischen Städten streifender Überlebender der Apokalypse gegen Mutanten zu überleben.

Hardboiled Hardboiled
(3)
0,99 € (universal, 75 MB)

Ebenfalls futuristisch, allerdings auf andere Weise facettenreicher geht es in Transistor zu. In einer riesigen SciFi-Stadt müsst Ihr als komplexer Protagonist mit vielen Fertigkeiten Missionen erledigen.

Transistor Transistor
(11)
2,99 € (universal, 1759 MB)
Transistor Transistor
Keine Bewertungen
19,99 € (2390 MB)

Schlüpft in einen Roboteranzug voll technischer Sperenzien und schießt Euch in Konsolengrafik gegen Aliengegner frei.

Implosion - Nerver Lose Hope Implosion - Nerver Lose Hope
(53)
9,99 € (universal, 1289 MB)

Zum Abschluss, natürlich: HALO. Der Konsolenport, für iOS in zwei, auch im Bundle erhältlichen Varianten darf nicht fehlen. Einer der besten Shooter der Welt, auch auf iOS eine beeindruckende Spielerfahrung.

Halo: Spartan Strike
(10)
5,99 € (universal, 731 MB)
Halo: Spartan Assault
(6)
5,99 € (universal, 661 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kim Jong-un nutzt Red Star Betriebssystem im OS X Look

Die Diktatur Nordkoreas stellt ganz andere Anforderungen an ein Betriebssystem, die Windows und OS X nicht sicherstellen können. Aufgrund dessen entwickelte der Staat unter Kim Jong-un mit Red Star gleich ein eigenes Betriebssystem. Auffällig ist dabei, dass es sich optisch an dem Design von Apples OS X orientiert.

Red Star Linux Desktop

Red Star OS 3.0 basiert auf Linux und nutzt den Kernel als Basis des Betriebssystems. Wie man auf Screenshot erkennen kann, die die beiden Sicherheitsforscher Florain Grunow und Niklaus Schiess für einen Vortrag beim Chaos Communication Congress erstellt haben, zeigt Red Star deutliche Parallelen zu Apples Betriebssystem, das auf den Mac-Computern zum Einsatz kommt.

Die Oberfläche beinhaltet demnach einen Dock, der viele verschiedene Icons ausgewählter Apps enthält. Der Dock wird zudem getrennt und verfügt auf der äußeren rechten Seite über den Papierkorb. Die Vorschauansicht einer Übersicht der zu öffnenden Apps sieht ebenso nahezu identisch wie das Apple-Pendant aus. Außerdem erinnert auch die Titelleiste im Kopf von Red Star OS 3.0 an OS X.

Kim Jong-un nutzte zeitweise einen Apple iMac

Vor gut zwei Jahren berichteten wir bereits vom nordkoreanischen Diktator Kim Jong-un. So tauchte damals ein Foto auf, wo ein Apple iMac auf dem Schreibtisch des Politikers zu sehen war. Ob darauf allerdings OS X oder ein anderes System installiert war, ist unklar.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Aktuelle Gerüchte um das iPhone 7 und iPhone 6c

In den vergangenen Stunden sind verschiedene neue Gerüchte zu zwei bislang unveröffentlichten iPhones aufgekommen, auf die ich an dieser Stelle kurz eingehen möchte. Den Anfang macht das für dieses kommendes Jahr erwartete iPhone 7. Hierzu berichtet die Commercial Times (via MacRumors), dass das Gerät erstmals komplett wasserdicht werden soll. Bereits das iPhone 6s erwies sich durch die Verwendung von Gummidichtungen als sehr wasserbeständig, ohne dass Apple dies gesondert erwähnt oder gar beworben hätte. Beim kommenden iPhone möchte man nun offenbar den nächsten Schritt gehen. Und auch wenn ich dies in der Vergangenheit für ein nicht wirklich notwendiges Feature gehalten habe, musste ich aufgrund eines kürzlichen Regenerlebnisses in den Everglades meine Haltung hierzu revidieren. Inzwischen würde ich einen solchen Schritt deutlich begrüßen. Darüber hinaus spricht der Bericht auch von neuen Materialien beim Gehäuse des iPhone 7, welche die momentan doch eher hässlichen Antennenbänder der Vergangenheit angehören lassen sollen. Auch dies wäre sicherlich zu begrüßen, wenn auch nur aus ästhetischen Gründen.

Unterdessen soll die Produktion von Apples neuem 4"-iPhone, welches vermutlich auf den Namen "iPhone 6c" hören wird, im Januar starten, wie die chinesische Webseite MyDrivers (via AppleInsider) berichtet. Wie schon des Öfteren berichtet, soll als technische Basis das iPhone 5s dienen. Allerdings soll das neue Gerät angeblich über einen leicht größeren Akku mit 1.642 mAh (gegenüber den 1.570 mAh im iPhone 5s) verfügen. Zudem könnten im Inneren ein A9-Chip, 2 GB RAM, 16 GB Speicherkapazität, Touch ID und dasselbe an den Rändern gebogene Glas wie beim iPhone 6 zum Einsatz kommen. Sollte all dies eintreffen, kann man langsam wohl in der Tat schon nicht mehr von dem iPhone 5s als technische Basis sprechen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

2015: Das sind die Tweaks des Jahres (mit Umfrage)

Langsam aber sicher ist es so weit: Das Jahr 2015 neigt sich dem Ende zu, 12 Monate voller Jailbreak-Ereignisse liegen hinter uns. Deshalb ist es an der Zeit, die besten Tweaks des Jahres 2015 zu kühren, und wer könnte diese Aufgabe besser als Jailbreak-Guru und iDownloadBlog-Journalist Jeff Benjamin? In seinem Video zeigt er uns die aus seiner Sicht besten Tweaks 2015.

Um in die Liste augenommen zu werden, muss der Tweak

  • im Jahr 2015 veröffentlicht worden sein. Programme, die in diesem Jahr nur ein Update erhaielten, wurden nicht berücksichtigt.
  • mit iOS 9 kompatibel sein. iOS 8.x-kompatible Tweaks wurden ebenfalls nicht berücksichtigt

Hier nun noch einmal die gezeigten Tweaks im Überblick:

Seng

Seng ist eine Verschmelzung zwischen dem Kontrollzentrum und App-Switcher. Ausführlich vorgestellt haben wir von Jailbull den Tweak an dieser Stelle.

Forcy

Ein 3D Touch Emulator, der mittlerweile fast perfekt funktioniert. Unser Review dazu findet ihr hier, und ein kurz nach dem Release veröffentlichtes Update haben wir euch ebenfalls vorgestellt.

igSpeedster

Bringt mehrere Instagram-Accounts auf dasselbe Gerät. igSpeedster kostet 0.25$ im Monat.

OneHandWizzard

OneHandWizzard vereinfacht die Bedienung eures iPhone 6s (Plus) massiv. Einen ausführlichen Test haben wir hier auf Jailbull veröffentlicht.

Auxo Legacy Edition

Eine spezielle Version von Auxo, in vielerlei Hinsicht sogar die bessere als Auxo 3.

RecordPause

Lässt euch die Videoaufnahme pausieren und später beliebig fortsetzen. Der Tweak ist gratis in der BigBoss-Repo erhältlich

SwipeForMore

Im vergangenen Sommer hat Cydia-Entwickler Saurik erstmals Tweaks zugelassen, die Cydia selbst modifizieren konnten. Ein daraus hervorgegangener Tweak ist SwipeForMore, der das beispielsweise aus der Mail-App bekannte Kontextmenü hervorbringen kann.

Bild: iDownloadBlog

Flash

Flash ist ein Tweak der Sorte „Klein, aber fein“, welcher in einer dunklen Umgebung automatisch ein Taschenlampen-Shortcut auf den Sperrbildschirm bringt. Vorgestellt haben wir den Tweak an dieser Stelle.

Combination Lock

Combination Lock ersetzt das Standard-UI der Passworteingabe durch eine Art Drehscheibe, ähnlich wie sie von alten Telefonen bekannt ist. Der Tweak ist kostenlos.

Andrios

Andrios bringt für 3.99$ ein Android-UI auf euer iDevice. Wobei ich persönlich nicht so ganz weiss, was das für einen Sinn machen soll, denn dann hättet ihr euch ebenso direkt ein grünes Männchen zulegen können. Egal, wem’s gefällt.

Tweak des Jahres

iDownloadBlog

iDownloadBlog beziehungsweise Jeff Benjamin kürt OneHandWizzard zum Tweak des Jahres 2015. Als Begründung fügt Benjamin an:

„OneHandWizard is just a solid tweak with a solid premise. It makes using larger iPhones so much easier, and it features lots of customization options and activation options. More importantly, the tweak had a quick update turnaround time for the iOS 9 jailbreak, and that sort of thing really matters for paid tweaks.“

Jailbull (Sven)

Ich persönlich bin ein grosser Fan von Tweaks der Sorte „Klein aber fein“. Deshalb ist mein Tweak des Jahres RecordPause. Ich nehme sehr viele Videos mit dem iPhone 6s auf und bin froh, wenn ich diese nicht immer im Nachgang mit iMovie oder Final Cut zusammenschneiden muss, sondern die Aufnahme auf dem iPhone direkt pausieren kann.

Umfrage: Euer persönlicher Tweak des Jahres

Nun wollen wir von euch wissen: Was ist euer Tweak des Jahres 2015? Nehmt an der Abstimmung beziehungsweise an der Umfrage teil, indem ihr einfach hier auf den Abschnitt klickt. Vielen Dank für die Teilnahme, die Umfrage werden wir dann im kommenden Jahr veröffentlichen (das ist gar nicht so weit weg, wie es klingt </div>          <a class=Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple 2016: iPhone 7, Apple Watch 2, iOS 10, neue Macs, OS X 10.12 und mehr

Das Jahr 2015 neigt sich langam aber sicher seinem Ende entgegen. In wenigen Tagen reißen wir das letzte Kalenderblatt für das laufende Jahr ab und starten ins Jahr 2016. Die vergangenen 12 Monate waren voller Neuheiten aus Cupertino. Sowohl auf der Hardware- als auch auf der Softwareseite hatte Apple zahleiche neue Produkte im Gepäck.

apple_logo_kudamm_61px

Apple 2015

Erlaubt uns einen kurzen Rückblick auf das Jahr 2015. Im Laufe dieses Jahres erlebten wir so manches größere und kleine Software-Update. In erster Linie denken wir dabei an iOS 9, OS X 10.11, watchOS, watchOS 2 und tvOS. Aber auch im Hardwarebereich hielt Apple zahlreiche Neuerungen parat. Unter anderem stellte der Hersteller ein neues 12 Zoll MacBook, ein neues MacBook Air, ein neues MacBook Pro, Apple Watch, iPhone 6S (Plus), iPad mini 4, iPad Pro, AppleTV 4, neue iPods, neue iMacs und neues Zubehör vor. Nahezu jeden Monat gab es etwas Neues von Apple.

Apple 2016

Wir gehen davon aus, dass Apple das kommende Jahr in ähnlicher Art und Weise fortsetzen wird. Über die kommenden Monate verteilt, wird Apple regelmäßig neue Produkte vorstellen. Was können wir erwarten?

Neue Software

Wir rechnen fest damit, dass Apple seine aktuelle Hardware mit neuer Software versorgen wird. iOS 10 und OS X 10.12 werden vermutlich zur Jahresmitte im Rahmen der Worldwide Developers Conference Anfang Juni vorgestellt und im Herbst auf den Markt gebracht. watchOS 3 könnte im Frühjahr (evtl. bei einem Special Event im März) vorgestellt werden. Der Release folgt wenige Monate später. Aber auch AppleTV wird Apple mit einer neuen tvOS-Version aufwerten.

Das ganze Jahr dürfte mit kleineren und größeren Updates abgedeckt sein. Wir sind gespannt, welche Neuerungen sich Apple für die jeweiligen System einfallen lässt. Wichtig ist, dass Apple die Stabilität und Leistung von iOS, OS X und Co. beibehält und diese punktuell verbessert. Bislang sind noch keine echten Gerüchte aufgetaucht, wie Apple iOS, OS X, watchOS und tvOS verbessern wird.

iPhone 7 (Plus) + iPhone 6C

Den Anfang in der iPhone-Familie dürfte das sogenannte iPhone 6C machen. Es halten sich hartnäckige Gerüchte, dass Apple im März 2016 ein neues 4 Zoll iPhone auf den Markt bringen wird. Dieses soll über einen A9-Chip, ein Metallgehäuse, einen NFC-Chip und weitere Verbesserungen im Vergleich zum iPhone 5S verfügen.

iphone6s_test_11

Deutlich spannender wird es im Herbst. Wir rechnen fest damit, dass Apple im September 2016 das neue iPhone 7 (Plus) und somit den Nachfolger des iPhone 6S (Plus) vorstellen wird. Im Vergleich zum aktuellen Modell wird Apple das Design überarbeiten und auch deutlich unter der Haube nachbessern. A10 Prozessor und ein verbessertes Kamerasystem sind gesetzt. Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es keine „echten“ Gerüchte zum iPhone 7 (Plus). Ab Frühjähr dürfte sich dies ändern.

Apple Watch 2

Es heißt in der Gerüchteküche, dass Apple im März kommenden Jahres nicht nur das iPhone 6C, sondern auch die Apple Watch 2 vorstellen wird. Wir sind gespannt, wie groß der Schritt von der ersten zur zweiten Generation sein wird. Mit der Apple Watch hat Apple eine gute Grundlage für das Handgelenk geschaffen und wir lassen uns überraschen, welche Richtung Apple mit der zweiten Generation einschlagen wird.

facebook_messenger_apple_watch

Eckig wird sie vermutlich bleiben. Aber wird sie dünner?Leichter? Welche neuen Sensoren wird Apple verbauen? Gibt es eine Frontkamera? Apple bewirbt die Apple Watch für den Gesundheits- und Fitnessbereich und genau dies wird sich verstärkt bei der Apple Watch 2 fortsetzen.

Neue Macs + Zubehör

Auf unserer Einkaufsliste steht das 15 Zoll Retina MacBook Pro mit Skylake-Prozessor ganz oben. Apple ist abhängig von Intel als CPU-Lieferant und wir hoffen, dass es im Frühjahr 2016 soweit ist und Apple ein neues 15 Zoll Retina MacBook Pro präsentieren wird. Neben neuen Prozessoren dürften weitere punktuelle Verbesserungen an Bord sein (USB-C, Thunderbolt 3, verbesserte FaceTime Kamera, schnellerer RAM + SSD und eine neue Grafikeinheit). Ein ähnliches Update dürfte es fürs 13 Zoll Modell geben.

15_macbook_pro_retina_2015

Auch das MacBook Air wird ein Update erleben. Arbeitet Apple an einem 13 Zoll und 15 Zoll MacBook Air, so wie es in der Gerüchteküche bereits umhergeisterte. Dieses könnte eine abgespeckte Version des Macbook Pro sein und in einer non-Retina Version fortbestehen. Neben Designanpassungen wird es in erster Linie ein Leistungsupdate geben. Gleiches gilt für das 12 Zoll MacBook mit Retina Display und für den iMac. Hier erwarten wir ebenso ein Leistungsupdate.

Mac Pro 2016 und Thunderbolt 5K Display. Im kommenden Jahr wird Apple wieder an den Mac Pro denken, diesem ein Update spendieren und wieder up-to-date bringen. Dazu gesellen wird sich ein Thunderbolt 5K Display. Hierfür könnte Thunderbolt 3 die Basis legen. Mit dieser Technologie können ausreichend Daten bewegt werden, so dass das Thunderbolt 5K Display entsprechend gefüttert werden kann.

Ob es was Neues beim Mac mini gibt, bleibt abzuwarten.

iPad-Familie

Gerüchten zufolge wird Apple im Frühjahr 2016 das iPad Air 3 vorstellen. Optisch nahezu unverändert zum iPad Air 2 dürfte Apple in erster Linie unter der Haube nacharbeiten. Ein neuer Prozessor, neues Kamerasystem und hier und dort weitere Verbesserungen werden an der Tagesordnung sein. Ob das iPad mini 5 im kommenden Jahr mit ähnlichen Veränderungen vorgestellt wird, wird sich zeigen.

ipad_pro_test_7

Bliebe noch das iPad Pro 2. Apple hat das aktuelle iPad Pro im November auf den Markt gebracht. Wir gehen davon aus, dass Apple im kommenden Jahr das 12,9 Zoll aufwertet. Hier denken wir in erster Linie ebenso an ein Leistungsupdate. Wir glauben, dass die 3D Touch Technologie sowohl für ein 7,9 Zoll, 9,7 Zoll und 12,9 Zoll iPad noch nicht reif genug ist. Zudem warten wir auf die deutsche Tastatur fürs iPad Pro.

Cool wäre, wenn Apple, aber das betrifft die Software-Seite des iPads, eine Kontoverwaltung einführt, so dass sich mehrere Anwender an einem Gerät anmelden können und ihre individuellen Einstellungen vorfinden.

AppleTV 5

Beim Sprung von AppleTV 3 auf AppleTV 4 hat sich der Hersteller ein paar Jahre Zeit gelassen. Wir glauben, dass es bis zum AppleTV 5 nicht so lange dauern wird. Ob dies bereits 2015 der Fall sein wird, wird die Zeit zeigen. Ein leistungsfähigerer Prozessor sowie die Unterstützung von 4K (sollten über iTunes Inhalte bereit stehen) sind zu erwarten.

Apple Pay, HomeKit und Co.

Vor wenigen Tagen hat Apple bereits angkündigt, dass Apple Pay in weiteren Ländern (u.a. Spanien und China) im Jahr 2016 eingeführt wird. Wir rechnen damit, dass darüberhinaus weitere Länder und hoffentlich auch Deutschland mit an Bord sein werden.

Apple Pay

Auch in Sachen HomeKit wird es Fortschritte geben. Die Basis ist gelegt und Apple muss hier und dort noch nachbessern. Vielleicht erleben wir mit iOS 10 auch eine eigene HomeKit-App, die die Heimautomatisierung zentralisiert.

Was erwartet uns noch? ResearchKit könnte weiter voran getrieben werden und hier und da wird Apple sicherlich noch den ein oder anderen Zubehörartikel im Gepäck haben. Sicherlich werden auch eins, zwei neue Produkte dabei sein, die wir aktuell noch nicht auf dem Schirm haben. So neugierig wir auch sind, umso mehr freuen wir uns auch darüber, wenn uns Apple überrascht.  Beim iPod gibt es, wenn überhaupt, nur marginale Anpassungen. Das Produkt ist so unbedeutend geworden, so dass Apple dieses nicht jährlich aufwertet. Mit dem Apple Car dürfte es 2016 jedoch noch zu früh sein.

Was wünscht ihr euch im Apple Jahr 2016?

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iTunes Guthaben bei PayPal bis zu 20 Prozent günstiger

Aktuell könnt ihr beim Bezahldienst PayPal iTunes Guthaben mit einem Rabatt bekommen. Den Vorteil stellen hierbei nicht nur die günstigeren Preise dar, sondern auch die sofortige Verfügbarkeit des Guthabens nach dem online erfolgten Kauf.

iTunes Code

Noch einschließlich bis zum 03. Januar 2016 habt ihr die Möglichkeit, das iTunes Guthaben bei PayPal günstiger kaufen zu können. 10 Prozent Rabatt gibt es bei der digitalen Version der 25 Euro iTunes Karte. Die 50 Euro iTunes Karte bekommt ihr dank des 15-Prozent-Rabatts bereits für 42,50 Euro. Von dem größten Einsparpotenzial profitiert ihr hingegen beim 100 Euro iTunes Guthaben, was PayPal gerade mit einem 20-Prozent-Rabatt anbietet.

Das iTunes Guthaben könnt ihr selbstverständlich direkt für euch online kaufen sowie alternativ bequem verschenken. In einem solchen Fall bekommt der Beschenkte alle notwendigen Informationen per E-Mail und kann sich das Guthaben dann in das eigene iTunes-Konto laden. Mit dem Guthaben stellt ein Einkauf der digitalen Inhalte aus Apples iTunes Store kein Problem dar. Gleiches gilt zudem für Mac Apps aus dem Mac App Store sowie für Programme für die Set-Top-Box Apple TV.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Memory Palace Game: Gedächtnis-Training per App

In dem Spiel Memory Palace Game trainiert Ihr Eure Erinnerungen.

Das iPhone-Game ist zwar einfach gehalten, aber schon nach kurzer Zeit sehr herausfordernd. Ihr müsst Euch nämlich in jedem Level an immer mehr Bilder erinnern. Am Anfang zeigt Euch die App ein paar kleine Bildchen und Animationen.

Bilder und Reihenfolge im Kopf behalten

Diese müsst Ihr im Kopf behalten und danach richtig wiedergeben, Dabei ist es nicht nur wichtig, dass Ihr Euch merkt, welche der zur Auswahl stehenden Fotos vorgekommen sind, sondern auch in welcher Reihenfolge sie gezeigt wurden.

Memory Palace Game Screen

Liegt Ihr richtig, schaltet Ihr das nächste Level vor, in der die zu merkenden Objekte nach oben wandern. Die App speichert dann den Highscore, sodass Ihr ihn das nächste Mal überbieten könnt. Im zweiten Spielmodus bietet die App zusätzlich noch einen Timer, der mitläuft und die benötigte Zeit stoppt. Fehler werden in Form von Straf-Sekunden gewertet. (ab iPhone 5, ab iOS 8.3, englisch)

Memory Palace Game Memory Palace Game
(25)
1,99 € (iPhone, 132 MB)
UNSERE BEWERTUNG ZU MEMORY PALACE GAME
  • Gameplay - 8/10
    8/10
  • Steuerung - 9/10
    9/10
  • Grafik & Sound - 9/10
    9/10
  • Wiederspielwert - 8/10
    8/10

Das sagt iTopnews

Dieses Gedächtnistraining erfordert Eure vollste Konzentration. Auch wenn der Schwierigkeitsgrad sehr ansteigt, macht das Spiel für lange Zeit Spaß.

8.5/10
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Star Skater: Jetpack Joyride-Macher veröffentlichen neuen Skateboard-Racer

Kurz vor Weihnachten hat das Team von Halfbrick Studios mit Star Skater ein neues Casual Game in den deutschen App Store gebracht.

Star Skater 1 Star Skater 2 Star Skater 3 Star Skater 4

Star Skater (App Store-Link) ist ein typisches Freemium-Game und lässt sich daher kostenlos auf iPhone und iPad herunterladen. Das etwa 93 MB große Spiel benötigt zudem iOS 8.0, auch ein neueres Gerät mit ausreichend Arbeitsspeicher empfiehlt sich zum spielen. Gegenwärtig soll es in Version 1.0.95 noch zu Abstürzen auf älteren Geräten wie dem iPad Mini, dem iPod Touch 5G und dem iPad 2 kommen – ein Update soll aber schnellstmöglich erfolgen. An eine deutsche Lokalisierung haben die Entwickler allerdings schon jetzt gedacht.

In insgesamt 40 Leveln in vier unterschiedlichen Welten muss man sein Können als Skater beweisen und auf einem Skateboard nicht nur innerhalb eines Zeitfensters einen Checkpoint erreichen, sondern auch tollkühne Sprünge vollführen, kleine Zeit- und Geldboni einsammeln und um jeden Preis verhindern, die Strecke zu verlassen. Geschieht letzteres, ist die Partie beendet. Glücklicherweise muss man auch nach einem gescheiterten Versuch nicht komplett neu starten, sondern kann sich ab dem letzten erreichten Checkpoint wieder die Straße entlang stürzen.

Mit dem im Spiel gesammelten Geld kann, wie auch schon von Spielen wie Crossy Road, ein Glücksautomat betätigt werden, der dann weitere Charaktere zum Sammeln ausspuckt. In Star Skater gibt es unter anderem Figuren aus anderen Halfbrick-Produktionen, darunter auch Barry Steakfries aus Jetpack Joyride. Für den einzig unfair erscheinenden Faktor sorgt eine weitere Währung im Spiel, magische Burritos. Mit ihnen kann der Spieler unter anderem eine neue Chance kaufen, wenn er vorzeitig das Zeitliche gesegnet hat. Mit Preisen von 1,99 Euro für 10 magische Burritos sind diese In-App-Käufe aber beileibe kein günstiges Vergnügen.

Die Steuerung von Star Skater allerdings ist sehr gelungen und sollte jedem Gamer bereits nach kurzer Zeit in Fleisch und Blut übergehen. Durch Antippen der linken und rechten Bildschirmhälfte sowie Halten der Finger auf dem Screen kann der Skater die Richtung ändern, Hindernissen ausweichen, enge Kurven nehmen und Tricks in der Luft absolvieren. Für zusätzliche Motivation sorgt abschließend eine Anbindung an das Game Center von Apple. Ein außergewöhnlich gutes Spiel ist Star Skater leider nicht, aber für eine kurze Partie zwischendurch eignet sich der kleine Skateboard-Racer definitiv.

Der Artikel Star Skater: Jetpack Joyride-Macher veröffentlichen neuen Skateboard-Racer erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

2015: Samsung-Verkäufe fallen in den Keller

samsung_logo610

Gestern haben wir darüber berichtet, dass Samsung sein neues Flaggschiff (Galaxy S7) bereits im Februar auf den Markt bringen möchte, um die fallenden Verkaufszahlen nach Möglichkeit aufzuhalten. Fakt ist, dass Samsung schon lange nicht mehr so gute Verkäufe erzielen kann wie Apple. Besonders im High-End-Segment hat Apple den Konkurrenten aus Südkorea schon längst abgehängt und Samsung kann seine Verkaufszahlen nur durch die gute „Mittelklasse“ weiterhin aufrecht erhalten. Blickt man auf die Verkaufszahlen von Samsung (Diagram) sieht man eindeutig, wie stark die Verkäufe von Apple direkt beim Release des iPhone 6S in die Höhe schießen. Doch schon vorher verkaufte Apple mehr Geräte als Samsung.

14728-10505-CounterpointiPhone-l

Besonders diese Zahlen sind für Samsung sehr bedenklich und auch die Aktionäre sehen hier ein großes Problem auf den Hersteller zukommen. Marken wie Huawei und auch Xiaomi können auch immer mehr Marktanteile gewinnen und auch in den wichtigen Märkten wie China punkten. Samsung scheint in eine Krise zu schlittern und es ist fraglich, ob diese mit einem überarbeiteten Galaxy S7 überwunden werden kann. Leider fehlen dem Unternehmen derzeit innovative Produkte und hinkt der Konkurrenz etwas hinterher.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Test: Copied, die clevere Zwischenablage für Phone und iPad

Die Zwischenablage nutzen iPhone- oder iPad-Besitzer nur, wenn sie unbedingt müssen. Die App Copied macht daraus eine Informationssammlung, die sich zwischen mehreren Geräten austauschen lässt.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iTopnews Top 10: Die besten Apps mit 3D Touch (2015)

Traditionell kürt iTopnews zum Jahreswechsel die herausragenden Apps in allen Kategorien. 

iTopnews Top 10, Folge 8: Die besten Apps mit 3D Touch

Folge 1: Produktivität – hier nachlesen
Folge 2: Puzzle-Spiele – hier nachlesen
Folge 3: Apple-Watch-Apps – hier nachlesen
Folge 4: Audio- und Musik-Apps – hier nachlesen
Folge 5: Film- und Video-Apps – hier nachlesen
Folge 6: Retro-Spiele – hier nachlesen
Folge 7: Apple TV 4 – hier nachlesen

Weitere Rankings unserer Serie „iTopnews Top 10“ veröffentlichen wir heute und in den kommenden Tagen.

3DTOUCH_Icons_top10

Erreicht mit Peek and Pop auf dem Dropbox-Icon schnell zuletzt verwendete Dateien, Offline-Ordner und mehr.

Dropbox Dropbox
(26)
Gratis (universal, 63 MB)

In WhatsApp neue Chats beginnen oder nach einem bestimmten Kontakt suchen, das ist mit einem iPhone 6S (Plus) nur einen festeren Druck entfernt.

WhatsApp Messenger WhatsApp Messenger
(1492)
Gratis (iPhone, 50 MB)

Auch der beliebte Videochat-Dienst bietet das Starten neuer Chats und das Aufrufen des Ziffernblocks via 3D Touch.

Skype für iPhone Skype für iPhone
(32)
Gratis (iPhone, 95 MB)

Benutzt Ihr statt WhatsApps aber lieber Telegram, so ist das kein Problem: Der Alternativ-Messenger bietet ebenfalls nützlich Quick Actions für Nachrichten.

Telegram Messenger Telegram Messenger
(31)
Gratis (universal, 35 MB)

In der Instagram-App sind über das Icon alle wichtigen Funktionen verfügbar: Ein neues Foto hochladen, suchen, Aktivität anzeigen und sogar Fotos schnell anzeigen, liken und kommentieren.

Instagram Instagram
(411)
Gratis (iPhone, 22 MB)

Erstellt in der nach wie vor hochklassigen ToDo-App neue Aufgaben oder erhaltet einen schnellen Überblick über die heute anstehenden Dinge.

Things Things
(19)
9,99 € (iPhone, 20 MB)

Auch Facebook bietet seit Lauch der neuen iPhones 3D Touch. Benutzt die Technologie hier, um Fotos oder Videos aufzunehmen und neue Posts mit ihnen oder nur mit Text zu beginnen.

In Pinterest könnt Ihr auf Eurem iPhone 6S (Plus) über Quick Actions direkt ein neues Board erstellen sowie aktuelle Trends anzeigen und eine Suche starten.

Pinterest Pinterest
(8)
Gratis (universal, 50 MB)

Zu guter Letzt möchten wir noch die 3D Touch-Fähigkeiten von Scanner Pro hervorheben, dank derer Ihr über das App-Icon direkt einen neuen Scan starten könnt.

Schaltet ohne viel Drumherum Hue-Lampen direkt über das App-Icon ein und aus.

Hue Lights Hue Lights
(2)
Gratis (universal, 26 MB)

Die praktische Notiz-App Evernote bietet das Erstellen von normalen und Foto-Notizen sowie das Festsetzen von Erinnerungen via 3D Touch.

Evernote Evernote
(11)
Gratis (universal, 87 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Clocks²: Weltzeituhr mit Widget und lokaler Alarmfunktion lässt sich gratis herunterladen

Gerade zum Jahreswechsel macht man sich mit einem Anruf bei den Lieben im Ausland zu nachtschlafender Zeit schnell unbeliebt. Clocks² will Abhilfe schaffen.

Clocks 1 Clocks 2 Clocks 3 Clocks 4

Passend zu den Weihnachtsfeiertagen haben die Entwickler von Clocks² (App Store-Link) ihre iPhone-Anwendung dann auch kostenlos zum Download im deutschen App Store bereit gestellt – sonst wird ein Preis von 99 Cent für die etwa 20 MB große und ab iOS 9.1 nutzbare App fällig. Ebenfalls vorhanden ist eine deutsche Lokalisierung.

Mit Clocks² ist es möglich, verschiedene Städte auf der ganzen Welt einzubinden und ihre jeweiligen Ortszeiten anzeigen zu lassen. Gerade auf Geschäftsreisen oder auch bei Freunden oder Familie im Ausland ist es ungemein wichtig und praktisch zu wissen, wie spät es gerade zuhause oder bei den Lieben ist, unter anderem, um Anrufe oder Videochats koordinieren zu können.

Clocks² verfügt über ein modernes, aber mit spielerischen Elementen versehenes Layout, in dem nach dem ersten Start gleich einige Städte über eine kleine Bubbles-Spielerei in die App integriert werden können. Sucht man nach bestimmten Orten, die sich dort nicht hinzufügen lassen, kann man diese auch nachträglich über eine Suchoption eintragen und sortieren.

Clocks² verfügt über eine Spotlight-Integration

Für jeden eingebundenen Ort wird nicht nur die aktuelle Ortszeit angezeigt, sondern auch der örtliche Sonnenauf- und -untergang, das jeweilige Datum, ein Symbol für Tag oder Nacht, ein Landeskürzel („GB“, „DE“ etc.) sowie die Zeitzone. Um keinen Termin in einer Zeitzone zu verpassen, können individuelle Alarme für jeden Ort gesetzt werden, außerdem gibt es ein Widget für die Mitteilungszentrale, um die Uhrzeit für favorisierte Städte auf die Schnelle anzeigen zu lassen.

Neben einem an iOS 9 angepassten Design gibt es zudem die Auswahl eines digitalen oder analogen Layouts – letzteres erscheint beim Kippen des Displays ins Querformat – sowie einen iCloud Sync, Peek & Pop für das iPhone 6s für Alarme und die ersten vier Städte der Liste direkt vom Homescreen aus, und eine Spotlight-Integration für 100 Weltstädte für einen schnellen Blick auf die Ortszeit. Wer viel reist bzw. Freunde, Geschäftspartner oder Familie im Ausland hat, sollte sich Clocks² daher nicht entgehen lassen.

Der Artikel Clocks²: Weltzeituhr mit Widget und lokaler Alarmfunktion lässt sich gratis herunterladen erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Oper für Kinder – sehr ungewöhnliche App für iPhone und iPad heute kostenlos

Play Opera IconWenn man an Oper und Kinder denkt, fällt einem zunächst die Oper „Hänsel und Gretel“ ein, die wohl viele Schulklassen genießen durften. Dabei bietet das Genre der Oper doch soviel andere Meisterwerke. Das haben sich wohl die Entwickler der gerade kostenlosen App für Kinder Play Opera: Mozart, Puccini, Rossini and Verdi masterpieces for kids gedacht.

Und sie haben Künstler gefragt, ob sie jeweils ein Stück aus der Oper illustrieren würden. So enthält die App fünf animierte Arien aus fünf Opern. Die Zauberflöte von Wolfgang Amadeus Mozart, Nessun Dorma aus der Oper Turandot von Giacomo Puccini, Cenerentola von Gioachino Rossini, Rigoletto von Guiseppe Verdi und aus der Operette Luisa Fernanda von Federico Moreno Torroba ist der Chor des Rates dabei.

Zu jedem Stück gibt es eine kurze Erklärung in englischer Sprache und die Grafiken kann man an vielen Stellen antippen und es passiert etwas. Ob das allerdings reicht, um Kinder für die Oper zu begeistern?

Die App wurde von der spanischen Vereinigung Opera XXI ermöglicht, die sich zur Aufgabe gemacht hat, die Oper zu unterstützen und für neue Zielgruppen zu öffnen. Sicher hat die App den (erwachsenen) Auftraggebern auch sehr gut gefallen, ich denke nur, dass Kinder vielleicht einen etwas weniger künstlerischen Zugang zur Oper bevorzugen würden.

Dennoch ist es eine besondere App und solche stelle ich ja besonders gerne vor. Probiert sie mal aus und wenn Ihr Kinder habt, dann zeigt sie ihnen mal.

Play Opera: Mozart, Puccini, Rossini and Verdi masterpieces for kids läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad mit iOS 5.0 oder neuer. Die App braucht 183 MB Speicherplatz, ist in englischer, französischer oder spanischer Sprache (oben links umstellbar) und kostet normalerweise 2,99 Euro.

Links die Gestaltung zur Zauberflöte, rechts die zu Turandot. Gerade die rechte Gestaltung finde ich nicht so richtig kindergerecht...

Links die Gestaltung zur Zauberflöte, rechts die zu Turandot. Gerade die rechte Gestaltung finde ich nicht so richtig kindergerecht…

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iTunes-Guthaben online bei PayPal kaufen und bis zu 20 Prozent sparen

Neben den mittlerweile fast wöchentlichen Supermarkt-Aktionen bietet aktuell auch PayPal wieder vergünstigtes iTunes-Guthaben an. 25 Euro Guthaben ist 10 Prozent verbilligt und kostet damit 22,50 Euro, 50 Euro Guthaben ist um 15 Prozent reduziert und kostet 42,50 Euro und iTunes-Guthaben im Wert von 100 Euro ist mit 20 Prozent Rabatt für 80 Euro zu haben....

iTunes-Guthaben online bei PayPal kaufen und bis zu 20 Prozent sparen
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

UMFRAGE: Welches ist das beste Apple-Produkt 2015?

wwdc_2015_roundup

Das Jahr 2015 ist schon wieder fast vergangen und wir können auf ein aufregendes Jahr zurückblicken, welches wir zusammen mit Apple verbracht haben. Aus diesem Grund möchten wir nun einmal von euch wissen, welches Apple-Produkt in euren Augen in diesem Jahr am besten abgeschnitten hat und welche Ideen von Apple einen „Daumen nach oben“ verdient haben. Wir haben uns schon unsere Meinung gebildet – möchten euch aber nicht im Vorfeld beeinflussen.

Wähle dein bestes Apple-Produkt 2015

Damit ihr auch gleich mitbekommt, welche Produkte bei unseren Lesern am besten ankommen, zeigen wir das Ergebnis der Umfrage auch direkt nach dem Voting an. Somit bekommt ihr schnell einen Eindruck und ihr könnt das Ergebnis mit eurer Meinung vergleichen. Wir sind schon sehr gespannt auf das Ergebnis.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apples Chef für Vielfältigkeit wechselt zu Twitter

Jahr für Jahr veröffentlicht Apple einen Bericht zur Vielfältigkeit des Unternehmens. Zuletzt hat sich der iPhone-Hersteller im August dieses Jahres zu Wort gemeldet und aufgeschlüsselt, wie viele Frauen, Männer, Weiße, Schwarze, Asiaten etc. im Unternehmen arbeiten. Apple betont seit Jahren, wie wichtig Diversität und Inklusion sind und unterstreicht dies mit verschiedenen Personalentscheidungen.

Foto: LinkedIn

Jeder ist bei Apple willkommen, ganz gleich welches Geschlecht die Person besitzt, an welche Religion sie glaubt, welche Hauptfarbe sie besitzt oder welcher sexuellen Orientierung sie nachkommt. Nun gibt es in Apples Abteilung für Vielfältigkeit eine Umstrukturierung. Apple Director of Worldwide Inclusion & Diversity Jeffrey Siminoff verlässt das Unternehmen.

Jeffrey Siminoff verlässt Apple in Richtung Twitter

Jeffrey Siminoff hat einen Tweet abgesetzt, um darauf aufmerksam zu machen, bei welchem Unternehmen er zukünftig arbeitet. Kurzum Siminoff heuert bei Twitter an. Ab Januar trägt er beim Kurznachrichtendiesnt den Titel Vice President of Diversity and Incluscion.

Siminoff wurde im September 2013 von Apple angeheuert. Zuvor arbeitete er in der Human Resources Abteilung bei Morgan Stanley. Zudem gehört er zu den Grundüngsmitglieder einer Organisation, die sich für die Gleichberechtigung von LGBT einsetzt.

Bisher ist noch nicht bekannt, wer die Nachfolge für Siminoff antritt. Wir gehen allerdings davon aus, dass die Aufgaben recht schnell übertragen werden. Apple CEO Tim Cook legt großen Wert auf dieses Thema, so dass wir damit rechnen, dass es einen halbwegs nahtlosen Übergang geben wird. Twitter erhofft sich mit seinem neuen Mitarbeiter sicherlich, an den Erfolg von Apple in diesem Segment anknüpfen zu können.

Zuletzt hieß es, dass 69 Prozent der weltweiten Apple Mitarbeiter männlich sind. Dementsprechend sind 31 Prozent weiblich. In den USA blickt Apple unter anderem auf 54 Prozent weiße Mitarbeiter, 18 Prozent asiatische Mitarbeiter, 11 Prozent Hispanics und 8 Prozent schwarze Mitarbeiter. Apple betonte zuletzt, dass in diesem Bereich noch viel Arbeit vor dem Unternehmen liegt. (via TechCrunch)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Analyst: Apple 2016 aggressiv im Bereich VR

iPhone 6s und iPhone 6s Plus

Daniel Ives von FBR & Co. ist der Meinung, dass Apple 2016 sehr aggressiv im Bereich Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR) vorgehen wird, sowohl in Form eigener Entwicklungen als auch durch Firmenübernahmen. Investoren wurden von Ives in einer Notiz darüber unterrichtet, dass Apple 2016 dem Treiben von Facebook/Samsung (Oculus, GearVR), Sony (PlayStation VR), (...). Weiterlesen!

The post Analyst: Apple 2016 aggressiv im Bereich VR appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Omegon Universe2go: Persönliches Planetarium mit Sternenbrille und Augmented Reality-App

Was man mit Hilfe von innovativen Ideen und einer Technik, wie sie in Smartphones steckt, anstellen kann, beweist das Omegon Universe2go.

Universe2Go Planetarium 3

Apps für Hobby-Astronomen, darunter Star Walk oder Redshift Astronomy, erfreuen sich seit längerer Zeit großer Beliebtheit im deutschen App Store. Wer einen Schritt weiter gehen will, kann sich seit kurzem das Universe2go Planetarium von Omegon bestellen, das aktuell zum Preis von 99,00 Euro bei Amazon – inklusive einer Prime-Versandoption – erhältlich ist.

  • Omegon Universe2go Planetarium für 99,99 Euro (Amazon-Link)

Anders als bei gewöhnlichen Astronomie-Anwendungen setzt Universe2go auf die Verbindung einer eigenen Augmented Reality-App, die kostenlos im App Store zum Download bereit steht (App Store-Link), mit einer speziellen Sternenbrille. Im Lieferumfang befindet sich daher neben der Sternenbrille selbst sowie einem Trageriemen und einem Aufbewahrungsbeutel auch ein zehnstelliger Code für die Universe2go-App, um nach dem ersten Start der Anwendung die Vollversion freischalten zu können.

Vor der ersten Sternenguck-Session müssen aber auch noch weitere Schritte eingeleitet werden, um das Universe2go nutzen zu können. So heißt es, aus einem Passepartout, das unter einer Klappe auf der Oberseite der Sternenbrille, die richtige Form für das eigene Smartphone herauszubrechen, um selbiges dort stabil und ohne Wackeln einlegen zu können. Kompatibel ist das Universe2go Planetarium unter anderem mit dem iPhone 4/4s, 5/5s und 6/6s, sowie dem Samsung Galaxy S3, S4, S5 und S6. Weiterhin benötigt wird für die iOS-App mindestens iOS 7.0 oder neuer. Auf der Website des Herstellers kann außerdem eine Liste mit allen kompatiblen Smartphones eingesehen werden.

Universe2Go Planetarium 2

Ist das iPhone ordnungsgemäß an seinem Platz in der Sternenbrille verstaut und die App geöffnet worden, lässt sich durch die Projektion und Vergrößerung der App auf dem Display direkt durch die Brille schauen. In einem weiteren Schritt muss das Display kalibriert werden, um eine möglichst angenehme Sicht auf den Sternenhimmel zu haben.

Steuerung der Universe2go-App erfolgt über Kopfbewegungen

Insgesamt stehen in der Universe2go-Anwendung nicht nur acht verschiedene Modi, darunter ein Starter-, Entdecker-, ein Mythologie- und ein Deep Sky-Modus, zum Ansehen zur Verfügung, sondern auch über drei Stunden gesprochene Inhalte, die die Himmelskörper näher erläutern und wertvolle Informationen vermitteln. Die App listet neben 88 Sternbildern des Himmels auch zahlreiche Galaxien, Sternhaufen und Nebel, und informiert den Nutzer, sobald die Raumstation ISS am Horizont erscheint.

Alle Aktionen im Universe2go Planetarium werden bequem über den Gyrosensor des eingelegten Geräts gesteuert. Durch Neigen der Sternenbrille in verschiedene Richtungen können Menüpunkte aufgerufen und ausgewählt werden, so dass das das iPhone nicht einmal aus der Sternenbrille entnommen werden muss. Die Universe2go-App lässt sich in einer stark vereinfachten Form in einem Sternkartenmodus übrigens auch ohne die Sternenbrille nutzen – empfehlenswert ist aber auf jeden Fall die Verbindung mit dem Gadget und dem damit einher gehenden Planetariumsmodus.

Universe2Go Planetarium 1

Schaut man also über die Sternenbrille in den Himmel, werden über eine Augmented Reality-Funktion die entsprechenden Himmelskörper eingeblendet, die auf der lokalen Zeit, dem Nutzerstandort und der Orientierung des Gerätes basieren. Navigiert man durch Bewegungen des Kopfes zu bestimmten sichtbaren Elementen, werden dazu passende Informationen, darunter der Name, die Entfernung und die Kategorie, eingeblendet.

Nach einigen Testläufen mit dem Universe2go Planetarium bin ich zwar von der Idee der Entwickler weiterhin sehr begeistert, hadere aber noch immer mit der Umsetzung und dem gebotenen Preis-Leistungs-Verhältnis. Wer auf eine Sternenbrille aus schwarzem Kunststoff verzichten kann, findet die Informationen inklusive Augmented Reality-Option auch in zahlreichen anderen Astronomie-Apps im App Store, die sich sowohl an Anfänger als auch an fortgeschrittene Nutzer richten. Für den gebotenen Umfang sind die aktuell vom Hersteller veranschlagten 99 Euro meines Erachtens nach deutlich zu hoch gegriffen – und das Produkt daher nur für absolute Astronomie-Fans zu empfehlen.

Der Artikel Omegon Universe2go: Persönliches Planetarium mit Sternenbrille und Augmented Reality-App erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Gefeuert: Analyst sah bei Apple zu schwarz

Apple Aktie Börse Thumb

Wer sich schon ein mal gefragt hat, wie es Analysten in der Tech-Branche ergeht, die falsche Prognosen verbreiten, erhält nun eine Antwort.

Berichte, Spekulationen und von Analysten gestreute Gerüchte sind häufig das Salz in der Suppe des Tech-Redakteurs. Manchmal gewinnt man den Eindruck, das Spekulieren und Fabulieren über Trends und Produktpositionierungen müsse eine der vergnüglichsten Tätigkeiten sein, für die man bezahlt werden kann. Doch wenn sich jemand aus dem von Banken und Marktforschern rekrutierten Heer an Berufsspekulanten verschätzt, was häufiger passiert, als die meisten Profiakteure der Branche zugeben, kostet es ihn unter Umständen den Job.

Adnaan Ahmad arbeitet für die Berenberg Bank und fiel in den vergangenen Jahren wiederholt durch negative Prognosen und damit verknüpfte Gewinnerwartungen in Bezug auf die Apple-Aktie auf. Da das Unternehmen seinen Erfolg zu sehr auf die iPhone-Verkäufe stütze, sagte er einen unaufhaltsamen Kursverfall des Papiers voraus, der den Titel am Ende bis unter die 60-Dollar-Linie führen sollte. Allein, diese Entwicklung trat bislang nicht ein und das könnte für Anleger, die sich seiner Empfehlung angeschlossen haben, nachteilige Wirkung gehabt haben.
Schließlich verlor der Mahner seinen Job, ohne dass das Geldhaus einen genauen Grund angab. Dabei sind die vorgebrachten Bedenken durchaus plausibel. Es lässt sich kaum vorhersagen, wie sich die Smartphoneverkäufe in den nächsten Jahren entwickeln werden, ein endloses Wachstum steht allerdings außer Frage. Am Ende wird auch Apple gut damit fahren eine starke Enterprise-Sparte zu formieren, die sich weniger stark schwankenden Produkterneuerungszyklen unterwerfen muss.
Wir haben dieser Problematik in unserem Adventskalender 2015 einige Zeilen gewidmet.

The post Gefeuert: Analyst sah bei Apple zu schwarz appeared first on Apfellike | Apple Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im MacAppStore am 29.12.15

Dienstprogramme

WP-Appbox: Gemini: der Duplikatscanner („9,99€“ 6,99 €, Mac App Store) →

Soziale Netze

WP-Appbox: Trillian (Kostenlos, Mac App Store) →

Spiele

WP-Appbox: Treble Cat - Lernen Sie Noten Lesen (4,99 €, Mac App Store) →

Unterhaltung

WP-Appbox: Tempest! (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 7: Neue Gerüchte um Gehäuse und Augmented Reality

Das iPhone 7 soll wasserdicht werden und eine neue Antennen-Technologie besitzen.

Die Gerüchte rund um das iPhone 7 nehmen kurz vor Jahresende noch mal an Tempo auf. Als größter Zulieferer für die Gehäuse des neuen iPhones soll die Firma Catcher in Frage kommen. Die nächste Generation soll angeblich erstmals offiziell wasserdicht sein und das Gerät so vor Schäden durch kurze Bäder oder Duschen schützen.

Neues Gehäuse-Material für besseren Empfang?

Ein zweites Gerücht zum Gehäuse besagt, dass dieses möglicherweise aus einem neuen Material hergestellt werden soll, der für besseren Empfang sorgen dürfte.

iPhone 6S Launch Foto 8

Zur Erinnerung: Neben dem iPhone 7 und 7 Plus soll außerdem ein iPhone 6C (oder heißt es gleich 7C) vorgestellt werden, das ab April zu kaufen sein könnte, wie AppleInsider erneut berichtet.

Apple und die virtuelle Realität

Ein weiteres Gerücht geht davon aus, dass 2016 das Jahr der Augumented Reality wird. 2016 soll Apple vehement daran arbeiten, eigene Technologien zur erweiterten Realität zu pushen, wie das US-Blog weiter berichtet. Immerhin hat Apple einige Firmen, die sich mit dem Thema beschäftigen, bereits aufgekauft und in Cupertino angesiedelt. (Foto: Michael Gronau/iTopnews.de)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple TV 4: Diese 10 Spiele sind ein Muss für Gamer

Apple TV 4 eignet sich dank seines neuen Betriebssystems und der Kompatibilität mit Spiele-Controllern von Dritt-Herstellern auch für Spiele. Apples neue Set-Top-Box ist somit auch eine beinahe vollwertige Spielekonsole. Die ersten Entwickler haben sich auch gleich an die Arbeit gemacht und ihre Spiele in den App Store von tvOS hochgeladen. Wir haben die in unseren Augen zehn besten Spiele für Apple TV 4 für euch herausgesucht.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Unterschiede: iCloud-Fotomediathek, Mein Fotostream, iCloud-Fotofreigabe

fotos-einstellungen-maciCloud-Fotomediathek, Mein Fotostream, iCloud-Fotofreigabe. Welche der drei von Apple angebotenen Optionen zur Foto-Verwaltung für euch die Beste ist, müsst ihr selbst entscheiden. Aber wir können euch immerhin dabei helfen, die Unterschiede zwischen den einzelnen Angeboten zu verstehen. iCloud-Fotomediathek – Alles in die Cloud Mit der iCloud-Fotomediathek will Apple eure komplette Foto-Sammlung in die iCloud auslagern. […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Microsoft bestätigt „bahnbrechendes“ Smartphone

Rund einen Monat ist es her, dass Micorosoft mit den neuen Lumia 950 und 950 XL Modellen an den Start ging. Das soll jedoch nicht alles gewesen sein, vielmehr Zwischenschritt auf dem Weg zu einem neuen Flagschiff. Denn jetzt bestätigte Chris Capossela, Marketingchef bei Microsoft, dass man an einem „bahnbrechenden“ Smartphone arbeite. Das neue Produkt soll sich demnach nicht an der Lumia Reihe orientieren. Das Device wird aller Voraussicht nach eher in Richtung Surface gehen, obwohl Capossela das nicht bestätigen wollte.

surface-book

Microsoft wird demnach weiter versuchen die Grenze zwischen Smartphone und PC zu schmälern. Mithilfe eines Docks ist es bereits möglich das Lumia 950 als PC zu nutzen, inklusive Taskbar und Maus, von einer Revolution kann man allerdings noch nicht sprechen. Somit werden wir uns mindestens bis ins nächste Jahr gedulden müssen, dass Microsoft mit einer „bahnbrechenden“ Neuerung um die Ecke kommt. Bisher spricht der Marketingchef lediglich von einem Konzept, das seine Zeit benötigt, bis es in die Realität umgesetzt wird.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple plant offenbar weitere Radiostationen bei Beats

Apple hat ein Patent für vier weitere Beats-Radiostationen eingereicht.

Nach Beats 1könnten in Zukuknft auch Beats 2, 3, 4 und 5 an den Start gehen. Die Patente für die jeweiligen Namen sind bereits angemeldet. Allerdings heißt das noch nicht, dass das Radio tatsächlich um neue Stationen – etwa für andere Musik-Genres – ausgeweitet wird.

Beats 1 always on

Sender in mehreren Sprachen geplant?

Es wäre durchaus auch möglich, dass die Namen nur vorsichtshalber gesichert werden, um andere Unternehmen davon abzuhalten, diese Namensgebung zu verwenden. 9to5Mac vermutet allerdings, dass Apple in der Tat weitere Radiosender plant – in anderen Sprachen. Bisher sendet Beats nur in englischer Sprache. Auch ein deutschsprachiges Beats-Radio wäre natürlich vorstellbar.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

App der Woche: har•mo•ny 3 kostenlos

Für gewöhnlich informieren euch immer sonntags zur sogenannten App der Woche. Durch das Weihnachtsfest und den bevorstehenden Jahreswechsel kommen wir erst heute dazu, euch auf die Gratis-App-der-Woche aufmerksam zu machen. Woche für Woche sucht sich das App Store Team eine App aus und stellt diese kostenlos in den Mittelpunkt. Diese Woche könnte ihr „har•mo•ny 3“ kostenlos laden.

harmony3

har•mo•ny 3 für iPhone und iPad kostenlos

Pünktlich kurz vor Weihnachten haben die Entwickler von BorderLeap ihrer har•mo•ny 3 App ein Update spendiert, welches neue Level und neue Herausforderungen mit sich bringt. Bei har•mo•ny 3 handelt es sich um ein Puzzlespiel, aber was sollen wir euch mit Worten langweilen. Das eingebundene Video zeigt, worum es bei dem Spiel geht. Unse Vorschlag: Herunterladen und ausprobieren.

har•mo•ny 3 ist 238MB groß, verlangt nach iOS 6.0 oder neuer und liegt als Universal-App für iPhone, iPad und iPod touch vor.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Relight: App mit HDR-Technik zur Verbesserung von Fotos aktuell auf 99 Cent reduziert

Nicht selten kommt es vor, dass Fotos aufgrund schlechter Lichtverhältnisse entweder über- oder unterbelichtet sind. Mit Relight naht schnelle Hilfe.

Relight 1 Relight 2 Relight 3 Relight 4

Auch wir haben Relight (App Store-Link), eine Universal-App für iPhone und iPad, bereits nach dem Erscheinen Mitte November dieses Jahres genauer vorgestellt. Damals war die Anwendung noch zum Preis von 2,99 Euro im App Store zu haben, aktuell bieten die Entwickler von Code Organa Relight erstmals für kleine 99 Cent zum Download an. Letzterer setzt dabei nicht nur etwa 11 MB des Speicherplatzes, sondern auch iOS 8.1 oder neuer voraus. Auf eine deutsche Lokalisierung muss bisher noch verzichtet werden.

Relight ist keine HDR-App im klassischen Sinne, bei der für ein Foto mindestens zwei Aufnahmen unter unterschiedlichen Belichtungsverhältnissen aufgenommen werden, um so ein Endergebnis mit hohem Kontrastumfang zu bekommen. Die Anwendung bietet schon vor der eigentlichen Aufnahme eine HDR-ähnliche Echtzeit-Ansicht im Sucher und verfügt über mehr als 50 Presets, die auf das geschossene Motiv angewandt werden können.

Die Voreinstellungen sind in insgesamt acht Kategorien eingeteilt – Enhance, Low Light, Artistic, Clarity, Sky, Dramatic, Overexposure und Fog, die mit speziellen Eigenschaften versehen sind, um so beispielsweise über- oder unterbelichtete Bilder zu verbessern, oder auch Details besonders hervorzuheben und Nebel oder Dunst zu verringern. Ein Schieberegler erlaubt es außerdem, die Intensität des Presets bei Bedarf zu justieren. Zusätzliche Farbfilter und Feinjustierungen hinsichtlich Faktoren wie Details, Kontrast, Schatten oder Rauschreduzierung helfen bei der Kreation eines perfekten Bildes.

Wer schon über- oder unterbelichtete Bilder in der Camera Roll verfügt, kann auch diese mit Relight bearbeiten lassen. Fertige Werke lassen sich bequem auf Instagram, Facebook oder bei Twitter teilen, zudem ist natürlich das Sichern in der Fotobibliothek möglich – und das auch im PNG- oder TIFF-Format, sofern gewünscht. Die Entwickler von Code Organa (Brushstroke, ToonCamera) haben für iPhone 6s-Besitzer zudem eine 3D Touch-Option integriert, mit der sich direkt vom Homescreen aus Aktionen innerhalb der App starten lassen. Wer sich für HDR-Effekte begeistern kann, darf gerade zu diesem getrost bei Relight zuschlagen.

Der Artikel Relight: App mit HDR-Technik zur Verbesserung von Fotos aktuell auf 99 Cent reduziert erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Top-Apps günstiger: iMaschine 2, djay 2, Procreate, Enpass

Gratis oder günstiger: Rund um die Jahreswende sind im App Store viele Highlights reduziert.

Wir posten daher immer mal wieder einen Deal-Mix und wollen wir Euch darin sehr gute Apps zum Download empfehlen. Alle anderen wichtigen Rabatte findet Ihr hier bei uns:

iMaschine 2, erst jüngst erschienen, ist für iPhone und iPad als Universal-App reduziert – gleich um 50 Prozent. Mit dem Programm könnt Ihr Beats gleich auf 16 iPads parallel erzeugen.

iMaschine 2 iMaschine 2
(100)
9,99 € 4,99 € (universal, 313 MB)

iMaschine 2 Screen

Noch mal Musik: Die DJ-App mit dem virtuellen Turntable wird aktuell zum halben Preis angeboten. Die Musik könnt Ihr entweder vom Gerät selbst laden oder aber direkt aus Spotify streamen:

djay 2 djay 2
(14)
9,99 € 4,99 € (iPad, 100 MB)

Die Zeichen-App bietet nicht nur viele Funktionen, sondern kann aktuell auch stark vergünstigt geladen werden. Sie unterstützt sogar schon 3D Touch und viele weitere Funktionen:

Procreate Pocket Procreate Pocket
(2)
2,99 € 0,99 € (iPhone, 54 MB)

Der Passwort-Manager kann kostenlos getestet werden. Wenn er Euch gefällt, könnt Ihr per In-App-Kauf zur Vollversion upgraden. Das kostet aktuell 4,99 Euro statt 9,99 Euro:

Enpass Password Manager ( Passwort Manager ) Enpass Password Manager ( Passwort Manager )
(12)
Gratis (universal, 20 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iTunes Codes: Vorübergehend Rabatt bei Paypal

iTunes Codes

Der Zahlungsdienst bietet iTunes-Guthaben derzeit billiger an. Es lässt sich auch zum Einkauf im App Store nutzen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon Blitzangebote heute: iOS USB Stick, Anker und mehr

Auch heute gibt’s wieder gute Blitzangebote bei Amazon, wir informieren Euch.

Wie immer gilt: Maximal vier Stunden steht das jeweilige Angebot online. Meist sind die guten Rabatte aber schnell vergriffen. Interessiert Euch ein Angebot, solltet Ihr also möglichst schnell zuschlagen.

Unsere Anfangszeiten sind die Startzeiten für Prime-Mitglieder. Wer kein Prime hat, bekommt die jeweiligen Blitzangebote jeweils erst eine halbe Stunde später – falls der Deal dann nicht schon ausverkauft ist.

hier alle Deals der Amazon-Rabattaktion

weitere lohnenswerte Angebote bei Amazon

seit 8.10 Uhr

Kaspersky Total Security 2016 (hier)

seit 9 Uhr

Anker Akku 6700 mAh (hier)
Innergie Akku 5200 mAh (hier)
LG Bluetooth Speaker (hier)

seit 9.30 Uhr

Innergie Lighting+MicroUSB Kabel (hier)

seit 10 Uhr

Compad 2x Klinke Kabel (hier)
Ulak iPad Air Case (hier)
RAVPower 2x Lightning Kabel (hier)
SanDisk iXpand iOS USB Stick 128 GB (Foto/hier)
Lexar SD Karte 256 GB (hier)
AmazonBasics Akku 3000 mAh (hier)

seit 10.30 Uhr

Innergie 3-in-1 Ladekabel (hier)
Woodcessories iPhone 6(S) Echtholz Case (hier)
Seagate NAS 2×4 TB (hier)

ab 14 Uhr

Urban Revolt Akku 7800 mAh (hier)
TP-Link Akku 10.000 mAh (hier)
LifeProof wasserfestes iPad Air 2 Gehäuse (hier)

ab 14.45 Uhr

Intocircuit Akku 3000 mAh (hier)

ab 15.45 Uhr

Sony Fernseher 55″ Curved 4K (hier)

ab 16.30 Uhr

LG Soundbar 2.1 Bluetooth (hier)
icesspry iPhone 6(S) Plus Case (hier)

ab 17 Uhr

Sony Soundbase Bluetooth (hier)
Compad 2x Akku 3000 mAh (hier)
Yamaha Soundbar 7.1 Bluetooth (hier)
Philips Soundbar (hier)

ab 17.10 Uhr

Sony Fernseher 55″ (hier)

ab 18 Uhr

ESET NOD32 AntiVirus (hier)
LG Fernseher 49″ 4K (hier)

SanDisk iXpand iOS USB Stick

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Batman für alle: Ford patentiert Auto mit Einrad

Wenn Batman aus dem Batmobile das Motorrad ausklinkt, geht die Action erst richtig los. Wenn aber Pendler täglich im Stau des Berufsverkehrs stehen, geht nichts mehr. Ford zählt 2 und 2 zusammen und patentiert ein Einrad um ein Hinterrad seiner Autos, das „Park and Ride“ neu erfindet. Einfach den nächsten Parkplatz ansteuern, das Einrad auskoppeln und bequem durch den Großstadt-Dschungel rollen.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

[Apple TV] AppStore Perlen: TV Pro Mediathek und Littlstar

Nach wie vor versuchen sich die Entwickler ein wenig zu orientieren, wie sie ihre Apps auf das Apple TV bekommen. Ein ähnlicher Trend also, wie schon bei der Apple Watch zu beobachten war. Nach und nach kommen jedoch neue Apps hinzu, die sich vor allem auch an der Tatsache orientieren, dass es sich beim Apple TV eben nicht um eine Spielekonsole handelt, sondern hauptsächlich immer noch um eine multimediale Set-Top Box. Vor allem die Mediatheken verschiedener Sender bieten sich daher als Angebot innerhalb einer App an. Aktuell haben sich aus diesem Bereich die beiden Neuzugänge "TV Pro Mediathek" und "TV Pro Mediathek Kids" hinzugesellt, die den Zugriff auf diese Mediatheken gewähren. Während man natürlich die Datenbanken nach eigenen Wünschen durchsuchen kann, liefern die Apps auch aktuelle Tipps im Bereich "Neu und beliebt", sowie weitere Kategorien, wie beispielsweise "Filme" oder "Serien". In der Kindervariante wird dies dann entsprechend der Zielgruppe angepasst, unter anderem auf "Comics und Zeichentrick", "Kinderfilme" oder "Wissensendungen". Während die App grundsätzlich kostenlos sind, lassen sie sich zunächst sieben Tage testen, ehe die Nutzung anschließend mit € 4,99 für zwei Monate oder € 17,99 im Jahr zu Buche schlägt. Die Kinderversion kostet € 4,99 für drei Monate Nutzung.

Ein weiterer interessanter Neuzugang auf dem neuen Apple TV ist die Video-App Littlstar. Manch einer mag den Dienst bereits kennen, der für seine spektakulären 360°-Videos bekannt ist. Diese stammen aus verschiedenen Quellen (darunter National Geographic, PBS, Discovery, Wall Street Journal und Fusion) und stehen nun also auch auf dem Fernseher zur Verfügung. Nachdem man sich ein solches Video ausgesucht hat, erfolgt die Steuerung desselben über den Touchbereich der neuen Fernbedienung. Alternativ kann man auch das Gyroskop in der zugehörigen, kostenlosen iOS-App verwenden.

Wie immer gilt bei den Apple TV Apps, dass diese sich leider hier nicht direkt verlinken lassen. Im Zweifel also einfach den Namen der App über die Suche auf dem Apple TV eingeben.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Silvester: Vodafone rechnet mit Anrufrekord

Alle Jahre wieder…sind die Telefonnetze in der Silvesternacht überlastet. Ein schneller Anruf oder eine SMS an Freunde und Verwandte, wobei eine Studie des Branchenverbandes BITKOM besagt, dass etwa 80 Prozent der Deutschen einen Anruf bevorzugen um den Liebsten ein frohes neues Jahr zu wünschen. Im letzten Jahr konnte der Mobilfunkanbieter Vodafone in der Neujahrsnacht zwischen 0 und 3 Uhr mehr als 27 Millionen Anrufe verzeichnen, das sind damit rund 70 Prozent mehr als an einem normalen Werktag.

vodafone_text_011808587147_640x360

In diesem Jahr rechnet das Unternehmen mit einer erneuten Steigerung. Dass die Rekordmarke von 27 Millionen Telefonaten geknackt werden könnte, liegt nicht zuletzt daran, dass man unter dem Tannenbaum auch in diesem Jahr zahlreiche Smartphones finden konnte. Schon an den Weihnachtsfeiertagen verbuchte Vodafone erstmals 600 Millionen Megabyte an versurftem Datenvolumen und 58 Millionen Anrufe.

Darüber hinaus weist Vodafone darauf hin, vor allem auf den Silvesterpartys auf das Smartphone aufzupassen, denn immer wieder sind die Service Mitarbeiter damit beschäftigt, am 1. Januar verlorene Handys zu sperren.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iTopnews Top 10: Die besten Apps für Apple TV (2015)

Traditionell kürt iTopnews zum Jahreswechsel die herausragenden Apps in allen Kategorien. 

iTopnews Top 10, Folge 7: Die besten Apps für das Apple TV 4

Folge 1: Produktivität – hier nachlesen
Folge 2: Puzzle-Spiele – hier nachlesen
Folge 3: Apple-Watch-Apps – hier nachlesen
Folge 4: Audio- und Musik-Apps – hier nachlesen
Folge 5: Film- und Video-Apps – hier nachlesen
Folge 6: Retro-Spiele – hier nachlesen

Weitere Teile unserer Serie „iTopnews Top 10“ veröffentlichen wir heute und in den kommenden Tagen.

appletv_top10_Icons

Hinweis: Wir haben in diesem Artikel die Apps für iOS und Mac verlinkt.  Direkte Links für Apple TV-Apps können wir leider nicht bereitstellen. Sucht daher auf Eurem Apple TV im Store nach den angezeigten App-Titeln, um die Apps auf der TV-Box zu installieren.

Zeigt mit dem Medienserver Plex Videos, Fotos und andere Medien von Macs und iDevices per Stream problemlos auf dem Fernseher an.

Plex Plex
(31)
Gratis (universal, 46 MB)

Live TV, auch für iPhone und iPad verfügbar, bietet Streaming von TV-Sendern aufs Apple TV. Nie wieder den Eingangskanal für die Tagesschau wechseln müssen – traumhaft.

Live TV - Fernsehen überall Live TV - Fernsehen überall
(166)
1,99 € (universal, 14 MB)

Falls Ihr aber mal nicht wisst, was Ihr im linearen TV schauen wollt, hilft Euch die Fernsehsuche-App beim Forschen nach dem richtigen Programm.

Fernsehsuche - Die Mediathekenübersicht Fernsehsuche - Die Mediathekenübersicht
(6)
1,99 € (universal, 0.7 MB)

Erlebt mit Periscope, der Social-Video-App von Twitter, Live-Videostreams in bester Qualität aus aller Welt.

Periscope Periscope
(2)
Gratis (iPhone, 17 MB)

Ob Ihr’s glaubt oder nicht: Ein Taschenrechner am Fernseher ist manchmal schon ganz hilfreich. PCalc ist für das Apple TV die beste Wahl für diesen Zweck.

PCalc - Der beste Taschenrechner PCalc - Der beste Taschenrechner
Keine Bewertungen
9,99 € (universal, 11 MB)
PCalc PCalc
Keine Bewertungen
9,99 € (6.6 MB)

Streamt mit dieser App unbekannte Musik, Playlisten und DJ-Mixes auf Euer Apple TV – für einen frischen Sound im Wohnzimmer.

Mixcloud - Radio & DJ mixes Mixcloud - Radio & DJ mixes
(1)
Gratis (universal, 18 MB)

Erlebt atemberaubende 360- und VR-Cinemafilme in Top-Qualität auf Eurem Fernseher.

Littlstar // 360 and VR Cinema by Little Star Media Littlstar // 360 and VR Cinema by Little Star Media
Keine Bewertungen
Gratis (universal, 6.9 MB)

Auch für Spiele ist Apples neue TV-Box sehr gut geeignet. Oceanhorn ist ein atmosphärisches, mystisches RPG-Game mit Zelda-Anleihen, das jedem neugierigen Gamer sehr zum empfehlen ist.

Oceanhorn ™ Oceanhorn ™
(36)
4,99 € (universal, 233 MB)

Der levelbasierte Jumper ist für iOS mittlerweile ein mehrfach ausgezeichnetes Spiel. Auch auf dem Apple TV entfaltet es all seine grafische Magie und fesselt für lange Zeit.

BADLAND BADLAND
(18)
2,99 € (universal, 164 MB)
BADLAND: Game of the Year Edition
Keine Bewertungen
9,99 € (174 MB)

Ebenso Lumino City, ein Spiel für Groß und Klein, welches aus filzigen Handmade-Artikeln zu bestehen scheint. Entdeckt in diesem Abenteuerspiel fantastisch gestaltete Level und löst in ihnen mehr oder wenig komplexe Physik-Rätsel.

Lumino City Lumino City
(40)
4,99 € (universal, 2300 MB)
Lumino City Lumino City
(21)
12,99 € (775 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Gadget-Tipp: "Dünne Maus" im Magic Mouse Design ab 1.18 € inkl. Versand (aus Hong Kong)

Wer bei eBay nach dünnen, drahtlosen Mäusen sucht ("thin wireless") findet fast nur Mäuse im Design der Magic-Mouse.

Inkl. Mini-Sender und vor allem für PCs, also Windows- und Linux-Rechner.

Dieses Gadget gibt's bei eBay.

Für iOS: Die Game-Rabatte, die sich heute lohnen (29.12.)

Auch am heutigen Dienstag empfehlen wir Euch wieder die Game-Rabatte, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die im Tagesverlauf immer wieder aktualisiert werden.

Table Tennis Touch Table Tennis Touch
(7)
3,99 € 0,99 € (universal, 260 MB)
Supermarket Mania® 2 (Full) Supermarket Mania® 2 (Full)
(13)
2,99 € Gratis (iPhone, 184 MB)
Supermarket Mania® 2 HD (Full) Supermarket Mania® 2 HD (Full)
(14)
4,99 € Gratis (iPad, 154 MB)
8bitWar: Origins
(8)
1,99 € Gratis (universal, 28 MB)
Hitman GO Hitman GO
(694)
4,99 € 0,99 € (universal, 421 MB)

Hitman Go Screen

Leo Leo's Fortune
(1558)
4,99 € 0,99 € (universal, 74 MB)
Duet Game Duet Game
(20)
2,99 € 0,99 € (universal, 65 MB)
Tiny Guardians Tiny Guardians
(77)
3,99 € 0,99 € (universal, 222 MB)
Faif Faif
(3)
1,99 € 0,99 € (universal, 32 MB)
Hover Disc - The Multiplayer Challenge Hover Disc - The Multiplayer Challenge
(82)
0,99 € Gratis (iPad, 41 MB)
King of Dragon Pass King of Dragon Pass
(3)
9,99 € 4,99 € (universal, 316 MB)
The Great Fusion The Great Fusion
(127)
1,99 € 0,99 € (universal, 49 MB)
Nadya Nadya
(2)
2,99 € Gratis (universal, 19 MB)
Amigo Pancho Amigo Pancho
(2)
0,99 € Gratis (universal, 77 MB)
Spirit Spirit
(48)
0,99 € Gratis (iPhone, 12 MB)
SHADOWGUN SHADOWGUN
(8)
4,99 € 1,99 € (universal, 305 MB)
Samurai II: Vengeance
(5)
2,99 € 0,99 € (universal, 89 MB)
Golfstacle! Minigolf Golfstacle! Minigolf
(15)
2,99 € Gratis (iPhone, 9.2 MB)
Tengami Tengami
(38)
4,99 € 1,99 € (universal, 202 MB)
The Great Fusion The Great Fusion
(127)
1,99 € 0,99 € (universal, 49 MB)
har•mo•ny 3 har•mo•ny 3
(39)
1,99 € Gratis (universal, 227 MB)
Space Borders: Alien Encounter
(1)
2,99 € 1,99 € (universal, 148 MB)
Mutant Mudds Mutant Mudds
(136)
8,99 € 4,99 € (universal, 21 MB)
He Likes The Darkness He Likes The Darkness
(7)
1,99 € 0,99 € (universal, 22 MB)
Divide By Sheep Divide By Sheep
(15)
2,99 € 0,99 € (universal, 139 MB)
PUK PUK
(7)
1,99 € 0,99 € (universal, 22 MB)
Boulder Dash® 30th Anniversary™ Premium Boulder Dash® 30th Anniversary™ Premium
(15)
6,99 € 2,99 € (universal, 94 MB)
Letter Tale Letter Tale
(8)
0,99 € Gratis (universal, 36 MB)
Spirit for iPad Spirit for iPad
(63)
0,99 € Gratis (iPad, 12 MB)
Goat Simulator MMO Simulator Goat Simulator MMO Simulator
(9)
4,99 € 2,99 € (universal, 201 MB)
Goat Simulator GoatZ Goat Simulator GoatZ
(2)
4,99 € 1,99 € (universal, 147 MB)
DRAGON QUEST V DRAGON QUEST V
(3)
14,99 € 9,99 € (universal, 171 MB)
Trainz Driver - train driving game and realistic railroad simulator Trainz Driver - train driving game and realistic railroad simulator
(19)
2,99 € 0,99 € (universal, 195 MB)
Trainz Simulator Trainz Simulator
(12)
6,99 € 0,99 € (iPad, 198 MB)
The Shadow Sun The Shadow Sun
(17)
4,99 € 0,99 € (universal, 483 MB)
I am Bread I am Bread
Keine Bewertungen
4,99 € 0,99 € (universal, 466 MB)
Broken Age ™ Broken Age ™
(14)
4,99 € 2,99 € (universal, 2413 MB)
Tikal Tikal
(84)
2,99 € 0,99 € (universal, 26 MB)
Ski Safari 2 Ski Safari 2
(10)
1,99 € 0,99 € (universal, 94 MB)
Reiner Knizia Reiner Knizia's Tigris & Euphrates
(25)
4,99 € 0,99 € (universal, 52 MB)
Knightmare Tower Knightmare Tower
(16)
2,99 € 0,99 € (universal, 49 MB)
Ultimate General™: Gettysburg
(51)
3,99 € 2,99 € (iPad, 151 MB)
Neurokult Neurokult
(3)
1,99 € 0,99 € (universal, 82 MB)
Piloteer Piloteer
Keine Bewertungen
2,99 € 1,99 € (universal, 99 MB)
Crazy Machines Golden Gears Crazy Machines Golden Gears
(3)
2,99 € 0,99 € (universal, 43 MB)
Flyhunter Origins Flyhunter Origins
(1)
2,99 € 1,99 € (universal, 945 MB)
Worms™ 4 Worms™ 4
(6)
4,99 € 0,99 € (universal, 141 MB)
Worms Crazy Golf HD Worms Crazy Golf HD
(27)
1,99 € 0,99 € (iPad, 265 MB)
Xenowerk Xenowerk
(40)
1,99 € 0,99 € (universal, 113 MB)
... and then it rained ... and then it rained
(4)
2,99 € 0,99 € (universal, 80 MB)
KING OF KARTS: 3D Rennspiel Action
(4)
3,99 € 1,99 € (universal, 167 MB)
The Spatials The Spatials
(2)
12,99 € 6,99 € (iPad, 116 MB)
Aqueduct 101 Aqueduct 101
(6)
1,99 € Gratis (universal, 50 MB)
Lili™ Lili™
(54)
2,99 € 0,99 € (universal, 387 MB)
Descend RPG Descend RPG
(5)
2,99 € 1,99 € (iPhone, 115 MB)
Kingdom Rush Origins Kingdom Rush Origins
(8)
2,99 € 0,99 € (iPhone, 241 MB)
Kingdom Rush Origins HD Kingdom Rush Origins HD
(15)
4,99 € 2,99 € (iPad, 509 MB)
Kingdom Rush Frontiers Kingdom Rush Frontiers
(10)
2,99 € 0,99 € (iPhone, 256 MB)
Kingdom Rush Frontiers HD Kingdom Rush Frontiers HD
(12)
4,99 € 2,99 € (iPad, 392 MB)
Elder Sign: Omens HD
(6)
6,99 € 2,99 € (iPad, 369 MB)
PAC-MAN Championship Edition DX PAC-MAN Championship Edition DX
(4)
4,99 € 0,99 € (universal, 105 MB)
BattleLore: Command
(6)
9,99 € 3,99 € (universal, 486 MB)
Ravensword: Shadowlands
(44)
6,99 € 2,99 € (universal, 548 MB)
Elder Sign: Omens
(1)
3,99 € 0,99 € (iPhone, 364 MB)
Shantae: Risky's Revenge (Full)
(16)
2,99 € 0,99 € (universal, 93 MB)
Blood Bowl Blood Bowl
(11)
4,99 € 0,99 € (iPad, 323 MB)
Aralon: Sword and Shadow HD
(17)
4,99 € 2,99 € (universal, 318 MB)
Mines of Mars Mines of Mars
(5)
4,99 € 1,99 € (universal, 91 MB)
Joining Hands 2 Joining Hands 2
(7)
2,99 € 0,99 € (universal, 46 MB)
Tennis in the Face Tennis in the Face
(6)
2,99 € 0,99 € (universal, 39 MB)
Trouserheart Trouserheart
(11)
2,99 € 0,99 € (universal, 157 MB)
Sparkle the Game Sparkle the Game
(12)
2,99 € 0,99 € (iPhone, 16 MB)
Sparkle 2 Sparkle 2
(93)
4,99 € 1,99 € (universal, 189 MB)
Azkend 2 HD - The World Beneath Azkend 2 HD - The World Beneath
(15)
4,99 € 0,99 € (universal, 177 MB)
Warhammer 40,000: Deathwatch - Tyranid Invasion
(38)
2,99 € 1,99 € (universal, 800 MB)
Warhammer Quest Warhammer Quest
(36)
4,99 € 2,99 € (universal, 803 MB)
Dropchord Dropchord
(2)
2,99 € 0,99 € (universal, 44 MB)
King Oddball King Oddball
(3)
2,99 € 0,99 € (universal, 78 MB)
ALONE... ALONE...
(14)
1,99 € 0,99 € (universal, 35 MB)
Costume Quest Costume Quest
(30)
4,99 € 0,99 € (universal, 613 MB)
Tetrobot and Co. Tetrobot and Co.
(14)
2,99 € 0,99 € (universal, 138 MB)
DuckTales: Remastered
(37)
9,99 € 0,99 € (universal, 782 MB)
Door Kickers Door Kickers
(36)
4,99 € 1,99 € (iPad, 431 MB)
Blek Blek
(42)
2,99 € 0,99 € (universal, 52 MB)
Reiner Knizia Reiner Knizia's Ra
(7)
3,99 € 0,99 € (universal, 31 MB)
Goat Simulator Goat Simulator
(65)
4,99 € 0,99 € (universal, 158 MB)
Alto Alto's Adventure
(123)
2,99 € 0,99 € (universal, 61 MB)
Reiner Knizia Reiner Knizia's Medici HD
(39)
1,99 € 0,99 € (iPad, 13 MB)
Trick Shot Trick Shot
(75)
1,99 € 0,99 € (universal, 38 MB)
Gold Rush! Anniversary HD Gold Rush! Anniversary HD
(1)
3,99 € 2,99 € (universal, 946 MB)
Buddy & Me Buddy & Me
(10)
1,99 € 0,99 € (universal, 72 MB)
Talisman Talisman
(3)
6,99 € 2,99 € (universal, 47 MB)
Agent A - Ein Rätsel in Verkleidung Agent A - Ein Rätsel in Verkleidung
(58)
2,99 € 0,99 € (universal, 89 MB)
Baphomets Fluch 5 - Der Sündenfall Baphomets Fluch 5 - Der Sündenfall
(30)
4,99 € 0,99 € (universal, 1807 MB)
Crow Crow
(44)
2,99 € 0,99 € (universal, 270 MB)
Blimp HD Blimp HD
(106)
2,99 € 1,99 € (iPad, 78 MB)
Doodle God™ Doodle God™
(1)
1,99 € 0,99 € (iPhone, 89 MB)
QuestLord QuestLord
(14)
1,99 € 0,99 € (universal, 19 MB)
Small World 2 Small World 2
(15)
6,99 € 0,99 € (iPad, 191 MB)
Kingdom Tales (Full) Kingdom Tales (Full)
(7)
6,99 € 2,99 € (universal, 389 MB)
Black Rainbow HD (Full) Black Rainbow HD (Full)
(6)
6,99 € 2,99 € (universal, 562 MB)
Guardian Sword Guardian Sword
(4)
2,99 € Gratis (universal, 119 MB)
Find–the–Line Find–the–Line
(2)
2,99 € 0,99 € (universal, 143 MB)
Oceanhorn ™ Oceanhorn ™
(36)
8,99 € 4,99 € (universal, 233 MB)
Sentinel 4: Dark Star
(6)
1,99 € 0,99 € (universal, 316 MB)
FINAL FANTASY TACTICS: THE WAR OF THE LIONS
(47)
13,99 € 6,99 € (iPhone, 484 MB)
FINAL FANTASY TACTICS: THE WAR OF THE LIONS for iPad
(37)
15,99 € 7,99 € (iPad, 626 MB)
Volt Volt
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (universal, 61 MB)
War of Eclipse War of Eclipse
(4)
1,99 € Gratis (iPhone, 8.7 MB)
FINAL FANTASY FINAL FANTASY
Keine Bewertungen
7,99 € 3,99 € (universal, 85 MB)
FINAL FANTASY II FINAL FANTASY II
(3)
7,99 € 3,99 € (universal, 148 MB)
Final Fantasy III Final Fantasy III
Keine Bewertungen
14,99 € 6,99 € (iPhone, 204 MB)
FINAL FANTASY III for iPad FINAL FANTASY III for iPad
(2)
16,99 € 7,99 € (iPad, 200 MB)
FINAL FANTASY IV FINAL FANTASY IV
(27)
15,99 € 7,99 € (universal, 428 MB)
FINAL FANTASY IV: THE AFTER YEARS
(4)
15,99 € 7,99 € (universal, 458 MB)
FINAL FANTASY V FINAL FANTASY V
(5)
15,99 € 7,99 € (universal, 138 MB)
FINAL FANTASY VI FINAL FANTASY VI
(4)
15,99 € 7,99 € (universal, 491 MB)
FINAL FANTASY VII FINAL FANTASY VII
(38)
15,99 € 10,99 € (universal, 1553 MB)
CHRONO TRIGGER CHRONO TRIGGER
(3)
9,99 € 4,99 € (iPhone, 587 MB)
Secret of Mana Secret of Mana
(14)
7,99 € 3,99 € (iPhone, 66 MB)
LEGO Harry Potter: Years 1-4
(810)
4,99 € 1,99 € (universal, 454 MB)
LEGO Harry Potter: Years 5-7
(671)
4,99 € 1,99 € (universal, 467 MB)
The LEGO® Movie Video Game The LEGO® Movie Video Game
(21)
4,99 € 1,99 € (universal, 1107 MB)
LEGO® Der Herr der Ringe™ LEGO® Der Herr der Ringe™
(518)
4,99 € 1,99 € (universal, 1305 MB)
Sid Meier Sid Meier's Starships
(23)
9,99 € 4,99 € (iPad, 508 MB)
XCOM®: Enemy Within
(280)
9,99 € 4,99 € (universal, 1872 MB)
Autumn Dynasty - RTS Autumn Dynasty - RTS
(2)
6,99 € 1,99 € (universal, 135 MB)
NHL 2K NHL 2K
(31)
2,99 € 0,99 € (universal, 293 MB)
Lara Croft GO Lara Croft GO
(316)
4,99 € 1,99 € (universal, 492 MB)
Hitman: Sniper
(110)
2,99 € 1,99 € (universal, 353 MB)
Civilization Revolution 2 Civilization Revolution 2
(89)
9,99 € 4,99 € (universal, 422 MB)
Bastion Bastion
(20)
4,99 € 0,99 € (universal, 553 MB)
Surgeon Simulator Surgeon Simulator
(15)
4,99 € 0,99 € (universal, 265 MB)
Thomas Was Alone Thomas Was Alone
(30)
4,99 € 0,99 € (universal, 153 MB)
Deep Dungeons of Doom Deep Dungeons of Doom
(13)
3,99 € 0,99 € (universal, 37 MB)
Wizards and Wagons Wizards and Wagons
(1)
4,99 € 1,99 € (universal, 116 MB)
Infinity Blade Infinity Blade
(22119)
5,99 € 0,99 € (universal, 595 MB)
Infinity Blade II Infinity Blade II
(254)
6,99 € 0,99 € (universal, 1075 MB)
Proun+ A Journey Through Modern Art Proun+ A Journey Through Modern Art
(1)
3,99 € 1,99 € (universal, 353 MB)
Globosome: Path of the Swarm
(47)
2,99 € 0,99 € (universal, 55 MB)
Infinity Blade III Infinity Blade III
(769)
6,99 € 0,99 € (universal, 1844 MB)
Don Don't Starve: Pocket Edition
(61)
4,99 € 2,99 € (universal, 285 MB)
The Deer God The Deer God
Keine Bewertungen
9,99 € 4,99 € (universal, 105 MB)
Card Crawl Card Crawl
(18)
2,99 € 0,99 € (universal, 69 MB)
Ravensburger Puzzle Ravensburger Puzzle
(193)
2,99 € Gratis (universal, 129 MB)
Colin McRae Rally Colin McRae Rally
(77)
2,99 € 1,99 € (universal, 232 MB)
F1™ Challenge F1™ Challenge
(35)
2,99 € 1,99 € (universal, 218 MB)
Spider: Bryce Manor HD
(81)
1,99 € 0,99 € (iPad, 116 MB)
The Mystery of the Crimson Manor The Mystery of the Crimson Manor
(3)
1,99 € 0,99 € (universal, 105 MB)
Spider: Das Geheimnis von Bryce Manor
(4)
1,99 € 0,99 € (universal, 115 MB)
Waking Mars Waking Mars
(42)
4,99 € 0,99 € (universal, 293 MB)
Spider: Rite of the Shrouded Moon
(11)
4,99 € 1,99 € (universal, 588 MB)
Deponia - The Puzzle Deponia - The Puzzle
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (iPad, 56 MB)
A Day In The Woods A Day In The Woods
(4)
1,99 € 0,99 € (universal, 175 MB)
Office Story Office Story
(10)
3,99 € 2,99 € (universal, 66 MB)
Die See der Riesen ( Sea of Giants ,A Classic Point & Click ) Die See der Riesen ( Sea of Giants ,A Classic Point & Click )
(4)
1,99 € 0,99 € (universal, 94 MB)
To-Fu Fury To-Fu Fury
(259)
1,99 € 0,99 € (universal, 297 MB)
Lost Within Lost Within
(128)
6,99 € 1,99 € (universal, 586 MB)
Tales From Deep Space Tales From Deep Space
(48)
3,99 € 1,99 € (universal, 803 MB)
Til Morning Til Morning's Light
(70)
6,99 € 1,99 € (universal, 790 MB)
Quell Memento+ Quell Memento+
(1)
2,99 € 1,99 € (universal, 94 MB)
Ryan North Ryan North's To Be Or Not To Be
(2)
5,99 € 1,99 € (universal, 122 MB)
Hero Emblems Hero Emblems
(22)
3,99 € 1,99 € (universal, 110 MB)
BIT.TRIP RUN! BIT.TRIP RUN!
(33)
3,99 € Gratis (universal, 314 MB)
Gamebook Adventures: Infinite Universe
(2)
5,99 € 1,99 € (universal, 63 MB)
Pico Rally Pico Rally
(3)
0,99 € Gratis (universal, 25 MB)
Count Battle Count Battle
(51)
0,99 € Gratis (universal, 2.4 MB)
AirAttack 2 AirAttack 2
(17)
1,99 € 0,99 € (universal, 319 MB)
European War 4: Napoleon
(25)
0,99 € Gratis (universal, 66 MB)
Survival Games - Mine Mini Game With Multiplayer Survival Games - Mine Mini Game With Multiplayer
(3)
0,99 € Gratis (universal, 59 MB)
Super Skyland Super Skyland
(15)
4,99 € 2,99 € (universal, 45 MB)
IQ Mission IQ Mission
(10)
2,99 € 0,99 € (universal, 152 MB)
Space Age: A Cosmic Adventure
Keine Bewertungen
2,99 € 0,99 € (universal, 73 MB)
Kiwanuka Kiwanuka
(39)
1,99 € 0,99 € (universal, 43 MB)
Prince Journey-Hero Run Prince Journey-Hero Run
Keine Bewertungen
0,99 € Gratis (universal, 52 MB)
Dot Munch Fight Club Dot Munch Fight Club
(7)
0,99 € Gratis (universal, 11 MB)
868-HACK 868-HACK
(6)
5,99 € 2,99 € (universal, 6.1 MB)
StarDroid StarDroid
Keine Bewertungen
2,99 € Gratis (universal, 18 MB)
Dokuro Dokuro
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (universal, 73 MB)
Banner Saga Banner Saga
(159)
9,99 € 4,99 € (universal, 1665 MB)
Bloons TD 5 HD Bloons TD 5 HD
(23)
4,99 € 2,99 € (iPad, 192 MB)
EMERGENCY EMERGENCY
(10)
1,99 € Gratis (iPhone, 379 MB)
EMERGENCY HD EMERGENCY HD
(18)
3,99 € Gratis (iPad, 392 MB)
Formino Formino
(5)
0,99 € Gratis (universal, 4.9 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (29.12.)

Auch am Dienstag sortieren wir für Euch wie gewohnt die iOS-Top-Rabatte, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die wir im Tagesverlauf regelmäßig aktualisieren.

Produktivität

Minecraft Explorer Pro Minecraft Explorer Pro
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (iPhone, 68 MB)
Do Not Move Do Not Move
(229)
0,99 € Gratis (iPhone, 2.7 MB)
Web Page Creator for iOS - HTML Egg Web Page Creator for iOS - HTML Egg
(2)
15,99 € 4,99 € (universal, 29 MB)
Workflow: Powerful Automation Made Simple
(5)
3,99 € 2,99 € (universal, 42 MB)

Workflow Screen

iA Writer iA Writer
(4)
9,99 € 4,99 € (universal, 16 MB)
100 Video-Tipps zu El Capitan 100 Video-Tipps zu El Capitan
(15)
8,99 € 0,99 € (universal, 13 MB)
Fantastical 2 für iPhone - Kalender und Erinnerungen Fantastical 2 für iPhone - Kalender und Erinnerungen
(18)
4,99 € 2,99 € (iPhone, 22 MB)
Fantastical 2 für iPad - Kalender und Erinnerungen Fantastical 2 für iPad - Kalender und Erinnerungen
(5)
9,99 € 4,99 € (iPad, 21 MB)
Windy ~ Schlaf Entspannung Meditation und Achtsamkeit Windy ~ Schlaf Entspannung Meditation und Achtsamkeit
(167)
2,99 € 0,99 € (universal, 93 MB)
Ulysses für iPad Ulysses für iPad
(14)
19,99 € 9,99 € (iPad, 25 MB)
iFinance 4 iFinance 4
(4)
9,99 € 4,99 € (universal, 44 MB)
Mach Mach's einfach - Meine To-Do-Liste
(70)
6,99 € 2,99 € (universal, 5.7 MB)
-> Deutsch, Französisch, ... Lingvo Dictionary Pack: Englisch <-> Deutsch, Französisch, ...
(3)
19,99 € 1,99 € (universal, 672 MB)
TextGrabber + Translator: OCR text erkennen, übersetzen und ...
(5)
4,99 € 1,99 € (universal, 72 MB)
TextExpander 3 + custom keyboard TextExpander 3 + custom keyboard
(2)
4,99 € 2,99 € (universal, 35 MB)
BlogPad Pro für WordPress & Blogger BlogPad Pro für WordPress & Blogger
(6)
4,99 € Gratis (iPad, 18 MB)
PriceRadar - Preisverfolger für Amazon PriceRadar - Preisverfolger für Amazon
(2)
1,99 € 0,99 € (iPhone, 1.7 MB)
Whink Whink
(7)
3,99 € Gratis (universal, 20 MB)
Duet Display Duet Display
(71)
15,99 € 9,99 € (universal, 7.7 MB)
YoWindow Wetter YoWindow Wetter
(20)
0,99 € Gratis (universal, 42 MB)
Just 6 Weeks Just 6 Weeks
(5)
2,99 € 0,99 € (iPhone, 11 MB)
iScanner Pro - Dokumente Scanner App - Scаn PDF iScanner Pro - Dokumente Scanner App - Scаn PDF
(148)
1,99 € 0,99 € (universal, 11 MB)
Die ultimativen Video-Tipps zur WATCH Die ultimativen Video-Tipps zur WATCH
(7)
2,99 € 0,99 € (universal, 20 MB)
Files United - Dateimanager, Dokument Manager, Cloud Browser Files United - Dateimanager, Dokument Manager, Cloud Browser
(47)
4,99 € 1,99 € (universal, 7.5 MB)
GEO Special Kalifornien GEO Special Kalifornien
(1)
7,99 € 3,99 € (iPad, 11 MB)
GEO Special München & Oberbayern GEO Special München & Oberbayern
Keine Bewertungen
7,99 € 3,99 € (iPad, 21 MB)
GEO Special Mallorca GEO Special Mallorca
(1)
7,99 € 3,99 € (iPad, 11 MB)
GEO Special Thailand GEO Special Thailand
Keine Bewertungen
7,99 € 3,99 € (iPad, 11 MB)
GEO Special Griechenland GEO Special Griechenland
(1)
7,99 € 3,99 € (iPad, 11 MB)
GEO Special Provence und Côte d GEO Special Provence und Côte d'Azur
Keine Bewertungen
7,99 € 3,99 € (iPad, 4.6 MB)
GEO Special Amsterdam, Rotterdam, Den Haag GEO Special Amsterdam, Rotterdam, Den Haag
Keine Bewertungen
7,99 € 3,99 € (iPad, 4.6 MB)
GEO Special Kroatien GEO Special Kroatien
(1)
7,99 € 3,99 € (iPad, 5.4 MB)
GEO Special New York GEO Special New York
(5)
7,99 € 3,99 € (iPad, 4.6 MB)
GEO Special Norwegen GEO Special Norwegen
(3)
7,99 € 3,99 € (iPad, 5.4 MB)
GEO Special Südafrika GEO Special Südafrika
(1)
7,99 € 3,99 € (iPad, 5.4 MB)
GEO Special Istanbul GEO Special Istanbul
(4)
7,99 € 3,99 € (iPad, 4.6 MB)
GEO Special London GEO Special London
(1)
7,99 € 3,99 € (iPad, 11 MB)
GEO Special Hamburg english edition GEO Special Hamburg english edition
Keine Bewertungen
7,99 € 3,99 € (iPad, 4.6 MB)
GEO Special Australien GEO Special Australien
(2)
7,99 € 3,99 € (iPad, 5.6 MB)
GEO Special Dänemark GEO Special Dänemark
(2)
7,99 € 3,99 € (iPad, 5.2 MB)
GEO Special Hamburg GEO Special Hamburg
(1)
7,99 € 3,99 € (iPad, 4.6 MB)
GEO Special Hawaii GEO Special Hawaii
(8)
7,99 € 3,99 € (iPad, 5.6 MB)
Gneo: To Do Task List and Calendar Manager
(8)
9,99 € 4,99 € (universal, 38 MB)
Day One – Tagebuch Day One – Tagebuch
(58)
4,99 € 0,99 € (universal, 37 MB)
Wetter jetzt - Prognose und 3D-Erde. Wetter-Widget. Wetter jetzt - Prognose und 3D-Erde. Wetter-Widget.
(143)
1,99 € 0,99 € (universal, 54 MB)
Schneller lesen Schneller lesen
(11)
4,99 € 2,99 € (iPad, 25 MB)
CoPilot Premium Europa HD - GPS Navi-App mit Offline-Karten & ... CoPilot Premium Europa HD - GPS Navi-App mit Offline-Karten & ...
(4)
43,99 € 26,99 € (universal, 54 MB)
Taptile Zeiterfassung für Deinen Stundenzettel Taptile Zeiterfassung für Deinen Stundenzettel
(3)
9,99 € 5,99 € (iPhone, 8.2 MB)
Taptile Zeiterfassung HD für Deinen Stundenzettel Taptile Zeiterfassung HD für Deinen Stundenzettel
Keine Bewertungen
14,99 € 8,99 € (iPad, 8.2 MB)
CalPad - Organizer for iPad CalPad - Organizer for iPad
Keine Bewertungen
7,99 € 4,99 € (iPad, 23 MB)
Essential Anatomy 5 Essential Anatomy 5
(67)
13,99 € 9,99 € (universal, 615 MB)
Euclidea 3: Geometric Constructions Game
(7)
1,99 € Gratis (universal, 47 MB)
Textkraft Pocket - Lesen, schreiben, recherchieren & teilen Textkraft Pocket - Lesen, schreiben, recherchieren & teilen
(1)
4,99 € 3,99 € (iPhone, 33 MB)
NAVIGON Europe NAVIGON Europe
(37)
79,99 € 49,99 € (universal, 84 MB)
Maps 3D PRO - GPS Tracks für Fahrrad, Wandern, Ski & Outdoor Maps 3D PRO - GPS Tracks für Fahrrad, Wandern, Ski & Outdoor
(45)
4,99 € 2,99 € (universal, 22 MB)

Foto/Video

Relight - Bessere Fotos Relight - Bessere Fotos
(6)
1,99 € 0,99 € (universal, 10 MB)
Frax - Die ersten Echtzeit Fraktale Frax - Die ersten Echtzeit Fraktale
(11)
1,99 € Gratis (iPhone, 91 MB)
Frax HD - Die ersten Echtzeit Fraktale Frax HD - Die ersten Echtzeit Fraktale
(7)
3,99 € 1,99 € (iPad, 86 MB)
Frax - Die ersten Echtzeit Fraktale Frax - Die ersten Echtzeit Fraktale
(11)
0,99 € Gratis (iPhone, 91 MB)
InstaPlace InstaPlace
(3)
2,99 € Gratis (iPhone, 31 MB)
Procreate Pocket Procreate Pocket
(2)
2,99 € 0,99 € (iPhone, 54 MB)
Air-Photos Air-Photos
(4)
2,99 € Gratis (universal, 4 MB)
Superimpose! Superimpose!
(32)
2,99 € Gratis (universal, 41 MB)
Camly Pro – Foto Bearbeiten und Collage Maker Camly Pro – Foto Bearbeiten und Collage Maker
(3)
3,99 € 2,99 € (universal, 67 MB)
Everyday Everyday
(19)
3,99 € 2,99 € (iPhone, 3.5 MB)
Pinnacle Studio Pro - professionelle videobearbeitung Pinnacle Studio Pro - professionelle videobearbeitung
Keine Bewertungen
14,99 € 12,99 € (universal, 204 MB)

Musik

djay 2 djay 2
(14)
9,99 € 4,99 € (iPad, 100 MB)
SECTOR SECTOR
(2)
8,99 € 5,99 € (iPad, 9.4 MB)
FL Studio Mobile HD FL Studio Mobile HD
(4)
19,99 € 13,99 € (universal, 213 MB)
Cube Synth Cube Synth
(3)
11,99 € 5,99 € (iPad, 9.9 MB)
Pocket Organ C3B3 Pocket Organ C3B3
(1)
5,99 € 2,99 € (universal, 16 MB)
iSyn Poly iSyn Poly
(3)
1,99 € 0,99 € (iPad, 13 MB)
Addictive microSynth Addictive microSynth
Keine Bewertungen
3,99 € 2,99 € (iPhone, 17 MB)
AudioReverb AudioReverb
Keine Bewertungen
4,99 € 2,99 € (universal, 10 MB)
iVoxel iVoxel
Keine Bewertungen
6,99 € 4,99 € (universal, 52 MB)
Dual Music Player Plus - Listen to 2 songs at the same time with ... Dual Music Player Plus - Listen to 2 songs at the same time with ...
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (universal, 8.2 MB)

Kinder

Fiete Match - lustiges Memo-Spiel gegen einen schlauen Seemann Fiete Match - lustiges Memo-Spiel gegen einen schlauen Seemann
(5)
1,99 € 0,99 € (universal, 30 MB)
Fiete Fiete
(10)
2,99 € 0,99 € (universal, 35 MB)
Capt Capt'n Sharky: Abenteuer auf hoher See
(16)
2,99 € 1,99 € (universal, 332 MB)
Janosch: Oh, wie schön ist Panama
(4)
3,99 € 2,99 € (universal, 125 MB)
LOOPIMAL by YATATOY LOOPIMAL by YATATOY
(17)
2,99 € 0,99 € (universal, 49 MB)
Daisy Chain Daisy Chain
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (universal, 117 MB)
Schneehase Schneehase
(18)
3,99 € 2,99 € (iPad, 74 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für Mac: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (29.12.)

Mac-User versorgen wir auch heute wieder mit Top-Rabatten, die sich lohnen.

In unserer Übersicht findet Ihr die besten Schnäppchen. Die Liste wird im Tagesverlauf wie gewohnt regelmäßig von uns aktualisiert.

Spiele

Supermarket Mania® 2 Supermarket Mania® 2
(5)
1,99 € Gratis (168 MB)
Elder Sign: Omens
Keine Bewertungen
6,99 € 2,99 € (686 MB)
Leo Leo's Fortune
(30)
6,99 € 3,99 € (812 MB)

Leos Fortune Screen

Kingdom Rush HD Kingdom Rush HD
(3)
9,99 € 4,99 € (353 MB)
Ticket to Ride Ticket to Ride
(14)
9,99 € 5,99 € (294 MB)
Psychonauts Psychonauts
(4)
9,99 € 0,99 € (4224 MB)
Broken Age Broken Age
(2)
24,99 € 7,99 € (2052 MB)
Grim Fandango Remastered Grim Fandango Remastered
(11)
14,99 € 4,99 € (3993 MB)
Patrizier IV Patrizier IV
(18)
34,99 € 18,99 € (1621 MB)
Ankh Ankh
(1)
9,99 € 6,99 € (587 MB)
LEGO Batman 2: DC Super Heroes
(36)
19,99 € 9,99 € (4231 MB)
Batman: Arkham Asylum
(2)
19,99 € 9,99 € (8742 MB)
LEGO Batman LEGO Batman
(14)
19,99 € 9,99 € (3843 MB)
LEGO Star Wars Saga LEGO Star Wars Saga
(94)
19,99 € 9,99 € (4427 MB)
Tomb Raider: Underworld
(135)
19,99 € 9,99 € (6732 MB)
Batman: Arkham City Game of the Year Edition
(78)
19,99 € 9,99 € (10927 MB)
Sid Meier Sid Meier's Railroads!
(60)
19,99 € 9,99 € (713 MB)
LEGO Harry Potter: Years 5-7
(37)
19,99 € 4,99 € (7495 MB)
LEGO Harry Potter Years 1-4 LEGO Harry Potter Years 1-4
(16)
19,99 € 4,99 € (6257 MB)
Sonic & SEGA All-Stars Racing Sonic & SEGA All-Stars Racing
(23)
9,99 € 4,99 € (3933 MB)
Mini Ninjas Mini Ninjas
(42)
9,99 € 4,99 € (4048 MB)
LEGO® Batman™ 3: Jenseits von Gotham
(5)
29,99 € 14,99 € (6261 MB)
Castle of Illusion Starring Mickey Mouse Castle of Illusion Starring Mickey Mouse
(18)
14,99 € 6,99 € (729 MB)
Tropico 3: Gold Edition
(61)
14,99 € 4,99 € (3950 MB)
Tropico 5 Tropico 5
(5)
39,99 € 9,99 € (2642 MB)
Omerta - City of Gangsters Omerta - City of Gangsters
(1)
21,99 € 7,99 € (1215 MB)
Door Kickers Door Kickers
Keine Bewertungen
19,99 € 3,99 € (715 MB)
Gold Rush! Anniversary Gold Rush! Anniversary
Keine Bewertungen
10,99 € 7,99 € (840 MB)
Black Rainbow (Full) Black Rainbow (Full)
(6)
6,99 € 2,99 € (509 MB)
Kingdom Tales (Full) Kingdom Tales (Full)
(8)
6,99 € 2,99 € (464 MB)
Kaptain Brawe - A Brawe New World (Full) Kaptain Brawe - A Brawe New World (Full)
(5)
6,99 € 2,99 € (248 MB)
The Cave The Cave
(85)
4,99 € 0,99 € (1178 MB)
Tales from the Dragon Mountain - The Strix (Full) Tales from the Dragon Mountain - The Strix (Full)
(1)
6,99 € 2,99 € (385 MB)
Scania Truck Driving Simulator Scania Truck Driving Simulator
(1)
11,99 € 3,99 € (1459 MB)
The Great Fusion The Great Fusion
Keine Bewertungen
4,99 € 2,99 € (195 MB)
Tengami Tengami
(5)
9,99 € 3,99 € (439 MB)
Worms Revolution - Deluxe Edition Worms Revolution - Deluxe Edition
(17)
9,99 € 1,99 € (1064 MB)
Crazy Machines Golden Gears Crazy Machines Golden Gears
Keine Bewertungen
9,99 € 2,99 € (61 MB)
Worms Crazy Golf Worms Crazy Golf
(6)
1,99 € 0,99 € (770 MB)
Worms™ 3 Worms™ 3
(14)
4,99 € 0,99 € (134 MB)
Worms Special Edition Worms Special Edition
(31)
9,99 € 1,99 € (666 MB)
The Spatials The Spatials
Keine Bewertungen
12,99 € 6,99 € (126 MB)
Rayman® Origins Rayman® Origins
(11)
14,99 € 6,99 € (2121 MB)
Black & White 2 Black & White 2
(16)
19,99 € 9,99 € (3667 MB)
Tomb Raider Tomb Raider
(150)
29,99 € 14,99 € (11703 MB)
Sid Meier Sid Meier's Pirates!
(40)
14,99 € 6,99 € (891 MB)
Anna Anna's Quest
(2)
19,99 € 11,99 € (1016 MB)
SimCity™: Complete Edition
(14)
29,99 € 9,99 € (4257 MB)
Borderlands 2 Borderlands 2
(11)
19,99 € 9,99 € (16823 MB)
1954 Alcatraz 1954 Alcatraz
(4)
21,99 € 4,99 € (1181 MB)
Civilization V: Campaign Edition
(17)
29,99 € 9,99 € (4853 MB)
Hand of Fate Hand of Fate
Keine Bewertungen
24,99 € 12,99 € (1545 MB)
Star Wars®: Empire At War
(82)
19,99 € 9,99 € (2187 MB)
Borderlands: The Pre-Sequel!
(3)
39,99 € 14,99 € (11875 MB)
Shelter 2 Complete Edition Shelter 2 Complete Edition
(2)
14,99 € 8,99 € (1099 MB)
Euro Truck Simulator Euro Truck Simulator
Keine Bewertungen
8,99 € 3,99 € (180 MB)
Waking Mars Waking Mars
(3)
9,99 € 2,99 € (315 MB)
The Silent Age The Silent Age
(3)
9,99 € 4,99 € (301 MB)
Out There Omega Edition Out There Omega Edition
(3)
9,99 € 4,99 € (228 MB)
Evoland Evoland
(9)
9,99 € 4,99 € (73 MB)
Pillars of Eternity Pillars of Eternity
(2)
33,99 € 22,99 € (9752 MB)
Trine Trine
(308)
9,99 € 1,99 € (547 MB)
Trine 2 Trine 2
(33)
14,99 € 2,99 € (2522 MB)
Trine 3: The Artifacts of Power
(4)
21,99 € 10,99 € (3412 MB)
A New Beginning - Final Cut A New Beginning - Final Cut
(5)
10,99 € 1,99 € (3724 MB)
Scania Truck Driving Simulator Scania Truck Driving Simulator
(1)
21,99 € 3,99 € (1459 MB)
Cruel Games: Red Riding Hood (Full)
(4)
6,99 € 3,99 € (632 MB)
Hyperballoid 2 - Time Rider (Full) Hyperballoid 2 - Time Rider (Full)
(3)
3,99 € 1,99 € (43 MB)
The Treasures of Montezuma 3 The Treasures of Montezuma 3
(13)
6,99 € 2,99 € (211 MB)
Weird Park: Schräge Töne Sammleredition
(6)
9,99 € 7,99 € (1010 MB)
Farm Frenzy 3 for Mac Farm Frenzy 3 for Mac
(9)
6,99 € 2,99 € (212 MB)
Snark Busters: Willkommen im Club (full)
(21)
6,99 € 2,99 € (317 MB)
Snark Busters: All Revved Up!
(3)
6,99 € 3,99 € (321 MB)
Stray Souls: Dollhouse Story Collector's Edition
(7)
9,99 € 5,99 € (264 MB)
The Treasures of Montezuma 2 (full) The Treasures of Montezuma 2 (full)
(49)
6,99 € 3,99 € (80 MB)
Space Age: A Cosmic Adventure
Keine Bewertungen
2,99 € 0,99 € (74 MB)
Suspect in Sight! Anniversary Edition Suspect in Sight! Anniversary Edition
(1)
4,99 € 1,99 € (59 MB)
GRID 2 Reloaded Edition GRID 2 Reloaded Edition
(26)
44,99 € 39,99 € (6397 MB)

Produktivität

PopClip PopClip
(16)
6,99 € 1,99 € (1.4 MB)
CRAX Commander - The Ultimate Files Management Tool CRAX Commander - The Ultimate Files Management Tool
Keine Bewertungen
15,99 € 10,99 € (15 MB)
FineReader OCR Pro FineReader OCR Pro
(1)
119,99 € 69,99 € (579 MB)
Steuererklärung Steuererklärung
(2)
23,99 € 19,99 € (37 MB)
GAget - A simple widget for Google Analyics GAget - A simple widget for Google Analyics
(1)
2,99 € 0,99 € (3.4 MB)
Lingvo Dictionary Lingvo Dictionary
(1)
39,99 € 19,99 € (1517 MB)
iStudiez Pro iStudiez Pro
(25)
9,99 € 4,99 € (62 MB)
Remoter Remoter
Keine Bewertungen
10,99 € 4,99 € (4.9 MB)
1Password 1Password
(58)
49,99 € 31,99 € (32 MB)
WeatherPro WeatherPro
(48)
4,99 € 2,99 € (8.6 MB)
Day One – Tagebuch Day One – Tagebuch
(18)
9,99 € 6,99 € (12 MB)
Screen Capture Tool Pro Screen Capture Tool Pro
(2)
3,99 € 0,99 € (1.6 MB)
Screenium 3 Screenium 3
(7)
49,99 € 24,99 € (38 MB)
Logoist 2 Logoist 2
(3)
29,99 € 14,99 € (131 MB)
iFinance 4 iFinance 4
(4)
39,99 € 19,99 € (36 MB)
Tonality Tonality
(25)
14,99 € 9,99 € (200 MB)
ColorStrokes ColorStrokes
(16)
2,99 € 1,99 € (15 MB)
FX Photo Studio Pro FX Photo Studio Pro
(1)
17,99 € 14,99 € (151 MB)
Noiseless Noiseless
(3)
17,99 € 9,99 € (122 MB)
Intensify Intensify
(12)
14,99 € 9,99 € (73 MB)
Aurora HDR Aurora HDR
(1)
39,99 € 29,99 € (105 MB)
Snapheal Snapheal
(5)
9,99 € 7,99 € (78 MB)
Marked 2 Marked 2
(2)
11,99 € 9,99 € (20 MB)
Let It Snow Let It Snow
(7)
3,99 € 1,99 € (1.4 MB)
Dropzone 3 Dropzone 3
(14)
9,99 € 1,99 € (15 MB)
OCRKit OCRKit
(3)
41,99 € 34,99 € (16 MB)
My PaintBrush Pro My PaintBrush Pro
(4)
6,99 € 5,99 € (4 MB)
Boom 2: The Best Audio Enhancement App
(4)
19,99 € 14,99 € (7.4 MB)
Voila: Screen Recorder and Screen Capture Tool
(6)
29,99 € 14,99 € (15 MB)
CRAX Commander - The Ultimate Files Management Tool CRAX Commander - The Ultimate Files Management Tool
Keine Bewertungen
21,99 € 10,99 € (15 MB)
Candela - menu for Hue Candela - menu for Hue
(3)
1,99 € 0,99 € (11 MB)
IMAGEmini IMAGEmini
(8)
14,99 € 9,99 € (1.9 MB)
MacStammbaum 7 MacStammbaum 7
(3)
49,99 € 24,99 € (275 MB)
Unibox Unibox
(5)
19,99 € 9,99 € (7.2 MB)
Fantastical 2 - Kalender und Erinnerungen Fantastical 2 - Kalender und Erinnerungen
(2)
49,99 € 39,99 € (10 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apples neuester SVP Johny Srouji hält 34 Millionen Dollar in Apple-Aktien

In seiner ersten Information an die US-Börsenaufsicht seit seiner Ernennung zum Senior Vice President (SVP) im Bereich Hardware-Technologie hat Johny Srouji Einblicke in seine Beteiligungen am Unternehmen gegeben . Dabei gab er an, dass er seit 2012 sogenannte Restricted Stock Units (RSUs) erhält, eine Art Entlohnung durch Aktien, die erst nach Erfüllung von Vorgaben komplett in den Besitz des ...







Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Österreich: Eine halbe Million „HoT“-Kunden in nur einem Jahr

A-Z_HoT

Die Aldi-Tochter Hofer hat mit Rabatten rund um das iPhone 5C und iPhone 5S anscheinend doch mehr Kunden anwerben können, als vielfach vermutet. So hat man im Oktober (vor den Aktionen und LTE-Tarifen) noch rund 315.000 Kunden zählen können. Nach dem Weihnachtsgeschäft und den neuen Smartphones/Tarifen sind es schon satte 500.000 Kunden und man knabbert an den Bestandskunden der großen Anbieter. Besonders von den PrePaid-Anbieteren Yesss! (A1) und BOB (A1) konnten sehr viele Kunden vom eigenen Angebot überzeugt und zum Wechsel bewegt werden.

Hofer wird zur ernsten Konkurrenz
Besonders für den Bereich „Kleinkunden“ hat HoT einiges zu bieten und kann mit guten und günstigen Tarifen aufwarten. Für Heavy-User hat man bis jetzt noch nichts bieten und auch im Bereich der Auslandstelefonie ist der Billig-Anbieter noch nicht gut aufgestellt. Laut Hofer soll dieses Angebot aber in den nächsten Monaten noch intensiver ausgebaut werden, um auch diese Kunden anzusprechen. Genau auf diesen Schritt warten viele Vertragskunden und sind auch gewillt zu wechseln.

Wer von euch ist schon HoT-Kunde?

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Patentstreit: Apple will weitere 180 Millionen Dollar von Samsung

Apple und Samsung

Der iPhone-Hersteller fordert eine weitere Zahlung im dreistelligen Millionenbereich, nachdem der südkoreanische Konzern in dem seit knapp fünf Jahren andauernden Rechtsstreit 548 Millionen US-Dollar für Patentverletzungen überwiesen hatte.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Enpass: Passwortmanager um 50 Prozent reduziert

Wer auf der Suche nach einer Lösung für seine Passwörter ist, sollte sich den Enpass Passwortmanager mal genauer anschauen. Die Integration ist sowohl in OS X als auch in iOS möglich. Während die Mac Version kostenlos geladen werden kann, schlägt die mobile Version im Normalfall mit 9,99 Euro zu Buche. Derzeit gewährt der Anbieter jedoch einen 50 Prozent Rabatt, sodass ihr die Funktionen per In-App-Kauf für einmalig 4,99 Euro laden könnt.

Enpass PAsswortmanager

In der iOS Variante könnt ihr eure Passwörter, aber auch Kreditkartendaten hinterlegen und schön übersichtlich anzeigen lassen. Touch-ID und Autofill werden ebenfalls unterstützt. Die gespeicherten Daten lassen sich dann bequem mit Safari und via iCloud synchronisieren. Während andere Anbieter noch viele Extras bieten, liegen sie preislich aber auch deutlich über 4,99 Euro. Falls ihr die Anwendung also in Betracht zieht, empfiehlt es sich die kostenlose OS X Version im Vorfeld einmal auszuprobieren.

WP-Appbox: Enpass Password Manager ( Passwort Manager ) (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Enpass Password Manager ( Passwort Manager ) - best secure vault for passwords (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

RunOnly 4.3.7 - $3.99

RunOnly lets you make run-only AppleScripts applications with ease. Drop an AppleScript or an AppleScript application on the RunOnly icon, and it will guide you through the replace-or-move process. It works with .scpt, .scptd, and AppleScript programs.



Version 4.3.7:
  • The target now shows the current modification date after replacement


  • OS X 10.6 or later


Download Now
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Neuer iTunes 99 Cent-Film: Lagerfeld - Confidential

Lagerfeld - Confidential
Rodolphe Marconi

Leihgebühr: 0,99 €
Kaufpreis: 7,99 €

Genre: Dokumentarfilme

Eine Wahrsagerin prophezeite seiner Mutter einst, dass Karl einmal Priester werde. Karl Lagerfeld, 1933 in Hamburg geboren, wurde ein Modepapst. Eineinhalb Jahre lang begleitete der französische Regisseur Rodolphe Marconi den Designer durch den Alltag zwischen Atelier, Fotoshootings und Modenschauen. Er spricht mit Lagerfeld über seine Kindheit und sexuelle Orientierung. Einmal erwischt er ihn sogar ohne Sonnenbrille - das bleibt aber einer der wenigen Augenblicke, in denen der Film hinter Lagerfelds Fassade blickt. Dennoch: Näher wird man dem Künstler, der diese Biografie autorisierte, wohl nicht wieder kommen.

Hier geht's zum iTunes Store (Affiliate-Link)...

Im Moment gibt es 39 99-Cent-Filme im iTunes-Store. Hier kommt Ihr zur kompletten Übersicht.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Enpass: Passwort-Manager mit 50 Prozent Rabatt

Ihr wollt sensible Daten sicher aufbewahrt wissen? Der Passwort-Client Enpass ist aktuell im Angebot.

Enpass ios

Wie schon öfters erwähnt, nutze ich iPIN als Passwort-Safe. Doch auch Enpass (App Store-Link) ist ein Blick wert, aktuell gibt es nämlich 50 Prozent Rabatt. Enpass für iPhone und iPad ist ein Gratis-Download, die Pro-Funktionen werden allerdings erst per In-App-Kauf freigeschaltet. Genau dieser kostet statt 9,99 Euro nur noch 4,99 Euro. Danach können alle Funktionen genutzt werden, in der Basis-Version sind lediglich 20 Einträge möglich.

Enpass funktioniert auf fast allen Plattformen. Mobil ist der Passwort-Safe auf iOS, Android, Windows und BlackBarry vertreten und kostet je Plattform normalweise 9,99 Euro. Die Desktop-Versionen für Mac, Windows und Linux sind hingegen komplett kostenfrei. Über diverse Cloud-Dienste, unter anderem Dropbox, Google Drive, OneDrive, Box oder iCloud können alle hinterlegten Daten abgeglichen werden. Bei Enpass gibt es kein teures Abo-Modell, wer das Programm einmal gekauft hat, kann das Tool im vollen Umfang nutzen.

Enpass bietet sichere Verschlüsselung

Alle Daten werden per AES 256 Bit Verschlüsselung gesichert, auch könnt ihr Touch ID zum Entsperren des Datentresors verwenden, statt ein Master-Passwort einzugeben. Ebenfalls mit dabei ist ein Passwort-Generator, der starke und sichere Kennwörter auf Wunsch generiert. Über die Autofill-Option könnt ihr im In-App-Browser in Enpass hinterlegte Daten schnell übernehmen, zusätzlich lassen sich diese aber auch über die Safari-Erweiterung nutzen. Einfach per Teilen-Dialog Enpass aktivieren und per Touch ID die automatische Übernahme der Daten erlauben. Zudem gibt es auch Browser-Erweiterungen für Chrome und Firefox.

Ansonsten lassen sich Login-Daten, Kreditkarten, PINs, E-Mail-Konten, Passwörter und mehr mit einem Icon und der passenden Vorlage in Sekundenschnelle in Enpass hinterlegen. Der Funktionsumfang, das Design und die Handhabung sind wirklich großartig. 1Password sollte sich in Acht nehmen.

enpass mac

Der Artikel Enpass: Passwort-Manager mit 50 Prozent Rabatt erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

AnyMP4 MOD Converter

AnyMP4 MOD Konverter kann MOD und andere Videos in jegliches gängige Format wie MP4, MOV, M4V, MPEG, AVI, FLV, WebM etc. konvertieren. Mit dieser mächtigen und professionalen MOD Converter App kann man MOD und andere HD Videos sowie allgemeine Videos wie MTS, M2TS, TS, TRP, MP4, 3GP, MOV, M4V, MKV, AVI, WMV, OGM, WTV, DVR-MS und Bink Video in Ihr gewünschte Format mit unvergleichlicher Konvertierungsgeschwindigkeit umwandeln. Dann können Benutzer die konvertierten Videos auf tragbaren Geräten wie iPhone//iPod ansehen. Darüber hinaus können Benutzer Audiospuren von Videos extrahieren und sie in MP3, AAC, AIFF, ALAC, WAV und M4A etc. konvertieren.

Haupteigenschaften:

1. MOD in AVI/MP4/MOV/M4V/MPEG/ FLV konvertieren

*MOD Videos in alle populären Videoformate umwandeln

AnyMP4 MOD Konverter kann MOD Videos und andere populäre Videos wie MTS, TS, 3GP, TRP, MP4, M4V, MOV in jegliches Video wie MP4, MOV, M4V, MPEG, AVI, FLV, WebM usw. konvertieren.

* Konvertierte Videos auf tragbaren Geräten sehen

AnyMP4 MOD Konverter App unterstützt jegliches Gerät wie , mini, 4, iPhone, iPhone 4, iPhone 4S, iPhone 5, iPod, iPod touch, iPod nano und Apple TV.

2. Ausgabevideo selbst anpassen

* Mehrere Video Bearbeitungsfunktionen stehen Ihnen zur Verfügung

Dieser MOD Converter hat viele Video Bearbeitungsfunktionen. Benutzer können Videoseffekt(Helligkeit,Sättigung, Kontrast, Farbton und Lautstärke)bearbeiten, Videolänge schneiden, Video-Bildschirmgröße croppen, um schwarze Ränder zu entfernen; Text oder Bild Wasserzeichen hinfügen, und einige Videoclips in eine neue einzelne Videodatei zusammenfügen.

*Ausgabe Video und Audio Parameter einstellen

Mit dieser App können Benutzer nicht nur Video Encoder, Auflösung, Video Bitrate, Bildrate und Seitenverhältnis sondern auch Audio Encoder, Kanäle, Abtastrate und Audio Bitrate einstellen, um perfekten Videoeffekt zu bekommen.

3. Stapelkonvertierung unterstützen und benutzerfreundliche Oberfläche

* Batch-Konvertierung

AnyMP4 MOD Converter kann eine oder mehrere Quelldateien in verschiedene Formate gleichzeitig konvertieren. Deshalb können Benutzer verschiedene Ausgabeformate mit nur einer Umwandlung erhalten.

*Vorschau und Snapshot

Diese App besitzt einen eingebauten Player, damit Benutzer Videoeffekt vorschauen. Bei der Vorschau können Benutzer ihre Lieblingsbilder gefangennehmen und es als Bild speichern.

WP-Appbox: AnyMP4 MOD Converter (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Analyst verliert Job wegen falscher Prognosen zu Apple

Der bekannte Apple-Analyst Adnaan Ahmad hat bei der Berenberg Bank seinen Job verloren.


Der Analyst hatte sich in den vergangenen Jahren als einer der wenigen gegen die Marktmeinung gestellt, dass es mit der Apple-Aktie aufwärts geht. Unter anderem prognostizierte er, dass die Apple-Aktie auf 60 Dollar fallen werde. Alle anderen Analysten waren bullish für Apple – und das Gegenteil trat ein: Die Apple-Aktie legte massiv zu, steht aktuell bei rund 106 Dollar.

Apple Geld Boerse

Analyst für negative Vorhersagen bekannt

Ahmad begründete seine Aussage damit, dass der Großteil des Profits von den iPhones komme und sich diese in Zukunft nicht mehr so gut verkaufen, da immer weniger Nutzer upgraden würden. Dafür musste er nicht nur viel Kritik einstecken, auch sein Arbeitgeber war über die Fehleinschätzungen nicht amüsiert.

Einen offiziellen Grund für seine Entlassung gibt es zwar nicht, wie AppleInsider berichtet. Doch Insider wissen: Ahmads fehlerhafte Prognosen sollen zum Jobverlust geführt haben. (Foto: Arved Singh Rajput/123rf)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Patent deutet auf neue AppleTV Funktionen

Apple hat zwei neue Patente für Apple TV erhalten. Das erste dient dazu, die Anwesenheit eines Nutzers zu erkennen und bei Nichtanwesenheit das Gerät abzuschalten, das zweite entwirft eine Benutzerschnittstelle, welche Steuerungsoptionen zur Auswahl von Fernsehsendern und die Navigation innerhalb einer Sendung oder eines Films beschreibt.

Apple-TV-4-watching-movies-lifestyle-001

In dieser Art von Programmführer werden die Sendungen zeitlich geordnet, das heißt nach der Zeit der jeweiligen Erstausstrahlung. Das Interface teilt sich unter anderem in eine Sender-Leiste und ein Preview-Bild.

Apple-TV-patent-changing-channels-drawing-001

Das Patent zur Nutzererkennung soll in erster Linie dazu dienen, das System anzuhalten, sobald sich der Zuschauer entfernt. Somit verpasst er keine Sendeinhalte mehr, heißt es in der Patentbeschreibung.

Apple-TV-patent-presence-drawing-001

Technisch wird das über akustische Signale realisiert. Das Gerät sendet für das menschliche Ohr nicht hörbare Tonsignale an das iPhone, den iPod oder das iPad des Nutzers. Dort nimmt Siri die Signale entgegen und gibt über Bluetooth oder WiFi eine Rückmeldung an Apple TV. Schließlich entscheidet das System anhand einer Reihe von Kriterien, ob der Nutzer noch zuschaut oder nicht.

Alternativ setzt das Patent auch auf andere Mechanismen, wie etwa die Gesichtserkennung, die Bewegungsanalyse oder Netzwerk-Abfragen.

Wann und ob die beiden Erfindungen tatsächlich umgesetzt werden, lässt sich momentan nicht sagen. Die Wahrscheinlichkeit ist aber gar nicht so gering. Insbesondere das Patent zur überarbeiteten Benutzerschnittstelle würde sich gut für das zukünftige Pay-TV-Angebot für Apple TV eignen. Das existiert zwar noch nicht, mit diesem Eingabe- und Anzeigesystem wären aber die idealen Voraussetzungen auf Nutzerseite geschaffen. (via)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Bildbearbeitung: DxO OpticsPro als Erweiterung für Apples Fotos-App

dxo-fotos-montyMit DxO OpticsPro for Photos ist seit wenigen Tagen ein speziell auf die Verwendung als Erweiterung für Apples Fotos-App auf dem Mac zugeschnittener Ableger des Bildbearbeitungsprogramms DxO OpticsPro erhältlich. Bis Silvester könnt ihr die App noch für 9,99 Euro und damit zum halben Preis erwerben. DxO OpticsPro for Photos lässt sich nicht als eigenständige App, […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

appgefahren News-Ticker am 29. Dezember (5 News)

Nachdem unser News-Ticker gestern aufgrund von mangelnden Nachrichten noch pausiert hat, geht es heute normal weiter.

+++ 14:24 Uhr – Wallpaper: Die besten Bilder zum Download +++

Der iDownloadBlog hat die besten Wallpaper für iPhone und iPad zum Download aufgelistet. Wenn ihr noch ein tolles Hintergrundbild sucht, schaut definitiv hier vorbei.

+++ 8:10 Uhr – Apple: iPhone 7C für 420 Euro? +++

Laut iPhone Mania soll das iPhone 7C ab 420 Euro ab April 2016 erhältlich sein. Das 4 Zoll große Einstiger-iPhone verfügt über ein 4 Zoll Display, 2 GB RAM, Touch ID, Apple A9 Chip und eine 8 Megapixel Kamera. Hierbei handelt es sich um Gerüchte.

+++ 7:01 Uhr – Verkäufe: Apple dominiert Weihnachtsgeschäft +++

49,1 Prozent aller Geräte, die in den Weihnachtsferien aktiviert wurden, stammten von Apple. Mit 19,8 Prozent folgt dahinter Samsung.

+++ 7:00 Uhr – Apple: Patente für Beats 2 bis 5 +++

Plant Apple weitere Radiosender? Neben Beats 1 könnte es dann auch Beats 2 bis 5 geben. Darauf weisen neu eingereichte Patente hin.

+++ 6:58 Uhr – CarPlay: Hyundai arbeitet schneller +++

Hyundai war damals einer der ersten Hersteller, der angekündigt hat, CarPlay in die eigenen Autos zu integrieren. Jetzt berichtet USA Today, dass der Auto-Hersteller Anfang 2016 das Update bereitstellen wird.

Der Artikel appgefahren News-Ticker am 29. Dezember (5 News) erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Unsere Favoriten aus 2015: die besten Strategiespiele und Simulationen für iOS

Auch in den Kategorien Simulationen und Strategiespiele wollen wir euch natürlich die aus unserer Sicht besten Neuerscheinungen des Jahres 2015 präsentieren. Bitteschön!

-i18488-Mit RollerCoaster Tycoon® 3 (AppStore) hat Frontier Development den legendären Simulations-Klassiker vom PC für iOS portiert. In der 4,99€ teuren, IAP-freien Universal-App könnt ihr euren eigenen Freizeitpark mit spektakulären Achterbahnen eröffnen. Macht Spaß!-gki18488-

-i17134-Bei den Strategiespielen für iOS konnten uns die Door Kickers (AppStore)von Killhouse Games überzeugen. In der aktuell nur 1,99€ teuren iPad-App steuert ihr eine Spezialeinheit der Polizei in Vogelperspektive durch verschiedene Missionen. Mehr infos hier.

-i13724-Eigentlich ist der Card-Battler Hearthstone: Heroes of Warcraft (AppStore) ja bereits 2014 im AppStore erschienen – damals aber nur für iPad. Seit diesem Frühling handelt es sich aber um eine Universal-App, kann also endlich auch auf dem iPhone gespielt werden. Deshalb darf dieser grandiose Genre-Vertreter (Gratis-Download) hier natürlich nicht fehlen.-gki13724-

-i16740-Und mit Card Crawl (AppStore) von Tinytouchtales aus Berlin hat es noch ein weiteres Kartenspiel, genauer gesagt ein Solitär ähnlicher Dungeon Crawler, in unser Best of geschafft. Die Universal-App kostet aktuell nur 0,99€ und bietet grandioses Gameplay und viel Spielpaß – wie ihr hier nachlesen könnt.-v9828-

Der Beitrag Unsere Favoriten aus 2015: die besten Strategiespiele und Simulationen für iOS erschien zuerst auf iPlayApps.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Im Video: Die (Un)Sicherheit von App-basierten TAN-Verfahren

tanNachdem wir euch bereits im Vorfeld des gestrigen 32c3-Vortrages auf die Analyse-Arbeiten des Wissenschaftlers Vincent Haupert aufmerksam gemacht haben, steht der Video-Mitschnitt des 30-Minuten-Vortrages unter der Überschrift „(Un)Sicherheit von App-basierten TAN-Verfahren im Onlinebanking“ jetzt zum Download im Medien-Archiv des CCC bereit. Im Rahmen seiner akademischen Laufbahn hat sich Haupert den App-basierte TAN-Verfahren hiesiger Kreditinstitute gewidmet […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Linktipp: Die besten Wallpaper des Jahres für iPhone, iPad und Mac

Wer stets auf der Suche nach neuen Hintergrundbildern für iPhone und iPad ist, sollte sich diesen Linktipp genauer anschauen. Zum Jahresende stellen die Kollegen von iDownloadBlog nochmal die besten Wallpaper aus 2015 zusammen.

Star-Wars-The-Force-Awakens-Wallpaper-splash-iDownloadBlog-1024x768

Vom neuen Star Wars, über schöne Landschaften bis hin zu Apple Watch-angelehnten Hintergrundbildern ist alles dabei. Zudem kann man sich die iPhone 6s-exklusiven Wallpaper herunterladen. Auch wenn die Galerie sehr auf iDevices fokussiert ist, werden Mac-Nutzer selbstverständlich nicht vergessen. Auch als solcher lohnt es sich also vorbeizuschauen.

Wessen Interesse also geweckt ist, sollte unbedingt bei iDownloadBlog hereinklicken. Unter folgendem Link gelangt ihr dorthin.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apples Chef für Diversität und Inklusion verlässt das Unternehmen

Zu einem wichtigen Markenzeichen von Apple ist in den letzten Jahren die Betonung von sozialen Aspekten und gesellschaftlicher Verantwortung geworden. Dazu zählt auch die Bestellung eines „Director of Worldwide Inclusion & Diversity“ , ein Posten, den Jeffrey Siminoff seit September 2013 hält. Jetzt hat Siminoff per Tweet mitgeteilt, dass er im Januar zu Twitter wechseln wird, wo er die gleiche...







Original-Beitrag ▼ mehr ▼

OS X El Capitan: Spotlight ausreizen - so hast du die OS-X-Suche voll im Griff!

OS X El Capitan: Tipps zu Spotlight. Apple scheint entschlossen, Spotlight zum Quasi-Standard zum Finden von Dingen auf deinem Mac zu machen. Nicht nur Ordner oder Dateien, sondern auch Online-Infos, Wettervorhersagen, Kontakte und vieles mehr. In den letzten Jahren hat Apple damit begonnen, Suchergebnisse aus dem Internet mit denen auf deinem Mac zu verbinden. Indem neue Quellen mit einbezogen werden, wird Spotlight noch effektiver bei der Beantwortung verschiedenster Fragen.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

AnyMP4 M2TS Converter

Mit Hilfe von AnyMP4 M2TS Konverter können Benutzer AVCHD M2TS Video in andere populäre Videoformate konvertieren, um M2TS-Datei in Final Cut Pro, iMovie, Avid Media Composer mit super schneller Geschwindigkeit und originaler Videoqualität extrem einfach zu importieren. Er kann auch M2TS Video in MP4, MOV, M4V, MPEG, MKV, AVI, WMV und HD-Video wie TS, HD MP4 usw. umwandeln. Außerdem ist dieser vielseitige M2TS Konvertierungs-APP in der Lage, Audio-Spur von M2TS zu extrahieren. Deshalb können Sie die konvertierten Video- und Audiodateien auf mehreren digitalen Geräten wie iPhone 5, iPhone 4S, iPad 4, iPad mini, iPod nano 7, iPod touch 5 etc. mit bester Wirkung genießen.

Haupteigenschaften:
1. M2TS, MTS in MP4, MOV, M4V, FLV, AVI, MPEG, WMV, MKV etc. konvertieren
* AVCHD M2TS in jegliche Video- und Audioformate konvertieren
AnyMP4 M2TS AVCHD Konverter ermöglicht es Ihnen, M2TS Dateien in jegliche HD-Video und gemeinsame Videoformate wie TS, MP4, MOV, M4V, MPEG, H.264, AVI, FLV, WMV etc. ohne Einschränkung umzuwandeln. Außerdem ist es Ihnen sehr einfach, Audio-Spur von M2TS-Dateien zu extrahieren und sie als Formate AAC, AIFF, ALAC, MP3, M4A, WAV etc. zu speichern.
*Mehrere Multimedia-Geräte unterstützen
Mit diesem Konverter können Sie Videos und Audios auf verschiedenen Geräten wie iPhone 5, iPhone 4S, iPad 4, iPad mini, iPod touch, iPod classic, iPod nano und anderen digitalen Player abspielen. Er kann auch M2TS-Dateien in Final Cut Pro, Final Cut Express, iMovie, Avid Media Composer etc. für weitere Bearbeitung konvertieren.

2. Das Video mit innovativen Funktionen zu verbessern
* Mehrere Video-Bearbeitungsfunktionen besitzen
Diese mächtige M2TS Video Converter APP bietet Ihnen mehrere flexible und innovative Bearbeitungsfunktionen, damit Sie perfekten Video-Effekt bekommen. Außerdem dürfen Sie Video-Effekt anpassen, z.B. Videolänge schneiden, Video-Bildschirmgröße zuschneiden, um schwarze Ränder zu entfernen, Text oder Bild Wasserzeichen hinfügen, und einige Videoclips in eine neue einzelne Videodatei zusammenfügen.
*Ausgabe-Parameter einstellen
Mit der praktischen M2TS Umwandlungsapp können Sie Ausgabe Video/Audio Parameter inkl. Video-Encoder, Auflösung, Bildrate, Video Bitrate, Seitenverhältnis und Audio-Encoder, Kanäle, Abtastrate, Audio Bitrate nach Wunsch justieren.

3. Stapelumwandlung und benutzerfreundlich
* Batch-Konvertierung
Der wunderbare M2TS Datei Konverter ermöglicht es Ihnen mehrere M2TS-Dateien in verschiedene Videoformate auf einmal mühelos konvertieren. Mit fortschrittlicher Beschleunigungs-Technologie wird die Umwandlung in kurzer Zeit vollständigt.
* Benutzerfreundlich
Mit Hilfe der benutzerfreundlichen Oberfläche ist diese App sehr leicht zu bedienen. Mit dem eingebauten Player können Sie Quell-und Zielvideo Effekt gleichzeitig vorschauen. Bei der Vorschau können Sie auch Ihre Lieblingsbilder gefangennehmen.

WP-Appbox: AnyMP4 M2TS Converter (Kostenlos, Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Beats 1: Marken-Antrag verrät Apples Pläne für Radiosender

Apple plant offenbar zusätzlich zu Beats 1 weitere Radiosender für seinen Musik-Streaming-Dienst Apple Music. Dies deutet ein Antrag von Beats Electronics an, der bei der zuständigen US-Behörde eingereicht wurde. Mit dem Antrag möchte sich Apple die Markennamen Beats Two, Beats Three, Beats Four und Beats Five sichern. Ob es sich bei allen vier Marken um Musik-Sender handeln wird, ist allerdings unklar.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Hyundai: CarPlay-Software-Update für erstes Quartal 2016 geplant

Hyundai: CarPlay-Software-Update für erstes Quartal 2016 geplant auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog

Wie USA Today berichtet, plant Auto-Hersteller Hyundai Anfang des kommenden Jahres ein Update seines car-Infotainment-Systems auszurollen, dass dann auch Apple‘s CarPlay unterstützt. Vor dem Hintergrund, dass Hyundai einer der ersten […]

Der Beitrag Hyundai: CarPlay-Software-Update für erstes Quartal 2016 geplant erschien zuerst auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple sichert sich die Rechte für Beats 1-5

Bereits vor einiger Zeit kamen Gerüchte auf, wonach Apples im Rahmen von Apple Music gestarteter Radiosender Beats 1 nur die erste von weiteren geplanten Radiostationen sein könnte. Diese Gerüchte erhalten nun neue Nahrung. Wie die Kollegen von Consomac (via MacRumors) berichten, hat Apple sich in den USA inzwischen die Rechte für die Warenzeichen von Beats 2-5 gesichert. Dies könnte in der Tat darauf hindeuten, dass Apple plant, diese Namen für weitere Radiosender nach dem Vorbild von Beats 1 zu nutzen. Dabei könnte dann auch eine Unterteilung hinsichtlich verschiedener Musikrichtung oder regionaler Inhalte vorgenommen werden. Während Beats 1 größtenteils gute Kritiken einheimsen kann, bemängeln verschiedene Beobachter die starke Fokussierung auf Pop and Hip-Hop. Möglich ist allerdings auch, dass Apple sich die Rechte lediglich gesichert hat, um möglichen Trittbrettfahren vorzubeugen, die sich mit dem ähnlichen Namen lediglich an den Erfolg von Beats hängen wollen.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

HTC: Cheffin kündigt große Pläne für 2016 an

In den letzten Jahren hatte es HTC alles andere als leicht auf dem hart umkämpften Smartphone-Markt. Immer wieder galt es sich Apple und Samsung einzureihen. Auch Konkurrenz aus Asien wie beispielsweise aus dem Hause Huawei setzte dem Unternehmen zu. Experten mutmaßen, dass es HTC und auch Sony im nächsten Jahr noch schwerer haben dürften und dem Smartphone Markt vielleicht auch den Rücken zu kehren. HTC Cheffin Cher Wang bereitet diesen Spekulationen jedoch nach einem aktuellen Statement ein Ende. So will das Unternehmen im nächsten Jahr so richtig Gas geben und hat sich entsprechend vorbereitet.

HTCONESilver_Multi_BIG

Der Smartphone-Markt soll nach wie vor noch genügend Wachstum bieten, so dass sich kämpfen lohnt. Neben dem Start des HTC One M10 soll auch eine eigene VR-Brille lanciert werden. Die Branche der virtuellen Realität ist noch recht jung und bietet somit genügend Raum mit eindrucksvollen Geräten nach vorn zu preschen. Eine Erkenntnis, die auch Apple teilen dürfte. Heute Morgen haben wir erst davon berichtet, dass Apple 2016 ebenfalls mit einer VR-Brille an den Start gehen könnte.

2016 wird es auch die ersten Fitness-Wearables von HTC geben. Das Produktfeuerwerk soll bereits innerhalb der ersten Jahreshälfte abgebrannt werden. Es bleibt dann spannend, was HTC noch so auf Lager hat. Am Ende müssen die neuen Produkte allerdings auch gekauft werden. Cher Wang gibt sich jedenfalls recht zuversichtlich und erwartet 2016 mit Spannung.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

App des Tages: Weber’s Wintergrillen macht Appetit

Die Rezepte-App Weber’s Wintergrillen bietet tolle Koch-Ideen für die kalte Jahreszeit.

Wer glaubt, dass man nur im Sommer auf dem Balkon grillen kann, irrt. Unsere App des Tages tritt mit 50 Rezepten eindrucksvoll den Gegenbeweis an. Neben der Vielfalt der Zutaten gefällt uns auch die gute Sortierung der Rezepte in verschiedenen Kategorien.

Gute Anleitung, viel Übersicht

So findet Ihr schnell und einfach, was Ihr sucht. Jedes Rezept punktet mit ansprechender Optik, einer guten Anleitung und einer kurzen Übersicht zur benötigten Grillzeit.

Weber Wintergrillen Screen

Sollte es bei Rezepten Unklarheit geben, bietet die App weitere Erklärungen und Tipps. Gefällt Euch ein Gericht, dürft Ihr es als Favorit markieren oder selbst eine Anmerkung hinterlassen, die Ihr beim nächsten Kochen dann beachten könnt.

Rezept-Ideen deftiger als Sommer-Grillgerichte

Die App hat auch eine Einkaufsliste an Bord, auf die Ihr benötigte Zutaten setzen könnt. Generell sind die Rezept-Ideen etwas deftiger als die Sommer-Rezepte von Webers. Der Jahreszeit entsprechend ist das aber genau der richtige Ansatz. (ab iPhone 5, ab iOS 6, deutsch)

Tipps zum Weitergrillen:

Weber’s On the Grill™ Weber’s On the Grill™
(1)
4,99 € (iPhone, 18 MB)
Weber’s On the Grill™ for iPad Weber’s On the Grill™ for iPad
Keine Bewertungen
4,99 € (iPad, 142 MB)
Weber Weber's Veggie von Jamie Purviance
eBook: Nachschlagewerke
Keine Bewertungen
11,99 € (20 MB)
Weber Weber's Grillbibel von Jamie Purviance
eBook: Nachschlagewerke
Keine Bewertungen
19,99 € (28 MB)
Weber Weber's Seafood von Jamie Purviance
eBook: Nachschlagewerke
Keine Bewertungen
11,99 € (20 MB)
Weber Weber's Steak von Jamie Purviance
eBook: Nachschlagewerke
Keine Bewertungen
11,99 € (19 MB)
Weber Weber's Burger von Jamie Purviance
eBook: Nachschlagewerke
Keine Bewertungen
11,99 € (20 MB)
Weber Weber's Chicken von Jamie Purviance
eBook: Nachschlagewerke
Keine Bewertungen
11,99 € (18 MB)
Weber Weber's Classics von Jamie Purviance
eBook: Nachschlagewerke
Keine Bewertungen
19,99 € (84 MB)
Weber Weber's Grillen mit Holzkohle von Jamie Purviance
eBook: Nachschlagewerke
Keine Bewertungen
15,99 € (62 MB)

Grills und Zubehör von Weber’s ansehen

Weber Grills und Zubehör hier bei Amazon

UNSERE BEWERTUNG ZU WEBER WINTERGRILLEN
  • Mehrwert - 8/10
    8/10
  • Usability - 9/10
    9/10
  • Design - 9/10
    9/10
  • Preis/Leistung - 8/10
    8/10

Das sagt iTopnews

Ab sofort darf auch im Winter gegrillt werden. Mit dieser schmackhaften und gut strukturierten Rezepte-App kommt Ihr schnell auf den Geschmack.

8.5/10
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Börsenwert-Ranking: US-Konzerne besitzen die "Weltherrschaft"

Börsenwert-Ranking: US-Konzerne besitzen die "Weltherrschaft"

"Wenn IT und Internet ein Paralleluniversum darstellen, dann haben die US-Unternehmen hier endgültig die Weltherrschaft an sich gerissen", schreibt das Handelsblatt zu seinem aktuellen Börsenwert-Ranking.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Forza Motorsport 6 ein Testbericht

Forza Horizon 2 war für mich ein absolut tolles Rennspiel, ein Open World Rennspiel, die Grafik super. Es hat einfach unglaublich viel Spass gemacht. Mit Forza Rennsport 6 geht der Entwickler «Turn 10 Studios» wieder auf die Rennstrecke zurück. Wie so oft soll es noch realistischer sein. Wir werden sehen.

Forza Motorsport 6

Versprochen wird «Realistischer geht’s nicht», «Deine Traumautos» und «Du fährst nie alleine» Da möchte ich gleich mal einsteigen. Nach der langen Installation von Forza Rennsport 6 auf der Xbox One erwartet mich ein Grafisches Highlight. Die Spiegelungen in Kotflügeln, Details an Autos und Asphalt, die Umwelt, Sonneneinstrahlung, Regenwasser auf der Fahrbahn, ziemlich geil! Für die Zahlen Fetischisten, Forza Rennsport 6 wird mit 1080p und 60 Bilder abgespielt. Apropos Wasser auf der Fahrbahn, noch nie habe ich ein Game gezockt in dem es Aquaplaning gab auf der Fahrbahn, ein neues, nicht immer gutes, Gefühl auf dem Rundkurs. Auch Sand das von anderen Mitfahrern auf die Strasse gewirbelt wird ist in der nächsten Runde noch da und verschlechtert den Gripp auf der Strasse. Wirklich Cool!

Forza Motorsport 6 ein Testbericht

Forza Motorsport 6 ein Testbericht

Bei über 450 verschiedenen Autos wird vermutlich für jeden sein Traumauto dabei sein. Aufgefallen ist mir wie Detailreich die Autos auch innen geschaffen sind. Die Regler der Heizung, Pannenblinker oder Scheibenwischerhebel sind nachgebildet wie in ihren Originalen in der echten Welt. Auf einmal macht der Cockpit Modus wieder mehr Spass.

Gestaunt habe ich als ich auf einer Rennstrecke plötzlich  meine Xbox Buddys überholt habe. Du fährst nie alleine scheint als zu stimmen und es gibt dir einen Extra Ansporn im Rennen gegen einen deiner Freunde virtuell zu siegen. Zu sagen ist auch das die Computer gesteuerten Mitfahrer ihren eigenen Fahrstil haben, es scheint nicht ab der Stange zu kommen. Situationen sind nie gleich, denn wenn man mal zurückspulen muss und die Kurve nochmals anfährt verhalten sich die KI Autos nicht mehr gleich. Der Drivatar ist das neue Feature das die KI-Gegner noch intelligenter macht, das fahrverhalten von mir und anderen echten Spieler wird analysiert und fliesst in die KI-Gegner mit ein. Interessant.

Forza Motorsport 6 ein Testbericht

Forza Motorsport 6 ein Testbericht

Der Kariere Modus ist Aufgebaut wie fast immer bei Forza Motorsport, man absolviert seine Rennen in einer Serie und erhält nach jedem Rennen Punkte. Je mehr Punkt umso bessere Rennen darf man fahren. Am Ende einer Serie erhält man ein Los das man einsetzt um neuen Auto zu gewinnen und Credit Points zu bekommen, mit denen man dann wieder sein Auto upgrade kann oder neue kaufen kann. Um nicht stur ein Rennen nach dem anderen fahren zu müssen kann man Schaurennen fahren, es gibt über 100 verschiedene Rennen welche für enorme Abwechslung sorgen.  Von Hochgeschwindigkeitsverfolgung über Überholungsherausforderung, TopGear Duelle und so weiter. Es ist bestimmt für jeden was dabei.

Das fahren bei Regen in der Nacht oder bei Sonnenuntergang ist fantastisch gemacht. Sieht man doch bei Nacht so gut wie nichts und bei 220 Km/h kommt die Kurve dann doch sehr plötzlich ins Sichtfeld. Neben den schwierigen fahrverhältnissen bei Regen kommt noch die verzehrte Sicht des Wassers hinzu, grandios gemacht. Auch die tiefstehende Sonne kann schon mal ganz blöd blenden und man sieht für einen Bruchteil einer Sekunde nichts. Sehr realistisch und nahe am echten fahren gemacht.

Fazit

Forza Motorsport 6 ein Testbericht

Forza Motorsport 6 ein Testbericht

Forza Motorsport 6 kommt sehr solide daher. Eine super Grafik, KI-Gegner die nicht immer das gleiche machen, Szenen im Spiel die echt wirken. Mit 450 Autos, 100 Schaurennen diversen Rundkursen bietet Forza 6 Stundenlangen Spass. Trotzdem kommt irgendwann mal das Gefühl rüber, och schon wieder diese Strecke. Aber im gross und ganzen eines der besten, realistischen Rennspiele das ich je gefahren bin.

Kaufen

Schweiz:
Forza Motorsport 6 – direkt Kauf Link
Deutschland:
Forza Motorsport 6 – direkt Kauf Link
Österreich:
Forza Motorsport 6 – direkt Kauf Link

The post Forza Motorsport 6 ein Testbericht appeared first on Pokipsie's digitale Welt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Flurry Insights: Apple dominierte auch 2015 unterm Baum

Flurry Insights: Apple dominierte auch 2015 unterm Baum auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog

Dass für Apple gerade die Vorweihnachtszeit und das Weihnachtsgeschäft selbst mit zu den ertragsreichsten Zeiten des Jahres gehört, ist nicht weiter verwunderlich. Und wie nicht anders zu erwarten, dominerten auch […]

Der Beitrag Flurry Insights: Apple dominierte auch 2015 unterm Baum erschien zuerst auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Microsoft will iPhone-Killer bauen (schon wieder)

microsoft-logo

Es dürfte wohl bekannt sein, dass Microsoft im Bereich der Smartphones nur einen sehr kleinen weltweiten Marktanteil besitzt und hier immer wieder große Probleme hat, mit den neuen Lumia-Modellen Fuß zu fassen. Aus diesem Grund bittet Microsoft seine Kunden nun um Geduld, da man ein Smartphone bauen möchte, welches „wow“ macht und man darüber nachdenkt, sein nächstes Smartphone wirklich bei Microsoft zu kaufen und nicht bei Apple. Konkret spricht man von einem Surface-Smartphone, welches „neue Grenzen sprengen“ soll und nicht nur für den Microsoft-Fanboy geschaffen ist. Kurz gesagt, Microsoft will das Smartphone revolutionieren.

Nicht nur die Hardware zählt
Doch Microsoft hat einige Sachen in diesem Bereich nicht berücksichtigt. Das iPhone oder auch die Android-Smartphones funktionieren nur so gut wie der eigene App Store. Viele Kunden greifen gerade wegen der Vielfalt der Apps zu einem iPhone oder Android-Smartphone und hier hat Microsoft ein klares Defizit. Die App-Entwickler wenden sich von Microsoft zusehends ab, da ein Marktanteil von knapp 2 Prozent nicht gut fürs Geschäft und die Absätze ist. Sollte Microsoft dieses Problem und auch das Problem der Hardware lösen, könnte man gegen iPhone und Co. durchaus konkurrieren.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Arktis AT-ST Walker: Unterstützung von den Profis

Damit unser Star Wars AT-ST Walker nicht so einsam alleine auf dem Betonpodest vor unserem Firmenschild irgendwo in der Gegend rumsteht, haben wir uns Hilfe von echten Profis für die Kulissengestaltung geholt. Die durch den Bau imposanter Filmkulissen (z.B. für den Kinofilm Nanga Parbat von Reinhold Messner) bekannt gewordene Firma Stone Illusion baut uns jetzt […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im AppStore am 29.12.15

Dienstprogramme

WP-Appbox: Buddhist Mantras (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Baby4YouBebe (Kostenlos, App Store) →

Gesundheit & Fitness

WP-Appbox: 5 : minutes for mind (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Grocery Guide by Stop and Go (Kostenlos, App Store) →

Lifestyle

WP-Appbox: AGE CALC (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Advanced Brain Training - Get Rid of Your Anxiety (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Fashion Bloggers (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: BirdScene (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Hora! Panjangam Calendar (Kostenlos, App Store) →

Bildschirmfoto 2015 12 29 um 09 04 17

Nachschlagewerke

WP-Appbox: A Pocket Guide to...Space HD (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: AHU_Manager (Kostenlos, App Store) →

Navigation

WP-Appbox: Directions - Your GPS in the wild (Kostenlos, App Store) →

Spiele

WP-Appbox: Army of Goddess Defense (Kostenlos*, App Store) →

WP-Appbox: Mercantile Exchange - Warenhandelsspiel (1,99 €*, App Store) →

WP-Appbox: Quiz Sounds (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Find 3000 most frequent English Words (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: ??PK????? (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Börsenspiel (1,99 €, App Store) →

WP-Appbox: Slide to Unblock (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: ?????????-?????????????? (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: ?????--?????????,????,??? (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Tiny Pirates! - Pirate Cannons Battle (Up to 6 Players) (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Color Blind Treble 4X4 - Sliding Number Block. (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Keep Me Up (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Samurai Duel (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Destroy The Debt (Kostenlos, App Store) →

WP-Appbox: Go to bed (Kostenlos, App Store) →

Sport

WP-Appbox: VIPBANKO - Bundesliga Experten Tipps (Kostenlos, App Store) →

Unterhaltung

WP-Appbox: MentNation (Kostenlos, App Store) →

Wirtschaft

WP-Appbox: Pocket Scanner Ultimate - Scan Documents, Notes, and Receipts to Multi-Page PDFs (Kostenlos*, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Card Crawl: Dungeon Crawler mit Solitär-Elementen wieder für kleine 99 Cent zu haben

Als wir seinerzeit über die Neuerscheinung Card Crawl berichteten, kam das ungewöhnliche Kartenspiel sehr gut bei unseren Nutzern an.

card crawl

Zwischendurch war das ansonsten zum Preis von 1,99 Euro im App Store zum Download bereit stehende Spiel schon einmal für kleine 99 Cent vergünstigt zu haben – wer damals noch nicht zugeschlagen hat, bekommt aktuell eine neue Chance. Card Crawl (App Store-Link) kostet aktuell erneut 99 Cent und kann als Universal-App auf alle Geräte geladen werden, die mindestens über iOS 8.0 oder neuer sowie etwa 73 MB an freiem Speicherplatz verfügen. Entgegen der Angaben im App Store lässt sich das Spiel auch in deutscher Sprache absolvieren.

Card CrawlCard Crawl ist weder ein klassischer Dungeon Crawler, noch ein reines Kartenspiel – vielmehr werden Elemente vom Solitär-Game mit taktischen Aktionen vermischt, die über Sieg oder Niederlage gegen den Computer-Gegner entscheiden können. In insgesamt 2 Spielmodi, „Normal“ und „Konstruiert“, können außerdem verschiedene Fähigkeitskarten freigeschaltet und spezielle Kartendecks erstellt werden.

Das Gameplay ist dabei eigentlich recht einfach gehalten: Es gibt einen Stapel von 54 Karten, die von einer Figur ausgegeben werden und alle vom Spielfeld gelöscht werden müssen, um die Partie für sich entscheiden zu können. In einer Vierer-Reihe werden diese aufgedeckt und alsbald durch neue aufgefüllt, wenn von den vier Karten mindestens drei verwendet worden sind.

Im unteren Teil des Spielfeldes gibt es die eigene Avatarkarte, die mit einer entsprechenden Anzahl von Leben ausgestattet ist, sowie zwei Ausrüstungsplätze und einen Rucksack zum Zwischenlagern von Karten. Neben fiesen Monsterkarten, die der eigenen Figur Schaden zufügen, können in den 54 ausgegebenen Karten auch Schwerter, Schilder, Münzen oder Heiltränke aufgedeckt werden. Letztere müssen klug kombiniert werden, um nicht vorzeitig alle Leben zu verlieren und damit die Partie zu einem abrupten Ende kommen zu lassen. Alle Freunde taktischer Kartenspiele und Dungeon Crawler sollten sich diesen tollen Titel daher nicht entgehen lassen.

Der Artikel Card Crawl: Dungeon Crawler mit Solitär-Elementen wieder für kleine 99 Cent zu haben erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

PDFpen 7.3.4 - $74.95



PDFpen allows users to easily edit PDF's. Add text, images and signatures. Fill out PDF forms. Merge or split PDF documents. Reorder and delete pages. Even correct text and edit graphics!

Features
  • Add text, images and signatures to PDF
  • Correct text in original PDF with editable text blocks
  • Fill out interactive PDF forms and sign them
  • Redact or erase text, including OCR text
  • Search and redact text; search and replace text
  • Export in Microsoft® Word format
  • Scan directly from Image Capture or TWAIN scanners
  • Perform OCR (Optical Character Recognition) on scanned documents
  • Viewable OCR layer for proofing OCR text from scanned pages
  • Adjust resolution, color depth and contrast, skew, and size of an image or scanned document
  • Sign PDF forms via interactive signature fields (not digital signatures)
  • Insert and remove pages; re-order pages in a PDF by drag & drop; combine PDFs
  • Move, resize, copy and delete images in original PDF
  • Save PDFs directly to Evernote
  • Copy and paste ri