Layout

Zeitraum

   
   
   
   
   
   
   

Darstellung

   
   
   

Sortierung

   
   

Farben

   
   
   
   
   
   

Schriftgröße

   
   
   
   
   
   
   

iTunes-Charts

   
   
   
   

RSS-Feeds 253 von 252 ausgewählt

     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

[Archivierte Blogs]
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

Archivierte Blogs sind nicht mehr aktiv oder haben keinen RSS-Feed mehr. Die Beiträge sind aber noch im Archiv vorhanden.

Die kleinen Ziffern hinter den Blogs geben die Anzahl der gefundenen Beiträge an.

Neue Feeds der letzten 2 Wochen sind fett markiert

Weitere Infos zu den Problem-Feeds bekommt Ihr beim Überfahren mit der Maus.

Apple @ Amazon oder auch:

Mit dem Kauf über diese Links förderst Du apfelticker.de mit einem kleinen Teil des (unveränderten) Kaufpreises. Danke!

Archiv-Suche

in 605.694 Artikeln · 3,15 GB

iTunes-Charts

Deutschland

Mac Apps (gekauft)

1.
Soziale Netze
2.
Produktivität
3.
Finanzen
4.
Spiele
5.
Produktivität
6.
Fotografie
7.
Musik
8.
Finanzen
9.
Musik
10.
Produktivität

iPhone Apps (gekauft)

1.
Navigation
2.
Soziale Netze
3.
Finanzen
4.
Spiele
5.
Spiele
6.
Spiele
7.
Sonstiges
8.
Reisen
9.
Wirtschaft
10.
Sonstiges

iPhone Apps (gratis)

1.
Soziale Netze
2.
Sonstiges
3.
Soziale Netze
4.
Unterhaltung
5.
Sonstiges
6.
Sonstiges
7.
Soziale Netze
8.
Navigation
9.
Sonstiges
10.
Reisen

iPad Apps (gekauft)

1.
Spiele
2.
Produktivität
3.
Soziale Netze
4.
Unterhaltung
5.
Wirtschaft
6.
Unterhaltung
7.
Spiele
8.
Spiele
9.
Spiele
10.
Spiele

iPad Apps (gratis)

1.
Dienstprogramme
2.
Unterhaltung
3.
Unterhaltung
4.
Sonstiges
5.
Soziale Netze
6.
Dienstprogramme
7.
Sonstiges
8.
Bildung
9.
Spiele
10.
Musik

Filme (geliehen)

1.
Action & Abenteuer
2.
Action & Abenteuer
3.
Familie & Kinder
4.
Comedy
5.
Familie & Kinder
6.
Action & Abenteuer
7.
Thriller
8.
Thriller
9.
Thriller
10.
Thriller

Filme (gekauft)

1.
Drama
2.
Drama
3.
Action & Abenteuer
4.
Action & Abenteuer
5.
Familie & Kinder
6.
Comedy
7.
Familie & Kinder
8.
Comedy
9.
Action & Abenteuer
10.
Action & Abenteuer

Songs

1.
Mark Forster
2.
Rag'n'Bone Man
3.
Clean Bandit
4.
Shawn Mendes
5.
Mo-Torres, Cat Ballou & Lukas Podolski
6.
Robbie Williams
7.
Max Giesinger
8.
Alan Walker
9.
Disturbed
10.
James Arthur

Alben

1.
The Rolling Stones
2.
Die drei ???
3.
Various Artists
4.
Helene Fischer
5.
Andreas Gabalier
6.
KC Rebell
7.
Shindy
8.
Genetikk
9.
Various Artists
10.
Udo Lindenberg

Hörbücher

1.
Rita Falk
2.
Sebastian Fitzek
3.
Andreas Gruber
4.
Simon Beckett
5.
Marc Elsberg
6.
Matthew Costello & Neil Richards
7.
Timur Vermes
8.
Marc-Uwe Kling
9.
Atze Schröder
10.
Judy Astley
Stand: 19:46 Uhr

iTunes 99ct-Filme

Aktuell gibt es
99 Cent Filme

113 Beiträge aus dem Archiv · neuere zuerst

7. November 2015

Apple iOS: US-Marktanteile in Q3 2015 gesunken

Apple iOS: US-Marktanteile in Q3 2015 gesunken auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog

Von comScore stammen neue Daten, die sich auf den US-Smartphone-Markt in Q3 2015 beziehen – während Apple in puncto Smartphone-Verkaufszahlen mit einer iPhone-Flotte weiterhin den ersten Platz belegt, gab es […]

Der Beitrag Apple iOS: US-Marktanteile in Q3 2015 gesunken erschien zuerst auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple iPhone in Q3 2015: US-Marktführer

Apple iPhone in Q3 2015: US-Marktführer auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog

Nachdem die Quartalszahlen für Q3 2015 mittlerweile reihenweise eingelaufen sind, ergibt sich abermals ein neues Bild, was die Marktanteile im Smartphone-Segment anbelangt. Neue Daten von comScore zeigen nun auf, wie […]

Der Beitrag Apple iPhone in Q3 2015: US-Marktführer erschien zuerst auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

[GEWINNSPIEL] Wir verlosen ein Apple TV mit 32 GB Speicher

In unserer Apfeltalk LIVE! Sendung vom Freitag, 6. November haben wir es ja angekündigt: Wir verlosen ein Apple TV der 4. Generation*. Das Gerät wurde uns freundlicher Weise von GRAVIS zur Verfügung gestellt. An dieser Stelle vielen Dank. Die Aufgabe, die ihr erfüllen müsst, um das Gerät zu bekommen ist aus unserer Sicht lösbar.

Um das Apple TV zu gewinnen, müsst ihr lediglich herausfinden, wie viele Filialen de Firma Gravis in Deutschland betreibt und...

[GEWINNSPIEL] Wir verlosen ein Apple TV mit 32 GB Speicher
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

HTC legt sich in neuem Werbespot mit Apple an

HTC hat für sein One A9, das von der Presse aufgrund des sehr ähnlichen Designs auch als iPhone-Klon bezeichnet wird, einen neuen Werbespot veröffentlicht. In der sehr stark an den berühmten 1984-Spot von Apple angelehnten Werbung wird das HTC-Smartphone als Alternative zum Apple-Einheitsbrei dargestellt. "Sei anders" ("Be different") und "Sei mutig" ("Be bold") heißt es darin unter anderem, ein Slogan von Apple in den Neunzigern lautete "Think different".

...

HTC legt sich in neuem Werbespot mit Apple an
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Music bekommt Konkurrenz: Amazon Prime Music startet in Deutschland und Österreich

Der Wettbewerb am Musikstreaming-Markt wird weiter verschärft. Nachdem bereits Dienste wie Spotify, Apple Music, Deezer, Google Play Music und viele weitere um die monatlichen Zahlungen der Kunden buhlen, drängt nun auch Amazon in Deutschland und Österreich in diesen Wachstumsmarkt. Der Internethändler hat sein Streaming-Angebot "Prime Music", das wie der Name bereits verrät Teil von Amazon Prime ist, ausgeweitet. Die jährliche...

Apple Music bekommt Konkurrenz: Amazon Prime Music startet in Deutschland und Österreich
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iTunes-Karten günstiger – neben REAL auch Deal bei Kaufland

Auch nächste Woche gibt es wieder Rabatt, iTunes-Karten sind günstiger erhältlich.

Update 19.56 Uhr: Heute Mittag haben wir bereits über den Rabatt, der nächste Woche bei REAL gilt, berichtet. Jetzt gibt es eine Ergänzung: Kaufland ist nächste Woche ebenfalls am Start. Hier gibt es von Montag bis Samstag 5 Euro Guthaben beim Kauf einer 25-Euro-Karte bzw. 10 Euro Guthaben beim Kauf einer 50-Euro-Karte (danke, Bernie, Jens7 und Daniel R., auch für Eure Screenshots):

Kaufland Guthaben 9 11 2015

So berichtete iTopnews heute Mittag

Es hat schon Tradition. In der Regel informieren wir Euch schon immer Samstags über die iTunes-Karten-Rabatte der kommenden Woche – so auch heute. Zugegeben, es gab schon bessere Deals, aber immerhin:

itunes karten 12.11.2015 real

In der neuen Woche ist REAL am Start. Allerdings nur am Donnerstag, 12. November. Dann bekommt Ihr die 25-Euro-Karten mit 20 Prozent Preisnachlass. Somit bezahlt Ihr nur 20 Euro und habt 5 Euro gespart (danke, Kolja und AbCd, auch für den Screenshot).

Heute laufen die aktuellen Deals ab

Wer heute noch seinen Samstags-Einkauf erledigt, kann bei Lidl oder Drogerie Müller vorbeischauen und bis zu 20 Prozent sparen.

hier alle Konditionen und Details 

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

PixVeew

PixVeew ist eine einfache und schnelle Diashow Applikation. Du kannst Dich manuell oder automatisch durch eine Vielzahl Bilder bewegen und dabei auch Bilder direkt in den Papierkorb schieben.PixVeew unterstützt folgende Dateiformate: JPEG, PNG, GIF.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Umzug von iPhoto und Aperture zu Fotos.app: So bekommen Sie Ihre Fotobibliothek in den Griff!

Fotos.app unter Mac OS X nutzen. Was es bei der Umstellung von iPhoto und Aperture auf die Fotos.app zu beachten gibt, zeigt dieser Rategber aus der Redaktion der Mac Life.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Nächste Woche: 20 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten bei Real

Apps günstiger kaufen? Mit den passenden iTunes-Karten kein Problem. Nächste Woche sind Real-Supermärkte an der Reihe.

Real iTunes 25

Es hat Tradition, das wir jedes Wochenende nach reduzierten iTunes-Karten Ausschau halten. Und auch für die kommende Woche haben wir bereits ein passendes Angebot entdeckt, bei dem ihr die gewohnten 20 Prozent mitnehmen könnt. Einfach in einen Real-Supermarkt, iTunes-Karte kaufen und danach im App Store bares Geld sparen.

Bei der Aktion im Rahmen von „50 Jahre, 50 Tage“ gibt es allerdings ein Detail zu beachten. Das Angebot gilt, wie auch im oben abgebildeten Teil des Prospekts zu sehen, nur am Donnerstag, den 12. November. Zudem ist nur die iTunes-Karte im Wert von 25 Euro reduziert, für die ihr an der Kasse nur noch 20 Euro bezahlt. Den nächsten Real-Markt in eurer Nähe könnt ihr auf dieser Webseite ausfindig machen.

Wie immer bedanken wir uns bei allen, die uns das Bild aus dem Prospekt ebenfalls per Mail gesendet haben. Zudem weisen wir an dieser Stelle noch einmal auf unseren Newsletter hin, der euch entsprechende Angebote direkt ins Postfach sendet.

Der Artikel Nächste Woche: 20 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten bei Real erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Interessante WDR Kurz-Doku: „Nicht ohne mein Smartphone“

Sartphone-Doku

Vergangenen Donnerstag hat der WDR die Kurzreportage „Nicht ohne mein Smartphone“ des Journalisten Henry Bischoff ausgestrahlt, welche über die Licht- und Schattenseiten der Dauerverfügbarkeit und -kommunikation einer Smartphone-Generation berichtet. Dabei begleitet er acht SchülerInnen zwischen 16 und 17 Jahren, die mit Smartphones aufgewachsen sind.
Viele von uns werden sich noch daran erinnern, wie es war die Kindheit und Jugend ohne Smartphone zu verbringen. Henry Bischoff stellt sich die Frage, was passiert, wenn ein technisches Produkt so sehr mit uns verwächst, dass es zu einem Teil von uns geworden ist? Seiner Ansicht nach ist das ist keine Science Fiction, sondern längst Realität:

„Die erste Generation, die mit Smartphones aufgewachsen ist, hat einen völlig natürlichen, völlig unverkrampften Umgang mit den Möglichkeiten der Technik verinnerlicht. Lernen, lachen, lästern, informieren und Freundschaften pflegen – das geht alles miteinander, gleichzeitig und in rasender Geschwindigkeit. Instagram, Snapchat, WhatsApp oder Youtube sind Teil des Alltags. Oft wurde dieses Phänomen von der älteren Generation vor allem kritisch beobachtet.“

Sicherlich sehenswert!

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

App Store ab sofort mit neuer Kategorie für Shopping

Apple hat dem App Store eine neue Kategorie rund ums Shopping spendiert.

Unter der Überschrift „Sparen beim Shoppen“ findet Ihr verschiedenste Apps, die zum Thema passen. Darunter sind nicht nur Anwendungen, in denen Ihr direkt kaufen könnt, sondern zum Beispiel auch auch Preisvergleiche.

Shopping Kategorie App Store

Neue Kategorie seit heute sichtbar

Um die Nutzer zum Downloaden zu bewegen, gibt es bei manchen Apps spezielle Deals. In der neuen Kategorie gibt es zur besseren Übersicht auch mehrere Unter-Kategorien mit unterschiedlichen Apps. Sie heißen Inspirationen, Designer und Marken, Shopping-Favoriten, Fashion & Accessoires und Zuhause.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Slingshot Puzzle

In der Stimmung für ein gutes Puzzle? Wie wäre es mit einem kniffligen Puzzle, das Ihren Esprit fordert? Haben Sie das Zeug dazu, das Spiel zu meistern, oder bleiben Sie geschlagen und verwirrt zurück? Feuern Sie den fantastischen Katapultmechanismus und geben Sie den Ball frei in der Hoffnung, dass er in der schwierigen Zielzone landet! […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Fragger 2 zum ersten Mal kostenlos für iPhone und iPad – echte Vollversion gratis

Fragger 2 IconSeit Mai 2015 gibt es für das beliebteste Handgranatenwurfspiel des App Stores, Fragger, einen würdigen Nachfolger: Fragger 2. Und jetzt kannst Du kurzzeitig das Premium-Spiel ohne Werbung und In-App-Käufe zum ersten Mal kostenlos runterladen. Du sparst zwei Euro.

Der Erfolg von Fragger war die Einfachheit in Grafik und Bedienung, mit der man in den vielen Levels die Gegner mit den Handgranaten erledigte. Die Aufgaben wurden zwar Level für Levwel etwas schwerer, waren aber lösbar.Über die jahre wurde Fragger immer weiter ausgebaut und auch In-App-Käufe wurden eingeführt – leider auch etwas zu stark und teilweise einfach auch zu teuer. Das hat dem Originalspiel, welches heute für einen Euro verkauft wird, nicht wirklich genutzt. Auch die Auskopplung Fragger Desert Strike, die man immerhin kostenlos laden kann, setzt auch auf In-App-Käufe.

Fragger 2 schliesst jetzt an den Ursprungserfolg des Ur-Fragger an und bietet drei Welten mit jeweils 30 Levels und die gewohnt einfache Bedienung. Natürlich muss es immer noch etwas on Top geben und so rühmt sich Fragger 2 erweiterter Effekte und neuer Herausforderungen. Ich habe jetzt mal angefangen, man ist an einem Sonnabend nachmittag ganz entspannt dabei und kann die zweite Welt erreichen, ohne sich zu sehr zu mühen.

Also eine klare Downloadempfehlung – insbesondere für die, die sich noch an das erste Fragger erinnern. Schau Dir einfach das kurze Video an, da sieht man gut, wie das Spiel funktioniert. Ich würde mir wünschen, dass es mehr Spiele dieser Art gibt, denn das erinnert schon fast an die Anfänge vor sechs Jahren.

Fragger 2 läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad mit iOS 6.0 oder neuer. Das englischsprachige Spiel kommt fast ohne Sprache aus und braucht 66,5 MB Festplattenplatz. Normalpreis: 1,99 Euro.

Eine gute Fortsetzung des Kultspiels Fragger ist Harold Brenes mit Fragger 2 gelungen. Irgendwie alles vertraut - und trotzdem neu. So müssen Fortsetzungen sein.

Eine gute Fortsetzung des Kultspiels Fragger ist Harold Brenes mit Fragger 2 gelungen. Irgendwie alles vertraut – und trotzdem neu. So müssen Fortsetzungen sein.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Video zeigt Web-Bowser auf AppleTV

Es hat nicht lange gedauert, bis die erste Browser-App den Sprung auf das neue AppleTV geschafft hat. Etwas mehr als eine Woche lässt sich die vierte AppleTV Generation mittlerweile im Apple Online Store kaufen. Ausreichend Zeit, sich mit dem Gerät und tvOS zu beschäftigen. Der niederlandische Entwickler jvanakker hat AppleTV üverlistet und einen nativen tvOS Web-Browser installiert. Im App Store für AppleTV findet ihr diesen allerdings nicht und wir bezweifeln auch, dass Apple die App zulassen würde.

appletv_web_browser

Browser (inoffiziell) auf AppleTV installiert

jvanakker hat AppleTV überlistet und einen Web-Browser auf dem Gerät installiert. Dabei beident er sich privater Entwicklerschnittstellen, die auf Apple’s UIWebView class basieren. Das Video zeigt euch, was dabei entstanden ist. Die Touch-Oberfläche von Siri-Remote dient zum Scrollen, ein Klick auf die Touch-Oberfläche befördert den Mausainzeiger ans Tageslicht, der Menübutton ist die Zurück-Taste, und die Play/Pause-Taste ermöglicht euch, URLs einzugeben.

Wirklich sinnvoll ist ein Browser auf diese Art und Weise sicherlich nicht. Vermutlich ging es dem Entwickler nur darum, zu demonstrieren, dass es grundsätzlich möglich ist, einen Browser zu installieren. Wenn man unbedingt am TV im Web surfen möchte, so könnte das iPad mittels AirPlay mit dem Fernseher verbunden und Safari genutzt werden. (via Macrumors)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im MacAppStore am 7.11.15

Dienstprogramme Entwickler-Tools Fotografie Gesundheit & Fitness Grafik & Design Musik Produktivität Spiele Video Wetter Wirtschaft
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Cercube 3: Kostenloser Tweak erweitert YouTube App um Downloadfunktion und vieles mehr

Wer uns schon länger verfolgt weiß, dass wir ein großer Fan der featurereichen App „ProTube für YouTube“ sind, da diese einige Vorzüge gegenüber der offiziellen YouTube App bietet.

Mit dem aktualisierten Tweak „Cercube 3“ könnt ihr jetzt aber auch die offizielle YouTube App um diverse praktische Features erweitern. Die Hauptfunktion dabei ist der Downloader. Wenn ihr ein Video geöffnet habt erscheint neben den Bewertungen ein Download-Button. Wenn ihr diesen betätigt öffnet sich eine Ansicht, wo ihr die Qualität des Videos oder nur die Audiospur davon auswählen könnt, die die heruntergeladene Datei haben soll. Die Downloads werden in einer extra Sektion in der App abgespeichert. Von dort aus können diese abgespielt und exportiert werden. Man kann die Dateien sogar direkt in die offizielle Musik App importieren.

Cercube 3 I

Des Weiteren erhaltet ihr durch Cercube die Funktion Videos im Hintergrund abzuspielen und die Werbung wird damit geblockt. Zudem könnt ihr auswählen welche „App Seite“ beim Start der App angezeigt werden soll, HD Videos können über mobile Daten gestreamt werden und Videos können automatisch wiederholt werden. Außerdem hat der Entwickler bereits angekündigt, dass mit einem Update noch die Funktion zum Herunterladen einer ganzen Playlist kommen soll.

Cercube 3 II

Wenn ihr euch Cercube 3 aus Cydia ladet erhaltet ihr den vollen Funktionsumfang, allerdings wird in der Downloadansicht Werbung platziert. Damit könnt ihr entweder leben oder diese für 1,99 Dollar entfernen. Viel Spaß damit!

Cercube 3 III
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Itsycal für Mac: Tolle und kostenlose Alternative zum Menübar-Kalender von Fantastical

Um zu sehen, welche Termine in den nächsten Tagen anstehen, muss man die Kalender-App auf dem Mac nicht unbedingt öffnen.

Itsycal

Der kleine Mini-Kalender in der Menüleiste zählt für mich zu den spannendsten und am häufigsten genutzten Funktionen von Fantastical. Aber Hand aufs Herz: Mit einem Preis von 39,99 Euro ist die Mac-Anwendung definitiv kein Gelegenheitskauf und den meisten Nutzer verständlicherweise deutlich zu teuer. Apples Standard-Kalender macht sicherlich keinen schlechten Job, passt optisch perfekt zum Mac und kann durch kleine Zusatz-Programme einfach und leicht erweitert werden.

Da wäre zum Beispiel das kostenlose Itsycal, das auf der Webseite des Entwicklers heruntergeladen und nach dem Entpacken sofort einsatzbereit ist. Lauffähig ist Itsycal auf Mac OS X Yosemite und El Capitan, damit dürften die meisten Nutzer bedient werden. Selbstverständlich benötigt Itsycal Zugriff auf euren Kalender, aber das ist ja logisch.

Itsycal nistet sich der Menüleiste des Macs ein und zeigt dort zunächst das aktuelle Datum an. Ein einfacher Fingertipp auf das Icon oder ein frei definierbar Tastaturbefehl reichen aus, um den kleinen Mini-Kalender zu öffnen. Angezeigt wird zunächst der aktuelle Monat, wobei Tage mit Termin mit einem kleinen Symbol markiert werden.

Itsycal erweitert Apples Standard-Kalender

Lohnenswert ist ein Blick in die Einstellungen von Itsycal. Dort können einzelne Kalender aktiviert und die Ereignisliste aktiviert werden. Letztere zeigt im Mini-Fenster die Termine der kommenden Tage in einer chronologischen Liste an, was die Übersichtlichkeit meiner Meinung nach weiter erhöht. Zudem können über Itsycal neue Termine angelegt oder Ereignisse gelöscht werden, lediglich eine Bearbeitung von bereits existierenden Einträgen ist nicht möglich.

Optisch finde ich Itsycal zwar nicht ganz so schick wie das Mini-Fenster von Fantastical, aber das ist ganz klar eine Frage des Geschmacks. Und letztlich ist da ja auch noch der nicht unerhebliche Preisunterschied von schlappen 40 Euro. Falls ihr die nicht für eine umfangreiche Kalender-Anwendung ausgeben möchtet, sondern lediglich einen kleinen Mini-Kalender sucht, seid ihr bei Itsycal genau richtig.

Der Artikel Itsycal für Mac: Tolle und kostenlose Alternative zum Menübar-Kalender von Fantastical erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Prisma Encore: Soundsystem mit Touch und modernem Design

Edifier hat mit seinem Prisma Encore ein neues Bluetooth-System auf den Markt gebracht, was auf den ersten Blick wieder verdächtig schick aussieht. Das Unternehmen hat bereits einige Design-Award für sich entschieden und punktet bei seinen stilbewussten Kunden mit einzigartigen Formen und Designs. Wir haben uns den brandneuen Prisma Encore näher angeschaut.

DSC_0002

Beim Prisma Encore handelt es sich um ein hochwertiges 2.1 Lautsprechersystem, sprich zwei Satelliten, die für die Höhen und Mitten der abgespielten Musik zuständig sind und eine Subwoofer-Einheit. Beide Satelliten bieten dem Nutzer jeweils 12 Watt Leistung. In jedem Lautsprecher werkelt ein 3 Zoll großer Mitteltöner, sowie ein ¾ Zoll kleiner Tweeter. Der Subwoofer bietet ganze 40 Watt aus einem 5 Zoll Membran, der nach unten gerichtet ist und die Vibrationen über den Boden verteilt.

Im Lieferumfang enthalten ist der Subwoofer, beide Satelliten, sowie ein 3,5 auf 3,5 Millimeter Klinkenkabel, um euer Smartphone zu verbinden. Außerdem ein Cinch-Kabel für die Musikübertragung von einem TV-Gerät oder einer Spielekonsole. Der Netzstecker darf auch nicht fehlen und wird von der Bedienungsanleitung und einer praktischen Funk-Fernbedienung begleitet. Aus der Verpackung genommen wirkt das 2.1 Bluetooth-System sehr wertig und gut verarbeitet.

DSC_1223

Das Lautsprecher-System ist schnell aufgebaut. Es muss lediglich das Netzteil angeschlossen werden, sowie beide Satelliten-Lautsprecher. Das war’s. Wir haben den Subwoofer für unseren Test direkt auf dem Schreibtisch platziert, da wir die verbauten Touch-Tasten auf der Oberseite bedienen wollten. Hiermit wirbt der Hersteller auf seiner Website und koppelt die Bedienung mit praktischen Funktionen. Vorzufinden ist auf der Klavierlack-weißen Oberfläche lediglich ein Lauter- und Leiser-Symbol, sowie das Bluetooth-Zeichen. Den Power-Button auf der Oberseite kann man ebenfalls bedienen, dieser ist jedoch nicht berührungsempfindlich, sondern mechanisch und gibt Feedback beim Drücken.

Intuitive Touch-Bedienung

Als praktisch empfanden wir die intuitiven Touch-Funktionen, die Edifier dem Prisma Encore spendiert hat. Ein leichtes Streichen von unten nach oben über die Lautstärketasten, lässt das via Bluetooth gekoppelte MacBook zum nächsten Lied springen. Die andere Richtung geht genauso leicht von der Hand. Legt man seine ganze Handfläche kurz auf alle drei Touch-Buttons, wird die Musikwiedergabe pausiert. Sehr nützlich und intuitiv, wenn man kurzfristig Besuch im Büro bekommt und die Musik die Unterhaltung stören würde.

Sobald das 2.1 Soundsystem aktiv und einsatzbereit ist, leuchtet die LED auf der Oberseite grün. Hält man seinen Finger wenige Sekunden auf das Bluetooth-Symbol, wird der Bluetooth-Modus aktiviert und die LED wird blau. Jetzt kann auch das Bluetooth-fähige Endgerät gekoppelt werden. Alle Bedienelemente, die sich auf dem Subwoofer befinden, sind ebenso auf der Funk-Fernbedienung vorzutreffen. So findet die Anlage auch schnell ihren nützlichen Platz am heimischen Fernseher.

DSC_1217

DSC_1218

Durch den verhältnismäßig leistungsstarken Subwoofer kann das System ordentlich Lärm machen – im positiven Sinn gesehen. Der Subwoofer dröhnt nicht, sondern spielt fröhlich vor sich hin – bietet trotzdem die nötigen knackigen Bässe bei entsprechender Musik. Die Satelliten haben in unserem Test ebenso gut abgeschnitten und liefern klare Mitten und Höhen. Gefehlt hat uns leider eine separate Möglichkeit die Tonfarbe manuell einzustellen. Ein Regler für die Höhen und die Tiefen hätte uns gefallen. Bei Bedarf findet in diesem Fall die Equalizer-Einstellungen am iPhone und MacBook Verwendung.

Derzeit ist das System nur in den USA erhältlich, wird aber in Kürze auch hierzulande käuflich zu erwerben sein. Wir gehen von einem Preis von rund 150 Euro aus. Auf der Herstellerseite von Edifier findet ihr weitere Informationen zum Prima Encore.

DSC_1227

DSC_0004

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Parrot Rolling Spider: Drohne aktuell im Angebot

Die Parrot Rolling Spider Drohne ist aktuell im Angebot und stark reduziert.

Die Drohne kostete zum Verkaufsstart 99 Euro, Amazon bietet sie derzeit für 58 Euro an. Wir haben die Rolling Spider schon oft im Programm gehabt und auch schon selbst getestet. Sie lässt sich bequem per App steuern. Mit ihr könnt Ihr coole Tricks in der Luft ausführen:

Parrot Rolling Spider hier für 49,99 kaufen

Parrot Rolling Spider Bild

Das witzige Gadget kann sowohl drinnen als auch eingeschränkt draußen verwendet werden. Dank zwei Rädern auf der Seite rollt die Drohne nicht nur den Boden entlang, sondern wird in der Luft auch gut vor Kollisionen mit Lampen, Wänden oder anderen Hindernissen geschützt.

Unterhaltsames Spielzeug mit App-Steuerung

Über die iPhone- und iPad-App steuert Ihr das Flugobjekt nicht nur, sondern lasst die Drohne auch Tricks aufführen. Eine kleine Kamera für Schnappschüsse ist ebenfalls mit an Bord. Der Akku hält bis zu acht Minuten durch und kann dann mit dem mitgelieferten Ladekabel wieder geladen werden. Der Preis liegt bei 49,99 Euro. Amazon verlangt derzeit 59 Euro.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Genialer Fassbender als 'Steve Jobs' – Spielfilm in drei Akten

Fassbender als Steve Jobs

Apple-Mitbegründer Steve Jobs war ein schwieriges Genie, das die Welt verändert hat. Vier Jahre nach seinem Tod kommt nun 'Steve Jobs' ins Kino. Die Handlung des Films hat mit der Realität aber wenig zu tun.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

StockTicker – deine Aktiengewinne

StockTicker ist eine App für iPhone, iPad und AppleWatch.Mit StockTicker kannst du deine Aktiengewinne, sowie den aktuellen Verkaufswert deiner Aktien berechnen. Außerdem zeigt dir die App am unteren Bildschirmrand den Gesamtwert und den Gesamtgewinn deines Portfolios an. Alle Werte werden dabei mit den aktuellen Aktienkursen ermittelt. So bist du immer auf dem Laufenden.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

App Store erhält neue Kategorie „Shopping“

Der App Store erhält mit „Shopping“ eine neue Kategorie. In Apples Online-Kaufhaus für Applikationen tummeln sich rund 1,5 Millionen Apps. Da ist es schwer, den Überblick zu behalten. Top-Charts, prominent beworbene Apps, Empfehlungen, die Suche sowie die einzelnen Kategorien bieten eine gute Möglichkeit, den App Store zu durchstöbern. Nun hat Apple eine weitere Kategorie online gestellt.

app_store_shopping

„Shopping“ als neue App Store Kategorie

Zum Wochenende hat Apple eine neue Kategorie namens „Shopping“ im App Store freigeschaltet. Unter dieser fasst der iPhone-Hersteller alle möglichen Apps rund um das Shopping und Einkaufen zusammen. In allen 155 App Stores rund um den Globus steht die neue Kategorie bereit. Diese soll es Anwendern ermöglichen, Shopping-Apps zu finden und zu genießen. Es gibt normele Shopping-Apps, Marketplace-Apps, Coupon-Apps, Apps rund um Apple Pay etc. pp.

Ein erster Blick in die neue Kategorie zeigt, dass zahlreiche Branchengrößen, bekannte Marken und Shops vertreten sind. So laufen uns beispioelsweise Hugo Boss, Otto, Gucci, Zalando, H&M, Louis Vuitton, IKEA und viele weitere namhafte Apps über den Weg.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

GOG.com Herbstsale gestartet

Die Halloweensales im Bereich der Videospiele sind vorbei, die Weihnachtssales lassen noch etwas auf sich warten – um die Zeit zu verkürzen gibt es Herbst-Sales.

GOG.com Herbstsale gestartet

GOG.com macht den Anfang und kündigte seinen Kunden kürzlich via Email eine neue Salesphase an. Eine große Menge von stark vergünstigten Spielen ist bereits online, zusätzlich gibt es alle 12 Stunden neue Angebote bei einzelnen Spielen, alle 24 Stunden neue Bundles. Gerade bei den Bundles sind hohe Einsparungen möglich, manche Titel sind bis zu 90% reduziert. Unserem ersten Blick nach gibt es wirklich sehr gute Deals abzustauben – sofern ihr also auf der Suche nach neuen Spielen seit seht bei GOG.com vorbei.

GOG.com Herbstsale gestartet

GOG.com Herbstsale gestartet

Zusätzlich gibt es ab gewissen Umsatzmengen im Sale noch gratis Spiele. Ab 4,59€ erhaltet ihr System Shock 2, ab 13,69€ Chronicles of Riddick und ab 27,19€ Banished – insgesamt drei durchwegs interessante und beliebte Titel. Die etwas „krummen“ Preise kommen hier durch die gewohnt faire Umrechnung von Dollar zu Euro zu Stande.

Wer GOG vor allem als Händler für revitalisierte, alte Spiele / Klassiker kennt irrt. In letzter Zeit wurde hier das Angebot stark erweitert, manch aktueller Triple-A Titel wurde sogar exklusiv auf dieser Plattform vertrieben. Als Beispiel sei „The Witcher 3“ genannt, welches ebenfalls teilweise konkurrenzlos günstig angeboten wurden.
Der Sale endet am Sonntag dem 15. Oktober. In Vergangenheit waren häufig am Ende des Sales alle Bundles und viele Titel noch einmal verfügbar – sofern ihr ein Angebot im ersten Durchgang verpasst solltet ihr hier also noch einmal bei GOG.com vorbei sehen.

The post GOG.com Herbstsale gestartet appeared first on Pokipsie's digitale Welt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Delikatessenangriff PRO

Es ist die Zeit, etwas neues zu lernen und leckere Geschenke für die ganze Familie zu machen. Schaffe deine eigene kulinarische Geschichte und beherrsche Kochkunst mit der App Delikatessenangriff. Kochkunst spielt eine große Rolle im alltäglichen Leben, versuche deshalb dein Bestes zu tun.ANLEITUNG: Empfange und bediene deine Besucher. Auf dem Bildschirm kann man Bestellungen sehen. Man […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Geschenkidee für Weihnachten: Apple-Ikonen als Lego-Figuren

Es sind nur noch knapp sieben Wochen bis Weihnachten. Wir haben bereits eine kleine Geschenkidee für euch.

FamousBrick

Was schenkt man einem Apple-Fan, der eigentlich schon alles hat? Diese Frage stellen sich wohl nicht nur viele appgefahren-Leser, sondern vermutlich auch Freunde, Verwandte und Bekannte von appgefahren-Lesern. Mit FamousBricks wollen wir allen verzweifelt Suchenden eine nette Geschenkidee vorstellen, die jeden Apple-Fan erfreuen dürfte. Und es ist sogar auch etwas für alle Windows-Liebhaber dabei.

  • FamousBrick: Lego-Figuren bekannter Persönlichkeiten (zur Webseite)

Ein deutsches Unternehmen aus Lindau verkauft auf FamousBricks.de bekannte Persönlichkeiten aus der Technik-Welt in Form von Lego-Figuren. Da wäre zum Beispiel Steve Jobs in einer blauen Jeans und dem bekannten schwarzen Pullover. Oder der aktuelle Apple-Boss Tim Cook mit seiner markanten grauen Frisur und einem blauen iPhone 5c in der Hand. Ebenfalls mit dabei: Phil Schiller, Jonathan Ive und Steve Wozniak.

Insgesamt gibt es auf FamousBricks.de neun verschiedene Lego-Figuren, unter anderem auch Bill Gates oder Edward Snowden, die für jeweils 12,90 Euro bestellt werden können und mit einer Stellplatz, einem Magnetstein und einer Infokarte zu euch nach Hause geliefert werden. In Kürze soll eine zehnte Figur vorgestellt werden, die aktuell noch streng geheim ist Zudem steht ein Bilderrahmen für sechs Figuren sowie ein Apple Store im Miniatur-Format auf Lager.

FamousBricks werden aus Einzelteilen bestehender Sets gefertigt

Wer jetzt denkt: „Mensch, für 12,90 Euro baue ich mir die Lego-Figuren einfach selbst zusammen“, der hat weit gefehlt. So einfach ist die ganze Sache nämlich nicht, wie Gründer Pascal Giessler dem US-Blog Cult of Mac verraten hat. „Es klingt alles ganz einfach, ist es aber nicht. Der Kopf von Steve Jobs ist beispielsweise ein Teil eines Raketenforschers aus einem Set, das im Jahr 1998 veröffentlicht wurde.“ Vergleichen könne man das mit der Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen.

Nun sind wir natürlich auf eure Meinungen gespannt: Sind die FamousBricks tatsächlich eine coole Geschenkidee oder einfach nur überteuerter Schwachsinn? Schreibt uns in den Kommentaren, was ihr von den neun Lego-Figuren haltet und welche Persönlichkeit möglicherweise die nächste ist.

Der Artikel Geschenkidee für Weihnachten: Apple-Ikonen als Lego-Figuren erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Eure Power Station für iPad und Apple Watch [Video #V192 & SHOP]

Bei mir im Haushalt stapeln sich diverse Apple-Produkte aus verschiedenen Jahren. Das liegt nicht daran, dass ich zu viel Kohle auf der Seite rum liegen habe, sondern die Produkte als echte Lastenesel missbrauche. Dafür sind sie da und sollen schliesslich meinen digitalen Alltag bereichern. Warum sonst braucht wohl ein einzelnes Individuum ein iPhone, iPad mini, iPad Air 2 und evtl. noch eine Apple Watch? Sicherlich sind diese hier erwähnten Produkte in der Konstellation nicht überlebenswichtig und hätte ich nicht noch zwei weitere Argumente für diese Anzahl der Produkte, dann würde ich mich für verrückt erklären. Des Weiteren bin ich unheimlich neugierig und stets gespannt, wie sich Technologie in unserer Gesellschaft entwickelt. Wie fühlt sich ein iPad mini gegenüber einem iPad Pro an? Kann ich mit der Apple Watch in der Tat den Information Overload in einen ertragbaren Konsens bündeln und mich auf das Wesentliche fokussieren? Kann ich zukünftig nicht nur mit einem iPhone auskommen? Diese Frage kann ich vorweg mit einem klaren „Nein“ beantworten, doch welche Gründe wir auch immer für die Anzahl unterschiedlicher Gadgets und iOS-Devices im Haushalt oder des Unternehmens vorfinden, alle haben wir Eines gemeinsam: Die Geräte benötigen in relativen kurzen Abständen Strom. Einen stylischen „Stromanbieter“ und Halter für diese Geräte stelle ich im heutigen Beitrag vor und freue mich dieses Produkt noch vor dem offiziellem Release in der Redaktion vorfinden zu können. Einer meiner Lieblingshersteller ist mittlerweile Xtorm geworden. Seit über drei Jahren beziehen wir in der Redaktion und im Shop Management unterschiedliche Produkte von dem Unternehmen aus den Niederlande. Für mich ist es DER Hersteller von mobilen Ladegeräten, der heute mit uns eine Power Station für das Aufladen von Apple Watch, iPhone und iPad mini vorstellt. Die Xtorm Power Station ‚Stage‘ Ladestation ist die perfekte Lösung für das gleichzeitige Aufladen von diversen Apple Geräten, sowie einer Apple Watch, iPad mini und iPhone. 

Technische Spezifikation der Power Station XPD10 Stage im Überblick

  • Größe: 80 x 138,5 x 205mm
  • Gewicht: 275 Gramm
  • Eingang: 1x 12V mit 4A
  • Ausgänge: DC 5V mit 2,4A x 3 + 1A für die Apple Watch sowie schwenkbarer Lightning-Anschluss
Die Verpackung ist wahrlich kein Auspackerlebnis wert, aber das muss es auch nicht, denn ein typisches Nutzprodukt benötigt auch nur eine Umverpackung, die danach eh in der gelben Tonne verschwindet. xtorm Power Station Stage in der Verpackung Die Apple Watch ist einfach auf der dazu hergestellten Halterung zu platzieren. Die Halterung hat zwei Bereiche: Im linken Bereich kann ein iPad Mini oder iPhone zum Aufladen platziert werden. Im rechten Bereich findet die Apple Watch Ihren Platz. Durch den eingebauten Lightning-Stecker beginnt das Laden unmittelbar, sobald das Gerat platziert ist. An der Hinterseite der Power Station Stages gibt es zwei USB Schnittstellen. Hierauf kann man zwei extra Geräte anschließen. Die Power Station Stage kann vier verschiedene Gerate gleichzeitig aufladen, wenn es nur eine Steckdose gibt.

Positive Merkmale

Insgesamt können zwei Geräte in Position gesetzt werden. Dabei ist im linken Bereich der Lightning-Dock, der nach vorne und hinten sogar ein paar Grad schwenkbar ist. Am unteren Bereich an der Apple Watch Ladestation befindet sich noch eine Klappe versteckt, in der man Kabel binden kann (inkl. USB-Port).

Fazit

Die „Stage“ ist aus hochwertigem Aluminium hergestellt und besticht durch eine stilvolle Ausstrahlung. Zudem ist das Gerät komplett von Apple lizenziert, um Funktionsfähigkeit mit Apple-Geräten zu garantieren. Die Power Station ist die ideale Lösung für zuhause oder im Büro. Effizient können vier mobile Geräte aufgeladen werden, ohne dass man mehrere Steckdosen braucht. Besonders an das aktuelle Aluminium-iMac-Design passt sich das „Luxury HOME Design“ der XPD10 Power Station Stage hervorragend an. Aufgrund der Abmessungen ist es selbstsprechend, dass ein iPad Air (2) oder gar iPad Pro – trotz richtigem Anschluss – keinen Platz neben der Apple Watch findet, aber gerne im Hintergrund auch geladen werden kann. Wie ihr seht: Alle Eure iOS-Geräte können mit einem Steckdosenplatz mit Energie versorgt werden.

Fotoshow: Die Power Station XPD10 Stage in Szene

xtrom_powerstation_back_b_151107 xtrom_powerstation_flyer_d_151107 xtrom_powerstation_front_a_151107 xtrom_powerstation_iPad_c_151107 xtrom_powerstation_pack_151107 xtorm Power Station Stage in der Verpackung XPD10 Station für iPhone, iPad und Apple Watch – jetzt im SHOP Beitragsbild

Video: #V192 Xtorm Power Station Stage für Apple Watch und iPad mini oder iPhone

Jetzt im Shop bestellen

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Erster US-Händler integriert Kundenkarte und Coupons in Apple Pay

Mit der US-amerikanischen Drogeriekette Walgreens bietet nun der erste große Händler für Nutzer des Zahlungssystems Apple Pay eine individuelle Kundenkarte an. Diese dient zur Kundenbindung und bietet außerdem die Möglichkeit für die Händler, ein Bonussystem oder auch Coupons für die Kunden in der Wallet-App bereitstellen zu können.

Apple Pay

Einige Nutzer der deutschen Apps bekannter Fast-Food-Restaurants kennen vielleicht die Coupons und Rabattgutscheine, die bereits in den Applikationen angeboten werden und die vergünstigte Bestellung diverser Gerichte ermöglichen. Ab sofort können Kunden der US-Drogerie Walgreens in Apple Pay auf ähnliche Gutscheine zugreifen und diese für den Einkauf in Anspruch nehmen, ohne dass diese wie umständlich ausgedruckt und im Geldbeutel mitgeführt werden. Wie die Drogerie Walgreens mitteilte, können US-Kunden nun von dieser Funktion in Apple Pay profitieren und somit in mehr als 8.000 Filialen des Unternehmens bezahlen.

Plastikkarte ist nicht mehr notwendig

Bis dato verteilte Walgreens eine Plastikkarte, die mit verschiedenen anderen Bonuskarten diverser Unternehmen vergleichbar ist, wie in Deutschland zum Beispiel Subway oder auch PAYBACK. Diese Karte muss von den Kunden ab sofort nicht mehr mitgeführt und beim Einkaufen vorgezeigt werden, wenn stattdessen per Apple Pay kontaktlos bezahlt wird. Für den Kunden bietet dies einige zentrale Vorteile, wobei auch der Händler Walgreens auf diesem Weg einige zusätzliche Rabattaktionen anbieten wird.

(via)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

ColorWorkshop

ColorDigital ist eine Software zur digitalen Farbgestaltung für Architektur, Design, Mode, Textil oder Interieur. Durch die Unterstützung des DMIx Workflows erzielen Sie eine durchgängige Farbgenauigkeit – vom Design bis zur Produktion oder der Ausführung.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon Prime Music startet in der Deutschland und Österreich

Eine kurze News für alle Amazon Kunden aus Deutschland und Österreich – nach dem Start Mitte 2014 in den USA startet der Dienst Amazon Prime Music nun auch in diesen beiden Ländern. Das Angebot ist, im Vergleich zu anderen Streaming Diensten, sehr limitiert, dafür aber für Kunden die bereits Amazon Prime besitzen völlig kostenlos. Insgesamt beschränkt sich die Auswahl der Musik auf rund eine Million Titel. Amazon gab sich Mühe das Angebot etwas auf den Markt anzupassen, so sind beliebte Künstler wie Andreas Bourani, Helene Fischer und Cro im Angebot enthalten – ebenso österreichische Acts / Legenden wie Andreas Gabalier oder Udo Jürgens lassen sich finden. und anhören.

Amazon Prime Music startet in der Deutschland und Österreich

Amazon Prime Music startet in der Deutschland und Österreich

Amazon Prime Music startet in der Deutschland und Österreich

Ebenso wurden 50 eigene Radiosender vorgestellt, die entsprechend nach Genres unterteilt wurden. In diesen sollen die Nutzer, ähnlich wie in Beats One, neue Musik entdecken können. Vor allem der Ansatz hier nach Genres zu gehen, an statt nur einen Sender wie beispielsweise Apple anzubieten, gefiel uns im Test sehr gut.

Aufgrund der vergleichsweise geringen Songauswahl ist Amazon Prime Music sicher kein Konkurrent zu den bereits bekannten Streaminganbietern (wie Spotify, Deezer oder Apple), aufgrund der kostenlosen Integration in die bisherigen Prime-Abos aber eine bemerkenswert positive Neuerung.

The post Amazon Prime Music startet in der Deutschland und Österreich appeared first on Pokipsie's digitale Welt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

App des Tages: Octodad Dadliest Catch im Video

Das witzige Game Octodad: Dadliest Catch ist nun auch für iOS erhältlich.

Unsere heutige App des Tages sieht beim Icon eher nach Kinder-App aus, lasst Euch da aber bitte nicht täuschen: Ihr schlüpft in die Rolle eines Oktopus, der sich als Mensch ausgibt. Da er sich allerdings nicht wie ein Mensch bewegen kann, ist Chaos programmiert.

Rasenmähen wird schwierig

Ihr wischt mit Euren Fingern über den Bildschirm, um die Tentakel zu bewegen. So erfüllt Ihr verschiedenste Aufgaben. Ihr werdet aber bald entdecken, dass Alltägliches, wie Ankleiden, Kaffee machen oder Rasenmähen keinesfalls einfach ist.

Octodad Screen

So kommt es ständig zu witzigen Situationen. Auch die Dialoge zwischen den Menschen und dem Oktopus sind unterhaltsam.

Vorgänger kostenlos laden

Ihr arbeitet Euch von Aufgabe zu Aufgabe der Story entlang, die eine erschreckende Wendung nimmt, bei der Eure Identität aufzufliegen droht. Mehr wird nicht verraten. Übrigens: Den Vorgänger könnt Ihr für Mac und PC hier kostenlos herunterladen. (ab iPhone 5, ab iOS 8, deutsch)

Octodad: Dadliest Catch
(1)
4,99 € (universal, 272 MB)
  • Gameplay - 9/10
    9/10
  • Steuerung - 6/10
    6/10
  • Grafik & Sound - 8/10
    8/10
  • Wiederspielwert - 8/10
    8/10

Das sagt iTopnews

Ein unterhaltsames Spiel, das sich selbst nicht ganz ernst nimmt und das Ihr gespielt haben solltet.

7.8/10
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

4LightData Invoices 5.20151105 - Manage sales orders and invoices.



4LightData Invoices offers sales order and invoicing, with purchase order and item quantity tracking. Free to test drive with up to 10 customers.

  • Create multiple invoice formats and billing companies.
  • Invoice item descriptions can be printed on a single line, multiple lines, and with an image.
  • Manual count and automatic adjustment of Item quantities.
  • Merge with the integrated word processing, spreadsheet and drawing modules.
  • Report and Label editors for free form printing or exporting data.
  • Automatic adoption of vendor part numbers by Items.
  • Handling of duplicate Item part numbers.
  • View Customer, Vendor, and Item history.
  • Customer and Item records can store an image.
  • Pricing by customer and department.
  • Create Sales and Deposit reports.
  • Serial number tracking.
  • Quick totals.


Version 5.20151105:

Note: Now requires OS X 10.8.5 or later.

  • Update, interface, and cosmetic improvements


  • OS X 10.8.5 or later


Download Now
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Marktforscher sagen: iPad 2 ist noch immer beliebtestes Modell, aber die Verkaufszahlen gehen zurück

Eine Studie aus dem Oktober stellt klar fest: Unter den iPad-Modellen ist das iPad 2 noch immer am weitesten verbreitet, obwohl seit 2011 diverse neue Modelle auf den Markt gekommen sind.

14864-10741-iPad-Device-Share_1-l

Die Marktforscher von Localytics können auf Daten von über 50 Millionen iPad-Nutzern zurückgreifen. Am Freitag haben sie ihre Studie zum Stand im Oktober veröffentlicht. Darin nimmt das iPad 2 einen Anteil von 20 Prozent der Nutzer ein. Auf dem zweiten Platz folgt das iPad mini mit einem 18-prozentigen Anteil, dann kommt das iPad Air mit 17 Prozent.

Die aktuelleren Modelle, das iPad Air 2 und das iPad mini 4, stehen mit 9 beziehungsweise nur 0,3 Prozent vergleichsweise abgeschlagen da. Selbst das erste iPad von 2010 hat noch 3 Prozent Nutzeranteil.

Nicht mit iPhones zu vergleichen

Ein Grund dafür, dass sich die jüngeren Modelle nicht so gut durchgesetzt haben, könnte an den hohen Erwartungen liegen, die man vor dem Hintergrund der Smartphone-Nachfrage auch an die Tablets richtet, so Localytics. iPads sind aber im Unterschied zu den iPhones zumeist nicht an irgendwelche Verträge gekoppelt wie es im Mobilfunkbereich der Fall ist. Deshalb ist der durchschnittliche Lebenszyklus eines iPad länger als bei den iPhones.

Für zusätzliche Hemmnisse sorgen auch die Rabattangebote für bestimmte Modelle wie das iPad mini 2, welches in den USA schon für 269 Dollar zu haben ist, weitaus weniger als das teure Air 2 für 499 Dollar oder das Mini 4 für 399 Dollar. Bei der Bewertung des Untersuchungsergebnisses kommt es also auf die richtige Perspektive an.

14864-10740-iPad-Adoption-Rate-l

Phablets lösen Tablets ab?

Doch das soll auch nicht darüber hinweg täuschen, dass die allgemeine Nachfrage nach dem iPad nachgelassen hat. Seit 2012 sind die Verkaufszahlen nach jeder iPad-Neueinführung im Vergleich zum Vormodell zurückgegangen.

In diesem Jahr wurde nur ein Modell auf den Markt gebracht, das iPad Mini 4. Hier lag die Käuferrate in der ersten Zeit nach der Markteinführung nur bei 0,2 Prozent. Ob Apple mit solchen trostlosen Zahlen auf Dauer in dieser Produktkategorie durchhalten wird, dürfte zunehmend fraglich werden. Von der Phablet-Generation erfährt das Tablet zunehmende Konkurrenz.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Österreich: Speichermedienvergütung – Tarife stehen fest!

Apple SSD Festplatten werden deutlich günstiger Mac News

Eigentlich ist die Urheberrechtsnovelle bereits am 1. Oktober in Kraft getreten, jedoch haben sich die Vertreter von Künstlern und des Handels bis zu diesem Datum nicht auf die Tarife für die verschiedenen Speichermedien einigen können. Gestern Nachmittag war es aber soweit und die künftigen Aufschläge wurden der Öffentlichkeit präsentiert.

Folgende Abgaben gelten rückwirkend ab 1. Oktober bis vorläufig Ende 2016:

  • integrierte Speicher in Notebooks und Desktoprechnern – 5 Euro
  • Wechselfestplatten – 4,50 Euro
  • Smartphones und Handys, die Musik oder Videos wiedergeben können – 2,50 Euro
  • Speicherkarten – 35 Cent
  • Tablets – 3,75 Euro
  • Smartwatches – 1 Euro
  • digitale Bilderrahmen – 2 Euro

Wichtig zu erwähnen ist hierbei, dass eine Abstufung nach Speicherkapazität (so wie es etwa bei USB-Sticks gehandhabt wird) nicht vorgesehen ist. Ende des nächsten Jahres soll dann eine Evaluierung stattfinden, um zu überprüfen, wie nahe man der vorgesehenen Gesamtvergütung von 29 Millionen Euro gekommen ist. Dann könnte die Urheberrechtsabgabe angepasst werden.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 6s Retro steht ab sofort zur Bestellung bereit

Für alle Fans vom Apple IIe steht nun das passende iPhone in einem trendigen Retro-Look zur Bestellung bereit. Das iPhone 6s Retro stammt von dem Unternehmen Colorway aus dem US-amerikanischen Minnesota und wurde nun passend für nostalgische Apple-Fans veröffentlicht. Hierbei dreht es sich um ein normales iPhone 6s von Apple, das von Colorway umgebaut wurde und sich vom Design her an dem Apple IIe orientiert.

iPhone 6s Retro

Von dem streng limitierten Colorway iPhone 6s Retro gibt es insgesamt 25 Stück, wobei die Nummerierung auf der Rückseite des Smartphones erkennbar ist. Im offiziellen Online-Shop der Firma kann das Apple-Smartphone in den Speichergrößen 16, 64 sowie 128 GB ausgewählt werden. Die Preise starten bei 1.599 US-Dollar für das iPhone 6s Retro mit 16 GB und enden bei 1.799 US-Dollar für die Ausführung mit 128 GB Speicher. Die Lieferzeit gibt Colorway mit drei Wochen an.

iPhone 6 Retro

Die Firma Colorway ist für diverse Umbauten weit verbreiteter Produkte bekannt. So veröffentlichte Colorway vor Kurzem einen speziellen Xbox One Controller mit 18 Karat Roségold. 100 Stück von diesem exklusiven Gamepad wurden hergestellt und zum Kauf angeboten. Außerdem präsentierten die Amerikaner eine goldene Version vom aktuellen PlayStation 4 Gamepad.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Geographieexperte

Kenner behaupten, dass das Alter der Entdeckung gegangen ist. Aber der neue Geographieexperte App kann diese Behauptung wie Rauch widerlegen. Sie können im Gefolge von Alonso de Ojedas und Vasco da Gamas, Roald Amundsens und isländischer Wikinger folgen. Beginnen Sie eigenen Entdeckungsalter und offenbaren Sie viele Kontinente, Archipele und Inseln!SPIELREGELN:Geographieexperte ist ein Mehrstufentest mit einer […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Music: Eine Alternative zu Spotify?

Wer Taylor Swift auf seiner Seite hat, der kann, so scheint es, eigentlich schon gar nicht mehr verlieren. Aber auch funktional überzeugt Apples neues Musik-Streaming-Angebot und kann in fast allen Belangen ohne Probleme mit der Konkurrenz von Spotify und Co. mithalten.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Steve-Jobs-Film: Autor, Regisseur und Hauptdarsteller sprechen über den Apple-Gründer (Video)

steve-jobs-film-headerNächste Woche kommt „Steve Jobs“ auch hierzulande in die Kinos. Der Film basiert auf der von Walter Isaacson verfassten Biografie des ehemaligen Apple-Chefs und charakterisiert diesen anhand von drei wichtigen Produktveröffentlichungen. Im Video unten sprechen Drehbuchautor Aaron Sorkin, der Regisseur Danny Boyle, die Hauptdarsteller und ein Filmkritiker über die Person Steve Jobs und dessen Einfluss […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Implosion: Grafik-Spektakel im Wert von 9,99 Euro dank Gutschein gratis sichern

Heute kann wirklich ordentlich gespart werden. Jetzt gibt es sogar eine App im Wert von 9,99 Euro geschenkt – wir führen euch zum passenden Gutschein.

Implosion Never Lose Hope

Obwohl Implosion – Never Lose Hope (App Store-Link) mit durchschnittlich viereinhalb Sternen bewertet ist und zudem noch auf ungeliebte In-App-Käufe verzichtet, hat sich das Spiel im deutschen App Store nie wirklich durchsetzen können. Und das, obwohl es zwischenzeitlich von Apple als eines der besten Indie-Spiele ausgezeichnet wurde. Aktuell gibt es aber gute Nachrichten: Das 9,99 Euro teure Spiel für iPhone und iPad könnt ihr euch kostenlos herunterladen.

Möglich gemacht wird das durch eine Aktion der amerikanischen Webseite IGN, dort gibt es jeden Monat ein Gratis-Spiel. Um Implosion kostenlos zu erhalten, müsst ihr lediglich diesen Link anklicken und danach auf den roten Button „Get Free Game“ tippen. Im dann angezeigten Fenster findet ihr einen Gutscheincode, der wie normales iTunes-Guthaben im App Store eingelöst werden kann. Direkt danach startet der Download des Spiels automatisch.

Implosion Never Lose Hope ist ein spannendes Science-Fiction-Abenteuer, das 20 Jahre nach dem Ende der Erde spielt und man gegen eine feindliche Lebensform um sein eigenes Überleben kämpft. Besonders hervorzuheben ist neben der grandiosen Grafik auch die tolle Sound-Kulisse, auch wenn der Sprecher wie das gesamte Spiel nur in englischer Sprache verfügbar ist.

„Also ich habe es bisher erst kurz gespielt, aber ich muss sagen: WOW, echt ein sehr geiles Game“, schreibt beispielsweise GuT in seinem Leser-Kommentar, nachdem er Implosion aus dem App Store geladen hat. „Ich spiele es per Controller und es fühlt sich echt an wie auf einer PS3 zu zocken. Einfach nur super!“

Falsch machen kann man mit dem Gutscheincode ohnehin nichts. Ihr solltet lediglich darauf achten, genügend freien Speicherplatz zu haben, denn alleine der Download ist 1,35 GB schwer. Falls ihr vorher sehen wollt, was euch in Implosion genau erwartet, empfehlen wir einen Blick auf das folgende Video.

Der Artikel Implosion: Grafik-Spektakel im Wert von 9,99 Euro dank Gutschein gratis sichern erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im AppStore am 7.11.15

Bildung Bücher Dienstprogramme Finanzen Foto & Video Musik Navigation Produktivität Spiele Unterhaltung Wirtschaft
Original-Beitrag ▼ mehr ▼
Stylus Pen

iGadget-Tipp: Stylus Pen ab 1.01 € inkl. Versand (aus China)

Billig, einfach, schick und gut.

In vielen verschiedenen Farben erhältlich.

Dieses iGadget gibt's bei eBay.

iOS 9.1 zu hektisch verteilt? Klagen über Touch ID-Probleme nehmen zu

scannerWährend Apples Ingenieure schon über zukünftige Einsatzmöglichkeiten des Fingerabdruck-Scanner „Touch ID“ beraten und die mögliche Integration eines sogenannten Panikmodus skizzieren, sorgt Apples Biometrie-Sperre innerhalb der Anwender-Community derzeit eher für missmutige Töne. So häufen sich die seit Ende Oktober eingehenden Meldungen über Funktionsaussetzer des „Touch ID“-Moduls. Sucht man in Apples offiziellem Support-Forum, finden sich zahlreiche Berichte […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Den Alltag meistern: Die besten To-Do-Apps für Mac-Anwender im Vergleich

Todo-Listen-App für OS X im Vergleich. Wir mögen es alle, Dinge fertigzustellen. Aber das Problem ist oft, dass wir nicht organisiert genug sind, um die Vielzahl an Aufgaben zu schaffen. Die gute Nachricht ist, dass es einige exzellente Mac-Apps gibt, denen Sie vertrauen können und mit denen Sie Ihre Arbeit organisieren können. Also was könnte es Besseres geben als einen Überblick über die besten Apps? Mac Life zeigt Ihnen sechs Anwendungen, die Ihnen im Alltag behilflich sein werden.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iTunes-Karten günstiger – nächste Woche wieder Rabatt

Auch nächste Woche gibt es wieder Rabatt, iTunes-Karten sind günstiger erhältlich.

Es hat schon Tradition. In der Regel informieren wir Euch schon immer Samstags über die iTunes-Karten-Rabatte der kommenden Woche – so auch heute. Zugegeben, es gab schon bessere Deals, aber immerhin:

itunes karten 12.11.2015 real

In der neuen Woche ist REAL am Start. Allerdings nur am Donnerstag, 12. November. Dann bekommt Ihr die 25-Euro-Karten mit 20 Prozent Preisnachlass. Somit bezahlt Ihr nur 20 Euro und habt 5 Euro gespart (danke, Kolja und AbCd, auch für den Screenshot).

Heute laufen die aktuellen Deals ab

Wer heute noch seinen Samstags-Einkauf erledigt, kann bei Lidl oder Drogerie Müller vorbeischauen und bis zu 20 Prozent sparen.

hier alle Konditionen und Details 

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Game-Rabatte, die sich heute lohnen (7.11.)

Auch am heutigen Samstag empfehlen wir Euch wieder die Game-Rabatte, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die im Tagesverlauf immer wieder aktualisiert werden.

Fragger 2 Fragger 2
(12)
1,99 € Gratis (universal, 63 MB)
Slingshot Puzzle Slingshot Puzzle
(5)
1,99 € Gratis (universal, 66 MB)
Worms™ 4 Worms™ 4
(7)
4,99 € 0,99 € (universal, 145 MB)
Pico Rally Pico Rally
(2)
2,99 € 0,99 € (universal, 25 MB)
CLARC CLARC
(36)
3,99 € 1,99 € (universal, 331 MB)

Clarc Screen

The Room Two The Room Two
(53)
2,99 € 1,99 € (universal, 298 MB)
8bitWar: Origins
(8)
1,99 € Gratis (universal, 28 MB)
Syberia (FULL) Syberia (FULL)
(62)
4,99 € 0,99 € (universal, 1313 MB)
Die Rückkehr Zur Geheimnisvollen Insel - Deluxe Edition Die Rückkehr Zur Geheimnisvollen Insel - Deluxe Edition
(10)
3,99 € 0,99 € (iPad, 751 MB)
Syberia 2 (FULL) Syberia 2 (FULL)
(14)
4,99 € 0,99 € (universal, 1375 MB)
Maximus™ Maximus™
(30)
0,99 € Gratis (universal, 44 MB)
Stratego® Multiplayer Stratego® Multiplayer
(6)
5,99 € Gratis (universal, 74 MB)
Rayman Fiesta Run Rayman Fiesta Run
(47)
2,99 € Gratis (universal, 94 MB)
The Trace: Das Krimiabenteuer – analysiere Beweismaterial und ...
(102)
3,99 € 1,99 € (universal, 144 MB)
Murder Files Murder Files
(12)
2,99 € 0,99 € (universal, 522 MB)
Nanosaur 2 Nanosaur 2
(1)
3,99 € 2,99 € (universal, 54 MB)
Sir Benfro’s Brilliant Balloon Sir Benfro’s Brilliant Balloon
Keine Bewertungen
0,99 € Gratis (universal, 145 MB)
J-Werewolf: EP1
Keine Bewertungen
0,99 € Gratis (universal, 11 MB)
Air Tycoon 2 Air Tycoon 2
(58)
0,99 € Gratis (iPhone, 109 MB)
Air Tycoon 2 HD Air Tycoon 2 HD
(77)
0,99 € Gratis (iPad, 122 MB)
Volt Volt
Keine Bewertungen
2,99 € 0,99 € (universal, 58 MB)
SCRABBLE™ SCRABBLE™
(42)
7,99 € 5,99 € (iPhone, 29 MB)
SCRABBLE™ für iPad SCRABBLE™ für iPad
(100)
9,99 € 6,99 € (iPad, 38 MB)
Chess HD Chess HD
Keine Bewertungen
0,99 € Gratis (universal, 71 MB)
Moby Moby's Revenge
(1)
0,99 € Gratis (universal, 48 MB)
Die See der Riesen ( Sea of Giants ,A Classic Point & Click ) Die See der Riesen ( Sea of Giants ,A Classic Point & Click )
(3)
3,99 € 0,99 € (universal, 94 MB)
Build It! Miami Beach Resort (Full) Build It! Miami Beach Resort (Full)
(4)
2,99 € Gratis (iPhone, 174 MB)
Build It! Miami Beach Resort HD (Full) Build It! Miami Beach Resort HD (Full)
(10)
4,99 € Gratis (iPad, 327 MB)
Vector-Z Vector-Z
Keine Bewertungen
2,99 € 0,99 € (universal, 16 MB)
Quell Reflect+ Quell Reflect+
(1)
1,99 € 0,99 € (universal, 67 MB)
Aya Aya
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (universal, 48 MB)
Cradle of Rome 2 (HD) Cradle of Rome 2 (HD)
(163)
4,99 € Gratis (iPad, 94 MB)
Paper Monsters Recut Paper Monsters Recut
(5)
2,99 € 0,99 € (universal, 179 MB)
Battle Supremacy Battle Supremacy
(50)
4,99 € 0,99 € (universal, 612 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (7.11.)

Auch am Samstag sortieren wir für Euch wie gewohnt die iOS-Top-Rabatte, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die wir im Tagesverlauf regelmäßig aktualisieren.

Produktivität

Windy ~ Schlaf Entspannung Meditation und Achtsamkeit Windy ~ Schlaf Entspannung Meditation und Achtsamkeit
(127)
3,99 € 2,99 € (universal, 93 MB)
BOS Funk Deutschland BOS Funk Deutschland
(4)
1,99 € 0,99 € (iPhone, 3.8 MB)
Cryptical • Password Generator Cryptical • Password Generator
(1)
0,99 € Gratis (iPhone, 11 MB)

MoneyPro Screen

Web Explorer Web Explorer
(2)
0,99 € Gratis (universal, 10 MB)
WeatherPro WeatherPro
(64)
2,99 € 0,99 € (iPhone, 39 MB)
Textkraft mit Englisch-Wörterbuch Textkraft mit Englisch-Wörterbuch
Keine Bewertungen
6,99 € 2,99 € (iPad, 32 MB)
meeSleep meeSleep
(15)
39,99 € Gratis (iPhone, 25 MB)

Foto/Video

Brushstroke Brushstroke
(74)
3,99 € 2,99 € (universal, 22 MB)
Tempo Video Editor Tempo Video Editor
(2)
1,99 € Gratis (universal, 23 MB)
Clips Video Editor Clips Video Editor
(1)
4,99 € Gratis (universal, 90 MB)
ToonCamera ToonCamera
(41)
1,99 € 0,99 € (universal, 9.8 MB)
Tadaa SLR Tadaa SLR
(7)
3,99 € Gratis (iPhone, 21 MB)

Musik

edjing Pro - Der pro DJ-Mixer edjing Pro - Der pro DJ-Mixer
(1)
9,99 € 4,99 € (universal, 64 MB)
KORG Module for iPad KORG Module for iPad
(1)
39,99 € 29,99 € (iPad, 1221 MB)
goodEar Intervals - Ear Training goodEar Intervals - Ear Training
(2)
0,99 € Gratis (universal, 17 MB)

Kinder

Toca Friseursalon Toca Friseursalon
(12)
2,99 € Gratis (universal, 37 MB)
Dr. Pandas Flughafen Dr. Pandas Flughafen
(7)
3,99 € 2,99 € (universal, 64 MB)
Fiete Fiete
(10)
2,99 € 0,99 € (universal, 35 MB)
Fiete – Ein Tag auf dem Bauernhof Fiete – Ein Tag auf dem Bauernhof
(29)
2,99 € 0,99 € (universal, 48 MB)
Fiete Match - lustiges Memo-Spiel gegen einen schlauen Seemann Fiete Match - lustiges Memo-Spiel gegen einen schlauen Seemann
(5)
2,99 € 0,99 € (universal, 30 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für Mac: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (7.11.)

Mac-User versorgen wir auch heute wieder mit Top-Rabatten, die sich lohnen.

In unserer Übersicht findet Ihr die besten Schnäppchen. Die Liste wird im Tagesverlauf wie gewohnt regelmäßig von uns aktualisiert.

Spiele

Tomb Raider Tomb Raider
(139)
29,99 € 14,99 € (11703 MB)

Tomb Raider Screen

Tomb Raider: Underworld
(134)
19,99 € 9,99 € (6732 MB)
Syberia Syberia
(22)
11,99 € 4,99 € (1690 MB)
Syberia 2 Syberia 2
(10)
14,99 € 4,99 € (1240 MB)
Mittelerde™: Mordors Schatten™ GOTY
Keine Bewertungen
49,99 € 34,99 € (54512 MB)
RollerCoaster Tycoon 3 Platinum RollerCoaster Tycoon 3 Platinum
(2)
19,99 € 9,99 € (595 MB)
Shadow Vamp Shadow Vamp
(1)
1,99 € 0,99 € (114 MB)
Night of the Rabbit (Deutsch) Night of the Rabbit (Deutsch)
(1)
21,99 € 4,99 € (5898 MB)
The Whispered World Special Edition The Whispered World Special Edition
(4)
21,99 € 4,99 € (1608 MB)
Shelter 2 Complete Edition Shelter 2 Complete Edition
(1)
19,99 € 14,99 € (1099 MB)
Worms™ 3 Worms™ 3
(14)
4,99 € 1,99 € (134 MB)
Worms Revolution - Deluxe Edition Worms Revolution - Deluxe Edition
(15)
9,99 € 3,99 € (1064 MB)
Worms Special Edition Worms Special Edition
(30)
9,99 € 3,99 € (666 MB)
Earth 2140 Earth 2140
Keine Bewertungen
14,99 € 6,99 € (656 MB)
Worms Crazy Golf Worms Crazy Golf
(6)
1,99 € 0,99 € (770 MB)
Alice im Wunderland - Extended Edition Alice im Wunderland - Extended Edition
(1)
9,99 € 4,99 € (96 MB)
In 80 Tagen um die Welt - EXTENDED EDITION In 80 Tagen um die Welt - EXTENDED EDITION
(2)
9,99 € 4,99 € (119 MB)
Cargo Commander Cargo Commander
(4)
1,99 € 0,99 € (83 MB)
Fire! Fire!
(1)
9,99 € 4,99 € (482 MB)
Randal Randal's Monday
(3)
24,99 € 9,99 € (3932 MB)
The Tiny Bang Story The Tiny Bang Story
Keine Bewertungen
4,99 € 3,99 € (169 MB)
Trine Trine
(308)
9,99 € 1,99 € (547 MB)
Trine 2 Trine 2
(33)
14,99 € 2,99 € (2522 MB)
Space Age: A Cosmic Adventure
Keine Bewertungen
3,99 € 2,99 € (74 MB)
Civilization: Beyond Earth
Keine Bewertungen
49,99 € 39,99 € (5551 MB)

Produktivität

FX Photo Studio FX Photo Studio
(4)
14,99 € 9,99 € (151 MB)
Focus 2 Focus 2
(26)
14,99 € 1,99 € (23 MB)
ColorStrokes ColorStrokes
(11)
4,99 € 1,99 € (15 MB)
FX Photo Studio Pro FX Photo Studio Pro
Keine Bewertungen
24,99 € 18,99 € (151 MB)
Snapheal Snapheal
(3)
14,99 € 9,99 € (78 MB)
OCRKit OCRKit
(2)
39,99 € 34,99 € (16 MB)
TaskPaper TaskPaper
(14)
8,99 € 4,99 € (1.2 MB)
WeatherPro WeatherPro
(44)
2,99 € 0,99 € (8.6 MB)
DrawnStrips Reader - The Best Comic Reader DrawnStrips Reader - The Best Comic Reader
(3)
4,99 € 3,99 € (4.2 MB)
Messages for WhatsApp Messages for WhatsApp
(6)
1,99 € 0,99 € (2.1 MB)
Supertab for WhatsApp Supertab for WhatsApp
(47)
0,99 € Gratis (1 MB)
SoundMate for SoundCloud SoundMate for SoundCloud
(2)
5,99 € 4,99 € (1.7 MB)
Quick Recorder Quick Recorder
Keine Bewertungen
1,99 € Gratis (0.9 MB)
PrivacyScan PrivacyScan
(4)
14,99 € 0,99 € (2.3 MB)
Duplicate Photos Fixer Pro Duplicate Photos Fixer Pro
(56)
9,99 € 0,99 € (6.7 MB)
Intensify Intensify
(4)
14,99 € 12,99 € (73 MB)
StarMoney 2 - Banking, Finanzplanung, Haushaltsbuch StarMoney 2 - Banking, Finanzplanung, Haushaltsbuch
(45)
29,99 € 26,99 € (35 MB)
Ember - Screenshot, Annotate and Share Ember - Screenshot, Annotate and Share
(2)
49,99 € 32,99 € (19 MB)
HSwitch for Philips Hue HSwitch for Philips Hue
Keine Bewertungen
4,99 € 1,99 € (1.1 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Sound Expert – Audio Recorder

Audio Rekorder es ist eine wunderbare Applikation für Sie, um den Laut aufzuzeichnen. Probieren Sie selbständig: zuerst starten Sie die Applikation, machen Sie die Aufzeichnung etwas, zum Beispiel: die Stimme, Gedanken, jemande Rede, der Schrei, Schlag, Husten und usw., aber vergessen Sie nicht, die Aufzeichnung zu drücken.Während der Aufzeichnung können Sie sie anhalten, um die […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Implosion: Tolles 9,99-Euro-Spiel jetzt gratis mit Code

Implosion – Nerver Lose Hope kostet 9,99 Euro im App Store. Es geht aber auch gratis!

Das Action-Spektakel mit konsolenartiger Grafik lässt sich mit einem Workaround gerade kostenlos laden. Wer sich für die spannenden Missionen, die 20 Jahre nach der Beinahe-Auslöschung der Menschheit angesiedelt sind, interessiert, kann jetzt über einen Promocode zum Nulltarif zugreifen.

Implosion

So funktioniert es:

-> diese Seite aufrufen

-> auf „Get free game“ klicken

-> den weiteren Anweisungen folgen – fertig!

Sicherlich eine schöne Beschäftigung fürs Wochenende – und darüber hinaus. Erst recht, wenn man 9,99 Euro sparen kann. Viel Spaß beim Zocken! Und weitere Spar-Tipps findet Ihr wie immer hier bei uns:

die besten iOS-Game-Rabatte (hier)
die besten iOS-Rabatte (hier)
die besten Mac-App-Rabatte (hier)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Video: Apple TV Browser Hack

Video: Apple TV Browser Hack auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog

Gestern wurde ein kurzer YouTube-Clip veröffentlicht, in dem ein Apple TV mit eigenem Safari-Browser gezeigt wird. Die App auf dem gehackten tvOS verwendet eine Private-API, um den Webinhalt zu rendern, […]

Der Beitrag Video: Apple TV Browser Hack erschien zuerst auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Alternativen zu HomeKit: Wer hat die Nase vorn?

Apple ist nicht das einzige Unternehmen im Bereich der Heimautomation. Mac Life stellt Ihnen andere Anbieter vor und waget einen kurzen Blick in die Zukunft.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon Blitzangebote: diverse ext. Akku-Ladegeräte für iPhone und Co., Lightning-Kabel, WiFi-Router und mehr

Wie nutzen den verhältnismäßig ruhigen Samstag, um einen Blick auf die aktuellen Amazon Blitzangebote zu werfen. Das Motto lautet „Entdecken Sie Blitzangebote, Angebote des Tages, Schnäppchen, Deals und Coupons aus unserem Sortiment. Angebote gelten solange wie angegeben bzw. solange der Vorrat reicht.“ Amazon Prime Mitglieder erhalten früher 30 Minuten früher Zugriff auf Blitzangebote. Dabei bedient sich Amazon nahezu am gesamten Produktportfolio und reduziert Artikel unter anderem aus den Kategorien Elektronik & Technik, Kinder, Sport, Freizeit, Kleidung, Garten etc.

amazon071115

Über den Tag verteilt, könnt ihr euch Deals, Blitzangebote und Schnäppchen sichern. Los ging es bereits pünktlich heute morgen um 08:00 Uhr. Seitdem gehen in regelmäßigen Abständen neue Blitzangebote an den Start. Die letzten Angebote starten um 20:00 Uhr. Blitzangebote sind maximal vier Stunden bzw. solange der Vorrat reicht, gültig.

Amazon Blitzangebote

10:00 Uhr

10:30 Uhr

11:30 Uhr

15:30 Uhr

16:30 Uhr

Dies stellt nur eine kleine Auswahl der heutigen Amazon Blitzangebote dar. Hier geht es zur vollständigen Liste.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Mit diesen acht Apple Watch Tipps kommen Sie garantiert gut an

Apple Watch als Navi und Reise-Tool. Durch die Welt mit der Apple Watch: Mac Life stellt im folgenden Artikel handverlesene Praxistipps vor, mit denen das Navigieren und Reisen mit der Apple Watch noch einfacher und bequemer wird.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

American English Study Daily

Jeder weiß, dass Englisch eine Weltsprache ist. Jeder weiß, dass amerikanische Englisch sich von Britisch unterscheidet, es gibt viele srezifische Nuancen, die Sie berücksichtigen müssen. Aber wussten Sie, dass amerikanische Englisch am weitesten verbreitete Sprache in der ganzen Welt ist? Es ist in verschiedenen Ländern zusammen mit ihren Staatssprachen wegen der wirtschaftlichen und sozialen USA […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Neuer iTunes 99 Cent-Film: Terror in der Familie - Eine Tochter läuft Amok

Terror in der Familie - Eine Tochter läuft Amok
Gregory Goodell

Leihgebühr: 0,99 €
Kaufpreis: 3,49 €

Genre: Drama

Früher hatte Deena (Swank) ein gutes Verhältnis zu ihrer Mutter. Jetzt fühlt sich die 15-Jährige unverstanden und wird schnell gewalttätig. Ihre Eltern Cynthia (Kerns) und Todd (Lauria) sehen den Grund in Deenas neuem Freund Garret (Kavovit). Aber auch Deenas Bruder Adam (Hendershott) ist nicht gerade ein Mustersohn. Doch anstatt sich den Problemen zu stellen, flüchten sich die Eltern in Terror in der Familie - Eine Tochter läuft Amok in Alkohol und Arbeit.

© 1996 Hallmark Entertainment. All Rights Reserved.

Hier geht's zum iTunes Store (Affiliate-Link)...

Im Moment gibt es 14 99-Cent-Filme im iTunes-Store. Hier kommt Ihr zur kompletten Übersicht.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Eddy Cue Interview: Zukunft des Apple TV

Eddy Cue Interview: Zukunft des Apple TV auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog

Auch wenn hierzulande die Reviews des neusten Apple TVs noch etwas verhalten ausfallen, scheint sich das in den USA anders zu verhalten. Dort haben sich Kabelanbieter mit ihren TV-Angeboten mittlerweile […]

Der Beitrag Eddy Cue Interview: Zukunft des Apple TV erschien zuerst auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Fragger 2 erstmals kostenlos: Explosive Action aus dem App Store

Und weiter geht es mit den tollen Angeboten aus dem App Store. Jetzt ist Fragger 2 an der Reihe.

Fragger 2

Auf appgefahren.de versuchen wir stets eine bunte und gelungene Mischung zu finden. Praktische Apps, tolles Zubehör, Futter für den Nachwuchs und abwechslungsreiche Spiele stehen jeden Tag auf unserer Todo-Liste. Jetzt gibt es etwas für alle appgefahren-Leser, die es gerne ein wenig explosiver mögen: Fragger 2 (App Store-Link) wird zum ersten Mal kostenlos angeboten. Über das Spiel könnte man am ehesten sagen: Es ist so etwas wie Angry Birds, nur mit Handgranaten.

Bevor wir weiter auf die Spielidee eingehen, wollen wir euch erst einmal die wichtigsten Fakten mitteilen. Fragger 2 ist im Mai 2015 erschienen und kann als Universal-App auf iPhone und iPad installiert werden. Das normalerweise 2,99 Euro teure Spiel verzichtet komplett auf In-App-Käufe und bietet insgesamt 90 Level. Ein Update mit weiteren Leveln gab es seit dem Start der App leider nicht.

Am Spielprinzip hat sich zunächst einmal nichts verändert – und auch Einsteigern wird der Start in Fragger 2 durch zunächst einfache Level nicht besonders schwer gemacht. Auch in der Fortsetzung des Granaten-Spiels wirft man explosive Kugeln und muss alle Feinde zerstören. Statt Blut und Tod gibt es spektakuläre Kettenreaktionen und grelle Explosionen.

Fragger 2 bietet viele Überraschungen und Herausforderungen

Die Steuerung ist denkbar einfach: In Fragger 2 reicht ein Finger aus, um die Flugbahn der Granate und die Wurfkraft zu bestimmen. Löst man den Finger vom Display, wirft der Spieler die Granate automatisch. Danach kann man nur noch hoffen, dass sie auch dort landet, wo sie hin soll. In jedem der 90 Level hat man nur eine bestimmte Anzahl an Granaten – und um am Ende eine Medaille zu erhalten, darf man nicht zu viele verbrauchen.

In Fragger 2 gibt es nicht nur neue Level, sondern auch neue Objekte. Bereits am Ende der ersten Welt kommt man mit dem Erdanziehungsschalter in Kontakt. Wird er von einer Granate getroffen, ändert sich die Schwerkraft und alles, was nicht Niet und Nagelfest ist, bewegt sich in die entsprechende Richtung. Genau das muss man aber zu seinem Vorteil nutzen, um die Level erfolgreich zu absolvieren. Im späteren Verlauf des Spiels gibt es noch einen Laserschalter und einige andere Überraschungen, die ihr im folgenden Trailer erahnen könnt.

Der Artikel Fragger 2 erstmals kostenlos: Explosive Action aus dem App Store erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

"The Room Three" erscheint im App Store; "Rayman Fiesta Run" ist Gratis-App der Woche

Das beliebte Mystery-Rätsel "The Room" geht in die dritte Runde. Entwickler Fireproof Games hat kürzlich den neuesten Teil der preisgekrönten Serie im App Store veröffentlicht. In bekannter Manier müssen Rätsel geknackt, Gegenstände geöffnet und Geheimnisse gelüftet werden. 20 Monate hat das Team an dem Spiel gearbeitet.

Für 4,99 Euro kann es nun...

"The Room Three" erscheint im App Store; "Rayman Fiesta Run" ist Gratis-App der Woche
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPad Pro ab 13. November: US-Händler nehmen Vorbestellungen an

Sowohl MacMall als auch Sam’s Club haben damit begonnen, ihre Online-Shops für das iPad Pro vorzubereiten. Die Anbieter nehmen schon jetzt Vorbestellungen für das Tablet an. Auf den Webseiten der Online-Shops von Sam’s Club und MacMall kann man bereits jetzt das iPad Pro vorbestellen. Vorbesteller erhalten darüber hinaus sogar einen winzigen Rabatt. Für $787 statt (...). Weiterlesen!

The post iPad Pro ab 13. November: US-Händler nehmen Vorbestellungen an appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

The Magic Touch

Magic Touch verspricht Spaß für alle – Du kannst mehr als 80 Levels als Einzelspieler oder in Gesellschaft spielen: Magic Touch bietet auch mehr als 200 Levels bei gleichzeitigem Multiplayer-Modus für 1, 2, 3, 4 oder bis zu 11 Spielern zur gleichen Zeit. – Lust auf einen Familienspieleabend? Jetzt kannst du alle um dein iPad versammeln […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPad Pro: Verkaufsstart am 13. November? Telekom und Vodafone listen bereits LTE-Modelle

Das Warten auf das iPad Pro dürfte in Kürze zu Ende sein. Wir gehen fest davon aus, dass Apple in der kommenden Woche das neue iPad Pro in den Handel bringt. Somit trennen uns nur noch wenige Tage vom iPad Pro Verkaufsstart. Die Mobilfunkanbieter Deutsche Telekom und Vodafone sind da schon einen halben Schritt weiter. Die jeweiligen Online-Shops wurden vorbereitet und listen bereits das iPad Pro.

ipad_pro_2

iPad Pro Verkaufsstart angeblich am 13. November

Vor weingen Tagen kam das Gerücht auf, dass der iPad Pro Verkaufsstart angeblich am 11. November (ein Mittwoch) stattfindet. Ein eher untypischer Tag für Apple, um neue Geräte in die Verkaufsregale zu stellen. Auszuschließen ist es allerdings nicht.

Wahrscheinlicher ist in unseren Augen jedoch der 13. November. Zum einen listen verschiedene amerikanische Online Stores diesen Termin als iPad Pro Verkaufsstart und zum anderen haben wir davon unabhängige Informationen erhalten, dass das iPad Pro am 13. November in den Handel gelangt. Ob Apple kurz zuvor bereits die Online-Bestellmöglichkeit freischaltet, ist unbekannt. Preislich soll es beim kleinsten Modell bei 899 Euro (ohne Vertrag) losgehen.

Telekom und Vodafone listen LTE-Modelle bereits

Apple wird drei unterschiedliche Modelle zum Kauf anbieten. Neben einem iPad Pro 32GB WiFi und iPad Pro 128GB WiFi wird es auch noch ein iPad Pro 128GB WiFi+LTE geben. Das Modell mit Mobilfunkchip wird ebenso von den deutschen Mobilfunkanbietern angeboten.

telekom_ipad_pro_vorbestellen

So macht uns unser Leser Andreas (Danke) darauf aufmerksam, dass die Telekom bereits das iPad Pro 128GB WiFi+Cellular sowohl ohne Vertrag als auch in verschiedenen Tarifen anbietet. Als Preis ohne Vertrag wird 1229,95 Euro genannt. Die Geräte findet ihr auf der Telekom Webseite entweder direkt über die Suche oder über das Menü Handys & Zubehör -> Alle Handy -> Apple. Die Telekom vermerkt aktuell „nicht lieferbar“.

vodafone_ipad_pro_vorbestellen

Auch Vodafone (Danke Jannis) hat mindestens seit Dienstag das iPad Pro auf der Vodafone Webseite im Online-Shop gelistet. Der Hardware-Preis ohne Vertrag lautet 1199,90 Euro. Zudem bietet Vodafone das Gerät in verschiedenen Tarifen an. Es heißt „Verfügbar ab November“.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Shot on iPhone-Fotografen erhalten Fotobuch von Apple

Shot on iPhone-Fotografen erhalten Fotobuch von Apple auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog

Die Shot on iPhone Aktionen des iKonzern waren ein riesiger Werberefolg für das Unternehmen. Neben dem Aspekt, anderen Nutzern zeigen zu können, welche Aufnahemqualitäten mit aktuellen iDevices erreicht werden können, […]

Der Beitrag Shot on iPhone-Fotografen erhalten Fotobuch von Apple erschien zuerst auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Focus 2 zur Zeit statt 14,99 € nur 1,99€

Erstelle auf einfache Art und Weise Unschärfen- und Tilt-Shift-Effekte, indem du die Bereiche in deinen Fotos auswählst, die im Fokus bleiben und welche automatisch durch die App unscharf gemacht werden sollen. Die App enthält 5 zeitsparende Blendenvorwahlen, alternativ kannst du aber auch die Funktion „Benutzerdefinierter Fokus“ für eine noch bessere Bedienbarkeit. Focus 2 ist in […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple veröffentlicht neue App Store Kategorie „Shopping“

Vielleicht hat sich schon der eine oder andere gewundert: Wenn man nun den iOS App Store öffnet, erscheint dort eine neue Kategorie. Die neue „Shopping“- Kategorie wurde nun weltweit für den iOS App Store freigeschalten. In dieser findet man Apps rund um das Einkaufen, wie zum Beispiel die Applications von Ikea, Ebay, Douglas und vielen weiteren […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Chinesische Shops rüsten 16-GByte iPhone auf 128 GByte um

In China werden von Bastel-Shops Upgrades für Apples iPhone 6 angeboten, mit denen der interne Speicher vergrößert wird. So wird aus einem Einsteigermodell mit 16 GByte das Spitzenmodell mit 128 GByte. Das Update kostet nur rund 100 US-Dollar. Die Erweiterung beendet die Garantie allerdings abrupt.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iOS 9.1 macht Probleme bei Touch ID

13.09.11-Touch_ID

Derzeit häufen sich Meldungen im Apple Support-Forum darüber, wonach es unter iOS 9.1 Probleme mit Touch ID geben soll. Davon betroffen sind sowohl iPhones als auch iPads. Viele Nutzer beklagen sich demnach darüber, das nach dem Update von iOS 9.0.2 auf iOS 9.1 Touch ID nicht mehr richtig funktioniert. Teilweise können die betroffenen iDevices danach nicht mehr aktiviert werden. Oft kommt es auch zu sehr langen Reaktionszeiten. Vereinzelt wird sogar über einen heißen Homebutton und dem Einfrieren des Startbildschirmes berichtet.

Lösung?
Momentan gibt es noch keinen konkreten Lösungsansatz für diese Probleme. Bei einigen hat für eine gewisse Zeit geholfen, das iPhone oder iPad neu zu starten, oder das System neu aufzusetzen. Eine dauerhafte Lösung ist derzeit aber nicht in Sicht. Zusätzlich wird die Lage dadurch erschwert, dass ein Downgrade auf iOS 9.0.2 nicht mehr möglich ist, da diese Version seitens Apple nicht mehr signiert wird. Somit können betroffene User nur darauf hoffen, dass iOS 9.2 bald erscheinen wird.

Wir haben einige iPhones und iPads mit Touch ID im Einsatz (inzwischen auch ein iPhone 6S), können aber nicht über derartige Vorkommnisse berichten. Wie sieht die Situation bei euch aus?

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Metalldetektor und Magnetometer – Gold, Silber, Schätze, Metalle und andere magnetische Sachen einfach finden

Diese App verwandelt Ihr iPhone in einen voll funktionsfähigen Metalldetektor! Spüren Sie mit dem eingebauten Magnetometer Metall in der Erde auf, werden Sie zum Schatzsucher oder finden sie ganz einfach interessante Sachen mit diesem Metalldetektor. Das eingebaute Magnetometer detektiert Schwankungen und Interferenzen des Erdmagnetfeldes und funktioniert auch zum aufspüren elektrischer Leitungen. Eigenschaften: – Aufspüren von […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Lucy & Pogo: Kinder-App mit fünf Sternen zum Nulltarif laden

Mit Lucy & Pogo haben wir ein tolles Angebot für Eltern und Kinder entdeckt, das ihr aktuell kostenlos aus dem App Store laden könnt.

Lucy und Pogo 1 Lucy und Pogo 2 Lucy und Pogo 3 Lucy und Pogo 4

Auch wenn es an diesem Wochenende noch mal richtig schön werden soll, der nächste Regen kommt bestimmt. Und was könnte da besser sein als ein bisschen Ablenkung, die es mittlerweile ja auch gerne in Form einer App geben darf? Wir empfehlen einen Blick auf Lucy & Pogo (App Store-Link), denn immerhin wird die im September veröffentlichte App heute kostenlos angeboten. Normalerweise kostet die mit vollen fünf Sternen bewertete Kinder-App 1,99 Euro.

Laut eigener Aussage der Entwickler des catsndogz Studios ist Lucy & Pogo „eine Geschichte zum Mitmachen, Zuschauen und Lernen“. Alles dreht sich um die kleine Katze Lucy, die nur zu gerne ein Hund wäre, damit auch sie in die Hundeschule gehen und neue Dinge lernen würde. Aber Lucy wäre nicht Lucy, wenn sie ihren Kopf nicht durchsetzen würde und trotzdem in die Hundeschule geht.

13 kleine Spiele in wunderschön gestalteten Szenen

In insgesamt 13 verschiedenen Mini-Games können Kinder mit einem Alter bis zu fünf Jahren nicht nur Zählen und Buchstabieren, sondern auch Musizieren lernen, und dabei gleichzeitig eine Geschichte um das Überwinden von Vorurteilen, zu Toleranz, Empathie und die Lust auf Wissen kennenlernen. Die Mini-Spiele beinhalten unterschiedliche Zahlen, Musik und Buchstaben und fördern sowohl Vorschulwissen als auch die Geschicklichkeit des Kindes.

Lucy & Pogo beruht übrigens auf dem Kinderbuch „Die Katze, die mit dem Schwanz wedelte“ und verfügt über einen vergnügten Soundtrack des Filmkomponisten Fritz Flotow. In den insgesamt 13 Szenen der App sorgen animierte Filme und handgemachte Illustrationen, die an kleine Papier-Collagen erinnern, für Spaß und Motivation bei den kleinen Nutzern. Sollte das Kind an einer Szene besonderen Spaß haben, kann diese auch in einem Freeplay-Modus aus einer Ansicht ausgewählt und so direkt absolviert werden.

Ziemlich passend finden wir besonders eine Rezension aus dem App Store. Dort schreibt ein Käufer der App: „Sehr schöne Grafik und sehr schöner Sound, eine rechte Freude für Großeltern und Kinder. So kann Bildung für Herz und Kopf für kleine Anfänger aussehen.“ Dem können wir uns eigentlich nur anschließen und wünschen euch viel Spaß.

Der Artikel Lucy & Pogo: Kinder-App mit fünf Sternen zum Nulltarif laden erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Siri spricht ab iOS 9.2 auch Arabisch

Vergangene Woche hat Apple die erste Beta-Version von iOS 9.2 an die Entwickler verteilt (mittlerweile steht die iOS 9.2 Beta 2 parat). Dabei fiel eine Sache besonders auf: Siri versteht auch Arabisch – eine Forderung, die lang schon kursiert hatte. Apple hat sie nun endlich angenommen, vielleicht auch vor dem Hintergrund, dass der Konzern stärker in einigen Arabisch-sprachigen Ländern expandiert.

fullsizerender1

Siri spricht arabisch

Zur Vorbereitung wurde iOS bereits im letzten Jahr mit den entsprechenden Bausteinen ausgestattet, das heißt dem Alphabet und Sprachbibliotheken. Apple hat erst vor kurzem neue Apple Stores in den Vereinigten Arabischen Emiraten eröffnet. Zwei Niederlassungen entstanden in den Staaten Abu Dhabi und Dubai. Damit haben es eingefleischte Apple-Fans definitiv leichter, mussten sie doch zuvor in ferne Länder reisen, um in einem originalen Apple Store shoppen zu gehen.

Wann die neue finale iOS 9.2 Version mit Arabisch-Unterstützung erscheint, ist noch ungewiss. Fest stehen aber weitere Komponenten, wie etwa, dass die Implementation von Safari in Apps von Drittanbietern verbessert wird. Darüber hinaus plant Apple kleinere Anpassungen für Kunden eines US-amerikanischen Mobilfunkanbieters, eine Erweiterung für Apple Pay für American-Express-Kunden und dergleichen, so 9to5Mac.

Seit der Einführung von Siri im Jahr 2011 waren nach und nach neue Sprachen hinzugefügt worden. Die Liste ist auch mit iOS 9.2 noch nicht vollständig, aber mit Arabisch wäre auf jeden Fall ein wichtiger Schritt getan, der neue und vor allem zahlungskräftige Kundenkreise erschließt. In den Petrodollar-Monarchien ist schicke, verlässliche Technik angesagt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kennst du schon die ApfelBlog.ch App für iPhone, iPad und Apple Watch?

Bisher habe ich keine grosse Worte darüber verloren, das ändert sich hiermit. Seit ein paar Wochen gibt es eine App für ApfelBlog.ch. Nein, ich habe mir keine Skills zugelegt um die selber zu programmieren, sowas überlasse ich lieber den Profis. Die Hilfe dazu kam von den Kollegen hinter Appful. Jürgen und Oskar haben das gleiche Probleme wie ich erkannt: Für Blogger gibt es keine anständige Möglichkeit, kostengünstig eine App zu entwickeln, obwohl die Anforderungen fast immer gleich sind. Es gibt zwar ein paar Anbieter, aber entweder ist die Umsetzung katastrophal, das Design nur schlecht oder einfach nicht bezahlbar.

bietet das beste Preis/Leistung-Verhältnis.

Die beiden Jungs wollten und haben das geändert. Ihr Dienst Appful bietet den Bloggern eine Auswahl von schönen Designs und Inhalte von WordPress, YouTube und Twitter können einfach über ein Dashboard integriert werden mit aussagekräftige Statistiken über die App-Nutzung. Und das alles zu einem vernünftigen Preis!

ApfelBlog.ch App auf der Apple Watch

Bezahlt wird je nach Nutzern. Hat man bis zu 400 Nutzer pro Tag kommt man mit 17 Euro pro Monat davon. Bei bis zu 3’000 Nutzer werden 37 Euro fällig und bei 10’000 Nutzer dann 117 Euro. Ein faires Modell, wobei man sich natürlich dessen bewusst sein muss, dass man abhängig von Appful ist. Solange die App im Store verfügbar sein soll, muss man bezahlen. Auf der anderen Seite hat man keine hohen Entwicklungskosten für die App, welche schnell mal an die 3’000 bis 15’000 Franken und mehr sein können. Kommt hinzu, dass für mich die App vorerst auch nur ein Test sein darf. Sollte sich die Nutzung in den nächsten Monaten nicht erweisen, kann ich jederzeit abbrechen ohne grosse Investition.

Bisher haben aber die Nutzungszahlen zugenommen und das ganz ohne Werbung. Vielleicht möchtet ihr die App mal ausprobieren. Die Vorteile sind, dass man über neue Artikel sofort auf , und informiert wird. Somit könnt ihr keine aktuellen News wie über das iPad Pro und Aktionen von microspot.ch oder iTunes Geschenkkarten verpassen.

ApfelBlog.ch lesen auf der ApfelBlog.ch App

Braucht ein Blog eine App?

Mit dieser Frage habe ich mich schon auseinandergesetzt, drüben im MINIBlog.ch. Eine abschliessende Antwort habe ich aber noch keine, was mich wiederum dazu gedrängt hat selber meine eigenen Erfahrungen zu machen. Es gibt die berühmten Statistiken, wonach Smartphone-Benutzer nur 20% der Nutzungszeit im Browser sind. Die restlichen 80% werden in Apps verbracht. Ok, der grösste Teil davon wohl in Facebook und Co., aber dennoch glaube ich mit einer App wesentlich näher und mehr bei den Lesern präsent zu sein. Vielleicht ist es Zufall, aber seit dem die App verfügbar ist, haben die Kommentare im Blog wieder zugenommen…

Die ApfelBlog.ch App jetzt laden für iPhone, iPad und Apple Watch

Ich würde mich freuen wenn ihr die App benutzt und testet. Ich bin auch offen für konstruktives Feedback bezüglich der umgesetzten App, dem Service, dem Preis und der grundsätzlichen Idee von Appful. Die beiden Macher werden hier sicher gespannt mitlesen, ansonsten bekommen die Beiden die gesammelten Feedbacks von mir zugeschickt. Vielen Dank!

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon Blitzangebote heute: 4K Monitor, 4K Fernseher und mehr

Auch heute gibt’s wieder gute Blitzangebote bei Amazon, wir informieren Euch.

Wie immer gilt: Maximal vier Stunden steht das jeweilige Angebot online. Meist sind die guten Rabatte aber schnell vergriffen. Interessiert Euch ein Angebot, solltet Ihr also möglichst schnell zuschlagen.

Unsere Anfangszeiten sind die Startzeiten für Prime-Mitglieder. Wer kein Prime hat, bekommt die jeweiligen Blitzangebote jeweils erst eine halbe Stunde später – falls der Deal dann nicht schon ausverkauft ist.

hier alle Deals der Amazon-Rabattaktion

weitere lohnenswerte Angebote bei Amazon

ab 9 Uhr

AmazonBasics HDMI Kabel 2 Meter (hier)
AmazonBasics Mini USB Kabel 1,8 Meter (hier)

ab 10 Uhr

Innergie 3-in-1 Kabel (hier)
Innergie PowerCell 2600 mAh Akku (hier)
Acer 28″ 4K Bildschirm (hier)
LG 43″ 4K Fernseher (hier)

Acer 4K Monitor Bildschirm

ab 13 Uhr

AmazonBasics Micro USB Kabel (hier)
AmazonBasics Lightning Verbindungskabel (hier)

ab 14 Uhr

LG 4K 60″ Fernseher (hier)

ab 15 Uhr

AmazonBasics Lightning Kabel 1,8 Meter (hier)
Trendnet USB 3 LAN Adapter (hier)

ab 16 Uhr

Innergie Lightning+Micro USB Kabel (hier)
Innergie PocketCell 5200 mAh Akku (hier)
Speedlink Bluetooth Gamepad (hier)

ab 18 Uhr

LG 4K 65″ Fernseher (hier)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

PhoneDrone Ethos - in dieser Drohne steckt ein iPhone

In die PhoneDrone Ethos von Xcraft wird ein iPhone gesteckt, das dann Teil des Quadcopters wird und die Ansteuerung der Motoren, die Positionsbestimmung per GPS und die Kameraaufnahme übernimmt. Über Kickstarter wird die kleine Drohne finanziert. Im kommenden Jahr soll sie ausgeliefert werden.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Bike Unchained: Kleine Überraschung für appgefahren-Leser

Der ganz große Hit ist es nicht geworden, dennoch wollen wir heute noch einmal einen kleinen Blick auf Bike Unchained werfen.

Bike Unchained 3

Vielleicht habt ihr es am Freitag schon auf unserer Facebook-Seite gelesen: In den kommenden Wochen bis zum Jahresende haben wir noch einiges mit euch vor. Unter anderem steht unser Adventskalender mit Preisen im Gesamtwert von rund 10.000 Euro auf dem Plan und auch im November gibt es noch eine kleine Überraschung für euch. Heute starten wir sozusagen mit einem kleinen Warm-Up in die heiße Phase des Jahres.

In Kooperation mit dem im Oktober veröffentlichten Gratis-Spiel Bike Unchained (App Store-Link) verlosen wir fünf Action-Pakete mit den folgenden Inhalten: Postkarten mit Aufklebern der Bike Unchained Helden, eine Dose Energy-Drink, ein USB-Stick sowie eine coole Fahrradkette, die als Anhänger oder Armband verwendet werden kann.

Um eine Chance auf diese Gewinne zu haben, müsst ihr lediglich an diesem Wochenende eine E-Mail an gewinnspiel@appgefahren.de schreiben und uns verraten, welchen drei Personen ihr unseren Blog bereits empfohlen habt. Solltet ihr das noch nicht gemacht haben, könnt ihr es natürlich sofort nachholen. Die Gewinner werden zufällig ausgelost, pro Person ist nur eine Teilnahme erlaubt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen und Apple ist nicht Sponsor dieser Aktion. Das müssen wir tatsächlich jedes Mal erwähnen.

Bike Unchained spielt in Whistler, Japan und den Alpen

„Rase über abgefahrene Trails, hole dir die besten Bikes, stelle dir deine eigene Crew zusammen und reise zu den coolsten Bergen der Welt, während du mit deinen Rivalen vom Team Preador um die Podiumsplätze kämpfst“, heißt es zum Gameplay von Bike Unchained in der App Store-Beschreibung von Red Bull. Der Energy Drink-Hersteller ist schon seit längerer Zeit im Mountain Bike-Bereich als Sponsor tätig und bringt das Feeling der atemberaubenden Downhill-Races, Slope Style- und Enduro-Events auch auf iPhone und iPad.

Bevor es jedoch mit den ersten Rennen los gehen kann, heißt es, einen Biker zusammenzustellen. Dieser wird kostenlos gestellt, im späteren Spielverlauf lassen sich zwei weitere schlagkräftige Team-Mitglieder rekrutieren, um für jede der drei Disziplinen bestens gerüstet zu sein. Das Game an sich auf den insgesamt 60 verschiedenen Single Trails in den Locations in Whistler, den Alpen und in Japan kann zunächst in einem Kampagnen-Modus absolviert werden, später kommt dann auch noch ein schnelles Spiel sowie spannende Spezial-Wettbewerbe hinzu.

Bike Unchained Box

Der Artikel Bike Unchained: Kleine Überraschung für appgefahren-Leser erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Die Produkthighlights der Woche – Drahtloses HDMI, göttlicher Kopfhörer, praktische Starthilfe, ein futuristischer Arbeitsplatz und mehr

Neben den Produktneuheiten hat mich diese Woche (mal wieder) das Thema Fernseher umgetrieben. Für einen Technikfreak wie mich ist das schon ungewöhnlich: Seit fast neun Jahren habe ich einen 50" großen Pioneer Kuro Plasmafernseher und einen Technisat Receiver im Gebrauch. Klar, dass es mich zwischenzeitlich auch mal nach einer Neuanschaffung in diesem Bereich gelüstet hat. Aber jedesmal, wenn i...







Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Teggle

Tippe und wische dir deinen Weg bis an die Spitze der Bestenlisten von diesem farbenfrohen und benutzerfreundlichen Fingergestenspiel.– Spiele Teggle online mit Freunden über den neuen, schnellen Multiplayer-Modus.– Wähle aus 18 farbenfrohen Motiven.– Wenn du Herausforderungen magst, probiere den Expertenmodus aus!– Neuer Quadrate-Modus.– Keine In-App-Käufe oder Werbeanzeigen.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

So stellt sich Apple sein Hybridnotebook mit abnehmbarem Tablet vor

Apple hat sich in den USA ein Hybridnotebook patentieren lassen, bei dem das abnehmbare Display als Tablet arbeitet. Es steht per Funk im Kontakt mit der Notebook-Basis, die weiterhin den Großteil der Rechenarbeit verrichtet. Das hat Vor- und Nachteile.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Ooops! Die Arche ist weg…

Das offizielle Spiel zum Film „Ooops! Die Arche ist weg…”Bist du bereit für Finny und Leas actiongeladenes Abenteuer auf Griffin Island? In diesem außergewöhnlichen Endless Runner kannst du deine Lieblingsfiguren aus dem Film mit einer simplen Tap-Steuerung von einer Kanone zur Nächsten katapultieren.Aber Vorsicht! Je länger du unterwegs bist, desto schwierig wird es, das richtige […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Zahlen Zählen Spiel Spiele für Kinder mit Skills: Die besten Pre-K, Kindergarten und 1. Klasse Common Core Math Frühe, Lern-und Matching-Karte Activity Spiele für Jungen und Mädchen

Anzahl Anerkennung und Lernen zu zählen war noch nie mehr Spaß und intuitiv!Mit „Show Me“ und “ Peek „-Funktionen , kommt spielen einfach, auch für junge Lerner .Diese App hält sich an Common Core Standards für den Kindergarten Mathematik und wurde von Eltern und Lehrern gestaltet.ZAHLEN GEFAHREN:• Spiel Zahlen , Zahlen• Spiel Nummern zur Gruppe […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

EditReady 1.3.7 - Simple and fast transcode for various media formats.

EditReady provides easy, fast and powerful transcoding for video professionals, without an overwhelming interface or outdated format choices. MOV, MP4 and MXF media can all be quickly converted to edit ready quicktime movies in ProRes or DNxHD.

More than just transcoding
In addition to transcoding to professional formats like ProRes, DNxHD, and H.264, EditReady makes it easy to prep your footage for screening and editing. You can apply LUTs to your video during conversion to set a specific look or convert your Log footage into Linear. EditReady also allows you to override the framerate on your converted files, for pristine slow-motion with your 60p or 120p footage.

Smart Metadata Editing
EditReady provides a rich metadata viewer and editor. Modern cameras store GPS data, lens settings, diagnostic data, and more. Manually add location data if your camera didn’t store it, or set a reel name for all of your files. You can even use metadata to generate filenames for your transcoded files.

Modern, Blazing Fast, Ready for the Future
EditReady is designed to take advantage of all of the power available on modern Macs. It leverages hardware accelerated video decoding, OpenCL image processing, and every CPU cycle your system has to spare. And EditReady is designed with the future in mind - it’s ready to adopt new formats and workflows.



Version 1.3.7:
  • improves stability and performance and is recommended for all users.


  • OS X 10.8 or later


Download Now
Original-Beitrag ▼ mehr ▼
Folgen: 
XING
Teilen: