Layout

Zeitraum

   
   
   
   
   
   
   

Darstellung

   
   
   

Sortierung

   
   

Farben

   
   
   
   
   
   

Schriftgröße

   
   
   
   
   
   
   

iTunes-Charts

   
   
   
   

RSS-Feeds 253 von 252 ausgewählt

     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

[Archivierte Blogs]
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

Archivierte Blogs sind nicht mehr aktiv oder haben keinen RSS-Feed mehr. Die Beiträge sind aber noch im Archiv vorhanden.

Die kleinen Ziffern hinter den Blogs geben die Anzahl der gefundenen Beiträge an.

Neue Feeds der letzten 2 Wochen sind fett markiert

Weitere Infos zu den Problem-Feeds bekommt Ihr beim Überfahren mit der Maus.

apfelticker.de unterstützen?
Apple @ eBay oder auch:

Mit dem Kauf über diese Links förderst Du apfelticker.de mit einem kleinen Teil des (unveränderten) Kaufpreises. Danke!

Archiv-Suche

in 674.605 Artikeln · 3,60 GB
Werbung

iTunes-Charts

Deutschland

Mac Apps (gekauft)

1.
Produktivität
2.
Finanzen
3.
Dienstprogramme
4.
Spiele
5.
Fotografie
6.
Musik
7.
Sonstiges
8.
Sonstiges
9.
Spiele
10.
Sonstiges

Mac Apps (gratis)

1.
Musik
2.
Soziale Netze
3.
Sonstiges
4.
Wirtschaft
5.
Wirtschaft
6.
Dienstprogramme
7.
Dienstprogramme
8.
Fotografie
9.
Produktivität
10.
Dienstprogramme

iPhone Apps (gekauft)

1.
Navigation
2.
Soziale Netze
3.
Spiele
4.
Spiele
5.
Spiele
6.
Medizin
7.
Lifestyle
8.
Produktivität
9.
Sonstiges
10.
Spiele

iPhone Apps (gratis)

1.
Musik
2.
Soziale Netze
3.
Spiele
4.
Sport
5.
Sonstiges
6.
Sonstiges
7.
Sonstiges
8.
Soziale Netze
9.
Soziale Netze
10.
Spiele

iPad Apps (gekauft)

1.
Spiele
2.
Produktivität
3.
Dienstprogramme
4.
Unterhaltung
5.
Spiele
6.
Produktivität
7.
Medizin
8.
Produktivität
9.
Spiele
10.
Spiele

iPad Apps (gratis)

1.
Spiele
2.
Dienstprogramme
3.
Sonstiges
4.
Unterhaltung
5.
Unterhaltung
6.
Spiele
7.
Spiele
8.
Unterhaltung
9.
Sport
10.
Musik

Filme (geliehen)

1.
Science Fiction & Fantasy
2.
Action & Abenteuer
3.
Comedy
4.
Thriller
5.
Action & Abenteuer
6.
Thriller
7.
Thriller
8.
Thriller
9.
Familie & Kinder
10.
Horror

Filme (gekauft)

1.
Action & Abenteuer
2.
Science Fiction & Fantasy
3.
Action & Abenteuer
4.
Thriller
5.
Action & Abenteuer
6.
Comedy
7.
Action & Abenteuer
8.
Thriller
9.
Action & Abenteuer
10.
Thriller

Songs

1.
Alan Walker
2.
Kay One
3.
P!nk
4.
Axwell Λ Ingrosso
5.
Macklemore
6.
J Balvin & Willy William
7.
ZAYN
8.
Die Toten Hosen
9.
Imagine Dragons
10.
Michael Patrick Kelly

Alben

1.
Macklemore
2.
Mert
3.
The Killers
4.
Foo Fighters
5.
Kygo
6.
Verschiedene Interpreten
7.
Andrea Berg
8.
TKKG
9.
Verschiedene Interpreten
10.
London Philharmonic Orchestra & David Parry

Hörbücher

1.
Marc-Uwe Kling
2.
Marc-Uwe Kling
3.
Andreas Gruber
4.
Nina Ohlandt
5.
Lucinda Riley
6.
Sven Regener
7.
Marc-Uwe Kling
8.
Jo Nesbø
9.
Jo Nesbø
10.
Marc-Uwe Kling
Stand: 05:16 Uhr

iTunes 99ct-Filme

Aktuell gibt es
99 Cent Filme

98 Beiträge aus dem Archiv · neuere zuerst

4. Januar 2015

Apple Watch: Verwirrung über den Verkaufsstart

Es herrscht Verwirrung um den Verkaufsstart der Apple Watch: Anfang 2015, innerhalb 2015, oder wann jetzt? Nach wie vor fragt man sich, wann die Apple Watch in Deutschland erscheinen wird. Bereits im Rahmen der iPhone 6 und iPhone 6 Plus Vorstellung im September 2014 wurde erstmalig ein Apple Produkt weit vor der eigentlichen Veröffentlichung vorgestellt. […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Neues Widerrufsrecht ermöglicht Rückerstattung von iTunes-Käufen

Apple räumt seinen Kunden innerhalb der EU seit kurzem ein 14-tägiges Widerrufsrecht beim Kauf von Inhalten über die iTunes- und App-Stores ein. Dies geht aus den bereits am 16. Dezember geänderten Verkaufsbedingungen von Apple hervor. Wurde ein generelle Rückerstattung der Kaufpreise bisher noch ausgeschlossen, findet sich dort nun ein entsprechender Passus. Offenbar setzt Apple mit dem Widerrufsrecht eine...

Neues Widerrufsrecht ermöglicht Rückerstattung von iTunes-Käufen
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Best of 2014

Eigentlich sollte heute der erste Wochenrückblick des Jahres 2015 erscheinen. Verschoben, dafür gibt es die meine Lieblingsapp des Jahres 2014. ;-)

+ Evernote. Dazu muss man eigentlich nicht viel sagen, speichert brav alle Daten und das seit Jahren.

Sonora. Glaube offiziell eingestellt, nutze es aber sehr gerne um Musik am Mac zu hören. Klar, gibt noch iTunes, finde ich persönlich sehr aufgebläht.

Echofon. Der Twitterclient, schlank, schnell, passt.

Wunderlist. Die einzige To-Do App die es geschafft hat mein Chaos aus Termine und Listen im Griff zu halten.

MoneyMoney. Damit kann ich auch mein Paypal Konto im Blick behalten, mein reguläres Bankkonto sowieso.

Stache. Alle Links die schnell gespeichert werden müssen, und nach dem Verwenden wieder in der Tonne landen finden dort eine gute Stelle.

Downie. Nie mehr warten, einfach Video von Youtube im Hintergrund laden und später offline ansehen.

Pocket. In Verbindung mit Safari eine sehr gute Kombination.

Und ihr? Gute Tipps auf Lager? Dann her damit.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Startseite

Inhaltsverzeichnis aktualisiert.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

daily.out

Mein Blick in die Runde, was so los ist in der Apple-Szene.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Hammer-Preis: Philips Hue Starterkit bei Amazon für 159 Euro (GU10)

Im November gab es das Philips Hue Starterkit mit E27-Fassung für 155 Euro im Angebot. Für 4 Euro mehr gibt es nun die GU10-Fassungen.

Philips Hue GU10

In der letzten Zeit haben wir mehrfach über das Licht-System Philips Hue berichtet. Oftmals gab es unter den Artikel zwei Meinungen: Auf der einen Seite die begeisterten Leser, die die mit dem iPhone steuerbaren LED-Leuchten selbst im Einsatz haben, und auf der anderen Seiten die Leser, für die das System schlichtweg überteuert ist. Keine Frage: Mit einem Startpreis von knapp 200 Euro ist der Einstieg in die Welt von Philips Hue nicht gerade günstig.

  • Philips Hue Starterkit GU10 für 159 Euro (Amazon-Link) – Preisvergleich: 199 Euro

Wer schon länger überlegt hat, ob er ein Starterkit kaufen soll, bekommt diese Entscheidung nun von Amazon abgenommen – zumindest was den Preis betrifft. Heute liefert das Internet-Warenhaus einen Preis, bei dem die Konkurrenz nur staunen kann: Das Philips Hue Starterkit inklusive der notwendigen Bridge und drei LED-Leuchten mit GU10-Anschluss kostet nur 159 Euro. Wichtig: Am Sonntagabend waren nicht mehr viele Exemplare auf Lager, wie lange das Angebot gilt, ist nicht bekannt. Bestellen lohnt sich zum Sparpreis aber selbst dann, wenn Amazon nicht mehr direkt liefern kann – als bevorzugter Händler fallen die Lieferzeiten meist gering aus.

Nach der wirklich kinderleichten Einrichtung kann man mit Philips Hue weitaus mehr, als einen Raum zu beleuchten. Über die Steuerung mit dem iPhone oder iPad kann man verschiedene Szenen aktivieren, warmes und helles Licht erzeugen, das Licht dimmen und vor allem viele verschiedene Farben auswählen. Zudem kann man die LED-Leuchten auch von außerhalb steuern – und so etwa die Einbruchsicherheit erhöhen.

Man sollte auf jeden Fall etwas Zeit mitbringen, um sich nach der Einrichtung mit den Möglichkeiten der LED-Leuchten zu beschäftigen. Philips Hue unterstützt den Internet-Dienst IFTTT, der beispielsweise die folgenden Dinge beherrscht:

  • wenn es draußen dunkel wird, dann schalte das Licht ein
  • wenn es heute regnet, dann schalte morgens eine Lampe auf rot
  • wenn Schalke ein Tor schießt, dann lasse das Licht blau leuchten

Falls ihr neben dem Starterkit gleich noch zusätzliche Leuchten oder anderen Zubehör, wie etwas komplette Lampen mit Hue-Funktion oder die Fernbedienung Hue Tap bestellen wollt, empfehlen wir euch einen Blick in den Hue-Shop von Amazon.

Der Artikel Hammer-Preis: Philips Hue Starterkit bei Amazon für 159 Euro (GU10) erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

CES-Vorbote: Die smarte Kaffemaschine

Smarte Kaffemaschine

Zum Ausklang des Wochenendes möchten wir euch noch ein Produkt vorstellen, das es nächste Woche auf der CES in Las Vegas zu sehen geben wird. Wie unschwer zu erkennen ist, handelt es sich dabei um eine intelligente Kaffemaschine der Firma “Smarter“. Von ihr gibt es bereits einen App-gesteuerten Wasserkocher namens “iKettle”.
Das Besondere an der Kaffeemaschine ist, dass sie sich via WLAN und einer iOS bzw. Android-App steuern lässt. Somit kann sich der Besitzer beispielsweise zeitgesteuert am Morgen seinen Kaffee zubereiten lassen. Die Maschine schlägt angeblich mit 100 Pfund zu Buche, was umgerechnet ca. 130 Euro sind. Wer sich also künftig quasi von seiner Kaffeemaschine wecken lassen will, muss sich aber noch März gedulden. Dann wird sie über den Store der Firma erhältlich sein.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Indien: Immer eine Vergewaltigung wert, nur vor der Haustür kehrt niemand

Gateway of India

Eine Studentin ging Menschenfängern in Indien in die Falle, schreibt die BILD Zeitung. Die Täter seien Touristenführer gewesen, erklärt Focus Online. Die Tagesschau erinnert Besucher ihrer Webseite daran, dass ein neuer Fall von Gruppenvergewaltigung in Indien stattgefunden habe. Die Welt, die FAZ, der Stern, ja selbst ein Regionalblatt wie die Augsburger Allgemeine kommt nicht umhin, über den Fall zu berichten. Dass in der eigenen Stadt und im eigenen Land aber (...). Weiterlesen!

The post Indien: Immer eine Vergewaltigung wert, nur vor der Haustür kehrt niemand appeared first on Sajonara.de - Internetmagazin.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 6 & iPhone 6 Plus: aktuelle Lieferzeit bei der Telekom, Vodafone und o2

Immer mal wieder haben wir euch seit September über die Lieferzeit des iPhone 6 mit Vertragsbindung informiert. Dabei haben wir auf die Verfügbarkeit bei der Deutschen Telekom, Vodafone und o2 geblickt. Aber auch einen Blick in den Apple Online Store auf das iPhone 6 ohne Vertragsbindung haben wir riskiert.

iphone6_test2

Lieferzeit: iPhone 6 & iPhone 6 Plus

Weihnachten ist vorbei und wir sind in das neue Jahr 2015 gestartet. iPhone, iPad und Co. sind in der Vorweihnachtszeit besonders gefragt, so dass die Lieferzeit meist angespannt ist. Apple konnte die Verfügbarkeit der Geräte seit dem Verkaufsstart bereits deutlich verbessern. Eine optimale Verfügbarkeit der einzelnen iPhone 6 Modelle ist allerdings noch immer nicht gegeben.

iPhone 6 bei der Telekom

Blicken wir zuerst auf das iPhone 6 mit Vertrag bei der Telekom. Das Bonner Unternehmen bietet die neuen Apple Smartphones unter anderem in den MagentaMobil Tarifen an. Der MagentaMobil M dürfte für die meisten Anwender sicherlich völlig ausreichend sein.

Für alle iPhone 6 Modelle, ganz egal ob 16GB, 64GB oder 128GB, spacegrau, silber oder gold, es heißt „Lieferzeit „1 bis 2 Wochen“. Etwas besser sieht es beim iPhone 6 Plus aus. Die meisten iPhone 6 Plus Modelle listet die Telekom mit „Lieferzeit: 3 bis 7 Tage“. Alle anderen ebenso mit „1 bis 2 Wochen“.

iPhone 6 mit Vertrag bei o2

o2 bietet das iPhone 6 & iPhone 6 Plus in den o2 Blue All-In Tarifen an. Die iPhone 6 (Plus) Verfügbarkeit bei o2 ist schnell erklärt. Mit zwei Ausnahmen sind alle Modelle (egal welche Speichergröße oder Farbe) sofort lieferbar. Die Ausnahmen bilden das iPhone 6 1&GB spacegrau und gold. Hier heißt es lediglich „zur Zeit nicht lieferbar“. Wir gehen allerdings davon aus, dass sich dies in Kürze wieder ändern wird.

Vodafone: iPhone 6 Verfügbarkeit

Vodafone bietet das iPhone 6 (Plus) mit Vertrag in den RED-Tarifen an. Die Lieferzeit lässt sich wie folgt beziffern: Alle iPhone 6 Plus Modelle sind sofort Lieferbar. Beim iPhone 6 ist es etwas schlechter.  Für das iPhone 6 64GB gold + spacegrau und das iPhone 6 128GB gold heißt es „Versandfertig in 2 bis 3 Tagen“. Die iPhone 6 16GB Modelle, das iPhone 6 64GB silber sowie das iPhone 128Gb spacegrau und silber können voraussichtlich in 2 bis 3 Wochen geliefert werden.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Toby von iTopnews: Meine 10 Lieblings-Apps

Welche Apps sind die Favoriten der iTopnews-Redaktion? Traditionell zum Jahreswechsel jetzt wieder der Blick auf unsere persönlichen iDevices.

Zum Nachlesen:

die Lieblings-Apps von Lukas
die Lieblings-Apps von Miriam
die Lieblings-Apps von Michael
die Lieblings-Apps von Jörg
die Lieblings-Apps von Stefan

zum Abschluss unserer Serie : Toby von iTopnews – meine 10 Lieblings-Apps.

Toby von iTopnews

Finanzblick: Meiner Meinung eine der besten Banking-App im Store. Die Touch ID Unterstützung trägt ihren Teil dazu bei.

finanzblick - Onlinebanking finanzblick - Onlinebanking
(2864)
Gratis (uni, 36 MB)

Threema: Für mich der beste Ersatz für WhatsApp. Threema bietet eine bessere Sicherheit und läuft stabiler mit weniger Ausfällen.

Threema Threema
(9320)
1,79 € (iPhone, 17 MB)

Plague: Das soziale Netzwerk überzeugt durch seine neuartigen Ideen. Sie ist mein persönliches Social-Network-Highlight 2014:

Plague - The Network Plague - The Network
(95)
Gratis (iPhone, 25 MB)

Elgato Avea: Die App ist definitiv eine meiner meist genutzten Apps dieses Jahr, um zuhause mein Licht je nach Stimmung zu steuern:

Elgato Avea Elgato Avea
(42)
Gratis (uni, 69 MB)

Netflix: Endlich ist der Streaming-Dienst auch in Deutschland erhältlich, ein Must-Have auf jedem iDevice.

Netflix Netflix
(671)
Gratis (uni, 18 MB)

miCal: Für mich ist die App einfach unschlagbar. Keine andere Kalender-App bietet diese Funktionen und sieht dabei auch noch ansprechend aus.

Peak – Gehirntraining: Wer regelmäßig Denksportaufgaben erledigt, trainiert sein Gehirn wie einen Muskel. Und das geht kaum besser als mit Peak.

Peak - Gehirntraining Peak - Gehirntraining
(1685)
Gratis (uni, 89 MB)

Argus: Health-Tracking liegt im Trend – und mit Argus und den dazugehörigen Apps hat man seinen eigenen Fitness-Coach immer dabei.

Retrica Pro: Die Foto-App erlaubt mir, immer schnell und einfach kleinere Korrekturen an meinen Bildern durchführen. Bietet viele Funktionen und ist einfach zu verwenden.

Retrica Pro Retrica Pro
(42)
2,69 € (iPhone, 27 MB)

Adobe Shape und Color: Für Grafiker wie mich fast schon ein Muss: Farbmanagement und Vektor-Erstellung unterwegs! Inklusive Anbindung an meine Creative Cloud.

(Autor: Toby)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Uplike: Pinterest- und Instagram-Alternative zum Teilen von favorisierten Inhalten

Heutzutage ist es zu einer Selbstverständlichkeit geworden, Bilder, Texte und Videos mit anderen Menschen auf der ganzen Welt zu teilen. Mit Uplike gibt es eine weitere Möglichkeit im großen Topf der sozialen Netzwerke.

Uplike 1 Uplike 2 Uplike 3 Uplike 4

Uplike (App Store-Link) steht als kostenlose Universal-App bereits seit Juli 2013 im deutschen App Store zum Download bereit, hat aber erst vor ein paar Tagen ein umfangreiches Update samt einem neuen, intuitiveren Design bekommen. Für uns ist diese Tatsache Grund genug, der App einen genaueren Blick zu schenken. Für die kostenlose Installation ist neben 16,4 MB an freiem Speicherplatz auch noch mindestens iOS 7.0 oder neuer auf dem iPhone, iPod Touch oder iPad nötig.

Anhand des fliederfarbenen App-Icons, der Screenshots und der Beschreibung im App Store lässt sich schon erahnen, dass sich Uplike eher an ein weibliches Publikum richtet. Und nach Erstellung eines kostenlosen User-Accounts, entweder per E-Mail-Adresse oder Facebook-Verbindung, bestätigt sich diese Annahme auch in den präsentierten Inhalten. Die Entwickler von Uplike betonen, dass gegenwärtig mehrere Millionen Menschen aus über 160 Ländern ihr soziales Netzwerk nutzen.

Uplike bietet eine große Auswahl an vorgefertigten Themen

Mit Uplike soll es möglich sein, eigene favorisierte Interessen mit anderen Nutzern des Netzwerkes zu teilen und sich darüber auszutauschen. Zu den Themen der App gehören Beauty- und MakeUp-Tipps, Frisuren, Tattoos, Fitness und Sport, Mode, gesundes Essen und Wein, Kochen und Backen, Haustiere, Autos, Musik und Videospiele.

Neben einer Suche nach spezifischen Themen aus einem Auswahlmenü oder der Eingabe eines eigenen Suchbegriffs kann auch ein stetig aktueller News-Feed in Anspruch genommen werden, in dem sich gerade neu veröffentlichte Posts einsehen lassen. Die dazu gehörenden User lassen sich zu einer Freundesliste hinzufügen, die Posts kommentieren, favorisieren und liken. Auch ein Teilen per Facebook, Twitter, E-Mail oder SMS ist möglich.

Netzwerk mit vorwiegend weiblich orientierten Inhalten

Möchte man selbst Inhalte in Uplike präsentieren, können neben Fotos, Videos, Selfies, Websites, und Orte auch animierte GIFs oder Musik hochgeladen und auch mit entsprechenden Effekten, Rahmen oder kleinen Memes versehen werden. Wie bei vielen anderen sozialen Netzwerken stellt sich bei Uplike allerdings auch die Frage nach dem Urheberrecht – wie einfach ist es, wildfremde Fotos ohne Quellenangabe aus dem Internet zu beziehen und sie als eigenes auszugeben? Nach einigem Durchforsten der Uplike-Inhalte scheint es dort gang und gäbe zu sein, beliebige Fotos aus dem Netz zu posten.

Generell ist, wie eingangs schon erwähnt, viel Material von offensichtlich weiblichen Nutzern auf Uplike zu finden. Ein Großteil der Posts machen Bilder von Cupcakes, ausgefallenes Nageldesign oder auch Selfies mit Kussmund aus. Wer sich für derartige Themen interessiert, wird bei Uplike sicher einiges an Inspiration finden – allen anderen kann von diesem eher auf Selbstdarstellung ausgelegten Netzwerk abgeraten werden.

Der Artikel Uplike: Pinterest- und Instagram-Alternative zum Teilen von favorisierten Inhalten erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Watch: Verwirrung um Deutschland-Verkaufsstart

Verwirrung um den Apple Watch Verkaufsstart in Deutschland. Nach wie vor fragen wir uns, wann die Apple Watch in den Handel gelangt. Zwar hat Apple das Produkt bereits im September 2014 zusammen mit dem iPhone 6 & iPhone 6 Plus vorgestellt, der Verkaufsstart lässt allerdings noch auf sich warten. Apple spricht (teilweise) von Anfang 2015, dies stiftet allerdings Verwirrung.

apple_watch_anfang2015

Apple Watch: Anfang 2015 oder 2015

Es stellt sich die Frage, ob Apple vom Verkaufsstart der Apple Watch in den USA oder von einem bedingten internationalen Verkaufsstart spricht. Es wäre für Apple nicht untypisch, wenn ein neues Produkt zunächst nur in den USA erhältlich ist und wenige Wochen bzw. Monate später international in den Handel gelangt. So war es 2007 bei der ersten iPhone-Generation und ähnlich sah es 2010 beim iPad aus.

Von daher ist es durchaus wahrscheinlich, dass Apple ähnlich bei der Apple Watch vorgeht. Auf der US Webseite zur Apple Watch spricht Apple jeher von „Anfang 2015“. Auf den internationalen Webseiten war von „2015“ die Rede. Im Zuge der Überarbeitung der deutschen Apple Watch Webseite vor wenigen Tagen hat Apple die Verfügbarkeit ebenso auf „Erhältlich Anfang 2015“ geändert. Gleiches erfolgte auf weiteren internationalen Webseiten, so z.B. in Großbritannien.

apple_watch_erh_2015

Schnell keimte die Hoffnung auf, dass die Apple Watch in den USA, Deutschland und weiteren Händlern parallel in den Verkauf geht. Hierdrauf würden wir nicht wetten. Mittlerweile hat Apple die deutsche Apple Watch Webseite erneut überarbeitet und spricht wieder von „Erhältlich 2015“. Wir gehen davon aus, dass die Daten hier falsch von der US-Webseite übernommen wurden.

Läuft es wie folgt…

Folgendes Szenario ist durch vorstellbar. Apple bringt die Apple Watch zunächst nur in den USA in den Handel. Februar oder März ist denkbar. Der internationale Verkaufsstart, u.a. in Deutschland und Großbritannien, erfolgt zeitverzögert. Ende März oder April. Was meint ihr?

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Beats Studio 2 und NAS-Festplatte nur heute im Angebot

Bei Saturn gibt es aktuell zwei interessante Angebote, die Ihr Euch anschauen solltet.

Fußball- und Musik-Liebhaber werden mit den aktuell reduzierten Beats Studio 2 Kopfhörern glücklich werden. Sie erinnern vom Design her an die WM 2014. Sie sind wahlweise in den WM-Farben von Deutschland oder Brasilien erhältlich. Ihr spart bis zu 100 Euro. Saturn verlangt aktuell 179 Euro. Zum Vergleich: Auf Amazon werden die Beats 2 ab 219 Euro gehandelt. Bei Interesse solltet Ihr schnell bestellen, denn die Aktion gilt nur heute.

Beats Studio 2 bei Saturn kaufen

BEATS-Studio-2.0-Germany Bild

Am heutigen Super Sunday gibt es bei Saturn außerdem die NAS-Festplatte von Seagate günstiger. Diese schließt Ihr in Eurem Netzwerk an und könnt dann darauf von all Euren Geräten zugreifen. So streamt Ihr zum Beispiel darauf gesicherte Filme oder legt Eure Backups dort ab. Heute kostet das Teil nur 99 Euro. Dabei spart Ihr fast 25 Euro gegenüber dem normalen Preis.

zum Cyber Sunday bei Saturn

(Autor: Stefan)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Wochenrückblick KW 1

In der KW 1 veröffentlichte News: Neue Regelung: Künftig 14 Tage Umtauschrecht im iTunes Store Apple Pay kommt 2015 nach Europa Video: Der iSzene Jahresrückblick 2014 Vorsicht vor zu sorglosem Umgang mit Gesundheitsdaten Neues Hackertool ermöglicht bei zu leichtem Passwort Zugriff auf iCloud Apple erhöht Preise der Entwicklerprogramme um 24 Prozent Das iSzene Team wünscht […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im MacAppStore am 4.1.15

Dienstprogramme

Grafik & Design

mColorDesigner mColorDesigner
Preis: Kostenlos

Gesundheit & Fitness

CVS CVS
Preis: Kostenlos

Bildung

Campion myconnect Campion myconnect
Preis: Kostenlos

Nachschlagewerke

Soziale Netze

SocialPanel SocialPanel
Preis: Kostenlos

Unterhaltung

SoundBard Desktop SoundBard Desktop
Preis: Kostenlos

Spiele

SDI 3D SDI 3D
Preis: Kostenlos
i1000 i1000
Preis: 2,69 €
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Botanicula: Hervorragendes Premium-Adventure auf 2,69 Euro reduziert

Keine In-App-Käufe, kein Text und jede Menge Überraschungen: Das ist Botanicula. Ein Tipp für alle iPad-Besitzer.

Botanicula 2Im Mai zählte Botanicula (App Store-Link) zu unseren absoluten Lieblingen aus dem App Store. Heute kann man das vor knapp acht Monaten erschienene iPad-Spiel abermals günstiger auf das iPad laden. Statt 4,49 Euro werden nur 2,69 Euro verlangt – weitere Kosten kommen nicht auf euch zu, denn in Botanicula sind weder In-App-Käufe noch sonstige Fallen enthalten. Sowohl im App Store als auch in unserem Testbericht gibt es viereinhalb Sterne.

Es besteht jedenfalls kein Zweifel daran, dass Botanicula ein echter Premium-Leckerbissen ist. Uns gefällt das Point&Click-Adventure sogar noch ein wenig besser als auf dem Mac (ebenfalls auf 2,69 Euro reduziert), wo es schon etwas länger erhältlich ist. Botanicula spielt in einer Tierwelt auf einem Baum, auf dem es insgesamt 150 Szenen zu entdecken gibt, in denen man zahlreiche Rätsel lösen muss.

Die wohl größte Besonderheit von Botanicula: Das Spiel kommt komplett ohne Text aus. Sämtliche Hinweise und Anweisungen gibt es in Form von Animationen oder kleinen Grafiken. Man könnte sagen, dass die Entwickler zu faul für die Übersetzung waren, aber auch das trägt zum tollen Flair von Botanicula bei.

Der wohl wichtigste Tipp im ganzen Spiel: Man muss neugierig sein und einfach alles antippen, was sich irgendwie bewegt (oder auch nicht). Denn nur so kommt man hinter die zahlreichen versteckten Rätsel, sammelt Schlüssel und löst am Ende ein Geheimnis rund um die bösen Spinnenwesen, die den Baum angreifen. Die große Gefahr dabei: Man übersieht etwas und irrt ratlos durch die Gegend – das kann teilweise etwas nervig sein.

Falls ihr vor dem Kauf noch unsicher seid, werft einfach einen Blick auf dieses Video der Kollegen von Gamestar. Sie zeigen die baugleiche PC-Fassung wirklich sehr schön zusammengefasst in nur fünf Minuten.

Video-Bericht: Das ist Botanicula

Der Artikel Botanicula: Hervorragendes Premium-Adventure auf 2,69 Euro reduziert erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

SubtleLock bringt einen minimalistischen Sperrbildschirm

SubtleLock ist ein Tweak, den es bereits seit iOS 6 gibt. Gestern wurde die iOS 8 Version davon veröffentlicht.

Der 1 Dollar teure Tweak ermöglicht es einige Änderungen am Sperrbildschirm vorzunehmen und diesen etwas minimalistischer zu gestalten. Standardmäßig ist die Uhr in einer kleineren Darstellung im linken, oberen Eck positioniert und das Datum rechts, auf gleicher Höhe. Außerdem ist der Entsperrtext etwas nach unten versetzt.

SubtleLock

Bei der Uhr kann man neben der voreingestellten Ansicht auch weiterhin die normale Darstellung benutzen, sie komplett ausblenden oder sogar eine zweite Uhr einer anderen Zeitzone anzeigen lassen. Ebenfalls kann man die Sekunden einblenden, das Datum ausblenden und die Farbe, den Style und die Größe der Schriftart wählen. Den slide to unlock-Slider kann man auf der Y-Achse verschieben, den Text ändern oder gleich komplett ausblenden. Unter dem Punkt Sonstiges habt ihr in den Tweak Einstellungen noch die Möglichkeit die Notification Center, Control Center und Kamera Grabber auszublenden und das Verblassen von Benachrichtigungen zu (de)aktivieren.

SubtleLock II SubtleLock Settings
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

ON AIR: Digitale TV-Zeitschrift nach Update nicht funktionsfähig

Bei ON AIR gibt es aktuell große Probleme, die hoffentlich schnell behoben werden.

ON AIRGestern Abend wollte ich das TV-Programm checken und ON AIR öffnen und musste feststellen, dass die App sich nicht mehr öffnet. ON AIR im Multitasking entfernt, bringt nichts. iPhone neugestartet, ON AIR funktioniert immer noch nicht. Ein Blick in den App Store hat verraten: Ich bin nicht alleine mit diesem Problem – das zuletzt veröffentlichte Update sorgt für Ärger und macht die App aktuell unbrauchbar.

Wenn auch ihr ON AIR verwendet, hoffen wir, ihr habt das Update noch nicht heruntergeladen. Allerdings haben die Entwickler schon reagiert und die App aus dem Store genommen, so dass das Update nicht mehr geladen werden kann – die App an sich allerdings auch nicht. Wenn die Entwickler das Problem gefunden haben, wird ON AIR wie gewohnt zurückkehren und funktionsfähig sein.

Natürlich ist es mehr als ärgerlich, dass ON AIR nicht funktioniert, doch Software ist nie fertig oder gar perfekt. Solche Fehler können passieren, auch wenn sie es nicht sollten. Je nachdem, wie schnell die Entwickler arbeiten und Apple für die Freigabe des Updates benötigt, wird ON AIR in wenigen Tagen oder Wochen wieder wie gewohnt seine Arbeit verrichten können.

Bis dahin: TV Pro 2 (App Store-Link) ist ebenfalls eine sehr gute TV-App für iPhone und iPad, die kostenlos aus dem App Store geladen werden kann. Der Basisumfang ist kostenlos, wer weitere Zusatzfunktionen möchte, muss eine kostenpflichtige Gold-Mitgliedschaft abschließen.

Der Artikel ON AIR: Digitale TV-Zeitschrift nach Update nicht funktionsfähig erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Gratissingle der Woche: Diamonds

Cover170x170

Biografie:

“Malky ist nicht von hier” – diesen Satz verbreitet die Band über sich selbst. Viel mehr ist in 2013 lange nicht über das Soulpop-Duo zu erfahren. Der Bandname rührt von einem bulgarischen Slangwort, weiß man noch. Und dass das Gespann aus Daniel Stoyanov (Sänger) und Michael Vajna (Produzent) besteht. Im Herbst 2013 veröffentlichen Malky über ihre eigene Plattenfirma Eighty Days Records die Debüt-EP “Diamonds”.

Erst 2014 sickern dann weitere Infos durch. Über die öffentlich-rechtliche Newcomer-Plattform Startrampe verbreitet sich der Name der Leipziger mit bulgarischen bzw. ungarischen Wurzeln zusehends.
Malkys Art, 60s-Soul und -Pop in Einzelteile zu zerlegen und neu zusammenzusetzen, fixt schnell an. “Melancholic Gothic Soul” und “Music For Sensitive People” nennen die beiden das augenzwinkernd. Vajna spielt meist Piano oder unterfüttert Stoyanovs Gesang mit zurückhaltenden elektronischen Flächen.
Im Interview entschlüsselt Sänger Stoyanov schließlich auch den eingangs zitierten kryptischen Satz aus dem Facebook-Profil: “Wir sind quasi erst noch dabei, unseren eigenen Standort zu finden”, sagt er 2014 kurz vor der Albumveröffentlichung “Soon”.

Den melancholischen Einschlag in Malkys Weltumarmungssoul erklärt er folgendermaßen: “Was uns an der Kindheit fasziniert hat, waren eher die einsamen Momente. Wir haben uns beide in Kinderjahren in die Musik verliebt.” Erinnerungen an jene Jugendtage wolle man über die Band wieder aufleben lassen.Die Idee zur Formation selbst kommt Stoyanov und Vajna, als sie sich in Mannheim kennenlernen. Ob die dortige Kaderschmiede Popakademie (u.a. Get Well Soon) dabei irgendeine Rolle spielt, bleibt ungewiss. Beide arbeiten zunächst einige Jahre als Songwriter für andere Künstler, der ausgebildete Vokalist Stoyanov als Backgroundsänger bei den Fantastischen Vier. 2001 ziehen sie gemeinsam nach Leipzig.Aber wo wollen Malky letztlich wirklich hin? “Unser Ziel ist es, zusammen als Team Musik zu machen, solange es geht, sich nicht die Köpfe einzuschlagen oder sowas”, sagt Vajna. “Wir sind wie Brüder, wir können auch mal aneinander geraten, aber dann machen wir nicht zu, sondern diskutieren die Dinge aus. Wir wachsen aneinander.”[Quelle]

Download: hier

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Neue Apple-Kampagne: “Fang etwas Neues an”

Apple Kampgane

Apple hat bereits in Japan in der letzten Dezemberwoche eine neue Kampagne unter dem Motto „Fang etwas Neues an“ gestartet. Diese hat im neuen Jahr nun auch uns erreicht. Auf der eigens geschalteten Seite zeigt Apple diverse Gemälde, Videos und Fotostrecken, welche unterschiedliche Künstler mit allen möglichen Apple-Geräten erstellt haben. Zusätzlich wird auch erklärt, wie und mit welchem iDevice oder Mac beispielsweise ein Foto geschossen oder ein Video erstellt worden ist. Wie es im Einführungstext heißt, will Apple mit dieser Kampagne nicht nur zeigen was mit den hauseigenen Produkten alles möglich ist, sondern die Besitzer dazu animieren, etwas Neues auszuprobieren:

Jedes Werk in dieser Galerie wurde auf einem Apple Produkt geschaffen. Jeder Pinselstrich, jedes Pixel und jedes Bild eines Films wurde von talentierten Apple Benutzern auf der ganzen Welt umgesetzt. Erlebe ihre Arbeiten. Wir hoffen, sie inspirieren dich, etwas Neues zu schaffen.

Apple Kampagne 2

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Stefan von iTopnews: Meine 10 Lieblings-Apps

Welche Apps sind die Favoriten der iTopnews-Redaktion? Traditionell zum Jahreswechsel jetzt wieder der Blick auf unsere persönlichen iDevices.


Zum Nachlesen:

die Lieblings-Apps von Lukas
die Lieblings-Apps von Miriam
die Lieblings-Apps von Michael
die Lieblings-Apps von Jörg

Jetzt: Stefan von iTopnews – meine 10 Lieblings-Apps.

Team_Stefan2k14-300

Telegram. Der Messenger kann auf jedem Gerät verwendet werden und ist deswegen mein täglicher Begleiter:

Telegram Messenger Telegram Messenger
(2217)
Gratis (uni, 13 MB)

Feedly. Die wichtigsten Nachrichten in einer App zu versammeln und sie dort lesen zu können, ist sehr praktisch:

Feedly. Your RSS news reader. Feedly. Your RSS news reader.
(4839)
Gratis (uni, 14 MB)

Any.do, Die ToDo-Liste verknüpft Dokumente und Kontakte mit Aufgaben und wird regelmäßig aktualisiert:

Workflow. Damit lassen sich verschiedene Arbeitsabläufe einfach starten und durchführen:

Workflow: Powerful Automation Made Simple
(169)
2,99 € (uni, 17 MB)

bop.fm. Alle Quellen für Musik in einer App zusammengefasst. Auch das Teilen von Songs ist einfach und praktisch:

bop.fm Music Player bop.fm Music Player
Keine Bewertungen
Gratis (iPhone, 15 MB)

Viking’s Journey. Zwischendurch wird immer wieder eine Partie davon gespielt. Helft dem Wikinger, durch Match 3 sein Ziel zu erreichen:

Viking Viking's Journey : The Road to Valhalla
(28)
2,69 € (uni, 72 MB)

Framed. Das Krimi-Puzzle ist für mich im Game-Bereich die innovativste Neuerscheinung des Jahres 2014 gewesen:

FRAMED FRAMED
(42)
4,49 € (uni, 225 MB)

Hootsuite. Damit lassen sich Facebook, Twitter und weitere Netzwerke in einer App einfach verwalten:

Hootsuite für Twitter & Social Media Hootsuite für Twitter & Social Media
(646)
Gratis (uni, 23 MB)

Build your Burger. Die Koch-App ist genau das richtige für Burger-Liebhaber wie mich. Sie bietet viele Rezepte und auch eine Einkaufsliste:

GTA Chinatown Wars. Nach dem großen Update ist das Spiel auf aktuellen Geräten spielbar und jetzt eine unbedingte Empfehlung:

Grand Theft Auto: Chinatown Wars
(3409)
2,69 € (uni, 503 MB)

(Autor: Stefan)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Mein Apple-Produkt des Jahres: AppleTV

Diese kleine schwarze Box gibt es nun seit gut vier Jahren. Hierbei hat sich der AppleTV (neu  tv) von einem ‘Hobby’ zu einem Verkaufsschlager entwickelt. Im vergangen Jahr brachte die Settop-Box eine Milliarde Dollar ein. Respekt für eines der preiswertesten...

Mein Apple-Produkt des Jahres: AppleTV
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

5 Minuten Entspannung – Angeleitete Meditation zum Schlafen, Ausruhen und Stress-Abbau.

Sie fühlen sich gestresst und unruhig? Sie sehnen sich nach einem Moment voll Ruhe und Entspannung? Dann laden Sie diese App herunter und fühlen sich ruhiger und entspannter in nur 5 Minuten.

Funktionen:

Eine Kombination aus gesprochener Führung, beruhigender Musik und entspannenden Klängen leiten sanft zu mehr Entspannung und Ruhe.

Sie glauben, Sie haben keine Zeit zum Entspannen? Jede Sitzung dauert nur 5 Minuten, von Anfang bis Ende – ideal für kurze Pausen an einem Arbeitstag.

Sie möchten relaxen, bevor Sie einschlafen? Auf Wunsch führt diese App Sie automatisch in süßen Schlummer.

Wunderschön animierte Bilderwelt hilft Ihnen, sich vom Start der App an ruhiger zu fühlen.

Universelle App – einmal kaufen und auf dem iPad und iPhone nutzen

Integrierte Airplay-Unterstützung – spielen Sie die App auf Ihren Airplay-Lautsprechern ab

Der einfache Weg, um dem Stress des modernen Lebens zu entfliehen – jetzt herunterladen!

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

noble: Neues WinterBoard Theme [Gewinnspiel]

“Noble” ist ein kürzlich veröffentlichtes WinterBoard Theme für iOS 8. Das Theme beinhaltet über 120 Icons und hat seinen ganz eigenen Stil.

Uns persönlich gefällt es sehr gut und finden, dass es mal Abwechslung zu den ganzen anderen Themes bietet. Natürlich spricht es wahrscheinlich nicht jedermann an, aber wenn es euch gefallen sollte haben wir ein kleines Gewinnspiel für euch. Der Designer Martin David hat uns nämlich freundlicherweise 3 Kopien des normalerweise 2 Dollar teuren Themes zur Verfügung gestellt.

noble

Um eine der drei Lizenzen zu gewinnen müsst ihr uns nur schnell eine E-Mail mit dem Betreff “noble Theme Gewinnspiel” an gewinnspiel@my-idevice.de senden. Das Gewinnspiel läuft bis zum nächsten Sonntag, den 11. Januar 2015 bis 12:00 Uhr. Die Gewinner werden wie immer mit Random.org ausgewählt und dann von uns per Mail benachrichtigt. Viel Glück!

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Pay: Banken bewerben ebenso iPhone 6

Wir gehen davon aus, dass Apple im vergangenen Quartal Rekordverkaufszahlen beim iPhone hinlegen konnte. Die Vorbestellungen, die ersten offiziellen Verkaufszahlen sowie die nach wie vor hohe Nachfrage deuten darauf hin. Parallel zum iPhone 6 & iPhone 6 Plus hat Apple im vergangenen September auch den mobilen Bezahldienst Apple Pay vorgestellt. Mit VISA, American Express und MasterCard konnte Apple die wichtigsten Kreditkartengesellschaften für sich gewinnen. Aber auch etliche Banken und Händler kooperieren in Sachen Apple Pay mit dem Hersteller aus Cupertino.

boa_apple_pay

Banken bewerben Apple Pay & iPhone 6

Der Wettbewerb ist hart und Banken sind daran interessiert, dass Kunden die von ihnen ausgegeben Kreditkarten nutzen. Besitzt ein Anwender mehrere Kreditkarte, so soll natürlich die „richtige“ genutzt werden. In den letzten Wochen haben wir bereits erlebt, dass Banken Werbung für Apple Pay geschaltet haben.

Der jüngste Werbespot kommt von der Bank of America und glücklicher kann sich Apple kaum schätzen. Apple Pay funktioniert derzeit nur mit dem iPhone 6 & iPhone 6 Plus. Im Laufe dieses Jahres wird noch die Apple Watch folgen. Demzufolge bewerben Banken, die für Apple Pay und den entsprechenden Kreditkarteneinsatz werben, zwangsläufig auch für Apple und das iPhone 6 (Plus).

Die Bank of America nennt Apple Pay „the new, easy, secure, smart way to pay with a simple touch.“ Das iPhone 6 sowie iPhone 6 Plus hat viele Mitbewerber. Die Tatsache, dass Banken die Geräte mitbewerben, ist sicherlich kein Nachteil für Apple. Ähnlich dürfte es sich in den kommenden Monaten bei der Apple Watch fortsetzen. Apple Watch wird ebenso in der Lage sein, Apple Pay Zahlungen anzustoßen. (via AI)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Seagate Seven: 7 Millimeter dünne externe Festplatte mit 500 GB Speicher

Im Vorfeld der Elektronikmesse CES in Las Vegas kündigte der Hersteller Seagate nun eine neue Festplatte an, die vor allem mit der dünnen Bauweise aus der Masse der externen Modelle heraussticht. Die Seagate Seven ist nämlich gerade einmal nur 7 mm dünn und beeindruckt mit einer Kapazität von 500 GB. Via USB 3.0 kann diese externe Festplatte mit allen kompatiblen Geräten verbunden werden.

Seagate Seven

Das Chassis der Seagate Seven besteht aus massivem Stahl. Die Verbindung ist mit dem PC sowie mit dem Mac möglich, wobei die externe Festplatte auf keine zusätzliche Stromversorgung angewiesen ist. Zum aktuellen Zeitpunkt vor der offiziellen Vorstellung der Seagate Seven sind noch keinerlei Informationen zu den übrigen technischen Daten bekannt. Zur CES wird Seagate diese aller Voraussicht nach enthüllen.

Preise und Verfügbarkeit der Seagate Seven

Zum Preis von rund 100 US-Dollar wird die Seagate Seven ab Ende Januar 2015 in den USA erhältlich sein. Ob der Hersteller auch einen Markstart in Deutschland plant, ist noch nicht bekannt. Auf der offiziellen Webseite von Seagate wird jedoch bereits in deutscher Sprache für die Seagate Seven geworben, sodass damit zu rechnen ist.

Bekannte technische Daten der Seagate Seven

  • Kapazität: 500 GB
  • Schnittstelle: USB 3.0
  • Höhe: 9,6 mm
  • Gewicht: 150 g
  • Breite: 76 mm
  • Länge: 113,5 mm

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Bank of America wirbt für Apple Pay und iPhone 6 im neuen TV Spot

In den USA veröffentlichte die Bank of America nun einen neuen Werbespot, in dem für Apple Pay und das iPhone 6 geworben wird. In dem Spot wird die Zahlungsmethode Apple Pay als einfache, sichere und smarte Art und Weise zur Bezahlung bezeichnet.

Apple Pay

In dem Werbespot wird eine Frau beim Shoppen gezeigt. Ein Sprecher erzählt hierbei im Hintergrund, dass „Nancy mit ihrem iPhone 6 via Apple Pay zahlt“. Dies seit eine intelligente Art und Weise der simplen Bezahlung mit einem Touch-Klick.

Apple Pay Partner werben massiv für die neue Zahlungsmethode

Neben dem besagten Spot der Bank of America starteten nun auch einige weitere Kreditinstitute in den USA mit dem Marketing für Apple Pay. So unter anderem Chase, Citibank oder auch Wells Fargo und MasterCard. Eine Vielzahl von weiteren TV-Spots wird in der kommenden Woche ausgerollt, wobei ebenso Zeitungen mit entsprechenden Werbeanzeigen versehen wurden. Diverse Werbebanner werden natürlich auch über das Internet ausgespielt. Diese sollen dafür sorgen, dass sich zum einen Apple Pay als neue und moderne Zahlungsmethode bei den Verbrauchern etabliert und die ohnehin schon sensationellen Verkaufszahlen der beiden neuen Apple-Smartphones iPhone 6 und iPhone 6 Plus in die Höhe schnellen.


Ab dem Frühjahr 2015 erweitert Apple zudem mit dem Release der Apple Watch die Möglichkeiten zur Nutzung von Apple Pay. Denn dann können auch Anwender vom iPhone 5, iPhone 5s und dem iPhone 5s von dieser Zahlungsmethode profitieren. Hierzulande bietet Apple diese Option hingegen nach wie vor noch nicht an. Angeblich laufen jedoch bereits Gespräche mit einigen Banken.

(via)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Squares: Simples Schiebe-Puzzle heute zum Nulltarif spielen

Weiter geht es mit einem kostenlos Spiel für iPhone und iPad: Squares.

SquaresMit “Squares: Puzzle Game”(App Store-Link) gibt es heute ein kostenloses Schiebe-Puzzle für iPhone und iPad geschenkt. Der Download ist 11 MB groß, ist eine Universal-App und liegt in deutscher Sprache im Store bereit, wobei die Lokalisierung einige Fehler aufweist.

In Squares gibt es insgesamt 48 Level, in denen ihr farbige Quadrate den gleichfarbigen Kreisen zuordnet müsst. Die Quadrate sind dabei mit einem Pfeil markiert, der die Richtung vorgibt, in der sich diese schieben lassen. Durch einen Klick rückt das Quadrat in diese Richtung ein Kästchen vor. Ziel des Spiels ist es, alle Quadrate auf den gleichfarbigen Kreisen zu platzieren.

Da in den Leveln nicht nur ein Quadrat verschoben werden muss, sondern gleich mehrere, könnt ihr diese in Kombinationen verschieben. Zusätzliche Einschränkungen, wie beispielsweise schwarze Punkte, die als Blockade dienen, erschweren das Gameplay. Wer sich in einer Sackgasse befindet, kann entweder einzelne Schritte rückgängig machen oder gleich das Level auf den Anfangszustand zurücksetzen.

Mehr gibt es zu Squares gar nicht zu sagen. Das Schiebe-Puzzle bietet ein einfaches Spielprinzip, sieht gut aus und kann aktuell kostenlos gespielt werden. Optional lassen sich alle Level vorzeitig für 89 Cent freischalten.

Der Artikel Squares: Simples Schiebe-Puzzle heute zum Nulltarif spielen erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon Winter-Sale: Lightning-Kabel und mehr günstiger

Amazon setzt den Winter-Sale fort – heute gibt es neue Rabatte. Wir haben die Übersicht der besten Angebote.

Bei dieser neuen Aktion gilt: Es erwarten Euch stündlich neue Deals, immer nur solange der Vorrat reicht. Ihr könnt also den Tag über regelmäßig neue Angebote abrufen. Die reduzierten Preise werden dann erst zu den von uns unten angegebenen Zeiten sichtbar.

hier alle Angebote des heutigen Tages anschauen

Interessante Empfehlungen:

14.00 Uhr

dLAN Starter Kit (hier)
Drahtloses Kamera-System (hier)

16.00 Uhr

Xavax Countdown-Timer (hier)

17.00 Uhr

Garmin Action Kamera (hier)

18.00 Uhr

Universale Autohalterung (hier)
Universale Autohalterung mit Kugelgelenk (hier)
Lightning Lade- & Sync-Kabel 1 Meter (hier)

xcessory Lightning Kabel Winter Sale

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Non-Stop Music 8: Fortlaufende Musikwiedergabe nach dem Respring

Wenn man Tweaks in Cydia installiert muss man bekanntlich danach einen Neustart des Springboards durchführen, damit dieser problemlos funktioniert. Wenn man vor dem Respring Musik laufen lässt wird diese dadurch gestoppt.

Non-Stop Music 8

Mit Non-Stop Music 8 gehört dieses Problem allerdings der Vergangenheit an. Dadurch wird auch nach dem Neustart des Springboards weiterhin die Musik wiedergegeben. Der Tweak merkt sich genau die Position, wo im Lied oder Podcast ihr gerade wart und setzt die Wiedergabe nach dem Respring an dieser Stelle fort. Kompatibel ist der Tweak mit Apples Musik und Podcasts App und Spotify. Der Tweak kostet 0,99 Dollar und hat bei uns bisher immer problemlos seinen Dienst geleistet.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

5 Minuten Fettverlust – schnelles Training für Gewichtsverlust

Starten Sie Ihren Weg zu einem neuen Körper mit diesem intensiven 5-Minuten-Training für Zuhause.

Alle Sitzungen haben zeitlich begrenzte Ruhe- und Übungsphasen, um sicherzustellen, dass kein Training länger als 5 Minuten dauert – sogar stark beschäftigte Leute sollten 5 Minuten pro Tag zum Training erübrigen können!

Bildschirmfoto 2015 01 04 um 10 45 28

Fühlen Sie sich als Fitness-Anfänger? Alle Übungen besitzen detaillierte Anweisungen und klare 3D-Animationen.

- Bleiben Sie motiviert und konzentrieren sich auf Ihre Ziele durch Trainingsvorgaben, die entsprechend Ihrem Fortschritt variieren.

- Unterschiedliche Trainingspläne für Männer und Frauen um die Hauptproblemzonen anzusprechen. Alle Übungen verfügen über detaillierte Anweisungen und klare Animationen – ideal für Anfänger.

- Sie glauben, mehr als 5 Minuten zu schaffen? Machen Sie 2 Sitzungen nacheinander und spüren, wie das Fett verbrennt.

Haben Sie die Willenskraft, täglich 5 Minuten in den Körper zu investieren, den sie sich wünschen?

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

„Lucky-Bags“: Japaner kaufen bei Apple für 250 Euro die Katze im Sack

Auch in diesem Jahr nehmen die Apple Retail Stores in Japan an der Neujahrstradition „Fukubukuru“ oder Lucky-Bag teil. Händler stellen ihren Kunden dabei ein Überraschungspaket mit unbekanntem Inhalt zusammen, das zu einem teilweise stark vergünstigten Pauschalpreis verkauft wird. Apple verkaufte die Lucky-Bags in diesem Jahr für 36.000 Yen (umgerechnet rund 250 Euro), die Produkte in den Paketen haben jedoch einen deutlich höheren Wert. Manche Kunden konnten sich über ein neues MacBook Air mit...

„Lucky-Bags“: Japaner kaufen bei Apple für 250 Euro die Katze im Sack
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Watch – ein zweites 2007

Kommentar: Es ist soweit – wir schreiben das Jahr 2015. Dieses Kolumnenthema habe ich 2014 vorenthalten und für dieses Jahr reserviert. Vieles wurde schon über die Apple Watch geschrieben. Vieles dabei in den Himmel gelobt und vieles zugleich verteufelt. Die Apple Watch ist keine Neuerfindung der Industrie und auch ist Apple selbst nicht der Erfinder der Smartwatch. Nein – diese gibt es schon seit vielen Jahren und in den kuriosesten Versionen. Die ersten Gehversuche der Smartwatch-Ära sind heute sehr amüsant zu betrachten und wirkten damals dennoch futuristisch. 2015 wird diese Kategorie allerdings auf eine neue Ebene angehoben und erhält eine neue Vorgabe. Eine neue Produktkategorie schlägt in diesem Jahr den Gong der Zeit und lässt damit eines verlauten – 2015 wird ein zweites 2007.

Bildschirmfoto 2014 12 30 um 23.25.34 e1419978211314 Apple Watch ein zweites 2007

Wir erinnern uns (wenn auch vielleicht nicht jeder) noch sehr genau an 2007. Apple betritt die Bühne und zeigt sein erstes hauseigenes Smartphone – das iPhone classic. Wenn man heute sein iPhone oder sein iPad in die Hand nimmt, dann erinnert man sich vielleicht noch an diesen Sprössling aus 2007. Das Jahr in dem mobile Anwendungen das wirkliche Laufen lernten und eine ganze Handyindustrie umkrempelte oder auch in den Tod gestürzt wurde. Der Sprössling aus 2007 bildete in den folgenden Jahren einen dicken Stamm, der heute allgegenwärtig und selbstverständlich erscheint. Dicke Wurzeln, welche 2007 noch sehr zart wirkten, greifen heute tief in den Boden und halten diesen Stamm sicher und fest. Ein iPhone aus 2007 wirkt heute (selbstverständlich) technisch veraltet. Doch trotzdem sollte man nie vergessen, dass gerade dieses Jahr den Beginn einer langen Evolutionsgeschichte anstieß und so den Startschuss für eine individuelle und facettenreiche Plattform gab.

2007 wird sich dieses Jahr wiederholen. Die Apple Watch ist Apples neue Produktkategorie und soll 2015 in den Verkauf gehen. „2015“ klingt sehr schwammig. Es war auch von “Anfang 2015″ die Rede. So tendiere ich zu einem Release in März/April – zeitlich sollte dies gut in Apples Timeline passen. Die Apple Watch gehört in die Kategorie der Smartwatch und kann dennoch nicht einfach als solche abgestempelt werden. Die Uhr ist ein designtechnisches Glanzstück – das sollte jeder so sehen. Nie war eine Armbanduhr schöner – in Anbetracht dessen, dass hinter dem Design eine Hand voll Technik liegt.

Bildschirmfoto 2014 12 30 um 22.55.40 e1419977592908 Apple Watch ein zweites 2007

Eins vorne weg – ohne iPhone ist die Apple Watch nichts. So gesehen ist die Apple-Uhr grob gesehen ein Zweitbildschirm für das iPhone. Das iPhone, welches tagtäglich sowieso dabei ist, verbleibt in gewissen Szenarien nun fortan in der Hosentasche, reicht die Information an das Zweitdisplay am Handgelenk weiter und fungiert so als Zentrale. Die Uhr selbst ist der Wahrnehmungsort der Informationen und ermöglicht das direkte Betrachten der Information und auch das Reagieren und Agieren. Dass die direkte Wahrnehmung für Apple ein sehr ernstes Thema ist, lässt sich anhand vieler Details erkennen. Denn nicht nur ein akustisches Signal macht den Nutzer auf etwas aufmerksam, sondern auch ein haptisches. Das Modul dafür nennt Apple „Taptic-Engine“. Eine Kombination aus „Tap“ (zu Deutsch „Tippen“) und „Haptics“ (zu Deutsch „Wahrnehmung“/„Fühlen“).
Nichts im menschlichen Körper ist ausgeprägter als die allgemeine Wahrnehmung – gerade die Haut ist eines der größten Wahrnehmungsorgane. Taptic-Engine greift genau darauf zurück. Die Apple Watch vibriert demnach nicht einfach – sie gibt ein detailliertes Vibrationenmuster ab, welches an ein Antippen erinnert. Es ist etwas wie das Tippen auf die Armbanduhr, was gerne als Geste „Es wird langsam Zeit!“ verstanden wird. Nur hier übernimmt dies die Uhr selbst und erinnert den Träger daran, dass es langsam Zeit wird. Schon jetzt übernimmt das Taptic-Modul auch Aufgaben der Navigation. Die Uhr tippt einen an, wenn sich auf einer Fußgängerroute die Richtung ändert und man abbiegen muss. Es ist der kleine, unsichtbare Helfer, der einem im Alltag stumm an die Hand nimmt und zur Seite steht. Gerade für blinde Menschen kann so eine barrierefreie Navigation im Alltag ermöglicht werden. Dies bisher nur Outdoor aber vielleicht, durch den Ausbau der Apple-Maps, auch in naher Zukunft Indoor. Taptic-Engine ist der kleine Anstoß, der etwas großes in Gang bringt.

Empfindungen nahm Apple gerade bei der direkten Bedienung der Uhr sehr ernst. Das verbaute Retinadisplay löst Inhalte scharf und klar auf. Solch ein kleines Display mit allerhand Wischgesten zu bestücken wäre allerdings mehr als unpassend gewesen, denn Finger verdecken dabei den Inhalt des Bildschirms. Eine digitale Krone, welche man in klassischen Uhren zum Einstellen der Zeit nutzte, dient nun zur Bedienung der Uhr-Oberfläche. Etwas Bekanntes wird somit neu definiert und erhält eine neue Funktion. Durch das seitliche Drehrad kann durch Anzeigen gescrollt und gezoomt werden. Zeitgleich dient das Drehrad auch als Homebutton, wodurch man zum Startpunkt der Oberfläche gelangt. Das feine Drehrad macht die Bedienung der Uhr fühlbar. Das Andrehen des Rades bewirkt das direkte Verändern der Uhroberfläche und macht diese somit leicht bedienbar, verständlich und nachvollziehbar. Absolut vergleichbar ist hier das Multitouchdisplay und das Trackpad – welche ebenso auf physikalische Vorgaben setzen und eine intuitive Bedienung demonstrieren.

Interessant ist aber auch das Display der Apple Watch. Dieses dient nicht nur als Anzeige des Inhalts, sondern ist zugleich auch ein Bedienelement. Simple und dennoch bekannte Wisch- und Streichgesten versteht es und doch ist es anders als man es von iOS bisher kennt. Das Display realisiert, ob man es antippt oder drückt. Dies ermöglicht die unterschiedlichsten Anwendungen. Das Antippen kann als Befehl der Auswahl genutzt werden – das Drücken hingegen als Befehl der optionalen Veränderung. So ist ein Tipp ein Tipp und ein Druck ein Druck. Das Fingerspitzengefühl macht am Ende aus wie man in gewissen Situationen agiert. Dadurch können Bedienelemente durch einen Tipp gesteuert werden und ein Druck auf diese zeigt weitere Kontextbereiche an. So kann iOS (Watch OS) auf der Apple Watch aber auch einen „Tipp“ und einen „Druck“ als unterschiedliches Einverständnis annehmen – ähnlich wie ein „Ja“ und ein „Nein“.

Bildschirmfoto 2014 12 30 um 23.07.53 e1419977646742 Apple Watch ein zweites 2007

Hauptmerkmal ist aber das durchdachte Design der Apple Watch. Wie Tim Cook es schon vor der Veröffentlichung der Apple Watch verlauten ließ:

I think the wrist is interesting. I’m wearing this (Nike Fuelband) on my wrist, it’s somewhat natural. But as I said before, I think for something to work here, you first have to convince people it’s so incredible that they want to wear it.

Das hat man mit der Apple Watch geschafft. Eine Uhr die wie eine Uhr wirkt aber dennoch auch die heutige und digitale Zeit widerspiegelt – die digitale Krone ist ein Garant dafür. Magnete sind in vielen Punkten immer sehr clever und alltagstauglich. Das zeigt schon das SmartCover und die damit verbundene Funktion anhand von Magnetpunkten, die das Aufwachen oder auch Einschlafen des iPad bewirken/ermöglichen. Ebenso ist durch Magnete auch die Befestigung des SmartCovers geregelt. Auch die Apple Watch hat Magnete, welche zur Justierung und Befestigung des Armbandes und des Ladekabels genutzt werden. Durch die magnetische Justierung und Befestigung des Armbandes im Uhrengehäuse, kann jeder das Armband zu einem bestimmten Anlass austauschen – schnell und einfach. Leder und Metall machen diesen Wandel sehr schnell möglich und gliedern die Armbanduhr in jedes Bild ein. Ein Uhrengehäuse und verschiedene Armbänder für verschiedene Anlässe. Ein Accessoire was somit zu jedem Outfit passt. Egal ob Aluminium, Edelstahl, Gold oder Roségold – jeder kann das Uhrengehäuse wählen, welches zu ihm passt und seinem Stil entspricht – es gibt für jeden eine Apple Watch, denn die Kombinationsmöglichkeiten sind schier unbegrenzt. Magnete halten und justieren auch den Ladeadapter – bekannt vom magnetischen MagSafe-Anschluss des MacBook. Die Apple Watch kann so blind im Dunkeln an ihre Stromquelle angeschlossen werden – ohne wissen zu müssen, wie man ein Kabel richtig herum in eine Ladebuchse steckt.

Bildschirmfoto 2014 12 30 um 22.56.45 e1419977882496 Apple Watch ein zweites 2007

Apples Armbanduhr ist in erster Linie ein Zeitmessgerät – wie man es von einer Armbanduhr erwartet. Sie ist außerdem ein Timer, eine Stoppuhr und ein Wecker – der sogar lautlos wecken kann, sofern man die Uhr nicht in der Nacht am Ladekabel hängen hat. Doch über den Tag ist sie ein Trainingspartner und Motivator. So zeichnet sie Bewegungen auf und übergibt die Daten an die Health-App auf dem iPhone. Durch die Bewegungsüberwachung steigt aber zeitgleich auch die eigene Motivation zur Bewegung, um ein definiertes Ziel zu erreichen und so vielleicht das ein oder andere Abzeichen zu ergattern, welches die Uhr als Anerkennung an den fleißigen Träger vergibt. Das kann der Ansporn zum Verbrennen einer gewissen Kalorienanzahl oder Zurücklegen einer gewissen Distanz sein. Und auch hat man an die Träger gedacht, welche an den Bürostuhl gefesselt sind. So erinnert die Uhr daran die Magic-Mouse mal zur Seite zu legen und ein paar Minuten im Stehen zu verbringen – das kann Rückenleiden und eingeschlafene Füße verhindern. Durch die Anbindung an das iPhone wird der Träger jederzeit über eine neue iMessage, einen Termin oder eine E-Mail benachrichtigt. Nachrichten und Mails können mit Schnellantworten gecheckt werden oder vom iPhone entgegengenommen und in ausgelassener Version beantwortet werden – Continuity lässt grüßen. Vor allem das neue Gebiet von HomeKit lässt erahnen wozu die Uhr genutzt werden kann. So kann man mit ihr in absehbarer Zeit schon Türen öffnen, Lichter einschalten und Waren bezahlen. Stimmt bezahlen! Denn die Apple Watch ist der schnellste Weg, um per ApplePay zu zahlen. Durch die Apple-Watch wird auch ein iPhone 5, iPhone 5c und iPhone 5s applepayfähig. Ein einfaches Halten der Uhr an ein Bezahlterminal ermöglicht somit das schnelle und bargeldlose Zahlen – sofern dies auch in Europa noch in 2015 ankommen sollte.

continuity large 2x e1420041757562 Apple Watch ein zweites 2007

Das Problem, sofern man es überhaupt so nennen sollte, ist, dass die Uhr nicht ohne ein iPhone agieren kann. Sprich GPS und eine mobile Internetanbindung fehlen der Apple Watch. Somit kann die Uhr nicht alleine agieren und benötigt das iPhone als Zentrale. Trotz, dass die Apple Watch sehr durchdacht und innovativ scheint – es ist eine 1.0. Demnach gibt die erste Generation der Apple Watch den Startschuss für die kommenden Gerätegenerationen. 2015 wird ein neues 2007 – das sollte man immer bedenken und seine Ansicht dementsprechend anpassen. So eingeschränkt die Apple Watch vielleicht in gewissen Teilen wirken mag, so klar ist es wo die Reise mit ihr hingeht. Das iPhone erfuhr auch erst in seiner zweiten Generation etwas von UMTS (HSDPA) und GPS und machte das Gerät ab diesem Zeitpunkt mobiler und vernetzbarer denn je zuvor. Den Startschuss der Apple Watch sollte man miterleben und genau hinhören, damit man weiß ich welche Richtung er abgefeuert wurde. Ich persönlich möchte unbedingt diese Schallwelle wahrnehmen – in den Genuss der neuen Funktionen kommen, beim Laufen der tragbaren Kategorie zuschauen und so den Start einer neunen Ära miterleben. Ich finde es mehr als treffend und so soll ein Zitat von Leonardo da Vinci diese Kolumne abschließen.

„Die Zeit verweilt lange genug für denjenigen, der sie nutzen will.“

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für Mac: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (4.1.)

Mac-User versorgen wir auch am heutigen Sonntag, 4. Januar, natürlich wieder mit den Top-Rabatten, die sich heute lohnen.

In unserer Übersicht findet Ihr die besten Schnäppchen. Die Liste wird im Tagesverlauf wie gewohnt regelmäßig von uns aktualisiert.

Spiele

Modern Conflict Modern Conflict
(15)
2,69 € 0,89 € (16 MB)

Royal Envoy 2 (Premium) Royal Envoy 2 (Premium)
(50)
5,99 € 0,89 € (345 MB)

Farmscapes Collector Farmscapes Collector's Edition (Full)
(25)
5,99 € 0,89 € (482 MB)

DiRT Showdown DiRT Showdown
(9)
8,99 € 4,49 € (6476 MB)

Tropico 3: Gold Edition
(99)
13,99 € 8,99 € (3950 MB)

LEGO Batman 2: DC Super Heroes
(34)
26,99 € 8,99 € (4231 MB)

Castle of Illusion Starring Mickey Mouse Castle of Illusion Starring Mickey Mouse
(11)
13,99 € 8,99 € (729 MB)

Rayman® Origins Rayman® Origins
(18)
14,99 € 5,99 € (2121 MB)

Hitman: Absolution - Elite Edition
(26)
25,99 € 17,99 € (19309 MB)

Sonic & SEGA All-Stars Racing Sonic & SEGA All-Stars Racing
(16)
13,99 € 4,49 € (3933 MB)

Tropico 4: Gold Edition
(67)
30,99 € 10,99 € (5491 MB)

Tomb Raider Tomb Raider
(115)
35,99 € 17,99 € (11703 MB)

Mini Ninjas Mini Ninjas
(40)
8,99 € 4,49 € (4048 MB)

SEGA Superstars Tennis SEGA Superstars Tennis
Keine Bewertungen
13,99 € 4,49 € (1787 MB)

Baldur Baldur's Gate II : Enhanced Edition
(14)
21,99 € 17,99 € (2423 MB)

Shardlands Shardlands
(10)
4,49 € 0,89 € (136 MB)

Sid Meier Sid Meier's Railroads!
(45)
21,99 € 8,99 € (713 MB)

Sid Meier Sid Meier's Pirates!
(63)
17,99 € 4,49 € (891 MB)

The LEGO® Movie Videogame The LEGO® Movie Videogame
Keine Bewertungen
26,99 € 13,99 € (7255 MB)

LEGO Harry Potter: Years 5-7
(36)
17,99 € 8,99 € (7495 MB)

LEGO Star Wars Saga LEGO Star Wars Saga
(85)
17,99 € 8,99 € (4427 MB)

LEGO Star Wars III: The Clone Wars
(108)
17,99 € 8,99 € (6570 MB)

LEGO Der Herr Der Ringe LEGO Der Herr Der Ringe
(42)
26,99 € 13,99 € (5960 MB)

LEGO Batman LEGO Batman
(14)
17,99 € 4,49 € (3843 MB)

LEGO Harry Potter Years 1-4 LEGO Harry Potter Years 1-4
(46)
17,99 € 4,49 € (6257 MB)

LEGO Indiana Jones 2 LEGO Indiana Jones 2
(24)
17,99 € 4,49 € (4538 MB)

Tomb Raider: Underworld
(127)
17,99 € 8,99 € (6732 MB)

Grimville: The Gift of Darkness
Keine Bewertungen
5,49 € 2,99 € (482 MB)

Produktivität

Markdown Markdown
(6)
8,99 € Gratis (4.2 MB)

Lossless Photo Squeezer Lossless Photo Squeezer
(7)
6,99 € 5,99 € (2.1 MB)

Disk Diet Disk Diet
(1053)
8,99 € 2,69 € (1.6 MB)

PhotoBulk: Watermark, Resize, Optimize and Rename
(36)
6,99 € 3,59 € (3.4 MB)

Gemini: der Duplikatscanner
(1055)
8,99 € 4,49 € (15 MB)

Type2Phone Type2Phone
(279)
8,99 € 5,49 € (0.7 MB)

Hider 2: Encrypt and Password Protect Files
(37)
17,99 € 8,99 € (4.8 MB)

AmpKit AmpKit
(7)
44,99 € 21,99 € (125 MB)

Remoter Remoter
(48)
9,99 € 4,49 € (5.2 MB)

Sparkbox Sparkbox
(39)
17,99 € 10,99 € (2.6 MB)

MacStammbaum 7 MacStammbaum 7
(113)
44,99 € 21,99 € (261 MB)

iFinance iFinance
(169)
26,99 € 13,99 € (74 MB)

Clear Day - (Formerly Weather HD) Animiertes Wetter Clear Day - (Formerly Weather HD) Animiertes Wetter
(548)
3,59 € 1,79 € (328 MB)

Temps - Wetter, Zeit & Netatmo Temps - Wetter, Zeit & Netatmo
(435)
1,79 € 0,89 € (2.6 MB)

Lingvo Dictionary Lingvo Dictionary
(9)
62,99 € 35,99 € (1543 MB)

XnRetro XnRetro
(8)
1,79 € Gratis (28 MB)

XnSketch XnSketch
(10)
1,79 € Gratis (20 MB)

Satelliten Satelliten
Keine Bewertungen
2,99 € 0,99 € (4 MB)

Dropshelf Dropshelf
(21)
4,49 € 1,79 € (1.6 MB)

iFlicks iFlicks
(117)
8,99 € Gratis (10 MB)

Intensify Intensify
(49)
17,99 € 15,99 € (24 MB)

Arbeitszeit Arbeitszeit
(7)
5,99 € 4,49 € (3 MB)

Notability Notability
(99)
8,99 € 4,49 € (26 MB)

(Autor: Stefan)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Seagate Seven: Schlanke externe Festplatte mit USB 3.0

Seagate stellt 7 mm dünne Festplatte mit USB 3.0 vor

Seagate hat die momentan dünnste externe Festplatte vorgestellt. Sie ist 7 Millimeter "dick" und wird via USB 3.0 verbunden. Der Hersteller feiert damit den 35. Geburtstag der ersten in Serie gefertigten 5,25-Zoll-Festplatte.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

SI-Präfixe (Vorsätze) – Dezimale, Binäre und Einheitenvorsätze – Von Milli zu Giga

Wie viele Meter sind in 1 Nanometer? Wie viele Ecken hat ein Dodekaeder? Ist 1 Mebibyte größer als 1 Megabyte?
Diese App beantwortet diese und viele weitere Fragen und über Dezimal-, Binär-, und die Anzahl Präfixe.
Er hat eine komplette Liste der SI-Präfixe.

Bitte studieren Sie 5 Tabellen und 5 Quiz-Kategorien:

* Dezimale Vielfache: Kilo-, Mega-, Giga-, usw.
* Dezimale Teile: Milli-, Mikro-, Nano-, usw.
* Lateinische Zahlwörter: Uni-, Bi-, Ter-, Quadr-, Quint-, usw.
* Griechische Zahlwörter: Mono-, Di-, Tri-, Tetra-, Penta-, usw.
* Binäre Vielfache: Kibi-, Mebi-, Gibi-, usw.

Eine Kurzübersicht und eine einfache Möglichkeit, diese Informationen zu erhalten. Es ist wichtig für alle, die Mathematik, Informatik, Physik und Chemie studiert.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Intelligenter Übersetzer(HD): Sprach – und Textübersetzung aus dem Deutschen in über 40 Sprachen.

Intelligenter Übersetzer ist eine großartige App, mit der Sie Ihre Texte oder Ihre Sprache in mehr als 40 Sprachen übersetzen können.

HAUPTMERKMALE

• Geben Sie Ihren Text schriftlich oder mündlich ein.
• Hören Sie, wie Ihnen Ihre Übersetzung laut vorgelesen wird.
• Übersetzen Sie Ihren Text in über 40 Sprachen.
• Versenden Sie Ihre übersetzten Texte als E-Mail oder SMS.
• Geben Sie Ihren Text oder Ihre Übersetzung in sozialen Netzwerken frei.
• Kopieren Sie sie in eine andere App.
• Drucken Sie sie mittels eines WiFi-Druckers.

UNTERSTÜTZTE SPRACHEN

• Spracherkennungs-Support
العربية, English (Australia), English (UK), English (US), Español (España), Español (México), Bahasa indonesia, Bahasa melayu, čeština, Dansk, Deutsch, français (Canada), français (France), italiano, Magyar, Nederlands, Norsk, Polski, Português, Português brasileiro, Pyccĸий, Română, suomi, Svenska, Tϋrkçe, Ελληνικά, 한국어, 中文(中国), 中文(臺灣), 廣東話, 日本語.

• Übersetzungs-Support
Arabisch, Baskisch, Katalanisch, Chinesisch, Chinesisch (traditionell), Tschechisch, Dänisch, Niederländisch, Englisch, Filipino, Finnisch, Französisch, Deutsch, Griechisch, Hindi, Ungarisch, Indonesisch, Irisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Lettisch, Litauisch, Malaiisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Spanisch, Schwedisch, Tamilisch, Telugu, Thailändisch, Türkisch, Ukrainisch, Urdu, Vietnamesisch, Walisisch.

Intelligenter Übersetzer benötigt Wi-Fi oder eine 3G-Verbindung.

- Reisen Sie ins Ausland?
- Müssen Sie sich mit jemandem verständigen, der Ihre Sprache nicht spricht?
- Ist es Ihnen wichtig, dass Sie Ihre Ideen in einer anderen Sprache teilen können?

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im AppStore am 4.1.15

Produktivität

Calculator LCD Calculator LCD
Preis: Kostenlos
Before Leaving Before Leaving
Preis: Kostenlos

Dienstprogramme

Telepaste Telepaste
Preis: 0,89 €
We Step Widget We Step Widget
Preis: Kostenlos

Foto & Video

FunColor FunColor
Preis: Kostenlos

Gesundheit & Fitness

HeartRate+ Coherence HeartRate+ Coherence
Preis: 3,59 €

Bildschirmfoto 2015 01 04 um 09 21 43

Bildung

Pinyin Teacher Pinyin Teacher
Preis: Kostenlos
Word Alarm Word Alarm
Preis: Kostenlos

Referenz

Reisen

Malaysia Gate Malaysia Gate
Preis: Kostenlos

Soziale Netze

Lifestyle

AfterTax AfterTax
Preis: Kostenlos

Unterhaltung

Remove Ads for Youtube Remove Ads for Youtube
Preis: Kostenlos
V CHEATS PRO V CHEATS PRO
Preis: Kostenlos

Wirtschaft

Calculate Percent Calculate Percent
Preis: 0,89 €
Smart Office 2 Smart Office 2
Preis: 8,99 €

Spiele

Bulls i 3D Darts Bulls i 3D Darts
Preis: Kostenlos
Space Story Space Story
Preis: Kostenlos
Dumb Runner 2 Dumb Runner 2
Preis: Kostenlos
Greek Letters and Alphabet Greek Letters and Alphabet
Preis: 0,89 €
KickOff Fury HD KickOff Fury HD
Preis: Kostenlos
Monster Dive Monster Dive
Preis: Kostenlos
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Beats Studio 2.0: “Apple”-Kopfhörer bei Saturn reduziert

Bei uns sollte immer für jeden Geschmack etwas dabei sein. Daher werfen wir heute einen Blick auf den Beats Studio 2.0, der bei Saturn im Angebot ist.

Beats Studio 2

In den vergangenen Wochen haben wir euch zahlreiche verschiedene Kopfhörer vorgestellt. Die Bose-Modelle für Nutzer, die viel reisen. In-Ear-Modelle, die perfekt für Sportler ausgerichtet sind. Oder auch hochwertige Studio-Kopfhörer für den vollkommenen Musik-Genuss. Mit dem Beats Studio 2.0 gibt es heute ein Modell für alle Nutzer, die es gerne etwas knalliger mögen. Zur Erinnerung: Beats wurde im vergangenen Jahr von Apple übernommen.

  • Beats Studio 2.0 für 179 Euro (zum Shop) – Preisvergleich: ab 205 Euro

Erhältlich sind heute bei Amazon zwei verschiedene Designs: Brasil und German, passend zur Fußball-Weltmeisterschaft im vergangenen Jahr. Der Preisvergleich ist dabei nicht leicht, da die verschiedenen Farben zu unterschiedlichen Preisen erhältlich sind. Woanders zahlt man aber auf jeden Fall mehr als bei Saturn.

Beats Studio 2.0 ist besonders basslastig

Bevor wir zu Testergebnissen kommen, zunächst einmal die Fakten. Beim Beats Studio 2.0 handelt es sich – wie unschwer zu erkennen ist – bereits um die zweite Generation des Modells. Der Kopfhörer ist am Kabel mit Mikrofon und den bekannten Tasten ausgestattet und verfügt zudem über Geräuschunterdrückung mit zwei verschiedenen Modi – dazu ist man zwingend auf den integrierten, aufladbaren Akku angewiesen. Der Hersteller selbst spricht von einem stets kraftvollem und intensivem Sound, womit er den Mund wohl nicht zu voll nimmt.

“Guter Kopfhörer der gehobenen Preisklasse (ca. 230 Euro), der sich mit Klangelektronik ein wenig künstlich aufplustert und leider rauscht. Nichts für Puristen, gut für diejenigen, die Musik am liebsten knallig und spektakulär mögen”, schreibt die Macwelt in ihrem Testbericht. Die Kollegen von Chip.de merken an: “Die Musik kommt kraftvoll und glasklar ans Ohr. Allerdings eignen sich die Kopfhörer besonders für basslastige Musik. Hip-Hop, House und Rock klingen einwandfrei. Für Klassik-Liebhaber gibt es allerdings weit bessere Modelle, da die Beats Studio 2.0 einzelne Instrumente nur bedingt ausdifferenzieren.”

Der Artikel Beats Studio 2.0: “Apple”-Kopfhörer bei Saturn reduziert erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼
Stylus inkl. Laser-Pointer, LED-Lampe und Kugelschreiber

iGadget-Tipp: Stylus inkl. Laser-Pointer, LED-Lampe und Kugelschreiber ab 1.00 € inkl. Versand (aus China)

Die eierlegende Wollmilchsau unter den Stylus-Stiften.

Angesichts der Ausstattung mit Laser-Pointer, LED-Lampe und Kugelschreiber der ist der Preis der absolute Hammer!

Bei mehreren Anbietern hat man sogar die Möglichkeit, zwischen vier Farben zu wählen.

MacGyver wäre neidisch gewesen.

Dieses iGadget gibt's bei eBay.

App Store: iPhone 6 (Plus) lässt Downloads in die Höhe schnellen

 Apple, News, Mac, Deutschland, Schweiz, Österreich, Mac, App Storea

Nachdem die Verkäufe des iPhone 6 und des iPhone 6 Plus im Weihnachtsquartal aller Voraussicht nach Rekordwerte erreicht haben, ist dies offensichtlich auch für die Downloadzahlen im App Store der Fall. Dies geht aus einer aktuellen Studie der US-Webseite Fiksu hervor. Dabei wurden die täglichen Downloadzahlen der Top 200 der Gratis-Apps unter die Lupe genommen. Es wurde festgestellt, dass die kostenlosen Apps im November 2014 erstmals die 8-Millionen-Marke knacken konnten. Dafür verantwortlich sind zu einem Großteil die neuen iPhone-Modelle.
Betrachtet man das Diagramm unterhalb lässt sich feststellen, dass die Downloadzahlen im Vergleichszeitraum des Vorjahres um einiges niedriger lagen. Die Autoren der Studie geben an, dass im November 2013 durchschnittlich 5,7 Mio. Apps heruntergeladen wurden (42 Prozent weniger). Für den Dezember 2014 und den Jänner 2015 sollen die Zahlen übrigens auf einem ähnlichen Niveau liegen.

fikso_studie

 

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Gigabyte P34 V2 Gaming Notebook im Test – M4gic.net

Gigabyte bietet mit einer speziellen Serie Gaming und Peformance Notebooks mit kompakter Größe an. Wir testen für euch das Gigabyte P34 V2.

Gigabyte P34 V2 Gaming Notebook (11)


Gigabyte P34 V2 Gaming Notebook (19)

Das Gigabyte P34 V2 Gaming Notebook kommt in einer schlichten, schwarz-orange gehaltenen Verpackung. Zum Gigabyte P34 V2 Gaming Notebook beiliegend gibt es eine Laptoptasche, Netzteil, Treiber CD und eine Anleitung in verschiedenen Sprachen.

Gigabyte P34 V2 Gaming Notebook (1)

Gigabyte P34 V2 Gaming Notebook (2)

Gigabyte P34 V2 Gaming Notebook (5) Gigabyte P34 V2 Gaming Notebook (4)

Das Gigabyte P34 V2 Gaming Notebook hat zwei besondere Features. 14″ Größe und das recht kompakt gehalten und ein High-End Setup. Das Notebook beinhaltet eine Intel Core i7-4700HQ (2.4 GHz *4), die NVIDIA® GeForce® GTX 760M GDDR5 2GB, 8 GB Ram, eine 128 GB SSD und einem freien MSata Slot und das bei 21mm Dicke und unter 1,67 Kg. Mit einem matten IPS-FULL HD-Display trumpft das Notebook obendrein auf:

Ein Laufwerk passt selbstverständlich bei dieser Größe nicht rein. Allerdings gibt viele Anschlüsse trotz der kompakten Größe.

Gigabyte P34 V2 Gaming Notebook (8) Gigabyte P34 V2 Gaming Notebook (9)

Mit 2x USB 3.0 Ports und 2x USB 2.0 Ports ist das Notebook sehr gut bestückt, wobei ein USB 3.0 Port als FAST-CHARGE benutzt werden kann. Daneben gibt es einen VGA und HDMI Anschluss, sowie einen Headset Anschluss. Ein Ethernet Anschluss und ein Kensington Lock gehören dazu.

Die Leistungsdaten sind extrem, wenn man sich das Laptop vor Augen hält.

Gigabyte P34 V2 Gaming Notebook (21)

Aussehen und Verarbeitung

Äußerlich macht das Gigabyte P34 V2 Gaming Notebook einen sehr schicken Eindruck. Mattes, silberfarbenes Design, sehr gute, abgerundete Kanten und ein schlankes Design machen das Gigabyte P34 V2 Gaming Notebook sehr attraktiv. Die Unterseite wirkt dagegen wiederum aufgrund des Kunststoffes etwas billiger, jedoch wirkt das Gigabyte P34 V2 Gaming Notebook insgesamt sehr stabil. Das Touchpad fühlt sich sehr wertig an und die Druckpunkte der Maustasten ist außerdem zufriedenstellend. Die Tastatur bietet einen sehr guten und klaren Druckpunkt, allerdings bieten die einzelnen Tasten etwas Spielraum beim Hin- und Herschieben, sodass es ein ungewöhnliches Gefühl wiedergibt. Dennoch wirkt das Gigabyte P34 V2 Gaming Notebook insgesamt sehr hochwertig und dank der Kompaktheit gibt es ein unglaublich gutes Gefühl wieder.

Gigabyte P34 V2 Gaming Notebook (23)

Gigabyte P34 V2 Gaming Notebook (19)

Lautstärke

Das Gigabyte P34 V2 Gaming Notebook bietet unterschiedliche Energiemodi, um so eine angenehme Lautstärke anbieten zu können. Bei bei maximaler Belastung drehen die Lüfter recht ordentlich auf. Die Temperatur der CPU schwankt so zwischen 60-70°C. Benutzt man das Notebook hingehen im Energiesparmodus so drehen die Lüfter recht selten auf und das Notebook lässt sich auch an ruhigen Orten problemlos nutzen. Im direkten Gaming wird es unabdingbar laut.

Gigabyte P34 V2 Gaming Notebook (10)

Weitere Features

Die Tastatur des Gigabyte P34 V2 Gaming Notebooks hat eingebaute LEDs, sodass angenehmes Tippen im Dunkeln möglich ist. Es gibt unterschiedliche Intensitäten und die Farbe des Lichtes ist angenehm in den Augen.

Gigabyte P34 V2 Gaming Notebook (26) Gigabyte P34 V2 Gaming Notebook (24)

Display

Dank des IPS-Panels bietet das Gigabyte P34 V2 Gaming Notebook ordentliche Werte für Kontrast, Blickwinkelstabilität und Farbtreue. Im Vergleich zu anderen Notebooks siedelt sich das Gigabyte P34 V2 Gaming Notebook im guten Bereich an. Lediglich die Helligkeit könnte für viele als zu schwach empfunden werden. Da es sich um ein portables Gerät handelt, was auch öfters draußen benutzt wird, könnte es trotz direkter Sonneneintrahlung Probleme geben. Unter diffuser Umgebung lässt es sich jedoch problemlos arbeiten.

Gigabyte P34 V2 Gaming Notebook (11)

Leistung

Dank des Intel Core i7-4700HQ und des Nvidia GeForce GTX 860M besitzt das Gigabyte P34 V2 Gaming Notebook für die Größe eine extreme Leistung. Fast alle Spiele lassen sich auf hohen bis höchsten Einstellungen spielen. Spezielle Programme, die bsp. Nvidia CUDA benötigen, können auch wunderbar mit dem Gigabyte P34 V2 Gaming Notebook benutzt werden. Somit ist das Notebook fast ein Alleskönner und bietet ordentliche Leistung, um wie am Desktop alle Arbeiten problemlos erfüllen zu können.

Akku

Auch hier punktet das Gigabyte P34 V2 Gaming Notebook recht ordentlich. Akkulaufzeiten zwischen 4-6 Stunden sind bei mäßígem Gebrauch bis stromsparenden Gebrauch möglich. Bei minimaler Helligkeit und deaktiviertem W-LAN im IDLE sind sogar bis zu 7 Stunden möglich. Unter höchster Last mit höchsten Einstellungen werden bis zu 2 Stunden Laufzeit erreicht. Für ein Gaming Notebook stellen dies sehr gute Werte dar.

Allerdings haben wir festgestellt, dass die volle Leistung nur dann nutzbar wird, wenn das Netzteil angeschlossen wird. Im reinen Akkubetrieb wird die Leistung gedrosselt.

Gigabyte P34 V2 Gaming Notebook (7)

Mobilität und Größe

Mit 14″ wirkt es quasi wie Zwerg zwischen den 15,6″ und 17″ Notebooks. Umso größer ist der WOW-Effekt, wenn die starke Leistung zum Vorschein kommt. Mit der mitgelieferten Tasche lässt sich das Notebook problemlos in allen Rücksäcken etc. verstauen und der Mobilität sind keine Grenzen gesetzt.

Jedoch können sich 14″ für viele bereits als zu klein etablieren. Die Full-HD Auflösung auf 14″ können tatsächlich zu viel des Guten sein. Daher muss das Notebook ziemlich nah an die Augen ran, um ein gemütliches Arbeiten und Zocken zu ermöglichen.

Gigabyte P34 V2 Gaming Notebook (13) Gigabyte P34 V2 Gaming Notebook (14)

Gigabyte P34 V2 Gaming Notebook (15)

Pro

  • Extrem kompakt
  • Sehr leicht
  • Enorme Leistung
  • Sehr gute Verarbeitung
  • Gutes Display
  • Anschlüsse

Contra

  • Lautstärke im Gamingbetrieb
  • Helligkeit des Displays etwas schwach

Fazit

Wer auf der Suche nach einem Macbook Air Pendant für Windows Systeme ist, der wird sich definitiv mit dem Gigabyte P34 V2 Gaming Notebook anfreunden können. Enorme Leistung bei kompakter Größe und mit sehr guter Verarbeitung werden anzutreffen sein. Daher vergeben wir den M4gic Performance und Protip Award!

M4gic Award Great Performance

M4gic ProTip Award

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Gratis-Single der Woche und Musik-Angebote im Überblick

Apple und Amazon haben aktuell interessante Musik-Angebote zu bieten. Wir sorgen für die Übersicht.

Gratis-Single der Woche: Apple beschenkt diesmal Anhänger von R&B bzw. Soulmusik mit der Single Diamonds von Malky. Wer Gefallen an Malky findet, kann sich auch das (kostenpflichtige) Album Soon für 4,99 Euro herunterladen. Darauf sind 11 Songs und ein Video zu finden.

Malky: Diamonds - Single
Musik (Single mit 1 Track)
Gratis
Malky: Soon (Video Version)
Musik (Album mit 12 Tracks)
4,99 €

Musik-Alben bei iTunes im Angebot:

Various Artists: Clubfete 2015 - 44 Club Dance & Party Hits
Musik (Album mit 46 Tracks)
9,99 € 7,99 €
Andreas Bourani: Hey (Special Edition)
Musik (Album mit 27 Tracks)
9,99 € 6,99 €
ABBA: ABBA Gold
Musik (Album mit 19 Tracks)
11,99 € 5,99 €
Fritz Kalkbrenner: Ways over Water (Bonus Edition)
Musik (Album mit 15 Tracks)
10,99 € 6,99 €
Sunrise Avenue: Fairytales - Best of 2006-2014 (Special Version)
Musik (Album mit 36 Tracks)
10,99 € 7,99 €
Cro: Melodie (Deluxe Edition)
Musik (Album mit 31 Tracks)
11,99 € 7,99 €
Queen: The Platinum Collection
Musik (Album mit 51 Tracks)
24,99 € 19,99 €
Clueso: Stadtrandlichter
Musik (Album mit 33 Tracks)
10,99 € 7,99 €
LINKIN PARK: The Hunting Party
Musik (Album mit 12 Tracks)
10,99 € 6,99 €

Beim “MP3-Feuerwerk” werden bei Amazon jeden Tag neue Top-Alben reduziert. Diese sind dann ab 3,99 Euro erhältlich. Heute sind zum Beispiel Shatter Me (Lindsey Stirling), Hydra (Within Temptation) oder Sex And Love (Enrique Iglesias) im Angebot.

hier geht es zur Aktion “MP3-Feuerwerk”

Außerdem hat Amazon aktuell wieder das Angebot “Drei Alben für 12 Euro” laufen. So geht’s: Wählt drei der gelisteten Alben aus und bezahlt nur 12 Euro dafür. Mit dabei sind viele Alben verschiedenster Künstler.

hier geht es zum Dreier-Deal

(Autor: Stefan)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Musik-Downloads sinken weiter, Streamings im Aufwind

Wie wichtig die Beats Übernahme für Apple werden könnte, zeigt sich dieser Tage. 3 Milliarden Dollar hat sich Apple Beats Electronic und Beats Music kosten lassen. Es wird immer deutlicher, dass der Hersteller neben vielen anderen Dingen in erster Linie den Musik-Streaming-Dienst Beats Music im Hinterkopf gehabt haben dürfte. Digitale Musikverkäufe sind in 2014 um 9 Prozent gesunken, während Streaming-Umsätze um 54 Prozent gestiegen sind.

itunes radio

Geht es um digitale Musikverkäufe, so ist iTunes der Platzhirsch mit dem größten Marktanteil. Zwar sanken die Verkäufe, doch nichtsdestotrotz kann Apple am Ende des Tages auf gesunde Gewinne blicken. Auf der anderen Seite sind Streaming-Anbieter wie Spotify, Napster und Co. Hier stiegen zwar die abgespielten Streamings um satte 54 Prozent, doch echt Gewinne fahren die Unternehmen nicht ein.

Eine Tendenz in Richtung Streaming-Dienste wird immer deutlicher und so macht sich auch Apple Gedanken, wie man diesen Spagat hinbekommt. iTunes Radio, derzeit nur in den USA und Australien verfügbar, war ein zarter Vorstoß. Die Beats-Übernahme dürfte den internationalen Start von iTunes Radio gestoppt haben. Vielmehr wird sich Apple intern neue Gedanken über Streaming-Dienste gemacht haben.

Zurück zum eigentlichen Thema. Streamings sind im vergangenen Jahr um 54 Prozent gestiegen. Die die Anzahl der Streamings ist von 106 Milliarden im Jahr 2013 auf 164 Milliarden im Jahr 2014 geklettert. Die Verkäufe von digitalen Alben sanken um 9 Prozent auf 117,6 Millionen Stück. Song-Verkäufe sanken sogar um 12 Prozent auf 1,26 Milliarden Lieder. Der Verkauf von physikalischen und digitalen Alben sank um 11 Prozent auf 257 Millionen Alben.

Interessanterweise stiegen die Verkäufe von Vinyl-Platten. 9,2 Millionen Platten wurden verkauft, ein Steigerung um 52 Prozent.

2015 könnte ein interessantes Jahr in Sachen iTunes werden. Schon seit längerem wird gemunkelt, und Apple CEO Tim Cook deutete es auch schon an, dass Apple an einem neuen Streaming-Dienst arbeitet. Als Monatspreis wurde 5 Dollar pro Monat kolportiert.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Xiaomi verdreifacht Smartphone-Absatz

Xiaomi verdreifacht Smartphone-Absatz

Der chinesische Marktführer bei Smartphones ist auf dem Weg in die Weltspitze und hat seinen Absatz im vergangenen Jahr eigenen Angaben zufoge auf über 61 Millionen Geräte gesteigert.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Twitter: Eigener Video-Dienst in Youtube-Manier

Dass Twitter an dem Video-Markt Interesse zeigt, dürfte spätestens seit der Veröffentlichung des Dienstes Vine klar sein. In Zukunft will man sich aber deutlich intensiver in der Branche einbringen.

1420368999 Twitter: Eigener Video Dienst in Youtube Manier

Der Platzhalter auf video.twitter.com ist schon reserviert, die Seite steht in den Startlöchern. Bislang haben zwar nur verifizierte Nutzer Zugriff, aber Entwickler @DanielRaffel verrät mit Blick auf die Javascript-Datei, dass die Seite Youtube recht nahe kommen könnte. Twitter möchte nämlich, dass nicht mehr Youtube-Videos die Timeline dominieren, sondern eigene Clips, wie der auf dem Bild oben zu sehende. Das ist einer der ersten Twittereigenen Videos. Diese sollen durch mehr Individualisierungsmöglichkeiten, wie Thumbnail und Beschreibung attraktiver zum Teilen in dem Netzwerk sein. Begrenzt ist die Länge der Clips ersten Informationen zufolge aber auf 10 Minuten.

Wir sind schon gespannt, wann sich der Videoservice öffnet und wie die Kompatibilität mit Drittanbieter-Apps aussieht.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Griechische Buchstaben und Alphabet 2 – Von Alpha bis Omega

Es ist eine perfekte App griechischen Buchstaben und Alphabet zu lernen. Bitte wählen Sie die Lernmethode, die Ihnen am besten passt: 

  • Quiz “Finden Sie den Buchstabe” 
  • Quiz “Nennen Sie den Buchstabe” 
  • Lernkartei (Flashcards)
  • Griechische Alphabet-Tabelle 
  • Beispiel für die Verwendung von griechischen Buchstaben in Mathematik und Naturwissenschaften 
  • Zeit-Modi (in der Griechischen Buchstaben und Alphabet 1) 

Es ist eine perfekte App griechischen Buchstaben und Alphabet zu lernen. Bitte wählen Sie die Lernmethode, die Ihnen am besten passt:

 

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple erhöht Preise für das Mac- & iOS-Entwicklerprogramm

Apple hat die Preise für das iOS- und Mac Entwicklerprogramm in einigen EU-Ländern erhöht. Während wir bestätigen können, dass die jährlichen Kosten hierzulande gestiegen sind, berichtet 9to5mac außerdem, dass sich der Preis auch in Großbritannien erhöht hat. In den USA bleiben die Preise bisher stabil.

Während der bisherige Standardpreis von 99...

Apple erhöht Preise für das Mac- & iOS-Entwicklerprogramm
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Jörg von iTopnews: Meine 10 Lieblings-Apps

Welche Apps sind die Favoriten der iTopnews-Redaktion? Traditionell zum Jahreswechsel jetzt wieder der Blick auf unsere persönlichen iDevices.


Zum Nachlesen:

die Lieblings-Apps von Lukas
die Lieblings-Apps von Miriam
die Lieblings-Apps von Michael

Jetzt: Jörg von iTopnews – meine 10 Lieblings-Apps.

Team_Joerg-300

Tweetbot. Der perfekte Twitter-Client, der mich vom Werbe-Gedöns der offiziellen Twitter-App verschont. Aber wo bleibt endlich die iPad-Version im iOS-8-Look?

Tweetbot 3 for Twitter (iPhone & iPod touch) Tweetbot 3 for Twitter (iPhone & iPod touch)
(387)
4,49 € (iPhone, 6.9 MB)

Kindle. Für mich ist die Wahl beim E-Book-Reader klar. Amazons Kindle + App sind viel praktischer als die Buchhandels-Lösung mit Tolino und dem EPub-Format.

Kindle Kindle
(7327)
Gratis (uni, 44 MB)

Audi Music Stream. Ideale Lösung, um die iPhone-Musik im Auto per WLAN aufs Soundsystem zu bekommen.

Audi music stream Audi music stream
(63)
Gratis (iPhone, 8.3 MB)

Notebooks. Der perfekte Notizblock für iPhone und iPad, um zwischendurch Gedanken aufs digitale Papier zu bringen.

Notebooks 7 Notebooks 7
(50)
9,99 € (uni, 9.7 MB)

Weather Station by Netatmo. Wie eklig kalt ist es draußen auf der Terrasse? Die Netatmo-Station liefert alle Wetterdaten ins herrlich warme Wohnzimmer.

Wetterstation von Netatmo Wetterstation von Netatmo
(246)
Gratis (Uni, 40 MB)

MyTaxi. Nicht mehr so zuverlässig wie früher – aber für mich als bekennend soziophoben ÖPNV-Hasser oft immer noch Gold wert.

mytaxi - Die Taxi App mytaxi - Die Taxi App
(6904)
Gratis (uni, 13 MB)

SkyGo. Trotz zahlloser Ausfälle für Bundesliga, Champions League (Mia san mia!!!), Formel 1 und Formel E weiterhin unverzichtbar.

Sky Go Sky Go
(13527)
Gratis (uni, 28 MB)

Netflix. Erster Streamingdienst, bei dem ich schwach wurde. Zur Zeit in Dauerschleife – der geniale Eifel-Spaß “Mord mit Aussicht”.

Netflix Netflix
(671)
Gratis (uni, 18 MB)

Amazon Instant Video. Hier finde ich, was bei Netflix fehlt – zum Beispiel den aktuellen “Tatortreiniger” und die dritte Staffel “Mord mit Aussicht”.

Amazon Instant Video / Deutschland Amazon Instant Video / Deutschland
(3780)
Gratis (uni, 43 MB)

Programm Manager. Unglaublich praktische Telekom-App, um den Entertain-Recorder auch von unterwegs zu programmieren.

Programm Manager Programm Manager
(8857)
Gratis (uni, 7.5 MB)

Was Euch vielleicht auffällt: Kein einziges Spiel dabei! Ich war jahrelang riesiger Spiele-Fan, vor allem Rennspiele (Daytonaaaaa!) – doch das nervige Freemium-Modell hat mir den Spaß am Zocken restlos verdorben. Selbst auf das eigentlich prächtige Real Racing 3 habe ich dank EA keine Lust mehr. Gebt uns endlich wieder tolle Spiele für 7,99 Euro, 11,99 Euro oder auch 15,99 Euro, ohne das ständige Quengeln, Kohle nachzuwerfen! Solche Preise für Top-Games wären mehr als fair – jedes 3DS-Spiel kostet mehr.

Wenn Apple endlich zeitlich begrenzte Testversionen erlauben würde, könnte das ein Riesenschritt nach vorne sein. Und es wird Zeit, Spiele mit Wucher-In-Apps von 89,99 Euro aus dem Store zu werfen – vor allem, wenn mit diesen sittenwidrigen Preisen auch noch Kinder und Eltern abgezockt werden.

(Autor: Jörg)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Intelligenter Übersetzer

Intelligenter Übersetzer ist eine erstaunliche App, die Ihnen ermöglicht, jeden Text in mehr als 40 Sprachen zu übersetzen. Sie werden jede E-Mail oder jedes Dokument verstehen, dass Sie in fremden Sprachen erhalten.
Intelligenter Übersetzer zu verwenden ist sehr einfach. Wählen Sie einfach die Quell- und Zielsprache aus, tippen oder fügen Sie Ihren Text ein, drücken Sie auf den Übersetzungsknopf und schon sind Sie fertig.

UNTERSTÜTZTE SPRACHEN
Albanisch, Arabisch, Weißrussisch, Bulgarisch, Katalanisch, Chinesisch (vereinfacht), Chinesisch (traditionell), Kroatisch, Tschechisch, Dänisch, Niederländisch, Englisch, Estnisch, Filipino, Finnisch, Französisch, Galizisch, Deutsch, Griechisch, Hindi, Ungarisch, Isländisch, , Irisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Lettisch, Litauisch, Mazedonisch, Malaiisch, Maltesisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Slowakisch, Slowenisch, Spanisch, Suaheli, Schwedisch, Thailändisch, Türkisch, Ukrainisch, Vietnamesisch, Walisisch. 

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Boulder Dash 30th Anniversary: Premium-Spiel kostet nur noch 3,59 Euro

Es gibt sie noch: Premium-Spiele. Boulder Dash 30th Anniversary zählt dazu und ist heute reduziert.

Boulder Dash 30th Anniversary Premium 3Die Entwickler von “Boulder Dash 30th Anniversary” (App Store-Link) hatten zuerst eine kostenlose Freemium-Version ihres Spiels veröffentlicht, nach dem gravierenden Feedback der Nutzer, wurde zudem eine Premium-Version ganz ohne Werbung veröffentlicht. Diese lässt sich erstmals reduziert laden. Statt 5,99 Euro werden aktuell nur noch 3,59 Euro fällig.

Auch in der Premium-Version von Boulder Dash 30th Anniversary graben sich die Spieler mit der kultigen Spielfigur Rockford durch 160 Level in insgesamt acht verschiedenen Welten. Die einzigen In-App-Käufe der kostenpflichtigen Variante bestehen aus weiteren 80 Hardcore-Leveln in vier Welten, die für jeweils 89 Cent hinzugekauft werden können. “Weder Anzeigen noch Pop-Ups werden sichtbar sein, noch wird es einen In-Game-Shop geben. Wir sind zuversichtlich, dass die neue Version die Fans des klassischen Spiels überzeugen kann”, so Chris Gray.

Wir jedenfalls ziehen den Hut vor TapStar Interactive und hoffen, dass weitere Entwickler von einem solchen Vorgehen inspiriert werden. Gerade auf dem deutschen Markt für mobile Spiele sind Premium-Games weiterhin sehr gefragt. In einer persönlichen E-Mail an unser Team erklärt Karsten Maxem von TapStar Interactive: “Das ist alles aufgrund eures Feedbacks passiert, und ich dachte, es würde euch interessieren, dass Publisher manchmal auch zuhören.”

Boulder Dash 30th Anniversary bietet zwar noch eine Hand voll In-App-Käufe an, hierbei handelt es sich um zusätzliche Level, die deutlich günstiger sind als in der Freemium-Version. Der Download ist 98,2 MB groß, erfordert mindestens iOS 7 und ist für iPhone und iPad optimiert. Falls ihr euch vor dem Download noch einen optischen Eindruck vom witzigen Gameplay verschaffen wollt, empfehlen wir euch den folgenden Trailer.

Der Artikel Boulder Dash 30th Anniversary: Premium-Spiel kostet nur noch 3,59 Euro erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Monster! Welche Farbe hat es? Nehmen Sie ein Quiz!

Farben-Quiz.
Erfahren Namen von 200+ Farben in 8 Sprachen.
Öffnen Sie einzigartige Monster!

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon Winter Sale: Rabatt auf Garmin Virb Actioncam, Devolo dLAN, iPhone Zubehör und mehr

Auch am heutigen Sonntag führt Amazon seine Aktion „Amazon Winter Sale“ fort und stellt wieder viele Schnäppchen in den Mittelpunkt. Die Aktion ist bereits vor ein paar Tagen gestartet und findet ihn Kürze ihr Ende. Noch bis zum 06. Januar könnt ihr im Rahmen des Amazon Winter Sales Rabatte abstauben. Der heutige Sonntag und das durchwachsene Wetter bietet sich an, eine virtuelle Shopping-Tour zu machen. Täglich findet ihr Schnäppchen, Blitzangebote und Deals aus dem gesamten Amazon Produktsortiment. Die Highlights des heutigen Tages sind ein Netgear WiFi-Repeater (10:00 Uhr), die Garmin Virb Actioncam (17:00 Uhr), und iPhone-Zubehör (18:00 Uhr).

Amazon Winter Sale

amazon040115

Frühaufsteher können bereits seit 09:00 Uhr beim Amazon Winter Sale mitmachen. Zu diesem Zeitpunkt gingen die ersten Angebote ins Rennen. Über den Tag verteilt, starten alle 30 Minuten neue Schnäppchen. Da sollte für jeden etwas dabei sein. Die letzten Blitzangebote gehen um 19:00 Uhr ins Rennen. Alle Blitzangebote sind maximal vier Stunden oder solange der Vorrat reicht gültig. Habt ihr den passenden Deal für euch gefunden?

Highlights des Tages

10:00 Uhr

14:00 Uhr

16:00 Uhr

17:00 Uhr

18:00 Uhr

Dies stellt nur eine kleine Auswahl der heutigen Amazon Blitzangebote dar. Reingucken lohnt sich.

Hier geht es zum Amazon Winter Sale

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Seegefecht – Battleship Online – Board Game

Zwei Flotten haben übereingestimmt in der tödlichen Opposition. Nur der sparsame Verstand und die taktischen Fertigkeiten einen der Admirale werden ein Pfand des bedingungslosen Sieges. Dabei führen die Schiffe den Beschuss blindlings, die ganze Wasserfläche mit Hilfe der Geschosse tatsächlich betastend. Solche Bedingungen schaffen die praktische grenzenlose Weite für die Taktik.

Das Spiel “Seegefecht” ist bekannt für uns von der Kindheit. Zum ersten Mal ist dieses Spiel in der Papierart in 30 Jahre des vorigen Jahrhundertes erschienen – seit dieser Zeit wird es einen populärste, was bis jetzt angenommen ist. Wir versichern, dass sogar Ihre Eltern, wenn sie in der Schule lernten, vertraulich spielten von den Lehrern gerade in den Stunden in diesen, man kann sagen, am meisten erster Wargame. Nach diesem sagenhaften Spiel war sogar der phantastische Spielfilm abgenommen, wo die Situation dargestellt ist, dass die Gegner einander nicht sehen.

Jetzt ist die nicht alternde Klassik auf neue Weise, und für die neuen mobilen Bahnsteige realisiert. Die Regeln sind gleichzeitig einfach und ideal. Auf dem Spielfeld verfügt jeder der Spieler die Schiffe — von den schrecklichen Linienschiffen bis zu den kleinen Kutter. Dann feuert jeder nach dem Gegenfeld der Reihe nach, auf die entsprechenden Käfige rufend. Den Sieg besiegt dem, wen das letzte Schiff des Feindes zerstört.

Also wenn der künstliche Intellekt Sie langweilt wird, kann man mit Hilfe der in die Software eingebaut Game Center mit anderen Spieler wetteifern, um die Statistik der Kämpfe zu vergleichen.

Hilfe:

Auf dem Spielfeld verfügt jeder der Spieler die Schiffe. Das Feuer nach dem Gegenfeld wird der Reihe nach und in die Blinde geführt. Der Sieg dahinter, wen alle Schiffe des Gegners zerstört.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Denon Envaya im Angebot: Guter Bluetooth-Lautsprecher mit vielen Extras

Ist das Konkurrenz für den Bose SoundLink Mini? Beim aktuellen Preis ist der Denon Envaya durchaus eine Alternative.

Denon Envaya

Nachdem wir euch gestern schon den hervorragenden In-Ear-Kopfhörer Bose QuietComfort 20i mit Geräuschunterdrückung vorgestellt haben, folgt nun ein weiteres Angebot aus den Cyberport Weekend Deals: Der Denon Envaya. Es handelt sich um einen Bluetooth-Lautsprecher, der ehemals 199 Euro gekostet hat und nun deutlich günstiger zu bekommen ist.

  • Denon Envaya für 119 Euro (schwarz/weiß) – Preisvergleich: 155 Euro

Ihr habt die Wahl zwischen zwei verschiedenen Gehäusefarben, wobei sich die Lautsprecherbespannung abnehmen lässt und ihr die Front des Denon Envaya mit vier mitgelieferten Einlegern ganz nach euren Wünschen gestalten könnt. Besonders interessant ist der Denon Envaya vor allem für Haushalte, in denen nicht nur Apple-Geräte unterwegs sind, denn es gibt zwei interessante Extras.

Denon Envaya mit NFC und aptX: Leider nichts für Apple

Mit NFC lassen sich Android-Smartphones beispielsweise innerhalb von Sekunden koppeln, ohne die Bluetooth-Einstellungen aufrufen zu müssen. Da muss selbst das iPhone 6 passen, obwohl es ja einen NFC-Chip verbaut hat. Das gleiche gilt für die aptX-Streaming-Technologie, die die Soundqualität bei der drahtlosen Musik-Übertragung etwas verbessert und ebenfalls noch nicht von Apple unterstützt wird.

Zu den weiteren interessanten Eckdaten des Denon Envaya zählt eine Akku-Laufzeit von rund zehn Stunden sowie ein USB-Anschluss, an dem man seine Geräte laden kann – denn was nutzt ein voll aufgeladener Bluetooth-Lautsprecher, wenn dem iPhone längst der Saft ausgegangen ist. Etwas schade dagegen im Vergleich zu anderen Modellen: Der Denon Envaya muss mit einem mitgelieferten Netzteil werden, anstatt USB zu verwenden. Das schränkt etwas ein.

Neben dem Design ist der wichtigste Punkt am Ende aber wohl der Klang. Da wir den Denon Envaya noch nicht selbst ausprobieren konnten, müssen wir uns auf externe Meinungen verlassen: Bei Amazon gibt es sehr starke 4,7 von 5 möglichen Sternen, zudem haben wir das folgende Video für euch im Internet ausgegraben. Der Denon Envaya scheint also wirklich etwas drauf zu haben und sich für 119 Euro zu lohnen. Wichtig ist auf jeden Fall: Das Angebot bei Cyberport gilt nur noch heute.

Der Artikel Denon Envaya im Angebot: Guter Bluetooth-Lautsprecher mit vielen Extras erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Tipps & Tricks: Auswahl sprechen und Lesegeschwindigkeit anpassen

Einen Markierten Text kannst du durch das iPhone vorlesen lassen. Dies ist schon länger so. Seit iOS 8 gibt es dazu noch ein Auswahlfenster mit praktischen Einstellungen. In den Einstellungen unter Allgemein -> Bedienungshilfen -> Sprachausgabe die Funktion “Auswahl sprechen” und “Bildschirminhalt sprechen” einschalten. Jetzt kannst du einen Text markieren und mit der Auswahl “Sprechen” Weiterlesen
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple erhöht Preise der Entwicklerprogramme um 24 Prozent

Wer bislang einen Developer-Account für iOS oder OSX genutzt hat, musste einmal im Jahr 80 Euro an Apple überweisen. In diesem Jahr sind es mal eben knappe 24 Prozent mehr, die man zahlen muss. Ein Account kostet nun satte 99 Euro jährlich! Warum Apple gleich so stark erhöht, ist noch nicht bekannt. Einer der Gründe wird sicherlich der […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Musik von Soundcloud komfortabel auf iPhone und iPad runterladen – die App dafür ist gratis

InstaMusic_IconDas Berliner StartUp Soundcloud macht weiter Schlagzeilen. Nach der gescheiterten Übernahme durch Twitter will das Unternehmen nun 150 Millionen Euro Risikokapital aufnehmen. Das ist auch dringend nötig, denn allein 2013 machte der Musikdienst 23 Millionen Euro Verlust und 2014 dürfte es kaum besser gelaufen sein.

Mittlerweile gibt es einige Apps, die Soundcloud zum kostenlosen Lieferanten für Eure Musikwünsche machen. Man kann ganz einfach das runterladen, was gefällt und das auch ganz legal. Die gerade kostenlose App InstaMusic – Free Music Download and Player for Soundcloud macht genau das – und bietet einige Komfortmerkmale, die die Nutzung der deutschsprachigen App sehr angenehm machen.

Mit InstaMusic kannst Du Soundcloud nach Musikgenres durchsuchen oder Dir unter dem Menuepunkt Kollektion auch die aktuellen Weltcharts ansehen und die dort aufgeführten Titel runterladen. So stellst Du Dir – ganz ohne iTunes – Dein persönliches Musikprogramm zusammen. Gestreamte und runtergeladene Musik wird im integrierten Player als Schallplatte mit dem Coverbild dargestellt. Die App bietet auch einen Einschlaf-Timer, einen Klingelton-Designer, einen Equalizer und einen ordentlichen Musicplayer mit vielen Funktionen. Mit dem letzten Update wurde die App auf die Darstellung auf iPhone 6 und iPhone 6 plus optimiert.

Insgesamt bietet InstaMusic ein sehr gutes Paket mit zahlreichen nützlichen Funktionen für den Musikdownload von Soundcloud und NCT. Wenn Du die Charts aufrufen möchtest, musst Du oben Links auf die Striche tippen und dann “Auf NCT suchen” antippen. Unter “Kollektion” findest Du dann die voreingestellten Suchen mit Charts und vielen weiteren Vorauswahlen.

InstaMusic – Free Music Download and Player for Soundcloud läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad ab iOS 7.0. Die App ist ins Deutsche übersetzt (mit einigen Fehlern), belegt 40,6 MB und kostet normal 89 Cent.

 

Mit InstaMusic steht Dir die Soundcloud-Welt offen. Lade ganz einfach Musik runter.

Mit InstaMusic steht Dir die Soundcloud-Welt offen. Lade ganz einfach Musik runter.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Chemische Elemente und das Periodensystem – Namen, Symbole, Quiz und Flashcards

Lernen Sie die Namen und Symbole aller 118 chemischer Elemente der Periodensystem mit dieser app. Bitte wählen Sie die Lernmethode, die Ihnen am besten passt: 

  • Grundelemente Quiz 
  • Lernkartei (Flashcards) 
  • Periodensystem
  • Erweiterte Elemente QuizLernen Sie die Namen und Symbole aller 118 chemischer Elemente der Periodensystem mit dieser app.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple verschenkt Waterlogue

Gerade ein paar Tage ist es her, dass wir euch auf die aktuelle „Fang etwas Neues an“ Kampagne von Apple aufmerksam gemacht haben. Der Hersteller aus Cupertino stellt Möglichkeiten in den Mittelpunkt, wie Anwender ihr iPhone, iPad und den Mac nutzen können, um mehr aus Fotos und Videos herauszuholen. Im Rahmen dieser Kampagne thematisiert Apple unter anderem die App „Waterlogue“. Passenderweise verschenkt Apple die genannte App, die normalerweise 2,69 Euro kostet.

waterlogue_geschenk

Apple verschenkt Waterlogue

Immer mal wieder hat Apple in der Vergangenheit Apps und weitere Inhalte aus dem App Store verschenkt. Bei Waterlogue handelt es sich um eine App, mit der ihr Aquarelle von Bildern anfertigen könnt, die in eurer Foto-App lagern. Habt ihr ein schönes Motiv mit eurem iPhone geknipst und möchtet ihr diesem neuen Schwung verleihen, so probiert es mit Waterlogue. Ihr könnt die Wassermalerei vollautomatisch von statten gehen lassen, indem ihr vorgefertigte Profile nutzt. Darüberhinaus könnt ihr das Ganze allerdings auch ein Stück weit individualisieren, indem ihr die Pinselstärke oder Helligkeit definiert. Auch könnt ihr eurem Foto einen weißen Rahmen spendieren

Wichtig: In der Vergangenheit kam es des öfteren zu Missverständnissen, wenn es um App-Geschenke seitens Apple ging. Ihr erhaltet Waterlogue nur kostenlos, wenn ihr den Umweg über die Apple Store App geht. Dort findet ihr in der Übersicht einen Hinweis auf den kostenlosen Download. Einfach in der Rubrik „Empfohlen“ ein wenig hin- und herscrollen und nach dem App-Geschenk suchen. Anschließend erhaltet ihr einen Promo-Code, den ihr im App Store einlösen könnt, so dass der Download kostenlos erfolgt. (Danke Mike)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kundenzufriedenheit bei Smartphones: Apple wird von Samsung überholt

iphone-6-plus

Wie jedes Jahr um diese Zeit, wurde auch heuer wieder der “American Customer Satisfaction Index” veröffentlicht, welcher in den USA als einer der wichtigsten Indikatoren im Zusammenhang mit der Kundenzufriedenheit von Unternehmen gilt. Dabei werden ca. 70.000 US-Bürgerinnen und Bürger zu ihren Erfahrungen verschiedenen mit Dienstleistungen und Angeboten wichtiger Firmen befragt und ausgewertet. Der Höchstwert, der erlangt werden kann, liegt bei 100 Punkten. Für uns ist natürlich der Mobilfunkbereich interessant, wo Apple in den letzten Jahren immer in Führung lag.

Kundenzufriedenheit

Dieses Jahr ist es anders!
Wahrscheinlich ist auch Apple selbst vom Ergebnis überrascht, den das Unternehmen aus Cupertino wurde von Samsung überholt. Der südkoreanische Konzern hat sich nämlich um 5 Punkte auf 81 Punkte verbessert und liegt somit 2 Punkte vor Apple. Hätte Apple das Vorjahresergebnis halten können, würden die beiden Unternehmen dieses Jahr gleichauf liegen. Apple hat aber seit 2012 stetig verloren, während Samsung stark aufholen konnte und muss nun hart daran arbeiten, dass man nicht noch weiter an Boden verliert, denn Nokia und Motorola liegen nur mehr zwei Punkte hinter Apple.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (4.1.)

Am heutigen Sonntag, 4. Januar, sortieren wir für Euch wie gewohnt die iOS Top-Rabatte, die sich heute lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die wir im Tagesverlauf regelmäßig aktualisieren.

Produktivität

World History Atlas HD with 3D World History Atlas HD with 3D
(8)
0,89 € Gratis (uni, 41 MB)

Vokabeltrainer für iPad & iPhone Vokabeltrainer für iPad & iPhone
(21)
1,79 € 0,89 € (uni, 11 MB)

We Step Widget We Step Widget
(7)
0,89 € Gratis (iPhone, 5.6 MB)

Basic Calc Pro - Focusing on the most basic calculation system! Basic Calc Pro - Focusing on the most basic calculation system!
Keine Bewertungen
1,79 € 0,89 € (uni, 16 MB)

PhatPad PhatPad
(53)
4,49 € 0,89 € (iPad, 37 MB)

ilMeteo Plus ilMeteo Plus
(14)
3,59 € 1,79 € (iPhone, 33 MB)

ilMeteo HD Plus ilMeteo HD Plus
Keine Bewertungen
2,69 € 0,89 € (iPad, 4.1 MB)

Das Jahrbuch – Geschichte neu entdecken! Das Jahrbuch – Geschichte neu entdecken!
(504)
3,59 € 1,79 € (iPhone, 91 MB)

Mach Mach's einfach - Meine To-Do-Liste
(66)
3,59 € 2,69 € (uni, 5.7 MB)

Wireless Drive PRO - Transfer & Share Files over WiFi Wireless Drive PRO - Transfer & Share Files over WiFi
Keine Bewertungen
2,69 € 0,89 € (iPhone, 8.6 MB)

Emoji Keyboard Camera - Keymoji Premium for iOS8 : Emoji Camera ...
Keine Bewertungen
1,79 € Gratis (uni, 26 MB)

checkTrakt checkTrakt
(27)
0,89 € Gratis (iPhone, 6 MB)

MyTrattoria – Essen wie in Italien MyTrattoria – Essen wie in Italien
(15)
2,69 € 0,89 € (iPhone, 15 MB)

iNUDEL – Rezepte für Nudelfreunde iNUDEL – Rezepte für Nudelfreunde
(14)
2,69 € 0,89 € (iPhone, 16 MB)

MyGrill – Die besten Grillrezepte MyGrill – Die besten Grillrezepte
(9)
2,69 € 0,89 € (iPhone, 17 MB)

Zombies, Run! Zombies, Run!
(211)
3,59 € 2,69 € (iPhone, 530 MB)

Ringtone Studio Pro - Create Unlimited Ringtones, Alerts Ringtone Studio Pro - Create Unlimited Ringtones, Alerts
Keine Bewertungen
2,69 € 0,89 € (iPhone, 3.8 MB)

Remoter: Remote Desktop (VNC)
(629)
2,69 € 0,89 € (uni, 23 MB)

Remoter Pro (VNC, SSH & RDP) Remoter Pro (VNC, SSH & RDP)
(30)
6,99 € 3,59 € (uni, 22 MB)

Launch Center Pro for iPad Launch Center Pro for iPad
(20)
4,49 € 2,99 € (iPad, 40 MB)

Distant Suns(max): Touch the sky, own the Universe
(28)
8,98 € 4,49 € (uni, 236 MB)

Maps 3D PRO - GPS Tracks für Fahrrad, Wandern, Ski & Outdoor Maps 3D PRO - GPS Tracks für Fahrrad, Wandern, Ski & Outdoor
(1906)
4,49 € 2,99 € (iPhone, 21 MB)

Distant Suns: The new way to look at the sky
(46)
3,59 € 1,79 € (uni, 257 MB)

Besser Präsentieren Besser Präsentieren
(22)
3,99 € 1,99 € (uni, 5.1 MB)

Rezepte Rezepte
(4681)
2,99 € 0,99 € (uni, 240 MB)

Workflow: Powerful Automation Made Simple
(169)
4,99 € 2,99 € (uni, 17 MB)

Fantastical 2 für iPad - Kalender und Erinnerungen Fantastical 2 für iPad - Kalender und Erinnerungen
(142)
8,99 € 6,99 € (iPad, 20 MB)

Mercury Browser Pro - The best web browser for iOS Mercury Browser Pro - The best web browser for iOS
(4147)
2,99 € 0,99 € (uni, 69 MB)

Runtastic Heart Rate PRO & Pulsmessung Runtastic Heart Rate PRO & Pulsmessung
(2156)
3,99 € 1,99 € (iPhone, 7.1 MB)

Departure - Dein Fahrplan auf einen Blick Departure - Dein Fahrplan auf einen Blick
(286)
2,99 € 0,99 € (iPhone, 2.9 MB)

World History Atlas HD with 3D World History Atlas HD with 3D
(8)
8,99 € Gratis (uni, 41 MB)

Foto/Video

Photostein Photostein
(11)
4,49 € 0,89 € (uni, 9.1 MB)

Moment Mix Pro Moment Mix Pro
Keine Bewertungen
4,49 € 2,69 € (iPhone, 34 MB)

Manual Cam Manual Cam
(9)
1,79 € 0,89 € (iPhone, 9.7 MB)

Calista - Best way to Design your Photo Calista - Best way to Design your Photo
(16)
2,69 € 0,89 € (uni, 53 MB)

InstaPlace InstaPlace
(433)
3,59 € 0,89 € (iPhone, 24 MB)

WowFX WowFX
(48)
2,,69 € Gratis (iPhone, 130 MB)

InstaWeather Pro InstaWeather Pro
(1337)
3,59 € 0,89 € (uni, 47 MB)

Moderno – Kamera & Aufkleber Moderno – Kamera & Aufkleber
(10)
1,79 € 0,89 € (uni, 75 MB)

BrushFX BrushFX
Keine Bewertungen
0,89 € Gratis (iPhone, 47 MB)

InstaFonts InstaFonts
(10)
1,79 € Gratis (iPhone, 48 MB)

PhotoMotion PhotoMotion
(7)
3,99 € 1,99 € (uni, 12 MB)

Lo-Mob Superslides Lo-Mob Superslides
Keine Bewertungen
2,99 € 0,99 € (iPhone, 52 MB)

PhotoFusion PhotoFusion
(195)
3,99 € 2,99 € (iPhone, 39 MB)

Instaflash Instaflash
(312)
1,79 € Gratis (uni, 8.1 MB)

Movie FX Cam Movie FX Cam
(37)
1,79 € 0,89 € (uni, 4.1 MB)

Musik

Guitar Jam Tracks - Tonleitertrainer & Kamerad zum Üben Guitar Jam Tracks - Tonleitertrainer & Kamerad zum Üben
(65)
4,49 € 1,79 € (uni, 320 MB)

Lemur Lemur
(90)
21,99 € 17,99 € (uni, 6.7 MB)

djay 2 für iPhone djay 2 für iPhone
(604)
2,69 € 1,79 € (iPhone, 43 MB)

djay 2 djay 2
(894)
8,99 € 4,99 € (iPad, 79 MB)

Arpeggionome Pro - A New Musical Instrument Arpeggionome Pro - A New Musical Instrument
(26)
8,99 € 4,49 € (iPad, 7.5 MB)

Kinder

Toca Store Toca Store
(74)
4,99 € 2,99 € (iPhone, 59 MB)

Im Zirkus Wunderwimmelbuch. Die interaktive Wimmel-App Im Zirkus Wunderwimmelbuch. Die interaktive Wimmel-App
(522)
4,99 € 2,99 € (iPhone, 181 MB)

Das verrückte Labyrinth Das verrückte Labyrinth
(1586)
4,99 € 2,99 € (iPhone, 52 MB)

Fünf Freunde Fünf Freunde
(68)
2,99 € 1,79 € (uni, 76 MB)

Gute Nacht • Gute Nacht •
Keine Bewertungen
2,99 € 0,99 € (uni, 0.8 MB)

Toca Doctor Toca Doctor
(43)
4,99 € 2,99 € (iPhone, 14 MB)

(Autor: Stefan)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für Neueinsteiger und Wissbegierige: Unsere wertvollsten Tipps rund ums iPhone und iPad

Unsere besten Tipps haben wir hier für euch zusammengefasst

Laut aktuellen Statistiken der Firma Flurry war jedes zweite mobile Gerät, welches zwischen dem 19.12.14 und 25.12.2014 aktiviert wurde ein iPhone oder iPad! Um den Neueinsteigern und Umsteigern aus dem Android- und Windows-Lager einen guten Start zu ermöglichen, haben wir unsere wertvollsten iOS-Tipps hier noch einmal geballt zusamm gefasst. Sicher wird der eine oder andere Stammleser aber auch fündig werden. Viel Spaß beim Lesen und Ausprobieren!

Akkulaufzeit

Kaum ein Thema wird so hitzig und kontrovers diskutiert wie die Optimierung der Akkulaufzeit des iPhones. Aus unserer Sicht zu Recht, denn was nützt das beste Smartphone, wenn die Batterie schon nach wenigen Stunden leer ist? In unseren Ratgeber "Akkulaufzeit des iPhones verlängern - 23 praxistaugliche Tipps für iOS 7 und iOS 8" haben wir daher sehr viel Zeit und Mühe investiert. Das Hauptaugenmerk lag stets darauf, dass die Tipps auch umsetzbar sind und die Funktionen des iPhones nicht unnötig beschnitten werden. Ohne rot zu werden können wir daher behaupten, dass ihr im deutschsprachigen Raum keine bessere Tippsammlung finden werdet. Dies liegt auch daran, dass wir den Guide bei neuen Erkenntnissen immer wieder aktualisieren.

Sollte unsere Tipps keine Besserung bringen, ist es sehr wahrscheinlich dass eure iPhone-Batterie defekt ist. Hier erklären wir wie ihr den Gesundheitszustand eures Akkus überprüft.

Altgerät verkaufen

Das neue iOS-Gerät ist da, doch was passiert mit dem alten? Unser Ratgeber "iPhone, iPad, iPod touch verkaufen: Das gilt es zu beachten" hilft euch bei den Verkaufsvorbereitungen um nachträglichen Ärger zu vermeiden. Natürlich freut sich der neue Besitzer des Altgerätes umso mehr, wenn das iOS-Gerät gründlich gereinigt wurde. Hier erfahrt ihr wie das geht.

Tastatur-Virtuosität

Auch im 21. Jahrhundert ist die Tastatur immer noch das wichtigste Eingabegerät, selbst wenn sie inzwischen häufig nur noch virtuell existiert. Die iOS-Tastatur hält einige Überraschungen bereit, die einem das Leben vereinfachen. In der Anleitung "iPhone-Tastatur: Tipps & Tricks für die Praxis" gehen wir ins Detail.

Mehr Speicher

Oft unterschätzt man den eigenen Speicherplatzbedarf beim ersten iPhone- bzw. iPad-Kauf. Wir empfehlen daher dringend kein Gerät mit 16 GB oder weniger zu kaufen, es sei denn man macht damit nicht viel mehr als Mailen und Surfen. Wenn der Speicherplatz dennoch knapp wird, hilft unser Entrümpelungs-Ratgeber "Frühjahrsputz: Speicherplatz auf iPhone und iPad freischaufeln" beim Aufräumen.

Mehr Treffsicherheit für Touch ID

Das bequeme Entsperren des iOS-Gerätes via Fingerabdruck (genannt Touch ID) erfreut sich großer Beliebtheit. Es kann jedoch vorkommen, dass der Fingerabdrucksensor unter dem Home-Button mit der Zeit in Sachen Erkennungsrate spürbar nachlässt, was sehr frustrierend sein kann. Im Artikel "Touch ID: Erkennung verbessern" verraten wir euch was ihr dagegen unternehmen könnt.

Wenn nichts mehr geht

Auch iPhones und iPads können sich manchmal aufhängen, schließlich handelt es sich um nichts anderes als mobile Computer. Wenn die Geräte gar keinen Mucks mehr von sich geben, oder schlicht keine Eingaben mehr entgegennehmen, hilft nur die Notbremse. Im Artikel "Was tun, wenn am iPhone und iPad nichts mehr geht?" verraten wir wie man sein Smartphone bzw. Tablet wiederbelebt.

LTE mit E-Plus

Euer neues iPhone und iPad kennen leider kein LTE-Profil für den Provider E-Plus. Im Klartext heißt dies, dass ihr LTE selbst dann nicht nutzen könnt, wenn eine der bisher noch seltenen Basisstationen in eurer Nähe aufgestellt ist. Mit den richtigen Einstellungen klappt es dann aber doch. Hier verraten wir euch wie.

Big Brother is watching you

Findet ihr es nicht auch gruselig, wenn das iPhone genau weiß wohin ihr gerade wollt und wie lange der Weg dauern wird? Manche Komfortfunktionen des iPhones gehen dann doch etwas zu weit. Wir verraten euch im Artikel "Woher weiß das iPhone wo ich wohne und arbeite?" wie man sie abschaltet.

Adieu Apple

Solltet ihr euch wider Erwarten eines Tages dazu entscheiden Apple den Rücken zu kehren, kann es nicht schaden auch die eigene Apple-ID zu löschen. Diese Prozedur ist alles andere als einfach, kann aber mit unserer Anleitung "So geht's: Apple-ID löschen" dennoch bewältigt werden.

Ihr seid neugierig welche Tipps wir noch in unserer Trickkiste haben? Eine Übersicht aller unserer Anleitungen findet ihr hier.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Carbonsäure – Namen der Ester und Salz, Säurekonstante – Quiz auf Organische Chemie

Carbonsäuren und Ester sind eine der wichtigsten Klassen von organischen Verbindungen. Sie sind überall:
* In Lebensmitteln (Zitronensäure, Essig = eine Lösung von Essigsäure);
* In Medikamente (Aspirin = Acetylsalicylsäure);
* In Fette (Triglyceride sind Ester von Fettsäuren und Glycerin);
* In Kunststoff (Polyester);
* In der Biochemie (Umwandlung von Pyruvat durch den Citratzyklus);
* Und auch in Ameisen :) (Ameisensäure)

Lernen Sie die Strukturen und Trivialnamen der 50 wichtigsten Carbonsäuren und deren Ester und Salze.
* Aliphatische gesättigte Säuren
* Ungesättigten und substituierten Säuren
* Di- und Tricarbonsäuren
* Aromatische Säuren

* pKs-Werte aller Säuren!

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Wochenrückblick Retrospectiva 2015-01

Im macprime.ch Wochenrückblick «Retrospectiva» werfen wir jedes Wochenende einen Blick zurück auf die vergangene Woche.



Wir listen nochmals alle unsere News dieser Woche auf und fassen alle Stories zusammen, die es nicht in einen eigenen Artikel geschafft haben.

Ganzen Artikel auf macprime.ch lesen

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW1.15)

Sonntags präsentieren wir euch immer die Apps und Spiele der aktuellen Woche.

Procreate Star-Wars-Galactic-Defense-gameplay Pacemaker Icycle 2

iPhone-App der Woche – Procreate Pocket: Procreate Pocket wurde an die den neusten Stand der Technik angepasst und kommt mit 64-Bit Support daher, auch sind alle Inhalte perfekt für die größeren Displays von iPhone 6 und iPhone 6 Plus optimiert. Für Designer und Hobby-Zeichner ist auch Procreate Pocket eine Empfehlung, wobei das Anfertigen von Zeichnungen auf dem kleinen Display nicht ganz so komfortabel ist, wie in der iPad-Version. (iPhone, 2,69 Euro)

iPhone-Spiel der Woche – Star Wars Galaktische Verteidigung: Mit nur zweieinhalb Sternen ist dieses Star Wars-Spiel nicht gerade gut bewertet. Es handelt sich um ein Tower Defense-Spiel mit Charakteren aus den Star Wars-Filmen. Zusätzlich gibt es viele In-App-Käufe, mit denen sich das virtuelle Diamantenkonto auffüllen lässt. Wenn es nicht unbedingt ein Star Wars-Turm oder -Held sein muss, gibt es im App Store deutlich bessere TD-Spiele. (Universal, kostenlos)

iPad-App der Woche – Pacemaker DJ: Mit dem zuletzt veröffentlichten Update hat Pacemaker einen Autopilot erhalten. Hierbei handelt es sich um einen intelligenten DJ, der die Musik automatisch und passend mixt. Weiterhin kann Musik von Spotify genutzt werden, mit vielen Effekten, Sounds, Loops, Echo und mehr lässt sich ein toller Mix erstellen. (iPad, kostenlos)

iPad-Spiel der Woche KingsRoad: KingsRoad ist ein Rollenspielabenteuer mit Freemium-Bezahlmodell. Mit diversen Helden und Kriegern zieht ihr in den Kampf und könnt dabei neue Fertigkeiten erlernen, im Level aufsteigen und neue Waffen kaufen. Dabei könnt ihr im Echtzeit-Mehrspielermodus mit anderen Spielern aus aller Welt auf verschiedenen Karten und Schwierigkeitsstufen die Gegner in die Zange nehmen. (Universal, kostenlos)

Gratis-App der Woche – Icycle On Thin Ice: Das empfehlenswerte Spiel von Chillingo ist noch bis nächsten Donnerstag kostenlos zu haben. In Icycle: On Thin Ice spielt man mit dem nackten Dennis, der einen Schneemann küssen will, dabei aber zunächst keinen Erfolg hat. Auf der Suche nach der großen Liebe macht man sich auf mit einem Fahrrad, das man nur mit drei Buttons steuern kann: Links, Rechts und Springen. Mit diesen drei Aktionen muss man sich durch sagenhaft toll gestaltete Welten kämpfen und insgesamt 20 Level meistern. (Universal, kostenlos)

Der Artikel Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW1.15) erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kohlenwasserstoffe – Organische Chemie – Alkane, Cycloalkane, Alkene, Alkine, Dienen und Aromatische Kohlenwasserstoffe – Strukturen von chemischen Verbindungen – Methan und Benzol Formel

Diese App ist für Studenten der organischen Chemie, für Lehrer, und Organiker.

Es gibt mehr als 180 Strukturformeln.

Kohlenwasserstoffe sind die grundlegende Klasse von organischen Verbindungen.

So ist es sehr wichtig, ihre chemischen Namen kennen.

Die Fragen sind in 6 Themen: Es sind alle wichtigen Kohlenwasserstoffe.

Beginnen Sie mit Grundstrukturen wie Methan CH4, Benzol C6H6 und Oktan C8H18.

Dann fahren Sie mit fortgeschrittenen Themen. Erfahren Sie mehr über Benzpyren C20H12 und Cuban C8H8.

183 Strukturen und Namen von:

  • Alkane
  • Cycloalkane
  • Alkene / Alkine
  • Dienen und Polyenen
  • Aromatische Kohlenwasserstoffe
  • Polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Game-Rabatte, die sich heute lohnen (4.1.)

Heute ist Sonntag der 4. Januar. Wir haben wir für Euch wieder interessante Game-Rabatte entdeckt, die sich wirklich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die im Tagesverlauf immer wieder aktualisiert werden.

Boulder Dash® 30th Anniversary™ Premium Boulder Dash® 30th Anniversary™ Premium
Keine Bewertungen
5,99 € 3,59 € (uni, 94 MB)
Age of Barbarians Age of Barbarians
Keine Bewertungen
1,79 € 0,89 € (iPhone, 81 MB)
Age of Barbarians HD Age of Barbarians HD
(5)
1,79 € 0,89 € (iPad, 71 MB)

Mog Gen Booom Mog Gen Booom
(44)
1,79 € 0,89 € (uni, 78 MB)

Dungeon Village Dungeon Village
(154)
3,59 € 1,79 € (uni, 11 MB)

Venture Towns Venture Towns
(41)
4,49 € 0,89 € (iPhone, 8.1 MB)

Hot Springs Story Hot Springs Story
(105)
4,49 € 0,89 € (uni, 7.7 MB)

Game Dev Story Game Dev Story
(2264)
4,49 € 0,89 € (iPhone, 8.3 MB)

Die vergessenen Orte: Der verlorene Zirkus
(21)
1,79 € 0,89 € (iPhone, 158 MB)

Vergessene Orte - Verloren Zirkus HD Vergessene Orte - Verloren Zirkus HD
(44)
4,49 € 0,89 € (uni, 174 MB)

Run In Crowd Run In Crowd
(182)
0,89 € Gratis (uni, 14 MB)

Braveheart Braveheart
(592)
2,69 € 0,89 € (iPhone, 35 MB)

Braveheart HD Braveheart HD
(458)
2,69 € 0,89 € (iPad, 41 MB)

Sliding.to Sliding.to
(35)
0,89 € Gratis (iPhone, 3.5 MB)

Tennis in the Face Tennis in the Face
(21)
2,69 € 0,89 € (uni, 39 MB)

Sparkle 2 Sparkle 2
(247)
4,49 € 0,89 € (uni, 189 MB)

Murder Files Murder Files
(55)
2,69 € 0,89 € (uni, 522 MB)

Trouserheart Trouserheart
(22)
2,69 € 0,89 € (uni, 157 MB)

Feuerwerk Apprentice Feuerwerk Apprentice
Keine Bewertungen
1,79 € 0,89 € (uni, 162 MB)

Royal Envoy 2 HD (Premium) Royal Envoy 2 HD (Premium)
(386)
5,99 € 0,89 € (iPad, 219 MB)

Gardenscapes HD (Premium) Gardenscapes HD (Premium)
(1913)
5,99 € 0,89 € (iPad, 114 MB)

Fishdom 2 HD (Premium) Fishdom 2 HD (Premium)
(84)
4,49 € 0,89 € (iPad, 119 MB)

4 Elements HD (Premium) 4 Elements HD (Premium)
(3741)
5,99 € 0,89 € (iPad, 151 MB)

Fishdom HD (Premium) Fishdom HD (Premium)
(891)
5,99 € 0,89 € (iPad, 86 MB)

Call of Atlantis HD (Premium) Call of Atlantis HD (Premium)
(1018)
5,99 € 0,89 € (iPad, 156 MB)

Around the World in 80 Days HD (Premium) Around the World in 80 Days HD (Premium)
(394)
5,99 € 0,89 € (iPad, 153 MB)

Royal Envoy HD (Premium) Royal Envoy HD (Premium)
(1232)
5,99 € 0,89 € (iPad, 806 MB)

ARKANOID ARKANOID
(93)
4,49 € 2,69 € (iPhone, 41 MB)

RAYSTORM RAYSTORM
Keine Bewertungen
7,99 € 5,49 € (iPhone, 60 MB)

DARIUSBURST -SP- DARIUSBURST -SP-
(42)
9,99 € 5,99 € (uni, 149 MB)

Air Tycoon 2 Air Tycoon 2
(148)
1,79 € 0,89 € (iPhone, 109 MB)

AirTycoon Online AirTycoon Online
(211)
0,89 € Gratis (uni, 89 MB)

Squares: Puzzle Game
Keine Bewertungen
0,89 € Gratis (uni, 11 MB)

Wo liegt das? HD Wo liegt das? HD
(82)
3,59 € 2,69 € (uni, 194 MB)

Slingshot Puzzle Slingshot Puzzle
(34)
1,79 € Gratis (uni, 68 MB)

Violett Violett
(48)
3,59 € 0,89 € (uni, 330 MB)

Sparkle 2 EVO Sparkle 2 EVO
(11)
2,69 € 0,89 € (iPhone, 62 MB)

Iesabel Iesabel
(163)
5,49 € 0,89 € (uni, 918 MB)

qub qub
Keine Bewertungen
0,89 € Gratis (uni, 77 MB)

Icycle: On Thin Ice
(136)
2,69 € Gratis (uni, 27 MB)

Out There Out There
(213)
3,59 € 0,89 € (uni, 44 MB)

Top Gear: Stunt School HD
(162)
3,59 € 1,79 € (iPad, 75 MB)

Shardlands Shardlands
(92)
2,69 € 0,89 € (uni, 108 MB)

Heavy Metal Thunder - The Interactive SciFi Gamebook Heavy Metal Thunder - The Interactive SciFi Gamebook
(10)
2,69 € 0,89 € (uni, 319 MB)

Repulze Repulze
(168)
2,69 € 0,89 € (uni, 148 MB)

Oceanhorn ™ Oceanhorn ™
(1735)
7,99 € 4,49 € (uni, 202 MB)

Tilt to Live: Gauntlet's Revenge
Keine Bewertungen
2,69 € 1,79 € (uni, 92 MB)

The Phantom PI Mission Apparition The Phantom PI Mission Apparition
(11)
1,79 € 0,89 € (uni, 184 MB)

Sky Gamblers: Storm Raiders
(1772)
4,49 € 0,89 € (uni, 486 MB)

Grand Theft Auto: Chinatown Wars
(3409)
4,49 € 2,69 € (uni, 503 MB)

IQ Mission IQ Mission
(55)
2,69 € 0,89 € (uni, 152 MB)

Doodle Devil™ Doodle Devil™
(276)
2,69 € 1,79 € (iPhone, 74 MB)

Doodle Devil™ HD Doodle Devil™ HD
(40)
3,59 € 2,69 € (iPad, 79 MB)

Tilt to Live 2: Redonkulous
(66)
2,69 € 1,79 € (uni, 95 MB)

Tilt to Live Tilt to Live
(1508)
2,69 € 1,79 € (iPhone, 21 MB)

Airport Scanner Airport Scanner
(883)
2,69 € 1,79 € (uni, 26 MB)

Snow Brawlin Snow Brawlin' Xtreme
Keine Bewertungen
0,89 € Gratis (uni, 40 MB)

Race Of Champions -The official game- Race Of Champions -The official game-
(532)
1,79 € 0,89 € (uni, 369 MB)

QuestLord QuestLord
(27)
1,79 € 0,89 € (uni, 19 MB)

Melodive Melodive
(65)
1,79 € 0,99 € (uni, 7 MB)

Race Of Champions World Race Of Champions World
(39)
1,79 € 0,89 € (uni, 521 MB)

Don Don't Run With a Plasma Sword
(54)
1,79 € Gratis (uni, 61 MB)

Commander Pixman Commander Pixman
(18)
3,99 € 1,99 € (uni, 10 MB)

Lep Lep's World 2 Plus
(2100)
2,99 € 0,99 € (iPhone, 47 MB)

Lep Lep's World 2 HD Plus
(1306)
2,99 € 0,99 € (iPad, 50 MB)

Gyro13 – Steam Copter Arcade HD Gyro13 – Steam Copter Arcade HD
(26)
2,99 € 0,99 € (uni, 326 MB)

Machinarium Pocket Edition Machinarium Pocket Edition
(21)
4,99 € 2,99 € (iPhone, 233 MB)

Worms HD Worms HD
(220)
2,99 € 0,99 € (iPad, 150 MB)

Tiny Token Empires HD Tiny Token Empires HD
(12)
2,99 € 0,99 € (iPad, 94 MB)

Hyperlight Hyperlight
(16)
3,99 € 1,99 € (uni, 40 MB)

Toy Defense Toy Defense
(12113)
1,99 € 0,99 € (iPhone, 94 MB)

Toy Defense HD Toy Defense HD
(2613)
4,99 € 0,99 € (iPad, 136 MB)

Toy Defense 2 Toy Defense 2
(831)
1,99 € 0,99 € (iPhone, 140 MB)

Toy Defense 2 HD Toy Defense 2 HD
(693)
2,99 € 0,99 € (iPad, 312 MB)

Toy Defense: Relaxed Mode
(103)
1,99 € 0,99 € (uni, 221 MB)

FiTS von Reiner Knizia FiTS von Reiner Knizia
(29)
3,99 € 1,99 € (uni, 14 MB)

The Shadow Sun The Shadow Sun
(23)
4,49 € 0,89 € (uni, 483 MB)

D&D Lords of Waterdeep D&D Lords of Waterdeep
(75)
5,99 € 5,49 € (uni, 528 MB)

Words With Monsters Words With Monsters
(6)
1,79 € 0,89 € (uni, 32 MB)

CHAOS RINGS Ω for iPad CHAOS RINGS Ω for iPad
(34)
10,99 € 4,49 € (iPad, 793 MB)

CHRONO TRIGGER CHRONO TRIGGER
(184)
8,99 € 4,49 € (iPhone, 587 MB)

FINAL FANTASY IV FINAL FANTASY IV
(396)
14,49 € 6,99 € (uni, 429 MB)

Final Fantasy III Final Fantasy III
(475)
14,49 € 6,99 € (iPhone, 204 MB)

DRAGON QUEST VIII DRAGON QUEST VIII
(41)
17,99 € 11,99 € (uni, 1324 MB)

FINAL FANTASY TACTICS: THE WAR OF THE LIONS for iPad
(54)
14,49 € 6,99 € (iPad, 626 MB)

FINAL FANTASY IV: THE AFTER YEARS
(23)
14,49 € 6,99 € (uni, 458 MB)

Secret of Mana Secret of Mana
(542)
7,99 € 3,59 € (iPhone, 65 MB)

CRYSTAL DEFENDERS for iPad CRYSTAL DEFENDERS for iPad
(42)
6,99 € 2,69 € (iPad, 76 MB)

Hills and Rivers Remain Hills and Rivers Remain
(24)
4,49 € 0,89 € (iPhone, 101 MB)

CHAOS RINGS for iPad CHAOS RINGS for iPad
(68)
8,9 € 4,49 € (iPad, 690 MB)

FINAL FANTASY II FINAL FANTASY II
(275)
7,99 € 3,59 € (iPhone, 147 MB)

CHAOS RINGS II CHAOS RINGS II
(112)
14,49 € 5,99 € (iPhone, 786 MB)

FINAL FANTASY III for iPad FINAL FANTASY III for iPad
(191)
14,99 € 6,99 € (iPad, 200 MB)

CHAOS RINGS Ω CHAOS RINGS Ω
(96)
7,99 € 3,59 € (iPhone, 793 MB)

FINAL FANTASY VI FINAL FANTASY VI
(136)
14,49 € 6,99 € (uni, 488 MB)

CHAOS RINGS II for iPad CHAOS RINGS II for iPad
(107)
14,49 € 6,99 € (iPad, 786 MB)

CRYSTAL DEFENDERS CRYSTAL DEFENDERS
(237)
6,99 € 2,69 € (iPhone, 65 MB)

FINAL FANTASY V FINAL FANTASY V
(143)
14,49 € 6,99 € (uni, 137 MB)

FINAL FANTASY TACTICS: THE WAR OF THE LIONS
(88)
12,99 € 5,99 € (iPhone, 484 MB)

FINAL FANTASY FINAL FANTASY
(552)
7,99 € 3,59 € (iPhone, 84 MB)

CHAOS RINGS CHAOS RINGS
(569)
6,99 € 3,59 € (iPhone, 699 MB)

Owen Owen's Odyssey
Keine Bewertungen
1,79 € 0,89 € (uni, 10 MB)

Traps n Traps n' Gemstones
(17)
4,49 € 2,69 € (uni, 16 MB)

Penny Arcade The Game: Gamers vs. Evil
(6)
2,69 € 0,89 € (uni, 33 MB)

Food Fight iOS Food Fight iOS
(9)
2,69 € 0,89 € (uni, 32 MB)

Nightfall Nightfall
(29)
2,69 € 0,89 € (uni, 32 MB)

Agricola Agricola
(141)
5,99 € 5,49 € (uni, 261 MB)

Reckless Racing HD Reckless Racing HD
(429)
4,49 € 0,89 € (iPad, 65 MB)

Age of Duel Age of Duel
(348)
0,89 € Gratis (iPhone, 32 MB)

Holes and Balls - The Challenge Holes and Balls - The Challenge
(220)
1,79 € Gratis (uni, 26 MB)

Muffin Knight Muffin Knight
(3271)
0,99 € Gratis (uni, 125 MB)

Battle Monkeys Battle Monkeys
(256)
2,69 € Gratis (uni, 50 MB)

Modern Combat 5: Blackout
(2457)
5,99 € 3,59 € (uni, 719 MB)

Gangstar Vegas Gangstar Vegas
(5447)
1,79 € Gratis (uni, 1317 MB)

Baldur Baldur's Gate II
(26)
13,99 € 8,99 € (iPad, 1829 MB)

Space Expedition: Classic Adventure
Keine Bewertungen
2,69 € 0,89 € (uni, 56 MB)

Der Erbe der Zeit. Der letzte Krieg - die letzte Liebe. Der Erbe der Zeit. Der letzte Krieg - die letzte Liebe.
(325)
4,49 € 2,69 € (uni, 207 MB)

Top Gear: Stunt School
(493)
3,59 € 1,79 € (iPhone, 79 MB)

Angels In The Sky Angels In The Sky
Keine Bewertungen
2,69 € 0,89 € (uni, 526 MB)

(Autor: Stefan)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Aminosäuren – Сhemischen Strukturen und Namen – Essentielle Aminosäure Phenylalanin und Methionin

Kennen Sie die chemische Formel von Glycin?
Aminosäuren sind die Bausteine von Proteinen und Peptiden. Daher ist es wichtig zu wissen, ihre Strukturen und die Namen für Chemiker, Biologen, Apotheker, und für jeden, der Wissenschaft oder Medizin studiert.
Diese App ist die einfachste und effizienteste Weg, um die Strukturen, Codes und Eigenschaften der 20 kanonischen Aminosäuren und mehr als 20 verwandte Verbindungen zu lernen.

  • “Struktur – Name” Quiz
  • Lernkartei (Flashcards) – bewerten jede Karte, um Ihren Kenntnisstand anzupassen
  • Alle 22 proteinogenen Aminosäuren (20 kanonischen + Selenocystein und Pyrrolysin)
  • Farbige Strukturformeln
  • Drei – und Einbuchstabencodes (Abkürzungen)
  • Isoelektrischen Punkten (pI)
  • Essentielle Aminosäuren
  • Polare und hydrophobe Aminosäuren
  • Unnatürliche Aminosäuren wie D-Alanin
  • Dipeptide wie Aspartam
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

MegaWeather iPad edition

Haben Sie ein IPAD? Sie müssen sich MegaWeather ansehen!
Es ist ein High-Speed-Anwendung mit fantastischer Benutzeroberfläche.
Ganz neues Design mit “Touch & Slide”-Funktionen.
Probieren Sie diese und Sie wollen nie eine andere verwenden.

Holen Sie sich alle Informationen die Sie benötigen, direkt mit Ihrem iPad.
Jede Wettervorhersage die Sie brauchen, ist bereits da. 
 Es ist ein Programm, dass die Informations-Displays in einem attraktiven und einfachen Format auf Ihrem Bildschirm!

“Temperatur auf den Button-Symbol” ist ein In-App-Purchase-Funktion jetzt.

Features:

– Aktuelles Wetter
– Mehr als 40 000 Städte weltweit
– Standorte für alle Städte im globalen Karte
– Sprachen: Englisch, Russisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch, Polnisch, Chinesisch
– Radar Karten für USA, Kanada und Australien
– Format-Einstellungen für Einheiten, Datum und Uhrzeit
– Komfort Temperatur
– Hoher und niedriger Tagestemperatur
– Windrichtung und-geschwindigkeit
– Taupunkt, Sichtbarkeit Luftfeuchtigkeit
– Aktuelle Ortszeit für Städte
– Senden Sie Wetterdaten per E-Mail
– Suche nach Namen oder Städte Postleitzahl
– 48-Stunden-Vorhersage
– 15 Tage Vorhersage
– Detaillierte Prognose Blick
– Grafische Trends
– Beschleunigungsmesser unterstützen
– 15-Tage Grafik Trend im Querformat anzuzeigen
– 15-Tage / 48 Stunden Vorhersage Blick auf “Home”-Bildschirm
– GEO Standortsuche
– Weltweite Satelliten-Ansicht
– Reporting-Station Informationen
– Breite, Länge Informationen
– Sonnenauf / untergang
– Interaktives Lernprogramm für neue Benutzer

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Flint and Tinder 10-Year Hoodie for $70

Comfortable, Quality, & All-American w/ 10-Year Warranty + Free Shipping
Expires February 03, 2015 23:59 PST
Buy now and get 29% off



DESCRIPTION

Invest in quality: the unisex 10-Year Hoodie not only promises an absurd amount of comfort and cool laid-back style, but 10 years of guaranteed top quality plus a free mending service.
Super premium, unisex sweatshirt made with only the finest of materials 10-year guarantee plus free mending Thick and rare 18-oz all-weather knit; yarns spun in such a way to actually get softer over time Fleece made of 3-end yarns for stronger quality Manufactured in the USA A record setting Kickstarter project

PRODUCT SPECS

Material: 80% Cotton; 20% Polyester Two outer pouch pockets, one hidden on the interior Machine wash cold with similar colors; non-chlorine bleach if needed; line or tumble dry low, warm iron if needed Made in America: sewn in Toluca Lake, CA

IN THE BOX

1 10-Year Hoodie
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

SmartPlane, Smartphone Controlled RC Plane for $60

A Brilliantly Simple, Fun, And Crash-Proof RC Plane You Can Control With Your Phone
Expires February 02, 2015 23:59 PST
Buy now and get 14% off



DESCRIPTION

The SmartPlane is so easy to control that you can drive it with one hand. Your smartphone serves as the controller as you pilot this crash-proof airplane around your house, backyard, or anywhere else.
    Drive with your smartphone using an intuitive app & gyroscope tilt controls Built with sturdy materials that retains their shape even after being bent Long-lasting battery that allows you to fly for 30 minutes on a single charge FlightAssist mode: autopilot-like support for smoother flights or novice flyers Optimized flight speed for maximum control & flight time Fully proportional rudder so your turns are smooth and stable Instantly connects to your phone

COMPATIBILITY

    Smartphone, iPod touch or tablet needed iOS: iPhone 4S+, iPod Touch 5th Gen+, iPad 3rd Gen+, iPad mini Android: Devices with BluetoothSmart and running Android 4.3 or newer

THE PROOF

"the SmartPlane is the first complete package we've come across in terms of a smartphone-controlled RC plane." - Darren Quick, gizmag "The SmartPlane is a lot of fun. Sure, it’s a toy, but it gives a surprisingly satisfying flying experience." - Luke Dormehl, Cult Of Mac "this could be the best aircraft to hone your skills with." - Andrew Liszewski, Gizmodo

PRODUCT SPECS

    Weight: 0.4 oz Dimensions: 8.7x8.7x3.2 in Flight time: 8-15 min Range: up to 200 feet Charging time: 13 min

INCLUDES

    One (1) SmartPlane One (1) USB charging cable User’s manual Extra propeller
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

5 Minuten Po und Beine – schnelles Training für den Unterkörper

5 Minuten Po und Beine: Übungen für Ihren Unterkörper – alles in nur 5 Minuten Sitzungen!

Alle Sitzungen sind in zeitlich festgelegte Erholungs- und Übungsphasen unterteilt, so dass das Training nicht mehr als 5 Minuten benötigt – sogar sehr beschäftigte Menschen sollten 5 Minuten zum Trainieren finden!

JEDE Übung in JEDER Sitzung hat eine Zielvorgabe, die abhängig von Ihren vorangegangenen Fortschritten variiert.

Fühlen Sie sich als Fitness-Neuling? Alle Übungen verfügen über detaillierte Anweisungen und klare 3D-Animationen.

Sie glauben, mehr als 5 Minuten zu schaffen? Machen Sie 2 Sitzungen nacheinander und spüren, wie das Fett verbrennt.

Sehen Sie, was Sie in 5 Minuten täglich erreichen können

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Musik- und E-Book-Tipps zum Wochenende

malkyApple verschenkt gerade den Song Diamonds von Malky und wer ein Downloadkonto bei Google Play hat, findet dort im Musikbereich momentan ein Greatest-Hits-Album von Kelly Clarkson sowie eine EP von Olly Murs kostenlos (wir linken das nicht direkt, weil wir nicht wissen, wie lange die Aktionen jeweils laufen). Auch für Fans der Hörspielreihe „Die ... | Weiter →
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iOS 8: Zu hoher Speicherverbrauch

Apple steht, in den USA, erneut eine Sammelklage bevor, diesmal soll es um den tatsächlich freien Speicherplatz eines iOS Gerätes gehen. Die Kläger bemängeln: iOS 8 nimmt zu viel Speicherplatz weg und “zwingt” Kunden zum Kauf von iCloud Speicherplatz.    Wie viel Speicherplatz steht tatsächlich zur Verfügung? Wie bekannt sein sollte stehen dem Kunden tatsächlich nie […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

CSI MacMark: Thunderstrike Bootkit

Wie das Bootkit Thunderstrike funktioniert.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼
Folgen: 
XING
Teilen: