Layout

Zeitraum

   
   
   
   
   
   
   

Darstellung

   
   
   

Sortierung

   
   

Farben

   
   
   
   
   
   

Schriftgröße

   
   
   
   
   
   
   

iTunes-Charts

   
   
   
   

RSS-Feeds 253 von 252 ausgewählt

     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

[Archivierte Blogs]
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

Archivierte Blogs sind nicht mehr aktiv oder haben keinen RSS-Feed mehr. Die Beiträge sind aber noch im Archiv vorhanden.

Die kleinen Ziffern hinter den Blogs geben die Anzahl der gefundenen Beiträge an.

Neue Feeds der letzten 2 Wochen sind fett markiert

Weitere Infos zu den Problem-Feeds bekommt Ihr beim Überfahren mit der Maus.

Apple @ eBay oder auch:

Mit dem Kauf über diese Links förderst Du apfelticker.de mit einem kleinen Teil des (unveränderten) Kaufpreises. Danke!

Archiv-Suche

in 607.059 Artikeln · 3,16 GB
Werbung

iTunes-Charts

Deutschland

Mac Apps (gekauft)

1.
Fotografie
2.
Soziale Netze
3.
Produktivität
4.
Musik
5.
Spiele
6.
Finanzen
7.
Sonstiges
8.
Sonstiges
9.
Musik
10.
Fotografie

iPhone Apps (gekauft)

1.
Navigation
2.
Spiele
3.
Soziale Netze
4.
Spiele
5.
Spiele
6.
Spiele
7.
Sonstiges
8.
Spiele
9.
Spiele
10.
Dienstprogramme

iPhone Apps (gratis)

1.
Spiele
2.
Soziale Netze
3.
Sonstiges
4.
Sonstiges
5.
Soziale Netze
6.
Sonstiges
7.
Soziale Netze
8.
Navigation
9.
Musik
10.
Sonstiges

iPad Apps (gekauft)

1.
Spiele
2.
Soziale Netze
3.
Spiele
4.
Produktivität
5.
Spiele
6.
Unterhaltung
7.
Spiele
8.
Spiele
9.
Spiele
10.
Spiele

iPad Apps (gratis)

1.
Spiele
2.
Dienstprogramme
3.
Sonstiges
4.
Unterhaltung
5.
Unterhaltung
6.
Dienstprogramme
7.
Soziale Netze
8.
Musik
9.
Sonstiges
10.
Dienstprogramme

Filme (geliehen)

1.
Action & Abenteuer
2.
Familie & Kinder
3.
Action & Abenteuer
4.
Action & Abenteuer
5.
Science Fiction & Fantasy
6.
Liebesgeschichten
7.
Comedy
8.
Familie & Kinder
9.
Action & Abenteuer
10.
Familie & Kinder

Filme (gekauft)

1.
Action & Abenteuer
2.
Familie & Kinder
3.
Familie & Kinder
4.
Action & Abenteuer
5.
Action & Abenteuer
6.
Science Fiction & Fantasy
7.
Science Fiction & Fantasy
8.
Action & Abenteuer
9.
Liebesgeschichten
10.
Liebesgeschichten

Songs

1.
Mark Forster
2.
ZAYN & Taylor Swift
3.
Clean Bandit
4.
Alessia Cara
5.
Rag'n'Bone Man
6.
Steve Aoki & Louis Tomlinson
7.
Stereoact
8.
Max Giesinger
9.
The Weeknd
10.
Disturbed

Alben

1.
Kollegah
2.
Various Artists
3.
Helene Fischer
4.
Die drei ???
5.
The Rolling Stones
6.
J. Cole
7.
Various Artists
8.
Various Artists
9.
Various Artists
10.
KC Rebell

Hörbücher

1.
Timothy Stahl
2.
Rita Falk
3.
Sebastian Fitzek
4.
Sebastian Fitzek & Johanna Steiner
5.
Judy Astley
6.
David Hewson & A. J. Hartley
7.
Simon Beckett
8.
Andreas Gruber
9.
Marc-Uwe Kling
10.
Matthew Costello & Neil Richards
Stand: 05:01 Uhr

iTunes 99ct-Filme

Aktuell gibt es
99 Cent Film

102 Beiträge aus dem Archiv · neuere zuerst

8. August 2015

Swisscom untersützt SIX bei Paymit

Paymit steht im Zentrum einer strategischen Partnerschaft zwischen SIX und Swisscom. Basis für die Partnerschaft ist die im Mai 2015 von SIX, UBS und Zürcher Kantonalbank lancierte Bezahllösung Paymit, die nun auch für den Handel weiterentwickelt wird. Mit Paymit können Kunden schon heute via Smartphone Geld versenden und empfangen. Zukünftig werden sie mit Paymit auch beim Einkaufen im Laden oder im Webshop bargeldlos bezahlen können. Der Betrag wird dabei in Echtzeit über die App und das damit verbundene Konto oder die hinterlegte Kreditkarte abgebucht. In einem weiteren Schritt ist vorgesehen, Paymit mit weiteren Diensten wie beispielsweise dem Sammeln von Treuepunkten oder Erstellung von individuellen Angeboten auszubauen. So profitieren Handel und Kunden von einer umfassenden Bezahl- und Kundeninteraktionslösung. Erste Angebote sollen bereits Anfang 2016 folgen.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Vergünstigungen bei Data Quest, Letec und Ingeno Data

Wie die Data Quest-Gruppe informiert, bietet sie derzeit zwei Aktionen an. Beim Kauf eines Apple Computers erhält man diverses Zubehör für nur CHF 100.– (Lehrer und Studenten sogar nur CHF 20.--) im Wert von CHF 332.–. Beim Kauf eines iPad erhält man diverses Zubehör für CHF 50.– im Wert von CHF 248.–. Weitere Infos erhält man auf der Data Quest-Homepage.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Neuer Service: Apfeltalk-Nachrichten per WhatApp aufs Smartphone

Seit Kurzem bieten wir eine neue Möglichkeit an, die Nachrichten aus der Apfeltalk-Redaktion auf das Smartphone zu bekommen. Wer sich auf unserer Startseite für den WhatsApp-Service anmeldet bekommt ab diesem Zeitpunkt maximal zwei mal pro Tag eine Zusammenfassung unserer wichtigsten Nachrichten direkt per WhatsApp auf sein Handy.

Der Service ist kostenlos und funktioniert sehr einfach. Durch Eintragen der Mobilnummer auf unserer Startseite kann man unseren Service...

Neuer Service: Apfeltalk-Nachrichten per WhatApp aufs Smartphone
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Sophos verweigert Hasan Ali Antivirus-Software

Der Hersteller von Antivirus-Software, Sophos, verweigert Nutzern den Download der Antivirus-Software, wenn sie den falschen Namen haben und agiert damit offen diskriminierend. Verantwortlich sind offenbar US-Gesetze und EU-Regularien für den Export von Software. Software von US-Herstellern darf nicht einfach so exportiert werden, wenn sie an Personen oder Länder ausgeliefert werden soll, die auf „Schwarzen Listen“ (...). Weiterlesen!

The post Sophos verweigert Hasan Ali Antivirus-Software appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Im Kampf gegen die App-Gap: Microsoft veröffentlicht Tool zur Portierung von iOS-Programmen

Trotz stetiger Verbesserungen stellt die App-Gap auch heute noch ein Problem unter Windows Phone dar – für die Microsoft-Plattform gibt es weniger mobile Anwendungen, sie erscheinen häufig erst nach den iOS- oder Android-Versionen und weisen zudem oft eine schlechtere Qualität auf. Bereits vor einigen Monaten hat Microsoft weitere Pläne angekündigt, dem entgegenzuwirken und Entwicklern unter die Arme zu greifen.

Windows Bridge ist Open-Source
Neben dem...

Im Kampf gegen die App-Gap: Microsoft veröffentlicht Tool zur Portierung von iOS-Programmen
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Mit der Ladestation von Spigen die Apple Watch als Wecker nutzen

watchOS 2 läuft in wenigen Wochen auf jeder Apple Watch. Das neue Update sorgt dafür, dass die Armbanduhr auch als Wecker aufgestellt und genutzt werden kann. Die digitale Krone dient in dieser Funktion zur Aktivierung des Schlummermodus, wenn der Wecker rappelt. Mit der seitlichen Taste wird der Wecker ausgeschaltet. Ein kleines und sehr flexibles Ladedock für die Apple Watch baut genau auf diese Weckfunktion auf.

Apple-Watch-Stand-Collage-1

Die Ladestation von Spigen* nimmt die Apple Watch seitlich auf und lässt sie auf dem Nachttisch als Wecker fungieren. Das Produkt besteht speziell geformten TPU-Material – es fühlt sich weich, aber nicht gummiartig an. Die Unterseite des Docks besticht durch eine Antirutschbeschichtung, wodurch das Zubehör auch auf glatten Oberflächen wie Glas oder lackierten Holzoberflächen rutschfest abgestellt werden kann. Die Uhr verrutscht selbst beim Tippen auf das Display oder beim Betätigen der Knöpfe am Morgen keinen einzigen Millimeter. Das Dock verrutscht übrigens auch dann nicht, wenn man die Uhr vom Ladedock runterzieht – das finden wir gut. Auch gut finden wir, dass die Ladestation so handlich ist und dadurch in jedes Reisegepäck passt. Somit ist die Uhr auch auf dem fremden Hotel-Nachttisch schnell und gewohnt aufgestellt.

Apple-Watch-Stand-Collage-2

Das Dock ist passend für die 42mm- und 38mm-Variante der Apple Watch. Auf unseren angefertigten Bildern seht ihr eine 42mm-Uhr. Für die 38mm-Uhr liegt im Lieferumfang eine kleine Schiene aus TPU-Material bei, die einfach auf die Planfläche der Ladestation geklebt wird. Zum Laden wird das bei der Apple Watch mitgelieferte Ladekabel genutzt. Dieses lässt sich kinderleicht rückseitig in das Ladedock drücken und auch jederzeit wieder ganz einfach herausziehen. Das Zubehör hat die handlichen Abmaße von 45mm x 55mm x 53mm (B x T x H) und ist für einen Kostenpunkt von derzeit 15,99€ zu haben.

Das Produkt kann bei Interesse hier bestellt werden*.

*Affiliate-Link

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple veröffentlicht neue geschlossene und offene Beta-Version von iOS 9 & watchOS 2

In dieser Woche scheint Apple Gefallen daran zu finden, neue Vorabversionen kommender Systeme zu veröffentlichen. Nach OS X 10.11 und OS X 10.10.5 hat der Konzern nun die fünfte Beta von iOS 9 verteilt, die dritte von iOS 9 an Teilnehmer des offenen Testprogramm und die ebenfalls...

Apple veröffentlicht neue geschlossene und offene Beta-Version von iOS 9 & watchOS 2
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple-Aktie ist eingebrochen – doch warum eigentlich?

150px-Apple_logo_black.svg

Anstoß für die schlechte Kursentwicklung der Apple-Aktie war sicherlich die Quartalskonferenz die von Apple zwar gut gemeistert worden ist, aber wichtige Zahlen nicht beinhaltet hat. Aus diesem Grund haben viele Investoren das Vertrauen in Apple verloren, da man normalerweise immer wichtige Zahlen mit dem Investoren geteilt hat. Das Argument von Apple die Zahlen bewusst zurück zu halten, um die Konkurrenz nicht zu bevorteilen, ist wie an einer Mauer abgeprallt und wurde nicht als triftiges Argument angesehen.

Nach diesen Entwicklungen hat Apple auch bei Apple Music lange mit den Zahlen gespart und auch dieses Produkt scheint bei den Kunden nicht so gut angekommen zu sein wie es sich manche Analysten erhofft haben. Im Moment gibt es rund 200 Millionen aktive iOS- Geräte weltweit und nur rund 5% der Nutzer von Apple haben sich für das vorerst kostenlose Angebot von Apple-Music entschieden. Anfänglich ging man von einer Nutzerquote von gut 20 Prozent aus, aber dies konnte lange nicht erreicht werden. Auch die schwachen Absätze im Bereich des MacBook lassen die Investoren nicht gerade mehr in das Unternehmen vertrauen.

Kurzzeitiges Tief
Sollte Apple in den nächsten Wochen wieder neue Produkte wie beispielsweise ein neues AppleTV auf den Markt bringen oder ein iPad Pro, sieht die Welt der Aktien schon wieder ganz anderes aus. Besonders das AppleTV könnte die Apple-Aktie wieder weit nach oben katapultieren und auch die neue Force-Touch-Technologie beim iPhone dürfte für viele Kunden sehr interessant werden. Apple erlebt im Moment ein kleines Tief – wird aber hoffentlich anhand neuer Produkte wieder den Anschluss an die Höhepunkte finden. Sollte der Herbst aber enttäuschen, könnte die Talfahrt weitergehen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Rasantes Hunger Games Endloslaufspiel für iPhone und iPad gerade kostenlos

Das Spiel Hunger Games: Catching Fire – Panem Run basiert auf der Endlos-Laufspiel-Idee, die mit Temple Run begonnen hat. Wer also mal Lust hat, wieder zu laufen, zu springen und unter Hindernissen durchzurutschen, kann mit diesem Spiel eine Menge Spaß haben.

Das Spiel mischt den Endlos-Runner mit Elementen aus dem Film „Die Tribute von Panem 2: Catching Fire“ – und deshalb ist es auch anders, als Temple Run. Hier sammelst Du Funken und Materialien und wirst dabei von einem wütenden Bienenschwarm verfolgt.Stolperst Du zweimal oder stößt gegen ein Hindernis, machen Dir die Bienen den Garaus.

Vor jedem Lauf gibt es eine kleine Auslosung, die Dir drei Boni bringt, die dann mehr Punkte beim Laufen bedeuten. Hier kannst Du auch Münzen zum Upgraden der Fähigkeiten Deines Läufers einsetzen. Unterwegs findest Du auch die von anderen Spieler dieser Art bekannten, kurzzeitigen Power-Ups, wie Magneten oder Beschleuniger. Man findet sich also sofort im Spiel zurecht.

Es gibt 12 Distrikte, die man durchlaufen kann, dabei gibt es Herausforderungen, wie Bogenschießen und die Möglichkeit, seine Pfeile herzustellen und so Punkteboni zu bekommen.

Das Versprechen, noch weitere Bezirke hinzuzufügen, wurde zwar seit dem Erscheinen im November 2013 nicht eingehalten, aber so für Zwischendurch ist das Laufspiel ganz nett. Ich habe Euch mal den Trailer eingebettet, da gibt es einen guten Eindruck vom Spiel.

Mir würden ja noch so viele Filme einfallen, von denen ich gerne ein mobile Game sehen würde, aber leider wird das nicht so häufug gemacht. Eigentlich schade.

Hunger Games: Catching Fire – Panem Run läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad mit iOS 6.0 oder neuer. Die App braucht 64,2 MB Speicherplatz und ist komplett in deutscher Sprache. Normalpreis: 99 Cent.

Vieles wie gehabt und doch etwas Abwechslung im Endless-Runner-Genre: Hunger Games: Catching Fire – Panem Run

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

[Video] Neuer Trailer zum Steve Jobs Film

Auch wenn die offizielle Verfilmung des Lebens von Steve Jobs erst im Herbst in die Kinos kommt, rühren die Verantwortlichen von Universal Pictures bereits jetzt die Werbetrommel. Den Anfang macht der Film am 09. Oktober in den US-Kinos, in Deutschland feiert der Film am 12. November seiner Premiere.

jobs_trailer

Neuer Trailer zum Steve Jobs Film

Im Mai gab es ein erstes Appetithäppchen zum Steve Jobs Film, Anfang Juli folgte er der erste offizielle Trailer und nun zeigt Universal einen weiteren Trailer im US-Fernsehen.  Der neue 1-minütige Clip zeigt die Aneinanderreihung verschiedener Filmsequenzen. So werden unter anderem die Vorstellung des Macintosh, die Beziehung von Jobs zu seiner Tochter Lisa und der Rausschmiss bei Apple kurz angerissen.

Bei den Schauspielern setzt Universal unter anderem auf Michael Fassbender als Steve Jobs Seth Rogen als Steve Wozniak und Jeff Daniels als den ehemaligen Apple CEO John Sculley. Der Film basiert auf der Steve Jobs Biografie von Walter Isaacson.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Neugestaltung der Apple-Webseite: Separater Online-Store verschwindet

Apple hat überraschend seine Webseite aktualisiert und dabei einen über viele Jahre etablierten Menüpunkt entfernt: Den Online-Store. Aber keine Sorge – Apple-Produkte können auch weiterhin direkt über die Webseite des Unternehmens gekauft werden. Statt über einen separaten Store-Bereich wird nach der Neugestaltung jedoch direkt über die jeweiligen Produktseiten eingekauft. Neben dem Symbol für die Suche befindet sich in der Menüleiste dazu nun ein Warenkorb,...

Neugestaltung der Apple-Webseite: Separater Online-Store verschwindet
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Zwangspause 

Da ich zur Zeit Probleme mit meinem MacBook habe, unter anderem blieb es nach dem Zurückspielen des Time-Machine-Backups beim Booten hängen, muss ich erst mal sehen wie ich das wieder hinbekomme.

Voraussichtlich wird es erst wieder Sonntag Abend weiter gehen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Hack kann Fingerabdruck von Android-Smartphone stehlen

Ohne dass Nutzer es merken würden, ließe sich der Fingerabdruck von Android-Smartphones stehlen. IT-Spezialisten haben eine Methode zum Abgreifen der biometrischen Daten gefunden, die bereits am Samsung Galaxy S5 und HTC One Max ausprobiert wurde, aber nicht auf diese Modelle beschränkt ist. Hersteller zu schludrig Auf der BlackHat-Konferenz in Las Vegas wurden in dieser Woche (...). Weiterlesen!

The post Hack kann Fingerabdruck von Android-Smartphone stehlen appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im MacAppStore am 8.8.15

Dienstprogramme

TranslateQ (AppStore Link) TranslateQ
Hersteller: Andrei Sokolov
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download
watermark PRO (AppStore Link) watermark PRO
Hersteller: cf/x AG
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Printastic: Hochwertiges Fotobuch mit bis zu 200 Seiten per App bestellen

Bereits vor einigen Wochen habe ich die App Printastic unter die Lupe genommen. Heute will ich euch über das Resultat informieren.

Printastic 2 Printastic 4 Printastic 3 Printastic 1

Die Urlaubsfotos auf dem iPhone und iPad sind eine feine Sache, immerhin hat man die Erinnerungen so stets dabei. Für gewisse Anlässe und besonders schöne Momente ist ein richtig gedrucktes Buch aber stets eine feine Sache. Ich habe mich vor einiger Zeit im App Store umgesehen und bin dabei unter anderem auf die Universal-App Printastic gestoßen, bei der mir die Entwickler eine kostenlose Probebestellung eines Fotobuchs im Format 21 x 21 Zentimeter ermöglicht haben.

  • Printastic – Fotobücher leicht gemacht (App Store-Link)
  • Gutschein für 20 Prozent Rabatt: APPGEFAHREN20

Zur einfachen Bearbeitung des eigenen Fotobuchs empfehle ich die Nutzung von Printastic auf dem iPad, denn dort ist es aufgrund des größeren Displays einfach eine Ecke komfortabler als auf dem iPhone. Auf beiden Geräten macht die App allerdings einen sehr aufgeräumten und übersichtlichen Eindruck, hier gibt es quasi nichts zu meckern.

Printastic besticht mit einfacher Bedienung

In Printastic können Fotos entweder manuell oder automatisch hinzugefügt werden, letzteres ist vor allem dann praktisch, wenn man zuvor bereits eine Vorauswahl getroffen hat. Ans Eingemachte geht es in Printastic ohnehin erst nach dem Import der Fotos, denn in dieser App hat man die volle Kontrolle und kann jede Seite mit einem eigenen Layout gestalten.

Pro Seite stehen insgesamt acht verschiedene Layouts von einem bis hin zu vier Fotos zur Auswahl, wahlweise mit einem kleinen Text am Seitenrand oder ohne zusätzliche Beschriftung. Insbesondere die Handhabung in Printastic hat mir sehr gut gefallen: Hält man den Finger lange auf eine Seite gedrückt, kann man sie einfach innerhalb des Buches verschieben. Das gleiche gilt für die Bearbeitung einer Seite: Auch hier können Bilder einfach verschoben und getauscht werden, allerdings nur auf der gerade aktiven Seite.

Selbstverständlich können einzelne Bilder auch vergrößert oder auf einen bestimmten Ausschnitt reduziert werden. Hier sollte man allerdings auf die Warnhinweise der App achten: Zoomt man zu stark und die Auflösung ist zu schwach, wird genau das von Printastic gemeldet – in diesem Fall sollte man ein Bild in einer höheren Auflösung verwenden oder ein Layout mit mehreren kleinen Bildern wählen. Diese Warnhinweise sollte man übrigens durchaus ernst nehmen, ansonsten kann es beim Druck zu leicht verpixelten Fotos kommen.

Hohe Preise und schneller Support

Verzichtet werden muss in Printastic leider auf einige Extras, die man aus anderen Apps kennt, wie zum Beispiel eine Nachbearbeitung der Bilder mit Filtern oder besonderen Rahmen und farbigen Hintergrund für die Seiten des Fotobuchs. Stattdessen bekommt man tatsächlich so etwas wie eine flache App im Stil von iOS 8 und ein dazu passendes Fotobuch.

Für 24 Seiten mit ingesamt bis zu 96 Bildern im Format 21 x 21 Zentimeter mit Hardcover-Bund zahlt man bei Printastic aktuell 27,99 Euro, jede einzelne zusätzliche Doppelseite mit bis zu 8 Fotos kostet 45 Cent mehr. Deutlich zu teuer finde ich leider die Versandkosten – 10 Euro für ein Paket-technisch mehr als kompaktes Buch sind einfach deutlich zu viel. Etwas angenehmer wird der Preis immerhin durch einen Gutscheincode in Höhe von 20 Prozent, den ihr bei eurer Bestellung nutzen könnt: APPGEFAHREN20. Schade: Bezahlt werden kann nur per Kreditkarte, andere Zahlungsmöglichkeiten gibt es nicht.

Unabhängig vom Preis bin ich mit der Qualität des Fotobuchs und vor allem mit dem Support sehr zufrieden. Bei mir gab es ein Problem beim Import von Fotos, die unter Mac OS X Yosemite mit der neuen Fotos-App erstellt und per iTunes synchronisiert wurden. Nach der gemeinsamen Identifizierung des Problems hat es keine zehn Tage gedauert, bis die Entwickler von Printastic ein entsprechendes Update veröffentlicht haben.

Printastic Buch

Der Artikel Printastic: Hochwertiges Fotobuch mit bis zu 200 Seiten per App bestellen erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 6 mit 16 GB, 64 GB oder 128 GB günstiger kaufen

In einer neuen Aktion könnt Ihr das iPhone 6 für kurze Zeit günstiger kaufen.

Die Sonderpreise gibt es bei Gravis für alle Speichergrößen, also 16 GB, 64 GB und 128 GB. Euer Preisvorteil liegt bei bis zu 79 Euro, je nach Gerät.

iPhone 6 hier mit Rabatt kaufen

iPhone 6 Ansicht

Dabei bietet Gravis das iPhone 6 in allen drei Farben an: Space-grau, Silber oder Gold. Geliefert wird per Standardversand (4,99 Euro extra). Holt Ihr das bestellte Gerät selbst in einer Filiale ab, entstehen neben dem Gerätepreis keine weiteren Kosten.

Wie lange die Aktion gilt, ist nicht bekannt. Bei Interesse solltet Ihr also nicht allzu lange überlegen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Islandwood: iOS-Apps für Windows

microsoft-windows-10

Nach dem Start der neuesten Inkarnation seines Windows-Betriebssystems für Desktops und Tablets, möchte Microsoft augenscheinlich auch umgehend mehr Zuwachs für seinen Windows Store, dem Software-Shop, aus dem sich Microsoft-Kunden schon seit einiger Zeit ähnlich wie bei Apple und Google bedienen können.

Hierfür strebt das Unternehmen scheinbar auch eine stärkere Einbeziehung anderer erfolgreicher Plattformen an. Das bereits vergangenes Jahr unter dem Arbeitstitel Islandwood angekündigte Portierungstool, mit dessen Hilfe iOS-Apps für Windows umgesetzt werden können, wurde nun von Microsoft unter eine MIT-Lizenz gestellt und auf GitHub zum Download verfügbar gemacht, auch wenn das Werkzeug noch längst nicht fertig ist.

Mit dem Tool, das letztlich als Windows Bridge for iOS firmieren soll, lassen sich derzeit Apps für Windows 8.1 und das neue Windows 10 erzeugen, wie Microsoft versichert lediglich mit minimalen Änderungen. In einem Beitrag im Windows-Blog erläutert Microsoft-Produktmanager Salmaan Ahmed ausführlich verschiedene Eigenschaften und Features des neuen Portierungsinstruments.

So werden derzeit Desktoprechner unterstützt, die beliebten mobilen Architekturen von ARM allerdings nicht. Das wird noch zu ergänzen sein, soll tatsächlich das Portieren von Apps für Desktop- und Mobilversionen von Windows ermöglicht werden, ein ohnehin ambitioniertes Vorhaben. Entgegen Jahrelang wiederholter Ankündigungen, erstmals zu vernehmen im Zuge der Vorstellung von Windows Phone 7, ist die Smartphonevariante von Windows längst noch nicht so kompatibel zum Mutterschiff, wie Microsoft das gerne hätte.

Und es gibt noch einen Punkt, der stutzig macht: Islandwood bringt einen Objective-C-Compiler mit, der die Kernaufgaben der Portierung erledigt. Folgerichtig, denn die objektorientierte C-Erweiterung findet primär in Apples Desktop- und Mobilplattform Verwendung, jedenfalls bis jetzt. Apples vergangenes Jahr vorgestellte neue Sprache Swift scheint von Islandwood bislang gänzlich unberücksichtigt zu sein. Träfe das zu, wäre es nur schwer verständlich, betrachtet man die bereits in Jahresfrist stark gestiegene Beliebtheit der neuen Sprache, die das Entwickeln für die Appleplattform einfacher, performanter und weniger Fehleranfällig machen soll.

Die jüngste Hauptversion von Swift, V. 2.0, wurde erst vor vergleichsweise kurzer Zeit, auf der WWDC 2015, von Apple vorgestellt. Ebenso wie das Microsofttool Windows Bridge for iOS, soll Swift noch in diesem Jahr Quelloffen werden.

The post Islandwood: iOS-Apps für Windows appeared first on Apfellike | Apple Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple investiert 700.000 Dollar pro Jahr in die Sicherheit von Tim Cook

Knapp 700.000 Dollar ist Apple die Sicherheit von Tim Cook wert. Der Konzern hatte die Zahlen der US-Börsenaufsicht gemeldet. Der exakte Betrag lautet 699.133 US-Dollar.

tim-cook

Interessanterweise gibt Apple mehr Geld für die Bewachung seines Privathauses aus als für Personenschützer, das wurde aus dem Bericht deutlich. Auf seinen öffentlichen Auftritten sieht man Bodyguards auch recht selten. Zusätzliche Kosten verursacht die Lebensversicherung, welche ebenfalls der Konzern übernimmt. Tim Cook wird eben verwöhnt.

Andere Chefs sind teurer

Weniger als eine Million Dollar für die Bewachung des Chefs eines der wichtigsten Konzerne weltweit mag wenig erscheinen – zumindest im Vergleich zu anderen Größen, wie etwa Amazon. Dem US-Unternehmen war der Schutz von Jeff Bezos 1,6 Millionen Dollar wert. Oracle lag im letzten Jahr mit 1,5 Millionen Dollar für Larry Ellison, den damaligen Chef, fast gleichauf. In der Meldung an die Börsenaufsicht heißt es im Fall von Apple

„The amount represents: (I) Company’s contributions to Mr. Cook’s account under its 401(k) plan in the amount of $15,600; (ii) Company-paid term life insurance premiums in the amount of $2,520; (iii) vacation cash-out in the amount of $56,923; and (iv) security expenses in the amount of $699,133.“

Neben diesen direkten Kosten sind aber auch noch weitere einzubeziehen, wie diejenigen, die in die allgemeine Sicherheit von Firmengebäuden oder Events fließen. (via)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iOS: Die besten Apps der Woche – unsere Empfehlungen (KW 32)

Am Wochenende küren wir traditionell die besten neuen Apps der Woche – unsere Empfehlungen.

Nach der Mac-App-Bestenliste gibt es nun aus dem großen Stapel der iOS-Neuerscheinungen die lohnenswerten Apps in unserer Übersicht. Viel Spaß beim Downloaden der Redaktions-Favoriten.

iTopnews-iOS-Favorit der Woche:

Das witzigste RPG im gesamten App Store war schon in Teil 1 (hier ansehen) ein Must-Have. Jetzt geht der Hit in die nächste Runde – mit neuen Gags, Rätseln und Gegnern:

Doom & Destiny Advanced Doom & Destiny Advanced
Keine Bewertungen
1,99 € (universal, 40 MB)

Doom and destiny advanced screen

Unsere weiteren iOS-Favoriten:

Die Spinnen sind wieder los, und es gibt endlich neue Rätsel. Die Macher des Hit-Spiels Spider: Das Geheimnis von Bryce Manor legen ihr neuestes Werk mit dem Titel Spider: Rite of the Shrouded Moon vor:

Spider: Rite of the Shrouded Moon
Keine Bewertungen
4,99 € (universal, 588 MB)

Baut Euer Raumschiff aus, verwaltet Eure Crew und werdet immer mächtiger:

Cosmonautica Cosmonautica
Keine Bewertungen
6,99 € (universal, 162 MB)

Der Messenger setzt auf lokale Gruppen in Eurer Nähe, erinnert an WhatsApp-Gruppenchats, ist aber deutlich sicherer – hier alle Infos:

hoomn hoomn
(21)
Gratis (universal, 11 MB)

Versucht die kleinen Wesen sicher durch die 48 immer herausfordernder werdenden Level zu führen:

Zoombinis Zoombinis
Keine Bewertungen
4,99 € (universal, 373 MB)

Ab ins unterhaltsame Manöver mit Kanonenkugeln, ohne Werbung, ohne In-App-Käufe:

Manowar Manowar
Keine Bewertungen
1,99 € (universal, 56 MB)

Der Klassiker geht in die vierte Runde – und der Gruselfaktor ist wieder hoch:

Five Nights at Freddys 4 Five Nights at Freddys 4
(21)
2,99 € (universal, 36 MB)

Der neue Landwirtschafts-Simulator 16 ist da und bringt Maschinen von 20 Herstellern zum Acker- und Farmbau:

Farming Simulator 16 Farming Simulator 16
(45)
4,99 € (universal, 78 MB)

Immer wieder ist es ärgerlich: Welches Urlaubsland hat welche Steckdose? Die App klärt auf:

Steckdose Steckdose
Keine Bewertungen
Gratis (universal, 0.9 MB)

Im Mittelpunkt dieses Games steht ein Koi, es besticht durch die liebevolle Gestaltung der Grafiken und Level:

KOI KOI
Keine Bewertungen
1,99 € (iPhone, 67 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Fotos & Videos: Apple veröffentlicht neue iPhone-Werbung

Einhergehend mit der aktuellen Kampagne „Wenn es kein iPhone ist, ist es kein iPhone“ hat Apple heute einen weiteren Spot veröffentlicht. Die Reklame dreht sich um die Foto und Video-Funktion des Smartphones.

Every day millions of amazing photos and videos are shot with iPhone. That’s because the iPhone makes it easy for everyone to shoot amazing photos and video.

Schaut euch den Clip einfach selbst an:

[Direktlink]

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Mac: Die besten Apps der Woche – unsere Empfehlungen (KW 32)

Am Wochenende küren wir traditionell die besten neuen Apps der Woche – unsere Empfehlungen.

Jetzt verraten wir Euch, welche Mac-Apps, die in der vergangenen Woche erschienen sind, einen Download wert sind.

iTopnews-Mac-Favorit der Woche:

Die witzige Wetter-App wurde ursprünglich für iOS entwickelt, springt jetzt aber auch auf den Mac – und ist aktuell noch für kurze Zeit mit 25 % Rabatt als Start-Bonus erhältlich.

CARROT Weather - Talking Forecast Robot CARROT Weather - Talking Forecast Robot
Keine Bewertungen
9,99 € (6.9 MB)

Carrot Weather Mac

Unsere weiteren Mac-App-Favoriten:

Diese Game-of-the-year-Edition erhält alle DLC, die für das Spiel bisher erhältlich sind. Außerdem werden über 100 Gamepads unterstützt:

Mittelerde™: Mordors Schatten™ GOTY
Keine Bewertungen
49,99 € (54512 MB)

Kontrolliert auf unkomplizierte Art und Weise, wann Euer Mac sich in den Ruhezustand versetzt:

Sleep Mode Control Sleep Mode Control
Keine Bewertungen
0,99 € (16 MB)

Das legendäre Weltraum-Strategiespiel Homeworld gibt es für den Mac jetzt in einer Remastered Version:

Homeworld Remastered Collection Homeworld Remastered Collection
Keine Bewertungen
34,99 € (8520 MB)

Wer öfters Pages benutzt, freut sich über diese 87 Templates, die hier zum fairen Preis ausgeliefert werden:

Templates for Pages 2016 Templates for Pages 2016
Keine Bewertungen
4,99 € (157 MB)

Bank-Bewegungen, Kreditkarten-Transaktionen, persönliche Finanzen – hier verwaltet Ihr Euer Geld an einem zentralen Ort und intuitiv:

Moneyspire 2016 Moneyspire 2016
Keine Bewertungen
59,99 € (7.1 MB)

Mit diesem kleinen Menüleiten-Tool behaltet Ihr die wichtigsten Werte Eures Macs im Überblick – von Speichernutzung über Prozessor-Auslastung bis zu Netzwerkstatus und Batterie-Zustand:

Instastats Instastats
(7)
2,99 € (0.5 MB)

Dieses neue Aufbauspiel spielt zu Zeiten des Goldrauschs und legt ein Extension Pack als Zugabe gratis obendrauf:

1849: Gold Edition
Keine Bewertungen
16,99 € (59 MB)

Der neue Platformer bietet rund 150 Level mit minimalistischen Grafiken, viel Spielspaß und tollem Soundtrack:

The Sun and Moon The Sun and Moon
Keine Bewertungen
9,99 € (35 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple: Neue iPhones am 9. September?

Apple Logo

Als Datum für die Vorstellung der neuen Apple iPhone-Modelle scheint der 9. September an wahrscheinlichsten, wenn es nach John Paczkowski geht – und der hatte schon oft recht.

Weiter zum Artikel…

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Mixtapes bei Apple Music - da werden alte Erinnerungen wach

Mixtapes selbst erstellen - das war für viele Jugendliche bis zum Siegeszug der CD und darüber hinaus ein weit verbreitetes Hobby. Apple will nun diese Tradition wieder aufleben lassen, und hat eine Technik beschrieben, wie sich Anwender aus Apple Music heraus ein personalisiertes Album zum Verschenken zusammen stellen können. Damit könnte sich Apple von anderen Anbietern abheben, die diese Funktion nicht anbieten.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 6S und 6S Plus sollen Mitte September auf den Markt kommen

iphone6_pf_spgry_5-up_ios8-print

Die Zulieferindustrie ist und bleibt immer eine sehr gute Anlaufstelle für eventuelle Verkaufsstarts von Apple-Produkten. Wie schon berichtet, sind die Vorbereitungen auf den baldigen Marktstart schon in vollem Gange und Apple versucht die Produktion bis Mitte September so weit voranzutreiben, dass man eine annehmbare Stückzahl zum Start der neuen iPhone-Serie bereithalten kann. Die vollständige Massenproduktion soll Ende August anlaufen und dann bis Mitte September seinen Höhepunkt erreichen.

Somit könnte es wirklich zu keinen Lieferschwierigkeiten in diesem Jahr kommen und wir können hoffen, dass alle Produkte diesmal vollständig verfügbar sind. Ob Apples Pläne der Massenproduktion wirklich auch so eingehalten werden können, ist natürlich fraglich aber man kann sicher sein, dass bei Apple alles unternommen wird, damit in diesem Jahr keine Wartezeiten von mehreren Wochen auftauchen werden.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

LifeProof: Drei wasserdichte Schutzhüllen für das iPhone 6 im Video

Bereits seit dem iPhone 5 nutze ich wasserdichte Schutzhüllen von LifeProof. Heute möchte ich die drei aktuellen Modelle für das iPhone 6 genauer vorstellen.

Lifeproof nuud

Für mich gehört eine wasserdichte Schutzhülle für das iPhone zur Standardausstattung, mindestens zwei Wochen im Jahr habe ich mein Smartphone auf diese Weise verpackt: Im Badeurlaub am Strand und beim Skifahren im Winter. Im Dezember ist es vermutlich wieder soweit, wenn es in diesem Jahr mit dem Schnee klappt. Welche der drei von LifeProof zum Testen bereitgestellten Schutzhüllen ich das nächste Mal mitnehmen werde, ist allerdings noch nicht ganz klar. Immerhin haben alle drei Modelle ganz eigene Vor- und Nachteile, die ich euch in diesem Artikel vorstellen möchte, bevor wir am Ende mein iPhone im Wasserbecken versenken.


LifeProof frè – der Klassiker: Diese Schutzhülle ist ein echter Allrounder, wenn es um den Einsatz unter Wasser geht. Die LifeProof frè schützt das iPhone rundum vor Wasser, Schmutz, Schnee und Stößen, egal ob es aus zwei Metern Höhe auf Stein fällt oder zwei Meter tief unter Wasser taucht. Erhältlich in vielen verschiedenen Farben.

LifeProof frè Power – der Dauerläufer: Optisch fast nicht von der normalen LifeProof frè zu unterscheiden. Auf den zweiten Blick wird allerdings deutlich, dass beim Power-Modell alles etwas dicker und breiter ist. Das hat einen guten Grund: Integriert ist ein 2.600 mAh fassender Akku inklusive Lightning-Anschluss für das iPhone 6. So kann man die Laufzeit des iPhones in etwa verdoppeln, ohne den Schutz zu verlieren. Besonders praktisch ist das für längere Outdoor-Touren.

LifeProod nüüd – die Nackte: Während bei den beiden frè-Modelle die Vorderseite komplett mit einer Folie abgedeckt ist, ist die LifeProod nüüd im wahrste Sinne des Wortes nackt. Das iPhone-Display ist nicht verdeckt, sondern wird rundherum abgedichtet. So gelangt kein Wasser an die Stellen, an denen es kritisch werden kann. Leider wird so der Schutz bei Stürzen etwas minimiert, dafür ist der Komfort bei der Nutzung des Touchscreens deutlich höher.

Die Vor- und Nachteile der LifeProof-Schutzhüllen

In Sachen Verarbeitung und Schutz lassen alle LifeProof-Modelle keine Wünsche übrig. Dennoch gibt es einige Dinge zu beachten, die mir vor allem bei einem Blick auf die abgegebenen Rezensionen bei Amazon aufgefallen sind. So müssen wir darauf hinweisen, dass die LifeProof-Hüllen nur mit Lightning-Kabeln kompatibel sind, die einen ähnlich dünnen Stecker wie das Apple-Original haben. Probleme gibt es zudem bei einen Docking-Stations, wobei diese ja eher auf dem Schreibtisch beheimatet sind – das ist nicht unbedingt das Zuhause der robusten und wasserdichten iPhone-Hüllen.

Leichte Einbußen muss man bei der Gesprächsqualität in Kauf nehmen: Durch die wasserdichten Membranen, die über Lautsprecher und Mikrofon gespannt sind, klingt die eigene Stimme für den Gesprächspartner etwas dumpfer. Allerdings müssen wir an dieser Stelle gestehen: Wir haben bisher noch nicht versucht, ein Telefonat komplett unter Wasser zu führen.

Wie genau man sein iPhone in eine wasserdichte Schutzhülle von LifeProof verfrachtet und wie die Bedienung unter Wasser möglich ist, zeigen wir euch in unserem abschließenden Video. Dort seht ihr noch einmal alle drei Modelle in Aktion.

Der Artikel LifeProof: Drei wasserdichte Schutzhüllen für das iPhone 6 im Video erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Erhöhte Suchanfragen: Experten sagen Rekord iPhone 6S Launch voraus

iPhone 6 Plus Kamera iSight Cam

In gut einem Monat wird Apple sein iPhone 6S aller Wahrscheinlichkeit nach offiziell vorstellen. Die neuen iPhone Modelle sollen erneut für Rekorde sorgen, so Analysten.

Laut UBS wird das iPhone Wachstum in diesem Jahr rund 35% betragen. Diese Daten wurden einem System entnommen, das die weltweiten iPhone Suchanfragen abcheckt. Die Investmentbanker gehen so von 49 Millionen verkauften iPhones alleine im aktuellen dritten Quartal aus. Dieses deckt jedoch nur noch knapp den Release des iPhone 6S ab. Schätzungsweise wird der Launch des neuen Apple Smartphones also wie eine Bombe einschlagen.

IMG_7652

Deutliches Wachstumspotential

Die Experten glauben überdies, dass 73% der iPhone User noch gar nicht auf die größeren iPhones umgestiegen ist. Hier steckt also noch enormes Potential dahinter. Das iPhone 6S könnte für eine riesige Menge an Kunden älterer iPhones ein Grund zum Update sein.

Auch im vierten Quartal 2015 (das Kalender technisch gesehen bis 2016 dauert) wird das iPhone 6S dann noch für Rekorde sorgen. Meist werden hier die Hauptumsätze mit den neuen Geräten erwirtschaftet, so auch heuer mit dem iPhone 6.

Experten raten aus diesem Grund zum Kauf von Apple Aktien zum jetzigen Zeitpunkt, da der Kurs gerade stark gefallen ist. Mit dem iPhone 6S soll der Kurs wieder stark steigen und sogar Allzeit-Rekorde knacken.

Wer von euch wartet denn schon auf das iPhone 6S?

The post Erhöhte Suchanfragen: Experten sagen Rekord iPhone 6S Launch voraus appeared first on Apfellike | Apple Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im AppStore am 8.8.15

Produktivität

HD Voice Recorder Pro for mp3/wav/m4a Audio Recording (AppStore Link) HD Voice Recorder Pro for mp3/wav/m4a Audio Recording
Hersteller: Newkline Co., Ltd.
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download

Dienstprogramme

Sync in a Blink Live (AppStore Link) Sync in a Blink Live
Hersteller: FBA.net
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download
SFHClock (AppStore Link) SFHClock
Hersteller: Shiro Inaba
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download
Flashlight ® (AppStore Link) Flashlight ®
Hersteller: ESS International Corporation
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download

Gesundheit & Fitness

MAD-Workout (AppStore Link) MAD-Workout
Hersteller: Hanne Andersen
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download

Bildung

You Teach Numbers (AppStore Link) You Teach Numbers
Hersteller: Anatoly Rylskiy
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download
El Abecedario Lite (AppStore Link) El Abecedario Lite
Hersteller: Guillermo Canedo
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download

Finanzen

Discount Calculator PRO With Shopping List, Coupons Reminders & Sales Tax Guide (AppStore Link) Discount Calculator PRO With Shopping List, Coupons Reminders & Sales Tax Guide
Hersteller: Michael Chu
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download

Musik

AV for Digital Performer 8 100 - What's New In DP8 (AppStore Link) AV for Digital Performer 8 100 - What's New In DP8
Hersteller: ASK Video
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download

Unterhaltung

Inspire Pro — Paint, Draw & Sketch (AppStore Link) Inspire Pro — Paint, Draw & Sketch
Hersteller: KiwiPixel
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download
Glory Math 2 (AppStore Link) Glory Math 2
Hersteller: Coffeeshopped LLC
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download
Glory Math 1 (AppStore Link) Glory Math 1
Hersteller: Coffeeshopped LLC
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download

Sport

Urban Krav Maga - Fighting a Bigger Guy & Female Self Defence (AppStore Link) Urban Krav Maga - Fighting a Bigger Guy & Female Self Defence
Hersteller: stewart mcgill
Freigabe: 17+
Preis: Gratis Download
Boater's Checklist & GPS (AppStore Link) Boater's Checklist & GPS
Hersteller: Trans Eye Media LLC
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download

Spiele

Endless Jump - No Ads (AppStore Link) Endless Jump - No Ads
Hersteller: Wei Wang
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download
U-Boot HD (AppStore Link) U-Boot HD
Hersteller: Bootant LLC
Freigabe: 9+
Preis: Gratis Download
UniWar (AppStore Link) UniWar
Hersteller: TBS Games LLC
Freigabe: 9+
Preis: 0,99 € Download
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple gibt jährlich 700.000 US-Dollar für die Sicherheit von Tim Cook aus

Apple-Chef Tim Cook ist für das Unternehmen geradezu unersetzlich. Für seine Sicherheit gibt Apple daher auch einen recht großen Betrag aus. Im Gegensatz zu anderen Größen aus der IT-Branche ist das jedoch ein Klacks. Amazon und Oracle gaben für die Sicherheitsmaßnahmen für ihre Chefs deutlich mehr aus. Die Zahlen entstammen einer Börsen-Pflichtmitteilung, die Apple eingereicht hat. Für was Apple das Geld genau ausgibt, bleibt jedoch ein Geheimnis.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Neuer Trailer zeigt mehr von Fassbender als Steve Jobs

Es gibt einen neuen Trailer zum im Herbst erscheinenden Film "Steve Jobs". Der im Mai veröffentlichte erste Teaser gewährte nur wenig Einblick in das Projekt unter der Regie von Danny Boyle. Nur für einen kurzen Moment waren Michael Fassbender und Seth Rogen in ihren Rollen als Jobs und Wozniak zu sehen. Nun hat Universal, die Produktionsfirma des...

Neuer Trailer zeigt mehr von Fassbender als Steve Jobs
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Privacy Badger: Browser-Plugin sperrt Werbenetzwerke

EFF präsentiert Privacy Badger 1.0

Die Electronic Frontier Foundation hat ihren Privacy Badger aus dem Betastadium gehoben. Das Plug-in für Chrome und Firefox soll die Verbindungen zu Werbenetzwerken kappen, die den Nutzer über mehrere Seiten verfolgen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kennst du noch dieses Geräusch? (NEXT)

Sound Audio

Hey, kennst du noch dieses Geräusch? Oder dieses? Nein? Dann bist du wohl kein Kind der 90er. Mach den Selbsttest, indem du die YouTube Playlist startest und versuchst zu erraten, woher die markanten Geräusche stammen. Ein Tipp: VCR, AOL und ICQ.

[via]

The post Kennst du noch dieses Geräusch? (NEXT) appeared first on Apfellike | Apple Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Microsoft Translator für Smartwatches

translator_watch

Der Microsoft Translator bringt schnelle Übersetzungen ohne Schnörkel auf die Android Wear Smartwatches und die Apple Watch.

Weiter zum Artikel…

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

11 Millionen Abonnenten bei Apple Music: "Wir sind von diesen Zahlen begeistert"

In einem Interview mit USA Today bestätigt Apple-Manager Eddy Cue, dass Apple Music aktuell über elf Millionen Abonnenten verfügt. Bereits zuvor war eine unbestätigte Zahl von zehn Millionen Kunden im Umlauf. "Wir sind von diesen...

11 Millionen Abonnenten bei Apple Music: "Wir sind von diesen Zahlen begeistert"
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Inspire Pro: Zeichen-Werkzeug nach XXL-Update jetzt gratis

Anfang des Jahres wurde Inspire Pro komplett überholt. Jetzt gibt es das Zeichen-Werkzeug erstmals gratis.

Inspire 1 Inspire 2 Inspire 4 Inspire 3

Wer auf demiPad zeichnen möchte, hat mit großer Sicherheit schon Inspire Pro (App Store-Link) ausprobiert. Das leider nicht als Universal-App im App Store erhältliche Zeichen-Werkzeug bietet zahlreiche Funktionen und kostet normalerweise weit über 10 Euro. Heute kann man nur die iPad-App kostenlos installieren.

Die Änderungen an Inspire Pro haben dabei nicht nur optische Natur, auch unter der Haube wurde viel gearbeitet. Neben einem neuen Design wurde die App an iOS 8 und die höhere Auflösung der neuen iPhone-Modelle angepasst, zudem gibt es viele neue Pinsel und Werkzeuge, mit denen man noch schönere Bilder gestalten kann.

Durch die neu entwickelte Engine kann die Anzahl der Brushes nun von 5 auf 70 erhöht werden, wobei diese in sieben Kategorien wie Ölgemälde, Basisformen, Graphitstifte und mehr unterteilt sind. Neben den schon vorhandenen Pinseln könnt ihr im Shop weitere 60 käuflich erwerben. In den Einstellungen dieser Brushes könnt ihr von neuen Optionen profitieren, die eure Bilder noch schönes aussehen lassen.

Inspire Pro zeichnet Video eurer Arbeit auf

Des Weiteren werden alle eure Pinselstriche automatisch und im Hintergrund aufgenommen, so dass ihr bei Fertigstellung ein Video ansehen könnt, das im Schnelldurchlauf eure Arbeit zeigt. Das Video kann per Dropbox, iTunes oder E-Mail in Full-HD exportiert werden. Sollte jemand von euch künstlerisch begabter sein als wir es sind, freuen wir uns über Links in den Kommentaren. Ein exemplarisches und sehr beeindruckendes Beispiel-Video haben wir euch am Ende des Artikels eingebunden.

Besonders viel Spaß macht die Arbeit mit Inspire Pro sicherlich, wenn man mit einem Stylus arbeitet und noch feiner zeichnen kann. Die App unterstützt mittlerweile eine ganze Bandbreite, unter anderem dürfen sich Nutzer von Bluetooth-Modellen der Hersteller Wacom, Adonit, Ten One oder HEX3 freuen – ihre Eingabestifte werden von Inspire Pro erkannt und mit Extra-Funktionen ausgestattet.

Der Artikel Inspire Pro: Zeichen-Werkzeug nach XXL-Update jetzt gratis erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Neuer iPhone 6 Werbespot: Photos & Videos

If it´s not an iPhone, it´s not an iPhone. Apple führt seine jüngste Werbekampagne für das iPhone 6 fort. Knapp drei Wochen ist es her, dass Apple mit „Amazing Apps“ den letzten iPhone 6 Werbespot veröffentlicht hat und zum Start ins Wochenende gibt es den Clip „Photos & Videos“. Dreimal dürft ihr raten, welche Funktion Apple mit diesem Werbespot bewirbt.

iphone6_spot_photos

Photos & Videos

In dem 30-Sekunden Clip zeigt Apple verschiedene Aneinanderreihungen von iPhones und stellt auf diesen Fotos und Videos dar. Ganz klar, es geht um das Kamerasystem des iPhone 6. Apple setzt auf eine FaceTime HD Frontkamera und eine 8MP iSight Kamera. Apple betont, dass die iPhone-Kamera äußerst beliebt und einfach zu bedienen sei. Es heißt

Every day millions of amazing photos and videos are shot with iPhone. That’s because the iPhone makes it easy for everyone to shoot amazing photos and video.

Vom Stil her, bleibt Apple den bisherigen Clips „Loved“, „iPhone – Hardware & Software“ und „Amazing Apps“ der Kampagne „If it´s not an iPhone, it´s not an iPhone“ treu.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

If it’s not an iPhone, it’s not an iPhone: Neuer Werbespot

If it’s not an iPhone, it’s not an iPhone: Apple hat einen neuen Werbespot der Kampagne veröffentlicht.

Der Clip ist seit letzter Nacht im US-Fernsehen zu besichtigen. Er rückt die iPhone-Kamera und die Möglichkeiten, Fotos und Videos in hoher Qualität aufzunehmen, in den Mittelpunkt.

iPhone Werbespot

Erneut zeigt Apple dabei Fotos und Videosequenzen von iPhone-Usern. Weitere Videos der Kampagne findet Ihr hier bei uns.


Direktlink

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Tim Cook: CEO mit „preiswerten“ Sicherheitskonzept

Tim Cook: CEO mit „preiswerten“ Sicherheitskonzept auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog

Große Dax-Konzerne müssen auch für die Sicherheit ihrer CEOs und Manager tief in die Tasche greifen. Meist muss mit Beträgen von rund 1,5 bis 2 Millionen US-Dollar pro Jahr und […]

Der Beitrag Tim Cook: CEO mit „preiswerten“ Sicherheitskonzept erschien zuerst auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Dreamhunter – “A Soul With Many Shapes”

lgm189_290.164849Sommerabend, kühle Getränke auf dem Balkon dazu entspannte Klänge, ja, der Feierabend kann so schön sein. Aktuell läuft dabei eine Scheibe hoch und runter:

“Dreamhunter – “A Soul With Many Shapes”

Erscheinen auf einem meiner Lieblingslabel: Lemongrassmusic und relaxt vom ersten bis zum letzten Klang. Kleine Kostprobe gefällig?

Wenn sie auch euren Geschmack trifft dann schlagt zu, Pardon, kauft sie via:

Have a nice summer.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für Mac: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (8.8.)

Mac-User versorgen wir an diesem Samstag mit den Top-Rabatten, die sich heute lohnen.

In unserer Übersicht findet Ihr die besten Schnäppchen. Die Liste wird im Tagesverlauf wie gewohnt regelmäßig von uns aktualisiert.

Spiele

Evoland Evoland
(6)
9,99 € 4,99 € (73 MB)
Victoria 2 Heart of Darkness Victoria 2 Heart of Darkness
(8)
19,99 € 3,99 € (389 MB)

Victoria 2 Hearts of Darkness

Crazy Tanks Crazy Tanks
(5)
2,99 € 0,99 € (16 MB)
King Arthur II Dead Legions King Arthur II Dead Legions
Keine Bewertungen
9,99 € 3,99 € (6277 MB)
Rayman® Origins Rayman® Origins
(19)
14,99 € 4,99 € (2121 MB)
FlatOut 2 FlatOut 2
(284)
6,99 € 3,99 € (2677 MB)
Europa Universalis 2 Europa Universalis 2
Keine Bewertungen
9,99 € 3,99 € (338 MB)
Victoria 2 Victoria 2
(21)
9,99 € 3,99 € (349 MB)
Victoria 2 A House Divided Victoria 2 A House Divided
(5)
14,99 € 3,99 € (349 MB)
The Chronicles of Riddick: Assault on Dark Athena
(21)
9,99 € 3,99 € (7109 MB)
Darkest of Days Darkest of Days
(24)
9,99 € 3,99 € (4585 MB)
DiRT Showdown DiRT Showdown
(15)
14,99 € 3,99 € (6476 MB)
Europa Universalis III Chronicles Europa Universalis III Chronicles
(15)
19,99 € 3,99 € (405 MB)
Deponia: The Complete Journey
Keine Bewertungen
44,99 € 19,99 € (6743 MB)
Anna Anna's Quest
Keine Bewertungen
17,99 € 16,99 € (1016 MB)
A New Beginning - Final Cut A New Beginning - Final Cut
(14)
10,99 € 2,99 € (3724 MB)
Gomo Gomo
(6)
8,99 € 2,99 € (261 MB)
1954 Alcatraz 1954 Alcatraz
Keine Bewertungen
21,99 € 5,99 € (1181 MB)
The Whispered World Special Edition The Whispered World Special Edition
(10)
21,99 € 9,99 € (1608 MB)
Night of the Rabbit (Deutsch) Night of the Rabbit (Deutsch)
(19)
21,99 € 13,99 € (5898 MB)
Munin Munin
Keine Bewertungen
10,99 € 2,99 € (386 MB)
Journey of a Roach Journey of a Roach
Keine Bewertungen
16,99 € 4,99 € (326 MB)
Das Schwarze Auge – Satinavs Ketten Das Schwarze Auge – Satinavs Ketten
(61)
21,99 € 9,99 € (5557 MB)
Memoria Memoria
(33)
21,99 € 14,99 € (8980 MB)
Blackguards Blackguards
(5)
35,99 € 16,99 € (6470 MB)
Anna Anna's Quest
Keine Bewertungen
17,99 € 16,99 € (1016 MB)
Worms Crazy Golf Worms Crazy Golf
(6)
4,99 € 1,99 € (770 MB)

Produktivität

Browser Care Browser Care
(6)
3,99 € 2,99 € (3.1 MB)
ProEncryptor ProEncryptor
Keine Bewertungen
99,99 € 5,99 € (3.3 MB)
ePic ePic
(6)
3,99 € 0,99 € (3.8 MB)
Disk Cleanup Pro Disk Cleanup Pro
(7)
0,99 € Gratis (2.5 MB)
Super MP3 Converter Super MP3 Converter
(9)
15,99 € 9,99 € (27 MB)
Clean Text Clean Text
(10)
24,99 € 4,99 € (7.7 MB)
PhotoBulk: Watermark, Resize, Optimize and Rename
(48)
5,99 € 4,99 € (3.4 MB)
Zeiterfassung mit Timing Zeiterfassung mit Timing
(97)
19,99 € 14,99 € (4 MB)
Music Recorder Music Recorder
(15)
19,99 € 9,99 € (12 MB)
ReadKit ReadKit
(167)
8,99 € 4,99 € (3.9 MB)
Speedy Speedy
(12)
19,99 € 4,99 € (1.9 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼
iPhone 4(S) Mikroskop

iGadget-Tipp: iPhone 4(S) Mikroskop ab 2.60 € inkl. Versand (aus China)

Wird einfach auf das iPhone 4(S) geschoben.

Mit integrierter Beleuchtung.

Hammer-Preis!

Dieses iGadget gibt's bei eBay.

Großauftrag: IBM könnte jährlich bis zu 200.000 Macs bei Apple ordern

Vor etwa einem Jahr haben Apple und IBM eine weitreichende Partnerschaft für Projekte im Unternehmensbereich angekündigt. Diese könnte sich für die Mac-Verkäufe als sehr lukrativ erweisen. Wie aus einem internen Memo von IBM, das auf YouTube veröffentlicht wurde, hervorgeht, könnte der Konzern jährlich zwischen 150.000 und 200.000 Macs bei Apple ordern und damit einen Großteil seiner Mitarbeiter...

Großauftrag: IBM könnte jährlich bis zu 200.000 Macs bei Apple ordern
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Neues iPhone und Apple TV sollen am 9. September kommen - und vielleicht das iPad Pro

Das Herbst-Event von Apple hat Tradition. Hier werden die neuen iPhones und iPads vorgestellt, und manchmal kommen noch Überraschungen dazu, wie etwa letztes Jahr, als Apple mit der Apple Watch auch noch seine erste Smartwatch erstmals ankündigte. Dieses Mal soll das Event nach einem Medienbericht am 9. September stattfinden. Neben dem iPhone 6s und dem iPhone 6s Plus soll auch ein überarbeitetes Apple TV sowie eventuell das iPad Pro mit größerem Bildschirm vorgestellt werden.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Neues iPhone & Apple TV am 9. September, TV-Spot bewirbt tolle Fotos

So langsam wird es spannend: Bereits ein einem Monat soll die nächste iPhone-Generation vorgestellt werden.

Tim Cook Keynote

John Paczkowski, Redakteur bei BuzzFeed, will erfahren haben, dass Apple die Herbst-Keynote rund um ein neues iPhone 6s am 9. September austragen will. Sicher gesetzt ist ein neues iPhone, nämlich das iPhone 6s. Während sich an der Bauform des Geräts vermutlich nicht viel verändern wird, wird es einen Haufen neuer Technik geben.

Die wohl größte Neuerung soll ein Display mit der ForceTouch-Technologie sein, die einige von der Apple Watch oder dem MacBook kennen dürften. Wer fester auf das Display tippt, kann weitere Optionen aufrufen oder Aktionen ausführen. Ebenfalls wird ein neues Apple TV erwartet, das mit einer neuen Benutzeroberfläche, einer neuen Fernbedienung und neuem App Store daherkommen soll.

iPhone 6s soll am 9. September gezeigt werden

Zudem will BuzzFuud erfahren haben, dass Apple neue iPads zeigen wird. Die widerspricht allerdings dem üblichen Rhythmus, denn neue iPads zeigte Apple in den letzten Jahren zumeist gegen Ende Oktober. Immer wieder mit in der Gerüchteküche dabei: Das iPad Pro mit einem knapp 13 Zoll großen Bildschirm.

Paczkowski hat jedenfalls letztes Jahr eine gute Spürnase bewiesen, und mit dem 9. September im vergangenen Jahr korrekt gelegen. Wir könnten uns hingegen vorstellen, dass Apple in diesem Jahr den 7. oder 8. September, wählt, denn an einem Mittwoch gab es in den letzten Jahren nur selten eine Keynote. Spätestens Anfang September aber dürften wir schlauer sein – normalerweise verschickt Apple eine Woche vor der Veranstaltung entsprechenden Einladungen.

Neuer Werbespot für das iPhone

Apple hat ein neues Video veröffentlicht, das abermals das iPhone in den Mittelpunkt stellt. Diesmal zeigt man, wie einfach Fotos und Videos aufgenommen werden können und welche großartigen Ergebnisse die Kamera erzielen kann.


(YouTube-Link)

Der Artikel Neues iPhone & Apple TV am 9. September, TV-Spot bewirbt tolle Fotos erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

If it’s not an iPhone…: iPhone-Clip hebt Kameratechnik hervor

If it’s not an iPhone…: iPhone-Clip hebt Kameratechnik hervor auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog

Und es geht weiter mit den schicken Kurzclips rund um die Features und Funktionen des iPhone. Apple releaste gestern einen neuen 30-Sekunden iPhone-Clip aus der Reihe „If it’s not an […]

Der Beitrag If it’s not an iPhone…: iPhone-Clip hebt Kameratechnik hervor erschien zuerst auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon Blitzangebote heute: Gamepad, USB-3-Hub und mehr

Auch heute gibt’s wieder gute Blitzangebote bei Amazon, wir informieren Euch.

Wie immer gilt: Maximal vier Stunden steht das jeweilige Angebot online. Meist sind die guten Rabatte aber schnell vergriffen. Interessiert Euch ein Angebot, solltet Ihr also möglichst schnell zuschlagen.

Unsere Anfangszeiten sind die Startzeiten für Prime-Mitglieder. Wer kein Prime hat, bekommt die jeweiligen Blitzangebote jeweils erst eine halbe Stunde später – falls der Deal dann nicht schon ausverkauft ist.

hier alle Deals der Amazon-Rabattaktion

ab 10 Uhr

Polk Audio 5.1 Lautsprecher-Set (hier)

ab 13 Uhr

Trust Jukebar Bluetooth-Lautsprecher (hier)

ab 15 Uhr

Trendnet 4-Port USB-3-Hub (hier)
Speedlink Strike Gamepad (Foto/hier)

Gamepad

ab 16 Uhr

Hama KfZ-Handyhalterung (hier)
Bose Home Cinema Speaker-System (hier)

ab 17 Uhr

Trust Raina 2.1 Lautsprechersystem (hier)

ab 18 Uhr

Mad Catz MMO 7 Gaming-Maus (hier)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 6S und neues AppleTV: Keynote angeblich am 09. September

Ein Monat trennt uns noch von der iPhone 6S Keynote im September. Glaubt man den aktuellen Gerüchten, und wir haben keinen Grund daran zu zweifeln, wird Apple den zweiten Mittwoch im September und somit den 09.09.2015 nutzen, um das neue iPhone 6S vorzustellen. Kurz darauf dürfte der iPhone 6S Verkaufsstart beginnen.

apple_logo_kudamm_61px

iPhone 6S Keynote am 09. September

Bisher hat Apple keinen Termin für die nächste Keynote bekannt gegeben. Dies wird frühestens Ende August passieren. Nichtsdestotrotz ist rund einen Monat vor dem Event der Termin durchgesickert. John Paczkowski von BuzzFeed meldet sich zu Wort und vermeldet, dass er von einem Insider erfahren habe, dass Apple in der 37. Kalenderwoche das neue iPhone 6S vorstellen wird. Konkret nennt er den 09. September. Dieses Datum hat Apple auch im letzten Jahr zum iPhone 6 ausgewählt.

iphone6_test2

Genau wie die letzten September-Keynotes wird sich auch dieses Event in erster Linie um die neuen iPhone-Modelle kümmern. iPhone 6S und iPhone 6S Plus werden mit A9-Chip, 2GB Ram, einer 12MP Kamera, Force Touch etc. erwartet. Auch neue iPads und das sogenannte 12,9 Zoll iPad Pro könnten vorgestellt werden.

AppleTV soll ebenso Bestandteil der kommenden Apple Keynote sein. AppleTV 4. Generation sollte ursprünglich im Juni zur WWDC vorgestellt werden, Apple musst seine Pläne jedoch ändern. AppleTV 4G soll kompakter als die bisherige Generation sein und über einen A8-Chip, mehr Speicher, ein verbessertes Betriebssystem und Siri-Support verfügen. Zudem soll eine Touch-Fernbedienung das AppleTV Erlebnis verbessern. Highlight soll ebenso die Anbindung an einen App Store sein.

John Paczkowski hat in der Vergangenheit bereits mehrfach seine guten Kontakt nachgewiesen und den ein oder anderen Keynote-Termin im Vorfeld bekannt. Ihr könnt euch den 09. September vorsorglich schon einmal im Terminkalender eintragen. Fraglich ist in unseren Augen nur, ob Apple tatsächlich neue iPhones, neue iPads und AppleTV 4G in ein Event packt oder im Oktober ein weiteres Special Event veranstaltet. Wir geben zu bedenken, dass Apple seine Pläne noch ändern kann.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Neuer Steve Jobs Movie Trailer zeigt deutlich mehr vom Film

Bildschirmfoto 2015-08-07 um 16.38.36

Die Spannung steigt – im Oktober wird der neue Film über Steve Jobs in die US-Kinos kommen und man ist schon sehr gespannt, wie der Film geworden ist. Nun haben die Filmemacher erneut einen etwas längeren Trailer veröffentlicgt, um die Spannung noch etwas zu steigern. Der Trailer selbst zeigt neue Szenen, die bis jetzt noch nicht gezeigt worden sind. Es ist immer noch nicht klar, ob Apple die Thematik rund um das iPhone oder die Entwicklung dahinter freigegeben hat. Im Trailer selbst wird aber auch diese Ära angedeutet.

Die Magie Steve Jobs
Wer sich den Trailer etwas genauer ansieht, wird feststellen, dass man Steve Jobs als einen Helden der Neuzeit darstellt, der keine Grenzen kennt und auch keinen an sein Schaffen heranlässt. Vielleicht wird der Film endlich offenbaren, welche Einflüsse seine eigene Familie in die Erschaffung verschiedener Produkte gehabt hat und welche Einflüsse Steve Jobs sonst noch geprägt haben.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Steekly MacBook Sticker + Gewinnspiel

Das Londoner Unternehmen Steekly (früher MacStickrs) verkauft Sticker für MacBooks, mit denen man das Apfellogo etwas aufpeppen kann. Das leuchtende Logo gibt es aber leider bei den neuen MacBooks nicht mehr. Ob dann ein Sticker dazu passt, muss jeder selbst entscheiden – ich habe zum Glück noch ein altes Modell :D. Steekly Das Anbringen der Sticker geht sehr leicht: Der Sticker wird von der Folie abgezogen und dann einfach auf das MacBook geklebt.
Die Sticker lassen sich auch wieder rückstandsfrei entfernen und, wenn man dabei vorsichtig war, wiederverwenden. Laut der Steekly-Website steigern die Sticker auf dem MacBook dein Sexappeal um 69% – sehen auf jeden Fall cool aus und passen auch auf das iPad.
Im Online Store gibt es aktuell 8 verschiedene Sticker, die vor allem aus Brillen, Schnurrbärten und Sprechblasen bestehen. Darunter sind zum Beispiel „Nerd“, „iPotter“ und „Bazinga“. Einen Steekly bekommt man ab 7,99$ (wobei in einer Packung zwei Aufkleber sind) und der Versand ist weltweit kostenlos.

Gewinnspiel

Nun zum Gewinnspiel: Die Jungs von Steekly haben mir 11 Sticker für ein Gewinnspiel zur Verfügung gestellt. Das sind: 2x Like A Boss, 2x iPotter, Creative Director, Bazinga, The Horny Librarian, The Gangster, 2x Mr. Whiskers und I’m Single. Steekly Sticker Um einen dieser 11 Sticker zu gewinnen, musst du einfach bis zum 15. August 2015 das Formular ausfüllen und danach deine E-Mail Adresse bestätigen (damit abonnierst du unseren Newsletter).

Der Newsletter wird mit Mailchimp versendet. Beachte die Datenschutzhinweise.
Teilnahmeschluss ist der 15. August 2015 um 23:59 (MESZ).
Teilnehmen darf jeder, der 15 Jahre oder älter ist und seinen ständigen Wohnsitz in Deutschland hat. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt und bekommen den Steekly-Sticker per Post geschickt (Versand als Brief und nur innerhalb Deutschlands).
Wir behalten uns vor jederzeit das Gewinnspiel aus wichtigem Grund zu beenden oder Personen von der Teilnahme auszuschließen.
Barauszahlung oder Umtausch der Gewinne ist nicht möglich. Du kannst auswählen, welchen Sticker du am liebsten hättest. Wir versuchen dann allen Gewinnern ihren Favorit zu schicken, können dies aber nicht garantieren. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Der Beitrag Steekly MacBook Sticker + Gewinnspiel erschien auf iAppMag von Philipp.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple-Event am 09.09.15 – iPhone, Apple TV und iPad Pro?

Berichten zu Folge wird das neue iPhone, das neue AppleTV sowie vermutlich das iPad Pro am 09.09.2015 vorgestellt. Der Bericht wurde von BuzzFeed vorgestellt. Es bleibt abzuwarten. Der Bericht scheint diesbezüglich den Kreis zu schließen, da es im Vorfeld einige Gerüchte und Spekulationen gegeben hat – die nun durch diesen Bericht bestätigt wurden. AppleTV – […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (8.8.)

Am heutigen Samstag sortieren wir für Euch wie gewohnt die iOS-Top-Rabatte, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die wir im Tagesverlauf regelmäßig aktualisieren.

Produktivität

German Xcode Tutorials - Lerne Apps zu programmieren! German Xcode Tutorials - Lerne Apps zu programmieren!
(75)
1,99 € 0,99 € (universal, 20 MB)
C-Time C-Time
(45)
3,99 € Gratis (iPhone, 2.6 MB)
NOTE NOTE'd
(160)
1,99 € Gratis (iPhone, 12 MB)
Italienisch lernen - PONS Sprachkurs für Anfänger Italienisch lernen - PONS Sprachkurs für Anfänger
(86)
7,99 € 3,99 € (universal, 66 MB)
Englisch lernen PONS Sprachkurs für Anfänger Englisch lernen PONS Sprachkurs für Anfänger
(139)
7,99 € 3,99 € (universal, 58 MB)
DOOO DOOO
(339)
2,99 € 0,99 € (iPhone, 17 MB)
Deluxe Moon Pro Deluxe Moon Pro
(34)
3,99 € 2,99 € (iPhone, 61 MB)
Currencies - The Smart Currency Converter Currencies - The Smart Currency Converter
(27)
3,99 € 1,99 € (iPhone, 15 MB)
Angle Meter PRO Angle Meter PRO
(5)
1,99 € 0,99 € (iPhone, 5.3 MB)
DjVu Reader Pro - The BEST viewer for djvu and pdf formats DjVu Reader Pro - The BEST viewer for djvu and pdf formats
(7)
2,99 € 0,99 € (universal, 117 MB)
Mach Mach's einfach - Meine To-Do-Liste
(69)
3,99 € 0,99 € (universal, 5.7 MB)
Scanner Pro 6 by Readdle Scanner Pro 6 by Readdle
(4247)
6,99 € 2,99 € (universal, 55 MB)
FineScanner PRO - scanner und dokumentenerkennung in PDF und JPG FineScanner PRO - scanner und dokumentenerkennung in PDF und JPG
(55)
4,99 € 2,99 € (universal, 20 MB)
SharpScan Pro + OCR: Blitzschnell unterwegs mehrseitige ...
(69)
6,99 € 2,99 € (universal, 21 MB)

Foto/Video

PDF-Fotos - Fotos in PDF umwandeln PDF-Fotos - Fotos in PDF umwandeln
(7)
1,99 € 0,99 € (universal, 0.7 MB)
Inspire Pro — Paint, Draw & Sketch Inspire Pro — Paint, Draw & Sketch
(145)
9,99 € Gratis (iPad, 199 MB)
Screenshots - Find, Share, Hide, and Delete Screenshot Screenshots - Find, Share, Hide, and Delete Screenshot
(5)
0,99 € Gratis (universal, 4.9 MB)

Musik

KORG iM1 KORG iM1
(26)
29,99 € 19,99 € (iPad, 85 MB)
KORG iPolysix KORG iPolysix
(66)
29,99 € 19,99 € (iPad, 30 MB)

Korg iPolysix

KORG Gadget KORG Gadget
(245)
39,99 € 29,99 € (iPad, 358 MB)
KORG Module KORG Module
(27)
39,99 € 29,99 € (iPad, 1218 MB)
KORG iKaossilator KORG iKaossilator
(202)
19,99 € 9,99 € (universal, 30 MB)
SunVox SunVox
(159)
5,99 € 2,99 € (universal, 8.7 MB)
miniSynth 2 miniSynth 2
(9)
0,99 € Gratis (iPhone, 9.7 MB)
Magellan Jr Magellan Jr
(10)
4,99 € 1,99 € (iPad, 16 MB)
Magellan Magellan
(129)
14,99 € 4,99 € (iPad, 24 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Dr. Dre spendet Einnahmen seines neuen Albums „Compton“

In der Nacht zu heute wurde das neue Album „Compton“ von Dr. Dre exklusiv beim Apple Radiosender Beats 1 ausgestrahlt. Mittlerweile liegt das Album auch bei Apple Music zum Abruf bereit. Seit über 15 Jahren beglückt Dr. Dre seine Fans wieder mit einem neuen Album. 16 Titel stehen auf Compton bereit.

compton_a_soundtrack

Dr. Dre spendet Einnahmen

Die Einnahmen des neuen Albums „Compton“, an dem neben Dr. Dre auch Snoop Dog, Kendrick Lamar, Eminem, Ice Cube und viele weitere Künstler mitgewirkt haben, spendet Dr. Dre, um eine Musikakademie für Kinder in seiner Heimatstadt Compton zu finanzieren. Die Möglichkeiten hat Dr. Dre bereits mit dem Bürgermeister von Compton „Aja Brown“ diskutiert.

Bei den Einnahmen, die gespendet werden, handelt es sich um die Einnahmen, die dem Künstler, also Dr. Dre zu Gute kommen. Folgen Titel sind übrigens auf Compton enthalten.

1. Intro

2. Talk About It feat. King Mez & Justus

3. Genocide feat. Kendrick Lamar, Marsha Ambrosius & Candice Pillay

4. It’s All On Me feat. Justus & BJ The Chicago Kid

5. All In A Day’s Work feat. Anderson .Paak & Marsha Ambrosius

6. Darkside/Gone feat. King Mez, Marsha Ambrosius & Kendrick Lamar

7. Loose Cannons feat. Xzibit & Cold 187um

8. Issues feat. Ice Cube & Anderson .Paak

9. Deep Water feat. Kendrick Lamar & Justus

10. One Shot One Kill Jon Connor feat. Snoop Dogg

11. Just Another Day The Game feat. Asia Bryant

12. For The Love Of Money feat. Jill Scott & Jon Connor

13. Satisfiction feat. Snoop Dogg, Marsha Ambrosius & King Mez

14. Animals feat. Anderson .Paak

15. Medicine Man feat. Eminem, Candice Pillay & Anderson .Paak

16. Talking To My Diary

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Relook: Praktische Universal-App zur Portrait-Verbesserung erstmals günstiger kaufen

Das von uns als gut befundene Werkzeug Relook kann aktuell zum ersten Mal günstiger aus dem App Store geladen werden.

Relook 4 Relook 1 Relook 3 Relook 2

Die unbestritten beliebteste App für Portrait-Verbesserungen ist Facetune. Die App der Enlight-Macher schafft es immer wieder in die Top-10 der Verkaufscharts und war vor einigen Wochen reduziert erhältlich, kostet normalerweise zwischen 4 und 5 Euro. Das große Problem: Facetune ist nicht als Universal-App erhältlich und muss damit doppelt bezahlt werden, will man es auf iPhone und iPad nutzen.

Eine in diesem Fall günstigere Alternative ist Relook (App Store-Link), das im Juni im App Store veröffentlicht wurde und bis dato 3,99 Euro gekostet hat. Nach insgesamt vier kleineren Aktualisierungen ist die Universal-App nun erstmals günstiger erhältlich und kostet nur 1,99 Euro.

Ein besonderes Augenmerk wurde auch bei Relook auf die Bedienung gelegt: Innerhalb weniger Minute kann man auf dem Touch-Bildschirm erstaunliche Ergebnisse erzielen und im Handumdrehen kleine Schönheitskorrekturen am digitalen Bild vornehmen. Besonders gut hat uns gefallen, dass Relook sehr benutzerfreundlich ist – unter anderem gibt es ausführliche deutsche Tutorials.

Relook überzeugt mit einfacher Bedienung & guten Ergebnissen

Die einzelnen Werkzeuge wählt man einfach mit dem Finger aus und wendet sie dann direkt auf dem Bild an. Gerade bei feinen Arbeiten ist die Zoom-Geste sehr hilfreich, dank der enormen Vergrößerung hochauflösender Aufnahmen kann man selbst kleine Details verbessern. Solange das Werkzeug aktiviert ist, sieht man anhand der blauen Färbung sofort, welche Bereiche des Bildes man schon mit Relook bearbeitet hat.

Die Werkzeuge sind in vier verschiedene Kategorien unterteilt, die man am besten nacheinander abarbeitet. Selbstverständlich lassen sich einzelne Änderungen komplett rückgängig machen oder mit einem Radiergummi bearbeiten. Zudem bietet Relook über einen Button in der oberen Leiste jederzeit einen Vergleich mit dem Original-Bild an.

Gegenüber Facetune muss sich Relook unserer Meinung nach nicht verstecken. Auch wenn diese App noch recht jung ist, hat sie bereits einiges zu bieten. Nicht umsonst gibt es im stark frequentierten amerikanischen App Store viereinhalb Sterne für Relook.

Der Artikel Relook: Praktische Universal-App zur Portrait-Verbesserung erstmals günstiger kaufen erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Game-Rabatte, die sich heute lohnen (8.8.)

Auch am heutigen Samstag empfehlen wir Euch wieder die Game-Rabatte, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die im Tagesverlauf immer wieder aktualisiert werden.

Get_Fiquette Get_Fiquette
Keine Bewertungen
0,99 € Gratis (universal, 40 MB)
Anodia: Unique Brick Breaker
(4815)
2,99 € Gratis (universal, 44 MB)
IQ Mission IQ Mission
(59)
2,99 € 0,99 € (universal, 152 MB)
Burn The City Burn The City
(32)
0,99 € Gratis (universal, 18 MB)
Doodle God: 8-bit Mania
Keine Bewertungen
3,99 € 0,99 € (universal, 51 MB)
Alien March HD Alien March HD
(8)
0,99 € Gratis (iPad, 46 MB)
8bitWar: Apokalyps
(35)
1,99 € Gratis (universal, 26 MB)
Hunger Games: Catching Fire - Panem Run
(158)
0,99 € Gratis (universal, 61 MB)

Hunger Games Catching Fire Screen1

2 Dreams 2 Dreams
(190)
1,99 € 0,99 € (universal, 62 MB)
Slingshot Puzzle Slingshot Puzzle
(39)
0,99 € Gratis (universal, 66 MB)
Flight Fight 2 HD Flight Fight 2 HD
(37)
1,99 € Gratis (iPad, 60 MB)
Palm Kingdoms 2 Deluxe for iPhone Palm Kingdoms 2 Deluxe for iPhone
(17)
5,99 € 2,99 € (iPhone, 49 MB)
Palm Kingdoms 2 Deluxe for iPad Palm Kingdoms 2 Deluxe for iPad
(28)
4,99 € 2,99 € (iPad, 57 MB)
Aquaria Aquaria
(107)
4,99 € 2,99 € (iPad, 311 MB)
Infinity Blade Infinity Blade
(37964)
5,99 € 3,99 € (universal, 595 MB)
Infinity Blade II Infinity Blade II
(19494)
6,99 € 3,99 € (universal, 1075 MB)
Infinity Blade III Infinity Blade III
(3485)
6,99 € 3,99 € (universal, 1844 MB)
Peninsular War Battles Gold Peninsular War Battles Gold
(5)
7,99 € 3,99 € (universal, 463 MB)
Hundreds Hundreds
(89)
4,99 € 1,99 € (universal, 39 MB)
Canabalt Canabalt
(754)
2,99 € 0,99 € (universal, 22 MB)
Blockadillo Blockadillo
(6)
2,99 € 0,99 € (universal, 64 MB)
Slingshot Puzzle Slingshot Puzzle
(39)
2,99 € Gratis (universal, 66 MB)
SHERLOCK: Interactive Adventure
(22)
2,99 € 0,99 € (universal, 1007 MB)
Tower of Fortune Tower of Fortune
(243)
0,99 € Gratis (iPhone, 8.6 MB)
Toy Defense 3: Fantasy – Strategie
(90)
1,99 € Gratis (universal, 157 MB)
Toy Defense 3: Fantasy HD – Strategie
(141)
4,99 € Gratis (iPad, 156 MB)
DRAGON QUEST VIII DRAGON QUEST VIII
(43)
19,99 € 12,99 € (universal, 1324 MB)
Secret of Mana Secret of Mana
(559)
7,99 € 3,99 € (iPhone, 65 MB)
FINAL FANTASY TACTICS: THE WAR OF THE LIONS
(91)
13,99 € 6,99 € (iPhone, 484 MB)
FINAL FANTASY TACTICS: THE WAR OF THE LIONS for iPad
(57)
15,99 € 7,99 € (iPad, 626 MB)
Dreamscapes: The Sandman Collector's Edition HD (Full)
(12)
6,99 € 1,99 € (iPad, 1551 MB)
Hoplite Hoplite
(90)
2,99 € 1,99 € (universal, 46 MB)
Super Tank Battle : 90s Classic Game ( Pocket Edition )
Keine Bewertungen
4,99 € Gratis (iPhone, 15 MB)
Café International Café International
(1334)
4,99 € 0,99 € (universal, 49 MB)
NHL 2K NHL 2K
(29)
7,99 € 2,99 € (universal, 293 MB)
WORMS WORMS
(3572)
4,99 € 1,99 € (iPhone, 128 MB)
Worms HD Worms HD
(221)
4,99 € 1,99 € (iPad, 150 MB)
Worms 2: Armageddon
(5610)
4,99 € 1,99 € (universal, 205 MB)
Worms Crazy Golf HD Worms Crazy Golf HD
(48)
3,99 € 1,99 € (iPad, 265 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Test G-Drive ev ATC: Harte Nuss mit 1 TB und Thunderbolt (oder USB)

Mobilfestplatte für Extremeinsätze Kompakt Marke G-Technology Bezeichnung G-Drive ev ATC Thunderbolt/USB Art Rugged-Mobilfestplatte Empf. Preis (€) ca. 228 (Thunderbolt) Verfügbarkeit sofort Mobile Datenspeicher sind heute längst nicht mehr so empfindlich und leicht aus dem Tritt zu bringen. Früher reichte es oft schon, eine Festplatte während des Betriebs zu...







Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 6S, Apple TV 4 und neue iPads sollen am 9. September kommen

Tim Cook

John Paczkowski von Buzzfeed will den Präsentations-Termin für das nächste iPhone in Erfahrung gebracht haben. Am 9. September, so der Chefredakteur unter Berufung auf mit Apple’s Plänen vertraute Quellen, wird das Unternehmen den Nachfolger des iPhone 6 sowie ein neues Apple TV vorstellen.

Apple soll die Woche beginnend mit dem 7. September anpeilen und habe sich aktuell auf Mittwoch, den 9. September festgelegt. Das Datum ist freilich nicht publik bestätigt, jedoch klingt der Termin durchaus plausibel und passt zu Apple’s Routine.

iPhone 6S, Apple TV und iPads

Dies hört sich nach einem ordentlichen Programm an. Neben der relativ offensichtlichen iPhone 6S (Plus) Vorstellung soll auch ein neues Apple TV mit verbesserter Hardware und Fernbedienung sowie einem überarbeiteten User Interface mit AppStore Unterstützung am 9. September kommen.

Darüber hinaus will Apple laut Buzzfeed sogar die diesjährige iPad-LineUp noch auf der selben Veranstaltung zeigen. Allerdings wird in diesem Bereich lediglich ein richtiges Update fürs iPad Mini erwartet. Dem Bericht zufolge soll das iPad Pro jedoch noch als „Wildcard“ in den Plänen für die Keynote existieren. Eine Präsentation ist aber unwahrscheinlich.

John Paczkowski kann als ziemlich zuverlässige und vertrauenswürdige Quelle betrachtet werden. So hatte er bereits den Termin für die iPhone 6 und Apple Watch Keynote weit vor der offiziellen Bekanntgabe vorausgesagt. Sollte er auch dieses Mal richtig liegen, können wir in 2-3 Wochen mit den Einladungen zum Event rechnen.

via, Bild via

The post iPhone 6S, Apple TV 4 und neue iPads sollen am 9. September kommen appeared first on Apfellike | Apple Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone – Photos & Videos

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone-Event angeblich am 09. September

Gestern bereits berichtete Ming-Chi Kuo, dass Apple die Massenproduktion für die diesjährigen iPhones Ende August starten und die Geräte Mitte September in den Verkauf bringen werde. Nun legt mit John Paczkowski ein weiterer prominenter mit den konkreten Daten nach. Seinen Informtionen zufolge wird Apple sein diesjähriges iPhone-Event am Mittwoch, den 09. September veranstalten. Dabei sollen dann das iPhone 6s und das iPhone 6s Plus inkl. einem Force Touch Display, einem A9-Prozessor, einem verbesserten Kamerasystem und einem schnelleren LTE-Chip das Licht der Welt erbklicken. Zwei Tage später, nämlich am 11. September könnte dann die Vorbestellphase für die neuen Geräte beginnen, die dann ab dem 18. September ausgeliefert und in den Stores verkauft werden. Paczkowski hatte bereits im vergangenen Jahr frühzeitig das korrekte Datum des iPhone-Events vorhergesagt. Sollte er auch in diesem Jahr Recht behalten, würde sich Apple an denselben Zeitrahmen halten, wie auch schon im letzten Jahr.

Ebenfalls auf der Agenda für das Event steht ein neues Apple TV mit einem neuen Gehäuse, einem A8-Prozessor, einem AppStore, Siri-Integration und einer neuen, touchbasierten Fernbedienung. Sogar die neuen iPads könnten auf dem Event vorgestellt werden, wenngleich dies noch in der Schwebe ist. In den vergangenen Jahren hatte Apple stets getrennte Events für iPhones im September und iPads im Oktober abgehalten.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apples iPhone-Event 2015 angeblich am 9. September

tim-cook-apple-watchWenn es um den Vorstellungstermin für die nächsten iPhone-Generation geht, steht der Beginn des Monats September ja schon längere Zeit hoch im Kurs. John Paczkowski vom US-Magazin Buzzfeed lehnt sich nun mit einem konkreten Datum aus dem Fenster und nennt den 9. September. Paczkowski beruft sich ... | Weiter →
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Hunger Games: Catching Fire – Panem Run

Fordere deine Freunde heraus und schlage sie im rasanten Wettlauf durch Panem, während du gleichzeitig Hoffnungsfunken und Ressourcen für deinen Distrikt sammelst.

Die Distrikte sind in Aufruhr und mit diesem Social Endless Runner bist du mitten im Geschehen!Gebe den Unterdrückten Hoffnung, indem du in zufallsgenerierten Leveln durch drei der 12 Distrikte läufst – mehr Distrikte werden bald verfügbar sein!Sammle Funken und Materialien, die du in Power-Ups umwandeln kannst! Werde Nr. 1 in einem weltweiten Wettkampf!
Erlebe The Hunger Games: Catching Fire – Panem Run:

•ERFORSCHE die Distrikte von Panem
•Trete im ENDLOSLAUF als Mitglied deines gewählten Distriktes an
•FORDERE FREUNDE HERAUS und SCHENKE ihnen Ressourcen
•BESIEGE DEINE GEGNER und werde Nr. 1 auf der Bestenliste
•Entgehe Hindernissen durch AUSWEICHEN, SPRINGEN und DURCHBRECHEN

Basierend auf dem heiß erwarteten Film Die Tribute von Panem 2: Catching Fire, der am 22. November 2013 weltweit in die Kinos kommt, kombiniert das Mobile Game The Hunger Games: Catching Fire – Panem Run das Endless-Runner-Genre mit einem Social Game und legt die Action des Films in die Hände des Spielers. Die rasanten Actionsequenzen dieses Mobile Game ergänzen und erweitern die spektakuläre Handlung und Action des Films.

Hunger Games: Catching Fire - Panem Run (AppStore Link) Hunger Games: Catching Fire - Panem Run
Hersteller: Reliance Big Entertainment UK Private Ltd
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

TextEditor – Text Editor & File Manager

Text Editor and File Manager

Features:
1. text editor for plain text. 
2. code editor for C / C++ / Objective-C / CSS / HTML / JavaScript / JSON / PHP / XML / Ruby / Shell .
3. file manager, new file / new folder / rename / move / move to trash / reveal in Finder .
4. find function, find in files / find / replace / section for find / jump .
5. full screen mode .
6. open quickly function . 
7. show completions .
8. text encoding .
9. include some bundles .
10. print function .
11. more…

TextEditor - Text Editor & File Manager (AppStore Link) TextEditor - Text Editor & File Manager
Hersteller: Wenzhi Liao
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Pre-Order: SKEYE Mini Drone with HD Camera for $64

Have the Piloting Adventure of a Lifetime
Expires February 04, 2016 23:59 PST
Buy now and get 34% off




KEY FEATURES

Explore the skies and take the footage to prove it with the SKEYE Mini Drone. From mastering smooth landings to pulling off impressive flips and rolls, you choose the adventure and the SKEYE Mini Drone will take you there. This perfectly-sized drone packs both a beginner and veteran pilot mode for a guaranteed good time no matter your experience. Check out the video above to the see the SKEYE Mini Drone in action! Note: Do try this at home.
    Embarks on night flights w/ included LED lights Flies w/ precision-controlled steering Performs flips, barrel rolls & aerobatic tricks Pulls off smooth maneuvers thanks to its high thrust & low weight Boasts outstanding stability w/ 6-axis stabilization Captures quality HD photos & video footage from high in the sky Features 4 coreless motors Includes beginner & advanced flight modes

PRODUCT SPECS

    Gyro: 6-axis gyro Motors: coreless motor Frequency: 2.4GHz Channels: 4 Battery: 3.7V 250mAh Flight time: ~7-8 minutes Charging time: 30-40 minutes Controller Battery: 4 x 1.5AA (not included) Remote-controlled distance: up to 50m Camera: 2 megapixel (1280 x 720) Memory card: 4GB microSD
Includes:
    SKEYE Mini Drone with HD Camera (orange) 4-Channel 2.4Ghz transmitter (Mode 2) USB charging cable 3.7V 250mAh battery Rotor protection guard Screwdriver 2GB micro SD card USB micro SD card reader 4 spare rotors

SHIPPING DETAILS

    Free shipping Ships to: US (includes Hawaii & Alaska) Shipping will begin in mid to late September Shipping lead time: 1-2 weeks
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Lima Unlimited Data Storage for $89

Discover a Brand-New, Cloud-Less Storage Solution: All Your Digital Data, Any Device
Expires September 07, 2015 23:59 PST
Buy now and get 40% off




KEY FEATURES

Lima automatically saves files to its hard drive the minute you create them--and then immediately syncs to all your devices. What does this mean for you? Never worry about saving, uploading, or accessing your data again. Unlike the Cloud, Lima synchronizes your entire device rather than just folders. Best of all, you buy it once. No monthly or yearly fees in sight.
    Free up space on your devices by storing your data w/ Lima Open files & directly stream media on your devices without storing them locally Automatically save files so your devices are always up-to-date No more file hunting, sync all your files across you smartphone, tablet & computer Keep your files safely at home, not on some company's server Easily set up in three simple steps Play your content on TV w/ Airplay or Chromecast

COMPATIBILITY

    Mac OS 10.9 or later Windows 7 or later (Windows 8 is not supported) Android 4 or later iOS 8 or later

PRODUCT SPECS

    Dimensions: 1.1"L x 1.5"W x 2.7"H Weight: 1.1 oz Lima has no internal storage. An external hard drive is required (not provided)
Includes:
    Lima device (white/yellow) Ethernet cable Power adapter

SHIPPING DETAILS

    Free shipping Ships to: Continental US, Canada, Europe, Australia, Malaysia, New Zealand, Singapore, Israel
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

SkyHub Cloud Unlimited Backup: Lifetime Subscription for $89

The Only Backup Solution You'll Ever Need: All Your Data & Any Device--For Life
Expires September 07, 2015 23:59 PST
Buy now and get 85% off




KEY FEATURES

We live our lives online, and owe it to ourselves to back up our data in a secure and reliable manner. Not only does SkyHub safely house each and every peace of data now and forever, but it grants you access to your information on any device. With no added cost per device or secret data limit, SkyHub is simply the best complete and affordable solution for all your data needs. "Online file storage excellence." Wall Street Journal
    Get unlimited, automatic backup for all your computers, devices, discs & thumb-drives Back up as much data as you need--there's no catch! Quickly & easily get set up Rest assured that all your data is secure thanks to the advanced encryption security View your backed up files on the web, iPhone, iPad & Android Score the best deal on the web!

COMPATIBILITY

    See your backed up files on the web, iPhone, iPad and Android… any device

SOFTWARE LICENSE DETAILS

    License deadline: redeem code within 30 days of purchase Updates included Length of access: lifetime
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Civilization: Beyond Earth 60% off today

Civilization: Beyond Earth

Lead your people to a new frontier!

As part of an expedition sent to find a home beyond Earth, you will write the next chapter for humanity as you lead your people into a new frontier and create a new civilization in space. Explore and colonize an alien planet, research new technologies, amass mighty armies, build incredible Wonders and shape the face of your new world. As you embark on your journey you must make critical decisions. From your choice of sponsor and the make-up of your colony, to the ultimate path you choose for your civilization, every decision opens up new possibilities.

Features:

    Seed the Adventure: Establish your cultural identity by choosing one of eight different expedition sponsors, each with its own leader and unique gameplay benefits. Assemble your spacecraft, cargo & colonists through a series of choices that directly seed the starting conditions when arriving at the new planet. Colonize an Alien World: Explore the dangers and benefits of a new planet filled with dangerous terrain, mystical resources, and hostile life forms unlike those of Earth. Build outposts, unearth ancient alien relics, tame new forms of life, develop flourishing cities and establish trade routes to create prosperity for your people. Technology Web: To reflect progress forward into an uncertain future, technology advancement occurs through a series of nonlinear choices that affect the development of mankind. The technology web is organized around three broad themes, each with a distinct victory condition. Orbital Layer: Build and deploy advanced military, economic and scientific satellites that provide strategic offensive, defensive and support capabilities from orbit. Unit Customization: Unlock different upgrades through the tech web and customize your units to reflect your play style. Multiplayer: Up to 8 players can compete for dominance of a new alien world. MULTIPLAYER: Challenge other players to become ruler of the world.


More information

You have less than 1 hour to take advantage of this promo offer!
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

cf/x collagePRO 50% off today

cf/x collagePRO

cf/x collagePRO helps you quickly create a beautiful invitation, greeting card, 'thank you' note, event collage, poster or a personal Christmas gift.

"Better", "Funner", "Beautifuler" - even though not all of these words exist, they have been used to describe collagePRO.

Successor to our top-rated hit app 'cf/x collage', this 'PRO' version adds more panache, subtracts some of the austerity - but retains all of the the lightning-fast auto-layout, ease of use and, most importantly, fun.

With its signature auto-layout feature, creating a collage requires nothing more from you than dropping any number of pictures onto the canvas. collagePRO creates a great-looking layout automatically for you. Drop some more pictures, or perhaps remove some, and see how collage modifies the layout for you - automatically, instantly.

Simple, intuitive crop and pan controls allow you zoom, pan and crop images that are in place.

Features:
  • Interactive editing of your layout.
  • As you go.
  • Works with any number of pictures.
  • Automatic layout and cropping of all pictures.
  • Zoom, pan, crop control.
  • Color themes.
  • Export to many different file formats, iPhoto, Aperture, cf/x alpha, Desktop (background image), and social web sites.
  • Save layouts as templates.
Pro Features:
  • Picture shapes.
  • Hearts, ovals, stars, ...
  • Integrated picture organizer.
  • Background control, collage placement control.
  • Improved canvas size control (including more paper formats than currently known to mankind).
  • More color themes.
  • Overlapping images.
  • Individual image size control, rotation.
  • Over 500 background textures.
  • Over 100 professionally designed layouts as starting points for your own collage.


More information

You have less than 6 days to take advantage of this promo offer!
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Name Your Own Price Power User Bundle

Turn Your Mac into a Lean, Mean Productivity Machine with 10 Premium Apps BUY NOW! Included:
-Screens
-Find Any File If you pay more than the average buyer, you’ll also get:
-CrossOver
-RapidWeaver
-BusyCal
-WinZip
-WALTR
-RoboForm Everywhere
-Scapple
-StuffIt Deluxe Purchase these right here at Mac App Deals Exclusives *Purchase Supports Mac App Deals OFFER EXPIRES September 6th
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

EU-Kommission: Keine Absprachen wegen Apple Music

Die EU-Kommission hat ihre Untersuchungen gegen Apple und Plattenlabels eingestellt. Der Anfangsverdacht der geheimen Absprache beim Musik-Streaming über Apple Music konnte nicht belegt werden. Es gibt offenbar keine Belege dafür, dass Apple und Vertreter der Musikindustrie sich in großem Stil abgesprochen haben, um die Konkurrenz im Bereich des Musik-Streamings auszustechen, dies berichtet re/code. Die Untersuchungen (...). Weiterlesen!

The post EU-Kommission: Keine Absprachen wegen Apple Music appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Der iPad-Kamin mit Feuerholz

Ipad feuer kaminholz staender

Auch schön, das iPad als Kaminersatz für das Wohnzimmer oder Büro. Mit dem iLog wird das technisierte Notiz- und Entertainment-Gadget zum Feuerholz mit iPad-Dock. Dabei ist jedes Stück – da echtes Holz – ein absolutes Unikat. Und bei Nichtgefallen lässt sich das ganze Stück über den Biomüll oder direkt im Kamin verfeuern. Kostenpunkt: verfeuerte 35 Pfund.

Grown Up Things :: Twistedtwee

Original-Beitrag ▼ mehr ▼
Folgen: 
XING
Teilen: