Layout

Zeitraum

   
   
   
   
   
   
   

Darstellung

   
   
   

Sortierung

   
   

Farben

   
   
   
   
   
   

Schriftgröße

   
   
   
   
   
   
   

iTunes-Charts

   
   
   
   

RSS-Feeds 253 von 252 ausgewählt

     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

[Archivierte Blogs]
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »
     »

Archivierte Blogs sind nicht mehr aktiv oder haben keinen RSS-Feed mehr. Die Beiträge sind aber noch im Archiv vorhanden.

Die kleinen Ziffern hinter den Blogs geben die Anzahl der gefundenen Beiträge an.

Neue Feeds der letzten 2 Wochen sind fett markiert

Weitere Infos zu den Problem-Feeds bekommt Ihr beim Überfahren mit der Maus.

Apple @ Amazon oder auch:

Mit dem Kauf über diese Links förderst Du apfelticker.de mit einem kleinen Teil des (unveränderten) Kaufpreises. Danke!

Archiv-Suche

in 615.595 Artikeln · 3,22 GB
Werbung

iTunes-Charts

Deutschland

Mac Apps (gekauft)

1.
Produktivität
2.
Dienstprogramme
3.
Finanzen
4.
Produktivität
5.
Dienstprogramme
6.
Soziale Netze
7.
Fotografie
8.
Spiele
9.
Musik
10.
Sonstiges

Mac Apps (gratis)

1.
Soziale Netze
2.
Dienstprogramme
3.
Dienstprogramme
4.
Dienstprogramme
5.
Wirtschaft
6.
Wirtschaft
7.
Produktivität
8.
Dienstprogramme
9.
Fotografie
10.
Sonstiges

iPhone Apps (gratis)

1.
Spiele
2.
Soziale Netze
3.
Soziale Netze
4.
Sonstiges
5.
Soziale Netze
6.
Sonstiges
7.
Sonstiges
8.
Soziale Netze
9.
Spiele
10.
Soziale Netze

iPad Apps (gratis)

1.
Spiele
2.
Dienstprogramme
3.
Spiele
4.
Unterhaltung
5.
Sonstiges
6.
Soziale Netze
7.
Dienstprogramme
8.
Unterhaltung
9.
Unterhaltung
10.
Produktivität

Filme (geliehen)

1.
Comedy
2.
Action & Abenteuer
3.
Action & Abenteuer
4.
Action & Abenteuer
5.
Thriller
6.
Drama
7.
Drama
8.
Action & Abenteuer
9.
Action & Abenteuer
10.
Indie-Filme

Filme (gekauft)

1.
Western
2.
Action & Abenteuer
3.
Action & Abenteuer
4.
Comedy
5.
Action & Abenteuer
6.
Drama
7.
Action & Abenteuer
8.
Thriller
9.
Action & Abenteuer
10.
Action & Abenteuer

Songs

1.
Ed Sheeran
2.
Sean Paul
3.
Ed Sheeran
4.
Kaleo
5.
Sia
6.
Clean Bandit
7.
Alan Walker
8.
Sage the Gemini
9.
Mark Forster
10.
SDP

Alben

1.
The xx
2.
Various Artists
3.
Various Artists
4.
Various Artists
5.
Bonobo
6.
Die drei ???
7.
Various Artists
8.
Kaleo
9.
Various Artists
10.
Various Artists

Hörbücher

1.
Jürgen von der Lippe
2.
Stefan Ahnhem
3.
Sebastian Fitzek
4.
Marc-Uwe Kling
5.
Rita Falk
6.
Andreas Gruber
7.
Stefan Ahnhem
8.
E L James
9.
Lucinda Riley
10.
Andreas Gruber
Stand: 13:01 Uhr

iTunes 99ct-Filme

Aktuell gibt es
99 Cent Filme

88 Beiträge von heute · neuere zuerst

Heute

Meilenstein: Mehr als 100 Millionen Musikstreaming-Abonnenten

[​IMG]

Wie Branchenmedien berichten, haben Musikstreaming-Dienste gemeinsam einen neuen Meilenstein erklommen. Mit Ende des Jahres habe man die Gesamtzahl von 100 Millionen Abonnenten durchbrochen. Konkret beendete man 2016 mit 100,4 Millionen zahlenden Kunden. Damit habe man sogar die voraussichtlichen Abonnenten-Zahlen von Netflix, die in kürze bekannt gegeben werden sollen, überholt.

Der Vergleich...

Meilenstein: Mehr als 100 Millionen Musikstreaming-Abonnenten
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

USA: AT&T schaltet 2G-Netz ab und beerdigt damit das erste iPhone

[​IMG]

Knapp vor seinem zehnjährigen Geburtstag – es erschien im Juni 2007 – ist das erste iPhone in den USA quasi tot. Denn AT&T, der damalige Exklusiv-Partner von Apple, hat sein 2G-Netz abgeschaltet. Damit ist es dem ersten iPhone, das noch keine 3G-Verbindungen unterstützte, nicht mehr möglich, sich in den USA mit einem Mobilfunknetz zu verbinden.

AT&T hat diesen Schritt bereits 2013 angekündigt. In...

USA: AT&T schaltet 2G-Netz ab und beerdigt damit das erste iPhone
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

New Yorker - Cover mit iPad Pro und Apple Pencil

[​IMG]

Das aktuelle Cover des New Yorker überrascht mit einem besonderen Cover. Den Angaben des Magazins bzw. dem Künstler nach wurde es auf einem iPad Pro mit einem Apple Pencil gezeichnet.

Für das Erstellen des Covers verwendete der Zeichner Jorge Colombo neben der bereits erwähnten Hardware die App Procreate. Das Bild ist auf der Staten-Island-Fähre entstanden. Im...

New Yorker - Cover mit iPad Pro und Apple Pencil
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

LG plant Smartwatches mit Digitaler Krone á la Apple Watch

LG soll aktuell zwei neue Smartphones mit einer Digitalen Krone á la Apple Watch planen.

Am 9. Februar sollen die LG Watch Sport und LG Watch Style vorgestellt werden. Die kleinere Style kommt mit einem 10,8-mm-Bildschirm-Durchmesser, die größere Sport mit 14,2 mm. Bei beiden Screens handelt es sich um runde OLED-Displays mit Always-On-Funktion.

lg-watch-sport-style

Mit LTE, WiFi und GPS

Beide Watches kommen mit Bluetooth und WiFi und die größere Version sogar noch mit GPS, LTE, NFC und einen Herzfrequenz-Messer.

Zusätzlich gibt es noch IP68- und IP67-Zertifizierung, wie VentureBeat berichtet. Eine Art Digitale Krone soll es möglich machen, durch Menüs zu scrollen. Was Apples Patentinhaber dazu sagen, wird sich dann zeigen, wenn die Modelle offiziell erscheinen.


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Märkte am Mittag: Wie gut laufen die AirPods wirklich?

Wie gut verkaufen sich die AirPods wirklich? Während Marktforscher von Slice Intelligence letzte Woche von gut 26% Marktanteil sprachen, kommen ihre Kollegen von NPD nur auf 2%, ein doch stark abweichender Wert. Der Auswertung des Onlinehandels, genauer von Rechnungen per E-Mail, zur Folge hatten Apples AirPods einen überwältigenden Start, das sagen jedenfalls Zahlen der Marktforscher (...). Weiterlesen!

The post Märkte am Mittag: Wie gut laufen die AirPods wirklich? appeared first on Macnotes.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Serien auf Apple Music: Angebot wird "popkulturelles Erlebnis"

[​IMG]

Nach einem Bericht des Wall Street Journal sind erneut Gerüchte zu den Serien-Bemühungen von Apple entfacht worden. Apple wolle zwar nicht in Konkurrenz mit Netflix oder Kabelsendern treten, aber sein Apple-Music-Angebot aufwerten. Nun äußerte Jimmy Iovine, seines Zeichens für den...

Serien auf Apple Music: Angebot wird "popkulturelles Erlebnis"
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Bloomberg: Apples Steuerstrafe könnte 14,5 Milliarden betragen

Apple GrafikDie unzulässige steuerliche Vorzugsbehandlung, die Apple in Irland genossen haben soll, könnte den Konzern deutlich mehr Geld kosten als bislang angenommen. Dies geht aus einem aktuellen Bericht der Wirtschafts-Nachrichtenagentur Bloomberg hervor, die sich auf den hauseigenen Analytiker Matt Larson beruft. Im schlimmsten Fall, so Larson, könnten die inzwischen aufgelaufenen Zinsen die Steuernachzahlung um 1,5 Milliarden […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Darum wechselt Chris Lattner von Apple zu Tesla

Vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass der Swift-Shöpfer Chris Lattner Apple verlassen wird. Damit verlor das Unternehmen aus Cupertino den Leiter des Development Tools Departments an den Elektroautobauer Tesla. Dort wird Lattner als Vice President der Autopilot Software fungieren. Nun sprach der Entwickler mit einer amerikanischen Seite und äußerte sich ausführlich zu den Gründen seines Weggangs.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

appgefahren News-Ticker am 18. Januar (3 News)

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.
+++ 12:32 Uhr – Supercell: Forum gehackt +++ Supercell, verantwortlich für Clash of Clans und Hay Day, hat bekanntgegeben, dass das eigene Forum gehackt und Nutzerdaten gestohlen wurden. Allen Nutzern wird geraten, dass eigene Passwort schnellstmöglich zu ändern.
+++ 6:52 Uhr – iPhone Classic: Kein Netz mehr in den USA +++ Zusammen mit dem Mobilfunk-Anbieter AT&T hat Apple vor knapp zehn Jahren das iPhone in den USA gestartet. Seit Anfang 2017 kann sich das “iPhone 2G” in seinem Heimatland nicht mehr ins Mobilfunknetz von AT&T einwählen, da das 2G-Netzwerk komplett stillgelegt wurde.
+++ 6:51 Uhr – iPhone 6: Doch kein Austauschprogramm? +++ Anscheinend soll es doch kein Austauschprogramm für Akkus des iPhone 6 geben, das zumindest hat ein Apple-Mitarbeiter gegenüber Apple Insider ausgeplaudert. Wir sind gespannt, was sich aus diesem Gerücht entwickelt.
Der Artikel appgefahren News-Ticker am 18. Januar (3 News) erschien zuerst auf appgefahren.de.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

The Quest HD: Retro-Rollenspiel nach einem halben Jahr erstmals etwas günstiger kaufen

Ihr habt schon vor 10 oder 20 Jahren gerne Rollenspiel auf eurem Computer gespielt? Dann sollte ihr euch The Quest HD nicht entgehen lassen.

The Quest HD 1

Bei manchen Entwicklern haben wir ja mittlerweile das Gefühl, dass sie die Preise ihrer Apps häufiger wechseln als ihre Unterwäsche. Das ist vor allem dann ärgerlich, wenn man kurz vor einer weiteren Preisreduzierung oder möglicherweise kurz nach der Veröffentlichung zugeschlagen hat. Glücklicherweise gibt es auch noch positive Ausnahmen, wie beispielsweise The Quest HD (App Store-Link).

Das Retro-Rollenspiel ist im Juli 2016 zunächst auf dem iPad erschienen, mit einem von vielen Updates ist The Quest HD dann im August zur Universal-App geworden und lässt sich auch auf dem iPhone spielen. Am Preis hat sich in all dieser Zeit nichts geändert: Seit dem Start hat The Quest HD 7,99 Euro gekostet. Nun wird das komplett ohne In-App-Käufe auskommende Spiel erstmals etwas günstiger angeboten, aktuell könnt ihr für 5,99 Euro zuschlagen.

Darum geht es im Rollenspiel The Quest HD

The Quest HD ist laut Aussage der Entwickler von Redshift ein „wunderschönes handgezeichnetes Open World-Rollenspiel mit Old School-Steuerung und rundenbasierten Kämpfen“. Die Geschichte des Spiels ist ebenfalls schnell erzählt: Im Königreich Monares wächst der Unmut, denn der Gouverneur von Freymore ist verschwunden und die Insel in Aufruhr. Alle Zauberer prophezeien einen dunklen Schatten, der die Sicherheit des Königreiches bedroht.

Als Angestellter des Königs ist es die Aufgabe des Spielers, herauszufinden, was vor sich geht und jegliche Gefahr vom Königreich abzuwenden. Dazu heißt es vor der Erkundung in den weiten Landschaften von The Quest HD zunächst, sich einen eigenen Helden mit speziellen Charakteristika zu kreieren. Neben dem Geschlecht kann auch der Name, der Avatar und die Zugehörigkeit zu einer von fünf verschiedenen Rassen frei gewählt werden, ebenso wie eine besondere Fähigkeit.

The Quest HD 2

In The Quest HD gilt es dann, sich mit Hilfe von Pfeiltasten am unteren rechten Bildschirmrand in den großzügigen Umgebungen umzusehen, mit Einwohnern zu sprechen, Gegenstände einzusammeln, Equipment zu kaufen und verkaufen, und fiese Monster zu bekämpfen. Während einige Begegnungen von großem Vorteil sein können, gibt es auch lebensgefährliche Konfrontationen, die sich nur mit Waffengewalt oder Magie lösen lassen, und oft auch den Einsatz von heilenden Tränken einfordern.

Im deutschen App Store bekommt die Universal-App eine durchschnittliche Bewertung von vier Sternen. Auch aufgrund der fehlenden deutschen Übersetzung, The Quest HD kann nur auf Englisch gespielt werden, ist die App wohl nichts für die breite Masse. Wer allerdings Rollenspiele im klassischen Stil mag, sollte einen genaueren Blick riskieren.

WP-Appbox: The Quest HD (5,99 €, App Store) →

Der Artikel The Quest HD: Retro-Rollenspiel nach einem halben Jahr erstmals etwas günstiger kaufen erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Gerüchte und Dementi - Akku-Austauschprogramm auch für iPhone 6

[​IMG]

iPhones die sich plötzlich, bei niedrigen Temperaturen, abschalten - Seit vergangenen November tauscht Apple die Akkus betroffener iPhone 6S Geräte. Anfangs musste über Servicestellen geprüft werden ob das Smartphone betroffen sei, später gab es dann auch eine Lösung online. Heute häuften sich, unbestätigte, Gerüchte, dass sich der Austausch auch auf das iPhone 6 ausweiten könnte.

Ohne an...

Gerüchte und Dementi - Akku-Austauschprogramm auch für iPhone 6
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Tipp: Aktuelle Web-Browser für ältere Mac-Betriebssysteme

Anwender, die noch OS X Snow Leopard, OS X Lion oder OS X Mountain Lion einsetzen, haben seit geraumer Zeit ein Problem: Apple versorgt diese Betriebssysteme nicht mehr mit Sicherheitsupdates, zudem setzen aktuelle Web-Browser aller großen Hersteller inzwischen mindestens OS X Mavericks voraus.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Gerücht: iPhone 8 mit Stahlrahmen und Glas Gehäuse

[​IMG]

Einem neuen Medienbericht, basierend auf Informationen aus der Zuliefererkette, soll mit der kommenden iPhone Generation die Zeit der Aluminiumgehäuse vorbei sein. Vielmehr soll der Hersteller auf einen Stahlrahmen und eine Front- und Rückseite aus Glas setzen. Dieses Konzept erinnert stark an das iPhone 4.

Auch diese Meldung fügt sich perfekt in die Reihe aller anderen Gerüchte ein....

Gerücht: iPhone 8 mit Stahlrahmen und Glas Gehäuse
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Studie: Deutsche verbringen jeden Tag 90 Minuten ihrer Zeit mit Apps

Die Marktanalysten von App Annie haben ihren Jahresbericht 2016 veröffentlicht und ein paar interessante Aspekte aus der App-Welt veröffentlicht. App Annie stützt die eigenen Daten auf die Zusammenarbeit mit zahlreichen Entwicklern. So unterstützt App Annie Unternehmen bei der Entwicklung ihres App-Business und wird von 94 der Top 100 Publisher weltweit genutzt.

App Annie Jahresrückblick 2016

Der App-Markt ist weltweit auch im vergangenen Jahr weitergewachsen, trotz der Unkenrufe, dass Apps ein Auslaufmodell werden könnten. Das geht aus der Analyse von App Annie mit dem Titel „2016 Retroperspektive“ hervor.

Auch im deutschen App-Markt, den das App-Analyse-Unternehmen als gereift bezeichnet, wachsen sowohl Downloads als auch Umsatz weiter. Das machen die Zahlen aus dem Jahr 2016 deutlich. Dabei befindet sich unter dem deutschen Download-Ranking ein Quartett der Facebook-Family auf den ersten fünf Plätzen: Nummer Eins ist der WhatsApp Messenger, Nummer 2 der Facebook Messenger, Nummer 3 Facebook – unterbrochen von Snapchat auf dem vierten Platz – und Nummer 5 Instagram. Ihre vorderen Plätze verteidigt die Facebook-Family auf beiden Betriebssystemen: iOS und Android.

Was den Umsatz von Apps und auch die tägliche Nutzungszeit angeht, gab es 2016 ein starkes Wachstum in Deutschland. „Der deutsche App-Markt ist sehr gesund. 2016 war Deutschland eines der Top 10 Länder für App-Umsätze in Google Play und dem iOS App Store. Deutsche Konsumenten nutzen Apps mehr denn je – Android Smartphone-Nutzer in Deutschland haben letztes Jahr mehr als 1,5 Stunden täglich in Apps verbracht. Das sind über 10% mehr als 2015.“, so Martje Abeldt, Territory Director Central Europe and Russia bei App Annie.

Deutsche verbringen jeden Tag 90 Minuten ihrer Zeit mit Apps

Auch wenn Messaging- und soziale Apps den größten Anteil der App-Nutzungsdauer auf sich vereinen, legen auch andere App-Kategorien wie Shopping, Videostreaming oder Reise, weiter zu“, analysiert App Annie in seiner Retroperspektive. Insgesamt sind die deutschen Smartphone-Nutzer heute bereits durchschnittlich eineinhalb Stunden am Tag in Apps unterwegs. Gegenüber dem Vorjahr ist dies eine Steigerung um 10 Prozent. Die erhöhte Nutzungsdauer führt auch dazu, dass die Deutschen mehr Geld für Apps ausgeben – im 2016 waren dies 750 Millionen Dollar. Das ist eine Steigerung von 40 Prozent gegenüber dem Vorjahr

Top 10 Apps in Deutschland (Downloads)

Blicken wir noch einmal explizit auf die Top 10 der Apps in Deutschland mit den meisten Downloads. Facebook hat dabei die Nase ganz weit vorne und belegt mit dem WhatsApp Messenger, Facebook Messenger und der Facebook-App die ersten drei Plätze. Dazu gesellt sich Instagram auf Platz 5. Darüberhinaus eins Snapchat, Amazon, eBay Kleinanzeigen, Skype, Spotify und Shpock in den Top 10 zu finden.

Top 10 Apps in Deutschland (Downloads)

Doch mit welchen Apps lässt sich Geld verdienen? Laut Analyse scheinen die Deutschen besonders gerne zu flirten. Denn der Spitzenreiter bei den Umsätzen ist die Dating-App LOVOO; gefolgt auf Rang 3 von der Dating-App Tinder. Lässt man die Spiele außen vor, zahlen deutsche Nutzer am meisten für Musik (Spotify auf dem zweiten Platz) und Video-Streaming (Netflix, auf dem fünften Platz). Dass es BILD geschafft hat, mit Informationen auf den Platz 4 des Umsatzrankings zu springen, ist eine bemerkenswerte Entwicklung.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

OS X El Capitan - Sicherheits Update 2016-003 veröffentlicht

[​IMG]

Auch wenn macOS Sierra bereits seit einigen Wochen verfügbar ist, Apple aktualisiert nach wie vor noch das Vorgänger-Betriebssystem. Zwar gibt es natürlich keine neuen Features mehr, aber zumindest in Sachen Sicherheit möchte der Konzern auch hier weiterhin aktuell bleiben.

So wurde heute Nacht das "Security Update 2016-003 Supplemental" veröffentlicht. Es behebt in erster Linie einen...

OS X El Capitan - Sicherheits Update 2016-003 veröffentlicht
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

macOS Tipp: Schnelle Bildschirmfreigabe über die Nachrichten-App

Bildschirmfreigabe Nachrichten AppDonnerstagabend. Das Telefon klingelt. Am anderen Ende der Leitung meldet sich ein aufgeregtes Familien-Mitglied und berichtet von einer merkwürdigen Fehlermeldung am Mac und einem Druckerproblem, dass urplötzlich den Zugriff auf den Tintenstrahler unmöglich gemacht hat. Situationen wie diese werdet ihre zu Genüge kennen und habt euch sicher schon passende Strategien zurechtgelegt, um Hilfe suchenden Familien-Mitgliedern […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

macOS 10.12.3 Akkuverbrauch - Apple warnt vor Displayhelligkeit

[​IMG]

Im letzten macOS Update opferte Apple bekanntlich die Anzeige der Restlaufzeit, zumindest was die Prognose der Dauer anbelangt. Die neue macOS Beta von 10.12.3 führt auf der anderen Seite ein paar Neuerungen im Hinblick auf den die Schonung des Akkus ein.

Bereits seit OS X Mavericks werden im Batteriemenü Programme angezeigt die aktuell den Akku stark belasten. In Bälde wird hier...

macOS 10.12.3 Akkuverbrauch - Apple warnt vor Displayhelligkeit
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Clash of Clans gehackt: Kundendaten auf Schwarzmarkt

Viele Smartphone-Anwender haben bereits Spiele des Entwicklers Supercell genutzt. Hierzu gehören beispielsweise Clash of Clans , Boom Beach und Hay Day. Das Support-Forum des Unternehmens wurde, wie sich jetzt rausstellt, im September gehackt. Deswegen kann man die Nutzerdaten nun auf dem Schwarzmarkt kaufen. Offenbar wollen die Hacker auf diesem Weg Profit aus den gestohlenen Daten ziehen. ...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Forum von Clash of Clans gehackt, 1 Million User betroffen

Das Forum des Erfolgsspiels Clash of Clans wurde gehackt. Mehr als 1 Million Nutzer sollen betroffen sein.

Die Entwickler verkünden, dass bereits im September des letzten Jahres vermutlich ein illegaler Zugriff auf die Daten erfolgt ist. Die Hacker sollen Email-Adressen und verschlüsselte Passwörter abgegriffen haben.

clash-of-clans-screen

Clash of Clans Forum gehackt

Betroffen davon ist aber nur das Forum samt der Accounts. Die Nutzerdaten der Spiele-Accounts sind davon nicht betroffen. Es wird empfohlen, das Passwort so bald wie möglich zu ändern.

Auch bei Diensten, bei denen das gleiche Passwort verwendet wird, sollte es gegen ein neues ausgetauscht werden.

Clash of Clans Clash of Clans
(237904)
Gratis (universal, 86 MB)

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Oracle schließt Sicherheitslücken in Java

Der Softwarehersteller Oracle hat das "Java 8 Update 121" (Java SE Runtime Environment 8u121) veröffentlicht.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Steuerstreit mit der EU: Strafzahlung für Apple könnte sich um 1,5 Milliarden erhöhen

Apple-Store in Hamburg

Laut einem Analysten fallen auf die Rückzahlung, die dem iPhone-Konzern in Irland droht, hohe Zinszahlungen an.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Grandioses „Badland 2“ mal wieder auf 1,99€ reduziert

Grandioses „Badland 2“ mal wieder auf 1,99€ reduziert

Sollte Badland 2 (AppStore) noch nicht auf euer iPhone, iPad oder Apple TV geflattert sein, habt ihr nun mal wieder zum reduzierten Preis die Gelegenheit.

Normalerweise kostet die Universal-App 3,99€. Im Moment liegt der Preis aber bei nur 1,99€. Damit könnt ihr 2€ bzw. 50 Prozent sparen. Wir wissen aber nicht, wie lange das Angebot noch gültig bleibt. Daher solltet ihr euch mit dem Download beeilen, wenn ihr zum reduzierten Preis zugreifen wollt.
Badland 2 iOS
Badland 2 (AppStore) ist im Dezember 2015 im AppStore erschienen. Wenn ihr uns fragt, ist 1,99€ ein toller Preis für ein grandioses iOS-Spiel. Wenn ihr Badland 2 (AppStore) noch nicht auf eurem iOS-Gerät installiert habt, sollte sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen.

Grandios

Badland 2 (AppStore) ist der Nachfolger des iOS-Hits Badland (AppStore). Wie im preisgekrönten Vorgänger müsst ihr auch im Nachfolger einen Schwarm fliegender Fellknäule durch gefährliche Welten voller Hindernisse und Gefahren zum jeweiligen Levelende flattern lassen. Im Vergleich zum ersten Teil wartet in Badland 2 (AppStore) aber auch einige Neuerungen auf euch, die das Gameplay gelungen ergänzen. So können die Wesen nun nicht mehr nur in Sidescroller-Manier von links nach rechts über den Bildschirm fliegen, sondern sich frei durch die Welten bewegen und auch rollen.
Badland 2 iOS
Neben der großen Portion Spielspaß bietet die aktuell nur 1,99€ teure Universal-App wieder eine herausragend schöne Optik. Von uns gibt es eine ganz klare Download-Empfehlung für Badland 2 (AppStore) – vor allem zum aktuellen Preis von nur 1,99€. Weitere Infos zu der im AppStore mit durchschnittlich 4,5 Sternen bewerteten Universal-App für iPhone und iPad sowie das Apple TV der 4. Generation gibt es in unserer Spiele-Vorstellung.

Badland 2 Trailer

Der Beitrag Grandioses „Badland 2“ mal wieder auf 1,99€ reduziert erschien zuerst auf iPlayApps.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone-Wallpaper: Vellum-App bietet handgepflegte Auswahl

Vellum App 700Die Hintergrundbilder von Sperr- und Homescreen-Bildschirm des iPhones legen die meisten Anwender einmal fest und vergessen die Einstellung anschließend. Dies gilt auch für uns: Wenn wir neue iOS-Geräte einrichten, dann nutzen wir stets die Google-Bildersuche. Wer hier „black texture“ eingibt, landet wenig später auf dieser Deviantart-Seite des Künstlers „Ethenyl“ und kann sich hier ein schwarzes […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Bericht: MacBook Air könnte in diesem Jahr verschwinden

MacBook Air

Apple plant offenbar, das MacBook Pro ohne Touch Bar als Ersatz für das 13-Zoll-MacBook Air durchzusetzen. Die kleinere Variante des Air ist bereits vom Markt verschwunden.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Medien: Apple spielt Akkuprobleme beim iPhone massiv herunter

Shortnews: Einige iPhones schalten sich schon bei 20-30 Prozent Akkustand aus. Doch während sich die Nutzerbeschwerden in sozialen Netzwerken und Foren häufen, spielt Apple das Problem deutlich herunter. Das Magazin Forbes spricht von „einer Katastrophe“ und vergleicht die Causa sogar mit den brennenden Akkus bei Samsungs Galaxy-Note-7-Geräten vergleicht.

iphone-schreiben

Selbst die chinesische Verbraucherbehörde hatte sich in diesem Fall schon eingeschaltet, sodass das Unternehmen sogar ein weltweites Austauschprogramm startete. Als Grund dafür wurde ein Problem bei der Akkuherstellung genannt, welches diesen Sicherheitsmechanismus auslöste. Dieser könnte aber softwareseitig ausgebessert werden.

Apple selbst hat zwar ein Austauschprogramm gestartet, spricht aber immer noch von „Einzelfällen“ und einer „sehr geringen Anzahl“. Dies sei keineswegs der Fall, meint Forbes nach der Analyse des Falls. „Wenn man ein Technologieunternehmen ist, sind technische Probleme unvermeidbar“, kommentiert das Blatt weiter. Man solle die Hersteller aber nicht an diesen Bugs, sondern an ihrem Umgang damit beurteilen. Und genau da macht Apple nach Ansicht des Mediums gar keine gute Figur. Auch bei Google steigen die Suchanfragen zum Thema iPhone-Akku seit Mitte des letzten Jahres deutlich..

Bildschirmfoto 2017-01-18 um 11.31.03

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Update für kostenlosen Dateitransfermanager Cyberduck

Der in der Schweiz ansässige Softwarehersteller iterate hat den beliebten Dateitransfermanager Cyberduck heute in der Version 5.3 zum Download (99 MB, mehrsprachig) bereitgestellt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Interne Ziele verfehlt - Weniger Boni für leitende Angestellte

[​IMG]

Ausgehend von Börsenunterlagen wird Apple für das Geschäftsjahr 2016 weniger Kompensation ausschütten als im Jahr zuvor. So wird Tim Cook, aufgrund verfehlter interner Ziele, statt 10,28 Millionen Dollar "nur" 8,75 Millionen Dollar an Boni erhalten.

Intern war das Ziel in Punkto Einnahmen mit 223,6 Milliarden Dollar festgelegt, der Konzern erreichte nur 215,6 Milliarden...

Interne Ziele verfehlt - Weniger Boni für leitende Angestellte
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

IINA: Neuer moderner Medienabspieler für macOS

IINA: Neuer moderner Medienabspieler für macOS

VLC ist nicht wirklich Apple-like, MPlayerX wird nur schleppend weiterentwickelt: Ein neue Open-Source-App soll es richten.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Starke iPhone-8-Verkaufszahlen erwartet - mögliche Lieferengpässe

Im September letzten Jahres wurde das iPhone 7 von Apple als große Innovation gefeiert. Man implementierte zahlreiche neue Funktionen, wie zum Beispiel die zweite rückwärtige Kamera in der großen Plus-Variante des Gerätes. Auch ist das iPhone 7 das erste Smartphone aus Cupertino, welches wasserdicht ist und über Stereo-Lautsprecher verfügt. All diese Neuerungen konnten die Fachpresse überzeugen...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Großformatig in A3 drucken: HP Officejet Pro 7740 reduziert

Sie sind auf der Suche nach einem Multifunktionsdrucker, der auch ein größeres Papierformat akzeptiert? Derzeit ist der HP Officejet Pro 7740 im Rahmen von Cyberports Cyber-Sale nur noch für kurze Zeit (bis morgen) reduziert. Zudem ist das Angebot in der Stückzahl begrenzt.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Mit Later ganz unkompliziert Instagram Beiträge planen

Anders als bei Facebook gibt es auf Instagram bisher keine Möglichkeit Beiträge für die Zukunft zu planen. Doch manchmal passt es einfach gleich mehrere Beiträge zu erstellen und diese dann im Zeitverlauf zu veröffentlichen. Vor allem als Unternehmen und Influencer.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iOS 10: Zeichenkette bringt iPhone zum Absturz (Video)

Zeichenketten, die das iPhone oder einzelne Apps zum Absturz bringen, tauchen immer wieder auf.

Aktuell wurde eine neue Zeichenkette bekannt, die unter iOS 10 zu einem Crash führen kann. Dabei spielen Emojis eine wichtige Rolle: Die Zeichenkette zeigt eine weiße Fahne, einen Regenbogen und die Zahl Null an.

Die technische Erklärung: Da sich einige Emojis allerdings aus zwei anderen Emojis zusammensetzen, werden für den Anwender spezielle Kommandos zur Verknüpfung von Emojis gesetzt. User sehen diese Kommandozeile aber nicht, sie ist zwischen zwei Emojis unsichtbar.

zeichenkette-ios-10-crash

Auch die aktuelle aufgetauchte Zeichenkette setzt auf ein solches Kommando – zwischen der weißen Fahne und der Null. iOS 10 versucht in diesem Fall, alle drei Elemente zu verknüpfen, dies allerdings führt zum Crash, bzw. sorgt für ein Einfrieren des Gerätes. Es betrifft jede Stelle, an der Text eingegeben wird.

Die gute Nachricht: Der normale Nutzer kann die Zeichenkette nicht ohne weiteres eingeben, manipulieren und senden. Es ist ein Workaround nötig. Schon eines der nächsten iOS-Updates dürfte den Bug beheben.

Habt Ihr eine solche Zeichenkette erhalten, löst Ihr das Problem mit einem Klick auf diesen Link. EverythingApplePro zeigt den Bug im Video:


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Freeware-Hommage: Not Tetris 2

Not Tetris 2 Feature„It’s like Tetris, but it’s not“ – die Tagline des kostenfreien Mini-Spiels Not Tetris 2 könnte nicht treffender gewählt sein. Der 7MB kleine Mac-Download versorgt euch mit einer Tetris-Variante, die sich (auch visuell) stark am Gameboy-Original orientiert, der klassischen Spiel-Idee aber eine eigene Note mit auf den Weg gibt. So integriert Not Tetris 2 nicht […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon Blitzangebote: 3TB ext. Festplatte, 50.000mAh PowerBank, Xbox One S, Powerline-Adapter, Bluetooth-Kopfhörer, Smart Home Überweisungskamera und mehr

Weiter geht es mit neuen Amazon Blitzangeboten. Der Online-Händler hat sich allerhand Produkte rausgepickt, um diese zum Deal Preis in den Mittelpunkt zu stellen. Passend zu den kalten Temperaturen gibt es heiße Angebote.

Das Motto des heutigen Tages lautet „Entdecken Sie Blitzangebote, Angebote des Tages, Schnäppchen, Deals und Coupons. Angebote gelten solange wie angegeben bzw. solange der Vorrat reicht. Prime-Mitglieder erhalten 30 Minuten früher Zugriff auf Blitzangebote.

Amazon Blitzangebote

07:25 Uhr

AUKEY Quick Charge 3.0 Power Bank 16000mAh mit Quick Charge 3.0 Ausgang+ 5V/2.4A Ausgang, für...
  • Hohe Effizienz: Mit Quick Charge 3.0 Ausgang kann es kompatible Geräte bis zu 4 mal schneller als...
  • Universaler Gebrauch: Dieses tragbare Ladegerät konnte alle USB-Geräte wie iPhone, iPad,...

09:00 Uhr

devolo dLAN 1200+ Starter Kit Powerline (1200 Mbit/s Internet über die Steckdose, 1x LAN Port, 1x...
  • Heimnetzwerk über die Stromleitung, mit bis zu 1200 Mbit/s, dank integrierter range+ Technologie...
  • Über den Fast-Ethernet-Anschluss können Sie ein internetfähiges Gerät jederzeit per...
Epson Expression Premium XP-830 Tintenstrahl-Multifunktionsdrucker (Scanner, Kopieren, Fax) schwarz
  • Druckauflösung: 5.760 x 1.440 dpi; Scannertyp: Contact image sensor (CIS); LC-Display, Touchscreen,...
  • Schnittstelle: Wi-Fi, USB, Ethernet, WLAN-Sicherheit: WEP 64 Bit, WEP 128 Bit, WPA PSK (TKIP), WPA...

10.45 Uhr

RAVPower 26800mAh Powerbank Externer Akku Pack 5,5A iSmart 2.0 mit 2,4 A USB Ladegerät für iPhone,...
  • 2.4A iSmart Ladegerät enthalten: Lädt die Powerbank dank seiner integrierten iSmart Technologie in...
  • 5.5 A STARKE AUSFANGSLEISTUNG: Drei USB Ports mit kombinierten 5.5 A Ausgang bedeutet, dass Sie drei...

11:50 Uhr

Xbox One S 500GB Konsole - FIFA 17 Bundle + 2. Xbox Wireless Controller (schwarz)
  • 4K Ultra HD - Streame Videos und schaue Blu-RayTM Filme in atemberaubendem 4K Ultra HD
  • 40% kleiner und mit 500 GB Festplattenkapazität

11:55 Uhr

Bluetooth Lautsprecher, Wirezoll Wasserdicht 12W Speaker mit 5200mAh Batterie, Schwarz & Rot ( Bass...
  • IP67 Schutzgrad: Staubdicht und Schutz vor zeitweiligem Untertauchen (bis zu 30 Minuten in maximal...
  • Einzigartige Klangqualität: Spitzenklang mit kraftvollen Bässen für das tiefere Bereich, klar und...

12:35 Uhr

VicTsing Extern USB 3.0 DVD CD RW Brenner Drive Superdrive Tragbar für Apple Mac Macbook Pro Air...
  • das ist CD / DVD-Writer / Brenner / Player in Mode und kratzfest. Mit 9,5 mm internen Chip bietet...
  • Die DVD-RW-Laufwerk und das USB-Kabel werden auf einer Saite. Embedded USB-Kabel Design, einfach...

14:05 Uhr

Externer Akku, Bluesim 10000 mAh Powerbank Externer Akku Ladegerät mit 2 Ausgänge für iPhone,...
  • √ Bemerkenswert kompakt: Der kleinere und leichtere externe Akku mit 10.000mAh lädt iPhone, iPad,...
  • √ Eingebauter blitz licht. Hochwertiges aluminium gehäuse: feste aluminiumlegierung mit...

15:05 Uhr

Bluetooth Kopfhörer - Tevina Kabellose In-Ear Ohrhörer Stereo Wireless Sport Headset Bluetooth 4.1...
  • Kabellose Steuerung für Musik und Anrufe: Genießen Sie die Musik und Anrufe ohne störende Kabel -...
  • Geräusche-Reduktion: Genießen Sie bessere Tonqualität durch die CVC 6.0 Technologie

15:45 Uhr

AUKEY Sport Bluetooth Kopfhörer 4.1 Stereo Headset Ohrhörer In Ear Kopfhörer mit Mikrofon für...
  • Perfekte Klangqualität ganz ohne Kabel- mit Bluetooth 4.1 Technologie. Ideales Geschenk.
  • Schweissfest schweißbeständig leichtgewichtig kabellos Bluetooth Ohrhörer in bequemer und...

16:25 Uhr

TaoTronics Bluetooth Kopfhörer Bluetooth 4.1 Kopfhörer Stereo In Ear Ohrhörer mit Mikrofon,...
  • Bluetooth-Kopfhörer mit eingebauten Magneten: die beiden Ohr-Adapter können aneinander...
  • Gemütliches und sicheres In-Ear-Design lässt den Beat weiterlaufen, wenn Sie in Bewegung sind

16:35 Uhr

Anker PowerPort+ 1 Quick Charge 3.0 18W USB Wand Ladegerät mit Power IQ für Galaxy S7 / S6 / Edge...
  • Der Vorteil Anker: Werden Sie einer von mehr als 20 Millionen Kunden, die mit unserer führenden...
  • Qualcomm Quick Charge 3.0: Die neueste, schnellste und effizienteste USB-Ladetechnologie die...

17:00 Uhr

Action Kamera 4K VEAMA WIFI Wasserdicht Ultra HD 24fps Optional Bildauflösung Sport Cam mit 2...
  • 【VERSCHIEDEN OPTIONAL AUFLÖSUNG】 Sony OV4689 Sensor mit 170° weitwinkel-ansichten....
  • 【VIELSEITIGE AUFNAHMEFUNKTION】 Zahlreiche Funktionen wie Diashow, Loop-Aufnahme, Belichtung,...

19:30 Uhr

Powerbank 50000mAh 2nd 5V/12V/20V Trusda Externer Akku Batterie portabler Ladegerät für Laptops...
  • Durch die enorm hohe Kapazität von 50000mAh / 185Wh können Sie mit der vollständig aufgeladenen...
  • Laden mit System: Diese High-End-Powerbank besitzt insgesamt 6 Ausgänge. Ein Ausgang mit 20V/3A...

19.40 Uhr

NETGEAR Arlo VMS3330-100EUS Smart Home 3 HD-Überwachung Kamera-Sicherheitssystem (100% kabellos,...
  • HD-Qualität - Erleben Sie erstaunlich scharfe 720p-Livevideos; Patentiertes Design - für 100%...
  • Nachtsicht - Sehen Sie auch nachts, was vor sich geht; Jederzeit per App auf die Kameras von...

19:45 Uhr

TP-Link TL-PA8030P KIT AV1200 Gigabit Powerline Netzwerkadapter(1200Mbit/s, MU-MIMO, 3 Gigabit...
  • Powerline-Geschwindigkeit bis zu 1,2 Gbit/s nach dem derzeit schnellsten Standard Homeplug AV2 über...
  • 3 Gigabit-LAN-Ports zum Einbinden von Netzwerkgeraten wie Fernseher, Spielekonsolen oder Laptops ins...

20:05 Uhr

LaCie d2 3 TB Externe Festplatte (usb 3.0, 7.200 rpm)
  • USB 3.0 for universal compatibility
  • Professional speeds of up to 200 MB/s

20:10 Uhr

Bluetooth Lautsprecher VTIN 4.0 Tragbar Premium Stereo Speaker Aluminium Boombox mit 20W Treiber,...
  • 20W Leistungsstarke Treiber. VTIN Royaler Bluetooth Lautsprecher bietet Ihnen leistungsstarke Volume...
  • Auswahl der hochfesten Aluminium Legierung und hohe Präzision CNC poliert Tech. Der Sprecher ist...

Dies stellt nur eine kleine Auswahl der heutigen Amazon Blitzangebote dar. Hier findet ihr die vollständige Liste.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Fitness-Armband Jawbone UP3 für 43 Euro, Lautsprecher Teufel BT Bamster für 59 Euro

Zwei gute Deals möchten wir euch heute nicht vorenthalten. Hier könnt ihr Geld sparen.

Jawbone UP3

Seitdem ich die Apple Watch im Einsatz habe, benötige ich keinen zusätzlichen Fitness-Tracker. Wer hingegen auf eine Apple Watch verzichtet, aber dennoch seine Aktivitäten aufzeichnen möchte, kann zu einem Fitness-Armband greifen. Heute gibt es bei Notebooksbilliger das Jawbone UP3 für nur 39,90 Euro zuzüglich 2,99 Euro Versandkosten. Der Preisvergleich liegt zwischen 57 und 60 Euro, je nach Farbe. Im Angebot sind die Farben schwarz und rot.

  • Jawbone UP3 in schwarz oder rot für 42,89 Euro (zum Angebot) – Preisvergleich: ab 57 Euro

Das UP3 verfügt über eine automatische Aufzeichnung der täglichen Aktivitäten und des Schlafes, eine Smart Alarm- und Inaktivitäts-Benachrichtigungs-Funktion sowie die Möglichkeit, drahtlos Daten in die zugehörige UP-App (App Store-Link) einzupflegen und dort auch eine Essensprotokollierung vorzunehmen. Zudem gibt es einen Herzfrequenzsensor.

Die harten Fakten des Jawbone UP3 attestieren dem Band eine Bluetooth 4.0 BLE-Schnittstelle sowie einen dreiachsigen Beschleunigungssensor und Bioimpedanz-Sensoren für Herzfrequenz, Atmung und elektrodermale Aktivität im Inneren. Als verwendetes Material kommt ein medizinisch unbedenkliches, hypoallergenes TPU-Gummi im Band und eloxiertes Aluminium mit weniger als 0,5% Nickel im Gehäuse zum Einsatz, die Messelektroden bestehen aus TiN-beschichtetem Edelstahl. Das UP3 ist spritzwassergeschützt, aber nicht komplett wasserdicht und wiegt 29 Gramm. Die verstellbare Einheitsgröße kann an Handgelenken mit Umfängen zwischen 140 und 190 mm verwendet werden.

Teufel BT Bamster für nur 59 Euro

Teufel BT Bamster

Teufel hat aktuell einige Produkte im Angebot. Heute kann der Bluetooth-Lautsprecher Teufel BT Bamster preisreduziert erworben werden. Bei eBay kostet der Speaker nur noch 59 Euro und wird in der Farbe schwarz/rot verkauft. Der Preisvergleich startet bei 70 Euro.

  • Teufel BT Bamster für 59 Euro (eBay-Link) – Preisvergleich: 70 Euro

Das edle Design ist etwas Besonderes, auch die Verarbeitung ist wirklich klasse. Da der Lautsprecher über einen integrierten Akku verfügt, eignet sich dieser auch für den Outdoor-Einsatz. Musik wird einfach per Bluetooth gestreamt, optional ist ein AUX-Anschluss für weitere Geräte vorhanden. Der Sound des BT Bamster ist gut. Der Klang ist klar, viele andere Lautsprecher in dieser Preiskategorie klingen deutlich dumpfer. Aufgrund der Bauform lässt der Teufel BT Bamster große Bass-Wunder allerdings vermissen. Wer Wumms erwartet, ist hier an der falschen Adresse.

Der Artikel Fitness-Armband Jawbone UP3 für 43 Euro, Lautsprecher Teufel BT Bamster für 59 Euro erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Bericht: Auch LG will eine "digitale Krone" – wie die Apple Watch

Bericht: Auch LG will eine "digitale Krone" – wie die Apple Watch

Einem Bericht zufolge plant der südkoreanische Hersteller für seine neuen Android-Wear-2.0-Geräte den Einbau einer Krone, mit der sich UI-Elemente steuern lassen – obwohl Apple Patente hat.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Videoloops auf Twitter: Aus Vine wird nun Vine Camera

Vor mehreren Wochen kündigte das Mutterunternehmen Twitter die Abschaltung des beliebten Kurzvideo-Portals Vine an. In den letzten Wochen gab man den Nutzern noch die Möglichkeit die eigenen Videos herunterzuladen, bevor diese ab dem 17. Januar 2017 nicht mehr zum Download bereitstehen werden. Gleichzeitig hat man damit begonnen die auf Twitter hochgeladenen kurzen Videos in einer ständigen Schleife dazustellen und aus der Vine-App wurde Vine Camera.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Google expandiert in Zürich

Ganzen Artikel auf macprime.ch lesen

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kreditkarten-App ermöglicht Apple Pay in Deutschland - kostenlos

Schon seit längerem ist es über das Boon-System in Großbritannien möglich, mittels Apple-Pay-fähiger Prepaid-Kreditkarte auch in Deutschland an vielen Zahlungsterminals bargeldlos zu zahlen. Mit dem gestrigen Marktstart in Frankreich ist dieses Verfahren noch ein Stück näher an Deutschland gerückt und ermöglicht erstmals auch das Aufladen der virtuellen Kreditkarte mittels Euro, womit sich das ...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼
Alu iPhone Bumper

iGadget-Tipp: Alu iPhone Bumper ab 2.65 € inkl. Versand (aus Hong Kong)

Der Alu-Bumper sieht richtig edel aus!

Ihr könnt zwischen vielen Farb-Kombinationen wählen.

Dieses iGadget gibt's bei eBay.

Old-School-RPG „The Quest HD“ erstmals reduziert

Old-School-RPG „The Quest HD“ erstmals reduziert

Zum ersten Mal seit dem Release im Sommer 2016 haben Redshift und Vilja den Preis für The Quest HD (AppStore) gesenkt.

Bisher lag der Preis für die Universal-App bei durchweg 7,99€. Aktuell könnt ihr das Retro-RPG aber für nur 5,99€ auf euer iPhone oder iPad laden. Ok, zugegeben, so groß ist der Rabatt nicht. Aber 2€ sparen ist ja auch nicht so verkehrt. Vorausgesetzt natürlich, dass ihr ein Faible für klassische Old-School-Open-World-RPGs habt. Denn genau das erwartet euch in The Quest HD (AppStore).
The Quest HD iOSThe Quest HD iPhone iPad
The Quest HD (AppStore) spielt im Königreich Monares. Der König ist entführt, als Untertan des Königs gilt es diesen nun zu retten. Dafür kämpft ihr euch als Held durch die offene Spielewelt und macht genau das, was man in einem klassischen Rollenspiel eben so macht: mit Personen sprechen, Dinge wie Waffen und mehr einsammeln sowie verkaufen, die riesige Umgebung erkunden und natürlich in rundenbasierten Kämpfen gegen fiese Monster kämpfen. Mehr Informationen zum Spiel erfahrt ihr in unserer Spiele-Vorstellung vom Release des Spieles. Damals war der Titel nur für iPad verfügbar, wurde aber kurze Zeit später via Update auch aufs iPhone gebracht.

Der Beitrag Old-School-RPG „The Quest HD“ erstmals reduziert erschien zuerst auf iPlayApps.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Geheimtipp Pavo: Update für die Live-TV-App ohne Account-Zwang

Pavo AppSeit ihrer von ifun.de begleiteten Vorstellung Mitte März 2016 ist es ruhig um die Mediatheken-Applikation Pavo geworden. Der spendenfinanzierte App Store-Download, der euch nicht nur mit dem einfachen Zugriff auf die Sender-Archive der gelisteten Programme versorgte, sondern zudem auch die Livestreams der Öffentlich-Rechtlichen anbot, funktionierte zwar, verzichtete jedoch auf Aktualisierungen. Jetzt steht Version 1.2 zum […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kernelprobleme bei El Capitan: Apple entfriert OS X 10.11.6 mit Zusatz-Update

«El Capitan»

Das "Security Update 2016-003 Supplemental (10.11.6)" soll einen Fehler beheben, der dazu führen kann, dass Macs mit dem älteren Betriebssystem sporadisch unbenutzbar werden.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

6 Sekunden Videos: Vine wird eingestellt, “Vine Camera” jetzt neu

Wie angekündigt wird aus Vine die “Vine Camera” mit beschränkten Funktionen.

Vine Camera

Anfang des Jahres haben wir euch mitgeteilt, dass der Dienst Vine die Pforten schließt. Seit gestern ist der Dienst vom Netz, allerdings gibt es ab sofort die neue App “Vine Camera” (App Store-Link), die es weiterhin erlaubt 6 Sekunden Videos, die in einer Endlosschleife abgespielt werden, aufzunehmen. Die Kamera-App von Vine ist gratis, 47,8 MB groß und für iPhone und Apple Watch verfügbar.

In Version 6.0 ist Vine beschränkt und streicht das Soziale Netz und ermöglicht nur noch das Teilen der Videos via Twitter – optional ist das lokale Speichern möglich. Bei der Aufnahme gibt es einen AF-Fokus, ein Ghost-Werkzeug, ebenso kann der Blitz aktiviert oder die Frontkamera verwendet werden. Zur Bearbeitung stehen nur wenige Möglichkeiten bereit. So könnt ihr einzelne Clips duplizieren oder den Ton deaktivieren. Ebenso ist das Abspeichern von Entwürfen verfügbar.

Vine Camera erlaubt 6 Sekunden Schleifenvideos

Wir hoffen natürlich, dass ihr als aktiver Vine-Nutzer eure Daten gesichert habt, denn der 17. Januar war der Stichtag. Jetzt lassen sich alte Vines, Kommentare und mehr nicht mehr abrufen, ab sofort ist nur die die Vine Camera verfügbar. Natürlich könnt ihr die Schleifenvideos nicht nur bei Twitter teilen, sondern über die lokale Ablage in der Bibliothek auch bei Facebook oder anderen Diensten. 

Viele Nutzer sind über das Aus verärgert. Die sonst stets mit guten vier Sternen bewertete App, kommt aktuell nicht über eine zweieinhalb Bewertung (in den USA sogar nur eineinhalb Sterne) hinaus. Zum einfachen Erstellen von Schleifenvideos ist die neue Vine Camera gut – eine Anmeldung oder Registrierung ist zur Nutzung nicht notwendig. Abschließend haben wir euch ein Video eingebunden, das witzige Vines aus dem letzten Jahr zeigt.

WP-Appbox: Vine (Kostenlos, App Store) →

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Der Artikel 6 Sekunden Videos: Vine wird eingestellt, “Vine Camera” jetzt neu erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

OS X El Capitan: Apple gibt neues Sicherheits-Update aus

Apple hat in der letzten Nacht ein Update für die letzte Version von OS X El Capitan ausgegeben.

Die Aktualisierung kommt etwas überraschend, sie ist eine neue Version des OS X El Capitan Sicherheits-Updates 2016-003. Behoben wird ein zusätzliches Problem mit dem Betriebssystem-Kernel.

OS X El Capitan

Einige Nutzer hatten damit zu kämpfen, dass ihr Mac einfriert bzw. nicht mehr auf Eingaben reagierte.

Apple hatte die erste Version des Updates im Dezember zusammen mit macOS Sierra 10.12.2 veröffentlicht. Wer noch mit El Capitan unterwegs ist, stößt die Aktualisierung wie gewohnt über den Update-Bereich des Mac AppStore an.


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Ende des MacBook Air voraus?

Bereits gestern kamen die ersten Gerüchte auf, denen zufolge Apple noch in diesem Jahr das MacBook Air endgültig vom Markt nehmen wolle. Seit der Vorstellung des neuen MacBook Pro im Oktober 2016 ist ohnehin nur noch das 13’’-Modell des Air-Modells im Angebot verblieben. Jetzt berichtet auch die chinesische Economic Daily News vom anstehenden Ende des früheren Kompakt-Notebooks von Apple. Er...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Safari unter macOS Sierra: So passen Sie die Toolbar an

Safari ist seit vielen Software-Generationen fest mit Apples Betriebssystem verankert. Auch in macOS Sierra ist es der Standardbrowser und die erste Wahl für viele Nutzer. Auch eine gewisse Individualität wurde implementiert, sodass ein schneller Zugriff auf oft benötigte Funktionen gegeben ist. Wir möchten Ihnen zeigen, wie Sie schnell und einfach die Safari-Toolbar an ihre Bedürfniss anpassen können.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Mitarbeiter-Interview: Tim Cook hat Apple langweilig gemacht

Apple-Chef_Tim_Cook_muss_mit_Neuheiten_punkten-Konferenz_WWDC-Story-364322_630x356px_15953ae55924dc3c6a4ce3f8b943cbc9__apple_executive_compensation___-_ap-bild_-_27_12_12_-_ap20612_-_vollbil

Es ist oft sehr interessant, wie sich ehemalige Apple-Mitarbeiter ins rechte Licht rücken wollen oder sogar noch eine Rechnung mit dem alten Arbeitgeber offen haben. Nun ist erneut ein Interview mit einem ehemaligen Produkt-Ingenieur von Apple aufgetaucht, der Tim Cook keinen guten Führungsstil bescheinigt. Laut seinen Aussagen hat Tim Cook Apple sehr langweilig und starr gemacht. Mit eingeschworenen Teams und klaren Strukturen hat man die Kreativität aus dem Unternehmen genommen, welches Steve Jobs geschaffen hat.

So konnte man unter Steve an einem Projekt arbeiten, welches überhaupt nicht zu seinen Kerngebieten gehörte, da man frischen Wind ins Team bringt und andere Ideen eingebracht hat. Manchmal wusste man unter Steve überhaupt nicht, dass man beispielsweise an einem neuen iPad arbeitet oder an einem iPhone. Dadurch konnte Steve auf einen freien Geist zurückgreifen, der nicht in Schubladen denkt. Genau das hat Tim Cook aber nun geschaffen und bildet immer mehr Teams, die sich nur mit einem Thema beschäftigen und das ist ein Killer für freies Denken – so der ehemaliger Mitarbeiter.

Doch es geht noch einen Tick persönlicher. Laut den Aussagen von Bob, so der Name des Mitarbeiters, hat Tim Cook die Leidenschaft an Apple verloren (oder nie gehabt). Er brenne nicht für ein Produkt und habe lange nicht die Leidenschaft, die Steve Jobs für ein Gerät hatte. Somit werden Produkte eben nur noch Produkte und nicht wie bei Steve Jobs „lebendige Gegenstände“, die man unbedingt haben „muss“.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Das Ende des Ur-iPhones

hat AT&T in den Vereinigten Staaten Anfang des Jahres eingeläutet. Wie The Verge berichtet hat der Mobilfunkanbieter die 2G GSM Netzte mit den Frequenzen 850/1900 MHz zu Jahresbeginn abgeschaltet, um für das kommende 5G Netz Platz zu schaffen. Fans des Telefons das den Mobilfunkmarkt revolutionierte können es somit nur noch zum Surfen über das WLAN nutzen und die wenigen […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

macOS: E-Mail-App Nylas wird kostenlos

NylasDie E-Mail-Applikation Nylas, eine Account-basierte Mail-Anwendung für den Mac, die beliebig viele IMAP-Konten verwalten kann, wird zukünftig nicht mehr nur gegen Bezahlung sondern auch in einer kostenlosen Basis-Version angeboten. Nylas unterscheidet sich optisch nur unwesentlich von Apples Standard-Applikation, reichert die Anzeige eurer E-Mail-Konversationen aber mit Zusatz-Funktionen wie einem integrierten Übersetzer, schnellen Antwort-Vorlagen, einer Schlummerfunktion, einer […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Video: Diese Zeichenkette lässt euer iPhone unter iOS 10 abstürzen

In der Vergangenheit haben wir bereits die ein oder andere „Manipulation“ zu Gesicht bekommen, die iMessage oder euer iPhone „einfrieren“ lässt. So tauchte im Mai 2015 eine Zeichenkette aus mehreren arabischen Buchstaben auf, die das iPhone zum Neustart gezwungen hat. Ende letzten Jahres macht eine manipulierte Visitenkarte die Runde, die iMessage abstürzen lässt und nun taucht die nächste Zeichenfolge auf, der eurem iOS-Gerät unter iOS 10 zu schaffen macht.

Dieser Text lässt euer iPhone unter iOS 10 abstürzen

Am heutigen Tag wird ein weiterer Text bzw. eine Zeichenfolge bekannt, die euer iOS-Geräte unter iOS 10 abstürzen lässt. Auf den ersten Blick handelt es sich um eine weiße Fahne, eine 0 und einen Regenbogen. Dies ist jedoch nur die halbe Wahrheit.

Um den Vorgang zu erklären, müssen wir ein wenig weiter ausholen. Manche Emojis setzen sich aus zwei anderen Emojis zusammen. So wird die weiße Fahne mit dem Regenbogen zur Regenbogenfahne, zumindest für iOS. Damit iOS die beiden Emojis verknüpfen kann, benötigt es ein spezielles Kommando (VS16). Dieses ist für uns Anwender unsichtbar und befindet sich zwischen den anderen beiden Emojis.

Im vorliegenden Fall sind nur die weiße Fahne, die 0 sowie der Regenbogen zu erkennen. Zwischen der weißen Fahne und der 0 befindet sich jedoch das VS16-Kommando. iOS versucht die Fahne mit der 0 zu kombinieren, Normalerweise würde iOS dies nicht versuchen, allerdings erkennt das System, dass auch der Regenbogen vorhanden ist und es doch eigentlich klappen müsste. Dies führt zum Absturz bzw. zum Einfrieren des Gerätes und zwar überall, wo ihr Text eingeben könnt. Klappt bei iMessage, bei Spotlight etc.

Um die manipulierte Zeichenfolge nutzen zu können, Bedarf es eines Umweges. Ihr könnt diese nicht einfach am iOS-Gerät eintippen und verschicken. Ist zwar ärgerlich, dass die manipulierte Zeichenfolge das Gerät zum Absturz bringt, allerdings schätzen wir diese Zeichenfolge als nicht zu großes Problem ein, da ein kleiner Umweg notwendig ist. Wir gehen davon aus, dass Apple das Problem in einem zukünftigen iOS-Update adressiert. Solltet ihr betroffen sein, so sorgt ein Klick auf diesen Link, dass eure iMessage app wieder ordnungsgemäß funktioniert.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

200 Euro Rabatt auf iMac, MacBook, MacBook Air – 150 Euro Rabatt auf MacBook Pro mit MacTrade Gutschein

Update: Die Rabatt-Aktion wurde bis zum 31.01.2017 verlängert. Somit habt ihr noch ein paar Tage länger Zeit, die MacTrade Gutschein zu nutzen und beim Kauf eines Macs bares Geld zu sparen. (/Update Ende)

In wenigen Tagen läuft die aktuelle Rabatt-Aktion von MacTrade aus. Von daher möchten wir euch noch einmal auf diese hinweisen und euch die Chance geben, einen Mac mit Rabatt-Gutschein zu kaufen. Ihr spart satte 200 Euro beim Kauf eines iMac, MacBook und MacBook Air sowie 150 Euro beim Kauf eines MacBook Pro. Die Aktion läuft nur noch wenige Tage bis zum 17.01.2017.

Mac billiger kaufen

Denkt ihr derzeit über die Anschaffung eines neuen Macs nach? So können wir euch nur empfehlen, im Online Store von MacTrade vorbeizuschauen. Die aktuellen MacTrade Gutscheinen bieten euch einen Rabatt von 200 Euro beim Kauf eines MacBook, MacBook Air und iMac. Immerhin noch sehr ordentliche 150 Euro Rabatt gibt es beim Kauf eines MacBook Pro.

Preisbeispiele

Zwei Beispiele haben wir für euch parat. Da die Preise im MacTrade Online Store oftmals unter dem Niveau des Apple Online Stores liegen, könnt ihr sogar noch mehr Geld sparen.

Das 13 Zoll Retina MacBook Pro mit Touch Bar, Touch ID, 2,9GHz Intel Core Dual Core i5 Prozessor, 8GB Ram, 258GB SSD, Intel Iris Graphics 550 und mehr kostet inkl. MacTrade Gutschein nur 1849 Euro (Apple Online Store 1999 Euro). Der 21,5 Zoll 4K iMac mit 3,1GHz Quad-Core Intel Core i5, 8GB Ram, 1TB Festplatte, Intel Iris Pro Graphics 6100, FaceTime HD, USB 3 und vieles mehr schlägt mit MacTrade Gutschein mit nur 1449 Euro zu buche (Apple Online Store: 1699 Euro).

So könnt ihr die MacTrade Gutscheine einsetzen

Ihr besucht den MacTrade Store und legt den Rechner eurer Wahl in den Warenkorb

MacBook Pro

  • 150 Euro Sofortrabatt bei Zahlung per 0% Finanzierung (ausschließlich 10 Monate) – Gutscheincode: MTSPECIAL-FZG10-MBP16
  • 100 Euro Sofortrabatt bei allen anderen Zahlungsarten (z.B. per Paypal/Nachnahme/Vorkasse/Finanzierung (20/30 Monate) etc.) – Gutscheincode: MTSPECIAL-MBP16

iMac, MacBook Air, MacBook und Mac Pro

  • 200 Euro Sofortrabatt bei Zahlung per 0% Finanzierung (ausschließlich 10 Monate) – Gutscheincode: MTSPECIAL-FZG10-MAC
  • 150 Euro Sofortrabatt bei allen anderen Zahlungsarten (z.B. per Paypal/Nachnahme/Vorkasse/Finanzierung (20/30 Monate) etc.) – Gutscheincode: MTSPECIAL-MAC

Das Eingabefeld für den Code finden Sie im Warenkorb in der unteren linken Bildhälfte. Das MacTrade System zieht den Rabatt direkt ab.

Zusätzlich 5 Prozent Studentenrabatt

Einen weiteren Tipp haben wir noch für euch parat. Lehrer, Studenten, Dozenten etc. erhalten noch einmal zusätzlich 5 Prozent Apple Studentenrabatt bei MacTrade, so dass der Kaufpreis noch einmal niedriger ausfällt.

Wie eingangs erwähnt, sind die MacTrade Gutscheine nur noch bis zum 17.01.2017 gültig. Beeilen lohnt sich. Wir haben bisher gute Erfahrungen mit MacTrade gemacht. Der Versand kann mal einen Tag länger dauern, dafür erhaltet ihr einen Mac zum Top-Preis.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

QR Scanner: Mit welcher App scannt ihr eigentlich die Pixel-Kästchen?

Mit welcher App scannt ihr QR-Codes ein? Die Sicherheits-Experten von Kaspersky bieten mit dem QR Scanner eine einfache und kostenlose Lösung an.

QR Scanner Kaspersky

Heute Vormittag musste ich mal wieder einen QR-Code scannen. Das sind diese quadratischen Gebilde mit den vielen schwarzen Kästchen und Feldern, hinter denen sich zumeist Links zu Webseiten verstecken. So müssen teils komplizierte Adressen nicht umständlich eingetippt werden. Mein Problem: Die von mir verwendete App wurde schon lange nicht mehr aktualisiert und scheint nicht mehr zu funktionieren, allerdings habe ich sie auch schon einige Wochen nicht mehr genutzt.

Schade, dass Apple eine entsprechende Funktion noch nicht in die Kamera-App eingebaut hat, schließlich wäre das wohl der einfachste und schnellste Weg, einen QR-Code zu scannen. Daher musste ich mich nach einer Alternative umschauen, von denen es im App Store zahlreiche gibt. Und tatsächlich bin ich nach einer kurzen Suche auf eine Anwendung gestoßen, die ich euch gerne empfehle.

QR Scanner von Kaspersky funktioniert schnell & einfach

Der QR Scanner (App Store-Link) von Kaspersky bringt eigentlich alles mit, was man sich wünscht: Er ist schlank und besonders einfach zu bedienen, direkt nach dem Start ist die Kamera aktiv und hält Ausschau nach dem nächsten QR-Code. Dieser wird dann automatisch geöffnet, meistens handelt es sich ja um Webseiten, die dann direkt in einem integrierten Browser angezeigt und mit einem weiteren Fingertipp in Safari geöffnet werden können.

Kaspersky wird seinem Namen übrigens gerecht und kümmert sich auch um die Sicherheit des Nutzers. Da man ja vorher nicht genau weiß, auf was für eine Seite man landet, blockt der QR Scanner automatisch Phishing-Webseiten und andere schädliche Links. Diese können erst nach einer zusätzliche Bestätigung geöffnet werden.

Ebenfalls praktisch: Der QR Scanner von Kaspersky verfügt über einen integrierten Verlauf, in dem alle Scans abgespeichert werden. So kann man später einfach noch einmal nachschlagen, was man überhaupt vor die Linse gehalten hat. Insgesamt gesehen ist der QR Scanner eine praktische App, die dank der einfachen Handhabung auf meinem iPhone bleiben darf und in eine Ordner auf dem Homescreen auf ihren nächsten Einsatz wartet.

WP-Appbox: QR Scanner: Kostenloser QR Code Reader (Kostenlos, App Store) →

Der Artikel QR Scanner: Mit welcher App scannt ihr eigentlich die Pixel-Kästchen? erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

App Store vs. Google Play: Apple mit großem Umsatzvorsprung im Jahresrückblick

[​IMG]

Das App-Analyse-Unternehmen App Annie hat seinen Jahresrückblick 2016 veröffentlicht. Einmal mehr kommen sie dabei zum Ergebnis, dass Google Play zwar bei den Downloadzahlen die Nase vorne hat, der App Store jedoch bei den Umsätzen deutlich stärker ist. Jener von Apple kletterte gar um 50...

App Store vs. Google Play: Apple mit großem Umsatzvorsprung im Jahresrückblick
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Chris Lattner: Warum ich von Apple zu Tesla wechselte

Als der Swift-Erfinder und Leiter der Xcode-Gruppe Chris Lattner ankündigte, Apple in Kürze zu verlassen, sorgte dies für Aufregung. Lattner beruhigte in einem offiziellen Schreiben das Team rund um Swift jedoch und versprach, sich weiterhin zu engagieren. Bis auf den Wechsel an der Spitze werden sich keine Auswirkungen bemerkbar machen, so seine Aussage. Viel wurde auch über die Gründe seines ...
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Kurztest: TextBar v2 · GeekTool für die macOS Menüleiste (reloaded)

Stammleser dieses Blogs kennen TextBar bereits aus vergangenen Artikeln. Ähnlich wie bei BitBar kann man mit dieser App beliebigen Text bzw. Ausgaben von Skripten in der macOS Menüleiste anzeigen und in gewissen Abständen automatisiert aktualisieren lassen. Vor ein paar Tagen ist nun TextBar 2 veröffentlicht worden. Nachfolgend die drei wichtigsten Neuerungen.

1. Dynamic Values

Ab sofort können eigentlich in den Einstellungen von TextBar festgelegte Werte überschrieben werden. Bildschirmfoto 2017-01-17 um 16.42.14-minishadow Dazu müssen entsprechende Skripte um eine dynamic section erweitert werden, die wiederum mit einem ----TEXTBAR---- eingeleitet wird. Im nachfolgenden Skript wird beispielsweise die Ausgabe das date-Kommandos (abweichend von den TextBar-Refresh-Einstellungen) alle fünf Sekunden aktualisiert. #!/bin/bash date echo "----TEXTBAR----" echo "REFRESH=5" Gleiches kann man mit Bildern bzw. den Icons machen, die der eigentlichen Skriptausgabe vorgeschaltet werden können. Bildschirmfoto 2017-01-17 um 20.43.51 Darüber hinaus lassen sich jetzt auch die Auswertung von HTML-Code und, wie oben im Screenshot zu sehen, ganze Webseiten mit dynamischen Skripten in die Menüleiste integrieren. #!/bin/bash echo "aguDE" echo "http://www.aptgetupdate.de" echo "----TEXTBAR----" echo "VIEWTYPE=URL" echo "VIEWSIZE=600,400" echo "IMAGE=:$HOME/scripts/images/aguDE.png"

2. Last Update

Ebenfalls oben im Screenshot zu sehen: für jedes laufende Skript und Kommando wird die Zeit der letzten Aktualisierung angezeigt.

3. TextBar Live

Hinter TextBar Live versteckt sich ein neuer Dienst, der den Status aller definierten TextBar-Elemente von mehreren Macs gleichzeitig im Browser anzeigt. Bildschirmfoto 2017-01-16 um 21.20.38-minishadow Dieser Dienst wird im monatlichen Abo angeboten. Dabei ist der erste Mac kostenlos; die Small-Subscription mit zwei Geräten liegt bei einem US-Dollar/Monat, die Medium-Subscription mit fünf Macs bei 2 US-Dollar/Monat. snipaste20170118_090112

Preise und Verfügbarkeit

Für Bestandskunden ist das Upgrade auf TextBar v2 kostenfrei. Neukunden können die App für 2,99 US-Dollar direkt vom Entwickler kaufen. Zur Installation wird OS X 10.9 Mavericks vorausgesetzt. Zum kostenlosen Ausprobieren steht außerdem eine auf sieben Tage begrenzte Testversion zur Verfügung. Bei GitHub findet man etliche kleine Skripte, die für den Einstieg bestens geeignet sind. -> http://www.richsomerfield.com/apps/
agu-spaceinvader
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für Mac: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (18.1.2017)

Mac-User versorgen wir auch heute wieder mit Top-Rabatten, die sich lohnen.

In unserer Übersicht findet Ihr die besten Schnäppchen. Die Liste wird im Tagesverlauf wie gewohnt regelmäßig von uns aktualisiert.

Produktivität

Together 3 Together 3
(39)
59,99 € 49,99 € (14 MB)
Be Focused Pro - Fokus-Timer für die Arbeit Be Focused Pro - Fokus-Timer für die Arbeit
(158)
4,99 € 1,99 € (11 MB)
Disk Drill Media Recovery Disk Drill Media Recovery
(117)
39,99 € 0,99 € (16 MB)
Calendar 366 Plus - Der Menüleisten Kalender! Calendar 366 Plus - Der Menüleisten Kalender!
(42)
6,99 € 1,99 € (2.8 MB)

calendar-plus-366

MacJournal MacJournal
(15)
39,99 € 29,99 € (19 MB)
StoryMill StoryMill
(8)
29,99 € 19,99 € (8.6 MB)
Paperless Paperless
(21)
49,99 € 39,99 € (33 MB)
Contour Contour
Keine Bewertungen
39,99 € 29,99 € (2.5 MB)
MacGourmet Deluxe 4 MacGourmet Deluxe 4
Keine Bewertungen
49,99 € 34,99 € (75 MB)
Super Denoising - Photo Noise Reduction Super Denoising - Photo Noise Reduction
(18)
4,99 € Gratis (10 MB)
Calendar 366 Plus - Der Menüleisten Kalender! Calendar 366 Plus - Der Menüleisten Kalender!
(42)
9,99 € 1,99 € (2.8 MB)
iWriter Pro iWriter Pro
Keine Bewertungen
3,99 € 2,99 € (5.6 MB)
WeatherPlus WeatherPlus
Keine Bewertungen
0,99 € Gratis (2.1 MB)
Filtromatic Filtromatic
(5)
2,99 € 0,99 € (2.2 MB)
MathStudio MathStudio
Keine Bewertungen
39,99 € 19,99 € (1.4 MB)
Mouse Hider Mouse Hider
(14)
1,99 € 0,99 € (0.5 MB)
WISO eür + kasse: 2017 - Ideal für Selbständige
Keine Bewertungen
44,99 € 39,99 € (288 MB)
Music Converter Pro - Batch Audio Convert Music Converter Pro - Batch Audio Convert
(8)
4,99 € Gratis (11 MB)
Fantastical 2 - Kalender und Erinnerungen Fantastical 2 - Kalender und Erinnerungen
(169)
49,99 € 39,99 € (12 MB)
djay Pro djay Pro
(116)
49,99 € 39,99 € (251 MB)
Pastebot Pastebot
(11)
19,99 € 9,99 € (8.4 MB)
Intensify Intensify
(108)
9,99 € 4,99 € (58 MB)

Spiele

DiRT Showdown DiRT Showdown
(28)
12,99 € 1,99 € (6444 MB)
har•mo•ny 3 har•mo•ny 3
Keine Bewertungen
4,99 € 2,99 € (145 MB)
Rätsel der Zeit: Das Erbe (Full)
Keine Bewertungen
6,99 € 3,99 € (521 MB)
Dunkles Erbe: Hüter der Hoffnung (Full)
Keine Bewertungen
6,99 € 3,99 € (616 MB)
Prinzessin Isabella: Ankunft einer Erbin (Full)
Keine Bewertungen
6,99 € 3,99 € (583 MB)
SimCity™ 4 Deluxe Edition SimCity™ 4 Deluxe Edition
(118)
19,99 € 9,99 € (1092 MB)
Black Rainbow (Full) Black Rainbow (Full)
(7)
6,99 € 3,99 € (509 MB)
Kaptain Brawe - A Brawe New World (Full) Kaptain Brawe - A Brawe New World (Full)
(21)
6,99 € 3,99 € (248 MB)
Trainz Simulator 2 Trainz Simulator 2
(49)
39,99 € 25,99 € (8154 MB)
Wasteland 2: Director's Cut
Keine Bewertungen
39,99 € 9,99 € (9449 MB)
Kingdom Tales (Full) Kingdom Tales (Full)
(10)
6,99 € 3,99 € (464 MB)
Borderlands Game Of The Year Borderlands Game Of The Year
(99)
29,99 € 19,99 € (9056 MB)

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

2016: App Store führt im Umsatz, Play Store in den Downloadzahlen

Shortnews: 2016 war für die App-Entwickler wieder ein sehr erfolgreiches Jahr. Die Gesamt-Downloads in diesem Jahr lagen bei 90 Milliarden, rund 15 Milliarden mehr als 2015. Ein Großteil dieser Downloads wird auf Android-Geräten erzielt, wie die folgende Grafik von AppAnnie zeigt (via 9to5Mac):

screen-shot-2017-01-17-at-6-17-01-pm

Auch die Zeit, die Nutzer innerhalb von Apps verbringen, ist 25 Prozent höher als im Jahr davor. Besonders stark wuchs dabei der Shopping-Sektor. In Shopping-Apps verbrachten die Nutzer im vergangenen Jahr 30 Prozent mehr Zeit als 2015. Die meisten Stunden chatten wir allerdings in Messaging-Programmen wie WhatsApp.

Besonders interessant wird es, wenn man sich den Umsatz anschaut, den Entwickler mit ihren Apps erzielen. Auch dieser stieg im vergangenen Jahr um 40 Prozent auf 35 Milliarden Dollar. Den Großteil davon macht der App Store aus, wie auf der Grafik zu sehen ist. Und nicht nur das: Der iOS-Softwareladen wuchs auch noch schneller im Vergleich zum Play Store, nämlich um 50 versus 40 Prozent.

screen-shot-2017-01-17-at-6-17-08-pm

Und was war wohl die erfolgreichste App 2016? Richtig, Pokemon Go:

The game rose in a breathtaking fashion, reaching $800 million in consumer spend in 110 days (by the end of 2016, the game reached over $950 million in consumer spend). This was far faster than some of the most successful mobile games of all time.

To put Pokémon Go’s success in a broader perspective, its global consumer spend in 2016 exceeded the total worldwide box office gross of Batman v Superman: Dawn of Justice. Pokémon GO’s monetization in 2016 demonstrates the viability of novel gameplay ideas in mobile gaming.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

US-Handelskommission verklagt Chipkonzern Qualcomm

US-Handelskommission verklagt Chipkonzern Qualcomm

Weil Qualcomm Hersteller dazu genötigt haben soll, höhere Preise für seine Lizenzen zu zahlen, klagt die US.Handelskommission nun in Kalifornien. Die Amtsübernahme von Donald Trump könnte Qualcomm aber helfen.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

App Store: So blenden Sie einzelne Einkäufe für die Familienfreigabe aus

Eigentlich ist die Familienfreigabe eine großartige Funktion von iOS. Mit Ihr können gekaufte Apps, Spiele und Abos ganz einfach mit Familienmitgliedern geteilt werden, ohne dass diese Sie erneut bezahlen müssen. Allerdings kann das Feature auch peinlich werden, wenn die Liebsten Flirtapps oder andere peinliche Downloads in Ihren Einkäufen entdecken. Wir möchten Ihnen daher zeigen, wie Sie solche Apps ausblenden können.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Congas Drums: Garage Virtual Congas

Diese Anwendung ist ideal für Anfänger, die stundenlang üben die einfachsten Beats. Wir präsentieren Congas mobile app für jeden einzigartigen Schlagzeug-Fan! Es ist auch eine unschätzbare Anwendung für professionelle Schlagzeuger, die ihre Fähigkeiten verbessern wollen. Jeder ist eine breite Auswahl an Instrumenten wie: guiro, cuica, Whistler, congas und vieles mehr. Unsere Anwendung ist zweifellos benutzerfreundlich und schön gestaltet.

Es spielt keine Rolle, wenn Sie ein professioneller Musiker sind, wollen ein Conga-Spieler zu werden oder einfach nur wollen, um Spaß zu trommeln – Sie sollten diese App erhalten!

Drum Pad mit lateinischen Percussion Sounds.

Eigenschaften:

1.Multi Notenunterstützung
2.Many Congas Satzes
3,15 realistische Drum-Sounds
4.Instrumente wie Conga, Bongo, Crash, Becken, Glockenspiel und Vibraslap.
5. Ein vollkommener realer Schlagzeugsatz
6.Works für alle Schirmauflösungen – iPhone Telefone und iPad (HD)

WP-Appbox: Congas Drums: Garage Virtual Congas (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Statt Evernote 8: „Standard Notes“ startet auf Mac, Win und iOS

Evernote 8Zeitgleich mit dem Start von Evernote 8 – das Online-Angebot fiel in den vergangenen Wochen vor allem durch Änderungen in den eigenen AGB auf, die den Mitarbeitern das Lesen eurer Notizen erlaubten, nach einem Aufschrei der Community jedoch wieder zurückgezogen wurden – bietet sich mit Standard Notes nun eine plattformübergreifende Notiz-Anwendung für Windows, Linux, macOS […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Time Machine: So deaktivieren Sie die Frage nach einem neuen Backup-Volumen

Mit der „Time Machine"-Feature besitzt macOS Sierra einen schnellen und einfachen Weg sämtliche Daten des Mac-Computers auf einer externen Festplatte zu sichern. Daher sollte es in jedem Fall aktiviert werden, damit keine Daten bei einem Systemcrash verloren gehen. Dennoch kann es vorkommen, dass trotz festgelegtem Backup-Volumen immer wieder eine Benachrichtigung auftaucht, die nach einen neuen Volumen fragt. Dies lässt sich jedoch einfach deaktivieren.

(Weiterlesen)
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Roguelike-Shooter „The Binding of Isaac: Rebirth“ kann auch auf iPhone und iPad begeistern

In der vergangenen Woche ist nach langem Warten endlich The Binding of Isaac: Rebirth (AppStore) für iOS im AppStore erschienen. Nun wollen wir euch den Titel endlich genauer vorstellen.

Die 14,99€ teure Universal-App ist ein Roguelike-Shooter und stammt von Nicalis. Der Download ist also definitiv kein Schnäppchen. Aber lohnt er sich auch für iPhone und iPad? Die Vorschußlorbeeren könnten auf jeden Fall kaum größer sein, denn die PC-Version des Spieles konnte Spieler und Fachpresse begeistern. Wie ist das mit der iOS-Version?

Erste Anhaltspunkte liefert der AppStore, in dem The Binding of Isaac: Rebirth (AppStore) auf sehr gute 4,5 Sterne kommt. Das ist wahrlich nicht so einfach für ein Spiel dieser Preisstufe, da dementsprechend die Erwartungen auch verdammt hoch sind. Und dem können wir nach unseren nun mit dem Spiel gesammelten Erfahrungen mehr als zustimmen. Bis auf ganz wenige Ausnahmen ist The Binding of Isaac: Rebirth (AppStore) ein klasse Action-Roguelike für iOS, das genauso wie für PC begeistern kann.

Einfach grandios

Das gelungene Gameplay, in dem ihr euch mit dem kleinen Jungen Isaac durch zahllose finstre voller Gefahren Räume kämpft, ist wirklich gut – aber das wussten wir ja schon von der PC-Version. Gespannt waren wir auf die Umsetzung der Steuerung, auf den Touchscreens von iPhone und iPad ja immer so eine Sache. Am meisten Spaß macht der Titel, wenn ihr ihn ganz klassisch mit einem unterstützten MFi-Controller steuert. Aber auch über die digitalen Steuerelemente der Dual-Stick-Steuerung auf dem Bildschirm klappt es gut, Isaac durch die finsteren Räume mit all den Monstern zu lenken. Das ist auch wirklich wichtig, denn der Schwierigkeitsgrad dieses ungewöhnlichen Dual-Stick-Shooters ist ohnehin schon recht knackig. Da wäre es eine Katastrophe, wenn die Steuerung nicht gut funktionieren würde.

Auch die Grafik der rund 400 Megabyte großen Universal-App kann sich mehr als sehen lassen. So packt euch das Spiel mit seiner Story und seinem Gameplay vermutlich schnell. Ihr wollt dem kleinen Isaac helfen und diesen Horror beenden. Denn seine Mutter will ihn auf Gottes Befehl opfern. Isaac kann zum Glück fliegen und versteckt sich im Keller. Doch in dessen zahllosen Räumen wimmelt es nur so vor Monstern, die ihr nun mit Isaacs Tränen als Geschosse zur Strecke bringen müsst. Nebenbei könnt ihr noch zahlreiche Items sammeln, die Isaacs Eigenschaften beeinflussen.

Verrückte Story, tolles Gameplay mit einem riesigen Umfang und mehr als 500 Stunden Spielzeit und eine tolle Umsetzung für iOS. Auch wenn The Binding of Isaac: Rebirth (AppStore) als Premium-Download kein Schnäppchen ist, lohnt sich der Download unserer Meinung nach allemal.

The Binding of Isaac: Rebirth Trailer

Der Beitrag Roguelike-Shooter „The Binding of Isaac: Rebirth“ kann auch auf iPhone und iPad begeistern erschien zuerst auf iPlayApps.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Musik-Player “LeechTunes” wird für iPhone und iPad verschenkt

Der hübsche Musik-Player LeechTunes ist gerade für iOS kostenlos erhältlich. Was die App zu bieten hat, klären wir folgend.

Leechtunes

Vorweg: LeechTunes (App Store-Link) funktioniert nur mit lokal abgelegten Songs auf iPhone und iPad oder mit Apple Music – Spotify wird beispielsweise nicht unterstützt. Der schon seit 2012 verfügbare Download ist jetzt abermals kostenlos und verzichtet auf die Entlohnung in Höhe von 1,99 Euro. Der Download ist 13,7 MB groß, für iOS 10 optimiert und in deutscher Sprache verfügbar.

LeechTunes ist ein Musik-Player, der nicht nur ein schickes Design mitbringt, sondern auch via Gesten gesteuert werden kann. Mit einem einfachen Wisch nach rechts wird der nächste Song abgespielt, ein Fingerwisch nach oben erhöht die Lautstärke. Viele weitere Gesten sind in den Einstellungen verfügbar und können individuell festgelegt werden.

Praktische App zur einfachen Musiksteuerung

Doch wann kann man solch eine App einsetzen und wie funktioniert das ganze? Natürlich kann die App auch die Musik-App ersetzen, aber dafür ist sie meiner Meinung nach nicht gedacht. LeechTunes eignet sich gut, wenn man Musik vom iPhone oder iPad an ein AirPlay- oder Bluetooth-fähiges Gerät streamt. Hier kann man sein Gerät beispielsweise auf den Wohnzimmertisch legen und mit einfachen Gesten Lieder überspringen oder die Lautstärke ändern, ohne jedes Mal einen genauen Blick auf das Display werfen zu müssen und einen kleinen Button zu suchen. Im Auto und mit der passenden Halterung ist LeechTunes ebenfalls eine praktische Sache.

Leechtunes 2

In der App kann man die eigenen Wiedergabelisten hinzufügen, aber mit wenigen Klicks lässt sich auch eine neue Liste, zum Beispiel mit den Musikwünschen von Gästen, anlegen. Die Entwickler haben viel Wert auf das äußere Erscheinungsbild und auf die Bedienung gelegt. Beide Aufgaben wurden sehr gut erledigt. Außerdem wird der Zugriff auf YouTube-Videos gewährt. Ebenfalls mit an Bord ist ein Sleep-Timer, Wikipedia-Infos zum Künstler sowie die Möglichkeit zum Teilen von gerade abspielenden Songs.

WP-Appbox: LeechTunes (Kostenlos, App Store) →

Der Artikel Musik-Player “LeechTunes” wird für iPhone und iPad verschenkt erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

OS X El Capitan: Apple veröffentlicht überarbeitetes Sicherheits-Update

Security UpdateFür Nutzer älterer Rechner hat Apple in der Nacht eine überarbeitete Version der am 19. Juli ausgegebenen OS X-Aktualisierung auf El Capitan 10.11.6 bereitgestellt und adressiert mit dem Update ein Kernel-Problem, das dazu führen konnte, dass betroffene Macs teilweise unvermittelt einfroren. OS X El Capitan 10.11.6 kümmert sich um die Verbesserung von Stabilität, Kompatibilität und […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Instagram - iPhone 7 Fotos mit erweitertem Farbraum

[​IMG]

Beim iPhone 7 gab es ein kleines, aber interessantes, Update in Sachen Kamera. Die neuen Linsen nehmen Bilder im erweiterten DCI-P3-Farbraum auf. Ab sofort zeigt auch Instagram die Bilder in diesem Farbraum.

Angezeigt werden können die Fotos mit Hilfe der App auf dem iPhone 7, iPhone 7 Plus und dem iPad Pro 9,7. Ein Update der App ist hierfür nicht notwendig, das Feature wurde...

Instagram - iPhone 7 Fotos mit erweitertem Farbraum
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

iPhone 8 mit OLED-Display? Hamster-Käufe bei Konkurrenten

Smartphone-Hersteller legen sich große Vorräte an OLED-Panels an.

Grund für die Hamster-Käufe: Apple soll mit dem iPhone 8 auf OLED umsteigen – iTopnews.de berichtete. Dadurch wird eine sehr starke Nachfrage entstehen, unter der andere Hersteller eventuell leiden könnten.

iPhone 6s Teardown

OLED-Display Knappheit erwartet

Daher könnte es in diesem Jahr tatsächlich Engpässe bei Display-Panels geben. Auch andere Bauteile sind aufgrund des starken Wachstums diverser chinesischer OEMs stark gefragt und könnten knapp werden, wie die DigiTimes unter Berufung auf asiatische Zulieferkreise berichtet.


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Twitter: Vine macht dicht, Vine Camera startet

Vine App 500Wie im Dezember angekündigt hat der Kurznachrichten-Dienst Twitter die Video-Applikation seines Videoportals Vine eingestellt und den Download durch die neuen Kamera-Anwendung Vine Camera ersetzt. Zwar lassen sich auch mit Vine Camera noch kurze Videoschleifen erstellen, diese landen jedoch nicht mehr auf der Social Media-Plattform sondern können nur noch per Twitter geteilt oder im eigenen Foto-Archiv […]
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Malen und zeichnen: Wir machen was!

Gestalte deine eigenen tollen Bilder mit dem „Zeichnen und Malen“-Malbuch.

Hunderte Bilder zum Zeichnen, Malen und Ausmalen. Zum Beispiel: Katzen, Hunde, Pferde, Bauernhoftiere, Vögel, Zootiere, Drachen, Dinosaurier, Roboter, Aliens, Prinzessinnen, Autos, Lastwagen, Meeresungeheuer und vieles mehr! 

Zeichne und male mit deinem Finger und füge lustige Sticker hinzu, um deinen Bildern Leben einzuhauchen. 

Gestalte deine eigenen Bilder oder wähle eine von zahlreichen Ausmalvorlagen PLUS viele „Punkte verbinden“-Bilder – nie mehr Langweile!

Lass deiner Fantasie freien Lauf und teile deine Bilder mit Freunden und Familie! 

Funktionen: Pinsel, Musterpinsel, Ausfüllen, Füllmuster, Rückgängig machen, Zoomen, Farbrad, Farbwähler, Radieren und Löschen!

WP-Appbox: Malen und zeichnen: Wir machen was! (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

News-Ticker: weitere iPhone & iPad Spiele Meldungen vom 18. Januar (1 News)

Viele weitere iOS Spiele Neuigkeiten gibt es in unserem News-Ticker. Wie immer werden wir diesen mehrmals am Tag aktualisieren. Ihr solltet also öfter mal vorbeischauen…
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++
  • UniversalTechnik, Gadgets & Gerüchteum 07:50h

    Supercell-Foren gehackt

    Solltet ihr in den Foren von Clash of Clans (AppStore) oder Clash Royale (AppStore) von Supercell angemeldet sein, solltet ihr dringend eure Passwörter dort (und überall anders, wo ihr die gleichen Zugangsdaten verwendet) ändern. Denn die beiden Foren wurden laut Angabe von Supercell gehackt.
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Der Beitrag News-Ticker: weitere iPhone & iPad Spiele Meldungen vom 18. Januar (1 News) erschien zuerst auf iPlayApps.de.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Top-Rabatte, die sich heute lohnen (18.1.2017)

Auch am Mittwoch sortieren wir für Euch wie gewohnt die iOS-Top-Rabatte, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die wir im Tagesverlauf regelmäßig aktualisieren.

Produktivität

Grafio 3 - Diagrams & ideas Grafio 3 - Diagrams & ideas
(200)
7,99 € 3,99 € (universal, 100 MB)
TaskOnPaper - Manage Your Personal & Professional Tasks with Ease TaskOnPaper - Manage Your Personal & Professional Tasks with Ease
Keine Bewertungen
4,99 € 1,99 € (universal, 11 MB)
Editorial Editorial
(125)
9,99 € 4,99 € (universal, 143 MB)
Note-Ify Noten Note-Ify Noten
(80)
0,99 € Gratis (universal, 5 MB)

hinweise Note-ify Screen

Be Focused Pro - Fokus-Timer für die Arbeit Be Focused Pro - Fokus-Timer für die Arbeit
(102)
1,99 € 0,99 € (universal, 43 MB)
AllPass Pro AllPass Pro
(47)
2,99 € Gratis (universal, 5.3 MB)
PhoneBook Pro PhoneBook Pro
(32)
1,99 € Gratis (universal, 6.4 MB)
BusyBox - Zeit und Ziele besser verwalten BusyBox - Zeit und Ziele besser verwalten
(11)
2,99 € Gratis (universal, 8.5 MB)
NoteFace - Watch Face Notes NoteFace - Watch Face Notes
Keine Bewertungen
0,99 € Gratis (iPhone, 21 MB)
Schlank im Schlaf Abendessen - Die original Rezepte Schlank im Schlaf Abendessen - Die original Rezepte
(18)
2,99 € 0,99 € (universal, 71 MB)
Notes Writer+ PDF Annotator and Word Processor Notes Writer+ PDF Annotator and Word Processor
(116)
9,99 € 4,99 € (universal, 135 MB)
dB meter - Geräuschmessung dB meter - Geräuschmessung
(95)
0,99 € Gratis (universal, 1.7 MB)
Sygic Europe: GPS Navigation, TomTom Karten
(1080)
16,99 € 15,99 € (niversal, 115 MB)
Foto Übersetzen - Kamera-Scanner, PDF, OCR Dokumentengreifer & ... Foto Übersetzen - Kamera-Scanner, PDF, OCR Dokumentengreifer & ...
(229)
4,99 € 3,99 € (universal, 83 MB)
Easy Spending - Expense tracker, Money Management Easy Spending - Expense tracker, Money Management
(16)
2,99 € Gratis (universal, 15 MB)
Diktiergerät Pro Diktiergerät Pro
(12)
2,99 € 1,99 € (universal, 2.7 MB)
Alti - Minimalistischen Reisehöhenmesser & Kompass Alti - Minimalistischen Reisehöhenmesser & Kompass
(10)
1,99 € Gratis (universal, 6.1 MB)
Zen Habits - Simplicity, Happiness, Minimalism Zen Habits - Simplicity, Happiness, Minimalism
(6)
1,99 € Gratis (iPhone, 11 MB)
Adrian James Sixpack-Bauchmuskel-Training Lite Adrian James Sixpack-Bauchmuskel-Training Lite
(120)
2,99 € Gratis (iPhone, 57 MB)
Angle Meter PRO Angle Meter PRO
(5)
1,99 € 0,99 € (iPhone, 3 MB)
Windy ~ Schlaf Entspannung Meditation Achtsamkeit Windy ~ Schlaf Entspannung Meditation Achtsamkeit
(2445)
1,99 € 0,99 € (universal, 91 MB)
Flowing ~ Meditation & Achtsamkeit Flowing ~ Meditation & Achtsamkeit
(116)
1,99 € 0,99 € (universal, 95 MB)
Mac Fernbedienung, Tastatur und Trackpad [ Pro ] Mac Fernbedienung, Tastatur und Trackpad [ Pro ]
(21)
4,99 € 2,99 € (universal, 24 MB)
QUICKSTART FITNESS by Virtual Trainer QUICKSTART FITNESS by Virtual Trainer
(7)
3,99 € 2,99 € (universal, 13 MB)
Week Calendar Week Calendar
(6124)
2,99 € 1,99 € (iPhone, 61 MB)
Fantastical 2 für iPhone - Kalendar + Erinnerungen Fantastical 2 für iPhone - Kalendar + Erinnerungen
(1000)
4,99 € 3,99 € (iPhone, 36 MB)
Fantastical 2 für iPad - Kalender und Erinnerungen Fantastical 2 für iPad - Kalender und Erinnerungen
(216)
9,99 € 7,99 € (iPad, 34 MB)
djay Pro djay Pro
(113)
19,99 € 9,99 € (iPad, 283 MB)
djay 2 für iPhone djay 2 für iPhone
(879)
2,99 € 1,99 € (iPhone, 72 MB)
Duet Display Duet Display
(1218)
19,99 € 9,99 € (universal, 21 MB)

Foto/Video

Photostein Photostein
(11)
4,99 € 0,99 € (universal, 12 MB)
SnapFun Pro - coole und lustige Fotos zu machen SnapFun Pro - coole und lustige Fotos zu machen
(17)
0,99 € Gratis (iPhone, 40 MB)
Air-Photos Air-Photos
(21)
2,99 € Gratis (universal, 4.6 MB)
MoviePro : Video Recorder with Limitless options
(166)
6,99 € 5,99 € (universal, 13 MB)
Auto Adjust Auto Adjust
(165)
0,99 € Gratis (universal, 3.1 MB)
Exif Viewer Gratis von Fluntro für Fotografen Exif Viewer Gratis von Fluntro für Fotografen
(6)
0,99 € Gratis (universal, 24 MB)

Musik

ChordUp ChordUp
Keine Bewertungen
3,99 € 1,99 € (universal, 39 MB)
Apollo MIDI over Bluetooth Apollo MIDI over Bluetooth
(5)
9,99 € 2,99 € (universal, 2.4 MB)
VocaLive for iPad VocaLive for iPad
(30)
19,99 € 9,99 € (iPad, 200 MB)
AmpliTube AmpliTube
(120)
19,99 € 9,99 € (iPhone, 675 MB)
iLectric Piano for iPad iLectric Piano for iPad
(15)
19,99 € 9,99 € (iPad, 574 MB)
VocaLive VocaLive
(15)
19,99 € 9,99 € (iPhone, 150 MB)
iGrand Piano iGrand Piano
Keine Bewertungen
19,99 € 9,99 € (iPhone, 591 MB)
DJ Rig DJ Rig
(12)
19,99 € 9,99 € (iPhone, 40 MB)
DJ Rig for iPad DJ Rig for iPad
(8)
19,99 € 9,99 € (iPad, 66 MB)
Intercom for Sonos Intercom for Sonos
(15)
9,99 € 4,99 € (universal, 15 MB)

Kinder

Hoopa City 2 Hoopa City 2
(8)
3,99 € 1,99 € (universal, 162 MB)
Meine Bauarbeiter: Bagger, Kran und Kipplaster App für Kinder!
(90)
3,99 € 2,99 € (universal, 524 MB)
Logik Spielplatz Logik Spielplatz
(15)
3,99 € 2,99 € (universal, 30 MB)

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Evernote: Großes Update der Notiz- und Aufgaben-App kommt anscheinend nicht gut an

Evernote ist eine der bekanntesten und beliebtesten Apps für Notizen und Aufgaben. Gestern hat die Anwendung ein großes Update erhalten.

Evernote 8

Was Evernote (App Store-Link) so beliebt macht? Ihr könnt jegliche Art von Notizen anlegen. Seien es schnelle Gedanken, Checklisten, Recherchen oder mehr, hier ist alles möglich. Zudem können Artikel aus dem Internet, Dokumente und Fotos organisiert und verwaltet werden, auch lassen sich Dateien direkt auf der Apple Watch abrufen. Audio-Notizen, eine Suche, Erinnerungen und mehr zählen zu den Funktionen von Evernote.

Zudem ist Evernote quasi für alle Betriebssysteme verfügbar, sei es für iPhone und iPad, Android, Windows oder Mac. Sämtliche Daten werden zwischen allen Geräten synchronisiert und bei Abruf auf die verschiedenen Geräte geladen, damit sie auch ohne Internet-Verbindung geöffnet werden können. Komfort wird bei Evernote groß geschrieben, das letzte Update scheint bei den Nutzern aber nicht besonders gut anzukommen.

Neue Version von Evernote nur unterdurchschnittlich bewertet

Im deutschen App Store ist die Bewertung von durchschnittlich dreieinhalb auf nur noch zwei Sterne gefallen, im amerikanischen App Store geht es von vier auf zweieinhalb Sterne herunter. Sind die Neuerungen in Version 8.0 möglicherweise zu tiefgreifend? Da wir Evernote nicht nutzen, sind wir gespannt auf eure Meinungen.

Laut Entwickler-Angaben soll Evernote jetzt eigentlich noch intuitiver und leichter bedienbar sein. Dafür hat man eine neue Registerkartenleiste integriert, dank der man schnell zwischen den wichtigsten Bereichen der App wechseln und ohne große Umwege neue Notizen erstellen kann. Auch der Umgang mit Notizen soll besser geworden sein: Es gibt eine neue Vorschau-Funktion sowie eine Suche nach bestimmten Schlagwörtern sowie Erinnerungen.

Insgesamt hat das Evernote-Team zahlreiche Neuerungen und Änderungen eingeführt, die möglicherweise etwas Einarbeitung erfordern. Daher sind wir vor allem auf das konkrete Feedback von Evernote-Nutzern unter den appgefahren-Lesern gespannt: Wie gefällt euch die neue Version von Evernote? Sind die deutlich schlechteren Bewertungen tatsächlich gerechtfertigt?

WP-Appbox: Evernote – immer gut organisiert (Kostenlos*, App Store) →

Der Artikel Evernote: Großes Update der Notiz- und Aufgaben-App kommt anscheinend nicht gut an erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

OS X El Capitan: Apple veröffentlicht ergänzendes Sicherheits-Update 2016-003

Das aktuelle Mac-Betriebssystem hört auf den Namen macOS Sierra und trägt die Versionsnummer 10.12. Aus unterschiedlichen Gründen setzen Anwender jedoch noch auf den Vorgänger OS X El Capitan (10.11). Für das zuletzt genannte System hat Apple nun das ergänzende Sicherheits-Update 2016-003 veröffentlicht.

Security Update 2016-003 Supplemental (10.11.6)

Apple entwickeln nicht nur das aktuelle macOS Sierra weiter, sondern kümmert sich auch noch regelmäßig um die Vorgängerversion. Nun hat der Hersteller das ergänzende Sicherheits-Update 2016-003 veröffentlicht.

Das Sicherheits-Update 2016-003 wurde ursprünglich Mitte Dezember 2016 mit verschiedene Bugfixes veröffentlicht. Allerdings hatte sich ein Fehler eingeschlichen, der bei einigen Anwendern dazu führte, dass der Mac nicht mehr reagiert.

The OS X El Capitan Security Update 2016-003 Supplemental Update fixes a kernel issue that may cause your Mac to occasionally become unresponsive.

Das ergänzende Sicherheits-Update 2016-003 beseitigt ein Kernel-Problem, der für das Nicht-Reagieren der betroffenen Macs verantwortlich war. Anwender, die noch mit OS X El Capitan unterwegs sind, können das Update über den Mac App Store herunterladen und installieren. Als Voraussetzung für die Installation nennt Apple OS X El Capitan 10.11.6.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Tolles Point-and-Click-Adventure „The Inner World“ auf 99 Cent reduziert

Tolles Point-and-Click-Adventure „The Inner World“ auf 99 Cent reduziert

Spielt ihr gerne Point-and-Click-Adventures auf eurem iPhone oder iPad und habt The Inner World (AppStore) noch nicht installiert, könnt ihr dies aktuell für nur 99 Cent nachholen.

Denn Publisher Headup Games und Entwickler Studio Fizbin haben nach längerer Zeit mal wieder den Preis für den tollen Genre-Vertreter gesenkt und bieten ihn aktuell zum Schnäppchenpreis an. Regulär kostet die Universal-App für iPhone und iPad 2,99€.
The Inner World für iOS
In unserem Testbericht, in dem der Titel bis auf wenige Schwächen überzeugen konnte, könnt ihr mehr Informationen zu diesem liebevoll umgesetzten Point-and-Click-Adventure, das bereits Ende 2013 im AppStore erschienen ist, erfahren. In der Phantasiewelt von Aposien steuert ihr den kleinen Novizen Robert und die Diebin Laura durch ein spannendes Abenteuer mit vielen Rätseln, die es zu lösen gilt. Wir können allen Genrefans auf jeden Fall einen Download nahelegen – vor allem zum kleinen Preis von nur 0,99€.

Übrigens: in diesem Jahr erscheint der Nachfolger The Inner World – Der Letzte Windmönch.

Der Beitrag Tolles Point-and-Click-Adventure „The Inner World“ auf 99 Cent reduziert erschien zuerst auf iPlayApps.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Schlimmes Gadget: 38-Millimeter-Pistole im iPhone-Design

Der Waffen-Fetischismus vieler US-Amerikaner macht vor dem iPhone nicht halt.


Dort lässt sich jetzt eine voll funktionstüchtige 38-Millimeter-Pistole vorbestellen, deren Design in eingeklapptem Zustand an ein iPhone älterer Bauart erinnert. Damit können weder Polizisten noch mögliche Opfer auf Anhieb erkennen, dass es sich um eine Waffe handelt. Die Pistole heißt deshalb nicht umsonst „Ideal Conceal“ oder auch „perfekte Tarnung“.

iphone-pistoleLaut des Herstellers aus dem US-Bundesstaat Minnesota soll sich die Pistole „auf den ersten Blick“ komplett verstecken lassen und damit praktisch nicht zu identifizieren sein. Aus der unerträglich klingenden Werbung des Unternehmens: „Von Hausfrauen und Müttern bis hin zu Profis aus jedem Bereich, gibt Ihnen diese Pistole die Möglichkeit, nicht zum Opfer zu werden.“

Erst in ausgeklapptem Zustand sieht die „Ideal Conceal“ aus wie eine echte Pistole. Sie verschießt Hochgeschwindigkeits-Munition und muss vor dem Feuern nicht einmal entsichert werden.

Europäische Polizei ist alarmiert

Die Pistole kostet in den USA nur 395 Dollar (370 Euro), über 12.000 Bestellungen liegen bereits vor. Europäische Polizeibehörden zeigen sich alarmiert. Sie rechnen damit, dass die iPhone-Waffe in den nächsten Monaten durch illegale Importe auch hier auftaucht. Die belgische Polizei hat bereits eine konkrete Warnung herausgegeben: „Mit freiem Auge ist die Waffe nicht von einem Smartphone zu unterscheiden. Sie kann damit völlig unerkannt getragen werden.“

(Via bgr.com)


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apple veröffentlicht neue Version des OS X El Capitan Security Update 2016-003

Apple hat in der vergangenen Nacht ein seltenes Update für die letzte Version von OS X El Capitan veröffentlicht. Hierbei handelt es sich um eine neue Version des OS X El Capitan Security Update 2016-003, welches ein zusätzliches Problem mit dem Betriebssystem-Kernel behebt, das dazu führen konnte, dass ein Mac einfriert und nicht mehr auf Eingaben reagiert. Ursprünglich war die erste Version des Updates im vergangenen Dezember, gemeinsam mit macOS Sierra 10.12.2 veröffentlicht worden. Die aktualisierte Version kann seit der vergangenen Nacht geladen werden. Die Aktualisierung kann wie gewohnt über den Update-Bereich des Mac AppStore geladen werden, sofern man noch OS X El Capitan installiert hat.
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

AppStore - Preiserhöhung durch Brexit

[​IMG]

Passend zur heutigen Verkündigung des Brexit-Plans von Theresa May gibt es auch Neuigkeiten zur Entwicklung der Preise im AppStore. Seit der Abstimmung letzten Juni, bei der die Briten sich für einen Ausstieg aus der EU entschieden, schwankt die Landeswährung deutlich - dies hat nun auch Auswirkungen auf die Umrechnungskurse.

Apple reagiert nun auf die laufende Abwertung des britischen Pfunds, im...

AppStore - Preiserhöhung durch Brexit
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

The Inner World: Empfehlenswertes 2D-Abenteuer kostet nur noch 99 Cent

Lust auf ein neues Abenteuer? Dann werft jetzt einen Blick auf das reduzierte “The Inner World”.

the inner world

Im August letzten Jahres haben wir angekündigt, dass der Nachfolger des erfolgreichen Spiels 2017 erscheinen wird. Wie die Entwickler haben verlauten lassen, erscheint die Konsolenversion schon in Kürze, die Variante für iOS kommt erst im Sommer. Wer den Vorgänger The Inner World (App Store-Link) noch nicht gespielt hat, bekommt jetzt die Chance für nur 99 Cent statt 2,99 Euro zuzuschlagen. Bei über 1700 Bewertungen gibt es im Schnitt gute vier Sterne, die aktuelle Version wird sogar mit viereinhalb Sternen bewertet.

In The Inner World schlägt man sich als kleiner Hofmusiker Robert, der von Abt Conroy unter seine Fittiche genommen wurde, durch die Welten von Asposien – ein Land, das kurz vor dem Untergang steht. Als gleich zu Beginn eine freche Taube den Talisman Conroys verschluckt, muss Robert sich auf den Weg und die Taube ausfindig machen. Unterwegs trifft er auf die mysteriöse Diebin Laura, die gleichzeitig auch die Besitzerin der Taube ist, und versucht zusammen mit ihr, das Geheimnis des verschwundenen Windes zu lösen.

the inner world game

Wie es sich für ein Point-and-Click-Game gehört, kann der Spieler den kleinen Robert per Fingertipp mit Objekten interagieren lassen. Auf diesem Weg werden auf einfachste Art und Weise Gespräche geführt, Gegenstände angesehen und aufgenommen, und in einem Inventar gesammelt. Über das Gedrückthalten und übereinander ziehen von mehreren Objekten des Inventars können diese zu einem neuen Werkzeug verbastelt werden.

In The Inner World ist es wichtig, diese logischen Kniffe zu beherrschen: Man muss genau wissen, welche Objekte sich für welchen Zweck kombinieren lassen. Ist es dann doch einmal so weit gekommen, und man sieht sich in einer Sackgasse gefangen, kann am oberen Bildschirmrand eine Hilfe-Option eingeblendet werden, bei der die nächsten Schritte nach und nach aufgedeckt werden. Denn: nicht immer erschließt sich die Vorgehensweise automatisch, ab und an braucht es schon ein paar Hilfestellungen.

WP-Appbox: The Inner World (0,99 €, App Store) →

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Der Artikel The Inner World: Empfehlenswertes 2D-Abenteuer kostet nur noch 99 Cent erschien zuerst auf appgefahren.de.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Prinzessin Spiele Puzzle Aktivität und Märchen Puzzles für Kinder, Mädchen, und kleine Feen

Prinzessin Märchen Puzzle Wunderland nimmt Kinder aller Altersstufen auf ein Abenteuer durch ihre Phantasie!

Hilfe die Prinzessin bauen eine magische Fantasy-Welt . Wie jede Szene entfaltet , neue interaktive Charaktere und Gegenstände erscheinen!

Komplette Gehirn – Gebäude Rätsel voller Einhörner , Regenbogen , Ponys , Burgen und sogar einen schönen Prinzen !

Jedes Puzzle erzählt seine eigene einzigartige Geschichte !

• Fahren Sie einen wilden Einhorn durch die Wolken !
• Dekorieren Sie Ihr Zimmer mit einem Zauberstab !
• Haben Sie eine Tee-Party mit dummen Zeichen !
• Erkunden Sie die Burg an süße Haustiere zu finden!
• Malen Sie ein königliches Familienbild !
• Picknick mit leckeren Kuchen und Snacks !

WP-Appbox: Prinzessin Spiele Puzzle Aktivität und Märchen Puzzles für Kinder, Mädchen, und kleine Feen (Kostenlos, App Store) →

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Ehemaliger Apple-Ingenieur: Tim Cook hat Apples Arbeit langweilig gemacht

Shortnews: Man kann über solche Aussagen von abgegangenen Mitarbeitern vortrefflich streiten. Gerne stellen sich ehemaligen Angestellten mit grenzwertigen Interviews in den Mittelpunkt.

Bob Burrough hat früher bei Apple als Produkt-Ingenieur gearbeitet. Laut seinem LinkedIn-Profil war er von März 2007 bis April 2014 dort beschäftigt, hat also sowohl Jahre unter Steve Jobs als auch unter Tim Cook miterlebt.

IMG_0937

Doch offenbar hat er mit dem aktuellen CEO noch eine Rechnung offen. Im Interview mit CNBC behauptet der heute Selbstständige, Cook habe Apple zu einer langweiligen Organisation gemacht. Gerade das Chaos, die unklaren Verantwortlichkeiten unter Jobs hätten früher die Kreativität gefördert. Jeder hatte an Projekten arbeiten können, auch außerhalb seines Job-Profils.

“It was ‘I’m here to solve whatever problems I can, irrespective of my role, my title, or to whom I report.’ It was wild. But it was also very rewarding, because everything you did had maximal impact on the product.” – Burrough told to CNBC

Auf Twitter schiebt er nach: Was Cook nicht verstehe, sei es für Produkte zu kämpfen. Offenbar fehlt ihm die Leidenschaft bei Apple.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Amazon Blitzangebote: Verschlüsselte SSD und mehr

Auch heute gibt’s wieder Blitzangebote bei Amazon, wir informieren Euch.

Wie immer gilt: Maximal vier Stunden steht das jeweilige Angebot online. Meist sind die guten Rabatte schnell vergriffen. Interessiert Euch ein Angebot, solltet Ihr also möglichst rasch zuschlagen.

Unsere Anfangszeiten sind die Startzeiten für Prime-Mitglieder. Wer kein Prime hat, bekommt die jeweiligen Blitzangebote jeweils erst eine halbe Stunde später.

Diese Liste wird im Tagesverlauf immer wieder aktualisiert.

Spezial-Angebote

Die heutigen Blitzangebote

ab 6.05 Uhr

RAVPower Akku 26.800 mAh (hier)

ab 6.45 Uhr

RAVPower Akku 20.100 mAh (hier)

ab 7.05 Uhr

OKCS Ladegerät (hier)

ab 8.25 Uhr

SKCam Actioncam (hier)
Wimius Projektor (hier)

ab 9.10 Uhr

Pomarks Projektor (hier)

ab 10.15 Uhr

RAVPower Akku 26.800 mAh (hier)

ab 11.20 Uhr

Xbox One S + FIFA 2017 (hier)

ab 11.25 Uhr

wirezoll Bluetooth Speaker (hier)

ab 11.30 Uhr

Belkin KFZ Ladegerät (hier)

ab 11.40 Uhr

HooToo Lightning USB Stick 64 GB (hier)

ab 12.20 Uhr

Roxio Game Capture HD Pro (hier)

ab 13.20 Uhr

Ocase iPhone 6(s) Case (hier)

ab 13.35 Uhr

Bluesim Akku 10.000 mAh (hier)

ab 13.50 Uhr

Upow Ladestation (hier)

ab 14 Uhr

BenQ Projektor (hier)

ab 14.30 Uhr

Salcar Festplatten Dock (hier)

ab 15.15 Uhr

Aukey Bluetooth Kopfhörer (hier)

ab 16.30 Uhr

VEMA Actioncam (hier)

ab 16.35 Uhr

Anker Ladegerät (hier)

ab 16.40 Uhr

Digittrade High Security Festplatte 2 TB (hier)

ab 17 Uhr

Medion Bluetooth Speaker (hier)
Digittrade verschlüsselte SSD 500 GB (Foto/hier)

ab 17.10 Uhr

Asus NAS (hier)

ab 18.15 Uhr

kingtoys Mni Drohne (hier)

wird im Tagesverlauf weiter aktualisiert

digittrade-verschluesselte-ssd


-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Für iOS: Die Game-Rabatte, die sich heute lohnen (18.1.2017)

Auch am heutigen Mittwoch empfehlen wir Euch wieder die Game-Rabatte, die sich lohnen.

Wir listen in der Übersicht nur die besten Deals. Viel Spaß beim Downloaden unserer Empfehlungen, die im Tagesverlauf immer wieder aktualisiert werden.

The Inner World The Inner World
(1702)
2,99 € 0,99 € (universal, 2111 MB)
BADLAND 2 BADLAND 2
(141)
3,99 € 1,99 € (universal, 110 MB)
Monzter Monzter
(23)
1,99 € Gratis (iPad, 244 MB)
Commander Pixman Commander Pixman
(18)
3,99 € 2,99 € (universal, 13 MB)

commander-pixman-screen

Don Don't Run With a Plasma Sword
(55)
1,99 € Gratis (universal, 67 MB)
Republique Republique
(699)
2,99 € 1,99 € (universal, 3478 MB)
The Quest HD The Quest HD
(5)
7,99 € 5,99 € (universal, 243 MB)
Tainted Keep Tainted Keep
Keine Bewertungen
0,99 € Gratis (universal, 193 MB)
Tabuh — Tabu für iOS Tabuh — Tabu für iOS
(30)
5,99 € 0,99 € (universal, 3.3 MB)
The Descent The Descent
(15)
1,99 € 0,99 € (universal, 807 MB)
Mental Hospital IV Mental Hospital IV
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (universal, 691 MB)
Mental Hospital: Eastern Bloc II
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (universal, 459 MB)
Mushroom Age HD (Full) Mushroom Age HD (Full)
(238)
4,99 € 1,99 € (iPad, 106 MB)
Mushroom Age (Full) Mushroom Age (Full)
(232)
2,69 € 0,99 € (iPhone, 107 MB)
Skill Game Skill Game
(1281)
2,99 € Gratis (universal, 30 MB)
Gyrotate Gyrotate
(681)
0,99 € Gratis (universal, 19 MB)
Hoopa City 2 Hoopa City 2
(8)
3,99 € 1,99 € (universal, 162 MB)
Salt & Pepper 3: A Physics Game
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (universal, 19 MB)
Mechanische Schachtel Mechanische Schachtel
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (universal, 68 MB)
Lemegeton Master Edition Lemegeton Master Edition
Keine Bewertungen
9,99 € 1,99 € (universal, 247 MB)
Stickman Volleyball Stickman Volleyball
(10)
1,99 € 0,99 € (universal, 171 MB)
Future Ludo Future Ludo
(6)
0,99 € Gratis (universal, 23 MB)
Padel Tennis Pro - World Tour Edition Padel Tennis Pro - World Tour Edition
(8)
1,99 € Gratis (universal, 218 MB)
Table Top Racing Premium Edition Table Top Racing Premium Edition
(100)
3,99 € 0,99 € (universal, 294 MB)
Devil Shard Devil Shard
(34)
1,99 € 0,99 € (universal, 33 MB)
Wer war Wer war's? - Kinderspiel des Jahres 2008
(131)
3,99 € 2,99 € (universal, 469 MB)
Tower of Fortune Tower of Fortune
(269)
0,99 € Gratis (universal, 12 MB)
Merge HD Merge HD
(31)
0,99 € Gratis (iPad, 32 MB)
Lifeline... Lifeline...
(4150)
1,99 € 0,99 € (universal, 28 MB)
Lifeline: Stille Nacht
(286)
1,99 € 0,99 € (universal, 71 MB)
Lifeline 2 Lifeline 2
(215)
1,99 € 0,99 € (universal, 78 MB)
Lifeline: Crisis Line
(25)
2,99 € 0,99 € (universal, 66 MB)
Lifeline: Flatline
(28)
2,99 € 0,99 € (universal, 141 MB)
Lifeline: 8 wie unendlich
(18)
2,99 € 0,99 € (universal, 51 MB)
Lifeline: Das Experiment
(1625)
1,99 € 0,99 € (universal, 68 MB)
MadOut Fire MadOut Fire
Keine Bewertungen
3,99 € Gratis (universal, 137 MB)
Motorsport Manager Motorsport Manager
(1088)
1,99 € 0,99 € (universal, 681 MB)
Pinball Adventure Pinball Adventure
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (iPad, 3.5 MB)
Busy Shapes Busy Shapes
(31)
2,99 € Gratis (universal, 38 MB)
Sticklings Sticklings
(35)
1,99 € Gratis (universal, 149 MB)
Warp Shift Warp Shift
(308)
2,99 € Gratis (universal, 327 MB)
Rush Rally 2 Rush Rally 2
(51)
3,99 € 1,99 € (universal, 138 MB)
Moonlight Express - Sky high Christmas adventure Moonlight Express - Sky high Christmas adventure
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (universal, 346 MB)
Prison Run and Gun Prison Run and Gun
Keine Bewertungen
1,99 € 0,99 € (universal, 99 MB)

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Grossbritannien: App-Preise werden an Währungskurs angepasst

Ganzen Artikel auf macprime.ch lesen

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Red Game Without a Great Name

Mit «Red Game Without a Great Name» veröffentlicht der Publisher iFun4All seinen Erstling. Zugegeben, der Name erscheint wenig kreativ, wenngleich er zumindest humorig und ehrlich wirkt. In diesem Test erfahrt ihr, was alles neben der Farbe «Rot» in diesem Spiel steckt.

Red Game Without a Great Name

Typische rote Farbgebung
Typische rote Farbgebung

Das Spiel entführt uns in eine Steampunk Welt, in der Nachrichten mit Robotervögeln überbracht werden. Wir übernehmen die Steuerung eines solche Vogels. Grundsätzlich bewegt sich dieser von alleine, via Tap oder Klick können wir ihn aber teleportieren. Die Level sind mit Hindernissen übersäht, zum Glück stehen zumindest die Teleportationen in unbegrenzter Menge zur Verfügung. Neben dem klassischen Weg von A nach B können wir zusätzlich noch bis zu drei Zahnräder je Level sammeln. Der Schwierigkeitsgrad steigt stetig an – was anfangs noch einfach wirkt, wird später durch die enorme Menge an Hindernisse und dem schnellen Spielfluss deutlich schwerer und herausfordernder. Zusätzlich kommen immer wieder neue Mechaniken hinzu – Ventilatoren, die die Flugrichtung ändern oder Schalter, die Fallen deaktivieren.

Der Vogel auf seinem Weg
Der Vogel auf seinem Weg

Ohne Frage – der Name des Spiels ist Programm. Das Spiel präsentiert sich in erster Linie in Rot – Rot und Schwarz, um es genau zu nehmen. Die Farbe zieht sich permanent durch das Spiel und verleiht ihm damit einen eigenwilligen, charakteristischen, Charme. Technisch ist das Spiel an sich gut gelungen, lediglich der Aufbau der Level gleicht sich nach einiger Zeit zusehend.

Viele Hindernisse
Viele Hindernisse
Und noch mehr Fallen
Und noch mehr Fallen

«Red Game Without a Great Name» ist ein gelungenes Erstlingswerk. Der Titel steht mittlerweile für PSN, Steam und auch im AppStore zur Verfügung und sorgt für kurzweiligen Zeitvertreib in schöner, roter, Optik.

The post Red Game Without a Great Name appeared first on Pokipsie's digitale Welt.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Apps 2016: 15% mehr Downloads, 40% mehr Umsatz

Das Geschäft mit Apps sorgt weltweit weiterhin für Rekordzahlen.


Sowohl Downloads als auch Umsatz sowie die mit Apps verbrachte Zeit stiegen 2016 erneut im zweistelligen Prozentbereich. Das ergab eine Untersuchung der Analysten von App Annie.

apps-2016

Die Nutzer von Apps für iOS und Android verbrachten im vergangenen Jahr rund 900 Milliarden Stunden mit den Programmen – 20 Prozent mehr als noch 2015. Das entspricht einer Gesamtzeit von 102,7 Millionen Jahren. So verbringt jeder Android-Nutzer durchschnittlich zwei Stunden pro Tag mit seinen Apps.

Die Zahl der heruntergeladenen Apps stieg um 15 Prozent auf über 90 Milliarden. Die Entwickler bekamen hierfür 89 Milliarden Dollar ausgezahlt, 40 Prozent mehr als noch 2015. Bei iOS trug China fast 80 Prozent zum Anstieg im vergangenen Jahr bei. Die Chinesen sind nun der wichtigste App-Absatzmarkt für iOS, während Indien für Android die neue Nummer 1 ist. Die beiden asiatischen Riesen lösten jeweils die USA als Spitzenreiter ab. Deutschland liegt bei den iOS-Downloads weltweit unverändert auf Platz sieben, fiel aber beim Umsatz von 7 auf 9 zurück.

Spiele sind für App-Entwickler nach wie vor das lukrativste Genre. Sie sorgten bei iOS für 75 Prozent des gesamten Umsatzes, und bei Android sogar für 90 Prozent. Allein Pokémon Go kam letztes Jahr auf einen Umsatz von 950 Millionen Dollar. Hier noch die Top 5 für iOS 2016.

Meistgeladene Apps

  • Facebook
  • WhatsApp
  • Facebook Messenger
  • Instagram
  • Snapchat

Umsatzstärkste Apps

  • Spotify
  • Line
  • Netflix
  • Tinder
  • HBO Now

Umsatzstärkste Spiele

  • Monster Strike
  • Clash of Clans
  • Pokémon Go
  • Game of War: Fire Age
  • Clash Royale

-w-
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Boom 2 1.5.2 - $14.99



Boom 2 is a system-wide volume booster and equalizer app that is designed especially for OS X 10.10 Yosemite.

It comes with a smart interface, self-calibrates itself according to your Mac, offers hands-on advanced equalizer controls for finer audio control and amazing audio effects for enhanced audio output. You get a personalized acoustic experience on your Mac so that your Boom 2 sounds like you. Unique.

Boom 2 is a pro audio app that:

  • Auto-Calibrates itself according to the type of Mac
  • Runs exclusively on Yosemite along with 64-bit compatibility
  • Powerfully boosts volume on a system-wide level
  • Fine-tunes any audio with advanced and precise equalizer controls
  • Enhances quality of audio output with cool one-click audio effects
  • Intelligently boosts the volume of file audio


Version 1.5.2:
  • Fix for Bluetooth Headset Distortion
  • Boom can now be played seamlessly on your bluetooth device.
  • Boom can now be experienced on your AirPods.
  • Other minor bug fixes.


  • OS X 10.10 or later


Download Now]]>
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Neuer iTunes 99 Cent-Film: Marguerite & Julien

Marguerite & Julien
Valérie Donzelli

Leihgebühr: 0,99 €
Kaufpreis: 3,99 €

Genre: Liebesgeschichten

Julien und Marguerite de Ravalet, Sohn und Tochter des Herrn von Tourlaville, lieben sich seit ihrer Kindheit mit zärtlicher Zuneigung. Als sie heranwachsen, verwandelt sich ihre Zärtlichkeit jedoch in eine alles verschlingende Leidenschaft. Ihr Abenteuer schockiert die Gesellschaft. Sie werden verfolgt und müssen fliehen, da sie ihren Gefühlen nicht widerstehen können...

© 2015 Rectangle Productions - Wild Bunch - Orange Studio - France 2 Cinema - Scope Pictures - Framboise Productions

Hier geht's zum iTunes Store (Affiliate-Link)...

Im Moment gibt es vier weitere 99 Cent-Filme im iTunes-Store:
Original-Beitrag ▼ mehr ▼

Analyst: Neues iPad Pro mit Display zwischen 10 und 10,5 Zoll

Der für gewöhnlich sehr treffsichere Analyst Ming-Chi Kuo hat einen neuen Bericht veröffentlicht, in welchem er seine Erwartungen für das kommende iPad Line-up formuliert. Demnach soll später in diesem Jahr ein neues „High-End“ iPad Pro in mittlerer Größe kommen. Laut Kuo plant Apple 2017 insgesamt drei iPads zu veröffentlichen: ein 12,9 Zoll iPad Pro 2, ein günstigeres 9,7 Zoll iPad Pro und ein neues Modell ohne Seitenränder mit 10 bis 10,5 Zoll Bildschirm. Während das Gerät mit 9,7 Zoll Bildschirm einen

Der Beitrag Analyst: Neues iPad Pro mit Display zwischen 10 und 10,5 Zoll erschien zuerst auf iPhone-Magazin.org.

Original-Beitrag ▼ mehr ▼
Letzte Aktualisierung: 13:00 Uhr
Folgen: 
XING
Teilen: