Layout

Zeitraum

   
   
   
   
   
   
   

Darstellung

   
   
   

Sortierung

   
   

Farben

   
   
   
   
   
   

Schriftgröße

   
   
   
   
   
   
   

iTunes-Charts

   
   
   
   

RSS-Feeds 253 von 252 ausgewählt

     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

[Archivierte Blogs]
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

Archivierte Blogs sind nicht mehr aktiv oder haben keinen RSS-Feed mehr. Die Beiträge sind aber noch im Archiv vorhanden.

Die kleinen Ziffern hinter den Blogs geben die Anzahl der gefundenen Beiträge an.

Neue Feeds der letzten 2 Wochen sind fett markiert

Weitere Infos zu den Problem-Feeds bekommt Ihr beim Überfahren mit der Maus.

apfelticker.de unterstützen?
Apple @ Amazon oder auch:

Mit dem Kauf über diese Links förderst Du apfelticker.de mit einem kleinen Teil des (unveränderten) Kaufpreises. Danke!

Archiv-Suche

in 606.378 Artikeln · 3,16 GB
Werbung

iTunes-Charts

Deutschland

Mac Apps (gekauft)

1.
Soziale Netze
2.
Finanzen
3.
Produktivität
4.
Musik
5.
Produktivität
6.
Spiele
7.
Musik
8.
Sonstiges
9.
Spiele
10.
Fotografie

iPhone Apps (gekauft)

1.
Navigation
2.
Soziale Netze
3.
Spiele
4.
Spiele
5.
Spiele
6.
Finanzen
7.
Sonstiges
8.
Spiele
9.
Wirtschaft
10.
Sonstiges

iPhone Apps (gratis)

1.
Soziale Netze
2.
Sonstiges
3.
Soziale Netze
4.
Sonstiges
5.
Sonstiges
6.
Soziale Netze
7.
Navigation
8.
Spiele
9.
Sonstiges
10.
Soziale Netze

iPad Apps (gekauft)

1.
Produktivität
2.
Spiele
3.
Spiele
4.
Soziale Netze
5.
Produktivität
6.
Produktivität
7.
Finanzen
8.
Unterhaltung
9.
Wirtschaft
10.
Produktivität

iPad Apps (gratis)

1.
Dienstprogramme
2.
Sonstiges
3.
Unterhaltung
4.
Unterhaltung
5.
Dienstprogramme
6.
Soziale Netze
7.
Sonstiges
8.
Bildung
9.
Produktivität
10.
Soziale Netze

Filme (geliehen)

1.
Action & Abenteuer
2.
Action & Abenteuer
3.
Science Fiction & Fantasy
4.
Familie & Kinder
5.
Comedy
6.
Action & Abenteuer
7.
Familie & Kinder
8.
Thriller
9.
Liebesgeschichten
10.
Thriller

Filme (gekauft)

1.
Drama
2.
Comedy
3.
Action & Abenteuer
4.
Action & Abenteuer
5.
Science Fiction & Fantasy
6.
Familie & Kinder
7.
Liebesgeschichten
8.
Action & Abenteuer
9.
Drama
10.
Drama

Songs

1.
Mark Forster
2.
Clean Bandit
3.
Rag'n'Bone Man
4.
Shawn Mendes
5.
Mo-Torres, Cat Ballou & Lukas Podolski
6.
Max Giesinger
7.
The Weeknd
8.
Alan Walker
9.
James Arthur
10.
Disturbed

Alben

1.
Die drei ???
2.
The Rolling Stones
3.
Various Artists
4.
Helene Fischer
5.
KC Rebell
6.
Shindy
7.
Various Artists
8.
Andreas Gabalier
9.
Genetikk
10.
Various Artists

Hörbücher

1.
Rita Falk
2.
Sebastian Fitzek
3.
Matthew Costello & Neil Richards
4.
Andreas Gruber
5.
Simon Beckett
6.
Judy Astley
7.
Marc-Uwe Kling
8.
Nele Neuhaus
9.
Sebastian Fitzek & Johanna Steiner
10.
Marc-Uwe Kling
Stand: 23:16 Uhr

iTunes 99ct-Filme

Aktuell gibt es
99 Cent Filme

146 Beiträge aus dem Archiv · neuere zuerst

2. August 2014

Apple-Supportseite gibt Hinweis auf baldiges Update des Mac mini

Viele Apple-Anwender warten schon lange auf ein Update des kleinsten erhältlichen Mac Computers, der zudem den bisher günstigsten Einstieg in die Welt von OS X darstellte. Die Rede ist vom Mac mini, den der kalifornische Konzern zuletzt vor gut zwei Jahren aktualisiert hat und der seitdem ein ähnliches Dasein fristet wie einst der Mac Pro oder das letzte MacBook Pro ohne Retina Display, welches wie der Mac mini, immer noch käuflich zu erwerben ist. Doch nun könnte sich Apple selbst verraten...

Apple-Supportseite gibt Hinweis auf baldiges Update des Mac mini
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Music Visualizer ~ Rabbit Hole

Erleben Sie Musik in einem neuen Licht! Machen Sie sich bereit für eine endlose Reise durch einen Korridor von Farbe und Klang. Hören Sie nicht einfach nur Musik, folgen Sie ihr ins Kaninchenloch hinunter!

“Bringt die beste Visualisierung”
“Bringt Ihr Musikerlebnis zu neuen Höhen”
“Jedes Lied auf meinem iPhone überrascht mich noch immer aufs Neue mit dieser App”
“Absolut erstaunlich 10/10″

• Ein einzigartiges Erlebnis für jedes Lied

Die 3D-Grafiken von Rabbit Hole werden durch Klang betrieben. Die Taktschläge, das Tempo und die Stimmung der Musik werden alle durch verschiedene Formen und Farbenmuster wiedergegeben. Probieren Sie verschiedene Künstler und Gattungen um zu sehen, wie neue Effekte vor Ihren Augen entstehen!

• Musik so, wie Sie sie wünschen

Laden Sie Ihre iTunes-Musik in den eingebauten Musik-Player oder visualisieren Sie jeglichen Klang, den Sie hören, mit dem Mikrofonmodus. Sie können Ihr Gerät sogar an ein externes TV-Gerät, Projektor oder Computerschirm in HD Qualität bis 720p anschließen.

* Eingebauter Musik-Player mit den geläufigsten iTunes-Formaten, einschließlich MP3 und AAC
* Optimiert für CD-Abhörqualität
* TV/Video Output mit iPhone 4, iPod Touch 4 oder iPad und Apple AV Kabel-Adapter
* Kompatibel mit üblichen Dockinglautsprechersystemen für iPod
* Grafiken von der auf Platz 1 bewerteten Visualisierung für Sonique/XMPlay

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

App der Woche: “Deemo”

Es ist Samstag und wieder einmal schenkt uns Apple ein Spiel als App der Woche. Es ist das Adventure-Spiel “Deemo”. Es geht um ein kleines Mädchen, das vom Himmel fällt und ihre Identität vergessen hat. Demo will ihr helfen zurückzufinden. Er bemerkt, dass der kleine Baum auf seinem Klavier wächst, wenn er Klavier spielt. Doch […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Single der Woche: Sierra Kidd - Amor's Headshot

Diese Woche hat Apple im iTunes Store den Titel "Amor's Headshot' von Sierra Kidd zur Single der Woche ernannt. Bei dem nun kostenlos erhältlichen Titel handelt es sich um eine düstere, deutschsprachige Hip-Hop Nummer des 17-jährigen Emdener Musikers Sierra Kidd. Ob die, zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses...

Single der Woche: Sierra Kidd - Amor's Headshot
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

MeinProspekt

MeinProspekt 2.0: Unser bekanntes Angebots-Portal nun auch als App für den großen Mac. Jetzt mit brandneuen Funktionen wie “Prospekte per Mail abonnieren”, “Briefkasten mit den Lieblingsfirmen”, “Neue Mapsansicht”, usw.

Ab sofort kein Schnäppchen mehr verpassen! Die aktuellen Angebote und Werbeprospekte vieler Handelsunternehmen wie z.B. MediaMarkt, Aldi, Kaufhof, Ikea, Lidl, Rossmann, Netto, Edeka, Intersport und 100 weiteren können ab sofort auf dem Apple abgerufen, durchsucht und durchgeblättert werden. Falls vorhanden bekommt Ihr auch Adressen, Telefonnummern und Öffnungszeiten der Läden angezeigt!

EURE ANFRAGEN: (1) Wenn Ihr den Zooming-Slider in der Prospekt-View ganz nach rechts schiebt, kann man auch die kleine Schrift in den Prospekten lesen (2) In Karlsruhe (Süddeutschland) werden bei uns die Aldi-Süd Prospekte angezeigt. Bitte darauf achten, dass Ihr Eure Stadt (ggf. mit PLZ) richtig einstellt. In einigen Orten werden sowohl Aldi-Süd als auch Aldi-Nord Prospekte angezeigt, weil beide Filialen per Auto gut erreichbar sind.

HINWEIS: Die Anzahl der gezeigten Händler und Prospekte kann sich jederzeit ändern. Wir sind bemüht möglichst viele Prospekte aufzunehmen, sind aber auf die Kooperation der Unternehmen angewiesen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone-Apps werden immer teurer

one-billion-apps-hero-20090418-640x353

Vor einigen Jahren lag der durchschnittliche Preis der beliebtesten Apps im App Store bei ca. 1,50 Euro und der Niedrigste bei 0,79 Cent. Apple hob dieses Limit bekanntlich auf 0,89 Cent an und auch der Durchschnitt der beliebtesten Apps hat sich auf einen Wert von ca. 2 Euro pro App erhöht und man entdeckt auch immer mehr Apps, die deutlich über 4 Euro kosten. Gründe dafür gibt es sicherlich sehr viele und Apple sollte dies auch sehr recht sein, da dadurch der Umsatz des App Stores weiter gesteigert werden kann. Selbst Apple gibt zu, dass man noch nie so viel Umsatz erzielen konnte wie in diesem Jahr und das hat sicherlich auch mit den gestiegenen App-Preisen zutun.

Viele sind der Meinung, dass die Preise aber gerechtfertigt sind und dieser Meinung können wir uns nur anschließen. Entwickler programmieren immer umfangreichere Apps und Dienstleistungen, die auf dem Smartphone verfügbar sind. Dadurch steigen auch die laufenden Kosten der Entwickler, die gedeckt werden müssen. Aus diesem Grund ist es klar, dass auch der Einkaufspreis einer App steigt. Unverschämt finden wir aber Apps, die einen hohen Preis verlangen, aber keine ordentliche Leistung anbieten. Hierfür gibt es aber glücklicherweise die Rückgabefunktion im iTunes Store.

Wie seht ihr die Situation?

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Countdown – für Geburtstag, Urlaub, Ferien, Hochzeitstag oder einen anderen besonderen Ereignis in Ihrem Leben

Wie viele Tage bis Silvester? Weihnachten? Wie viel Zeit bis
zu meinem nächsten geplanten Urlaub übrig? Verpassen Sie nicht Ihre Hochzeitstag oder andere wichtige Ereignis in Ihrem Leben!

Mit der neuen App Countdown werden Sie in der Lage:
1. Countdown für besondere Ereignis in Ihrem Leben.
2. Folgen Sie nach dem Fortschritt jedes Countdown.
3. Wechseln Sie zwischen verschiedenen Gegenblick .
4. Sortieren nach Abschlussquote oder Datum.
5. Geben Sie jedem Countdown eine einzigartige Note, indem Farben und Zuordnen Songs.
6. Stellen Sie Ihre Erinnerungen auf Countdowns.
7. Holen Sie sich eine Vollbild-Ansicht jedes Countdown.
8. Navigieren Sie einfach zwischen Ihrem Countdowns.
9. Teile deine Countdowns über Facebook & Twitter.

Völlig für iOS7 neu gestaltet.
Der Spaß hat gerade erst begonnen, erhalten es kostenlos für eine begrenzte Zeit!

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple: Der ehemalige Chef von Beats Streamingservice ist nun Chef von iTunes

Nach einem Bericht des Wall Street Journal hat Apple den ehemaligen Chef von Beats Streamingservice Beats Music, Ian Rogers, an die Spitze der iTunes-Abteilung gesetzt. Damit sind nun drei hochrangige Manager von Beats bei Apple beschäftigt.

Jimmy Iovine, Dr. Dre und Ian Rogers arbeiten nun bei Apple

Neben Ian Rogers haben auch die Beats-Gründer Jimmy Iovine und Dr. Dre Jobs bei Apple erhalten. Es ist jedoch immer noch nicht klar, welche Positionen Dr. Dre und Iovine in Cupertino inzwischen ausfüllen.

Apple kauft Beats

Apple hat derweil mit einer offiziellen Willkommensseite Beats in der Apple-Familie willkommen geheißen.

Apple wehrt sich gegen den Vorwurf von Entlassungen

Apple hat sich gestern außerdem gegen den Vorwurf zur Wehr gesetzt, man habe 200 der etwa 700 Beats-Mitarbeiter entlassen. Laut Billboard wurde jedem der Beats-Mitarbeiter ein Job angeboten. Apple-Sprecher Tom Neumayr hat dies in einem Statement bestätigt:

We’re excited to have the Beats team join Apple, and we have extended job offers to every Beats employee. Because of some overlap in our operations, some offers are for a limited period and we’ll work hard during this time to find as many of these Beats employees as we can another permanent job within Apple.

Nicht jeder Beats-Angestellte hat also einen unbefristeten Job erhalten. Laut Neumayr ist Apple aber bemüht, mittelfristig für jeden eine unbefristete Stelle zu finden. Billboard berichtet aber weiterhin, dass eine große Anzahl der befristet übernommenen Beats-Mitarbeiter vor einer Kündigung “in den nächsten drei bis 12 Monaten” gewarnt wurden.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Facebook und die Downtime: Bereits zweite Panne

Zweiter großer Ausfall innerhalb von zwei Monaten: Facebook war gestern down und hat immer wieder Probleme.

Inzwischen ist klar, dass Facebook wie berichtet am gestrigen Freitagabend eine Downtime von 75 Minuten hatte. Die meisten User wurden mit einem leeren Bildschirm oder dem Hinweis “Neztwerkfehler” während dieser Downtime begrüßt. Laut Bericht des Guardian war nicht nur Facebook selbst betroffen, auch andere Services, die auf einen Facebook-Login setzen, sind ausgefallen.

Facebook iPad

Selbst Instagram, die Facebook-Tochter, sei betroffen gewesen. Facebook versuchte, die User auf Twitter zu beruhigen. Für die ersten User war nach 20 Minuten wieder der Zugriff auf Facebook möglich, wieder andere warteten rund eine Stunde, bis Facebook wieder erreichbar war. Einziger Kommentar von Facebook: “Wir haben schnell reagiert und den Service für alle wiederhergestellt.” Die genauen Ursachen bleiben unklar. Bei der Downtime im Juni waren die Server von Facebook “nur” eine halbe Stunde ausgefallen.

Facebook Facebook
(186927)
Gratis (uni, 60 MB)
Instagram Instagram
(42585)
Gratis (iPhone, 12 MB)
Anzeige
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Wochenend-Tipp: Oscura Second Shadow im Schatten von Badland

Dass sich Oscura Second Shadow aktuell ohne Sternebewertung durch den App Store schleichen muss, finden wir etwas schade. Der finstere Plattformer, der seit einem Monat erhältlich ist, hätte ungezwungen mindestens vier Sterne verdient. Wir haben das Spiel wieder ausgegraben und die 2,69 € investiert.

Oscura Second Shadow erinnert uns etwas an den Hit Badland. Der Plattformer für iPhone und iPad sorgt in einer finsteren Umgebung für mystische Stimmung. Ihr steuert den Protagonisten des Spiels, Oscura, mithilfe von Pfeil- und Sprungtasten. Ziel ist es, in der dunklen Schattenwelt den leuchtenden Aurora-Stein aus den Fängen einer bösen Macht zu retten. Unglücklich: Ihr habt keine Waffen dabei und verfügt über keinerlei Kampffähigkeiten. Unglücklicher: In der Dunkelheit lauern furchteinflößenden Kreaturen, denen ihr aus dem Weg gehen müsst.

Der Plattformer ist gespickt mit Elementen, wie Abgründen, Lava, Walzen und Spitzen, sodass euch nie langweilig wird. Lediglich an die Steuerung muss man sich zu Beginn wirklich gewöhnen.

Insgesamt warten in Oscura Second Shadow 20 handgemachte Level auf euch. Das Premium-Spiel verzichtet auf jegliche In-App Käufe und wird universal zum Preis von 2,69 € angeboten.

Oscura Second Shadow
Preis: 2,69 €

Auch für den Mac steht das Game zum Download bereit.

Oscura Second Shadow
Preis: 4,49 €
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Microsoft verklagt Samsung wegen Android-Patenten

Microsoft

Weil Samsung gegen Vereinbarungen eines gemeinsamen Lizenzabkommens für Android-Patente verstößt, die Microsoft besitzt, hat das Unternehmen aus Redmond nun in den USA Klage eingereicht. Microsoft und Samsung verfügen über ein Lizenzabkommen, das ursprünglich im September 2011 unterzeichnet wurde. Weil Samsung laut Microsoft zunächst Zahlungen verspätet und seit September 2013 offenbar gar nicht mehr ausgeführt hat, klagt Microsoft nun vor einem US-Bezirksgericht. Microsoft hält eine Reihe von Patenten, die Bestandteil des Android-Betriebssystems sind, so z. B. das Rendern von mehreren Fenstern in einem Browser. Es wird geschätzt, dass Microsoft rund $2 Milliarden jährlich über diese Lizenzabkommen mit unterschiedlichen Partnern an Umsätzen erzielt. (...). Weiterlesen!

The post Microsoft verklagt Samsung wegen Android-Patenten appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Back-In-Time: Erweiterung für Time Machine

Back-In-Time ist eine alternative Bedienoberfläche für Apples Time Machine. Dabei mischt sich das Programm nicht in den Sicherungsvorgang ein, sondern hilft vor allem beim Wiederholen verlorener Schätze.Apples Time Machine ist eine tolle Erfindung, da sie auch denen von uns ein wenig Sicherheit gibt, die den Mac zum Arbeiten nutzen und sich nicht mit technischem Schnickschnack wie Sicherungskopien beschäftigen wollen. Das mag in manchen Augen eine verwerfliche Einstellung sein, doch dafür haben wir schließlich einen Mac – und inzwischen Time Machine. Aber ist das Kind erst einmal in den ... (Weiter lesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Aus diesen Gründen lieben die Menschen ihren Arbeitsplatz bei Apple

Das Magazin Business Insider hat eine Liste mit Gründen aufgestellt, die Apple-Angestellte mit ihrem Arbeitgeber verbinden. Die Punkte stammen von der Website Glassdoor, wo US-Angestellte ihren Arbeitgeber bewerten können.

apple store angestellte

Den Angestellten wird zwar einiges abverlangt, wie beispielsweise ungewöhnliche Arbeitszeiten, eine absolute Schweigepflicht über Firmeninterna und nicht zuletzt eine starke Arbeitsdisziplin und Motivation. Dennoch fallen die Bewertungen für Apple als Arbeitgeber überdurchschnittlich gut aus.

Allen anderen Punkten voran verweist die Liste auf die starke Betonung des Einzelnen, den starken Individualismus im Konzern. Den Angestellten wird suggeriert, dass die Leistung jedes Einzelnen für den Erfolg des Unternehmens entscheidend ist. Das mag natürlich primär auf Ingenieure und Führungskräfte zugeschnitten sein, aber auch die kleinen Angestellten sind davon betroffen und scheinen es zu schätzen.

Steve Jobs hatte angeordnet, dass Apple nur talentierte und gut ausgebildete Leute einstellt, “A-level”-Personal. In einem solchen Umfeld fällt es einem Neueinsteiger natürlich leichter, motiviert bei der Sache zu bleiben und gute Leistungen zu erzielen. Wer weiter einmal bei Apple gearbeitet hat, kann mit diesem Pluspunkt in seinem Lebenslauf später viel leichter andere Arbeitgeber von sich überzeugen: Apple macht sozusagen (Arbeits-)marktfähig.

Für viele Positionen im Konzern sind die Gehälter überdurchschnittlich gut. Klagen gibt es allerdings aus den einzelnen Verkaufsstellen, den Apple Stores. Hier hat der iPhone-Hersteller allerdings schon angekündigt, in Zukunft die Gehälter etwas zu korrigieren.

Doch selbst für die unqualifizierten Jobs hat Apple den Angestellten etwas anzubieten: Wer in den USA mehr als 20 Stunden pro Woche als Teilzeitkraft im Apple Store arbeitet, erhält Sozialleistungen.

Außerdem soll das Essen gut sein. Das gilt allerdings nur für die Firmenzentrale in Cupertino, wo Apple im “Caffe Mac“, einer Art Cafeteria, seine Beschäftigten mit für die USA untypischen gesunden Speisen verwöhnt.

Die übrigen Punkte aus der Liste von Business Insider kreisen um Aufstiegschancen für Top-Angestellte, eine gute Unternehmensführung, viele Freiheiten für die Beschäftigten und gute Verkehrsanbindungen am Sitz der Firmenzentrale.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Game-Rabatte, die sich heute lohnen (2.8.)

Für iOS gibt es auch am heutigen Samstag, 2. August, wieder interessante Game-Rabatte, die sich wirklich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die im Tagesverlauf immer wieder aktualisiert werden.

Sliding.to Sliding.to
(35)
0,89 € Gratis (iPhone, 3.5 MB)
Invertis Invertis
(5)
0,89 € Gratis (uni, 3.9 MB)
Glow Puzzle Glow Puzzle
(25)
1,79 € 0,89 € (uni, 18 MB)
TriZen HD - Relaxing tangram style puzzles TriZen HD - Relaxing tangram style puzzles
(5)
5,99 € 4,49 € (iPad, 28 MB)
Age of Barbarians HD Age of Barbarians HD
(5)
1,79 € 0,89 € (iPad, 71 MB)
Age of Barbarians Age of Barbarians
Keine Bewertungen
2,69 € 0,89 € (iPhone, 81 MB)
I.Q. Test® I.Q. Test®
(112)
2,69 € Gratis (uni, 45 MB)
Gravitations Gravitations
(7)
2,69 € Gratis (uni, 59 MB)
CRUSH! CRUSH!
(8)
0,89 € Gratis (uni, 35 MB)
The Great Fusion The Great Fusion
(109)
1,79 € Gratis (uni, 49 MB)
100 Rogues 100 Rogues
(180)
2,69 € 1,79 € (uni, 48 MB)
Dokuro Dokuro
(9)
2,69 € 0,89 € (uni, 50 MB)
aerofly FS aerofly FS
(620)
3,59 € Gratis (uni, 1640 MB)
A Dark Room A Dark Room
(285)
3,59 € Gratis (uni, 20 MB)
rymdkapsel rymdkapsel
(173)
3,59 € 1,79 € (uni, 26 MB)
Bio Inc. - Biomedical Plague Bio Inc. - Biomedical Plague
(26)
1,79 € 0,89 € (uni, 52 MB)
Third Eye Crime: Act 1
Keine Bewertungen
2,69 € 0,89 € (uni, 84 MB)
LIMBO LIMBO
(1713)
4,49 € 2,69 € (uni, 98 MB)
Anzeige
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (2.8.)

Auch am heutigen Samstag, 2. August, bündeln wir wie gewohnt die iOS Top-Rabatte, die sich heute lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die wir im Tagesverlauf regelmäßig aktualisieren.

Produktivität

GPS Tracks HD GPS Tracks HD
(16)
5,49 € 3,59 € (iPad, 11 MB)
Speech Calculator Pro Speech Calculator Pro
(10)
2,69 € 1,79 € (uni, 54 MB)

iSupplements iSupplements
(5)
0,89 € Gratis (uni, 0.9 MB)

Art Set - Pro Edition Art Set - Pro Edition
(7)
5,49 € 2,69 € (iPad, 163 MB)
Quicky Einkaufsliste (Shopping List) Quicky Einkaufsliste (Shopping List)
(492)
2,69 € 1,79 € (uni, 5.8 MB)
Aufnahme Pro Aufnahme Pro
(25)
1,79 € Gratis (uni, 9.9 MB)

Musik

Jam Player - Time and Pitch Audio Player Jam Player - Time and Pitch Audio Player
(31)
0,89 € Gratis (uni, 10 MB)
AccuTune - Guitar Tuner AccuTune - Guitar Tuner
(5)
0,89 € Gratis (uni, 3.3 MB)
Galileo Organ Galileo Organ
(14)
8,99 € 4,49 € (iPad, 34 MB)

Foto/Video

Levitagram - Schwebebildfotografie für Dummies! Levitagram - Schwebebildfotografie für Dummies!
(8)
1,79 € 0,89 € (uni, 22 MB)
Reflex - Vintage Camera and Photo Editor for Instagram Reflex - Vintage Camera and Photo Editor for Instagram
(659)
1,79 € Gratis (iPhone, 10 MB)
PhotoTangler Collage Maker PhotoTangler Collage Maker
(14)
3,59 € 2,69 € (iPhone, 0.9 MB)
Dramatic Black & White HD Dramatic Black & White HD
(13)
1,79 € 0,89 € (iPad, 17 MB)
Dramatic Black & White Dramatic Black & White
(87)
1,79 € 0,89 € (iPhone, 23 MB)
Anzeige
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für Mac: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (2.8.)

Mac-User versorgen wir auch am Samstag, 2. August, natürlich wieder mit den Top-Rabatten, die sich heute lohnen.

In unserer Übersicht findet Ihr die besten Schnäppchen. Die Liste wird im Tagesverlauf wie gewohnt regelmäßig von uns aktualisiert.

Games

The Chronicles of Riddick: Assault on Dark Athena
(21)
13,99 € 6,99 € (7109 MB)
Supreme Commander 2 Supreme Commander 2
(18)
17,99 € 8,99 € (4790 MB)
Hearts of Iron III Collection Hearts of Iron III Collection
(9)
21,99 € 11,99 € (698 MB)
Victoria 2 Heart of Darkness Victoria 2 Heart of Darkness
(6)
21,99 € 11,99 € (396 MB)
Europa Universalis III Chronicles Europa Universalis III Chronicles
(13)
21,99 € 11,99 € (403 MB)
FlatOut 2 FlatOut 2
(264)
5,49 € 0,89 € (2703 MB)
aerofly FS aerofly FS
(70)
35,99 € 17,99 € (17221 MB)
Spec Ops: The Line
(9)
26,99 € 8,99 € (7348 MB)
Velvet Assassin Velvet Assassin
(29)
4,49 € 0,89 € (3903 MB)
About Love, Hate and the other ones About Love, Hate and the other ones
Keine Bewertungen
4,49 € 2,69 € (231 MB)
LEGO Harry Potter Years 1-4 LEGO Harry Potter Years 1-4
(43)
17,99 € 4,49 € (6257 MB)
LEGO Harry Potter: Years 5-7
(33)
17,99 € 4,49 € (7495 MB)
Rayman® Origins Rayman® Origins
(14)
17,99 € 8,99 € (2121 MB)

Produktivität

Stereo Stereo
Keine Bewertungen
3,59 € 0,89 € (0.5 MB)
Tonality Tonality
Keine Bewertungen
21,99 € 17,99 € (89 MB)
Dramatic Black & White Dramatic Black & White
(12)
2,69 € 1,79 € (23 MB)
Better Rename 9 Better Rename 9
(71)
17,99 € 1,79 € (5.9 MB)
Anzeige
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

E-POST: Nach Update jetzt auch vom iPhone unterwegs kostenlos Faxe versenden

Im Zeitalter von E-Mail und mobilen Messengern spielen Faxe gar keine Rolle mehr – oder doch? Die E-POST-App der deutschen Post hat nun den Faxversand integriert.

E-POSTGetreu nach dem Motto, „Das Fax ist tot, lang lebe das Fax“ haben die Entwickler der E-POST-Anwendung seit dem letzten Update nun auch einen deutschlandweiten kostenlosen Faxversand eingebunden. Dafür ist es zuvor allerdings notwendig, eine eigene Faxnummer unter www.epost.de zu aktivieren.

Trotz harter Konkurrenz mit E-Mail, SMS, Videokonferenzen und mobilen Nachrichten per Messenger – und nicht zuletzt der guten alten Briefpost – bäumt sich das Fax in den letzten Jahren im Todeskampf auf. In einigen Fällen verlangen Unternehmen noch immer im Bestellvorgang, bei Verträgen oder einer Anmeldung einen Nachweis in Form eines Faxes. Auch Kündigungen in letzter Minute, beispielsweise für einen Mobilfunkvertrag, können ein Rettungsanker sein und weitere Jahren in einem Knebelvertrag verhindern.

Mit der App E-POST (App Store-Link) können User neben dem Hauptaugenmerk des Dienstes, dem Empfang und Versand von E-POST-Briefen, nun auch vom Faxempfang und -versand Gebrauch machen. Gerade im Urlaub oder auf Geschäftsreisen kann diese Funktion von großem Vorteil sein. Für die generelle Nutzung der E-POST-App ist allerdings auch weiterhin eine Anmeldung beim Dienst mit Name, Adresse, E-Mail, Geburtsdatum und -ort sowie der Staatsbürgerschaft notwendig.

Zudem haben die Developer der App, die seit Juli in Version 2.3 für iOS vorliegt, neben dem Faxversand auch weitere Optimierungen vorgenommen. So ist nun unter anderem die Nutzung der App im Querformat möglich, zudem gibt es eine neue Listenansicht in den Ordnern, die für mehr Übersicht sorgen soll, ebenso wie eine Suchfunktion für Briefe und Faxe. Auch der Login-Screen und die Hilfe-Funktion wurde optimiert. Rezensenten im App Store bewerten die E-POST-App allerdings weiterhin mit durchschnittlich 3 von 5 maximalen Sternen – häufig scheint der Faxversand oder die Darstellung der Medien noch nicht wie gewünscht zu funktionieren.

Was haltet ihr von der E-POST-App? Nutzt ihr die digitalen Möglichkeiten zum Brief- und Faxversand? Glaubt ihr, dass diese Technologien langfristig eine Zukunft haben und sich am Markt behaupten können? Wir sind auf eure Erfahrungen und Kommentare gespannt.

Der Artikel E-POST: Nach Update jetzt auch vom iPhone unterwegs kostenlos Faxe versenden erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im MacAppStore am 2.8.14

Produktivität

PDF-Converter-Free PDF-Converter-Free
Preis: Kostenlos
Janus Notes 2 Janus Notes 2
Preis: Kostenlos
Janus Notes Janus Notes
Preis: Kostenlos

Dienstprogramme

Wirtschaft

Assistant for Pages Assistant for Pages
Preis: Kostenlos
Assistant for Keynote Assistant for Keynote
Preis: Kostenlos
WebPrez Video WebPrez Video
Preis: Kostenlos

Video

DVD Ripper Pro - All Lite DVD Ripper Pro - All Lite
Preis: Kostenlos

Spiele

Spider • Free Spider • Free
Preis: Kostenlos
GrassGames GrassGames' Cribbage Lite
Preis: Kostenlos
Explode Bricks Explode Bricks
Preis: Kostenlos
Jigsaw Puzzles Epic Jigsaw Puzzles Epic
Preis: Kostenlos
Go.to Go.to
Preis: Kostenlos
Brick City Solitaire Brick City Solitaire
Preis: Kostenlos

 

 

 

 

 

 

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Flappy Birds Family jetzt im Amazon App Store

Flappy Birds Family - Screenshot

Nicht für iPhone und auch nicht im Google Play Store, sehr wohl aber für Android-Devices im Amazon App Store verfügbar ist Flappy Birds “Family”. Der offizielle, spirituelle Nachfolger von Flappy Bird, wenn man möchte. Entwickler Dong Nguyen hatte das Original Flappy Bird Anfang des Jahres aus den App Stores dieser Welt entfernt, weil – wie wir später erfahren haben – ihm zu Ohren gekommen war, dass das Spiel süchtig macht. Im Heimatland Nguyens, Vietnam, ist Spielesucht ein ernstes Thema – es gibt viele Betroffene. Flappy Bird wieder da Nun ist Flappy Bird wieder da, allerdings weder für iPhone oder iPad, (...). Weiterlesen!

The post Flappy Birds Family jetzt im Amazon App Store appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Verschlüsselt telefonieren mit Signal

Seit Ende Mai im App-Store und am Dienstag auf Version 1.0.2 aktualisiert, verspricht die kostenlose App Signal eine verschlüsselte Kommunikation auch und speziell für Sprachübertragungen. Basierend auf Open Source soll somit eine sichere Ende zu Ende Verschlüsselung des Telefonanrufs stattfinden. Gleichzeitig soll die Bedienung so einfach sein, wie normales Telefonieren....

Verschlüsselt telefonieren mit Signal
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Die besten Apps der Woche: Unsere Empfehlungen

Am Wochenende küren wir traditionell die besten neuen Apps der Woche – unsere Empfehlungen.

Aus dem großen Stapel der iOS-Neuerscheinungen schaffen es nur die lohnenswertesten Apps in die Liste. Und weiter unten findet Ihr unsere Mac-App-Favoriten der zurückliegenden Woche. Viel Spaß beim Downloaden.

iTopnews-iOS-Favorit der Woche:

Dieses Spiel wurde mit der neuen Unreal Engine 4 erstellt – beeindruckend:

Angels In The Sky Angels In The Sky
Keine Bewertungen
5,99 € (uni, 328 MB)

Unsere weiteren Favoriten:

Gratis telefonieren und das auch noch mit sicherer Verschlüsselung:

Signal - Private Messenger Signal - Private Messenger
(49)
Gratis (iPhone, 8.3 MB)

Der Klassiker steht jetzt neu für iOS im App Store:

THE KING OF FIGHTERS THE KING OF FIGHTERS '98
Keine Bewertungen
3,59 € (uni, 71 MB)

Spannende Weltreise, inspiriert von Jules Vernes legendärem Buch:

80 Days 80 Days
(14)
4,49 € (uni, 150 MB)

Facebook, Twitter & Co. – alles wohlgeordnet in einem Dashboard:

Numerics - Dashboards to visualize your numbers Numerics - Dashboards to visualize your numbers
Keine Bewertungen
17,99 € (uni, 15 MB)

Neuer smarter Kalender, der Euch eine bessere Zeitplanung beibringt:

Mächtiges Strategie-Game mit vielen Features sehr guten Grafiken:

Empire Manager HD Empire Manager HD
Keine Bewertungen
6,99 € (uni, 59 MB)

Echtzeit-Taktik-Game mit Multiplayer:

MEG RVO - Battle for the Territories MEG RVO - Battle for the Territories
Keine Bewertungen
4,49 € (iPad, 272 MB)

iTopnews-Mac-Favorit der Woche:

Diese Collection versammelt alle Versionen des Taktik-Action-Hits:

Total War: SHOGUN 2 Collection
Keine Bewertungen
44,99 € (17770 MB)

Unsere weiteren Mac-App-Favoriten: 

Die Musikerkennungs-Software gibt es neben iOS nun auch für den Mac:

Shazam Shazam
(102)
Gratis (3.1 MB)

Mächtige Software für Hobby- und Profi-Fotografen:

BatchPhoto — Batch Convert, Resize, and Edit Photos BatchPhoto — Batch Convert, Resize, and Edit Photos
Keine Bewertungen
26,99 € (27 MB)

Bei diesem Spiel müsst Ihr immer den richtigen Kurs auf Linien halten:

XSurfing XSurfing
Keine Bewertungen
2,69 € (12 MB)

Neues Programm für Umwandlung von Bildern in schwarz-weiß mit 150 Presets:

Tonality Tonality
Keine Bewertungen
17,99 € (89 MB)
Anzeige
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Shazam kommt nun auch auf den Mac

shazam_mac-1

Wie nun bekannt geworden ist, haben sich die Hersteller von Shazam wieder etwas Neues einfallen lassen und bringen ihre Musikerkennung direkt auf den Mac. Mit diesem Programm kann man dann direkt die Musikerkennung von allen möglichen Musikstücken starten. Wir haben es natürlich gleich ausprobiert und hatten bis jetzt noch keinen großen Erfolg, dass Shazam Lieder erfasst, die bei uns im Radio gelaufen sind. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass Shazam gerade erst jetzt die App veröffentlicht hat. Die App kann übrigens kostenlos im Mac App Store heruntergeladen werden.

Grundsätzlich sollte es aber so funktionieren, dass jegliche Musik die im Hintergrund abgespielt wird erkannt wird und in einer Playlist abgelegt werden sollte. Auf diese Playlist kann man dann ohne weiteres zugreifen und den Musiktitel direkt in iTunes betrachten. Ob man dieses Tool zusammen mit Apple entwickelt hat, oder ob man dies ohne Unterstützung von Cupertino gemacht hat ist noch nicht bekannt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

File Manager Pro – betrachte & organisiere alle Dateien auf deinem Gerät.

Mit dem File Manager kannst du Dateien bei Dropbox hoch- oder herunterladen, um deine Inhalte auf all deinen iOS-Geräten nahtlos zu synchronisieren. Du kannst diese Dateien verwalten, einschließlich Namen ändern, ausschneiden, kopieren und löschen. Du kannst den Inhalt der am meisten üblichen Dateitypen ansehen.

Haupt-Features:

Dateien verwalten:
* lokale Dateien einfach suchen
* Dateien umbenennen, kopieren, ausschneiden, einfügen, sortieren
* Playlists erstellen/löschen
* Photos browsen, Vorschau und in App kopieren
* Dateien teilen (Facebook, Twitter …)

Synchronisiere Dateien mittels Dropbox:
* Zugriff auf deine Dateien auf Dropbox mit jedem Gerät
* Dateien von Dropbox herunterladen
* Upload von Dateien auf Dropbox
* Download oder Upload abbrechen

Dateien ansehen oder wiedergeben:
* Inhalt der am meisten gebräuchlichen Dateitypen ansehen
* unterstützt alle populären Videoformate: mp4, m3u8, mov, m4v, 3gp etc.
* unterstützt doc, docx, xls, xlsx, ppt, pptx,pdf etc Office Dokumente sowie jpg, png etc Bilder.
* Hintergrund-Wiedergabemodus
* Bild-in-Bild: genieße Multitasking!

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Jailbreak: Obama unterzeichnet Unlock-Gesetz für Smartphones

Jailbreak-Hacker auf DefCon 19

In den USA ist der Unlock von Smartphones ganz offiziell wieder erlaubt. US-Präsident Barack Obama unterzeichnete am Freitag das entsprechende Gesetz, den “Unlocking Consumer Choice and Wireless Competition Act”. Das US-Repräsentantenhaus und den Senat hatte das neue Gesetz bereits passiert – es fehlte lediglich die Unterschrift des Präsidenten. Dieser hatte bereits weit im Voraus seine Zustimmung signalisiert und am Freitag dann das Gesetz unterzeichnet. Entstanden war das Gesetz auf Druck der Öffentlichkeit hin. Eine Petition, die 114.000 gezeichnet wurde, kann als Ausgangspunkt der späteren Beratungen und schließlich dem Gesetz dienen. Nun können Kunden ihr Smartphone “unlocken”, ohne den Mobilfunk-Betreiber um (...). Weiterlesen!

The post Jailbreak: Obama unterzeichnet Unlock-Gesetz für Smartphones appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Rolto: Portabler Drucker im Hosentaschenformat für das iPhone im Videoclip vorgestellt

Rolto sorgt für eine kleine Sensation. Das Gerät aus Fernost ist ein portabler Drucker, der in die Hostentasche gesteckt werden kann. In Kombination mit dem iPhone als Eingabegerät, kann der Drucker sämtliche Informationen in Schrift und auch Bild auf Kassenzettel großes Papier drucken. Unterstützt wird unter anderem auch Evernote, die iPhone Kamera, Mail, Notizen und mehr. Mit der passenden App können sämtliche, auf dem iPhone-Display dargestellte, Inhalte ausgedruckt werden.
Rolto
Rolto kann schwarz und weiß drucken und wiegt gerade einmal 150 Gramm. Unterstützt werden alle iPhone Generationen ab dem iPhone 4. Bisher ist Rolto nur in China erhältlich und kann für knapp 160 US Dollar also umgerechnet ca. 120 Euro erworben werden. Die Vorteile eines portablen Druckers liegen auf der Hand. Die Qualität der Druckerzeugnisse kann sich zumindest dem Video-Clip entnehmend sehen lassen. Ob der Alltag so viel Gelegenheiten einräumt, die den Einsatz des portablen Druckers ermöglichen, bleibt im Raum stehen. Wir wollen euch dennoch den Blick auf dieses nette Gadget empfehlen und wünschen euch nun viel Spaß mit dem folgenden Videoclip. PS: Es empfiehlt sich den Ton auszustellen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

myTracks: GPS-Spuren verwalten & Fotos mit Geo-Daten taggen

Es gibt viele Möglichkeiten, Wander-Routen und andere Wege mit GPS-Loggern aufzuzeichnen und Daten zu sammeln. Aber wie wertet man sie aus?

myTracksWir haben euch schon des öfteren Apps vorgestellt, mit denen man GPS-Spuren aufzeichnen kann, zum Beispiel das empfehlenswerte Maps 3D (App Store-Link), das aktuell mal wieder mit vollen fünf Sternen bewertet ist und 4,49 Euro kostet. Spätestens, wenn man besonders viele Wander-Touren oder sonstige Outdoor-Aktivitäten aufgezeichnet hat, ist eine Verwaltung der gesammelten Daten am großen Mac-Bildschirm etwas entspannter und übersichtlicher.

Für diese Zwecke bietet sich myTracks (Mac Store-Link) an, zumal es noch einige interessante Zusatz-Funktionen beinhaltet. Die vom deutschen Entwickler Dirk Stichling herausgegebene App kümmert sich um GPX-, KML- und KMZ-Dateien und kostet aktuell 13,99 Euro. Die durchschnittliche Bewertung der Nutzer liegt bei viereinhalb Sternen, auf der Entwickler-Webseite kann man zudem eine Testversion von myTracks laden.

Die Handhabung ist mehr als einfach. Man kann GPS-Routen einfach manuell importieren oder eine automatische Verbindung zu einem unterstützen GPS-Logger herstellen. Alle Routen werden im unteren Teil des Bildschirms angezeigt, darüber ist das Fenster von myTracks in zwei Bereiche aufgeteilt: Eine Kartenansicht und ein Abschnitt für sämtliche Daten, die in den GPS-Dateien enthalten sind.

myTracks stattet Fotos mit GPS-Infos aus

Neben der Darstellung der Spuren auf einer Karte, kann man sich auch das Höhen- und das Geschwindigkeitsprofil einer Spur anzeigen lassen. Und wenn eine GPS-Spur mal nicht korrekt aufgezeichnet wurde, etwa zwischen hohen Gebäuden, kann man selbst Hand anlegen: Einzelne Punkte oder auch ganze Abschnitte lassen sich verschieben oder auch löschen.

Besonders praktisch ist der Foto-Modus. Während mit dem iPhone geknipste Fotos im Normalfall ja mit Geo-Daten versehen werden, damit zum Beispiel in iPhoto die Kartenansicht genutzt werden kann, sind viele Digitalkameras nicht mit einem GPS-Modul ausgestattet. myTracks kann anhand der Aufnahmezeit eines Fotos und der mit einem GPS-Logger aufgezeichneten Ortsinformationen nachträglich Geo-Daten zu Fotos hinzufügen, ohne dass der Nutzer dafür etwas tun muss.

Wenn man überhaupt etwas an myTracks aussetzen möchte, ist es wohl die Auswahl der integrierten Kartendienste. Neben OpenStreetMaps ist derzeit nur Microsofts Bing verfügbar. Die Erfahrung zeigt allerdings, das Google Maps immer mal wieder das beste Kartenmaterial bietet – genau das kann man in myTracks aber nicht nutzen.

Der Artikel myTracks: GPS-Spuren verwalten & Fotos mit Geo-Daten taggen erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

The Great Fusion

2022: Die Gesellschaft hat sich im letzten Jahrzehnt sehr geändert. Die guten Zeiten sind
vorbei. Häng dir das Anti-Held-Cape um und kämpfe mit Max in diesem außergewöhnlichen und
lustigen Abenteuer um das, was dir gehört.

In deinen Händen ist das erste Science-Fiction-Abenteuer, das wie die Wirklichkeit selbst ist.
Ein Abenteuer, welches das Beste der klassischen Grafik-Adventures mit dem Spaß und den
Grafiken des neusten Comics verbindet.

- Amüsante Geschichte mit erheiternden Dialogen
- Aktuelle Themen mit sozialkritischem Unterton
- Handerstellte Grafiken
- Originaler Soundtrack
- Saubere und einfache Schnittstelle
- Optimiert für Touchscreens

The Great Fusion ist ein Gafik-Adventure in der 3en-Person-Perspektive, das im Jahr 2022
handelt: die Gesellschaft hat sich stark geändert. Die Reichen sind reicher und die Armen sind
ärmer geworden. Die Gesetze sind sinnlos, die Urheberrechtbeschützer hetzen die offene
Kultur und die großen Unternehmen werden von Inkompetenten geleitet. All das was man als
Science-Fiction bezeichnet, oder?

Während die Welt angeblich vereinheitlicht war, schufen sich Grenzen, um die reiche Gegend
von der armen Gegend zu trennen. Die Zeit der Vereinheitlichung ist gekommen, mit dem was
man als “The Great Fusion” kennt.

Max, ein junger und ausgezeichneter Entwickler, wird sich in der Armut sehen und wird um
einen Unterhalt kämpfen, ohne wegen seiner Unerfahrenheit zu scheitern. Er erlebt Tausende
von Situationen, eine verrückter als die andere, mit Anspielungen auf die klassischen Abenteuer
und auf Filmen unserer Volkskultur.

Superwitzige Dialoge, Kätzchenvideos, Quentin, Woody, Roboter, Wachen in Bermudas, eine
Frau mit einem Kickhund und noch viele Figuren mehr, denen du auf deinem Weg begegnen
wirst. Rette sich, wer kann!

Download @
App Store
Entwickler: Loading Home
Preis: Kostenlos
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Runde Smartwatches: HP und OnePlus planen eigene Geräte

Smartwatches sind bereits in aller Munde. So richtig will der Trend moderner Wearables aber noch nicht ankommen. Die Auswahl der leistungsstarken und auch schicken Smartwatches hält sich bisher auch noch in Grenzen. Motorola legt mi der Moto360 aber in Sachen Design und Funktionalität vor. Dem Trend der runden Smartwatches soll wohl auch Apple alsbald mit der iWatch folgen. Es ist jedoch durchaus möglich, dass HP und auch der Hersteller von Billig-Smartphones OnePlus Apple ebenfalls zuvor kommen könnten und eigene Geräte alsbald zum Verkauf anbieten. Medienberichten zufolge schwebt den beiden Technik-Unternehmen jeweils eine Smartwatch mit einem runden Display vor.

OnePlus plant Smartwatch im Stil der Apple iWatch

One Plus
Die amerikanische Website Boy Genius Report soll bereits über eine recht detaillierte Skizze verfügen, die einzelne Features der bisher noch nicht angekündigten OnePlus Smartwatch preis gibt. Auch ein Werbeprospekt ist schon im Umlauf. Das runde OLED-Display soll demnach aus Saphirglas bestehen. Der Stoff, der auch bei der iWatch wohl zum Einsatz kommen könnte. Desweiteren ist die Rede von einer gekrümmten Batterie im Inneren der Smartwatch. Diese wiederum soll kabellos nach dem Qi-Standard geladen werden können. Auf welche Software OnePlus setzen wird ist bisher noch nicht bekannt. Vermutlich wird aber auch hier Android Wear favorisiert. OnePlus sorgt aktuell mit einem sehr günstigen Smartphone für Einsteiger für Schlagzeilen und Gesprächsstoff. Die Besonderheit ist zudem, dass das Smartphone nur mit einer Einladung über die Website des Herstellers erworben werden kann.

HP Smartwatch soll sehr edel werden

HP Smartwatch

HP Smartwatch; Bildquelle @ gilt.com

Die Informationen zur geplanten HP Smartwach fallen noch spärlicher aus. Allerdings sollen der bekannte Designer Michael Bastian und Gilt (Händler für Designermode) hier gemeinsame Sache machen. Die Technik hingegen stammt aus dem Hause HP. In der Diagonale soll das Display 4,4 cm messen. Bisher heißt es in der Gerüchteküche, dass die HP Smartwatch mit Android Smartphones und auch iOS Geräten kommunizieren soll. Android Wear fiele bei einem derartigen System aus der engeren Auswahl. Die edle Optik der HP Smartwatch soll durch ein Edelstahl-Gehäuse unterstrichen werden. Darüber hinaus soll der Käufer zwischen drei verschiedenen Armbändern wählen können. Die HP Smartwatch soll unter anderem auch die Steuerung der auf dem Smartphone abgespielten Musik übernehmen. Die Kommunikation soll über eine entsprechende App realisiert werden.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Musik: Sierra Kidd kostenlos, Hit-Alben ab 3,99 Euro, Sonderangebote, gratis MP3s und mehr

amazon19072014

Wochenende. Sonnenschein und Grillwetter. Was will man mehr? Vielleicht noch die passende Musik zum Entspannen. Wie ihr es von uns gewohnt seid, machen wir euch zum Wochenende auf das ein oder andere musikalische Highlight aufmerksam. Ein Blick in Richtung Amazon.

Jetzt noch ein kleiner Abstecher in den iTunes Store. Apple bietet derzeit diverse Hit Alben (Künstler wie z.B. Lindsey Stirling, Andreas Bourani, Jennifer Rostock und Tim Bendzko) zum Preis ab 3,99 Euro an. Last but not least der Hinweis auf die kostenlose iTunes Single der Woche. Dieses Mal hat sich Apple für Sierra Kidd und die Single „Amor´s Headshot“ entschieden. Das zugehörige Album „Nirgendwer (Deluxe Version) gibt es für 9,99 Euro.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

VOX

Es klingt eben besser! Das Schöne an ihm ist das Einfache. Doch im minimalistischen Design steckt ein starker Musikplayer mit vielen Funktionen und Unterstützung für alle Audioformate, die Sie jemals brauchen werden.

VOX wurde von Beginn an gemäß den Prinzipien Klarheit, Einfachheit und Vielseitigkeit entwickelt. Er vereinigt eine minimalistische Benutzeroberfläche sowohl mit grundlegenden als auch einzigartigen Funktionen:

Hören Sie Ihre Musik egal in welchem Format:
• Spielen Sie problemlos verschiedenste Audioformate ab, ob guter Qualität oder schlechter;
• Exportieren Sie Wiedergabelisten in viele Formate (PLS, M3U, XSPF);
• Öffnen Sie verschiedene Typen von Wiedergabelisten wie M3U, PLS, XSPF und das populäre CUE-Format, in dem CD-Rips gespeichert werden;
• Spielen Sie auf NAS-Geräten oder anderen Netzwerkgerten gespeicherte Audiodateien ab.

Verwalten Sie bequem Ihre Musik:
• Steuern Sie den Musikplayer über die Hauptschnittstelle, das Dock-Kontextmenü oder andere Menüsteuerungen;
• Suchen Sie automatisch in den Datenbanken von MusikBrainz und LastFM nach der Artwork aller Ihrer Alben;
• Steuern Sie die Wiedergabe über die Medientasten Ihrer Tastatur, die Kopfhörertasten und die Apple Bedienung (VOX Preference Pane erforderlich);
• Fügen Sie die Musik bequem über Drop-Zonen, Dialogfenster und das Finder Kontextmenü hinzu;
• Klangregelung mit Standardeinstellungen und benutzerdefinierten Einstellungen, Crossfade, Spiel/Pause Überblendung, Konvertierung in die 5.1 oder 7.1 Formate;
• Vorschau der Album-Artwork auf Ihrem Dock-Symbol;
• Unterstützung der lückenlosen Wiedergabe;
• Nachrichten vom System oder Growl über die Wiedergabe.

Konzentrieren Sie sich auf die Musik, nicht die Quelle:
• Viele Audioquellen, einschließlich benutzerdefinierter Wiedergabe, iTunes-Bibliothek, Online-Radio und bald noch mehr;
• Halten Sie die Abspielstatistik in Ihrem LastFM-Account mittels LastFM Scrobbling auf dem Laufenden.

Machen Sie mehr aus Ihrer technischen Ausrüstung:
• Fortgeschrittene Audio-Funktionen: HOG Modus; verbesserte Unterstützung für Multi-Ausgabegeräte;
• Konvertieren Sie das Stereo-Audios in Ihren Kopfhörern zu Binaural mit Bauer DSP (BS2B) Technologie;
• Stoppen Sie die Wiedergabe automatisch durch Herausziehen der Kopfhörer;
• Nutzen Sie alle Vorzüge von AirPlay (10.8+) und hören Sie auf allen drahtlosen Wiedergabegeräten.

Download @
Mac App Store
Entwickler: Coppertino Inc.
Preis: Kostenlos

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

999 SEKUNDEN: Kinox & Movie4k gesperrt?! // iPhone 6, iPad 6 und iWatch Gerüchte

ata-23

Willkommen zu dieser neuen Ausgabe von AroundTheApple heute in 999 Sekunden. Der Grund für die Verlängerung ist im Video erklärt.

Herausgesucht habe ich mir 2 sehr spannende Themen:

  1. Piratebay, Kinox & Movie4k sollen in Österreich komplett gesperrt werden
  2. iPhone 6, iPad 6 und iWatch Release-Termin & Verkaufsstart

Weitere Gerüchte zum iPhone 6: Zum Video

Weitere Gerüchte zur iWatch: Zum Video

Bildschirmfoto 2014-08-01 um 17.34.33

Der Beitrag 999 SEKUNDEN: Kinox & Movie4k gesperrt?! // iPhone 6, iPad 6 und iWatch Gerüchte erschien zuerst auf Apfellike | Apple Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 5s "Dreams" - Apples neuer Werbespot

Apple hat einen weiteren Werbeclip veröffentlicht, in dem die vielfältigen Situationen im Leben geschildert werden, in denen ein iPhone Hilfe bieten kann. Diesmal im Fokus: Der Einsatz bei Feuerwehr, Tieruntersuchung, Flugverkehr, künstlerischen Tätigkeiten, Wetterstationen, Bodenmessung oder als mobiler Dolmetscher. Der Slogan des Clips lautet "You're more powerful than you think", die musika ...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Facebook Auszeit verursachte 500.000 US Dollar Schaden

Knapp 20 Minuten war Facebook gestern im Laufe des frühen Abends größtenteils nicht erreichbar. Seitens der Nutzer sorgte die kleine und vor allem unfreiwillige Downtime für rege Unterhaltung. Viele waren zu Witzen aufgelegt und erklärten ironisch den Weltuntergang. Auf Twitter wurde der Ausfall nahezu zelebriert. Mark Zuckerberg, der Gründer von Facebook, dürfte die ganze Geschichte nicht so lustig empfunden haben. Schließlich kostete ihn die 20 minütige Pause satte 500.000 US Dollar.
Facebook Ausfall
Den Schaden berechnete das Magazin The Wire anhand des jährlichen Umsatzes, den Facebook generiert. Da kommen stolze 2,5 Milliarden US Dollar zusammen. Eine halbe Million US Dollar Schaden wirkt im Verhältnis zu dieser gewaltigen Summe nicht viel. Dennoch ist der Verlust über einen Zeitraum von gerade einmal 20 Minuten beachtlich. Während der Downtime begrüßte Facebook die Nutzer mit den Worten „Entschuldigung, etwas ist schief gegangen. Wir arbeiten daran, den Fehler so schnell es geht zu beheben.“

Unter dem Twitter Hashtag #FacebookDown wurden bis Samstag Mittag knapp 100.000 Tweets verzeichnet. In den USA riefen einige Bürger im Polizeirevier in Los Angeles an um sich über den Ausfall von Facebook zu erkundigen. Zudem baten sie darum, dass die Polizei das soziale Netzwerk wieder zum Laufen bringt. Via Twitter gab Sergeant Burton Brink vom örtlichen Präsidium bekannt, dass die Polizei nicht bei einem Ausfall von Facebook zuständig sei und da auch nichts machen könne. Er bat zudem darum nicht mehr im Polizeirevier anzurufen.

Im Juni kam es zuletzt zu einem mehrstündigen Ausfall von Facebook. Schon damals konnte, parallel zum Ausfall, ein reger Ansturm auf das Konkurrenz-Netzwerk Twitter beobachtet werden.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Air Beats Pro – Cloud Manager für Dropbox und Google Drive

Spare Platz auf deinem Gerät, betrachte und verwalte deine Dateien in Dropbox und GoogleDrive überall und jederzeit.

Nie wieder sind deine wichtigen Dateien außer Reichweite! Air Beats ist mächtig und intuitiv. Lesen, Ansehen, Abspielen vieler Dateiformate, einfacher Dateitransfer zwischen Computer und iOS Geräten.

Features
Cloud Manager:
-Greife mit jedem Gerät auf deine Dateien bei Dropbox und Google Drive
-Schneller Download der Dateien von Dropbox, Google Drive oder anderen Orten für die Betrachtung offline
-Stapelweiser Datei-Upload zu Dropbox und Google Drive
-Download/Upload jederzeit abbrechen und fortsetzen

Datei-Manager:
-Erstelle und verwalte Ordner
-Dateien umbenennen, kopieren, ausschneiden, einfügen, löschen und sortieren
-Individuelle Playlists erstellen

Media-Player:
-Unterstützt alle populären Formate
-Hintergrund-Wiedergabemodus
-Spielt Medien direkt mit integriertem Player ab

Bewahre deine Bilder, Videos, Musik, Lesematerial, Arbeitsdokumente, Tabellen, Präsentationen und sogar deine Hausaufgaben in deiner Tasche auf. Sie sind jederzeit zum Anschauen bereit. Alle Dateien werden immer in deinem Account sicher sein – sogar, wenn etwas deinem Gerät zustößt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

HTC One M8 mit Windows Phone könnte am 19.8. erscheinen

HTC_M8_Windows_small

HTC baut tolle Smartphones. Das One M8 ist in meinen Augen das Gerät mit dem besten Design.

Bisher ist das HTC One M8 nur mit Android als Betriebssystem zu bekommen was sich aber bald ändern könnte.

Für den 19. August hat HTC zu einem Presse-Event eingeladen. Dort wird wohl ein neues Smartphone mit Windows Phone 8.1 präsentiert. Auf den Servern des amerikanischen Mobilfunkproviders Verizon ist bereits ein Bild des Gerätes gespeichert.

Dabei sieht man ein One M8 auf welchem Windows Phone läuft.

HTC hat schon länger gesagt wieder Windows Phone Smartphones bauen zu wollen. Mit dem neuen HTC One dürfte es also bald soweit sein.

Von einem HTC One M8 mit Windows Phone 8.1 dürfen wir ein schickes Gerät mit dem schnellen Betriebssystem von Microsoft erwarten.

In der Mitte sieht man eine Kachel welche offenbar den Blinkfeed von HTC zeigt, welcher wohl auch auf das Gerät kommt. Weniger wahrscheinlich ist, dass wir dort all die coolen Nokia Apps sehen werden, welche Microsoft den Smartphones der Lumia Reihe mitgibt.

Was haltet ihr vom (Wieder-)Einstieg von HTC in den Markt mit Windows Phone Smartphones ? (via PC Magazin)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

The Walking Dead 2 gratis laden mit speziellem Code

The Walking Dead Season bekommt Ihr mit einem speziellen Code jetzt gratis – außerhalb des App Stores.

Auf dieser Website hat IGN wieder ein neues “Free Game of the Month” eingestellt. Diesmal gibt es die Zombie-Action The Walking Dead Season 2 bzw. deren erste Episode kostenlos. Sie kostet im App Store eigentlich 4,49 Euro, Ihr zahlt null. 

So geht Ihr vor:

-> Aktionsseite aufrufen

-> Code generieren

-> Button “Get my free game” klicken

-> im App Store oder via iTunes einlösen

The Walking Dead Aktion

Anzeige
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Microsoft verklagt Samsung

ms klage
Kaum scheint sich der Rechtsstreit zwischen Apple und Samsung beruhigt zu haben, hat Samsung wieder die nächste Klage am Hals. Microsoft klagt wegen dem nicht bezahlen von Lizenzen Seiten Samsung.

Samsung und Apple sind in der Hinsicht des Patentstreites ein perfektes Beispiel. Doch Microsoft und Samsung haben vor einigen Jahren einen friedlicheren Weg gefunden und ein Lizenzabkommen geschlossen. Dadurch darf Samsung auf verschiedene Patente für Technologien und Softwarelösungen von Microsoft zugreifen, was sich Microsoft verständlicherweise auch gut bezahlen lässt. Doch Samsung war nach der Übernahme von Nokia an Microsoft anscheinend der Meinung, diese Lizenzen nicht mehr bezahlen zu müssen. Dadurch wählte Microsoft jetzt den Weg in das Gericht und erhebt Klage an Samsung. Samsungs Pressesprecher gab bekannt, dass die Klage zur Kenntnis genommen wurde, und derzeit noch analysiert wird.

Der Beitrag Microsoft verklagt Samsung erschien zuerst auf Apfellike | Apple Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Shazam für Mac OS X erschienen

Shazam-on-OS-X

Shazam ist die Software welche euch sagt was gerade am Radio gespielt wird.

Die kleine App erfreut sich grosser Beliebtheit und gehört auf jedes Smartphone. Nun macht Shazam den Sprung auf den Desktop und ist ab sofort auch für den Mac verfügbar.

Shazam nistet sich nach der Installation in der Menüleiste ein und hört dort auf Songs welche es kennt. Diese werden euch dann oben angezeigt und ihr könnt die Resultate auf Twitter oder Facebook publizieren.


Macht wohl vor allem auf einem Notebook Sinn. Shazam gibt’s als gratis Download im Mac App Store

Shazam Shazam
Preis: Kostenlos
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

aeroFly FS: Flugsimulator für iPhone und iPad erstmals gratis

 Weiter geht es mit den tollen Angeboten aus dem App Store: aerofly FS wird kostenlos angeboten.

aerofly FS 4 aerofly FS 3 aerofly FS 2 aerofly FS 1

Neben X-Plane Infinite Flight gehört aerofly FS (App Store-Link) zu den beiden besten Flugsimulatoren aus dem App Store. Die Universal-App stammt aus deutschsprachiger Entwicklung und kostet normalerweise bis zu 5,99 Euro. Erst vor ein paar Wochen gab es ein Angebot für 89 Cent, komplett kostenlos konnte man aerofly FS aber noch nicht aus dem App Store laden. Allerdings braucht ihr etwas freien Platz auf eurem iPhone oder iPad: Alleine der Download der App ist rund 1,7 GB groß.

Das Basis-Paket beinhaltet insgesamt acht Flugzeuge, die man über einige verschiedene Gebiete fliegen kann, unter anderem mit Flughäfen in Zürich oder Bern. Weitere acht Flugzeuge, darunter die Boeing 747, können als In-App-Käufe freigeschaltet werden, so wie es auch in anderen Flugsimulatoren üblich ist. Einzelne Flugzeuge gibt es für 89 Cent, das gesamte Paket kostet 4,49 Euro.

Aufgaben oder Missionen gibt es in einem Flugsimulator nicht, dennoch gibt es ein paar Erfolge im Game Center, die man erfüllen kann. In Aerofly FS fliegt man einfach die Gegend, kann Flughäfen anfliegen sowie Starts und Landungen üben. Natürlich lässt sich die Ansicht ändern, so dass man das Flugzeug zum Beispiel von oben, von der Seite oder von hinten sieht. Besonders interessant sind die unterschiedlichen Cockpit-Ansichten: Die Instrumente zeigen aktuelle Werte an, wie man es von einem Simulator auch erwartet.

Besonders actionreich geht es mit dem F-18 Jet zur Sache. Mit ihm könnt ihr in großer Geschwindigkeit durch die Schweizer Berglandschaft fliegen und hoffentlich auch im Tiefflug allen Hindernissen ausweichen.

Abgesehen von einigen Sachen, die es in aerofly FS nicht gibt, können wir die App zum Nulltarif allen flugbegeisterten iOS-Nutzern empfehlen. Einige Details wie zum Beispiel einstellbares Wetter, Tageszeiten oder Wolken, Landefeuer an Flughäfen und Interaktionen mit den Cockpitinstrumenten gibt es hier allerdings nicht. Trotzdem macht aerofly eine sehr gute Figur, wie ihr auch im folgenden Video sehen könnt.

aerofly FS: Die Flugzeuge im Überblick

Der Artikel aeroFly FS: Flugsimulator für iPhone und iPad erstmals gratis erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼
Stylus inkl. Laser-Pointer, LED-Lampe und Kugelschreiber

iGadget-Tipp: Stylus inkl. Laser-Pointer, LED-Lampe und Kugelschreiber ab 1.17 € inkl. Versand (aus China)

Die eierlegende Wollmilchsau unter den Stylus-Stiften.

Angesichts der Ausstattung mit Laser-Pointer, LED-Lampe und Kugelschreiber der ist der Preis der absolute Hammer!

Bei mehreren Anbietern hat man sogar die Möglichkeit, zwischen vier Farben zu wählen.

MacGyver wäre neidisch gewesen.

Dieses iGadget gibt's bei eBay.

Sudoku 9×9

Sudoku wird mit einem Zahlengitter von 9×9 Feldern gespielt, das in 3×3 Felder, sogenannte “Regionen” unterteilt ist.

Das Ziel ist es, die Felder mit Zahlen zwischen 1 und 9 zu füllen, sodass jede Zahl nur einmal in einer Reihe, Spalte und Region erscheint.

Viele Einstellungen:
- für Tablets und Handys
- Autosave
- Statistiken
- unbegrenzte Rückgängig-Aktionen
- Einfach, Normal, Schwer, Alptraum Modus

Download @
Mac App Store
Entwickler: Sylvain Becker
Preis: Kostenlos
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Schnelles Internet im Berliner Untergrund

Schnelles Internet im Berliner Untergrund

Internetsurfen in der Berliner U-Bahn macht keinen Spaß. E-Plus ist der erste Netzbetreiber, der daran etwas ändert und schnelles Internet mit UMTS und LTE in den Tunnel bringt. Wir sind mit hinabgestiegen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Sago Mini Doodlecast

Neue, verbesserte Version! Sago Mini Doodlecast ist eine einzigartige Zeichen-App, die eure Stimme aufnimmt, während ihr zeichnet. Jeder Strich, jedes Wort und jedes Kichern wird aufgezeichnet. Perfekt geeignet für Kinder von 2-6 Jahren. Spielt eure Zeichnungen noch einmal ab und teilt sie mit Freunden und eurer Familie.

Sago Mini Doodlecast bietet über 30 Zeichen-Anregungen – einfache Fragen, die die Fantasie Ihres Kindes beflügeln. Wählt eine Anregung oder fangt bei null an. Die App nimmt den ganzen Zeichenprozess mitsamt den Geräuschen über das Mikrofon auf, um kurze Videos zu erstellen. Sich die Videos anzusehen, macht genau so viel Spaß, wie sie zu erstellen.

Sago Mini Doodlecast ist eine witzige, kreative Beschäftigung und ein wertvolles Lernmittel. Kindern bietet es die Möglichkeit, sich selbst durch Kunst und Konversation auszudrücken. Familien können mit Hilfe der App alles üben, angefangen vom Zählen und Buchstaben Lernen, bis hin zum Sprechen über Erlebtes und Gefühle.

Merkmale
• Mehr als 30 unterhaltsame Anregungen stehen zur Auswahl
• Bedienfreundliche Zeichen-Werkzeuge
• Jeder Strich, jedes Wort und jedes Kichern wird aufgezeichnet
• Eure Videos werden automatisch gespeichert
• Exportiert Videos in euer Fotoalbum
• Über 14 Sprachen werden unterstützt wie Spanisch, Französisch, Deutsch, Russisch, Japanisch und Mandarin.
• Ausgezeichnet geeignet für 2-6-Jährige.
• Weil es keine In-App-Purchases und auch keine Werbung von Drittanbietern gibt, können Sie und Ihr Kind ohne Unterbrechungen spielen!

Sago Mini Apps sind bezaubernd und spaßig. Sie eignen sind hervorragend als erste App für Ihren kleinen Liebling.

Download @
App Store
Entwickler: Sago Sago
Preis: Kostenlos
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Beats mit neuem Clip, Apple veröffentlicht “Dreams”- Werbespot

Apple Beats (via iDB)

Nachdem Apple gestern bereits Beats mit einer Sonderseite willkommen geheißen hat, veröffentlichten diese auf Twitter einen 30 sekündigen Clip.

Jener zeigt die Beats Figuren Tina und Mikey wie sie in Richtung Dr. Dre’s Party marschieren. Nebenbei bekommt Apples Sprachassisent Siri ebnfalls einen Gastauftritt.

Auch Apple pflegt seine Serie “You’re more powerful than you think” und publiziert den mittlerweilen vierten Werbespot. Die Werbung wird mit den Titel “Dreams” untermalt und zeigt abermals zu was euer Device fähig sein kann.
Die entsprechende Extraseite mit den im Clip geziegten Apps, findet ihr hier.

Der Beitrag Beats mit neuem Clip, Apple veröffentlicht “Dreams”- Werbespot erschien zuerst auf Apfellike | Apple Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Beat's CEO Ian Roger wird neuer Verantwortlicher für iTunes Radio

Nachdem in der vergangenen Woche der Kauf von Beats durch Apple offiziell genehmigt wurde, wird nun stark am Personenkarussell gedreht. Beat's CEO Ian Roger wird zukünftig die beiden Streamingdienste Beats Music und iTunes Radio führen. Hierdurch sollen konstruktive und belebende Synergien zwischen beiden Musikangeboten entstehen. Für einige andere Mitarbeiter des Kopfhörerherstellers sieht es...

Beat's CEO Ian Roger wird neuer Verantwortlicher für iTunes Radio
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Text-Extrahierer Profi (Der Scanner in PDF-und Text-Dokumente zu transformieren)

„Text Extrahierer“ ist ein digitales Erkennungsprogramm für Texte, das komplett offline funktioniert.

Indem Sie Ihr Dokument fotografieren, erhalten Sie eine Textdatei, die Sie wunschgemäß nutzen können.

Diese kann ganz einfach über Dropbox, WhatsApp, Facebook, Twitter, E-Mail, Textnachrichten und Pages mit Kollegen und Freunden und all Ihren anderen Apps geteilt werden.

Ihr Scanner oder Kopierer wird nicht mehr benötigt, da Sie all Ihre Dokumente in ein digitales Format konvertieren können.

Diese Anwendung wurde so entwickelt, dass alle sie nutzen können. Sie hat eine intuitive Oberfläche und ist einfach zu konfigurieren.

Diese Software wird Sie mit ihrer Effizienz und Präzision überraschen und Ihre Arbeit beschleunigen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 6: Neue Fotos von Homebutton-Teilen aufgetaucht

Nach einer kurzen Verschnaufpause reicht die französische Website Nowhereelse neues Bildmaterial zum iPhone 6 nach. Abgebildet ist der neue Homebutton vom 4,7 Zoll großen iPhone, welches vermutlich am 16 September vorgestellt und im Oktober schließlich in den Handel kommen soll. Im Vergleich zum iPhone 5s Homebutton samt Flex-Kabel können dabei einige Unterschiede festgestellt werden. Auf den aktuellen Bildern sind aber auch Komponenten vom iPhone Air, einem zweiten neuen iPhone Modell welches in der Display-Diagonale 5,5 Zoll messen soll, zu sehen. Diese unterscheiden sich wiederum von den iPhone 6 Funden.

iPhone 6

iPhone 6 Homebutton Kabel; Bildmaterial: Nowhereelse

Apple scheint bei den neuen Modellen auf zwei unterschiedliche Homebutton-Versionen zu setzen. So sind unter anderem Differenzen beim Kabelverlauf feststellbar. Das Flex Kabel vom iPhone 6 lässt zudem den Kamera-Sensor vermissen. Diesen hat Apple beim iPhone 5s noch mit dem Bauteil vereint. Vom neuen iPhone 6 sind bereits einige Teile im Netz aufgetaucht. Zuletzt sorgten Funde vom neuen Logicboard für Aufsehen. Die Komponente lässt vermuten, dass Apple beim iPhone 6 auf NFC setzt und zudem die Geschwindigkeit für das W-Lan aufbohrt.

iPhone 6

iPhone 6 und iPhone 5S Flexkabel; Bildmaterial Nowhereelse

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Philips Fidelio E2: Zwei Lautsprecher, die (fast) alles können

Wer auf der Suche nach viel Sound für wenig Geld ist, sollte einen Blick auf die Fidelio E2 aus dem Hause Philips werfen.

Philips Fidelio E3 Fernseher

Update am 2. August: Die in diesem Artikel vorgestellten Bluetooth-Lautsprecher gibt es an diesem Wochenende bei Comtech für 250 Euro (Preisvergleich: 284 Euro).

Ein Lautsprecher mit Dock für das iPhone, möglicherweise ein Lightning-Adapter, dazu noch die Soundbar für den Fernseher oder die Boxen der kleinen Stereo-Anlage. In den deutschen Wohnzimmern sammelt sich im Laufe der Zeit einiges an HiFi-Technologie an. Dass es auch platzsparend und multifunktional geht, beweisen die Philips Fidelio E2. Wir haben die Stereo-Lautsprecher bereits genauer unter die Lupe genommen und wollen euch mit unseren Eindrücken versorgen. Wir können an dieser Stelle bereits vorwegnehmen: Das Fazit fällt positiv aus.

Das erste Lob gilbt es für Verpackung und Aufbau. Abgesehen von zwei leicht zu entfernenden Aufklebern gibt es keine Hindernisse, wenn man die Fidelio E2 zum Einsatz bringen möchte. In weniger als einer Minute sind die beiden Lautsprecher miteinander verbunden und an die Steckdose angeschlossen, sogar eine kleine Fernbedienung wird mitgeliefert. Danach hat man die Qual der Wahl: Welche Audio-Quelle darf es sein?

Für iOS-Nutzer ist ohne Zweifel die Bluetooth-Verbindung zum Fidelio E2 am interessantesten. Viel falsch machen kann man hier nicht, die Verbindung ist in Sekundenschnelle aufgebaut. Außerdem stehen zur Auswahl: 3,5 mm Line-Eingang, koaxialer Digital-Eingang, optischer Digital-Eingang und ein HDMI-Anschluss. Damit dürfte man so ziemlich jedes elektronische Gerät mit den Fidelio E2 verbinden können. Wenn überhaupt kann man fehlendes AirPlay bemängeln, dafür spart man sich aber die hohe Lizenzgebühren bei Apple.

Fidelio E2: Edle Verkleidung

 Philips Fidelio E2 Black

Weiter im Programm: Das Design. Ich persönlich würde es als schlicht und schick bezeichnen, wobei zwei Merkmale besonders herausstechen. Die Fidelio E2 sind mit ihren 30,5 Zentimetern bei einer Breite und Tiefe von 16,1 Zentimetern sehr hoch gewachsen. Neben dem eleganten Schwarz dominiert an der Oberseite der beiden Lautsprecher eine Platte aus hellem Echtholz für Akzente. Der “Holz-Deckel” des linken Speakers dient dabei sogar zur Steuerung der Lautstärke.

Im Inneren sorgen Seidenkalotten-Hochtöner für einen klaren Sound, die maximale Ausgangsleistung beträgt 100 Watt. Echte HiFi- & Kino-Freaks werden mit einer perfekt auf ihre Bedürfnisse angepassten Anlage mehr herausholen, zahlen dann aber auch deutlich mehr. Wer nur ein bisschen Musik mit seinem iPhone hören will und sich beim Zocken auf der PlayStation oder der Blu-Ray am Wochenende einen besseren Klang wünscht als aus dem Flachbild-TV, wird mit dem Fidelio E2 allerdings mehr als zufrieden sein.

Die aktuell geforderten 299,99 Euro (Amazon-Link) halten wir für fair, denn man bekommt wirklich sehr gute Hardware. Lediglich die kleine Plastik-Fernbedienung kann nicht ganz mit dem robusten und edlen Design der Philips Fidelio E2 mithalten, aber das ist wohl nur eine Randnotiz. Was euch bei den Stereo-Lautsprechern mit Bluetooth-Anbindung genau erwartet, zeigen wir euch im folgenden Video-Bericht. Fragen zum Produkt beantworten wir natürlich gerne, schreibt uns einfach einen Kommentar.

Video-Bericht: Philips Fidelio E2

vimeo

Der Artikel Philips Fidelio E2: Zwei Lautsprecher, die (fast) alles können erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

rymdkapsel: Aufbauspiel im Weltraum heute mit 50 Prozent Rabatt

Die Universal-App rymdkapsel wird aktuell günstiger angeboten. Ihr könnt beim Kauf 50 Prozent sparen.

rymdkapsel 3rymdkapsel (App Store-Link) ist vor genau einem Jahr im App Store erschienen und hat durchweg 3,59 Euro gekostet. Ab sofort lässt sich das Spiel für nur 1,79 Euro erwerben, so dass ihr 50 Prozent sparen könnt. Der Download ist 27,7 MB groß, für iPhone und iPad optimiert und mit guten viereinhalb von fünf Sternen bewertet.

Mit Konstrukten, die den Klötzchen aus dem bekannten Tetris-Game sehr ähnlich sehen, gilt es in rymdkapsel, verschiedene Bereiche einer Raumstation zu errichten und diese zu managen. So gibt es Flur-Elemente, die die Basis zur Verbindung der Räume bilden, einen Material-Extraktor, einen Reaktor zur Energieversorgung, Garten- und Küchenelemente, sowie ein Waffenlager und Wohnquartiere.

Zwar bestehen die Kernaufgaben des Spiels darin, eine umfangreiche Raumstation aufzubauen, aber hin und wieder werden die Bewohner auch von Feinden angegriffen. Die Wellen dieser werden im Verlauf des Games immer umfangreicher, so dass genügend Personen, sogenannte Minions (nicht zu verwechseln mit den kleinen, gelben Wesen aus „Ich, einfach unverbesserlich“), und ihre Infrastrukturen mit Behausungen und Nahrung gegeben sein müssen, um diese Angriffe abzuwehren.

Über eine Leiste am unteren Bildrand kann man die Minions ihren Aufgaben zuordnen: Konstruktion, Abwehr, Essensbeschaffung oder Instandsetzung. Untätige Minions werden einer „Idle“-, also Standby-Position, zugeordnet und stehen für Arbeiten bereit. Beim Bau von Elementen werden jeweils bestimmte Mengen an Material, Energie und Nahrung benötigt, die es über bereits vorhandene Lager und Produktionsstätten zu generieren gilt. Im Falle eines Angriffs, der sich durch einen roten Balken und ein akustisches Signal andeutet, sollten alle Minions auf ihrer Gefechtstation sein, um die Gegner entsprechend abwehren zu können. Sind die Feinde zu stark, und alle Bewohner ausgelöscht, ist das Game vorbei.

Auch wenn ich zu Beginn dieses Games gedacht habe, na gut, schon wieder ein Strategie- und Defense-Spiel, muss ich nach einiger Zeit, die ich mit rymdkapsel nun schon verbracht habe, ausdrücklich eine Download-Empfehlung aussprechen. Die Grafiken sind toll und gestochen scharf, die Hintergrundmusik entspannend, und das Gameplay einfach gehalten. Für Abwechslung sorgen die regelmäßigen Angriffe von Feinden und eine fast unendliche Umgebung, in der sich einige zusätzliche Plattformen und Energiefelder befinden, an die man sich zu einem späteren Zeitpunkt annähern kann. De Trailer (YouTube-Link) im Anschluss lässt erste optische Eindrücke zu.

Trailer zu rymdkapsel

Der Artikel rymdkapsel: Aufbauspiel im Weltraum heute mit 50 Prozent Rabatt erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 6: Auch im Inneren große Veränderungen

10055-2051-iPhone-6-iPhone-Air-Touch-ID-l

So wie es aussieht, gibt es beim neuen iPhone nicht nur äußerlich große Veränderungen, sondern auch im Inneren. Es sind jetzt nämlich Bauteile des HomeButtons aufgetaucht, die diese massiven Veränderungen zeigen sollen. So hat Apple die Bauteile wirklich gravierend verändert und für das iPhone 6 stark angepasst. Dies mag bedeuten, dass sich auch das Innere des iPhones sehr stark verändert hat, um nicht zu sagen, dass Apple das Innere komplett überarbeitet hat.

10055-2050-iPhone-6-Induction-Flex-l

Auch bei anderen Bauteilen (zweites Bild) erkennt man sehr gut die Unterschiede zu dem Vorgängermodell. Natürlich muss auch klar sein, dass solche Veränderungen oft “Kinderkrankheiten” mit sich bringen und man dadurch dann wieder neue Erkenntnisse erlangt. Wir hoffen natürlich, dass Apple hier wenig Probleme haben wird.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im AppStore am 2.8.14

Produktivität

Before Leaving Before Leaving
Preis: Kostenlos

Dienstprogramme

Digital Stopwatch Digital Stopwatch
Preis: Kostenlos
Social Widget Social Widget
Preis: Kostenlos

Foto & Video

Photo Booth (Photo Cabine) Photo Booth (Photo Cabine)
Preis: Kostenlos

Gesundheit & Fitness

Yoga for Back Pain Relief Yoga for Back Pain Relief
Preis: Kostenlos
iSupplements iSupplements
Preis: Kostenlos

Bildung

AudioZoo: Bird Songs
Preis: Kostenlos

Lieferando.de – Hier wird Essen bestellt!

Essen & Trinken

Japanese Style Japanese Style
Preis: 3,59 €

Reisen

Travel iBlog HD Travel iBlog HD
Preis: Kostenlos

Wirtschaft

Mail for Outlook on iPad Mail for Outlook on iPad
Preis: Kostenlos

Musik

Lifestyle

Unterhaltung

Professional Metal Detector Professional Metal Detector
Preis: Kostenlos
Paint Tools Paint Tools
Preis: Kostenlos

Spiele

QA Inspector QA Inspector
Preis: Kostenlos
CRUSH! CRUSH!
Preis: Kostenlos
Gravitations Gravitations
Preis: Kostenlos
I.Q. Test® I.Q. Test®
Preis: Kostenlos
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Beats Music CEO Ian Rogers übernimmt Leitung von iTunes Radio

Nach der Übernahme von Beats durch Apple übernimmt der Ched des Musik-Streaming-Services von Beats nun die Radio-Sparte bei iTunes: Ian Rogers, der früher bei Yahoo gearbeitet hat, wird in Zukunft das Musikstreaming iTunes Radio von Apple überwachen.

ian_roger_beats

Künstler will.i.am, Beats Electronics President Luke Wood, Beats Music CEO Ian Rogers and Beats Electronics Grüner Dr. Dre (von links nach rechts) – Getty Images

Am Freitag hat Apple den Abschluss der Beats-Übernahme bekannt gegeben. Der iPhone-Hersteller hatte drei Milliarden Dollar für den Musik- und Musikzubehöranbieter aufgeboten. Viele Beobachter glauben, dass Apple bei dieser Übernahme vor allem am Führungspersonal von Beats interessiert war. Neben den Beats-Gründern Jimmy Iovine und Dr. Dre arbeitet auch Rogers nun für Apple.

Beats Music bietet unter anderem ein Musikabo für 10 Dollar im Monat an. Dieser Service wird nun quasi durch iTunes Radio ergänzt. Das erst im September letzten Jahres eingeführte Apple-Streaming war bisher kostenlos und finanzierte sich durch Werbung. Apple hat den Dienst aber bisher auf die USA und Australien beschränkt.

Die beiden Angebote von Beats Music und iTunes Radio sollen weiterhin getrennt bleiben. Rogers wird fortan beide Bereiche leiten. Somit verfügt Apple also über einen kostenpflichtigen und einen kostenlosen Streaming-Dienst – ähnlich wie die Konkurrenten Pandora und Spotify, die ebenfalls parallel einen Gratis- und einen Bezahldienst unterhalten.

Für die Firma Beats macht sich die Übernahme durch Cupertino allerdings auch negativ bemerkbar: 200 der über 700 Jobs könnten gestrichen, wie es aus anonymen Quellen hieß. AApple trennt sich damit von Unternehmensbereichen bei Beats, die nach der Übernahme nicht mehr nötig sind, wie beispielsweise die Personal- sowie die Finanzabteilung. Den Betroffenen hat Apple allerdings alternative Jobs im Konzern angeboten. (via)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kommt die iWatch? - Ein Streitgespräch

Die Gerüchteküche behauptet mit überwältigender Mehrheit, dass Apple im Herbst eine eigene Smartwatch vorstellen wird. Aber macht die iWatch überhaupt Sinn? Es gibt gute Punkte für und wider die iWatch. Die leitenden Redakteure der Mac Easy und der Mac Life, David Sondermann und Sebastian Schack, haben ihre Meinung zum Thema iWatch ausführlich diskutiert. (Weiter lesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Microsoft verklagt Samsung wegen ausgebliebener Lizenzzahlungen

Während die Rechtsstreitigkeiten zwischen Apple und Samsung langsam abzuflachen scheinen, haben die Südkoreaner nun neuen Ärger mit Microsoft. Medienberichten zufolge hat der Software-Riese aus Redmond Klage gegen Samsung erhoben. Der Grund für den Rechtsstreit sind ausgebliebene Zahlungen für Lizenzen von Patenten. Microsoft trägt vor, dass Samsung nach der Übernahme von Nokia durch Microsoft die Zahlungen eingestellt habe.
Microsoft Bild

Microsoft verlangt Schadensersatz und Feststellung

Es sind unter anderem auch Zahlungen für Lizenzgebühren von Patenten betroffen, die Funktionen vom Google Betriebssystem Android tangieren. Apples Streitigkeiten vor den Gerichten der Welt mit Samsung gehen immer noch als prominenteste Beispiele voran und zeigen welchen Stellenwert Patente nach wie vor einnehmen. Microsoft wählte jedoch im Gegensatz zu Apple  einen friedlicheren Weg und schloss mit Samsung 2011 ein Patent-Abkommen. Dieses beinhaltete die Abmachung, dass gegen Zahlung von Lizenzgebühren auch entsprechend geschützte Technologien und Softwarelösungen genutzt werden können. Das ging bislang gut. Nun stellte Samsung wohl die Zahlungen ein, so dass Microsoft ebenfalls den Gang vor das Gericht wählte.

Microsoft verfolgt mit der aktuellen Klage gegen Samsung zwei Ziele. Zum einen wird die Zahlung von Schadenersatz gefordert und zum anderen auch die Feststellung, dass durch die Übernahme von Nokia der Patentdeal mit Samsung in keinster Weise beeinflusst wird. Gegenüber Bloomberg gab ein Samsung Sprecher bekannt, dass die Klage erstmal zur Kenntnis genommen wurde und gerade analysiert wird.

Quelle: dpa “Microsoft Mitteilung”

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Runtastic Me: Dein täglicher Aktivitätstracker für Fitness & Gesundheit plus Schrittzähler

Runtastic Me macht es möglich, deine Aktivitäten verlässlich zu tracken und hilft dir dabei, ein besseres Verständis für deine tägliche Bewegung, deine persönlichen Gewohnheiten und dein vorhandenes Potential zu gewinnen.

Machst du täglich genügend Schritte? Verbrennst eine gesunde Menge an Kalorien? Bist du bereit, ein bisschen gesünder zu leben – ohne extra Aufwand, sondern nur indem dir deine täglich, wöchentlich und monatlich absolvierten (oder fehlenden) Aktivitäten bewusst werden? Perfekt, denn genau dafür haben wir die richtige App für dich! Entdecke dich selbst mit Runtastic Me.

Me begleitet dich durch den Tag, indem sie deine Aktivitäten im Hintergrund verfolgt. Du kannst deine Bewegung beobachten, deinen Fortschritt sehen und daraufhin deinen Lebensstil ein stückweit anpassen. Die App unterstützt dich, gesünder zu leben und deine Ziele zu erreichen.

APP-FUNKTIONEN:

- Schrittzähler: Überwache deine täglichen Schritte, um tagsüber in Bewegung zu bleiben, auch an stressigen Tagen.
- Aktive Minuten: Verfolge deine aktiven Minuten, um inaktive Momente ausfindig zu machen, in denen du ein wenig extra Bewegung einbauen kannst.
- Verbrannte Kalorien: Beobachte deine verbrannten Kalorien. Eine umfassende Kalorienberechnung aus BMR, AMR, Gewicht, Alter und Geschlecht hilft dir, eine gesunde Balance zwischen Energieaufnahme und -verbrauch zu finden.
- Setze & erreiche Ziele: Setze Ziele und verfolge deinen Fortschritt über den Tag hinweg.
- Fordere dich selbst heraus: Vergleiche einfach deine tägliche Statistik mit dem vorherigen Tag und erkenne, wie sich deine Mühe bezahlt macht.
- Integration mit Runtastic, Road Bike, Mountain Bike, Six Pack & den Fitness App Kollektion Apps: Die Aktivitätsdaten aus der Runtastic App werden in deine Me App Werte integriert, damit du die deine täglichen Statistiken bestmöglich akkurat und dynamischerhältst.
- Runtastic Orbit’s perfekter Partner: Hol das Beste aus deinem 24-Stunden-Tracking heraus, indem du die Power von Runtastic Me und Runtastic Orbit vereinst. Runtastic Orbit ist Me’s passendes Hardware-Gegenstück.

RUNTASTIC ORBIT INTEGRATION:

Bist du bereits ein Runtastic Orbit-Nutzer (oder möchtest einer werden)? Super! Für alle, die den Runtastic Orbit, unseren neuen 24-Stunden-Aktivitätstracker schon verwenden, ist gut zu wissen, dass Orbit’s Tracking-Fähigkeiten und die Ausgabe der Daten durch die Kompabilität mit der Runtastic Me App sogar noch interessanter und bedeutender wird. Von Runtastic Orbit generierte Daten werden drahtlos mit Runtastic Me synchronisiert, damit du deine umfassende, tägliche Statistik (inklusive deinem Schlaftracking!) in deiner Mee App und am Display deines Orbits sehen kannst.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kickstarter-News: Drei clevere Halterungssysteme für iPad und iPhone

Mit den heutigen Kickstarter-News möchten wir euch drei nützliche Projekte vorstellen, die sich einzig und allein der Halterung von iPads und iPhones versprochen haben. Ob im Auto, auf der Arbeit oder zu Hause – das iPhone hat in jedem Falle eine stabile und sichere Halterung verdient. Folgend zeigen wir euch Neutron, SETA und den Ridge Stand.

The Ridge Stand - MacBook Air und iPad auf angenehmer Höhe

515c8ded19b8440006d4503199377312 large 564x284 Kickstarter News: Drei clevere Halterungssysteme für iPad und iPhone

Das erste Projekt kommt von NewBee Design und hat sich auf die Halterung von MacBook Airs spezialisiert. Natürlich kann der Stand auch für iPhones oder iPads eingesetzt werden, wobei hier andere Modelle vielleicht geeigneter wären.

Die Halterung kann kompakt zusammengeklappt werden und bietet in ausgefaltetem Zustand sicheren Halt für das Gewicht eines MacBook Airs. Durch angebrachte Kabelführungen kann das Gadget auch sinnvoll stationär verwendet werden. Durch das geringe Gewicht und die spärlichen Maße ist der Ridge Stand aber in erster Linie für den mobilen Einsatz gedacht und macht es sich problemlos in der Arbeitstasche gemütlich. Im Folgenden das passende Kickstarter-Video.

Neutron Stand – simple Halterung mit NFC-Support

1813688ac6135d6d3dea24afa96b2f28 large 564x294 Kickstarter News: Drei clevere Halterungssysteme für iPad und iPhone

Die Halterungen von Neutron gibt es in einer S- und in einer A-Variante. Während Neutron S nur ein münzgrößer Würfel ist, welcher an eine beliebige Stelle geklebt werden kann und mit einer 3M-Beschichtung auf der anderen Seite das iPhone hält, ist Neutron A beispielsweise für das Auto konzipiert.

Neutron A besitzt keilförmige Züge und kann auf dem Armaturenbrett des Kraftfahrzeugs angebracht werden. Auch hier hält das angesteckte Gerät, egal ob iPhone oder iPad, durch eine 3M-Beschichtung. Ein NFC-Modul ermöglicht das sofortige Starten einer Applikation sobald das Smartphone angebracht wurde. Falls die kommende iPhone-Generation NFC unterstützt, könnte das die Entscheidung potenzieller Käufer erleichtern. Ab umgerechnet etwa 20 Euro inklusive Versand kann Neutron S bereits vorbestellt werden. Nachfolgend das Gadget in bewegten Bildern.

SETA Tablet Stand – schlichter Schreibtisch-Stand

8612dd605f9f99c1f5703c995f0b7ae6 large 564x311 Kickstarter News: Drei clevere Halterungssysteme für iPad und iPhone

Während sich das vorherige Projekt von George Bashaw nur dem iPhone gewidmet hat, entschloss er aufgrund des großen Erfolgs auch eine Variante für das iPad anzufertigen. Ähnlich wie der Neutron Stand funktioniert auch SETA mit einer 3M-Beschichtung. Hier wird das iPad einfach angeklebt und kann jederzeit wieder sicher und schnell rückstandslos entfernt werden.

SETA ist für den Tisch konzipiert und macht einen edlen Eindruck. Eine Aussparung an der unteren Hälfte ermöglicht eine einfache Kabelführung. Ab etwa 40 Euro könnt ihr euch noch ein Exemplar sichern, bevor die Kampagne in einem Monat nicht mehr für Subventionen zur Verfügung steht.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Cataracta – RSS Reader App

Mit der Selfoss kann man einen eigenen RSS Reader auf einem Webserver installieren. Man ist somit unabhängig von anderen Unternehmen (siehe Google Reader) und betreibt einen eigenen Dienst. Dafür braucht man einen eigenen Apache Webserver (oder Webspace) mit PHP und MySQL.
Selfoss bietet zwar ein mobiles Webinterface, eine App ist aber viel komfortabler.

Seit Juli 2014 gibt es mit Cataracta eine inoffizielle iOS App für Selfoss.
Man gibt beim Start die Selfoss URL und die Login Daten ein und schon kann man die neuesten Artikel auf dem iPhone lesen.

Cataracta

Durch Wischgesten kann man Artikel als (un-)gelesen oder Favorit markieren.
Außerdem kann man entweder alle Artikel ansehen oder man wählt nur eine Website aus.
Der Entwickler sagte mir, dass es in der aktuellen Version noch zu abstürzen der App kommen kann – das konnte ich nicht bestätigen – ein Update wurde aber schon eingereicht.

Die App gibt es in der Version 1.0.1 für 1,99€ im App Store.

Cataracta von Alexander Brand
Preis: 1,99 €
Unsere Bewertung:

iOS App Store

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Neuer Werbespot von Apple, frischer Clip von Beats

Apple hat einen neuen Werbespot für das iPhone 5S veröffentlicht – und auch Beats präsentiert einen Clip.

Apples Werbung für das iPhone 5S trägt den Titel “Dreams”. Es hebt die Vorzüge des Smartphones in gewohnter Weise (“You’re more powerful than you think”) hervor. Auch eine Extra-Website mit allen Werbespots zur 5S-Promotion gibt es. Unterlegt ist “Dreams” mit dem Song Jennifer O’Connor mit When I grow up. Und unten listen wir die Apps auf, die im Spot aufkreuzen.

Apple und Beats mit Vereinigungs-Party

Dahinter hängen wir einen frischen und schnellen Clip der Beats-Macher. Hier seht Ihr knuffige Beats-Figuren, die zur Vereinigungs-Party bei Dr. Dre aufbrechen. Siri lässt grüßen. Nur 30 Sekunden, aber ebenfalls sehenswert.

Jennifer O Jennifer O'Connor: When I Grow Up - Single
Musik (Single mit 1 Track)
0,99 €
Vaavud Windmesser Vaavud Windmesser
Keine Bewertungen
Gratis (uni, 4.7 MB)
Response Deck • SBC Response Deck • SBC
Keine Bewertungen
Gratis (uni, 21 MB)


(YouTube-Direktlink)


(YouTube-Direktlink)

Anzeige
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Extreme Listen

Einkaufslisten, Todo-Listen, Checklisten, Einkaufslisten, Rechnung Listen, ‘was du willst “-Listen … und bearbeiten Sie Listen, E-Mail-Listen, Listen Aktie, fusionieren Listen, Listen Backup … Alle in dieser verrückten einfache Schnittstelle.

Features:

  • Erstaunlich einfache Schnittstelle mit Retina-Unterstützung
  • 5-Liste Arten: Gewehrkugel, Check, Anzahl up, Anzahl unten, Graf
  • Preis und Höhe der Liste
  • Swipe von links eingerückt Artikel erstellen
  • Ziehen und Drücken, um Elemente zu erstellen.
  • Schnelle E-Mail-Listen
  • Dropbox Unterstützung für ein Backup Ihrer Datenbank Liste
  • iTunes File Sharing zu Ihrer Liste Datenbank sichern
  • Universelle iOS Build
  • Unterstützung TextExpander
Download @
App Store
Entwickler: Birdsoft LLC
Preis: Kostenlos
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 6: Fotos zeigen Homebutton

Nachdem sich in den letzten Tagen bereits diverse mutmaßliche Komponenten zum iPhone 6 gezeigt haben, tauchen nun die nächsten Bauteile auf, die zur achten iPhone Generation gehören sollen. Dieses Mal zeigt sich der Homebutton inklusive Zuleitung des des 4,7“ und 5,5“ Modells. Dieser wird natürlich auch mit dem Pendant beim aktuellen iPhone 5S verglichen.

iphone6_homebutton_leak

Die Kollegen von Nowhereelse haben den mutmaßlichen Homebutton des iPhone 6 (sowohl des 4,7“ als auch des 5,5“ Modells) aufgetrieben und diesen untereinander sowie mit dem iPhone 5S Homebutton verglichen. Beim iPhone 5S macht die Zuleitung zum Homebutton eine 180 Grad Kurve, während die Bauteile des iPhone 6 eine relativ gerade Zuwegung besitzen.

Dies deutet daraufhin, dass Apple auf deutlich unterschiedliche Innendesigns beim iPhone 5S und iPhone 6 setzt. Die auf den Komponenten aufgedruckten Teilenummern korrespondieren mit Teilenummern, die Apple bisher genutzt hat, so dass wir davon ausgehen, dass die Komponenten echt sind.

Ein weiteres Foto soll das Induction Flex Kabel des 4,7“ iPhone 6 zeigen. Sollte auch diese Komponenten echt sein, so zeigt sich abermals ein Unterschied zum iPhone 5S. Beim aktuellen iPhone ist der Foto-Sensor mit dem Flex-Kabel verbunden, beim iPhone 6 scheint dies nicht mehr der Fall zu sein.

iphone6_flex_cable_leak

Allgemein wird damit gerechnet, dass Apple das iPhone 6 im September dieses Jahres als 4,7“ und 5,5“ Modell vorstellen wird. Das Gehäuse wird dünner, die Kanten abgerundet und der Powerbutton wird vermutlich zur besseren Einhandbedienung zur Seite verlegt.

Unter der Haube rechnen wir mit einem A8-Chip, verbesserter Grafikeinheit, überarbeitetem Kamerasystem, leistungsstärkerem 802.11ac WiFi- und LTE-Chip. Auch NFC wird geraumer Zeit beim iPhone 6 gehandelt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Reg the Roadkill: makaberes Highscore-Spiel für flinke Finger

Im gestern erschienen Highscore-Spiel Reg the Roadkill (AppStore) von Kempt ist es eure Aufgabe, ein Eichhörnchen sicher über die Straße zu bringen. Wie genau das ganze funktioniert und warum ihr die kostenlose Universal App lieber nicht zu lange am Stück spielen solltet, verraten wir euch jetzt…

Alles, was ihr für Reg the Roadkill (AppStore) braucht, ist ein Finger. Und zwar der Finger, mit dem ihr am schnellsten immer und immer wieder auf euer Gerät tappen könnt. Denn mit simpler Tap-Steuerung geht es darum, unbeschadet eine viel befahrene, sechsspurige Straße zu überqueren.

Reg the RoadkillWenn ihr tappt, bewegt sich das Eichhörnchen einen Schritt nach vorne. Je schneller ihr dabei seid, desto rascher kommt ihr auch voran. Habt ihr es auf den Mittelstreifen geschafft seid, ihr dort aber nicht zwingend sicher, denn selbst dort verirrt sich mal ein Auto, welches euch schneller überfährt als ihr tappen könnt. Deshalb ist es ratsam möglichst, keine langen Pausen einzulegen, sondern kontinuierlich und bei jeder Gelegenheit voran zu schreiten.

Da man nicht zurück laufen kann, ist es teilweise Glückssache, ob ein schnelles Auto kommt und das kleine Eichhörnchen nur noch als roter Fleck auf der Straße endet oder ob es langsamer ist und ihr gerade noch entwischen könnt. Falls ihr es dennoch auf die andere Seite schafft, wird euer Score um 1 erhöht. Je häufiger ihr am Stück das rettende Ufer erreicht, desto höher fällt dementsprechend euer Highscore aus.

Reg the Roadkill (AppStore) gehört wieder zur Kategorie: leicht zu lernen, aber schwer zu meistern. Wer gefallen an solchen Spielen hat, kann den kostenlosen und werbefinanzierten Download wagen. Man kann den Titel aber nicht allzu oft am Stück spielen, ohne Schmerzen im Finger zu bekommen…

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Dreams

Apple hat gestern einen neuen iPhone 5s Werbespot auf dem YouTube-Kanal veröffentlicht. Im Video sind einige praktische Apps zu sehen. With the power of iPhone 5s, you’re more powerful than you think. Apple hat im Spot sechs Apps aus dem…

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

BlackBerry-Tastatur Typo 2 ist ab sofort vorbestellbar

Apples Smartphone-Reihe iPhone bietet bekanntlich keine physische Tastatur. Viele Nutzer sind dennoch vom Eingabeprinzip bei BlackBerry-Geräten überzeug. Mit dem Zubehör Typo 2 könnt Ihr nun einen Aufsatz für das iPhone bestellen, das die Eingabe mithilfe von klassischen Tasten ermöglicht.


Typo2 wird in Form einer iPhone-Schale am Smartphone befestigt und beinhaltet auf der unteren Seite eine Tastatur, die sehr stark an Geräte des kanadischen Herstellers BlackBerry erinnert. Aufgrund dessen ist es sehr wahrscheinlich, dass BlackBerry wie bereits bei der ersten Version von Typo gegen das iPhone-Zubehör vorgehen und klagen wird. Nach der Klage im Dezember 2013 musste Typo 1 vom Markt genommen werden. Solltet Ihr also an dem Modell interessiert sein, so empfiehlt sich eine zügige Vorbestellung, die ab sofort auf der offiziellen Webseite von Typo zu realisieren ist.

Typo 2

Weitere Details zu Typo 2

Typo 2 unterstützt im Vergleich zum Vorgänger eine Hintergrundbeleuchtung. Des Weiteren ist ein Akku verbaut. Zum Preis von 99 Dollar bietet das Unternehmen Typo das Accessoire an.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 5s: Apple veröffentlicht neuen Werbespot „Dreams“

Apple präsentiert mit „Dreams“ einen neuen Clip zum aktuellen iPhone 5s.


In dem Werbespot wird das iPhone 5s in einigen unterschiedlichen Situationen im Alltag gezeigt. Somit stellt Apple heraus, dass sich das Smartphone für die verschiedensten Dinge eignet. Unter anderem wird das iPhone als Windmesser eingesetzt. Des Weiteren ist das iPhone 5s als Hilfsmittel zum Übersetzen im Einsatz. Schaut euch hier den 1-minütigen Spot an.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Onefootball: Ehemaliges iLiga startet in die Saison

Die ehemals unter dem Namen bekannte Fußball-App iLiga startet in die neue Saison. Wir haben alle Infos für Onefootball für euch.

Onefootball 4Als Onefootball (App Store-Link) noch iLiga hieß, war es mit Abstand die umfangreichste und beste Fußball-App, die der App Store zu bieten hatte. Nach dem Wechsel auf den neuen Namen ist die Bewertung leider von vier auf drei Sterne gesunken, was mit ein paar Problemen und Änderungen zu tun hat. Zumindest bei mir bleibt Onefootball aber weiter im Einsatz, mittlerweile habe ich mich an die neue Musikführung gewohnt.

Während es nach dem gestrigen Auftakt heute bereits in der zweiten Liga weiter geht und meine Bochumer in das erste Saisonspiel starten, sorgt bei den Nutzern vor allem die neue Kommentarfunktion für Unmut. In der “Fan Zone” geht es teilweise heiß her, Kommentare sind nicht selten unter der Gürtellinie einzuordnen. Schade, dass sich dieser Bereich, in den man in den meisten Fällen ohnehin nicht gucken möchte, nicht deaktiviert werden kann oder zumindest moderiert wird.

Wenn ihr mit den Kritikpunkten leben könnt, bietet Onefootball alles, was man sich von einer Fußball-App wünscht: Toralarm, Statistiken, News, Live-Ticker und alles Wissenswerte rund um die wichtigsten Ligen der ganzen Welt. Als Universal-App lässt sich Onefootball dabei nicht nur auf dem iPhone, sondern gleich auch auf dem iPad nutzen.

Und warum startet Onefootball nun in die neue Saison? Nicht nur dank der an diesem Wochenende beginnenden zweiten Bundesliga, sondern auch weil jetzt der beste Zeitpunkt zum entfernen der Werbung ist. Wer keine Banner und keine Vollbildwerbung möchte, mit denen die Entwickler ihre App finanzieren, kann diese für eine Gebühr von 3,59 Euro per In-App-Kauf bis zum 31. Juli 2015 deaktivieren – also für ein komplettes Kalenderjahr.

Der Artikel Onefootball: Ehemaliges iLiga startet in die Saison erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

E-POST App – E-POST für unterwegs

Mit der E-POST App der Deutschen Post AG können Sie:
- E-POSTBRIEFE empfangen und verschicken
- Faxe auf Ihrer kostenlosen Faxnummer empfangen und verschicken
- Ihre tägliche Post digitalisiert in der E-POST App anstatt im Briefkasten erhalten

E-POST – Organisiert, denkt mit, erledigt.

- EINFACH
Lesen Sie ganz bequem Ihre E-POSTBRIEFE, digitalisierte Post und Faxe direkt auf dem iPhone.

- SICHER
Die E-POSTBRIEFE und Faxe werden auf Ihrem iPhone verschlüsselt gespeichert.

- MOBIL
Greifen Sie überall auf Ihren digitalen Briefkasten zu, wo Sie das mobile Internet nutzen können, z. B. im Urlaub oder auf Geschäftsreisen.

+++ E-POST ANMELDUNG
Für die Nutzung der App benötigen Sie einen E-POST Account. Sie können sich kostenlos unter www.epost.de/app anmelden. Um sicherzustellen, dass nur Sie selbst die für Sie bestimmte Post erhalten, müssen Sie sich einmalig zuhause oder in einer Filiale der Deutschen Post identifizieren. Wenn Sie die Identifikation in einer Filiale bevorzugen, registrieren Sie sich bitte an einem Computer mit Drucker.

+++ E-POST der Deutschen Post kümmert sich um Ihre vertraulichen, persönlichen oder wichtigen Daten:

- E-POSTBRIEF: Briefe verschicken mit einem Klick – und jeden in Deutschland erreichen.
- E-POSTSAFE: Ihr Ort für alles Wichtige. Einfach, strukturiert, sicher.
- E-POSTZAHLUNG: So einfach kann Bezahlen sein. Und so sicher.
- E-POSTIDENT: Ihre digitale Identität – einmal registriert, immer identifiziert.
- E-POST Online-Fax: Empfangen und senden Sie Faxe kostenlos mit Ihrer persönlichen Fax-Nummer.

+++ DAS IST ERST DER ANFANG
Die E-POST App entwickelt sich zum mobilen Büro mit dem Sie einfach und sicher unterwegs Dokumente online speichern, Belege scannen und Rechnungen bezahlen können und vieles mehr.

+++ WAS IST DER E-POSTBRIEF?
Per E-POSTBRIEF kann man wichtige und vertrauliche Nachrichten empfangen (z. B. Versicherungsdokumente und Passwörter) und versenden (z. B. Parkausweisanträge).
Weil jeder E-POST Nutzer eindeutig identifiziert ist, weiß man immer sicher, wer Absender oder Empfänger ist.
Die Verschlüsselung garantiert, dass niemand mitliest und das Beste: Man erreicht jeden in Deutschland. Denn wenn Ihr Empfänger noch keine E-POSTBRIEF Adresse hat, stellen wir den Brief per Postbote zu.

+++ E-POST Online-Fax
Ihre kostenlose, persönliche Fax-Nummer können Sie im E-POST Portal unter “Mein Konto” > “Kontoübersicht” > “E-Mail & Fax” beantragen und sofort nutzen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Gruseliges Comic-Abenteuer “Walking Dead: Season 2″ wird per Gutschein verschenkt

Für das Wochenende könnt ihr euch heute “Walking Dead: Season 2″ kostenlos sichern.

Walking DeadJeden Monat verschenkt die Webseite IGN ein sonst kostenpflichtiges Spiel per Gutscheincode. In diesem Monat ist das sonst 4,49 Euro teure “Walking Dead: Season 2” das “Spiel des Monats” und kann kostenlos auf iPhone und iPad installiert werden, wenn ihr euch auf dieser Webseite einen kostenlosen Promocode generiert. Der Download ist 532 MB groß.

Für alle, die von Walking Dead noch nie etwas gehört haben, sei kurz geschildert worum es eigentlich geht. Die Welt wird nicht mehr von Menschen beherrscht, sondern die Untoten haben nun das Sagen. In dieser Welt muss man sich zurecht finden und das eigene Überleben gegen Zombies und andere Menschen sichern. Walking Dead – Season 2 setzt nahtlos an den ersten Teil an, kann aber ohne Vorwissen gespielt werden.

Die Steuerung in Walking Dead 2 hat sich nicht verändert. Man kann sich eigentlich nicht komplett frei bewegen, sondern durch gewisse Aktionen innerhalb einer Szene, das Spiel beeinflussen. So kann man in Dialogen aus verschiedenen Antworten wählen oder durch Tippen auf Gegenständen, mit denen man interagieren kann, bestimmte Ereignisse auslösen. Walking Dead 2 ist eher ein Film im besten Comic-Stil, den man durch seine Aktionen in bestimmte Richtungen lenken kann. Natürlich muss man, wie im ersten Teil, manchmal schnell reagieren, da sonst einen der Tod ereilen kann.

Der zweite Teil von Walking Dead macht, wie sein Vorgänger, einen sehr guten Eindruck und wird Fans der Reihe nicht enttäuschen. Optional könnt ihr bei Gefallen auch die Episoden zwei bis fünf für 13,99 Euro im Komplettpaket via In-App-Kauf erwerben – einzelne Episoden würden ebenfalls 4,49 Euro kosten.

Walking Dead: Season 2 kostenlos laden

  1. Diese Webseite aufrufen
  2. “Get my code” klicken”
  3. Promocode direkt im App Store einlösen
  4. Spaß haben

Der Artikel Gruseliges Comic-Abenteuer “Walking Dead: Season 2″ wird per Gutschein verschenkt erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Erwartungen an Apple sinken wieder

150px-Apple_logo_black.svg

Die Nachrichten über einen verzögerten iPhone-Start und sehr geringe iWatch-Kontingente lassen die Analysten und die Aktionäre etwas an Apple zweifeln und das bemerkt man auch am aktuellen Aktienkurs von Apple. Dieser ist von 98 US-Dollar wieder auf 95 US-Dollar gefallen und man geht davon aus, dass er noch weiter fallen wird. Der Grund dafür ist eigentlich klar: Derzeit wird viel von Apple erwartet und man ist sich jetzt nicht mehr sicher, ob die Erwartungen jetzt auch wirklich erfüllt werden können.

Die Hardware wird in einem überschaubaren Ausmaß aktualisiert und es kommt einem vor, als würde Apple in einem kleinen Loch feststecken und die Konkurrenz rollt einfach darüber weg. Natürlich wird Apple im Herbst einiges vom Stapel lassen, dennoch wird nun vielfach vermutet, dass es weniger sein wird als sich viele erwarten.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 6 News: neuer Keynote Termin, iPhone 6 am 16. September?

Das iPhone 6 könnte später in den Verkauf gehen als bisher erwartet. Das iPhone 6 Release soll hingegen früher erfolgen als bisher vermeldet wurde. Bisher war man einheitlich davon ausgegangen, dass der High-Tech Bomber am 19. September der Weltöffentlichkeit vorgestellt wird und der Verkauf wenige Tage später startet. Nun heißt es, die Keynote finde am 16. September statt und der iPhone 6 Verkaufsstart sei erst am 14. Oktober.

Die Kollegen von MacRumors haben Informationen aus einem internen Meeting eines Apple Retail Store zugespielt bekommen. Es heißt, dass der Oktober diesen Jahres für Apple ein sehr ereignisreicher Monat werden wird, da viele Produkt-Releases im Oktober stattfinden sollen. Explizit der 14. Oktober wurde von einem Verkaufsleiter als “immenser” Tag für Apple angekündigt – es könnte sich dabei aber auch um das Release der iWatch handeln. Auf jeden Fall soll die Keynote für den 16. September geplant sein, auf der die neuen Produkte vorgestellt werden, allem voran natürlich das iPhone 6.

Bisher war man sich einig, dass das iPhone 6 im September in den Verkauf geht, genauer am 26. September, einem Freitag. Traditionellerweise beginnt der Verkaufsstart für neue Apple iPhones an einem Freitag. Der 14. Oktober wäre allerdings ein Dienstag, sodass man hier einen Strategiewechsel vermuten könnte, vorausgesetzt das Datum ist korrekt.

Völlig unklar ist immer noch, ob Apple das iPhone 6 mit 4,7 UND 5,5 Zoll Display gemeinsam anbieten wird oder das größere Modell sich aus unternehmenstaktischen oder produktionsbedingten Gründen um einige Wochen oder Monate verzögert. Die Fertigung des 4,7 Zoll Modells hat indes schon begonnen. Laut einem Gerücht hätte Apple die unglaubliche Zahl von 68 Millionen Geräten in Auftrag gegeben, sodass ein früherer Verkaufsstart möglicherweise der hohen Nachfrage der Konsumenten geschuldet wäre.

Das iPhone 6 wird mindestens mit dünnerem Gehäuse, schnellerem A8-Prozessor und einer verbesserten Kamera erwartet.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Siri und Pills: Hauptdarsteller im neuen Apple/Beats-Werbespot

Welcome to the family. Mit diesen Worten hat Apple am gestrigen Tag Beats begrüßt. Zwar war schon seit Ende Mai bekannt, dass Apple Beats Electronics und Beats Music kaufen wird, seit gestern ist der Deal jedoch in trocken Tüchern und die Kartellbehörden haben zugestimmt.

siri_pills_clip

Der Hersteller aus Cupertino heißt Beats „Herzlich Willkommen“. Um die offizielle Übernahme publik zu machen, haben beide Unternehmen einen kleinen Werbespot geschaltet und die Beats Maskottchen Tina und Mikey sowie Siri ins Rampenlicht gestellt.

Siri informiert die beiden Maskottchen, dass Dr. Dre zu einer kleinen Feier lädt, um die Übernahme gebührend zu feiern. Als Siri nach Navigationsansweisungen zur Party gefragt wird, gibt der virtuelle Assistent zu verstehen, dass die Party nur für geladene Gäste sei. Als Siri erneut nach dem Weg gefragt wird heißt es nur „Ich kann Dich nicht verstehen“. (via)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

OPlayer Pro – der beste Video- und Musik-Mediaplayer

OPlayer untestützt fast alle Audio- und Video-Formate auf deinem iPhone, iPad oder iPod Touch, ohne Konvertierung!

Der beliebteste Media-Player OPlayer, hol ihn dir jetzt und habe Spaß!

Unterstützte Formate:
Unterstützt hochqualitative Video-Clips (720p, 1080p)
MP4, MOV, M4V, MP3
AVI, MKV,TS, MOV, VOB, MGP/DAT, 3GP, RMVB/RM,WMV, FLV,OGG, FLAC, APE
AAC(M4A), WAV, MP3, WMA…… fast alle Filmformate!

Haupt-Features:
Rotationssperre / Einstellung Bildverhältnis
Datei- & Ordner-Management: unterstützt neu / umbenennen / ausschneiden / einfügen / löschen
Bild-in-Bild-Funktion unterstützt
Playlist: Erstelle deine eigene Playlist und spiele alle Dateien nacheinander ab. Du kannst OPlayer sogar als Musik-Player verwenden.
Funktion Fortsetzen: Keine Sorge bei plötzlich geschlossener App

Media-Player:
Verarbeitet hochqualitative Videos
Auswahl eingebauter Spuren & Untertitel
Verschiedene Wiedergabemodi: unterstützt Loof off/Loop One/ Loop all
Nach oben wischen, um Lautstärke zu erhöhen
Nach unten wischen , um Lautstärke zu verringern
Wiedergabe-Geschwindigkeit einstellen (von 0,25-fach bis 4,00-fach):
Nach links wischen, um 10 s zurück zu spulen
Nach rechts wischen, um 30 s vor zu spulen

Nachbearbeitung:
Verarbeitet Videos in hoher Qualität
Kontrast, Sättigung, Farbton, Helligkeit und Gamma
TV-Out

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Rewind: Ausgabe 443 erschienen

Die 443. Ausgabe unseres wöchentlichen Magazins Rewind steht ab sofort zur Verfügung. Wie immer können Sie die aktuelle Ausgabe über MacRewind.de lesen und dort auch im umfangreichen Archiv stöbern. Folgende Themen werden diesmal behandelt: Tools, Utilities & Stuff * Aufwachen: Warum Wecker mir auf den Wecker gehen * Yamaha: 7.1-Surround, Musik-Streaming per Bluetooth * Trendnet: Universa ...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Tetris meets Threes: Noodlecake kündigt “Joinz” an

Noodlecake Studios hat sein nächstes iOS-Spiel angekündigt. Es ist das von Gamebra.in entwickelte Puzzle Joinz. Einen genauen Releasetermin gibt es noch nicht zu verkünden, es sollte aber nicht mehr lange dauern. Das Spiel soll keine IAPs, Timer oder sonstiges lästiges Zeug enthalten, der Preis ist aber ebenfalls noch nicht bekannt.-v9129-
Joinz kann man am besten als Mischung aus dem Klassiker Tetris und dem iOS-Puzzlehit threes! (AppStore) beschreiben. Auf einem Spielfeld müssen Tetris-artige Figuren aus einzelnen Blöcken nachgebaut werden. Dabei können nur gleichfarbige Blöcke zusammen kombiniert und so aufgelöst werden. PowerUps helfen beim Endlos-Gameplay.
joinz-1joinz-2
Sobald Joinz im AppStore verfügbar ist, werden wir euch das Spiel natürlich noch einmal ausführlicher vorstellen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple – iPhone 5s – Dreams

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iTopnews.de: So bekommt Ihr Safari Push Notifications

Noch mal für alle Mac-User, die es verpasst haben: iTopnews bietet auch Safari Push Notifications an.

Viele von Euch nutzen den Dienst bereits. Wer noch nicht an Bord ist: Wenn das entsprechende Pop-up-Fenster auftaucht, müsst Ihr einfach nur auf “Erlauben” klicken.

Safari Push

Danach erhaltet Ihr die Push immer sofort auf Euren Mac, wenn wir eine News posten. Auch dann, wenn Safari gerade nicht läuft. Ein Klick auf die Push öffnet den entsprechenden Artikel. Für den Dienst wird OS X Mavericks vorausgesetzt.

Safari Push Ansicht

Anzeige
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Dreams. Neuer Videoclip für das iPhone 5s

Auch im zweiten Artikel des heutiges Tages soll es uns um das Thema Werbespots gehen. Apple hat soeben einen solchen publiziert.

1406960210 Dreams. Neuer Videoclip für das iPhone 5s

Der mittlerweile vierte Videoclip der "You’re more powerful than you think."-Serie des iPhones nennt sich "Dreams" und zeigt, analog zu den restlichen Kurzfilmen, zu was euer iPhone alles fähig ist. Wie immer stellt Apple auch eine Website zur Werbung bereit, auf der die acht im Video verwendeten Apps gesammelt sind. Von Übersetzern, Windmessern bis zu einer Anwendung für Tierärzte ist da auch wieder einiges dabei, was ihr euch einmal anschauen könntet.

With iPhone 5s you have the power to do everyday things in extraordinary ways, and extraordinary things every day…

Die Musik der Werbung stammt im Übrigen von Jennifer O’Connor und heißt "When I Grow Up". Das Video ist angehängt.

[Direktlink]

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple patentiert App zur Bewegungskontrolle beim Sport

Am Donnerstag hat die US-Patentbehörde Apple ein neues Patent auf eine Musik-Anwendung ausgestellt, die zwar für das iPad entworfen wurde, aber ebenso perfekt auf die iWatch passen könnte.

apple patent musik 1

Entwicklung der Wearables mit Gesundheits-Features ist in den letzten Jahren stetig vorangeschritten, doch die meisten Anbieter haben davon Abstand genommen, die Geräte explizit als medizinische zu deklarieren.

Doch die iWatch mit ihrer Vielzahl von gesundheitsspezifischen Funktionen könnte man als medizinisches Zubehör ansehen. Ein aktueller Bericht nennt als Grund für das lange Warten auf die Markteinführung von Apples Wearable die noch immer nicht abgeschlossene Genehmigung durch die US-amerikanische Gesundheitsbehörde.

Laut Apple soll im neuen Betriebssystem iOS 8 eine Gesundheits-App enthalten sein, die Daten zum Kalorienverbrauch, zur Schlafaktivität, zum Sauerstoffgehalt im Blut und weitere aufzeichnen und auswerten soll.

apple patent musik 2

Das frische Patent ist auf Handhelds und Wearables zugeschnitten und enthält eine Musik-Anwendung, die sich perfekt für Läufer und Turner eignet, indem sie Musik mit verschiedenem Tempo einsetzt, um die Bewegungsabläufe bei sportlichen Übungen zu steuern. Man kann damit beispielsweise die Geschwindigkeit graduell steigern, um einen optimalen Trainingserfolg zu erreichen.

Es ist noch nicht ganz klar, welche physischen Daten die iWatch aufzeichnen kann, doch dass das Gerät sich in diese Richtung ausprägt, scheint anhand vielzähliger Gerüchte naheliegend. (via)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Comicbook! 2: Kreative App zum Erstellen von Comics jetzt neu aufgelegt

Nicht immer müssen es Bildbearbeitungsprogramme wie PS Touch oder Snapseed sein – auch Apps wie Comicbook! 2 geben den eigenen Bildern eine ganz besondere Note.

Comicbook! 2 1 Comicbook! 2 2 Comicbook! 2 3 Comicbook! 2 4

Comicbook! 2 (App Store-Link) ist der Nachfolger der bekannten Kreativ-App aus dem Entwicklerstudio 3DTOPO, die auch schon von Apple in der Kategorie „Die besten neuen Apps“ präsentiert wurde. Seit dem Erscheinen am 25. Juli dieses Jahres hat Comicbook! 2 schon eine Preisreduzierung auf 1,79 Euro hinter sich, momentan lässt sich die knapp 66 MB große Universal-App wieder für 2,69 Euro herunterladen.

Ganz im Stile vieler Kultcomics, in denen neben kunterbunten Farben auch charakteristische Äußerungen und Ausrufe wie „BOOM!“, „CRASH!“ oder „WOW!“ zum Einsatz kommen, bedient sich auch Comicbook! 2 dieser Aspekte und liefert eine Vielzahl von Bearbeitungsmöglichkeiten, um eigene Comics erstellen zu können. 

Neben insgesamt 105 Seitenlayouts in vier Formaten, sagenhaften 374 handgezeichneten Stickern, zehn Filter und zwölf Text- und Überschriften-Tools haben die Macher von 3DTOPO in Comicbook! 2 auch eine direkte Importfunktion von Facebook und Flickr integriert. Natürlich können auch weiterhin Fotos direkt mit der Kamera aus der App heraus aufgenommen oder aus der Camera Roll integriert werden.

Comicbook! 2 eignet sich auch für Anfänger

Das Erstellen der Comics ist auch für Anfänger schnell zu bewältigen und schließt neben der Auswahl von Fotos und der Belegung mit speziellen, oft grobkörnigen oder kontrastreichen Comic-Filtern auch das Einfügen von den obig schon erwähnten Stickern, Überschriften und Sprechblasen mit entsprechendem frei wählbaren Texten. Comicbook! 2 erlaubt es dem Nutzer, über Schieberegler viele Einstellungen hinsichtlich Farbe und Kontraste der Bilder, als auch der Größe, Farbe und Schriftart der Sprechblasen vorzunehmen.

Die fertigen Werke können dann je nach verwendetem Gerät in einer Auflösung bis zu 1.568 x 2.048 Pixel (auf einem Retina-iPad) entweder als Bild in der Fotobibliothek oder auch als pdf gespeichert, ebenso wie per Mail verschickt, bei Facebook, Twitter und Instagram geteilt und auch aus der App heraus direkt gedruckt werden. Für letzteres ist ein kompatibler AirPrint-Drucker notwendig.

Bedenkt man, dass die Vorgänger-App Comicbook! derzeit auch immer noch im deutschen App Store zu haben ist und dort mit 1,79 Euro zu Buche schlägt – aber gleichzeitig auch eine Vielzahl von sogenannten „Expansion Packs“ mit Stickern und anderen zusätzlichen Inhalten per In-App-Kauf einforderte – ist das neue Comicbook! 2 eine Investition wert. Die Developer von 3DTOPO kündigen schon an, dass die erste App bereits bald aus dem Store genommen wird: Bei einem solch umfangreichen Nachfolger ist das allerdings kein großer Verlust. Alternativ gibt es noch Halftone 2 (App Store-Link) im deutschen Store, das sich demselben Thema verschrieben hat, aber meiner Meinung nach an die gelungenen Ergebnisse und Möglichkeiten von Comicbook! heranreicht.

Der Artikel Comicbook! 2: Kreative App zum Erstellen von Comics jetzt neu aufgelegt erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Profi Equalizer™

Die Profi Equalizer ist eine App der neuen Generation, die die Fähigkeiten Ihres Spielers verlängert und die Tonqualität drastisch verbessert! Die Profi Equalizer App, die eigens für Ihr iPhone, iPad und iPod entworfen wurde, ermöglicht Ihnen alles aus den Funktionen Ihres Spielers zu bekommen und Ihre Musik voll und ganz zu genießen!

Hauptfunktionen:

►Geniale Soundeffekte
23 integrierte, professionelle Effekte
Acoustic
Bass Booster
Bass Reducer
Classical
Dance
Deep
Electronic
Flat
Hip-Hop
Jazz
Latin
Loudness
Lounge
Piano
Pop
R&B
Rock
Small Speakers
Treble Booster
Treble Reducer
Spoken Word
Vocal Booster

►Vollfunktionsfähiger Equalizer!
-Sie können den Ton im Bereich von 32 Hz bis zu 16 kHZ und von -24 dB zu 0 dB einstellen.

►Stellen Sie die Qualität der Audiostromwiedergabe ein!

►Echtzeit Visualisierung des Stücks
Plain Green
Sunset
Spectrum
Spectrum 2
Spectrum Light
Plain Lilac
Plain Cyan
Plain Orange
Plain Peach
Random

►Visualisierungsgeschwindigkeit einstellen!

►Visualisierungsqualität einstellen!

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Beats postet Video-Spot zur Übernahme durch Apple

Nach der Veröffentlichung der Sonderseiten zum 3-Milliarden-Einkauf von Beats durch Apple, hat die Kopfhörermarke nun ein kleines Video als Schmankerl on top nachgelegt. Der 30-Sekunden Clip stellt eine Unterhaltung zweier Beats-Maskottchen dar, beinhaltet aber auch Apples Sprachassistenten Siri. Seitenhiebe zu Dr. Dre’s vorzeitiger Bestätigung des Deals und zu Siris hin und wieder auftretenden Aussetzern kann sich der albern anmutende Spot nicht verkneifen. Schaut einfach mal rein, das Video hat Beats auf seiner Twitter-Seite veröffentlicht.

[Direktlink]

Auch von Apple gibt es Neuigkeiten, was Werbespots angeht. Wie uns einige Leser mitteilen, wird der Sticker-Clip seit gestern auch in Deutschland ausgestrahlt. Die Werbung, die sich um das MacBook Air dreht, dürfte dann auch hierzulande für steigende Umsätze bei den Shops sorgen. Wir haben den Clip für euch mit Dank an Bernhard unten eingebettet. Groß war der Übersetzungsaufwand für Apple ohnehin nicht.

[Direktlink]

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Systemus

SYSTEMUS – Der treueste Informant. Ein wichtiger Profi zur x5 Potenz. Er weiß alles über dein Gerät.

VERKAUF – 50%

————————————————————
HERUNTERLADE JETZT ZUM AKTIONSPREIS
BEGRENZTES ANGEBOT, GÜLTIG NUR HEUTE
————————————————————

SYSTEMUS – Überwacht völlig das Gerät. Es bietet nützliche Informationen über die Batterie, Prozessen, Aktivitätsstatistiken und genaue Daten über CPU / DISK / RAM.

———————————————
DER №1 EXPERTE DER GERӒTE
DESIGN IN FUTURISTISCHEM STIL
———————————————

CHARAKTERISTIKEN

● BATTERIE ●
– Es garantiert die komplette Ausführung des Aufladungszyklus, Kontrolle und Schutz.
– Es zeigt wie viel Zeit ist nötig für die komplette Aufladung des Gerätes.
– Es weiß und zeigt das Aufladungsniveau mit einer Präzision bis 1-5%.

● SPEICHERUNG ●
– Anzeigt in Echtzeit Informationen über die Speicherungskapazität.
– Es bietet Informationen über die gespeicherte Quantität von:
- Fotos
- Alben
- Lieder
- Videos
- Genres
- Artisten
- Playlists
- Komponisten
- Audio-Bücher
- Radiostationen
- Zusammenstellungen

● PROZESSEN ●
– Es zeigt den aktuellen Aktivitätsstatus des Prozessors.

● SPEICHER ●
– Es anzeigt in Echtzeit die Speicherquantität:
- Aktive
- Inaktive
- Unbenutzte
- Verdrahtete

● INFORMATIONEN ●
– Verschiedene nützliche Informationen über das Gerät:
- Aktuelle version des iOS
- Verfügbare kerne
- Frequenz des Prozessors
- Cache
- Auflösung des bildschirms
- Viele andere

SYSTEMUS ist kompatibel mit aller Generationen von iPhone, iPod, iPad, einschließlich iPhone 5/S/C.

Download @
App Store
Entwickler: Yuki Mo
Preis: Kostenlos
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Tipp: Stark verschmutzte iPhones reinigen

elektrische Zahnbürsten eignen sich nicht nur für die MundhygieneGelegentlich repariere ich zum Zeitvertreib defekte iPhones und verteile sie im Bekanntenkreis. Die Geräte, welche ich meist auf eBay ersteigere, kommen hier in einem stark verschmutzten Zustand an. Nach der Reparatur unterziehe ich sie daher einer Grundreinigung. Die bisher besten Ergebnisse habe ich mit einer elektrischen Zahnbürste erzielt. Hierzu nehme ich einen unbenutzten Bürstenkopf und fahre alle Spalten, Ritzen und Blenden ab. Die dünnen Borsten kommen selbst in kleinste Zwischenräume. Auch den Dock- oder Lightning-Anschluss kann man wunderbar mit der schnell rotierenden Bürste von Verschmutzungen aller Art befreien.

Ist die Grobreinigung abgeschlossen, folgt die übliche Pflegeprozedur, die ich auch meinen anderen Geräten regelmäßig angedeihen lasse.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Beats “Pills” machen Werbung mit Siri

Beats - Welcome to the family

Beats veröffentlichte den ersten Werbespot nach der Übernahme von Apple. Zwei Animationsfiguren, ihreszeichens Beats “Pills”, interagieren in 30 Sekunden mit Apples Sprachassistent Siri. Via Twitter hat Beats Music den ersten Werbespot in der Zeit der Apple-Zugehörigkeit veröffentlicht. Unklar ist, ob der Werbespot auch im Fernsehen gezeigt werden wird. Zwei Figuren, die auf den mobilen Lautsprechern von Beats basieren, die sogenannten Pills, erklären die Verbindung von Apple und Beats. Mikey und Tina heißen die beiden Figuren in Rot und Rosa. Siri selbst fungiert in dem Spot als Stimme aus dem Off, lauscht der Konversation zwischen den “Pillen” und schaltet sich ein. (...). Weiterlesen!

The post Beats “Pills” machen Werbung mit Siri appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

“Studenten-Monat”: Apple verschenkt Apps

Apple Store App

Ein Blick in die Apple Store App lohnt sich diesen Monat ganz besonders: Über den sogenannten “Studenten-Monat” verschenkt Apple den August hinweg jede Woche eine neue App.

Den Anfang macht Rise Alarm Clock, eine Wecker App, die regulär 1,79€ kostet. Holt ihr euch die Applikation über die Apple Store App, erhaltet ihr die Anwendung kostenlos.

wecker app

Über den Menüpunkt “Die App fürs Studium” gelangt ihr zum Download.

Apple Store Apple Store
Preis: Kostenlos

Der Beitrag “Studenten-Monat”: Apple verschenkt Apps erschien zuerst auf Apfellike | Apple Blog.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Bundle of 2 apps 75% off today

SimCity 4 Deluxe Edition

SimCity 4 Deluxe Edition ($19.99)

In SimCity 4 Deluxe Edition, you don’t just build your city; you breathe life into it. Sculpt mountains, dig riverbeds, and seed forests as you lay the groundwork for your creation. Then, use your god-like powers to construct the most realistic metropolis you can imagine. Whether you want to build mansions on mountainsides or cross canyons with bridges, the impact of your decisions is immediate. But while each click of the mouse can create, it has equal capacity to destroy. Capping an erupting volcano might save your city, or it might reroute lava down busy city streets. Sending police to quell a riot might calm down the crowd, or it might spur even further anarchy. With every decision you make, your city and your Sims will respond - for better or for worse. It’s up to you to be their guide. The SimCity 4 Deluxe Edition includes both SimCity 4 and the Rush Hour expansion pack, which gives you more control over your city’s transportation options, plus two bonus disasters: UFO attack and Autosaurus Wrecks. We even included the exclusive Mac "Custom Tunes" feature that allows your iTunes library to be played in the game!

RollerCoaster Tycoon 3 Platinum ($19.99)

RollerCoaster Tycoon 3 Platinum combines the excitement of rollercoasters with the fun of a great strategy simulation. This special "Platinum" version combines the theme park fun of Roller Coaster Tycoon 3 with included expansion packs, RollerCoaster Tycoon 3 Soaked! and RollerCoaster Tycoon 3 Wild! Now enjoy more options than ever by building your own water slide or create your own safari with real animals. Watch guest reactions to your ultimate theme park! You can even build your own dream park with unlimited funds in the "Sandbox" mode. Features:
    Grab a front seat for the ride of your life with the jaw-dropping Coaster Cam. Experience the latest extreme coasters and heart-pumping rides! Live every spine tingling detail in 3-D with fully controllable cameras. Cope with changing weather patterns and enjoy beautiful vistas, sunsets, moonlight, and more. Spice up any backgrounds, rides, fireworks display and laser light shows with your own music. Create your own park guests and groups with the Peep Designer and experience their reactions to the rides you build! Soak them and watch their reactions! Send them on wild safari and let them pet the animals! Create savage encounters and thrilling safaris! Conquer 12 Wild! Scenarios and experience cool jungle and prehistoric design themes. Play through dozens of scenarios in three difficulty modes or build without limits in Sandbox mode. Create pyrotechnic wonders and laser light shows with the RollerCoaster Tycoon® 3 MixMaster
System Requirements SimCity 4 Deluxe
    Steam Operating System: OS X 10.7.5 or later CPU Processor: Intel Core 2 Duo CPU Speed: 2.0 GHz RAM: 4GB HD Space: 2GB Video Card (ATI): ATI Radeon HD 3870 Video Card (NVIDIA): NVidia GeForce 8800 Video Memory (VRAM): 256 MB
RollerCoaster Tycoon 3 Platinum
    Steam Operating System: OS X 10.7.5 or later CPU Processor: Intel Core 2 Duo CPU Speed: 2.2 GHz RAM: 2GB HD Space: 2GB Video Card (ATI): ATI Radeon HD2600 Video Card (NVIDIA): NVidia GeForce 8600 Video Memory (VRAM): 256 MB


RollerCoaster Tycoon 3 Platinum
RollerCoaster Tycoon 3 Platinum for the Mac combines Rollercoaster Tycoon 3, Rollercoaster Tycoon Soaked, and all-new to the Mac, Rollercoaster Tycoon Wild. RollerCoaster Tycoon 3 Platinum Features:
    Build your dream theme park, featuring extreme coasters, wicked water rides, wild animal safaris, dazzling fireworks laser shows, and much more! For the first time on the Mac, combine thrilling coasters with extreme animal parks with Rollercoaster Tycoon Wild. Hop aboard any ride and experience every spine-tingling detail of modern coaster technology from any angle! Watch guest reactions to your amazing attractions. Add music, themes and color schemes to keep them coming back. Enjoy dozens of scenarios in three difficulty modes or build without limits in Sandbox mode. Rollercoaster Tycoon 3
RollerCoaster Tycoon 3 is the third installment of the world's greatest tycoon game. Featuring incredible 3D graphics and the exclusive CoasterCam, you can now see your park from any angle and ride what you build. From street level to blimp, feel your park pulse with fun and excitement like never before. Rollercoaster Tycoon Soaked Careen down a gigantic water slide to a thrilling splashdown in an Olympic size pool; or hang ten in a halfpipe as you surf through the wave simulator. Choreograph your very own laser light and dancing water shows; or add performing killer whales to entertain your park guests. Treat your guests (and yourself!) to the latest rides and coasters, including the wet and wild RollerSoaker! Now you can add a water park to your current RollerCoaster Tycoon 3 amusement parks, but be prepared! You will get wet on this ride! RollerCoaster Tycoon 3: Soaked! also includes eight original drenching scenarios, two aquatic design themes, a pool-building toolset, and an expanded version of the RCT3 MixMaster that allows you to create your own laser light shows, customize dolphin and killer whale performances, and choreograph dancing water shows. In addition, the scenarios feature added challenges to give you more ways to play the game. Rollercoaster Tycoon Wild RollerCoaster Tycoon 3: Wild! gives you the ability to add animal exhibitions, enclosures and animal viewing galleries to your RollerCoaster Tycoon 3 amusement parks. Train your lions and tigers to perform in choreographed shows. Pamper your animal pairs and they might breed! Be sure to maintain your animal enclosures to prevent escapes, and whatever you do, please don't mix the predators with the prey! RollerCoaster Tycoon 3: Wild! also contains twelve Wild!-themed scenarios, two new wild design themes, dozens of additional rides and coasters, and the ability to create safari expeditions to make your guests roar with delight. In addition, we have added challenges to the scenarios and several novel scenery elements to give you more ways to play RollerCoaster Tycoon 3.

More information

You have less than 1 day to take advantage of this promo offer!
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Retina Icons: 1350+ Vector Icons For iOS 8 & iOS 7 for $29

Pixel-Perfect Vector Icons Ready For Xcode - All File Formats Included
Expires October 01, 2014 23:59 PST
Buy now and get 70% off

THE GOODS

Let's be real, the last thing you want to be doing when designing your iOS 8 app is creating individual icons, slowing you down and adding valuable time to your development process. That's why we're bringing you 1350+ Retina Icons for iOS 7 & iOS 8. Designed following Apple’s iOS 7 guidelines, they're ready for Xcode, scalable and easy to work with. You'll get 1350+ icons in 26 categories and receive updates until the collection hits 3000 icons. This should be a no-brainer.

WHAT YOU GET

    PSD - 1350+ Line Vector Icons in Photoshop format CSH - Plugin for Photoshop Custom Shape that includes 1350+ Vector Shapes PNG - 1350+ PNG's ready for Xcode use AI - 1350+ Vector Icons for Illustrator EPS - 1350+ Vector Icons in EPS format for Illustrator SVG - 1350+ Vector Icons with web capabilities PDF - 1350+ Vector in pdf for quick lookup Webfont containing all 26 categories with 1350+ icons 1350+ Icons ready for Status Bar, Nav Bar, Tab Bar and Tables

ASSET PREVIEWS

And More!

WHAT YOU'LL NEED

Adobe Photoshop or Illustrator

LICENSE DETAILS

    License grants you permission to use these files within your own personal and commercial projects This is the AGENCY License that allows: Unlimited Updates, unlimited project use (Commercial or Personal Projects) Bonus Included: +700 Web Icons
You may NOT:
    Resell, sublicense, rent, transfer, or otherwise make available for use without express written permission from RETINAICON. This also includes detaching these icons from a product, software application or web page Place vector icons on a website in a complete or archived downloadable format Modify or alter any of our icons or other material for the purpose of resale or sublicense Provide the icons in any type of downloadable format Incorporate the icons into any other existing copyrighted photo or image Incorporate the icons in the use of any libelous, defamatory, or otherwise illegal content. All icons are provided as-is without any warranty, express or implied
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

BACtrack S35 Breathalyzer: Track Your BAC So You Stay Safe for $30

Powerful, Accurate BAC Measurement In A Discreet Package So You Stay DUI Free + Free Shipping!
Expires September 01, 2014 23:59 PST
Buy now and get 57% off


STAY SAFE THIS SUMMER

Need a fast, discreet way to determine when you've had too much to drink or put a number on all of your inebriated muscle flexing? BACtrack has you covered with the S35 breathalyzer. The S35 breathalyzer is small enough to keep in your pocket, and accurate enough to keep your keys there as well, if necessary. With powerful sensing technology and a specially tuned algorithm, you can trust that you will get the accurate reading you need to stay out of trouble. As one of the smallest, sleekest breathalyzers on the market – it also delivers reliable blood alcohol estimates in just five seconds. Its fast, easy and gives you the peace of mind to know you wont be hiring a lawyer anytime soon.

WHY YOU'LL LOVE IT

You get all the quality found in high-end breathalyzers at a much more affordable price. Extremely easy to use (important if you're pushing a BAC higher than 0.08), and incredibly accurate – this thing is a steal at this price point. And it's not just a fancy way for college kids to one-up their friends - monitoring your BAC is one of the best ways to maintain a responsible, healthy lifestyle. BACtrack and StackSocial don’t condone drinking and driving, ever - but we can proudly stand behind a device that educates people and enables them to make safer, more informed decisions.

TOP FEATURES

    Reliable- Advanced semiconductor sensor provides trusted results Educate Yourself - Learn how your body processes alcohol and always make smart, informed decisions Pocket-Sized - Ultra-portable design and unmistakable, palm-of-hand feel Hygenic - Three optional mouthpieces also included for multiple users. Wide Test Range - Results displayed from 0.00-0.40 %BAC.

PRODUCT SPECS

    Dimensions - 2.50 x 2.25 x 0.66 inches Weight - 1.7 oz (47 grams) with batteries Mouthpieces - 3 included Battery - 2 AAA batteries, not included Battery Life - Approximately 200-300 tests Sensor Technology - Advanced Semiconductor Sensor Accuracy - +/- 0.01 at 0.02% BAC (blood alcohol content) Warm-up Time - 15-25 seconds Blowing Time - 5 Seconds Response Time - 3 Seconds BAC Range - 0.000 - 0.400% BAC 1 Year Warranty

IN THE BOX

    One (1) BACtrack S35 Breathalyzer Three (3) BACtrack mouthpieces Owner's Manual One-year warranty
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Russische Malerei HD

Die Anwendung enthält 1487 Werke von 250 der größten russischen Maler – Aivazovsky, Schischkin, Savrasov, Repin, Lewitan, Wrubel, Roerich, Surikow, Vasilyev und vielen anderen.
Für die erfahrenen Kunst-Liebhaber sind in der Anwendung die Funktionen des Herunterladens und des per E-Mail-Schickens der HD-Versionen jedes Bildes enthalten.

Unsere Anwendung hilft nicht nur, sich weiterzubilden, sondern gibt Euch auch die einzigartige Möglichkeit durch eine Art virtuelles Museum spazieren zu gehen und die Meisterwerke der weltlichen Kunst zu genießen. Viel Vergnügen!

HAUPTEIGENSCHAFTEN
-1500 Bilder von über 250 Meister-Künstler
-Unterteilung der Bilder nach Genre und Autoren

-Zugang zu den HD-Versionen, Speichern der Bilder in die Galerie
-Versenden der Bilder per E-Mail an Freunde und Bekannte
-Veröffentlichung der Bilder auf Facebook

-Bequeme Bildersuche
-Hinzufügen der Bilder zu den Favoriten
-Einstellbarer Filter der Werke

-Slide-Show Modus
-Vergrößerung der Bilder
-Herunterladen der Bilder für eine offline-Ansicht

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

HP Smartwatch by Michael Bastian: Eine schöne, runde, kluge Uhr

HP Michael Bastian Smartwatch

Für Herbst dieses Jahres hat HP sich mit dem Members-Only Onlineshop Gilt zusammengetan und den bekannten Designer Michael Bastian für eine wirklich luxuriös aussehende Smartwatch an Bord geholt.

Weiter zum Artikel…

Original-Beitrag ▼ mehr ▼
Folgen: 
XING
Teilen: