Layout

Zeitraum

   
   
   
   
   
   
   

Darstellung

   
   
   

Sortierung

   
   

Farben

   
   
   
   
   
   

Schriftgröße

   
   
   
   
   
   
   

iTunes-Charts

   
   
   
   

RSS-Feeds 253 von 252 ausgewählt

     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

[Archivierte Blogs]
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

Archivierte Blogs sind nicht mehr aktiv oder haben keinen RSS-Feed mehr. Die Beiträge sind aber noch im Archiv vorhanden.

Die kleinen Ziffern hinter den Blogs geben die Anzahl der gefundenen Beiträge an.

Neue Feeds der letzten 2 Wochen sind fett markiert

Weitere Infos zu den Problem-Feeds bekommt Ihr beim Überfahren mit der Maus.

apfelticker.de unterstützen?
Apple @ eBay oder auch:

Mit dem Kauf über diese Links förderst Du apfelticker.de mit einem kleinen Teil des (unveränderten) Kaufpreises. Danke!

Archiv-Suche

in 606.705 Artikeln · 3,16 GB
Werbung

iTunes-Charts

Deutschland

Mac Apps (gekauft)

1.
Fotografie
2.
Soziale Netze
3.
Produktivität
4.
Spiele
5.
Musik
6.
Sonstiges
7.
Finanzen
8.
Produktivität
9.
Produktivität
10.
Musik

iPhone Apps (gekauft)

1.
Navigation
2.
Soziale Netze
3.
Spiele
4.
Spiele
5.
Spiele
6.
Sonstiges
7.
Spiele
8.
Finanzen
9.
Spiele
10.
Spiele

iPhone Apps (gratis)

1.
Soziale Netze
2.
Spiele
3.
Sonstiges
4.
Sonstiges
5.
Soziale Netze
6.
Sonstiges
7.
Soziale Netze
8.
Soziale Netze
9.
Sonstiges
10.
Navigation

iPad Apps (gekauft)

1.
Soziale Netze
2.
Produktivität
3.
Spiele
4.
Spiele
5.
Spiele
6.
Spiele
7.
Spiele
8.
Unterhaltung
9.
Spiele
10.
Produktivität

iPad Apps (gratis)

1.
Dienstprogramme
2.
Sonstiges
3.
Unterhaltung
4.
Unterhaltung
5.
Dienstprogramme
6.
Dienstprogramme
7.
Soziale Netze
8.
Sonstiges
9.
Produktivität
10.
Soziale Netze

Filme (geliehen)

1.
Action & Abenteuer
2.
Action & Abenteuer
3.
Liebesgeschichten
4.
Science Fiction & Fantasy
5.
Familie & Kinder
6.
Familie & Kinder
7.
Action & Abenteuer
8.
Comedy
9.
Familie & Kinder
10.
Liebesgeschichten

Filme (gekauft)

1.
Action & Abenteuer
2.
Action & Abenteuer
3.
Familie & Kinder
4.
Science Fiction & Fantasy
5.
Drama
6.
Liebesgeschichten
7.
Science Fiction & Fantasy
8.
Familie & Kinder
9.
Liebesgeschichten
10.
Drama

Songs

1.
Mark Forster
2.
Clean Bandit
3.
Rag'n'Bone Man
4.
Shawn Mendes
5.
The Weeknd
6.
Max Giesinger
7.
James Arthur
8.
Alan Walker
9.
Disturbed
10.
David Guetta, Cedric Gervais & Chris Willis

Alben

1.
Kollegah
2.
Die drei ???
3.
Various Artists
4.
The Rolling Stones
5.
Die Fantastischen Vier
6.
Helene Fischer
7.
John Sinclair
8.
KC Rebell
9.
Shindy
10.
Various Artists

Hörbücher

1.
Rita Falk
2.
Sebastian Fitzek
3.
Timothy Stahl
4.
Marc-Uwe Kling
5.
Andreas Gruber
6.
Matthew Costello & Neil Richards
7.
Sebastian Fitzek & Johanna Steiner
8.
Simon Beckett
9.
Samuel Bjørk
10.
E L James
Stand: 06:46 Uhr

iTunes 99ct-Filme

Aktuell gibt es
99 Cent Filme

115 Beiträge aus dem Archiv · neuere zuerst

24. Oktober 2015

iMovie für iOS: Neues Update bringt 4K-Unterstützung auch auf iPad Air 2

Apple hat, nachdem in dieser Woche bereits einige Updates für die Betriebssysteme veröffentlicht wurde, gestern Abend noch ein Update für die iOS-Version von iMovie nachgeschoben. Version 2.2.1 sorgt vor allem für eine wichtige Erweiterung: Nachdem Apple seine Videoschnitt-Software bereits im September mit 4K-Unterstützung für die neuen iPhone-Modelle und das iPad Pro ausgestattet hat, kann nun...

iMovie für iOS: Neues Update bringt 4K-Unterstützung auch auf iPad Air 2
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

[Video] Wie Steve Jobs die Filmwelt beeinflusst hat

Durch den US-Kinostart von "Steve Jobs" mit Michael Fassbender in der Hauptrolle ist auch der verstorbene Apple-Gründer wieder ins Gespräch gekommen. Movieclips Trailers widmete Jobs auf seinem YouTube-Kanal nun ein kurzes Video und stellt darin dar, wie die Filmwelt von ihm beeinflusst wurde. Das etwa zweieinhalb-minütige Video, das nur in englischer Sprache verfügbar ist, zeigt die Rolle von Jobs anhand von vier Beispielen.

Erstes...

[Video] Wie Steve Jobs die Filmwelt beeinflusst hat
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Toast Titanium 14.1 - The ultimate media toolkit; disc burning, video conversion and more.



Toast Titanium goes way beyond the very basic burning in the Mac OS and iLife software, and sets the standard for burning CDs, DVDs, and now Blu-ray discs on the Mac. Create superior sounding audio CDs with smooth crossfades and transitions. Enjoy your TV shows anywhere with exclusive TiVoToGo and EyeTV burning. Convert and export video for an iPod, PSP, mobile phone, and more. Burn files of any size, and automatically catalog the contents of your discs. Copy your audio CDs, movies and DVDs. There is no easier or faster way to save, share, and enjoy your digital media on disc.



Version 14.1:

Note: Version 14 is a paid upgrade of $59.99 for Toast and $99.99 for Toast Pro.

  • Support OS X 10.11 EI Capitan.
  • Update MyDVD and Toast Audio Assistant.
  • Fix MOV-file-cannot-be-edited issue.
  • Support to show new version iMovie, iTunes, and Photos in Media Browser.
  • Fix Facebook and YouTube upload issue.


  • OS X 10.7 or later (partial functionality on OS X 10.8)


Download Now
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

daily.out

Mein Blick in die Runde, was so los ist in der Apple-Szene.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Startseite

Inhaltsverzeichnis aktualisiert.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Was will uns dieses Emoji sagen?

Apple hat über 150 neue Emojis veröffentlicht, die quer über alle Betriebssysteme verfügbar sind. Die Bedeutung von einem dieser Icons war bis vor kurzem unbekannt, Betatester wunderten sich über das "Auge in der Sprechblase". Nun ist das Geheimnis gelüftet worden.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Schach und Matt – Schachprogramm zum Lernen für Kinder und die ganze Familie

Schach & Matt ist das Schachprogramm für die ganze Familie. Mit dieser App kannst du die Grundzüge des Schachs erlernen, sowie dir die Tricks und Feinheiten dieses beliebten Strategie- und Brettspiels aneignen. DIE SCHACH-APP FÜR DIE GANZE FAMILIE Prinz Kaspars Burg hat viele Räume, in denen die einzelnen Schachfiguren vorgestellt werden. Je nachdem, wie viel […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Runkeeper kann ab sofort ohne iPhone mit der Apple Watch genutzt werden

Die populäre Lauf-App Runkeeper wurde nun mit einem Update ausgestattet. In Kombination mit watchOS 2 kann das Tool nun direkt auf der Apple Watch laufen und die zurückgelegten Strecken sowie unzählige weitere Informationen optimal tracken.

Runkeeper

Um Runkeeper bequem mit der Apple Watch verwenden zu können, müsst ihr die neueste Version 6.2 auf eurem iPhone installieren, die seit wenigen Tagen im App Store erhältlich ist. Der Vorteil des Updates von Rufkeeper liegt auf der Hand, denn nun kann die App auch verwendet werden, wenn das Apple iPhone nicht mit der Smartwatch verbunden ist. Beim Joggen mussten Läufer zuvor nämlich immer das Smartphone mitführen, was bekanntlich nicht sonderlich förderlich ist.

Direkt beim Joggen zeigt die App Runkeeper auf der Apple Watch alle relevanten Daten zum Lauf an. Gleiches gilt für die erfasste Herzfrequenz sowie für einige weitere interessante Werte, die die App ermittelt. Neben dieser Neuerung wurden ebenfalls die diversen Musik-Features von Runkeeper überarbeitet. So ist es nun möglich, dass Wiedergabelisten mit der Laufgeschwindigkeit abgeglichen werden können.

Runkeeper findet ihr als gratis Download im App Store. Die App ist gut 65 MB groß und setzt zur Nutzung iOS 7.0 voraus. Einige zentrale Features erfordern In-App-Käufe.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apples Zulieferer sollen in Zukunft CO2-neutral produzieren

In den letzten Jahren wurden immer wieder Berichte veröffentlicht, woraus hervorging, dass Apples Auftragsfertiger in China bei der Produktion der technischen Komponenten die Umwelt sehr stark verschmutzen. Nun möchte Apples Chef dagegen vorgehen und in Zukunft dafür sorgen, dass Megatron, Foxconn und Co. CO2-neutral produzieren.

iPhone Marktanteile China Q4 2013

Um dies realisieren zu können, wurde ein neues Klima-Programm von Apple aufgestellt. Dieses beinhaltet unter anderem den Bau von Solaranlagen beim Auftragsfertiger Foxconn. Dieser soll bis zum Jahr 2018 mithilfe von Photovoltaikanlagen dazu in der Lage sein, insgesamt eine Leistung von gut 400 Megawatt produzieren und für die Serienfertigung in Anspruch nehmen zu können.

Im Rahmen des „Clean Energy Programs“ möchte Apple jedoch neben Foxconn auch alle anderen Zulieferer mit einbeziehen und für eine Änderung sorgen, dass die Umweltverschmutzung in China eingedämmt werden kann.

Apple Retail Stores werden mit Ökostrom versorgt

Doch das neue Apple-Programm beinhaltet zudem nicht nur die Produktionsstätten in China, sondern auch die eigenen Retail Stores. Diese werden demnach auch bald in China allesamt mit Strom aus erneuerbaren Quellen versorgt. Wie Apples CEO Tim Cook angibt, stellt der aktuelle Klimawandel eine der größten Herausforderungen dar, mit denen die Menschen zu kämpfen haben. Nun müsse man handeln, so der Apple-Chef.

(via)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

App des Tages: Family Guy Pinball (mit Video)

Unsere heutige App des Tages erfreut Flipper-Fans und TV-Serienjunkies: Family Guy Pinball.

Die berühmte Zeichentrickserie Family Guy dürfte jeder kennen, nun haben die Zen Studios einen Family-Guy-Theme-Flipper im App Store aufgelegt. Die Zen Studios sind ja für gute Apps aus diesem Genre bekannt, die neue Universal-App schließt nahtlos an die Reihe an.

Family Guy Pinball

Liebhaber der Serie werden sich über die Tische mit Peter, Chris oder Stewie freuen und sich gleich heimisch fühlen. Neben spaßigen Szenen aus der TV-Serie könnt Ihr Euch auch an Nebenquests erfreuen. Weitere Skins lassen sich freischalten. Ein ämusantes Vergnügen mit der Familie Griffin, womöglich genau das Richtige für den Abend auf der Couch. (ab iOS 7.0, englisch)

Family Guy Pinball Family Guy Pinball
Keine Bewertungen
1,99 € (universal, 30 MB)

Weitere empfehlenswerte des gleichen Entwicklers:

Star Wars™ Pinball 3 Star Wars™ Pinball 3
(40)
1,99 € (universal, 53 MB)
Zen Pinball Zen Pinball
(4)
Gratis (universal, 46 MB)
Vergessenes Spielzeug Vergessenes Spielzeug
(40)
3,99 € (universal, 91 MB)


Direktlink

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Aktion bei o2 – 1 GB Datenvolumen geschenkt

Bei der Aktion WOW der Woche des Providers o2 könnt ihr gerade von einem tollen Angebot profitieren und bei einigen ausgewählten Tarifen 1 GB Datenvolumen gratis mit dazu bekommen. Dieses Datenvolumen gibt es nämlich für kurze Zeit geschenkt, wenn ihr euch für einen der o2 Blue Tarife entscheidet.

o2-1

1 GB extra Datenvolumen gibt es bei den o2 Blue Tarifen M, L, XL sowie für die Option All-in Premium. Des Weiteren erhalten Privatkunden bei der Bestellung von einem solchen Tarif im Online-Shop des Providers o2 über die gesamte Vertragslaufzeit von 24 Monaten einen monatlichen Rabatt in Höhe von 2 bis 8 Euro, sodass ich die regelmäßigen Kosten teilweise recht stark reduzieren. Beachtet bitte, dass dieser Rabatt-Vorteil noch bis zum 31. Oktober 2015 von allen Kunden ausgewählt werden kann.

Hier könnt ihr euch das 1 GB Datenvolumen bei o2 sichern

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iOS 9.1: Alle neuen Emojis im Video

emoji91_smileys

Viele von euch werden iOS 9.1 schon auf dem iPhone oder iPad installiert haben. Neben diversen Verbesserungen und Bugfixes gibt es eine weitere Neuerung, welche Fans von Emojis besonders gefallen dürfte. Apple hat nämlich seinem System 184 neue Symbole hinzugefügt, welche euch sicherlich gleich auffallen werden. Neben diversen neuen Smileys, gibt es auch zB den Mittelfinger oder solche Raritäten wie die erhobene Hand mit vulkanischem Gruß (für alle Star Trek-Fans).

Im unterhalb eingebetteten Video könnt ihr euch alle neuen Emojis ansehen. iOS ist damit übrigens das erste Betriebssystem, welches mit den neuen Emojis Unicode 7 und 8 unterstützt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Magine TV – Das Fernsehen der Zukunft ?

Heute möchte ich euch mal eine echte Alternative zu Netflix, Maxdome und co. vorstellen und in diesem Artikel auch etwas näher auf die MagineTV App eingehen. Ich möchte euch auch die Frage beantworten, ob sich ein Abo lohnt und es wirklich eine Alternative zum herkömmlichen Fernseh ist und wie das Streaming in Kombination mit einem Apple TV 3 funktioniert. An dieser Stelle sei gesagt, dass ich mir sehr gut vorstellen kann, dass in Zukunft mit dem Apple TV 4 auch eine native App erscheinen wird. Gerade dann ist es eine Überlegung wert.

Fangen wir aber erstmal mit der Frage an, was dieses MagineTV überhaupt ist. MagineTV ist im Prinzip nichts anderes als herkömmliches Fernsehen, mit dem einzigen Unterschied, dass ihr es auch auf jedem Smartphone oder Tablet nutzen könnt, das unter Android bzw. iOS läuft. Des Weiteren gibt es eine App für alle SmartTVs. Magine ermöglicht es euch, über 80 Sender jederzeit und überall zu streamen, vorausgesetzt ihr habt eine funktionierende Internetverbindung. Hinzu kommt, dass ihr, sofern ihr die passende Bandbreite habt, alle Sender in HD streamen könnt. HD Plus kostet beispielsweise 50 € im Jahr, hier ist allerdings eine spezielle Karte nötig, bei MagineTV hingegen genügt ein Account, welcher bei beliebig viele Geräten genutzt werden kann und auf bis zu 5 Geräten gleichzeitig. So habt ihr theoretisch auch die Möglichkeit, euch das Abo mit Freunden zu teilen und ihr würdet nur ein Bruchteil von HD Plus pro Jahr bezahlen. Zusätzlich wird euch die Möglichkeit geboten, Programme der letzten 7 Tage in der Wiederholung anzuschauen. Es gibt hier 3 verschiedene Abos, zum einen FREE, hier sind allerdings nur die ersten und zweiten Programme wie ARD, ZDF und WDR etc. verfügbar. Dann gibt es MASTER, Hier habt ihr 83 Sender wie RTL, SAT1 VOX und viele viele mehr und zu guter letzt gibts das Abo MAGIc, hier enthalten sind alle Programme aus FREE und MAGIC und zusätzlich habt ihr noch etwa 30 PayTV Sender wie MTV CNN und viele mehr.
Nun möchte ich näher auf die Funktionen der App für iOS eingehen. Ihr habt hier drei Kategorien, den Tab Guide, hier seht ihr das aktuelle Programm aller Sender, den Tab Showlist, hier könnt ihr ein Beliebigen Sender starten und im Tab Search könnt ihr euren Wunschsender direkt raussuchen. Ihr seht, im Großen und Ganzen ist die App ziemlich minimalistisch gehalten und verzichtet auf jegliche Zusatzfeatures. Bei einigen Sendungen habt ihr die Möglichkeit, das Ganze später anzusehen. Das ist beispielsweise wirklich praktisch wenn ihr z.B. zum Zeitpunkt eurer Wunschsendung nicht zuhause seit oder einfach nicht die Zeit habt das Ganze anzuschauen.
Mit eurem Apple Tv über AirPlay funktioniert das ganze übrigens auch, die AirPlayfunktion ist schon in die MagineTV App integriert in meinem Nutzungszeitraum konnte ich absolut keine Probleme feststellen.

Ich habe in den letzten Monaten auch noch SaveTV getestet, das ganze ist ein ähnlicher Anbieter mit einigen zusätzlichen Funktionen, wenn ihr auch darüber meinen Erfahrungsbericht wollt, dann lasst es mich doch in den Kommentaren wissen. Aktuell hat MagineTV das Angebot, dass ihr eine 3-monatige Mitgliedschaft zum Preis von einem Monat bekommt, bedeutet also, ihr zahlt einmalig 6,99€ und könnt nach Ablauf der 3 Monate monatlich kündigen.


Magine TV: 3 für 1 Saleskampagne

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

„Mein iPhone für iOS 9“: Gutes eBook deutlich reduziert

Das eBook Mein iPhone – iOS 9 ist gerade im Angebot und einen Download wert.

Wollt Ihr alle neuen Funktionen in iOS 9 ausnutzen? Dann legen wir Euch dieses aktuell auf 1,99 Euro reduzierte eBook, das erst am 3. Oktober erschienen ist, ans Herz. Es beinhaltet alles Wissenswerte zum neuen Betriebssystem. Egal ob die Notiz-App, Apple Musik oder der Umstieg von Android mit der neuen Move to iOS-App – hier werdet Ihr fündig.

iOS 9 ebook Bild

Das Buch geht auch bereits auf das iPhone 6S (Plus) ein. Die 400+ Seiten wurden mit verständlichen Erklärungen und hilfreichen Bildern versehen. In Kürze kostet das eBook wieder 4,99 Euro, aber aktuell bezahlt Ihr für kurze Zeit nur 1,99 Euro:

Mein iPhone - iOS9 von Michael Krimmer Mein iPhone - iOS9 von Michael Krimmer
eBook: Computer
Keine Bewertungen
4,99 € 1,99 € (32 MB)

Weitere eBook-Empfehlungen zum Thema Apple, iPhone & Co.:

OS X El Capitan von Anton Ochsenkühn OS X El Capitan von Anton Ochsenkühn
eBook: Betriebssysteme
Keine Bewertungen
8,99 € (46 MB)
OS X El Capitan Tastenkürzel von Johann Szierbeck OS X El Capitan Tastenkürzel von Johann Szierbeck
eBook: Betriebssysteme
Keine Bewertungen
1,49 € (1.5 MB)
Meine 300 besten iPad-Tipps von Giesbert Damaschke Meine 300 besten iPad-Tipps von Giesbert Damaschke
eBook: Computer
Keine Bewertungen
2,49 € (15 MB)
Meine 350 besten iPhone-Tipps von Giesbert Damaschke Meine 350 besten iPhone-Tipps von Giesbert Damaschke
eBook: Computer
Keine Bewertungen
2,49 € (16 MB)
Fotos für Mac, iPhone und iPad von Giesbert Damaschke Fotos für Mac, iPhone und iPad von Giesbert Damaschke
eBook: Computer
Keine Bewertungen
2,99 € (21 MB)
iMovie für Mac, iPad und iPhone von Johann Szierbeck iMovie für Mac, iPad und iPhone von Johann Szierbeck
eBook: Digitale Medien
Keine Bewertungen
2,99 € (16 MB)
Apple Watch Handbuch von Michael Krimmer Apple Watch Handbuch von Michael Krimmer
eBook: Computer
Keine Bewertungen
2,99 € (15 MB)
Apple TV Handbuch von Johann Szierbeck Apple TV Handbuch von Johann Szierbeck
eBook: Digitale Medien
Keine Bewertungen
1,99 € (20 MB)
OS X Yosemite Tastenkürzel von Johann Szierbeck OS X Yosemite Tastenkürzel von Johann Szierbeck
eBook: Betriebssysteme
Keine Bewertungen
1,49 € (1.1 MB)
OS X Yosemite von Anton Ochsenkühn OS X Yosemite von Anton Ochsenkühn
eBook: Betriebssysteme
Keine Bewertungen
8,99 € (29 MB)
Der Mac für Ein- und Umsteiger (Yosemite) von Giesbert Damaschke Der Mac für Ein- und Umsteiger (Yosemite) von Giesbert Damaschke
eBook: Betriebssysteme
Keine Bewertungen
4,99 € (22 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Q4/2015: 47,8 Millionen verkaufte iPhones erwartet

Die Analysten an der US-amerikanischen Börse rechnet mit 51 Milliarden Dollar an Einnahmen bei 47,8 Millionen iPhone-Verkäufen im dritten Kalenderquartal, welches gleichzeitig das vierte Apple Geschäftsquartal 2015 darstellt. Die Bruttogewinnspanne liegt damit bei 39,3 Prozent. Die Experten warten allgemein schon sehnsüchtig auf die Veröffentlichung von Apples aktueller Quartalsbilanz am Dienstag.

11197-3921-nasdaq-141125-l

Im Vergleich zu den 47,8 Millionen verkauften iPhones in den drei Monaten von Juli bis Ende September diesen Jahres konnte Apple im Vorjahresquartal „nur“ 39 Millionen Geräte absetzen.

Auch für die anderen Gerätekategorien hält die Wall Street Zahlen bereit: 10,5 Millionen verkaufte iPads und 5,7 Millionen Macs. Gegenüber den 47,8 Millionen iPhones sieht man klar, womit sich in der IT-Branche derzeit wirklich Geld verdienen lässt.

Zwischen Desktop-Rechnern und Laptops herrscht bei Apple ein gegenläufiger Trend. Im selben Quartal des Vorjahres hatten die iPad-Verkäufe noch bei 12,3 Millionen gelegen, die Macs dagegen nur bei 5,5 Millionen. Somit nahmen die Mac-Verkäufe wahrscheinlich – denn alles ist ja bisher nur eine Schätzung – leicht zu, die iPads gingen seltener über die Ladentische als 2014.

Apple-Kenner Gene Munster ist optimistischer

Diese Zahlen stammen aus dem allgemeinen Börsenkonsens, dem Durchschnittswert in den Erwartungen der Analysten. Gene Munster von der Investmentfirma Piper Jaffray hat am Freitag seine eigene Prognose veröffentlicht. Seine Schätzung fällt leicht optimistischer aus: Sie liegt bei 51,5 Milliarden US-Dollar an Einnahmen und einer Bruttogewinnspanne von 39,5 Prozent. Ebenso erwartet Gene Munster mehr verkaufte Apple-Smartphones als die meisten anderen Börsianer, nämlich zwischen 48 und 49 Millionen.

Die meisten anderen Experten der Wall Street würde ab dem vierten Quartal einen leichten Rückgang der Verkaufszahl bei den iPhones erwarten, so Munster. Der Piper-Jaffray-Analyst teilt diese Einschätzung nicht. „Wir (von Piper Jaffray) glauben, dass das iPhone 6s nicht so schlecht angenommen wird wie die Investoren erwartet hatten“, so Munster am Freitag. Stattdessen sei von einem Anstieg von zwei Prozent im Jahresvergleich auszugehen.

So weit zu den Spekulationen der Anlageberater. Ab dem kommenden Dienstag wird Klarheit herrschen. Dann will der Konzern seine Bilanz offenlegen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iTunes-Karten: 20 Prozent Rabatt bei REWE

In der kommenden Woche könnt ihr beim Kauf von iTunes-Karten Geld sparen.

REWE itunes

In der letzten Woche gab es 20 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten bei Rossmann, ab Montag könnt ihr den gleichen Rabatt bei REWE erhalten. Das Angebot ist vom 26. bis zum 31. Oktober 2015 gültig. 20 Prozent Rabatt sind ein üblicher Nachlass. In Zahlen ergeben sich folgende Preise.

  • 15 Euro iTunes-Karte für 12 Euro
  • 25 Euro iTunes-Karte für 20 Euro
  • 50 Euro iTunes-Karte für 40 Euro
  • 100 Euro iTunes-Karte für 80 Euro

Auf dieser Webseite könnt ihr alle Filialen von REWE finden. Wer sich ab und zu eine App kauft, Filme und Musik aus dem iTunes Store lädt oder einen Apple-Dienst wie Apple Music oder einen iCloud-Speicherplan aktiviert hat, kann mit den regelmäßig reduzierten iTunes-Karten die Preis um effektiv 20 Prozent drücken.

Wer kein Angebot mehr verpassen möchte, kann sich zudem unseren bekannten und beliebten iTunes-Newsletter abonnieren. Wie immer bedanken wir uns zudem bei allen Lesern, die uns regelmäßig mit Bildern aus den neuen Prospekten versorgen. Danke, dass ihr so ein aufmerksames Auge habt.

Der Artikel iTunes-Karten: 20 Prozent Rabatt bei REWE erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Facebook behebt Akku-Probleme in iOS-App

Bereits seit Wochen steht die Facebook-App für iOS in Kritik, für einen erhöhten Akku-Verbrauch zu sorgen. Grund waren die ständigen Hintergrundaktivitäten der App. Gestern wurde nun ein neues Update der App veröffentlicht, das die Probleme beheben soll. Dies verrät Facebook-Entwickler Ari Grant in einem Statuseintrag. Dort heißt es, dass man zwei Probleme identifiziert und mit der neuen Version behoben habe.

In den...

Facebook behebt Akku-Probleme in iOS-App
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im MacAppStore am 24.10.15

Produktivität Dienstprogramme Entwickler-Tools Grafik & Design Bildung Reisen Soziale Netze Lifestyle Musik Video Spiele
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

App Store: Horizontale Screenshots ab sofort richtig ausgerichtet

Nach Jahren hat Apple dem App Store ein längst überfälliges Feature spendiert: Horizontale Screenshots und Videos werden ab sofort in der richtigen Orientierung angezeigt.

IMG_1767

Zuvor mussten Nutzer entweder den Kopf oder das iPhone drehen, um einen Screenshot angucken zu können. Wie man auf dem Bild oben erkennen kann, ist das nicht mehr nötig – das macht das Einkaufserlebnis um einiges besser. Nach bisherigem Stand gilt das für alle Apps, auch wenn iDownloadBlog derzeit noch von einem Experiment spricht.

Ganz zu Ende gedacht hat man in Cupertino allerdings nicht: Klickt man auf einen Screenshot, um ihn zu vergrößern, wird er wieder vertikal ausgerichtet. Das dürfte sich jedoch in Kürze ändern.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

WhatsApp: Quick Reply für iPhone & Apple Watch

Schnellantworten bei WhatsApp sind jetzt möglich. Viele haben darauf lange gewartet.

WhatsApp quick reply

Einige werden es sicherlich schon bemerkt haben. Mit iOS 9.1 und watchOS 2.1 hat der WhatsApp Messenger jetzt auch die Quick Reply-Funktion freigeschaltet. Dazu benötigt es kein Update von WhatsApp, das ganze funktioniert ab sofort.

WhatsApp: Quick Reply für iPhone & Apple Watch

Mit Quick Reply könnt ihr Freunden schneller und komfortabler antworten. Die Schnellantworten könnt ihr direkt in der Mitteilungszentrale oder über Benachrichtigungen am oberen Bildschirmrand verfassen und absenden. Wenn ihr Push-Nachrichten auf der Apple Watch von WhatsApp erlaubt, dann könnt ihr auch dort auf die vordefinierten Antworten zugreifen oder Text per Siri diktieren und abschicken.

Bei einigen Nutzer war die Funktion schon vorzeitig freigeschaltet, jetzt solltet ihr mit aktuellster Software alle auf die Schnellantworten zugreifen können. Weiterhin steht der WhatsApp Messenger kostenlos zum Download auf das iPhone bereit, ist 52 MB groß und unterstützt 3D Touch sowie Peek & Pop. Alle relevanten WhatsApp-Artikel der letzten Wochen haben wir noch einmal aufglistet.

Der Artikel WhatsApp: Quick Reply für iPhone & Apple Watch erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Erneuerbare Energien: Umweltinitiativen von Apple erreichen China

Apple hat bekannt gegeben, seine Investitionen in erneuerbare Energien in China massiv zu erhöhen und gleichzeitig den CO2-Fußabdruck deutlich zu verringern. Durch die vorgestellten Programme möchte Apple bei seinen Zulieferern und bei sich selbst die Treibhausgas-Emissionen bis 2020 um insgesamt 20 Millionen Tonnen verringern....

Erneuerbare Energien: Umweltinitiativen von Apple erreichen China
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

TG Pro 2.8.8 - Control fan speeds, monitor temperatures, and find faulty sensors.

TG Pro will give you a look at what's going on inside your Mac. No other app shows more temperature sensors or has as many options for notifications and fan speeds. Find out which components are getting hot (and potentially overheating), turn up the fan speeds to cool down your Mac, get notifications for temperature alerts along with many other fantastic features. Plus, see if any sensors or fans are defective with the built-in hardware diagnostics. See why thousands of people trust TG Pro as the go-to app for temperatures and fan control. Try the free trial today.

TG Pro supports all Macs, including all MacBook Pros (including 2015 models), iMacs, Mac Minis, MacBook Airs, and Mac Pros (including newer 2013 model).



Version 2.8.8:
New
  • Improved support for the 15" 2015 MacBook Pro graphics temperatures.
  • Improved the user experience on first launch.
  • App analytics (anonymous things like os/app version, etc.) can now be turned off in the preferences.
  • Fixed
  • Sequential numbering of memory sensors on certain Mac Pro models.
  • Updated Paddle framework which resolves a potential crash on app startup and the licensing window not closing on OS X 10.11 El Capitan.


  • OS X 10.7 or later


  • Download Now
    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Screenshots: So sieht Apple Music für Android aus

    Apple Music

    Schon bald soll Apple Music auch für Android verfügbar sein. Wie nun erste Screenshots zeigen, unterscheidet sich die Android-Version von der iOS-App nur sehr wenig.

    Genau wie in der iOS-Version findet man auch hier den weltweiten Radiosender Beats 1, den “Für dich”-Bereich und Connect. Apple verzichtet allerdings darauf, die eigenen An- und Ausschalter-Buttons für die Einstellungen zu verwenden und greift stattdessen auf Standard-Android-Elemente zurück. Außerdem wurde die Tab-Bar am unteren Bildschirmrand durch ein Menü an der Seite ersetzt.

    Am interessantesten ist jedoch eine neue Funktion, die es Nutzern offenbar erlaubt zu bestimmten, wie viel Musik in einem Zwischenspeicher abgelegt wird. Unter iOS ist diese Einstellung bislang noch nicht vorhanden, möglicherweise weil das Betriebssystem dies selbst am besten festlegt.

    Zum Release-Datum gibt es noch immer keine genauen Informationen, auf der Apple-Webseite heißt es nach wie vor “ab Herbst”.

    [via]

    The post Screenshots: So sieht Apple Music für Android aus appeared first on Apfellike | Apple Blog.

    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    PDF-Fotos – Fotos in PDF umwandeln

    Wandeln Sie eine unbegrenzte Anzahl von Fotos in PDF um. Wählen Sie die Orientierung, die Ränder und 1, 2 oder 4 Fotos pro Seite. Wählen Sie mehrere Fotos, schauen Sie sie an und exportieren Sie sie dann. Einfacher Versand von Fotos per E-Mail, Text, Öffnen in einer anderen App oder in die Cloud hochladen.Export:– Cloud– […]
    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Hallo Herbst

    Quelle „The New Yorker

    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Anki Overdrive: Starterkit und Extras jetzt verfügbar (Videos)

    Das smarte Rennspiel Anki Overdrive ist nun auch in Deutschland gestartet.

    Update: Inzwischen sind die Anki-Regale bei Amazon voll. Ihr habt jetzt in der Regel für Starterkit und Extras keine Wartezeiten mehr. Das Starterkit ist bei Amazon bereits „Bestseller Nr.1“.

    alle Anki-Produkte auf Amazon ansehen

    So berichtete iTopnews am 6. Oktober:

    Ihr baut Rennstrecken nach Belieben zusammen und lasst dann die per iPhone gesteuerten Autos darüber fahren – bei Amazon beginnt der Verkauf in Kürze:

    Anki Overdrive 1

    Anki konnte vor zwei Jahren auf der großen WWDC-Bühne seine Produkte präsentieren und eben diese haben es nun auch nach Deutschland geschafft. Um loszulegen, solltet Ihr Euch zuerst das Starter Kit zulegen. Es enthält:

    2 x Robotik-Supercars
    6 x 90°-Kurvenelemente
    4 x gerade Streckenelemente
    2 x Brückenpfeiler
    1 x Ladestation für vier Autos
    1 x Reifenreiniger

    Autos mit unterschiedlichen Fähigkeiten

    Zusätzliche Teile und Autos können jederzeit erworben und in das bestehende System integriert werden. Die Autos sehen aber nicht nur unterschiedlich aus, sondern haben auch unterschiedliche Fähigkeiten. Diese werden über die iPhone-App aktiviert und müssen klug eingesetzt werden, wenn Ihr gegen Eure Freunde gewinnen wollt.


    Direktlink


    Direktlink


    Direktlink

    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Amazon Blitzangebote: 500GB und 1TB SSD, Sonos-Lautsprecher-Ständer, WLAN-Repeater und mehr

    Wir nutzen den verhältnismäßig ruhigen Samstag Nachmittag und kurz auf die aktuellen Amazon Blitzangebote zu blicken. Auch wenn die Auswahl der Blitzangebote heute nicht so riesig ist, wie an anderen Tagen, hält Amazon jedoch ein paar ziemlich attraktive Deals bereit. Besonders die 500GB und 1TB SSD Samsung EVO 850 springt uns dabei ins Auge. Darüberhinaus findet ihr weitere Angebote aus nahezu allen Kategorien, so z.B. Elektronik & Technik, Garten, Sport, Freizeit, Heimwerken etc.

    amazon241015

    Über den Tag verteilt könnt ihr euch Deals, Blitzangebote und Schnäppchen sichern. Los ging es bereits pünktlich heute morgen um 08:00 Uhr. Seitdem gehen in regelmäßigen Abständen neue Blitzangebote an den Start. Die letzten Angebote starten um 20:00 Uhr. Blitzangebote sind maximal vier Stunden bzw. solange der Vorrat reicht, gültig.

    Amazon Blitzangebote

    10:30 Uhr

    11:00 Uhr

    13:00 Uhr

    14:30 Uhr

    15:30 Uhr

    17:30 Uhr

    Dies stellt nur eine kleine Auswahl der heutigen Amazon Blitzangebote dar. Hier findet ihr die vollständige Liste.

    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    GIF Keyboard: Wenn Bilder meine Worte wären…

    GIF Keyboard: Wenn Bilder meine Worte wären… auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog

    Solltet auch Ihr regelmäßig an die Grenzen der schriftlichen Kommunikation stoßen und der Meinung sein, ein Bild sagt oftmals mehr als tausend Worte, dann habe ich einen netten App-Tipp für […]

    Der Beitrag GIF Keyboard: Wenn Bilder meine Worte wären… erschien zuerst auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog.

    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    iOS 9: Erste Klage gegen neue Funktion WLAN-Unterstützung

    In Florida wurde Apple wegen der neuen Funktion WiFi Assist in iOS 9 verklagt.

    Die neue WiFi-Assist-Funktion in iOS 9 (seit 9.1 heißt sie ja jetzt schlicht „WLAN Unterstützung“) soll laut Klageschrift irreführend beworben worden sein. Aus diesem Grund verklagt ein Paar aus Florida Apple auf Schadenersatz. Aufgerufen werden „mindestens 5 Millionen Dollar“. Geht die Klage durch, könnte sich die Hintergrund: Einige Nutzer haben ja seit iOS 9  mit erhöhtem Datenverbrauch und den daraus resultierenden Kosten zu kämpfen.

    Kosten nicht klar genug ersichtlich?

    In Apples Reaktion Anfang Oktober sollen die Kosten allerdings heruntergespielt worden sein, dies nahm das Ehepaar zum Anlass der Klage, wie recode.net berichtet.

    WLAN-Unterstützung deaktivieren – so geht’s

    Wir haben hier eine Erklärung bereitgestellt, wie Ihr die WLAN-Unterstützung deaktivieren und so Eure Mobilfunkgebühren im Auge behalten könnt.

    WiFi WLan

    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Hinweis für Apple Pay in Deutschland aufgetaucht

    Apple Pay QUELLE: http://www.apple.com/pr/products/apple-pay/Apple-Pay.html

    Seit dem Start von Apple’s mobilen Zahlungssystem warten wir nun schon ein Jahr sehnsüchtig auf einen Release hierzulande. Aktuell gibt es Hinweise diesbezüglich.

    Konkret tauchen vermehrt Apple Pay Logos in der Karten App auf, unter anderem in Deutschland, wo Apple Pay bekanntlich noch nicht verfügbar ist. Auch in Kanada, Finnland, und der Tschechischen Republik wird in der Karten App bei manchen Starbucks Filialen mit dem Apple Pay Logo geworben.

    Apple Pay Deutschland

    Nur vereinzelte Filialen

    Interessanterweise wird Apple Pay in der Karten App aber erst in ein paar Starbucks Filialen angezeigt, nicht in allen. Bei einem weiteren großen Apple Pay Partner McDonalds sucht man die Hinweise bislang ebenfalls vergebens.

    Bereitet sich Apple also tatsächlich auf einen Start seines Bezahldienstes fürs iPhone und die Apple Watch in Deutschland vor, oder spinnt die Karten Apple nur wieder einmal etwas herum? Das wird sich zeigen, wir sind aber sehr gespannt und werden über Neuigkeiten in diesem Thema auf jeden Fall berichten.

    The post Hinweis für Apple Pay in Deutschland aufgetaucht appeared first on Apfellike | Apple Blog.

    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Graz Secrets

    Graz kann durchaus als schönste Stadt in Österreich durchgehen, vorausgesetzt, man hat diese App in der Tasche. Graz Secrets kennt keinen Unterschied zwischen Graz Besucher und gebürtigem Grazer: Die App nimmt beide an die Hand und zeigt ihnen eine Stadt, die sie so noch nie zuvor gesehen haben. Handverlesene Höhepunkte, abenteuerliche urbane Erlebnisse, beste Restaurant Tipps […]
    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Für iOS: Die Game-Rabatte, die sich heute lohnen (24.10.)

    Auch am heutigen Samstag empfehlen wir Euch wieder die Game-Rabatte, die sich lohnen.

    Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die im Tagesverlauf immer wieder aktualisiert werden.

    iPoe - The Interactive and Illustrated Edgar Allan Poe Collection iPoe - The Interactive and Illustrated Edgar Allan Poe Collection
    Keine Bewertungen
    4,99 € 2,99 € (universal, 248 MB)
    Millionär 2015 - Sonderausgabe Millionär 2015 - Sonderausgabe
    (2)
    1,99 € 0,99 € (universal, 21 MB)
    Suee and the Shadow Pt 1 Suee and the Shadow Pt 1
    (1)
    4,99 € Gratis (universal, 320 MB)
    Dwelp Dwelp
    (63)
    1,99 € 0,99 € (universal, 5.4 MB)
    The Great Jitters: Pudding Panic HD
    (73)
    3,99 € 0,99 € (iPad, 211 MB)
    Worms Crazy Golf HD Worms Crazy Golf HD
    (27)
    1,99 € 0,99 € (iPad, 265 MB)
    Worms™ 4 Worms™ 4
    Keine Bewertungen
    4,99 € 1,99 € (universal, 135 MB)

    Worms vier

    Dwelp Dwelp
    (63)
    1,99 € 0,99 € (universal, 5.4 MB)
    iTurnStones Gold iTurnStones Gold
    Keine Bewertungen
    1,99 € 0,99 € (universal, 33 MB)
    Star Defender 4 Star Defender 4
    (7)
    1,99 € Gratis (iPad, 18 MB)
    Swords and Sandals Swords and Sandals
    (3)
    3,99 € 2,99 € (iPhone, 28 MB)
    Iron Hero: Collision
    (1)
    1,99 € Gratis (universal, 56 MB)
    Doom and Destiny Doom and Destiny
    (4)
    2,99 € 0,99 € (universal, 99 MB)
    Doom & Destiny Advanced Doom & Destiny Advanced
    (2)
    2,99 € 0,99 € (universal, 44 MB)
    RollerCoaster Tycoon® 3 RollerCoaster Tycoon® 3
    (20)
    4,99 € 3,99 € (universal, 555 MB)
    Neuroshima Hex Puzzle Neuroshima Hex Puzzle
    (35)
    2,99 € 0,99 € (universal, 57 MB)
    Neuroshima Hex Neuroshima Hex
    (7)
    4,99 € 2,99 € (universal, 457 MB)
    Eclipse: New Dawn for the Galaxy
    (18)
    6,99 € 4,99 € (iPad, 151 MB)
    Hyperlight Hyperlight
    (2)
    1,99 € 0,99 € (universal, 40 MB)
    Schnopsn Pro Schnopsn Pro
    (2)
    2,99 € 0,99 € (universal, 32 MB)
    Trainz Driver - train driving game and realistic railroad simulator Trainz Driver - train driving game and realistic railroad simulator
    (19)
    2,99 € 1,99 € (universal, 195 MB)
    AirTycoon Online AirTycoon Online
    (22)
    0,99 € Gratis (universal, 89 MB)
    Ballerburg Ballerburg
    (53)
    1,99 € 0,99 € (universal, 4.2 MB)
    Lara Croft GO Lara Croft GO
    (477)
    4,99 € 3,99 € (universal, 396 MB)
    Harmonie 2 Harmonie 2
    (4)
    3,99 € 0,99 € (universal, 168 MB)
    Angry Birds Seasons Angry Birds Seasons
    (4)
    0,99 € Gratis (iPhone, 52 MB)
    Angry Birds Seasons HD Angry Birds Seasons HD
    (6)
    2,99 € Gratis (iPad, 65 MB)
    Star Wars Journeys: Die dunkle Bedrohung
    (1)
    6,99 € 0,99 € (universal, 510 MB)
    Ralph Reichts Storybook Deluxe Ralph Reichts Storybook Deluxe
    (4)
    2,99 € 0,99 € (universal, 320 MB)
    Game of Thrones - A Telltale Games Series Game of Thrones - A Telltale Games Series
    (12)
    4,99 € Gratis (universal, 750 MB)
    Angel Sword Angel Sword
    (10)
    4,99 € 0,99 € (universal, 293 MB)
    Alpine Crawler Wild Alpine Crawler Wild
    (147)
    0,99 € Gratis (iPhone, 20 MB)
    Alpine Crawler Wild HD Alpine Crawler Wild HD
    (9)
    1,99 € Gratis (iPad, 36 MB)
    Block vs Block Block vs Block
    (4)
    3,99 € Gratis (universal, 17 MB)
    Table Tennis Touch Table Tennis Touch
    (15)
    3,99 € 1,99 € (universal, 250 MB)
    R.B.I. Baseball 14 R.B.I. Baseball 14
    (10)
    4,99 € 1,99 € (universal, 321 MB)
    Stress Baal Stress Baal
    (122)
    0,99 € Gratis (universal, 38 MB)
    Slender Man - Outlast Slender Man - Outlast
    (7)
    1,99 € 0,99 € (universal, 59 MB)
    Ticket to Ride Pocket Ticket to Ride Pocket
    (10)
    1,99 € Gratis (iPhone, 28 MB)
    Ticket to Ride Europe Pocket Ticket to Ride Europe Pocket
    (382)
    1,99 € Gratis (iPhone, 27 MB)
    Run In Crowd Run In Crowd
    Keine Bewertungen
    0,99 € Gratis (universal, 15 MB)
    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Für iOS: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (24.10.)

    Auch am Samstag sortieren wir für Euch wie gewohnt die iOS-Top-Rabatte, die sich lohnen.

    Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die wir im Tagesverlauf regelmäßig aktualisieren.

    FineScanner Screen

    Produktivität

    Pocket Earth PRO Offline Maps - GPS Navigation Map & Travel Guide Pocket Earth PRO Offline Maps - GPS Navigation Map & Travel Guide
    (77)
    19,99 € 4,99 € (universal, 18 MB)
    iCatcher! Podcast Player iCatcher! Podcast Player
    (7)
    2,99 € 1,99 € (universal, 11 MB)
    FineScanner PRO - scanner und dokumentenerkennung in PDF und JPG FineScanner PRO - scanner und dokumentenerkennung in PDF und JPG
    (1)
    9,99 € 1,99 € (universal, 23 MB)
    Convertible - The Best Unit Converter (convert Length, Area, ... Convertible - The Best Unit Converter (convert Length, Area, ...
    (2)
    2,99 € 0,99 € (universal, 7.7 MB)
    YoWindow Wetter YoWindow Wetter
    (12)
    2,99 € Gratis (universal, 48 MB)
    Sprechen & Übersetzen-Live-Stimm- und Text Übersetzer mit ... Sprechen & Übersetzen-Live-Stimm- und Text Übersetzer mit ...
    (20)
    9,99 € 2,99 € (universal, 27 MB)
    Fitness, Bodybuilding, Übungen, Trainingsplanprogramm Fitness, Bodybuilding, Übungen, Trainingsplanprogramm
    (10)
    2,99 € 0,99 € (iPhone, 57 MB)
    BeamAir - mobiles präsentieren BeamAir - mobiles präsentieren
    (1)
    4,99 € 0,99 € (universal, 2.8 MB)
    Speed PRO Speed PRO
    Keine Bewertungen
    0,99 € Gratis (iPhone, 15 MB)
    Textkraft Professional - Text schreiben, Korrektur & Recherche Textkraft Professional - Text schreiben, Korrektur & Recherche
    Keine Bewertungen
    14,99 € 6,99 € (iPad, 32 MB)
    mycl – mein aktueller Standort mycl – mein aktueller Standort
    (9)
    0,99 € Gratis (universal, 0.6 MB)
    Trackly Trackly
    (18)
    0,99 € Gratis (universal, 2.3 MB)

    Foto/Video

    TiltShift Video - Miniatureffekt für Filme und Fotos TiltShift Video - Miniatureffekt für Filme und Fotos
    (1)
    4,99 € 3,99 € (universal, 6.4 MB)
    FACETUNE - PHOTOSGRAM FACETUNE - PHOTOSGRAM
    Keine Bewertungen
    1,99 € 0,99 € (universal, 22 MB)
    Big Photo Big Photo
    (5)
    2,99 € 0,99 € (universal, 21 MB)
    Assembly - Graphic design for everyone Assembly - Graphic design for everyone
    (27)
    1,99 € Gratis (universal, 57 MB)
    Picstar™ Picstar™
    (44)
    2,99 € 0,99 € (universal, 46 MB)
    PhotoTangler Collage Maker PhotoTangler Collage Maker
    (2)
    4,99 € 3,99 € (iPhone, 1 MB)

    Musik

    GrooveMaker 2 GrooveMaker 2
    (3)
    9,99 € 4,99 € (universal, 72 MB)
    Final Touch - Audio Mastering, Post Production and Mixing Final Touch - Audio Mastering, Post Production and Mixing
    (1)
    19,99 € 2,99 € (iPad, 73 MB)
    AccuTune - Guitar Tuner AccuTune - Guitar Tuner
    (2)
    2,99 € Gratis (universal, 3.3 MB)

    Kinder

    Dr. Pandas Flughafen Dr. Pandas Flughafen
    (7)
    3,99 € 2,99 € (universal, 64 MB)
    Dr. Pandas Postbote Dr. Pandas Postbote
    (30)
    3,99 € Gratis (universal, 76 MB)
    Toca Boo Toca Boo
    (9)
    2,99 € Gratis (universal, 94 MB)
    Cars 2 World Grand Prix: Lesen & Rasen
    (2)
    3,99 € 0,99 € (universal, 208 MB)
    Fiete Fiete
    (8)
    2,99 € 0,99 € (universal, 35 MB)
    Fiete – Ein Tag auf dem Bauernhof Fiete – Ein Tag auf dem Bauernhof
    (29)
    2,99 € 0,99 € (universal, 48 MB)
    Fiete Match - lustiges Memo-Spiel gegen einen schlauen Seemann Fiete Match - lustiges Memo-Spiel gegen einen schlauen Seemann
    (5)
    2,99 € 0,99 € (universal, 30 MB)
    Geisterhaus ~ Aufklapp-Activity-Book in 3D Geisterhaus ~ Aufklapp-Activity-Book in 3D
    (1)
    2,99 € 1,99 € (universal, 104 MB)

    [

    Fiete – Ein Tag auf dem Bauernhof Fiete – Ein Tag auf dem Bauernhof
    (29)
    2,99 € 0,99 € (universal, 48 MB)

    Fiete Match - lustiges Memo-Spiel gegen einen schlauen Seemann Fiete Match - lustiges Memo-Spiel gegen einen schlauen Seemann
    (5)
    2,99 € 0,99 € (universal, 30 MB)
    Geisterhaus ~ Aufklapp-Activity-Book in 3D Geisterhaus ~ Aufklapp-Activity-Book in 3D
    (1)
    2,99 € 1,99 € (universal, 104 MB)
    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Für Mac: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (24.10.)

    Mac-User versorgen wir auch heute wieder mit Top-Rabatten, die sich lohnen.

    In unserer Übersicht findet Ihr die besten Schnäppchen. Die Liste wird im Tagesverlauf wie gewohnt regelmäßig von uns aktualisiert.

    Produktivität

    Squirrel Squirrel
    (1)
    29,99 € 14,99 € (6.3 MB)
    Ember - Screenshot, Annotate and Share Ember - Screenshot, Annotate and Share
    Keine Bewertungen
    49,99 € 32,99 € (19 MB)
    HSwitch for Philips Hue HSwitch for Philips Hue
    Keine Bewertungen
    4,99 € 1,99 € (1.1 MB)
    Disk Drill Media Recovery Disk Drill Media Recovery
    Keine Bewertungen
    59,99 € 39,99 € (16 MB)
    Flare 2 Flare 2
    Keine Bewertungen
    14,99 € 9,99 € (78 MB)
    Super MP3 Converter Super MP3 Converter
    Keine Bewertungen
    15,99 € Gratis (27 MB)
    Backup Guru LE Backup Guru LE
    (3)
    8,99 € Gratis (1.7 MB)
    iPack iPack
    Keine Bewertungen
    3,99 € 1,99 € (4.1 MB)

    Spiele

    Batman: Arkham City Game of the Year Edition
    (68)
    19,99 € 4,99 € (10927 MB)
    Batman: Arkham Asylum
    Keine Bewertungen
    19,99 € 4,99 € (8742 MB)
    Trine Trine
    (308)
    9,99 € 1,99 € (547 MB)
    Trine 2 Trine 2
    (33)
    14,99 € 2,99 € (2522 MB)
    Space Age: A Cosmic Adventure
    Keine Bewertungen
    3,99 € 2,99 € (74 MB)
    Supermarket Management Supermarket Management
    Keine Bewertungen
    4,99 € Gratis (69 MB)
    Munin Munin
    Keine Bewertungen
    10,99 € 2,99 € (386 MB)
    Edna & Harvey: Harvey's New Eyes
    (4)
    21,99 € 4,99 € (2127 MB)
    Civilization: Beyond Earth
    (1)
    49,99 € 39,99 € (5551 MB)
    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Steve Jobs Movie spielte bereits 2,6 Mio. USD ein

    Steve Jobs Movie spielte bereits 2,6 Mio. USD ein auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog

    Auch wenn die Steve Jobs Doku bis vergangenen Freitag nur bei speziellen Vorführungen zu sehen war, hat der Film bereits in den USA und Canada mehr als 2,5 Millionen Us-Dollar […]

    Der Beitrag Steve Jobs Movie spielte bereits 2,6 Mio. USD ein erschien zuerst auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog.

    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    iCloud-Website um „Find my Friends“ erweitert

    iCloud Friends

    Wer von euch die „Find my Friends-Funktion“ nutzt, hat seit einigen Tagen eine weitere Möglichkeit diese zu verwenden. Bekanntlich hat Apple am Donnerstagabend iOS 9.1 und OS X 10.11.1 zum Download bereitgestellt. Ein wenig untergegangen ist dabei, dass Apple auch auf iCloud-Website eine Neuerung gebracht hat. Jetzt steht dort nämlich „Find my Friends“ als App zur Verfügung.
    Somit ist es nun nicht nur vom iOS-Gerät und von der Mitteilungszentrale unter OS X aus möglich seine Freunde (oder Kinder) zu lokalisieren, sondern beispielsweise auch vom Browser am PC. Wir können zwar nicht einschätzen, wie beliebt diese Funktion generell ist, finden die Erweiterung aber sinnvoll, da nun auch plattformübergreifend die Möglichkeit besteht, seine Freunde zu finden.

    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Angry Birds Seasons jetzt gratis & 30 neue Level

    Gerne wollen wir euch auf den aktuell kostenlosen Download von Angry Birds Seasons aufmerksam machen.

    Angry birds seasons

    Die bösen Vögel haben sich lange nicht in unseren News blicken lassen. Heute möchten wir das Update und die Gratis-Aktion von Angry Birds Seasons (iPhone/iPad) zum Anlass einer erneuten Berichterstattung nehmen.

    In Angry Birds Seasons veröffentlicht Rovio immer wieder neue Inhalte, passend zu bestimmten Anlässen. Sei es Ostern, Halloween, St. Patrick’s Day oder ähnliches. Aktuell hat man mit Version 5.3.1 30 neue Level in der Welt „Invasion der Eierdiebe“ veröffentlicht. Zusätzlich ist der neue Televogel verfügbar, der sich durch Objekte teleportieren kann, um schwer zu erreichende Schweine zerplatzen zu lassen. Im gleichen Atemzug hat Rovio den Preis von 99 Cent auf 0 Euro gesenkt.

    Insgesamt stehen in Angry Birds Seasons über 700 Level zum Spielen bereit. Das altbekannte Prinzip bleibt auch hier gleich. Mit verschiedenen Vögeln gilt es möglichst schnell und gekonnt die Schweine zum Zerplatzen zu bringen. Dazu könnt ihr sie direkt attackieren oder Gebäude und Gerüste zum Einsturz bringen.

    Mich persönlich hat das Angry Birds-Fieber schon vor langer Zeit verlassen – und das finde ich jetzt gar nicht so schlimm. Dennoch reizt es mich mal wieder ein paar Vögel auf die Schweine zu feuern. Wem es ähnlich geht, kann sich jetzt das kostenlose Angry Birds Seasons herunterladen. Zusätzliches Geld lässt sich auch hier investieren, das ist aber rein optional.

    Der Artikel Angry Birds Seasons jetzt gratis & 30 neue Level erschien zuerst auf appgefahren.de.

    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Musik von Adele jetzt auch bei Apple Music

    Am Anfang wollte sie gar nicht, doch schließlich hat sie sich durchgerungen: Die britische Sängerin und Songwriterin Adele veröffentlicht ihre neue Single unter dem einfallsreichen Titel „Hello“ sowohl auf Apple Music als auch auf iTunes. Das Stück ist ab sofort verfügbar.

    adele

    Die Künstlerin hatte so ihre Schwierigkeiten mit der Streaming-Branche. Ihr letztes Album „21“ von 2011 durfte lange Zeit nach dem Release nicht auf Spotify gestreamt werden. Gegenüber Apple Music verweigerte sie sich so lange, bis der Konzern von seinem ursprünglichen Plan abgerückt war, den Musikern während der kostenlosen dreimonatigen Testphase seiner Nutzer keine Lizenzgebühren auszuzahlen.

    Apple wurde erst durch einen Weckruf von Star-Musikerin Taylor Swift zur Umkehr bewogen. Swift hatte in einem offenen Brief mahnende Worte an den iPhone-Giganten gerichtet, die unmittelbar Wellen schlugen.

    Die beiden Adele-Alben „21“ und „25“ werden ab 20. November zum Download und Streaming freigegeben. Über iTunes lässt sich das Album „25“ schon vorbestellen.

    Sängerin zeigt Reue

    Nun entschuldigte sich die 27-jährige Adele für ihr Zögern: „Es tut mir so leid, dass es so lang gedauert hat. Aber ihr wisst ja, manche Dinge passieren im Leben einfach so“, sagte sie jetzt. In ihrem aktuellen Album „25“ gehe es auch darum, wie sich die Sängerin persönlich entwickelt habe, ohne es selbst zu merken, so Adele. Nach vielen erfolgreichen Jahren im Musikgeschäft ist ihr offenbar klar geworden, dass sich Kooperationen mit Anbietern wie Spotify und Apple Music positiv auf den eigenen Kontostand auswirken. (via)

    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Hotel Tonight

    HotelTonight – Last Minute-Deals für Hotels Schau’s dir an und buche fantastische Hotelzimmer am selben Tag in den USA, Europa und Kanada für bis zu 70% weniger. SPARE NOCH MAL EXTRA! Downloade jetzt die App und löse diesen exklusiven App Store-Promocode im Wert von 20€ ein (oder £15 oder $25) und spare bei deiner ersten […]
    Original-Beitrag ▼ mehr ▼
    Twelve South BookBook iPhone

    iGadget-Tipp: Twelve South BookBook iPhone ab 34.99 € inkl. Versand (aus Deutschland!)

    Falls es sich nicht um ein Original handelt (es aber als solches angeboten wurde) kann man reklamieren und bekommt meistens sein Geld zurück.

    Bei mir hat's funktioniert. Die Qualität ist okay.

    Die Originale bekommt man normalerweise erst ab rund 50 Euro.

    Dieses iGadget gibt's bei eBay.

    Equinox: Neue Tastatur mit Features von AltKeyboard und SwipeSelection

    Der Tweak „AltKeyboard“ war in der Jailbreakszene ziemlich populär. Nachdem iOS 8 die Möglichkeit brachte Tastaturen von Drittherstellern zu nutzen, wollten die Entwickler des Tweaks AltKeyboard diesen auch für Nutzer ohne Jailbreak zugänglich machen.

    Aus irgendeinem Grund wurde daraus aber nie ein fertiges Produkt. Jetzt hat allerdings ein anderer Entwickler an einer ähnlichen Tastatur gearbeitet. Die App trägt den Namen „Equinox Keyboard„, wurde gestern im App Store veröffentlicht und kostet 0,99€.

    Equniox Keyboard II

    Die Tastatur ist eine Kombination aus dem erwähnten Tweak und dem mindestens genauso bekannten Tweak „SwipeSellection„. Designtechnisch ist sie der Standard Tastatur von Apple sehr ähnlich. Es gibt eine helle und dunkle Tastatur, die sich dem Hintergrund anpasst und je nachdem erscheint. Allerdings stehen auf der Tastatur über den Buchstaben Zahlen und Sonderzeichen. Um diese zusätzlichen Zeichen schreiben zu können müsst ihr nicht wie bei den normalen Tastaturen auf einen Button drücken wo diese erscheinen, sondern könnt direkt auf den Button mit den Buchstaben nach oben wischen und schon wird das abgebildete Symbol in das Eingabefeld getippt. Wischt ihr auf einem Button nach unten, so schreibt ihr den Buchstaben groß. Wenn ihr mit dem Finger horizontal über die Tastatur wischt könnt ihr den Cursor bewegen, extrem praktisch wenn man kein iPhone 6s besitzt, wo dieses Feature via 3D Touch ermöglicht wird. Klingt alles vielleicht etwas unverständlich, wenn ihr euch den folgenden Vine Clip anseht werdet ihr aber besser verstehen wie das Ganze funktioniert:

    In den Einstellungen der Tastatur kann man noch diverse Kleinigkeiten konfigurieren, darunter Auto-Großschreibung, „.“ Kurzbefehl (macht nach einem Wort ein Punkt, wenn die Leertaste doppelt gedrückt wird) Tastentöne, Kleinbuchstaben Layout, aktive Autokorrektur und die Geschwindigkeit, wenn ihr den Cursor bewegt. Unterstützt werden (aktuell) die Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch und Deutsch sowie die Tastenbelegungen QWERTZ, QWERTY und AZERTY.

    Bei uns hat Equinox einwandfrei funktioniert und wir können eine klare Kaufempfehlung aussprechen! Die Investition von 0,99€ sollte durch die Zeitersparnis durch das Tippen in kürzester Zeit wieder drin sein.

    Equniox Keyboard I
    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    iTunes-Karten günstiger – ab Montag wieder 20 Prozent!

    Schöne Nachricht: Auch nächste Woche sind iTunes-Karten günstiger – gleich 20 Prozent.

    Möglich macht es ab Montag (26. Oktober) die Kette REWE. Der Rabatt von 20 Prozent gilt für alle Kartengrößen:

    15 Euro -> 12 Euro
    25 Euro -> 20 Euro
    50 Euro -> 40 Euro
    100 Euro -> 80 Euro

    iTunes-Karten 26 10 2015

    Das Guthaben könnt Ihr wie gewohnt im App Store, Mac App Store oder bei iTunes nutzen (danke, Julius, auch für den Screenshot).

    Heute noch 15 Prozent bei Rossmann

    Übrigens: Wer heute noch einkaufen geht, kann bei Rossmann vorbeischauen. Hier gibt es allerdings nur 15 Prozent. Von daher: Am besten bis Montag warten und das REWE-Angebot nutzen!

    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    iPhone 6S: Wie schlägt es sich in Samsung’s Heimatland?

    iPhone 6S Plus Rose Rosé

    Diese Woche startete das iPhone 6S in Südkorea, dem Heimatland von Samsung und LG. Das neue Apfel-Handy kam laut Berichten unglaublich gut an und Samsung sowie LG rüsteten sich mit einem Preisnachlass ihrer eigenen Handys.

    Alle drei großen Mobilfunkpartner in Korea gaben an, dass sowohl das iPhone 6S als auch das 6S Plus schon am ersten Tag bei ihrem Online-Vorverkauf ausverkauft war. Patently Apple berichtete, dass es bereits ein Tag vor dem Marktstart vor den Retail Stores zu Schlangen mit mehreren Hundert Leuten kam.

    Samsung

    Samsung’s Galaxy Note 5 nun in Rose Gold verfügbar

    LG und Samsung unter Druck

    Die beiden auf Südkorea stammenden Apple-Konkurrenten im Smartphone Geschäft trifft dies natürlich besonders. Im Vorfeld des iPhone Verkaufsstarts haben beide die Preise ihrer Flaggschiffe gesenkt, während Samsung sein Note 5 in Rose Gold verfügbar gemacht hat.

    The post iPhone 6S: Wie schlägt es sich in Samsung’s Heimatland? appeared first on Apfellike | Apple Blog.

    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Kostenlose Apps im AppStore am 24.10.15

    Produktivität Dienstprogramme Foto & Video Gesundheit & Fitness Bildung Bücher Kataloge Navigation Reisen Musik Unterhaltung Wirtschaft Sport Spiele
    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Kickstarter-News: Praktisches Zubehör für iPhone und iPad

    Die Kickstarter-News des heutigen Tages möchten wir nutzen, um euch drei praktische Gadgets für euer iPhone, euer iPad und eure Apple Watch vorzustellen. Unter anderen geht es dabei um den TStand, der euer iPad beim Arbeiten und Relaxen stets auf angenehmer Höhe hält. Auch dabei ist Pad & Pencil, das scheinbar erste Sleeve für das neue iPad Pro und den Apple Pencil.

    TStand – Praktischer iPad-Stand

    a31aedc9f9d530c9a55f7289e83cf8c2_original

    Der TStand soll die Lösung für unangenehme und Ellbogen-vernichtende Stellungen sein, die man einnimmt, um mit seinem Tablet zum Beispiel abends noch ein paar Videos auf YouTube zu schauen. Ebenso nützlich ist TStand beim Arbeiten am Schreibtisch oder als Halterung in der Küche. Das iPad wird zur Verwendung einfach in den oberen Teil des Ständers gespannt und kann nun überall aufgestellt werden. Durch den großflächig konzipierten Fuß steht das Zubehör stabil auf dem jedem Tisch und jeder Matratze.

    Durch das geringe Gewicht der Apparatur findet das iPad auch schnell seinen Platz auf dem Bauch des Nutzers und hält das iPad im Bett auf angenehmer Höhe. Das Tablet schwebt nun schräg über dem Kopf im direkten Blickfeld des Anwenders und gibt diesem nun die Hände für andere Dinge frei. Rund 30 Euro solltet ihr für die Vorbestellung einplanen. Das Projekt ist bereits vollständig unterstützt und wird demnach auch sicher umgesetzt.

    Pad & Pencil: Passgenaues Sleeve für iPad Pro und Apple Pencil

    db48463f5250085b29eed9a0e5a96225_original

    Von Shawn Saunders stammt das nächste Projekt welches noch etwa eine Woche lang auf Kickstarter subventioniert werden kann. Die Summe von 4.000 US-Dollarn ist bereits erreicht. Bei Pad & Pencil handelt es sich um das scheinbar erste Sleeve, welches speziell für das iPad Pro und den Apple Pencil entwickelt wurde. Hochwertige Materialien und passgenaue Maße zeichnen das Zubehör aus und machen es zum idealen Begleiter für Intensivnutzer des neuen Apple iPad Pro. Das Sleeve soll es außerdem mit Smart Keyboard geben. Rund 60 US-Dollar kostet Pad & Pencil in der Vorbestellung.

    CharSpace: Synchen, Laden und Speichern mit der Apple Watch

    kdkhwbp5tbebdsad42sj

    ugpl3gtwujfm1myzmawu

    Das CharSpace ist ein Armband für eure Apple Watch und dient in erster Linie als USB-Kabel für iPhone oder iPad. Durch das Armband ist ein Lightning-Kabel gelegt, welches jeweils am Ende des Bandes durch einen Clip-Mechanismus freigelegt werden kann. Auf der einen Seite befindet sich nun ein USB-Anschluss und auf der anderen der passende Lightning-Stecker für iPad und iPhone. Hat man also künftig seine Apple Watch am Arm kann man sich sicher sein im Falle des Falles ein Kabel zur Hand zu haben, um beispielsweise an einem Computer das leere iPhone laden zu können.

    Das Armband kann ebenso als Synchronisations-Kabel verwendet werden und bietet dem Nutzer zusätzlichen USB-Speicher, um wichtige Dokumente stets am Arm tragen zu können. Die 16 Gigabyte Variante schlägt mit rund 40 Euro zu Buche – ein fairer Preis, wenn man bedenkt was manch andere Hersteller nur für ein gewöhnliches Armband verlangen.

    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    iOS 9: WLAN-Unterstützung provoziert Sammelklage

    wlanÜber die mit iOS 9 neu eingeführte iOS-Option, „WLAN-Assist“, haben wir in den vergangenen Wochen mehrmals berichtet. Zuletzt haben wir uns dem Feature, das Apple auf deutschen iPhone-Einheiten seit iOS 9.1 mit „WLAN Unterstützung“ überschreibt, am 12. Oktober gewidmet. Header-Bild: Shutterstock Damals veröffentlichte Apple den Support-Eintrag #HT205296, der erstmals auf die Arbeitsweise der neuen LTE-Netzwerk-Funktion […]
    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Pandora Aktie verlor 35%: Ist Apple Music schuld daran?

    Apple Music

    Der Musik Streamingdienst Pandora hat vorgestern seine Geschäftszahlen zum dritten Quartal 2015 verlautbart. Es gibt schlechte Nachrichten: Angeblich hat man gut 1,3 Millionen Nutzer verloren, was vor allem Apple Music zugeschrieben wird.

    Laut Pandora hat man mit einem kurzfristigen Einfluss dieses „heiß-angekündigten Service“ gerechnet. Allerdings sei dies vergleichbar mit dem Einbruch der Zahlen beim Release von iTunes Radio. Monatlich zähle man 78 Millionen aktive Nutzer, ein Plus von 2% gegenüber dem Vorjahr. Der CEO zeigte sich überaus zuversichtlich, auf lange Sicht keine beachtlichen Marktanteile an Apple zu verlieren.

    Die Investoren waren natürlich anderer Meinung und ließen die Aktie nach dieser Bekanntgabe erst einmal 35% in die Tiefe rauschen.

    Apple Music

    Apple-Chef Tim Cook hatte Anfang dieser Woche 15 Millionen Apple Music Nutzer verkündet, 6,5 Mio. davon sollen bereits bezahlen. Wie Apple Music sich auf Lange Sicht schlagen wird und was dies für die Konkurrenz wie Pandora und Spotify bedeutet werden wir abwarten müssen.

    Bild via

    The post Pandora Aktie verlor 35%: Ist Apple Music schuld daran? appeared first on Apfellike | Apple Blog.

    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    YoWindow Wetter

    YoWindow ist eine einzigartig neue Wetter-App. Das Besondere an YoWindow ist eine Landschaft, die Dein aktuelles Wetter widerspiegelt. Wenn es zum Beispiel regnet, regnet es auch in YoWindow. Sonnenauf- und -untergang passieren in YoWindow genau zur selben Zeit wie in Wirklichkeit. Aber das Grossartige ist, dass Du in der Zeit vorwärts scrollen kannst. Einfach am […]
    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    iMacs lernen 10-Bit-Farbwiedergabe

    iMacs lernen 10-Bit-Farbwiedergabe

    Ohne großes Brimborium hat Apple in OS X El Capitan die Farbausgabe-Fähigkeiten der Retina-iMacs verbessert: Sie können nun deutlich mehr Zwischentöne und somit weichere Farbübergänge anzeigen – sofern die Software dafür angepasst ist.

    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    iCloud für Windows: Apple aktualisiert PC-Helfer

    apple-windowsIm Zuge der OS X-Aktualisierung auf El Capitan 10.11.1 hat Apple auch den für Windows erhältlichen iCloud-Helfer „iCloud für Windows“ aktualisiert. Die Systemerweiterung, die jetzt in Version 5 zum Download angeboten wird, ist auf der deutsch lokalisierten Sonderseite Apples leider falsch verlinkt, lässt sich im entsprechenden US-Artikel aber problemlos aus dem Netz laden und bietet […]
    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Kommt nächste Woche das neue Apple TV?

    Apple TV

    Die Entwickler wurden von Apple aufgefordert, ihre Apps für das neue Apple TV einzureichen. Damit steht fest, es geht nur noch kurze Zeit bis die kleine schwarze Box in den Verkauf kommt. Angeblich soll man bereits am Montag das neue Apple TV bestellen können, welches dann später ausgeliefert wird. Zumindest in USA. Ob die Schweiz in der ersten Auslieferungswelle dabei ist ist unklar.

    Apple TV ohne Siri in der Schweiz

    Zwar freue ich mich auf das neue Apple TV weil damit endlich das Potential am Fernseher ausgeschöpft wird, welches ich schon vor Jahren hier im Blog angekündigt habe, aber leider haben wir Schweizer nicht den vollen Umfang zur Verfügung! Die ganzen Sprachsteuerungen, bzw. Siri wird bei uns vorerst nicht zur Verfügung stehen! Für mich unverständlich, denn sonst haben wir Siri auch im iPhone, iPad und der Apple Watch…

    Wirst du dir das neue Apple TV zulegen?

    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Microsoft schummelt: Surface Book nicht doppelt so schnell wie MacBook Pro

    Anfang dieses Monats hat Microsoft im Rahmen eines Special Events verschiedene Neuerungen vorgestellt. Dabei zeigte der Hersteller aus Redmond unter anderem das sogenannte Surface Book und behauptete, dass das Gerät doppelt so schnell wie das 13 Zoll MacBook Pro sei. Ersten Benchmark-Tests zufolge scheint dies jedoch nicht die ganze Wahrheit zu sein.

    Surface Book nicht doppelt so schnell wie MacBook Pro

    surface_book_macbook_pro_2

    Die Kollegen von PCWorld haben ein paar Benchmark-Tests durchgeführt, die zeigen, dass die Behauptung, dass das Surface Book doppelt so schnell wie das MacBook Pro sei, ein wenig gewagt ist. Gleichwohl muss man festhalten, dass das Surface Book beim GPU-Test besser abschneidet. Allerdings werden Äpfel mit Birnen verglichen.

    surface_book_macbook_pro_3

    Im reinen CPU Test mit Geekbench schneidet das 13 Zoll MacBook Pro (Core i5-5257 / Iris 6100) besser ab, als das Surface Book (Core i5-6300U / GeForce). Beim LuxMark 3 OpenCL Performance LuxBall Test liegt das Surface Book vor dem MacBook Pro. Von einer doppelt so hohen Leistung ist das Ergebnis jedoch weit entfernt. Zu erwähnen gilt an dieser Stelle, dass das Surface Book auf eine dedizierte Grafikkarte setzt und das MacBook Pro auf eine integrierte GPU.

    surface_book_macbook_pro_4

    Im Tomb Raider 14×9 Normal Quality Test schneidet das Surface Book ebenso besser ab als das MacBook Pro. Ein ganz fairer Test ist dies allerdings nicht, da das Einsteiger-Modell des Surface Book (welches hier nicht zum Einsatz kam) keine dedizierte Grafikkarte besitzt. Das teurerer, hier verwendete Modell verfügt über eine dedizierte GPU. Der Nachweis der doppelten Geschwindigkeit fehlt allerdings nach wie vor. Interessant wäre ein weiterer Vergleich mit einem leistungsstärkeren MacBook Pro mit „echter“ Grafikkarte. Anbei noch der Premiere Pro CC 2015 H.264 Encoding sowie CineBench R15 Multi-Thread-Performance-Test.

    surface_book_macbook_pro_5

    surface_book_macbook_pro_1

    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    #329 Synology DiskStation DSM 6 Cloud Sync einrichten DropBox, OneDrive, etc.

    Den vollständigen Artikel mit allen Inhalten findest du auf iDomiX unter #329 Synology DiskStation DSM 6 Cloud Sync einrichten DropBox, OneDrive, etc.

    326-cloudsync

    Die Synology DiskStation mit DropBox, OneDrive, Google Drive usw. synchronisieren lassen Weshalb auf jedem Computer und Mobilgerät den Synchronisationsclient für DropBox, One, Drive, Google Drive und all die anderen laufen lassen? Diese Ressourcen kannst du dir sparen, die DiskStation übernimmt … Continue reading

    Ein Artikel von Dominik Bamberger | iDomiX - Tutorials on Demand

    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Siri lenkt beim Autofahren ab

    iCar

    Einem Bericht der AAA Foundation for Traffic Safety zufolge soll Siri als hand- und augenfreies System im Auto ablenkender sein als zum Beispiel Google Now.

    Siri, Cortana, Google Now beim Autofahren

    In einer Studie der AAA Foundation for Traffic Safety, einer Stiftung für Verkehrssicherheit, wurden verschiedene Infotainment-Systeme von diversen Autoherstellern und Computerkonzernen darauf geprüft, wie ablenkend sie für den Fahrer im Straßenverkehr sind. Selbst die besten Systeme schnitten im Test eher mittelmäßig ab.

    Es wurde gemessen, wie stark sich eine Testperson konzentrieren muss, um z.B. einen Sprachbefehl auszuführen, Anrufe zu tätigen oder die Musik während des Fahrens zu wechseln.

    Die Ausübung der Tätigkeiten wurde mit den kognitiven Fähigkeiten verglichen, die man braucht, um im Ruhezustand

    1. Musik und Hörbücher zuhören,
    2. Telefonate zu tätigen,
    3. Nachrichten (SMS) zu diktieren und
    4. den Sozialmedia-Status zu überprüfen.

    Die 1. Kategorie scheint eher harmlos zu sein, während hohe Nummern eine zunehmende Ablenkung für den Fahrer darstellen. Die Kategorie 5 entspricht einer kompletten Überforderung.

    Google Now erhielt generell eine 3,0, Siri hingegen bekam eine 3,4. Cortana punktete mit 3,8. Als es aber darauf ankam einen Text zu diktieren, stiegen die Werte auf 3,3 (Google Now), 3,7 (Siri) und 4,1 (Cortana) an.

    Die Ergebnisse deuten daraufhin, dass der Fahrer Stoppschilder, Fußgänger oder andere Gefahren übersehen könnte.

    Nutzt ihr diese Dienste beim Autofahren?

    [via]

    The post Siri lenkt beim Autofahren ab appeared first on Apfellike | Apple Blog.

    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Star Defender 4

    Bist du mutig genug, gegen Insektoiden-Horden zu kämpfen und die Heimatgalaxie zu schützen? Was beherbergen die schwarzen Löcher und wo führen sie hin? Um Antworten auf diese Fragen zu erhalten, musst du zum Helden in Star Defender 4 werden … einem Helden, der stark und mutig genug ist, das dunkle Schweigen zu brechen. Die Menschheit […]
    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Hotel Tonight: iPad-App erstrahlt im neuen Glanz

    Wenn ihr noch ein Hotel-Zimmer sucht, könnt ihr mal bei Hotel Tonight vorbei sehen.

    hotel tonight ipad

    Mit der iOS-App Hotel Tonight (App Store-Link) könnt ihr bequem und schnell ein Hotel buchen – und das seit wenigen Wochen sogar auch in Dubai. Wir selbst haben schon öfters mit Hotel Tonight gebucht und waren mit dem Service immer sehr zufrieden.

    Mit dem neusten Update von Hotel Tonight hat man die iPad-App komplett runderneuert. Auf dem iPad gibt es jetzt das vom iPhone gewohnte Layout, auch sind alle Funktionen aus der iPhone-Version auch in die iPad-App gewandert. Hotel Tonight kann dabei im Hoch- und Querformat verwendet werden. Des Weiteren hat Hotel Tonight einen englischsprachigen Blog namens „The Turn Down“ gestartet, der ihr unter hoteltonight.tumblr.com findet.

    Ansonsten könnt ihr weiterhin Hotel-Schnäppchen ergattern. In Hotel Tonight könnt ihr kurzfristig ein Zimmer buchen, maximal sieben Tage im Voraus. Vor allem in Großstädten gibt es eine recht solide Auswahl, auch die Preise können sich sehen lassen. Wer übrigens das gleiche Zimmer auf einem anderen Portal oder direkt beim Hotelanbieter günstiger findet, kann von der Bestpreis-Garantie Gebrauch machen. Die Differenz wird dann als Guthaben gutgeschrieben.

    20 Euro Guthaben geschenkt

    Verreisen mit Hotel Tonight funktioniert schnell und unkompliziert. Wenn ihr die App selbst ausprobieren wollt, gibt es zum Start 20 Euro Guthaben – und gleichzeitig könnt ihr uns damit unterstützen, wenn wir mal wieder auf einer Veranstaltung in Berlin, München oder London weilen und noch einen Schlafplatz suchen. Nutzt dazu den Gutscheincode APGEFAHREN.

    Der Artikel Hotel Tonight: iPad-App erstrahlt im neuen Glanz erschien zuerst auf appgefahren.de.

    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Sydney Offline Map – City Metro Airport

    Sydney Offline Map ist Ihre ultimative Sydney Travel Mate, offline Stadtplan, U-Bahn-Karte Flughafen Karte bietet diese App Ihnen komfortable Reise-Erlebnis. Offline-GPS-Tracking Ihre Position in Sydney Bereich Echtzeit. Das wichtigste Merkmal ist: Kein WiFi, kein 3G und KEINE Daten-Roaming benötigt. 100% Offline. Sparen Sie teure Roaming-Service-Gebühr, wenn Sie international reisen. Reiseplaner hilft Ihnen bei der Organisation […]
    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Apple Pay in Deutschland: Neue Hinweise aufgetaucht

    Wann startet Apple Pay in Deutschland? Diese Frage werden vermutlich nicht nur wir uns stellen. Anfang dieses Jahres hat Apple CEO Tim Cook vollmundig verkündet, dass 2015 das Jahr von Apple Pay wird. Bis dato hat Apple jedoch nicht abgeliefert. Zwar hat Apple den Dienst in den USA deutlich erweitert, dass der mobile Bezahldienst mittlerweile an rund 1,5 Millionen Akzeptanzstellen zur Verügung steht, und zudem ging Apple Pay in Großbritannien an den Start. In weiteren Länden wartet man bisher noch vergebens.

    Apple Pay in Deutschland: zarte Hinweise aufgetaucht

    Nun gibt es zarte Hinweise auf den Start von Apple Pay in weiteren Ländern. Apple Pay Abzeichen tauchen in der Apple Karten App für verschiedene Händler rund um den Globus auf. So berichtet Macrumors unter anderem davon, dass die Karten App bei Woolworths in Australien die Apple Pay Logos anzeigt. Diese Logo zeigen an, dass ein bestimmten Händler Apple Pay Zahlungen akzeptiert.

    apple_pay_deutschland_starbucks_hinweise

    In Australien werden allerdings nicht alle Woolworths-Händler mit Apple Pay Logo gesichtet. In erster Linie sind dies Händler in Brisbane, Melbourne, Perth und Sydney. Neben Australien zeigen sich die Apple Pay Logos auch bei Händlern in Kanada, Finnland, der Tschechischen Republik und auch in Deutschland. So finden sich die Apple Pay Logos in Deutschland bei diversen, allerdings nicht bei allen, Starbucks Filialen. Bei anderen Apple Pay Partnern, wie z.B. McDonalds, sind uns die Logos bislang noch nicht über den Weg gelaufen.

    Bereitet sich Apple auf den Apple Pay Start in Deutschland, Kanada, Australien und Co. vor? Oder gelangten die Apple Pay Logos irrtümlicherweise in die Karten App?

    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Aktuell kostenlos: Kinder-App „Dr. Pandas Postbote“

    Die aktuell kostenlose App Dr. Pandas Postbote richtet sich an Kinder im Alter zwischen sechs und acht Jahren.

    Dr. Pandas Postbote 4

    Die Kinder-Apps von Dr. Panda erfreuen sich großer Beleibtheit. Aktuell gibt es „Dr. Pandas Postbote“ (App Store-Link) zum Nulltarif, man spart die sonst verlangten 3,99 Euro. Der Download ist eine Universal-App für iPhone und iPad, 80 MB groß, lokalisiert und kindgerecht.

    Wie der Name der App schon andeutet, dreht sich in diesem Fall alles um den Beruf des Briefträgers beziehungsweise eines Paketboten, der Postkarten und Pakete an die über zehn verschiedenen tierischen Bewohner eines Dorfes austragen soll.

    Als Kernpunkt von Dr. Panda’s Postbote dient eine kleine Postfiliale, um neue Postkarten und Pakete zusammenzustellen und zu bearbeiten. Auf einem Ständer befinden sich unter anderem einige Postkarten mit unterschiedlichen Motiven, die man mit Stempeln und Stiften bemalen und dann an die Dorfbewohner austragen kann. Alternativ gibt es die Möglichkeit, einen Karton sowie ein Geschenk aus einem Regal auszusuchen, dieses mit Füllmaterial zu bestücken, einer Briefmarke zu versehen und es dann ebenfalls per Lastenfahrrad an den Mann bzw. an das Tier zu bringen.

    Dr. Pandas Postbote verzichtet auf Werbung & In-App-Käufe

    Unterwegs erkundet das Kind per Fahrrad die unterschiedlichen Bereiche des Dorfes und zieht mit seinem Finger die Richtung des Postboten auf dem Weg nach. Dabei gilt es nicht nur, entgegenkommenden Fahrzeugen auszuweichen, sondern auch Hindernissen aus dem Weg zu gehen und auf die entsprechenden Hinweisschilder am Straßenrand zu achten. Denn: Jedes der Tiere wohnt in einem anderen Ortsteil, und es bedarf einiger Hilfe der Richtungsschilder, um deren Häuser zu finden. Beim erfolgreichen Aufsuchen des Empfängers gibt es einen kurzen non-verbalen Dialog, und der Postbote bzw. Paketbote kehrt wieder zur Postfiliale zurück.

    Auf Regeln, Punktzahlen oder Zeitlimits wurde glücklicherweise verzichtet, so dass das Kind auch, sofern es Lust dazu hast, das Dorf per Fahrrad erkunden kann, ohne dass ihm Nachteile entstehen. Selbstverständlich haben die Dr. Panda-Developer auf jegliche In-App-Käufe oder Werbeanzeigen Dritter verzichtet.

    Der Artikel Aktuell kostenlos: Kinder-App „Dr. Pandas Postbote“ erschien zuerst auf appgefahren.de.

    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Was trage ich? ~ Berühren, sehen, hören

    „Berühren, sehen, hören“ ist eine spaßige Lernreihe für Tablets und Mobiltelefone, die kleine Kinder beim Lernen ihrer ersten Wörter fördert. „Was trage ich?“ macht junge Lernende mit über 65 Arten von Kleidung bekannt, von Regenmänteln über Handschuhe bis zu originellen Kleidern. „Die Lern-App kann von Eltern und Kindern gemeinsam verwendet werden und bietet schöne Fotos mit einfachen […]
    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    LTE-Angebot: Yesss bremst HoT aus

    Yesss

    HoT wird am Dienstag, den 27. Oktober mit seinen neuen LTE-Tarifen an den Start gehen. Der seit Jahresbeginn operierende Mobilfunker, der sich bei T-Mobile eingemietet hat, wäre damit der erste virtuelle Netzbetreiber gewesen, der mit einem mobilen LTE-Tarif mit bis zu 50 Mbit/s aufwarten hätte kann. HoT hat aber die Rechnung ohne den Konkurrenten Yesss (A1) gemacht.

    Das Unternehmen hat nämlich gestern verkündet, dass ab sofort alle Kunden mit dem neuen Tarif Yesss Complete LTE ebenfalls mit maximal 50 Megabit pro Sekunde surfen können. Beim Upload gibt es eine Grenze von 10 Mbit/s. Auch die anderen Leistungen des Tarifs (1.000 Einheiten SMS und Sprachminuten sowie 5 GB Datenvolumen) entsprechen jenen des Hot Fix LTE-Tarfis. Preislich gesehen befindet sich Yesss mit 16,99 Euro ebenfalls auf Augenhöhe mit HoT (16,90 Euro).

    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Amazon Blitzangebote heute: UE Megaboom und mehr

    Auch heute gibt’s wieder gute Blitzangebote bei Amazon, wir informieren Euch.

    Wie immer gilt: Maximal vier Stunden steht das jeweilige Angebot online. Meist sind die guten Rabatte aber schnell vergriffen. Interessiert Euch ein Angebot, solltet Ihr also möglichst schnell zuschlagen.

    Unsere Anfangszeiten sind die Startzeiten für Prime-Mitglieder. Wer kein Prime hat, bekommt die jeweiligen Blitzangebote jeweils erst eine halbe Stunde später – falls der Deal dann nicht schon ausverkauft ist.

    hier alle Deals der Amazon-Rabattaktion

    weitere lohnenswerte Angebote bei Amazon

    ab 9 Uhr

    Speedlink Athera Bluetooth Tastatur (hier)

    ab 11 Uhr

    AmazonBasics USB 3 Verlängerungskabel 3 Meter (hier)

    ab 13 Uhr

    AmazonBasics Laptopständer (hier)

    ab 14 Uhr

    Hama USB Tastatur (hier)
    Belkin iPad Mini Hülle (hier)

    ab 15 Uhr

    Flexson Lautsprecher Standfuß (hier)

    ab 17 Uhr

    Magnat Over-Ear-Headphone (hier)
    Yamaha 5.1 Bluetooth Sound Projektor (hier)
    UE Megaboom Bluetooth-Lautsprecher (hier)

    UE Megeboom Bild

    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Runkeeper als native App für die Apple Watch

    Runkeeper gibt es jetzt als native App für die Apple Watch. Das iPhone kann also künftig bei der Jogging-Runde zuhause bleiben. Die Musikversorgung unterwegs kann die Apple Watch beim Einsatz eines Bluetooth-Kopfhörers weiterhin übernehmen.

    (Weiterlesen)
    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Apple veröffentlicht iCloud für Windows 5

    Immer wieder gerne vergessen, aber keinesfalls unwichtig. Unter den iPhone- und iPad-Besitzern gibt es auch eine Menge User, die nicht über einen Mac verfügen. Für alle, die unter Windows unterwegs sind, hat Apple iCloud für Windows 5 veröffentlicht. In der neuen Version enthalten ist die Unterstützung der iCloud Foto Mediathek und für die zweistufige Authetifizierung mit der eigenen Apple ID. Bislang mussten Windows-Nutzer auf die Webversion der iCloud Foto Mediathek zurückgreifen, um diese am Rechner nutzen zu können. Apple empfohelt für die Nutzung Windows in den Versionen 7, 8 oder 10. Mithilfe von Microsoft Outlook 2007 bis Outlook 2013 kann dank des iCloud-Updates nun auf iCloud E-Mails zugegriffen werden, Outlook 2016 unterstützt bereits neben iCloud Mail auch noch die iCloud-Apps Kontakte und Kalender.
    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Apple erfindet einziehbaren Bildschirmschutz für das iPhone

    So stabil, wie das Glas auch sein mag, Beschädigungen kommen trotzdem vor. Deshalb hat Apple nun einen elektrisch einziehbaren Bildschirmschutz für seine Smartphones erfunden. Das Patent ging dem iPhone-Hersteller am Mittwoch zu.

    patent 1

    Das Patent heißt „Aktiver Bildschirmschutz für ein elektronisches Gerät“ und beinhaltet ein System aus Klammern oder kleinen Schutzschildchen, die sich automatisch ausfahren lassen und verhindern sollen, dass das iPhone-Display beim Herunterfallen zu Schaden kommt. Die Schilder schieben sich dabei quasi zwischen Glas und Fußboden.

    patent 2

    Es handelt sich um mehrere getrennte Elemente, die um den Bildschirm herum angeordnet sind. Als Material könnte biegsames oder festes Plastik, Polymer oder auch Metall zum Einsatz kommen. Die Bewegung wird durch kleine Motoren gesteuert.

    patent 3

    Die Sensorik zur Erkennung eines Sturzes ist bereits in den jüngeren iPhone-Modellen integriert. Insofern schließt das Patent gut an die herkömmliche Technik an.
    Nachdem das iPhone zu Boden gefallen ist und das System ein Ende der Bewegung erkennt, wird der Schutz wieder automatisch zurückgefahren.

    patent 4

    Apple hat sich schon seit Längerem an solchen Techniken eines aktiven Aufprallschutzes interessiert, wenngleich noch keine Lösung zur Produktreife entwickelt wurde. Bisher haben sich die sichtbaren Anstrengungen weitgehend auf ein möglichst kratz- und stoßfestes Display-Glas konzentriert, wie etwa beim iPhone 6s, wo leicht biegsames, aber stabiles Corning-Glas verwendet wird.

    Das Patent wurde im April 2014 eingereicht. Es nennt Tyson B. Manullang, Stephen B. Lynch und Emery A. Sanford als Erfinder. (via)

    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Animationen beim Wechseln der Homescreen Seiten: Cylinder für iOS 9 aktualisiert

    Den Tweak Barrel kennen wahrscheinlich die meisten von euch. Barrel ermöglicht es die Animation beim Wechseln zwischen den Seiten am Homebildschirm zu ändern.

    Den 2,99 Dollar teuren Tweak gibt es schon seit iOS 3. Den Tweak „Cylinder“ hingegen gibt es noch nicht so lange, allerdings ist dieser komplett kostenlos. Zudem bietet Cylinder sogar noch mehr Animationen als Barrel.

    Cylinder

    Gestern wurde der Tweak für iOS 9 aktualisiert und hat sogar ein paar neue Animationen erhalten. Cylinder oder Barrel sind zwar nicht wirklich praktisch, aber es macht immer wieder Freude mit den verschiedenen Effekten herumzuspielen. Außerdem kann man mit diesen Tweaks sehr gut erklären, was genau ein Jailbreak alles ermöglicht. Zu diesem Zweck nutzt übrigens auch Cydia Entwickler Jay Freeman aka Saurik den Tweak (Barrel). Das iOS 9 Update von Cylinder würde bereits am die BigBoss Repo geschickt, ist dort momentan aber noch nicht online. Wenn ihr die neue Version schon jetzt haben wollt müsst ihr die Repo vom Entwickler (http://cydia.r333d.com) in Cydia hinzufügen. Viel Spaß damit!

    In unserem Video sehr ihr ein paar der Animationen von Cylinder auf dem iPhone 6s:

    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    „Mein iPhone für iOS 9“: Neues Einsteiger-E-Book zum Start auf 1,99 Euro reduziert

    Seit zehn Jahren publiziert der amac-buch Verlag hilfreiche Bücher für Apple-Einsteiger und Fortgeschrittene. Heute wollen wir euch das neueste Werk vorstellen.

    Mein iPhone Kapitel

    Immer wenn wir über die digitalen Bücher des amac-buch Verlags berichtet haben, war euer Feedback meist sehr positiv. Kein Wunder, denn immerhin gibt es zum kleinen Preis sehr hilfreiche eBooks für Einsteiger und Fortgeschrittene in die Apple-Welt. Egal ob als Empfehlung für Freunde und Bekannte oder als Hilfe für sich selbst. Das neuste Werk des Verlags hört auf den Namen „Mein iPhone – für iPhone 6s und 6s Plus inkl. iOS 9“ und kann seit diesem Monat aus dem iBooks Store geladen werden.

    „Mein iPhone – iOS 9“ (iBooks-Link) kostet normalerweise 4,99 Euro, kann aktuell aber für reduzierte 1,99 Euro auf iPhone oder iPad geladen werden. Selbstverständlich steht das eBook nach dem Kauf auch auf dem Mac zur Verfügung, falls man lieber dort liest. Das ist sogar praktisch, denn so kann das Buch auf dem Mac geöffnet werden, während man auf dem iOS-Gerät herumtüftelt und die Erklärungen in die Tat umsetzt.

    eBook bietet 13 umfangreiche Kapitel mit 432 Seiten

    In „Mein iPhone – iOS 9“ dreht es sich nicht nur um die iPhone-Modelle des Jahres und die neue Technik wie 3D Touch, sondern in erster Linie um das Betriebssystem, das auch auf älteren iPhone-Generationen zum Einsatz kommt. Somit ist das Buch auch dann uneingeschränkt empfehlenswert, falls ihr möglicherweise kein ganz neues iPhone nutzt.

    Das 432 Seiten fassende Buch von Autor Michael Krimmer bietet dem Leser insgesamt 13 Kapitel, die in zahlreiche Unterpunkte unterteilt sind. Selbst Basis-Funktionen wie das Schließen von Apps im Multitasking-Bereich oder die Einrichtung von E-Mail-Konten werden ausführlich und mit passenden Screenshots erklärt. Weitere Highlights in „Mein iPhone – iOS 9“: Neben zahlreichen Insidertipps gibt es auch auch eigene Kapitel zum Thema Energiesparen sowie Datenschutz und Sicherheit.

    Insgesamt ist „Mein iPhone – iOS 9“ deutlich umfangreicher als das offizielle Handbuch von Apple, was nicht nur an der größeren Anzahl der Seiten liegt, sondern auch an den aus unserer Sicht etwas einfacher verständlichen Erklärungen.

    Der Artikel „Mein iPhone für iOS 9“: Neues Einsteiger-E-Book zum Start auf 1,99 Euro reduziert erschien zuerst auf appgefahren.de.

    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    The Christmas Gift List – Die Geschenkeliste für Weihnachten und Neujahr

    The Christmas Gift List ist ein absolutes Muss für die kommenden Feiertage! Diese praktische App bietet alles, was Sie brauchen, um Listen all der Leute, denen Sie auf jeden Fall etwas schenken möchten, sowie eine Einkaufsliste für die Geschenke anzulegen und gleichzeitig Ihr Weihnachtsbudget unter Kontrolle zu halten. Fügen Sie mithilfe des Programms Personen aus […]
    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Test: Apple Magic Trackpad 2 – Wisch oder weg?

    Selbstversuch: Vom langjährigen Mausnutzer zum Trackpad-Fan? Kompakt Marke Apple Bezeichnung Magic Trackpad 2 Art Trackpad Empf. Preis (€) 149 Verfügbarkeit sofort Eine der wichtigsten Revolutionen in der Bedienung von Computern war ganz klar die Erfindung der Maus als Zeige- und Eingabegerät. Ihre Geschichte ist gut dokumentiert für jedermann im Netz zu find...







    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Notfallakku Quarter wird mit dem MacBook-Ladegerät aufgeladen

    Die üblichen Notfall-Akkus für Smartphones und Tablets werden allesamt über USB aufgeladen, was teilweise sehr lange dauert. Die Entwickler von Quarter haben sich überlegt, ob man den Akku nicht schneller über das MacBook-Ladegerät füllen kann - und siehe da, es klappt.

    (Weiterlesen)
    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    iCloud für Windows: Fotos-Support hinzugefügt

    iCloud für Windows wurde aktualisiert und unterstützt jetzt auch die Synchronisation der Fotos-Bibliothek der Nutzer. Mit iCloud für Windows kann man ab sofort auch die eigene Fotos-Bibliothek synchronisieren. Windows-Nutzer haben dann über Zugang zu ihren Fotos, die sie über iPhones oder iPads erstellt haben oder mit iCloud auf andere Weise synchronisiert wurden. Bis dato konnten (...). Weiterlesen!

    The post iCloud für Windows: Fotos-Support hinzugefügt appeared first on Macnotes.de.

    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Rift Labs Kick Photo & Video Light for $119

    Get Serious About Pro-Quality Photography with This Ultra-Portable Lighting Studio
    Expires November 23, 2015 23:59 PST
    Buy now and get 20% off




    KEY FEATURES

    Rift Labs is changing the photography game with Kick, the small light with big output. Innovation delivers as Kick eliminates the bulk and extreme costs associated with studio setups, and instead emits fully-adjustable lighting across the entire color spectrum. But that's not all--Kick connects to Wi-Fi so you can adjust the brightness, color, and more directly from your iOS or Android app. It even allows you to point your phone at a video or image to sample color, light, and video effects. Hook up multiple Kicks to Wi-Fi and you've got yourself a bona fide lighting studio.
      Adjust the brightness & color temperature Emit any color you want without using filters or gels Get extremely high output Connect to the free app for iOS & Android Link multiple lights via Wi-Fi & control remotely Sample colors & light effects from an image or video Utilize animated light effects like candle flicker Easily carry the compact light in your pocket or bag
    Add on the Kick Diffuser to your order at a rare discount! See drop-down above for details.

    COMPATIBILITY

      Kick works with any camera device: smartphones, DSLR cameras, compact cameras & more Can be handheld or mounted on a tripod iOS Kick app will run on iPhone 4 or later Android app will run on most Android devices running 4.0 (Ice Cream Sandwich) or later Manual firmware updates can be done via a Mac or PC

    PRODUCT SPECS

      Dimensions: 4.33"L x 2.42"W x 1.01"H Weight: 5.29 oz Light output:
        White light continuously adjustable from warm to cool light (2500 to 10000 Kelvin) Full color light continuously adjustable (via iOS or Android app) Animated light (via iOS or Android app) 400 Lumen output at 5400 Kelvin Wide beam angle (Directivity 60 degree 2θ ½) using custom optics
      802.11b/g Wi-Fi (2.4GHz) Support for Soft AP Connectors: USB 2.0 Li-Ion Polymer battery 3.7V, 2000 mAh (7.5 Wh)
    Includes:
      Kick light (black/transparent) USB Cable (1m length A to micro-B) Inlay to adapt to iPhone 5

    SHIPPING DETAILS

      Free shipping Ships to: Continental US only
    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Essential Finance Skills for Business Professionals for $49

    Ramp Up Your Financial Know-How with 4 Courses & 23 Hours of Instruction on Creating Budgets, Crafting Reports & More
    Expires December 23, 2015 23:59 PST
    Buy now and get 93% off
    Finance for Operations Directors


    KEY FEATURES

    If you want to effectively head any business operation, you need to dig into the numbers underlying your team's work. This course is essential for operations directors looking to improve their project management efficiency, leadership skills, and problem-solving acumen. You'll start with an overview of basics such as cost and investment, then proceed to more advanced concepts like earned value analysis to solidify your mastery of operations-focused finance principles.
      Learn financial concepts important to running an operation w/ 46 lessons Consolidate your finance basics: cost & investment, operations & ownership, etc. Craft financial reports: earning statements, balance sheets & cash flow statements Work w/ ratios & measures to generate financial insights Create & manage budgets by learning how to estimate, depreciate assets & more Develop a business case, calculate ROI & net present value (NPV), etc. Master operations finance principles: product cost, inventory cost management, etc. Understand what earned value is & how to forecast it Become more effective in your current role & improve your career prospects

    COMPATIBILITY

      Internet required

    PRODUCT SPECS

      Length of time users can access this course: 1 year Access options: web streaming, mobile streaming Certification of completion included Redemption deadline: redeem your code within 30 days of purchase Experience level required: intermediate

    THE EXPERT

    Ray Sheen is a certified Project Management Professional (PMP) with the Project Management Institute and a certified Scrum Master with Scrum Alliance. He is a member of the Project Management Institute and the Product Development Management Association. Additionally, Ray is president and founder of Product & Process Innovation, Inc. and is a veteran business leader with over 25 years of executive, project management, and engineering management experience. For more details on the course and instructor, click here.
    Finance for Operations Managers


    KEY FEATURES

    This course is tailored towards operations managers seeking to boost their financial skills to improve their organization's performance. Dive into concepts ranging from ratios and measures to ROI calculations, use these insights to make smart business decisions, and improve the financial performance of your projects and overall business.
      Learn finance principles for managing an operation w/ 35 lessons Master the basics of finances, including costs, investments, operations & ownership Use ratios & measures to calculate profitability, compare companies, etc. Create budgets: master cost account characteristics, strategic planning principles & more Create a business case, calculate ROI & figure out payback period Analyze cost behavior, track operational expenses, report on cost variance & forecast expenses Delve into operations finance principles: product cost, inventory cost management & more

    COMPATIBILITY

      Internet required

    PRODUCT SPECS

      Length of time users can access this course: 1 year Access options: web streaming, mobile streaming Certification of completion included Redemption deadline: redeem your code within 30 days of purchase Experience level required: beginner

    THE EXPERT

    Ray Sheen is a certified Project Management Professional (PMP) with the Project Management Institute and a certified Scrum Master with Scrum Alliance. He is a member of the Project Management Institute and the Product Development Management Association. Additionally, Ray is president and founder of Product & Process Innovation, Inc. and is a veteran business leader with over 25 years of executive, project management, and engineering management experience. For more details on the course and instructor, click here.
    Finance for Project Managers


    KEY FEATURES

    No matter what projects you're overseeing at your organization, you'll benefit from taking this course to strengthen your financial skills. Learn how to utilize a wealth of financial knowledge to drive success in your projects, refine your operations, and maximize your company's profitability.
      Master finance for project management w/ 37 lessons Understand the fundamentals underlying a solid financial knowledge base Assemble financial reports that reflect your projects' & business's performance Utilize ratios & measures to garner insights on your business's profitability & performance Calculate profitability & compare companies’ performance w/ ratios and measures Analyze & forecast earned value to see if a project is on track

    COMPATIBILITY

      Internet required

    PRODUCT SPECS

      Length of time users can access this course: 1 year Access options: web streaming, mobile streaming Certification of completion included Redemption deadline: redeem your code within 30 days of purchase Experience level required: beginner

    THE EXPERT

    Ray Sheen is a certified Project Management Professional (PMP) with the Project Management Institute and a certified Scrum Master with Scrum Alliance. He is a member of the Project Management Institute and the Product Development Management Association. Additionally, Ray is president and founder of Product & Process Innovation, Inc. and is a veteran business leader with over 25 years of executive, project management, and engineering management experience. For more details on the course and instructor, click here.
    Finance for Non-Finance Professionals


    KEY FEATURES

    Even if your role isn't finance-specific, you'll benefit from strengthening your grasp of financial principles with this course. Whether learning how to craft financial reports or developing a business case, you'll better understand the numbers driving your company's performance and dramatically improve your professional decision-making process.
      Build finance skills w/ 16 lessons Solidify your grasp of finance fundamentals: amount, timing, revenues & profits Craft financial reports: earnings statements, balance sheets, cash flow statements, etc. Utilize profit measures & return ratios as profitability metrics Create budgets by formulating strong estimates, capitalizing & depreciating assets, etc. Develop a business case to present the financial rationale for a project Understand cost behavior & execute cost variance reporting

    COMPATIBILITY

      Internet required

    PRODUCT SPECS

      Length of time users can access this course: 1 year Access options: web streaming, mobile streaming Certification of completion included Redemption deadline: redeem your code within 30 days of purchase Experience level required: beginner

    THE EXPERT

    Ray Sheen is a certified Project Management Professional (PMP) with the Project Management Institute and a certified Scrum Master with Scrum Alliance. He is a member of the Project Management Institute and the Product Development Management Association. Additionally, Ray is president and founder of Product & Process Innovation, Inc. and is a veteran business leader with over 25 years of executive, project management, and engineering management experience. For more details on the course and instructor, click here.
    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Master OS X Yosemite Server Quickly & Easily for $29

    Transform Your Mac Into a Powerful Server--Install, Configure & Manage OS X Yosemite Server
    Expires January 23, 2016 23:59 PST
    Buy now and get 79% off

    KEY FEATURES

    Whether you've never touched server setup or are interested in more advanced administration, this course is well worth your time. Instructor Chris Tarnowieckyi takes you through the installation, upgrade process, and management of OS X Yosemite Server in just over 10 hours. Why take the time? With a well-oiled server up and running, collaboration across your business or home will improve dramatically. Bring your network and its security up-to-date, and learn to utilize the many powerful features at your disposal with OS X Yosemite.
      Install, upgrade & configure a Yosemite server w/ 10.5 hours of video instruction Learn to set up & manage traditional server services: web server, mail server & file-sharing View troubleshooting examples & tips Study advanced security concepts Get an overview of apps available to you Set up infrastructure services: DNS, DHCP & VPN Manage mobile devices Integrate Time Machine & NetInstall

    COMPATIBILITY

      Internet required Mac required

    PRODUCT SPECS

      Length of time users can access this course: lifetime Access options: web streaming, mobile streaming Certification of completion included Redemption deadline: redeem your code within 30 days of purchase Experience level required: all levels (understanding of servers suggested)

    THE EXPERT

    Chris Tarnowieckyi is the author of eight different Mac OS X training courses. He is the CEO, principal instructor, and systems consultant for Tarny, Inc, an Apple Authorized Training Center in Cincinnati, Ohio, and a member of the Apple Consultants Network. He is an Apple Certified Trainer, Apple Certified System Administrator, Apple Certified Technical Coordinator, and Apple Certified Support Professional. For more details on this course and instructor, click here.
    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Apple stellt Nvidia-Mitarbeiter wegen Auto-Projekt ein

    Apple hat einen Mitarbeiter von Nvidia eingestellt. Es handelt sich um den Leiter der „Deep Learning“-Abteilung. Es wird vermutet, dass er Apples Fahrzeugprojekt Titan unterstützt. Jonathan Cohen war Leiter des Bereichs „Deep Learning“ bei Nvidia, half die CUDA-Bibliotheken und Softwarelösungen zum „Deep Learning“ zu entwickeln, und zwar im Auftrag von Tesla. Den Jobwechsel dokumentiert die (...). Weiterlesen!

    The post Apple stellt Nvidia-Mitarbeiter wegen Auto-Projekt ein appeared first on Macnotes.de.

    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Apple TV: 34 atemberaubende HD-Bildschirmschoner tauchen im Web auf

    In der nächsten Woche erscheint das neue Apple TV, bereits jetzt kann man die atemberaubenden Video-Bildschirmschoner der neuen Set-Top-Box im Web ansehen. Insgesamt sind derzeit 34 HD-Videos mit Tag- und Nachtaufnahmen aus Hawaii, London, New York City, San Francisco und China verfügbar. Diese werden künftig, passend zur aktuellen Uhrzeit, am Apple TV abgespielt. Nachdem die Video-Links nun öffentlich sind, könnte Apple den Hahn jedoch bald zudrehen.

    9to5Mac-Redakteur Benjamin Mayo hat die...

    Apple TV: 34 atemberaubende HD-Bildschirmschoner tauchen im Web auf
    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Pandora: 1,3 Millionen Kunden an Apple Music verloren

    Pandora hat eigenen Angaben zufolge im Q3 2015 rund 1,3 Millionen aktive Nutzer verloren. Apple Music, bzw. dessen Testphase soll Schuld daran gewesen sein. Pandoras Geschäftsführer Brian McAndrews hat angegeben, dass Apple Music größtenteils dazu geführt hat, dass der Radio-Streaming-Service 1,3 Millionen weniger aktive Nutzer im dritten Quartal verzeichnen konnte – in dieser Zeit lief (...). Weiterlesen!

    The post Pandora: 1,3 Millionen Kunden an Apple Music verloren appeared first on Macnotes.de.

    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Pandora: 90 Millionen US-Dollar als Schadensersatz

    Pandora: 90 Millionen US-Dollar als Schadensersatz auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog

    In Bezug auf Apple Music gibt es besonders zwei Konkurrenten, die zu nennen sind – zum einen Spotify und zum anderen Pandora, das bisher vor allem in den USA agiert. […]

    Der Beitrag Pandora: 90 Millionen US-Dollar als Schadensersatz erschien zuerst auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog.

    Original-Beitrag ▼ mehr ▼

    Apple in Q4 2015: 47,8 Millionen verkaufte iPhones

    Apple in Q4 2015: 47,8 Millionen verkaufte iPhones auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog

    Wir befinden uns laut Kalender im vierten Quartal des Jahres, laut Fiskalberichten aber schon im ersten Quartal 2016. Das bedeutet, dass Apple am kommenden Dienstag die Quartalszahlen für Q4 2015 […]

    Der Beitrag Apple in Q4 2015: 47,8 Millionen verkaufte iPhones erschien zuerst auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog.

    Original-Beitrag ▼ mehr ▼
    Folgen: 
    XING
    Teilen: