Layout

Zeitraum

   
   
   
   
   
   
   

Darstellung

   
   
   

Sortierung

   
   

Farben

   
   
   
   
   
   

Schriftgröße

   
   
   
   
   
   
   

iTunes-Charts

   
   
   
   

RSS-Feeds 253 von 252 ausgewählt

     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

[Archivierte Blogs]
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

Archivierte Blogs sind nicht mehr aktiv oder haben keinen RSS-Feed mehr. Die Beiträge sind aber noch im Archiv vorhanden.

Die kleinen Ziffern hinter den Blogs geben die Anzahl der gefundenen Beiträge an.

Neue Feeds der letzten 2 Wochen sind fett markiert

Weitere Infos zu den Problem-Feeds bekommt Ihr beim Überfahren mit der Maus.

apfelticker.de unterstützen?
Apple @ eBay oder auch:

Mit dem Kauf über diese Links förderst Du apfelticker.de mit einem kleinen Teil des (unveränderten) Kaufpreises. Danke!

Archiv-Suche

in 605.694 Artikeln · 3,15 GB

iTunes-Charts

Deutschland

Mac Apps (gekauft)

1.
Soziale Netze
2.
Produktivität
3.
Finanzen
4.
Spiele
5.
Produktivität
6.
Fotografie
7.
Musik
8.
Finanzen
9.
Musik
10.
Produktivität

iPhone Apps (gekauft)

1.
Navigation
2.
Soziale Netze
3.
Finanzen
4.
Spiele
5.
Spiele
6.
Spiele
7.
Sonstiges
8.
Reisen
9.
Wirtschaft
10.
Sonstiges

iPhone Apps (gratis)

1.
Soziale Netze
2.
Sonstiges
3.
Soziale Netze
4.
Unterhaltung
5.
Sonstiges
6.
Sonstiges
7.
Soziale Netze
8.
Navigation
9.
Sonstiges
10.
Reisen

iPad Apps (gekauft)

1.
Spiele
2.
Produktivität
3.
Soziale Netze
4.
Unterhaltung
5.
Wirtschaft
6.
Unterhaltung
7.
Spiele
8.
Spiele
9.
Spiele
10.
Spiele

iPad Apps (gratis)

1.
Dienstprogramme
2.
Unterhaltung
3.
Unterhaltung
4.
Sonstiges
5.
Soziale Netze
6.
Dienstprogramme
7.
Sonstiges
8.
Bildung
9.
Spiele
10.
Musik

Filme (geliehen)

1.
Action & Abenteuer
2.
Action & Abenteuer
3.
Familie & Kinder
4.
Comedy
5.
Familie & Kinder
6.
Action & Abenteuer
7.
Thriller
8.
Thriller
9.
Thriller
10.
Thriller

Filme (gekauft)

1.
Drama
2.
Drama
3.
Action & Abenteuer
4.
Action & Abenteuer
5.
Familie & Kinder
6.
Comedy
7.
Familie & Kinder
8.
Comedy
9.
Action & Abenteuer
10.
Action & Abenteuer

Songs

1.
Mark Forster
2.
Rag'n'Bone Man
3.
Clean Bandit
4.
Shawn Mendes
5.
Mo-Torres, Cat Ballou & Lukas Podolski
6.
Robbie Williams
7.
Max Giesinger
8.
Alan Walker
9.
Disturbed
10.
James Arthur

Alben

1.
The Rolling Stones
2.
Die drei ???
3.
Various Artists
4.
Helene Fischer
5.
Andreas Gabalier
6.
KC Rebell
7.
Shindy
8.
Genetikk
9.
Various Artists
10.
Udo Lindenberg

Hörbücher

1.
Rita Falk
2.
Sebastian Fitzek
3.
Andreas Gruber
4.
Simon Beckett
5.
Marc Elsberg
6.
Matthew Costello & Neil Richards
7.
Timur Vermes
8.
Marc-Uwe Kling
9.
Atze Schröder
10.
Judy Astley
Stand: 19:46 Uhr

iTunes 99ct-Filme

Aktuell gibt es
99 Cent Filme

363 Beiträge aus dem Archiv · neuere zuerst

28. November 2013

Thanksgiving und Black Friday Special (Sammelartikel)

Nachdem ich gestern schon auf den momentan reduzierten Verkaufspreis von 1Password für iOS hingewiesen hatte, möchte ich jetzt einen etwas größeren ‘on-sale Artikel’ schreiben.

Untitled


Amazon Cyber Monday

Dieser dauert ja bekanntlich eine ganze Woche und bringt alle 15 Minuten neuen ‚Kram‘ zum Schnäppchenpreis.

Wer sich hier einen Überblick verschaffen und die reduzierten Preise 10 Minuten vor dem Launch wissen möchte, sollte bei Qula vorbeischauen.

-> http://www.amazon.de/cybermonday

MacPhun Sale

MacPhun ist für die Entwicklung von Snapheal, Snapheal Pro, Intensify oder Fx PhotoStudio Pro verantwortlich und bietet für die entsprechenden Mac App Store Versionen momentan bis zu 40% Rabatt an.

Snapheal (AppStore Link) Snapheal
Hersteller: macphun.com, LLC
Freigabe: 4+5
Preis: 7,99 € Download
Intensify (AppStore Link) Intensify
Hersteller: macphun.com, LLC
Freigabe: 4+4
Preis: 15,99 € Download

FX Photo Studio Pro (AppStore Link) FX Photo Studio Pro
Hersteller: macphun.com, LLC
Freigabe: 4+5
Preis: 10,99 € Download
ColorStrokes (AppStore Link) ColorStrokes
Hersteller: macphun.com, LLC
Freigabe: 4+4.5
Preis: 2,69 € Download

Interessiert man sich für die stand-alone Download Versionen dieser Apps, warten immerhin noch 20% Rabatt.

-> http://macphun.com/blackfriday13

Adobe Sale

Adobe bietet Photoshop Elements 12 und Premier Elements 12 um 40% reduziert an. Dazu können auch Photoshop Lightroom 5 um 30% reduziert gekauft und diverse Creative Cloud Rabatte ergattert werden.

-> http://www.adobe.com/de/products/special-offers.html

Black Pixel Sale

Hier werden momentan Kaleidoskope (Mac App Store und stand-alone Download Version) und Versions (nur als stand-alone Download verfügbar) über dem Coupon-Code CELEBRATE um 50% reduziert angeboten.

-> http://kaleidoscopeapp.com
-> http://versionsapp.com

Kaleidoscope (AppStore Link) Kaleidoscope
Hersteller: Black Pixel
Freigabe: 4+5
Preis: 30,99 € Download

PixelCut Sale

PixelCut ist für die Dev-Tools WebCode und PaintCode bekannt, die derzeit um 30% bzw. 25% reduziert sind.

WebCode (AppStore Link) WebCode
Hersteller: PixelCut s.r.o.
Freigabe: 4+
Preis: 30,99 € Download
PaintCode (AppStore Link) PaintCode
Hersteller: PixelCut s.r.o.
Freigabe: 4+
Preis: 64,99 € Download

Telestream Sale

Auf ScreenFlow, Wirecast oder Episode gibt es momentan über einen Coupon-Code 30% Rabatt.

-> http://marketing.telestream.net

ReadKit Sale

ReadKit ist nach wie vor meine Standard-RSS und Späterlesen App, die ich trotz kleinerer Schwierigkeiten unter OS X Mavericks täglich nutze.

Die App ist momentan um 70% auf 1,79 Euro reduziert.

ReadKit (AppStore Link) ReadKit
Hersteller: Balazs Varkonyi
Freigabe: 4+4.5
Preis: 1,79 € Download

Spiele

Was Spiele angeht, kann derzeit extrem gespart werden. Hier lohnt sich auch immer ein Blick in unsere separate Freebies-Kategorie.

Stellvertretend möchte ich nur mal LIMBO (Mac, iOS), The Cave (Mac), XCOM®: Enemy Unknown (iOS), Lost Cities (iPhone) oder Rayman Jungle Run (iOS) nennen.

LIMBO (AppStore Link) LIMBO
Hersteller: LIMBO ApS / Playdead ApS
Freigabe: 9+4.5
Preis: 2,69 € Download
LIMBO Game (AppStore Link) LIMBO Game
Hersteller: LIMBO ApS / Playdead ApS
Freigabe: 9+4
Preis: 0,89 € Download

The Cave (AppStore Link) The Cave
Hersteller: Double Fine Productions, Inc.
Freigabe: 9+4.5
Preis: 1,79 € Download
XCOM®: Enemy Unknown
Hersteller: 2K Games
Freigabe: 17+3.5
Preis: 8,99 € Download

Lost Cities (AppStore Link) Lost Cities
Hersteller: TheCodingMonkeys
Freigabe: 4+5
Preis: 1,99 € Download
Rayman Jungle Run (AppStore Link) Rayman Jungle Run
Hersteller: Ubisoft
Freigabe: 4+4.5
Preis: 0,89 € Download

Außerdem kann momentan auf der Gamerplattform Steam durch die Herbstaktion 2013 und im Indie Gala Store eine Menge Geld gespart werden. Gleiches gilt für den Origin Store von Publisher Electronic Arts und den Mac Game Store.

-> http://store.steampowered.com
-> http://store.indiegala.com/index.php/active-discounts.html
-> https://www.origin.com/de-de/store/deals/sale/holidaysale
-> http://www.macgamestore.com

VMware Sale

VMware Fusion 6, VMware Fusion 6 Professional, VMware Workstation 10 und VMware Player Plus  werden derzeit um 35% reduziert angeboten.

-> http://store.vmware.com/store/vmwde/de_DE/home

Tower Sale

Dieses Angebot hatten wir letzte Woche schon mal erwähnt. Der Deal (50% Rabatt) ist nach wie vor gültig.

-> https://exclusives.macappdeals.com/sales/tower

Software Ambience Corp. Sale

Stichwort DaisyDisk, welches um 50% reduziert ist. Dazu werden der Vorschau-Ersatz LilyView und der Clipboard Manager Unclutter für gerade mal 89 Cent im MAS verkauft.

LilyView (AppStore Link) LilyView
Hersteller: Software Ambience Corp.
Freigabe: 4+4
Preis: 0,89 € Download
Unclutter (AppStore Link) Unclutter
Hersteller: Software Ambience Corp.
Freigabe: 4+5
Preis: 0,89 € Download

DaisyDisk (AppStore Link) DaisyDisk
Hersteller: Software Ambience Corp.
Freigabe: 4+
Preis: 4,49 € Download

Jumsoft Sale

Hier dreht es sich um Money, eine recht umfassende Finanzsoftware, die für den Mac um 50% reduziert ist. Gleiches gilt für die dazu passenden Apps für iPhone und iPad.

Money by Jumsoft (AppStore Link) Money by Jumsoft
Hersteller: Jumsoft
Freigabe: 4+
Preis: 0,89 € Download
Money by Jumsoft for iPad (AppStore Link) Money by Jumsoft for iPad
Hersteller: Jumsoft
Freigabe: 4+
Preis: 1,79 € Download

Money by Jumsoft (AppStore Link) Money by Jumsoft
Hersteller: Jumsoft
Freigabe: 4+4.5
Preis: 17,99 € Download

Better Rename 9 Sale

Wie bei ReadKit eine einzelne App, die durch die ZeroNinetyNine Promo reduziert ist – von 17,99 Euro auf 89 Cent.

Better Rename 9 (AppStore Link) Better Rename 9
Hersteller: Frank Reiff
Freigabe: 4+4.5
Preis: 0,89 € Download

OutBank Sale

Hier tue ich mich echt schwer eine Empfehlung auszusprechen. Auf jeden Fall ist auch die Onlinebanking-App Outbank für Mac und iOS um 50% reduziert.

OutBank (AppStore Link) OutBank
Hersteller: stoeger it GmbH
Freigabe: 4+3
Preis: 8,99 € Download
OutBank (AppStore Link) OutBank
Hersteller: stoeger it GmbH
Freigabe: 4+4
Preis: 4,49 € Download

Readdle Sale

Dass Readdle einer der besten Entwickler für iOS App ist, sollte spätestens durch die kostenlose Dokumentenmanagement -App Documents jedermann bekannt sein.

Los geht es auf jeden Fall mit 50% Rabatt bei Printer Pro (iPhone, iPad), PDF Expert (iPhone, iPad), Scanner Pro (iOS Universal), Calendars 5 (iOS Universal) und PDF Converter 2 (iPad).

Printer Pro for iPhone - wirelessly print documents, photos, web pages and emails (AppStore Link) Printer Pro for iPhone - wirelessly print documents, photos, web pages and emails
Hersteller: Igor Zhadanov
Freigabe: 4+5
Preis: 1,79 € Download
Printer Pro - print documents, photos, web pages and email attachments (AppStore Link) Printer Pro - print documents, photos, web pages and email attachments
Hersteller: Igor Zhadanov
Freigabe: 4+4.5
Preis: 1,79 € Download

PDF Expert (professional PDF documents reader) (AppStore Link) PDF Expert (professional PDF documents reader)
Hersteller: Igor Zhadanov
Freigabe: 4+5
Preis: 4,49 € Download
PDF Expert - Fill forms, annotate PDFs, sign documents (AppStore Link) PDF Expert - Fill forms, annotate PDFs, sign documents
Hersteller: Igor Zhadanov
Freigabe: 4+4.5
Preis: 4,49 € Download

Scanner Pro by Readdle (AppStore Link) Scanner Pro by Readdle
Hersteller: Igor Zhadanov
Freigabe: 4+3
Preis: 2,69 € Download
Calendars 5 - Der Intelligente Kalender und Aufgaben-Manager mit Google Kalender Sync (AppStore Link) Calendars 5 - Der Intelligente Kalender und Aufgaben-Manager mit Google Kalender Sync
Hersteller: Igor Zhadanov
Freigabe: 4+4.5
Preis: 2,69 € Download

PDF Converter - Save Documents, Web Pages, Photos to PDF (AppStore Link) PDF Converter - Save Documents, Web Pages, Photos to PDF
Hersteller: Igor Zhadanov
Freigabe: 4+
Preis: 2,69 € Download

Houdah Software Sale

Hier werden über den Coupon Code CYBER13 50% Rabatt auf HoudahGeo, HoudahSpot und Tembo (auch im MAS geduziert) gewährt.

-> http://houdah.com/coupon

Tembo ★ Finden statt Suchen (AppStore Link) Tembo ★ Finden statt Suchen
Hersteller: Houdah Software s.a r.l.
Freigabe: 4+
Preis: 6,99 € Download

Delivery Status Sale

Damit man die ganzen Pakete dieser Shoppingwoche auch wunderbar Tracken kann, gibt es die sehr gute Delivery Status App für reduzierte 2,69 Euro (kostet sonst 4,49 Euro).

Das vor ein paar Tagen auf Version 6 aktualisierte, kostenlose Delivery Status Widget für OS X findet man hier.

Delivery Status touch (AppStore Link) Delivery Status touch
Hersteller: Junecloud LLC
Freigabe: 4+4
Preis: 2,69 € Download

Screens Sale

Auch für diese VNC-App für iOS gibt es erstmals 50% Rabatt.

Screens - Control Your Computer Remotely (AppStore Link) Screens - Control Your Computer Remotely
Hersteller: Edovia Inc.
Freigabe: 4+4.5
Preis: 8,99 € Download

Apparent Software Sale

Die Finanz-App Cashculator und das etwas andere Clipboard Trickster sind ebenfalls um 50% reduziert.

Cashculator (AppStore Link) Cashculator
Hersteller: Apparent Software
Freigabe: 4+
Preis: 13,99 € Download
Trickster (AppStore Link) Trickster
Hersteller: Apparent Software
Freigabe: 4+
Preis: 4,49 € Download

Hindsight Labs LLC Sale

Speziell dreht es sich um Paprika, den Rezept-Manager für iPhone, iPad und Mac OS X, der ebenfalls bis zu 50% günstiger ist.

Paprika Rezept-Manager für iPhone (AppStore Link) Paprika Rezept-Manager für iPhone
Hersteller: Hindsight Labs LLC
Freigabe: 4+4.5
Preis: 2,69 € Download
Paprika Rezept-Manager (AppStore Link) Paprika Rezept-Manager
Hersteller: Hindsight Labs LLC
Freigabe: 4+5
Preis: 2,69 € Download

Paprika Rezept-Manager (AppStore Link) Paprika Rezept-Manager
Hersteller: Hindsight Labs LLC
Freigabe: 4+4
Preis: 8,99 € Download

Mariner Software Sale

Die Mac App Store Versionen von Paperless, MacJournal, Contour, StoryMill, Desktop Poet, Narrator, Montage und Persona sind jeweils um 40% reduziert.

Paperless (AppStore Link) Paperless
Hersteller: Mariner Software, Inc.
Freigabe: 4+
Preis: 26,99 € Download
MacJournal (AppStore Link) MacJournal
Hersteller: Mariner Software, Inc.
Freigabe: 4+
Preis: 21,49 € Download

Contour (AppStore Link) Contour
Hersteller: Mariner Software, Inc.
Freigabe: 4+3
Preis: 26,99 € Download
StoryMill (AppStore Link) StoryMill
Hersteller: Mariner Software, Inc.
Freigabe: 4+4.5
Preis: 26,99 € Download

Desktop Poet (AppStore Link) Desktop Poet
Hersteller: Mariner Software, Inc.
Freigabe: 4+5
Preis: 10,99 € Download
Narrator (AppStore Link) Narrator
Hersteller: Mariner Software, Inc.
Freigabe: 4+
Preis: 21,49 € Download

Montage (AppStore Link) Montage
Hersteller: Mariner Software, Inc.
Freigabe: 4+
Preis: 26,99 € Download
Persona (AppStore Link) Persona
Hersteller: Mariner Software, Inc.
Freigabe: 4+
Preis: 26,99 € Download

Plex Sale

Dieses Media Center sollte auf keinem iPad (läuft auch auf dem iPhone und iPod touch) fehlen. Zu Thanksgiving gibt es 60% Rabatt.

Plex (AppStore Link) Plex
Hersteller: Plex Inc.
Freigabe: 4+4.5
Preis: 1,79 € Download

iTeleport Sale

…jeweils für OS X und iOS (Universal) um genau 9 Euro reduziert.

iTeleport: VNC & RDP
Hersteller: iTeleport Inc.
Freigabe: 4+5
Preis: 17,99 € Download
iTeleport Remote Desktop - VNC & RDP (AppStore Link) iTeleport Remote Desktop - VNC & RDP
Hersteller: iTeleport Inc.
Freigabe: 4+
Preis: 15,99 € Download

ABBYY Sale

Beim FineReader Express gibt es 50% Rabatt.

ABBYY FineReader Express (AppStore Link) ABBYY FineReader Express
Hersteller: ABBYY USA Software House Inc
Freigabe: 4+1
Preis: 44,99 € Download

Apple Store Sale

Bildschirmfoto 2013 11 29 um 09 04 15

Auch Apple lädt zum Einkauf ein. Dieses Mal gibt es einige iPads, MacBooks und Zubehör teils bis zu 100 Euro reduziert. Hier lang.

SilverWiz Sale

Auch die Finanzveraltung MoneyWiz ist durch den Black Friday für iPhone, iPad und Mac deutlich reduziert.

MoneyWiz - Persönliche Finanzen (AppStore Link) MoneyWiz - Persönliche Finanzen
Hersteller: SilverWiz Ltd
Freigabe: 4+4.5
Preis: 0,89 € Download
MoneyWiz - Persönliche Finanzen für iPad (AppStore Link) MoneyWiz - Persönliche Finanzen für iPad
Hersteller: SilverWiz Ltd
Freigabe: 4+4.5
Preis: 1,79 € Download

MoneyWiz - Persönliche Finanzen (AppStore Link) MoneyWiz - Persönliche Finanzen
Hersteller: SilverWiz Ltd
Freigabe: 4+4.5
Preis: 13,99 € Download

Postbox Sale

Wer noch einen E-Mail Client sucht, sollte sich einmal Postbox ansehen. Hier warten momentan bis zu 50% Rabatt.

-> https://sites.fastspring.com/postboxinc/instant/single

TextExpander Sale

Wie bei so vielen Apps erwartet Dich auch hier 50% Rabatt.

-> http://smle.us/te2013BF

WISO steuer:Mac 2014 Sale

Im Rahmen des anfangs angesprochenen Cyber Money wird die Downloadversion derzeit für 25,00 Euro verkauft.

-> http://www.amazon.de/WISO-steuer-2014-Steuerjahr-Download/

Biscuit for reddit Sale

Ein sehr guter reddit Client für das iPad. Erstmals nur 89 Cent.

Biscuit for reddit (AppStore Link) Biscuit for reddit
Hersteller: Matthias Tretter
Freigabe: 12+
Preis: 0,89 € Download

iStudiez Sale

Die für Schüler, Studenten und Dozenten sehr gut geeignete App zur Tagesplanung für Mac und iOS ist auch on-sale.

iStudiez Pro (AppStore Link) iStudiez Pro
Hersteller: Enfiero Incorporated
Freigabe: 4+
Preis: 2,69 € Download
iStudiez Pro (AppStore Link) iStudiez Pro
Hersteller: Enfiero Incorporated
Freigabe: 4+4.5
Preis: 0,89 € Download

Eigenlogik Sale

Gerade für das Packprogramm Entropy gibt es von mir eine uneingeschränkte Empfehlung. Dazu ist auch Spectrum um über 50% reduziert.

Entropy (AppStore Link) Entropy
Hersteller: Saumitro Dasgupta
Freigabe: 4+4
Preis: 7,99 € Download
Spectrum (AppStore Link) Spectrum
Hersteller: Saumitro Dasgupta
Freigabe: 4+5
Preis: 7,99 € Download

You Need a Budget Sale

Die Finanz-/Budget-App ist auch um 50% reduziert. Die passende iPhone App ist seit jeher kostenlos.

You Need a Budget 4 (AppStore Link) You Need a Budget 4
Hersteller: Steine LLC
Freigabe: 4+5
Preis: 26,99 € Download
You Need a Budget (YNAB) (AppStore Link) You Need a Budget (YNAB)
Hersteller: Steine LLC
Freigabe: 4+5
Preis: Gratis Download

equinux Sale

Bei equinux kann man derzeit auch richtig sparen, denn es ist praktisch das gesamte Sortiment um 50% reduziert.

Darunter Apps wie CoverScout, SongGenie, iSale oder Live TV (die iOS Version sogar kostenlos) – aber auch Hardware in Form des mobilen DVB-T Empfängers tizi+.

-> http://www.equinux.com/de/products/blackfriday.html

DEVONtechnologies Sale

Ebenfalls großer ‘Ausverkauf’ um Apps wie DEVONthink (Mac, iOS), DEVONagent (Mac), DEVONsphere (Mac), DEVONnote (Mac) und MyThoughts (Mac) – wenn auch nur 25% (gilt die App Store und Download Versionen).

-> http://www.devontechnologies.com/de/aktionen/black-friday.html

DEVONthink (AppStore Link) DEVONthink
Hersteller: DEVONtechnologies, LLC
Freigabe: 4+3.5
Preis: 30,99 € Download
DEVONthink To Go (AppStore Link) DEVONthink To Go
Hersteller: DEVONtechnologies, LLC
Freigabe: 4+5
Preis: 8,99 € Download

DEVONagent Express (AppStore Link) DEVONagent Express
Hersteller: DEVONtechnologies, LLC
Freigabe: 17+
Preis: 2,69 € Download
DEVONagent Pro (AppStore Link) DEVONagent Pro
Hersteller: DEVONtechnologies, LLC
Freigabe: 17+
Preis: 30,99 € Download

DEVONsphere Express (AppStore Link) DEVONsphere Express
Hersteller: DEVONtechnologies, LLC
Freigabe: 4+3
Preis: 5,99 € Download
DEVONnote (AppStore Link) DEVONnote
Hersteller: DEVONtechnologies, LLC
Freigabe: 4+
Preis: 14,99 € Download

Wir haben was vergessen? Dann bitte kurz einen Kommentar hinterlassen oder uns über die diversen Social Media Kanäle kontaktieren.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

40% off Mariner Software

Mariner Software is offering 50% off most of their apps this weekend.

Paperless for $29.99 –

MacJournal for $23.99 –

Contour for $29.99 –

StoryMill for $29.99 –

Desktop Poet for $9.99 –

Narrator for $23.99 –

Montage for $29.99 –

Persona for $29.99 –

OFFERS EXPIRE NOVEMBER 30th
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Surface: Microsoft sucht auch direkten Vergleich mit Samsung

Die allererste Surface-Werbung kam noch ganz ohne Seitenhiebe auf die Konkurrenz aus, aber seitdem hat sich viel geändert: Microsoft vergleicht nun das eigene Tablet direkt mit der Konkurrenz. Außer Apple muss sich auch Samsung dem Vergleich stellen.Dieser Vergleich geht natürlich zu Gunsten Microsofts aus: So wertet der Surface-Hersteller als Vorteil, dass das Surface über einen USB-Anschluss in voller Größe verfügt, dass Tab 3 10.1 jedoch nur einen kleinen USB-Anschluss besitzt, der auch noch zum Aufladen des Geräts und Anschließen eines Fernsehers verwendet wird. Dafür ist das Surface … (Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

It´s Black Friday !!!

Der Tag auf den Apple Fans ein Jahr wieder gewartet haben ist soeben angebrochen. Es ist Arktis Black Friday. Über 100 coole Apple Gadgets zu echten Knallerpreisen warten auf Euch und im Laufe des Tages reichen wir noch richtig coole Apple Hardware Schnäppchen nach. Vorbeischauen lohnt sich also auf unserer Arktis Black Friday Aktionsseite. Los [...]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Live TV App

Live TV. So sieht man jetzt fern.

Was ist angesagt?
Dein Fernseher ist an und du fragst dich: Welche Sendungen sind gerade angesagt? Die Live Quote zeigt dir wie einzelne Sendungen auf- und absteigen. Tipp: Der Quotenalarm informiert dich akustisch, sobald ein Sender auf den ersten Platz vorrückt.

Teilen, was du siehst
Mit einem Tipp teilst du deinen Freunden mit, was du gerade schaust. Auf Twitter oder Facebook. Samt aktueller Quote im Anhang.

Cool. Per Live-Stream fernsehen
Du kannst Sendungen direkt live im Stream anschauen, sofern ein freier und offener Web-Stream des Programms im Internet verfügbar ist. Keine weitere TV-Hardware notwendig! Und mit voller Airplay Unterstützung.

Kompakt. Alle Infos auf einen Blick
Du willst dich schnell informieren, was Jetzt & Gleich auf den wichtigsten Sendern läuft? Live TV zeigt dir die wichtigsten Sender mit vielen Bildern samt Sendungsbeschreibungen.

Bei Fragen zum Produkt: Nutzt unseren Twitter Account @livetvappde oder schreibt an support@livetvapp.de

Entwickelt in München durch die Live TV GmbH – Ein Unternehmen der equinux AG.


BlackFriday bei SATURN.de


Download @
App Store
Entwickler: Live TV
Preis: Kostenlos

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Technischer Defekt bei MacMania

Apple iPad 2 Macbook Pro Mac iMac Thunderbolt, Schweiz Österreich

Wie sicherlich viele von euch bemerkt haben, hatten wir heute große technische Probleme, die allerdings nicht unserem Bereich gelegen sind. Wir haben das ganze System neu „starten“ müssen, was natürlich mit einigem Zeitaufwand verbunden war. Wir möchten uns dafür entschuldigen und ausdrücklich darauf hinweisen, dass das System noch nicht ganz stabil läuft und erst wieder optimiert werden muss. Wir bitten daher um Verständnis, wenn es wieder zu kurzen Ausfällen bzw. längeren Ladezeiten kommt.

Besten Dank und schöne Grüße!

Die MacMania-Redaktion

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Netzfundstück: iRecorder, Kassettenrekorder für das iPhone

Es dürfte mittlerweile kaum ein Gerät oder Gehäuse geben, welches noch nicht als iPhone-Dock zweckentfremdet wurde. Auch der iRecorder bietet Platz für ein iPhone, gesteuert wird die Wiedergabe dann stilecht mit den Tasten des Kassettenrekorders.Bandsalat ist ausgeschlossen, denn in dem Fach für die Kassette hat nur das iPhone Platz. Die Tasten des iRecorder sind voll funktionstüchtig, es lässt sich also mit den Tasten vor- und zurückspulen, die Wiedergabe starten und pausieren. Der Sound kommt über den Lautsprecher des iRecorders. Das Gerät lässt sich über drei AA-Batterien oder … (Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple Online Store nicht erreichbar: Black Friday 2013 Aktion startet in Kürze (Update)

Vor wenigen Minuten hat Apple seinen Online Store vom Netz genommen. Statt den Store wie gewöhnlich betreten zu können, werden potentielle Kunden lediglich mit dem Hinweis “Wir sind bald wieder da.” begrüßt. Weiter heißt es am Portal des Apple Online Stores “Wir aktualisieren gerade das Angebot im Apple Online Store. Die Seite ist demnächst wieder verfügbar”. Kurzum: Apple hat sein Online Kaufhaus kurz vor dem Start der Black Friday 2013 Rabattaktion vom Netz genommen und geplante Einkäufe müssen um ein paar Stunden verschoben werden.

apple_store_offline_schmaler

Der Grund für die „Wartungsarbeiten“ im Apple Online Store ist ganz klar die bevorstehende Apple Black Friday Aktion. Der Black Friday stellt den Tag nach Thanksgiving dar und wird von vielen Unternehmen genutzt, um mit saftigen Rabatten Kunden zu locken und das Weihnachtsgeschäft zu eröffnen. Auch Apple ist in diesem Jahr wieder mit von der Partie.

Im Laufe des heutigen Tages deutete sich bereits an, dass Apple in diesem Jahr beim Kauf eines Macs, iPads, iPods, Zubehör etc. Geschenkkarten für den Apple Store beilegt. Kauft ihr beispielsweise ein neues Retina MacBook Pro, so erhaltet ihr ca. 100 Euro Guthaben zum Einsatz im Apple Store. Den genauen Wert der Geschenkkarten erfahren wir, sobald Der Apple Online Store wieder am Netz ist. Sobald dies der Fall ist, erfahrt ihr es bei uns. (Danke Johannes und Flo).

Update 29.11.2013 01:10 Uhr: Apple Store mit Rabatten wieder erreichbar.

Hier geht es zur Apple Black Friday Aktion

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Black Friday 2013: Apple Store offline und die wichtigsten Links

Vor wenigen Minuten ist der Apple Store offline gegangen. Apple bereitet gerade die Deals zum Black Friday vor (Danke an alle Tipps!). Aktuell prahlt im Store der folgende Hinweis [Update: Wieder online]

Apple wird statt Reduzierungen auf Gutscheine setzen, die beim iPad, Mac und iPod beilegen. Bei den Drittanbietern jedoch purzeln die Preise wie gewohnt: Bevor es losgeht, möchten wir euch daher noch die wichtigsten Links mit auf den Weg geben, die ihr euch unbedingt anschauen solltet.

Black Friday im Apple Online Store

Sonderseite von Arktis

Sonderseite von Gravis

Sonderseite von Cyberport

Sonderseite von mStore

Außerdem lohnt sich ein Blick in unsere heutige Übersicht. Alle Schnäppchen starten um genau 0:01 Uhr.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

virLaser Level

Die virtuelle Laser-Niveau, ermöglicht Ihnen, Ihre iPhone-Kamera zu verwenden, in Analogie mit dem Laser-Tool, Ebene. Das Programm zeigt den Winkel in Grad.

Manchmal Situationen entstehen, wenn es keine Möglichkeit gibt, um das Objekt Annäherung an das Niveau bestimmen. Mit dem iPhone, ist diese Software einfach zu machen.

Die rote Achse auf dem Bildschirm wird immer auf den Horizont, sie werden helfen, die Höhe des Objekts in Bezug auf den Horizont oder vertikal. Grauachse Angleichung an die Oberfläche des Objekts wird die genaue Winkel.

Ein kleines Fenster zeigt den Neigungswinkel relativ zum Horizont iPhone.

Pegelmessungen sind am genauesten, wenn man senkrecht stehend sind, um das Objekt.

Zur Vereinfachung der Messung des Programms ist auf die Achse des Bildschirms bewegen.

Download @
App Store
Entwickler: kab
Preis: Kostenlos
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

AppSalat: FIFA, Strichmännchen, XCOM und Rabatt-Highlights

Apfelpage gibt euch von Montag bis Freitag ein tägliches Roundup aus dem App Store. So verliert ihr nie den Überblick über die besten Neuerscheinungen, empfehlenswerte Rabatte oder Top-Updates. Vollgepackt mit der perfekten Dosis an iPhone-, iPad und Mac-Apps geht es jetzt an den AppSalat.

The Amazing Spider-Man: 5 Euro sparen

Für die offizielle App des Kinofilms geben die Entwickler heute 5 Euro Rabatt. Statt 5,99 Euro zahlt ihr beim Kauf des Klassikers nur noch 89 Cent. (Universal)

The Amazing Spider-Man
Preis: 0,89 €

The Bureau – XCOM Declassified für den Mac

Transgaming, die Entwickler von XCOM: Enemy Unknown, haben heute den bereits seit August für Windows, PS3 und XBox verfügbaren Third-Person-Shooter “The Bureau – XCOM Declassified” veröffentlicht. Ihr fliegt hierbei zurück in das Jahr 1962 und müsst als Spezialagent die Menschheit vor den Fängen außerirdischen Lebens schützen. Preis für das Abenteuer: Rund 30 Euro. Absolute Empfehlung gibts von uns gratis dazu.

FIFA veröffentlicht offizielle App Store App

Die FIFA hat heute eine offizielle Anwendung in den App Store gestellt, die ganz klar zu gefallen weiß. News, Spielpläne, Ergebnisse und vieles mehr könnt ihr über die kostenlose Anwendung konsumieren.

Für iPhone

FIFA
Preis: Kostenlos

… und für iPad

FIFA für iPad
Preis: Kostenlos

Neu: Stickman Soccer bringt Strichmännchen auf den Platz

Stickman Soccer
Preis: 0,89 €

Black Friday im App Store.

Musik: Ein wenig Geld könnt ihr bei “Arturia iSEM” (iPad) sparen, einer Simulation des Klavier-ähnlichen Instrumentes Oberheim SEM. Heute sind nur €4.49 statt €8.99 fällig.

Arturia iSEM
Preis: 4,49 €

Schule: Für 89 ct nimmt euch “Solar Walk™” (Universal) mit durch eine Reise durch das Universum. 3D und beinahe endlos. Unbedingt anschauen.

Musik: €0.89 kostet “Filtatron” zur Stunde (Universal). Vorher: €6.99.

Filtatron
Preis: 0,89 €

Produktivität: Hier ist die Kategorie Programm: “Gneo” (Universal) kostet diese Tage €4.49 statt €8.99 und verbindet ToDo-Listen mit Kalender.

Gneo
Preis: 4,99 €

Nützliches: Wo befindet sich mein Packet gerade? Der “Delivery Status touch” (Universal) sagt es euch für €2.69 statt €4,49.

Delivery Status touch
Preis: 2,69 €

Fotografie: Sehenswert und kostenfrei: “Blur” (Universal) erstellt schicke iOS 7 Hintergrundbilder. Ersparnis: €0.89.

Spiele: Sehenswerte Reduzierung des Flugsimulators “Sky Gamblers: Air Supremacy” (Universal). Er verlangt €0.89 statt der vergangenen €2.69.

Sky Gamblers: Air Supremacy
Preis: 0,89 €

Spiele: Der Third-Person RPG-Shooter “Sand Flame” (Universal) ist von €1.79 auf €0.89 reduziert. Eine nette Grafik sorgt für besondere Atmosphäre.

Sand Flame
Preis: 0,89 €

Spiele: “Eclipse” (iPad) gibts zum Sparpreis von €4.49. Zuvor verlangten die Entwickler für das galaktische Strategiespiel aus dem Sternsystem €5.99.

Spiele: Lust auf `ne Partie Tennis? €0.89 spart ihr beim Kauf von “Stickman Tennis” (Universal, gratis)

Stickman Tennis
Preis: Kostenlos

Musik: Hier ist der Name Programm: Die Entwickler der App “BeatMaker 2″ (Universal) reduzieren ihre Anwendung von €17.99 auf €4.49.

BeatMaker 2
Preis: 4,49 €

Schule: “Star Walk™” (iPhone) sagt euch, welcher Stern da am Himmel gerade so auffällt. Die App ist von €2.69 auf €0.89 gesenkt.

Produktivität: Die wohl beste Drucker-App im Store: “Printer Pro” (iPad) kostet €1.79 statt €5.99.

Mac-Rabatte noch dazu.

“iCodeZX” – vorher €17.99 – kostet heute gute €8.99.

iCodeZX
Preis: 8,99 €

“Collection for Keynote” gibts zum Sparpreis von €30.99. Zuvor verlangten die Entwickler €62.99.

Collection for Keynote
Preis: 30,99 €

Guter Deal: “Live TV” schlägt mit €2.69 zu Buche. Zuvor waren es €4.49.

Live TV
Preis: 2,69 €

“Fortis” ist im Preis gesenkt: Heute nur €0.89 statt €1.79.

Fortis
Preis: 0,89 €

“OutBank” – vorher €18.99 – kostet heute gute €8.99.

OutBank
Preis: 8,99 €

Die Entwickler der App “VCard Sender” reduzieren ihre Anwendung ebenfalls von €2.69 auf €1.79.

VCard Sender
Preis: 1,79 €

Erfreulicher Rabatt bei “Singlemizer: The Duplicate…”, für die ihr heute lediglich €8.99 hinlegen müsst. Zuvor waren €17.99 zu zahlen.

€15.99: Der Sparpreis für “PDF Converter Super”. Schnell zuschlagen, sonst steigen die Kosten wieder auf €17.99.

PDF Converter Super
Preis: 15,99 €

“GeoExpert – World Geography” – vorher €8.99 – kostet heute gute €1.79.

GeoExpert - World Geography
Preis: 1,99 €

“Season's Greetings” gibts zum Sparpreis von €3.59. Zuvor verlangten die Entwickler €7.99.

Weihnachtsgrüße
Preis: 3,99 €

Reduzierung bei “Manico”. Heute kostet die Anwendung €0.89 statt €2.69.

Manico
Preis: 0,89 €

Bei “Easy To Use – Microsoft…” wurde an der Preisschraube gedreht: €2.69 statt €4.49.

Auch die Mac App “Mail Designer Pro” erfreut sich einer Reduzierung von €89.99 auf €44.99.

Mail Designer Pro
Preis: 44,99 €

Die Mac-App “Five-O Deluxe” freut sich über den neuen Preis von €0.89 statt €1.79.

Five-O Deluxe
Preis: 0,89 €

Erfreulicher Rabatt bei “Disk Expert”, für die ihr heute lediglich €4.49 hinlegen müsst. Zuvor waren €8.99 zu zahlen.

Disk Expert
Preis: 4,49 €

Rabatt bei “Smoovie 2 – Beautifully…”. €35.99 war mal. Heute: €17.99.

Sehenswerte Reduzierung der Anwendung “AltiChord”. Sie verlangt €8.99 statt der vergangenen €17.99.

AltiChord
Preis: 8,99 €

“Boost&Memory” – vorher €1.79 – kostet heute gute €0.89.

Boost&Memory
Preis: 0,89 €

€8.99: Der Sparpreis für “Jade Rousseau: The Secret…”. Schnell zuschlagen, sonst steigen die Kosten wieder auf €17.99.

Neue Reduzierung der Anwendung “Disk Inspector”. Sie verlangt €1.79 statt der vergangenen €3.59.

Disk Inspector
Preis: 1,79 €
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kim Dotcoms Mega jetzt mit offizieller iPhone-App und 50 GB Speicher

Der Cloud-Storage-Dienst Mega, ins Leben gerufen von Internet-Größe Kim Schmitz alias Kim Dotcom, lässt sich nun auch auf dem iPhone nutzen. So findet ihr die passende App seit Kurzem im App Store und bekommt riesige 50 GB Online-Speicherplatz gleich kostenlos mit dazu. Nachdem der letzte Coup des Kim Dotcom, der Filesharing-Dienst MegaUpload, durch das US Department of Justice geschlossen wurde, hat der verurteilte Internetunternehmer an seinem neusten Werk Mega gearbeitet.

Der neue Dienst verspricht in seiner Aufmachung als cloud-basierter Online-Speicher seinen Nutzern
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Google geht eine Schiene weiter nach unten

Apple Vs. Google der Machtkampf an der Börse

Um den Marktanteil von Android weiter steigern zu können, greift Eric Schmidt von Google zu etwas komischen Mitteln und versucht bestehende iPhone-Besutzer zu einem Wechsel vom iPhone auf Android zu bewegen. In einem 900 Zeichen langen Brief versucht Eric Schmidt mit Argumenten, wie zB “Android hat die besseren Smartphones” und “das Betriebsystem und Interface” sei deutlich besser als das des iPhones, die bestehenden iPhone-Besitzer davon zu überzeugen, dass man doch lieber auf ein Smartphone mit dem Google-Betriebssystem setzen soll, als auf die Technologie von Apple.

Eric-Schmidt-Android-iPhone

Der Kampf wird immer härter
Anscheinend ist die Freundschaft zwischen Google und Apple nun komplett erloschen und man kämpft mit sehr harten Bandagen. Apple zeigt sich hier sehr verhalten, geht kaum auf die Konkurrenz ein und versucht sein eigenes Ding zu machen. Google hingegen versucht mit Negativ-Werbung dem Konkurrenten zu schaden, um weitere Kunden für das eigene Lager zu gewinnen. In den USA ist dies durchaus üblich, vor allem weil Apple hier immer mehr Marktanteil für sich beanspruchen kann und Android in Bedrängnis bringt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apps Gone Free

Here are some Mac App Store apps gone free.
Prices are subject to change at any time.

iFlicks (normally $4.99) –

SkySafari (normally $4.99) –

World Conqueror 2 (normally $2.99) –

Fortress Under Siege (normally $2.99) –

Enpass (future price unknown) –

HOVT (normally $0.99) –

Magic Number (normally $0.99) –

Pictary (normally $0.99) –

Disc Scope (normally $1.99) –

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Offizielle Mega iPhone-App veröffentlicht

Mega
Der Cloudspeicher-Anbieter Mega von Kim Dotcom hat nun eine offizielle iPhone-App veröffentlicht, vier Monate, nachdem Android-Nutzer eine Mobile-App erhielten. Nach und nach löst der Nachfolger von Megaupload, Mega, seine Versprechen ein und veröffentlicht App um App. Vor vier Monaten konnten Android-Nutzer von unterwegs ihre Daten mit dem Cloud-Dienst Mega synchronisieren. Nun dürfen iPhone-Nutzer ebenfalls eine offizielle App dazu nutzen, über die der Anbieter in seinem Blog informiert. Vom Funktionsumfang steht (...). Weiterlesen!
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Black Friday 2013: Apple, Gravis, Arktis, MacTrade, Amazon Rabatte im Überblick (Update)

apple_bf2013_1

Der Black Friday 2013 kommt unaufhaltsam näher. In wenigen Stunden ist es endlich soweit. Am morgigen Freitag werden viele zahlreiche Online-Händler mit saftigen Rabatten auf Kundenfang gehen. Traditionell locken Händler am Tag nach Thanksgiving, am sogenannten Black Friday, Kunden  mit attraktiven Angeboten in die Online-Shops. Das stellt der Black Friday 2013 keine Ausnahme dar. Das Weihnachtsgeschäft wird eingeläutet und auch in Deutschland drehen Händler an der Preisschraube. Neben diversen Apple Produkten lässt sich auch beim Kauf von Hardwware, Software, Zubehör und Co. Geld sparen. In diesem Artikel haben wir ein paar Händler zusammengetragen, bei denen ihr morgen sparen könnt. Die ersten Händler beginnen pünktlich um 00:01 Uhr.

Apple Black Friday 2013
In der Nacht auf den morgigen Freitag wird Apple die Sonderseite zur diesjährigen Black Friday Aktion online stellen. Unseren Informationen zufolge wird dies in Deutschland um 01:01 Uhr sein. Es kann allerdings nicht schaden, schon ein paar Minuten vorher regelmäßig im Apple Online Store vorbei zu gucken.

Die Apple Black Friday 2013 Deals werden den ganzen Tag über bis Samstag Morgen (ca. 01:00) gültig und online sein. Für welche Produkte sich Apple exakt entschieden hat, steht bislang nicht fest. Sowohl MacBook Air, MacBook Pro, MacBook Pro mit Retina Display, iMac, iPad Air, iPad 2, iPad mini, iPod touch, iPad nano sowie Apple Zubehör (AirPort Extreme, AppleTV etc.) sowie Zubehör von Drittanbietern (z.B. Bowers & Wilkins A5) dürfte dabei sein.

In diesem Jahr hat sich Apple dazu entschieden, bei Kauf eines entsprechenden Produkts Apple Store Guthaben zu verschenken. Bei den Macs dürfte dies bei ca. 100 Euro liegen und beim iPad werden dies ca. 50 Euro sein.

Gravis Black Friday
Auch Gravis ist dieses Jahr wieder mit an Bord und der autorisierte Apple Reseller wird ebensofalls an der Aktion teilnehmen. Die bereits geschaltete Gravis Black Friday Sonderseite wird euch Aufschluss darüber geben, welche Produkte der Online Store rabattiert haben. Wir rechnen damit, dass sich Gravis für eine bunte Mischung aus Hardware und Software entschieden hat.

Black Friday 2013 bei Arktis
Auch der Online Händler Arktis mischt in diesem Jahr kräftig bei der Black Friday Aktion mit. Auf der hier geschalteten Black Friday Sonderseite stellt Arktis seine Schnäppchen online. Bis zu 70 Prozent könnt ihr beim Einkauf sparen. Los geht es pünktlich um 00:00 Uhr. Gravis macht darauf aufmerksam, dass de Händler tagsüber die Aktionsware tauscht, so dass es sich lohnt regelmäßig vorbei zu gucken. Neben iPhone 5/5S Zubehör, iPad Air Zubehör, wird Arktis auch Apple Hardware zum Black Friday Preis raushauen.

Black Friday bei Cyberport
Als nächstes knüpfen wir uns Cyberport vor. Auch Cyberport ist bei der Black Friday 2013 Rabattaktion an Bord. Satte Rabatte auf die eigenen Topseller, so bewirbt der Online-Händler die diesjährige Aktion. Los geht es auch hier pünktlich um 00:00 Uhr. 24 Stunden lang habt ihr die Möglichkeit Schnäppchen abzugreifen. Einige Apple Produkte sollen auch in diesem Jahr wieder dabei sein.

MacTrade: Black Friday 2013

mactrade28112013

Eine spezielle Black Friday Aktion schickt MacTrade in diesem Jahr ins Rennen. Zum Black Friday rabattiert MacTrade Apple Rechner um 150 Euro. Darüberhinaus gibt es für Kunden beim iPad-Kauf ein JBL OnBeat Mini Sounddock kostenlos obendrauf. Ihr müsst einfach die gewünschten Artikel in den Warenkorb legen und je nach Aktion einen der beiden Aktionscodes verwenden:

  • Macs: “blackfridaycpu
  • iPads: “blackfridayipad

Den Mac Rabatt gibt es ab sofort. Die Aktion ist an ein paar Bedingungen geknüpft. Hier die Details. Die 150 Euro Sofort-Rabatt im Rahmen de Black Friday Aktion gibt es nur für sofort ab Lager verfügbare Produkte. Macs oder iPads, welche nicht lagernd sind, sind von der Aktion ausgeschlossen. Der 150€ Gutschein ist nur mit qualifizierten Macs einlösbar und nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar. Qualifizierte Macs sind die folgenden Produkte: MacBook Air, MacBook Pro, MacBook Pro mit Retina Display und iMac. Alle anderen Artikel (Mac mini, Apple TV, iPad, iPod, iPhone oder ähnliches) sind nicht mit dem 150€ Gutschein kombinierbar. Restposten sind nicht mit diesem Gutschein kombinierbar.

Hier geht es zur 150 Euro Rabatt-Aktion bei MacTrade

Amazon Black Friday
Hierzulande veranstaltet Amazon keine eigene Black Friday Promo. Amazon geht einen leicht anderen Weg und veranstaltet aktuell die Amazon Cyber Monday Woche. Vom 23. November bis zum 30. November schickt Amazon insgesamt 3.500 Blitzangebote mit über 1.000.000 Produkten ins Rennen. Alle 15 Minuten erwarten Kunden neuen Angebote. In den ersten Tagen der Cyber Monday Woche waren schon ein paar geniale Schnäppchen dabei und auch bis Samstag wird Amazon noch ein paar sehr interessante Angebote raushauen.

Black Friday beim mstore

mstore29112013

Auch der mstore ist am heutigen Black Friday mit von der Partie und bietet bis zu 60 Prozent Rabatt. Ein paar Highglights sind die Elgato Thunderbolt SSD 12GB für nur 99,95 Euro, Kenu AirFrame für nur 18,99 Euro und Philips Hue Connected Buld Startpaket.

Saturn Black Friday mit iPad mini Rabatt

saturn29112013

Blicken wir noch auf die Saturn Black Friday Rabattaktion. Saturn feiert gleich das ganze Wochenende und hat auf der sogenannten Technik-Wall die besten Schnäppchen zusammengefasst. Dort findet ihr unter anderem das iPad mini, Spiele, Kopfhörer, Navigationsgeräte, HDTVs, DVDs, Kameras und mehr.

Telekom Black Friday: iPhone 5C + iPad Air

telekom28112013

Zum Black Friday hat die Deutsche Telekom ein „Perfektes Duo“ aus iPhone 5C und iPad Air geschnürt. Kunden sparen 600 Euro. Bei dem Deal, der exklusiv online verfügbar ist, werden das iPhone 5C 16GB und das iPad Air 16GB WiFi+LTE kombiniert. Im Complete Comfort XL legt ihr für beide Geräte einmalig nur 99,95 Euro auf den Tisch. Entscheidet ihr euch für den Telekom Complete Comfort XL, so werden einmalig nur 249,95 Euro fällig. Denkt ihr aktuell über die Anschaffung des iPhone 5C oder iPad Air nach, so solltet ihr in jedem Fall bei diesem Telekom Deal vorbei gucken. Die Aktion ist zeitlich begrenzt bis zum 04. Dezember buchbar.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

50% off Singlemizer

Singlemizer brings order to chaos, empowering you to find and manage duplicate files on your Mac like never before! Unlike most duplicate eliminators, Singlemizer zeroes in on files’ contents; other programs use attributes like dates and names, which often lead to false positives. Check out the all the details — Singlemizer gets the job done and done right.”

Purchase for $9.99 (normally $19.99) in the

OFFER EXPIRES DECEMBER 1st

*Purchase Supports Mac App Deals

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Brite wirft Festplatte im Wert von 7,5 Mio Dollar weg

bitcoin-logo-3d

Eine wahre Goldgrube

Eine kuriose Geschichte erreicht uns in dieser Stunde aus England. Dort hat, nach Informationen des Guardian zu Folge, ein Mann seine alte Festplatte entsorgt auf der 7500 Bitcoins enthalten waren. Diese haben, bzw. hatten einen Wert von 7,5 Millionen Dollar (umgerechnet 5,5 Millionen Euro). Bitcoins ist virtuelles Geld (im Internet), welches derzeit permanent neue Rekordwerte erreicht.

Für immer verloren

Der Brite hatte bereits 2009 begonnen die virtuelle Währung zu nutzen. Er benutzte seinen Laptop damals für so intensive Aufgaben, dass sich seine Freundin beschwerte hatte, dass der Laptop zu warm sei. Der Mann gab den Computer auf und fand die entnommene Festplatte im Sommer diesen Jahres. Da er dachte, dass auf der Festplatte keine Dateien von Bedeutung seien, schmiss er den Datenträger in den Müll (schon damals waren die Bitcoins auf dem Gerät rund eine halbe Million Dollar wert). Wie bereits erwähnt, erlebt die Bitcoin Währung derzeit ihre Blütezeit. Der Brite wurde durch solche Nachrichten aufmerksam und realisierte den tatsächlichen Wert der Festplatte. Allerdings befindet sich diese in einer Müllverbrennungsanlage der Stadt Newport, wo sie unter meterhohen Müllbergen vergraben liegt. Die Festplatte gilt als unauffindbar.

Der Mann hatte weder ein Backup angefertigt, ebenso wenig konnte man ihm bei der Müllanlage weiterhelfen. Schade eigentlich.

Wieviel Apple Produkte er sich nur hätte kaufen können…

(Via)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

bergfex Pro: Tolle Ski-App noch kurz zum Nulltarif

bergfex/Ski für iPhone hat immer alles Wichtige über Eure Lieblings-Skigebiet zur Hand. Die neue, flache Pro-Version ist für kurze Zeit kostenlos im Store.

Das neue Design ist das Highlight des Updates auf Version 2.0 von bergfex/Ski. In flachem, hellblauen Design und mit vielen Piktogrammen begrüßt Euch die App beim Start. Bergfex liefert Euch alle wichtigen Daten zu allen Skigebieten in Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Frankreich und Slowenien. Diese Informationen umfassen die aktuellen Schneeberichte, Wetterprognosen für die kommenden 9 Tage und die nächsten 6 Stunden sowie die aktuelle Temperaturlage. Unterstützt werden diese wichtigen Infos für Skitrips durch Live-Webcams, 5000 mit konstant aktualisierten Fotos sowie 200 Video-Cams.

Bergfex Pro

Hinzu kommen alle relevanten Daten zu Ski-Gebieten und Pisten inklusive detaillierter Pläne, natürlich alles per Suchmaske (in der Seitenleiste) filterbar. Pisten können auch zu einer Favoriten-Liste hinzugefügt werden. Und für Anfänger hält bergfex/Ski PRO auch noch einige Lehrvideos zu verschiedenen Fahrstilen sowie dem Umgang mit Tiefschnee, Buckelpisten und Snowboards bereit. Die Pro-Version, die ein Muss für alle Skifahrer mit iPhone ist, kann noch bis zum Samstag gratis im App Store geladen werden. (ab iOS 6.1, ab iPhone 3GS, deutsch)

die besten iOS-Rabatte hier bei uns
die besten Mac-App-Rabatte hier bei uns

bergfex/Ski PRO bergfex/Ski PRO
(40)
Gratis (iPhone, 11 MB)

Anzeige

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Lapse It Pro • Zeitraffer Professionell

Lapse It ist eine preisgekrönte Zeitraffer-App mit großem Funktionsumfang. Mit ihr kann man verblüffende Zeitraffer-Aufnahmen mit seinem smartphone aufzeichnen. Sie ist schnell, einfach und intuitiv zu bedienen. MÄCHTIGE UND EINZIGARTIGE FUNKTIONEN: ● Ermöglicht atemberaubende Aufnahmen mit der vollen Kamera-Auflösung
● Unterstützt mit seiner extrem schnelle Render-Engine bis zu 1080p
● Ansprechend gestaltete und benutzerfreundliche Oberfläche
● Unterschiedliche atemberaubende Filter, einschließlich des verblüffenden Tilt-Shift-Effekts
● Kann Tonspuren einfügen
● Kann die Bildrate anpassen
● Stop Motion Modus
● Kann ins Format MP4 und MOV rendern
● Kann Daten direkt in YouTube, Facebook und viele andere Dienste einstellen
● Fokus, Weißabgleich und Belichtung sind einstellbar
● Integrierte Zeitraffer ‘Social Gallerie’ (Zeitraffer Clips können mit anderen ‘geteilt’ werden)
● Ermöglicht direkten Video-Schnitt
● Häufige Updates und schneller E-Mail-Support WEITERE FUNKTIONEN: ● Unterstützung der vorderen Kamera
● Informationen werden während der Aufnahme direkt auf dem Display angezeigt
● Leicht anzupassende und sehr umfangreiche Einstellungen
● Keine Einschränkungen bei der Aufnahme-Länge oder der Anzahl der Bilder
● Getestet und empfohlen von mehr als 500.000 Anwendern mit einer 4,5+ Bewertung
● Unter http://tinyurl.com/zeitraffer-lapseit finden Sie einen Kurz-Bericht eines deutschen Android-Magazines, bei dem ‘Lapse It’ die beste Bewertung erzielt hat WAS IST ZEITRAFFER (Time Lapse)? Zeitraffer-Fotografie ist eine Technik, die einem einen beschleunigten Blick auf sich langsam verändernde Ereignisse ermöglicht.
Ereignisse wie zum Beispiel sich bewegende Wolken, einen Sonnen-Auf und -Untergang, Tierleben/-bewegungen, eine Party mit Freunden, eigene Projekte (sich öffnende Blüten, schmelzendes Eis, Ebbe und Flut, …) oder was auch immer sonst man sich vorstellen kann.
Sie werden alles in einer neuen Art und Weise sehen. In normaler Geschwindigkeit nicht erkennbare Muster werden sichtbar.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Philips Hue Erfahrungsbericht

Heute aus der Kategorie “Braucht man sowas wirklich?” – die Philips Hue.

Bei Philips Hue handelt es sich um kabellos vernetztes LED-Beleuchtungssystem zu dem unterschiedliche Lampenformen gehören. Dabei verbrauchen die Lampen bis 80 Prozent weniger Strom als herkömmliche Glühlampen. Philips gibt die Lebensdauer der Lampen mit 15.000 Betriebsstunden an.


Jede Hue-Lampe kann in ihrem Farbton und Helligkeit individuell mit einer iOS oder Mac-App über das W-LAN eingestellt werden.

Das Philips Hue-System besteht aus zwei Teilen. Der Hue Bridge und den Hue Lampen auch Bulbs genannt. Die Bridge kann bis zu 50 Hue Lampen steuern und bildet die Brücke zwischen der Hue Software (App) und Hardware (Lampen).

Das Philips Hue Connected Bulb Startpaket kommt mit Bridge und 3 Hue Bulbs.
Philips Hue Bulbs Verpackung

Die Bulbs gleichen einer handelsüblichen Glühbirne, hier im Vergleich.
Philips Hue Vergleich mit Glühbirne
Im direkten Vergleich sind die Hue-Lampen jedoch deutlich schwerer. Der Sockel aus Aluminium, welcher ca. dreiviertel der Lampe ausmacht, dient als Kühlkörper und wird bei längerem Betrieb deutlich warm, während der Glasteil jedoch kühl bleibt.

Philips “Friends of Hue

Unter dem Namen “Friends of Hue” zieht Philips die Hue-Produktreihe auf. Zu den “Friends of Hue” gehören neben der Hue LivingColors Bloom auch die Hue LightStrips und seit neustem die Hue BR30 Bulb und Hue GU10.

Hue LivingColors Bloom

Philips Hue LivingColors Bloom Bei der LivingColors Bloom handelt es sich, im Unterschied zu den anderen Hue-Produkten nicht nur um die “Glühlampe” sondern um eine Lampe als Gesamtes. Sie wird an einem beliebigen Ort mit der Steckdose verbunden und bietet die gleichen Funktionen wie alle Hue-Produkte.

Hue LightStrips

Flexible LED-Leiste mit einer Länge von zwei Metern. Die Hue LightStrips lassen sich wie alle Hue-Produkte kabellos über das iPhone oder iPad steuern.

Philips Hue LightStrips

Anmerkung Wer technisch begabt ist, kann (auf eigene Gefahr) die 2 Meter LED-Leiste abschneiden und eine längere (bspw. 5m für 40€ von Amazon) anlöten. Der intelligente “Hue-Teil” sitzt in einem kleinen Kästchen vorn am Kabel und bleibt davon unbeeindruckt. – Dabei erlischt selbstverständlich die Garantie.

Hue BR30 Bulb

Philips Hue Connected Bulb Die Hue BR30 streut ihr Licht nicht in alle Richtungen sondern wirft einen einseitig definierten Lichtkegel. Dieses LED-Downlight ist vorerst nur in den USA erhältlich.

Hue GU10

Die Bezeichnung GU10 beschreibt den Sockel der LED-Lampe. Dieser Sockeltyp ist bekannt durch seine Verwendung bei Halogendeckenlampen. Die Hue GU10 Reflektorlampen erweitern somit das Hue-System um LED-Spotlights und sind mit 630 Lumen die hellsten bisher erhältlichen Hue Lampen.

Philips Hue einrichten/installieren

Generell funktionieren die Hue Lampen wie normale Glühbirnen auch. Einfach einschrauben, Licht einschalten und sie leuchten. Der Clue ist jedoch die Hue Bridge welche lediglich über ein LAN-Kabel mit dem lokalen Netzwerk verbunden werden muss.

Die Bridge spannt ein eigenes, kabelloses Netzwerk für die Hue Lampen auf, über das sie mit den Lampen kommuniziert. Die Bridge findet problemlos neue Lampen welche über Drücken des “Connect“-Button in der Mitte der Bridge verbunden werden können.

Eingeschalten werden die Lampen wie gewohnt über den Lichtschalter. Können aber auch über die App an- und ausgeschaltert werden. Auch die Anpassung der Farben, Helligkeit oder das Hinzufügen weiterer Lampen erfolgt über die Hue-App.

Gesteuert werden können die Lampen dann über iOS-Geräte mit der kostenlosen Philips-Hue-App aus dem App Store und vom Mac aus mit Apps von Drittentwicklern, bspw. “Colors for Hue“.

Philips Hue App

Die Philps Hue-App besitzt vorkonfigurierte Farbkombinationen sog. “Lichtrezepte” welche unter anderem verschiedene Weißtöne für unterschiedliche Aktivitäten bieten. Philips nennt diese Lichtrezepte beispielsweise “Konzentration“, ein helles weiß oder “Lesen, ein gelberes weiß.

Für mehr Individualität kann für jede Hue-Lampe eine Farbe auf einer Farbpalette sowie dessen Helligkeit festgelegt werden.

Philips Hue App Farbpalette

Tipp Die Ambify-App für iOS illuminiert eure Hue-Lampen passend zur abgespielten Musik.

In unserer Testumgebung, auch bekannt als als mein zu Hause, verwenden wir das Hue Starterpaket mit Bridge und 3 Bulbs, sowie einem (modifiziertem) Hue Lightstrip.
In Kombination mit der Ambify-App ist damit folgendes möglich:

Philips Hue Funktionen

StandortPhilips Hue Location Die Geofencing-Funktion ermöglicht es dir das Licht in dem Moment anzuschalten, in dem du dich deinem Zuhause näherst. Genauso musst du dir keine Sorgen mehr machen, ob du alle Lichter ausgeschaltet hast, wenn du das Haus verlässt.

AlarmePhilips Hue Alarme Plane die Schaltzeiten deiner Lampen in einem Kalender oder wähle die Zufallsfunktion um Einbrecher abzuschrecken, wenn du Mal im Urlaub bist.

Uhr Philips Hue Timer

IFTTTPhilips Hue IFTTT Das Hue-System arbeitet mit IFTTT (If This Than That) zusammenarbeitet.

Es können fertige IFTTT-Rezepte verwendet oder eigene erstellt werden. So können dir deine Philips Hue Lampen beispielsweise durch den Farbton einen Eindruck vom Wetter draußen geben, auf Termine hinweisen oder bei Toren deiner Lieblingsmannschaft aufleuchten.
Es gibt unendlich viele Möglichkeiten.

Für Programmierer bietet Philips eine Programmierschnittstelle (API) um über eignen Code mit den Hue-System zu sprechen.

Philips Hue kaufen

Die Philips Hue wird exklusive von Apple vertrieben und ist daher auch ausschließlich im Apple Store erhältlich

zum Apple Store »Philips Hue im Apple Store.

zum Apple Store »Philips Hue im Apple Store.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Die zwei besten Deals zum Black Friday zusammengefasst (Gutscheincodes)

Einmal im Jahr soll es die besten Gelegenheit zum Shoppen geben. Aber wo sollten das die potentiellen iPad- und Mac-Käufer durchführen? Klar, im Laden des Vertrauens und um die Ecke. Wer in Hessen wohnt läuft sicherlich zu der denkform GmbH oder EnergyNet und wer einfach online bestellen möchte, für den haben wir unter Zusatz einiger Gutscheincodes noch weitere Sparmöglichkeiten recherchiert. 

DEAL 1 bei MacTrade

Zum Black Friday hat MacTrade eine exklusive Aktion ausschliesslich für den Online-Kanal vorbereitet. Am heutigen Tag, den 29. November 2013 rabattiert das Unternehmen Apple Rechner um 150€* - Zusätzlich schenkt MacTrade den Kunden beim iPad-Kauf ein JBL OnBeat Mini Sounddock im Wert von 169,-€**!

Details zur Aktion von MacTrade

  • Ihr als Kunden legt Eure gewünschten Artikel einfach in den Warenkorb und bucht je nach Aktion einen der beiden Aktionscodes:
  • 1. Apple-CPU: “blackfridaycpu
    oder
  • 2. Apple-iPad: “blackfridayipad
  • Das Eingabefeld für den Code findet ihr im Warenkorb in der unteren Bildhälfte.
  • Je nachdem welchen Gutscheincode ihr gewählt habt, legt MacTrade Euch das JBL OnBeat Mini Sounddock im Wert von €169,- (MacTrade-Verkaufspreis) automatisch Eurer Bestellung bei. Es ist keine separate Bestellung notwendig.

Zu DEAL 1

deal1_mactrade_131129

Wichtige Hinweise zur Aktion:

(*) Bitte beachten Sie, daß die Black Friday Aktionen nur für sofort ab Lager verfügbare Produkte gilt. Rechner oder iPads welche nicht lagernd sind, sind von der Aktion leider ausgeschlossen!
Der 150€ Gutschein ist nur mit qualifizierten Macs einlösbar und nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar. Qualifizierte Macs sind die folgenden Produkte: MacBook Air, MacBook Pro, iMac und Mac Pro. Alle anderen Artikel (Mac mini, Apple TV, iPad, iPod, iPhone oder ähnliches) sind NICHT mit dem 150€ Gutschein kombinierbar! Restposten sind nicht mit diesem Gutschein kombinierbar! Nur solange Vorrat reicht! (**) ehem. Mactrade-Verkaufspreis

DEAL 2 bei der Telekom

Ab dem 28.11.2013 und nur bis zum 04.12.2013 haben wir exklusiv online ein PERFEKTES DUO für Euch aus dem Netz gefischt. Wie wäre es gleich mit zwei iOS-Geräten zu einem unschlagbaren Preis? In dem Aktionszeitraum ist das iPhone 5c + dem nagelneuen iPad Air zum einmaligen Paketpreis für 99,95 € im Complete Comfort XL erhältlich!

Details zur Aktion der Telekom

  • Gültig für Privatkunden und Geschäftskunden
  • Gültig für Neukunden
  • Vom 28.11. bis zum 04.12.2013
  • iPhone 5c 16 GB (alle Farben) + iPad Air 16 GB (alle Farben)
  • Im Complete Comfort XL für einmalig 99,95 €; monatlicher Tarifpreis 69,45 €; 599,95 € Ersparnis
  • Im Complete Comfort L für einmalig 249,95 €; monatlicher Tarifpreis 60,45 €

Zu DEAL 2

Deal 2 der Telekom - iPad un diPhone

Es ist nicht einfach, aber wir sind uns sicher, dass ein genialer Deal genau Eure Ansprüche treffen wird – in wenigen Tagen fangen für uns die Feiertage an, wir kennen viele liebe Menschen, die wir beschenken wollen, warum sollten wir warten – tun wir uns und denen etwas Gutes.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

#084 iPadNews vom 26.11.2013 – Weihnachts-Countdown beginnt

Willkommen zur 84. Ausgabe des iPadBlog.de Podcasts am 26.11.2013.

In knapp 26 Tagen ist wieder Weihnachten. Seid ihr in vorweihnachtlicher Stimmung? Welche Vorbereitungen habt ihr bereits vorgenommen? Neue Produkte werden wir kaum noch erwarten, aber das brauchen wir auch nicht, denn laut Kaufberater sind alle Produkte auf grün gesetzt – ihr könnt diese also kaufen und verschenken. Werdet ihr Eure Grüße klassisch mit einer Weihnachtskarte versenden oder gibt es für die Lieben einen digitalen Gruß via iMessage?

Der Beitrag ist ein reiner Audiobeitrag, den ihr als kostenfreies Abonnement bei iTunes und im Überblick bei Apple abhören könnt. In dieser Ausgabe befassen wir uns mit den folgenden Themen:

Intro

  • Willkommen zum 84. iPadBlog.de Podcast und apfelcheck.de Talk 015

Neuigkeiten über das iPad & iPhone

iPad Versicherung

Allgemeine Themen / Mac

pushwoosh.com


75 Euro & 750GB Festplatte GRATIS

App des Monats im November 2013 - iWork Suite

MacApp des Monats November 2013 - OS X Server

Hinweis auf unsere App des Monats und MacApp des Monats

 

Die Sprecher des heutigen Podcasts stellen jeweils eine Lieblings-App vor, die Sie für erwähnenswert halten:

Rafael

Combo Crew (App der Woche, kostenlos)

Beschreibung: In einer Welt, in der ein Faustschlag ins Gesicht eine durchaus annehmbare Lösung ist, hat Mr. Boss das Sagen. Jetzt will er gegen die stärksten Kämpfer des Planeten antreten! Er ist in seinem riesigen Turm gefangen und du musst dich bis zur Spitze durchkämpfen und ihn fertig machen! In Anlehnung an Klassiker wie Streets of Rage, Final Fight und Street Fighter ist Combo Crew ein cooles Kampfspiel ohne virtuelle Knöpfe, die deine Angriffe erschweren könnten.


Combo Crew (AppStore Link) Combo Crew
Hersteller: The Game Bakers
Freigabe: 9+
Preis: 1,79 € Download (Aff.Link)

Rüdiger

GT Racing 2

GT Racing 2: The Real Car Experience ist ein lebensechtes Fahrerlebnis in den renommiertesten Autos der Welt! Die erfolgreiche Serie ist mit dem Ziel zurück, ein beispielloses Fahrvergnügen zu bieten, sowohl im Einzelspielermodus, als auch im Mehrspielermodus.


GT Racing 2: The Real Car Experience
Hersteller: Gameloft
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download (Aff.Link)

Diverses

Hinweise

  • Solltet Ihr uns noch nicht auf Twitter folgen, dann wird es höchste Zeit! Danke fürs Folgen. Es freut uns, wenn Ihr uns bei http://tweetranking.com unter #iPad #iphone, #mobile, #apple, #apps empfehlen würdet.

Nächste Sendung

  • Nächste Sendung am Dienstag, 03.12.2013 um 20 Uhr

Diese Sendung wurde präsentiert von:

show-banner SEBWORLD in Troisdorf

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

App-Vorstellung: Subsembly Banking 4 erfüllt bereits die neuen SEPA-Standards

Hände hoch! Truthahn oder Geld? So könnte eine Frage am heutigen Thanksgiving Day durchaus lauten. Einigen Menschen ist das Geld aber sicherlich lieber und dieses muss auf unseren iOS-Geräten verwaltet werden. Euch ist der Truthahn lieber? Dann nutzt doch diese Rezepte für heute Abend. Diejenigen, denen das Geld und eine Verwaltungs-App lieber ist, dürfen gerne weiter lesen. Subsembly-Nutzer sind schon jetzt für die Einführung einheitlicher Verfahren und Standards im bargeldlosen Euro-Zahlungsverkehr (SEPA – Single Euro Payments Area) ab 1. Februar 2014 gerüstet. Die beliebten Finanz-Lösungen Banking 4 von Subsembly unterstützen mit dem jüngsten Update schon jetzt den gesamten SEPA-Zahlungsverkehr einschließlich Dauer- und Sammelaufträgen.

Mit dem SEPA-Raum, der die 27 EU-Staaten, sowie die Länder Island, Liechtenstein, Norwegen, Schweiz und Monaco umfasst, entsteht ein einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum. Nutzer können mit SEPA bargeldlose Euro-Zahlungen innerhalb Europas vornehmen und hierbei einheitliche Zahlungsinstrumente (SEPA-Überweisung, SEPA-Lastschrift und SEPA-Kartenzahlungen) ebenso einfach und sicher nutzen, wie sie es von Inlandszahlungen gewohnt sind. Die Abschottung der bisherigen nationalen Märkte wird zu Gunsten eines gemeinsamen Zahlungsverkehrsmarktes aufgehoben.

banking_iPad_screen01

Die Zeit drängt – Umsetzung noch uneinheitlich

Jeder Kontoinhaber, ob Privatperson oder Unternehmen, ist von der Umstellung auf SEPA betroffen. “Höchste Zeit, sich mit dem Thema zu befassen” meint Andreas Selle, Geschäftsführer der Subsembly GmbH.

Subsembly-Nutzer können schon heute komplett auf SEPA umstellen – vorausgesetzt, die jeweilige Bank ist schon so weit. “Manche Banken unterstützen im Zugangsweg HBCI den SEPA-Zahlungsverkehr bisher nur unvollständig oder überhaupt nicht”, sagt Andreas Selle zum Stand der Umsetzung.

banking_iPad_screen02

Neue Versionen von Banking 4 – schon heute SEPA-fähig

Mit den neuesten Updates von Subsembly Banking für Windows (Banking 4W), Android (Banking 4A) und iOS (Banking 4i) können sich Subsembly Nutzer in den nächsten Monaten in aller Ruhe an die neuen SEPA-Standards gewöhnen. Die neuen Versionen von Subsembly Banking 4 sind für alle bisherigen Kunden kostenlos und können über die vorhandenen Versionen installiert werden. Alle Daten bleiben in jedem Fall erhalten.

Mit der mobilen Finanz- und Online-Banking-Lösung von Subsembly können Nutzer von unterwegs ihre Konten bei über 3.000 deutschen Kreditinstituten, sowie bei Kreditkarten- oder E-Commerce Anbietern wie Paypal zentral verwalten. Der Nutzer erledigt jegliche Überweisung, begleicht offene Rechnungen oder tätigt wiederkehrende Lohnzahlungen.

Eine ausführliche Liste an Funktionen finden Sie auf der Hersteller-Website unter: http://subsembly.com/…

Die wichtigsten Neuerungen von Subsembly Banking in Kürze

  • SEPA-Daueraufträge können jetzt abgerufen, eingerichtet, geändert und storniert werden.
  • Neben SEPA-Basislastschriften können nun auch SEPA-Firmenlastschriften und SEPA-Basislastschriften mit Vorlaufzeit D-1 eingerichtet werden, sofern die Bank dies bereits unterstützt.
  • Terminierte SEPA-Überweisungen und SEPA-Lastschriften können jetzt auch abgerufen und storniert werden.
  • SEPA-Überweisungen und SEPA-Lastschriften können jetzt auch als Sammelaufträge eingereicht werden.
  • Neben ganz allgemeinen offenen Zahlungen und offenen Gutschriften können nun auch konkrete vorbereitete Überweisungen, vorbereitete SEPA-Überweisungen, vorbereitete Lastschriften und vorbereitete SEPA-Lastschriften angelegt werden.
  • Funktion zur kompletten SEPA-Umstellung des Datenbestandes als Menüpunkt unter Extras hinzugefügt.
  • Neue CSV Import-Filter für Kalixa, MoneyBookers und Barclay Kreditkartenumsätze hinzugefügt.

Banking 4i (AppStore Link) Banking 4i
Hersteller: Subsembly GmbH
Freigabe: 4+
Preis: 4,99 € Download (Aff.Link)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kopfrechnen 2: Spielerisch die Rechenkünste per App trainieren

Mit Kopfrechnen 2 ist der Nachfolger zu dem beliebten Mathematik-Quiz erschienen, das neue Herausforderungen bietet.

Kopfrechnen 2Manchen liegt die Mathematik einfach und andere halt nicht. So kennt man es aus seiner Schulzeit immer noch am besten. Ob man nun einen Ansporn braucht, um noch besser im Rechnen zu werden oder es einfach nur besser verstehen und lerne möchte, Kopfrechnen 2 (App Store-Link) bietet für jeden das Richtige. Die iPhone-App kann für 89 Cent geladen werden und bringt es im Download nur auf 4,1 MB. Grundvoraussetzung ist allerdings, dass iOS 7 oder neuer auf dem Gerät installiert ist.

Das Design von Kopfrechnen 2 ist, wie sich bereits an der Mindestanforderung erahnen lässt, komplett an iOS 7 angepasst. Die App ist unterteilt in die drei Bereiche Aufgaben, Statistik und Einstellungen. Im Bereich der Aufgaben findet man alle Rechenarten, die man in Kopfrechnen 2 trainieren kann. Das geht über die Grundrechenarten bis hin zu Römischen Zahlen. Eigentlich alles was das Herz begehrt, wenn es ums Kopfrechnen geht.

In jeder der Kategorien in Kopfrechnen 2 lassen sich einige Optionen konfigurieren. So kann man zwischen vier Schwierigkeitsstufen wählen, die in der Komplexität dentsprechend ansteigen. Um die Stufe der Komplexität besser einschätzen zu können findet man eine Beispielaufgabe unterhalb der Stufen. Als zusätzliche Herausforderung kann man sich ein Zeitlimit setzen, in der die Aufgabe gelöst sein muss. Falls es die Kategorie zulässt, kann als weitere Schwierigkeit auch mit negativen Zahlen gerechnet werden.

Hat man sich nun für eine der zahlreichen Kategorien entschieden, kann man damit beginnen das Letzte aus seinen grauen Zellen zu holen. Es werden immer 20 Aufgaben pro Runde gestellt. Oberhalb der eigentlichen Aufgabe befindet sich ein Platzhalter für ein Bild, das sich nach jeder richtig gelösten Aufgabe weiter vervollständigt. Löst man alle Aufgaben richtig, kommt das komplette Bild zum Vorschein. Das Bild soll als zusätzliche Motivation herhalten, um möglichst viele Aufgaben richtig zu lösen. Die App enthält bereits 30 Bilder aus der Natur, welche man in den Einstellungen auch durch seine eigenen Bilder ersetzen kann. Diese Option ist sicherlich ganz nett, wenn Kinder mit der App arbeiten sollen.

In einer App wie Kopfrechnen 2, in der es um das Lösen von mathematischen Aufgaben geht, darf natürlich eine Statistik nicht fehlen. In diesem Bereich werden alle Erfolge festgehalten und können je nach Rechenart eingesehen werden. Außerdem lassen sich die Statistiken zeitlich sortieren. So lässt sich gut sehen, welche Fortschritte man macht oder wo man noch Potential zur Verbesserung hat. Kopfrechnen 2 ist eine gelungene Mischung zwischen Lernen und Spaß. Die App eignet sowohl für Erwachsene als auch für Kinder, die rechnen lernen wollen.

Der Artikel Kopfrechnen 2: Spielerisch die Rechenkünste per App trainieren erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Circles Memory Game

Circles ist ein wundervolles, neues Denkspiel für iPhone, iPod Touch, iPad, und iPad mini.

Wir spenden einen Prozentsatz des Erlöses aus jeder verkauften App, um der Alzheimerforschung und Unterstützungsprogrammen zu helfen.

Erfahren Sie mehr über Alzheimer auf www.alz.org.

SPIELEN SIE GEGEN FREUNDE MIT GAME CENTER

Fordern Sie Freunde heraus, spielen Sie mit Waffen, verdienen Sie Münzen, und mehr! Können Sie Ihre Freunde gedanklich schlagen?

ÜBERNEHMEN SIE DEN TOP-PUNKTESTAND

Sehen Sie selbst, wieviele Taps Sie sich hintereinander merken können – haben Sie das beste Gedächtnis der Welt?

SCHLAGEN SIE ALLE 120 LEVEL

Stellen Sie fest, ob Sie alle 120 Level schlagen können – Jedes schwieriger als das Vorherige.

wpid-Saturn-black-weekend-2013-11-28-20-30.png

Download @
App Store
Entwickler: Snowman
Preis: Kostenlos
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Mac Game Store sale

Mac Game Store is holding a Black Friday sale. Hundreds of games are discounted this week from 25% to 80%. For this weekend only, get Battle Fleet free of charge when you purchase any other game. The free game will automatically show up during a purchase if applicable. To see the full list of games on sale, head to the: Mac Game Store

OFFERS EXPIRE DECEMBER 2nd

*Purchase Supports Mac App Deals

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Black Friday: Bei Apple gibt es Gutscheine statt Rabatte

Black Friday im Apple Store
Wie jedes Jahr gibt es am Black Friday viele Angebote. Apple allerdings verzichtet 2013 auf Preisreduktionen und gibt stattdessen Geschenkkarten für Käufer aus. Während wir in Deutschland noch einige Stunden auf die Angebote von Apple warten müssen, dürfen die Menschen in Australien und anderswo, aufgrund der Zeitverschiebung, diese Angebote bereits nutzen. So kann man hierzulande einen ersten Blick auf die Angebote werfen, die auch uns erwarten. Die Rabatte sind in den letzten Jahren eher mäßig ausgefallen. Dieses Jahr gibt es keine direkten Rabatte auf die diversen Apple-Produkte. Stattdessen bekommt man beim Kauf Apple-Store-Geschenkkarten. Die Geschenkkarten Die Höhe der Geschenkkarte hängt (...). Weiterlesen!
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

150 Euro Rabatt auf Retina MacBook Pro, MacBook Air und iMac beim MacTrade Black Friday

Wenige Stunden vor dem dem morgigen Black Friday hat der Online-Händer MacTrade seine Rabattaktion bekannt gegeben. Ihr erhaltet 150 Euro Sofort-Rabatt auf verfügbare MacBook Air, Retina MacBook Pro, MacBook Pro und iMac. Ein sehr gutes Angebote wenn ihr uns fragt. Der MacTrade-Rabatt gilt nur zum Black Friday. Das Beste ist, dass ihr das Angebot ab sofort wahrnehmen und buchen könnt. Auf gehts.

mactrade28112013

MacTrade gewährt aktuell stolze 150 Euro Rabatt beim Kauf eines Apple Computers. Zudem gibt es für Kunden beim iPad-Kauf ein JBL OnBeat Mini SoundDock kostenlos. Kunden müssen lediglich den MacTrade Online Shop besuchen und die gewünschten Artikel in den Warenkorb legen und je nach Aktion einen der beiden Aktionscodes eingeben

  • Macs: “blackfridaycpu
  • iPads: “blackfridayipad

Die MacTrade Black Friday 2013 Aktion ist an ein paar Bedingungen geknüpft, die wir euch noch mit auf den Weg geben möchten. Zu beachten gilt, dass die Black Friday Aktion nur für sofort ab Lager verfügbare Produkte gilt. Rechner oder iPads, welche nicht lagernd sind, sind von der Aktion ausgeschlossen. Der 150 Euro Gutschein ist nur mit qualifizierten Macs einlösbar und nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar. Qualifizierte Macs sind die folgenden Produkte: MacBook Air, Retina MacBook Pro, MacBook Pro und iMac. Alle anderen Artikel (Mac mini, Apple TV, iPad, iPod, iPhone oder ähnliches) sind nicht mit dem 150 Euro Gutschein kombinierbar.

mactrade28112013

Das Gute ist, dass die Aktion sofort buchbar ist. Ein ordentlicher Rabatt, den MacTrade seinen Kunden mit auf den Weg gibt.

Update 29.11.2013 12:32 Uhr: Augenscheinlich ist der Andrang auf die MacTrade Rabatt-Aktion so gewaltig, dass die Server völlig überlastet sind. Einfach immer mal wieder versuchen.

Update_2 29.11.2013 14:47 Uhr: Mittlerweile ist der Mactrade Store wieder erreichbar. Zwar ein wenig langsam, aber es kann wieder eingekauft werden.

Update_3 29.11.2013 15:46 Uhr: Die Webseite von MacTrade ist nun gut und ohne Geschwindigkeitseinbuße erreichbar. Interesse an einem MacBook Air, MacBook Pro oder iMac mit 150 Euro Rabatt?

Hier geht es zur MacTrade Black Friday Aktion

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Was am iPhone 5S wirklich stört

Wir haben in unserem Umfeld und natürlich in den einschlägigen Foren einmal etwas nachgebohrt und uns gefragt, welche Features beim iPhone 5S nicht so gut ankommen. Viele Foren kehren ja immer die Vorteile des Gerätes hervor und man beleuchtet eigentlich nie die „Schattenseiten“ eines Gerätes. Wir waren erstaunt, dass die negativen Eindrücke rund um das iPhone 5S nicht so groß sind wie erwartet und wir konnten nur ein paar Punkte ausarbeiten.

Die AkkulaufzeitLeider konnte Apple hier die meisten Kunden nicht davon überzeugen, dass man in diesem Bereich große Fortschritte machen konnte. Vielmehr tritt man in diesem Bereich stark auf der Stelle und erhöht die Laufzeit eines Akkus nur um wenige Stunden. Das ist den Kunden zu wenig und deshalb wird am meisten darüber gejammert.

Die VerarbeitungViele sehen in dem iPhone 5S nur einen Abklatsch des iPhone 5 und sind auch von der Verarbeitung selbst nicht gerade begeistert. Vor allem die Anfälligkeit rund um Kratzer und Sturzschäden ist noch etwas fragwürdig. Man kann aber behaupten, dass dieses Problem viele Smartphones haben.

Das Betriebssystem iOS 7 ist nicht bei jedem beliebt, sondern muss auch mit Kritik umgehen. Viele sehnen sich nach dem alten Betriebssystem und hoffen, dass Apple in den kommenden Version wieder eine andere Version auf den Markt bringt.

Somit sind drei wichtige Punkte auf der Liste gelandet, die von Apple noch verbessert werden sollten. Uns würde interessieren, welche Punkte euch dazu noch einfallen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Tipard M2TS Converter

Tipard M2TS Converter ermöglicht es Benutzern, AVCHD M2TS/MTS/TS Dateien, MP4, WMV, AVI, MKV, MOV, FLV, MPEG, 3GP und andere Video Formate mit hoher Geschwindigkeit und perfekter Ausgabe-Qualität zu konvertieren. Außerdem sind Sie in der Lage, die von JVC, Cannon, Panosonic Camcorder aufgenommenen M2TS/MTS/TS-Videos sehr einfach in passende Formate für Videobearbeitungssoftwares zu konvertieren, wie iMovie, FCP(Final Cut Pro), FCE(Final Cut Express), Avid, Adobe Premiere usw. Es hilft Ihnen auch bei der Umwandlung von M2TS/MTS/TS in mit tragbaren Geräten kompatible Formate, wie z.B. iPad(iPad 4, iPad mini), iPhone(iPhone 5), iPod, PSP, PS 3, Samsung Galaxy series, Nexus series, usw.

Tipard M2TS Converter besitzt auch starke Bearbeitungsfunktion, um den Ausgabe Video Effekt zu verbessern, wie Heilligkeit, Kontrast, Sättigung und Laurstärke adjustieren. Sie können auch Video-Dauer schneiden, Bildgröße des Videos zuschneiden, Wasserzeichen hinzufügen und Scrennshot machen.

Haupteigenschaften:
1. M2TS/MTS/TS zu MP4/WMV/AVI/MOV/FLV/3GP/MPEG und andere gängige Video Formate konvertieren
2. M2TS/MTS/TS zu iMovie, FCP, FCE, Avid, Adobe Premiere Pro und andere Video-Bearbeitung-Programme umwandeln
3. M2TS/MTS/TS zu iPad(iPad 4, iPad mini), iPhone(iPhone 5), iPod, PSP, PS3, Samsung Galaxy series, Nexus series usw. Konvertieren
4. Ausgabe Video Effekt bearbeiten

Unterstützte Ausgabe-Formate:

Video: MPEG-4, H.264/MPEG-4 AVC, MOV, M4V, AVI, DivX, XviD, ASF, WMV, MPEG-1, MPEG-2, 3GP, 3GPP, MKV, FLV, SWF, VOB, DV, HD H.264, HD AVI, HD MPG, HD TS, HD WMV, HD MPEG 4, HD MOV, HD ASF

Audio: AAC, AC3, AIFF, AMR, AU, FLAC, MP3, M4A, MP2, OGG, WAV, WMA

Bearbeitungsprogramm: iMovie, Final Cut Pro, Final Cut Express, Sony Vegas, Adobe Premiere, Avid Media Composer usw.

Unterstützte Geräte:
iPod, iPhone (iPhone 5), iPad (iPad 4, iPad mini), Apple TV
Samsung Galaxy S2, Samsung Galaxy S3, Samsung GALAXY Note 2
Microsoft Surface, Google Nexus, Kindle Fire, Nokia Lumia series
Archos, Creative ZEN, iRiver, Sony Walkman, ZEN Player, Zune
Dell Player, General Pocket PC, HP iPAQ
NDS, PS3, PSP, Wii, Xbox360
BlackBerry (BlackBerry Bold, BlackBerry Storm), Mobile Phone (LG, Motorola, Palm Pre, Samsung, Sony Ericsson, Sony XPERIA, etc.), Android mobile phone

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

50% off Apparent Software

Apparent Software is offering 50% off on all their apps this week. Head to their website to purchase for 50% off, or use these Mac App Store Links:

Cashculator: For personal finance management –

Trickster: Productivity booster for fast access to recently used files –

ImageFramer: For framing your Thanksgiving and other photos –

Blast Utility: Your files at your fingertips! –

OFFER EXPIRES DECEMBER 2nd
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Black Friday steht vor der Tür - Aktionen verfügbar!!

Was in Amerika als Black Friday bekannt ist und seit vielen Jahren Tradition ist, führte Apple auch seit geraumer Zeit in der Schweiz durch. Es ist nun am morgigen Freitag wieder soweit! Während in früheren Jahren Schnäppchen zu ergattern waren (vergünstigte Produkte) gibt es dieses Jahr Apple Store Geschenkkarten dazu, wenn man sich ein Produkt kauft. Der Shopping-Event findet im Apple Online Store (am besten gleich ein Leserzeichen auf diesen Link setzen) und in den Apple Retail Stores statt. Die Aktionen sind ab 29. November 2013 verfügbar.
Update: Anstatt Geschenkgutscheine gibt es doch diverse schöne Rabatte im Apple Online Store. So gibt es das iPad-Air bis zu CHF 71.-- vergünstigt. Beim iPad mini gibt es bis zu CHF 21.-- Rabatt. Ein MacBook oder ein iMac gibt es CHF 111.-- günstiger. Der iPod touch gibt es CHF 31.-- günstiger, ein iPod nano mt einem Rabatt von CHF 11.--. Die Aktion gibt es nur am 29. November 2013 im Apple Online Store.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

MacMall Black Friday Sale

Apple Sale

MacMall is holding a Black Friday sale on a lot of Apple products and Mac software. Check this LINK to see all of the deals they are offering.

OFFERS EXPIRE NOVEMBER 29th

*Purchase Supports Mac App Deals

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

600 Euro gespart: iPad Air + iPhone 5C Black Friday Deal bei der Telekom

Die Telekom schickt eine neue und zeitlich begrenzte Rabattaktion ins Rennen, bei der ihr 600 Euro sparen könnt. Das Angebot gilt nur solange wie der Vorrat reicht, maximal jedoch bis zum 04. Dezember. Solltet ihr Interesse an dem „Perfekten Duo“ aus iPad Air und iPhone 5C haben, so empfehlen wir euch, schnell zu sein.

telekom28112013

Die Deutsche Telekom schaltet pünktlich zum Black Friday eine neue attraktive Aktion und kombiniert das iPhone Air mit dem iPhone 5C. 600 Euro könnt ihr auf diese Art und Weise sparen. Dieses Angebot ist exklusiv online verfügbar und gibt es nicht in den Stores vor Ort.

Um was geht es? Im angegebenen Aktionszeitraum erhaltet ihr das iPhone 5C zusammen mit dem neuen iPad Air zum einmaligen Paketpreis von nur 99,95 Euro (im Complete Comfort XL). Hier ein paar Details zur Aktion

  • Gültig für Privatkunden und Geschäftskunden
  • Gültig für Neukunden
  • Vom 28.11. bis zum 04.12.2013
  • Phone 5c 16 GB (alle Farben) + iPad Air 16 GB (alle Farben)
  • Im Complete Comfort XL für einmalig 99,95 Euro, monatlicher Tarifpreis 69,45 Euro,  599,95 Euro Ersparnis
  • Im Complete Comfort L für einmalig 249,95 Euro, monatlicher Tarifpreis 60,45 Euro

Der Telekom Complete Comfort L bietet euch eine Telefon-Flat in alle deutsche Handynetze und ins dt. Festnetz, eine SMS-Flat, eine Daten-Flat (1GB Highspeed-Volumen mit bis zu 50MBit/s, LTE, eine HotSPot-Flat, VoIP und 4x Travel & Surf Weekpass. Online-Besteller zahlen in diesem Tarif monatlich nur 60,45 Euro. Für das iPhone 5C + iPad Air werden einmalig 249 Euro fällig.

Der Telekom Complete Comfort XL bietet euch eine Telefon-Flat in alle dt. Netze, eine SMS-Flat, eine Datenflat (2GB Highspeed-Volumen mit bis zu 100MBit/s, LTE), eine HotSpot-Flat, VoIP, 4x Travel & Surf Weekpass, 50 Minuten pro Monat im Ausland und eine kostenlose MultiSIM. Kunden, die online bestellen zahlen monatlich nur 69,45 Euro anstatt 79,95 Euro.

Hier geht es zum iPad Air / iPhone 5C Deal der Telekom

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Aktivisten protestieren gegen schlechte Arbeitsbedingungen der Apple-Zulieferer

Activists protest at Hong Kong Apple store for labor rights

In den letzten Jahren ist in den Nachrichten immer wieder von den schlechten Arbeitsbedingungen der Apple-Zulieferer zu hören. Foxconn stand dabei ganz oben auf der Liste. Selbstmorde, keine Pausen und schwere Verletzungen liegen dort an der Tagesordnung. Viel wird verschwiegen. Genaue Zahlen liegen nicht vor und doch sorgen die Probleme aus Asien immer wieder für Furore.

Ein Kolumnist von Tech News Daily fragte einmal in die Runde: “Ist es ethisch in Ordnung ein iPhone zu besitzen?” Eine berechtigte Fragen, wenn man sich mal ein wenig mit den Hintergründen beschäftigt. Erst vor wenigen Tagen kamen wieder Bilder aus Hongkong ans Tageslicht.

Hongkong – kein Einzelfall

Dort ist es nämlich vor einem Apple-Store zu lauten Protesten gekommen. Aktivisten der Gruppe Sacom – eine Studentengruppe, die sich mit dem Thema Fehlverhalten von Unternehmen beschäftigt – hat dabei gegen die miserablen Arbeitsbedingungen protestiert. Sie breiteten Plakate vor dem Apple Store mit Floskeln wie “No more iSlave”, “Biel Crystal – Bloody Crystal” und “Respect Labour Right” aus und forderten die Apple-Mitarbeiter auf, aus dem Store herauszukommen und die Protestschreiben entgegenzunehmen.

Die Studenten bezogen sich dabei hauptsächlich auf den Apple-Zulieferer Biel Crystal in China. Biel Crystal ist für Apple einer der wichtigsten Zulieferer. Knapp 60 Prozent der iPhone-Touchscreen-Gläser stammen von der Firma. Nach intensiven Prüfungen und Recherchen kamen die Aktivisten auf erschreckende Ergebnisse. «Dabei stellten wir fest, dass die Arbeiter elf Stunden am Tag arbeiten müssen und das während sieben Tagen die Woche. Im Monat haben sie gerade mal einen Tag frei.», sagte einer der Aktivisten, der lieber anonym bleiben möchte.

Reaktionen der Apple-Mitarbeiter gab es dabei kaum. Erst als ein Aktivist einen Zettel an das große Apple-Logo hing, schreitet ein Mitarbeiter ein und versuchte diesen rasch zu entfernen.

85524-h6HdgM8qNDStzqIWt1Fd1Q
85524-bttu__fbds9P59iV8qu2VA

Weiterhin unverändert

Klar ist, dass die Ergebnisse der Studentengruppe Sacom kein Einzelfall sind. Immer neue Informationen sorgen für erheblichen Medientrubel. Apple wird gerade für die miserablen Arbeitsbedingungen ihrer Zulieferer scharf kritisiert. Der US-Konzern selbst äußert sich dazu relativ wenig. Funktionäre haben versprochen die Arbeitsbedingungen ihrer Zulieferer zu prüfen und wenn nötig auch zu verbessern. Bisher ist jedoch keine Besserung in Sicht.

Via

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Black Friday im Apple Store: Gutscheinkarte statt Preisnachlass

BlackFriday2013

Sonderangebote für einen Tag [Update 2]

Schon seit einigen Jahren bietet Apple am "Black Friday" besondere Angebote, die nur an diesem Tag erhältlich sind. Am Freitag, dem 29. November ist es wieder soweit.
UPDATE: Anders als bei den Malen zuvor, gibt es dieses Jahr offenbar keine direkten Preisnachlässe. Stattdessen erhalten Käufer bestimmter Artikel Apple-Store-Gutscheine im Wert von 15 bis etwa 100 Euro.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Black Friday im Apple Store: Gutscheinkarte statt Preisnachlass

BlackFriday2013

Die aktuellen Rabatte für Deutschland [Update 4]

Schon seit einigen Jahren bietet Apple am "Black Friday" besondere Angebote, die nur an diesem Tag erhältlich sind. Heute, am Freitag, dem 29. November ist es wieder soweit.
UPDATE 4: Hier sind die aktuellen Rabatte für Deutschland:
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Wieder Stromschlag! Warnung vor den Billig-Ladekabeln

Man kann es gar nicht oft genug sagen: Bitte nutzt lieber die Apple-Ladekabel, die Geräten offiziell beiliegen.

In Thailand hat sich laut einem Bericht der South China Morning Post wieder ein Todesfall ereignet: Ein Mann hat offenbar einen Stromschlag erlitten, als er mit seinem iPhone 4S telefonierte und es dabei gleichzeitig aufgeladen hatte. Die Polizei entdeckte statt des offiziellen weißen Apple-Ladekabels dann ein blaues Billig-Kabel eines Drittanbieters. Nicht der erste traurige Fall, so er sich denn so zugetragen hat. Generell gilt: Greift zu Apples zertifizierten Kabeln, bitte!

Lightning auf USB Kabel

Anzeige

Original-Beitrag ▼ mehr ▼
3-in-1 SIM-Karten Adapter

iGadget-Tipp: 3-in-1 SIM-Karten Adapter ab 1.00 € inkl. Versand (aus China)

Das Rundum-Sorglos-Paket aus 3-in-1 SIM Adaptern bietet Adapter für nano-, micro- und normale SIMs.

Oft ist auch noch so ein "SIM-Schlitten-Aufmach-Dingens" dabei.

Dieses iGadget gibt's bei eBay.

Für iOS: Die Top-Rabatte, die sich heute wirklich lohnen

Neben den Mac-App-Deals haben wir auch immer wieder die aktuell wichtigsten App-Angebote für iPhone, iPod und iPad parat.

In dieser XXL-Liste findet Ihr die aktuell besten Empfehlungen für Top-Rabatte, die sich wirklich lohnen.

iOS-Rabatte-Slider

Games

Sky Tourist Sky Tourist
(18)
1,79 € Gratis (uni, 110 MB)
Circles Memory Game Circles Memory Game
Keine Bewertungen
4,49 € Gratis (uni, 9.1 MB)
Mogel Mäxchen Mogel Mäxchen
(26)
2,69 € 1,79 € (uni, 14 MB)
Rhythm Repeat Rhythm Repeat
(72)
1,79 € Gratis (uni, 15 MB)
Drop The Chicken Drop The Chicken
(808)
0,89 € Gratis (uni, 85 MB)
The Amazing Spider-Man The Amazing Spider-Man
(1967)
5,99 € 0,89 € (uni, 791 MB)
Take It Easy Take It Easy
(5591)
1,99 € 0,89 € (uni, 44 MB)
Papa Sangre II Papa Sangre II
(11)
2,69 € 0,89 € (uni, 291 MB)
Neuroshima Hex Puzzle Neuroshima Hex Puzzle
(40)
2,69 € 0,89 € (uni, 57 MB)
Eclipse: New Dawn for the Galaxy
(152)
5,99 € 4,49 € (iPad, 151 MB)
Caylus Caylus
(83)
4,49 € 2,69 € (uni, 109 MB)
Call Of Gods EX Call Of Gods EX
(182)
0,89 € Gratis (uni, 264 MB)
Die vergessenen Orte: Der verlorene Zirkus
(20)
2,69 € 1,79 € (iPhone, 158 MB)
Flick Football Flick Football
(1781)
0,89 € Gratis (uni, 11 MB)
Rebirth of Fortune 2 Rebirth of Fortune 2
(115)
2,69 € 0,89 € (uni, 213 MB)
Vergessene Orte - Verloren Zirkus HD Vergessene Orte - Verloren Zirkus HD
(46)
4,49 € 2,69 € (uni, 174 MB)
Defender Chronicles II: Heroes of Athelia
(282)
1,79 € Gratis (uni, 220 MB)
Flick Football Super Save Flick Football Super Save
(532)
0,89 € Gratis (uni, 15 MB)
Sky Gamblers: Air Supremacy
(1191)
2,69 € 0,89 € (uni, 740 MB)
Sky Gamblers: Rise Of Glory
(286)
2,69 € 0,89 € (uni, 89 MB)
Tap the Frog: Doodle HD
(2033)
1,79 € 0,99 € (iPad, 29 MB)
Rayman Jungle Run Rayman Jungle Run
(4125)
2,69 € 0,89 € (uni, 47 MB)
Riptide GP2 Riptide GP2
(144)
2,69 € 0,89 € (uni, 47 MB)
Lost Cities Lost Cities
(2178)
3,59 € 1,99 € (iPhone, 43 MB)
Civil War: 1863
(37)
1,79 € 0,89 € (uni, 103 MB)
The Treasures of Montezuma 3 The Treasures of Montezuma 3
(131)
1,79 € 0,89 € (iPhone, 88 MB)
The Treasures of Montezuma 3 HD The Treasures of Montezuma 3 HD
(186)
4,49 € 0,89 € (iPad, 215 MB)
Cradle of Rome Cradle of Rome
(648)
4,49 € 2,69 € (iPad, 33 MB)
Cradle of Rome 2 HD Cradle of Rome 2 HD
(651)
4,49 € 2,69 € (iPad, 131 MB)
Companions Companions
(161)
4,49 € 0,89 € (iPad, 62 MB)
Time of Heroes Time of Heroes
(97)
2,69 € 0,89 € (uni, 103 MB)
Star Defender 4 Star Defender 4
(18)
1,79 € 0,89 € (iPad, 18 MB)
Star Defender 3 Star Defender 3
(39)
1,79 € 0,89 € (iPad, 20 MB)
Gamebook Adventures 1: An Assassin in Orlandes
(34)
5,49 € 1,79 € (uni, 55 MB)
Gamebook Adventures: Infinite Universe
(9)
5,49 € 1,79 € (uni, 63 MB)
DropZap 2 DropZap 2
(101)
0,89 € Gratis (uni, 7 MB)
Mehr Gehirn Joggen mit Dr. Kawashima Mehr Gehirn Joggen mit Dr. Kawashima
(51)
1,79 € 0,89 € (iPhone, 28 MB)
No Gravity No Gravity
(26)
3,59 € 0,89 € (uni, 84 MB)
Air Hockey Air Hockey
(1212)
0,89 € Gratis (uni, 33 MB)
King Oddball King Oddball
(64)
2,69 € 1,79 € (uni, 78 MB)
Backgammon Premium Backgammon Premium
(760)
1,79 € 0,89 € (uni, 34 MB)
Bubble Tower 2 Bubble Tower 2
(18)
0,89 € Gratis (iPhone, 6.8 MB)
Home - A Unique Horror Adventure Home - A Unique Horror Adventure
(12)
2,69 € 1,79 € (uni, 30 MB)
LostWinds LostWinds
(1193)
3,59 € 1,79 € (uni, 84 MB)
LostWinds2: Winter of the Melodias
(602)
3,59 € 1,79 € (uni, 137 MB)
Stickman Tennis Stickman Tennis
(340)
1,79 € Gratis (uni, 47 MB)
Commando Jack Commando Jack
(123)
0,89 € Gratis (uni, 71 MB)
Tennis in the Face Tennis in the Face
(19)
2,69 € 1,79 € (uni, 39 MB)
Adventure Bar Story Adventure Bar Story
(95)
2,69 € 0,89 € (iPhone, 18 MB)
FMX Riders FMX Riders
(470)
2,69 € Gratis (uni, 49 MB)
Joining Hands 2 Joining Hands 2
(7)
2,99 € 1,79 € (uni, 46 MB)
1112 episode 01 1112 episode 01
(918)
4,49 € 0,89 € (uni, 77 MB)
1112 episode 01 HD 1112 episode 01 HD
(104)
5,99 € 1,79 € (uni, 98 MB)
Sparkle the Game Sparkle the Game
(423)
2,69 € 1,79 € (iPhone, 16 MB)
Sparkle HD Sparkle HD
(168)
4,49 € 1,79 € (iPad, 29 MB)
Toy Defense: Relaxed Mode
(79)
4,49 € Gratis (uni, 406 MB)
Stellar Wars Stellar Wars
Keine Bewertungen
1,79 € 0,89 € (uni, 186 MB)
LIMBO Game LIMBO Game
(1201)
4,49 € 0,89 € (uni, 100 MB)
XCOM®: Enemy Unknown
(1260)
17,99 € 8,99 € (uni, 1795 MB)
Pinball HD Pinball HD
(2989)
1,79 € Gratis (uni, 380 MB)
Civilization Revolution for iPad Civilization Revolution for iPad
(1226)
5,99 € 0,89 € (iPad, 185 MB)
Sid Meier Sid Meier's Pirates! for iPad
(1070)
4,49 € 0,89 € (iPad, 436 MB)
Civilization Revolution Civilization Revolution
(3330)
2,69 € 0,89 € (iPhone, 120 MB)

Banking

OutBank OutBank
(5273)
8,99 € 4,49 € (uni, 42 MB)

TV

Live TV App Live TV App
(802)
0,99 € Gratis (uni, 5.1 MB)

Navi/Reise

Wikipedia auf der Karte Wikipedia auf der Karte
(58)
2,69 € 0,89 € (uni, 4.3 MB)
NAVIGON U.S. Central NAVIGON U.S. Central
(6)
26,99 € 13,99 € (43 MB)
NAVIGON U.S. East NAVIGON U.S. East
(54)
26,99 € 13,99 € (uni, 43 MB)
NAVIGON North America NAVIGON North America
(245)
54,99 € 26,99 € (uni, 43 MB)
NAVIGON USA NAVIGON USA
(105)
44,99 € 21,99 € (uni, 43 MB)

Produktivität

Checkmark Checkmark
(123)
8,99 € 4,49 € (iPhone, 5.3 MB)
PDF it All: PDF Printer and Converter on the go
(43)
4,49 € 0,89 € (uni, 5.2 MB)
Delivery Status touch Delivery Status touch
(1064)
4,49 € 2,69 € (uni, 5.9 MB)
Write for iPhone - A Beautiful Note Taking and Writing App Write for iPhone - A Beautiful Note Taking and Writing App
(42)
1,79 € 0,89 € (iPhone, 18 MB)
Actions for iPad Actions for iPad
(136)
3,59 € 0,89 € (iPad, 47 MB)
WEB To PDF WEB To PDF
(154)
3,59 € 0,89 € (uni, 24 MB)
PDF Printer for iPad PDF Printer for iPad
(336)
5,49 € 0,89 € (iPad, 28 MB)
Parking Meter Pro Parking Meter Pro
(20)
0,89 € Gratis (iPhone, 27 MB)
Final Draft Writer Final Draft Writer
(13)
44,99 € 26,99 € (iPad, 11 MB)
SkySafari 3 Plus SkySafari 3 Plus
(42)
13,99 € 8,99 € (uni, 221 MB)
SkySafari 3 Pro SkySafari 3 Pro
(72)
35,99 € 26,99 € (uni, 618 MB)
1Password 1Password
(800)
15,99 € 8,99 € (uni, 24 MB)

Foto/Video

Blur - Erstellen Sie benutzerdefinierte Hintegründe Blur - Erstellen Sie benutzerdefinierte Hintegründe
(29)
0,89 € Gratis (uni, 4.5 MB)
Lapse It Pro • Time Lapse Professionell Lapse It Pro • Time Lapse Professionell
(109)
1,79 € Gratis (iPhone, 11 MB)
SpinCam SpinCam
(19)
1,79 € Gratis (iPhone, 4.7 MB)
Dramatic Black & White HD Dramatic Black & White HD
(12)
1,79 € 0,89 € (iPad, 17 MB)
Vintage Scene Vintage Scene
(7)
1,79 € 0,89 € (iPhone, 55 MB)
Moku Hanga HD Moku Hanga HD
(9)
2,69 € 0,89 € (iPad, 40 MB)
Pop Dot Comics HD Pop Dot Comics HD
(10)
1,79 € 0,89 € (iPad, 73 MB)

Musik

SunrizerXS synth SunrizerXS synth
(54)
2,69 € 0,89 € (iPhone, 5.4 MB)
Arturia iSEM Arturia iSEM
(19)
8,99 € 4,49 € (iPad, 61 MB)
Chordion Chordion
(32)
3,59 € 0,89 € (iPad, 25 MB)
Impaktor - The drum synthesizer Impaktor - The drum synthesizer
(69)
4,49 € 0,89 € (uni, 6.9 MB)
BeatMaker 2 BeatMaker 2
(181)
17,99 € 4,49 € (uni, 514 MB)
Traktor DJ für iPhone Traktor DJ für iPhone
(181)
4,49 € 1,79 € (iPhone, 40 MB)
Traktor DJ Traktor DJ
(832)
17,99 € 8,99 € (iPad, 40 MB)
Trainer HD - Gitarren-Edition Trainer HD - Gitarren-Edition
(9)
2,69 € 0,89 € (uni, 33 MB)
AmpKit+ AmpKit+
(40)
17,99 € 7,99 € (uni, 173 MB)
CanOpener — for Headphones CanOpener — for Headphones
(13)
2,69 € 0,89 € (uni, 8.7 MB)
Nota Nota
(13)
2,69 € 0,89 € (iPhone, 30 MB)
Animoog Animoog
(633)
26,99 € 4,49 € (iPad, 19 MB)
Animoog für iPhone Animoog für iPhone
(60)
8,99 € 1,79 € (iPhone, 7.2 MB)
Filtatron Filtatron
(99)
6,99 € 0,89 € (uni, 24 MB)
Drum Pad+ Pro Drum Pad+ Pro
(11)
1,79 € Gratis (uni, 5.4 MB)

Kinder

Babyphone 3G Babyphone 3G
(679)
3,59 € 2,69 € (uni, 24 MB)
Weiß weiß Bescheid – Die Farben-Entdecker-App Weiß weiß Bescheid – Die Farben-Entdecker-App
Keine Bewertungen
2,69 € 1,79 € (uni, 346 MB)

Anzeige

iPad_728x90

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für Mac: Die Top-Rabatte, die sich heute wirklich lohnen

Jetzt fassen wir wie gewohnt für alle Mac-User die interessantesten Angebote aus dem Mac App Store übersichtlich zusammen.

Wir sortieren immer vor und versammeln nur die Mac-Top-Rabatte, die sich wirklich lohnen. Wir wünschen viel Spaß beim Download unserer Tipps.

Mac-Rabatte-Slider

Games 

The Cave The Cave
(73)
4,49 € 1,79 € (1178 MB)
Earth 2140 Earth 2140
(11)
13,99 € 8,99 € (656 MB)
Barn Yarn (Premium) Barn Yarn (Premium)
(6)
5,99 € 0,89 € (501 MB)
Gardenscapes: Mansion Makeover (Premium)
(46)
5,99 € 0,89 € (455 MB)
4 Elements II (Premium) 4 Elements II (Premium)
(18)
4,49 € 0,89 € (204 MB)
Airline Tycoon Deluxe Airline Tycoon Deluxe
(32)
17,99 € 8,99 € (447 MB)
The Rise of Atlantis Premium The Rise of Atlantis Premium
Keine Bewertungen
6,99 € 0,89 € (61 MB)
Fishdom Premium Fishdom Premium
(7)
5,99 € 0,89 € (131 MB)
Around the World in 80 Days (Premium) Around the World in 80 Days (Premium)
(47)
5,99 € 0,89 € (81 MB)
Royal Envoy 2 (Premium) Royal Envoy 2 (Premium)
(44)
5,99 € 0,89 € (345 MB)
Romance Of Rome Romance Of Rome
Keine Bewertungen
5,99 € 2,69 € (98 MB)
Cradle Of Rome Cradle Of Rome
(9)
5,99 € 2,69 € (16 MB)
Cradle of Rome 2 Premium Cradle of Rome 2 Premium
Keine Bewertungen
5,99 € 2,69 € (172 MB)
No Gravity No Gravity
(10)
2,69 € 0,89 € (147 MB)
The Bard The Bard's Tale
(54)
8,99 € 4,49 € (3064 MB)
Borderlands 2 Borderlands 2
(55)
26,99 € 13,99 € (9708 MB)
Irem Arcade Hits Irem Arcade Hits
Keine Bewertungen
8,99 € 1,79 € (48 MB)
The Treasures of Montezuma 3 The Treasures of Montezuma 3
(12)
5,99 € 3,59 € (211 MB)
The Treasures of Montezuma 2 (full) The Treasures of Montezuma 2 (full)
(49)
5,99 € 3,59 € (80 MB)
Mountain Crime: Die Vergeltung
(23)
5,99 € 3,59 € (912 MB)
Farm Frenzy 3 for Mac Farm Frenzy 3 for Mac
(11)
5,99 € 3,59 € (212 MB)
Twisted Lands: Origin (Full)
(18)
5,99 € 3,59 € (561 MB)
Zoo Park. Zoo Park.
Keine Bewertungen
26,99 € 8,99 € (105 MB)
Stray Souls: Dollhouse Story Collector's Edition
(7)
12,99 € 4,49 € (264 MB)
Twisted Lands: Insomniac Collector's Edition
(30)
11,99 € 4,49 € (668 MB)
Twisted Lands: Shadow Town
(6)
12,99 € 3,59 € (249 MB)
Weird Park: Schräge Töne Sammleredition
Keine Bewertungen
11,99 € 4,49 € (1010 MB)
Das Haus am See: Kinder der Stille Sammleredition
(13)
8,99 € 4,49 € (686 MB)
Sacra Terra Nacht der Engel Sammleredition Sacra Terra Nacht der Engel Sammleredition
Keine Bewertungen
8,99 € 4,49 € (524 MB)
1112 episode 01 1112 episode 01
(19)
5,99 € 1,79 € (99 MB)
1112 episode 02 1112 episode 02
(6)
5,99 € 1,79 € (181 MB)
1112 episode 03 1112 episode 03
(12)
5,99 € 1,79 € (206 MB)
LIMBO LIMBO
(449)
8,99 € 2,69 € (83 MB)
Napoleon: Total War - Gold Edition
(21)
26,99 € 13,99 € (15887 MB)
Empire: Total War - Gold Edition
(95)
35,99 € 17,99 € (12475 MB)
Rome: Total War - Gold Edition
(94)
21,99 € 10,99 € (3911 MB)

Fernsehen

Live TV Live TV
(89)
4,49 € 2,69 € (1.8 MB)

Produktivität

Contour Contour
Keine Bewertungen
44,99 € 26,99 € (2.4 MB)
GeoExpert - World Geography GeoExpert - World Geography
(9)
8,99 € 1,99 € (44 MB)
Mail Designer Mail Designer
(22)
29,99 € 14,99 € (134 MB)
Blast Utility Blast Utility
(13)
8,99 € 4,49 € (2.6 MB)
Tembo ★ Finden statt Suchen Tembo ★ Finden statt Suchen
(19)
13,99 € 6,99 € (2.7 MB)
OutBank OutBank
(4072)
18,99 € 8,99 € (26 MB)
Unclutter Unclutter
(31)
4,49 € 0,89 € (6 MB)
DaisyDisk DaisyDisk
(458)
8,99 € 4,49 € (5 MB)
Duplicate Detective Duplicate Detective
(17)
2,69 € 1,79 € (3.3 MB)
SkySafari Plus SkySafari Plus
(20)
17,99 € 13,99 € (248 MB)
SkySafari SkySafari
(17)
4,49 € Gratis (82 MB)
ABBYY FineReader Express ABBYY FineReader Express
(27)
89,99 € 44,99 € (84 MB)
iTeleport: VNC & RDP
(19)
26,99 € 17,99 € (10 MB)
TaskPaper TaskPaper
(29)
21,99 € 8,99 € (1.2 MB)
WISO steuer: 2014
Keine Bewertungen
37,99 € 34,99 € (385 MB)
Kaleidoscope Kaleidoscope
(11)
62,99 € 30,99 € (22 MB)
Money by Jumsoft Money by Jumsoft
(51)
24,99 € 17,99 € (18 MB)
MacJournal MacJournal
(9)
35,99 € 21,49 € (23 MB)
ReadKit ReadKit
(102)
5,99 € 1,79 € (3.7 MB)
SketchBook Pro 6 SketchBook Pro 6
(29)
54,99 € 35,99 € (77 MB)
Yummy FTP Yummy FTP
(56)
8,99 € 4,49 € (3.9 MB)

Foto/Video

Dramatic Black & White Dramatic Black & White
(12)
5,49 € 3,59 € (23 MB)
FX Photo Studio Pro FX Photo Studio Pro
(12)
17,99 € 10,99 € (137 MB)
FX Photo Studio FX Photo Studio
(14)
8,99 € 5,99 € (137 MB)
Intensify Intensify
(10)
26,99 € 15,99 € (9 MB)
Romantic Photo Romantic Photo
(6)
6,99 € 4,49 € (7.3 MB)
Simply HDR Simply HDR
(13)
6,99 € 4,49 € (34 MB)
Snapheal Snapheal
(57)
13,99 € 7,99 € (27 MB)

Musik

Radium ~ Perfect Internet Radio Radium ~ Perfect Internet Radio
(77)
7,99 € 5,49 € (11 MB)
Tabular Tabular
(6)
17,99 € 13,99 € (147 MB)
Now Playing Pro Now Playing Pro
Keine Bewertungen
1,79 € 0,89 € (1.1 MB)
iVolume iVolume
(19)
26,99 € 6,99 € (7.6 MB)

Anzeige

iPad_728x90

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Alles unter 1 Euro: Die besten App Store-Angebote rund um Thanksgiving

Während sich die Amerikaner an ihren Truthähnen erfreuen, greifen wir bei den vielen reduzierten Apps zu, die es derzeit im App Store gibt. Alle Angebote findet ihr in unserem App-Ticker, einige Perlen wollen wir euch aber direkt vorstellen.

ActionsRiptide GP2Grimms RotkäppchenThe Amazing Spider Man

Actions für iPad für 89 Cent statt 3,59 Euro
Eine praktisch App für alle Computer-User, die Shortcuts schneller ausführen wollen. Es handelt sich quasi um ein Touchpad für den Computer, das je nach geöffneter Applikation verschiedene Shortcuts anzeigt – statt auf der Tastatur drückt man einfach auf die entsprechend angezeigten Flächen auf dem iPad und kann so schneller arbeiten.

Riptide GP2 für 89 Cent statt 2,69 Euro
Ein Rennspiel muss sich nicht immer auf der Straße abspielen. Riptide GP2 beweist, dass sich als Umgebung auch Wasser perfekt eignet. Insbesondere auf neuen Retina-Geräten sieht das Rennspiel dabei besonders toll aus. Beeindruckender sind eigentlich nur noch die Stunts, die man mit Wischgesten auf dem Display ausführen kann, um seinen Boost wieder aufzuladen und die Konkurrenz abzuhängen. Zusätzlich sorgt ein Multiplayer-Modus für Spielspaß.

Papa Sangre II für 89 Cent statt 4,49 Euro
Hier muss man zwar gute Englisch-Kenntnisse mitbringen, bekommt dafür aber ein tolles Horror-Spiel der anderen Art. Die Grafik spielt hier so gut wie überhaupt keine Rolle, da man das Spiel komplett über sein Gehöhr erlebt. Dazu werden zwingend Kopfhörer benötigt. Man bewegt sich während des Spiels mit Hilfe der Geräusche, die man hört, denn sehen tut man rein gar nichts.

Grimms Rotkäppchen für 99 Cent statt 3,99 Euro
Ein echter Klassiker, den ihr auf iPhone und iPad gemeinsam mit euren Kindern erleben könnt. Es handelt sich um eine StoryToys-App, die neben der eigentlichen Geschichte auch mit zahlreichen interaktiven Spielen punkten kann.

The Amazing Spider-Man für 89 Cent statt 5,99 Euro
Mit dem gleichnamigen Helden schwingt man sich durch New York und muss verschiedenste Missionen erfüllen. So gilt es Passanten vor Bösewichten zu retten, Bankräuber zu stoppen oder spektakuläre Momentaufnahmen zu knipsen. Zwar schon etwas älter, für den aktuellen Preis aber ein Schnäppchen.

Sky Gamblers für 89 Cent statt 2,69 Euro
Bei Sky Gamblers handelt sich um eine wirklich tolle “Flugsimulation” mit einem angenehmen Arcade-Schwierigkeitsgrad für die mobile Nutzung auf iPhone und iPad. Auch wenn es sich bei der Version “Air Supermacy” nicht um das aktuellste Spiel der Reihe handelt, macht es immer noch einen sehr guten Eindruck. Missionen, Dogfights, Multiplayer und vieles mehr sorgen für genügend Abwechslung.

Nicht ganz für 1 Euro, aber dennoch stark reduziert, sind folgende Apps zu haben: 1Password, Animoog für iPhone oder iPad und Battle of the Bulge. Ihr habt noch andere Apps entdeckt? Dann freuen wir uns wie immer über Kommentare.

Der Artikel Alles unter 1 Euro: Die besten App Store-Angebote rund um Thanksgiving erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Fernsehen am Mac: Neuer Kabel-TV-Empfänger und günstiger DVB-T-Stick von Equinux

tizi-iconEquinux bietet mit dem tizi für Mac DVB-C nun auch einen TV-Empfänger für Apple-Rechner an, der an den heimischen Kabelanschluss angestöpselt werden kann. Im Lieferumfang des für 59,99 Euro erhältlichen Geräts befindet sich ein entsprechendes Adapterkabel sowie ein Download-Code für die tizi TV-App. Equinux hat der Mac-Version der [...]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Erste Informationen über Produktionsmengen des iPad Mini 2

ipad mini

Das iPad Mini mit Retina-Display ist ein eher selten gesehener Gast in den Apple-Stores und auch die verschiedenen Modelle wie die LTE-Variante verlässt nicht oft die Werke von Foxconn. Nun hat Digitimes erstmals in Erfahrung bringen können, welche Mengen des iPad Mini 2 überhaupt von Foxconn und den anderen Fabriken produziert werden können. Laut neuesten Informationen sollen es ca. 4 Millionen Geräte sein die pro Monat das Werk verlassen. Vergleicht man dies mit der Produktionsmenge des iPhone 5S (500.000 pro Tag), scheint diese Menge verschwindend gering zu sein. Auch das iPad Air wird in deutlich höheren Stückzahlen produziert als das jetzige iPad Mini 2.

Aufwändige Herstellung
Auch die Probleme hinter der Fertigung des Retina-Displays des iPad Mini Retina wurden weitere Informationen bekannt gegeben. Laut Digitimes soll die Produktion des Displays sehr aufwändig sein und man habe keine Probleme bei der Fertigung sondern nur Probleme die gewünschten Stückzahlen zu liefern. Somit waren die Gerüchte rund um eine fehlerhafte Produktion des Displays falsch. Wann das iPad Mini in ausreichenden Stückzahlen produziert werden kann, ist leider noch nicht bekannt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

DiabetesPal

Mit DiabetesPal können sie sämtliche relevanten Daten erfassen. DiabetesPal gibt es auch für iOS im iTunes Store. Dies ist die erste Diabetes Software, welche über iCloud die Daten synchronisiert, so dass sämtliche Informationen auf all ihren Geräten verfügbar ist. Geben sie die Daten auf dem iPhone ein und analysieren sie die Daten ausführlich auf ihrem Desktop Rechner.

Funktionen:

  • Erfassen sie alle relevanten Informationen: Blutzucker, Insulin Dosierung, Medikamente, Keton, HbA1C, Gewicht, Grösse und Kohlenhydrate
  • Schneller Überblick über die täglichen Blutzuckerwerte und Insulin-Dosen in Tagebuchform. Bestimmen sie so einfach ihren Bedarf für den nächsten Tag
  • Analysieren sie ihre Daten mit verschiedenen Graphiken um Muster zu erkennen und ihre Therapie anzupassen
  • Erstellen sie Berichte die sie ihrem Doktor senden können oder ausdrucken
  • Synchronisieren sie die Daten automatisch mit iCloud auf all ihre Geräte
  • Unterstützt die gängigen internationalen Einheiten für Blutzucker (mmol/L, mg/dL), HbA1C (%, mmol/mol)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kickstarter Cinerama: iPhone-Dock in Kinosaal-Optik

Mit dem heutigen Kickstarter-Projekt sorgen wir womöglich für den ein oder anderen belächelnden Blick von euch, denn auch der Erfinder selbst nimmt sich mit seinem Projekt nicht ganz ernst. Hier ist er – der mobile Kinosaal „Cinerama“.

Bildschirmfoto 2013 11 28 um 17.59.43 570x269 Kickstarter Cinerama: iPhone Dock in Kinosaal Optik

That’s just silly! – I know it!“. Mit diesen Worten beginnt John Michael Wilyat die Vorstellung seiner neusten Erfindung. Cinerama ist ein mobiler Kinosaal, den ihr überall hin mitnehmen könnt. Das Gadget kann man als simple iPhone-Dock beschreiben, die wie ein fast leerer Kinosaal aussieht. Der Saal und alle darin enthaltenen Objekte sind aus Hartplastik gefertigt und mittels 3D-Drucker umgesetzt.

Zur Verwendung wird das iPhone lediglich in die Rückseite der Dock geschoben und schon kann der Lieblingsfilm oder ein Video in Kinoraum-Stimmung angesehen werden. Ob das Gadget im Endnutzen überhaupt Sinn macht bleibt fraglich. Für 20-24 US-Dollar könnt ihr euch jedenfalls ein Exemplar reservieren.

Folgend noch das passende Video, welches die entstehende Atmosphäre wohl am Besten rüber bringt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Hommage an Steve Jobs: Schaut euch diesen Stop-Motion-Clip an

Der 14-jährige Yash Banka aus Mumbai, Indien, sorgt derzeit mit einem Stop-Motion-Video  für Aufsehen. Der 3-Minuten-Clip zeigt Steve Jobs und einige wichtige Stationen aus dem Leben des Mitbegründers von Apple.

Hommage an Steve Jobs

Im Video ist unter anderem zu erkennen, wie Jobs seine bekannte Rede an der Universität von Stanford kurz vor seinem Tod hält. Zudem werden im Publikum einige Figuren aus Pixar-Filmen sowie Charakter bekannter iOS-Apps, wie Cut the Rope, gezeigt. Obwohl dieser Clip recht einfach realisiert wurde, hat er unserer Meinung nach einen gewissen Charme, den Ihr auch ganz bestimmt erkennen werdet, wenn Ihr euch das Video kurz anschaut.

Eine kleine Anekdote zum Film: Sämtliche Figuren bestehen aus Papier und wurden mit der iPad App Foldify realisiert. Dabei dreht es sich um ein Tool, mit dem man Figuren in Schablonen auf Papier ausdrucken kann. Diese können dann ausgeschnitten und geklebt werden. Hier findet Ihr die iPad App Foldify im App Store.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Nichts für iSpeedy: HTC One Gold jetzt in Deutschland

Nach reichlichen Diskussionen um die Gold-Variante des HTC One: Nun ist es exklusiv in Deutschland erhältlich.

Da wollten wir dann doch mal eben Vollzug melden. Auch wenn die meisten von Euch das goldige Pendant zum iPhone 5S Gold sicherlich nicht in Erwägung ziehen (nein, auch unser polarisierender User iSpeedy greift wohl nicht zu, grins): O2 bietet das Goldgerät jedenfalls seit heute ab 39,49 Euro (mit Vertrag) an. Auch ohne Kontrakt ist es zu haben – für 541 Euro. O2 kündigt das Gold One übrigens mit “Lieferverzögerungen” an. Alternativ geht es hier zum iPhone 5S Gold - in “3 bis 5 Tagen versandfertig”.

HTC One Gold O2 Werbung

Anzeige

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Rune Gems in der Deluxe-Version heute gratis – einzigartiges Puzzlespiel für iPhone und iPad

Rune Gems Deluxe IconDas heute kostenlose Spiel Rune Gems – Deluxe ist eine Kombination aus Match 3 Spiel und Mahjong. Auf dem Spielfeld siehst Du verschiedene Spielsteine angeordnet. Tippst Du auf einen Stein, wird dieser in eine Leiste verschoben, die Platz für sieben Steine bietet. Tippst Du zwei weitere Steine des gleichen Typs an, werden die drei Steine aufgelöst. Wenn Du andere Steine antippst, werden diese auch in die Leiste verschoben und nach Typ sortiert. Wenn Du aber den siebten Stein antippst und keine 3er Kombi geschafft hast, endet das Spiel sofort. Deine Aufgabe ist es, das Spielbrett komplett leer zu räumen – und das in möglichst kurzer Zeit. Du kannst nur Steine antippen, die nicht von einem anderen Stein verdeckt werden. Im Gegensatz zu Mahjong kannst Du aber auch Steine antippen, die von allen Seiten von anderen Steinen eingefasst sind.

Das Spiel beginnt extrem einfach – aber der Schwierigkeitsgrad baut sich auf und spätestens beim 5. oder 6. Level musst Du strategisch vorgehen, damit Dich nicht das jähe Aus erwischt. Da eine Gruppe nie mehr als drei gleiche Steine groß ist, solltest Du Dich von Anfang an daran gewöhnen, nurt jeweils drei Steine eines Types anzutippen. Und wenn Du das richtig schnell machst, bekommst Du einen Bonus. Man ist am Besten, wenn man zwar einerseits schnell tippt, aber sich genugg Zeit lässt, auch präzise zu tippen. Denn sonst baut sich in Deiner Leiste schnell ein Bodensatz auf, den Du unter Umständen nicht mehr wegbekommst.

Das Spiel bietet 120 Level – und – wie gesagt – es wird immer etwas schwerer. Zuerst merkt man das daran, dass das Spiel von Level zu Level weniger Goldmünzen ausschüttet. Man kann dann auch die Möglichkeit nutzen, einzelne Schritte rückgängig zu machen, das würde ich mir aber für die höheren Level aufheben…

Rune Gems Deluxe bringt Spass und trainiert ganz nebenbei Deine Geschwindigkeit, wenn Du versuchst, drei Münzen pro Level zu schaffen – denn dafür musst Du wirklich schnell sein. Etwas schade ist, dass nicht angezeigt wird, wieviel Zeit Dir noch bleibt, bevor Du einen Stern weniger bekommst, das wäre eine gute Erweiterung des ansonsten schön gestalteten Spiels.

Rune Gems – Deluxe läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad ab iOS 5.0 und belegt 76 MB Speicherplatz. Das Spiel kommt ohne Worte aus, da die Hilfe animiert dargestellt wird. Normalpreis: 2,69 Euro.

Wenn die kostenlos-Aktion abgelaufen ist, kann man die Standard-Version Rune Gems kostenlos laden, die bietet dann einige Level zum Ausprobieren und kann aktuell für 99 Cent zur Deluxe-Version aufgewertet werden, das ist billiger, als die Deluxe-Variante, wenn man sie direkt bei iTunes kauft und lädt.

Rune Gems - Deluxe Screenshots

Gleich in 120 Levels kannst Du in Rune Gems – Deluxe Spielsteine gruppieren – aber pass auf Deine Leiste unten auf, denn die fasst nur sieben Steine.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Thanksgiving: Paddle’s Mac Freebie Bundle

Thanksgiving ist doch immer wieder ein guter Zeitpunkt für Freebies aller Art.

Paddles Mac Freebie Bundle Paddle minishadow

So auch nachfolgendes Bundle, das folgende 10 Mac Apps kostenlos beinhaltet:

  • Numi
  • PDF Toolbox
  • Peep
  • Music Recorder
  • Mac Blu-ray Player
  • Picturesque
  • Deal Alert
  • ScreenCapture
  • Fresh
  • RunePDF

Ist jetzt zwar nicht DIE dicke App dabei aber dennoch eine schöne Sache.

Bleibt mir nur noch zu sagen: Happy Thanksgiving!

-> https://www.paddle.com/bundle/the-paddle-mac-freebie-bundle/

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Triff die Musiker: Bosse und Janine Jansen im Apple Store Berlin

In regelmäßigen Abständen lädt Apple in den Event-Raum des Apple Stores Berlin Kurfürstendamm und bringt dort Musiker, Schauspieler, Künstler etc. mit Kunden und Fans zusammen. So war erst vor wenigen Tagen die Musikerin Katie Melua im Apple Store Berlin zu Gast. Im Oktober konntet ihr unter anderem Matthias Schweighöfer treffen.

bosse_apple_berlin

In der kommenden Woche geben sich die nächsten Musiker die Ehre. Apple begrüßt Bosse und Janine Jansen am Kurfürstendamm. Den Anfang macht Janine Jansen am 03. Dezember 2013 um 17 Uhr. Es heißt „Erlebe eine unglaubliche Live-Performance der niederländischen Geigenvirtuosin Janine Jansen, die Stücke aus ihrem neuesten Album zum Besten geben wird. Bach Concertos ist jetzt auf iTunes verfügbar.“

Einen Tag später geht es mit dem Sänger Bosse weiter. Diesen könnt ihr kommenden Mittwoche (04. Dezember 2013) um 19 Uhr live im Event-Raum im Apple Store Kurfürstendamm erleben. Es heißt „Bosse, einer der besten Indie-Pop-Sänger Deutschlands und der Gewinner des diesjährigen Bundesvision Song Contest, wird über sein fünftes Album Kraniche sprechen. Kraniche ist auf iTunes verfügbar.“

Für beide Events ist eine Anmeldung auf der Webseite des Apple Stores Kurfürstendamm erforderlich.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Stromschlag: Thailänder stirbt nach Ladevorgang eines Apple iPhone 4S

Nachdem zuletzt vermehrt Berichte rund um angebliche Todesfälle nach dem Laden von Apple-Produkten mithilfe von nicht offiziellen Zubehörartikeln kursierten, erreicht uns nun eine weitere Meldung aus Asien. Die Webseite Daily News Thailand beschreibt aktuell den Vorfall von einem 28-jährigen Thailänder, der tot in seiner Wohnung aufgefunden wurde. Angeblich schlief der Mann auf seinem Apple iPhone 4S ein, das zugleich mit einem Ladegerät eines unbekannten Drittherstellers mit dem Stromnetz verbunden war.

Ladevorgang

Die örtliche Polizei in der Provinz Rayong fand den toten Mann am vergangenen Montag auf dem Bauch liegend mit seinem iPhone 4S in der Hand, das aufgrund des nicht lizenzierten Ladegeräts verbrannt war.

Das Online-Magazin veröffentlichte zugleich ein Foto, das den Körper des Toten zeigte. Dabei konnten schwere Brandstellen auf der Brust sowie im Nackenbereich festgestellt werden. Daraufhin vermuteten die örtlichen Beamten, dass dies mit einem Stromschlag zusammenhängt, der möglicherweise auch die Todesursache darstellt. Der Tote wurde zur weiteren Aufklärung in ein Krankenhaus eingeliefert.
Anbei findet Ihr eine Aufnahme des iPhones und Ladegeräts, das der Thailänder verwendet haben soll. Dabei ist deutlich zu erkennen, dass es sich nicht um offiziell lizenzierte Accessoires von Apple dreht. Zudem zeigt das iPhone 4S einige Brandspuren.

Verwendung von nicht lizenzierten Zubehörartikeln – Negative Meldungen häufen sich

Erst im Juli starb eine Chinesin durch einen Stromschlag, während das iPhone 5 aufgeladen wurde. Der aktuellste Fall beschreibt einen Mann aus China, der nach ähnlichen Verletzungen in ein Koma versetzt wurde. Beide Opfer haben inoffizielles Zubehör zum Laden ihrer iPhones verwendet.

Apple selbst beteiligt sich in sämtlichen Fällen aktiv an der Aufklärung und warnt auf der offiziellen Webseite ebenso vor der Verwendung besagter Produkte, die vermehrt in Asien zum Kauf im Internet angeboten werden. Nach den zahlreichen Negativschlagzeilen raten auch wir euch dringend dazu, nicht lizenzierte Ladekabel und Adapter zu ersetzen. (via)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Black Friday: Apple gibt Rabatte //update II

Apple Store
Morgen Freitag ist Black Friday. Die Amerikanische Tradition findet auch im Schweizer Apple Store statt. Apple gibt Rabatte auf die im Apple Store verfügbaren Geräte und Zubehör. Welche Geräte davon betroffen sind ist noch nicht bekannt. Es wird vermutet, dass…

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Wie Google über 40.000 Macs verwaltet

Google

Bei Google ist Apple Standard: Das Mac-Ops-Team des Konzerns hat auf einer Konferenz für Systemadministratoren über die Verwaltung der rund 43.000 Firmen-Macs geplaudert und die Tools vorgestellt, die dafür zum Einsatz kommen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Phone Timer

Mit dieser Applikation können Sie einen Alarm für Ihre Anruf Zeit festlegen um die Dauer Ihres Anrufs zu kontrollieren.

Fügen Sie einfach Kontakte aus Ihrer Kontaktliste während Sie am Telefon sprechen hinzu.

Sie können Kontakte zu jeder Zeit löschen und hinzufügen.

Sie können auch SMS senden und prüfen Sie, wie viele Nachrichten Sie für Ihren Text benötigen würden.

Download @
App Store
Entwickler: DANIEL RODRIGUEZ
Preis: Kostenlos

 

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

The Bureau – XCOM Declassified erscheint im Mac App Store

xcom-iconTransgaming überrascht uns freudig mit Veröffentlichung von The Bureau – XCOM Declassified (30,99 Euro) im Mac App Store. Anders als bei XCOM: Enemy Unknown handelt es sich hier allerdings vorrangig um einen taktische Third-Person-Shooter. Die Handlung spielt im Jahr 1962 während des kalten Krieges und ihr müsst in der Rolle des Spezialagenten William [...]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

appgefahren News-Ticker am 28. November (9 News)

Auch heute ist im App Store wieder einiges los. Wir haben alle wichtigen Notizen für euch gesammelt.

+++ 18:20 Uhr – Black Friday: iPad Air bei Redcoon +++
Früh aufstehen lohnt sich: Bei Redcoon gibt es am Freitag ab 6:00 Uhr das neue iPad Air mit 16 GB Speicher im Angebot. Den Preis können wir euch leider noch nicht nennen, bei Interesse solltet ihr einen Wecker stellen und rechtzeitig da sein – im Zweifel ist das Angebot schnell vergriffen.

+++ 15:55 Uhr – Jony Ive: So entstand das iPhone +++
Auf dieser Webseite gibt es einen interessanten Ausschnitt aus dem Buch über Jony Ive, dem Apple-Design-Guru. Wer erfahren möchte, wie das iPhone entstanden ist, sollte einen Blick auf den englischsprachigen Text werfen.

+++ 15:00 Uhr – Black Friday: Apple Store nur mit Geschenk-Guthaben +++
In Australien hat der Black Friday schon begonnen. Es gibt keine Rabatte, sondern beim Kauf von iPhone, iPad oder Mac Geschenk-Guthaben on top, das man beim nächsten Kauf verwenden kann. Alle Details liefern wir heute Nacht.

+++ 13:15 Uhr – Vodafone: Musik-Streaming für 10 Euro +++
Vodafone-Kunden können ab sofort beim Musik-Streaming-Dienst AMPYA andocken. Neben 20 Millionen Songs, 57.000 Musikvideos und 100.000 Radiostationen gibt es für 10 Euro im Monat auch 500 MB Daten-Volumen on top. Das Angebot kann in jeder Vodafone Filiale, per Telefon, SMS oder online gebucht werden.

+++ 10:10 Uhr – Arktis: Black Friday kommt in Fahrt +++
Die Kollegen von Arktis.de wollen bis heute Mittag schon über 100 Produkte auf ihrer Black-Friday-Sonderseite listen und günstig verkaufen. Reinschauen lohnt sich.

+++ 7:50 Uhr – Thailand: Tod beim Aufladen +++
In Thailand ist ein Mann gestorben, als er sein iPhone 4S genutzt hat, das gerade aufgeladen wurde. Dabei soll er ein nicht autorisiertes Drittanbieter-Netzteil genutzt haben. Passt also weiterhin bei “China-Ware” für Pfennig-Beträge auf.

+++ 7:40 Uhr – Japan: iPhone sehr beliebt +++
Laut einer Studio von Kantar waren im Oktober 76 Prozent aller verkauften Handys in Japan Smartphones. 61 Prozent davon waren iPhones – ein respektabler Wert.

+++ 7:35 Uhr – Apple: Gutscheine am Black Friday +++
In den USA munkelt man aktuell darüber, dass Apple bei seinem Shopping-Event am Freitag nicht auf reduzierte Geräte, sondern günstigere Geschenk-Gutscheine setzt. Hintergrund könnten die knappen Vorräte mancher Geräte sein.

+++ 7:30 Uhr – Spiele: Neuerscheinungen des Tages +++
Gestern ist bereits eine Ladung Apps erschienen. Auch heute sind einige Entwickler fleißig gewesen, alle wichtigen Neuerscheinungen findet ihr in unserem App-Ticker.

Der Artikel appgefahren News-Ticker am 28. November (9 News) erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Angry Birds Go: Rovio macht Freemium teuer

Die Vorfreude vieler Fans auf das Spiel Angry Birds Go dürfte beim Blick in den neuseeländischen App Store in Kritik umschlagen. Rovio hat es mit nur einer App geschafft, ein Freemium-Spiel superteuer zu machen und fängt sich damit zurecht essentielle Negativ-Stimmen ein.

xF3F30A5B A5C1 43A2 B23A 20E96B42F298.jpg.pagespeed.ic .bGkerzZ7jd Angry Birds Go: Rovio macht Freemium teuer
Hierzulande müssen wir es noch bis zum 11. Dezember aushalten, um Rovios neusten Platzhirsch Angry Birds Go zu begutachten. Mit angenehmen Gameplay-Eindrücken und einer vielversprechenden Webseite köderten uns die Macher. Ein Mario Kart ähnliches Spiel ließ hoffen. Doch jetzt holen die Entwickler mit der flachen Hand aus und enttäuschen mit einem misslungenen Start des Games in Neuseeland.

Zugemüllt mit In-App-Käufen von überzogenen 100 Dollar für eine Karosserie. Lange Unterbrechungen mitten im Rennen, solange nicht gezahlt wird. Was Rovio bei der Fertigung dieses Spiels zu derart dreisten und überteuerten Schellen bewegt hat, erschließt sich uns nicht. Die im Free2Play daherkommende Kreation fühlt sich mehr wie ein Shop an, als ein Spiel. Schade.

Bis zum Start am 11. Dezember hat Rovio noch Zeit, das Konzept gehörig zu überarbeiten. Sonst hagelt es über die Grenzen Neuseelands hinaus Kritik.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Diptic Video: Schnell und einfach kleine Collagen aus Videos und Fotos erstellen

Einige Nutzer werden sicherlich Diptic, eine kleine, aber nützliche Applikation zum Erstellen von Fotocollagen, kennen – nun gibt es das gleiche Prinzip mit Diptic Video auch für bewegte Bilder.

Diptic Video 1 Diptic Video 2 Diptic Video 3 Diptic Video 4

Schon unter iOS und Mac OS X erfreute sich Diptic großer Beleliebtheit und wurde bereits von Apple als Tipp beworben. Diptic Video (App Store-Link) ist seit dem 26. November im deutschen App Store erhältlich und kann dort zum Preis von 1,79 Euro erstanden werden. Mit einer Downloadgröße von vergleichsweise winzigen 1,7 MB sollte Diptic Video auch von unterwegs aus einem mobilen Datennetzwerk schnell geladen werden können.

Diptic Video vereint die Möglichkeit, Fotos und Videos in einer Collage auf nur einem einzigen Bild unterzubringen. Dafür stellen die Entwickler von Peak Systems ganze 35 verschiedene Layouts zur Verfügung, in denen bis zu vier Fotos, Videos oder Kombinationen aus beiden Medien untergebracht werden können.

Um Collagen in Diptic Video erstellen zu können, ist es vonnöten, der App Zugriff auf die Camera Roll zu gewähren. Danach gilt es, die zu verwendenden Bilder oder Videoclips auszuwählen, und diese dann in eines der vorgefertigen Collagen-Layouts einzubinden. Die App macht es außerdem möglich, bei Bildern noch etwas nachzuarbeiten, so kann unter anderem die Helligkeit, der Kontrast und die Sättigung angepasst werden,

Sind auch Videos mit in der Collage inbegriffen, bietet Diptic Video ebenfalls einige Einstellungsmöglichkeiten, um die Clips bestmöglich darzustellen. In einem kleinen Menü kann man beispielsweise das Vorschaubild des Videos drehen, spiegeln, und auch den Wiedergabemodus ändern. Eine kleine Schnittfunktion ist ebenfalls vorhanden.

Diptic Video erlaubt Export via iPhone-Bibliothek

Abschließend lassen sich noch weitere Optionen für das Gesamtwerk festlegen, beispielsweise, ob die Videos nach dem kürzesten oder längsten Clip gestoppt werden sollen. Alternativ kann man eine bestimmte Sekundenzahk festlegen, wann das Abspielen der Videos beendet werden soll. Für zusätzliche Unterhaltung können außerdem Songs aus der eigenen Musikmediathek sorgen, deren Sound mit dem Ton der Videos vermischt werden, oder diesen auch ganz ersetzen können.

Zum krönenden Abschluss lassen sich die fertigen Werke dann entweder in der Camera Roll speichern, aber auch per iMessage oder E-Mail verschicken, oder im sozialen Netzwerk von Facebook teilen. Ein nativer Support für die populären Plattformen von Twitter oder Instagram ist bislang noch nicht gegeben, aber über den Umweg der Camera Roll sollte man seine Kreationen auch dort teilen können.

Der Artikel Diptic Video: Schnell und einfach kleine Collagen aus Videos und Fotos erstellen erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Offizieller Trailer zu "Warhammer 40,000: Space Wolf" veröffentlicht


Nachdem wir euch erst vor zwei Tagen darüber informieren konnten, dass Space Hulk von Full Control am 5. Dezember im AppStore erscheinen wird, gibt es nun noch weitere Neuigkeiten zu einem weiteren Spiel aus dem "Warhammer 40,000"-Universum. Denn der russische Entwickler Herocraft hat einen ersten Announcement Trailer zu Warhammer 40,000: Space Wolf veröffentlicht. Der Titel war ja bereits vor gut drei Monaten angekündigt worden, nun gibt es also erstmals animierte Eindrücke des Titels.

Wenn ihr euch nun auf den Titel freut, müsst ihr euch aber noch etwas gedulden. Denn der Release von Warhammer 40,000: Space Wolf ist erst für das zweite Quartal 2014 angekündigt. Dann wird die Mischung aus rundenbasiertem Strategiespiel und Trading-Card-Game iOS, Android, PC und andere Plattf weiterlesen »
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Trotz voller Produktion: Arbeitsbedingungen verbessern sich

Foxconn Arbeiter

Wie wir heute schon berichtet haben, wurden die Produktionsmengen von Foxconn nochmals deutlich gesteigert und die Werke in China arbeiten auf Hochtouren. Dennoch konnte Apple die Arbeitsbedingungen in den letzten Wochen verbessern und man berichtet von zufriedeneren Arbeitern und besseren Arbeitszeiten. Wie Apple dies genau angestellt hat kann man leider nicht genau gesagt werden. Wahrscheinlich setzt Apple auf mehr Arbeitskräfte pro Produktionslinie um die Arbeiter zu entlasten.

600 Arbeiter pro Förderband
Kaum vorzustellen ist, dass Apple pro Förderband und pro Produktionslinie rund 600 Mitarbeiter von Foxconn beschäftigt. Man kann daher behaupten, dass rund 1200 Hände das iPhone berühren bevor man es selbst in die Hand bekommt. Für chinesische Verhältnisse ist dies noch vollkommen in Ordnung, in Europa würde man für diese Arbeit nur noch auf Roboter und Maschinen setzen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kostenlose Apps im MacAppStore am 28.11.13

Produktivität

Dienstprogramme

DaisyDisk DaisyDisk
Preis: „9,99$“ 4,49 €
Unclutter Unclutter
Preis: „4,99$“ 0,89 €

Fotografie

Pictary Pictary
Preis: Kostenlos
LilyView LilyView
Preis: „4,99$“ 0,89 €
Photo Date Changer Photo Date Changer
Preis: „7,99$“ 0,89 €

Nachrichten

Sharky RSS Lite Sharky RSS Lite
Preis: Kostenlos

Unterhaltung

AstroFate AstroFate
Preis: Kostenlos

Spiele

Barnyard Blaster Lite Barnyard Blaster Lite
Preis: Kostenlos
Connect Dots by KLAP Connect Dots by KLAP
Preis: 2,69 €
Alphabets Machine HD Pro Alphabets Machine HD Pro
Preis: 1,79 €
Preschool Shapes Pro Preschool Shapes Pro
Preis: 2,69 €
VocabUScary VocabUScary
Preis: Kostenlos
Alphabets by KLAP Alphabets by KLAP
Preis: 0,89 €
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Video-Digitalisierer und DVB-C-Empfänger für Mac-Nutzer

Equinux hat die tizi-Produktreihe um zwei neue Geräte für Mac-Nutzer ergänzt: Ein DVB-C-Empfänger bringt digitales Kabelfernseher per USB-Anschluss. Der tizi Videorecycler digitalisiert alte VHS- und Video-8-Aufnahmen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Bundle Hunt Holiday Combo Bundle

BundleHunt is now offering a new bundle for $39.99.

The following 10 Mac apps are included:

ColorSchemer Studio
AfterShot Pro
Vitamin-R
xTeam
Scrutiny
skEdit
Compartments
Smaller
Periscope Pro
CollageFactory Pro

Also being offered is a Design Bundle with 23 Top Selling Design Products for $19.99. You can get the Mac and Design bundle together in a combo for $49.99.

Purchase at BundleHunt

OFFER EXPIRES DECEMBER 13th

*Purchase Supports Mac App Deals

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

USA: Datenschutzklage gegen Apple abgewiesen

US-Richterin Lucy Koh – die uns eigentlich aus anderen Verfahren bekannt ist – hat eine Klage von 4 Apple-Usern gegen das Unternehmen wegen der Aufzeichnung von Ortsdaten durch iOS-Geräte abgewiesen. Ihrer Ansicht nach konnten die Kläger keine ausreichenden Beweise für ihre Vorwürfe vorlegen.

Apple Logo

Kein persönlicher Schaden nachweisbar

Nicht, dass wir uns falsch verstehen: Es geht um die Frage, ob den Klägern durch die falsche Interpretation des Datenschutzes durch Apple ein Schaden entstand.

Im Juni 2012 klagten die 4 Nutzer mit dem Vorwurf, dass Apple iOS extra so entworfen habe, dass Drittparteien auf einfache Art und Weise persönliche Daten von iOS-Geräten ohne die Einwilligung der Besitzer sammeln können. Außerdem verlangten die Kläger Schadensersatz, weil sie durch diese Methoden Speicherplatz und Bandbreite einbüßen mussten.

Die Klage drehte sich maßgeblich um den angeblich ungehinderten Zugang zu den UDIDs der iOS-Geräte, mit deren Hilfe Werbeanbieter das Nutzungsverhalten der User nachverfolgen können. Apple hat seit iOS 5 Einschränkungen für die Nutzung der UDIDs durch Apps eingeführt und diese mit iOS 6 gänzlich abgeschafft.

Lucy Loh sah die Vorwürfe der Kläger letztlich nicht bestätigt und wies die Klage ab.

via AppleInsider

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Futuremark schmeißt geschummelte Samsung Galaxy Note und HTC One Benchmarks raus

Die Benchmark-Spezialisten von Futuremark haben ausgemistet und gefakte Samsung Galaxy Note und HTC One Benchmarks aus den eigenen Rankings rausgeschmissen. Damit wurde die Liste bereinigt. Der Form halber finden sich die ausgelistetet Geräte am Ende des Rankings, allerdings ohne Punktewert.

futuremark_delistet

Vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass beide Unternehmen bei Benchmarks schummeln (hier und dort). Sowohl Samsung als auch HTC haben die Leistungswerte manipuliert. Die angepasste Software erkannte, ob eine Benchmark Applikation läuft oder nicht. Wurde ein Benchmark-Tool ausgeführt, so wurde die Taktrate des Gerätes hochgesetzt, so dass bessere Leistungswerte ausgewiesen wurden.

Gegenüber den Kollegen von The Register äußerte sich Futuremarkt Benchmart CEO Oliver Baltuch dahingehend, dass Anwender in Futuremark vertrauen und an akkurate Ergebnisse glauben. Von daher haben man die Liste bereinigt. Dies betrifft das HTC One, HTC One mini, Samsung Galaxy Note 10.1 sowie Samsung Galaxy Note 3.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

XCOM geht weiter: The Bureau Declassified neu [VIDEO]

XCOM Enemy Unknown ist Euch ein Begriff, klar – das Spiel ist gerade reduziert. Und nun gibt’s ganz frisch ein Sequel!

Der Abend vorm Mac ist gerettet: The Bureau: XCOM Declassified ist soeben im Mac App Store aufgeschlagen. Der Third-Person-Shooter kam bereits im August für Konsolen und Windows raus. Nun gibt es die Mac-optimierte Version, die auch viele Strategie-Elemente und nicht nur Geballer auf hohem Niveau mitbringt.

XCOM The Bureau Ansicht

XCOM The Bureau

Das Game spielt 1962. Eine Geheimdienst-Organisation der Regierung versucht zu vertuschen, dass es außerirdisches Leben in den USA gibt. Ihr spielt einen Spezial-Agenten namens William Carter, der mit seiner Truppe die Menschheit vor der Vernichtung rettet. Motto: “Überleben, anpassen und den Feind besiegen, um die Bürger vor der Wahrheit zu schützen.” Bitte beachtet die Systemvoraussetzungen: Der 12,2-GB-Download benötigt u.a. OS X 10.7.5 oder höher, 4 GB RAM und 15 GB auf Eurer Festplatte.

The Bureau - XCOM Declassified The Bureau - XCOM Declassified
Keine Bewertungen
30,99 € (11682 MB)


(YouTube-Direktlink)

Anzeige

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kid’s Preschool Game Box Pro

“Die „Kids Preschool Game Box Pro ist eine tolle Kombination aus Apps für Kinder, alles in einer Serie.
Knirpse wie auch ältere Kinder können mit den fantastischen Apps in dieser Serie lernen und dabei Spaß haben. Bringen Sie Ihren Kinder alles über Zahlen, das Alphabet, Farben, Puzzles, passende Bilder und noch Vieles mehr bei.
Kinder können sich an einer Auswahl an neun Apps erfreuen: Ausmal-Apps, Puzzlespiele, Zählen, Alphabet-Trainer, „Dots with Tots“, „Easy Crafts“, „Match & Learn“, „Pony Dash“ und „Mole Hunter“.
Viele Stunden Lernspaß sind Ihrem Kind garantiert mit Apps zu Zählübungen oder dem Alphabet. Verbessern Sie seine Konzentrationsfähigkeit mit Puzzlespielen, „Dots with Tots“ oder „Match and Learn“. Entfesseln Sie seine Kreativität mit Ausmalspielen und „Easy Crafts“, oder nehmen Sie es mit auf ein heiteres Abenteuer mit „Pony Dash“ und „Mole Hunter“.
Die herrlichen Animationen, beruhigenden Klänge und die professionell im Studio aufgenommene Sprachausgabe werden Ihrem Kind Freude bereiten und seine Neugierde fesseln. Kinder werden die niedlichen Figuren und lebensechten Gegenstände in diesen Spielen einfach lieben.
Mit der Serie „Jumpstart Kids: 9-In-1 Learn with Fun“ können Sie ein Teil der faszinierenden Welt Ihres Kindes werden und es an unzählige neue Entdeckungen heranführen.
Zaubern Sie Ihrem Kind doch einfach ein Lächeln aufs Gesicht!
Features:
• Lernspaß
• Zahlen, Alphabet und Farben lernen
• Verbesserte Konzentrationsfähigkeit mit Puzzlespielen, „Dots“ und „Match & Learn“
• Kreativer Spaß mit Farben und Basteln
• Genießen Sie abenteuerliche Spiele mit niedlichen Figuren und lebensechten Gegenständen
• Tolle Animationen und wohltuende Klänge

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Wackelige iPhone-Batterie: Springende Prozentzahlen in der Akku-Anzeige

akkuMehr und mehr iPhone-Nutzer haben uns in den vergangenen Wochen auf ein Thema hingewiesen, das sich auf unseren Geräten zwar nicht reproduzieren lässt, in Anbetracht der zunehmenden Zuschriften aber dennoch nicht ignoriert werden sollte. Seit der Ausgabe von iOS 7.0.2, so der Tenor unter den Betroffenen, springt [...]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Icycle On Thin Ice: Nagelneu und außergewöhnlich schön

Sucht Ihr ein außergewöhnliches Jump’n-Run-Game, dann seid Ihr bei der App Icycle: On Thin Ice genau richtig.

Das nagelneue Universal-Game bringt 80 Missionen, die je aus mehreren kleinen Abschnitten bestehen. Ihr bewegt Euch mit zwei Pfeilen und benutzt die Aktionstaste, um zu springen oder den Regenschirm zu verwenden. Oft kommt es in den Level auf das richtige Timing an, denn die Level sind ständig in Bewegung. Wenn Ihr zu lange wartet, werdet Ihr schnell einmal zerquetscht oder friert ein. Zum Glück habt Ihr drei neue Versuche frei, bevor Ihr das ganze Level von noch mal vorne beginnen müsst.

icycle on thin ice screen1

icycle on thin ice screen2

Außerdem solltet Ihr darauf achten, möglichst viele Eiswürfel zu sammeln, da diese als Währung eingesetzt werden. Habt Ihr ein Level erfolgreich abgeschlossen, bietet die App Euch an, neue Power-ups, Kostüme oder Verbesserungen zu kaufen. Zwingend notenwendig ist das nicht. Per In-App-Kauf dürft Ihr Euren Eis-Vorrat zusätzlich aufstocken. Fazit: Die Entwickler haben sich wirklich etwas einfallen lassen. Die Animationen sind großartig gelungen und machen das Spiel zu einem echten Hingucker. (ab iPhone 4, ab iOS 6.1, englisch)

Icycle: On Thin Ice
(11)
0,89 € (uni, 27 MB)


(YouTube-Direktlink)

Anzeige

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 5c und iPad Air bei der Telekom im Paketpreis für € 99,95

Heute Morgen erst war die Telekom in den News mit einem Pilotprojekt, bei dem in Bonn an 150 über die Stadt verteilten HotSpots 30 Minuten kostenloses Internet für jedermann angeboten wird. Am späten Nachmittag gibt es nun noch ein Angebot vom rosa Riesen, das vor allem für all diejenigen interessant ist, die auf der Suche nach einem neuen iPhone UND einem neuen iPad sind. In einem nur online verfügbaren Angebot bietet die Telekom ab heute und nur bis zum 04.12.2013 das iPhone 5c zusammen mit dem neuen iPad Air im Paketpreis für nur € 99,95 an. Voraussetzung ist der Abschluss eines Complete Comfort XL Vertrages mit 24 Monaten Laufzeit. Das Angebot kann sowohl Privatkunden, als auch von Geschäftskunden in Anspruch genommen werden, gilt aber nur für Neukunden. Der Complete Comfort XL Tarif beinhaltet eine Telefon Flat, SMS Flat, Daten Flat mit 2 GB inklusive LTE und bis zu 100 MBit/s, eine HotSpot Flat, VoIP, 4 x Travel & Surf Weekpass, 50 Minuten pro Monat im Ausland und MultiSIM und kostet monatlich € 69,45. Bei den Geräten handelt es sich um das iPhone 5c mit 16 GB (alle Farben) und das iPad Air WiFi+Cellular mit 16 GB (alle Farben). Alternativ kann das Angebot auch mit dem Tarif Comfort Complete L gebucht werden. Hier kosten die Geräte zusammen einmalig € 249,95, der monatlicher Tarifpreis liegt dann bei € 60,45 für Telefon Flat, SMS Flat, Daten Flat mit 1 GB inklusive LTE und bis zu 50 MBit/s, HotSpot Flat, VoIP und 4 x Travel & Surf Weekpass. Ein Klick auf das nachfolgende Bild führt direkt zum Angebot.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

FIFA: Kostenlose und offizielle App des Weltfußballverbands für iOS erschienen

Nun hat es auch die FIFA geschafft und eine App rund um das Thema Fußball in den App Store gebracht – das Ergebnis kann sich dabei durchaus sehen lassen.

FIFANicht nur in Deutschland ist Fußball die beliebteste Sportart, sondern auch weltweit ist es eines der bekanntesten und beliebtesten Spiele. Sicherlich ist einigen der Begriff DFB schon sehr geläufig. DFB ist der Verband in Deutschland, der sich für den organisierten Fussball verantwortlich zeigt. Der Verband der weltweit für den Fußball verantwortlich ist, nennt sich Fédération Internationale de Football Association. Bisher konnte man alle Nachrichten und Daten zum Weltfußball nur über die Webseite der FIFA abrufen. Mit der kostenlosen App der FIFA  muss man nun keinen Browser mehr bemühen, sondern kann alles bequem auf dem iPhone (App Store-Link) oder iPad (App Store-Link) erkunden.

Normalerweise würde man erwarten, dass es sich bei der App der FIFA um eine Universal-App handelt. Leider ist dieses nicht der Fall. Wieso sich die FIFA nicht für eine Universal-App entschieden hat, lässt sich nicht genau sagen. Jedenfalls gleichen sich die Versionen wie ein Ei dem anderen. Natürlich nutzt man den Platz des Displays auf einem iPad besser, aber Navigation oder Funktionen unterscheiden sich nicht.

Die App der FIFA kommt jedenfalls in einem sehr modernen Design, das durchaus zugefallen weiß. Beim ersten Start der App bekommt man eine kleine Einführung in die App. Die FIFA-App liegt komplett in deutscher Sprache vor und präsentiert entsprechend alle Nachrichten auch in dieser Sprache, wobei diese in den Einstellungen gewechselt werden kann. Neben den aktuellen Nachrichten kann man sich die Ergebnisse, Paarungen und Tabellen der wichtigsten Wettbewerbe der Welt ansehen. Außerdem lassen sich bis zu drei Mannschaften als Favoriten festlegen, um schneller zu den Daten dieser Mannschaften zu navigieren.

Natürlich erhält man auch alle Informationen zum kommenden großen Event der FIFA, der Weltmeisterschaft in Brasilien. Außerdem kann man schnell einen Blick auf die FIFA-Weltrangliste der Männer und Frauen werfen. Die meisten Informationen innerhalb der App lassen sich bequem per E-Mail, Facebook oder Twitter teilen. Zusätzlich kann man aus der App alle Spielpaarungen seiner Lieblingsmannschaft auf Wunsch in den lokalen Kalender eintragen lassen.

Neben den ganze Informationen rund um den Weltfußball, gibt es auch eine Sektion, die sich mit den Projekten der FIFA beschäftigt. Hier kann man sich ansehen, was die FIFA mit verschiedenen Hilfsprojekten bewirken möchte. Die App der FIFA ist von der Bedienung und dem Design wirklich gelungen und ist für jeden Fußball-Fan ein echte Empfehlung. Es fehlt eigentlich nur noch ein Ergebnis-Dienst seiner Lieblingsmannschaften in Form von Push-Benachrichtigungen. Für Fußball-Fans lohnt sich der Download auf jeden Fall, auch wenn schon Apps wie etwa iLiga auf dem Gerät installiert sind.

Der Artikel FIFA: Kostenlose und offizielle App des Weltfußballverbands für iOS erschienen erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

TimeShutter hilft bei der Erstellung von Zeitraffer-Videos

Mit TimeShutter ist eine Foto/Video-App erschienen, die bei der Erstellung von Videos mit Zeitraffer hilft (Store: (Url: http://clk.tradedoubler.com/click?p=23761&a=1548046&g=17450526&url=https%3A%2F%2Fitunes.apple.com%2Fde%2Fapp%2Ftimeshutter-capture-changes%2Fid731784824%3Fmt%3D8%26uo%3D4%26partnerId%3D2003 )). Durch die Darstellung von Konturen der Fotovorlage hilft TimeShutter dem Nutzer d ...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Little Genius Kids Pro

“Was möchten Eltern für ihr aufwachsendes Kind? Eine gute Entwicklung und Bloßstellung an verschiedene Bildungsaktivitäten die Spaß machen. Diese Serie hat alles in 9-In-1: Little Genius Kids bestehende aus 9 Apps.
Leiten Sie Ihre Kinder ein in eine Vielzahl von Aktivitäten mit diesen Apps:
1. Lerne zu zählen – Spiele mit Tieren- Zählen mit niedlichen Vöglein und Tieren.
2. Jigsaw – Vorschulische Puzzle für Kinder- Verschiedene einfache Puzzles die die Neugier der Kinder wecken können.
3. Easy Craft – Kinder Bastelbuch- Basteln war noch nie so einfach! Kompiliere ein ganzes Bastelbuch mit einer einzigen Berührung.
4. Match and Learn – Verbessere das Gedächtnis der Kinder- Ein Spiel indem man Objekte mit einander kombiniert und was das Gehirn anspornt!
5. Alfabet Lehrer – A bis Z- eine App um das Alphabet zu lernen.
6. Follow Me-A Knobelüberraschung Spiel
7. Kid’s Paints and Colors- Ein Farbenspiel mit vielen Optionen
8. vorschulische Formen- Lerne die Basisformen und kreiere tolle Charaktere
9. Jigsaw – Kleinkind Puzzle- Ein Puzzle mit zwei gleiche Bilder um es schwerer zu machen
Alle Apps konzentrieren sich auf Myriade Aktivitäten damit das Kind spielen und lernen kann. Es gibt nie Langeweile da die farbenfrohe Formen die Kinder beschäftigt halten!
Funktionen:
• 9 Spiele entworfen für Kinder ab dem Kindergarten Alter.
• Lehrt Alphabet, Wörter, Zahlen.
• Räumliches Denken mit Puzzeln und Bilder.
• Bastel- und Mahlaktivitäten um Farben zu lernen.
• Interaktive Apps mit guten Hinweise.
• Realistische Charaktere.
• Einfach im Gebrauch

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

DVB-C-Receiver für den Mac

Der Hardwarehersteller equinux hat einen DVB-C-Receiver für den Mac vorgestellt. "tizi für Mac (DVB-C)" ermöglicht den Empfang von digitalem Kabelfernsehen. Das Produkt setzt OS X 10.7 oder neuer voraus und ist ab sofort zum empfohlenen Verkaufspreis von 59,95 Euro im Handel erhältlich.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPad mini Retina: Display doch nicht so gut?

iPad mini 2 Retina

Nachdem in den letzten Tagen endlich das iPad mini zum Verkauf freigegeben wurde, hagelte es von allen Seiten Reviews und Kritiken.

Auf jedem YouTube Channel und Blog konnte man über das unglaubliche Display und die tolle Leistung des iPad mini Retina lesen. Doch ist das Display wirklich so gut?

Displaymate.com hat nun die Display-Technick einem ausführlichen Test unterzogen und für veraltet befunden!

Gegenüber dem Amazon Kindle Fire HDX 7 und dem Google Nexus 7 kann das iPad mini Retina somit nichtmehr überzeugen. Vor gut zwei Jahren wurde noch ein technologischer Fortschritt entdeckt, leider hat die Konkurrenz nicht geschlafen und somit wurde durch Technologien wie LTPS und Quantum Dots der Abstand zwischen Apple und anderen Marken geringer und im Bereich der Displays laut displaymate sogar Nachholfbedarf.

Das Kindle Fire HDX 7 setzt zum Beispiel auf die Quantum Dots Technologie und erreicht somit eine höhere Farbsättigung und kann gleichzeitig den Farbraum erhöhen. Trotzdem bleibt das Kindle Fire HDX 7 hinter dem Nexus 7 mit LTPS-Display zurück. Das iPad mini wird somit nur auf Rang 3. geführt.

Das iPad mini Retina zeigt leider nur einen Farbraum von 63%, was dem Niveau des iPad mini und iPad 2 liegt. Weiters ist die Helligkeit mit nur 72% nicht überragend und das Display ist noch immer sehr Anfällig für Lichtreflexionen.

Somit liegt Apple mit der IGZO Technologie im Rückstand und man wird diesen Rückstand wieder aufholen müssen.

Bildschirmfoto 2013-11-28 um 16.54.05 Bildschirmfoto 2013-11-28 um 16.54.26

Wie zufrieden seit Ihr mit dem iPad mini Retina?

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

MacX Video Converter kostenlos

Ich hatte euch auf iAppMag schon den MacX DVD Ripper Pro vorgestellt und auch ein paar Lizenz Codes verschenkt. Zu Thanksgiving verschenkt nun das Unternehmen Digiarty eine andere ihrer Mac Apps, nämlich den “MacX Video Converter Pro”.

Die Mac App Konvertiert Videos in den Formaten MP4, FLV, AVI, MOV, WMV, MPEG und mehr. Des weiteren können die Filme auch noch mit verschiedenen Optionen bearbeitet werden.

Ihr könnt die Software bis zum 6. Dezember auf ihrer Seite kostenlos herunterladen. Außerdem gibt es dort noch Rabatt auf viele andere ihrer Produkte.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Black Friday 2013: Apple mit Gutscheinkarten statt Rabatten

appleFür viele, die schon in Vorfreude auf morgen waren, dürfte diese Meldung eine herbe Enttäuschung darstellen. Wie sich schon angedeutet hat, wird Apple am Black Friday 2013 nicht wieder Rabatte auf seine eigenen Produkte anbieten sondern Gutscheinkarten bei dem Erwerb eines solchen. Die Gewissheit dafür haben wir mittlerweile aus Australien bekommen, wo der diesjährige Black [...]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPad Mini Retina LTE wird erst später ausgeliefert

ipad-4-and-ipad-mini-side-by-side-640x353

Wie es scheint reißen die Probleme rund um das iPad Mini Retina einfach nicht ab und man hat große Probleme der Nachfrage der Kunden gerecht zu werden. Wie nun bekannt geworden ist, soll es sogar zu revidierten Lieferzeiten gekommen sein. Dadurch geht man davon aus, dass die Lieferzeiten bei den LTE Modellen noch weiter ansteigen als es jetzt schon der Fall ist. Anscheinend hat Apple nicht mit dem Ansturm auf das Gerät gerechnet und kann die Nachfrage nicht bedienen. Zudem kommen noch Produktionsprobleme die noch nicht ausgeräumt zu sein scheinen.

retina_lte_versand

iPad Mini Retina ein Flop?
Wenn man es auf die Verfügbarkeit der Geräte herunterbricht, kann man wahrlich von einem Flop sprechen und zusätzlich kann man davon ausgehen, dass es noch weitere Schwierigkeiten geben wird. Vielleicht wird Apple erst im Jahr 2014 die Situation in den Griff bekommen. Einige Kunden werden sich aber im Weihnachtsgeschäft umentscheiden und sich ein Konkurrenzprodukt besorgen. Wir sind gespannt wie sich die Situation weiter entwickeln wird.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apples Black Friday: Nun doch Preisnachlass statt iTunes-Guthaben [UPDATE]

blackfriday-iocnUPDATE: Entgegen den Erwartungen und den bereits früher gestarteten internationalen Angeboten gewährt Apple hierzulande wie in den Vorjahren direkten Preisnachlässe auf einzelne Produkte. Alle preisreduzierten Artikel im Überblick findet ihr hier. Voraussichtlich heute Nacht um 0 Uhr beginnt Apples diesjährige Black-Friday-Promotion. Anders als in den [...]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Nicht autorisiertes Ladegerät: Mann stirbt durch iPhone 4S Stromstoß

Einem aktuellen Bericht der Daily News Thailand zufolge, starb ein Mann, nachdem er sein iPhone 4S nutzte, das gerade aufgeladen wurde. Dieser Mann nutzte ein nicht autorisiertes Ladegerät, welches oftmals nicht die Apple Sicherheitsstandards erfüllt.

phone4s_stromstoß

Bei Eintreffen vor Ort fand die örtliche Polizei das Smartphone, welches noch immer über ein Ladegerät mit einer Steckdose verbunden war. Sie geht davon aus, dass der Mann sein iPhone 4S zum Telefonieren nutzte, während es gleichzeitig auflud.

Das eingebundene Foto zeigt, dass der Mann ein blaues Foto und somit kein Apple Standard-Ladegerät nutzte. Ein billiges, nicht autorisiertes Ladegerät?

Es ist nicht das erste Mal, dass billige Nachbauten des Apple Ladergerätes zu einem Unglück führten. So tötete ein „iPhone 5 Stromstoß“ im Juli dieses Jahres auf ähnliche Art und Weise eine 23-jährige Chinesin.

Apple reagierte und machte darauf aufmerksam, nur autorisierte Ladegeräte zu nutzen. Gleichzeitig startete das Unternehmen ein Rücknahmeprogramm für USB-Netzteile, um Käufern eines Fake-Netzteils die Möglichkeit zu geben, dieses gegen ein Original zum Sonderpreis einzutauschen. (via)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Ein iPad Air geschenkt: Telekom mit Top-Angebot zum Black Friday

Dieses Wochenende ist aufgrund des Black Fridays ganz schön was los in der Rabatt-Kiste. Hier ein Telekom-Deal, den sich potenzielle Käufer der neusten Generation iPhone und iPad auf gar keinen Fall entgehen lassen sollten. Wir haben uns die Details angeschaut.

Bildschirmfoto 2013 11 28 um 16.21.49 Ein iPad Air geschenkt: Telekom mit Top Angebot zum Black Friday
Unter dem Slogan “Das perfekte Duo” bewirbt die Telekom aktuell ein Sparangebot, welches das iPhone 5c und iPad Air unter ein Dach bringt. Dazu gibt es wahlweise entweder den Allnet-Tarif Complete Comfort XL oder L. Wir haben für euch mal nachgerechnet:

  • iPhone 5c 16 GB + iPad Air 16 GB Wi-Fi + Cellular – 99,95 € einmalig
  • Complete Comfort XL (Telefon- und SMS-Flat, 2 GB inklusive LTE, HotSpot Flat und mehr) – 69,45 € monatlich (1666,8 € auf 2 Jahre)
  • Bereitstellungspreis – 29,95 € einmalig

Macht unterm Strich 1796,70 € auf zwei Jahre. Damit kommt ihr gute 500 € billiger weg, als wenn ihr die Produkte einzeln erwerbt. Die Telekom schenkt euch mal eben ein iPad Air.

Einen kleinen Haken haben wir dennoch gefunden. Es gibt nur eine SIM-Karte für beide Geräte. Wie uns Nooblucker steckte, kann man weitere Multi-SIMs kostenlos nachbestellten. Dann steht dem Schnäppchen nichts mehr im Wege.

Das Angebot gilt ab heute bis zum 4. Dezember. Hier geht es zum Deal.

Andere Black Friday Deals haben wir hier zusammengetragen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

9-In-1: Kid’s EduPack

“Willkommen an Bord der Ultimen Kinder Apps. Ein Platz wo man alles für Kleinkinder bekommt als Eltern. Hier gibt es 9 interessante Spiele für die Kleinen.
1. Toddler Trainer – Zähle das Spielzeug- Lerne zu zählen, quantifizieren und Zahlen von 1 bis 10 mit tollem Spielzeug.
2. Jigsaw – vorschulische Puzzle für Kinder – Ein Puzzle mit verschiedene Levels
3. Easy Craft – Kinder Bastelbuch – Eine gute App um das Basteln zu starten
4. Brain Trainer – Finde den Fehler- Klassisches Spiel wobei man den Fehler finden muss
5. Alphabet Maschine – Spiele und lerne- Eine Kombination von 5 Büchern mit wenige Objekte die mit dem Alphabet verbunden sind, auf einem Laufband.
6. Head To Toe – Baby lernt Körperteile – Eine App über Körperteile mit süßen Charaktere
7. Kid’s Paints and Colors (level) – Eine Farben App die sehr Farbenfroh ist!
8. Dress Me Up – Designer Kids – Jeden Tag eine neue Person- Chance um deine Favoriten Charaktere zu verkleiden.
9. Pony Dash- Ein spannendes Spiel mit Pony Rennen mit einem tollen Hintergrund.
Zeit für das kreative lernen für Kinder mit dieser tollen Serie, wo sie Wunder kreieren können mit der Fantasie. Diese Serie bietet jedem Kind eine Chance um neue Konzepte zu erforschen mit subtile Führung. Die Apps sind gut entwickelt, wobei Rechnung gehalten wurde mit die Lernfähigkeiten der Kinder. Es macht Spaß und sie lernen gleichzeitig!
Funktionen:
• Geduldige und beruhigende Stimme die ermutigende Worte spricht.
• Wiederholung der Zahlen und Wörter um sie ins Gedächtnis zu prägen.
• Schlaue und aufregende Spiele mit verschiedenen Levels.
• Apps entworfen um die Konzentration der Kinder zu fördern.
• Einfach zu bedienen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple iPhone 5C soll sich in Indien besser verkaufen als das Samsung Galaxy S4

iphone-5c-gruenGerade für das iPhone 5C musste Apple anfangs ordentlich Kritik einstecken und man bekam nur zuoft zu lesen, dass sich das Device ziemlich schlecht verkaufen soll und Apple die Produktion deshalb sogar gedrosselt hat. In Indien kann man laut einem neuen Bericht der Kollegen von “Techstage“, in dem sich auf “Unwiredview” berufen wird, aber rein [...]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Lawine an App-Rabatten: Highlights und Übersichten

Okay, heute kriegt Ihr was zu tun: Rechtzeitig zum Black Friday reduzieren ganz viele Entwickler ihre besten Apps.

Da gilt es natürlich, den Überblick zu behalten – aber als iTopnews-Leser schafft Ihr das locker. Denn wir sortieren für Euch und erfassen alle lohnenswerten Deals in der Übersicht:

Alle guten iOS-Rabatte in der Übersicht
Alle guten Mac-App-Rabatte in der Übersicht

Auf keinen Fall solltet Ihr diese Apps verpassen:

iOS/Games

The Amazing Spider-Man The Amazing Spider-Man
(1965)
5,99 € 0,89 € (uni, 791 MB)
Rayman Jungle Run Rayman Jungle Run
(4125)
2,69 € 0,89 € (uni, 47 MB)
Riptide GP2 Riptide GP2
(144)
2,69 € 0,89 € (uni, 47 MB)
Cradle of Rome Cradle of Rome
(648)
4,49 € 2,69 € (iPad, 33 MB)
Cradle of Rome 2 HD Cradle of Rome 2 HD
(651)
4,49 € 2,69 € (iPad, 131 MB)
LostWinds LostWinds
(1193)
3,59 € 1,79 € (uni, 84 MB)
LostWinds2: Winter of the Melodias
(602)
3,59 € 1,79 € (uni, 137 MB)
Sparkle the Game Sparkle the Game
(423)
2,69 € 1,79 € (iPhone, 16 MB)
Sparkle HD Sparkle HD
(168)
4,49 € 1,79 € (iPad, 29 MB)
LIMBO Game LIMBO Game
(1197)
4,49 € 0,89 € (uni, 100 MB)
XCOM®: Enemy Unknown
(1259)
17,99 € 8,99 € (uni, 1795 MB)

iOS/Produktivität

1Password 1Password
(799)
15,99 € 8,99 € (uni, 24 MB)

iOS/Musik

Traktor DJ für iPhone Traktor DJ für iPhone
(181)
4,49 € 1,79 € (iPhone, 40 MB)
Traktor DJ Traktor DJ
(832)
17,99 € 8,99 € (iPad, 40 MB)

iOS/Kinder

Weiß weiß Bescheid – Die Farben-Entdecker-App Weiß weiß Bescheid – Die Farben-Entdecker-App
Keine Bewertungen
2,69 € 1,79 € (uni, 346 MB)

Mac/Games 

Airline Tycoon Deluxe Airline Tycoon Deluxe
(32)
17,99 € 8,99 € (447 MB)
Romance Of Rome Romance Of Rome
Keine Bewertungen
5,99 € 2,69 € (98 MB)
Cradle Of Rome Cradle Of Rome
(9)
5,99 € 2,69 € (16 MB)
Cradle of Rome 2 Premium Cradle of Rome 2 Premium
Keine Bewertungen
5,99 € 2,69 € (172 MB)
Borderlands 2 Borderlands 2
(54)
26,99 € 13,99 € (9708 MB)
LIMBO LIMBO
(449)
8,99 € 2,69 € (83 MB)
Napoleon: Total War - Gold Edition
(21)
26,99 € 13,99 € (15887 MB)
Empire: Total War - Gold Edition
(95)
35,99 € 17,99 € (12475 MB)
Rome: Total War - Gold Edition
(94)
21,99 € 10,99 € (3911 MB)

Mac/Produktivität

Unclutter Unclutter
(31)
4,49 € 0,89 € (6 MB)
DaisyDisk DaisyDisk
(458)
8,99 € 4,49 € (5 MB)
ABBYY FineReader Express ABBYY FineReader Express
(27)
89,99 € 44,99 € (84 MB)
WISO steuer: 2014
Keine Bewertungen
37,99 € 34,99 € (385 MB)

Anzeige

iPad_728x90

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

DisplayMate: iPad mini 2 auf dem letzten Platz – veraltete Technologie

Die Displayexperten von Displaymate haben drei aktuelle 7 Zoll Tablets getestet, darunter auch das iPad mini mit Retinadisplay. Apples aktuelles kleines iPad belegte dabei den letzten Platz. Bemängelt wurde vor allem die veraltete Displaytechnologie.

iPad mini 2 Retinadisplay

iPad mini mit Retinadisplay bleibt hinter Kindle Fire HDX 7 und dem Nexus 7 zurück

DisplayMate wirft Apple schlechte Planung vor, weil man sich technologisch auf die IGZO-Technologie verlassen hat. Es gäbe inzwischen weitaus modernere Displaytechnologien, die auch für einen guten Preis verfügbar sind. Vor allem sei dabei Low Temperature Poly Silcon (LTPS), das bereits in den iPhones und Samsungs OLED Displays zur Anwendung kommt und daher ohne Zweifel in hohen Stückzahlen verfügbar ist. Das Kindle Fire HDX 8.9 sowie das Nexus 7 sind durch die Verwendung dieser Technologie an Apple und dem iPad mini 2 vorbeigezogen. Daran sei vor allem bemerkenswert, dass Apple in Sachen Display in der Vergangenheit die Referenz darstellte.

Zwei Probleme mit IGZO

Die IGZO-Technologie kommt laut DisplayMate mit zwei Problemen für Apple einher:

Vor zwei Jahren war IGZO die beste verfügbare Technologie. Allerdings hat man sich weiterentwickelt, und Apple hat den Fehler gemacht, sich mit einer veralteten Technologie aufzuhalten, wodurch das iPad mini mit Retinadisplay hinter der Konkurrenz zurückbleibt.

Außerdem gibt es inzwischen Probleme bei der Lieferung der IGZO-Displays, weswegen Apple nicht jedes iPad mit der Technologie ausstatten kann und auf weniger effiziente Silikon a-Si Displays zurückgreifen muss. Diesen Umstand muss Apple dadurch ausgleichen, dass die iPads mit den a-Si Displays mit teureren, helleren LEDs in der Hintergrundbeleuchtung ausgestattet werden. Somit kann Apple beide Displayarten in dem gleichen iPad einsetzen, ohne dass der Kunde wirklich einen Unterschied bemerkt.

Kindle Fire HDX 7 mit bestem Display

Das beste Display von den aktuellen 7 Zoll Tabletts hat laut DisplayMate das KindleFire HDX 7. Das Tablet von Amazon verwendet die Quantum Dot Technologie, die auf aktuelle Erkenntnisse aus der Quantenphysik zurückgreift, die vor allem bei der Farbdarstellung zu beeindruckenden Ergebnissen führen.

Dennoch gute Ergebnisse für das iPad mini

Dennoch bewertet DisplayMate das Retinadisplay des iPad mini in einigen Kategorien wie maximale Helligkeit, Kalibration und Kontrast sowie Schwarzlevel als hervorragend. Negativ bewertet wurde vor allem der schlechte Farbraum, der auch in anderen Reviews schon bemängelt wurde.
Die Ergebnisse der Untersuchung von DisplayMate werden nun wohl nicht dazu führen, dass die Kunden die Lust am iPad mini verlieren. Allerdings sollte man für die Zukunft die Quantum Dot Technologie im Auge behalten.

via 9to5Mac

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

SSD-Hersteller OCZ steht vor der Insolvenz

Management-Fehler hatten den Flash-Disk-Anbieter in finanzielle Schieflage gebracht. Nun ist er zahlungsunfähig. Toshiba soll Interesse signalisiert haben, das Unternehmen weiterzuführen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Black Friday bei Apple: Gutscheinkarte statt Preissenkung

Zum diesjährigen Black Friday am 29.11. bietet Apple Produkte nicht zu einem reduzierten Preis an, sondern legt eine Gutscheinkarte bei. Das neue iPad mini ist nicht Teil der Aktion.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apfelkleber: Von der Uni ins Geschäftsleben

Je individueller, desto besser: Die beiden Jungunternehmer Bernhard Haas und Lorrain De Silva schaffen Macs mit Alleinstellungsmerkmal. Schon vor vier Jahren, während eines Auslandssemesters in den USA, fiel dem BWL-Studenten Lorrain De Silva auf, dass jedes MacBook vollgeklebt ist mit Werbeaufklebern. Hier galt: auffallen um jeden Preis.Zurück in Deutschland erzählte er seinem Cousin Bernhard Haas: „Was in Amerika funktioniert, muss doch auch hier möglich sein. Wir müssen es nur auf die Deutschen zuschneiden.“ Gesagt, getan. Die beiden entwickelten erste Aufkleber-Ideen.Wichtig dabei war … (Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

CM Storm Mech im M4gic Test – Mechanische und hochwertige Tastatur in Einem

Auch eine Tastatur hat CM Storm in der Aluminium Serie rausgebracht. Mit dem CM Storm Mech werden diesmal erneut neue Maßstäbe gesetzt. Was die hochmoderne und große Tastatur drauf hat, erfährt ihr im Review!

CM Storm Mech


Design und Verarbeitung

CM Storm Mech Mechanische Gamer Tastatur

Die Verpackung sieht mächtig aus und macht einen sehr guten Eindruck.  In Sachen Design legt CM Storm neue Standards. Die Basisplatte der Tastatur besteht aus massivem Aluminium und das sieht nicht nur optisch schick aus, sondern fühlt sich auch extrem wertig an. Die Halterung und die Handgelenkauflage bestehen dagegen aus schön texturiertem Plastik. Dank des Inbusschlüssels lässt sich die Aluminiumabdeckung komplett entfernen. Diese Abdeckung ist austauschbar , sodass man eventuell das Design ändern kann. Zudem lässt sich die Tastatur dadurch besser reinigen. Insgesamt wiegt auch die Tastatur über 1,6 kg, doch genau das gibt nochmals ein hochwertiges Gefühl wieder. Manch einer fragt sich, wieso genau diese Sache ein wertiges Gefühl verursacht. Es ist eine Kombination aus der Psychologie und einer Tatsache. In Zeiten der Technologisierung ist es ein teilweise bestätigter Gedanke, dass leichte Dinge “billig” wirken und billig sind. Hochwertige Materialien aus Metall dagegen sind schwerer und suggerieren so ein hochwertiges Gefühl. Dies gibt auch ein gutes Gefühl für den Käufer. Cm Storm benutzt außerdem die sehr bewährten Cherry Tasten, die unter den mechanischen Tastaturen die klassischen, unbestrittenen Vorreiter sind.

IMG_8135_DxO

Zu guter Letzt ist die LED-Beleuchtung sehr schick angebracht. Die indirekte Beleuchtung an der Handauflage macht  diese Tastatur zum wahren Hingucker.

CM Storm Mech Tastaturbeleuchtung

Features

Der CM Storm Mech bietet einen abnehmbaren USB Kabel für die Tastatur. Dieser Anschluss ist auch sehr speziell, da USB-3.0 Geschwindigkeit natürlich erreicht werden muss. Daher bietet CM Storm sogar 2x USB-3.0 Ports und Headsetanschlüsse an. Dank dieser zusätzlichen Anschlüsse wird die Tastatur allmählich sehr attraktiv. Als kleines Extra gibt es noch einen Mini-USB Anschluss, den man zum Aufladen von Geräten nutzen kann.

IMG_8136_DxO

Der CM Storm Mech besitzt auch wie die vorherige Reihe der mechanischen Tastaturen eine Hintergrundbeleuchtung. So lässt sich die Helligkeit in vier Stufen regeln. Zusätzlich gibt es einen Pulse-Modus und einen Modus, wo nur die W-, A-, S-, D-, Pfeil- und die Makro-Tasten leuchten. Mittels der F-Taste können viele Einstellungen direkt über die Tastatur vorgenommen werden.

CM Storm Mech Tastaturbeleuchtung

IMG_8131_DxO

Durch die stilvolle Halterung lässt sich die Tastatur auch angenehm tragen. Bei Lanparties bzw. beim Transport ist es somit relativ angenehm.

Alternativ lässt es sich auch als Meinungsverstärker nutzen.  Mit 1,6 KG ist es dank der Aluminiumplatte extrem stabil und man kann aus kurzer Reichweite gezielte Schläge mit hoher Durchschlagskraft damit erzielen.

IMG_8132_DxO

Als letztes interessantes Feature bietet CM Storm eine Makroprogrammierung. So lassen sich Makros in 1:1 Geschwindigkeit, mit keinem Delay und einer Custom-Delay erstellen. Bis zu 20 Befehle pro Makro können so ausgeführt werden. Dank der Software lassen sich nicht nur die Extra Makrotasten auf der linken Seite nutzen, sondern auch alle anderen Tastaturen. Mit fünf Profilen hat man somit mehr als genug Flexibilität. Insgesamt ist die Software leicht zu bedienen und optisch ansprechend. Es gibt zwar einige Stellen, die man hätte besser machen müssen (unter anderem ist die Makrolänge immer noch zu kurz nach unserem Empfinden), jedoch funktioniert das Programm soweit und ist insgesamt zufriedenstellend. Die komplette Umprogrammierung der Tastatur hat uns auch Spaß gemacht. Dadurch lassen sich unter anderem auch komplette Tastaturlayouts ändern.

CM Storm Mech Makro Software CM Storm Mech Makro Software

Tippgefühl und Latenz

Mechanische Tastaturen bieten gewisse Vorteile, die im Vergleich zu konventionellen Tastaturen das KO-Argument liefern. Zum einen ist es das Klickgefühl, das man bsp. durch Cherry MX Blue Tasten erlangt. Dies ist für das Schreiben eine extreme Hilfe und sorgt dafür, dass man einfach viel besser und schneller tippen kann. Man hat mehr Kontrolle und es fühlt sich allgemein besser an. Zum anderen bieten die neuesten Cherry MX Tasten bis zu 50 Millionen Tastenschläge, die nochmals die Qualität unterstreichen. Die Latenz  ist auch geringer. Der einzige Nachteil ist die Lautstärke, die mechanische Tastaturen verursachen. Dies hängt auch davon ab, welche Cherry MX Tasten man benutzt. Die Cherry MX Blue Tasten (für Vielschreiber) verursachen subjektiv gesehen am meisten Lärm. Abhilfe können sog. kleine Unterlegscheiben aus Gummi schaffen, jedoch ist dies nur als Notlösung anzusehen. Wer empfindliche Ohren hat, oder auf leise Tastaturen angewiesen ist, muss zwangsläufig auf Laptop-Tastaturen bzw. konventionelle Tastaturen Ausschau halten. Wer dagegen zocken möchte und/oder ein Vieltipper ist und die Lautstärke vernachlässigen kann, der ist mit mechanischen Tastaturen bestens bedient.

Mit einer Pollingrate von 1000 Hz weißt die Tastatur sehr geringe Latenz auf. Dadurch lassen sich auch extreme Spiele, die Verzögerungen unter 20 Millisekunden benötigen, spielen.

Technische Daten und Lieferumfang

Key Versionen: CHERRY MX Blue/ Brown/ Red
N Key Rollover: 64
Macro Key: 15 pro Profil
Anzahl der Profile: 5
Polling Rate: 1000 Hz/1ms
LED-Beleuchtung: Alle Tasten, 5 Einstellungen, 3 Modi
Anschlüsse: 2x USB 3.0 Anschlüsse und ein Mini-USB Port zum Aufladen spezieller Geräte
Dual USB 3.0 port and mini USB port for charging

Windows Key Lock: Vorhanden
On-board Memory: 128k bytes
Media Keys: Vorhanden(über F Tasten)
USB-Verbindungskabel: Vorhanden
Dimensionen: 553(L) x 267(W) x 43(H) mm
Gewicht: 1686 g

Mit dabei ist die Tastatur selbst, zwei Anleitungen, eine Plastikklemme, womit die Tasten rausgeholt werden können, Inbusschlüssel für die Schrauben und das USB-Verbindungskabel.
IMG_8120_DxO IMG_8122_DxO

Pro 

  • Extrem hochwertig verarbeitet
  • Hochwertiges Gefühl und dank hohem Gewicht stabil
  • Auffälliges und sehr stylisches Design
  • 2x USB-3.0-Anschlüsse + Mini USB Anschluss
  • Schicke Hintergrundbeleuchtung in weiß mit verschiedenen Profilen
  • Makrosoftware und komplettes Keymapping möglich
  • Cherry MX Tasten

Contra

  • 1,6 kg können für die meisten dennoch ziemlich schwer sein
  • Software gut, aber an gewissen Stellen Optimierung nötig

Fazit

Mit der Alu-Serie hat CM Storm die Entwicklung von Tastaturen übertroffen und eine hochwertig verarbeitete, stabile und stilvolle Tastatur entwickelt. Auch der Aufbau ist gut durchdacht und die Tasten liegen perfekt. Dank der vielen Features und dem USB 3.0 Port hat die Tastatur enorm viele Aspekte zu bieten. In Kombination mit den Cherry MX Tasten der Wahl ist es absolut eine der besten Tastaturen auf dem Markt. Der Preis ist für die Tastatur zudem akzeptabel.

Daher vergeben wir den M4Gic Performance und M4gic Protip Award!

M4gic Award Great Performance M4gic ProTip Award

CM Storm Mech CM Storm Mech CM Storm Mech CM Storm Mech Verpackung IMG_8120_DxO CM Storm Mech CM Storm Mech Mechanische Gamer Tastatur CM Storm Mech CM Storm Mech CM Storm Mech CM Storm Mech CM Storm Mech CM Storm Mech CM Storm Mech CM Storm Mech CM Storm Mech CM Storm Mech CM Storm Mech CM Storm Mech CM Storm Mech CM Storm Mech CM Storm Mech CM Storm Mech Tastaturbeleuchtung CM Storm Mech Tastaturbeleuchtung CM Storm Mech Makro Software CM Storm Mech Makro Software
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kid’s Activity Centre Pro

“Tauche ein in der Welt der reizvollen Apps nur für die Kleinen. Diese simplen doch cleveren Bildungsspielen für Kinder werden ihnen helfen um mehr Übung im denen, lösen und kreieren zu bekommen. Lernen kann toll sein mit diese Games.

  1. Preschool Numbers – Spiele und lerne – Bringt zahlen 1 bis 10 bei.
  2. Jigsaw – vorschulische puzzle für Kinder – Suche sie zusammen um ein komplettes Bild zu sehen.
  3. Easy Craft – Kinder Bastelbuch – Schaffe Zeit für die Bastelattacke der Kinder.
  4. Kid’s Mahlen und Farben (level)-Kinder werden es lieben um verschiedene Farben zu nehmen um eigene Kunstwerke zu kreieren.
  5. Let’s write It Right- Bringt schreiben bei mit Zahlen, Großbuchstaben, Kleinbuchstaben und Formen.
  6. Play Peek a Boo – Toddler Treasure – Finde das Zielobjekt in einer Gruppe Früchte, Gemüse, Zahlen, Tiere und Fahrzeuge.
  7. Count My Pets- Lerne das Zählen indem man die Tiere und Vögel zu ihrem zu Hause schleppt.
  8. Pick and Match – Suche die Objekte zusammen.- Bringt bei um Sachen bei einander zu suche an Hand von Form, Größe, Farbe und andere Attributen.
  9. Mole Hunter- Haue Maulwürfe auf dem Kopf und habe Spaß mit verschiedene Jahreszeiten und Levels.

Errege und begeistere dein Kind mit diese Games und du wirst es auch lieben um wieder Kind zu sein. Die erstaunliche Apps sind genau das Richtige für Kinder da sie auf einfache Art und Weise lernen werden. Kleinkinder können hiermit spielen, aber auch größere Kinder.

Funktionen:

  • Zahlen, Formen, Farben etc. lernen
  • Super kreative Bilder
  • Angenehme Musik
  • Verschiedene Spiele
  • Multisensorische Lernspiele
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

DisplayMate-Test: Display des iPad mini Retina nicht überzeugend

In einem Vergleichstest von DisplayMate konnte das neue iPad mini mit Retina-Display die Tester nicht überzeugen. Gegenüber dem Amazon Kindle Fire HDX 7 und dem Google Nexus 7 setzt das iPad mini Retina nach Ansicht von DisplayMate auf veraltete Technik. Vor zwei Jahren stellt IGZO noch einen technologischen Fortschritt dar, wurde aber mittlerweile durch andere Technologien wie LTPS und Quantu ...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Super Bobby: spaßiger Retro-Plattformer von deutschem Indie-Entwickler


Der deutsche Indie-Entwickler Tobias Hassenkloever, der uns offen gestanden bis heute noch nicht bekannt gewesen ist, hat am heutigen Spiele-Donnerstag den Retro-Plattformer Super Bobby (AppStore) im AppStore veröffentlicht. Die Universal-App kann kostenlos geladen werden und enthält, soweit wir das zum aktuellen Zeitpunkt beurteilen können, nachdem wir schon einige der insgesamt 32 Level gespielt haben, keinerlei IAP-Angebote. Nur mit einem kleinen Werbebanner müsst ihr nach Levelabschluss leben, was aber kein Problem sein sollte.

In Super Bobby (AppStore) steuerst du einen kleinen Außerirdischen, der mit seinem Ufo auf einem fremden Planet weiterlesen »
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Günstiger Datentarif fürs iPad: Simyo bietet jetzt bis zu 42 Mbit/s

simyo-iconSimyo spendiert seinen Kunden vom 1. Dezember bis Ende Juni nächsten Jahres bis zu 42 Mbit/s Downloadgeschwindigkeit ohne Aufpreis. Gewöhnlich ist bei den Simyo-Tarifen ohne Sonderzahlung bei 7,2 Mbit/s im UMTS-Netz Schluss. Der Provider setzt auf das Mobilfunknetz von E-Plus und dort wiederum hat man ja [...]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

US-Gericht weist private Klage gegen Apple ab

Die US-Bezirksrichterin Lucy Koh hat am Mittwoch eine weitere Klage gegen Apple abgewiesen.
Die vier Kläger behaupteten, dass Apple die Datenschutzbestimmungen verletzt hat. Das Betriebssystem iOS wurde gemäss den Klägern so aufgebaut, dass persönliche Daten auf einfache Weise an Drittanbieter übertragen werden können. Die iOS-Geräte sollen gemäss der Klageschrift Standort-Daten gesammelt haben, auch wenn die GPS-Funktion ausgeschaltet war. Das Sammeln und Analysieren dieser Daten wurde gemäss den Klägern von den Nutzern nicht erlaubt. Gleichzeitig unterblieb eine Anzeige der Datenerhebung.
Die klagenden Parteien brachten zudem vor, zu viel für ihre iPhones bezahlt zu haben. Gemäss der Klagebegründung lag der Schaden darin begründet, dass das iPhone eine geringere verfügbare Speicherkapazität aufwies, als auf der Verpackung angegeben war.

Gemäss der Richterin konnten die Kläger die Richtigkeit der Behauptungen nicht beweisen. Der Nachweis des Schadens misslang den Klägern ebenfalls. Aufgrund dieser Rechtslage musste die Richterin die Klage abweisen. In den USA sind im Moment allerdings 19 ähnliche Prozesse hängig.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Die besten neuen Game-Apps im Überblick [VIDEOS]

Donnerstag ist Spiele-Tag im App Store. Wir haben die besten Neuerscheinungen für Euch herausgefiltert.

Gewohnt kompakt und mit Direkt-Links fassen wir alle Empfehlungen zusammen. Und sofern vorhanden, zeigen wir Euch natürlich auch Videos zu den neuen Games.

Unsere Empfehlungs-Liste:

Baut Eure eigene Stadt, lockt Helden an und bekämpft Monster:

Adventure Town Adventure Town
(21)
Gratis (uni, 56 MB)

Das gute Point-and-Click-Adventure springt von PC/Mac auf iOS:   

The Inner World The Inner World
(99)
2,69 € (uni, 1368 MB)

Düst mit einem Fahrrad durch achtzig Adventure-Level: 

Icycle: On Thin Ice
(11)
0,89 € (uni, 27 MB)

Tonnenweise Rätsel und hochwertige Animationen aus der TV-Serie:

Das Physik-Game ist wieder da und bringt 70 neue Level, manche sogar in 3D:

Burn the Rope 3D Burn the Rope 3D
Keine Bewertungen
2,69 € (uni, 77 MB)

Ihr spielt einen Feuerwehrmann, der sich in unendlichen Leveln durch ein brennendes Haus hangelt:

Fire Escape Fire Escape
Keine Bewertungen
Gratis (uni, 21 MB)

Das Multiplayer-Game lässt Euch gegen bis zu 3 Gegner antreten:

Demon Dash Demon Dash
Keine Bewertungen
2,69 € (uni, 72 MB)

In den 200 Level lauft Ihr vor den Zombies davon – das Gewehr im Anschlag: 

Pocket Avenger Pocket Avenger
Keine Bewertungen
Gratis (uni, 67 MB)

Das feine Tower Defense Game bringt 28 Level und 2 Spielmodi: 

Fantasy Kingdom Defense Fantasy Kingdom Defense
Keine Bewertungen
Gratis (uni, 61 MB)

 


(YouTube-Direktlink)

 
(YouTube-Direktlink)

 
(YouTube-Direktlink)


(YouTube-Direktlink)


(YouTube-Direktlink)


(YouTube-Direktlink)


(YouTube-Direktlink)


(YouTube-Direktlink)


(YouTube-Direktlink)

Anzeige

iPad_728x90

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Papierflieger mit Smartphone-Steuerung

Ein kleines Aufsteckmodul mit Empfänger, Propeller und Leitwerk verwandelt selbst gefaltete Papierflugzeuge in lenkbare Flugobjekte. Gesteuert wird aus dem Handgelenk.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Black Friday: Apple verteilt Geschenkkarten in Australien

Anfang der Woche hatte Apple seine diesjährige Apple Black Friday Aktion bereits im Apple Online Store angekündigt. Genau wie in den Jahren zuvor, lädt der Hersteller aus Cupertino zum „Eintägigen Shopping Erlebnis“ in den Apple Store.

bf2013_australien

Wie sich bereits andeutete, wird Apple in diesem Jahr einen leicht anderen Weg einschlagen. Anstatt einen Sofort-Rabatt zu gewähren, verteilt Apple Gutscheine zum Einkauf im Apple Store  beim Kauf eines Macs, iPads, iPods, Zubehör etc. Dabei liegt der Wert der Gutschein auf dem Niveau des Rabatts aus dem letzten Jahr.

Aufgrund der Zeitverschiebung hat Apple die Black Friday Aktion im australischen Apple Online Store bereits positioniert. Aus diesem lässt sich die Höhe des Gutscheins in etwa auf den erwarteten Euro-betrag übertragen. Beim Kauf eines Macs erhält man in Australien 150 A$ (ca. 100 Euro) Apple Store Guthaben. Beim iPad Air sind es 75 A$ (ca. 50 Euro) Guthaben, beim iPad mini ohne Retina Display liegt der Wert bei 50 A$ (ca. 34 Euro) und bei den iPods bei bis zu 50 A$ (ca. 34 Euro).

Auch beim Kauf von ausgewähltem Zubehör erhaltet ihr Apple Store Geschenkkarten. Bei AppleTV sind es 25A$ (ca. 17 Euro), bei AirPort Extreme sind es 50 A$ (umgerechnet 34 Euro) und beim Kauf eines Bowers & Wilkins A5 sind es 75A$ (ca. 50 Euro).  Die Geschenkkarten für den Apple Store können anschließend genutzt werden, um weitere Artikel direkt bei Apple über den Store zu kaufen. Hierzulande beginnt die Aktion heute nacht um 01:01 Uhr.

Hier geht es zur Apple Black Friday 2013 Aktion

Update: Unser ursprünglicher Artikel wurde angepasst, da uns ein Fehler unterlaufen ist. Nicht iTunes Guthaben legt Apple beim Kauf eines Macs, iPads etc. bei, sondern Geschenkkarten, die zum Einkauf im Apple Store genutzt werden können. SORRY und danke für eure Hinweise.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

9-In-1: Kid’s Literacy Games Pro

Willkommen in der tollen Welt für Kinder mit diese neun Apps… wo Realität und Fantasie sich die Hand geben, wo Spaß und Lernen toll zusammen gehen und wo Eltern und Kinder zusammen Spaß haben. Denn nichts ist schöner als die Welt erkunden mit einem Lachen im Gesicht!
1. Count My Pets- Lerne das Zählen indem man die Tiere und Vögel zu ihrem zu Hause schleppt.
2. Jigsaw – vorschulisches Puzzle für Kinder (level) – Ein Spiel wo man die Teile zusammen suchen muss um das Puzzle zu lösen.
3. Easy Craft – Kinder Bastelbuch (level) – Genieße die Zeit in der Bastelecke indem man tolle Sachen macht in diesem Spiel
4. Color Math- Ein einfaches Spiel mit Plus und Minus mit Bilder.
5. Brain Trainer – Finde den Unterschied- Ein Spiel wo man den Unterschied finden muss in zwei fast gleichen Bilder.
6. Dot to Tot – Connect Alphabets- Ein Spiel in dem man die Punkte mit einander verbindet und das Alphabet lernt.
7. Kid’s Paints and Colors (level) – Kreiere tolle Bilder mit vielen Farben.
8. Jukebox Rhymes – Toddler Dance Play and Sing- Singe, Tanze und Spiele mit Instrumenten, alles in einer App.
9. Chopper Crazy – Little Flier- Eine App die einem das Vergnügen gibt um kleine süße Hubschrauber fliegen zu lassen.
Diese Serie handelt sich um wie man das Kind kreativ etwas lernen kann. Man braucht nur ein Teil dieser Serie. Gleichgewicht zwischen lernen und Spaß haben kann wunderschön sein und man kann es einfach erreichen mit Kindern. Also mache dich bereit für tolle Erfahrungen!
Funktionen:
• Apps wurden entworfen um die Observationskraft und Konzentration der Kinder zu fördern.
• Die Sicht, das Gehör und der Tastsinn werden stimuliert
• Das Kind lernt über Dimension, Ziele, Zahlen, Farben etc.
• Spaß für die Kleinen während sie Reime singen, tanzen und mit Instrumenten spielen.
• Geführte Aktivitäten mit passenden Tipps und Lernprogramme.
• Angenehmer Hintergrund und Musik

Original-Beitrag ▼ mehr ▼
6 CableDrop Clips

Gadget-Tipp: 6 CableDrop Clips ab 1.53 € inkl. Versand (aus China)

Sorgt für Ordnung auf dem Schreibtisch…

Dieses Gadget gibt's bei eBay.

Apple: Ausblick auf die nächsten Monate

Im Herbst brannte Apple ein Produktfeuerwerk ab: Das Unternehmen stellte eine neue iMac- und eine neue MacBook-Pro-Generation vor, veröffentlichte die Betriebssysteme

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Bergfex Pro: Neue Ski-App mit vielen Daten zum Start kostenlos laden

Bei Bergfex Pro hat sich einiges getan – es gibt eine neue App, die zum Start kostenlos angeboten wird.

Bergfex ProWie die Entwickler aus Österreich mitteilen, wurde die bisherige Bergfex-Applikation zur Light-Version mit Werbebanner – und das, obwohl sie zuvor 89 Cent gekostet hat. Dafür gibt es ab sofort eine neue Pro-Version, die noch bis Samstag kostenlos geladen werden kann. Bergfex Pro (App Store-Link) ist wie sein Vorgänger nur für das iPhone verfügbar, für alle Ski-Fans aber eine absolute Empfehlung. Im Vergleich zur Gratis-Version gibt es einige neue Funktionen, die wir euch natürlich vorstellen wollen.

An den Basis-Inhalten hat sich natürlich nichts getan. Auch in Bergfex Pro kann man sich Schneehöhen und Schneeberichte der Skigebiete in den Alpen anzeigen lassen. Auch gibt es Zugriff auf 5.000 Webcams, Pistenpläne in hoher Auflösung und viele weitere Informationen zu den Skigebieten.

In Bergfex Pro wurde der vorhandene Wetterbericht aber ausgebaut. In Österreich und der näheren Umgebung gibt es eine Kurzzeitprognose für die nächsten sechs Stunden, die alle 30 Minuten aktualisiert wird. Außerdem kann man auf über 200 Wetterstationen und deren Verlaufsgrafiken der letzten Stunden und Tage zugreifen – so geht beim Wetter hoffentlich nichts mehr schief.

Für Ski-Anfänger oder alle, die schon länger nicht mehr auf den Brettern gestanden haben, bietet Bergfex Pro ein weiteres spannendes Feature. Innerhalb der App kann man sich 14 Lehrvideos rund um das Thema Ski auf das iPhone laden und sein Wissen so schon vor der Abfahrt in den Urlaub etwas auffrischen. Schaden kann das sicher nicht, wenn es dann am ersten Urlaubstag auf die hoffentlich gut präparierten Pisten geht.

Ich darf an dieser Stelle übrigens schon einmal ankündigen, dass es im Dezember für eine Woche auf die Piste geht. Natürlich allein für die Arbeit, schließlich müssen mit der Oakley Airwave, der GoPro Action-Kamera und dem Runtastic Skihelm mit Bluetooth-Einrichtung gleich mehrere spannende Produkte getestet werden.

Der Artikel Bergfex Pro: Neue Ski-App mit vielen Daten zum Start kostenlos laden erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Gerichtsverfahren gegen Apple wegen Speicherung ortsbasierter Daten wird eingestellt

iPhone 4
In den USA hat Richterin Lucy Koh nun entschieden, dass eine Klage von vier Privatpersonen gegen Apple eingestellt wird. 2011 klagten diese gegen den Missbrauch ihrer ortsbasierten Daten, die Apple über das iPhone 4 gesammelt hatte. Richterin Koh begründete die Einstellung des Verfahrens damit, dass es den Klägern zu keiner Zeit gelungen sei, den Nachteil zu beschreiben, der ihnen durch die Speicherung der ortsbasierten Daten entstanden sei. Einen solchen hatten (...). Weiterlesen!
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple’s Black Friday Angebote: Gutscheine statt Rabatte

Apple Black Friday

Müssen die deutschen Kunden noch bis morgen, Freitag den 29.11. warten, so können die Australier bereits jetzt die ersten Angebote des Black Friday entgegennehmen. Genauer gesagt handelt es sich bei den “Rabatten” um Gutscheine, welche man beim Kauf eines neuen Mac, iPad oder iPod “gratis” dazu bekommt.

Der Gutschein lässt sich im iTunes Store einlösen. Die Höhe des Gutscheins beträgt beim Mac 150$, beim iPad 100$ und beim iPod 50$.

Aber nicht nur bei Apple persönlich kann man Geld sparen, auch bei diversen Drittanbietern lässt sich mächtig sparen. Dazu gehören unter anderem Arktis, Gravis oder auch Cyberport.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Learn To Count HD Pro

Learn to Count ist eine niedliche pädagogische App, die Kinder mit Zahlen vertraut macht, indem sie Tiere auf dem Bildschirm zählen.

Die im Studio aufgenommenen Stimmen unterstützen das Kind, wenn sie die richtige Antwort gefunden haben oder nah dran sind. Beruhigende Musik, faszinierende Tierbilder und die Sprachausgabe verleihen dieser App den nötigen Reiz. Kinder lieben es, spielerisch zu lernen.

Diese App ermutigt die Kleinen, mit den Grafiken auf dem Bildschirm zu interagieren, und unterstützt sie beim raschen Lernen.

Features:

  • Bringt Kindern die Zahlen von 1–10 bei.
  • Bringt Kindern durch Aktion und Reaktion verschiedene Interaktionen bei.
  • Für Babys ab 9 Jahren.

Learn To Count HD Pro Learn To Count HD Pro
Preis: 0,89 €
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apples Black-Friday-Angebote in Australien mit Geschenkkarten

Zumindest in Australien haben sich die Gerüchte über Apples diesjährige Black-Friday-Angebote bestätigt. So ließ Apple die Preise für Geräte und Zubehör unverändert. Stattdessen erhalten Kunden zu einem qualifizierten Mac einen Geschenkgutschein in Höhe von 150 AUS-Dollar, der bei einem späteren Einkauf in einem Apple Store eingelöst werden kann. Für iPads erhalten Kunden eine Geschenkkarte in ...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Wie erwartet: Apple Black Friday mit Gutscheinen statt Rabatten

In Australien geht es bereits los. Apple hat dort soeben die Black Friday Deals eröffnet.

Wie erwartet gestaltet Apple dieses Mal das Rabatt-Konzept um. Statt vergünstigten Produkten gibt es zum Kauf eines Gerätes ein Gutschein für den Apple Store dazu. Das hat für den iKonzern den Vorteil, dass die Kunden entweder selber noch einmal ein Produkt mit dem Apfel kaufen oder den Coupon weiter verschenken.

Beim Erwerb eines Macs gibt Apple nur an diesem Freitag einen 150 Dollar, beim iPad einen 100 Dollar und beim iPod einen 50 Dollar Gutschein mit.

Wir empfehlen euch, unbedingt mal bei den Drittanbietern vorbeizuschauen. Dort purzeln die Preise ab 0:01 Uhr nämlich ebenfalls. Alle Angebote haben wir dazu hier für euch zusammengetragen.

1385646555 Wie erwartet: Apple Black Friday mit Gutscheinen statt Rabatten

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Haben Zulieferer Produktionsprobleme beim iPad mini mit Retina Display gelöst?

Gemäss einem ungenannten taiwanesischen Apple-Zulieferer hat Apple die Bestellungen für das iPad mini mit Retina Display im November kräftig erhöht. So soll Apple bei seinen Zulieferern angeblich 4 Millionen iPad mini mit Retina Display bestellt haben, die noch im November ausgeliefert werden sollen. Gemäss dem Insider übertreffen die Bestellungen für das iPad mini mit Retina Display im Moment die Bestellungen für das iPad mini der ersten Generation.

Im Verlauf des Novembers wurde gemäss dem ungenannten Zulieferer ein Problem behoben, welches die Produktion des iPad mini mit Retina Display einschränkte. Probleme bereitete den beteiligten Zulieferern die Herstellung des kleineren Retina Displays. Diese Probleme sollen hauptverantwortlich dafür gewesen sein, dass das iPad mini mit Retina Display erst Mitte November auf den Markt kam.
Noch vor der Veröffentlichung des iPad mini mit Retina Display spekulierten Analysten über Produktionsprobleme bei der Herstellung des kleineren Retina Displays. Gemäss damaligen Analysten-Schätzungen hätte Apple im vierten Quartal lediglich 2 Millionen iPad mini mit Retina Display ausliefern können. Diese Befürchtungen scheinen sich nun nicht erfüllt zu haben.

Aktuell muss man sich beim Kauf des iPad mini mit Retina Display im Apple Online Store 5 bis 10 Tage gedulden, bis das Tablet geliefert wird. Auch in Deutschland und Österreich müssen die Käufer mit einer Lieferfrist von 5 bis 10 Tagen rechnen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Microsoft will als erster die Betriebssystem-Fusion angehen

Windows 8 Logo News Mac Deutschland

Wir haben schon einige Male darüber berichtet, dass es durchaus möglich sein könnte, dass Apple sein Betriebssystem OS X mit dem mobilen Betriebssystem iOS verschmelzen wird. Die Annäherung der beiden Systeme ist zwar nicht zu übersehen, dennoch sind es immer noch zwei verschiedene Systeme. Microsoft will nun diesen großen Schritt mit Windows Mobile und Windows RT wagen und beide Betriebssysteme zusammenführen. Der Übergang soll schleichend stattfinden und in einer sehr großen Fusion enden. Ob dies wirklich der beste Weg für Microsoft und Windows ist, bleibt noch abzuwarten.

Mobil wird immer wichtiger
Mit diesem Schritt erkennt man nochmals sehr deutlich, dass Microsoft immer mehr auf den mobilen Bereich setzt und den Desktop-Bereich etwas vernachlässigt. Es könnte sogar soweit kommen, dass Microsoft mit diesem Schritt ein einheitliches Betriebssystem für zukünftige Produkte schaffen möchte. Wir sind schon gespannt, wie gut dies funktionieren wird.

Was haltet ihr von einer Betriebssystem-Fusion?

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Datenschutz: Gericht lehnt Klage gegen Apple ab

apple_slider

Bevor der Rechtsstreit überhaupt erst richtig anfängt, ist er schon wieder beendet. Ein Gericht in den USA hat eine Klage gegen Apple abgewiesen, da die Kläger nicht nachweisen konnten, dass sie sich aufgrund einer angeblichen Falschdarstellung seitens Apple in die Irre geführt wurden. Auch konnten sie nicht nachweisen, dass dadurch überhaupt ein Schaden eingetreten sei.

Vier Kläger hatten 2011 behauptet, dass Apple gegen den Datenschutz verstoßen hätte, indem das Unternehmen mit iOS persönliche Daten gesammelt und diese an Drittanbieter weitergegeben habe. In erster Linie soll es um Ortsdaten gegangen sein, die übermittelt wurden.

Darüberhinaus behaupteten die Kläger, dass sie einen finanziellen Schaden dadurch erlitten hätten, da sie angeblich zu viel Geld für ihre iPhones gezahlt haben. Auch hatten sie einen Schaden durch „verlorenen“ Speicherplatz erlitten.

Richterin Lucy Koh lehnte die Klage ab, da die Kläger nicht nachweisen konnten, dass sie Apple getäuscht wurden und dadurch ein Schaden eingetreten sei. (via)

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

FIFA 14: Electronic Arts bringt großes Update raus

FIFA 14 macht wieder von sich reden. Electronic Arts hat soeben ein großes Update für die Universal-App herausgebracht.

Kernpunkt der Aktualisierung auf Version 1.3.2 – wir zitieren einfach mal:

“FIFA 14-Spieler messen sich durch das aktuelle Update “Online-Saisons” im Ultimate Team-Modus miteinander. Die Fähigkeiten ihrer Squads werden online in asynchronen Turnieren auf die Probe gestellt. Dank eines neuen Matching-System, werden nur gleich starke Spieler miteinander gepaart. Die neuen Online-Saisons teilen sich in 5 Divisionen.”

Außerdem gibt es grafische Optimierungen, Anpassungen an die Touch-Steuerung – und auch der Wechsel von der klassischen zur Touch-Steuerung soll Euch jetzt leichter fallen, versprechen die Entwickler. 

FIFA 14 by EA SPORTS FIFA 14 by EA SPORTS
(7176)
Gratis (uni, 1111 MB)

FIFA 14

Anzeige

iPad_728x90

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

[neu] The Bureau – XCOM Declassified

1962. JFK ist Präsident, und der Kalte Krieg hält das Land in Atem. Doch ein Feind, weit mächtiger und heimtückischer als der Kommunismus, bedroht Amerika. “The Bureau”, eine streng geheime Regierungsorganisation, von der nur wenige, handverlesene Menschen wissen, beginnt damit, eine Reihe mysteriöser Angriffe von Außerirdischen zu untersuchen – und zu vertuschen. Als Special Agent William Carter planst du Einsätze, kämpfst und führst dein Team in einem packenden Third-Person-Taktikshooter, um die Menschheit in einem verdeckten Krieg vor der Auslöschung zu bewahren. Die Mission des Bureaus ist klar: Überleben, anpassen und den Feind besiegen, um die Bürger vor der Wahrheit zu schützen.

MINDESTANFORDERUNGEN

  • Betriebssystem: Mac OS X Lion 10.7.5+
  • Prozessor: Intel Core i Series
  • RAM: 4 GB
  • Festplatte: 15 GB
  • Grafikspeicher: 512 MB
  • Grafikkarte: ATI Radeon HD 4870 / NVIDIA 8800 GT ( Nicht kompatibel mit Intel HD Integrated Graphics )

EMPFOHLENE ANFORDERUNGEN

  • Betriebssystem: Mac OS X Mountain Lion 10.9+
  • Prozessor: Intel Core i Series
  • RAM: 4+ GB
  • Festplatte: 15 GB
  • Grafikspeicher: 1024 MB
  • Grafikkarte: AMD Radeon HD 5870 / NVIDIA GeForce GT 650M ( Nicht kompatibel mit Intel HD Integrated Graphics )
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

"Black Friday": Sonderpreise im Mac-App-Store

Aufgrund des bevorstehenden "Black Fridays", der in den USA den Beginn der weihnachtlichen Einkaufszeit markiert, haben viele Hersteller im Mac-App-Store die Preise für ihre Software gesenkt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amtlich! Black Friday: Diese Angebote bietet Apple

Es deutete sich im Vorfeld an, jetzt ist es amtlich! Apple verschenkt zum Black Friday diesmal Gutschein-Karten bei Geräte-Käufen.

In Australien ist aufgrund der Zeitzone bereits “Black Friday” – und hier die Ersparnis die dortigen Kunden gewährt wird. Auf diese Größenordnungen könnt Ihr Euch dann auch im deutschen Apple Store einstellen. Sobald hier die Beträge offiziell sind, melden wir uns dazu:

- Kauf eines Mac (Gutschein über 137 US-Dollar)

- Kauf eines iPads (Gutschein über 68 US-Dollar)

- Kauf eines iPods (Gutschein über 45 US-Dollar)

- Kauf von Zubehör (kleinere Gutscheine)

Apple Black Friday Logo 2013(via 9to5Mac)

Anzeige

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Billig-Netzteil: iPhone-Nutzer stirbt nach elektrischem Schlag

In Thailand ist Medienberichten zufolge ein iPhone-Nutzer an den Folgen eines elektrischen Schlags gestorbenen, nachdem er das iPhone offenbar mit einem Dritthersteller-Netzteil aufgeladen und dabei telefoniert hatte. Die örtlichen Behörden vermuten, dass sich das Netzteil überhitzt hatte und dabei den tödlichen Stromschlag über das iPhone abgab. Ein ähnlicher Vorfall ereignete sich bereits im ...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Ausprobiert: Fotokochbuch Familien-Rezepte im Video

rezepteDie Fotokochbücher von Alexander Blach sind euch vielleicht schon mal über den Weg gelaufen. Die neueste Ausgabe, das Fotokochbuch Familien-Rezepte, beinhaltet 60 unterschiedliche Rezepte mit über 500 Fotos in Retina-Auflösung und lässt sich zum gewohnten Verkaufspreis von 3,59€ sowohl auf dem iPad als auch auf [...]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

i-mal-1: Apples Musik-App ganz einfach anpassen

Nutzt Ihr oft die iOS-Musik-App und wollt sie etwas anpassen? In diesem i-mal-1 zeigen wir Euch, wie es geht.

Öffnet Ihr die App, seht Ihr rechts unten drei Punkte (“Mehr”). Tippt Ihr diesen Button an, kommt Ihr auf eine vergleichsweise leere Seite mit nur ein paar Listen-Punkten.

Musik anpassen Schritt 1

Musik App anpassen Schritt 2

Jetzt klickt Ihr rechts oben auf “Bearbeiten”. Das Menü, das Ihr nun öffnet, beinhaltet verschiedene Tabs, die zum Musik-Hören praktisch sind. Wollt Ihr welche davon in der unteren Leiste sehen, könnt Ihr sie einfach auf die gewünschte Position ziehen und gegen einen bereits vorhandenen Tab austauschen.

imal1 musik app2

Außerdem dürft Ihr in diesem Modus die Icons am unteren Bildschirmrand herumziehen und deren Position ändern. Seid Ihr mit der Anordnung zufrieden, speichert Ihr das Ganze einfach, indem Ihr auf “Fertig” klickt.

imal1 musik app3

Anzeige

iPad_728x90

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Black Friday: Keine Rabatte, dafür Geschenkkarten bei Apple? (Update)

Gemäss gut unterrichteten Quellen aus dem Umfeld von Apple wird das Unternehmen am diesjährigen Black Friday nicht wie in den Vorjahren ausgewählte Produkte mit einem Rabatt verkaufen. Stattdessen soll der Käufer eines promotionsberechtigten Produktes eine Geschenkkarte für den Apple Store erhalten. Diese Geschenkkarte kann angeblich nicht sofort eingelöst werden, sondern wird dem Kunden später zugestellt. Während bei der diesjährigen «Back to School»-Promotion eine Geschenkkarte für den iOS- und den Mac-App-Store angeboten worden ist, soll die am Black Friday ausgestellte Geschenkkarte lediglich im Apple Store einlösbar sein.

Gemäss den Insidern wird auch in diesem Jahr der Kauf verschiedener Produkte zum Erhalt des Geschenks berechtigen. Neben Apples Macs, iPods und den iOS-Geräten wird Apple wiederum ausgewählte Zubehör-Artikel in die Promotion einbinden. Je nach Kaufpreis des rabattberechtigten Produktes unterscheidet sich auch das Geschenk. In den USA sollen Nutzer beim Kauf eines Macs eine Geschenkkarte im Wert von 100 US-Dollar erhalten, während der Kauf eines iPads zu einer Geschenkkarte im Wert von 50 US-Dollar berechtigen soll.

Apple hat zu Beginn der Woche angekündigt, am Black Friday, der in diesem Jahr am 29. November stattfinden wird, eine spezielle Promotion durchzuführen. Bislang ist noch unklar, wie Apple die Promotion ausgestalten wird.

Update

Apple hat vor wenigen Minuten im australischen Apple Online Store die Promotion für den Black Friday freigeschaltet. Käufer eines Macs erhalten eine Geschenkkarte für den Apple Store im Wert von AUD 150. Käufer eines iPads erhalten eine Geschenkkarte im Wert von bis zu AUD 75 und Käufer eines iPads werden mit einer Geschenkkarte im Wert von bis zu AUD 50 belohnt. Käufer von ausgewählten Zubehör-Artikeln erhalten eine Geschenkkarte für den Apple Store im Wert zwischen AUD 25 und AUD 75.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

GEO SELECT – Yoga: Interessante Reportage über Yoga

GEO ist eines der bekanntesten Magazine in Deutschland und präsentiert nun mit GEO SELECT – Yoga eine weitere App.

GEO SELECTGEO steht für qualitativ sehr hochwertige Reportagen und Geschichten aus aller Welt. Mit GEO SELECT – Yoga (App Store-Link) hat man sich entschieden einzelne, besonders eindrucksvolle Reportagen aus dem GEO Magazin noch einmal speziell aufzubereiten und einzeln anzubieten. Die App steht nur für das iPad zur Verfügung und kostet 99 Cent. Die Mindestanforderung liegt bei iOS 5 oder neuer, so dass alle iPad Generationen unterstützt werden. Im Download bringt es die App nur auf rund 6 MB, wobei das Laden des eigentlichen Magazins innerhalb der App geschieht.

Die Reportage über Yoga, die in GEO SELECT – Yoga kostenlos enthalten ist, ist bereits im Juni 2013 als Titelgeschichte im GEO-Magazin erschienen und hat dieses zur erfolgreichsten Ausgabe des Jahres gemacht. Die Wissenschaft vom Yoga wird von unterschiedlichen Standpunkten beleuchtet. Für GEO SELECT – Yoga wurde die Inhalte nochmals speziell aufbereitet und durch interaktive Inhalte ergänzt. So kann man sich die komplette Reportage nicht nur durchlesen, sondern auch vorlesen lassen.

Zusätzlich dazu bietet GEO SELECT – Yoga noch ein kurzes Video von einem der letzten lebenden Großmeister des Yoga. Eingeleitet wird man in die App durch viele interessante Bilder rund um Yoga, bevor man zur Reportage selbst gelangt. Zu jedem Bild lassen sich ergänzende Informationen ausrufen. Die Navigation in der App findet zum großen Teil durch Wischbewegungen statt, wie man es bereits von anderen GEO-Apps kennt.

Durch einfaches Tippen auf den Bildschirm lässt sich in GEO SELECT – Yoga das On-Screen-Menü aufrufen. Hier kann man bestimmte Seite als Favoriten speichern oder durch die Übersicht des gesamten Magazins scrollen. So gelangt man auch bequem wieder zurück in die Hauptübersicht, um spätere Magazine laden zu können. Am Ende der Reportage findet man neben einigen Literaturtipps noch Empfehlungen zu Yoga-Apps.

Wenn man die anderen Apps von GEO bereits kennt, wird man sich mit GEO SELECT – Yoga schnell zurecht finden. Die Navigation innerhalb der App ist durchdacht und geht sehr schnell und flüssig von der Hand. Für alle, die sich für Yoga interessieren, ist diese Ausgabe des digitalen Magazins sicherlich einen Blick wert, zumal der Preis wirklich fair ist.

Der Artikel GEO SELECT – Yoga: Interessante Reportage über Yoga erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

FIFA

Laden Sie die umfangreichste Fussball-App der Welt herunter und erschließen Sie sich die ganze Welt des Fussballs. Hunderte Wettbewerbe, Tausende Tore und mehr als eine Million Fussball-Spielminuten in jeder Woche!

Von der Bundesliga bis zur Premier League, von der Serie A zu La Liga – das World Match Centre deckt unübertroffene 197 Ligen rund um den Globus ab. Sie können das World Match Centre ganz genau an Ihre persönlichen Vorlieben anpassen und Nationalmannschaften, Klubs und Wettbewerbe auswählen, damit Sie garantiert nie wieder einen Anstoß, einen Schlusspfiff oder irgendetwas dazwischen verpassen.

Machen Sie sich bereit für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Brasilien 2014™! Erfahren Sie als einer der Ersten das Schicksal Ihrer Nationalmannschaft und verfolgen Sie LIVE die Endrundenauslosung am 6. Dezember! Nach der Endrundenauslosung können Sie den Weg zum Ruhm mit unserem WM-Spielplan, den Teamprofilen und unserem exklusiven Reiseführer planen.

Wollen Sie wissen, wo Ihre Nationalmannschaft in der FIFA/Coca-Cola-Weltrangliste zu finden ist? Jetzt können Sie die Weltranglisten der Männer und Frauen abrufen, wo immer Sie sich gerade befinden – rund um die Uhr, sieben Tage die Woche.

Die FIFA-Nachrichten bringen Ihnen die Welt des Fussballs näher als je zuvor – mit top-aktuellen Berichten, Fotos und Videos.

Erfahren Sie auch, wie die FIFA ihre Mission für die Entwicklung des Spiels und den Aufbau einer besseren Zukunft mit Leben erfüllt. Informieren Sie sich über unsere Projekte rund um die Welt und die Menschen, denen sie zugute kommen, und erfahren Sie, wie die Initiativen der FIFA das Leben der Menschen verändern.

Laden Sie die Offizielle FIFA-App herunter und verpassen Sie nie wieder etwas Wichtiges aus der Welt des Fussballs!

Wollen Sie noch mehr erfahren? Dann lesen Sie, was Mitglieder des FIFA.com-Clubs und andere Fussballfans zu sagen haben:

Download @
App Store
Entwickler: FIFA
Preis: Kostenlos
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Gefahr durch gefälschtes Netzteil

Gefälschtes Netzteil

Oft hört man von gefälschten iPhone Netzteilen und ihren massiven Sicherheitsrisiko. Dies wurde jetzt einem Mann zum Verhängnis, denn er bekam beim Aufladen seines 4S einen tödlichen Stromschlag. Dadurch erlitt er starke Verbrennungen am Bauch und auch an der Hand, mit der er vermutlich das iPhone hielt. Auf den Bildern, die von der Daily News veröffentlicht wurden, erkannt man das iPhone mit der modifizierten Rückseite und man sieht das blaue Netzteil, das allen Anschein nach, das gefälschte Netzteil sein soll.

Wie gefährlich gefälschte Netzteile sind, haben wir in der Vergangenheit oft erlebt und auch Apple bekam davon mit. Deshalb schalteten sie vor wenigen Monaten eine Infoseite online, die darauf hinweist woran man echte und sichere Netzteile erkennen kann, denn leider erfüllen gefälschte Netzteile nicht die Sicherheitsstandarts, die in den meisten Ländern vorausgesetzt sind. Außerdem nimmt Apple auch unechte Netzteile an, darüber berichteten wir im August mit diesem Artikel. Deshalb immer Augen auf und am besten direkt bei Apple kaufen.

Quellen: Daily News / Heise.de

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Erstes großes Update für Reeder 2

Der iOS-Feedreader, der gängige RSS-Dienste wie Feedly unterstützt, hat in Version 2.1 etliche Verbesserungen und Neuerungen erhalten – darunter Themes, OPML-Import sowie Unterstützung der Safari-Leseliste.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Die Wissenschaft vom Yoga: Neue App bringt ausgewählte GEO-Artikel aufs iPad

geoselecticonDie iPad-Ausgaben des GEO-Magazins haben wir bereits mehrfach lobend erwähnt und auch in der Leitung von Gruner+Jahr, dem hinter GEO stehenden Verlag, scheint man mit dem Erfolg der Apps durchaus zufrieden. Mit „GEO Select“ haben die Hamburger nun ein neues Kind im App Store platziert. Unter dem Label [...]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Papa Pear Saga: lustiger Facebook-Hit jetzt auch im AppStore erhältlich


Von Casual- und Online-Game-Größe King.com ist am heutigen Spiele-Donnerstag das vor rund drei Monaten angekündigte Papa Pear Saga ( AppStore ) im AppStore erschienen. Nachdem der Titel auf Facebook schon ein wahrer Erfolgshi