Layout

Zeitraum

   
   
   
   
   
   
   

Darstellung

   
   
   

Sortierung

   
   

Farben

   
   
   
   
   
   

Schriftgröße

   
   
   
   
   
   
   

iTunes-Charts

   
   
   
   

RSS-Feeds 253 von 252 ausgewählt

     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

[Archivierte Blogs]
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

Archivierte Blogs sind nicht mehr aktiv oder haben keinen RSS-Feed mehr. Die Beiträge sind aber noch im Archiv vorhanden.

Die kleinen Ziffern hinter den Blogs geben die Anzahl der gefundenen Beiträge an.

Neue Feeds der letzten 2 Wochen sind fett markiert

Weitere Infos zu den Problem-Feeds bekommt Ihr beim Überfahren mit der Maus.

apfelticker.de unterstützen?
Apple @ Amazon oder auch:

Mit dem Kauf über diese Links förderst Du apfelticker.de mit einem kleinen Teil des (unveränderten) Kaufpreises. Danke!

Archiv-Suche

in 605.716 Artikeln · 3,15 GB
Werbung

iTunes-Charts

Deutschland

Mac Apps (gekauft)

1.
Soziale Netze
2.
Spiele
3.
Produktivität
4.
Finanzen
5.
Musik
6.
Fotografie
7.
Produktivität
8.
Finanzen
9.
Musik
10.
Produktivität

iPhone Apps (gekauft)

1.
Navigation
2.
Soziale Netze
3.
Finanzen
4.
Spiele
5.
Spiele
6.
Spiele
7.
Sonstiges
8.
Reisen
9.
Sonstiges
10.
Sonstiges

iPhone Apps (gratis)

1.
Soziale Netze
2.
Sonstiges
3.
Soziale Netze
4.
Sonstiges
5.
Unterhaltung
6.
Sonstiges
7.
Navigation
8.
Soziale Netze
9.
Reisen
10.
Sonstiges

iPad Apps (gekauft)

1.
Spiele
2.
Produktivität
3.
Soziale Netze
4.
Unterhaltung
5.
Wirtschaft
6.
Unterhaltung
7.
Spiele
8.
Spiele
9.
Spiele
10.
Spiele

iPad Apps (gratis)

1.
Dienstprogramme
2.
Unterhaltung
3.
Unterhaltung
4.
Sonstiges
5.
Soziale Netze
6.
Dienstprogramme
7.
Sonstiges
8.
Spiele
9.
Bildung
10.
Musik

Filme (geliehen)

1.
Action & Abenteuer
2.
Action & Abenteuer
3.
Familie & Kinder
4.
Comedy
5.
Familie & Kinder
6.
Action & Abenteuer
7.
Science Fiction & Fantasy
8.
Thriller
9.
Thriller
10.
Thriller

Filme (gekauft)

1.
Drama
2.
Drama
3.
Action & Abenteuer
4.
Action & Abenteuer
5.
Familie & Kinder
6.
Comedy
7.
Familie & Kinder
8.
Action & Abenteuer
9.
Comedy
10.
Action & Abenteuer

Songs

1.
Mark Forster
2.
Rag'n'Bone Man
3.
Clean Bandit
4.
Shawn Mendes
5.
Mo-Torres, Cat Ballou & Lukas Podolski
6.
Robbie Williams
7.
Max Giesinger
8.
Alan Walker
9.
Disturbed
10.
James Arthur

Alben

1.
The Rolling Stones
2.
Die drei ???
3.
Various Artists
4.
Helene Fischer
5.
KC Rebell
6.
Andreas Gabalier
7.
Shindy
8.
Genetikk
9.
Various Artists
10.
Udo Lindenberg

Hörbücher

1.
Rita Falk
2.
Sebastian Fitzek
3.
Andreas Gruber
4.
Simon Beckett
5.
Matthew Costello & Neil Richards
6.
Marc Elsberg
7.
Marc-Uwe Kling
8.
Nadine Buranaseda
9.
Judy Astley
10.
Timur Vermes
Stand: 21:46 Uhr

iTunes 99ct-Filme

Aktuell gibt es
99 Cent Filme

174 Beiträge aus dem Archiv · neuere zuerst

24. Dezember 2013

Das Sony Xperia Z Ultra auf Tour mit OK KID [Video]

Xperia_Z_Ultra Kurz vor Halloween 2013 gab es hier im Blog den Fotografen Daniel Sommer zu sehen, der bei seiner Arbeit das Sony Xperia Tablet Z nutzt. Mitte November folgte die Designerin Nadja König, der das  Sony Xperia Z Ultra bei ihrer täglichen Arbeit hilft. Zum Jahresende hin habe ich nun noch ein cooles Video der deutschen Newcomer OK KID für euch, die einen kleinen Einblick in ihr Tourleben geben. Auch hier darf das Xperia Z Ultra nicht fehlen, sei es um kurz noch einen Text aufzuschreiben, oder ein Foto für die Facebook-Fanpage zu erstellen. Genug gesagt, checkt einfach das Video!
#Das Beste von OK KID
Disclaimer: Dieser Beitrag wurde durch Sony gesponsert.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Durch Jailbreak wieder möglich: Schnellere Umlaute für iOS 7

Wer sein iDevice schon mal in der Vergangenheit bereits mit einem Jailbreak ausgestattet hat, konnte bei Interesse auch eine modifizierte Keyboard-de.plist verwenden. Mit dieser plist lassen sich Umlaute schneller tippen und müssen nicht mehr nach links oder rechts verschoben werden, sondern können nach einem kurzen Finger halten direkt ausgewählt werden. Nach dem Entpacken muss diese ins folgende Verzeichnis gesetzt werden:

/System/Library/TextInput/TextInput_de.bundle

Auch eine Sicherung der originalen Keyboard-de.plist sollte ebenfalls vorgenommen werden. Sobald die neue plist gesetzt ist, kann auch gleich „vereinfacht" los gelegt werden. Mit dem Cydia Tweak „SwipeSelection" (noch nicht angepasst!) bilden beide Optionen eine hervorragende Lösung zum schnellen tippen. Credits goes to an ex-Member.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iTopnews Top 10: Die besten Apps von Apple

Rund ums Fest gibt es viele iPhone-iPad-Mac-Neubesitzer. Wir helfen Euch im App-Dschungel. Jetzt: Die besten Apple-Apps.

Bisher in unserer Serie iTopnews-Top 10 erschienen:
Die besten Classic-Game-Apps
Die besten Rätsel-Puzzle-Game-Apps

Apple Store: Mobiles Shopping à la Apple. Mit einfachem Interface und gut lesbaren Informationen lädt diese (in Amerika auch schon für das iPad verfügbare) App verführerisch ein, sich noch ein Apple-Gerät oder Zubehör zuzulegen.

Apple Store Apple Store
(2077)
Gratis (iPhone, 6.4 MB)

GarageBand: Darf auf keinem Musiker-iPhone oder -iPad fehlen. Diese Anwendung bietet mit digitalen Instrumenten, Effekten, Mehrspur-Trackarrangements und Aufnahme-Möglichkeiten alles, um unterwegs den perfekten Track zu komponieren. Auch geeignet für Musik-Interessierte, die keine Profis sind.

GarageBand GarageBand
(4629)
Gratis (uni, 582 MB)

iMovie: Apples Videoschnittsoftware für unterwegs. Bietet mit Videoeffekten, Titel-Themes, flexibler Clip-Architektur und Audiospuren alles, was man für ein tolle Homevideo braucht.

iMovie iMovie
(3079)
4,49 € (uni, 606 MB)

iPhoto: Der hauseigene Foto-Organizer und -Editor. Mit iPhoto könnt Ihr in Windeseile Fotos in Sammlungen organisieren, suchen und finden, mit Effekten beladen und via diverser Sharing-Optionen mit Familie, Freunden oder der ganzen Welt teilen

iPhoto iPhoto
(3005)
4,49 € (uni, 274 MB)

Pages: Mit Pages erstellt Ihr unterwegs Textdokumente, die via iCloud auf Euren Rechner synchronisiert werden können. Extras wie ausgefeilte Dokumentvorlagen, die Möglichkeit Diagramme zu erstellen und einzubinden sowie die Tatsache, dass die App sich auch auf das Importieren von Microsoft Word-Dokumenten verstehen sind weitere Argumente für die App.

Pages Pages
(4624)
8,99 € (uni, 253 MB)

Numbers: Eine voll funktionsfähige Tabellenkalkulation für unterwegs. Vorlagen, Formeln, Tabellenfilter, interaktives Editieren von Tabellen, alles ist an Bord.

Numbers Numbers
(2059)
8,99 € (uni, 223 MB)

Keynote: Ausgereifte Übergänge, tolle Präsentationsvorlagen und einfache Bedienung haben Keynote auf dem Mac zu dem gemacht was es ist. Die auf iOS 7 optimierte Mobilversion der App ist ihre (fast schon zur Gänze gleichwertige) rechte Hand.

Keynote Keynote
(2143)
8,99 € (uni, 442 MB)

Podcasts: Unübersichtliche Podcast-Sammlungen sind mit dieser App Geschichte. In einem klaren Interface und einfachen Sync-Einstellungen stellt Apples Podcast-App die beste kostenlose Lösung für Podcast-Fans mit iOS-Geräten dar.

Podcasts Podcasts
(3839)
Gratis (uni, 5.3 MB)

iTunes U: Lebenslanges Lernen? iTunes U machts möglich. Mit der mobilen Version der Uni-Sparte des iTunes Stores verpasst Ihr keine Aufnahme einer abonnierten Vorlesung und könnt Euch sogar in der App die manchmal angehängten PDF-Versionen der Folien und Hausaufgaben ansehen.

iTunes U iTunes U
(1721)
Gratis (uni, 20 MB)

Remote: Mit dem iPhone die Musik-Wiedergabe von iTunes auf dem Mac steuern? Kein Problem mit der Remote-App von Apple. Einfach den auf dem iDevice angezeigten Code auf dem Mac im selben Netzwerk eingeben und schon könnt Ihr Tracks und Alben bequem von überall im Haus auswählen.

Keynote Keynote
(2143)
8,99 € (uni, 442 MB)

Mein iPhone suchen: Ein Muss für jeden Besitzer eines Apple-Gerätes. Mithilfe von WLAN- und GPS-Daten ortet diese App alle Eure Rechner, iPhones und Tablets. So geht nie etwas verloren — oder wird nie erfolgreich gestohlen.

Mein iPhone suchen Mein iPhone suchen
(7737)
Gratis (uni, 4.9 MB)

Meine Freunde suchen: Für alle besorgten Eltern und/oder gute Freunde. Mit “Meine Freunde suchen” wisst Ihr immer, wo andere iDevice-Besitzer sind. Euer iOS-Gerät feuert bei Bedarf sogar standortbasierte Push-Benachrichtigungen ab, falls Ihr Euch beispielsweise mit einem Freund trefft und dieser sich dem Treffpunkt nähert.

Meine Freunde suchen Meine Freunde suchen
(1491)
Gratis (uni, 6.8 MB)

AirPort-Dienstprogramm: Unbedingt benutzen, wenn Ihr einen Apple AirPort Express, Extreme oder eine Time Capsule einrichten wollt. Mit dieser Helfer-App konfiguriert ihr binnen von Sekunden neue Geräte, könnt Euch Euren Netzwerk-Status und weitere -Informationen grafisch anzeigen lassen, Time Machine-Backups archivieren und noch einiges mehr.

AirPort-Dienstprogramm AirPort-Dienstprogramm
(890)
Gratis (uni, 9.7 MB)

Keynote Remote: Noch nicht auf iOS 7 optimiert, aber trotzdem sehr hilfreich beim Halten von Keynote-Präsentationen. Die Remote-App für Apples Präsentations-Software zeigt Euch die aktuelle und nächste Folie an, wechselt für Euch zwischen ebenjenen und ist zeitgleich über das Notizfeature auch noch eine digitale Karteikarten für die vorzutragenden Informationen.

Keynote Remote Keynote Remote
(954)
Gratis (iPhone, 2.5 MB)

Und hier noch die Mac-App-Versionen:

GarageBand GarageBand
(145)
Gratis (714 MB)
iMovie iMovie
(819)
13,99 € (1854 MB)
iPhoto iPhoto
(1376)
13,99 € (1100 MB)
Numbers Numbers
(683)
17,99 € (181 MB)
Pages Pages
(1636)
17,99 € (277 MB)
Keynote Keynote
(622)
17,99 € (423 MB)
Anzeige
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iTopnews-Top 10: Die besten Classic-Games

Rund ums Fest gibt es viele iPhone-iPad-Neubesitzer. Wir helfen Euch im App-Dschungel. Jetzt: Die besten Classic-Games.

Bisher in unserer Serie iTopnews-Top 10 erschienen:
Die besten Rätsel-Puzzle-Game-Apps
Die besten Apps von Apple

GTA San Andreas: Der Klassiker steht ganz frisch in der iOS-Portierung im Store. Schon auf der PS 2 sorgte das Spiel mit der riesigen und komplett offenen Welt für gute Absätze. Für die Neuauflage wurden die Grafiken verbessert und die Steuerung angepasst. Das Game verspricht mehr als 70 Stunden Spielspaß:

Grand Theft Auto: San Andreas
(1440)
5,99 € (uni, 1555 MB)

Tomb Raider I: Der 1998 erschienene Action-Shooter wurde ebenfalls gerade für iOS neu aufgelegt. Am Gameplay wurde nichts verändert – gut so, Klassiker bleibt Klassiker! Ihr erforscht dunkle Ruinen, weicht tödlichen Fallen aus und schießt auf Gegner:

Tomb Raider I Tomb Raider I
(145)
0,89 € (uni, 280 MB)

Ultima IV: Die Neuauflage des Kultspiels mit bekanntem Gameplay. Eine dunkle Bedrohung zieht über das Land und Ihr müsst sie aufhalten. Der App liegt außerdem eine digitale Kopie des Handbuches bei, das Ihr zur Hilfe hinzuziehen könnt:

Ultima IV C64 Ultima IV C64
(9)
Gratis (uni, 129 MB)

Duke Nukem 2: Eines der klassischen und besten Jump’n Run Games hat es dieses Jahr ebenfalls auf die iDevices geschafft. Dabei schießt Ihr Euch Euren Weg durch Alien-Horden frei:

Duke Nukem 2 Duke Nukem 2
(11)
0,89 € (uni, 43 MB)

M.U.L.E: Das Strategie-Game wurde mit MULE Returns neu aufgelegt. Ihr versucht, möglichst viele Ressourcen auf einem Planeten zu erwirtschaften. Diese könnt Ihr auch mit anderen Spielern tauschen, um am Ende die meisten Punkte zu erhalten. Zwar wurde das Original nicht 1:1 kopiert, aber das Spiel überzeugt trotzdem:

MULE Returns MULE Returns
(38)
4,49 € (uni, 77 MB)

R-Type: Viele standen damals vor dem Arcade-Automaten, um dieses Spiel zu zocken. Mit dem Raumschiff fliegt Ihr durch seitlich scrollende Level und schießt auf alles, was sich bewegt. Die Schwierigkeit des Originals wurde allerdings beibehalten, was den Spiel selbst keinesfalls schadet:

R-TYPE R-TYPE
(85)
1,79 € (uni, 22 MB)

Leisure Suit Larry: Reloaded: 1987 ein Verkaufsschlager, dieses Jahr wurde über Kickstarter die iOS-Version finanziert:

Leisure Suit Larry: Reloaded
(86)
4,49 € (uni, 340 MB)

Max Payne Mobile: Als Max Payne begebt Ihr Euch auf einen Rachefeldzug gegen die Mörder von Frau und Kind. Aus einem satten Arsenal wählt Ihr Eure Waffen und Painkiller heilen Euch. Die Story wird in schönen Comic-Sequenzen erzählt:

Max Payne Mobile Max Payne Mobile
(840)
2,69 € (uni, 1135 MB)

GTA III: Die wohl bekannteste Gangster-Reihe ist zwar schon ein paar Jahre alt, aber sie macht noch immer viel Spaß. Die Hauptgründe: die riesige frei begehbare Welt und das große Arsenal an Waffen:

Grand Theft Auto III: Deutsche Version
(5027)
4,49 € (uni, 461 MB)

GTA: Vice City: In den 1980er Jahren ein Gangster zu sein, das bringt einige Vorzüge. Schnappt Euch ein beliebiges Auto und macht eine Tour durch die große Welt, schnappt Euch eine Waffe und macht Jagd auf Gang-Mitglieder – Ihr könnt aber auch die Story weiterspielen:  

Grand Theft Auto: ViceCity
(2636)
4,49 € (uni, 887 MB)
Anzeige



iPad_728x90

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Frohe Weihnachten!

merrychristmas1

Das Püppchen hat übrigens meine fünfjährige Tochter zusammen mit meiner Frau gebastelt :) Das Foto habe ich gemacht…

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Best of 2013: Alle Favoriten des Apple-Teams [LISTE]

Apple hat traditionell auch in diesem Jahr das “Best of 2013″ gewählt – die Favoriten in und aus Cupertino.

Falls Ihr jetzt den Heiligen Abend mit Eurem neuen iPhone oder iPad auf der Couch verbringt:

Dauerbrenner und Insider-Tipps, die einen Download wert sind - Apple hat die Sieger in diversen Kategorien benannt:

Musiktitel, Apps, Bücher, Filme und Serien – plus Chart-Spitzenreiter 2013

hier geht’s zu allen Apple-Bestenlisten 2013

Das Beste aus 2013 Apple Logo

Anzeige
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

IMDb 4.0: Filmdatenbank bekommt iOS 7-Update

Wer nach den viele Geschenken und leckeren Köstlichkeiten nur noch auf das Sofa möchte und nichts passendes im TV findet, kann sich bei IMDb inspirieren lassen.

IMDbDie mobile Applikation IMDb (App Store-Link) liegt seit wenigen Tagen in Version 4.0 zum kostenlosen Download im App Store bereit. Auf den ersten Blick fällt natürlich das neue Layout auf, das ab sofort für iOS 7 optimiert und an das Betriebssystem angepasst ist.

Die riesige Datenbank kann über eine Navigation an der oberen Displayhälfte durchsucht werden und bietet ein Dropdown-Menü an, in dem man nach Filmen, TV-Serien und mehr sortieren kann. Des Weiteren haben die Entwickler eine Oscar-Sektion eingebaut, in der man alle aktuell nominierten, aber auch alle vergangene Gewinner finden kann.

Das Update auf Version 4.0 ist gelungen. Das neue Design spricht an und kann jetzt mit hellen und frischen Farben überzeugen. Weiterhin findet man einen Werbebanner am unteren Displayrand, den man aber wegklicken kann.

IMDb zählt bei vielen als erste Anlaufstelle, wenn man sich über neue Kinofilme oder TV-Serien informieren möchte. Insgesamt umfasst die Datenbank über 1,5 Millionen Film- und TV-Titel, in denen 3,2 Millionen Stars, Darsteller und Regisseure gelistet sind. Zu jedem Film ist nicht nur eine Bewertung hinterlegt, auch lassen sich direkt Nutzerkommentare einsehen, ein erster Trailer ist meistens auch eingebunden.

Wer nach neuen Filmen sucht, die er noch nicht gesehen hat, sollte einen Blick auf die Charts werfen. Hier kann man einfach etwas stöbern und eventuell sagt der ein oder andere Film zu, den man sich entweder kauft, ausleiht oder per Stream auf den Fernseher bringt (Hier unser Vergleichsartikel für Maxdome, Lovefilm & Co).

IMDb funktioniert auf iPhone und iPad, steht kostenlos zum Download bereit und und beraubt euch lediglich 14,6 MB Speicherplatz.

Der Artikel IMDb 4.0: Filmdatenbank bekommt iOS 7-Update erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Must-Have: Die 20 besten iPad-Apps

– Kein iPad? Hier gibt es die 20 Must-Have Apps für dein iPhone. – Lag ein iPad unter dem Weihnachtsbaum? Und jetzt brauchst du nur noch ein paar schöne Apps? Na dann schau dir mal unsere Must-Have Apps für das iPad an. Diese 20 Anwendungen und Spiele gehören auf jedes Apple Tablet zur Grundausstattung.
Wie schon auf dem iPhone, gehört Things auch auf dem iPad zu den ganz klaren Must-Have’s! Things ist ein übersichtliches Programm zur Aufgabenverwaltung.
Things for iPad
Preis: 17,99 €
FIFA 14 muss einfach dazu, egal auf welchem Gerät:
FIFA 14 by EA SPORTS
Preis: Kostenlos
Wer Youtube-Videos auch auf dem iPad genießen will, für den ist die originale Youtube App ein Muss.
YouTube
Preis: Kostenlos
Das können wir uns nicht verkneifen: Die Apfelpage-App versorgt euch mit allen Apple-News.
Apfelpage
Preis: Kostenlos
Der smarte News-Reader Flipboard verwandelt deine News in eine Zeitung. Das sogar kostenlos.
Brettspiel hin oder her: Auch auf dem iPad kann Carcasonne bei den Nutzern punkten.
Carcassonne
Preis: 8,99 €
Word war gestern: Apples hauseigene Anwendung Pages hilft beim Erstellen von Textdokumenten.
Pages
Preis: 8,99 €
Was immer dazugehört ist WeatherPro. Die App stellt sehr genaue und zuverlässige Wetterdaten zur Verfügung.
WeatherPro for iPad
Preis: 3,99 €
Das Universum durchforsten – Spannende Einblicke in die Tiefen unserer Milchstraße erhält man mit Solar Walk.
Wer auf dem Tablet gemütlich neuste Nachrichten verfolgen will, dem sei Focus Online herzlichst empfohlen.
FOCUS Online - Nachrichten
Preis: Kostenlos
Osmos ist ein einzigartiges Spiel, was besonders auf dem iPad zum Erlebnis wird. Ein klarer Tipp.
Osmos for iPad
Preis: 4,49 €
Der Reeder ist klasse! RSS-Feeds konsumieren war nie einfacher.
Reeder 2
Preis: 4,49 €
Auf dem iPad ist die offizielle Twitter-App unangefochten.
Twitter
Preis: Kostenlos
Das Kultspiel Angry Birds hat es nicht nur auf das größere Tablet geschafft, sondern auch in unsere Must-Have Liste.
Angry Birds HD
Preis: 2,69 €
Die innovative Notiz/Zeichen App Paper ist minimalistisch und kostenlos. Vorbeischauen lohnt:
Paper by FiftyThree
Preis: Kostenlos
Mehrfach ausgezeichnet: Der Read-it-later Dienst Instapaper landet mit seiner eigenen App auch in unsere Must-Have Übersicht.
Instapaper
Preis: 3,59 €
Nicht nur für djays: Spiele mit deiner Musik herum und mixe atemberaubende Songs mit djay für iPad.
djay 2
Preis: 4,99 €
Wer die BILD Zeitung nie aus der Hand legen kann, sollte sie auf sein iPad holen.
BILD fürs iPad
Preis: Kostenlos
Selbstverständlich darf 1Password auf keinem iPad fehlen. Passwörter verwalten einfach gemacht.
1Password
Preis: 8,99 €
Fußball-Fans kommen mit iLiga voll auf ihre Kosten – auf dem iPad ein echtes Erlebnis
iLiga – Die Fussball App
Preis: Kostenlos
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Die Apfelnews Redaktion wünscht frohe Weihnachten

Leute wir wünschen euch allen ein paar besinnliche Weihnachtsfeiertage und tolle Stunden mit euren Liebsten. Wir ziehen uns ebenfalls in den heiligen Abend zurück und wollen in diesem Atemzug noch einmal ein dickes Dankeschön für eure treue Lesebereitschaft aussprechen. Wir werden auch über die Feiertage kräftig in die Tasten hauen um euch mit News aus der Apple Welt zu versorgen. Weihnachtliche Grüße und viel Spaß beim Geschenke auspacken, wünscht euch die gesamte Apfelnews-Redaktion.

Der folgende Videoclip Tipp ist auf meinem Misst gewachsen. Wir alle wissen, dass Apple die beste Werbung macht. Allerdings muss ich eingestehen, dass dieser Samsung Werbeclip schon recht gelungen ist. Viel Spaß und Film ab!

Und noch zwei Clip Tipps der Redaktion

Der Text zum Mitsingen:
I’m dreaming of a new — iPad
So I can play – some Angry Birds
It will tr- avel with me
And might just – get me Kicked off,
a plane for Friends With Words
I’m dreaming of a new — iPad
So I don’t have — to look alone
When I wait in line, at a store… –
All the nerds will
Know I’m still hardcore
- Instrumental
I’m dreaming of a new — iPad
And I can’t wait for iPad 3
Come on, Apple, please hear, my cry…
Cuz’ a new, iPad,
I want to buy.

PS: In den nächsten Tagen lohnt sich der Blick auf unsere Apfelnews Facebook Fanpage. Wir haben noch ein paar Überraschungen für euch auf Lager und werden dass eine oder andere spontane Gewinnspiel noch starten. Zuletzt konnten wir dem Philip eine kleine Freude bereiten.

Eure Apfelnews Redaktion

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar. Alternativ könnt ihr auch unsere kostenlose Apfelnews App auf euer iPhone laden und dank Pushbenachrichtigungen immer auf dem aktuellsten Stand bleiben. Aktuell starten wir spontane Facebook Gewinnspiele mit tollen Preisen. Schaut doch mal vorbei.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

4,5 Milliarden Dollar iPad-Deal mit der Türkei, neuer Apple Store Istanbul ab Februar 2014?

Apple hat sein Engagement in der Türkei im laufenden Jahr deutlich verstärkt und die Kontakte zur türkischen Regierung intensiviert. Jüngsten Berichten zufolge soll sich dies auch im kommenden Jahr fortsetzen. Es heißt, Tim Cook werde zusammen mit weiteren hochrangigen Mitarbeitern Anfang 2014 in die Türkei reisen, um über eine iPad-bildungsinitiative zu sprechen. Darüberhinaus wird die Eröffnung des ersten Apple Retail Stores in den Türkei erwartet.

apple_store_istanbul

Wie die Kollegen von emlakkulii.com (Google Übersetzung) berichten, soll am 04. Februar der erste Apple Store in der Türkei im Zorlu Center in Istanbul eröffnen. Unter anderem aus diesem Grund, soll Apple CEO Tim Cook in die Türkei reisen.

Darüberhinaus soll sich Cook mit dem türkischen Präsidenten Abdullah Gül treffen, um eine iPad-Bildungsinitiative mit einem Volumen von 4,5 Milliarden Dollar zu reden. Bereits im Laufe des Jahres wurde über diese Initiative gesprochen, als Apple Manager die Türkei besuchten. Zudem besuchte der türkische Premierminister Erdogan in diesem Jahr das Apple Hauptquartier in Cupertino. Das iPad-Bildungsprogramm soll unter anderem 10,6 Millionen Tablets beinhalten.

erdogan_cupertino

Im Laufe des Jahre starteten auch der iTunes Music Store und iTunes Movie Store, zudem eröffnete der Apple Online Store in der Türkei.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im MacAppStore am 24.12.13

Dienstprogramme

bitbyteconverter bitbyteconverter
Preis: Kostenlos

Fotografie

EasyMeasurer EasyMeasurer
Preis: Kostenlos

Soziale Netze

CropAndNote CropAndNote
Preis: Kostenlos

Musik

MandolinTuner MandolinTuner
Preis: Kostenlos
EasyGuitarTuner EasyGuitarTuner
Preis: Kostenlos
UkuleleTuner UkuleleTuner
Preis: Kostenlos
EasyViolinTuner EasyViolinTuner
Preis: Kostenlos

Spiele

Think Tock Think Tock
Preis: Kostenlos
Orange Orange
Preis: Kostenlos
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Wir wünschen Frohe Weihnachten und sagen Danke

Das appgefahren-Team wünscht allen Lesern Frohe Weihnachten.

froehliche-weihnachten

Vermutlich sitzt ihr schon im Kreise der Familie, bei Verwandten oder bei guten Freunden. Und jetzt meldet sich auf eurem iPhone noch kurz appgefahren zu Wort, denn auch wir möchten allen appgefahren-Lesern Frohe Weihnachten wünschen. Genießt die Festtage, die hoffentlich vielen Geschenke und das bestimmt leckere Essen.

Wir wünschen allen unseren Lesern ein gesegnetes Fest, Liebe und vor allem ganz viel Gesundheit. Vor allem gelten unsere Wünsche aber auch all denen, die es an Weihnachten leider nicht in den Kreis ihrer Familie schaffen, aus welchen Gründen auch immer. Hier schaffen wir es hoffentlich, mit unseren Artikeln für ein wenig Freude und gute Laune zu sorgen.

Im gleichen Atemzug möchten wir auch Danke sagen. Das Jahr neigt sich dem Ende und ihr seid uns immer treu geblieben. Dank eurer Unterstützung können wir auch im nächster Jahr wieder Gas geben, euch die besten Apps vorstellen, euch mit Zubehörtests versorgen und Neuigkeiten von Messen näher bringen. Wir bedanken uns bei den zahlreichen Zuschriften, bei allen die aktiv in den Kommentaren unterwegs sind, bei den Tipps, aber auch bei der Kritik, denn nur so können wir Fehler vermeiden und ausmerzen. Letztlich seid ihr es, die uns Tag für Tag dazu motivieren, unserer Arbeit nachzugehen.

Ob wir uns etwas wünschen? Privat haben wir sicher den einen oder anderen Wunsch, aber damit wollen wir euch nicht langweilen. Und was appgefahren betrifft: Schaut einfach weiterhin jeden Tag vorbei, lest unsere Artikel und empfehlt uns hoffentlich nicht nur im Kreise der Familie weiter. Gleichzeitig freuen wir uns aber auch über positive Bewertungen im App Store, wenn euch unsere Arbeit gefällt. Und wenn jemand etwas an uns loswerden will, schreibt uns einfach einen Kommentar oder eine Mail – wir lesen alles, auch wenn die Zeit für ausführliche Antworten manchmal nicht reicht.

Und falls ihr euch heute Abend irgendwann zurückziehen solltet und doch noch einen Blick in unsere App werft, empfehlen wir euch einen Blick auf folgende Artikel:

Der Artikel Wir wünschen Frohe Weihnachten und sagen Danke erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Must-Have: Die 20 besten iPhone-Apps

Wer zu Weihnachten ein neues iPhone geschenkt bekommen hat, sollte mal über folgende Must-Have Apps drüber schauen. Diese 20 Anwendungen und Spiele gehören auf jedes Apple-Smartphone zur Grundausstattung!

Für uns gehört ganz klar die offizielle Apfelpage-App dazu. Sie ist kostenlos, werbefrei und besitzt Push-Notifications.(Ja, den Hinweis können wir uns nicht verkneifen)

Apfelpage
Preis: Kostenlos

Der Klassiker, den schon fast jeder auf dem iPhone hatte. Doodle Jump überzeugt mit Suchpotenzial.

Auch bekannt und geliebt: Angry Birds. Das Kultspiel unter den Kultspielen. Kennt jeder, liebt jeder:

Angry Birds
Preis: 0,89 €

Mit dem iPhone das Leben, die Arbeit organisieren – das geht am Besten mit Things. Unserer Meinung nach ein klares Must-Have. Die iOS 7 Anpassung folgt hier in den nächsten Wochen.

Things
Preis: 8,99 €

Immer auf dem aktuellen Stand bleiben. Die N-TV iPhone App macht’s möglich.

n-tv
Preis: Kostenlos

Für Twitter-Nutzer unentbehrlich: Tweetbot ist der beste Twitter-Client im gesamten App Store und jeden Cent wert.

Jeder kennt es von der Konsole: Fifa 14 ist auch auf dem iPhone ein Must-Have.

FIFA 14 by EA SPORTS
Preis: Kostenlos

Youtube, smart und nützlich, für das iPhone gehört ebenfalls zur Grundausstattung.

YouTube
Preis: Kostenlos

Wer schon einen passenden Tarif hat und seine verbrauchten Daten ablesen will, dem empfehlen wir “Mein Datenplan”.

Skobbler Navigation ist ebenfalls ein Must-Have. Es ist der Allrounder unter den Navis und verhältnismäßig preiswert.

Apropos Allrounder: Kennt ihr schon miCal? Diese Kalender-App organisiert ihr alles, ein Muss!

miCal - der Kalender
Preis: 1,79 €

Ziemlich nützlich ist auch Shazam. Ihr wollt wissen, wie der Song heißt, der gerade im Radio läuft? Shazam sagt es euch.

Shazam
Preis: Kostenlos

Natürlich ist auch was für Foto-Knipser dabei. Die ProCamera solltet ihr euch mal zu Gemüte führen.

ProCamera 7
Preis: 1,79 €

Auch ein absolutes Muss: Die offizielle Facebook-App.

Facebook
Preis: Kostenlos

Der Navigator von der Deutschen Bahn zeigt ihr aktuelle Bus- und Bahnzeiten an – immer mit dabei.

DB Navigator
Preis: Kostenlos

Selbstverständlich darf eine Wetter App nicht fehlen: Hier empfehlen wir WeatherPro.

WeatherPro
Preis: 2,99 €

Die Innovation in Person: Clear sollte bei jedem dazugehören!

Clear+ Tasks & To-Do List
Preis: 1,79 €

Passwörter verwalten und speichern auf dem iPhone. Das geht mit nichts besser, als mit 1Password.

1Password
Preis: 8,99 €

Der kostenlose Translator von iHandy übersetzt in fast alle Sprachen!

Wer ein Wort im Wörterbuch nachschlagen will, dem legen wir Languages ans Herz. Hilfreich und intuitiv.

Languages
Preis: 2,69 €

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

TVSMILES durchgespielt – Nach nur 1 Woche

Eine Woche ist es her, dass ich die App TVSMILES hier vorgestellt habe. Seitdem habe ich täglich beim Fernsehen die App geöffnet und jedes Quiz auf den Spielkarten gelöst. Etwas Zeit habe ich schon dafür gebraucht, da ich ungern Spielregeln durchlese sondern gleich durchstarte. Learning by doing hieß also die … Weiter lesen
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Cydia an iOS 7 Design angepasst

Cydia
Kurz nachdem es mit evasi0n7 schon den ersten untethered Jailbreak für iOS 7 gibt, wurde auch der Cydia App Store an das Design von iOS 7 angepasst. Der Cydia App Store ermöglicht es Nutzern von gejailbreakten iPhones oder iPads zusätzliche Software zu installieren. neben Gratis-Apps und Tools gibt es auch darin kostenpflichtige Apps von Jailbreak-Entwicklern. Neu sind ein “flaches” Design, helle Farben und durchschimmernde Überlagerungen. Das App-Icon wurde indes noch nicht aktualisiert, was Ben Lovejoy mit einem Augenzwinkern als Ausdruck der Rebellion interpretiert. Jay Freeman, alias @saurik, twitterte ein Dankeschön für die Hilfe beim Re-Design. Der untethered Jailbreak war erst (...). Weiterlesen!
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Das iTopnews-Team wünscht frohe Weihnachten

Wir wünschen allen iTopnews-Lesern fröhliche Weihnachten.

Vielen Dank auch für Eure Weihnachtsgrüße. Lasst Euch reich beschenken, bleibt bitte gesund.

Auch an den Feiertagen haben wir News, Infos, App-Rabatte und die eine oder andere Überraschung für Euch.

Herzlich,
Miriam, Stefan, Lukas, Toby und Michael

Anzeige
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Xmas-Verlosung: Das Retina iPad mini gewinnt…

Vom 1. – 23. Dezember hatten wir unsere große Weihnachts-Verlosung am Start: Trommelwirbel! Der Hauptgewinner! Jetzt!

Gemeinsam mit der MeteoGroup (WeatherPro und WeatherPro HD) haben wir ein Retina iPad mini der neuesten Generation ausgelobt. Die Fakten: 32 GB, space-grau, WiFi und Cellular.

WeatherPro WeatherPro
(25158)
2,99 € (iPhone, 21 MB)
WeatherPro for iPad WeatherPro for iPad
(15695)
3,99 € (iPad, 30 MB)

Alle richtigen Einsendungen vom 1. – 23. Dezember haben um den Hauptpreis gekämpft. Und nun steht der Gewinner fest:

Herzlichen Glückwunsch, Jan Trumm.

Wir setzen uns mit Dir in Verbindung. Direkt nach Weihnachten geht der Gewinn per Post an Dich raus.

Vielen, vielen Dank!

Wir bedanken uns bei Euch allen für die bombastische Teilnahme. Und wir hoffen, es hat Euch Spaß gemacht, jeden Tag mit uns um tolle Preise zu spielen. Auch wenn Ihr nicht unter den Gewinnern seid: Nicht traurig sein. iTopnews verlost bekanntlich auch übers Jahr regelmäßig Gadgets, Promocodes und mehr. Und wir haben da läuten hören, dass es an den beiden Feiertagen auch noch ein, zwei Aktionen gibt…

Weihnachtsgewinnspiel

Anzeige
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Ein iPad zu Weihnachten bekommen – und nun?

Auch dieses Jahr haben sich wieder viele Tablett-PCs unter dem Weihnachtsbaum eingefunden. Darunter bestimmt auch das eine oder andere iPad. Den iPad-Neulingen unter euch, wollen wir ein paar Tipps an die Hand geben, was ihr mit dem Gerät so alles anstellen könnt und wie ihr damit gut über die Feiertage kommt. Wenn es an den Tagen „zwischen den Jahren“ mal wieder so richtig langweilig wird, kann das iPad für Abwechslung sorgen. Von der Einrichtung über Bedientipps hin zu einigen „Must Have Apps“ findet ihr die nötigen Infos hier in unserem Einsteiger-Guide.

Das Einrichten des iPads als neues Gerät

Das iPad (wie jedes iDevice) muss zu Einrichtung nicht mehr mit einem PC oder
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Bescherung für die Spielegewinner

Nach 12 Tagen Rätseln und raten und Rätseln lassen, heute nun der Lohn des Spaßes. Nach Auslosung der Punkte haben wir nun folgende Gewinner:

1.Platz : mit 90 Punkten soeren796 gewinnt einen Amazon Gutschein von 25€
2.Platz : mit 82 Punkten ExPalm gewinnt einen Amazon Gutschein von 15€
3.Platz : mit 77 Punkten Jodaun gewinnt eine oder mehrere Apps im Wert von 6€

Ich habe im letzten Spiel Punkte vergeben für sämtliche Reime und richtig gelöste Rätsel, weil es an der Spitze relativ knapp war. Eine nur teilweise Auslosung war von Anfang an auch nicht wirklich geplant, wollte die Spannung nicht zu früh rausnehmen.

Die Gewinner senden mir bitte eine Nachricht wohin ich die Gutscheine senden soll, bzw. Welche App oder Apps Jodaun möchte. Morgen Vormittag geht es aber frühestens raus.

Von Herzen nochmals glückliche Tage während und nach Weihnachten an alle von Euch, in diesem tollen Forum, welches seinesgleichen sucht macht es immer wieder Spass etwas wie dieses zu kreieren, ganz lieben Dank an alle Mitspieler.


xmas2xmas2Fröhliche Weihnachtenxmas2xmas2

Aktuelle Punkteliste nach Rätsel Nr. 12

90 soeren796
82 Expalm
77 Jodaun
58 Giantist
44 Grauppi
29 iPhoneTux
28 Fkn88
18 2short
17 DedeOle99
11 yanniks
8 iAmphi
3 Handynaut
3 Ratio
3 humfeld
2 Soundclub
2 pete
2 Chucks1860
2 Denner
2 Frater-SEM
1 Jandb
1 DonAlex
1 Videoheini
1 HulkHolger
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Die 10 besten Weihnachtsfilme im iTunes Store und auf Watchever

Zu Weihnachten überbieten sich die Fernsehsender einmal mehr gegenseitig mit Blockbustern und Deutschland-Premieren. Wem die Auswahl nicht gefällt, die Filme lieber im englischsprachigen Original oder ohne Werbeunterbrechung genießen möchte, kann auf Alternativen zurückgreifen. Wir zeigen Ihnen die zehn besten Weihnachts-Klassiker zum Leihen auf Watchever und iTunes.Tatsächlich...LiebeZehn außergewöhnliche Geschichten, die sich am Weihnachtsabend zu einer verweben: Ein Premierminister verliebt sich in das Mädchen, das den Tee serviert, ein Schriftsteller sucht Ruhe in Südfrankreich und … (Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Cydia 1.1.9 mit iOS 7 Design veröffentlicht

Gestern haben wir euch gezeigt, wie ihr euch Cydia 1.1.8+ mit iOS 7 Look herunterladet. Nun hat Saurik Cydia offiziell an iOS 7 angepasst. 

Um euch Cydia 1.1.9 zu installieren, müsst ihr in Cydia unter Änderungen auf Aktualisieren tippen. Nun sollte eine neue Version des “Cydia Installer” erscheinen, welchen ihr nur noch installieren müsst.
Die Icons innerhalb der App wurden von Surenix entworfen und sehen sehr elegant und flach aus. Das Cydia Icon hingegen wurde leider (noch) nicht geupdatet.


 

IMG_3641 IMG_3643 IMG_3644 IMG_3642 IMG_3639

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Schöne Feiertage: Das ifun-Team wünscht unbeschwerte Weihnachten

weihnachtenOhne den obligatorischen Gruß in den Nachmittag des 24. Dezembers können wir euch nicht in die Feiertage entlassen. Macht euch ein paar entspannte Tage, genießt die (hoffentlich vorhandene) Ruhe und freut euch nicht nur über die Geschenke, sondern auch über die Zeit mit den Geschenke-Empfängern. Neue iPad-Nutzer [...]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

(Update) iOS 7 Jailbreak: Cydia mit iOS 7 Flat-Design ausstatten (Video-Anleitung)

Update:

Kaum ist der Artikel veröffentlicht, gibt es auch schon das offizielle Cydia iOS 7-Update. Einfach Cydia öffnen und unter dem Reiter Änderungen das aktualisierte Paket installieren.

Ihr habt erfolgreich mit evasi0n7 den iPhone 5S Jailbreak, iPad Air Jailbreak, iPad mini Retina Jailbreak ausgeführt und fragt euch, warum die Jailbreak-App Cydia noch überhaupt nicht für iOS 7 angepasst ist? Dann empfehlen wir die Lektüre unserer vorangegangenen Artikel, um über alle Vorfälle rund um evasi0n7 informiert zu sein. In diesem Artikel zeigen wir euch, wie ihr ein inoffizielles Cydia iOS 7 Theme installieren könnt. 

Die Installation des Cydia iOS 7-Themes ist ganz einfach möglich. Ihr braucht dazu den Dateimanager iFile und müsst mit Safari eine (inoffiziell) angepasste Cydia (.deb)-Datei herunterladen. Anschließend diese (.deb)-Datei mit iFile installieren und das Gerät neustarten.

Nils-Hendrik hat dazu folgendes Video-Tutorial erstellt:

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Übersetzer, Rezepte und mehr: Jourist mit XXL-Sale [LISTE]

Auch der Jourist-Verlag mischt mit im großen Weihnachts-Rabattreigen. Mit fünf Angeboten, die spannend sind!

Diese Apps sind ab sofort deutlich im Preis gesenkt – von bis zu 8,99 Euro auf jeweils 89 Cent. Einige dieser Apps wurden noch nie zuvor so preiswert angeboten. 

Zu dem großen App-Angebot gehören der Rezeptefan mit 480 Kochanleitungen, die App Englisch lernen mit Kreuzworträtseln und Englische Vokabeln lernen, der Jourist Weltübersetzer mit 2200 Redewendungen in 34 Sprachen und die App Weltstädte. der Audioführer, der in zehn Weltstädten Euren Reiseführer ersetzt und wichtige Sehenswürdigkeiten als Sprachsequenz vorstellt. Hier unsere kompakte Übersicht:

Rezeptefan Rezeptefan
(133)
2,69 € 0,89 € (uni, 434 MB)
Englisch lernen mit Kreuzworträtseln Englisch lernen mit Kreuzworträtseln
(57)
4,49 € 0,89 € (uni, 66 MB)
Englische Vokabeln lernen Englische Vokabeln lernen
(14)
3,59 € 0,89 € (uni, 39 MB)
Jourist Weltübersetzer Jourist Weltübersetzer
(192)
8,99 € 0,89 € (uni, 85 MB)
Weltstädte. Der Audioführer Weltstädte. Der Audioführer
(49)
4,49 € 0,89 € (uni, 24 MB)
Anzeige



iPad_728x90

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die besten Rabatte bei Spiele-Apps

Zur Weihnachtszeit vergünstigen enorm viele Entwickler gerne Ihre Apps. Wir sorgen für den Durchblick.

Aktuell gibt es so viele Rabatte, dass wir uns entschlossen haben, die Rabatt-Listen wegen der besseren Übersicht aufzuteilen. Die besten reduzierten Apps des Kategorie “Spiele” haben wir hier für Euch zusammengefasst:

EA hat beinahe alle Games reduziert, Warner Bros bietet ebenfalls viele Games vergünstigt an.

Außerdem empfehlenswert:

Ascendancy Ascendancy
(181)
5,99 € 0,89 € (uni, 68 MB)
Pinball HD Pinball HD
(3040)
1,79 € Gratis (uni, 388 MB)
Somersault Somersault
(49)
1,79 € Gratis (iPhone, 126 MB)
Slice & Splice Slice & Splice
(8)
0,89 € Gratis (uni, 21 MB)
Backbreaker 2: Vengeance
(1098)
0,89 € Gratis (uni, 36 MB)
God of Blades God of Blades
(29)
2,69 € 0,89 € (uni, 140 MB)
Crazy Hedgy - the secret of the candy world Crazy Hedgy - the secret of the candy world
(2807)
1,79 € 0,89 € (uni, 198 MB)
Sky Tourist Sky Tourist
(19)
1,79 € 0,89 € (uni, 110 MB)
Abalone® Abalone®
(43)
4,49 € 2,69 € (uni, 19 MB)
MicroCells MicroCells
(19)
0,89 € Gratis (uni, 11 MB)
The Cave The Cave
(100)
4,49 € 1,79 € (uni, 1081 MB)
Mogel Mäxchen Mogel Mäxchen
(26)
2,69 € 0,89 € (uni, 14 MB)
Rune Gems - Deluxe Rune Gems - Deluxe
(229)
2,69 € Gratis (uni, 73 MB)
Babylonian Twins Puzzle Platformer Babylonian Twins Puzzle Platformer
(13)
0,89 € Gratis (uni, 34 MB)
Pixel Defenders Puzzle Pixel Defenders Puzzle
(26)
1,79 € 0,89 € (uni, 24 MB)
Tiny Thief Tiny Thief
(569)
2,69 € Gratis (uni, 47 MB)
New Tappi Adventures New Tappi Adventures
(5)
0,89 € Gratis (iPhone, 73 MB)
I Dig It I Dig It
(2735)
0,89 € Gratis (iPhone, 8.9 MB)
FairyFail™ FairyFail™
(60)
1,79 € Gratis (iPhone, 53 MB)
Jet Ball Jet Ball
(6918)
1,79 € Gratis (iPhone, 26 MB)
Jet Ball HD Premium Jet Ball HD Premium
(41)
2,69 € 1,79 € (iPad, 43 MB)
New iCut Deluxe New iCut Deluxe
(8)
2,69 € 0,89 € (uni, 6.7 MB)
New Puzzle Quizzes Deluxe New Puzzle Quizzes Deluxe
(9)
2,69 € 0,89 € (uni, 9.7 MB)
Monorace Monorace
(16)
1,79 € 0,89 € (iPhone, 16 MB)
Fish Heroes Fish Heroes
(26)
1,79 € 0,89 € (uni, 41 MB)
Real Steel Real Steel
(1133)
0,89 € Gratis (uni, 192 MB)
Hack RUN Hack RUN
(765)
2,69 € Gratis (uni, 3.6 MB)
Horn™ Horn™
(366)
5,99 € 2,69 € (uni, 974 MB)
Critter Panic! Critter Panic!
(158)
1,79 € 0,89 € (uni, 4 MB)
Space Miner™ HD Space Miner™ HD
(172)
4,49 € 1,79 € (iPad, 159 MB)
Strength in Numbers Strength in Numbers
(6)
1,79 € Gratis (uni, 41 MB)
Sonic the Hedgehog Sonic the Hedgehog
(694)
2,69 € 0,89 € (uni, 29 MB)
Sonic the Hedgehog 2 Sonic the Hedgehog 2
(439)
2,69 € 0,89 € (uni, 43 MB)
Sonic The Hedgehog 4™ Episode I HD Sonic The Hedgehog 4™ Episode I HD
(48)
4,49 € 0,89 € (iPad, 178 MB)
Sonic The Hedgehog 4™ Episode II Sonic The Hedgehog 4™ Episode II
(188)
4,49 € 0,89 € (uni, 400 MB)
XCOM®: Enemy Unknown
(1344)
17,99 € 8,99 € (uni, 1795 MB)
Multiponk Multiponk
(1306)
2,69 € 0,89 € (uni, 47 MB)
Secret of Mana Secret of Mana
(504)
7,99 € 3,59 € (iPhone, 74 MB)
Sid Meier’s Ace Patrol: Pacific Skies
(20)
4,49 € 2,69 € (uni, 119 MB)
Carmageddon Carmageddon
(998)
3,59 € 1,79 € (uni, 102 MB)
Around the World in 80 Days HD (Premium) Around the World in 80 Days HD (Premium)
(393)
4,49 € 0,89 € (iPad, 153 MB)
Northern Tale HD (Premium) Northern Tale HD (Premium)
(31)
4,49 € 0,89 € (iPad, 223 MB)
The Tiny Bang Story The Tiny Bang Story
(44)
1,79 € 0,89 € (iPhone, 207 MB)
The Tiny Bang Story The Tiny Bang Story
(44)
2,69 € 0,89 € (iPad, 207 MB)
Call of Atlantis HD (Premium) Call of Atlantis HD (Premium)
(1061)
4,49 € 0,89 € (iPad, 156 MB)
Blek Blek
(12)
2,69 € 1,79 € (iPad, 23 MB)
Atlantis Quest HD (Premium) Atlantis Quest HD (Premium)
(126)
4,49 € 0,89 € (iPad, 50 MB)
Eclipse: New Dawn for the Galaxy
(157)
5,99 € 4,49 € (iPad, 151 MB)
Sine Mora Sine Mora
(27)
5,49 € 2,69 € (uni, 302 MB)
Rogue Planet Rogue Planet
(639)
4,49 € 0,89 € (iPhone, 85 MB)
Die vergessenen Orte: Der verlorene Zirkus
(20)
2,69 € 0,89 € (iPhone, 158 MB)
Der Erbe der Zeit. Der letzte Krieg - die letzte Liebe. Der Erbe der Zeit. Der letzte Krieg - die letzte Liebe.
(318)
6,99 € 0,89 € (uni, 201 MB)
Papa Sangre II Papa Sangre II
(14)
4,49 € 0,89 € (uni, 291 MB)
Jenga Jenga
(2195)
2,69 € 0,89 € (iPhone, 35 MB)
Jenga HD Jenga HD
(699)
2,69 € 0,89 € (iPad, 36 MB)
The Blocks Cometh By Halfbot The Blocks Cometh By Halfbot
(2563)
1,79 € Gratis (uni, 18 MB)
Fishdom H2O: Hidden Odyssey HD (Premium)
(1192)
4,49 € 0,89 € (iPad, 187 MB)
Neuroshima Hex Neuroshima Hex
(485)
4,49 € 2,69 € (uni, 262 MB)
1112 episode 02 1112 episode 02
(146)
4,49 € 0,89 € (iPhone, 95 MB)
Ski Jumping Pro Ski Jumping Pro
(572)
1,99 € 0,99 € (uni, 199 MB)
Albert Albert
(2309)
2,69 € 0,89 € (iPhone, 47 MB)
Monster Nerd Monster Nerd
(5)
0,89 € Gratis (uni, 57 MB)
FINAL FANTASY IV FINAL FANTASY IV
(343)
14,49 € 6,99 € (uni, 429 MB)
Fishdom HD (Premium) Fishdom HD (Premium)
(915)
4,49 € 0,89 € (iPad, 82 MB)
PipeRoll 2 Ages PipeRoll 2 Ages
(557)
1,79 € 0,89 € (iPhone, 85 MB)
Rakoo Rakoo's Adventure
Keine Bewertungen
2,99 € 0,99 € (uni, 45 MB)
Shoot The Zombirds Shoot The Zombirds
(82)
0,89 € Gratis (uni, 45 MB)
Fieldrunners Fieldrunners
(3407)
2,69 € 0,89 € (iPhone, 45 MB)
Fieldrunners for iPad Fieldrunners for iPad
(231)
2,69 € 0,89 € (iPad, 160 MB)
aerofly FS aerofly FS
(452)
4,49 € 2,69 € (iPad, 1638 MB)
Fieldrunners 2 Fieldrunners 2
(2541)
2,69 € 0,89 € (iPhone, 55 MB)
Fieldrunners 2 HD Fieldrunners 2 HD
(918)
4,49 € 2,69 € (iPad, 335 MB)
LostWinds LostWinds
(1206)
3,59 € Gratis (uni, 84 MB)
Reiner Knizia Reiner Knizia's Ra
(46)
2,69 € 0,89 € (uni, 31 MB)
Toy Defense 2 Toy Defense 2
(732)
1,79 € Gratis (iPhone, 91 MB)
Toy Defense: Relaxed Mode
(80)
0,89 € Gratis (uni, 423 MB)
Fruit Ninja HD Fruit Ninja HD
(8373)
2,69 € 0,89 € (iPad, 51 MB)
FINAL FANTASY FINAL FANTASY
(551)
7,99 € 3,59 € (iPhone, 84 MB)
FINAL FANTASY XIII Larger-than-Life Gallery FINAL FANTASY XIII Larger-than-Life Gallery
(21)
5,49 € 2,69 € (iPhone, 93 MB)
Sine Mora Sine Mora
(27)
5,49 € 2,69 € (uni, 302 MB)
FINAL FANTASY TACTICS: THE WAR OF THE LIONS for iPad
(44)
15,99 € 6,99 € (iPad, 626 MB)
Buddy & Me Buddy & Me
(9)
1,79 € 0,89 € (uni, 109 MB)
Rogue Planet Rogue Planet
(639)
4,49 € 0,89 € (iPad, 85 MB)
aerofly FS for iPhone aerofly FS for iPhone
(210)
2,69 € 0,89 € (iPhone, 1636 MB)
Power of Logic Power of Logic
(402)
0,89 € Gratis (iPhone, 44 MB)
Power of Logic HD Power of Logic HD
(191)
0,89 € Gratis (iPad, 44 MB)
Neuroshima Hex Puzzle Neuroshima Hex Puzzle
(41)
2,69 € 0,89 € (uni, 57 MB)
Spider: Bryce Manor HD
(107)
1,79 € 0,89 € (iPad, 116 MB)
The World Ends with You: Solo Remix
(79)
15,99 € 7,99 € (iPhone, 660 MB)
The World Ends with You: Solo Remix for iPad
(64)
17,99 € 8,99 € (iPad, 642 MB)
Anomaly Warzone Earth HD Anomaly Warzone Earth HD
(393)
3,59 € 0,89 € (uni, 140 MB)
Agricola Agricola
(94)
5,99 € 4,49 € (uni, 261 MB)
Flick Football Flick Football
(1780)
0,89 € Gratis (uni, 11 MB)
Eclipse: New Dawn for the Galaxy
(157)
5,99 € 4,49 € (iPad, 151 MB)
Anomaly Korea Anomaly Korea
(86)
3,59 € 0,89 € (uni, 169 MB)
Colin McRae Rally Colin McRae Rally
(220)
2,69 € 0,89 € (uni, 228 MB)
Sortee Sortee
(111)
1,79 € Gratis (uni, 100 MB)
Le Havre (The Harbor) Le Havre (The Harbor)
(157)
4,49 € 0,89 € (uni, 146 MB)
FleetMaster FleetMaster
(1072)
0,89 € Gratis (iPhone, 19 MB)
BIT.TRIP RUN! BIT.TRIP RUN!
(13)
3,59 € 1,79 € (uni, 314 MB)
Lili™ Lili™
(178)
2,69 € 0,89 € (uni, 387 MB)
Anomaly Warzone Earth Anomaly Warzone Earth
(104)
1,79 € 0,89 € (iPhone, 140 MB)
Atlantis Quest HD (Premium) Atlantis Quest HD (Premium)
(126)
4,49 € 0,89 € (iPad, 50 MB)
Tikal Tikal
(94)
2,69 € 0,89 € (uni, 26 MB)
CRYSTAL DEFENDERS CRYSTAL DEFENDERS
(239)
6,99 € 3,59 € (iPhone, 65 MB)
Don Don't Run With a Plasma Sword
(51)
0,89 € Gratis (uni, 86 MB)
Kreuzworträtsel: Schwedenrätsel
(120)
3,59 € 1,99 € (iPhone, 21 MB)
Kreuzworträtsel: Schwedenrätsel für iPad
(165)
4,49 € 2,99 € (iPad, 27 MB)
Crowman & Wolfboy Crowman & Wolfboy
(7)
1,79 € 0,89 € (uni, 163 MB)
Guitar Hero Guitar Hero
(912)
2,69 € 0,89 € (iPhone, 127 MB)
Superbrothers: Sword & Sworcery EP
(508)
4,49 € 1,79 € (uni, 162 MB)
Azkend HD Azkend HD
(111)
4,49 € 1,79 € (iPad, 35 MB)
Simply Find It Pro Simply Find It Pro
(280)
3,59 € Gratis (uni, 84 MB)
Asterix: Totaler Gegenschlag
(6)
1,79 € 0,89 € (uni, 37 MB)
Yesterday Yesterday
(651)
5,99 € 0,89 € (uni, 1009 MB)
Type:Rider
(84)
2,69 € 0,89 € (uni, 208 MB)
Infinity Blade III Infinity Blade III
(1609)
5,99 € 2,69 € (uni, 1721 MB)
Angry Birds Star Wars II Angry Birds Star Wars II
(843)
0,89 € Gratis (uni, 44 MB)
Modern Combat 4: Zero Hour
(5917)
5,99 € 0,89 € (uni, 1508 MB)
Meiers Maexchen Meiers Maexchen
(8)
0,89 € Gratis (iPhone, 40 MB)
Newton Newton's Dice HD
(6)
1,79 € 0,89 € (iPad, 40 MB)
Grim Joggers Grim Joggers
(645)
2,69 € 0,89 € (uni, 24 MB)
Meltdown© Meltdown©
(11)
1,99 € 0,89 € (uni, 121 MB)
PinWar PinWar
(11)
1,79 € 0,89 € (uni, 35 MB)
JAZZ: Trump's journey
(23)
2,69 € 0,89 € (uni, 73 MB)
Azkend Azkend
(342)
2,69 € 0,89 € (iPhone, 24 MB)
Sparkle 2 Sparkle 2
(223)
4,49 € 1,79 € (uni, 189 MB)
Joining Hands 2 Joining Hands 2
(7)
2,69 € 0,89 € (uni, 46 MB)
Small World 2 Small World 2
(192)
8,99 € 4,49 € (iPad, 185 MB)
Battle of the Bulge Battle of the Bulge
(111)
8,99 € 4,49 € (uni, 506 MB)
Drive on Moscow: War in the Snow
(24)
8,99 € 5,99 € (uni, 326 MB)
Block Earth Block Earth
(314)
2,69 € 1,79 € (uni, 43 MB)
The Dark Knight Rises The Dark Knight Rises
(1203)
5,99 € 0,89 € (uni, 820 MB)
LEGO Harry Potter: Years 1-4
(2388)
4,49 € 0,89 € (uni, 454 MB)
LEGO Harry Potter: Years 5-7
(1266)
4,49 € 0,89 € (uni, 467 MB)
LEGO Batman: DC Super Heroes
(361)
4,49 € 0,89 € (uni, 990 MB)
Bastion Bastion
(1442)
4,49 € 0,89 € (uni, 535 MB)
Batman Arkham City Lockdown Batman Arkham City Lockdown
(1435)
5,49 € 0,89 € (uni, 586 MB)
Green Lantern: Rise of the Manhunters
(9)
2,69 € 0,89 € (uni, 93 MB)
Man of Steel Man of Steel
(22)
2,69 € 0,89 € (iPhone, 610 MB)
Man of Steel HD Man of Steel HD
(26)
4,49 € 0,89 € (iPad, 610 MB)
Star Wars®: Knights of the Old Republic™
(337)
8,99 € 4,49 € (uni, 1884 MB)
Star Wars™ Pinball 2 Star Wars™ Pinball 2
(122)
1,79 € 0,89 € (uni, 39 MB)
Great Battles Medieval Great Battles Medieval
(24)
8,99 € 4,49 € (iPad, 316 MB)
Crow Crow
(105)
4,49 € 0,89 € (uni, 270 MB)
Pizza Vs. Skeletons Pizza Vs. Skeletons
(272)
4,49 € 2,69 € (uni, 396 MB)
Pivvot Pivvot
(293)
2,69 € 1,79 € (uni, 53 MB)
Call of Duty®: Strike Team
(513)
5,99 € 2,69 € (uni, 968 MB)
Puzzle Dungeons Puzzle Dungeons
(6)
0,89 € Gratis (iPhone, 24 MB)
Lep Lep's World 3
(222)
0,99 € Gratis (uni, 51 MB)
Mind Blitz Mind Blitz
(10)
1,79 € 0,89 € (uni, 27 MB)
King King's League: Odyssey
(15)
2,69 € 0,89 € (uni, 177 MB)
Café International Café International
(1103)
4,49 € 1,99 € (uni, 50 MB)
Baldur Baldur's Gate: Enhanced Edition
(303)
8,99 € 5,99 € (iPad, 1708 MB)
Deus Ex: The Fall
(788)
5,99 € 0,99 € (uni, 771 MB)
Aralon: Sword and Shadow HD
(1781)
4,49 € 0,89 € (uni, 311 MB)
Lara Croft and the Guardian of Light Lara Croft and the Guardian of Light
(102)
2,69 € 0,89 € (iPhone, 306 MB)
Lara Croft and the Guardian of Light Lara Croft and the Guardian of Light
(102)
5,49 € 0,89 € (iPad, 306 MB)
Quell Reflect+ Quell Reflect+
(277)
1,79 € Gratis (uni, 32 MB)
The Amazing Spider-Man The Amazing Spider-Man
(2040)
5,99 € 0,89 € (uni, 791 MB)
Anzeige



iPad_728x90

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die besten Rabatte bei Produktivitäts-Apps

Zur Weihnachtszeit vergünstigen enorm viele Entwickler gerne Ihre Apps und Games. Wir sorgen für den Durchblick.

Aktuell gibt es so viele Rabatte, dass wir uns entschlossen haben, die Rabatt-Listen wegen der besseren Übersicht aufzuteilen.

Die besten Rabatte für Spiele-Apps hier

Die besten reduzierten Apps des Kategorie Produktivität haben wir hier für Euch zusammengefasst:

1TapAlarm 1TapAlarm
(34)
0,89 € Gratis (uni, 18 MB)
Calc Pro - Der Top-Rechner! Calc Pro - Der Top-Rechner!
(15)
6,99 € 0,89 € (iPhone, 17 MB)
Calc Pro HD - Der Top-Rechner Calc Pro HD - Der Top-Rechner
(17)
8,99 € 0,89 € (iPad, 42 MB)
iPIN - Secure PIN & Passwort Safe iPIN - Secure PIN & Passwort Safe
(1380)
3,59 € 1,79 € (uni, 30 MB)
miTypewriter for iPad miTypewriter for iPad
(47)
1,79 € 0,89 € (iPad, 1.8 MB)
Due — Erinnerungen + Timer Due — Erinnerungen + Timer
(237)
4,49 € 2,69 € (uni, 22 MB)
Password Safe - iPassSafe Password Safe - iPassSafe
(16)
3,59 € 1,79 € (iPhone, 28 MB)
Agenda Calendar 4 Agenda Calendar 4
(45)
1,79 € 0,89 € (iPhone, 6.8 MB)
Map Measure - Area and Distance Calculator Map Measure - Area and Distance Calculator
(9)
2,69 € 0,89 € (iPhone, 1.3 MB)
MagicalPad MagicalPad
(7)
4,49 € 0,89 € (iPhone, 32 MB)
Fantastical 2 - Kalender und Erinnerungen in einer App Fantastical 2 - Kalender und Erinnerungen in einer App
(240)
3,59 € 1,99 € (iPhone, 16 MB)
Dispatch: Aktionsbasierende Emails
(14)
4,49 € 1,79 € (iPhone, 9.9 MB)
Instacast 4 - Podcast Client Instacast 4 - Podcast Client
(308)
4,49 € 3,59 € (uni, 7.5 MB)
Scanner Pro by Readdle Scanner Pro by Readdle
(1087)
5,99 € 2,69 € (uni, 29 MB)
Clear+ Tasks & To-Do List Clear+ Tasks & To-Do List
(32)
2,69 € 1,79 € (uni, 7.7 MB)
Write for iPad - A Beautiful Note Taking and Writing App Write for iPad - A Beautiful Note Taking and Writing App
(7)
1,79 € 0,89 € (iPad, 18 MB)
PDF Converter - Save Documents, Web Pages, Photos to PDF PDF Converter - Save Documents, Web Pages, Photos to PDF
(34)
5,99 € 2,69 € (iPad, 5.8 MB)
Drafts for iPad Drafts for iPad
(33)
3,59 € 2,69 € (iPad, 10 MB)
Maps With Me Pro, Offline Karten Maps With Me Pro, Offline Karten
(183)
3,59 € 1,79 € (uni, 37 MB)
Localscope Localscope
(79)
2,69 € 1,79 € (iPhone, 6.5 MB)
ContactsXL + Facebook Sync ContactsXL + Facebook Sync
(262)
0,99 € Gratis (uni, 5.8 MB)
Launch Center Pro Launch Center Pro
(92)
4,49 € 2,69 € (iPhone, 15 MB)
Screens VNC - Steuern Sie Ihren Computer fern Screens VNC - Steuern Sie Ihren Computer fern
(12)
17,99 € 13,99 € (uni, 5.4 MB)
Delivery Status touch Delivery Status touch
(1074)
4,49 € 2,69 € (uni, 5.9 MB)
Vesper: Elegant Notes
(24)
4,49 € 2,69 € (iPhone, 3.6 MB)
1Password 1Password
(840)
15,99 € 8,99 € (uni, 24 MB)
Buy Me a Pie! Classic - Grocery Einkaufsliste Buy Me a Pie! Classic - Grocery Einkaufsliste
(2685)
2,69 € 0,89 € (iPhone, 16 MB)
Scanner Pro by Readdle Scanner Pro by Readdle
(1087)
5,99 € 2,69 € (uni, 29 MB)
PCalc - Der beste Taschenrechner PCalc - Der beste Taschenrechner
(59)
8,99 € 5,99 € (uni, 8 MB)
Tweetbot 3 for Twitter (iPhone & iPod touch) Tweetbot 3 for Twitter (iPhone & iPod touch)
(269)
2,69 € 1,79 € (iPhone, 7.6 MB)
Day One – Tagebuch Day One – Tagebuch
(1208)
3,59 € 2,69 € (uni, 20 MB)
Mileage Log+ Mileage Log+
Keine Bewertungen
8,99 € 4,49 € (iPhone, 3 MB)
PDF Converter - Save Documents, Web Pages, Photos to PDF PDF Converter - Save Documents, Web Pages, Photos to PDF
(34)
5,99 € 2,69 € (iPad, 5.8 MB)
Buy Me a Pie! - Grocery Einkaufsliste Buy Me a Pie! - Grocery Einkaufsliste
(71)
2,69 € 0,89 € (uni, 7.3 MB)
iTeleport Remote Desktop iPad - VNC & RDP iTeleport Remote Desktop iPad - VNC & RDP
(52)
17,99 € 13,99 € (iPad, 47 MB)
Daedalus Touch – Text Editor für iCloud Daedalus Touch – Text Editor für iCloud
(217)
4,49 € Gratis (uni, 7 MB)
Gneo Gneo
(47)
8,99 € 4,99 € (uni, 14 MB)
Die Welt der Haie Die Welt der Haie
(7)
6,99 € 4,99 € (165 MB)
Anzeige



iPad_728x90

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

11Tuners

Mit der Hilfe dieser einfach zu bedienender Anwendung, können Sie praktisch alle Saiteninstrumente stimmen. Klicken Sie einfach auf den Knopf und stimmen Sie das Musikinstrument mit den originalen Tönen der gestimmten Saite!

Die Hauptcharakteristiken:

  • Original Ton der Instrumente
  • Es werden 11 Instrumente unterstützt: die Gitarre, die Geige (Volione), die Mandoline, 4 und die 5-saitige Bassgitarre, die Bratsche (Viola, Alt), die Balalaika, die hawaiische Gitarre (Ukulele), das Cello, die Dombra, das Banjo, den Kontrabass
  • 10 Modi für Tonhöhen: Barock, wissenschaftlich, France1859, der neue Philharmonische, Konzert, Boston, der neue Berliner Philharmonische, der alte Berliner Philharmonische, Renaissance.
  • Die automatische Wiederholung der Wiedergabe der Tönen.
  • Wikipedia Informationen und Kaufempfehlungen für jedes ausgewählte Musikinstrument.
Download @
Mac App Store
Entwickler: Max Schlee
Preis: Kostenlos
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

MacMania wünscht schöne Weihnachten!

256

Ja, nun ist es auch für uns und unsere Redakteure soweit, euch ein besinnliches und vor allem fröhliches Fest zu wünschen. Das Jahr 2013 war ein sehr turbulentes und auch sehr schönes Jahr für uns und wir hoffen, dass wir euch mit den Advent-Gewinnspiel etwas dafür entschädigen konnten. An dieser Stelle können wir euch nur das Beste und wirklich tolle Geschenke wünschen, die hoffentlich unter dem Christbaum liegen. Vielleicht handelt es sich hierbei eventuell um Produkte mit dem Apfel darauf .

Die Redaktion hat sich in diesem Jahr dazu entschlossen, bis einschließlich 26. Dezember nur die nötigsten News zu veröffentlichen, um unseren Redakteuren auch die ruhige Zeit zu gönnen. Ab dem 27. Dezember geht es dann wieder los und wir werden das Jahr Revue passieren lassen. Zudem werden wir euch unsere Pläne für das Jahr 2014 offenlegen, wo wir euch mitteilen wollen, in welche Richtung es mit MacMania weitergehen wird.

Aber jetzt wünschen wir euch nur SCHÖÖÖÖNE WEIHNACHTEN!!!!

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Frohe Weihnachten!

Frohe Weihnachten! Es ist wieder einmal soweit und der 24. Dezember ist da. Weihnachten ist nicht nur die Zeit für Geschenke sondern auch die Zeit Dankeschön zu sagen. Daher möchten wir die Gelegenheit nutzen und uns bei EUCH bedanken. Ohne euch wären wir nur ein paar Apple-Begeisterte. Doch dank eurer Unterstützung, den vielen Kommentaren, Fragen und Tipps,  sind wir zu einem der größten deutschsprachigen Apple-Blogs aufgestiegen und haben eine beindruckende und starke Community aufgebaut. IHR macht Apfellike zu dem was es ist, etwas Besonderes! Im Namen der gesamten Redaktion wünsche ich euch ein frohes Weihnachtsfest. Verbringt einen schönen Abend und feiert mit euren Freunden und Familien, bevor es morgen, wie gewohnt,  mit Apple News und Gerüchten weitergeht, hier auf apfellike.com. Frohe Weihnachten Euer Apfellike Team Hier noch ein wirklich schönes und lustiges Weihnachtsgedicht von Burkhard Skerstupp: When the snow falls wunderbar and the children happy are when the Glatteis on the street and we all a Glühwein need. Then you know, es is soweit: She is here, the Weihnachtszeit. Every Parkhaus ist besetzt, weil die People fahren jetzt all to Kaufhof, Mediamarkt, kriegen nearly Herzinfakt. Shopping hirnverbrannte things and the Christmasglocke rings. Mother in the kitchen bakes Schoko-, Nuss- and Mandelkeks. Daddy in the Nebenraum schmückt a Riesen-Weihnachtsbaum He is hanging auf the balls, then he from the Leiter falls! Finally the Kinderlein to the Zimmer kommen rein. And es sings the familiy schauerlich: “Oh, Christmastree!” And the jeder in the house is packing die Geschenke aus. Mama finds under the Tanne eine brandnew Teflon-Pfanne Papa gets a Schlips and Socken, everybody does frohlocken. Bundespräsident speaks in TV; all around is Harmonie Bis mother in the kitchen runs: Im Ofen burns the Weihnachtsgans! And so comes the Feuerwehr with tatü – tata daher. And they bring a long, long Schlauch and a long, long Leiter auch. And they schreien:”Wasser marsch!” So is Christmas now im …A***… Merry Christmas, merry Christmas; hear the music, see the lights, Frohe Weihnacht, frohe Weihnacht, Merry Christmas allerseits!
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Republique: Stealth-Adventure in Konsolen-Qualität vernichtet Langeweile

Wer während der Feiertage ein wenig Unterhaltung sucht und keine Lust hat, auf der Konsole zu spielen, sollte einen Blick auf das neue Republique werfen.

Republique 4Republique 3Republique 2Republique 1

Bei dem 4,49 Euro teuren iOS-Spiel Republique (App Store-Link), das seit wenigen Tagen auf iPhone und iPad geladen werden kann, handelt es sich um ein ehemaliges Kickstarter-Projekt. Bereits 2012 haben 11.611 Nutzer insgesamt 555.662 US-Dollar gespendet, um die Entwicklung des Titels zu ermöglichen. Am Donnerstag ist Republique für iOS erschienen und die Qualität ist wirklich beeindruckend.

Republique stammt von einem Entwickler-Team, das sich in der Vergangenheit schon mit Titeln wie Halo, F.E.A.R oder Metal Gear Solid beschäftigt hat. Republique selbst kann man am besten mit dem zuletzt genannten Spiel vergleichen, denn immerhin muss man sich auch hier unbemerkt durch die Gegend schleichen und darf nicht entdeckt werden.

Die Geschichte in Republique handelt von Hope, die in einem Unterdrückungsstaat gefangen gehalten wird. Der Spieler selbst hat sich in das Überwachungssystem gehackt und kann die Kontrolle über sämtliche Kameras übernehmen und auf diese Weise mit Hope kommunizieren. Ziel ist es natürlich, nicht entdeckt zu werden und das Rätsel des Spiels zu lösen.

Besonders gelungen ist die Steuerung von Republique. Man muss sich nicht mit virtuellen Buttons und Joysticks über das Display quälen, sondern kann schon fast gemütlich mit einem Finger spielen. Hauptsächlich nutzt man die vielen Kameras dazu, um sich einen Überblick über die Lage zu verschaffen und die nächsten Räume zu erkunden. Danach wechselt man die Ansicht und klickt auf Objekte, die Hope sich genauer ansehen soll. So bewegt man sich einfach durch die Welt und findet immer mehr über die geheime Organisation heraus.

Wirklich toll gemacht sind Geschichte und Sequenzen. Bereits beim ersten Start der App hat man das Gefühl, tief in das Geschehen einzutauchen. Hilfreich sind dabei natürlich die deutschen Menüs und die Untertitel, ansonsten wird in Republique der englische Originalton verwendet. Sehr gelungen sind Witz und Charme, die im Spiel immer wieder gelungen zur Geltung kommen.

Der Umfang von Republique liegt bei vier bis sechs Stunden, was für ein Vollpreis-Spiel dieser Qualität noch gerade so in Ordnung ist. Republique soll später mit vier weiteren Episoden fortgesetzt werden, aktuell besteht sogar die Möglichkeit die Teile zwei bis fünf zum Vorzugspreis von 13,99 Euro zu sichern. Das macht knapp 3,50 Euro pro Episode und ist damit sogar etwas günstiger als der erste Teil.

Auch aus technischer Sicht haben wir noch einige Hinweise zu Republique für euch. Der Download ist 962 MB groß, nach der Installation nimmt die App 1,4 GB Speicherplatz ein. Das Spiel erfordert mindestens iOS 7, scheint aber nicht mit allen Geräten kompatibel zu sein. So klagen im App Store einige Nutzer über Abstürze auf ihrem iPhone 4S. Auf meinem iPad mini mit Retina-Display und dem iPhone 5s konnte ich dagegen keine Schwierigkeiten feststellen. Falls ihr vor dem Kauf noch ein paar optische Eindrücke von Republique wünscht, gibt es im Anschluss den offiziellen Trailer.

Offizieller Trailer: Republique für iPhone & iPad

Der Artikel Republique: Stealth-Adventure in Konsolen-Qualität vernichtet Langeweile erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die besten Rabatte [Foto, Video, Musik, Kinder]

Zur Weihnachtszeit vergünstigen enorm viele Entwickler gerne Ihre Apps. Wir sorgen für den Durchblick.

Aktuell gibt es so viele Rabatte, dass wir uns entschlossen haben, die Rabatt-Listen wegen der besseren Übersicht aufzuteilen.

Die besten Rabatte für Spiele-Apps hier
Die besten Rabatte für Produktivitäts-Apps hier

Die besten reduzierten Apps der Kategorien “Foto/Video/Musik/Kinder” haben wir hier für Euch zusammengefasst: 

Foto/Video

Flipps HD (Formerly iMediaShare HD) Flipps HD (Formerly iMediaShare HD)
(578)
4,49 € 0,89 € (uni, 32 MB)
Faker$ Gold: die Foto Trick fun App
(88)
3,59 € 2,69 € (uni, 256 MB)
vjay für iPhone vjay für iPhone
(122)
2,69 € Gratis (iPhone, 322 MB)
vjay vjay
(394)
8,99 € Gratis (iPad, 329 MB)
Inspire Pro — Paint, Draw & Sketch Inspire Pro — Paint, Draw & Sketch
(128)
4,49 € Gratis (iPad, 132 MB)
Coach Coach's Eye
(80)
4,49 € 1,79 € (uni, 19 MB)
Spark Kamera Spark Kamera
(54)
1,79 € Gratis (uni, 12 MB)
8mm Vintage Camera 8mm Vintage Camera
(440)
1,79 € 0,89 € (iPhone, 13 MB)

Wetter

Wiki Offline - A Wikipedia Experience Wiki Offline - A Wikipedia Experience
(446)
8,99 € 3,59 € (uni, 4.8 MB)

Reise/Navi

Jourist Weltübersetzer Jourist Weltübersetzer
(192)
8,99 € 0,89 € (uni, 85 MB)
KAYAK First Class Flug- und Hotelsuche KAYAK First Class Flug- und Hotelsuche
(246)
0,89 € Gratis (uni, 20 MB)

Musik

Turnado Turnado
(15)
17,99 € 8,99 € (iPad, 41 MB)
GlitchBreaks GlitchBreaks
(14)
4,49 € 2,69 € (uni, 54 MB)
KORG iMS-20 KORG iMS-20
(351)
26,99 € 13,99 € (iPad, 42 MB)
KORG iELECTRIBE Gorillaz Edition KORG iELECTRIBE Gorillaz Edition
(27)
17,99 € 8,99 € (iPad, 22 MB)
Nave Nave
(104)
17,99 € 10,99 € (iPad, 183 MB)
Magellan Jr Magellan Jr
(7)
4,49 € 1,79 € (iPhone, 14 MB)
Magellan Magellan
(109)
13,99 € 4,49 € (iPad, 31 MB)
KORG iKaossilator KORG iKaossilator
(167)
17,99 € 8,99 € (iPad, 24 MB)
Galileo Organ Galileo Organ
(9)
8,99 € 4,49 € (iPad, 34 MB)
Rhythm Studio Rhythm Studio
(223)
4,49 € 0,89 € (uni, 14 MB)
KORG iPolysix KORG iPolysix
(47)
26,99 € 13,99 € (iPad, 32 MB)
Echo Pad - Multi Effects Processor Echo Pad - Multi Effects Processor
(16)
4,49 € 2,69 € (uni, 19 MB)
djay 2 für iPhone djay 2 für iPhone
(187)
1,79 € 0,89 € (iPhone, 29 MB)
djay 2 djay 2
(341)
8,99 € 4,99 € (iPad, 52 MB)
Traktor DJ für iPhone Traktor DJ für iPhone
(191)
4,49 € 1,79 € (iPhone, 41 MB)
Traktor DJ Traktor DJ
(879)
17,99 € 8,99 € (iPad, 39 MB)
TNR-i TNR-i
(132)
17,99 € 8,99 € (43 MB)
Keyboard Arp & Drum Pad Keyboard Arp & Drum Pad
(35)
3,59 € 1,79 € (iPad, 8.3 MB)
Mobile Music Sequencer Mobile Music Sequencer
(14)
17,99 € 6,99 € (uni, 192 MB)
Orphion Orphion
(150)
3,99 € 2,99 € (iPad, 15 MB)

Wissen

Rezeptefan Rezeptefan
(133)
2,69 € 0,89 € (uni, 434 MB)

Kinder

Meine 1. App - Band 1 Fahrzeuge Meine 1. App - Band 1 Fahrzeuge
(78)
1,79 € 0,89 € (uni, 18 MB)
Grimms Dornröschen – interaktives Aufklappbuch in 3D Grimms Dornröschen – interaktives Aufklappbuch in 3D
(37)
3,99 € 2,99 € (uni, 144 MB)
Grimms Rotkäppchen ~ interaktives Aufklappbuch in 3D Grimms Rotkäppchen ~ interaktives Aufklappbuch in 3D
(508)
3,99 € 2,99 € (uni, 95 MB)
Bauernhof 123 ~ StoryToys Jr Bauernhof 123 ~ StoryToys Jr
(34)
2,69 € 1,79 € (uni, 71 MB)
Fiete Match Fiete Match
(73)
1,79 € 0,89 € (uni, 21 MB)
Der König der Löwen: Timons Geschichte
(16)
4,49 € 1,79 € (uni, 557 MB)
Anzeige

Dealbunny im App Store

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für Mac: Die Top-Rabatte, die sich heute wirklich lohnen

Wir sorgen für Durchblick bei Apps und fassen die interessantesten Angebote aus dem Mac App Store übersichtlich zusammen.

Wir sortieren immer vor und versammeln nur die Mac-Top-Rabatte, die sich wirklich lohnen. Wir wünschen viel Spaß beim Download unserer Tipps.

Mac-Rabatte-Slider

Games

Stuntman Bob Stuntman Bob
(8)
5,49 € 0,89 € (25 MB)
Airline Tycoon Deluxe Airline Tycoon Deluxe
(32)
17,99 € 10,99 € (447 MB)
The Tiny Bang Story The Tiny Bang Story
(66)
4,49 € 1,79 € (156 MB)
LEGO® Pirates of the Caribbean LEGO® Pirates of the Caribbean
(34)
13,99 € 6,99 € (7387 MB)
LEGO Batman 2: DC Super Heroes
(30)
26,99 € 13,99 € (4231 MB)
LEGO Star Wars Saga LEGO Star Wars Saga
(73)
17,99 € 8,99 € (4427 MB)
LEGO Indiana Jones 2 LEGO Indiana Jones 2
(19)
17,99 € 8,99 € (4538 MB)
LEGO Star Wars III: The Clone Wars
(94)
17,99 € 8,99 € (6570 MB)
Borderlands Game Of The Year Borderlands Game Of The Year
(84)
13,99 € 8,99 € (9056 MB)
LEGO Harry Potter Years 1-4 LEGO Harry Potter Years 1-4
(38)
17,99 € 8,99 € (6257 MB)
LEGO Harry Potter: Years 5-7
(27)
17,99 € 8,99 € (7495 MB)
Earth 2140 Earth 2140
(11)
13,99 € 5,99 € (656 MB)
LEGO Batman 2: DC Super Heroes
(30)
26,99 € 13,99 € (4231 MB)
Fieldrunners Fieldrunners
(8)
5,99 € 3,59 € (267 MB)
LEGO Batman LEGO Batman
(13)
17,99 € 8,99 € (3843 MB)
SEGA Superstars Tennis SEGA Superstars Tennis
Keine Bewertungen
13,99 € 8,99 € (1787 MB)
Sonic & SEGA All-Stars Racing Sonic & SEGA All-Stars Racing
(8)
13,99 € 8,99 € (3933 MB)
Cradle Of Rome Cradle Of Rome
(9)
5,99 € 2,69 € (16 MB)
Anomaly Warzone Earth Anomaly Warzone Earth
(139)
8,99 € 0,89 € (425 MB)
Romance Of Rome Romance Of Rome
Keine Bewertungen
5,99 € 2,69 € (98 MB)
Trainz Simulator Trainz Simulator
(34)
21,99 € 13,99 € (6502 MB)
Waking Mars Waking Mars
Keine Bewertungen
8,99 € 2,69 € (315 MB)
Shardlands Shardlands
(9)
4,49 € 0,89 € (136 MB)
Baldur Baldur's Gate II : Enhanced Edition
(10)
21,99 € 17,99 € (2423 MB)
Baldur Baldur's Gate: Enhanced Edition
(48)
17,99 € 13,99 € (2022 MB)
Metro Last Light Metro Last Light
(16)
35,99 € 17,99 € (8039 MB)
Hacker Evolution Duality DELUXE Hacker Evolution Duality DELUXE
Keine Bewertungen
8,99 € 2,69 € (141 MB)
Hacker Evolution Duality Hacker Evolution Duality
Keine Bewertungen
4,49 € 1,79 € (98 MB)
Crow Crow
(11)
5,99 € 0,89 € (415 MB)
Worms Revolution - Deluxe Edition Worms Revolution - Deluxe Edition
(14)
8,99 € 4,99 € (1063 MB)
Worms Crazy Golf Worms Crazy Golf
(7)
2,69 € 1,99 € (770 MB)
Worms Special Edition Worms Special Edition
(69)
4,49 € 3,99 € (666 MB)
The Cave The Cave
(85)
4,49 € 2,69 € (1178 MB)
Bioshock Infinite Bioshock Infinite
(69)
35,99 € 17,99 € (27963 MB)
Civilization V: Campaign Edition
(305)
26,99 € 8,99 € (4684 MB)
Anomaly 2 Anomaly 2
(7)
13,99 € 3,59 € (2383 MB)
Borderlands Game Of The Year Borderlands Game Of The Year
(84)
26,99 € 8,99 € (9056 MB)
Borderlands 2 Borderlands 2
(61)
26,99 € 8,99 € (9708 MB)
RollerCoasterTycoon 3 Platinum RollerCoasterTycoon 3 Platinum
(72)
26,99 € 8,99 € (592 MB)

Produktivität

CopyLess CopyLess
(94)
5,99 € 1,79 € (5.7 MB)
STRIP - Password Manager and Data Vault STRIP - Password Manager and Data Vault
(7)
8,99 € 5,49 € (3.6 MB)
Linguan Linguan
(22)
16,99 € 8,99 € (3.6 MB)
Fantastical Fantastical
(202)
17,99 € 8,99 € (10 MB)
ReadKit ReadKit
(109)
5,99 € 2,69 € (3.7 MB)
DVDpedia DVDpedia
(24)
16,99 € 13,99 € (9 MB)
Lingvo Dictionary Lingvo Dictionary
(8)
62,99 € 39,99 € (1583 MB)
NZBVortex NZBVortex
(21)
17,99 € 8,99 € (4.9 MB)
LogTen Pro 6 LogTen Pro 6
(57)
89,99 € 69,99 € (33 MB)
iPIN - Secure PIN & Passwort Safe iPIN - Secure PIN & Passwort Safe
(163)
9,99 € 4,49 € (6.1 MB)
iTeleport: VNC & RDP
(19)
26,99 € 17,99 € (10 MB)
Logoist Logoist
(24)
17,99 € 8,99 € (93 MB)
MacStammbaum 7 MacStammbaum 7
(72)
44,99 € 21,99 € (318 MB)
1Password 1Password
(844)
44,99 € 30,99 € (30 MB)
StatsBar - System Monitor StatsBar - System Monitor
(29)
4,49 € 2,69 € (3.7 MB)
SketchBook Pro 6 SketchBook Pro 6
(29)
54,99 € 26,99 € (77 MB)

Foto/Video

Pixa Pixa
(7)
21,99 € 13,99 € (8.1 MB)
Image2icon Image2icon
(8)
11,99 € 3,59 € (2.5 MB)
PhotoBulk: Watermark, Resize, Optimize and Rename
(16)
8,99 € 4,49 € (3.4 MB)
LensFlare Studio LensFlare Studio
(10)
14,49 € 12,99 € (99 MB)
Animationist Animationist
(11)
26,99 € 13,99 € (83 MB)
Logoist Logoist
(24)
17,99 € 8,99 € (93 MB)
Intensify Intensify
(15)
26,99 € 17,99 € (21 MB)
Snapheal Snapheal
(60)
13,99 € 8,99 € (27 MB)
FX Photo Studio Pro FX Photo Studio Pro
(15)
17,99 € 14,49 € (137 MB)
FX Photo Studio FX Photo Studio
(14)
10,99 € 8,99 € (137 MB)

Musik

Tunesify Tunesify
(47)
3,59 € 2,69 € (8.3 MB)
Loopster Loopster
(18)
6,99 € 4,49 € (6.6 MB)
Boom Boom
(119)
5,99 € 4,49 € (8.2 MB)
RiffMaster Pro RiffMaster Pro
Keine Bewertungen
43,99 € 26,99 € (2.7 MB)
TuneSpan — Your iTunes Library on Multiple Drives TuneSpan — Your iTunes Library on Multiple Drives
(119)
13,99 € 7,99 € (3.8 MB)
Anzeige

Dealbunny im App Store

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

i-mal-1: Mac Pro als Desktop-Papierkorb einrichten

Über das Design des neuen Mac Pro haben sich viele lustig gemacht. Jetzt wird demonstriert, wie Ihr ihn als Papierkorb auf Eurem Mac einsetzt.

Unser i-mal-1 – die Anleitung

Zuallererst benötigt Ihr die Icons, die Ihr hier herunterladen könnt. Danach navigiert Ihr im Finder zu Macintosh HD->System->Library->CoreService->Dock. Macht einen Rechtsklick darauf und wählt “Paketinhalt anzeigen” aus. Im neu geöffneten Fenster unter “Contents->Ressources” findet Ihr alle Ressourcen, die Ihr benötigt.

macpro als papierkorb1

Das sind dann die acht PNG-Bilder von trashempty.png bis trashfullreflection@2x.png. Vorsichtshalber solltet Ihr eine Sicherheitskopie dieser Dateien anlegen, bevor Ihr fortfahrt. Im nächsten Schritt löscht Ihr dann die Original-Bilder und ersetzt sie durch die vorher heruntergeladenen. Im letzten Schritt öffnet Ihr das Terminal und gebt den Befehl “”killall Dock” ein.

Größer als eine Banane

Übrigens: Aktuell wird immer mal gern behauptet, dass der neue Mac Pro kleiner als sein Vorgänger ist. Wie die Realität aussieht, demonstriert Macworld anhand von mehreren Beispielen. Er ist etwa so hoch wie das iPad Air, etwas größer als eine Banane, aber kleiner als ein durchschnittlicher Papierkorb…

ipad mac Pro groesse

macpro neu alt

Anzeige

Dealbunny im App Store

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Das apfelpage-Team wünscht frohe Weihnachten!

Ein aufregendes Jahr neigt sich langsam dem Ende zu. Wir wollen uns an dieser Stelle ganz herzlich bei euch dafür bedanken, dass ihr unsere Seite nun schon im dritten Jahr so regelmäßig besucht und euch durch Kommentare, Mails oder iMessages aktiv beteiligt.

apfelpage weihnachten Das apfelpage Team wünscht frohe Weihnachten!

Wir wünschen euch ein geruhsames Weihnachtsfest und entspannte Festtage. Erholt euch vom Alltag und lasst es euch gut gehen.

Wir lassen die Feiertage auch ein Stück ruhiger angehen. Verpassen werdet ihr aber definitiv nichts. Sobald etwas in der iWelt passiert, werden wir euch selbstverständlich gewohnt aktuell informieren. Am besten ladet ihr euch die Apfelpage-App aufs iPhone oder iPad. Dort informieren wir euch natürlich auch über die am 26. Dezember startende iTunes-Aktion “12 Tage Geschenke”. Freut euch schon mal auf ein paar nette kostenlose Downloads. Wenn ihr noch ein paar Minuten übrig habt, dann könnt ihr euch auch die Chance auf ein iPad mini Retina wahren – unser Geschenk an euch. Das Gewinnspiel läuft noch bis Silvester.

Jetzt aber wünschen wir, Matthias, Aaron, Sascha, Jan-Philipp, Robert und Philipp vom Apfelpage-Team, ein frohes Fest!

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Macerkopf.de wünscht ein besinnliches Weihnachtsfest 2013

Wir wissen nicht, wie es euch ergeht. Das Jahr 2013 ist wie im Flug vergangen und heute ist schon Heiligabend. Die vergangenen 12 Monaten hielten im Privatleben und auch hier bei Macerkopf.de einige Überraschungen bereit. An dieser Stelle möchten wir euch ein besinnliches Weihnachtsfest 2013 wünschen. Wir wünschen, dass alle eure Wünsche in Erfüllung gehen und das ein oder andere „aufregende“ Geschenk unter dem Weihnachtsbaum liegt. Verbringt im Kreise eurer Liebsten ein besinnliches Weihnachtsfest und lasst es euch gut gehen.

weihnachten2012

„Zwischen den Tagen“ geht es bei Apple und somit auch hier bei uns auf Macerkopf.de etwas ruhiger zur Sache. Gleichwohl werden wir euch über die wichtigsten Dinge aus Cupertino und Umland informieren.

Einen kleinen Tipp haben wir an dieser Stelle für euch: Am 26. Dezember und somit ab am 2. Weihnachtsfeiertag startet Apple auch in diesem Jahr die Aktion „iTunes 12 Tage Geschenke“. Im Rahmen dieser bietet Apple bis zum 06. Januar täglich einen kostenlosen Download an. Genau wie im vergangenen Jahr werdet ihr täglich ein Geschenk aus dem iTunes Store, App Sotre, iTunes Movie Store, iBookstore etc. erhalten.

Auch wir werden über die Feiertage ein wenig durchatmen, kürzer treten und dabei auf das abgelaufene Apple Jahr 2013 blicken. Gleichzeitig werden wir einen Ausblick auf 2014 geben. Vor uns liegt hoffentlich ein spannendes neues Jahr.

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal bei allen Leserinnen, Lesern, Partner, Freunden und Hinweisgebern für das abgelaufene Jahr 2013 bedanken.

Frohe Weihnachten. Die Macerkopf.de Redaktion.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

All unseren Lesern frohe, erholsame und besinnliche Feiertage!

Ob Sie nun Weihnachten feiern oder ruhige Tage verbringen: Möge die Zeit zwischen den Jahren erfreulich und friedlich sein, wünscht die heise-online-Redaktion allen Lesern. Auch zwischen Weihnachten und Neujahr werden wir Sie auf dem Laufenden halten.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone als Controller: OpenEmu bringt Gameboy-Spiele auf den Mac

marioNach langer Entwicklungszeit wurde die kostenlose Mac-Applikation OpenEmu gestern in Version 1.0 zum Download freigegeben und bietet sich all jenen Nostalgikern an, die auf ihrem Rechner alte Gameboy, NES, Suber NES, Sega und Gameboy Advance Spiele zocken wollen. Der quelloffene Gratis-Download läuft hervorragend unter OS X [...]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Last Minute: Hier iTunes-Geschenkkarten versenden!

Ihr habt noch kein Geschenk für Eure Freunde oder Eure Familie? Last Minute könnt Ihr jetzt iTunes-Geschenkkarten kaufen.

So funktioniert es: 

Ihr könnt ein Motiv und einen Euro-Betrag auswählen und eine persönliche Nachricht schreiben.

Geschenk direkt versenden!

Danach lässt sich das Geschenk direkt per Email verschicken – oder Ihr wählt einen speziellen Tag aus, an dem das Geschenk eintreffen soll.

hier geht’s zu den iTunes-Geschenkkarten

iTunes Geschenk senden

Anzeige

Dealbunny im App Store

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Tipps & Tricks: iPhone und iPad superschnell aufladen

Tipps & Tricks
WLAN, Bluetooth und die Mobilfunkverbindung sind nebst dem Display die grössten Stromfresser. Gerade dann, wenn nur wenig Zeit ist um das iPhone vor dem Ausgang nochmals so richtig zu laden macht sich dies bemerkbar. Es gibt einen Trick um den…

Original-Beitrag ▼ mehr ▼
Alu iPhone Bumper

iGadget-Tipp: Alu iPhone Bumper ab 2.72 € inkl. Versand (aus Hong Kong)

Der Alu-Bumper sieht richtig edel aus!

Ihr könnt zwischen vielen Farb-Kombinationen wählen.

Dieses iGadget gibt's bei eBay.

120BanjoChords

Mit der Hilfe von dieser App können Sie sofort und ohne Erfahrung die Banjo-Akkorde spielen.

Diese App enthält alle benötigte Akkorde um alle Ihre Lieblingslieder begleiten zu können!

Profitieren Sie von der klaren und leicht zu bedienenden Benutzeroberfläche mit Retina-Unterstützung und lernen Sie die Akkorde in “Open G” kennen.

Sie können:

  • die Akkorde in Standardsaiten-Darstellung, in TAB-Darstellung und als farbige Fotos ansehen,
  • Akkordenklang vom echten Musikinstrument anhören,
  • Mit Hilfe von Drag & Drop die Akkorde in Ihre Dokumente einfügen,
  • Eigene Reihenfolgen von den Akkorden für Ihre Lieblingslieder festlegen, diese Reihenfolgen abspeichern, entfernen und wieder laden,
  • Die Micky Mouse stimme vermeiden und die Akkorde in die, für Sie optimale, Tonalität transponieren.

Wir wünschen Ihnen eine Menge Spaß an der gemachten Musik!

Download @
Mac App Store
Entwickler: Max Schlee
Preis: Kostenlos
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

StringMaster: Gitarren-App lehrt Akkorde und hilft beim Gitarre spielen

Uwe hat uns heute auf das Gratis-Angebot von StringMaster hingewiesen.

StringMasterDie StringMaster-App (App Store-Link) ist nur für das iPad verfügbar, 44 MB groß und kostete sonst 3,59 Euro. Für kurze Zeit lässt sich StringMaster kostenlos auf das iPad laden und soll beim Gitarre lernen und spielen ein nützlicher Helfer sein.

Aufgeteilt in verschiedene Sektionen kann StringMaster zum Beispiel diverse Akkorde darstellen und abspielen. So kann man aus einem Scrollrad den Akkord wählen, zusätzlich auch den Bund, in dem man diesen spielen möchte. Mit farblichen Punkten auf dem Gitarrenhals werden dann die Griffe so dargestellt, wie man sie greifen sollte. Mit einem Wisch über alle Saiten erklingt der Akkord – einzelne Töne können aber auch angeklickt werden.

Außerdem kann man mit StringMaster Tonleitern anzeigen und abspielen lassen. Hier stehen verschiedene Modi bereit, die Gitarrenkenner sicherlich bekannt sind. Des Weiteren erkennt StringMaster Akkorde, wenn man einzelne Noten festlegt. Ebenfalls interessant: Hinter dem Menüpunkt “Compare” kann man die Akkorde und Noten zwischen einer normalen Gitarre mit die der Ukulele vergleichen. Da die Ukulele nur über vier Saiten verfügt, sind Akkorde und Griffe unterschiedlich.

Zusätzlich hat der Nutzer die Auswahl zwischen verschiedenen Instrumenten. Mit dabei ist auch eine akustische Gitarre, eine elektrische Gitarre mit 7 Saiten, ein Bass, ein Banjo oder auch die angesprochene Ukulele. Bei derzeit sechs Bewertungen gibt es im Schnitt vier von fünf Sterne, lediglich die Bedienung ist etwas hakelig. Hat man sich aber einmal mit der App vertraut gemacht, ist sie ein nützlicher Helfer für das Gitarre spielen.

Einen optischen Eindruck bietet das Video (YouTube-Link) im Anschluss, das einige Szenarien aus StringMaster zeigt.

StringMaster im Video

Der Artikel StringMaster: Gitarren-App lehrt Akkorde und hilft beim Gitarre spielen erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Überfall in Apple Store mit Opel Corsa in Berlin

Apple Store Berlin
Mit einem Opel Corsa haben unbekannte Täter die gläsernen Eingangstüren des Apple Stores am Kürfürstendamm in Berlin gerammt und im Geschäft iPhones, iPads und Macs entwendet. Die Täter, deren Ursprung bislang unbekannt ist, sollen nach dem Überfall in zwei Audis entkommen sein. Der Überfall ereignete sich am 23.12. gegen 4:15 Uhr in der Früh. Einem Bericht der dpa zufolge ist der Apple Store lediglich ein weiteres prominentes Opfer. 2013 sollen sieben solcher Überfälle in Berlin vollzogen worden sein, bei denen die Täter sich Zugang zum Ladengeschäft z. B. eines Media Markts mit eben einem (gestohlenen) Fahrzeug verschafften. Anfang Dezember wurden (...). Weiterlesen!
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Deal perfekt: Apple landet mit China Mobile Volltreffer auf chinesischen Markt

Noch im August dieses Jahres hatte die chinesische Regierung ein Projekt mit HTC gestartet, bei dem es darum ging, eine mögliche Unabhängigkeit von Herstellern wie Apple und Co. zu erreichen. Mit einem unabhängigen, mobilen Betriebssystem wollte man die Abhängigkeit von westlichen Herstellern lindern (wir berichteten). Nun hat eine der grössten chinesischen Mobilfunkanbieter einen Deal mit dem Konzern aus Cupertino unterschrieben. Schon lange hatte man vermutet, dass Apple sein Engagement auf dem chinesischen Markt steigern wollte.
Apple unterschreibt Vertrag mit China Mobile
China Mobile ist Chinas grösster Mobilfunkanbieter und eben diesen Anbieter konnte Apple nun gewinnen, eine Partnerschaft zu unterzeichnen. Demnach wird das iPhone 5S und 5C bei dem Anbieter in jedem Retailer im Internet sowie in den Geschäften erhältlich sein und das schon ab am dem 17. Januar. "Apples iPhone ist auf der gesamten Welt von Millionen mehrfach geliebt. Wir wissen, dass es viele Kunden bei China Mobile gibt und wahrscheinlich auch viele potenzielle neue Kunden, welche es kaum erwarten können, die [...]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

App des Tages: Photos+: zur tollen Foto-Verwaltung

Habt Ihr viele Fotos zu verwalten, kann Euch die heutige App des Tages Photos+ sicher helfen.

Die iPhone-App erleichtert das Verwalten von Bildern sehr. Sie zeigt Euch im Hauptmenü zunächst alle Fotos an, die Ihr gespeichert habt. Dabei werden sie in verschiedenen Größen dargestellt, sodass ein schönes Gesamtbild entsteht. Tippt Ihr ein Foto an, bekommt Ihr es im Vollbild-Modus zu sehen. Da bei vielen Fotos auch Informationen zum Ort der Aufnahme gespeichert sind, lässt die App Euch diese Fakten sogar auf einer Karte betrachten.

Photos Plus screen

Außerdem können alle EXIF-Daten von Bilder auslesen werden, also Kamera, Datum, Größe, ISO-Wert etc. Zum Verwalten der Fotos lassen sich diese auch markieren und gemeinsam in neue Alben stecken. Natürlich gibt es auch eine Teilen-Funktion, über die Ihr einzelne oder mehrere Bilder per Mail, auf Facebook und über andere Services teilen dürft. Die Bedienung läuft größtenteils über Gesten. Gut zu bedienen, spannende Funktionen – Photos+ ist aus unserer Sicht eine gute Wahl. (ab iPhone 4, ab iOS 7.0, englisch)

Photos+: The best way to manage photos on your phone.
Keine Bewertungen
2,69 € (iPhone, 5.1 MB)
Anzeige

Dealbunny im App Store

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im AppStore am 24.12.13

Produktivität

US Cop US Cop
Preis: Kostenlos

Dienstprogramme

Take Me, Phone Take Me, Phone
Preis: 2,69 €
LichVanNien LichVanNien
Preis: Kostenlos
Clear DateTimer (Countdown) Clear DateTimer (Countdown)
Preis: Kostenlos

Foto & Video

Auto Adjust Auto Adjust
Preis: Kostenlos
15Seconds Photo Movie 15Seconds Photo Movie
Preis: Kostenlos
MCPro MCPro
Preis: Kostenlos

wpid-Bildschirmfoto2013-12-24um12.53.53-2013-12-24-13-00.jpg

Wetter

Goes Goes
Preis: Kostenlos

Gesundheit & Fitness

Musik

StringMaster StringMaster
Preis: Kostenlos

Spiele

PixelQuiz PixelQuiz
Preis: Kostenlos
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple veröffentlicht iOS 7 Tech Talk Videos

Im April dieses Jahres machte Apple erstmals auf die diesjährige Tech Talks Tour aufmerksam. Im September wurde der Hersteller aus Cupertino schon konkreter und gab Details zur bevorstehenden iOS 7 Tech Talks Tour an. Zwischen dem 08. Oktober und 18. Dezember veranstaltet Apple in San Francisco, Shanghai, New York, Berlin, Tokio und London den sogenannten App Developer Day sowie Game Developer Day.

ios7_tech_talk_videos

Mit dieser Veranstaltung gab Apple seinen Entwicklern die Möglichkeit, sich bei der iOS 7 App Entwicklung von Apple unterstützen zu lassen. Entwickler konnte ihren Code mit in die Sessions nehmen und Probleme ansprechen. Zudem gab es Vorträge zu verschiedenen Themengebieten. Nun ist die iOS 7 Tech Talk Tour beendet und Apple stellt allen eingetragenen Entwickler im Apple Dev Center zugehörige Videos an. In einer Mail an Entwickler heißt es

Registered Apple Developers can watch full sessions from the iOS 7 Tech Talks to get in-depth guidance on developing for iOS 7. Discover how to create innovative, flexible, and intuitive apps that integrate the latest Apple technologies.

Um die Videos sehen zu können ist ein Login in den Apple Dev Store notwendig.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Frohe Weihnachten!

Wir wünschen allen unseren lieben Lesern ein wunderschönes, besinnliches und friedliches Weihnachtsfest!

Und nicht vergessen: Apple verschenkt auch dieses Jahr ab dem 26. Dezember bis Ende Weihnachtszeit am 6. Januar wieder «12 Geschenke».

Euer macprime.ch Team

Fröhliche Weihnachten!
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Samsung: Neuer Werbespot sorgt für YouTube-Ärger

Kurz vor der Skisaison macht Samsung noch einmal kräftig Werbung für die eigene Smartwatch.

Nur leider scheint der Spot so schlecht zu sein, dass Samsung auf YouTube die Bewertungen und Kommentare sperren musste. Im Video werden die angeblich so vielseitigen Einsatzmöglichkeiten der Samsung Galaxy Gear auf der Skipiste gezeigt und macht dabei die Smartwatch-Nutzer zu Profis und die Smartphone-Nutzer zu tolpatschigen Losern:


(YouTube-Direktlink)

Anzeige

Dealbunny im App Store

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

dictAMAZE.

Die neue App für Digitales Diktieren.
Diktieren. Anders.

Intuitiv bedienbar.
Ergonomisch.
Individuell konfigurierbar.
Diktatverwaltung.
SoundCloud-Anbindung.
iCloud-Anbindung.
Dropbox-Anbindung.
FTP-Anbindung.
sFTP-Anbindung.
Email-Versand.
Multi-Upload.
und vieles mehr….

Mit dieser App verwandeln Sie ihr iPhone, iPod oder iPad in ein Diktiergerät der Extraklasse. Nicht nur das einzigartige Design macht diese Anwendung zu etwas besonderem. Lassen Sie sich von der einfachen und intuitiven Bedienbarkeit überzeugen und verwalten Sie nun auch direkt am Gerät Ihre aufgezeichneten Diktate. Exportieren Sie Ihre Dateien ganz einfach mit Hilfe der vielfältigen Exportmöglichkeiten (SoundCloud, iCloud, Dropbox, FTP, Email) und nutzen Sie den Multi-Upload, mit dem Sie auch direkt mehrere Diktate oder ganze Ordner exportieren können.
Durch das „SNOW-Konzept“ (Süd – Nord – Ost – West) hat die Diktatapp eine einfache und benutzerfreundliche Oberfläche. Sie finden sich somit jederzeit zurecht und gelangen mit nur einer Aktion an alle wichtigen Funktionen. Im Mittelpunkt steht immer das Diktat.

Quicksettings (Süd)
Die Quicksettings erlauben Ihnen für das aktuelle Diktat die Einstellungen für die Audioaufnahme und –wiedergabe zu ändern. Aktivieren Sie beispielsweise die Sprachaktivierung zur Aufnahme oder regeln Sie Lautstärke und Geschwindigkeit bei der Wiedergabe.

Informationen (Nord)
Hier werden Ihnen alle wichtigen Informationen zum aktuellen Diktat angezeigt und es können weitere Meta-Informationen ergänzt werden.

Verwaltung (Ost)
In der Verwaltung werden die erstellten Diktate aufgelistet und können von Ihnen beliebig sortiert werden. Durch das Anlegen von Ordnern können Sie spezielle Strukturen erstellen. Es können einzelne und mehrere Diktate, oder auch ganze Ordner exportiert, verschoben, dupliziert oder gelöscht werden. Außerdem enthalten ist eine Suchfunktion, mit der Sie auch bei vielen Diktaten immer schnell das richtige finden.

Menü (West)
Im Menü findet Sie neben dem Handbuch, einer Info und dem Kurzaufruf für ein neues Diktat die Einstellungen zum Applikationsverhalten. In diesen werden Einstellungen zum allgemeinen Verhalten, der Anzeige von Ordnern und Diktaten in der Diktatverwaltung, den Aufnahmeparametern, den verwendeten Konten (z.B. Email, SoundCloud, FTP,..), dem Export und den Sicherheitseinstellungen gemacht.

Zur Bearbeitung eines Diktates stehen Ihnen zahlreiche Funktionen zur Verfügung. Sie können das Diktat übersprechen, neue Inhalte einfügen und den „End of Letter“ bestimmen. Um in dem Diktat einfach navigieren zu können, besteht neben der Funktion des Vor- und Zurückspulens auch die Möglichkeit, mit dem integrierten Jogwheel eine genaue Position im Diktat anzusteuern.

Die neue App für digitales Diktieren.
Diktieren. Anders.

Hier alle Funktionen und technischen Daten im Überblick:

Diktat
- Überschreiben
- Einfügen
- End of Letter
- VU-Meter
- Spulen (Größe einstellbar)
- Jogwheel (genaue Navigation)

Allgemein
- festlegen der Stadtseite
- anpassbare Hintergrundfarbe

Audioeinstellungen
- Abspielgeschwindigkeit: 0.75x, 1.0x, 1.3x, 2.0x
- Wiedergabelautstärke (0-100)
- Audioausgang: Automatisch, Immer Lautsprecher
- Sprachaktivierung: (an/aus)
- Umgebung (Leise, Normal, Laut)
- Mikrofonempfindlichkeit (0-100)
- Sprunggröße (1s, 5s, 10s, 30s, 60s)

Exportformate
- WAV mono (8kHz, 16kHz, 22kHz)
- M4A mono (8kHz, 16kHz, 22kHz)
- AIFF mono (8kHz, 16kHz, 22kHz)
- CAF mono (8kHz, 16kHz, 22kHz)

Diktatverwaltung
- Ordnersystem
- Globale Suche
- Sortierung nach Namen, Datum oder Länge
- Sortierungsrichtung: aufsteigend oder absteigend
- Standardordner
- Namenskonvention: Zeitstempel, Gerätename, Zeitstempel + Gerätename

Sicherheit
- Kennwortschutz

Anbindungen
- Dropbox
- FTP
- sFTP
- iTunes Dateifreigabe
- iCloud
- SoundCloud
- Emailversand
- OpenIn

Sprachen
- Englisch
- Deutsch
- Niederländisch
- Französisch
- Türkisch
- Polnisch
- Italienisch
- Russisch
- Spanisch
- Griechisch

Download @
App Store
Entwickler: xonion GmbH
Preis: Kostenlos
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr

PadMania wünscht allen Lesern ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr. Feiert schön, genießt die Feiertage und lasst es Euch gutgehen. Anlässlich zur Weihnachten, wol...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Wo ist der Weihnachtmann? Der Santa Tracker kennt die Antwort

Wieder hat der Weihnachtsmann seinen Schlitten mit Geschenken bepackt und sich auf die Reise rund um die Welt gemacht. Aber wo ist der Weihnachtsmann wohl gerade? Diese Frage bekommen heute Millionen Eltern von ihren Kindern gestellt. Schnell zum Smartphone oder Tablet greifen und einen Blick auf den Google Santa Tracker werfen – schon ist man [...]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Frohe Festtage wünscht MacWeb.ch

Die kommenden Tage wird auch MacWeb.ch eine kleine Pause einlegen und die Weihnachtstage ohne News rund um die Produkte aus Cupertino verbringen. Das MacWeb.ch-Team wünscht Ihnen besinnliche und frohe Weihnachtstage, ein schönes Fest und hoffentlich das ein oder andere Geschenk mit Apple-Logo unter dem Weihnachtsbaum! Nach den Feiertagen sind wir gerne wieder mit Neuigkeiten aus aller Apple-Welt für Sie da. Eilmeldungen verpassen Sie aber auch hier natürlich nicht.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Mac Pro: erste Geräte verschickt, Auslieferungen am 30. Dezember

Gute Nachrichten für Mac Pro Erstbesteller, die in den USA wohnen. Apple hat mit der Auslieferung der Geräte begonnen. Diese sollen ersten Meldungen zufolge und wie angekündigt noch dieses Jahr beim Kunden laden. Von zahlreichen Kunden ist zu hören, dass sich ihr Mac Pro Bestellstatus geändert hat. Die meisten betroffenen Kunden haben ein anvisiertes Lieferdatum in Form des 30. Dezembers genannt bekommen. Bei anderen Kunden heißt es „wird für den Versand vorbereitet“. Es tut sich was und es kommt zu keinen weiteren Verzögerungen bei der Erstauslieferung des Mac Pro.

mac_pro_versandt

Während der Großteil der Rückmeldungen den 30. Dezember als Auslieferungsdatum nennt, gibt es auch eine Handvoll Kunden, die den 27. Dezember genannt bekommen hat. Beide Daten würde Apples selbst gestecktes Ziel, die ersten Geräte noch dieses Jahr auszuliefern, einhalten.

Auf den ersten Blick scheint es so, dass die Geräte, die versandt werden bzw. für den Versand vorbereitet wird, alles Standardmodelle und keine individuellen BTO Konfigurationen sind. Apple bietet im Apple Online Store zwei unterschiedliche Standardkonfigurationen an. Der Mac Pro 2013 mit 3,7 Quad-Core Intel Xeon E5, 12GB Ram, Dual AMD FirePro und 256GB SSD kostet 2999 Euro. Der Mac Pro mit 3,5GHz 6-Core Intel Xeon E5, 16GB Ram, Dual AMD Firepro D500 und 256GB SSD schlägt mit 3999 Euro zu buche.

Erstbesteller aus Deutschland dürften im Januar mit ihren Geräten rechnen. Aktuell heißt es “Versandfertig: Februar”. (via)

Hier findet ihr den Mac Pro im Apple Online Store

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Das Beste aus 2013: Bens App des Jahres

In der Winterpause des App Stores stellen wir euch unsere Favoriten für iPhone und iPad vor. Nun sind die beliebtesten Apps von Ben an der Reihe.

IFTTTCalendars 5 3The Huffington PostMailbox4

IFTTT (iPhone, kostenlos)
Der Online-Service von IFTTT ist dieses Jahr auch für iOS erschienen und wird stetig erweitert. IFTTT steht für „If This Then That“. Mit dem Dienst kann man das Internet für sich arbeiten lassen. So kann man, wenn ein bestimmtes Ereignis eintritt, eine entsprechende Aktion auslösen. Das schöne an IFTTT ist, dass ständig neue Dienste dazu kommen und es somit immer mehr Möglichkeiten gibt. Eines meiner Bespiele ist, dass wenn ich die Arbeit verlasse, meine Frau eine E-Mail erhält, dass ich auf dem Weg nach Hause bin.

Calendars 5 (Universal-App, 2,69 Euro)
Wie Freddy bereits geschrieben hat, ist Fantastical 2 sicherlich auch einer meiner Favoriten, wenn es um Kalender geht. Allerdings hat Calendars 5 damit begonnen diesen zu verdrängen. Der Grund dafür ist, dass es eine Universal-App ist und man direkten Zugriff auf seine Kalender bei Google erhält. Die Wochenübersicht ist sehr gelungen und das Verwalten von Aufgaben in seinem Google-Konto sind die Dinge, die im Moment für mich einfach den Unterschied machen. Eine kostenlose Version, die nicht alle Funktionen erhält, kann man zum Testen ganz unverbindlich laden.

The Huffington Post (Universal-App, kostenlos)
Gerade wenn man viel mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist, kann man die Zeit nutzen und herausfinden, was in der Welt passiert. Die meisten großen Nachrichtenseiten bieten eine native App an, welche man natürlich auch haben sollte. Aus dieser Masse ist allerdings die App der Huffington Post, die nun auch in Deutschland publiziert, herausgestochen. Die App ist vom Design her sehr gelungen und man kann Nachrichten kommentieren. Auch beschränkt sich die App nicht nur auf die deutsche Ausgabe, sondern man kann bequem auch die Ausgaben der anderen Länder laden – das gibt es bei vielen anderen Nachrichten-Apps nicht.

Mailbox (Universal-App, kostenlos)
Mailbox ist eine E-Mail-App, die schon sehr oft genutzt wird. Das schöne an Mailbox ist, dass man seine E-Mails sehr schnell durch intuitive Gesten bearbeiten kann. Seit der Übernahme durch Dropbox ist die Anbindung an den Dienst von Dropbox dazu gekommen und kann sich so synchronisieren. Die App hat bis vor kurzem nur mit Googlemail zusammengearbeitet, funktioniert seit dem letzen Update aber auch mit Accounts von iCloud und Yahoo. Yahoo bietet immerhin 1 TB an Speicher an, so dass selbst Google und vor allem Apple, sich davon noch eine Scheibe abschneiden können. Allerdings sollte man beachten, dass bei der Nutzung mit dem iCloud-Konto die Anmeldedaten an die Entwickler weitergereicht werden – das ist nicht unbedingt die feine Art.

Der Artikel Das Beste aus 2013: Bens App des Jahres erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Preisreduzierungen zu Weihnachten: diese Spiele gibt es aktuell günstiger


Anlässlich Weihnachten haben wieder zahlreiche Publisher traditionell die Preise ihrer Spiele im AppStore gesenkt, um sich dadurch einen guten Platz in den Charts des AppStores zu sichern und so einen möglichst großes Stück vom Kuchen des lukrativen Weihnachtsgeschäftes abzubekommen. Einige Preisreduzierungen haben wir euch in den vergangenen Tagen bereits in einzelnen Artikeln mitgeteilt. Nun versuchen wir euch eine möglichst umfassende Übersicht über die aus unserer Sicht interessantesten Angebote zum Weihnachtsfest zu geben. Egal also, ob ihr schon lange ein iOS-Gerät besitzt oder eines zu Weihnachten unter den Geschenken dabei ist, hier könnt ihr kräftig sparen.

Wir haben die Liste nach Entwicklern alphabetisch sortiert, bevor am Ende noch ein Haufen weiterer Spiele folgt. Alle Angebote gelten übrigens mindestens bis zum Freitag dieser Woche, da bis dahin aufgrund des "Shutdown" keine Preisänderung möglich sind.

Bulkypix:
- Meltdown© ( weiterlesen »
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Krimineller iPhone-Verkauf: Kunde bekommt Schokolade statt Smartphone

Für 500 Euro wollte ein 23-Jähriger Mann ein iPhone 5 kaufen, welches als Inserat im Internet angeboten wurde. Nach der persönlichen Übergabe erwartete der Käufer natürlich ein iPhone 5 im Paket – stattdessen fand er eine Tafel Schokolade vor.

In Bergheim wickelte sich die Übergabe ab. Auf der Otto-Hahn-Straße trafen sich Käufer und Verkäufer, um Geld und iPhone zu tauschen. Nachdem die 500 Euro den Besitzer wechselten, übergab auch der Verkäufer sein angeblich ehemaliges iPhone 5 in einem Karton verpackt. Die Hände wurden geschüttelt und schon verschwand der Verkäufer. Beim Aufmachen des Kartons wartete lediglich eine Tafel Schokolade auf den Käufer.

Für den Verkäufer lief alles gut. Das war wohl auch der Grund, weshalb er kurze Zeit später erneut ein Angebot inserierte. Der Übergabeort wurde wieder auf die Otto-Hahn-Straße gelegt, doch diesmal lief es nicht ganz so gut für den Kriminellen, denn bei dem angeblichen Käufer handelte es sich um Polizeibeamte. Der Karton wurde diesmal noch vor Ort geöffnet und da wieder nur eine Tafel Schokolade vorzufinden war, wurde der 25-Jährige Kriminelle aus Quadrath-Ichendort festgenommen. Frohe Weihnachten!

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Software-Duell: Carbon Copy Cloner vs. Time Machine

Mal ganz ehrlich: Sichern Sie eigentlich regelmäßig Ihre Daten? Falls nicht, leben Sie gefährlich. Denn sollte die Festplatte streiken und sich nicht wieder zum Arbeiten überreden lassen, sind im unglücklichsten Fall sämtliche Daten verloren. Damit es so weit nicht kommt, macht Apple es Ihnen mit der zum Betriebssystem zählenden Sicherungssoftware Time Machine relativ einfach. Sie müssen lediglich eine zweite Festplatte anschließen, einige Klicks machen und Time Machine erledigt den Rest, vollautomatisch und im Hintergrund.Welchem Backup-Programm sollten Sie eher vertrauen: Apples Time … (Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

ShariPlayer

ShariPlayer – teile Mac mit den anderen!

Mit ShariPlayer können Sie zwei verschiedene Filme, mit Freunden oder Kindern, auf dem gleichen Mac zur gleichen Zeit ansehen.

Es ist eine Ideale Lösung für zu Hause, Reisen und Ausflüge.

ShariPlayer unterstützt die gleichen Dateiformate wie QuickTime-Player.

Download @
Mac App Store
Entwickler: Max Schlee
Preis: Kostenlos
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Browserabstürze beim iPad Air häufen sich

ipadminispacegray

Leider gibt es so kurz vor Weihnachten noch eine etwas schlechte Nachricht für alle iPad Air und auch iPad mini Retina-Besitzer. Wie es aus den Apple-Support-Foren zu hören ist, soll der neue Safari unter iOS 7 immer noch große Probleme im Zusammenhang mit dem iPad Air und auch teilweise dem iPad mini Retina machen. So kann es sehr häufig zu Abstürzen kommen und der Browser friert ein oder muss komplett neu gestartet werden. Für diesen Fehler gibt es keinen Bug-Fix und man muss derzeit mit diesem Übel leben.

iOS 7.1 soll Abhilfe schaffen
Nun hoffen alle iPad Air und natürlich auch iPad Mini Retina-Besitzer auf ein Update von Seiten Apple, sodass die Probleme gelöst werden. Bislang ist aber noch nicht bekannt, ob dies mit iOS 7.1 schon passieren wird, da sich Apple offenbar noch nicht auf diesen Fakt konzentriert hat.

Wer von euch hat auch diese Probleme?

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Zwei weitere Firmenübernahmen: Apple kauft BroadMap und Catch

In diesem Jahr wurden aussergewöhnlich viele Firmenübernahmen seitens Apple bekannt. Laut Tim Cook hat Apple 2013 deren 15 Firmen übernommen — zehn davon waren bisher bekannt (z.B. Embark, Passif, Cue, Topsy oder PrimeSense). Nun hat 9to5Mac zwei der bisher unbekannten Firmen die von Apple übernommen wurden, aufgedeckt: es sind dies das Karten-Unternehmen «BroadMap» und der Evernote-Konkurrent «Catch». Erstere Firma soll bereits in der ersten Jahreshälfte, zweitere in den letzten Monaten übernommen worden sein. Gegenüber AllThingsD wurden die Übernahmen von Apple bestätigt.

Apple übernahm in diesem Jahr bereits einige Karten-Unternehmen. Die bisher bekannten Firmen hatten sich mehrheitlich auf Verkehrsinformationen und «Indoor»-Kartografie konzentriert — «BroadMap» hingegen hat sich laut der Gerüchteseite mit diversen Produkten und Diensten auf das Verwalten, Sortieren und Analysieren von Karten-Daten spezialisiert. In einem Video von Mitte 2012 sprechen BroadMap-Exekutive über ihre Angebote:

BroadMap - GIS Services

Laut der Gerüchteseite verfügt BroadMap wohl nicht um eine «Haupt-Funktion», die in ein Apple-Produkt integriert werden könnte. Die Firma ist wohl hingegen aufgrund ihrer Erfahrungen und dem Wissen rund um das Sortieren von Karten-Daten, Points-of-Interests, Firmen-Integrationen, Geocoding, Web- und Mobile-App-Entwicklungen als «Talent-Übernahme» interessant für Apple. Dies hat Apple mittlerweile auch so bestätigt.

Die andere von Apple übernommene Firma «Catch» hat sich auf das aufzeichnen von Notizen spezialisiert. Catch bot sowohl auf iOS als auch Android eine Notizen-App an, die die Notizen über die Cloud synchronisierte und auch Erinnerungen ermöglichte (auch standortbezogene wie Apples eigene Erinnerungen-App). Das Start-Up schloss im August seine Tore — mit der Erklärung dass man «eine schwierige Entscheidung getroffen habe um die Firma in eine andere Richtung zu lenken». Erst ein Monat bevor die Firma seine Tore schloss, lancierte Catch noch das auf Firmen und Kollaboration fokussierte «Catch Team».
Apple selbst benutzte einen Screenshot von Catch auf den iPhone-Plakaten in den eigenen Retail-Stores. Laut 9to5Mac könnten Funktionen von Catch in die Erinnerungen-Funktionen von Siri und in die Notizen- und Erinnerungen-Apps von iOS und OS X einfliessen. Ausserdem könnten die ehemaligen «Catch»-Angestellten bei Apple in den Mobile-UI-Teams und iCloud-Teams aufgenommen worden sein.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iOS 7 Tech Talks: Apple stellt Videos online

Seit kurzem sind für iOS-Entwickler die neuesten Tech-Talks auf der Entwickler-Seite online.

Insgesamt 16 Videos, in denen Apple auf die Programmierung von iOS-Apps und Games eingeht, wurden für Entwickler freigegeben. Die Tech-Talks fanden in den letzten Monaten weltweit in mehreren Städten, darunter Berlin, statt. Die Teilnehmerzahl war begrenzt. Jetzt können alle Entwickler die Tech-Talks sehen. Im Fokus der Videos stehen die Neuerungen in iOS 7 und wie Entwickler die neuen Features am besten in Ihre Apps integrieren können. Auch OpenGL ES 3.0 wird dabei behandelt.

ios 7 tech talk

Aber auch sonst war Apple fleißig. Wie Appleinsider berichtet, hat Apple mit BroadMap (Kartendienst) und Catch (Evernote-Mitbewerber) im Laufe des Jahres zwei weitere Firmen hinzugekauft – das wurde erst jetzt bekannt.

Anzeige

Dealbunny im App Store

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Brutal Loop: dieses Reaktionsspiel macht seinem Namen alle Ehre


In der vergangenen Woche hat Indie-Entwickler Ten Ton Toy Brutal Loop (AppStore) im AppStore veröffentlicht. Das Spiel, das als rund 23 Megabyte große Universal-App für 0,89€ aus dem AppStore geladen werden, ist ein brutal schweres Reaktionsspiel mit einem wie so oft eigentlich ganz simplen Ziel.

Auf dem Display ist eine Art Uhr abgebildet mit einem Zeiger, der sich stetig dreht. Auf der Außenbahn sind je Level verschieden große Tortenstücke, die eines nach dem anderen in verschiedenen Mustern aufleuchten. Ziel ist es nun, immer dann auf das Display zu tippen, wenn der Zeiger die gerade hervorgehobene Fläche überquert, bis die gesamte Umradung erleuchtet ist.

Da die Flächen immer kleiner und das Tempo immer höher wird, ist das aber wahrlich keine einfache Sache. Tippst du zu früh oder zu spät, ist das Level gescheitert. Verpasst du eine Gelegenheit zum Tap, verschwimmt der Bildschirm und es wird in der nächsten Runde umso schwerer, die Fläche im ri weiterlesen »
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple kauft Evernote-Konkurrenten und Karten-App

Das Jahr 2013 neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Nach Aussage von CEO Tim Cook hat Apple 2013 15 Firmen aufgekauft. Davon wurden aber bisher nur 10 bekannt gegeben. Die bestätigen Akquisitionen beinhalten unter anderem die Karten-Firma Embark, den Chiphersteller Passif und den Suchspezialisten Cue. Die Kollegen von 9to5Mac haben nach den verbleibenden 5 Unternehmen gesucht, die von Apple im Jahr 2013 gekauft wurden. Gestoßen sind sie dabei auf die Karten-App BroadMap und den Evernote-Konkurrenten Catch.

Apple Karten

BroadMap

BroadMap kann schon fast nicht mehr als kleine Akquisition bezeichnet werden. Die Firma bietet mehrere Produkte und weitreichende Serviceleistungen an. Die bisherigen Mapping-Akquisitionen Apples aus dem Jahr 2013 konzentrierten sich auf Indoor-Mapping und öffentliche Verkehrsmittel. BroadMaps Produkte gehen in eine andere Richtung. Das Unternehmen hat sich auf das Management, Sortieren und Analysieren von Kartendaten spezialisiert. BroadMap könnte Apple also darin unterstützen, den Datenbestand des Kartendienstes zu erweitern. Dazu passend gibt es ein aktuelles Patent, in dem die Erweiterung des Datenbestandes mittels individueller Datenebenen beschrieben wird.

BroadMap fehlt es im Gegensatz zu vielen anderen Apple-Akquisitionen in diesem Jahr an einem zentralen Feature, das sich einfach in einen von Apples Services integrieren lässt. Dennoch lässt sich das Know-How des Unternehmens gut einsetzen, um Apples Kartendienst weiter an die hohen Erwartungen der Kunden anzupassen.

9to5Mac hat tief gegraben und trotz der fehlenden Bestätigung bezüglich des Deals seitens einer der beiden Unternehmen genug Beweise gefunden, um den Kauf von BroadMap als sicher anzusehen. Über den Kaufpreis hingegen ist nichts bekannt.

Catch

Die zweite Akquisition, die 9to5Mac aufdeckte, ist der Kauf der App Catch. Bei Catch handelte es sich um eine populäre Cross-Plattform-Notizen-App, die allgemein als direkter Evernote-Konkurrent gesehen wurde. Die App wurde allerdings im August überraschend außer Betrieb gesetzt. Überraschend vor allem deshalb, weil die Entwickler nur einen Monat zuvor ein großes Feature namens Catch Team online gebracht hatten. Die App Catch wurde zuvor von Apple bereits aktiv beworben.

Auch für diesen Deal gibt es noch keine offizielle Bestätigung, 9to5Mac sieht ihn aber als bewiesen an.

Die Technologie hinter Catch könnte von Apple auf ganz unterschiedliche Art und Weise genutzt werden. Denkbar wäre beispielsweise eine Integration in den Sprachassistenten Siri oder in die Erinnerungen-App.

Außerdem hat das Team von Catch noch eine App namens Compass betrieben. Diese verband Ortsdaten mit Notizen und könnte von Apple zur Erweiterung der Notizen-App genutzt werden.

Apples Akquisitionen sind vor allem interessant, weil sie einen guten Ausblick auf kommende Produkte bieten. So hat Apple beispielsweise die Sicherheitsfirma AuthenTec gekauft, und nur kurze Zeit später tauchte deren Fingerabdrucktechnologie als TouchID im iPhone 5S auf.

Update: Apple hat die Käufe inzwischen offiziell bestätigt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Günstige iTunes-Karten bei Müller, PayPal und Jet

iconFalls ihr keinen REWE-Markt in eurer Nähe habt (dort gibt es diese Woche bekanntlich 20 Prozent Preisnachlass auf iTunes-Karten), hier noch zwei weitere Tipps für alle, die ihr Guthabenkonto noch in diesem Jahr aufstocken wollen. PayPal gibt aktuell 20 Prozent Rabatt beim Kauf von iTunes-Guthaben im Wert [...]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon Adventskalender 2013: Tag 24

Nun ist es endlich soweit. Heiligabend ist erreicht. Wir schreiben Dienstag, den 24. Dezember 2013. Amazon lässt es sich nicht nehmen, auch am heutigen Heiligabend ein weiteren Türchen im Adventskalender zu öffnen. Ganz klar, heut ist Türchen Nummer 24 an der Reihe.

amazon_advent2013

Wie selbstredend werden die heute bestellten Artikel nicht mehr zum Weihnachtsfest geliefert und landen somit nicht mehr pünktlich unter dem Weihnachtsbaum. Gegen das ein oder andere Schnäppchen, welches kurz nach Weihnachten geliefert wird, haben wir allerdings nichts.

Das Motto lautet mal wieder „Entdecken Sie die riesige Auswahl an Angeboten aus unserem gesamten Sortiment. Alle Angebote nur solange der Vorrat reicht. Jeden Tag neu. Einmalige Angebote, nur heute reduziert – solange der Vorrat reicht.” und Kunden haben auch am heutigen Heiligabend die Möglichkeit zwischen 00:00 Uhr und 24:00 Uhr hinter das 24. Türchen im Amazon Adventskalender zu blicken und sich Schnäppchen zu sichern.

Heute befinden sich folgende Produkte im Amazon Adventskalender

  • ESPRIT Collection Herren Trench Coat Regular Fit 113EO2G021
  • Vital Innovations UI1005 Babyzoo Schlaftrainer Elefant, weiß/grau
  • Gucci Made to Measure Geschenkset homme / men, Eau de Toilette Vaporisateur / Spray 50 ml, Aftershave Balm 50 ml, Duschgel 50 ml
  • Cartier Set Déclaration d’un Soir (EDT 100 ml + Duschgel 100 ml + After Shave Emulsion 30 ml), 1er Pack (1 x 230 ml)
  • The Sleepwalkers: How Europe Went to War in 1914 [Englisches Buch]
  • Jack Johnson: From Here to Now to You (MP3)
  • René Kollo
  • MAGIX Video easy HD (Version 5) [Download]
  • PRE-ASSIGNED Call of Juarez: Gunslinger
  • Assassin’s Creed 3 – Digital Deluxe Edition (inkl. aller 5 DLCs + Bendict Arnold DLC)
  • ANNO 2070 – Königsedition
  • Tom Clancy’s Splinter Cell: Blacklist – Digital Deluxe
  • Kuhn Rikon 32055 Fondue Käsefondueset Engadin 9-tlg
  • Esprit Damen-Kette Cordial Heart Sterling-Silber 925 42 cm ESNL-91602.A.42
  • Jack Johnson: From Here To Now To You ab
  • P!nk CD
  • Buffalo AirStation Nfiniti HighPower Giga Wireless-N Router und Access Point (450Mbps, 4-Port)
  • Philips RQ1251/80 SensoTouch 3D mit gratis Portable Speaker, schwarz
  • Omron M500 Oberarmblutdruckmessgerät
  • Nobby Kratzbaum für Katzen Dasha, beige
  • Horizon Fitness Elliptical Ergometer Andes 5,
  • Spielspass Verlag 10123 – Party Alarm
  • Der Hobbit: Eine unerwartete Reise – Extended Edition 3D/2D Sammleredition (5 Discs, inkl. WETA-Statue) [3D Blu-ray]
  • Star Trek: Into Darkness (+ Digital Copy) [Blu-ray]
  • ANGRY BIRDS TRILOGY
  • Tritton Kunai Stereo Headset PS4/PS3/PS Vita – weiss
  • X12 FFP
  • dk daniel khone
  • Time Piece

Hier geht es zum Amazon Adventskalender

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Skiatlas 2014 für iPad: Drei kostenlose Apps für die ganze Welt des Skifahrens

Bei euch steht in dieser Saison noch ein Skiurlaub an, ihr wisst aber noch nicht wohin es gehen soll – genau dann ist der Skiatlas 2014 einen Blick wert.

Skiatlas 2014Seit einigen Wochen ist der Skiatlas 2014 nun schon im App Store zu finden, wir haben aber bisher noch nicht auf die iPad-Applikationen aufmerksam gemacht. Es handelt sich gleich um drei einzelne Apps, damit man nicht gleich jede Region laden muss und so etwas Speicherplatz sparen kann. Aufgeteilt ist der Skiatlas 2014 in folgende Regionen: “Österreich“, “Deutschland und die Schweiz” sowie “Italien, Frankreich, Amerika und der Rest der Welt“. Per Klick auf die Länder gelangt ihr direkt in den App Store, wo ihr den Skiatlas kostenlos herunterladen könnt. Das ist übrigens eine nette Geste der Entwickler, denn auf Android muss man die Inhalte mit jeweils 99 Cent bezahlen.

Mit einem Umfang von jeweils mehr als 130 MB deckt der Skiatlas 2014 gerade in Europa jede wichtige Region ab. Insbesondere die Österreich-App strotzt nur so vor Inhalten, durch die man sich wie in einem digitalen Magazin bewegen kann und einfach die die einzelnen Seiten wischt. Die Aufmachung ist gelungen, alle Inhalte sind sehr gut lesbar und vor allem aufschlussreich. Zu jedem Skigebiet haben die Entwickler natürlich einen Pistenplan integriert, womit man sich gleich einen ersten optischen Eindruck der Region verschaffen kann.

In der Version 2014 hat sich wieder einiges getan. So wurden alle vorhandenen Daten aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht. Viele Ziele wurden komplett neu aufgebaut. Trotzdem würden wir uns ein paar mehr interaktive Inhalte wünschen – anbieten würde sich etwa die Integration von Webcams oder 360-Grad-Panoramen, die in der App leider nicht zu finden sind. Übel nehmen wollen wir das den Entwickler des Skiatlas 2014 aber nicht wirklich – immerhin werden die Apps kostenlos angeboten.

Wenn ihr in diesen Tagen schon auf Ski oder Snowboard unterwegs seid und den Skiatlas nicht mehr wirklich gebrauchen könnt, haben wir einen anderen Tipp für euch. Schaut euch mal die nur 89 Cent teure App Navionics Ski an – damit könnt ihr den ganzen Tag über eure Abfahrten aufzeichnen und später auswerten. Ich selbst habe die App sechs Tage lang in Österreich genutzt und damit sehr viel Spaß gehabt.

Der Artikel Skiatlas 2014 für iPad: Drei kostenlose Apps für die ganze Welt des Skifahrens erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

120MandolinChords

Mit Hilfe von “120MandolinChords” spielen Sie die Mandoline-Akkorde sofort und ohne Erfahrung!

Diese App beinhaltet mehr als 120 Akkorde. Das sind alle Akkorde, die Sie kennen müssen um alle Ihre Lieblingslieder begleiten zu können!

Profitieren Sie von der klaren und leicht zu bedienenden Benutzeroberfläche mit Retinaunterstützung und lernen Sie die grundlegenden und erweiterten Griffe.

Sie können:

  • die Akkorde in Standard-Darstellung, in TAB-Darstellung und als farbige Fotos ansehen,
  • Akkorden Klang anhören,
  • Mit Hilfe von Drag & Drop die Akkorde in Ihre Dokumente einfügen,
  • Eigene Reihenfolgen von den Akkorden für Ihre Lieblingslieder erstellen, diese Reihenfolge abspeichern, entfernen und wieder laden,
  • Die Micky Mouse stimme vermeiden und die Akkorde in den, für Sie optimalen, Ton transponieren.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Battle Supremacy: "Sky Gambler" am Boden erscheint Anfang 2014 im AppStore


Atypical Games, die Spieleschmiede hinter den klasse Luftkampf-Simulationen Sky Gamblers: Storm Raiders ( AppStore ) und Sky Gamblers: Cold War ( AppStore ) , hat sein nächstes Kriegsspiel für iOS angekündigt. Dieses trägt den Namen Battle Supremacy und soll am 9. Januar im AppStore erscheinen. Der Preis wird wohl bei 3,59€ liegen.

Während die beiden oben genannten Titel spannende und mitreißende Luftkämpfe bieten, spielt sich weiterlesen »
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

120BalalaikaChords

Mit Hilfe von “120BalalaikaChords” spielen Sie die Akkorde sofort und ohne Erfahrung.

Diese App beinhaltet mehr als 120 Akkorde. Das sind alle Akkorde, die Sie kennen müssen um alle Ihre Lieblingslieder begleiten zu können.

Profitieren Sie von der klaren und leicht zu bedienenden Benutzeroberfläche und lernen Sie die grundlegenden und erweiterten Griffe. Sie können die Akkorde in Standard-Darstellung, in TAB-Darstellung und als farbige Fotos ansehen, deren Klang anhören, und sogar mit Hilfe von Drag & Drop in Ihre Dokumente einfügen.

Wir wünschen Ihnen eine Menge Spaß an der gemachten Musik!

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

50 Prozent Rabatt auf alle Synium-Programme zu Weihnachten

Auch in diesem Jahr gibt es zu Weihnachten wieder eine Rabattaktion von Synium Software, unter anderem Betreiber von MacTechNews.de. Bis zum 27. Dezember 2013 werden die Mac- und iOS-Programme mit Rabatten von 50% angeboten: Für Mac: (Url: http://www.syniumsoftware.com/de/macfamilytree/ ) MacStammbaum 7 für 21,99 Euro (statt 44,99) (Url: http://www.syniumsoftware.com/de/logoist/ ) Logoist ...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Bescherung für meine Leser: Gewinnt eines von zwei iPhone-gesteuerten SmartPlanes

Heute ist Heiligabend und nach den Gewinnspielen an den vier Adventssonntagen habe ich für heute noch gemeinsam mit dem Apple Fachhändler Arktis eine kleine Überraschung parat. So gibt es heute noch für zwei meiner Leser jeweils ein iPhone-gesteuertes SmartPlane zu gewinnen. Über eine App auf dem iPhone oder iPad lässt sich das kleine, leichte Flugzeug aus stabilem Epp-Material punktgenau sowohl drinnen, als auch draußen steuern. Und das dank moderner Bluetooth-Technologie auf eine Entfernung von bis zu 60 Metern. Gesponsort wird der heutige Preis von dem autorisierten Apple-Versandhändler Arktis. Arktis ist bereits seit über 25 Jahren auf den europaweiten Versandhandel von Apple-Produkten spezialisiert und dürfte den meisten von euch bereits ein Begriff sein. Die beiden verlosten SmartPlanes haben jeweils einen Wert von € 69,- und können (falls ihr nicht gewinnen solltet) auch direkt bei Arktis erworben werden.



YouTube Direktlink

Und so funktioniert's: Wenn ihr an dem Gewinnspiel teilnehmen wollt, schreibt einfach einen entsprechenden Kommentar zu diesem Artikel. Wichtig: Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr unbedingt eine gültige E-Mail-Adresse im dafür vorgesehenen und nicht veröffentlichten Feld angeben! Das Gewinnspiel endet am 24. Dezember 2013 um 23:59 Uhr. Anschließend wird eine mir vertraute Glücksfee aus allen Teilnehmern die Gewinner ermitteln. Diese werden von mir per E-Mail benachrichtigt. Bitte checkt hierzu auch euren Spam-Ordner. Erhalte ich drei Tage nach Benachrichtigung keine Antwort, wird der Gewinn an einen anderen Teilnehmer weitergegeben. Pro Teilnehmer nur ein Gewinn! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen! Viel Glück!

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Shooter "Call of Duty: Strike Team" erstmals reduziert & mit nächstem Update


Activision hat seinem erfolgreichen Shooter Call of Duty®: Strike Team -l13944- vor wenigen Tagen ein weiteres Update verpasst. Dieses bringt das Spiel auf Version 1.3.0, fügt dem Titel einiges an Content hinzu und macht es so noch umfangreicher. Mit dem Modi "Globaler Konflikt" kannst du das Kommando über den weltweiten Kampf gegen Cordis Die übernehmen und in verschiedenen Umgebungen gegen den Feind kämpfen. Der neue Modus enthält zudem einige neue Funktionen wie neue Missionsziele, Ligen und wöchentliche Belohnungen.

Ebenfalls neu ist der Herrschaftsmodus, in dem man nach bekanntem Prinzip Kontrollpunkte einnehmen und verteidigen muss. Wer sich bereits bis auf Level 16 hochgespielt hat, kann sich zudem über ein neues Kampfgebiet für die Spielmodi "Überleben", "Zeitangriff" und "Herrschaft" freuen. Hier gilt es einen Angriff auf einen US-amerikanischen Flugzeugträger zu vereiteln. Das war es immer noch nicht an Neuerungen, denn zudem gibt es mit der MP-Klasse diverse neue Waffen für dein Team und neue Geheimkisten auf den "Strike Ops"-Maps, in denen du zufallsbasiert hilfreiche PowerUps und feuergewaltige Waffen finden kannst.

Und als wäre das noch weiterlesen »
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Tim Cook verspricht Mitarbeitern große Pläne für das Jahr 2014

Tim Cook Apple CEO

Schon im letzten Jahr hat Apple große Töne gespuckt, was das Jahr 2014 betraf und auch in den letzten Tagen vor dem neuen Jahr lässt sich Tim Cook nicht von seiner Meinung abbringen. Laut seiner Aussage hat Apple sehr große Pläne für das Jahr 2014 und man werde die Kunden erneut überraschen können, so der CEO. Was dies genau bedeuten mag, ist leider noch nicht klar. Apple steckt die Erwartungen aber sehr hoch und es wird nun immer öfter davon ausgegangen, dass Apple entweder eine TV-Lösung oder eine iWatch im Jahr 2014 auf den Markt bringen wird.

We have a lot to look forward to in 2014, including some big plans that we think customers are going to love. I am extremely proud to stand alongside you as we put innovation to work serving humankind’s deepest values and highest aspirations. I consider myself the luckiest person in the world for the opportunity to work at this amazing company with all of you.

Der nächste große Wurf kommt
Glaubt man den Analysten, wird sich Apple im nächsten Jahr wieder neu erfinden und dass es wieder ein Produkt sein wird, das bei vielen Herstellern wie eine Bombe einschlägt. Vielleicht wird man auch im Bereich der Notebooks neue Wege beschreiten und wir freuen uns schon auf das neue Betriebssystem iOS 8 und OS X 10.10 oder OS XI. Alles in Allem können wir sehr gespannt auf das neue Jahr sein und hoffen, dass wir euch wieder informieren dürfen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

VATulator

VATulator ist eine einfach zu bedienende App, die Ihnen hilft die Steuersätze zu berechnen.

Füllen Sie die erforderlichen Felder aus und die App wird den Rest erledigen!

Download @
Mac App Store
Entwickler: Max Schlee
Preis: Kostenlos
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Christmas Countdown - 24.Tag




Heute verlosen wir einen Amazon Gutschein in Wert von 50 Euro. Amazon ist ein amerikanisches E-Commerce-Versandhaus mit einer breit gefächerten Produktpalette. Über die integrierten Verkaufsplattformen „Marketplace“ und „z-Shops“ können auch Privatpersonen oder andere Unternehmen neue und gebrauchte Produkte anbieten. Nach eigenen Angaben hat Amazon als Internet-Marktführer die weltweit größte Auswahl u.a. für Bücher, Filme und CD's.

Hier noch einmal die Teilnahmebedinungen:
  • Teilnehmen darf jeder, der mindestens 20 Beiträge auf seinem Konto hat
  • Es darf lediglich nur ein Beitrag mit einem vollständigen Satz verfasst werden
  • User mit einem Fakeaccount werden gesperrt und vom Gewinnspiel ausgeschlossen
  • Beitragsnummer "xx" gewinnt - Die Nummer wird von einem Zufallsgenerator erzeugt
  • Admins, Mods & Supporter sind vom Gewinnspiel ausgeschlossen

Der heutige Gewinner lautet:

Outlaw, herzlichen Glückwunsch!
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Die Weltgeschichte in einer Weihnachten kostenlosen iPad-App – eine interessante “Timeline”

littleBIG History für iPad IconDie Weltgeschichte vom Urknall bis zur Gegenwart – nicht anderes präsentiert die App littleBIG History, die über Weihnachten von 4,49 Euro auf kostenlos runtergesetzt wurde. Die App zeigt anhand eines Zeitbandes wesentliche Ereignisse der Weltgeschichte und stellt die erst recht spät erschienene Menschheit in den Vergleich zum Kosmos, zur Erdhistorie und der Entwicklung von Leben auf der Erde.

Natürlich zeigt der Zeitstrahl auch das Jahr 0 nach unserer Zeitrechnung – heute feiern die Menschen rund um den Erdball Weihnachten und die Geburt Jesus Christus. Dass dieser Termin und die darauf folgende Zeitrechnung erst wesentlich später festgelegt wurden, kann man gut auf Wikipedia nachlesen. Ich will damit aber nicht die feierliche Stimmung torpedieren…

Wie es auch sei, die App zeigt auf den ersten Blick sehr schön die Ballung von Ereignissen in der Neuzeit und stellt diesen Zeitraum durch den Vergleich mit anderen Zeiteinheiten so dar, dass man sich unwillkürlich fragt, wie die Menschen in so kurzer Zeit die Erde so verändern konnten. Allerdings fällt beim zweiten Blick auf, dass unheimlich viele Ereignisse der Frühgeschichte, Antike und des Mittelalters einfach fehlen. So gewinnt man den Eindruck, dass da über hunderte von Jahren kaum etwas passiert sei. Dass das nicht stimmt, ist klar. Und das ist natürlich schade, denn das erwarte ich schon von so einer “Geschichts-App”.

Beschränken wir uns also mehr auf die Ereignisse, die noch nicht so lange zurückliegen. Hier fällt auf, dass von vielen bedeutenden Persönlichkeiten die Lebensspanne dargestellt wird. Wie kurz die im Verhältnis zu anderen Daten ist, fällt einem dann erst richtig auf. Der Nutzer kann die Ausgabe der Daten einstellen und so die Geschichte mit unterschiedlichen Filtern betrachten. Gut sind auch die Angaben zur Weltbevölkerung und die Unterstützung der Einträge durch Abbildungen. Fehlt nur noch die Einbindung von Wikipedia, so könnte man dann auch nachlesen, was genau wann passierte. Aber vielleicht kommt das ja noch…

Insgesamt ist die App eine sehr gute Idee, die aber noch mehr Inhalte braucht, um auch wirklich das richtige Bild zu liefern. Die Entwickler haben das wohl auch erkannt und versprechen auf der Vorstellungsseite, fleissig weitere Bilder und Ereignisse hinzufügen zu wollen. Warum aber die VariaMedia GmbH aus Tarmstedt in Schleswig-Holstein die App nur in englischer Sprache anbietet, ist mir schleierhaft. Hier wäre eine deutsche Version sicher hilfreich.

littleBIG History läuft auf dem iPad ab iOS 4.3. Die App ist in englischer Sprache und belegt 40 MB Speicherplatz. Der Normalpreis beträgt 4,49 Euro – bis 26. Dezember kostenlos.

littleBIG History für iPad Screenshots

Grafisch macht die App littleBIG History durchaus was her, inhaltlich melde ich dann doch Kritik an, da es in der Weltgeschichte deutlich mehr wichtige Events gab. 1300 Einträge sind mir da noch zu wenig. (Ich habe aber auch ein hohes Geschichtsinteresse)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone: US-Amerikaner gaben 2013 fünf Milliarden Dollar für Upgrades aus

Alle iPhone-Besitzer in den USA haben im laufenden Jahr zusammen genommen fünf Milliarden Dollar ausgegeben, um ihre iPhones hardwaretechnisch auf dem aktuellen Stand zu halten. Dies hat eine Studie der Marktforscher von SellCell ergeben.

iphone5s_apps

Bei diesem Bemühen werden sie tatkräftig von den Mobilfunkanbietern unterstützt. Alle maßgeblichen Anbieter offerieren Programme in ihren Zwei-Jahres-Verträgen, die ein Upgrade erleichtern, es den Kunden finanziell und organisatorisch schmackhaft machen.

So haben Verizon, T-Mobile und AT&T Möglichkeiten von preiswerten Technik-Upgrades eingeführt. Die Kunden können nach Ablauf einer bestimmten Frist die Smartphones upzugraden oder ihre alten iPhones in Zahlung geben und ein neues Gerät auswählen – und dessen Preis wieder auf Ratenzahlung begleichen.

Laut der SellCell-Studie kostet ein iPhone Upgrade im Schnitt 151 US-Dollar. Verglichen mit den Preisen bei der Konkurrenz liegen die Apple-Smartphones damit um 21 Dollar über dem Marktdurchschnitt.

5,4 Milliarden Dollar geben die iPhone-Halter, 11 Milliarden alle amerikanischen Smartphonebesitzer pro Jahr für die Leistungssteigerungen aus. Die meisten iPhone-Upgrades werden alle zwei Jahre durchgeführt, manche Kunden bestehen auch auf einem jährlichen Rhythmus. Den Grund zu diesen hohen Investitionen erklärt SellCell-Sprecher Craig Timmins mit der Technikversessenheit der Kunden und deren schon fast emotionaler Bindung an die Geräte.

Eine Umfrage von Pew Internet & American Life Project hatte herausgefunden, dass 44 Prozent der Smartphonebesitzer sich auch nachts nicht von ihrem Lieblingsgerät trennen, sondern es in unmittelbarer Nähe des Schlafplatzes aufbewahren. Und etwa 30 Prozent von ihnen kann sich ein Leben ohne Smartphone schlichtweg nicht mehr vorstellen.

Dies bestätigt wohl auch die erfolgreiche Unternehmenspolitik Apples. In logistischer Hinsicht hat Apple mit dem Wachstum des Marktes durchaus Schritt gehalten, so Experten, und kann somit auch in Zukunft damit rechnen, dass die Kunden mit der technischen Entwicklung mitgehen werden. Das nötige Suchtpotenzial wurde jedenfalls erfolgreich initialisiert. (via)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Adventskalender (24): Bowers & Wilkins für die ganze Familie – mehr als 800 Euro gewinnen

Heute lassen wir es in unserem Adventskalender noch einmal richtig krachen – es gibt einen Satz heiße Ohren!

Bowers Wilkins P3

Der Hauptgewinn in unserem Adventskalender ist ein Geschenkset von Bowers & Wilkins. Darin enthalten sind gleich vier Kopfhörer der Reihe P3, alle vier in verschiedenen Farben (rot, blau, weiß, schwarz). Dieses Set gibt es nirgends zu kaufen, es hat einen Wert von knapp 800 Euro. Der Bowers & Wilkins P3 ist ein hochwertiger On-Ear-Kopfhörer, der bei Amazon auf eine gute Kundenbewertung von 4,4 Sternen kommt.

An dieser Stelle viel über den P3 zu diskutieren, würde wohl nicht viel bringen. Der Kopfhörer ist ohne Zweifel wirklich hochwertig, das macht sich schon bei der Verarbeitung bemerkbar, unter anderem ist hier gebürsteter Stahl zum Einsatz gekommen. Auch der Klang muss sich ganz sicher nicht verstecken, denn sowohl Höhen als auch Tiefen sind deutlich zu hören, auch der Bass ist angenehm gehalten.

Wer das Geschenkset für die ganze Familie gewinnen will, muss lediglich diese Frage beantworten: Wie hieß der erste Lautsprecher, den die Firma Bowers & Wilkins jemals auf den Markt gebracht hat? Eine Antwort auf diese Frage gibt es wie immer auf der Hersteller-Webseite.

Da wir an Weihnachten nicht nur einen Gewinner und seine Familie glücklich machen wollen, legen wir zu dem von Bowers & Wilkins bereitgestellten Gewinn noch etwas drauf: Als Trostpreis gibt es jeweils einen iTunes-Gutschein im Wert von 50 und 25 Euro als zweiten und dritten Platz.

Die richtige Antwort schickt ihr einfach im Betreff einer E-Mail an contest [at] appgefahren.de. Der Einsendeschluss ist am 25. Dezember um 23:59 Uhr, wie immer ist pro Person nur eine Teilnahme erlaubt, der Rechtsweg ausgeschlossen. Die Gewinner werden am 26. Dezember bekanntgegeben.

Der Gewinner vom 23. Dezember: Gestern haben wir nach “OpenStreetMap” als richtige Lösung gesucht. Gewusst hat das unter anderem Norbert R., der sich über ein Fahrsicherheitstraining und ein Navi-Set von Skobbler freuen darf.

Der Artikel Adventskalender (24): Bowers & Wilkins für die ganze Familie – mehr als 800 Euro gewinnen erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Skulls of the Shogun

Zerschmettere deine Feinde und iss ihre Schädel! Skulls of the Shogun ist ein tempogeladenes, rundenbasiertes Strategiespiel, überladen mit feuriger Kampfaction und reich gefüllt mit einer großen Portion Humor! Betrete das Jenseits der Samurai und verbünde dich mit untoten Kriegern, magischen Mönchen und mächtigen, schnauzbärtigen Samurai-Generälen!

Eigenschaften:

  • Wunderschön von Hand gezeichnet und animiert! Das muss man selbst erlebt haben!
  • 4 magische Tiermönche, die es zu entdecken und beherrschen gilt!
  • 24 Levels, gefüllt mit einer epischen Einzelspieler-Story! Warum erhält General Akamoto nicht den nötigen Respekt?!
  • 4 Götter und 6 Generäle, alle mit einer ausgeprägten Persönlichkeit!
  • Bis zu 4 Freunde können gleichzeitig an der Schlacht teilnehmen!
  • Sende deine Bewegungen Zug-um-Zug im Skulls-Anywhere-Modus!
  • Pass&Play-Modus mit einem einzigen iPhone oder iPad! Es ist Spieleabend!
  • Päppele deine Armee auf, bis sie aus tödlichen Dämonen besteht!
  • Sammle Erfahrung, Abzeichen und Credits mit dem Fortschrittssystem!
  • BONUS-INSEL mit hartnäckigen Truppen und dem Tanuki-Mönch!
  • Leicht erlernbar, schwer zu meistern. Fordere deine Freunde heraus!
  • Unverkennbarer Soundtrack mit Samurai-Grooves!
  • Wie ein Samstagmorgen-Cartoon – aber mit Zähnen!

Geschenk in letzter Sekunde – Amazon Geschenkgutscheine

Skulls of the Shogun ist eine universelle App ohne In-App-Einkäufe mit VOLLEM Erlebnis!

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Frohe Weihnachten!

Name: 54387d1285517918-logo_top_magazin.png
Hits: 1279
Grösse: 12.4 KB Das Team von PocketPC.ch wünscht euch fröhliche Festtage, eine schöne und ruhige Zeit mit euren Liebsten, Familien, Bekannten und viele tolle mobile Geräte unterm Weihnachtsbaum!

(Wer noch keins hat, kann ja noch bei unserem Adventskalender-Gewinnspiel [...]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Shadowmatic: neues Schattenspiel soll im März 2014 im AppStore erscheinen


Wer gerne Puzzles mit 3D-Objekten spielt, der darf sich auf Shadowmatic von Triada Studio Games freuen. Das voraussichtlich im März 2014 erscheinende iOS-Spiel erinnert vom Spielprinzip etwas an eine Mischung aus dem Blaupausen-Puzzle Blueprint 3D (AppStore) von FDG Entertainment und 3D-Puzzle Zen Bound™ (AppStore) von Secret Exit. Wie im unten eingebundenen Trailer wunderbar veranschaulicht wird, müsst ihr im Spiel durch das Drehen von auf den ersten Blick merkwürdig geformten Objekten in einem Lichtkegel einen Schatten an eine Wand projizieren, der dann eine sinnvolles Bild wie z.B. eine Kanne weiterlesen »
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Alle Jahre wieder: Frohe Weihnachten

Das Jahr 2012 neigt sich langsam dem Ende zu und das letzte Ereignis vor Silvester ist ja bekanntlich Weihnachten. Daher wünschen wir euch schöne und natürlich erholsame Weihnachtstage und schon einmal einen guten Rutsch ins Jahr 2013. Wir hoffen, dass Ihr uns auch im nächsten Jahr treu bleibt :-) Bitte habt Verständnis dafür, dass die Berichterstattung über die Feiertage ein wenig ins Stocken geraten kann; trotzdem werden wir euch mit den wichtigsten News auf Twitter und Facebook auf dem Laufenden halten. Wenn ihr etwas zum Lesen braucht über die Feiertage, können wir euch unsere empfohlenen Beiträge nur ans Herz legen ;-)

Euer iGadget-News-Team

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Minas Abenteuer – Der Baum der Wunder: Animiertes Hörspiel-Musical für Kinder

Die lieben Kleinen sind ja insbesondere vor Weihnachten immer sehr aufgeregt – um sie etwas auf andere Gedanken zu bringen, empfiehlt sich eine App wie Minas Abenteuer.

Minas Abenteuer 1 Minas Abenteuer 2 Minas Abenteuer 3 Minas Abenteuer 4

Die Universal-App (App Store-Link) ist seit einigen Tagen im deutschen App Store erhältlich und kann dort zum Preis von 2,99 Euro auf iPhones, iPod Touch und iPads heruntergeladen werden. Bis zum 31.12. dieses Jahres gilt noch der Einführungspreis von 2,99 Euro, danach werden für die App 4,99 Euro fällig. Aufgrund der interaktiven Inhalte der Kinder-App empfiehlt es sich dringend, den Download aus einem Wlan-Netzwerk zu starten, da Minas Abenteuer 522 MB eures Speicherplatzes in Anspruch nimmt.

Nach dem Download der App, für die mindestens iOS 6.0 auf euren Geräten installiert sein soll, kann man sich entscheiden, in welcher Sprache man Minas Abenteuer nutzen möchte. Neben der voreingestellten englischen Sprache – entweder in der britischen oder amerikanischen Variante – lässt sich im Hauptmenü auch Deutsch festlegen. 

Die Autoren Jeffrey Wipprecht und Christian Zeiger geben in der App-Beschreibung eine Empfehlung für Kinder im Alter bis zu fünf Jahren an – aber auch Eltern oder ältere Kinder werden sicherlich an Minas Abenteuer ihre Freude haben. Das Hörspiel verfügt über eine Gesamtlänge von etwa 70 Minuten, in der insgesamt zwölf verschiedene Szenen eingebettet sind. Bekannte Synchronsprecher, unter anderem die von Benjamin Blümchen oder SpongeBob, übernehmen die sprachliche Gestaltung der Geschichte und singen im Verlauf des Hörspiels sieben Songs.

Die Geschichte rankt sich um die kleine Mina, die von ihrer Mutter in ihre neue Schule namens Cantus Magicus gebracht wird. Zunächst ist Mina nicht gerade begeistert, aber schon bald entdeckt sie eine neue, fantastische Welt voller Überraschungen. In den grafisch ansprechenden begleitenden Illustrationen sind immer wieder auch kleine Animationen eingebunden, die sich durch das Antippen von Objekten auf dem Screen ergeben. Wirklich lesen muss das Kind dabei noch nicht können, da alle Inhalte gesprochen werden.

Über kleine „Vor“- und „Zurück“-Buttons am unteren Bildrand kann das Kind in der Geschichte von Kapitel zu Kapitel springen. Ein kleines Haus-Symbol führt wieder ins Hauptmenü zurück, und auch ein Pause-Button ist vorhanden, wenn man das Hörspiel unterbrechen möchte. Im Hauptmenü selbst gibt es noch einen kleinen negativen Aspekt, den man sich bei einer Kinder-App gut und gerne hätte sparen können: Es gibt einen Button namens „Shop“, in dem Werbung samt Produkt-Link für das entsprechende Hörspiel im iTunes-Store aufgezeigt wird. Immerhin muss vor der Weiterleitung zu iTunes eine Rechenaufgabe gelöst und auch der Bestätigungsbutton länger gedrückt werden. Trotzdem hätte man wohl auf diesen Hinweis verzichten können, weiß man doch, wie neugierig Kinder im entsprechenden Alter sind. Davon abgesehen ist Minas Abenteuer eine wirklich toll gemachte, hochwertige App für die Kleinen, die so manche Wartezeit oder längere Autofahrt versüßen dürfte.

Der Artikel Minas Abenteuer – Der Baum der Wunder: Animiertes Hörspiel-Musical für Kinder erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

30% off 1Password 4

1Password is your password and identity companion. It leaps past simple password storage because 1Password works directly with your browser, saves your user names and passwords, and effortlessly creates strong, unique passwords for each site. 1Password can then automatically and securely log you in, enter credit card information, and fill registration forms, all while encrypting your information with the one password you need to remember.”

Purchase for $34.99 (normally $49.99) in the

OFFER EXPIRES DECEMBER 31st

*Purchase Supports Mac App Deals

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apps Gone Free

Here are some Mac App Store apps gone free.
Prices are subject to change at any time.

Eggscellent (normally $9.99) –

Dark Arcana: The Carnival (normally $6.99) –

Stand O’Food (normally $4.99) –

Pilot’s Path (normally $0.99) –

3D Doodle Boxes (normally $0.99) –

MusicBuddy (normally $0.99) –

Lens•Lab (normally $1.99) –

Library Books (was $2.99) –

Flutter (normally $4.99) –

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Stealth-Adventure "Republique": Big Brother is watching you


Entwicklerstudio Camouflaj hat, wie wir ja bereits kurz erwähnt haben, am vergangenen Spiele-Donnerstag sein Stealth-Action-Adventure Republique ( AppStore ) im AppStore veröffentlicht. Die fast einen Gigabyte große Universal-App kann für 4,49€ den Weg auf eure iOS-Geräte mit iOS 7 finden. Damit erhaltet ihr aber nur die erste Episode. Teil 2 bis 5 werden in den kommenden Monaten herauskommen und können bereits jetzt für einmalig 13,99€ zum Vorzugspreis geordert werden. Finanziert wurde das Spiel durch die Crowdfunding-Plattform Kickstarter, worüber wir ja bereits Anfang des Jahres berichtet hatten .

Episode 1 von Republique ( weiterlesen »
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

China-Mobile-Deal beschert Apple-Aktie saftiges Plus

Apples Aktienkurs war in den vergangenen Monaten bereits mehrmals aufgrund Gerüchten rund um eine Partnerschaft mit China Mobile angestiegen. An der Wall Street erwartet man, dass die Kooperation Apple Umsatzzuwächse in Milliardenhöhe bescheren dürfte. Piper-Jaffray-Analyst Gene Munster zum Beispiel rechnet mit zusätzlichen 17 Millionen verkauften iPhones im Jahr 2014. Die Stimmung an der Börse ist sehr gut, man verspricht sich für Apple viel von der Partnerschaft und ist sich gewiss, dass sich das Warten auf den Deal gelohnt hat.

Als gestern die offizielle Bekanntgabe der Allianz zwischen dem iPhone-Hersteller und dem weltgrössten Mobilfunkanbieter publiziert wurde, stieg Apples Aktien-Kurs bereits im vorbörslichen Handel markant an. Bereits zu Handelsbeginn stieg AAPL somit bei über 568 US-Dollar ein — bis zum Handelsschluss stieg das Papier dann noch auf 570.09 US-Dollar, was ein Tagesplus von 21.07 US-Dollar bzw. 3.84% ausmacht. Der Kurs bewegt sich somit wieder nahe am kürzlich aufgestellten Jahreshoch von 575.14 US-Dollar vom 5. Dezember.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

50% off iClipboard

iClipboard automatically keeps a history of everything you copy to the clipboard from any application. Then you can past any clipping from your history in up to 5 different ways.”

Purchase for $15 (normally $30) at MacUpdate Promo

OFFER GOOD TODAY ONLY

*Purchase Supports Mac App Deals

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Untethered iOS 6.1.3 / iOS 6.1.5 Jailbreak für iPhone 3GS, iPhone 4 und iPod touch 4G erschienen

Völlig unerwartet wurde am gestrigen Nachmittag der iOS 7.x Jailbreak für iPhone, iPad und iPod touch freigegeben. Ein paar Hintergründe zu diesem Jailbreak findet ihr hier. Falls ihr allerdings noch auf ein älteres Gerät und eine ältere Firmrware setzt, so könnt ihr mit dem aktuellen iOS 7 Jailbreak nichts anfangen.

ih8snow23122013

Kaum ist der iOS 7 Jailbreak da, gibt es auch schon den nächsten Jailbreak. Dieser hört auf den Namen p0sixspwn und kann auf den soeben genannten älteren Geräten unter iOS 6.1.3 bzw. iOS 6.1.5 installiert werden.

Der untethered iOS 6.1.3 / iOS 6.1.5 Jailbreak für iPhone 3GS, iPhone 4 und iPod touch 4G wird direkt über Cydia installiert. Bis dato lagen nur thethered Jailbreaks für diese Geräte-Firmware-Kombinationen vor. Nun gibt es einen untethered Jailbreak, der den Neustart des Gerätes überlebt.

So funktioniert das Ganze

  • Thethered Jailbreak via RedSn0w or sn0wbreeze durchführen
  • Cydia öffnen, nach p0sixspwn suchen und installieren
  • Fertig

Für p0sixspwn sind unter anderem winocm, iH8sn0w und planetbeing verantwortlich. Nach dem iOS 6.x Jailbreak für A4-Geräte soll ein OS 6.x Jailbreak für A5-Geräte folgen. (via)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Keine Weihnachtsgeschenke? – Wir haben die Lösung

Heute ist Weihnachten und so manch ein Last-Minute-Shopper hat mit Sicherheit noch keine Geschenke. Wem nichts für die Lieben einfällt, der verschenkt Gutscheine. Und wer dafür nicht vor die Tür gehen will, der kauft die Gutscheine online. Wir hoffen, wir können euch mit unseren Empfehlungen etwas den Weihnachtsstress nehmen, der beim kurzfristigen Geschenkekauf schnell mal aufkommen kann.

Bildschirmfoto 2013 12 23 um 22.59.20 e1387835979135 Keine Weihnachtsgeschenke? Wir haben die Lösung

iTunes-Geschenkgutschein
Schon gestern berichteten wir euch hier von der optimierten Gutscheinaktion über PayPal. Also wieso nicht einfach iTunes-Guthaben verschenken? Ihr könnt dabei sogar zur Zeit noch ganze 20% sparen. Hier geht es zur Aktionsseite.

Amazon-Geschenkgutschein
Auch Amazon bietet die Option, Gutscheine zu verschenken. Der Betrag kann zwischen 10€ und 1000€ frei gewählt werden. Auch kann der Gutschein ausgedruckt und elegant zur Geschenkkarte gefaltet werden. Hier kommt ihr zur Aktionsseite.

Mediamarkt-Geschenkgutschein
Im Onlineshop von Mediamarkt gibt es eine Menge zu entdecken. Auch könnt ihr dort Gutscheine kaufen und ausdrucken. Hier geht es zur Aktionsseite.

Saturn-Geschenkgutschein
Wer Gutscheine für den Elektrohändler Saturn sucht, der wird in dessen Onlineshop fündig. Hier geht direkt zum Angebot.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Brain Teaser: Pro

Trainieren Sie Ihr Gehirn.

Verwende unterschiedliche geformte Stücke, die durch Kugeln der gleichen Farbe verbunden sind, flöse die gegebenen Herausforderungen auf zwei Arten: “flach und dreidimensionale Puzzles Priamides”.

Enthält 63 verschiedene Herausforderungen und Lösungen für jede von ihnen. F

Stimuliert, Einfallsreichtum und räumliche Wahrnehmung.

Ab 6 Jahren.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Bits und so #358 (Große Pläne)

News

Shopping

Sponsoren

Picks

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

RME veröffentlicht TotalMix FX App für iPad

TotalMix FX for iPad
Die bisher nur für Windows und OS X erhältliche Steuersoftware “TotalMix FX” wurde nun für das iPad veröffentlicht. Hersteller ist “RME”, der besonders im Profibereich für Audio-Equipment bekannt ist. “RME” zählt im Audio-Bereich zur Referenz-Klasse. Bisher fertigte das Unternehmen seine Audio-Interfaces mit Support für Windows und OS X. Im November 2012 überraschte RME mit neuen Treibern, die es ermöglichen, die Audio-Interfaces im “Class-Compliant”-Modus zu betreiben. Somit wurde die Nutzung insbesondere am iPad erst möglich. Selbst Geräten, die aufgrund weniger Tasten nicht für die Bedienung ohne die zugehörige Software “TotalMix FX” gedacht waren, spendierte das Unternehmen mithilfe der neuen Firmware die (...). Weiterlesen!
Name: TotalMix FX for iPad
Publisher: RME GmbH
Bewertung im App Store: 0.0/5.0
Preis: 3.59 EUR
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kommt iOS 7.1 im März?

iOS 7
Apple hat einen neuen Build von iOS 7.1 für iPhone und iPad für seine “Testpartner” und Mobilfunktbetreiber freigegeben. Der Veröffentlichungstermin soll Berichten zufolge auf März 2014 festgelegt worden sein. Sollte iOS 7.1 tatsächlich im März veröffentlicht werden, dann würde das einer etwa viermonatigen Testphase entsprechen. Die erste Beta-Version war von Apple Mitte November an Entwickler verteilt worden. Die zweite und gleichzeitig aktuelle Beta für Entwickler wurde Mitte Dezember freigeschaltet. Noch eine Zwischenversion bis März? Lange Testperioden sind bei Apple allerdings nicht ungewöhnlich. So wurde z. B. “OS X 10.8” über einen Zeitraum von drei Monaten getestet, bevor es für die Allgemeinheit (...). Weiterlesen!
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Erste Mac Pro werden ausgeliefert

Mac Pro
Ersten Tweets zufolge starten bei Apple die Auslieferungen für den neuen Mac Pro. Offenbar handelt es sich aber nur um Lieferungen ab Werk. Mac Pro, die nach Nutzer-Wünschen konfiguriert wurden, und also mit mehr HDD, SSD, RAM oder anderen Komponenten ausgestattet werden, werden wohl erst Anfang des kommenden Jahres ausgeliefert werden. Gebaut wird der neue Mac Pro in Texas. Auf Apples Homepage wird ebenfalls vermerkt, dass das Gerät ausgeliefert wird. Verfügbarkeitsdaten werden jedoch in den Februar gerückt. Im deutschen Apple Online Store heißt es ebenfalls, dass das Gerät im Februar ausgeliefert wird. Der später Lieferzeitpunkt deutet entweder auf eine hohe (...). Weiterlesen!
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apfeltalk-Adventskalender, 24. Türchen: ScreenFloat für OS X

Mit dem 24. Dezember endet unser Adventskalender-Gewinnspiel in diesem Jahr. Zigtausende E-Mails gingen bei uns ein, um eine der Apps hinter den Türchen, die insgesamt einen Wert von über 1.100 Euro hatten, zu ergattern. Den Abschluss macht ScreenFloat für OS X. Mit dem Programm lassen sich Screenshots erstellen, die danach direkt auf oberster Ebene am Bildschirm angezeigt werden. Gerade bei der Recherche nach Informationen oder zum Vergleichen von Daten kann dies sehr hilfreich sein. Außerdem werden mit ScreenFloat alle Screenshots in einem eigenen
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Advent, Advent: Das vierundzwanzigste Türchen steht offen!

Klicken Sie auf die Grafik für eine grössere Ansicht

Name:	145406d1322692578-85416d1322692578-xmas.png
Hits:	2049
Grösse:	25.2 KB
ID:	145660 Markt und Strassen stehn verlassen,
still erleuchtet jedes Haus,
Sinnend' geh ich durch die Gassen,
alles sieht so festlich aus.
[...]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼