Layout

Zeitraum

   
   
   
   
   
   
   

Darstellung

   
   
   

Sortierung

   
   

Farben

   
   
   
   
   
   

Schriftgröße

   
   
   
   
   
   
   

iTunes-Charts

   
   
   
   

RSS-Feeds 253 von 252 ausgewählt

     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

[Archivierte Blogs]
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

Archivierte Blogs sind nicht mehr aktiv oder haben keinen RSS-Feed mehr. Die Beiträge sind aber noch im Archiv vorhanden.

Die kleinen Ziffern hinter den Blogs geben die Anzahl der gefundenen Beiträge an.

Neue Feeds der letzten 2 Wochen sind fett markiert

Weitere Infos zu den Problem-Feeds bekommt Ihr beim Überfahren mit der Maus.

apfelticker.de unterstützen?
Apple @ Amazon oder auch:

Mit dem Kauf über diese Links förderst Du apfelticker.de mit einem kleinen Teil des (unveränderten) Kaufpreises. Danke!

Archiv-Suche

in 605.349 Artikeln · 3,15 GB
Werbung

iTunes-Charts

Deutschland

Mac Apps (gekauft)

1.
Soziale Netze
2.
Produktivität
3.
Spiele
4.
Produktivität
5.
Finanzen
6.
Musik
7.
Fotografie
8.
Sonstiges
9.
Sonstiges
10.
Sonstiges

iPhone Apps (gekauft)

1.
Navigation
2.
Soziale Netze
3.
Spiele
4.
Finanzen
5.
Spiele
6.
Sonstiges
7.
Spiele
8.
Sonstiges
9.
Reisen
10.
Sonstiges

iPhone Apps (gratis)

1.
Soziale Netze
2.
Sonstiges
3.
Unterhaltung
4.
Sonstiges
5.
Soziale Netze
6.
Sonstiges
7.
Soziale Netze
8.
Navigation
9.
Musik
10.
Reisen

iPad Apps (gekauft)

1.
Spiele
2.
Produktivität
3.
Soziale Netze
4.
Unterhaltung
5.
Spiele
6.
Spiele
7.
Bildung
8.
Spiele
9.
Produktivität
10.
Finanzen

iPad Apps (gratis)

1.
Dienstprogramme
2.
Unterhaltung
3.
Sonstiges
4.
Unterhaltung
5.
Bildung
6.
Spiele
7.
Sonstiges
8.
Soziale Netze
9.
Spiele
10.
Unterhaltung

Filme (geliehen)

1.
Action & Abenteuer
2.
Action & Abenteuer
3.
Familie & Kinder
4.
Comedy
5.
Familie & Kinder
6.
Action & Abenteuer
7.
Thriller
8.
Thriller
9.
Thriller
10.
Thriller

Filme (gekauft)

1.
Action & Abenteuer
2.
Comedy
3.
Action & Abenteuer
4.
Familie & Kinder
5.
Drama
6.
Comedy
7.
Action & Abenteuer
8.
Familie & Kinder
9.
Action & Abenteuer
10.
Drama

Songs

1.
Rag'n'Bone Man
2.
Mo-Torres, Cat Ballou & Lukas Podolski
3.
Mark Forster
4.
Clean Bandit
5.
Robin Schulz & David Guetta
6.
The Weeknd
7.
Shawn Mendes
8.
Alan Walker
9.
Max Giesinger
10.
David Guetta, Cedric Gervais & Chris Willis

Alben

1.
The Rolling Stones
2.
Die drei ???
3.
Various Artists
4.
Genetikk
5.
Helene Fischer
6.
KC Rebell
7.
Andreas Gabalier
8.
Udo Lindenberg
9.
Shindy
10.
Westernhagen

Hörbücher

1.
Rita Falk
2.
Sebastian Fitzek
3.
Matthew Costello & Neil Richards
4.
Marc-Uwe Kling
5.
Andreas Gruber
6.
Timur Vermes
7.
Nadine Buranaseda
8.
Simon Beckett
9.
Judy Astley
10.
Michael Mittermeier
Stand: 05:01 Uhr

iTunes 99ct-Filme

Aktuell gibt es
99 Cent Film

99 Beiträge aus dem Archiv · neuere zuerst

13. Dezember 2014

Steve-Jobs-Film: Drehbuchautor wollte Tom Cruise für Hauptrolle

Nach dem Hack von Sony Pictures treten noch weitere Informationen zum Steve-Jobs-Film, der mittlerweile bei Universal produziert wird, ans Tageslicht. Kurz vor dem Ausstieg von Christian Bale vor rund einem Monat hat Drehbuchautor Aaron Sorkin demnach eine E-Mail an Produzentin Amy Pascal geschickt und einen neuen Namen für die Darstellung von Steve Jobs in den Ring geworfen – Tom Cruise. Regisseur Danny Boyle und Produzent Scott Rudin hätten zwar Bedenken wegen des Alters des Schauspielers,...

Steve-Jobs-Film: Drehbuchautor wollte Tom Cruise für Hauptrolle
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iOrnament – die Kunst der Symmetrie

iOrnament verbindet Kunst und Wissenschaft, Kreativität und Verstehen, Mathematik und Spaß. Man zeichnet mit dem Finger Figuren, iOrnament wiederholt sie nach symmetrischen Regeln. Dabei entstehen auf fast magische Weise faszinierende, und verblüffende Muster und Strukturen. iOrnament bietet Spaß und Herausforderungen für alle Altersgruppen von 3 bis 103. iOrnament enthält auch ausführliche und interaktive Erklärungsseiten über die mathematischen Hintergründe.

iOrnament wurde so gestaltet, dass sich ornamentale symmetrische Muster auf faszinierend einfache Weise zeichnen lassen. Dabei entstehen sowohl künstlerisch als auch mathematisch gleichermaßen faszinierende Figuren. iOrnament basiert auf der Theorie der kristallographischen Gruppen. Kaleidoskop artige Figuren, symmetrische Mosaike, unendliche verschlungene Knoten entstehen aus einfachsten Fingerbewegungen. Zusätzlich enthält iOrnament eine interaktives Tutorial, mit dem wie in eine pop-up Buch die wissenschaftlichen Hintergründe vermittelt werden. Jede Erklärungsseite enthält ein spannendes Experiment, mit dem sich die Hintergründe experimentell erfahren lassen.



Ferner gibt es eine umfangreiche Beispielsammlung klassischer Ornamente aus verschiedenen Kulturen und Analyse ihrer Symmetrien.Das Design von iOrnament basiert auf umfangreichen Erfahrungen des Autors bei der Gestaltung interaktiver mathematischer Ausstellungen (z.B. im deutschen Museum in München) . Erfahrungsgemäß ist Ornamentzeichnen sowohl für Kinder als auch für künstlerisch oder wissenschaftlich interessierte Erwachsene gleichermaßen faszinierend.

Features beinhalten:

  • volle Unterstützung aller 17 Ornamentgruppen
  • künstlerische Farb- und Stiftauswahl
  • Leuchtstift zum Setzen von Highlihgts
  • Unterstützung von Rosetten (seit Version1.2)
  • deutsche und englische Version
  • Bildexport in Fotos, e-mail und facebook
  • veränderbare Farbpalette
  • umfangreiche Tips zur Benutzung
  • Anzeige zugrunde liegender Symmetrien
  • animiertes Zeichnen
  • Wechsel der Symmetriegruppe während des Zeichnens
  • Zoom, Bewegen und Rotieren des Bildes
  • unbeschränktes Undo/Redo
  • spezielles Layout für iPhone und iPad
  • spannendes interaktives Tutorial über Hintergründe
  • Beispielsammlung klassischer Ornamente
  • basiert auf mathematischer Theorie
  • Rosettensymmetrien
  • Ornamente Weltausstellung
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

#113 Adventsansprache

Willkommen zu unserem 113. Podcast, in welchem sich Euer Rafael kurz und besinnlich zu Wort meldet. Gerade da morgen der 3. Advent statt findet und Weihnachten immer näher rückt, hoffen wir, dass wir Euch mit unserem digitalen Adventskalender ein paar schöne Impulse für Euch und Eure zu verschenkenden Gadgets geben können. Eigentlich ist es doch so, dass wir unsere Gadgets dann kaufen, wenn wir diese brauchen oder dringend benötigen. Trotzdem ist es schön, nicht ganz mit leeren Händen vor Euren Familienmitgliedern oder lieben Freunden vor dem Weihnachtsbaum zu stehen. Entweder nutzt ihr die Adventsserie im Dezember mit Produktempfehlungen aus der Redaktion oder klickt Euch in unserer Kategorie ZUBEHÖR durch, wo ihr sicherlich ebenfalls spannende und sinnvolle Teile für Euer iOS-Gerät aber auch Technikartikel im weitesten Sinne findet. Ansonsten steht Euch auch unser SHOP mit seiner feinen Auslese zur Verfügung.

Viel Vergnügen beim Zuhören.

Falls der Player im Browser nicht angezeigt wird: hier reinhören und iPadBlog Podcast abonnieren 

Shop.iPadBlog.de Banner

Hinweise

  • Video & Visuals Department hat sich geordnet. Alle Videos im Überblick

    • Ankündigung: iPadBlog.de Videobeiträge werden fortgeführt. Staffel 2 unter neuem RSS-Feed!
  • Freuen uns über EURE Produkt- und App-Empfehlungen – Eure Nachricht über unser Kontaktformular
  • Im Januar findet der 22. iPadBlog GetTogether Live-Event als App-Treff statt. Weitere Informationen zum Event
  • In eigener Sache + Gewinnspiel:
    • Am 28.12.2014 feiern wir 5-jähriges Bestehen des Portals. Freuen uns über Eure Anmerkungen, Gratulationen und Audio-Kommentare unter der Festnetznummer 03212 12 24 662. Hier läuft unser Studio-AB. Unter allen Audio-Kommentaren verlosen wir eine aktuelle Fritz!Box 7490 von AVM!
    • Bitten um Bewertungen im iTunes Store! 2014 hat sich viel getan und wir haben die Sendung stetig im Team weiter entwickelt!

Das Jahr geht auch bei iPadBlog.de langsam zu Ende

Video-Podcast abonieren

 

Diese Sendung wurde präsentiert von:

Podcaster.de
SEBWORLD.de in Troisdorf
denkform GmbH
Jetzt iPadBlog.de Podcast kostenfrei abonnieren: Die Audiobeiträge direkt auf Euer mobiles Abspielgerät: Jetzt im iTunes Store abonnieren.
iPadBlog.de

Der Beitrag ist ein reiner Audiobeitrag, den ihr als kostenfreies Abonnement bei iTunes und im Überblick bei Apple abhören könnt.

iPad Versicherung

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Demo auf dem Apple-Campus in Cupertino: Dienstleister fordern bessere Arbeitsbedingungen

Auf Apples Firmengelände in Cupertino im US-Bundesstaat Kalifornien demonstrierten am vergangenen Donnerstag rund 100 Menschen für bessere Arbeitsbedingungen für lokale Dienstleister aus der Bay Area. Während die Kosten zum Leben hier wie in vielen anderen Teilen der USA weiter steigen, sieht es bei den Gehältern nicht derart aus. Vor allem die Service-Mitarbeiter von Apple haben damit zu kämpfen.

Apple HQ at Cupertino, California

Laut dem Bericht der San Jose Mercury News war bei der Demonstration auch der Bürgerrechtler Jesse Jackson dabei, der zugleich als Redner in vorderster Front für die Belange der Service-Mitarbeiter sprach. So betonte Jesse Jackson unter anderem, dass man darüber erstaunt sei, wie sehr die Sparte der Technologiefirmen weltweit gewachsen sei. Allerdings betonte Jackson, dass die Mitarbeiter das Fundament dieser Erfolge darstellen würden und jetzt nicht vernachlässigt werden sollten. Bereits vor einigen Monaten schrieb Jesse Jackson einen Brief an Apples CEO Tim Cook, indem er ähnliche Missstände anbrachte. Im Vorfeld der Demonstration führten Jesse Jackson und Tim Cook zudem ein Gespräch. Einzelheiten sind hierzu allerdings nicht bekannt.

Das teure Leben in der Bay Area können sich nur wenige Menschen leisten

Im Anschluss an die recht kurze und trotzdem lebhafte Demonstration übergaben die Menschen, die protestierten, eine Petition mit mehr als 20.000 Unterschriften an Apple. Die Protestveranstaltung hat das Ziel, die Menschen, die für Apple tätig sind, besser zu bezahlen, da die Einkommensschere in der Bay Area weiter wächst.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Photo Eraser – Remove Unwanted Objects from Pictures

Photo Eraser ist ein leicht zu verwendender Bild-Editor, um ungewollte Objekte aus Ihrem Foto zu entfernen, wie z. B. Markierungen, Wasserzeichen, Text, Gebäude oder andere Dinge.

Sie müssen nur den ungewollten Bereich mit roter Farbe markieren und Photo Eraser wird Ihr Foto in wenigen Minuten makellos machen.

Funktionen:
★Störende Objekte entfernen.
★Personen aus dem Foto löschen.
★Text, Unterschriften, usw. löschen.
★Hautunregelmäßigkeiten verschwinden.
★Komplett nicht-technisch.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Dr. Dre: Beats-Übernahme sorgt für Rekordeinnahmen

Dr. Dre: Beats-Übernahme sorgt für Rekordeinnahmen auf apfeleimer Apple News, iPhone 6, iOS 8, iPad Air 2 und mehr

Das Jahr 2014 ist mittlerweile fast vorüber, weshalb es sich lohnt, in einigen Bereichen Bilanz zu ziehen – für Rapper Dr. Dre ist das Jahr 2014 zumindest in finanzieller Hinsicht sehr gut verlaufen, denn im Musikgeschäft gab es niemandem, der ihm das Wasser reichen konnte. Vor Steuern lagen die Einnahmen von Dr. Dre (bürgerlich André Young) bei unglaublichen 620 Millionen US-Dollar, was für einen komfortablen Vorsprung von über 500 Millionen US-Dollar auf den zweitplatzierten Künstler gesorgt hat. Hierbei handelt es sich um Beyoncé, die im laufenden Jahr rund 115 Millionen US-Dollar verdienen konnte.

Apple-Deal bringt Dr. Dre über 600 Millionen US-Dollar ein

Ein Großteil der Einnahmen des Rappers dürfte dabei auf die Übernahme von Beats Music durch Apple zurückgehen, was auch das “Forbes Magazine” so sieht. Zwar listet dieses nicht die Einnahmen im Einzelnen auf, jedoch ist davon auszugehen, dass ein nicht unerheblicher Teil der 620 Millionen US-Dollar durch den Apple-Deal mit Beats Electronics stammen.

Insgesamt rund drei Milliarden US-Dollar hat Apple für die Übernahme von Beats Electronics gezahlt, die die Gründer des Unternehmens, Dr. Dre und Jimmy Iovine, beide um hunderte Millionen reicher gemacht haben. Durch die immens hohen Einnahmen hat Dr. Dre auch einen Rekord aufgestellt, denn noch nie hat ein Musiker mehr Geld in einem Jahr verdient als der Rapper.

Dr. Dre zeigt sich im Video als erster Milliarden-Rapper

Passend dazu wurde kurz nach dem Bekanntwerden des Deals zwischen Apple und Beats ein Video veröffentlicht, in dem Dre mit dem Schauspieler Tyrese Gibson (bekannt aus der “Fast and Furious”-Reihe) zu sehen ist und Gibson Dre als ersten Milliardär bezeichnet, der sein Geld mit Hip Hop verdient – das Video könnt Ihr Euch im Folgenden anschauen:

Der Beitrag Dr. Dre: Beats-Übernahme sorgt für Rekordeinnahmen erschien zuerst auf apfeleimer Apple News, iPhone 6, iOS 8, iPad Air 2 und mehr.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Corning Glass: Ein Blick hinter die Kulissen [Videos]

iphone-6-plus

Corning ist dafür bekannt, äußerst stabiles Glas herzustellen. Auch Apple verwendet bekanntlich das Gorilla Glass bei seinen iPhones. Diese Entscheidung hat damals noch Steve Jobs getroffen. Nun sind zwei interessante Videos von den YouTubern uBreakiFix ins Netz gestellt worden, die einen Einblick darüber geben, mit welchen Gerätschaften das Spezialglas auf Herz und Nieren getestet wird und was eigentlich das Besondere daran ist.

(Direkt-Link)

(Direkt-Link)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Blocks Hurt! (HD)

Spiel mit Blöcken in einer Weise, die du dir noch nie vorgestellt hast!

Freakige Scheusale kommen zu dir… halt sie! Befreie deine tödlichen Blöcke, stimm sie aufeinander ab, staple oder schleudre sie gegen diese Parade von bizarren Monstern!

Bist du bereit für die ungewöhnlichsten “Matching-Block” Erfahrung?

INNOVATIVE SPIELDYNAMIK
Blöcke sind Blöcke, weißt du schon. Du kannst sie stapeln bzw. aufeinander abstimmen … und ab jetzt auch als Waffen verwenden! Die endlose Kette schafft bunte Blöcke. Befreie sie, um Barrikade zu bauen oder Monster zu niederschlagen!

ZAHLREICHE FREAKIGEN, KRABBELNDEN KREATUREN
Kämpfe gegen böse Kürbisse, fliegende Abscheulichkeiten und gemeine Pilze: Das bislang eklektischste Bestiarium je!

VIER VERSCHIEDENE KAMPFARTEN
Jeder Kampf ist ein neuer Kampf! Die 0Spieletappen haben vier verschiedene, spannende Ziele:

“Collect Blocks”: Stimm eine gewisse Menge von Blöcken aufeinander bei der Verteidigung von Monstern ab!

“Build the wall”: Verwende Blöcken, um Strukturen aufzubauen. Zerstör lästige Kreaturen, die kämpfen, um deine Bemühungen zu vereiteln!

“Survive time”: Steh Horden von Monster für kurze (aber harte) Zeit wider!

“Kill the Boss”: Zerstör riesige Bosse, jedes mit spezifischen Attacken und Strategien!

HERVORRAGENDE KRÄFTE UND SPEZIELLE BLÖCKE
Du und deine Bausteine seid in diesem Kampf gegen die bösen Mächte nicht allein: Du kannst den Gegner mit besonderen, aus dem Monstersaft kommenden Kräften stromschlagen, einfrieren, zerfallen und sogar verlangsamen!

* HIGHLIGHTS *

- 3 phantastische Szenarien
- 90 herausfordernde Schlachten
- 4 verschiedene Kampfarten
- 5 riesige, zu besiegende Bosse
- Viele zerstörerischen Kräfte und spezielle Blöcke
- Lustiger, hochwertiger Soundtrack
- Über 36 Game Center Achievements

Blocks Hurt! Blocks Hurt!
Preis: Kostenlos
Download @
App Store
Entwickler: Luca Giusti
Preis: Kostenlos
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple A9: Samsung beginnt mit 14-nm-Produktion

Apple A9: Samsung beginnt mit 14-nm-Produktion auf apfeleimer Apple News, iPhone 6, iOS 8, iPad Air 2 und mehr

Die Produktion der Apple-A8-CPU wird zu einem Großteil von TSMC abgedeckt, was eine positive Bedeutung für den taiwanischen Zulieferer mit sich bringt, nicht aber für Samsung, das durch die geringeren Bestellmengen durch Apple einen Rückgang bei der Chip-Produktion hinnehmen musste. Bei der kommenden Apple-A9-CPU hingegen scheint sich der Apple-Rivale wieder in Pole Position gebracht zu haben, denn angeblich soll Samsung den Großteil der Produktion der Prozessoren übernehmen, die im iPhone 6S und iPhone 6S Plus zum Einsatz kommen dürften.

Apple A9: Samsung produziert 14-nm-Chips

Nach neuen Informationen hat Samsung kürzlich damit begonnen, die Chips für die Apple-A9-CPU zu produzieren, und zwar im 14nm-Verfahren, in Verbindung mit der sogenannten FinFET-Technologie. Die Produktion hat Samsung dabei angeblich in die USA verlagert, genauer gesagt nach Texas, was mit Apples Planungen zu tun hat, sich wieder mehr dem Heimatmarkt zu widmen, was die Produktion anbelangt.

Bei der Apple-A8-CPU kommt im Vergleich noch der 20-nm-Prozess zur Anwendung, die neuen Chips im 14-nm-Verfahren sind effektiver und energieeffizienter, schonen also den Akku im Vergleich. Apropos Akku, diesen sowie den NAND-Speicher für die kommende iPhone-Generation soll Samsung ebenfalls liefern, sodass das südkoreanische Unternehmen zum wichtigsten Apple-Zulieferer werden dürfte.

TSMC fertigt “nur” im 16-nm-Prozess

Für TSMC dürfte beim iPhone 6S und iPhone 6S Plus nur eine kleinere Rolle bleiben, was unter anderem damit zu tun haben soll, dass TSMC nur im 16-nm-Prozess fertigen kann. Dementsprechend bietet Samsung in der kommenden Generation effektivere Prozessoren, was Apple mehr Freiheit für die Gestaltung der Devices gibt, da sich die Akkuleistung in der Theorie für andere Eigenschaften nutzen lässt.

Der Beitrag Apple A9: Samsung beginnt mit 14-nm-Produktion erschien zuerst auf apfeleimer Apple News, iPhone 6, iOS 8, iPad Air 2 und mehr.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Mosaik-Erstellungsprogramm mosaic gerade kostenlos für den Mac – Du sparst 17,99 Euro

mosaic_IconHeute gibt es die Software mosaic für den Mac gratis. Mit Mosaic kannst Du Fotos in Mosaike verwandeln. Ein Mosaik ist ein aus vielen kleinen Teilen bestehendes Bild, man kennt Mosaike zum Beispiel in Bodenbelägen, im Bad oder in der Kunst.

mosaic will Dir ganz einfach tolle Ergebnisse bieten und so kann man das Programm alles selbst erledigen lassen oder über die zahlreichen Einstellungen Variationen erstellen. Selbst aus kleinen Bildernm kann mosaic große Kunstwerke machen. Und das im doppelten Sinne: Ein mit Mosaic erstelltes Bild kann bis zu 2,54 Meter groß sein und bietet dann noch immer 300 dpi. Das bedeutet, dass Du mit dem Programm auch große Drucke vorbereiten kannst.

Die Berechnung von Mosaiken erfolgt schnell: 3 Sekunden für 4900 Teile, 10 Sekunden für 40.000 Teile und 20 Sekunden für hunderttausende Teile.

Grundsätzlich möchte die Software Dich zum Experimentieren einladen, es gibt zwar Presets, aber eigentlich sollst Du selbst aktiv werden, um Dein ganz persönliches Mosaik zu erstellen.

mosaic  läuft auf Mac ab OS 10.7. Das Programm belegt 11,2 MB, ist in englischer Sprache und kostet normal 17,99 Euro.

(Noch eine kleine Ergänzung: Vom gleichen Herausgeber cf/x gibt es mit Watermark Pro auch ein gut bewertetes Wasserzeichenprogramm, mit dem man eigene Bilder schützen kann)

mosaic Screens

Auf dem Bild sieht man verschiedene Mosaike, die mit dem Programm erstellt wurden.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für lange Autofahrten: ADAC Reisespiele für nur 99 Cent

Steht bei euch der Winterurlaub an? Die Kids auf der Rückbank können mit der iOS-App ADAC Reisespiele unterhalten werden.

ADAC Reisespiele 3Auf langen Autofahrten kann das aktuell reduzierte ADAC Reisespiele (App Store-Link) für Unterhaltung sorgen. Die sonst 2,99 Euro teure Kinder-App koset aktuell nur noch 99 Cent statt 2,99 Euro. Ganz alleine lassen sollte man die Kinder mit der App allerdings nicht: Abgesehen von ein paar Ausnahmen gibt es in der App keine richtigen Spiele, sondern Vorschläge und Ideen für eine unterhaltsame Autofahrt – hier ist der Beifahrer gefragt.

Zu den zahlreichen Ideen zählt zum Beispiel ein Bingo mit Dingen, die man auf einer Autofahrt sehen kann, oder Spiele mit Kennzeichen und Automarken. In vielen Fällen müssen die Kinder mit Wörtern oder Zahlen jonglieren und können sich so gut von der langen Reise ablenken. Insgesamt sind wohl weit über 100 Spiele-Ideen zu finden, so genau konnten wir das gar nicht nachzählen.

Wenn man dann wirklich geschafft ist und die Kinder immer noch keine Ruhe geben, können sie sich auch alleine mit dem iPhone, dem iPad und ADAC Reisespiele beschäftigen. Zum Beispiel in einem Länder-Quiz, in dem man Bundesländer oder Länder in Europa auf der Karte markieren muss. Ebenso gibt es eine Art Memory, bei dem man so schnell wie möglich das passende Gegenstück zur gezeigten Karte finden muss – diese beiden Spiele kann man sogar zu zweit an einem iPhone oder iPad spielen.

Sein Geschick kann der Nachwuchs in einer virtuellen Autofahrt unter Beweis stellen, das ebenfalls als interaktives Spiel in ADAC Reisespiele integriert ist. Hier flitzt man mit einem kleinen Auto über die Straße, muss Kurven erwischen und Hindernissen ausweichen.

Der Artikel Für lange Autofahrten: ADAC Reisespiele für nur 99 Cent erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Quick Drafts (für iPad) – Notizen, To-Do und Einkaufsliste

Erfassen und teilen Sie ihre Ideen mit Quick Drafts für iPad. Einfach, schnell und verlässlich.

Die App startet blitzschnell und öffnet stets eine neue leere Notiz. So können Sie sofort loslegen – Keine Ordner, keine Titeleingaben – einfach lostippen.

PAGEVIEW
Blättern Sie mit einer Fingerbewegung durch ihre Notizen wie durch ein Buch.

TODO LISTEN
Sie können jede Notiz in eine Todo-Liste umwandeln. Zum Beispiel um ihren Einkauf zu erledigen.

EXPORT
Senden Sie ihre Notizen via SMS, Email, Twitter, Facebook oder an jede andere installierte App die Text empfangen kann.

LINKS
Erstellen Sie ihr eigenes Link-verzeichnis: Erfassen Sie Telefonnummern, Adressen und Weblinks und machen Sie sie zu tapbaren Links.

ERINNERUNGEN
Fügen Sie Notizen als Ereignis mit Erinnerung ihrem Kalender hinzu oder benutzen Sie die “Email an mich selbst”-Funktion.

DROPBOX
Speichern Sie ihre Notizen in Dropbox oder fügen Sie Notizen einer großen “Quick Drafts Journal.txt”-Datei hinzu die Quick Drafts für Sie auf Wunsch anlegt.

EVERNOTE
Mit einem einzigen tap erzeugen Sie neue Evernote-Notizen.

VERLÄSSLICHKEIT
Jeder einzelne Buchstabe wird im Moment des Eintippens gespeichert. Verlieren Sie nie wieder eine Idee.

QUERFORMAT
Für schnellere Texteingabe können Sie Quick Drafts auch komplett im Querformat verwenden.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Werde des Weihnachtsmanns Ingenieur – gerade kostenlos für iPhone und iPad

Santas_Engineer_iconWir haben heute einen superschönen Weihnachtsbaum gekauft. Da fragt man sich dann gleich, ob so ein großer Baum nicht den Christbaumständer überfordert. Aber wenn man alles richtig macht, dann sollte da nichts umfallen. Es kommt dabei auf die Physik an und die Qualität des Unterbaus. Ganz ähnlich ist das mit unserem heutigen Tagestipp:

Das gerade kostenlose Spiel Santa’s Engineer ist nur auf den ersten Blick ein Spiel für Kinder. Deine Aufgabe ist es hier, dem Weihnachtsmann bei der Konstruktion verschiedener Bauwerke zu helfen, damit der Weihnachtsmann seine Geschenke pünktlich ausliefern kann. Diese Auskopplung aus dem ebenfalls gerade kostenlosen Spiel SimplePhysics ist ein reines physikbasiertes Spiel mit weihnachtlichen Aufgaben.

Das Spiel startet mit der Anbringung des Eingangsschildes zur Weihnachtsmann-Heimat Nordpol. Da das Schild 200 Pfund wiegt, muss es mit einem von Dir entwickelten Träger am Pfahl befestigt werden. Hierfür hast Du ein Blaupausen-Feld, in das Du die Verbindungsstreben einzeichnest. Dir steht dafür ein begrenztes Budget zur Verfügung. Mehr als angegeben, darfst Du nicht ausgeben. Wenn Du glaubst, dass Du eine stabile Konstuktion gebaut hast, kannst Du Dein Bauwerk abnehmen lassen. Hält es den Belastungstests stand, hast Du den Level bestanden und erhälst Deine Belohnung, je nach ausgegebener Geldmenge.

Der erste Level ist als englischsprachiges Tutorial ausgelegt, in dem Dir die Spielweise erklärt wird. Ungewöhnlich: Die im Tutorial erbaute Konstruktion hält das Schild nicht, hier musst Du noch nachbessern. Später baust Du noch ein Dach, eine Brücke, ein Transportband und ein Dach. Das ist nicht viel, aber für einen entspannten 3. Advent sollte es reichen.

Santa’s Engineer  läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad ab iOS 4.3. Das Spiel braucht 6,8 MB und ist in englischer Sprache. Normalpreis: 89 Cent.

Die Aufgaben in Santas Engineer sind eher anspruchsvoll ausgelegt, wie man an der Brückenkontruktion sehen kann.

Die Aufgaben in Santa’s Engineer sind eher anspruchsvoll ausgelegt, wie man an der Brückenkontruktion sehen kann.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Easy FTP Pro: FTP-Programm für iPhone & iPad kostet gerade nur 89 Cent

Ihr seid Webmaster eurer eigenen oder einer fremden Webseite? Dann interessiert euch sicherlich das nun kostenlose FTP-Programm Easy FTP Pro.

Easy FTP ProEinen vernünftigen FTP-Client für iPhone und iPad zu finden ist gar nicht so einfach. Mit Easy FTP Pro (App Store-Link) gibt es heute ein richtig gutes FTP-Programm in iOS 7/8-Look für nur 89 Cent. Bisher musste der Download der 19,6 MB großen und mit viereinhalb Sternen bewerteten App mit 3,59 Euro bezahlt werden.

Die in deutscher Sprache verfügbare Applikation bietet Zugriff auf die Daten auf dem eigenen Webserver. Zum Start muss natürlich ein Login mit den entsprechenden Benutzerdaten erfolgen, danach gewährt Easy FTP Pro nicht nur lesenden, sondern auch schreibenden Zugriff. Dokumente können so direkt in Easy FTP Pro bearbeitet und erneut hochgeladen werden, auch das Speichern von Bildern in der eigenen Bibliothek ist möglich.

Zudem gibt es eine Dropbox-Anbindung, so dass auch von dort aus Daten geladen und bearbeitet werden können. Der FTP-Client unterstützt nicht nur das File Transfer Protocol, sondern auch TPES, FTPS und SFTP. Die Verbindung wird dabei, wenn gewünscht, über SSL oder TSL sicher aufgebaut. Weiterhin kann Easy FTP Pro eigentlich jedes Dokument anzeigen, auch ZIP-Dateien lassen sich entpacken und bearbeiten. Der integrierte Text-Editor unterstütz dabei 30 verschiedene Programmiersprachen, auch lassen sich lange und große Übertragungen im Hintergrund ausführen – wobei die App geöffnet sein muss.

Wer selbst über einen Webserver oder Webspace verfügt und auch unterwegs immer Zugriff auf diese Daten benötigt, sollte sich Easy FTP Pro für iPhone und iPad sichern. Die Handhabung ist sehr einfach, auch das Design passt gut zum Look von iOS 7 und iOS 8.

Der Artikel Easy FTP Pro: FTP-Programm für iPhone & iPad kostet gerade nur 89 Cent erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Watch: Patent für flexibles Display mit taktilem Feedback

Die US-Patentbehörde hat Apple dieser Tage ein Patent auf ein biegsames Display ausgestellt. Dieses Display generiert seinen Output nicht nur in der Anzeige, sondern auch durch Verformung der Oberfläche.

force-touch

Inbegriffen sind auch Lautsprecher und Mikrofon, die unterhalb der Oberfläche integriert sind und durch das Display hindurch wirksam sein können. Damit lässt sich im Unterschied zu herkömmlichen Geräten auch Platz sparen, wodurch das Gerät dünner werden würde. Außerdem würde eine solche Konstruktion das Gerät wasserbeständiger machen.

patent-combo

Ein ähnliches Konzept war schon in Zusammenhang zum iPhone 6 aufgetaucht. Es basiert auf der Force Touch Technologie, wie sie in der Apple Watch Anwendung findet – mit dem Unterschied, dass im aktuellen Patent kleine Motoren oder Vibratoren im Display untergebracht sind, die direkt auf Touch-Input reagieren können, womit der Nutzer nicht nur auf dem Display sieht, was er tut, sondern den Output auch an den Fingern spürt.

Anwendung könnte das Patent mit der Nummer 8816977 sowohl in der Apple Watch, als auch in iPhone und iPad finden. Es trägt den Titel “Elektronische Geräte mit flexiblen Displays” und nennt Fletcher R. Rothkopf, Scott A. Myers und Stephen Brian Lynch als Erfinder. (via)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im MacAppStore am 13.12.14

Produktivität

Dienstprogramme

mGuard mGuard
Preis: Kostenlos

Fotografie

SNSPM SNSPM
Preis: Kostenlos

Grafik & Design

HolidaysCard HolidaysCard
Preis: 13,99 €

Entwickler-Tools

Quick CSS Sprite Quick CSS Sprite
Preis: Kostenlos

Soziale Netze

SocialPanel SocialPanel
Preis: Kostenlos

Musik

Cross DJ Free Cross DJ Free
Preis: Kostenlos
WebRa WebRa
Preis: Kostenlos

Spiele

Car Escape Lite Car Escape Lite
Preis: Kostenlos
Animal Jigsaw Puzzle Animal Jigsaw Puzzle
Preis: 0,89 €
Froggy Jumper 3D PRO Froggy Jumper 3D PRO
Preis: 0,89 €
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Mac: Die besten Apps der Woche – unsere Empfehlungen

Am Wochenende küren wir traditionell die besten neuen Apps der Woche – unsere Empfehlungen.

Neben den iTopnews-iOS-Favoriten (hier gelistet) verraten wir Euch jetzt, welche Mac Apps diese Woche einen Download Wert sind.

iTopnews-Mac-Favorit der Woche:

Die Minecraft-Macher haben ihr nächstes Spiel offiziell veröffentlicht:

Download auf der Entwickler-Website

Unsere weiteren Mac-App-Favoriten:

Minimalistische, smarte Desktop-Uhr mit vielen Anpassungs-Optionen:

iSmartClock iSmartClock
(12)
2,69 € (2.8 MB)

Ein neuer Disney-Spaß mit witzigen Animationen:

The 7D Mine Train The 7D Mine Train
Keine Bewertungen
4,49 € (80 MB)

Den Retro-Hit kennt Ihr von iOS, hier ist die Mac App:

BIT.TRIP FLUX BIT.TRIP FLUX
Keine Bewertungen
8,99 € (98 MB)

Die praktische App warnt Euch davor, dass die Festplatte Eures Macs voll wird:

Disk Alarm Disk Alarm
(15)
3,59 € (3.8 MB)

Neue interaktive App für Rätsel- und Puzzle-Anhänger:

Das Flugzeug-Spiel hat es auch nicht nur auf iOS, sondern auch auf OS X geschafft:

SimplePlanes SimplePlanes
Keine Bewertungen
4,49 € (72 MB)

Verbessert Euer Boot und nehmt an Rennen statt – schon auf iOS ein Hit:

Pixel Boat Rush Pixel Boat Rush
Keine Bewertungen
3,59 € (15 MB)

Die Reise von Kate Walker geht weiter, diesmal zu den Mammuts:

Syberia 2 Syberia 2
Keine Bewertungen
13,99 € (1240 MB)

MacPhun ist wieder mit einer neuen vielfältigen Foto-App am Start:

Snapselect Snapselect
Keine Bewertungen
13,99 € (17 MB)

Das Motorboot-Racing-Game ist jetzt für den Mac verfügbar:

Pixel Boat Rush Pixel Boat Rush
Keine Bewertungen
3,59 € (15 MB)
Anzeige
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Verwirrung um Produktion von A9-Prozessor

A9-Prozessor

Vor ein paar Tagen ging noch das Gerücht die Runde, dass Apple angeblich seine Prozessoren für das iPhone künftig vom US-Hersteller GlobalFoundries produzieren lassen will. Allerdings kommen jetzt von der koreanischen Electronic Times andere Informationen, wonach zwar die Produktion schon in den USA stattfinden soll, aber der Produzent Samsung ist. Demnach ist die Produktion des A9-Prozessors, der auf der 14 nm-Architektur basiert, in Austin (Texas) bereits angelaufen. Der Grund für den Standort in den USA soll sein, weil Samsung über noch keine geeignete Produktionsstätte in Korea verfügt. Es ist aber noch nicht geklärt, ob Samsung die Produktion zu 100 Prozent übernimmt, ein Großteil dürfte es aber sein.

Warum nicht mehr TSMC?
Den überwiegenden Anteil des A8-Prozessors hat TSMC produziert. Offenbar hat dieses Unternehmen damals auch deshalb den Zuschlag erhalten, weil sich Apple vom Hauptkonkurrenten Samsung lösen will. TSMC hat sich aber angeblich aus den Verhandlungen zurückgezogen, weil sich der Konzern keinen Preiskampf mit Samsung liefern wollte. Übrig geblieben sind dann die US-Firma GlobalFoundries und eben Samsung, das dann schlussendlich wohl den Zuschlag erhalten hat.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Logitech PowerShell: iOS-Gamepad für nur 9,99 Euro

Logitech muss seine Lager leeren und sich von Altlasten befreien – den Nutzer freut es.

Logitech PowerShell 2

Den ehemals rund 100 Euro teuren Logitech PowerShell, einen Gamecontroller für iPhone 5 und iPhone 5s, gibt es jetzt zum absoluten Knallerpreis: 9,99 Euro. Da kann man wirklich nicht mehr meckern, zumal auch der Versand inklusive ist. Möglich wird das durch eine Preisaktion und einen Gutschein-Code.

  • Gaming-Webseite bei Logitech öffnen
  • oben im Menü auf Controller klicken
  • PowerShell Controller in den Warenkorb legen
  • Gutscheincode 5-Logitech eingeben
  • 9,99 Euro inklusive Versand bezahlen

Da es sich beim Logitech PowerShell nur um die Basis-Version eines iOS-Controllers handelt, fehlen vor allem die zwei Analog-Sticks. Das macht sich in Action-Spielen wie Dead Trigger oder GTA San Andreas bemerkbar – muss man immer wieder auf das Display greifen, um sich zum Beispiel umsehen zu können. Das führt zweifelsfrei zu einer mehr als unnatürlichen Handhaltung. Bei Spielen, bei denen man die zusätzlichen Buttons nicht benötigt, ist der Spaßfaktor allerdings hoch – zu nennen sind hier neben Jump’n’Runs wie Limbo auch Rennspiele wie Asphalt 8.

Qualitativ kann man am Logitech PowerShell kaum etwas aussetzen. Der Controller liegt gut in der Hand und die Druckpunkte der Buttons sind gut – es klappert nichts. Für knapp 10 Euro macht man sicher nichts verkehrt, wenn man ab und zu mal eine Runde spielen möchte.

Der Artikel Logitech PowerShell: iOS-Gamepad für nur 9,99 Euro erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Weihnachts-Gewinnspiel: 50 Blitzcodes für Widget-App

Alle Jahre wieder beschenken wir Euch: Jetzt startet die nächste Runde im iTopnews-Weihnachts-Gewinnspiel.

Bis ran an die Festtage werden wir immer wieder Verlosungen in unserem täglichen Programm in der App bzw. auf der Website einstreuen.

Weihnachten_2014-Banner

Jetzt 50 Blitz-Codes für die Countdown-App Day Zero. Die iPhone-App kostet im Store regulär 89 Cent und kann Euch gleich in einem Widget anzeigen, wie viele Tage es noch dauert, bis Weihnachten kommt – oder Silvester – oder Ostern oder ein selbst eingestelltes Datum (Geburstag etc.). In der Mitteilungszentrale wird Euch immer ein Zähler angezeigt. In der App selbst erhaltet Ihr detailliertere Informationen.

Wer keinen Code erwischt, kann sich die App im Store ansehen:

Day Zero - Event Countdown Day Zero - Event Countdown
(7)
0,89 € (iPhone, 1.5 MB)

Teilnahmebedingungen: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Apple ist weder Sponsor noch Veranstalter dieses Gewinnspiels. Sind alle 50 Blitz-Codes eingelöst, endet diese Gewinnrunde automatisch.

Hier die Codes:

RM637PRK4WM6
A9WEE4W9F93E
PXMMETELP6XX
WJ7AARL39YYX
NPMETN33N34A
XPEWMNRAHHA6
XWP33LJPFXJT
7FW3PRE4TNK9
7RTRN43W94E9
HXRRAKFAAJN3
MERLJPA7TTTK
7W4XFENALLKM
TKA9MJTJJJPK
6NN4MYTHFTYK
LXXX7FL74M77
YYLXENFALEWH
ALERKMN3X74Y
3TA3666WT9RH
43FM3RKAFK9L
MWHJLFJL9WYJ
THFLREFAP9WF
JP6JAFEAF7HA
7AYYLRT7A3KN
EWXPAAW7JNJJ
Y6T94TWYFFXX
NNPKYLT4FLNK
44YEJFHY43P9
EME3R9T4XYNK
ER3TFH3YT6RT
MYJLXL3XJ47R
KHNNMR6HH9HM
WE6AA6X33REA
JNTNMWN6YF6N
FRNNR3P4LNNJ
9JJENKY3H9RW
RF9WHFMX336F
KF3FNRAXEKWJ
Y3N7T4MYEAJN
WMFW6RL7EPEA
MXRHLJP3HAAK
MKHJEK7EHH4M
9KT3YEN3JHWL
AA67Y3FR76AX
WTTT6H36MNF9
9NAK74J99FKX
NEXXRJTMNWXL
WEER6TLWNHW9
A33NPPKHAEP7
NM39YFELA6RK
JKF433YFFXF4

Noch ein Tipp: Schaut bis Weihnachten immer wieder rein. Wir verlosen tolle Preise: Gadgets, Codes, iTunes-Karten und mehr. Manchmal sogar zweimal täglich…

Anzeige
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

United Airlines stattet Flugbegleitpersonal mit iPhone 6 Plus aus

United Airlines hat angekündigt, mehr als 23.000 Flugbegleiter und -begleiterinnen mit einem iPhone 6 Plus auszustatten. Als Zeitraum für das Projekt gab die Fluggesellschaft das zweite Quartal des kommenden Jahres 2015 an. Dabei sollen fast alle anfallenden Transaktionen wie Getränkeverkäufe an Bord abgewickelt werden können....

United Airlines stattet Flugbegleitpersonal mit iPhone 6 Plus aus
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Crescentgate: Apple repariert verrutschte Frontkamera

Das Thema Crescentgate schwirrt schon seit einiger Zeit im Netz herum, heute möchten wir einen eigenen Erfahrungsbericht zum Thema veröffentlichten.

crescentgate

Mit dem Crescentgate wurde ein weiteres Problem des iPhone 6 aufgezeigt. Aus unerklärlichen Gründen verrutscht die Frontkamera des iPhone 6, so dass ein heller Halbmond zu sehen ist (Crescent = Halbmond). Besonders bei der Farbvariante Spacegrau fällt die verrutschte Facetime-Kamera sofort auf – bei einem rund 800 Euro teuren iPhone darf solch ein Schönheitsfehler nicht entstehen.

Warum ich den Artikel schreibe? Weil ich selbst betroffen bin. Da die Kamera auch mit dem kleiner Fehler tadelos funktionierte, habe ich mich nicht weiter damit befasst. Das ganze sah zwar etwas unschön aus, wirklich gestört hatte es mich nicht. Dann kam aber ein unglücklicher Zufall dazwischen, denn mein iPhone hat meine Hand verlassen und den harten Betonboden berührt. Das Display ist zwar nicht gebrochen, jedoch gibt es ein paar Macken an den Seiten und ein klitzekleines Stück Glas ist abgesplittert.

Crescentgate: Kostenloser Displaytausch

Die kleinen Macken an der Seite sind nicht gravierend, das abgesprungene Displayglas hat mich aber schon sehr geärgert. Da ich ja nun eine verschobene Frontkamera habe, wollte ich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Bestenfalls tauscht man mir das ganze Gerät und der Zwischenfall mit der Schwerkraft ist vergessen. Nachdem ich online einen Termin vereinbart habe, war ich gestern im Apple Store Oberhausen an der Genius-Bar.

Dem Anschein nach war ich nicht der erste Kunde mit der verschobenen Frontkamera. Sofort wurde mir gesagt, dass das iPhone innerhalb von zwei Stunden kostenlos vor Ort repariert wird. Repariert bedeutet, dass dass Display gewechselt wird, ein Austauschgerät habe ich nicht bekommen. Nach zwei Stunden Abstinenz war mein geliebtes iPhone 6 abholbereit und fertig. Nicht nur die Kamera sitzt wieder perfekt, auch mein kleines Malör am Display wurde behoben.

crescentgate 1

Zuvor hatte ich mich übrigens schon an der Support-Hotline informiert. Dort wurde mir geraten einen Apple Store aufzusuchen, optional wäre auch das Einsenden des Geräts möglich. Für 29 Euro könnt ihr per Express tauschen, so dass ihr keine iPhone-freie Zeit in Kauf nehmen müsst. In der Vergangenheit wurde zunächst ein neues iPhone geliefert, danach das alte abgeholt. Für diesen Vorgang ist allerdings eine Kreditkarte notwendig, denn Apple will sich gegen Missbrauch schützen.

Was ich aber sagen kann: Nachdem ich das iPhone ohne “Crescentgate” zurückbekam, hatte es mich gewundert, warum ich das iPhone nicht schon früher hab reparieren lassen. Dieser unschöne Halbmond ist im Vergleich zum intakten iPhone 6 wirklich hässlich und ein klarer Schönheitsfehler. Als Vergleich könnt ihr euch das Bild oben ansehen.

Keine offizielle Stellungnahme zur Frontkamera

Offiziell gibt es seitens Apple keine Stellungnahme zu diesem Problem, von dem wirklich eine Vielzahl an iPhone 6-Nutzern betroffen ist. Warum die Kamera verrutscht, bleibt fraglich, auch ist die Frage, ob aus dem Halbmond irgendwann ein Vollmond geworden wäre. Apple ist sich dem Problem wohl bewusst und schafft kostenlose Abhilfe, ob die neuen Displays, in dem die Kamera integriert ist, überarbeitet wurden damit das Problem nicht mehr auftritt, wird die Zeit zeigen.

Die Frage an euch: Ist auch euer iPhone 6 betroffen? Habt ihr es tauschen oder reparieren lassen? Wie sind eure Erfahrungen?

Der Artikel Crescentgate: Apple repariert verrutschte Frontkamera erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Musik: kostenlose iTunes Single der Woche, Top Alben 2014, Michael Buble, gratis MP3s und mehr

amazon131214

Pünktlich zum Start in das Wochenende blicken wir auf musikalischen Highlights. Das Jahr geht langsam aber sicher zu Ende, Weihnachten naht und so finden sich in der heutigen Übersicht zum einen die Top Alben aus 2014 sowie Weihnachts-Songs wieder. Wir blicken zunächst auf Amazon und auf den dortigen Music-Store

Weiter gehts bei Apple und im iTunes Store. Diese Woche haben sich die Verantwortlichen für die „Antilopen Gang“ und die Single „Unterseeboot“ als kostenlose iTunes Single der Woche entschieden. Das zugehörige Album „Aversion“ gibt es für 9,99 Euro. Wenn wir schon einmal im iTunes Store sind, dann blicken wir auch noch auf „Das Beste aus 2014“.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

[Mac] AppStore Perlen: iSmartClock

Die meisten Mac-User werden sich vermutlich in der Menüleiste die Uhrzeit einblenden lassen. Was aber, wenn man seine Apps im Vollbildmodus betreibt? In diesem Fall ist die Menüleiste und damit die Uhrzeit nicht mehr sichtbar. Zu diesem Zweck gibt es im AppStore inzwischen eine Vielzahl von Desktopuhren. Bislang waren diese zumindest für mich jedoch alle so unbrauchbar, aufdringlich und wenig hilfreich, dass ich sie bereits nach kurzer Zeit allesamt in den Papierkorb verfrachtet habe. Die erste Desktopuhr, die mich wirklich überzeugt hat, ist iSmartClock (mit Dank an Gabriel!). Und dies hat gleich mehrere Gründe. Mit ihrem minimalistisch schicken Design passt sie perfekt ins Erscheinungsbild von OS X Yosemite. Auf Wunsch lässt sie sich sogar an das persönliche Hintergrundbild anpassen. Per Mouse-Over lässt sie sich jederzeit komfortabel komplett ausblenden und erscheint automatisch wieder, sobald man eine App in den Vollbildmodus befördert oder ein konfigurierbares Tastaturkürzel anwendet. Dabei kann die Uhr die Zeit entweder analog oder digital und im 12- oder 24-Stunden-Modus anzeigen. Ebenfalls hervorzuheben ist der geringe Ressourcen-Verbrauch der App, die sie auch auf mobilen Rechnern zu eine absoluten AppStore Perle macht. iSmartClock kann über den folgenden Link direkt zum Preis von € 2,69 aus dem Mac AppStore geladen werden: iSmartClock

A propos Vollbildmodus, der eine oder andere wird vermutlich bereits bemerkt haben, dass der grüne Knopf in den App-Fenstern unter OS X Yosemite nicht mehr zur Vergrößerung des Fensters dient, sondern die App direkt in den Vollbildmodus befördert. Hierzu ein kleiner Tipp: Hält man während des Klicks die ALT-Taste gedrückt, verhält sich der Knopf wieder wie vor Yosemite.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple will Entwicklung von CarPlay-Produkten vereinfachen

Seit der Ankündigung von CarPlay im Frühjahr dieses Jahres, hat sich nicht sonderlich viel getan. Zwar wurden die ersten Ferraris mit vorinstallierten CarPlay-Lösungen schon ausgeliefert und auch einige Nachrüstlösungen gibt es schon zu kaufen, den großen Durchbruch konnte die neue Integration jedoch noch nicht verzeichnen. Dieser Entwicklung versucht Apple nun mit einem besseren Lizenzierungsprogramm entgegenzuwirken.

Den 4 betrachten

Demnach gibt es nun...

Apple will Entwicklung von CarPlay-Produkten vereinfachen
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iOS: Die besten Apps der Woche – unsere Empfehlungen

Am Wochenende küren wir traditionell die besten neuen Apps der Woche – unsere Empfehlungen. Aus dem großen Stapel der iOS-Neuerscheinungen schaffen es nur die lohnenswerten Apps in die Liste. Viel Spaß beim Downloaden. PS: Die besten Mac-Apps der Woche in Kürze hier bei uns im Programm. iTopnews-iOS-Favorit der Woche: Erstellt Abläufe von Aktionen, die entweder manuell oder per Extention ausgeführt werden: Unsere weiteren iOS-Favoriten: Prädikat: wertvoll! Endlich gibt’s den kleinen TV-Star auch als App:
DieMaus DieMaus
(136)
Gratis (uni, 155 MB)
Telltale Games hat ein neues Adventure mit tollen Dialogen und hübschen Grafiken veröffentlicht:
Tales from the Borderlands Tales from the Borderlands
Keine Bewertungen
4,49 € (uni, 727 MB)
Werdet zum Grenzbeamten, kontrolliert Pässe und haltet immer mehr Regeln ein:
Papers, Please Papers, Please
(23)
5,49 € (iPad, 29 MB)
So macht Schrittezählen wirklich Spaß – in gleich zwei neuen Apps:
Step Buy Step: A Pedometer Adventure
Keine Bewertungen
1,79 € (iPhone, 95 MB)
Schleicht in dieser Stealth Action an den immer klüger werdenden Gegnern vorbei:
Sneaky Sneaky Sneaky Sneaky
Keine Bewertungen
2,69 € (uni, 67 MB)
Das Horror-Game macht Euch zu einem Polizeibeamten, der einem mysteriösen Fall nachgeht:
Flucht aus LaVille 2 Flucht aus LaVille 2
Keine Bewertungen
0,89 € (iPhone, 86 MB)
Baut Eure eigenen Flugzeuge, fliegt sie und erledigt verschiedene Aufgaben mit  ihnen:
SimplePlanes SimplePlanes
(9)
1,79 € (uni, 89 MB)
Ein spaßiges Casual Game, in dem Ihr möglichst weit im Tiefschlaf fallen müsst:
Ruben is sleepy Ruben is sleepy
Keine Bewertungen
1,79 € (uni, 61 MB)
Wer mal wieder ein Puzzle sucht, das süchtig macht, ist hier goldrichtig:
Noda Noda
Keine Bewertungen
Gratis (uni, 6.2 MB)
Anzeige
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Review: LG G Watch R Stand im Test

Review: LG G Watch R Stand im Test

Ein sehr schicker Ständer für die Ladeschale der LG G Watch R – perfekt bei alternativen Armbändern.

Weiter zum Artikel…

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Nach zurückgezogener Version: Apple veröffentlicht Safari 8.0.2

Vor einer Woche hat Apple neue Safari-Versionen für OS X Yosemite, OS X Mavericks und OS X Mountain Lion veröffentlicht, nur um sie kurze Zeit später aus bisher unbekannten Gründen wieder zurückzuziehen. Nun steht mit Safari 8.0.2 (Yosemite), 7.1.2 (Mavericks) und 6.2.2 (Mountain Lion) das Update für das Update zum Download bereit. Neben den bereits von...

Nach zurückgezogener Version: Apple veröffentlicht Safari 8.0.2
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Flixel Cinemagraph Pro

View More by This Developer
Beschreibung
Cinemagraph Pro ist DAS Werkzeug zum Kreieren schöner, lebendiger Fotos auf Ihrem Mobilgerät. Genießen Sie verbesserte Aufnahme- & Bearbeitungswerkzeuge mit der Möglichkeit, in HD zu exportieren. Teilen Sie dann Ihre Kreationen mit der Welt mit Flixel.com, Ihren Lieblingsnetzwerken, oder betten Sie sie auf Ihrer Website ein.

Nehmen Sie ein kurzes Video auf oder importieren Sie aus Ihren Aufnahmen, wählen Sie dann mit Flixels patentierter “Live-Maskierungs”-Technologie den Bewegungsbereich und wenden Sie eine Maske an, um in Echtzeit die Region eines starren Bilds zu enthüllen, die sich in einer Endlosschleife nahtlos bewegen wird.

Für eine professionelle und fortgeschrittene Suite an Bearbeitungswerkzeugen verbunden mit der Möglichkeit, in Ultra HD (4K) zu exportieren, upgraden Sie auf Cinemagraph Pro für Mac.

Funktionen:

HD-Rendern: Exporteren Sie Ihr lebendiges Foto in 1080 HD-Auflösung
Maskieren: Wählen Sie einen bestimmten Bereich zum Animieren, indem Sie die Bewegung einfach direkt ins Bild “Live-Maskieren” und Ihre lebendigen Fotos in Echtzeit in der Vorschau sehen
Standbild: Exportieren Sie das Standbild, um es in Ihrer bevorzugten Bildverbesserungssoftware zu bearbeiten
Zuschneiden: Identifizieren Sie Ihre ideale Sequenz und stellen Sie das Standbild ein, um in Sekundenschnelle eine nahtlosere Endlosschleife zu kreieren
Schleife: Stellen Sie die Schleifenrichtung und -geschwindigkeit ein, um eine natürliche Bewegung zu erzeugen
Verzögerung: Für einen Überraschungseffekt fügen Sie eine Verzögerung zwischen den Schleifen hinzu
Effekte: Greifen Sie sofort auf 27 eigens designte Stilisierungsfilter zu
Teilen: Teilen Sie Ihre Kreation auf Flixel.com, auf sozialen Netzwerken und betten Sie sie auf Ihrer Website oder Ihrem Blog ein

Teile mit der Welt
● Ob es das Erstellen von Werbung für eine Onlinemarketing-Kampagne oder schöner Cinemagramme einer Hochzeit ist – lade deine atemberaubenden Flixel in hoher Auflösung auf Flixel.com hoch, oder teile sie in einer Vielzahl an sozialen Netzwerken.

FlixelCloud: Ein abopflichtiger Dienst, der dir dabei hilft, Geld mit deinen Flixeln zu verdienen. Bette dein Flixel in deinen Blog oder Website ein – der Flixel-Player bietet eine nahtlose Erfahrung, die dein Flixel-Bild in allen Browsern und auf allen Plattformen, inklusive Mobilplattformen, automatisch abspielt und in einer Endlosschleife wiederholt.

4 Schlüsselvorteile:
Teile und streame deine Flixel in höchstmöglicher Qualität. GIFs sind von gestern.
Entferne oder ersetze das Flixel-Wasserzeichen auf all deinen Flixeln.
Kontrolliere die Ziel-URL, mit der jedes Flixel assoziiert ist.
Lizenziere die Verwendung deines Flixels für eine bestimmte Zeitspanne und ziehe sie dann einfach zurück. Du hast vollständige Kontrolle über dein Werk.

FlixelCloud Abonnementstufen:
Solo: $5 Monatlich, $50 Jährlich
Plus: $20 Monatlich, $200 Jährlich
Pro: $150 Monatlich, $800 Halbjährlich

FlixelCloud-Abos werden über die mit deinem iTunes-Konto verbundene Kreditkarte abgerechnet. Dein Abo wird automatisch erneuert, außer, du kündigst zumindest 24 Stunden vor Ablauf der aktuellen Periode. Du kannst während der aktiven Periode kein Abo kündigen. Verwalte deine Abonnements in den Kontoeinstellungen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kickstarter-News: Next-Gen Tastatur und Lautsprecher-Case

Mit den heutigen Kickstarter-News möchten wir euch zwei aktuell laufende Crowdfunding-Projekte näher bringen, die uns schon seit Anfang der Woche in den Fingerspitzen kitzeln. Genauer geht es um die Tastatur der nächsten Generation, welche den Namen 101touch trägt, sowie um eine Lautsprecher-Hülle für das iPhone.

101touch – Die Next-Gen Tastatur

69a52bd80e9420bc4eb37c134e7d6f0f large 564x317 Kickstarter News: Next Gen Tastatur und Lautsprecher Case

Die Idee hinter 101touch und somit auch das Besondere an der Tastatur ist die Individualität, die jeder Nutzer mit dem Gerät verwirklichen kann. Ermöglicht wird das durch eine reine Touch-Oberfläche. Egal welche Aufgaben man primär am Computer zu erledigen hat, 101touch kann man an seine persönlichen Bedürfnisse anpassen. So stellt man Kindern ein benutzerfreundliches und einfach zu bedienendes Tastaturlayout bereit, welches keine unnötigen Funktionen besitzt, während man im Berufsalltag der Buchhaltung wohl andere Shortcuts bevorzugt.

Künstler, die Zeichnungen am Computer anfertigen oder Musiker, die andere Funktionen benötigen, können das Layout von 101touch einfach ändern, um stets die besten Arbeitsbedingungen erfahren zu dürfen. Die verschiedenen Layouts werden über einen eigenen Store direkt über die Tastatur installiert. Beim Tippen fühlt man sich, als würde man ein iPad nutzen.

Für umgerechnet etwa 150 Euro ist die Tastatur erhältlich, sofern man bereit ist das Unternehmen dahinter zu unterstützen. Noch etwa einen Monat lang läuft das Projekt auf Kickstarter. Im Folgenden das Video zur Kampagne.

PERI Duo Case – Musik direkt am iPhone

20141209161013 White Gold 3 Side View large 2 564x439 Kickstarter News: Next Gen Tastatur und Lautsprecher Case

PERI ist ein Duo-Case, welches auf der Rückseite zwei Membrane für klare und satte Musikwiedergabe integriert bekommen hat. Ebenso bietet das Case mit dem integrierten Akku nicht nur den Betrieb der Lautsprecher, sondern auch das Aufladen des eingesteckten iPhones. Die Hülle ist leider nur für das iPhone 5 und das iPhone 5s erhältlich, was sich aber bei erfolgreicher Umsetzung des Projekts noch ändern sollte.

Wie gut die integrierten Lautsprecher klingen sei mal dahingestellt und muss leider aus dem Video übernommen werden. Direkte Konkurrenz zu namhaften Bluetooth-Lautsprecher Herstellern wird PERI mit Sicherheit nicht sein, besser als die integrierte Sound-Lösung ist das Case jedoch allemal. Für umgerechnet etwa 75 Euro ist die Hülle auch akzeptabel fair gehalten. Das Projekt läuft noch etwa 40 Tage auf der Crowdfunding-Plattform Indiegogo.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Der Turm wackelt: Jenga wir heute verschenkt

Das beliebte Klötzchenspiel Jenga ist aktuell kostenlos im App Store.

JengaMit Jenga (App Store-Link) gibt es heute einen kostenlosen Download für iPhone und iPad. Zuletzt haben die Entwickler einen Preis von 2,69 aufgerufen, für kurze Zeit gibt es das Spiel umsonst. Der Download ist 62,5 MB groß und kann zu den Klassikern gezählt werden.

Das Spielprinzip der mit vier Sternen bewerteten App sollte euch eigentlich bekannt sein: Aus einem Turm muss immer ein Holzklötzchen gelöst werden, ohne dass er zusammenbricht. Dank Gyroskop-Unterstützung und einer guten Touch-Steuerung ist Jenga wirklich gut umgesetzt. Der Weltrekord liegt laut Angaben im App Store bei 40 2/3 Ebenen – vielleicht kann er ja auf virtueller Ebene geknackt werden.

In drei Spielmodi könnt ihr Können unter Beweis stellen. Spannend wird es natürlich dann, wenn ihr mit Freunden beispielsweise an einem iPad spielt. Die Grafiken sind dabei wirklich schön anzusehen, auch die Physik des Spiels ist gut. Viel mehr gibt es zu diesem Klassiker eigentlich nicht zu sagen.

Wenn ihr mit dem Download von Jenga schon des Öfteren geliebäugelt habt, sollte jetzt der richtige Zeitpunkt sein, um auf den Kaufen-Button zu drücken. Jenga ist neuerdings eine Universal-App für iPhone und iPad, die noch für kurze Zeit kostenlos im App Store bereitliegt.

Der Artikel Der Turm wackelt: Jenga wir heute verschenkt erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Bose-Produkte kehren in die Apple-Läden zurück

Nachdem Apple sämtliche Produkte des Herstellers Bose aus den Online und Retail Stores entfernt hat, kehrt zumindest eine Auswahl der Bose-Produkte in die Apple-Läden zurück. Neben den Bluetooth-Lautsprechern SoundLink Mini und SoundLink III gibt es im US-Online Store mittlerweile auch die QuietComfort 20i In-Ear Kopfhörer...

Bose-Produkte kehren in die Apple-Läden zurück
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

A9-Produktion für iPhone 7 gestartet!

In der aktuellen iOS Generation, dem iPhone 6 / iPhone 6 Plus und dem iPad Air 2, vertraut Apple auf die aktuellen A8-Chip Prozessoren. Wobei im iPad Air 2 der etwas leistungsstärkere A8X Chip verbaut ist. Neuen Berichten zufolge soll bereits jetzt Samsung mit der Produktion der neuen A9 Chips begonnen haben.  Samsung produziert A9-Chip […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon: Die besten Angebote von heute in der Übersicht

Rund um die Weihnachtszeit bietet Amazon viele gute Deals an. Wir liefern die Übersicht.

Auch heute gibt es täglich zwischen 9 und 19.00 Uhr alle 30 Minuten frische “Last-Minute”-Blitzangebote. Diese Deals sind nur im begrenzter Stückzahl erhältlich und gelten maximal vier Stunden, aber nur solange der Vorrat reicht. Bei Interesse also schnell sein!

Hier gelangt Ihr zu allen Amazon Blitzangeboten

Hier Spezial-Angebote:

Kindle Paperwhite 99 Euro statt 129 Euro

Kindle für 49 Euro statt 59 Euro

Amazon Fire TV für 84 statt 99 Euro

Sony HT-XT1 Soundbase 249 Euro statt 299 Euro

Yamaha YAS-103 Soundbar 179 Euro statt 229 Euro

WDMyCloud EX2 Personal Cloud 154 Euro statt 189 Euro

Hier die zeitlliche Übersicht:

13.00 Uhr: Parallels Desktop 10 für Mac (hier)
13.00 Uhr: iPhone Halterung fürs Auto (hier)
13.00 Uhr: Wacom Intuos Creative Stylus (hier)

14.00 Uhr: Nike Sportswatch GPS Tom Tom (hier)
14.00 Uhr: iPhone Halterung fürs Auto (hier)
14.00 Uhr: Belkin HD Displayschutzfolie iPad Air (hier)
14.30 Uhr: LifeProof nüüd wasserdichtes iPad Case (hier)

Lifeproof iPad Case

15.00 Uhr: TechniSat Receiver S3 ISIO (hier)

16.00 Uhr: Wicked Chili Rain Case iPhone (hier)
16.00 Uhr: Wacom Bamboo Stylus duo (hier)
16.00 Uhr: Calibre Ultra go mini tragbarer Akku (hier)
16.00 Uhr: Jabra Solemate Bluetooth Lautsprecher (hier)
16.00 Uhr: Spada Back Case Ultra Slim iPhone 6 (hier)
16.30 Uhr: Jabra Revo Wireless Bluetooth Kopfhörer (hier)

GoPro Action Cam Hero 3

17.00 Uhr: GoPro Action Cam Hero 3 (hier)
17.00 Uhr: Kaspersky Total Security 2015 – 3 Geräte (hier)

18.00 Uhr: Xbox One mit Assassin’s Creed (hier)
18.00 Uhr: LG B740 3D Blu-ray Player (hier)
18.00 Uhr: Wicked Lüftungshalterung iPhone (hier)
18.00 Uhr: USB-Lightning Kabel 2 Meter (hier)
18.00 Uhr: Bose SoundTrue In-Ear Kopfhörer (hier)
18.00 Uhr: USB Autoladegerät für iPhone/iPad (hier)
18.30 Uhr: DeutschlandSIM Smart 1000 (hier)

19.00 Uhr: Sony HT-CT260H 2.1-Kanal-Speaker (hier)
19.00 Uhr: IK Multimedia iLoud Bluetooth Speaker (hier)

Anzeige
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im AppStore am 13.12.14

Produktivität

KeyBarApp KeyBarApp
Preis: Kostenlos
DoTo DoTo
Preis: Kostenlos

Dienstprogramme

Horology Horology
Preis: Kostenlos

Foto & Video

ComicBook! ComicBook!
Preis: Kostenlos

Gesundheit & Fitness

Bildung

Speak Chinese Words Speak Chinese Words
Preis: Kostenlos

Bücher

Essen & Trinken

Reisen

World Travelpedia - ALL-IN-ONE World Travelpedia - ALL-IN-ONE
Preis: 17,99 €
Mecca Offline Guide Mecca Offline Guide
Preis: Kostenlos

Lifestyle

Musik

LeechTunes LeechTunes
Preis: 1,79 €

Wetter

Foggy Foggy
Preis: Kostenlos

Wirtschaft

Jobjuice Strategy & Consulting Jobjuice Strategy & Consulting
Preis: 13,99 €

Spiele

Castle Scout Castle Scout
Preis: Kostenlos
CogLock CogLock
Preis: Kostenlos
Iron Hero: Collision
Preis: Kostenlos
One Up Lemonade Rush! One Up Lemonade Rush!
Preis: Kostenlos
Monster Dive Monster Dive
Preis: Kostenlos
Astro Bang HD Astro Bang HD
Preis: Kostenlos
Victory March Victory March
Preis: Kostenlos
Synth Racing Synth Racing
Preis: Kostenlos
OLO game OLO game
Preis: Kostenlos
Ultimate Showdown Ultimate Showdown
Preis: Kostenlos
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple: Entwicklung von CarPlay-Einbausätzen soll beschleunigt werden

carplay

Es haben sich zwar viele Autohersteller für CarPlay entschieden, jedoch scheint die Integration in den Fahrzeugen nicht so recht in Schwung zu kommen. Der Großteil der Autohersteller will erst im kommenden Jahr damit beginnen, die neue Technik zu verbauen. Das geht Apple offensichtlich zu langsam, denn nun hat das Unternehmen im Rahmen des “Made for iPhone”-Lizenzprogramms (MFI) technische Vorgaben für Nachrüstmodelle aufgestellt, welche die Verbreitung von CarPlay-Systemen in Autos beschleunigen und die Produktion erleichtern sollen.

Wie sehen die grundlegenden Vorgaben aus?
Die Geräte dürfen mittels USB oder Lightning angebunden werden. Apple ist dabei sowohl mit Lightning-Docks als auch mit eigenen Adapterlösungen einverstanden. Des Weiteren muss das Display mindestens 6-Zoll groß sein (Bildwiederholrate 30 Hz) und mindestens über eine Auflösung von 800 x 400 Bildpunkten verfügen. Zudem darf das CarPlay-Gerät nur vorne eingebaut werden und muss einen eigenen Hardware-Button für Siri aufweisen. Jedes Modell muss außerdem eine MFI-Zertifizierung über sich ergehen lassen, was auch bedeutet, dass ein Authentifizierungschip integriert wird, um Fälschungen zu verhindern.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple A9 Prozessor: Samsung startet die Produktion

Laut einem Bericht einer südkoreanischen Zeitung hat Samsung die Serienfertigung vom Apple A9 Chip im Werk im US-Bundesstaat Texas in Angriff genommen. Hier produzieren die Südkoreaner den ersten 14-nm-Chip für die nächste Generation der iPhones und iPads.

a8chip

Wie die Electronic Times vermeldet, startete Samsung nun mit der Produktion vom Apple A9 SoC. Dieser wird nach dem 14-nm-FinFET-Prozess gefertigt und sollen auf Wunsch vom iPhone-Hersteller in Samsungs Werk in den USA gefertigt werden, das in der Stadt Austin in Texas errichtet wurde. Allerdings wird Samsung Prozessoren mithilfe der 14-nm-FinFET-Technologie auch in Asien fertigen.

Apple 9 Chips werden vorrangig von Samsung produziert

Da TSMC die Massenproduktion der Chips nach dem 14-nm-Verfahren in diesem Jahr nicht vornehmen kann, erhielt Samsung den Zuschlag für den Auftrag zur Fertigung der A9 Prozessoren von Apple. Im zweiten Quartal 2015 wird TSMC jedoch auch in die Massenproduktion einsteigen und möglicherweise auch für Apple tätig werden.

Bei den aktuellen iOS-Devices aus den iPhone- und iPad-Reihen setzte Apple erstmals auf die Chips von TSMC, wobei zuvor vor allem Samsung für die Produktion der Prozessoren verantwortlich war. Nachdem TSMC zuletzt beim iPhone 6, iPhone 6 Plus und iPad Air 2 gut 70 Prozent der Apple A8 SoCs produzierte, kann sich nun Samsung über diesen großen Auftrag freuen. Obwohl die langjährigen Patentstreitigkeiten zwischen Apple und Samsung auch weiterhin geführt werden, zählt der südkoreanische Konzern weiterhin zu den wichtigsten Zulieferern von Apple.

(via)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 7: Samsung startet A9-Produktion

Beim aktuellen iPhone 6 & iPhone 6 Plus setzt Apple auf den A8-Chip, beim iPad Air 2 kommt ein leistungsstärkerer A8X-Chip zum Einsatz. Man muss kein großer Prophet sein, um erahnen zu können, dass der Hersteller aus Cupertino im kommenden Jahr in den neuen iPhone- und iPad-Generationen weiterentwickelte Chips zum Einsatz bringen wird. Einem aktuellen Bericht zufolge hat Samsung bereits mit der Produktion des A9-Chips begonnen.

iphone6_test2

Glaubt man dem Bericht der koreanischen Electronic Times (via The Verge), so hat Samsung am gestrigen 11. Dezember mit der Produktion des Apple A9-Chips in einer Fabrik in Austin (USA) im 14nm FinFET-Verfahren begonnen. Zwar betreibt Samsung auch in Giheung (Südkorea) eine Fabrik, die die FinFET-Technologie beherscht, allerdings soll die A9-Produktion nur in Austin angelaufen sein.

Wir halten es für durchaus wahrscheinlich, dass eine erste A9-Testproduktion angelaufen ist. Bis die Massenproduktion der Chips jedoch gestartet wird, werden noch ein paar Wochen und Monate vergehen. Anfang Oktober gab Samsung zu verstehen, dass sie bei der Produktion der nächsten Chip-Generation wieder mit von der Partie sein werden. Schon damals hieß es, dass die Produktion noch Ende 2014 anlaufen wird.

Jahrelang hat nur Samsung die A-Chips für Apple produziert. In diesem Jahr kam erstmals auch TSMC zum Einsatz. Fraglich ist, wie die Verteilung beim A9-Chip sein wird. Samsung hat bereits das 14nm Verfahren nachgewiesen, Rivale TSMC hat für kommendes Jahr „nur“ das 16nm Verfahren angekündigt. Von daher ist es gut möglich, dass Samsung die gesamte Produktion der Chips im 14nm Verfahren übernimmt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Rod Schultz: Apple arbeitete daran iPod-Zugang anderer Hersteller zu blockieren

iPod

Rod Schultz, ehemaliger iTunes-Ingenieur Apples, hat in einem Kartellverfahren gegen den Hersteller aus Cupertino als Zeuge der Anklage ausgesagt, dass er an einem Projekt gearbeitet hat, dass letztlich 100 Prozent aller Nicht-iTunes-Clients den Zugang zum iPod verwehren sollte. Laut Wall Street Journal soll der ehemalige iTunes-Ingenieur Rod Schultz in einem Kartellverfahren ausgesagt haben, in dem es darum geht, festzustellen, ob Apple seine Stellung wettbewerbswidrig ausgenutzt hat, um anderen Herstellern den Zugang zum iPod zu verwehren. Schultz soll für Apple genau daran gearbeitet haben. Das Projekt beabsichtigte 100% aller Nicht-iTunes-Clients auszuschließen und Drittanbieter rauszuhalten. Kopierschutz endet in Ausschluss Außerhalb des Gerichtssaals (...). Weiterlesen!

The post Rod Schultz: Apple arbeitete daran iPod-Zugang anderer Hersteller zu blockieren appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼
iHUB mit Apple Logo

iGadget-Tipp: iHUB mit Apple Logo ab 7.11 € inkl. Versand (aus Hong Kong)

Schicker kleiner passiver 4 Port USB HUB mit Apple Logo.

Dieses iGadget gibt's bei eBay.

Zwei Tarif-Tipps: Günstiges iPhone 6 & LTE-Flat im o2-Netz

Vor rund zwei Wochen wurde das Thema Tarife bei uns heiß diskutiert. Heute haben wir zwei Empfehlungen für euch, die ganz sicher interessant sind.

Otelo Angebot

Los geht es mit der Otelo Allnet-Flat XL im Vodafone-Netz. Für 29,99 Euro im Monat bekommt ihr 1 GB Datenvolumen mit bis zu 21,6 Mbit/s (ohne LTE) sowie eine Telefon- und SMS-Flatrate. Für eine Zuzahlung von nur 99 Euro gibt es das iPhone 6 in einer Farbe eurer Wahl mit 16 GB Speicher. Leider gibt es keine Möglichkeit für ein Upgrade ohne Speicher, aber es gibt sicher auch viele Nutzer, die damit auskommen. Verrechnet man den Neupreis des iPhones, ergibt sich für den reinen Tarif in den ersten 24 Monaten ein richtig guter Kurs.

  • Grundgebühr 24 x 29,99 Euro
  • iPhone 6 für 99 Euro
  • Gesamtkosten in 2 Jahren: 819 Euro
  • abzüglich iPhone 6: 120 Euro
  • rechnerische Grundgebühr: 5 Euro
  • zum Angebot bei Logitel

DeutschlandSIM

Falls ihr schon ein iPhone habt, gibt es an diesem Wochenende bei DeutschlandSIM ein tolles Angebot aus dem o2-Netz, auch hier mit 24 Monaten Laufzeit. Für 19,95 Euro pro Monat gibt es folgende Inklusiv-Leistungen.

  • Telefon: Flat in alle deutschen Netze
  • SMS: Flat in alle deutschen Netze
  • Internet: LTE-Flat mit 3 GB bis 50 Mbit/s
  • 24,95 Euro Einrichtungsgebühr
  • zum Angebot bei DeutschlandSIM

Wer mit dem o2-Netz leben kann, bekommt zum dritten Advent eine echten Rundum-Sorglos-Tarif, bei dem man sich keine Sorgen mehr machen muss. Telefon und SMS sind komplett inklusive und mit 3 GB Datenvolumen sollte nun wirklich jeder auskommen.

Der Artikel Zwei Tarif-Tipps: Günstiges iPhone 6 & LTE-Flat im o2-Netz erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Alarm Clock & Reminder

Alarm Clock wird Sie morgens wecken, an das wichtige Meeting erinneren, wird Sie erinnern einen Freund am Flughafen zu treffen.
‘Alarm Clock’ verfügt über ein attraktives und intuitives Design, das die Interaktion noch mehr erleichtert.
Schalten Sie ‘Alarm Clock’ an und Sie erhalten einen großen Helfer!

Enthaltene Features:

Uhr
– Prachtvolles LCD display
– Ein/Aus Auto-Sperre
– 12 or 24 Stunden format
– Helligkeit Dimmer

Alarm
– Unterstützt mehrere Alarme
– Unterstützt 8 integrierte Sounds: Old-Old Phone (Standard), Army Trumpet Loud, Bells Awesome, Bell Tower, Cuckoo Parrot, Eagle, Bubbles, Jazz, Rooster, Seagulls und Time Bomb.
– Die Fähigkeit, Ihre Lieblingslieder aus der iPod-Bibliothek auszuwählen.
– Die Häufigkeit der Wiederholungen ist anpassbar.
– Nickerchen ist anpassbar.
– Alarm-Nachricht ist anpassbar.
– Hintergrund-Alarm Unterstützung.

Wetter
– Integration der Wetterinformationen.
– Temperaturanzeige in Celsius und Fahrenheit-Formate.
– Wetterbedingungen.
– Die normierten hohen und niedrigen Temperaturen.

Hinweis: iPod Music Alarme werden spielen, wenn die App offen gehalten wird.
Wenn die App geschlossen ist, wird ein eingebauter Tön (Old-Old Phone Standard) unter Verwendung lokaler Meldungen spielen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Wearables Bereichsübersicht KW 51

Wearables News Tipps und Tricks

Seit November hat sich in unserem Wearables Bereich und in der gesamten Szene einiges getan. In unserer Übersicht könnt ihr euch über die Neuigkeiten informieren.

Weiter zum Artikel…

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Financial Times kürt Tim Cook zur Person des Jahres

Die Financial Times hat den Apple Chef Tim Cook zur Person des Jahres 2014 gekürt.

Er setzt sich sehr für Umweltschutz und die Gleichbehandlung von allen Mitarbeitern ein.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für Mac: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (13.12.)

Mac-User versorgen wir auch am heutigen Samstag, 13. Dezember, natürlich wieder mit den Top-Rabatten, die sich heute lohnen.

In unserer Übersicht findet Ihr die besten Schnäppchen. Die Liste wird im Tagesverlauf wie gewohnt regelmäßig von uns aktualisiert.

Spiele

Retro City Rampage DX Retro City Rampage DX
Keine Bewertungen
8,99 € 4,49 € (9.2 MB)

Sparkle 2 EVO Sparkle 2 EVO
(5)
5,49 € 0,89 € (68 MB)

Violett Violett
Keine Bewertungen
8,99 € 0,89 € (515 MB)

Iesabel Iesabel
(8)
13,99 € 0,89 € (1161 MB)

Tomb Raider: Underworld
(127)
17,99 € 8,99 € (6732 MB)

Ski Region Simulator 2012 Ski Region Simulator 2012
(61)
19,99 € 8,99 € (237 MB)

Bau Simulator 2012 Bau Simulator 2012
(25)
19,99 € 9,99 € (260 MB)

Tropico 4: Gold Edition
(63)
30,99 € 14,99 € (5491 MB)

Demolition Company Demolition Company
(30)
9,99 € 8,99 € (351 MB)

Grimville: The Gift of Darkness
Keine Bewertungen
5,49 € 2,99 € (482 MB)

Landwirtschafts-Simulator 2013 Landwirtschafts-Simulator 2013
(87)
24,99 € 9,99 € (597 MB)

Deponia: The Complete Journey
Keine Bewertungen
39,99 € 14,99 € (6743 MB)

Deponia Deponia
(60)
19,99 € 0,89 € (1471 MB)

Chaos auf Deponia Chaos auf Deponia
(23)
9,99 € 3,59 € (2954 MB)

Goodbye Deponia Goodbye Deponia
(15)
19,99 € 5,49 € (2826 MB)

Das Schwarze Auge – Satinavs Ketten Das Schwarze Auge – Satinavs Ketten
(56)
19,99 € 3,59 € (5557 MB)

Memoria Memoria
(30)
9,99 € 5,49 € (8980 MB)

Gomo Gomo
(5)
7,99 € 0,89 € (261 MB)

Munin Munin
Keine Bewertungen
9,99 € 0,89 € (386 MB)

Edna & Harvey: Harvey's New Eyes
(16)
19,99 € 2,69 € (2127 MB)

Night of the Rabbit (Deutsch) Night of the Rabbit (Deutsch)
(18)
9,99 € 3,59 € (5898 MB)

A New Beginning - Final Cut A New Beginning - Final Cut
(11)
9,99 € 1,79 € (3724 MB)

Blackguards Blackguards
(5)
31,99 € 12,99 € (6470 MB)

1954 Alcatraz 1954 Alcatraz
Keine Bewertungen
19,99 € 2,69 € (1181 MB)

Journey of a Roach Journey of a Roach
Keine Bewertungen
14,99 € 2,69 € (326 MB)

The Whispered World Special Edition The Whispered World Special Edition
(8)
19,99 € 3,59 € (1608 MB)

Produktivität

iFlicks iFlicks
(115)
8,99 € Gratis (10 MB)

1Keyboard 1Keyboard
(62)
8,99 € 4,49 € (2.2 MB)

Intensify Intensify
(46)
17,99 € 15,99 € (24 MB)

PhotoBulk: Watermark, Resize, Optimize and Rename
(34)
6,99 € 5,49 € (3.4 MB)

Arbeitszeit Arbeitszeit
(5)
5,99 € 4,49 € (3 MB)

Dolphins 3D Dolphins 3D
(151)
1,79 € Gratis (27 MB)

Word Processor Pro Word Processor Pro
Keine Bewertungen
17,99 € 13,99 € (1.4 MB)

Notability Notability
(92)
8,99 € 4,49 € (26 MB)

Remoter Remoter
(47)
10,99 € 9,99 € (5.2 MB)

Clear Day - (Formerly Weather HD) Animiertes Wetter Clear Day - (Formerly Weather HD) Animiertes Wetter
(545)
3,59 € 2,69 € (328 MB)

Labels & Addresses Labels & Addresses
(10)
44,99 € 13,99 € (47 MB)

Anzeige
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

i.Map Elite

Die Suchfunktion mit IOS8 wiederhergestellt ist.

• i.Map – Einfache, intuitive, vector Google Maps + Streetview.
• Unterstützung von Retina-Geräten, mit SDK v1.9
• Suche nach einer Adresse, klicken auf die Straße bringt 360-Grad-Ansichten.
• Suchen Sie nach einem optionalen Ziel und sehen Sie die Route mit Richtungen.

Hinweis: Standort und Street Abdeckung ist identisch mit der Google Maps-Anwendung.

Download @
App Store
Entwickler: MSTECH
Preis: Kostenlos
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon Last-Minute Deals Tag 2: Rabatt auf NAS-Systeme, GoPro Hero3+, Parallels Desktop 10, iPhone 6 Zubehör und mehr

Am am heutigen Samstag macht Amazon nicht halt davor, weitere Blitzangebote ins Rennen zu schicken. Kurzum, es steht Tag 2 der Amazon Last-Minute Deals vor Weihnachten an. Seit gestern und noch bis zum 19. Dezember könnt ihr im Rahmen einer Schnäppchen-Aktion bei Amazon bares Geld sparen. Zudem hat Amazon ein Gewinnspiel gestartet bei dem ihr 1x 10.000 Euro und 10x 100 Euro Amazon Gutscheine gewinnen könnt. Hier geht es zu den Bedingungen.

Amazon Last Minute Angebote Tag 2

Auch am heutigen Tag starteten die ersten Blitzangebote um 09:00 Uhr. Im 30 Minuten Takt gehen weitere Blitzangebote an den Start. Die letzten Blitzangebote eines jeden Tages starten um 19:00 Uhr und enden spätestens um 23:00 Uhr, es sei denn der für die Aktion vorgesehene Vorrat ist aufgebraucht.

amazon131214

Habt ihr alle Weihnachtsgeschenke zusammen? Falls nicht, so solltet ihr euch langsam aber sicher beeilen. Mit großen Schritten bewegen wir uns auf Weihnachten zu und viel Zeit bleibt nicht mehr. Sollte euch ein Produkt interessieren, so solltet ihr direkt zu Angebotsbeginn auf der Amazon Sonderseite für Blitzangebote sein.

Highlights des Tages

09:00 Uhr

10:00 Uhr

11:00 Uhr

11:30 Uhr

12:00 Uhr

14:00 Uhr

14:30 Uhr

16:00 Uhr

17:00 Uhr

18:00 Uhr

Dies Übersicht stellt nur eine kleine Auswahl der heutigen Amazon Blitzangebote dar. Über den Tag verteilt stehen nicht nur Angebote aus der Kategorie Elektronik & Technik im Fokus, sondern auch Produkte aus z.B. den Bereichen Sport, Freizeit, Mode, Haushalt und Co.

Hier geht es zu den Amazon Last Minute Deals

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Christmas Countdown – 13. Tag

Heute am 13. Tag ist reines Glück gefragt, Ihr werdet eine beliebige Zahl zwischen 1 und 150 wählen und Eure gewählte Zahl schickt Ihr bitte per PM – ganz einfach über diesen Link an Falko. Am Ende des Tages wird derjenige Gewinnen, der die höchste Zahl gesendet hat, die aber nur 1 mal aus allen Einsendungen vorkommt. […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

OWC stellt Nachrüst-Flashspeicher für den Mac Pro vor

Bisher gab es keine Möglichkeit, den internen Flachspeicher des aktuellen Mac Pro nachträglich aufzurüsten. Zwar lässt sich der Riegel einfach entnehmen, es fehlte aber an Alternativen. So musste man zum Kaufzeitpunkt zwischen 256 Gigabyte und einem Terabyte an Festspeicher wählen. OWC hat nun Nachrüst-SSDs in zwei verschiedenen Größen vorgestellt und bietet dabei sogar mehr Platz als Apple....

OWC stellt Nachrüst-Flashspeicher für den Mac Pro vor
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon-Blitzangebote: Kurzes Lightning-Kabel für unter 10 Euro

In den knapp 700 Blitzangeboten hat sich heute mal wieder etwas richtig spannendes für Apple-Nutzer versteckt.

AmazonBasics Lightning Kabel

Insbesondere für MacBook-Nutzer, die ihr iPhone oder iPad auch unterwegs an den Computer anschließen wollen und dafür kein langes Kabel brauchen, ist dieses Angebot richtig klasse. Für hoffentlich deutlich unter 10 Euro gibt es ab 10:00 Uhr das AmazonBasics Lightning-Kabel mit einer Länge von nur zehn Zentimetern. Das Kabel ist selbstverständlich von Apple zertifiziert und wurde bisher von über 1.300 Kunden mit durchschnittlich 4,3 Sternen bewertet. Der reguläre Preis beträgt 10,49 Euro.

  • Ab 10:00 Uhr im Angebot: Kurzes Lightning-Kabel von AmazonBasics (Amazon-Link)

Falls ihr etwas Zeit mitbringt, könnt ihr euch gerne noch einmal manuell durch die Blitzangebote des Tages klicken. Von der Action-Kamera über Epilierer und Golfschläger bis hin zu Überwachungskameras ist so ziemlich alles dabei, was man sich vorstellen kann.

Und wenn ihr einfach nur ein längeres, aber trotzdem günstiges Lightning-Kabel sucht, empfehlen wir euch das Lightning-Kabel von CSL-Computer, das aktuell für 9,85 Euro (Amazon-Link) inklusive Versand zu haben ist. Wir haben es bei der letzten Aktion etwas günstiger gekauft und konnten bisher keine Probleme feststellen, alles funktioniert wie gewünscht.

Der Artikel Amazon-Blitzangebote: Kurzes Lightning-Kabel für unter 10 Euro erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

n-tv empfiehlt unsere Christmas Card Designer App für iPhone

Ihr wollt dieses Jahr mal stressfrei coole Weihnachts-Postkarten versenden? Dann solltet Ihr Euch einfach mal unsere polarfrischen “Christmas Card Designer” App für das iPhone anschauen. Damit könnt Ihr wunderschöne Weihnachtskarten ganz individuell gestalten und versenden. Viele tolle weihnachtliche Motive sind bereits in der App enthalten und natürlich könnt Ihr eigene Fotos und Bilder nach Belieben […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (13.12.)

Am heutigen Samstag, 13. Dezember, sortieren wir für Euch wie gewohnt die iOS Top-Rabatte, die sich heute lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die wir im Tagesverlauf regelmäßig aktualisieren.

Produktivität

Textkraft mit Englisch-Wörterbuch Textkraft mit Englisch-Wörterbuch
(59)
4,99 € 2,99 € (iPad, 28 MB)

WebSSH WebSSH
(44)
1,79 € Gratis (uni, 11 MB)

Textkraft Professional Textkraft Professional
(199)
8,99 € 6,99 € (iPad, 28 MB)

Quick Drafts - Notizen, To-Do und Einkaufsliste Quick Drafts - Notizen, To-Do und Einkaufsliste
(209)
2,99 € Gratis (iPhone, 8.3 MB)

Easy FTP Pro Easy FTP Pro
(72)
3,59 € 0,89 € (uni, 19 MB)

GymGoal 2 GymGoal 2
(53)
4,49 € 3,59 € (uni, 51 MB)

DjVu Book Reader DjVu Book Reader
(7)
3,59 € 1,79 € (uni, 107 MB)

DoTo DoTo
Keine Bewertungen
0,89 € Gratis (iPhone, 2.2 MB)

PDFpen Scan+ with OCR, PDF text export PDFpen Scan+ with OCR, PDF text export
(20)
5,99 € 1,79 € (uni, 36 MB)

Web Page Creator for iOS - HTML Egg Web Page Creator for iOS - HTML Egg
(100)
14,49 € 6,99 € (uni, 25 MB)

Touch Your Toes in 10 Days - Flexibility Training Yoga Touch Your Toes in 10 Days - Flexibility Training Yoga
Keine Bewertungen
4,49 € Gratis (uni, 11 MB)

Scanbot · Dokumenten Scanner & QR Reader Scanbot · Dokumenten Scanner & QR Reader
(839)
1,79 € Gratis (uni, 45 MB)

Inky Mail Inky Mail
(17)
4,49 € 2,69 € (uni, 30 MB)

CoPilot Premium Europa - Offline GPS-Navigationslösung CoPilot Premium Europa - Offline GPS-Navigationslösung
(139)
44,99 € 29,99 € (iPhone, 33 MB)

Frax HD - Die ersten Echtzeit Fraktale Frax HD - Die ersten Echtzeit Fraktale
(85)
3,59 € 1,79 € (iPad, 86 MB)

nvNotes - Note Taking & Writing App nvNotes - Note Taking & Writing App
Keine Bewertungen
1,79 € 0,89 € (iPhone, 0.7 MB)

Foto/Video

ComicBook! ComicBook!
(262)
2,69 € Gratis (uni, 57 MB)

VIDEO HD+ (Video camera with saturation and light amplifier ... VIDEO HD+ (Video camera with saturation and light amplifier ...
Keine Bewertungen
0,89 € Gratis (uni, 6.7 MB)

Art Set - Pro Edition Art Set - Pro Edition
(9)
5,99 € 2,69 € (iPad, 163 MB)

Dubstep SX – Loops / Synth / Drums / Effects Dubstep SX – Loops / Synth / Drums / Effects
(48)
2,69 € 1,79 € (iPad, 64 MB)

Stackables - Texturen und Effekte mit Ebenen Stackables - Texturen und Effekte mit Ebenen
(30)
0,89 € Gratis (iPhone, 144 MB)

Stackables for iPad - Texturen und Effekte mit Ebenen Stackables for iPad - Texturen und Effekte mit Ebenen
(31)
0,89 € Gratis (iPad, 136 MB)

Codi Animations Codi Animations
(6)
1,79 € 0,89 € (uni, 63 MB)

Lume by Lichtfaktor Lume by Lichtfaktor
(823)
1,79 € 0,89 € (iPad, 50 MB)

ProCamera 8 ProCamera 8
(423)
3,59 € 2,69 € (iPhone, 42 MB)

ProCamera HD ProCamera HD
(80)
6,99 € 2,69 € (iPad, 40 MB)

iStopMotion für iPad iStopMotion für iPad
(110)
8,99 € 3,59 € (iPad, 45 MB)

Musik

Arpeggionome for iPhone - A New Musical Instrument Arpeggionome for iPhone - A New Musical Instrument
(10)
0,89 € Gratis (iPhone, 5.1 MB)

OooPlay - Minimalistische Musik-Player OooPlay - Minimalistische Musik-Player
Keine Bewertungen
0,89 € Gratis (iPhone, 1.9 MB)

Thor Polysonic Synthesizer Thor Polysonic Synthesizer
(43)
13,99 € 4,49 € (iPad, 47 MB)

ReBirth for iPad ReBirth for iPad
(131)
13,99 € 2,69 € (iPad, 28 MB)

Kinder

ADAC Reisespiele ADAC Reisespiele
(5)
2,99 € 0,99 € (uni, 136 MB)

Toca Hair Salon 2 Toca Hair Salon 2
(1277)
2,99 € Gratis (uni, 44 MB)

Stephen Hawking Stephen Hawking's Snapshots of the Universe
(12)
5,49 € 2,69 € (iPad, 223 MB)

Anzeige
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon-Weihnachtsangebote: Die interessantesten Artikel heute [Sonntags-Update]

500Auch am heutigen Sonntag wieder ein Blick auf die Amazon-Weihnachtsangebote. Wir haben die Liste mit den aktuell für uns interessantesten Artikel für Sonntag den 14. Dezember aktualisiert. Die Aktionspreise werden wie immer zum genannten Zeitpunkt auf der Artikel- und der Blitzangebots-Seite bekanntgegeben. Je ... | Weiter →
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple verteilt dritte Vorabversion von OS X Yosemite 10.10.2

Apple hat in der Nacht auf heute registrierten Testern eine dritte Vorabversion von OS X 10.10.2 zur Verfügung gestellt.

Ganzen Artikel auf macprime.ch lesen

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple: Strengere Auflagen für Schutzhüllen

Schutzhüllen

Bei vielen Zubehörherstellern ist die Lizenzierung “Made for iPhone” (MFi) sehr begehrt. Künftig wird es aber im Bereich der Schutzhüllen schwieriger, diese Auszeichnung von Apple zu erhalten. Das Unternehmen hat nämlich die Auflagen deutlich verschärft. Dies bedeutet beispielsweise, dass das iPhone künftig beim Sturz aus einem Meter Höhe keinen Schaden nehmen darf – weder Bauteile noch das Display. Zudem müssen Schutzhüllen so gestaltet sein, dass der Kontakt zwischen Gehäuse und Oberfläche verhindert wird.

Da Apple im Bereich des Umweltschutzes immer schon engagiert war, gibt es auch hier neue Richtlinien. Künftig sind diverse Materialien und Substanzen (zB Weichmacher, Formaldehyd-hältige Stoffe) verboten. Teilweise werden diese Vorgaben aber schon durch die Gesetzgebung des jeweiligen Landes erfüllt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Outline…

Outline ist eine mächtige Applikation für Notizaufnahmen mit viel bequemen Funktionen. Sie ist perfekt für Studenten, Lehrer, Ärzte, Juristen, Manager und alle, die Ideen aufschreiben, Notizen strukturieren, Dokumente annotieren, vielfältiges Schreiben halten.

Schreiben, zeichen, annotieren, importieren, exportieren und synchronisieren Sie! Dateien Erstellen, Bearbeiten und Kontrollieren ist einfach und Ihr iPad mit Outline wird unersetzlich!

“Meine alten digitalen Notizbücher sind so real mit Outline geworden. Grafik und Animationen sind wunderbar. Ich kann Abschnitte und Seiten berühren, genauso wie mit einem Taschennotizbuch aus Papier.” – Outline Benutzer.

**Haben Sie Spass mit Ihren Notizen**
Tippen, schreiben oder zeichnen Sie überall auf einer Seite, wie in einem guten alten Notizbuch. Sie machen es auf Ihre Weise, ohne Begrenzungen: wir möchten, dass Sie Ihre Ideen in Outline so organisieren, wie sie wachsen.

**Strukturieren Sie Ihre Dateien**
Die perfekte Organisation von Outline zeigt die Hierarchie Ihrer Ideen. Sie können Seiten, Abschnitte und Abschnittsgruppen in einem Notizbuch erstellen, die dem Thema anpassen. Suche ist ganz einfach!

**Tippen Sie**
Die ganze Macht des voll ausgestatteten Texteditors, wenn Sie die brauchen. Eingebaute Stile. Listen. Tabellen. Etikette. Alles, womit Ihre Gedanken besser visualisiert und strukturiert werden, ist in einer multifunktionellen Notizerstellungsapp verpackt.

**Schreiben Sie**
Wenn Sie lieber schrieben, benutzen Sie den Handschrift Betrieb. Legen Sie Ihre Hand auf den Bildschirm, schalten Sie Ihren Stift (Adonit JotScript, Pogo oder Livescribe 3)an oder schreiben Sie mit einem Finger. Ergebniss – extra dühne, elegnate Tinten mit Ihrer einizartigen Handschrift!

**Zeichnen. Markieren. Kommentieren**
Wenn etwas jenseits der Wörter ist … Zeichnen Sie! Eingebaute Kulis und Textmarker ermöglichen es, Ihre Ideen in der einfachsten Weise auszudrücken! Lassen Sie Kommentare mit bunten Farben und mit magischen Textmarkern auf Bildern und Notizen, um den Text in einem einzigen Hub zu betonen.

**Hängen Sie Dateien an und fügen Sie PDF-Ausdrucke hinzu**
Um alle verbundenen Dokumente auf einem Platz zu haben, hängen Sie Dateien auf Outline Seiten an. PDF-Dateien können als Asudrucke hingefügt werden. Diese Möglichkeit macht Outline ein universelles Mittel für die Lagerung und Bearbeitung Ihrer Dateien.

**Synchronisieren Sie Ihre Dateien**
Wir bieten verschiedene Methoden der Synchronisation an, so können Sie Ihre Lieblings-Cloud wählen. Eine breite Palette von Services, um Änderungen in Notizen zu speichern und diese zwischen iPad und PC zu synchronisieren. Box, Dropbox und iTunes (manuell via USB). OneDrive und SharePoint sind innerhalb von Microsoft OneNote Unterstützung verfügbar (In-App-Kauf).

**Schützen von Dateien**
Wichtige Information braucht mehr Aufmerksamkeit und Sicherheit. Schützen Sie Ihre Notizen mit einem Kennwort auf Sektionen. Die Sektionen können automatisch geschlossen werden, Sie bestimmen die Zeit selbst.

**Benutzen Sie Outline zusammen mit Microsoft OneNote**
Microsoft OneNote Kompatibilität ist als In-App-Kauf verfügbar und umfasst OneDrive und SharePoint Unterstützung.

Microsoft OneNote-Versionen Kompatibilität:
▪ OneNote 2013 – kompatibel
▪ OneNote 2010 – kompatibel
▪ OneNote 2007 – nur Lesen
▪ OneNote 2003 – nicht kompatibel

Microsoft SharePoint Server-Kompatibilität
▪ SharePoint 2013 – kompatibel
▪ SharePoint 2010 – kompatibel
▪ SharePoint 2007 – nicht kompatibel
▪ SharePoint (Office 365) – nicht kompatibel

Download @
App Store
Entwickler: Gorillized
Preis: 1,79 €
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Die Produkthighlights der Woche

Philips, Parrot, Denon und mehr… Neben den Produktvorstellungen der Woche erfahren Sie heute, ob Sie eins der coolen Gadgets aus der Verlosung von letzter Woche abstauben konnten. Einen Praxistest gibt es dieses Wochenende leider nicht. Nach der hohen Schlagzahl der letzten Monate musste ich diese Woche mal aussetzen. Weitere Tests sind aber schon in Arbeit. Derzeit setzen die Hersteller alles...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Facebook nutzt keine Suchergebnisse von Bing mehr

Facebook - Logo

In dieser Woche hat Facebook in den USA ein Update für seine Suche im Social Network veröffentlicht. Zeitgleich entfernte man die davor integrierten Bing-Suchergebnisse. Facebooks Suche ist laut dem Social Network mit dem letzten Update vom Montag in den USA noch besser geworden. Seitdem kann man die eigenen Texte erneut durchsuchen. Ohne viel Aufhebens hat Facebook jedoch mit demselben Update Bing-Suchergebnisse entfernt. Ein Sprecher bestätigte dies mit dem Hinweis darauf, dass man derzeit keine Web-Suchergebnisse innerhalb der Facebook-Suche anzeigen würde, da Nutzer auf der Suche nach Inhalten auf Facebook seien. Man setze aber die großartige Partnerschaft in vielen anderen Bereichen (...). Weiterlesen!

The post Facebook nutzt keine Suchergebnisse von Bing mehr appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Lifeproof frè: Wasserdichte Hülle für das iPhone 6 versenkt

Mit dem iPhone auf Tauchstation gehen? Keine Gute Idee. Mit der Lifeproof frè? Kein Problem.

Lifeproof fre

Wer über Weihnachten in den Skiurlaub fährt oder im fernen Süden Sonne und Strand genießt und dabei nicht auf die Vorzüge des iPhones verzichten möchte (selbst im Urlaub), sollte sein teures Smartphone entsprechend schützen. Die Nummer eins auf diesem Gebiet kommt aus den USA: Wir haben uns das Lifeproof frè genauer angesehen. Die Schutzhülle wurde uns freundlicherweise von StyleMyPhone für den Test bereitgestellt.

Die Lifeproof frè ist ein echter Klassiker, der in den letzten Jahren immer weiter verbessert wurde. Die Hülle schützt das iPhone 6 nicht nur komplett vor Wasser, Schmutz, Schnee und Stößen, sondern unterstützt auch den Touch ID Sensor. So muss man trotz des wasserdichten Designs nicht auf Komfort verzichten.

  • Lifeproof frè sofort lieferbar bei StyleMyPhone (zum Shop)
  • Lifeproof frè in weiß sofort lieferbar bei Amazon (Amazon-Link)
  • andere Farbvarianten vorbestellen (Amazon-Link)

Die wasserdichte Schutzhülle ist gerade erst auf den Markt gekommen, StyleMyPhone hat schon vor einigen Tagen das Lager füllen können, dort wird die Schutzhülle in schwarz und weiß für 89,90 Euro angeboten. Etwas günstiger ist es bei Amazon, dort ist allerdings nur das weiße Modell sofort verfügbar, alle anderen Farben können lediglich vorbestellt werden.

Die Lifeproof frè besteht aus zwei Teilen: Man legt das iPhone einfach in die Vorderseite, die das Display mit einer durchsichtigen Plastik-Schicht schützt. Die Rückseite wird danach einfach hinten aufgesetzt und fest gedrückt, bis die Schutzhülle an allen Seiten und an der Klappe am Lightning-Anschluss verschlossen ist.

Falls gewünscht, kann man dank Adapter-Kabel sogar einen Kopfhörer anschließen. Auch der Lightning-Anschluss bleibt durch eine kleine Klappe stets erreichbar, allerdings ist die Lifeproof frè dann nicht mehr wasserdicht. Alle anderen Knöpfe wie Standby oder Lautstärke bleiben ganz normal bedienbar. Selbstverständlich können auch beide Kameras des iPhones ohne Einschränkung genutzt werden.

In unserem Test, den wir im Video festgehalten haben, bleibt das Lifeproof frè absolut wasserdicht. Auf Tauchstation ist das iPhone aber nur schwer zu bedienen, da das Wasser den Touchscreen mit Befehlen nur so überflutet. In einer Tiefe von zwei Metern bleibt das iPhone übrigens eine Stunde lang geschützt, falls jemand von euch einen Extrem-Test waren möchte. Auch Stürze aus zwei Metern Höhe sind für das Lifeproof frè kein Problem.

Mit einem Preis von über 70 Euro ist das Lifeproof frè keine günstige Sache. Dafür bekommt man Qualität vom Marktführer und muss sich keine Sorge mehr machen, wenn das iPhone doch mal ins Wasser fällt.

Der Artikel Lifeproof frè: Wasserdichte Hülle für das iPhone 6 versenkt erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apples Store Zorlu erhält Auszeichnung für beste Architektur

Der Istanbuler Apple Store Zorlu wurde bei der Verleihung der Structural Awards 2014 mit dem Supreme Award for Structural Engineering Excellence und dem Preis für die beste Einzelhandelsstruktur aufgezeichnet.

apple-zorlu

Damit erfährt Apples Niederlassung in der Türkei eine definitive Aufwertung. Der Jury gefiel vor allem das minimalistische Design des Apple Stores in der türkischen Metropole. Der Konstruktionsentwurf stammt von der Firma Eckersley O’Callaghan und den Architekten von Foster + Partners. Das Gebäude zeichnet sich durch seine kubische Form und Glasfassaden aus, die für eine maximale Ausleuchtung des Innenraums sorgen.

Der Zorlu Apple Store war erst 2014 unter dem Beisein von Apple-Manager Steve Cano eröffnet worden. Der erste Apple Store wurde später noch durch eine Niederlassung in der Akasya Shopping Mall ergänzt, die sich ebenfalls in Istanbul befindet. (via)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

WhatsApp bald mit Version für Browser?

WhatsApp scheint an einer Web-App für den Browser zu arbeiten.

Beim Untersuchen der aktuellsten Android-App wurden ein paar Referenzen auf “WhatsApp Web” entdeckt. WhatsApp auf Mac und PC verwenden zu können, ist schon länger etwas, das sich viele Nutzer wünschen. Der Messenger Telegram bietet sowohl Web- als auch Native-Apps. Vor ein paar Tagen soll WhatsApp sogar versucht haben, einen der zuständigen Entwickler abzuwerben.

WhatsApp Web APK Teardown Bild

Der frisch entdeckte Code gibt noch kaum mehr als den Namen preis. Interessanterweise ist die Adresse web.whatsapp.com vergeben und fordert Nutzer dazu auf, sich mit dem Google-Account anzumelden. Mehr passiert jedoch noch nicht, wie AndroidWorld berichtet.

WhatsApp Messenger WhatsApp Messenger
(139115)
Gratis (iPhone, 35 MB)
Telegram Messenger Telegram Messenger
(2198)
Gratis (uni, 12 MB)
Anzeige
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Game-Rabatte, die sich heute lohnen (13.12.)

Heute ist Samstag der 13. Dezember. Wir haben wir für Euch wieder interessante Game-Rabatte entdeckt, die sich wirklich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die im Tagesverlauf immer wieder aktualisiert werden.

Knock-Knock Knock-Knock
(15)
4,49 € 1,79 € (uni, 269 MB)
Double Dragon Trilogy Double Dragon Trilogy
(17)
2,69 € 0,89 € (uni, 90 MB)
OLO game OLO game
(549)
2,99 € Gratis (uni, 16 MB)
Durak Durak
(327)
4,49 € 2,69 € (iPhone, 39 MB)
Durak for iPad Durak for iPad
(19)
4,49 € 3,59 € (iPad, 29 MB)
The Mystery of the Crimson Manor The Mystery of the Crimson Manor
(57)
1,79 € 0,89 € (uni, 102 MB)
Air Tycoon 2 HD Air Tycoon 2 HD
(102)
2,69 € 0,89 € (iPad, 122 MB)
Battle Riders Battle Riders
(14)
1,79 € 0,89 € (uni, 249 MB)

Ultimate Showdown Ultimate Showdown
(9)
0,89 € Gratis (iPhone, 104 MB)

One Up Lemonade Rush! One Up Lemonade Rush!
(33)
0,89 € Gratis (uni, 28 MB)

Sci-Fighters Sci-Fighters
Keine Bewertungen
1,79 € 0,89 € (uni, 32 MB)

Arson & Plunder HD Arson & Plunder HD
(12)
1,79 € 0,89 € (uni, 85 MB)

Stone Age: Das Brettspiel
(85)
5,99 € 2,69 € (uni, 82 MB)

R-TYPE II R-TYPE II
(52)
1,79 € 0,89 € (uni, 41 MB)

Fiz: The Brewery Management Game
(21)
2,69 € 0,89 € (uni, 31 MB)

Breach & Clear Breach & Clear
(269)
3,59 € 0,89 € (uni, 435 MB)

Harmonie 2 Harmonie 2
(10)
3,59 € 1,79 € (uni, 152 MB)

Dummy Defense Dummy Defense
(104)
1,79 € Gratis (uni, 27 MB)

Link that Gugl Pro Link that Gugl Pro
(9)
0,89 € Gratis (uni, 49 MB)

Emily the Strange - Skate Strange! Emily the Strange - Skate Strange!
(44)
3,59 € 1,79 € (iPhone, 68 MB)

Moorhuhn Piraten Moorhuhn Piraten
(68)
0,89 € Gratis (uni, 131 MB)

BridgeBasher BridgeBasher
(249)
0,89 € Gratis (uni, 2.4 MB)

UHR-Warlords UHR-Warlords
(12)
4,49 € 1,79 € (iPad, 134 MB)

GyrOrbital GyrOrbital
(17)
0,89 € Gratis (uni, 1.4 MB)

Table Tennis Touch Table Tennis Touch
(334)
3,59 € 2,69 € (uni, 243 MB)

Pathogen Pathogen
(50)
2,69 € 0,89 € (uni, 56 MB)

Marcus Level Marcus Level
Keine Bewertungen
0,89 € Gratis (uni, 213 MB)

Zengrams Zengrams
(6)
2,69 € 0,89 € (uni, 29 MB)

Threes! Threes!
(2077)
2,69 € 1,79 € (uni, 52 MB)

Bar Oasis Bar Oasis
(10)
1,79 € 0,89 € (iPhone, 145 MB)

Dungelot Dungelot
(372)
1,79 € 0,89 € (uni, 33 MB)

Smack That Gugl Smack That Gugl
(701)
0,89 € Gratis (iPhone, 64 MB)

Smack that Gugl for iPad Smack that Gugl for iPad
(5)
1,79 € Gratis (iPad, 25 MB)

Leo Leo's Fortune
(659)
4,49 € 2,69 € (uni, 74 MB)

Hearts - A unique puzzle experience Hearts - A unique puzzle experience
Keine Bewertungen
2,69 € 0,89 € (uni, 9.3 MB)

Mahjong Venice Mystery Puzzle (Full) Mahjong Venice Mystery Puzzle (Full)
(351)
2,69 € 1,79 € (iPad, 174 MB)

Anzeige
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

13. Türchen: Praktischer Schutz und beliebige Winkel

Nichts geht über eine praktische Schutzhülle für das iPad. Mit etwas Glück gewinnt ihr in unserem Adventskalender Zubehör von Logitech.

Logitech Anyangle

Die Zubehör-Hersteller müssen sich immer mehr einfallen lassen, um auf dem Markt eine Chance zu haben. Wenn dabei so tolle Produkte wie das Logitech AnyAngle herauskommen, kann uns das nur freuen. Mit der neuen Schutzhülle können Nutzer das iPad Air 2 und sämtliche iPad Mini-Modelle in jedem beliebigen Betrachtungswinkel justieren. Ein integriertes, unsichtbares Scharnier fixiert das iPad in jeder gewünschten Position innerhalb eines 50-Grad-Bereichs und sorgt dafür, dass es nicht wegrutschen oder umklappen kann.

Das Logitech AnyAngle passt perfekt zur schlanken Optik des iPad und schützt es sicher beim alltäglichen Gebrauch. Der gummierte Rand federt Stöße und Stürze sicher ab, während verborgene Magnete im Frontcover die Hülle unterwegs sicher verschlossen halten und den Bildschirm des iPads vor Kratzern und Sprüngen schützen. Die Rückseite des Gehäuses ist transparent, so dass man die Rückseite des iPads sehen und es dennoch vor Kratzern schützen kann.

Die Preise: Jeweils eine AnyAngle-Schutzhülle für ein iPad Air 2 oder iPad mini in einer Farbe nach Wahl im Wert von jeweils 60 Euro.

Die Gewinnspielfrage des Tages: In welcher Stadt ist das Logitech Verkaufsbüro Deutschland beheimatet?

Die Teilnahme: Wer die richtige Antwort gefunden hat, schreibt sie in den Betreff einer E-Mail an contest [at] appgefahren.de – Einsendeschluss ist um Mitternacht. Pro Person ist nur eine Teilnahme erlaubt, Apple nicht als Sponsor tätig und der Rechtsweg ausgeschlossen. Der Gewinner wird im nächsten Türchen bekannt gegeben.

Der Gewinner von gestern: Über das Gesundheits-Paket von Withings darf sich Mandy M. freuen. Die richtige Antwort lautete: Activité.

Der Artikel 13. Türchen: Praktischer Schutz und beliebige Winkel erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Lumen Trails Gewicht-Tracker mit Tageskalorien-Zähler, Blutdruckmesser, Diabetes-Logbuch und vielem mehr.

Mit Lumen Trails können Sie Notizen machen, Listen organisieren oder andere wichtige Dinge in Ihrem Leben systematisch aufzeichnen wie beispielsweise Zeiten, Workouts, Ausgaben, Kalorien, Essen, Gewicht, Schlafgewohnheiten und eigentlich… alles das, was Ihnen in den Sinn kommt. Tausende Menschen nutzen es täglich und lieben es, denn es macht wirklich einen Unterschied in ihrem Leben.

Das Beeindruckende von Lumen Trails ist, dass man damit tatsächlich fast alles systematisch verfolgen kann. Es gibt unzählige andere Apps, mit denen man ein oder zwei Dinge – wie z. B. Kalorienkonsum und Gewicht – gezielt aufzeichnen kann. Aber was ist, wenn Sie sich dazu entschließen, andere Informationen festzuhalten? Wie etwa die Anzahl der Zigaretten, die Sie rauchen (während Sie versuchen, das Rauchen aufzugeben), Ihre Essgewohnheiten oder gar Vermögenswerte? Lumen Trails ist die App für Sie!

Statt eine App für alle anstehenden Dinge, eine andere zur Übersicht über Ihre Ausgaben und eine weitere zur Gewichtskontrolle zu haben, können Sie jetzt Ihre Startansicht gründlich aufräumen. Eine einzige App genügt voll und ganz.

Da Lumen Trails exklusiv für das iPhone, iPod Touch und iPad entwickelt wurde, ist es unglaublich leistungsstark, leicht zu handhaben und macht auf dem Retina-Display einen außerordentlich attraktiven Eindruck. Die App kann sogar Ihre Daten automatisch auf Google Drive (iCloud ist standardmäßig eingestellt) sichern und bietet Apple VoiceOver kompletten Zugriff in acht Sprachen. Keine andere App ist mit dieser vergleichbar. Und als ob das noch nicht genug wäre: Ihre Daten sind nicht auf das iPhone beschränkt. Sie können sie in Excel oder Google Docs exportieren!

Was ist Ihnen momentan also wirklich wichtig? Ihre Gesundheit? Ihre Fitness? Finanzen? Produktivität?

Verfolgen und erledigen Sie alles Nötige!

:: Nachricht an Nutzer von iPhone 6 & 6 Plus

Jetzt können Sie Siri bitten, Informationen für Sie zu finden und dies direkt dem Lumen Trails diktieren. Zum Beispiel halten Sie den Home-Button gedrückt und fragen Siri: „Wie viele Kalorien hat ein Hühnchen-Sandwich?“ Um ein Diktat zu starten, tippen Sie auf den Mikrofon-Button auf der Tastatur und fangen einfach an zu sprechen – Ihre Worte werden in Text verwandelt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple A9: Samsung soll mit Produktion von Chip für iPhone 7 begonnen haben

Apple A8

Gerüchteweise soll Samsung mit ersten Probefertigungen von Apples A9 Prozessor begonnen haben, der im iPhone 7 untergebracht werden soll. Electronic Times aus Korea berichtet, dass Samsung bereits erste Probefertigungen des Apple A9 Prozessors angefertigt habe. Die Informationen stammen angeblich von Insidern aus der Industrie. Die neue CPU wurde in der 14 nm FinFET Technologie gefertigt und zwar in den USA, genauer in Austin, Texas. Die Methode könne das Unternehmen ebenso in einer Produktionsstätte in Giheung, Korea, anwenden. Weil es sich jedoch nicht um eine Serienfertigung handele, wurde zunächst nur in geringen Mengen in Austin, Texas, produziert. Im Juli gab es (...). Weiterlesen!

The post Apple A9: Samsung soll mit Produktion von Chip für iPhone 7 begonnen haben appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Afterburner iPhone 6 Battery Case for $40

Keep Your Phone Juiced w/ 150% Battery Life + Free Shipping
Expires January 12, 2015 23:59 PST
Buy now and get 33% off




KEEP YOUR PHONE JUICED

Avoid being left with a drained battery; the Afterburner provides 150% phone charge in your pocket for those clutch moments when you need your phone most. With the Afterburner's slim appearance, you can power your phone without sacrificing style and size.

TOP FEATURES

    150% charge for your iPhone, for extra power on the go Lightning cable charging so you can charge your case with your iPhone charger (no micro USB cable required like competitor battery cases) Charge your phone with the push of a button, no cables or outlets required Slim 2 piece design allows you to insert and remove your iPhone with ease Slim form factor adds less than half an inch to the height of your phone and less than a quarter of an inch to the depth Built-in kickstand allows you to watch movies and take FaceTime calls hands-free

WHAT YOU'LL NEED

iPhone 6

PRODUCT SPECS

    Battery Type: Lithium Polymer Battery Capacity: 3200mAH Battery Charge Time: 3-4 hours iPhone 6 Charge: Up to 150%

IN THE BOX

    1 black Afterburner case for iPhone 6
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

AtmosRX Dry Herb Kit & Oil Vaporizer Pack for $60

A Dry Herb Vaporizer Kit, An E-Liquid Adapter + 2 E-Liquid Flavors
Expires January 12, 2015 23:59 PST
Buy now and get 73% off



A HIGH QUALITY VAPE FOR ANY OCCASION

The discrete and stylish AtmosRx Dry Herb Vaporizer heats your preferred dry herbs or waxy oils in a wick-less ceramic heating chamber, for the freshest vapor with minimum aroma. With the included e-liquid adapter and two different e-liquid flavors, you can enjoy massive clouds and relaxing vapors even if dry herbs aren't your thing.

TOP FEATURES

    E-liquid adapter with a measuring scale Vaporizer works with dry herbs, waxy oils and e-liquids
      Durable and built to last Ready to use straight out of the box A wick-less ceramic heating chamber for an optimal vaping experience Fast heat up time Over 72hrs of continual vaping per single charge
    2 flavors of e-liquid

THE PROOF

"The AtmosRx Vaporizer is one of the best pen-style vaporizers on the market, thanks to its durability and long battery life." - Vaporizer-Review.com "The battery is great...The charge will last around 72 hours or 50+ hits which is really good." - VapePenLife.com

PRODUCT SPECS

    Inhalation method: Direct inhalation via supplied rubber mouthpiece Dimensions of vaporizer: 5”L x 0.5”W Power: 1 Li-ion rechargeable battery (provides over 72hrs of continual vaping per single charge) Heat source: Ceramic heating chamber with handmade ceramic heating core Temperature control: Temperature is pre-set; fine adjustments can be made by regulating strength of draw and by placement of the mix within the heating chamber Heat up time: 5-10 seconds

IN THE BOX

    1 dry herb vaporizer kit
      Atmos Rx battery Ceramic heating chamber Spring Mesh filter Glass screen Chamber connector Ceramic filter Rubber mouthpiece Cleaning brush tool Packing tool User manual
    1 e-liquid adapter with measuring scale 1 relaxation e-liquid with melatonin 1 tobacco-flavored e-liquid without nicotine
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iMazing 50% off today

iMazing
iMazing (was DiskAid) is the ultimate iOS device manager with capabilities far beyond what iTunes offers. With iMazing and your iOS device (iPhone, iPad, or iPod), you can:
    Copy music to and from any iOS device (even from one iOS device to another!) regardless of what Mac or PC the device is already synced to; it's music copy how you always wished it could be, without limitations or restrictions Backup & restore individual iOS apps and your custom saved data, perfect for freeing up space on your iOS device without losing your files (or progress in a game) or for copying the app as-is to another iOS device Transfer files to and from an iOS device, and browse the iOS file system Use your iOS device like an external drive Browse and save messages (SMS, MMS, iMessage), voicemails, and call logs, none of which iTunes can do Browse, save, and add contacts to your iPhone, without automatically adding them to your iCloud account Manage multiple backups of the same iOS device and restore from any one (similar to Time Machine for iOS) And other amazing things you never thought possible!


More information

You have less than 1 day to take advantage of this promo offer!
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

MarcEdit unter OS X installieren

MARC (MAchine-Readable Cataloging)  ist einer der großen bibliografischen Datenformate, ohne die in der Bibliothekswelt so ziemlich gar nichts läuft. In Deutschland wird MARC jedoch erst seit kurzem interessant, da die Nationalbibliothek die Lieferung von MAB (Maschinelles Austauschformat für Bibliotheken) nun seit geraumer Zeit eingestellt hat.

Um die Arbeit mit MARC Daten zu erleichtern hat Terry Reese MarcEdit geschrieben und ich möchte behaupten, dass ich noch keine Bibliothek gefunden habe, die mit MARC arbeitet, die nicht auch irgendwo MarcEdit im Einsatz hatte. Bis vor einiger Zeit war die Installation von MarcEdit unter OS X eher umständlich, aber in der Zwischenzeit ist es eigentlich ganz einach.

  1. Installiere Mono in der Version 3.60 (im Moment werden neuere Versionen von Mono nicht installiert. Auf der Mac Info-Seite informiert der Entwickler, dass es im Besonderen bekannte Probleme mit Mono 3.8 und 3.10 gibt)
  2. Nachdem Mono installiert wurde, lädst Du MarcEdit von der Webseite des Entwicklers und entpackst die ZIP Datei
  3. Jetzt musst Du eigentlich nur noch MarcEdit öffnen und festlegen welche vier der unterschiedlichen MarcEdit Unterprogramme im Startfenster gezeigt werden

Bildschirmfoto 2014-12-13 um 05.31.35 Bildschirmfoto 2014-12-13 um 05.32.03

Was ist Mono?

Mono […] ist eine .NET-kompatible Entwicklungs- und Laufzeitumgebung für plattformunabhängige Software, basierend auf dem CLI-Standard sowie der Programmiersprache C# und ergänzt durch die Integrierte Entwicklungsumgebung MonoDevelop. Vorangetrieben wurde das Open-Source-Projekt primär durch Mitarbeiter des Softwareunternehmens Novell, später dann Xamarin. [Quelle: Wikipedia]

Wozu braucht man MarcEdit?

Es ist eines der Standartwerkzeuge, um die Arbeit mit MARC Daten zu erleichtern. MARC ist ein format, welches nicht wirklich für uns Nutzer gemacht ist. Eine MARC Datei wird im “Bandformat” geliefert. Es handelt sich zwar grundsätzlich um eine Text-Datei nur damit anfangen können wir nicht all zu viel.

Bildschirmfoto 2014-12-13 um 05.36.34

Die gleiche Datei in MarcEdit sieht dann schon deutlich brauchbarer aus.

Bildschirmfoto 2014-12-13 um 05.38.08

Die genaue Arbeitsweise von MarcEdit möchte ich Euch jetzt ersparen. Zum einen gibt es da deutlich qualifiziertere Erklärungen, zum anderen denke ich, dass hier der Hinweis auf die einfache Installation des Tools bereits genug sein wird.

Alternativen?

Echte Alternativen zu MarcEdit gibt es keine, wer aber nur mal MARC Daten anzeigen möchte, wird vielleicht glücklicher mit dem Marc Record Viewer von Orangeaurochs (Tom) aus Bedfordshire. Hier kann man einen oder mehrere MARC Datensätze einfügen und bekommt eine sehr brauchbare Repräsentation, mit Feld und Unterfeld Highlights angeboten.

Bildschirmfoto 2014-12-13 um 05.44.20

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Projekt Goliath: Filmstudios wie Sony und MPAA wollten Google vor Gericht zerren

Annie

Wie jetzt bekannt wurde, planten Film-Firmen zusammen mit der MPAA unter dem Codenamen “Project Goliath” eine Aktion gegen Google. Die Anbieter sehen in der Suchmaschine einen der größten Feinde im Kampf gegen Urheberrechtsverletzungen. Die Liste der Informationen, die aus Daten des Sony-Pictures-Hacks hervorgehen, wird immer länger. Aktuell konnte aus E-Mails entnommen werden, dass der Rechteverwerter MPAA und viele große Filmstudios Google als einen der größten Feinde im Kampf gegen Urheberrechtsverletzungen ansehen. Google vor Gericht Unter dem Codenamen Project Goliath sollte ein Fonds eingerichtet werden, in Höhe von $500.000, an dem sich alle großen Filmstudios beteiligen sollten. Das Geld sollte für (...). Weiterlesen!

The post Projekt Goliath: Filmstudios wie Sony und MPAA wollten Google vor Gericht zerren appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

[13. Dezember] #V167 Good Reader ist eine iOS-App und das Schweizer Taschenmesser

Beitragsbild zum 13. Adventstörchen bei der 167. VideoepisodeWillkommen zu unserer kleinen Weihnachtsserie: Jeden Tag ein Produkt oder eine App als unsere redaktionelle Empfehlung. 24 Tage lang werden wir Euch jeden Tag ein digitalen Adventstörchen zur Verfügung stellen. Fortführen werden wir den digitalen Adventskalender mit einer der nützlichsten Apps, die jemals für das iPad erstellt wurde. Die Rede ist von Good Reader, jetzt in der Version 4, welches ein Multifunktionswerkzeug für Eure PDF-Dokumente ist. Als Universal-App läuft sie gleich nicht nur auf dem iPad, sondern auch auf dem iPhone. Die Entwicklungsschmiede GoodiWare Ldt. hatte sich damals ein ehrgeiziges Projekt geschaffen. Ein Dateimanager für das iPad zu erstellen, um mit allen Daten auf dem iPad zu jonglieren. Erst mit dieser App wird dem produktiven Arbeitsfluss eine neue Bedeutung zugewiesen. In einer der nächsten Versionen wird vermutlich der Name von Good Reader in Best Reader gewandelt. Alle Funktionen sind in einem kompakten und übersichtlichen Design verpackt.
Wer mit iPad-Dokumenten auf einem iPad arbeiten möchte, wünscht sich eine schnalle Anzeige dieser Dokumente. Mehr noch: Abschnitte im PDF-Dokument sollen mit Kommentaren versehen werden. Das wäre schon fein? Good Reader bietet aber noch mehr für sein PDF-Management. Ihr werdet überrascht sein. Bild zu Good Reader

Austausch von Daten

Es ist einfach, um an seine PDF-Dateien heran zu kommen. Entweder verbindet sich der Nutzer mit iTunes und nutzt den komfortablen Datenaustausch via iTunes (habe ich ehrlich gesagt nie gemacht – geht aber) oderaber der Nutzer bedient sich dem Web-Download und/oder der Netzwerkfreigaben auf Eurem Server oder Clouddiensten.
Der eingebaute Browser ist wirklich smart. Die Webadresse kann direkt eingetippt werden oder Good Reader bedient sich aus der Zwischablage, um den Download zu starten.

Bearbeitung der PDF-Dokumente

Jetzt kommen wir schon zu einem Highlight der iOS-App. Notizen, Bookmarksm Einrahmungen, Zeichnen ist alles in unterschiedlichen Farben möglich. Eine neue Berufung, die des PDF-Designartists ist geboren.

Dateimanager

Dies hatten wir anfangs bereits erwähnt, ist eines der großen Ziele der Entwicklungsschmiede gewesen. Dateien können über die App gefunden und ausgespielt werden. Schön ist es auch, einen neuen Ordner zu erstellen und somit seiner eigenen Struktur freien Lauf zu lassen. Neben den bekannten PDF-Dateien werden auch .txt-Dateien sowie die üblichen MS Office Dateien (.doc, .xls und .ppt) unterstützt und einige Bildformate sowie HTML-Dateien.

Funktionen im Überblick

Video zur 167. Episode der iOS-App Good Reader

Jetzt im AppStore laden



GoodReader (AppStore Link) GoodReader
Hersteller: Yuri Selukoff
Freigabe: 4+
Preis: 4,49 € Download (Aff.Link)
Hat Euch dieser Beitrag gefallen? Dann empfiehlt ihn über Eure Social Media Kanäle weiter. Die Aktion zu den Adventstörchen läuft logischerweise noch bis zum 24.12.2014. Mehr Infos zu dem heutigen Törchen findet ihr unter iPadBlog.de/advent.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Advent, Advent: Das 13. Türchen ist offen!

Xmas

Auch am heutigen Samstag findet ihr wieder einen tollen Preis im Adventskalender. Schaut schnell rein!

Weiter zum Artikel…

Original-Beitrag ▼ mehr ▼
Folgen: 
XING
Teilen: