Layout

Zeitraum

   
   
   
   
   
   
   

Darstellung

   
   
   

Sortierung

   
   

Farben

   
   
   
   
   
   

Schriftgröße

   
   
   
   
   
   
   

iTunes-Charts

   
   
   
   

RSS-Feeds 253 von 252 ausgewählt

     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

[Archivierte Blogs]
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

Archivierte Blogs sind nicht mehr aktiv oder haben keinen RSS-Feed mehr. Die Beiträge sind aber noch im Archiv vorhanden.

Die kleinen Ziffern hinter den Blogs geben die Anzahl der gefundenen Beiträge an.

Neue Feeds der letzten 2 Wochen sind fett markiert

Weitere Infos zu den Problem-Feeds bekommt Ihr beim Überfahren mit der Maus.

Apple @ Amazon oder auch:

Mit dem Kauf über diese Links förderst Du apfelticker.de mit einem kleinen Teil des (unveränderten) Kaufpreises. Danke!

Archiv-Suche

in 605.349 Artikeln · 3,15 GB
Werbung

iTunes-Charts

Deutschland

Mac Apps (gekauft)

1.
Soziale Netze
2.
Produktivität
3.
Spiele
4.
Produktivität
5.
Finanzen
6.
Musik
7.
Fotografie
8.
Sonstiges
9.
Sonstiges
10.
Sonstiges

iPhone Apps (gekauft)

1.
Navigation
2.
Soziale Netze
3.
Spiele
4.
Finanzen
5.
Spiele
6.
Sonstiges
7.
Spiele
8.
Sonstiges
9.
Reisen
10.
Sonstiges

iPhone Apps (gratis)

1.
Soziale Netze
2.
Sonstiges
3.
Unterhaltung
4.
Sonstiges
5.
Soziale Netze
6.
Sonstiges
7.
Soziale Netze
8.
Navigation
9.
Musik
10.
Reisen

iPad Apps (gekauft)

1.
Spiele
2.
Produktivität
3.
Soziale Netze
4.
Unterhaltung
5.
Spiele
6.
Spiele
7.
Bildung
8.
Spiele
9.
Produktivität
10.
Finanzen

iPad Apps (gratis)

1.
Dienstprogramme
2.
Unterhaltung
3.
Sonstiges
4.
Unterhaltung
5.
Bildung
6.
Spiele
7.
Sonstiges
8.
Soziale Netze
9.
Spiele
10.
Unterhaltung

Filme (geliehen)

1.
Action & Abenteuer
2.
Action & Abenteuer
3.
Familie & Kinder
4.
Comedy
5.
Familie & Kinder
6.
Action & Abenteuer
7.
Thriller
8.
Thriller
9.
Thriller
10.
Thriller

Filme (gekauft)

1.
Action & Abenteuer
2.
Comedy
3.
Action & Abenteuer
4.
Familie & Kinder
5.
Drama
6.
Comedy
7.
Action & Abenteuer
8.
Familie & Kinder
9.
Action & Abenteuer
10.
Drama

Songs

1.
Rag'n'Bone Man
2.
Mo-Torres, Cat Ballou & Lukas Podolski
3.
Mark Forster
4.
Clean Bandit
5.
Robin Schulz & David Guetta
6.
The Weeknd
7.
Shawn Mendes
8.
Alan Walker
9.
Max Giesinger
10.
David Guetta, Cedric Gervais & Chris Willis

Alben

1.
The Rolling Stones
2.
Die drei ???
3.
Various Artists
4.
Genetikk
5.
Helene Fischer
6.
KC Rebell
7.
Andreas Gabalier
8.
Udo Lindenberg
9.
Shindy
10.
Westernhagen

Hörbücher

1.
Rita Falk
2.
Sebastian Fitzek
3.
Matthew Costello & Neil Richards
4.
Marc-Uwe Kling
5.
Andreas Gruber
6.
Timur Vermes
7.
Nadine Buranaseda
8.
Simon Beckett
9.
Judy Astley
10.
Michael Mittermeier
Stand: 04:46 Uhr

iTunes 99ct-Filme

Aktuell gibt es
99 Cent Film

360 Beiträge aus dem Archiv · neuere zuerst

29. November 2013

(Anleitung) Jailbreak iPhone 4 iOS 7.0.4 unter Windows mit Video

Der iPhone 4 Jailbreak unter iOS 7 bzw. iOS 7.0.4 funktioniert per Ragebreak problemlos für Entwickler. Wer einen Mac besitzt, konnte anhand der eingebundenen Video-Anleitung in unserem vorherigen Artikel die Schritte leicht nachverfolgen. Dank dem fleißigen YouTuber Nils-Hendrik gibt es jetzt auch ein Video, in welchem die Schritte für Windows-Computer erklärt werden. 

Wenn ihr Ragebreak nich nicht kennt, ist dies nicht besonders schlimm, da aktuell nur Entwickler wirklich davon profitieren. Alle anderen Benutzer mit einem iPhone 4 können den Jailbreak von iOS 7.0-7.0.4 zwar durchführen, doch ist dieser tethered, Cydia funktioniert noch nicht richtig und ein Großteil aller Tweaks ist nicht angepasst. Wir raten dem NORMALUSER dringend davon ab, sich an Ragebreak zu versuchen. Wartet einfach ab, bis es neue Nachrichten von den Evad3rs gibt.

Für alle anderen User ist das Video nachfolgend eingebunden. Beachtet, dass ein iPhone 4 mit tethered Jailbreak immer mit dem PC neugestartet werden muss. Außerdem können iOS 7.1 und alle anderen iOS-Geräte (außer dem iPhone 4) NICHT gejailbreakt werden.

 

Download-Links

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

E-Book-Streit in den USA: Anwalt will von Apple 140000 Dollar für zwei Wochen Arbeit

In dem Streit um Preisabsprachen bei eBooks war vom Gericht ein Anwalt bestimmt worden, der darauf achtet, dass sich Apple an die Abmachungen hält. Dessen Rechnung ist ungewöhnlich hoch: 138432 US-Dollar will er für zwei Wochen Arbeit haben, Apple protestiert.Laut Apple ist dieses Honorar völlig überzogen und sei das höchste, welches der Konzern je an einen Anwalt zahlen musste - und Apple hat schließlich reichlich Erfahrung mit Anwälten. In diesem Fall hatte Apple allerdings kein Mitspracherecht, wer die Überwachung übernehmen sollte. In Cupertino glaubt man daher, dass Anwalt Michael … (Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Microsoft eröffnet eigenen “Store” in Madrid

Microsoft

Apple’s Retail Stores locken jährlich Millionen von Menschen an – Microsoft geht nun einen ähnlichen Weg und hat einen Showroom in Madrid eröffnet. Der Showroom namens “Space” ist jedoch kein Store, also Ort an dem man (Microsoft) Produkte kaufen kann, viel mehr werden dort die Surface Devices, XBOX One und Co. vorgestellt sowie Präsentationen und Konzerte abgehalten werden.

Befristete Öffnungszeiten

Die “Spaces” sind jedoch nur in der Weihnachtszeit verfügbar. Das heißt am 5. Januar 2014 (in Spanien feiert man am 6. Januar Weihnachten) schließt der Laden wieder. Microsoft erwartet innerhalb der sechs Wochen rund 20.000 Besucher. Weitere Locations sind vorerst nicht geplant, jedenfalls nicht in Spanien. Erst vergangenes Jahr mietete Microsoft eigens für die Weihnachtszeit eine Ladenfläche für den selben Zweck in Stockholm.

Von Intel inspiriert

Jedoch erinnert dieses Konzept nicht nur an die Apple Retail Stores. Intel veranstaltet selber auch solche Showrooms, speziell für die Weihnachtszeit. Erst letzte Woche eröffnete solch ein Laden in New York. Dort kann man Produkte testen, welche die Partner von Intel produziert haben.

Ob Microsoft mit dieser “Idee” wirklich Erfolg verbuchen kann ist fraglich, nicht zuletzt weil man in den Stores kein einziges Produkt kaufen kann.

(Via)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

PhoneClean für kurze Zeit kostenlos

Nachdem wir in den letzten Tagen häufig über die verschiedensten Rabatte berichteten, haben wir hier noch einen Tipp für euch. Die Entwickler des Programmes PhoneClean haben zu Thanksgiving das Programm kostenlos zum Download bereitgestellt. Die Anwendung steht sowohl für Windows als auch für OS X zur Verfügung und macht das iPhone schneller, entfernt Cookies, nicht mehr verwendete Chatverläufe, temporäre Dateien und vieles mehr. Die Anwendung schafft so Platz für neue Inhalte.
Windows: Download
OS X: Download

Das Angebot endet am morgigen Tag, schlagt also schnell zu.

Vielen Dank an den Nutzer iDjay für den Hinweis.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Aktie auf Jahreshoch

apple-money-aktie-4

Eine kurze Meldung am Abend von der Börse: Die Apple Aktie “APPL” klettert derzeit wieder auf ein Jahreshoch zu. Derzeit liegt der Kurs bei mehr als 555$ pro Aktie. Dies ist zwar bei weitem weniger als die Rekordwerte um die 700$, allerdings steigt der Wert von APPL wieder.

Grund für das Hoch dürften unter anderem, der 7,5 Milliarden Quartalsgewinn sowie der erfolgreiche Rechtsstreit gegen Samsung sein. Es ist zu erwarten, dass Apple im Weihnachtsquartal den Umsatz nochmals erhöhen wird und somit auch der Wert an der Börse wieder steigen wird.

Tageskurs 29 11 2013 Apple Nasdaq1 Jahr Apple Aktie Nasdaq

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Phy – phys. Formelsammlung und Taschenrechner

Phy, das Orginal!
++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Funktionen im Überblick:
* Formelssammlung über 120 physikalische Formeln
* die wichtigsten Konstanten
* wissenschaftlicher Taschenrechner
* Suchfunktion
* Konverter
* Periodensystem der Elemente
++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Phy ist eine Formelsammlung für das iPhone und den iPod touch. Mit über 120 enthaltenen Formeln aus den Bereichen Mechanik, Relativitätstheorie, Fluidmechanik, Wärmelehre und Elektrodynamik ist Phy der ideale Helfer für physikalische Aufgaben in der Schule und dem Studium. Die Auswahl der Formeln orientiert sich am Lehrstoff der ersten zwei Semester des Physikstudiums.
Durch regelmässige Updates wird sich die Anzahl der Themengebiete und Formel noch erhöhen.
Die gesuchte Formel kann mit einer Suchfunktion jetzt noch schneller gefunden werden.

Desweiteren enthält Phy eine kleine Auswahl an Stammfunktionen und eine kleine Sammlung an Rechenregeln für das Rechnen mit komplexen Zahlen.

Die wichtigsten physikalischen Konstanten sind ebenso enthalten.

Damit man beim Rechen nicht immer zwischen zwei Programmen wechseln muss ist auch noch ein wissenschaftlicher Taschenrechner eingebaut. Der Taschenrechner verfügt ebenfalls über die wichtigsten physikalischen Konstanten.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple: Aktie klettert auf Jahres-Hoch [GRAFIKEN]

Aktuell ist die Apple-Aktie wieder auf dem Höhenflug. Derzeit steht sie auf über 555 US-Dollar – Jahreshoch!

Der im Januar aufgestellte Rekord wurde heute erstmals wieder gebrochen. Das Allzeit-Hoch mit fast 700 Dollar liegt zwar noch in der Ferne, aber Apple ist auf dem besten Weg dorthin. Grund für die enorm gestiegenen Werte sind das kürzlich abgeschlossene Geschäftsjahr und der außerordentliche Gewinn von 7,5 Milliarden Dollar. Auch der erfolgreich abgeschlossene Rechtsstreit gegen Samsung und die 890 Millionen Dollar Schadensersatz sind daran verantwortlich – hier geht’s zum aktuellen US-Börsenkurs, der kurz nach 22 Uhr bereits bei 556 Dollar lag. Die Grafik zeigt den Kursverlauf des heutigen Tages, Grafik 2 den Verlauf der letzten 12 Monate:

Tageskurs 29 11 2013 Apple Nasdaq 

1 Jahr Apple Aktie Nasdaq

Anzeige

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Schweiz: arconsis und Web-TV-Portal Teleboy entwickeln App für erste Serien-Flatrate

Pressemitteilung Der Karlsruher Mobile-Experte arconsis IT-Solutions GmbH und die Teleboy AG, der führende Schweizer Anbieter von Live-Streaming-Services, entwickelten gemeinsam eine Mobile-App f...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 5S: Diese Probleme nerven die meisten Benutzer

Was stört euch an eurem iPhone 5S? Habt ihr Probleme damit? Wenn ja, dürfte eure Sorge sicherlich bereits in der Top 5-Liste von Fixya aufgeführt sein. In einer Studie (Smartphone-Report) wurden Top-Smartphones auf typische Fehler untersucht, die von Benutzern gemeldet wurden. 

Getestet wurden insgesamt Samsung Galaxy S4, iPhone 5S, HTC One und Moto X, basierend auf 13.000 Fehlerberichten aus der Fixya-Community. Wir beschränken uns auf die Ergebnisse für das iPhone 5S und Samsung Galaxy S4.

Beim iPhone 5S wurden Akkuprobleme und Sicherheitsbedenken bei Touch ID am häufigsten gemeldet. Beide Punkte teilen sich 25 Prozent der Fehlerberichte auf. Dahinter folgen mit 15 % Displaygröße und App-Abstürze, andere Probleme haben einen Anteil von 20 Prozent.

Das Samsung Galaxy S4 hat im Vergleich dazu in erster Linie mit Hitzeproblemen zu kämpfen (25 %). Darauf folgen erst Akku-, Display- und andere Probleme. An 5. Stelle findet man schließlich Probleme mit der Telefon- und SMS-Funktion (15 %).

Kein Smartphone ist perfekt. Es wird immer einen limitierenden Faktor (oder mehrere) geben, wodurch das Erlebnis eingeschränkt wird. Habt ihr Ähnliches von eurem Smartphone zu berichten?

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apfeltalk LIVE! #20 | Let The Games Begin, Unboxing PS4

Über die technischen Vor- und Nachteile der neuen Generation von Spielekonsolen wurde im Netz ja schon viel geschrieben. Wir Überzeugen uns aber gerne selber. Nachdem wir am 22. November in unserer Sendung bereits die Xbox One ausgepackt und angetestet haben, geht es am kommenden Freitag der Playstation 4 "an den Kragen". Auspacken, Einschalten und losdaddeln. Das wird unser Motto der Sendung sein.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

MoneyWiz – Persönliche Finanzen zur Zeit nur 13,99 €

Ihr Geld verdient mehr!
All Ihre Konten, Budgets und Zahlungen sind an einem Ort. Ausführliche Berichte auf neuem Qualitätsniveau.
Synchronisation zwischen Anlagen!
Machen Sie sich bekannt: MoneyWiz, Ihr privater Finanzassistent!

WARUM IST MONEYWIZ BESSER?
✓ Konsistenz der Daten an mehreren Anlagen
✓ Ausführliche Berichte auf dem ganzen Display
✓ Konzentrierung des ganzen Instrumentariums für die Steuerung von persönlichen Finanzen
✓ Intuitives und strukturiertes Design macht die Anwendung von MoneyWiz angenehm

KONTEN
All Ihre Konten sind an einem Ort – der beste Weg für Sie mit Ihrem Geld umzugehen.
✓ Aufrechterhaltung verschiedener Konten, einschl. des Kassenkontos
✓ Registrierung von Einnahmen und Ausgaben, Bilanzeinstellung und Transfer zwischen den Konten
✓ Reale Kontonachprüfungen
✓ Transaktionen im schicken oder Expertenmodus darstellen
✓ Mehrere Transaktionen bearbeiten
✓ Aufrechterhaltung separater Zahlungen
✓ Aufrechterhaltung verschiedener Währungen
✓ Import Ihrer Bankauszüge von CSV, OFX, QFX und QIF – Dateien
✓ Der schlaue auto-completion – für die schnelle Eingabe von Transaktionen

BUDGETS
Bestimmen Sie die Budgets und begleichen Sie ruhig ihre Schulden. MoneyWiz wird die Budgets überwachen und Sie informieren, wenn sie das Limit erreichen
✓ Aufrechterhaltung von Verbraucherbudgets
✓ Die Ausgaben werden automatisch auf das richtige Budget verwiesen
✓ Alarmsignal, wenn das Budget verbraucht oder das Limit erreicht ist
✓ Zu ersehen sind die Geschichte der Budgetabwicklung, der tägliche Zahlungsverkehr und die Ablesung der übrigen Zeit
✓ Zu ersehen sind alle Transaktionen, die jedes Budget ausmachen

Rechnungen, die der zahlung unterliegen Die Zahlung der Rechnung wird nie versäumt. MoneyWiz wird Sie an jede geplante Zahlung erinnern.
✓ Planung von Ausgaben, Einnahmen und Transfers
✓ Steuerung der sich wiederholenden Transaktionen
✓ All das ist aus einem schönen Kalender zu ersehen
✓ Schnelle Prognose für jeden Tag im Kalender

BERICHTE
Vollständige, ausführliche Berichte und interaktive Diagramme zeigen die ganze Information über Ihr Geld
✓ Berichte auf dem ganzen Display
✓ Export in PDF und CSV
✓ Die Berichte werden lokal in MoneyWiz aufbewahrt
✓ Alle Arten von Berichten – NetWorth, Kontrahenten, Kontenbilanz, Tendenzen, Prognosen, Budgetvergleiche, Kategorien, Statistik, Budgetbilanz

SYNCHRONISATION
Die Datenkonsistenz an vielen Anlagen zu erhalten – ist nie leichter gewesen. MoneyWiz hat einen unikalen Service der Synchronisation – Sync Everything!
✓ Automatische Synchronisation
✓ Momentane Synchronisation – Alles an einer Anlage Ausgeführte wiederholt sich in einigen Sekunden an anderen Anlagen
✓ Der Datentraffic ist nicht groß dank einer speziellen Optimisation
✓ Volle Sicherheit der Daten

UND NOCH MEHR …
✓ Schutz durch Passwort
✓ Verbraucherkategorien mit Subkategorien
✓ Eingebaute Rechner und Währungskonverter
✓ In-App Hilfe, wo Sie sie brauchen, und vollständige Dokumentation via Hilfemenü
✓ Fernkundendienst. Unsere Experten recherchieren Ihre Frage und liefern Ihnen die Antwort in kürzester Zeit (2 Std. im Durchschnitt)
✓ Zugängliche Versionen für iPhone, iPad und Mac OS X (separat verkauft)

Download @
Mac App Store
Entwickler: SilverWiz Ltd
Preis: „24,99$“ 21,99 €
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Klage: Apple kommt mit blauem Augen davon

iphone_maps_icon_ios6

Viele können sich sicherlich noch an den Skandal erinnern, als Apple bekannt geben musste, dass es leicht möglich ist, ein komplettes Bewegungsprofil von jedem iPhone abzurufen und dadurch die Bewegungen der Betroffenen sehr gut nachvollziehen kann. Daraufhin gab es natürlich eine Datenschutzklage, die gegen Apple gerichtet worden ist und man bis jetzt verhandelt hat. Die zwei Kunden, die Apple geklagt haben, gingen davon aus, dass das Tracking nicht aktiv sei und hätten das Gerät nicht gekauft, wenn Sie diesen Fakt gewusst hätten.

Richter entscheidet dagegen
Doch die Argumentation der beiden Beschuldigten befand das Gericht nicht stichfest, weshalb die Klage abgewiesen wurde. Die Kläger wissen noch nicht, ob sie in Berufung gehen sollen oder nicht. Sollte es doch zu einer Verurteilung von Apple kommen, dürften sich hier gleich eine Sammelklage ergeben. Wir glauben aber kaum, dass es soweit kommen wird und sich Apple außergerichtlich einigen wird, sollte es zu weiteren Verhandlungen kommen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

World of Goo HD für kurze Zeit gratis statt 4,49 Euro

Wir können uns am Black Friday ja nicht vor tollen Rabatten retten – gut so. Und jetzt kommt noch ein frisch reduzierter Must-Have-Download!

World of Goo HD, das herrlich gezeichnete und mehrfach prämierte Universal-Game, steht seit wenigen Minuten kostenlos im App Store. Das ist das erste Mal, dass die Entwickler die Preisschraube auf Null drehen. Der Rabatt gilt nur für kurze Zeit.

World of Goo HD

Das Glibberteil, an dem Ihr zieht und zerrt, um neue Formen zu bilden, gehört ohnehin auf jedes iDevice. Zum Nulltarif gibt es aber nun gar keine Zweifel mehr, falls Ihr World of Goo HD noch nicht geladen habt. Unsere Freitagabend-Aufforderung an Euch: Nicht entgehen lassen, zuschlagen! Und wer dann noch weiter sparen will:

Die besten iOS-Rabatte hier bei uns
Die besten Mac-App-Rabatte hier bei uns

World of Goo HD World of Goo HD
(565)
4,49 € Gratis (uni, 93 MB)


(YouTube-Direktlink)

Anzeige

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iTranslate wird universal und glänzt im iOS-7-Look

Die bekannte Übersetzer-App iTranslate ist nun universal und nach dem Update im iOS-7-Outfit zu besichtigen.  

Bisher war die App nur für das iPhone erhältlich. Sowohl das iPhone- als auch das iPad-Design sind nun auch perfekt auf iOS 7 abgestimmt. Falls Ihr iTranslate noch nicht kennt, solltet Ihr die App einmal ausprobieren. Sie unterstützt mehr als 70 Sprachen, viele davon sogar mit Spracheingabe und Ausgabe. Haben Wörter oder Phrasen mehrere Bedeutungen, schlägt die App auch gleich mehrere vor – statt nur einer.

iTranslate Screen1

iTranslate Screen2

Ergebnisse lassen sich auch per Mail oder SMS teilen. Solltet Ihr Sprachen wie Chinesisch übersetzen, kann die App die Schriftzeichen auch umwandeln. Plant Ihr eine Reise ohne Internet-Zugriff, könnt Ihr bestimmt Phrasen und Wörter auch abspreichern, um sie offline verwenden zu können. Einige der Features sind nur per In-App-Kauf-Upgrade zur Premium-Version erhältlich. Aber auch sonst überzeugt das Programm, das wir auf dem iPhone bisher schon regelmäßig genutzt haben. Wie schön, dass wir sie nun auch auf dem iPad haben. (ab iPhone 4, ab iOS 7.0, englisch)

iTranslate - Übersetzer & Wörterbuch iTranslate - Übersetzer & Wörterbuch
(24081)
Gratis (uni, 14 MB)


(YouTube-Direktlink)

Anzeige

iPad_728x90

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Puzzle Coaster: Crazy Machines-Verschnitt im Achterbahn-Millieu

Habt ihr immer schon davon geträumt, einmal eure eigene Achterbahn zum Laufen zu bringen? Mit Puzzle Coaster kann man diesem Wunsch nachgehen.

Puzzle Coaster 1 Puzzle Coaster 2 Puzzle Coaster 3 Puzzle Coaster 4

Puzzle Coaster (App Store-Link) wurde im Oktober 2013 im deutschen App Store veröffentlicht und kann dort zum Preis von 1,79 Euro heruntergeladen werden. Mit einem kürzlich erfolgten Update auf Version 1.0.1 wurde auch eine deutsche Lokalisierung hinzugefügt, so dass sich der Titel jetzt komplett in deutscher Sprache spielen lässt. Für den Download von Puzzle Coaster müssen 54,6 MB an Speicherplatz auf dem iPhone, iPod Touch oder iPad reserviert werden. Installiert werden kann das Game auf allen Geräten, die mindestens über iOS 5.0 verfügen.

Puzzle Coaster orientiert sich an kniffligen Physik-Puzzles wie Crazy Machines, bei dem man mit verschiedenen zur Verfügung stehenden Elementen ebenfalls bestimmte Konstrukte erschaffen musste. In insgesamt 63 Leveln in drei verschiedenen Umgebungen versucht man in Puzzle Coaster allerdings, die geforderte Achterbahn in einem Vergnügungspark zu bauen. 

Das vorherrschende Ziel beim Errichten der Rollercoaster-Konstruktionen ist dabei, nicht nur alle Fahrgäste sicher zum Ende der Achterbahn zu geleiten, sondern auch unterwegs auf der Strecke möglichst viele Münzen einzusammeln. Dazu werden dem Konstrukteur eine Menge an witzigen Elementen bereitgestellt, die es in dem jeweiligen Level einzusetzen gilt. Beispiele sind Loopings, Sprungfedern, aber auch Bomben, die die Fahrgäste quer durch die Luft schleudern.

Natürlich sollten auch die physikalischen Gesetze nicht außer Acht gelassen werden: Beim Einbau eines Loopings beispielsweise muss vorher eine bestimmte Geschwindigkeit erreicht werden, damit der Looping absolviert werden kann. Zu schnelle Teilbereiche führen auch gerne dazu, dass die Bahn entgleist und die Fahrgäste… nun ja… damit ihre letzte Achterbahnfahrt gemacht haben.

Das Gameplay ist dabei äußerst einfach zu bewältigen – die Konstruktion der Achterbahn wird einfach über Drag&Drop der bereitgestellten Sonderelemente und dem Verbinden der Aufbauten mit normalen Schienen bis zum Ende der Strecke bewältigt. Wer sich vertan hat, kann einzelne Elemente, aber auch gleich das ganze Gebilde löschen lassen. Eine kleine Bildschirmlupe hilft dabei, die Schienenanschlüsse möglichst genau zu treffen. Steht man wirklich einmal ohne jegliche Idee da, kann man die Hilfe und Tipps eines freundlichen Bauarbeiters in Anspruch nehmen.

Ein weiterer Vorteil von Puzzle Coaster sollte ebenfalls nicht unerwähnt bleiben: Obwohl im App Store ausgesagt wird, „In-App-Käufe möglich“, habe ich solche während des Spielens nicht entdecken können. Lediglich ein Facebook-Button zum Teilen von Informationen ist vorhanden, allerdings scheint man sich keine Vorteile kaufen zu können – ein sehr lobenswerter Ansatz in der mittlerweile von In-App-Käufen triefenden Szene.

Der Artikel Puzzle Coaster: Crazy Machines-Verschnitt im Achterbahn-Millieu erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

[iOS] AppStore Perlen 48/13

Beim AppStore handelt es sich sowohl auf den iOS-Geräten, als auch in iTunes prinzipiell um eine gepimpte Webseite. Dies hat zur Folge, dass Apple auch ohne Software-Updates neue Funktionen und Fehlerkorrekturen, quasi hinter den Kulissen vornehmen kann. Und genau dies ist übereinstimmenden Berichten auch in dieser Woche wieder geschehen. Dabei hat Apple offenbar einen oft bemängelten und von Entwicklern wie Käufern gleichermaßen kritisierten Mangel behoben. Hatte man sich nämlich bei der Eingabe eines Titels in das Suchfeld des AppStore verschrieben, lieferte die Suche sehr schlechte oder sogar überhaupt keine Resultate. Dies hatte zur Folge, dass nur exakte Übereinstimmungen das gewünschte Ergebnis lieferten. Seit dieser Woche zeigt sich die Suche nun deutlich kulanter und erkennt vielfach auch dann die gesuchte App, wenn deren Titel (oder die hinterlegten Schlagworte) falsch geschrieben wurde. Ein Schritt, der absolut in die richtige Richtung geht. Dennoch bietet gerade die Suchfunktion nach wie vor eine Menge Luft nach oben und es bleibt zu hoffen, dass Apple hier auch zukünftig am Ball bleibt. Und nun viel Spaß mit der aktuellen Folge der AppStore Perlen.

Kostenpflichtige Apps

Final Fantasy IV: The After Years
Die "Final Fantasy"-Reihe ist wohl ohne Frage eine der bekanntesten, beliebtesten und größten Computerspiel-Reihe überhaupt. Mit "Final Fantasy IV: The After Years" ist nun ein weiterer Teil auch auf der iOS-Plattform verfügbar. Inhaltlich knüpft man dabei an das Original aus dem Jahr 1991 an, dennoch lässt sich das Remake des Rollenspiel-Klassikers vollkommen unabhängig spielen. Dabei wird die Geschichte der Protagonisten und deren Nachfahren fortgeführt, so dass man erneut auf bekannte Charaktere wie Cecil, Rosa oder Kain trifft. Hinzu gesellt sich auch Ceodore, der Sohn der beiden Erstgenannten. Am Himmel ist ein weiterer Mond erschienen, dessen monströse Bewohner nicht gerade friedlich gesonnen sind. Also macht man sich in zehn spielbaren Episoden auf den Weg, den Angriff abzuwehren. Hin und wieder ist es dabei erforderlich, die Eigenschaften und Fähigkeiten der verschiedenen Charaktere zu kombinieren und auf diese Weise auch weitere Inhalte des Spiels freizuschalten. Der Preis des Spiels ist sicherlich im Premium-Segment angesiedelt. Dafür wird man von nervigen In-App Purchases verschont.



YouTube Direktlink

Download
 € 14,49


M.U.L.E. Returns
Und wo wir gerade bei Klassikern sind... Mit einem Remake des Strategie-Hits M.U.L.E. kommt ein weiterer Knaller aus früheren Tagen in den AppStore. In Echtzeit geht es hier darum, möglichst viel Gewinn bei der Besiedelung eines fremden Planeten zu erwirtschaften. Dabei spielt man mit anderen Spielern zusammen und handelt mit diesen. Auf den zur Verfügung gestellten Grundstücke baut man verschiedene Ressourcen an, die dann anschließend in Auktionen mit den Mitspielern gehandelt werden. Da dies in Echtzeit geschieht, sollte man sich entweder ein wenig Zeit nehmen oder regelmäßig auf seine Wirtschaft achten. Ein bisschen gewürzt wird die ganze Geschichte durch Plagen wie ganze Ameisenstöcke, die sich über die Ernte her macht. Neben dem Original sind auch drei sogenannte, als "Remixes" bezeichnete neue Spielvarianten mit an Bord. Eine perfekte Umsetzung des Klassikers.



YouTube Direktlink

Download
 € 4,49


Icicle: On Thin Ice
Über den Titel kann man sicherlich geteilter Meinung sein. Auf jeden Fall schafft er aber Aufmerksamkeit und darum dürfte es Chillingo bei der Wahl wohl auch in erster Linie gegangen sein. Und das vollkommen zurecht. Denn nicht nur der Titel und das Icon dieses Jump-and-Runs sind außergewöhnlich, auch das Spiel selbst ist es, was vor allem die grafische Gestaltung betrifft. In einer Eislandschaft begibt man sich in Person des Protagonisten Dennis auf die Suche nach Liebe. Hierzu steuert man ihn über zwei Pfeile über das dünne Eis und verwendet die Aktionstasten, um zu springen oder Dennis treuen begleiter, den Regenschirm zu benutzen. Hier ist oftmals das richtige Timing entscheidend, um nicht von dem sich eigenständig bewegenden Level eingeholt zu werden. Unterwegs sollte man dann nach Möglichkeit auch noch möglichst viele der umherliegenden Eiswürfel einsammeln, mit denen sich nach jedem Level Power-Ups oder neue Outfits kaufen lassen. Auf Wunsch kann man hier auch per In-App Purchase nachhelfen. Wirklich nötig ist das aber nicht.



YouTube Direktlink

Download
 € 0,89


Castle of Illusion
Kindheitserinnerungen werden wach. Castle of Illusion gab es schon zu Zeiten, in denen noch ein Sega Meda Drive in meinem Kinderzimmer stand. Seit dieser Woche ist das Disney-Spiel mit Micky Maus in der Hauptrolle nun auch auf den iOS-Geräten im AppStore verfügbar. In der Rolle der wohl berühmtesten Comic-Figur der Welt macht man sich auf den Weg, um seine geliebte Minnie aus den Fängen der bösen Hexe Mizrabel im Schloss der Illusionen zu befreien.  Hierzu rennt, hüpft und kämpft man sich durch verzauberte Wälder und allerlei anderer grafisch liebevoll und detailverliebt gestaltete Umgebungen. Diese sind allesamt unterschiedlich konzipiert und auch mit verschiedenen Spielformen angereichert, so dass keine Langeweile aufkommen sollte. Den Gegnern springt man entweder in Mario-Manier auf den Kopf oder bewirft sie mit Äpfeln, um sie auszuschalten. Gelingt es einem auch noch unterwegs die versteckten Herausforderungen erfolgreich abzuschließen, kann man Micky auch noch mit verschiedenen klassischen Outfits ausstatten. Fazit: Eine perfekte Umsetzung des Klassikers, die auch sein Geld absolut wert ist!



YouTube Direktlink

Download
€ 8,99


The Inner World
Ja, ich habe eine gewisse Schwäche für Point-and-Click-Adventures á la Monkey Island und Co. Insofern ist es keine große Überraschung, dass sich auch die Neuerscheinung aus diesem Genre, "The Inner World" in den AppStore Perlen wiederfindet. Allerdings muss man kein ausgewiesener Fan von Spielen aus dieser Kategorie sein, um den Titel zu mögen.Man schlüpft in die Rolle des Protagonisten Robert, der sich auf die Suche nach dem Wind macht und dabei allerlei Rätsel und Aufgaben lösen muss. Der Weg dorthin erschließt sich oft nur über Dialoge mit den anderen Charakteren, die ebenso wie die handgezeichneten Grafiken durch eine besonders liebe- und detailvolle Gestaltung auszeichnen. Sollte auch das einmal nicht weiterhelfen, kann man zudem die integrierte Hilfe oder die Hotspot-Funktion bemühen. Absolut empfehlenswert und ganz nebenbei auch im Mac AppStore (€ 13,99) verfügbar.



YouTube Direktlink

Download
€ 2,69


Kostenlose Apps

MEGA
Man kann Kim Schmitz, alias Kimble, alias Kim Dotcom vieles vorwerfen. Eines ist ihm jedoch immer gelungen. Nämlich im Gespräch zu bleiben. Und so konnte der Gründer des kontroversen, ehemaligen Sharehosters Megaupload, der nach eigenen Angaben einst für bis zu 4% des weltweiten Internetverkehrs verantwortlich gewesen sein soll, auch seine spektakuläre Verhaftung in seiner Wahlheimat Neuseeland für seine Zwecke nutzen und das von Formfehlern geprägte Verfahren gegen ihn zum PR-Gegenschlag nutzen. Anfang des Jahres ist sein neuer Cloud-Dienst unter dem Namen MEGA gestartet und seit dieser Woche auch mit einer eigenen iOS-App im AppStore vertreten. Vergleichen lässt sich MEGA in etwa mit Dropbox oder Google Drive, allerdings schreibt man sich eine Ende-zu-Ende Verschlüsselung auf die Fahnen, die bereits auf dem Endgerät des Nutzers angewendet wird. Somit "weiß" MEGA gar nicht, was auf ihren Servern abgelegt wird. Die App setzt selbstverständlich einen Account für die Nutzung voraus. Im kostenlosen Paket sind dabei immerhin satte 50 GB Cloud-Speicher für alle möglichen Dateien enthalten. Per In-App Purchase oder über die Webseite kann das Volumen zudem kostenpflichtig weiter aufgestockt werden. Aufgrund der Historie wird MEGA natürlich mit kritischen Augen gesehen. Allerdings kann sich das Angebot durchaus sehen lassen.

Download
kostenlos


bergfex/Ski PRO
Der erste Schnee ist auch in tieferen Lagen bereits gefallen - ein untrügliches Zeichen dafür, dass die Skisaison vor der Tür steht. Und passend dazu präsentiert sich auch die beliebte Ski-App bergfex in neuem, an iOS 7 angepassten Gewand und mit einem neuen Konzept. Fortan wird die App nämlich aufgeteilt in eine "normale" Version (kostenlos im AppStore) und eine Pro-Version. Letztere ist noch bis zum morgigen Samstag kostenlos erhältlich und damit allen Skibegeisterten wärmstens empfohlen. Enthalten sind die wichtigsten Daten zu allen Skigebieten in Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Frankreich und Slowenien inklusive Übersichtskarten , Wetter- und Schneeberichten, Pisteninformationen, Telefonnummern, Fotos und Webcams aus dem Skigebiet. Damit hat man quasi das Rundum-Sorglos-Paket für den nächsten Skiurlaub immer griffbereit. Als kleines Schmankerl sind auch noch Lehrvideos zu unterschiedlichen Fahrstilen und Pistenbedingungen enthalten. Zuschlagen, so lange die App noch gratis ist!

Download
kostenlos


TiemShutter
Für manch einen ist es schon eine wahre Sucht geworden, über einen längeren Zeitraum immer dasselbe Motiv zu fotografieren und somit quasi eine zeitliche Entwicklung dieses Objekts zu dokumentieren. Dabei kann es sich um eine Person, ein Tier oder einen anderen, beliebigen Gegenstand handeln. TimeShutter bietet genau für diesen Vorgang nun die perfekte Unterstützung und ermöglicht sogar das Betrachten der Bilder im Zeitraffer. Hat man das erste Foto erstellt, blendet die App anschließend die darauf enthaltenen Konturen über die neuen Bilder ein, so dass diese auch wirklich perfekt "übereinander" passen und der entstehende Zeitraffer entsprechend gut und konsistent aussieht. Dies kann bei Bedarf auch nachträglich noch auf dieselbe Art und Weise korrigiert werden. Zudem ist auch eine Erinnerungsfunktion enthalten, die einen per Push Notification auf Wunsch darauf aufmerksam macht, dass es wieder an der Zeit ist, ein Foto zu schießen. Die entstandenen Bilderserien können anschließend als GIF-Animation oder als Video exportiert und geteilt werden.



YouTube Direktlink

Download
kostenlos


My Paper - Feed Reader
Während mein favorisierter RSS-Reader Reeder 2 (€ 4,49 im AppStore) in dieser Woche sein erstes großes Update seit seinem Erscheinen spendiert bekommen hat, gibt es im AppStore nach wie vor Platz für Alternativen, wie auch die nun erschienene App "My Paper - Feed Reader". Das Konzept lautet hier Schlichtheit in hübschem Gewand. Und so passt sich die App perfekt in iOS 7 ein und sieht einfach toll aus. Gespeist wird die App mit Inhalten aus den RSS-Aggregatoren Feedly und Feed Wrangler. Die geladenen Artikel können über ein ebenfalls einfaches, aber umso schöneres Teilen-Menü über die einschlägigen sozialen Netzwerke, per E-Mail und SMS in die Welt getragen oder zum späteren Lesen an Instapaper oder Pocket übergeben werden. Eine intuitive Gestensteuerung rundet den tollen Gesamteindruck ab. Bleibt zu hoffen, dass künftig auch noch weitere Aggregatoren unterstützt werden.

Download
kostenlos


FIFA
Man kann über das Gebahren und die Vetternwirtschaft der FIFA sicherlich geteilter Meinung sein. Dies sollte man jedoch ausblenden, wenn man sich die nun vom Welt-Fußballverband herausgegebene iPhone- bzw. iPad-App anschaut. Von der Gestaltung und dem Informationsgehalt spielt diese nämlich in der ersten Liga. Allerdings lässt sich letztere Aussage auch negativ auslegen. Bei den enthaltenen internationalen Fußball-Ligen handelt es sich nämlich ausschließlich um die jeweils höchsten Spielklassen. Freunde des Zweit- und Drittliga-Fußballs werden hier also nicht fündig. Dennoch sollte etwas für jeden Fußball-Fan dabei sein. Komplett auf deutsch lokalisiert liefert die App Nachrichten aus dem internationalen Fußball und zu den FIFA-Wettbewerben. Für Fußball-Fans sicherlich ein Pflicht-Download. Für das iPad hat die FIFA die App in einer separaten Version (kostenlos im AppStore) veröffentlicht.

Download
kostenlos
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Big Fish Games 2-for-1

This weekend, Big Fish Games has a 2-for-1 sale on all their games. Head here to see all of their Mac games: http://www.bigfishgames.com/

For standard games, use the coupon code FRIDAY when checking out.

For collector’s edition games, use the coupon code BLACK when checking out.

There must be at least 2 games in your cart for the codes to work.

OFFER EXPIRES NOVEMBER 29TH

*Purchase Supports Mac App Deals

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

20% off All Marketcircle Apps

Marketcircle is offering 20% off on all their apps today. They sell Daylight, and Billings Pro.

To get 20% off on any of their apps, use the coupon code BLACKFRIDAY when checking out.

OFFER GOOD TODAY ONLY
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Erneut stirbt ein Mann wegen falschem Ladegerät

iPhone Teaser für NFC Mac News iPhone 4S

In China ist es wohl weit verbreitet, dass das iPhone nicht mit dem Original-Ladegerät geladen wird, sondern mit Geräten von Drittanbietern. Apple hat sich diesem Thema schon vor Monaten angenommen und angeboten, Ladegeräte von Drittanbietern gegen einen kleinen Aufpreis durch originale Ladegeräte von Apple zu tauschen. Diese Aktion nützt einem iPhone 4S-Nutzer nun leider nichts mehr. Er hat sein iPhone 4S mit einem Ladegerät geladen, wodurch es zu einer Überspannung kam. Durch diesen Stromstoß ist der Mann leider verstorben. Apple prüft natürlich den Fall und versucht weiter sein Austauschprogramm zu bewerben.

Apple ist machtlos
Die Entscheidung, welches Ladekabel man verwendet, liegt immer in der Hand des iPhone-Betreibers. Vorerst wird davon ausgegangen, dass Apple keine Schuld an dem Vorfall nachgewiesen werden kann und dass der Mann seinen Tod leider selbst zu verschulden hat. An dieser Stelle wollen wir nochmals darauf hinweisen, dass es sehr wichtig ist, immer die originalen Ladegeräte zu verwenden.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Supercard-App neu mit digitalen Bons

Apps
Mit der Aktualisierung auf Version 2.0 der Supercard-App (AppStore-Link) kommen digitale Bons auf das iPhone. In der App verfügbaren Bons vor dem Einkauf aktivieren, diese werden so automatisch mit der Supercard verknüpft. Beim Einkauf die Supercard vorzeigen und von den…

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

tokks

Eine neue Anwendung, entwickelt um dein tägliches Leben zu erleichtern , indem du einige Symbole, mit Hilfe einer innovativen Benutzeroberfläche kombinierst ( Auswahl der Symbole im Roulette- Modus) um mehr als 50 verschiedene Nachrichten an deine ausgewählten Kontakte zu versenden.

1) Wähle deine KONTAKTE aus.
2) Dann wähle die Art des Versandes (E-mail, SMS/ iMessage*, Facebook, Twitter, und CopytoApp**)
3) Kombiniere die Symbole
4) Sende!

*I-message für / iPod Version.

**CopytoAPP ist eine Funktion, die dazu dient, die Nachricht zu kopieren und in deiner Lieblingsanwendung wieder einzufügen. (Whatsapp, Kik, Viber, Pages, …)

Sprachen: Französisch, Deutsch, Spanisch, Englisch, Italienisch, Katalan, Chinesisch und Japanisch.

Anmerkung: In der FULL VERSION kannst du über 15 Hauptfunktionen und mehr als 60 Nachrichtenarten verfügen.

Download @
App Store
Entwickler: Lungarno
Preis: Kostenlos
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Ticker: Lightroom 5 zum Sonderpreis; Update für Cyberduck

Photoshop Lightroom 5 zum Sonderpreis - Amazon bietet die Fotosoftware derzeit für nur 82,89 statt 129,71 Euro an (Download oder DVD; Partnerlink).

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

25% off Reflector

Reflector is an AirPlay receiver that allows you to wirelessly display your iPad or iPhone on your computer. Mirror your device on a big screen without wires or complicated setups.”

Purchase for $9.74 (normally $12.99) using the coupon code macappstorm25 when checking out.

OFFER EXPIRES UNKNOWN
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Black Friday: 25% Rabatt auf alle Falkemedia-Magazine – nur heute!

Nur noch bis Mittenacht: Der Verlag falkemedia, der auch maclife.de betreibt, bietet zum Black Friday einen Rabatt von 25 Prozent auf alle Titel im Magazin-Shop. Bis 23:59 Uhr wird der Preisnachlass automatisch gewährt, wenn man sich eines der Magazine aus dem Bereich Technik, Musik, Fotografie, Mac oder Living.Mac Bibel, iPhone Bibel und iPad Bibel kosten damit heute in der Print-Ausgabe inklusive CD nur 9,60 Euro anstatt 12,80 Euro. Das PDF gibt es ab 6,74 Euro. Für alle Besitzer des neuen iPad Air oder des iPad mini Retina dürfte die iPad Bibel und die iPadLife mit tollen Tricks und … (Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Big Discounts on Toon Boom Software

Toon Boom Animation is offering big discounts on Toon Boom Studio, Storyboard, Animate and Animate Pro, Flip Book All Star, and more.

Animate for $349 (regularly $699)

Animate Pro for $699 (regularly $1199)

Toon Boom Studio for $149 (regularly $329)

Storyboard for $99 (regularly $199)

Flip Boom All-Star for $39 (regularly $59)

To see their other discounts, head to Toon Boom Animation and click on the big “Black Friday Sale” banner.

OFFER EXPIRES NOVEMBER 30th

*Purchase Supports Mac App Deals

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

FIFA: Weltfußball-Verband legt eigene App auf

Der Weltfußballverband bringt mit FIFA eine neue App für Fußball-Fans auf Eure iDevices.

Die App ist sowohl in der iPhone-, als auch in der iPad-Version kostenlos. Erlaubt Ihr ihr Zugriff auf Euren Standort, zeigt sie Euch Fußball-Nachrichten an, die für Euren Aufenthalts-Ort interessant sind. Aber auch international wichtige News bekommt Ihr zu lesen. Die Artikel lassen sich natürllich auch teilen. Seid Ihr an aktuelen Spielen interessiert, könnt Ihr in der App live die aktuellen Spielstände der laufenden Partien betrachten.

fifa screen1

fifa screen2

Auch von bereits beendeten Spielen findet Ihr die Ergebnisse. Der kommenden WM wurde ebenfalls ein eigener Reiter mit Countdown und Extra-Nachrichten gewidmet. Welcher Verein aktuell im weltweiten Vergleich am besten dasteht, verrät die FIFA-Weltrangliste. Außerdem dürft Ihr Eure Lieblings-Vereine zu den Favoriten hinzufügen, um so alle Infos schnell und übersichtlich bei der Hand zu haben. (ab iPhone 4, ab iOS 5.1, deutsch)

FIFA FIFA
(14)
Gratis (iPhone, 22 MB)
FIFA für iPad FIFA für iPad
(12)
Gratis (iPad, 45 MB)

Anzeige

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

50% Off All Equinux Apps

Equinux is offering 50% off on all their apps today. They sell Mail Designer Pro, iSale, CoverScout, and SongGenie.

To get 50% off on any of their apps, head to this Black Friday page

Mail Designer and Mail Designer Pro are also discounted on the Mac App Store.

Mail Designer – iTunes
Mail Designer Pro – iTunes

OFFER GOOD TODAY ONLY
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Top-Rabatte, die sich heute wirklich lohnen

Black Friday – da purzeln die Rabatte. Wir haben wie gewohnt die aktuell wichtigsten App-Angebote für iPhone, iPod und iPad parat.

In dieser XXL-Liste findet Ihr die besten Empfehlungen für Top-Rabatte, die sich wirklich lohnen.

iOS-Rabatte-Slider

Games

Fieldrunners 2 Fieldrunners 2
(2531)
2,69 € 0,89 € (iPhone, 55 MB)
Fieldrunners 2 HD Fieldrunners 2 HD
(904)
4,49 € 2,69 € (iPad, 335 MB)
Supermarket Mania® (Full) Supermarket Mania® (Full)
(1085)
2,69 € 0,89 € (iPhone, 61 MB)
Supermarket Mania® HD (Full) Supermarket Mania® HD (Full)
(401)
4,49 € 1,79 € (iPad, 51 MB)
Little Bit Evil Little Bit Evil
Keine Bewertungen
3,59 € 1,79 € (iPhone, 246 MB)
Orborun Orborun
Keine Bewertungen
1,79 € 0,89 € (uni, 45 MB)
EPOCH.2 EPOCH.2
(23)
5,49 € 2,69 € (uni, 372 MB)
PinWar PinWar
(11)
1,79 € 0,89 € (uni, 35 MB)
Blockado Jungle Blockado Jungle
(706)
1,79 € Gratis (iPhone, 19 MB)
T.E.C 3001 T.E.C 3001
Keine Bewertungen
1,79 € 0,89 € (uni, 334 MB)
Type:Rider
(72)
2,69 € 0,89 € (uni, 208 MB)
Burn it All - Journey to the Sun Burn it All - Journey to the Sun
(1089)
2,69 € 0,89 € (uni, 70 MB)
The Island: Castaway™ (Full)
(134)
4,49 € 0,89 € (iPhone, 129 MB)
The Island: Castaway™ HD (Full)
(134)
5,99 € 1,79 € (iPad, 126 MB)
Palm Kingdoms 2 Deluxe for iPad Palm Kingdoms 2 Deluxe for iPad
(13)
1,79 € 0,89 € (iPad, 57 MB)
Roads of Rome Roads of Rome
(556)
1,79 € 0,89 € (iPhone, 243 MB)
Roads of Rome HD Roads of Rome HD
(761)
2,69 € 0,89 € (iPad, 128 MB)
Roads of Rome 2 Roads of Rome 2
(1507)
3,59 € 0,89 € (uni, 188 MB)
Roads of Rome 3 Roads of Rome 3
(68)
1,79 € 0,89 € (iPhone, 162 MB)
Sine Mora Sine Mora
(27)
5,49 € 2,69 € (uni, 302 MB)
Tower of Fortune 2 Tower of Fortune 2
(15)
1,79 € Gratis (uni, 22 MB)
Mogel Mäxchen Mogel Mäxchen
(26)
2,69 € 1,79 € (uni, 14 MB)
The Amazing Spider-Man The Amazing Spider-Man
(1972)
5,99 € 0,89 € (uni, 791 MB)
Take It Easy Take It Easy
(5593)
1,99 € 0,89 € (uni, 44 MB)
Papa Sangre II Papa Sangre II
(12)
2,69 € 0,89 € (uni, 291 MB)
Rayman Jungle Run Rayman Jungle Run
(4127)
2,69 € 0,89 € (uni, 47 MB)
Riptide GP2 Riptide GP2
(146)
2,69 € 0,89 € (uni, 47 MB)
Neuroshima Hex Puzzle Neuroshima Hex Puzzle
(40)
2,69 € 0,89 € (uni, 57 MB)
Eclipse: New Dawn for the Galaxy
(152)
5,99 € 4,49 € (iPad, 151 MB)
Caylus Caylus
(83)
4,49 € 2,69 € (uni, 109 MB)
Sky Gamblers: Air Supremacy
(1191)
2,69 € 0,89 € (uni, 740 MB)
Sky Gamblers: Rise Of Glory
(286)
2,69 € 0,89 € (uni, 89 MB)
Lost Cities Lost Cities
(2178)
3,59 € 1,99 € (iPhone, 43 MB)
Civil War: 1863
(38)
1,79 € 0,89 € (uni, 103 MB)
The Treasures of Montezuma 3 The Treasures of Montezuma 3
(131)
1,79 € 0,89 € (iPhone, 88 MB)
The Treasures of Montezuma 3 HD The Treasures of Montezuma 3 HD
(186)
4,49 € 0,89 € (iPad, 215 MB)
Cradle of Rome Cradle of Rome
(649)
4,49 € 2,69 € (iPad, 33 MB)
Cradle of Rome 2 HD Cradle of Rome 2 HD
(650)
4,49 € 2,69 € (iPad, 131 MB)
Companions Companions
(161)
4,49 € 0,89 € (iPad, 62 MB)
Time of Heroes Time of Heroes
(97)
2,69 € 0,89 € (uni, 103 MB)
DropZap 2 DropZap 2
(101)
0,89 € Gratis (uni, 7 MB)
Mehr Gehirn Joggen mit Dr. Kawashima Mehr Gehirn Joggen mit Dr. Kawashima
(51)
1,79 € 0,89 € (iPhone, 28 MB)
Bubble Tower 2 Bubble Tower 2
(18)
0,89 € Gratis (iPhone, 6.8 MB)
Home - A Unique Horror Adventure Home - A Unique Horror Adventure
(12)
2,69 € 1,79 € (uni, 30 MB)
LostWinds LostWinds
(1193)
3,59 € 1,79 € (uni, 84 MB)
LostWinds2: Winter of the Melodias
(602)
3,59 € 1,79 € (uni, 137 MB)
Sparkle the Game Sparkle the Game
(423)
2,69 € 1,79 € (iPhone, 16 MB)
Sparkle HD Sparkle HD
(168)
4,49 € 1,79 € (iPad, 29 MB)
LIMBO Game LIMBO Game
(1219)
4,49 € 1,79 € (uni, 100 MB)
XCOM®: Enemy Unknown
(1263)
17,99 € 8,99 € (uni, 1795 MB)

Banking

TV

Live TV App Live TV App
(806)
0,99 € Gratis (uni, 5.1 MB)

Podcasts

Navi/Reise

Wikipedia auf der Karte Wikipedia auf der Karte
(58)
2,69 € 0,89 € (uni, 4.3 MB)

Produktivität

RDM+ Remote Desktop for Mac and Windows RDM+ Remote Desktop for Mac and Windows
(95)
6,99 € 1,79 € (iPhone, 5.7 MB)
RDM+ HD: Remote Desktop for Mac and Windows
(44)
8,99 € 1,79 € (iPad, 7.6 MB)
Portal - Full Screen Browser Portal - Full Screen Browser
(31)
1,79 € Gratis (iPhone, 6 MB)
Mobile Mouse (Remote & Mouse for the iPad) Mobile Mouse (Remote & Mouse for the iPad)
(181)
2,69 € 1,79 € (iPad, 15 MB)
Agenda Calendar 4 Agenda Calendar 4
(41)
1,79 € 0,89 € (iPhone, 6.8 MB)
Wake Alarm Wake Alarm
(21)
1,79 € 0,89 € (iPhone, 22 MB)
Convertible: The Perfect Converter
(34)
0,89 € Gratis (uni, 2.5 MB)
ABBYY Business Card Reader ABBYY Business Card Reader
(124)
4,49 € 0,89 € (iPhone, 37 MB)
PDF Expert (professional PDF documents reader) PDF Expert (professional PDF documents reader)
(350)
8,99 € 4,49 € (iPhone, 31 MB)
PDF Expert - Fill forms, annotate PDFs, sign documents PDF Expert - Fill forms, annotate PDFs, sign documents
(2209)
8,99 € 4,49 € (iPad, 28 MB)
Buy Me a Pie! Classic - Grocery Einkaufsliste Buy Me a Pie! Classic - Grocery Einkaufsliste
(2668)
2,69 € 0,89 € (uni, 16 MB)
Buy Me a Pie! - Grocery Einkaufsliste Buy Me a Pie! - Grocery Einkaufsliste
(40)
2,69 € 1,79 € (uni, 7.5 MB)
Checkmark Checkmark
(123)
8,99 € 4,49 € (iPhone, 5.3 MB)
Delivery Status touch Delivery Status touch
(1064)
4,49 € 2,69 € (uni, 5.9 MB)
Write for iPhone - A Beautiful Note Taking and Writing App Write for iPhone - A Beautiful Note Taking and Writing App
(42)
1,79 € 0,89 € (iPhone, 18 MB)
Actions for iPad Actions for iPad
(136)
3,59 € 0,89 € (iPad, 47 MB)

Foto/Video

ClonErase Camera - automatische Fotomanipulation ClonErase Camera - automatische Fotomanipulation
(64)
1,79 € Gratis (iPhone, 6.7 MB)
Videon - Video Camera with Zoom, Filters and Editor Videon - Video Camera with Zoom, Filters and Editor
(95)
2,69 € 0,89 € (uni, 12 MB)
Wave Cam HD Wave Cam HD
Keine Bewertungen
0,89 € Gratis (iPad, 11 MB)
Retromatic 2.0 Retromatic 2.0
(149)
1,79 € 0,89 € (iPhone, 60 MB)
Doodly Doodly
(5)
1,79 € 0,89 € (uni, 37 MB)
Scanner Pro by Readdle Scanner Pro by Readdle
(1022)
5,99 € 2,69 € (uni, 30 MB)
Lapse It Pro • Time Lapse Professionell Lapse It Pro • Time Lapse Professionell
(112)
1,79 € Gratis (iPhone, 11 MB)
Dramatic Black & White HD Dramatic Black & White HD
(12)
1,79 € 0,89 € (iPad, 17 MB)
Vintage Scene Vintage Scene
(7)
1,79 € 0,89 € (iPhone, 55 MB)
Moku Hanga HD Moku Hanga HD
(9)
2,69 € 0,89 € (iPad, 40 MB)
Pop Dot Comics HD Pop Dot Comics HD
(10)
1,79 € 0,89 € (iPad, 73 MB)

Musik

Midi Studio Midi Studio
(32)
3,59 € 0,89 € (uni, 151 MB)
Arturia iSEM Arturia iSEM
(19)
8,99 € 4,49 € (iPad, 61 MB)
BeatMaker 2 BeatMaker 2
(181)
17,99 € 4,49 € (uni, 514 MB)
Traktor DJ für iPhone Traktor DJ für iPhone
(182)
4,49 € 1,79 € (iPhone, 40 MB)
Traktor DJ Traktor DJ
(833)
17,99 € 8,99 € (iPad, 40 MB)
CanOpener — for Headphones CanOpener — for Headphones
(13)
2,69 € 0,89 € (uni, 8.7 MB)

Kinder

Babyphone 3G Babyphone 3G
(679)
3,59 € 2,69 € (uni, 24 MB)
Weiß weiß Bescheid – Die Farben-Entdecker-App Weiß weiß Bescheid – Die Farben-Entdecker-App
Keine Bewertungen
2,69 € 1,79 € (uni, 346 MB)

Anzeige

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone laut Yahoo das meist-gesuchte Technikprodukt des Jahres 2013

Wonach wurde im Jahr 2013 im Internet am meisten gesucht? Nach dem royalen Baby in Großbritannien? iPhone, iPad?, Miley Cyrus? PlayStation 4 oder Xbox One? Am heutigen Tag läuten viele Internethändler und Shops vor Ort mit dem sogenannten Black Friday das Weihnachtsgeschäft ein. Insbesondere wenn es auf die Feiertage zugeht, suchen wir im Internet nach Geschenken und Geschenkideen.

iphone5s_5c

Ein wenig Auskunft darüber, wonach im Jahr 2013 im Internet gesucht wurde, gibt nun Yahoo. So hat der Konzern unter anderem eine Top 10 für Technikprodukte veröffentlicht und Apple steht genau wir im letzten Jahr auf Platz 1.

Das laut Yahoo meist-gesucht Technikprodukt im Jahr 2013 ist das Apple iPhone. Inesgamt ist Apple dreimal vertreten. So sieht das komplette Ranking aus.

  1. Apple iPhone
  2. Amazon Kindle
  3. Samsung Galaxy
  4. Apple iPad
  5. Sony PlayStation 4
  6. Microsoft Xbox One
  7. BlackBerry
  8. Apple iPod
  9. Nokia Lumia
  10. Sony Xperia

(via)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Fotobearbeitung am Mac: Intensify, FX Photo Studio, ColorStrokes & Snapheal reduziert

Auch im Mac App Store lässt sich heute noch Geld sparen. Drei Tools zur Fotobearbeitung von Macphun sind heute günstiger.

Intensify Pro 1 FX Photo Studio Mac Snapheal 4 Snapheal 2

Intensify (Mac Store-Link): Intensify für den Mac ist erst am 25. Oktober im Store erschienen und das neuste Programm aus dem Hause Macphun. Zum Start zahlte man noch 26,99 Euro, am Black Friday nur 15,99 Euro. In der App-Beschreibung im Mac App Store heißt es folglich: „Professionell erstellte Voreinstellungen machen es einfach, per ‚One-Click’ die verborgenen Details, die bereits in ihrem Foto enthalten sind, zu enthüllen, und so für intensivere Bilder zu sorgen.“ Zu diesem Zweck findet sich in Intensify ganze 70 dieser Presets, die sich in acht Kategorien einordnen, darunter Architecture, Black & White, Landscape oder Enhance Details. Insgesamt sind diese Effekte darauf ausgelegt, für knackigere Details, mehr Schärfe, dramatischere Kontraste und sattere Farben zu sorgen.

Wie man erkennt, muss man in Intensify mit der englischer Sprache Vorlieb nehmen. Neben den vorhandenen Effekten gibt es auch eine Favoritenleiste, sowie verschiedene Schieberegler für Kontraste, Schatten, Sättigung, Schärfe, Temperatur und mehr. Der Downlaod ist 9 MB groß.

FX Photo Studio (Mac Store-Link): Insgesamt stehen dem Nutzer über 173 Fotoeffekte und -filter zur Verfügung, um die eigenen Fotos mit nur wenigen Handgriffen zu etwas Besonderem zu machen. Hinzu kommen weitere 40 Rahmen, die man um das Bild legen kann. Die komplett individuell anpassbare Oberfläche erlaubt es, jeden Effekt in einer Vorschau zu betrachten, originale und bearbeitet Fotos zu vergleichen, Favoriten zu kennzeichnen und sogar Kombinationen von Effekten zu speichern. FX Photo Studio kostet heute nur 5,99 Euro – günstiger gab es die App noch nie.

Des Weiteren ist auch FX Photo Studio PRO (Mac Store-Link) im Angebot. Die Pro-Version bringt zusätzliche Tooles zur Bearbeitung mit, die sich an erfahrene Nutzer richten. Zusätzlich gibt es eine Integration von Aperture, Lightroom, iPhoto und Photoshop. Der Download musst mit 10,99 Euro bezahlt werden, sonst wurden 17,99 Euro fällig.

Snapheal (Mac Store-Link): Mit Snapheal für den Mac kann man seine eigenen Fotos aufwerten. So können ganz einfach Filter angewandt, die Größe bearbeitet oder auch an Helligkeit oder Kontrast geschraubt werden. Mit wenigen Handgriffen lassen sich die eigenen Fotos retouchieren, um so das beste aus den Bildern herauszuholen. Kostet sonst 13,99 Euro, jetzt zahlt man nur 7,99 Euro.

Der Artikel Fotobearbeitung am Mac: Intensify, FX Photo Studio, ColorStrokes & Snapheal reduziert erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für Mac: Die Top-Rabatte, die sich heute wirklich lohnen

Black Friday mit Rabatt-Lawine! Hier fassen wir die interessantesten Angebote aus dem Mac App Store übersichtlich zusammen.

Wir sortieren immer vor und versammeln nur die Mac-Top-Rabatte, die sich wirklich lohnen. Wir wünschen viel Spaß beim Download unserer Tipps.

Mac-Rabatte-Slider

Games

Jets Jets'n'Guns Gold
(12)
17,99 € 8,99 € (92 MB)
Special Enquiry Detail: Engaged to Kill™ (Full)
Keine Bewertungen
5,99 € 1,79 € (782 MB)
The Mystery of the Crystal Portal The Mystery of the Crystal Portal
(29)
4,49 € 1,79 € (67 MB)
Virtual City 2: Paradise Resort (Full)
(27)
4,49 € 1,79 € (314 MB)
Virtual City Virtual City
(104)
4,49 € 1,79 € (102 MB)
Righteous Kill (Full) Righteous Kill (Full)
Keine Bewertungen
4,49 € 1,79 € (217 MB)
The Island: Castaway™ (Full)
(7)
5,99 € 1,79 € (161 MB)
The Treasures of Montezuma 3 The Treasures of Montezuma 3
(12)
5,99 € 3,59 € (211 MB)
The Treasures of Montezuma 2 (full) The Treasures of Montezuma 2 (full)
(49)
5,99 € 3,59 € (80 MB)
The Bard The Bard's Tale
(54)
8,99 € 4,49 € (3064 MB)
Earth 2140 Earth 2140
(11)
13,99 € 8,99 € (656 MB)
Gardenscapes: Mansion Makeover (Premium)
(46)
5,99 € 0,89 € (455 MB)
4 Elements II (Premium) 4 Elements II (Premium)
(18)
4,49 € 0,89 € (204 MB)
Airline Tycoon Deluxe Airline Tycoon Deluxe
(32)
17,99 € 8,99 € (447 MB)
The Rise of Atlantis Premium The Rise of Atlantis Premium
Keine Bewertungen
6,99 € 0,89 € (61 MB)
Around the World in 80 Days (Premium) Around the World in 80 Days (Premium)
(48)
5,99 € 0,89 € (81 MB)
Romance Of Rome Romance Of Rome
Keine Bewertungen
5,99 € 2,69 € (98 MB)
Cradle Of Rome Cradle Of Rome
(9)
5,99 € 2,69 € (16 MB)
Cradle of Rome 2 Premium Cradle of Rome 2 Premium
Keine Bewertungen
5,99 € 2,69 € (172 MB)
Borderlands 2 Borderlands 2
(55)
26,99 € 13,99 € (9708 MB)
Irem Arcade Hits Irem Arcade Hits
Keine Bewertungen
8,99 € 1,79 € (48 MB)
Zoo Park. Zoo Park.
Keine Bewertungen
26,99 € 8,99 € (105 MB)
LIMBO LIMBO
(451)
8,99 € 2,69 € (83 MB)
Napoleon: Total War - Gold Edition
(22)
26,99 € 13,99 € (15887 MB)
Empire: Total War - Gold Edition
(95)
35,99 € 17,99 € (12475 MB)
Rome: Total War - Gold Edition
(94)
21,99 € 10,99 € (3911 MB)

Fernsehen

Live TV Live TV
(92)
4,49 € 2,69 € (1.8 MB)

Produktivität

CopyLess CopyLess
(89)
5,99 € 0,89 € (5.4 MB)
Cookie Cookie
(332)
13,99 € 2,69 € (8.6 MB)
Remoter Remoter
(42)
9,99 € 5,49 € (5.2 MB)
Clean Text Clean Text
(9)
17,99 € 8,99 € (7.7 MB)
Speedy Speedy
(10)
13,99 € 5,99 € (1.7 MB)
iStudiez Pro iStudiez Pro
(241)
8,99 € 2,69 € (15 MB)
Sleep No More Sleep No More
(19)
1,79 € 0,89 € (0.8 MB)
Yummy FTP Lite Yummy FTP Lite
(6)
1,79 € 0,89 € (3.1 MB)
Yummy FTP Watcher Yummy FTP Watcher
Keine Bewertungen
4,49 € 1,79 € (2.7 MB)
Disk Diet Disk Diet
(926)
4,49 € 1,79 € (1.6 MB)
Contour Contour
Keine Bewertungen
44,99 € 26,99 € (2.4 MB)
Blast Utility Blast Utility
(13)
8,99 € 4,49 € (2.6 MB)
Tembo ★ Finden statt Suchen Tembo ★ Finden statt Suchen
(19)
13,99 € 6,99 € (2.7 MB)
Unclutter Unclutter
(31)
4,49 € 0,89 € (6 MB)
DaisyDisk DaisyDisk
(459)
8,99 € 4,49 € (5 MB)
Duplicate Detective Duplicate Detective
(17)
2,69 € 1,79 € (3.3 MB)
SkySafari Plus SkySafari Plus
(20)
17,99 € 13,99 € (248 MB)
SkySafari SkySafari
(17)
4,49 € Gratis (82 MB)
ABBYY FineReader Express ABBYY FineReader Express
(27)
89,99 € 44,99 € (84 MB)
WISO steuer: 2014
Keine Bewertungen
37,99 € 34,99 € (385 MB)

Musik

Foto/Video

Dramatic Black & White Dramatic Black & White
(12)
5,49 € 3,59 € (23 MB)
FX Photo Studio Pro FX Photo Studio Pro
(12)
17,99 € 10,99 € (137 MB)
FX Photo Studio FX Photo Studio
(14)
8,99 € 5,99 € (137 MB)
Intensify Intensify
(10)
26,99 € 15,99 € (9 MB)
Snapheal Snapheal
(57)
13,99 € 7,99 € (27 MB)

Wissen

Erde 3D Erde 3D
(498)
2,69 € 0,89 € (247 MB)

Musik

Radium ~ Perfect Internet Radio Radium ~ Perfect Internet Radio
(77)
7,99 € 5,49 € (11 MB)
Tabular Tabular
(6)
17,99 € 13,99 € (147 MB)

Anzeige

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPad mini Retina belegt dritten Platz bei Display-Test

ipad mini

Wie es den Anschein macht, ist das iPad mini Retina-Display doch noch nicht so gut ausgereift, wie sich dies die Techniker von Apple vorstellen. Ein Display-Test der Plattform “DisplayMate” hat nun ergeben, dass die Displays der Konkurrenz in diesem Produktsegment deutlich besser sind als die des iPad mini Retina. Als Sieger geht das Amazon Kindle Fire HD hervor und auch das Google Nexus 7 kann das iPad mini Retina noch schlagen. Grund für diesen schlechten Ausgang ist, dass die Display-Qualität der IGZO-Displays noch nicht ausgereift genug ist, um mit den klassischen Displays mithalten zu können.

Für das menschliche Auge nicht sichtbar
Wer nun aber glaubt, dass es sich hierbei um gravierende Mängel handelt, kann beruhigt sein. Solche Tests gehen meist weit über die menschliche Wahrnehmung hinaus und sind sehr präzise. Normalerweise dürfte ein Mensch diesen Unterschied überhaupt nicht merken. Es ist jedoch ein Zeichen dafür, dass Apple in diesem Bereich noch einiges nachholen muss und man sich vielleicht nochmals auf die IGZO-Technologie stürzen sollte.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iActivity Monitor

Best Activity Monitor App auf dem Markt.

Die erweiterte Anwendung zeigt folgende Informationen:

  • CPU, RAM und Festplatten-Nutzung
  • Akkustand und geschätzte Arbeitszeit
  • Wi-Fi, Edge/3g/LTE Verkehr
  • laufende Prozesse
  • Informationen über Gerät
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apps Gone Free

Here are some Mac App Store apps gone free.
Prices are subject to change at any time.

FamilyTree (normally $7.99) –

Coffitivity (normally $1.99) –

iSmartClock (normally $2.99) –

Durak (normally $2.99) –

Everyday Calculator (normally $0.99) –

The Perfect Tree (normally $6.99) –

Clandestiny (normally $3.99) –

Chaperone – Task Tracking (normally $0.99) –

Check Check Checklists (normally $0.99) –

Clipitto (normally $0.99) –

OS Track – System Monitor (normally $8.99) –

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

E-Book-Prozess: Vom Gericht eingesetzter Gutachter nimmt Wucherpreise

Die meisten von euch werden sich noch an den E-Book-Prozess des US-Justizministeriums gegen Apple erinnern. Das Unternehmen aus Cupertino wurde dabei für schuldig befunden, gemeinsam mit mehreren Verlagen Preisabsprachen getroffen zu haben, um die Preise auf dem E-Book-Markt zu diktieren. Neben einer empfindlichen Geldstrafe musste Apple sich auch verpflichten, derartige Absprachen nicht mehr einzugehen und für die nächsten Jahre einer Beobachtung durch eine unabhängige Stelle zustimmen. Gegen diese Beobachtung legte Apple nun Beschwerde ein, da der zuständige Anwalt für seine Tätigkeit viel zu viel Geld abgerechnet hat.

Anwalt rechnet Wucherpreise ab

Das Gericht hatte nach dem Urteil einen unabhängigen Anwalt namens Bromwich nominiert, der die Geschäftspraxis von Apple auf dem E-Book-Markt überwachen soll. Dieser hat für die ersten zwei Wochen seiner Tätigkeit laut Apple eine Rechnung über 138 432 US-Dollar eingereicht. Ein Posten, der natürlich von Apple beglichen werden muss.

Nach Angaben von Apple hat das Unternehmen seit seiner Gründung noch nie einen so hohen Stundenlohn an einen Anwalt gezahlt. Wenn man sich überlegt, wie viele Verfahren Apple momentan am Laufen hat, dann will das schon was heißen. Apples eigene Anwälte haben nun bei Gericht eine schriftliche Beschwerde eingereicht, in der sie argumentierten, dass der Anwalt lediglich derart hohe Beträge abrechnen kann, weil Apple selber keinen Einfluss auf die Beauftragung des Anwalts hatte. Außerdem widersprachen Apple Anwälte den Plänen des Beobachters, Apple-Personal zu interviewen, ohne dass ein Rechtsbeistand des Unternehmens anwesend sein kann.

Bromwich war bereits in der Vergangenheit als unabhängiger Beobachter tätig, und zwar in der Ölindustrie und mit dem Metropolitan Police Department of the District of Columbia.

via TechCrunch

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

AppSalat: iStudiez Pro, iTranslate und 47 handverlesene Rabatte

Apfelpage gibt euch von Montag bis Freitag ein tägliches Roundup aus dem App Store. So verliert ihr nie den Überblick über die besten Neuerscheinungen, empfehlenswerte Rabatte oder Top-Updates. Vollgepackt mit der perfekten Dosis an iPhone-, iPad und Mac-Apps geht es jetzt an den AppSalat.

iStudiez Pro mit iOS 7 Design

Die App, die Studenten das Arbeiten leichter macht, ist jetzt endlich im flachen iOS 7 Design verfügbar. Vor dem Update solltet ihr jedoch eure Daten sichern. Zudem kann man iStudiez Pro 60 Prozent billiger erwerben.

iStudiez Pro
Preis: 0,89 €

Fire Escape erreicht App Store

Neu und gratis: Bei Fire Escape steuert ihr einen kleinen Feuerwehrmann, der sich von Stange zu Stange vom Feuer weghangelt und dabei Taler oder andere Dinge einsammelt.

Fire Escape
Preis: Kostenlos

iTranslate nun für iPad

Die praktische Übersetzer-App iTranslate kann in seiner iOS 7 Version seit heute problemlos auf dem großen Display genutzt werden. Die Umsetzung ist sehr gut gelungen. Absoluter Tipp von uns:

Black Friday Rabatte im Store

Es beginnt mit Readdle, die ihre ganze LineUp im Store rabattierten.

Calendars 5, der individuelle Kalender, statt 5,99 € nur 2,69 €.

PDF Converter mit genau der gleichen Reduzierung. Die App ermöglicht das Konvertieren von Websiten oder Dokumenten in PDF's.

Printer Pro ermöglicht das Drucken über WiFi mit einem passenden AirPrint-fähigem Drucker auf eine ganz angenehme Art. Heute statt 5,99 € nur 1,59 €.

iPhone:

Selbe Reduzierung für das iPad:

PDF Expert kostet heute statt 8,99 € schlappe 4,49 €.

iPhone:

iPad:

Das iPad oder iPhone in einen tragbaren Scanner umwandeln: Scanner Pro statt 5,99 € nur 2,69 €.

Scanner Pro by Readdle
Preis: 2,69 €

Viele weitere App Store Highlights zum Durchstöbern:

Spiele: Das grafisch hochwertige Rennspiel 2K-Drive kann nicht nur mit seiner Umsetzung oder den einzigartigen Welten, sondern jetzt auch mit seinem Preis punkten: Statt 5,99 Euro zahlt ihr 1,79 Euro. (Uni)

2K DRIVE
Preis: 1,79 €

Musik: Statt 27 Euro kostet die Musik-App Animoog jetzt nur noch 4,49 Euro. Damit könnt ihr Rhythmen mit klangvollen Synthesizer verbinden.

iPad:

Animoog
Preis: 4,49 €

iPhone:

Animoog für iPhone
Preis: 1,79 €

Produktivität: Für 2 Euro statt 5 Euro ist die App MobiFolders von Infovole zu haben. Der Dateimanager mit PDF-Viewer überzeugt durch seine einfache Bedienung und die wirklich gut gelöste Verwaltung.

Dienstprogramme: Der Einheiten-Übersetzer im iOS 7 Style, “Vert” (iPhone) ist um 50 % rabattiert.

Produktivität: Sehenswerte Reduzierung der Anwendung “Remoter Pro” (Universal). Sie verlangt €4.49 statt der vergangenen €8.99. Damit holt ihr den PC auf das iPhone oder iPad.

Finanzen: Die Entwickler der Buchhaltungsapp “MoneyWiz” (iPad) reduzieren ihre Anwendung von €4.49 auf €1.79.

Spiele: In “Joe Dever's Lone Wolf” (Universal) seid ihr ein einsamer Wolf im actionreichen Kampf gegen die Feinde eures Ordens. Das Spiel ist von €4.49 auf €2.69 verbilligt.

Joe Dever's Lone Wolf
Preis: 2,69 €

Produktivität: €0.89 kostet “1Writer” zur Stunde (Universal). Vorher: €2.69.

Nützliches: Die Notizen-App “Battery Life Magic Pro” (Universal) gibts heute für noppes! Ihr spart: €0.89

Battery Life Magic Pro
Preis: Kostenlos

Fotografie: “SlowCam” bringt SlowMotion in Echtzeit auf iPhone und iPad. Zum Black Friday ist die Anwendung von €1.79 auf €0.89 vergünstigt.

Fotografie: €0.89: Der Sparpreis für das Bilbearbeitungs-Tool “Filterstorm Neue” (Universal). Schnell zuschlagen, bald steigen die Kosten wieder auf €3.59.

Filterstorm Neue
Preis: 0,89 €

Produktivität: Keine Kosten entstehen beim Kauf des Dropbox-Klienten “Boxie” (iPhone). Vorheriger Preis: €2.69.

Fotografie: Der Name sagt alles: “FlickStackr for Flickr” (Universal) – vorher €1.79 – kostet aktuell €0.89.

FlickStackr - Flickr
Preis: 0,89 €

Spiele: Rabatt beim Grusel-Horror-Game “Yesterday” (Universal). €5.99 war mal. Heute: €0.89. Unbedingt vorbeischauen.

Yesterday
Preis: 0,89 €

Spiele: “Type:Rider” (Universal) gerade verbilligt: Ein unfassbar gutes Spiel, das den Spieler in die Welt der Buchstaben entführt. Die App kostet €0.89 statt €2.69.

Type:Rider
Preis: 0,89 €

Nachrichten: Beim schicken Podcast-Klienten “Downcast” (Universal) wurde an der Preisschraube gedreht: €0.89 statt €2.69.

Downcast
Preis: 2,69 €

Referenz: Chemie kann Spaß machen! “The Elements in Action” (Universal) ist im Preis gesenkt: Heute nur €1.79 statt €3.59.

The Elements in Action
Preis: 3,99 €

Unterhaltung: Der Serien-Manager “iShows” (iPhone) kostet heute nichts. Zuvor wurden €1.79 fällig.

iShows
Preis: 1,79 €

Referenz: €1.79: Der Sparpreis für “Phlo” (Universal) schlägt weite Wellen. Die App bringt Suchmaschinenanbieter unter ein Dach.

Phlo
Preis: 1,79 €

Die besten Mac-Rabatte.

€1.79 kostet “Royal Trouble: Hidden…” zur Stunde. Vorher: €5.99.

“Yummy FTP Alias” kostet heute ebenfalls nur €1.79 (Vorher: €4.49).

Yummy FTP Alias
Preis: 1,79 €

“Sleep No More” gerade verbilligt: Die App kostet €0.89 statt €1.79.

Sleep No More
Preis: 0,89 €

“Apimac Notepad” mit Rabatt: €17.99 früher. Heute: €8.99.

Apimac Notepad
Preis: 8,99 €

Bei “Physics 101 SE” wurde an der Preisschraube gedreht: €0.89 statt €4.49.

Physics 101 SE
Preis: 0,89 €

“Righteous Kill (Full)” ist im Preis gesenkt: Heute nur €1.79 statt €4.49.

Righteous Kill (Full)
Preis: 1,79 €

“DrawnStrips Reader – The…” fällt im Preis von €3.59 auf €2.69.

Guter Deal: “The Island: Castaway™ (Full)” schlägt mit €1.79 zu Buche. Zuvor waren es €5.99.

“The Clock” – vorher €2.69 – kostet heute gute €1.79.

The Clock
Preis: 2,69 €

Rabatt bei “iRehearse”. €10.99 war mal. Heute: €7.99.

iRehearse
Preis: 7,99 €

Die Mac-App “Yummy FTP Watcher” freut sich über den neuen Preis von €1.79 statt €4.49.

Yummy FTP Watcher
Preis: 1,79 €

€1.79 kostet “Supermarket Mania® 2″ zur Stunde. Vorher: €4.49.

Supermarket Mania® 2
Preis: 1,79 €

€5.99: Der Sparpreis für “Protect Files”. Schnell zuschlagen, sonst steigen die Kosten wieder auf €13.99.

Protect Files
Preis: 5,99 €

Reduzierung bei “Supermarket Management”. Heute kostet die Anwendung €1.79 statt €4.49.

Supermarket Management
Preis: 1,79 €

“iRehearse Plus” mit Rabatt: €18.99 früher. Heute: €14.99.

iRehearse Plus
Preis: 14,99 €

Die Entwickler der App “PrivacyScan” reduzieren ihre Anwendung ebenfalls von €13.99 auf €1.79.

PrivacyScan
Preis: 1,79 €

“CrossWorlds: the Flying…” kostet heute ebenfalls nur €1.79 (Vorher: €5.99).

“Broom” gerade verbilligt: Die App kostet €1.79 statt €2.69.

Broom
Preis: 1,79 €

Erfreulicher Rabatt bei “ColorSnapper”, für die ihr heute lediglich €1.79 hinlegen müsst. Zuvor waren €4.49 zu zahlen.

ColorSnapper
Preis: 4,49 €

Die Entwickler der App “Yummy FTP Lite” reduzieren ihre Anwendung ebenfalls von €1.79 auf €0.89.

Yummy FTP Lite
Preis: 0,89 €

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Studie: Jugendliche sind täglich drei Stunden im Netz

Safari

Was schätzt ihr: Wie lange seid ihr täglich im Internet? Rund drei Stunden? Dann gehört ihr zum Durchschnitt der 12 bis 19 Jährigen in Deutschland. Für diese Studie [PDF] wurden 1200 Jugendliche befragt.

Die meisten Teenager (75%) verbringen ihre Zeit in Online-Communities, nutzen Suchmaschinen (80%) oder besuchen Videoplattformen (74%). Auch das Lernen kommt nicht zu kurz: Satte 48 Minuten am (Werk-) Tag wird der PC und das Internet für schulische Aufgaben benutzt.

Die Studie bietet aber auch weitere interessante Fakten: Fast jeder 14-Jähriger ist im Besitz eines Mobiltelefons, die 12 bis 13-Jährigen besitzen zu 92% ein Handy. 72% der Kinder besitzen ein Gerät mit Internetzugang, dass ist mehr als das Dreifache wie in 2011.

Weitere Fakten, findet ihr in den eingebetteten Grafiken (zum Vergrößern klicken) oder auch in dem lesenswerten, gesamten Bericht.

Wie lange seid ihr täglich im Netz und was macht ihr (außer Apfellike lesen ;) ?

Ausstattung Taetigkeit Taetigkeit2 Wichtigkeitt

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Freut Euch auf Weihnachts-Geschenke von iTopnews!

Wir machen es kurz, denn wir wollen noch nicht zuviel verraten – aber schon mal für Vorfreude bei Euch sorgen!

Wie es bei uns schon Tradition hat: Am Sonntag, 1. Dezember, starten wir wieder unsere traditionelle Weihnachts-Verlosung. Wir halten jede Menge Überraschungen für Euch parat: Weihnachts-Geschenke von iTopnews – damit dieses Fest ein wunderbares für Euch wird!

Also, bitte vormerken:

Wie Ihr mitmachen könnt, was es alles zu gewinnen gibt? Details bleiben noch geheim.

Am Sonntag geht es los – und auch morgen haben wir sicher einen weiteren Hinweis auf den Start der Aktion. Seid gespannt und schaut im Dezember immer wieder auf iTopnews vorbei, damit Ihr keine News und kein Gewinnspiel verpasst. Es lohnt sich!

iTopnews Weihnachten

Anzeige

iPad_728x90

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

50% Off All AWEM Games

AWEM is offering 50% off on all their games today. They sell Cradle of Rome, Star Defender, Golden Trails, and Cradle of Egypt.

To read more about their products, head to their product page

To get 50% off on any of their games, use the coupon code Friday when checking out.

OFFER GOOD TODAY ONLY
Original-Beitrag ▼ mehr ▼
OHSEN Digital Armbanduhr

Gadget-Tipp: OHSEN Digital Armbanduhr ab 6.69 € inkl. Versand (aus Hong Kong)

Die finde ich einfach nur schick!

Die Uhrzeit wird nur per Knopfdruck über LEDs anzeigt.

Viele verschiedene Modelle!

Dieses Gadget gibt's bei eBay.

Demon Dash: Witziges Multiplayer-Game für extrem schnelle Finger

In Demon Dash kann man sich Rennen der besonderen Art und Weise gegen den Computer oder Freunde liefern.

Demon DashSpiele, die man mit mehreren Person an einem Gerät spielen kann, versprechen eigentlich immer jede Menge Spaß und Herausforderungen. Demon Dash (App Store-Link) fällt genau in diese Kategorie. Das Spiel, das als Universal-App für iPhone und iPad erhältlich ist, liegt preislich bei 2,69 Euro. Die Downloadgröße fällt mit rund 76 MB nicht besonders ins Gewicht und es wird lediglich iOS 5 oder neuer benötigt.

Da der Preis von Demon Dash einem vielleicht nicht ganz so günstig, für so eine Art von Spiel, vorkommt, dem sei gesagt, dass es weder In-App-Käufe noch Werbung gibt, die das Spielgeschehen stören. Das Ziel des Spiels ist ebenso so einfach wie die Steuerung. Man muss mit seinem farbigen Totenkopf möglichst als erster das Ziel in Form eines schwarz-weiß karierten Feld erreichen. Zur Fortbewegung hat man lediglich einen Button den man drücken kann. Hält man den Finger auf den Button seiner Farbe dreht sich der eigene Totenkopf. Nimmt man den Finger vom Button runter, fliegt er in die Richtung, in die er gerade blickt.

Möchte man Demon Dash ohne Freunde spielen kann man zum Beispiel ganz alleine tun, ganz ohne Gegner. So bekommt man einen guten Eindruck von der Steuerung und dem jeweiligen Levelaufbau. Natürlich kann man auch gegen die Computergegner, Bots genannt, antreten. Hier kommt schon etwas mehr Bewegung ins Spiel, da man seine Gegner treffen und in andere Richtungen lenken kann. Je nach dem, wie gut man ist, bekommt man am Ende eines Durchgangs als Belohnung eine bestimmte Anzahl an Diamanten auf sein Konto. Mit dieses Diamanten lassen sich weitere Level freischalten. Die Reihenfolge der Level, die gespielt werden, sind vom Zufallsprinzip bestimmt.

Richtig lustig wird es aber erst, wenn man gegen einen oder mehrere Freunde antritt. Je mehr Leute mitspielen, desto interessanter wird das Spiel. Es können bis zu vier Spieler an einer Partie teilnehmen. Für jeden ist ein Button in einer Ecke reserviert. Als zusätzliche Funktion kann man mit seinen Diamanten auch die Physik von Demon Dash beeinflussen. So kann man diverse Einstellungen vornehmen, um es noch interessanter zu gestalten, wie zum Beispiel die Geschwindigkeit der Totenköpfe.

Demon Dash macht zwar gegen die Computergegner auch schon Spaß, entfaltet sich aber am besten, wenn man gegen seine Freunde direkt antritt. Das Spielprinzip ist simpel und die späteren Level sind einfallsreich gestaltet. Dazu kommt ein wirklich fetziger Soundtrack, so dass sich die Investition für dieses Spiel definitiv lohnt. Der kleine Trailer (YouTube-Link) im Anschluss lässt einen ersten Eindruck zu.

Demon Dash im Video

Der Artikel Demon Dash: Witziges Multiplayer-Game für extrem schnelle Finger erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

CopyLess zur Zeit nur 0,89 €

CopyLess ist ein fortschrittlicher und flexibler Zwischenablage-Manager.

Anders als die System-Zwischenablage kann CopyLess bis zu 100 Elemente speichern, auf die man jederzeit Zugriff hat.
Mit CopyLess entfällt die Notwendigkeit zwischen verschiedenen Anwendungen oder Fenstern ständig wechseln zu müssen um mehrere verschiedne Elemente zu kopieren und einfügen. Alle Elemente können sofort kopiert und eingefügt werden wann und wo auch immer es erforderlich ist.
Einfache und intuitive Benutzeroberfläche hilft Ihnen auf wesentliche Arbeit zu konzentrieren und nicht auf Programmbedienung, ablenkende visuelle Effekte oder Darstellung von Daten.

Hauptleistungsmerkmale:
- Alles was in die Zwischenablage kopiert wird, wird von CopyLess automatisch erfasst.
- Erweitert System-Zwischenablage bis auf 100 Elemente.
- Kopieren und einsetzen von Daten im beliebigen Format. Text, Bilder, Dateien oder anwendungsspezifische Daten…
- Kopieren und einfügen per Drag & Drop.
- Vorschau von erfassten Elementen und nahtlose Mac OS X Quick Look Integration.
- Textformatierung automatisch Entfernen “on the fly”.
- Aufrufen von CopyLess Zwischenablage mit einem einzigen Tastendruck.
- Einfügen von bis zu 10 letzten Elementen und 10 Favoriten mit benutzerdefinierten Tastenkombinationen ohne Öffnen des Hauptfensters.
- Elemente in Folge einsetzen (Serail paste).
- Anwendungsfilter um Daten aus bestimmten Programmen zu ignorieren, z.B. Passwörter aus “Schlüsselbundverwaltung”.
- Anzeige des Ursprungsprogramms aus dem die Daten kopiert wurden.
- Integrierte erweiterte Suche.
- Kopieren von einzelnen Elementen in die System-Zwischenablage ohne es in die aktive Anwendung sofort einsetzen zu müssen.
- Einsetzen von Daten mit einem einzigen Mausklick – optional.
- Kopierte Elemente bleiben erhalten auch wenn das Programm geschlossen wird.
- Integrierte “Schnellhilfe” erklärt sofort alle wichtigste Funktionen.

Download @
Mac App Store
Entwickler: maxbor
Preis: 6,99$ 0,89 €
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Allerhand reduzierte Apps zum Black Friday

Nicht nur Hardware ist derzeit im Angebot, auch viele Entwickler haben den Preis ihrer iOS-Apps und Mac-Programme gesenkt. Mac & i hat die interessantesten Kandidaten zusammengestellt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

1Password 4 für iPhone und iPad aktuell reduziert

1Password
Wer seine Passwörter mithilfe des Tools 1Password speichert und ein mobiles Gerät von Apple sein Eigen nennt, darf sich freuen: 1Password 4 für iPhone und iPad ist aktuell im Preis reduziert. Man kann gegenüber dem Normalpreis etwa die Hälfte sparen. Anlässlich von Thanksgiving hat AgileBits den Preis für den Passwort-Manager 1Password im Preis gesenkt. Statt normalerweise 15,99 Euro bezahlt man aktuell nur 8,99 Euro für die App, die für iPhone (...). Weiterlesen!
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

80% off MacScan

MacScan detects malware and blacklisted tracking cookies, removing those bad cookies without trashing ALL your cookies.”

Purchase for $8 (normally $39.99) using the coupon code PROTECTELVES when checking out.

OFFER EXPIRES DECEMBER 2nd

*Purchase Supports Mac App Deals

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

20% off Curio

Curio is an amazingly flexible digital notebook for storing and managing everything.”

Purchase for $79.99 (normally $99.99) at the developer’s website.

OFFER EXPIRES DECEMBER 2nd
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kurios: Google verwaltet 40.000 Macs für sich selbst

150px-Apple_logo_black.svg

Eine witzige Entdeckung ging nun in der IT-Welt die Runde, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Man habe mittlerweile über 40.000 Macs im Hauptquartier von Google stehen, um die Apps für die beliebte iOS-Plattform zu entwickeln. Doch gibt es von Seiten Google hier deutliche Kritik an Apple und den mitgelieferten Programmen. So soll sich Apple überhaupt nicht um die Angelegenheiten rund um seine Programme kümmern und auch der Kundensupport für Google sei nicht gerade großartig. Sollte Google nicht ganz auf den Kopf gefallen sein (wovon wir ausgehen) könnte man sich sicherlich vorstellen, warum Apple den Support etwas einschränkt.

Generelle Probleme beim Apple-Support im Dev-Bereich
Doch ganz unrecht hat Google doch nicht: Apple ist etwas konservativer was den Support bei der App-Entwicklung angeht. Natürlich haben große Unternehmen wie Facebook oder wahrscheinlich auch die Macher von “Angry Birds” einen eigenen Apple-Mitarbeiter, der sich um die Belange der Unternehmen kümmert. Die kleinen Entwickler sind meist auf sich alleine gestellt und werden auch bei größeren Problemen nur sehr selten unterstützt. Daher kann man sich vorstellen, dass Google eine eigenen Abteilung beschäftigt, die sich nur mit der Wartung der Geräte, der kompletten Mac-Flotte beschäftigt und den Entwicklern zur Seite steht.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose und reduzierte Apps im MacAppStore am 29.11.13

Produktivität

Hides Hides
Preis: Kostenlos
FamilyTree FamilyTree
Preis: 6,99 €
iSoftPhone iSoftPhone
Preis: „34,99$“ 0,89 €
iStudiez Pro iStudiez Pro
Preis: „9,99$“ 2,69 €

Dienstprogramme

Pause It Pause It
Preis: 0,89 €
iSmartClock iSmartClock
Preis: 2,69 €
Entropy Entropy
Preis: „18,99$“ 16,99 €

Fotografie

SketchPhoto SketchPhoto
Preis: Kostenlos

Grafik & Design

Spectrum Spectrum
Preis: „19,99$“ 17,99 €

Bildung

MIDI Player Pro MIDI Player Pro
Preis: Kostenlos
SkySafari SkySafari
Preis: Kostenlos

Lifestyle

Unterhaltung

Die App wurde nicht im Store gefunden. :-( #wpappbox
Erde 3D Erde 3D
Preis: „2,99$“ 0,89 €

Spiele

Pinball Shuffle Lite Pinball Shuffle Lite
Preis: Kostenlos
Clandestiny Clandestiny
Preis: Kostenlos
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

60% off Airport Firefighter Simulator

Airport Firefighter Simulator: Step into the driver’s seat and experience the thrilling life of an Airport Firefighter.
Steel nerves and quick reaction times are necessary as you take on daring rescue missions to quell the blaze from spectacular airplane plane crashes and burning jet turbines.”

Purchase for $9.99 (normally $25) right here at Mac App Deals Exclusives.

OFFER EXPIRES DECEMBER 25th
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPad App “Der kleine Drache Kokosnuss – Lernspaß” ist erschienen

Pressemitteilung Erste Buchstaben schreiben und Zahlen erkennen, sich konzentrieren oder logisch denken – all das können Kinder jetzt zusammen mit dem kleinen Drachen Kokosnuss lernen! Die B...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Banking 4i: Viele Neuerungen und nun im iOS-7-Style

Die Banking-App Banking 4i wurde vor kurzem mit einem großen Update auf Version 5 versehen – iOS 7 ist jetzt Trumpf.

Für einfacheres Bezahlen steht Euch nun die QR-Überweisung zur Verfügung. Mit der Kamera Eures iDevices dürft Ihr QR-Codes und auch Bazahlcodes nach SEPA-Standard einlesen. Dies läuft automatisch über eine Überweisungs-Vorlage und spart eine Menge Tipp-Arbeit. Auch zum Rechnen bekommt die App nun ein eigenes Hilfsmittel. Der eingebaute Taschenrechner erlaubt das Weiterrechnen oder das Einarbeiten des Skonto-Abzugs. Außerdem wurde die App wie gesagt an iOS 7 angepasst und sie unterstützt zudem die beiden neuen iPhones.

Banking 4i screen

Banking 4i ermöglicht natürlich, Eure Konten einfach und gesammelt zu verwalten. Unterstützt werden fast alle Banken und Kreditkarten. Überweisungen und Daueraufträge könnt Ihr selbstverständlich auch erstellen. Alle Einnahmen und Ausgaben werden übersichtlich angezeigt und auch digitale Kontoauszüge kann die App liefern. Um Eure Daten müsst Ihr Euch auch keine Sorgen machen. Die App selbst verschlüsselt mit RDH bis zu 2048-bit.

Banking 4i Banking 4i
(109)
4,99 € (uni, 11 MB)

Anzeige

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Store in Basel bald fertig.


Apple Store in Basel Bildquelle: Fabian
Schon seit 2010 gibt es Gerüchte um einen neuen Apple Store in Basel. Seitens Apple wurde der Store nie bestätigt, höchstens indirekt mit Stellenausschreibungen, wobei diese auch für den Shop im Manor hätten sein können. Dennoch glauben alle fest daran, das hier umgebaute Gebäude an der Freien Strasse 47 muss ein Apple Retail Store werden. Mit der Eröffnung in diesem Jahr könnte es knapp werden... Schön das nach Genf und Zürich auch mal eine neue Alternative ins Mac- und iPhone-Land Schweiz kommt. Danke Fabian für das aktuelle Bild!

Letzter Kommentar

Enzo

Ich kann dir bestätigen das es einen Apple Store ist aus interner Sourcen. Und er wird wie ich verstanden habe 14 erhöffnet.

Reply this commentReply this comment

Read more comments...


FacebookTwitterGoogle Plus

Der Artikel Apple Store in Basel bald fertig. von Renato erschien zuerst auf ApfelBlog.ch am November 29th, 2013 05:34 PM.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Pumpkin Weight Calculator

Mit dieser App kann man das ungefähre Gewicht eines Atlantic Giant Riesenkürbisses ermitteln.

Diese Methode wird auch Over-the-Top oder kurz OTT genannt.

Funktionen:

  • Ermittelt das Gewicht mit einer Gesamtlänge von 177,8 cm bis 1.257,3 cm (72 inch bis 495 inch)
  • Einheiten wählbar in cm/inch und kg/lbs
  • Automasiches Berechnen des Gewichtes
  • Ergebnis mit anderen teilen (Email, iMessage, Facebook, Twitter)
  • Foto Ihres Riesenkürbises per “Drag nad Drop” zufügen und mit anderen teilen (Email, iMessage, Facebook, Twitter, Flickr)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

50% off Toast

Toast 11 Titanium for $49.99 (normally $99.99).

Toast 11 PRO for $74.99 (normally $149.99).

Toast 11 HD/Blu-ray Plug-in for $9.99 (normally $19.99).

Also available: Roxio Easy VHS to DVD for MAC for $49.99 (normally $79.99).

Head to Roxio and then click “Mac Offers” on the right to get these deals.

OFFERS END DECEMBER 2nd

*Purchase Supports Mac App Deals

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Angela Ahrendts zeigt in einem Blogpost, wie gut sie zu Apple passt

Als Apples CEO Tim Cook die Stelle des Retail-Chefs nach langer Suche mit der ehemaligen Burberry CEO Angela Ahrendts besetzt hat, waren die Redaktionen enthusiastisch. Von der “besten Stellenbesetzung in der Karriere von Cook” war die Rede, ja sogar von der “zukünftigen Apple CEO” (Business Insider). Ob sich dies bewahrheitet, bleibt abzuwarten, allerdings klang Angela Arendts wie ein erstklassiges Mitglied der Apple-Familie, als sie in einem Blogpost ihre Zeit bei dem Modehaus zusammenfasst.

Retail Angela Ahrendts

Der Jobs in Angela Ahrendts

In ihrem LinkedIn-Blog hat Angela Arendts Worte verfasst, die von der Formulierung her fast aus der Feder von Steve Jobs stammen könnten: “For me, Burberry’s true success is measured not by financial growth or brand momentum, but by something much more human: one of the most connected, creative and compassionate cultures in the world today, steeped in common values and beliefs, and united around a shared vision.

Vor allem der Fokus auf langfristiges Wachstum anstelle von kurzfristigem Profit ist ein Thema, das fest in Apples Kultur verankert ist. Und auch die “geteilten Visionen” sind etwas, was Apple schon seit Jahren ausmacht.

In ihrer Zeit bei Burberry hat Ahrendts weitreichende Veränderungen eingeführt, unter anderem den Aufbau eines von Grund auf erneuerten Kommunikationssystems, dass von der Struktur her wie der Microblogging-Dienst Twitter aufgebaut ist.

Ob Angela Ahrendts wirklich eine Kandidatin für die Nachfolge von Tim Cook ist, das wird sich erst in den nächsten Jahren zeigen können. Aber wenn nicht, dann gibt es ja noch ausreichend anderer geeigneter potentieller Nachfolger.

via CultofMac

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple-Aktie übersteigt wieder Marke von 550 US-Dollar

Nachdem sich die Apple-Aktie bereits am Mittwoch auf ihr Jahreshoch vom Januar erholen konnte, hat sie am heutigen Handelstag nun die Marke von 550 US-Dollar überschritten. Der bisherige Rekord für die Apple-Aktie liegt aber bei knapp 700 US-Dollar. Mitverantwortlich für den in den vergangenen Wochen gestiegenen Aktienwert ist unter anderem das im September abgelaufene Geschäftsjahr mit 150 Mi ...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iBookstore-Kartellprüfer: Apple beschwert sich über erste Rechnung

Wegen E-Book-Preisabsprachen muss der Konzern einen Kartellprüfer auf eigene Kosten dulden, der über den iBookstore wacht. Apple hat sich nun über die erste Rechnung beschwert – der Stundensatz des Prüfers liegt angeblich bei 1100 Dollar.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

WISO Steuer 2014 jetzt für 25 Euro: Steuererklärung am Mac leicht gemacht

Bald ist es wieder soweit, die Steuererklärung steht an – mit Mac-Apps wie WISO Steuer 2014 wird es zum Glück etwas leichter.

WISO Steuer 2014

Update am 29. November: Und noch ein toller Black Friday Deal. WISO Steuer 2014 für den Mac gibt es aktuell bei Amazon als Download-Version für nur 25 Euro (Amazon-Link). Das ist natürlich eine satte Ersparnis.

Artikel vom 18. November: Ich schätze mich überaus glücklich, einen kompetenten Steuerberater an meiner Seite zu haben, der sich neben den Belangen für den Blog auch noch um meinen eigenen Kram kümmert – schöne Grüße an dieser Stelle, der nette Kollege liest nämlich auch mit. Die meisten von euch werden bei der Steuererklärung aber auf sich selbst allein gestellt sein. Hier können wir Apps wie WISO Steuer 2014 (Mac Store-Link) nur empfehlen. Für zwei Euro mehr gibt es die Software auch auf CD.

Der Preis von 37,99 Euro mag zwar etwas abschreckend sein, meine Erfahrung sagt aber, dass man das mit der Rückzahlung vom Staat locker wieder drin hat. In der 2014er-Version für das Steuerjahr 2013 von WISO Steuer hat sich natürlich einiges getan, sowohl technisch als auch inhaltlich. Alle Änderungen könnt ihr im Mac App Store nachlesen, die wichtigsten gibt es bei uns.

So dürfen sich Besitzer eines MacBooks mit Retina-Display über hochauflösende Grafiken freuen, zudem gibt es vorausgefüllte Steuererklärungen, bei denen man die eigenen Daten direkt beim Finanzamt abruft. Wie immer gibt es auch in der neuen Version ein paar Tipps und Tricks, mit denen man noch mehr sparen kann.

Grundsätzlich ist das Erstellen der Steuererklärung in WISO Steuer 2014, das mittlerweile auch optisch gut an die Mac-Umgebung angepasst ist, in vier Schritte unterteilt. Angefangen von der Eingabe der persönlichen Daten über das Hinzufügen der Ein- und Ausgaben sowie den Trips & Tricks kann die Software auch prüfen, um es Widersprüche oder sonstige Fehler gibt.

Die ausgefüllte Steuererklärung kann man entweder drucken oder direkt per ELSTER an das Finanzamt schicken. Der letztgenannte Schritt ist aktuell allerdings noch nicht möglich, da es noch keine neuen Signaturkarten für den Mac gibt. Diese werden aber zum Jahreswechsel per Update nachgereicht, für die Steuererklärung ist es dann ja immer noch früh genug.

Der Artikel WISO Steuer 2014 jetzt für 25 Euro: Steuererklärung am Mac leicht gemacht erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

appgefahren News-Ticker am 29. November (6 News)

Am Black Friday ist nicht ganz so viel los, dennoch gibt es hier alle wichtigen Infos aus der Apple-Welt.

+++ 17:05 Uhr – Zubehör: LifeProof kündigt Touch-ID fähiges Zubehör an +++
Die Wasserdichten Hüllen von LifeProof funktionieren dato nicht mit Touch-ID. Das Unternehmen wird das LifeProof nüüd und fre kompatibel machen. Das nüüd wird 90 Euro kosten, das fre 80 Euro.

+++ 17:00 Uhr – Kaufland: iTunes-Karten mit 20 Prozent Rabatt +++
Wie uns Michael schrieb, soll es in der kommenden Woche 20 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten bei Kaufland geben. Wir werden das Angebot am Wochenende prüfen und euch nochmals Bescheid geben.

+++ 13:40 Uhr – Spiele: Jetpack Joyride mit Update +++
Der tolle Endless Runner Jetpack Joyride (App Store-Link) hat ein großes Update erhalten. So gibt es ab sofort neue Fahrzeuge, drei Spezialmarken sowie 16 besondere Belohnungen, um exklusive Kostüme freizuschalten. Der Download ist weiterhin kostenlos.

+++ 10:00 Uhr – Amazon: MP3-Alben für 5 Euro +++
Jeden Freitag bietet Amazon die neusten MP3-Alben für nur 5 Euro (Amazon-Link) an. So auch heute. Mit dabei sind Deep Purple mit “The Now What?” oder auch Zutrage mit “Brutal Human Bastard”.

+++ 8:05 Uhr – Black Friday: Angebote über Angebote +++
Der Startschuss ist schon um 0 Uhr gefallen. Viele Online-Shops, unter anderem Apple, Arktis, Media Markt und viele weitere, haben tolle Rabatte für Apple-Nutzer. Klickt euch dazu in die passenden Artikel.

+++ 8:00 Uhr – Spiele: Viele tolle Angebote +++
Ein Blick in unseren Ticker lohnt heute umso mehr, denn es gibt unzählige App-Angebote. Einige werden wir später noch einmal ausführlich erwähnen.

Der Artikel appgefahren News-Ticker am 29. November (6 News) erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Buy Me a Pie!: Einkaufsliste für iOS 7 erstmals günstiger

Wer seine Einkaufsliste gerne mit dem iPhone verwaltet, sollte einen Blick auf Buy Me a Pie! werfen.

Buy Me a Pie 2Aufmerksame Leser werden die Reduzierung schon in unserem Ticker gesehen haben, gerne möchten wir die Preisaktion aber noch einmal auf den Schirm holen. Buy Me a Pie! (App Store-Link) wurde Anfang November als neue Applikation für iOS 7 veröffentlicht, die zum Start mit 2,69 Euro entlohnt werden musste.

Wem der Umstieg zu teuer war, der schlägt ja eventuell beim Preis von 1,79 Euro zu. Änderungen zur alten Version gibt es eigentlich nur beim Layout, funktionstechnisch ist Buy Me a Pie! immer noch auf der Höhe und macht genau das, was man von einer Einkaufsliste erwarten würde.

Die digitale Einkaufsliste stellt die einzukaufenden Produkte toll dar und sortiert sie automatisch nach Kategorien. Ebenfalls gibt es schon Echtzeit-Vorschläge beim Eintippen, auch eine Synchronisation zwischen mehreren Geräten erfolgt über einen angelegten Account. Das Anlegen von mehreren Listen ist möglich, das Abhaken erfolgt durch einen einfachen Klick auf das entsprechenden Produkt. Buy Me a Pie! bietet eine einfache Einkaufsliste mit Synchronisation.

Natürlich wird niemand zum Umstieg gezwungen, die alte Version funktioniert weiterhin, ist halt nur nicht so schön anzusehen. Ich persönlich komme mit Buy Me a Pie! sehr gut klar und nehme sie zu jedem Einkauf mit in den Supermarkt. Hat man die wichtigsten Produkte einmal kategorisiert, werden die Produkte sogar so angezeigt, wie man sie auf dem Weg durch den Supermarkt findet.

Auch wenn die Update-Politik etwas in der Kritik steht, ist Buy Me a Pie! richtig gut gemacht. Im Schnitt gibt es genau aus diesem Grund auch “nur” dreieinhalb Sterne, aus Sicht der Funktionalität würde ich persönlich aber fünf Sterne vergeben.

Der Artikel Buy Me a Pie!: Einkaufsliste für iOS 7 erstmals günstiger erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Textkraft Multilingual

Textkraft Multilingual ist die erste mehrsprachige Textverarbeitung für das iPad®. Die App besitzt ein Wörterbuch mit 10 Sprachen und landestypischen Nuancen: Deutsch, Dansk, English (AUS, CAN, GB + US!), Français, Italiano, Português (BR + PT!), русский und Svenska.

• Testsieger in der iPad Life “iPad-Textprogramme im Test”
• “Meister des Schreibens” – vom iPAD & Co Magazin mit der Top-Bewertung ausgezeichnet
• “Funktionsreiche und durchdachte Textverarbeitung für das iPad”, sagt iFun.de
• “Deutsche Ingenieurskunst für das Schreiben auf dem iPad”, schreibt appfreakblog.com

=== SCHREIBEN ===
• Mit den Schnellspeichern bis zu 5 Dokumente gleichzeitig editieren.
• Eine Taste, die alle diakritischen Zeichen und Umlaute automatisch setzt: deutsche Umlaute, französische Akzente, Dänische Buchstaben … alles kein Problem!
• 10 Cursortasten stellen die Einfügemarke exakt an die gewünschte Stelle, während andere noch auf die “Lupe” warten.
• Schnelle Textauswahl: Wort, Satz, Absatz jeweils ein Tap. Die Auswahl kann nach links und rechts erweitert werden. Alles ohne Fingerbrüche!
• Groß- und Kleinschreibung auf Tastendruck ändern. Das lästige Zurücknavigieren zum Wortanfang entfällt.
• Undo/Redo- und Verlaufsfunktion zum Ausprobieren von Formulierungen.
• Anführungszeichen, Klammern und andere Kombinationen mit einem Tastendruck setzen.
• Forward-Delete und Tabulator.
• Viele auf dem iPad fehlenden Sonderzeichen und Symbole.
• Volltextsuche mit intelligentem Ersetzen.
• Unterstützung aller Bildschirm- und Bluetooth-Tastaturen.

=== GESTALTEN ===
• 8 Farbthemen, 10 Schriftarten, 3 Absatzabstände, Textstile (fett, kursiv, unterstreichen, durchstreichen), 2 Überschriftstile und ein Textmarker erhältlich.*

=== KORRIGIEREN ===
• Interaktives Wörterbuch in 10 Sprachen: Alle Vorschläge und Erweiterungen für ihre persönliche Sprachkombination auf einen Blick!
• Die Korrekturtaste springt zum nächsten unbekannten Wort. Unbekannte Wörter können gelernt werden.
• Schnell oben im Text etwas nachlesen? Der “Jump-Back”-Button springt an die Stelle zurück, wo der Text gerade bearbeitet wird.
• iPad Autokorrekturen abschaltbar.
• In Wikipedia und mehreren Online-Wörterbüchern recherchieren, ohne die App zu verlassen.
• Einzelne Wörter direkt übersetzen.
• Umfangreiche Textinformationen, u.a. Seitenanzahl, Wortanzahl und Dateigröße.

=== IMPORT/EXPORT ===
• Import und Export mit Dropbox, iCloud®, Box und iTunes® Dateifreigabe.
• Export als Text, Markdown, PDF und HTML (E-Mail).
• Direktes versenden als Mail-Anhang, E-Mail, iMessage oder Twitter Nachricht.
• PDF-Erzeugung und Drucken mit WYSIWYG-Vorschau: Schriftgröße, Seitenanzahl und Druckoptionen anpassen.*
• Ausdrucken mit AirPrint™ kompatiblen Druckern.
• Direkter Austausch mit MobiFolders, Pages®, Evernote® und anderen Apps.
• Unterstützt alle Mac-, Linux- und Windows-Textformate (TXT Encodings).

=== SICHERHEIT ===
• Die App kann mit einem PIN-Code vor unerwünschten Zugriffen geschützt werden.
• Texte können lokal in der iTunes Dateifreigabe gesichert werden. Textkraft Multilingual zwingt Sie nicht einen Cloud-Dienst zu nutzen.
• Unsere ANTI-SPY GARANTIE: Die infovole GmbH ist der Einhaltung deutscher Datenschutzgesetze verpflichtet. Innerhalb unserer Apps werden keine Daten ausgewertet, oder Dritten bzw. uns zugänglich gemacht.

Download @
App Store
Entwickler: Infovole
Preis: Kostenlos
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple-Black-Friday: Angebote in Deutschland verfügbar

Das Weihnachtsgeschäft ist für den US-Konzern Apple die wichtigste Zeit des Jahres, das wichtigste Geschäft des Jahres. Hier werden Umsätze erzielt, wie man sie das ganze Jahr über nicht mehr erreichen wird. Dementsprechend lockt man mit Angeboten.

Der Black Friday stammt aus den USA und gilt als der Startschuss für die Weinachtangebote. Auch Apple nimmt an dem Brauch teil und bietet am heutigen Freitag zahlreiche seiner Produkte zu vergünstigten Preisen an. So bekommt man bspw.:

  • Das iPad Air für 444,00 Euro (479,00 Euro)
  • Das iPad Mini für 268,00 Euro (289,00 Euro)
  • Das iPad 2 für 348,00 Euro (371,00 Euro)
  • Das Macbook Air für 898,00 Euro (999,00 Euro)
  • Das Macbook Pro Retina Display für  1.198,00 Euro (1.299,00 Euro)
  • Den iPod Touch für 288,00 Euro (319,00 Euro)
  • Den iPod nano  für 158,00 Euro (169,00 Euro)

GigaApple vermeldet, dass im australischen Apple-Store etwas anders mit diesem Tag umgegangen wird, denn hier gibt es statt rabattierte Produkten Gutscheinkarten, die beim nächsten Einkauf genutzt werden können:

  • Fürs Apple iPad Air gibts 75 Australische-Dollar (50 Euro)
  • Für Apple MacBook Air, iMac, MacBook Pro und MacBook Pro mit Retina Display je 150 Australische-Dollar (100 Euro)
  • Für den Apple iPod touch immerhin 50 Australische-Dollar (34 Euro)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Black Friday 2013: Apple Rabatte im Überblick

Habt ihr heute schon einen Blick in den Kalender geworfen? Wir schreiben am heutigen Freitag den Tag nach Thanksgiving. Traditionell feiern wir am Tag nach Thanksgiving den sogenannten Black Friday. Diesen Tag nehmen zahlreiche Online-Händler zum Anlass mit kräftigen Rabatten in das Weihnachtsgeschäft zu starten und Kunden mit saftigen Rabatten zu lochen. Apple bildet keine Ausnahme und beteiligt sich auch in diesem Jahr traditionell an der Black Friday 2013 Aktion.

In der zurückliegenden Nacht ist Apple um 01:01 Uhr mit der Apple Black Friday 2013 Aktion gestartet, dafür wurde extra eine Sonderseite im Apple Online Store eingerichtet. Seit knapp 17 Stunden begrüßt Apple somit seine Kunden mit der Rabattaktion. In diesem Jahr hat sich Apple hierzulande wieder dazu entschieden einen Rabatt beim Einkauf auf Produkte zu gewähren (außerhalb Europas gibt es Gutscheinkarten zum Einkauf im Apple Store). Der Rabatt richtet sich nach dem jeweiligen Produkt. Auf alle Macs gibt es beim Apple Black Friday 2013 beispielsweise 101 Euro Rabatt. Neben Apple eigenen Produkte, bietet Apple auch Rabatt auf zahlreiches Zubehör von Drittanbietern an.

Hier unsere Übersicht der Produkte:

apple_bf2013_macss

Macs kaufen

  • 11 MacBook Air 128GB 898 Euro (101 Euro Rabatt)
  • 11“ MacBook Air 256GB 1098 Euro (101 Euro Rabatt)
  • 13“ MacBook Air 128GB 998 Euro (101 Euro Rabatt)
  • 13“ MacBook Air 256GB 1198 Euro (101 Euro Rabatt)
  • MacBook Pro 13“ 2,5GHz 1098 Euro (101 Euro Rabatt)
  • 13“ Retina MacBook Pro 128GB 1198 Euro (101 Euro Rabatt)
  • 13“ Retina MacBook Pro 256GB 1398 Euro (101 Euro Rabatt)
  • 13“ Retina MacBook Pro 512GB 1698 Euro (101 Euro Rabatt)
  • 15“ Retina MacBook Pro 256GB 1898 Euro (101 Euro Rabatt)
  • 15“ Retina MacBook Pro 512GB 2498 Euro (101 Euro Rabatt)
  • 21,7“ iMac mit 2,7GHz 1198 Euro (101 Euro Rabatt)
  • 21,5“ iMac mit 2,9GHz 1398 Euro (101 Euro Rabatt)
  • 27“ iMac mit 3,2GHz 1698 Euro (101 Euro Rabatt)
  • 27“ iMac mit 2,4GHz 1898 Euro (101 Euro Rabatt)

bf2013_ipads

iPads kaufen

  • iPad Air Wifi 16GB 444 Euro (35 Euro Rabatt)
  • iPad Air Wifi 32GB 524 Euro (45 Euro Rabatt)
  • iPad Air Wifi 64GB 604 Euro (55 Euro Rabatt)
  • iPad Air Wifi 128GB 684 Euro (65 Euro Rabatt)
  • iPad Air Wifi+Mobilfunk 16GB 564 Euro (35 Euro Rabatt)
  • iPad Air Wifi+Mobilfunk 32Gb 644 Euro (45 Euro Rabatt)
  • iPad Air Wifi+Mobilfunk 64GB 724 Euro (55 Euro Rabatt)
  • iPad Air Wifi+Mobilfunk 128GB 804 Euro (65 Euro Rabatt)
  • iPad mini Wifi 16GB 268 Euro (21 Euro Rabatt)
  • iPad mini Wifi+Mobilfunk 16GB 388 (21 Euro Rabatt)
  • iPad 2 Wifi 16GB 348 Euro (31 Euro Rabatt)
  • iPad 2 Wifi+Mobilfunk 16GB 468 (31 Euro Rabatt)

bf2013_ipods

iPods kaufen

  • iPod touch (5. Generation) 16GB 208 Euro (31 Euro Rabatt)
  • iPod touch (5. Generation) 32GB 288 Euro (31 Euro Rabatt)
  • iPod touch (5. Generation) 64GB 388 Euro (31 Euro Rabatt)
  • iPod nano 16GB 158 Euro (11 Euro Rabatt)

bf2013_zub

Sonstiges

  • AppleTV 88 Euro (21 Euro Rabatt)
  • AirPort Extreme 178 Euro (21 Euro Rabatt)
  • Time Capusle 2TB 268 Euro (31 Euro Rabatt)
  • Time Capsule 3TB 368 Euro (31 Euro Rabatt)
  • Urban Weather Station von Netatmo 134,01 Euro (35,94 Euro Rabatt)
  • Orbotix Limited Edition Sphero 2.0 Revealed 108 Euro (21,95 Euro Rabatt)
  • Nike+ FuelBand SE 124 Euro (15,95 Euro Rabatt)
  • olloclip-Anstecklinse für iPhone 5 mit Telefoto und Polarisationsfilter 94 Euro (25,95 Euro Rabatt)
  • 3BaysGSA PRO Golf Swing Analyse-Tool 174 Euro (25,95 Euro Rabatt)
  • Ultimate Ears BOOM kabelloser Lautsprecher 174 Euro (25,95 Euro Rabatt)
  • Disney Creativity Studio Deluxe Smart Stylus mit App 43,99 Euro (5,96 Euro Rabatt)
  • Apogee JAM Guitar Input 114 Euro (25,95 Euro Rabatt)
  • Quadrocopter Parrot AR.Drone 2.0 Power Edition 314,01 Euro (35,94 Euro Rabatt)
  • Bowers & Wilkins Drahtloses Musiksystem A5 AirPlay 414 Euro (85,95 Euro Rabatt)
  • HP PhotoSmart 7520 e-All-in-One Wireless-Drucker 174 Euro (25,95 Euro Rabatt)
  • LaCie d2 3-TB-Festplatte aus der USB 3.0/Thunderbolt-Serie 244 Euro (55,95 Euro Rabatt)
  • Belkin WeMo Switch 43,99 Euro (5,96 Euro Rabatt)
  • Lautsprecher Zeppelin Air von Bowers & Wilkins mit Lightning-Schnittstelle 524 Euro (75 Euro Rabatt)
  • JayBird BlueBuds X Premium-Funkkopfhörer 148 Euro (31,95 Euro Rabatt)
  • Smart Body Analyser WS-50 von Withings 124 Euro (25,95 Euro Rabatt)
  • Fahrradtrainer KICKR von Wahoo Fitness 1074 Euro (125 Euro Rabatt)
  • UP-Armband von Jawbone 108 Euro (21,95 Euro Rabatt)
  • Wahoo Fitness RFLKT-Fahrradcomputer für iPhone 108 Euro (21,95 Euro Rabatt)
  • Beats by Dr. Dre Powerbeats In-Ear Headphones 124 Euro (25,95 Euro Rabatt)
  • GoPro HERO3+ Black Edition Kamera 398 Euro (51,95 Euro Rabatt)
  • Mophie Juice Pack Helium Battery Case für iPhone 5 64 Euro (15,95 Euro Rabatt)
  • MICHAEL Michael Kors Saffiano Crossbody-Hülle für das iPhone 5 114 Euro (25,95 Euro Rabatt)
  • Incase Portable Power 5400 für iPhone 68 Euro (11,95 Euro Rabatt)
  • Beats Studio Over-Ear-Kopfhörer 254,01 Euro (45,95 Euro Rabatt)
  • Mophie Juice Pack Air für iPhone 5 78 Euro (21,95 Euro Rabatt)
  • LaCie 1TB Rugged Thunderbolt/USB 3.0-Festplatte 168 Euro (31,95 Euro Rabatt)
  • Logitech Ultradünnes Tastatur-Cover Mini für iPad mini – Deutsch 64 Euro (15,95 Euro Rabatt)

Hier geht es zum Apple Black Friday 2013

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Corel app discounts

Corel is offering big discounts on some of their Mac apps:

Painter X3 for $249 (normally $429) or upgrade for $129 (normally $229) and get a $50 Corel coupon!

CorelCAD 2014 for $479 (normally $699) or upgrade for $159 (normally $199).

Corel AfterShot Pro for $24.99 (normally $99.99) or upgrade for $29.99 (normally $79.99).

Corel Painter Lite for $9.99 (normally $69.99) only in the

OFFER EXPIRE NOVEMBER 30th

*Purchase Supports Mac App Deals

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

App des Tages: LvLn im Retro-Arcade-Stil [VIDEO]

Retro gemixt mit Arcade- und Adventure-Elementen: LvLn, unsere App des Tages, bietet genau das.

Das Universal-Game bringt drei Spielmodi, von denen Ihr zwei erst freischalten müsst. Anfangs steht Euch auch nur einer der vier Charaktere zur Verfügung. Mit diesem werdet Ihr in einem Level ausgesetzt und rennt mit erhobenem Schwert auf die Gegner zu. Sobald diese in die Klinge laufen, sind sie besiegt. Das hört sich zwar einfach an, aber die Gegner kommen meist von unten und greifen Euch an, während Ihr herumlauft.

lvln screen1

lvln screen2

Durch Springen könnt Ihr dieser “Falle” zwar vorbeugen, aber wenn viele Gegner im Spiel sind, ist es schwer, diese nicht mit Eurer verwundbarsten Stelle, den Füßen, zu erwischen. Manche Gegner lassen aber auch Heiltränke, Gold, Power-ups oder Schlüssel fallen. Mit dem Gold dürft Ihr Euren Charakter Ausrüstung kaufen und ihn so stärker machen. Die Schlüssel könnt Ihr gegen neue Level, Charaktere und Items tauschen. (ab iPhone 4, ab iOS 4.3, englisch)  

LvLn LvLn
Keine Bewertungen
0,89 € (uni, 22 MB)


(YouTube-Direktlink)

Anzeige

iPad_728x90

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Black Friday 2013 Rabatte, Gutscheine und Deals zum Mac, iPhone und iPad – Zusammenfassung

Apple Black Friday

Heute ist der Tag der Schnäppchen Jäger. Heute ist der berüchtigte Black Friday 2013, welche die großes Konzerne und Retailer dazu verlockte die besten Angebote und Rabatt-Aktionen zu starten. Seinen Ursprung hat der Black Friday, wie so vieles in der USA. Aber besonders durch das Internet, werden wir auch bei uns mit Deals bombardiert um das Weihnachtsgeschäft nachmals stark anzukurbeln. Um den Überblick zu bewahren, haben wir euch nun einen Überblick des Angebote zusammengestellt bezogen auf Apple Produkte. Wenn euch weiter Angebote auffallen, leiten uns diese gern weiter.

Black Friday 2013 zum Apple Mac, iPhone und iPad

Anders als in Australien und Neuseeland, gibt es in Deutschland Rabatte statt Gutscheine für Apple Produkte. Alle reduzierten Produkte findet ihr im Apple Online Store, hier ist unsere Auswahl:

  •  iPad Air: Statt 479€ für 444€ kaufen (Preisersparnis: 35€)
  • Macbook Air: Statt 999€ für 898€ kaufen (Preisersparnis: 101€)
  • iMac: Statt 1299€ für 1198€ kaufen (Preisersparnis: 101€)
  • iPod Touch: Statt 319€ für 288€ kaufen (Preisersparnis: 31€)
  • Apple TV: Statt 109€ für 88€ kaufen (Preisersparnis: 21€)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Black Friday: haufenweise Schnäppchenpreise im AppStore


Nach Thanksgiving, das die Amerikaner traditionell am gestrigen Donnerstag zelebriert haben, folgt der "Black Friday", ein Schnäppchentag vom allerfeinsten. Denn an diesem Tag reduzieren nicht nur viele Shops ihre Preise für ausgewählte Artikel, sonern auch im AppStore gibt es zahllose Spiele zu Schnäppchenpreisen. Das Angebot an reduzierten Spielen ist wirklich riesig. Wir haben aber versucht, uns einen umfassenden Überblick zu verschaffen und euch die interessantesten Preissenkungen in diesemm Artikel zusammenzufassen. Dabei haben wir die Liste nach Entwicklern alphabetisch gestaffelt, bevor am Ende noch ein Sammlung weiterer Spiele diverser Entwickler folgt.

Und noch ein Hinweis: wenn hinter einem Spiel in Klammern keine Plattform steht, handelt es sich um eine Universal-App.

2K:
- 2K Drive (AppStore) für 1,79€ statt 5,99€
- XCOM®: Enemy Unknown ( weiterlesen »
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Tablet-Displays im Vergleich: Retina iPad mini das Schlusslicht, „Technologie von gestern“

Das Urteil ist hart, aber berechtigt: Obwohl Apple sonst für Innovation bekannt ist, bietet das neue Retina iPad mini laut Test von Display Mate „Technologie von gestern“. Die Spezialisten von Display Mate haben das neue Retina mini mit weiteren Tablets verglichen und die Schwächen aufgezeigt. Die 7-Zoll-Tablets im großen Vergleich von Display Mate waren Amazons Fire HDX, das iPad mini Retina und das Google Nexus 7 von 2013. Der direkte Vergleich zeigt die Schwächen der einzelnen Geräte:Betrachtet man die Leistung der Tablet-Displays, ist das Retina iPad mini das Schlusslicht. Display … (Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Cloud-Speicher-App Mega ab sofort im App Store erhältlich

Auf den Online-Speicherdienst Mega des deutschen Unternehmers Kim Dotcom kann ab sofort auch via App zugegriffen werden. Mega startete Ende Januar 2013 als Nachfolger der umstrittenen Plattform Megaupload im Internet. Seitdem können sich die Betreiber über Millionen Nutzer freuen.

Solltet Ihr einen Account bei Mega haben, dann könnt Ihr euch nun mithilfe der kostenlosen App direkt in euer Konto einloggen und auf 50 GB Speicher in der Gratis-Option zugreifen. Das direkte Öffnen von gespeicherten Fotos und Videos stellt dabei kein Problem dar. Sämtliche unterstützte Dateien werden dabei optisch hervorgehoben. Alternativ besteht auch die Möglichkeit, Download-Links zu bestimmten Dateien und Ordnern via E-Mail zu versenden.

Benötigen Nutzer mehr als 50 GB Speicherplatz, so können Abos abgeschlossen werden. Die Preise belaufen sich dabei auf 11 US-Dollar pro Monat. Somit können Kunden von Mega bis zu 1000 GB Speicher verwenden.

Die Mega App steht als Version für das iPhone und den iPod touch zum Download bereit und ist lediglich 3,5 MB groß. Das Tool zum Cloud-Speicherdienst setzt mindestens iOS 6.0 voraus. Hier gelangt Ihr direkt zum Download der App im App Store.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Black Friday: Die besten Links und Angebote

Black Friday überal! Das Spar-Potential ist groß – von Apple über Arktis bis zu Cyberport.

Hier die besten Aktionsseiten – mit einigen Wartezeiten müsst Ihr rechnen. Schon in der Nacht gab es “Staus” auf den Black-Friday-Aktionsseiten.

Arktis:
Vor allem Zubehör billiger
Aktionsseite

Cyberport:
seit Mitternacht bis 23.59 Uhr viele Deals
Aktionsseite

Black Friday

Gravis:
Rund um die Uhr heute Schnäppchen
Aktionsseite

Apple:
Viele Preisnachlässe beim Kauf von Geräten/Zubehör
Aktionsseite

Amazon
Die Cyber-Woche geht weiter, tausende Angebote
Aktionsseite

Anzeige

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

50% off TextExpander

TextExpander saves your fingers and your keyboard, expanding custom keyboard shortcuts into frequently-used text and pictures…”

Purchase for $17.47 (normally $34.95) using the coupon code TE2013BLKFRI when checking out.

OFFER GOOD TODAY ONLY
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

[Essay] PS4-Launch: Morgens, halb zehn in Deutschland...

Wir schreiben den 29. November des Jahres 2013. In ganz Deutschland ist die Playstation 4 bereits vor Markteinführung ausverkauft. In ganz Deutschland? Nein! Ein unbeugsamer Media Markt in der Provinzstadt Heidenheim an der Brenz hört nicht auf, Sonys Nur für Vorbesteller-Geschäftsmodell Widerstand zu leisten. Doch das Leben ist nicht leicht für die Hardcore-Gamer, die sich in die knapp 50 Meter lange Schlange einreihten. Gerüchte über die Anzahl frei verkäuflicher Geräte mehrten sich mit jeder Minute und machten die Warterei vor dem Geschäft zu einer wahren Zerreißprobe. Eine Geschichte über die menschliche Psyche – und die wirklich wichtigen Dinge im Leben.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

TiStand: Flaschenöffner und iPad-Ständer zugleich

iconBraucht einen Flaschenöffner ebenso oft wie einen Ständer für das iPhone oder iPad? Dann schaut euch die Kickstarter-Kampagne für den TiStand an. Die Idee für den Schlüsselanhänger aus Titan, der sowohl als Flaschenöffner als auch als Standhilfe für Tablets und Smartphones eingesetzt werden kann kommt aus Deutschland. Optisch ein [...]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Black Friday bei Apple: Viele Preis-Nachlässe!

Apple bietet am heutigen Freitag in Deutschland spannende Preis-Nachlässe. Falls Ihr noch nicht zugeschlagen habt: Hier die Übersicht!

Auf dieser Seite könnt Ihr sämtliche Black-Friday-Angebote von Apple kaufen. Die besten Deals:

iPad Air: 35 Euro sparen
iPad mini ohne Retina: 21 Euro sparen
iPad 2: 31 Euro sparen

MacBook Air: 101 Euro sparen
MacBook Pro: 101 Euro sparen
iMac: 101 Euro sparen

iPod touch: 31 Euro sparen
iPod nano: 11 Euro sparen

Apple TV: 21 Euro sparen

Time Capsule: 31 Euro sparen
AirPort Extreme: 21 Euro sparen

Black Friday Apple

Anzeige

iPad_728x90

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Black Friday: Alle Angebote im Überblick (weiter neue Deals)

Diese Woche steht im Zeichen des Black Fridays. Wir wollen euch mitteilen, wo ihr am Freitag (und teilweise auch vorher und danach) die besten Schnäppchen machen könnt.

Black Friday

Am besten legt ihr euch für diesen Artikel ein Lesezeichen an. Wir listen alle Shops mit den uns vorliegenden Informationen alphabetisch auf, später hinzugefügte Shops werden wir zusätzlich zu Beginn nennen. Bei besonders tollen Angeboten melden wir uns mit separaten Artikeln. Wie immer gilt aber: Bei Interesse sollte man schnell zuschlagen.

Update um 16:20 Uhr: Und noch ein toller Deal. WISO Steuer 2014 für den Mac gibt es aktuell bei Amazon als Download-Version für nur 25 Euro (Amazon-Link). Auf der gleichen Aktions-Seite bekommt ihr die Diktier-Software Dragon Dictate heute für nur 69 statt 149 Euro. Das ist natürlich eine satte Ersparnis.

Update um 14:15 Uhr: Bei Arktis.de gibt es wieder Nachschub. Besonders interessant ist wohl der Menu Airframe, eine kleine Halterung für den Lüftungsschlitz im Auto. heute zahlt ihr nur 22,90 Euro statt 29 Euro (zur Sonderseite).

Update um 12:55 Uhr: Die Angebote gehen weiter. Unter anderem hat Conrad heute Vormittag wieder neue Deals freigeschaltet, zu finden sind dort neben der empfehlenswerten Logitech K810 Bluetooth-Tastatur auch viele andere Elektronik-Produkte und Bundles aus Apple-Zubehör und Fluggutscheinen. Bei Amazon gibt es wie immer den ganzen Tag Angebote, bei Saturn werden morgen Abend noch spannende Apple-Produkte freigeschaltet. Der Black Friday ist also noch lange nicht vorbei.

Update um 1:20 Uhr: Der Apple Online Store ist mittlerweile wieder online und bietet doch Rabatte statt Gutscheine. Wir haben die wichtigsten Schnäppchen am Black Friday in diesem Artikel gesammelt.

Update um 0:40 Uhr: Equinux liefert heute auch ein passendes Black Friday-Angebot, das wir nicht außer Acht lassen wollen. Den Tizi für iOS gibt es derzeit zum halben Preis für nur 49,99 Euro, Computer-Gucker dürfen sich über den Tizi für Mac (ebenfalls DVB-T) für starke 29,99 Euro freuen.

Update um 0:30 Uhr: Bei Cyberport klickt ein Azubi die Angebote wohl nacheinander frei. Von Minute zu Minute werden mehr Reduzierungen sichtbar, achtet einfach auf die orangenen Preise.

Update um 0:20 Uhr: Der mStore ist jetzt mit seiner Sonderseite erreichbar. Die besten Deals, wie etwa das Philips Hue Starterset oder den Bowers & Wilkins Z2, haben wir hier im Detail.

Update um 0:13 Uhr: Bei den meisten Shops geht immer noch nichts. Schade, dabei haben wir uns so auf den Black Friday gefreut. Wir behalten das Apple-Universum weiter im Blick, der Apple Online Store ist auch noch nicht wieder online.

Update um 0:00 Uhr: Die Angebote sind jetzt online, quasi alle gelisteten Anbieter starten mit ihren Aktionen. Die meisten Seiten sind um Mitternacht überlastet. Bei Comspot ist grad nicht so viel los, obwohl die MacBook-Preise sehr gut sind.

Die wichtigsten Anbieter im Überblick

Amazon: Beim beliebten Online-Warenhändler gehen die Blitzangebote am Freitag wie gewohnt weiter. Von uns gibt es dazu wieder eine Extra-News.

Arktis.de: Der autorisierte Apple-Händler startet bereits am Donnertag ab 12:00 Uhr mit den ersten Angeboten, um Mitternacht folgt die nächste Fuhre. Besonders interessant wird es aber am Freitag gegen 9:00 Uhr – dann sollen im Webshop iPads zu besonders günstigen Preisen verkauft werden. Alle Angebote findet ihr auf dieser Aktions-Seite.

Apple Store: Unser liebster Apfelhändler lässt sich die Gelegenheit natürlich nicht nehmen, auch am Black Friday für Angebote zu sorgen. Bei Apple-Hardware werden die Ersparnisse zwar nicht so hoch sein, die Kontingente dagegen schon. Auch reduziertes Zubehör wird ab Mitternacht auf dieser Landing-Page zu finden sein. (Hinweis: Auch im Ladengeschäft)

Comspot: Der Apple-Händler hat sich kurzfristig dazu entschieden, auch beim Black Friday mitzumischen. Es gibt sehr viele tolle Produkte, besonders hoch soll der Rabatt auf das MacBook Pro mit 13 Zoll Retina-Display ausfallen. Wir sind gespannt! (Hinweis: Auch im Ladengeschäft)

Conrad: Als einer der ersten Shops startet Conrad schon heute um 9:00 Uhr mit seiner Black Week. Zum Start gibt es zum Beispiel Onkyo 2.1 Lautsprecher mit Sourround-Klang und Bluetooth-Anbindung, aber auch viele andere Technik-Gadgets. Die Angebote findet ihr auf dieser Sonder-Seite.

Cyberport: Die Technik-Experten halten sich bedeckt, wollen am Freitag von 0 bis 24 Uhr aber satte Rabatte auf Topseller liefern, alle Angebote gibt es auf dieser Webseite.

Gravis: Der Apple-Händler hat einige Angebote schon vorab genannt. So gibt es den iMac 21″ Quad-Core i5 für nur 1.199 Euro, das iPhone 4S mit 8GB für 333,33 Euro, den Apple TV für 79,99 Euro oder Tablet-Hüllen von Belkin für 1,99 Euro. Ab Mitternacht gibt es alle Angebote hier(Hinweis: Auch im Ladengeschäft)

MacTrade: Der Online-Händler bietet bis Samstag mit dem Gutscheincode blackfridaycpu 150 Euro Sofort-Rabatt auf alle Macs. Wer ein iPad kauft, bekommt mit dem Gutscheincode blackfridayipad ein JBL OnBeat Mini Sounddock im Wert von 169 Euro obendrauf.

Media Markt: Der rote Riese startet ebenfalls schon heute – mit dem Red Thursday. Ab 20 Uhr soll es verrückte Preise geben, wir sind gespannt.

mStore: Einer der wenigen Apple Premium Reseller mischt ebenfalls beim Black Friday mit. Was genau reduziert wird, ist leider noch nicht bekannt, um Mitternacht findet ihr aber alle Angebote auf dieser Webseite. (Hinweis: Auch im Ladengeschäft)

Redcoon: Auch im “Billig”-Online-Shop wird es Angebote geben – die Special Deals laufen sogar von Freitag bis Montag. Von 6:00 bis 24:00 Uhr gibt es alle drei Stunden jeweils drei Deals.

Saturn: Ab Donnerstag, 19:00 Uhr startet bei Saturn das Black Weekend. Die Angebote werden über die Startseite zu finden sein, wir melden uns heute Abend aber auch noch einmal mit den Highlights – unter anderem ist auch etwas von Apple dabei.

Solltet ihr spannende Angebote oder Shops entdecken, die in unserer Liste noch fehlen, freuen wir uns natürlich jederzeit über Mails oder Kommentare.

Der Artikel Black Friday: Alle Angebote im Überblick (weiter neue Deals) erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Photo Eraser – Remove Unwanted Objects from Pictures

Photo Eraser ist ein leicht zu verwendender Bild-Editor, um ungewollte Objekte aus Ihrem Foto zu entfernen, wie z. B. Markierungen, Wasserzeichen, Text, Gebäude oder andere Dinge.

Sie müssen nur den ungewollten Bereich mit roter Farbe markieren und Photo Eraser wird Ihr Foto in wenigen Minuten makellos machen.

Funktionen:
★Störende Objekte entfernen.
★Personen aus dem Foto löschen.
★Text, Unterschriften, usw. löschen.
★Hautunregelmäßigkeiten verschwinden.
★Komplett nicht-technisch.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

30% off Postbox

Postbox is first class email software that puts you in the driver’s seat. Stay on task, find information quickly and act, not react.”

Purchase for $6.95 (normally $9.95) at the developer’s website.

OFFER EXPIRES DECEMBER 2nd
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Martkanteile: iPhone in Japan weiter auf Höhenflug

Apple und seinem iPhone wurde auf dem japanischen Markt immer wieder eine fehlende Akzeptanz seitens der Nutzer unterstellt, doch aktuelle Zahlen zu den Marktanteilen auf dem Smartphone-Sektor beweisen, dass das iPhone in Japan zum absoluten Renner mutiert ist, was nicht zuletzt den jüngsten neuen Modellen, dem iPhone 5s und iPhone 5c zu verdanken ist. In [&hellip
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple-Produkte dominieren den mobilen Werbemarkt

Gemäss einer Studie des Werbevermarkters «Adfonic» werden 63 Prozent aller Werbeeinblendungen, die auf mobilen Geräten geschaltet werden, auf iOS-Geräten platziert. Damit erhöhte sich der Marktanteil der Apple-Produkte am mobilen Werbemarkt im dritten Quartal 2013 um drei Prozent gegenüber dem Vorquartal.
Auf Android-Geräten wurden lediglich 32 Prozent der mobilen Werbeanzeigen geschaltet. Dies ist auch deshalb erstaunlich, weil der Marktanteil der Android-Geräte auf dem Smartphone-Markt bedeutend grösser ist als derjenige der iOS-Geräte. Der von den Android-Geräten erzielte Marktanteil auf dem mobilen Werbemarkt entspricht einem Minus von sechs Prozent.

Auf iOS- und Android-Geräten wurden gemäss der Studie von Adfonic 95 Prozent der mobilen Werbeanzeigen geschaltet. Auf dem dritten Platz rangiert BlackBerry mit einem Marktanteil von noch immer drei Prozent. Obwohl das Unternehmen in einer Krise steckt, blieb die Anzahl der Werbeeinblendungen stabil.
Ein Plus von 13 Prozent im Vergleich zum Vorquartal konnte Windows Phone verbuchen. Trotz dieses Wachstums wurden lediglich 0.9 Prozent aller mobilen Anzeigen auf Windows-Phone-Geräten geschaltet.

Den Studienautoren zufolge sind im vergangenen Quartal insbesondere die Werbeeinblendungen auf Tablets gestiegen. In dieser Kategorie wurden 28 Prozent aller mobilen Werbeanzeigen geschaltet. Der Marktanteil des iPads wuchs innerhalb dieser Kategorie stark an. Somit konnte das iPad im dritten Quartal die dominante Stellung auf dem Markt für Tablet-Werbung ausbauen.

Verteilung der Werbeanzeigen nach Betriebssystem Quelle: Adfonic

Adfonic untersuchte auch die Verteilung der Werbeanzeigen nach Hersteller. Während 63 Prozent aller Werbeanzeigen auf Apple-Geräten geschaltet werden, kommen Samsung-Geräte auf einen Anteil von 20 Prozent. Auf einen Wert von drei Prozent oder weniger kommen alle anderen untersuchten Hersteller. Im dritten Quartal haben sich die Werbeanzeigen auf Sony- und Motorola-Geräten allerdings um 10 Prozent reduziert.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Bulkypix mit XXL-Sale: Die große Übersicht [LISTE]

Anlässlich des Black Friday (Top-Angebote hier!) reduzieren viele Hersteller und Publisher ihre Apps und Games massiv – auch Bulkypix.

Für viele Games aus seinem Line-up senkt Bulkypix den Preis. Hier die Liste mit den wichtigsten Reduzierungen: 

mehr iOS-Rabatte hier bei uns
mehr Mac-Rabatte hier bei uns

Joe Dever Joe Dever's Lone Wolf
(17)
4,49 € 2,69 € (uni, 510 MB)
Autumn Dynasty Autumn Dynasty
(244)
5,59 € 2,69 € (uni, 120 MB)
Abalone® Abalone®
(25)
4,49 € 0,89 € (uni, 15 MB)
Another World - 20th Anniversary Another World - 20th Anniversary
(221)
3,59 € 0,89 € (uni, 98 MB)
Asterix: Totaler Gegenschlag
(5)
1,79 € 0,89 € (uni, 37 MB)
BABEL Rising BABEL Rising
(5568)
2,69 € 0,89 € (iPhone, 22 MB)
BattleStar Commander BattleStar Commander
Keine Bewertungen
2,69 € 0,89 € (iPhone, 30 MB)
Bug Invasion Bug Invasion
Keine Bewertungen
1,79 € 0,89 € (uni, 36 MB)
Burn it All - Journey to the Sun Burn it All - Journey to the Sun
(1089)
2,69 € 0,89 € (uni, 70 MB)
Cardboard Castle Cardboard Castle
(73)
2,69 € 0,89 € (iPhone, 18 MB)
Cardboard Castle HD Cardboard Castle HD
(9)
1,79 € 0,89 € (iPad, 65 MB)
Chicken Doom Chicken Doom
Keine Bewertungen
2,69 € 0,89 € (uni, 126 MB)
Citadel Arcanes Citadel Arcanes
Keine Bewertungen
1,79 € 0,89 € (iPad, 77 MB)
Drums Challenge Charlie Morgan Drums Challenge Charlie Morgan
(5)
1,79 € 0,89 € (iPhone, 52 MB)
Evofish Evofish
(10)
0,89 € Gratis (uni, 39 MB)
Eye Training Visual Edition Eye Training Visual Edition
(8)
2,69 € 0,89 € (iPhone, 11 MB)
Fort Boyard Fort Boyard
Keine Bewertungen
2,69 € 0,89 € (uni, 46 MB)
Gobliiins Gobliiins
(37)
2,69 € 0,89 € (iPhone, 18 MB)
Gobliins 2 Gobliins 2
(8)
2,69 € 0,89 € (iPhone, 15 MB)
Hasta la Muerte Hasta la Muerte
Keine Bewertungen
1,79 € 0,89 € (uni, 46 MB)
Hidden Runaway Hidden Runaway
(54)
4,49 € 0,89 € (uni, 426 MB)
Hills of Glory: WWII HD Free
(27)
0,89 € Gratis (iPad, 18 MB)
Hollywood Monsters Hollywood Monsters
(124)
5,49 € 0,89 € (uni, 1592 MB)
Hysteria Project Hysteria Project
(492)
2,69 € 0,89 € (iPhone, 150 MB)
Hysteria Project 2 HD Hysteria Project 2 HD
(33)
2,69 € 0,89 € (iPad, 263 MB)
JAZZ: Trump's journey
(23)
2,69 € 0,89 € (uni, 73 MB)
Journey to Hell Journey to Hell
(5)
3,59 € 0,89 € (uni, 551 MB)
Kung Fu Rabbit Kung Fu Rabbit
(15)
2,69 € 0,89 € (uni, 29 MB)
Landers Invaders Landers Invaders
Keine Bewertungen
2,69 € 0,89 € (iPhone, 27 MB)
Last King of Africa HD Last King of Africa HD
(11)
3,59 € 0,89 € (iPad, 256 MB)
Der kleine Nick: The Great Escape
Keine Bewertungen
1,79 € 0,89 € (uni, 37 MB)
Lightopus Lightopus
(43)
2,69 € 0,89 € (uni, 111 MB)
Meltdown© Meltdown©
(9)
1,79 € 0,89 € (uni, 121 MB)
Music Master Chopin: Rock
Keine Bewertungen
4,49 € 0,89 € (uni, 82 MB)
Music Master Chopin: Classic
Keine Bewertungen
4,49 € 0,89 € (uni, 84 MB)
Mein erstes Spiel HD Mein erstes Spiel HD
Keine Bewertungen
4,49 € 0,89 € (iPad, 35 MB)
Orborun Orborun
Keine Bewertungen
1,79 € 0,89 € (uni, 45 MB)
Penumbear Penumbear
(11)
1,79 € 0,89 € (uni, 253 MB)
Pix Pix'n Love Rush DX
(14)
2,69 € 0,89 € (uni, 13 MB)
PinWar PinWar
(11)
1,79 € 0,89 € (uni, 35 MB)
Runaway: A Twist of Fate - Part 1
(66)
2,69 € 0,89 € (uni, 1479 MB)
Runaway: A Twist of Fate - Part 2
(26)
4,49 € 0,89 € (uni, 1413 MB)
Runaway: A Road Adventure
(45)
4,49 € 0,89 € (uni, 1652 MB)
RPM: Gymkhana Racing
(5)
2,69 € 0,89 € (uni, 146 MB)
Saving Private Sheep HD Saving Private Sheep HD
(19)
2,69 € 0,89 € (iPad, 33 MB)
Smooth Operators! Smooth Operators!
(12)
2,69 € 0,89 € (uni, 20 MB)
Snake Galaxy HD Snake Galaxy HD
(7)
4,49 € 0,89 € (iPad, 33 MB)
SocCars SocCars
(224)
2,69 € 0,89 € (iPhone, 19 MB)
Soldier vs. Aliens Soldier vs. Aliens
(67)
0,89 € Gratis (iPhone, 49 MB)
Sugar Kid Sugar Kid
Keine Bewertungen
1,79 € 0,89 € (uni, 109 MB)
T.E.C 3001 T.E.C 3001
Keine Bewertungen
1,79 € 0,89 € (uni, 334 MB)
Last King of Africa - Episode 2: Tiefes Maurania
(11)
2,69 € 0,89 € (iPhone, 206 MB)
Twin Blades Twin Blades
(140)
2,69 € 0,89 € (iPhone, 49 MB)
Twin Blades HD Twin Blades HD
(36)
4,49 € 0,89 € (iPad, 80 MB)
Yesterday Yesterday
(631)
5,99 € 0,89 € (uni, 1009 MB)
WePad 4 in 1 WePad 4 in 1
(10)
2,69 € 0,89 € (iPad, 45 MB)
Type:Rider
(72)
2,69 € 0,89 € (uni, 208 MB)
Redneck Revenge: A Zombie Roadtrip
(202)
0,89 € Gratis (uni, 127 MB)

Anzeige

iPad_728x90

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

49% off Stellar Drive ToolBox

Stellar Drive ToolBox is a comprehensive bundle of utilities to keep your system healthy and optimized. All 14 utilities help optimize hard drive performance, protect your data and provide an easy way to repair your hard drive’s volumes – it’s all you need to optimize, repair, and maintain your Mac.”

Purchase for $49.99 (normally $99) right here at Mac App Deals Exclusives.

OFFER EXPIRES DECEMBER 5th
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Taskcat

Taskcat ist ein schnelles Durchziehen Produktivität Aufgabenliste. Probieren Sie es aus. Keine Menüs und Untermenüs, um zu navigieren. Fügen Sie einfach, gehen Sie über den Tag, überqueren Sie es aus und nehmen ein neues Ziel.

Basic-Gesture-basierte Steuerung:
- Ein Streichen der untere Abschnitt zu navigieren
- Überqueren von Aufgaben durch Streichen nach rechts
- Löschen eines einzelnen Aufgaben durch Streichen wieder rechts
- Fügen Sie eine Aufgabe mit der Taste “”
- Uncross Aufgaben durch Streichen nach links
- Share Aufgaben auf Heute-Liste durch Streichen nach links, wenn nicht überschritten.
- Schütteln Sie das Telefon um die Liste nach ist / nicht gekreuzt sortieren

Erweiterte Einstellungen:
- Halten Sie die rechte Pfeiltaste, um zur letzten Seite (Rot) springen
- Halten Sie die linke Pfeiltaste, um zur ersten Seite (Heute) springen
- Tippen Sie auf die Pfeile, um zwischen den Seiten zu bewegen, statt Streichen
- Zweifach / dreifach tippen einen Pfeil bewegt sich von mehreren Seiten
- Tippen Sie auf Titel, es zu ändern
- Schnell innerhalb einer Liste mit Griffstangen neu ordnen
- Verriegeln Sie eine Seite mit Hilfe der Zahnräder und der Eingabe eines Pass-Code
- In eine Liste mit dem (Einfügen) in der Dialogbox Modifizieren
- Tippen Sie auf linke Kreis eines Artikels, um sie schnell an heute
- Halten farbigen Pfeil auf heute bis zu Ursprung Seite springen
- Sie können weiter zur letzten Seite, indem Sie den Pfeil nach rechts springen
- Darüber hinaus können Sie auf der Seite heute, indem Sie Pfeil nach links springen
- IPhone 4s können Spracheingabe (Danke Apple!)

Key Features:
- Swipe Navigation zwischen den Listen
- Schnelle Eingabe von neuen Aufgaben
- Heute Liste Konsolidierung für Fokus
- Leicht zu teilen Aufgaben auf den “Heute-Liste”
- Leicht zu berühren und ziehen mit-in einer Liste neu sortieren
- Anwendung Abzeichen, zeigt je nach Home-Bildschirm
- Schnell recyceln eine Liste für die Wiederverwendung
- Schnell trash Alle durchgestrichenen Elemente in einer Liste
- Fähigkeit, Ihre Liste an sich selbst oder Freunden per E-Mail
- Pass-Lock-Listen, um “besondere” Aufgaben, die Sie möchten Geheimnis zu verbergen

Download @
App Store
Entwickler: BoxCat LLC
Preis: Kostenlos
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Bundle: Zehn Mac-Programme für kleines Geld

Noch bis zum 05. Dezember ist das aktuelle Softwarebundle (Partnerlink) von StackSocial erhältlich.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

nüüd und fre: LifeProof kündigt zu Touch ID kompatible wassergeschützte iPhone-Cases an

Der Zubehör-Spezialist LifeProof hat für das neue iPhone 5s neue Cases angekündigt. LifeProof bietet sehr robuste Hüllen, unter anderem auch wassergeschützte Cases für iPhones und andere Smartphones. Die LifeProof-Cases garantieren als erste Schutzcases mit hphem Standard die Funktion der Touch ID.LifeProof nüüd gibt es für 89,99 US-Dollar unverbindliche Preisempfehlung. Das Case zeichnet sich durch die diversen, zertifizierten hohen Schutzklassen aus. Das nüüd selbst wiegt nur 40 Gramm, bietet dafür aber Schutz gegen Schnee und Verschmutzung nach dem Standard IP-68. Wasser weist das Case … (Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

TUBLET: Ab in die Wanne mit Eurem iPad

Das iPad darf überall hin – ins Bett, auf den Schreibtisch, ins Auto und in die Aktentasche. Aber bloß nicht ins Badezimmer. Denkste!

Das TUBLET von klickmotiv erlaubt es nun, das iPad sogar mit in die Wanne zu nehmen. Beim TUBLET handelt es sich um ein massives Holzbrett, das sich quer über die Wanne legen lässt und dabei als schmaler Tisch fungiert, auf dem auch Platz für ein Glas Wein und eine Kerze bleiben. Eine Halterung fasst ein iPad ab Generation 2 sicher ein, sodass es nicht verrutschen kann.

Tublet

In fünf Neigungswinkeln lässt sich diese “Buchstütze” arretieren. So könnt Ihr Euch in der warmen Schaumwanne entspannen und dabei ein eBook lesen oder einen Film gucken. Damit Spritzwasser kein Problem darstellt, liegt dem TUBLET ein Chef Sleeve bei. Das ist eine hauchdünne Folientasche, in die sich das iPad packen lässt. Das TUBLET kostet 89 Euro. Der Anbieter macht’s auch möglich, das TUBLET in der Premium-Version an andere Tablets anzupassen. Wir sagen: Mal was anderes. So einen iPad-Ständer hatten wir dann doch noch nicht.

Anzeige

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Safari zum Speichern von Login-Daten zwingen

Bei vielen Webseiten bietet Safari beim erstmaligen Login an, den Benutzernamen und das Passwort für künftige Besuche zu speichern. Doch auf einigen Webseiten funktioniert die Speicherung auf Wunsch des Webseitenbetreibers nicht. Mit ein paar Handgriffen kann dieser Befehl allerdings ignoriert werden.Die Speicherung von Login-Daten wird in der Regel auf Webseiten unterbunden, bei denen es auf ein gewisses Maß an Sicherheit ankommt, beispielsweise dem Online-Banking. Der Webseiten-Anbieter kann aus diesem Grund einen Befehl an Safari schicken, wodurch die Speicherung von Benutzernamen und … (Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

AppyFridays Holiday Bundle

AppyFridays is currently offering a security bundle with 3 apps for $9.99:

Librarian Pro
iTunes Data Recovery
Patterno

Purchase for $10.99 (normally $90) at AppyFridays

OFFER EXPIRES DECEMBER 4th

*Purchase Supports Mac App Deals

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

App-Angebote im Überblick: Downcast, EPOCH.2, Type:Rider & mehr

Auch im App Store lässt sich heute viel Geld sparen.

Downcast Type Rider 1 Limbo Sorcery! 2 1

Neben den vielen Hardware-Angeboten, möchten wir natürlich weiterhin über Apps berichten. Thanksgiving und den Black Friday haben viele Entwickler zum Anlass genommen, um die Preise der eigenen Apps zu reduzieren. Wir haben die Liste mit den besten Reduzierungen.

  • Retromatic 2.0 (iPhone/iPad) – 1,79 Euro → 89 Cent – erstellt Retro-Collagen
  • Downcast (App Store-Link) – 2,69 Euro → 89 Cent – Podcast-Verwaltung
  • Wave Cam (iPhone/iPad) – 89 Cent → kostenlos – Fernauslöser für Fotos
  • Burn it All – Journey to the Sun (App Store-Link) – 2,69 Euro → 89 Cent – Das Spiel mit dem Feuer
  • Type:Rider (App Store-Link) – 2,69 Euro → 89 Cent – Erstmals reduziert!
  • EPOCH.2 (App Store-Link) – 5,49 Euro → 2,69 Euro – Action-Kracher wieder für 2,69 Euro
  • Orborun (App Store-Link) – 1,79 Euro → 89 Cent – Toller Arcade-Endless-Runner
  • PinWar (App Store-Link) – 1,79 Euro → 89 Cent – Futuristischer Flipper
  • T.E.C 3001 (App Store-Link) – 1,79 Euro → 89 Cent – Rasanter Endless-Runner
  • Enigmo 2 (App Store-Link) – 2,69 Euro → 89 Cent – Puzzle-Spiel der ersten Stunde
  • LIMBO Game (App Store-Link) – 1,79 Euro → 89 Cent – Dunkles Puzzle-Spiel
  • Blockado Jungle (iPhone) – 1,79 Euro → kostenlos – Logik-Puzzle für das iPhone
  • Sorcery! (App Store-Link) – 4,49 Euro → 1,79 Euro – Erstmals reduziert!
  • Convertible (App Store-Link) – 89 Cent → kostenlos – Guter Einheitenumrechner
  • ABBYY Business Card Reader (App Store-Link) – 4,49 Euro → 89 Cent – Scannt Visitenkarten
  • Live TV App (App Store-Link) – 99 Cent → kostenlos – Fernsehen an iPhone und iPad
  • Live TV (Mac Store-Link) – 4,99 Euro → 2,69 Euro – TV-Programm für den Mac
  • Buy Me a Pie! (App Store-Link) – 2,69 Euro → 1,79 Euro – Einkaufsliste in iOS 7-Look

Weitere Angebote findet ihr direkt in unserem Ticker. Bulkypix ist heute ganz vorne mit dabei, da so gut wie alle Apps auf 89 Cent reduziert wurden. Falls ihr eine besondere Empfehlung habt, hinterlasst doch einfach einen Kommentar.

Der Artikel App-Angebote im Überblick: Downcast, EPOCH.2, Type:Rider & mehr erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

[Lesetipp] Passwort-Manager: 1Password 4 bald für Android

Bislang kann sich der Funktionsumfang des praktischen Passwort-Managers 1Password lediglich unter iOS und OS X sehen lassen. Das soll sich ändern. In Zukunft wird es den vollen Funktionsumfang der App auch für Android geben. Hier sind nun die Nutzer gefordert, die sich auf der Webseite von AgileBits als Beta-Tester registrieren können, um somit der künftigen Version den Feinschliff zu verpassen.AgileBits wird die neueste Version seines Passwort-Managers 1Password 4 nun auch für Android herausbringen - bislang steht die App lediglich für iOS und OS X zur Verfügung. Das heißt: 1Password … (Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone Kleinlautsprecher

Card Player iPhone Lautsprecher

Der interne Lautsprecher des iPhones ist nicht gerade für eine Partybeschallung geeignet. Dafür gibt es entweder externe Soundsysteme oder vielleicht sogar dieses neue Gadget. Der “Card Speaker” ist ein kleiner kreditkartengroßer Lautsprecher für den 3,5 mm Kopfhörerausgang des iPhones. Die Akkulaufzeit beträgt sogar ganze fünf Stunden, danach lässt sich der “Card Speaker” mittel mitgeliefertem USB-Kabel innerhalb von zwei Stunden wieder aufladen. Kostenpunkt: kleinlaute 75 Dollar.

Ghostly Store

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

“Die Peanuts – Fröhliche Weihnachten” ist ab sofort erhältlich

Pressemitteilung »Ist denn da niemand, der weiß, worum es an Weihnachten geht?« Das fragt Charlie Brown in der Peanuts Weihnachtsgeschichte von 1965 und so begeben sich die Peanuts auf die Such...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Louvre HD

Große Sammlung der besten Bilder, die in Louvre Museum ausgestellt sind. Sie haben hier Werke von Leonardo da Vinci, Rembrandt, Raffael, Eugene Delacroix, Goya, Joshua Reynolds, Nicolas Poussin, Sandro Botticelli und noch viele andere große Künstlern.

Eine wunderbare Schatzkammer für die alle Menschen zu allen Zeiten.

Merkmale:

  • Universal-App für iPhone / iPod /
  • 770 der besten Werke von über 300 Malern
  • 20 klassischen Melodien im Hintergrund anzuhören
  • Trennung von Werken und Autoren
  • Leichte Suche nach Bildern
  • Benutzerdefinierte Filter Ergebnisse
  • Favoriten
  • Slideshow
  • Senden von Bildern per E-Mail
  • Unterstützung der HD-Grafik auf dem
  • Public Bilder auf Facebook
Download @
App Store
Preis: 0,89 €
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone- und Rechner-Reparatur in Eigenregie: Das passende Werkzeugset

headerWir hoffen ja mal, dass ihr eure iPhones nicht zweimal die Woche aufschrauben müsst und daher eher selten zum Köfferchen mit Präzisionswerkzeug greifen müsst. Falls ihr unabhängig davon dennoch auf gute Ausrüstung wert legt, werft mal einen Blick auf die von iFixit angebotenen Werkzeugsets legen. [...]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Mitmachen & gewinnen: Der maclife.de-Adventskranz 2013 zum 1. Advent

Nur noch rund drei Wochen, dann ist Weihnachten! Der richtige Zeitpunkt also für ein Gewinnspiel: Heute und in den kommenden Wochen starten wir jeden Freitag Nachmittag eine neue Adventskranz-Gewinnspielrunde mit ausgesuchten Preisen für Apple-Anwender. Mitmachen lässt sich ganz einfach via Teilnahmeformular – mit nur einem Eintrag sichert man sich die Gewinnchance für jede der folgenden Auslosungen dieses Gewinnspiels. Jetzt mitmachen!maclife.de-Adventskranz 2013: Das sind die Preise der ersten Gewinnspielrunde vom 29.11. bis 1.12.[Zum Teilnahmeformular]Der Teilnahmeschluss ist am … (Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Virtual-Reality-Handyhalter Durovis Dive im Test

Das bislang nur als 3D-Datei zum Selbstausdrucken erhältliche Dive-Gestell gibt es nun auch in einer kommerziellen Variante. Für 50 Euro macht Durovis Dive (fast) jedes Smartphone Virtual-Reality-tauglich. Wir haben das ungewöhnliche Teil getestet.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Daten-Plattform Mega veröffentlicht iOS-App

Für den Zugriff auf Kim Dotcoms Cloud-Speicherdienst hat Mega inzwischen die angekündigte iPhone-App veröffentlicht. Eine iPad-Version soll folgen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

XXL-Sparliste: Neue Deals für iPads, Macs, iTunes-Karten und Apps

Der Black Friday schlägt hohe Wellen und das Spar-Potenzial bei den jeweiligen Anbietern hat noch lange nicht seine Grenzen erreicht. Hier unser Nachtrag zur Black-Friday-Rabattliste.

Saturn mit “Black Weekend”.

Die Elektromarkt-Kette Saturn hat den Black Friday kurzerhand zum Black Weekend ausgebaut. Auf der Aktionsseite hat der Anbieter alle Deals preislich geordnet verankert. Mit dabei sind neben TV-Geräten und Kühlschränken auch Zubehör, das für Apple-Nutzer sehr interessant sein dürfte. Scrollt einfach mal durch die Deals, sofern ihr einen Moment erreicht, an dem der Server nicht down ist. Bis Montag um 9 Uhr habt ihr noch Zeit.

Redcoon vergünstigt Kopfhörer.

Auch der “wir sind billig”-Anbieter Redcoon beteiligt sich am Spartag. Der versprochene iPad-Deal entpuppte sich als 30 € – Rabatt und ist angesichts der Konkurrenz damit aus dem Rennen. Anders sieht es bei den Beats-Kopfhörern von David Guetta aus. Hier spart ihr immerhin 39 Prozent, sodass der Preis von 249 € auf 158 € fällt. Hier geht es zum Angebot. Wer durch die ganze Rabatt-Liste bei Redcoon stöbern will, ist hier an der richtigen Stelle.

MacTrade setzt auf Gutscheincode.

Beim Mitbewerber MacTrade hingegen ist die Apple-Hardware etwas mehr reduziert. Der Händler bietet bis morgen mit dem Gutscheincode blackfridaycpu 150 Euro Nachlass auf alle Macs. Der Kauf eines iPads wird dank des Coupons blackfridayipad mit einem JBL OnBeat Mini Sounddock im Wert von 169 Euro bereichert.

App-Rabatte.

Apple hat im App Store wie jede Woche eine “App of the Week“-Anwendung auf 0 Euro reduziert. Dieses Mal gefällt uns die App doch ziemlich gut, ist sie doch so Minecraft-ähnlich. In Toca Builders habt ihr eine große Welt, die ihr nach Belieben bebauen dürft. Nett und gegen Langeweile.

Toca Builders
Preis: Kostenlos

Readdle reduziert alle Apps. Das solltet ihr euch nicht entgehen lassen, wenn ihr bereits mit einem der Top-Schwergewichte geliebäugelt habt. Hier die Deals:

Calendars 5 statt 5,99 € nur 2,69 €.


PDF Converter statt 5,99 € nur 2,69 €.

Printer Pro statt 5,99 € nur 1,59 €.
iPhone:

iPad:

PDF Expert statt 8,99 € nur 4,49 €.
iPhone:

iPad:

Scanner Pro statt 5,99 € nur 2,69 €.
Scanner Pro by Readdle
Preis: 2,69 €

Weitere Rabatte finden sich wie immer heute Abend in unserem AppSalat gebündelt zusammengefasst.

iTunes-Karten rabattiert.

In der kommenden Woche lässt sich wieder in Sachen iTunes-Karten sparen. Derzeit melden uns zahlreiche Leser per Mail (Danke!), dass Kaufland vom 2. bis 7. Dezember je 20 Prozent Nachlass auf die Gutscheinkarten gibt. Auch Aral soll den gleichen Rabatt, aber nur auf 25 € – Karten geben.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

EA verpasst FIFA 14 und Die Sims FreiSpiel jeweils ein Update

Zu fortgeschrittener Stunde möchten wir euch noch auf zwei Updates aus dem Hause Electronics Arts aufmerksam machen. Sowohl FIFA 14 als auch Die Sims FreiSpiel wurde auf eine neue Programmversion gehoben.

ea28112013

FIFA 14 liegt ab sofort in Version 1.3.2 als Universal-App im App Store vor. Das Spiel ist sate 1.16GB groß und verlangt nach iOS 5.0 oder neuer. FIFA 14-Spieler messen sich durch das aktuelle Update “Online-Saisons” im Ultimate Team-Modus miteinander. Die Fähigkeiten ihrer Squads werden online in asynchronen Turnieren auf die Probe gestellt. Dank eines neuen Matching-System, werden nur gleich starke Spieler miteinander gepaart. Die neuen Online-Saisons teilen sich in 5 Divisionen.

Die Sims FreiSpiel läutet die vorweihnachtliche Zeit ein. Die Sims FreiSpiel startet in die Feiertage: parallel zum US-amerikanischen Thanksgiving-Feiertag gehen die Sims auf Quests der Pilgerväter Amerikas und schmücken sich mit Pilgerhüten. Bereits am 2. Dezember stehen die ersten gratis Weihnachtsgeschenke vor den Türen der Sims. Zwischen dem 15. und 23. Dezember absolvieren alle Sims Weihnachts-Quests und verdienen sich auf diese Weise das Recht ein Rentier halten zu dürfen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

SSD-Pionier OCZ bankrott

Der kalifornische Hersteller von RAM- und SSD-Speicher OCZ Technology hat offiziell Insolvenz angemeldet. In der Pressemitteilung heißt es, dass das Investment-Unternehmen Hercules Technology Growth Capital seit Montag (25.11.) das Bankguthaben des SSD-Herstellers verwaltet, da OCZ seine Schulden nicht mehr begleichen konnte. Ziel der Vereinbarung zwischen OCZ und Hercules Technology ist die A ...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Cover Photo Maker für Facebook Pro

Hole dir den sehr beliebten, ersten und einzigen personalisierten multi-image Cover Photo Maker für Facebook Timeline auf iPhone, iPod Touch & .

Erstelle in Minuten personalisierte Facebook Cover Photos, ohne Photoshop zu nutzen!

Facebook Cover Photo Maker ist eine einfach zu nutzende App, mit der du deine eigenens Fotos nutzen und persönliche Nachrichten hinzufügen kannst, die jeder sehen kann! Füge eine Serie von Bildern und Text hinzu, um jedem, der deine Facebook Timeline besucht, deine Story zu erzählen.

Mit Cover Photo Maker können deine Fotos endlich im dem breiten aber schmalen Bereich, den Facebook zur Verfügung stellt, genutzt werden, ohne dass du diese stark zuschneiden oder verzerren musst!

Was ist Facebook Timeline’s Cover Photo?

Facebooks neues Timeline Cover Photo ist eine große, bannerähnliche Fotografie am oberen Ende deines Profils. Am oberen Ende und in der Mitte ist es das erste Bild, dass jeder, der deine Timeline besucht, sieht. Es ist auch das einzige Foto, dass Facebook öffentlich macht. Übernimm die Kontrolle darüber, was Leute zuerst auf deiner Facebook Timeline sehen, indem du dein Cover Photo mit deinen eigenen Fotos an deine Wünsche anpasst. Du kannst eine Fotozusammenstellung erstellen und Text hinzufügen, alles mit dieser einfach zu nutzenden App! Lass es genau so aussehen, wie du willst!

Gib dich nicht mit einem typischen Cover Photo, das von jemand anderem gemacht wurde und noch nicht einmal über dich ist, zufrieden!

Facebook Cover Photo Maker gibt dir die einfachen aber dennoch mächtigen Werkzeuge, um dein Cover Photo wirklich zu deinem Eigenen zu machen:

♥ Wähle aus mehr als 15 anpassbaren Rahmenlayouts.
♥ Passe deine Fotos und Bilder mit gewohnten Fingergesten an.
♥ Ändere die Dicke deiner Rahmengrenze, Farbe und Größe. Du kannst selbst die Ecken deiner Fotos abrunden
♥ Füge eine oder mehrere Zeilen Text am oberen Ende deiner Bilder hinzu und erweitere mit Texteffekten wie Schlagschatten und Konturen
♥ Über 30 einzigartige und stilisierte Schriftarten aus denen du wählen kannst!
♥ Speichere deine Bilder auf deinem Handy oder teile sie direkt mit deinen Facebook Fotos

Facebook und das Facebook Logo sind Warenzeichen der Facebook Inc.. Cover Photo Maker ist nicht nahestehend, empfohlen von oder wird gefördert von Facebook.

Die Macht, lustige und total nach deinen Wünschen erstellte Cover Photos zu erstellen, liegt geradezu in deinen Händen!

Bearbeite deine Bilder und lege sie einfach mit gewohnten Fingergesten so an, wie du möchtest. Passe die Rahmengröße an, füge Farben hinzu, runde die Ecken ab oder mache die Ränder dick oder dünn.

Füge kreativen Text hinzu, um dein Cover Photo weiter darzustellen… wähle aus über 30 verschiedenen, stilisierten Schriftarten. Erweitere den Text mit Farbe, Schlagschatten, Konturen und passe die Verschattung für echten, kreativen Spaß an.

Erzähle mit mehreren Bildern eine Story, Layouts und Zeilen von Text werden auf eine Vielzahl verschiedener Arten dargestellt. Wähle aus über 15 verschiedenen, anpassbaren Rahmenlayouts.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼
iPhone 4(S) Mikroskop

iGadget-Tipp: iPhone 4(S) Mikroskop ab 2.52 € inkl. Versand (aus Hong Kong)

Wird einfach auf das iPhone 4(S) geschoben.

Mit integrierter Beleuchtung.

Hammer-Preis!

Dieses iGadget gibt's bei eBay.

Mac-Version von "The Bureau - XCOM Declassified" erschienen

TransGaming und 2K Games haben eine Mac-Version des Egoshooters "The Bureau - XCOM Declassified" veröffentlicht.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Wenn man seine Tage hat …

       … dann sollte man lieber keine Interviews geben!

Und wenn man nicht in der Lage ist, gescheite Interviews zu führen …

      … dann sollte man es lassen!

Naja, so redet wenigstens wieder keiner von den nicht vorhanden Inhalten und dem grundsätzlichen Unsinn der ganzen Aktion.

Kasperletheater für Kasperles halt. Und jetzt alle:

KAAAAAAASPERLEEEEEEEEEE!

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Rocki: Kleiner Dongle als iPhone-WiFi-Musiksystem

Rocki, ein neues Kickstarter-Projekt aus den USA, will sich – AirPlay zum Trotz – als Streaming-Device empfehlen.

Während Apple zum Streamen eine Steckdose benötigt, verzichtet Rocki darauf. Der Dongle wird per Chinch-Klinkenstecker ans jeweilige iPhone angeschlossen und streamt per 802.11b/g/n Musik mit bester Qualität und mehr Reichweite an alle Lautsprecher.

Rocki

Momentan befindet sich das Gerät noch in der Spendenphase. Wer so ein Streamingwunder mitfinanzieren möchte, muss 45 Dollar plus Versandkosten von 15 Dollar nach Europa bezahlen. Zum Abschluss gibt’s zum besseren Verständnis noch ein kleines Produktvideo:


(YouTube-Direktlink)

Anzeige

iPad_728x90

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

In Sachen Werbeeinnahmen ist iOS nicht zu schlagen

Apple, News, Österreich Apps, Mac, Download, Info, News

Google hat zwar den größten Marktanteil im Bereich der Betriebssysteme, dennoch kann sich der Internetriese in einem sehr wichtigen Bereich nicht gegen den Konkurrenten aus Cupertino durchsetzen. Im Bereich der Nutzung und auch der Internetnutzung hat Apple weiterhin die Nase vorne und kann daher auch für Werbekunden ein deutlich besseres Portfolio bieten, als es bei Google der Fall ist. Die Kunden sind deutlich konsumkräftiger als die User der Android-Sparte. Zusätzlich sind auch die Preise der Werbung höher als die Preise im Bereich Android.

Apple kann 5-mal mehr Umsatz machen
Für die Werbetreibenden ist natürlich der Umsatz sehr wichtig und ausschlaggebend für die Werbekampagne. Apple kann hier glänzen und einen 5-mal höheren Umsatz erzielen als Google. Auch im Bereich der App-Downloads kann iOS deutlich besser punkten als Android. Somit stimmt das Gesamtpaket von Apple sehr gut mit dem Userverhalten überein, wodurch man als App-Entwickler mit iOS-Apps deutlich mehr verdienen kann als mit der Entwicklung von Android-Apps.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Arktis Apple Black Friday!

Heute ist der Tag, an dem wahrscheinlich fast alle Apple Fans druchdrehen. Heute ist Black Friday 2013! Nicht nur der Apple Store dürfte heute einen gigantischen Ansturm erleben, auch der münsterländische autorisierte Apple Versender hat heute alle Hände voll zu … Weiterlesen →
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple beschwert sich über Kosten für iBookstore-Aufsicht

Im September wurde Apple von den US-Behörden wegen der Kartellbildung mit Verlagen für eine abgesprochene Preisbindung im iBookstore verurteilt und darf fünf Jahre keinerlei Preisbindung bei E-Books verlangen. Zudem wurde der US-Staatsanwalt Michael Bromwich für zwei Jahre zum Kontrolleur ernannt, um die Einhaltung der Gerichtsauflagen bei Apple zu prüfen. Hier gibt es nun offenbar erste Diffe ...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Decide Now!

Es gibt oft Situationen im Leben, wo wir keine Lösung finden können … oder es gibt viel zu viel Möglichkeiten, so dass die Entscheidung schwer fehlt. Decide Now! hilft Ihnen, eine schnelle Entscheidung zu treffen, oder wirft Ihnen ein paar tollen Ideen. In Decide Now! können Sie beliebig viele eigene Ideen hinzufügen.
- 8 Standardvorlagen
- unbegrenzte Anzahl an Ihren eigenen Rad-Vorlagen
- 8 unterschiedliche Farbschemas
- für Retina-Display angepasst

Download @
App Store
Entwickler: Catforce Studio
Preis: Kostenlos
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple: Ausblick auf die nächsten Monate

Im Herbst brannte Apple ein Produktfeuerwerk ab: Das Unternehmen stellte eine neue iMac- und eine neue MacBook-Pro-Generation vor, veröffentlichte die Betriebssysteme

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Strike Force Heroes: Extraction

Strike Force Heroes könnte vielleicht einigen Leuten bereits bekannt sein, die gerne mal ein paar Spielchen im Internet absolvieren. Laut Beschreibung im AppStore habe die Browser – Version bereits über 100 Million Spiele verzeichnet.
 
Für alle, die das Spiel nicht kennen – und auch ich zähle mich zu dieser Gruppe – gibt es jetzt einen kleinen Input, was der Sinn des Spiels ist: Eine militärische Organisation, die jedoch keine positiven Absichten zu verbuchen hat, plant eine Attacke und eure Aufgabe ist es jetzt mit den diversen im Spiel verfügbaren Charakteren und PowerUps, diese Attacke zu verhindern.
Das Spiel erinnert beim Spielen ein wenig an das früher mal öfter gespielte Canabalt. Allerdings ist Strike Force Heroes im Kampagnen-Modus kein Endlosspiel, sondern ihr müsst quasi die „Story“ hinter dem Spiel durchspielen. Rennen, springen, schießen: Das sind die Aktionen, die ihr ausführen musst, um am Ende das Level erfolgreich abzuschließen.
 
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Die FIFA präsentiert eigene Fussball-App

Fussball-Apps für das iPhone gibt es so einige, doch nun schickt der Fussball-Weltverband FIFA eine eigene App ins Rennen. Deutschsprachige Nachrichten, ein stilsicheres Design und eine übersichtliche Spiel- und Ergebnisanzeige. Die FIFA-App bietet ein verlockendes Rahmenprogramm, doch noch weiß niemand, wie schnell der Liveticker wirklich ist. Heute Abend steht das erste Spiel des 14. Spieltags [...]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Remoter: Remote Desktop (VNC)

Remoter ermöglicht es Ihnen, sich direkt von Ihrem iPhone, oder iPod Touch aus mit Ihrem Computer zu verbinden! Remoter unterstützt das standardisierte VNC-Protokoll, welches es erlaubt, sich mit jedem Computer zu verbinden, völlig egal welches Betriebssystem auf diesem installiert ist.

Mit der neuen Version 3.0 wurde Remoter noch besser! Mit optionalen In-App-Purchases für SSH- und Telnetunterstützung sowie etlichen Verbesserungen!

Remoter ist sehr einfach und intuitiv zu bedienen! Sollten Sie Hilfe benötigen, finden Sie innerhalb der App eine Anleitung, wie Sie Remoter einrichten und benutzen können. Für mehr Hilfe besuchen Sie unser Forum unter http://rafsoftware.com!

Feature Highlights:

☆Unterstützung des schnellen VNC-Protokolls in Version 3.8!
☆Unterstützung für SSH, Telnet, VNC over SSH und frei wählbare SSH-Porttunnel über In-App-Purchases!
☆Unterstützung für iPhone, und iPod Touch! Universal – eine App für alle Geräte!
☆Unterstützung für die aktuellste 4.X Firmware (Auch alte Firmwares ab 3.1.2 werden unterstützt!)!
☆Schicker Verbindungs-Manager!
☆Unterstützung für internationale Tastatur-Layouts! Für Server die dies nicht unterstützen, stehen folgende Layouts zur Verfügung: Deutsch, Russisch, Französisch und Spanisch.
☆Virtuelles Trackpad für präzise und intuitive Bedienung inkl. Rechtsklick und Scrollen durch Zweifinger-Wischen oder Scrollbar sowie Drag&Drop durch Doppeltippen und halten, wie auf einem Laptop! Drei Trackpad-Modi, inkl. Vollbild! Automatisches Scrollen bei Erreichen der Bildschirmecken!
☆Die meisten Betriebssysteme die einen VNC-Server ausführen können, werden unterstützt: Windows, Linux und Mac OS X
☆UltraVNC MS Login, serverseitige Skalierung und mehrere Monitore werden unterstützt!
☆Wake-on-Lan Support
☆Automatisch Erkennung über Bonjour und NetBIOS
☆Unterstützung für Portrait- und Landscape-Modus
☆”Pinch to zoom”-Unterstützung – oder Sie tippen auf den Zoom-Button und wählen zwischen optimaler Breite, Höhe oder 1:1
☆Sondertasten: Inklusive Esc, Tab, Alt, Up, Down, Right, Left, PageUp, PageDown, F1-12, Strg-Alt-Entf, etc…
☆Für jede Verbindung individuell einstellbare Qualität
☆Unterstützung für 8bpp, 16bpp oder 32bpp Farbtiefe

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Black Friday – Doch Rabatte von Apple

Apple Black Friday

Anders als wir erwartet haben, bietet Apple doch Rabatte im Apple online Store an.

Auf nahezu alle Produkte wurde ein kleinerer oder größerer Rabatt gewährt, welcher nur heute bis 0:00 gilt.

So kann man ein iPad Air um 35,- Euro billiger erwerben und bei einem Mac Book Air werden sogar 100 Euro an der Kassa abgezogen.

Interessanterweise bleiben die Preise bei den iPhone (5S und 5C) unverändert.

iPods und Apple TV werden genauso verbilligt angeboten, wie sehr viele Produkte von Dritt Anbieter. Zum Beispiel das Jawbone UP (-20 €) und Beats by Dr. Dre (-50 €).

Es lohnt sich also sicherlich bei manchen Produkte noch heute vorbeizuschauen und sich billigerer Weihnachtsgeschenke zu sichern! Aber Achtung die Aktion gilt nur heute (29.11.2013) und nur bis Mitternacht!

Bildschirmfoto 2013-11-29 um 14.10.52

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Black Friday: Zahlreiche Rabatte rund um Apple

Tablets

Neben Apple-Produkten wird am Freitag auch etliches an Zubehör für Mac- und iOS-Nutzer günstiger angeboten – eine praktische Gelegenheit zum Kauf von Weihnachtsgeschenken, für andere oder sich selbst.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Montessori Math: Addieren & Subtrahieren von großen Zahlen

Die App Montessori Math: Addieren & Subtrahieren von großen Zahlen wurde von Lehrern und preisgekrönten App-Entwicklern entworfen. Sie führt Benutzer ausführlich und schrittweise an diese zwei wichtigen Operationen heran unter Einbezug der grundlegenden Montessori Materialien: Stempel-Spiel und Rechenrahmen.
Zudem zeigt diese App verschiedene Tauschkonzepte (Übertragen/Ausleihen) so einfach und verständlich auf, dass auch Erwachsene überrascht sein werden.

Funktionen:
- Unser exklusiver dynamischer Progressionsalgorithmus speichert die individuellen Fortschritte jedes Kindes.
- 4 vordefinierte Ebenen.
- Montessori-Stellenwertfarben, damit die Kinder Tausender, Hunderter, Zehner und einstellige Zahlen schneller erkennen.
- 3 Lernaktivitäten: Stempel-Spiel, Rechenrahmen und Schiefertafel.
- 3 Spiele zum Üben: Rechnen mit Lücken, Wiz Quiz und Bubble-Spiel
- Zahlenbereich von 0 bis 9 999.
- “Monster Labor” für extra Spaß und Motivation.
- “Erweiterte Einstellungen” mit noch mehr Möglichkeiten.
- Die ausführliche “Information an die Eltern” erklärt das pädagogische Ziel hinter jedem Spiel.
- 11 Sprachen: Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Niederländisch, Spanisch, Japanisch, Chinesisch, Portugiesisch, Russisch und Koreanisch.
- Retina-Display.
- Universal-App (iPhone, iTouch, iPad, iPad Mini).

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Burn the Rope 3D: Es darf wieder mit dem Feuer gespielt werden

Eigentlich sollte man ja nicht mit Feuer spielen – bei Burn the Rope 3D ist das anders. Es handelt sich um einen Nachfolger des beliebten Casual-Games.

Burn the Rope 3DBurn the Rope ist vielen sicherlich ein Begriff, da es ein tolles Spielprinzip und viele Leute begeistert hat. Nun haben die Entwickler dieses Spielprinzip mit Burn the Rope 3D (App Store-Link) im wahrsten Sinne auf eine neue Ebene gebracht. Das Spiel kostet 2,69 Euro und steht als Universal-App für iPad und iPhone zur Verfügung. Die Downloadgröße liegt bei ca. 80 MB und es wird mindestens iOS 5 oder neuer benötigt.

Das Ziel des Spiels hat sich bei Burn the Rope 3D nicht geändert. Es geht letztlich darum ein Seil mit Hilfe einer Flamme zu verbrennen. Idealerweise verbrennt dabei das ganze Seil, um die maximale Punktzahl zu erreichen. Damit die Flamme möglichst viel vom Seil verbrennt, ist es die Aufgabe des Spielers das Seil immer so geschickt zu drehen, dass der Flamme immer Brennmaterial zur Verfügung steht. Während sich beim Vorgänger alles in 2D abgespielt hat, kommt in Burn the Rope 3D, wie der Name vermuten lässt, eine weitere Dimension dazu.

Da man das Seil nun komplett im Raum drehen kann, ergeben sich ganz andere und neue Herausforderungen. Hier ist man mit einem wenig räumlichem Vorstellungsvermögen ganz klar im Vorteil. Die ersten Level gehen noch einfach von der Hand, wobei hier auch immer noch kleine Tipps verraten werden. Auch das Tutorial ganz zu Beginn ist hilfreich, um sich mit der Steuerung vertraut zu machen. Durch eine Wischbewegung mit einem Finger in der Horizontalen und Vertikalen, lässt sich das Seilkonstrukt drehen. Wenn man mit zwei Fingern eine Wischbewegung ausführt, kann man die Ansicht im Raum drehen.

Natürlich ist die weitere Schwierigkeit nicht nur die Ansicht in 3D, sondern auch diverse andere Dinge. So kann ein Seil nur dann brennen, wenn die Flamme die gleiche Farbe hat, die man durch verbrennen von entsprechenden Ameisen erhält. Oder es braucht mal eine explodierende Ameise, damit die Flamme von einem Seil auf das andere überspringen kann. Burn the Rope 3D ist frei von In-App-Käufen. Neue Level sollen laut Entwickler innerhalb der App kostenlos zur Verfügung gestellt werden, wobei zu Beginn bereits über 70 zur Verfügung stehen.

Der Artikel Burn the Rope 3D: Es darf wieder mit dem Feuer gespielt werden erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Steinberg kündigt Cubase 7.5 an

Steinberg hat die Musikproduktionssoftware Cubase in der Version 7.5 vorgestellt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Xyrality kündigt neues Strategiespiel "Incoming! - Tower Defense" an


Xyrality, die Hamburger Spieleschmiede hinter Titeln wie Lords & Knights (AppStore) und Crazy Tribes (AppStore) , hat am heutigen Tag sein neues Strategiespiel Incoming! - Tower Defense angekündigt. Der Name ist dabei Programm: "Incoming" bedeutet in diesem sehr beliebten Genre das Eintreffen einer neuen Angriffswelle des Feindes. Und davon wird es in Incoming! - Tower Defense mit über 50 verschiedene Monster und 160 Levels in unterschiedlichen Welten mehr als reichlich geben.

Verschiedene Skills und diverse Resistenzen der Creeps sol weiterlesen »
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon-Cyber-Deals: Steve-Jobs-Bio, Musik und mehr

Neben den speziellen Black-Friday-Angeboten lockt Amazon auch heute wieder mit Deals auf dieser Amazon-Aktionsseite.

Unter anderem könnt Ihr die Biografie von Steve Jobs gleich günstiger erwerben. Weitere lohnenswerte Spartipps hier in unserer Liste – miut einem Klick auf die

Amazon-Aktionsseite

kommt Ihr zu den jeweiligen Zeiten zu den Schnäppchen. Neben unseren Empfehlungen gibt es bis 23 Uhr viele weitere Deals. Am besten immer wieder reinschauen!

Übrigens sind auch die Musik-Angebote von Amazon nicht zu verachten. Diese hängen wir ebenfalls unten an.

Cyber Monday

Cyber-Deals, die sich lohnen:

14.00 Uhr: Western Digital My Book Live 2TB NAS-/Cloudspeicher

14.00 Uhr: Steve Jobs Biografie (englische Version)

15.00 Uhr: Transcend SSD 128GB interne Solid State Drive

15.00 Uhr: Ozaki Schutzhülle ultra-dünn für iPhone 5S/5

15.15 Uhr: Logitech K800 Wireless Illuminated Keyboard

15.45 Uhr: Intenso Memory Case externe Festplatte 2TB

16.15 Uhr: Wiso steuer 2014 für Mac (für Steuererklärung 2013)

16.30 Uhr: Dr. House – Die komplette Serie

16.45 Uhr: Mumbi Schutzhülle iPhone 5S/5

18.15 Uhr: TP-Link TL-WA850RE WLAN-Repeater

19.00 Uhr: Razer Marauder Starcraft II Gaming Keyboard

19.00 Uhr: SOUNDS Big City Bluetooth Stereo Kopfhörer

20.00 Uhr: Orbotix S003RW Sphero 2.0 – Robotic Gaming System

20.15 Uhr: Logitech G930 PC-Gaming Kopfhörer schnurlos

Die Musik-Angebote mit Direktlinks/alles PC-Mac-kompatibel:

Gratis MP3s

1000 MP3-Alben ab 3,99 Euro

MP3 Weihnachtsshop – viele Angebote

MP3 Songs unter 70 Cent

Neue Alben reduziert

Anzeige

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Intel will Thunderbolt im kommenden Jahr ausbauen

Im kommenden Jahr, voraussichtlich Mitte 2014, wird Intel die neuen Prozessoren der "Broadwell"-Architektur vorstellen. Die Prozessoren werden in 14 statt 22 Nanometer Strukturbreite gefertigt und sollen bei geringerer Leistungsaufnahme 30 Prozent mehr Rechenleistung bieten. Wie aus internen Präsentationsfolien von Intel hervorgeht, wird im Zusammenhang mit der "Broadwell"-Architektur auch der ...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Calendars 5, Scanner Pro und PDF Expert: Reduzierte Preise für hervorragende Apps

readdle-iconReaddles Kalender-App Calendars 5 haben wir ja erst kürzlich ausführlich vorgestellt und für ihren großen Funktionsumfang, insbesondere für die einfache Möglichkeit der Termineingabe gelobt. Wer angesichts des regulären Preises von 5,99 Euro bislang gezögert hat, kann die App im Rahmen der Readdle-Black-Friday-Aktion heute zum reduzierten Preis von 2,69 Euro laden.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

WOW! Werbung in iOS erreicht viel mehr Nutzer als in Android

Tim Cook

Tim Cook, Apple-CEO, sagt immer wieder, dass der Marktanteil von Produkten nicht durch Kunden-Zufriedenheit oder das Nutzer-Verhalten bestimmt wird. Hierzu greift der CEO auf eine Marktanalyse, welche vor einigen Monaten veröffentlich wurde, zurück. Das Ergebnis dieser Studie bestätigt Cooks Aussage. 55% aller mobilen Web-Aktivitäten geht von iOS-Geräten aus, obwohl der Marktanteil lediglich bei 13% liegt.

Die neuste Statistik der Werbe-Experten von Adfonic bestätigt das ebenfalls. Im dritten Quartal diesen Jahres wurden weltwelt knapp zwei Drittel (63%) aller Sichtkontakte von Nutzern mit Werbe-Einblendungen auf der Website (kurz: Adlmpressions) auf iOS-Geräten aufgerufen. Das sind doppelt so viele Aufrufe wie unter Android, die bei 32% liegen. Im Vergleich zum zweiten Quartal lege Apple um sechs Prozent zu, Android hingegen verlor ca. 6 Prozent.

462334

(Quelle)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Boxie – Prettify your Dropbox

Boxie ist ein brandneuer Dropbox-Client fürs iPhone, welcher Ihre gesamte Dropbox Erfahrung nicht nur verschönert sondern auch verbessert.

Wir arbeiten bereits an einer Boxie Universal App, damit Sie diese großartige Dropbox Erfahrung auch auf Ihrem iPad genießen können.

Funktionen im Überblick:

• Navigieren Sie schnell durch Verzeichnisse;
• Drag & Drop um ein Element in einen anderen Ordner zu verschieben;
• Kontextmenüs zum Teilen, Kopieren, Löschen, Umbenennen, Verschieben und Einfügen von Elementen. Mit der Möglichkeit diese Aktionen wieder rückgängig zu machen;
• Speichern von Lesezeichen: Verknüpfungen für Dateien und Ordner, auf die Sie aus einem speziell dafür vorgesehenen Bereich zugreifen können;
• Speichern von Offline-Dateien, auf die Sie zugreifen können, selbst wenn Ihre Internet-Verbindung nicht verfügbar ist;
• Anzeige der früheren Versionen von Dateien inklusive Wiederherstellung;
• Dank der neuen iOS 7 Hintergrund Features können Sie In-App- und Hintergrund-Benachrichtigungen für Dateisystem Ereignisse erhalten: Hinzufügen, Ändern und Löschen von Elementen ;
• Zeigen Sie gelöschte Dateien in einem Ordner an, und stellen Sie diese wieder her;
• Laden Sie Dateien in Ihre Dropbox, indem Sie Dateien aus anderen Apps an Boxie senden;
• Sende Dateien und Ordnern über einen teilbaren & individuellen Link an andere Boxie Nutzer;
• Anzeige von Bildern in einer verbesserten Bilder-Galerie mit animierter GIF-Unterstützung;
• Anhören von Audiodateien und Ansehen von Videos mit einem wunderschönen eigens dafür erstellten Audio-und Video-Player.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Update für Entwicklungsumgebung 4D

Die Entwicklungs- und Datenbankumgebung 4D ist in der Version 13.4 erschienen. Diese führt Unterstützung für das neue Betriebssystem OS X 10.9 "Mavericks" ein und behebt knapp 200 Fehler. Einzelheiten zu dem Update erläutert der Hersteller in einem PDF-Dokument.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Arktis-Gewinnspiel: Das ist der Gewinner der iPhone-Hülle

Wie versprochen hier nun die Auflösung unseres letzten Gewinnspiels. Während wir in der Redaktion fleißig die App-Ideen von euch durchforsten, sind viele gute dabei, bleibt die Verlosung der Arktis-Hülle nicht außen vor.

bildschirmfoto 2013 09 30 um 10 36 39 800x800 2 Arktis Gewinnspiel: Das ist der Gewinner der iPhone Hülle

Eine Spigen SGP iPhone 5s Tough Armor Case in Gold verschenken Arktis und Apfelpage an den Leser: Patrick H. Herzlichen Glückwunsch! Unter den vielen Teilnehmern ist das Los auf Dich gefallen.

Die anderen sollten jetzt aber nicht den Kopf hängen lassen, wir planen weiter neue Gewinnspiele!

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Landwirtschafts-Simulator 14 stürmt die iTunes-Charts und erntet Platz 1

Pressemitteilung Die Ernte war erfolgreich: Der Landwirtschafts-Simulator 14 hat es an die Spitze der deutschen iTunes-Charts geschafft und ist derzeit auf Platz 1. Auch international belegt die App T...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iOS: Werbung erreicht 50 % mehr User als bei Android

Neue Zahlen zeigen: Auf iOS eingeblendete Werbung wird deutlich stärker wahrgenommen als auf Android-Geräten.

Der Vermarkter Adfonic hat die sogenannten Ad-Impressions gemessen. Ergebnis: 63 % aller Einblendungen werden auf iOS-Geräten von Usern sichtbar wahrgenommen. Auf Android-Geräten liegt die Quote nur bei 32 % – und dort sie rückläufig im Vergleich zum Vorquartal um 6 %. Apples Wert konnte im Vergleich zum Vorquartal um 3 % zulegen. Umkehrschluss: Auch wenn Apples Marktanteil weltweit geringer als der von Android ist, kann Apple beim Nutzer-Verhalten deutlich besser punkten:

AdImpressions Adfonic

Impressions Anbieter Firmen

(via AppleInsider)

Anzeige

iPad_728x90

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Neues von equinux: Videos digitalisieren mit dem tizi Videorecycler & tizi DVB-C-USB-Stick für den Mac

Anfang Dezember schickt equinux für 59,99 Euro mit dem „tizi Videorecycler“ einen kompakten USB-Digitalisierer für Analogvideos ins Rennen. Zum selben Preis bringt das „tizi für Mac (DVB-C)“ digitales Kabelfernsehen auf OS X. Die zugehörige tizi App erlaubt Aufnahme, Schnitt und Export der Videos.„Schmeiß den Videorekorder raus!“ Equinux glaubt zu wissen, was Frauen glücklich macht. „Kiste weg, Platz geschafft…“, werben die Münchner für ihren kleinen Konverter, der S-Video und Composite per USB an den Mac anschließen lässt. Egal ob von VHS, Video8, Hi8 oder welcher anderen analogen Quelle … (Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Equinux präsentiert tizi für Mac (DVB-C) und tizi Videorecycler

Equinux hat seine tizi Familie erweitert und tizi für Mac (DVB-C) sowie tizi Videorecycler vorgestellt. Das zuerst genannten Produkt ermöglicht es euch, an eurem Mac digitales Kabelfernsehen zu gucken. Der Videorecycler sorgt dafür, dass alte VHS Kasetten digital auf den Mac gebracht werden können.

tizi_dvbc

Bis dato kümmerte sich tizi in erster Linie um DVB-T. Nun erweitert Equinux das Line Up um einen DVB-C Empfänger für den Mac. Der tizi DVB-C Empfänger ist die Schnittstelle zwischen eurem Kabelanschluss und eurem Mac. tizi zeigt unverschlüsseltes TV je nach Sendung in HD-Qualität. Aufnahmen werden in der ausgestrahlten Originalauflösung gespeichert. Die zugehörige tizi App bietet euch nicht nur eine Aufnahmefunktion auch Live-Quoten, Anhalten, Zurückspulen und vieles mehr ist an Bord. Für tizi für Mac (DVB-C) werden 59,99 Euro bei Amazon fällig. Der Versand ist kostenlos

tizi_dvbc

Habt ihr noch einen alten Videorecorder samt VHS-Kassetten? Equinux gibt euch mit dem tizi Videorecycler eine einfache Möglichkeit an die Hand, die „alte“ Kiste auf den Müll zu werfen.tizi Videorecycler bringt

analoge Videos aus dem VHS- und Hi8-/Video8-Zeitalter digital auf den Mac. Die Zeit für VHS-Kassetten und sperrige Videogeräte ist angezählt: Ab sofort kann man den tizi Videorecycler für nur 59,99 EUR bei Amazon vorbestellen. Der Versand ist kostenlos. Die Lieferung kommt laut Hersteller rechtzeitig vor Weihnachten (Mitte Dezember).

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im AppStore am 29.11.13

Produktivität

OfficeReader OfficeReader
Preis: 1,79 €
Push.co Push.co
Preis: Kostenlos

Dienstprogramme

Wake Up Pro Alarm Wake Up Pro Alarm
Preis: 0,89 €
Parking Meter Pro Parking Meter Pro
Preis: 0,89 €

Foto & Video

PhotoStackr for Instagram PhotoStackr for Instagram
Preis: 0,89 €
HDR HDR
Preis: Kostenlos
Slow Shutter! Slow Shutter!
Preis: Kostenlos
Blux Lens Blux Lens
Preis: Kostenlos
Wave Cam Wave Cam
Preis: Kostenlos
PhotoStackr for 500px PhotoStackr for 500px
Preis: 0,89 €
SpinCam SpinCam
Preis: Kostenlos
LUMO LUMO
Preis: 0,89 €
Typic+ Fonts and Design Typic+ Fonts and Design
Preis: Kostenlos
Blux Movie HD Blux Movie HD
Preis: Kostenlos
Stampu Stampu
Preis: 0,89 €
InstaBeauty InstaBeauty
Preis: Kostenlos

Wirtschaft

PDF Converter For DropBox PDF Converter For DropBox
Preis: Kostenlos

Bildung

SkySafari 3 SkySafari 3
Preis: Kostenlos
Earthlapse Earthlapse
Preis: Kostenlos

Referenz

Musik

Star Scales HD For Guitar Star Scales HD For Guitar
Preis: Kostenlos
Quiztones Quiztones
Preis: Kostenlos
Spectral Eye Pro Spectral Eye Pro
Preis: Kostenlos

wpid-wpid-wpid-wpid-wpid-wpid-Bildschirmfoto2013-11-29um08.48.48-2013-11-29-13-00-2013-11-29-13-00-2013-11-29-13-00-2013-11-29-13-00-2013-11-29-13-00-2013-11-29-13-00.jpg

Wallpaper

Splashy Wallpapers Splashy Wallpapers
Preis: Kostenlos

Spiele

MetalWars3 MetalWars3
Preis: Kostenlos
Stickman Tennis Stickman Tennis
Preis: Kostenlos
Pro Football Touchdown Pro Football Touchdown
Preis: Kostenlos
Flick Football Flick Football
Preis: Kostenlos
Army of Frogs HD Army of Frogs HD
Preis: Kostenlos
Treble Cat Treble Cat
Preis: Kostenlos
Drop The Chicken Drop The Chicken
Preis: 0,89 €
Piano Challenge App Piano Challenge App
Preis: Kostenlos
MetalWars2 HD MetalWars2 HD
Preis: Kostenlos
BoxMan Rising BoxMan Rising
Preis: Kostenlos
Nameless: the Hackers RPG
Preis: Kostenlos
HexConnect HexConnect
Preis: Kostenlos
Dino Walk: Continental Drift
Preis: 2,69 €
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apps der Woche: Toca Builders, Moves, The Inner World

Die «App der Woche» im Schweizer iOS App Store heisst diese Woche: «Toca Builders». Mit Hilfe der sechs Toca Bauarbeiter baut der Spieler in dieser App eine einzigartige Welt auf einer fernen Insel. Die App ist als Universal-App verfügbar und kann bis am Donnerstag kostenlos geladen werden.

Im iOS App Store wird diese Woche als «Unser Tipp» beworben: «Moves» (CHF 2.00). Mit Hilfe dieser App hat der Nutzer den Überblick, welche Aktivitäten unternommen worden sind. Das Programm erkennt automatisch Fuss-, Rad- und Laufstrecken und berechnet anhand dieser Aktivitäten den täglichen Energieverbrauch.

Ebenfalls als «Unser Tipp» beworben wird das Spiel «The Inner World» (CHF 3.00). Der Spieler muss bei diesem Spiel herausfinden, wieso der Wind im Land Asposien nicht mehr weht.

Die Redaktion des Mac App Stores hat in dieser Woche keine App als «Editors’ Choice» ausgewählt. Speziell hervorgehoben werden stattdessen die «Apps for Writers».

Kleiner Tipp: Wer über diesen Link im iOS App Store oder über diesen Link im Mac App Store einkauft, unterstützt damit macprime.ch! Der Preis für euch bleibt gleich - wir erhalten von Apple 4% Provision!

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Airfoil an OS X 10.9 angepasst

Rogue Amoeba Software hat Airfoil in der Version 4.8.2 veröffentlicht. Airfoil streamt die Musikwiedergabe einer beliebigen Anwendung synchron an eine oder mehrere AirPort-Express-Stationen, Apple-TV- und iOS-Geräte oder andere OS-X-, Linux- und Windows-Computer innerhalb eines Netzwerks.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Jetpack Joyride: Update mit Riesenroboter S.A.M. jetzt verfügbar


Der australische Entwickler Halfbrick Studios arbeitet nicht nur fleißig an seinem neuen Spiel Colossatron: Massive World Threat, das noch dieses Jahr im AppStore erscheinen soll, sondern hat auch ein neues Update für Jetpack Joyride (AppStore) parat. Die neue Version 1.6 bringt S.A.M. ins Spiel. S.A.M. steht für Starker-Arm-Maschine und ist ein neues Fahrzeug, dass das Forschungsteam für dich entwickelt hat. Es ist ein einarmiger Riesenroboter, den du durch das Einsammeln dreier S.A.M.-Marken, die genauso wie die Spin-Marken ab und zu durchs Spiel fliegen, aktivieren kannst. Mit deinem Arm musst du dann dir entgegenfliegende Raketen abwehren, um möglichst viele Meter voranzukommen. Einen Vorgeschmack liefert der unten stehende Trailer zum S.A.M.-Update.

Wenn du S.A.M. fünf Ta weiterlesen »
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Auf dem Arktis Black Friday steppt der Eisbär!

Der Rubel rollt! Wie erwartet schlagen unsere Arktis Black Friday Angebote voll ein. Wenn unser Shop ein Wühltisch wäre, dann wäre es sicher schon zu handfesten Auseinandersetzungen gekommen, denn die Leute reißen sich um die hochwertigen Apple Produkte und coolen Gadgets! Als für normale Arbeitnehmer der Berufsalltag begann, verzeichnete unsere arktis.de – Seite schon mehrere [...]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Reduzierte iTunes-Karten: Nächste Woche 20% Rabatt bei Kaufland und Aral

itunes-iconNoch bis morgen könnt ihr bei Netto und Penny 20 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten bekommen. Wer keine passende Filiale in der Nähe hat, wird vielleicht mit einem der am Montag beginnenden Angebote glücklich. Bei Kaufland gibt’s vom 2. bis 7. Dezember jeweils 20 Prozent Rabatt auf [...]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Qualcomm mit neuem Snapdragon-Chip

Apple News Österreich Schweiz Qualcomm Chip CDMA GSM

Wenn man sich im Bereich der mobilen Prozessoren einige Unternehmen ansieht, wird man an zwei Namen nicht vorbeikommen. Eine dieser Firmen ist sicherlich Qualcomm und die damit verbundenen Chips, die sowohl in Smartphones als auch in Tabletts verbaut werden. Qualcomm hat auch zusammen mit Apple schon einiges durchgemacht und man geht davon aus, dass es in den nächsten Jahren zu einer engeren Partnerschaft zwischen den Unternehmen kommt, auch wenn es in der Vergangenheit einige Verfehlungen gegeben hat. Grund dafür dürfte die intensive Entwicklung von Chips für den mobilen Markt sein, die sich Apple auch nicht entgehen lassen wird.

Was ist der Snapdragon 450?
Dieser Chip ist eine Weiterentwicklung des Snapdragon 400, verfügt über ein besseres Speichermanagement und soll deutlich weniger Energie verbrauchen als die alte Generation. Ausgestattet ist der Chip mit einem 2,5 GHz-Prozessor, der zusätzlich mehr Leistung bietet. Auch im Bereich des Arbeitsspeichers kann man nun auf bis zu 4 GB RAM setzen. Zudem soll die GPU des Chips einen ordentlich “Boost” bekommen und mit der Grafik des iPhones mithalten können.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Men’s Room Mayhem – Bist du nicht schnell genug, fliegen auf dem Klo die Fäuste

Wir haben schon das eine oder andere Restaurant aufgebaut, eine Stadt entworfen oder ganze Landstriche bevölkert. Ein Pissoir war bislang aber noch nicht dabei. Das kannst du heute mit dieser kostenlosen Universal-App endlich nachholen. Sorge für die Erleichterung deiner Gäste. Von 0,89 EUR auf 0,00 EUR reduziert
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Readdle: Tolle Apps mit großen Rabatten [LISTE]

Viele Entwickler – zum Beispiel Bulkypix – reduzieren fast Ihr gesamtes App-Angebot. Im Sektor Produktivität zieht Readdle nach.

Die bekannte Entwicklerschmiede, die Euch das Verarbeiten von Dokumenten und das Organisieren von Terminen mit guten Apps einfach macht, hat den Rotstift bei zahlreichen Anwendungen angesetzt. Einige davon finden sich bereits in unserer Liste der besten iOS-Rabatte. Hier unsere kompakte Readdle-Übersicht:

PDF Converter - Save Documents, Web Pages, Photos to PDF PDF Converter - Save Documents, Web Pages, Photos to PDF
(28)
5,99 € 2,69 € (iPad, 5.8 MB)
Scanner Pro by Readdle Scanner Pro by Readdle
(1021)
5,99 € 2,69 € (uni, 30 MB)

Readdle Sale

Anzeige

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

1-2-3 Tanken – Einfach zu bedienender Benzinpreisvergleich über die Markt­transparenz­stelle für Kraftstoffe des Bundes­kartellamts

Durch die Markt­transparenz­stelle für Kraftstoffe des Bundes­kartellamts bekommen auch neue Entwickler die Chance eine entsprechende App auf den Markt zu bringen. Bislang waren dafür immer eine Menge Scouts nötig, die für aktuelle Preise gesorgt haben. 1-2-3 Tanken bietet ein frisches Design und eine intuitive Bedienung.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Readdle reduziert: Calendars 5, PDF Expert, neuen PDF Converter & mehr

Besondere Angebote gibt es heute bei Readdle. Allen voran ist das Angebot bei Calendars 5.

Calendars 5

Die Apps von Readdle haben eine eigene Meldung verdient. Zum einen kostet die empfehlenswerte App Calendars 5 erstmals nur 2,69 Euro, zum anderen hat PDF Converter heute ein großes Update inklusive Preisaktion bekommen. Wir haben die Apps im Überblick.

Calendars 5 (App Store-Link): Neben Fantastical 2 ist auch Calendars 5 eine absolute Empfehlung. Erst mit dem letzten Update wurde dem Kalender die deutscher Sprache hinzugefügt, jetzt ist die Universal-App erstmals für nur 2,69 Euro zu haben – bisher zahlte man 5,99 Euro.

Der iOS-Kalender ist meiner Meinung nach die schlechteste App unter iOS 7, Calendars 5 überzeugt mit einer einfachen Schritt-für-Schritt-Variante, so dass Termine blitzschnell eingetragen sind. Außerdem unterstützt der von Readdle bereitgestellte Kalender komplexe Spracheingaben wie “Yogastunde alle zwei Monate am Dienstag in der 1., 3. und 4. Woche”. Alle Einträge lassen sich in einer Tagesliste, sowie in einer Wochen- oder Monatsansicht im Hoch- oder Querformat anzeigen. Auf dem iPad gibt es zusätzlich noch eine Jahresansicht, bei der allerdings Termine nur als farblich markierter Tag erscheinen.

Zusätzlich löst Calendars 5 auch die Erinnerungen-App von Apple ab, da genau diese Funktionalität ebenfalls integriert wurde. Wer noch auf der Suche nach einem guten Kalender ist, sollte hier Halt machen. Im Schnitt gibt es gute viereinhalb Sterne.

PDF Converter (App Store-Link): Die Applikation für das iPad liegt seit heute in Version 2.0 zum Download bereit und wird statt für 5,99 Euro für nur 2,69 Euro verkauft. Ab sofort gibt es ein neues, flaches Design, was natürlich perfekt zu iOS 7 passt. Außerdem hat man die Funktionen von iOS 7 ausgenutzt und integriert. Mit der iPad-App lassen sich fast alle Dokumente in PDF-Dateien umwandeln. Dazu öffnet man das entsprechende Dokument mit dem “Öffnen in”-Dialog und kann Office-Dateien, Filme, Fotos, Webseiten und mehr in PDF-Dokumente konvertieren.

Printer Pro (iPhone/iPad): Im Gegensatz zu vielen anderen Apps dieser Art kann man mit Printer Pro wirklich viele WLAN-Drucker ansprechen, die nicht über AirPrint verfügen. Wir haben es beispielsweise mit einem HP-Modell ausprobiert, das an einer AirPort-Basisstation hängt (ohne Umweg über den Mac). Kostet jetzt nur noch 1,79 Euro statt 5,99 Euro.

PDF Expert (iPhone/iPad): Hierbei handelt es sich um ein Tool zur PDF-Verwaltung mit zahlreichen Optionen. Man kann nicht nur entsprechende Dateien öffnen, sondern auch bearbeiten und mit Anmerkungen versehen. Beide Applikationen müssen heute nur mit 4,49 Euro entlohnt werden – bisher wurden 8,99 Euro fällig.

Scanner Pro (App Store-Link): Mit der mobilen Applikation kann man im Handumdrehen Dokumente abfotografieren, optisch verbessern und danach verwalten. Die Bilder lassen sich begradigen oder in der Helligkeit anpassen, des Weiteren werden alle Dokumente per iCloud auf verbundene Geräte übertragen. Kostet jetzt 2,69 Euro statt 5,99 Euro.

Der Artikel Readdle reduziert: Calendars 5, PDF Expert, neuen PDF Converter & mehr erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

35% off VMware Fusion 6

“Seamlessly run your favorite Windows applications and devices, on any Intel-based Mac. Built from the ground up for the Mac, VMware Fusion is the easiest way to switch to Mac; letting you bring all of your Windows applications with you, making the most of your Windows software investment, while providing the perfect safety blanket for the switch. Break Down the Walls Between Windows and Mac. Recommended for home users, students and business professionals who are looking for the easiest, fastest and most reliable way to run Windows programs on their Macs without rebooting.”

Purchase for $38.99 (regularly $59.99) in the VMware Store

Also available is VMware Fusion 6 Professional for $84.99 (normally $129.99).

OFFER EXPIRES DECEMBER 4th

*Purchase Supports Mac App Deals

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

FIFA – Spielpläne der Bundesliga und der WM 2014

Mit dieser Neuerscheinung wird der App Store nicht nur um eine Fußball-App reicher. Die offizielle FIFA App vereint damit News, Tabellen, Spielpläne und die WM 2014 in einem Tool. Auch an die aktuelle Weltrangliste, auf der Deutschland derzeit den zweiten Platz belegt, wurde gedacht.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Fiends Gate III: Gutes Jump’n Run geht in Runde 3

Die Fiends Gate Saga geht in die dritte Runde. Das gelungene Jump’n Run ist als Teil 3 frisch im Store erhältlich.

Das Universal-Game kommt mit fünf herausfordernden Level. Klingt nach wenig, täuscht aber. Eure Aufgabe ist es, diese so schnell wie möglich abzuschließen. Aber auch Münzen gibt es, die Ihr einsammeln solltet. Natürlich sind die Level voller Fallen und Gegner. Letztere könnt Ihr mit Eurem Schwert zerstören oder mit dem Schild den Schaden blocken.

fiends gate III screen1

fiends gate III screen2

Werdet ihr oft genug getroffen, geht Ihr allerdings in die Knie und müsst das Level neu starten. Die Steuerung reagiert anfangs sehr stark und ist etwas gewöhnungsbedürftig. Um Euren Charakter anzupassen, könnt Ihr einige Items freischalten. Eure Bestzeiten in den einzelnen Level werden im Game Center freigegeben. Wer am neuesten Teil gefallen findet, kann sich auch die Vorgänger-Versionen anschauen. Wir haben die entsprechenden Links für Euch unten angehängt. (ab iPhone 4, ab iOS 5.0, englisch)

Fiends Gate Fiends Gate
Keine Bewertungen
2,69 € (uni, 183 MB)
Fiends Gate II Fiends Gate II
Keine Bewertungen
0,89 € (uni, 122 MB)
Fiends Gate III Fiends Gate III
Keine Bewertungen
0,89 € (uni, 105 MB)

Anzeige

iPad_728x90

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Weitere Angebote zum Black Friday im Überblick

Neben Apple bieten natürlich auch noch zahlreiche andere Unternehmen zum Black Friday ihre Produkte mit Preisnachlass an. Nachfolgen finden Sie eine Übersicht der verschiedenen Aktionen. Auch bei Software kann das eine oder andere Schnäppchen gemacht werden. Beispielsweise bietet Quark die DTP-Lösung QuarkXPress vergünstigt mit 20 Prozent Preisnachlass an (Store: (Url: http://www.quark.com/Pro ...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

The Bureau: XCOM Declassified für den Mac veröffentlicht

Es ist 1962 und Aliens bedrohen die Vereinigten Staaten. Als Spezialagent mit wählbarem Trupp eignet man sich in diesem taktischen Shooter mit aufwändiger, stimmungsvoller Grafik die Technologien der außerirdischen Invasoren an, um sie mit ihren eigenen Waffen zu schlagen - Rechenpower vorausgesetzt.Nicht zu verwechseln mit dem für OS X und für iOS verfügbaren, rundenbasierten Strategiespiel „XCOM: Enemy Unknown“, bewirbt sich das jetzt im Mac App Store für 30,99 Euro gestartete „The Bureau: XCOM Declassified“ von 2K als packender „third-person tactical shooter“. Die Steuerung des … (Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Werbung in iOS erreicht doppelt so viele Nutzer wie in Android

Apple-CEO Tim Cook betont immer wieder, dass der Marktanteil eines Produkts nichts über Kunden-Zufriedenheit oder tatsächliches Nutzer-Verhalten aussagt. Um diese These zu untermauern, hat er vor einigen Monaten eine Markt-Analyse zitiert, aus der hervorgeht, dass 55% aller mobilen Web-Aktivitäten von iOS-Geräten ausgehen – trotz eines Marktanteils von nur etwa 13 Prozent. Die Werbe-Expert ...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Trefft Janine Jansen und Bosse im Berliner Apple Store

Mit dem Blick auf die Homepage des Berliner Apple Stores, kann man feststellen, dass in der nächsten Woche wieder musikalische Highlights auf die Besucher warten. Apple lädt seit der Eröffnung des neuen Hauptstadt-Stores am Kurfürstendamm regelmäßig zu kleinen Privat-Konzerten ein. Die Apple Store Besucher kommen somit in den Genuss ihre Lieblings-Stars und Sternchen live und hautnah erleben zu können.

Apple Store Events

Nächste Woche Dienstag am 3. Dezember könnt ihr die talentierte Geigerin Janine Jansen (Niederlande) ab 17 Uhr live im Berliner Apple Store erleben. Janine Jansen wird ein paar Stücke aus dem aktuellen iTunes Album “Bach Concertos” vorstellen und euch verzaubern. Am Mittwoch den 4. Dezember geht es dann mit Bosse weiter. “Bosse, einer der besten Indie-Pop-Sänger Deutschlands und der Gewinner des diesjährigen Bundesvision Song Contest, wird über sein fünftes Album Kraniche sprechen. Kraniche ist auf iTunes verfügbar.”, heißt es auf der Apple Seite, wo man sich übrigens auch entsprechend registrieren kann um live vor Ort mit dabei sein zu können. Bosse ist ab 19 Uhr im Event-Raum des Berliner Apple Stores am Start. Wir wünschen allen Interessierten viel Spaß.

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar. Alternativ könnt ihr auch unsere kostenlose Apfelnews App auf euer iPhone laden und dank Pushbenachrichtigungen immer auf dem aktuellsten Stand bleiben.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Air Quality and Pollution Measurement – Anzeigen von Werten für Luftqualität und Luftverschmutzung

Air Quality and pollution measurement zeigt zuverlässig Werte für die Luftverschmutzung an und erlaubt so eine zuverlässige Erfassung der gesundheitlichen Belastung und Lebensqualität. Die Werte werden von verteilten Stationen erfasst und regelmässig aktualisiert.

China:
Anhui (安徽)
Beijing (北京)
Chongqing (重庆)
Fujian (福建)
Quanzhou (泉州)
Gansu (甘肃)
Guangdong (广东)
Guangxi (广西)
Guizhou (贵州)
Hainan (海南)
Hebei (河北)
Heilongjiang (黑龙江)
Henan (河南)
Hubei (湖北)
Hunan (湖南)
Jiangsu (江苏)
Jiangxi (江西)
Jilin (吉林)
Liaoning (辽宁)
Ningxia (宁夏)
Qinghai (青海)
Shaanxi (陕西)
Shandong (山东)
Shanghai (上海)
Shaanxi (陕西)
Sichuan (四川)
Tianjin (天津)
Xinjiang (新疆)
Xizang (Tibet)
Yunnan (云南)
Zhejiang (浙江)

Hong Kong:
Hong Kong Island (香港島)
Kowloon (九龍)
New Territories (新界)
Tap Mun Island (塔門島)

Taiwan:
Changhua County
Chiayi County
Hsinchu City
Hsinchu County
Hualien County
Kaohsiung City
Keelung City
Miaoli County
Nantou County
New Taipei City
Pingtung County
Taichung City
Tainan City
Taipei City
Taitung County
Taoyuan County
Yilan County
Yunlin County

Thailand:
Bangkok
Chachoengsao
Chiang Mai
Chiang Rai
Chon Buri
Khon Kaen
Lampang
Lamphun
Mae Hong Son
Nakhon Ratchasima
Nan
Narathiwat
Nonthaburi
Phayao
Phrae
Phuket
Prachuap Khiri Khan
Ratchaburi
Rayong
Samut Prakan
Samut Sakhon
Saraburi
Songkhla
Surat Thani
Bansomdejchaopraya
Rajabhat University

Malaysia:
Federal Territory of Kuala Lumpur
Federal Territory of Labuan
Federal Territory of Putrajaya
Johor
Kedah
Kelantan
Melaka
Negeri Sembilan
Pahang
Penang
Perak
Sabah
Sarawak
Selangor
Kemaman

Singapore:
Singapore North
Singapore South
Singapore East
Singapore West
Singapore Central

India/Delhi:
Anand Vihar
Mandir Marg
Punjabi Bagh
R.K. Puram
IGI Airport
Civil Lines

Japan (view all Japan cities on a map):
Aichi Prefecture (愛知県)
Fukuoka Prefecture (福岡県)
Hiroshima Prefecture (広島県)
Hokkaido Prefecture (北海道)
Hyogo Prefecture (兵庫県)
Kagawa Prefecture (香川県)
Kanagawa Prefecture (神奈川県)
Kumamoto Prefecture (熊本県)
Kyoto Prefecture (京都府)
Mie Prefecture (三重県)
Miyagi Prefecture (宮城県)
Nagano Prefecture (長野県)
Osaka Prefecture (大阪府)
Saga Prefecture (佐賀県)
Tochigi Prefecture (栃木県)
Toyama Prefecture (富山県)
Wakayama Prefecture (和歌山県)
Hikata, Kainan, (海南市役所海南市)
Yamagata Prefecture (山形県)
Yamaguchi Prefecture (山口県)

South Korea:
Busan (부산)
Chungcheongbuk-d
Chungcheongnam-do
Daegu (대구)
Daejeon (대전)
Dangjin-si
Gangwon-do (강원도)
Gwangju (광주)
Gwangju-si
Gyeonggi-do
Gyeongsangbuk-do
Gyeongsangnam-do
Incheon (인천)
Jeju-do
Jeollabuk-do
Seoul (서울)
Ulsan (울산)
Gyeongnam/Changwon-si/Myeongseo-dong (경남 창원시 명서동)
Gyeonggi/Ulju-gun
Gyeongnam/Sacheon-si

Mongolia/Ulaanbaatar:
baruun
mnb
ii emneleg
nisekh

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Call of Arena: Gladiatorenkämpfe in F2P-Aufbausimulation


Das asiatische Entwicklerstudio Freyr Games hat diese Woche seinen neuen Titel Call of Arena (AppStore) im AppStore veröffentlicht. Die 134 Megabyte große Universal-App kann kostenlos aus dem AppStore geladen werden, da es sich um ein Free-to-Play-Titel handelt. Vom Genre her ist es eine Mischung aus Aufbausimulation, Strategie- und Actionspiel.

Call of Arena (AppStore) versetzt sich zurück ins Alte Rom und überträgt dir die Leitung einer Gladiatorenschule. Diese musst du im Stile eine Aufbausimulation ausbauen und leiten, neue Wohngebäude und andere Einrichtungen errichten und Gladiatoren einstellen.

Diese kannst du dann in die Ar weiterlesen »
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

BundleHunt Holiday COMBO Bundle: Mac and Design Bundle

Hätte mich ehrlich gesagt auch gewundert, wenn nicht noch das eine oder andere Bundle auftauchen würde…

Bildschirmfoto 2013-11-29 um 11.10.36-minishadow

Bei BundleHunt gibt es derzeit sogar zwei Bundle, die man einzeln oder als COMBO kaufen kann.

Beim Mac Bundle für 39,99 US-Dollar sind folgende Apps dabei:

    AfterShot Pro ColorSchemer Studio 2 Vitamin-R xTeam 4 Scrutiny skEdit Compartments Smaller Periscope Pro CollageFactory Pro

Das Design Bundle ist für 19,99 US-Dollar zu haben und beinhaltet neben den üblichen Iconsets, auch WordPress Themes und UI-Kits.

Kauft man beide Bundles als COMBO, ist man mit 49,99 US-Dollar dabei. Das Angebot ist die kommenden 14 Tage verfügbar.

-> http://bundlehunt.com/

Dazu vielleicht noch ein kleiner Hinweis auf die anderen, derzeit verfügbaren Bundles:

-> Paddle’s Mac Freebie Bundle
-> Parallels #BlackFriday Bundle
-> The StackSocial #BlackFriday Mac Bundle

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

“Okay Google”

ok-google-chrome-desktop

Google bindet Spracheingabe bei Chrome ein

Chrome-Nutzer können ab sofort per Sprachbefehl im Netz suchen, wenn sie vorher den bekannten Satz “Okay, Google” sagen. Das gleiche Kommando ist uns ja seit der neuen Android-Version 4.4 KitKat und von den Videos der Datenbrille Glass ein Begriff, weshalb es uns nun nicht sonderlich überrascht, dass Google diese Funktion nun auch in seinen Browser einbaut. Damit es in Chrome funktioniert, müssen Nutzer das Plugin Google Voice Search Hotword und die aktuelle Version 31 des Browsers herunterladen und gleichzeitig dem Plugin bei der Installation den Zugriff auf das Mikrofon von Notebook oder Webcam erlauben. Danach kann man ohne Probleme mit “Okay Google” loslegen. Des Weiteren veröffentlichte Google diese Woche ein Street View Update, wodurch Nutzer nun auch Strände, Wanderwege, Unterwasserwelten und Terminals virtuell besichtigen können. Bei den Terminals könnte dies vor allem ein Vorteil sein, denn gerade in großen Flughäfen ist man meist ohne Orientierung. Zwar sind es nur 16 in Europa, aber in den folgenden Monaten wird Google sicherlich nachrüsten. Bilder von beiden Neuerungen könnt ihr unten sehen.

Bild-Quelle 1 Bild-Quelle 2 Bild-Quelle 3

ok-google-chrome-desktop

ok-google-now-on-chromebook-pixel

Screen-Shot-2013-11-07-at-3.51.17-PM

Screen-Shot-2013-11-07-at-3.52.52-PM