Layout

Zeitraum

   
   
   
   
   
   
   

Darstellung

   
   
   

Sortierung

   
   

Farben

   
   
   
   
   
   

Schriftgröße

   
   
   
   
   
   
   

iTunes-Charts

   
   
   
   

RSS-Feeds 253 von 252 ausgewählt

     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

[Archivierte Blogs]
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

Archivierte Blogs sind nicht mehr aktiv oder haben keinen RSS-Feed mehr. Die Beiträge sind aber noch im Archiv vorhanden.

Die kleinen Ziffern hinter den Blogs geben die Anzahl der gefundenen Beiträge an.

Neue Feeds der letzten 2 Wochen sind fett markiert

Weitere Infos zu den Problem-Feeds bekommt Ihr beim Überfahren mit der Maus.

apfelticker.de unterstützen?
Apple @ Amazon oder auch:

Mit dem Kauf über diese Links förderst Du apfelticker.de mit einem kleinen Teil des (unveränderten) Kaufpreises. Danke!

Archiv-Suche

in 605.525 Artikeln · 3,15 GB

iTunes-Charts

Deutschland

Mac Apps (gekauft)

1.
Soziale Netze
2.
Produktivität
3.
Finanzen
4.
Spiele
5.
Produktivität
6.
Fotografie
7.
Musik
8.
Musik
9.
Finanzen
10.
Produktivität

iPhone Apps (gekauft)

1.
Navigation
2.
Soziale Netze
3.
Spiele
4.
Spiele
5.
Spiele
6.
Finanzen
7.
Sonstiges
8.
Sonstiges
9.
Reisen
10.
Sonstiges

iPhone Apps (gratis)

1.
Soziale Netze
2.
Sonstiges
3.
Sonstiges
4.
Soziale Netze
5.
Unterhaltung
6.
Sonstiges
7.
Soziale Netze
8.
Soziale Netze
9.
Dienstprogramme
10.
Sonstiges

iPad Apps (gekauft)

1.
Spiele
2.
Produktivität
3.
Soziale Netze
4.
Spiele
5.
Spiele
6.
Unterhaltung
7.
Unterhaltung
8.
Spiele
9.
Spiele
10.
Wirtschaft

iPad Apps (gratis)

1.
Dienstprogramme
2.
Unterhaltung
3.
Unterhaltung
4.
Sonstiges
5.
Soziale Netze
6.
Bildung
7.
Sonstiges
8.
Dienstprogramme
9.
Musik
10.
Spiele

Filme (geliehen)

1.
Action & Abenteuer
2.
Action & Abenteuer
3.
Familie & Kinder
4.
Comedy
5.
Familie & Kinder
6.
Action & Abenteuer
7.
Thriller
8.
Thriller
9.
Thriller
10.
Thriller

Filme (gekauft)

1.
Drama
2.
Action & Abenteuer
3.
Action & Abenteuer
4.
Familie & Kinder
5.
Comedy
6.
Drama
7.
Familie & Kinder
8.
Comedy
9.
Action & Abenteuer
10.
Action & Abenteuer

Songs

1.
Rag'n'Bone Man
2.
Mark Forster
3.
Clean Bandit
4.
Max Giesinger
5.
Shawn Mendes
6.
Mo-Torres, Cat Ballou & Lukas Podolski
7.
Robbie Williams
8.
Alan Walker
9.
Disturbed
10.
The Weeknd

Alben

1.
Die drei ???
2.
The Rolling Stones
3.
Various Artists
4.
Helene Fischer
5.
Andreas Gabalier
6.
Udo Lindenberg
7.
Genetikk
8.
Various Artists
9.
KC Rebell
10.
Westernhagen

Hörbücher

1.
Rita Falk
2.
Sebastian Fitzek
3.
Andreas Gruber
4.
Matthew Costello & Neil Richards
5.
Marc Elsberg
6.
Timur Vermes
7.
Marc-Uwe Kling
8.
Simon Beckett
9.
Judy Astley
10.
Nadine Buranaseda
Stand: 11:31 Uhr

iTunes 99ct-Filme

Aktuell gibt es
99 Cent Filme

103 Beiträge aus dem Archiv · neuere zuerst

11. Juli 2015

Apple wird angeblich am 14. Juli neue iPods veröffentlichen

Erst kürzlich tauchten Gerüchte auf, dass Apple demnächst neue iPod-Modelle veröffentlichen könnte. Hinweisgeber war die in der letzten Woche erschienene iTunes-Version, in der Bilder bisher nicht veröffentlichter iPods enthalten sind. Die für gewöhnlich recht vertrauenswürdige Webseite...

Apple wird angeblich am 14. Juli neue iPods veröffentlichen
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Microsoft veröffentlicht Office 2016 für Mac – vorerst nur im Abo

Nachdem Microsoft in den vergangenen Monaten eine kostenlose Preview-Version von Office 2016 für Mac angeboten hat, ist nun die Vollversion verfügbar. Im Rahmen dieser Betaphase gingen über 100.000 Feedback-Meldungen von Mac-Nutzern zur Verbesserung des Produktes ein. Die Entwicklung hört mit dem Release von Office 2016 jedoch nicht auf. Microsoft plant, zumindest in jedem Quartal ein Update zu veröffentlichen und neue Funktionen einzuführen. Vorerst kommen jedoch nur Abonnenten von Office...

Microsoft veröffentlicht Office 2016 für Mac – vorerst nur im Abo
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Im Test: Able2Extract PDF Converter 9

Able2Extract ist ein PDF Converter der kanadischen Firma Investintech. Ich habe fast täglich mit PDFs zu tun, deshalb bin ich der Bitte, die Software zu testen, gerne nachgegangen. PDF ist ein tolles Format, willst du aber etwas daran ändern oder in ein anderes Format konvertieren, können kostenlose Programme wie der Adobe Reader nicht mehr weiterhelfen. […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für die Sommerpause: Der PES Club Manager lässt Herzen der Fußballfans höher schlagen

PES Club Manager IconDie Herzen der Fußballfans haben in der Sommerpause normalerweise nicht so viel zu tun. Da gibt es kaum etwas zum Aufregen, keine Elfmeter, keine Tore, keine Schiedsrichterurteile, über die man sich so richtig ärgern könnte. Da kommt die Veröffentlichung von PES Club Manager für iPhone und iPad gerade recht.

Mit der am 3. Juni 2015 erschienenen PES Club Manager App von KONAMI kann der Fan hier gleich zwei Jobs übernehmen: Den des Trainers und den des Vereins-Präsidenten.  Ich selbst bin so gar kein Fußball-Fan, deshalb mögen mir fußballkundige Leser verzeihen, wenn ich in der folgenden Kurzdarstellung vielleicht nicht ganz die richtigen Begriffe nutze und manches aus Laien-Sicht schildere.

Man fängt hier also an, indem man einen Fußballverein gründet, den kann man frei benennen und aus einer Vielzahl von Logos und Trikotdesigns (bestehender Clubs) auch farbmäßig ausstatten. Dazu gibt es ein durchschnittliches Team für den Start und einen geschenkten Spitzenspieler, der in seinen Fähigkeiten deutlich über dem Durchschnitt der eigenen Mannen steht.

In einer Einführung, die ich (als nicht Fußball-Fan) ziemlich komplex fand, wird die Steuerung des Spiels erläutert. Hier kann man nämlich an sehr vielen Stellen persönlich eingreifen. Man kann Spieler in verschiedenen Fähigkeiten oder Disziplinen trainieren, weitere Spieler unter Vertrag nehmen, eine Jugendmannschaft für den Nachwuchs aufstellen und auch während der Spiele ständig ins Geschehen eingreifen. Spieler können ausgewechselt werden, wenn ihre Kondition nachlässt und die Strategie kann der aktuellen Spielsituation angepasst werden.

Parallel baut man rund um das Stadion einige Hilfsgebäude, die unterschiedliche Vorteile bringen. Das ist natürlich am Anfang ganz billig, wird aber schon bei der nächsten Stufe deutlich teurer.

Das Spiel ist in Ligen unterteilt, man beginnt mit der sehr kurzen Anfängerliga, die man sehr leicht gewinnen kann. Dann steigt man auf und spielt in der 1. Divisionsstufe. Hier sind es dann schon 10 Vereine (bei mir alles spanische Namen), die um die Tabellenplätze spielen. Vor dem Spiel stellt man das Team zusammen, hier muss man darauf achten, dass die Kicker ja spezialisiert sind und es zu Leistungseinbußen käme, wenn ein Stürmer plötzlich in der Verteidigung eingesetzt würde. Die Darstellung der Aufstellung ist aber sehr gut gemacht und es ganz einfach, die Spieler auszutauschen. Man zieht von der Ersatzbank einen Spieler an die Position von dem, den man ersetzen möchte. Fertig. Unten wird angezeigt, welche Stärke das Team erreicht. Man achtet hier auch darauf, alle Spieler immer mal wieder einzusetzen, damit die ihre Motivation nicht verlieren.

Im Spiel kann man in sieben Stufen die Spielausrichtung festlegen, das geht von Beton anrühren (total dicht machen, wie die deutsche Nationalelf das manchmal gezeigt hat) bis Radikale Offensive, bei der dann alles nach vorne stürmt. Das Spiel kann man in einer sehr gelungenen Animation ansehen (hier 3D genannt) oder aus der Vogelperspektive in klein. Es gibt auch eine Mischform, bei der das Programm entscheidet, welche Spielszenen man in 3D bewundern darf.

In der Halbzeit gibt es Statistiken und die Möglichkeit, den Status der Spieler zu checken und Auswechslungen vorzunehmen, das geht aber auch noch, wenn die zweite Halbzeit läuft.

Die Spielgeschwindigkeit kann man in drei Stufen verstellen, so dass eine Halbzeit nur 2 bis 3 Minuten dauert, wenn man in höchster Geschwindigkeit spielt.

Nach jedem Spiel gibt es Auswertungen, wie Spielerbewertung, die Ergebnisse der weiteren Spiele der Liga und natürlich eine neue Tabelle. Auch die Spielerentwicklung wird gezeigt: Wer hat sich verbessert, wer verschlechtert? Danach kann man dann das Training planen. Und das Geld spielt natürlich auch eine Rolle. Nach jedem Spiel sieht man, wie Prämien, Eintrittskartenverkäufe (nur bei Heimspielen) und Merchandising-Einkünfte sich auf den Geldbestand des Vereins auswirken.

In den Nachrichten erfährt man dann, wer verletzt ist und ausfällt oder gesperrt wurde. So passt man dann die Mannschaft für das nächste Spiel wieder an. Hier sollte man auch auf Erschöpfung und Motivation der Spieler achten. Beides kann man in der Spielerdetailansicht verbessern, die Pakete dafür sind allerdings knapp und müssen, sofern sie ausgegeben sind, mit der zweiten Spielwährung nachgekauft werden, die man wiederum mit echtem Geld per In-App-Kauf erwerben kann.

Neben den Liga Spieltagen gibt es jetzt auch schon Pokalspieltage, die nach dem üblichen Turniermodus laufen und für etwas Abwechslung im Liga-Alltag sorgen, aber auch eine Zusatzbelastung für die Spieler darstellen.

Schade, dass das Spiel eine bestehende Internetverbindung voraussetzt, da es kein Online-Multiplayer-Spiel ist, hätte man das auch anders regeln können, so daß man offline spielen kann, wenn keine Internetverbindung besteht.

Ich habe jetzt die ersten zwei Ligen durchgespielt, da kann man noch nicht viel zur Spielausgewogenheit sagen, bislang ist es ein Durchmarsch und alles geht sehr leicht. Meine Mannschaft freut sich über 6:0 Siege und ist in der Tabelle „natürlich“ auf dem ersten Platz. Doch mit jedem Aufstieg wird es natürlich anspruchsvoller. Schade, dass man hier nicht das deutsche Fußballsystem hinterlegt hat, mit Kreisklasse, Bezirksklasse und so weiter.

Ich erwarte bei dieser Art Spiel, dass passionierte Fußball-Fans mit dem Anspruch auf viele Titelgewinne hier richtig viel echtes Geld investieren können. Für mich als „Freizeit-Kicker“ ist das sehr hochwertig erstelle Spiel mal eine nette Abwechslung.

Achtet bitte darauf, das Spiel nur auf den unten angegebenen Geräten zu installieren, damit es nicht doch noch zum Herzrasen aus Verärgerung kommt. Auf älteren Geräten läuft das Spiel nämlich nicht rund und es kommt in den Spielsimulationen zu Abstürzen. Auf dem iPad Air 2 gab es hingegen keinen einzigen Absturz.

PES Club Manager läuft auf iPhone (ab iPhone 5)  und iPad (ab iPad 4) sowie iPad mini (ab 2. Generation) mit iOS 8.0 oder neuer. Das Spiel ist in deutscher Sprache und braucht 731 MB Speicherplatz.

PES Club Manager

3D Einspielungen erinnern an die Zugehörigkeit des Spiels zur Pro Evolution Soccer Fußballsimulation. Rechts siehst Du die Spielansicht in 2D, auf der Du die Strategie festlegen und Auswechselungen vornehmen kannst.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

"Entdecke neue Autoren": Vier kostenlose Bücher im iBooks Store

Ihr seid noch auf der Suche nach Lesestoff für den Urlaub? Apple hätte passend dazu gerade eine Promoaktion in seinem digitalen Bücherladen gestartet. Noch bis Montag, 13. Juli, können über den iBooks Store vier kostenlose Bücher neuer Autoren geladen werden. Es handelt sich um den Krimi "Final Cut" von Veit Etzold, den Liebesroman "Weil...

"Entdecke neue Autoren": Vier kostenlose Bücher im iBooks Store
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Phlo: Websuche-Anwendung bekommt kleines Update mit Verbesserungen

Nicht immer will man sich nur auf Google verlassen, wenn es um einen Suchbegriff im Internet geht. Mit der Meta-Websuche von Phlo hat man bezüglich dieses Anliegens gute Karten.

PhloPhlo (App Store-Link) steht als Universal-App schon seit August 2013 im deutschen App Store bereit und lässt sich aktuell dort für 3,99 Euro herunterladen. Die nur knapp 9 MB große Anwendung erfordert zur Installation mindestens iOS 7.0 oder neuer und kann in englischer Sprache genutzt werden.

Die Funktionsweise von Phlo ist eigentlich schnell erklärt: Man gibt einen Suchbegriff ein und bekommt sofort die besten Ergebnisse der beiden populären Suchmaschinen Google und Bing angezeigt. Über einen kleinen Button am Bildschirmrand kann man ohne Umwege auf derzeit 32 voreingestellte Seiten zurückgreifen und dort nach dem bereits eingegebenen Begriff suchen. Beispiele sind Amazon, eBay, Twitter, Facebook, YouTube, Reddit, Flickr, Tumblr, Pinterest, IMDb, DeviantArt oder Etsy.

Dabei hat man jederzeit die Möglichkeit, neue Webseiten einzutragen. Die einzige Bedingung ist, dass die Seite eine eindeutige Such-URL anbietet – bei uns wäre das zum Beispiel „http://www.appgefahren.de/?s=SUCHBEGRIFF„. So kann man etwa nicht nur auf Google oder YouTube nach einer App suchen, sondern auch direkt in unserem Archiv – und das, ohne den Suchbegriff mehrmals eingeben zu müssen. Möglich ist das allerdings nur auf Seiten, bei denen man die Suche so unkompliziert erreichen kann – bei Blogs ist das aber meistens der Fall.

Update für Phlo bringt neues App-Icon

Vor kurzem haben die Entwickler von Phlo, Cynapse, ein weiteres Update für ihre Meta-Websuche im App Store bereit gestellt. Mit Version 3.1, die am 9. Juli dieses Jahres veröffentlicht wurde, ist nicht nur eine späte, aber immerhin nun realisierte iOS 8-Optimierung integriert worden, sondern auch eine Anpassung an das iPhone 6 und 6 Plus erfolgt. Zudem gibt es nun ein überarbeitetes, modernes Icon für die App sowie verschiedene Bugfixes und Verbesserungen.

Ein wirkliches Schnäppchen ist Phlo aber auch weiterhin nicht: Neben dem Kaufpreis von aktuell 3,99 Euro kann man optional für 1,99 Euro zusätzlich eine Sync-Funktion erwerben. Bei anderen kleinen Apps sind diese Funktionen oft gleich im Kaufpreis inbegriffen. Ob einem eine ausführliche Websuche gleich knapp 6 Euro wert sind, sollte daher jeder für sich selbst entscheiden.

Der Artikel Phlo: Websuche-Anwendung bekommt kleines Update mit Verbesserungen erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

AmazonBasics Externes Akkuladegerät, 10.000 mAh

Wenn ich geschäftlich unterwegs bin, gibt es Tage, da reicht eine Akkuladung meines Telefons einfach nicht aus. Schnell gehört man dann zu den Leuten, die im Café nicht nur was zum Trinken suchen, sondern auch ne Steckdose. Auch meine Kunden wissen, dass ich erst mal “auftanken” muss. Besonders nervig ist es jedoch, wenn man im Flieger sitzt und einfach keinen Strom mehr hat, um halt noch einen Film zu schauen, oder einen Podcast zu hören.

2012 kaufte ich mir eine MiPow PowerTube SP3000 – klein und handlich und damals passend mit Dock-Connector. Heute trägt man aber einfach mehrere Geräte mit sich rum und somit war die kleine Batterie nicht mehr gut genug. Bei Amazon kaufte ich mir daher ein AmazonBasics Externes Akkuladegerät mit 10.000 mAh für knapp €27. Nachdem ich dieses Ladegerät im Rucksack habe, geht mir der Saft nicht mehr so schnell aus ;)

Bildschirmfoto 2015-07-08 um 19.30.04

Geladen wird die Batterie über Micro-USB Kabel, das beiliegt. externe Geräte lädt man dann über die beiden USB-Ports. Die Eingangsleistung des Geräts sollte nicht größer sein als 5 V / 2,4 A sein, in der Praxis lädt das mein iPhone und den Kindle Fire ohne groß darüber nachzudenken.

Bildschirmfoto 2015-07-08 um 19.29.55

Auf der Oberseite gibt es vier kleine LEDs, die den Ladezustand anzeigen und einen Ein-/Ausschalter. In der Anleitung steht, dass ein eingestecktes Lightning-Kabel die Anzeige zum Leuchten bringt selbst wenn kein Gerät verbunden ist. Das stimmt, aber so richtig nervig ist das nun beim besten Willen nicht.

Die externe Batterie verrichtet Ihren Job ganz ausgezeichnet und dank der ausgesprochen guten Kapazität, braucht man das Gerät auch nicht ständig nachladen. Ein iPhone 5S lädt man >4x mit dem Gerät, ein iPad Air jedoch nicht vollständig. Ich denke, es gibt bei gleichem Geld vergleichbare Angebote, aber ich bin mit meiner Wahl sehr zufrieden.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Camerability: Direkten Kamerazugriff von der Reachability View!

Ein paar Tweaks die den leeren Platz der Reachability View ausnutzen haben wir schon euch schon vorgestellt. Nun gibt es mit Camerability den Nächsten.

Wie der Name schon erahnen lässt bringt der 1,49$ teure Tweak die Kamera in die Reachability View. Nach doppeltem Berühren des Touch ID Sensors fährt der komplette Bildschirminhalt auf die gewohnte Höhe herunter aber statt der leeren Fläche bekommt ihr eine abgespeckte Kameraansicht zu sehen. Durch einen Tap auf diese Ansicht macht ihr direkt ein Foto durch Tap & Hold wird ein Video gestartet, was durch den roten Punkt zu erkennen ist.

Camerability I

Damit ist es also eigentlich fast nicht möglich noch schneller Fotos zu schießen. In nur wenigen Millisekunden öffnet sich die Kameraansicht und ist bereit zur Aufnahme. Die feinen Einstellungen müsst ihr allerdings zuvor in den Einstellungen vornehmen. Sprich ob Blitz an/aus/auto und ob die Front- oder Rückkamera geöffnet werden soll. Funktionieren tut Camerability übrigens nicht nur in Apps, wie es bei vielen anderen Reachability Tweaks der Fall ist, sondern auch am Homebildschirm.

Camerability II
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Passend zum Wetter: Fahrradcomputer für das iPhone heute in der PRO-Version gratis

Runtastic Road Bike Pro IconHeute gibt es – passend zum Sommerwetter – den Fahrradcomputer Runtastic Road Bike Pro GPS Fahrradcomputer & Tracker gratis. Der sonst 4,99 Euro kostende Download von runtastic ist eine echte Empfehlung für alle, die gern mit dem Rad unterwegs sind. Also nicht nur für Sportler.

Road Bike Pro Fahrrad ist eine Weiterentwicklung von runtastic Pro, der erfolgreichen Sportler-App und wurde bereits 2011 von Apple mit dem Rewind-Award als eine der besten Apps des Jahres ausgezeichnet. Mittlerweile wurde die App konsequent weiterentwickelt und verbessert, nicht nur das Design hat sich verändert und die App wurde für neuere iOS-Versionen optimiert, es sind auch allerhand weitere Funktionen dazugekommen.

Die App ist als Fahrradcomputer perfekt auf die Bedürfnisse von Radfahrern auf der Straße angepassst, egal, ob man nur so zum Spaß eine Tour macht, oder als Rennradfahrer sportliche Ziele verfolgt. Wer lieber offroad unterwegs ist, sollte sich die App Mountain Bike Pro von Runtastic ansehen, die ist besser auf die Bedürfnisse von Mountain-Bikern angepasst.

Eigenschaften:

Während der Fahrt

  • Aufzeichnung von wichtigen Session-Parameter wie: Dauer, Distanz, Höhenmeter, Strecke, Kalorien, Sensorenwerte
  • Konfigurierbare Parameter. Du entscheidest welche Werte du sehen möchtest!
  • Sprach-Coach Konfiguration. Entscheide selbst, was und wann dein Coach dir Infos über deine Performance zukommen lassen soll
  • Live Tracking und Motivationen von deinen Freunden. Zeige im Live Modus wo und wie schnell du unterwegs bist!
  • Wetter- und Windverhältnisse
  • iPod Integration + Powersong. Erstelle dir eine Playlist für deine Tour und aktiviere deinen persönlichen Powersong für zusätzliche Motivation
  • Schieße Fotos und erinnere dich so an deine Touren.
  • Konfigurierbares Kartenmaterial. Bevorzugst du die Standard Google Karte oder doch lieber die detailliertere Open Cycle Map Karte mit Höhenmeterlinien und mehr Infos für Radfahrer.
  • Offline Kartenmaterial – du fährst ins Ausland oder in Gebiete ohne GSM Abdeckung, dann kannst du dir deine Karten vorab schon direkt auf das iPhone speichern und benötigst keine Datenverbindung mehr
  • Automatische Pausen-Erkennung in Kombination mit Sensoren

Nach der Fahrt

  • Detaillierte Auswertung über deine Tour. Gesamtdistanz, Dauer, Durchschnittsgeschwindigkeit uvm.
  • Ergänze deine Tour um zusätzliche Informationen wie dein persönliches Gefühl, Bodenbeschaffenheit, Wetter uvm.
  • Detaillierte Ansicht der zurückgelegten Strecke mit Start und Endpunkt
  • Tabellenansicht und detaillierte Auswertung über die Teilbereiche deiner Strecke (km-Split)
  • Statistiken und Graphen über Geschwindigkeit, Distanz und Höhenmeter
  • Höhenmeterprofil der Strecke
  • Tortendiagramme über Trittfrequenz und Herzfrequenz.

Sharing

  • Lade deine Aktivitäten auf das Fitnessportal – www.runtastic.com – hoch und erhaltet noch detaillierte Auswertungen.
  • Teile deine Aktivitäten auf Facebook und Twitter
  • Sende eine E-Mail mit deiner Performance an Freunde und Trainingspartner

Sensoren und Zubehör

  • Zur ganz genauen Messung von Geschwindigkeit, Trittfrequenz und Herzfrequenz werden externe Sensoren benötigt die Du unter – mein.shop.runtastic.com – erwerben kannst.
  • Fahrradhalterung für dein iPhone – ebenfalls erhältlich auf – mein.shop.runtastic.com

Die App kommt von runtastic und das ist mittlerweile Fluch und Segen zugleich, denn runtastic hat um seine vielen Sport-Apps herum eine große Community aufgebaut und da soll am Liebsten jeder App-Nutzer dabei sein. Also gibt es immer mal wieder die Aufforderung, sich dort anzumelden. Und da man mit allerlei Fitnessgeräten zusätzlich Geld verdienen kann, wird die App erst mit Zukauf von Hardware, wie Sensoren, ganz perfekt. Sie funktioniert aber auch ohne, das muss man vielleicht nochmal extra erwähnen.

Road Bike Pro ist ein guter Begleiter für Deine Fahrten mit dem Fahrrad, mit mehr Funktionen, als Du normalerweise nutzen wirst und dennoch leicht zu bedienen. Kritik gibt es aber auch: Eine Übernahme der Daten in Health (wer das nutzen möchte) geht noch nicht, mit der Watch arbeitet sie auch noch nicht und ständige Bewertungsaufforderungen braucht auch kein Mensch.

Runtastic Road Bike Pro GPS Fahrradcomputer & Tracker läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad mit iOS 7.0 oder neuer. Die deutschsprachige App braucht 49,3 MB Speicherplatz und kostet normalerweise 4,99 Euro. Von den Nutzern ist die App mit 4 Sternen überdurchschnittlich bewertet.

Mit dem Roadbike Fahrradcomputer auf Deinem iPhone hast Du den perfekten Begleiter für Deine Fahrradtouren - ob Du es sportlich magst oder relaxed. Dazu liefert die App zahlreiche Daten, die man im Auge behalten kann, wenn man das iPhone am Lenker montiert hat.

Mit dem Roadbike Fahrradcomputer auf Deinem iPhone hast Du den perfekten Begleiter für Deine Fahrradtouren – ob Du es sportlich magst oder relaxed. Dazu liefert die App zahlreiche Daten, die man im Auge behalten kann, wenn man das iPhone am Lenker montiert hat.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 6s Preise geleakt – So viel soll das neue Apple-Smartphone kosten

Aus dem internen Schriftverkehr der US-amerikanischen Kette Walmart tauchte nun ein Schreiben auf, das eine Angabe zu den unterschiedlichen Speichervarianten vom iPhone 6s sowie die Preise beinhaltet. Demnach gibt es das Apple iPhone 6s wieder mit 16 GB Speicher. Dieses Modell kostet angeblich so viel wie das iPhone 6 mit 64 GB Speicher.

iPhone 6s

Laut dem internen Dokument von Walmart stellt das iPhone 6s mit 16 GB Speicher das Einstiegsmodell der nächsten Smartphone-Generation von Apple dar. Außerdem gibt es das Apple iPhone noch mit 64 sowie mit 128 GB Speicher. Wie aus der Mitteilung hervorgeht, kostet das iPhone 6s mit 16 GB Speicher und einem 2-Jahres-Vertrag 218 US-Dollar. Für die jeweils nächstgrößere Speicherausstattung werden zusätzlich 100 US-Dollar fällig. Also schlägt das iPhone 6s mit 64 GB Speicher mit 318 und das 128 GB-Modell womöglich mit 418 US-Dollar zu Buche.

Weitere Details zu der Preisstaffel

Auf dem besagten Walmart-Dokument wird außerdem das iPhone 6 aufgeführt. Die Version mit 16 GB Speicher kostet demzufolge 118 US-Dollar. Für die Variante mit 64 GB werden 218 US-Dollar berechnet. Dies ist derselbe Preis wie beim Einstiegsmodell vom iPhone 6s.

Die Echtheit von diesem Dokument konnte wie erwartet nicht geklärt werden. Demnach solltet ihr nicht zu 100 Prozent davon ausgehen, dass die hier geschilderten Preise auch für andere Länder gültig sind, in denen Mobilfunkanbieter das neue iPhone mit einem 2-Jahres-Vertrag zum Kauf anbieten.

(via)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

tobyrich.vegas: Diese Gaming-Drohne stellt den Büro-Alltag auf Kopf

Auf Kickstarter sucht ein deutsches Team derzeit Startkapital für ein Spielzeug der ganz besonderen Art: tobyrich.vegas, eine Gaming-Drohne.

tobyrich vegas drohne

Drohnen gibt es mittlerweile ja fast an jeder Straßenecke und irgendwann werden sie mit Sicherheit die Weltherrschaft übernehmen. Momentan steuern wir sie noch mit Controllern oder unserem iPhone und iPad, aber das wird sich schon bald ändern. Ganz soweit ist die tobyrich.vegas Gaming-Drohne noch nicht, das Kickstarter-Projekt hat aber dennoch einiges zu bieten.

Ganz unbekannt sind die Männer hinter tobyrich.vegas nicht. Sie haben mit dem Smartplane bereits ein ferngesteuertes Flugzeug für iPhone und iPad auf den Markt gebracht. Mit Frank Thelen, dem bekannten Investor aus der VOX-Fernsehserie und der App Scanbot, haben sie einen weiteren starken Mann an Board. Und dennoch wird noch Unterstützung gesucht: Auf Kickstarter kann man sich am Projekt beteiligen, aktuell ist etwa die Hälfte des benötigten Finanzierungsziels von 100.000 Euro erreicht.

Kickstarter-Kampagne läuft noch bis Ende August

Mitmachen kann man ab 89 Euro. Dafür erhält man eine tobyrich.vegas Drohne mit Ladekabel, App und gedruckter Anleitung, die ab Dezember ausgeliefert wird, wenn das Projekt erfolgreich endet. Später wird dieses Paket im Handel mit 179 Euro etwa doppelt so viel kosten.

Der große Unterschied zu bisherigen Drohnen: Die tobyrich.vegas bietet innovative Gameplay-Features. So können spannende Gefechte in schwindelerregenden Höhen, atemberaubende Stunts und Spielszenarien wie aus Videospielen umgesetzt werden. Während Luftkampfprofis in „Dogfight“ versuchen, ihre Gegner mit Raketen abzuschießen und sich halsbrecherische Kämpfe liefern, gewinnt bei „Stunt“ der wagemutigste und talentierteste Pilot, der selbst riskante Flugmanöver mit tobyrich.vegas fehlerfrei absolviert. Perfekt geeignet also für einen der eher langweiligen Tage im Großraum-Büro.

tobyrich vegas anti air app

„Unser Ziel ist es, die Faszination des Fliegens mit Gaming-Elementen zu verbinden und eine ganze neue Art des Spielens zu erschaffen“, berichtet Ulrich Ditschler, einer der Mitgründer von TobyRich. „Mit dem SmartPlane haben wir 2013 unser erstes Projekt erfolgreich umgesetzt. Für unser bislang ambitioniertestes Vorhaben brauchen wir nun die Unterstützung der Backer. Beim SmartPlane lag der Fokus allein auf dem Fliegen und der Basistechnologie. Mit tobyrich.vegas eröffnen wir jetzt einen brandneuen Markt an der Schnittstelle von Gaming, Modellbau, Spielzeug und Gadgets.“

Wie die Drohne sich in der Luft macht, könnt ihr im folgenden Video sehen. Weitere Informationen zu den interaktiven Elementen und den vorhandenen Stretch Goals erhaltet ihr direkt auf der oben verlinkten Kickstarter-Seite.

Im Video: So fliegt die tobyrich.vegas Gaming-Drohne

Zudem bieten wir aufmerksamen appgefahren-Lesern eine Chance, ein Starter-Set der tobyrich.vegas Gaming-Drohne zu gewinnen. Sendet dazu einfach bis zum 19. Juli eine E-Mail mit dem Betreff tobyrich.vegas an contest[at]appgefahren.de. Der Gewinner wird daraufhin von uns ausgelost und schriftlich benachrichtigt. Wie immer ist Apple nicht als Sponsor tätig, der Rechtsweg ausgeschlossen und pro Person nur eine Teilnahme erlaubt.

Der Artikel tobyrich.vegas: Diese Gaming-Drohne stellt den Büro-Alltag auf Kopf erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im MacAppStore am 11.7.15

Produktivität

WP-Appbox: Foxmail (Mac App Store) →

WP-Appbox: Vellum (Mac App Store) →

WP-Appbox: Doit.im (Mac App Store) →

WP-Appbox: Mighty PDF (Mac App Store) →

Dienstprogramme

WP-Appbox: Large File Cleaner (Mac App Store) →

WP-Appbox: NetSpot: WiFi survey & wireless scanner (Mac App Store) →

WP-Appbox: UK VPN (Mac App Store) →

Fotografie

WP-Appbox: Faces (Mac App Store) →

Grafik & Design

WP-Appbox: Quick Icons lite (Mac App Store) →

WP-Appbox: Tunacan - Image concatenator (Mac App Store) →

Entwickler-Tools

WP-Appbox: Json Parser (Mac App Store) →

Gesundheit & Fitness

WP-Appbox: Tractivity Connect 2 (Mac App Store) →

Bildung

WP-Appbox: Vocab Lite - Learn and Improve Foreign Language Vocabulary (Mac App Store) →

Video

WP-Appbox: Garmin VIRB Edit (Mac App Store) →

Spiele

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-( #wpappbox

WP-Appbox: Spider Solitaire Flat (Mac App Store) →

WP-Appbox: Build and Play 3D - Planes, Trains, Robots and More (Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Music rüstet das Angebot mithilfe exklusiver Musikvideos ausgewählter Künstler auf

Im Kampf um ein weiteres Herausstellungsmerkmal im Vergleich zu den direkten Konkurrenten arbeitet Apple angeblich enger mit sehr bekannten Musikern zusammen. Diese Kooperationen gehen dabei sogar so weit, dass auf Apple Music exklusive Musikvideos erscheinen sollen. Das aktuellste Beispiel stellt dafür der Rapper Drake dar, dessen Video zu seinem Song „Energy“ nun auf Apple Music bereitsteht.

Apple Drake

Laut einem Bericht von Pitchfork arbeitete Apples Musikvideoproduktionsteam demnach bereits an den Clips für Pharrell, Eminem sowie für M.I.A. . Der Song „Matahdatah Scroll 01 Broader Than a Border“ von M.I.A wird zudem am 13. Juli exklusiv auf Apple Music debütieren. Einen Teaser veröffentlichte Apple bereits auf dem offiziellen Twitter-Konto zu Apple Music. Larry Jackson, Head of content von Apple Music, postete zuletzt den Link zum neuen Clip von Drake und spielte mithilfe von markanten Hashtags darauf an, dass Apple Music einen großen Wert auf Videos legen würde.

Neue Videos von Drake und M.I.A.

In dem neuen Musikvideo von Drake stellt der Rapper mithilfe von Spezialeffekten die Clips anderer Künstler dar. Doch nicht nur Musiker imitiert Drake, sondern auch Moderatoren wie Oprah Winfrey oder auch Politiker wie Präsident Barack Obama. Den besagten Clip könnt ihr euch vollkommen kostenfrei anschauen. Klickt dazu einfach auf den Link im folgendem Twitter-Post von Larry Jackson.

Microsoft stellt Photosynth- und MSN-Apps ein

Microsoft

Weder für Windows Phone noch iOS ist die 3D-Panorama-App Photosynth mehr verfügbar. Außerdem stellt Microsoft demnächst die MSN-Apps Food & Drink, Health & Fitness und Travel ein.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Meinungsverschiedenheiten unter Analysten: Mac-Verkäufe sind gestiegen oder doch gefallen?

Apple hebt bei seinen Pressekonferenzen immer wieder die Beliebtheit der Mac-Computer hervor – der PC-Gesamtmarkt entwickelt sich negativ, der Mac widersetzt sich diesem Trend und kann stetiges Wachstum vorweisen. Diese These unterstützt auch ein aktueller Bericht der Marktbeobachter von IDC. Während weltweit alle großen PC-Hersteller im zweiten Quartal 2015 ein negatives Wachstum vorweisen, konnte bei Apple...

Meinungsverschiedenheiten unter Analysten: Mac-Verkäufe sind gestiegen oder doch gefallen?
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Deal ab 17 Uhr: Kabelloser Kopfhörer mit Radio und microSD-Slot

Gleich ab 17 Uhr gibt’s bei Amazon interessante Kopfhörer für kurze Zeit günstiger.

Der kabellose MusicMan BassHead Stereo-Kopfhörer kann nämlich weitaus mehr als nur die Musik, die auf dem iPhone läuft, wiederzugeben. Den MusicMan nutzt Ihr sogar komplett ohne ein anderes Gerät.

Mit microSD-Slot

Wenn Ihr Musik auf einer MicroSD-Karte speichert, lässt sich diese Karte in den Slot am Kopfhörer packen und direkt darüber abspielen.

MusicMan Bluetooth Kopfhoerer Bild

Mit kleinen Buttons an der Seite lassen sich die Wiedergabe und Lautstärke steuern. Bis zu 32 GB Musik tragt Ihr so mit Euch herum. Reicht Euch das nicht, empfangt Ihr auch Radiosender ganz einfach mit dem Kopfhörer.

Rund acht Stunden Akku

Nach rund acht Stunden muss er dann wieder geladen werden, bevor Ihr kabellos weiterhören könnt. Der Deal gilt maximal vier Stunden bzw. solange der Vorrat reicht.

ab 17 Uhr hier bei Amazon ansehen

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple veröffentlicht dritte Beta von iOS 9 mit Apple Music & News-App

Neben neuen Beta-Versionen von OS X 10.11 und watchOS 2 hat Apple auch eine neue Beta von iOS 9 für Entwickler zur Verfügung gestellt und bietet diesen, wie in der vergangenen Woche angekündigt, nun auch mit dem neuen System Zugang zu Apple Music. Der Dienst ist in der vergangenen Woche mit iOS 8.4 auf iPhone und iPad gestartet und ist mit leichter Verzögerung auch bei iTunes verfügbar gewesen. Ebenfalls neu in der dritten Beta von iOS 9: Die zur WWDC vorgestellte News-App, die als zentrale...

Apple veröffentlicht dritte Beta von iOS 9 mit Apple Music & News-App
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple produziert Musikvideos für Pharrell, Drake und Eminem

Medienberichten zufolge hat Apple eine Reihe von Musikvideos für Künstler wie Pharrell, Drake und Eminem für das Angebot von Apple Music selbst hergestellt. Für Musiker, die enger mit Apple zusammenarbeiten, sollen Apple-eigene Studios die Musikvideos produziert haben. Dies berichtet das Magazin Pitchfork, das eigentlich über M.I.A.s audiovisuelles Projekt „Matahdatah Scroll 01 Broader Then a Border“ (...). Weiterlesen!

The post Apple produziert Musikvideos für Pharrell, Drake und Eminem appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Download: 51 iOS Wallpaper für die Apple Watch optimiert

Mit watchOS 2 kann man als Watch Face Hintergrund auch eigene Bilder benutzen. Der Designer AR7 hat nun alle 51 iOS Standard Wallpaper an das kleine Uhren Display angepasst.

Wer seine Apple Watch bereits auf die watchOS 2 Beta aktualisiert hat kann also bereits davon Gebrauch machen, wenn nicht könnt ihr euch die Wallpaper auch gleich für September speichern, wann wahrscheinlich der offizielle Release von watchOS 2 sein wird.

Zum Download (10,4 MB) geht’s hier.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Splendor: Erfolgreiches Karten-Gesellschaftsspiel findet den Weg in den deutschen App Store

Das Original-Spiel Splendor, das von Space Cowboys herausgegeben wird, erfreut sich großer Beliebtheit.

Splendor 1 Splendor 2 Splendor 3 Splendor 4

Wer schon die klassische Kartenspiel-Version absolviert hat, kann sich ab sofort freuen: Seit dem gestrigen 9. Juli 2015 gibt es Splendor (App Store-Link) auch als Universal-App für iOS. Das 6,99 Euro teure Spiel benötigt 112 MB eures Speicherplatzes und lässt sich ab iOS 7.0 auf dem Gerät installieren. Verzichtet werden muss allerdings auf eine deutsche Lokalisierung – Splendor kann aktuell nur in englischer oder französischer Sprache absolviert werden. Immerhin gibt es für iPhone 6-Besitzer eine Anpassung an das entsprechende Display.

Das Ziel des Kartenspiels Splendor ist es, durch geschickte taktische Manöver einen florierenden Juwelenhandel aufzuziehen und damit zum bestbekannten Händler der Welt zu werden: Der Spieler mit den meisten Prestige-Punkten gewinnt abschließend die Partie. Zeitlich angelegt ist Splendor in der Renaissance, in der Bodenschätze in Minen abgebaut und um die Gunst des Adels gebuhlt wird.

Splendor ist eine offizielle Adaption des höchst erfolgreichen Karten-Gesellschaftsspiels, das mittlerweile über 200.000 Exemplare in mehr als 30 Ländern verkaufen und bereits zahlreiche Games-Preise einheimsen konnte. In der iOS-Variante lässt es sich entweder in einem Einzelspieler- oder in einem Pass-and-Play-Modus mit 2 bis 4 Nutzern spielen. Im Solo-Modus sorgt eine anpassbare KI dafür, dass den Aktionen und Strategien des Spielers Genüge getragen wird.

Spezieller Challenge-Modus in Splendor sorgt für Abwechslung

Im Hauptmenü kann unter anderem ein „How to play“-Button ausgewählt werden, über den sich dann ein einführendes Tutorial absolvieren lässt. Im Spiel selbst sorgen ansehnlich gestaltete Karten und Spielsteine sowie ein mittelalterlich angehauchter Soundtrack für die notwendige Atmosphäre – hier haben sich die Entwickler von Days of Wonder wirklich große Mühe gegeben.

Zu den weiteren Features von Splendor zählt ein spezieller Challenge-Modus, in dem der Spieler in einer bestimmten Situation ein spezifisches Ziel erreichen muss. Zusätzlich lassen sich Avatare erstellen, eine Verbindung zur Days of Wonder-Cloud herstellen, und auch eine Game Center-Anbindung für Bestenlisten und Erfolge nutzen. Wer sich für das Original-Kartenspiel Splendor interessiert, kann dieses unter anderem bei Amazon für etwa 25 Euro erwerben.

Der Artikel Splendor: Erfolgreiches Karten-Gesellschaftsspiel findet den Weg in den deutschen App Store erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Fotos 1.1 unter OS X El Capitan bringt Geotagging, bessere Fotoverwaltung und weitere Neuerungen

Gestern Abend hat Apple die Public-Beta von OS X El Capitan veröffentlicht und erlaubt damit auch erstmals Nicht-Entwicklern eine Entdeckungsreise durch das kommende Betriebssystem. Etwas wenig Beachtung fand bislang die neue Version der Fotos-App, die gemeinsam mit OS X El Capitan erscheint. Diese bringt vor allem eine stark vermisste Funktion von iPhoto zurück: Geotagging. Unter OS X Yosemite war es zwar möglich, in Bildern gespeicherte Ortsinformationen anzuzeigen, verändert, gelöscht...

Fotos 1.1 unter OS X El Capitan bringt Geotagging, bessere Fotoverwaltung und weitere Neuerungen
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Facebook hat keinen Apple Music-Konkurrenten in Planung

apple-music

Vergangene Woche sind Informationen aufgetaucht, wonach auch das größte soziale Netzwerk Facebook angeblich vor hat, einen eigenen Streaming-Dienst zu starten. Ins Rollen hat die ganze Angelegenheit “The Verge” gebracht – unter Berufung auf eigene Quellen, die darüber berichtet haben, dass sich Facebook angeblich bereits in Gesprächen mit Musikkonzernen befinde. Auch der Fachdienst “Music Ally” bestätigte diese Informationen, wonach Facebook einen Streaming-Dienst plane.

Dementi
Die Reaktion seitens Facebook ist jetzt aber ziemlich rasch erfolgt. Ein Sprecher des sozialen Netzwerks teilte “The Verge” nun Folgendes kurz und bündig mit: “Wir haben keine Pläne, ins Musik-Streaming einzusteigen.” Facebook scheint also vorerst keine Ambitionen in diese Richtung zu haben, worüber Apple ziemlich sicher nicht traurig sein wird.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Pharma-Konzerne bemühen sich um ResearchKit als Business-Lösung

Mit GlaxoSmithKline und Purdue Pharma hat Apple zwei Schwergewichte als potenzielle Partner gefunden. Die beiden Pharmaunternehmen haben Interesse an der Open-Source-Lösung ResearchKit gezeigt. Sie erforschen gerade die Integration der Plattform in ihre Software-Systeme, wie das Magazin BuzzFeed am Donnerstag meldete.

researchkit-interfac

Bisher ist die Nutzung von ResearchKit auf nicht kommerzielle Forschungen beschränkt. Die Konzerne sind offenbar auf Apples Plattform aufmerksam geworden und suchen jetzt nach Anwendungsfeldern.

Noch keine Entscheidung getroffen

Die Überlegungen bei Purdue Pharma sind bisher so weit voran geschritten, dass man dort Apples HealthKit ausgiebig getestet habe. Eine endgültige Entscheidung über eine Implementierung, eine Entwicklung einer eigenen App, stehe aber noch aus, so BuzzFeed.

ResearchKit steht seit April diesen Jahres für medizinische Forscher kostenlos bereit. Die Plattform ist in der Lage, die ganze Bandbreite an Sensorik auszunutzen, über welche die aktuellen iPhones verfügen. Seit kurzem unterstützt HealthKit auch das iPad. Die Grundidee dahinter besteht darin, dass Forscher ihre Projekte entwerfen, die Daten angeben, die sie gern hätten und sich dann iPhone- und iPad-Nutzer weltweit einfinden, die freiwillig, so hoffen wir jedenfalls, an der jeweiligen Datenerhebung partizipieren. Die erhobenen Daten sollen in anonymisierter Form ausgewertet werden.

Vorteil für die Forscher: Riesige Datenbasis

Bei einem Pool von 700 Millionen iPhones weltweit haben die medizinischen Forscher ein ungeahnt großes Versuchsfeld. Als Beispiel wird eine Erhebung der renommierten Stanford-Universität erwähnt. Dort haben die Wissenschaftler unter 10.000 Teilnehmern Forschungen zu Herz-Kreislauf-Problemen angestellt.

Laut Apple-Mitarbeiter Jeff Williams konnten die ersten ResearchKit-Anwendungen auf Datensätze von über 75.000 Teilnehmern zurückgreifen. Das ist mehr als eine ganze Menge, wenn man bedenkt, wie lang die Forscher gebraucht hätten, wenn sie alle Teilnehmer auf dem herkömmlichen Weg hätten finden und überzeugen müssen.

Mit GlaxoSmithKline und Purdue Pharma prüfen nun die ersten großen Pharmaunternehmen ihren Einstieg in ResearchKit-Anwendungen. Apple hatte die Plattform im März veröffentlicht und seitdem die Möglichkeiten sukzessive erweitert.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Crypto Wars bei Twitter, Apple, Facebook & Co.: Von FBI-Avancen, Verschlüsselung und Zusammenarbeit

Crypto Wars bei Twitter, Apple, Facebook & Co.: Von FBI-Avancen, Verschlüsselung und Zusammenarbeit

Es gibt durchaus Unterschiede, wie sich amerikanische Firmen zu den Orwellschen Träumen von "Wir müssen alles mitlesen können" von FBI-Direktor James Comey positionieren.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

foo-mem – merkt sich alles, was Dir wichtig ist

Du musst Dir nicht alle Kleinigkeiten merken – Du solltest nur wissen, wo Du die Informationen findest. 
foo-mem speichert alles, was Du Dir merken möchtest an einem Ort und zeigt es übersichtlich an.

Den Parkplatz, die tolle Pizzeria oder einen Ausflugsort merken? Auf so einfache Art und Weise macht das nur foo-mem…

Mal eben eine schriftliche Notiz auf dem iPhone verfassen? Einen Gedanken notieren? Schneller und einfacher als mit foo-mem geht es nicht…

Du musst Dir schnell was merken und hast keine Zeit, es aufzuschreiben? – diktiere es und foo-mem behält es für Dich…

Einen Versicherungsschaden, oder die Verpackung der Staubsaugerbeutel (damit Du die richtigen nachkaufen kannst), merkst Du Dir besser mit foo-mem…

Ein Tanzschritt, eine bestimmte Bewegung im Sport, das Binden einer Krawatte – all das sind Situationen, bei denen die Bewegung im Vordergrund steht. foo-mem merkt sie sich…

WP-Appbox: foo-mem - merkt sich alles, was Dir wichtig ist (App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Office 2016 Mac – endlich ist es da

Eigentlich wollte der Beitrag schon am Donnerstag mit dem Launch von Office 2016 online gehen, doch irgendwo im System ist er hängen geblieben.

Früher (vor und bis zur 2011er Version von Office), war die Office Version auf dem Mac eine sehr gute Software, viele Funktionen die man von der Windows Version her kannte waren alle auch in der Mac Version aufzufinden.
Doch nach der 2011er Version gab es keine grossen Neuerungen mehr.
Seit längerem arbeiten die Redmonder an ihrer Neuausrichtung und dem Fokus auf Plattform unabhängige Software. Damit kam auch die Ankündigung, dass wir OS X Nutzer bald schon mit einer neuen Version von Office auf dem Mac rechnen dürfen.

Office 2016 Mac – endlich ist es da

Seit nun zwei oder drei Monaten gibt es die Beta Version der selbigen und die hab ich mir natürlich gleich auch installiert. Einige Fehler hab ich entdeckt und gemeldet. Am schlimmsten war die Startzeit für die einzelnen Apps. Hier hoff ich doch, dass Microsoft fleissig nachgebessert hat.

Das tolle am neuen Office für den Mac ist sicherlich, dass die Optik an die Windows Version angepasst wurde. Genau gleich, wie auch auf den Android und iOS Apps, alle Funktionen findet ihr nun am gleichen Ort.

Neu an Office 2016 für den Mac sind unter anderem die folgenden Punkte:

  • Neu gestalteter Ribbon organisiert die Werkzeuge und Formatierung in ähnlicher Weise wie bei Office für Windows.
  • Modernisierte Benutzererfahrung, optimiert für Mac, mit voller Unterstützung für Retina-Displays. Die volle Retina Display-Unterstützung macht die Office-Dokumente schärfer und lebendiger denn je.
    Mac-Nutzer werden zudem die modernisierte Office-Erfahrung und die Integration von Mac Funktionen, wie beispielsweise den Vollbildmodus und die Multi-TouchTM Gesten, zu schätzen wissen.
  • NahtloseIntegration von Office 365 & OneDrive. Dies bedeutet, dass jegliche Dateien auf allen Geräten abgerufen werden können – mit dem einfachen Login in den persönlichen Office-Account.
    Office für Mac ist mit der Cloud verbunden; somit kann schnell und unkompliziert auf Dokumente zugegriffen werden, an welchen man zuvor auf anderen Geräten gearbeitet hat und nahtlos weitergearbeitet werden. Neue, integrierte Dokument-Sharing-Tools machen es noch einfacher, Arbeitskollegen zur Mitarbeit an einem Dokument einzuladen.
    Bei der Freigabe von Dokumenten muss auch nicht befürchtet werden, dass Formate oder gar Inhalte verloren gehen könnten, da Office für Mac eine beispiellose Kompatibilität mit Office auf PCs, Tablets, Handys und Online bietet.
  • OneNotefür Mac. OneNote ist die neueste Ergänzung zu Office für Mac. Ideen können in  digitalen Notizbüchern erfasst und von jedem Gerät abgerufen werden. Gesuchte Dinge können dank der OneNote-Suchmaschine, welche die Tags verfolgt, verfasste Notizen indiziert und sogar Texte in Bildern oder handgeschriebene Texte erkennen kann, schnell und einfach gefunden werden. Die Notizbücher können mit Freunden, Familie oder Kollegen geteilt werden, so dass gemeinsam an Reiseplänen, Hausarbeiten oder Arbeitsprojekten gearbeitet werden kann.

Gestern fand im Rahmen des Launchs ein Event von Microsoft Schweiz statt. Einen Bericht zum Event findet ihr nächstens auf meinem Travel- & Lifestyle Blog.

Kaufen

Schweiz:
Microsoft Office 365 – direkt Kauf Link
Deutschland:
Microsoft Office 365 – direkt Kauf Link
Österreich:
Microsoft Office 365 – direkt Kauf Link

The post Office 2016 Mac – endlich ist es da appeared first on Pokipsie's digitale Welt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kampf der Streaming-Giganten: Spotify vs. Apple Runde 1

Kampf der Streaming-Giganten: Spotify vs. Apple Runde 1 auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog

Das hat nicht wirklich lang gedauert, jetzt scheint der Kampf um die Vormachtstellung im Streamingsegment mit voller Wucht auszubrechen. Nachdem Apple im Zuge der Vorbereitung seines Streamingangebots wohl innerhalb der […]

Der Beitrag Kampf der Streaming-Giganten: Spotify vs. Apple Runde 1 erschien zuerst auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Walmart: Interne Mail verrät angebliche Preisstaffelung des iPhone 6s

Walmart: Interne Mail verrät angebliche Preisstaffelung des iPhone 6s auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog

Im Netz ist eine interne Firmenmail der Warenhauskette Walmart aufgetaucht, die angeblich Auskunft über die geplanten Verkaufspreise Apples neusten Flaggschiffs verraten soll. Auch wenn die Echtheit der Mail nicht 100% […]

Der Beitrag Walmart: Interne Mail verrät angebliche Preisstaffelung des iPhone 6s erschien zuerst auf apfeleimer.de iPhone Apple News Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Crazy Bikers 2

Crazy Bikers 2 – Das große Rennen rund um die Welt!

Eines der besten Action-Rennspiele mit über 4 MILLIONEN Downloads! Danke Euch!

Crazy Bikers 2 ist ein einmaliges Stuntbike-Rennspiel, vollgepackt mit Action. Du musst schneller sein, als alle anderen, und gleichzeitig Stunts machen. Wenn Du Stuntbike-Rennspiele oder Dirtbike-Rennspiele magst, dann ist Crazy Bikers 2 für Dich. Du wirst auf Sand, Dreck oder Eis fahren, von der Antarktis bis zu den heißen Wüsten von Afrika. Rückwertssaltos, Wheelies, Sprünge über riesige Klippen, es ist alles dabei!

Crazy Bikers 2 bietet einige der schönsten, farbenfrohsten und detailliertesten Graphiken, die Du bislang auf iPhone oder iPad in dieser Art von Spielen gesehen hast. Aber was Crazy Bikers 2 besonders macht ist das Gameplay – buchstäblich ein Kunstwerk. Ausgestattet mit einer neuen Physik-Engine, die eine Vollfederung für alle Zweiräder bietet und Kurve für Kurve speziell handgefertigte Gelände, um Dir das ultimative, glatteste Fahrerlebnis zu ermöglichen. Du kannst Dir sicher sein, dass Du absolute Laufruhe und Kontrolle über Dein Bike erleben wirst. Oh, und übrigens gibt es mehr, als nur Zweiräder!

Einige der Haupt-Features:

– universales Spiel, alle Geräte unterstützt;
– Keine vergrößerten Graphiken. Qualitativ hochwertige, hochauflösende Technik;
– leistungsstarke Physik-Engine, komplett ruhiges Fahren;
– Vollfederung bei allen Zweirädern;
– Acht beeindruckende Welten mit jeweils sechs Rennstrecken;
– 12 coole und lustige Crazy Riders und ihre außergewöhnlichen Bikes;
– Nachtmodus für Nachtfahrten;
– Wettereffekte wie Schnee und Regen;
– Schaltet den Turbo ein mit einem Knopfdruck, wenn Du mehr Geschwindigkeit brauchst
– Origineller, qualitativ hochwertiger Soundtrack;
– Einfache, aber super spaßige Spielmechanik;
– Kontrollmodi: Tilt / Klassik;

WP-Appbox: Crazy Bikers 2 (App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Sago Mini Friends jetzt gratis: Digitale Tierfreundschaften für Kinder

Mit Sago Mini Friends gibt es heute einen weiteren und kostenlosen Download.

Sago Mini Friends 3

Für die etwas jüngere Zielgruppe weisen wir heute auf Sago Mini Friends (App Store-Link) hin. Der Download wird aktuell kostenlos im App Store vertrieben, ist 79,2 MB groß und für das iPhone 6 optimiert.

Sago Mini Friends baut laut den Verantwortlichen auf dem wichtigen Element der Spielverabredungen im Kindesalter auf. In der App kann sich der kleine Nutzer daher zunächst für ein eigenes Tier entscheiden, und dieses dann auf dem Screen zwischen verschiedenen Häusern hin- und her bewegen. In den Häusern wohnen die anderen vier Tiere, die über einen Klingel-Button sogleich zur Tür kommen und den Gast hineinbitten.

Bedingt durch die Tatsache, dass sich immer zwei Tiere zusammen zum Spielen und Erledigen von Aufgaben in einem Haus treffen, kann Sago Mini Friends auch von zwei Kindern an einem Gerät absolviert werden. Insgesamt zehn verschiedene Minispiele und Aufgaben sind je nach Tier und besuchtem Haus zu meistern, darunter der Abwasch von Geschirr, das Verkleiden der beiden anwesenden Tiere, Essen und Trinken, Schlafen, oder auch die Reparatur eines Vogelhauses. Sind die Tätigkeiten erfolgreich erledigt worden, verlässt das Tier das Haus und kann zum nächsten Besuch weitergehen.

Sicherlich ist Sago Mini Friends eine gutgemeinte Möglichkeit, auch zu zweit auf einem iPad spielen zu können und sich bei den Aufgaben freundschaftlich zu helfen. Die digitalen „Verabredungen“ durch Klingeln an den Haustüren der Tiere allerdings empfinde ich für ein Kind im Alter zwischen 2 und 4 Jahren nicht passend, vor allem, wenn nur ein Kind allein vor dem iPhone oder iPad sitzt. Einen echten Freund aus Fleisch und Blut kann eben keine noch so gut konzipierte App ersetzen – Freundschaften werden nicht in Kinder-Apps, sondern auf dem Spielplatz, im Kindergarten oder der Sandkiste geschlossen. Ob ihr euch trotzdem für den Download entscheidet, bleibt euch überlassen. Immerhin wird er aktuell kostenlos zum Download angeboten.

Der Artikel Sago Mini Friends jetzt gratis: Digitale Tierfreundschaften für Kinder erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

watchOS 2: Dritte Beta steht bereit

Während der WWDC hat Apple die nächste Software-Version für die Apple Watch für den Herbst angekündigt. Das System trägt den Namen watchOS und erscheint in einigen Monaten in Version 2.0, für die nun die dritte Beta-Version bereitsteht. Wie bei den anderen Systemen folgt die neue Vorabversion zwei Wochen nach der vorherigen. Mit dem neuen System erlaubt Apple native Programme auf der Watch und gestattet Entwicklern Zugriff auf viele Sensoren, auf deren Daten sie momentan noch nicht...

watchOS 2: Dritte Beta steht bereit
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Telegram Desktop

Telegram ist eine Messaging-App mit Fokus auf Geschwindigkeit und Sicherheit. Es ist schnell, einfach und kostenlos.

Du kannst mit Telegram auf alle Nachrichten von verschiedenen Geräten (einschließlich PCs, Tablets und Smartphones) zugreifen und eine unbegrenzte Anzahl von Fotos, Videos und sonstige Dateien verschicken. Telegram Gruppen haben bis zu 200 Mitglieder und du kannst Broadcasts an bis zu 100 Kontakte auf einmal senden. Auf unserer Webseite findest du alle Telegram Apps.

Wir haben Telegram ins Leben gerufen, um Messaging wieder sicher und schnell zu machen, ohne Einschränkungen.

Warum sollte ich zu Telegram wechseln?

SCHNELL: Telegram ist die derzeit schnellste Messaging App. Aufgrund der dezentralisierten Infrastruktur wird immer der für den Nutzer am schnellsten erreichbare Server benutzt.

SICHER: Alle deine Daten bei Telegram sind stark verschlüsselt. Wir setzen dabei auf bewährte Algorithmen weil wir größten Wert auf Sicherheit legen.

TELEGRAM CLOUD: Du kannst mit Telegram auf alle deine Chatnachrichten und Dateien von verschiedenen Geräten (einschließlich PCs, Tablets und Smartphones) zugreifen, so oft und so lange du möchtest.

GRUPPENCHAT & TEILEN: Bei Telegram kann man Gruppen mit bis zu 200 Mitgliedern und Verteilerlisten für bis zu 100 Kontakten erstellen und so Textnachrichten, Fotos, große Videos und Dateien jeglicher Art an Freunde und Bekannte senden.

ZUVERLÄSSIG: Telegram ist das zuverlässigste Nachrichtensystem, welches je entwickelt wurde, um deine Nachrichten mit möglichst wenig Datenverkehr zu übertragen. Es funktioniert selbst mit der langsamsten mobilen Verbindung.

100% KOSTENLOS & KEINE WERBUNG: Telegram ist kostenlos und wird das auch bleiben. Ohne Werbung oder Abo-Gebühren.

DATENSCHUTZ: Wir nehmen deine Privatsphäre ernst und werden deine Daten niemals Dritten zugänglich machen.

WP-Appbox: Telegram Desktop (Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon Blitzangebote heute: Belkin Kfz-Ladegerät und mehr

Auch heute gibt’s wieder gute Blitzangebote bei Amazon, wir informieren Euch.

Wie immer gilt: Maximal vier Stunden steht das jeweilige Angebot online. Meist sind die guten Rabatte aber schnell vergriffen. Interessiert Euch ein Angebot, solltet Ihr also möglichst schnell zuschlagen.

hier alle Deals der Amazon-Rabattaktion

hier Spezial-Deals für Prime-Mitglieder

seit 10 Uhr

Intenso 64 GB USB-Stick (hier)
Netgear Nighthawk WLAN-Router (hier)

ab 13 Uhr

AmazonBasics USB Verlängerungskabel (hier)

ab 14 Uhr

Belkin Kfz-Ladegerät (Foto/hier)
Mad Catz RAT 5 Gaming-Maus (hier)

ab 17 Uhr

MusicMan Stereo-Kopfhörer (hier)

Belkin kfz ladegeraet

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im AppStore am 11.7.15

Produktivität

WP-Appbox: Quick Timer Pro (App Store) →

WP-Appbox: The Note (Recorder, Note, Photo, Drawing) Pro (App Store) →

WP-Appbox: Bubbles • Idea Mapping (App Store) →

Dienstprogramme

WP-Appbox: Draw Dial (App Store) →

WP-Appbox: Parse Database Manager (App Store) →

WP-Appbox: Easy Calc : Calculator For Apple Watch (App Store) →

WP-Appbox: Points: MTG Life Counter (App Store) →

Foto & Video

WP-Appbox: Fotograf (App Store) →

WP-Appbox: HD Funny Wallpapers Pro (App Store) →

WP-Appbox: Ansel (App Store) →

WP-Appbox: Typorama - Typography Generator and Instant Text Over Photo Editor (App Store) →

Bildung

WP-Appbox: Leo's Adventures with Colors (App Store) →

WP-Appbox: GeoQ USA (App Store) →

WP-Appbox: Color Squares: Early Infant Development Game (App Store) →

WP-Appbox: Social Skills for Autism (App Store) →

WP-Appbox: English Grammar With Photos (Learning & Practice) - Full (App Store) →

Bücher

WP-Appbox: Dark Forest HD - Living a Book (App Store) →

Nachschlagewerke

WP-Appbox: Textures for Minecraft - Ultimate Collection Guide for Pocket Edition (App Store) →

Finanzen

WP-Appbox: Automotive Amigo (App Store) →

Reisen

WP-Appbox: Portofino (App Store) →

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-( #wpappbox

Medizin

WP-Appbox: Thinklabs Stethoscope App (App Store) →

Musik

WP-Appbox: Synse THAG (App Store) →

WP-Appbox: Synse (App Store) →

WP-Appbox: MusicalMe Kids Pro (App Store) →

WP-Appbox: Anna Sharkunova Official Mobile App (App Store) →

Unterhaltung

WP-Appbox: Emulsion Paint (App Store) →

WP-Appbox: GoParticles (App Store) →

WP-Appbox: ArtRage for iPhone (App Store) →

Wirtschaft

WP-Appbox: ActiveShield (App Store) →

Sport

WP-Appbox: Bike on Board (App Store) →

WP-Appbox: 学游泳 - 轻松学会游泳 (App Store) →

WP-Appbox: TrueFan Sports Counter (App Store) →

Spiele

WP-Appbox: Star Empire (App Store) →

WP-Appbox: Reiner Knizia's Yoku-Gami HD (App Store) →

WP-Appbox: Peter Potato (App Store) →

WP-Appbox: 3D Pool World - Billiards Mania, No Ads (App Store) →

WP-Appbox: Granny Jump, No Ads (App Store) →

WP-Appbox: الأبجدية (App Store) →

WP-Appbox: Antivirus (App Store) →

WP-Appbox: Rabbit & Alien (App Store) →

WP-Appbox: Wrong Way Racing Car, Crazy Car, No Ads (App Store) →

WP-Appbox: Rune Gems (App Store) →

WP-Appbox: Rune Gems - Deluxe (App Store) →

WP-Appbox: Rogue Vertex (App Store) →

WP-Appbox: North Pole fishing (App Store) →

WP-Appbox: Space Story (App Store) →

WP-Appbox: Grape Stomper (App Store) →

WP-Appbox: IQ Test for Mensa (App Store) →

WP-Appbox: IQ Mission: The Great Wall (App Store) →

WP-Appbox: IQ Mission: Casino Royale (App Store) →

WP-Appbox: Stickman Basketball (App Store) →

WP-Appbox: Super Lemonade Factory (App Store) →

WP-Appbox: True Skate (App Store) →

WP-Appbox: Tic Tac Toe - Dodelschach - Unlimited (App Store) →

WP-Appbox: Boom Land™ (App Store) →

WP-Appbox: Super Lemonade Factory Part Two (App Store) →

WP-Appbox: Warship Solitaire (App Store) →

WP-Appbox: Tap to Unlock Deluxe (App Store) →

WP-Appbox: Ghost Division (App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für Mac: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (11.7.)

Mac-User versorgen wir an diesem Samstag wieder mit den Top-Rabatten, die sich heute lohnen.
In unserer Übersicht findet Ihr die besten Schnäppchen. Die Liste wird im Tagesverlauf wie gewohnt regelmäßig von uns aktualisiert.

Spiele

Black Rainbow (Full) Black Rainbow (Full)
Keine Bewertungen
6,99 € 3,99 € (509 MB)
Knights And Merchants: The Shattered Kingdom
(13)
9,99 € 6,99 € (272 MB)
Cities in Motion Collection Cities in Motion Collection
(8)
49,99 € 24,99 € (838 MB)
Tropico 4: Gold Edition
(75)
34,99 € 11,99 € (5491 MB)
Tropico 3: Gold Edition
(102)
14,99 € 4,99 € (3950 MB)
The Island: Castaway™ (Full)
(21)
6,99 € 1,99 € (161 MB)
DiRT Showdown DiRT Showdown
(15)
14,99 € 9,99 € (6476 MB)
Majesty 2 Majesty 2
(13)
9,99 € 4,99 € (3539 MB)
Evoland Evoland
(6)
9,99 € 6,99 € (73 MB)
GRID 2 Reloaded Edition GRID 2 Reloaded Edition
(31)
44,99 € 14,99 € (6397 MB)

Produktivität

YouType YouType
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (0.7 MB)
MathStudio 6 MathStudio 6
Keine Bewertungen
59,99 € 19,99 € (1.1 MB)

MathStudio 6

EverFont PRO - Font Preview Tool for Developers and Designers EverFont PRO - Font Preview Tool for Developers and Designers
Keine Bewertungen
3,99 € 0,99 € (3.5 MB)
iRamDisk iRamDisk
(16)
29,99 € 19,99 € (1.7 MB)
PhotoBulk: Watermark, Resize, Optimize and Rename
(46)
5,99 € 4,99 € (3.4 MB)
PopClip PopClip
(384)
6,99 € 3,99 € (1.4 MB)
Unclutter Unclutter
(43)
4,99 € 2,99 € (2.3 MB)
SkySafari Plus SkySafari Plus
(21)
29,99 € 19,99 € (248 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Echte Gitarre

Echte Gitarre ist eine der lebensnahen Gitarrensimulatoren mit dem angenehmen und benutzerfreundlichen Interface und dem wunderschönen qualitativen Sound. Alle Noten wurden von einer echten Gitarre aufgenommen. Mit dieser app können sie leicht die schwierigsten Akkorden spielen, verschiedene beliebte Lieder spielen sowie eigene Lieder schaffen.

⌘⌘⌘ Hauptcharakteristiken ⌘⌘⌘

  • Solo Modus
  • Geeignet für Rechtshänder und Linkshänder
  • Große Datenbank von Akkorden
  • Hochqualitativer Sound
  • Umschalten von Akkorden während des Spiels
  • Verschiedene visuelle Stile

WP-Appbox: Echte Gitarre (App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iTunes-Karten mit Rabatt: Ab Montag bis zu 20 % günstiger

Euer Guthaben geht zur Neige? Ab Montag gibt es wieder iTunes-Karten mit Rabatt.

In Deutschland sah es in der zurückliegenden Woche schlecht aus: keine Ermäßigungen bei iTunes-Karten. Das ändert sich ab Montag, es wird bis zu 20% günstiger.

REWE gibt bis zu 20 Prozent

REWE ist bis zum kommenden Sonnabend (18. Juli) am Start (danke, Patrick Z., auch für den Screenshot). Hier die Staffelungen:

15 Euro -> 13,50 Euro (10 %)
25 Euro -> 21,25 Euro (15 %)
50 Euro -> 42,50 Euro (15 %)
100 Euro -> 80,00 Euro (20 %)

Rewe iTunes Karten 13 07 2015

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Neuer iTunes 99 Cent-Film: Sein letztes Rennen

Sein letztes Rennen
Kilian Riedhof

Leihgebühr: 0,99 €
Kaufpreis: 16,99 €

Genre: Comedy

Paul Averhoff hat 1956 als Marathonläufer olympisches Gold geholt. Er war eine Legende. Doch jetzt, im Alter, müssen Paul und seine Frau Margot nach vielen glücklichen Jahren von Zuhause ausziehen und ins Altenheim. Ihre Tochter Birgit fliegt als Stewardess um die Welt und kann sich nicht mehr kümmern. So findet sich Paul auf einmal zwischen Singkreis und Bastelstunde wieder - und fühlt sich wie scheintot. Das soll es nun gewesen sein? Nicht mit Paul! Er holt seine alten Laufschuhe hervor und beginnt im Park seine Runden zu drehen - fest entschlossen, einmal noch einen Marathon zu laufen. Margot ist alles andere als begeistert, lässt sich aber überreden, ihn wie früher zu trainieren. Seine Mitbewohner erklären ihn anfangs für verrückt, doch nach kurzer Zeit schlägt ihre Zurückhaltung in Begeisterung um und entdecken mit Paul das Gefühl, dass auch für sie das Leben noch nicht ganz vorbei ist. Paul zieht sein Training durch - Runde für Runde, Tag für Tag, „immer weiter“, wie er sich geschworen hat. Denn er will seinen Traum verwirklichen, für sich selbst, für Margot, für seine Tochter Birgit, und für all die anderen, denen er es beweisen möchte...

© 2013 Universum Film GmbH

Hier geht's zum iTunes Store (Affiliate-Link)...

Im Moment gibt es sieben weitere 99 Cent-Filme im iTunes-Store:
Die Braut kam per NachnahmeCode BlueSummer CatchDer Schatz der Weissen FalkenBarfussKnockin' On Heaven's DoorHope Springs - Die Liebe deines Lebens
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon Blitzangebote: 802.11 WiFi Router, 64GB USB-Stick, WLAN-Repeater und mehr

Wir nutzen den sonnigen und verhältnismäßig ruhigen Start in den Samstag, um einen Blick auf die heutigen Amazon Blitzangebote zu werfen. Der Online-Händler hat sich für heute wieder ein paar interessante Angebote ausgesucht, um diese zu reduzierten Preisen in den Mittelpunkt zu stellen. Dabei bedient sich Amazon nicht nur an der Kategorie Elektronik & Technik, sondern auch bei Produkten aus dem Bereich Spielzeug, Video-Games, Bekleidung, Haushalt, Garten. Sport etc.

amazon110715

Über den Tag verteilt könnt ihr euch Deals, Blitzangebote und Schnäppchen sichern. Los ging es bereits pünktlich um 08:00 Uhr. Seitdem gehen in regelmäßigen Abständen neue Blitzangebote an den Start. Die letzten Angebote starten um 19:00 Uhr. Blitzangebote sind maximal vier Stunden bzw. solange der Vorrat reicht, gültig.

Amazon Blitzangebote

10:00 Uhr

11:00 Uhr

13:00 Uhr

14:00 Uhr

16:00 Uhr

18:00 Uhr

Dies stellt nur eine kleine Auswahl der heutigen Amazon Blitzangebote dar. Hier findet ihr die gesamte Liste.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼
Steve Jobs Figur

iGadget-Tipp: Steve Jobs Figur ab 3.49 € inkl. Versand (aus Singapur)

Gerade posthum sind Steve-Jobs-Figuren eine nette Erinnerung.

Verfügbar in allen möglichen Ausführungen und Preisen.

Dieses iGadget gibt's bei eBay.

Beats Wireless kurz zum Sparpreis und großer Summer-Sale

Die Beats Wireless gibt es in einer Aktion kurz zum Sparpreis: 169 Euro statt 219 Euro.

Im Rahmen des Summer-Sale von notebooksbilliger ist das der beste Deal des Tages. Ihr spart 50 Euro. Bei Amazon sind die Beats sogar noch teurer (239 Euro). Für den Deal scrollt Ihr hinter diesem Link etwas weiter nach unten:

Beats Wireless nur kurze Zeit Zeit 169,90 statt 219,90 Euro

Das Angebot gilt maximal bis zum morgigen Sonntag, aber auch nur solange der Vorrat reicht. Wenn Ihr an den kabellosen Beats in silber interessiert seid, also einfach nicht zu lange überlegen.

Beats Wireless silber

Weitere Deals im Summer-Sale

Ihr findet im Summer-Sale von notebooksbilliger auch noch stark vergünstigte Router, USB-Sticks, BluRay-Player, Logitech-Tastatur oder LED-Monitor.

hier geht es zu allen Angeboten

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Der Super-Spiele-Samstag: Drei tolle Apps zum Nulltarif laden

Heute könnt ihr drei empfehlenswerte Spiele zum Zeitvertreib aus dem App Store laden. Wir stellen euch die drei Kandidaten kurz vor.

True Skate Banner

True Skate: Habt ihr Lust euer Können auf einem virtuellen Skateboard unter Beweis zu stellen? Das ist euer gutes Recht, zuvor steigt man aber mit einem kleinen Tutorial in True Skate ein. Auch ohne große Englischkenntnisse wird man hier dank der Animationen bestens auf das Spiel vorbereitet. Man nutzt seine Finger wie Beine und Füße, um das Brett durch den Skatepark zu steuern. So gibt man Schwung, tippt auf ein Ende des Bretts für Sprünge und rotiert das Brett in der Luft für Tricks. Nach dem Gratis-Download kann man sich in einem Skatepark austoben, weitere gibt es für faire 99 Cent als Erweiterung. (Universal-App, kostenlos)

Super Lemonade Factory

Super Lemonade Factory: Ein Jump’n’Run der alten Schule, ganz ohne In-App-Käufe und sonstige Hindernisse. In Super Lemonade Factory gibt es insgesamt 72 Level zu bestehen, in denen man mit zwei Charakteren an den Start geht. Die Level teilen sich in fünf verschiedene Welten auf, die alle natürlich unterschiedliche Grafiken beinhalten. Ziel ist es, beide Pixel-Figuren zum Ausgang zu navigieren, wobei natürlich ein paar Gegner etwas daran auszusetzen haben. So muss man Abgründe überwinden oder Gegnern ausweichen. Zusätzlich kann man aber auch Extras einsammeln, die beispielsweise ein neues Leben generieren. Gepaart mit einer netten Retro-Grafik und einer einfachen Steuerung, macht man beim Gratis-Download von Super Lemonade Factory nichts verkehrt. (Universal-App, kostenlos)

Marvel Pinball

Marvel Pinball: Diese Flipper-Simulation hat ein ganz ähnliches Bezahl-Modell wie True Skate. Nach dem normalerweise kostenpflichtigen Download, der momentan allerdings gratis ist, kann man einen Flipper-Tisch kostenlos spielen, weitere gibt es per In-App-Kauf. Der gratis enthaltene „The Avengers“-Tisch ist aber bereits ziemlich cool: Hier kann man in jeder Runde aus sechs verschiedenen Kugeln wählen, die jeweils für einen Superhelden stehen, inklusive farblicher Anpassung und speziellen Fähigkeiten. Bei Hulk gibt es beispielsweise einen besonders starken Kraftstoß, während bei anderen Helden bestimmte Gänge geöffnet werden. (Universal-App, kostenlos)

Der Artikel Der Super-Spiele-Samstag: Drei tolle Apps zum Nulltarif laden erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kickstarter-News: MacBook Mate erleichtert das Schreiben

Mit den heutigen Kickstarter-News widmen wir uns einem allgegenwärtigen Problem im Alltag eines MacBook-Vielschreibers. Das MacBook ist mit seinen kompakten Maßen schnell eingepackt und mitgenommen und ebenso schnell wieder einsatzbereit. So ist das Arbeiten unterwegs, im Zug oder in der Bibliothek problemlos möglich, sorgt jedoch schnell für eine verspannte Haltung, wenn man sich mehrere Stunden lang vor dem MacBook befindet.

b8709eaf6151f6c8cc75b55caeca9c5b_original

Gründe hierfür ist in erster Linie der Bildschirm, der den Nutzer dazu zwingt seinen Blick dauerhaft nach unten zu richten. Die Lösung hat nun baseqi entdeckt, wobei das Prinzip dahinter keineswegs neu ist. So versetzt man das MacBook einfach an der hinteren Kante auf eine höhere Position, um den Bildschirm nach oben zu bewegen. Hierfür gibt es im Netz bereits zahlreiche Möglichkeiten, wie beispielsweise den ParcSlope von Twelve South, die jedoch allesamt zu sperrig wären, um mobil mitgenommen werden zu können.

Das MacBook Mate bringt nun auch eine portable Lösung und wird auf dem Boden des MacBook-Cases befestigt. Der Hersteller hat dabei großen Wert auf das Gewicht und die schlanken Maße gelegt. Um dem Apple-Nutzer ein vertrautes Gefühl zu vermitteln, fassen sich die MacBook Mates exakt gleich an wie die Smart Covers von Apple selbst.

Selbstklebend, dünn und leicht

Das Zubehör wird einfach auf die Rückseite des MacBooks geklebt und hält dort nicht etwa durch Magnete, sondern durch waschbaren 3M-Klebstoff, der laut Hersteller eine jahrelange Haltbarkeit haben soll und nach einem Waschvorgang wieder seine volle Klebefähigkeit erreichen soll. Möchte man den MacBook-Stand nun einsetzen, so genügt es das Cover auf der Rückseite an einer Seite abzuheben und zu einem Dreieck zusammenzufalten. Durch die nun entstandene Erhöhung erreicht der Bildschirm des MacBooks eine angenehmere Höhe zum Arbeiten. Die Folge ist ein erhöhter Blick und eine gleichzeitig gesündere Körperhalterung.

91e1dc27fcafbdb22f297bdce4fe5ccd_original

Der Preis ist sehr fair gehalten. So schlägt das Zubehör mit umgerechnet etwa 13 Euro zu Buche. Der Hersteller legt seinem Produkt zusätzlich noch Staubschutz-Stöpsel für die MacBook-Anschlüsse bei. Nachfolgend haben wir euch noch das Video der noch bis zum 15. Juli laufenden Kampagne eingebettet.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

WSJ: Apple will rekordverdächtige 90 Millionen iPhone 6s für dieses Jahr produzieren lassen

Nach den Verkaufserfolgen mit dem iPhone 6 und 6 Plus soll es mit den Nachfolgern noch höher hinausgehen. Dies deutet ein neuer Bericht des Wall Street Journals an. Die Zeitung schreibt, dass Apple vom iPhone 6s satte 90 Millionen Geräte für dieses Jahr produzieren lässt – ein neuer Rekord. Zum Vergleich: Von Oktober bis Dezember 2014 hat Apple ingesamt über 74 Millionen iPhones verkauft. Der...

WSJ: Apple will rekordverdächtige 90 Millionen iPhone 6s für dieses Jahr produzieren lassen
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

OS X El Capitan Beta: Apple veröffentlicht ergänzendes Update

Ein paar Tage ist es her, dass Apple die dritte Beta zu OS X El Capitan veröffentlicht hat. Kurz darauf folgte die erste öffentliche Beta, die alle Teilnehmer des Software Beta Programms installieren können. Für gewöhnlich gibt Apple neue Beta-Version alle zwei bis drei Wochen zum Download frei. Sollte der Hersteller jedoch ein größeres Problem feststellen, meldet er sich zeitnah zu Wort.

El Capitan

Ergänzendes Update zu OS X El Capitan

Apple hat in der Beta 3 bzw. öffentlichen Beta zu OS X 10.11 einen Fehler entdeckt, den das Unternehmen nicht erst mit der Beta 4 bzw. zweiten öffentlichen Beta beheben wollte. Aus diesem Grund hat sich Apple dazu entschieden ein sogenanntes „OS X El Capitan Beta Supplemental Update“ (zu deutsch: ergänzendes Update) zum Download freizugeben.

Das kleine Update steht allen Entwicklern und Teilnehmern des öffentlichen Beta-Programms als Download im Mac App Store bereit. Das Supplemental Update behebt Apple ein Problem, welches dafür sorgte, dass 32-Bit Applikationen unerwartet beendet wurden.

Sollte ihr die OS X El Capitan Beta auf eurem System installiert haben, können wir euch nur raten, das ergänzende Update zu installieren. Die finale Version von OS X El Capitan wird noch ein wenig auf sich warten lassen. In den letzten Jahren hat Apple rund um den Monat Oktober ein entsprechendes Update platziert.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Sammelklage wegen irreparabler Flecken auf Retina-Displays

Fleckige statt glänzende Retina-Displays beim Macbook Pro sind offenbar das Ergebnis einer fehlerhaften Oberflächenbeschichtung. Diese Fehler sind nicht wegputzbar und entstehen offenbar auch im normalen Betrieb. Apple repariert sie dennoch wohl nicht immer kostenfrei, weshalb die Gruppe Staingate Apple mit einer Sammelklage begegnen will. Betroffen sind vornehmlich MacBook Pro aus dem Jahr 2013. 

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

App des Tages: Til Morning’s Light erstmals deutlich reduziert

Til Morning’s Light, unsere App des Tages, steht heute erstmals deutlich reduziert im App-Store-Regal.

Der Mix aus Action und Puzzler stammt aus den Amazon Game Studios. Heute könnt Ihr bei der Universal-App 3 Euro sparen. Regulär kostet Til Morning’s Light 6,99 Euro. Aktuell sind es für kurze Zeit nur 3,99 Euro.

Voller Rätsel und Kämpfe

Und die sind gut angelegt: Ihr werdet in die Rolle eines verfluchten Mädchens gesteckt, das aus dem Haus, ihrem Gefängnis, entkommen möchte. Dabei erkundet Ihr das Gelände und entdeckt so manches Geheimnis. Der Weg nach draußen ist voller Rätsel und Kämpfe gegen Monster.

Til mornings light

Es gilt, immer gut zu kombinieren und unheimliche Gegnern zu eliminiern. In den Kämpfen stehen unterschiedliche Waffen und Fähigkeiten zur Verfügung, die nach und nach mehr und stärker werden.

Til Mornings Light Screen

Zwar läuft die Sprachausgabe auf Englisch, die App ist jedoch mit deutschen Untertiteln versehen. Die Entwickler verzichten erfreulicherweise auf In-App-Käufe. Das Spiel sorgt für stundenlange gute Unterhaltung.

Bestnote für die Grafik

Zum Sonderpreis solltet Ihr Euch diese App als Wochenend-Beschäftigung gönnen, zumal sie sich auch grafisch eine Bestnote verdient. (ab iPhone 4S, ab iOS 8, deutsch)

Til Morning Til Morning's Light
(88)
3,99 € (universal, 805 MB)


Direktlink

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Gerücht: Am 14. Juli könnten neue iPod-Modelle erscheinen

iPod neu

Totgesagte leben länger – dies scheint zumindest für die iPod-Serie zu gelten. Es gibt nun nämlich neue Informationen, wonach Apple demnächst neue iPod-Modelle vorstellen will. Bereits vergangene Woche sind in iTunes 12.2 Bilder von neuen iPod-Farbvarianten aufgetaucht, die es derzeit nicht gibt. Nun will das für gewöhnlich gut informierte Magazin iGen.fr gesicherte Informationen darüber erhalten haben, wonach am 14. Juli neue iPods auf den Markt kommen sollen. Demnach sollen der iPod nano und der iPod shuffle nur neue Farben erhalten, der iPod touch hingegen soll auch im Inneren überarbeitet werden.

Im Moment werkelt im iPod touch noch ein A5-Prozessor aus dem Jahre 2011, der zudem nicht 64-Bit-fähig ist. Deshalb wird vermutet, dass Apple einen A7- oder einen A8-Chip verbauen könnte, um den iPod touch damit wieder einige Jahre konkurrenzfähig zu machen. Was sich ansonsten noch im Inneren ändern könnte, ist nicht bekannt. Fest steht, dass dies – zumindest für den iPod touch – die erste nennenswerte Aktualisierung seit knapp drei Jahren wäre. Wir werden sehen, ob sich diese Gerüchte als wahr herausstellen werden.

Wer von euch hätte Interesse an verbesserten iPod-Modellen?
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Sago Mini Friends

Verabrede dich zum Spielen mit deinen beliebtesten Sago Mini-Freunden! Mach einen Spaziergang zum Haus eines Freundes und der Spass geht los. Hilf Robin dem Vogel dabei, ein Vogelhaus zu reparieren, verkleide dich mit Jinja der Katze oder geniesse einen Imbiss mit Harvey dem Hund. Mit fünf Freunden und mehr als zehn Aktivitäten gibt es viel zu entdecken.

Spielverabredungen mit Freunden sind ein wichtiger Teil des Kinderlebens. Sago Mini Friends, welche mit viel Liebe konzipiert wurde, lädt Kinder dazu ein, das Spiel zu führen. Diese App, welche Teil der preisgekrönten Sammlung von Sago Mini-Apps ist, wird Sie und Ihre Kinder zum Lächeln bringen. 

Funktionen
• Fördert Einfühlungsvermögen, Teilen, und Kreativität durch Rollenspiel
• Lustige und geeignete Aktivitäten von der Snackzeit bis zum Abwasch
• Alberne Überraschungen und Reaktionen
• Perfekt zum Spielen mit Freunden und Familie
• Erfinde Geschichten zu deinen Taten 
• Für Kleinkinder von 2-4 Jahren empfohlen
• Ohne In-App-Verkäufe oder Fremdwerbung, so dass Sie und Ihr Kind ohne Unterbrechungen frei erforschen können!

WP-Appbox: Sago Mini Friends (App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kratzer im Edelstahlgehäuse der Apple Watch? Kein Problem!

Vielleicht habt ihr auch die Apple Watch in ihrer Edelstahlvariante am Handgelenk? Und vielleicht habt ihr auch schon bemerkt, dass sie den ein oder anderen Kratzer hat? Natürlich nicht im Saphirglas, sondern im Edelstahlgehäuse. Sieht ärgerlich und unschön aus, ist aber schnell wieder gerichtet. Ihr braucht zum Entfernen der Kratzer nur drei Dinge – eure Apple Watch, ein Mikrofasertuch und eine spezielle Metallpolitur*.

Dieser Vorgang zum Entfernen der Kratzer ist nur für die Edelstahlvariante der Apple Watch gedacht und sollte bitte nicht mit der Aluminium- oder Goldvariante ausprobiert werden. Auch solltet ihr nicht die schwarze Edelstahlvariante (Space Black) polieren, da ihr die Karbonschicht dadurch beschädigen könntet.

IMG_20150710_132715

Schritt 1: Schaltet die Apple Watch aus und entfernt beide Teile des Armbandes.

Schritt 2: Schnappt euch das Mikrofasertuch und taucht eine kleine Ecke davon in die Metallpolitur. Hier ist weniger mehr, also übertreibt es nicht mit der Menge an Politur. Nun poliert ihr mit etwas Druck die verkratzen Stellen des Edelstahlgehäuses. Ihr müsst keine Angst haben, dass die schwarze Keramikrückseite oder das Saphirglas dabei zerkratzen, denn diese sind wesentlich härter als die Edelstahloberfläche. Dennoch solltet ihr nicht unnötig über die Keramikrückseite und das Saphirglas polieren und euch nur auf die Edelstahlflächen konzentrieren. Wischt mit einem sauberen Stück des Mirkofasertuchs zwischenzeitlich die Politur von der Oberfläche und kontrolliert euren Fortschritt. Die Schwarzfärbung des Mikrofasertuchs ist ganz normal.

Schritt 3: Wenn das Ergebnis so ist, wie ihr es wollt, dann entfernt mit dem Tuch alle groben Rückstände der Politur.

IMG_20150710_132634

Schritt 4: Nun geht es ab ins Bad. Feuchtet beide Hände an und verreibt einen Tropfen Handseife so lange, bis die Seife schäumt. Nun nehmt die Apple Watch zwischen die Hände und tut so, als würdet ihr sie als ein Stück Seife nutzen und euch die Hände waschen – macht dies ruhig so eine Minute lang. Anschließend spült ihr die komplette Uhr unter fließendem, laufwarmen Wasser ab, um alle Seifenreste zu entfernen. Keine Panik – eurer Uhr passiert nichts.

Schritt 5: Trocknet die Uhr gut ab, am besten mit einem weichen Handtuch. In den seitlichen Schlitzen, in denen das Armband befestigt wird, könnte sich noch Seife oder ein Politurrest befinden. Mit der Handtuchkannte bekommt ihr auch dies wieder sauber und trocken. Kontrolliert bitte, dass die Uhr komplett trocken ist.

Schritt 6: Ihr könnt nun wieder euer gewünschtes Armband anbringen, die Uhr einschalten und an euer Handgelenk schnallen.

Zur Wasserdichte der Apple Watch: Ihr müsst beim Waschen der Uhr keine Panik bekommen. Die Uhr ist für solche Vorgänge wasserdicht genug und nimmt das locker hin. Nur solltet ihr die Uhr bitte nicht im Wasser liegen lassen. Das Abspülen der Uhr reicht völlig aus und entfernt alle Rückstände. Das Reinigen entfernt zeitgleich auch alle alltäglichen Verschmutzungen wie Hautfette, abgestorbene Hautreste und Handcreme – was ganz normal ist und sich an jeder Uhr ansammelt.

IMG_20150710_132651

Ihr werdet euch wundern wie sauber und neu die Apple Watch nun wieder wirkt. Mit wenig Aufwand habt ihr die Armbanduhr wieder kratzerfrei gemacht. Das Herauspolieren der Kratzer könnt ihr natürlich beliebig oft durchführen – alle zwei Monate sollte als Zyklus aber mehr als ausreichen. Solltet ihr das Gliederarmband zur Uhr haben, welches ebenso aus Edelstahl besteht, dann könnt ihr auch dieses bei Bedarf polieren, um Kratzer zu entfernen. Bitte poliert aber auch hier nicht das schwarze Gliederarmband, da ihr dadurch die speziell behandelte Oberfläche beschädigen könntet.

Die Politur ist übrigens hier erhältlich*.

Kleiner Tipp: Wer noch einen iPod mit polierter Edelstahlrückseite sein Eigen nennt, der kann auch diese polieren und den iPod wieder wie neu aussehen lassen. Den iPod aber bitte nicht unters Wasser halten…

*Affiliate-Link

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Til Morning’s Light: Premium-Adventure von Amazon auf 3,99 Euro reduziert

Ihr könnt weiter Geld sparen. Amazon hat Til Morning’s Light im Preis gesenkt.

Til Mornings Light 1

Wer auf der Suche nach einem echten Premium-Spiel ist, sollte sich heute Til Morning’s Light (App Store-Link) reduziert laden. Das aus dem Amazon Game Studio stammende Spiel kostet erstmals nur 3,99 Euro statt 7,99 Euro, ist 844 MB groß, für iPhone und iPad verfügbar und wird mit guten viereinhalb Sternen bewerten. Ihr müsst mindestens iOS 8.0 oder neuer installiert haben.

Ihr bekommt ein umfangreiches und sehr hübsch aussehendes Adventure rund um ein gewöhnliches Mädchen in einer sehr misslichen Lage. Erica wurde von zwei nicht gerade guten Freundinnen in einem Herrenhaus eingeschlossen, das mit einem 200 Jahre alte Fluch belegt ist. Gespielt wird aus der Third-Person-Ansicht, außerdem setzt Til Morning’s Light auf ein interessantes Kampfsystem, bei dem man Ringe auf dem Display zum richtigen Zeitpunkt anklicken muss.

Ansonsten ist das komplett mit deutschen Untertiteln ausgestattete Til Morning’s Light ein klassisches Adventure. Mit Erica durchsucht man Räume nach Hinweisen und Gegenständen, die nützlich sein könnten. Immer wieder trifft man auf kleinere und größere Gegner, am Ende eines Abschnitts wartet zudem immer wieder ein besonders hartnäckiger Boss-Gegner auf den Spieler.

Die Cartoon-artige Grafik ist sehr detailreich gestaltet und macht einen klasse Eindruck. Die Spieldauer liegt bei rund sieben Stunden. Wenn wir nun euer Interesse geweckt haben, könnt ihr euch Til Morning’s Light noch für kurze Zeit reduziert sichern. Abschließend gibt es einen ersten Eindruck in Form des Trailers (YouTube-Link).

Til Morning’s Light im Video

Der Artikel Til Morning’s Light: Premium-Adventure von Amazon auf 3,99 Euro reduziert erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Samsung in Panik? Galaxy Note 5 soll vor iPhone 6S Plus erscheinen

Die Einführung des Samsung Galaxy Note 5 wird vorverlegt: vom September auf den August. Und warum? Man spekuliert sicher nicht falsch, hier Samsungs Panik vor dem neuen iPhone zu vermuten, das traditionell im September erscheint und ebenso traditionell die ganze Medienaufmerksamkeit auf sich lenkt. Damit noch eine Scheibe vom Kuchen für den südkoreanischen Anbieter abfällt, verlegt Samsung die Markteinführung seines Galaxy Note 5 kurzerhand einen Monat vor, wie das Wall Street Journal (via Macrumors) berichtet.

galaxy_note4

Für den September wird Apples iPhone 6s and 6s Plus erwartet. Ebenfalls im September findet die Berliner IFA statt und Samsung hatte in der Vergangenheit seine Smartphones immer schon kurz vor der Ausstellung herausgebracht.

Das Wall Street Journal bezieht sich in seiner Meldung auf eine einzige Quelle. Im Mai gab es schon einmal das Gerücht, dass das Galaxy Note 5 schon im Sommer, im Juli veröffentlicht werden sollte. Dieses Datum liegt noch weiter vor Apples Markteinführungstermin, genug Zeit für Samsung, auf dem Markt Fuß zu fassen, bevor die Konkurrenz von Apple zuschlägt. Das hat sich nun nicht gerade bestätigt.

Eine weitere Errungenschaft ist Samsungs mobiles Bezahlsystem, ein Gegenentwurf zu Apple Pay. Der Name lautet einschlägig: Samsung Pay, wie denn sonst! Das System soll ebenfalls im September erscheinen.

Von dem Schock durch Apples Screen-Upgrade, insbesondere durch das iPhone 6 Plus, hat sich Samsung noch nicht wirklich erholt. Ob es dem Note 5 gelingt, hier wieder Boden gut zu machen, bleibt abzuwarten. Erst kürzlich hat Samsung einen Ausblick auf die Q2/2015 Geschäftszahlen gegeben und deutliche Gewinn- und Umsatzverluste angedeutet.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (11.7.)

Am heutigen Samstag sortieren wir für Euch wie gewohnt die iOS-Top-Rabatte, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die wir im Tagesverlauf regelmäßig aktualisieren.

Produktivität

Cinch - for Chromecast Cinch - for Chromecast
(10)
4,99 € 1,99 € (universal, 3.8 MB)
Essential Anatomy 5 Essential Anatomy 5
(178)
24,99 € 4,99 € (universal, 615 MB)

Essential Anatomy Screen

Letterspace – Swipe. Edit. Note. Letterspace – Swipe. Edit. Note.
(29)
4,99 € Gratis (universal, 7.4 MB)
Essential Muscle + Skeleton Anatomy Essential Muscle + Skeleton Anatomy
Keine Bewertungen
19,99 € 4,99 € (iPad, 627 MB)
World History Atlas HD with 3D World History Atlas HD with 3D
(10)
9,99 € Gratis (universal, 41 MB)
Atlas der menschlichen Anatomie Atlas der menschlichen Anatomie
(224)
24,99 € 2,99 € (universal, 688 MB)
Transmit for iOS Transmit for iOS
(74)
9,99 € 7,99 € (universal, 12 MB)
Sternatlas ∞ Sternatlas ∞
(30)
4,99 € 2,99 € (universal, 118 MB)
Classic Note Classic Note
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (iPhone, 2.5 MB)
PDF PROvider PDF PROvider
(419)
7,99 € 3,99 € (universal, 43 MB)
NAVIGON Europe NAVIGON Europe
(14787)
79,99 € 54,99 € (universal, 78 MB)

Musik

TrapApp - Dubstep & Trap Music Maker TrapApp - Dubstep & Trap Music Maker
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (universal, 39 MB)
midiSequencer midiSequencer
(8)
4,99 € 1,99 € (iPad, 12 MB)

Foto/Video

Filterra – Foto-Editor Filterra – Foto-Editor
(31)
2,99 € Gratis (iPhone, 78 MB)
Art Set - Pro Edition Art Set - Pro Edition
(12)
6,99 € 2,99 € (iPad, 163 MB)
Filterra – Foto-Editor Filterra – Foto-Editor
(31)
2,99 € Gratis (iPhone, 78 MB)
Photostein Photostein
(11)
4,99 € 1,99 € (universal, 9.1 MB)
ACDSee ACDSee
(61)
1,99 € 0,99 € (universal, 51 MB)
ShakeItPhoto ShakeItPhoto
(161)
1,99 € 0,99 € (iPhone, 20 MB)
Giflay - GIF Viewer Giflay - GIF Viewer
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (universal, 2.9 MB)

Kinder

Sago Mini Friends Sago Mini Friends
Keine Bewertungen
2,99 € Gratis (universal, 76 MB)
Fiete Match - lustiges Memo-Spiel gegen einen schlauen Seemann Fiete Match - lustiges Memo-Spiel gegen einen schlauen Seemann
(98)
1,99 € 0,99 € (universal, 30 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Praxistest Philips hue Lampensystem: Volle Lichtkontrolle mit iOS und Apple Watch

Heimsteuerungssysteme im Aufbruch – Es werde Licht Kompakt Marke Philips Bezeichnung hue Art WLAN LED Leuchtsystem Empf. Preis (€) ab ca. 170 (Starter Kit) Verfügbarkeit sofort Seit es elektrische Haushaltsgeräte gibt, besteht der Wunsch nach mehr Komfort bei deren Bedienung. Angefangen mit Lichtschaltern neben jeder Tür, über Fernbedienungen für Fernseher bi...







Original-Beitrag ▼ mehr ▼

RUMlogNG

RUMlogNG ist ein Amateurfunk Logbuch Programm, welches speziell auf die Bedürfnisse des Kurzwellen DXers zugeschnitten ist. Etwas eingeschränkt, lassen aber Verbindungen bis zum 1,2 cm Band loggen. RUMlogNG unterstützt mehrere Logbücher mit unlimitierter QSO Anzahl. Für die DXCC Entity Erkennung werden die zuverlässigen Daten von Clublog genutzt.
Für den Nutzer stehen vier frei definierbare Logbuchfelder zur Verfügung.

RUMlogNG druckt QSL Etikette und verwaltet eingehende QSL Karten. Der Datenaustausch mit LoTW und eQSL gestaltet sich sehr einfach, schnell und effektiv. 

RUMlogNG arbeitet mit Clublog zusammen und hält dort deine Logbücher synchron.

RUMlogNG nutzt die K7PT DX und IOTA Datenbank und kann eine eigene Datenbank aus erhaltenen DX-Spots erzeugen. Abfragen über HamQTH.com und qrz.com sind möglich.

RUMlogNG hält dich immer auf den aktuellen Stand über gearbeitete und bestätigte DXCC Entities. Ein schnelle Logbuchsuche ist integriert und ausgewählte Datensätze können via ADIF exportiert werden.
Das Programm zeigt weitere Logstatistiken, angelehnt an den beliebtesten Diplomprogrammen wie CQ oder ITU Zonen, IOTA, Grid Squares, US-Bundesstaaten, US-Counties und den deutschen DOKs.

RUMlogNG nutzt eine DX-Cluster Verbindung, um dich immer aktuell über New Ones zu informieren. Das beinhaltet DXCC Entities, Zonen oder IOTA Inseln, evtl auch per Band und per Mode.

RUMlogNG steuert deinen Transceiver und liest dessen Daten. Unterstützt werden Geräte von Elecraft, Icom, Kenwood und Yaesu. Weiterführende Steuerungsmöglichkeiten bestehen für den K3 und den KX3.
Geräte mit dem K1EL WinKey Chip werden voll unterstützt. Der Betrieb von microHAM Geräten ist ohne weitere Software möglich und der MKII sowie der DKII sind nahezu vollständig konfigurier- und nutzbar.

WP-Appbox: RUMlogNG (Mac App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Runtastic Road Bike Pro: Tracking-App für Radfahrer heute gratis im App Store

 Ihr seid gerne auf dem Rad unterwegs und sucht noch den perfekten Fahrradcomputer? Dann ist Runtastic Road Bike Pro die perfekte App.

Runtastic Road Bike Pro Hauptansicht Runtastic Road Bike Pro Runtastic Road Bike Pro Runtastic Road Bike Pro

Runtastic Road Bike Pro (App Store-Link) kostet normalerweise 4,99 Euro und kann heute kostenlos aus dem App Store geladen werden. Der Download ist 49,3 MB groß, ist für das iPhone optimiert, lässt allerdings noch iPhone 6-Support vermissen. Runtastic Road Bike Pro ist in deutscher Sprache verfügbar und funktioniert ab iOS 7.0 oder neuer.

Viele von euch werden bestimmt die bekannte runtastic-App kennen, mit der man viele sportliche Aktivitäten tracken, und bei Interesse auch auf dem runtastic-Webportal hochladen kann. Runtastic Road Bike Pro richtet sich dagegen alleinig an sportliche Radler, wie etwa Rennradfahrer, die bestimmte Parameter während ihren Touren benötigen. Auf dem Hauptscreen mit seinen sechs Anzeigefeldern lassen sich unter anderem Geschwindigkeit, Höhenmeter, verbrannte Kalorien oder die absolvierte Distanz in verschiedenen Anordnungen platzieren.

Runtastic Road Bike Pro bietet viele Auswertungen

Auch die verwendeten Karten haben es in sich: Wer sein Datenvolumen unterwegs nicht unnötig belasten will oder in Gebieten mit schlechter Netzabdeckung herumradelt, hat die Möglichkeit, vorab Offline-Karten herunter zu laden, und diese dann während der Tour zu nutzen. Die Kartenausschnitte können durch Pinch-to-zoom-Gesten ausgewählt werden.

In einem Verlauf erhält man eine Übersicht über alle bislang mit der App absolvierten Touren und kann genau verfolgen welche Strecke man gefahren ist und viele andere Daten auswerten und analysieren – perfekt, wenn man das iPhone während der Fahrt nicht am Lenker befestigt, sondern hinten in der Tasche hat. Auf eine Sprachausgabe muss auch nicht verzichtet werden: Hier gibt es verschiedene Einstellungen bezüglich des Zeit- und Distanzintervalls sowie unterschiedliche Sprachen.

Der Artikel Runtastic Road Bike Pro: Tracking-App für Radfahrer heute gratis im App Store erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Affinity Photo greift Platzhirsch Adobe Photoshop an

Affinity Photo hat nach langer öffentlicher Betaphase nun eine OS-X-Software zur Bildbearbeitung vorgestellt, die besonders im fotografischen Bereich Adobe Photoshop ebenbürtig sein will. Die Kompatibilität zu PSD-Dateien soll genauso gewährleistet sein wie die CMYK-Verarbeitung, Filter, Ebenen und eine Rohdatenverarbeitung. Auch Maskierungen und Einstellungsebenen sind vorhanden. Beim Preis ist Affinity Photo hingegen unschlagbar.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Game-Rabatte, die sich heute lohnen (11.7.)

Heute ist Samstag, der 11. Juli. Wir empfehlen wieder interessante Game-Rabatte, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die im Tagesverlauf immer wieder aktualisiert werden.

Alien Tribe 2 Alien Tribe 2
(457)
6,99 € 1,99 € (universal, 159 MB)
True Skate True Skate
(1162)
1,99 € Gratis (universal, 32 MB)
Marvel Pinball Marvel Pinball
(248)
0,99 € Gratis (universal, 48 MB)
Reiner Knizia Reiner Knizia's Yoku-Gami HD
(19)
4,99 € Gratis (iPad, 49 MB)
Crazy Bikers 2 Crazy Bikers 2
(176)
0,99 € Gratis (universal, 162 MB)
Til Morning Til Morning's Light
(88)
6,99 € 3,99 € (universal, 805 MB)

Til Mornings Light Screen

Game Dev Story Game Dev Story
(2339)
3,99 € 0,99 € (iPhone, 8.3 MB)
Pocket Harvest Pocket Harvest
(13)
4,99 € 1,99 € (universal, 20 MB)
World Cruise Story World Cruise Story
(20)
4,99 € 1,99 € (universal, 9.4 MB)
Pocket Academy Pocket Academy
(106)
3,99 € 1,99 € (universal, 15 MB)
Castle Raid 2 Castle Raid 2
(85)
2,99 € 0,99 € (universal, 74 MB)
Beat the Beast Beat the Beast
(117)
0,99 € Gratis (universal, 50 MB)
SiliBili! SiliBili!
(6)
0,99 € Gratis (universal, 160 MB)
Brave Guardians TD Brave Guardians TD
(110)
1,99 € Gratis (universal, 154 MB)
Black Rainbow HD (Full) Black Rainbow HD (Full)
(5)
6,99 € 3,99 € (universal, 562 MB)
Beatbuddy HD Beatbuddy HD
(67)
4,99 € 0,99 € (universal, 602 MB)
SiliBili HD SiliBili HD
Keine Bewertungen
1,99 € Gratis (iPad, 168 MB)
Beat the Beast HD Beat the Beast HD
(105)
0,99 € Gratis (iPad, 63 MB)
The Island: Castaway® (Full)
(204)
4,99 € 0,99 € (iPhone, 138 MB)
The Island: Castaway® HD (Full)
(261)
6,99 € 1,99 € (iPad, 150 MB)
From Cheese From Cheese
(85)
1,99 € 0,99 € (universal, 63 MB)
Card Wars - Adventure Time Card Wars - Adventure Time
(71)
3,99 € Gratis (iPhone, 266 MB)
Castle Raid Castle Raid
(69)
0,99 € Gratis (universal, 45 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Login Keyboard

Login Keyboard hilft Ihnen Kennwörter und Konten zu speichern und zu verwalten. Es kann Ihnen helfen schnell zu Ihr Passwort in beliebigen Anwendungen einfügen.

Keine Notwendigkeit sich an irgendwelche Daten zu erinnern.
Mach dir keine Sorgen um Tippfehler.
Eingangs Konto / Passwort ist sehr einfach und schnell, diejenigen Schritt:
1. Tippen Sie auf das Konto (oder Benutzername) in app, wird das System-Tastatur erscheinen
2. Wechseln Sie auf Tastatur Login
3. Geben Sie Ihre Kontodaten wählen
4. Tippen Sie auf Konto-Taste, die Kontodaten auto Eingabe an App
5. Tippen Sie auf Schaltfläche Passwort, das Passwort Auto-set in die Zwischenablage kopieren
6. lange drücken das Passwort in app, wird das System zeigen „Einfügen“
7. Wählen Sie „Einfügen“, um das Kennwort einfügen
 
Für Website-Konto können Sie die Web-Adresse auf Log-Keyboard einstellen. Schnell und einfach einloggen:
1. Starten Sie Anmelden Keyboard App
2. Wählen Sie die Kontodaten
3. Drücken Sie die URL, die Safari das Web zu laden
4. Sonstige Schritt gleiche wie vorherige Beschreibung
 
Und / oder Sie können von Safari  jenen Schritt starten:
1. Starten Sie Safari
2. Drücken Sie URL, wird das System-Tastatur erscheinen
3. Wechseln Sie auf Tastatur Login
4. Geben Sie Ihre Kontodaten wählen
5. Drücken Sie auf URL-Login Keyboard, dem Web-URL automatische Eingabe in Safari
6. Sonstige Schritt gleiche wie vorherige Beschreibung
 
Login Keyboard ist eine leistungsstarke benutzerdefinierte Tastatur. Es hält alle wichtigen Informationen in einem sicheren Tresor.
. Speichern Sie Ihre Konto / Passwort Daten in iOS Keychain.
. Verwenden von iCloud Sie Ihre Konto / Passwort Daten in mehreren Gerät. (Abhängig von Ihnen Einstellung.)
. Sie können jedes Konto zu teilen oder nicht.

iCloud-Sharing-Einstellung:
1. Geöffnet Einstellungen App
2. Gehe Zu iCloud > Schlüsselbund
3. Aktiviert iCloud-Schlüsselbund
4. Gehe Zu iCloud > Schlüsselbund > Erweitert
5. Aktiviert Mit Sicherheitscode bestätigen

Richten Sie Ihre kundenspezifische Tastatur
1. Geöffnet Einstellungen App
2. Goto Allgemein > Tastatur > Tastaturen
3. wählen Tastatur hinzufügen …
4. Wählen Sie Password-LoginKeyboard unter den DRITTANBIETERTASTATUREN
5. Goto Allgemein > Tastatur > Tastaturen > Password-LoginKeyboard
6. Aktiviert Vollen Zugriff erlauben

WP-Appbox: Login Keyboard (App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Lensbaby baut Effekt-Objektive für iPhones

Manche Objektiv-Effekte lassen sich nur sehr schwer mit digitaler Bildbearbeitung nachahmen. Was liegt also näher, als einfach ein solches Objektiv zu verwenden - und es vor das iPhone zu schnallen? Der bekannte Hersteller Lensbaby hat zwei solche Vorsatzlinsen und die passende Halterung für iPhones gleich dazu. Die Linse LM 20 macht die Bildränder unscharf, die LM 30 hingegen arbeitet wie ein Kaleidoskop und spiegelt den zentralen Bereich des Motivs mehrfach ringförmig am Bildrand.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Runtastic Road Bike PRO GPS Fahrradcomputer, Touren & Routen Tracker

Die Runtastic Road Bike App wurde von Rennradfahrern entwickelt und verwandelt dein iPhone in einen GPS-Fahrradcomputer der Superlative mit zahlreichen Funktionen! Zeichne deine Touren, Rennen und Trainings mit deinem iPhone auf, verfolge deine Trainingsfortschritte und vergleiche dich mit Freunden! Werde Teil der Runtastic Community mit Millionen Nutzern.

APP-FUNKTIONEN & VORTEILE:
– Aufzeichnung von Bike-Touren via GPS: Distanz, Dauer, Geschwindigkeit, Höhenmeter, Pace, Kalorien etc.
– LIVE Tracking & Motivationen: Zeig Freunden während LIVE-Aktivitäten, wo und wie schnell du mit dem Rad unterwegs bist, und lass dich anfeuern
– Sprachcoach: Hält dich über Geschwindigkeit, Distanz, Höhenmeter etc. auf dem Laufenden
– Verwende die Routensuche und finde tausende Bike-Routen (verfügbar in der App und auf Runtastic.com)
– Detaillierte Ansicht der zurückgelegten Strecke mit Höhenmeterprofil
– Open Street Map & Open Cycle Map Integration und Offline-Karten erhältlich: Speichere Karten schon vorab auf deinem iPhone und nutze diese auch in Regionen ohne Internetverbindung oder im Ausland
– Farbige Streckenabschnitte (Geschwindigkeit, Höhenmeter, Steigrate, Herzfrequenz etc.)
– Anzeige der aktuellen Steigrate während der Tour (deine zurückgelegten Höhenmeter/Minute)
– Anzeige der aktuellen Steigung in %
– Auto Pause: Kein manuelles Stoppen und Starten der Aktivität während kurzen Pausen (mit Runtastic Speed & Cadence Sensor)
– Wetter- und Windverhältnisse
– Detaillierte Auswertung deiner Tour: Wie viel der Zeit wurde bergauf, bergab oder auf ebenen Strecken zurückgelegt
– Trittfrequenzmessung (mit Runtastic Speed & Cadence Sensor)
– Herzfrequenzmessung (mit zusätzlicher Hardware)
– Konfigurierbares Display: Du bestimmst, welche Daten (Distanz, Geschwindigkeit, Höhenmeter, Kalorien etc.) du während deiner Bike-Tour sehen möchtest
– Musik: Erstelle eine Playlist für deine Touren und aktiviere den Powersong für einen zusätzlichen Motivationskick!
– Speichere deine Rad-Aktivitäten auf Runtastic.com
– Teile deine Rad-Aktivitäten auf Facebook, Twitter und per E-Mail

KOMPATIBLE HARDWARE:
– Runtastic Speed & Cadence Sensor (Bluetooth Low Energy)
– Runtastic Bike Case für iPhone
– Runtastic Sports Armband
– Runtastic Heart Rate Combo Monitor

Egal ob Anfänger oder Profi, diese App bietet einfach alles, was sich ein (Renn-) Radfahrer wünscht!

WP-Appbox: Runtastic Road Bike PRO GPS Fahrradcomputer, Touren & Routen Tracker (App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

PhraseExpander Professional for PC for $29

Waste Less Time Typing the Same Phrases--Power Your Productivity with PhraseExpander!
Expires August 10, 2015 23:59 PST
Buy now and get 79% off




KEY FEATURES

No matter your profession, chances are you spend exorbitant amounts of time typing the same phrases over and over again. PhraseExpander salvages your precious time and energy by automating your commonly used phrases, saving customers up to 3 hours per day! Type "add" to input your address or "thanks" to populate a thank you email--all your phrases are completely customizable so PhraseExpander can work just the way you need.
    Autocompletes words & phrases as you type Recognizes abbreviations so to not mistakenly autocomplete Allows you to create templates of fill-in-the-blanks forms Includes step-by-step video tutorials to easily get started Extracts your commonly used phrases w/ document learning technology Employs SmartSync™ technology to easily share phrases across teams without a central server Stores plain text & formatted text (including images) Supports a more efficient workflow by allowing you to perform all operations without touching the mouse (adding new phrases, filling forms)

COMPATIBILITY

    Windows XP or newer

SOFTWARE LICENSE DETAILS

    1-Yr of free updates included Restrictions: license includes a single download for a single user; to use on two computers, customers will need to purchase two licenses.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

CrossOver 50% off today

CrossOver

CrossOver can get your Windows productivity applications and PC games up and running on your Mac quickly and easily. CrossOver runs the Windows software that you need on Mac at home, in the office, or at school without purchasing a Windows license, without rebooting your computer, and without having to use a virtual machine. And CrossOver can run a wide range of Windows software. Check the What Runs database on the developer's Web site.

Easy Installs!
Many Windows titles can be installed using our CrossTie technology. If you have CrossOver installed, and have the installer for your Windows software, simply click the button in our Compatibility Database, and CrossOver will automatically install your application for you!

Compatibility Center Statistics
  • 10,961 applications in database
  • 1,761 gold medal applications in database
  • 1,261 1-click install via CrossTie applications in database
  • 544,231 total CrossTie downloads to date
  • eSword is the top downloaded CrossTie with 109,071 downloads
  • Star Wars: The Old Republic is the top voted application with 319 votes

CrossOver is available at several price points, depending on the level of support you purchase. Details can be found here.



More information

You have less than 13 days to take advantage of this promo offer!
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple vs. Patenttroll: Schadenersatzzahlung über 533 Millionen Dollar wird neu verhandelt

Im Februar musste Apple einen herben Dämpfer vor Gericht einstecken. Das Unternehmen verlor einen Prozess gegen den Rechteverwerter Smartflash – ein Patenttroll, der nur zur Lizenzierung von Patenten gegründet wurde und keine eigenen Produkte herstellt. Die Geschworenen bezifferten die Schadenersatzsumme auf 533 Millionen US-Dollar. Nun muss über diese...

Apple vs. Patenttroll: Schadenersatzzahlung über 533 Millionen Dollar wird neu verhandelt
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Ellen Pao: Rücktritt als CEO von Reddit

Ellen Pao ist als Interims-Geschäftsführerin von Reddit zurückgetreten, nachdem es seit gut einer Woche Kritik für die Online-Plattform gab. Steve Huffman übernimmt ihren Posten, der zu den Gründern Reddits zählt. Was war geschehen? Reddit hatte eine Mitarbeiter aus dem Moderatoren-Kreis entlassen, Victoria Taylor, ohne dies nach außen zu kommunizieren. In der Folge beschlossen einige Reddit-Subforen-Moderatoren, (...). Weiterlesen!

The post Ellen Pao: Rücktritt als CEO von Reddit appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼
Folgen: 
XING
Teilen: