Layout

Zeitraum

   
   
   
   
   
   
   

Darstellung

   
   
   

Sortierung

   
   

Farben

   
   
   
   
   
   

Schriftgröße

   
   
   
   
   
   
   

iTunes-Charts

   
   
   
   

RSS-Feeds 253 von 252 ausgewählt

     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

[Archivierte Blogs]
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

Archivierte Blogs sind nicht mehr aktiv oder haben keinen RSS-Feed mehr. Die Beiträge sind aber noch im Archiv vorhanden.

Die kleinen Ziffern hinter den Blogs geben die Anzahl der gefundenen Beiträge an.

Neue Feeds der letzten 2 Wochen sind fett markiert

Weitere Infos zu den Problem-Feeds bekommt Ihr beim Überfahren mit der Maus.

apfelticker.de unterstützen?
Apple @ eBay oder auch:

Mit dem Kauf über diese Links förderst Du apfelticker.de mit einem kleinen Teil des (unveränderten) Kaufpreises. Danke!

Archiv-Suche

in 607.059 Artikeln · 3,16 GB
Werbung

iTunes-Charts

Deutschland

Mac Apps (gekauft)

1.
Fotografie
2.
Soziale Netze
3.
Produktivität
4.
Musik
5.
Spiele
6.
Finanzen
7.
Sonstiges
8.
Sonstiges
9.
Musik
10.
Fotografie

iPhone Apps (gekauft)

1.
Navigation
2.
Spiele
3.
Soziale Netze
4.
Spiele
5.
Spiele
6.
Spiele
7.
Sonstiges
8.
Spiele
9.
Spiele
10.
Dienstprogramme

iPhone Apps (gratis)

1.
Spiele
2.
Soziale Netze
3.
Sonstiges
4.
Sonstiges
5.
Soziale Netze
6.
Sonstiges
7.
Soziale Netze
8.
Navigation
9.
Musik
10.
Sonstiges

iPad Apps (gekauft)

1.
Spiele
2.
Soziale Netze
3.
Spiele
4.
Produktivität
5.
Spiele
6.
Unterhaltung
7.
Spiele
8.
Spiele
9.
Spiele
10.
Spiele

iPad Apps (gratis)

1.
Spiele
2.
Dienstprogramme
3.
Sonstiges
4.
Unterhaltung
5.
Unterhaltung
6.
Dienstprogramme
7.
Soziale Netze
8.
Musik
9.
Sonstiges
10.
Dienstprogramme

Filme (geliehen)

1.
Action & Abenteuer
2.
Familie & Kinder
3.
Action & Abenteuer
4.
Action & Abenteuer
5.
Science Fiction & Fantasy
6.
Liebesgeschichten
7.
Comedy
8.
Familie & Kinder
9.
Action & Abenteuer
10.
Familie & Kinder

Filme (gekauft)

1.
Action & Abenteuer
2.
Familie & Kinder
3.
Familie & Kinder
4.
Action & Abenteuer
5.
Action & Abenteuer
6.
Science Fiction & Fantasy
7.
Science Fiction & Fantasy
8.
Action & Abenteuer
9.
Liebesgeschichten
10.
Liebesgeschichten

Songs

1.
Mark Forster
2.
ZAYN & Taylor Swift
3.
Clean Bandit
4.
Alessia Cara
5.
Rag'n'Bone Man
6.
Steve Aoki & Louis Tomlinson
7.
Stereoact
8.
Max Giesinger
9.
The Weeknd
10.
Disturbed

Alben

1.
Kollegah
2.
Various Artists
3.
Helene Fischer
4.
Die drei ???
5.
The Rolling Stones
6.
J. Cole
7.
Various Artists
8.
Various Artists
9.
Various Artists
10.
KC Rebell

Hörbücher

1.
Timothy Stahl
2.
Rita Falk
3.
Sebastian Fitzek
4.
Sebastian Fitzek & Johanna Steiner
5.
Judy Astley
6.
David Hewson & A. J. Hartley
7.
Simon Beckett
8.
Andreas Gruber
9.
Marc-Uwe Kling
10.
Matthew Costello & Neil Richards
Stand: 05:01 Uhr

iTunes 99ct-Filme

Aktuell gibt es
99 Cent Film

125 Beiträge aus dem Archiv · neuere zuerst

26. September 2015

Adobe veröffentlicht Photoshop und Premiere Elements 14 für Mac

Adobe hat heute neue Versionen der Kreativprogramme Photoshop Elements und Premiere Elements für den Mac, die sich an Heimanwender richten, veröffentlicht. Die beiden Programme haben mit ihren neuen Versionen einige neue Funktionen erhalten. Die Programme kosten jeweils 99,60 Euro bzw. 150 Euro im Bundle. Besitzer der Vorversionen können Photoshop und...

Adobe veröffentlicht Photoshop und Premiere Elements 14 für Mac
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Lumen Trails Zeittracker – Zeitlicher Aufgabenmesser, Listenersteller und Mehrzwecktracker

Mit Lumen Trails können Sie Notizen machen, Listen organisieren oder andere wichtige Dinge in Ihrem Leben systematisch aufzeichnen wie beispielsweise Zeiten, Workouts, Ausgaben, Kalorien, Essen, Gewicht, Schlafgewohnheiten und eigentlich… alles das, was Ihnen in den Sinn kommt. Tausende Menschen nutzen es täglich und lieben es, denn es macht wirklich einen Unterschied in ihrem Leben. 

„Ich nutze Lumen Trails bereits sechs Monate und finde e simmer noch toll. Eine der nützlichsten Apps auf meinem iPhone, die dort sicher bleiben wird.“ – David D’Souza

Das Beeindruckende von Lumen Trails ist, dass man damit tatsächlich fast alles systematisch verfolgen kann. Es gibt unzählige andere Apps, mit denen man ein oder zwei Dinge – wie z. B. Kalorienkonsum und Gewicht – gezielt aufzeichnen kann. Aber was ist, wenn Sie sich dazu entschließen, andere Informationen festzuhalten? Wie etwa die Anzahl der Zigaretten, die Sie rauchen (während Sie versuchen, das Rauchen aufzugeben), Ihre Essgewohnheiten oder gar Vermögenswerte? Lumen Trails ist die App für Sie! 

Statt eine App für alle anstehenden Dinge, eine andere zur Übersicht über Ihre Ausgaben und eine weitere zur Gewichtskontrolle zu haben, können Sie jetzt Ihre Startansicht gründlich aufräumen. Eine einzige App genügt voll und ganz. 

Da Lumen Trails exklusiv für das iPhone, iPod Touch und iPad entwickelt wurde, ist es unglaublich leistungsstark, leicht zu handhaben und macht auf dem Retina-Display einen außerordentlich attraktiven Eindruck. Die App kann sogar Ihre Daten automatisch auf Google Drive (iCloud ist standardmäßig eingestellt) sichern und bietet Apple VoiceOver kompletten Zugriff in acht Sprachen. Keine andere App ist mit dieser vergleichbar. Und als ob das noch nicht genug wäre: Ihre Daten sind nicht auf das iPhone beschränkt. Sie können sie in Excel oder Google Docs exportieren! 

Was ist Ihnen momentan also wirklich wichtig? Ihre Gesundheit? Ihre Fitness? Finanzen? Produktivität? 

Verfolgen und erledigen Sie alles Nötige! 

:: Nachricht an Nutzer von iPhone 6 & 6 Plus 

Jetzt können Sie Siri bitten, Informationen für Sie zu finden und dies direkt dem Lumen Trails diktieren. Zum Beispiel halten Sie den Home-Button gedrückt und fragen Siri: „Wie viele Kalorien hat ein Hühnchen-Sandwich?“ Um ein Diktat zu starten, tippen Sie auf den Mikrofon-Button auf der Tastatur und fangen einfach an zu sprechen – Ihre Worte werden in Text verwandelt. 

Lumen Trails Zeittracker – Zeitlicher Aufgabenmesser, Listenersteller und Mehrzwecktracker (AppStore Link) Lumen Trails Zeittracker – Zeitlicher Aufgabenmesser, Listenersteller und Mehrzwecktracker
Hersteller: Lumen Spark LLC
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Wasserdicht? iPhone 6S und 6S Plus überraschen im Video Test

Sind iPhone 6S und iPhone 6S Plus wasserdicht? Ein YouTuber hat es getestet.

Zach Straley kommt dabei zu einem überraschenden Ergebnis: Auch nach einer Stunde im Wasser funktionieren beide Geräte korrekt.

Wassertest iPhone 6S

Sogar Touch ID klappt reibungslos. Offen bleibt die Frage, inwieweit Lightning- und Kopfhöreranschluss durch solche Aktionen (langfristig) in Mitleidenschaft gezogen werden. Hier seht Ihr den Wassertest im Video:


Direktlink/via 9to5Mac

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Review: iPhone 6s Plus im Test

dav

Das iPhone 6s hat sich äusserlich nicht verändert, eben wie jedes zweite Jahr. Dafür hat sich im Inneren um so mehr bewegt. 3D Touch ist eine frische Abwechslung und der Prozessor ein extremes Biest.
Weiter zum Artikel…

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Steve-Jobs-Film: Aaron Sorkin wehrt sich gegen Tim Cooks Vorwurf, opportunistisch zu handeln

Vor etwa zwei Wochen war Apple-CEO Tim Cook zu Gast beim US-amerikanischen Late-Night-Host Stephen Colbert. Auf die Frage nach seiner Meinung zu den verschiedenen Steve-Jobs-Filmen und -Dokumentationen äußerte sich der Apple-Chef kritisch. Er habe zwar noch keine der Filme gesehen, halte die Filmemacher jedoch für "opportunistisch". Das lässt Aaron Sorkin, der das...

Steve-Jobs-Film: Aaron Sorkin wehrt sich gegen Tim Cooks Vorwurf, opportunistisch zu handeln
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Tipps & Tricks: Safari Werbeblocker installieren, kurzfristig ausschalten

IMG_0141Mit iOS 9 kannst du neu Inhalts-Blocker installieren welche Werbungen, Bilder, Social Media-Buttons und weitere Elemente von Webseiten entfernen.
Inhalts-Blocker beeinflussen, welche Inhalte bei der Benutzung von Safari geladen werde. Sie können keine Informationen über die blockierten Inhalte zurück an die App senden.
Uns bekannte im AppStore verfügbare Inhalts-Blocker sind SilentiumPurifyCrystalBlockr und 1Blocker. Gewisse Apps sind etwas umfangreicher, einige davon Gratis. Probiert es aus. Die Webseiten laden schneller, du siehst keine nervige Werbung mehr und es schont den Datenverkehr. Wenn du eine dieser Apps aus dem AppStore geladen hast, erscheint in den Einstellungen unter Safari -> Inhalts-Blocker dieser neue Eintrag. Hier musst du den gewünschten Blocker aktivieren.
Tipp: Wenn du eine Seite aufgerufen hast, diese aber durch den Inhalts-Blocker mit Fehlern dargestellt wird oder es zB. ein Online-Shop ist welcher dadurch nicht korrekt funktioniert, dann hilft ein gut versteckter Trick. Warte bis Safari die Seite geladen hat und das X bei der Internetadresse auf das Pfeil-Symbol wechselt. Nun drücke etwas länger auf das Symbol. Es erscheinen die Optionen „Desktop-Seite anfordern“ und „Ohne Inhalts-Blocker erneut öffnen“ letzteres öffnet die Internetseite erneut ohne die Einschränkungen des Inhalts-Blocker zu berücksichtigen. ios9-inhalts-blocker-ungehen Silentium (AppStore Link) Silentium
Hersteller: Francesco Zerbinati
Freigabe: 4+
Preis: CHF 2.00 App herunterladen


Purify Blocker: The Best, Simplest, and Fastest Blocker for Safari (AppStore Link) Purify Blocker: The Best, Simplest, and Fastest Blocker for Safari
Hersteller: Chris Aljoudi
Freigabe: 4+
Preis: CHF 1.00 App herunterladen


Crystal - Block Ads, Browse Faster. (AppStore Link) Crystal - Block Ads, Browse Faster.
Hersteller: Dean Murphy
Freigabe: 17+
Preis: CHF 1.00 App herunterladen
Blockr - Privatsphäre, Medien und Werbe Blocker für Safari (AppStore Link) Blockr - Privatsphäre, Medien und Werbe Blocker für Safari
Hersteller: Tim Pollert
Freigabe: 4+
Preis: CHF 1.00 App herunterladen


1Blocker - Block ads, tracking scripts, anything (AppStore Link) 1Blocker - Block ads, tracking scripts, anything
Hersteller: Salavat Khanov
Freigabe: 4+
Preis: Gratis App herunterladen
Original article: Tipps & Tricks: Safari Werbeblocker installieren, kurzfristig ausschalten
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 6S Ladegerät: tizi-Bundle mit 20 Prozent Rabatt, schnelleres Laden garantiert

iPhone 6S und iPhone 6S Plus sind auf dem Markt und ein Blick in den Karton verrät, dass Apple seinen Geräten ein 1A-Ladegerät und somit ein vergleichsweise langsames Netzteil belegt. Glücklicherweise könnt ihr euer iPhone 6 (Plus) nicht nur mit dem Original Apple-Ladegerät aufladen, sondern auch Ladegeräte von Drittanbietern nutzen. Zum iPhone 6S Verkaufsstart schnürt Equinux ein Bundle mit dem ihr 20 Prozent Rabatt erhaltet.

tizi_tankstelle_3gen

iPhone 6S Ladegerät: tizi-Bundle mit 20 Prozent Rabatt

Nachdem Apple den neuen iPhones ein verhältnismäßig langsames 1A-Ladegerät beilegt, haben wir eine kleine Gutscheinaktion für unsere Leser: Wer sich eine neue tizi Tankstelle zusammen mit einem tizi Schlingel (Lightning) am Wochenende auf Amazon kauft, erhält 20 Prozent Rabatt. Die Aktion ist ab sofort gültig und läuft nur übers Wochenende bis Montag (28.09.2015).

Der Zubehörhersteller Equinux das Laden der neuen iPhones schon mit der neuen tizi Tankstelle getestet: Das iPhone 6s Plus lädt an einem Auto Max Power-Port mit vollem Speed, d.h. in etwas über 2,5 Stunden komplett auf. Die beiden neuen iPhone-Modelle ziehen deutlich mehr Strom als 1A, wenn sie das dürfen. Apple liefert ein 1A Ladegerät mit, so dass der Ladestrom auf 1A begrenzt ist.

Equinux erste Tests am iPhone 6S haben gezeigt, dass diese mit rund 1,8A an der tizi tankstelle (im Normalbetrieb um 1,45A). Das heißt, dass schnelles Laden mit dem Faktor 1,5 ist an allen tizi Ladegeräten garantiert.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

App des Tages: Komoot – neue Features für beste Outdoor-App

Unsere heutige App des Tages ist die Outdoor- und Sport-App Komoot.

Die iPhone-App, in ihrer Kategorie ohnehin schon mit weitem Abstand das beste Angebot, hat jetzt ein großes Update auf Version 7 mit vielen Neuerungen spendiert bekommen. Sie ist ein toll gestalteter „Reiseführer“ für Touren durch die Natur. Dabei könnt Ihr genau aussuchen, welche Sportarten Ihr bevorzugt. Die neue Version macht es Euch noch einfacher, die besten Routen zu entdecken. Ihr könnt mehrere Wegpunkte festlegen, zwischen denen die App Euch dann eine Tour plant.

komoot Screen

Die Entwickler haben auch an der Karte geschraubt. Diese zeigt mit wenigen Klicks Bilder, Bewertungen und auch Tipps an, sodass Ihr Euch über Routen bereits im Vorhinein informieren könnt.

Eigene Highlights teilen

Das Update erlaubt es Euch außerdem, eigene Highlights zu erstellen und diese mit anderen Nutzern zu teilen. Somit werden die Touren noch interessanter und die Planung läuft noch perfekter. Wer die App noch nicht hat, sollte spätestens jetzt zuschlagen. Morgen ist Sonntag. Ein idealer Tag, um gleich mal mit Komoot aktiv zu werden. (ab iPhone 5, ab iOS 8, deutsch)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Räume einfach auf iPhone und iPad planen und einrichten – die App dafür ist gratis

Roomle_iconWer in eine neue Wohnung oder ein neues Haus umzieht oder einfach mal umdekorieren möchte, der möchte gerne sehen, wie die Möbel in den Räumen wirken. Mit der kostenlosen App Roomle – 3D home & office gibt es auch für iPhone und iPad eine deutschsprachige App, die man hervorragend zum Planen und Einrichten von Wohn- und Büroräumen nutzen kann.

Dazu zeichnet man mit dem Finger einen Grundriss, passt die Maße an und kann dann aus einem umfangreichen Katalog Möbel und Einrichtungsgegenstände auswählen und maßstabsgerecht in den Grundriss einfügen. Auch Fenster und Türen kann man dort platzieren, wo sie in Wirklichkeit sind, selbst die Wandstärke kann man angeben. Möbel, Wände und Böden kann man auch farblich gestalten (die Funktion ist etwas versteckt unter dem „i“-Button) und so die Zeichnungen noch etwas lebendiger wirken lassen.

Ein gutes Feature ist die 3D-Ansicht, da man so ein besseren Eindruck bekommt, wie es dann später mal aussehen wird. Ich habe in den letzten Tagen mal mein Wunschbüro mit Roomle geplant. Dabei sind mir ein paar Dinge aufgefallen:

Die Grundrisszeichnung habe ich als Geduldsprobe wahrgenommen, weil sich die „Wände“ nicht so einfach festlegen liessen, wie ich es gewünscht hätte. Ich musste immer wieder die Maße korrigieren und öfter war das Endergebnis dann nicht rechtwinklig. Das Drehen der eingesetzten Möbel gelingt auch nicht immer beim ersten Versuch und auf unserem älteren iPad 2 stürzt die App auch gerne ab, was der Motivation nicht guttut. Man sollte also Roomle eher auf neueren Geräten installieren.

Mehrere Eigenschaften der Software sind auch sehr positiv aufgefallen: So kann man alle Maße auch nachträglich noch ändern und selbst der Standardtisch kann in der Größe so angepasst werden, dass er der Originalgröße des echten und vorhandenen Tischs entspricht. Ganz nett ist auch die Funktion, Möbel via Augmented Reality in ihrer geplanten Umgebung anzuzeigen.

Die erstellten Pläne können mit Roomle.com synchronisiert und so auf mehreren Geräten bearbeitet werden. Das ist zum Beispiel gut, wenn man mit dem Partner zusammen eine Wohnung oder ein Haus einrichten möchte.

Um tatsächlich alle Funktionen von Roomle nutzen zu können, muss man sich mit der Software etwas beschäftigen. Zum „Spielen“ eignet sie sich zwar auch, aber ihre Stärke zeigt sie, wenn man versucht, präzise zu planen und die Zeichnungen dann auch realistisch aussehen zu lassen. Dazu bringt Roomle alles mit, man muss es nur auch nutzen…

Roomle – 3D home & office läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad mit iOS 7.0 oder neuer. Die App braucht 69,5 MB und ist in deutscher Sprache. Roomle ist dauerhaft kostenlos, finanziert sich durch Möbelverkäufe.

Mit Roomle kannst Du Büros und Wohnräume planen. Dazu gibt es verschiedene Ansichten und eine große Auswahl an Möbeln, Badezimmereinrichtungen, etc.

Mit Roomle kannst Du Büros und Wohnräume planen. Dazu gibt es verschiedene Ansichten und eine große Auswahl an Möbeln, Badezimmereinrichtungen, etc.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Solar Walk 2: Reise durch das Sonnensystem als neue App mit Premium-Abo erschienen

Eine der spannendsten Apps für iPhone und iPad wurde jetzt neu aufgelegt. Wir werfen einen kurzen Blick auf das neue Solar Walk 2.

Solar Walk 2 Solar Walk 4 Solar Walk 3 Solar Walk 1

Mit Star Walk und Solar Walk hat Vito Technology zwei besonders bekannte Apps in den App Store gebracht. Nachdem Star Walk schon vor einiger Zeit runderneuert wurde, ist nun der kleine Bruder für unser Sonnensystem an der Reihe: Solar Walk 2 (App Store-Link) kann seit wenigen Tagen für 2,99 Euro auf iPhone, iPad und auch der Apple Watch installiert werden. Neben zahlreichen optischen Verbesserungen gibt es auch einige neue Funktionen, die die Entwickler selbst sehr gut zusammenfassen.

„Solar Walk 2 verfügt über brandneue Grafiken, Benutzeroberfläche und aktualisierte planetarische Texturen. Ihre Erkundung des Sonnensystems in Solar Walk 2 wird durch einen sorgfältig ausgewählten Handkalender, eine Sammlung an Simulationen der Himmelsereignisse mit atemberaubenden visuellen Effekten geführt“, heißt es in der Beschreibung im App Store. „Sie können auch im Sonnensystem umherfliegen und es auf eigene Faust erkunden, genau wie in Solar Walk 1, doch jetzt steht Ihnen ein umfassender Reiseleiter zur Verfügung.“

Dass man für diese Neuerungen auch als Käufer der ersten Version erneut zur Kasse gebeten wird, finde ich durchaus in Ordnung. Immerhin wurde Solar Walk bereits im April 2010 veröffentlicht und seitdem regelmäßig mit Aktualisierungen versorgt. Etwas schade finde ich dagegen, dass es innerhalb der Bezahl-App verschlossene Inhalte gibt, die zusätzlich freigeschaltet werden müssen.

Alle Funktionen von Solar Walk 2 nur per In-App-Kauf

Neben einigen Laufzeit-Abo ab 99 Cent pro Monat gibt es auch ein dauerhaftes Upgrade zur kompletten Vollversion, das mit 8,99 Euro zu Buche schlägt. Dafür enthält man unter anderem skalierbare 3D-Modelle von Satelliten, Asteroiden und Kometen, ein Zeitmaschine und eine Auflistung aller wichtigsten Astronomischen Ereignisse sowie monatliche Kalender-Updates und neue Objekte.

Mit über 2.500 Sternen, 21 Asteroiden und 8 Planten hat Solar Walk 2 aber auch ohne zusätzliche Investitionen einige zu bieten. Insbesondere die Tatsache, dass alle Objekte innerhalb der App zum jeweiligen Zeitpunkt an der exakten Position zu finden sind, ist sehr spannend – so kann man beispielsweise genau sehen, wann es die nächste Sonnenfinsternis gibt oder wann Planeten, Asteroiden oder Satelliten der eigenen Position besonders nahe sind.

(YouTube-Link)

Der Artikel Solar Walk 2: Reise durch das Sonnensystem als neue App mit Premium-Abo erschienen erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Tizi Tankstelle und Schlingel: 20 Prozent Rabatt mit iTopnews-Code

Kauft Ihr aktuell Tizi Tankstelle und Tizi Schlingel, gibt es mit iTopnews-Code 20 Prozent Rabatt.

Equinux, die Entwickler hinter Tizi, haben uns gefragt, was wir von einer Wochenend-Spar-Aktion halten. Natürlich waren wir einverstanden, denn schließlich könnt Ihr schön profitieren.

So geht Ihr vor

Tizi Tankstelle hier kaufen
Tizi Schlingel hier kaufen
Gutscheincode: 20ITNW6S

Einfach den Gutschein-Code an der Kasse einlösen. Beim Kauf werden die 20 Prozent Rabatt automatisch abgezogen.

tizi Tankstelle 2015

Warum sich der Kauf besonders lohnt

Im  Tizi-Labor wurden die Ladezeiten mit der Tankstelle beim iPhone 6S und bei den iPads gemessen – im Vergleich zu Apples mitgeliefertem Netzteil. Die Ergebnisse sind eindeutig: Mit der Tizi Tankstelle ladet Ihr iPhones und iPads deutlich schneller. Ihr könnt hier Einzelheiten zum Test nachlesen – der wichtigste Auszug:

„An einem spart Apple auch bei den neuen iPhones: Das Apple iPhone 6s / 6s Plus-Ladegerät, das Apple mitliefert, lädt immer noch mit nur mickrigen 1A auf, d.h. wer sein iPhone schnell aufladen möchte, greift besser zu einem schnelleren Ladegerät. Warum? Die neuen Phones ziehen deutlich mehr als 1A, wenn sie das dürfen, und laden dadurch sehr schnell nach. Unsere ersten Tests am iPhone 6s: rund 1,8A an der tizi Tankstelle, im Normalbetrieb um 1,45A. D.h. schnelles Laden mit dem Faktor 1,5 ist garantiert an allen tizi Ladegeräten.“

Tizi Flip Icon tizi schlingel

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 6s Plus mit deutlich verlängerter Lieferzeit

Nachdem Apple nun neben dem iPhone 6s auch das größere iPhone 6s Plus an die Vorbesteller ausliefert, sind erste Veränderungen der Lieferzeit im offiziellen Apple Online Store feststellbar. So müssen sich Kunden, die sich erst jetzt für ein iPhone 6s Plus entscheiden, bis zu vier Wochen gedulden, ehe die Lieferung erfolgt.

iPhone 6s Plus

Dies bestätigt Apple im Online-Store. Hier wird beim iPhone 6s Plus in nahezu allen Versionen eine Lieferzeit von drei bis vier Wochen angegeben. Die zu Beginn vom offiziellen Marktstart angepeilte erste Charge scheint demnach nun bereits ausverkauft zu sein.

Bei dem kleineren und ein wenig günstigeren iPhone 6s sieht es mit der Lieferzeit recht ähnlich wie beim großen Bruder aus. Allerdings ist das iPhone 6s in einigen Versionen oftmals schon innerhalb von nur zwei Wochen beim Käufer, wie Apple im Shop angibt.

Angebliche Probleme bei der Produktion vom iPhone 6s Plus

Ob die aktuelle Entwicklung der Lieferzeiten beim iPhone 6s etwas mit den angeblichen Schwierigkeiten bei der Fertigung zu tun haben, ist nicht sicher. Laut dem KGI-Analysten Ming Chi-Kuo musste sich Apple nämlich an einen anderen Zulieferer wenden, nachdem die Produktion der Backlight-Module nicht in einer angemessenen Qualität realisiert werden konnte.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im MacAppStore am 26.9.15

Produktivität

Tab Launcher Lite (AppStore Link) Tab Launcher Lite
Hersteller: Mio Hamano
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download
Portal (AppStore Link) Portal
Hersteller: Berk Mollamustafaoglu
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download

Dienstprogramme

PST Bridge (AppStore Link) PST Bridge
Hersteller: Arrow Bit SL
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download
DVD Maker Pro - Video Photo Burn Lite (AppStore Link) DVD Maker Pro - Video Photo Burn Lite
Hersteller: ZHANG SHITAO
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download
M3 Data Recovery (AppStore Link) M3 Data Recovery
Hersteller: Sichuan Hengxintong Software Co. Ltd.
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download

Entwickler-Tools

SVN Status Free (AppStore Link) SVN Status Free
Hersteller: Coral Wu
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download
Hg Status Free (AppStore Link) Hg Status Free
Hersteller: Coral Wu
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download

Fotografie

Easy Filters Set (AppStore Link) Easy Filters Set
Hersteller: Alina Belenok
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download

Bildung

Multilingual Lab (AppStore Link) Multilingual Lab
Hersteller: Yulya Sirotkina
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download

Lifestyle

Voice Memo - Mind Flow Diary (AppStore Link) Voice Memo - Mind Flow Diary
Hersteller: Lifestyle Guru OOO
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download

Musik

Boson Express - Audio Recorder and Editor (AppStore Link) Boson Express - Audio Recorder and Editor
Hersteller: Simon Szpilewski
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download
FM Synthesizer Station (AppStore Link) FM Synthesizer Station
Hersteller: Music Paradise, OOO
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download
Synth FX - Create And Play (AppStore Link) Synth FX - Create And Play
Hersteller: Entertainment Zone OOO
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download
Dombra Tuner (AppStore Link) Dombra Tuner
Hersteller: Max Schlee
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download

Unterhaltung

Streaming - Watch Movies & TV Shows on Netflix (AppStore Link) Streaming - Watch Movies & TV Shows on Netflix
Hersteller: It's About Time Products
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download

Spiele

Solitaire Classic Online (AppStore Link) Solitaire Classic Online
Hersteller: Dong Tran
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download
Angry Driver (AppStore Link) Angry Driver
Hersteller: K CHRISTY
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download
Crazy Trax - Sonic Trip 3D Deluxe (AppStore Link) Crazy Trax - Sonic Trip 3D Deluxe
Hersteller: Roman Frolov
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download
Bad Habit: Rehab (AppStore Link) Bad Habit: Rehab
Hersteller: Oleksii Shylo
Freigabe: 17+
Preis: Gratis Download
123 Kids Fun PUZZLE BLUE - Puzzle Game for Kids (AppStore Link) 123 Kids Fun PUZZLE BLUE - Puzzle Game for Kids
Hersteller: Ros Media
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iOS 9: deutsches Benutzerhandbuch für iPhone 6S steht bereit

iPhone 6S und iOS 9. Das deutsche Benutzerhandbuch steht als Download bereit. Sucht ihr noch die passende Anleitung für das neue Apple Betriebssystem sowie für das iPhone 6S & iPhone 6S Plus, dann habt ihr ab sofort die Möglichkeit diese einzusehen. Apple hatte kurz nach der Freigabe von iOS 9 bereits die englische Variante seines Manuals bereit gestellt. Mittlerweile liegt auch die deutsche Variante vor.

ios9_handbuch

iOS 9 Benutzerhandbuch für iPhone 6S (Plus), iPhone 6 (Plus), iPhone 5S und Co.

Apple Geräte und Apple Software gelten jeweils als selbsterklärend. Dies können wir allerdings nicht zu 100 Prozent unterschreiben. Für Kunden, die sich bereits seit Jahren mit iOS und dem iPhone beschäftigen, mag dies weitestgehend stimmen. Allerdings gibt es auch viele Neukunden, die erstmals ein iPhone in der Hand halten und sich ganz frisch mit dem Gerät vertraut machen.

Insbesondere für Neueinsteiger bietet das iOS 9 Handbuch eine Hilfe, um sich mit den Geräten zu beschäftigen. Die Kombination aus „Nachlesen“ und „Ausprobieren“ bietet sicherlich eine gute Mischung, um sich mit den Geräten vertraut zu machen. Aber auch iPhone-Langzeitkunden kann es sicherlich nicht schaden, mal durch das Handbuch zu blättern und sich den ein oder anderen Tipp & Trick anzulesen.

iOS 9 Anleitung als Web-Version und iBook – deutsch

Grundsätzlich stehen euch zwei Möglichkeiten zur Verfügung, sich mit der Hilfe rund um iOS 9, iPhone 6S und Co. zu beschäftigen. Zum einen stellt euch Apple eine Online-Bedienungsanleitung zur Verfügung und zum anderen könnt ihr euch die iBooks-Version laden.

Ihr findet z.B. Themen wie „Das iPhone auf einen Blick“, 3D Touch, Einführung, Grundlagen, Nachrichten, Kamera, Karten, Health, FaceTime, Wallet, Podcasts, Bedienungshilden, HomeKit, CarPlay, Sicherheit und vieles mehr.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Umfrage: aktueller Zwischenstand

Vor einigen Tagen haben wir hier auf Jailbull eine Umfrage gestartet zum Thema iOS 9 Jailbreak – ja oder Nein. Ohne grossen Kommentar wollen wir euch hier den aktuellen Zwischenstand von zwei Fragen zeigen:

Zwischenergebnis1 Zwischenergebnis2

Falls ihr noch nicht teilgenommen habt, holt dies noch nach. Die Umfrage findet ihr hier, sie läuft bis am kommenden Freitag!

The post Umfrage: aktueller Zwischenstand appeared first on jailbull.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

appgefahren verlost ein iPhone 6s zusammen mit Star Wars: Der Widerstand (letzte Chance!)

Das neue iPhone 6s ist euch zu teuer? Kein Problem: Bei uns könnt ihr ein nagelneues 64 GB Modell in eurer Wunschfarbe gewinnen.

Star Wars der Widerstand 1

Update am 26. September: Ihr habt heute etwas Zeit übrig und Lust auf ein spannendes Gewinnspiel? Dann nutzt eure letzte Chance und gewinnt bei uns ein brandneues iPhone 6s in eurer Wunschfarbe.

In den vergangenen Tagen haben wir zahlreiche Telefonate geführt und E-Mails geschrieben, heute dürfen wir euch das Ergebnis unserer Arbeit vorstellen: Zusammen mit unserer App des Tages verlosen wir ein nagelneues iPhone 6s mit 64 GB Speicherplatz im Wert von 849 Euro. Der glückliche Gewinner darf sich sogar seine Wunschfarbe aussuchen – das ist doch mal ein Angebot, oder?

Möglich gemacht wird das Gewinnspiel durch die Entwickler-Firma Kabam, die das kostenlos erhältliche Spiel Star Wars: Der Widerstand zusammen mit Disney Interactive und Lucasfilm in den App Store gebracht hat. Bevor wir euch das Spiel noch einmal kurz vorstellen, wollen wir euch aber zunächst einmal verraten, wie ihr das iPhone 6s gewinnen könnt. Zudem verlosen wir noch einen zweiten und dritten Preis, damit es noch mehr glückliche Gewinner gibt.

  • 1. Preis: iPhone 6s mit 64 GB Speicher in Wunschfarbe
  • 2. Preis: Star Wars Keksdose im Wert von 35 Euro
  • 3. Preis: Zwei Kino-Gutscheine für „Das Erwachen der Macht“

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr lediglich Star Wars: Der Widerstand auf eurem iPhone oder iPad ausprobieren, eine Frage beantworten und die richtige Antwort bis zum kommenden Samstag, den 26. September 2015, per E-Mail an uns senden. Wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen, pro Person nur eine Teilnahme erlaubt und Apple nicht der Sponsor dieses Gewinnspiels. Hier noch einmal die Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  • Star Wars: Der Widerstand (App Store-Link) ausprobieren
  • Frage beantworten: Wie heißt das komische Schweinswesen, auf das man kurz nach dem Start des Spiels trifft?
  • richtige Antwort an starwars@appgefahren.de senden
  • Gewinner werden am 27. September bekannt gegeben

Star Wars Der Widerstand

Und was genau erwartet euch in Star Wars: Der Widerstand? Das Spiel ist perfekt dazu geeignet, die leider noch lange Wartezeit bis kurz vor Weihnachten zu überbrücken, wenn endlich „Das Erwachen der Macht“ im Kino erscheint. In der App ist man nämlich zwischen Episode VI und dem kommenden Teil der Star Wars Saga unterwegs und tritt mit seinem Helden in einem actionreichen Rollenspiel gegen das Imperium an.

Star Wars: Der Widerstand entführt euch in den Anoat-Sektor, wo ihr gemeinsam mit Schmugglern, Freiheitskämpfern, Kopfgeldjägern und Gangstern gegen den Plan des Imperiums kämpfen, die Kontrolle über die Galaxis an sich zu reißen. Zudem könnt ihr einzigartige Charaktere erstellen, Missionen erfüllen, Fähigkeiten entwickeln, eure Ausrüstung verbessern und Crewmitglieder für Sektorenschlachten rekrutieren und so euren ganz eigenen Star Wars-Helden erschaffen.

Star Wars: Der Widerstand bekommt bisher viereinhalb Sterne

Besonders spannend ist sicherlich der Coop-Modus, in dem ihr zusammen mit Freunden spielt und euch synchron durch die riesigen Welten bewegt. Hier ist es besonders wichtig, zusammen zu arbeiten und die Verbündeten nicht im Stich zu lassen – denn nur gemeinsam hat man eine Chance gegen das Imperium.

Im App Store kommt Star Wars: Der Widerstand bisher sehr gut an. Apple hat die Universal-App für iPhone und iPad bereits als Tipp beworben, auch die Bewertungen der Nutzer können sich sehen lassen: Aktuell gibt es viereinhalb Sterne im Schnitt. Star Wars Fans (oder alle, die einfach nur scharf auf das iPhone 6s sind) sollten einfach mal einen Blick in das Spiel werfen.

Star Wars Der Widerstand 2

Der Artikel appgefahren verlost ein iPhone 6s zusammen mit Star Wars: Der Widerstand (letzte Chance!) erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

"The Angry Birds Movie": Trailer zur Verfilmung des Smartphone-Kultspiels veröffentlicht

Das mittlerweile in zahlreichen Ausgaben und Ablegern erschienene "Angry Birds" zählt wohl zu einer der größten frühen Erfolgsgeschichten im App Store. Die kultigen Vögel sind mittlerweile überall präsent: Als Spiele auf Smartphones, als Plüschtiere in Kinderzimmern und sogar mit einer eigenen Animationsserie im Fernsehen. Dem zuletzt stetigen Verfall der Marke nach dem steilen Wachstum konnte das aber keinen Abbruch tun. Entwickler Rovio musste im letzten Jahr 110 Entwickler kündigen, der...

"The Angry Birds Movie": Trailer zur Verfilmung des Smartphone-Kultspiels veröffentlicht
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

China-Fakes: Gefälschte Apple Stores verkaufen iPhone 6s zu Wucherpreisen

Mehr als 30 Apple Stores zählt Reuters in der südchinesischen Stadt Shenzhen, in der sich auch die riesigen Fabriken von Foxconn befinden. Wie viele davon echt sind? Einer. Bei den übrigen handelt es sich um Fakes, die mit dem ikonischen Apple-Logo werben und deren Mitarbeiter teilweise sogar mit den typisch blauen T-Shirts bekleidet sind. Vor allem in den letzten Wochen sind weitere solcher...

China-Fakes: Gefälschte Apple Stores verkaufen iPhone 6s zu Wucherpreisen
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 6S hat versteckte 3D Touch Zoom-Funktion

Das iPhone 6S hat eine bisher unbekannte 3D Touch-Funktion.

Diese ist in den Einstellungen versteckt und muss erst manuell aktiviert werden, bevor sie benutzt werden kann. Dazu begebt Ihr Euch in die Einstellungen unter Allgemein zu den Bedienungshilfen. Dort aktiviert Ihr den Zoom  und klickt dann auf „Controller anzeigen“.

3D touch iPhone 6 S

Wenn Ihr dann stark auf den schwebenden Button klickt, wird der Bildschirminhalt vergrößert und wenn Ihr den Druck dann wieder wegnehmt, erhalten alle Inhalte wieder ihre originale Größe, wie 9to5Mac entdeckt hat.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Watch ist ab sofort auch bei der Telekom erhältlich

Der Bonner Telekommunikationskonzern Telekom bietet von nun an die Apple Watch im eigenen Sortiment zum Kauf an und erweitert das Angebot demnach mit der beliebten Smartwatch. Zum Zeitpunkt der Erstellung von diesem Beitrag beschränkt sich das Portfolio der Apple-Smartwatches lediglich auf die Apple Watch Sport, die in den beiden unterschiedlichen Größen sowie in verschiedenen Farben zur Bestellung angeboten wird. Apple selbst bietet hier jedoch eine breitere Auswahl an.

Apple Watch Sport

Die Preise der verschiedenen Apple Watch Sport-Modelle sind zudem genauso hoch wie bei Apple selbst. So zahlt ihr 399 Euro für die 38 mm Apple Watch Sport und 449 Euro für die Variante mit einem 42 mm Durchmesser. Ein Kauf kann bei der Telekom direkt in einem der Läden oder auch im offiziellen Online-Shop erfolgen.

Ratenzahlung im T-Mobile Store

Verbraucher in den USA haben außerdem die Möglichkeit, die Apple Watch bei der US-Tochter T-Mobile auf Raten kaufen zu können. Mit einem effektiven Jahreszins von 0 Prozent kann die Smartwatch hier über zwei Jahre finanziert werden. Diese Option zum komfortablen Ratenkauf steht in Deutschland allerdings noch nicht zur Verfügung.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 6S: Die besten Apps, die bereits 3D Touch unterstützen

Ihr habt ein neues iPhone 6S oder 6S Plus bekommen und wollt 3D Touch ausprobieren? 

Wir haben auf vielfachen Leserwunsch eine Liste erstellt, die gute Apps zeigen, die bereits das neue 3D Touch unterstützen:

3D Touch hier im Video
Apples Sonderseite zu 3D Touch

3D Touch

The Night Sky™ The Night Sky™
Keine Bewertungen
0,99 € (universal, 77 MB)
Instagram Instagram
(97)
Gratis (iPhone, 21 MB)
Shazam Encore Shazam Encore
(2)
6,99 € (universal, 65 MB)
Dropbox Dropbox
(3)
Gratis (universal, 59 MB)
CARROT Weather - Talking Forecast Robot CARROT Weather - Talking Forecast Robot
Keine Bewertungen
3,99 € (universal, 19 MB)
iMovie iMovie
(18)
4,99 € (universal, 617 MB)
Pinterest Pinterest
(158)
Gratis (universal, 51 MB)
Genius Scan - PDF Scanner Genius Scan - PDF Scanner
Keine Bewertungen
Gratis (universal, 18 MB)
WeChat WeChat
(2)
Gratis (universal, 91 MB)
Tweetings for Twitter (iPhone & iPod touch edition) Tweetings for Twitter (iPhone & iPod touch edition)
Keine Bewertungen
2,99 € (iPhone, 14 MB)
Things Things
(4)
9,99 € (iPhone, 20 MB)
Colloquy - IRC Client Colloquy - IRC Client
Keine Bewertungen
1,99 € (universal, 5.4 MB)
Workflow: Powerful Automation Made Simple
(7)
3,99 € (universal, 41 MB)
OmniFocus 2 OmniFocus 2
(2)
39,99 € (universal, 24 MB)
bumpn bumpn
Keine Bewertungen
Gratis (iPhone, 49 MB)
HIPSTAMATIC-Kamera HIPSTAMATIC-Kamera
(25)
Gratis (iPhone, 63 MB)
AG Drive AG Drive
(9)
3,99 € (universal, 294 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Warum 2GB RAM ein guter Grund fürs iPhone 6S Upgrade sind!

Warum 2GB RAM ein guter Grund fürs iPhone 6S Upgrade sind! auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog

Die Verdopplung auf 2 GB Arbeitsspeicher im iPhone 6S und 6S Plus gegenüber dem Vorgänger klingt für Laien sicherlich uninteressant. Spätestens beim Surfen im Internet mit dem mobilen Safari-Browser wird […]

Der Beitrag Warum 2GB RAM ein guter Grund fürs iPhone 6S Upgrade sind! erschien zuerst auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 6s: Entspannter Verkaufsstart trotz Warteschlangen

Das beste iPhone aller Zeiten? Weniger als das sollte man nicht erwarten, wenn Apple während des jährlichen Special Events Anfang September das Update des beliebten Smartphones vorstellt. Große Veränderungen waren nicht zu erwarten, als am 9. September Apple Chef- Tim Cook das iPhone 6s und die größere Variante 6s Plus ankündigte. 2015 bleiben Form und Aussehen gleich. Die wichtigsten neuen Features 3D Touch und Live Foto sind schön, doch unscheinbar. Bei allen Neuerungen war daher nicht zu...

iPhone 6s: Entspannter Verkaufsstart trotz Warteschlangen
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Pop The Lock

Das Spielprinzip ist sehr schnell erklärt: Das Schloss muss geöffnet werden. Dafür tippt Ihr auf Euren Display und ein roter Balken setzt sich in Bewegung. Bei jedem gelben Kreis muss getippt werden, sobald der rote Balken diesen Kreis berührt oder sich in diesem befindet. Je höher das Level, desto öfter muss der gelbe Kreis getroffen werden.

Drückt Ihr zu früh, dann kann das Schloss nicht mehr geöffnet werden und Ihr müsst von neu starten. Wie viele Level es gibt, kann ich leider nicht genau sagen, weil ich keine genauen Informationen gefunden habe, aber ich schätze, dass man damit einige Zeit lang beschäftigt ist </div>          <a class=Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Tizi Tankstelle & Tizi Schlingel zusammen mit 20 Prozent Rabatt

Aus dem Hause Equinux haben uns nicht nur ein paar interessante Informationen, sondern auch eine Rabatt-Aktion erreicht.

Tizi Tankstelle

Ihr habt euer neues iPhone 6s oder iPhone 6s Plus am Freitag erhalten und bereits mit dem mitgelieferten Netzteil geladen? Das geht schneller, wie die Akku-Experten von Equinux in einem Blog-Beitrag erklären. Denn wie auch bisher liefert Apple ein Netzteil mit nur 1 Ampere Leistung, obwohl die aktuellen iPhone-Modelle deutlich mehr Saft vertragen.

„Die neuen Phones ziehen deutlich mehr als 1 Ampere, wenn sie das dürfen, und laden dadurch sehr schnell nach. Unsere ersten Tests am iPhone 6s: rund 1,8 Ampere an der tizi Tankstelle, im Normalbetrieb um 1,45 Ampere“, verraten die Techniker. Ein iPhone 6s Plus soll bei voller Leistung in rund zweieinhalb Stunden aufgeladen werden können, mit dem Apple-Netzteil dürften es knapp vier Stunden sein.

Der wohl günstigste Tipp ist denkbar einfach: Wer auch ein iPad sein Eigen nennt, kann sein iPhone auch am dort mitgelieferten Netzteil aufladen, das deutlich mehr Leistung bringt.

Alternativ könnt ihr am Wochenende von einer Rabatt-Aktion profitieren. Equinux bietet euch 20 Prozent Rabatt auf die erst vor wenigen Wochen neu aufgelegte Tizi Tankstelle und das praktische Lightning-Kabel Tizi Schlingel, wenn beide Produkte zusammen in den Warenkorb gelegt werden. Somit bezahlt man statt knapp 55 Euro nur noch 44 Euro. Den nötigen Gutscheincode könnt ihr ganz einfach an der Kasse einlösen.

tizi Schlingel

Der Artikel Tizi Tankstelle & Tizi Schlingel zusammen mit 20 Prozent Rabatt erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Umfrage: Werdet ihr Apple Music am Mittwoch verlängern?

Apple Music wp-content/uploads/2013/12/apfellike-umfrage-200x200.jpg # Apfellike Umfrage

Nun ist es fast drei Monate her, dass Apple seinen eigenen Musik-Streamingservice „Apple Music“ freigegeben hat. Seitdem konnte jeder mit einem iOS-Gerät oder iTunes den Dienst kostenlos testen. Die Probephase ist nun allerdings fast vorbei und es wird spannend, wie viele Menschen den Dienst weiterhin benutzen werden.

15 Millionen

Knapp 15 Millionen Menschen sollen Apple Music wohl aktuell benutzen. Das ist angesichts der drei Monate, seitdem man abonnieren kann, beachtlich. Zum Vergleich: Spotify zählt rund 20 Millionen Bezahl-Accounts. Angeblich haben die Hälfte der Apple Music-Kunden die Funktion zum automatischen Verlängern des (für die meisten fortan wohl kostenpflichtigen) Dienstes deaktiviert. Das heißt knapp 7,5 Millionen User wollen vermutlich (!) den Dienst nicht weiter benutzen. Doch auch 7 Millionen „übrige“ Nutzer wären für Apple ein „kräftiger Erfolg“, behauptet ein Analyst.

Wie zufrieden seid ihr?

Vor etwa einem Monat fragten wir euch bereits, wie zufrieden ihr mit Apple Music seid. Die Ergebnisse lauten dabei wie folgt:

applmus_poll1

Wirst du verlängern?

Und nun zur entscheidenden Frage: Wirst du Apple Music verlängern oder nicht?

Eingebettete Umfrage im Originalbeitrag [Bild d8nn / Shutterstock.com | via]

The post Umfrage: Werdet ihr Apple Music am Mittwoch verlängern? appeared first on Apfellike | Apple Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Bester iOS 9 Ad-Blocker? Blockr im Test + Gewinnspiel

Werbeblocker gibt es inzwischen wie Sand am Meer. Allerdings gibt es zwischen den verschiedenen Blockern im Store große Unterschiede.

Viele Ad-Blocker bieten kaum Einstellungsmöglichkeiten oder haben bei manchen Seiten Probleme mit der Darstellung. Anders ist das mit der App „Blockr„, welche von einem deutschen Entwickler stammt.

Blockr III

Die App ist seit der Einführung der Ad Blocker mit dem Release von iOS 9 auf Platz 1 der meistgekauften Apps im deutschen App Store. Neben diesem Fakt spricht auch die durschnittliche Bewertung von 4,5 Sternen für Blockr.

Wir haben bestimmt um die 20 Inhaltsblocker in den letzten Tagen getestet und sind der Meinung dass Blockr einer der besten ist und nachdem Marco Arment „Peace“ aus dem Store zurückgezogen hat wahrscheinlich sogar der beste.

Blockr I

Aktiviert wird Blockr wie die anderen Apps dieser Kategorie über die Einstellungen -> Safari -> Inhalts-Bocker. In der Blockr App könnt ihr dann einstellen was genau geblockt werden soll. Natürlich kann man die Werbung von Seiten blocken, zudem gibt es aber auch noch einen Cookie-Hinweis Blocker, einen Privatsphäre-Blocker und sogar einen Medien-Blocker, den man aktivieren kann um Datenvolumen zu sparen und Ladezeiten von Seiten drastisch zu verbessern.

Blockr II

Die Optionen funktionieren alle problemlos und Ladezeiten von Seiten werden mit Blockr deutlich optimiert. Toll ist auch, dass man bei einzelne Seiten Ausnahmen mit dem Blocken machen kann, (My iDevice? ;)) wenn man mit dessen Werbung zurecht kommt oder/und man die Seite unterstützten möchte. Wie heute schon in einem Artikel erwähnt bietet Blockr sogar schon Support für 3D Touch. Mir den Quick Actions kann man die einzelnen Blocker mit Schnelligkeit aktivieren beziehungsweise deaktivieren. Die Applikation kostet kleine 0,99€ und sollte der Frage nach dem perfekten Blocker eine Ende bereiten.

Blockr 3D Touch

Freundlicherweise hat uns der Entwickler sogar noch vier Promocodes zum Verlosen bereitgestellt. Drei davon verlosen wir via E-Mail einen Weiteren auf Twitter.

Um eine der 3 Promocodes der App zu gewinnen müsst ihr uns nur schnell eine E-Mail mit dem Betreff “Blockr” an gewinnspiel@my-idevice.de senden. Das Gewinnspiel läuft bis zum übernächsten Sonntag, den 4. Oktober 2015 bis 12:00 Uhr. Die Gewinner werden wie immer mit Random.org ausgewählt und dann von uns per Mail benachrichtigt. Viel Glück!

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

YouTube: Abo-Service soll Ende Oktober starten

Der Abo-Service von YouTube könnte bereits Ende Oktober an den Start gehen.

Manche YouTuber haben bereits Nachrichten von der Platform erhalten. Darin werden sie darüber informiert, dass sie bis zum 22. Oktober neue AGB zu einer werbefreie YouTube-Version akzeptieren sollen. Wann der Dienst dann an den Start gehen soll, ist noch nicht bekannt. Es ist sogar möglich, dass sich dies noch bis 2016 hinzieht.

YouTube

Ein Nutzer, der sich entscheidet, monatlich 10 Dollar (und vermutlich auch 10 Euro) zu bezahlen, erhält auch noch Zugang zu einem Dienst namens Music Key. Dieser erlaubt es, Musikvideos herunterzuladen und offline anzusehen. Der Abo-Dienst ist aber für die Nutzer komplett optional, wie recode berichtet.

YouTube YouTube
(432)
Gratis (universal, 39 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Game-Rabatte, die sich heute lohnen (26.9.)

Auch am heutigen Samstag empfehlen wir Euch wieder die Game-Rabatte, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die im Tagesverlauf immer wieder aktualisiert werden.

MadCap HD MadCap HD
(3)
1,99 € Gratis (iPad, 93 MB)
Crow Crow
(44)
4,99 € 0,99 € (universal, 270 MB)
The Minims - A New Beginning The Minims - A New Beginning
(6)
2,99 € 0,99 € (universal, 192 MB)
Warrior Chess HD Warrior Chess HD
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (iPad, 43 MB)
▻SCHACH ▻SCHACH
(186)
9,99 € 4,99 € (universal, 30 MB)
The Descent The Descent
(9)
1,99 € 0,99 € (universal, 413 MB)
Battle Academy 2: Eastern Front
(2)
19,99 € 12,99 € (universal, 306 MB)
Sentinel 3: Homeworld
(212)
2,99 € Gratis (universal, 109 MB)
Montezuma Puzzle 4 Premium Montezuma Puzzle 4 Premium
(30)
0,99 € Gratis (universal, 68 MB)
Implosion - Nerver Lose Hope Implosion - Nerver Lose Hope
Keine Bewertungen
9,99 € 4,99 € (universal, 1289 MB)
7 Planets 7 Planets
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (universal, 39 MB)
Sentinel 4: Dark Star
(19)
2,99 € Gratis (universal, 315 MB)

Volt Screen

Agricola Agricola
(1)
6,99 € 2,99 € (universal, 318 MB)
Iesabel Iesabel
(38)
5,99 € 0,99 € (universal, 918 MB)
Avernum: Escape From the Pit HD
(13)
9,99 € 4,99 € (iPad, 150 MB)
Sparkle 2 EVO Sparkle 2 EVO
(3)
2,99 € 0,99 € (iPhone, 62 MB)
Sparkle 2: EVO
(1)
2,99 € 0,99 € (iPad, 63 MB)
F-SIM Space Shuttle F-SIM Space Shuttle
(45)
4,99 € 0,99 € (universal, 44 MB)
Violett Violett
(11)
3,99 € 0,99 € (universal, 330 MB)
Brave Guardians TD Brave Guardians TD
(9)
1,99 € Gratis (universal, 154 MB)
The Long Siege The Long Siege
(7)
1,99 € 0,99 € (universal, 100 MB)
Slingshot Puzzle Slingshot Puzzle
(5)
2,99 € Gratis (universal, 66 MB)
Rune Gems - Deluxe Rune Gems - Deluxe
(38)
2,99 € Gratis (universal, 71 MB)
Doodle Jump SpongeBob Schwammkopf Doodle Jump SpongeBob Schwammkopf
(14)
1,99 € Gratis (universal, 71 MB)
Don Don't Give It Up!
(9)
1,99 € Gratis (universal, 52 MB)
Max Payne Mobile Max Payne Mobile
(114)
2,99 € 1,99 € (universal, 1135 MB)
1849 1849
(1)
4,99 € 2,99 € (iPad, 70 MB)
Epic Adventures: La Jangada HD (Full)
(26)
1,99 € Gratis (iPad, 395 MB)
Epic Adventures: La Jangada (Full)
(5)
0,99 € Gratis (iPhone, 236 MB)
Grand Theft Auto: ViceCity
(87)
4,99 € 2,99 € (universal, 881 MB)
Grand Theft Auto III: Deutsche Version
(5)
4,99 € 2,99 € (universal, 465 MB)
Grand Theft Auto: Chinatown Wars
(16)
4,99 € 2,99 € (universal, 499 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (26.9.)

Auch am Samstag sortieren wir für Euch wie gewohnt die iOS-Top-Rabatte, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die wir im Tagesverlauf regelmäßig aktualisieren.

Produktivität

ReBoard: Revolutionary Keyboard
(1)
0,99 € Gratis (universal, 23 MB)
Instabrowser Instabrowser
(5)
2,99 € Gratis (iPhone, 3.5 MB)
Better Fonts Pro - Fertigen Sie Ihren Text Better Fonts Pro - Fertigen Sie Ihren Text
Keine Bewertungen
4,99 € 1,99 € (universal, 41 MB)
Phone Drive - iFile Manager & File Browser Phone Drive - iFile Manager & File Browser
(3)
1,99 € 0,99 € (universal, 14 MB)
aTimeLogger 2 - Personal Time Tracker & Time Sheet aTimeLogger 2 - Personal Time Tracker & Time Sheet
Keine Bewertungen
2,99 € 0,99 € (universal, 24 MB)
Simple Zazen Timer - Zen Meditation Simple Zazen Timer - Zen Meditation
Keine Bewertungen
1,99 € Gratis (iPhone, 1 MB)
Pimp Your Screen - Individuelle Themen und Hintergründe Pimp Your Screen - Individuelle Themen und Hintergründe
(112)
2,99 € 1,99 € (universal, 56 MB)
Asketch Asketch
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (universal, 2.3 MB)
Workflow: Powerful Automation Made Simple
(7)
4,99 € 3,99 € (universal, 41 MB)

Workflow Screen

NOTE NOTE'd
(3)
1,99 € Gratis (iPhone, 13 MB)
My Movies Pro - Movie & TV Collection Library My Movies Pro - Movie & TV Collection Library
(14)
7,99 € 3,99 € (universal, 56 MB)
Star Walk 2 - Sterne, Satelliten, Planeten und Konstellationen Star Walk 2 - Sterne, Satelliten, Planeten und Konstellationen
(6)
2,99 € 0,99 € (universal, 142 MB)

Foto/Video

picTrove Pro - image search across multiple services picTrove Pro - image search across multiple services
(7)
3,99 € Gratis (universal, 7 MB)
Halftone 2 - Comicbuchersteller Halftone 2 - Comicbuchersteller
(12)
1,99 € 0,99 € (universal, 58 MB)
Halftone 2 - Comicbuchersteller Halftone 2 - Comicbuchersteller
(12)
1,99 € 0,99 € (universal, 58 MB)
picTrove Pro - image search across multiple services picTrove Pro - image search across multiple services
(7)
3,99 € Gratis (universal, 7 MB)
Curved Text Curved Text
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (universal, 30 MB)
Mextures Mextures
(1)
1,99 € 0,99 € (universal, 92 MB)

Musik

ToneStack ToneStack
Keine Bewertungen
9,99 € 0,99 € (universal, 235 MB)
Laplace - Resonator Synthesizer Laplace - Resonator Synthesizer
Keine Bewertungen
5,99 € 3,99 € (iPad, 2.3 MB)
Magellan Jr Magellan Jr
Keine Bewertungen
4,99 € 0,99 € (iPhone, 15 MB)
PitchBot - Smart Chromatic Tuner PitchBot - Smart Chromatic Tuner
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (universal, 2.4 MB)
miniSynth PRO miniSynth PRO
Keine Bewertungen
2,99 € 0,99 € (iPad, 2.6 MB)
AirVox - Gesture Controlled Music AirVox - Gesture Controlled Music
Keine Bewertungen
2,99 € 0,99 € (universal, 8 MB)
Thereminator Thereminator
(5)
2,99 € 0,99 € (iPhone, 2.4 MB)
miniSynth 2 miniSynth 2
Keine Bewertungen
0,99 € Gratis (iPhone, 9.4 MB)
Galileo Organ Galileo Organ
(1)
9,99 € 0,99 € (iPad, 27 MB)
Organ+ Organ+
(2)
2,99 € 0,99 € (universal, 3.4 MB)
Magellan Jr Magellan Jr
Keine Bewertungen
4,99 € 0,99 € (iPhone, 15 MB)
Magellan Magellan
(2)
14,99 € 0,99 € (iPad, 23 MB)
AltiSpace - Convolution Reverb AltiSpace - Convolution Reverb
(4)
6,99 € 3,99 € (universal, 33 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für Mac: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (26.9.)

Mac-User versorgen wir auch heute wieder mit Top-Rabatten, die sich lohnen.

In unserer Übersicht findet Ihr die besten Schnäppchen. Die Liste wird im Tagesverlauf wie gewohnt regelmäßig von uns aktualisiert.

Spiele

MadCap MadCap
(2)
1,99 € Gratis (33 MB)
XCOM Enemy Unknown - Elite Edition XCOM Enemy Unknown - Elite Edition
(27)
34,99 € 9,99 € (12926 MB)
Speedball 2 Evolution Speedball 2 Evolution
(14)
1,99 € 0,99 € (69 MB)
Osmos Osmos
(13)
4,99 € 1,99 € (20 MB)
BioShock 2 BioShock 2
Keine Bewertungen
19,99 € 9,99 € (6370 MB)
Sid Meier Sid Meier's Starships
(3)
14,99 € 9,99 € (598 MB)
DiRT Showdown DiRT Showdown
(1)
4,99 € 2,99 € (6444 MB)
SimCity™: Complete Edition
(9)
39,99 € 29,99 € (4257 MB)

Produktivität

Drum Beats+ (Groove-Maschine & Taktmetronom) Drum Beats+ (Groove-Maschine & Taktmetronom)
(3)
14,99 € 9,99 € (625 MB)
CRAX Commander - The Ultimate Files Management Tool CRAX Commander - The Ultimate Files Management Tool
Keine Bewertungen
24,99 € 18,99 € (15 MB)
FineReader OCR Pro FineReader OCR Pro
(3)
119,99 € 79,99 € (578 MB)
NoteLedge - Take Notes, Sketch, Audio and Video Recording NoteLedge - Take Notes, Sketch, Audio and Video Recording
Keine Bewertungen
19,99 € Gratis (15 MB)
Vitamin-R 2 Vitamin-R 2
Keine Bewertungen
29,99 € 24,99 € (55 MB)
PhotoBulk: Watermark, Resize, Optimize and Rename
(4)
7,99 € 1,99 € (3.5 MB)

PhotoBulk Screen

HTML Egg Classic Edition HTML Egg Classic Edition
Keine Bewertungen
19,99 € 3,99 € (36 MB)
Intensify Intensify
(23)
17,99 € 9,99 € (24 MB)
Noiseless Noiseless
(2)
17,99 € 9,99 € (57 MB)
Numerics - Dashboards to visualize your numbers Numerics - Dashboards to visualize your numbers
Keine Bewertungen
19,99 € 9,99 € (19 MB)
Browser Care Browser Care
(2)
3,99 € 1,99 € (3.1 MB)
Eximo Eximo
(1)
6,99 € 0,99 € (0.9 MB)
My Living Desktop My Living Desktop
Keine Bewertungen
19,99 € 9,99 € (663 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Touch ID: iPhone 6S fast „zu schnell“?

Touch ID: iPhone 6S fast „zu schnell“? auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog

Weiterer Kaufgrund für iPhone 6S gesucht? Apple hat Touch ID im iPhone 6S deutlich schneller gemacht. Schon bei der kleinsten Berührung mit dem Daumen oder Finger auf den Homebutton des […]

Der Beitrag Touch ID: iPhone 6S fast „zu schnell“? erschien zuerst auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Tim Cook und Lisa Jackson beim Staatsbankett mit Xi Jinping in Washington

Gemeinsam speisen mit dem chinesischen Staatspräsidenten – diese Ehre wird wohl nur wenigen US-Amerikanern im Laufe ihres Lebens zuteil. Apple-Chef Tim Cook und Lisa Jackson, Vizepräsidentin für Umwelt, Politik und soziales Engagement, waren dafür am Freitag ins Weiße Haus nach Washington geladen, neben rund 200 anderen Vertretern aus Wirtschaft und Politik, darunter Facebook-Chef Mark Zuckerberg, Satya Nadella von Microsoft und Bob Iger, der nicht nur den Konzern Walt Disney leitet, sondern auch im Board von Apple sitzt. Aber auch politische Größen wie Henry Kissinger nahmen an dem Essen teil.

lisa-jackson-tim-cook-state-dinner

Politisch hoch brisant ist das Treffen zwischen dem chinesischen und dem amerikanischen Staatschef. Auf der Tagesordnung stehen Cyber-Angriffe, Steuerfragen, der Schmuggel und der freie Wettbewerb.

Apple ist seinerseits darauf aus, auf dem chinesischen Markt stärker Fuß zu fassen. Die Nachfrage ist gewaltig, doch der Konzern stößt hin und wieder auf Hindernisse, die ihm die chinesische Bürokratie in den Weg legt.

Derzeit verlangt Peking unter anderem, dass Apple die Daten chinesischer Kunden auf nationalen Servern lagert. Dieser Forderung begegnete Apple bislang zurückhaltend.

Die Verhandlungen in der US-Hauptstadt scheinen positiv verlaufen zu sein. Der chinesische Staatschef Xi Jinping hat seinen Auslandsbesuch während des Abendessens als „unvergessliche Reise“ bezeichnet, wie AP berichtete (via 9to5Mac). Bereits zuvor einigten sich beide Staaten auf eine gemeinsame Erklärung zur Cybersicherheit.

Am Wochenende steht noch ein Treffen zwischen Cook und dem indischen Premierminister Narendra Modi auf dem Programm.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

50 Tiere Der Welt Prof

50 Tiere Der Welt Prof ist ein großartiges Lehrbuch mit vielen schönen Fotos und ausführlicher Info für alle Tierfreunde. Suchen Sie Tierarten nach Namen und genießen Sie die schönen Soundeffekte und Musik! Das ist obligatorisch für jeden, der sich um die Natur kümmert.

ANLEITUNG: 50 interessante Tierarten werden in alphabetischer Reihenfolge eingeordnet. Drehen Sie den Erdball mit der Maus. Drücken Sie den Knopf, um das folgende Tier anzusehen.

Eigenschaften:
– Großartiger 3D-Planet mit Fotos;
– Fügen Sie Wolkenoption hinzu;
– Große bunte Bilder von Tieren;
– Nützliche Links.

Erforschen Sie die Tierwelt mit unserer neuen günstigen Tierfotosapp!

50 Tiere Der Welt Prof (AppStore Link) 50 Tiere Der Welt Prof
Hersteller: Yulya Sirotkina
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Zum Ausprobieren: Diese Apps unterstützen 3D Touch

Euer iPhone 6s ist im besten Fall bereits mehr als einen Tag alt und ihr habt wahrscheinlich schon die einen oder anderen Funktionen ausführlich testen können: Darunter natürlich 3D Touch, der feste Druck auf das Display, der zu einer erleichterten Bedienung des iPhones führen kann. Wir haben hier einmal Apps gelistet, die die neue Funktion bereits implementiert haben. Viel Spaß beim Ausprobieren und ein schönes erstes Wochenende mit dem neuen Handy.

IMG_5553

Die Piano-App „Magic Piano“ nutzt 3D Touch, um festzustellen, wie stark ihr auf die Tasten drückt.

WP-Appbox: Magic Piano (App Store)

Mit „OmniGraffle“ könnt ihr Diagramme oder Zeichnungen anfertigen. Hier sind entsprechende Shortcuts beim App Icon versteckt.

WP-Appbox: OmniGraffle 2 (App Store)

Vom gleichen Entwickler: Die Task-Manager App „OmniFocus“ hat ebenfalls einen Schnellzugriff in petto.

WP-Appbox: OmniFocus 2 (App Store)

Bei „Launch Center“, der App zum schnellen Aufrufen von Kontakten und Apps, gibt es nun ebenfalls Icon-Shortcuts beim Home Screen.

WP-Appbox: Launch Center Pro - Shortcut launcher and Today widget (App Store)

„Sky Guide“ gibt euch mit Peek and Pop schnellen Zugang zu den Artikeln. Außerdem enthält das Update Shortcuts für das App-Icon zum Aufruf der Favoriten oder der Suche.

WP-Appbox: Sky Guide – Sternenkarte (App Store)

„Scanner Pro“ bietet Schnellzugriff über das Icon auf den Scan über Kamera oder einem zuvor aufgenommenen Foto.

WP-Appbox: Scanner Pro von Readdle – Scannen Sie die Dokumente und Belege im PDF oder JPG (App Store)

Die gleichen Funktionen hat „Genius Scan“ im Angebot.

WP-Appbox: Genius Scan - PDF Scanner (App Store)

Auch „PDF Expert 5“ bietet mit 3D Touch eine Schnellauswahl-Möglichkeiten vom Homescreen aus, sobald ihr auf das App-Icon fester drückt.

WP-Appbox: PDF Expert 5 - Formulare ausfüllen, Anmerkungen machen, Dokumente unterschreiben (App Store)

„Documents 5“ ist eine App zum Betrachten und Bearbeiten von Dokumenten. Mit den Quick-Actions über Force Touch lassen sich schnell die zuletzt geöffnete Datei, Favoriten, Suche oder der Browser starten.

WP-Appbox: Documents 5 - Schneller PDF-Betrachter, Media-Player und Download-Manager (App Store)

Mit 3D Touch haben ihr bei „Dropbox“ Verknüpfungen auf dem Home-Bildschirm zum Aufrufen der zuletzt genutzten Dateien oder Ordner und von Offlinedateien, zum Hochladen von Fotos und Videos und zur Suche. Zudem kann man 3D Touch nutzen, um mit Peek einen Blick auf Inhalte zu werfen.

WP-Appbox: Dropbox (App Store)

Ein Mal weniger tippen, um Titel zu shazamen – das geht jetzt beim Musikerkennungsdienst „Shazam“.

WP-Appbox: Shazam (App Store)

„Workflow“ bietet neben Quick-Actions auch eine Vorschau für neue Workflows an. Damit lassen sich Arbeitsabläufe für iOS digital erstellen.

WP-Appbox: Workflow: Powerful Automation Made Simple (App Store)

Die eMail-App „Spark“ bietet ebenfalls schnellen Zugriff auf die einzelnen Menüpunkte vom Homescreen aus.

WP-Appbox: Spark - Smart Email App for Gmail, Outlook, Yahoo, iCloud and others (App Store)

Die Foto-Community „Instagram“ hat nun Shortcuts beispielsweise zum Upload eines Bildes. Zudem könnt ihr in der App schneller durch Euren Feed navigieren und Vorschaubilder vergrößern.

WP-Appbox: Instagram (App Store)

Auch die Community um „Pinterest“ darf sich freuen. Pins lassen sich mit 3D Touch in der Vorschau zeigen. Außerdem gibt es Homescreen-Shortcuts zur Suche oder um neue Inhalte zu erstellen.

WP-Appbox: Pinterest (App Store)

Nutzer des Messenger „WeChat“ dürfen sich über schnellen Zugang zu Kontakten, neuen Nachrichten oder Chats vom Startbildschirm aus freuen.

WP-Appbox: WeChat (App Store)

„Hipstamatic“ ist eine App zum Bearbeiten von Fotos. Mit 3D Touch kann man in ein Thumbnail in der Vorschau öffnen. Shortcuts vom Homescreen aus zur schnellen Bearbeitung sind ebenfalls vorhanden.

WP-Appbox: HIPSTAMATIC-Kamera (App Store)

Der Twitter-Client „Tweetings“ bietet Shortcuts zum schnellen Erstellen von Tweets.

WP-Appbox: Tweetings for Twitter (iPhone & iPod touch edition) (App Store)

Aber auch das Original-Twitter kann mit Quick-Actions punkten.

WP-Appbox: Twitter (App Store)

Die beliebte Aufgaben-App „Things“ bietet Quick-Actions für die Menüpunkte.

WP-Appbox: Things (App Store)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Aaron Sorkin widerspricht Tim Cooks Kritik an Filmen über Steve Jobs

Nachdem Tim Cook die Kinofilme über das Leben des verstorbenen Apple-CEO Steve Jobs pauschal als opportunistisch kritisierte und damit reine Wirtschaftsinteressen unterstellte, folgt nun eine erste Gegenstimme der verantwortlichen Filmschaffenden. In einem Interview mit Hollywood Reporter widersprach Drehbuchautor Aaron Sorkin diesem Pauschalurteil und empfahl Cook, den im Oktober in den USA er...







Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Langzeit-Review: Monowear Armbänder für die Apple Watch

Armbänder für die Apple Watch sind leider nicht nur schön und einfach zu wechseln, sondern oftmals auch teuer. Zum Glück gibt es eine inzwischen relativ große Anzahl an Drittherstellern, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, günstigere Armbänder zu verkaufen. Einen dieser Hersteller möchten wir euch hiermit vorstellen. Hierbei handelt es sich um die Armbänder […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Inferno Scout 3D

Die Hölle ist schon immer ganz ein unruhiger Platz gewesen. Jetzt ist es noch mehr geworden: widerliche Wesen sind wild geworden, und Sie sind derjenige, der sie aufhalten kann.

Spielregeln von Inferno Scout 3D:
Führen Sie Ihr Rad durch das Inferno und sehen Sie gefährlichen Feinden ins Gesicht: Keine Notwendigkeit in Maschinengewehren, schlagen Sie sie gerade mit Füßen und sehen Sie, wie sie auseinander fallen! Am Ende jeder Zone werden Sie sich mit einem Boss befassen müssen. Der Endkampf wird ein Rennen sein. Verfolgen Sie den Boss, aber vermeiden Sie Bomben, die er fallen lassen wird, um Sie zu vernichten!

Vermeiden Sie alle Arten von Hindernissen auf Ihrem Weg (Eisblöcke und Felsen), sammeln Sie nützliche Sachen und klopfen Sie bösen Skeletten auf die Finger!

Inferno Scout 3D:
– Nette Zeichentrickfilmgrafik, helle Farben;
– Rennen und TD in einer App;
– 10 verschiedene Lokationen;
– Atemberaubender Gameplay;
– Erhöhung der Kompliziertheit.

Inferno Scout 3D (AppStore Link) Inferno Scout 3D
Hersteller: Roman Frolov
Freigabe: 12+
Preis: Gratis Download
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 6s im Test: Das neue iPhone ist eigentlich ein iPhone 7

Das „S“-Modell war immer das verhältnismäßig überschaubare Update der Vorgängergeneration. Das Gehäuse blieb gleich und es gab etwas mehr Power, eine bessere Kamera und den einen oder anderen Bonus, wie zuletzt Touch ID mit dem iPhone 5s. Mit diesem Konzept bricht Apple nun. Beim iPhone 6s ist alles anders. Sogar das Gehäuse. Viele der Neuerungen werden das Leben mit dem Gerät deutlich vereinfachen. Ich habe das neue iPhone ganz genau angeschaut und für Sie getestet.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼
OHSEN Digital Armbanduhr

Gadget-Tipp: OHSEN Digital Armbanduhr ab 6.69 € inkl. Versand (aus Hong Kong)

Die finde ich einfach nur schick!

Die Uhrzeit wird nur per Knopfdruck über LEDs anzeigt.

Viele verschiedene Modelle!

Dieses Gadget gibt's bei eBay.

Siri bezeichnet Angela Merkel nach Wikipedia-Manipulation als "Lügnerin" und "Sklavin der USA"

Wer Siri derzeit nach weiteren Informationen zu Angela Merkel befragt, bekommt eine ungewohnte Antwort präsentiert. "Angela 'Mutti' Dorothea Ferkel ist eine deutsche Lügnerin und Sklavin der USA. Sie ist (leider) seit dem 22. November 2005 Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland", heißt es bei Apples Sprachassistentin. Als Quelle der Information wird Wikipedia angegeben. Dort wurde der Artikel der Bundeskanzlerin zwischenzeitlich manipuliert, aber schnell wieder...

Siri bezeichnet Angela Merkel nach Wikipedia-Manipulation als "Lügnerin" und "Sklavin der USA"
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iOS 9: deutsches iPhone 6S Benutzerhandbuch (Download)

iOS 9: deutsches iPhone 6S Benutzerhandbuch (Download) auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog

Für iOS 9 & iPhone 6S: deutsche Anleitung und Benutzerhandbuch zum Download. Das neue iOS 9 User Manual bzw. Benutzer-Handbuch für iOS 9 steht zum Download bereit. Das aktualisierte deutsche […]

Der Beitrag iOS 9: deutsches iPhone 6S Benutzerhandbuch (Download) erschien zuerst auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Samsung trollt wartende iPhone-Interessenten vor Apple Stores

Samsungs Marketingteam scheint entweder sehr verzweifelt, kreativ oder auch einfach auf Effekthascherei aus zu sein. Jedenfalls hat das südkoreanische Unternehmen ausgerechnet vor den langen Schlangen vor den Apple Stores in Großbritannien begonnen, Werbung zu machen - und zwar nicht einfach in Form von Plakaten oder Infoständen: Von Samsung offenbar beauftragte Personen verteilen Decken, Kissen und sogar Wasserflaschen an die iPhone-Interessierten - mit dem Samsung-Hashtag #NextisNew.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Reviews zum iPhone 6s: 3D-Touch ist ein Game-Changer

Gestern Abend hat Apple die Nachrichtensperre aufgehoben und zahlreiche Webseiten haben ihre Testberichte zum neuen iPhone 6s veröffentlicht. Wir haben ein wenig bei The Verge, Wall Street Journal und Mashable gestöbert und...

Reviews zum iPhone 6s: 3D-Touch ist ein Game-Changer
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iOS 9 Tipp: Weckzeiten in der Wecker App schneller löschen

Ein kleiner Tipp erleichtert das Arbeiten mit der Wecker-App unter iOS 9.

Wollte man unter iOS 8 eine Alarm-Zeit löschen, musste man zunächst auf „Bearbeiten“ klicken und dann jeden Alarm einzeln löschen. Unter iOS 9 klappt das schneller:

Wecker Weckzeit

Mit einem einfachen Swipe nach links wird die Weckzeit, die Ihr nicht mehr benötigt, gelöscht. Einfach den roten Button rechts drücken. Das ist eine schnelle Lösung über den Umweg oben. Natürlich ist der Zeitgewinn nicht sooo groß, aber generell setzen ja Features wie 3D Touch jetzt auf beschleunigtes Arbeiten (und morgens nach dem Wecken zählt jede Sekunde).

Alte Funktion bleibt Option

Und zu diesem Thema passt das schnellere Löschen von Alarmzeiten ganz gut rein. Übrigens: Das Löschen via „Bearbeiten“ bleibt unter iOS 9 dennoch eine Option, die Euch erhalten bleibt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iTunes-Karten: Nächste Woche günstig bei REWE erhältlich

Und es darf weiter gespart werden: Nächste Woche gibt es reduzierte iTunes-Karten bei REWE.

iTunes REWE Angebot

Sparen kann so einfach sein. Egal ob beim Kauf von Apps, Filmen und Musik oder gar bei Abo für die iCloud, Apple Music oder Netflix: Reduziertes iTunes-Guthaben macht es möglich. Während ihr in dieser Woche noch bei Penny und einigen Edeka-Märkten sparen könnt, führt der Weg in der kommenden Woche zu REWE.

Die Supermarkt-Kette bietet bis zu 20 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten an – wie viel ihr genau sparen könnt, verraten wir euch in unserer kleinen Übersicht. Alternativ könnt ihr auch einfach auf das Bild aus dem Prospekt schauen, dass uns appgefahren-Leser Dirk gesendet hat.

  • 15 Euro iTunes-Karte für 13,50 Euro
  • 25 Euro iTunes-Karte für 21,25 Euro
  • 50 Euro iTunes-Karte für 42,50 Euro
  • 100 Euro iTunes-Karte für 80 Euro

Das Angebot gilt vom 28. September bis zum 3. Oktober, der Rabatt wird wie immer automatisch an der Kasse abgezogen. Den nächsten REWE-Markt macht ihr auf dieser Webseite ausfindig.

Der Artikel iTunes-Karten: Nächste Woche günstig bei REWE erhältlich erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Speicherplatz-Optimierung: iOS-9-Funktion "App-Slicing" vorübergehend nicht verfügbar

Mit iOS 9 sollte eine Reihe neuer Funktion Einzug erhalten, die vor allem Nutzern von Geräten mit 16 oder gar nur 8 Gigabyte Speicherplatz zugute kommen würden – App-Thinning. Unter diesem Begriff fasst Apple verschiedene Möglichkeiten für Entwickler zusammen, den Speicherplatzbedarf von Programmen zu reduzieren. App-Slicing, eine der neuen Funktionen, ist aufgrund eines iCloud-Fehlers vorübergehend jedoch nicht verfügbar. Die Größe von Apps sollte dadurch eigentlich um bis zu 65 Prozent...

Speicherplatz-Optimierung: iOS-9-Funktion "App-Slicing" vorübergehend nicht verfügbar
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im AppStore am 26.9.15

Produktivität

Safari Blocker (AppStore Link) Safari Blocker
Hersteller: Luke Li
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download

Dienstprogramme

PDF Smart Convert - PDF all your MS Office, iWork, Web Content, Clipboard and Images (AppStore Link) PDF Smart Convert - PDF all your MS Office, iWork, Web Content, Clipboard and Images
Hersteller: Kdan Mobile Software LTD
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download
Data Manager Pro - Data Usage & Speed Test (AppStore Link) Data Manager Pro - Data Usage & Speed Test
Hersteller: Nutec Apps, LLC
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download
Filter Plus for Apple Watch (AppStore Link) Filter Plus for Apple Watch
Hersteller: UD Engineering Inc.
Freigabe: 4+
Preis: 1,99 € Download

Foto & Video

picTrove Pro - image search across multiple services (AppStore Link) picTrove Pro - image search across multiple services
Hersteller: Traversient Tech LLP
Freigabe: 17+
Preis: Gratis Download
Camera Angle (AppStore Link) Camera Angle
Hersteller: Tsuyoshi Yamamoto
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download

Gesundheit & Fitness

My Personal Trainer (w/ Reminders) (AppStore Link) My Personal Trainer (w/ Reminders)
Hersteller: TechBase LLC
Freigabe: 4+
Preis: 1,99 € Download

Bildung

Equal Addition Subtraction (AppStore Link) Equal Addition Subtraction
Hersteller: Esa Helttula
Freigabe: 4+
Preis: 3,99 € Download
RO Typology (AppStore Link) RO Typology
Hersteller: Christ & Gantenbein AG
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download
BA Typology (AppStore Link) BA Typology
Hersteller: Christ & Gantenbein AG
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download
NY Typology (AppStore Link) NY Typology
Hersteller: Christ & Gantenbein AG
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download
iStudyArt (AppStore Link) iStudyArt
Hersteller: Graham LETCHWORTH
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download
Kiddy Phone (AppStore Link) Kiddy Phone
Hersteller: Tsuyoshi Yamamoto
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download

Bildschirmfoto 2015 09 26 um 11 19 58

Reisen

BackpackerThailand (AppStore Link) BackpackerThailand
Hersteller: Anton Baker
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download

Lifestyle

Satyanarayana Vrata Katha (stories) with audio (AppStore Link) Satyanarayana Vrata Katha (stories) with audio
Hersteller: Suneet Amrute
Freigabe: 4+
Preis: 9,99 € Download
Clear Mind Alarm (AppStore Link) Clear Mind Alarm
Hersteller: Dmitry Khanevich
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download

Musik

Auto-Tunes (AppStore Link) Auto-Tunes
Hersteller: Eddie Frimmel
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download

Spiele

The Game of Diplomacy (AppStore Link) The Game of Diplomacy
Hersteller: Chris Hughes
Freigabe: 9+
Preis: Gratis Download
Montezuma Puzzle 4 Premium (AppStore Link) Montezuma Puzzle 4 Premium
Hersteller: ECO Pawel Jarosz
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download
Sentinel 4: Dark Star
Hersteller: Origin8 Technologies Limited
Freigabe: 9+
Preis: Gratis Download
Turbo Grannies (AppStore Link) Turbo Grannies
Hersteller: Imperial Game Studio AB
Freigabe: 9+
Preis: Gratis Download
SDBALL (AppStore Link) SDBALL
Hersteller: 亨隆 周
Freigabe: 9+
Preis: Gratis Download
Sentinel 3: Homeworld
Hersteller: Origin8 Technologies Limited
Freigabe: 9+
Preis: Gratis Download
Belts (AppStore Link) Belts
Hersteller: Stefan Gadnell
Freigabe: 4+
Preis: 1,99 € Download
Wolves and Wool (AppStore Link) Wolves and Wool
Hersteller: Stefan Gadnell
Freigabe: 4+
Preis: 1,99 € Download
Brutal Labyrinth Gold (AppStore Link) Brutal Labyrinth Gold
Hersteller: Stefan Gadnell
Freigabe: 4+
Preis: 1,99 € Download
StonePacker Pro (AppStore Link) StonePacker Pro
Hersteller: Stefan Gadnell
Freigabe: 4+
Preis: 1,99 € Download
Boom Land™ (AppStore Link) Boom Land™
Hersteller: Andrey Svershko
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download
Impossible Dial (AppStore Link) Impossible Dial
Hersteller: Santiago Romani Castroman
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

PhotosLive bringt iPhone 6s-Feature auf ältere Geräte

Gestern sind die neuen iPhones auf dem Markt gelandet. Wer sich eines der Geräte ergattern konnte oder es gar bequem nach Hause bekommen hat, ist sicherlich bereits in den Genuss von Live Photos gekommen. Ein neuer Cydia Tweak namens PhotosLive bringt dieses Feature nun auch auf älter Geräte.

Apple-Live-Photos

Was ist Live Photos?

Bei Live Photos handelt es sich um ein neues Feature des iPhone 6s und iPhone 6s Plus. Ist diese Funktion aktiviert, nimmt das iPhone beim Drücken des Auslösers sowohl 1.5 Sekunden vor dem Auslösen wie auch 1.5 Sekunden nach dem Auslösen auf und speichert diese. Drückt man dann auf das aufgenommene Foto, wird der kleine Film abgespielt.

Apple hat dieses Feature aufgrund höherer Prozessorleistung nur in die iPhones der neusten Generation integriert, doch mit dem neu erschienenen Tweak PhotosLive, der für 1.99$ in der BigBoss-Repo erhältlich ist, bekommt man Live Photos auch auf ältere iPhones.

PhotosLive benutzen: so geht’s!

Habt ihr den Tweak installiert und euer Gerät anschliessend neu gestartet, müsst ihr zuerst eure Lizenz downloaden. Nachdem ihr dies getan habt, öffnet ihr die Einstellungs-App und konfiguriert die Einstellungen für PhotosLive.

PhotosLive 1

Wenn ihr anschliessend die Kamera öffnet, stellt sicher, dass in der Taskleiste das gelbe runde Icon aktiviert ist. Nehmt ihr anschliessend ein Foto auf, nimmt PhotosLive automatisch die zugehörigen Sekunden auf und stellt diese für euch bereit, wie das Original.

Unterschiede zum Original

Die Unterschiede zum Apple-Original sind minim: während Apple die Live Photos im Video-Format aufnimmt, reiht PhotosLive ganz viele Bilder im JPEG-Format aneinander. Dies macht von der Bildrate her keinen Unterschied, allerdings ist bei der alternativen Version, im Gegensatz zum Original, kein Ton zu hören. Dafür könnt ihr das aufgenommene Live Photo im GIF-Format exportieren und so an Kollegen versenden. Diese können euer Live Photo dann ebenfalls geniessen, auch wenn sie PhotosLive nicht benutzen.

Alles in Allem ist PhotosLive sicherlich noch nicht perfekt ausgereift, funktioniert dennoch zumeist gut. In den nächsten Wochen erscheinen sicherlich noch einige Bugfix- und Stabilitätsupdates, dennoch ist PhotosLive perfekt für alle die, die nicht extra wegen dem neuen Live Photos-feature auf das neuste iPhone updaten wollen. Übrigens: der Tweak kostet zur Einführung nur 1.99$, wird aber in einigen Wochen auf 2.99$ angehoben. Also: Beeilung!

The post PhotosLive bringt iPhone 6s-Feature auf ältere Geräte appeared first on jailbull.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Watch ab 09. Oktober in Polen, Finnland, Belgien und Norwegen

Apple Watch ab 09. Oktober in Polen, Finnland, Belgien und Norwegen erhältlich. Während deutsche Kunden die Apple Watch bereits seit dem 24. April kaufen können, dauert der internationale Verkaufsstart nach wie vor an. Zwar ist die Apple Watch mittlerweile in verschiedenen Ländern erhältlich, allerdings wird es noch ein paar Monate dauern, bis die Uhr in allen vorgesehen Ländern eingeführt wurde. In Kürze erfolgt der Verkaufsstart in weiteren europäischen Ländern.

apple_watch_test4

Apple Watch ab 09. Oktober in Polen, Finnland, Belgien und Norwegen

Während die Apple Watch beispielsweise am 25. September in Österreich eingeführt wird, müssen sich User in Polen, Finnland, Belgien und Norwegen noch ein paar Tage gedulden. Apple hat die regionalen Apple Watch Webseiten in Polen, Finnland, Belgien und Norwegen angepasst und den Verkaufsstart der Uhr für den 09. Oktober angekündigt.

Damit gehören die genannten Länder zur sechsten Welle der Markteinführung.

  • 24. April: Australien, Kanada, China, Frankreich, Deutschland, Hong Kong, Japan, Grußbritannien und USA
  • 26. Juni: Italien, Mexiko, Singapur, Südkorea, Spanien, Schweiz und Taiwan
  • 17. Juli: Niederlande, Schweden und Thailand
  • 31. Juli: Neuseeland, Russland und Türkei
  • 25. September: Österreich, Dänemark und Irland
  • 09. Oktober: Belgien, Finnland, Norwegen und Polen

Apple führt die Apple Watch nicht nur in neuen Ländern ein, sondern erweitert auch die Vertriebskanäle. So wird die Apple Watch beispielsweise neuerdings auch bei der Deutschen Telekom angeboten. (via Macrumors)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Warspear Online

Erschaffen Sie einen strahlenden Helden und bekämpfen Sie Monster in einem klassischen 2D-MMORPG, das weltweit bereits Millionen Spieler in seinen Bann zog! In Arinar, einer vor Herausforderungen strotzenden Fantasywelt, kämpfen Sie mit Ihrem Helden um meisterhaft gefertigte Waffen, Rüstungen, magische Artefakte und haufenweise Gold.

Ringen Sie gemeinsam mit anderen Spielern blutrünstige Bosse in Dungeons nieder, kämpfen Sie in der Arena und Mann gegen Mann. Chat, Community-Tools und Gilden erwarten Sie!

Treten Sie einer gewaltigen Community aus internationalen Spielern in den Foren, bei Facebook und Twitter bei – hier können Sie auch den Spielentwicklern Ihre Fragen stellen und Ihre Ideen äußern. Und bei monatlichen Wettbewerben gibt es kostbare Preise zu gewinnen!

RIESIGES UPDATE 4.0 – „GEHEIMNISSE VON AYVONDIL“

Unser Team hat in den letzten Jahren hart an diesem Update gearbeitet. Darum freuen wir uns nun sehr, es Ihnen präsentieren zu dürfen! In „Geheimnisse von Ayvondil“ erobern Sie eine ganz neue Insel mit neuen Quests und steigern Ihren Charakter auf Level 30. Außerdem werden Sie neue Fertigkeiten und Berufe erlernen, Ihre Gilde ausbauen und noch so viel mehr!

Warspear Online wartet auf wahre Helden!

MERKMALE

* 4 Rassen: Erstgeborene, Auserwählte, Gebirgsclans und Vergessene
* 12 Klassen mit besonderen Fähigkeiten: Klingentänzer, Waldläufer, Druide, Paladin, Priester, Magier; Barbar, Schurke, Schamane; Hexenmeister, Nekromant und Todesritter
* Mehr als 1000 Originalquests und Hunderte Kleinaufträge
* Hunderte Monster und Bosse
* Schlachtfelder für gediegene PvP-Kämpfe + Arena 2 gegen 2, 3 gegen 3 und 5 gegen 5
* Gilden, Chat, Freundeslisten und Handel zwischen Spielern
* Herstellung einzigartiger Waffen und Rüstungen
* Rundum anpassbare Charaktere: von der Frisur bis zur kompletten Garderobe

Warspear Online (AppStore Link) Warspear Online
Hersteller: TITULUM ENTERPRISES LIMITED
Freigabe: 12+
Preis: Gratis Download
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 6s: Alles, was sich geändert hat, ist alles

Apple zeigt im neuen iPhone 6s Werbespot die neuen Funktionen von iPhone 6s auf.
Original article: iPhone 6s: Alles, was sich geändert hat, ist alles
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Alle irre? Campen für ein iPhone

Nun war es wieder so weit: Das neue iPhone ging in den Verkauf. Obwohl das iPhone 6s und die 5,5“-Variante 6s Plus nur unscheinbare Veränderungen aufweist, zu Apples neuestes Smartphone wieder Hunderte vor die Stores. In mehreren Städten bildeten sich bereits Tage vor Verkaufsstart Warteschlangen. Häufige Reaktion auf dieses mittlerweile typische Verhalten ist Unverständnis. Wie kann jemand für ein Smartphone tagelang ausharren? Sind das Fans, Technik-Opfer oder gar...

Alle irre? Campen für ein iPhone
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Fitbit Charge HR: Mehr Spaß an Bewegung

Eigentlich hatte ich das Thema Fitness-Tracker für mich persönlich längst abgehakt. Seit dem iPhone 5S steckt nämlich ein elektronischer Schrittzähler in Apples Smartphones. Für meine Zwecke ist das völlig ausreichend, dachte ich zumindest. Doch dann habe ich das Fitness-Armband Charge HR von Fitbit ausprobiert.

Gut geschlafen? Die Fitbit-App gibt Auskunft.

Gut geschlafen? Die Fitbit-App gibt Auskunft.

Zum Schrittezählen nutze ich schon länger die kostenlose Fitbit-App, denn mit ihr kann man nicht nur die hauseigenen Tracker nutzen, sondern auch den integrierten Bewegungsprozessor des iPhones auslesen. Im Gegensatz zu Apples Health-Anwendung gefällt mir die Aufmachung deutlich besser. Die Fitbit-App ist aber nicht nur übersichtlicher und liebevoller gestaltet, sondern bietet neben der Tracking-Komponente auch die Möglichkeit ein Ernährungstagebuch zu führen und bringt die hierfür obligatorischen Lebensmitteltabellen, inkl. Nährwertangaben, gleich mit. Dieser ganzheitliche Ansatz, also die Kontrolle aus Ernährung (Energieaufnahme) und Bewegung (Energieverbrauch), lässt andere Fitness-Apps wie Spielzeug aussehen. Die gesammelten Daten setzt die iPhone-Anwendung schließlich in übersichtliche Grafiken um, so dass man stets den Durchblick hat ob man mit dem letzten Stück Schokolade bereits übers Tagesziel hinausgeschossen ist, oder der Naschanfall ohne schlechtes Gewissen abgehakt werden kann. Besitzt man dann auch noch eine Fitbit-Körperfettwaage (so wie ich), ist der tägliche Gesundheitscheck lückenlos. Die Daten werden von der App mit eurem Fitbit-Account synchronisiert und können auch via Browser abgerufen und ergänzt werden.

Den Fitbit Charge HR betrachte ich vor allem als Werkzeug um aus der Fitbit-App noch mehr Nutzen zu ziehen. Die gesammelten Daten wie Schritte und verbrannte Kalorien gewinnen dabei nicht nur an Genauigkeit (denn sein iPhone trägt man ja nicht 24 Stunden am Körper), sondern es kommen auch zusätzliche Infos hinzu. Beispielsweise kann der Charge HR auch nachts getragen werden und überwacht dabei die Schlafqualität. Am nächsten Morgen kann man (wieder einmal grafisch sehr chic aufbereitet) sehen, wann und wie oft man sich unruhig hin und her gewälzt hat, oder sogar aufgewacht ist. Apropos aufwachen: Der Tracker kann euch auch sanft per Vibrationsalarm wecken.

Die Herzfrequenzmessung eines Tages. Dort wo der Graph endet wurde der Tracker abgenommen.

Die Herzfrequenzmessung eines Tages. Dort wo der Graph endet wurde der Tracker abgenommen.

Die Besonderheit am Charge HR (das HR steht übrigens für Heart Rate) ist die permanente Messung der Herzfrequenz. Sportler können sich also den lästigen Brustgurt sparen. Doch das Gadget zeichnet nicht etwa per Knopfdruck auf, sondern ist 24 Stunden aktiv. Zwei grüne Hochleistungs-LEDs messen permanent den Blutfluss in eurem Arm. Wer keinen Leistungssport betreibt, wird sich eher für den Ruhepuls interessieren, der ein wichtiges Merkmal für die allgemeine körperliche Fitness ist. Natürlich berechnet die Fitbit-App letzteren vollautomatisch. Spaß hat mir aber vor allem die Tagesübersicht der Herzfrequenz bereit. So konnte ich genau nachverfolgen zu welcher Tageszeit ich den optimalen Puls für eine möglichst effiziente Fettverbrennung erreicht hatte und vor allem wie lange dieser Zustand angehalten hat. Bewegung muss einfach Spaß machen und der Charge HR trägt seinen Teil dazu bei. Wer lieber wandert anstatt zu joggen wird an dem Gerät genauso viel Freude haben wie ein Läufer der sich auf einen Marathon vorbereitet.

Während ein iPhone schon auf Grund der fehlenden Befestigungsmöglichkeiten beim Sport eher stört, habe ich den Fitness-Tracker nicht bemerkt. Das Elastomer-Armband trägt sich sehr angenehm. Damit man nicht zu sehr darunter schwitzt, kann man es ruhig etwas lockerer tragen. Die Herzfrequenzmessung funktioniert trotzdem. In den letzten zwei Wochen habe ich den Charge HR kaum vom Handgelenk abgenommen. Zu Hautirritationen oder sonstigen Nachteilen hat das nicht geführt. Auch Duschen war kein Problem, obwohl Fitbit offiziell davon abrät. Der Hersteller nennt den Tracker „wasserfest“ aber eben nicht wasserdicht. Ein dauerhaftes Untertauchen, zum Beispiel beim Schwimmen, ist wohl weniger ratsam.

Die Wochenstatistik kommt per Mail.

Die Wochenstatistik kommt per Mail.

Eine Akkuladung hat in meinem zweiwöchigen Dauertest etwa 6 Tage gehalten. Einen Tag bevor der Saft ausgeht meldet sich der Charge HR bei euch per E-Mail und Info-Anzeige innerhalb der Fitbit-App. Aufgeladen wird das gute Stück über das mitgelieferte USB-Kabel. Dieses solltet ihr aber besser nicht verlieren, denn der Ladeanschluss am Fitbit Charge HR sieht nach einer Eigenentwicklung aus. Hier passt also weder Mini-USB noch Micro-USB.

Die Synchronisation der gesammelten Daten findet per Bluetooth 4.0 statt. Das heißt man muss sein iPhone nicht einmal koppeln, damit die Übertragung startet. Für die Synchronisation am Mac bzw. PC wird ein mitgelieferter Dongle benötigt. Der Charge HR kann eure Bewegungsdaten für 7 Tage speichern. Ihr müsst also nicht jeden Tag eine Verbindung aufbauen. Aus persönlicher Erfahrung kann ich aber sagen, dass man aus Neugier eher mehrmals am Tag den aktuellsten Datensatz abruft, obwohl man die gelaufenen Schritte, die verbrannten Kalorien und weitere tagesaktuelle Daten auch direkt am Display des Trackers ablesen könnte.

Fazit

Fitbit Italien-AbzeichenDer Charge HR ist eigentlich kein Fitness-Tracker sondern ein Life-Tracker. Die lückenlose Kontrolle ermöglicht nicht nur eine Erfassung und Bewertung der körperlichen Fitness, vielmehr gibt sie ein objektives Bild der allgemeinen gesundheitlichen Verfassung ab. Einige Krankenkassen haben dies längst erkannt und bezuschussen daher Fitness-Tracker. Der Kaufpreis von 149,95 Euro schmerzt also nicht allzu sehr.

Im Gegensatz zum Gros der Gesundheitsbrache hat Fitbit erkannt, dass Bewegungstracking vor allem Spaß machen muss. Mir ist kein anderer Hersteller bekannt der es durch viele kleine Gimmicks immer wieder schafft die Motivation aufrecht zu erhalten.  Moment! Es ist gerade eine E-Mail von Fitbit eingegangen. Ich bin 1184 km gegangen und habe mir damit das Italien-Abzeichen verdient. Und wie sieht es bei euch aus?

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Edge Of Oblivion: Alpha Squadron 2

In Edge Of Oblivion: Alpha Squadron 2, erhalten Sie die Möglichkeit, in das Cockpit eines leistungsstarken Raumjäger springen und kommen kühnsten Piloten der Galaxie, da sie vor, gegen das Böse Hadian Reiches. Sie werden in gefährliche Kämpfe gegen Horden von feindlichen Kämpfern, schwerfällige Mechs, gigantischen Tanks und großen Großkampfschiffe zu engagieren. Aerial Konflikt findet in einer Vielzahl von wunderschön gerenderten Umgebungen wie Schnee, Wüsten, Hochland, Ozeane, vulkanische Lavafelder, fremde Städte, erstaunliche Weltraum Standorten und sogar das Innere eines massiven Raumstation. Watch out für gefährliche Kampf Gefahren wie Platz Minen und Asteroiden wie Sie Ihren Weg zu kämpfen um den Sieg in jedem der acht Jäger, Bomber und Sturmboote zur Verfügung. Edge Of Oblivion bietet atemberaubende Grafik und Sound, bereit sein, sich in einem intensiven Action-Arcade-Erlebnis eintauchen werden!

Erstaunliche 3D-Modell mit vollständig gerenderten Cockpit Einrichtung, Echtzeit-Beleuchtung und Spezialeffekte (Explosionen, Rauch, Motor Glühen, Tracer-Feuer und mehr). Features schnell und wütend Raum, Luft-Luft- und Luft-Boden-Kampf, die Sie taucht vollständig in das Spiel! Jede Starfighter kommt mit vielen verschiedenen Konfigurationen, sodass Sie die beste Übereinstimmung für Ihre Kampfstil zu wählen! Features retro Raum und atmosphärischen Schlachten in der Tradition der STAR WARS ™ inspiriert: Rogue Squadron 3D Reihe von Spielen und zwei Touren von Pflicht und über 80 Missionen, die eine wahnsinnige Überlebens-Modus!

Mit einer epischen Geschichte, die Sie an Ihren Platz und eine Medaille / Rang-System, die Sie immer und immer wieder spielen, um eine Gold punkten wollen, werden aufgeklebt halten wird, werden Sie nicht wollen, um dieses eine nach unten zu setzen! Inklusive MFI Gamepad-Unterstützung!

Edge Of Oblivion: Alpha Squadron 2
Hersteller: Martian Monkey LLC
Freigabe: 9+
Preis: Gratis Download
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Sorkin: Retourkutsche für Cooks-Filmkritik

Sorkin: Retourkutsche für Cooks-Filmkritik auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog

Nachdem sich Cook in der Late Show nicht gerade positiv über die verschiedenen Jobs-Dokus geäußert hatte, meldet sich nun der Autor von „Steve Jobs: The Documentary“ zu Wort. Seiner Meinung […]

Der Beitrag Sorkin: Retourkutsche für Cooks-Filmkritik erschien zuerst auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone Kinofeeling pur

Ihr habt kein iPad mit großem Display dabei und wollt trotzdem unterwegs im Zug oder Flieger einen Kinofilm in Blockbuster-Qualität schauen? Kein Problem, mit unserer coolen ArktisPRO Display-Lupe für Smartphones für gerade einmal 14,90 Euro könnt Ihr Euer iPhone Display ganz einfach um das 3-fache vergrößern. Damit eignet sich dieses praktische Gadget perfekt dazu um […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Ein Vergleichstest und zwei Demos: die iPhone 6S Kamera

verge kamera

Die neue Kamera im iPhone 6S gehört wohl zu den größten Neuerungen des Geräts. Grund genug also, um euch die Stärken (und Schwächen) der iSight Kamera in drei Videos zu demonstrieren.

iPhone 6S vs. Galaxy S6 vs. G4

Es ist wohl der objektivste Vergleich unserer Auswahl, denn die Jungs von The Verge vergleichen hier die drei Kameras der Flaggschiff-Smartphones: das Apple iPhone 6S, das Samsung Galaxy S6 und das LG G4. Dabei wurden in New York Beispielaufnahmen in unterschiedlichen Situationen und zu verschiedenen Bedingungen geschossen und anschließend auf einem iMac miteinander verglichen. Ein Blick lohnt sich, vor allem da das iPhone 6S nicht der Sieger des Vergleichs ist.

A 25-Year Photographic Journey

Bei den nächsten Aufnahmen handelt es sich zwar um Werbung, dennoch kann man sich die Aufnahmen anschauen. Die Rede ist von den Fotos von Mark Leong. Er reiste Anfang des Monats für National Geographic durch Sanjiang (China) und fotografierte dort mit einem vorab ausgehändigten iPhone 6S Menschen und Natur. In einem Blogeintrag findet ihr die Bilder.

So—having gradually expanded from shoulder bag to backpack to roller suitcase to assistants schlepping along all the photo stuff I have mostly just in case—carrying only an iPhone has been incredibly liberating.

The Painter of Jalouzi

Das letzte Video stammt von David Darg und Bryn Mooser. Sie dokumentierten das Leben in Haiti, nachdem das Land 2010 von einem sehr schweren Erdbeben erschüttert wurde. Seitdem versucht ein Mann die Wände der Häuser dort farbig anzustreichen. Sein Ziel: Schön-bemalte Häuser sind erzeugen Freude bei den Menschen. Sehenswert!

The post Ein Vergleichstest und zwei Demos: die iPhone 6S Kamera appeared first on Apfellike | Apple Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Finanzierungs Rechner

Der FinanzierungsRechner bietet Ihnen die Möglichkeit viele Berechnungen rund um das Thema Darlehen durchzuführen.
Möglich sind zur Zeit:
– die Berechnung von Restschulden,
– Berechnung von Darlehenslaufzeiten,
– Berechnungen der notwendigen Raten zur Volltilgung,
– Berechnung des Kreditbedarfs für den Kauf oder den Bau einer Immobilie,
– Berechnung von Sparplänen,
– Berechnung von Raten für ein Sparziel
– Berechnung der max. Kredithöhe auf Basis von Einkommen, Ausgaben, Zins & Tilgung

Alle Berechnungen lassen sich als pdf-Datei per Mail versenden.

Nutzen Sie diese App um sich ein eigenes Bild von Kreditangeboten zu machen.

KEINE Werbung & KEINE InApp-Käufe

volle 64-Bit Unterstützung des iPhone 5s/iPhone 6/iPhone 6 Plus

Finanzierungs Rechner (AppStore Link) Finanzierungs Rechner
Hersteller: Rene Krausen
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Video: Retina Flash beim iPhone 6S & iPhone 6S Plus

Mit dem iPhone 6S und iPhone 6S hat Apple das Kamerasystem überarbeitet und deutlich aufgewertet. Auf der Rückseite kommt neuerdings eine 12MP Kamera Kamera zum Einsatz, die unter anderem 4K-Videos ermöglicht und auf der Vorderseite verbaut Apple eine 5MP FaceTime HD Frontkamera. Der Frontkamera beim iPhone 6S (Plus) hat Apple zudem einen Retina Flash spendiert.

retina_flash

Retina Flash: Blitz für die Frontkamera

Beim Retina Flash handelt es sich um einen „klassischen“ Blitz. Vielmehr nutzt Apple das Retina Display, um als Blitz zu fungieren. Apple beschreibt das Ganze wie folgt

Das Retina HD Display setzt nicht nur deine Inhalte eindrucksvoll in Szene – es ist jetzt auch der Blitz für deine FaceTime HD Kamera. Wenn du ein Selfie machst, erkennt ein Vorblitz die Lichtverhältnisse in deiner Umgebung. Dann passt der True Tone Flash auf dem Display sich dem Umgebungslicht an und sorgt mit realistischeren Farben und natürlich aussehenden Hauttönen für ein großartiges Foto. Hinter dem neuen Retina Flash steht eine innovative Technologie – ein spezieller Display Chip, der das Display beim Blitzen dreimal heller werden lässt. Also leg los und sieh dir an, wer am besten strahlen kann. Dein iPhone 6s ist dafür immer bereit.

Das eingebundene Video gibt euch einen Einblick, wie sich das Ganze auswirkt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Microsoft Office für das iPad Pro erfordert Monatsgebühr

Das iPad Pro ist Apples größtes Tablet mit 13 Zoll großer Bildschirmdiagonale und - erstmals in der iOS-Geschichte - wird es optional mit einem Stift bedient. Da es sogar eine ansteckbare Tastatur gibt, eignet sich das iPad Pro ganz besonders gut für typische Büroarbeiten. Klar, dass viele Nutzer deshalb auch Office für iOS damit nutzen wollen. Doch so einfach wie beim iPad ist das leider nicht: Microsoft will dafür eine Monats- beziehungsweise eine Jahresgebühr verlangen.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

China & USA: Cook nimmt an Obama´s Präsidenten-Dinner teil

China & USA: Cook nimmt an Obama´s Präsidenten-Dinner teil auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog

Dass Cook zu den ganz Großen der Branche gehört, wird man ihm wohl nicht absprechen können. Umso weniger erstaunlich, dass auch er beim Chinese-State-Dinner des US-Präsidenten vertreten war. Gemeinsam mit […]

Der Beitrag China & USA: Cook nimmt an Obama´s Präsidenten-Dinner teil erschien zuerst auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Workflow, Instagram, Spark und viele mehr: Diese Apps bieten bereits 3D Touch Support [Running List]

Seit gestern Nachmittag sind wir auch in Besitz eines iPhone 6s, welches unter anderem das 3D Touch Feature mit sich bringt. Nachdem wir unser iCloud Backup auf das Gerät gespielt haben und alle Apps installiert wurden kamen auch schon die ersten App Updates mit 3D Touch Support.

Zwar setzen viele Entwickler bisher nur auf das Feature bestimmte Funktionen in der App direkt vom Homebildschirm aus zu starten (Quick Actions), aber allein diese Funktion ist schon ziemlich praktisch bei den meisten Anwendungen und zudem lassen sich viele Entwickler noch inspirieren, welche weiteren praktische Funktionen in der App mit 3D möglich sind.

Folgende Apps machen bereits Gebrauch von 3D Touch:

Dropbox mit 3D Touch Optimierungen wurde bereits bei der Apple Keynote vorgestellt. Die Quick Actions ermöglichen es direkt in die Suche zu springen, Fotos hochzuladen, Offlinedateien anzusehen oder die zuletzt benutzte Datei zu öffnen. Mit Peek & Pop kann man direkt eine Vorschau von Dateien erhalten und damit interagieren ohne diese vollständig zu öffnen.

Dropbox

Instagram wurde ebenfalls auf der Keynote „previewed“ und bietet neben den Quick Actions auch die Peek & Pop Funktionalität für Fotos.

Instagram

Die bekannte Kamera-/Fotobearbeitungs-App Hipstamatic erhielt ebenfalls ein Update mit Quick Actions und Peek & Pop und wird zudem momentan kostenlos im App Store angeboten.

Hipstamatic

Die zwei Scanner Apps „Scanner Pro“ und „Genius Scan+“ erhielten Quick Actions für das schnelle Scannen von Dokumenten.

Scanner Pro - Genius Scan+

Twitter lässt euch nun schneller als je zuvor einen Tweet oder eine Direktnachricht verfassen beziehungsweise eine Suche starten. Emailclient Spark setzt momentan ebenfalls nur auf Quick Actions, Peek & Pop Funktionen werden aber noch folgen.

Spark - Twitter

Nachdem die Workflow App vor Kurzem erst ein Update mit Notification Center-Widget für das schnelle Starten von Workflows erhielt können diese nun auch als Quick Action gestartet werden. Welche vier Workflows am Homebildschirm angezeigt werden sollen könnt ihr in der App konfigurieren.

Workflow

Camera+ (Free) bringt ähnlich wie die Standard iOS-Kamera App eine „Emergenzy Selfie“-Funktion und mehr. Die ToDo-App Things lässt euch nun Erinnerungen und Aufgaben in kürzester Zeit erstellen.

Camera+ - Things

Citymapper bringt schnellen Zugriff auf „Bring mich Wohin“, beziehungsweise „Bring mich nach Hause“. Die Ad Blocking App „Blockr“ lässt euch direkt einzelne Blocker an- oder abschalten. Mehr Infos zu der App (Gewinnspiel?) gibt es übrigens heute noch auf My iDevice. Stay Tuned!

Citymapper - Blockr

Unserer Lieblings Dokumentenscanner App „Scanbot“ bietet ebenfalls inzwischen Quick Actions für das Scannen und Suchen. Zudem kann man in der App Gebrauch von „Peek & Pop“ bei den gescannten Dokumenten machen.

Scanbot

Shazam kann jetzt noch schneller zuhören, was gerade bei einer solchen App extrem praktisch ist. iMovie bietet jetzt die Möglichkeit direkt einen neuen Film zu erstellen oder auf bestehende Projekte zuzugreifen.

Shazam - iMovie

Readdle hat zudem noch bereits Updates für PDF Expert 5 und Documents 5 mit 3D Touch Support angekündigt. Auch Jonas Gessner, der Entwickler von ProTube hat bereits ein Update mit 3D Touch Support und vielem mehr bei Apple eingereicht.

3D Touch wird also von den Entwicklern gut angenommen und auch wir gewöhnen uns immer mehr an das neue Feature. Was haltet ihr davon? Habt ihr auch Apps entdeckt, die bereits mit 3D Touch Funktion ausgestattet wurden? Ab damit in die Kommentare!

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Beats Active Collection: Apple bringt neue Farben für drei Kopfhörer

Apple hat das Sortiment an Beats-Kopfhörern überarbeitet und hat für drei Modelle jeweils drei neue Farben veröffentlicht. Apple nennt die neuen Farbvarianten „Active Collection“. Angeboten werden dabei der Solo2 Wireless Kopfhörer, der Powerbeats2 Wireless In-Ear Kopfhörer und der Tour2 In-Ear-Kopfhörer in den matten Farben Gelb, Blau und Rot. Die Produkte sind jedoch nicht einfarbig, sondern die jeweilige Farbe wird mit Grau kombiniert.

Den 9 betrachten ...

Beats Active Collection: Apple bringt neue Farben für drei Kopfhörer
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Safari Blocker: Inhalt-Blocker erlaubt vollständige Konfiguration von eigenen Filtern

Inhalt-Blocker für iOS gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Safari Blocker sticht aus der breiten Masse heraus.

Safari Blocker 2 Safari Blocker 3 Safari Blocker 4 Safari Blocker 1

Auf Seiten mit besonders viel Werbung oder gar Popup-Bannern kann ein Werbe-Blocker wirklich nützlich sein, diese Erfahrung haben wir wohl alle schon einmal gemacht. Ich habe kein Problem mit Werbung, immerhin ist es eine von mehreren Einnahmequellen für unseren Blog, aber nerven darf sie wirklich nicht. Bislang nutze ich die deutsche App Blockr und fahre damit sehr gut.

Falls ihr euch tiefer mit der Materie beschäftigen und vielleicht sogar eigene Filter erstellen wollt, könnt ihr einen Blick auf die kostenlos verfügbare App Safari Blocker (App Store-Link) werfen. Die iPhone-Anwendung, die sich natürlich auch problemlos auf dem iPad installieren lässt, erlaubt eine ganz eigene Konfiguration mit individuellen Filtern.

Nach der Installation ist zunächst einmal ein vorgefertigter Werbe-Blocker aktiviert, auch ein Privatsphäre-Blocker ist bereits in Safari Blocker enthalten. Spannend wird es aber durch die Möglichkeit, eigene Filter zu erstellen.

Safari Blocker setzt technische Internet-Kenntnisse voraus

So können beispielsweise komplette Domains oder einzelne Elemente einer Webseite gefiltert werden. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt, mit etwas Aufwand könnte man sogar den Zugriff auf soziale Netzwerke oder schmutzige Webseiten verhindern. Interessant ist Safari Blocker zum Beispiel für iPads, die in der Öffentlichkeit genutzt werden oder auch Kindern zur Verfügung stehen. Einen Verbesserungswunsch hätten wir momentan bereits: Damit unbefugte Personen die Filter nicht einfach ändern können, wäre zumindest ein optionale PIN-Code für Safari Blocker eine tolle Sache.

Safari Blocker ist definitiv eine App, mit der man sich beschäftigen muss. Selbst angelegte Filter können sogar mit der Community geteilt werden, gleichzeitig bekommt man Zugriff auf Werke von anderen Nutzern. Mitbringen sollte man neben Zeit auch Englischkenntnisse und im besten Fall auch technische Erfahrungen aus der Internet-Welt.

Der Artikel Safari Blocker: Inhalt-Blocker erlaubt vollständige Konfiguration von eigenen Filtern erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 6s: So schnell ist Touch ID im Vergleich

Mit dem iPhone 6s hat Apple Touch ID auf die zweite Generation gehoben. Damit ist der Sensor nicht nur deutlich zuverlässiger, sondern auch wesentlich schneller als der aus der ersten Generation. Wie das aussieht, hat der Apple-Blog Appleinsider in einem Video festgehalten.

[Direktlink]

Wie im Video zu sehen, schlägt sich der iPhone 6s Fingerscanner deutlich besser. Er reagiert schneller und erkennt auch den aufgelegten Finger in einer kürzeren Zeit. Das führt dazu, dass der Sperrbildschirm zum Teil noch nicht einmal eine Sekunde zu sehen ist. Benachrichtigungen lassen sich dadurch mitunter nicht erkennen.

[Direktlink]

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Übersicht: Die besten Apps mit 3D Touch Unterstützung

Übersicht: Die besten Apps mit 3D Touch Unterstützung auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog

Die neuen Modelle sollten jetzt beim letzten Vorbestellter eingetroffen sein und wir freuen uns mit Euch über das neue Device. Für viele ist genau das eingetreten, was im Vorfeld vermutet […]

Der Beitrag Übersicht: Die besten Apps mit 3D Touch Unterstützung erschien zuerst auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Touch ID beim iPhone 6S ist „mega-schnell“

Seit mittlerweile drei iPhone-Generationen setzt Apple auf den Fingerabdrucksensor Touch ID. Erstmalig kam dieser beim iPhone 5S vor zwei Jahren zum Einsatz. Schon damals bot Touch ID eine sehr komfortable Möglichkeit, sein iPhone zu entsperren und Einkäufe im iTunes Store zu tätigen. Das eingebundene Video zeigt den Vergleich von Touch ID beim iPhone 5S, iPhone 6 und iPhone 6S.

touch_id_test_iphone6s

Touch iD beim iPhone 6S sehr schnell

Bereits bei der iPhone 6S Keynote ist Apple darauf eingegangen, dass man Touch ID verbessern konnte. Mittlerweile ist der iPhone 6S Verkaufsstart erfolgt und die Geräte sind in vielen Millionen Händen gelandet. Unter anderem wurde in den ersten Stunden Touch ID beim iPhone 6S getestet. Schon beim ersten Gebrauch wird klar, dass Apple nicht zu viel versprochen hat.

Wer denkt, das Touch ID beim iPhone 6 schon schnell war, der wird von der Touch ID Geschwindigkeit und Präzision beim iPhone 6S umso begeisterter sein. Das eingebettete Video zeigt, dass Apple den Fingerabdrucksensor noch einmal verbessern konnte. Legt man den Finger auf den Finger auf den Homebutton und drückt diesen, so entsperrt das Geräte nahezu in Echtzeit.

Einige Nutzer berichten, dass es kaum noch möglich ist, den Homebutton zu drücken, um sich die Uhrzeit anzeigen zu lassen oder nach neuen Nachrichten zu gucken. Touch ID ist so schnell, dass das Gerät direkt entsperrt wird.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Heidi, Hudo und Dylan besuchen Hemmings

Canon-09.21.2015-166-700x467

Das kommt zusammen, was zusammen gehört.

Legendäre Heidi Hetzer besuchte mit Sohn Dylan und Hudo (das Auto) in Rahmen ihrer Weltreise, das wiederum legendäre Hemmings. (eine schöne klassische US “Gast Station) Gute weiterreise.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iOS 9 Werbeblocker: Geld zurück und selber basteln

blognrollApple hat in der Nacht zum Samstag damit begonnen, die angekündigten Rückerstattungen für den in der vergangenen Woche aus dem App Store zurückgezogenen Werbeblocker Peace auszuzahlen und informiert betroffene Anwender mit einem gesonderten Anschreiben über die webweite Aktion. Unabhängig von der kontroversen Debatte eine erwähnenswerte Aktion. Handelt es ... | Weiter →
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon Blitzangebote heute: Günstige Lightning-Kabel und mehr

Auch heute gibt’s wieder gute Blitzangebote bei Amazon, wir informieren Euch.

Wie immer gilt: Maximal vier Stunden steht das jeweilige Angebot online. Meist sind die guten Rabatte aber schnell vergriffen. Interessiert Euch ein Angebot, solltet Ihr also möglichst schnell zuschlagen.

Unsere Anfangszeiten sind die Startzeiten für Prime-Mitglieder. Wer kein Prime hat, bekommt die jeweiligen Blitzangebote jeweils erst eine halbe Stunde später – falls der Deal dann nicht schon ausverkauft ist.

hier alle Deals der Amazon-Rabattaktion

weitere lohnenswerte Angebote bei Amazon 

ab 10 Uhr

Hama 4-Port USB 3 Hub (hier)
Speedlink Calado Funkmaus (hier)

ab 12 Uhr

Wicked Chili Pro iPhone KfZ-Halterung (hier)

ab 13 Uhr

Trust Tytan 2.1 Bluetooth Lautsprechersystem (hier)

ab 14 Uhr

Belkin Rockstar 5fach-Klinkenverteiler (hier)

Lightningkabel Amazon

ab 15 Uhr

AmazonBasics Lightning-Kabel 1,8 Meter (hier)

ab 16 Uhr

Yamaha YAS-105 Soundbar (hier)

ab 17 Uhr

AKG Over-Ear-Kopfhörer (hier)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Schutzglas ist kein Problem für 3D Touch – unsere transparente Empfehlung

Wir haben den Praxis-Test gemacht: Bei der Verwendung eines Displayschutzes gibt es keine Einschränkungen für 3D Touch am iPhone 6s.

iPhone 6s transparenter Schutz

Meine bessere Hälfte hat einen riesigen Sprung gemacht: Vom etwas in die Jahre gekommenen iPhone 5 ging es gestern zum brandneuen iPhone 6s in Roségold. Die Herausforderung: Das iPhone 6s wird viel Lebenszeit in der Handtasche verbringen, wo es definitiv nicht alleine sein wird. Ich kann gar nicht aufzählen, was im Shopper Dan alles herumfliegt, aber es ist eine Menge. Also habe ich mich auf die Suche nach einem vernünftigen, transparenten Rundumschutz gemacht, der sich mit 3D Touch versteht. Mit einem ähnlichen Anliegen sind in den vergangenen Tagen mehrere Leser auf uns zugekommen.

Eine transparente Schutzhülle zu finden, ist kein großes Problem. Aber wie sieht es mit der Vorderseite aus? Schutzfolien sind günstig, aber aufgrund der abgerundeten Ecken des iPhone 6s nicht wirklich schön – meistens bedecken sie nicht das ganze Display. Meine Wahl ist daher auf einen Echtglas-Schutz gefallen, auch hier bekommt man bei Amazon zahlreiche verschiedene Angebote.

Schutzglas von Griffin leider noch nicht erhältlich

Auf dem iPhone 6s der Frau ist nun ein Schutzglas der Marke Griffin angebracht, das ich auf der IFA in Berlin erhalten habe. Die Installation ist super einfach, da nur hinter den weißen (bzw.) schwarzen Flächen Klebestreifen angebracht sind. Man kann das Schutzglas sogar mehrfach abnehmen und erneut aufbringen, ohne dass es zu Problemen kommt.

Das einzige Problem: Momentan ist das Echtglas von Griffin noch nicht im Handel erhältlich. Eine sehr gut bewertete Alternative gibt es von iProtect, das Schutzglas bekommt bei Amazon volle fünf Sterne und kostet nur 7,99 Euro (weiß/schwarz).

Aber wie sieht es eigentlich mit 3D Touch aus? Vor einigen Tagen hatte Apples Phil Schiller bereits angekündigt, dass es keine Probleme gibt, wenn sich die Hersteller an die Regeln halten. Und siehe da: Selbst ein Schutzglas, das vor der Ankündigung des iPhone 6s und 3D Touch hergestellt wurde, ist vollständig mit der neuen Technik kompatibel. Man muss nicht fester drücken als ohne Schutzglas und es ist auch nicht ungenauer in der Erkennung. Einige mit 3D Touch kompatible Apps haben wir euch ja bereits vorgestellt.

Unsere günstige Lösung für die Rückseite

Solltet ihr neben dem Schutzglas auch eine Schutzhülle für die Rückseite verwenden wollen, ist Vorsicht geboten. Manche Schutzhüllen liegen so eng an, dass sie sich am Rand unter das Schutzglas schieben und dieses leicht anheben. Keine Probleme gibt es mit diesem flexiblen TPU Slim Case für 6,49 Euro (Amazon-Link), das wir in Verbindung mit dem Griffin-Schutzglas nutzen.

In der kommenden Woche werden wir euch noch einige andere Möglichkeiten, darunter auch deutlich höherpreisige (und qualitativ bessere?) vorstellen. Bis dahin solltet ihr mit den beiden günstigen Alternativen aber einen guten transparenten Schutz für euer neues iPhone erhalten.

Der Artikel Schutzglas ist kein Problem für 3D Touch – unsere transparente Empfehlung erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kommuniziert die nächste Apple Watch mit Licht?

Apple hat in den USA ein Patent für eine optische Datenübertragung für Geräte beantragt, die für Wearables gedacht ist. So könnte zum Beispiel das iPhone mit der Apple Watch oder auch zwei Smartwatches untereinander Daten austauschen, ohne dass dafür das Funkmodul benutzt werden muss. Das könnte in manchen Fällen einfacher und schneller sein als erst eine Bluetooth- oder WLAN-Verbindung aufzubauen.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Track Kit – GPS Tracker with offline maps, Compass, Speedometer

Track Kit – Teilen Sie Ihre Reiseerfahrungen mit andern: Routen, Bilder und Google Street Video

Möchten Sie neue Orte erkunden, sogar noch bevor Sie die Reise beginnen? Möchten Sie Reiserouten und Fotos mit Ihren Freunden teilen? Sie können das jetzt ganz einfach tun mit Track-Kit-App auf Ihrem iPhone und iPad! 

Die App ist eine große Hilfe beim Reisen, Wandern, Sehenswürdigkeiten anschauen, Navigation, Boot fahren, Jagen und Ihren Weg zu finden. Track-Kit – ist nicht nur ein Multifunktions Tracker, sondern auch ein einzigartiger, kostenloser Web-Service für die Erforschung und die Präsentation Ihrer Reiserouten. 

Funktionen:
– Nehmen Sie Ihre Tracks auf, fügen Sie Wegpunkte und Bilder hinzu, um Ihre Reise-Protokolle aufzuzeichnen und neue Strecken vorzubereiten, um sie zu erkunden.
– Nehmen Sie ein Bild auf und erstellen Sie mit nur einem Klick einen Wegpunkt auf Ihrer Route, um spannende Orte für Ihren Besuch, geheime Ausblicke und Wanderwege zu markieren. 
– Fügen Sie Bilder und Google Street View Panoramen zu Ihren Tracks hinzu, um Ihr Reiseerlebnis zu veranschaulichen.
– Erstellen Sie erstaunliche Präsentationen über Orte, die Sie bereist haben, fügen Sie Street View Videos hinzu und geben Sie Ihre Tracks sogar wieder!
– Veröffentlichen Sie Tracks auf der www.track-kit.net Webseite, um Ihre Routen zu organisieren und vergleichen Sie sie mit mehreren anderen Tracks.
– Teilen Sie Ihre Tracks und Bilder mit Freunden über Google Mail, Facebook oder Twitter.
– Multipoint Entfernungsmessung und Radius-Overlay.
– Geschwindigkeitsmessung – verwenden Sie funktionsreiche analoge oder digitale Tachometer. 
– Erweiterter Kompass kombiniert mit einer Karte zusammen mit Sonne/Mond Azimut, Sonnenaufgang/Sonnenuntergang/Mondaufgang/Monduntergang Azimut.
– Entfernungsmesser Werkzeug – messen Sie die Höhe und Entfernungen zu Objekten mit einer Reihe von Scharfschützen-Zielfernrohre.
– Verwenden Sie 3D Erweiterte Realität Objektposition und Richtungen, um Wegpunkte zu zeigen.
– Verfolgen von mehreren Stellen mit ihrem Azimut und Entfernung auf der Kamera-Ansicht überlagert.
– Sehen Sie die feinen Details von Objekten mit 4-fachem Digitalzoom.

Track Kit - GPS Tracker with offline maps, Compass, Speedometer (AppStore Link) Track Kit - GPS Tracker with offline maps, Compass, Speedometer
Hersteller: Natalia Gavrylova
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Neue Beats 1 Sendungen mit Haim, Major Lazer & Eric Prydz angekündigt

Zane Lowe ist Apples Vorzeige-DJ für den Sender Beats 1. Gegenüber dem Magazin Entertainment Weekly hat er nun verraten, wie schwierig für ihn der Anfang bei Apple Music war, als es darum ging, den Sender in wenigen Monaten neu aus dem Boden zu stampfen. Die Suche nach geeigneten Künstlern war für ihn die größte Herausforderung. Zane Lowe sprach auch über seine jüngsten Entdeckungen und kündigte einige neue Künstler an.

beats1_logo

Das Ringen um genügend Beiträge

„Ich habe ewig viel Zeit damit verbracht, überhaupt etwas Wissenswertes aus den Musikern herauszubekommen. Ich klopfe an eine Tür und hoffe auf eine 30-minütige Sendung“, erklärt der DJ. Doch die Anstrengung habe sich gelohnt. Man sehe es an dem Ergebnis, so Lowe: „Heute kommen 70 bis 80 Prozent unserer Inhalte von Leuten, die selber Musik machen.“

Viele Künstler halten sich für kurze Beiträge bereit, doch die wenigsten investierten so viel Mühe für länger dauernde Sendungen. Wohl deshalb liefen die einzelnen Shows am Anfang nach der Einführung von Apple Music auch in der Dauerschleife. Was auch nicht schlecht ist, denn man konnte gestandene Größen wie Elton John, Pharrell und Dr. Dre hören. Ab Herbst soll, so Lowe, eine neue Auswahl an den Start gehen, als Beispiel nannte er Major Lazers Show „Lazer Sound“, die ab dem 2. Oktober zu hören ist.

In der darauf folgenden Woche steht Eric Prydz auf dem Programm. Auch die Band Haim wurde für Apple Music gewonnen, ein Sendetermin steht aber noch nicht fest.

Lowes Motto: Maximale Gestaltungsfreiheit für die Künstler

Sein Erfolgsrezept sieht Lowe nicht allein in ständigem Ringen um die Künstler, sondern auch an einer großen Bandbreite an Musikrichtungen, die er in den einzelnen Beiträgen abdecken will. Dabei sollen sich ruhige Sendungen im Studio mit Outdoor-Sendungen, aufgenommen etwa an Bushaltestellen oder in Hotelzimmern, abwechseln.

„Zwischen uns und den Künstlern sollte keine Schranke mehr stehen“, sagte der DJ. Er möchte für die Sendungen stattdessen ein Umfeld schaffen, in dem alles auf Kreativität angelegt ist. „Lasst uns den Leuten alle Möglichkeiten geben, sodass sie den geeigneten Ort auswählen können“, so Lowe. So ließe sich das Beste aus den Interviews herausholen.

Startschwierigkeiten bei Apple Music

Dem Start von Apple Music in diesem Sommer wurde mit gemischten Gefühlen begegnet. Manche priesen den Dienst für den Komfort, den er bietet, und die kostenlose Probezeit, andere kritisierten das Layout und die Bedienoberfläche. Viele der anfänglichen Hörer sind schon vor Ablauf der dreimonatigen Probephase wieder abgesprungen. Logischerweise müssen sich Macher wie Zane Lowe etwas einfallen lassen, um die Konsumenten bei der Sende-Stange zu halten.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

c't uplink 8.5: iPhone 6s, autonome Autos auf der Autobahn, Kritik an Safe Harbour

c't uplink 8.5: iPhone 6s, autonomer Audi auf der Autobahn, Kritik an Safe Harbour

Im c't uplink aus dem Kulturzentrum Pavillon sprechen wir über die neuen iPhones und eine Autobahnfahrt in einem autonomen Auto. Außerdem blicken wir auf einen Rechtsstreit, der große Auswirkungen auf den Datenschutz in Europa haben könnte.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iTunes-Karten mit Rabatt: Ab Montag bis zu 20 Prozent sparen

Schon mal vormerken: Nächste Woche gibt es wieder iTunes-Karten mit Rabatt.

Das neue Angebot findet Ihr bei REWE. Ab Montag gibt es dort gestaffelte Angebote. Sie gelten bis Sonnabend, 3. Oktober (sofern Euer REWE am Feiertag öffnet).

15 Euro für 13,50 Euro
25 Euro für 21,25 Euro
50 Euro für 42,50 Euro
100 Euro für 80 Euro

Rewe ab 28 9

Das sind unterm Strich im Höchstfall 20 Prozent, bei der kleinsten Karte kommt Ihr immer noch auf 10 Prozent Ersparnis. Wir wünschen guten Einkauf und verweisen noch mal auf die heute auslaufenden iTunes-Karten-Rabatte: Falls Ihr gleich einkaufen geht, findet Ihr alle aktuellen Spar-Optionen hier bei uns (danke, Bernie S., auch für den Screenshot).

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Siri lernt kontextbezogene Erinnerungen

Siri

Häufig findet man Dinge im Netz, mit denen man später noch ein mal arbeiten möchte. Siri soll uns künftig besser dabei helfen diese nicht wieder zu vergessen.

Ihr kennt das. Man findet etwas im Netz, das morgen oder nächste Woche noch ein mal wichtig werden könnte, beruflich oder privat. Um das nicht aus den Augen zu verlieren, kann man es in verschiedenen Späterlesen-Diensten ablegen, ob nun in Apples Leseliste oder Angeboten wie dem Nie-Vergessen-Service EverNote. Letzterer kann einen auch an Dinge erinnern, so ohne Weiteres aus dem Workflow heraus geht das aber nicht. Eine Erinnerungsnotiz mit dem betreffenden Thema, evtl der Quelle, muss angelegt werden:

      – App verlassen
      – EverNote aufrufen
      – Erinnerungsnotiz erstellen
    – ggf. kopierten Link / Screenshot beifügen.

Umständlich!

Apple dachte sich das auch und hat in seine Proactive genannte Siri-Verbesserung ein Feature eingefügt, das Nutzer an den gerade angezeigten Bildschirminhalt erinnert. Das können Websites ebenso sein wie Notizen oder Mails. Bislang werden so ziemlich alle Apple-Standardapps unterstützt, von Maps, über Mail und iBooks bis Pages. Keynote profitiert als einzige iWork-App seltsamerweise nicht von der neuen Funktion.

IMG_8246 IMG_8245

Für Drittanwender-Apps ist entscheidend, dass sie die neuen Universellen Links beherrschen, die Sprünge an bestimmte Stellen der App, etwa eine gerade hereingekommene Nachrichtenmeldung unterstützen.
Diese Funktionserweiterung klingt nützlich und könnte hilfreich sein. Wie sehr, wird der Einsatz im Tagesgeschäft sein.

The post Siri lernt kontextbezogene Erinnerungen appeared first on Apfellike | Apple Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Die Produkthighlights der Woche – praktische USB-Gadgets, flotte In-Ears, stylische Lautsprecher und mehr

Mit einigen Tagen Verspätung ist nun endlich auch WatchOS 2 für die AppleWatch freigegeben. Wie von den anderen iDevices gewohnt, erforderte der Download in den ersten Stunden – trotz vergleichsweise überschaubaren rund 500 MB Dateigröße – viel Geduld, was auf einen sehr großen Ansturm schließen lässt.







Original-Beitrag ▼ mehr ▼

RPC-Calculator

Ein Taschenrechner mit umgekehrter polnischer Notation. Die Ansicht lässt sich vielfältig durch vorgegebene Skins anpassen. Eine Währungsumrechnung von Euro in Fremdwährungen und zurück ist ist Bestandteil dieser App.

RPC-Calculator (AppStore Link) RPC-Calculator
Hersteller: Volker Funke
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Photoshop Elements 14 und Premiere Elements 14 mit 4K-Unterstützung und Anti-Verwacklungsfunktion

Adobe hat die Software Photoshop Elements für Fotos und Premiere Elements für Videos in der 2015er Fassung vorgestellt. Die neuen Mac- und Windowsprogramme haben einige Funktionen der großen und nur im Abo erhältlichen Anwendungen Photoshop und Premiere Pro erhalten, sollen aber deutlich einfacher zu bedienen sein, meint Adobe. Neben einer Unterstützung für 4K-Videos wurde auch eine Anti-Nebel und eine Anti-Verwacklungsfunktion integriert.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Doodle Jump SpongeBob Schwammkopf

Hüpfe ins irrwitzigste und mitreißendste Spiel aller Zeiten – SpongeBob Doodle Jump!

Der fiese Plankton hat mit seinen Knastkumpanen das geheime Krabbenburger-Rezept gestohlen! Hüpfe mit Doodle Jump SpongeBob quer durch Bikini Bottom, schleudere Fieslingen Bläschen entgegen und stelle die Meeresordnung wieder her!

FEATURES:
• 4 legendäre Unterwasserwelten
• Klassischer Endlosmodus: Wie hoch kannst du springen?!
• Brandneue Powerups
• Aufregende und unerwartete Plattformen
• Vertraute Gesichter, wie Patrick und Sandy, helfen dir bei deinem Abendteuer
• Berüchtigte Schurken, wie der Mantarochen und die Drecksackblase, gilt es zu besiegen
• Tägliche Belohnungen
• Tägliche und wöchentliche Herausforderungen
• Bestenlisten
• Erfolge

SO WIRD GESPIELT:
• Neige das Gerät, um dich nach links oder rechts zu bewegen
• Tippe den Bildschirm an, um zu schießen

ZUSÄTZLICHE HINWEISE: Doodle Jump SpongeBob Schwammkopf ermöglicht In-App-Käufe. Zusätzliche In-App-Inhalte kosten echtes Geld. Du kannst die Möglichkeit, In-App-Inhalte zu kaufen, in deinen Geräte-Einstellungen deaktivieren.

Nach einem In-App-Kauf bleibst du in iOS 15 Minuten lang angemeldet. Für weitere Käufe ist während dieser 15 Minuten keine erneute Eingabe deines Passworts erforderlich. Dies ist ein Feature der iOS-Software und liegt außerhalb unserer Kontrolle.

Doodle Jump SpongeBob Schwammkopf kann In-App-Werbung enthalten.

Doodle Jump SpongeBob Schwammkopf (AppStore Link) Doodle Jump SpongeBob Schwammkopf
Hersteller: Viacom International Inc.
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 6s Plus Unboxing: Das ist in der Verpackung

In unserer Redaktion ist Apples iPhone 6s Plus angekommen. In einem Video haben wir festgehalten, was im Paket enthalten ist. „Entschieden“ habe ich mich für das Modell in Space Grau mit 128 GB Speicher. Entschieden deshalb, weil wir froh sind, dass Apple uns keine Testmuster schickt und wir uns deshalb nicht für unsere Meinung gegenüber (...). Weiterlesen!

The post iPhone 6s Plus Unboxing: Das ist in der Verpackung appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Loot Crate: 3-Month Subscription for $49

Attention Fellow Geeks: Receive a Mystery Box of Geek & Gamer Gear Each Month!
Expires October 25, 2015 23:59 PST
Buy now and get 15% off


KEY FEATURES

Loot Crate is the first ever subscription service for those that live and breathe the geek and gaming lifestyle. With this 3-month subscription, you will join a network of "looters" who have access to the best gear, collectibles, toys, apparel, art, and other goodies made just for them. From "Fantasy" to "Villains", each month will feature an epic theme that's sure to speak you in ways you never saw coming.
    Be surprised by new, cool & exclusive geek items each month Receive a different crate each month Discover incredible new brands Indulge your love of everything comic & nerd culture Join a community of like-minded nerds & nerdettes Fill the void until next year's Comic-Con

PRODUCT SPECS

    Weight: 2 lb Dimensions: fluctuates every month depending upon items included
Click here to check out past crates.

SHIPPING DETAILS

    Free shipping Ships to: Continental US Shipping: Arrives between the 20th & 28th of each month
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

LG Volt & 1-Month Unlimited Talk-and-Text from FreedomPop (White/Black) for $49

Avoid Never-Ending Carrier Contracts. Get an LTE Smartphone & 1-Month of Service for 80% Off!
Expires November 25, 2015 23:59 PST
Buy now and get 80% off

KEY FEATURES

Save up to $1000 each year and enjoy an impressive battery life with this LTE smartphone with service from FreedomPop. With the certified pre-owned LG Volt, you'll enjoy Android's top-notch technology, a long-lasting battery, and fast connectivity at an incredibly affordable price. For a limited time, you can score this quality smartphone and a month of wireless service, including 1GB 4G LTE data, without the hassle of lengthy contracts and cancellation fees.
    1-month of unlimited text & talk, plus 1GB 4G/3G LTE data per month (normally $19.99/month) 1-month of premier service: premium voice, voicemail, data rollover, tethering, usage alerts, Internet security, VPN & more! (normally $9.99/month) Switch to the 100% Free Plan at any time to get 200 Minutes, 500 Texts & 500MB each month Android’s trusted technology No contracts or early termination fees

COMPATIBILITY

    Check coverage here You can port your number over to FreedomPop after your account is activated. The porting process can take up to 2-3 business days. Get help at the FreedomPop Community Forum here or by emailing stack@freedompop.com

PRODUCT SPECS

    Weight: 4.8 oz Dimensions: 5.18"H x 2.60"W x 0.41"D 3000mAh removable battery Up to 24 hours of talk time 1.2 GHz quad-core processor 8 megapixel camera Android 4.4 1GB of internal memory
Includes:
    LG Volt (black) Micro USB charger

SHIPPING DETAILS

    Free shipping Ships to: Continental US only
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Netflix kann jetzt auch direkt von iPhone & iPad aus abonniert werden

Netflix hat eine Änderung seiner iOS-App bekannt gegeben. Nutzer können nun auch direkt in der mobilen App des VoD-Anbieters ein Abonnement abschließend und per In-App-Kauf bezahlen. Bisher war es nur möglich, sich mit einem bestehenden Konto einzuloggen, das Abo musste anderweitig abgeschlossen werden. Damit öffnet Netflix nun auch die Gelegenheit, beim Abo ein paar Euro zu sparen. Immerhin lassen sich die monatlichen Gebühren auch mit vergünstigten iTunes-Karten, die es regelmäßig mit ca....

Netflix kann jetzt auch direkt von iPhone & iPad aus abonniert werden
Original-Beitrag ▼ mehr ▼
Folgen: 
XING
Teilen: