Layout

Zeitraum

   
   
   
   
   
   
   

Darstellung

   
   
   

Sortierung

   
   

Farben

   
   
   
   
   
   

Schriftgröße

   
   
   
   
   
   
   

iTunes-Charts

   
   
   
   

RSS-Feeds 253 von 252 ausgewählt

     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

[Archivierte Blogs]
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

Archivierte Blogs sind nicht mehr aktiv oder haben keinen RSS-Feed mehr. Die Beiträge sind aber noch im Archiv vorhanden.

Die kleinen Ziffern hinter den Blogs geben die Anzahl der gefundenen Beiträge an.

Neue Feeds der letzten 2 Wochen sind fett markiert

Weitere Infos zu den Problem-Feeds bekommt Ihr beim Überfahren mit der Maus.

Apple @ Amazon oder auch:

Mit dem Kauf über diese Links förderst Du apfelticker.de mit einem kleinen Teil des (unveränderten) Kaufpreises. Danke!

Archiv-Suche

in 607.059 Artikeln · 3,16 GB
Werbung

iTunes-Charts

Deutschland

Mac Apps (gekauft)

1.
Fotografie
2.
Soziale Netze
3.
Produktivität
4.
Musik
5.
Spiele
6.
Finanzen
7.
Sonstiges
8.
Sonstiges
9.
Musik
10.
Fotografie

iPhone Apps (gekauft)

1.
Navigation
2.
Spiele
3.
Soziale Netze
4.
Spiele
5.
Spiele
6.
Spiele
7.
Sonstiges
8.
Spiele
9.
Spiele
10.
Dienstprogramme

iPhone Apps (gratis)

1.
Spiele
2.
Soziale Netze
3.
Sonstiges
4.
Sonstiges
5.
Soziale Netze
6.
Sonstiges
7.
Soziale Netze
8.
Navigation
9.
Musik
10.
Sonstiges

iPad Apps (gekauft)

1.
Spiele
2.
Soziale Netze
3.
Spiele
4.
Produktivität
5.
Spiele
6.
Unterhaltung
7.
Spiele
8.
Spiele
9.
Spiele
10.
Spiele

iPad Apps (gratis)

1.
Spiele
2.
Dienstprogramme
3.
Sonstiges
4.
Unterhaltung
5.
Unterhaltung
6.
Dienstprogramme
7.
Soziale Netze
8.
Musik
9.
Sonstiges
10.
Dienstprogramme

Filme (geliehen)

1.
Action & Abenteuer
2.
Familie & Kinder
3.
Action & Abenteuer
4.
Action & Abenteuer
5.
Science Fiction & Fantasy
6.
Liebesgeschichten
7.
Comedy
8.
Familie & Kinder
9.
Action & Abenteuer
10.
Familie & Kinder

Filme (gekauft)

1.
Action & Abenteuer
2.
Familie & Kinder
3.
Familie & Kinder
4.
Action & Abenteuer
5.
Action & Abenteuer
6.
Science Fiction & Fantasy
7.
Science Fiction & Fantasy
8.
Action & Abenteuer
9.
Liebesgeschichten
10.
Liebesgeschichten

Songs

1.
Mark Forster
2.
ZAYN & Taylor Swift
3.
Clean Bandit
4.
Alessia Cara
5.
Rag'n'Bone Man
6.
Steve Aoki & Louis Tomlinson
7.
Stereoact
8.
Max Giesinger
9.
The Weeknd
10.
Disturbed

Alben

1.
Kollegah
2.
Various Artists
3.
Helene Fischer
4.
Die drei ???
5.
The Rolling Stones
6.
J. Cole
7.
Various Artists
8.
Various Artists
9.
Various Artists
10.
KC Rebell

Hörbücher

1.
Timothy Stahl
2.
Rita Falk
3.
Sebastian Fitzek
4.
Sebastian Fitzek & Johanna Steiner
5.
Judy Astley
6.
David Hewson & A. J. Hartley
7.
Simon Beckett
8.
Andreas Gruber
9.
Marc-Uwe Kling
10.
Matthew Costello & Neil Richards
Stand: 05:01 Uhr

iTunes 99ct-Filme

Aktuell gibt es
99 Cent Film

122 Beiträge aus dem Archiv · neuere zuerst

4. April 2015

Elgato Avea: Bluetooth-Leuchte mit App-Steuerung im Test [mit Verlosung]

Der Zubehörhersteller Elgato hat mit Avea eine smarte LED-Leuchte im Angebot, die mehrere farbige Lichtszenen wiedergibt oder alternativ dauerhaft in einer Farbe leuchtet. Gesteuert wird die Lampe über ein iPhone oder iPad mit der dazugehörigen App. Diese ist sowohl für das neue iPhone 6 und iPhone 6 Plus als auch für das iPad optimiert und kostenlos über den App Store erhältlich. Wir haben uns Leuchte...

Elgato Avea: Bluetooth-Leuchte mit App-Steuerung im Test [mit Verlosung]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

sClock

SCLOCK ist einfach, unkompliziert und einfach zu verwenden.

- Timer, Stoppuhr, Alarm, Meldung, Weltzeituhr oder pomodoro.
- Schlummermodus (Set Snooze-Zeit in den Einstellungen).
- Wählen Sie Uhr, um es in der Menüleiste angezeigt.
- Benachrichtigung Zentrale.
- Keine oder minimale CPU Belastung.
- Standard-Mac-Look & Feel.

Download @
Mac App Store
Entwickler: Svagant
Preis: Kostenlos
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Markenrecht: Kein Hindernis für die Apple Watch in der Schweiz

Am Donnerstag haben wir davon berichtet, dass ein bestehendes Markenrecht der Firma Leonard Timepieces SA aus Genf den Verkauf der Apple Watch in der Schweiz verzögern wird. Dies ist so nicht richtig. Markenrecht und Patentantrag wurden hier ganz klar verwechselt. Rechtsanwalt Martin Steiger hat die Sachlage in seinem Blog aufschlussreich auseinandergenommen. Bitte lesen. Fazit ist:
In der Schweiz besteht grundsätzlich kein Verkaufsverbot für die neue Apple Watch – schon gar nicht wegen einem Patent!
(via apfelblog.ch) Original article: Markenrecht: Kein Hindernis für die Apple Watch in der Schweiz
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Notizen-Hilfsprogramm

Sie können jetzt etwas notieren – gleichzeitig Berechnen und Schreiben. 

„Notizen-Hilfsprogramm“ hat die Einstellung zur Berechnung, in Bezug auf das Finanzwesen, die Arbeit oder zu Hause, komplett geändert. Dieses Hilfsprogramm ist besonders nützlich für alle Berechnung zu führen, die Einzahlungsverfolgung, die Auszahlungs- und Bestellungsverfolgung und die einfache Buchhaltung oder Buchführung.  

Die Notizen werden automatisch gespeichert, sodass Sie können sofort zu den alten Berechnung zurück oder eine Neue basiert auf die Gespeicherte erfassen. Sie können trotzdem einfach sowohl die Berechnungen auch den Text ändern.  

Das Exportieren von den Berechnungen ermöglicht uns um sie mit dem Anderen einfach zu teilen oder sie nach einem elektronischen Gerät zu übertragen. 

Die Funktionen von dieser Anwendung sind einschließlich:

— Die Berechnungsergebnisse werden sofort angezeigt nachdem Sie die Variablen eingegeben haben.
— Eine Berechnung könnte aus Folgendes bestehen: Text, Zahlen, Anweisungen, Funktionen und Anmerkungen. Das Eingeben von denen bleibt ganz einfach wie beim Schreiben vom gewöhnlichen Text.
— Zusätzliche Funktionen für die praktische Berechnung von Prozentzahl. 
— Schnelle Errechnung von allen Ergebnissen, zusätzlicher Berechnungen und der Endsumme, die automatisch nacherrechnet ist.  
— Berechnung von Fremdwährung und verfügbare Fremdwährungszeichen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kein Verkaufsverbot für die Apple Watch in der Schweiz.

Apple Watch

Viele Gerüchte sind im Internet kursiert, wonach Apple das Markenrecht für eine Apple Watch in der Schweiz fehlt. Dieses Gerücht wurde von den Medien aufgenommen und ohne weitere Prüfung durch einen Experten verbreitet. Der in der Schweiz bekannt Rechtsanwalt Martin Steiger hat den Fall nun sachgerecht untersucht und in seinem Blog die tatsächliche Situation dargelegt. Das Fazit ist schlicht und einfach:

Es gibt kein Verkaufsverbot für die Apple Watch in der Schweiz!

Einmal mehr haben die Medien versagt und eine einfache Recherche verpasst. Unter anderem bei:

Aber auch Blogs haben die Meldung aufgenommen und verbreitet:

Besten Dank für die sachliche und fundierte Aufklärung Martin!

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Gerücht: Force Touch soll nur für das iPhone 6s Plus erscheinen

In den letzten Wochen bekräftigten verschiedene Insider-Meldungen, dass Apple den von der Apple Watch bekannten Force Touch auch in der iPhone-6s-Generation einführen wird. Medienberichte aus Taiwan relativieren diese Informationen nun. Demnach soll Force Touch zwar im Herbst für das iPhone eingeführt werden, jedoch nur für das iPhone 6s Plus. Das iPhone 6s, das vermutlich wieder mit einem 4,7-Zoll-Bildschirm ausgestattet wird, soll hingegen ohne die neue Eingabemöglichkeit erscheinen. Eine...

Gerücht: Force Touch soll nur für das iPhone 6s Plus erscheinen
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

MacTechNews wünscht allen Lesern frohe Osterfeiertage

Wir wünschen allen Lesern frohe Ostern und schöne Osterfeiertage ! In den vergangenen Jahren war es erfahrungsgemäß so, dass bis einschließlich Ostermontag kaum Neuigkeiten zu vermelden waren, da sich auch die meisten Unternehmen ein paar ruhige Tage gönnen und keine neuen Produkte vorstellen. Selbstverständlich erscheint morgen eine neue Ausgabe der Rewind, sodass Ihnen auf keinen Fall der Le...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple veröffentlicht bereits nach drei Tagen neuen Beta von OS X 10.10.3

Nur drei Tage nach der Veröffentlichung der letzten Betaversion hat Apple nun bereits den nächsten Build von OS X 10.10.3 zum Download freigegeben. Die neue Betaversion wird für zahlende Entwickler und Teilnehmer des Public-Beta-Programms angeboten. Die Build-Nummer 14D130a ist gerade einmal drei Builds neuer als die letzte Betaversion, der Download erfolgt direkt über den Mac App Store bzw....

Apple veröffentlicht bereits nach drei Tagen neuen Beta von OS X 10.10.3
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

WallsOfTroy.app, Tool für Mac OS X Schädlingsliste

Meine App, um die Liste der vom System erkennbaren Schädlinge anzuzeigen.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Bendgate: Auch das Galaxy S6 Edge kann man verbiegen und zerbrechen

Bentgate: Auch das Galaxy S6 Edge kann man verbiegen und zerbrechen

Nachdem im vergangenen Herbst für Aufruhr sorgte, dass sich das iPhone 6 (Plus) angeblich leicht verbiegt und zerbrechen konnte, hat eine US-Versicherer nun Samsungs neues Flaggschiff Galaxy S6 Edge denselben Tests unterzogen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Cricket Kids: Gegensätze

In dieser ersten Folge „Cricket Kids: Gegensätze“ lernt Ihr Kind Wörter und deren Gegensätze.

In jeder Situation muss es spielerisch die Interaktion finden, um von einem Zustand zum anderen zu gelangen (Kerzen anzünden/ausblasen, den Bildschirm verschmutzen/sauber machen, einen Roboter kaputt machen/reparieren, …)
Auf jeder Seite wird das Kind mit Situationen konfrontiert, die sich an seinem Alltagsleben inspirieren.

Indem es unsere beiden kleinen, etwas schalkhaften Crickets begleitet, lernt es und hat dabei Spaß:
* Wortschatz erweitern
* Aufräumen und Verbindungen herstellen
* Ein Puzzle zusammensetzen
* Erste Kenntnisse des Lesens und der Rechtschreibung der vorgeschlagenen Wörter erwerben
* Seine Stimme benutzen
* Sein Spiegelbild verformen
* Berühren, gleiten, pusten, reiben, schütteln und viele andere Spiele…

„Cricket Kids: Gegensätze“ eignet sich besonders für Kinder von 2 bis 7 Jahren.

Entdecken Sie eine optimale und intelligente Nutzung des Tablets, Marke Slim Cricket!

Erleben Sie gemeinsam mit Ihrem Kind diesen zauberhaften Moment für Spaß und Lernen.

Am Ende der Anwendung erwartet Sie ein Quiz, um einzuschätzen, wie viel Ihr Kind von seinen Entdeckungen behalten hat…

Funktionen:
* 15 interaktive Seiten
* 13 Spiele
* In 6 Sprachen erhältlich (Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch und Portugiesisch)
* 20 Minuten, die man in Familie genießen kann
* Wunderbar illustriert mit kunterbunten Figuren
* Ein Erlebnis, das sich durch die Entdeckung vieler interaktive Elemente verlängert
* Mit origineller Begleitmusik

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iOS: Die besten Apps der Woche – unsere Empfehlungen

Am Wochenende küren wir traditionell die besten neuen Apps der Woche – unsere Empfehlungen.

Aus dem großen Stapel der iOS-Neuerscheinungen schaffen es nur die lohnenswerten Apps in die Liste. Viel Spaß beim Downloaden.

iTopnews-iOS-Favorit der Woche:

Der Klassiker aus dem Disney-Universum, 1989 für die NES veröffentlicht, findet doch tatsächlich nach 24 Jahren den Weg auf die iOS-Platform. In dem 8-Bit-Spaß müsst Ihr fünf legendäre Schätze finden:

DuckTales: Remastered
(17)
9,99 € (uni, 782 MB)

Unsere weiteren iOS-Favoriten:

Mit der neuen Adobe-Anwendung lassen sich auf dem iPad kinderleicht tolle Layouts und Mini-Magazine erstellen:

Die neue virale Video-App von Facebook ist eine Spaß-App, bei der Videos wie eine Art Kettenbrief weitergedreht werden:

Riff – Erstelle Videos mit Freunden Riff – Erstelle Videos mit Freunden
Keine Bewertungen
Gratis (iPhone, 7.6 MB)

Ein Puzzler, basierend auf dem Märchen von Rotkäppchen. Ihr müsst in 60 Leveln Steine verschieben, um sie vor dem bösen Wolf zu retten:

A Day In The Woods A Day In The Woods
Keine Bewertungen
4,99 € (uni, 109 MB)

Ein Spiel, das Euch ins All und durch die Windungen des Geistes nimmt. Fünf Kapitel voller Puzzle, Rätsel, 40 Minuten Spezial-Soundtrack und vor allem toller Grafik in strahlenden Farben erwarten Euch.

Last Voyage Last Voyage
(12)
0,99 € (uni, 71 MB)

Ein neues Spiel für Game Boy-Enthuasiasten. In einem riesigen Dungeon müsst Ihr Gegnern ausweichen, Upgrades sammeln, Gegner besiegen. Natürlich zu klassischer 8-bit-Musik:

Tiny Dangerous Dungeons Tiny Dangerous Dungeons
Keine Bewertungen
0,99 € (uni, 21 MB)

Nach der wunderbaren Janosch-App Oh wie schön ist Panama, heute reduziert, begeistert Entwickler Mixtvision erneut mit einem interaktiven Bilderbuch:

Milli: Kleine Schnecke, große Welt
(7)
2,99 € (uni, 359 MB)

Die neue Streaming-App von Jay-Z will Beats und Spotify mit Musik in HiFi-Qualität Konkurrenz machen, viele Stars sind mit exklusiven Alben zum Start dabei:

TIDAL TIDAL
(41)
Gratis (uni, 26 MB)

Für Kids im Vorschulalter und kleine Grundschüler gibt es jetzt endlich die offizielle App zur Kult-Sendung:

Sesamstrasse Sesamstrasse
(12)
Gratis (uni, 112 MB)

Geschicklichkeit meets Weltraum meets Pizza. Pie In The Sky, unsere App des Tages, ist ein verrückter Space-Shooter und Hindernislauf für iOS:

Pie In The Sky: A Pizza Odyssey
Keine Bewertungen
2,99 € (uni, 102 MB)

Innerhalb einer vertrackten Handlung, die im Weltall spielt, löst Ihr Puzzles – mit abstrakter Optik eine hübsche Abwechslung gegenüber dem gewohnten Spiele-Einerlei:

Heartbeats - A Graphic Puzzle Heartbeats - A Graphic Puzzle
Keine Bewertungen
Gratis (iPhone, 26 MB)

(Ausgewählt von: Michael)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Emil und Pauline auf dem Land: Hübsch gestaltete Suchspiele für Kinder ab drei Jahren

Die Emil & Pauline-Reihe erfreut sich im App Store großer Beliebtheit. Mit Emil und Pauline auf dem Land gibt es nun neues Spiele-Futter für die Kleinen.

Emil und Pauline auf dem Land 1 Emil und Pauline auf dem Land 2 Emil und Pauline auf dem Land 3 Emil und Pauline auf dem Land 4

Emil und Pauline auf dem Land (App Store-Link) ist eine Universal-App für iPhone, iPod Touch und iPad, die zum Preis von 2,99 Euro im deutschen App Store zum Download bereit steht. Für letzteren sollte man auf dem Gerät nicht nur über 235 MB an freiem Speicherplatz verfügen, sondern auch mindestens iOS 6.0 oder neuer installiert haben. Natürlich sind alle Inhalte der Kinder-App in deutscher Sprache nutzbar.

In diesem Spiel der Emil und Pauline-Reihe begeben sich die beiden Hauptcharaktere, Emil, der Eisbär und Pauline, der Pinguin, aufs Land und laden Kinder ab einem Alter von drei Jahren dazu ein, mit ihnen einige Suchspiele rund um drei Szenen auf dem Bauernhof, in der Bauernstube und der Scheune zu absolvieren.

Detailreiche Wimmelbilder sorgen für langen Spielspaß

Die Vorangehensweise von Emil und Pauline auf dem Land ist dabei relativ einfach: Emil und Pauline stellen in kleinen Mini-Spielen verschiedene Gegenstände oder auch Geräusche vor, die das Kind zunächst erraten und das Objekt auch auf einem bunten Wimmelbild ausfindig machen soll. Alle Spiele der App werden von den Protagonisten erklärt und bedürfen daher keinerlei Lesekenntnisse der jungen Nutzer.

Dank der vielen kleinen Gegenstände, unterschiedlichen Tieren rund um den Bauernhof und einem anliegenden See samt ihrer Geräusche können die Kinder in Emil und Pauline auf dem Land nicht nur ihre optische, sondern auch die akustische Wahrnehmung schärfen und Aufmerksamkeit und Feinmotorik verbessern. Selbstverständlich wurde seitens der Entwickler vom United Soft Media Verlag auf lästige Werbebanner, Dritt-Links oder In-App-Käufe verzichtet, so dass die Kleinen sich voll und ganz dem Geschehen auf dem Land widmen können.

Der Artikel Emil und Pauline auf dem Land: Hübsch gestaltete Suchspiele für Kinder ab drei Jahren erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Watch-Videos zeigen einzelne Funktionen

apple-watch-hands-on

Bis jetzt hat sich Apple vor allem darauf konzentriert, die technischen Details und den Fuktionsumfang der kommenden Apple Watch hervorzuheben. Wie diese Funktionen allerdings im Alltag dann zum Einsatz kommen, wurde bis jetzt vernachlässigt zu zeigen. Dies holt Apple nun mit einer eigenen Webseite namens “Guided Tours” nach. Hier gibt es vorerst vier Videos zur Apple Watch zu sehen. Neben einem grundlegenden Welcome-Video gibt es auch noch Clips zu Messages, Faces und Digital Touch. Weitere 7 Videos zu Siri, Maps, Musik etc. sollen bald folgen.

Für jene, die interessiert an der Smartwatch von Apple sind, lohnt sich der Blick auf das insgesamt knapp 10-minütige Videomaterial auf jeden Fall. Um nicht extra auf die Seite von Apple wechseln zu müssen, haben wir die Videos, die inzwischen auch auf Youtube verfügbar sind, für euch eingebettet.

WELCOME

(Video-Direktlink)

DIGITAL TOUCH

(Video-Direktlink)

FACES

(Video-Direktlink)

MESSAGES

(Video-Direktlink)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Watch: per Force Touch die Farbe von Emojis ändern

Diejenigen, die die Apple Watch Keynote im März mitverfolgt haben, dürften Christy Turlington kennen. Christy Nicole Turlington Burns, so der vollständige Name, ist Modell und stand im Rahmen der Keynote zusammen mit Apple CEO Tim Cook auf der Bühne, um über die Apple Watch zu plaudern. Turlington Burns erhielt von Apple vorab eine Apple Watch, um mit dieser für den London Marathon zu trainieren. Auf der Apple Webseite wurde ihr ein kleinerer Blog eingerichtet, mit dem sie wöchentlich zu ihrem Trainingsstand informiert und sportliche Aspekte rund um die Apple Watch preisgibt.

turlington_Woche4

Auf dem Weg zum London Marathon

In der letzten Woche hat sie darüber berichtet, dass sich die Apple Watch auch ohne Anbindung ans iPhone optimal zum Joggen eignet. Die Uhr erlernt die Schrittlänge des Läufers und wird von Mal zu Mal immer präziser. Mittlerweile schreiben wir „Woche 4“ ihres Blogs. Dieses Mal berichtet die Sportlerin unter anderem über ihren längsten Trainingslauf in Vorbereitung auf den London Marathon.

Emoji-Farbe per Force Touch steuern

turlington_woche4_2

Ganz nebenbei erwöhnt sie allerdings noch eine Funktion der Apple Watch, die in der Form bisher nicht bekannt war.

The faces are the best because they’re so expressive. If you press the screen, you can change the color.

Um die Uhr nicht nur beim Sport zu nutzen, sondern auch als Kommunikationsmittel, hat Apple nicht nur Christy Turlington mit einer Apple Watch ausgestattet, sondern auch ihr engeres Familienumfeld. Als besonders interessant umschreibt sie die Möglichkeit, animierte Emojis zu verschicken. Dabei lässt sich die Farbe des Emojis per Force Touch verändern, so dass die Möglichkeiten erweitert werden. Eine Funktion, die Spaß macht.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Bits und so #417 (FLAC-Plastikgangster)

News

Sponsor

Picks

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Trainingsvideos zur Apple Watch bereitgestellt

Wer schon immer einmal wissen wollte, wie die Apple Watch zu bedienen ist, dem kann Apple jetzt aushelfen – vorausgesetzt, man ist der englischen Sprache mächtig. Denn Apple hat eine Reihe von Trainingsvideos in einer sogenannten “Guided Tour” veröffentlicht, die die Funktionsweise der Apple Watch aufzeigen, weitere sollen folgen. Wir haben die Videos in unseren (...). Weiterlesen!

The post Trainingsvideos zur Apple Watch bereitgestellt appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Microsoft veröffentlicht kostenlosen Dokumenten-Scanner „Office Lens“ für iPhone

Microsoft macht sich mit seiner Strategie, die Programme und Diente des Unternehmens auch Nutzern anderer Plattformen anzubieten, zunehmend beliebt. Jüngster Neuzugang im App-Angebot für iOS ist die bereits von Windows Phone bekannte „Office Lens“. Es handelt sich dabei um ein Programm, mit dem Dokumente oder Whiteboards aufgenommen und automatisch zugeschnitten werden können. Office Lens steht...

Microsoft veröffentlicht kostenlosen Dokumenten-Scanner „Office Lens“ für iPhone
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Watch vorbestellen am 10. April ab 09:01 Uhr

Dass man die Apple Watch ab dem 10. April wird vorbestellen können, war bereits seit einiger Zeit klar. Nun ist auch bekannt, ab wieviel Uhr dies der Fall sein wird. Ab ganz genau 09:01 Uhr wird der Apple Store hierfür seine Tore öffnen. Zumindest offiziell. In den vergangenen Jahren wurde der angekündigte Zeitpunkt zwar nie wirklich eingehalten, aber immerhin gibt es nun eine offizielle Ankündigung. Möchte man die Uhr zuvor noch einmal ausprobieren, besteht hierzu in den zwei Wochen zwischen dem Vorbestellstart und dem offiziellen Verkaufsstart am 24. April die Möglichkeit in einem der 14 deutschen Apple Retail Stores. Möchte man dort dann am 24. April eine Apple Watch erwerben, muss diese zuvor online vorbestellt werden. Als andere Möglichkeit kann man sich die Uhr auch an jenem Datum nach Hause liefern lassen. Dies geht natürlich auch ohne sie zuvor ausprobiert zu haben.

Wer sich noch nicht ganz sicher ist, ob er die Apple Watch wirklich braucht, kann sich inzwischen auch mit vier neuen "Guided Tour" Videos über verschiedene Funktionen informieren.



YouTube Direktlink



YouTube Direktlink



YouTube Direktlink



YouTube Direktlink

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple zeigt Funktionen der Apple Watch in Kurzfilmen auf

Wann der Verkauf der Apple Watch hier in der Schweiz beginnt steht in den Sternen. Wir haben die Umstände in den News erwähnt. In unseren Nachbarländern Deutschland und Frankreich kannst du die Apple Watch ab Freitag 10. April um 09:01 Uhr bestellen. Ausgeliefert werden die ersten Modelle ab dem 24. April 2015.
Wir haben die Apple Watch mit neuen Interaktionsmöglichkeiten und Technologien ausgestattet, um ihre Grösse und Position am Handgelenk optimal zu nutzen. In den Videotouren siehst du, was du alles damit machen kannst. Und wie.
Apple hat zu dem einzelnen Funktionen der Apple Watch Kurzvideos online gestellt. Verfügbar ist die Einführung zur Apple Watch sowie Kurzvideos zu Nachrichten, Zifferblätter und Digital Touch. Es folgen weitere zu Telefonanrufe, Siri, Karten, Musik, Activity und Workout. Du kannst die Videos hier auf apple.de anschauen.
Original article: Apple zeigt Funktionen der Apple Watch in Kurzfilmen auf
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im MacAppStore am 4.4.15

Produktivität

Hivebench - Lab Notebook Hivebench - Lab Notebook
Preis: Kostenlos

Foto & Video

Entwickler-Tools

Sizes Sizes
Preis: Kostenlos
APPImage APPImage
Preis: Kostenlos
OpenGL Extensions Viewer OpenGL Extensions Viewer
Preis: Kostenlos
postStack postStack
Preis: Kostenlos

Bildung

Bonhomie 1 Bonhomie 1
Preis: Kostenlos
Bootsscheine Bootsscheine
Preis: Kostenlos

Finanzen

Investoscope 3 Investoscope 3
Preis: Kostenlos

Soziale Netze

Social Stats Social Stats
Preis: Kostenlos
Geetalk Geetalk
Preis: Kostenlos

Lifestyle

Bits Bits
Preis: Kostenlos

Unterhaltung

GIFs GIFs
Preis: Kostenlos

Wirtschaft

Galaxkey Galaxkey
Preis: Kostenlos
Customer Keeper Customer Keeper
Preis: Kostenlos
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Watch in der Schweiz vermutlich erst im Dezember

Apple Watch

Die Apple Watch könnte sich bis zum Release in der Schweiz deutlich verzögern. Schuld soll ein Patent des Besitzers der Uhrenmarke Leonard sein. Erwartet wird die Smartwatch nun im Dezember.

Weiter zum Artikel…

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Markenrechts-Probleme: Apple Watch in der Schweiz erst Ende 2015

Die Schweiz gehört ohnehin nicht zu den ersten Ländern, in denen die Apple Watch in diesem Monat an den Start geht. Doch auch in naher Zukunft könnte es in dem Uhrenland zu Problemen kommen – Grund ist aus dem Jahr 1985 stammender Markenrechtsbeschluss.

1428162003 Markenrechts Probleme: Apple Watch in der Schweiz erst Ende 2015

Der Schweizer Uhrenhersteller hat sich, wie Reuters jetzt entdeckte, schon lange Zeit die Wortmarke “Apple” und die Bildmarke eines Apfels im Bereich der Uhren und Smartwatches gesichert. Doch ganz so schlecht, wie es einige Medien darstellen, sieht es für unsere Schweizer Leser nicht aus, denn in dem 6-seitigen Dokument ist festgehalten, dass das Recht am 5. Dezember 2015 ausläuft, danach wird Apple womöglich darum streiten.

Und da im Apple Online Store der Schweiz “Erhältlich 2015″ ausgeschrieben ist, wird sich Apple der Sache schon sicher sein. Für ein Kommentar ist die Pressestelle über die Osterfeiertage natürlich nicht zu erreichen.

Danke an Philipp für den Tipp.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Skiplayer: Neuer Musik-Player verbannt unbeliebte Songs aus der Playlist

Das iPhone kommt bei vielen Nutzern auch als Musik-Lieferant zum Einsatz. Mit dem neuen Skiplayer soll die Musikwiedergabe noch weiter perfektioniert werden.

Skiplayer 1 Skiplayer 2 Skiplayer 3 Skiplayer 4

Skiplayer (App Store-Link) ist eine 1,99 Euro teure und nur 6,5 MB große Anwendung für iPhones und iPod Touch-Geräte, die zusätzlich zur Installation mindestens iOS 8.0 oder neuer auf dem iDevice einfordert. Eine deutsche Lokalisierung ist für die App bisher noch nicht vorhanden, aber auch zur Nutzung nicht zwangsläufig notwendig.

Wie man auf den Namen Skiplayer gekommen ist, sieht man, wenn man die App zum ersten Mal öffnet – dort sieht das grafische Logo der App nämlich einen zusätzlichen Buchstaben im Namen vor, „SkiPplayer“, also eine Kombination aus „Skip“ (überspringen) und „Player“. Das Icon allerdings deutet mit zwei aufgestellten Skiern eher auf eine Verbindung zum Wintersport hin. Wie dem auch sei, ob die App nun SkipPlayer oder Skiplayer heißt – sie will einen innovativen Ansatz beim Abspielen von Musik, insbesondere im Auto, schaffen.

So ist es nicht verwunderlich, dass der Skiplayer beim Abspielen von Songs aus der Playlist über ein sehr minimalistisches Layout verfügt: Außer dem Albumcover in der oberen Hälfte und dem Interpreten samt Titel sowie einer kleinen Fortschrittsleiste mit Titellänge findet man nichts in der Ansicht. Viele weitere Informationen und Aktionen sind über einfache Wischgesten möglich, die sich auch im Auto einfach bedienen lassen, so unter anderem ein Wisch nach links, um zum nächsten Lied zu springen, und ein Wisch nach rechts, um den vorherigen Titel erneut abzuspielen, ein einfaches Antippen des Screens pausiert das Lied.

Mehrheitliche Navigation im Skiplayer wird über Wischgesten absolviert

Besonders interessant wird es beim Wischen von unten nach oben: Dann wird die aktuelle Playlist angezeigt, zudem gibt es eine Suchfunktion nach Titel oder Interpret. Wichtig zu wissen ist, dass nur offline gespeicherte Tracks hier auftauchen. Wer beispielsweise mit Musik in der iCloud über iTunes Match arbeitet, muss die Titel zunächst auf das Gerät herunterladen.Auch stehen nur Playlists im Shuffle-Modus, nicht jedoch einzelne Alben zum Abspielen bereit.

Einen Clou bietet der Skiplayer aber mit seiner „Für-immer-vom-Abspielen-ausschließen“-Funktion, die unliebsame, aber ansonsten immer wiederkehrende Tracks aus der Playlist ausschließt. Dazu tippt und hält man den Screen, und zieht den Finger dann nach Erscheinen eines Extra-Menüs nach oben. In diesem Menü kann auch mit entsprechenden Gesten im Lied vor- und zurückgespult und ein Song als Favorit markiert werden. Aus der Playlist gelöscht werden die Titel, die als unbeliebt markiert worden sind, übrigens nicht – sie werden nur vom Abspielen ausgeschlossen.

Vor allem im Auto ist das klare und übersichtliche Layout eine echte Hilfe beim Abspielen von Musik, auch das nervige Überspringen von Tracks entfällt. Nichts desto trotz gilt auch weiterhin: Lasst euch nicht vom Musik-Player oder eurem iPhone beim Auto fahren ablenken – die Hände gehören ans Steuer, nicht ans iPhone.

Der Artikel Skiplayer: Neuer Musik-Player verbannt unbeliebte Songs aus der Playlist erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

26 Reiseführer der Cool Cities- und Cool Escapes-Reihe gerade kostenlos – spare 3,99 Euro pro App

Cool Cities Hamburg IconWo auch immer Ihr Ostern verbringt, der nächste Urlaub ist hoffentlich auch für die Daheimgebliebenen nicht fern. Ich hätte da heute was zum Träumen oder Planen:

Gerade sind sechsundzwanzig Cool Cities- und Cool Escapes-Reiseführer für iPhone und iPad kostenlos. Diese Städte-, Hotel- und Restaurantführer haben wir ja auf unserer Seite schon öfter vorgestellt – wer aber bisher noch nicht die Möglichkeit hatte, die gut gemachten Stadtführer zu laden, hat jetzt wieder eine Chance, sich kostenlos damit einzudecken.

Die Apps der Cool Cities Reihe zeigen die angesagtesten Plätze in einer Stadt mit sehr guten, stimmungsvollen Fotos und kurzen Texten. Einheimische und Freunde der jeweiligen Stadt zeigen Euch ihre Lieblingsplätze. Bei den Sehenswürdigkeiten liegt der Schwerpunkt auf Kunst, Kultur und Architektur.

Die Cool Escapes Reihe beschäftigt sich mit Regionen, wie zum Beispiel den Balearen-Inseln Ibiza und Mallorca oder mit einem Thema, wie Hotels, Golf-Resorts oder Restaurants.

Jede App der Cool Cities-Reihe bietet Euch die Möglichkeit, eine Offline-Karte der jeweiligen Stadt runterzuladen, so seid Ihr vor Ort unabhängig vom Internet. Das sollte man aber vor der Abreise machen. Unser Tipp: Vor der Abreise nochmal kurz auf Updates checken, damit man die neuesten Attraktionen nicht verpasst und dabei auch den Offline-Stadtplann runterladen..

Da alle Apps den gleichen Aufbau folgen, haben wir hier für Euch die Funktionsübersicht, die für alle diese Apps zutrifft:

  • Alle Reiseführer sind in deutscher Sprache
  • Jede Empfehlung wird mit mehreren Bildern präsentiert
  • Suche „in meiner Nähe“ mit GPS (keine Internetverbindung nötig)
  • Integrierter “touch call”
  • Optionaler Online- oderOffline-Stadtplan
  • Einfache Navigation vom aktuellen Standpunkt zur ausgewählten Adresse
  • Suche nach Empfehlungen in Stadtteilen oder nach Kategorien
  • Volltextsuche in Kategorien und Stadtteilen
  • Einfache Erstellung von persönlichen Touren und Favoritenlisten
  • City Info mit den wichtigsten Adressen, Links und Telefonnummern
  • Visuelle Tour durch die Stadt
  • E-Mailversand, auf Facebook teilen und twittern
  • Regelmäßige thematische, saisonale und eventbezogene Spezialangebote
  • Einfache und übersichtliche Navigation
Die Stadtführer setzen auf gute Bilder und knappe Texte. Mit ihnen findet man die nach Meinung der Redaktion angesagtesten Plätze der jeweiligen Stadt.

Die Stadtführer setzen auf gute Bilder und knappe Texte. Mit ihnen findet man die nach Meinung der Redaktion angesagtesten Plätze der jeweiligen Stadt.

Auf dem iPad spielen die Reiseführer mit den hervorragenden Bildern ihre Stärke besonders aus. Hier Screenshots von Cool Escapes Ibiza.

Auf dem iPad spielen die Reiseführer mit den hervorragenden Bildern ihre Stärke besonders aus. Hier Screenshots von Cool Escapes Ibiza.

Wer Stadtführer sucht, die auch auf dem iPad top aussehen und die angesagtesten Plätze der Städte vorstellen, sollte hier mal etwas stöbern:

Und hier die Cool Escapes App zu Regionen oder Einzelthemen:

Vorgestellt haben wir die Reiseführer schon öfter, wenn Du unsere Vorstellung lesen möchtest, klicke einfach hier.

Wie lange die Apps kostenlos sind, kann ich leider nicht sagen, ich habe es aufgegeben, von TeNeues hier eine verlässliche Aussage zu bekommen. Also besser gleich runterladen und so für immer kostenlos sichern.

Ich wünsche allen Lesern ein frohes Osterfest bei hoffentlich bestem Osterwetter!

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Watch gewinnt Red Dot “Best of the Best”-Award

Die Apple Watch wurde mit dem “Best of the Best”-Preis von Red Dot ausgezeichnet und das obwohl sie noch gar nicht verfügbar ist. Diese Ehre wird der Apple-Smartwatch in der extra neu eingeführten Uhren-Kategorie zuteil. Die dazugehörige Feierlichkeit wird Ende Juni stattfinden. Es dauert zwar noch 20 Tage, bis man die Apple Watch käuflich erwerben (...). Weiterlesen!

The post Apple Watch gewinnt Red Dot “Best of the Best”-Award appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Samsung Galaxy S6 Edge mit Bendgate, Neu-Geräte verkratzt

Bendgate! OMG, Ihr erinnert Euch. Jetzt hat Samsung sein Bendgate – und zwar beim neuen Samsung Galaxy S6 Edge.

Der Belastungs-Test bei Square Trade, unten im Video eingebettet, ging bei dem neuen Vorzeige-Modell der Südkoreaner daneben. Die Tester sagen, es könnte sich unter großer Belastung biegen bzw. splittern. Sagen wir mal so: Kein Wunder, ist doch Aluminium verbaut. Aber die Prüfer attestieren dem Edge, das es nicht ganz so widerstandsfähig wie iPhone 6 Plus und Co. ist.

Stattliche Zahl von Freunden…

Es gab ja durchaus eine stattliche Zahl von Samsung-Freunden, die im letzten Herbst behaupteten, nur das iPhone 6 Plus verbiege sich unter Belastung.

Samsung S6 Edge Kratzer xda developers

Wie auch immer: Besonders glücklich wird Samsung mit seinem Edge wohl nicht. Es gibt nämlich auch noch auf Aufregung um Edge-Neugeräte, die bei Usern mit Kratzern angeliefert wurden.  Oben seht Ihr ein Foto (via xda-developers). Offenbar kein Einzelfall, wie Ihr hier nachlesen könnt.


(YouTube-Direktlink)

(Autor: Toby/danke an Tippgeber Stefan)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Flic – Löschen & Managen von Filmrollen-Fotos

Flic ist der einfachste und schnellste Weg, um Fotos von Ihrer Kamera Rolle löschen. Als “Best New App” im Apple-Store und schwärmte in über 30 Publikationen , ist Flic die Nummer 1 der Camera Roll Management- App .

Bereinigen Sie wertvollen Speicherplatz auf Ihrem Telefon durch leichtes Löschen von Bildern aus Ihrer Kamera -Rolle. Ziehen Sie einfach nach links um zu löschen und nach Rechts um zu behalten .

Flic Foto -Manager -Highlights:
- # 1 Camera Roll Management App zum Löschen von Fotos von Ihrem Telefon
- In mehr als 30 Publikationen, darunter Zeit , Gizmodo , BBC, Fast Company , The Verge , The Next Web Vorge ….
- Sparen Sie wertvolle Zeit und Speicherplatz wird benötigt
- 50% auf ursprünglichen Preis für eine begrenzte Zeit

Mit Flic können Sie alle Fotos in Ihrer Kamera rollen mühelos verwalten . Nehmen Sie sich Zeit und Löschen doppelte und schlecht beleuchtete Bilder, die wertvollen Speicherplatz auf Ihrem Handy belegen. Öffnen Flic und blättern Sie durch Ihre gesamte Filmrolle , ein Bild nach dem anderen. Dann streichen Sie nach links um ein Foto zu löschen und Swipe rechts um es zu behalten! Flic sagt Ihnen auch , wie viel Speicherplatz Sie durch das Löschen der ausgewählten Bilder frei gemacht haben.

Flic Foto Manager-Funktionen :
- Zugriff auf alle Fotos von Ihrer Kamera rollen rechts aus dem App
- Durch Monat , Bilder aus jederzeit auf Ihrem Handy zu löschen
- Geben Sie oben wertvollen Speicherplatz Speicherplatz auf Ihrem Handy
- Streichen Sie nach links , um ein Foto oder Swipe rechts, um sie zu löschen Papierkorb
- Sehen Sie, wie viel Speicherplatz Sie speichern, wie Sie jedes Bild zu löschen und reinigen Ihre Filmrolle
- Erinnerungen sagen, zu reinigen, alte Fotos pro Monat

Sparen Sie Zeit und Raum mit Flic und laden Sie die App noch heute!

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Shop-Review: Einzigartige Fotos mit den Fish Eye-Linsen [Zubehör]

Die Smartphone Kameras werden in der Tat von Jahr zu Jahr besser und immer wenn man denkt, das Limit sei erreicht, wird noch einmal eine Stufe höher geschaltet und die Hersteller versprechen mehr Megapixel, mehr Stabilität, mehr Sättigung und einen satteren Farbraum. Doch die Bildauflösung ist noch lange nicht alles, was bei einer Fotolinse in einem Smartphone entscheidend ist. Es gibt noch weitere Facetten, die eine gute Kamera ausmachen. Beispielsweise ist für viele Fotografen ein wichtiger Punkt, wie viel Bild in einem Foto eingefangen werden kann. Dies ist ohne die Panoramafunktion meist ein nur kleiner Bildausschnitt. Der kann für die meisten Anwendungen reichen, aber Fotografen haben noch weitere Wünsche. Doch damit ist nun Schluss! Mit diesen drei “Fisch-Augen” für Euer Smartphone könnt ihr das Maximum aus Euren Handykameras herausholen – einfach Mithilfe der Universal-Vorrichtung abklemmen und schon kann es losgehen. Die Linsen sind so klein und handlich, dass sie in jede Hosentasche passen, somit kann man sie immer mitnehmen und je nach bedarf am Smarthpone anbringen. Hierbei gilt zu beachten, dass das Smartphone die Dicke von 13mm nicht überschreiten darf, was jedoch kein Problem sein sollte. Ich war nach meinem Test von der Einfachheit überrascht, welche die drei verschiedenen Linsen mit sich brachten. Einfach ankleben und Fotos und Videos machen. Zu beachten gilt jedoch, dass durch das Anbringen bei manchen Smarthpones der Blitz verdeckt wird. Dies ist jedoch modellabhängig. Daher habe ich bei der Bewertung des hier vorgestellten Produktes für unseren SHOP reingeschrieben, “Empfehlenswert”. Fisheye-Lens-beitragsbild

Im Lieferumfang sind die folgenden drei Linsen enthalten:

  • Spezifikationen “Fish Eye Lens”
  • 180 Grad Aufnahmewinkel
  • 11g
  • 25x15mm
  • Spezifikationen “Wide Angle”
  • Weitwinkel
  • Muss mit der Makro Linse genutzt werden
  • 20×6,5mm4,2g
  • Spezifikationen Makro
  • Für kurze Distanz zwischen 10~23mm
  • 15,8mmx6,5mm
  • 2g
Sicherlich könnt ihr Euch erst einmal für eines der 10 Smartphones mit der besten Kamera entscheiden, bevor ihr zu intelligenten Hilfsmitteln greifen möchtet. Dieses Gadget macht zwar keinen von Euch zum Profifotografen, ist aber eine schöne Ergänzung für die eigenen Fotos. Diese werden durch die einfachen Aufsätze deutlich interessanter und zu etwas Besonderem in Eurer Fotosammlung. Falls ihr noch nicht wisst, wie ihr Eure Fotosammlung verwaltet und von dem in Yosemite integrierten Fotos noch nicht überzeugt seid, dann lohnt sich sicherlich ein Blick auf den Beitrag “Meine Fotos neu in OS X organisiert“. Das hier vorgestellte Produkt bietet einen deutlichen Mehrwert für Eure integrierte Kamera im Smartphone. Im Moment ist das Produkt über die Ostertage für nur 14,90 € bei uns im Shop erhältlich. Danach wird es wieder EUR 22,90 kosten, was stets ebenfalls ein Preisangebot unter der FineSelection im Shop darstellt.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Peculiar Cat – Birthday Reminder

Der Birthday Reminder hilft dir dabei den Überblick über die Geburtstage deiner Familie, deiner Freunde und deiner Kollegen zu behalten. Einfach die Geburtstage in der App eintragen oder aus deinen Kontakten importieren und nie wieder einen Geburtstag verpassen!

Birthday Reminder zeigt dir beim Start die kommenden Geburtstage der nächsten zwei Wochen an, damit du genügend Zeit hast noch ein Geschenk zu besorgen. 
Am Geburtstag wird dich der Birthday Reminder zu einer einstellbaren Uhrzeit darauf hinweisen, damit du nicht vergisst zu gratulieren.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Patent-Problem: Apple Watch in der Schweiz erst Ende 2015

Ärger für Apple in der Schweiz: Vor Ende des Jahres kann die Watch bei unseren Nachbarn wohl nicht in den Handel kommen.

Erst am 5. Dezember läuft ein Patent aus, dass einem gewissen William Longe gehört. Der Besitzer der Uhrenmarke Leonard hatte das Patent auf das Foto eines Apfels bzw. das Wort “Apple” vor langer Zeit bis Ende 2015 gesichert. Bereits 1985 soll das laut einem Bericht von Reuters der Fall gewesen sein. Konsequenz für Apple: Der Marktstart in der Schweiz muss offenbar verschoben werden.

applewatch_apps

Apple, von Reuters angefragt, hat bisher keine offizielle Stellungnahme abgegeben. Auch vom Schweizer Patentamt konnte Reuters bisher keine Reaktion einholen. Das dürfte über die Feiertage auch schwierig werden, die Behörde arbeitet erst wieder am Dienstag. In Deutschland lässt sich die Watch ab Freitag, 10. April, 9.01 Uhr, wie berichtet vorbestellen. Ausgeliefert wird die Watch hierzulande ab 24. April.

hier vier neue How-to-Videos zur Watch

(Autor: Toby)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Samsung wird A9-Chips für neue iPhones produzieren, TSMC ist abgeschlagen

Nach einem Bericht von Bloomberg wird Samsung A9-Prozessoren für Apples nächste iPhone-Generation und für weitere Geräte produzieren. Damit bestätigt sich eine frühere Meldung von Re/code aus dem Februar.

In den letzten Monaten kamen widersprüchliche Gerüchte über die Herstellung des A9-Chips auf: Sollten die Prozessoren nun überwiegend von Samsung oder von TSMC produziert werden? Nun heißt es bei Bloomberg, dass der A9-Chip in Samsungs Fertigungsstätte in Giheung hergestellt wird. Ein Vertrag zwischen Apple und Samsung scheint schon zu bestehen, zumindest sagen die Quellen von Bloomberg, dass man über ihn noch nicht öffentlich sprechen dürfe.

Samsung semiconductor plant in Giheung

Neben Samsung wird auch der Samsung-Partner Globalfoundries in die Produktion einbezogen. 2013 hatte Apple einen Vertrag mit TSMC zur Chipproduktion unterzeichnet, um sich aus der Abhängigkeit von Samsung zu befreien und die Herstellung auf mehrere Zulieferer aufzuteilen. Nun scheint sich eine entgegengesetzte Tendenz zu entwickeln, ganz nach dem Motto: “Zurück zu Samsung”.

TSMC-Chef gesteht Niederlage ein

Für Samsung spricht dessen fortschrittliche Chip-Technologie. TSMC-Chef Morris Chang gestand kürzlich vor Investoren ein, dass seine Firma ab diesem Jahr ihre Bedeutung zugunsten von Samsung verlieren würde, weil der Konkurrent über bessere Fertigungsverfahren verfügt. Ab 2016 solle sich das Blatt aber wieder wenden.

Samsung ist bereits in der Lage, auf 14 Nanometer-Basis zu produzieren. Das ist bei TSMC noch nicht möglich. Somit kann Samsung kleinere Chips mit einem geringeren Stromverbrauch herstellen.

Über die Hardwareausstattung von Apples zukünftigem iPhone ist noch nicht viel mehr bekannt geworden außer dem A9-Prozessor und der Force Touch Technologie. Der A9 könnte darüber hinaus auch im neuen iPad Air und iPad mini sowie in einem einem iPad Pro eingesetzt werden, welches ebenfalls Ende des Jahres erscheinen soll.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Gunpowder: Explosionen satt in neuem Wildwest-Puzzle

Ein wenig Action am Oster-Wochenende gefällig? Dann lohnt ein Blick auf das tolle neue Puzzle-Spiel Gunpowder.

Gunpowder 1 Gunpowder 2 Gunpowder 3 Gunpowder 4

Der Wilde Westen ist gespickt mit allerhand Bösewichtern und den guten Rächern, die für Ordnung sorgen. Als letzterer betätigt man sich in Gunpowder (App Store-Link), einem vor wenigen Tagen frisch im deutschen App Store erschienenen Puzzle-Game für das iPad. Für die Installation werden neben einem Kaufpreis von 4,99 Euro auch mindestens 385 MB auf dem Apple-Tablet sowie iOS 6.0 oder neuer benötigt. Eine deutsche Lokalisierung besteht seitens der Entwickler von Rogue Rocket Games bereits seit der Veröffentlichung.

In Gunpowder betätigt man sich in derzeit 125 Leveln als einsamer Rächer Incendio, einem Fuchs, der im Wilden Westen auf den Spuren von Robin Hood wandelt. Sein Ziel ist es, Bösewicht Grimshaw all seines Geldes zu entledigen, das in den Leveln in Form von zu zerstörenden Tresoren aufzufinden ist.

Zur Hilfe kommt dem guten Incendio dabei ein probates Mittel des Wilden Westens: Schießpulver. Ausgestattet mit einer bestimmten Menge pro Level, sowie kleinen Helferlein, beispielsweise in Form von Bombenfässern oder Kanonen, muss der Spieler mit diesen Mitteln versuchen, die Tresore mit Geld zum Explodieren zu bringen. Dabei sollte so wenig Schießpulver und Zeit wie möglich vergeudet werden – und ganz nebenbei noch kleine, rosafarbene Sparschweine ebenfalls zum Explodieren gebracht werden.

Leicht zu verstehendes Gameplay und tolle Grafiken in Gunpowder

Gunpowder wird aus der Vogelperspektive in derzeit fünf verschiedenen Umgebungen à 25 Level mit Wildwest-Charakter absolviert, zudem steht ein Bonus-Pack mit weiteren 25 Welten zur Verfügung. Das Verteilen des Schießpulvers geschieht einfach über ein Einzeichnen einer Linie auf dem Screen, die zusätzlichen Hilfsobjekte können aus einer Seitenleiste ins Geschehen hineingezogen werden. Hat man sich doch einmal versehen, hilft ein Besen-Symbol, um die letzten Schritte rückgängig zu machen.

Das witzige und schnell sehr knifflige Puzzle-Game kommt mit gewaltigen Explosionen und ansprechenden Grafiken daher, so dass es auch nach einigen Leveln immer noch Spaß macht, die Tresore und Fassbomben zum lautstarken Zerbersten zu bringen. Ebenfalls in Gunpowder vorhanden ist eine Anbindung an das Game Center von Apple, über das Highscores und Erfolge geteilt werden können. Zwar gibt es auch ein paar In-App-Käufe im Spiel – diese sind aber nur für Ungeduldige gedacht und schalten zu Preisen von 99 Cent und 3,99 Euro ein oder alle Levelpacks auch ohne erforderliche Sparschweine frei.

Der Artikel Gunpowder: Explosionen satt in neuem Wildwest-Puzzle erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

[Aprilscherz] Apple bringt iOS auf Samsung-Smartphones

Apple und Samsung gehen neue Wege. Ab dem Sommer wird der koreanische Elektronikriese Geräte mit dem Betriebssystem iOS anbieten. Das teilten beide Unternehmen im Rahmen einer Pressekonferenz am Morgen in Seoul mit. Tim Cook besuchte während seiner Asienreise den Samsung-Hauptsitz. "Das ist eine neue Ära für unsere beiden Unternehmen", begrüßt Samsung Electronics-Chef Lee Kun-hee die neue Vereinbarung. Auch Apple-CEO Tim Cook zeigte sich sichtlich erfreut. "Seit Jahren schon kritisieren...

[Aprilscherz] Apple bringt iOS auf Samsung-Smartphones
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

35 Foto-Apps in neuer Apple-Aktion zum halben Preis

Große Rabattaktion im App Store: Momentan gibt’s 35 iOS- und Mac-Apps rund um Fotos und Videos 50 Prozent günstiger.

Unter dem Motto “Fantastische Foto- und Video-Apps” bietet Apple derzeit 23 iOS- und 12 Mac-Apps mit 50 Prozent Rabatt an. Die beiden Sammlungen sind in den App Stores zu finden.

fotovideoapps_halberpreis_1

Mit dabei sind etliche Top-Apps, darunter Camera+ für iOS oder Pixelmator und Screenflow für Mac. Wir haben für Euch alle Rabatte aufgelistet:

Reduzierte iOS-Apps:

Spark Kamera Spark Kamera
(263)
0,99 € (uni, 18 MB)
Camera+ Camera+
(2357)
1,99 € (iPhone, 56 MB)
Legend - Animate Text in Video & GIF Legend - Animate Text in Video & GIF
(9)
0,99 € (iPhone, 57 MB)
Hydra - für perfekte Fotos Hydra - für perfekte Fotos
(108)
1,99 € (uni, 9.4 MB)
FiLMiC Pro FiLMiC Pro
(128)
3,99 € (uni, 61 MB)
Font Candy + Typography Photo Editor Font Candy + Typography Photo Editor
(59)
0,99 € (uni, 47 MB)
PicTapGo PicTapGo
(14)
0,99 € (uni, 10 MB)
PicLab HD - Design Studio PicLab HD - Design Studio
(196)
0,99 € (uni, 38 MB)
SKRWT SKRWT
(111)
0,99 € (iPhone, 3.3 MB)
FACIE FACIE
(25)
1,99 € (iPhone, 17 MB)
Exposure - Photo Filters and Effects Exposure - Photo Filters and Effects
Keine Bewertungen
0,99 € (uni, 73 MB)
Clipstro - auto actionshot video ersteller Clipstro - auto actionshot video ersteller
Keine Bewertungen
0,99 € (uni, 15 MB)
Photo Wizard Pro Photo Wizard Pro
Keine Bewertungen
0,99 € (uni, 90 MB)
Over Over
(326)
0,99 € (uni, 44 MB)
Juxtaposer Juxtaposer
(130)
0,99 € (uni, 35 MB)
Mextures Mextures
(55)
0,99 € (iPhone, 78 MB)
Little Moments™ by Fat Mum Slim Little Moments™ by Fat Mum Slim
Keine Bewertungen
0,99 € (uni, 43 MB)
The Photographer The Photographer's Ephemeris
(69)
3,99 € (uni, 38 MB)
NightCap Pro NightCap Pro
(8)
0,99 € (uni, 2.6 MB)

Reduzierte Mac-Apps:

Pixelmator Pixelmator
(1597)
14,99 € (41 MB)
Flare 2 Flare 2
(8)
6,99 € (78 MB)
ScreenFlow 5 ScreenFlow 5
(9)
49,99 € (38 MB)
CameraBag 2 CameraBag 2
(27)
14,99 € (25 MB)
Snapheal Snapheal
(76)
6,99 € (29 MB)
Tonality Tonality
(49)
9,99 € (93 MB)
CollageIt 3 Pro CollageIt 3 Pro
(21)
4,99 € (28 MB)
Analog Analog
(74)
4,99 € (26 MB)
PicSketch PicSketch
(9)
1,99 € (35 MB)
RePix RePix
(5)
0,99 € (0.3 MB)
Watermark Plus Watermark Plus
(7)
4,99 € (4.9 MB)

(Autor: Lukas)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Webbasierter Apple TV im Herbst: Anbieter sollen Streaming-Kosten übernehmen

itv-apple

Wie das WSJ kürzlich berichtete, könnte Apple schon im Herbst einen webbasierten TV-Streaming-Service starten, der mit 25 Kanälen auf iPhone, iPad und Apple TV laufen soll. Nun gibt es diesbezüglich weiter Gerüchte.

So will Apple angeblich, dass die TV-Anbieter die Kosten für das Streamen bezahlen. Diese würden nicht hoch ausfallen und Apple wolle sich darum nicht kümmern. Eddy Cue soll für das Projekt verantwortlich sein und meinte, dass sich Apple auf Hardware und Software konzentrieren wolle und nicht um das Streamen, welches man den Experten überlassen würde. Dies will Recode erfahren haben. Apple denkt außerdem, dass dies auch für die Anbieter Vorteile hat, wenn sie direkt für ihren Stream zuständig sind.

Apple TV

Wenn dieses und einige weitere Probleme aus dem Weg geschaffen sind, könne Apples Dienst dann starten. Jedoch ist ein Start in diesem Herbst zwecks dieser Problemchen noch keineswegs gesichert.

In den USA startet nun bald Apples Video-Streaming-Dienst mit HBO. Apple scheint sich zurzeit wohl voll aufs Streaming zu konzentrieren, zumal man auch mit Beats einen Musik-Dienst plant.

via

The post Webbasierter Apple TV im Herbst: Anbieter sollen Streaming-Kosten übernehmen appeared first on Apfellike | Apple Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Projekt Logik

Logik? Boolesche Algebra? Gatter? Schaltkreise?

Das ist die App, auf die Du gewartet hast!
Das Lernen und Verstehen von Gattern und Schaltkreisen war noch nie so einfach!

Download @
App Store
Entwickler: Johannes Berger
Preis: Kostenlos
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Samsung Galaxy S6 Edge verbiegt sich genauso schnell wie das iPhone 6 Plus

Wie groß war der Aufschrei, als bekannt wurde, dass sich das iPhone 6 Plus bei starkem Druck auf das Aluminiumgehäuse verformt. Von einem regelrechten Bentgate wurde gesprochen. Nun hat sich Squaretrade den Hauptkonkurrenzen des iPhone vorgenommen und das Samsung Galaxy S6 Edge punktuell belastet. Und siehe da: Es verbiegt sich ebenfalls - interessanterweise bei genau dem gleichen Druck wie das iPhone 6 Plus - aber sein  Displayglas splittert schneller.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple veröffentlicht vier Demo-Videos der Apple Watch

Der Start der Apple Watch rückt immer näher. In der letzten Nacht hat Apple vier neue Videos auf seinem Youtube-Kanal veröffentlicht.

In dem knapp fünf Minuten langen Video liefert Apple eine allgemeine Einführung in die Welt der Apple Watch. Neben zahlreichen Apps und Benachrichtigungen wird gezeigt, welche Dinge man im Handumdrehen erledigen kann. Was genau muss man machen, um die Apple Watch aufwecken zu lassen? Wie funktioniert die digitale Krone? (YouTube-Link)

Endlich SMS lesen, ohne das iPhone aus der Tasche holen zu müssen. Sobald eine Nachricht eintrifft, wird man per Ton und Vibration alarmiert. Ein einfacher Fingertipp reicht aus, um die Nachricht zu beantworten. Das funktioniert entweder über eine Vorauswahl kurzer Textbausteine oder über die Diktier-Funktion. (YouTube-Link)

Die verschiedenen digitalen Zifferblätter der Apple Watch werden zahlreiche Designs und Konfigurationen ermöglichen. Dieses Video zeigt euch, wie ihr verschiedene Objekte im Zifferblatt der Apple Watch anordnet oder anders gestaltet. (YouTube-Link)

Mit dem digitalen Touch kann man auf eine ganz besondere Art und Weise mit anderen Benutzern der Apple Watch kommunizieren. Nachdem man einen Freund ausgewählt hat, kann man nicht nur Anrufe tätigen oder Nachrichten schicken, sondern auch einen digitalen Touch senden. Dabei handelt es sich um kleine Zeichnungen oder Berührungen auf dem Display, die auf die andere Apple Watch übertragen werden. (YouTube-Link)

Der Artikel Apple veröffentlicht vier Demo-Videos der Apple Watch erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼
iPhone Neck Strap Connector

iGadget-Tipp: iPhone Neck Strap Connector ab 5.10 € inkl. Versand (aus Großbritannien)

Einfach mal das iPhone oder den iPod um den Hals hängen.

Ich denke mal für das iPad ist das Ding nicht so gut geeignet.

Dieses iGadget gibt's bei eBay.

Kunundrum

Fordern Sie Ihren Verstand mit dem neuen Puzzlespiel KUNUNDRUM mit Suchtpotenzial. Führen Sie die funkensprießenden Kugeln zu ihren Ziel-Feldern und schalten Sie nach und nach neue Level mit neuen kniffligen Aufgaben frei! Zum Beenden aller 300 Level ist eine gute Strategie und die kluge Benutzung der Teleporter, Richtungswechsler, Blocker, Tore und Schalter nötig, die sich zwischen Sie und dem Ziel, die Aufgaben mit möglichst wenigen Zügen zu lösen, stellen. Und wenn Sie alles geschafft haben, freuen Sie sich auf die kommenden Karten-Pakete mit frischen Ideen, die das Suchtpotenzial nur noch weiter erhöhen, die Möglichkeiten sind endlos!

Tolle Grafik, beeindruckende und farbenfrohe Gestaltung, packender Electro-Soundtrack und Spielspaß für Jung bis Alt! Kein Fan mobiler Unterhaltung sollte auf diesen Titel verzichten. Laden Sie es noch heute herunter!

Features:

• 300 Levels!
• Schrittweise Steigerung des Schwierigkeitsgrads, der Sie langsam in die Strategie einführt
• Kontinuirliche Updates mit neuen Karten und Spielinhalten
• Online Bestenlisten mit OpenFeint und Game Center
• Teilen von Highscores auf Facebook und Twitter
• Läuft auf iPhone 3GS, iPhone 4, iPad 1 & 2 und ab dem iPod Touch 2G

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Microsoft veröffentlicht eigene Dokumenten-Scanner-App “Office Lens”

Office Lens

Microsoft verfolgt seine Strategie weiter und bietet zunehmend Apps, Programme und Dienste auch für andere Plattformen an. Vor wenigen Tagen ist “Office Lens” für iOS hinzugekommen. Mit der Gratis-App lassen sich Bilder von Whiteboards und Dokumenten aufnehmen, welche dann weiterbearbeitet werden. Sie werden lesbar gemacht, zugeschnitten und von der Qualität her verbessert. Zudem kann die App Bilder in bearbeitbare Word-, PowerPoint- und PDF-Dateien konvertieren. Im Prinzip ist Office Lens ein mobiler Scanner. Laut der App-Beschreibung wird Folgendes geboten:

Szenarios:
- Bilder von White-/Blackboards machen, sie zuschneiden und Besprechungsnotizen mit Kollegen teilen.
- Digitale Kopien gedruckter Dokumente, Visitenkarten oder Poster machen und exakt zuschneiden.
- Gedruckter Text wird automatisch erkannt (OCR), sodass nach Wörtern und Bildern gesucht und diese kopiert und bearbeitet werden können.

Features:
- Whiteboardmodus: Office Lens schneidet zu und beseitigt Lichtreflexe und Schatten.
- Dokumentmodus: Office Lens schneidet Dokumente zu und koloriert sie optimal.
- Bilder auf OneNote, OneDrive oder Ihrem bevorzugten Cloud-Speicher speichern.
- Konvertieren von Bildern in Word- (DOCX), PowerPoint- (PPTX) oder PDF-Dateien (PDF), die automatisch auf OneDrive gespeichert werden.

Um den Überblick abzurunden, haben wir noch ein kurzes Einführungsvideo der App für euch bereitgestellt:

(Video-Direktlink)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

CSI MacMark: Rootkit mit Thunderbolt

Wie ein Rootkit mit Thunderbolt funktioniert.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Watch: Preise für AppleCare+ liegen zwischen 59 und 999 Dollar

Ab 10. April 2015 kann die Apple Watch vorbestellt werden, bevor sie am 24. April in den Verkauf geht. Dass Apple auch einen AppleCare-Plan anbieten will, ist nichts wirklich Neues, denn seit geraumer Zeit steht das auf der Webseite zu lesen, nur die Preise waren bislang unbekannt.

Die Kollegen von 9to5mac haben erfahren, was Apple, zumindest in Dollar-Preisen, für die einzelnen Apple Watches berechnen will. Dabei reichen die Preisspannen von 59 bis 999 Dollar, je nach Modell, wobei die 999 Dollar für die Apple Watch Edition ist. Die Apple Watch Sport kann mit 59 Dollar zwei Jahre abgesichert werden, die Apple Watch aus Edelstahl für 79 Dollar.

Wer sich für die Apple Watch Edition entscheidet, erhält ohne weiteres Zutun bereits zwei Jahre Garantie, technischen Support rund um die Uhr und eine Hotline für Fragen zur Einrichtung. Kauft man für 999 Dollar noch AppleCare+ hinzu, ist ein drittes Jahr an technischem Support inbegriffen und ein Schutz gegen versehentliche Beschädigungen (zweimal während der Laufzeit).

Bei den anderen beiden, bezahlbareren Modellen gibt es AppleCare+ für 59 (Apple Watch Sport) bzw. 79 Dollar (Apple Watch), und auch hier wird der Supportzeitraum um ein Jahr verlängert. Anders als bei der Apple Watch Edition ist die normale Garantie seitens Apple aber nur ein Jahr lang, sodass man mit AppleCare+ ein zweites Jahr obendrauf bekommt – ganz wie beim iPhone und iPad. Auch hier sind zwei Reparaturen durch unbeabsichtigte, selbstverschuldete Unfälle mit inbegriffen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

SJCAM SJ4000 – Actionkamera

Bei den Actionkameras sind die Modelle von GoPro die (fast) unangefochtenen Marktführer. Eine GoPro Hero (das einfachste Modell) kostet jedoch mindestens € 135 (z.B. amazon.de) und kommt fast ohne Zubehör daher. Ich selbst habe mir zum Geburtstag eine Actionkamera gegönnt, aber für eine GoPro hat es nicht ganz gereicht. Bei mir wurde es eine SJCAM SJ4000 für knapp €80 samt einem recht umfangreichen Zubehörpaket.

DSC_0940 DSC_0943 DSC_0948 DSC_0942

Für die Kamera habe ich mich nach langem Suchen im Internet entschieden, aber anstatt diese beim billigsten Anbieter in China zu kaufen, habe ich mich für einen eBay Verkäufer entschieden, der zwar in China firmiert, seine Ware jedoch in Deutschland lagert und so innerhalb weniger Tagen liefern konnte.

Die Kamera selbst ist winzig (59,27 x 41,13 x 29,28 mm) und super leicht (ca. 59g, laut meiner Küchenwaage) und so populär, dass es leider schon unzählige Nachbauten gibt, die jedoch – so die allgemeine Meinung der “Opfer” in der Qualität nicht mithalten können. Dass diese Kamera jedoch die Produktpiraten auf den Plan rief, verspricht zu mindestens, dass diese nicht ganz schlecht sein kann. Ob die Kamera nun mit einer GoPro mithalten kann, mag ich gar nicht beurteilen, aber ich schildere Euch einfach mal meine Eindrücke, nachdem ich mit der Kamera so manchen Test gemacht habe.

Fahrradfahren

Im Lieferumfang befinden sich unzählige Zubehörteile, die es bei der Konkurrenz nur gegen Aufpreis gibt. Unter anderem auch eine Halterung, die es ermöglicht die Kamera am Fahrradlenker zu befestigen. Leider ist das natürlich der wohl unglücklichste Ort, da die Kamera hier starken Vibrationen ausgesetzt ist, aber sei es drum.

Bei meinen ersten Tests hatte ich die Grundeinstellungen so ziemlich alle beibehalten und bin dann eine kleine Runde gefahren, die mich über Fahrradwege, Dorfstraßen und Feldwege geführt hat. Leider gab eine der Winkelhalterungen dann nach, obwohl die Feststellschraube bombenfest war, und ich musste mehrfach nachjustieren. Das Ergebnis ist gerade auf den Feldwegen wenig schön und stimmt erst einmal missmutig.

Das Ergebnis habe ich in zwei kleinen Videos zusammengeschnitten, wobei das erste wohl eher ein Beispiel ist, wie man es nicht machen sollte ;) Die extrem hohe Abspielgeschwindigkeit (20x) und die Vibrationen machen das Video wohl nicht zu einem Meisterwerk.

Video 1
20fache Geschwindigkeit

Video 2
Einige Segmente aus Video 1 mit normaler Geschwindigkeit und ein paar Hinweisen. Hier sieht man dann auch deutlich die Vibrationen und deren unglückliche Auswirkung auf das Videomaterial

Da die Qualität sowohl bei YouTube als auch Vimeo die bereits schlechte Qualität noch schlechter machten, möchte ich hier noch Download Links anbieten. Das 1080er Material habe ich jedoch auf 720er Auflösung in Final Cut Pro X herunterrechnen lassen, der Download sollte dennoch bessere Bildqualität liefern.

Download Video 1 | Download Video 2

Da mich das Ergebnis jedoch eher enttäusch hat, habe ich dann am Karfreitag noch einmal eine kleine Runde mit meiner Tochter gedreht. Mit meiner Tochter vorweg war das Tempo natürlich deutlich gemütlicher und obendrein habe ich die digitale Videostabilisierung in der Kamera aktiviert und Feldwege vermieden. Das Ergebnis gefällt mir persönlich wesentlich, obwohl es bei 5x Geschwindigkeit immer noch besser und ihr seht es hier – aber auch hier muss ich zugestehen, dass das Material auch bei 5 facher Geschwindigkeit durchaus gewöhnungsbedürftig ist.

Video 4
5fache Geschwindigkeit

Download Video 4

Fazit des Fahrradtests

Ein wenig ernüchtert war ich nach meinem Tests schon. Klar am Fahrradlenker bekommt die Kamera die meisten Vibrationen ab, aber das Wort Actionkamera suggeriert ja auch “Action” und zu mindestens mit der Lenkerhalterung geht das nicht. Bei deutlich geringerem Tempo und weniger Feldwegen ist das Ergebnis  recht ansehnlich aber bei weitem nicht perfekt. Die Kamera kommt gut auch mit schwierigen Lichtverhältnissen zurecht. Vielleicht sollte ich die Kamera ja doch einmal auf dem Helm montieren, dann seh ich zwar “lustig” aus, aber das Ergebnis mag besser sein ;)

In Video 1 & 2 sieht man mich durch eine Bahnunterführung fahren und das hat die Kamera gut gemeistert. In Video 1 & 2 sieht man aber auch, wie sich der Weißabgleich einmal deutlich verrechnet, als ich durch eine schattige Straße fuhr, an der ein recht “braunes” Haus stand. Aber auch hier hat die Kamera schnell korrigiert und somit bin ich mit dem Ergebnis zufrieden.

In Video 4 sieht man sehr deutlich, dass die Kamera mit Gegenlicht gut umgeht und mit dem 170° Weitwinkelobjektiv wirklich ein gutes Sichtfeld ermöglicht. Im nächsten Video wird man dann deutlich den Kompromiss sehen, den man mit diesem extremen Weitwinkel eingeht, denn am Rand werden alle geraden Linien rund.

Test im Wasser (Schwimmbad)

Actionkamera kommen meist mit einem wasserdichten Gehäuse und das ist auch bei der SJCAM SJ4000 der Fall. Bis zu 30m unter Wasser soll das Gehäuse dichthalten. Das habe ich nicht getestet, viel mehr hatte ich mit meinen Kindern ein wenig Spaß im Schwimmbecken eines Hotels und somit hab ich es auf maximal 1,3m Tiefe gebracht. Aber glauben wir den Angaben einfach mal. Im Schwimmbad macht die Kamera dann richtig Spaß und man kommt an wirklich schöne Aufnahmen. Nicht alles, was fürs Heimkino taugt, möchte ich auch hier veröffentlichen, also ist das Video deutlich kürzer und ich habe Wert darauf gelegt, die Gesichter meiner Familie unkenntlich zu machen oder gar nicht erst zu zeigen. Am Anfang des Videos seht Ihr noch ein paar Aufnahmen aus Mořský svět (Sea World) in Prag.

Video 3

Download Video 3

Fazit des Schwimmbadtests

Hier bekommt die Kamera von mir volle Punkte – die Nutzung im wasserdichten Gehäuse war ein Kinderspiel, auch wenn die Knöpfe nicht ganz so leicht zu drücken sind, wie man sich das vielleicht wünschen würde. Die Videoqualität passt, sowohl über als auch unter Wasser – solange ausreichend Licht vorhanden ist. Hier freue ich mich noch auf viele Einsätze der Kamera und auf die Videos, die dabei entstehen werden.

Die Handhabung

DSC_0942 DSC_0948

Die Kamera hat zwei Knöpfe und eine Schaltwippe.

Mit dem Knopf auf der Gehäusevorderseite schaltet man die Kamera ein/aus und wechselt zwischen den vier Modi (Video, Foto, Wiedergabe, Menü) der Kamera. Auf der rechten Seite sitzt die Schaltwippe, die es ermöglicht recht zügig durch das Menü zu gelangen. Auf der Oberseite der Kamera befindet sich einen OK-Knopf, der auch als Auslöser dient.

Auf der Rückseite befindet sich ein  1,5″ (3,7cm) Farbdisplay, was wohl einer der größeren Vorteile gegenüber der GoPro Hero ist. Auf der linken Gehäuseseite finden sich dann HDMI und USB Anschlüsse, sowie ein Steckplatz für die Mikro-SD-Karte.

Wer möchte kann ein Firmware Update durchführen – die aktuelle Version wurde im Dezember 2014 veröffentlicht. Hierzu lädt man sich eine .bin Datei von der Herstellerwebseite und legt diese in das “Root-Verzeichnis” der SD-Karte. Man schließt dann die Kamera an das Ladegerät an und die Firmware wird aktualisiert. Im Anschluss muss man die .bin Datei dann von der Karte löschen, aber viel einfacher könnte man den Update Prozess nicht gestalten.

DSC_0953 DSC_0955

Im Paket befindet sich auch ein reichhaltiges Zubehörteil, mit unterschiedlichen Halterungen, Klettverschlüssen, Stativadapter, Klebehalterungen und vieles mehr – selbst an ein Reinigungstuch hat man gedacht. Es ist mein Verständnis, dass die SJCAM Halterungen mit denen der GoPro-Familie kompatibel sein soll, aber auch das habe ich noch nicht getestet.

Befestigt werden die Halterungen durch Schrauben, die man zwar per Hand festdrehen kann, die aber auch mit einem Kreuzschlitzschraubendreher gedreht werden können. Zu mindestens bei mir ist das bei der Hauptschraube die zu empfehlende Methode.

Die Winkeladapter sind modular aufgebaut, so dass man diese grundsätzlich vielfältig kombinieren kann. Aus meiner Sicht der größte Kritikpunkt ist dass das Plastik super glatt ist und somit die Kamera beim Radfahren nach links wegkippte, obwohl die Schraubverbindung fest war. Ich kann mir das nur mit dem glatten Plastik erklären, welches einfach keinen Widerstand bietet.

Sitzt die Kamera im wasserdichten Gehäuse ist sie nur recht schwer rauszubekommen. Sie sitzt nicht fest, aber man bekommt sie auch nicht wirklich zum Greifen. Zum Glück ist es nur ein wenig Übungssache, bis man die Kamera leicht rein und rausbekommt.

Das große Fazit

Positiv überrascht, wenn auch nicht perfekt.

Nicht alle Einsatzbereiche scheinen gleich sinnig. Die Halterung für den Fahrradlenker scheint nicht optimal, da muss es eine bessere Lösung geben und nach der werde ich suchen. Auf der anderen Seite hatte ich im Schwimmbad Spaß ohne Ende und auch das Ergebnis der “gemächlichen” Radtour mit meiner Tochter passt eigentlich. Ich denke, dass ich in den nächsten Wochen noch viel im Umgang mit der Kamera lernen werde, aber für den Moment bin ich zufrieden und dankbar für mein Geburtstagsgeschenk ;)

Was der Kamera jedoch fehlt ist ein Zeitraffer-Modus, bei dem die Kamera nur alle x-Sekunden ein Bild macht. Dies würde der Kamera weitere Einsatzmöglichkeiten bieten, aber ansonsten bin ich mit Leistung und Funktionsumfang zufrieden, und wer weiß, vielleicht gibt es den Zeitraffer-Modus ja doch irgendwann noch als Firmware-Update.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Reeder 3 für Mac angekündigt: Ein gelungener Neuanstrich

Silvio Rizzi, der Entwickler hinter der wohlbekannten iOS- und Mac-App Reeder, sorgte gestern Abend (nicht nur bei uns) für eine kleine Oster-Überraschung. Im Gepäck: Die Ankündigung des nächsten großen Updates der OS X-Applikation.

1428146737 Reeder 3 für Mac angekündigt: Ein gelungener Neuanstrich

Reeder ist der bekannteste RSS-Feed-Ausleser in Apples Softwareläden. In den nächsten Wochen wird Silvio Rizzi der App auf dem Mac einen optischen Neuanstrich verpassen, wie man dem oben eingebetteten Screenshot entnehmen kann. So ist nicht nur die Seitenleiste transparent und wird damit dem Design von Yosemite gerecht. Auch die Icons in der Toolbar hat der Entwickler aufgefrischt. Sie passen optisch nun besser zur iPhone- und iPad-Applikation.

Ein Zeitrahmen für den Release von "Reeder 3" für Mac ist nicht bekannt. Es soll aber eine für Bestandskunden kostenlose Aktualisierung sein. Ein Neuanstrich, der für unseren Geschmack kaum besser umgesetzt werden konnte.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Mac: Die besten Apps der Woche – unsere Empfehlungen

Am Wochenende küren wir traditionell die besten neuen Apps der Woche – unsere Empfehlungen.

Jetzt verraten wir Euch, welche neuen Mac-Apps in dieser Woche einen Download wert sind.

iTopnews-Mac-Favorit der Woche:

Der kostenlose neue Text-Editor punktet mit vielen Extras wie Shortcuts, fünf Thmes und Spracheingabe. Er unterstützt PDF, HTML und Markdown:

Writed Writed
Keine Bewertungen
Gratis (0.6 MB)

Unsere weiteren Mac-App-Favoriten:

Knallbuntes Abenteuer mit Zombies, Lasern und Monstern, angesiedelt im Weltraum:

SpaceBeard SpaceBeard
Keine Bewertungen
1,99 € (31 MB)

Grusel-Garantie gibt’s bei diesem düsteren Spielspaß, der mit einer Zombie-Bonus-Nacht lockt:

Asylum Night Shift 2 Asylum Night Shift 2
Keine Bewertungen
1,99 € (47 MB)

Das Science-Fiktion-Spiel punktet in Version 2.0 mit handgemalten Grafiken, Augenzwinkern und stundenlanger Unterhaltung:

The Great Fusion The Great Fusion
Keine Bewertungen
4,99 € (195 MB)

Passend zu Ostern hat der “Spielplatz”-Entwickler neue Spiele für Kids in den Store gebracht:

Sehr moderne, aber nicht ganz so günstige moderne Uhr für Euren Mac:

Phrase Clock Phrase Clock
Keine Bewertungen
5,99 € (7.2 MB)

(Ausgewählt von: Michael)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Watch News: Pre-Order-Uhrzeit und Apple Care Preise bekannt

Bildschirmfoto 2015-04-04 um 12.56.05

In letzter Zeit erreichen uns immer mehr Details zu Apples neuer Uhr. Kürzlich hat uns 9to5mac schon über die Apple Care Preise aufgeklärt, währenddessen Apple endlich die Uhrzeit zum Vorbestellungs-Start der Apple Watch bekannt gegeben hat.

Freitag 10. April, 9:01 Uhr

Dies ist Apples offizielle Angabe für den Start der Online-Vorbestellungen der Uhr. Ab nächstem Freitag morgen gehen also dann die ersten Vorbestellungen bei Apple ein. Achtung: Wer sich hier eine Uhr vorbestellen möchte – vorausgesetzt ihr wisst schon genau welches Modell ihr euch zulegt – sollte schnell sein. Hier geht es gewöhnlich um Minuten und Interessenten sollten sich am besten schon kurz vor 9 mit den Fingern auf der Maus vor den Computer sitzen.

Die Frage nach der Nachfrage

Wie groß die Nachfrage sein wird, kann aber natürlich nur spekuliert werden. Jene, die sich erst einen Try-On Termin in den Stores (ab 10. April) sichern und danach bestellen sind laut Macrumors nicht abgesichert, wenn sie die Uhr schon am 24. zwischen den Fingern haben wollen. Der Blog berichtete außerdem über weitere Details bezüglich den Try-On Sessions. So wird es nicht möglich sein, die Armbänder während des Termins zu wechseln um eine persönliche Kombination auszutesten. Man kann jedoch zum Glück zwischen einer Online Bestellung oder einem In-Store Pickup auswählen.

Gleichzeitig mit den Apple Watch Vorbestellungen startet übrigens auch der Verkauf des neuen 12 Zoll Retina MacBooks.

Apple Watch

Apple Care Preise

Auch diese sind unlängst bekannt geworden und werden wie folgt aussehen:

  • Apple Watch Sport: 59$
  • Apple Watch: 79$
  • Apple Watch Edition: 999$

Nun sollten so langsam alle Details bezüglich Preisen, Launch und Reservierungen des nächsten großen Apple Produkts geklärt sein. Wenn euch weitere Information bezüglich der Apple Watch interessieren, empfehlen wir euch unsere Zusammenfassungen. Hier findet ihr alles, was ihr im Vorfeld wissen müsst:

Alles zum Apple Watch Launch und Apples Plänen

Alles zu den Try-On Terminen

Alles zur Apple Watch Edition

Top 5 Zubehör zur Apple Watch

via, via, via

The post Apple Watch News: Pre-Order-Uhrzeit und Apple Care Preise bekannt appeared first on Apfellike | Apple Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im AppStore am 4.4.15

Produktivität

Get It, Got It Get It, Got It
Preis: Kostenlos
AppSeed AppSeed
Preis: 7,99 €

Dienstprogramme

The Picker The Picker
Preis: Kostenlos
Horgásznapló Horgásznapló
Preis: 0,99 €

Foto & Video

Panogram - Panoramas Panogram - Panoramas
Preis: Kostenlos

Gesundheit & Fitness

RunX RunX
Preis: 3,99 €

Bildung

This for That: Visual Timer
Preis: Kostenlos
Curricula Curricula
Preis: 0,99 €

Nachschlagewerke

Mahya Mahya
Preis: Kostenlos
Grade 7 Math by WAGmob Grade 7 Math by WAGmob
Preis: Kostenlos

Nachrichten

Visa Bulletin Visa Bulletin
Preis: Kostenlos

Medizin

Learn Dentistry by WAGmob Learn Dentistry by WAGmob
Preis: Kostenlos

Navigation

Star GPS Star GPS
Preis: Kostenlos

Reisen

NY Thruway Guide NY Thruway Guide
Preis: Kostenlos

Sport

BigTeams BigTeams
Preis: Kostenlos
VolleyStats VolleyStats
Preis: Kostenlos

Lifestyle

Musik

Cloud Player Deluxe Cloud Player Deluxe
Preis: Kostenlos

Unterhaltung

Brave the Wave VR Brave the Wave VR
Preis: Kostenlos

Wetter

Wirtschaft

Tarn Tarn's Cake Studio
Preis: Kostenlos
Verschiebung Verschiebung
Preis: Kostenlos

Spiele

Crazy Rats Basketball Crazy Rats Basketball
Preis: Kostenlos
Catch Them All Catch Them All
Preis: Kostenlos
New-York Bug New-York Bug
Preis: Kostenlos
Incredible Game Incredible Game
Preis: Kostenlos
主宰三国 主宰三国
Preis: Kostenlos
躲导弹 躲导弹
Preis: Kostenlos
Pirated Caribbean Slot-PRO Pirated Caribbean Slot-PRO
Preis: Kostenlos
Isolade Isolade
Preis: Kostenlos
Little Princess Legs Doctor Little Princess Legs Doctor
Preis: Kostenlos
Quarriors! Quarriors!
Preis: Kostenlos
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

So bedient man die Apple Watch.

Apple Watch Guided Tour

Bald kann man die Apple Watch bestellen. Zwar noch nicht in der Schweiz aber in USA, UK, Deutschland, Australien, Kanada, China, Frankreich, Hong Kong und Japan kann man die Smartwatch am 10. April 2015 vorbestellen und ab dem 24. April 2015 kaufen. Damit man sich aber jetzt schon schlau machen kann, wie die Apple Watch funktioniert und was man damit machen kann, hat Apple eine ganze Reihe von Videos veröffentlicht, welche die einfache Bedienung zeigen.

Welcome to Apple Watch

Apple Watch Messages

Apple Watch Faces

Apple Watch Digital Touch

Wahrscheinlich werden wir bald noch mehr solcher Videos sehen und selbstverständlich auch in anderen Sprachen. Auch wenn die Nutzung auf den Videos sehr einfach aussieht, so bin ich persönlich sehr gespannt ob es im Endeffekt dann auch so intuitiv ist wie erste Apple Watch Träger das behaupten. Mal schauen...

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

FT: EU-Kommission prüft noch vor einer Ankündigung die Streaming-Pläne von Apple

Die Europäische Kommission hat eine Untersuchung der Musikstreaming-Pläne von Apple eingeleitet, noch bevor der Dienst überhaupt angekündigt wurde. Dies berichtet die Financial Times und beruft sich dabei auf Insiderinformationen. Die EU-Kommission habe mehrere Plattenfirmen kontaktiert und ihnen Fragebögen zu den Vereinbarungen mit Apple geschickt. Dies stelle den Beginn einer Untersuchung dar und könnte,...

FT: EU-Kommission prüft noch vor einer Ankündigung die Streaming-Pläne von Apple
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Cercube: Offizielle YouTube App um Downloadfunktion, Background Playback, Ad Blocker und mehr erweitern!

“Cercube” ist ein kürzlich veröffentlichter Tweak, der die offizielle YouTube App von Google mit diversen praktischen Features ausstattet, die Google uns so nie bieten wird.

Die Hauptfunktion des 2,49$ teuren Tweaks ist natürlich das Herunterladen von Videos. Sobald ihr ein Video in der App öffnet seht ihr schon rechts neben den Bewertungen einen großen Downloadbutton. Betätigt ihr diesen könnt ihr die Qualität auswählen, die das heruntergeladene Video haben soll. Der Fortschritt des Downloadvorgangs wird dann in der Statusbar angezeigt und die heruntergeladenen Videos findet ihr dann unter dem “Downloads”-Bereich in der Sidebar. Dort können die Videos dann nicht nur offline in der App angesehen werden, sondern auch in andere Apps exportiert werden. Außerdem ist es sogar möglich die Audiospur von Videos in die Musik App zu importieren.

Cercube I Cercube II

Ein weiteres Features von Cercube ist der Background Playback. Wenn ihr gerade ein Video anschaut könnt die YouTube-App verlassen und im Hintergrund wird weiterhin der Ton vom Video abgespielt. Zudem könnt ihr mit dem Tweak die Altersbeschränkungen umgehen und die Werbung blocken. Zusätzlich ist es damit möglich im mobilen Netz Videos in voller HD-Auflösung anzusehen.

Cercube IiI Cercube IIII

Die Funktionen wurden schön integriert und funktionieren perfekt. Wem diese praktischen Features 2,49 Dollar wert sind kann mit dem Download nichts falsch machen!

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

reddot Award: Apple Watch unter den 81 Preisträgern für das beste Design

Die Apple Watch ist noch nicht einmal auf dem Markt, hat aber schon seinen zweiten Preis gewonnen: für das “allerbeste” Produktdesign, das im vergangenen Jahr entwickelt wurde. Zuvor erhielt die Smartwatch den Gold Award von der Hamburger Firma International Forum Design.

red dot

Neben der Apple Watch wurde auch die MB&F HM6 Space Pirate Smartwatch von reddot mit dem “Best of the Best”-Preis geehrt. reddott hat die verschiedenen Produkte hinsichtlich Funktionsumfang, Ausdauer, Ergonomie und hinsichtlich “symbolischer und emotionaler Inhalte” bewertet.

Die Preise wurden in 31 verschiedenen Produktsparten vergeben, von Möbel über Kleidung bis hin zur Technik und zu Smartwatches. In der Kategorie für das Produktdesign waren die 81 Besten aus insgesamt fast 5000 Einträgen ausgewählt worden.

Die Gewinner werden erst am 29. Juni 2015 im Essener Aalto Theater ausgezeichnet. Als eine Besonderheit der Veranstaltung werden die prämierten Exponate ein ganzes Jahr lang in einer firmeneigenen Ausstellung gezeigt. (Danke Mike)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Watch Vorbestellungen am 10. April ab 9:01 Uhr möglich

Apple Watch

Die Apple Watch wird am 10. April vorbestellbar sein. Im Grunde zwar nichts neues, aber die Uhrzeit ist nun endlich auch fix. Ab 9:01 Uhr können die Reservierungen für die Apple Watch eingehen.

Weiter zum Artikel…

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Die iPhone-Hülle Snap! 6 im Test

SNAP!6-01

Die schönen Momente mit Freunden und der Familie festzuhalten, stellt sich heute nicht mehr als Problem heraus. Beinahe jeder von uns besitzt ein Smartphone, mit dem es möglich ist Aufnahmen zu tätigen. Oft ärgern wir uns dennoch über die schlechte Qualität der Aufnahmen und suchen nach einer besseren Alternative.

Diesem Problem wollen die Macher von Bitplay durch das iPhone Gadget Snap! 6 Abhilfe schaffen, indem sie in Kombination mit einer Vielzahl von Linsen und einer iPhone App die Fotoqualität erheblich steigern wollen. Um diese Behauptung zu testen, habe ich mir die Hülle einmal genauer angeschaut.

Zuerst einmal sollte man ein paar technische Daten erwähnen. Die iPhone Hülle Snap! 6 wiegt ungefähr 35 Gramm und ist in den Farben schwarz, blau, pink und silber erhältlich. Bei meinem Test habe ich die Classic Black Hülle verwendet, da mir das Design am meisten gefallen hat. Dabei liegen der Verpackung nicht nur die Hülle, sondern auch ein Lederarmband und ein Code zum Benutzen der iPhone App bei. Die Verpackung ist einfach und schlicht gestaltet und es ist möglich diese aufzuklappen, um einen ersten Blick auf die Hülle zu werfen.

Wie oben schon erwähnt, kann man zusätzlich zur iPhone Hülle noch verschiedene Linsen erwerben, wie zum Beispiel die Macro-, Weitwinkel- und Fischaugenlinse. Mein erstes Fazit nach Benutzen der Hülle war von Linse zu Linse unterschiedlich, da sie in ihrer Qualität doch sehr unterschieden haben. Die Weitwinkellinse hat mich etwas enttäuscht, da sie eher der Fischaugenlinse ähnelte und für mich keinen großen Mehrwert aufwies. Die Macrolinse hat mich jedoch völlig überzeugt, da ein Heranzoomen sehr gut möglich war und die Optionen Bilder aufzunehmen definitiv erweiterte. Wichtig wäre es noch zu wissen, das die Macro- als auch Weitwinkellinse nur zusammen erhältlich sind.

Letztendlich sollten wir noch das Alleinstellungsmerkmal der Hülle erwähnen, das der silberne Auslöseknopf ist. Dieser macht es durch eine clever umgesetze Mechanik möglich Bilder aufzunehmen ohne die Kamera App. In diesem Prozess wird die linke Seite der Hülle angezogen, welche schließlich durch Betätigen des Lautsprecherknopfes das Foto auslöst.

Als letzten Punkt sollte ich auf die dazugehörige Snap! Pro App eingehen, die verschiedene Aufnahmevarianten und Bearbeitungsvarianten beinhaltet, um die maximale Qualität aus dem Foto herauszuholen.

Insgesamt hat mir die Hülle, von der Weitwinkellinse einmal abgesehen, sehr gut gefallen. Daher empfehle ich sie, um die einzigartigen Momente mit unseren Nächsten festzuhalten.

Anmerkung der Redaktion: Hierbei handelt es sich um einen Artikel von Gastautor Niklas.

The post Die iPhone-Hülle Snap! 6 im Test appeared first on Apfellike | Apple Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Windy ~ Schlaf Entspannung Meditation und Achtsamkeit

Du kannst nicht schlafen? Kannst dich nicht konzentrieren? Nicht mehr lange.

Windy ist eine atemberaubende neue App vom Macher von Thunderspace in Kooperation mit Emmy-Preisgekröntem Naturtonmeister Gordon Hempton.

Windy kombiniert natürliche Windaufnahmen in Stereoscopic 3D für Kopfhörer, mit zauberhaften, mehrschichtigen 3D Parallax Szenenen. Gewürzt mit einer wundervollen Geschichte und einer revolutionären Benutzeroberfläche.

Begib dich auf eine Entdeckungsreise zu wunderschönen Orten, und erlebe die Natur in ihrer vollen Pracht, ohne den quälenden Lärm des Alltags.

≈ Features ≈

+ 6 natürliche Wind-Aufnahmen in Kooperation mit Emmy-Preisgekröntem Naturtonmeister Gordon Hempton.
+ Stereoscopic 3D Audio optimiert für Apple EarPods & Kopfhörer.
+ 6 Bewegungsgesteuerte mehrschichtige 3D Parallax Szenen passend zu den Windaufnahmen.
+ Illustrationen von Star-Künstlerin Marie Beschorner.
+ Für Windy in Hollywood komponierte Musik vom preisgekröntem Komponisten David Bawiec.
+ Wunderbare zusammenhängende Geschichte von Geschichtenerzähler Vira Haglund.
+ Keine In-App Käufe. Alle Winde und Szenen enthalten (^_^)
+ Entdecke weitere Inhalte. Es macht Spaß.
+ Optimiert für iPhone, iPod touch und iPad.
+ Revolutionäre neue Benutzeroberfläche von preisgekröntem Interface-Designer Franz Bruckhoff.

≈ Wer ist Windy? ≈

An einem späten Dezember Abend spazierte ein Mädchen Namens Windy eine Straße in einem lauten kleinen Dorf entlang.

Der Verkehrslärm der nahegelegenen Großstadt durchdrang die Ruhe der Natur wie ein Dolch.

Während sie spazierte, jagten ihr Gedanken wie Autos auf der Autobahn durch den Kopf, die sich gegenseitig überholten und auf ihre Sorgen aufmerksam machten. Plötzlich fegte ein starker Wind an ihr vorbei. Sie schloss ihre Augen und fühlte sich als würde jemand Besitz von ihr ergreifen und ihre Sorgen von innen aus ihr heraus ziehen. Sie fühlte sich so leicht wie eine Feder, die sich graziös im Wind bewegt.

Das einzige Geräusch das ihre Ohren füllte war der Wind und trotz der Kälte spührte sie eine lodernde Flamme in sich: Den Wunsch, in die Höhe zu schnellen wie der Wind, und ihm überall hin zu folgen. Wohin auch immer der Wind sie treiben mag.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Auftrag für Samsung, Spotlight-Icons in iOS 8, iPhone-Kamera vs. Galaxy S6

kameraFrohe Ostern. Wenn ihr noch nicht am Grill stehen, bzw. die Eier im Garten verstecken solltet, dann setzt (noch) einen Kaffee auf und scrollt euch durch die drei im Anschluss verlinkten Artikel. Vor allem die ausführliche Auseinandersetzung des Designers Rusty Mitchell mit den Location-Icons der Karten-Applikation in ... | Weiter →
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kickstarter-News: Tastatur- und Akku-Case der anderen Art

Mit den heutigen Kickstarter-News möchten wir euch zwei verschiedene Cases vorstellen, die sich an das iPhone und das iPad richten. Einmal geht es um das Tastatur-Case für das iPad, welches mit seinen schlanken Maßen überzeugt und dann möchten wir euch noch das CrankCase näher bringen, das eurem iPhone mit Kurbel-Arbeit wieder zu neuer Energie verhilft.

Libre

libre 564x376 Kickstarter News: Tastatur und Akku Case der anderen Art

Mit dem Libre stellt ein junges Unternehmen eine neue Tastatur-Hülle für das iPad vor und überzeugt seine Kundschaft mit schlanken Maßen. Die Hülle wiegt gerade mal 200 Gramm, während die Tastatur an sich 9 Millimeter auf das iPad Air aufträgt. Zum Anbringen legt man zunächst ein Backcover an das Apple Tablet an, bevor die eigentlich Tastatur folgt. Diese wird mittels starken Magneten an das Backcover angesetzt und hält dort bombenfest.

Die Tastatur ist sicher vor ausgeschütteten Flüssigkeiten und bietet dem Anwender vier unterschiedliche Helligkeitsstufen der Hintergrundbeleuchtung. Alternative Tastatur-Cases für etwa 50 Euro können eine Beleuchtung nicht vorweisen. Das gesamte Design des Zubehörs ist sehr ansprechend und sieht edel aus.

CrankCase

crankcase2 564x318 Kickstarter News: Tastatur und Akku Case der anderen Art

Jeder kennt das Problem des schnell schwindenden Akkus. Es ist gerade mal 15 Uhr Nachmittags und schon zeigt das iPhone nur noch 10 Prozent verbleibenden Akku an. Eine Powerbank ist hierfür wohl die beste Lösung, doch was, wenn auch diese leer ist? Das CrankCase soll Abhilfe schaffen und ist deshalb so praktisch, da es immer am iPhone getragen wird und man nicht auf externe Stromquellen angewiesen ist.

Über eine integrierte Kurbel kann ein eingebauter Generator angetrieben werden, der Reibungsenergie in Strom und somit in Akkukapazität umwandelt. Über ein eingelassenes Kabel, welches dann aus dem Case in den Lightning-Anschluss des iPhone geleitet wird, wird dasselbe geladen. Ein USB-Anschluss verhilft auch anderen Geräten wie zum Beispiel einem Bluetooth-Lautsprecher zu frischer Energie, sofern man ein Micro-USB-Kabel parat hat.

Ebenfalls bietet das Unternehmen hinter der Idee einen einfachen Generator an, der nach dem selben Prinzip funktioniert. Für Anwender, die also kein iPhone besitzen oder einfach nur einen Generator für Actioncams oder den Bluetooth-Lautsprecher benötigen, ist die CrankBox wohl die bessere Wahl.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für Mac: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (4.4.)

Mac-User versorgen wir auch am heutigen Ostersamstag, 4. April, natürlich wieder mit den Top-Rabatten, die sich heute lohnen.

In unserer Übersicht findet Ihr die besten Schnäppchen. Die Liste wird im Tagesverlauf wie gewohnt regelmäßig von uns aktualisiert.

Spiele

Majesty 2 Majesty 2
(13)
9,99 € 4,99 € (3539 MB)
Victoria 2 A House Divided Victoria 2 A House Divided
(5)
14,99 € 6,99 € (363 MB)
Crusader Kings Complete Crusader Kings Complete
(5)
9,99 € 4,99 € (232 MB)
Defense Grid Defense Grid
(28)
4,99 € 2,99 € (462 MB)
The Chronicles of Riddick: Assault on Dark Athena
(21)
9,99 € 4,99 € (7109 MB)
FlatOut 2 FlatOut 2
(281)
6,99 € 3,99 € (2677 MB)
Victoria 2 Victoria 2
(20)
9,99 € 4,99 € (348 MB)
Victoria 2 Heart of Darkness Victoria 2 Heart of Darkness
(7)
19,99 € 9,99 € (396 MB)
This War of Mine This War of Mine
(45)
16,99 € 13,99 € (804 MB)
Space Age: A Cosmic Adventure
(9)
4,99 € 1,99 € (74 MB)
LEGO Marvel Super Heroes LEGO Marvel Super Heroes
(39)
29,99 € 14,99 € (5678 MB)
LEGO Star Wars Saga LEGO Star Wars Saga
(88)
19,99 € 9,99 € (4427 MB)
LEGO Harry Potter Years 1-4 LEGO Harry Potter Years 1-4
(48)
19,99 € 9,99 € (6257 MB)
LEGO Harry Potter: Years 5-7
(36)
19,99 € 9,99 € (7495 MB)
LEGO® Der Hobbit™ LEGO® Der Hobbit™
(8)
19,99 € 9,99 € (7385 MB)
LEGO Indiana Jones 2 LEGO Indiana Jones 2
(24)
19,99 € 9,99 € (4538 MB)
The LEGO® Movie Videogame The LEGO® Movie Videogame
Keine Bewertungen
29,99 € 14,99 € (7255 MB)
LEGO Batman 2: DC Super Heroes
(35)
19,99 € 9,99 € (4231 MB)
LEGO Star Wars III: The Clone Wars
(110)
19,99 € 9,99 € (6570 MB)
Trainz Simulator 2 Trainz Simulator 2
(37)
39,99 € 9,99 € (8154 MB)
Tomb Raider Tomb Raider
(126)
39,99 € 19,99 € (11703 MB)
Tomb Raider: Underworld
(129)
19,99 € 4,99 € (6732 MB)

Produktivität

Retouching Photos Photoshop CS 6 Edition Retouching Photos Photoshop CS 6 Edition
Keine Bewertungen
5,99 € Gratis (211 MB)
Pixelmator Pixelmator
(1597)
29,99 € 14,99 € (41 MB)
Outline Outline
(87)
39,99 € 19,99 € (48 MB)
My Movies Pro My Movies Pro
(177)
19,99 € 14,99 € (10 MB)
exiFinder exiFinder
(9)
5,99 € 1,99 € (4.3 MB)
Boom 2: The root of all good audio
(8)
14,99 € 11,99 € (3.8 MB)
Mein Wecker Mein Wecker
(46)
2,99 € 1,99 € (96 MB)
Mail Detective Mail Detective
(10)
4,99 € 2,99 € (1.2 MB)
Type2Phone Type2Phone
(303)
9,99 € 1,99 € (0.7 MB)
Analog Analog
(74)
9,99 € 4,99 € (26 MB)
Flare 2 Flare 2
(8)
14,99 € 6,99 € (78 MB)
HDRtist Pro HDRtist Pro
(13)
29,99 € 14,99 € (17 MB)
Tonality Tonality
(49)
19,99 € 9,99 € (93 MB)
CameraBag 2 CameraBag 2
(27)
29,99 € 14,99 € (25 MB)
Snapheal Snapheal
(76)
7,99 € 6,99 € (29 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Rewind: Die automatische Zeiterfassung ist noch etwas eingeschränkt

Mit der neuen iPhone-App Rewind soll man schnell und einfach nachvollziehen können, wie lange man sich wo aufgehalten hat.

Rewind Zeiterfassung 3 Rewind Zeiterfassung 4 Rewind Zeiterfassung 2 Rewind Zeiterfassung 1

Insbesondere Außendienstler und Freiberufler benötigen oft einen Überblick, wie lange sie sich an einem bestimmten Ort aufgehalten haben. Wie lange war man im Büro, wann genau beim Kunden und wie viel Zeit hat man beim Lieblings-Italiener vertrödelt? Antworten auf diese Fragen soll die in dieser Woche veröffentlichte iPhone-App Rewind (App Store-Link) liefern.

Rewind stammt von der noidentity GmbH, die unter anderem schon die äußerst schick gestalteten Apps Next und ListBook in den App Store gebracht hat. Auch Rewind ist optisch äußerst schick gestaltet, was uns sehr gut gefällt. Viel wichtiger ist bei einer solchen App aber die Praxis – und die durften wir während des Beta-Tests schon in der finalen Phase der Entwicklung kennenlernen.

Kommen wir zunächst aber mal zu den Fakten. Rewind kann kostenlos aus dem App Store geladen werden und erlaubt danach die automatische Überwachung eines Ortes – quasi zum Kennenlernen der App. Wer Rewind wirklich nutzen möchte, muss die Pro-Version für 4,99 Euro per In-App-Kauf freischalten. Danach können bis zu 20 Orte eingetragen werden, für die eine automatische Zeiterfassung erfolgen soll. Warum es diese Beschränkung gibt, können wir euch leider nicht sagen.

In Rewind legt man nach dem Start einfach mehrere Orte an, die einfach per Adresseingabe oder die Ortungsfunktion des iPhones gesucht werden können. Zuhause, Büro, Kunde A, B oder C, Fitnessstudio, Universität und alle Orte, an denen ihr euch häufiger aufhaltet.

Rewind erlaubt leider keine nachträglichen Einträge

Rewind nutzt danach eine kontinuierliche Ortung, um eine schicke Tabelle zu erstellen. Das belastet zwar den Akku des iPhones, dafür bekommt ihr aber eine sehr gute Übersicht darüber, wann und wie lange ihr euch an einem Ort aufgehalten habt, ohne Daten manuell eintragen zu müssen. Neben mehreren internen Statistiken als Kuchendiagramm und Graph können sämtliche Daten aus Rewind auch in unterschiedlichen Tabelle zur Weiterverarbeitung am Computer exportiert werden.

Rewind funktioniert so, wie man es sich vorstellt. Mir persönlich fehlt nur eine Möglichkeit, manuell Daten nachzutragen. Bei bestehenden Einträge kann man lediglich den Zeitraum per Hand bearbeiten, aber nicht den Ort. Es ist ja durchaus denkbar, dass man sein iPhone mal Zuhause oder im Büro vergisst – in diesen Fällen wäre es durchaus wünschenswert, wenn man Ortseinträge nachträglich hinzufügen oder komplett bearbeiten könnte.

Abgesehen von dieser Tatsache und der Beschränkung auf maximal 20 Orte halten wir Rewind für eine sehr gelungene App – vor allem wenn man die Tatsache bedenkt, dass man die Anwendung erst seit wenigen Tagen aus dem App Store laden kann und die zukünftige Weiterentwicklung als sicher gilt. Das haben die Entwickler schon bei ihren anderen Apps bewiesen.

Der Artikel Rewind: Die automatische Zeiterfassung ist noch etwas eingeschränkt erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Count Down Circle

Eine der schönsten Apps um deine vergangenen und kommenden Highlights zu tracken. In der Übersicht siehst Du alle Events mit der verbleibenden Anzahl an Tagen und dem Datum. Mit einem Tab auf den Event siehst Du noch mehr Details wie die verbleibende Anzahl Tage, Stunden, Minuten und Sekunden. 
Dein Event befindet sich bereits in der Vergangenheit und Du möchtest Ihn trotzdem tracken? Kein Problem! Die Events bleiben dem Datum nach sortiert.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Online-TV-Dienst von Apple: Streams sollen von TV-Sendern finanziert und bereitgestellt werden

Apple wird angeblich auf der WWDC im Juni einen neuen Online-TV-Dienst vorstellen, Recode will dazu nun nähere Details erfahren haben. Demnach befindet sich Apple derzeit in Verhandlungen mit Fernsehsendern. Sie sollen nicht nur ihre Inhalte bereitstellen, sondern auch die Streams selbst finanzieren. Bereits jetzt müssen sich die Content-Anbieter auf dem Apple TV in ihren...

Online-TV-Dienst von Apple: Streams sollen von TV-Sendern finanziert und bereitgestellt werden
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Watch: Apple schaltet „Guided Tour“ Videos

Seit gestern Abend wissen wir, dass sich die Apple Watch ab kommenden Freitab (10. April ) ab 09:01 Uhr vorbstellen lässt. Hinter den Kulissen laufen die Vorbereitungen bei Apple auf Hochtouren und in genau sechs Tagen könnt ihr eure Apple Watch Vorbestellungen platzieren. Eine knappe Woche bleibt somit noch, um sich bis zum Start der Vorverkaufsphase mit der Uhr zu beschäftigen. Anschließend bleiben allerdings noch weitere zwei Wochen bis zum eigentlichen Verkaufsstart am 24. April.

Apple Watch 2

Apple Watch Guided Tour Videos

Bevor Aple jedoch seine Uhr in den Vorverkauf schickt, hat der Konzern erst einmal vier „Guided Tour“ Videos bereit gestellt, mit denen euch Apple die Apple Watch näher bringen möchte. Ihr könnt euch die Guided Tour „Welcome“, „Faces“, „Messages“ und „Digital Touch“ angucken.

Hinter der Guided Tour steht jeweils ein kurzes Video, mit dem Apple verschiedene Funktionen der Uhr näher erklärt. So gibt euch beispielsweise „Welcome“ einen ersten Überblick über die Möglichkeiten der Uhr. Die drei anderen Videos konzentrieren sich auf jeweils eine Funktion und erklären diese.

Kommt es nur uns so vor oder ist Apple rund um den Apple Watch Verkaufsstart besonders bemüht? Apple stellt verhältnismäßig viele Informationen bereit, aktualisiert regelmäßig die Apple Watch Webseite, nennt einen genauen Zeitpunkt für den Vorverkauf, positioniert die Apple Watch in verschiedenen Magazinen und nun stellt der Konzern verschiedene Guided Tour Videos bereit.

Welcome

Faces

Messages

Digital Touch

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

GoodNotes

Ihr besitzt einen iPad samt passendem Stift und möchtet gerne auf Veranstaltungen (zb. BarCamps) handschriftliche Notizen verfassen? Dann schaut euch GoodNotes an!

GoodNotes deckt so fast alle Bedürfnisse ab:

  • Individuell gestaltbare Notizbücher
  • Automatisches Backup via Box, Dropbox, OneDrive und Google Drive
  • Export als PDF
  • Zugriff auf iCloud
  • Unterschiedliche Farben, Textmarker, gute Handschrifterkennung

Und da ein Video bekanntlich mehr als 100 Worte sagt, bitte alles in Wort und Bild:

Erstellt wurde es übrigens von Lars Bobach, der sich seinerseits viel mit „Produktivität in digitalen Zeiten“ beschäftigt.

GoodNotes ist erschienen für iPad und iPhone, aktuelles Preis 6,99 €

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (4.4.)

Am heutigen Ostersamstag, 4. April, sortieren wir für Euch wie gewohnt die iOS Top-Rabatte, die sich heute lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die wir im Tagesverlauf regelmäßig aktualisieren.

Produktivität

Weather glance - daily live forecast Weather glance - daily live forecast
(16)
1,99 € Gratis (uni, 6.8 MB)
Weather palette for iPad - Detailed free daily / weekly live ... Weather palette for iPad - Detailed free daily / weekly live ...
Keine Bewertungen
1,99 € Gratis (iPad, 180 MB)
Learn Lightroom 4 retouching Edition Learn Lightroom 4 retouching Edition
(34)
5,99 € Gratis (uni, 280 MB)
Orby Widgets - To Make Notification Center Even More Useful Orby Widgets - To Make Notification Center Even More Useful
Keine Bewertungen
2,99 € 1,99 € (uni, 6.7 MB)
Easy FTP Pro Easy FTP Pro
(73)
3,99 € 0,99 € (uni, 35 MB)
PDF Reader Pro - All-in-One PDF Office PDF Reader Pro - All-in-One PDF Office
(9)
5,99 € Gratis (uni, 34 MB)
File Pro - Ultimate File Manager & PDF Reader File Pro - Ultimate File Manager & PDF Reader
(97)
4,99 € 2,99 € (uni, 23 MB)
MyBrushes Pro – Draw, Paint, Sketch on Infinite canvas MyBrushes Pro – Draw, Paint, Sketch on Infinite canvas
(75)
2,99 € 0,99 € (iPad, 30 MB)
Outline+ Outline+
(316)
11,99 € 5,99 € (iPad, 62 MB)
Wordbox - Simple Beautiful Text Editor Wordbox - Simple Beautiful Text Editor
Keine Bewertungen
2,99 € Gratis (iPhone, 21 MB)
Dokumenten Manager Pro & PDF Converter Dokumenten Manager Pro & PDF Converter
(160)
2,99 € Gratis (uni, 14 MB)
Jourist Weltübersetzer Jourist Weltübersetzer
(191)
6,99 € 0,99 € (uni, 85 MB)
Download Expert - your ultimate download manager Download Expert - your ultimate download manager
(8)
2,99 € Gratis (uni, 25 MB)

Foto/Video

Vintage Scene Vintage Scene
(8)
1,99 € 0,99 € (uni, 114 MB)
Simply HDR Simply HDR
(46)
1,99 € 0,99 € (iPhone, 58 MB)
XnRetro XnRetro
(85)
1,99 € Gratis (uni, 17 MB)
BlackCam - Black&White Camera BlackCam - Black&White Camera
(6)
1,99 € Gratis (uni, 11 MB)
XnShape XnShape
(14)
0,99 € Gratis (uni, 8.8 MB)
Instaflash Instaflash
(313)
1,99 € Gratis (uni, 8.1 MB)
ACDSee ACDSee
(53)
0,99 € Gratis (uni, 51 MB)
Panorama 360 Camera Panorama 360 Camera
(518)
1,99 € 0,99 € (uni, 6.3 MB)
SKRWT SKRWT
(111)
1,99 € 0,99 € (iPhone, 3.3 MB)

Kinder

Janosch: Oh, wie schön ist Panama
(37)
3,99 € 2,99 € (uni, 106 MB)
Schlaf gut Zirkus – Gute Nacht Geschichte für Kinder Schlaf gut Zirkus – Gute Nacht Geschichte für Kinder
(86)
2,99 € 0,99 € (uni, 241 MB)
Schlaf gut! - Gute Nacht Geschichte für Kinder Schlaf gut! - Gute Nacht Geschichte für Kinder
(13)
2,99 € 0,99 € (iPhone, 375 MB)
Schlaf gut! HD - Gute Nacht Geschichte für Kinder Schlaf gut! HD - Gute Nacht Geschichte für Kinder
(24)
2,99 € 0,99 € (iPad, 264 MB)
Streichelzoo Streichelzoo
(828)
2,99 € 0,99 € (uni, 36 MB)
Hut-Affe Hut-Affe
(27)
2,99 € 0,99 € (uni, 85 MB)

Musik

Gestrument Gestrument
(20)
7,99 € 4,99 € (uni, 42 MB)
PixiTracker PixiTracker
(25)
2,99 € 1,99 € (uni, 8.8 MB)
Audio Mastering Audio Mastering
(12)
12,99 € 6,99 € (iPad, 8.2 MB)
SECTOR SECTOR
(27)
8,99 € 5,99 € (iPad, 11 MB)
AudioShare - audio document manager AudioShare - audio document manager
(90)
4,99 € 2,99 € (uni, 5.5 MB)
AUFX:Space
(15)
4,99 € 2,99 € (uni, 3.6 MB)
SunVox SunVox
(158)
5,99 € 2,99 € (uni, 8.7 MB)
GlitchBreaks GlitchBreaks
(17)
4,99 € 2,99 € (uni, 54 MB)
AltiSpace - Convolution Reverb AltiSpace - Convolution Reverb
(11)
6,99 € 3,99 € (uni, 33 MB)
Turnado Turnado
(22)
19,99 € 9,99 € (iPad, 33 MB)
Effectrix Effectrix
(8)
17,99 € 9,99 € (iPad, 35 MB)
Thesys Thesys
(12)
14,99 € 4,99 € (iPad, 8.1 MB)
Egoist Egoist
(11)
29,99 € 19,99 € (iPad, 366 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

“Switzerland 3D” mit neuem Inhalt und für kurze Zeit günstiger

Die App Switzerland 3D (AppStore-Link) haben wir euch bereits ans Herz gelegt. Gerne weisen wir auf das aktuelle Update hin. Neu sind 7200 Berge und 8500 Städte verfügbar. Zudem wurde an der Grafik geschraubt und einige Verbesserungen eingeführt. Ebenfalls wurde das Menü verbessert. data: new: 7200 peaks new: 8500 towns engine: fix: precision fix: sunlight computation fix: walk time computation graphic: new: flashlight 13 étoiles au sommet new: atmosphere fix: blur effect fix: bug interface: new: more informations new: menu new: loading new: settings (text size, controls,…) Switzerland 3D kann ohne Internetverbindung genutzt werden, guter GPS-Empfang ist entscheidend. Die App ist für iPhone 6 und iPhone 6 Plus optimiert. Während des ganzen Monats gibt’s die App günstiger. Kaufe die iPhone-App Switzerland 3D für nur Fr. 1.- Switzerland 3D - finden Bergen, Dörfern, Städten,... Hersteller: Louis-Joseph Mayoraz Freigabe: 4+ Preis: CHF 1.00 App herunterladen
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Reeder: Umfangreiches Update für die Mac-App angekündigt

Die in der Apple-Szene bekannte RSS-Anwendung Reeder soll bald umfangreich aktualisiert werden.

Reeder 3

Nach dem mittlerweile wohl fast vergessenen Aus des RSS-Services Google Reader hat der Schweizer Entwickler Silvio Rizzi einige Zeit gebraucht, bis er Reeder 2 (App Store-Link) auf den Markt gebracht hat. Die Mac-Applikation bietet zahlreiche andere Dienste an, über die man seine RSS-Feeds einbinden kann, unter anderem Feedbin, Feedly oder Readability. Die 9,99 Euro teure App soll nun mit einem kostenlosen Update perfekt an OS X Yosemite angepasst werden.

Eine erste Ankündigung dazu hat der Entwickler gestern Abend auf Twitter gesorgt, als er einen Screenshot der neuen Version veröffentlicht hat. Dort zu sehen ist ein überaus schlanken Design mit einem transparenten Menü auf der linken Seite. Wir finden: Das sieht wirklich schick aus.

Einen genauen Release-Termin für Reeder 3 gibt es noch nicht, die neue Version benötigt noch ein wenig Arbeit, bevor es in den Mac App Store geht. Immerhin hat der Entwickler aber bestätigt, dass Käufer der aktuellen Version kein zweites Mal an die Kasse gebeten werden.

Wer auf ein perfekt an Yosemite angepasstes Design verzichten kann und seine News schon jetzt per RSS-Feed auf dem Mac abrufen möchte, findet unserer Favoriten bereits jetzt im Mac App Store. In der Redaktion setzen wir auf das ebenfalls 9,99 Euro teuren ReadKit. Auf dem iPhone ist derweil das kostenlose Newsify unsere erste Wahl.

Der Artikel Reeder: Umfangreiches Update für die Mac-App angekündigt erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Raum Chaos-Kämpfer – Pro

Raum Chaos-Kämpfer Spiel wurde für Spiel-Liebhaber aller Altersgruppen entwickelt. Das Spiel ist ein lustiges und unterhaltsames Spiel in dem mit voller Begeisterung und Aggression der Feind zu bekämpfen ist. Ihre Mission ist es, die außerirdischen Invasoren zu besiegen und die Erde zu schützen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Top-Angebote zu Ostern: iPad mini mit LTE nur 249,90€, iPhone 5S nur 377€

Zu Ostern gibt es tolle Angebote bei ebay. Das iPad mini der 2. Generation mit 16 Gigabyte Speicherplatz sowie LTE für mobiles Surfen gibt es dort aktuell für nur 249,90€ (zu ebay). Das ist ein wirklich guter Preis, zahlt man doch bei Apple für refurbished Geräte rund 40€ mehr. Hier gibt es hingegen Neuware mit kompletter Garantie und ohne Sim-Lock. Zur Verfügung stehen alle 3 Farben.

zum iPad mini Angebot bei ebay

iPhone 5S zum Schnäppchenpreis

Und auch das rund eineinhalb Jahre alte iPhone 5S ist im Angebot. Wer nicht das ganz neue iPhone 6 haben möchte, weil es ihm z.B. zu groß ist, erhält bei ebay aktuell ein generalüberholtes Gerät in Spacegrau mit 32 Gigabyte Speicher und ohne Simlock sowie ohne Vertrag für lediglich 377,19€. Das ist ein wirklicher Spitzenpreis von einem seriösen Anbieter inkl. 30 Tage Rückgaberecht, woanders zahlt man fast 200€ mehr.

zum iPhone 5S Angebot bei ebay

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kurz notiert: Apple Watch – Reservierung ab 10. April möglich

Falls ihr euch vor dem Kauf der Apple Watch noch durch die verschiedenen Modelle probieren wollt, könnt ihr dies ab kommenden Freitag, 09:01 Uhr in allen Apple Stores (und Ladenflächen in einigen wenigen Edelboutiquen). Um sicherzustellen, dass jeder Interessierte seine Wunschmodelle auch in Ruhe anprobieren kann, lässt sich hierfür im Apple Store eurer Wahl ein […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple patentiert duales Kamerasystem mit einem einzigen Bildsensor

Die US-Patentbehörde hat Apple am vor kurzem ein Patent auf ein neues iPhone-Kamerasystem ausgestellt. Mit dem neuen Mechanismus kann von zwei Seiten einfallendes Licht auf einen einzigen Bildsensor geleitet werden. Das spart nicht nur Platz, sondern auch Geld und hat zur Folge, dass Front- und rückseitige Kamera die gleiche Bildqualität aufweisen. Das Patent soll sich sowohl für die iPhones als auch für die iPads eignen.

kamera

Die Erfindung nennt sich „System und Methode für die Aufnahme von Fotos“. Über bewegliche Spiegel wird das Licht ins Kamerainnere geleitet. Ein Großteil der Patentschrift legt ausführlich dar, wie das Licht dabei in Richtung des Sensors kanalisiert wird.

2 in 1 – eine Revolution der Kameratechnik

Die Technik ist revolutionär, bedenkt man, dass herkömmliche Apple-Smartphones mit zwei Kameras in jeweils getrennten Systemen ausgestattet sind. Beim aktuellen iPhone 6 heißen sie iSight und FaceTime HD.

12372-6177-150402-Camera-2-l

Während die FaceTime-Kamera einen kleinen Sensor mit geringer Auflösung besitzt, ist die iSight-Kamera mit einem acht Megapixel auflösenden Sensor ausgestattet. Diese Konstellation könnte durch das neue Patent vollkommen ersetzt werden.

12372-6178-150402-Camera-3-l

Den Schlüssel zum Konzept bilden die elektronisch verstellbaren Spiegel. Sie sind so konzipiert, dass sie das Licht nicht nur spiegeln, sondern auch hindurch lassen können. Somit entsteht ein größerer Spielraum für die optische Steuerung der Lichtstärke, was sich auch positiv auf die Bildqualität auswirken könnte.

12372-6179-150402-Camera-4-l

Design-Chef Ive stört sich an den bisherigen dicken Kameras

Über einen Zeitpunkt der Einführung des Patents hat sich der Konzern noch nicht geäußert. Die Technologie würde aber ganz gut in die Strategie Apples passen, die iPhones immer schlanker werden zu lassen.

Vor einiger Zeit sagte Apples Design-Chef Jony Ive, dass das iPhone 6-Design zu grazil wäre, um das iSight-Modul komplett zu integrieren. Eine Folge davon ist, dass sich die Linien des iPhone an der Kameraposition erheben müssen, das Design also quasi Brüche erhält.

Das Patent wurde bereits im September 2013 eingereicht. Es nennt Ning Y. Chan als seinen Erfinder. (via)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Watch: Vier neue Videos zu den Funktionen

Apple hat in der Nacht vier How-to-Videos zu einzelnen wichtigen Funktionen der Apple Watch veröffentlicht.

Ab 10. April, 9.01 Uhr, könnt Ihr die Watch wie berichtet vorbestellen. Vorab verkürzt Euch Apple die Wartezeit mit vier “geführten Touren”.

Watch Funktion

Sie zeigen einen detaillierten Vorab-Blick auf die Touch-Funktionen, auf Messages oder auch auf die Watchfaces. Pflicht-Clips, die Ihr auf jeden Fall ansehen solltet, bevor Ihr Euch für das eine oder andere Modell entscheidet:


(YouTube-Direktlink)


(YouTube-Direktlink)


(YouTube-Direktlink)


(YouTube-Direktlink)

(Autor: Michael)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Watch kann ab 10. April um 09:01 Uhr vorbestellt werden

apple_watch_vorbestellen_uhrzeit

Gestern hat Apple nun endlich eine konkrete Uhrzeit genannt, ab wann man am 10. April die Apple Watch vorbestellen kann. Ab 09:01 Uhr wird diese Option im Apple Online Store freigeschalten werden. Wer in Deutschland in der Nähe eines Apple Store zu Hause ist, kann dies ab diesem Zeitpunkt auch dort erledigen.

Österreich?
Da wir bekanntlich keinen Apple Store in der Alpenrepublik haben und vorerst auch die Retail-Seller nicht mit der Smartwatch versorgt werden, gibt es nicht viele Möglichkeiten, wie man an eine Apple Watch der ersten Stunde kommt. Wer viel Zeit hat, kann natürlich einen Ausflug in unser Nachbarland machen – München dürfte sich hier besonders gut eignen – aber dies wird nur in den seltensten Fällen möglich sein.

LogoiX
LogoiX ist ein Logistik-Unternehmen, das eine persönliche deutsche Lieferadresse für Pakete und Paletten in Freilassung bietet. Für die Einrichtung einer Lieferadresse muss man das 18. Lebensjahr vollendet haben. Für die Abholung des Paketes bzw. für die Nachsendung wird ein amtlicher Lichtbildausweis benötigt. Die Anmeldung nimmt ein wenig Zeit in Anspruch, aber man kann die deutsche Adresse zB auch für eBay-Käufe verwenden. Wir finden dies eine gute Möglichkeit für uns ÖsterreicherInnen auch an eine Apple Watch zu kommen.

 

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Pony und Karneval Schießen für Kinder – kostenlos spielen

Achtung, diese Spiele speziell für Kinder entwickelt. Die farbenfrohe Grafiken und niedrigen Schwierigkeitsgrad ist für ein junges Publikum (unter 10) oder ein Publikum, das eine einfache Gameplay will. Es gibt zwei Spiele in dieser Anwendung.

Erstes Spiel:

Hier ist ein Bild Ente, die Ihr Kind unterhalten wird. Das Ziel des Spiels ist es, so viele Punkte wie möglich zu machen. Es ist notwendig, dass sie erreichen die meisten möglichen gelben Enten vermeiden Sie den roten Enten. Jedesmal, wenn ein Niveau das Kind gewonnen hat, gewinnt ein Pony Bild, das seine Sammlung zu bereichern kommt. Die Schwierigkeit besteht für die Jüngsten gemessen!

Zweites Spiel:

In diesem Spiel wird Ihr Kind muss schnell und genau zu sein. Um zu gewinnen Er muss ein Maximum von Metalldosen mit der Kugel fallen zu lassen. Spielbar einen oder zwei Spieler.

Eigenschaften:

- 2 einfache Spiele und Spaß mit dem Thema der Ponys
- Drei Schwierigkeitsstufen
- Intuitive und einfache Benutzeroberfläche
- Automatische Sicherung des Fortschreitens.
- Wachstum vergeben 40 Bilder von Ponys
- Ein einfaches Spiel für jüngere, wo er ohne Ihre Hilfe spielen.
- Gameplay und Grafik für Kinder geeignet.
- 2 mögliche Spieler an einem Gerät.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Die Produkthighlights der Woche

Die Osterfeiertage haben im Vorfeld bereits spürbare Auswirkungen gehabt. Die halbe Welt scheint mit Urlaubsvorbereitungen beschäftigt gewesen zu sein, denn spannende Produktneuheiten musste man in den Tagen zuvor mit der Lupe suchen. Dennoch sind ein paar Dinge zusammengekommen, mit denen ich Ihnen Ihre wohlverdiente Wochenendlektüre versüßen kann. Insbesondere die Vorstellung der Logitech Mau...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

4 neue Videos: Apple erklärt die Apple Watch

apple-watch-bedienung-500Im Gegensatz zu früheren großen Produktankündigugen wie iPhone oder auch iPad hat Apple im Zusammenhang mit der Apple Watch weitgehend darauf verzichtet, die grundlegenden Funktionen ausführlich zu erkären und damit auch praxisbezogene Argumente für den Kauf zu liefern. Der Fokus nahezu sämtlicher Präsentationen lag auf technischen Details und dem ... | Weiter →
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Game-Rabatte, die sich heute lohnen (4.4.)

Heute ist Ostersamstag, der 4. April. Wir haben wir für Euch wieder interessante Game-Rabatte entdeckt, die sich wirklich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die im Tagesverlauf immer wieder aktualisiert werden.

Gleamer Gleamer
(6)
1,99 € 0,99 € (uni, 41 MB)
Table Top Racing Premium Edition Table Top Racing Premium Edition
(82)
2,99 € 0,99 € (uni, 145 MB)
Shades: Ein einfaches Puzzle-Spiel
(795)
3,99 € 0,99 € (uni, 29 MB)
Gangster Granny 2: Madness
(49)
0,99 € Gratis (uni, 94 MB)
Dokuro Dokuro
(8)
2,99 € 1,99 € (uni, 56 MB)
CHAOS RINGS CHAOS RINGS
(568)
7,99 € 6,99 € (iPhone, 699 MB)
CHAOS RINGS for iPad CHAOS RINGS for iPad
(68)
9,99 € 8,99 € (iPad, 690 MB)
Doom and Destiny Doom and Destiny
(51)
4,99 € 1,99 € (uni, 50 MB)
RPG - Symphony of Eternity RPG - Symphony of Eternity
(6)
7,99 € 6,99 € (iPhone, 34 MB)
Train Drive ATS Train Drive ATS
(134)
7,99 € 6,99 € (uni, 65 MB)
FINAL FANTASY FINAL FANTASY
(554)
8,99 € 7,99 € (iPhone, 80 MB)
Final Fantasy III Final Fantasy III
(474)
15,99 € 14,99 € (iPhone, 204 MB)
Blokus™ Blokus™
(26)
1,99 € 0,99 € (uni, 55 MB)
Skip-Bo™ Skip-Bo™
(1375)
1,99 € 0,99 € (uni, 87 MB)
CHAOS RINGS II CHAOS RINGS II
(113)
15,99 € 14,99 € (iPhone, 786 MB)
Secret of Mana Secret of Mana
(553)
8,99 € 7,99 € (iPhone, 65 MB)
King Oddball King Oddball
(62)
2,99 € 0,99 € (uni, 78 MB)
Phase 10 Phase 10
(8327)
1,99 € 0,99 € (uni, 48 MB)
Age of Barbarians HD Age of Barbarians HD
(5)
2,99 € 0,99 € (iPad, 71 MB)
Space Age: A Cosmic Adventure
(50)
3,99 € 1,99 € (uni, 73 MB)
The Minims - A New Beginning The Minims - A New Beginning
(7)
1,99 € 0,99 € (uni, 183 MB)
Kid Tripp Kid Tripp
(25)
0,99 € Gratis (uni, 6.4 MB)
Space Marshals Space Marshals
(423)
4,99 € 3,99 € (uni, 247 MB)
Quarriors! Quarriors!
(30)
3,99 € Gratis (iPad, 109 MB)
DRAGON QUEST III DRAGON QUEST III
Keine Bewertungen
9,99 € 6,99 € (uni, 55 MB)
DRAGON QUEST IV Chapters of the Chosen DRAGON QUEST IV Chapters of the Chosen
Keine Bewertungen
14,99 € 9,99 € (uni, 172 MB)
Valiant Hearts: The Great War
(428)
4,99 € Gratis (uni, 630 MB)
Quiet, Please! Quiet, Please!
(31)
8,99 € 0,99 € (uni, 34 MB)
Block vs Block Block vs Block
(262)
2,99 € 0,99 € (uni, 13 MB)
Super Tank Battle (HD) Super Tank Battle (HD)
(9)
2,99 € 0,99 € (iPad, 14 MB)
Super Tank Battle Super Tank Battle
(10)
2,99 € 0,99 € (iPhone, 12 MB)
Mystery of the Opera HD (Full) Mystery of the Opera HD (Full)
(16)
6,99 € 1,99 € (iPad, 495 MB)
Don Test Don Test
(19)
0,99 € Gratis (iPhone, 56 MB)
Castle Raid 2 Castle Raid 2
(81)
2,99 € 0,99 € (uni, 74 MB)
2K DRIVE 2K DRIVE
(86)
6,99 € Gratis (uni, 679 MB)
Surgeon Simulator Surgeon Simulator
(102)
4,99 € 1,99 € (uni, 265 MB)
Talisman Talisman
(49)
6,99 € 1,99 € (uni, 48 MB)
Deep Dungeons of Doom Deep Dungeons of Doom
(40)
3,99 € 1,99 € (uni, 37 MB)
Blek Blek
(2144)
1,99 € 0,99 € (uni, 42 MB)
Back to Bed Back to Bed
(74)
3,99 € Gratis (uni, 119 MB)
Café International Café International
(1304)
4,99 € 1,99 € (uni, 49 MB)
Dash Race Dash Race
(670)
0,99 € Gratis (uni, 46 MB)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Watch: Vorbestellungen am 10. April ab 9:01 Uhr

Apple hat gestern Abend den genauen Vorverkaufsstart der Apple Watch bekannt gegeben.

Apple Watch vorbestellen

Um kurz nach 19 Uhr habe ich mich noch einmal durch die News-Welt gekämpft, danach habe ich den Feiertag gemütlich mit der Familie ausklingen lassen. Kurz danach muss Apple die Ankündigung im Online Store scharf geschaltet haben: Der Vorverkauf der Apple Watch beginnt am 10. April um 9:01 Uhr.

Im Gegensatz zu den letzten Verkaufsstarts von iPhone oder iPad entfällt das sonst gewohnte Rätselraten, wann Apple den Online Store umstellt und Bestellungen zulässt. In den vergangenen Jahren kam es durchaus schon vor, dass in Deutschland mitten in der Nacht die ersten Bestellungen aufgenommen wurden.

Am dem 10. April um 9:01 Uhr habt ihr dann genau zwei Möglichkeiten: Entweder ihr bestellt die Apple Watch eurer Wahl direkt im Internet. Hier solltet ihr auf jeden Fall eine Bezahlung per Kreditkarte oder PayPal wählen, denn dann bekommt Apple euer Geld sofort und verarbeitet die Bestellung weiter. Bei Vorkasse dürfte es mindestens bis zum 13. April dauern, bevor Apple die Bestellung komplett registriert – im schlechtesten Fall ist die Uhr eurer Wahl dann schon ausverkauft.

AppleCare+ für die Apple Watch ab 59 Euro

Alternativ könnt ihr ab Freitag um 9:01 Uhr auch einen Termin in einem der rund ein Dutzend Apple Stores in Deutschland reservieren und die Apple Watch dort ganz unkompliziert kaufen. Lange Schlangen werden in diesem Jahr entfallen, denn an Laufkundschaft ohne Termin wird die Apple Watch zunächst nicht verkauft.

9to5Mac hat zudem bereits die Preise für die Garantieverlängerung AppleCare+ ausfindig gemacht. Wer zwei Jahre Garantie und mehr Support wünscht, muss bei der Apple Watch Sport umgerechnet vermutlich 59 Euro und bei der Apple Watch aus Edelstahl mutmaßlich 79 Euro bezahlen.

Der Artikel Apple Watch: Vorbestellungen am 10. April ab 9:01 Uhr erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Care für Apple Watch kann bis zu 999 US-Dollar kosten

Apple gewährt im Rahmen des kostenpflichtigen Care-Plus-Programms eine Garantieverlängerung. Dieses Angebot soll es auch bei der Apple Watch geben, hat 9to5Mac erfahren. Die Preise für die Garantieverlängerung der Apple Watch sind gestaffelt nach dem Anschaffungswert der Uhr und reichen von 59 US-Dollar bis hin zu 999 US-Dollar. Neben der Garantieverlängerung werden auch zweimal Reparatur bei unbeabsichtigter Beschädigung repariert.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

eBay: Generalüberholtes iPhone 5s zum Sonderpreis

Noch ein Osterei gesucht? Bei eBay gibt es heute zwei Apple-Geräte zum Sonderpreis.

ipad mini 2

Update um 10:10 Uhr: Leider hat eBay auf seiner Startseite fehlerhafte Angaben zum Angebot gemacht. Es handelt sich nicht wie angegeben und von uns angenommen um das iPad mini der zweiten Generation, sondern um das erste iPad mini ohne Retina-Display. Daher ist das Angebot doch nicht so gut, wie von uns zunächst angenommen. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.

iPhone 5s als generalüberholte Ware

Gerade für alle Apple-Freunde, die ein kompaktes Gerät suchen, ist das iPhone 5s ja noch durchaus interessant. Wer auf das im September 2013 veröffentlichte Modell umsteigen möchte, bekommt es heute bei eBay als generalüberholte Ware zu einem schlanken Kurs. Ausgestattet ist das iPhone 5s in Spacegrau mit 32 GB Speicher.

  • generalüberholtes iPhone 5s mit 32 GB für 377 Euro (zum Angebot)
  • Gutschein CWIENEU15 für 10 Prozent Rabatt verwenden

Bitte beachtet folgenden Hinweis des mit 99,6 Prozent positiv bewerteten Verkäufers: “Der technische Zustand des Artikels ist makellos. Das Gerät wurde eingehend technisch überprüft und kann lediglich leichte Gebrauchsspuren am Gehäuse und vereinzelt am Display aufweisen.” Sollte das iPhone 5s tatsächlich einen größeren Kratzer oder Schaden aufweisen, könnt ihr es 30 Tage lang problemlos zurückgeben. Zum Vergleich: Woanders zahlt man für dieses Modell über 550 Euro.

Der Artikel eBay: Generalüberholtes iPhone 5s zum Sonderpreis erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Dschungeltiere und Karneval Schießen für Kinder – kostenlos spielen

Achtung, diese Spiele speziell für Kinder entwickelt. Die farbenfrohe Grafiken und niedrigen Schwierigkeitsgrad ist für ein junges Publikum (unter 10) oder ein Publikum, das eine einfache Gameplay will. Es gibt zwei Spiele in dieser Anwendung.

Erstes Spiel:

Hier ist ein Bild Ente, die Ihr Kind unterhalten wird. Das Ziel des Spiels ist es, so viele Punkte wie möglich zu machen. Es ist notwendig, dass sie erreichen die meisten möglichen gelben Enten vermeiden Sie den roten Enten. Jedesmal, wenn ein Niveau das Kind gewonnen hat, gewinnt ein Bild Tier des Dschungels, das seine Sammlung bereichert. Die Schwierigkeit besteht für die Jüngsten gemessen!

Zweites Spiel:

In diesem Spiel wird Ihr Kind muss schnell und genau zu sein. Um zu gewinnen Er muss ein Maximum von Metalldosen mit der Kugel fallen zu lassen. Spielbar einen oder zwei Spieler.

Eigenschaften:

- 2 einfache Spiele und Spaß rund um das Thema Dschungel Tiere
- Drei Schwierigkeitsstufen
- Intuitive und einfache Benutzeroberfläche
- Automatische Sicherung des Fortschreitens.
- Wachstum vergeben 40 Bilder von Dschungel Tiere
- Ein einfaches Spiel für jüngere, wo er ohne Ihre Hilfe spielen.
- Gameplay und Grafik für Kinder geeignet.
- 2 mögliche Spieler an einem Gerät.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Microsoft Office Lens als genialer Fotokopierer für iOS

Microsoft hat eine neue iOS-Anwendung namens Office Lens vorgestellt, mit der sich Dokumente und Tafelbilder abfotografieren und in zahlreiche Anwendungen mitsamt Texterkennung übernehmen lassen. Der große Vorteil: Selbst schief abfotografierte und ungleichmässig beleuchtete Vorlagen werden gerade gezogen und aufgehellt. Mit einer Anbindung an die gängigen Dienst wie OneNote, OneDrive aber auch in Office-Applikationen ist das Werkzeug recht vielseitig.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Watch — Guided Tour: Welcome, Faces, Messages and Digital Touch

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apples Uhr im Detail: Neue Videos stellen einzelne Funktionen vor

Um schon vor dem Kauf oder der Vorbestellung ab kommender Woche Freitag zu wissen, ob sich die Apple Watch lohnt, leistet Apple auf einer Sonderseite nun besondere Hilfestellung. Die "Guided Tours" der US-Seite stellen euch in jeweils einem kurzen Video jede Funktion einzeln vor. Aktuell sind noch nicht alle Videos verfügbar, einen detailreichen Blick auf die Watchfaces, Messages und Digital Touch Funktion könnt ihr aber schon werfen. Weitere werden in den nächsten Tagen folgen.

Die Kurzclips demonstrieren die Funktionen sehr umfangreich mit einem englischsprachigen Kommentar. Die deutsche Sonderseite dazu befindet sich noch im Aufbau. Dennoch hat Apple hier die Chance noch einmal zu begründen, warum man welchen Button eingebaut hat und damit zu werben, wie einfach die Handhabung doch ist. Es lohnt sich aber durchaus mal reinzuschauen.

Welcome

[Direktlink]

Digital Touch

[Direktlink]

Messages

[Direktlink]

Watch Faces

[Direktlink]

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Turtle und Karneval Schießen für Kinder – kostenlos spielen

Achtung, diese Spiele speziell für Kinder entwickelt. Die farbenfrohe Grafiken und niedrigen Schwierigkeitsgrad ist für ein junges Publikum (unter 10) oder ein Publikum, das eine einfache Gameplay will. Es gibt zwei Spiele in dieser Anwendung.

Erstes Spiel:

Hier ist ein Bild Ente, die Ihr Kind unterhalten wird. Das Ziel des Spiels ist es, so viele Punkte wie möglich zu machen. Es ist notwendig, dass sie erreichen die meisten möglichen gelben Enten vermeiden Sie den roten Enten.

Jedesmal, wenn ein Niveau das Kind gewonnen hat, gewinnt eine Schildkröte Bild, das seine Sammlung zu bereichern kommt. Die Schwierigkeit besteht für die Jüngsten gemessen!

Zweites Spiel:

In diesem Spiel wird Ihr Kind muss schnell und genau zu sein. Um zu gewinnen Er muss ein Maximum von Metalldosen mit der Kugel fallen zu lassen. Spielbar einen oder zwei Spieler.

Eigenschaften:

- 2 einfache Spiele und Spaß mit dem Thema der Schildkröten
- Drei Schwierigkeitsstufen
- Intuitive und einfache Benutzeroberfläche
- Automatische Sicherung des Fortschreitens.
- Wachstum vergeben 40 Bilder von Schildkröten
- Ein einfaches Spiel für jüngere, wo er ohne Ihre Hilfe spielen.
- Gameplay und Grafik für Kinder geeignet.
- 2 mögliche Spieler an einem Gerät.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

GT-ZO1 Touchscreen Dashcam for $164

Protect Yourself On The Road w/ Quality Footage & GPS Route Tracking with Google Maps
Expires May 04, 2015 23:59 PST
Buy now and get 36% off




KEY FEATURES

Accidents happen-- be prepared to protect yourself from insurance fraud and legal disputes. The GT-ZO1 Dashcam will record your life on the road so you'll always have video, images, and GPS data to back up your story.
    Record location, speed & date info into video clips using the GPS-enabled mapping system Create high-quality images from the video footage and snapshots Produce quality photos even in low-light conditions w/ wide dynamic range Review vehicle speed, location & route on a Google Map w/ Super Car Media Player Utilize multiple safety features: LDWS, FCWS, collision detection, speed limit alert, motion detection, driver fatigue alert, front vehicle start warning, ACC/DEC alert, headlight warning & more

COMPATIBILITY

    Words w/ included Gocar software

PRODUCT SPECS

    Dimensions: 3.15"L x 2.0"W x 0.7"H Materials: plastic 16:9 2.7" Touch Screen LCD Display High-quality Li-polymer 470mah battery Embedded GPS 155 degree extra wide view angle F1.9 6 glasses w/ IR filter Tiger Eye Technology Full HD 1080p30 Dashcam 3-axis g-force sensor Night vision quality Route tracking & Google Maps enabled
Includes:
    GT-Z01 Dashcam Windshield suction mount Gocar software CD-Rom 3.5-M car charger Warranty card

SHIPPING DETAILS

    Free shipping Ships to: Continental US Shipping lead time: 1-2 weeks
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

'Wall Street Training' Course Bundle: Lifetime Subscription for $99

9 Courses, 15+ Hours of Content: Study, Strive High & Secure a Future Finance Career w/ This Robust Learning PlatformExpires June 03, 2015 23:59 PSTBuy now and get 84% offBasic & Fundamental Concepts: Accounting & Beginner Finance Course PackageKEY FEATURESThis in-depth package of 5 courses explains the ins-and-outs of accounting as it pertains to financial analysis. Dive into financial modeling, valuation, company analysis, and more to fully grasp the fundamentals required for a career in finance. 5 courses w/ 8+ hours of content Understand the components of each major financial statement Explore financial ratios: liquidity, asset management, debt management & more Analyze, compare & contrast financial statements of various companies Study the major components of a 10K filing Master general finance terminology Calculate returns & measure risk Understand company financial summaries & trading analysis For more detail on Wall Street Training, click here. COMPATIBILITY Windows: 98 and up (Windows 7 or 8 recommended) Mac: OS 9 and up (OS X recommended) Broadband Internet w/
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Dschungeltiere und Darts für Kinder – kostenlos spielen

Achtung, diese Spiele speziell für Kinder entwickelt. Die farbenfrohe Grafiken und niedrigen Schwierigkeitsgrad ist für ein junges Publikum (unter 10) oder ein Publikum, das eine einfache Gameplay will. Es gibt zwei Spiele in dieser Anwendung.

Erstes Spiel:

In diesem Spiel können Sie Ihr Kind daran interessiert zu zeigen, und auch geschickt sein. Ziele angezeigt, und Sie müssen werfen einen Pfeil getroffen. Achten Sie darauf, alle Ihre Darts verwenden.
Um die Höhe Ihres Kindes überschreiten muss, die Partitur zu schlagen zu gewinnen. Jedes Mal, wenn ein Niveau gewonnen, gewinnt Ihr Kind ein Dschungel Tier.

Zweites Spiel:

Dies ist ein einfaches Spiel wie Dart-Spiel, wo Sie eine bestimmte Punktzahl in einer begrenzten Zeit zu machen. Jedesmal, wenn ein Niveau das Kind gewonnen hat, gewinnt ein Bild Tier des Dschungels, das seine Sammlung bereichert.

Die Schwierigkeit besteht für die Jüngsten geplant!

Eigenschaften:

- 2 einfache Spiele und Spaß rund um das Thema Dschungel Tiere
- Drei Schwierigkeitsstufen
- Intuitive und einfache Benutzeroberfläche
- Automatische Sicherung des Fortschreitens.
- Wachstum vergeben 40 Bilder von Dschungel Tiere
- Ein einfaches Spiel für jüngere, wo er ohne Ihre Hilfe spielen.
- Gameplay und Grafik für Kinder geeignet.
- 2 mögliche Spieler an einem Gerät.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Caboodle 47% off today

Caboodle
Caboodle allows users to store and organize varied bits of info. Everyone comes across information that they want to refer to later. Maybe gifts you've received or sent, product serial numbers, recipes, directions to someone's house, a photo of your pet, or anything else. Caboodle is a tool to help store and organize such varied bits of information. You can arrange the items in an outline-like hierarchy, and include both structured fields and free-form text and pictures in each entry, along with web links, lists, tables, PDFs, and any other kind of file as attachments. When you create a new entry within an existing one, the custom fields are inherited, allowing quickly creating content in an organized fashion. But you can also add or remove custom fields independently for each entry. Entries can be encrypted to hide your most sensitive information. They can also be searched, and the Services menu is supported to quickly add or output an entry. Caboodle also supports import and export in several formats.

More information

You have less than 13 days to take advantage of this promo offer!
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Toolbox for MS Office 50% off today

Toolbox for MS Office

The toolbox offers numerous options for creating professional and inspiring content for business or entertainment. Whether you choose to purchase a single clipart image or the full Inspiration Set of templates for Word, you will receive a beautiful, easily customizable product, which will make your work more efficient and its results more enjoyable.



More information

You have less than 2 hours to take advantage of this promo offer!
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

BlogAssist 50% off today

BlogAssistBlogAssist is a handy tool to help weblog and website editing by making HTML markup easier. There are three easy ways to use it: you can use whichever one you prefer, or all three as desired. The System Menu: BlogAssist adds a small menu to the right-hand side of the menubar in all applications. You can simply select and copy some text into the clipboard, choose a suitable operation from the menu, then paste the result in the desired location. The text will have been transformed like magic. For example, copying hey and choosing Bold will result in hey - the HTML tags for boldface text, wrapped around the original text. The Services Menu: BlogAssist also appears in the Services menu, available in most applications. This is really easy to use: just select some text and hit Cmd-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Watch vorbestellen ab Freitag um 9:01 Uhr

Kommenden Freitag, den 10. April 2015, ist es soweit. Dann lässt sich die Apple Watch vorbestellen. Apple selbst hat mitgeteilt, dass die Vorbestellungen ab 9:01 Uhr in der Früh beginnen. Bei vielen Produktneueinführungen Apples war es eigentlich fast nie klar, ab wann man die Geräte vorbestellen wird können. Fans in Deutschland haben dann oft die (...). Weiterlesen!

The post Apple Watch vorbestellen ab Freitag um 9:01 Uhr appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼
Folgen: 
XING
Teilen: